Artikel-Übersicht vom Freitag, 23. Oktober 2015

anzeigen

Regional (197)

Baumführung in Fachsenfeld

Aalen-Fachsenfeld. Auf Schloss Fachsenfeld findet am Sonntag, 25. Oktober, um 13.30 Uhr die Themenführung „die Baumschätze vom Schlosspark“ statt. Die Gäste lernen Wissenswertes rund um Bäume wie Linde, Gingko, Amberbaum, Taubenbaum und den Baum des Jahres 2011, die Elsbeere, kennen. Um telefonische . Voranmeldung wird gebeten. Tel. weiter
  • 1021 Leser

Circus Carl Busch gastiert in Aalen

Aalen. Der Circus Carl Busch macht in der Zeit von Donnerstag, 12., bis Sonntag, 15. November, Station auf dem Greutplatz in Aalen. Vorstellungen sind von Donnerstag bis Samstag jeweils um 15.30 und um 20 Uhr sowie am Sonntag um 11 und 15 Uhr.Kartenvorverkauf beim Touristik-Service Aalen und allen Eventim-Vorverkaufsstellen. weiter
  • 1785 Leser
POLIZEIBERICHT

Drei kaputte Autos

Aalen. Eine leicht verletzte Golffahrerin und drei kaputte Autos sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitag auf der L1084 auf Höhe der Autobahnüberführung ereignet hat. Der Schaden beträgt rund 14 000 Euro. Die 24-jährige Fahrerin eines VW Golf war gegen 7.30 Uhr in Richtung Ebnat unterwegs. Weil sie in Richtung Ulm auf die Autobahn auffahren weiter
  • 851 Leser
POLIZEIBERICHT

Drogen gefunden

Aalen. Die Polizei hat in der Wohnung eines 27-jährigen Aaleners jede Menge Drogen gefunden. Der Mann war bei anderen Ermittlungen ins Visier der Staatsanwaltschaft sowie der Rauschgiftermittlungsgruppe Ellwangen geraten. In der Folge wurde die Wohnung des Verdächtigen durchsucht. Dabei fanden die Ermittler neben weiterem Beweismaterial, über 50 weiter
  • 1209 Leser

GUTEN MORGEN

So, jetzt sind Sie dran. Ich habe im Internet einen Test gemacht, ob ich Schwäbisch schwätzen kann. Das ist zugegeben etwas irreführend, also mit dem Schwätzen. Die schwäbischen Begriffe waren dort einfach niedergeschrieben, ich musste lediglich schwäbisch lesen können. Ich habe von 17 Begriffen 14 richtig benennen können – okay, ab und weiter
  • 3
  • 861 Leser

Investitur von Ursula Richter

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 25. Oktober, wird die frühere Wasseralfinger Pfarrerin Ursula Richter zur neuen Dekanin des evangelischen Kirchenbezirkes Schwäbisch Gmünd eingesetzt. Die Einsetzung nimmt die Ulmer Prälatin Gabriele Wulz vor.Der Festgottesdienst mit anschließenden Grußworten beginnt um 15 Uhr in der Augustinuskirche in Schwäbisch weiter
  • 1053 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorrad umgeworfen?

Aalen. Auf rund 1000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der am Donnerstag, zwischen 20 und 21.50 Uhr entstand. Eine 23-Jährige hatte ihren Pkw im Parkhaus Spitalstraße abgestellt. Ein daneben geparktes Motorrad war umgestürzt und gegen ihren Pkw geprallt. Unklar ist, ob es vorsätzlich umgeworfen oder von einem unfallflüchtigen Fahrzeuglenker weiter
  • 5
  • 760 Leser

Opfer meldete sich erst später

Ellwangen. Die mutmaßliche Vergewaltigung einer Frau in Ellwangen schlägt hohe Wellen. Kritik wird laut, weshalb erst zwei Wochen nach der Tat die Polizei an die Öffentlichkeit geht. Was dazu Polizeisprecher Bernhard Kohn sagt lesen Sie auf Seite 21. weiter
  • 1212 Leser

Turbulenzen bei Imtech in Aalen

Aalen. Verwirrungen machen sich um die Niederlassung Aalen der insolventen Imtech Deutschland GmbH breit. Kurt Zech, Gesellschafter des Investors Gustav-Zech-Stiftung aus Bremen, teilte am Mittwoch mit, dass die Nachfolgefirma nicht Mieter im vor zwei Jahren bezogenen Neubau „Q3“ in der Gartenstraße bleiben wird, da künftig statt 7500 weiter
  • 1035 Leser

Der Einsatz geht weiter

„WELLcome“ in Rainau sammelte für die LEA
„WELLcome“ nennt sich der neue Rainauer Arbeitskreis zur Unterstützung von Flüchtlingen, der vor zwei Wochen vom DRK Ortsverein, der katholischen Kirchengemeinde, der Ministrantengruppe Schwabsberg und der Mutter- Kind- Gruppe Buch spontan gegründet wurde. weiter
  • 760 Leser
POLIZEIBERICHT

Einfach weitergefahren

Ellwangen. Kurz nach 19 Uhr kam es am Donnerstagabend an der Einmündung Seestraße / Kreisstraße 3333 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 1500 Euro entstand. Eine 45-Jährige wollte mit ihrem Toyota aus Richtung Hinterlengenberg kommend, auf die Seestraße in Richtung Ellwangen einfahren. Wegen eines entgegenkommenden Fahrzeuges weiter
  • 1005 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug ohne Fahrer

Ellwangen. Am Donnerstagvormittag, gegen 11 Uhr stellte eine 44-Jährige ihren VW auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Haller Straße ab. Weil an dem Fahrzeug weder der Gang eingelegt noch die Handbremse angezogen war, machte es sich selbständig und rollte rückwärts auf einen geparkten Wagen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von weiter
  • 867 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hypnose – Mythos und Realität

Hypnose – Mythos und Realität. Darüber spricht Heilpraktiker und Hypnosetherapeut Holger Döhnel in einem Vortrag bei der VHS Ostalb am Dienstag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr im Musiksaal der Härtsfeldschule Neresheim. Er gibt einen Einblick, was Hypnose ist, wo Hypnose herkommt, was damit alles möglich ist und was nicht. Im Anschluss steht der weiter
  • 414 Leser

Lesenächte bei den Alamannen

Ellwangen. Das Alamannenmuseum veranstaltet Mitte November mehrere Lesenächte zum Thema „Alamannen“ für Schulklassen aus dem Einzugsbereich des Museums. Erfahrene Museumspädagogen lesen dabei mitten im Alamannenmuseum aus bewährten Kinder- und Jugendbüchern vor. Zu den bevorzugten Titeln gehören Bücher wie „Feuer am Limes“, weiter
  • 903 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oktoberfest mit Theater

Der Musikverein Waldhausen präsetiert das Stück „O bandelt is“. Die Aufführungen sind am Samstag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr, und am Sonntag, 25. Oktober, um 18 Uhr in der Gemeindehalle Waldhausen. Zur Unterhaltung spielt die „Waldhäuser Tanz’l-Musi“ und am Samstag, legt „DJ Musi“ auf. Karten zu 9 Euro an weiter
  • 357 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pflanzen-Tauschbörse in Lauchheim

Stauden, Sträucher, Wasser- und Zimmerpflanzen, aber auch Pflanzen- und Kochbücher können an diesem Samstag, 24. Oktober, bei der Pflanzentauschbörse von Agenda 21 und Obst- und Gartenbauverein Lauchheim neue Besitzer finden. Ein Tausch oder die Mitnahme gegen eine Spende ist in der Zeit von 9.30 bis 11.30 Uhr beim Grüncontainer möglich. Die Spenden weiter
  • 453 Leser

Radfahrer bei Unfall verletzt

Neresheim. Mittelschwere Verletzungen zog sich ein 29 Jahre alter Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag zu. Kurz vor 15.30 Uhr befuhr ein 61-Jähriger mit seinem VW Golf den Verbindungsweg am Ortsbeginn Hohlenstein, von wo aus er nach links auf die Hohlensteiner Straße in Richtung Neresheim einbog. Dabei übersah er den von rechts weiter
  • 901 Leser

Spielwarenladen „Glücksgriff“

Gespendetes Spielzeug wird ab 6. November in der Badgasse zugunsten der LEA-Kinder verkauft
Im ehemaligen „Weltbild“ in der Badgasse ist ein Laden für gebrauchtes Kinderspielzeug im Entstehen. Das Team vom „Warenhaus Glücksgriff“ verkauft in den Räumen von November bis Januar gebrauchtes Spielzeug. Der Erlös kommt den Kindern in der LEA zu Gute. weiter
  • 5
  • 1380 Leser

Ungebetener Besucher

Ellwangen. Ein Unbekannter klingelte am Donnerstagmittag, gegen 13.30 Uhr an der Haustüre einer 73-jährigen Frau in der Erfurter Straße. Er zeigte der Frau einen Zettel und forderte sie auf, diesen zu unterschreiben. Ausgesprochen dreist marschierte der ca. 40 Jahre alte Mann dabei an der 73-Jährigen vorbei in deren Wohnzimmer. Hier zeigte er ihr weiter
  • 709 Leser
POLIZEIBERICHT

Warnbaken beschädigt

Ellenberg. Ein unfallflüchtiger Autofahrer hinterließ an der Baustelle am Virngrundtunnel auf der A 7 aus Richtung Würzburg kommend einen Sachschaden von rund 1000 Euro, als er mit seinem Fahrzeug 12 teilweise beleuchtete Warnbaken beschädigte. Die Beschädigungen wurden am Donnerstagabend gegen 20.40 Uhr bemerkt. Hinweise auf den Verursacher bitte weiter
  • 724 Leser

Rettungskräfte agieren Hand in Hand

Ein zum Abbruch freigegebenes Wohnhaus in Bösenlustenau diente der Feuerwehr Wört als Übungsobjekt. Es galt aus dem Erdgeschoss fünf „Verletzte“ zu bergen und sechs weitere Personen aus dem Obergeschoss zu holen. Die Wehr rückte mit drei Fahrzeugen an. Eine Gruppe rettete die im Obergeschoss Eingeschlossenen über eine Steckleiter und weiter
  • 618 Leser

Berthold Weber baut Betrieb wieder auf

Nach dem verheerenden Feuer im Sommer investiert Firmenchef Millionenbetrag wieder in Ebnat
Berthold Weber baut sein Unternehmen wieder in Ebnat auf. Spätestens zu Weihnachten soll der Rohbau stehen. weiter
  • 1092 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erlebnis-Gottesdienst für Kleinkinder

In der St.-Ulrichs-Kirche gibt’s am Sonntag, 25. Oktober, um 11.5 Uhr einen etwa 30-minütigen Erlebnis-Gottesdienst für Kleinkinder und deren Familien, veranstaltet von der evangelischen Kirchengemeinde Heubach. weiter
  • 567 Leser

Schule kann ganz schön teuer kommen

Architekt präsentiert den Mögglinger Gemeinderäten die Bauanalyse der Grund- und der Hauptschulbauten
Seit Jahren ist die Zukunft der Limesschule immer wieder Thema im Mögglinger Gemeinderat. So auch am Freitag. Diesmal legte Architekt Patriz Schurr die in der Julissitzung erwünschte Bestandsanalyse der Gebäude vor. Diese zeigt: Eine Sanierung kann ganz schön teuer werden. Und die Entscheidung darüber eilt. weiter

Sicher mit dem Bus zur Schule

Anschnallen im Schulbus? Mit dem Nothammer bei Gefahr die Scheibe einschlagen? Dank des Schulbustrainings für die Fünftklässler des Rosenstein-Gymnasiums und der Schillerschule Heubach keine fremde Themen. Die Fünftklässler trainierten unter der Leitung von Oliver Rieger und Manfred Meyer von der Aalener Polizeidirektion und Roland Riek von Regiobus weiter
  • 1050 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zum Kugelmarkt nach Lauscha

Die Stadt Heubach organisiert am Sonntag, 29. November, eine Fahrt zum Kugelmarkt nach Lauscha. Abfahrt ist um 6.30 Uhr am Rathaus. Anmeldung im Rathaus Heubach im EG, Zimmer 3 (vormittags) oder unter (07173) 1810. Der Fahrpreis beträgt 26 Euro für Erwachsene und 14 Euro für Kinder bis 14 Jahre. Die Rückfahrt ist in Lauscha um 16.30 Uhr vorgesehen. weiter
  • 629 Leser

Hospiz vor Herausforderungen

Festakt zum 20-jährigen Bestehen der Arbeitsgemeinschaft – Nächstes Jahr eigene Hospizräume
Politik und Gesellschaft schätzen immer mehr die Leistungen der Hospiz. Dem folgt auch ein neuer Gesetzentwurf, über den Annette Widmann-Mauz, Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium, berichtete. Sie war am Freitagabend zu Gast bei der Jubiläumsfeier der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft Hospiz. weiter
  • 794 Leser

Choräle in der Johanniskirche

Schwäbisch Gmünd. Das Akkordeonorchester Penz präsentiert am Samstag, 24. Oktober, um 19 Uhr in der Johanniskirche Werke aus Epochen und Musikstilen vom Barock bis ins 20. Jahrhundert. Ein Teil dieser Stücke waren Bestandteil des Programms, das das Orchester bei seiner Konzertreise nach England aufführte und mit dem es die Besucher in Gmünds Partnerstadt weiter
  • 1111 Leser

AGV 1969/70 Mutlangen auf Blaufahrt

Auf Blaufahrt machte sich der AGV 69-70 Mutlangen und erreichte Tübingen. Dort angekommen ging es zum Frühschoppen in den „Neckarmüller“ und anschließend auf Stadtführung. Abends wurde dann in der „Wurstküche“ schwäbisch geschlemmt und anschließend bei der „Tübinger Nacht“ – ähnlich der Veranstaltung weiter
  • 874 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl aus dem Auto

Schwäbisch Gmünd. Aus einem Auto, das am Donnerstagnachmittag in der Paradiesstraße abgestellt war, wurde eine Stofftasche entwendet, in der sich ein Handy befand. Das Auto wurde dort gegen 17 Uhr für nur wenige Minuten unverschlossen verlassen. Die Polizei nimmt dazu Hinweise unter Telefon (07171) 3580 entgegen. weiter
  • 1047 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erzählcafé „Leonhardsfriedhof“

Welche Erinnerungen an Gmünder Persönlichkeiten sind im öffentlichen Bewusstsein vorhanden? Diesen Spuren geht das Erzählcafé der Gmünder VHS im Rahmen der Reihe „Erinnerungen“ nach. An den Gräbern von Menschen, die in Schwäbisch Gmünd gelebt und gewirkt haben, führt Marlene Grimminger in die Vita ausgewählter Persönlichkeiten weiter
  • 329 Leser

Feuerwehrausbildung großgeschrieben

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Spraitbach zieht positive Bilanz – Fortbildung wird intensiv genutzt
Stolz auf die hohe Ausbildungsbereitschaft seiner Floriansjünger war Kommandant Bernd Waibel bei der Hauptversammlung in Spraitbach. Die Bilanz weist 16 Einsätze der aktiven Wehr aus und eine sehr rege Jugendwehr. weiter
  • 678 Leser
POLIZEIBERICHT

Frau bewusstlos gefunden

Lorch. Eine 25-jährige Frau wurde am Freitagvormittag von Passanten bewusstlos vor dem Eingang des Kloster Lorch gefunden. Der alarmierte Notarzt versorgte die Frau medizinisch und wies sie ins Krankenhaus ein. Die hinzugerufene Polizei versucht nun zu klären, was der Auslöser für die erlittene Bewusstlosigkeit war. Falls die Frau jemandem zwischen weiter
  • 1240 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Garteln bis ins hohe Alter

Gartenarbeit macht Spaß, Bewegung an der frischen Luft ist gesund und hält fit. Irgendwann merkt man dann aber doch die ersten Zipperlein: Das Bücken fällt schwerer, Rücken und Knie tun weh, die Hecke wird beim Schneiden immer länger. Spätestens jetzt wird es Zeit, über Veränderungen im Garten nachzudenken, damit die Freude nicht zur Plage weiter
  • 314 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstfest in Brainkofen

Der SV Brainkofen lädt ein zum Herbstfest am Sonntag, 25. Oktober, ab 10 Uhr. Für das leibliche Wohl ist sowohl mit süßen, wie auch mit deftigen Köstlichkeiten gesorgt. Jahreszeitlich passend gibt es auch neuen Wein und Zwiebelkuchen. weiter
  • 335 Leser

Leichenhalle Horn ist fertig

Es ist geschafft. Später zwar, als geplant, dafür umso schöner, ist die Leichenhalle auf dem Friedhof in Horn geworden. Am Sonntag, 1. November, wird sie beim Gräberbesuch in einer schlichten Feier ihrer Bestimmung übergeben. Das habe man mit den Pfarrern so abgeklärt, berichtete Bürgermeister Walter Weber dem Gemeinderat und lud die Bürger weiter
  • 5
  • 694 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lokalschau der Kleintierzüchter

Die Kleintierzüchter Gschwend stellen ihre Tiere am Sonntag, 25. Oktober, vor. Die Lokalschau zum ersten Mal im Vereinsheim in der Hagstraße in Gschwend. Bedingt durch den Umbau der Gemeindehalle wurde ein alternativer Austragungsort gesucht. Beginn ist um 10 Uhr. Es gibt Geflügel, Tauben und Kaninchen zu sehen. Die Bewertung der Tiere erfolgt am weiter
  • 220 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik bei Kerzenschein

Die evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen lädt in der Reihe „Musik bei Kerzenschein“ zur besinnlichen Musik im Herbst am Sonntag, 25. Oktober, in die Nikolauskapelle nach Ruppertshofen ein. Zur Aufführung kommen Werke von Arcangello Corelli, Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel und Josef Haydn. Ausführende sind Rainer Peschke weiter
  • 224 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh rennt ins Auto

Alfdorf. Ein zerkratzter Kotflügel und eine leicht eingedrückte Beifahrertür sind die Folge eines Wildunfalls, der sich am Donnerstagmorgen ereignet hat. Ein Reh rannte einem 43-jährigen Audi-Fahrer gegen die rechte Fahrzeugseite und verursachte so den Sachschaden, der auf 2000 Euro geschätzt werden kann. Der 43-Jährige war von Alfdorf-Haselbach weiter
  • 775 Leser

Schlachtfest zu Gunsten von St. Sebastian

In die herbstlich dekorierte Gemeindehalle hatte die Katholische Kirchengemeinde Schechingen zum Schlachtfest geladen. Die vielen Besucher wurden kulinarisch verwöhnt und gut unterhalten: Der Musikverein Schechingen spielte über die Mittagszeit. Nach einer kurzen Ansprache von Pfarrer Bernhard Weiß erfreuten die Kindergärten St. Josef und Regenbogenland weiter
  • 618 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ursula Richter ab Sonntag Dekanin

Die Investitur der neuen Dekanin des Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd, Ursula Richter, ist am Sonntag, 25. Oktober, um 15 Uhr in der Augustinuskirche.Die 56-Jährige wird durch Prälatin Gabriele Wulz offiziell ins Amt einführt. weiter
  • 531 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Welche Werte zählen wirklich?

Der Süddeutsche Gemeinschaftsverband lädt zu einem Vortrag über Werte ein am Sonntag, 25. Oktober, in den Raum der Süddeutschen Gemeinschaft in Göggingen. Der Vorsitzende Dietmar Kamlah wird über das Thema „Welche Werte zählen wirklich? Welche Werte machen das Leben sinnvoll?“ referieren. Beginn ist um 18 Uhr. weiter
  • 236 Leser

Barmer GEK und BKK bereit zur Fusion

Verwaltungsräte stimmten zu
Die Selbstverwaltungsorgane der Barmer GEK und der Deutschen BKK haben wie geplant am Freitag in getrennten Sitzungen einstimmig beschlossen, ihre Vorstände mit der konkreten Vorbereitung einer Fusion zu beauftragen. weiter
  • 1893 Leser

Imtech Aalen in Turbulenzen

Investor Zech zieht aus dem neuen Niederlassungsgebäude „Q3“ aus – Stellenabbau droht
Zerplatzt doch noch die ursprüngliche Hoffnung, dass die Niederlassung Aalen das Insolvenzverfahren der Imtech Deutschland GmbH ohne deutlichen personellen Aderlass übersteht? Nach den Ereignissen der vergangenen Tage sind Zweifel angebracht. Investor Zech wird das Gebäude „Q3“ in der Gartenstraße nicht anmieten. weiter

Michael Müller wird Ehrenvorstand

Neue Führungsriege bei den „Nuilermer Loimasiadr“ – Thomas Augustin wird neuer Vorsitzender
Bei der Jahreshauptversammlung der Nuilermer Loimasiadr im Gasthaus Ebert in Bronnen blickte der Vorsitzende Michael Müller auf eine bewegtes Jahr zurück. weiter
  • 1075 Leser

Neuer Elternbeirat gewählt

Ellwangen. Am Hariolf-Gymnasium wurde bei der ersten Elternbeiratssitzung des Jahres die Vorsitzende Barbara Markus und die Stellvertreterin Christine Sieg verabschiedet. Christine Sieg hat in der Vergangenheit verschiedene Aktionen am HG initiiert und viele weitere unterstützt. Zusammen mit einem Team von Eltern war sie immer eine große Stütze in weiter
  • 935 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Impuls“ singt auf dem Schönenberg

Die Musikgruppe „Impuls“ umrahmt am kommenden Sonntag, 25. Oktober, den Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Schönenbergkirche mit einem neu zusammengestellten Liedprogramm. Vertreter des Krankenpflegevereins Schönenberg wirken mit Texten und Impulsen mit. weiter
  • 455 Leser

Baugebiet und Stromleitung thematisiert

Bürgerversammlung der Altgemeinde Röhlingen geht in der Neunheimer Eichenfeldhalle über die Bühne
Am Donnerstagabend fand in der Neunheimer Eichenfeldhalle eine Bürgerversammlung der Altgemeinde Röhlingen statt. Die überwiegend Neunheimer Bürger thematisierten fast ausschließlich Neunheimer Belange. weiter
  • 951 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbst- und Weinfest in Eigenzell

Der Männergesangverein Eigenzell feiert an diesem Wochenende sein Herbst- und Weinfest in der Gymnastikhalle in Eigenzell. Am Samstag, 24. Oktober, hat der Verein um 19.30 Uhr Gastchöre eingeladen, die mit ihrem Repertoire in die herbstliche Zeit einstimmen. Außerdem gibt es einen Auftritt der Volkstanzgruppe „Perles“ aus Ellwangen, ausgewählte weiter
  • 333 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kleinkunstabend in Saverwang

Die „Kehrwoch Mafia“ aus Esslingen gastiert am Samstag, 24. Oktober, um 20 Uhr auf Einladung des Fördervereins im Dorfhaus Saverwang. Die beiden Musiker Buddy Bosch und Bernd „Stecki“ Steckroth bringen eigene schwäbische Geschichten zu bekannten und eigenkomponierten Songs auf die Bühne. Dabei wird der schwäbische Alltag weiter
  • 331 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Netze BW informiert

Der neue Termin für die Informationsveranstaltung zu Netzverstärkungsplänen steht fest. Am Dienstag, 24. November, lädt die Netze BW GmbH ab 19 Uhr in die Eichenfeldhalle in Ellwangen-Neunheim ein, um mit den Bürgerinnen und Bürgern ausführlich alle Themen und Fragen im Zusammenhang mit den Netzausbauplänen zu erörtern. weiter
  • 426 Leser

Sachsen singen am Orrotsee

Im nächsten Jahr soll zwischen Baldern und Sechtenhausen der „singende Wanderweg“ sein
Gut fünf Monate nach der Eröffnung wurde der „Singende Wanderweg“ um den Orrotsee geschlossen. Sieger Götz und die Vorsitzende des Eugen-Jaekle-Chorverbandes, Jutta Mack, dankten den Gemeinden Rosenberg und Jagstzell für die Unterstützung. Im Frühjahr 2016 soll der Weg bei Bopfingen fortgeführt werden. weiter
  • 852 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapier-Straßensammlung

Am Samstag, 24.Oktober, führt der FC Ellwangen innerhalb der Ellwanger Kernstadt eine Altpapier-Straßensammlung durch. Bitte das Altpapier gebündelt und windsicher bis 8.30 Uhr am Straßenrand abstellen. Wir holen es dort ab. Außerdem ist bis 12.30 Uhr eine Anlieferung an den Containern auf dem Schießwasen möglich. weiter
  • 371 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Jagstzell tagt

Am Montag, 26. Oktober, um 19 Uhr findet die nächste Gemeinderatssitzung im Rathaus in Jagstzell statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Bürgerfragestunde, Änderung der Satzung über die Wasserversorgung, Vorstellung der Ergebnisse der Verkehrsschau. weiter
  • 463 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung in Rosenberg

Der Gemeinderat von Rosenberg tagt am Montag, 26. Oktober, zu diesen Themen im Bürgersaal: Bebauungsplan Alter Kirchenweg, Windpark Hummelsweiler, Baugesuche. Eröffnet wird die Sitzung mit einer Bürgerfragestunde. weiter
  • 476 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geheimräte und Rübennasen feiern

„Die Geheimräte“ und „Die Rübennasen“ feiern am Samstag, 28. November, ab 20 Uhr eine große Geburtstags- und Jubiläumsparty in der Remshalle in Essingen. Geboten werden Liverock mit „No Exit“, Barbetrieb, Musik vor und nach dem Konzert und Party. Karten zum Preis von 9 Euro im Vorverkauf bei der KSK-Zweigstelle weiter
  • 289 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vincent Klink im SWR-Fernsehen

Im SWR-Fernsehen wird am Sonntag, 1. November, um 17 Uhr der Film „Das Salz in der Suppe – Vincent Klink“ ausgestrahlt. Die 60-minütige Dokumentation führt den Küchenchef, Fernsehkoch, Trompeter, Imker und Bogenschützen unter anderem zum Schloss Hohenroden. weiter
  • 532 Leser
KUR UND BÜNDIG

Ausstellung von Karin Witte

Die Keramik-Künstlerin Karin Witte zeigt Kreatives aus Ton in einer Garagenausstellung; darunter Windlichter, Engel, Weihnachtliches, Schalen, Übertöpfe, Tonfiguren, „Nana-Figuren“, Gartenkeramik. Auch eine neue Serie ihrer „Karl-Ottos“. Bis Sonntag, 25. Oktober, täglich 11 bis 18 Uhr. weiter
  • 1763 Leser
KUR UND BÜNDIG

Frühstück in der Martinskirche

Am Sonntag, 25. Oktober, gibt es in der Martinskirche ab 9 Uhr ein regionales Frühstück mit allem, was das Herz begehrt: fair gehandelter Kaffee und Tee, regionale Wurst- und Käseprodukte, Obst der Saison und mehr. Im Anschluss ist um 10.30 Uhr Tauf-Gottesdienst. weiter
  • 761 Leser
KUR UND BÜNDIG

Konzert in der Christuskirche

In der Christuskirche Unterrombach ist am Sonntag, 25. Oktober, 19 Uhr ein Kirchenkonzert . Ausführende sind KMD Thomas Haller an der Orgel und Jonathan Hock, Fagott und Blockflöte. weiter
  • 695 Leser
KUR UND BÜNDIG

Lebensrettende Blutspenden

Das DRK sammelt am Montag, 26. Oktober, von 13.30 bis 19 Uhr in der Ulrich-Pfeifle-Halle in Aalen lebensrettende Blutspenden. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. weiter
  • 707 Leser

Legostadt in Unterrombach

Noch bis Sonntag, 23, Oktober ist die Api-LEGO-Stadt in Unterrombach. Im evangelischen Gemeindehaus im Fuchsweg soll aus unzähligen Legobausteinen eine etwa zwölf Meter lange Phantasie-Stadt entstehen. Dazu sind alle Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren eingeladen. Für ihre Bauarbeiten stehen den Kindern Grundbausteine, Bausätze, Straßen, weiter
KUR UND BÜNDIG

Lokalschau in Aalen-Fachsenfeld

Die Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Fachsenfeld öffnet am Samstag und Sonntag, 24. und 25. Oktober, jeweils ab 10 Uhr in der Zuchtanlage „Himmling“. An beiden Tagen gibt es einen Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen. Die Zuchtanlage befindet sich zwischen Fachsenfeld und Waiblingen. weiter
  • 860 Leser
KUR UND BÜNDIG

Oktoberfest in der Weststadt

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach veranstaltet am Samstag, 24. Oktober, ab 19.30 Uhr das 3. Oktoberfest der Weststadt in der TSG-Halle mit der Band „Brenztal Power“, Spezialitäten vom Grill und Getränken. Kartenvorverkauf in der TSG-Geschäftsstelle. Es sind erstmals auch Eintrittskarten ohne Sitzplatz für 8 Euro erhältlich. weiter
  • 1019 Leser
KUR UND BÜNDIG

Stadtführung am Samstagnachmittag

Conscha Miehlich führt am Samstag, 24. Oktober, durch die historische Innenstadt. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor der Tourist-Information. Erwachsene zahlen vier Euro, Kinder zwei Euro. weiter
  • 697 Leser
NEUES VOM SPION
OB Thilo Rentschler gehört zu den Leuten, die in Verbindung mit der Stadt Aalen am liebsten überhaupt nichts Negatives hören oder lesen wollen. Sogar dann nicht, wenn’s stimmt. Und so gefiel es ihm nicht, dass in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag mehrfach das Wort „Ruine“ fiel in Zusammenhang mit der ausgebrannten einstigen weiter
  • 5
  • 900 Leser

Die Zahl der Gäste ist gewachsen

Die beiden Kirchengemeinden kochen bei der Vesperkirche wieder für alle Bedürftigen der Stadt
Es gibt in Ellwangen Bedürftige, die nicht in der LEA wohnen. Doch seitdem die Flüchtlingskrise die öffentliche Wahrnehmung dominiert, gerät die Not vieler Einheimischer in Vergessenheit. Die Vesperkirche ist für die gedacht, die sich kein Essen im Restaurant leisten können. Vom 9. bis 15. November tischen die Kirchen wieder auf. weiter
  • 1106 Leser

GUTEN MORGEN

Kinder sind heutzutage ja zum Glück so was von vernünftig. Die 13-Jährige etwa, die es eingesehen hat: Wandern durch herbstliche Wälder, das geht schon mal ohne Handy. Selbst die weit ausgreifende Argumentationskette ihres Vater nimmt das Kind, Verzeihung: die Jugendliche, milde lächelnd entgegen. Er erzählt was von den Romantikern und ihrer Entdeckung weiter
  • 5
  • 672 Leser

Noch mehr Heimat gesucht

In der Ausstellung der VHS symbolisieren Bürger Bindung zwischen Brezel und indischer Marionette
Tee aus Uruguay oder eine Gmünder Brezel, das GD-Kennzeichen oder ein marokkanischer Teller: Bei einer Mitmach-Ausstellung der VHS zeigen einige Bürger bereits, was für sie Heimat ist. Im Ausstellungszelt im VHS-Foyer wird damit auch die Vielfalt der Gmünder Bevölkerung deutlich. Weitere Schaustücke sind erwünscht – einfach vorbeibringen. weiter

Wachsende Ausstellung

Die Ausstellung „Mehr als Gold und Silber“ im VHS-Gebäude am Münsterplatz läuft noch bis 1. Dezember.Wer möchte, kann seinen ganz persönlichen Beitrag oder ein Symbol dafür, was für ihn oder sie Heimat ist, beisteuern, ergänzt mit einer kleinen Erläuterung. Dafür kann er oder sie während der Öffnungszeiten zur VHS kommen. Oder weiter
  • 667 Leser

„Integration macht Stadt attraktiver“

Sitzung des Integrationsbeirates hat viele Anregungen
Integration fördern, Vorurteile abbauen und Gemeinsamkeiten entdecken. Das sind Ziele des Integrationsbereirates. Wie kann man Integration attraktiv gestalten? Eine Frage, auf die Antworten gesucht werden. Auch in Sitzung am Donnerstag. Eine Idee: Islamischer Religionsunterricht an Grundschule. Das Konzept gibt es, nun wartet man auf weitere Genehmigungen. weiter
  • 854 Leser

Deyhle-Areal – wie geht’s weiter?

Rechbergsche Scheuer: Die Stadt Schwäbisch Gmünd spricht mit Kaufinteressent
Die Stadt verhandelt mit einem Bürger, der die Rechbergsche Scheuer auf dem Deyhle-Areal kaufen will. Dies sagte am Freitag Baubürgermeister Julius Mihm. Entstehen könnten in dem Gebäude Wohnungen und Dienstleistungen wie Büros oder Arztpraxen. weiter
  • 1276 Leser

Kritik an Böbinger Schulpolitik

Heubacher Schulen und Stadtverwaltung wollen keine private Realschule in der Nachbarkommune
Die Gmünder Dietrich-Bonhoeffer- Schule sucht nach neuen Räumen für ihre Realschule. Geht es nach Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle, kann sie in die Schule am Römerkastell ziehen, weil dort die Werkrealschule ausläuft. Die Stadt Heubach und die dortigen Schulen sind davon nicht begeistert. Sie sprechen von einer „Kündigung des Konsenses weiter
  • 642 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mühlenwanderung an der Eger

Die Ortsgruppe Abtsgmünd des Schwäbischen Albvereins lädt am Sonntag, 25. Oktober, alle Wanderfreunde zu einer Mühlenwanderung an der Eger ein. Abfahrt ist um 13 Uhr an der Abtsgmünder Bank, Mitfahrgelegenheiten sind vorhanden. Die Wanderung startet am Parkplatz der Egerhalle in Aufhausen. Anschließende Einkehr im Gasthaus „Zum Ipf“. weiter
  • 372 Leser

Private Erschließung scheitert

Gemeinde kauft Grundstück
Jetzt soll ein Knopf ans neue Gewerbegebiet in Pommertsweiler dran. Sowohl der Ortschaftsrat als auch der Technische Ausschuss berieten bereits. Jetzt gab der Abtsgmünder Gemeinderat einstimmig grünes Licht für das zukunftsweisende Projekt im Teilort Pommertsweiler. weiter
  • 785 Leser

Schüler aus Montebelluna

„Der Schüleraustausch ist der große Schatz unserer Partnerschaft“, sagte Oberkochens Bürgermeister Peter Traub beim Empfang von 16 Schülerinnen und Schülern des Sprachengymnasiums „A Veronese“ aus Montebelluna. Der Schüleraustausch floriere seit vielen Jahren gut, dies sei auch das große Verdienst des Vereins für Städtepartnerschaften weiter
  • 752 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Typische Mannsbilder in Reime gefasst

Das Herbstprogramm der Bibliothek Abtsgmünd unter dem Titel „Einmaliges für die Zweisamkeit“ startet amkommenden Dienstag, 27. Oktober, um 19 Uhr mit Heidi Hahn und ihrem Buch „Mann o(h) Mann“. Heidi Hahn hat sie gesammelt, die typischen Mannsbilder, und in Versen ihre Eigenheiten überaus treffsicher portraitiert. Der Eintritt weiter
  • 381 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wohnraumprogramm für Oberkochen

Der Gemeinderat trifft sich am Montag, 26. Oktober, um 18.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: der Nutzungs- und Kulturplan für den Stadtwald, der Bebauungsplan „Eugen-Bolz-Platz“, die Nachtragssatzung der Stadt Oberkochen 2015 sowie das kommunale Förderprogramm zur Schaffung und zum Erwerb von Wohnraum. weiter
  • 306 Leser

Lob für Ehrenamtliche

Schwimmverein zeichnet Mitglieder für besondere Leistungen aus
Im Gmünder Schwimmverein engagieren sich viele Ehrenamtliche. Für diese gab es am Freitag einen festlichen „Ehren- und Helferabend“ im Franziskaner. weiter
  • 937 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geheimnisse der indischen Küche

Beim interkulturellen Kochtreff in der Schulküche, Kirchplatz 5 in Bopfingen, wird am Montag, 26. Oktober, ab 17.30 Uhr indisch gekocht. Anmeldung bei Heike Rau, (07362) 2059820. weiter
  • 366 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst bei Kerzenschein

In der evangelischen Stadtkirche Bopfingen ist am Samstag, 24. Oktober, um 18.30 Uhr Candlelight-Gottesdienst. Dabei kann sich jeder segnen und mit Öl salben lassen. weiter
  • 417 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstsingen in Kerkingen

Die Sängerfreunde Kerkingen bitten am Samstag, 24. Oktober, ab 19.30 Uhr zum Herbstsingen ins Gemeindehaus in Kerkingen. Neben dem Männerchor Kerkingen treten „Neue Töne“ aus Neunheim, der gemischte Chor aus Frickingen sowie „Young Voices“ auf. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 296 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Italienisches Weinfest in Kirchheim

Der Partnerschaftsverein Unisono feiert am Samstag und Sonntag, 24. und 25. Oktober, in der Festhalle in Kirchheim sein „Italienisches Weinfest“. Das Fest beginnt am Samstag, um 19.30 Uhr. Einlass ab 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Am Sonntag ist ab 10 Uhr gemütliches Beisammensein mit Vorführungen. weiter
  • 285 Leser

Wohnen im Herzen Bopfingens

Stadt baut seniorengerechte Wohnungen am Seelhaus – Haus Spitalplatz 3 wird abgerissen
Die Stadt Bopfingen baut ein seniorengerechtes Mehrfamilienhaus zwischen Seelhaus und dem altem Spital. Aus einem Wettbewerb ging der Entwurf des Architekten Bernd Liebel aus Aalen als Sieger hervor. Der Gemeinderat gab einstimmig grünes Licht für den Bau. weiter

Gmünder helfen bei „Turmbau zu Babel“

Interview über den Einsatz der Gmünder THW-Fachgruppe beim Bau des Wartezentrums in Erding
Auf dem ehemaligen Fliegerhorst in Erding bei München entsteht ein Wartezentrum für bis zu 5000 Flüchtlinge. Für den Bau wurde die Fachgruppe Elektroversorgung des Gmünder THW angefordert. GT-Redakteur Wolfgang Fischer sprach mit dem Öffentlichkeitsbeauftragten des Gmünder THW, Hannes Ruther, über den Einsatz. weiter
  • 663 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abschluss von Erlebnis Streuobst

Unter dem Motto „Erlebnis Streuobst“ lädt der Gmünder Bezirksverband für Obst- und Gartenbau Interessierte am Sonntag, 25. Oktober, ab 11 Uhr das letzte Mal in dieser Saison ins Streuobstzentrum im Landschaftspark Wetzgau ein. Antje Daberger erwartet die Gäste um 14.30 Uhr mit „Geschichte, Geschichten und Leidenschaft rund um den weiter
  • 223 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AG Gmender Fasnet korrigiert Termin

Die AG Gmender Fasnet hat in einem Schreiben an ihre Mitglieder einen falschen Termin genannt. Der neue gültige Abgabetermin ist der 15. November 2015. Die Einführung ist durch einen Mehrheitsbeschluss gültig. weiter
  • 332 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Audi Night Affairs

Am Samstag, 24. Oktober, ab 22 Uhr steht die siebte Auflage der Audi Night Affairs im Gmünder Club Muzique an. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 331 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Carilloneurs auf dem Wochenmarkt

Am Samstag, 24. Oktober, ist der Niederländer Boudewijn Zwart mit seinem mobilen Glockenspiel ab 10.30 Uhr für etwa eine Stunde beim Löwenbrunnen auf dem Münsterplatz zu hören. Mit seinem mobilen Carillon gibt er Konzerte in ganz Europa. weiter
  • 312 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik zur Marktzeit

Am Samstag, 24. Oktober, ab zehn Uhr ist die „Suite in a minor“ für Altblockflöte, Streicher und Basso continuo von Georg Philipp Telemann (1681-1767) in der Augustinuskirche zu hören. Gespielt wird das Werk von Claudia Suhr (Blockflöte) und dem Kammerorchester unter der Leitung von Klaus Haug. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Soforthilfe bei Stress und Ärger

Am Montag, 26.Oktober, um 19 Uhr gibt es in der Aula der Schule St. Josef, Katharinenstraße 16, den Vortrag „Kopf hoch“. Herzlich eingeladen sind Lehrer, Eltern und Schüler ab der neunten Klasse. Der Eintritt ist kostenlos. Über eine Spende für die Partnerschule in Ruhuwiko/ Tansania würden sich die Veranstalter freuen. Referentin des weiter
  • 273 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Strickkreis im Bier- und Jagd-Museum

Alle, die gerne Handarbeiten, sind eingeladen am Montag, 26. Oktober, um 17 Uhr in die Gaststube des Schwäbisch Gmünder Bier- und Jagd-Museums auf dem Rehnenhof, Franz-Konrad-Straße 61, zu kommen. Wolle und Nadeln können zur Verfügung gestellt werden. Andere Handarbeiten dürfen selbstverständlich auch mitgebracht und daran gearbeitet werden. weiter
  • 329 Leser

Nomi Entertainment

Die Firma Nomi Entertainment ist eine Serviceagentur für Eventmanagement und Promotion mit Sitz in Aalen. Zu den Kunden zählen nach eigenen Angaben namhafte Unternehmen wie Hochtief und die Daimler AG. weiter
  • 1883 Leser

Jede Menge Drogen gefunden

Bei einem 27-jährigen Aalener
Die Polizei hat in der Wohnung eines 27-jährigen Aaleners jede Menge Drogen gefunden – LSD-Trips, Marihuana, Tabletten und Pulver, das mutmaßlich ebenfalls unter das Betäubungsmittelgesetz fällt. weiter
  • 648 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert der Stadt-Jugendkapelle

Am Sonntag, 25. Oktober, um 18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr), veranstaltet die Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle ihr traditionelles Herbstkonzert im großen Saal des Predigers. Der Abend hält eine Abwechslung an Musikstilen parat und zeigt dabei gleichzeitig den musikalischen Fortschritt bei der Ausbildung der Musiker. Beginnen werden die Bläserklasse weiter
  • 257 Leser

Mannsbilder in Reime gefasst

Abtsgmünd. Das Herbstprogramm der Bibliothek Abtsgmünd unter dem Titel „Einmaliges für die Zweisamkeit“ startet am Dienstag, 27. Oktober, um 19 Uhr mit Heidi Hahn und ihrem Buch „Mann o(h) Mann“. Heidi Hahn hat sie gesammelt, die typischen Mannsbilder, und in Versen ihre Eigenheiten treffsicher portraitiert. Der Eintritt kostet weiter
  • 601 Leser

Mühlenwandern an der Eger

Abtsgmünd. Die Ortsgruppe Abtsgmünd des Schwäbischen Albvereins lädt am Sonntag, 25. Oktober, Wanderfreunde zur Mühlenwanderung an der Eger ein. Abfahrt ist um 13 Uhr an der Abtsgmünder Bank, Mitfahrgelegenheiten sind vorhanden. Die Wanderung startet am Parkplatz der Egerhalle in Aufhausen. Anschließende Einkehr im Gasthaus „Zum Ipf“. weiter
  • 705 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rehbraten und Blasmusik

Am Sonntag, 25. Oktober, heißt es wieder: Der Musikverein Bettringen kocht. Zum elften Mal ist in der Bettringer Uhlandhalle Kirchweih. Ab 10.30 Uhr geht’s mit einem zünftigen Frühschoppen los. Ab 11 Uhr spielt das Senioren-Ensemble – begleitend zum Mittagessen. Ab 15 Uhr haben Jugendkapellen die Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen. weiter
  • 363 Leser

Richtiger Mann am richtigen Ort

Joachim Göser wurde als Leiter der Uhlandschule eingesetzt
Auf die Frage, wie man zum richtigen Schulleiter kommt, fand die Theater-AG der Uhlandschule die Lösung in ihrer Wundermaschine. Per Tastenklick gaben sie Wünsche und Anforderungen von Schülern, Eltern und Kollegium ein, das rote Warnlicht rotierte, es ratterte und heraus kam der neue Schulleiter Joachim Göser. weiter
  • 970 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schule auf der Bühne

Schüler der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd vermitteln am Samstag, 24. Oktober, ab 10 Uhr mit Darbietungen aus dem Unterricht den Zuschauern einen Einblick in ihre Arbeiten. Geboten werden Rezitationen, Eurythmie, musikalische Darbietungen und mehr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 307 Leser
AUS DER REGION

Einbruch übers Dach in Geschäfte

Mainhardt/Obersontheim. Die Polizei ermittelt bei zwei Einbrüchen, bei denen sie einen Zusammenhang vermutet: In Mainhardt und Obersontheim sind in einen Supermarkt und ein Ladengeschäft Diebe übers Dach eingestiegen. Denn in der Freitagnacht wurde in einem Ladengeschäft in Mainhardt ein aufgefundener Möbeltresor mit einem Trennschleifer geöffnet weiter
  • 864 Leser

Zu wenig Frauen in der Region arbeiten

Fachtag Familie und Beruf
Alle Facetten der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zeigten sich beim Fachtag des regionalen Bündnisses „Das Ziel ist im Weg“ bei der IHK Ostwürttemberg. Rund 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer verbrachten in Heidenheim einen informationsreichen Tag. weiter
  • 1028 Leser
IM BLICK Flüchtlinge im Ostalbkreis

Gmünd ist auf der richtigen Spur

Ja, auf europäischer Ebene passiert in der Flüchtlingskrise zu wenig. Die Flüchtlinge müssen fair verteilt werden. Und Europa braucht ein einheitliches Asylrecht. Das aber ist noch ein weiter Weg. Und ja, auf Bundesebene dauert Vieles noch zu lang. Asylverfahren müssen beschleunigt werden. Deutschland braucht ein Gesetz, das Einwanderung nach Bedarf weiter
  • 5
  • 917 Leser

Das erschütterte Vertrauen

Der Vorsitzende des Stuttgarter NSU-Untersuchungsausschusses, Jürgen Filius, berichtet in Ellwangen
Man hätte sich mehr Besucher für dieses Thema gewünscht: Nur zwei Dutzend Ellwanger wollten aus erster Hand erfahren, was der NSU-Untersuchungsausschuss im Stuttgarter Landtag über die Hintergründe des rechtsextremen Terror-Trios erfahren hat. Bislang werfen die Erkenntnisse mehr Fragen auf als sie beantworten. weiter

Deyhle-Areal – wie weiter?

Rechbergsche Scheuer: Stadt spricht mit Kaufinteressent
Die Stadt verhandelt mit einem Bürger, der die Rechbergsche Scheuer auf dem Deyhle-Areal kaufen will. Dies sagte am Freitag Baubürgermeister Julius Mihm. Entstehen könnten in dem Gebäude Wohnungen und Dienstleistungen wie Büros oder Arztpraxen. weiter
  • 1198 Leser

Edelmetall in neuem Glanz

Gmünder Verband eröffnet Galerie und meldet deutlichen Mitgliederzuwachs
Bocksgasse 38, die ehemalige Thorbäckerei: Dort hat der Edelmetallverband Schwäbisch Gmünd ein neues Domizil bezogen und sieht dies auch als Neustart. Die neue Geschäftsführerin Anne Hélary meldet bereits eine Steigerung der Mitgliederzahl um rund 25 Prozent. Die Exportförderung soll zu einer zentralen Aufgabe des Verbands werden. weiter
  • 1123 Leser

Erdverkabelung soll geprüft werden

Umbau und Erweiterung des Umspannwerks in Goldshöfe – Informationsveranstaltung im Forum
Keinen freien Platz gab es mehr im Forum bei der Energieveranstaltung mit Transnet BW, Netze BW und der Netze NGO-ODR. „Es wurde ehrlich und umfassend informiert, wir sind teilweise zufrieden“, so die Reaktion von Josef Kowatsch von der Bürgerinitiative. weiter
  • 1175 Leser

Hüttlingen nimmt Kredit auf

Im Etat 2016 sind 1,8 Millionen Euro an frischem Geld vorgesehen – Keine Steuererhöhungen
Rekordergebnisse kennzeichnen seit 2012 die Haushaltspläne Hüttlingens. Mit der Erschließung neuer Gewerbeflächen will die Gemeinde in 2016 die Basis für weitere gute Jahre schaffen. Welche Maßnahmen zudem im Vordergrund stehen, hat Bürgermeister Günter Ensle in einer Rede zum neuen Etat zusammen gefasst. weiter
  • 1062 Leser

Kläranlage zu besichtigen

Die Kläranlage Abtsgmünd steht für die Bevölkerung offen – und zwar am Samstag, 31. Oktober, von 13 bis 17 Uhr. Bei einem Rundgang mit den Mitarbeitern der Kläranlage erwarten die Besucher viele interessante Details.Das Gesamtinvestitionsvolumen für die komplexe Abwasserbeseitigungsmaßnahme beläuft sich auf mehr als 13,5 Millionen Euro. weiter
  • 618 Leser

Angenehm und sicher wohnen

Die Immobilienmesse bietet am Sonntag im Congress-Centrum Stadtgarten viele Tipps rund um das traute Heim
Bauen, Wohnen, Renovieren, Schutz vor Einbrüchen: Darum geht’s bei der Immobilienmesse am Sonntag im Congress-Centrum Stadtgarten. weiter
  • 877 Leser

FRAGE DER WOCHE Haben Sie schon Winterreifen?

##Ferhat Balci (26) aus Gmünd:„Da ich im Moment kein Auto besitze, habe ich weder Winterreifen, noch montiere ich diese. Wenn ich aber ein Auto hätte, wäre mir die Montage von Winterreifen sehr wichtig. Ich würde mir bei der Montage helfen lassen, und es so früh wie möglich machen, damit der Winter mich nicht überrascht.“##Jutta Kruczek weiter

Schulmuseum im Klösterle geöffnet

Schwäbisvch Gmünd. Das Gmünder Schulmuseum im Klösterle hat am Wochenende, Samstag, 24. Oktober, und Sonntag, 25. Oktober, von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Am Samstag antworten Irmingard Wolf und Waltraud Krafft auf die Fragen der Besucher, am Sonntag Gerda Fetzer und Hans Peter Dennerlein. weiter
  • 988 Leser

Wendelin Schmid jetzt ein 60er

Früherer Weilermer Ortsvorsteher, CDU-Stadtrat, Polizist und bei der Fasnet der Angler von der Rems – Wendelin Schmid ist in Gmünd bekannt wie ein bunter Hund. Am Freitag feierte er seinen 60. Geburtstag und erlebte in seinem Haus in Weiler in den Bergen ein Kommen und Gehen der Gratulanten. Besonders lustig, den Rückschluss lässt dieses Bild weiter
  • 5
  • 837 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 24. OktoberSCHWÄBISCH GMÜNDGerda Jendzurek, Franz-Konrad-Straße 63, Rehnenhof/Wetzgau, zum 90. GeburtstagGerhard Klopfer, Danziger Weg 17, Lindach, zum 85. GeburtstagWilhelm Sedlmeier, Oderstraße 67, Bettringen, zum 84. GeburtstagWaldemar Scheffelmeier, Stuifenstraße 4, zum 84. GeburtstagMargarita Pavlidou, Rechbergstraße 32, zum 82. weiter
  • 819 Leser

Alle elf Ortsvorsteher ziehen mit

Stadtteilchefs wollen Flüchtlinge aufnehmen und suchen Wohnraum und Standorte für Neubauten
Gmünds Ortsvorsteher unterstützen die Asylpolitik von Oberbürgermeister Richard Arnold. Sie sind bereit, Flüchtlinge in den Stadtteilen aufzunehmen. Dazu sprechen sie Bürger an, die freien Wohnraum haben. Und sie suchen Orte, an denen Häuser für Bedürftige gebaut werden könnten. weiter
  • 3
  • 1350 Leser

Kritik an Böbinger Schulpolitik

Heubacher Schulen und Stadtverwaltung wollen keine private Realschule in der Nachbarkommune
Die Gmünder Dietrich Bonhoeffer Schule sucht nach neuen Räumen für ihre Realschule. Geht es nach Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle, kann sie in die Schule am Römerkastell ziehen, weil dort die Werkrealschule ausläuft. Die Stadt Heubach und die dortigen Schulen sind davon nicht begeistert. Sie sprechen von einer „Kündigung des Konsenses weiter
  • 1428 Leser

Stammtischler besuchten Mainz

Bei schönem Herbstwetter machten die Stammtischler mit Freunden des 1. Musikvereins Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd einen Besuch in Mainz. Nach einer Stadtrundfahrt mit dem „Gutenberg Express“ wurde die Gruppe im Sendezentrunm des ZDF auf dem Lerchenberg erwartet und genoss eine Führung. (Foto: privat) weiter
  • 775 Leser

AH-Ausflug ins Frankenland

Die AH-Fußballmannschaft des TSGV Rechberg machte ihren Ausflug nach Bad Staffelstein/Schwabthal. Von dort aus wanderte man über Vierzehnheiligen/Staffelberg/Ützing und wieder zurück. Abends genoss man gesellige Stunden. Die Rückreise führte über Forchheim. Dort wurde ein Felsenkeller besichtigt. (Foto: privat) weiter
  • 982 Leser

Degenfelder Wanderer unterwegs

Die traditionelle Herbstwanderung der Wandergruppe Degenfeld führte in den Hochschwarzwald. Ausgangspunkt war Menzenschwand. Unter anderem wanderte man die Gipfelroute zum Feld-berg und zum Herzogenhorn sowie zum 1414 m hohen Belchen. weiter
  • 701 Leser

Erneut auf Jakobus’ Spuren

Die traditionelle Jakobuswanderung der Seelsorgeeinheit „Unterm Bernhardus“ führte dieses Jahr von Bodelshofen bei Wendlingen nach Frickenhausen. Letztes Ziel der Pilgerwanderung war der Gottesdienst den Pfarrer Daniel Psenner mit den Pilgern feierte. (Foto: pr) weiter
  • 773 Leser

Kraftakt für Ganztagsangebot gemeistert

Musik, Kunst und ein Angebot auf dem Bauernhof wartet auf die Grundschüler in Waldstetten
Montags, dienstags und donnerstags steht für die Grundschüler an der Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg neben dem Regelunterricht seit dem neuen Schuljahr auch ein attraktives Ganztagsangebot auf dem Stundenplan. weiter
  • 787 Leser

Männerchor lädt zur Musikreise

Weißenstein. Eine bunte Mischung musikalischer Leckerbissen präsentieren der Gemischte Chor des Liederkranzes Weißenstein und der Männerchor Lauterstein beim großen Chorkonzert am Samstag, 24. Oktober. Zusammen mit dem Männerchor des Liederkranzes Degenfeld und Überraschungsgästen unternehmen die Mitwirkenden eine musikalische Reise durch Europa weiter
  • 740 Leser

Neues Vorstandsteam im Obst- und Gartenbauverein

Außerordentliche Mitgliederversammlung macht Lorcher Verein wieder handlungsfähig – Eva Maile und Barbara Hohenstein gewählt
Der Lorcher Obst- und Gartenbauverein (OGV) hat ein neues Vorstandsteam: Bei einer außerordentliche Mitgliederversammlung im Gasthaus Echo in Lorch wurden Eva Maile und Barbara Hohenstein einstimmig gewählt. weiter
  • 816 Leser

Spenden für Human Dreams

Die Gründerin des Vereins Human Dreams, Nicole Mtawa aus Gmünd, hielt beim Landfrauenverein Großdeinbach eine Lesung aus ihren Büchern. Die Landfrauen übergaben am Ende einen Spendenscheck über 500 Euro und spendeten weitere 200 Euro. (Foto: privat) weiter
  • 841 Leser

Temporeicher Tanz durch die Zeit

Tanzkreis Wißgoldingen begeistert mit aufwendigem Herbstball – Gemeinsame Choregraphie
Was für ein Abend. Was für eine Zeitreise. Stellen Sie sich vor, der Tanzkreis Wißgoldingen lädt zu einem Herbstball und alle gehen hin. weiter

Zu Besuch in der Schreinerei

Wißgoldingen. Über zahlreiche Besucher konnte sich die Schreinerei König in Wißgoldingen erfreuen. An zwei Tagen konnten Interessierte den Betrieb in Augenschein nehmen, Fragen stellen und Anregungen holen. Das König-Team gab interssierten Besuchern einen Einblick in die Designmanufaktur und in den Herstellungspprozess verschiedener Produkte. Unterschiedliche weiter
  • 471 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Tag der Männerstimme“

Zum „Tag der Männerstimme“ im Chorverband Friedrich Silcher sind an diesem Samstag, 24. Oktober, alle Männer eingeladen. Beginn des Workshops ist um 10 Uhr in der Bronnbachhalle in der Jahnstraße 37 in Schorndorf-Weiler. weiter
  • 327 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschichte im Schurwald aufspüren

Der Lorcher Wanderführer Johannes Schmiedt führt am Sonntag, 25. Oktober, durch die Fluren des Schurwaldes. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Wanderparkplatz beim Muckensee. Die Wanderstrecke ist bei mäßiger Steigung elf Kilometer lang. Die Führung ist kostenlos. weiter
  • 324 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Meditatives Tanzen

Die Erwachsenenbildung Lorch lädt zu einem Kurs „Meditatives Tanzen“ am Montag, 26. Oktober, von 19.30 bis 21.15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Lorch ein. Getanzt werden meditative Kreistänze. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kosten: 5 Euro. Eine Anmeldung ist nicht nötig. weiter
  • 314 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorennachmittag in Alfdorf

Die Gemeinde Alfdorf veranstaltet am Sonntag, 25. Oktober, den Seniorennachmittag für alle über 70-Jährigen der Gemeinde. Die Veranstaltung beginnt im Bürgerzentrum in Pfahlbronn um 14 Uhr und endet gegen 17.15 Uhr. Für Musik und Bewirtung ist gesorgt. weiter
  • 280 Leser

SVG-Delegation in Faenza

Eine 30-köpfige Delegation des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd – angeführt von Stefan Talgner, stellvertretender Vorsitzender des SVG, und Frank Wendel, als Vertreter der Stadt – reiste nach Faenza. Nun hofft man beim SVG, dass der Nuoto Club 2000 aus Faenza im Januar zur fünften Auflage des „Mugele-Cup“ nach Gmünd kommt. weiter
  • 1038 Leser

Lehmann-Mitarbeiter protestieren

Auftritt bei Gewerkschaftstag in Frankfurt – Am Montag starten Verhandlungen
Die Belegschaft von F.B. Lehmann gibt sich äußerst kämpferisch. Einen Tag nach der Hiobsbotschaft, wonach die 54 Beschäftigten bis spätestens 31. Juli 2016 ihren Job wegen der geplanten Werksschließung verlieren, demonstrierten sie auf dem Gewerkschaftstag der IG Metall in Frankfurt. weiter
  • 638 Leser
SCHAUFENSTER

Ballett im Livestream

Mit einem Ballettabend setzt das Theater Ulm seine Reihe von kostenlosen Livestreams fort: Übertragen wird am Sonntag, 25. Oktober, aus dem Großen Haus „Lascia che Accada“ & „Wanderers“, zwei Choreografien von Roberto Scafati und Giuseppe Spota. Die Vorstellung beginnt um 19 Uhr, die Vorberichterstattung wird ab 18.40 Uhr weiter
  • 5
  • 810 Leser

Finissage der Ausstellung „Street Art“

Sonntag, 25.Oktober, 15 Uhr
Am Sonntag, 25. Oktober, ist beim Kunstverein Aalen im Alten Rathaus zum letzten Mal die Ausstellung „Street Art & Urban Art“ zu sehen. Zu diesem Anlass wird um 15 Uhr ein rund 90-minütiger Banksy-Film gezeigt – des wohl bekanntesten Künstlers dieser Kunstbewegung. weiter
  • 910 Leser
SCHAUFENSTER

Gezeiten eines Malers

Noch bis zum 1. November findet auf Schloss Kapfenburg eine Sonderausstellung mit Werken des Künstlers Michael Zimmermann statt. Die Bilder und Grafiken wurden der Internationalen Musikschulakademie gestiftet und können erworben werden. Der Erlös kommt der jugend- und kulturfördernden Arbeit der Stiftung zugute. Öffnungszeiten sind täglich von weiter
  • 962 Leser

Götz Alsmann und der junge Domingo

SWR Big Band in Gmünd
Wenn Götz Alsmann – mit Fliege, perfekt sitzendem Anzug und Haartolle – auf Tour geht, dann steht Jazz und Swing auf dem Programm. Das Multitalent ist ein Garant für Sprachwitz, eine humorvolle Moderation und erstklassige Musik. Gemeinsam mit der SWR Big Band sowie Placido Domingo Jr. als Gast kommt er am Mittwoch, 13. Januar, um 20 Uhr weiter
  • 972 Leser
SCHAUFENSTER

Kein Jagdgewehr

Das Theaterstück „Das Jagdgewehr“ von Yasushi Inoue mit Floriana Sommerauer am Sonntag, 25. Oktober, auf Schloss Fachsenfeld fällt aus organisatorischen Gründen aus. Es gibt keinen Ersatz. weiter
  • 1148 Leser
SCHAUFENSTER

Reformationskonzert

Am Sonntag, 25. Oktober, ab 19 Uhr gestalten Jonathan Hock und Thomas Haller das traditionelle Reformationskonzert in der evangelischen Christuskirche Unterrombach. Seit Oktober studiert Hock Fagott an der Musikhochschule in Würzburg. Im Konzert spielt er barocke Sonaten für Fagott und Orgel von Bach, Telemann und Fasch, dazu virtuose Solostücke weiter
  • 936 Leser
Tagestipp

Bläsergottesdienst in Westhausen

Der Posaunenchor Lauchheim-Westhausen veranstaltet an diesem Sonntag, 25. Oktober, einen Bläsergottesdienst in der Kreuzkirche Westhausen. Die Moderation übernimmt Pfarrer Langfeldt, welcher Sie durch das Programm begleitet. Im Anschluss gibt es ein Weißwurstfrühstück. Tolle Musikstücke und Lieder werden den Morgen umrahmen.Wann: Sonntag, 25. weiter
  • 695 Leser
Tagestipp

Konzerte für kleine Leute

Gemeinsam mit seinem dusseligen Moderator Christian Zech präsentiert das Streichquartett „LadyStrings“ im ersten Kinderkonzert der Reihe „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ des Gmünder Kulturbüro in der Theaterwerkstatt Musik von Barock bis Rock. Was ist ein Streichquartett? Werden hier Streiche gespielt? Vielleicht· weiter
  • 660 Leser

Lehmann-Mitarbeiter protestieren in Frankfurt

Auftritt beim Gewerkschaftstag der IG Metall – Am Montag starten die Verhandlungen
Die Belegschaft von F.B. Lehmann gibt sich äußerst kämpferisch. Einen Tag nach der Hiobsbotschaft, wonach die 54 Beschäftigten bis spätestens 31. Juli 2016 ihren Job wegen der geplanten Werksschließung verlieren, demonstrierten sie auf dem Gewerkschaftstag der IG Metall in Frankfurt. weiter
  • 3
  • 950 Leser

Neubau begeistert die Schüler

An der Mittelhofschule ergeben sich durch die Erweiterung und den Umbau neue Möglichkeiten
Am Mittwochabend wurde gefeiert, am Donnerstag kamen die Eltern und Bürger, um sich die neue Mittelhofschule anzuschauen. Erst am Freitag kehrte wieder Schulalltag ein und die Lehrer und Schüler konnten ihre neuen Räume „im Regelbetrieb“ wahrnehmen. weiter

Erneut Geld abgegeben

Mann aus Damaskus gibt 270 Euro im Fundamt ab
Bereits im Juli haben einige Bewohner der LEA in gespendeter Kleidung 1500 Euro gefunden und beim Fundamt abgegeben. Jetzt gibt es einen weiteren Finder: ein Mann aus Damaskus gab dem Oberbürgermeister 270 Euro, die er in der LEA gefunden hat. weiter
  • 1
  • 1399 Leser

Freundschaftsspiel bringt 1911 Euro

Am Donnerstag überbrachten der Vorsitzende des FC Ellwangen, Harry Burger, und der Initiator des Freundschaftsspiels VfR Aalen gegen FC Ellwangen, Klaus Opferkuch dem Leiter der LEA Ellwangen den Erlös: 1911 Euro. Der Ellwanger Oberbürgermeister Karl Hilsenbek lobte die Aktion und dankte dem Geschäftsführer des VfR Aalen, Markus Thiele, für die weiter
  • 1001 Leser

Ein Ring für Udo Lindenberg

Schmuckdesignerin aus Gmünd entwirft Kollektion für ihren Freund Udo Lindenberg
Schmuckdesignerin Petra Giers mag keine Unordnung. Nicht in ihrer Werkstatt und nicht in ihrem Leben. Darum räumt sie gerade auf. Im Leben und in der Werkstatt. 2016 will sie wieder durchstarten. Zum 70. Geburtstag von Udo Lindenberg soll sie ein Schmuckstück entwerfen. Den Sänger nennt sie „einen guten Freund“ – auch wenn sie seine weiter
  • 1
  • 1522 Leser

Großes Trauergeleit für Hermann Hackspacher

Stammtischgäste tragen Sarg zu Grabe
Mit einem großen Trauergeleit ist am Freitag Hermann Hackspacher beerdigt worden. Sechs seiner Sonntagabend-Stammtischgäste haben den Sarg zu Grabe getragen, die Stadtkapelle und die Jagdhornbläser Aalen / Bopfingen spielten auf. weiter
  • 1229 Leser

Zeiss Museum der Optik erhält Iconic Award

Renommierte Auszeichnung für Oberkochener Dauerausstellung in der Kategorie Event/Exhibition
Das Zeiss Museum der Optik in Oberkochen hat den renommierten Iconic Award 2015 in der Kategorie Event/Exhibition erhalten. weiter
  • 970 Leser

Doppel-Schluss im Museum

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 25. Oktober, gibt es im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik einen zweifachen Schluss-Akkord. Zum einen endet die Ausstellung „Ebbe Weiss-Weingart. Schmuckträume“. Zum anderen schließt das Museum für die Winterzeit. Am Sonntag findet um 14 Uhr nochmals eine öffentliche Führung statt. Führungen für weiter
  • 1608 Leser

Nepp mit billigen Blechringen

Schwäbisch Gmünd. Derzeit sind Leute unterwegs, die im Stadtgebiet dicke, goldfarbene Ringe als angeblich gefundene Sache anpreisen und dafür um einen – meist zwischen 5 und 20 Euro – Geldbetrag bitten, da sie selbst das angebliche Fundstück nicht zum Fundbüro bringen können. Davor warnt die Stadtverwaltung. Die Ringe sind innen gestempelt. weiter
  • 1198 Leser

Frau am Kloster Lorch bewusstlos gefunden

Polizei sucht Zeugen

Lorch. Eine 25-jährige Frau wurde am Freitagvormittag von Passanten bewusstlos vor dem Eingang des Kloster Lorch gefunden. Der alarmierte Notarzt versorgte die Frau medizinisch und wies sie ins Krankenhaus ein. Die hinzugerufene Polizei versucht nun zu klären, was der Auslöser für die erlittene Bewusstlosigkeit war. Falls die Frau

weiter
  • 2665 Leser

Der Mythos Frank Sinatra

Max Neissendorfer, Barbara Mayr und Bigband sorgen für volles Haus bei dell Arte
Sein Glanz ist nicht verblasst. Frank Sinatra und seine Musik zieht immer noch in den Bann – davon zeugte schon der restlos ausverkaufte Bürgersaal Oberkochen. „A man and his music“ stand auf dem Programm anlässlich des 100. Geburtstages des legendären Entertainers. weiter
  • 841 Leser

Mörikestraße wird saniert

Bopfingen. Reichlich marode Straßen gibt’s in Bopfingen. Auf Wunsch des Gemeinderates hat die Verwaltung vor Zeiten eine Liste mit Straßen zusammengestellt und priorisiert, bei denen es besonders schlimm ist. Nach und nach sollen Schäden behoben werden, immer dann, wenn Geld dafür vorhanden ist. Nun ist die Mörikestraße an der Reihe. Der weiter
  • 1031 Leser

Landfrauen 2015 – Bäuerin ist kaum eine

Landfrauen bieten Angebote für alle Frauen, die gerne auf dem Land leben – Erntetanzabend am Samstag
Der Erntetanz ist nur ein Teil des vielseitigen Jahresprogramms des Landfrauenvereins Trochtelfingen, Bopfingen und Umgebung. Am Samstag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr bitten die Landfrauen ins Hermann-Hahn Bürgerhaus nach Trochtelfingen zum Erntetanz. weiter
  • 927 Leser

Unterbringung von weiteren Asylbewerbern

Elf Flüchtlinge in diesem Jahr
Bopfingen muss in diesem Jahr noch weitere elf Asylbewerber aufnehmen. Für das Jahr 2016 werden es 19 Asylbewerber sein. Dies berichtete Bürgermeister Dr. Gunter Bühler im Gemeinderat. weiter
  • 804 Leser

Der Jüngste im Ensemble

Marcus Krone ist neu am Theater der Stadt Aalen – Er spricht vom Glück und testet, ob das Eis ihn trägt
Blond, blauäugig. 1,86 Meter groß. Das schreit nach einer Schublade. In die will sich der Schauspieler Marcus Krone freilich nicht stecken lassen. Auch deshalb schätzt er die Arbeit am Theater der Stadt Aalen. Dort hat er seit Mai 2015 ein festes Engagement. Es gefällt dem Folkwang-Gewächs an der kleinen Bühne. weiter

Schüler sind gierig aufs Lesen

Start für die Lesetütenaktion des Ostalbkreises im Bürgerhaus in Lorch
Den Startschuss für die Lesetütenaktion im Ostalbkreis gab es am Freitagmorgen in Lorch. Landrat Klaus Pavel und Bürgermeister Karl Bühler empfingen 65 Erstklässler im Bürgerhaus und warben fürs (Vor-)Lesen und für den Besuch in der Bücherei. weiter
  • 1072 Leser

Bibel und der Advent

Diverse Themen im evangelischen Kirchengemeinderat
Eine ökumenische Kinderbibelwoche in den Herbstferien, der lebendige Adventskalender und die Bibel als Schatz. Das waren unter anderem die Themen im evangelischen Kirchengemeinderat unter Leitung des Laienvorsitzenden Thomas Hiesinger. weiter
  • 694 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Psychische Krankheiten – also seelische – sind ein großes Problem. Therapien dauern lange und der Erfolg ist gering. Vielleicht auch deshalb, weil die Psychologie gar nicht die ganze Seele zur Kenntnis nimmt. Im christlichen Sprachgebrauch umfasst „Seele“ zwar wie in der Psychologie die inneren Regungen des Menschen. Darüber weiter
  • 556 Leser

Eine Nacht in der Kirche

Die ChurchNight wird am 31. Oktober, dem Reformationstag gefeiert
Am 31. Oktober nur „Süßes oder Saures“? Von wegen: Die ChurchNight-Kampagne des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg (EJW) will gerade jungen Menschen eine Alternative bieten. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Die Bibel als Schatz

Mittwoch, 28. Oktober, 19.30 Uhr, GZ St. Maria Aalen: „Die Totenerweckung des jungen Mannes in Nain“ (Lk 7,11-17). Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) lädt zur Auseinandersetzung mit der Bibel ein. weiter
  • 722 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eine-Welt-Fest

Sonntag, 11 Uhr, St. Stephanus Wasseralfingen: Familiengottesdienst zum Auftakt des Eine-Welt-Festes in der Sängerhalle. weiter
  • 433 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Fernsehen

Samstag, 17 Uhr, HR. Horizonte. Frischer Wind oder alte Moral? Ein Bericht von der Bischofssynode in Rom.Sonntag, 16.15 Uhr, ARD-alpha. selbstbestimmt! – Väter mit Handicap. „Niemand darf wegen einer Behinderung benachteiligt werden.“ weiter
  • 437 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Radio

Sonntag, 8 Uhr, Radio7. Kirche & Co. „Sprichst Du Bibel – Bibelsprüche im Alltag“: David gegen Goliath; Polizeiseelsorge für überlastete Polizisten; Buchtipp: Mohammed – das unbekannte Leben des Propheten, ein Jugendbuch.Sonntag, 8.30 Uhr, SWR2. Wissen: Aula. Autonomie gefordert – Über ein schwieriges Prinzip der weiter
  • 329 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert für Orgel und Sopran

Snntag, 16 und 18 Uhr, St. Johann-Kirche Aalen: Konzert für Orgel (Julia Naroschnaja, Stuttgart) und Sopran (Yaroslava Romanova, Freiburg). weiter
  • 489 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Regionales Frühstück

Am Sonntag gibt es in der Martinskirche, ab 9 Uhr Winterzeit, ein leckeres regionales Frühstück mit allem, was das Herz begehrt. Im Anschluss um 10.30 Uhr ist Tauf-Gottesdienst mit Pfarrerin Caroline Bender. weiter
  • 876 Leser

Bodenwelle in der Hegelstraße verbreitert

Autofahrer in der Hegelstraße werden ausgebremst: Auf Höhe der Querungshilfe an der Musikschule wurde die „Geschwindigkeitsbremsschwelle“, die bisher nur auf einer Straßenseite eingebaut war, verlängert. Somit reicht die Bodenwelle nun über beide Fahrbahnen hinweg. Diese, in der Ex-DDR auch als „liegender Polizist“ bekannte weiter
  • 5
  • 927 Leser

Ehrenplakette für Fetzer

Hohe Auszeichnung für eine lokalpolitische Karriere
In der Gemeinderatssitzung am Donnerstag ist Stadtrat Franz Eugen Fetzer aus Wasseralfingen mit der höchsten Auszeichnung geehrt worden, die die Stadt unterhalb der Ehrenbürgerwürde zu vergeben hat weiter
  • 1
  • 1073 Leser

Fundamente für die Brücke

Die Bauarbeiten für die Mögglinger Ortsumgehung gehen voran
Bagger baggern, Bohrer bohren: Die Arbeiten für die Mögglinger Ortsumgehung sind in vollem Gange. Derzeit werden die Fundamente für die Remsbrücke Ost bei Hermannsfeld betoniert. weiter

Bio-Supermarkt statt Netto

Lebensmitteldiscounter äußert sich über die Zukunft der betroffenen Mitarbeiter
Der Netto-Markt an der Fackelbrückenstraße schließt Mitte des kommenden Monats. Der Laden ist zu klein und damit nicht mehr zeitgemäß für die Discounterstrategie. Einen Nachmieter gibt es bereits. weiter
  • 2247 Leser

Räte wollen Gebühren für Parken bei Stadthalle

Knappes „Ja“ zu Parkplätzen an Stadthallen-Westseite
Ein Beschluss mit knapper Mehrheit: Die Stadthalle bekommt 70 weitere Parkplätze auf ihrer Westseite beim seitherigen Pétanqueplatz. Kosten: 445 000 Euro. An die Erweiterung des Foyers will die Stadt im Jahr 2017 rangehen. weiter
  • 1
  • 1151 Leser

Stadtoval: Risiko bleibt bei den Bauherren

Entsiegelung der Fläche weiter ohne Tiefenaushub
Die Entsiegelung des Stadtovals läuft weiter. Allerdings: Die Fläche wird dann nur zur Hälfte auf Kampfmittel untersucht sein. „Den Verkaufswert der Grundstücke beeinträchtigt das nicht“, sagt die Baubürgermeisterin. weiter
  • 1199 Leser

Realschüler sammeln Lebensmittel für die Tafel

Für das Projekt „Soziales Engagement“ an Realschulen übergaben die Schüler der Klasse 8a der Realschule Heubach fast 900 Lebensmittel und Hygieneartikel an die Tafeln Gmünd und Heubach und 275 Euro an Geldspenden. Ziel des Projektes war es, das Bewusstsein zu schaffen, dass viele Menschen auf Lebensmittel aus dem Tafelladen angewiesen weiter
  • 785 Leser

Mit Senioren im Klinikum spielen

Am Ostalb-Klinikum begleitet Manfrid Ulrichs demente Patienten auf der chirurgischen Station
Manfrid Ulrichs begleitet am Ostalb-Klinikum in Aalen Patienten, die dement sind, aber nicht deswegen, sondern wegen einer anderen Krankheit in der Klinik behandelt werden. Der ehrenamtliche Helfer erleichtert und entlastet mit seinem Engagement die Pflege und bringt Abwechslung in den Alltag der Senioren. weiter
  • 819 Leser

Buch über die Geschichte Bartholomäs

Neue Veröffentlichung
Im Rahmen des Jubiläumsjahres „650 Jahre Bartholomä“ wird es eine weitere Veröffentlichung zur Heimatgeschichte geben: Das Bartholomäer Ortsfamilienbuch ergänzt mit Wissenswertem zu der Geschichte der Bartholomäer Gasthäuser. weiter
  • 880 Leser

1500 Euro Sachschaden beim Ausparken

Aalen. Rückwärts parkte ein 24-Jähriger seinen  Opel am Mittwochvormittag auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Eduard-Pfeiffer-Straße aus.

Dabei übersah er einen hinter ihm vorbeifahrenden Pkw Renault. Beim folgenden Zusammenstoß kurz nach 11 Uhr entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro.

weiter
  • 1000 Leser

Fremder betritt einfach Wohnung

Bewohnerin droht mit Polizei
Ein fremder Mann hat die Wohnung einer Ellwangerin betreten. Er marschierte quer durch die Wohnung. Erst als die FRau mit der Polizei drohte, verließ der Mann die Wohnung. weiter
  • 5
  • 7097 Leser

Kritik aus Unterkochen am Ebnater Plakat

Bürgerinitiative kritisiert das Motiv
Die Bürgerinitiative (BI) Unterkochen distanziert sich von der Plakataktion der Ebnater BI. „Makaber“ und „nicht zielführend“, so die Kritik der BI-Sprecher Karl Maier und Guntram Kottwitz. weiter
  • 3
  • 1135 Leser

Kriminalist mit Ecken und Kanten

Langjähriger Kripo-Chef Hans Leuze gestorben
Er war kein großer Redner. Aber mit seiner Ruhe hat er viele Gauner nervös gemacht. Nun ist Hans Leuze, langjähriger Leiter der Gmünder Kriminalpolizei und Kommunalpolitiker, im Alter von 78 Jahren gestorben. weiter
  • 5
  • 1379 Leser

Neuer Ipftreff soll 2017 eröffnen

Projektentwickler Volker Merz baut Rewe-Center – bestehendes Gebäude wird 2016 abgerissen
Bopfingen erhält einen neuen Ipftreff. Nun ist es fix. Der Aalener Architekt Volker Merz wird das Projekt entwickeln. Das alte Gebäude wird abgerissen und ein neues Einkaufszentrum entstehen. Im August oder September 2016 soll es losgehen. weiter
  • 2670 Leser

Regionalsport (13)

Fight Academy erfolgreich

Kampfsport
Zahlreiche Erfolge bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Kampfsport konnten die Schülerinnen und Schüler der Fight Academy für sich verbuchen. weiter
  • 644 Leser

Gelingt U17 der Meistertitel?

American Football: Unicorns
Die U17-Footballer der Schwäbisch Hall Unicorns tretten am Sonntag um 14 Uhr bei den Stuttgarter Scorpions an. Mit einem Sieg wäre das Team erneut Baden-Württembergischer Meister. weiter
  • 696 Leser

Mit Freude auf den Alb-Marathon

Sparkassen-Alb-Marathon: Hochkarätige Gesprächsrunde am Vorabend des Jubiläumlaufes im Gmünder Prediger
Längst ist es am Vorabend des Alb-Marathons zur Tradition geworden, das Symposium im Gmünder Prediger. Zur Gesprächsrunde, um Moderator Ralph Wild und Gmünds DJK-Vorsitzendem Bernhard Dangelmaier, gesellten sich drei sportaffine, ultra- und marathonerfahrene Läuferinnen und Läufer: Michael Sommer, Constanze Wagner und Marion Braun. weiter
  • 736 Leser

Freude auf den Alb-Marathon

Sparkassen-Alb-Marathon: Hochkarätige Gesprächsrunde am Vorabend des Jubiläumslaufs
Längst ist es am Vorabend des Albmarathons zur Tradition geworden, das Symposium im Prediger. Zur Gesprächsrunde, um Moderator Ralph Wild und DJK-Vorsitzendem Bernhard Dangelmaier, gesellten sich drei sportaffine, ultra- und marathonerfahrene Läuferinnen und Läufer: Michael Sommer, Constanze Wagner und Marion Braun. weiter
  • 1081 Leser

TSGV siegt auf den Fildern 2:1

Fußball, Landesliga: Waldstetten bringt dem Favoriten SV Bonlanden die erste Heimniederlage bei
Ohne ihren rotgesperrten Kreativmann „Hanse“ Sawatzki mussten die Waldstetter Löwen beim langjährigen Oberligisten SV Bonlanden antreten. Ein Punkt sollte es dennoch sein, den die Gjini-Truppe ergattern wollte. Tatsächlich siegte der TSGV beim ansonsten heimstarken Aufstiegsfavoriten sensationell, aber verdient mit 2:1. weiter
  • 943 Leser
SPORT IN KÜRZE

KG-Jugend gegen KSV

Ringen. Vor den Kämpfen der KG Fachsenfeld/Dewangen in der Regionalliga (Samstag, 20 Uhr) und Landesliga (18 Uhr) ringt die KG-Jugend um 16.30 Uhr in der Woehlwarthalle-Fachsenfeld gegen die Jugendmannschaft des KSV Aalen 05. Die Nachwuchstalente der KG hoffen auf starke Unterstützung, um einen Sieg einfahren zu können. weiter
  • 816 Leser
SPORT IN KÜRZE

Merlins in Tübingen

Basketball. Zum zweiten Auswärtsspiel der Bundesligasaison treten die Crailsheim Merlins am Sonntag bei den Tigers in Tübingen an. Spielbeginn in der Paul-Horn-Arena ist um 15 Uhr. Für die Merlins wird die Partie eine erste Standortbestimmung im Duell mit einem vermeintlichen Konkurrenten im Abstiegskampf werden. weiter
  • 841 Leser

Sein drittes Karriere-Ende

Fußball: Wenn Talent und Körper nicht zusammenpassen – Warum Magnus
Als 20-Jähriger hat Magnus Burkhardt zum ersten Mal seine Karriere als Fußball-Torhüter beendet. Nach einer Pause wurde er Feldspieler, mit 26 wagte sich der Gmünder ans Comeback als Keeper. Nach zwei Jahren in der Verbandsliga mit dem FC Normannia hört Burkhardt nun auf – und sagt, warum es diesmal endgültig ist. weiter

Silber für DJK-Judoka

Judo, Bezirksmeisterschaften
Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften der Altersklasse U 10 in Kirchheim/Teck, erkämpften sich Elias Fürst und Nazarij Chumak von der DJK Ellwangen jeweils die Silbermedaille. weiter
  • 809 Leser

SK Neßlau gewinnt Stadtpokal

Schießen: Stadtpokal
Die SK Neßlau hat beim diesjährigen Stadtpokal den ersten Platz verteidigt. Die Schützengilde Aalen folgte als gastgebender Verein auf dem dritten Platz. weiter
  • 686 Leser

Wird Amberg zum Stolperstein?

Kegeln, 1.Bundesliga Männer: KC Schwabsberg will Aufwärtstrend fortsetzen
Aufholjagd für die Kegler des KC Schwabsberg: Sie wollen sich durch einen Sieg gegen den FEB Amberg am Wochenende an die führenden Mannschaften der Liga heranpirschen. Im vergangenen Jahr musste der KC Schwabserbg eine bittere Auswärtsniederlage gegen Amberg einstecken. Gespielt wird am Samstag um 13 Uhr. weiter
  • 811 Leser

„Für oben reicht es noch nicht“

Fußball, 3. Liga: Innenverteidiger Oliver Barth vom VfR Aalen: „Ich kann mir vorstellen, ein Jahr weiterzuspielen“
Der Abwehrchef kehrt zurück. Oliver Barth soll gegen den VfB Stuttgart II wieder die Defensive organisieren. Im Interview spricht der 36-jährige Innenverteidiger des VfR Aalen über zu wenig Torgefahr, seine Pläne am Saisonende und darüber, dass „unser Kader in bestimmten Bereichen Defizite aufweist“. weiter
  • 5
  • 821 Leser

Überregional (88)

1:0 - Aufatmen bei den Augsburgern

Europa League: Trochowski trifft in Alkmaar
Allererstes Erfolgserlebnis für den FC Augsburg in der Europa League: Markus Weinzierls Mannschaft brachte bei AZ Alkmaar ein 1:0 (1:0) über die Zeit. weiter
  • 413 Leser

600 Flüchtlinge sollen pro Tag registriert werden

Drehkreuz Im Registrierungszentrum für Flüchtlinge in Heidelberg werden seit Ende September in Baden-Württemberg neu angekommene Asylsuchende registriert und dann im Land verteilt. Dabei werden ihre Daten aufgenommen, biometrische Fotos gemacht, Fingerabdrücke genommen. Nach einer Gesundheitsprüfung können sie ihren Asylantrag stellen. Asylbewerber weiter
  • 448 Leser

Andreasen wird für Hand-Tor nicht bestraft

Leon Andreasen von Fußball-Bundesligist Hannover 96 wird nach seinem mit dem Arm erzielten Tor nicht gesperrt. Der Kontrollausschuss habe das Ermittlungsverfahren gegen den Dänen mit Zustimmung des Sportgerichts eingestellt, teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) gestern Abend mit. "Im Endeffekt hat der Schiedsrichter eine Tatsachenentscheidung getroffen", weiter
  • 452 Leser

Auf einen Blick vom 23. Oktober 2015

FUSSBALL EM-QUALIFIKATION, Frauen Gr. 5: Deutschland - Russland 2:0 (1:0) Deutschland: Schult (VfL Wolfsburg) - Maier (FC Bayern), Krahn (Bayer Leverkusen), ab 75. Demann (1899 Hoffenheim), Bartusiak (1. FFC Frankfurt), Kemme (Turbine Potsdam) - Goeßling (VfL Wolfsburg), Behringer (FC Bayern) - Leupolz (FC Bayern), ab 85. Blässe (VfL Wolfsburg), Islacker weiter
  • 514 Leser

Aurora im Scheinwerferlicht

Tochter von Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti gibt ihr TV-Debüt
Mit gerade einmal 18 Jahren feiert Aurora Ramazzotti ihr Debüt als Moderatorin im italienischen Fernsehen. Kritiker werfen ihr vor, den Job nur wegen ihrer berühmten Eltern bekommen zu haben. weiter
  • 416 Leser

Ausstellung

Altes Schloss "Christoph - Ein Renaissancefürst im Zeitalter der Reformation" heißt die neue, von Matthias Ohm und Delia Scheffer konzipierte Ausstellung des Landesmuseums Württemberg im Alten Schloss in Stuttgart: bis 3. April; Di-So 10-17 Uhr. Es ist eine Geschichts-Schau für die ganze Familie mit eigener "Kinderebene": "Jonny, der Hirsch" führt weiter
  • 419 Leser

Bei Omnibussen Licht und Schatten

Umsatz Im Busgeschäft läuft es zwar mit Komplettbussen in Europa gut. Dagegen bricht das Geschäft mit Fahrgestellen in Brasilien ein, 2015 wohl um 35 Prozent. Der Umsatz blieb stabil, mit 1 Mrd. Euro im dritten Quartal, fast 3 Mrd. Euro bis Ende September. Ergebnis Die Bussparte konnte nach einem Effizienzprogramm und dank Währungseffekten das Ergebnis weiter
  • 549 Leser

Beim Autofahren Serien schauen

. Der tägliche Fernsehkonsum wird nach Ansicht des Zukunftsforschers Andreas Steinle bis zum Jahre 2030 um rund 90 Minuten anwachsen. Im autonomen Auto, das dem Menschen die komplette Fahrt einschließlich Steuerung abnimmt, könne man vom Start bis zum Ziel einen Film zu gucken oder vielleicht eine Serie, sagte er auf den Medientagen München. Abgeleitet weiter
  • 487 Leser

Beleibter Protestant

Landesmuseum widmet sich dem württembergischen Herzog Christoph
Der vor 500 Jahren geborene Herzog Christoph von Württemberg war einer der wichtigsten deutschen Fürsten im Reformationszeitalter: Das Landesmuseum in Stuttgart stellt ihn in einer großen Ausstellung vor. weiter
  • 463 Leser

Bis auf die Knochen

Zwischen Appetit und Ekel: "Fleischeslust" im oberschwäbischen Museum Villa Rot
Eine brutal gute Idee hatte man da im Museum Villa Rot: "Fleischeslust" heißt die neue Ausstellung, die buchstäblich an die Eingeweide geht. weiter
  • 434 Leser

Bonus-Zahlungen nicht mehr am wichtigsten

Leistung im Team und Anerkennung sind bei Führungskräften gefragt
Wer einen Spitzenjob macht, soll mit einer Extra-Geldspritze belohnt werden - so das Grundprinzip von Boni. Doch dieses Konzept wackelt. Geld sei ein schlechter Motivator, sagen Experten - und ein Großkonzern. weiter
  • 631 Leser

Brasiliens Fußballkönig wird 75

Pelé feiert heute Geburtstag - Entzündet er 2016 das Olympische Feuer?
Hoch lebe "O Rei", der König! Zum 75. Geburtstag wird ganz Brasilien mit ihm feiern. Pelé hatte zwar zuletzt gesundheitliche Probleme, mischt aber noch kräftig mit. Welche Rolle wird er bei Olympia in Rio spielen? weiter
  • 456 Leser

Bundespolizei kontrolliert Schwarz

Gericht: Sicherheitsorganen fehlt gesetzliche Ermächtigung
Nicht nur Brüssel rüffelt Kontrollen der Bundespolizei im deutschen Grenzgebiet. Auch das Verwaltungsgericht Stuttgart vermisst die nach EU-Recht nötigen gesetzlichen Beschränkungen. weiter
  • 511 Leser

BVB: Dreierpack von Aubameyang

Dank Torgarant Pierre-Emerick Aubameyang hat Borussia Dortmund in der Europa League Kurs auf die K.o.-Runde genommen. Mit einem Dreierpack (31./ 38./ 71. Minute) führte der seit Wochen treffsichere Gabuner den Revierklub gestern Abend zu einem souveränen 3:1 (2:0) beim Außenseiter FK Qäbälä. Damit festigte das Team von Trainer Thomas Tuchel vor weiter
  • 438 Leser

Daimler auf Erfolgskurs

Stuttgarter Autobauer verkauft mehr Autos als je zuvor
Daimler knüpft nahtlos an das sehr gute Ergebnis des zweiten Quartals an. Umsatz und Absatz steigen rasant. Weder China, noch VW und auch nicht die lahmende Lkw-Sparte bremsen die Stuttgarter. weiter
  • 664 Leser

Debüt nach Maß beim 2:0 in der EM-Qualifikation

Bundestrainerin Silvia Neid klatschte jede einzelne Spielerin ab, Mandy Islacker strahlte nach ihrem Traum-Debüt, und Melanie Leupolz humpelte erschöpft vom Rasen: Die deutschen Fußballerinnen freuten sich nach dem hart erkämpften 2:0 (1:0) gegen ruppige Russinnen über einen wichtigen Arbeitssieg auf dem Weg zur EM. "Der Gegner war sehr aggressiv, weiter
  • 438 Leser

Der Dreh am Tacho

Tüv: Bei jedem dritten Gebrauchtwagen ist der Kilometerstand manipuliert
Es braucht nur einen Tastendruck - und schon ist der Kilometerstand niedriger und der "Gebrauchte" kann viel teurer verkauft werden. Tacho-Betrug verursacht Schätzungen zufolge Milliardenschäden. weiter
  • 490 Leser

Der Hass widert uns nur noch an

Wir werden Sie schon kriegen, Sie Deutschlandabschaffer!" - "Werden Sie eigentlich von der größenwahnsinnigen Kanzlerin bezahlt für den Schwachsinn, den Sie veröffentlichen?" - "Eines Tages sind wir dran, und dann werdet ihr sehen, was ihr davon habt." - "Ihnen hat man wohl ins Gehirn geschissen." - "Deutschland wird erwachen." Die Reihe der Zitate weiter
  • 505 Leser

Deutsche Wohnen lehnt Übernahme ab

Auf dem deutschen Immobilienmarkt spitzt sich die Übernahmeschlacht zu: Deutsche Wohnen wehrt sich mit gegen eine Übernahme durch Vonovia. weiter
  • 621 Leser

Die halbe Wahrheit und die Hosen-Chose

Geisterbeine in der ARD: Werden "Tagesschau"-Sprecher künftig Ganzkörpermoderatoren?
Die "Tagesthemen" verblüfften jüngst Millionen Zuschauer, weil im Studio ein paar Beine herumstanden. Jetzt gab die ARD einen Tipp zum Rätsel. weiter
  • 434 Leser

DM profitiert vom wachsenden Filialnetz

Deutschlands größte Drogeriemarkt-Kette DM macht mit ihrem wachsenden Filialnetz glänzende Geschäfte. Eigenmarken bei Bio- und Kosmetikartikeln sollen dem Konzern noch mehr Schub geben. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2014/2015 (30.9.) erhöhte das Karlsruher Unternehmen den Umsatz um 9 Prozent auf über 9 Mrd. EUR. Motivierte und gut geschulte Mitarbeiter weiter
  • 624 Leser

Draghi treibt den Dax hoch

EZB will Geldschleusen notfalls weiter öffnen
Die Hoffnung auf eine noch stärkere Geldflut der Europäischen Zentralbank hat den Dax am Donnerstag zeitweise über die Marke von 10 500 Punkten getrieben. Rückenwind lieferten zudem der von den EZB-Aussagen zugleich geschwächte Euro, da er heimischen Firmen den Export erleichtert, sowie die sehr positive Stimmung an den US-Börsen. Der deutsche weiter
  • 548 Leser

Durchbruch mit "Mumuleete"

Die badische Studentin Deena Herr ist in Uganda ein Popstar
Sie ist eine "Muzungu", eine weiße Frau. Aber Deena Herr hat afrikanischen Rhythmus im Blut. In Uganda gilt die Deutsche bereits als Popstar. Ihre Lieder singt die Künstlerin in der Sprache Luganda. weiter
  • 751 Leser

EUROPAPOKAL

EUROPA LEAGUE GRUPPENPHASE - 3. SPIELTAG Gruppe A Molde FK Celtic Glasgow 3:1 (2:0) Fenerbahce Ajax Amsterdam 1:0 (0:0) 1Molde FK 32107:37 2Fenerbahce 31114:54 3Ajax Amsterdam 30213:42 4Celtic Glasgow 30215:72 Gruppe B FC Liverpool Rubin Kasan1:1 (1:1) Gir. Bordeaux FC Sion0:1 (0:1) 1FC Sion 32104:27 2FC Liverpool 30303:33 3Rubin Kasan 30212:32 4Gir. weiter
  • 421 Leser

Ex-Drogeriekönig vor Anklage?

Magazin: 2011 überwies Schlecker 800 000 Euro an Enkel
"Dem Ex-Drogeriemarktkönig Anton Schlecker (70) droht eine Anklage wegen ,Bankrotts'." Das berichtete gestern das "Manager Magazin" auf seiner Internetseite. Demnach sind Fahnder der Stuttgarter Staatsanwaltschaft in ihren Ermittlungen auf mögliche Straftaten gestoßen. Schlecker habe womöglich angesichts der drohenden Insolvenz, die 2012 erfolgte, weiter
  • 464 Leser

Fifa widerspricht Niersbach

Die Fifa und ihr gesperrter Präsident Joseph Blatter haben die Version von DFB-Chef Wolfgang Niersbach über die ominöse Zahlung von 6,7 Millionen Euro als falsch dargestellt. "Nach heutigem Kenntnisstand wurde keine derartige Zahlung von zehn Millionen Schweizer Franken bei der Fifa im Jahr 2002 registriert", teilte der Fußball-Weltverband gestern weiter
  • 440 Leser

Forscher finden eine neue Art der Riesenschildkröte

Auf den Galápagos-Inseln haben Biologen eine neue Art der Riesenschildkröten nachgewiesen. Genetische Studien zeigten, dass die Schildkröten auf der Insel Santa Cruz zu zwei verschiedenen Arten gehören. Das internationale Team um Adalgisa Caccone von der Yale University (New Haven, USA) stellt seine Ergebnisse im Fachjournal "Plos one" vor. Bis weiter
  • 466 Leser

Für mehr Akzeptanz

Türkischer Verband und Schwul-Lesbisches Zentrum starten Projekt
Jugendliche mit Migrationshintergrund haben oft wenig Chancen, homo- oder transsexuell zu leben. Im Land werben der Türkische Verband und das Schwul-Lesbische Zentrum gemeinsam für mehr Akzeptanz. weiter
  • 481 Leser

Ganz oder gar nicht

Felix Neureuther geht befreit in den alpinen Ski-Winter - Rebensburg als Favoritin gehandelt
Wenn das Ski-Ass Felix Neureuther an den Start geht, ist immer ein Sieg drin. Doch um jeden Preis quält sich der 31-Jährige nicht mehr. Entsprechend spannend wird der Saisonstart am Wochenende in Sölden. weiter
  • 488 Leser

Genussbotschafter nur fürs Gruppenbild

Z um ehrenamtlichen Repräsentationspersonal des Landes gehören mehr als 30 so genannte Genussbotschafter. Was 2008 noch mit einigem medialen Aufsehen gestartet wurde, hat sich nicht wirklich öffentlich bemerkbar etablieren können. Hatte der sinnenfrohe Ministerpräsident Günther Oettinger noch einigen Gefallen an den namhaften Galionsfiguren des weiter
  • 413 Leser

Gestrandet in Schlamm und Dreck

Zwischenstopp auf dem Weg nach Norden: Hunderte Flüchtlinge warten an der Grenze zwischen Serbien und Kroatien auf die Weiterreise. So wie hier in der Nähe des Ortes Berkasovo stiegen die Spannungen, je länger die Menschen in der Kälte ausharren mussten. (Seite 2) Foto: Getty Images weiter
  • 511 Leser

Getanzt werden: The Cat Empire im LKA Longhorn

Da ist der süßliche Geruch nach Schweiß, der von der Decke tropft, die Hitze von hunderten dicht gedrängten Körpern, da sind kleine Jungs, die wohl ihr erstes Konzert und Teenager, die ihre erste Liebe erleben, Mittvierziger im Bügelhemd und Zwanzigjährige mit Dreadlocks und Ende 30-Jährige, die dummerweise vergessen haben, dass man zum Konzert weiter
  • 461 Leser

Gewalt von rechts nimmt zu

Bundeskriminalamt warnt vor Einzeltätern - Anschläge in Bamberg vereitelt
Zunehmende Gewalt gegen Asylbewerber alarmiert die Behörden: 576 Angriffe auf Unterkünfte gab es bisher 2015 - fast dreimal so viele wie im Vorjahr. weiter
  • 436 Leser

Gisdols einsamer Kampf

Job des Hoffenheimer Trainers in Gefahr, selbst wenn er den HSV schlägt
Die Tage von 1899-Trainer Markus Gisdol sind gezählt - auch weil Mäzen Dietmar Hopp die Geduld mit ihm verloren zu haben scheint. Das Heimspiel heute gegen Hamburg könnte bereits sein letztes sein. weiter
  • 432 Leser

Grüne kritisieren Palmers Worte zur Asylpolitik

Die Aussagen von Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer zur Asylpolitik verärgern Parteifreunde bundesweit. "Solche Aussagen sind brandgefährlich und einfach falsch", erklärte gestern der Grünen-Fraktionschef im rheinland-pfälzischen Landtag, Daniel Köbler. Palmer hatte in dieser Zeitung neben einer Befriedung Syriens die Schließung der EU-Außengrenzen weiter
  • 545 Leser

Hetzen, verletzen, töten

Wie Rechtsextreme und ihre Mitläufer Deutschland terrorisieren
Für Politiker haben sie nur Verachtung übrig, Flüchtlinge sind für sie Schädlinge. Woher kommt der Hass, den Rechtsextreme und ihre Mitläufer hierzulande im Internet und auf der Straße zelebrieren? weiter

Immer wieder Amokläufe an Schulen in Europa

September 2009 Deutschland: Schwer bewaffnet läuft ein 18-jähriger Gymnasiast an seiner Schule in Ansbach (Bayern) Amok und verletzt 10 Menschen teils schwer. März 2009 Deutschland: In seiner früheren Realschule in Winnenden bei Stuttgart und auf der Flucht erschießt ein 17-Jähriger 15 Menschen und sich selbst. September 2008 Finnland: Ein 22-Jähriger weiter
  • 396 Leser

Industrie 4.0 kostet Jobs

Die bevorstehende Digitalisierung in deutschen Fabrikhallen, die so genannte Industrie 4.0, könnte nach Prognosen von Arbeitsmarktforschern bis zu 60 000 Jobs kosten. Zwar dürften mit dem digitalen Wandel in der Produktion in den kommenden Jahren in Deutschland rund 430 000 neue Arbeitsplätze entstehen. In derselben Zeit gingen aber voraussichtlich weiter
  • 610 Leser

Junckers Plan

Sondertreffen EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker bereitet für das europäische Sondertreffen zur Flüchtlingskrise am Sonntag einen Mehr-Punkte-Plan vor. Es gehe um praktische Fragen wie Flüchtlingsunterkünfte und das Bewältigen von Migrationsströmen auf der Westbalkan-route in einer menschlichen Weise. Bei dem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela weiter
  • 474 Leser

Karten und Uhrzeiten

Stadthaus Alle vier Forums-Veranstaltungen zur baden-württembergischen Landtagswahl beginnen jeweils um 19 Uhr und finden im Saal des Ulmer Stadthauses (Münsterplatz 2) statt. Der Eintritt beträgt 6,50 Euro. Karten sind im Vorverkauf in den Geschäftsstellen der SÜDWEST PRESSE erhältlich - oder im Internet unter südwestpresse.de/ticketshop weiter
  • 400 Leser

Kehrt das Chaos zurück in den Kraichgau?

Wilde Zeiten Nach Markus Gisdols Amtsantritt im April 2013 und dem kurz darauf erst in der Relegation sichergestellten Klassenerhalt herrschte bei 1899 gute zwei Jahre lang Ruhe, der überraschend starke achte Rang in der Abschlusstabelle der vergangenen Saison war auch das Werk des schwäbischen Trainers. Zuvor galt Hoffenheim als einer der Chaosklubs weiter
  • 435 Leser

Kommentar · PALMER: Provokateur, nicht Revoluzzer

Boris Palmer nimmt Stellung - und die Wogen gehen hoch. Auf dem Facebook-Profil des grünen Tübinger OB durfte der Leser mitverfolgen, wie die Gastunfreundlichkeit eines Hüttenwirts auf der Alb oder ein Lackkratzer in der Rathaus-Tiefgarage Wellen schlugen. Zwischendrin geht es auch um Politik: hart formuliert, nicht revolutionär. So auch beim Zoff weiter
  • 493 Leser

Kommentar · PORSCHE: David gegen Piëch

Vieles von dem, was Wendelin Wiedeking und Holger Härter vor der 13. Großen Strafkammer erläutern, klingt schlüssig. Möglicherweise haben der ehemalige Porsche-Chef und sein Stellvertreter keinen Geheimbeschluss gefasst, Volkswagen zu übernehmen. Sicher war eine Notwendigkeit da, mit VW zusammenzuarbeiten und sich dafür an dem Konzern zu beteiligen. weiter
  • 438 Leser

Kommentar: Keine Gewähr auf Erfolg

Die Zahlen aus Stuttgart klingen zwar gut, sind aber kein Grund zum Optimismus für Daimler und die Branche. Daimler hat seine Hausaufgaben gemacht. Eine Verjüngungskur der Modelle macht die Marke auch für junge Leute attraktiv, die Umstrukturierung des Vertriebs in China verhilft Daimler dort zu Verkaufsrekorden, während der Rest der Branche mit weiter
  • 594 Leser

Kultursensible sexuelle Orientierung

Beratung Transgender? Lesbisch? Schwul? Wer anders liebt, wird in Deutschland oft ausgegrenzt. Das Projekt "Andrej ist anders und Selma liebt Sandra. Kultursensible sexuelle Orientierung" will die Situation von LSBTTIQ-Jugendlichen (lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle, transgender, intersexuelle und queere Menschen) verbessern, etwa durch weiter
  • 391 Leser

Leitartikel · NAHER Osten: Schlechte Aussichten

Von Martin Gehlen, Kairo Der Friedensnobelpreis für Tunesiens Zivilgesellschaft hatte geradezu etwas Nostalgisches. Noch einmal wurde dem Arabischen Frühling international ein Licht der Anerkennung aufgesteckt, der letzten Nation, die noch nicht zurückgefallen ist in den gewohnten Autoritarismus. Alle anderen Aussichten auf mehr Demokratie im Nahen weiter
  • 449 Leser

Leute im Blick vom 23. Oktober 2015

Daniel Brühl Der Schauspieler Daniel Brühl (37, "Good Bye, Lenin!", "Rush") wird vom Magazin "GQ" in der Kategorie deutscher Film als Mann des Jahres ausgezeichnet. "Seit Jahren spielt Daniel Brühl in der obersten Liga deutscher Schauspieler", erklärte Chefredakteur José Redondo-Vega. Die Ehrung sei mehr als überfällig. Die Auszeichnungen werden weiter
  • 462 Leser

München, Stadt der Zukunft

Studie über die Entwicklungschancen von 30 deutschen Großstädten
München ist die deutsche Großstadt, die die besten wirtschaftlichen Aussichten hat. Auch Berlin und Leipzig - wie auch Stuttgart - sind gut aufgestellt. Frankfurt ist dagegen auf dem absteigenden Ast. weiter
  • 1201 Leser

Na sowas... . . .

Ein verliebter Mann hat in Speyer die Polizei in ein Bordell gerufen. Der 30-Jährige hatte sich nach eigenen Angaben unsterblich in eine Prostituierte verliebt. Er habe die Beamten um Hilfe gebeten, um "seine Frau" aus dem Bordell zu befreien, sagte ein Polizeisprecher. Die Polizei konnte dem Verliebten allerdings nicht helfen: Die Gefühle seien trotz weiter
  • 350 Leser

Nadelöhr Slowenien

Fast 13 000 Flüchtlinge kommen binnen 24 Stunden in das Land
Slowenien ist durch die Abschottungspolitik Ungarns zu einem Haupttransitland geworden. Am Mittwoch seien so viele Flüchtlinge wie noch nie an einem Tag gekommen, teilte die Polizei gestern mit. weiter
  • 465 Leser

Neue Nebelkerzen

Beckenbauer? Blatter? Louis-Dreyfus oder Schwan? Ominöser Geldtransfer bleibt ungeklärt
Noch mehr Fragenzeichen: Mit Worten und Zusammenhängen, die schwer zu begreifen sind, versucht der DFB-Präsident Niersbach, die 2005 an den Weltverband überwiesenen 6,7 Millionen Euro zu erklären. weiter
  • 500 Leser

Notizen vom 23. Oktober 2015

Bewusstlos am Steuer Herrenberg - Bei einem schweren Autounfall auf der Autobahn 81 bei Herrenberg (Kreis Böblingen) sind drei Menschen verletzt worden. Nach Polizeiangaben verlor ein 24-jähriger Lastwagenfahrer am Mittwochnachmittag aus zunächst ungeklärter Ursache kurzzeitig das Bewusstsein. Sein Lkw fuhr rund 300 Meter führerlos auf der Autobahn weiter
  • 417 Leser

Notizen vom 23. Oktober 2015

Grünes Licht für Edeka? Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) ist laut einem Bericht des "Manager Magazins" entschlossen, für die Übernahme von Kaiser's Tengelmann durch Edeka eine Ministererlaubnis zu erteilen. Gabriel wolle mit der Genehmigung einen großen Teil der Arbeitsplätze bei Tengelmann retten. Das Wirtschaftsministerium in Berlin weiter
  • 540 Leser

Notizen vom 23. Oktober 2015

Bahn erfasst Auto An einem unbeschrankten Bahnübergang in der Oberpfalz hat ein Zug ein Auto erfasst, die Fahrerin des Pkw wurde schwer verletzt. Die 34-Jährige sei mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht worden, teilte die Polizei gestern mit. Die Frau hatte den Bahnübergang in Willmering (Landkreis Cham) überquert, als sich ein weiter
  • 405 Leser

Notizen vom 23. Oktober 2015

"Fack Ju Göhte 2" ganz vorn Die Schulkomödie "Fack Ju Göhte 2" ist der bislang erfolgreichste Film des deutschen Kinojahres. In nur sechs Wochen seit Kinostart brachte er es auf mehr als sieben Millionen Besucher, wie Constantin Film mitteilte. Damit stieß er laut Media Control Til Schweigers "Honig im Kopf" vom Kino-Thron und ließ die "Minions" weiter
  • 483 Leser

Notizen vom 23. Oktober 2015

Truppe überfordert? Der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hans-Peter Bartels (SPD), hat vor einer Überforderung der Truppe bei der Bewältigung des Flüchtlingszustroms gewarnt: "Die Kapazitäten sind endlich. Und es darf auch kein Dauerzustand werden." Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hatte Flüchtlingshilfe durch 4000 Soldaten zugesagt. weiter
  • 505 Leser

Ohne moralischen Kompass

Im Osten werden Gewalttäter noch angefeuert
Die Aggressivität auf sächsischen Demonstrationen hat auch Ursachen in der DDR-Mentalität. Mit staatlicher Gegenwehr muss man selten rechnen. weiter
  • 424 Leser

Ölsperre nach Sägewerk-Brand

Ein Feuer hat am gestrigen Morgen ein Sägewerk in Steinach (Ortenaukreis) zerstört. Die Polizei schätzte den Schaden auf rund eine Million Euro. Noch Stunden nach Ausbruch des Brandes stiegen Rauchschwaden empor. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus daneben verhindern. Infolge des Feuers lief in Fässern gelagertes Heizöl weiter
  • 519 Leser

Programm vom 23. Oktober 2015

FUSSBALL 2. Bundesliga - Fr., 18.30 Uhr: RB Leipzig - Düsseldorf, Greuther Fürth - 1860 München, FSV Frankfurt - Bochum. - Sa., 13: Karlsruher SC - Kaiserslautern, Union Berlin - Paderborn, Duisburg - Nürnberg. - So., 13.30: Braunschweig - Heidenheim, St. Pauli - Freiburg, Bielefeld - Sandhausen. 3. Liga - Fr.: Werder Bremen II - Aue (19). - Sa.: weiter
  • 458 Leser

Puppe "Bastian" im Look der Wehrmacht

. Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger (31) wehrt sich gegen ein chinesisches Unternehmen, das eine ihm ähnelnde Spielzeugfigur in einer Art Wehrmachtsuniform vertreibt. "Wir gehen juristisch dagegen vor. Mehr gibt es von unserer Seite dazu nicht zu sagen", erklärte ein Sprecher Schweinsteigers gestern der Deutschen Presse-Agentur dpa. weiter
  • 489 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 10 747 414,90 Euro Gewinnkl. 2 unbesetzt, Jackpot 913 571,40 Euro Gewinnkl. 3 12 345,50 Euro Gewinnkl. 4 3713,70 Euro Gewinnkl. 5 197,70 Euro Gewinnkl. 6 40,60 Euro Gewinnkl. 7 20,20 Euro Gewinnkl. 8 9,40 Euro Gewinnkl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnkl. 1unbesetzt, Jackpot 559 954,50 Euro ohne Gewähr weiter
  • 415 Leser

Rechtsextreme Bombenbastler verurteilt

Hat ein Trio einen Bombenanschlag auf ein Antifaschisten-Jugendlager geplant? Ja, urteilte ein Gericht und verhängte Geld- und Bewährungsstrafen. weiter
  • 360 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr 1899 Hoffenheim - Hamburger SV (3:2) Samstag, 15.30 Uhr Bayer Leverkusen - VfB Stuttgart (3:1) Bayern München - 1. FC Köln(3:0) Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (0:0) FSV Mainz 05 - SV Werder Bremen(2:1) SV Darmstadt - VfL Wolfsburg (1:0) Samstag, 18.30 Uhr FC Ingolstadt - Hertha BSC (2:1) Sonntag, 15.30 Uhr Borussia Dortmund - weiter
  • 440 Leser

Sané bewahrt Schalke vor Heimpleite

Europa League: 19-Jähriger erzielt in der 73. Minute noch den 2:2-Ausgleich gegen Sparta Prag
Quasi mitten im Wirbel um einen möglichen Abschied von Manager Horst Heldt hat Jungstar Leroy Sané Schalke 04 sportlich vor der ersten Niederlage in der Europa League bewahrt. Der 19-Jährige rettete den Königsblauen gestern Abend mit seinem Treffer in der 73. Minute immerhin noch ein 2:2 (1:0) gegen Sparta Prag. Damit bleiben die Schalker mit sieben weiter
  • 397 Leser

Scheuers Schimäre

Er schon wieder. "Integration ist die Mega-Aufgabe für die ganze Gesellschaft, zu der auch die TV-Anstalten ihren Beitrag leisten müssen", schreibt der CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer an ARD und ZDF. Schwer scheint auf Scheuers Seele zu lasten, dass er Ende vorigen Jahres sich Hohn und Spott einfing mit dem Vorschlag, Einwanderer sollten "dazu weiter
  • 648 Leser

Schnellere Abschiebungen

Innenminister Gall kündigt Konzept an - Lob für Heidelberger Zentrum
Mit der Zahl der Flüchtlinge steigt auch die der Abschiebungen. Bund und Länder wollen die Rückkehr von Flüchtlingen forcieren. Wie das angekündigte Konzept aussieht, ließ Innenminister Gall aber offen. weiter
  • 414 Leser

Schwert-Attacke in Schule

Maskierter tötet in Schweden zwei Menschen und stirbt durch Polizeischüsse
Ein 21-jähriger Mann ist in einer Schule mit hohem Einwandereranteil im südschwedischen Trollhättan mit einem Schwert Amok gelaufen. Sowohl der Täter als auch ein Lehrer und ein Schüler starben. weiter

Spitzenkandidaten auf dem Podium

Veranstaltungsreihe der SÜDWEST PRESSE zur Landtagswahl 2016
Noch 20 Wochen bis zur Wahl: In diesem Herbst sind alle Spitzenkandidaten der im Landtag vertretenen Parteien im Forum der SÜDWEST PRESSE zu Gast - und antworten auf Fragen von Journalisten und Bürgern. weiter

Stichwort · GRENZSCHUTZ: Wer wie bewacht

Die Flüchtlingskrise rückt das Thema Grenzschutz in Europa wieder in den Mittelpunkt. Hier ein Überblick wie Länder in Südosteuropa ihre Grenzen schützen. Griechenland Das Land hat an der Landgrenze zur Türkei einen zehn Kilometer langen, drei Meter hohen doppelten Zaun gebaut. Der Rest der 200 Kilometer langen Landesgrenze verläuft entlang weiter
  • 435 Leser

Stundenlang in Schockstarre

Späte Entwarnung: Doch nicht noch mehr VW-Diesel betroffen
Der Verdacht hatte es in sich: Bei VW könnten noch mehr Diesel als bisher bekannt eine verbotene Software haben, hieß es zunächst. Der Konzern prüfte stundenlang intern - dann kam die Entwarnung. weiter
  • 717 Leser

Stuttgarter Szene vom 23. Oktober 2015

Erwachen der Macht Der CDU-Abgeordnete Bernhard Lasotta ist schon Arzt, Betriebswirt und Integrationsexperte. Strebt er nun auch die Laufbahn des Jedi-Ritters an? "Der Kampf gegen die dunkle Seite geht weiter", verspricht er auf Facebook - welch starkes Stück für einen politisch Schwarzen. Gemach, gemach: Der 46-Jährige outet sich nur als Star-Wars-Fan, weiter
  • 411 Leser

Thema des Tages vom 23. Oktober 2015

VERROHUNG Die Flüchtlingskrise fördert nicht nur große Hilfsbereitschaft zutage, sondern auch schäumende Wut. Wissenschaftler sagen: Hier schlagen Menschen um sich, die einfache Lösungen in einer komplexen Welt suchen - und sich ständig benachteiligt fühlen. weiter
  • 576 Leser

Trumpf ist in Sorge wegen VW

Der Abgasskandal trifft das Familienunternehmen indirekt über die Zulieferer
Rekordergebnis für den Laser- und Werkzeugmaschinenhersteller Trumpf. Er erreichte im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 2,72 Mrd. Euro. Die Prognose für nächstes Jahr fällt nicht so gut aus. weiter
  • 715 Leser

Turnen: Deutsche WM-Favoriten zwickt's im Finger

Andreas Bretschneider wird bei den heute in Glasgow beginnenden Weltmeisterschaften im Turnen auf die Ausführung seines spektakulären Doppelsaltos mit zwei Schrauben am Reck verzichten. "Das Ding ist im Training im Moment nicht stabil genug", sagte der Chemnitzer nach dem Podiumtraining in der SSE Hydro-Arena. "In Glasgow geht es für das Team um weiter
  • 453 Leser

Uralte Lärche für Särge gefällt

Eine tausendjährige Lärche ist in Südchile von einem Sarghersteller illegal gefällt worden. Die Polizei beschlagnahmte das bereits teilweise zu Brettern zersägte Holz in Río Bueno, 800 Kilometer südlich von Santiago de Chile, wie das Nachrichtenportal Emol berichtete. Es seien auf einem privaten Landgut am Rand des Nationalparks Alerce Costero weiter
  • 378 Leser

Urteil: Badenia darf Altvertrag nicht kündigen

Hoffnung für Bausparer: Die Badenia Bausparkasse hat mit der Kündigung eines Altvertrages bei Gericht eine Schlappe erlitten. Das Landgericht Karlsruhe erklärte die Kündigung eines seit 2002 zuteilungsreifen Bausparvertrages für unwirksam. Das Unternehmen habe kein Recht zur Kündigung gehabt, heißt es in einem jetzt bekanntgewordenen Urteil, weiter
  • 740 Leser

Verbände fordern mehr Natur- und Klimaschutz

Die Umweltverbände haben für die Zeit nach der Landtagswahl im März 2016 von den Parteien konsequente Klima- und Naturschutzmaßnahmen gefordert. Es müssten "Schritte, die wehtun" gegangen werden, "das sind dann harte Maßnahmen", sagte gestern die Landeschefin des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND), Brigitte Dahlbender. Die Landesregierung weiter
  • 374 Leser

Von Sölden über Lake Louise nach St. Moritz

Weltcup-Fahrplan Nach dem Riesenslalom zum Auftakt auf dem Rettenbachferner in Sölden (Österreich) macht der alpine Ski-Zirkus traditionell erst einmal drei Wochen Pause. Dann geht es über die schneesicheren Gebiete in Finnland (Levi), Kanada (Lake Louise) und USA (Beaver Creek/Aspen) Mitte Dezember wieder zurück nach Europa. Zum vorläufigen Höhepunkt weiter
  • 422 Leser

Wiedeking will Freispruch

Ex-Porsche-Chef steht in Stuttgart vor Gericht
Juristische Aufarbeitung der gescheiterten VW-Übernahmepläne durch Porsche: Der frühere Vorstandschef Wendelin Wiedeking und sein ehemaliger Finanzvorstand Holger Härter haben gestern vor dem Stuttgarter Landgericht alle Vorwürfe zurückgewiesen. "Ich habe mir in der Sache nichts vorzuwerfen und bin davon überzeugt, von den haltlosen Vorwürfen weiter
  • 400 Leser

Wikileaks stellt CIA-Chef Brennan bloß

Die Enthüllungs-Website Wikileaks hat gehackte E-Mails von CIA-Chef John Brennan veröffentlicht. Die sechs Dokumente, die keine geheimen Informationen enthalten sollen, stammen laut Wikileaks aus dem privatem E-Mail-Postfach des Geheimdienstdirektors aus den Jahren 2007 bis 2009 - also vor Brennans Amtsantritt als CIA-Chef im Jahr 2013. Die CIA verurteilte weiter
  • 409 Leser

Wolken über dem Süden

Unternehmen schätzen ihre Geschäftsaussichten skeptischer ein
Noch laufen die Geschäfte der Unternehmen gut. Doch die Zuversicht nimmt ab, dass dies anhält, weil insbesondere die Nachfrage aus dem Ausland nachlässt. Im Süden ist das besonders stark zu spüren. weiter
  • 603 Leser

Worauf der Käufer achten sollte

Nur Indizien Sicher herausfinden lässt sich eine Tachomanipulation kaum. Es gibt aber Indizien, auf die der Käufer achten sollte. Dazu zählt ein stark verschlissener Innenraum, der nicht zur geringen Kilometerzahl passen will. Ein Blick ins Auto kann aber nicht immer Sicherheit geben: "Viele Betrüger ersetzen Bauteile wie das Lenkrad vor dem Verkauf", weiter
  • 406 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Weniger Arbeitslose Die Zahl der Arbeitslosen ist in Spanien erstmals seit 2011 unter die Fünf-Millionen-Marke gefallen. Im dritten Quartal sank die Zahl der registrierten Erwerbslosen um 5,8 Prozent auf 4,85 Millionen. Die Zahl der Beschäftigten stieg um 182 000 auf gut 18 Millionen. Die Arbeitslosenquote verringerte sich auf 21,2 Prozent. Krones weiter
  • 711 Leser

Leserbeiträge (5)

Weinfest in der Kaserne

Seinen monatlichen Dämmerschoppen hat der Freundes- und Kameradenkreis PzGrenBtl 302 im Oktober anders als sonst, nämlich als Weinfest im Stil einer Besenwirtschaft veranstaltet. Mit 43 Teilnehmern war das “Haus 302” am 12.10.2015 nahezu bis auf den letzten Platz gefüllt. Für die liebevolle und ansprechende Dekoration

weiter

Schlachtfest 2015

Herzliche Einladung zum Schlachtfest ins Dorfhaus Neubronn am Samstag, 7. November 2015, ab 17.00 Uhr und am Sonntag, 8. November 2015, ab 11.00 Uhr. Es wird wieder eine reichhaltige Speisekarte mit Schlachtplatte, Bratwürsten, Schnitzel und am Sonntag auch Kräuterhals mit Spätzle angeboten. Am Sonntagnachmittag gibt es Kaffee und Kuchen.Auf

weiter
  • 1645 Leser

Besuch der ehemaligen Patengemeinde Oberrot

Am 5. Oktober 2015 hatten wir mit einer größeren Abordnung (17 Teilnehmer) die frühere Patengemeinde unserer 2./302 (nach Umstrukturierung 2./303) besucht. Ganz toll war, dass auch einige Mitglieder ihren Ehepartner mitgenommen haben. Auch StFw a. D. Dieter Spiess, früher KpFw der Patenkompanien, reiste per Mietwagen von seinem

weiter

Familiennachzug

Zur Flüchtlingspolitik:Wer, wie Kanzlerin Merkel Anfang September, Flüchtlinge aus Ungarn nicht registriert einreisen lässt, riskiert ein Chaos. Dass sie nun Widerstand gegen ihren Asyl-Kurs bekommt ist richtig und längst überfällig. Die Geister, die Frau Merkel rief, wird sie nicht mehr los.Ilse Aigner von der CSU sagte vor kurzem, es werde schwer, weiter
  • 4
  • 1270 Leser

Gärten am Erzweg

Zur geschlossenen Kleingartenanlage am Erzweg in Wasseralfingen:Es ist jetzt Ende Oktober und wir Pächter wissen immer noch nicht wie es mit der Gartenanlage weiter geht. In der Zeitung wurde berichtet, wir Pächter wüssten, dass die Stadt drei Grundstücke zur Wahl stellt und wir es wüssten, wo diese sind. Das stimmt doch gar nicht. Wir Pächter weiter
  • 1083 Leser

Themenwelten (2)

INFO

Die beteiligten Bildungsträger:

Aalen, am Mittwoch, 28. Oktober von 10.30 bis 15 Uhr:• IHK Ausbildungszentrum • BAW Aalen • Kombrecht-Engel-Schule • DAA • Justus von Liebig Schule • DEKRA • ETZ • AZ-BauHeidenheim, am 29. Oktober von 14 bis 16 Uhr• MAZ • AWO • Maria von Linden-SchuleSchwäbisch Gmünd, am 29. Oktober weiter
  • 640 Leser
AGENTUR FÜR ARBEIT FACHKRÄFTEWOCHE IN OSTWÜRTTEMBERG

Mit dem „Bildungsshuttle“ auf dem Weg zum Berufsabschluss

Aktionen im Ostalbkreis zur bundesweiten Aktionswoche der Partnerschaft für Fachkräfte in Deutschland.
Fachkräftesicherung ist auch in Ostwürttemberg ein großes Thema. Achtzig Prozent aller gemeldeten Stellen sind für Fachkräfte, weshalb es für eine Vermittlung notwendig ist, eine abgeschlossene Ausbildung zu haben. Deshalb beteiligt sich die Agentur für Arbeit Aalen an der bundesweiten Fachkräftewoche 2015 der Partnerschaft für Fachkräfte weiter