Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 07. Oktober 2015

anzeigen

Regional (183)

NAMEN UND NACHRICHTEN

Rudolf Böhmler

Schwäbisch Gmünd. Dr. h.c. Rudolf Böhmler ist neuer Präsident des Vereins DRF (Deutsche Rettungsflugwacht-Förderverein). Der Jurist aus Gmünd war bis 2015 im Vorstand der Deutschen Bundesbank, zuvor Chef der Staatskanzlei Baden-Württemberg. weiter
  • 881 Leser

Abgas-Skandal:Fast 10 000 VW im Ostalbkreis

Zahlen des Landratsamtes
Wenn im Januar Volkswagen seine Rückrufaktion der betroffenen Dieselfahrzeuge startet, könnten ersten Berechnungen des Landratsamtes zufolge 9771 VW-Fahrer im Ostalbkreis betroffen sein. weiter
  • 852 Leser

Alfing erweitert die Produktion

Neue Produktionshalle für Kurbelwellen – Erdaushub wird östlich der Kleingartenanlage gelagert
Die Firma Alfing baut am Standort Wasseralfingen eine neue Produktionshalle für Kurbelwellen. Im Jahr 2017 bereits soll die Produktion aufgenommen werden. Der Erdaushub wird östlich der Kleingartenanlage am Erzweg zwischengelagert. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Blasmusikparade des MV Unterkochen

Der Musikverein Unterkochen und die Gastkapellen aus Wißgoldingen und Dalkingen bestreiten die Blasmusikparade am Samstag, 10. Oktober, ab 19.30 Uhr in der Sporthalle in Unterkochen. Neben musikalischen Höhepunkten gibt es kulinarische Genüsse und gute Weine. Geöffnet ist ab 18.30 Uhr. Eintrittskarten zu 7 Euro bei allen Musikern und an der Abendkasse, weiter
  • 435 Leser

Infos Ausbildung auf dem Bau

Aalen. Die 18 überbetrieblichen Bau-Ausbildungszentren in Baden-Württemberg veranstalten am Dienstag, 27. Oktober, von 8 bis 16.30 Uhr einen Informationstag zur Berufsausbildung. Eingeladen sind Lehrer und Schüler der Klassen 8 der Hauptschulen/ Werkrealschulen, der Klassen 9 der Realschulen sowie Berufsschulen, Berufsberater und Eltern. weiter
  • 998 Leser

Vorbereitung des Frauentages 2016

Aalen. Die Beauftragte für Chancengleichheit und demografischen Wandel, Uta-Maria Steybe, lädt Frauenverbände und -organisationen am Montag, 26. Oktober, 18 Uhr, ins Rathaus ein. Es geht um das Programm des Frauentags 2016. weiter
  • 924 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschichten rund um den Wennenberg

Um Geschichte und Geschichten rund um den Wennenberg bei Alerheim geht es bei einer Führung am Samstag, 10. Oktober. Geopark-Führerin Carolin Schober-Mittring erzählt von Römern, einem berühmten Gefangenen auf Schloss Alerheim, einer Schlacht im Dreißigjährigen Krieg, dem „Vater der Blinden“ und unterirdischen Bierkellern. Treffpunkt ist weiter
  • 201 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kolpingsfamilie bietet Kutteln und mehr

Bei den Heimattagen am Wochenende ist auch die Kolpingsfamilie unter den Veranstaltern. Unweit vom Marktplatz bietet sie ihren Gästen Speisen und Getränke, darunter auch Kutteln. Am Nachmittag gibt es selbstgebackenen Kuchen. Der Erlös wird für ein Projekt der Kolpingsfamilie Bopfingen für sozial schwache Mitbürger verwendet. weiter
  • 287 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kreative Menschen stellen aus

Anlässlich der Bopfinger Heimattage zeigt die Wachkoma AktivPflege, Jahnstraße 24, am Sonntag, 11. Oktober, von 12 bis 17 Uhr in ihren Räumen eine Ausstellung unter dem Motto „Kreative Menschen präsentieren sich“. Zu sehen sind Patchwork, Occhi, Klöppeln, Spinnen, Sticken, Stricken, Hardanger und Häkeln. Der Erlös der Verkaufsausstellung weiter
  • 283 Leser

Leeres Geschäft kunstvoll gefüllt

Bopfingen hat eine neue Galerie im ehemaligen Pfeilmeier-Haus – Kunstausstellung von Kreative 88
Rechtzeitig zu den Bopfinger Heimattagen wird das frühere Modegeschäft wieder mit Leben gefüllt. Kunst und Kreativität halten Einzug in die neue „Galerie am Birntor“. Zur Eröffnung zeigen Künstler aus der Region eine Vielzahl ihrer aktuellen Exponate. weiter
  • 988 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitmachen im inklusiven Musikensemble

Das inklusive Musikensemble der städtischen Musikschule Bopfingen probt wieder jeden Donnerstag um 18 Uhr in der Schule am Ipf. Mitmachen kann jeder, der Begeisterung für die Musik zeigt, mit Handicap oder ohne, alt oder jung. Instrumentenkenntnisse sind hilfreich, aber nicht unbedingt erforderlich. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Die Teilnahme weiter
  • 198 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Psychosomatische Erkrankungen

In einer Vortragsreihe der Volkshochschule Ostalb spricht Dipl.-Psychologe Patrick Link aus München am Freitag, 16. Oktober, um 19 Uhr in der Grundschule Utzmemmingen über „Stressbewältigung und die Vermeidung psychosomatischer Erkrankungen“. weiter
  • 289 Leser

Unfall aus Unachtsamkeit

Bopfingen. Beim Befahren der Ellwanger Straße hat ein 21-jähriger Audi-Fahrer am Dienstag, gegen 18.35 Uhr, nicht richtig aufgepasst. Laut Polizei kam er aus Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Ford, der in einer Hofeinfahrt abgestellt war. 7500 Euro sind die Schadensbilanz. weiter
  • 1002 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenisches Friedensgebet

Die evangelische Kirchengemeinde Bopfingen lädt am Freitag, 9. Oktober, um 17 Uhr zum ökumenischen Friedensgebet in der Bopfinger Stadtkirche ein. weiter
  • 243 Leser
POLIZEIBERICHT

28-Jähriger schlägt Senior

Aalen. Ein 28-Jähriger schlug am Mittwoch, gegen 8.30 Uhr, an der Einmündung der Zebertstraße zur Alten Heidenheimer Straße einen 83-Jährigen grundlos in die Brust. Minuten später ging er auf einen 37-jährigen Helfer los. Dem gelang es jedoch, den Angreifer zu überwältigen. Ein Arzt stellte später fest, dass der 28-Jährige unter einer psychischen Krankheit weiter
  • 1300 Leser

Künftig Tempo 30 in Wetzgau

Neue Regelung für die komplette Ortsdurchfahrt Rehnenhof-Wetzgau
Die Geschwindigkeit der Ortsdurchfahrt von Rehnenhof/Wetzgau wird künftig auf Tempo 30 gedrosselt. Das teilte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Mittwochabend während der Ortschaftsratssitzung mit. Der Ortschaftsrat nahm dies mehrheitlich mit Genugtuung zur Kenntnis. weiter
  • 5
  • 1124 Leser
Tagestipp

Konzert „Let’s swing!“ in Bopfingen

Herbst-Kultur am Ostalb Gymnasium in Bopfingen: Die SWR Allstars und Fola Dada sind zu Gast. Das Konzert „Let’s swing!“ beginnt um 20 Uhr in der Aula des Bildungszentrums. Konzertkarten gibt es zum einen im Sekretariat des Ostalbgymnasiums, zum anderen in der Kreissparkasse Ostalb.Eintritt Schüler 9 Euro; Eintritt Erwachsene 18 Euro; weiter
  • 778 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bücher-Spiele-Flohmarkt-Laden öffnet

Die „Quiris Bücherinsel“, der Bücher-Spiele-Flohmarkt-Laden der evangelischen Kirchengemeinde Essingen öffnet am Sonntag, 11. Oktober, von 11.30 bis 17.30 Uhr zum ersten Mal seine Pforten in der Rathausgasse 21. Zugunsten der Gemeindehausrenovierung werden gespendete Bücher und Spiele sowie fair gehandelte Waren angeboten. Das Angebot umfasst weiter
  • 247 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musicalhits für die Essinger Glocken

Simone und Caroline Grupp präsentieren am Sonntag, 25. Oktober, um 18.30 Uhr in der Quirinuskirche in Essingen ein breit gefächertes Programm „Von Popballaden bis Musicalhits“ mit Gesang und Klavier. Der Eintritt ist frei, die Spenden sind für die Reparatur der Glocken in der Essinger Quirinuskirche bestimmt. weiter
  • 332 Leser

Netz für Flüchtlinge mitknüpfen

Ex-Gleichstellungsbeauftragte Diana Kurschat ist nun die Ansprechpartnerin im Ostalbkreis
Das Problem ist akut, die Zeit drängt, die Kreisverwaltung hat gehandelt. Seit dieser Woche ist Diana Kurschat die Flüchtlingsbeauftragte im Ostalbkreis. Über ihre neue Aufgabe sprach sie mit Redakteurin Anke Schwörer-Haag. weiter
  • 5
  • 1170 Leser

Warum das Quietschgelb wichtig ist

Offizieller Auftakt der Sicherheitswesten-Aktion für die Erstklässler im Ostalbkreis
Die Abtsgmünder Zehntscheuer war in diesem Jahr Ort für die offizielle Auftaktveranstaltung der Sicherheitswesten-Aktion für Schulanfänger im Ostalbkreis. weiter
  • 842 Leser

„Hofkonzerte“ in der Heuscheune

Eschach. Eine neue Reihe mit „Hofkonzerten“ in der ehemaligen Heuscheune in der Nähe der Raiffeisenbank in Eschach erwartet die Musikinteressierten im Oktober.Zum Start heißt es „Bühne frei für junge Pianisten“ am Freitag, 9. Oktober. Ab 19 Uhr werden junge Pianisten aus der Gemeinde Eschach zu hören sein.Junge Talente aus dem weiter
  • 463 Leser

Eschach kneippt und sucht Doc

Traditionelles Abkneippen ist diesmal verbunden mit Dreharbeiten für das SWR-Format „Dorf sucht Doc“
Nichts unversucht lassen. Nach dieser Devise setzt Bürgermeister Jochen König auch auf neue Medien. Eine Bewerbung aus dem Jahr 2014 bringt Eschach nun einen Fernsehauftritt in der SWR-Reihe „Dorf sucht Doc“. Über Erfolgsaussichten und die Präsentation am Sonntag spricht er mit Redakteurin Anke Schwörer-Haag. weiter
  • 1255 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Eschach tagt

Der Sanierungsfahrplan für das Lehrerwohnhaus steht auf der Tagesordnung des Gemeinderats Eschach am Montag, 12. Oktober, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Weitere Themen sind unter anderem die Erweiterung des Gewerbegebiets Froschlache, die Neufassung der Streupflichtsatzung, das weitere Vorgehen im Leader-Programm sowie die Neuwahl der Beauftragten weiter
  • 203 Leser

GT ist zu Gast in Gschwend

Gschwend. An diesem Donnerstag, 8. Oktober, ist die Gmünder Tagespost zu Gast in Gschwend. Ab 20 Uhr sind alle Interessierten eingeladen zum gemütlichen Beisammensein ins Gasthaus Ochsen. Dort informiert Redaktionsleiter Michael Länge über die tägliche Arbeit an der Zeitung. Anregungen und Fragen sind willkommen. Als Ansprechpartner stehen weiterhin weiter
  • 695 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kleinkunstabend Kreatives Mutlangen

Das Duo „Dui do on de Sell“ tritt am Freitag, 9. Oktober, mit seinem neuen Programm „Das Zauberwort heißt BITTE!“ im Mutlanger Forum auf. Beginn ist um 20 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse und bei folgenden Vorverkaufsstellen: Postagentur Schenkelaars, Mutlangen, und Reisebüro Heffner, Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 232 Leser
POLIZEIBERICHT

Mercedes geriet in Brand

Durlangen. Nur kurz währte die Freude eines 44-Jährigen, der am Mittwoch einen gerade gekauften Gebraucht-Mercedes vom Händler abholte. Auf der B298 bemerkte er gegen 15.20 Uhr, dass Qualm aus dem Motorraum aufstieg und steuerte die A-Klasse zwischen Durlangen und Mutlangen rechts in eine Haltebucht. Als er die Motorhaube öffnete, schlugen ihm Flammen weiter
  • 696 Leser

Spraitbach als Modellkommune ausgezeichnet

Konzepte für die Zukunft entwickelt – Festakt zum vorläufigen Abschluss des laufenden Managementverfahrens im Neuen Schloss in Stuttgart
Gemeinsam mit ihrer Bürgerschaft haben sich zwanzig Gemeinden vor gut einem Jahr auf den Weg gemacht, um Konzepte für eine zukunftsfähige Entwicklung zu entwerfen. Bei einem Festakt wurden sie nun durch Ministerialdirektor Jürgen Lämmle für ihre wegweisende Planung ausgezeichnet. weiter
  • 558 Leser

Nachjustieren für Rathausanbau

Spraitbacher Gemeinderäte fordern mehr Information vom Stuttgarter Architekten
„Es war ein bisschen eng, wir haben die Unterlagen erst am Mittag bekommen“, entschuldigte sich Spraitbachs Bürgermeister Ulrich Baum bei den Gemeinderäten. So hatten sie nun am Mittwoch in der Sitzung Tischvorlagen zur Vergabe der Zimmererarbeiten. Allerdings wurden diese nicht vergeben, da Alternativen erwünscht sind. weiter
  • 678 Leser

Feuerwehr-Geschichte im Fokus

Das Heimatmuseum in Niederalfingen hat sich für die Kirchweih ein besonderes Motto überlegt
Wenn das Heimatmuseum in Niederalfingen ein Fest feiert, dann mit einem besonderen Motto. Am Sonntag, 11. Oktober, lautet es: „Kirchweih im Dorf“. Dazu eröffnet eine neue Sonderausstellung unter dem Titel „Geschichte der Feuerwehr“. Zu sehen sind historische Löschfahrzeuge, Modelle und Fotos von früheren Einsätzen. weiter

Flüchtlinge in die alte Schule

Aufhausens Ortschaftsrat stimmt geschlossen zu und stellt zugleich Forderungen an Stadt und Landkreis
Noch dieses Jahr sollen in der alten Schule in Aufhausen bis zu elf Flüchtlinge untergebracht werden. Der Ortschaftsrat Aufhausen fasste dazu in seiner Sitzung am Dienstag einen einstimmigen Beschluss. „Solidarität ist gefordert, und zwar auf allen Ebenen“, sagte Ortvorsteher Helmut Stuber, „aber auch Proportionalität.“ weiter
  • 1315 Leser

Abgas-Skandal:Fast 10 000 VW im Ostalbkreis

Zahlen des Landratsamtes
Wenn im Januar Volkswagen seine Rückrufaktion der betroffenen Dieselfahrzeuge startet, könnten ersten Berechnungen des Landratsamtes zufolge 9771 VW-Fahrer im Ostalbkreis betroffen sein. weiter
  • 608 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erlebnistag im Kloster

Zum Erlebnistag bietet das Kloster Lorch am Sonntag 11. Oktober, zwischen 10 und 17 Uhr Mitmachangebote und Führungen. Der Eintritt ist frei. Details unter www.kloster-lorch.com. weiter
  • 200 Leser

GUTEN MORGEN

Auftrag erledigt: Richard Arnold hat in der ARD-Talkshow „Menschen bei Maischberger“ viel über den Umgang mit Flüchtlingen vor Ort erzählt. Nebenbei aber erfuhren die Zuschauer vom Gmünder Oberbürgermeister, dass Gmünd die älteste Stauferstadt ist, dass sie erst jüngst eine Landesgartenschau hatte, dass in ihr eigentlich alles in Ordnung weiter
  • 3
  • 684 Leser

Main-Rundfahrt und Stadtgeschichte

Nach Miltenberg führte ein Ausflug des Sozialverbands VdK in Waldhausen. Nach einer Stadtbesichtigung begaben sich die Waldhäuser auf ein Schiff zu einer Rundfahrt auf dem Main. Weiter ging es nach Michelstadt, der ältesten Stadt im Odenwald, mit einer über 1200 Jahre alten Geschichte. (Foto: privat) weiter
  • 848 Leser

Mehr Infos

Dr. Markus Strauß hat die „Stiftung EssbareWildpflanzenParks“ gegründet. Mehr zu seiner Person und seiner Idee – auch aktuelle Rezepte mit Wildpflanzen – im Internet aufwww.ewilpa.net unddr-strauss.net. weiter
  • 1022 Leser

Varianten prüfen

Wasserverband Rems will Gutachten zu Rückhalteraum
Ein Hochwasserrückhaltebecken zwischen Haubersbronn und Miedelsbach könnte den geplanten Rückhalteraum zwischen Urbach und Schorndorf überflüssig machen, teilt der Naturschutzbund mit, und beruft sich dabei auf ein Gutachten. Der Wasserverband Rems will nun ebenfalls ein Gutachten dazu in Auftrag geben. weiter
  • 654 Leser

Gute Noten für „Sonnenschein“

Wie die Presse im Bundesgebiet den TV-Auftritt des Gmünder OB Richard Arnold bewertet
Auch wenn ein Kritiker meint, er habe manchmal „zu sehr den Sonnenschein“ gespielt: Für seinen Auftritt in der ARD-Talkshow „Menschen bei Maischberger“ am Dienstagabend bekam Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold gute Kritiken. weiter
  • 809 Leser

57 Millionen Euro für die Aalener Schulen

Schulbausanierung verschlingt deutlich mehr Geld
Der Sanierungsstau an den Aalener Schulen ist riesig. OB Thilo Rentschler und Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler haben am Mittwoch im Technischen Ausschuss eine grobe Vorschau darauf gegeben, was bis 2025 geplant ist. weiter
  • 993 Leser

Chorfreunde suchen Sänger

Die Aalener Chorfreunde proben jeden Mittwoch, 19 30 Uhr, in der Greutschule und freuen sich über neue Sängerinnen und Sänger. Kontakt: Ilse Helfer. weiter
  • 1033 Leser
KURZ UND BÜNDIG

An der Reiterles Kapelle

Am Samstag, 10. Oktober, treffen sich freiwillige Helferinnen und Helfer der Waldstetter Albvereins-Ortsgruppe um 8 Uhr am Bauhof zur Pflegeaktion an der Reiterles Kapelle. Bitte Handschuhe und Astschere mitbringen. Der Ausweichtermin bei ungünstiger Witterung ist am Samstag, 17. Oktober. Die Organisation übernimmt Martin Stotz. weiter
  • 240 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerversammlung in Waldstetten

Eine Bürgerversammlung gibt es am Donnerstag, 15. Oktober, um 19 Uhr in der Stuifenhalle in Waldstetten. Es geht bei dieser Bürgerversammlung um die Kernfrage einer Generalsanierung mit Erweiterungsbau oder eines Neubaus des Rathauses Waldstetten am jetzigen Standort. Alle Bürger sind dazu eingeladen. weiter
  • 238 Leser

Kirchenchor Wißgoldingen unterwegs

Kunst und Kultur in Hohenlohe: Unter diesem Motto stand der Tagesausflug des katholischen Kirchenchors Wißgoldingen. Bei schönstem Ausflugswetter machten sich die Sänger per Bus auf ins Hohenlohische. Nach einem Brezelfrühstück vor den Toren Rothenburgs war das erste Ziel die Herrgottskirche in Creglingen mit ihrem Marienaltar, dem Meisterwerk des Künstlers weiter
  • 596 Leser

Am Bockstor entsteht Treppe ins Nichts

Bauarbeiten für Gedenkstätte für die jüdische Gemeinde Gmünds liegen im Zeitplan
Am Bockstor-Platz laufen die Bauarbeiten für das Mahnmal, das an die letzte Gmünder Synagoge erinnern soll. Am geschichtsträchtigen 9. November soll das Bauwerk, eine in Nichts führende Treppe, eingeweiht werden. weiter
  • 916 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDMaria und Wilhem Reck, Klarenbergstraße 240, zur Diamantenen HochzeitHedwig Schäfer, Asylstraße 5, zum 89. GeburtstagElfrieda Peters, Oderstraße 67, Bettringen, zum 87. GeburtstagIrmengard Köberle, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 84. GeburtstagJosef Hirner, Blöckäckerstraße 2, Herlikofen, zum 82. GeburtstagGerhard Gegner, Waldauer Straße weiter
  • 576 Leser

Erlös für den Nachwuchs

Die „beflügelte“ Nacht ist am Samstag, 17. Oktober, um 20 Uhr im Schwörhaus Schwäbisch Gmünd und dauert bis gegen Mitternacht. Karten (14 Euro, Schüler 7 Euro) an der Abendkasse. weiter
  • 885 Leser
Die Ausstellung „In Ruhe bewegt“ in der Galerie für Kunst und Technik Schorndorf ist bis 29. November zu sehen. weiter
  • 909 Leser

„Wenn aus einer Linie ein Raum wird“

Isa Dahl baut ihre Bilder aus unzähligen Farbschichten auf. Schlieren, Wischer, Einschlüsse, die Spur des Pinsels, der bewegte, schnelle Duktus – all dies sind wesentliche Elemente der Bildgestaltung; rücken den Malprozess in den Mittelpunkt der künstlerischen Intension und auch der Seherfahrung des Betrachters. Isa Dahl wurde 1965 in Ravensburg weiter
  • 752 Leser
KULTURSCHAUFENSTER

Poetry Slam in Heidenheim

Der Poetry Slam in Heidenheim geht in die dritte Saison. Ob lustige Geschichten, Comedy, träumerische Gedichte oder politische Manifeste – alles ist erlaubt, was aus der eigenen Feder stammt und in sechs Minuten auf die Bühne im Café Swing gebracht werden kann: am Donnerstag, 8. Oktober, 20 Uhr. Tickets an der Abendkasse. weiter
  • 5
  • 1044 Leser

Schwäbische Helden des Alltags

Ein Gipfeltreffen des schwäbischen Humors präsentiert die Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd am Freitag, 20. November. Als „Vereinigtes Lachwerk Süd“ präsentieren Werner Koczwara und Ernst Mantel ab 20 Uhr in der Kochertal-Metropole einen schwäbischen Heimatabend der komischsten Art auf höchstem Unterhaltungs-Niveau.Gemeinsam treten Mantel weiter
  • 1025 Leser

Zech Group übernimmt – gut für Aalen

Aalen soll Elektro-Kompetenzzentrum der neuen Firma werden / Kartellbehörden müssen dem Verkauf noch zustimmen
Wie diese Zeitung bereits am Montag exklusiv berichtete, wird eine Tochtergesellschaft der Gustav- Zech-Stiftung, Bremen, den Geschäftsbetrieb und wesentliche Vermögensbestandteile der insolventen Imtech Deutschland GmbH übernehmen. Die Niederlassung Aalen soll zu einem Elektro-Kompetenzzentrum des neuen Unternehmens ausgebaut werden weiter
  • 3751 Leser

Zech und Imtech-Insolvenz

Die Gustav-Zech-Stiftung ist eine Familienstiftung der Zech Group in Bremen. Diese koordiniert ihre operativen Gesellschaften in den Bereichen Construction, Real Estate, Hotel, Environment/Technology, Industry und International. Geschäftsführender Gesellschafter ist Kurt Zech. Sein Großvater Gustav Zech gründete 1908 in Breslau ein Baugeschäft. Mit weiter
  • 2398 Leser

70 Parkplätze für die Stadthalle

6500 Euro pro Stellplatz – Boulespielfelder werden geopfert – Mehrheit zeichnet sich ab
Die vier Bouleplätze kommen weg, stattdessen werden 70 Parkplätze für die Besucher der Aalener Stadthalle angelegt. Eine politische Mehrheit zeichnet sich zwar ab, aber beschlossen ist noch nichts. weiter

Lorch will Flüchtlingen helfen

Neuer Lenkungskreis Flüchtlingsarbeit kümmert sich um Wohnraum und um Kleidersammlung
In Lorch hat sich ein Lenkungskreis für Flüchtlingsarbeit gegründet. Kirche und Stadt wollen sich so auf die künftige Aufnahme von Flüchtlingen vorbereiten. Aus der aktuellen Flüchtlingswelle sind bisher keine Asylbewerber in Lorch angekommen. Das könnte sich bald ändern. weiter
  • 1925 Leser

Machtprobe um Aussegnungshalle

Flachdach statt Satteldach: Der Technische Ausschuss überstimmt den Ebnater Ortschaftsrat
Das Flachdach der Ebnater Aussegnungshalle wird verlängert. OB Thilo Rentschler hat die Machtprobe mit Ortsvorsteher Manfred Traub hauchdünn für sich entschieden. weiter
  • 1
  • 1123 Leser

Trocken und ohne Sonne

Das Wetter im September in Schwäbisch Gmünd
Außergewöhnlich: Gmünd erlebte einen September, der mal nicht überdurchschnittlich warm war. Dafür aber viel zu trocken. weiter
  • 800 Leser

Gedanken aus der Zeit gebrochen

Der Ellwanger Heilpraktiker Wolf-Alexander Melhorn bringt eine Aphorismen-Sammlung heraus
„Ein Gedanke, der aus nur einem Satz oder wenigen Sätzen selbstständig bestehen kann“, so definiert Wikipedia den Begriff „Aphorismus“. In Zeiten, in denen gute Gedanken nicht selten in einer Flut von Worten ertränkt werden, ist die knapp formulierte Lebenseinsicht fast schon Gold wert. weiter
  • 882 Leser

RATSNOTIZEN

Neue Duschen für Friedensschule Die Duschen und Umkleiden in der Sporthalle der Friedensschule werden für 234 000 Euro saniert. Die Stadträte des Bauausschusses haben dafür am Mittwoch Bauarbeiten für knapp 133 000 Euro vergeben.16 Bauplätze in Wustenriet In Wustenriet sollen im Gebiet „Hofwiesen“ 16 Bauplätze entstehen. Baubürgermeister weiter
  • 554 Leser

Weinfest des Musikvereins

Rosenberg. Der Musikverein Rosenberg lädt am Samstag, 17. Oktober, um 19.30 Uhr zum Weinfest in die herbstlich geschmückte Virngrundhalle ein. Hier werden die Besucher in schönem Ambiente sowohl musikalisch als auch lukullisch verwöhnt. Ausgeschenkt werden ausgesuchte Weine des Weinguts Siegfried Müller aus Nordheim. Das Küchenteam serviert unter anderem weiter
  • 625 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Herbstserenade“ in Neuler

Freunde des Chorgesangs kommen am Samstag, 10. Oktober, um 19.30 Uhr in der Schlierbachhalle bei der „Herbstserenade“ des Liederkranzes Neuler auf ihre Kosten. Als Gäste wirken mit die Sängergruppe Saverwang mit Kinder- und Jugendchor, der Liederkranz Hohenberg und der Landfrauenchor Ellwangen. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl weiter
  • 670 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Mögglingen. Zu einem Auffahrunfall ist es am Dienstag gegen 15 Uhr auf der Mögglinger Hauptstraße gekommen.Weitere Infos gibt’s unter www.fc-gamundia.de. Ein 53-jähriger Autofahrer musste an einer Ampel anhalten. Ein nachfolgender 25-jähriger Lastwagenfahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro. weiter
  • 704 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auftakt der Musiksaison im Irish Pub

Die Ellwanger Band „Moody Trap“ tritt am Samstag, 10. Oktober, zum ersten Mal im Ellwanger Irish Pub auf. Die Nachwuchsmusiker eröffnen die allerletzte Musiksaison des Leprechaun und zeigen, wie mit Songs aus verschiedensten Musikstilen wie Rock, Jazz, Pop, Blues und R&B gemeinsam ein außergewöhnlicher Abend gefeiert werden kann. Beginn weiter
  • 332 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerversammlung in Schrezheim

Die Stadtverwaltung von Ellwangen lädt am Donnerstag, 8. Oktober, die Bevölkerung von Schrezheim zur Bürgerversammlung ein. Beginn ist um 19 Uhr in der St.-Georg-Halle. Nach der musikalischen Eröffnung durch den Musikverein Schrezheim und Begrüßung durch Ortsvorsteher Albert Schiele gibt Oberbürgermeister Karl Hilsenbek einen Rück- und Ausblick auf weiter
  • 319 Leser

Die Bessermacher rollen an

Städtische Musikschule bietet Bandworkshop mit Markus Ehrlich
Zu einem Bandworkshop mit dem Gmünder Musiker Markus Ehrlich und seiner „Flexiblen Eingreifgruppe“ lud die städische Musikschule ein. Sieben Dozenten standen den Musikern zur Verfügung. Es wurde improvisiert, probiert und korrigiert. weiter
  • 779 Leser
POLIZEIBERICHT

Lastwagen falsch betankt

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Am Dienstag gegen 19 Uhr wurde der Polizei ein rauchender Lastwagen am Kreisverkehr in der Straßdorfer Einhornstraße gemeldet. Den Feststellungen der Polizei zufolge hatte der 38-jährige Fahrzeuglenker beim Tanken den Benzin- mit dem Öltank verwechselt, so dass der Öltank zu rauchen begann und überlief. Dabei waren mehrere weiter
  • 556 Leser
POLIZEIBERICHT

Leicht verletzt bei Unfall

Lorch. Zumindest leichte Verletzungen zog sich eine 33 Jahre alte Autofahrerin bei einem Unfall am Mittwoch zu. Die Frau fuhr gegen 8 Uhr von Bruck in Richtung Lorch. Dabei geriet sie in einer Linkskurve auf regennasser Fahrbahn in den Gegenverkehr und stieß mit einem Lastwagen zusammen, der von einem 41-Jährigen gelenkt wurde. Die Frau kam ins Krankenhaus. weiter
  • 968 Leser
POLIZEIBERICHT

Lkw streift Minibagger

Schwäbisch Gmünd-Iggingen. Am Dienstag gegen 11.25 Uhr befuhr ein 59-jähriger Lastwagenfahrer die Straße vom Kreisverkehr Hirschmühle kommend in Richtung Iggingen. Etwa 200 Meter vor Iggingen befand sich am Fahrbahnrand eine Baustelle, weshalb die Fahrbahn halbseitig durch Baufahrzeuge blockiert war. Beim Vorbeifahren streifte der Lkw einen Minibagger, weiter
  • 670 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Röhlingen tagt

Am Montag, 12. Oktober, um 18 Uhr tagt der Ortschaftsrat Röhlingen im Dorfhaus. Auf der Tagesordnung steht die Vergabe von Bauarbeiten zur Erschließung des Baugebiet „Beinig“. weiter
  • 282 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Schrezheim tagt

Am Montag, 12. Oktober, um 16.30 Uhr tagt der Ortschaftsrat Schrezheim. Auf der Tagesordnung steht die Besichtigung der Baustelle „Bürgerwindpark“. Treffpunkt ist an der Lechnerhütte bei Engelhardsweiler. weiter
  • 354 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizei sucht Zeugen

Heubach. Ein 45-jähriger Autofahrer fuhr am Dienstag gegen 11.30 Uhr mit seinem Ford Focus von Hohenroden in Richtung Essingen, als ihm auf halber Strecke ein Autofahrer mit seinem Daimler Benz mittig auf der Fahrbahn entgegenkam. Obwohl der Autofahrer nach rechts auf den Bordstein auswich, wurde der linke Außenspiegel beschädigt. Beim Verursacherfahrzeug weiter
  • 846 Leser
POLIZEIBERICHT

Versuchter Einbruch

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ein Unbekannter hat zwischen Donnerstagmorgen und Dienstagmittag einen etwa 1,80 Meter hohen Zaun, der mit Stacheldraht gesichert war, überstiegen, um auf ein Grundstück im Stieglitzweg zu gelangen. Hier setzte er an einem Kellereingang den Bewegungsmelder außer Betrieb, der beschädigt wurde. Nachdem der Täter mit brachialer weiter
  • 659 Leser

Vor 50 Jahren Abitur gemacht

50 Jahre nach dem Abitur am Peutinger Gymnasium trafen sich die ehemaligen „PG-ler“ der a-, b- und c-Klassen mit ihren Ehepartnern, um Erinnerungen auszutauschen - auch mit ihren Lehrern Herrn Dr. Pfeifer und Herrn Heusel - Verbindungen neu zu beleben und bei interessanten Führungen das alte Ellwangen wieder zu entdecken und über das neue weiter
  • 1308 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Mal Zeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd. Vermutlich ein Lastwagenfahrer streifte am Mittwoch in der Zeit zwischen 6 und 8.30 Uhr einen in der Straße Brandstatt abgestellten Toyota Yaris. Sachschaden: etwa 3000 Euro. Auf dem Parkplatz vor dem Gmünder Polizeirevier in der Lessingstraße beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker am Mittwoch einen abgestellten Audi. Schaden: weiter
  • 831 Leser
Das komplette Stadtleitbild ist auf www.ellwangen.de zu sehen. Pfad: Ellwangen für alle/Stadt Ellwangen/Stadtleitbild/Fortschreibung 2014. weiter
  • 734 Leser
KURZ UND BÜNDIG

7. Rindelbacher Weinfest und Kirchweih

Der Musikverein Rindelbach lädt am Samstag, 10. Oktober, zum 7. Rindelbacher Weinfest ein. Los geht’s ab 19 Uhr in der gemütlich dekorierten Weinlaube in der Kübelesbuckhalle. Ab 20 Uhr spielt die Blaskapelle „HauRuck durchs Bierzelt“. Am Sonntag, 11. Oktober, findet das traditionelle Kirchweihfest in der Kübelesbuckhalle statt. Ab weiter
  • 546 Leser
POLIZEIBERICHT

In Fischweiher gelandet

Unterschneidheim-Walxheim. Ein 18-Jähriger fuhr am Dienstag kurz nach 20 Uhr mit seinem Ford auf der Kreisstraße von Buchhausen nach Walxheim. Am Ortsbeginn von Walxheim kam ihm auf der regennassen Fahrbahn ein Auto mit eingeschaltetem Licht entgegen, weshalb er zu weit nach rechts in den Grünstreifen lenkte. Daraufhin übersteuerte er sein Auto und weiter
  • 783 Leser

Mack: LEA nicht dauerhaft entlastet

Kritik an Belegungszahl
„Eine dauerhafte Entlastung der LEA Ellwangen ist nicht erfolgt. Die LEA Ellwangen ist weiterhin mit weit über 4000 Menschen belegt“, so schreibt jetzt der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack in einer Pressemitteilung. weiter
  • 3
  • 1122 Leser

Gute Noten für „Sonnenschein“

Wie die Presse im Bundesgebiet den TV-Auftritt des Gmünder OB Richard Arnold bewertet
Auch wenn ein Kritiker meint, er habe manchmal „zu sehr den Sonnenschein“ gespielt: Für seinen Auftritt in der ARD-Talkshow „Menschen bei Maischberger“ am Dienstagabend bekam Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold gute Kritiken. weiter
  • 5
  • 931 Leser
Das Buch „Böbingen – Geschichte und Geschichten rund um die Michaelskirche“ kann für 19,80 Euro im Bürgerbüro des Rathaus gekauft werden. weiter
  • 801 Leser

Buch über Michaelskirche ausgezeichnet

Böbinger Gerhard Leidenbach erhält Landespreis für Heimatforschung – Übergabe der Urkunden am 19. November
Der Autor des Buches „Geschichte und Geschichten rund um die Michaelskirche“, der Böbinger Gerhard Leidenbach, erhält seine zweite Auszeichnung, dieses Mal vom Land Baden-Württemberg. weiter
  • 630 Leser

Kurse für Babys und Kleinkinder

Heubach. In der Jugendmusikschule Rosenstein gibt’s neue Musikgarten-Kurse. Telefonische Anmeldung unter (07173) 3637. Musikgarten für Babys (Altersgruppe sechs bis vierundzwanzig Monate) mittwochs um 10.30 Uhr. Musikgarten für Kleinkinder (Altersgruppe zwei bis drei Jahre) mittwochs um 9.30 Uhr sowie donnerstags um 15 Uhr Musikalischer weiter
  • 775 Leser

Literaturabend der Amici di Casola

Bartholomä. Italien, das Land, das deutsche Dichter und Künstler in den vergangenen Jahrhunderten magisch anzog. Sie interessierten sich nicht nur für die von der Antike über die Renaissance bis zur Gegenwart reichende Kultur, sondern auch für die Naturschönheiten. So reiste auch August Kopisch in den Süden von Italien, wo er 1826 während eines Aufenthalts weiter
  • 672 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Roland Thürmer

Böbingen. Roland Thürmer aus Böbinger Bürger belegte Ende August bei der Weltmeisterschaft in Tokio den dritten Platz im Shotokan-Karate-Do. Die Gemeinde Böbingen gratuliert Roland Thürmer zu seinem großartigen Erfolg. Einen persönlichen Empfang mit Eintrag ins goldene Buch der Gemeinde ist am Montag, 12. Oktober. Beginn ist um 18 Uhr im Bürgersaal weiter
  • 757 Leser

Kindermesse am nächsten Sonntag

Zeitungsworkshops, Basteln und mehr in der Hochschule
Die Kindermesse der Schwäbischen Post ist am Sonntag, 11. Oktober, von 11 bis 17 Uhr in der Neuen Aula der Hochschule Aalen. Hier zeigen über 30 Aussteller Angebote für Kinder und Familien. Zentrales Thema ist in diesem Jahr die Zeitung: Kinder basteln mit Zeitungspapier und lernen, wie Zeitung gemacht wird. weiter
  • 1346 Leser

Zweiter Platz für 8a aus Heubach

Schüler des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums nehmen erfolgreich am Schreibwettbewerb „Teens4Kids“ teil
Die Schüler der 8a des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums waren als eines der vier Siegerteams zur Preisverleihung nach Frankfurt zur FAZ eingeladen. Sie hatten erfolgreich beim Schreibprojekt „Teens4Kids“ mitgemacht und den zweiten Platz belegt. weiter
  • 881 Leser
Weitere Fotos und ein Video stehen online unter www.schwaepo.de weiter
  • 780 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Besenausfahrt des Albvereins

Die Ortsgruppe Untergröningen des Schwäbischen Albvereins macht am Samstag, 17. Oktober, eine Besenausfahrt nach Bretzfeld-Siebeneich und lädt dazu auch Gäste ein. Abfahrt ist um 13.30 Uhr beim Feuerwehrhaus, Rückkehr gegen 22 Uhr, Fahrpreis 10 Euro. Anmeldungen nimmt Heinz Haas entgegen unter Telefon (07975) 876. weiter
  • 216 Leser

Untergröninger Jugendraum wiedereröffnet

Anna-Lena Bacher und Saskia Kieninger übernehmen die Leitung der Jugendarbeit
Der Jugendraum in Untergröningen wurde im Beisein von Bürgermeister Armin Kiemel und Ortsvorsteher Thomas Bacher wiedereröffnet. Die bisherige Leiterin Larissa Eigenbrod hat nach über vier Jahren ehrenamtlicher Jugendarbeit die Betreuung des Jugendraumes zum Juli 2015 beendet. weiter
  • 816 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Wischauer Sprachinsel in Bildern

Das Wischauer Informations- und Begegnungszentrum mit Trachtenmuseum in der Reinhard-von-Koenig-Schule in Fachsenfeld ist jeden 3. Donnerstag im Monat ab 14 Uhr für Besucher geöffnet. weiter
  • 299 Leser

Holzheizabend bei Vitus König

Holz und Pellets war das Thema des Holzheizabends bei Vitus König. Einen rundum interessanten und informativen Abend erlebten die Besucher. Sie konnten sich beim Vortrag und auch danach an den Exponaten in der Heizungsausstellung von Vitus König praxisnah informieren. Die Experten Thomas Weingart und Wolfgang König zeigten beim gemeinsamen Anheizen weiter
  • 725 Leser

Obergeschoss dämmen

Energiekompetenzzentrum gibt Tipps
Besitzer von Wohn- und von Nichtwohngebäuden müssen bis einschließlich 31. Dezember 2015 die oberste Geschossdecke ihres Gebäudes dämmen, daran erinnert das Energieberatungszentrum des Ostalbkreises (EKO). weiter
  • 831 Leser

Schreibcafé zum Thema Heimat

Schwäbisch Gmünd. Heimat hat viele Facetten. In einem Schreibcafé der Gmünder Volkshochschule können sich Interessierte schreibend, lesend und hörend auf den Weg machen, das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Besondere Schreibkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Angebot findet an vier Nachmittagen statt. Los geht es an diesem Donnerstag, weiter
  • 712 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag: Medikamente und Ernährung

Die Bezirksarbeitsgemeinschaft der Rheumaliga bietet am Donnerstag, 15. Oktober, einen Vortrag über „Medikamente und Ernährung“. Beginn: 20 Uhr im Samariterstift in Neresheim. weiter
  • 437 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Frauen nach Krebs

Das nächste Treffen des offenen Gesprächskreises für Frauen nach Krebs ist am Donnerstag, 8. Oktober, um 18.30 Uhr im Nebenraum der Begegnungsstätte von St. Anna in Schwäbisch Gmünd. Dr. Erik Schlicht spricht über Neuigkeiten in der Diagnostik, Therapie und Nachsorge beim Mammacarcinom. Alle betroffenen Frauen, Partner, Angehörige, Freunde und Interessierte weiter
  • 164 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Line-Dance-Kurs startet

Der DRK-Kreisverband Gmünd bietet seine Line-Dance-Kurse wieder an. Tanzinteressierte sind eingeladen, mittwochs von 18.15 bis 19.15 Uhr beim Line-Dance-Einsteigerkurs mitzumachen. Fortgeschrittene treffen sich immer mittwochs von 19.30 bis 20.30 Uhr. Infos unter Tel. (07171) 350642. weiter
  • 245 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mundart & Musik mit „Abradradra“

Schwäbisch und andere Fremdsprachen mit einer farbigen Mischung aus Jazz, Rock und Folk bietet das Stuttgarter Trio Abradradra am Donnerstag, 8. Oktober, ab 20 Uhr in der Kolpinghütte in Oberkochen. Die Besucher des Abends, veranstaltet von Schwäbischem Albverein und VHS Oberkochen, erwartet Hintergründiges, Zeitkritisches, Ernstes oder Heiteres. Karten weiter
  • 223 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Städtische Dienststellen geschlossen

Wegen einer internen Veranstaltung haben die städtischen Dienststellen der Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, einschließlich Museum, Stadtbibliothek, Bezirksämter und i-Punkt an diesem Donnerstag, 8. Oktober, ab 16.30 Uhr geschlossen. weiter
  • 229 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Visita guidata di Schwäbisch Gmünd

Die Heimatstadt kennenlernen und gleichzeitig Italienisch üben können die Teilnehmenden einer Stadtführung auf Italienisch am Samstag, 10. Oktober, um 10.30 Uhr. VHS-Sprachdozentin Wanna Londero ist Stadtführerin und Übersetzerin. Ihre Führung richtet sich an Italienischlernende wie an Muttersprachler. Anmeldung und nähere Infos unter Tel. (07171) 921150. weiter
  • 219 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Yoga-Kurs für Ältere startet neu

Mit Bewegung und Spaß fit und aktiv bis ins hohe Alter: Das ist das Motto des Yoga-Kurses für Ältere, der im DRK-Zentrum in Gmünd angeboten wird. Die Kurse richten sich an Anfänger und sind besonders für ältere Teilnehmer, auch mit Bewegungseinschränkungen, geeignet. Der Kurs findet zehnmal wöchentlich montags von 9 bis 10 Uhr in den Räumen des DRK weiter
  • 248 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Heinz und Waltraud Weinschenk, Alte Heidenheimer Str. 45, zur Diamantenen Hochzeit. Manfred Reske, Heidestr. 120, zum 79. Geburtstag.Bopfingen. Walter und Christa Schieber, Am Stadtgraben 21, zur Goldenen Hochzeit.Hüttlingen. Maria Barth, Lindenstr. 15, zum 83. Geburtstag.Westhausen-Reichenbach. Alfred Limp, Talstr. 12, zum 85. und Georg Groß, weiter
  • 672 Leser

Schattentheater als Tipp im SWR

Schwäbisch Gmünd. Vor dem Wochenende gibt „Landesschau Baden-Württemberg“ im SWR-Fernsehen regelmäßig Veranstaltungstipps. In der Sendung am Donnerstag, 8. Oktober, empfiehlt das Magazin einen Besuch des Internationalen Schattentheater-Festivals in Gmünd vom 9. bis 15. Oktober. Die „Landesschau“ läuft montags bis freitags von weiter
  • 905 Leser

Gute Stimmung auch ohne Sonne

Ausfahrt der Motorradfreunde Bettringen führt nach Leermoss an der Zugspitze
Voller Vorfreude trafen sich 14 Motorradfahrer der Motorradfreunde Bettringen, um sich auf die Herbstausfahrt zu begeben. Ziel war die Pension Alpenhof in Lermoos an der Zugspitze. weiter
  • 675 Leser

Dschihad und kein Paradies

Das Bühnenstück „Jungfrau ohne Paradies“ feiert im WiZ Premiere – Präventionstheater für Schüler
Über 600 Jugendliche aus Deutschland haben sich bislang für den Heiligen Krieg in Syrien anwerben lassen. Das Gastspiel „Jungfrau ohne Paradies“ beschäftigt sich mit diesem Phänomen. Es feiert am Samstag, 10. Oktober, 19.30 Uhr im Aalener Wi.Z Premiere. Autorin Gerburg Maria Müller, Dramaturgin Tina Brüggemann und Polizeihauptkommissar Thomas weiter
  • 1097 Leser

Konzertchor und Streicher im Kloster Lorch

Im 150. Jubiläumsjahr Stadtrecht für Lorch musiziert der Konzertchor Klangreich Ulm mit philharmonischen Streichern der Staatsoper Stuttgart und München im Kloster Lorch. Der Titel: Tiefe Stille, helle Freude. Das Konzert beginnt am Sonntag, 18. Oktober, um 18 Uhr. weiter
  • 797 Leser

Hülbe oder Müllplatz?

Ablagerungen auf gemeindeeigener „Ochsenhülbe“ bei Bartholomä ärgern den Nachbarn
Seit rund 20 Jahren dient eine Hülbe bei Bartholomä als Ablageplatz zumindest für Bauschutt und Holz. Aber auch für Folien und Hausmüll, meint Nachbar Leo Christmann. Das Grundstück gehört der Gemeinde. Sie solle endlich etwas tun, fordert er. Eine mögliche Lösung sind die drei geplanten Windräder auf dem Falkenberg. weiter
  • 1372 Leser

Ursache des Absturzes ist jetzt geklärt

Tödlicher Unfall vor einem Jahr
Zwei Mitglieder des Luftsportrings Aalen sind bei einem Absturz im September 2014 in Hessen ums Leben gekommen. Experten der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) haben jetzt die Ursache ermittelt. Wegen einer schlechten Schweißnaht ist die Tragfläche abgebrochen. weiter
  • 1336 Leser

GUTEN MORGEN

Dem Snowden, dem Edward. Dem haben wir’s zu verdanken, dass wir darüber Bescheid wissen. Darüber, dass die anderen über uns Bescheid wissen. Die von NSA, CIA und eigentlich ganz USA. Damit’s nicht noch schlimmer wird, darum hat der Europäische Gerichtshof jetzt „stopp“gesagt. Zu einem Abkommen, die Weitergabe von Personendaten weiter
  • 772 Leser

IHK: Sicherheit von Daten prüfen

Heidenheim. Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur Datensicherheit bei facebook hält sich die IHK zunächst bedeckt. Das Urteil müsse intern sowie mit den Firmen besprochen werden. Zudem gelte es, die Reaktionen der Politik darauf abzuwarten, sagte Geschäftsfeld-Leiter Markus Schmid. Innerhalb der IHK-Bundesgremien werde das Thema Datensicherheit weiter
  • 849 Leser

Erntedank in Bartholomä

Am Erntedanksonntag feierte die katholische Kirchengemeinde mit Pfarrer Josef Mujuni einen wunderschönen Dankgottesdienst mit vielen Erntegaben. Die Gaben vom Kindergarten Arche Noah kommen dem Kinderheim St. Josef in Mulfingen zugute. Die restlichen Gaben des Erntealtars werden am kommenden Sonntag nach dem Gottesdienst für einen kleinen Obolus an weiter
  • 710 Leser

Erntedank-Gottesdienst mit Ehrungen

Die Gemeinde St. Vitus Heuchlingen feierte das Erntedankfest. Neben den Erntegaben konnte ein wunderschöner Körner- und Samenteppich bewundert werden. Seit 29 Jahren sind diese Kunstwerke, federführend gestaltet von Hermine Ilg, zur Erntedankzeit zu sehen. Das Thema ist in diesem Jahr die „Bergpredigt“. Im Gottesdienstes wurden fünf Frauen weiter
  • 973 Leser
Tagestipp

Omnitah „Stark ... Solo am Klavier“

Ob burschikos oder glamourös, lasziv oder vornehm: Diese Sängerin und Liedermacherin schlüpft mit ihren Songs mühelos und elegant in sämtliche Rollen. Mit ihrer mal klaren, mal dezent rauchigen Stimme erschließt sie Welten voller Leidenschaft und Tiefe und verblüfft dazu mit ausdrucksstarker Klavier-Virtuosität und viel Gefühl. Karten kosten 13 Euro weiter
  • 693 Leser

Gewerkschaft wählt neuen Vorstand

Sabina Ocker und Joachim Nussbaum scheiden aus, zwei neue kommen dazu
Der Kreisvorstand der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Ostwürttemberg hat einen neuen Kreisvorstand gewählt. Die zwei ehemaligen Vorsitzenden Sabine Ocker aus Heidenheim und Joachim Nussbaum aus Schwäbisch Gmünd scheiden aus dem Vorstand aus. Auf der Sitzung war auch die rot-grüne Landespolitik Thema. weiter
  • 1130 Leser

Gmünd will mit mehr Bauland wachsen

Stadt will weitere Einwohner gewinnen und in Stadtteilen Infrastruktur sichern – Grüne kündigen Prüfung an
Gmünd will weitere Einwohner gewinnen. Dazu braucht die Stadt mehr Bauland. Deshalb will sie ihren Flächennutzungsplan, den sie mit Waldstetten hat, erneuern. weiter
  • 844 Leser

„Kinder von der Straße“ Verein eröffnet Insolvenz

Vorstand tritt zurück und erstattet Strafanzeige
Der komplette Vorstand des Fußballsozialvereins „Kinder von der Straße“ ist Mittwoch zurückgetreten. Der Vorstand hat bei der Polizei Anzeige wegen Veruntreuung von Vereinsgeldern gestellt und das Insolvenzverfahren eröffnet. weiter
  • 5
  • 1534 Leser

Hier wird kräftig gebuddelt

Die Stadt hat viele Baustellen, die vor dem Winter fertig werden sollen
Im Herbst wird im Aalener Stadtgebiet noch an allen Ecken gebuddelt. Damit soll erreicht werden, dass alles fertig ist, ehe es wieder feuchter und kühler wird. Die aktuellen Baustellen, zusammengefasst nach einer Mitteilung der Stadt: weiter
  • 5
  • 800 Leser

Verein Fun feiert 20-jähriges Bestehen

Der Verein für Freizeit- und Naturerlebnisse – kurz der Fun – feierte am Wochenende sein 20-jähriges Bestehen. In der Zimmerbergmühle, der geografischen Keimzelle des Vereins, wurde das Ereignis gebührend gefeiert mit Spielen in der Natur, Lagerfeuer und Nachtwanderung sowie gemütlichem Beisammensein. Natürlich kamen auch Geschichten aus weiter
  • 5
  • 635 Leser

Bestnoten für junge Ballett-Tänzerinnen

Die Ballett-Lehrerin Liz Duddy unterrichtet seit 25 Jahren in den Sabine Widmann Studios. Sie hat über 40 Prüfungen mit über 1000 Anmeldungen begleitet. Und so schaute sie recht gelassen der Herausforderung entgegen, ihre Tänzerinnen durch die zweite Prüfung der „Royal Academy of Dance“ zu bringen. Mit 15 Mal Gold und drei Mal Silber haben weiter
  • 799 Leser

Ein Tropfen für den guten Zweck

Evangelische Kirchengemeinde Großdeinbach verkauft eigenen Wein
Vor fünf Jahren gab es schon einmal einen „Deinbacher Kirchwein“. Nun präsentiert die evangelische Kirchengemeinde Großdeinbach eine Neuauflage: einen trockenen 2013er-Rotwein Cuvée in der Dreiviertelliterflasche. weiter
  • 675 Leser

Radfahrer von Auto gerammt

62-Jähriger Autotfahrer übersieht Fahrrad beim Verlassen seiner Ausfahrt
Ein 62-Jähriger übersah beim Verlassen seiner Hauseinfahrt einen 72-Jährigen Fahrradfahrer. Der Radfahrer verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer. weiter
  • 1513 Leser

Wald wird für ein Jahr gesperrt

Bei der Bürgerversammlung kommen Details zum geplanten Windpark im Virngrund ans Tageslicht
Vor zwei Wochen erfuhr der Ellenberger Gemeinderat, dass im Virngrundwald ein Windpark mit insgesamt zehn Windkraftanlagen entstehen soll. Jetzt wurden rund 50 Bürger bei der Informationsveranstaltung in der Elchhalle mit den Auswirkungen des Windparks konfrontiert. weiter

Das endlose Drama um Woha

Die Frage der weiteren Nutzung ist noch immer Geheimsache – Notariat ins alte Polizeigebäude?
Man könnte fast meinen, es sei schon Gras über die Sache gewachsen, doch dafür ist das Woha-Gebäude einfach viel zu groß. Dass sich das Problem so furchtbar in die Länge zieht, lässt aber befürchten, dass die Stadt von einer Ideallösung weit entfernt ist. Die Verwaltung schweigt sich über Einzelheiten weiterhin aus. weiter
  • 1091 Leser

Eine gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz lange Einkaufswagenschlange

Hat da einer versucht, den Rekord für die unsinnigste Einkaufswagenkolonne zu knacken? Na, er dürfte knapp dran gewesen sein ... Die ineinander geschobenen Karren reichen aus ihrem Unterstand quer über die Fahrbahn des Parkplatzes, da dürfte das Durchkommen schwer gewesen und sich für Autofahrer ein kleiner Umweg empfohlen haben – oder war da weiter
  • 5
  • 1970 Leser

Unfall neben Baustelle

Autofahrerin muss in Baugrube ausweichen
Weil ein Lkw einer Autofahrerin zu nah aufgefahren war, musste sie nach rechts ausweichen. Dabei fuhr sie in eine Baugrube. weiter
  • 1345 Leser

Autofahrerin stößt mit Lkw zusammen

Leicht verletzt - Sachschaden in Höhe von 9000 Euro
Eine 33-jährige Opel-Fahrerin verletzte sich bei einem Unfall am Mittwochmorgen leicht und musste ins Krankenhaus gebracht werden. weiter
  • 1105 Leser

Gartenschau zum Vernaschen

Biologe schlägt für 2019 im Remstal Kette von Parks mit essbaren Wildpflanzen vor
Giersch, Löwenzahn, Brennnessel: Was Freunde des gepflegten Gartens als Unkraut zur Verzweiflung treibt, das schlägt der Stuttgarter Biologe Dr. Markus Strauß als wichtigen Bestandteil der Gartenschau 2019 vor: eine Kette von Parks mit essbaren Pflanzen. weiter
  • 849 Leser

„Weingarten“ liegt auf Eis

Oberkochen. „Es gibt keinen neuen Baustand in Bezug auf das Baugebiet Weingarten“, erklärt Bürgermeister Peter Traub auf Nachfrage. Dr. Felix Möhrle habe – wie angekündigt – Klage erhoben gegen den Umlegungsbeschluss. Begründung: Der Grundstückswert vor der Umlegung, im Fachjargon Einwurfswert genannt, sei unangemessen und er, weiter
  • 962 Leser

Jugendwehr erhält den Sozialpreis

Verleihung am 23. Oktober
Alle zwei Jahre verleiht die SPD in Oberkochen den mit 500 Euro dotierten Sozial- und Kulturpreis. In diesem Jahr bekommt ihn die Jugendfeuerwehr. Vor zwei Jahren war die Narrenzunft Nutznießer. weiter
  • 828 Leser

Kolpingsfamilie sammelt für LEA

Neresheim. Die Kolpingsfamilie Neresheim sammelt am Samstag, 10. Oktober, von 9 bis 12 Uhr im Kolpingheim für die Flüchtlinge in der LEA in Ellwangen. Dringend benötigt werden insbesondere Schuhe in allen Größen (bevorzugt Turnschuhe) und Männerkleidung wie Hosen, T-Shirts, warme Jacken, Unterwäsche, Socken und Jogginghosen in kleineren Größen sowie weiter
  • 1011 Leser

Trockener Herbst-Auftakt

Ostalbwetter im September: Quellen versiegten, Staub bei der Feldarbeit
Die lange Reihe mit einer Vielzahl von Klimadaten zeigt, dass der September, der erste Herbstmonat, eine sehr unterschiedliche Regenmenge liefert. Ungewöhnlich trocken war er in diesem Jahr. Hinzu kommt, dass das ganze Jahr bisher wenig Niederschlag aufweist. weiter
  • 745 Leser

Unfallflucht nach dem Wenden

Neresheim. An der Einmündung Sägmühle, vom dortigen Golfplatz in die Landesstraße 2033, rangierte ein unbekannter Lkw-Fahrer am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr. Dabei stieß sein Fahrzeug gegen ein Verkehrszeichen und eine Notrufsäule. Laut Polizei fuhr der Verursacher einfach weiter und hinterließ einen Sachschaden von etwa 2000 Euro. Hinweise zu dem Fall weiter
  • 882 Leser

Windpark Oberkochen nimmt Gestalt an

Es geht voran auf der Windparkbaustelle zwischen Heidenheim und Aalen: Die vier Fundamente für die Windräder sind gegossen, die Turmsegmente auf der Baustelle eingetroffen. Gegenwärtig wachsen die Türme Schicht für Schicht bis auf eine Höhe von 141 Metern. Im Anschluss werden Maschinenhäuser und Rotorblätter hochgezogen. In Betrieb gehen soll der Windpark weiter
  • 1411 Leser

Mercedes geht in Flammen auf

Fahrer hatte das Auto gerade erst vom Händler geholt
Auf der Straße zwischen Durlangen und Mutlangen ging am heutigen Mittwochnachmittag gegen 15.20 Uhr der Motor einer Mercedes A-Klasse in Flammen auf. weiter
  • 2094 Leser

Tauschrings lädt ein

Oberkochen. Der Tauschring Oberkochen lädt am Mittwoch, 7. Oktober, um 19 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürgerzum Stammtisch in die TSV-Gaststätte in der Katzenbachstraße ein.

weiter
  • 837 Leser

28-Jähriger schlägt Senior und Helfer nieder

In der Zebertstraße - Arzt: "Täter psychisch krank und auf Medikamente angewiesen"
Ein 28-Jahre alter Mann schlug am Mittwochmorgen einen 83-jährigen Senior nieder und ging dann auch noch auf einen Helfer los. weiter
  • 5
  • 2410 Leser

Auf Arbeitsmarkt integrieren

Bosch AS in Schwäbisch Gmünd übernimmt Flüchtlinge ins Praktikum
Am Beruflichen Schulzentrum in Gmünd nehmen Flüchtlinge die Chance wahr, im Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf (VAB) mit dem Schwerpunkt des Erwerbs von Deutschkenntnissen zu lernen. Praxis gibt’s bei der Firma Bosch Automotive Steering (AS). weiter
  • 971 Leser

Weniger Wasser verkauft

Stadtwerke Oberkochen informieren über Gewinn und Schuldenstand
Die Stadtwerke Oberkochen haben im vergangenen Jahr weniger Wasser verkauft. Dies erfuhr der Gemeinderat aus dem Jahresabschluss 2014. Dennoch wurde der Schuldenstand um 95000 Euro verringert. weiter
  • 789 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung in St. Elisabeth

Im Seniorenheim St. Elisabeth in Aalen stellen Christa Bächle-Martin, Alwine Esken und Hiltraud Gloning ihre Malereien aus. Ausstellungseröffnung ist am Freitag, 9. Oktober, um 18 Uhr. Die musikalische Umrahmung übernehmen Ferdinand, Julius und Hanne Bächle. Im Anschluss Stehempfang mit Imbiss. weiter
  • 1001 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basar mit Kinderprogramm

Der Kindergarten St. Martin organisiert am Samstag, 10. Oktober, von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse mit Kuchentheke und Kinderprogramm im Weststadtzentrum in Hofherrnweiler. weiter
  • 284 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Computerführerschein am Vormittag

Am Montag, 12. Oktober, startet an der VHS Aalen die neue Vormittags-Kursreihe zum Computerführerschein mit den Modulen Windows, Word und Excel. Jedes Modul kann auch einzeln gebucht werden. Informationen und Anmeldung unter (07361) 95830. weiter
  • 260 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Designer aus der Region in der alten Post

Im alten Postamt in Aalen präsentieren am Samstag, 10. Oktober, von 10 bis 18 Uhr insgesamt 20 Designer aus der Region ihre Unikate beim 4. Mini-Market. Neben den etablierten Ausstellern sind auch neue Kreativteams mit dabei. Im Angebot sind fair produzierte Taschen aus Leder, Schmuck, Bekleidung, handgemachte Seifen, Liköre, Salze, Schreibgeräte aus weiter
  • 242 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die indische Götterwelt

In einem Einführungsvortrag der VHS Aalen analysiert Eva-Maria Glasbrenner am Freitag, 9. Oktober, um 18 Uhr im Torhaus exemplarisch die Ikonographie einiger wichtiger Gottheiten wie Shiva und Kali. Im Anschluss gibt es eine Führung durch die Ausstellung „Gelebte Religion: Das indische Götterplakat“. weiter
  • 252 Leser

Autofahrer stirbt am Steuer

Ersthelfer kann rollenden Wagen zum Stehen bringen
Ein 77-Jähriger ist auf einer Verbindungsstraße bei Königsbronn hinter dem Steuer seines fahrenden Autos gestorben. weiter
  • 4
  • 4954 Leser

Die Ära Robert Wahl ist zu Ende

Zahlreiche Wegbegleiter verabschieden den stellvertretenden Musikschulleiter
Der langjährige stellvertretende Leiter der Musikschule Aalen, Robert Wahl, ist mit einem musikalischen Gala-Abend im Herbert-Becker-Saal der Musikschule in den Ruhestand verabschiedet worden. Musikschulleiter Ralf Eisler begrüßte zahlreiche Gäste, das Lehrerkollegium und viele Wegbegleiter des beliebten Musiklehrers und Dirigenten. weiter
  • 1184 Leser

Neuer Platz fürs Radtraining

Übungsplatz im Jugendpark neben der Wissenswerkstatt Eule steht allen Fahrradfahrern offen
Zebrastreifen, Straßen und Abbiegespuren zwischen den Sportgeräten im Jugendpark bei der Wissenswerkstatt Eule. Sie dienen einem Zweck: Kinder sollen lernen, sich mit dem Fahrrad sicher im Straßenverkehr zu bewegen. Bei der Radausbildung von Polizei und Verkehrswacht. Bisher lief diese auf Schulhöfen, jetzt hat sie im Jugendpark einen festen Platz. weiter

Straße nur fürs Foto freigegeben

Die Strecke zwischen Bartholomä und Heidhöfe ist nur symbolisch frei – es fehlen die Markierungen
Fast fertig ist sie, die Landesstraße 1221 zwischen Heidhöfe und Bartholomä. Am Mittwoch durchschnitt Grünen-Staatssekretärin Gisela Splett das Band. Noch fehlen aber Markierungen auf der sanierten Straße, Freigabe ist also erst in den nächsten Tagen. weiter
  • 5
  • 760 Leser
ZUR PERSON

Johannes Kieninger

Aalen. „Jetzt haben Sie viel Zeit zum Lesen“, betonte Oberbürgermeister Thilo Rentschler scherzhaft, als er den langjährigen Leiter des Rechnungsprüfungsamts, Johannes Kieninger, in den Ruhestand verabschiedete. „Sie haben in Ihrem Berufsleben so viele Berichte selbst verfasst – nun können Sie im Ruhestand einmal Prosa genießen“, weiter
  • 970 Leser

Neue Heim-Leiterin

Stabwechsel mit Dankes-Fest am Pflegeheim Schönblick
Das Pflegeheim der evangelischen Gemeinde Schönblick hat eine neue Leiterin. In einem feierlichen Gottesdienst wurde Anja Kontermann willkommen geheißen. Die bisherige Leiterin, Hanna Harr, wurde in den Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 874 Leser

Zukunfts-Studiengang gestartet

Studenten von „Internet der Dinge“ im Gmünder Forum Gold und Silber begrüßt
Der Studiengang „Internet der Dinge“, gemeinsam angeboten von der Gmünder Hochschule für Gestaltung und der Hochschule Aalen, ist gestartet. Die Rektoren beider Hochschulen stellen den bislang 64 Absolventen beste Berufsperspektiven in Aussicht. In Gmünd wird bereits an einem neuen Gründerzentrum gearbeitet. weiter

Landesstraße nur fürs Foto freigegeben

Symbolische Freigabe der L 1221 zwischen Bartholomä und Böhmenkirch am Mittwoch – Verkehr rollt aber frühestens am Freitag
Fast fertig ist sie, die Landesstraße L 1221 zwischen Heidhöfe und Bartholomä. Am Mittwoch durchschnitt Grünen-Staatssekretärin Gisela Splett das Band. Noch fehlen aber Markierungen auf der sanierten Straße, Freigabe ist also erst in den nächsten Tagen. weiter
  • 778 Leser

Zukunfts-Studiengang gestartet

Studenten von „Internet der Dinge“ im Gmünder Forum Gold und Silber begrüßt
Der Studiengang „Internet der Dinge“, gemeinsam angeboten von der Gmünder Hochschule für Gestaltung und der Hochschule Aalen, ist gestartet. Die Rektoren beider Hochschulen stellen den bislang 64 Absolventen beste Berufsperspektiven in Aussicht. Und in Gmünd wird bereits ein neues Gründerzentrum geplant. weiter

Zech übernimmt Imtech Deutschland

Verkauf soll Anfang November vollzogen werden

Die insolvente Imtech Deutschland GmbH wird von einer Tochtergesellschaft der Gustav Zech Stiftung übernommen. Sie wird den Geschäftsbetrieb und die wesentlichen Vermögensbestandteile innehaben. Wie diese Zeitung exklusiv bereits am Montag berichtete, wird der Verkauf voraussichtlich nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens Anfang

weiter
  • 1117 Leser

Unfall aus Unachtsamkeit

21-Jähriger kommt von Fahrbahn ab - Schaden in Höhe von 7500 Euro
Ein Audi-Fahrer ist am Dienstag gegen 18.35 Uhr von der Fahrbahn abgekommen. weiter
  • 1837 Leser

Dieb räumt Konto leer

PIN zusammen mit EC-Karte in Geldbeutel aufbewahrt
Ein Dieb stahl am Dienstagvormittag den Geldbeutel eines 30-Jährigen aus dessen Auto und räumte danach sein Konto leer. weiter
  • 5
  • 1674 Leser

Unfall im Kreisverkehr

Motorradfahrer leicht verletzt - 700 Euro Sachschaden
Eine 77-Jährige VW-Fahrerin stieß am Dienstag gegen 12.20 mit einem 53-Jährigen E-Bike-Fahrer zusammen. weiter
  • 5
  • 1352 Leser

Die Stadt noch lebenswerter machen

Engagierte Bürger beteiligen sich an der Umsetzung des Stadtleitbildes im Palais Adelmann
Kreativität und pfiffige Ideen waren bei der Festsetzung von ersten Maßnahmen des Stadtleitbildes am Dienstagabend im Palais Adelmann von den Teilnehmern gefragt. Knapp 50 engagierte Bürger machten mit und brachten sich ein. weiter
  • 921 Leser

Versuchter Einbruch im Stieglitzweg

Unbekannter bricht Türe auf und flieht - Höhe des Sachschadens unbekannt
Späte Einsicht? Er war bereits auf das Grundstück im Stieglitzweg gelangt, hatte einen Bewegungsmelder ausgeschaltet und eine Glastür aufgebrochen. Dann floh der unbekannte Einbrecher. weiter
  • 614 Leser

Berufsbildung am Gymnasium

Aalen. Mit dem Projekt Zukunft fördert der Landkreis den Übergang von der Schule in den Beruf. Das ursprünglich für Haupt- und Realschulen gedachte Modell wird 2016 ein Jahr lang an drei Gymnasien erprobt – am Kopernikus-Gymnasium Waseralfingen, am Scheffold-Gymnasium Schwäbisch Gmünd und am Peutinger-Gymnasium Ellwangen. Kosten für den Kreis: weiter
  • 1252 Leser

Zusammenstoß knapp vermieden

Raser beschädigt Außenspiegel - Polizei sucht Zeugen
Nur durch ein Ausweichmanöver konnte ein 45-jähriger Autofahrer am Dienstagvormittag einen Zusammenstoß vermeiden. weiter
  • 1364 Leser

Diebe stehlen Gerüstteile

Welzheim/Rudersberg. Gerüstteile im Gesamtwert von etwa 22 000 Euro haben Unbekannte in Welzheim und Rudersberg gestohlen, teilt die Polizei mit. Demnach haben Diebe zwischen Samstag- und Dienstagmittag einen in der Rudersberger Brühlstraße abgestellten, mit Gerüsttteilen beladenen Anhänger gestohlen. Der Anhänger wurde später im Gewann Bruckwiesen weiter
  • 666 Leser

Bürger bieten Immobilien an

Aalen. Nach der Erstaufnahme kommen Flüchtlinge in die vorläufige Unterbringung und in die Anschlussunterbringung. Zuständig dafür ist der Landkreis. Landrat Klaus Pavel rechnet dabei fest mit der Unterstützung der Städte und Gemeinden. Im Finanzausschuss des Kreistags gab er jetzt bekannt, dass 76 Immobilienangebote von Bürgern aus dem Ostalbkreis weiter
  • 2
  • 1838 Leser

Rentnerinnen beim Einkaufen beklaut

Diebe stehlen Geldbeutel aus Einkaufswagen
Zwei mal haben Diebe in Aalen am gestrigen Dienstagvormittag zugeschlagen. In beiden Fällen waren die Opfer Rentnerinnen. weiter
  • 5
  • 2313 Leser

Norma ist wieder geöffnet

Schwäbisch Gmünd. Der Norma-Markt in der Schwäbisch Gmünder Buchstraße hat wieder geöffnet, nachdem er am Dienstagnachmittag wegen eines Wasserschadens geschlossen werden musste. Dort war nach starken Regenschauern das Regenwasser durch die Decke des Marktes gedrungen und brachte laut Polizei eine etwa zehn Quadratmeter große Fläche über den Kassen weiter

Profis in der Altenpflege

19 neue staatlich anerkannte Altenpfleger haben ihren Abschluss
Unter dem Motto „Schluss mit Standard, jetzt kommen die Experten“ feierten die Absolventen der Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe St. Loreto Gmünd ihr Examen zum staatlich anerkannten Altenpfleger. weiter
  • 1127 Leser

Lkw-Tanks verwechselt - Öl läuft in Kanalisation

Polizeisprecher: "Es besteht keine Gefahr für die Umwelt"
Aus dem Tank eines Lkw sind am Dienstagabend mehrere Liter Kraftstoff ausgelaufen und in die Kanalisation geflossen, weil der Fahrer beim Tanken Benzin- und Öltank verwechselt hatte. Laut Polizei besteht keine Gefahr für die Umwelt. weiter
  • 2175 Leser

Auto landet im Fischteich

Fahrer unverletzt - Bergung mit Hilfe eines Schlauchootes

Ein 18 Jahre alter Autofahrer fuhr am Dienstag, kurz nach 20 Uhr, auf der Kreisstraße von Buchhausen nach Walxheim (Gemeinde Unterschneidheim). Am Ortsbeginn von Walxheim kam ihm auf der regennassen Fahrbahn ein anderes Auto entgegen, weshalb er zu weit nach rechts in den Grünstreifen lenkte. Im weiteren Verlauf der Fahrt übersteuerte

weiter
  • 5
  • 3600 Leser

Rote Ampel glatt übersehen

Am Dienstagabend Totalschaden an zwei Autos auf der B 29 bei Essingen

Auf der B 29, bei der Einmündung nach Forst in Höhe Essingen ereignete sich am Dienstag gegen 22.24 Uhr ein Unfall, bei dem an beiden Fahrzeugen Totalschaden entstand. Ein 20 Jahre alter Mazda-Fahrer fuhr auf der B 29 von Aalen her kommend in Fahrtrichtung Schwäbisch Gmünd. An der Einmündung Forst missachtet er die rote Ampel

weiter
  • 5
  • 2050 Leser

Arnold lobt Menschen vor Ort

Welche Positionen der Gmünder OB bei „Menschen bei Maischberger“ vertrat
Wie verändern Flüchtlinge unser Land? Diese Frage stellte die ARD-Journalistin Sandra Maischberger am Dienstagabend auch dem Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold. Er war zu Gast in ihrer Talkshow, die am Dienstag um 22.45 Uhr in der ARD ausgestrahlt wurde. weiter

Arnold lobt Menschen vor Ort

Welche Positionen der Gmünder OB bei „Menschen bei Maischberger“ vertrat
Wie verändern Flüchtlinge unser Land? Diese Frage stellte die ARD-Journalistin Sandra Maischberger am Dienstagabend auch dem Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold. Er war zu Gast in ihrer Talkshow, die am Dienstag um 22.45 Uhr in der ARD ausgestrahlt wurde.Schwäbisch Gmünd. Richard Arnold hat mit dem „Gmünder Weg“ bei der Integration weiter

Erich Grund prägte eine ganze Branche

Der Essinger Schausteller blickt zum 95. Geburtstag auf ein erfülltes Berufsleben mit zahlreichen Ehrenämtern zurück
Wie kaum ein anderer prägte er maßgebend das deutsche Schaustellergewerbe, dem er von Kindheit verbunden war. So kann Erich Grund, der an diesem Mittwoch 95 Jahre alt wird, als über den Ostalbkreis hinaus bekannte Persönlichkeit stolz auf ein erfülltes und erfolgreiches Berufsleben blicken. weiter
  • 1432 Leser

Straßenumbau für neue Tankstelle

Anfang 2016 will die Stadt die Benzholz- und die Buchstraße umgestalten – danach baut Eni
Wer sich zu den Plänen für die neue Tankstelle im Gmünder Osten äußern will, hat jetzt Gelegenheit. Seit dieser Woche liegt der Plan dazu im Rathaus aus. Bevor der Bau beginnen kann, muss die Stadt erstmal die Benzholz- und die Buchstraße umgestalten. Dies ist ab Anfang 2016 vorgesehen. Vor Sommer 2016 wird’s also nichts mit Tanken an der Buchstraße. weiter
  • 1590 Leser

Regionalsport (16)

Er sagte: „Ich bin der Beste“

Fußball, Bundesliga: Was ehemalige Weggefährten über VfB-Trainer Alexander Zorniger sagen
Ist das nur Selbstbewusstsein? Oder schon Arroganz? VfB-Trainer Alexander Zorniger bekommt zunehmend Gegenwind in Stuttgart. Der Coach ist eigenwillig, und ihm fehlt der sportliche Erfolg. „Er ist ein emotionaler Mensch, der unter ungeheurem Druck steht“, sagt Dieter Engelhardt – einer der Weggefährten seiner Trainerkarriere. weiter
  • 1239 Leser

Erfolgreicher Start

Volleyball, Herren, A-Klasse
Der Auftakt der MADS Ostalb V konnte mit zwei Siegen gegen Abtsgmünd (3:1) und Ellwangen II (3:2) erfolgreich gestaltet werden. weiter
  • 789 Leser

Lauf im Rohrwang

Leichtathletik
Die Vorbereitungen für den 32. Aalener Rohrwanglauf laufen. Der Lauf findet in diesem Jahr am Samstag, 7. November, statt. Anmeldung bis 2. November. weiter
  • 756 Leser

60 Medaillen für den SC Delphin

Schwimmen: Die Aalenerin Katja Mohr gewinnt fünf Goldmedaillen
Voller Elan sind die Sportler des Aalener Schwimmclubs Delphin in die neue Saison gestartet. Und das mit Erfolg: Alleine beim Schwimmshop-Steiner-Schwimmfest in Fellbach sammelten sie 60 Medaillen. Katja Mohr, Florian Knoblauch und Alicia Schroll kämpften sich sogar in die Endläufe. weiter
  • 776 Leser

Pfahlheim holt zweiten Sieg in Folge

Tischtennis: Die DJK Wasseralfingen schiebt sich mit einem 9:2-Erfolg über Hüttlingen auf Platz zwei
Die Damen des SV Pfahlheim haben auch das zweite Spiel gewonnen. Mit 8:6 gewannen sie gegen den SC Staig II. Unterkochen kam nicht über ein 8:8-Remis hinaus. Wasseralfingen lässt Hüttlingen keine Chance und gewinnt mit 9:2. weiter
  • 840 Leser

Trotz Niederlage: VfR an der Spitze

Fußball, U19, Oberliga
Trotz einer deutlichen 3:6-Niederlage hat die U19 des VfR Aalen die Tabellenspitze verteidigt. Die Rohrwang-Elf verpasste die Chance, den Vorsprung auszubauen und kassierte gegen Ulm eine deutliche Niederlage. weiter
  • 777 Leser

André Winkler: erster Regionalliga-Sieg

Ringen, Regionalliga: KG-Eigengewächs André Winkler gewinnt seinen ersten Kampf in der Regionalliga
Die KG Fachsenfeld / Dewangen konnte in Kirrlach einen klaren 21:12-Sieg einfahren. Besonders hervorzuheben ist der Punktsieg von Eigengewächs André Winkler, der seinen ersten Kampf in der Regionalliga gewann. weiter
  • 695 Leser

Bopfingen startet mit zwei Siegen

Volleyball, Damen, Landesliga
Nach dem Aufstieg in die Landesliga, waren der SV Remshalden und die DJK Gmünd II zu Gast beim TV Bopfingen. Beide Spiele konnten die TVB-Damen für sich entscheiden. weiter
  • 746 Leser

Dreimal Gold für Aalener Athleten

Das Deutsche Team aus den Verband GDFPF (German Drugfree Powerlifting Federation) reiste mit zwölf Teilnehmern an, davon kamen drei Athleten aus Aalen. Thomas Stanzel aus Eigenzell, Karlheinz Winkler aus Hüttlingen und Klaus Winkler aus Bernhardsdorf. Diese drei Athleten aus dem Dukes-Gym in Ellwangen fuhren als amtierende Deutsche Meister nach Italien. weiter
  • 863 Leser

SK Weiler IV sicher sich Meistertitel

Schießen, Kreisliga: SKW-Schütze Robert Wezstein gewinnt mit 2258 Ringen die Einzelwertung
Die Schützen der SK Weiler IV holten sich mit der Gebrauchspistole den Meistertitel. Sie setzten sich souverän mit 6502 Ringen eindeutig gegen die Konkurrenz durch. weiter
  • 878 Leser

TVB-Herren besiegen Fellbach

Volleyball: TV Bopfingen
Die Frauen feierten einen Sieg gegen Eybach und die Männer haben nun zwei Siege auf dem Konto. Mit Wille und Entschlossenheit wurde sogar der Favorit aus Fellbach geschlagen. weiter
  • 763 Leser

Zwei Mannschaftstitel für die LG

Leichtathletik: LG Rems-Welland holt bei den Mannschaftsmeisterschaften zweimal Platz eins und einmal Platz drei
Dass zum Ende einer langen Saison noch sehr gute Leistungen möglich sind, stellten die Athleten der LG Rems-Welland bei den schwäbischen Mannschaftsmeisterschaften in Donauwörth unter Beweis. Die Männermannschaft der LG und auch das weibliche U20-Team konnten sich den Gesamttagessieg sichern. weiter
  • 784 Leser

Eine Torhüterin wird zur Heldin

Handball, Damen, Württembergliga: Ein gehaltener Strafwurf kurz vor Schluss besiegelt den 27:26-Sieg der SG2H
Die Zuschauer brachten beim Spiel der ersten Damenmannschaft der SG2H die Limeshalle zum Beben. Die Spielerinnen um Trainer Armin Kruger konnten zuletzt nach einer spannenden Schlussphase zwei Punkte in letzter Sekunde sichern. weiter
  • 900 Leser

Überregional (93)

"Die Arbeit beginnt erst"

Wie die Stadt Reutlingen sich auf die Flüchtlingswelle vorbereitet
Wie eine dieser Uhren von Salvador Dalí hängt der Teppich über der Feuertreppe. Wer Ästhetik an dieser ehemaligen Mannschaftsunterkunft sucht, wird dort fündig - und nur dort. Der Rest: beige Fassade, unten Unkraut, links ein Gas-Tank, rechts ein Dixi-Klo - Zweckmäßigkeit pur. Hier, in der ehemaligen Ypern-Kaserne im Reutlinger Ringelbach-Quartier, weiter
  • 440 Leser

"Die Düsternis nimmt eindeutig zu"

Grünen-Politiker Winfried Nachtwei findet wenig Ermutigendes in Afghanistan
In der Afghanistanpolitik müsse sich die Bundesregierung vom Wunschdenken verabschieden. Das fordert der Grünen-Politiker Winfried Nachtwei, der Afghanistan aus eigener Erfahrung kennt. weiter
  • 393 Leser

"Ein persönlicher Kampf"

Wie ein Olympiasieger Spagat zwischen Spitzensport und Studium meistert
Finanziell ausgesorgt haben unzählige deutsche Spitzenathleten nach ihrer Karriere nicht. Das ist eine immense Herausforderung: Sie müssen ihre berufliche Zukunft mit dem Sport vereinbaren. weiter
  • 358 Leser

"Eine 30 Jahre alte Frage beantwortet"

Chefin der Nobel-Jury über Neutrinos und die Bedeutung der ausgezeichneten Entdeckung
Die Physik-Nobelpreisträger 2015 haben den Blick auf das Universum verändert. Wie, das erklärt Anne L'Huillier, die Chefin der Nobel-Jury. weiter
  • 386 Leser

"Kein Versehen"

Zwischenfall Die Nato geht davon aus, dass Russland am Wochenende vorsätzlich den Luftraum des Bündnispartners Türkei verletzt hat. "Für uns sah das nicht wie ein Versehen aus", sagte Generalsekretär Jens Stoltenberg. Berichte, nach denen ein russisches Kampfflugzeug im türkischen Luftraum sogar sein Radar zur Zielerfassung nutzte, wollte Stoltenberg weiter
  • 383 Leser

400 000 Wohnungen für Flüchtlinge

Bürgermeister warnen vor Geschäftemacherei beim Bau von Flüchtlingswohnungen. Experten sagen, dass 400 000 Wohnungen benötigt werden. weiter
  • 681 Leser

Auf einen Blick vom 7. Oktober 2015

FUSSBALL REGIONALLIGA Südwest Hessen Kassel Eintr. Trier 0:2 (0:0) Tore: 0:1 Telch (81.), 0:2 Buchner (85.). - Zuschauer: 2140. Tabellenspitze 1SV Waldhof 1182122:626 2SV Elversberg 1182121:826 31. FC Saarbrücken 1182120:826 4Kick. Offenbach 1173129:1424 5Eintr. Trier 1172217:823 6Hessen Kassel 1163217:821 U19, NATIONEN-TURNIER in Großaspach, Reutlingen weiter
  • 361 Leser

Beckenbauer wirbt für Sexwale als Fifa-Präsident

Franz Beckenbauer hat sich für Tokyo Sexwale, den früheren Freiheitskämpfer aus Südafrika, als Präsidentschaftskandidat beim Fußball-Weltverband Fifa und damit als Nachfolger von Joseph S. Blatter stark gemacht. "Ich bin sicher, dass der Deutsche Fußball-Bund ihn bei einer Kandidatur unterstützen würde", sagte Beckenbauer. Der DFB wisse "um die Qualität weiter
  • 353 Leser

Bernie Ecclestone kündigt Verkauf der Formel 1 an

Bernie Ecclestone rechnet mit einem Besitzerwechsel der Formel 1 möglicherweise noch in dieser Saison. "Wir werden in Kürze einen neuen Eigentümer haben, dieses Jahr", sagte der Geschäftsführer der Rennserie gestern während einer Schalte ins Camp Beckenbauer nach Kitzbühel. Schon seit längerem wird darüber spekuliert, dass der Rechte-Inhaber CVC seine weiter
  • 334 Leser

Bestseller

Roman und Hörbuch Im Herbst 2012 erschienen, kletterte Timur Vermes' Roman "Er ist wieder da" alsbald auf Platz eins der Spiegel-Bestsellerliste - und blieb 20 Wochen dort. Bis heute wurden mehr als zwei Millionen Exemplare des Buchs verkauft, und es wurde für mehr als 40 Länder lizenziert. Auch das Hörbuch, gelesen von Christoph Maria Herbst, entwickelte weiter
  • 354 Leser

Box-EM: Fress in Runde zwei

Amateur-Boxer Roman Fress hat bei den Weltmeisterschaften in Doha seinen ersten Kampf gewonnen. Der 21 Jahre alte Kölner besiegte gestern im Schwergewicht (bis 91 kg) den Australier Jason Whateley mit 2:1 Punktrichterstimmen (30:27, 28:29, 30:27). Der Sechste der diesjährigen Europameisterschaften trifft in der zweiten Runde auf den Argentinier Yamil weiter
  • 342 Leser

Chaos über Syrien

Krieg in der Luft und auf dem Boden immer unübersichtlicher
Die Lage in Syrien wird immer unüberschaubarer. Jetzt steigen auch Israel und die Hisbollah in die Kämpfe ein. In der Luft und auf dem Boden kämpfen Gruppen damit gegen mittelbare Verbündete. weiter
  • 386 Leser

Covestro startet mit Kurssprung

Der größte Börsengang in Deutschland seit Jahren ist geglückt: Die Bayer-Kunststofftochter Covestro startete am Dienstag mit einem Kurssprung an der Börse. Mit einem ersten Kurs von 26,00 EUR je Aktie übertrafen die Leverkusener den Ausgabepreis von 24,00 EUR deutlich. Der Börsengang war jedoch kein Selbstläufer: Vergangenen Donnerstag hatte Bayer den weiter
  • 488 Leser

Das Aufgebot

Deutschland Jan Zimmermann (United Volleys Rhein-Main), Tom Strohbach (Rottenburg), Michael Andrei (Ajaccio/Frankreich), Marcus Böhme (Lubin/Polen), Tim Broshog (Maaseik/Belgien), Christian Fromm, Denis Kaliberda (Perugia/Italien), Lukas Kampa (Radom/Polen), Jochen Schöps (Rzeszow/Polen), Ferdinand Tille (Herrsching), Georg Grozer (Belgorod/Russland), weiter
  • 297 Leser

Deutsches Museum wegen Bombe geräumt

Das Deutsche Museum in München musste gestern nach dem Fund einer 250-Kilo-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg komplett evakuiert werden. Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes untersuchten den Blindgänger und stellten fest, dass eine Entschärfung nicht möglich ist. "Der Zustand des Zünders ist so, dass man vor Ort nicht entschärfen kann", sagte weiter
  • 361 Leser

Die immer gleichen Bilder im Kopf

Prozessauftakt 28 Jahre nach grausamem Mord in Karlsruhe
Vor 28 Jahren wurde eine junge Italienerin im Karlsruher Hardtwald grausam ermordet. Anfang des Jahres stellte sich ein 48-Jähriger. Die Bilder hätten ihn nicht mehr losgelassen, sagte er zum Prozessauftakt. weiter
  • 416 Leser

Die Masken fallen

Der richtige unheilvolle Film zu unserer Zeit: "Er ist wieder da"
Alle Jahre wieder sucht der deutsche Film sein Heil in einer Hitler-Komödie. Nun kommt "Er ist wieder da" nach Timur Vermes' Bestseller in die Kinos: bitterböse, konsequent und phasenweise gar brillant. weiter
  • 545 Leser

Die Masse der Unsichtbaren

Physik-Nobelpreis an Teilchenforscher Arthur McDonald und Takaaki Kajita
Neutrinos sind überall und unsichtbar. Sie haben sich lange vor Messgeräten verstecken können. Bis die Physik-Nobelpreisträger sie enttarnten. weiter
  • 385 Leser

Digitale Preisschilder erobern die Regale

Das alte Papier-Etikett hat vielerorts ausgedient - Auch Media Markt und Saturn rüsten um
Digitale Preisschilder ersetzen in vielen Supermärkten das Papier-Etikett. Nun rüstet auch die Elektronikkette Media Saturn um. Verbraucherschützer warnen vor Preisschwankungen wie an der Tankstelle. weiter
  • 732 Leser

Digitale Preisschilder im Trend

Preisschilder auf Papier werden in deutschen Geschäften und Supermärkten zum Auslaufmodell. Rewe hat bereits einige Hunderte Geschäfte mit digitalen Preisschildern ausgestattet, nun lösen die elektronischen Anzeigen auch in allen rund 430 Filialen von Media Markt und Saturn in Deutschland die alten Papierstücke ab. "Der Test ist abgeschlossen, nun werden weiter
  • 605 Leser

Doppelter Trainertausch

2. Liga: 1860 und Paderborn ziehen Reißleine
Kleines "Trainer-Beben": Bei 1860 München kommt Benno Möhlmann für Torsten Fröhling, in Paderborn wurde Markus Gellhaus entlassen. weiter
  • 340 Leser

Ein Internet-Star ist geboren

Durchgesetzt Das Internet hat einen neuen Star: Max Schrems. Der Österreicher legt sich mit Facebook an und trägt einen Sieg davon. "Das Urteil zieht eine klare Linie. Es stellt klar, dass massenhafte Überwachung unsere fundamentalen Rechte verletzt", erklärt der 27-Jährige nach der EuGH-Entscheidung. Schon einmal konnte sich Schrems gegenüber Facebook weiter
  • 516 Leser

Eine Göttin wird 60

Schon der erste Auftritt der "Göttin" erregte die Autowelt: Mit einem Trommelwirbel unter der großen Glaskuppel des Grand Palais wurde am 8. Oktober 1955 der inzwischen legendäre Citroën DS enthüllt. Für Autoliebhaber hatte die Typenbezeichnung DS von Anfang an einen beinahe religiösen Klang. Denn DS, französisch "déesse" ausgesprochen, bedeutet in weiter
  • 374 Leser

Elfjähriger erschießt Achtjährige

Ein achtjähriges Mädchen ist in den USA erschossen worden. Der Schütze ist ein Elfjähriger. Er hatte aus dem elterlichen Wohnwagen heraus gefeuert, weil die kleine McKayla dem Jungen ihren Welpen nicht hatte zeigen wollen. Die Tat geschah in einer Wohnwagensiedlung in White Pine, einer Kleinstadt in der Nähe von Knoxville im US-Bundesstaat Tennessee. weiter
  • 445 Leser

Erholung schwächt sich ab

Leitindex profitiert von Kursgewinnen in Asien
Der Dax hat gestern seinen Erholungskurs mit abgeschwächtem Tempo fortgesetzt. Für den deutschen Leitindex ging es um 0,90 Prozent nach oben. Neben den Kursgewinnen an den asiatischen Börsen stützten vor allem die zunehmenden Spekulationen über eine Verschiebung der US-Leitzinsanhebung. Das billige Geld der Notenbanken gilt als ein wichtiger Treiber weiter
  • 495 Leser

Erstmals nur ein Training vor wichtigem Pflichtspiel

Sparprogramm Erstmals in seiner Ära als Bundestrainer lässt Joachim Löw sein Team vor einem wichtigen Pflichtspiel nur ein einziges Mal gemeinsam trainieren. Heute Abend (19 Uhr MESZ) versammelt der Bundestrainer in Dublin die komplette Mannschaft um sich. An der gestrigen Übungseinheit unter der Regie von Co-Trainer Thomas Schneider nahmen nur sechs weiter
  • 323 Leser

EU schließt Schlupflöcher für Großkonzerne

Nach der Affäre um massive Steuervergünstigungen für Großunternehmen in Luxemburg haben sich die EU-Finanzminister auf einen automatischen Informationsaustausch verständigt. Dies teilte die EU-Ratspräsidentschaft mit. Der Austausch startet am 1. Januar 2017 zwischen den EU-Staaten, vorher muss aber noch das Europaparlament zustimmen. Wegen Widerstands weiter
  • 597 Leser

EU will Außengrenzen besser schützen

Engere Kooperation mit der Türkei geplant
Der Schutz der Außengrenzen hat für die EU oberste Priorität. Sie befürchtet ansonsten das Erstarken radikaler und populistischer Kräfte. weiter
  • 333 Leser

Experte: Mehr Schnäppchen am Automarkt

Der Preiskampf am deutschen Automarkt hat sich einer Studie zufolge wieder verschärft. Ausschlaggebend dafür seien die höheren Händler-Rabatte auf Neuwagen sowie der gestiegene Anteil von Hersteller- und Händlerzulassungen, teilte das Car-Institut an der Universität Duisburg-Essen mit. Im September seien fast 32 Prozent der Neuwagen von den Herstellern weiter
  • 506 Leser

Feuer in Wertheim war Brandstiftung

Das Feuer in einer Sporthalle in Wertheim (Main-Tauber-Kreis), in der Flüchtlinge einquartiert werden sollten, ist durch Brandstiftung entstanden. Polizei und Staatsanwaltschaft teilten gestern mit, bei der Untersuchung des Schutts seien Spuren eines Brandbeschleunigers gefunden worden. Die 18 Polizisten der Ermittlungsgruppe suchen Zeugen des Anschlags weiter
  • 336 Leser

Gerd Müller hat Alzheimer

Große Sorge um den "Bomber der Nation": Torjäger-Legende Gerd Müller ist an Alzheimer erkrankt. Das teilte Rekordmeister Bayern München mit. Demnach wird der Siegtorschütze des WM-Finales 1974, der Anfang November 70 Jahre alt wird, seit Anfang Februar mit starker Unterstützung seiner Familie professionell betreut. "Der FC Bayern wird Gerd Müller und weiter
  • 460 Leser

Gericht stoppt Datenfluss

Facebook-Kritiker erstreitet Grundsatzurteil - EuGH: USA nicht sicher
Der NSA-Enthüller Edward Snowden brachte das Thema Überwachung auf. Jetzt begrenzt ein Urteil die Daten-Übermittlung in die USA. weiter
  • 376 Leser

Inobhutnahme von Kindern

Gesetzliche Regelung Kinder und Jugendliche aus Familien in schweren Krisen werden bei "dringender Gefahr für das Wohl" des Minderjährigen vom Jugendamt oder der Polizei in eine sichere Umgebung (Obhut) geholt. Das ist im Sozialgesetzbuch geregelt. Anlässe Grund für eine Inobhutnahme kann eine nicht ausreichende Versorgung sein oder dass Eltern schwer weiter
  • 443 Leser

Kommentar · EUGH: Verlässliches Grundrechtsgericht

Das war ein mutiges europäisches Statement. Solange US-Geheimdienste in den USA grenzenlos auf alle Kommunikationsdaten zugreifen können, sind europäische Daten dort nicht sicher. Europäische Grundrechte schützen inzwischen damit auch vor amerikanischem Überwachungswahn. Das Urteil des EuGH ist nicht nur symbolisch. Schließlich sind Europa und die USA weiter
  • 341 Leser

Kommentar · SYRIEN: Jeder gegen jeden

Der Luftkrieg über Syrien treibt immer wildere Blüten. Nun traf eine Gruppe russischer Generalstabsoffiziere in Israel ein zu Gesprächen mit israelischen Kollegen. Es geht um "Koordination" und "Dekonfrontation" im Luftraum über Syrien. Im Klartext: Beide Seiten wollen verhindern, dass israelische und russische Jets versehentlich aneinander geraten. weiter
  • 364 Leser

Kommentar: Bescheidener Schritt

Die Steuerschlupflöcher für multinationale Unternehmen sollen innerhalb der EU gestopft werden. Es ist ein erster Schritt auf dem Weg zur Steuergerechtigkeit, aber leider nur ein bescheidener. Denn bis der Moloch EU diese Pläne umgesetzt hat, gehen noch viele Monate ins Land. Erst 2017 soll das Vorhaben greifen. Was werden wohl die multinationalen Unternehmen weiter
  • 504 Leser

KREIS GÖPPINGEN: Behörden im Krisenmodus

"Krisenmodus" oder "Notfallbetrieb" herrscht im Göppinger Landratsamt beim Thema Asylbewerber. Eine Koordinierungsgruppe wurde eingerichtet, die Entscheidungen vorbereiten und möglichst selbst treffen soll. Allerdings ist der Versuch gescheitert, bürokratische Fesseln zu lockern. Die Kreisverwaltung wollte freie Hand haben um bei Bedarf Gebäude oder weiter
  • 280 Leser

KREIS Ludwigsburg: Drohung hat gewirkt

Was heute geschieht, wollte das Landratsamt unbedingt vermeiden: Erstmals ziehen Flüchtlinge im Kreis Ludwigsburg in eine Sporthalle, die bislang von Schulklassen und Vereinen genutzt wurde: in die Halle der Carl-Schäfer-Berufsschule in Ludwigsburg. Der reiche und bevölkerungsstarke Landkreis muss relativ viele Flüchtlinge aufnehmen, allein im September weiter
  • 375 Leser

KREIS Reutlingen: Dezentral geht es nicht mehr

Am 1. Oktober war es soweit: Der Kreis Reutlingen musste die erste große Notunterkunft für die Erstaufnahme von gut 120 Flüchtlingen eröffnen - in der Turnhalle der Theodor-Heuss-Schule im Beruflichen Schulzentrum. "Wir müssen vom Konzept der dezentralen Unterbringung Abstand nehmen", sagt Landrat Thomas Reumann. Aktuell stehen dem Landkreis 1850 Plätze weiter
  • 320 Leser

KREIS TÜBINGEN: Tägliches Improvisieren

In Tübingen leben derzeit 589 Flüchtlinge in der Erstunterbringung - unter anderem in einer Sporthalle und baufälligen Häusern. OB Boris Palmer blickt nicht sehr optimistisch in die Zukunft, vor allem wenn es um die Anschlussunterbringung anerkannter Bewerber geht. Auf dem ohnehin angespannten Tübinger Wohnungsmarkt konkurrieren Flüchtlinge mit Studenten-WGs weiter
  • 302 Leser

Kretschmann plant Abgastests

Unabhängige Organisationen sollen Hersteller prüfen
Der VW-Abgasskandal beunruhigt Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne): "Wir müssen alles tun, dass das von VW ausgelöste Desaster nicht auf die ganze Automobilindustrie oder noch weiter übergreift", sagte der baden-württembergische Regierungschef. Jeder vierte Arbeitsplatz hierzulande hänge am Automobil, "es geht um sehr, sehr viel." In Gesprächen weiter
  • 349 Leser

Kritik an Nobelkomitee

Insider wirft Osloer Friedensjury Intransparenz und Desinteresse vor
Die norwegische Jury zur Vergabe des Friedensnobelpreises ist wegen umstrittener Vergaben in die Kritik geraten. Ihr Ex-Sekretär Geir Lundestad wirft dem Gremium jetzt Inkompetenz vor. weiter
  • 304 Leser

Landwirt durch Messerstiche getötet

Bei einem Überfall auf den Bioladen eines Aussiedlerhofs zwischen Deißlingen (Kreis Rottweil) und Niedereschach (Schwarzwald-Baar-Kreis) ist gestern Morgen ein 38-jähriger Landwirt ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei ist der Mann an Messerstichen gestorben. Als Tatverdächtiger wurde kurz nach dem Überfall ein 61 Jahre alter Wohnsitzloser in weiter
  • 638 Leser

Leitartikel · VW: Andere Kultur nötig

Von Thomas Veitinger Volkswagen ist nicht zufällig des Lugs und Betrugs überführt worden. Viele Autobauer halten Abgasgrenzwerte nicht ein, reizen Möglichkeiten von Prüfverfahren extrem aus, geben völlig illusorische Verbrauchswerte für ihre Autos an. Aber nur die Wolfsburger haben Fahrzeuge in betrügerischer Absicht verändert, Kunden über Jahre hinweg weiter
  • 371 Leser

Leute im Blick vom 7. Oktober 2015

Joko Winterscheidt Der Moderator Joko Winterscheidt (36) hat sich erneut gegen Fremdenhass gewandt. "Macht euch schlau und erspart mir eure hetzerischen Mails und bitte entfolgt mich", schrieb er auf seiner Facebook-Seite. "Wenn ihr kein Verständnis für Menschen in Not aufbringen könnt, will ich mit euch nichts zu tun haben. . ." Viele Nutzer hatten weiter
  • 548 Leser

Lima statt New York

Währungsfonds und Weltbank tagen in der Hauptstadt von Peru
Erstmals seit Jahrzehnten findet die Herbsttagung von Internationalem Währungsfonds und Weltbank außerhalb der USA statt . In Lima steht auch die Krise in den Schwellenländern im Mittelpunkt. weiter
  • 601 Leser

London feiert Francisco de Goya als Porträtmaler

Als erstes Museum überhaupt widmet die National Gallery in London den Porträts des gefeierten spanischen Künstlers Francisco de Goya eine eigene Ausstellung. Rund 70 der etwa 150 erhalteten Porträts des Malers (1746-1828) sind dort von heute an zu sehen, einige waren noch nie zuvor Teil einer öffentlichen Schau. Zehn Bilder stellt das Museo del Prado weiter
  • 470 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 72,67 4501-5500 l 62,25 1501-2000 l 67,63 5501-6500 l 61,42 2001-2500 l 63,62 6501-7500 l 60,31 2501-3500 l 62,51 7501-8500 l 60,57 3501-4500 l 62,91 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 515 Leser

Mehr Diebstähle und Einbrüche durch Banden

Verbrecherbanden haben in Deutschland 2014 so viele Einbrüche und Diebstähle verübt wie seit acht Jahren nicht mehr. Das geht aus dem aktuellen Lagebericht zur Organisierten Kriminalität hervor, den Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) am Dienstag in Berlin vorstellte. Von 108 Ermittlungsverfahren gegen bandenmäßig organisierte Einbrecher und weiter
  • 347 Leser

Merkel im Tschador

Flüchtlingsrat nennt Bildmontage der ARD "rhetorische Brandstiftung"
Für einen Beitrag über die ankommenden Flüchtlinge hat die Redaktion der ARD-Sendung "Bericht aus Berlin" der Kanzlerin einen Tschador übergestülpt. Der Flüchtlingsrat kritisiert die Montage scharf. weiter
  • 535 Leser

Merkel macht Flüchtlingspolitik zur Chefsache

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geht beim Thema Flüchtlingspolitik in die Offensive. Sie holt die Zuständigkeit dafür ins Kanzleramt, indem sie ihren Amtschef Peter Altmaier (CDU) zum Gesamtkoordinator zur Bewältigung des Flüchtlingsandrangs macht. Zudem plant sie einen seltenen Auftritt in einer Talkshow: Am heutigen Mittwochabend will Merkel ihre weiter
  • 377 Leser

Müller: VW steht vor harten Zeiten

Der weltweite Abgas-Skandal bei Volkswagen könnte wichtige Investitionspläne bei Europas größtem Autobauer ins Wanken bringen. "Klar ist: Unser Ergebnis und die bisherige Finanzplanung kommen massiv unter Druck", sagte der neue Vorstandschef Matthias Müller bei einer Betriebsversammlung im VW-Werk Wolfsburg laut Redemanuskript. Die Versammlung selbst weiter
  • 349 Leser

Na sowas... . . .

Der Japaner Nobukazu Kuriki (33) will in den nächsten Tagen den Mount-Everest-Gipfel erreichen. Dann wäre er in diesem Jahr der einzige, der den 8848-Meter-Berg erklommen hat. Nach dem Himalaya-Erdbeben im April waren alle Touren abgesagt worden. Kuriki war gestern auf 7600 Metern Höhe. Er hat nur noch einen Finger, die anderen sind bei einer früheren weiter
  • 337 Leser

Nobelpreis für Teilchenforscher

Physiker erkunden Wesen von Neutrinos
Für fundamentale Erkenntnisse zum Standardmodell der Teilchenphysik erhalten der Japaner Takaaki Kajita (56) und der Kanadier Arthur McDonald (72) den Physik-Nobelpreis. Sie hätten die jahrzehntelange Annahme widerlegt, dass Neutrinos masselos seien, teilte die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften in Stockholm mit. "Wir sind natürlich sehr weiter
  • 343 Leser

Notizen vom 7. Oktober 2015

Mehr für Lebensmittel Die Deutschen haben im vergangenen Jahr nach einer Studie des Marktforschungsunternehmens Nielsen deutlich mehr Geld im Lebensmittelhandel ausgegeben. Der Gesamtumsatz von Edeka, Rewe, Aldi und Co. stieg 2014 um 2,2 Prozent auf knapp 250 Mrd. EUR. Marktführer war weiterhin unangefochten Edeka mit einem Marktanteil von 20,6 Prozent. weiter
  • 551 Leser

Notizen vom 7. Oktober 2015

Recht auf "würdigen Tod" Die Ärzte einer Klinik in Santiago de Compostela (Spanien) wollen das Leben der unheilbar kranken Andrea (12) nicht weiter künstlich verlängern. Das entspreche auch der Forderung der Eltern, dem Kind einen "würdigen Tod" zu ermöglichen. Die Ärzte wollen eine Sonde entfernen, über die das Mädchen ernährt und am Leben gehalten weiter
  • 309 Leser

Notizen vom 7. Oktober 2015

Gratis-Festival in München Ein "besonderes Musikfest" mit "Geflohenen, Helfern und Unterstützern" wird am Sonntag auf dem Münchner Königsplatz gefeiert. Beteiligt an der kostenlosen Kundgebung mit Musik "Wir - Stimmen für geflüchtete Menschen" sind von 17 Uhr an unter anderem Herbert Grönemeyer, The Notwist, Wolfgang Niedecken, Sportfreunde Stiller, weiter
  • 490 Leser

Notizen vom 7. Oktober 2015

Sterbehilfe erlaubt Im US-Bundesstaat Kalifornien ist ärztliche Sterbehilfe künftig erlaubt. Gouverneur Jerry Brown (Demokraten) unterzeichnete ein entsprechendes Gesetz. Demnach dürfen Ärzte Menschen mit einer Lebenserwartung von maximal sechs Monaten todbringende Medikamente verschreiben. In vier weiteren Bundesstaaten ist die ärztliche Sterbehilfe weiter
  • 490 Leser

Notizen vom 7. Oktober 2015

Klauß drei Spiele gesperrt Fußball - Michael Klauß von Drittligist VfR Aalen ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für drei Spiele gesperrt worden. Klauß hatte am Samstag im Spiel gegen Preußen Münster nach einer Tätlichkeit die Rote Karte gesehen. Messi freigesprochen Fußball - Lionel Messi (28) ist von der Staatsanwaltschaft vom weiter
  • 417 Leser

Nur Eisbären sind im Achtelfinale

Vizemeister ERC Ingolstadt hat in der Eishockey-Champions-League einen Überraschungs-Coup denkbar knapp verpasst. Bei der 1:4-Niederlage im Rückspiel der ersten Playoff-Runde bei Frölunda Göteborg fiel die Entscheidung erst in der Verlängerung. Trotz des 4:2-Sieges im Hinspiel verpasste Ingolstadt damit das Achtelfinale. Als einziger Vertreter der Deutschen weiter
  • 320 Leser

OSTALB: Erstaunliche Gelassenheit

Die Situation im Ostalbkreis ist stark geprägt von der Landeserstaufnahmestelle in Ellwangen, die im April dieses Jahres eröffnete. Statt vereinbarten 1000 leben heute mehr als 4000 Menschen in der ehemaligen Kaserne - zum Teil in Zelten. Alle Räume, die für Kinderbetreuung, Deutschunterricht oder Sport vorgesehen waren, sind mit Betten belegt. Es gibt weiter
  • 483 Leser

Picassos Psychogramm auf Bütten

Heidenheimer Kunstmuseum zeigt bis Januar die "Suite Vollard"
Im Kunstmuseum Heidenheim ist jetzt Pablo Picassos grafisches Meisterwerk, die "Suite Vollard", zu sehen. Ein unübertrefflicher Hochgenuss. weiter
  • 380 Leser

Pilot stirbt im Flieger

Airbus der American Airlines muss notlanden - Witwe berichtet von Herzproblemen
Drama in einem Passagierflieger der American Airlines: Der Pilot bricht zusammen, sein Kollege muss den Flieger notlanden. Experten zufolge bestand keine Gefahr. Doch der Fall wirft Fragen auf. weiter
  • 374 Leser

Pläne: Zahl der Piloten soll verringert werden

Sparkurs Bereits 2010 schlug Michael O'Leary, Chef der Billig-Linie Ryanair, vor, Copiloten abzuschaffen: "Soll doch der verdammte Computer fliegen", sagte er damals medienwirksam. Im Notfall könne ja eine geschulte Stewardess landen. Laut Pilotensprecher Markus Wahl gibt es immer wieder Überlegungen zu sparen. Das "Single Pilot Crew"-Konzept etwa. weiter
  • 344 Leser

Positive Kokain-Tests erschüttern die NHL

Saisonstart der nordamerikanischen Eishockey-Liga von Drogendebatte überschattet
Zum NHL-Saisonauftakt geht es weniger um das Sportliche. Die Liga räumt ein, dass der Rauschgiftkonsum gestiegen ist, ein Superstar scheint in eine Vergewaltigung involviert. Stürmer Draisaitl wurde indes versetzt. weiter
  • 331 Leser

Regierung lockert das Tanzverbot

Das pauschale öffentliche Tanzverbot an Sonn- und Feiertagen im Land fällt. Der gestern beschlossene Gesetzentwurf der grün-roten Landesregierung, der im Konsens mit den Kirchen erarbeitet worden sei, soll dem "gesellschaftlichen Wandel im Freizeitverhalten und bei der Gestaltung der arbeitsfreien Tage gerecht" werden, sagte Ministerpräsident Winfried weiter
  • 321 Leser

Renminbi vor Aufnahme in Währungskorb

Sonderziehungsrechte In Lima könnte der chinesische Renminbi in den Korb für die IWF-Währung SZR (Sonderziehungsrechte) aufgenommen werden, über die sich Mitgliedsstaaten mit Geld versorgen können. Bislang setzen sich die SZR aus Dollar, Euro, Yen und britischem Pfund zusammen. Entscheidend sind die Bedeutung im Welthandel und die internationale Handelbarkeit weiter
  • 492 Leser

S 21: Heidelberger Justiz übernimmt

Die Anzeige des ehemaligen Richters und Stuttgart-21-Gegners Dieter Reicherter gegen den pensionierten Stuttgarter Oberstaatsanwalt Bernhard Häußler wird nun von der Staatsanwaltschaft Heidelberg bearbeitet. Das teilte das Justizministerium mit. Reicherter hatte Häußler wegen uneidlicher Falschaussage und Strafvereitelung im Amt angezeigt. Hintergrund weiter
  • 332 Leser

Saftige Geldstrafe für Gisdol

Seinen leidenschaftlichen Auftritt am Spielfeldrand muss Markus Gisdol teuer bezahlen. Der Trainer von Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim wurde von dem Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen unsportlichen Verhaltens mit einer Geldstrafe von 8000 Euro belegt. Die Entscheidung fiel im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch weiter
  • 318 Leser

Schiffskollision vor belgischer Küste

In Schräglage sitzt das niederländische Frachtschiff "Flinterstar" auf einer Sandbank vor der belgischen Küste fest. Es war gestern morgen um 4 Uhr mit dem Gastanker "Al Oraiq" zusammengestoßen. Die zwölfköpfige Besatzung wurde gerettet, der Öltanker wurde in den Hafen von Zeebrügge geschleppt. Zwei Ölteppiche von drei Kilometern Länge treiben vor der weiter
  • 553 Leser

SCHWÄBISCH HALL: Ungerechte Verteilung

Nicht nur in der EU mangelt es an Solidarität bei der Aufnahme von Flüchtlingen - auch im Kreis Schwäbisch Hall gibt es diese Klage. Kürzlich beschwerte sich der Gemeinderat der Stadt Kirchberg/Jagst darüber, dass fünf von 30 Kommunen mehr als 75 Prozent der Asylbewerber untergebracht haben. Allein im 4000-Einwohner-Städtchen Kirchberg leben bald bis weiter
  • 352 Leser

Signal für den Datenschutz

Was das Urteil des EU-Gerichtshofs für Unternehmen und Nutzer bedeutet
Die USA sind kein sicherer Hafen für Daten europäischer Nutzer - so lautet ein Urteil des EU-Gerichtshofs. Die Blanko-Erlaubnis, Informationen in die USA zu schicken, wurde jetzt für ungültig erklärt. weiter
  • 592 Leser

Stabile Decken und offene Türen

Villa Reitzenstein nach zwei Jahren Sanierungsarbeiten wiedereröffnet
Zwei Jahre lang wurde am Dienstsitz von Ministerpräsident Winfried Kretschmann gearbeitet. Nun erstrahlt die Villa Reitzenstein in Stuttgart nach der Grundsanierung wieder in altem Glanze. weiter
  • 350 Leser

Stichwort · INTIFADA: Wellen der Gewalt

Intifada (arabisch für "sich erheben", "Aufstand") ist die palästinensische Bezeichnung für Auflehnung gegen Israel. Die Protestaktionen münden häufig in Gewaltspiralen mit vielen Toten. Während der als "Krieg der Steine" begonnenen ersten Intifada von 1987 bis 1993 verloren etwa 2200 Palästinenser und 200 Israelis ihr Leben. Erst nach der Autonomievereinbarung weiter
  • 299 Leser

Stuttgart: Waldheime als Notunterkunft

Die Stadt Stuttgart arbeitet unter Hochdruck daran, für die Flüchtlinge zumutbare Unterkünfte zu finden. An sechs Standorten will sie Systembauten für rund 33 Millionen Euro errichten, an drei Standorten sieht die Stadt erstmals vor, Container aufzustellen. Einer davon soll auf dem Sportplatz Waldau entstehen. Noch im Oktober möchte die Stadt rund 200 weiter
  • 430 Leser

Tchibo-Gründerin Ingeburg Herz ist tot

Ingeburg Herz, Mitgründerin des Tchibo-Konzerns und Oberhaupt der Hamburger Milliardärsfamilie Herz, ist tot. Sie starb bereits am vergangenen Mittwoch im Alter von 95 Jahren im Kreis ihrer Kinder, bestätigte die Holding MaxIngvest. Ingeburg Herz hatte gemeinsam mit ihrem Ehemann Max Herz nach dem Krieg den Grundstein für Tchibo gelegt. Heute arbeiten weiter
  • 624 Leser

Ulm: Kurzfristige Hilfe fürs Land

Die Stadt hat innerhalb von 24 Stunden die Infrastruktur für fast 1000 Flüchtlinge auf die Beine gestellt. Das Land hatte um Hilfe gebeten, weil vergangene Woche alle Kapazitäten für ankommende Flüchtlinge ausgeschöpft waren. Die Menschen wurden am vergangenen Donnerstag in zwei Messehallen untergebracht. Soldaten, Freiwillige Helfer von Verbänden wie weiter
  • 346 Leser

Unterschreibt Klopp morgen in Liverpool?

An der legendären Anfield Road haben die Fans des FC Liverpool ihrem Wunschtrainer Jürgen Klopp längst den roten Teppich ausgerollt, und auch am Verhandlungstisch sind offenbar nur noch letzte Details zu klären. Der Wechsel des früheren Meistertrainers von Borussia Dortmund zu einem der erfolgreichsten Klubs der Welt steht nach übereinstimmenden Medienberichten weiter
  • 310 Leser

VfL-Trainer Hecking hält am Saisonziel fest

Unverändert Der VfL Wolfsburg hält nach dem enttäuschenden Saisonstart am Ziel der erneuten Champions-League-Qualifikation fest. "Das ist ambitioniert, ja - aber wir sollten das nicht infrage stellen, auch wenn wir gerade negative Ergebnisse haben", sagte Trainer Dieter Hecking. "Ich bin dafür, dass wir uns weiterhin die höchsten Ziele setzen - auch weiter
  • 360 Leser

Weltgrößtes Freihandelsabkommen

TPP soll im Pazifikraum Zollschranken für Handel und Investitionen abbauen
Die größte Freihandelszone der Welt steht. Sie umfasst Pazifik-Anrainerstaaten wie die USA, Kanada oder Japan und deckt 40 Prozent des Welthandels ab. IWF-Chefin Christine Lagarde begrüßt Einigung. weiter
  • 579 Leser

Wenn alle Gutes wollen

Im Fall "Alessio" fordert die Staatsanwaltschaft acht Jahre und drei Monate
Im Prozess um den gewaltsamen Tod des kleinen Alessio hat die Staatsanwaltschaft acht Jahre und drei Monate Gefängnis für den Angeklagten gefordert. Das Urteil wird für kommenden Mittwoch erwartet. weiter
  • 342 Leser

Wer hat Chancen?

Favoriten Angela Merkel (CDU) hat weltweit viel Lob für ihre Flüchtlingspolitik bekommen. Deshalb hat die Kanzlerin nach Meinung von Experten gute Chancen auf den Friedensnobelpreis, dessen Träger am Freitag bekannt gegeben wird. Insgesamt verzeichnete das Nobelkomitee in diesem Jahr 276 Nominierungen, zwei weniger als 2014. Als weitere aussichtsreiche weiter
  • 346 Leser

Wettbewerb um Paketkasten verschärft

Die Deutsche Post will nun auch Mehrfamilienhäuser mit Paketkästen ausstatten. Zunächst solle das System im kommenden Jahr in mehr als Tausend Häusern in Berlin eingerichtet werden, sagte Thomas Ogilvie, Geschäftsführer der DHL Paket Deutschland, in Berlin. Die Paketkästen sind so etwas wie der große Bruder des Briefkastens: Die Sendungen werden auch weiter
  • 525 Leser

Wolfsburgs Fußballer trotzen VW-Skandal

VfL-Sportchef Allofs reagiert gelassen auf den rigorosen Sparkurs des Mutterkonzerns
Die von dem Autohersteller getragenen Profikicker bleiben von den Folgen des Abgas-eklats unberührt. Julian Draxler und Kollegen haben offenbar keine schwerwiegenden Einbußen im Budget zu befürchten. weiter
  • 593 Leser

Würth schafft Rekordmonat

Der Werkzeug-Handelskonzern Würth hat in den ersten neun Monaten deutlicher zugelegt als geplant. Von Januar bis September sei der Umsatz um 8,6 Prozent auf 8,2 Mrd. EUR gestiegen, teilte der Konzern gestern mit. Um Währungseffekte bereinigt lag das Plus bei 5,9 Prozent. Für das gesamte Jahr hatte Würth ursprünglich ein Umsatzplus von rund 5 Prozent weiter
  • 571 Leser

Zahlen & Fakten

Daimler legt in China zu Daimler stemmt sich weiterhin erfolgreich gegen die Schwäche des wichtigsten Automarkts China. Im September verkauften die Stuttgarter Autobauer in dem Land 38 663 Modelle der Marke Mercedes-Benz, wie der Konzern mitteilte. Das entspricht einem Plus von 53,2 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. R. Stahl streicht Stellen Die weiter
  • 531 Leser

Zollernalbkreis: Wie weiter nach der Lea?

Die Landeserstaufnahmestelle (Lea) in Meßstetten feiert in diesem Monat ihr einjähriges Bestehen, aus den geplanten 1000 Flüchtlingen sind mittlerweile annähernd 3500 geworden. Für die Stadt Meßstetten eine außerordentliche Belastung. Dennoch sind zahlreiche Helfer im Einsatz, um den Menschen zu helfen. Zu Meßstettens Lea zählt auch die Sammelunterkunft weiter
  • 351 Leser

Zu Gast bei echten Kerlen

Team und Fans aus Irland werden gegen DFB-Team alles geben
Deutschland reicht morgen ein Punkt zur Qualifikation für die Fußball-EM 2016 in Frankreich. Gastgeber Irland braucht mehr. Die Fans werden in Dublin einmal mehr wie ein Mann hinter ihrem Team stehen. weiter
  • 393 Leser

Zwölf Teilnehmerstaaten

Zollschranken Das Freihandelsabkommen TPP (Trans Pacific Partnership) soll die meisten Zollschranken für Handel und Investitionen im transpazifischen Raum abbauen. Es wäre die größte Freihandelszone der Welt. TPP hat zwölf Teilnehmerstaaten: Australien, Brunei, Chile, Japan, Kanada, Mexiko, Malaysia, Neuseeland, Peru, Singapur, die USA sowie Vietnam. weiter
  • 532 Leser

Leserbeiträge (10)

Weinfahrt des TRADITIONS-Chores und Besuch des Schulmuseum

Wenn Engel reisen – lacht die Sonne, das passt genau zum herrlichen Ausflugswetter der Chorgruppe TRADITION vom LK Hüttlingen. Am 30. September 2015 ging die Fahrt im vollbesetzten Bus durch das Kochertal über Löwenstein zum Schul- und Spielzeugmuseum Obersulm-Weiler. Es ist das größte seiner Art in Baden Württemberg

weiter

Probenstart des Projektchores „Konzert 2016“

Das Datum steht schon lange fest: Am 16. April 2016 möchte der LK Hüttlingen sein Publikum wieder mit einem außergewöhnlichen Konzert überraschen. Dabei bietet der Verein mit seinen acht Chorgattungen allen, die Freude am Singen haben, die Gelegenheit, sich dem Projektchor „Konzert 2016“ anzuschließen.

Für

weiter
  • 4
  • 1846 Leser

Kollateralschaden

Zum US-Bombardement eines Krankenhauses in Kundus:Kollateralschaden! So nennt man das, wenn 22 Menschen, Ärzte, Kinder und andere Patienten in einem Krankenhaus in Kundus versehentlich im Bombenhagel eines US-Angriffs sterben.Versehentlich? Die (Militär-)Technik ist doch heute so entwickelt, dass man präzise seine Ziele bombardieren oder eben nicht weiter
  • 2
  • 1077 Leser

Voreilig gesperrt

Zur Schließung der Unterführung:Mit großer Verwunderung musste ich der SchwäPo entnehmen, dass die Unterführung Düsseldorfer Straße mit sofortiger Wirkung gesperrt ist. Das ist für die Oststadt und vor allem für den Hirschbach ein großer Verlust und auch nicht ganz verständlich; diese jahrzehntelange Verkehrsverbindung für Autofahrer zur Innenstadt weiter
  • 4
  • 1031 Leser

Deutschland - ein reiches Land? Kein Geld für Straßdorfs Schule!

Auf die Frage nach der Finanzierbarkeit der Kosten durch die Flüchtlingsflut befragt, betet Merkel ihr Mantra herunter: "wir schaffen das, das Asyl kennt keine Obergrenze, Deutschland ist ein reiches Land."Offensichtlich ist das nicht so: Wenn - wie in Straßdorf - dringende Sanierungen und Erweiterungen von Schulen nicht finanzierbar sind,

weiter
  • 5
  • 1757 Leser

Atemlos und Es-Singers singen bei Chor-Matinee der Concordia Durlangen

Am Sonntag, 20.September ab 10.30 Uhr waren wir zu Gast in Durlangen. In der gut gefüllten Halle startete gleich der gemischte Chor Durlangen mit "Sommernacht in den Bergen" und "I sing a Liad für di". Danach bezauberte der Kinderchor mit "Jetzt gehts los" und "Traum" von Cro.

Anschließend wurden die Es-Singers unter der Leitung von

weiter

Silber für Schwabsberger Kegler

Kegeln, Europapokal Männer:

Herausragende Platzierung beim XXVII. Europapokal der Männer

Die Herausforderung Europapokal haben Schwabsbergs Kegler auf Anhieb mit Bravour bestanden. Mit Edelmetall „versilberten“ Reiner Buschow, Damir Cekovic, Mathias Dirnberger, Ronald Endraß, Timo Hehl, Jürgen Pointinger, Fabian Seitz

weiter
  • 2480 Leser

Liederkranz-Ausflug nach Hessigheim

Der Bus war voll und los ging es am Samstagmorgen um 8 Uhr mit dem Busunternehmen Schuster ins Weinanbaugebiet Hessigheim.Gleich um 9 Uhr gab es dann unser romantisches Frühstück am Rastplatz bei Korb. Flugs wurde alles ausgepackt und auf Biertischen angerichtet. Es fehlte an nichts. Kaffee, Kuchen Wurst und Brot, und auch gesundes Gemüse

weiter

inSchwaben.de (2)

NEUVORSTELLUNG DER NEUE ASTRA IM AUTOHAUS SPIEGLER

Spritziger, schnittiger – und erstmals mit WLAN

Der neue Astra ist da. Das wichtigste Modell in der Opel-Palette wurde rundum neu gestaltet und bietet mit Opels Online-Assistenten „OnStar“ einen bislang einzigartigen Service. Das Autohaus Spiegler feiert die Neuerscheinung mit einer Premierenfeier über das ganze Wochenende.
Der Opel Astra ist das Zugpferd des deutschen Autobauers und soll die „Oberklasse ärgern“. Kein Wunder, dass die Ingenieure, Techniker und Designer also alle Geschütze auffahren. Jüngst hat man sich dabei vor allem auf Optimierungen in Sachen Antrieb, Gewicht und Verbrauch konzentriert – und ist dem Ruf der Verbraucher nach immer stärkerer weiter
AUTOHAUS BEILHARZ VORSTELLUNG DES NEUEN OPEL ASTRA

Technisch aufgerüstet wie die Oberklasse

Am Sonntag wird der neue Opel Astra mit einem Tag der offenen Tür bei Autohaus Beilharz in Ellwangen vorgestellt.
Leichter, sparsamer, agiler und zugleich komfortabler soll er sein – am Tag der offenen Tür am Sonntag, den 11. Oktober 2015, wird der neue Opel Astra bei Opel Beilharz in Ellwangen vorgestellt. Kunden können sich an diesem Tag ein Bild vom neuen Modell machen – und sich über die Technik „OnStar“ informieren, die Opel beim Astra weiter