Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 15. Oktober 2015

anzeigen

Regional (94)

Die Fabrik der Zukunft ist vernetzt

Vortragsreihe an Hochschule
Nach Dampfmaschine, Fließband und Elektronik steht die Wirtschaft an der Schwelle einer vierten industriellen Revolution: der Digitalisierung der Industrie. Mit einem Industriedialog möchte die Hochschule Aalen das zukunftsweisende Forschungsthema „Industrie 4.0“ gemeinsam mit Vertretern der Industrie weiterentwickeln. weiter
  • 1930 Leser
Ein Videoausschnitt aus der Inszenierung finden Sie unter www.schwaepo. weiter
  • 966 Leser
SCHAUFENSTER

3 Schauspielerinnen – 16 Rollen

Mit dem Stück „Chaos“ von Mika Myllyaho in einer Übersetzung von Eeva Bergroth und Martina Marti ist das SMS-Ensemble am Samstag, 18. Oktober, 18 Uhr im Theater auf der Aal Aalen bei der STOA zu Gast. Das Stück zeigt auf skurrile Art und Weise die Situation von Frauen in deren Alltag. Im Spannungsfeld zwischen Arbeit und Familie dürfen sie weiter
  • 1063 Leser

Aus der Region kommen 25 Kammersieger

Leistungswettbewerb
Beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks gab es insgesamt 91 Kammersieger, davon 50 erste Plätze aus dem Bezirk der Handwerkskammer Ulm. 25 Kammersieger – Erst- bis Drittplatzierte – kommen aus dem Ostalbkreis und dem Landkreis Heidenheim. weiter
  • 1573 Leser
SCHAUFENSTER

Palmer-Stück in Schorndorf

Das Landestheater Tübingen folgt am Dienstag, 27. Oktober der Einladung des Kulturforum Schorndorf und zeigt in der Barbara-Künkelin-Halle um 20 Uhr das Stück „Palmer- Zur Liebe verdammt fürs Schwabenland“. Helmut Palmer (1930 bis 2004), berühmt-berüchtigt als der „Remstal-Rebell“, machte seit den 1950er Jahren im Schwabenland weiter
  • 797 Leser

Werbe-Mix zahlt sich aus

Marketing-Club Ostwürttemberg zu Gast bei Inneo in Ellwangen
Das dynamische Marktumfeld und breite Produktportfolio fordern den Mittelständler Inneo heraus. Geschäftsführer Helmut Haas und Marketingleiter Markus Hannemann zeigten den Mitgliedern des Marketing-Clubs Ostwürttemberg, was hinter dem Unternehmen steckt und mit welchem Marketing-Mix es agiert. weiter
  • 1955 Leser

Werke von Hannes Münz in Ellwangen

Galerie Bernhard Maier stellt aus
Eine „Invasion der Farbe im Herzen der Stadt“ steht an. Am Samstag, 18. Oktober, 10.30 Uhr, wird in der Galerie Bernhard Maier in Ellwangen die gleichnamige Ausstellung mit Werken des Malers Hannes Münz eröffnet. weiter
  • 1088 Leser
Die Ausstellung in der Zehntscheuer Abtsgmünd ist bis zum 15.11.2015 am Samstag von 14-17 Uhr und am Sonntag von 11-17 Uhr geöffnet. weiter
  • 1003 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abwasserzweckverband Lauter/Rems

Der Verband hält am Montag, 19. Oktober, um 18 Uhr seine Verbandsversammlung im Rathaus in Essingen ab. Es gibt einen Bericht zu Ausbau und Sanierung der Kläranlage. weiter
  • 213 Leser

Fahrt zum Kugelmarkt

Heubach. Die Stadt Heubach organisiert am Sonntag, 29. November, eine Fahrt zum Kugelmarkt nach Lauscha, Heubachs thüringische Partnerstadt. Abfahrt ist um 6.30 Uhr am Rathaus Heubach. Anmeldung im Rathaus (vormittags) oder unter (07173) 18146 oder über die Zentrale (07173) 1810. Der Fahrpreis beträgt 26 Euro für Erwachsene und 14 Euro für Kinder bis weiter
  • 1
  • 677 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hilfe für Trauernde

Der Gesprächskreis „Lichtblick am Abend“ bietet Trauernden einen geschützten Rahmen. Der ist am Montag, 19. Oktober, im DRK Heubach, Ziegelwiesenstraße 5, von 18 bis 20 Uhr. weiter
  • 206 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchweih in Kösingen

Der Förderverein Kösinger Sportclub . veranstaltet am Wochenende wieder die traditionelle Kirchweih. Am Samstag, 17. Oktober, beginnt um 16 Uhr das Freundschaftsspiel AH Kösinger SC - AH SC Nähermemmingen. Um 20 Uhr ist Siegerehrung des Kürbiswettbewerbs. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Am Sonntag ist ab 10 Uhr Frühschoppen, ab 11 Uhr ist reichhaltiger weiter
  • 400 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oktoberfest mit Theater

Der Musikverein Waldhausen präsetiert das Stück „O bandelt is“. Die Aufführungen sind am Samstag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 25. Oktober, um 18 Uhr in der Gemeindehalle Waldhausen. Zur Unterhaltung spielt die „Waldhäuser Tanz’l-Musi“ und am Samstag, legt „DJ Musi“ auf. Karten zu 8 Euro (AK 9 Euro) weiter
  • 393 Leser

Rudolf Brenner gewinnt Wettbewerb

Herbstfeier des Gartenbauvereins Ohmenheim mit Siegerehrung und Fachvortrag
Eng war das Rennen um die vorderen Plätze beim Blumenschmuckwettbewerb des Gartenbauvereins Ohmenheim, so Vorstand Eugen Freihart bei der traditionellen Herbstfeier. Den gelungenen Abend rundete Anton Vaas mit seinem Vortrag „Der Garten gestern, heute und morgen“ ab. weiter
  • 806 Leser

Weihnachtsmarkt für Röhlingen?

Ellwangen-Röhlingen. Ortschaftsrat Walter Schlotter forderte in der jüngsten Sitzung des Gremiums, dass in Röhlingen ein Weihnachtsmarkt abgehalten werden soll. Beim Markt könnten Weihnachtsbäume verkauft werden, meinte er. Der Kindergarten und die Schule sollten eingebunden werden.Ortsvorsteher Peter Müller begrüßte die Idee; stellte aber klar, dass weiter
  • 989 Leser

WIR GRATULIEREN

Bopfingen-Aufhausen. Theresia Häußler, Welkfeldstr. 11, zum 76. Geburtstag.Hüttlingen. Gisela Böhm, Greutweg 10, zum 73. Geburtstag.Kirchheim. Ella Kohlmai, Goal 4, zum 76. Geburtstag.Oberkochen. Berta Hochreuther, Starenweg 2, zum 82. und Heide Pfütze, Röchlingstr. 12, zum 75. Geburtstag.Ellwangen. Josef Hildenbrandt, Schönbornweg 23, zum 86.; Hedwig weiter
  • 674 Leser

Fast ein Geburtstagsgeschenk

Umweltstiftung Stuttgarter Hofbräu spendiert der Kirchheimer Umweltgruppe neuen Balkenmäher
Franz Xaver Brummer, der Vorsitzende der Umweltstiftung Stuttgarter Hofbräu, hatte etwas zum Schaffen mitgebracht zur Meil beim Eulenstein. Dennoch war die Freude groß bei der der Umweltgruppe Kirchheim. Denn sie bekam einen neuen Balkenmäher im Wert von 10 740 Euro übergeben. weiter
  • 812 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchweih im Sportheim in Kirchheim

Auftakt zur Kirchweih des SV Kirchheim im Sportheim ist am Freitag, 16. Oktober, ab 17 Uhr. Am Samstag werden ab 11 Uhr über die Straße Brat- und Siedwürste, Kesselfleisch und Lammbraten angeboten. Um 10 Uhr spielen die E-Jugend, um 15 Uhr die B-Juniorinnen, um 19 Uhr beginnt das Schafkopfturnier. Der Sonntag startet mit dem Frühschoppen ab 10 Uhr, weiter
  • 436 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert mit Kinderbetreuung

Stefan Schwarzer, Musiker und Pfarrer, kommt am Sonntag, 18. Oktober, mit selbst geschriebenen Liedern nach Bopfingen. Sein Konzert beginnt um 15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Bopfingen. Mit Kinderbetreuung. weiter
  • 292 Leser

Neuer Thriller: „24 – stille Nacht“

Schwäbisch Gmünd-Durlangen. Er ist geboren am 24. Dezember. Und er sucht seine Opfer an Weihnachten. Der neue Roman „24 – stille Nacht“ des Gmünder Autors Ralph F. Wild versetzt seine Leser in Angst und Schrecken. Und er sorgt für Spannung wie das erste Werk des Durlangers „Realmord“. Der Thriller erscheint am 10. November weiter
  • 497 Leser

Vier Häuser für Flüchtlinge auf dem Hardt

Kreistag entscheidet am kommenden Dienstag über erweiterte Gemeinschaftsunterkunft für 164 Personen
In der neuen Unterkunft für Flüchtlinge auf dem Hardt sollen nicht, wie bisher geplant, 116 Menschen, sondern 164 Personen unterkommen. Dies schlägt die Kreisverwaltung vor. Die Kreisräte werden darüber am kommenden Dienstag entscheiden. Die Kosten für den Neubau erhöhen sich von 3,8 auf etwa 4,8 Millionen Euro. weiter
  • 1
  • 1061 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weinfest in Pflaumloch

Der FC Pflaumloch lädt ein am Samstag, den 17. Oktober ab 19 Uhr ins Foyer der Goldberghalle Pflaumloch zum Weinfest. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Zum Ausschank kommen Weine aus dem Weinhaus Rath in Nördlingen. weiter
  • 390 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst der Jugendkirche

„Together is better - Auch Du gehörst dazu“ heißt das Thema im nächsten Jugendkirche-Gottesdienst am Sonntag, 18. Oktober, um 19 Uhr in der Ellwanger Marienkirche. Musikalische Unterstützung gibt es von der Jagstzeller Jugendband. Außerdem wird Verena Zauner, die neue Jugendreferentin des Dekanats Ostalb, begrüßt. Im Anschluss sind alle weiter
  • 204 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Perspektiven in der Asylpolitik

Die SPD Ellwangen lädt am Samstag, 17. Oktober, ein zur Diskussion mit Vera Kohlmeyer-Kaiser, Rechtsanwältin und 2. Vorsitzende des Flüchtlingsrats Baden-Württemberg, Dr. Lars Castellucci, MdB und Mitglied im Innenausschuss und dort zuständig für Flüchtlinge, Zuwanderung und Integration. Die Moderation übernimmt Carola Merk-Rudolph, Landtagskandidatin weiter
  • 370 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zöbinger Laientheater

Bereits zum 14. Mal in Folge findet in diesem Jahr der Zöbinger Theaterabend statt. Mit dem Schwank „Heirat auf Befehl“ aus der Feder von Josef Zeitler wollen die „Bühnenflitzer“ dieses Jahr ihr Publikum zum Lachen bringen. Die Premierenvorstellung findet am Samstag, 17. Oktober in der Gemeindehalle Zöbingen statt. Es folgen weiter
  • 241 Leser

Die Zeitung digital lesen

Workshop zur digitalen Welt der SchwäPo am Sonntag auf der Messe „Mitten im Leben“
Am Sonntag ist in der Aalener Stadthalle die Messe „Mitten im Leben“ für Menschen im besten Alter. Auch unsere Zeitung ist dabei: Mit einer Einführung in unsere digitalen Zeitungsangebote. weiter
  • 5
  • 643 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahrt zum Kampa-Innovationszentrum

Der Energietisch Aalen organisiert zusammen mit dem Förderverein Wind- und Wasserkraft Ostalb am Mittwoch, 21. Oktober, um 18 Uhr zu einer Besichtigung des Kampa-Innovationszentrums in Aalen-Waldhausen. Treffpunkt zu Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 17.30 Uhr an der Lokomotive beim Berufsschulzentrum. Anmeldung unter Telefon (07363) 6344, E-Mail: weiter
  • 201 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ferienprogramm Talentcampus

Die VHS Aalen bietet für Schüler zwischen 11 und 14 Jahren vom 2. bis 6. November eine kostenloses Ferien-Camp zum Thema „Easy präsentieren für die GFS!“. Inhalt ist die Erstellung einer Präsentation in PowerPoint, das Pecha-kucha-Prinzip mit Thomas Maile, Recherche in der Stadtbücherei und der Umgang mit Lampenfieber. Kreativkurse wie Malen, weiter
  • 228 Leser

Mitten im Leben

36 Aussteller und knapp 20 Vorträge informieren auf der Messe „Mitten im Leben“ für Menschen im besten Alter: diesen Sonntag von 11 bis 18 Uhr in der Stadthalle Aalen. weiter
  • 847 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchenschätze aus aller Welt

Die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ lädt am Freitag, 16. Oktober, um 18 Uhr zu einem herbstlichen Erzählabend in die Begegnungsstätte Aalen am Spritzenhausplatz ein. Zwei Erzählerinnen bringen dazu Märchen aus aller Welt mit. Es gibt heißen Punsch. Der Eintritt beträgt 5 Euro. weiter
  • 338 Leser

Neue Gruppe für Menschen mit Lipödem

Gründung am Samstag
Was ist ein Lipödem oder ein Lymphödem? Hab ich das auch? Woran erkennt man das? Wo kann ich mir Hilfe holen? Die Antwort auf alle diese Fragen bekommen alle Interessierten bei der Gründungsveranstaltung der Selbsthilfegruppe LiLy Kocher/Jagst. weiter
  • 661 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pflegeaktion am Taufbachweiher

Der BUND Aalen führt am Samstag, 17. Oktober, von 9 bis 12.30 Uhr eine Biotop-Pflegeaktion am ehemaligen Taufbach-Eisweiher, gegenüber der Musikschule, durch. Wer mitmachen möchte, sollte gutes Schuhwerk, Arbeitskleidung und -handschuhe mitbringen. weiter
  • 262 Leser
SO IST’S RICHTIG

Sauter, nicht Sauer

In die Autorenzeile eines Leserbriefs in der Donnerstagausgabe der Schwäbischen Post hat sich ein Tippfehler eingeschlichen: Der Autor heißt Hubert Sauter – und nicht, wie es fälschlicherweise hieß, Hubert Sauer. weiter
  • 1137 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Texte zum Frieden aus Bibel und Koran

Christen und Muslime lesen und besprechen am Freitag, 16. Oktober, von 17 bis 19 Uhr im Treffpunkt Rötenberg, Charlottenstraße 19, ausgewählte Texte zum Frieden aus Bibel und Koran. Es laden ein die Ahmadiyya Muslim und die Parochie Peter und Paul. weiter
  • 252 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treff für Liebhaber alter Motorräder

Der TÜV Süd lädt am Sonntag, 18. Oktober, von 10 bis 17 Uhr zur „Bike Classic“ im Servicecenter in Aalen ein. Zu sehen sind Young- und Oldtimer. Es gibt Beratung rund um Themen wie H-Kennzeichen oder Änderungsabnahmen. Für Bewirtung ist gesorgt. weiter
  • 247 Leser
POLIZEIBERICHT

25 000 Euro Schaden

Aalen. Auf der Ebnater Steige fuhren am Donnerstagmorgen drei Pkw aufeinander, wobei an den unfallbeteiligten Fahrzeugen ein Schaden von zusammen etwa 25000 Euro entstand. Aufgrund von Wartungsarbeiten am Straßenrand staute sich der Verkehr auf Höhe von Maria Eich in Richtung Ebnat zurück. Der 34-jährige Fahrer eines Pkw VW fuhr kurz vor acht Uhr auf weiter
  • 869 Leser
POLIZEIBERICHT

Ampel ein oder aus?

Aalen. War die Ampel ein oder aus? Diese Frage stellt die Polizei wegen eines Unfalls an der Einfahrt zur Westumgehung/Unterrombach. Dort stießen am Donnerstagmorgen zwei Autos zusammen, dabei entstand kurz vor sechs Uhr ein Sachschaden von rund 2000 Euro. Eine 54 Jahre alte Ford-Fahrerin fuhr in die Wellandstraße ein, und zeitgleich bog eine 36-jährige weiter
  • 893 Leser

Rabiater Fußgänger

Aalen. Bereits am Montagabend ereignete sich auf dem Feldweg zwischen Attenhofen und Wasseralfingen ein Vorfall, bei dem an einem VW ein Sachschaden von rund 1000 Euro entstand. Der 20 Jahre alte Fahrer musste sein Fahrzeug gegen 19.30 Uhr auf dem Feldweg fast bis zum Stillstand abbremsen, da ihm ein Mann entgegenkam, der dort seinen Hund ausführte. weiter
  • 3
  • 2064 Leser
Angela Merkel ist ganz auf meiner Linie. Es ist die CSU, die die Union spaltet. Thema und Situation muss man den Bürgern erklären. Da darf es keinen populistischen Zungenschlag geben. Wir müssen die Rechtsstaatlichkeit verteidigen. weiter
  • 1
  • 696 Leser

Panne löst Verkehrschaos am Tunnel aus

Westumgehung blockiert
Die Panne eines Pkw mit Anhänger hat am Donnerstagfrüh auf der Westumgehung für ein Verkehrschaos gesorgt. Am Rombachtunnel ging nichts mehr, weil sich das Rad des Anhänger gelöst hatte und das Gespann liegen blieb. weiter
  • 5
  • 580 Leser
Selbstverständlich stehe ich weiter hinter Angela Merkel. Ich meine, dass sie in der Flüchtlingsfrage richtig unterwegs ist und die richtigen Maßnahmen schon eingeleitet hat. Ein neues Gesetzespaket soll ja zum 1. November kommen. weiter
  • 1
  • 708 Leser

Lokale CDU steht hinter Merkel

Die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin wird von hiesigen CDU-Politikern mitgetragen
Kanzlerin Angela Merkel muss sich warm anziehen. In Unionskreisen folge schon jeder Fünfte ihrem Flüchtlingskurs nicht mehr, heißt es. In der Basis bröckelt es. Wie stehen hiesige CDU-Politiker zur Kanzlerin? Die SchwäPo hat sie gefragt. weiter
  • 3
  • 1206 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschichten aus Oberkochen

Lustige neue und alte Geschichten von Oberkochen und Oberkochenern präsentiert der Heimatverein Oberkochen am Donnerstag, 22. Oktober, um 14.30 Uhr im Rahmen von „Senioren im Schillerhaus“. Wie immer mit Dietrich Bantel und ebenfalls wie immer seit 22 Jahren bei Kaffee und Kuchen. weiter
  • 195 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchweihfest in Oberkochen

Mit einem Festgottesdienst um 10 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul beginnt am 18. Oktober der Kirchweihsonntag der katholischen Kirchengemeinde Oberkochen. Anschließend wird im Rupert-Mayer-Haus Mittagessen angeboten sowie später Kaffee und Kuchen. Um 14 Uhr treten die Kindergartenkinder auf. Ab 14.30 Uhr besteht die Möglichkeit, die neu gestalteten weiter
  • 174 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Liedle und Geschichten

Die Kolpingsenioren laden am Freitag, 23. Oktober, um 19.30 Uhr zum unterhaltsamen Abend „Lieder, Geschichten, Gedanken live“ in die Kolpinghütte ein. weiter
  • 194 Leser

Mehr Beständigkeit

Lauchheim. Alle zwei Jahre wurde bisher der Parkplatz gegenüber dem Gemeindehaus „Alte Schule“ neu geschottert. Auf Anregung von Bürgermeisterin Andrea Schnele soll die 300 Quadratmeter große Fläche nun für die kommenden Jahre mit einem beständigen Belag saniert werden. Im Kostenvergleich wurden den Stadträten drei weitere Alternativen geboten. weiter
  • 560 Leser

Neue Bäume für Lauchheim

Gemeinderat kümmert sich um neue Bauplätze und die geplante Sporthalle
Das alte Pfarrhaus, der Tuchwasen und die neue Sporthalle: Alles Themen, mit denen sich die Lauchheimer Bürgermeisterin Andrea Schnele und der Gemeinderat beschäftigten. weiter
  • 756 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oktoberfest auf der Skihütte

Der Skiverein des TSV Oberkochen veranstaltet am Samstag, 17. Oktober, sein 4. Oktoberfest auf der Skihütte auf dem Volkmarsberg. O’zapft wird um 16 Uhr. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, es gibt Haxn und Hendl vom Grill, Bier vom Fass und Cocktails, sowie Stimmungs-und Partymusik. Am Sonntag bleibt die Hütte geschlossen. weiter
  • 269 Leser

VW stürzt in Unterführung – Fahrer schwer verletzt

Der 78-jährige Fahrer eines VW Golf zog sich bei einem Verkehrsunfall in der Haller Straße schwere Verletzungen zu, er wurde in die Virngrund-Klinik in Ellwangen eingeliefert. Der Golf-Fahrer war am Donnerstagnachmittag stadtauswärts in Richtung Jagstzell unterwegs. Auf Höhe der Burgundstraße streifte er zuerst einen vorausfahrenden Opel. Dann kam er weiter
  • 1
  • 1016 Leser

Spätherbstliche Idylle mit Kühen vor Dorflandschaft

Eine ganz besonderen „Zugspitzblick“ hat SchwäPo-Leser Richard Kugler aus Lauchheim vor die Linse seines Foto-Apparates bekommen. Das Foto zeigt im Hintergrund von links Reichenbach, Westhausen und rechts die Hardtbuck-Siedlung, während vorne ein Regionalzug vorbeifährt. Und ganz vorne ein paar Kühe ganz entspannt auf der von spätherbstlicher weiter
  • 747 Leser

Begleitet Fahren endet mit Crash

Ellwangen-Neunheim. Eine 17-jährige Toyota-Fahrerin, die im „begleitenden Fahren“ unterwegs war, verursachte am Donnerstagmorgen einen Verkehrsunfall, bei dem rund 6500 Euro Sachschaden entstanden. Sie befuhr die L 1060 aus Richtung Röhlingen und bog im Industriegebiet über den ampellosen Bypass nach rechts in die Max-Eyth-Straße ab. weiter
  • 953 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrspur gewechselt

Ellwangen. Ein 41-jähriger Mann verursachte am Mittwochmittag einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 8000 Euro entstand. Kurz nach 13 Uhr wechselte er von der rechten Abbiegespur an der Einmündung B 290 / Haller Straße auf die Linksabbiegespur, um nach links in Richtung Aalen abzubiegen. Hierbei streifte er einen Lastwagen mit Anhänger. weiter
  • 834 Leser
POLIZEIBERICHT

Leicht verletzt

Rainau. Leichte Verletzungen zog sich ein 30-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag zu. Gegen 13 Uhr kam er auf der Kreisstraße 3320 bei Goldshöfe mit seinem Volvo in einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab. Dort prallte das Fahrzeug gegen die dortige Bahnabschrankung. Am Fahrzeug entstand dabei Sachschaden von rund 5000 Euro, der weiter
  • 778 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Ellwangen. Verkehrsbedingt musste ein 64-jähriger Mann seinen VW Touran am Mittwochabend gegen 21.15 Uhr an der Einmündung Siemensstraße / Haller Straße anhalten. Dies erkannte der ihm nachfolgende 25 Jahre alte Fahrer eines Pkw Daimler Benz zu spät und fuhr auf. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von rund 2500 Euro; beide Fahrer blieben unverletzt. weiter
  • 926 Leser

Nachbarstädte beraten Flüchtlingsnot

Oberbürgermeister und Gemeinderäte der Städte des „Magischen Dreiecks“ tagten gemeinsam in Dinkelsbühl
Flüchtlinge sind in allen drei großen Städten im Magischen Dreieck untergebracht, also in Crailsheim, Ellwangen und Dinkelsbühl. Nennenswerte Probleme mit ihnen gibt es nicht, sagen die Oberbürgermeister. weiter
  • 5
  • 842 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh flüchtete

Ellwangen. Auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Altmannsrot und der K 3234 erfasste am Donnerstagmorgen der 26-jährige Fahrer eines Audi gegen 6.40 Uhr ein Reh. Das Tier verursachte einen Sachschaden von etwa 3500 Euro, und ließ dem Fahrer einen Schaden von etwa 3500 Euro zurück. weiter
  • 975 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh tot

Adelmannsfelden. Ein totes Reh war die Folge eines Verkehrsunfalls am Mittwochabend auf der Landesstraße 1073 zwischen Ellwangen und Adelmannsfelden, als das Reh dort gegen 20.30 Uhr von einem VW Passat erfasst wurde. weiter
  • 842 Leser

Schulen dem Bedarf anpassen

Fachleute und Betroffene befassen sich mit dem „Schulentwicklungsplan 2022“
Warum müssen so nützliche und praktische Dinge bloß so dröge Namen haben? „Schulentwicklungsplanung 2022“ heißt, was Kindern und Eltern das Leben und die Bildung künftig leichter machen soll. In Ellwangen lassen derzeit Fachleute und engagierte Laien dazu ihre Köpfe rauchen. weiter
  • 768 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Anfahren

Neuler. In der Daimlerstraße entstand bei einem Unfall am Donnerstagvormittag an den zwei Fahrzeugen ein Sachschaden von rund 6000 Euro. Der 58-jährige Fahrer eines Audi fuhr gegen 9.40 Uhr vom rechten Fahrbahnrand in den fließenden Verkehr ein und übersah dabei einen zeitgleich vorbeifahrenden Citroen. weiter
  • 780 Leser

Über Taktik und die Fahrzeug-Optionen

Gemeinderat Neuler beschließt den Feuerwehrbedarfsplan – Unimog muss in den nächsten Jahren ersetzt werden
Der Feuerwehrbedarfsplan einer Gemeinde wird regelmäßig fortgeschrieben und dient dem Regierungspräsidium als Entscheidungshilfe, wenn Fördergelder beantragt werden. Für den Gemeinderat ist er eine wertvolle Planungshilfe. Das wurde in Neuler deutlich, wo mittelfristig ein Fahrzeug ersetzt werden muss. weiter
  • 802 Leser
POLIZEIBERICHT

Zu spät gesehen

Jagstzell. Bei einem Auffahrunfall, der sich am Mittwochnachmittag um 16.15 Uhr ereignete, entstand Sachschaden von rund 1000 Euro. Durch die tiefstehende Sonne geblendet, erkannte ein 23-Jähriger einenVW Bora zu spät und fuhr mit seinem VW Polo auf den Vordermann auf. Der Unfall ereignete sich auf der B 290 zwischen Jagstzell und Ellwangen. weiter
  • 824 Leser

Wer selbst prüfen will

Besitzer von VW-Fahrzeugen mit Dieselmotoren, die wissen wollen, ob ihr Modell betroffen ist, können dies selbst im Internet überprüfen. Der Volkswagenkonzern bietet dazu auf seiner Internetseite einen Service an. Und so geht es: Die Seite www.vw.de/info aufrufen, ins markierte Feld die Fahrzeugidentifizierungsnummer eintragen und auf den Button „jetzt weiter
  • 959 Leser

Landfrauen spenden für Hospiz

Hüttlingen. Die Landfrauen von Hüttlingen gestalteten den ökumenischen Erntedankgottesdienst in der Hl.-Kreuz-Kirche – wie bereist seit vielen Jahren. Dabei waren sich der Vorstand und die Landfrauen von Hüttlingen einig, dass der Betrag aus der Kollekte dem Hospiz St. Anna in Ellwangen zugute kommen soll. Die Vorsitzende Marianne Linsenmaier weiter
  • 830 Leser

Netzbetreiber stellen Pläne vor

Infoveranstaltung am Mittwoch, 21. Oktober, um 19 Uhr im Hüttlinger Forum
Wer macht was und wann in den Stromnetzen in Hüttlingen und Umgebung, insbesondere im Umspannwerk Goldshöfe? Diese Fragen beschäftigen die Hüttlinger seit geraumer Zeit. Stromnetzbetreiber kündigen jetzt eine Informationsveranstaltung an: für Mittwoch, 21. Oktober, ab 19 Uhr im Hüttlinger Forum. weiter

49-Jähriger räumt den Schlag ein

Landgericht Ellwangen reduziert Strafmaß gegen einen Aalener wegen Freiheitsberaubung und Körperverletzung
Weil er eine Krankenschwester im Ostalbklinikum attackiert habe, war ein 49-jähriger Aalener am Amtsgericht verurteilt worden. Er bestritt die Tat und ging in Berufung. Vor dem Ellwanger Landgericht räumte er nun in zweiter Instanz das Vergehen ein, wofür die Bewährungsstrafe von elf auf neun Monate reduziert wurde. weiter
  • 1
  • 899 Leser

VW-Rückrufaktion steht bevor

Abgaswerte-Manipulation bei Dieselmotoren: 11 000 Fahrzeuge im Kreis sollen in die Werkstatt
Im Ostalbkreis müssen etwa 11 000 Halter von VW-Fahrzeugen bis Ende 2016 in eine Vertragswerkstatt. Es handelt sich um Fahrzeuge mit Dieselmotoren, die wegen der Manipulationen der Abgaswerte nachgerüstet werden müssen. weiter
  • 1138 Leser
Tagestipp

15 Jahre „Kultur in der Arche“

Der King kehrt zurück! – Elvis reloaded. Zwölf besondere Lieder erwecken die Rock’n’Roll-Klassiker zu neuem Leben. Herr Hämmerle, der wortgewaltige Schwabe, beweist: „Rock‘n’Roll is beautiful“, aber „... Schwäbisch net minder“. Der Reinerlös geht an Menschen in besonderen Lebens- und Notlagen.Ort: weiter
  • 602 Leser

Kinder dürfen die Kunst auf Brettern komplettieren

„Invasion der Farbe im Herzen der Stadt“, nennt Galerist Bernhard Maier seine Ausstellung mit Werken von Hannes Münz, die am Sonntag in seiner Galerie am Marktplatz eröffnet wird. Vors Haus hat Maier jedoch eine von Münz gestaltete Holzwand gestellt, die einiges Aufsehen erregt: „Mal-Werkstatt“ heißt die Kunst auf Brettern. Maier weiter
  • 594 Leser

IG Metall Aalen ehrt ihre Jubilare

Roland Hamm würdigt Verdienste – Manfred Schallmeyer kritisiert laschen Umgang mit Steuertricksern
Die IG-Metall, Verwaltungsstelle Aalen, hat am Donnerstagabend in der Stadthalle 560 Kolleginnen und Kollegen für langjährige Zugehörigkeit geehrt, Die Jubilare haben 25 Jahre, 40 Jahre, 50 Jahre 60 Jahre, 65 Jahre und sogar 70 Jahre der IG Metal oder den früheren Gewerkschaften GTB und GHK die Treue halten. weiter
  • 1
  • 1317 Leser

„Teilzeit“ und „Befristung“ sind Themen

Auftakt der Frauenwirtschaftstage im Aalener Landratsamt – Workshopangebot profitiert von Kooperationen
80 Prozent aller Teilzeitstellen sind mit Frauen besetzt. Sie werden von Altersarmut also überproportional betroffen sein. „Allein diese Zahl rechtfertigt, dass es Frauenwirtschaftstage gibt“, findet Carolin Morlock. Die Männer, die zunehmend eine solche Veranstaltungsreihe auch für sich fordern, lädt sie gerne zur Teilnahme ein. weiter
  • 843 Leser

Fehler im GOA-Kalender

Schwäbisch Gmünd/Mögglingen. In dem neuen lachsfarbenen Abfuhrkalender, gültig bis März 2016 ist für das Problemstoffmobil auf der Entsorgungsanlage Ellert ein Fehler bei der Vergabe der Öffnungszeiten unterlaufen. Die GOA weist darauf hin, dass das Problemstoffmobil auf der Entsorgungsanlage Ellert im Zeitraum von November bis März freitags nur bis weiter
  • 1026 Leser

Studenten erfinden „Erben 2.0“

Was geschieht mit persönlichen Daten nach dem Tod? Studierende der HfG entwickeln Lösung
Drei Studenten der Hochschule für Gestaltung ecken mit ihrer Bachelorarbeit an – und entwickeln ihre Idee trotzdem weiter. Sie haben ein Programm entwickelt, mit dem Menschen ihr „digitales Erbe“ verwalten können. Dies ist eine Geschichte über drei junge Männer, die dem Thema Tod unfreiwillig begegnet sind und den Mut haben, sich damit weiter

„Rauchgase sind schnell tödlich“

Thorsten Sperrle von der Feuerwehr Bartholomä über Rauchmelder und Feuerlöscher
Seit diesem Jahr gilt in Baden-Württemberg Rauchmelderpflicht. Was tun, wenn das Gerät Alarm schlägt? Welche Brände kann Otto-Normalverbraucher bekämpfen? Wann ruft er besser Profis? Und wie verhindert man, dass es überhaupt soweit kommt? Thorsten Sperrle, Brandschutzingenieur von der Feuerwehr Bartholomä, weiß Rat. weiter

Café mit neuen Öffnungszeiten

Aalen. Das Café für Alleinerziehende in Aalen startet ins dritte Jahr mit neuen Öffnungszeiten: Der Termin bleibt, lediglich die Zeiten ändern sich. Das Treffen ist jeden ersten Sonntag im Monat (auch in den Ferien) von 13 bis 16 Uhr im Haus der Jugend, Friedhofstraße 8. Für Kinderbetreuung ist gesorgt; Anmeldung nicht erforderlich. Zum Auftakt des weiter
  • 716 Leser

Verfolgungsjagd übers Härtsfeld

18-Jähriger flüchtet vor Polizei – Defekter Autoreifen bringt die Polizei auf die richtige Spur
Ein 18-jähriger Autofahrer hat sich Mittwochabend im Drogenrausch eine Verfolgungsjagd mit der Polizei durch Neresheim, Dossingen und über Feld- und Waldwege geliefert. Verletzt wurde niemand. Der Führerschein dürfte weg sein. weiter
  • 947 Leser
Tagestipp

„Open Studio“ mit Tim Suske

Tim Suske, Musiker und Audio-Engineer aus Schwäbisch Gmünd, lädt in den Sanderground im Mohrengässle 4 in Schwäbisch Gmünd ein. Dort werden ab 13 Uhr Musiker und Bands aus der Region einen Song vor Ort einspielen, der anschließend gemischt und gemastert wird. Am Abend finden zwei Live-Konzerte statt, die ebenfalls aufgezeichnet werden.Sanderground, weiter
  • 640 Leser

Isa Dahls Fantasieräume

Eine Ausstellung in der Abtsgmünder Zehntscheuer zeigt 13 Arbeiten der Künstlerin
Ein breiter geschwungener Pinselstrich ist das Markenzeichen der Malerin Isa Dahl. Im virtuosen Spiel aus Licht und Schatten lässt sie Fantasieräume entstehen und schafft neue Dimensionen. Die Ausstellung „…wenn aus einer Linie ein Raum wird“ präsentiert Werke der Künstlerin in der Zehntscheuer Abtsgmünd. weiter

Die Schulen stehen unter Druck

Sandra Boser, bildungspolitische Sprecherin der Grünen im Landtag, auf Infofahrt im Virngrund
Die Möglichkeiten und Grenzen der Inklusion waren das beherrschende Thema beim Besuch von Sandra Boser (MdL) in der Konrad Biesalski-Schule. Rektor Thomas Buchholz berichtete ihr von ganz unterschiedlichen Erfahrungen mit Kooperationsklassen. Zuvor war die Politikerin in der Gemeinschaftsschule Rosenberg. weiter
  • 4
  • 956 Leser

Pavel und Arnold für Merkel

Unterstützung für Kanzlerin
In einem gemeinsamen Unterstützerbrief haben sich am Donnerstag 36 CDU-Landräte und -Oberbürgermeister an Bundeskanzlerin Angela Merkel gewandt. Auch Landrat Klaus Pavel und Richard Arnold, Oberbürgermeister von Schwäbisch Gmünd, haben unterzeichnet. weiter

Wildunfall – wer zahlt?

Als Wildunfall deklariert die Versicherung einen Unfall, der durch eine Kollision mit einem Wildtier entstanden ist.Die Teilkasko und die Vollkasko sind zuständig für den entstandenen Schaden. Allerdings zahlt die Teilkasko nicht bei allen Tierarten. Sie deckt nur die Schäden ab, die durch Wildunfälle mit so genanntem Haarwild entstanden sind, also weiter
  • 759 Leser

Wenn das Wild vors Auto läuft

Das Risiko für einen Wildunfall ist im Herbst besonders hoch – Polizei gibt Tipps für Autofahrer
Nebelschwaden und bereits am frühen Abend einsetzende Dämmerung: Aufgrund der schlechten Sicht ist für Verkehrsteilnehmer das Risiko für einen Wildunfall in den Herbstmonaten hoch. Zwischen 400 und 500 Zusammenstöße mit Reh- und Schwarzwild, mit Fuchs und Hase, passieren jährlich im Ostalbkreis. weiter
  • 947 Leser

Auto fährt in Fußgänger-Unterführung

Am Nachmittag ist in Ellwangen ein VW Golf in einer Fußgänger-Unterführung gelandet. Der PKW war auf der Haller Straße stadtauswärts in Richtung Jagstzell unterwegs und kam aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab. (Text/Foto: Rathgeb) weiter
  • 3
  • 7236 Leser

MusikA gibt 4505 Euro für Kinderhospiz

4505 Euro und 26 Cent. Das ist der Erlös des Getränkeausschanks vor MusikA an den Reichsstädter Tagen. Firmeninhaber Armin Abele (r.), stand mit Freunden drei Tage lang selbst am Ausschank für den guten Zweck. Abele ist Initiator und Organisator der Werbegemeinschaft Ellwanger Torplatz, die die Aktion mit Spenden unterstützt hat. „Die Aktion hat weiter
  • 959 Leser

Baumhaus in Wißgoldingen abgebrannt

 

Waldstetten-Wißgoldingen. Auf rund 800 Euro wird der Schaden geschätzt, der durch zündelnde Kinder im Gewann Urengarten am Stuifen verursacht wurde. Ein Holzbaumhaus wurde dabei komplett zerstört, die Reste mussten von der Feuerwehr abgerissen werden. Ein Jogger, dem  zunächst zwei aufgeregte Kinder auffielen, kümmerte

weiter
  • 5
  • 2238 Leser

Gesamtkunstwerk Gulliver

Inszenierung vereint beim 10. Schattentheater-Festival in Gmünd Oper, Theater und Schattenspiel
Crossover kennt nicht nur die Musik. Auch das Theater arbeitet mittlerweile erfolgreich mit vielen unterschiedlichen Stilmitteln. Jüngstes Beispiel: Die Inszenierung von „Gulliver“ beim Schattentheater-Festival in Schwäbisch Gmünd. Der Zauber dieser besonderen Theaterform zog auch diesmal die Zuschauer in den Bann. Auch wenn der mitunter weiter

Paten unterstützen Zwergenstube

Anlässlich der Übernahme einer Patenschaft für einen Krippenplatz in der Weilermer Zwergenstube im Wert von je 300 Euro erhielten Carola Blessing (Hairstyle la vista/“Maus“), Stefan Scheurle (Siebdruck Scheurle/“Hase“ und „Schmetterling“), Jan Henkel (VR Bank Unterrombach) und Nicole Husel (KSK Hofherrnweiler ihre weiter
  • 891 Leser

MGV Röthardt singt Trinklieder

Aalen-Wasseralfingen. Der Männergesangverein Röthardt singt am Samstag, 17. Oktober, 20 Uhr, in der Sängerhalle in Wasseralfingen. Das Motto dieses szenischen Konzerts lautet „Lustig, ihr Brüder“. Was schon auf das Programm des Abends verweist: Es wird ein Konzert mit Trinkliedern. Doch es wird nicht nur das hohe Lied auf den funkelnden weiter
  • 971 Leser

Gauwandertag am Sonntag

Heuchlingen. „Raus in die Natur“, unter diesem Motto lädt die Ortsgruppe Heuchlingen des Schwäbischen Albvereins am Sonntag, 18. Oktober, nach Heuchlingen zum Gauwandertag des Nordostalbgaus ein. Die Heuchlinger Ortsgruppe bietet vier unterschiedliche Touren an. Die Wanderangebote sind breitgefächert und reichen von einer sportlichen Runde weiter
  • 798 Leser

Steige weiter gesperrt

Ab Montag wird Belag der Lauterburger Steige abgefräst
Ein verbotenes Vorbeischmuggeln an der Baustelle der Lauterburger Steige funktionierte am Mittwoch nicht. Der Bautrupp der Firma Bortolazzi belegte mit Bagger und Lastwagen die komplette Straßenbreite auf Höhe der Fischzucht Allgaier. weiter

Stau am Rombachtunnel führt zu Verkehrschaos

PKW mit Anhänger hatte Panne - Verkehrbehinderungen in der ganzen Stadt
Wegen einer Panne ging heute morgen am Rombachtunnel in Unterrombach gar nichts mehr. Weil der Anhänger eines PKWs gleich zwei mal streikte, war der Tunnel gesperrt. Mittlerweile ist der Tunnel wieder offen, so Polizeisprecher Bernhard Kohn auf Nachfrage dieser Zeitung. Trotzdem stehen Autofahrer noch im Stau, wie etwa bei Essingen, wie eine Leserin weiter

Regionalsport (28)

„Wir gehen in den Zoo“

Turnen: Turn - und Spielfest für Kinder
Gemeinsam mit dem FV Sontheim als Ausrichter lädt der Turngau Ostwürttemberg am Samstag in die Hermann-Eberhardt-Halle in Sontheim zum diesjährigen Turn- und Spielfest unter dem Motto „Wir gehen in den Zoo“, ein. weiter
  • 593 Leser

8,5 Sekunden gilt es zu knacken

Motorsport, 13. Flugplatzblasen in Elchingen: 200 Autos und 25 Motorräder mit dabei
Schafft ein Fahrer die Viertelmeile in unter 8,5 Sekunden und kann damit den Vorjahres-Streckenrekord ablösen? Das ist die große Frage beim 13. Flugplatzblasen. Rund 200 Autos mit durchschnittlich 480 PS und 25 Motorräder sind für das Spektakel auf dem Elchinger Flugplatz angemeldet. Beginn ist am Sonntag um 10 Uhr, Finals der Top16 finden ab 17 Uhr weiter
  • 1037 Leser

Dance-Cup in Giengen

Tanzen: 30 Gruppen treten gegeneinander an
Die neunte Auflage des Ostwürttemberg Dance Cup des Turngaus Ostwürttemberg steigt am Sonntag ab 1.30 Uhr in der Schwagehalle in Giengen. Ausrichter dieses Tanzvergleichs ist die TSG Giengen. weiter
  • 708 Leser
SPORT IN KÜRZE

Großes VfR-Oktoberfest

Fußball. Zünftig geht es am 24. Oktober in der Aalener Scholz Arena zu: Rund um das Drittliga-Heimspiel des VfR gegen VfB Stuttgart II steigt im Rothaus-Fantreff unter der Nordtribüne das VfR-Oktoberfest. Die Live-Band „Happy hour“ sorgt für Partystimmung. weiter
  • 793 Leser

Schafft der ACR die Wende?

Ringen, Verbandsliga
Im letzten Heimkampf der Vorrunde empfängt der AC Röhlingen den KSV Neckarweihingen in der Mühlbachhalle in Röhlingen. Kampfbeginn am Samstag: 20 Uhr. weiter
  • 633 Leser

SG2H empfängt Heidenheimer SB

Handball, Bezirksliga
Für die Männer der SG Hofen/Hüttlingen geht gegen den Sportbund aus Heidenheim. Anpfiff ist am Samstag um 20.30 Uhr in der Talsporthalle in Wasseralfingen. weiter
  • 801 Leser

Big Point für SGM?

Fußball, Kreisliga B II
Die SGM Hohenstadt/Untergröningen kann in der Kreisliga B II am Sonntag den zehnten Sieg in Folge klarmachen. Dabei geht es zu Hause gegen den SV Hussenhofen, der den dritten Platz belegt. Mit einem weiteren Sieg könnte also nicht nur der perfekte Saisonstart weiter ausgebaut, sondern auch ein direkter Konkurrent auf Abstand gehalten werden. Der TSV weiter
  • 5
  • 785 Leser

Erstes Spitzenspiel in Aalen

Volleyball, Oberliga: Ostalb-Akteure wollen die Tabellenspitze gegen Waldenburg verteidigen
Topspiel in Aalen: In der Volleyball-Oberliga ist Waldenburg am Samstag, 19.30 Uhr, zu Gast in der Karl-Weiland-Halle bei der SG „Mads“ Ostalb. Es ist das Spiel des Drittens beim Spitzenreiter. weiter
  • 704 Leser

Fußballspiele am Wochenende

BezirksligaSonntag, 15 Uhr:SV Lauchheim – FV 08 UnterkochenVfL Gerstetten – TSG NattheimSF Lorch – FV Sontheim/BrenzFC Bargau – TSG SchnaitheimSV Wört – SG BettringenSV Waldhausen – TV NeulerNeresheim – Normannia Gmünd IITürkspor HDH – HeuchlingenKreisliga A ISonntag, 15 Uhr:H’weiler-U. II – weiter
  • 809 Leser

Gelingt der erste Sieg?

Volleyball, Herren, Landesliga
Der erste Heimspieltag der Saison für die ellwanger Volleyballer findet am Samstag den 17.10.2015 ab 17 Uhr in der Rundsporthalle statt. Die Gegner heißen SV Remshalden und SC Weiler/Fils. weiter
  • 847 Leser

Lauf trifft auf Anti-Lauf

Fußball, Bezirksliga: Lauchheim steht gegen Unterkochen unter Druck
Bettringen gegen Wört, Sontheim gegen Lorch: Zwei Top-Mannschaften spielen gegen Kellerkinder. Dazu gibt es zwei Aalener Derbys. Der Ausblick auf den 10. Spieltag. weiter
  • 815 Leser

Neuer Staffellauf in Bopfingen

Leichtathletik: Jubiläumslauf
Die Leichtathletikabteilung des TV Bopfingen feiert am Samstag ihren Ipf-Lauf und damit ein kleines Jubiläum. Der erste Startschuss fällt um 12:15 Uhr. weiter
  • 806 Leser

Verfolger wittern ihre Chance

Fußball, Kreisliga A: Schwächen an der Spitze, Verfolgerduelle und Aalener Derby
Am vergangen Spieltag in der Kreisliga A II haben sowohl der Tabellenführer als auch der damalige Zweite jeweils knappe Niederlagen hinnehmen müssen. Die Konkurrenz lauert. weiter
  • 678 Leser

VfB ist vom Punkt erfolgreich

Fußball, Frauen: Halbfinalisten des Bezirkspokals sind ermittelt
Die zweite Runde des Bezirkspokals der Frauen wurde gespielt. Mit Ellwangen, Ellenberg, Fachsenfeld und der Normannia aus Gmünd stehen die vier Halbfinalisten fest. weiter
  • 733 Leser

Sieg zum Weinfest?

Fußball, Landesliga: SFD gegen Aufsteiger Stammheim
Das traditionelle Weinfestwochenende steht in Dorfmerkingen an. Und die Landesliga-Fußballer der Sportfreunde wollen freilich einen Heimsieg zur guten Laune beisteuern. Gegner am Samstag, 15.30 Uhr, ist der Aufsteiger SC Stammheim. weiter
  • 776 Leser

Essingen will Anschluss halten

Fußball, Verbandsliga: TSV empfängt den Sportfreunde Schwäbisch Hall
Für den TSV Essingen kommt es im Heimspiel gegen die Sportfreunde Schwäbisch Hall zu einem weiteren wichtigen Duell an der Spitze der Verbandsliga. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 745 Leser

Die beste Liga-Abwehr ärgern

Fußball, Landesliga: Hofherrnweiler-Unterrombach spielt bei Spitzenreiter Ebersbach
Mit gehörigem Rückenwind reist die TSG 1899 Hofherrnweiler-Unterrombach am Sonntag zum Tabellenführer der Landesliga SV Ebersbach/Fils. Beginn: 15 Uhr. weiter
  • 695 Leser

MTV löst Ticket fürs Finale

Tanzen, Dance-Cup Süd: 21 Formationen kämpften in der Vorrunde um die Quali
Bei der Vorrunde des Dance-Cups Süd des Schwäbischen Turner-Bunds (STB) räumte die MTV-Gruppe „High Energy“ in ihrer Kategorie Dance Experience ab. weiter
  • 899 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. LigaFreitag, 18.30 Uhr:SC Paderborn – BraunschweigFortuna Düsseldorf – BielefeldSandhausen – 1. FC KaiserslauternSamstag, 13 Uhr:1.FC Nürnberg – FSV Frankfurt1.FC Union Berlin – FC St. PauliSonntag, 13.30 Uhr:SC Freiburg – SpVgg Greuther FürthVfL Bochum – RB Leipzig1. FC Heidenheim – MSV DuisburgMontag, weiter
  • 760 Leser

Der Meister kommt nach Aalen

Ringen, 1.Bundesliga Süd: Rückrundenauftakt mit einem Heimkampf des KSV Aalen
Der KSV Aalen 05 hat eine durchwachsene Vorrunde hinter sich gebracht und bisher erst einen Mannschaftssieg eingefahren. Ausgerechnet gegen den Titelverteidiger Nendingen bestachen die Aalener beim Auswärtskampf. Kann der KSV beim Rückkampf in der Ulrich-Pfeifle-Halle am Samstag (Beginn: 19.30 Uhr) nochmal gegen den ASV punkten? weiter
  • 624 Leser

Doppelspitze beim Dritten?

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen gastiert bei der SG Sonnenhof Großaspach – Auch Ojala fällt aus
Gegen den Ersten, Zweiten und nun Dritten: Nach Dresden und Münster steht für den VfR Aalen am Samstag das dritte Spitzenspiel in Folge an. Bei der SG Sonnenhof Großaspach müssen die Ostälbler neben den rotgesperrten Oliver Barth und Michael Klauß auch Mika Ojala ersetzen. Anpfiff in der Mechatronik-Arena: 14 Uhr. weiter
  • 1074 Leser

Überregional (94)

"Volles Vertrauen" ins G36

Soldaten können Kritik am Sturmgewehr nicht nachvollziehen
Es ist der vierte Bericht zum Sturmgewehr G 36 - und er kommt zu einem völlig neuen Ergebnis. Die Soldaten können die Kritik an der Waffe nicht nachvollziehen. Dabei wird diese gerade ausgemustert. weiter
  • 400 Leser

Aktionäre in der Pflicht

Betroffen Die geplante Haftung der Energiekonzerne für ihre Kernkraft-Töchter könnte bei der Energie Baden-Württemberg (ENBW) auch auf die Aktionäre durchschlagen: Jeweils 46,75 Prozent der Aktien gehören dem Land Baden-Württemberg und dem Zweckverband OEW, in dem sich die oberschwäbischen Landkreise zusammengeschlossen haben. Nach dem derzeitigen Gesetzentwurf weiter
  • 362 Leser

Ankara-Mörder identifiziert

Attentäter hatten offenbar Verbindung zum IS - Erdogan räumt Fehler ein
Die türkischen Ermittler wissen jetzt offenbar, wer die beiden Attentäter waren, die am Samstag bei einer Friedensdemonstration in der Hauptstadt Ankara mehr als 100 Menschen mit sich in den Tod rissen. weiter
  • 397 Leser

Argentiniens Fehlstart

Der zweimalige Weltmeister Argentinien hat in der WM-Qualifikation für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland einen Fehlstart hingelegt. Nach der 0:2-Auftaktpleite zu Hause gegen Ecuador kam der letztjährige WM-Finalist in Paraguay ohne den verletzten Lionel Messi nur zu einem 0:0 - trotz guter Chancen von Angel Di María und Carlos Tevez. "Es weiter
  • 373 Leser

Auf einen Blick vom 15. Oktober 2015

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION, Südamerika, 2. Sp. Brasilien - Venezuela 3:1 (2:0) Ekuador - Bolivien 2:0 (0:0) Peru - Chile 3:4 (2:3) Uruguay - Kolumbien 3:0 (1:0) Paraguay - Argentinien 0:0 Tabelle: 1. Uruguay 6 P., 2. Ekuador 6, 3. Chile 6, 4.Paraguay 4, 5. Brasilien 3, 6. Kolumbien 3, 7. Argentin. 1, 8. Peru 0, 9. Venezuela 0, 10. Bolivien 0. LÄNDERSPIELE weiter
  • 357 Leser

Aufstand gegen Merkel

Streit in der Union über Flüchtlingskurs der Kanzlerin
Manche sprechen von einer denkwürdigen Sitzung der Unionsfraktion: Abgeordnete kritisierten die Kanzlerin für ihr Nein zur Grenzschließung. weiter
  • 615 Leser

Ausgeglichene alte Dame

Gorilla Mimi lebt seit 50 Jahren in der Wilhelma - Pfleger müssen ihren Respekt erarbeiten
Großer Tag gestern für Gorilla-Frau Mimi: Weil sie seit 50 Jahren in der Wilhelma lebt, erhielt sie eine Torte. Zugleich feierte der Zoo ein halbes Jahrhundert Gorillahaltung. Mit Mimi hatte alles angefangen. weiter
  • 444 Leser

Beiträge der Krankenkassen steigen 2016

Nun ist es offiziell: Arbeitnehmer müssen im kommenden Jahr mit spürbar höheren Beiträgen für die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) rechnen. Die Experten des Bundesversicherungsamts sagten gestern eine durchschnittliche Anhebung des Beitrages um 0,2 Prozentpunkte auf 15,7 Prozent voraus. Dabei handelt es sich um eine Empfehlung an das Bundesgesundheitsministerium. weiter
  • 402 Leser

Bundeswehr: G36 trifft doch

Das umstrittene Sturmgewehr G36 der Bundeswehr ist nach Einschätzung von Soldaten im Einsatz kein "Pannengewehr". Das geht aus einer Untersuchung hervor, die Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) gestern übergeben wurde. "Es sind keine deutschen Soldaten durch Präzisionsmängel des G36 zu Schaden gekommen, verwundet oder gar getötet weiter
  • 349 Leser

Bücher in Bewegung

Ein Weltrekord und auch Literatur: Die Frankfurter Buchmesse mit Gastland Indonesien
Wer die Buchmesse in Frankfurt besucht, die weltgrößte ihrer Art, ist ganz geplättet vor lauter Superlativen. Und dann stößt Literaturkritikerin Christine Westermann auch noch ein Domino mit 10 200 Büchern an. weiter

Bärenplage in der Großstadt

Der Bär im Einkaufszentrum stellt sich auf die Hinterbeine, öffnet die erste, dann die zweite Glastür, springt auf die Straße. Ein Autofahrer draußen filmt mit, "Andrei, fahr weg, fahr weg!", schreit seine Beifahrerin in Panik. Was sich anhört wie ein mittelmäßiger Kinofilm, wurde in der russischen Großstadt Chabarowsk Dienstagnacht Wirklichkeit. Ein weiter
  • 388 Leser

De Angelis will bald Gas geben

Motorrad-Pilot Alex de Angelis will nach seinem schweren Sturz möglichst schnell auf die Rennstrecke zurückkehren. "Ich fände es nicht schlecht, in Valencia wieder dabei zu sein", sagte der aus San Marino stammende Fahrer der "Gazzetta dello Sport" am Mittwoch mit Blick auf den letzten Großen Preis des Jahres in Spanien am 8. November. "Ich werde alles weiter
  • 342 Leser

Debatte um die Haltung von Menschenaffen

Grundrechte Die Feier zum 50-jährigen Bestehen der Gorillahaltung in Stuttgart hat eine neue Debatte über die Haltung solcher Tiere in Zoos ausgelöst. Tierschützer der Organisation Peta forderten das Ende der Gorillahaltung in Zoos. Sie passe nicht mehr in die Zeit, in der die ersten Gerichte - etwa in New York - Menschenaffen gewisse Grundrechte zuerkennen. weiter
  • 336 Leser

Der "Kaufmann" an den Kammerspielen

Er könnte auch Muslim, Roma oder schwul sein: Ausgrenzung ist das Thema von "Der Kaufmann von Venedig" an den Münchner Kammerspielen. weiter
  • 357 Leser

Der Abenteuer-Papa

Georg Grozer meistert Familie, Nationalteam und Verpflichtungen im Verein
Georg Grozer ist in den letzten Jahren in der Nationalmannschaft zu einem absoluten Führungsspieler gereift. Nach den Europameisterschaften beginnt für den Familienvater ein neues Abenteuer: Südkorea. weiter
  • 383 Leser

Der erste Schnee

Winterfreude im Flüchtlingsalltag: Syrische Asylbewerber vergnügen sich in Sankt Andreasberg (Niedersachsen) im Schnee. Der Wintereinbruch stellt nicht nur Autofahrer vor Probleme, sondern auch Gemeinden, die Flüchtlinge in Zelten unterbringen. (Blick in die Welt) Foto: dpa weiter
  • 473 Leser

Die großen Blamagen im Fußball

Totalschaden Als sich die Niederlande nicht für die WM 2002 qualifizieren konnte, war der Spott groß. "Ohne Holland fahr'n wir zur WM", so lautete der beliebte Fan-Gesang in deutschen Stadien. Doch in den Qualifikationsrunden zu WM und EM sind auch andere große Fußballnationen gestrauchelt - selbst Deutschland, das als Vizeweltmeister die EM 1968 verpasste. weiter
  • 434 Leser

Drei Tonschöpfer als Leitfiguren

11. Musikfest Berlin setzt auf Komponisten zwischen Spätromantik und Moderne
Schönberg, Mahler und Nielsen standen im Mittelpunkt des diesjährigen Musikfests Berlin. 30 Orchester, dazu Ensembles und Solisten waren zu Gast. weiter
  • 351 Leser

Dutzende VW-Chefs Mitwisser?

Neue Hiobsbotschaften treffen Volkswagen - Umweltministerin: Industrie soll Kosten tragen
Wer wusste von den manipulierten Abgaswerten bei VW? Laut "Spiegel" waren es nicht nur die "Fehler einiger Weniger", so wie es der Konzern bisher beteuert. Volkswagen dementiert scharf. weiter
  • 1332 Leser

EEG-Umlage steigt auf Rekordniveau

Die Ökostrom-Umlage, die alle Stromkunden für die Energiewende bezahlen müssen, steigt im kommenden Jahr auf ein Rekordniveau. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wird die EEG-Umlage von derzeit 6,170 Cent auf 6,354 Cent pro Kilowattstunde angehoben. Für einen durchschnittlichen Drei-Personen-Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 3500 Kilowattstunden weiter
  • 482 Leser

Ermittlungen gegen ENBW

Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe ermittelt gegen den Energiekonzern ENBW wegen möglicher Datenschutz-Verstöße. Es gehe um den Vorwurf, Telefonate aufgenommen und damit "das nicht-öffentliche Wort" unerlaubt aufgezeichnet zu haben, sagte ein Sprecher der Anklagebehörde. Der Energieversorger kommentierte dies nicht. Ende April war bekanntgeworden, dass weiter
  • 503 Leser

Flüchtlinge: Land will Zeltstädte schnell auflösen

In Baden-Württemberg sollen nach dem Willen der Landesregierung bis spätestens Ende Oktober alle Flüchtlinge in der Erstaufnahme in winterfesten Quartieren untergebracht sein. Aktuell wohnen noch rund 2800 Asylbewerber in Zelten, teilte die Lenkungsgruppe Flüchtlingsunterbringung gestern in Stuttgart mit. Überwiegend handele es sich um Leichtbauhallen weiter
  • 338 Leser

Frauenfeindliche Werbung

Werberat Der Ärger über frauenfeindliche Werbung beschäftigt den Deutschen Werberat nach wie vor. Sexistische Werbung komme zwar nicht häufiger vor, doch die Bevölkerung sei sensibler geworden, sagt Geschäftsführerin Julia Busse. Die aktuelle Debatte über die Gleichstellung von Frauen und Männern betreffe auch herabwürdigende Darstellungen von Frauen weiter
  • 420 Leser

Gabriel beim Wachstum etwas vorsichtiger

Die deutsche Wirtschaft bleibt trotz schwächelnder Weltwirtschaft auf Wachstumskurs und steuert aus Sicht der Bundesregierung auf einen Beschäftigungsrekord zu. Für das laufende Jahr korrigierte sie zwar das Konjunkturplus leicht von 1,8 auf 1,7 Prozent und ist damit etwas vorsichtiger als führende Wirtschaftsforscher. Für 2016 rechnet Schwarz-Rot weiter weiter
  • 432 Leser

Gabriel rechnet mit weniger Wachstum

Die Bundesregierung wird etwas vorsichtiger: Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel und rechnet heuer nur noch mit einem Wachstum von 1,7 Prozent. weiter
  • 529 Leser

Geldstrafen im Inhofer-Prozess

Möbelhaus-Chefs wegen Sozialbetrugs verurteilt
Die Chefs des schwäbischen Möbelhauses Inhofer sind wegen Sozialbetrugs verurteilt worden. Die Mitglieder der Familie Inhofer hatten Mitarbeiter als Scheinselbstständige beschäftigt und damit die Kassen um die Sozialversicherungsbeiträge geprellt. Firmengründer August Inhofer wurde zu einer Bewährungsstrafe von elf Monaten und zu einer Geldstrafe von weiter
  • 518 Leser

Herausforderungen für die Branche

Weniger Leser Die Zahl der Leser in Deutschland ist nach einer Untersuchung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels leicht rückläufig. Demnach lesen 83 Prozent der Deutschen Bücher - die Zahl sei in sieben Jahren um sieben Prozentpunkte zurückgegangen. Die Zahl der Buchkäufer stieg dagegen leicht. Auf dem Markt der Self-Publisher wird der Kampf weiter
  • 362 Leser

Hewlett-Packard lagert bis zu 1500 Stellen aus

Der Computer-Riese Hewlett-Packard will bis Juli 2016 in Deutschland 1000 bis 1500 Stellen an andere IT-Dienstleister auslagern. Betroffen sei der Bereich Enterprise Services in Deutschland, der sich mit IT-Outsourcing, Beratung und dem IT-Projektgeschäft befasst, sagte ein Firmensprecher. HP wolle einen Lieferverbund mit Unternehmen für Outsourcing weiter
  • 491 Leser

Hillary ohne nennenswerte Konkurrenz

Clinton bleibt nach erster Debatte der demokratischen Präsidentschaftskandidaten Favoritin
Bei der ersten Fernsehdebatte der demokratischen Präsidentschaftskandidaten hat Hillary Clinton ihre Position als Favoritin souverän behauptet. Auch, weil ihre Gegner eine schwache Vorstellung abgegeben haben. weiter
  • 385 Leser

Hochschulen für Musik setzen Schwerpunkte

Volles Programm an allen Musikhochschulen des Landes - damit ist nun Schluss. Die Angebote werden spezieller. Trotzdem soll der Berufsalltag der Musiker im Blick behalten werden. Die fünf Musikhochschulen wollen sich mit neuen Schwerpunkten in Forschung und Lehre deutlicher voneinander unterscheiden. Künftig sollen Studenten zwar alle Aspekte der Musik weiter
  • 339 Leser

Hürden für Bürgerentscheide werden gesenkt

Fünf Monate vor der Landtagswahl ist eines der letzten grün-roten Kernprojekte beschlossene Sache. Der Landtag verabschiedete gestern in Stuttgart ein Gesetz, mit dem die Hürden für Bürgerbegehren und Bürgerentscheide in Kommunen gesenkt werden. Die Opposition aus CDU und FDP votierte gegen das Gesetz, obwohl sie Ende 2013 noch Zustimmung signalisiert weiter
  • 330 Leser

Händewaschen nicht vergessen!

Infektionsgefahr: Vor allem Männer meiden Wasser und Seife
Wer sich in der kalten Jahreszeit vor einer Erkältung oder einer Grippe schützen will, sollte vor allem auf Hygiene setzen - nicht nur am heutigen Tag des Händewaschens. Experten zufolge haben die Deutschen beim Händewaschen noch Nachholbedarf - Männer können aber von Frauen lernen. Die gaben in einer Umfrage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung weiter
  • 388 Leser

Ikea profitiert vom Flüchtlingsstrom

Deutschlands größte Möbelhauskette verkauft mehr Betten und Matratzen
Ikea bleibt auf Wachstumskurs. Das schwedische Möbelhaus profitiert auch von der hohen Nachfrage zur Versorgung der nach Deutschland strömenden Flüchtlinge. Daneben wird das Online-Geschäft ausgebaut. weiter
  • 665 Leser

Intensiver Prozess

Städtebau Bei seinem Besuch in Stuttgart mahnte Architekt Christoph Ingenhoven, dass man in der Landeshauptstadt über den Bau des Bahnhofs hinaus schauen müsse. Man müsse die Diskussion über die Nutzung der entstehenden Flächen der jetzigen Gleisanlagen intensivieren, sagte er. Dazu sei er mit OB Fritz Kuhn bereits zu Gesprächen zusammengekommen. Das weiter
  • 311 Leser

Israel beschließt neue Strafmaßnahmen

Nach einer Welle der Gewalt will Israel mit der Blockade palästinensischer Wohngebiete und mit Soldaten in den Städten neue Anschläge verhindern. Die Armee schickte am Mittwoch Hunderte Militärs in israelische Großstädte, die Polizei errichtete Sperren vor arabischen Vierteln im Ost-Jerusalem. Die Armee teilte mit, sechs Kompanien sollten die Polizei weiter
  • 349 Leser

Johansson: Für Niersbach, gegen Platini

Der langjährige Uefa-Präsident Lennart Johansson (85) setzt sich für DFB-Chef Wolfgang Niersbach als neuen Boss der Europäischen Fußball-Union (Uefa) und Nachfolger von Michel Platini ein. Dem Franzosen, der ihn 2007 als Uefa-Präsidenten ablöste, wirft der Schwede Bestechlichkeit vor. "Ich habe Wolfgang Niersbach vorgeschlagen, für die Präsidentschaft weiter
  • 395 Leser

Kinder begrüßen Zuggäste

Zuggäste, die mit einem Doppelstock-Regionalzug von Stuttgart aus starten, werden mit dem Fahrplanwechsel vom 13. Dezember an von sechs Kinderstimmen begrüßt und verabschiedet. Damit möchte die Bahn für Abwechslung in den Zügen sorgen, allerdings nicht auf Dauer. Zunächst ist daran gedacht, die Ansagetexte, die von den Kindern im Alter von acht bis weiter
  • 304 Leser

Kommentar · ATOMMÜLL: Erster Schritt

Niemand kann wohl sicher abschätzen, wie viel es kosten wird, die Hinterlassenschaften der Atomkraft zu beseitigen. Die Prognose reichen von 40 bis 70 Milliarden Euro. Die Pflicht der Bundesregierung ist es, die Rückstellungen der Kraftwerksbetreiber zu sichern. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel unternimmt jetzt den ersten Schritt dazu. Die Energiekonzerne weiter
  • 344 Leser

Kommentar · KRANKENKASSEN: Das Polster schrumpft

Noch Anfang September freute sich Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), die gesetzlichen Krankenkassen hätten Reserven von mehr als 15 Milliarden Euro. Dazu scheint die Erhöhung des Beitragssatzes auf 15,7 Prozent, die der Schätzerkreis für 2016 erwartet, wie die Faust aufs Auge zu passen. Tatsächlich haben Gröhe und die Gesundheitspolitiker weiter
  • 337 Leser

Kommentar: Ideale Bedingungen

Achtzehn Patente erwirkt der Bosch-Konzern - jeden Tag. Soviel Output kommt nicht von ungefähr: Mit 10 Prozent vom Umsatz steckt der Konzern mehr als das Dreifache in Forschung und Entwicklung als es das Ziel der Bundesregierung vorgibt. Ohnehin stammen zwei Drittel aller deutschen Forschungsausgaben von der Industrie, nur den Rest gibt der Staat. Natürlich weiter
  • 499 Leser

Konjunktursorgen belasten

Börsenbarometer deutlich in der Verlustzone
Sorgen um die Weltwirtschaft und die Geschäftsentwicklungen deutscher Konzerne haben den Dax weiter im Griff. Der deutsche Leitindex rutschte wieder unter die psychologisch wichtige Marke von 10 000 Punkten und schloss mit einem Minus von 1,17 Prozent. Ein erneuter Rückgang der Erzeugerpreise in China im September vergrößerte die Sorgen der Anleger weiter
  • 442 Leser

Lebensleistung strafmildernd berücksichtigt

Verfahren Die Leitung von Möbel Inhofer musste sich vor dem Landgericht Augsburg wegen des Verdachts des Sozialbetrugs und der Steuerhinterziehung verantworten. Nicht bezahlte Sozialversicherungsbeiträge sowie Umsatz- und Lohnsteuern in Höhe von gut 3,3 Mio. Euro hatte die Anklage ursprünglich als Schadenssumme aufgerufen. Lebensleistung Der Vorsitzende weiter
  • 445 Leser

Leitartikel · FUSSBALL: Fifa? Uefa? Alles klar?!

Von Armin Grasmuck Der nüchterne Blick nach Zürich und Genf bringt selbst den eingefleischten Fußballanhänger ins Grübeln. Wer ist jetzt gesperrt? Wie lange? Und vor allem: warum? Uefa? Fifa ? Blatter? Platini? Oder vielleicht Blattini? Der doppelte Blattschuss. Beide platt, zumindest bis heute. Was morgen passiert, darauf können selbst die urplötzlich weiter
  • 569 Leser

Leute im Blick vom 15. Oktober 2015

Johnny Depp Hollywoodstar Johnny Depp (52) hat kein Interesse an einem Oscar. "Ich will niemals so ein Ding gewinnen", sagte der US-Schauspieler ("Fluch der Karibik") der BBC. Er wolle keine Rede halten müssen. Außerdem: "Gewinnen bedeutet, dass man mit jemandem konkurriert, und ich konkurriere mit niemandem." Zwei- oder dreimal sei er nominiert worden, weiter
  • 511 Leser

Managern Haft erspart

Inhofer-Chefs verurteilt - Gericht sieht kein System hinter Sozialbetrug
Der Inhofer-Prozess ist beendet. Das Landgericht blieb mit seinen Urteilen unter den Forderungen der Staatsanwaltschaft. Firmenchef Edgar Inhofer jedoch muss seine Geschäftsführer-Tätigkeit ruhen lassen. weiter
  • 803 Leser

Meryl Streep wird Jury-Präsidentin

Hollywood-Star Meryl Streep (66) übernimmt bei der Berlinale 2016 den Jury-Vorsitz. Das teilte das Festival gestern mit. Die dreifache Oscar-Preisträgerin erklärte, sie sehe der Aufgabe mit besonderer Freude und Spannung entgegen. "Die Verantwortung ist fast etwas einschüchternd, da ich noch nie Präsidentin von irgendetwas gewesen bin." Die internationale weiter
  • 295 Leser

Mit kaputtem Finger zur WM nach Glasgow

Verletzungspech bei Kunstturner Marcel Nguyen hält an - Jetzt muss der Unterhachinger unter Schmerzen trainieren
Marcel Nguyen wird das Verletzungspech einfach nicht los. Fünf Tage vor der Abreise zu den Turn-Weltmeisterschaften in Glasgow ist der Olympia-Zweite erneut durch eine Verletzung gehandicapt. Beim Training in Kienbaum zog sich der Unterhachinger eine Bänderdehnung im linken Mittelfinger und eine Einblutung der Kapsel zu. "Wir sind gleich in die Charité weiter
  • 359 Leser

Mordprozess vor Abschluss

Der ungewöhnliche Prozess um den gewaltsamen Tod einer jungen Frau in Karlsruhe vor 28 Jahren steht nun offenbar kurz vor dem Abschluss. Am heutigen Donnerstag sollen die Plädoyers von Staatsanwaltschaft und Verteidigung gehalten werden. Das Urteil ist für Freitag geplant. Im Februar dieses Jahres hatte sich ein damals 47 Jahre alter Mann bei der Polizei weiter
  • 285 Leser

Na sowas... . . .

In einem Zoo bei Adelaide in Australien sorgt die "Adoption" eines verwaisten Schimpansenbabys durch eine schwangere Artgenossin für Entzücken. Sie sei sicher, dass die Schimpansin Zombi sich auch nach der Geburt ihres eigenen Babys Ende des Monats um Boon ("Segen") kümmern werde, sagte Wärterin Laura Hanly. Der Schimpanse war in der vergangenen Woche weiter
  • 368 Leser

Nicht ganz reif für Europa

Bamberg und Bayern vor hartem Euroleague-Auftaktprogramm
Mit schweren Auswärtsspielen beginnt für die BBL-Topteams Bamberg und Bayern heute und morgen die neue Euroleague-Saison. weiter
  • 350 Leser

Notizen vom 15. Oktober 2015

Haft für Heckenschützen Er hat mit einem Jagdgewehr wahllos auf Autos geschossen - dafür muss ein 50 Jahre alter Rechtsanwalt aus Nürnberg nun siebeneinhalb Jahre in Haft. Das Landgericht Nürnberg-Fürth stufte die Tat in seinem Urteil gestern als versuchten Mord ein. Der Mann hatte im November 2014 von seiner Wohnung aus gezielt auf Autos auf einer weiter
  • 360 Leser

Notizen vom 15. Oktober 2015

Man-Booker-Preis Erstmals hat ein Autor aus Jamaika den bedeutendsten britischen Literaturpreis gewonnen. Marlon James schildert in seinem Roman "A Brief History of Seven Killings" ("Eine kurze Geschichte von sieben Morden") die verrückte Zeit auf der Karibikinsel, als Bob Marley Ziel eines Mordanschlags wurde. Der mit 50 000 britischen Pfund (rund weiter
  • 310 Leser

Notizen vom 15. Oktober 2015

Trümper verlässt SPD Der Magdeburger Oberbürgermeister Lutz Trümper ist aus der SPD ausgetreten. Er habe am gestern persönlich sein Parteibuch in der Parteizentrale abgegeben. Grund seien Meinungsverschiedenheiten zur Asyl- und Flüchtlingspolitik innerhalb der SPD. Trümper ist seit 2001 Oberbürgermeister von Magdeburg. Burundi vor Bürgerkrieg Burundi weiter
  • 383 Leser

Notizen vom 15. Oktober 2015

Heidel für Heldt? Fußball - Der Mainzer Manager Christian Heidel soll in der kommenden Saison beim Bundesliga-Konkurrenten Schalke 04 angeblich Horst Heldt (45) ersetzen wie Bild.de berichtete. Schalke-Boss Clemens Tönnies dementierte diese Meldung aber umgehend bei Sky Sport News HD. Teurer Bierbecher Fußball - Das DFB-Sportgericht hat den Zweitligisten weiter
  • 391 Leser

Notizen vom 15. Oktober 2015

Unter Verdacht Merdingen - Gegen einen 25-Jährigen, der in einer Flüchtlingsunterkunft in Merdingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) einen Mitbewohner niedergestochen haben soll, wird wegen versuchten Totschlags ermittelt. Wie eine Polizeisprecherin gestern sagte, wurde gegen den Verdächtigen Haftbefehl erlassen. Der Zustand des bei der Messerattacke weiter
  • 347 Leser

Notizen vom 15. Oktober 2015

Konsumklima eingetrübt Die Stimmung der europäischen Verbraucher hat sich im dritten Quartal leicht eingetrübt. Unter anderem zeige die Flüchtlingskrise ihre Wirkung, erläuterte das Nürnberger Marktforschungsunternehmen GfK. Daneben kämpften einige exportorientierte europäische Staaten mit dem wirtschaftlichen Umbau in China. Der Konsumklimaindex für weiter
  • 515 Leser

Nulpen aus Amsterdam

Zu alt, verletzt, planlos: Der Niedergang der niederländischen Nationalelf
Kein Witz, kein Biss, keine Idee: Die uninspirierten Holländer lassen alles vermissen, was sie über Jahrzehnte auszeichnete. Nach dem blamablen Aus in der EM-Qualifikation drängt Oranje auf frische Akzente. weiter
  • 500 Leser

Nächste Pleite: Klinsmann stark unter Druck

Jürgen Klinsmann verließ die Arena in Harrison im US-Bundesstaat New Jersey nachdenklich und mit finsterer Miene. Der ehemalige Bundestrainer wusste nach dem enttäuschenden 0:1 gegen Costa Rica, dass die Kritik an seiner Person in den USA nun noch lauter und der Druck noch größer werden wird. Zwar genießt Klinsmann nach wie vor den Rückhalt von US-Verbandspräsident weiter
  • 349 Leser

Politiker-Stalking verfolgen

Städtetag fordert höhere Strafen für Drohungen
Der Deutsche Städte- und Gemeindebund fordert, das sogenannte Politiker-Stalking zur Einschüchterung von Amtsträgern künftig unter Strafe zu stellen. Mit Hinweis auf Bedrohungsfälle in jüngerer Zeit im Zusammenhang mit der Aufnahme von Flüchtlingen sagte Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg: "Wir glauben, dass die Strafbarkeit von Hasskriminalität verschärft weiter
  • 320 Leser

Projekt gewinnt an Kontur

Stuttgart 21: Vorstellung einer Kelchstütze des neuen Tiefbahnhofs
Die Arbeiten am Stuttgarter Hauptbahnhof schreiten voran. Seit Dienstag aber nicht mehr nur beim Ausheben von Gruben. Mit der Präsentation einer Kelchstütze bekommt das Projekt mehr Kontur. weiter
  • 326 Leser

Rechtsstreit um "Puffauto"

Mitarbeiter klagt gegen Kündigung
Für seinen Arbeitgeber lieferte er jahrelang Kaffee aus. Als er den neuen Firmenwagen mit der sexistischen Werbung sah, weigerte sich der Mitarbeiter ihn zu fahren und flog raus. Zu Recht, urteilt jetzt ein Gericht. weiter
  • 287 Leser

Rein in die Öffentlichkeit

Hilfe beim Ankommen: Sportvereine holen Flüchtlinge aus der Isolation
Flüchtlinge leben häufig mitten im Ort und doch unter sich. Doch viele Sportvereine helfen beim Ankommen - sie holen die Neuankömmlinge aus der Isolation und geben ihnen ein Gesicht im Ort. weiter
  • 345 Leser

Ronaldo bleibt Real Madrid treu

Superstar Cristiano Ronaldo beabsichtigt bis zu seinem Karriereende bei Real Madrid zu bleiben. "Ich bin 30 und ich möchte noch fünf oder sechs Jahre weiterspielen", sagte der Portugiese dem Fachmagazin Marca. "Ich möchte immer gewinnen, und ich bin beim besten Klub der Welt. Klar geht mein Vertrag noch drei Jahre, aber ich habe schon häufiger gesagt, weiter
  • 354 Leser

Sechs Jahre Haft für Alessios Stiefvater

33-Jähriger wegen Körperverletzung mit Todesfolge verurteilt
Für den Tod des dreijährigen Alessio muss der Stiefvater mehr als sechs Jahre ins Gefängnis. Eine härtere Strafe blieb ihm erspart - er habe die Folgen seiner Schläge nicht absehen können, sagt das Gericht. weiter
  • 401 Leser

Sechs Kinder begrüßen die Zuggäste

43 Bewerber beim Stimmen-Casting der Bahn - Start ist am 13. Dezember
Zuggäste, die mit einem Doppelstock-Regionalzug von Stuttgart aus starten, werden mit dem Fahrplanwechsel vom 13. Dezember an von sechs Kinderstimmen begrüßt und verabschiedet. Damit möchte die Bahn für Abwechslung in den Zügen sorgen, allerdings nicht auf Dauer. Zunächst ist daran gedacht, die Ansagetexte, die von den Kindern im Alter von acht bis weiter
  • 293 Leser

Stefan Effenberg: Ja, ich bin es wirklich

"The New One" stellt sich mit kessen Sprüchen als neuer Trainer in Paderborn vor
Schmidt, Breitenreiter, Schubert: Der SC Paderborn ist ein gutes Sprungbrett für Fußball-Trainer. Das will auch Stefan Effenberg nutzen, der sich gestern in Ostwestfalen sehr selbstbewusst vorstellte. weiter
  • 459 Leser

Stichwort · EU-HILFEN: Fehlende Taten

Vor dem heutigen EU-Gipfel geht EU- Kommissionschef Jean-Claude Juncker hart mit den Staats- und Regierungschefs ins Gericht: "Es reicht nicht, Versprechen zu machen - Taten zählen!" Die bisherige Bilanz fällt blamabel aus. Im September hatten die EU-Staaten versprochen, die Krisenregionen besser zu unterstützen, um das Flüchtlingselend zu lindern. weiter
  • 341 Leser

Stromkonzerne haften

Gabriel will per Gesetz Geld für Atommüll-Entsorgung sichern
Die Stromkonzerne sollen sich nicht um die Kosten des Abbaus und der Entsorgung der Kernkraftwerke drücken können. Sie müssen auch haften, wenn sie Aktivitäten in eine Tochterfirma auslagern. weiter
  • 375 Leser

Südwestmetall: Arbeitskosten bedrohen Jobs

In den baden-württembergischen Industrieunternehmen ist die Anzahl der einfachen Tätigkeiten kontinuierlich zurückgegangen. Im gesamten verarbeitenden Gewerbe sind zwischen 1996 und 2011 rund 134 000 entsprechende Arbeitsplätze weggefallen, wie der Arbeitgeberverband Südwestmetall mitteilte. In der Metall- und Elektroindustrie seien es zwischen 2004 weiter
  • 516 Leser

Technik für strittige Szenen: Video Challenge System

Der Bildbeweis Der Blick der Volleyballer in der Arena Armeec von Sofia wandert immer wieder an die Hallendecke. Auf dem Videowürfel werden die Wiederholungen von strittigen Szenen gezeigt. Um Fehler zu minimieren, wird bei der EM das sogenannte Video Challenge System eingesetzt. Pro Satz dürfen Mannschaften zwei Entscheidungen anfechten und mittels weiter
  • 325 Leser

Trotz Torwart-Theater souverän

Handball-Bundesliga: Rhein-Neckar Löwen siegen in Balingen 31:21
21: 31 gegen die "Löwen" aus Mannheim: Mit dieser Heimniederlage im Landes-Derby mussten die Handballer von Balingen-Weilstetten rechnen. weiter
  • 407 Leser

Tröpfchen für Tröpfchen

Die Grippezeit naht - und mit ihr die Diskussion um Impfstoffe
Eine Erkältung hat man sich schnell mal eingefangen. Das Risiko aber, an einer schweren Grippe zu erkranken, lässt sich stark verringern: durch eine Impfung. Doch passt dieses Jahr der Impfstoff? weiter
  • 401 Leser

Unkraut jätender Roboter

Start-Ups Renningen bietet nicht nur für Bosch-Forscher kreativen Freiraum abseits der klassischen Unternehmensstruktur, sondern auch jungen Start-Ups. Bosch-Chef Volkmar Denner beklagt einen Mangel an Wagemut: "Es muss zu denken geben, dass sich nur 25 Prozent der Deutschen eine Firmengründung vorstellen können." Drei junge Unternehmen arbeiten bereits weiter
  • 489 Leser

Vorwiegend heiter

Sänger Cliff Richard feiert Geburtstag mit einer Drei-CD-Compilation und Konzerten in London
Come on, little baby, let's a move it" - mit dieser heiteren Aufforderung geht eine besondere Best-of-CD los. Mit "Move It" startete 1958 auch die Karriere des Sängers, der als Harry Rodger Webb am 14. Oktober 1940 im damals noch zum Britischen Empire gehörenden Indien in eine englische Familie geboren wurde: Unter dem Namen Cliff Richard gehört dieser weiter
  • 441 Leser

Wieder abgeschmettert

Für die deutschen Volleyballer ist Bulgarien auch im EM-Viertelfinale zu stark
Die deutschen Volleyballer sind bei der Europameisterschaft schon im Viertelfinale gescheitert - mit einem glatten 0:3 (19:25, 23:25, 23:25) gestern Abend in Sofia gegen Bulgarien. Das bedeutet Platz acht. weiter
  • 354 Leser

Winter gibt ein frühes Intermezzo

Mitten im Herbst: Schnee bis ins Flachland
Weiße Flocken auf Herbstlandschaft - bis ins Flachland hat es in der Nacht auf Mittwoch geschneit. Lange wird es aber nicht weiß bleiben. weiter
  • 367 Leser

Wissenschaftler üben heftig Kritik

Hamburger Olympiaplaner als "manipulativ" bezeichnet
Scharfer Gegenwind: Hochrangige Hamburger Wissenschaftler haben die Olympiapläne der Hansestadt mit Blick auf das Referendum scharf kritisiert. weiter
  • 337 Leser

Würth hat Angst vor Anschlägen

Freie Durchfahrt unter dem Verwaltungsgebäude wird verboten
Mit der Sperrung einer bisher öffentlichen Straße will Reinhold Würth seine Firmenzentrale vor Sprengstoffanschlägen schützen. Der Unternehmer wurde zuletzt heftig für seine Flüchtlingshilfe kritisiert. weiter
  • 377 Leser

Übernahmekampf auf dem Wohnmarkt

Vonovia will Deutsche Wohnen kaufen
Marktführer Vonovia will mit einem 14-Milliarden-Euro-Deal seine Position auf dem Wohnungsmarkt ausbauen. Doch dies stößt auf Ablehnung. weiter
  • 527 Leser

Zahlen & Fakten

Geld für Griechenland Athen hat sich kurzfristig frisches Geld am Kapitalmarkt besorgt, um am Freitag auslaufende Staatsanleihen im Wert von 1 Mrd. EUR ablösen zu können. Wie die Schuldenagentur PDMA berichtete, konnten knapp 813 Mio. EUR für 13 Wochen in Form ebenfalls kurzlaufender Staatspapiere aufgenommen werden. Curetis geht an die Börse Das Biotech-Unternehmen weiter
  • 543 Leser

Ziel: Batterien schrumpfen

Bosch will Elektroauto-Antrieb in neuem Forschungscampus revolutionieren
Mit Kanzlerin Angela Merkel hat der Technologiekonzern Bosch seinen Forschungscampus eröffnet. Auf der 310 Millionen Euro teuren Anlage arbeiten 1700 Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen. weiter
  • 764 Leser

Zum Auftakt drei Heimsiege

Basketball-Eurocup: Ulm, Ludwigsburg und Bonn erfolgreich
Drei deutsche Heimsiege im Basketball-Eurocup: Ulm hat Venedig bezwungen, Ludwigsburg Alba Berlin, und Bonn hat gegen Oldenburg gewonnen. weiter
  • 320 Leser

Zweifelhafte Modernismen

Spielzeiteröffnung an den Münchner Kammerspielen mit "Der Kaufmann von Venedig"
Er könnte auch Muslim, Roma oder schwul sein: Ausgrenzung ist das Thema von "Der Kaufmann von Venedig" an den Münchner Kammerspielen. weiter
  • 407 Leser

Ähnliche Symptome

Erkältung Umgangssprachlich wird der Begriff Grippe oft auch für grippale Infekte (Erkältung) verwendet. Obwohl sich die Symptome ähneln können, unterscheiden sich Verlauf und Schwere der Erkrankung deutlich, informiert die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Charakteristisch für die echte Grippe (Influenza) ist ein plötzlicher Krankheitsbeginn weiter
  • 398 Leser

Leserbeiträge (5)

Gegen die Nibelungen hat die Schonzeit ihr Ende

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Schwabsberg vs. Lorsch - Zwei Teams am Scheideweg?

Vom Schicksal verwöhnt wurden die Hessen in dieser Spielzeit bislang beileibe nicht. Dabei gelang denen mit einem 2 : 6 in Zwickau geradezu ein Auftakt nach Maß. Dann allerdings musste man zuhause beim 3 : 5 gegen den Geheimfavoriten Staffelstein und beim

weiter
  • 1789 Leser

Zu gut für diese Welt

Die Welt ist bestimmt von Neid und Missgunst, hauptsächlich dann wenn es um das liebe Geld geht. So lässt sich vielleicht auch der jüngste VW Skandal erklären. Sind wir zu intelligent, zu ordentlich, zu perfekt und dadurch zu erfolgreich? Gönnt man uns diesen erarbeiteten Wohlstand nicht? Soll mit dieser Massenflucht das Deutschtum

weiter
  • 4
  • 2797 Leser

Die Kleinen ganz groß!

Ein großes und starkes Team vertrat die LG Rems-Welland bei den diesjährigen Kreiswaldlaufmeisterschaften in Iggingen. Trotz sehr herbstlicher Temperaturen und einigen Steigungen wurden durchgehend starke und erfolgreiche Leistungen gezeigt. Dazu trugen auch die vom Ausrichter VFL Iggingen bestens präparierte Strecken bei. Mit sieben

weiter
  • 1846 Leser

Gismo Graf Trio

NICHT VERSÄUMEN - GISMO GRAF TRIO

„Modus Vivendi“

Gypsy Jazz and Swing

Gismo Graf, der Shootingstar des Gypsy Swing hat mittlerweile seinen festen Platz in der weltweiten Riege der Spitzengitarristen eingenommen und gehört zweifelsfrei zu den besten Gypsy Jazz Gitarristen der Gegenwart.

Von ungebrochenem Drang nach Perfektion getrieben

weiter
  • 5
  • 1326 Leser

Flüchtlingskrise – wie ein Galgen vom Problem ablenkt

Ich weiß nicht, was mich mehr abstößt: die Dummheit und Verrohung, auf einer Pegida-Demo einen symbolischen Galgen mit sich zu führen, oder die hysterische Empörung derer, die sich dadurch in ihrem Bessersein bestätigt fühlen. Als wäre nichts wichtiger, als diese überzogene und geschmacklose Forderung nach

weiter
  • 5
  • 2279 Leser

inSchwaben.de (1)

Seine innere Unruhe überwinden

Der Herbst bringt die kalten und dunklen Tage ins Schwäbische Land. Die vielen Süßigkeiten in den Läden kündigen bereits die Adventszeit an. Damit beginnt für viele Menschen eine besonders stressige Zeit. Denn nicht wenige leiden in den späten Herbst- und Wintermonaten an einer inneren Unruhe. weiter
  • 2104 Leser