Artikel-Übersicht vom Samstag, 26. September 2015

anzeigen

Regional (4)

Schwerer Unfall auf der B29 bei Lauchheim

Auf der B 29 zwischen Lauchheim und Aufhausen hat sich am Samstag gegen 17.20 Uhr ein schwerer Unfall mit mehreren Verletzten ereignet. Ein 27-jähriger Autofahrer fuhr auf der B 29 in Richtung Bopfingen und geriet mit seinem Auto aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Er stieß dort frontal mit dem Auto eines 20-Jährigen

weiter

Stuttgarter Büro beim "Kulturbahnhof" vorn

Büro Ackermann + Raff Erster im Realisierungswettbewerb - Liebel-Architekten auf Rang drei"
Für den Kulturbahnhof gibt es einen Siegerentwurf. "Das Preisgericht hat es sich nicht leicht gemacht, wir haben stundenlang in einem anonymen Verfahren in zwei Wertungsdurchgängen beraten", erklärte der oberste Preisrichter und Ehrenpräsident der Architektenkammer Wolfgang Riehle bei der Bekanntgabe des Ergebnisses. weiter

Lkw ramponiert neues Wohnmobil

Auf der Autobahnrastanlage Ellwangen Berge

Ellwangen. Am Freitagabend gegen 19.15 Uhr rangierte ein 57-jähriger Lkw-Fahrer auf dem Parkplatz der Rastanlage und touchierte hierbei ein geparktes neuwertiges Wohnmobil. Am Wohnmobil entstand  laut Polizeibericht ein Sachschaden in Höhe von 8000 Euro.

weiter
  • 2067 Leser

Maibaumfest für alle in Waldstetten

Prämierung und Wettbewerb
Am Maibaumwettbewerb von Tagespost und Heubacher Brauerei haben fast 70 Gruppen teilgenommen. Prämiert werden die Maibaum-Macher beim „Oktoberfest“ in der Stuifenhalle Waldstetten an diesem Samstag, 26. September. Mitfeiern dürfen natürlich alle, die Lust auf eine gute Party haben. weiter
  • 792 Leser

Regionalsport (4)

DJK Gmünd verliert 0:3

Volleyball, Dritte Liga Süd Frauen
Die Volleyballerinnen der DJK Gmünd mussten sich am zweiten Spieltag mit 0:3 gegen die TG Biberach geschlagen geben. Mit dieser Heimniederlage landet die DJK Gmünd auf dem letzten Tabellenplatz. weiter
  • 1403 Leser

1. FCN verliert 0:1

Fußball, Verbandsliga
Die Elf des 1. FC Normannia Gmünd musste sich auswärts gegen Gastgeber FC Albstadt mit 0:1 geschlagen geben. Damit landet der 1. FCN auf Tabellenplatz elf. weiter
  • 1502 Leser

TSV Essingen mit 1:1-Remis

Fußball, Verbandsliga
Nachdem der TSV Essingen in der ersten Hälfte mit 1:0 gegen Gastgeber FV Laupheim in Führung ging, kassierte er nach der Pause den Ausgleichstreffer zum 1:1-Endstand. Mit diesem Remis bleibt Essingen auf Tabellenplatz sieben. weiter
  • 1468 Leser

Überregional (81)

"Blick auf den Kontoauszug hilft"

Psychologe Walter Becker gibt Ratschläge, wie man auf Verkaufstricks reagieren soll
"Nur noch zwei Teile auf Lager": Der Online-Händler Zalando ist kürzlich wegen künstlicher Verknappung angemahnt worden. Wie Kunden auf solche und andere Verkaufsstrategien reagieren. weiter
  • 888 Leser

"Es fehlt jetzt nur noch Europa"

Ministerpräsident Kretschmann: Nach Flüchtlingsgipfel soll auch Brüssel Solidarität beweisen
Regierungschef Kretschmann lobt die Ergebnisse des Flüchtlingsgipfels. Im Land will er nun vieles rasch umsetzen. Von Europa erwartet der Grünen-Politiker aber deutlich mehr Solidarität in dieser Frage. weiter
  • 386 Leser

"Es fehlt nur der sportliche Erfolg"

Dieter Hundt, Ex-Chef des VfB-Aufsichtsrats, wähnt den Traditionsklub auf dem richtigen Kurs
Vor gut zwei Jahren schied der renommierte Wirtschaftsführer im Unfrieden, nun meldet er sich erstmals öffentlich zu Wort. In der neuen Stuttgarter Geschlossenheit sieht Hundt die Basis für den Aufschwung. weiter

"Kleinste Brösel mit Geschichte gefüllt"

Ausstellung "23plus" in Unteruhldingen eröffnet - Fundstücke an Ursprungsorten
Schwerter, Lanzen, Grabbeigaben - die dezentrale Ausstellung "23plus" wurde gestern im Unteruhldinger Pfahlbaumuseum eröffnet. weiter
  • 374 Leser

2,8 Millionen manipulierte VW in Deutschland

Von den manipulierten Abgasmessungen bei VW sind mindestens 2,8 Millionen Diesel-Fahrzeuge in Deutschland betroffen. Das sagte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) am Freitag im Bundestag. Den deutschen VW-Kunden sicherte er vollste Wahrung ihrer Interessen zu. Der bisherige Porsche-Chef Matthias Müller soll Europas größten Autobauer Volkswagen weiter
  • 318 Leser

Alles neu bei Borussia

VfB-Trainer Zorniger warnt vor Gladbach
Für die Profis des VfB Stuttgart hat eine neue Zeitrechnung begonnen. Sie unterteilen die laufende Saison in vor und nach Hannover. Der 3:1-Triumph bei den Niedersachsen hat die Kicker aus Cannstatt etwas lockerer gemacht. "Das hat allen extrem gut getan", sagte Trainer Alexander Zorniger vor dem Heimspiel heute gegen Borussia Mönchengladbach (15.30 weiter
  • 316 Leser

Anreize für mehr Börsengänge junger Firmen

Jungen Wachstumsfirmen in Deutschland soll der Gang an die Börse als Finanzierungsquelle erleichtert werden. Mit steuerlichen Anreizen für Risikokapitalgeber, vorbörslichen Plattformen und weniger Auflagen wollen Bundesregierung und Finanzwirtschaft mehr Hightech-Firmen für den Gang auf das Börsenparkett fit machen. Ein neues Marktsegment speziell für weiter
  • 386 Leser

Auf einen Blick vom 26. September 2015

FUSSBALL BUNDESLIGA 1. FC Köln - FC Ingolstadt 1:1 (1:1) Tore: 1:0 Modeste (10.), 1:1 Marvin Matip (21.). Zuschauer: 47 800. 1FC Bayern 660020:318 2Bor. Dortmund 651019:416 3FC Schalke 04 64119:513 4VfL Wolfsburg 63219:711 51. FC Köln 732210:1211 6FC Ingolstadt 73224:611 7Hertha BSC 63127:710 8Hamburger SV 63128:910 9FSV Mainz 05 63039:69 10Darmstadt weiter
  • 477 Leser

Auf Entdeckertour am Neckar

Von der Quelle bis zur Mündung: Am Aktionstag dreht sich alles um das sensible Ökosystem
Lebensraum und Wirtschaftsachse, Biodiversität und Erholungsgebiet - der Neckar hat viele Funktionen. Rund 180 Aktionen zwischen Baar und Kurpfalz verdeutlichen morgen die Bedeutung des Flusses. weiter

Aufwind für Projekte

Perspektive Laut Verkehrsminister Winfried Hermann haben durch die Fortsetzung der Schienenbau-Förderung einige Projekte eine "konkrete Finanzierungsperspektive". Er nennt die Regionalstadtbahn Neckar-Alb, das Mobilitätsnetz Heidelberg, die S-Bahn-Verlängerung nach Neuhausen auf den Fildern, die Regio-S-Bahn Donau-Iller und die Stadtbahn in Ludwigsburg. weiter
  • 407 Leser

Breites Bündnis fordert Fracking-Verbot

Mehr als 20 Gewerkschaften, Umwelt- und Entwicklungsverbände sowie kirchliche Organisationen haben die Abgeordneten des Bundestags in einem gestern veröffentlichten Brief aufgefordert, dem geplanten Fracking-Gesetz nicht zuzustimmen. Die umstrittene Methode zur Förderung von Erdöl und Erdgas könnte zur Verunreinigung von Boden, Trink- und Grundwasser weiter
  • 527 Leser

BUCKS HEILE WELT: Alles auf Plus

D u legst einfach dein Smartphone auf das Pluszeichen. Das war's schon." Wasssissslosss?? Welches Pluszeichen? Was war's schon? Von allen Sprüchen, die der elchenhafte Möbelhändler so klopft, ist das der hammermäßigste. Kann ja sein, dass für Kinder alles pippikakasimpel ist. Unsereinen jedoch, der bis vor Kurzem nur ein Ur-Oldtimerhandy besaß, mutet weiter
  • 331 Leser

Bundesrat fordert Öffnung der Ehe

Der Bundesrat hat einem Antrag von vor allem rot-grün geführten Ländern zugestimmt, einen Gesetzentwurf zur Öffnung der Ehe für Homosexuelle in den Bundestag einzubringen. Das traditionelle Eheverständnis habe sich gewandelt, argumentieren die Bundesländer. Auch das Grundgesetz stehe einer Ehe für alle nicht im Wege. Die Staatsministerin von Rheinland-Pfalz, weiter
  • 325 Leser

Die Schweizer Bundesanwaltschaft

Aufgaben Die Schweizer Bundesanwaltschaft (BA), die gegen Fifa-Chef Blatter ein Strafverfahren führt, ist die oberste Ermittlungs- und Anklagebehörde der Eidgenossenschaft. Sie verfolgt besonders schwere Straftaten. Die Zuständigkeiten: organisierte Kriminalität, Terrorismus, Geldwäscherei und Korruption. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit ist auch "Wirtschaftskriminalität weiter
  • 269 Leser

Dobrindt setzt VW unter Druck

Autokonzern soll sagen, ob und wann er Manipulationen behebt
Verkehrsminister Dobrindt macht Druck.VW soll sagen, ob der Konzern die Manipulationen der Autos beheben kann. Die Opposition wirft der Bundesregierung vor, schon 2014 davon gewusst zu haben. weiter
  • 370 Leser

Ein halbes Leben lang tot

Vermeintlich ermordete Studentin taucht nach 31 Jahren quicklebendig wieder auf
Sie wurde vermisst, gesucht und dann als mutmaßliches Mordopfer für tot erklärt: Die Akte einer 1984 verschwundenen Studentin war geschlossen. 31 Jahre später taucht sie wieder auf. Wie kann das sein? weiter
  • 373 Leser

Ein Hit? - Sam Smith und der neue Bond-Song

Der Titelsong des neuen James-Bond-Films "Spectre" hat Buchmachern zufolge beste Chancen auf die Chartspitze. Fans haben "Writing's On The Wall" sofort nach dessen Enthüllung gestern als Klassiker gefeiert. Doch Sänger Sam Smith gibt sich bescheiden: "Ich glaube nicht, dass das ein Nummer-Eins-freundliches Lied ist", sagte der 23-Jährige dem BBC-Sender weiter
  • 466 Leser

Ein regelrechter Steuer-Tsunami

Auf die Griechen kommen harte Einschnitte zu
Die neue Regierung von Alexis Tsipras bittet die Griechen zur Kasse. Vor weiteren Hilfskrediten stehen schmerzhafte Einschnitte für die Bürger. weiter
  • 464 Leser

Ein Superstar für die gesamte Liga

Eishockey: Dany Heatley bringt Glanz in die DEL
Über 800 Scorerpunkte in der NHL hat Dany Heatley gesammelt. Nun steht der 34-Jährige vor seinem Debüt in der deutschen Liga. weiter
  • 354 Leser

Ermittlungen gegen Blatter

Die Schweizer Justiz ermittelt nun auch gegen Fifa-Präsident Joseph Blatter. Das teilte die Bundesanwaltschaft mit, nachdem die Fifa zuvor eine geplante Pressekonferenz mit dem 79 Jahre alten Schweizer ohne Angabe von Gründen abgesagt hatte. Blatter wird unter anderem "eine treuwidrige Zahlung von zwei Millionen Schweizer Franken im Februar 2011 zu weiter
  • 319 Leser

EU verbannt alte Heizkessel

Von anderen Elektrogeräten kennt man sie bereits: Energie-Labels, die Verbraucher über den Stromverbrauch der Geräte informieren. Ab heute müssen diese auch auf Heizkesseln und Boilern angebracht werden (wir berichteten). Dies gilt zunächst für Geräte, die bereits im Handel sind. Ab dem 1. Januar 2016 tritt die Regelung auch für bereits eingebaute Heizgeräte weiter
  • 498 Leser

Fed-Chefin: Zinserhöhung noch dieses Jahr

Die Chefin der US-Notenbank Federal Reserve, Janet Yellen, hat ein deutliches Signal für eine Zinserhöhung noch in diesem Jahr gegeben. Yellen sagte in Amherst (Massachusetts), eine Zinserhöhung später im Jahr sei angemessen. Voraussetzung sei, dass sich der US-Arbeitsmarkt weiter verbessere und die Inflation auf eine Rate von 2 Prozent zubewege. Erst weiter
  • 655 Leser

Festung Fifa fällt

Strafverfahren gegen Sepp Blatter eröffnet - Uefa-Chef Platini auch am Pranger
Die Schweizer Justiz ermittelt im Korruptionsskandal des Weltfußball-Verbandes gegen Joseph Blatter. Dem Präsidenten wird Untreue vorgeworfen. Auch Uefa-Boss Michel Platini wurde vernommen. weiter
  • 352 Leser

Finster und blutrot

Spektakuläres Himmelsschauspiel in der Nacht auf Montag
Wer in der Nacht zum kommenden Montag ganz früh aufsteht oder aber am Sonntag lange wach bleibt, kann eine totale Mondfinsternis bestaunen. Dabei zeigt sich der Erdtrabant als "Blutmond". weiter
  • 436 Leser

Geld für Bahn und Kleinkinder

Bund-Länder-Einigung: Baden-Württemberg profitiert stark
Das Land erwartet ein klares Plus für den Schienennahverkehr. Beim Flüchtlingsgipfel hatten Bund und Länder die Erhöhung der Regionalisierungsmittel vereinbart. Für das Bestellen des Zugverkehrs stehen dem Südwesten nun knapp eine Milliarde Euro zur Verfügung. Die Kommunen begrüßen auch die Fortführung der Bundesförderung für den Ausbau regionaler Schienenprojekte. weiter
  • 363 Leser

Geldautomaten fallen fast flächendeckend aus

Netzwerk-Panne legt große Teile der Sparkassen-Technik sieben Stunden lang lahm
Zehntausende Kunden konnten gestern stundenlang kein Geld an Sparkassenautomaten abheben. Der Grund: eine Panne im EDV-Netzwerk. weiter
  • 907 Leser

Gerichte entscheiden

Vermisste Wenn jemand aus unerklärlichen Gründen verschwindet und von Angehörigen als vermisst gemeldet wird, fahndet die Polizei nach ihm. Erwachsene dürfen frei wählen, wo sie leben wollen - auch ohne das der Familie mitzuteilen. Gefahr Ist der Vermisste nicht in Gefahr - etwa aus Hilflosigkeit nach einem Unfall oder als Opfer eines Verbrechens - weiter
  • 320 Leser

Große Gefühle

Katalonien wählt: Wie gehen "Exil-Katalanen" mit dem Unabhängigkeitsstreben um?
In der Region Madrid leben gut 50 000 gebürtige Katalanen. In ihrer alten Heimat wird morgen ein neues Parlament gewählt, das die Unabhängigkeit betreiben könnte. Was halten die Katalanen in Madrid davon? weiter
  • 274 Leser

Humboldt-Forum

Zur Person Neil MacGregor leitet seit 2002 das weltberühmte British Museum in London. Diesen "Traumjob" gibt der Kunsthistoriker Ende dieses Jahres auf. Er wechselt als Gründungsintendant des Humboldt-Forums nach Berlin. Daneben arbeitet er aber auch für ein Weltkulturen-Museum in Mumbai und wird für die BBC eine neue Funkreihe entwickeln: "Glaube und weiter
  • 368 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · LEWANDOWSKI: Fünf Volltreffer

Ob er in der ersten Hälfte geahnt hat, dass es ein historischer Abend wird? Die ersten 45 Minuten des Heimspiels am Dienstagabend gegen Wolfsburg musste Robert Lewandowski, leicht angeschlagen seit der Champions-League-Partie eine Woche zuvor in Piräus, auf der Ersatzbank verbringen. Seine Bayern lagen 0:1 zurück, nach der Pause durfte der Torjäger weiter
  • 401 Leser

Ischinger: Miliärische Optionen nicht ausschließen

Diskussion Der Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, plädiert dafür, in der Diskussion um eine Friedenslösung in Syrien militärische Maßnahmen nicht auszuschließen. "Also es geht nicht um den Einsatz der Bundeswehr, um das klar zu sagen", sagte Ischinger. "Aber es geht um die Frage, ob wir uns an planerischen Optionen beteiligen weiter
  • 357 Leser

Kabel verdrängt Strommasten

42 Meter breite Trasse im Münsterland sechs Mal so teuer wie herkömmliche Freilandleitung
Das erste Erdkabel ist verlegt. Eineinhalb Jahre dauerte es bis 3,4 Kilometer Höchstspannungsleitung im Münsterland unter der Erde verschwanden. Beim Netzbetreiber hält sich die Begeisterung in Grenzen. weiter
  • 1019 Leser

Keine Schlange ist zu lang

Wieder Massenauflauf beim Verkaufsstart des neuen iPhone
Die neuen iPhone-Modelle sind gestern in Deutschland, Frankreich und Großbritannien in die Läden gekommen. Wie gewohnt haben sich lange Schlangen vor den Apple-Geschäften gebildet. weiter
  • 633 Leser

Kommentar · FIFA: Totalschaden

Eine der gängigsten Überschriften in den vergangenen Monaten für die Beschreibungen der "Causa Blatter" war: Die Schlinge zieht sich zu. Seit gestern kann es nur noch heißen: Die Schlinge um den Hals des Präsident des Fußball-Weltverbandes (Fifa) sitzt knallhart, lässt kein Luftholen und kein Entweichen mehr zu. Der Schweizer, der noch bis Februar 2016 weiter
  • 342 Leser

Kommentar · VW: Konzentration aufs Produkt

Kann er's? Das ist keine Frage: Matthias Müller ist ein Routinier im VW-Konzern, gelegentliches Kokettieren mit dem angeblichen Größenunterschied zwischen ihm, dem kleinen Porsche-Chef und Winterkorn, dem alles überragenden VW-Boss, hat ihm ernsthaft niemand abgenommen. Wer so erfolgreich eine prinzipiell überflüssige Luxusmarke wie Porsche führt, kriegt weiter
  • 348 Leser

Kommentar: Gesetz nicht verteufeln

Für EU-Kritiker mag es Wasser auf die Mühlen sein: Die Gängelungswut der Bürokraten greift weiter um sich. Glühbirne und Staubsauger sind nicht genug, nun darf Brüssel auch noch über unsere Heizungen bestimmen. Hat Europa keine anderen Sorgen? Asyl, Euro, Klima. Die EU-Kommission solle sich auf große Themen konzentrieren - statt im Kleinen mit bürokratischer weiter
  • 626 Leser

Kompromiss in Sicht

Neuer Vorschlag zu Mannheimer Ex-US-Quartier
Flüchtlinge sollen in Mannheim in einem Ex-US-Militärquartier Obdach finden. Dort war aber ein Wohngebiet geplant. Nun soll beides möglich werden. weiter
  • 341 Leser

Köln stoppt tolle Auswärtsserie der Ingolstädter

Im Jubiläums-Heimspiel hat der 1. FC Köln den Sprung auf Tabellenplatz vier verpasst, die starke Auswärtsserie des FC Ingolstadt aber gestoppt. Im 750. Bundesliga-Auftritt vor eigenem Publikum kamen die Kölner gegen den Aufsteiger zu einem 1:1 (1:1). Nach zuvor drei 1:0-Siegen in drei Auswärtsspielen riss die eindrucksvolle Serie des Liga-Neulings jedoch weiter
  • 337 Leser

Lehren für die Zukunft

Erinnerungen einer Nation: Neil MacGregors Deutschland-Analyse
Die Ausstellung "Deutschland - Erinnerungen einer Nation" war im British Museum in London ein Besuchermagnet. Jetzt liegt Neil MacGregors kluge Analyse als großartiges Geschichtsbuch vor. weiter
  • 530 Leser

Leitartikel · FLÜCHTLINGE: Eine Daueraufgabe

Von Roland Muschel Ist er das jetzt, der überfällige Schritt zu einer realistischen Sichtweise? Die sehr deutsche Befindlichkeitsdebatte über die Flüchtlingskrise wie die politischen Antworten darauf schwankte in den vergangenen Wochen ja zwischen Extremen. Zwischen euphorischem Idealismus auf der einen Seite und aggressiver Abwehrhaltung auf der anderen. weiter
  • 470 Leser

Leute im Blick vom 26. September 2015

Rupert Everett Der britische Schauspieler Rupert Everett (56) hat nach eigenen Worten dem Sex abgeschworen. "Es hat mit einem Schlag aufgehört, es interessiert mich nicht mehr", sagte er dem "Focus". "Ich war am Montag noch eine verrückte Sex-Schlampe und am Dienstag schon eine alte Schabracke. Es gab kein Zwischendrin." Er habe heute "einfach kein weiter
  • 350 Leser

Löwe Gensheimer verlässt Revier ins Ausland

Der König der Löwen verlässt sein Revier, die Handball-Bundesliga verliert ihr populärstes Gesicht. Linksaußen Uwe Gensheimer, Kapitän der Rhein-Neckar Löwen und der deutschen Nationalmannschaft, wird seine Karriere ab dem Sommer 2016 im Ausland fortsetzen - aller Voraussicht nach beim französischen Meister Paris St. Germain, ein potenter mit Superstars weiter
  • 304 Leser

Marienschlucht bleibt 2016 weiter gesperrt

Nach dem tödlichen Unglück in der Marienschlucht bei Allensbach (Kreis Konstanz) im Mai bleibt der beliebte Wanderweg auch nächstes Jahr gesperrt. "Eine Eröffnung 2016 kann ich absolut ausschließen", sagte gestern der Allensbacher Ortsbaumeister Harald Seidler. Mehr als vier Monate nach dem tödlichen Unglück beginnen nächste Woche die Aufräumarbeiten weiter
  • 339 Leser

Massenrausch soll Therapie-Trip gewesen sein

Ursache für Großeinsatz von Rettungskräften Anfang September war offenbar Drogenexperiment in einem Seminar
Großalarm für die Rettungskräfte: In Handeloh wälzten sich Teilnehmer eines Seminars in Krämpfen am Boden. Offenbar waren Drogen die Ursache - Hintergrund ist wohl ein umstrittener Therapieansatz. weiter
  • 349 Leser

Na sowas... . . .

Ein 19-Jähriger wollte als Taxifahrer beim Oktoberfest das schnelle Geld machen - ohne Führerschein, ohne Taxilizenz, mit einem in Hamburg entwendeten Taxi und gestohlenen Münchner Kennzeichen. Sein Pech, dass er einer Angestellten der Taxizentrale auffiel - einmal mit Hamburger, kurz darauf mit Münchner Kennzeichen. Sie rief die Polizei, die den 19-Jährigen weiter
  • 314 Leser

Nichts Bares am Automaten

Geräte bei Sparkassen stundenlang außer Betrieb
Zehntausende Kunden in Baden-Württemberg, Bremen, Saarland, Rheinland-Pfalz oder dem Rheinland haben gestern bis Nachmittag kein Geld an Sparkassen-Automaten bekommen. Die Geräte spuckten weder Bares noch Kontoauszüge aus. Grund war eine "recht flächendeckende Netzwerkstörung", erklärte die Frankfurter Finanz Informatik, die für die Sparkassen die Geräte weiter
  • 330 Leser

Notizen vom 26. September 2015

"Helga!" für Neonazi-Gegner Birgit und Horst Lohmeyer, die sich in ihrem Heimatdorf Jamel unermüdlich gegen Neonazis zur Wehr setzen, sind mit dem "Helga!"-Festivalpreis ausgezeichnet worden. Das Paar wurde am Donnerstag auf dem Hamburger Reeperbahnfestival in der Kategorie "Veranstalterpersönlichkeit" geehrt. Seit Jahren organisieren die beiden Künstler weiter
  • 462 Leser

Notizen vom 26. September 2015

Hilfslieferungen blockiert Die prorussischen Separatisten im Osten der Ukraine haben die Uno sowie mehrere internationale Hilfsorganisationen aufgerufen, sich aus der Rebellenhochburg Lugansk zurückzuziehen. Das teilte Uno-Nothilfekoordinator Stephen O'Brien mit. Er äußerte sich "besorgt". Aufgrund der Blockadehaltung der Rebellen seien rund 16 000 weiter
  • 414 Leser

Notizen vom 26. September 2015

Bayern-Bus verunglückt Fußball - Der Mannschaftsbus des FC Bayern ist auf dem Weg zum heutigen Auswärtsspiel in Mainz (15.30 Uhr/Sky) mit einem Auto zusammengestoßen. Ernsthaft verletzt wurde niemand, Spieler waren nicht im Bus. Augsburg trauert Fußball - Nach einem Verkehrsunfall von Fans des FC Augsburg trauert der Verein um zwei Tote. Die Anhänger weiter
  • 346 Leser

Notizen vom 26. September 2015

Daten-Tempo testen Kunden eines schnellen Internetanschlusses können das Tempo der Datenübertragung ihres stationären oder mobilen Zugangs zum Netz überprüfen und vergleichen. Gestern startet die Bundesnetzagentur den Test, der unter der Adresse www.breitbandmessung.de allen Nutzern offen steht. Endkunden hätten so die Möglichkeit, eigenständig die weiter
  • 2926 Leser

Notizen vom 26. September 2015

Telefonieren im Tunnel Um in Ruhe telefonieren zu können, hat ein Betrunkener in München einen S-Bahntunnel aufgesucht. Laut Bundespolizei fanden die alarmierten Beamten den 33-Jährigen 20 Meter hinter dem Tunneleingang unter dem Marienplatz - seelenruhig plaudernd. Ein Test ergab 1,96 Promille. Tretmine beim Mähen Eine tierische Tretmine hat einen weiter
  • 339 Leser

Protest gegen Todesurteil für Ali al-Nimr

21-jähriger saudischer Oppositioneller soll enthauptet und anschließend gekreuzigt werden
Empörung über Saudi-Arabien: Das Königreich will einen jungen Schiiten wegen Teilnahme an einer Demonstration für mehr Demokratie köpfen und kreuzigen. Aus Washington kommt eine scharfe Warnung. weiter
  • 436 Leser

Roboter zum Einkaufen geschickt

27 Stunden lang anstellen Weil sie für ihr neues iPhone nicht endlos lange Schlange stehen wollte, hat die Australierin Lucy Kelly ihr iPad zu einer Art Roboter aufgerüstet und Einkaufen geschickt. Die 22-Jährige montierte den Tablet-Computer auf ein fahrbares Gestell und postierte ihn vor dem Verkaufsstart in der Warteschlange vor dem Apple-Store in weiter
  • 5
  • 978 Leser

Rätselraten im Regen

Formel 1: Auch nach Training von Suzuka wissen Silberpfeile nicht so recht, woran sie sind
Meterhohe Gischt, schlechte Sicht: Das Training für das Formel-1-Rennen in Suzuka lässt für die Teams kaum Rückschlüsse zu. weiter
  • 388 Leser

Sandhausen kann noch gewinnen - 1:0 in Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf muss in der zweiten Fußball-Bundesliga einen weiteren Rückschlag verdauen. Die Mannschaft von Trainer Frank Kramer verlor das Heimspiel gegen den SV Sandhausen mit 0:1 und bleibt vorerst im unteren Tabellendrittel. Sandhausen konnte nach fünf Spielen ohne Sieg wieder einen Erfolg landen. Vor 21 700 Zuschauern nutzte der frühere Düsseldorfer weiter
  • 385 Leser

Scala: Gespräche über Einigung

Nach dem verbraucherfreundlichen Berufungsurteil des Oberlandesgerichts Stuttgart zu den Scala-Sparverträgen der Sparkasse Ulm betonen beide Seiten ihren Einigungswillen. Das Gericht hatte der Sparkasse klargemacht, dass sie in der Niedrigzinsphase die langlaufenden Vorsorgesparverträge mit Bonuszinsen bis 3,5 Prozent nicht einfach kündigen kann. Allerdings weiter
  • 472 Leser

Schaffer aus dem Ländle

Geschäftsmann, Funktionär und Spielmacher Dieter Hundt, 1938 geboren in Esslingen am Neckar, ist ein über Jahrzehnte höchst angesehener Unternehmer und Wirtschaftsfunktionär. Seit 1975 lenkt er als Geschäftsführender Gesellschafter die Geschicke des Uhinger Automobilzulieferers Allgeier, seit 2013 ist er alleiniger Eigentümer des Unternehmens. Er war weiter
  • 367 Leser

Schlaflos in Nordkorea

Timo Handschuh dirigiert begeisternd Giacomo Puccinis Oper "Turandot" am Theater Ulm
Das Orchester spielt wunderbaren Puccini-Sound, die Inszenierung ist so durchdacht wie anschaulich. Was will man mehr? "Turandot" am Theater Ulm. weiter
  • 546 Leser

Schlussakkord mit Trommeln und Fahrradklingeln

Karlsruher "Festsommer" zum Stadtgeburtstag geht nach 15 Wochen zu Ende
Die Karlsruher Festmacher können zufrieden sein: 15 Wochen wurde der 300. Stadtgeburtstag gefeiert. Die Eine-Million-Besuchermarke will man heute knacken - beim Fest der Töne und Klänge im Schlossgarten. weiter
  • 311 Leser

Spaniens wirtschaftsstärkste Region

Ökonomie Katalonien ist eine der reichsten Regionen Spaniens. In der Fläche ist Katalonien etwa so groß wie Belgien. In der Region leben 7,5 Millionen Menschen - mehr als in Dänemark oder Finnland. Die Region hat eine hoch entwickelte Wirtschaft. Das Bruttoinlandsprodukt war 2014 mit rund 200 Milliarden Euro das größte aller Regionen Spaniens. Die Arbeitslosenquote weiter
  • 315 Leser

Spekulationen um Museumschef

Der Generaldirektor der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD), Hartwig Fischer (53), wird der britischen "Times" zufolge neuer Direktor des British Museum in London. Er würde damit Nachfolger von Neil MacGregor, der ans Humboldtforum im rekonstruierten Berliner Stadtschloss wird. Es wäre das erste Mal seit fast 200 Jahren, dass ein Ausländer die weiter
  • 501 Leser

Tote und Verletzte bei Busunfall in USA

Bei einem Busunglück im Westen der USA sind vier Menschen getötet und mehr als 50 weitere verletzt worden. Nach Behördenangaben stieß ein mit ausländischen Studenten besetzter Bus am Donnerstag auf einer Brücke in Seattle mit einem Amphibienfahrzeug des Ausflugsorganisators Ride the Ducks zusammen. Nach Angaben von Augenzeugen hatte das Ausflugsfahrzeug weiter
  • 310 Leser

Tränen im Prozess um Coldwater-Drama

Es sollte ein lustiges Internet-Video werden - dann passierte ein Unglück. Nun ist die missglückte "Cold Water Challenge" ein Fall für die Justiz. weiter
  • 265 Leser

Verlosung: Karten für PiL in Ludwigsburg

"This Is Not A Love Song" - wer hätte nicht sogleich die quäkend-nölende Stimme im Ohr, die seit 1983 beteuert, sich aus dem romantisch motivierten Popsongwust jener Zeit durch ein Anti-Liebes-Lied hervorzuheben? Drei Jahre später bekannten Public Image Limited, kurz PiL, auf "Rise": "Anger is an energy". Mit dessen selbstzweiflerischem Bekenntnis "I weiter
  • 598 Leser

Versöhnlicher Wochenschluss

Erholung der Autowerte zieht den Dax kräftig hoch
Die vom VW-Abgasskandal überschattete turbulente Handelswoche ist für den Dax noch glimpflich ausgeklungen. Eine kräftige Erholung der Autobranche verlieh dem deutschen Aktienmarkt gestern Schwung. Gewinne an der Wall Street sorgten zusätzlich für Rückenwind. Der deutsche Leitindex schloss mit einem Plus von 2,77 Prozent, verbuchte aber einen Wochenverlust weiter
  • 492 Leser

Volles Programm

180 Veranstaltungen Viele Akteure und Initiativen haben an und auf dem Neckar Angebote mit Informationen und Unterhaltung vorbereitet. An der Quelle startet Villingen-Schwenningens OB Rupert Kubon eine Schatzsuche per Geocaching, in Deißlingen schwimmen Rindenboote um die Wette, bei Sulz führen pflegen Schafe die Landschaft. Im Plochinger Landschaftspark weiter
  • 263 Leser

Vor allem Bekleidung wird zurückgeschickt

Verknappung Die künstliche Verknappung ist ein psychologischer Trick, um Kunden zu locken. Online-Shops setzen häufig darauf. Der Modehändler Zalando hatte unter manchen Produkten die Information "Nur noch 3 Artikel auf Lager". Recherchen des NDR und Markt haben ergeben, dass diese Angaben nicht korrekt waren. Zalando wurde wegen irreführender Angaben weiter
  • 762 Leser

Wasen-Bier fließt nach vier Schlägen

Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) hat vier Schläge auf den Zapfhahn zur Eröffnung von Deutschlands zweitgrößtem Volksfest gebraucht. Die Zahl der Schläge spiele keine Rolle, hatte Ministerpräsident Winfried Kretschmann zuvor seinem Parteifreund geraten. Hauptsache, der Zapfhahn funktioniere. Zum 170. Cannstatter Volksfest auf dem Wasen weiter
  • 358 Leser

Wenn Menschen plötzlich verschwinden

Vermisste Menschen Wenn jemand aus unerklärlichen Gründen aus seinem bisherigen Heim verschwindet und von seinen Angehörigen als vermisst gemeldet wird, dann fahndet die Polizei nach ihm. Erwachsene dürfen frei wählen, wo sie leben wollen - auch ohne das der Familie mitzuteilen. Gefahrenfrage Befindet sich der Vermisste nicht in Gefahr - etwa als Hilfloser weiter
  • 303 Leser

Wohnanlagen: Gemeinsamer Kredit zulässig

Wohnungseigentümer-Gemeinschaften dürfen unter bestimmten Voraussetzungen auch gemeinschaftlich einen Kredit aufnehmen, um das Haus zu sanieren oder zu modernisieren. Wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschied, ist dies zulässig, wenn der Gemeinschaftskredit besonders vorteilhaft ist oder wenn im Einzelfall eine Sonderumlage nicht in Betracht weiter
  • 568 Leser

Wohnungen für Flüchtlinge

Kretschmann will die Bund-Länder-Vereinbarungen rasch umsetzen
Nach der Einigung auf ein Flüchtlingspaket will Baden-Württembergs Regierungschef Kretschmann mit "Verve" den Wohnungsbau forcieren. weiter
  • 347 Leser

Zahlen & Fakten

Auftragsflaute auf Bau Die Auftragsflaute im Baugewerbe hat sich im Juli fortgesetzt. Der reale Ordereingang sank gegenüber dem Vormonat saison- und arbeitstäglich bereinigt um 1,0 Prozent. Im Vorjahresvergleich ging der Auftragseingang im Juli um 4,4 Prozent zurück. Damit gingen in den ersten sieben Monaten des Jahres 0,1 Prozentpunkte weniger Bestellungen weiter
  • 933 Leser

ZF-Stiftung: Friedrichshafen reagiert gelassen

Die Stadt Friedrichshafen reagiert gelassen auf den Antrag der Zeppelin-Erben, die Zeppelin-Stiftung wieder in den Familienbesitz zurückzuführen. Oberbürgermeister Andreas Brand sieht "dem Versuch, die Rechtsverhältnisse der Stiftung rückgängig zu machen, mit dem notwendigen Ernst, aber auch mit einer aus unserer Sicht begründeten Gelassenheit entgegen". weiter
  • 987 Leser

Zur Person vom 26. September 2015

Verkaufspsychologe Walter Becker ist Professor für Markt- und Werbepsychologie an der Hochschule für angewandtes Management in Erding. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre in München promovierte Becker in Betriebswirtschaftslehre und anschließend im Fachbereich Philosophie und Psychologie. Er hat Fachbücher zu Verkaufspsychologie und Verkaufstechniken weiter
  • 556 Leser

Zustimmung zu Vorstoß

Immer mehr Politiker halten Gespräche mit Assad für nötig
Ohne Russland und Gespräche mit Machthaber Baschar al-Assad wird ein Ende des syrischen Bürgerkriegs nicht zu erreichen sein. Deshalb gibt es wachsende Zustimmung für den Vorstoß der Bundeskanzlerin. weiter
  • 337 Leser

Öney für weitere sichere Herkunftsländer

Reaktion Die Ergebnisse der Bund-Länder-Verhandlungen bewertet auch Integrationsminister Bilkay Öney grundsätzlich positiv: "Ich begrüße die Ergebnisse des Gipfels, besonders die Tatsache, dass der Bund nun teilweise in die strukturelle Mitfinanzierung einsteigt", sagte die SPD-Politikerin der SÜDWEST PRESSE. Zwei Dinge merkt sie indes kritisch an: weiter
  • 310 Leser

Leserbeiträge (3)

Workshop "Singen macht Sinn und baucht Lobby"

Kurzfristig stehen noch ein paar Plätze für unseren Workshop am 17. Oktober 2015 zur Verfügung. Interessentinnen und Interessenten erhalten alle Infos unter www.ejcv.de

Anmeldung direkt bei der EJC-Geschäftsstelle unter Tel. 07361 41813

weiter
  • 5
  • 1576 Leser

Mit Anstand begegnen

Zur Flüchtlingskrise:„Es ist nicht alles schwarz und auch nicht alles weiß. Es haben sowohl diejenigen Recht, die das Verhalten Deutschlands in der Flüchtlingskrise bejahen und auch eine Chance durch die Zuwanderung nach Deutschland sehen, als auch diejenigen, welche Ängste und Ärger damit verbinden. Ängste vor religiösen Fanatikern, die nicht weiter
  • 2
  • 1365 Leser

Nanu - ist der Flüchtlingsstrom versiegt?

Es fällt auf, dass unsere Medien seit ein paar Tagen nur noch über die Maßnahmen der Regierenden zur "Bewältigung" der Flüchtlingskrise berichten. Keine Bilder mehr von ankommenden Zügen; Zahlen werden nicht mehr genannt. Was die Leitmedien uns vorgaukeln, zeichnet aber ein falsches Bild der Realität. Hofberichterstattung

weiter
  • 5
  • 4466 Leser