Artikel-Übersicht vom Sonntag, 30. August 2015

anzeigen

Regional (96)

Ein Buch mit Gmünder Schulgeschichten

Präsentation im Prediger
Drei Jahre hat es gedauert, jetzt ist sie fertig, die Sammlung von Schultexten. 69 Autoren haben mitgeschrieben an diesem Projekt. Präsentiert wird das Buch am 13. September ab 11 Uhr im Refektorium des Predigers. weiter
  • 454 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Botanische Exkursion am Scheuelberg

Der Kulturbeirat der Gemeinde Böbingen veranstaltet eine botanische Exkursion am Scheuelberg mit Maria Galuschka am Samstag, 5. September. Das Thema lautet „Früchte und Beeren des Spätsommers“. Treffpunkt ist um 14 Uhr beim Parkplatz Ortsende Heubach Richtung Beuren. Eine Anmeldung ist beim Rathaus Böbingen erforderlich unter Tel. (07173) weiter
  • 542 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Höhlenführungen am Rosenstein

Die höhlenkundliche Arbeitsgemeinschaft Rosenstein/Heubach bietet in den Ferien Führungen in der größten Höhle am Rosenstein an. Termine sind noch am 12. und 13. September. Treffpunkt ist jeweils um 9.30 Uhr auf dem Waldparkplatz oben auf dem Rosenstein. Die Führung kostet 3 Euro und dauert bis 12 Uhr. Es ist eine Anmeldung erforderlich unter Tel. (07173) weiter
  • 261 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Karibische Faschingsparty

Die Oberburg-Hexen Essingen laden ein zur „Karibischen Faschingsparty 2.0“ am Freitag, 4. September, um 19.30 Uhr in der TSV-Halle in Lauterburg. DJ Jay Kay legt die passende Musik auf. Eintritt 4 Euro (ab 16 Jahre). weiter
  • 618 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Böbingen

Die evangelische Kirchengemeinde veranstaltet am Samstag, 19. September, ihre Kinderbedarfsbörse von 9.30 bis 12.00 Uhr in der Römerhalle. Verkauft werden Kinderkleidung, Schuhe, Umstandsmode, Kinderwagen, Autositze, Spielwaren, Fahrzeuge und vieles mehr. Die Börse ist eine der größten rund um den Rosenstein. Der Erlös ist für soziale Zwecke innerhalb weiter
  • 359 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Selbsthilfegruppe fährt an den Bodensee

Die Selbsthilfegruppe für Frauen und Männer „Krebs – was nun?“ aus Bopfingen macht am Dienstag, 15. September, ihren Jahresausflug an den Bodensee mit Besichtigung der Pfahlbauten in Unteruhldingen und des Klosters Birnau. Abfahrt ist um 7 Uhr am Bopfinger Marktplatz und um 7.10 Uhr an der Metzgerei Mayer in Oberdorf, Rückkehr gegen weiter
  • 358 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verkaufen auf dem Basar in Kirchheim

Die Krabbelgruppe Kirchheim organisiert am Sonntag, 13. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Turnhalle in Kirchheim. Einlass für Schwangere 15 Minuten früher. Es gibt noch Kundennummern bei Frau Senz per Mail an Kinderbedarfsboerse.Kirchheim@gmx.de. weiter
  • 387 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Versammlung der Touristikgemeinschaft

Die Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch lädt zur Mitgliederversammlung am Montag, 21. September, um 15.30 Uhr in die Brauereigaststätte Goldener Hirsch in Heubach. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Wahl der Vorstandschaft. weiter
  • 321 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basar nicht nur für Zwillinge

Der Zwillingstreff Ellwangen veranstaltet einen Zwillingsbasar, nicht nur für Zwillinge. Er findet am Samstag, 19. September, von 14 bis 16 Uhr im Speratushaus Ellwangen statt. Infos bei G. Ostermann, (07961) 55013 oder H. Bäuerle, (07366) 920296. weiter
  • 333 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Plätze frei bei der Wallfahrt

Bei der Fahrt der franziskanischen Gemeinschaft Schönenberg am Samstag, 12. September, zur Wallfahrt der franziskanischen Gemeinschaft Rottenburg-Stuttgart nach Weggental sind noch Plätze frei. Der Bus fährt um 6.50 Uhr in Neunheim ab. Zusteigemöglichkeiten: Parkplatz Schönenberg und Bahnhofsplatz Ellwangen. Anmeldung bei Elfriede Stark, Tel. (07961) weiter
  • 353 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer leicht verletzt

Rainau. Am Samstag ist um 11.15 Uhr in Rainau ein Radfahrer mit einem Auto zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilt, wollte der 36 Jahre alte Radler mit seinem Mountainbike vom Parkplatz des Keglerheimes nach links auf die Bahnhofstraße einbiegen. Hierbei übersah er eine von links kommende 27-jährige Autofahrerin. Bei der Kollision wurde der Radfahrer weiter
  • 667 Leser

Auf dem Weg zum Oldtimer

Nadine und Timo Waldraff haben ihren Porsche 968 ins Herz geschlossen, weil es sich damit so herrlich reisen lässt
Autokenner streiten sich bis heute, ob ein Porsche mit Frontmotor ein „richtiger“ Porsche sein kann. Der Sportwagenhersteller glaubte in den 1970er-Jahren, den richtigen Weg eingeschlagen zu haben. Vorstandschef Peter W. Schultz hielt den 911 für ein Auslaufmodell. Die Kundschaft entschied mit dem Gasfuß, für den 911. weiter
KURZ UND BÜNDIG

BMW-Clubabend

Der Verein BMW Club Schwäbisch Gmünd lädt zum Clubabend am Freitag, 4. September, ab 20 Uhr in das Gasthaus Stadtwirt in Straßdorf. Am Samstag, 19. September, geht es zum Reh- und Wildschweinessen ins Schützenhaus nach Rechberg. weiter
  • 444 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DRK Strickkreis trifft sich

Am Mittwoch 2. September, trifft sich der DRK-Strickkreis um 14 Uhr im Gruppenraum des DRK in der Unteren Straße (früheres Lagerhaus der Raiffeisenbank) Neue Mitglieder sind herzlich willkommen. Wer Fragen hat, kann sich gerne mit der Organisatorin Ute Meyer unter Telefon (0176) 6278 2294 in Verbindung setzen. weiter
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erlenstraße halbseitig gesperrt

Ab Montag 31. August ist die Erlenstraße in Ruppertshofen auf Höhe des Kindergartens, Erlenstraße drei halbseitig gesperrt. Der Grund sind die Bauarbeiten am Parkplatz des Kindergartens weiter
  • 308 Leser

Feuerwehr begeistert Ferienkinder

Ein Nachmittag bei der Feuerwehr Waldstetten stand im Ferienprogramm und die Kinder kamen, um das Feuerwehrhaus, Feuerwehrautos und Einsatzuniformen zu sehen oder mit dem Feuerwehrschlauch zu spritzen. Großen Anklang fand der schöne Jugendraum und die Fahrzeughalle. Die Jugendleiter und aktuellen Jugendfeuerwehrmitglieder erklärten alle Details und weiter
  • 783 Leser
POLIZIEBERICHT

Fußgängerin übersehen

Schwäbisch Gmünd. Ein 63 Jahre alter Fahrer eines Renault Kangoo wollte am Samstag gegen 11.15 Uhr auf dem Edeka-Parkplatz in der Eutighofer Straße einer Abbiegung folgen. Da ihm dies in einem Zug nicht gelang, rangierte er rückwärts. Hierbei übersah er eine 88-jährige Fußgängerin, die hinter seinem Auto vorbei ging, und stieß gegen diese. Die Frau weiter
  • 1031 Leser
POLIZIEBERICHT

Handfester Streit in der LEA

Ellwangen. Am Sonntagnachmittag geraten 100 Menschen in der mit über 3200 Flüchtlingen völlig überfüllten Landeserstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge (LEA) in Ellwangen aneinander. Gegen 14 Uhr rückten insgesamt 15 Streifenwagenbesatzungen aus, um den handfesten Streit zu schlichten. Nach gut einer Stunde hatte sich die Lage wieder beruhigt, informiert weiter
  • 1099 Leser

Hausmüll brennt

Vermutlich durch Selbstentzündung geriet am Samstag gegen 23.40 Uhr Hausmüll auf der Mülldeponie Ellert in Brand. Das Feuer wütete auf einer Freifläche von etwa 20 mal 50 Metern. Es bestand keinerlei Gefahr für Gebäude. Auch kamen keine Menschen zu Schaden. Die Messungen der Feuerwehr ergaben, dass sich keine gefährlichen Schadstoffwerte in der Luft weiter
  • 909 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinder- und Jugendflohmarkt in Leinzell

Der Flohmarkt für Kinder und jugendliche Ein- und Verkäufer ist am Samstag, 5. September, von 10 bis 14 Uhr vor der Kultur- und Sporthalle in Leinzell. Kinder ab sieben Jahren können dabei ihre nicht mehr benötigten Spielsachen, Bücher und vieles mehr verkaufen. Standgebühren werden keine erhoben. Käufer sind willkommen. weiter
  • 500 Leser
POLIZIEBERICHT

Mehrfach überschlagen

Schwäbisch Gmünd. Eine 26 Jahre alte Lenkerin eines VW Polo kam auf der B 29 zwischen Gmünd und Böbingen auf Höhe von Zimmern aus Unachtsamkeit nach rechts auf das angrenzende Bankett, verlor die Kontrolle über das Auto. Sie geriet ins Schlingern und kam dann nach links von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Straßengraben und der Böschung überschlug sich weiter
  • 1017 Leser

Mit dem WaldMobil unterwegs

Der Elektrobetrieb Dieter Knödler aus Waldstetten sponserte für die Klasse 4a der GWRS Unterm Hohenrechberg in Waldstetten das Projekt „Waldwerkstatt“, zu der das informative WaldMobil gehört, das von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Ostalb eingerichtet worden ist. Als dieses in Waldstetten vorfuhr, bekamen die Kinder unter der kompetenten weiter
  • 719 Leser

Neue Realschule startet

Die Dietrich Bonhoeffer Schule startet ab September ein weiterführendes Angebot
Die Dietrich Bonhoeffer Schule erweitert ihr Angebot und startet im September mit einer Realschule. weiter
  • 746 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Parkhäuser im Gmünder Sommer

Im Rahmen des Gmünder Sommers betragen die Parkgebühren an Sonntagen im Parkhaus City Center und Parkdeck Remsgalerie maximal drei Euro. Zudem ist das Parkdeck Remsgalerie auch an Sonn- und Feiertagen von 11 bis 23 Uhr geöffnet. weiter
  • 331 Leser

SAV wandert im Naturpark

Waldstetten. Die Mittwochswanderung der Seniorenwandergruppe ist am Mittwoch, 2. September, im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. Vom Parkplatz Hagerwaldsee geht es auf einen Rundweg über die Hundsbergmühle, die Heinlesmühle und die Hummelsgautsche Mühle zurück zum Parkplatz. Eine Einkehr ist vorgesehen. weiter
  • 687 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Singen in Täferrot vorverlegt

Das für Montag, 7. September, vorgesehene offene Singen in Täferrot muss vorverlegt werden. Die Sänger treffen sich schon an diesem Montag, 31. August, wie üblich um 20 Uhr im Bürgersaal im Rathaus in Täferrot. Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen. Veranstalter ist der Liederkranz Täferrot. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach weiter
  • 307 Leser

Was Frauen auf dem Land prägte

Gschwend-Horlachen. Das Frauenleben auf dem Land für einen Zeitraum von über 100 Jahren in einer Ausstellung dazustellen, fordert heraus. Über Lebenserzählungen kann zum Beispiel erschlossen werden, wie die Frauen die Zeit selbst erlebten. Am Sonntag, 6. September, um 15.30 Uhr entwickelt Erwin Holzwarth dieses Thema weiter. Dabei kommen die gemeinsam weiter
  • 517 Leser

Für Stadt und Firma

Bruno Zeller feiert seinen 90. Geburtstag
Bruno Zeller kennen viele als Unternehmer, als langjährigen Kommunalpolitiker. Er war aber auch leidenschaftlicher Sportler und in vielen Vereinen engagiert. An diesem Montag feiert er seinen 90. Geburtstag. weiter
  • 745 Leser

Zu Besuch bei Fuchs und Hase

Jagdpächter lädt Flüchtlingskinder zum Waldnachmittag in Weiler in den Bergen ein
Jagdpächter Achim Begoin führte am Samstag 18 Flüchtlingskinder aus Schwäbisch Gmünd durch den Wald bei Weiler in den Bergen. Die Jungen und Mädchen aus dem Irak, Mazedonien, Serbien und dem Kosovo erlebten einen spannenden Nachmittag in der Natur. weiter

Ein Buch mit Gmünder Schulgeschichten

Präsentation im Prediger
Drei Jahre hat es gedauert, jetzt ist sie fertig, die Sammlung von Schultexten. 69 Autoren haben mitgeschrieben an diesem Projekt. Präsentiert wird das Buch am 13. September ab 11 Uhr im Refektorium des Predigers. weiter
  • 794 Leser

Fakten und ein Impulsvortrag

Sinkende Kundenfrequenz: Darüber klagen nach Angaben des Handelsverbands Deutschland (HDE) 57 Prozent der Einzelhändler. Weil er mehr im Internet einkauft, fährt jeder dritte Verbraucher nicht mehr so oft zum Einkaufen in die Stadt.Wandel im lokalen Handel: Rund 70 Prozent der traditionellen Händler müssen sich bis zum Jahr 2020 völlig neu erfinden weiter
  • 1
  • 742 Leser

GUTEN MORGEN

Dasmuss an diesem Montag wieder mal gesagt werden: Wir haben die nettesten Leser auf der ganzen Welt. Unsere Leser laufen nicht nur mit unserem Chef kilometerweit durch den Ostalbkreis, um ihm, dem Ruhrpott-Emigranten, die schönsten Fleckchen im Schwabenland zu zeigen. Unsere Leser versorgen uns auch mit Tipps und Fotos – zum Beispiel von der weiter
  • 901 Leser

Internet fordert Geschäfte heraus

Der Online-Handel nimmt den Geschäften der Innenstädte immer mehr Umsatz weg
Die Prognosen sind düster: Der boomende Online-Handel, so sagen Experten, droht den Geschäften in den Städten das Wasser abzugraben. Auch hierzulande, in den Klein- und Mittelstädten der Ostalb, mehren sich die Anzeichen. Klagen der Einzelhändler werden laut. weiter
  • 1
  • 847 Leser

Mit dem Auto um die Hütchen

300 Besucher und 73 Teilnehmer beim ADAC-Automobilslalom auf der Breitwangbahn bei Bopfingen
Was für ein Rennen: Am Sonntag veranstalteten der Motorsport-Club Aalen und der Motorsport-Club Aalen-Reichenbach das erste Mal seit über zwanzig Jahren wieder ein gemeinsames Rennen. Beim Automobilslalom auf der Breitwangbahn in Bopfingen traten drei Fahrzeugklassen gegeneinander an. Etwa 300 Besucher sahen zu. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Bibliothek testet Samstagsöffnung

Die Abtsgmünder Bibliothek testet, wie eine Öffnung am Samstag angenommen wird. Am Samstag, 19. September, wird zur Eröffnung um 10 Uhr das Bilderbuchkino „Lieselotte versteckt sich“ für Kinder ab 3 Jahren gezeigt. weiter
  • 434 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Abtsgmünd

Der katholische Kindergarten Abtsgmünd veranstaltet am Samstag, 26. September, eine Kinderbedarfsbörse. Von 13.45 Uhr bis 16 Uhr werden Spielsachen und Kinderkleidung verkauft. Verkäufer können sich unter Tel. (07366) 920442 anmelden. weiter
  • 508 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kaffeenachmittag des VdK

Der VdK-Ortsverband Hüttlingen-Abtsgmünd-Adelmannsfelden lädt am Dienstag, 1. September, um 15 Uhr zum Kaffeenachmittag in der Begegnungsstätte in Hüttlingen ein. weiter
  • 300 Leser

WIR GRATULIEREN

Bopfingen. Alexander Wagenleitner, Bahnhofstr. 15, zum 77. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Maria Leitner, Vohbühlweg 12, zum 82. und Jürgen Schick, Brandströmweg 5, zum 76. Geburtstag.Oberkochen. Rosemarie Anderson, Zeppelinweg 23, zum 76. Geburtstag.Ellwangen. Maria Winter, Breslauer Str. 14, zum 88.; Olga Daubert, Zeppelinstr. 5, zum 88.; Lydia Richter, weiter
  • 647 Leser

Erhardt gewinnt Schäferlauf

Stödtlen/Markgröningen. Der 19-jährige Daniel Erhardt aus dem Stödtlener Teilort Birkenzell hat am Samstagnachmittag erstmals den traditionellen und ältesten Schäferlauf in Markgröningen gewonnen. Beim Barfuß-Lauf übers 300 Meter lange Stoppelfeld traten heuer insgesamt 19 Nachwuchs-Schäfer und Schäferinnen an. Die Gewinner erhalten schon seit Jahrhunderten weiter
  • 1265 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis Fibromyalgie

Alle von Fibromyalgie oder einer seltenen rheumatischen Erkrankung Betroffenen und Interessierte sind am Donnerstag, 3. September, beim Gesprächskreis der Rheuma-Liga willkommen. Die Gruppe trifft sich um 19 Uhr im Samariterstift in Neresheim. weiter
  • 271 Leser

Hausmüll brennt

Vermutlich durch Selbstentzündung geriet am Samstag gegen, 23.40 Uhr, auf der Mülldeponie Ellert in Brand. Das Feuer wütete auf einer Freifläche von etwa 20 mal 50 Metern. Es bestand keinerlei Gefahr für Gebäude. Auch kamen keine Menschen zu Schaden. Die Messungen der Feuerwehr ergaben, dass sich keine gefährlichen Schadstoffwerte in der Luft nachweisen weiter
  • 851 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinomobil in der Härtsfeldschule

Das Kinomobil macht am Dienstag, 8. September, Station im Musiksaal der Härtsfeldschule in Neresheim. Um 14.30 Uhr läuft „Cinderella“. Um 17 Uhr wird „Käpt’n Säbelzahn und der Schatz von Lama Rama“ gezeigt, empfohlen ab 8 Jahren. Für beide Filme kostet der Eintritt 3 Euro. „Who am I – kein System ist sicher“ weiter
  • 177 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kleinkunst nach Hausfrauenart

Schwäbische Kleinkunst nach Eggenroter Hausfrauenart wird am Freitag und Samstag, 18. und 19. September, in Schrezheim geboten. Reservierung für Platzkarten ist ab sofort bei Ingrid Brenner in Engelhardsweiler möglich, unter Telefon (07961) 54880. weiter
  • 540 Leser

Reitplatzfest mit originellem Rennen

Ein origineller Wettbewerb bildete am Freitagabend den Auftakt des Reitplatzfestes der Reit- und Fahrsportgruppe in Neuler. In vier Teams traten Kutsche, Fußläufer und Motocrossfahrer gegeneinander an. Den Parcours auf dem Reitplatz musste der Kutschfahrer einmal, der Crossfahrer zweimal und die vier Mannen, die eine Kutsche zogen, verkürzt bewältigen. weiter
  • 1116 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtag der Rentenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg hält am Donnerstag, 3. September, im Rathaus Ellwangen, Zimmer 006, von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr einen Sprechtag ab. Die Rentenversicherung informiert über Renten, Heilmaßnahmen, Berufsförderung, Rentnerkrankenversicherung und sonstige Versicherungsfragen. Um Anmeldung wird gebeten, Telefon weiter
  • 188 Leser
POLIZEIBERICHT

Angefahren und geflüchtet

Aalen-Dewangen. Ein unbekannter Fahrzeuglenker hat in der Zeit von Donnerstag, 23 Uhr bis Freitag, 19 Uhr einen im Steinhauser Weg abgestellten Pkw Fiat angefahren. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. An dem Fiat entstand ein Schaden von ca. 2000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Aalen unter Tel. (07361) 5240 weiter
  • 809 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf der falschen Fahrspur

Hüttlingen. Ein 31 Jahre alter Fahrer fuhr am Samstag, gegen 11.30 Uhr, auf der Westumgehung Aalen in Richtung Westhausen. Kurz vor der Anschlussstelle Hüttlingen kam ihm ein dunkler Mercedes auf seiner Fahrspur entgegen. Um eine Kollision zu verhindern, musste der 31-Jährige auf den Grünstreifen ausweichen. Dabei streifte er einen Wildschutzzaun. Ohne weiter
  • 807 Leser

Eggenrot feiert mit 2500 Gästen

Drei Tage Dorffest rund um den Sportverein Eggenrot mit viel Programm und Akteuren
Dorffest in Eggenrot bedeutet, dass gefühlt das halbe Dorf dafür sorgt, dass der Rest voll auf seine Kosten kommt. Hitzkuchen, Haxen, Stimmungsmusik, Bier und als Höhepunkt ein bunter Abend am Samstag, bei dem sich in diesem Jahr die Akteure des Sportvereins mächtig ins Zeug legten. 2500 Gäste feierten am Wochenende mit. weiter

„Großer Wurf“ mit pfiffigem Inhalt

Präsentation des Buchs über die „Kapelle St. Johannes Baptist zu Zimmern“ am Samstagabend
Das Buch „Kapelle St. Johannes Baptist zu Zimmern“ birgt auf 84 Seiten eine Vielzahl an ausdrucksstarken Fotografien, an Informativem und Anekdoten. Und es ist „mit viel Herzblut, geprägt durch Heimatverbundenheit entstanden“. So formulierte es Hussenhofens Ortsvorsteher Thomas Kaiser am Samstag bei der Präsentation. weiter
  • 763 Leser
Tagestipp

Pfahlbau-Museum

Die Pfahlbausiedlungen aus der Stein- und Bronzezeit werden in Unteruhldingen wieder lebendig. Besucher erfahren, wie die Menschen vor langer Zeit gelebt haben. Bis zum 13. September ist auch das Pfahlbaukino geöffnet, in dem Archäologiefilme aufgeführt werden. In der Sonderausstellung „Erbe der Pfahlbauer“ werden Originalfunde präsentiert.Pfahlbau-Museum weiter
  • 680 Leser
DER START IN DIE WOCHE

15 Gründe aufzustehen

Ein letztes mal die 15 Gründe suchen V fälschlicherweise an der falschen Haustüre klingeln V der schon vergangenen Ferienzeit hinterher trauern V mit den vielen Wetterumschwüngen nicht zurecht kommen V mit kleineren Ferienjobs ein wenig Taschengeld verdienen V mit anderen Leuten über ihren Urlaub sprechen V es sich selber auf Balkonien gut gehen lassen weiter
  • 582 Leser

800 Euro für Kinder in Kapstadt

Die „Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners“ haben Sina Arnold als Freiwillige für ein Jahr ins „Centre for Creative Education“, nach Kapstadt entsandt, wo sie den Kindern in den Elendsvierteln hilft. Die humanitäre Organisation setzt einen Förderkreis voraus. Johannes Barth und die Heubacher Brauerei unterstützten das Vorhaben weiter
  • 5
  • 904 Leser

96 Prozent können im Unternehmen bleiben

BarmerGEK stellt bundesweit 89 Auszubildende ein – „Gute Mitarbeiter sichern die Zukunft“
Erneut gibt die BarmerGEK vielen Nachwuchskräften eine berufliche Perspektive. Insgesamt 89 Berufsanfängerinnen und -anfänger haben eine Ausbildung bei der Krankenkasse begonnen, die rund 8,6 Millionen Menschen versichert. weiter
  • 809 Leser

Ausstellung zum Sommerfest

Böbingen. Am Donnerstag, 10. September, feiert der Elisabethenverein sein Sommerfest im Seniorenzentrum. An diesem Fest wird auch die Ausstellung „Wo wir zuhause sind“ präsentiert. Sie zeigt Werke der Seniorinnen und Senioren. Die Ausstellungseröffnung ist einen Tag vor dem Sommerfest, nämlich am Mittwoch, 9. September, ebenfalls im Seniorenheim. weiter
  • 807 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baby-Kurs

Damit aus Badestress Badespass wird, damit Windelnwechsel nicht zur schweißtreibenden Aktion wird, damit Pflege fürs Baby zur Wohltat wird, erlernt man unter fachkundiger Anleitung alles, was man für den Umgang mit seinem Baby wissen sollte. Der Kurs im Stauferklinikum ist an einem Abend. Er beginnt um 19 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Paar 15 weiter
  • 290 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgersprechstunde mit dem OB Arnold

Die nächste Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters Richard Arnold ist am Samstag, 5. September, von 10 bis 12 Uhr im Rathaus. Wer mit dem Gmünder Rathauschef ohne Terminvereinbarung ins Gespräch kommen möchte, hat an diesem Tag ganz unkompliziert die Möglichkeit dazu. Bei dieser Gelegenheit können auch Termine ausgemacht werden. weiter
  • 341 Leser

Diavortrag über Mexiko

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Das Seniorenteam der Katholischen Kirche Christus König in Großdeinbach lädt ein zum Seniorennachmittag am Mittwoch 2. September, um 14 Uhr ins katholische Gemeindehaus, Wetzgauer Straße 36. Gisbert Kempel wird die Gäste mit seinem Diavortrag mit auf die Reise nehmen. Er berichtet von seiner Exkursion über das zentrale weiter
  • 756 Leser

Exkursion zum Scheuelberg

Böbingen. Der Kulturbeirat der Gemeinde Böbingen veranstaltet eine Botanische Exkursion am Scheuelberg mit Maria Galuschka. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr gibt es dieses Angebot am Samstag, 5. September, zum zweiten Mal. Das Thema lautet „Früchte und Beeren des Spätsommers“. Treffpunkt ist um 14 Uhr beim Parkplatz Ortsende Heubach weiter
  • 839 Leser

Fledermäuse sehen und hören

Sehr gut besuchte „Bat Night“ des NABU – ideale Bedingungen bei Vollmond
Auf „Batmans Spuren“ wandelten am Samstagabend mehr als 50 Fledermaus-Fans. Zur „Bat Night“ hatte der Nabu eingeladen, Fledermausexperte Walter Beck berichtete vom Leben und vom Sterben der fliegenden Säugetiere. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder in Europa

Die Sektion Schwäbisch Gmünd im Verein Gmünder in Europa trifft sich am Dienstag, 1. September, um 17 Uhr zu einem Stammtisch im Vereinsheim Hennahäusle des Kleintierzuchtvereins Lindach. Es geht um die letzten Details der Fahrt zu den Wandertagen des Vereins vom 24. bis 27. September nach Gmünd in Kärnten. Da ein Doppelzimmer frei geworden ist, werden weiter
  • 657 Leser

Höhlenführung für jedermann

Heubach. Es werden in diesem Jahr nur noch wenige Termine zu den Höhlenführungen angeboten. Die Führungen sind für jedermann geeignet und empfohlen ab acht Jahren. Die Teilnehmer erfahren viel Wissenswertes über ehemalige Ausgrabungen; sie lernen wie Höhlen und Tropfsteine entstehen; sie erleben eine angepasste Tierwelt in den Höhlen. Zur Führung sollte weiter
  • 5
  • 1149 Leser

Kinder Backen für die Familie

Mitmachen ist Ehrensache: Auch in diesem Jahr beteiligten sich die Straßdorfer Landfrauen des Vereins Unterm Rechberg wieder beim Kinder-Ferienprogramm der Stadt. Unter dem Motto „Kinder backen für ihre Familie“ wurden Pfirsich-Muffins hergestellt. Auch Apfelkuchen mit Streuseln und Flachswickel zauberten die 20 Kinder im Alter zwischen weiter
  • 5
  • 679 Leser

Sommerfest der Selbsthilfegruppe

Gut gelaunt und in bester Stimmung feierten die Mitglieder der Selbsthilfegruppe Epilepsie ihr Sommerfest. Dieses Grillfest ist mittlerweile zur guten Tradition geworden und für die Mitglieder nicht mehr wegzudenken. Die Temperaturen waren auch recht angenehm im Vergleich zu der Schwüle der letzten Wochen. Und so ließ es sich gut feiern bei leckeren weiter
  • 756 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtage der Rentenversicherung

Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Schwäbisch Gmünd sind an folgenden Tagen: am 2., 9., 16., 23. und 30. September, jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales im Spitalgebäude, Marktplatz 37, 1. Stock, Zimmer 1.16. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist unbedingt erforderlich, weiter
  • 253 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stammtisch des AGV 44

Der AGV 44 Stammtisch am Montag, 31. August, ist wie gehabt ab 18 Uhr in der Kleinen Schweiz. Dann ist auch die letzte Möglichkeit für die Anmeldung zur Chrysanthemenfahrt am 20. Oktober nach Lahr. weiter
  • 265 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treff für ältere Mitbürge

Der nächste Treff für ältere Mitbürger ist am Freitag, 4. September, im Generationentreff Spitalmühle mit Gabi Mucha. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken um 14.30 Uhr, geht es anschließend im Raum Rechberg um die Kartoffel. weiter
  • 323 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tunnelsperrung

Der Gmünder Einhorn-Tunnel muss wegen routinemäßger Wartungsarbeiten am Montag, 31. August, abends für einige Stunden gesperrt werden. Keine Durchfahrt ist möglich von von 19.30 Uhr bis 24 Uhr. weiter
  • 512 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wieder Streuobst-Stammtisch

Der erste Streuobst-Stammtisch nach der Sommerpause ist am Mittwoch, 2. September, ab 19 Uhr im Hofcafe in Weiler. Die Themen: Ideen und Anregungen zum Streuobstpfad um Weiler, das Einrichten eines Safttages in Weiler und die Apfelsammelaktion mit Flüchtlingen am 9. und 10. Oktober. weiter
  • 5
  • 368 Leser

Auf dem Weg zum Oldtimer

GT-Sommerserie Oldtimer (5): Porsche 968 von Nadine und Timo Waldraff
Autokenner streiten sich bis heute, ob ein Porsche mit Frontmotor ein „richtiger“ Porsche sein kann. Der Sportwagenhersteller glaubte in den 1970er-Jahren, den richtigen Weg eingeschlagen zu haben. Vorstandschef Peter W. Schultz hielt den 911 für ein Auslaufmodell. Die Kundschaft entschied mit dem Gasfuß, für den 911. weiter

Der Porsche 968

Der 968 war Nachfolger des Porsche 944 und zugleich die letzte Entwicklungsstufe der Porsche-Transaxle-Modelle mit einem Vierzylinder-Reihenmotor vorn und einem hinten eingebauten Schalt- oder Automatikgetriebe. Der 968 wurde als Coupé und als Cabriolet angeboten, während die Sportversionen CS, Turbo S und Turbo RS nur als Coupé erhältlich waren. kust weiter
  • 1017 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDCharlotte Grimm, Katharinenstraße 34, zum 93. GeburtstagMaria Biekert, Buchstraße 75/1, zum 83. GeburtstagElleonora Fuchs, Am Remswasen 7, Hussenhofen, zum 82. GeburtstagHermann Bühler, Wetzgauer Straße 51, Großdeinbach, zum 80. GeburtstagJulius Pfisterer, Rohrackerweg 6, Rechberg, zum 79. GeburtstagHeinrich Breidenstein, Lindenfirststraße weiter
  • 883 Leser

Alles, bloß keine Quotenfrau

Jessika Walzel ist erste Absolventin des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Maschinenbau der Hochschule Aalen
Frauen und Technik? Das passt sehr gut, findet die erste Absolventin des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Maschinenbau der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen. Jessika Walzel, 26, hat den Studiengang mit 1,7 abgeschlossen und arbeitet nun als Berechnungsingenieurin in Stuttgart. weiter
  • 554 Leser

Passt: Gute Musik – gute Laune

Wasser mit Geschmack – das Open-Air-Konzept in der Stellung kommt super an
Ganz besondere Atmosphäre in Heubach: Das Elektrofestival Wasser mit Geschmack verbreitete vergangenen Samstag neben sanften bis härteren Elektroklängen noch einmal Sommergefühl und Unbeschwertheit. Der Ortswechsel in die Stellung hat sich gelohnt: ausverkaufte Karten und zufriedene Gäste waren das Ergebnis. weiter
Tagestipp

Taxi Teheran

In seinem etwas anderen Roadmovie fährt Jafar Panahi durch Teheran, lauscht den Fahrgästen und wird dafür zu Recht mit dem Goldenen Bären belohnt. Auch die Kritiker waren begeistert.Programmkino Brazil, 2015 UhrOhne Altersbeschränkung weiter
  • 869 Leser

Der Eid der Nachtwächter

Ein Nachtwacht, so viel seine Zeit betrifft. Ehrlich, aufrichtig, redlich und fromm zu versehen, der Wirtshäuser müßig zu gehen und sich seiner Wachtstube bedienen. Nicht ab der Wacht gehen bis er von seinem Kameraden abgelöst. Wo er was Unrechts in der Stadt sehen oder gewahr werden würde, anzeigen, sonderlich wo er Feuer merken möchte, keine Minute weiter
  • 1111 Leser

Manfred, der Nachtwächter

Zwei Mal im Monat wird aus dem Systemadministrator Manfred Gaißler eine historische Aalener Figur
Wenn die Nacht beginnt schlüpft Manfred Gaißler in die Rolle seines Alter Egos. Aus Manfred, dem Systemadministrator wird Manfred, der Nachtwächter. Der 42-Jährige kann zu jedem Haus in der Aalener Innenstadt eine Anekdote erzählen und hat schon mehr als 150 Führungen gegeben. weiter

Teilnehmen am Rundgang

Bis Oktober starten Rundgänge jeden Freitag und Samstag um 21.30 Uhr am Brunnen vor dem Rathaus in Aalen. Die Teilnahmegebühr für Erwachsene beträgt 2 Euro. Für Kinder ist die Tour kostenlos. Informationen bei der Tourist-Information Aalen, Tel. (07361) 522358. weiter
  • 1127 Leser

Freibad Unterrombach verzeichnet den größten Besucherzuwachs

Aus der Statistik der Aalener Stadtwerke sticht ein Freibad heraus: Unterrombach verzeichnet den größten Besucherzuwachs der Aalener Bäder. In der gesamten Saison 2014 haben rund 11 000 Badegäste das Freibad besucht. Dieses Jahr waren es bis Ende Juli bereits rund 19 000. Das macht eine Steigerung von etwa 74 Prozent. Und die Augustzahlen sind hier weiter
  • 1081 Leser

Literarische Weinprobe in Abtsgmünd

Partnerschaftsverein lädt ein
Der Partnerschaftsverein veranstaltet am Samstag, 19. September, um 19.30 Uhr in der Zehntscheuer eine Weinprobe mit Weinen aus der Partnerstadt Castel Bolognese. weiter
  • 624 Leser

Natur am Kocher erobert Raum

Drei Jahre nach der Flussrenaturierung in Hüttlingen leben dort zahlreiche Tiere und Pflanzen
Josef Kowatsch aus Hüttlingen ist gern am Kocher. Und im Kocher. Er zieht seine Gummistiefel an und geht ins Wasser. „Erlebnis“ nennt er das. Gerne teilt der ehemalige Lehrer für Naturwissenschaften dieses Erlebnis mit anderen. Früher mit seinen Schülern, in Zukunft mit Kindern beim Ferienprogramm. weiter

Voltigieren in den Ferien beim Pferdesportverein Schloss Kapfenburg

Keine Berührungsängste zeigten die jungen Teilnehmer des Ferienkurses „Voltigieren für Anfänger und Fortgeschrittene“ des Pferdesportvereins Schloss Kapfenburg gegenüber dem Sportpartner Pferd. Bei den beiden gut ausgebildeten Voltigierpferden Grosso und Chipsy handelt es sich um Großpferde, die aus Kinderperspektive noch eindrucksvoller weiter
  • 1065 Leser

Polizeieinsatz in der LEA

Am Sonntagnachmittag geraten 100 Flüchtlinge in der Ellwanger LEA aneinander

Ellwangen. Unruhiges Wochenende in der mit über 3200 Flüchtlingen völlig überfüllten Landeserstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge (LEA) in Ellwangen. Am Sonntagnachmittag rückten gegen 14 Uhr insgesamt 15 Streifenwagenbesatzungen aus, um einen handfesten Streit unter 100 Flüchtlingen zu schlichten. Nach

weiter
  • 3
  • 2187 Leser

Alles, bloß keine Quotenfrau

Jessika Walzel ist erste Absolventin des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Maschinenbau der Hochschule Aalen
Frauen und Technik? Das passt sehr gut, findet die erste Absolventin des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Maschinenbau der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen. Jessika Walzel, 26, hat den Studiengang mit 1,7 abgeschlossen und arbeitet nun als Berechnungsingenieurin in Stuttgart. weiter
  • 657 Leser

Ein Kirchenführer für Neresheim

Faszinierende Darstellung in Wort und Bild der Kirchen im Stadtgebiet
Auf 36 Seiten im handlichen Format hat Manfred Popp aus Neresheim eine detaillierte, in Wort und Bild äußerst beeindruckende Darstellung der beiden Neresheimer Kirchen geschaffen. Pünktlich zum 550-jährigen Bestehen der Stadtkirche in diesem Jahr. weiter
  • 826 Leser

40 000. Besucherin am Kressbachsee

Martina Haas-Wiedenhöfer aus Ellwangen war in dieser Saison die 40 000. Besucherin des Kressbachseefreibades. Dafür bekam sie von Oberbürgermeister Karl Hilsenbek (rechts) und dem kaufmännischen Leiter der Versorgungs- und Bädergesellschaft, Stefan Powolny (Mitte), ein Geschenk. Blumen, ein Badehandtuch und einen Gutschein für die Reservierung weiter
  • 1538 Leser

Die verrückte Pubfamily hört auf

Das Irish Pub „Leprechaun“ in Ellwangen wird Ende April 2016 geschlossen
Vor zehn Jahren teilte Pat, Kultwirt des „Finnigans Wake“, das plötzliche Ende seiner Kneipe mit. 16 treue Gäste waren schockiert, übernahmen das Pub und boten seither dort an, was ihnen selbst gefällt. Jetzt soll auch die Zeit des „Leprechaun“ zu Ende gehen, verkündet die Pubfamiliy. Ein Rückblick auf deren Geschichte. weiter

290 ist die höchste Hausnummer

Rekorde von hier: in der Fahrbachstraße in Aalen stehen mehr Häuser als am Ku’damm in Berlin
Hausnummer 290 – hört sich an wie in einer Großstadt. Gibt’s aber in Aalen. Die höchste Hausnummer hat die Fahrbachstraße, die sich aus dem Hirschbachtal hochwindet bis ans östliche Ende des Wohngebiets „Heide“. Sowohl das Haus und die Straße haben ein paar interessante Details. weiter

Vorfahrt missachtet - drei Verletzte

Verkehrsunfall am Samstagabend auf der B290 nahe Westhausen
Eine Schwerverletzte und zwei leicht verletzte Personen sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstagabend gegen 23 Uhr auf der B290. weiter
  • 2766 Leser

Hausmüll brennt auf dem Ellert

Feuer weithin sichtbar - keine Verletzten
Gegen Mitternacht wurde am Samstag Feuer auf der Mülldeponie Ellert gemeldet. Die Feuerwehren waren mit einem großen Aufgebot im Einsatz. Laut Polizei wurde niemand verletzt und es entstand auch kein Schaden. weiter
  • 5
  • 7088 Leser

Regionalsport (20)

Michael Werner dominiert M*-Springen

Der „Große Preis der Gemeinde Westhausen“ geht nach Heuchlingen: Beim großen Dressur- und Springturnier des Reit- und Fahrvereins Lippach ging der Sieg im M*-Springen an Michael Werner aus Heuchlingen. Dieser holte nicht nur mit La coeur den ersten Platz, sondern belegte mit seinem zweiten Pferd Cassina zusätzlich den zweiten Platz. Vier weiter
  • 580 Leser

Auftakt erfolgreich

Leichtathletik: Transalpine-Run Auftakt von Oberstdorf
Matthias und Marcus Baur vom LAC Essingen starteten beim Auftakt zum Transalpine-Run in Oberstdorf. Die beiden gehen bei für das Team Salomon Deutschland an den Start und holten im ersten Lauf den sechzehnten Platz im Gesamteinlauf und den siebten Platz in der Männerkategorie. weiter
  • 843 Leser

Dorfmerkingen im Aufwind

Fußball, Landesliga: Wille und Brenner treffen beim 2:0-Erfolg – Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte
Sie haben die Auftaktniederlage ausgebügelt. Die Sportfreunde Dorfmerkingen steigerten sich im Auswärtsspiel gegen den TSV Köngen erheblich, wirkten vor allem in der zweiten Hälfte wie beflügelt, und schlugen den Gegner mit 2:0 (0:0). weiter
  • 783 Leser

Essingen mit Erfolgserlebnis

Fußball, Verbandsliga: Essingen deutlich besser beim 2:0-Auswärtssieg gegen den TSV Berg
Am zweiten Verbandsligaspieltag zeigte der TSV Essingen eine klare Leistungsverbesserung gegenüber der erste Begegnung. Zur Halbzeitpause stand es zwar noch 0:0, doch wie bereits in den letzten Aufeinandertreffen der beiden wurde der TSV Berg mit 2:0 Toren geschlagen. weiter
  • 718 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSB mit Höhen und Tiefen

Handball. Ein Spiel mit Höhen und Tiefen – und am Ende ohne Sieger. Zum Saisonauftakt empfing Oberligist TSB Gmünd den TSV Deizisau. Vergangene Saison gab es für die Gmünder noch einen Sieg zu bejubeln, dieses Mal wurden beim 27:27 (12:15) die Punkte geteilt. Dabei lag der TSB zunächst sogar noch in Front, geriet dann aber aufgrund einer Torflaute weiter
  • 879 Leser
SPORT IN KÜRZE

Verdienter Erfolg für FCN

Fußball. Einen 2:1-Erfolg konnte der FC Normannia Gmünd in Laupheim feiern, obwohl die äußeren Voraussetzungen beim ersten Auswärtsspiel des Verbandsligisten alles andere als ideal waren. Im Laupheimer Stadion herrschten über 32 Grad und es war kein Millimeter Schatten zu finden. Nach knapp einer halben Stunde brachte Musa Ayaz den FCN in Front. Kurz weiter
  • 720 Leser
SPORT IN KÜRZE

Waldstettens zweiter Sieg

Fußball. Bei hochsommerlichen Temperaturen zeigte der TSGV Waldstetten im Heimspiel gegen den FV Nürtingen eine gute Leistung. Letztlich setzten sich die „Löwen“ mit 2:1 durch und rangieren nach zwei Siegen nun auf dem dritten Platz der Landesliga. Durch Tore von Molner (6.) und Sawatzki (16.) stellten die Waldstetter die Weichen früh auf weiter
  • 696 Leser
SPORT IN KÜRZE

Zum fünften Mal Meister

American Football. Am Samstag passte alles bei den Schwäbisch Hall Unicorns. Bei ihrem ersten Auftritt vor 2200 Zuschauern in ihrem neuen Stadion besiegten sie die Stuttgart Scorpions mit 62:39 und feierten so vorzeitig die Meisterschaft in der German Football League Süd. Den Süddeutschen Meistertitel haben die Schwäbisch Hall Unicorns nun bereits zum weiter
  • 687 Leser
Maximilian WelzmüllerVon der ersten Minute an entpuppte sich Mittelfeldspieler Maximilian Welzmüller als ständiger Antreiber des Aalener Spiels, der vor allem über die rechte Seite für Impulse sorgte. Der 25-Jährige absolvierte in dieser Gluthitze ein gewaltiges Laufpensum und war auch erfolgreich daran beteiligt, wenn es darum ging, die Rostocker bereits weiter
  • 1263 Leser
3. LigaSC Fortuna Köln — 1. FC Magdeburg 2:1Chemnitzer FC — Wehen Wiesbaden 1:0Werder Bremen II — SG Dresden 1:2Hallescher FC — SC Preußen Münster 1:3Rot-Weiß Erfurt — VfB Stuttgart II 3:0Würzburger Kickers — Erzgebirge Aue 1:0Stuttgarter Kickers — Energie Cottbus 0:0VfL Osnabrück — Holstein Kiel 3:2Mainz weiter
  • 1262 Leser

SG rückt auf

Fußball, Kreisliga B V
Die Spielgemeinschaft Auernheim/Neresheim gewinnt ihr zweites Spiel. Gegen den SV Bolheim geriet die SG früh in Rückstand, schaffte aber den Ausgleich und ging ihrerseits in der zweiten Halbzeit in Führung. Damit rückt die SG auf Platz fünf der Tabelle vor.Tore: 0:1 Häberle (6.), 1:1 Illenberger (45.), 2:1 Schurr (56.) weiter
  • 1050 Leser

Souverän an der Spitze

Fußball, Kreisliga B II
Böbingen II – Hohen./Untergr. 0:6 (0:2)Zu Beginn hielt Böbingen noch gut mit. Die Gäste waren aber spätestens mit dem Führungstreffer spielbestimmend, hatten mehrere Chancen und erhöhten kurz vor dem Halbzeitpfiff. Nach dem Seitenwechsel hielt Böbingen gegen die spielerisch stärkeren Gäste dagegen. Mit dem dritten Gegentor war die Gegenwehr der weiter
  • 710 Leser

Die Führenden gehen im Gleichschritt

Fußball, Kreisliga B III: TSV Adelmannsfelden und der SV Jagstzell spielen sich in einen Torrausch
Am dritten Spieltag gaben sich die führenden Mannschaften keine Blöße. Kein Treffer fiel in Eggenrot. Mit 9:0 (gegen DJK Aalen) und 7:0 (gegen Lauchheim II) spielten sich der TSV Adelmannsfelden und der SV Jagstzell quasi in einen Torrausch. weiter
  • 908 Leser

FVU übernimmt Platz eins

Fußball, Bezirksliga: Waldhausen kassiert gegen Nattheim seine dritte Niederlage
Nach dem dritten Sieg im dritten Spiel grüßt der FV Unterkochen (3:0 in Schnaitheim) von der Tabellenspitze, punktgleich auf Platz zwei rangiert derzeit Landesliga-Absteiger Bettringen. Waldhausen und Heuchlingen stehen hingegen bereits jetzt mit dem Rücken zur Wand – mit jeweils null Zählern schmücken sie das Tabellenende. weiter
  • 946 Leser

Riesbürg verliert Spitzenduell

Fußball, Kreisliga B IV: Traumstart für Nordhausen-Zipplingen und SGM Röttingen
Eine spannende Saison ist an der Tabellenspitze zu erwarten. In einem richtungsweisenden Duell unterlag die SG Riesbürg der DJK Nordhausen/Zipplingen mit 1:3. Die Gäste stellten damit die Weichen zur ihren Gunsten. weiter
  • 907 Leser

SV Lippach verliert erneut

Fußball, Kreisligen A: Sportfreunde Rosenberg und FC Ellwangen trennen sich 3:3
5:0 – So lautete das Ergebnis zwischen der SGM Kirchheim/Trochtelfingen gegen die Landesligareserve der Sportfreunde Dorfmerkingen. Derweil musste sich Tabellenführer Schwabsberg-Buch in Hüttlingen mit einem 0:0 begnügen und ließ dabei erstmals Punkte liegen. weiter
  • 973 Leser

TSG in allen Belangen überlegen

Fußball, Landesliga: Ebnat unterliegt im Derby mit 0:4 gegen Hofherrnweiler-Unterrombach
Natürlich sind drei Aluminium-Treffer gehöriges Pech. Aber die Art und Weise, in welch überlegener Manier die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach das Aufsteiger-Derby im Stadion am Schäfweg für sich entschied, das war beeindruckend. weiter
STIMMEN ZUM SPIEL

Kein Spaziergang

Gerrit Wegkamp (VfR-Stürmer): Wir haben gut gespielt. Die Mannschaft hat es mir leicht gemacht, ins Spiel zu kommen. Ich glaube nicht, dass mein Tor abseits war. Wir wollten unbedingt gewinnen. Aber auch den Punkt nehmen wir gerne mit. Maximilian Welzmüller (VfR-Mittelfeldspieler): Rostock hat aus nichts das 0:1 gemacht. Das Gegentor war deshalb zu weiter
  • 1590 Leser

VfR ist der Remiskönig der Liga

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen macht mit dem 1:1 gegen Rostock sein viertes Unentschieden
1:1 gegen Rostock. Der VfR Aalen ist mit vier Unentschieden aus sechs Spielen damit der Remiskönig der Liga. Ein gerechtes Ergebnis, wie Aalens Chefcoach Peter Vollmann befand. Doch der Sieg gegen die Nordlichter wäre am Sonntag möglich – und am Ende auch verdient gewesen. weiter

Live-Ticker: Aalen und Rostock trennen sich 1:1

Fußball, 3. Liga: Der VfR und Hansa Rostock spielen 1:1 (1:1)-Unentschieden
Sechster Spieltag in Liga drei: Für den VfR Aalen endet die Englische Woche mit einen 1:1-Unentschieden im Heimspiel gegen Hansa Rostock. Der VfR war gut in die Partie gestartet und drückte mächtig auf die Führung. Doch die fiel mit der ersten Chance auf der anderen Seite: Michael Gardawski brachte die Gäste in Front (21.). Immerhin: der VfR schlug weiter
  • 4
  • 4288 Leser

Leserbeiträge (6)

Hartwig Vöhringer geht neue Wege

Werferfünfkampf, was ist das? Fünf Wurfdisziplinen an einem Tag vom Hammerwurf, dem Kugelstoßen, zum Diskuswurf über den Gewichtswurf zum abschließenden Speerwerfen. Dieser Aufgabe stellte sich Hartwig Vöhringer bei den deutschen Seniorenmeisterschaften im idyllischen Zella-Mehlis mit Erfolg. Ohne große Ambitionen

weiter
  • 1978 Leser

Tag zwei - Natur pur beim Transalpine Run

Gleich vier Anstiege mussten am zweiten Tag auf der 24,7 Kilometer langen Strecke quer durch die Lechtaler Alpen gemeistert werden. Vom Skiort Lech im Herzen der Lechtaler Alpen führt die zweite Etappe des GORE-TEX® TRANSALPINE-RUN 2015 zunächst extrem steil über verwinkelte Trails auf den 2339 Meter hohen Rüfikopf, den „Hausberg“

weiter
  • 1746 Leser

Auftakt beim TransalpineRun von Oberstdorf nach Lech 1. Etappe

Am Samstag, den 29.08.2015 war er gefallen, der Startschuss zum diesjährigen GORE TEX ® Transalpine Run 2015. Mit von der Partie, die beiden Ausdauersportler des LAC Essingen, Matthias und Marcus Baur, die beide bei dieser Veranstaltung für das Team Salomon Deutschland an den Start gehen. Ziel bei dieser Veranstaltung ist, als Zweierteam

weiter
  • 1987 Leser

Krebsbehandlung in der Klinik

Aalen. Zum SchwäPo-Artikel „Die Chemotherapie zieht um“ haben sich mehrere Mitarbeiter des Ostalb-Klinikums in einer Stellungnahme zu Wort gemeldet. „Am Ostalb-Klinikum werden krebskranke Patienten in unverändertem Umfang weiterhin betreut, auch in der Tagesklinik“, teilt Dr. Cora Mayer in einem Brief mit. Das Schreiben ebenfalls weiter
  • 1270 Leser

Kräuter, Kuchen und Kapelle - Halbtagesausflug an den Laubachstausee

Brennnesselblätter im Bierteig? Salbeibutter? Hexenkraut und roter Klee?

Als die 33 gut gelaunten Frauen am Nachmittag des 27. August mit Fahrgemeinschaften in Westhausen starteten, wussten sie nur vage, was sie erwarten würde und waren freudig gespannt auf den Halbtages-Ausflug in Richtung Abtsgmünd.Am Laubach-Stausee wurden sie bereits

weiter
  • 2499 Leser