Artikel-Übersicht vom Dienstag, 10. November 2015

anzeigen

Regional (226)

Gmünder Kinos ausgezeichnet

Preise würdigen die Programm vom „Brazil“ und vom Turmtheater
Zum 17. Mal vergab das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst und die MFG Filmförderung Baden-Württemberg Preise in Anerkennung des herausragenden Filmprogramms an Kinos im Land. Auszeichnet wurden auch das Brazil und das Turmtheater. weiter
  • 815 Leser

Mit Martinsgänsen begann die Fastenzeit

Die Geschichte von Sankt Martin, der seinen Mantel mit einem Bettler teilte, kennt fast jedes Kind. Aber woher stammt die Tradition der Martinsgänse, die es im November in Gaststätten, aber auch in Bäckereien gibt? Martin von Tours soll sich aus Bescheidenheit in einem Gänsestall versteckt haben, als er zum Bischof geweiht werden sollte. Die Gänse verrieten weiter
  • 672 Leser

Unterricht hängt vom Lehrer ab

Schwäbisch Gmünd. Mit der Diagnose von Unterricht befassten sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Staatlichen Seminare für Didaktik und Lehrerbildung GWHS und Realschulen sowie des Pädagogischen Fachseminars. Die Lehrerausbilder der drei Seminare erhielten von Bildungsforscher Prof. Dr. Andreas Helmke zahlreiche Impulse zum Einsatz von EMU (Evidenzbasierte weiter
  • 604 Leser

Diese Wünsche werden Hussenhofen erfüllt

Bürgermeister und Kämmerer im Ortschaftsrat – Noch fehlen vier Millionen Euro im Haushalt
Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Stadtkämmerer René Bantel reisen wieder durch die Stadtteile, um zu sagen, welche Wünsche im nächsten jahr zu verwirklichen sind. Erste Station war am Dienstagabend der Ortschaftsrat Hussenhofen. weiter
  • 5
  • 792 Leser

Firma spendet Sportbekleidung

Der Fitnessraum im Haus am Königsturm ist ein beliebter Aufenthaltsort und Treffpunkt zum Kennenlernen – auch für Flüchtlinge. Um vernünftig trainieren zu können, brauchen auch sie die passende Sportbekleidung. Deshalb hat sich die Firma SW-Tuning & SW Store dem Thema angenommen und stellt den Sportbegeisterten T-Shirts zur Verfügung. Sebastian weiter
  • 5
  • 774 Leser

Windkraft wird zunehmend akzeptiert

Studierende der Hochschule Aalen stellen Umfrageergebnisse im Ortschaftsrat vor
Die Haltung zu den Windkraft-Anlagen in Waldhausen hat sich zunehmend positiv entwickelt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage von vier Studenten des Studiengangs Industrial Management der Hochschule Aalen. Am Dienstagabend wurde sie im Ortschaftsrat vorgestellt. weiter
  • 993 Leser
Tagestipp

Faschingsauftakt 2015

Traditionell beginnt für die Narren die Saison an diesem Mittwoch, 11. 11., um 11.11 Uhr. Auch auf der Ostalb feiert das närrische Volk. Etwa mit ersten Prunksitzungen, zu denen viele Gäste erwartet werden. Die eigentlichen Faschingsveranstaltungen sind erst ab dem Dreikönigstag üblich.Die einzelnen Termine zum Faschingsauftakt finden Sie im Veranstaltungskalender weiter
  • 715 Leser

Der Landrat und die Flüchtlinge

Aalen. Die Flüchtlingskrise ist seit Monaten das beherrschende Thema. Sie nahm auch in der Kreistagssitzung am Dienstag breiten Raum ein. Landrat Klaus Pavel hat ein beherztes Zupacken bei der Unterbringung, Betreuung und Integration von Flüchtlingen im Ostalbkreis gefordert. Aber er wartete auch mit einer klaren Ansage an alle Neuankömmlinge auf: Die weiter
  • 1
  • 1028 Leser
SO IST’S RICHTIG

Nur Speisen kostenlos

Heidi und Bruno Kaufmann zeigen am Freitagabend, 19.30 Uhr im großen Saal des Landratsamtes in einer Multivisionsschau die schönsten Plätze, Berge und Szenen der Alpen. Aufgrund eines Missverständnisses stand in dieser Zeitung, der Eintritt sei kostenlos. Kostenlos indessen sind nur die Snacks, die der Verein Govinda in der Pause anbietet.In die Spendenkasse weiter
  • 811 Leser

Rotarier informieren sich über die Zeitung

Warum es die gedruckte Zeitung noch jahrelang geben wird und im Digitalen die Zukunft liegt
Es geht um die Wahrheit. Es geht um Geschichten. Es geht um die Zukunft der Zeitung. Eineinhalb Stunden diskutierte SchwäPo-Chefredakteur Lars Reckermann mit den Mitgliedern des Rotary-Clubs Aalen-Heidenheim. weiter
  • 787 Leser

Schwerer Unfall und Verkehrschaos

Schwäbisch Gmünd. Zwei Verletzte, ein stundenlang gesperrter Gmünder Tunnel und kilometerlange Staus auf der B29 in beide Richtungen. Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag, kurz nach 13 Uhr, etwa 100 Meter nach dem Westportal des Einhorn-Tunnels ereignet hat. Mehr dazu auf Seite 13 weiter
  • 1094 Leser

Kreativer Markt im Stall zu Treppach

Aalen-Treppach. Der „Stall zu Treppach“ öffnet wieder zum kreativen vorweihnachtlichen Markt. Und zwar am kommenden Sonntag, 15. November, von 11 bis 17 Uhr.Es handelt sich tatsächlich um einen ehemaligen Stall neben dem Sängerheim der Sängerlust in der Ortsmitte von Treppach, gegenüber der Kapelle. Dort bieten insgesamt 19 Ausstellerinnen weiter
  • 1317 Leser

Bauplätze für Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Bebauungspläne stehen im Mittelpunkt, wenn der Ortschaftsrat Bettringen sich das nächte Mal trifft: am Montag, 16. November, ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Die Sitzung ist öffentlich, alle Interessierten können zuhören. Das steht auf der Tagesordnung: Anmeldungen zum Haushalt 2016; Bebauungsplan „Steighalden“, weiter
  • 1320 Leser

GUTEN MORGEN

So langsam wird es unheimlich. Einen Tag Frühling im November – das darf man genießen. Auch zwei Tage lassen sich aushalten. Flexible Festgestalter haben am Wochenende die Biergarten-Garnituren rausgestellt. Schlachtfest im T-Shirt auf der Terrasse, warum nicht? Allmählich weitet sich der Frühlingsüberfall allerdings in Richtung ganze Woche aus. weiter
  • 630 Leser

Herbstputzete am Salvator

Schwäbisch Gmünd. Die Herbstputzete am Salvator steht an. Der Salvator Freundeskreis hofft auf freiwillige Helfer am Samstag, 14. November. Es ist in dieser Jahreszeit immer notwendig, die Wege der gesamten Anlage vor allem vom Laub zu befreien. Es sind einige Rinnen zu säubern, Spinnweben zu entfernen, Scheiben zu reinigen – also vorwiegend leichtere weiter
  • 686 Leser

Sekundenschlaf?

Ein Autofahrer aus Richtung Aalen kam am Dienstag gegen zehn Uhr unmittelbar vor dem Gmünder Ortsbeginn auf die Gegenfahren und prallte mit einer entgegenkommenden Fahrerin zusammen. Es wird vermutet, dass der Mann in einen Sekundenschlaf fiel. Der Schaden beträgt circa 23 000 Euro. Die Frau kam ins Krankenhaus, wo jedoch keine Verletzungen festgestellt weiter
  • 808 Leser

Er hat auch die Ostalb beeinflusst

Sozialdemokraten aus dem Gmünder Raum zum Tode Helmut Schmidts
Er galt als Macher, als Inbegriff der Sachlichkeit, als politische Instanz. Bis weit in seine neunziger Jahre hinein fanden die Aussagen des Alt-Bundeskanzlers Gehör. Der Hanseat beeinflusste auch die süddeutsche Politik. Politiker aus dem Gmünder Raum erinnern sich an Helmut Schmidt, der am Dienstag gestorben ist. weiter
  • 830 Leser

Polizeibericht

KettenreaktionSchwäbisch Gmünd. Drei beschädigte Fahrzeuge mit einem Gesamtschaden von rund 7000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagnachmittag ereignete. Ein Ford-Fahrer musste an der Einmündung Buchstraße/ Benzholzstraße anhalten. Dies bemerkte ein nachfolgender, 38 Jahre alter Daimler-Fahrer zu spät und fuhr auf. Durch die weiter
  • 622 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwäbisch Gmünd - mein Zuhause

Das ist der Titel einer Ausstellung des Künstlers Josef Mandl in der Galerie im Zunfthaus. Der pensionierte Lehrer für Naturwissenschaften fand endlich Zeit für sein Hobby und die Bildende Kunst wurde für ihn zur Leidenschaft. Er unternahm verschiedene Malreisen und ist regelmäßiger Teilnehmer an Gesamtausstellungen des Gmünder Kunstvereins. Die Ausstellung weiter
  • 217 Leser

Astrid Harzbecker singt ein Ave Maria auch für die Orgel

Festliches Kirchenkonzert: Mit einem Teil des Erlöses des Kirchenkonzerts soll die Orgel in der Stephanuskirche restauriert werden
Astrid Harzbeckers Stimme erfüllte die kleine Kirche mit bekannten Liedern der Kirchenmusik, Klassik und dem Thema „Gottes Schöpfung und deren Bewahrung in christlicher Verantwortung“. Sie singt für die Seele und für einen guten Zweck. weiter
  • 1318 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräch mit Bürgern

Zur Vorberatung der öffentlichen Gemeinderatssitzung am Dienstag, 17. November, lädt die SPD-Gemeinderatsfraktion Mutlangen interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem Gedanken- und Meinungsaustausch ein. Die Tagesordnung der Gemeinderatssitzung kann aus dem Amtsblatt und der Presse entnommen werden. Termin der SPD-Vorberatung ist Freitag, 13. November, weiter
  • 192 Leser

Große Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge

Viele Informationen und eine Fragerunde am Dienstagabend in Leinzell zum Thema Asylsuchende
„Das kriegen wir alle miteinander hin“, zeigte sich Leinzells Bürgermeister Ralph Leischner zum Abschluss der Bürgerversammlung zuversichtlich, dass Flüchtlinge im Ort willkommen sein werden. Vorab hatten Diana Kurschat und Hans-Michael Betz vom Landratsamt viele Informationen geboten. weiter
  • 713 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gschwender Bildungsausschuss tagt

Der Ausschusses für Bildung, Betreuung und Soziales des Gschwender Gemeinderates tagt am Montag, 16. November, um 17.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Es geht um die Betriebserlaubnis des Kindergartens Buschberg. Eine nichtöffentliche Beratung schließt sich an. weiter
  • 206 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Klaus Staeck im bilderhaus

„Arbeiter! Die SPD will Euch die Villen im Tessin wegnehmen!“ Wer kennt nicht das satirische Kult-Plakat des Heidelberger Grafikers Klaus Staeck aus dem Bundestags- Wahlkampf 1972. Seit damals hat sich viel geändert: heute ist Satire zu einem lebensgefährlichen Geschäft geworden. Der Angriff der Terroristen auf das Satiremagazin Charlie weiter
  • 218 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorennachmittag auf 15 Uhr verlegt

Wegen einer Beerdigung in Horn um 13.30 Uhr wird der Beginn des Gögginger Seniorennachmittags auf 15 Uhr verlegt. Der Bus für Seniorinnen und Senioren fährt ebenfalls erst um 15 Uhr an den bekannten Haltestellen ab. weiter
  • 276 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Umbau Gemeindehalle in Gschwend

Vergaben für den Umbau der Gemeindehalle sind zentrales Thema im Gemeinderat Gschwend am Montag, 16. November. Die Beratung beginnt um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Darüber hinaus auf der Tagesordnung: Der Bericht über die Kindergärten und die Kinderbetreuung sowie die Betriebserlaubnis für den Kindergarten Buschberg; der Bericht über den Eigenbetrieb weiter
  • 196 Leser

Bitter für Gmünd: „GEK“ fällt weg

Krankenkassenfusion ab 2017
Wenn am 1. Januar 2017 die dann größte deutsche Krankenkasse an den Start geht, wird das Logo GEK und damit der Hinweis auf die Stadt Schwäbisch Gmünd verschwunden sein: Schlicht und einfach „Barmer“ heißt künftig der Zusammenschluss aus Barmer GEK und BKK Deutschland. weiter
  • 809 Leser
„Die beste Entscheidung unseres Lebens“ ist beim Verlag Kiepenheuer & Witsch erschienen. weiter
  • 807 Leser
POLIZEIBERICHT

Autofahrerin leicht verletzt

Aalen. Am Montag, gegen 17.20 Uhr, fuhren im Kolonnenverkehr in der Hirschbachstraße eine 30 Jahre alte Peugeot-Fahrerin und eine 57 Jahre alte VW-Fahrerin hintereinander her. An der Ampelkreuzung Ziegelstraße musste die Peugeot-Fahrerin anhalten. Dies erkannte die VW-Fahrerin zu spät und fuhr auf das vorausfahrende Fahrzeug auf. Die 30-Jährige wurde weiter
  • 875 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bauernkrieg auf dem Härtsfeld

Holger Fedyna, ehrenamtlicher Stadtarchivar und Leiter des Härtsfeldmuseums in Neresheim, referiert am Donnerstag, 12. November, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Wasseralfingen über den „Bauernkrieg auf dem Härtsfeld“. weiter
  • 555 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Autohaus

Aalen. Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen drangen Unbekannte über die Seitentüre in die Werkstatt eines Autohauses in der Oesterleinstraße ein. Aus einer Getränkekasse entwendeten sie einen kleineren Bargeldbetrag. Sachschaden ca. 1000 Euro. weiter
  • 5
  • 1020 Leser
POLIZEIBERICHT

Enkeltrick klappte nicht

Bopfingen. Eine 73 Jahre alte Frau wurde am Montagnachmittag mehrmals angerufen, wobei der Anrufer wiederholt nach ihrem Sohn fragte, der angeblich einen Unfall hatte. Die Frau schöpfte schnell Verdacht, dass man sie betrügen will und verständigte sofort die Polizei. Weil solche Anrufer erfahrungsgemäß wiederholt weitere Betrugsversuche in derselben weiter
  • 875 Leser

Friedhofswasser wird abgestellt

Aalen. Aufgrund der kalten Temperaturen in den Nachtstunden wird ab sofort auf den städtischen Friedhöfen in Aalen das Wasser abgestellt, um Schäden an den Brunnen zu vermeiden. Das teilt die Stadtverwaltung mit. weiter
  • 1066 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Pflegende

Supervisorin Christine Class bietet am Mittwoch, 11. November, um 18.45 Uhr in ihren Räumen in Aalen, Mohlstraße 25, einen Gesprächskreis für pflegende Angehörige an. weiter
  • 364 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit Kindern über den Tod reden

In ihrer Arbeit als Seelsorgerin auf der Kinderkrebsstation, aber auch als Gemeindepfarrerin muss Katharina Roos immer wieder mit Kindern über den Tod reden. Am Donnerstag, 12. November, ist sie um 19 Uhr auf Einladung der FBS zu Gast im Gemeindezentrum Martinskirche in Aalen. Nach ihrem Impulsreferat „Gibt’s im Himmel auch Nutella?“ weiter
  • 504 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Männerkreis feiert Geburtstag

Der ökumenische Männerkreis von Peter und Paul feiert am Mittwoch, 11. November, um 19.40 Uhr im Gemeindezentrum auf der Heide sein fünfjähriges Bestehen mit Musik, Häppchen und Wein. Außerdem gibt es einen Vortrag des Landesmännerpfarrers der evangelischen Landeskirche Württemberg, Markus Herb. Er spricht an diesem Abend über jüdische Religionsphilosophen. weiter
  • 326 Leser
POLIZEIBERICHT

Neuer Einbruch bei der Post

Aalen. Ein Unbekannter ist am Wochenende in das Postlager in der Bahnhofstraße eingebrochen. Er nahm ein Navigationgerät mit - und verlor es auf dem Weg nach draußen. Der Unbekannte hebelte die Eingangstüre des Postlagers auf. Drinnen öffnete er ein Paket, aus dem er ein Navigationsgerät entwendete. Auf der Flucht verlor er das Gerät im Hinterhof. Sachschaden weiter
  • 5
  • 1099 Leser

Ohne Plan auf Weltreise

Friederike Achilles und Philipp Rusch stellen „Die beste Entscheidung unseres Lebens“ bei Herwig vor
„Wir sind dann mal weg“. Friederike Achilles und Philipp Rusch aus Köln haben ohne großen Plan eine Weltreise gestartet. Von ihrer Tour haben sie ein Buch geschrieben. „Die beste Entscheidung unseres Lebens“ stellten sie am Montagabend in der Buchhandlung Herwig in Aalen vor. weiter
  • 1077 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortsdurchfahrt Waiblingen

Am Mittwoch, 11. November, ist um 19 Uhr Ortschaftsratssitzung im Rathaus Fachsenfeld. Auf der Tagesordnung: Weiterentwicklung der Konzeption für die Ortsdurchfahrt Waiblingen, Zwischenbericht zum Handlungsprogramm Wohnen. weiter
  • 1
  • 420 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Saisoneröffnung der Fasnachtszunft

Die Aalener Fasnachtszunft startet am Mittwoch, 11. November, um 18.11 Uhr mit einem Kuttelessen im Gasthaus Grauleshof in die fünfte Jahreszeit. Dabei werden Jubilare geehrt. weiter
  • 403 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Saisonstart bei den Bärenfangern

Die Narrenzunft der Bärenfanger Unterkochen startet am Mittwoch, 11. November, in die neue Saison. Die Mitglieder treffen sich um 18.30 Uhr vor dem Gasthof Stern. Nach dem Martinsumzug gibt es einen kleinen Umzug zum Adler-Stadel, wo die neue Faschingssaison eröffnet wird. weiter
  • 743 Leser
POLIZEIBERICHT

Sprayer am Rathaus

Aalen. Unbekannte sprühten zwischen Freitag und Dienstagmorgen mit schwarzer Sprühfarbe den Schriftzug „Crew Eleven“ auf die Fassade des Rathauses Aalen im Bereich des Marktplatzes. Die Polizei beziffert den Schaden auf 500 Euro. weiter
  • 1
  • 1106 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflüchtiger ermittelt

Aalen-Unterkochen. Ein 29-jähriger Opelfahrer beschädigte am Montag um 10.15 Uhr beim Einparken auf dem Rathausplatz einen geparkten VW und flüchtete anschließend. Ein Zeuge hatte dies beobachtet und sich das Kennzeichen notiert. Der 29-Jährige konnte rasch ermittelt werden. weiter
  • 938 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Veränderungen der Tierwelt in Bächen

Der Biologe Prof. Dr. Gerhard Maier hält am Donnerstag, 12. November, beim Nabu Aalen einen Vortrag zum Thema „Faunistische Veränderungen in unseren heimischen Fließgewässern durch wasserbauliche Maßnahmen und Klimawandel“. Durch die Verbauung vieler Fließgewässer und die Einschleppung fremder Arten hat sich die Tierwelt in einigen Bächen weiter
  • 364 Leser

Wahl der Beigeordneten

Aalen. Der Gemeinderat von Aalen tritt am Donnerstag, 12. November, um 15 Uhr zur Sitzung im Rathaus zusammen. Auf der Tagesordnung stehen die Vorstellungen der Bewerberinnen und Bewerber für die Stelle des/der Ersten Beigeordneten und des/der Beigeordneten im Dezernat III, Allgemeine Verwaltung. Im Anschluss findet jeweils die Wahl durch die Mitglieder weiter
  • 970 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Südstadt-Treff wandert

Der Südstadt-Treff wandert am Donnerstag, 12. November, auf den Rosenstein zum Ostfelsen. Treffpunkt ist um 13 Uhr auf dem Parkplatz beim Dreifaltigkeitsfriedhof. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. Eine Einkehr in die DAV-Hütte ist eingeplant. Auskunft bei Südstadt-Koordinatorin Ute Nuding, Telefon (07171) 8742813. weiter
  • 272 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Was wünscht sich Herlikofen für 2016?

Welche Wünsche Herlikofen für den Haushalt 2016 hat, diskutiert der Ortschaftsrat in seiner Sitzung am Donnerstag, 12. November, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts Herlikofen. Zudem geht es um die Verwendung der Mittel für bürgerschaftliche Aktionen, um die Verabschiedung der Amtsbotin Maria Klein und die Vorstellung ihrer Nachfolgerin Regina weiter
  • 277 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDNimet und Necati Gercek, Rappenstraße 5, zur Goldenen HochzeitMisko Vulko, Großdeinbach, Im Holder 22, zum 75. GeburtstagEdmund Ehehalt, Bettringen, Egaustraße 15, zum 75. GeburtstagHelmut Wagner, Bettringen, Scheffoldstraße 21, zum 75. GeburtstagHEUBACHAnastasios Giannopoulos, Klotzbachstraße 39, zum 70. Geburtstag weiter
  • 714 Leser

Bitter für Gmünd: „GEK“ fällt weg

Barmer GEK und Deutsche BKK fusionieren ab 2017 – Deutschlands größte Krankenkasse heißt dann „Barmer“
Wenn am 1. Januar 2017 die dann größte deutsche Krankenkasse an den Start geht, wird das Logo GEK und damit der Hinweis auf die Stadt Schwäbisch Gmünd verschwunden sein: Schlicht und einfach „Barmer“ heißt künftig der Zusammenschluß aus Barmer GEK und BKK Deutschland. weiter
  • 1
  • 4237 Leser

Schubart-Gymnasium macht mit bei "Jugend jazzt"

Big Band des Schubart-Gymnasiums am Sonntag als Vertreter der Ostalb beim Landeswettbewerb in der Stadthalle
Am kommenden Sonntag endet das Jazzfest mit einem Novum. Profis und Nachwuchsjazzer begegnen sich beim baden-württembergischen Landeswettbewerb "Jugend jazzt", der ganztägig in der Stadthalle stattfindet. Fünf Jugend-Big Bands stellen sich dabei den fachkundigen Ohren der Jury und des Publikums. Erstmals dabei ist auch die SG Big Band. weiter
  • 1016 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abend zu Matthias Claudius

Am Donnerstag, 12. November, ist im Stephanushaus Alfdorf ein Abend zu Matthias Claudius. Friedmar Probst stellt das Leben des „Wandsbecker Boten“ vor. Monika Mohr-Mühleisen liest Gedichte von Claudius. weiter
  • 317 Leser

Bis zu 200 Mal Blut gespendet

Ehrung für engagierte Lorcher im Bürgerhaus Schillerschule
Nach dem Blutspenden ist vor der Ehrung. Zumindest war dies am Dienstagabend so in Lorch. Während in der Stadthalle noch einige beim DRK-Blutspendedienst Gutes für die Allgemeinheit taten, ehrte Bürgermeister Karl Bühler im Bürgerhaus jene Lorcher, die bereits vielfach Blut gespendet haben. weiter
  • 884 Leser

Unseriöse Anrufer ködern Stromkunden

Stadtwerke warnen
Die Stadtwerke Aalen warnen vor Anrufern, die zurzeit neue Stromkunden werben wollen. Dem Kunden werde eine Kostenersparnis beim Wechsel angepriesen. Die dabei angeführten Vergleiche seien aber irreführend, teilen die Stadtwerke mit. weiter
  • 730 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wort und Vinyl – Lesung mit Musik

Gerburg Maria Müller, Klaus-Dieter Mayer und Uli Krug lesen am Donnerstag, 12. November, um 20 Uhr in der Buchhandlung Semicolon. Unter dem Titel „Sie trug ihre Kleidung anmutig wie ein Vogel“ bringen sie mit Musik und Wort zusammen. Während Müller und Mayer lesen, legt Krug alte Vinylplatten auf. Karten gibt es für 12 Euro im Vorverkauf. weiter
  • 327 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entdeckungstour im Eselsburger Tal

Mit Nabu-Alb-Guide Karin Marquard-Mader lässt sich am Sonntag, 15. November, eines der schönsten Flusstäler der Ostalb, das Eselsburger Tal, entdecken. Karin Marquard-Mader unternimmt einen Streifzug durch Geschichte, Sagen, Geologie und Natur für alle interessierten Gäste. Treffpunkt ist um 12 Uhr am Parkplatz Hallenbad Jurawell in Herbrechtingen. weiter
  • 505 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Martinsfeier und Laternenumzug

Die Martinsfeier in Oberkochen beginnt am Mittwoch, 11. November, um 17 Uhr auf dem Eugen-Bolz-Platz. Anschließend zieht der Laternenumzug in den Garten der Kita St. Michael, bei schlechtem Wetter in das Rupert-Mayer-Haus. weiter
  • 399 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Muttersegen am Barnberg

In der Barnberg-Kapelle bei Mögglingen wird am Sonntag, 15. November, um 15 Uhr der Muttersegen angeboten. Frauen, die ein Kind erwarten, sind eingeladen, diesen Muttersegen, der Freude und Zuversicht vermitteln will, zu empfangen. Bei einer Andacht wird den Frauen durch einen Priester der Segen zugesprochen. Gerne dürfen die Familien teilnehmen. Parkplätze weiter
  • 455 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuer Flügel am EAG wird eingeweiht

Seit dem Schuljahr 2015/16 gibt es am Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen einen neuen Flügel. Aus diesem Anlass spielt Bernd Grill, Lehrer an der Schule und Konzertpianist, am Mittwoch, 18. November, um 19 Uhr ein Einweihungskonzert im Forum des EAG. Auf dem Programm stehen die großen Variationszyklen für Klavier von Ludwig van Beethoven. Neben weniger weiter
  • 350 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Phantom in der Schule

Das Herbstkonzert des Akkordeonorchesters Böbingen beginnt am Sonntag, 15. November, um 18 Uhr im Pavillon der Schule am Römerkastell. Unter der Leitung von Daniel Haußer musizieren die Böbinger Akkordeonspieler gemeinsam mit dem Handharmonikaclub Schwäbisch Gmünd. Auf dem Programm stehen Musical-Klassiker aus dem Phantom der Oper aber auch Filmmelodien weiter
  • 334 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Volkstrauertag in Mögglingen

In Mögglingen findet die Gedenkfeier aus Anlass des Volkstrauertages am Sonntag, 15. November, unter dem Titel „Licht und Lieder für den Frieden“ statt. Die rund 45-minütige Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr auf dem Kirchplatz (bei strömendem Regen in der katholischen Kirche) und wird von der Gemeinde in Zusammenarbeit mit Schülern des weiter
  • 276 Leser

Netzwerk „Familienbetreuerin Ostalb“

Lehrgang „Hauswirtschaftliche Familienbetreuerin“ qualifiziert für Pflege zuhause oder in der Nachbarschaft
Der Mangel an Pflegekräften, der sich aufgrund der demografischen Entwicklung noch verschärfen wird, hat die Landfrauen auf den Plan gerufen. Zusammen mit dem Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung an der Justus-von-Liebig-Schule bieten sie einen Lehrgang „Hauswirtschaftliche Familienbetreuerin“ an. weiter
  • 939 Leser

Gmünderinnen kritisieren Landesrabbiner

Kurz-Ottenwälder und Herzog: Stadt und Kreissparkasse beugen sich Vorgaben des jüdischen Theologen
Die Übergabe des Zeichens der Erinnerung an Gmünds letzte Synagoge hat ein Nachspiel: Zwei Gmünderinnen kritisieren, dass Landesrabbiner Netanel Wurmser Frauen die Hand nicht gibt. Ihre Kritik richtet sich auch gegen die Veranstalter, die Kreissparkasse Ostalb und die Stadtverwaltung. Diese weisen die Kritik zurück. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Islam zum Kennenlernen

Im Rahmen der ökumenischen Friedensdekade kommt am Mittwoch, 11. November, um 19 Uhr Heinrich Georg Rothe, Islambeauftragter der evangelischen Landeskirche in Württemberg, in das Speratushaus in Ellwangen. Anschaulich und verständlich stellt er sowohl den türkisch geprägten Islam als auch verschiedene Gruppierungen aus dem arabischen Raum vor. Insbesondere weiter
  • 1
  • 408 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eine neuartige Schmerztherapie

In einem Vortrag der VHS Ostalb am Mittwoch, 18. November, um 19 Uhr im Seelhaus in Bopfingen stellt Heilpraktiker und LNB-Schmerztherapeut Holger Döhnel die LNB-Schmerztherapie vor. Die Therapie kommt ohne Medikamente und Operationen aus. Eintritt frei, Spenden erbeten. Mit Anmeldung bei der VHS Ostalb (07361) 813243-0. weiter
  • 325 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlachtpartie statt Kirchweihfest

Die Dorfgemeinschaft Goldburghausen bittet am Freitag, 13. November, zur Schlachtpartie. Ab 17 Uhr gibt es im beheizten Zelt beim Gemeindezentrum regionale Küche, auch im Straßenverkauf. Die Schlachtpartie ersetzt das Kirchweihfest, das wegen der Renovierung des Dorfzentrums ausfallen muss. weiter
  • 330 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Was tun bei Pflegebedürftigkeit?

Sabrina Mark informiert am Mittwoch, 11. November bei der VHS Ostalb, was zu tun ist, wenn ein Familienmitglied pflegebedürftig wird. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Grundschule in Riesbürg-Utzmemmingen. Eintritt: drei Euro. Anmeldung unter (07361) 813243-0. weiter
  • 341 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinsame Sitzung

Der Gemeinderat von Ellwangen und die vier Ortschaftsräte treffen sich am kommenden Donnerstag, 12. November, um 17 Uhr zur gemeinsamen Sitzung in der Kübelesbuckhalle in Rindelbach. Auf der Tagesordnung: Einbringung des Haushaltsentwurfs 2016 und der Finanzplanung 2017 bis 2019, die Wirtschaftspläne 2016 für Baubetriebshof und Abwasserbeseitigung sowie weiter
  • 265 Leser
AM GRABE VON

Gerhard Zweigle

Rosenberg/Honhardt. Viele Trauernde haben auf dem Friedhof in Honhardt Abschied von Gerhard Zweigle genommen. In seinem Nachruf erinnerte Pfarrer Michael Jag an den Werdegang des langjährigen ehemaligen Seelsorgers. Geboren im Jahre 1927 in der Gemeinde Deizisau bei Esslingen begann Gerhard Zweigle zunächst eine Lehre in einem kaufmännischen Betrieb. weiter
  • 616 Leser

Gmünderinnen kritisieren Landesrabbiner

Kurz-Ottenwälder und Herzog: Stadt und Kreissparkasse beugen sich Vorgaben des jüdischen Theologen
Die Übergabe des Zeichens der Erinnerung an Gmünds letzte Synagoge hat ein Nachspiel: Zwei Gmünderinnen kritisieren, dass Landesrabbiner Netanel Wurmser Frauen die Hand nicht gibt. Ihre Kritik richtet sich auch gegen die Veranstalter, die Kreissparkasse Ostalb und die Stadtverwaltung. Diese weisen die Kritik zurück. weiter
  • 5
  • 1362 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Islam zum Kennenlernen

Im Rahmen der ökumenischen Friedensdekade kommt am Mittwoch, 11. November, um 19 Uhr Heinrich Georg Rothe, Islambeauftragter der evangelischen Landeskirche, in das Speratushaus. Verständlich stellt er sowohl den türkisch geprägten Islam, als auch verschiedene Gruppierungen aus dem arabischen Raum vor. Insbesondere die Situation in Syrien soll dabei weiter
  • 1
  • 369 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Martinsumzug in Ellwangen

Der Ellwanger Martinsumzug startet am Mittwoch, 11. November, um 18 Uhr an der Wolfgangskirche. Angeführt von St. Martin ziehen die Kinder mit ihren Laternen zum Stiftsplatz vor der Basilika. Dort findet die Mantelteilung statt. Anschließend sind alle zu Punsch und Martinsgebäck eingeladen. Bitte Tassen mitbringen. weiter
  • 1003 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rainau und Ellwangen tauschen Gebiet

Der Gemeinderat Rainau tagt am Donnerstag, 12. November, um 18 Uhr im Rathaus Schwabsberg. Auf der Tagesordnung: Bürgerfragestunde, Grundsatzbeschluss über einen Markungstausch mit der Stadt Ellwangen, Bebauungsplan Gewerbegebiet Dalkingen Süd, 1. Nachtragshaushaltssatzung 2015, waldwirtschaftlicher Betriebsplan 2016. weiter
  • 325 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wandern auf La Palma

Der Schwäbische Albverein Ellwangen lädt zum Vortrag „Wandern auf La Palma“ von Klaus Fauser ein. Fauser zeigt unter der Überschrift „Vulkane, Urwald, Blumen, Meer“ Fotos von der grünsten der kanarischen Inseln am Donnerstag, 12. November, um 19 Uhr im Palais Adelmann. In der Pause ist Zeit für Gespräche und ein Glas Wein. weiter
  • 260 Leser

AGV macht München unsicher

Lindacher Altersgenossenverein 1970/71 besuchen die Landeshauptstadt Bayerns
Frauenkirche, Viktualienmarkt, Bräustuben, Diskotheken, ... – der Lindacher Altersgenossenverein 1970/71 ließ bei seinem München-Ausflug nichts aus. weiter
  • 470 Leser

Gemeinden decken den Tisch

Vesperkirche 2016 nicht nur in Mutlangen, sondern auch erstmals in Schwäbisch Gmünd
Acht Tage lang warmes Essen, Gespräche in geselliger Runde und freundlicher Umgang in kirchlichen Räumen: Das ist die Vesperkirche. Während im Frühjahr 2016 in Mutlangen bereits zum sechsten Mal dazu eingeladen wird, wird sie erstmals auch in Schwäbisch Gmünd veranstaltet. weiter
  • 909 Leser

Keine Anglizismen

Was ist ein „Ego Shooter, Frau Zoll, was ist das für ein geschwollenes Gequatsche? Eine örtliche Tageszeitung sollte sich allgemein verständlicher Begriffe bedienen, anstatt immer neuen sprachlichen Unfug zu erfinden! W KolinIggingen weiter
  • 5
  • 884 Leser

Quo vadis?

„Quo vadis Deutschland?“ - „Deutschland, wohin führt Dein Weg? Es ist schon bemerkenswert, wie führende Politiker wie Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) mittlerweile erkennen, daß es mit dem Zustrom von Flüchtlingen so nicht weiter gehen kann und darf und selbst von eigenen Parteigenossen wie Thomas Strobel bzw. Guido Wolf weiter
  • 5
  • 499 Leser

Sand in die Augen

Fast geschafft! Schweden schickt Flüchtlinge nach Deutschland zurück, Österreich hat sein Asylrecht geändert und Frankreich kontrolliert ab Mitte November wieder seine Grenzen. Deutschland hat sich in Europa isoliert. 26 Länder sind anderer Meinung als Deutschland bzw. haben die Notbremse jetzt gezogen. Fast vergessen - Luxemburg steht weiter treu an weiter
  • 5
  • 608 Leser

Schützen beim Weinfest geehrt

Schützenverein Lindach zeichnet bei seiner Feier erfolgreiche Teilnehmer des Gästepokalschießens aus
Beim Weinfest des Schützenvereins Lindach ehrte der Verein die Teilnehmer des Gästepokalschießens. Bei den Vereinsmannschaften entschied der Titelverteidiger, die Freiwillige Feuerwehr Lindach erneut das Rennen für sich. weiter
  • 773 Leser

Waschmaschine für die Armenienhilfe

In Armeniens Hauptstadt Eriwan hat die 22. Saison der „Küche der Barmherzigkeit“ begonnen. Zu den Spenden, die die Menschen aus und um Gmünd für die Armenienhilfe geben, gehören auch eine Waschmaschine und ein Wäschetrockner. Sie sind von einer Gmünderin finanziert worden, die namentlich nicht genannt werden will. Die Pfarrer Karl-Heinz weiter
  • 582 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung vertieft Unen Enkh-Ausstellung

Filz und Rosshaar, Hanfschnüre und Eisendraht: aus diesen ungewöhnlichen Materialien konzipierte und fertigte der Bildhauer Unen Enkh eigens für die Galerie im Prediger eine raumgreifende Skulptur. „Holon“ heißt die Arbeit, mit der sich Joachim Haller am Donnerstag, 12. November, um 18 Uhr bei einer Führung beschäftigt. weiter
  • 276 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jubiläum der Jugend-Kultur-Initiative

Die Jugend-Kultur-Initiative Schwäbisch Gmünd JKI lädt am Donnerstag, 12. November, anläßlich des 15-jähriges Bestehens zu einer Jubiläumsfeier ein. Beginn ist um 20 Uhr im Esperanza in der Benzholzstraße 8. Seit 15 Jahren betreibt die Jugendkulturinitiative Schwäbisch Gmünd das Esperanza als soziokulturelles Zentrum für Jugendkultur, ein Treff für weiter
  • 5
  • 250 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kitsch - eine Reise in die heile Welt

Auf die Frage „Was ist Kitsch?“ erhält man statt einer Definition meist verschiedene Beispiele zur Antwort. Gartenzwerge, Schneekugeln oder das Gemälde mit den röhrenden Hirschen. Was aber unterscheidet Kitsch von „hoher“ Kunst? Unterhaltsam und fachkundig unternimmt der Kunsthistoriker Markus Golser in seinem Vortrag am Donnerstag, weiter
  • 283 Leser

Landfrauen helfen

Ellen Dietrich vom Verein „Haus der Hoffnung “ konnte nach dem Vortrag über die Aufgaben des Vereins im Franziskaner eine Spende von 1000 Euro der Landfrauen Bettringen/ Weiler entgegennehmen. Angesichts der Flüch tlingskrise sei es umso wichtiger, Menschen in ihren Herkunftsländern so zu unterstützen, dass in ihrer Heimat ein menschenwürdiges weiter
  • 581 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Philipp Rusch und Friederike Achilles

Zwei junge Leute aus Köln, Friederike Achilles und Philipp Rusch, gaben ihre Jobs auf, um einfach loszufahren. Am Ende ihrer Auszeit hatten sie 17 Länder rund um den Erdball entdeckt. Von Kuba führt sie ihr Weg durch Mittel- und Südamerika, über einen Abstecher nach Hawaii und quer durch Südostasien bis nach Indien. Über diese außergewöhnliche Reise weiter
  • 368 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen des AK Asyl Schwäbisch Gmünd

Der Arbeitskreis Asyl Schwäbisch Gmünd trifft sich am Donnerstag, 12. November, um 19 Uhr im Jugendraum des evangelischen Augustinusgemeindehauses (separater Eingang direkt an der Gemeindehaustraße 7) in Schwäbisch Gmünd. Themen sind unter anderem Informationen zum neuen Asylverfahrensbeschleunigungsgesetz. Eingeladen sind alle Interessierten. weiter
  • 367 Leser

Beherzt in der Flüchtlingskrise

Landrat Klaus Pavel bringt den Kreishaushalt 2016 ein und legt den Schwerpunkt fest
Die Flüchtlingskrise ist seit Monaten das beherrschende Thema. Das war sie auch in der Haushaltsrede des Landrats am Dienstag im Kreistag. Klaus Pavel ist überzeugt: „Die Unterbringung, die Betreuung und die Integration von Flüchtlingen ist und bleibt wohl auf absehbare Zeit die größte Herausforderung.“ weiter
  • 1236 Leser

Flüchtlingsstrom als zentrale Herausforderung für den Ostalbkreis

Flüchtlinge aus einer Notunterkunft nahe der oberösterreichischen Ortschaft Hanging überqueren die Grenze nach Deutschland. Im niederbayerischen Wegscheid bei Passau steht für sie ein Bus bereit. Der Flüchtlingsstrom führt an Baden-Württemberg nicht vorbei. Wie Landrat Klaus Pavel sagt, kommen derzeit pro Woche 8000 bis 9000 Menschen im Ländle an. Wenn weiter
  • 1018 Leser

So viel zahlt jeder an den Landkreis

Die Wirtschaft ist stabil, die Arbeitslosenquote niedrig und die Steuern sprudeln. Dennoch erreichen die Sozialausgaben des Landkreises einen neuen Höchstwert von rund 232 Millionen Euro. Kreiskämmerer Karl Kurz hat den Kreisräten am Dienstag die Kennzahlen des Kreishaushalts 2016 erläutert. weiter
  • 975 Leser
Der besondere Tipp

15 Jahre Jugend-Kultur-Initiative

„Echt Gut“ so hieß der Preis, den Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Dezember 2013 der Jugendkulturinitiative für ihr ehrenamtliches Engagement überreichte. Seit 15 Jahren betreibt die Jugendkulturinitiative Schwäbisch Gmünd e. V. das Esperanza als Soziokulturelles Zentrum für Jugendkultur. Gefeiert wird mit Freunden und Förderern, weiter
  • 640 Leser

Die Ostalb-Genossen trauern

Große Bewunderung und Hochachtung in den Nachrufen auf Altbundeskanzler Helmut Schmidt
Hochachtung, Respekt und große Bewunderung: So äußern sich Ostalb-Genossen über Helmut Schmidt, den großen SPD-Bundeskanzler, der am Dienstagnachmittag gestorben ist. Für viele war und ist er ein großes Vorbild, für manche gar eine Lichtgestalt. Die Redaktion hat einige der Stimmen zusammengetragen. weiter

GUTEN MORGEN

Schon klar. Ab heute wieder Rätätä. Und Wedel scheh. Und Schädelweh. Organisierter Frohsinn nimmt uns wieder in Sippenhaft: Narretei und Schabernack bis weit über das Abwinken hinaus, nämlich bis zum Aschermittwoch, der, so sagen zumindest diese freudlosen Faschingsmuffel, in der kommenden Saison selten früh terminiert ist: Am 10. Februar schon ist weiter
  • 869 Leser

Mahnwache zur Reichspogromnacht

Ansprachen am Fuchseck nahmen auch Bezug auf aktuelle Fremdenfeindlichkeit
An die schrecklichen Ereignisse in der Reichspogromnacht im Jahr 1938 erinnerte wieder die Mahnwoche am Montagabend am Ellwanger Fuchseck. In den Ansprachen fanden auch die lokalen Geschehnisse ihren Niederschlag. weiter
  • 887 Leser

Missglücktes Abschleppmanöver

Schwerer Unfall im Einhorn-Tunnel – Kleinlaster zu schwer für Zugfahrzeug?
Bei einem schweren Verkehrsunfall im Gmünder Einhorn-Tunnel wurde eine Autofahrerin schwerst verletzt. Die Straße in Richtung Aalen war stundenlang gesperrt. Das führte zu kilometerlangen Staus auf der Bundesstraße 29 in beide Richtungen. Auch der innerstädtische Verkehr wurde zeitweise lahmgelegt. weiter

Das Handwerk unterstützt neue Initiative

Verband fördert Breitband
Das Handwerk begrüßt die Gründung des neuen Kommunalverbands „Komm.Pakt.Net“ im Kammerbezirk Ulm. „Es ist gut, dass sich die regionale Politik nun über Landkreisgrenzen hinweg zusammenschließt, um einen Mehrwert für die Region zu erzielen“, betont Dr. Tobias Mehlich, Hauptgeschäftsführer der Kammer. weiter
  • 1322 Leser

Einblick in neue Dimensionen

Das Institut für Materialforschung sichert durch zwei neue Mikroskope seine Forschungsreputation
Am Institut für Materialforschung (IMFAA) an der Hochschule Aalen wurden zwei neue Rasterelektronenmikroskope der Carl Zeiss Microscopy GmbH im Gesamtwert von 2 Millionen Euro in Betrieb genommen. Am 25. November soll das Materialanalytik-Labor eingeweiht werden. weiter
  • 1781 Leser
Kartenvorbestellung unter Tel. (07961) 933999-0 von 8 bis 17 Uhr); Vorverkauf: Gaby Raab, Lebensmittel „um’s Eck“, Hauptstr. 12, 73491 Neuler. weiter
  • 978 Leser
WeitereInformationen unter www.schwaebisch-gmuend.de (Rubrik „ausgehen“ / Literatur). weiter
  • 1027 Leser
SCHAUFENSTER

Gaildorfer Schlosskonzerte

Weiter geht es am Samstag, 14. November, mit den Gaildorfer Schlosskonzerten. Brahms-Chor Stuttgart führt gemeinsam mit dem Karlsruher Barockorchester und Vokalsolisten Händels Oratorium „Israel in Ägypten“ in der Katholischen Kirche St. Josef in Gaildorf, auf. Beginn ist um 19 Uhr. Die Leitung hat Benjamin Lack. Karten im Vorverkauf für weiter
  • 925 Leser
SCHAUFENSTER

Geistliche Bläsermusik

Der Posaunenchor Aalen spielt am Samstag, den 14. November, ab 18.30 Uhr in der Stadtkirche Aalen seine traditionelle Geistliche Bläsermusik. Es erklingt Bläser- und Orgelmusik aus 3 Jahrhunderten, darunter Werke von Girolamo Frescobaldi, Johann Pezelius, Johann Sebastian Bach und Attila Kalman. Die Leitung hat Wolfgang Böttiger, an der Orgel spielen weiter
  • 939 Leser
SCHAUFENSTER

Gypsy-Swing im Jazzkeller

Immer auf Entdeckungsreise spaziert das Quintett Orchestra Mondo Balkan am Freitag, 13. November, 20.30 Uhr, im Jazzkeller Dinkelsbühl durch die Tangolandschaften Argentinien, wie durch die Welt des Gypsy Swing und Musettes und taucht mit wilden Tänzen in den Balkan ein. Italienische Balladen laden zum Träumen ein und entflammen das Fernweh. Verwurzelt weiter
  • 861 Leser

Traber erklärt den Burnout

Im Rahmen der Literaturtage Schwäbisch Gmünd ist am Samstag, 14. November, 20 Uhr, der Kabarettist Otmar Traber zu Gast in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd.Trabers Geschichten sind wahr, sein Empfinden so echt, dass einem eigentlich gar nicht zum Lachen zumute sein dürfte. Das Gegenteil aber ist der Fall, weil er es versteht, seinen Witz mitten weiter
  • 851 Leser

Circus Carl Busch gastiert im Greut

Premiere und Familientag am Donnerstag, 15.30 Uhr – Bis Sonntag zwei Vorstellungen täglich
Der Circus ist in der Stadt. Im Aalener Greut gastiert von Donnerstag, 12., bis Sonntag, 15. November, der Circus Carl Busch. Dort erwarten zweimal täglich im blau-weißen Zeltpalast die Besucher Tiere, Clowns und Akrobaten. weiter
Die Ausstellung ist bis zum 30. Dezember im Weinmusketier Aalen in der Bahnhofstraße 119 in Aalen zu sehen. Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 15 bis 19 Uhr, Samstag von 10 bis 16 Uhr. weiter
  • 947 Leser

Genazino eröffnet „wortreich“

Am Freitag, 13. November, ist Auftakt der Schwäbisch Gmünder Literaturtage
2004 erhielt er den begehrten Georg-Büchner-Preis und wird seither von der Kritik für jedes neue Buch gefeiert: Wilhelm Genazino. Mit einer Lesung aus seinem neuesten Roman „Bei Regen im Saal“ eröffnet er am Freitag, 13. November, um 20 Uhr in der Gmünder Stadtbibliothek die Literaturtage „wort-Reich“. weiter
  • 819 Leser

Jazzfest Aalen: das weitere Programm

Halbzeit an diesem Mittwoch
Halbzeit beim Aalener Jazzfest. Die einen finden es schade, die anderen freuen sich auf weitere Höhepunkte wie den Auftritt der beiden Soul-Sängerinnen Nicole Bernegger und Miu am kommenden Samstag im Ramada-Hotel. Hier ein Überblick über die Termine und Stars der weiteren acts: weiter
  • 1202 Leser

Listige Lieder im Farrenstall

Konstantin Schmidt zu Gast bei der Neulermer Kulturscheuer Farrenstall e.V.
Seit Jahren beschäftigt sich Konstantin Schmidt damit, seine musikalische Früherziehung zum Erfolg zu führen. Ein hehres Ziel, liegen deren Anfänge nun 40 Jahre zurück. Wie weit er damit gekommen ist, zeigt er am Mittwoch, 18. November, 20 Uhr, im Farrenstall in Neuler. weiter
  • 775 Leser

Bewährungsstrafe für Cabrio-Schlitzer

Drei geständige Angeklagte im Alter von 18, 15 und 14 richten in sieben Fällen über 33 000 Euro Sachschaden an
Die Beute war lächerlich, der Schaden immens. Reihenweise Cabrios aufgeschlitzt und ausgeplündert haben drei junge Leute im April dieses Jahres in Aalen. Am Dienstag stand das Trio vorm Jugendgericht Aalen – und erntete Bewährungsstrafen. weiter
  • 5
  • 1015 Leser
POLIZEIBERICHT

1500 Euro Sachschaden

Ellwangen. Wegen eines die Fahrbahn querenden Fußgängers hielt eine 29-Jährige am Montagnachmittag ihren Fiat 500 auf der Konrad-Adenauer-Straße an. Dies erkannte ein nachfolgender 42 Jahre alter Renault-Fahrer zu spät und fuhr auf. Bei dem Unfall, der sich gegen 15 Uhr ereignete, entstand ein Gesamtschaden von rund 1500 Euro. weiter
  • 938 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Ellwangen. Zu einem Auffahrunfall kam es am Dienstagmorgen, gegen 9.15 Uhr: eine 18-Jährige im VW-Polo, die in der Haller Straße in Fahrtrichtung Jagstzell unterwegs war, fuhr auf einen vor ihr verkehrsbedingt haltenden Renault auf. 4000 Euro sind hier die Schadensbilanz. weiter
  • 960 Leser

Die Flüchtlinge vor der Festung

Der Asperger Künstler Peter Schmidt zeigt Installationen und Fotos im Ellwanger Rathaus
„Brot und Salz - Festung Europa“ - das war das Motto einer Ausstellung zur ökumenischen Friedensdekade im Foyer des Rathauses. weiter
  • 1133 Leser

Elfter Elfter: Fastnacht beginnt

Ellwangen. Es geht wieder los: Am Mittwoch, 11.11., ist um 11.11 Uhr Faschingsauftakt der FCV-Fastnachter am Fuchseck. Der FCV lädt seine Aktiven, Freunde der Ellwanger Fastnacht und die Bevölkerung ein, gemeinsam in die – diesmal sehr kurze – Kampagne zu starten. weiter
  • 930 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeuge streiften sich

Ellwangen. Auf der Kreisstraße 3223 zwischen Neunheim und Haisterhofen streiften sich am Montagmorgen kurz nach 6 Uhr ein VW Golf und ein Hyundai. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von rund 600 Euro. Die beiden 35 und 27 Jahre alten Autofahrer blieben unverletzt. weiter
  • 877 Leser

Jetzt fließt der Verkehr wieder

Auf der L1060 wurde im Bereich des Ellwanger Gewerbegebietes ein Kreisverkehr geschaffen
In einer sechsmonatigen Bauzeit wurde auf der L1060 im Bereich des Ellwanger Gewerbegebiets eine Ampelanlage durch einen Kreisverkehr ersetzt. Die Stadtverwaltung verspricht sich einen besseren Verkehrsfluss und eine Entlastung für die Ortschaft Neunheim. weiter

Junge Frau sexuell bedrängt

Ellwangen. Eine junge Frau wurde auf einer Halloween-Party in einer Ellwanger Randgemeinde sexuell bedrängt. Die 20-Jährige lernte am Samstagabend, 31. Oktober, einen ebenfalls 20-jährigen Deutschen kennen. Es kam dabei am frühen Sonntagmorgen zum einvernehmlichen Austausch von Zärtlichkeiten. Als die Frau mit dem weiteren Austausch nicht mehr einverstanden weiter
  • 1274 Leser

Parkhaus öffnet in drei Wochen

Parkplatznot an der St.-Anna-Virngrundklinik soll ein Ende haben – Gesamtkosten 2,9 Millionen Euro
Wer einen Besuch im Krankenhaus machen möchte und dort an der St.-Anna-Virngrundklinik einen freien Parkplatz sucht, sieht sich meist vor eine größere Geduldsprobe gestellt. Auch die Beschäftigten haben Kummer mit der Stellplatzsuche. Jetzt wird Abhilfe geschaffen, das Parkhaus wird am 3. Dezember offiziell eröffnet. weiter
POLIZEIBERICHT

Polizei sucht Unfallzeugen

Ellwangen-Röhlingen. Als ein 54-jähriger Mann in einem Audi am Dienstag, gegen 6.35 Uhr, die Landesstraße 1076 von Pfahlheim in Richtung Röhlingen befuhr, kam ihm im Kurvenbereich kurz vor Erpfental ein silberfarbener Wagen teilweise auf seiner Fahrbahn entgegen. Obwohl der Audi-Fahrer auszuweichen versuchte, streiften sich die beiden Fahrzeuge im Bereich weiter
  • 868 Leser

RTL beleuchtet Ellwangen und seine LEA

Sachlicher Blick „in die Provinz“
Wie geht eine schwäbische Kleinstadt mit einer Landeserstaufnahmestelle um? Dieser Frage ging der private Fernsehsender RTL in einer Reportage in Ellwangen nach. Montagabend und Dienstagmittag war der Beitrag zu sehen. Den Fernsehleuten ist ein durchaus treffendes Abbild der Realität gelungen. weiter
POLIZEIBERICHT

Rückwärts gegen Fahrzeug

Ellwangen. Auf rund 500 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein 50-jähriger Mann am Montagmorgen kurz vor 8 Uhr verursachte. Zur Unfallzeit setzte er seinen Daihatsu in der Freigasse ein kleines Stück zurück, um einen Linienbus vorüber zu lassen. Dabei beschädigte er den Daimler Benz einer 40-Jährigen, der zwischenzeitlich hinter ihm stand. weiter
  • 938 Leser

Geschmack der Staufer

Gmünder Küchenmeister Markus Müller kreiert erstes Staufergewürz
Stauferhonig, Stauferwhisky, Staufersenf, Stauferbrand und nun auch ein Staufergewürz. Der Gmünder Küchenmeister Markus Müller hat eine besondere Gewürzmischung kreiert. Dabei hat er ausschließlich Zutaten verwendet, die es hierzulande schon im Mittelalter gab. weiter
  • 5
  • 1198 Leser

Einbruch in Autohaus

Diebe stehlen Bargeld

Aalen. Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen drangen Unbekannte über die Seitentüre in die Werkstatt eines Autohauses in der Oesterleinstraße ein und entwendeten aus einer Getränkekasse einen kleineren Bargeldbetrag, berichtet die Polizei. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 1000 Euro.

weiter
  • 894 Leser

Fünf Häuser fürs „Filetstück“

Gemeinde Böbingen will auf dem Gelände der „Hofstelle Sturm“ neuen Wohnraum schaffen
„Ein Filetstück in zentraler Lage“, sagt Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle und meint das Gelände der ehemaligen „Hofstelle Sturm“. Im vergangenen Jahr wurde das alte Bauernhaus abgerissen. Jetzt hat die Gemeinde eine Bauvoranfrage für bis zu fünf Einfamilienhäuser auf dem Gelände gestellt. weiter
  • 746 Leser

Geschichte der Hofstelle

Es war eines der traditionsreichsten Häuser in Oberböbingen. „Eine Hofstelle, auf der die vornehmen Leute verkehrten“, hört man die Alt-Oberböbinger sagen. Auf dem 2300 Quadratmeter großen Gelände stand bis August 2015 ein altes Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert. Viele Jahre stand es leer, die Fenster waren kaputt, das Dach teilweise eingebrochen. weiter
  • 1152 Leser

Rathaus mit Farbe besprüht

Schaden in Höhe von 500 Euro

Aalen. Unbekannte sprühten zwischen Freitag und Dienstagmorgen mit schwarzer Sprühfarbe den Schriftzug "Crew Eleven" auf die Fassade des Rathauses in Aalen im Bereich des Marktplatzes. Die Polizei beziffert den Schaden auf 500 Euro.

weiter
  • 1439 Leser
Am 15. November, dem letzten Tag des Aalener Jazzfestes, findet in der Stadthalle der Landeswettbewerb „Jugend jazzt“ statt. Sechs Jugend-Bigbands aus ganz Baden-Württemberg treten in Wettstreit, darunter die SG-Big Band aus Aalen (Foto: privat). Die Veranstaltung von 10 bis 18 Uhr ist kostenlos und öffentlich. weiter
  • 289 Leser

Eine „sagen-hafte“ Tour

Mit dem Guide durchs Eselsburger Tal
Der dritte Herbstmonat leitet in den Winter über und gilt allgemein als trüb und grau. Das Novembergrau möchte der Arbeitskreis Alb-Guide Östliche Alb im Naturschutzbund in diesem Herbst mit unterschiedlichen Führungen und Veranstaltungen aufhellen. weiter
  • 203 Leser

Festival für alle Sinne

Schokoladenkonzert im Kaffeehaus
Besondere Musik für echte Genießer – die Schokoladenkonzert-Tour von Christina Rommel & Band geht weiter. Am 15. November überzieht die Pop-Sängerin auch die Hebebühne im Restaurant Kaffeehaus in Schwäbisch Gmünd mit einem Hauch aus Schokolade. weiter
  • 255 Leser

Über Mut

Kindermitmachtheater
Sandra Jankowski und Frank Klaffke vom Theater Sturmvogel aus Reutlingen begeistern am Sonntag, 15. November, mit ihrem interaktiven Piratentheater die Kinder ab vier Jahren und die Erwachsenen. weiter
  • 207 Leser

Isch halt so

Mundart mit den „Kächeles“ in Waldhausen
Gespickt mit Gags und Witzen am laufenden Band gewähren die „Kächeles“ einen direkten Einblick in den Irrgarten des schwäbischen Ehelebens von Käthe und Karl-Eugen. weiter
  • 336 Leser

Notausgang gesucht

Thomas Schreckenberger in Bopfingen
Wem kann man heutzutage noch vertrauen? Ein paar wenige vertrauen noch den Politikern oder den Medien und ganz Naive sogar dem eigenen Partner. weiter
  • 203 Leser

Vergesst den Alltagsstress

„Tonstoerung“ im Auernheimer Hirsch
Die Band “Tonstoerung” kommt am Samstag um 20.30 Uhr in den Auernheimer Hirsch. Dort nehmen sie die Gäste mit auf eine Reise durch die Rockgeschichte.Ziel der vier Musiker ist es, den Alltagstrott vergessen zu lassen und mit Klassikern wie “Locomotive Breath”, “Radar Love”, “Born to be wild” und vielen weiter
  • 260 Leser

Vivaldi in Böbingen

„Cellikatessen“
Das Konzert der „Cellikatessen“ ist der musikalische Höhepunkt des Kulturmonats. Unter diesem Namen haben sich 14 fortgeschrittene junge Cellisten, Schüler der Städtischen Musikschulen in Ellwangen, Giengen und Heubach und verschiedener Waldorfschulen zusammengeschlossen. weiter
  • 185 Leser

Junge Frau sexuell bedrängt

Auf einer Halloween-Party
Eine junge Frau wurde auf einer Halloween-Party in einer Ellwanger Gemeinde sexuell bedrängt. Sie hatte sich mit einem Mann gut verstanden und die beiden hatten Zärtlichkeiten ausgetauscht. Als es ihr dann zu weit ging, ignorierte der Mann ihr "Nein" und ließ erst einige Zeit später von ihr ab. weiter
  • 2172 Leser

Missglücktes Abschleppmanöver

Schwerer Unfall im Einhorn-Tunnel – Kleinlaster zu schwer für Zugfahrzeug?
Bei einem schweren Verkehrsunfall im Gmünder Einhorn-Tunnel wurde eine Autofahrerin schwerst verletzt. Die Straße in Richtung Aalen war stundenlang gesperrt. Das führte zu kilometerlangen Staus auf der Bundesstraße 29 in beide Richtungen. Auch der innerstädtische Verkehr wurde zeitweise lahmgelegt. weiter

Eröffnungstermin für Dorfzentrum

Riesbürg. In der Jüngsten Sitzung des Riesbürger Gemeinderates hat Bürgermeister Willibald Freihart den Einweihungstermin für das Dorfzentrum in Goldburghausen öffentlich bekanntgegeben. Der soll am 28. Februar, um 10.30 Uhr über die Bühne gehen. Freihart lobte bei dieser Gelegenheit das hervorragende ehrenamtliche Engagement der Bürger, die derzeit weiter
  • 662 Leser

Ticketgewinner der Pferde-Show

Bopfingen. Viele, viele Mails gingen ein und alle Absender wollten zwei Tickets für die Pferdeshow „Christmas on horse“ an Heiligabend in Nördlingen gewinnen. Leider können wir nur fünf Leserinnen und Leser glücklich machen. Über jeweils zwei Tickets dürfen sich freuen: Siegbert Braunger, Aalen; Nadja Ebbers, Westhausen; Andrea Sandmaier, weiter
  • 865 Leser

Friedhof, Winterdienst und Wasseruhren

Gemeinderat Riesbürg stellt die Weichen in wichtigen Bereichen der Daseinsfürsorge
Wer hebt künftig die Gräber auf dem Friedhof Pflaumloch aus? Wer räumt in Utzmemmingen Schnee. Warum ist es sinnvoll, alle Wasserzähler auf einmal auszuwechseln? Und wann stellt die Gemeinde ihr Rechnungswesen um? Mit diesen Fragen hat sich der Gemeinderat Riesbürg am Montag im Utzmemminger Rathaus beschäftigt. weiter
  • 954 Leser

Kindern einen Wunsch erfüllen

Agendagruppe Kultur und Soziales und Tafel starten die Bopfinger Weihnachtssternaktion 2015
Zum fünften Mal machen die Bopfinger Tafel und die Agendagruppe Kultur und Soziales Bopfingen gemeinsame Sache. Erneut wird die Weihnachtssternaktion gestartet. Diese macht Kindern aus einkommensschwachen Familien eine Freude. weiter
  • 1014 Leser

Kunstausstellung zum Dorfjubiläum

Bopfingen-Flochberg. Zum Dorfjubiläum 875 Jahre Flochberg gibt’s eine Ausstellung. Von Freitag, 13. bis Sonntag 29. November sind im Rathaus in Bopfingen Werke von Philipp Hasenmüller, dessen Sohn Josef Hasenmüller und Friedrich Holzner zu sehen. Zur Eröffnung am Freitag, um 18 Uhr sprechen Bürgermeister Dr. Gunter Bühler und Ortsvorsteher Gebhard weiter
  • 644 Leser

Modellflieger sammeln Müll am Ipf

Die Modellsegelfluggruppe Ipf hat erneut eine Putzaktion an ihrem Hausberg unternommen. 30 Mitglieder der Modellfluggruppe haben bei Nieselregen den Ipf durchstreift und Müll aufgesammelt. Danach hat der Verein die eifrigen ehrenamtlichen Helfer zu „Speis und Trank“ beim Bärenwirt eingeladen. In der anschließenden Hauptversammlung wurde weiter
  • 716 Leser

Über Mut

Kindermitmachtheater
Sandra Jankowski und Frank Klaffke vom Theater Sturmvogel aus Reutlingen begeistern am Sonntag, 15. November, mit ihrem interaktiven Piratentheater die Kinder ab vier Jahren und die Erwachsenen. weiter
  • 211 Leser

Ehrungen bei „passiven“ Schiedsrichtern

Adelbert Gentner von der Schiedsrichtergruppe Aalen begrüßte in der „Sonne“ in Westhausen zahlreiche passive Schiedsrichter, die aus gesundheitlichen Gründen oder altershalber keine Fußballspiele mehr leiten. Sein besonderer Gruß galt Bruno Tamm vom SR-Ausschuss. Dieser berichtete von Neuerungen im Fußballwesen und von der SR-Gruppe Aalen. weiter
  • 1018 Leser

Schranken in den Köpfen beseitigen

Die Stiftung Haus Lindenhof koordiniert das Projekt „Inklusion leben und gestalten in Ellwangen“
Es gibt Städte, in denen die Belange von Menschen mit Behinderung weniger berücksichtigt werden als in Ellwangen. In vielen Bereichen wird die Inklusion vorbildlich umgesetzt, dafür sorgen viele, die in der Behindertenarbeit engagiert sind. Um die Bevölkerung zu sensibilisieren, ist im Januar eine Zukunftswerkstatt geplant. weiter
  • 1172 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Tickets für Phantom der Oper
Seit einigen Jahren grassiert eine neue Art von Musical-Fieber: die Phantomania. Die Geschichte des Phantoms der Oper gehört zweifellos zu den ganz großen Musicals überhaupt. Am Dienstag, 29. Dezember, ist „Das Phantom“ in einer zeitgemäßen, ausdrucksstarken Inszenierung und in Star-Besetzung um 20 Uhr in Aalen in der Stadthalle zu erleben.Anlässlich weiter
  • 235 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Fork in Gmünd

A-capella

Seit nunmehr 25 Jahren besticht die A-capella-Band Fork aus Schweden durch Weltklasse-Solisten, unglaubliche Sounds, ein großes komisches Talent und extravagantes Outfit. Am Freitag, 20. November, sind sie zu Gast im CC Stadtgarten in Gmünd.Fork ist zu einer einzigartigen Attraktion weit über den Bereich der Vokalmusik geworden. Auf unverwechselbare weiter
  • 198 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Klüpfel & Kobr in Aalen

Allgäuer Buben

Über fünf Millionen Bücher haben sie verkauft, Hunderttausende haben bereits ihre Liveauftritte gesehen. Am Dienstag, 17. November, um 20 Uhr kommen die Bestsellerautoren Volker Klüpfel und Michael Kobr mit ihrem Programm „my Klufti“ in die Stadthalle in Aalen.Die Zuschauer dürfen sich auf eine Mischung aus Texten aus dem aktuellen Kluftinger-Roman weiter
  • 272 Leser

Faszination Bayern

Nach seinem ersten Soloprogramm übers Allgäu setzt der Kabarettist Maxi Schafroth seine bizarre Beobachtungsreise nahtlos fort. „ Faszination Bayern „ ist der zweite Meilenstein seiner von langer Hand geplanten Kabarett-Trilogie. In dem Programm geht die Reise heraus aus dem strukturschwachen Allgäuer Raum, über den Lech, bis in die gelobte weiter
  • 283 Leser

Frank Sinatra Tribute-Show

„Happy Birthday Frank Sinatra“ ist eine absolut gelungene Hommage, eine fantastische Las Vegas-Show, die nach wochenlangen Erfolgen und ausverkauften Casinos in Australien nun erstmals auch eine bundesweite Tournee in Deutschland startet. Und natürlich kommt „Frankie Boy“ nicht allein – seine guten alten Freunde Sammy Davis weiter
  • 294 Leser

info

Einfach unter 01378 / 222734 anrufen und das Stichwort: Phantom und ihre Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 317 Leser

info

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort: Klufti und ihrer Adresse an verlosung@sdz-medien.de. Teilnahmeschluss ist am kommenden Donnerstag um 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 305 Leser

info

Einfach unter 01378 / 222729 anrufen und das Stichwort: Fork und ihre Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 214 Leser

Kabarett

Eine Bühne, ein Stuhl – und Uli Keuler. Für ein gutes Kabarett braucht man nicht viel. „Uli Keuler spielt“ heißt das Programm. Der Hintergrund, vor dem die Figuren agieren, ist der Alltag. Und die Helden sind jedermann vertraut: detail-verliebte Fahrkartenkäufer, unbesiegbare Technikjünger, überforderte Hausmänner und wissbegierige weiter
  • 229 Leser

Konzert zugunsten des Hospizdienstes

Ein Benefizkonzert zugunsten des Ökumenischen Hospizdienstes Aalen gab es an Allerheiligen in der Aussegnungshalle auf dem Waldfriedhof. Hiltraud Löcklin vom Hospizdienst Aalen begrüßte das Harfenensemble unter Leitung von Suanne Engel und versprach dem zahlreichen Publikum eine Stunde voll schöner Melodien. Sinfonia Keltica bot eine wunderbar einfühlsame weiter
  • 1159 Leser
Freizeit verlost drei CDs von Bryan Adams
Bryan Adams zählt ohne Frage zu den größten und erfolgreichsten Musikern unserer Zeit – jetzt hat der Kanadier ein neues Album heraus gebracht.Der Grammy-Gewinner hat im Verlauf seiner inzwischen rund vier Jahrzehnte umspannenden Karriere weltweit mehr als 65 Millionen Alben verkauft und 21 Top-10-Hits gelandet, darunter Meilensteine wie „Summer weiter
  • 238 Leser

Ausgegrenzt

Als Grace mit ihrem Bruder Andrew in das geerbte Haus der Großmutter zieht, scheint alles bestens – bis Andrews Geliebter James einzieht und die Idylle ein jähes Ende findet. Grace, die sich für ihre Doktorarbeit mit unehelichen Kindern im vergangenen Jahrhundert befasst, stößt auf den unveröffentlichten Roman „Kindes Kind“, der von weiter
  • 242 Leser

info

Einfach unter 01378 / 222733 anrufen und das Stichwort: Adams und ihre Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 275 Leser

Persönlichkeit

Erst Prinzessin, dann letzte Königin von Württemberg und ganz Deutschland, und nach der Abdankung Herzogin. Charlotte zeichnet sich durch ihr großes soziales Engagement im Bereich der Frauenemanzipation aus, sowie Mädchenbildung bis hin zur ersten Möglichkeit eines Frauenstudiums. Daneben betätigt sie sich für die Diakonie, das Rote Kreuz und setzt weiter
  • 422 Leser

Rückblick aufs Leben

Die vier Jungs Alex, Tony, Adrian und Colin waren während ihrer Schulzeit unzertrennlich. Im Laufe des Erwachsenwerdens verliert sich die Clique jedoch aus den Augen. Adrian verliebt sich in Veronica, die Tonys erste große Liebe war. Dieser versucht die Sache zu ignorieren – doch dann nimmt sich Adrian das Leben. Umso rästelhafter wird der Fall, weiter
  • 410 Leser

Schwäbische Ekstase

Albin Braig als „Hannes“, Karl-Heinz Hartmann als „Bürgermeister“ sowie Benny Banano, Manne Arold, Flex Flechsler und Selle Hafner als „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“ treten erneut an, um das werte Publikum in schwäbische Ekstase zu versetzen.Der allererste Sketch von „Hannes und der Bürgermeister“ weiter
  • 425 Leser

Burnout im Paradies

Drei Männer, drei Leben und „Burnout“ durchziehen als roter Faden das neue Kabarettprogramm von Otmar Traber: Der Schweizer Therapeutenguru Urs Hütterli und sein Motto: „Ein Burnout und eine Ehescheidung öffnen jede Tür in heutige Vorstandsetagen.“ Albert Trott, der unterwegs ist eine bundesweite Rentner-Aktions-Front zu initiieren weiter
  • 246 Leser

Im Biotop der Realsatire

Werner Koczwara in Heidenheim
Im Heidenheimer Konzerthaus präsentiert Werner Koczwara am Samstag einmal mehr einen Überblick in Sachen Justizstandort Deutschland, also dem denkbar fruchtbarsten Biotop für Realsatire. Gemäß dem Hauptsatz der realsatirischen Dynamik, der da lautet: wo Ordnung zu Unfug wird, da wird Justiz zu Komik. weiter
  • 276 Leser

Premiere für Ebnat

„Sitzkissenkonzert“
40 Jahre gibt’s die Harmonikafreunde in Ebnat schon. Zum Jubiläum gibt es erstmals die Ebnater „Sitzkissenkonzerte – Hauptthema wird „Freundschaft“, Höhepunkt ist ein Kinderkonzert am Samstag um 14 Uhr in der Jurahalle.Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums haben sich die Handharmonikafreunde Ebnat in Kooperation mit der weiter
  • 347 Leser

Ehrliche Rockmusik

Drei Brüder, verbunden durch das Blut und die Musik. Mal ehrlich, mal mehr und mal weniger nüchtern. Leise wie ein Schmetterling im Morgentau. Laut und ungestüm, wie die Schlacht um Waterloo: Das sind „Hentzschel“ (Foto: PR) mitleidenschaftlichen Rocksongs und Balladen, die von den Tücken und Triumphen des Lebens handeln.Zweiter Act des weiter
  • 273 Leser

Schillernde Luftschlösser

Die vierköpfige Band „Pleasant Pages“ (Foto: PR) steht für anspruchvollen und dynamischen Pop mit Jazz-, Funk- und Soul-Einflüssen. Die Vielseitigkeit der Band schlägt sich wie die verschiedenen Kapitel eines Buches auf. Man lauscht ihnen gefesselt, lässt sich in Gedankenspiele entführen und hört Lieder, deren Spannungsbogen von intimer weiter
  • 258 Leser

Streichquartett

Cypress String Quartet in Schwäbisch Hall
Unter dem Programmnamen „Call & Response“ vergibt das Cypress String Quartet sowohl an Nachwuchs- als auch an etablierte Komponisten Aufträge für neue Streichquartette, die in Beziehung zum bereits bestehenden Repertoire treten.So wird ein lebhafter Dialog zwischen Vergangenheit und Gegenwart, zwischen Komponisten und Aufführenden und weiter
  • 181 Leser

Zirkusluft

Im blau-weißen Zeltpalast des Deutschen Nationalcircus Carl Busch können die Zuschauer vom 12. bis 15. November den klassischen circensischen Dreiklang aus Tieren, Clowns und Akrobaten erleben.Klassisch bedeutet im Fall des Circus Busch aber ganz gewiss nicht angestaubt: Dank moderner Lichttechnik, kreativen Inszenierungsideen und mitreißender Livemusik weiter
  • 202 Leser

Fotografie

Ausstellung in Leinzell
Der Fotoclub ZOOM´84 Leinzell veranstaltet am 14. und 15. November seine traditionelle Ausstellung, bei der ein Querschnitt aktueller Bilder gezeigt wird. weiter
  • 284 Leser

Mahler hilft Kindern

Möbelhaus spendet 3000 Euro für Kinderhilfsverein
Jochen Weitzmann von Möbel Mahler in Bopfingen hat einen Spendenscheck in Höhe von 3000 Euro an Vera Wagner vom Verein zur Förderung tiergestützter Pädagogik überreicht. weiter
  • 811 Leser
Mittwoch, 11.11.2015

Wunderheiler

Mit seinem aktuellen Programm „Wunderheiler“ geht Dr. Eckart von Hirschhausen zurück an seine Wurzeln: Medizin und Magie. Was viele nicht wissen: bevor Hirschhausen mit medizinischem Kabarett bekannt wurde, stand er bereits als Zauberkünstler auf der Bühne. Hirschhausen entkrampft den Streit zwischen Schul- und Alternativmedizin und zeigt weiter
  • 316 Leser

Aus Freude am Gesang

Jubiläumskonzert von Sing4Joy im Aalener Berufsschulzentrum
Sing4Joy wird zehn Jahre alt. Und diesen Geburtstag feiert der Wellandchor Sing4Joy aus Aalen-Unterrombach standesgemäß mit einem Jubiläums- Benefizkonzert am 14. November um 19.30 Uhr im Berufsschulzentrum in Aalen. weiter
  • 260 Leser

info

Tickets für das Konzert in Gschwend gibt es online auf www.bilderhaus.de, telefonisch unter (07972) 72222 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Gschwend. weiter
  • 295 Leser

info

Es wird ein Shuttlebus angeboten: Haltestelle Parkplatz Untergröningen Mitte - Firma Holopack Gelände und Bushaltestelle am Kreisel Schlossberg Kolonie an allen drei Tagen.Weitere Infos zu den Winterräumen findet man im Internet unterwww.winter-raeume.de. weiter
  • 212 Leser

Mitfiebern für Sammy

Samuel Türksoy ist Aalener – und Teilnehmer bei „The Voice of Germany“. Bei der kommenden Sendung am Freitagabend um 20.15 Uhr auf Sat1 gehen die sogenannten Battles los. Zwei Talente treten mit einem gemeinsamen Song gegeneinander an. Türksoy tritt gegen Anna Zuegg aus Bozen an. Ihr Song: Ed Sheerans „Photograph.“ Andreas weiter
  • 242 Leser

Reise durch den Mittleren Westen

Der norwegische Jazzmusiker Mathias Eick ist der Senkrechtstarter dieser Saison: Sein Album „Midwest“ gilt bei Kritik und Publikum als die ECM-Produktion dieses Jahres. Zum Auftakt des diesjährigen musikwinter Jazzclub ist er am 14. November, um 20 Uhr in der der Evang. Kirche von Gschwend zu Gast. weiter
  • 191 Leser

Winterräume

Internationale Ausstellung für Kunst und Design
Vom 13. bis 15. November zeigen 70 international anerkannte Aussteller ihre Exponate in den edel schlichten Räumen von Schloss Untergröningen. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen und Musik begleitet die Ausstellung. weiter

Auf Tasten durch den Norden

Herbstkonzert des Akkordeon-Orchesters Dorfmerkingen – Roland Mettmann feiert Dirigentenjubiläum
Eine musikalische Reise durch den „sagenhaften Norden“ stand auf dem Programm beim Herbstkonzert des Akkordeon-Orchesters Dorfmerkingen. Es wurde ein unvergessliches Hörerlebnis für die Gäste in der vollbesetzten Festhalle. Außerdem feierte Roland Mettmann sein 30-jähriges Engagement als Dirigent des Akkordeon-Orchesters. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Erstes „Ebnater Sitzkissenkonzert“

Anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens haben sich die Handharmonikafreunde Ebnat in Kooperation mit der Gartenschule Ebnat und den örtlichen Kirchengemeinden etwas Besonderes einfallen lassen. Im Rahmen des Unterrichts befassten sich die Kinder anhand des Films „E.T.“ mit dem Thema Freundschaft. Höhepunkt des Projektes ist ein Kinderkonzert weiter
  • 331 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geburtstagskonzert mit Filmmusik

Die Handharmonikafreunde Ebnat feiern ihren 40. Geburtstag mit einem großen Jubiläumskonzert unter dem Motto „Filmmusik“ am Samstag, 14. November, um 19.30 Uhr in der Jurahalle in Ebnat. Neben dem Jugendorchester, den Steirischen Spielern, dem Ensemble und dem Hauptorchester wirkt eine Sängerin im abwechslungsreichen Programm mit. Karten weiter
  • 369 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchenkonzert der Musikschule

Die Musikschule Neresheim lädt am Samstag, 14. November, um 17 Uhr zum Konzert in die Stadtpfarrkirche Neresheim ein. Die Zuhörer erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus solistischen Beiträgen und Ensemblevorträgen. Der Eintritt ist frei. Die Arbeit der Schule kann nach dem Konzert mit Spenden unterstützt werden. weiter
  • 370 Leser

Bettelsack-Narra starten die Saison

Lauchheim. Die Lauchheimer Bettelsack-Narra starten am Mittwoch, 11. November, zum 33. Mal in die neue Saison. Die Aktiven treffen sich um 10.30 Uhr im Café Torstuben und marschieren kurz nach 11 Uhr zum Marktplatz. Dort gibt es als Narrenschmaus Gulaschsuppe, Kutteln und Grillwürstchen für das närrische Volk. Die Eröffnungs-Prunksitzung steigt am Samstag, weiter
  • 928 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgergespräch mit Mack

Der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack steht in mehreren Bürgergesprächen im Wahlkreis Rede und Antwort zur Flüchtlingskrise. Am Mittwoch, 11. November, kommt er um 20 Uhr in die Begegnungsstätte im Seniorenzentrum Hüttlingen. weiter
  • 383 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erst Parkhaus, dann Etat

Der Hüttlinger Gemeinderat trifft sich am Donnerstag, 12. November, um 17 Uhr zur offiziellen Übergabe des Parkhauses an der Abtsgmünder Straße. Um 19 Uhr wird die Sitzung im Rathaus fortgesetzt. Auf der Tagesordnung stehen die Haushaltsberatungen 2016 und die allgemeine Finanzprüfung 2010 bis 2013. weiter
  • 294 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert in Hohenstadt

Der Musikverein Hohenstadt gibt am Samstag, 21. November, um 19.30 Uhrein Konzert im Fruchtkasten in Abtsgmünd-Hohenstadt weiter
  • 363 Leser

Neues Zifferblatt

Der Turm der Heubacher St.-Ulrichs-Kirche hat ein neues Dach, eine neue goldene Spitze – und jetzt auch noch ein neues Zifferblatt. „Gefertigt nach dem historischen Vorbild“, sagt der beteiligte Architekt Matthias Oettle. Und zwar von der der Firma Perrot aus Calw, die auf Turmuhren und Glocken spezialisiert ist. Das Zifferblatt wurde weiter
  • 1511 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenwanderung des Albvereins

Der Schwäbische Albverein Lauchheim-Kapfenburg bietet am Donnerstag, 12. November, eine Seniorenwanderung auf dem Härtsfeld bei Niesitz mit Einkehr an. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Bärengarten, Mitfahrgelegenheit vorhanden. Gäste sind willkommen, die Wanderführung übernimmt Werner Hansel. weiter
  • 288 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VdK frühstückt und singt

Der VdK bittet am Mittwoch, 18. November, ab 9 Uhr wieder zum Frühstück in der Turnhallengaststätte in Westhausen. Bitte VdK-Liederbücher nicht vergessen! weiter
  • 241 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Tickets für Phantom der Oper
Seit einigen Jahren grassiert eine neue Art von Musical-Fieber: die Phantomania. Die Geschichte des Phantoms der Oper gehört zweifellos zu den ganz großen Musicals überhaupt. Am Dienstag, 29. Dezember, ist „Das Phantom“ in einer zeitgemäßen, ausdrucksstarken Inszenierung und in Star-Besetzung um 20 Uhr in Aalen in der Stadthalle zu erleben.Anlässlich weiter
  • 202 Leser

Ausgegrenzt

Als Grace mit ihrem Bruder Andrew in das geerbte Haus der Großmutter zieht, scheint alles bestens – bis Andrews Geliebter James einzieht und die Idylle ein jähes Ende findet. Grace, die sich für ihre Doktorarbeit mit unehelichen Kindern im vergangenen Jahrhundert befasst, stößt auf den unveröffentlichten Roman „Kindes Kind“, der von weiter
  • 642 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378 / 222728 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Alinde und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück! weiter
  • 153 Leser

Kabarett

Eine Bühne, ein Stuhl – und Uli Keuler. Für ein gutes Kabarett braucht man nicht viel. „Uli Keuler spielt“ heißt das Programm. Der Hintergrund, vor dem die Figuren agieren, ist der Alltag. Und die Helden sind jedermann vertraut: detail-verliebte Fahrkartenkäufer, unbesiegbare Technikjünger, überforderte Hausmänner und wissbegierige weiter
  • 211 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Alinde Quartett

Klassiker

Das Alinde Quartett ist mehrfacher Preisträger bei internationalen und nationalen Wettbewerben. Am Samstag, 21. November, um 20 Uhr ist das Quartett zu Gast bei „Kultur im Park“ in der Essinger Schloss-Scheune.Seinen Namen widmet das Alinde Quartett dem Kunstlied „Alinde“ von Franz Schubert (D904), seiner Vertonung des gleichnamigen weiter

info

Es wird ein Shuttlebus angeboten: Haltestelle Parkplatz Untergröningen Mitte - Firma Holopack Gelände und Bushaltestelle am Kreisel Schlossberg Kolonie an allen drei Tagen.Weitere Infos zu den Winterräumen findet man im Internet unterwww.winter-raeume.de.infoEs wird ein Shuttlebus angeboten: Haltestelle Parkplatz Untergröningen Mitte - Firma Holopack weiter
  • 247 Leser

Reise durch den Mittleren Westen

Der norwegische Jazzmusiker Mathias Eick ist der Senkrechtstarter dieser Saison: Sein Album „Midwest“ gilt bei Kritik und Publikum als die ECM-Produktion dieses Jahres. Zum Auftakt des diesjährigen musikwinter Jazzclub ist er am 14. November, um 20 Uhr in der der Evang. Kirche von Gschwend zu Gast. weiter
  • 178 Leser

Scouts vs. Zombies

Für die drei Pfadfinder Ben (Tye Sheridan), Carter (Logan Miller) und Augie (Joey Morgan) ist ein ganz besonderer Tag gekommen: Endlich steht ihnen das letzte Zeltlager bevor. In der verwaisten Stadt, in der sie Halt machen, sind sie zum Überleben schon bald auf die Erfahrungen angewiesen, die sie sich über Jahre gesammelt haben. Denn während sich das weiter
  • 198 Leser

Steve Jobs – Hinter den Kulissen

Biopic über Apple-Mitbegründer Steve Jobs (Michael Fassbender). Das Leben des 2011 verstorbenen Visionärs wird nicht von Geburt bis zum Tod behandelt, sondern es stehen die Ereignisse hinter den Kulissen dreier Produktpräsentationen im Mittelpunkt, den Präsentationen von Macintosh (1984), NeXT (1988) und iPod (2001). Der Mac geht auf die Idee zurück, weiter
  • 178 Leser

Zirkusluft

Im blau-weißen Zeltpalast des Deutschen Nationalcircus Carl Busch können die Zuschauer vom 12. bis 15. November den klassischen circensischen Dreiklang aus Tieren, Clowns und Akrobaten erleben.Klassisch bedeutet im Fall des Circus Busch aber ganz gewiss nicht angestaubt: Dank moderner Lichttechnik, kreativen Inszenierungsideen und mitreißender Livemusik weiter
  • 223 Leser

Harte Männer mit weichem Herz

Was ein Festival-Organisator und Metal-Bands in Abtsgmünd für Flüchtlinge planen, ist bewegend
Am Freitag spielen mehrere Metal-Bands beim „Deep Rock Festival“ in der Kochertalmetropole Abtsgmünd. Das Besondere: Organisator Joachim Reider will den Reinerlös dem Freundeskreis Asyl vor Ort spenden. Auf die Idee hat ihn der Sänger der Abtsgmünder Band „Necrotted“, Fabian Fink, gebracht. Seine Gruppe ist mit dabei. weiter
  • 2422 Leser

Den Gemeinsinn stärken

Dekanin Ursula Richter und Vorsitzender Wolfgang Schmidt erläutern die Themen der Bezirkssynode am Freitag
Einsteigen will sie mit der „gesamtgesellschaftlichen Lage“. Damit meint sie auch und zurzeit vor allem das Flüchtlingsthema. Gmünds neue evangelische Dekanin Ursula Richter wird sich am Freitag der Bezirkssynode vorstellen. Weitere Themen des Kirchenparlaments sind der Haushalt 2016 und die Zukunftskonzeption 2030. weiter
  • 852 Leser

Schwerer Unfall im Einhorntunnel: Zwei Verletzte

Mann will Lkw mit VW-Bus abschleppen und kommt von Fahrbahn ab
Der Gmünder Einhorntunnel war nach einem schweren Unfall am Dienstagmittag komplett gesperrt. Ein Autofahrer wollte einen Klein-Lkw mit seinem VW-Bus abschleppen. Der Lkw kam im Tunnel auf die Gegenfahrbahn ab und stieß mit einem Audi zusammen. weiter
  • 5
  • 14400 Leser

Herbstprüfung bei den Hundefreunden

14 Hundeführer stellten sich mit ihren Hunden den Team- und Begleithundeprüfungen
Bei der Herbstprüfung des Vereins der Hundefreunde Aalen (VDH) stellten sich 14 Hundeführer mit ihren Hunden unterschiedlichster Rassen Team- und Begleithundeprüfungen und begaben sich erfolgreich auf Fährtensuche. weiter
  • 921 Leser

Großes Treffen der AWO-Familie

Rund 100 Gäste im DRK-Rettungszentrum
Rund 100 Gäste konnte Heidi Schroedter, Vorsitzende des AWO-Ortsvereins Aalen, beim großen Treffen der AWO-Familie im DRK-Rettungszentrum begrüßen. Vertreten waren die Ortsvereine Aalen, Bopfingen, Essingen, Lorch, Mögglingen und Oberkochen. weiter
Die Vorlesung findet am Sonntag, 15. November, von 11 bis 12.30 Uhr in den Räumen der Volkshochschule Aalen, Torhaus, statt. Dort gibt es kostenlose Eintrittskarten. weiter
  • 899 Leser

Neue Gelenke für Hüfte und Knie

Sonntagsvorlesung: moderner Gelenkersatz,15. November
Wenn das Laufen zur Qual wird – Moderner Gelenkersatz an Hüfte und Knie: Darum geht es in der Sonntagsvorlesung am 15. November um 11 Uhr im Torhaus in Aalen. Veranstalter ist das Ostalbklinikum Aalen. Einer der Referenten, Prof. Dr. Michael Oberst, erläutert, was die Gäste erwartet. weiter
  • 1179 Leser

Regiert das Geld die Welt?

Dreiteilige Vortragsreihe des Arbeitskreises Ökumene Heubach startet am Donnerstag
Der Arbeitskreis Ökumene in Heubach lädt im November ein, ein wichtiges gesellschaftliches Thema zu bedenken und zu diskutieren: „Geld regiert die Welt. Wer regiert das Geld?“. Dazu gibt es drei Veranstaltungen. weiter
  • 1299 Leser

Unfall in Gmünd: Polizei vermutet Sekundenschlaf

Beide Fahrer unverletzt - 23000 Euro Sachschaden
In Schwäbisch Gmünd stießen am Dienstagmorgen in der Aalener Straße nahe dem Verteiler Ost zwei Autos frontal zusammen. Verletzt wurde niemand. Es entstand aber ein langer Stau in beide Richtungen und ein hoher Sachschaden. weiter
  • 3895 Leser

Freigabe wohl zum 20. November

„Kleinigkeiten“ verzögern Fertigstellung der Ortsdurchfahrt Zimmerbach - zweiter Abschnitt 2016
„Zugegeben“, sagt Bürgermeister Dieter Gerstlauer. Ganz im Zeitplan ist die Sanierung der Ortsdurchfahrt Zimmerbach nicht. Trotzdem gebe es keinerlei Grund, mit der Baumaßnahme unzufrieden zu sein. Es seien einfach sehr viele Hausanschlüsse und kleinere Ergänzungen hier und dort, die mehr Zeit in Anspruch nähmen. weiter

Einbrecher in Mutlangen und Bargau

Mutlangen / Bargau.  Schmuck und Bargeld im vierstelligen Bereich erbeutete ein Unbekannter bei einem Einbruch am Montagabend in Mutlangen. . Zwischen 18.15 Uhr und 19.45 Uhr drang der Täter in ein Mehrfamilienhaus in der Hohenstaufenstraße ein, wo er zunächst im Erdgeschoss Schränke und Schubladen durchsuchte. Nicht fündig

weiter
  • 5
  • 2516 Leser

Film über Patagonien für Peru-Gruppe

Am Samstag in Heubach
Vulkane und Pinguine, Torres del Paine und Fitz Roy, Gletscherwelt und Feuerland sind die Höhepunkte in der Filmreportage von Marlene und Ludger Kirschey. Zugunsten der Peru-Gruppe wird der Film am Samstag in Heubach gezeigt. weiter
  • 1389 Leser

Ehepaar verlässt Haus für eine Stunde - Einbruch

Dieb schlägt sogar Sparschwein kaputt
Schock für ein Bargauer Ehepaar: Sie hatten ihr Haus nur für eine Stunde verlassen. Als sie zurückkamen hatte ein Unbekannter eingebrochen, Bargeld und Scheckkarten geklaut und sogar ein Sparschwein zerschlagen. weiter
  • 3072 Leser

Unbekannter bricht in türlose Seitengasse ein

Kein Zugang zum Haus gefunden - flieht
Ein Unbekannter wollte am Wochenende über eine Seitengasse in ein Haus in der Gmünder Straße einbrechen. Weil es in der Gasse weder Tür noch Fenster zum Haus gab, floh er. weiter
  • 1488 Leser

Frau stirbt bei Unfall auf der A7

Stau übersehen - Auto raste ungebremst gegen Lkw
Eine 39 Jahre alte Frau starb am Dienstagmorgen nach einem Unfall auf der A7. Sie hatte wohl einen Stau übersehen und war ungebremst auf einen Lkw aufgefahren. Die Autobahn musste teilweise gesperrt werden. weiter
  • 5
  • 7268 Leser

Die Bären waren los beim Familienabend des Albvereins

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Oberkochen
Da staunten die Gäste nicht schlecht, als der Oberkochener Bürgersaal beim Familienabend des Albvereins von den Bären gestürmt wurde. Es waren aber auch wirklich nette Bären und sie kamen mit Gummibärchen ausgerüstet: Familie Wolf mit Lena und Lukas und Familie Art mit Luis, Laurin, Matthis. weiter
  • 1224 Leser

Ohne Plan auf Weltreise

Frederike Achilles und Philipp Rusch stellen "Die beste Entscheidung unseres Lebens" in der Buchhandlung Herwig vor
„Wir sind dann mal weg“. Frederike Achilles und Philipp Rusch aus Köln haben ohne großen Plan eine Weltreise gestartet. Von ihrer Tour haben sie ein Buch geschrieben. „Die beste Entscheidung unseres Lebens“ stellten sie vergangenen Montagabend in der Buchhandlung Herwig in Aalen vor. weiter
  • 1179 Leser

Mit Falschgeld bei Dart-Turnier bezahlt - 23-Jähriger in U-Haft

Ein Mann aus dem Ries wollte bei einem Dart-Turnier in Würzburg mit Blüten bezahlen und ließ sich dabei erwischen
Ein Mann aus dem Ries wird bei Dart-Turnier in Würzburg erwischt, als er mit Blüten bezahlen will. Als die Polizei sein Hotelzimmer durchsucht, stößt sie auf jede Menge Falschgeld. weiter
  • 3
  • 4673 Leser

73-Jährige ließ Enkeltrick-Betrüger abblitzen

Bopfingen. Eine 73-jährige Bopfingerin ließ Enkeltrick-Betrüger abblitzen: Eine 73 Jahre alte Frau wurde am Montagnachmittag mehrmals angerufen, wobei der Anrufer wiederholt nach ihrem Sohn fragte, der angeblich einen Unfall hatte. Da die Frau schnell Verdacht schöpfte, dass man sie betrügen will, verständigte sie die

weiter
  • 5
  • 2534 Leser

Um den Gesang verdient gemacht

Eugen-Jaekle-Chorverband ehrt im Hüttlinger Forum langjährige aktive Vereinsmitglieder
„Sie alle sind Aushängeschilder und Vorbilder und damit ein großer Schatz für die Vereine“, meinte die Vorsitzende des Eugen-Jaekle-Chorverbands, Jutta Mack, beim Ehrungsabend. weiter
  • 3
  • 1275 Leser

Regionalsport (13)

SPORT IN KÜRZE

BII-Spiel bereits am Samstag

Fußball. Die Begegnung des 14. Spieltags der Kreisliga B II zwischen dem TSV Essingen II und Spitzenreiter SV Frickenhofen wurde vorverlegt. Neuer Spieltermin ist bereits am Samstag, Anpfiff: 12.15 Uhr. weiter
  • 1009 Leser

Diese Niederlage war unnötig

Handball, Bezirksklasse: SG Hofen/ Hüttlingen 2 unterliegt 30:32
Die zweite Mannschaft der SG Hofen/ Hüttlingen unterlag bei der zweiten Mannschaft des TV Altenstadt mit 30:32.Zu Beginn der Partie dominierten die Rückraumspieler auf beiden Seiten. Auf Seiten der Grün/Roten konnte Oli Narciß mit präzisen Rückraumwürfen seine Mannschaft in Führung bringen. Keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen, die SG2H weiter
  • 772 Leser

Remis im Derby

Schach, Landesliga: Unterkochen-Aalen - Ellwangen 4:4
Zwischen Unterkochen-Aalen und Ellwangen gab’s im Ostalb-Derby ein leistungsgerechtes 4:4. Nahezu in Bestbesetzung waren beide Teams an den Start gegangen. weiter
  • 666 Leser

Riesenstimmung bei der Läuferparty

Die Faschingsgarde des SV Lautern heizte bei der Ostalb-Laufcupparty am Dienstagabend gleich zu Beginn ordentlich ein und legte damit den Grundstein für einen stimmungsvollen Abend im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post. 139 Läuferinnen und Läufer, die in diesem Jahr an mindestens vier der sechs Läufe des Ostalb-Laufcups teilgenommen haben, feierten weiter
  • 872 Leser

Sportmosaik

Branko Okic ist auf dem Feld zurück: Nachdem der Ex-Profi des VfR Aalen den SV Ebnat als Trainer übernommen hatte, wechselte er sich am Sonntag für die letzten 30 Minuten selbst ein. „Wenn ich mit 40 noch in der 3. Liga spielen konnte, geht das schon noch“, sagt der 46-Jährige. Mit seiner Ruhe und Erfahrung könne er dem Landesliga-Aufsteiger weiter
  • 1184 Leser

Torwart legt Tor auf

Fußball, Elf der Woche, Bezirksliga: Zwei Wörter dabei
Torhüter sollen ihre Kiste sauber halten – okay, seit ein paar Jahren auch ein wenig mitspielen. Torvorlagen gehören eher nicht zu ihren Jobs. Kim Eiberger vom SV Wört ist das ziemlich egal, er legte am Sonntag einen Treffer für seinen Teamkollegen auf und schaffte es somit zum dritten Mal in die Elf der Woche. weiter
  • 1284 Leser

„Mads“ kassieren erste Niederlage

Volleyball, Oberliga
Die Volleyballer der SG „Mads“ Ostalb begannen stark um dann stark nachzulassen: Mit 2:3 verloren sie beim TSV Dettingen (25:9, 25:19, 20:25, 22:25, 7:15). Es war die erste Saisonniederlage. weiter
  • 643 Leser

Essingen siegt 60:55 im Topspiel

Basketball, Kreisliga B
TSV Essingen hatte den ASV Aichwalden zum Topspiel in der Kreisliga B III in der Schönbrunnenhalle zu Gast. Dem TSV glückte mit 60:55 der vierte Sieg im vierten Spiel. weiter
  • 677 Leser

SG2H verliert ihr zweites Spiel in Folge

Handball, Württembergliga
Die Handballerinnen der SG Hofen/Hüttlingen kassierten ihre zweite Niederlage in Serie. Beim Auswärtsspiel bei der klar favorisierten HSG Leinfelden/Echterdingen verloren die Damen deutlich mit 20:28 (6:13). weiter
  • 781 Leser

VfB Ellenberg erobert die Tabellenspitze

Fußball, Frauen, Regionenliga und Bezirksliga:FC Ellwangen schlägt Verfolger Neuler/Wasseralfingen
In der Regionenliga übernimmt Ellenberg durch einen Sieg über Ulm die Tabellenführung. In der Bezirksliga feiert der FC Ellwangen die vorzeitige Herbstmeisterschaft. weiter
  • 804 Leser

Schuller: „Das ärgert mich“

Fußball: Wie DFB-Skandal und Rücktritt von DFB-Präsident Niersbach auf der Ostalb ankommen
Was der DFB-Skandal mit dem Fußball im Bezirk Kocher/Rems zu tun hat? Einiges. Das kann Jens-Peter Schuller, der Bezirksvorsitzende, aus eigener Erfahrung sagen. „Wir sind in einer Rechtfertigungshaltung, und das ärgert mich.“ Und Schuller fügt hinzu: „Ich bin froh, dass Wolfgang Niersbach zurückgetreten ist.“ weiter
  • 1127 Leser

Überregional (86)

"Es ist große Ernüchterung eingetreten"

Die EU hat ihre Kraft verloren und ist nicht in der Lage, echte Reformen durchzusetzen. Sie wird vorerst keine neuen Mitglieder mehr aufnehmen. Das ist die Prognose des Freiburger Europa-Experten Lüder Gerken. weiter
  • 625 Leser

"Ich hatte blanke Panik"

Ex-Sänger von Jupiter Jones wagt mit Duo "von Brücken" den Neuanfang
Vor knapp zwei Jahren warf Nicholas Müller als Sänger der Band Jupiter Jones wegen einer Angststörung das Handtuch. Mit dem Allrounder Tobias Schmitz steht er nun als "von Brücken" auf der Bühne. weiter
  • 442 Leser

"Lukullisches Triple" für das Genießerland

Restaurantführer vergibt hohe Auszeichnungen an Spitzenkräfte aus Baden-Württemberg
Die deutsche Gastroszene wird weiterhin von Baden-Württemberg dominiert. Die gestrengen Fachleute des Restaurantführers Gault & Millau fanden im "Genießerland" in drei Kategorien die Besten der Branche. weiter
  • 462 Leser

Alles eine Frage der Betonung

Roboterstimmen als Vorleser: Stuttgarter Forscher wollen Computern das korrekte Sprechen beibringen
Computer und Smartphones können heute schon Texte vorlesen. Aber ihre Sätze klingen oft abgehackt und unnatürlich. Ein Stuttgarter Computerlinguist tüftelt an neuen Methoden, dieses Problem zu lösen. weiter
  • 405 Leser

Auf einen Blick vom 10. November 2015

Camerons Forderungen an die EU: 1. Abkehr vom Ziel einer immer engeren Union 2. Stärkung der Souveränität nationaler Parlamente 3. Keine Änderungen des Binnenmarktes zum Nachteil Großbritanniens 4. Einschränkung von Sozialleistungen für EU-Bürger 5. Abbau von Bürokratie beb weiter
  • 566 Leser

Auf einen Blick vom 10. November 2015

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA FC St. Pauli - Fortuna Düsseldorf 4:0 (2:0) Tore: 1:0, 2:0, 3:0, 4:0 Thy (12., 22., 69., 85.). - Zuschauer: 29 017. 1SC Freiburg 1475230:1826 2FC St. Pauli 1475219:1126 3RB Leipzig 1475220:1426 4Braunschweig 1464422:1122 5SV Sandhausen 1474323:1522 6VfL Bochum 1464422:1522 7Greuther Fürth 1463519:2321 81. FC Heidenheim 1455415:1120 weiter
  • 414 Leser

Aufsichtsräte tagen in eisiger Atmosphäre

Aus "Volkswagen - Das Auto" machen Zyniker jetzt "Das Auto - Das Problem"
Mit der Abgas-Affäre ist "das Auto", mit dem VW stolz wirbt, oft zu "das Problem" geworden. Greenpeace schreibt es VW so schon an die Firmenzentrale. Dort gab es nun die nächste Krisensitzung. weiter
  • 657 Leser

Ausgaben für Medikamente steigen besonders schnell

Teuer Für Medikamente mussten die gesetzlichen Krankenkassen im letzten Jahr 35,4 Mrd. Euro aufwenden. Das waren 17 Prozent ihrer gesamten Ausgaben und fast so viel, wie die niedergelassenen Ärzte erhielten. Mit 9 Prozent Zuwachs stiegen die Arzneimittelausgaben besonders stark. Ein Grund dafür war, dass ein Zwangsrabatt für patentgeschützte Arzneimittel weiter
  • 538 Leser

Barbie als aufmerksame Gesprächspartnerin?

Lauschen und Plaudern im Kinderzimmer - Interaktive Puppe umstritten
Überwachung im Kinderzimmer? In den USA ruft eine sprechende Barbie mit direktem Draht in die Cloud schon länger Diskussionen hervor. Jetzt kommt die umstrittene Puppe in den US-Handel. weiter
  • 433 Leser

Brandbrief an Brüssel

Cameron pocht auf EU-Reformen und droht mit Austritt
Der britische Premier Cameron knüpft die weitere Mitgliedschaft seines Landes in der EU an konkrete Forderungen. Offen ist, ob die anderen EU-Staaten dem britischen Premier entgegen kommen. weiter
  • 367 Leser

Brüder im Geiste

Starker Aufwind für vaterländisch-autoritäre Bewegungen
Rutscht Europa immer weiter Richtung Nationalismus? Der Sieg der Partei "Recht und Gerechtigkeit" in Polen bestätigt den Trend. Die Flüchtlingskrise ist für Rechtspopulisten das ideale Mobilisierungsthema. weiter
  • 467 Leser

CDU-Spitze steht hinter de Maizière

Mit seinem Vorstoß für höhere Hürden beim Familiennachzug von Flüchtlingen hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) die große Koalition in neue Turbulenzen gestürzt. Während die CDU-Spitze die vom Kanzleramt zunächst zurückgewiesene Idee einer Beschränkung des Nachzugs unterstützte, attackierte die SPD den Regierungspartner: Für SPD-Generalsekretärin weiter
  • 5
  • 415 Leser

CHRONOLOGIE: 25 heiße Tage im Herbst

16. Oktober: Das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" berichtet, dass für den Zuschlag der Fußball-WM 2006 Geld aus einer schwarzen Kasse des Bewerbungskomitees geflossen sei, um damit vier entscheidende Stimmen im Fifa-Exekutivkomitee zu kaufen. Das Geld soll vom ehemaligen Adidas-Boss Robert Louis-Dreyfus gekommen sein. Der DFB weist den Bericht als haltlos weiter
  • 442 Leser

Das Rad war rund und eckig

Blick in den Alltag der Steinzeit: 4000 Jahre alte Holz-Funde im Moor
Es sind die ältesten bisher bekannten Räder Baden-Württembergs. Nach Jahrtausenden in der nassen Erde ermöglichen sie heute den Forschern einen erstaunlichen Einblick in den Alltag der Steinzeit. weiter
  • 560 Leser

Der gescheiterte Mord im Kornfeld

Junge Frau wegen Beihilfe angeklagt
Ein eifersüchtiger Mann will seinen Rivalen erschießen lassen. Nach dem mörderischen Anschlag steht jetzt auch eine junge Frau vor Gericht. weiter
  • 376 Leser

DFB: Niersbach tritt zurück

Verbandspräsident übernimmt politische Verantwortung für WM-Skandal
Wolfgang Niersbach sieht keinen anderen Ausweg mehr und tritt zurück. In der Aufarbeitung des Skandals gibt es offensichtlich neue Erkenntnisse. weiter
  • 470 Leser

Die Sprache der Maschinen

Anfänge Ab den späten 50er Jahren startete die Computerlinguistik in den USA. Damals hoffte man auf automatische, also maschinelle Übersetzungen. Die Resultate der Forschungen waren in der Anfangszeit des Informationszeitalters allerdings schlecht, die Förderung wurde daraufhin eingestellt. Studiengänge Seit den 70er Jahren wird der Begriff Computerlinguistik weiter
  • 335 Leser

Ein Baby kommt nach Biberach

Mit großen Augen in die neue Heimat: Die neue Erstaufnahmestelle in Biberach hat einen fast ebenso neuen Menschen empfangen: Ein vier Wochen alter Säugling aus Afghanistan wird untersucht - mit Schutzkleidung und Handschuhen, um das geschwächte Kind nicht zu gefährden. Foto: dpa weiter
  • 1
  • 508 Leser

Elring Klinger ächzt unter vollen Auftragsbüchern

Hohe Kosten für Überstunden und Sonderfrachten - der Autozulieferer Elring Klinger ist Opfer des eigenen Erfolgs geworden. Im dritten Quartal fielen dafür 12 Mio. EUR an, wie das Unternehmen in Dettingen (Kreis Reutlingen) mitteilte. Die Zahlen für das dritte Quartal fielen aber nach Einschätzung mehrerer Analysten besser aus als erwartet. Der Umsatz weiter
  • 628 Leser

ENBW erhöht den Strompreis

Der Energieversorger ENBW hebt seine Strompreise leicht an. Zum 1. Januar werde der Preis für die Grundversorgung etwa um 2,4 Prozent ansteigen, teilte der drittgrößte deutsche Stromkonzern in Karlsruhe mit. Bei einem Beispielhaushalt mit 2 bis 3 Personen und einem Jahresverbrauch von 2900 Kilowattstunden (kWh) bedeute dies in der Grundversorgung eine weiter
  • 636 Leser

Ende mit Schrecken

Neue Enthüllungen zwingen den Verbandsobersten zur Aufgabe
Der Verbandsoberste war angetreten, um sich den massiven Vorwürfen rund um die WM 2006 zu stellen, sie aufzuklären und unbelastet in die Zukunft zu gehen. Doch die Faktenlage ließ ihm keine Chance. weiter
  • 468 Leser

Erdogan bringt Medien auf Linie

Weiteren regierungskritischen Blättern droht die Verstaatlichung
Die Razzia gegen die regierungskritische türkische Zeitung "Bugün" war wohl erst der Anfang. Glaubt man einem Informanten, plant Präsident Erdogan die Zwangsverwaltung weiterer Medien. weiter
  • 471 Leser

Erneut grüne Kritik an Palmer

Bei den Grünen gibt es erneut Ärger um Äußerungen zur Flüchtlingspolitik des Tübinger Oberbürgermeisters Boris Palmer. Der Innenpolitiker Volker Beck warf Palmer gestern im "Handelsblatt" vor, der Partei im Wahlkampf in Baden-Württemberg zu schaden. Palmer hatte sich am Wochenende auf seiner Seite im Online-Netzwerk Facebook für eine Beschränkung des weiter
  • 392 Leser

Euroländer sorgen für Export-Schub

Deutschlands Exporteure trotzen der Flaute in den Schwellenländern. Nach einem enttäuschenden Vormonat sind sie im September auf ihren Rekordkurs zurückgekehrt: Getragen von der kräftigen Nachfrage aus EU-Ländern stiegen die Ausfuhren im Vergleich zum Vorjahr um 4,4 Prozent auf 105,9 Mrd. EUR, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Die Importe legten weiter
  • 527 Leser

Europas Stahlbranche in der Dauerkrise

Billige China-Exporte drücken auf den Markt
Die deutsche Stahlindustrie spürt Gegenwind. Chinas Überproduktion belastet jetzt auch sie. Europaweit steckt die Branche in der Dauerkrise. weiter
  • 607 Leser

Feinstaub

Beschaffenheit Gemessen werden die Feinstaubpartikel, die kleiner als 2,5 Mikrometer (PM2,5) sind. Sie gelten als besonders gefährlich. Denn sie können beim Atmen bis in die Lungenbläschen und die Blutlaufbahn geraten und Krebs auslösen. Gefahr In zahlreichen Gegenden Chinas, vor allem großen Städten, herrscht extreme Luftverschmutzung. Sie wird mehreren weiter
  • 472 Leser

Gericht erlaubt Pegida-Demo

Tausende Gegendemonstranten in München
Die fremdenfeindliche Pegida-Bewegung durfte gestern Abend wie angemeldet an der "Münchner Freiheit" demonstrieren. Der Münchner Verwaltungsgerichtshof bestätigte einen Eilantrag. Knapp 3000 Menschen demonstrierten gegen den Aufmarsch der Pegida-Anhänger an dem symbolträchtigen Datum. Laut Polizei kamen aber nur hundert Pegida-Anhänger. In der Nacht weiter
  • 5
  • 384 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 4 494 237,90 Euro Gewinnklasse 2 350 155,20 Euro Gewinnklasse 3 4706,30 Euro Gewinnklasse 4 1565,00 Euro Gewinnklasse 5 95,90 Euro Gewinnklasse 6 21,90 Euro Gewinnklasse 7 15,70 Euro Gewinnklasse 8 7,80 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 641 143,90 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot weiter
  • 402 Leser

Große Dame der Liedkunst: Elly Ameling geehrt

"Viel lieber hätte ich für Sie gesungen als geredet, denn im Lied lässt sich viel besser ausdrücken, was man empfindet: Hier steht ein glücklicher Mensch!" Inniger als mit dieser Huldigung an das Lied hätte sich Elly Ameling, die große alte Dame der Liedkunst, kaum bedanken können für die Hugo-Wolf-Medaille, die ihr in der Stuttgarter Staatsoper verliehen weiter
  • 362 Leser

Große Landesausstellung zu Pfahlbauten geplant

Kulturerbe Seit 2011 gehören die prähistorischen Pfahlbauten zum Unesco-Weltkulturerbe. Im kommenden Jahr richten das Archäologische Landesmuseum und das Landesamt für Denkmalpflege gemeinsam die große Landesausstellung "4000 Jahre Pfahlbauten" aus. Von April bis Oktober 2016 wird sie im Kloster Bad Schussenried und im Federseemuseum Bad Buchau zu sehen weiter
  • 356 Leser

Haushoher Sieg der Opposition in Myanmar

Bei der historischen Parlamentswahl in Myanmar zeichnet sich ein überwältigender Sieg der Oppositionspartei von Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi ab. Die Wahlkommission verkündete gestern erste Ergebnisse aus der Hafenstadt Rangun, wo fast alle Sitze an Suu Kyis Nationalliga für Demokratie (NLD) gehen. Die Partei könne mit bis zu 80 Prozent weiter
  • 404 Leser

In aller Bescheidenheit

Mit großen Persönlichkeiten der Geschichte werden häufig ja auch Sätze verbunden, die ins kollektive Gedächtnis eingehen. Bürgerrechtler Martin Luther King sprach von seinem Traum, dass eines Tages alle Menschen gleich sein werden. Der ehemalige britische Premierminister Winston Churchill stimmte das Volk mit seiner "Blut, Schweiß und Tränen"-Rede auf weiter
  • 435 Leser

Kein Horizont in Sicht

Extremer Smog in China - Schließung von Fabriken hat nicht geholfen
Wieder verschwinden große Teile Chinas unter einer giftigen Smogdecke. Dabei hatte die Regierung tausende Fabriken schließen lassen. Unter anderem zieht El Ni·o ihr einen Strich durch die Rechnung. weiter
  • 551 Leser

Kimmich-Transfer bringt Zorniger auf die Palme

Dass ein einstiges VfB-Talent beim FC Bayern auftrumpft, wurmt in und um Stuttgart viele. Trainer Alexander Zorniger hat dem Ärger über den Wechsel von Mittelfeldspieler Joshua Kimmich, 20, jetzt Luft gemacht und dafür auch wieder ein Beispiel seiner (in diesem Fall unfassbar) derben Ausdrucksweise geliefert: "Ich würde gern jeden erschlagen, der an weiter
  • 571 Leser

Kommentar · DFB: Verheerender Auftritt

Der Rücktritt des DFB-Präsidenten war überfällig. Wolfgang Niersbach hatte es über Wochen versäumt, die massiven Vorwürfe, die im Zusammenhang mit der Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 an Deutschland im Raum stehen, zu entkräften. Schwarze Kasse, Schmiergeld, Bestechung und Bestechlichkeit - Niersbach tat einfach so, als habe er keine Ahnung weiter
  • 376 Leser

Kommentar · MYANMAR: Vor großen Aufgaben

Für Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi ist die Wahl ein Triumph - für ihr Land Myanmar möglicherweise der Auftakt zu einer Zeitenwende. Nach 50 Jahren Militärregierung hat die oppositionelle Nationale Liga für Demokratie die Parlamentswahl haushoch gewonnen. Zivile Politiker könnten das Steuer in die Hand nehmen - wenn die Militärclique das Abstimmungsergebnis weiter
  • 412 Leser

Kommentar: Das muss jetzt ein Ende haben

Bei der Lufthansa zeigen Vorstand und Gewerkschaften durch ihr beispielloses Gezerre und die ständig neuen Streiks, wie man ein Aushängeschild der deutschen Wirtschaft schädigen kann. Kunden sind genervt, springen reihenweise ab. Vor allem gut zahlende Geschäftsleute überlegen, ob sie künftig noch Lufthansa buchen, weil niemand weiß, wann die Flieger weiter
  • 542 Leser

Leitartikel · WIRTSCHAFTSPOLITIK: Was der Fall VW lehrt

Von Helmut Schneider Der Abgasskandal wird VW viele Milliarden Euro kosten. Den guten Ruf der deutschen Industrie wird er eher nicht dauerhaft beschädigen. Ein Skandal gerät mit dem Aufdecken des nächsten schon ein Stück in Vergessenheit. Interessant ist "Dieselgate" auch auf einer höheren Abstraktionsebene. Denn die Frage nach Staatseinfluss und Mitbestimmung, weiter
  • 432 Leser

Leute im Blick vom 10. November 2015

Brad Pitt Der Hollywood-Star Brad Pitt (51) hat seine Frau Angelina Jolie (40) für ihren Mut gelobt, sich nach den Brüsten auch die Eierstöcke entfernen zu lassen. "Es gab keinerlei Eitelkeit bei ihrem Vorgehen. Es war eine reife Entscheidung", sagte Pitt. "Sie hat es für die Kinder und die Familie getan." Die Oscar-Preisträgerin hatte sich 2013 aus weiter
  • 393 Leser

Loch verschluckt 15 Autos

Es gab einen Knall, dann sackte ein geteerter Parkplatz auf 180 Metern Länge und 10 Metern Breite ein. 15 Autos fielen in die Rinne. Verletzt wurde niemand, als sich das Riesenloch hinter einem Schnellrestaurant in Meridian (US-Bundesstaat Mississippi) auftat. Wieso das Loch entstanden ist, ist unbekannt. In ersten Berichten hieß es, es könne ein Sinkloch weiter
  • 473 Leser

Londons Taxis bald auch in deutschen Städten

Der Hersteller der schwarzen Taxis in London will auch Taxifahrer in Deutschland zum Umsteigen auf die so genannten Black Cabs bewegen. "Ich hoffe, dass eines Tages in Stuttgart mehr unserer Taxen als Mercedes-Taxen fahren", sagte der Chef des Herstellers London Taxi Company, Peter Johansen. Foto: afp weiter
  • 579 Leser

Manz noch tiefer in roten Zahlen

Schlechte Geschäfte in China haben den Maschinenbauer Manz noch tiefer in die roten Zahlen gezogen. Von Januar bis Ende September stand ein Verlust von 33,8 Mio. EUR nach 0,8 Mio. EUR ein Jahr zuvor. Der Umsatz sackte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um fast ein Drittel auf 169 Mio. EUR ab. Das Unternehmen hatte bereits Ende Oktober seine Jahresprognose weiter
  • 535 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 31.10.-06.11.15: 200er Gruppe 33-39 EUR (35,50 EUR). Notierung 09.11.15: minus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 28.375 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 528 Leser

Mehr als bloß Einschlafhilfe

Studie: Vorlesen fördert schulische Leistung und Persönlichkeitsentwicklung
Die einen lesen ihren Sprösslingen jeden Abend vor, andere gar nicht. Dabei hat das Vorlesen für Kinder im Vorschulalter einer neuen Studie zufolge maßgeblichen Einfluss auf Persönlichkeit und Erfolg. weiter

Mehr Spender nach Auftritt Westerwelles

Seit Guido Westerwelle am Wochenende über seine Leukämie-Erkrankung in verschiedenen Zeitungen, Zeitschriften und Auftritten berichtet hat, verzeichnet die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) einen sprunghaften Anstieg an Registrierungen. Allein zwischen Sonntag- und Montagmorgen ließen sich 4645 Menschen registrieren, wie der Kölner "Express" unter weiter
  • 420 Leser

Messerstecherei: Polizei durchsucht acht Wohnungen

Nach einer Messerstecherei in Burgrieden (Kreis Biberach) mit zwei lebensgefährlich Verletzten hat die Polizei die Wohnungen von acht Verdächtigen durchsucht. Neben umfangreichen Beweismitteln seien dabei auch Drogen sichergestellt worden, teilten Polizei und die Staatsanwaltschaft Ravensburg gestern mit. Insgesamt seien 20 Personen ermittelt worden, weiter
  • 453 Leser

Na sowas... . . .

Warum spielen so viele Fußballer in England unter Form? Weil sie schlechte Zähne haben. Das haben Zahnärzte herausgefunden, die 187 Profis der drei oberen Ligen untersucht haben. 80 Prozent der Fußballer haben Karies, dauernd Zahnschmerzen (7 Prozent) und krankes Zahnfleisch (5 Prozent). Der Londoner Zahnexperte Ian Needleman fragt sich, weshalb die weiter
  • 380 Leser

Neue Bestmarke für Münsteraner "Tatort"-Team

Der ARD-"Tatort" aus Münster hat am Sonntagabend so viele Zuschauer erreicht wie noch nie und rangiert jetzt in den Top Ten von Deutschlands beliebtester Krimireihe. Die Episode "Schwanensee" verfolgten am Sonntagabend ab 20.15 Uhr 13,63 Millionen Zuschauer - das ist ein Bestwert für das populäre Gespann Jan Josef Liefers und Axel Prahl. Der bisherige weiter
  • 406 Leser

Noten und Sterne

Gourmetbibeln Die französischen Journalisten Henri Gault und Christian Millau haben 1969 ihren ersten Restaurantführer veröffentlicht, ab 1983 folgten Ausgaben für Deutschland. Bewertet wird nach dem System französischer Schulnoten mit maximal 20 Punkten, prinzipiell werden aber nur 19,5 vergeben. Das Urteil ist ausführlich und deutlich begründet. Der weiter
  • 370 Leser

Notizen vom 10. November 2015

Handwerk optimistisch Die Handwerker in Deutschland strotzen angesichts voller Auftragsbücher vor Optimismus. Das Geschäftsklima habe ein Allzeithoch erreicht, teilte der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) mit. Einer Konjunkturumfrage zufolge bewerten 90 Prozent der Betriebe ihre aktuelle Geschäftslage als gut oder zufriedenstellend und vertrauen weiter
  • 554 Leser

Notizen vom 10. November 2015

Zoo-Seelöwin misshandelt Unbekannte haben im Dortmunder Zoo eine Seelöwin offenbar so schwer misshandelt, dass sie an den Folgen gestorben ist. Zoomitarbeiter hatten die 21 Jahre alte Seelöwin Holly tot in ihrem Gehege gefunden. Bei der Obduktion stellte die Tierärztin des Zoos Gewalteinwirkung am Schädel des Tieres fest. Außerdem fehlten der Seelöwin weiter
  • 5
  • 382 Leser

Notizen vom 10. November 2015

Künstler Ernst Fuchs tot Der österreichische Maler Ernst Fuchs, bekannt für seine surrealen Bilderwelten, ist im Alter von 85 Jahren in Wien gestorben. Fuchs war Mitbegründer der Wiener Schule des "Phantastischen Realismus". Berühmt wurde er in den 1960er Jahren mit Motiven über Eros und Mythos, Tod und Liebe. Die Resonanz schwankte zwischen Bewunderung weiter
  • 522 Leser

Notizen vom 10. November 2015

Abspaltung beschlossen Katalonien hat den Prozess zur Abspaltung von Spanien offiziell eingeleitet. Das Regionalparlament in Barcelona verabschiedete eine entsprechende Resolution. Die spanische Zentralregierung leitete sofort eine Anfechtung des Vorhabens vor dem Verfassungsgericht in die Wege. "Katalonien wird sich nicht abspalten", sagte Ministerpräsident weiter
  • 428 Leser

Notizen vom 10. November 2015

Neu am Netz Volleyball - Nach seiner Ernennung zum neuen Bundestrainer der deutschen Volleyballerinnen hat Felix Koslowski die angestrebte Qualifikation für Olympia als äußerst schwere Aufgabe bezeichnet. "Das ist ein echter Drahtseilakt", sagte der 31-Jährige mit Blick auf die kurze Vorbereitungszeit vor dem Turnier in der Türkei Anfang Januar. Erst weiter
  • 457 Leser

NSU-Prozess: Beate Zschäpe will aussagen

Spektakuläre Wende im Münchner NSU-Prozess: Die Hauptangeklagte Beate Zschäpe will ihr mehr als zweieinhalbjähriges Schweigen brechen, wie die Kanzlei ihres Verteidigers Mathias Grasel ankündigte. Am morgigen Mittwoch werde die mutmaßliche Neonazi-Terroristin vor dem Münchner Oberlandesgericht (OLG) "umfassend" aussagen. Die 40-Jährige werde aber nicht weiter
  • 357 Leser

Petras' "Buch" zerfleddert in Stuttgart

"Tschewengur" und "Der Idiot" dauern je fünf Stunden, Armin Petras' "Buch" kommt auf über vier. Das Schauspiel Stuttgart mag derzeit Marathon-Stücke. weiter
  • 353 Leser

Präsentation mit Grautönen

Nach dem Rücktritt des Verbandsobersten geriet das neue Trikot der Nationalelf zur Nebensache: Ganz in Weiß will Deutschland 2016 in Frankreich seinen vierten EM-Titel gewinnen. Lukas Podolski, Emre Can und Jonas Hector stellten den DFB-Dress mit Rapper Cro vor. Foto: dpa weiter
  • 555 Leser

Real Madrid patzt und verliert Tabellenführung

Real Madrid hat die Generalprobe für den Clásico vermasselt: Das Team um Weltmeister Toni Kroos erlitt am späten Sonntagabend beim FC Sevilla die erste Saisonniederlage und stürzte von der Spitze. Damit kann nun der FC Barcelona als Tabellenführer in Madrid antreten. Vor allem Weltfußballer Cristiano Ronaldo gibt den Real-Anhängern Rätsel auf. Beim weiter
  • 430 Leser

Riesige Finanzpuffer

Eigenkapital Die weltweit größten Banken müssen in den kommenden Jahren gewaltige neue Sicherheitspolster aufbauen. Künftig werden ihnen zusätzliche Puffer von bis zu 1,2 Billionen Euro abverlangt, die im Fall einer Schieflage Verluste auffangen sollen. Die verbindlichen Standards dafür hat der Finanzstabilitätsrat (FSB) als Gremium der 20 führenden weiter
  • 531 Leser

Russlands Leichtathleten droht Olympia-Aus

Doping, Korruption, Betrug: Ermittler fordern Ausschluss von internationalen Wettbewerben
Der Bericht der Welt-Anti-Doping-Agentur Wada erschüttert die Sportwelt - die unabhängige Untersuchungskommission enthüllt systematische und tief verwurzelte Betrugskultur im russischen Verband. weiter
  • 430 Leser

Rückkehr des Mittelstürmers

Mario Gomez sucht seine EM-Chance - Letztes Länderspiel vor 14 Monaten
14 Monate liegt sein letztes Länderspiel zurück, mehr als drei Jahre das letzte Tor für Deutschland: Jetzt ist Mario Gomez zurück im Kreis der Weltmeister. Und der 30-Jährige verfolgt ein "gigantisches" Ziel. weiter
  • 616 Leser

Rätsel um geheime Operation

NSU-Ausschuss: Waren Verfassungsschutz und US-Behörden am Mordtag in Heilbronn?
FBI-Agenten, Verfassungsschützer, Islamisten: Gab es eine verdeckte Operation am Tag des Polizistenmords in Heilbronn? Ein als geheim eingestufter Mailverkehr zwischen deutschen Behörden legt das nahe. weiter
  • 377 Leser

Schlüsselfigur zeigt kalte Schulter

Theo Zwanziger: Keine weitere Kooperation mit den DFB-Ermittlern
Theo Zwanziger, Schlüsselfigur im WM-Skandal, kooperiert mit den externen DFB-Ermittlern nicht mehr. Zudem dementiert er, Wolfgang Niersbach die beanstandete Steuererklärung "untergejubelt" zu haben. weiter
  • 489 Leser

Stichwort · NSU-PROZESS: Die Wende

Nach zweieinhalb Jahren will Beate Zschäpe, Hauptangeklagte im NSU-Prozess, vor dem Oberlandesgericht (OLG) München ihr Schweigen brechen. Zschäpe ist angeklagt als Mittäterin der zehn Morde, zwei Bombenanschläge und fünfzehn Banküberfälle, die der Zwickauer Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" vorgeworfen werden, sowie in einem Fall der weiter
  • 366 Leser

Stress im Job

Zwei Drittel der Beschäftigten leiden unter hoher Belastung
Pausen, Abschalten und Energie tanken? Vielen Arbeitnehmern fällt es schwer, Stress im Berufsalltag zu vermeiden. Insbesondere Ältere fühlen sich oft am Arbeitsplatz über Gebühr belastet. weiter
  • 810 Leser

Strobl und Wolf stützen de Maizière

Die Spitze der Südwest-CDU positioniert sich hinter ihrem Bundesinnenminister: Thomas Strobl und Guido Wolf sind gegen raschen Familiennachzug. weiter
  • 433 Leser

Temperatur bleibt tagsüber zweistellig

Wenigstens eine Woche noch sollen die Temperaturen tagsüber zweistellig und nachts wenigstens im Plus bleiben. Heute kann es bis zu 18 Grad warm werden, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Morgen und am Donnerstag seien 16 Grad möglich. Auf jeden Fall sollten sie bei über 10 Grad liegen. Und zum Wochenende werde es "voraussichtlich immer noch Temperaturen weiter
  • 403 Leser

Thema des Tages vom 10. November 2015

EUROPA RÜCKT NACH RECHTS In den Parlamenten von 20 der 28 EU-Mitgliedsstaaten sitzen Abgeordnete rechtsnationaler Strömungen. Den Regierungschef stellen sie in zwei Ländern, in einem regieren sie mit. Frankreich und Großbritannien stehen vor großen Weichenstellungen. weiter
  • 467 Leser

Transparenz mit Tücken

Pharmahersteller veröffentlichen ihre Zuwendungen an Ärzte
Die großen Hersteller von Arzneimitteln wollen ab 2016 ihre Zuwendungen an Ärzte veröffentlichen, ob Honorare für Vorträge oder Einladungen zu Veranstaltungen. Doch die neue Offenheit hat einige Pferdefüße. weiter
  • 679 Leser

Unvollständige Vollkommenheit

Auguste Rodin ebnete den Weg für die abstrakte Skulptur: Zum 175. wurde das Rodin-Museum in Paris erneuert
Zum 175. Geburtstag des französischen Bildhauers Auguste Rodin erstrahlt sein Pariser Museum in frischem Glanz. Und wirft ein neues Licht aufs Werk. weiter
  • 408 Leser

US-Geldpolitik drückt Kurse

Märkte erwarten baldige Zinswende
Spekulationen über eine baldige Leitzinserhöhung in den USA haben den Dax stark belastet. Der Leitindex wurde am Montagnachmittag von der schwächelnden Wall Street nach unten gezogen. Damit zollte der Dax auch seinem zuletzt guten Lauf Tribut. Getrieben von der Aussicht auf eine weitere Billiggeld-Infusion der Europäischen Zentralbank hatte er seit weiter
  • 489 Leser

Verwunderung über ungenutztes Phantombild

Phantombild Nach Angaben des schwerverletzten Polizisten Martin A. wurde ein Phantombild erstellt, das einen der Heilbronner Täter zeigen soll. Als es um die Veröffentlichung ging, lehnte die Staatsanwaltschaft Heilbronn allerdings ab. Begründung: A. könne sich aufgrund der schweren Verletzung nicht erinnern. Zweifel Gestern zeigte sich Kriminalhauptkommissar weiter
  • 357 Leser

Vom Sportjournalist zum DFB-Präsident

Steile Karriere Wolfgang Niersbach, geboren am 30 November 1950 in Nettesheim, hat bis zu seinem gestrigen Rücktritt als DFB-Präsident eine Karriere im Eiltempo hingelegt. 1973 begann er als Volontär beim Sport-Informations-Dienst seine Laufbahn, schrieb über Eishockey, Fußball und berichtete von Welt- und Europameisterschaften. Sein Weg führte ihn weiter
  • 407 Leser

Vor 70 Jahren: Die erste SDZ

70 Jahre ist es heute her, dass in Ulm/Neu-Ulm die erste Ausgabe der Schwäbischen Donau Zeitung (SDZ) erschien. Die erste Titelseite ist links zu sehen, daneben erste Seiten in Abständen von zehn Jahren. Seit Ende der 60er Jahre ist die SDZ eine Ausgabe im Verbund der in Ulm gegründeten SÜDWEST PRESSE. Der 70. Jahrestag ist Anlass, in einer 56 Seiten weiter
  • 405 Leser

VW rüstet 500 000 Autos nach

Konzern bereitet Rückruf in Deutschland vor
Wegen des VW-Abgas-Skandals sind offenbar bei 540 000 Diesel-Fahrzeugen in Deutschland größere technische Änderungen als nur ein Austausch der manipulierten Software nötig. Davon sei nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) derzeit auszugehen, teilte das Bundesverkehrsministerium mit. Die Rahmenbedingungen für diese Hardware-Änderungen sollen den weiter
  • 397 Leser

Wenn das Opfer selbst ermittelt

Eine um ihren Schmuck bestohlene Hausbesitzerin aus Schwäbisch Hall ist einem Einbrecher selbst auf die Schliche gekommen. Ein 53-jähriger Mann hebelte ihre Terrassentür auf und klaute Schmuck aus ihrem Haus, wie die Polizei gestern mitteilte. Die Frau ging währenddessen spazieren, der Mann fiel ihr aber kurz vor der Tat in ihrer Straße auf. Nach ihrer weiter
  • 376 Leser

Werbung mit Özil und Kroos

Vorbereitung Die deutsche Nationalmannschaft ist gestern in München zum Countdown auf die letzten Länderspiele des Jahres zusammengekommen. Neben dem verletzten Leverkusener Karim Bellarabi fehlte am Montag auch dessen Vereinskollege Christoph Kramer, der noch an den Folgen einer Grippe laboriert, beim Treffpunkt im Teamhotel. Er soll nach DFB-Angaben weiter
  • 408 Leser

Zahlen & Fakten

Wincor Nixdorf sackt ab Der Geldautomatenhersteller Wincor Nixdorf (Paderborn) geht mit schlechten Zahlen in die Verhandlungen über einen Zusammenschluss mit dem US-Konkurrenten Diebold. Im Ende September abgelaufenen Geschäftsjahr brach der Überschuss um 92 Prozent auf 8 Mio. EUR ein. Der Umsatz sackte um 2 Prozent auf 2,4 Mrd. EUR ab. Die Dividende weiter
  • 612 Leser

Zahlenspiele bei Lufthansa

Management und Gewerkschaft mit stark abweichenden Renten-Angaben
Der Streik der Flugbegleiter (Stewardessen und Stewards) geht ums Geld. Lufthansa und die Gewerkschaft Ufo nennen dabei weit voneinander abweichende Gehälter. Hier die Darstellung beider Seiten: weiter
  • 659 Leser

Zschäpe will doch aussagen

Verteidiger Grasel kündigt Umdenken der Angeklagten an
Spektakuläre Wende im Münchner NSU-Prozess: Die Hauptangeklagte Beate Zschäpe will ihr Schweigen brechen, wie die Kanzlei ihres Verteidigers Mathias Grasel ankündigte. Am morgigen Mittwoch werde die mutmaßliche Neonazi-Terroristin vor dem Münchner Oberlandesgericht (OLG) "umfassend" aussagen. Die 40-Jährige werde aber nicht selbst sprechen, sondern weiter
  • 369 Leser

Zurück mit neuem Album: "Weit weg von fertig"

Nicholas Müller Als Sänger von Jupiter Jones konnte Nicholas Müller große Erfolge feiern. Das Lied "Still" war 2011 das meistgespielte deutschsprachige Lied im Rundfunk. Danach ging es für die Band aus der Eifel steil bergauf: Ausverkaufte Konzerte, Platinplatte, der Echo in der Rubrik Radio. Auf dem Höhepunkt des Erfolgs war der Sänger nach zwölf Jahren weiter
  • 378 Leser

Leserbeiträge (4)

Schönmalerei

Zum Leitartikel „Keine halben Sachen“ von Tanja Wolter:Wir werden die CSU und deren Wähler noch dringend brauchen wenn die Flüchtlingströme nicht versiegen. Wenn nach der ersten Million . . . die zweite derzeit schon unterwegs . . . die dritte und vierte Millionen kommt. „Kriege und Konflikte beenden ist die angestrebte Lösung.“ weiter
  • 4
  • 1201 Leser

Piero Sidoti Quartet am Freitag, 22.01.2016

Leider muss die Veranstaltung mit dem Gianmaria Testa Duo am 22.01.2016 wegen einer schwerwiegenden längerfristigen Krankheit des Künstlers Gianmaria Testa ausfallen.

Wir freuen uns, dass Gianmaria Testa uns kurzfristig  den italienischen Liedermacher Piero Sidoti für das abgesagte Konzert empfehlen konnte.Der studierte Mathe- und

weiter
  • 1551 Leser

Ausstellung Paul Groll "Ansichten"

Am kommenden Wochenende, 14./15.11.2015 öffnet die Schloss-Scheune nochmals Ihre Pforten für die Ausstellung von Paul Groll "Ansichten" Die Öffnungszeiten:

Samstag, 14.11.2015 13.00 - 17.00 Uhr

Sonntag,  15.11.2015 11.00 - 17.00 Uhr

Die Finissage in Anwesenheit des Künstlers Paul Groll ist am Sonntag, dem 15.11.2015 um 15.00

weiter

AGV 1973 auf mittelalterlicher Stadtführung

Wie haben unserer Vorfahren gelebt ? Wie sah das Leben vor 800 Jahren in Schwäbisch Gmünd aus ?

Auf diese und weitere Fragen gab es spannende Antworten im Rahmen der Turmwächterführung des AGV1973. Durchgeführt durch den Gmünder Turmwächter wurden viele bedeutende Bauwerke mit Anekdoten und historisch belegten

weiter
  • 1578 Leser

inSchwaben.de (2)

So hat der Winter ein buntes Gesicht

Ob Decke, Boden oder Fassade – Maler und Lackierer sorgen mit einem neuen Anstrich für Wohlfühl-Atmosphäre in den eigenen vier Wänden.
Jetzt startet wieder die Aktion „Wintermaler“ – satte Renovierungszuschüsse gibt es jeden Monat zu gewinnen. weiter
  • 341 Leser

Einbrüche auf dem Ländle: So schützen Sie sich und Ihr Haus

In manch einer Region in Deutschland herrscht friedliche Idylle, glauben einige zumindest. Dort, wo im städtischen Treiben Verbrechen im Minutentakt registriert werden, fühlen sich Land- und Dorfbewohner sicher. Dieses Empfinden ist teils auch berechtigt, denn die polizeiliche Kriminalstatistik belegt: In der Großstadt werden dreimal so häufig Verbrechen weiter