Artikel-Übersicht vom Sonntag, 20. September 2015

anzeigen

Regional (128)

Ein Video und weitere Bilder zum Artikel auf www.tagespost.de weiter
  • 957 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Frauen in der Reformationszeit“

Einen Vortrag für Frauen zum Thema „Frauen in der Reformationszeit“ gibt es am Mittwoch, 23. September, um 9 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Hohenneuffenstraße 8, in Heubach. Referentin ist Pfarrerin i.R. Ulrike Förschler. Ein Unkostenbeitrag von 4 Euro wird erbeten. weiter
  • 479 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Lautern

Der DRK Ortsverein Lautern ruft am Montag, 12. Oktober, zur Blutspendeaktion von 14 bis 19 Uhr in der Mehrzweckhalle auf. Blutspenden kann jeder, der gesund und zwischen 18 und 72 Jahre alt ist. Neu-Blutspender dürfen nicht älter als 65 Jahre sein. Bitte den Ausweis mitbringen. Informationen zur Blutspende gibt es unter der gebührenfreien Hotline weiter
  • 500 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Breitband in Heuchlingen

Der Gemeinderat Heuchlingen beschäftigt sich in seiner Sitzung an diesem Montag, 21. September, um 18 Uhr mit der Breitbandversorgung in der Gemeinde, mit der Schloßstraße sowie mit Bauanfragen. Bürger sind willkommen. weiter
  • 564 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dem schwäbischen Vulkan auf der Spur

Der Gmünder Naturkundeverein organisiert zusammen mit der VHS am Sonntag, 27. September, eine ganztägige Wanderfahrt zu den vulkanischen und keltischen Erscheinungsformen der Mittleren Schwäbischen Alb. Für diese Exkursion sind für Kurzentschlossene noch wenige Plätze frei. Information und erforderliche Anmeldung bei Hans Miksche, Telefonnummer weiter
  • 245 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Einkaufsmarkt

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Unbekannte haben in den frühen Samstagmorgenstunden die Glaseingangstüre eines großen Einkaufsmarktes in der Hauptstraße in Hussenhofen aufgebrochen und drangen in das Gebäude ein, teilt die Polizei mit. Im Innern wandten sich die Täter gezielt auf den Einkaufsmarkt mit Tabak- und Zeitschriften-Waren. Es wurden weiter
  • 932 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahnenschwinger gesucht

Für die Fahnenschwinger starten die Vorbereitungen für das Stauferfestival 2016 mit dem Training am Mittwoch, 23. September, ab 20 Uhr in der Römersporthalle in Straßdorf. Für einen Neueinstieg bietet sich jetzt die ideale Möglichkeit, um bei den geplanten Choreographien von Anfang an dabei zu sein. Die Gmünder Fahnenschwinger sind inzwischen weiter
  • 232 Leser
POLIZEIBERICHT

Feuerwehr im Wassereinsatz

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Feuerwehr wurde in der Nacht auf Sonntag zu einem Wasserschaden in einem Gebäude in der Paradiesstraße in Schwäbisch Gmünd gerufen. Im ersten Stock war ein Ventil einer Wasserleitung durchgebrochen, berichtet Kommandant Ralf Schamberger. Sieben Einsatzkräfte der Feuerwehr setzten Wassersauger und Schieber ein, um weiter
  • 899 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Baum geprallt

Spraitbach. Ein Unfall hat sich am Samstag um 14.30 Uhr auf der B 298 ereignet: Eine 55-jährige Ford-Fahrerin war von Spraitbach Richtung Gschwend unterwegs, kam in einer langgezogenen Linkskurve infolge eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum, teilt die Polizei mit. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug. weiter
  • 861 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Der Gesprächskreis „Lichtblick am Abend“ bietet Betroffenen einen geschützten Rahmen. Der Termin kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden und ist kostenfrei. Die Leitung hat Eva Feuerle-Damstra. Der nächste Gesprächskreis ist am Montag, 21. September, beim DRK in der Ziegelwiesenstraße 5 (oberer Eingang) in Heubach, von 18 bis 20 Uhr. weiter
  • 472 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heubacher Kinderbedarfsbörse

Das Börsenteam der Kindergärten in Heubach und Lautern veranstalten am Samstag, 26. September, von 13 bis 15 Uhr in der Stadthalle Heubach die Heubacher Kinderbedarfsbörse. Zum Verkauf kommen Herbst- und Winterbekleidung bis Größe 188, Schuhe, Spielzeug, Babyausstattung- und zubehör, Bücher, Kinderwägen, Fahrzeuge und vieles mehr. Zusätzlich weiter
  • 592 Leser
POLIZEIBERICHT

In Arztpraxen eingebrochen

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht zum Sonntag sind unbekannte Täter in zwei Naturheilpraxen in der Parlerstraße eingebrochen, teilt die Polizei mit. Die Einbrecher durchsuchten diverse Arzneischränke. Im dahinter befindlichen Gebäude in der Paradiesstraße versuchten die Täter die Tür zu einer Arztpraxis aufzubrechen, was ihnen aber nicht gelang. weiter
  • 952 Leser
POLIZEIBERICHT

Lebensgefährlich verletzt

Gschwend. Ein Traktor hat sich am Samstag gegen 19.44 Uhr bei Gschwend bei einem Unfall überschlagen. Der 64-jährige Traktorfahrer kam auf dem Verbindungsweg zwischen dem Haghof und dem Sturmhof auf gerader Strecke nach rechts auf den Grünstreifen, teilt die Polizei mit. Durch entsprechendes Gegenlenken schaukelte sich der Traktor auf, kam nach links weiter
  • 888 Leser

Pilgern auf dem Jakobsweg

Heubach. „Wandern und Pilgern auf dem Jakobsweg“ ist eine Exkursion der VHS Heubach mit Georg Bogusch überschrieben, die am Samstag, 26. September, um 8.29 Uhr am Parkplatz der Jakobuskirche in Hohenberg startet. Georg Bogusch, mehrfacher Jakobspilgerer und passionierter Wanderer, informiert auf unterhaltsame Weise alle Teilnehmer über weiter
  • 846 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vincent Klink in Heubach

Der Sternekoch Vincent Klink tritt bei den Heubacher Regionaltagen am Sonntag, 11. Oktober, um 18 Uhr mit seiner Band „Brass on Strings Orchestra“ in der Stadtbibliothek auf. Die Eintrittskarten sind ab diesem Montag, 21. September, in der Stadtbibliothek Heubach, Telefon (07173) 929820, und beim Kulturnetz Heubach/Silberwarenfabrik, Telefon weiter
  • 448 Leser

Wandern durchs Hier und Jetzt

An diesem Montag ist Weltalzheimertag: GT begleitet Wandergruppe für Menschen mit Demenz
Vielleicht werden sie sich nie an diesen Tag erinnern, der Brigitte Weber so viel Aufregung gekostet hat. Die 80-Jährige hat zum ersten Mal eine Wanderung für Menschen mit Demenz durchgeführt – ein Angebot des Albvereins und des Deutschen Roten Kreuzes. Die Wanderführerin wird dieses Erlebnis so schnell nicht vergessen. Hofft sie zumindest. weiter
  • 1010 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Amaze“ im Paulaner

Die etwas andere Coverband „Amaze“ ist am Samstag, 26. September, um 20 Uhr im Paulaner Journal zu Gast. Das vielseitige Repertoire der Band umfasst Cover von bekannten Künstlern wie Hannes Wader und den Beatles sowie Aktuelles von Avicii bis hin zu Revolverheld. Mit mehrstimmigem Gesang wollen Anna-Maria Müller, Verena Röhrl, Leonie weiter
  • 392 Leser

„Das waren halt noch Autos“

Gmünder bewundern auf dem Marktplatz Oldtimer der 13. Remstal-Klassik
Oldtimer aller Altersstufen auf der Fahrt erleben und sie leibhaftig zu bewundern, diese Möglichkeit bot sich am Sonntag den Gmündern auf dem Marktplatz. Mit dabei waren Autos und Motorräder von den Anfängen der Motorisierung bis zu den jüngsten „erst“ rund 30 Jahre alten Fahrzeugen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Aufgspielt ond gsonga beim Wirt

Tom und Eddi laden am Freitag, 25. September, ab 19.30 Uhr Freunde der Volksmusik nach Neuler in den „Hirsch“ ein. Sie begrüßen auch musikalische Gäste aus dem Bayrischen Wald. Keine Reservierung erforderlich. weiter
  • 370 Leser

Boxer messen sich

Jahressiegerzuchtschau deutscher Boxerhunde und Jungtierschau in Göggingen
Auf dem Sportgelände in Göggingen tummelten sich am Wochenende hunderte deutscher Boxerhunde aus aller Welt mit ihren stolzen Besitzern. Bei der Jahressiegerzuchtschau deutscher Boxerhunde wurden die schönsten Tiere prämiert. Parallel hielt der Kleintierzuchtverein seine Jungtierschau ab. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Breitband und Ostalbwasser

Am Mittwoch, 23. September, um 18.30 Uhr beginnt die Gemeinderatssitzung mit einer Besichtigung an der Ecke Schillerstraße/Falkenstraße betreffend Sanierung der Schillerstraße. Weiter geht es mit der Entwurfsplanung der Ostalbwasser Ost GmbH (OWO) für eine Verbindungsleitung zur Ersatzwasserbeschaffung von Neuler-Gaishardt zum Wasserwerk Ölmühle weiter
  • 426 Leser

Ehrenamtliche gesucht

Gschwend. Die DRK-Initiative Gschwend „Bürger für Bürger mit Senioren-Runde“ sucht ehrenamtliche Mitarbeiter – bedingt durch die ständig steigende Nachfrage bei den Fahrdiensten. Die zusätzlichen ehrenamtlichen Mitarbeiter sollten ein- bis zweimal im Monat einen Fahrdienst übernehmen. Wer sich angesprochen fühlt und sich für weiter
  • 762 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Elterngruppe nach Trennung

Die Psychologische Beratungsstelle der Marienpflege bietet erstmals eine besondere Elterngruppe an. Eingeladen sind Eltern, die in einer Trennungssituation oder nach Scheidung ihre Kinder unterstützen und entlasten möchten. Das erste von sieben Treffen ist am Dienstag, 29. September, um 17 Uhr in der Psychologischen Beratungsstelle in der Wolfgangsklinge. weiter
  • 359 Leser

Gewerbegebiet und Spielplatz

Schechingen. Die Grünanlage am Schechinger Rathaus, die Hohenstadter Straße, das Gewerbegebiet „Kappelfeld“, ein Gehweg in Leinweiler und der Spielplatz „Schafwiesen“ – diese verschiedenen Punkte besichtigt der Gemeinderat Schechingen am Donnerstag, 24. September, bei einer Tour durch den Ort ab 16 Uhr. Um 19.30 Uhr trifft weiter
  • 743 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Landrat Pavel besucht Stödtlen

Landrat Klaus Pavel kommt am Mittwoch, 23. September, nach Stödtlen. Zunächst besichtigt er zwei ELR-Projekte: um 16.15 Uhr den Neubau Elektro Friedrich und danach eine Wohnhaussanierung in der Hauptstraße. Themen beim Treffen mit dem Gemeinderat um 17.30 Uhr im Vesperstüble Reeb sind Breitbandausbau sowie die gewerbliche und wohnbauliche Entwicklung. weiter
  • 478 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikquiz in der Kanne

Musikkenner können ihr Wissen am Samstag, 26. September, in der Kanne unter Beweis stellen. Dort findet um 20 Uhr die „25. Musikquizparty deluxe“ statt. Plattenreiter RUDI-CAN und Guido M. stellen Musikperlen - auch live - zum Erraten vor. Ab 18 Uhr ist für Speisen & Getränke gesorgt. Es wird um eine Tischreservierung unter Tel. (07961) weiter
  • 806 Leser
ZUR PERSON

Oliver Stamm

Abtsgmünd. Das St.-Jakobus-Gymnasium Abtsgmünd hat seit diesem Schuljahr einen neuen stellvertretenden Schulleiter: Oliver Stamm. Er kam im Jahr 2012 an die noch sehr junge Schule und übernahm sofort eine Klassenlehrertätigkeit in der fünften Klasse sowie einen Posten in der Mitarbeitervertretung, in der er sich für die Belange des Kollegiums weiter
  • 732 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pläne für den Mob-Stützpunkt

Am Dienstag, 22. September, um 18 Uhr findet im Sitzungssaal des Rathauses in Schwabsberg die nächste Gemeinderatssitzung statt. Es geht um den Bebauungsplan mit integriertem Grünordnungsplan „Mob-Stützpunkt“, Gemarkung Rainau-Schwabsberg und über ein besonderes Vorkaufsrecht nach § 25 Abs. 1 Ziff. 2 BauGB für das Gebiet „Mob-Stützpunkt“. weiter
  • 685 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wasserturm und Wald von Ellenberg

Über die Sanierung des Wasserturms und den Nutzungs- und Kulturplan für den Gemeindewald berät der Gemeinderat von Ellenberg auf der Sitzung am Montag, 21. September, um 18 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Errichtung von zehn Windrädern auf den Gemarkungen Jagstzell und Ellenberg, die Wohnumfeldmaßnahme in der Steinäckersiedlung sowie der weiter
  • 427 Leser
Mehr Bilder und ein Video zu diesem Artikel: www.schwaepo.de weiter
  • 714 Leser

DRK sammelte Kinderkleider

Aalen. Ohne Wartezeit konnten am Samstagvormittag die Kleiderspender im Rettungszentrum Aalen ihre Gaben im Drive-in-Center abgeben. Neben Kinderkleidern und Kinderschuhen wurden Kinderspielsachen vom DRK-Kreisverband entgegengenommen.15 Freiwillige waren von 8 bis 13 Uhr im Einsatz. „Die eigentliche Arbeit, die Sortierung, liegt aber noch vor weiter
  • 1023 Leser

Kongress zum Internet der Dinge

Aalen. Das „Internet der Dinge“ ist das Thema des Geo-Data-Zukunftskongresses am 23. September in der Hochschule Aalen. In mehreren Vorträgen wird die Dynamik der technologischen Entwicklung und die erkennbaren Chancen und Risiken der Vernetzung behandelt. Eine der Vorstellungen wird der baden-württembergische Landesminister Alexander weiter
  • 1066 Leser

Sechs Bewerber im Endspurt

Beigeordnete: Auswahlkommission und Gemeinderat haben Kandidaten ausgewählt
Die Auswahlkommission und die Mitglieder des Gemeinderates haben sich in einer nicht-öffentlichen Sitzung elf Bewerber für das Amt des 1. und 2. Bürgermeisters angeschaut. Sechs von ihnen sollen sich nach Wunsch der Politiker am 12. November zur Wahl stellen. weiter

VHS-Kurse zum Schulkindbetreuer

Aalen. Durch den intensiven Ausbau der Ganztagesgrundschulen hat die Stadt Aalen im Bereich der Schulkindbetreuung wachsenden Bedarf an ergänzendem Betreuungspersonal. Um weiteres Betreuungspersonal für diese Aufgabe zu qualifizieren, bietet die Stadt in Kooperation mit der VHS Aalen und der Familienbildungsstätte einen Kurs mit sechs Modulen zu weiter
  • 806 Leser

GUTEN MORGEN

Sie kennen „Schönsprech“? Das ist die Methode, Dinge sprachlich besser erscheinen zu lassen, als sie in Wahrheit sind. Wenn etwa von einer „Beitragsanpassung“ die Rede ist, obwohl eine Erhöhung dahintersteckt. Oder wenn ein Unternehmer sagt, er müsse Arbeitskräfte „freistellen“, wenn sie schnöde entlassen werden weiter
  • 732 Leser

Mostfest neuerdings mit Musik

Beim Mostfest auf dem Haldenhof wird neuerdings mit Musik zur späten Stund’ zum Gläschen Most angestoßen. Ein Abendprogramm bereicherte am Samstag die 12. Ausgabe der zweitägigen Veranstaltung auf dem Haldenhof bei Aalen-Hofen. Für die musikalische Umrahmung sorgten „Die Zwoi“ (im Bild) mit Hits von Eric Clapton bis zu den Eagles. weiter
  • 615 Leser

Nach dem Regen kam die Sonne

„Grünes Wochenende“ und verkaufsoffener Sonntag locken tausende Besucher in die Ellwanger Innenstadt
Nach einem verhaltenen Auftakt strömten die Besucher in Scharen zum Festwochenende nach Ellwangen. Dort ging parallel zur Marktplatzeinweihung das „Grüne Wochenende“ mit verkaufsoffenem Sonntag über die Bühne. weiter
  • 1130 Leser

Neues Herz einer neuen Stadt

Innenminister Reinhold Gall spricht zur Eröffnung des neu gestalteten Marktplatzes
Strahlende Sonne, blauer Himmel, weiße Wolken und der Marktplatz voller Menschen: Am Sonntag war der Mittelpunkt der Stadt eine perfekte Szenerie. Und das hat Ellwangen auch verdient, schließlich wurde mehr als vier Jahre diskutiert und gestritten, bevor überhaupt erst der Umbau begann. weiter
Tagestipp

Christlich-Islamischer Peacewalk

Der Christlich-islamische Dialogkreis Aalen veranstaltet am Montag einen Peacewalk (Friedensmarsch) von der Stadtkirche, über die Marienkirche, Fatih-Moschee zur Ditib-Moschee. Ziel des Peacewalks ist es, dass Christen und Muslime in Aalen ein sichtbares Zeichen des friedlichen Miteinanders in Aalen setzen.Beginn: 18.10 Uhr, StadtkircheEnde: 19.30 weiter
  • 771 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Deep-Sky-Fotografie

Der bekannte Astrofotograf Dieter Willasch hält am Dienstag, 22. September, um 20 Uhr im Vortragsraum der Aalener Sternwarte einen Vortrag über „Deep-Sky-Fotografie“. Er präsentiert seine schönsten Aufnahmen von den „Perlen des Südhimmels“ und erklärt, wo und wie diese Bilder des Universums entstehen. weiter
  • 351 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Genozid an den Armeniern

Im April 2015 jährte sich der Beginn des Genozids an den Armeniern zum hundertsten Mal. In einem Vortrag der VHS Aalen geht Dr. Jürgen Wasella am Donnerstag, 24. September, um 19 Uhr im Torhaus auf die wesentlichen Etappen und Aspekte dieses Verbrechens ein. Gleichzeitig werden die zeithistorischen Umstände des Massenmords im zerfallenden Osmanischen weiter
  • 259 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Englisch und Malkurs im Bürgerspital

Es gibt wieder freie Plätze in den Englisch-Wiedereinsteiger-Kursen in der Seniorenbegegnungsstätte „Bürgerspital“ mit Helga Pfeiffer. Termine sind jeden Dienstag um 9.45 und 11 Uhr. Im Mal- und Zeichenkurs dienstags von 15 bis 17 Uhr sind ebenfalls noch Plätze frei. Einsteiger wie auch Geübte sind herzlich willkommen. weiter
  • 393 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Film: Honig im Kopf

Anlässlich des Welt-Alzheimertags zeigt das Kino am Kocher am Montag, 21. September, um 21 Uhr den Film „Honig im Kopf“. Dieter Hallervorden, der gerade seinen 80sten Geburtstag gefeiert hat, ist hier in einer hochkarätigen Charakterrolle zu sehen.Andra Voitl-Echsler, Mitarbeiterin der Pflege- und Demenzberatungsstelle, wird eine kurz weiter
  • 462 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Informationstermine zu EDV-Kursen

Die VHS Aalen bietet im Aalener Torhaus (3. OG) kostenlose Informationstermine zu EDV-Kursen an: am Dienstag, 22. September, um 18 Uhr und am Mittwoch, 23. September, um 10 Uhr. weiter
  • 306 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kalligraphie für Anfänger

Die kath. Erwachsenenbildung Ostalbkreis bietet zusammen mit der FBS Aalen ab Montag, 28. September, einen sechsteiligen Kalligraphiekurs für Anfänger an. Der Kurs findet von 9.45 bis 11.45 Uhr im Haus der kath. Kirche statt und kostet 56 Euro. Anmeldung bei der Keb, Telefon (07361) 590 30, info@keb-ostalbkreis.de, oder FBS Aalen, Tel. (07361)555 weiter
  • 708 Leser

Glücksspielsucht bewältigen

Schwäbisch Gmünd. Spielsucht ist in den vergangenen Jahren zum Massenphänomen geworden. Daher lädt die Suchtberatung des Kreisdiakonieverbandes innerhalb ihres 30-jährigen Jubiläums an diesem Montag, 21. September, um 18 Uhr in der Uhrenstube in Gmünd zu einem Vortrag von Dr. Martin Beutel, Leiter der Kraichtal-Kliniken, ein. Danach gibt es eine weiter
  • 982 Leser

Vortrag zum Weltalzheimertag

Schwäbisch Gmünd. Zum Weltalzheimertag an diesem Montag, 21. September, laden die Stadt Gmünd, die Hospitalstiftung und der Gmünder Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes innerhalb des Projekts „Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“ zu einem Vortrag ein. Peter Wissmann, Geschäftsführer von Demenz Support Stuttgart, referiert weiter
  • 1173 Leser

GUTEN MORGEN

Ist „das Überflüssige das Notwendige“, wie Voltaire einst meinte? Oder sind Trachtenpuppen mit Bollenhüten aus dem Schwarzwald, bemalte Keramikschalen aus Spanien und aus Draht gebogene Gekkos aus Afrika schlicht überflüssige Staubfänger? In jedem Fall sind Urlaubsmitbringsel ein untrügliches Zeichen für die Lieben zuhause: In Gedanken weiter
  • 694 Leser

Wieder Entenrennen auf dem Kocher

Schon zum 11. Mal hat das inzwischen traditionelle Entenrennen des Round-Table-Clubs 195 Aalen stattgefunden. Auch in diesem Jahr wurden die Enten eine Woche nach den Reichsstädter Tagen zu Wasser gelassen, und zwar beim Landratsamt in den Kocher. In diesem Jahr fand das Entenrennen zudem genau am Weltkindertag statt. Die Wegstrecke ist für die Plastikenten weiter

Wohnen und Bauen hautnah

Zum fünften Mal: Immobilienmesse Ostalb in der Stadthalle – gut besuchte Fachvorträge
Rund 45 Aussteller des regionalen Handwerks, Bauträger, Fachbetriebe und die Immo-Akademie Aalen demonstrierten am Wochenende ihr differenziertes und leistungsstarkes Angebot zum Thema „Bauen, Renovieren und Sanieren“ in der Stadthalle Aalen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Bericht zur Haushaltslage von Neresheim

Der Gemeinderat von Neresheim tagt am Montag, 21. September, um 18 Uhr im Matheuß-Palm-Saal. Themen sind unter anderem die Bebauungspläne „Sondergebiet Flugzeughalle“ in Elchingen, „Im Riegel VI“ in Neresheim und „Riederberg III“ in Nattheim, Jahresrechnung 2014 und der Bericht zur Haushaltslage. weiter
  • 398 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Ebnat

Das DRK sammelt am Dienstag, 29. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Jurahalle in Aalen-Ebnat, Thurn-und-Taxis-Straße. weiter
  • 362 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerprojekt sucht Genossen

Im Rahmen des Bürgerprojekts „Heideladen“ wollen Bürgerinnen und Bürger eine Genossenschaft gründen, um den Heideladen wieder ins Leben zu rufen und zu betreiben. Alle sind aufgerufen, Genossenschaftsanteile mit 100 Euro zu zeichnen. Mehr Informationen dazu auf www.oberkochen.de. weiter
  • 291 Leser

Ein Herz für Afrika

Katholische Frauengemeinschaft spendet 950 Euro
„Ich danke den vielen Spendern, die sich über den Artikel in der Schwäbischen Post gemeldet haben und allen, die sich seit vielen Jahren für meine Gemeinde in Tansania einsetzen“, meinte Pfarrer Paulinus beim Begegnungsnachmittag. weiter
  • 699 Leser

Gemeinderat besucht Königsbronn

Bereits zum 34. Mal trafen sich der Gemeinderat und die Verwaltungsvertreter aus Königsbronn und Oberkochen zu einem zwanglosen Meinungsaustausch. Im Mittelpunkt standen die Feierlichkeiten zu „650 Jahre Eisenverhüttung“ und das 450-jährige Bestehen der Klosterkirche. Bürgermeister Stütz dankte den Ehrenamtlichen, insbesondere dem Kulturverein weiter
  • 797 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für Flugplatz-Wies’n

Der SV Elchingen veranstaltet am Freitag, 2. Oktober, wieder die Flugplatz-Wies’n im Flugplatz-Hangar in Neresheim-Elchingen. Hallenöffnung ist um 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Karten zu 11 Euro im Vorverkauf (AK 13 Euro) sind erhältlich im Autohaus Weber und in der Kreissparkassenfiliale in Elchingen. Tischreservierungen sind unter Handy 0176 6876 weiter
  • 400 Leser
Mehr Bilder und ein Video zu diesem Artikel: www.schwaepo.de weiter
  • 712 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altbau besser als Neubau

Wer sein altes Haus saniert und dabei den Stand eines Neubaus oder besser erreicht, bekommt Geld vom Staat. Wie das zu schaffen ist, zeigt der Vortrag von Lothar Schiele am Dienstag, 29. September, um 19 Uhr im Seniorenzentrum Hüttlingen. Für eine anschließende Diskussionsrunde steht der Dozent zur Verfügung. Eintritt frei, Spenden erbeten. Mit weiter
  • 342 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altkleidersammlung in Hüttlingen

Am Samstag, 26. September, sammelt der TSV Hüttlingen Altkleider. Die Sammlung beginnt um 9 Uhr. Es wird gebeten, die Kleidung in geschlossenen Kartons oder Säcken bereitzustellen.   weiter
  • 443 Leser
POLIZEIBERICHT

Brennholzstapel brannte

Bopfingen. Am Samstag, gegen 23.42 Uhr, steckten Unbekannte einen Stapel Brennholz in der Hadergasse in Kerkingen in Brand. Das Feuer griff auch noch auf einen Birnbaum über. Das Feuer konnte von der FFW Bopfingen-Kerkingen rasch gelöscht werden. Zeugenhinweise werden an den Polizeiposten Bopfingen, Tel.: 07362/9 60 20, erbeten. weiter
  • 999 Leser

Die Feuerwehr löscht seit 1865

Spektakuläre Vorführungen gab es beim Nachmittag der Rettungskräfte in Neresheim
„So um 1865 bildete sich nach einem Großbrand aus dem Turnverein heraus die Feuerwehr Neresheim“, schaute die Kommandantin der Abteilung Neresheim der Freiwilligen Feuerwehr der Gesamtgemeinde, Nicole Mühlberger, beim Festakt am Sonntagmorgen auf die Geschichte ihrer Abteilung zurück. Der Nachmittag wurde zur großen Show des Ehrenamtes. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Erntedankfeier mit Abgeordnetem

Der Verband Katholisches Landvolk im Ostalbkreis lädt am Sonntag, 27. September, um 9 Uhr zum Erntedankgottesdienst in der St.-Georg-Kirche in Kirchheim-Dirgenheim ein. Nach dem Gottesdienst findet ein Minibrot-Verkauf zugunsten von Kleinbauern in Südländern statt. Um 10.15 Uhr spricht MdB Roderich Kiesewetter im Bürgerhaus zum Thema „Die weiter
  • 265 Leser
POLIZEIBERICHT

Fehler beim Abbiegen

Bopfingen. Ein 32-jähriger BMW Fahrer bog am Samstag, gegen 17.45 Uhr, in Bopfingen-Kerkingen nach links in die L 1070, in Richtung Bopfingen ab. Hierbei übersah er einen ordnungsgemäß aus Richtung Zöbingen entgegenkommenden BMW. Bei dem Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen wirtschaftlicher Totalschaden von ca. 23 000 Euro. Der Unfallverursacher weiter
  • 957 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauentreff in Heubach

Am Mittwoch, 23. September, um 9 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Hohenneuffenstraße 8, zum Thema: Frauen in der Reformationszeit. Referentin ist Pfarrerin i.R. Förschler. Ein Unkostenbeitrag von 4,- Euro wird erbeten. weiter
  • 321 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch die Backstube

Die VHS Ostalb bietet am Mittwoch, 23. September, eine Backstubenführung bei der Bäckerei Mack in Westhausen an. Treffpunkt ist um 4 Uhr an der Bäckerei. Unkostenbeitrag 10 Euro, vor Ort zu bezahlen. Anmeldung unter Telefon (07361) 813243-0 oder im Internet unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung in Riesbürg

Der Gemeinderat von Riesbürg tagt am Montag, 21. September, um 19.30 Uhr im Rathaus in Pflaumloch. Themen sind Vergaben für das Gemeindezentrum Goldburghausen sowie die Neumöblierung des Rathauses und die Verlängerung des Betriebsführungsvertrages Wasserversorgung mit der „Ostalbwasser Ost“. weiter
  • 383 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschichte und Geschichten auf der Burg

Am Sonntag, 27. September, endet die Führungssaison auf Schloss Kapfenburg. Bis dahin nehmen die Schlossführer jeden Sonntag um 14.30 Uhr Interessierte mit auf einen Streifzug durch die Geschichte der ehemaligen Deutschordensfeste. Für Erwachsene kostet die öffentliche Führung 3 Euro, für Schüler unter 16 Jahren 2 Euro. Gruppen können das Schloss weiter
  • 272 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Handarbeitstreff in Bopfingen

Stricken, häkeln und mehr ist angesagt am Donnerstag, 24. September, um 14 Uhr im Wachkoma-Krankenhaus in Bopfingen. Wer eine Mütze häkeln möchte, sollte eine Häkelnadel Nr. 6 oder 7 mitbringen. weiter
  • 344 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Öffnungszeiten Rathaus Untergröningen

Die Geschäftsstelle in Untergröningen ist bis auf Weiteres wieder vor- und nachmittags geöffnet: Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr; Montag, Dienstag und Donnerstag 14 bis 16 Uhr; Mittwoch 14 bis 18 Uhr. weiter
  • 433 Leser
POLIZEIBERICHT

Passat schleudert in Polo

Westhausen. Kurz nach der Anschlussstelle Westhausen kam am Freitagnachmittag gegen 17.15 Uhr ein in Richtung Würzburg fahrender 55-jähriger VW-Passat-Lenker aufgrund der schlechten Witterung und nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und kollidierte mit einem VW Polo und einem Audi A4. Alle Insassen der Fahrzeuge wurden leicht verletzt. weiter
  • 727 Leser

Positive Entwicklung

Technischer Ausschuss besichtigt Dreißentalschule
Vor zwei Jahren fast vor dem Aus entwickelt sich die Dreißentalschule als Gemeinschaftsschule überaus positiv. Rektor Michael Ruoff informierte das Gremium vor Ort über die Entwicklung. weiter
  • 769 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwäbischer Posaunendienst zu Gast

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Essinger Posaunenchors findet am Sonntag, 27. September, um 19 Uhr in der evangelischen Kirche in Essingen ein festliches Bläserkonzert statt. Der Schwäbische Posaunendienst unter der Leitung von Landesposaunenwart Hans-Ulrich Nonnenmann spielt alte und neue Bläsermusik. Der Schwäbische Posaunendienst weiter
  • 313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tänze aus aller Welt

Zum zehnteiligen Kurs „Tänze aus aller Welt“ laden die evangelische und die katholische Erwachsenenbildung sowie die VHS Oberkochen ab Mittwoch, 23. September, 20 Uhr, tanzfreudige Menschen ein. Im Saal des Kinderhauses am Gutenbachweg werden Kreis- und Reigentänze aus aller Welt getanzt, mit traditionellen und modernen Choreographien weiter
  • 264 Leser
POLIZEIBERICHT

Unschuldiger verletzt

Kirchheim/Ries. Eine 19-jährige Ford-Lenkerin befuhr am Freitag kurz nach 16.30 Uhr die Kreisstraße 3205 von Wössingen kommend in Richtung Kirchheim am Ries. An der Kreuzung zur Landesstraße 1060 hielt sie zunächst an, fuhr dann doch in die Kreuzung ein und es kam im Kreuzungsbereich zur Kollision mit einem VW Tiguan mit Anhänger. Der 36-jährige weiter
  • 5
  • 830 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vollsperrung der K 3315

Wegen Brückenbauarbeiten muss die Kreisstraße 3315 zwischen Bopfingen-Trochtelingen und der Röhrbachsiedlung von Montag, 21. September, bis voraussichtlich Freitag, 27. November, für den Verkehr voll gesperrt werden. Eine Umleitung von Utzmemmingen kommend über die K 3316 - Härtsfeldhausen - K 3316 - L 1070 - Bopfingen - B 29 nach Trochtelfingen weiter
  • 355 Leser
POLIZEIBERICHT

Vom Dach gestürzt

Aalen. Schwere Verletzungen zog sich ein 49-jähriger Mann am Samstag gegen 18 Uhr in der Heidestraße zu. Der Bauhelfer war mit Dachdeckerarbeiten beschäftigt, als er in 5,50 Meter Höhe das Gleichgewicht verlor und zu Boden stürzte. Mit einer Beinfraktur und zahlreichen Prellungen wurde der Verletzte ins Ostalbklinikum Aalen gebracht und dort stationär weiter
  • 1198 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Ebnat. Reinhard Kutscherauer, Hohenzollernstr. 8, zum 74. Geburtstag.Aalen-Hofherrnweiler. Johann Horvath, Sauerbachstr. 14, zum 90. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Martha Stahl, Karlstr. 5, zum 78. Geburtstag.Hüttlingen. Generosa Steidle, Ulmenstr. 5, zum 85. Geburtstag.Westhausen. Maria Weippert, Beethovenstr. 16, zum 74. Geburtstag.Ellwangen. weiter
  • 686 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Babymassagekurs für Eltern

Die Familienschule der Stauferklinik bietet wieder Kurse für Babymassage an. Der nächste Kurs mit insgesamt fünf Treffen startet am Donnerstag, 24. September, von 9.30 bis 11 Uhr in den Räumen der Familienschule im MediCenter am Stauferklinikum. Kosten: 50 Euro. Anmeldung und weitere Auskünfte unter Telefon (07171) 7011911 und auf www.stauferklinikum.de. weiter
  • 257 Leser

Defektes reparieren

„Repair Café“ im Combonigebäude eröffnet
Das war ein verheißungsvoller Beginn für das „Repair Café“. Gut 70 Neugierige, Freunde und Förderer strömten zur Eröffnung der kleinen aber feinen „Reparaturwerkstatt“ zu den Combonis. weiter
  • 1056 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Metzgerei

Adelmannsfelden. Unbekannte drangen in der Nacht von Freitag auf Samstag über ein gekipptes Fenster in eine Filialmetzgerei in der Hauptstraße ein. Aus der Kasse wurde Wechselgeld und aus einem Sparschwein der Verkäuferinnen Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro entwendet. Über die Wurstküche an der Gebäuderückseite verließ der Täter wieder weiter
  • 5
  • 925 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geselliges Frühstück in der Südstadt

Im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33 gibt es am Dienstag, 22. September, von 10 bis 12 Uhr ein gemeinsames Frühstück. Es sind alle willkommen, die in geselliger Runde ein vom Frühstücksteam liebevoll zubereitetes Frühstück genießen wollen. weiter
  • 324 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräche am Vormittag

Rund ums Thema „Peru-Gruppe aus Heubach – Bericht über die verschiedenen Aktivitäten der Gruppe in Peru“ geht es bei den nächsten Gesprächen am Vormittag am Mittwoch, 23. September von 9 bis 11 Uhr im Augustinus- Gemeindehaus in Gmünd. Referentin ist Sandra Reichl. Zu dem Vortrag sind alle interessierten Frauen eingeladen. weiter
  • 392 Leser

Ideen zur Remsgartenschau

Lorch. Die Lorcher SPD-Gemeinderatsfraktion lädt am Mittwoch, 23. September, um 19 Uhr zum Informationsabend mit Ideenwerkstatt zur „Interkommunalen Remsgartenschau 2019“ ins Bürgerhaus Schillerschule in Lorch ein. Die 16 Städte und Anlieger-Gemeinden der Rems werden sich mit verbindenden Themen wie der nachhaltigen ökologischen Aufwertung weiter
  • 848 Leser

Oktoberfest mit Party in Röhlingen

Ellwangen-Röhlingen. Trotz Sanierung der Sechta-Halle kann man in Röhlingen feiern. Der Musikverein und die Guggengruppe Röhling Stones haben aus dem Röhlinger Oktoberfest ein ganzes Festwochenende gemacht: vom 25. bis 27. September wird mit Original Oktoberfestbier gefeiert. Am Freitagabend startet die Blau-Weiße-Partynacht mit DJ Maxi im Zelt weiter
  • 2
  • 2246 Leser

Party: „Heiß auf Lesen“

Lorch. Der fünfte Lorcher Sommerferien-Leseclub „Heiß auf Lesen“ endet mit einer Abschlussparty am Donnerstag, 24. September, um 15 Uhr in der Stadtbücherei. Dabei werden die Urkunden an die Teilnehmer überreicht, die drei und mehr Bücher gelesen haben. Auch die Preisträger der Tombola werden ermittelt. weiter
  • 1045 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Südstadt-Treff wandert

Der Südstadt-Treff wandert am Mittwoch, 23. September, vom Dreifaltigkeitsfriedhof nach Waldstetten. Treffpunkt ist um 11 Uhr. Eine Einkehr ist eingeplant. Weitere Informationen bei der Südstadt-Koordinatorin Ute Nuding unter der Telefonnummer (07171) 8742813. weiter
  • 261 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall mit Alkohol

Unterschneidheim. Am Samstag gegen 5 Uhr fuhr ein 25-Jähriger auf der Landesstraße 2221 von Unterschneidheim kommend in Richtung Kerkingen. Auf Höhe von Sechtenhausen, im Auslauf einer langen Rechtskurve, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Er überrollte einen Leitpfosten, streifte an einem Holzgartenzaun weiter
  • 781 Leser

„Das waren halt noch Autos“

Gmünder bewundern auf dem Marktplatz Oldtimer der 13. Remstal-Klassik
Oldtimer aller Altersstufen auf der Fahrt erleben und sie leibhaftig zu bewundern, diese Möglichkeit bot sich am Sonntag den Gmündern auf dem Marktplatz. Mit dabei waren Autos und Motorräder von den Anfängen der Motorisierung bis zu den jüngsten „erst“ rund 30 Jahre alten Fahrzeugen. weiter

Klarer Sieg für Peter Kühnl

Ruppertshofen. Das Votum ist klar und lässt keinen Raum für Spekulationen: Bürgermeister Peter Kühnl von Ruppertshofen konnte am Sonntag bei der Bürgermeisterwahl einen souveränen Wahlsieg einfahren. Von den 916 gültigen Stimmen konnte er 632 auf sich vereinen. Dies entspricht 69 Prozent. Sein Gegenkandidat, der 55-jährige Kreisbaumeister aus weiter
  • 604 Leser

Tagebücher von Adam und Eva

Mit einem Musical nach dem Buch von Marc Twain startet das Landestheater Dinkelsbühl am 23. September im Theaterhaus im Spitalhof in die Winterspielzeit 2015/2016. Mit pointenreichem Humor schildert Mark Twain die Anfänge des abenteuerlichen Lebens zu zweit. Musik: Marc Seitz, Liedtexte: Kevin Schroeder. weiter
  • 1149 Leser

Sabine Schief lästert im Farrenstall

Samstag, 26. September
Die Veranstaltung „Combo Alesi: em ernschd!?“ wurde leider abgesagt. Die Alternative ist Sabine Schief zum selben Termin, 26. September, 20 Uhr, im Farrenstall Neuler. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. „Stirb glücklich“ heißt das neue Soloprogramm von Sabine Schief – frei nach dem Motto von Sir Peter weiter
  • 962 Leser

Klarer Wahlsieg für Peter Kühnl

Bürgermeisterwahl in Ruppertshofen: Jürgen Wagenblast ist Amtsinhaber unterlegen
Immer größer wurde die Besucherschar vor dem Rathaus am Sonntagabend. Gegen 18.45 Uhr gab Wahlleiterin Eleonore Mangold das Ergebnis der Bürgermeisterwahl bekannt: Amtsinhaber Peter Kühnl bekam insgesamt 69,3 Prozent der abgegebenen Stimmen. Gegenkandidat Jürgen Wagenblast 29,9 Prozent. weiter
  • 5
  • 1252 Leser

Zeichen gegen Nazi-Schmiererei

Hakenkreuze an der Moschee in Mögglingen – hunderte Bürger bekunden ihre Solidarität
Mehrere Hakenkreuze in Neongrün an der Moschee in der Hauptstraße in Mögglingen und an der Straße vor dem Rathaus. Mustafa Dogan hat die Nazi-Schmierereien am Samstagfrüh entdeckt, als er gerade zum Gebet wollte. Und war schockiert. Genau wie viele Mögglinger, die am Sonntagmorgen an der Moschee Zeichen für ein Miteinander setzten. weiter
Tagestipp

Reim Time – Astors neuer Wörtersee

Rechtzeitig zum 30-jährigen Bühnenjubiläum stellt Deutschlands wahrscheinlich berühmtester Verb-Brecher, Silbenfischer und Vers-Sager, wie er sich gerne nennt, seine neuen Kreationen aus dem Flunkerbunker vor. Mit „Reim Time“ surft Willy Astor munter weiter auf der Schalk-Welle. Shakespeares Hamlet erfährt eine gastronomische Wiedergeburt weiter
  • 787 Leser

Bläserkonzert in Essingen

Essingen. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Essinger Posaunenchors findet am kommenden Sonntag, 27. September, um 19 Uhr in der evangelischen Kirche in Essingen ein festliches Bläserkonzert statt. Der Schwäbische Posaunendienst unter der Leitung von Landesposaunenwart Hans-Ulrich Nonnenmann spielt alte und neue Bläsermusik. Der Schwäbische weiter
  • 562 Leser

Was Medizin aus dem Computer birgt

BELISA-Themenabend
Über Chancen und Risiken von Telemedizin sprach Dr. Asarnusch Rashid, Leiter des Zentrums für Telemedizin in Bad Kissingen, bei einem Vortrag im Rahmen der „BELISA“-Themenabende des Elisabethenvereins in Böbingen. weiter
  • 635 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühstück in der Weststadt

Im Weststadt-Treff in der Schwerzerallee 23 gibt es am Dienstag, 22. September, von 8.30 bis 10 Uhr ein gemeinsames Frühstück. Die Stadtteilkoordinatorin und der Förderverein Weststadt freuen sich auf Gespräche bei Tee, Kaffee und frischen Brötchen. weiter
  • 311 Leser

Gesperrt Richtung Hohenstaufen

Hohenstaufen. Zahlreiche Pappeln zwischen dem Bürgerhölze und Hohenstaufen müssen gefällt werden, weil sie die Verkehrssicherheit auf dem Wanderweg sowie der Landesstraße gefährden, teilt die Stadt Göppingen mit. Bei einer Befahrung mit der unteren Naturschutzbehörde des Landratsamtes Göppingen hat die Straßenmeisterei Geislingen als Straßenbaulastträger weiter
  • 552 Leser

Grüne nominieren Kandidaten

Schwäbisch Gmünd. Der Kreisverband Bündnis 90/Die Grünen lädt am Dienstag, 22. September, um 19.30 Uhr zur Nominierungsversammlung für die Landtagswahl 2016 in Baden Württemberg ins Gasthaus „Da Leo“ nach Mutlangen ein. Neben den Bewerbungsreden der Kandidatin stehen weitere Wahlen und die Planung des Wahlkampfs auf der Tagesordnung. weiter
  • 990 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Informationsabend der Klösterleschule

Über das Schulkonzept mit Ganztagesbetreuung und Fördermöglichkeiten gibt die Klösterleschule bei einem Informationsabend am Montag, 21. September, ab 19 Uhr Auskunft. Zudem werden Fragen besprochen wie: „Wann ist ein Kind bereit für die Schule?“ und „Welches ist die richtige Schule?“. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 456 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kurs „Faszientraining mit Yin Yoga“

An der Gmünder VHS startet am Mittwoch, 23. September, der Kurs „Faszientraining mit Yin Yoga“. Yin Yoga konzentriert sich auf Bindegewebe, Gelenke und Knochen. Alle Positionen finden auf dem Boden statt und werden über einen Zeitraum von mehreren Minuten eingenommen. Der Kurs unter der Leitung der Yogalehrerin Erika Berndt findet an sechs weiter
  • 414 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kurs zur Sturzprophylaxe

Mit Bewegung und Spaß fit und aktiv bis ins hohe Alter: Das ist das Motto des Kurses zur Sturzprophylaxe, der ab Dienstag, 22. September, beim Gmünder Deutschen Roten Kreuz (DRK) angeboten wird. Der Kurs findet zehn mal wöchentlich dienstags von 10 bis 11 Uhr in den Räumen des DRK-Zentrums in der Weißensteiner Straße 40 in Schwäbisch Gmünd statt. weiter
  • 208 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kursberatung bei der Volkshochschule

Das Computer-Bildungszentrum der Gmünder Volkshochschule bietet am Mittwoch, 23. September, einen kostenlosen Beratungstermin zum Kursangebot des neuen Semesters an. Ab 18 Uhr stellt VHS-Dozentin Waltraut Kuhnert im VHS-Zentrum am Münsterplatz im EDV-Raum A1.3 das Kurssystem und das Gesamtprogramm vor. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere weiter
  • 163 Leser

Weltladen lädt zum Vortrag

Schwäbisch Gmünd. Durch eine gemeinsame Spendenaktion der „dwp eG Fairhandelsgenossenschaft“ in Ravensburg mit 100 Weltläden wurde eine Zuckerrohrmühle auf den Philippinen aufgebaut. Fairhandelspartnerin Teresa Gumban vom Panay Fair Trade Center/Philippinen (PFTC) zeigt an diesem Montag, 21. September, ab 11 Uhr im Gmünder Weltladen weiter
  • 948 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDTerezija Katatic, Bühlgasse 3, Bettringen, zum 89. GeburtstagBerta Pflieger, Goethestraße 55, zum 83. GeburtstagJohannes Müller, Hans-Fein-Straße 3, Bargau, zum 82. GeburtstagHelmuth Donth, Gutenbergstraße 87, zum 81. GeburtstagMargarethe Wiens, Oderstraße 69, Bettringen, zum 78. GeburtstagIrma Hözel, Am Schapfenbach 71, Bettringen, weiter
  • 689 Leser

Bergrevival lockt Tausende

Oldtimerfreunde sehen unterm Rosenstein die Schätze auf Rädern in voller Fahrt
Der weiße Fiat Abarth lässt mit jedem Gasstoß den Asphalt erbeben, seine Lautstärke ist dem Tempo immer ein Stück voraus. Beim dritten Bergrevival Heubach sind Autos wie dieses die eigentlichen Publikumslieblinge. 111 Autos bewältigten am Sonntag den Berg. weiter

Kinder erobern Aalen spielend

Weltkindertag mit Gottesdienst, Ansprache und vielen Spielerlebnissen in der Fußgängerzone
Auf dem Altar in der Stadtkirche in Aalen liegt ein Puzzle. Verschiedene Begrüßungsformen sind darauf verzeichnet. Ganz unter dem Motto der Willkommenskultur präsentierte sich der diesjährige Weltkindertag in Aalen. Da das Wetter mitspielte, erwartete die Kinder eine Spiel- und Erlebnismeile auf und um den Marktplatz. weiter

Vom Zweifel getränkte Hoffnung

Geistvolle Gesprächslesung mit der Schubart-Literaturpreisträgerin Katja Petrowskaja im Wi.Z
Eine Grippe hatte Katja Petrowskaja im März daran gehindert, den Schubart-Literaturpreis persönlich in Empfang zu nehmen. Jetzt kam die gebürtige Ukrainerin mit ihrer Laudatorin Verena Auffermann nach Aalen, um ihren preisgekrönten Erstling „Vielleicht Esther“ vorzustellen – und um sich ins „Goldene Buch“ der Stadt weiter
  • 903 Leser

Gsälzfest erfolgreich fortgesetzt

Garten-, Schmuck- und Gsälzmesse lockt wieder viele Besucher in den Remspark
Was sich im vergangenen Gartenschaujahr als echter Besucherliebling erwiesen hat, durfte beim „Gmünder Sommer“ nicht fehlen: „Garten, Gold und Gsälz“ sowie die „Tage der Regionen“ lockten Schmuckliebhaber, Gartenfans und Schleckermäuler am Wochenende in den Remspark. Gekürt wurden dabei auch die neuen Gsälzkönige weiter

Zeichen gegen Nazi-Schmiererei

Hakenkreuze an der Moschee in Mögglingen – hunderte Bürger bekunden ihre Solidarität
Mehrere Hakenkreuze in Neongrün an der Moschee in der Hauptstraße in Mögglingen und an der Straße vor dem Rathaus. Mustafa Dogan hat die Nazi-Schmierereien am Samstagfrüh entdeckt, als er gerade zum Gebet wollte. Und war schockiert. Genau wie viele Mögglinger, die am Sonntagmorgen an der Moschee Zeichen für ein Miteinander setzten. weiter

Peter Kühnl bleibt Bürgermeister in Ruppertshofen

Bürgermeisterwahl klar entschieden

Amtsinhaber Peter Kühnl hat die Bürgermeisterwahl in Ruppertshofen im ersten Wahlgang klar gewonnen: Er erhielt 632 Stimmen (69 Prozent), Herausforderer Jürgen Wagenblast 273 Stimmen (29,8) Prozent). Die Wahlbeteiligung lag bei 63,81 Prozent.

weiter
  • 3347 Leser

Ein Fest für die Kinder in der LEA

Der Freundeskreis Asyl organisierte zum Weltkindertag eine Aktion mit 50 Helfern
Unter den über 4000 Flüchtlingen, die momentan in der Landeserstaufnahmestelle Ellwangen untergebracht sind, befinden sich auch rund 800 Kinder. Für sie gibt es momentan keine Räume, weil alle Gebäude mit Betten belegt sind. Um so wichtiger sind Aktionen, wie jene zum Weltkindertag. weiter
  • 1774 Leser

Feuerwehr im Wassereinsatz

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Feuerwehr wurde in der Nacht auf Sonntag zu einem Wasserschaden in einem Gebäude in der Paradiesstraße in Schwäbisch Gmünd gerufen. Im ersten Stock war ein Eckventil einer Wasserleitung durchgebrochen, berichtet Kommandant Ralf Schamberger. Sieben Einsatzkräfte der Feuerwehr setzten

weiter
  • 1522 Leser

Stechende Pointen

Kabarettist Nils Heinrich im Ellwanger Atelier Kurz
Der Stiftsbund eröffnete am Freitagabend sein Herbstprogramm mit dem aus Berlin angereisten Kabarettisten Nils Heinrich. Der Satiriker brachte ins Ellwanger Atelier Kurz sein neues Programm „Mach doch’n Foto davon“ mit, ein Rundumschlag gegen die Merkwürdigkeiten des modernen Lebens. weiter
  • 720 Leser

Die Gemeinde attraktiv gemacht

Die Einweihung des neuen Rathauses in Wört wurde am Wochenende gefeiert
Allen Grund zum Feiern hatte die Gemeinde Wört am Samstagabend. Dort wurde das neue Rathaus eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben. Auch ein Rauchmelder, der Alarm gab, konnte die Freude nicht trüben. weiter

Gegen Baum geprallt

Unfall bei Spraitbach

Spraitbach. Ein Unfall hat sich am Samstag um 14.30 Uhr auf der B 298 ereignet: Eine 55-jährige Ford-Fahrerin war von Spraitbach Richtung Gschwend unterwegs, kam in einer langgezogenen Linkskurve infolge eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum, teilt die Polizei mit. Anschließend überschlug sich

weiter
  • 1367 Leser

Teil der Mutlanger Dorfgemeinschaft

Wohngruppe der Stiftung Haus Lindenhof feiert zehnjährigen Geburtstag in Mutlangen
Der eine spielt im Musikverein mit, der andere hilft im Marktcafé. Sie fehlen auch auf dem Mutlanger Dorffest nie. Die Rede ist von den acht Bewohnern der Wohngemeinschaft Stiftung Haus Lindenhof in Mutlangen. Diese feierte am Sonntag zehnjähriges Bestehen. weiter
  • 5
  • 851 Leser

Akustische Musik zwei Tage lang

14 regionale Bands beim Benefiz-Festival „unplugged for hope“ im Aalener „Rock it“
Stell dir vor, 14 regionale Bands spielen an zwei Abenden in Aalen und der Bär steppt. Es ist nicht selbstverständlich, dass lokale Festivals gut besucht sind. Die zweite Ausgabe von „unplugged for hope“ hat’s mal wieder geschafft. Und der Erlös begünstigt ein Hilfsprojekt in Afrika. weiter

Bergrevival lockt Tausende nach Heubach

Oldtimerfreunde sehen die Schätze auf Rädern in voller Bewegung –
Der weiße Fiat Abarth lässt mit jedem Gasstoß den Asphalt erbeben, seine Lautstärke ist dem Tempo immer ein Stück voraus. Beim dritten Bergrevival Heubach sind Autos wie dieses die eigentlichen Publikumslieblinge. 111 Autos bewältigten am Sonntag den Berg. weiter

Holon von allen Seiten sehen

Die „bewegte Vernissage“ in der Galerie im Prediger war gut besucht
Die Besucher nahmen die Aufforderung wörtlich. Sie umliefen die Skulptur, die den Raum der Galerie im Prediger neu akzentuiert. Sie unterquerten sie, sie schauten aus verschiedenen Winkeln auf und durch das Kunstwerk. Eine „bewegte“ Vernissage, die zu intensiven Gesprächen verführte. weiter
  • 743 Leser

Neues Herz einer neuen Stadt

Innenminister Reinhold Gall spricht zur Eröffnung des neu gestalteten Marktplatzes
Strahlende Sonne, blauer Himmel, weiße Wolken und der Marktplatz voller Menschen: Am Sonntag war der Mittelpunkt der Stadt eine perfekte Szenerie. Und das hat Ellwangen auch verdient, schließlich wurde über vier Jahre diskutiert und gestritten, bevor überhaupt erst der Umbau begann. weiter

Zeichen im öffentlichen Raum

Kunstverein Aalen hat am Freitagabend die Ausstellung „ Street Art – Urban Art“ eröffnet
„Wir bespielen fast das ganze Haus“, schwärmt Artur Elmer vom Kunstverein Aalen. Auf drei Etagen ist die Ausstellung „Street Art – Urban Art“ zu sehen, die am Freitag im Alten Rathaus eröffnet wurde. Anschließend erlebten die zahlreichen Besucher eine spektakuläre Lichtperformance auf dem Marktplatz. weiter
  • 769 Leser

Das Wunder von Flochberg

Zum Ortsjubiläum erweckt das Schauspiel „Die Frau vom Roggenacker“ die Geschichte zum Leben
Das Jubiläumsjahr „875 Jahre Flochberg“ ist um ein faszinierendes Kapitel reicher. Am Freitag feierte das Schauspiel „Die Frau vom Roggenacker“ eine glänzende Premiere. Über 200 Zuschauer ließen sich von der Geschichte der Wunderheilung des Knaben Wilhelm berühren, und das am „Originalschauplatz“, wie Ortsvorsteher weiter
  • 940 Leser

Das Hakenkreuz ist weg

Viele Bürger signalisieren beim gemeinsamen Frühstück in Mögglingen: "Hier hat Fremdenfeindlichkeit keinen Platz"

Weg ist es, das Hakenkreuz an der Mögglinger Moschee. Bürgermeister Adrian Schlenker und Mitglieder der Mögglinger Islamischen Gemeinde entfernten die Nazi-Schmierereien am Gebetshaus an der Hauptstraße im Beisein von mehreren hundert Bürgern, die signalisieren: "Bei uns hat Fremdenfeindlichkeit keinen Platz - wir gehören

weiter

Heute feiert die Neresheimer Feuerwehr

150-jähriges Bestehen mit Gottesdienst, Festakt und Fahrzeugschau

Der „große Tag“ der Neresheimer Feuerwehr hat begonnen. Nach dem Gottesdienst, der soeben im Gange ist, steigt der Festakt zum 150-jährigen Bestehen der Wehr im Festzelt. Danach ist „Familientag“. Das heißt, Groß und Klein können sich besehen und darüber informieren, was die Feuerwehr alles macht

weiter
  • 1869 Leser

Regionalsport (20)

Es gibt wieder ein Zeitungsbier

Aktion von SP und Rothaus
Zusammen mit der Brauerei Rothaus hat die SchwäPo eine neue Aktion gestartet: Wir verschenken Zeitungsbier. Diesmal an einen Zuschauer beim Kreisliga B IV-Spiel Waldhausen II gegen Riesbürg. weiter
  • 2139 Leser

Klar besser, aber trotzdem verloren

Fußball, Verbandsliga
Zwei Bälle auf der Torlinie, ein Schuss an die Latte des Haller Kastens. Normannia Gmünd war die klar torgefährlichere Mannschaft im Heimspiel gegen Schwäbisch Hall – und verlor am Ende mit 0:1. weiter
  • 642 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSGV verliert Keeper

Fußball. Landesligist TSGV Waldstetten musste sich dem TSV Weilheim mit 0:1 geschlagen geben. Im Spiel verletzte sich der große Rückhalt des TSGV, Keeper Bernd Stegmaier; er musste ins Krankenhaus gebracht werden. weiter
  • 882 Leser
SPORT IN KÜRZE

Annika Seefeld bei der WM

Leichtathletik. Bei der Berglauf-WM in Betws Y Coed (Wales) ist die Gmünderin Annika Seefeld (LG Staufen) als beste Deutsche in der U20 auf Rang 13 gelaufen. Zusammen mit Teamkollegin Nada Balcarczyk (LG Würm Athletik) belegte Seefeld in der Mannschaftswertung der U20-Sportlerinnen einen 9. Platz. weiter
  • 827 Leser

Auch im dritten Heimspiel ohne Tor

Fußball, Landesliga: Sportfreunde Dorfmerkingen und der TSV Bad Boll trennen sich mit einem 0:0-Unentschieden
Die Serien beider Mannschaften hielten nach dem 0:0-Unentschieden. Während die Gäste aus Bad Boll auch im fünften Spiel ungeschlagen den Platz verließen, bleiben die Sportfreunde Dorfmkeringen auch im dritten Heimspiel ohne Torerfolg. weiter
SPORT IN KÜRZE

Degenfelder Doppelsieg

Skispringen. Die Athletinnen des Ski-Clubs Degenfeld, Anna Rupprecht und Carina Vogt, teilten bei zwei im Rahmen des Deutschland-Pokals in Oberstdorf ausgetragenen Damen-Skisprungbewerben die beiden Siege untereinander sich auf. Rupprecht gewann das erste Springen, Olympiasiegerin Vogt das zweite. weiter
  • 933 Leser

Fachsenfeld/Dewangen dominiert

Fußball, Kreisliga B III: Westhausen trotz des Remis in Rindelbach weiter Tabellenführer
Tabellenprimus TSV Westhausen musste im Spiel gegen den SV Rindelbach nach einem 1:1 Federn lassen. Durch den 8:1-Sieg von Fachsenfeld/Dewangen rückte die Spitzengruppe weiter zusammen. Ellwangen II holte nach einem 4:1-Sieg in Neunheim den ersten Dreier. weiter
  • 764 Leser

Hüttlingen: vier Tore in zehn Minuten

Fußball, Kreisligen A: Spitzenreiter DJK-SG Schwabsberg-Buch unterliegt dem SSV Aalen im Heimspiel mit 1:5
Die 1:5-Niederlage des bisherigen Spitzenreiters Schwabsberg-Buch spielt vor allem der SGM Kirchheim/Trochtelfingen und dem VfB Tannhausen in die Karten. Die beiden Teams setzen sich mit souveränen Siegen auf Platz eins und zwei der Tabelle. weiter
  • 1127 Leser
SPORT IN KÜRZE

Medaillen für TV Wetzgau

Kunstturnen. Drei Medaillen haben die Turner des TV Wetzgau-Schwäbisch Gmünd bei den Deutschen Meisterschaften geholt: Andreas Toba ist hinter Fabian Hambüchen neuer deutscher Vizemeister im Mehrkampf, Helge Liebrich wurde Sechster und Johannes Schaal landete auf Rang 13. In den Einzelfinals gab es zudem für Helge Liebrich Bronze am Pauschenpferd weiter
  • 763 Leser

Schloßberg ist der Gewinner

Fußball, Kreisliga B IV: An der Tabellenspitze sind weiterhin die SG Riesbürg und der SC Unterschneidheim
Am sechsten Spieltag war der FC Schloßberg der große Gewinner in der Spitzengruppe. Durch den Sieg gegen den direkten Konkurrenten aus Röttingen konnten die Schloßberger Anschluss an das ebenfalls siegreiche Duo aus Unterschneidheim und Riesbürg an der Tabellenspitze halten. weiter
  • 802 Leser

SV Ebnat hätte Punkt verdient gehabt

Fußball, Landesliga Staffel II
Am 5. Spieltag der Landesliga Staffel II musste der SV Ebnat beim FV Nürtingen ran. Nach 90 Minuten unterlag der Aufsteiger mit 1:3 und wartet somit weiterhin auf den zweiten Saisonsieg. In der Tabelle rangiert die Truppe von Sven Trouerbach derzeit auf dem vorletzten Platz. weiter
  • 661 Leser

Verdientes Unentschieden für die TSG

Fußball, Landesliga: Die TSG Hofherrnweiler und der SV Bonlanden trennen sich im VR-Bank Sportpark mit 1:1
In einer ausgeglichenen Landesliga-Partie trennten sich die TSG 1899 Hofherrnweiler-Unterrombach und der SV Bonlanden mit 1:1. Oliver Rieger und Rüchan Pehlivan erzielten die Treffer im VR-Bank-Sportpark. weiter
  • 5
  • 760 Leser

Wört kassiert 3:4 in 90. Minute

Fußball, Bezirksliga: Lorch verliert unglücklich in Waldhausen – Heuchlingen kassiert 1:4-Niederlage
Am 6. Spieltag der Bezirksliga setzte sich die noch ungeschlagene SG Bettringen mit 2:1 in Lauchheim durch und verteidigte so erfolgreich den Platz an der Tabellenspitze. Neuer erster Verfolger ist der FC Bargau (später 4:3-Sieg in Wört), der FV Unterkochen liegt nach dem 2:2-Remis gegen Normannia II nur noch auf Rang drei. weiter
  • 906 Leser

Steffen Thum gibt letzte Tipps

Fitness-Aktion „Lauf geht’s“
Steffen Thum hat WM-Rennen bestritten, und er hat den Gesamtweltcup der Marathon-Mountainbiker gewonnen. An diesem Montag gibt er den „Lauf geht’s“-Teilnehmern Tipps mit auf den Weg. weiter
  • 698 Leser

Wachstum und Pokalträume

Fußball, Verbandsliga: TSV Essingen blickt mittelfristig in Richtung Oberliga – Schon über fünfzig Sponsoren
Die Fußballer des TSV Essingen haben ehrgeizige Ziele – die Oberliga wird mittelfristig angepeilt. Beim Sponsorentreffen wurde deutlich, dass auch die wirtschaftliche Entwicklung im Verein nach oben zeigt: Inzwischen sind mehr als 50 Sponsoren an Bord. weiter
  • 1029 Leser

TSV knapp am Sieg vorbei

Fußball, Verbandsliga: TSV Essingen muss sich gegen den SV Böblingen mit einem 2:2 begnügen
Der TSV Essingen musste sich gegen den SV Böblingen mit einem 2:2-Unentschieden begnügen. Ein Sieg und damit drei Punkte wären bei besserer Chancenauswertung und bei glücklicheren Schiedsrichterentscheidungen absolut machbar gewesen. weiter
  • 844 Leser

KSV Aalen besiegt den Meister

Ringen, 1.Bundesliga Süd: Starker Saisonstart des KSV lässt die Favoriten aufhorchen
Der KSV Aalen ist mit zwei starken Kämpfen in die Saison gestartet: Nachdem die Aalener am Freitag beim SV Germania Weingarten mit einer hauchdünnen 12:13-Niederlage aufhorchen ließen, gelang KSV-Coach Patric Nuding mit einem umgestellten Kader am Samstag beim 15:13-Triumph in Nendingen ein richtiges Meisterstück. weiter
  • 818 Leser

Der Gegner: SV Wehen Wiesbaden

Trainer:Sven Demandt (50)Tabellenplatz:15. Platz – 10 Punkte, 10:13 ToreBisherige Bilanz:2 Siege – 4 Unentschieden –3 NiederlagenLetztes Spiel:3:3 gegen Stuttgarter KickersBeste Torschützen:Kevin Schindler (3)Vorsaison:9. (53 Punkte / 54:44 Tore)Ehemalige VfR-Spieler:Stadion: Brita-Arena (12 250 Plätze)Internet:www.svwehen-wiesbaden.de/ weiter
  • 1793 Leser

Punkte zum Abfedern holen

Fußball, Dritte Liga: Aalen empfängt Wehen Wiesbaden im Dienstagsspiel der Englischen Woche
Der hart erkämpfte 2:1-Sieg in Magdeburg steckt den Aalener Fußballprofis noch in den Knochen. Hat er Ihnen auch Flügel verliehen? Wie weit der Erfolg den VfR Aalen durch diese Englische Woche tragen kann, wird sich weisen. Am Dienstagabend (19 Uhr) müssen Schwabl und Co. beim Heimspiel gegen Wehen Wiesbaden schon wieder ran. weiter
  • 5
  • 869 Leser

Erst Rupprecht, dann Vogt: Degenfelder Doppelsieg

Skispringen, Deutschlandpokal in Oberstdorf
Die Athletinnen des Ski-Clubs Degenfeld, Anna Rupprecht und Carina Vogt, teilten bei zwei im Rahmen des Deutschland-Pokals in Oberstdorf ausgetragenen Damen-Skisprungbewerben die beiden Siege untereinander sich auf. weiter
  • 1905 Leser

Leserbeiträge (5)

Suche http://www.schwaebische-post.de/833872/

Antw.: Vorbild Ingolstadt: VARTA ist nicht AUDI! Keine Antwort, nur eine Frage (auch an die Leser):"Warum ist dieser Artikel unter "Zuletzt kommentiert" nicht aufzurufen und nur über die Suchfunktion "Quandtstraße" aufzufinden?"

Frieder Kohler schrieb am 14.09.2015, 22:06 : Hilft der Weckruf (Wekemann) oder hat S.J.Lec recht mit seinem "unfrisierten

weiter
  • 1761 Leser

Arbeit für Flüchtlinge

Zu „Flüchtlinge helfen am Bahngleis“:„Nach knapp zwei Jahren sind die Initiativen des OBs zu Beschäftigungsmöglichkeiten von Asylbewerbern leider eingeschlafen. Ob der aktuellen Situation in der LEA bzw. in den dezentralen Einrichtungen halte ich das für dringend geboten. Wie wäre denn ein öffentlicher Ideenwettbewerb dazu? Wer weiter
  • 4
  • 1357 Leser

Integration ist mühsam

Zur Asylbewerberpolitik:„Die Integration von Asylbewerbern geschieht im Klein-Klein in Dörfern und Städten. Sie ist mühsam im Miteinander, Gegeneinander, Nebeneinander und die Dankbarkeit hat meist eine sehr kurzer Halbwertszeit. Denn wir sind ja ein (An-)rechtsstaat. Die Asylbewerber bringen ihre Kultur, ihre Wertvorstellungen und ihre familiären weiter
  • 4
  • 1331 Leser

Im Einklang mit Mensch und Natur?

"Weleda schafft Erlebnisgarten" war am 16.9.2015 in der Gmünder Tagespost zu lesen, nachdem der ehemalige Weledaweg durch Tore geschlossen und sich so der Öffentlichkeit als Durchgangsweg verschließt! Das entgegen der Versprechung des OB Arnold, diesen Weg nach der Landesgartenschau der Öffentlichkeit wieder zugänglich zu machen.

weiter
  • 5
  • 1610 Leser

Schlachtfest beim Musikverein Pommertsweiler

Am Sonntag, 4. Oktober 2015 veranstaltet der Musikverein Pommertsweiler sein traditionelles Schlachtfest in der rustikal eingerichteten Scheune von „Seestaatenschultes“ Reinhold Horlacher im Wildenhäusle.Festbeginn ist um 10Uhr mit dem Frühschoppen.Ein reichhaltiger Mittagstisch mit deftiger Hausmannskost erwartet Sie ab 11.00

weiter
  • 1452 Leser