Artikel-Übersicht vom Freitag, 16. Oktober 2015

anzeigen

Regional (104)

POLZEIBERICHT

Beide waren zu schnell

Neresheim-Kösingen. Auf 15 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag entstand. Gegen 15.30 Uhr befuhr ein 22-Jähriger mit einem Lkw die Umfahrung von Kösingen kommend in Richtung Schweindorfer Straße. Im Bereich der dortigen Kurve kam es zur Kollision mit dem Auto eines 23-Jährigen. Beide Fahrzeuglenker weiter
  • 805 Leser
POLZEIBERICHT

Freche Unfallflucht

Westhausen. Gegen 22.15 Uhr am Donnerstag musste ein 19-Jähriger sein Auto auf der B 29, Höhe Westerhofen, wegen eines Schwertransporters anhalten. Ein nachfolgender Autofahrer fuhr auf den BMW auf. Danach setzte er sein Fahrzeug ein Stück zurück in die Bushaltestelle. Als der Schwertransporter vorbei war, stieg der 19-Jährige aus, um mit dem Unfallverursacher weiter
  • 902 Leser

Fußgänger stellt sich der Polizei

Aalen. Ein rabiater Hundehalter, der angezeigt wurde, ist ermittelt. Er hatte zwischen Attenhofen und Wasseralfingen seinen Hund ausgeführt und trat ohne ersichtlichen Grund gegen ein Auto, das dort unterwegs war. Dabei war ein Schaden von rund 1000 Euro entstanden. Der Mann wurde mit einer sehr guten Beschreibung über die Medien gesucht. Am Donnerstagvormittag weiter
  • 1099 Leser

SPD-Stadtverband hat Nachwuchssorgen

Versammlung im Sängerheim Hofherrnweiler
Ein Nachwuchsproblem erkennt Stadtverbandsvorsitzender Ulrich Klauck bei den Aalener SPD-Mitgliedern. Der Altersdurchschnitt liegt um die 60 Jahre und die Kurve zeigt eine tiefe Delle bei den 30- bis 45-Jährigen. weiter
  • 2
  • 821 Leser
POLZEIBERICHT

Vor Überweg aufgefahren

Aalen-Wasseralfingen. Auf der Stiewingstraße stießen am Freitagvormittag zwei Autos zusammen, wobei ein Sachschaden von etwa 4000 Euro entstand. Beide Fahrzeuge waren hintereinander in Richtung Wasseralfingen unterwegs. Als der Vorausfahrende gegen 9.15 Uhr am Fußgängerüberweg in Höhe Westheim anhalten musste, fuhr ihm der nachfolgende 23-jährige Fahrer weiter
  • 841 Leser

Schüler genervt vom Schimmel

Abtsgmünder Zehntklässler veröffentlichen Schreiben an Bürgermeister in sozialem Netzwerk
Schüler der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd sind unzufrieden mit den Zuständen an ihrer Schule. „Es tropft rein, es stinkt.“ Zudem müssten sie frieren. Jetzt haben sie sich in einem offenen Brief an Bürgermeister Armin Kiemel gewandt. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Technischer Ausschuss Abtsgmünd

Der Technische Ausschuss Abtsgmünd kommt am Montag, 19. Oktober, um 17 Uhr zur Sitzung im Rathaus zusammen. Auf der Tagesordnung stehen Baugesuche und der Bebauungsplan „Gewerbegebiet Brunnenbergstraße“. weiter
  • 349 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wallfahrtsfest in Untergröningen

Am Kirchweihmontag, 19. Oktober, findet in der Schlosskirche Untergröningen das Wallfahrtsfest zur Muttergottes vom Heerberg statt. Zur Einstimmung ist am Sonntag, 18. Oktober, um 15 Uhr eine feierliche Andacht in der Schlosskirche. Der Festgottesdienst am Montag beginnt um 9.30 Uhr, die Festpredigt hält Pfarrer Jürgen Zorn aus Neuler, musikalische weiter
  • 299 Leser

„Wilde Bühne“ im Farrenstall

Neuler. In der Neulermer Kulturscheuer Farrenstall ist am Samstag, 31. Oktober um 20 Uhr die „Wilde Bühne“zu Gast. Das Improvisationstheater ist vom Geheimtipp der Kleinkunstszene längst zum Kultereignis avanciert. Ungeprobt, unvorhersehbar, jede Szene ist eine Premiere und der Zuschauer führt Regie per Zuruf, indem er Vorgaben wie Ort, weiter
  • 660 Leser

Chorwerkstatt mit Marie Ruggeri

Ellwangen. Schon zweimal hat Marie Ruggeri aus Langres mit ihrem Chansons in Ellwangen begeistert. Nun kommt sie auf Einladung der Chorwerkstatt Rindelbach und des Städtischen Kulturamtes ein drittes Mal und ist am Samstag, 17. Oktober, um 20 Uhr im Peutinger-Gymnasium zu hören. Das gemeinsam mit der Chorwerkstatt gestaltete und erarbeitete Programm weiter
  • 842 Leser

Gardeappell auf dem Marktplatz

Ellwangen. Am Samstag, 17. Oktober, um 19 Uhr findet der Jahresappell der Ellwanger Bürgergarde auf dem Marktplatz (nicht am Fuchseck) statt. Abordnungen verschiedener Wehren und Einrichtungen nehmen daran teil. Kommandant Hans-Peter Schmidt wird über Ereignisse in diesem Jahr berichten, Kameraden für ihre langjährige Gardezugehörigkeit ehren und Verpflichtungen weiter
  • 807 Leser

Hohenberger Siebziger feiern gemeinsam

Es waren kleine Geburtsjahrgänge und trotzdem war es eine große Klasse, denn vier Jahrgänge waren einst in einer Schulklasse zusammengefasst. So auch in Hohenberg, Gde. Rosenberg, wo es eine „Unterklasse“ (die heutigen Klassen 1 bis 4) und eine „Oberklasse“ (Kl. 5 bis 8) gab. Und weil man alle in einem Raum unterrichtete und weiter
  • 640 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kostenlos Lungenfunktion messen

Das „Lufu-Mobil“, das Lungenfunktionsmobil, macht am Montag, 19. Oktober, Station am Fuchseck in Ellwangen. Von 10 bis 17 Uhr haben alle Interessierten die Möglichkeit zu einem kostenlosen Lungenfunktionstest. Mit diesem zehnmütigen Test können Lungenerkrankungen rechtzeitig erkannt werden. Der Pneumologe Dr. Wolfgang Fladerer hat die Aktion weiter
  • 433 Leser

Vorliebe für schwäbische Lieder

Die Rosenberger Jugend spielt mit ihrer Musiklehrerin aus Michigan, Samantha Mudge, groß auf
Samantha Mudge aus Aalen hat ein großes Herz für Deutschland. Seit drei Jahren lebt die Musikpädagogin aus den USA in Aalen und unterrichtet viele jugendliche Musikformationen. Mit ihr lernen die kleinen Musiker auch ein wenig amerikanische Kultur kennen und die Musiklehrerin selbst vertieft ihre Sprachkenntnisse. weiter
  • 5
  • 966 Leser

Auto Köttel spendet für Mehrzweckhalle

Beim Oktoberfest im Autohaus Köttel wurde die Premiere des neuen Opel Astra gefeiert. Bernd und Karin Köttel übergaben bei diesem Fest dem Förderverein Mehrzweckhalle Stödtlen eine großzügige Spende über 500,- Euro. Vorsitzender Andreas Geiß freute sich und dankte für die Spende und im Namen aller Vereine für die Gelegenheit, bei diesem Fest die Vereinskasse weiter
  • 722 Leser

Flüchtlinge in der Gemeinde Wört

Wört. Sigrid Chrestin wollte in der Bürgerfragestunde des Gemeinderates wissen, wie es „in Wört mit Flüchtlingen ausschaut“. Ferner fragte sie, ob diesen ein konkreter Ansprechpartner zur Verfügung stehe. Chrestin bot an, dass sie sich bei Bedarf mit engagieren wolle.Die Gemeinde sei offiziell verpflichtet, heuer zwei Flüchtlinge unterzubringen, weiter
  • 880 Leser

Ganztagesbetreuung anvisiert

Gemeinderat Wört besichtigt den erweiterten katholischen Kindergarten St. Antonius
Der katholische Kindergarten St. Antonius in Wört wurde erweitert. Bürgermeister Thomas Saur und der Gemeinderat nahmen jetzt bei einem Ortstermin das Ergebnis der Baumaßnahmen in Augenschein. weiter
  • 511 Leser

Gutes Ergebnis erzielt

Gemeinderat Wört beschließt die Jahresrechnung 2014
Die Gemeinde Wört konnte im Vorjahr höhere Einnahmen und niedrigere Ausgaben verbuchen. Deshalb fiel die Jahresrechnung zur Freude des Gemeinderates positiver aus, als erwartet wurde. weiter
  • 580 Leser

Pflaster ist nicht für Rollis geeignet

Wört. Der Rollstuhlfahrer Oliver Thies kritisierte bei der Bürgerfragestunde des Gemeinderates und „im Namen seiner Kollegen“, dass der mit Kopfsteinpflaster versehene Weg „Weiherwehr“ sehr schlecht mit Rollstühlen befahren werden könne. Er sei bereits in einer Vertiefung hängen geblieben und nur mittels fremder Hilfe freigekommen. weiter
  • 693 Leser

Wie sicher ist das Haus vor Einbrechern?

Polizei gibt Ratschläge
Die Brühlschule Neuler und der Freundeskreis der Schule als Förderverein hatten jetzt zu einem Vortragsabend eingeladen: Hans-Jürgen Landgraf von der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Aalen beleuchtete dabei die Vorgehensweisen der Einbrecher und zeigte auf, wie man sich schützen kann. weiter
  • 589 Leser

Die Stadt der Glockentürme

Eine besondere Perspektive vereint die Glockentürme der Ellwanger Innenstadt: von links St. Wolfgang, Marienpflege, im Vordergrund Marienkirche und rechts der Glockenturm der Kaserne. Nicht im Bild sind die Türme der evangelische Stadtkirche und die der Basilika. Übrigens: Wer das Glockengeläut gerne vom Sofa aus hören möchte, findet einige vertraute weiter
  • 4
  • 743 Leser
WOIZA

Schultes und Cleverla

„Wie die Jungfrau zum Kinde“, heißt die Redewendung. Ob das nun auf Bürgermeister Volker Grab so zutrifft ...? Hano. Als neulich am Hariolf-Kindergarten in Ellwangen Richtfest gefeiert wurde und Grab eine Rede halten sollte, kam er tatsächlich unverhofft zu Nachwuchs.Ein kleiner Kerl in grünem Gewand, der mit seiner Mama das Richtfest seines weiter
  • 5
  • 701 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fatique und Tumortherapie

Dr.med. Friedrichson spricht am Dienstag, 20. Oktober, um 19 Uhr in der Klinik am Ipf in Bopfingen zum Thema „Fatique“ (Müdigkeit) in Verbindung mit „Immunologischer Tumortherapie“. Die Veranstaltung wird organisiert von der Gruppe Frauen und Männer Bopfingen „Krebs – was nun?“. weiter
  • 249 Leser

Fernsehteam bei Kolping

Kiesewetter und Kolpingsfamilie Westhausen im TV
Die Kolpingsfamilie Westhausen hatte vor einigen Tagen den CDU-Bundestagsabgeordneten des Wahkreises Aalen-Heidenheim, Roderich Kiesewetter, zu einem politischen Dämmerschoppen zu Gast. Überrascht waren die Besucher, dass ein Fernsehteam des ARD-Report München Kiesewetter begleitete. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Indisch-tamilisch kochen

Beim interkulturellen Kochtreff in der Schulküche, Kirchplatz 5 in Bopfingen, wird am Montag, 26. Oktober, ab 17.30 Uhr indisch-tamilisch gekocht. Anmeldung bei Heike Rau, (07362) 2059820. weiter
  • 236 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse unterstützt LEA

Am Samstag, 17. Oktober, veranstaltet der Elternbeirat der Deutschorden-Schule von 13 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Alamannen-Turnhalle. Die BesucherInnen können während der Börse Kleidungsstücke, Schuhe, Spielwaren usw. kaufen und als Spende für Kinder in der LEA direkt vor Ort abgeben. Außerdem können die Teilnehmer nicht verkaufte Sachen weiter
  • 218 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert mit Kinderbetreuung

Stefan Schwarzer, Musiker und Pfarrer, kommt am Sonntag, 18. Oktober, mit eigenen Liedern nach Bopfingen. Sein Konzert beginnt um 15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Bopfingen. Es gibt eine Kinderbetreuung. weiter
  • 213 Leser

Schulsozialarbeit und Stadtfinanzen

Bopfingen. Der Gemeinderat von Bopfingen tagt am Donnerstag, 22. Oktober, um 17 Uhr in der „Schranne“ öffentlich. Themen sind unter anderem der Bericht zur Schulsozialarbeit und offenen Jugendarbeit, die allgemeine Finanzprüfung der Stadt Bopfingen (2008-2013), die Vorstellung der Planungskonkurrenz „Wohnen am Spitalplatz“ sowie weiter
  • 776 Leser

Vesperkirche sucht Unterstützer

Bopfingen. Von Sonntag, 29. November, bis Freitag, 4. Dezember läuft in Bopfingen in der Stadtkirche wieder die Vesperkirche. Das Team sucht Helfer und Unterstützer. Wer mitarbeiten will, sollte sich die Zeit von 11.15 bis 14.30 Uhr für den Dienst freihalten.Der Mitarbeiterabend ist am 28. Oktober, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus. Mitarbeiter weiter
  • 725 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weinfest in Pflaumloch

Der FC Pflaumloch lädt ein am Samstag, den 17. Oktober ab 19 Uhr ins Foyer der Goldberghalle Pflaumloch zum Weinfest. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Zum Ausschank kommen Weine aus dem Weinhaus Rath in Nördlingen. weiter
  • 238 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gauwandertag in Heuchlingen

Die Ortsgruppe Heuchlingen des Schwäbischen Albvereins lädt alle Wanderbegeisterte am Sonntag, 18. Oktober, nach Heuchlingen zum Gauwandertag des Nordostalbgaus ein. Die Ortsgruppe bietet an diesem Tag vier unterschiedliche und interessante Touren in die nähere Umgebung an. Die Wanderangebote sind breitgefächert und reichen von einer sportlichen Runde weiter
  • 151 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchweih in Mögglingen

Am Sonntag, 18. Oktober, lädt der FC Stern zu seiner traditionellen Kirchweih in die Mackilohalle in Mögglingen ein. Die Türen werden ab 11 Uhr geöffnet sein. Auf kulinarische Köstlichkeiten wie Wild, Ente, leckeres vom Schwein sowie verschiedene Pilzgerichte dürfen sich die Besucher freuen. Bereits am Samstagabend ab 17 Uhr werden im Vereinsheim des weiter
  • 353 Leser

WIR GRATULIEREN

AmSamstagAalen. Gerhard Egetenmayer, Hegelstr. 13, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Maria Graser, Gerhart-Hauptmann-Str. 8, zum 86. Geburtstag.Hüttlingen. Dieter Kern, Brunnenstr. 4, zum 70. Geburtstag.Westhausen. Adolf Gnann, Mühläckerstr. 2, zum 81.; Hannelore Holl, Albert-Schweitzer-Str. 22, zum 73. und Theresia Lindenthal, Lauchheimer Str. 23, zum weiter
  • 633 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Annette Krüger

Aalen. Rektor Günther Glowig von der Uhland-Realschule hat Realschullehrerin Annette Krüger die Urkunde des Landes Baden-Württemberg für ihre 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst ausgehändigt. Der Schulleiter würdigte ihre pädagogische Arbeit. Über 30 Jahre hinweg organisiert Annette Krüger Musicalfahrten nach Stuttgart, war überwiegend Klassenlehrerin weiter
  • 663 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blasmusik im Landratsamt

Der Blasmusikverband Ostalbkreis veranstaltet am Sonntag, 18. Oktober, um 17 Uhr im Aalener Landratsamt ein Benefizkonzert des Kreisseniorenblasorchesters unter der Leitung von Josef Spannbauer. Mit dabei sind Hobbystepper Willi Peter und die Kochen Clan Pipe Band aus Unterkochen. Der Eintritt ist frei, die Spenden der Besucher gehen an die Initiative weiter
  • 238 Leser

C&A-Filiale spendet für Greutschüler

C&A Deutschland mit Unterstützung der C&A Foundation engagiert sich zum wiederholten Mal und spendet zum Start des neuen Schuljahres über eine Million Euro. „Lokale Gemeinschaften stärken, Zusammenhalt fördern“ ist dabei das Motto. Jetzt hat die C&A-Filiale Aalen 2000 Euro gespendet für die Aalener Greutschule. „Als Mitarbeiter weiter
  • 618 Leser

Entenrennen-Preise überreicht

Der „Round Table 195 Aalen“ hat die Preise des Entenrennens an die Gewinner überreicht. Die Nummer 34 ist beim Entenrennen des Round Table 195 Aalen an den Reichsstädter Tagen als Erste ins Ziel gekommen. Zur Freude von Michael Geiger, der sich damit den Hauptpreis sicherte. Bernd Wicher, Präsident des „Round Table 195 Aalen“, weiter
  • 663 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entzücklika verabschiedet sich

Zum 20-jährigen Bestehen des ökumenischen Hospizdienstes Aalen gastiert das Ensemble Entzücklika am Sonntag, 18. Oktober, um 18 Uhr mit seinen Nacht-Wandler-Abendgesängen in der evangelischen Stadtkirche in Aalen. Ein Hauch von Wehmut liegt in der Luft, denn nach 24 Jahren zieht sich das Ensemble Entzücklika weitgehend von seiner bisherigen Tourneepraxis weiter
  • 229 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Politischer Frühschoppen

„Wie geht es weiter mit der dezentralen Energiewende?“. Diesem Thema widmet sich der Bundestagsabgeordnete Josef Göppel beim politischen Frühschoppen der CDU am Sonntag, 18. Oktober, um 10.30 Uhr in der Kolpinghütte Aalen. Im Anschluss besteht ab 12 Uhr die Möglichkeit zum Mittagessen. weiter
  • 244 Leser

Schülern Gesundheit vermitteln

Lions Club Aalen ermöglicht Grundschulen die Teilnahme an „Klasse 2000“
Kinder sollen gesund groß werden, zu starken Persönlichkeiten heranwachsen und die Herausforderungen des Lebens meistern können. Dafür engagiert sich der Lions Club Aalen, indem er drei hiesigen Schulen die Teilnahme am Unterrichtsprogramm „Klasse 2000“ ermöglicht. weiter
  • 798 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtführung am Samstagnachmittag

Rita Fürst führt am Samstag, 17. Oktober, durch die historische Innenstadt von Aalen. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor dem Büro der Tourist-Information. Kostenbeitrag: Erwachsene 4 Euro, Kinder 2 Euro. weiter
  • 250 Leser
SO IST’S RICHTIG

Volkswagen schreibt Kunden an

Im Bericht in der Freitagsausgabe mit dem Titel „VW-Rückrufaktion steht bevor“ in der Freitagausgabe steckte ein kleiner Fehler: Nicht das Kraftfahrtbundesamt schreibt die betroffenen Fahrzeughalter an. Sondern die Behörde meldet die Adressen der aktuellen Fahrzeughalter an VW. Von dort bekommen dann die Halter Post. weiter
  • 867 Leser

Wenn Grün zum Risiko wird

Stadtverwaltung mahnt Zurückschneiden von Bäumen, Sträuchern und Hecken an
Bäume, Sträucher und sonstige Anpflanzungen auf Grundstücken dürfen die Sicherheit des Straßenverkehrs nicht behindern. So können zum Beispiel keine ausreichenden Sichtverhältnisse mehr bestehen und Fußgänger könnten verletzt und Fahrzeuge beschädigt werden. Ebenso können Verkehrszeichen verdeckt werden. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Interkultureller Kochtreff

Im Kundeninformationszentrum der Stadtwerke Aalen beginnen am Montag, 19. Oktober, wieder die interkulturellen Kochtreffs. Am Montag, 19. Oktober, um 18 Uhr heißt das Thema „Quinoa, Mangos und Co. – exotische Küche mit fairen Zutaten“. Anmeldung nur persönlich im KIZ, Gmünder Straße 20. Stadtwerkekunden zahlen 15 Euro, andere Gäste weiter
  • 405 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ruhepunkt-Gottesdienst in Dewangen

Der erste Ruhepunkt-Gottesdienst der neuen Saison findet am Samstag, 17. Oktober, um18.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Dewangen statt. Das Thema heißt „Gott stärkt dir den Rücken“. weiter
  • 204 Leser
NEUES VOM SPION
Bis auf ein paar sehr langjährige IG-Metall-Mitglieder sind nach der Ehrung langjähriger Gewerkschaftsangehöriger am Donnerstag nicht wie üblich alle Namen veröffentlicht worden. Grund dafür ist wohl, dass ein einzelnes Mitglied darauf bestanden hatte, nicht in der Zeitung zu kommen. Vielleicht will die Person nicht, dass der Chef davon erfährt, wie weiter
  • 711 Leser

Hohe Verlustquote

Zum Umgang mit Lebensmitteln:In seinem Vortrag zum Thema „Wie ernähren wir uns in der Zukunft?” am Mittwoch,den 7.Oktober in der Essinger Schlossscheune wartete Felix Prinz zu Löwenstein nicht nur mit erschütternden Fakten auf. Danach schaffen es 20 Prozent von dem, was produziert wird, nicht einmal auf die Ladentheke.In der Tat, das ist weiter
  • 563 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basar rund ums Kind in Ohmenheim

Die Spielgruppe „Krabbelzwerge“, der Kindergarten und die Grundschule Ohmenheim organisieren am Samstag, 24. Oktober, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Turn- und Festhalle in Neresheim-Ohmenheim eine Kinderbedarfsbörse. Infos und Kundennummern per Mail an basar.ohmenheim@web.de, Telefon (07326) 7713 und 9649525. weiter
  • 369 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vollsperrung der Ebnater Hauptstraße

Wegen Belagsarbeiten wird die Ebnater Hauptstraße zwischen den Einmündungen Dorfplatz und Häfnerstraße von Dienstag, 20. Oktober, bis Freitag 23. Oktober, für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitungsstrecke ist in in beide Fahrtrichtungen über die Thurn- und Taxis-Straße ausgeschildert. Nach der Vollsperrung erfolgen die Abschlussarbeiten in der Hauptstraße weiter
  • 361 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wein- und Hitzkuchenfest

Im Sportheim Talblick der Sportfreunde Dorfmerkingen findet am Samstag und Sonntag, 17. und 18. Oktober, jeweils ab 17 Uhr das Wein- und Hitzkuchenfest statt. Neben dem leiblichen Wohl sorgen die Schnoidamer Goißlschnalzer für Unterhaltung und laden die Gäste zum gemeinsamen Volksliedersingen am Samstag ab 19.30 Uhr ein. weiter
  • 330 Leser

Die Stadtwerke steigen ein

Kreisbaugenossenschaft gibt das Wohnprojekt „Mühlstraße-Kronengässle“ ab
Wie Bürgermeister Peter Traub aktuell mitteilt, sollen mit dem Bauvorhaben seniorengerechte Wohnungen und zwei Arztpraxen in der Aalener Straße entstehen. Die Gebäude sollen voraussichtlich Ende 2017 bezugsfertig sein. weiter
  • 603 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchweihfest in Oberkochen

Mit einem Festgottesdienst um 10 Uhr beginnt am 18. Oktober der Kirchweihsonntag der katholischen Kirchengemeinde. Anschließend wird im Rupert-Mayer-Haus Mittagessen angeboten sowie später Kaffee und Kuchen. weiter
  • 300 Leser

Warten auf die Feldwegsanierung

Oberkochen. Reinhold Vogel hakte im Technischen Ausschuss nach, warum die Sanierung des Feldwegs im Wolfertstal so lange auf sich warten lasse. Man habe Holzabfuhren zeitlich hinausgeschoben, weil man mit der Sanierung des logistisch wichtigen Feldwegs gerechnet habe. Stadtbaumeister Johannes Thalheimer zeigte sich verwundert. Ausschreibung und Vergabe weiter
  • 612 Leser

Der Kocher fließt im neuen Bett

Flussrenaturierung in den Unterkochener Breitwiesen – Dr. Wolfgang Palm will Versprechen halten
Der Kocher fließt in den Unterkochener Breitwiesen wieder in einem naturnahen Flussbett. Das ist bei einer kleinen Feier am Zusammenfluss von Schwarzem und Weißem Kocher gewürdigt worden. weiter

Neue Herzsport-Gruppe im TSV

Vertrauen in der Körper wiederfinden – Betreuende Ärztin und Übungsleiterin vorgestellt
Jetzt ist der Startschuss für die neu gegründete Herzsport-Gruppe im TSV Wasseralfingen gegeben worden. Martin Dahm, 3. Vorsitzender des TSV Wasseralfingen, stellte dabei Dr. Ildiko Engler und Jutta Bidermann, ausgebildete B-Lizenz-Übungsleiterin in der Rehabilitation „Innere Medizin“ vor. weiter
  • 879 Leser
ZUR PERSON

Andreas Hubert

Aalen. Der Vizepräsident des Immobilien Verbandes Deutschland (IVD) ist in den Aufsichtsrat der neu gegründeten Aktiengesellschaft des Online-Portals ivd24immobilien.de berufen worden. Das Immobilienportal gilt als Qualitätsportal der Immobilienprofis. Der Kauf- oder Mietinteressent erfährt dort exklusiv sieben Tage vor Veröffentlichung auf den restlichen weiter
  • 1339 Leser

In Mocambique

Armin Renner, geschäftsführender Gesellschafter der Abtsgmünder Renner Schlachthaustechnik GmbH konnte während der Agrar- und Industriemesse Facim in Maputo/Mocambique, den Präsidenten des Landes, Filipe Nyusi, sowie den deutschen Botschafter auf dem Messestand begrüßen. Renner Schlachthaustechnik GmbH lieferte jüngst eine moderne Rinderschlachtanlage weiter
  • 1422 Leser

Szenische Lesung in der Bibliothek

„Agnes ist tot. Eine Geschichte hat sie getötet.“ So beginnt Peter Stamms Erzählung Agnes, die nicht nur Abiturthema ist, sondern auch dieses Jahr als szenische Lesung auf Schloss Fachsenfeld zu sehen ist.Philipp Dürschmied und Claudia Sutter (Schauspiel) erzählen unter der Regie von Tonio Kleinknecht eine Liebesgeschichte und spüren gleichzeitig weiter
  • 932 Leser

„Ansichten“ von Paul Groll

Paul Groll lässt seine Bilder aus einem farbigen Netz von Hinweisen und Andeutungen entstehen. Seine Arbeiten veranschaulichen mit großer Unmittelbarkeit sowohl das Motiv als auch den Prozess seines Malens. Am Freitag, 23. Oktober, 19 Uhr, wird „Ansichten“ eröffnet, eine Ausstellung mit Werken des Malers in der Schloss-Scheune Essingen.Dabei weiter
  • 882 Leser
SCHAUFENSTER

Münz-Vernissage am Sonntag

Die Ausstellung mit Werken von Hannes Münz wird am Sonntag, 18. Oktober, 10.30 Uhr in der Galerie Bernhard Maier in Ellwangen eröffnet. Das in der Freitagsausgabe veröffentlichte Foto zum Ausstellungsbericht zeigt den Galeristen Maier, nicht Hannes Münz. weiter
  • 1083 Leser

Verdi-Oper „Nabucco“ im Stadtgarten

Auch Gmünder sind beteiligt
Mit Giuseppe Verdis Oper „Nabucco“ er-öffnet das Theater Pforzheim am Mittwoch, 21. Oktober, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd die neue Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros. weiter
  • 5
  • 1104 Leser

Stellenabbau trotz Wachstums

Vorstandschef Dr. Michael Kaschke: Weshalb Zeiss in der Halbleitertechnik und Mikroskopie Probleme hat
Die Carl Zeiss AG hat das Geschäftsjahr 2014/15, das am 30. September endete, mit einem Rekordumsatz abgeschlossen. Dennoch wird es in den beiden Unternehmensbereichen Halbleitertechnik und Mikroskopie einen Stellenabbau geben. Weshalb solche Maßnahmen trotz Wachstum notwendig sind, erklärt Zeiss-Vorstandsvorsitzender Dr. Michael Kaschke im Gespräch weiter
  • 5
  • 1696 Leser
Tagestipp

Aufräumaktion im Himmelsgarten

Am Samstag startet die Garten-Aufräum-Aktion im Landschaftspark Wetzgau mit Treffpunkt am Himmelsstürmer. Freiwillige Helfer sollten Kleingeräte in Form von Rechen, Besen, Lappen, Eimer und Gartenschere mitbringen. Als Dank für den Einsatz gibt es ab etwa 13 Uhr ein kleines Vesper in geselliger Runde.Landschafts-Aufräumaktion, Himmelsgarten Wetzgau, weiter
  • 633 Leser
Tagestipp

Das letzte Konzert von Entzücklika

Das Ensemble Entzücklika tritt an diesem Sonntag, 18. Oktober, mit seinen Nacht-Wandler-Abendgesängen in der evangelischen Stadtkirche in Aalen auf. Ein Hauch von Wehmut liegt in der Luft, denn nach anstrengenden 24 Jahren, in den sie durch die Lande auf Tournee gegangen ist, zieht sich die Band weitgehend zurück.Ort: Evangelische Stadtkirche Aalen weiter
  • 701 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Antworten zu Fragen zum Thema Gebet: 1. Was ist beten?Im Beten wenden wir uns Gott zu. „Zu dir, Herr, erhebe ich meine Seele.“ So beginnt der Psalm 25. Eine gute Beschreibung des Gebetes. Beten ist deshalb sinnvoll, weil Gott bei aller Größe und Unbegreiflichkeit auch eine Person ist, zu der man „Du“ sagen kann. Jesus spricht weiter
  • 595 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entzücklika

Sonntag, 18 Uhr, Stadtkirche Aalen: Benefiz-Konzert mit „Entzücklika“ zugunsten des ökumenischen Hospizdienstes. weiter
  • 342 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ethik-Café

Im neuen Semester macht den Anfang Prof. Dr. Harry Bauer am Montag, 19. Oktober, um 19 Uhr, in der Cafeteria Hauptgebäude, Beethovenstr. 1 den Anfang. Sein Thema: „Schneller, besser, weiter . . . und wo bleibt der Mensch?“ Ein Leben in der heutigen Leistungsgesellschaft. weiter
  • 270 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Fernsehen

Sonntag, 17.30 Uhr, ARD. Gott und die Welt. Raus hier! - Die Roma und die Nachbarn.Sonntag, 23.10 Uhr, MDR. Mama arbeitet im Westen - Eine Kindheit in Polen. Etwa 100-tausend Kinder werden von Großeltern oder Nachbarn betreut. weiter
  • 277 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Radio

Sonntag, 8 Uhr, Radio7. Kirche & Co: Bischöfe diskutieren im Vatikan über Ehe und Familie; zehn Jahre kirchliche „Patchwork“- Kleiderläden in Ravensburg; Beten im Automaten – der „Gebetomat“. weiter
  • 256 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugendkirche

Sonntag, 19 Uhr, Marienkirche Ellwangen. „Together is better – Auch Du gehörst dazu“, Jugendkirche-Gottesdienst mit der Jagstzeller Jugendband. Danach Begegnung. weiter
  • 283 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert

Sonntag, 15 Uhr, evangelisches Gemeindehaus Bopfingen: Konzert mit Stefan Schwarzer, Pfarrer und Musiker. Mit Kinderbetreuung. weiter
  • 231 Leser
Mit Jaimi Faulkner gastiert im KKF Gmünd ein Ausnahmekünstler der Extraklasse. Der gebürtige Australier lebt seit fünf Jahren in Deutschland und tourt seitdem unentwegt durch Europa. Er überzeugt durch seinen seelenvollen Gesang , seine fantastische Gitarrenarbeit und vor allem durch seine Bühnenpräsenz. Im Vorprogramm ist an diesem Abend auch Axel weiter
  • 623 Leser

GUTEN MORGEN

Sie haben sicher schon. Nicht? Dann wird’s aber höchste Zeit. Denn wenn man sich so umhört: Die meisten haben schon. Zumindest sich vorgenommen, dass sie es tun. Die Zeit drängt nämlich. Die Aussichten: frostig. Und die Vorhersagen sind bitter. Bitterkalt. Nein, ich möchte Ihnen hier keine Zusatzrentenversicherung aufschwatzen. Es geht um Reifen, weiter
  • 5
  • 806 Leser

Festival zieht positive Bilanz

Schattentheaterfestival hat treue Besucher – die auch für neue Erkenntnisse sorgen
Stabile Besucherzahlen, Theater auf hohem Niveau – nicht nur weil das 10. Internationale Schattentheater-Festival ein kleines Jubiläum feierte, gibt es eher Grund zu „Jubeln als zu klagen“, so Schwäbisch Gmünds Kulturamtschef Ralph Häcker. Auch die Bilanz von Intendantin Sybille Hirzel fiel positiv aus. Allerdings legte sie auch den weiter
  • 5
  • 979 Leser
NEU IM KINO

Crimson Peak

Verwackelte Handkameras ade: Regisseur Guillermo del Torro wartet in seinem neuen Geisterfilm „Crimson Peak“ mit klassischem Gruselhaus im viktorianischen Stil auf – und setzt auf ruhige Kameraeinstellungen, im Gegensatz zu „Paranormal Activity“ beispielsweise. Die Hauptrolle in del Torros neuem Streifen wird von Mia Wasikowska weiter
  • 859 Leser

Betrüger prellt Autokäufer um ihr Geld

Mehrere Fälle in der Region
Gutgläubige Autokäufer aus der Region sind von einem Betrüger reingelegt worden. Beim Polizeirevier Aalen gingen mehrere Anzeigen ein. Mehrere Fahrzeuginteressenten verloren Geld im vierstelligen Eurobereich. weiter
  • 781 Leser

Das Land hilft nur den Aktiven

Ministerialdirektor Wolfgang Reimer spricht beim Akademieabend „Ländlicher Raum“ in Neuler
Mit welchen Problemen kämpft der ländliche Raum und wie sieht die Strukturförderung des Landes aus? Darüber informierten in der Schlierbachhalle Politiker und Wissenschaftler. Zur Sprache kamen auch aktuelle Probleme wie der soziale Wohnungsbau, den die Flüchtlingskrise nötig macht. weiter
  • 914 Leser

Firma Ohnhäuser ehrt treue Mitarbeiter

Die Ohnhäuser GmbH ehrte langjährige Mitarbeiter für insgesamt 220 Jahre Unternehmenstreue. Die Jubilare erhielten für zehn, 20, 25 und 30 Jahre Treue eine Ohnhäuser-Ehrenurkunde sowie eine Ehrenprämie. Für zehn Jahre geehrt wurden Kilian Sauerland, Alexander Neureither, Daniel Böhm und Christoph Wattenbach; für 20 Jahre Minh Dung Nguyen, Manfred Wagner, weiter
  • 651 Leser

Schreckenberger spielt

Bopfinger Kleinkunstbühne am 14. November
Den „Notausgang sucht“ der Kabarettist Thomas Schreckenberger am 14. November in der Bopfinger Schranne. Der Vorverkauf läuft. weiter
  • 784 Leser

Schwelbrand im Sägewerk

Großes Feuerwehraufgebot in Kerkingen – Mitarbeiter reagieren rasch – geringer Sachschaden
Glimpflich endete ein Brand bei den Holzwerken Ladenburger in Kerkingen, der sich am Freitagmorgen ereignet hat. Zwei Mitarbeiter konnten das Feuer eindämmen. Die Feuerwehr rückte dennoch mit großem Aufgebot aus. weiter
  • 978 Leser

Wirtschaftlicher Totalschaden

Abtsgmünd. Unverletzt überstand eine 21-jährige Frau am Donnerstagmittag einen von ihr verursachten Verkehrsunfall. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die junge Frau kurz vor 13 Uhr mit ihrem Ford-Fiesta auf der Landesstraße zwischen Bronnen und Abtsgmünd. Im Auslauf einer Rechtskurve kam sie mit ihrem Auto auf regennasser Fahrbahn von der Straße ab und weiter
  • 5
  • 1157 Leser

Imtech verkauft Tochterfirmen

Brandschutz und Max Straube
Der Verkauf von ebenfalls insolventen Tochtergesellschaften der insolventen Imtech Deutschland GmbH geht weiter. Die Imtech Brandschutz GmbH wurde von ARE Beteiligungen GmbH übernommen. Die österreichische Kremsmüller KG hat die Chemnitzer Imtech-Tochter Max Straube GmbH gekauft. weiter
  • 1563 Leser

Neue Jobs gesucht

Konzertierte Aktion zur Vermittlung von Steelcase-Mitarbeitern geht weiter
Die Firma Steelcase Werndl in Durlangen befindet sich seit zwei Jahren im Abbau-Modus. Die Produktion wird nach Stribro nahe Pilsen verlagert. Nach Angaben der IG Metall suchen 150 qualifizierte Beschäftigte noch einen einen neuen Arbeitsplatz. Die Produktion in Durlangen soll Mitte November eingestellt werden. weiter
  • 1427 Leser

Lieber flache Randsteine

Lauchheimer Gemeinderat berät Baugebiet in Hülen
Zum Ausbau des Baugebiets Wiesenweg IV in Hülen sind bis Fristablauf außer gut gemeinter Hinweise keine Bedenken von Bürgern oder der öffentlichen Hand eingegangen. Die Anregungen des Landratsamts und des Regionalverbands wurden von Stadt und Gemeinderat als „theorielastig ohne Bezug zur Realität“ bezeichnet. weiter
  • 655 Leser

Eltern suchen vermisste Tochter auf Facebook

Laura ist seit Donnerstag weg
Seit Donnerstagmorgen wird die 15-jährige Laura B. vermisst. Auf Facebook fahnden ihre Eltern und inzwischen sicher Hunderte von Facebook-Nutzern nach ihr. Laura hat, so heißt es, um 6.40 Uhr das elterliche Haus in Stimpfach verlassen, war aber nicht in der Schule. Ihr Rucksack wurde am Bahnhof Ellwangen gefunden. weiter
  • 4
  • 11866 Leser

Für soziale Arbeitswelt

Referat bei der Katholischen Arbeitnehmerbewegung KAB
Die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) hat zum Auftakt ihres dreiteiligen Herbstseminars im Bezirk Aalen ein dem Verband ureigenes Thema vorgestellt: „Gut wirtschaften, nachhaltig leben und arbeiten“, lautete das Thema. weiter
  • 763 Leser

Missbrauch von Medien

Heubach. Ein Fachtag zur Prävention des Medienmissbrauchs ist am Mittwoch, 21. Oktober, in Heubach. Anlass ist das Jubiläum zum 30-jährigen Bestehens der Suchtberatungsstelle des Kreisdiakonieverbandes im Ostalbkreis. Anmelden können sich Eltern und Erziehungsbeauftragte, Schulsozialarbeiter, Mitarbeiter der Jugendhilfe und offenen Jugendarbeit, weiter
  • 589 Leser

Neuer Preis für Projekte zur Integration

Ostalbkreis lobt 1000 Euro aus
Die Landkreisverwaltung schlägt vor, einen Integrationspreis zu verleihen. Damit sollen Menschen motiviert werden, sich für Integrationsprojekte einzusetzen. Durch die Vergabe sollen „Menschen motiviert werden, sich für Integrationsprojekte einzusetzen“. Insgesamt werden 1000 Euro ausgelobt. weiter
  • 844 Leser

Die Gesundheit von Kindern

Aalen. „Wann ist mein Kind gesund – und was, wenn nicht?“. Unter dieser Überschrift steht die Gesundheitskonferenz am Mittwoch, 21. Oktober, um 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Aalener Landratsamtes. Dazu sind alle Interessierten eingeladen, der Eintritt ist kostenlos.Kinderärztinnen und -ärzte aus niedergelassener Praxis und Klinik weiter
  • 895 Leser

Rainau hat solide gewirtschaftet

Kämmerer Karl-Heinz Hahn: „Beim Jahresabschluss 2015 ist eine Zuführung von einer Million Euro möglich“
Summa summarum kann die Gemeinde Rainau mit dem Jahresabschluss ihres Gemeindehaushaltes sehr zufrieden sein. Summa cum laude für den Kämmerer Karl-Heinz Hahn, der das umfangreiche Zahlenmaterial aufbereitet und im Gemeinderat vorgetragen hatte. weiter
  • 861 Leser

„Ideenquelle Rems“ gedeiht prächtig

Bürgermeister Hofer erzählt, welche Vorschläge Essingens Bürger für die Remstal-Gartenschau 2019 einbringen
Das Interesse der Bürgerinnen und Bürger an der Remstal-Gartenschau 2019 sei erfreulich. „Für die ‘Ideenquelle Rems’ sind viele gute Beiträge eingegangen“, erklärt Essingens Bürgermeister Wolfgang Hofer im Gespräch mit dieser Zeitung. Er erläutert die Pläne. weiter
  • 788 Leser

„Rauchgase sind schnell tödlich“

Thorsten Sperrle von der Feuerwehr Bartholomä über Rauchmelder und Feuerlöscher
Seit diesem Jahr gilt in Baden-Württemberg Rauchmelderpflicht. Was tun, wenn das Gerät Alarm schlägt? Welche Brände kann Otto-Normalverbraucher bekämpfen? Wann ruft er besser Profis? Und wie verhindert man, dass es überhaupt soweit kommt? Thorsten Sperrle, Brandschutzingenieur von der Feuerwehr Bartholomä, weiß Rat. weiter

Betrunkener rast durch Wohngebiet

Herbrechtingen-Bolheim. Ein Autofahrer hat am Donnerstag in Bolheim Passanten gefährdet. Das Fahrzeug war gegen 17.30 Uhr mit überhöhter Geschwindigkeit in Wohnstraßen und auf Feldwegen unterwegs. Als die Polizei den Fahrer überprüfte, kam heraus, dass dieser offensichtlich stark betrunken war und keinen Führerschein

weiter
  • 1380 Leser

Zum Lernen und Chillen im Freien

Kollektive Freude bei der Einweihung des Außenklassenzimmers an der Grundschule in Schrezheim
„Wir fühlen uns happy und funny, wohin man auch schaut“, singen die Chorkinder unter Leitung von Claudia Wieland. Fokus und Spaßfaktor gilt an diesem Tag vor allem dem schmucken Außenklassenzimmer. Bei regnerischem Wetter war allerdings nur ein kurzes Probesitzen möglich. weiter
  • 767 Leser

Trumm auf Schienen

Bahn erneuert im Bereich des Aalener Bahnhofes Streckenteile
Im Bereich des Aalener Bahnhofes erneuert die Bahn Gleise und Weichen. Bahnkunden, die nach Unterkochen oder von dort weiter in Richtung Ulm wollen, müssen daher umsteigen in Busse. Und ein wenig früher starten als geplant. weiter

Fest mit rollender Partylocation

Lichterfest und Kneipennacht am Samstag in Neresheim – mit dem HMB-Sambazug
In Lokalen und im Rathaus, im Lokschuppen und im Dieseltriebzug der Härtsfeld-Museumsbahn sind am Samstag, 17. Oktober, 20 Bands und Acts zu erleben, wenn Kneipennacht & Lichterfest die Massen nach Neresheim locken. weiter

Experimentieren im Limesmuseum

Aalen. Im Limesmuseum findet am Sonntag, 18. Oktober, von 11 bis 17 Uhr ein archäologischer Experimentiertag statt. Interessante archäologische Experimente, Versuche und Mitmachaktionen führen in die geheimnisvolle Welt der Antike. Mit dabei sind bekannte Archäotechniker, Museumspädagogen und Experimentalgruppen aus ganz Süddeutschland. Ab 12 Uhr öffnet weiter

Großeinsatz der Feuerwehr in Kerkingen

Schwelbrand im Sägewerk kann rasch eingedämmt weden
Mit 10 Fahrzeugen und 75 Einsatzkräften rückten die Freiwilligen Feuerwehren Bopfingen, nebst Teilortwehren Aufhausen, Baldern, Kerkingen und Oberdorf am Freitagmorgen zu einem Brand aus. Vor Ort konnten sie einen Schwelbrand schnell unter Kontrolle bringen. weiter
  • 5
  • 4002 Leser

Unfallflucht in Westhausen

Unbekannter macht sich in Richtung Nördlingen davon
Nach einem Auffahrunfall auf der B 29 bei Westerhofen am Donnerstagabend hat sich der Unfallverursacher einfach davon gemacht. weiter
  • 5
  • 2517 Leser

Waldhäuser Steige gesperrt

Experten untersuchen Baugrund

Aalen. Wie das Landratsamt Ostalbkreis mitteilt, muss die K 3291 zwischen Aalen-Unterkochen und Aalen-Brastelburg (Waldhäuser Steige) heute bis 14 Uhr gesperrt werden. Grund für die Sperrung sind Baugrunduntersuchungen mittels Bohrung zur Erkundung der geologischen Verhältnisse und des Aufbaus des Fahrbahnunterbaues an einer Rutschung

weiter
  • 2155 Leser

Angetrunken über Verkehrsinsel

Polizei nimmt Autofahrer in der Kneipe fest
Ein Autofahrer ist mitten in der Nacht über eine Verkehrsinsel in Waiblingen-Hegnach gefahren. Dabei fuhr er auch ein Verkehrsschild um. Nach dem Unfall machte er sich einfach davon. Die Polizei konnte ihn aber später festnehmen. weiter
  • 3
  • 1632 Leser

Regionalsport (22)

LSG-Läufer holen fünf Siege

Leichtathletik, Waldlaufmeisterschaften: Nur 100 Starter beim VfL Iggingen
Der VFL Iggingen als Ausrichter der Waldlaufmeisterschaften des Ostalbkreises hätte viel mehr Teilnehmer verdient gehabt. Nur knapp 100 Athleten aus neun Vereinen des Ostalbkreises waren am Start. Mit fünf Siegen war die LSG Aalen der erfolgreichste Verein. weiter
  • 752 Leser

Nächste Runde ist ausgelost

Fußball, Bezirkspokal
Die nächste Runde des Bezirkspokals ist ausgelost. Bei den Männern steigt das Viertelfinale am 20. April, für die Frauenmannschaften geht es am 5. Mai ins Halbfinale. weiter
  • 766 Leser

Waldenmaier wird in Bonn Dritte

Taekwondo, Turnier in Bonn
Drei Sportler der DJK Ellwangen mischten bei den internationalen NRW-Masters im Taekwondo in Bonn mit. Jacqueline Gleich und Janina Grünhagen verpassten den Halbfinaleinzug, Janine Waldenmeier wurde Dritte. weiter
  • 738 Leser

13 als Glückszahl

Schwimmen, ostwürttembergische Meisterschaft
Bei den ostwürttembergischen Meisterschaften der Schwimmer in Aalen räumte das Team des SC Delphin kräftig ab Aalen und die 13 wurde zur Glückszahl: 13 Mal Gold, 13 Mal Silber und 13 Mal Bronze lautete die Bilanz. weiter
  • 726 Leser

Auszeichnung für MTV-Sportakrobaten

Bei der württembergische Landesqualifikation zum „Rendevous der Besten“ in Langenau trat die MTV-Sportakrobatik-Showgruppe „Choice Acrobatic – Be Witched“ mit ihrer neuen Show „Phantom der Oper“ auf. Bühnenbild, Kostüme und Masken versetzten die Zuschauer in die Fantasiewelt der Liebesgeschichte. Temporeiche weiter
  • 769 Leser

Ellwangener Junioren steigen auf

Nur eine knappe Niederlage gegen Blaufelden belastete das Konto der Junioren von der DJK Ellwangen in der im Sommer abgeschlossenen Spielrunde. Gegen Schechingen, Mutlangen und Bopfingen waren die jungen Spieler erfolgreich und konnten somit die Meisterschaft in der Bezirksklasse I erringen. Die Spieler freuen sich schon auf die kommende Saison, in weiter
  • 742 Leser

Erster Saisonsieg?

Handball, Württembergliga
Nach zwei Niederlagen zum Auftakt der Württembergliga, will die weibliche A-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen am Sonntag im Heimspiel gegen den SV Kornwestheim erstmals punkten. Anpfiff: 13.30 Uhr. Dabei treffen zwei Mannschaften aufeinander, die beide in dieser Saison noch ohne Sieg sind, denn auch die Gäste mussten ihre ersten drei Partien verloren weiter
  • 718 Leser

Erstmals Mädchen

Basketball: BSG Aalen
Bei der BSG Aalen gibt es nun die erste Mädchenmannschaft, die U 15. Viele der U13-Mädels spielen in dem Team, das einen regelrechten Aufwärtstrend erlebt. In der U16 steht ein Neuaufbau an. Auch die U12 tritt mit neuem Trainerteam und neuen Spielern an. Am Sonntag in der Galgenberghalle spielt die U 12 um 10 Uhr, die Mädchen ab 12 Uhr. weiter
  • 881 Leser

HG peilt den zweiten Sieg an

Handball, Bezirksklasse
Die Herren der HG Aalen/Wasseralfingen erwarten am Sonntag die TSG Giengen. Anpfiff zum Heimspiel in der Wasseralfinger Talsporthalle ist um 17 Uhr. weiter
  • 616 Leser

Leckerbissen in Schrezheim

Kegeln, 1. Bundesliga Frauen
Ein Topspiel der ersten Kegel-Bundesliga steht an: Viktoria Bamberg gastiert beim KC Schrezheim im Kegeltreff am Kloster. Beginn ist am Sonntag, 12 Uhr. weiter
  • 610 Leser

Leonie Horn bei der DLV-Sichtung

Leichtathletik, DLV-Sichtung
17 Athleten aus ganz Deutschland wurden vom Deutschen Leichathletik Verband (DLV) zum Sichtungslehrgang nach Saarbrücken eingeladen. Darunter war mit Leonie Horn auch eine Athletin der DJK Ellwangen SG-Virngrund. weiter
  • 736 Leser

Nina Feil dominiert die U1 8-Klasse

Tischtennis, Bezirksmeisterschaften der Jugend: TSG Hofherrnweiler gewinnt Vereinswertung
In insgesamt 13 Spielklassen wurden in der Karl-Weiland-Halle vor kurzem die Tischtennis-Bezirksmeisterschaften der Jungen und Mädchen ausgespielt. Aus 21 Vereinen nahmen 123 Kinder und Jugendliche teil. Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach gewann die Vereinswertung. weiter
  • 949 Leser

Spitzenkampf in Röhlingen

Ringen, Schüler-Bezirksliga
Zum vorentscheidenden Kampf um die Meisterschaft der Württembergischen Schüler-Bezirksliga kommt es am Samstag. Ab 17 Uhr treten die Röhlinger Nachwuchsringer in der Mühlbachhalle gegen den SVH Königsbronn. weiter
  • 592 Leser

SV Pfahlheim setzt Siegesserie fort

Tischtennis: Die DJK Wasseralfingen klettert nach einem 9:5-Erfolg an die Tabellenspitze der Bezirksliga
Die Damen des SV Pfahlheim fahren mit dem 8:4-Erfolg über die SG Schrezheim den dritten Sieg in Folge ein. Die DJK-Männer aus Wasseralfingen sind nach dem Punktgewinn gegen Langenau an der Tabellenspitze der Bezirksliga. weiter
  • 885 Leser

TSG-Duo ist EM-Sechster

Sportakrobatik, Europameisterschaft: Erfolg für Bauder/Seckler (TSG Hofherrnweiler)
Erfolg für die Sportakrobatinnen der TSG Hofherrnweiler: Bei den Europameisterschaften in der Sportakrobatik in Riesa wurden Celine Feliz Caro Bauder und Pia Seckler im Trio mit Janina Hiller (TSGV Albershausen) Sechste im Mehkampf. weiter
  • 749 Leser

TSV-Rollers siegen

Rollstuhlbasketball: Oberliga
Die TSV-Rollers aus Ellwangen siegten bei ihrem ersten Auswärtsspeiltag in der Oberliga zwei Mal deutlich. Sie setzten sich sowohl gegen BVSV Donauwörth II mit 52:29 als auch gegen Rolling Choclate Heidelberg II mit 69:33 durch.TSV: Fürst (43 Punkte), Wallkum 28, Hofelich 22, Burgaz 17, Walter 9, Reining 2, Rettenmaier, Bader weiter
  • 829 Leser

Wer schafft’s?

Handball, Jugend
In der Württembergliga der weiblichen B-Jugend treffen zwei Teams aus dem Bezirk Stauferland aufeinander. Die B-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingenspielt am Sonntag um 12 Uhr in der Wasseralfinger Talsporthalle gegen den TSV Heiningen. Beide Teams warten noch auf ihren ersten Saisonsieg. weiter
  • 840 Leser

Zwei Teams am Scheideweg?

Kegeln, 1. Bundesliga: Schwabsberg empfängt Lorsch im Duell der Verfolger
Die Kegler des KC Schwabsberg erwarten die Niebelungen aus Lorsch zum Schlagabtausch. Am Samstag, ab 14 Uhr, werden beide Seiten darum kämpfen, mit einem Sieg Anschluss an die Tabellenspitze zu halten. weiter
  • 631 Leser

Zwei U13-Teams

Radball: Heimspiele in Hofen
In der Glück-Auf-Halle in Hofen finden am kommenden Samstag gleich zwei Heimspieltage für den RKV Hofen statt. Um 14 Uhr müssen die U13-Mannschaften Hofen 1 (David Egl/Silas Öhlert) und Hofen 2 (Moritz Rettenmeier/Leonard Habrom) in der Verbandsrunde spielen, ab 18 Uhr kommen die aktiven Mannschaften in der Bezirksliga zum Zuge. weiter
  • 789 Leser

Mit dem Herz auf der Zunge

Fußball, Bundesliga: Alexander Zorniger und Ralph Hasenhüttl stehen sich am Sonntag gegenüber
Beide haben im Ostalbkreis Historisches geleistet: Alexander Zorniger mit dem FC Normannia Gmünd, Ralph Hasenhüttl mit dem VfR Aalen. Am Sonntag (17.30 Uhr) stehen sich die Trainer im Spiel des VfB Stuttgart gegen den FC Ingolstadt gegenüber – und beide erleben ihr erstes Jahr in der Bundesliga völlig unterschiedlich. weiter
  • 964 Leser

Überregional (92)

"Die Härte gehört dazu"

DTM: Worndorfer Pascal Wehrlein steht kurz vor seinem größten Triumph
Showdown in Hockenheim: Vor den beiden letzten Rennen in dieser Saison ist Mercedes-Pilot Pascal Wehrlein der Favorit auf den Gesamtsieg in der DTM. Sein nächstes Ziel: ein Cockpit in der Formel 1. weiter
  • 406 Leser

"Islamisten als Befreier nicht willkommen"

Es war ein Schock für die Einheimischen, dass die radikal-islamischen Taliban die Stadt Kundus erobern konnten. Das Vertrauen in die Sicherheitskräfte wurde erschüttert, sagt Afghanistan-Experte Jan Koehler. weiter
  • 515 Leser

"Keine Missgunst"

Flüchtlinge und Einheimische sollen in Tafelläden gleich behandelt werden
Die aktuelle Flüchtlingssituation fordert auch die Tafeln, doch nicht alle sind durch die steigende Zahl der Asylsuchenden überbelastet. Stattdessen suchen sie nach neuen Wegen zur Integration. weiter
  • 335 Leser

Aktenzeichen XY: 20 neue Spuren im Fall Armani

Auf der Suche nach dem Mörder des achtjährigen Armani hat die Fernsehsendung "Aktenzeichen XY - ungelöst" zunächst nicht die entscheidende Spur gebracht. Die Polizei habe aber rund 20 neue Hinweise erhalten, teilte sie gestern mit. Diesen werde nun nachgegangen. Es habe zum Fall von Fernsehzuschauern mehrere Anrufe gegeben, der rasche Ermittlungserfolg weiter
  • 340 Leser

Auf einen Blick vom 16. Oktober 2015

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Frauen, 1/16-Finale Rückspiele 1. FFC Frankfurt - Standard Lüttich 6:0 (2:0) (Hinspiel 2:0 - 1. FFC Frankfurt im Achtelfinale) Sorki Krasnogorsk - Atlético Madrid 0:3 (0:1) (Hinspiel 2:0 - Atlético Madrid im Achtelfinale) Swesda Perm - FC Stjarnan 3:1 (1:0) (Hinspiel 3:1 - Swesda Perm im Achtelfinale) TENNIS HERREN-TURNIER weiter
  • 353 Leser

Badstuber beim FC Bayern vor neuem Comeback

Fußball-Nationalspieler Holger Badstuber steht wieder einmal vor seinem Comeback bei Bayern München. Der 26 Jahre alte Abwehrspieler absolvierte gestern erstmals nach rund fünfmonatiger Verletzungspause wieder eine Trainingseinheit mit der Mannschaft. "Wir freuen uns alle riesig, dass er wieder zurück ist", sagte David Alaba. Der gebürtige Memminger weiter
  • 329 Leser

Betriebe noch zufriedener

Stuttgart. Die Zahl der Unternehmen, die ihre aktuelle Geschäftslage gut und zufriedenstellend bewerten, ist seit Mai diesen Jahres nochmals gestiegen. Doch nach dem IHK-Konjunkturbericht für die Region Stuttgart lassen Konfliktherde, die Griechenlandkrise sowie das sinkende Wirtschaftswachstum Chinas viele Betriebe nicht unbeeindruckt. Die Zahl der weiter
  • 365 Leser

Bilfinger will mit Umbau Ruder herumreißen

Der kriselnde Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger will mit einem harten Umbau das Ruder herumreißen. Auf dem Prüfstand stehen Geschäfte mit einem Leistungsvolumen von etwa 1 Mrd. EUR, sagte Vorstandschef Per Utnegaard. Bis hin zum Verkauf seien alle Optionen möglich. Künftig will sich der Konzern auf Industrie- und Immobiliendienstleistungen vor weiter
  • 454 Leser

BND schnüffelt unerlaubt bei "Freunden"

Der Bundesnachrichtendienst (BND) soll über Jahre hinweg die Kommunikation befreundeter Staaten aus eigenem Antrieb ausgespäht haben. Das Parlamentarische Kontrollgremium des Bundestags (PKGr) will den Vorwürfen auf den Grund gehen. Die Bundesregierung teilte dem PKGr mit, "dass es auch beim BND hochproblematische Selektoren gegeben hat, die bis Ende weiter
  • 263 Leser

Boomzeiten für Billiganbieter

Möbelhäuser von Bestellungen für Flüchtlingsunterkünfte überrannt
Betten für Flüchtlinge sind derzeit händeringend gesucht. Selbst große Möbelketten können bei Massenbestellungen von preisgünstigem Mobiliar kurzfristig in Lieferschwierigkeiten geraten. weiter
  • 665 Leser

Brisante Enthüllungen

Grundidee Gestiftet wird der Whistleblower-Preis von der deutschen Sektion der Juristinnen und Juristen gegen atomare, biologische und chemische Waffen und der Vereinigung deutscher Wissenschaftler. Er wird seit 1999 alle zwei Jahre vergeben an Personen, die Missstände aufdecken und bekannt machen. Kriterien Von der Jury sind vier Kriterien für die weiter
  • 247 Leser

BUND fordert Taten

Mängel Erfreut zeigt sich der BUND über die Kritik des Rechnungshofes an der Umsetzung von Ausgleichsmaßnahmen für erfolgten Straßenbau. Schon im Jahr 2000 hatten BUND und Nabu in Baden-Württemberg nachgewiesen, dass die vorgesehenen Kompensationsmaßnahmen bei zwölf Straßenbauprojekten unzureichend umgesetzt wurden. Abhilfe Der BUND fordert das Verkehrsministerium weiter
  • 263 Leser

Burgherr mit Geld gesucht

Schweres Erbe alter Adelsfamilien - Schlossverwaltung als Herausforderung
Ein Schloss oder eine Burg sein Zuhause nennen zu dürfen, klingt nach einem Märchen. Doch der Erhalt eines alten Gemäuers fordert seinen Besitzer ständig heraus. Nicht jeder Erbe ist davon angetan. weiter
  • 345 Leser

Bürgermeister im Südwesten stützen Merkel

26 CDU-Oberbürgermeister und zehn CDU-Landräte Baden-Württembergs stärken Bundeskanzlerin Angela Merkel den Rücken in ihrer Flüchtlingspolitik. Initiator des offenen Briefs an die Kanzlerin ist Rottenburgs Oberbürgermeister Stephan Neher, "Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, wir unterstützen Ihre klare Haltung und Ihr Durchhaltevermögen in der Gewährung weiter
  • 354 Leser

Bürgermeister wollen weniger Bürokratie

Gemeindetag: Rathäuser brauchen mehr Spielraum für die Flüchtlingsunterbringung
Mit weniger Bürokratie und mehr Vertrauen in ihre Fähigkeiten wollen die Bürgermeister die Flüchtlingsfrage lösen. Die kommunale Basis glaubt, die richtigen Antworten auf die Herausforderung zu haben. weiter
  • 409 Leser

Börsenbarometer klar im Plus

Sorgen um Leitzinserhöhung in den USA lassen nach
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern von den Aussichten auf weiter billiges Geld profitiert und klar im Plus geschlossen. Die Kurse profitierten von den nachlassenden Befürchtungen um eine baldige Zinserhöhung in den USA, denn niedrige Zinsen lassen Aktien im Vergleich zu anderen Anlageklassen wie etwa Anleihen attraktiv erscheinen. US-Konjunkturdaten weiter
  • 491 Leser

Der Winter kann kommen

Im Schwarzwald laufen die Vorbereitungen für den nahenden Winter. Überall werden Schneepfähle in den Straßenrand gerammt, wie hier entlang der Bundesstraße am Schauinsland. Freiburgs Hausberg ist noch schneefrei. Der Feldberg-Gipfel dagegen präsentierte sich gestern schon wie mit Puderzucker bestäubt. Dort ist der erste Schnee gefallen. Foto: dpa weiter
  • 351 Leser

Die steile Karriere des Oberschwaben

Senkrechtstarter Jüngster DTM-Fahrer in den Punkterängen, jüngster DTM-Rennsieger und mit hoher Wahrscheinlichkeit auch jüngster DTM-Champion - die steile Motorsportkarriere von Pascal Wehrlein steht beim Saisonfinale auf dem Hockenheimring vor dem vorläufigen Höhepunkt. Der in Sigmaringen geborene Oberschwabe wohnt bis heute in Worndorf. Im zarten weiter
  • 395 Leser

Die Visumsfrage

Einreise Türkische Staatsbürger benötigen für die Einreise in den Schengen-Raum ein Visum, das sie in der Türkei beantragen müssen. Bürger aus vielen EU-Staaten - auch Deutschland - dürfen dagegen ohne Visum in die Türkei einreisen. Die Türkei fordert für ihre Bürger seit Jahren freie Einreise in den Schengen-Raum. In Deutschland wurde die Visapflicht weiter
  • 334 Leser

Die Zeit läuft

Uefa einigt sich vorerst auf Unterstützung ihres suspendierten Chefs Platini
Offiziell unterstützt die Uefa ihren Präsidenten Michel Platini trotz seiner Suspendierung. Doch hinter den Kulissen wird an einem Plan B gearbeitet. weiter
  • 360 Leser

Ein Team, das sich selbst blockt

Volleyball-Herren enttäuscht nach klar verpasster EM-Medaille - Trainer Heynen setzt voll auf Olympia-Qualifikation
Nach einer enttäuschenden Turnierleistung kehren die Volleyballer als EM-Achter zurück. Die anvisierte Medaille verpasste das Team von Vital Heynen erschreckend deutlich. Und bald geht es um ein Ticket nach Rio. weiter
  • 341 Leser

Ein Unbehagen namens Doktor Greifeld

Posthum bekommt der Physiker und Geschichtswissenschaftler Léon Gruenbaum heute den Whistleblower-Preis 2015
Léon Gruenbaum ist seit elf Jahren tot. Die Arbeit und das Wirken des französischen Physikers und Geschichtswissenschaftlers aber leben bis heute - und verstärken aktuell eine Frage an das KIT in Karlsruhe. weiter
  • 467 Leser

Ermittlungen in der Uniklinik

Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen der Vergabe von Spenderherzen in der Universitätsklinik Heidelberg. Die bei der Bundesärztekammer angesiedelte Prüfungs- und Überwachungskommission (PÜK) habe Unregelmäßigkeiten festgestellt, berichtete "sueddeutsche.de" gestern unter Berufung auf informierte Kreise. Die Staatsanwaltschaft Heidelberg bestätigte weiter
  • 275 Leser

Ex-Hess-Chefs wegen Betrugs angeklagt

Nach dem Verdacht möglicher Bilanzfälschungen beim Schwarzwälder Leuchtenhersteller Hess hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen zwei frühere Vorstände des Unternehmens erhoben. Sie werden des Betrugs und der Untreue im besonders schweren Fall beschuldigt, teilte die Schwerpunktstaatsanwaltschaft Wirtschaftskriminalität in Mannheim mit. In Zusammenhang weiter
  • 416 Leser

Fehlstart für Stuttgarter Volleyballerinnen

Nichts war es mit einem Auftakterfolg für Pokalsieger und Vize-Meister Allianz MTV Stuttgart gestern im Auftaktspiel der Volleyball-Bundesliga der Frauen. Beim Schweriner SC unterlagen die Stuttgarterinnen nach schwankenden Leistungen mit 1:3. Während der erste Satz mit 25:18 klar an die Gastgeberinnen ging, hatte der favorisierte MTV im zweiten Spielabschnitt weiter
  • 301 Leser

Flüchtlinge ziehen in Sporthalle

Das Landratsamt hat nun bereits die zweite Sporthalle im Kreis für die Unterbringung von Flüchtlingen zweckentfremdet. Bis zu 150 Menschen sollen kurzfristig von diesem Freitag an in der Halle des Berufsschulzentrums Bietigheim-Bissingen eine Bleibe finden. Vor allem den Vereinen passt dies gar nicht. Foto: Martin Kalb weiter
  • 535 Leser

Fünf Initiativen erhalten den Tierschutzpreis

Der mit insgesamt 5000 Euro dotierte baden-württembergische Tierschutzpreis ging am gestrigen Donnerstag an fünf Preisträger. Einer von ihnen ist Uwe Ralf Heer, Chefredakteur der "Heilbronner Stimme". Wie das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz mitteilte, trug er 2010 mit seiner Berichterstattung und einem Spendenaufruf dazu bei, dass weiter
  • 262 Leser

Grenzschutz verstärkt

EU will Flüchtlinge künftig effektiver abwehren
Die EU verschärft ihre Kontrollen an den Außengrenzen. Das ist ein Ergebnis des EU-Gipfels. Auch im angestrebten Flüchtlingsdeal mit der Türkei gibt es Bewegung. Dabei geht es um die Visum-Pflicht. weiter
  • 357 Leser

Hamburg blitzt beim Bund mit Finanzwunsch ab

Die Bundesregierung lehnt die von der Stadt Hamburg gewünschte Kostenbeteiligung für die Ausrichtung Olympischer Spiele 2024 offenbar ab. Der Bund will demnach die von Hamburg veranschlagten 6,2 Milliarden Euro nicht zahlen. Wie das Hamburger Abendblatt berichtet, habe Berlin dies dem rot-grünen Senat der Hansestadt deutlich signalisiert. "In den bisherigen weiter
  • 354 Leser

Hausarrest statt Zelle

Sprintstar Oscar Pistorius kommt nach einem Jahr aus dem Gefängnis
Ein Jahr sitzt Oscar Pistorius in Haft. Am Dienstag darf er das Gefängnis verlassen und in den Hausarrest. Doch die begrenzte Freiheit könnte von kurzer Dauer sein. Die Staatsanwälte fordern ein höheres Strafmaß. weiter
  • 300 Leser

Hinter verschlossener Tür

Prozess um Gruppenvergewaltigung: Öffentlichkeit wird ausgeschlossen
Der Fall einer mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung an einer 24-Jährigen hatte Aufsehen erregt, nun stehen vier junge Männer vor Gericht. Aber die Suche nach der Wahrheit findet ohne Öffentlichkeit statt. weiter
  • 336 Leser

Hollywoodstar, Schwulenikone, Hobby-Detektivin

Schauspielerin Angela Lansbury ist heute 90 Jahre alt
Die Bühne lässt sie nicht los: Bis vor kurzem spielte der Star der TV-Serie "Mord ist ihr Hobby" Theater, heute feiert Angela Lansbury ihren 90. Geburtstag. weiter
  • 454 Leser

Huub Stevens: Nie mehr Schalke und Stuttgart

Mit 61 Jahren hat Huub Stevens noch lange nicht genug. "Meine Karriere als Trainer ist sicherlich noch nicht vorbei", sagt der niederländische Fußball-Coach, der finanziell längst ausgesorgt hat und eigentlich seinen Ruhestand genießen könnte. Drei mögliche künftige Stationen schließt Stevens allerdings aus: Eine Rückkehr zu seinen ehemaligen Vereinen weiter
  • 353 Leser

Ihre Polizei rät . . .

Hören Sie bitte auf, Fotos Ihrer Kinder für jedermann sichtbar bei Facebook und Co zu posten. Danke!" Diese simple Aufforderung der Hagener Polizei hat hohe Wellen geschlagen - im positiven Sinn. Millionen von Facebook-Nutzern hat der Aufruf erreicht. Rund 200 000 Menschen beschäftigten sich näher damit - die meisten fanden die Aktion gelungen. Einer weiter
  • 337 Leser

Italien: Drei Tote bei Unwettern

Heftige Unwetter haben in mehreren Regionen Italiens teils schwere Schäden angerichtet und mindestens drei Menschen das Leben gekostet. In der Region Latium in Mittelitalien kam ein Mann ums Leben, als sein Auto von einer Schlammlawine mitgerissen wurde, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa. Zwei weitere Menschen konnten aus dem Auto gerettet werden. weiter
  • 295 Leser

Jugendstrafrecht

Justiz Ob für die Angeklagten Jugend- oder Erwachsenenstrafrecht angewendet wird, wird für das Strafmaß im Prozess eine große Rolle spielen. Zumindest für drei der vier Täter käme es in Frage: Es kann auch für "Heranwachsende" im Alter zwischen 18 und 20 Jahren angewandt werden. Voraussetzung dafür ist laut Gesetz entweder eine "jugendtypische Tat" weiter
  • 272 Leser

Kommentar · EUROPA: Noch dominiert das Klein-Klein

Mancher EU-Verantwortliche ahnte es: Die Dimension der Flüchtlingsfrage würde alles bisherige übertreffen. Vor allem weil auch den schlauesten Krisenmanagern der Königsweg zur großen Lösung nicht einfallen will, sondern allenfalls einzelne Elemente zur Linderung. In Deutschland hat das Missverhältnis zwischen den täglichen Problemen und dem Klein-Klein weiter
  • 310 Leser

Kommentar · VW: Skandal hinter dem Skandal

Rückrufaktion. Das Wort klingt nach einem scharfen Schwert. Nach hohem Aufwand und immensen Kosten für den Hersteller. Nach einer Direktive, die schleunigst zu erfüllen ist, da heftige Strafen drohen. Doch das Schwert ist lange nicht so scharf, wie es scheint und wird auch nur müde vom Kraftfahrt-Bundesamt geschwungen. Zwar handelt es sich bei dem staatlich weiter
  • 344 Leser

Kommentar: Gabriels Schönrederei

Nichts wird es mit der Begrenzung der Kostensteigerungen für die Ökostrom-Förderung. Etwas anderes war bei Lichte besehen freilich auch nicht zu erwarten. Wer trotzdem geglaubt hatte, mit der Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) bekäme Schwarz-Rot dieses Problem in den Griff, dürfte jetzt schwer enttäuscht sein. Gegen den Treibsatz, der in weiter
  • 348 Leser

Kreis entzieht Republikaner Integrationspreis

Der Karlsruher Landrat Christoph Schnaudigel (CDU) hat gestern dem Kreisvorsitzenden der Republikaner, Werner Zollt, einen kürzlich verliehenen "Integrationspreis" entzogen. Zollt, der in Rheinhausen wohnt und einen Zweitwohnsitz in Bad Mergentheim hat, war Ende September geehrt worden, weil er seit über zehn Jahren türkischen Kindern Nachhilfeunterricht weiter
  • 315 Leser

Leitartikel · BUCHMESSE: Zu Wort melden

Von Jürgen Kanold Was hält die Deutschen nachts besonders wach? Nicht starker Kaffee, nicht der Hunger oder das Haustier. Und auch nicht der Partner im Bett. 45 Prozent der befragten Menschen greifen zum Buch. Das hat eine große Umfrage des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ergeben: sehr nett. Und demnächst muss vielleicht der Buchhändler seine weiter
  • 372 Leser

Leute im Blick vom 16. Oktober 2015

Miranda Kerr Das australische Model Miranda Kerr (32) ist gerne altmodisch und folgt keinen aktuellen Trends. Sie orientiere sich bevorzugt am Stil ihrer Großmutter und dem von Audrey Hepburn, sagte Kerr dem Magazin "InTouch Style". "Audreys Outfits waren zeitlos und simpel, mit durchdachten, eleganten Accessoires." Alles in allem stehe sie eher auf weiter
  • 420 Leser

Löwe im Zoo vor Besuchern seziert

Der Zoo im dänischen Odense hat gestern einen Löwen vor den Augen hunderter Besucher seziert. Vor allem Kinder sahen mit ihren Eltern zu, wie zwei Biologen das Raubtier aufschnitten und die Organe erklärten. Kindern auf diese Art Wissen über die Tierwelt zu vermitteln, ist in Dänemark normal. Im vergangenen Jahr hatte der Kopenhagener Zoo das Giraffenjunge weiter
  • 342 Leser

Medizin aus lebenden Zellen

Pharmakonzern Boehringer Ingelheim hofft auf neue Medikamente
Sieben neue Medikamente hat Boehringer Ingelheim in den letzten beiden Jahren auf den Markt gebracht, weitere Innovationen sollen folgen. Für dieses Jahr rechnet der Konzern mit einem Umsatzplus. weiter
  • 956 Leser

Mehr Kinder im Land in Kitas und Tagespflege

In Baden-Württemberg werden einer Statistik zufolge mehr Kleinkinder in Kitas und in der Tagespflege betreut. Die Zahl der unter Dreijährigen stieg im Vergleich zum Vorjahr um 3 Prozent, wie das Statistische Landesamt gestern mitteilte. Der Anteil der betreuten kleinen Mädchen und Jungen blieb aber mit 28 Prozent konstant. Das lag daran, dass gleichzeitig weiter
  • 270 Leser

Mehr Unterstützung für private Erben

Forderung Burg- und Schlossexperten fordern mehr Engagement der öffentlichen Hand für den Erhalt des kulturellen Erbes. Es müssten neben Steuererleichterungen auch Sonderregelungen bei Abwassergebühren oder bei der Wärmedämmung für private Burgbesitzer gelten, sagt der Ehrenpräsident der Deutschen Burgenvereinigung, Alexander zu Sayn-Wittgenstein-Sayn. weiter
  • 293 Leser

Merkel bleibt sich treu

Kanzlerin bekräftigt ihren Asylkurs trotz scharfer Kritik
Im Fernduell mit Horst Seehofer (CSU) bekräftigte Angela Merkel (CDU) ihren Kurs in der Flüchtlingspolitik. Während sie sich gegen jede Abschottung wandte, warnte Seehofer vor einem Scheitern der Regierung. weiter
  • 393 Leser

Mietwagen während der Reparatur

Wer in die Werkstatt muss, weil sein Auto nachgebessert wird, erhält in den meisten Fällen eine Entschädigung. Es gilt jedoch einiges zu beachten. weiter
  • 889 Leser

Na sowas... . . .

In Gedanken war die Seniorin wohl bei Hochzeitsvorbereitungen, als sie mit ihrem Auto in ein Schaufenster gefahren ist. Wie die Polizei mitteilte, war die 77-jährige Frau in Hügelsheim (Landkreis Rastatt) unterwegs in ein Bekleidungsgeschäft, um sich ein festliches Kleid zu besorgen. Als die betagte Dame ihr Auto vor dem Laden abstellen wollte, hat weiter
  • 324 Leser

Notizen vom 16. Oktober 2015

Gekühlte Zigaretten Zollfahnder in der Oberpfalz haben einen Lastwagen mit knapp 450 000 geschmuggelten Zigaretten gestoppt. Die 2200 Stangen Zigaretten seien in Kartons mit der Aufschrift "Gebäck" versteckt gewesen, teilte das Hauptzollamt Regensburg mit. Der Steuerschaden hätte rund 75 000 Euro betragen. Gegen den Schmuggler wird wegen Verdacht auf weiter
  • 352 Leser

Notizen vom 16. Oktober 2015

Drohungen gegen Autorin Die polnische Schriftstellerin Olga Tokarczuk (53) ist seit der Kritik an ihrem Heimatland massivem Hass im Internet ausgesetzt: ihr Wohnort wurde veröffentlich und es soll Todesdrohungen gegeben haben. Die Staatsanwaltschaft prüft, ob von einer konkreten Gefahr für Tokarczuk auszugehen ist. Sie hatte bei der Preisverleihung weiter
  • 419 Leser

Notizen vom 16. Oktober 2015

Merkel soll Klartext reden "Klare Worte" hat die Türkische Gemeinde in Deutschland von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gefordert - vor ihrem Besuch in der Türkei am Sonntag. Die Menschenrechtslage in dem Land dürfe kein Tabu-Thema sein bei Gesprächen zwischen Merkel und der türkischen Regierung. Außerdem solle die Kanzlerin auch mit Vertretern der weiter
  • 389 Leser

Notizen vom 16. Oktober 2015

Weiter gut abgesichert Fußball - Haupt- und Trikotsponsor SAP hat den Vertrag mit Bundesligist 1899 Hoffenheim vorzeitig bis 2020 verlängert. SAP-Mitgründer Dietmar Hopp ist seit langem Vereins-Mäzen. Infarkt nach dem Spiel Fußball - Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) trauert um Vizepräsident Horst Winkler (67). Der oberbayerische Bezirksvorsitzende weiter
  • 345 Leser

Notizen vom 16. Oktober 2015

Juwelier überfallen Freiburg - Zwei Männer haben gestern in Freiburg ein Juweliergeschäft überfallen. Sie waren mit einer Pistole bewaffnet und stürmten den in einer belebten Einkaufspassage gelegenen Laden, so die Polizei. Mit einem Hammer schlugen sie eine Vitrine ein und klauten Uhren. Die Angestellten bedrohten sie mit der Waffe. Wie wertvoll die weiter
  • 377 Leser

Notizen vom 16. Oktober 2015

Höhere Importe Deutschland hat im vergangenen Jahr mehr Lebensmittel importiert als exportiert. Insgesamt wurden Lebens- und Genussmittel im Wert von fast 67 Mrd. EUR ausgeführt und Waren im Wert von 75,5 Mrd. EUR eingeführt, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Wichtigster Handelspartner waren demnach die Niederlande, gefolgt von Frankreich und weiter
  • 538 Leser

Nächster Fifa-Funktionär ausgeliefert

Entscheidung Die Schweiz hat im Korruptions-Verfahren gegen mehrere Fifa-Funktionäre die Auslieferung eines weiteren Beschuldigten an die USA bewilligt. Demnach darf Julio Rocha aus Nicaragua an die USA ausgeliefert und von dort in sein Heimatland überstellt werden. Das hat das Schweizer Bundesamt für Justiz gestern entschieden. Rocha kann den Entscheid weiter
  • 265 Leser

Obama stoppt Truppenabzug

US-Soldaten sollen länger in Afghanistan bleiben
Die USA stoppen den Truppenabzug aus Afghanistan. Das Weiße Haus bestätigte einen Bericht der "New York Times". Den offiziellen Angaben zufolge sollen nun über Anfang 2017 hinaus etwa 5500 US-Soldaten im Land bleiben. Derzeit sind es 9800; diese bleiben nun bis Ende 2016 stationiert. Der Entscheidung seien monatelange Beratungen mit den afghanischen weiter
  • 351 Leser

Pistolen erlaubt, Dildos verboten

US-Studentin startet Aktion gegen Waffen auf dem Campus
Das versteckte Tragen einer Waffe ist erlaubt, das Mitführen von Sexspielzeug dagegen verboten. So sollen die Regeln für texanische Universitäten künftig aussehen. Eine Studentin protestiert dagegen. weiter
  • 402 Leser

Platz für 20 000 Mann

Archäologen entdecken bei Hannover ein römisches Lager
Sensationeller Fund in der Nähe von Hannover: Forscher haben im niedersächsischen Wilkenburg ein römisches Heerlager aus der Zeit um Christi Geburt entdeckt. Samt Sandalennägeln und Kupfermünzen, die als Soldatengeld verwendet wurden. "Es gehört zu den größten rechts des Rheins, mindestens 20 000 Mann hatten dort Platz", sagte gestern der Archäologe weiter
  • 333 Leser

Profiteure der Krise

Erbärmlicher Zustand ihrer Gegner spielt den Taliban in die Hände
Schriller Triumph für die Taliban, bodenlose Schlappe für Afghanistans Regierung und die westlichen Interventionsländer. Die kurzzeitige Eroberung von Kundus steht für eine düstere Entwicklung am Hindukusch. weiter
  • 5
  • 367 Leser

Programm vom 16. Oktober 2015

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Paderborn - Braunschweig, Düsseldorf - Bielefeld, Sandhausen - Kaiserslautern. - Samstag, 13: Nürnberg - FSV Frankfurt, Union Berlin - St. Pauli. - Sonntag, 13.30: SC Freiburg - Greuther Fürth, Bochum - RB Leipzig, Heidenheim - Duisburg. - Montag, 20.15: 1860 München - Karlsruher SC. 3. Liga - Freitag, 19 weiter
  • 370 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 002 957,70 Euro Gewinnkl. 2 428 991,40 Euro Gewinnkl. 3 11 289,20 Euro Gewinnkl. 4 5127,30 Euro Gewinnkl. 5 186,80 Euro Gewinnkl.6 48,50 Euro Gewinnkl. 7 21,40 Euro Gewinnkl. 8 12,40 Euro Gewinnkl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 593 480,90 Euro ohne Gewähr weiter
  • 320 Leser

Raul: Richtige Zeit zum Aufhören

Der ehemalige spanische Fußball-Nationalspieler und Schalker Bundesligaprofi Raul beendet im November seine Karriere. "Fußball zu spielen war für so eine lange Zeit Teil meines Lebens und die Entscheidung zurückzutreten, ist nicht einfach für mich, aber ich denke, jetzt ist die richtige Zeit", sagte der 38-Jährige. Raul war im Oktober 2014 zum amerikanischen weiter
  • 351 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr FSV Mainz 05 - Borussia Dortmund (1:1) Samstag, 15.30 Uhr FC Schalke - Hertha BSC (2:1) VfL Wolfsburg - 1899 Hoffenheim (2:0) Hamburger SV - Bayer Leverkusen(0:3) FC Augsburg - SV Darmstadt (1:0) SV Werder Bremen - Bayern München(0:4) Samstag, 18.30 Uhr Eintracht Frankfurt - Borussia M'gladbach (3:2) Sonntag, 15.30 Uhr 1. FC Köln weiter
  • 275 Leser

Reizstrom für kranke Hunde

Gesundheit ihrer Haustiere kostet die Deutschen jedes Jahr Milliarden
Hund und Katze sind die heiß geliebten Haustiere der Deutschen. Damit diese lange leben, ist deren Gesundheit vielen Besitzern jeden Cent wert. Massagen, Reizstromtherapie und Akupunktur sollen helfen. weiter
  • 703 Leser

Rückkehr eines Abtrünnigen

BVB-Trainer Thomas Tuchel ist gespannt, wie er heute in Mainz empfangen wird
Freundlicher Beifall oder doch eher gellende Pfiffe? Trainer Thomas Tuchel weiß nicht, was ihn bei seiner Rückkehr mit Borussia Dortmund an seine frühere Mainzer Wirkungsstätte heute Abend erwartet. weiter
  • 357 Leser

Schlamperei bei Ökoflächen

Rechnungshof rügt mangelnde Umsetzung von Natur-Ausgleich
Straßenbau zieht in der Regel naturschutzrechtliche Kompensationsmaßnahmen nach sich. Der Rechnungshof hat geprüft und ist unzufrieden: Regeln werden nicht eingehalten, die Flächen verlieren ihre Funktion. weiter
  • 317 Leser

Schluss mit lustig: "Pelzig hält sich" nicht mehr lange

. Kabarettist Frank-Markus Barwasser will seine Sendung "Pelzig hält sich" im ZDF beenden. "Ich habe mich nach langer Überlegung dazu entschlossen, die Reihe im neuen Jahr nicht mehr fortzusetzen", schrieb der 55-Jährige gestern auf seiner Internetseite. Am 1. Dezember 2015 werde die 37. und letzte Ausgabe der satirischen Talkshow ausgestrahlt. Barwasser weiter
  • 295 Leser

Seit 2001 "Krieg gegen den Terror"

Nato-Mission Der Konflikt in Afghanistan war Teil des von US-Präsident Bush nach den Anschlägen auf das World Trade Center 2001 erklärten Krieges gegen den Terror. Erstmalig wurde der Nato-Bündnisfall in Kraft gesetzt. Die Internationale Sicherheitsunterstützungstruppe Isaf (International Security Assistance Force) kämpfte unter Nato-Führung. Der von weiter
  • 350 Leser

Stadtmenschen schlafen mehr als gedacht

Trotz Kunstlicht, Fernsehen und Internet ist Nachtruhe ähnlich lang wie bei Naturvölkern
Power-Napping und Energydrinks lassen vermuten: Der Stadtmensch bekommt immer weniger Schlaf. Doch Naturvölker schlafen auch nicht länger. weiter
  • 346 Leser

Stichwort · LANDESVERRAT: Gefährliche Geheimnisse

Landesverrat ist die Weitergabe von Staatsgeheimnissen, die laut Strafgesetzbuch (StGB) die "Gefahr eines schweren Nachteils für die äußere Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland herbeiführt". Strafbar macht sich, wer Staatsgeheimnisse einer fremden Macht mitteilt oder "öffentlich bekanntmacht, um die Bundesrepublik Deutschland zu benachteiligen weiter
  • 369 Leser

Stuttgarter Szene vom 16. Oktober 2015

Betriebsausflug Man könnte es auch so sehen: Die Lage im Land ist stabil, die dauerhafte Anwesenheit einer Landesregierung nicht zwingend erforderlich. Das halbe Kabinett geht deshalb am Wochenende auf Fernost-Reisen: Regierungschef Winfried Kretschmann samt zwei Regierungssprechern, Vize Nils Schmid mit (klar doch: die Augenhöhe) ebenfalls zwei Sprechern, weiter
  • 300 Leser

Tesla lädt Auto-Pilot auf seine Fahrzeuge

Der Elektroauto-Hersteller Tesla lässt seine Fahrzeuge künftig automatisch die Spur und den Abstand halten. Außerdem sollen sie die Spur wechseln und am Ziel auch einparken können. Die bereits im vergangenen Jahr angekündigten "Autopilot"-Funktionen werden zunächst in den USA per Software-Update hinzugefügt. Europa und Asien sollen rasch folgen. Die weiter
  • 485 Leser

Thema des Tages vom 16. Oktober 2015

AFGHANISTAN Radikal-islamistische Taliban eroberten für kurze Zeit die Provinzhauptstadt Kundus und rückten den krisengeschüttelten Staat am Hindukusch wieder in den Brennpunkt. Nun wird nach den Ursachen geforscht. Der Abzugsplan der Bundeswehr gerät ins Wanken. weiter
  • 416 Leser

Uefa hält vorerst an Platini fest

Trotz der Suspendierung Michel Platinis rückt die Europäische Fußball-Union (Uefa) vorerst nicht endgültig von ihrem angeschlagenen Präsidenten ab. Nach kontroverser Diskussion und Debatte über einen Plan B einigten sich die 54 Mitgliedsverbände und das Exekutivkomitee gestern auf ein kurzes Statement: "Wir unterstützen Michel Platinis Recht auf ein weiter
  • 328 Leser

US-Pilot: Ramstein ist zentral

Daten für Drohnenangriffe laufen über Deutschland
Im Drohnenkrieg des US-Militärs hat der in Deutschland gelegene Luftwaffenstützpunkt Ramstein einem ehemaligen Drohnen-Piloten zufolge eine zentrale Rolle gespielt. "Alle Daten, jedes einzelne bisschen an Dateninformation, das übertragen wurde zwischen dem Flugzeug und der Mannschaft, das lief über den Luftwaffenstützpunkt Ramstein", sagte Brandon Bryant weiter
  • 312 Leser

Viel Geld für Ärzte

Ausgaben An der Gesundheit ihrer Lieblinge sparen die Tierbesitzer am wenigsten. Wie viel Herrchen und Frauchen ausgeben, zeigt eine Studie der Universität Göttingen aus dem vergangenem Jahr: Allein Tierärzte machten im Jahr 2013 mit der Behandlung von Heimtieren einen Jahresumsatz von etwa 2 Mrd. Euro. Rund 500 Mio. Euro wurde durch den Verkauf von weiter
  • 466 Leser

Vom Millionenpublikum zu dürftigen Besucherzahlen

"Phantom der Oper" Das "Phantom der Oper"-Musical basiert auf einem Roman des Franzosen Gaston Leroux von 1911. Sir Andrew Lloyd Webbers und Richard Stilgoes Zweiakter wurde 1986 uraufgeführt. Mit Inszenierungen in 27 Ländern und mehr als 130 Millionen Besuchern ist es weltweit das erfolgreichste Musical aller Zeiten. In Hamburg war es von 1990 bis weiter
  • 361 Leser

VW an der kurzen Leine

Pflicht für Umrüstung erhöht den Druck auf den Autobauer
Dass die manipulierte Software nicht einfach in Millionen Dieselautos bleiben kann, war im VW-Abgas-Skandal klar. Bei den Nachbesserungen steht der Autobauer jetzt aber unter verschärfter Beobachtung. weiter
  • 725 Leser

Wichtigste Fragen zur EEG-Abgabe

Übertragungsnetz-Betreiber erhöhen Umlage auf Rekordniveau von 6,35 Cent
Die Ökostrom-Förderung steigt erneut. Einer der Gründe liegt darin, dass mit sinkenden Börsenpreisen für elektrische Energie höhere Ausgleichszahlungen für die Grünstrom-Produzenten fällig werden. weiter
  • 557 Leser

Zaghafte Annäherung in Ulan Bator

Beide Seiten wirken ein wenig schüchtern: Beim Staatsbesuch in der Mongolei besuchte Daniela Schadt, Lebensgefährtin des Bundespräsidenten Joachim Gauck, ein Waisenhaus der Bolor-Stiftung, wo Kinder in mongolischer Tracht sie empfingen. Das Präsidentenpaar weilt zum Besuch in der Mongolei. Foto: dpa weiter
  • 480 Leser

Zahlen & Fakten

Hapag-Lloyd steckt zurück Der Börsengang der Containerreederei Hapag-Lloyd (Hamburg) wird wegen der jüngsten Börsenturbulenzen weniger Geld bringen als ursprünglich geplant. Angestrebt wird nun ein Bruttoerlös von 300 Mio. Dollar (265 Mio. EUR). Ursprünglich hatte Hapag-Lloyd eine halbe Milliarde Dollar anvisiert. Der Erlös aus dem Börsengang soll für weiter
  • 640 Leser

Zuflucht bei Sarah

Sängerin Connor nimmt syrische Familie auf
Für Flüchtlinge engagieren sich schon viele Promis. Sarah Connor geht weiter als andere - sie hat eine sechsköpfige Familie bei sich einquartiert. weiter
  • 409 Leser

Zwangs-Rückruf für VW

Behörde greift ein: 2,4 Millionen Diesel-Pkw müssen in die Werkstätten
Das Kraftfahrt-Bundesamt hat die Geduld mit VW verloren. Die Behörde zwingt den Konzern zum verpflichtenden Rückruf von 2,4 Millionen Autos. weiter
  • 385 Leser

Leserbeiträge (4)

„Wir schaffen das!“

Zum Thema Flüchtlingsprobleme:Durch einen Satz der Bundeskanzlerin schwappte eine Flüchtlingswelle über Deutschland und führte zum Chaos. Viele Bürger haben Angst und machen sich Sorgen. Sie sind für eine begrenzte Einwanderung, aber nicht so! Sie wundern sich, dass auf einmal für den Flüchtlingsstrom plötzlich für das erste Jahr zehn Milliarden Euro weiter
  • 5
  • 1093 Leser

Deutsche Ironie

Zur deutschen Flüchtlingspolitik:Was Kaiser Wilhelm II und Reichskanzler Adolf Hitler mit massivsten Gewalteinsätzen nicht gelungen ist, wurde von der Bundeskanzlerin Angela Merkel durch bewusste Handlungsunfähigkeit erreicht. Sie hat dem wiedervereinten Restdeutschland den Dolchstoß versetzt. Vielleicht gibt es für das Trio Merkel, Seehofer und Gabriel weiter
  • 4
  • 1027 Leser

Gute Verbindungen statt Aushängeschild

Zu: Intercity soll in Nördlingen halten, SchwäPo vom 13. Oktober:Zu den relativ harmlosen unausgegorenen Vorstößen aus der CSU kommt der Wunsch von MdB Ulrich Lange nach einem IC-Halt in Nördlingen.Schön wär’s auch in Aalen: stündliche ICs nach Stuttgart, zu geraden und ungeraden Stunden abwechselnd aus München und Nürnberg.Liebe Ostalb, wenn weiter
  • 1
  • 1201 Leser

Schutzgeld

Türkei fordert 3 Milliarden, um uns angeblich vor dem Flüchtlingstsunami zu schützen. Das heißt, wir bezahlen Schutzgeld an die Türkei. In der Politik nennt man dieses Miteinander „an einem Strang ziehen“. Soll man in Zukunft dem Einbrecher vorher sein Geld und Goldschmuck geben, dass er nicht bei mir einbricht

weiter
  • 5
  • 2304 Leser

inSchwaben.de (5)

SEMINARE, TAGUNGEN UND VERANSTALTUNGEN

Auf die richtige Location kommt es an

Ausstattung und Service müssen stimmen, auch für anspruchsvolle Wünsche der Gäste.
Die Gastronomie im Ostalbkreis wird immer vielfältiger. Mit der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd entstanden zum Beispiel neue Lokale, die heute guten Zuspruch finden. Doch auch die bestehenden und oft traditionsreichen Lokalitäten im Ostalbkreis bieten vielfältige Möglichkeiten für Familienfeiern, Seminare, Tagungen und andere Veranstaltungen.Ob weiter
30 JAHRE KATHOLISCHE SOZIALSTATION ST. ELISABETH

Tag der offenen Tür im Pflegestützpunkt

Die Sozialstation in Tannhausen stellt sich vor am Sonntag, 18. Oktober, von 11 bis 17 Uhr.
Der im Jahre 1911 in Tannhausen gegründete Krankenpflegeverein stellt die Pflege von alten, kranken und bedürftigen Menschen sicher. Dies geschah 92 Jahre lang über die örtliche Schwesternstation. Nach Schließung derselben wurde die Aufgabe der katholischen Sozialstation St. Elisabeth in Lauchheim übertragen. Die Sozialstation feiert heuer ihr 30-jähriges weiter
VERKAUFSOFFENER SONNTAG IN SCHWÄBISCH GMÜND

HGV-Aktion mit herbstlichem Trendgemüse: „Kürbis to go!“

Gmünder Einzelhändler überraschen mit Kürbis-Besonderheiten zum Gmünder Kirchweihmarkt. Vielfältiger Branchenmix in der Innenstadt lädt zum Bummeln und Shoppen ein. Krämermarkt und Vergnügungspark locken mit weiteren Attraktionen.
Der Gmünder Kirchweihmarkt bietet wieder den Rahmen für einen verkaufsoffenen Sonntag: Von 13 bis 18 Uhr präsentiert der Einzelhandel am 18. Oktober in der Innenstadt sein vielfältiges Angebot – garniert mit vielen Überraschungen rund um den Kürbis. weiter

Herzschwäche muss nicht sein – So können Sie sich schützen

Die Herzschwäche, auch Herzinsuffizienz genannt, ist eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Das Herz ist dabei nicht mehr in der Lage, den Körper mit ausreichend Blut und Sauerstoff zu versorgen – und das kann lebensgefährlich werden! Meistens sind Bluthochdruck oder eine koronare Herzkrankheit die Ursache – ein bewusster Lebensstil kann weiter
  • 548 Leser