Artikel-Übersicht vom Sonntag, 15. November 2015

anzeigen

Regional (121)

Bratenfest in Röttingen

Lauchheim-Röttingen. Die Gemeinschaft Röttinger Vereine veranstaltet am Sonntag, 22. November, das traditionelle Bratenfest im Bürgersaal in Röttingen. Ab 10.30 Uhr können die Gäste verschiedene Bratenspezialitäten genießen. Anschließend gibt's Kaffee und Kuchen. weiter
  • 1
  • 953 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Eugenie Leitz, Zochentalweg 17, zum 90. Geburtstag.Bopfingen. Hedwig Laderer, Bachgasse 6, zum 80.; Elena Strelzow, Wettegasse 2, zum 76. und Elisabeth Rempel, Am Stadtgraben 80/1, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Martha Schüle, Wuhrstr. 12, zum 88. Geburtstag.Lauchheim. Hans-Werner Schmidle, Abtstr. 3/1, zum 75. Geburtstag.Oberkochen. weiter
  • 758 Leser

Adventskalender der Lions

Ellwangen. Zum dritten Mal ist jetzt der Adventskalender des Lions Clubs Ostalb-Ipf erschienen. Der Kalender zeigt in diesem Jahr ein stimmungsvolles Motiv aus Aalen, das von winterlichen Ansichten aus Ellwangen, Neresheim, Bopfingen und der Kapfenburg gerahmt wird.Hinter jedem Türchen des Kalenders, angefangen von der Nummer eins bis hin zur Nummer weiter
  • 1125 Leser

Erinnerung hat kein Verfallsdatum

Bewegende Gedenkfeier am Mahnmal vor dem jüdischen Friedhof
Am Tag der kollektiven Trauer wurde am jüdischen Friedhof in der Dalkinger Straße wieder der Opfer der Nazi-Diktatur gedacht. Die Terroranschläge in Paris wurden aufs Schärfste verurteilt. weiter
  • 5
  • 955 Leser

Friedenslauf in Zeiten des Terrors

Bei frostigen Temperaturen begaben sich am Samstag vom Ellwanger Fuchseck aus rund 30 Läufer auf den diesjährigen Friedenslauf. Organisator Dr. Dietrich Böhme konnte neben Oberbürgermeister Karl Hilsenbek auch Pfarrer Martin Schuster als Teilnehmer begrüßen. Unmittelbar nach den schrecklichen Terroranschlägen in der Nacht von Freitag auf Samstag in weiter
  • 737 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Perspektiven in der Asylpolitik

Die SPD Ellwangen diskutiert am Montag, 16. November, um19 Uhr im Stiftskeller, Am Marktplatz 18, mit dem Bundestagsabgeordneten Martin Rosemann über seine (West)-Balkan-Delegationsreise und seine Eindrücke und Erfahrungen aus vielen Treffen mit politischen Amts- und Mandatsträgern. weiter
  • 248 Leser

Volkstrauertag in Adelmannsfelden

An die unzähligen Toten und Ermordeten in den beiden Weltkriegen wurde am Volkstrauertag auch auf dem Friedhof in Adelmannsfelden gedacht. Am Gefallenenehrenmal erinnerte die Grundschulleiterin Ilona Lange an das Leid der ethnischen Minderheiten, die von den Nazis verfolgt und vernichtet wurden. Und das Leid halte weiter an. Heute werden weltweit 21 weiter
  • 755 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Jagstzell/Stimpfach. Am Freitag gegen 17.10 Uhr wollte ein 70-jähriger Autofahrer vom Sperrhof kommend auf die B 290 zwischen Jagstzell und Stimpfach abbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 19-jährigen Autofahrers, der in Richtung Stimpfach fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der 70-Jährige schwer verletzt wurde. Der Schaden beträgt etwa weiter
  • 5
  • 1020 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt nicht beachtet

Ellwangen. Am Samstag gegen 9.40 Uhr wollte eine 76-jährige Autofahrerin von der Ellwanger Straße von Neunheim her kommend nach links in die Neunheimer Straße Richtung Ellwangen einbiegen. Hierbei missachtete sie laut Polizei die Vorfahrt eines von links aus Richtung Ellwangen kommenden 33-jährigen Fahrers und stieß mit diesem zusammen. Es entstand weiter
  • 5
  • 719 Leser
Tagestipp

Multivisionsshow in der Stadthalle

Zwei Multivisionsshows zeigt der Buchautor und Reisefotograf Matthias Hanke an diesem Montag, 16. November, in der Aalener Stadthalle. Um 18 Uhr beginnt die Reise „Von Königsberg durch das Baltikum nach St. Petersburg“. Anschließend erleben die Gäste den Zauber des hohen Nordens zu den verschiedenen Jahreszeiten unter dem Titel „Norwegen weiter
  • 731 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Neresheim

Das Deutsche Rote Kreuz sammelt am Freitag, 27. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr lebensrettende Blutspenden in der Härtsfeldhalle in Neresheim. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen, teilt das DRK mit. weiter
  • 379 Leser

Handschrift des neuen Dirigenten

Handharmonikafreunde Ebnat begeistern beim Jubiläumskonzert in der Jurahalle
Vier Formationen, zwei Bühnen, ein neuer Dirigent mit neuen Ideen und erstmals zwei große Stücke mit einer herausragenden Gesangssolistin: Mit der Reise durch berühmte Filmmusiken feierten die Harmonikafreunde Ebnat gleichzeitig auch ihr 40. Jubiläum. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Neue Software im Kirchheimer Rathaus

Der Gemeinderat Kirchheim trifft sich am Montag, 16. November, um 19 Uhr im Bürgersaal. Auf der Tagesordnung: die Vergabe der Kanalbestandsaufnahme in Benzenzimmern, die Umstellung der Software der Gemeindeverwaltung und die Verlängerung des Baukindergeldes. weiter
  • 391 Leser

Regenanlage für den Sportverein

Aalen-Ebnat. Für die Installierung einer Beregnungsanlage auf dem Sportplatz sind für 2015 Mittel in Höhe von 25000 Euro vorgesehen. In der Vorberatung für den Haushalt 2016 beschloss der Ortschaftsrat einstimmig, dass 2016 eine weitere Rate zum Kauf der Beregnungskomponenten in Höhe von 17000 Euro einzustellen ist.Der Einbau der Anlage ist vom Sportverein weiter
  • 610 Leser

Die Leere nach dem Terror in Paris

Das sagen Menschen von der Ostalb, die vor Ort sind und Menschen mit Bezug zu Frankreich
Der Terror in Paris drückt auf die Stimmung. Die Menschen auf der Straße haben auch hier nur ein Thema. Und viele sind besorgt um Freunde und Angehörige, die in der französischen Hauptstadt leben. Dieser Zeitung sagen sie, was sie erleben und fühlen. weiter
SCHAUFENSTER

Adventskonzert

Die Cappella Nova Unterkochen und der Chor der Marienkirche Aalen gestalten am Sonntag, 13. Dezember, um 19 Uhr ein Adventskonzert in der Wallfahrtskirche Unterkochen. Chordirektor Ralph Häcker hat ein festliches Programm zusammengestellt: Eingebettet in die sinfonischen Liedkantaten „Advent“ und „Weihnachten“ von Georg Dücker weiter
  • 5
  • 892 Leser
SCHAUFENSTER

Adventskonzert

Unter der neuen musikalischen Leitung von Ralf Eisler wird sich das Städtische Orchester beim Adventskonzert präsentieren. Beim „klingenden, swingenden Advent“ werden bei „Mele Kalikimaka“ hawaiianische Rhythmen erklingen, kleine Zuckerfeen und Zinnsoldaten in der „Nussknacker Suite“ tanzen und der „Polar Express“ weiter
  • 811 Leser
SCHAUFENSTER

Stumpfes Zieh & Zupf-Heimspiel

„Erschdns spiela mir dia Konzert jedes Johr ond zwoidns senns riesa Schuppa, do missa mir ons scho was bsonders eifalla lassa, sonschd däd ja koi Sau komma!“ So Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle wörtlich. Am Mittwoch, 30. Dezember, lädt die Kapelle erneut zum Heimspiel in die Stadthalle Aalen. Beginn 20 Uhr. Der Vorverkauf für das Konzert weiter
  • 1031 Leser

Feindesliebe statt Gewalt

Volker Kauder spricht auf dem Schönblick über Religionsfreiheit und christliche Werte
Mit einer Schweigeminute für die Terroropfer von Paris wurde der viertägige Schönblick-Kongress zum Thema Christenverfolgung eröffnet. Geschäftsführer Martin Scheuermann begrüßte mehr als 650 Teilnehmer, darunter die Mitveranstalter „idea e.v.“ und diverse Kooperationspartner, die sich weltweit für verfolgte Christen einsetzen. weiter

Hochschule mischt sich ein

Schwäbisch Gmünd. Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd beteiligt sich an der Aktion der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) „Weltoffene Hochschulen – gegen Fremdenfeindlichkeit“. „Hochschulen sind Orte der Vielfalt von Meinungen und Erfahrungen und leben von Austausch und freier Diskussion“, erläutert Rektorin Prof. weiter
  • 728 Leser

Babypause im Dirigentenamt

Cäcilienfeier des katholischen Kirchenchors St. Laurentius Waldstetten
Kontinuität und Wechsel – beides prägte die Cäcilienfeier des katholischen Kirchenchors St. Laurentius Waldstetten. Den Wechsel gab’s im Dirigentenamt: Dr. Helma Götz löste Dorothee Proske, die eine Babypause einlegt, ab. weiter
  • 836 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einnahmen-Überschussrechnung

In einem Kurs der VHS Ostalb erläutertEdeltraud Ziegler die Einnahmen-Überschussrechnung für Selbständige und Kleinstunternehmer. Termine für den fünfteiligen Kurs sind am Freitag, 20. und 27. November, von 18.15 bis 22 Uhr, am Samstag, 5., 12. und 19. Dezember, von 9 von 12.30 Uhr im roten Schulhaus in Hüttlingen. Kursgebühr 131 Euro. Informationen weiter
  • 396 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst am Buß- und Bettag

„Fremd und doch ganz nah“ – unter dieser Überschrift steht der Gottesdienst mit Abendmahl am kommenden Buß- und Bettag, Mittwoch, 18. November, um 19.30 Uhr in der evangelischen Quirinuskirche in Essingen. Mitwirken wird die Band „Die Träumer“, die aus der Arbeit des Projekts „Die Welt lebt in Gmünd“ entstanden weiter
  • 287 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Premiere für den neuen Flügel im EAG

Seit dem Schuljahr 2015/16 gibt es am Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen einen neuen Flügel. Aus diesem Anlass spielt Bernd Grill, Lehrer an der Schule und Konzertpianist, am Mittwoch, 18. November, um 19 Uhr ein Einweihungskonzert im Forum des EAG. Auf dem Programm stehen die großen Variationszyklen für Klavier von Ludwig van Beethoven. So erklingen auch weiter
  • 255 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waldkindergarten in Abtsgmünd

Mit der Einrichtung einer Waldkindergartengruppe befasst sich der Technische Ausschuss Abtsgmünd am Montag, 16. November, um 17 Uhr. weiter
  • 593 Leser

Das Zepter der RöSeNa bleibt in Killingen

Die Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa) haben im Narrenstall den Auftakt der neuen Faschingssaison gefeiert. Präsident Peter Bauer kündigte eine „kurze und heftige Saison“ an. Das laut Eugen Maile älteste Prinzenpaar in der 1250-jährigen Geschichte der Ortschaft Röhlingen, Eugen I. und Bettina I, wurde verabschiedet, das neue Prinzenpaar inthronisiert. weiter
  • 679 Leser

Der STC ziert den neuen Saisonorden

Die Pfahlheimer Limesnarren haben bei ihrem „Blechlesfest“ im „Grünen Baum“ die Faschingssaison eröffnet. Höhepunkt des Abends war wieder die Präsentation des neuen Saisonordens. Der Vorsitzende Tobias Lechner stellte die Gruppe, die das neue Blechle zieren soll, in Versform vor. Dabei nannte Lechner die Gründe, weshalb die Mannschaft weiter
  • 865 Leser

Freundeskreis der Klinik wächst weiter

Der Vorstand macht weiter
Der Freundes- und Förderkreis der St.-Anna-Virngrund-Klinik hat den Vorstand einstimmig wiedergewählt. Vorsitzender Matthias Weber berichtete in der Mitgliederversammlung von den zahlreichen Aktivitäten im vergangenen Jahr. weiter
  • 577 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Unterschneidheimer Räte tagen

Mit dem Thema hausärztliche Versorgung befasst sich der Gemeinderat Unterschneidheims in seiner Sitzung an diesem Montag, 16. November, um 19 Uhr im Rathaus. Außerdem stehen auf der Tagesordnung: die Bebauungspläne „Gewerbegebiet Sparrenloh II“und „Maurerin II“, die Änderung von Abwasser- und Wasserversorgungssatzung sowie die weiter
  • 336 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Maler Karl Schmitt-Rottluff

Karl Schmitt-Rottluff gehörte zu den Wegbereitern der Kunst des deutschen Expressionismus. Die Kunsthistorikerin Barbara Honecker stellt am Montag, 16. November, um 19 Uhr im Aalener Torhaus in einem VHS-Vortrag Leben und Werk des Malers vor. weiter
  • 882 Leser

GUTEN MORGEN

Das kommt wie gerufen. An diesem Montag, 16. November, ist der Internationale Tag der Toleranz. Der Gedenktag geht zurück auf den 16. November1995: Damals unterzeichneten 185 Mitgliedsstaaten der Unesco die Erklärung der Prinzipien zur Toleranz. Seitdem erinnert die Unesco mit dem Tag für Toleranz an jene Regeln, die ein menschenwürdiges Zusammenleben weiter
  • 1209 Leser

Anschläge in Paris: Aalen fühlt mit

Aalen. Am Volkstrauertag wurde auch der Opfer der Anschläge in Paris gedacht. Mindestens 129 Menschen starben, Hunderte wurden verletzt. Auch in Aalen fühlt man mit. Die Stadt hat seit vielen Jahren eine Partnerschaft mit Saint-Lô. Dort gab es bereits am Samstag eine große Trauerversammlung am Rathaus, wie Hermann Schludi der SchwäPo sagt. Der Vorsitzende weiter
  • 652 Leser
Tickets für 17 Euro, ermäßigt 15 Euro, gibt es in allen bekannten Vorverkaufsstellen, in Schorndorf bei MK Ticket und online unter www.reservix.de. weiter
  • 1080 Leser

Alinde Quartett spielt die Klasssik-Klassiker

Konzert in der Schloss-Scheune
Das Alinde Quartett, das sich im Sommer 2010 gründete, ist mehrfacher Preisträger bei internationalen und nationalen Wettbewerben. Am Samstag, 21. November, 20 Uhr, ist es zu Gast bei der Kulturinitative Schloss-Scheune Essingen. weiter
  • 846 Leser

Gitarristen aus vier Ländern in Schorndorf

Acoustic Guitar Night 2015
Am Dienstag, 24. November, ist es wieder soweit. Peter Finger stattet Schorndorf zusammen mit der Elite der zeitgenössischen Akustikgitarristen seinen herbstlichen Konzertbesuch ab. Los geht es um 20 Uhr. weiter
  • 835 Leser
SCHAUFENSTER

Salome an der Oper Stuttgart

Als zweite Neuproduktion der Spielzeit feiert Richard Strauss’ 1905 uraufgeführte Oper Salome am Sonntag, 22. November, um 19 Uhr Premiere. Regie führt Kirill Serebrennikov, derzeit einer der spannendsten Opern - , Schauspiel - und Filmregisseure Russlands. Die Stuttgarter Salome ist nach American Lulu an der Komischen Oper in Berlin (2012/13) weiter
  • 1034 Leser

SinnenTour für blinde Menschen

Das Linden-Museum Stuttgart lädt am Samstag, 21. November, um 11 Uhr zur „SinnenTour“ für blinde und sehbehinderte Menschen durch die Sonderausstellung „Die Welt des Schattentheaters“. Vielfältig gestaltete Figuren entfalten ihre Charaktere in den stimmungsvollen Erzähl- und Klangwelten des Schattentheaters. Seien es die heldenhaften weiter
  • 1014 Leser
Informationen unter www.oratorienvereinigung-aalen.de oder bei der Chorleiterin Katja Trenkler (Tel. 07171-181418.) weiter
  • 995 Leser

Eine Tangomesse mitsingen

Für die Aufführung der „Misa a Buenos Aires (Misatango)“ von Martin Palmeri am 17. April 2016 um 19 Uhr in der Stadthalle Aalen unter der Leitung von Katja Trenkler sucht der Konzertchor Aalen Sängerinnen und Sänger mit Chorerfahrung, die gern in diesem Projekt mitsingen möchten. Die Proben beginnen am 19. November 2015 und finden jeweils weiter
  • 804 Leser

Ausstellung Papier und Stein in Aalen

Ende ist am 25. November
„Mehrteilige Arbeiten“ heißt die Ausstellung von Rotraud Hofmann und Iris Flexer, die noch bis 25. November in der Aalener Galerie im Rathaus besucht werden kann. weiter
  • 933 Leser
POLIZEIBERICHT

Arbeiterin schwer verletzt

Abtsgmünd. Am Freitag gegen 13 Uhr wurde auf einem Firmengelände in der Waldmannshofener Straße eine 32-jährige Arbeiterin schwer verletzt. Ein Staplerfahrer, der mit Ladearbeiten beschäftigt war, erfasste laut Polizeiangaben die Mitarbeiterin beim Rückwärtsfahren am Fuß. Die Frau wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht und dort stationär weiter
  • 878 Leser

B 29 und Lobo-Brücke

Zum Bericht „Fünf neue Brücken über die B 29“ und den Kommentar „Eine Fehlentscheidung“ vom Donnerstag, 12. November.Der Gemeinderat hatte die richtige Entscheidung getroffen! Denn eine städtische Anbindung an die Lobo-Brücke wäre nicht nur unnötig teuer, sondern auch überflüssig und letztlich sogar schädlich. Denn nach weiter
  • 3
  • 970 Leser

Dezernentenwahl

Zum Bericht „Tiefe Gräben“ vom Samstag, 14. November.Ein Politthriller, der tiefe Gräben hinterläßt? Nein Demokratie! Anscheinend hat Herr Gässler mit seinem reißerischen Artikel die Demokratie nicht verstanden. Endlich haben die von uns gewählten Stadträte ihr Amt ausgeübt und unabhängig von Zwängen den Kanditaten gewählt, der den besseren weiter
  • 5
  • 909 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparktes Auto zerstört

Neresheim. In der Nacht zum Samstag prallte ein unbekannter Autofahrer mit solcher Wucht auf einen in der Abt-Angehrn-Straße geparkten, roten Opel Astra, dass dieser um zwei Fahrzeuglängen versetzt und das hintere rechte Rad abgerissen wurde. Am Opel entstand laut Polizeiangaben wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 6000 Euro. Der Verursacher entfernte weiter
  • 906 Leser
POLIZEIBERICHT

Nach Unfall läuft Öl aus

Westhausen. Ein 19-Jähriger Autofahrer hat am Samstag in Westhausen einen Unfall gebaut. Er fuhr laut Polizei zu schnell aus dem Kreisverkehr in der Dr. Rudolph-Schieber-Straße, kam nach links auf eine Verkehrsinsel ab und beschädigte ein Verkehrszeichen. Am Auto wurde die Ölwanne beschädigt, wodurch Motorenöl auslief. Es entstand ein Schaden von rund weiter
  • 734 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Reiseberichte als Multivisionsshows

Der Buchautor und Reisefotograf Matthias Hanke kommt am Montag, 16. November, mit zwei Multivisionsshows in die Stadthalle Aalen. Um 18 Uhr beginnt die Reise „Von Königsberg durch das Baltikum nach St. Petersburg“. Um 20 Uhr heißt der Titel „Norwegen – Faszination zwischen Polarlicht und Mitternachtssonne“. Karten gibt weiter
  • 252 Leser

Zwei lange Jazz-Nächte

Volles Programm auch beim 24. Aalener Jazzfest im Ramada-Hotel – auch der Terror war Thema
Manege frei für zwei Tage Jazz pur. Im Ramada Treffhotel glühten am Freitag und Samstag auf zwei Bühnen die Mikrophone, Drumsticks und Gitarrensaiten. Doch trotz toller Gigs: Wegen des Terroranschlags in Paris war die Party in diesem Jahr etwas verhaltender. Fast jede Band thematisierte Betroffenheit. Auch die Dame im Wolfspelz. weiter

Der Opfer von Krieg und Gewalt gedacht

Die zentrale Gedenkfeier der Stadt Schwäbisch Gmünd am Volkstrauertag auf dem Hohenrechberg
Eingebettet in den sonntäglichen katholischen Gottesdienst, den Pfarrer Klaus Stegmaier hielt, fand die zentrale Gedenkfeier in diesem Jahr in der katholischen Kirche St. Maria auf dem Hohenrechberg statt. Dort hielt Oberbürgermeister Richard Arnold in der Kirche die Gedenkrede. weiter
  • 5
  • 690 Leser

Doppeltes Glück Unterm Bernhardus

Katholische Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus feiert Festgottesdienst zur Investitur von Pfarrer Tobias Freff
Eine prächtigere und herzlichere Begrüßung hätte sich Tobias Freff wohl kaum vorstellen können. Zum Amtsantritt des neuen Pfarrers der Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus haben die zugehörigen Kirchengemeinden Bargau, Bettringen, Weiler und Degenfeld einen eindrucksvollen Festgottesdienst gestaltet. Und machten ihren neuen Pfarrer damit sprachlos. weiter
  • 1032 Leser

Gotteszell erlebt begeisterte Besucher

Erster Weihnachtsmarkt für die Öffentlichkeit der Justizvollzugsanstalt
Ein großer Weihnachtsbaum, allerlei Weihnachtsschmuck, der Duft nach gebrannten Mandeln und Glühwein – und das alles mitten im Gefängnis. Am Wochenende veranstaltete die Justizvollzugsanstalt (JVA) Schwäbisch Gmünd ihren ersten Weihnachtsmarkt für die Öffentlichkeit. weiter

Kabarett an Tag eins nach Paris

Der politische Kabarettist Thomas Schreckenberger mit schwarzem Humor in der Bopfinger Schranne
Auf Einladung des Fördervereins Kultur & Heimatpflege Bopfingen spielte Thomas Schreckenberger sein Soloprogramm „Notausgang gesucht“. weiter
  • 766 Leser

Soforthilfe für Flüchtlingskinder

Schwäbisch Gmünd. Stephan Häberle, Geschäftsführer der Gmünder Spedition Häberle, übergab an DRK-Kreisgeschäftsführer Bruno Bieser und an Raphael Kuhn, Textilspendenkoordinator, einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro zugunsten des DRK-Projektes „Hilfe für Flüchtlingskinder“ in der Raumschaft Schwäbisch Gmünd . DRK-Kreisgeschäftsführer weiter
  • 1010 Leser

Gedenken am Volkstrauertag

Kirchenchor, Musikverein, Schulen, aber auch Rettungsdienste nahmen in der Aussegnungshalle auf dem Friedhof in Waldstetten an der Gedenkfeier zum Volkstrauertag teil. Bürgermeister Michael Rembold erinnerte an den Sinn dieses Tages und an das Leid, das in Vergangenheit und Gegenwart zu beklagen ist. (Foto: Tom) weiter
  • 721 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunstkurs Weihnachtsgeschenke

Die Musikschule Waldstetten organisiert am Samstag, 21. November, einen Kunstkurs „Weihnachtsgeschenke für die ganze Familie“. Es wird mit Ton, Holz oder Stoff gebastelt. Er findet von 10 bis 12 Uhr statt. Anmeldung und nähere Informationen im Musikschulsekretariat in Waldstetten. weiter
  • 384 Leser

Mutter des Heimatvereins 90

Waldstetten. Am Sonntag feierte Rösle Klement, engagiertes Mitglied des Heimatvereins Waldstetten/Wißgoldingen, den 90. Geburtstag. Vor 20 Jahren, am 12. Juni 1995, wurde der Heimatverein gegründet. Rösle Klement war vom ersten Tag mit dabei, nicht nur als Gründungs- sondern auch als wertvolles Beiratsmitglied. Mit großem Elan hat sie sich all die Jahre weiter
  • 589 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offene Töpferwerkstatt für Erwachsene

Bei der offenen Töpferwerkstatt der Musikschule Waldstetten können die Teilnehmer alles aus Ton formen, was ihnen schon immer vorschwebte. Der Fantasie sind bei diesem offenen Kurs keine Grenzen gesetzt. Der Kurs findet am Montag, 16. November, von 18 bis 21 Uhr in der Musikschule Waldstetten statt. Ohne feste Anmeldung können Anfänger und Fortgeschrittene weiter
  • 283 Leser

Schule auf dem Bauernhof

Projekt Bauernhof für die Waldstetter Schulkinder
Seit Beginn des Schuljahres haben die Kinder der Gemeinschaftsschule unterm Hohenrechberg in Waldstetten die Möglichkeit, während der Ganztagesbetreuung am Projekt „Bauernhof“ teilzunehmen. weiter
  • 813 Leser

Wißgoldinger Weihnachtsmarkt

Waldstetten-Wißgoldingen. Auch in Wißgoldingen können sich Jung und Alt auf einen Weihnachtsmarkt freuen. Er findet am Samstag, 21. November, von 11 bis 19 Uhr bei der Schule statt. An vielen Ständen warten Überraschungen. Modeschmuck, Floristik, handgearbeitete Mützen und Schals, aber auch kunsthandwerklich verarbeitetes Holz zählt dazu. Außerdem steht weiter
  • 743 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstkonzert Musikverein Alfdorf

Der Musikverein Alfdorf lädt am Samstag, 21. November, zu seinem Herbstkonzert in die Alfdorfer Sporthalle um 19.30 Uhr ein. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr. Karten an der Abendkasse. Den Auftakt zum Konzertabend machen die Bläserklasse, die Blockflötengruppe und die Jugendkapelle. Den zweiten Konzertteil gestaltet das Große Blasorchester des Musikvereins weiter
  • 264 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lebensretter gesucht

Gerade im Herbst wächst der Bedarf an Blut schneller als die Zahl der Spenden, denn zu Beginn der dunklen Jahreszeit nimmt die Zahl der Unfälle zu. 15 000 Blutspenden werden täglich in Deutschland benötigt, um die lebenswichtige Blutversorgung der Patienten in den Krankenhäusern zu gewährleisten. Das Deutsche Rote Kreuz bittet daher dringend um weiter
  • 179 Leser

Schramel spendet für Bunten Kreis

Lorch. Den Erlös der diesjährigen Sonderschau übergab vor kurzem Rainer Schramel, Inhaber des Autohauses Schramel in Lorch, an Chefarzt Dr. Jochen Riedel. Das Autohaus Schramel unterstützt regelmäßig soziale Projekte. So konnte auch in diesem Jahr eine anschauliche Summe an den Bunten Kreis Schwäbisch Gmünd übergeben werden. weiter
  • 1058 Leser
KURZ UND BÜNDIG

SV Hintersteinenberg

Der SV Hintersteinenberg, Abteilung Ski, lädt zur Abteilungsversammlung am Freitag, 20. November, in das Sportheim. Beginn ist um 20 Uhr. Anträge zur Abteilungsversammlung bis spätestens acht Tage vorher schriftlich beim Abteilungsleiter einreichen. weiter
  • 303 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Traumziel Südostasien

Zu einer virtuellen Reise nach Südostasien lädt die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins ein. Nicole Kleinknecht reiste ein knappes halbes Jahr mit öffentlichen Verkehrsmitteln durch sechs Länder Südostasiens. Der Vortrag im Bürgerhaus Lorch am Montag, 16. November, ist um 19.30 Uhr, Saalöffnung 19.15 Uhr, Eintritt frei. weiter
  • 333 Leser

Sonntagskonzert im Lorcher Bürgerhaus

35-jähriges Bestehen der Lorcher Musikschule gebührend gefeiert
35 Jahre gibt es die Musikschule Lorch. Am Sonntag wurde dieses Jubiläum im Bürgerhaus gebührend gefeiert. Mit einem Konzert der Musikschullehrer. Acht Lehrer unterrichten zur Zeit rund 250 Schüler in verschiedensten Instrumenten – und es werden immer mehr. weiter
  • 732 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das Leben auf der Alm

Einen Vortrag über das Leben auf der Alm hält Gabi Regele am Donnerstag, 19. November, ab 14.30 Uhr beim „Treff ab 60“ im Bürgersaal der Gemeindehalle Schechingen. weiter
  • 491 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einführung in die häusliche Pflege

Der DRK Ortsverein lädt am Montag, 16. November, um 20 Uhr zu einem öffentlichen Vortrag in den Vereinsraum der Gögginger Gemeindehalle ein. Thema des Abends lautet „Einführung in die häusliche Pflege“. Ein Thema, das zunehmend an Bedeutung gewinnt und zumindest teilweise eine Alternative zur Heimunterbringung sein kann. Als Referentin für weiter
  • 216 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenbegegnung mit Frühstück

Die Frauen der evangelischen Kirchengemeinde Mutlangen-Lindach laden ein zur Frauenbegegnung mit Frühstück am Dienstag, 17. November, von 9 bis 11 Uhr ins Gemeindehaus in Lindach. Den Vortrag hält Ingrid Dörr aus Stuttgart. Sie hat als Thema gewählt: Reiseführer zum Himmel – Ankommen aber wie?. Der Vortrag beginnt um 9.45 Uhr. Der Eintritt ist weiter
  • 274 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kalzium – lecker verpackt

Über die Bedeutung von Milchprodukten in der Ernährung spricht Margitta Hofmann am Montag, 16. November, ab 14 Uhr im Gymnastikraum der Eschacher Gemeindehalle. Die Referentin bringt unter dem Motto „Kalzium lecker verpackt“ auch verschiedene Kostproben mit. Gastgeberinnen sind die Landfrauen. weiter
  • 371 Leser

Lamm-Areal im Gemeinderat

Mutlangen. Die künftige Gestaltung des Lammareals in der Ortsmitte ist Thema im Mutlanger Gemeinderat am Dienstag, 17. November. Ab 18 Uhr diskutiert das Gremium im Sitzungssaal im Rathaus außerdem die Neufassung der Feuerwehrsatzung, die Neukalkulation der Verwaltungsgebühren sowie einige Baugesuche. weiter
  • 1355 Leser

Spaß bei „Kick Fair“ in Mutlangen

Schüler der Hornbergschule organisieren für Fünftklässler ein Straßenfußballturnier
Die Schulsozialarbeit der Hornbergschule Mutlangen und der Verein „Kickfair“ aus Ostfildern üben mit Schülern soziales Miteinander beim Straßenfußball ein. Immer wieder ein Höhepunkt sind hierbei von den Schülern der „Kickfair“-Gruppe selbst organisierte Straßenfußballturniere. weiter
  • 754 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Belisa-Themen-Abend

Der Elisabethenverein Böbingen e.V. lädt zu einem Themenabend „Wenn die Luft knapp wird - moderne Diagnostik und Therapie des Asthma bronchiale“ am Montag, 16. November, ein.Atemnot, Beklemmungsgefühl, Husten, verminderte Belastbarkeit – Asthma beschwert das Leben vieler Menschen. Die chronische Atemwegsentzündung bewirkt eine Überempfindlichkeit weiter
  • 259 Leser

Gedenken zum Volkstrauertag in Heubach

Zu einem feierlichen Akt wurde die Gedenkfeier zum Volkstrauertag in Heubach. Bürgermeister Frederick Brütting legte den Kranz nieder und sprach mahnende Worte für den Frieden. Die gemeinsame Feierstunde für Heubach und Lautern wurde am Abend mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Pfarrkirche in Lautern fortgesetzt. Die Gedenkstunde wurde auch musikalisch weiter
  • 831 Leser

Harmonierender Klangkörper

„Cellikatessen“ im Böbinger Bürgersaal begeistern am Samstag Zuhörer
„Cellikatessen“ verprach das Programm für den Samstag im Böbinger Bürgersaal. Unter der Leitung von Roman Guggenberger erlebten die Zuhörer ein großartiges Konzert mit brillanten jungen Musikern aus der Region. Und es waren Cellikatessen vom Feinsten – vom Publikum im bis zum letzten Platz belegten Saal mit riesigem Beifall gefeiert. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Heubacher Vereine planen 2016

Heubacher koordinieren ihre Termine. Damit die Veranstaltungen und Aktionen im Lauf des Jahres zur vollen Geltung kommen, findet am Dienstag, 17. November, um 19 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach die Besprechung der Jahrestermine statt. Für den Eintrag in die Vereinsliste und für alle Fragen um die Vereinszuschüsse ist Petra Baur, Telefon weiter
  • 319 Leser

Kinder bei GTS

Zum Projektthema Strom statteten die zukünftigen Schulkinder des Kindergarten St. Josef in Mögglingen der Firma GTS (Generatoren Technik Systeme) in Mögglingen an zwei Tagen einen Besuch ab. Key Account Managerin Melanie Boljeva und David Wetzel zuständig für Qualitätssicherung, führten durch den gesamten Betrieb. Sie stellten sich den vielen Fragen weiter
  • 867 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto verbeult und weg

Heuchlingen. Zwischen Heuchlingen und Brackwang wurde am Samstag um 0.30 Uhr ein verbeulter BMW neben der Fahrbahn zwischen Bäumen und Sträuchern entdeckt. Der Fahrer hatte sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 20 000 Euro. Der Flurschaden wurde auf 500 Euro beziffert. Im Rahmen der Fahndung weiter
  • 964 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Abbiegen

Lorch. 8000 Euro Schaden entstand bei einem Unfall in Lorch. Ein 51-jähriger Lenker eines VW-Transporters befuhr am Samstag gegen 12.45 Uhr die Hohbergstraße und wollte nach rechts abbiegen. Hierzu scherte er zuerst nach links bis zur Bordsteinkante aus, um dann in großem Bogen abzubiegen. Dabei übersah er den hinter ihm fahrenden Mercedes eines 59-Jährigen, weiter
  • 874 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bodensee-Schifferpatent A+D

Ein Theorie-Kurs zum amtlichen Bodenseeschifferpatent legt den Grundstein, um mit solidem Basiswissen in die Praxis einsteigen zu können. Alle prüfungsrelevanten Themen werden an sieben Abenden in der Gmünder VHS am Münsterplatz umfassend vermittelt. Der erste Termin findet statt am Dienstag, 1. Dezember, von 18.30 bis 21.30 Uhr. Das bestandene Bodenseeschifferpatent weiter
  • 384 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Themenbereiche wie Vergiftungen, Verbrennungen, Insektenstiche, verschluckte Fremdkörper und Stromunfälle sind Teil des Ersten-Hilfe-Kurses der Familienschule am Mittwoch, 18. November, von 19 bis 21 Uhr. Der Kurs findet im Mehrzweckraum der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in Mutlangen statt. Die Teilnahme weiter
  • 274 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kontaktstelle Frau und Beruf

Die Leiterin der Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg, Carolin Morlock, bietet regelmäßig Beratungstermine inSchwäbisch Gmünd (Landratsamt Schwäbisch Gmünd, Haußmannstraße 29, Zimmer Nr. 309) an. Die vertrauliche und kostenlose Orientierungsberatung gibt Frauen die Möglichkeit, sich zu beruflicher Orientierung, Wiedereinstieg, Existenzgründung weiter
  • 213 Leser
POLIZEIBERICHT

Nötigung und Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Eine 38-jährige Audi-Fahrerin nötigte nach Angaben der Polizei am Freitagabend in der Aalener Straße einen vorausfahrenden VW Fahrer durch Lichthupe und dichtes Auffahren. Im Bereich der Abbiegespur Herlikofer Straße überholte sie den VW und bremste an der Einmündung ihren Wagen plötzlich und ohne erkennbaren Grund bis zum Stillstand weiter
  • 928 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht zum Samstag streifte ein Autofahrer in der Peter-und-Paul-Straße einen ordnungsgemäß geparkten VW auf Höhe Hausnummer 10. Der Unfallverursacher entfernte sich zwar unerlaubt von der Unfallstelle, konnte aber später ermittelt werden. Es entstand ein Sachschaden von 7000 Euro. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Telefon weiter
  • 907 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Bargau

Der Ortschaftsrat Bargau trifft sich zur Sitzung am Montag, 16. November, um 19.30 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen die Gestaltung der Ortsmitte in Bargau sowie Haushaltsanmeldungen 2016. weiter
  • 308 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Bettringen

Am Montag, 16. November, findet um 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes eine öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates Bettringen mit folgender Tagesordnung statt: Anmeldungen zum Haushalt 2016, Bebauungsplan und örtliche Bauvorschriften„Steighalden“, Gemarkung Bettringen, Flur Unterbettringen, Bebauungsplan und örtliche Bauvorschriften weiter
  • 302 Leser

Weltladen mit Waren aus Indien

Schwäbisch Gmünd. Modisch elegante und langlebige Lederprodukte aus Indien gibt es jetzt im Gmünder Weltladen am Kalten Markt 29. Das Fairhandelsprojekt unterstützt 35 Handwerkergruppen mit zusammen über 2000 Personen, 40 Porzent davon sind Frauen. Die ländlichen Kleinbetriebe arbeiten ohne Kinderarbeit und es gibt gleichen Lohn für gleiche Arbeit.Das weiter
  • 512 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDSofie Taxis, Parlerstraße 15, zum 95. GeburtstagDoris Schleich, Oderstraße 79, Bettringen, zum 80. GeburtstagEleonora Lindner, Schwerzerallee 46, zum 80. GeburtstagKarla Sebera, Schießtalstraße 22, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 980 Leser

Wut auf Brandstifter noch immer riesig

Gemischte Gefühle vor dem Prozess zur Bettringer Brandserie diese Woche vor dem Landgericht
Er hat Menschenleben in Gefahr gebracht, ein Unternehmen bis an die Existenz gefährdet und wochenlang für Angst in Bettringen gesorgt: Diese Woche steht der 38-Jährige, der die Serie von Brandstiftungen im April und Mai 2015 gestanden hat, vor dem Landgericht Ellwangen. weiter
  • 951 Leser
Tagestipp

Traumziel Südostasien

Zur virtuellen Reise in eine für uns fremde, faszinierende Welt lädt die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins ein. Südostasien – für viele junge Menschen ein Traumziel. Für Nicole Kleinknecht aus Oberboihingen wurde dieser Traum Wirklichkeit. Nach dem erfolgreich abgeschlossenen Studium packte sie den Rucksack.Bürgerhaus Lorch,Montag 19.30 weiter
  • 792 Leser

Ein Festakt zum Jubiläum auf italienisch

Katholische italienische Kirche in Aalen feiert 50. Geburtstag in der Salvatorkirche und im Salvatorheim
Am Sonntag beging die katholische italienische Gemeinde „Maria Santissima Immacolata“ ein besonderes Jubiläum. Seit 50 Jahren fest verwurzelt in Aalen, feierten die Gläubigen gemeinsam mit den Heidenheimern und Schwäbisch Gmündern italienischen Kirchenmitgliedern ein umfangreiches Fest mit vielen Gästen in der Salvatorkirche und dem Salvatorheim. weiter

Der Jubilar sorgt für die Premiere

Jahreskonzert der Schwabenlandkapelle Tannhausen mit zahlreichen Ehrungen
Das Jahreskonzert der Schwabenlandkapelle Tannhausen hat viele Hunderte Besucher in die Turn-und Festhalle gelockt. Zahlreiche gesangliche Einlagen standen im Mittelpunkt des Konzerts. Für 30-jähriges aktives Musizieren bei der Schwabenlandkapelle wurde Alexander Wolf geehrt. weiter
  • 865 Leser

Dirigentin Constanze Haas sagt Ade

Musikverein Adelmannsfelden begeistert restlos bei seinem Herbstkonzert in der Otto-Ulmer-Halle
Auf eine Reise durch die Welt des Films und der Operette entführte der Musikverein Adelmannsfelden die Gäste beim Herbstkonzert in der Otto-Ulmer-Halle. Dirigentin Constanze Haas wurde nach viereinhalb Jahren verabschiedet. weiter
  • 1255 Leser

Das nächste Konzert

Christian Zehnder und der irische Pianist John Brennan und der russische Hornist Arkady Shilkloper spielen am Samstag, 5. Dezember, in der evangelische Kirche Gschwend. Beginn: 20 Uhr Pfandschein: 23 Euro, bzw. 21 Euro. weiter
  • 1110 Leser

Jazz und nordischer Folk

Die fünfköpfige Mathias Eick Group aus Oslo brilliert beim Gschwender Musikwinter
Mit einer Gruppe aus dem hohen Norden ist am Samstagabend der Jazz im Gschwender Musikwinter 2015 eingeläutet worden. Und natürlich wurden auch hier die tags zuvor erfolgten Anschläge von Paris nicht schweigend übergangen. Und dennoch –– begonnen wurde der Abend in der evangelischen Kirche mit einer Schweigeminute zum Gedenken an die Opfer weiter

Wortreich geht es weiter

Zu einer ernst-heiteren literarischen Revue über Kurt Tucholsky laden Ralf Büttner, Moni Niemöller, Signe Sellke und Marcus Englert im Rahmen der Literaturtage „wortReich“ am Montag, 16. November, um 19.30 Uhr in die Theaterwerkstatt ein. Facetten der Person Tucholsky als auch seine sprachliche Brillanz in verschiedenen literarischen Genres weiter
  • 815 Leser

500 Besucher feiern das Jubiläum

Wellandchor „Sing4Joy“ singt zum zehnjährigen Bestehen opulente Filmmusik und Musicals
Zehn Jahre gibt es den Wellandchor „Sing4Joy“. Das muss gefeiert werden, dachte sich die Singgemeinschaft um Dirigent Andi Maile. Gesagt, getan. weiter
  • 922 Leser

SPD will alle Mitglieder mobilisieren

SPD Ortsverein Aalen diskutiert, wie Landtagskandidatin Carola Merk-Rudolph unterstützt werden kann
In der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Aalen ging es um Landtagswahl im kommenden Jahr. Über die Kandidatur und Wahlkampfstrategie von Dr. Carola Merk-Rudolph aus Bopfingen referierten Petra Pachner und André Zwick in Vertretung der Spitzenkandidatin über die nächsten Schritte. weiter
  • 2
  • 940 Leser

Cassandra Wilson - kurz und knackig

Die Grammy-Preisträgerin zeigt in der Aalener Stadthalle erneut ihr Können – in einem 70-Minuten-Konzert
Als Cassandra Wilson am Freitag mit ihrer kehligen, warmen Stimme das stattliche Publikum fragt „Alles gut?“ ist die Welt noch in Ordnung. Zwei Stunden später ist gar nichts mehr gut. Da machen die Schreckensnachrichten aus Paris dem Fußball im „Stade de France“ den Garaus und jede Musik zum Requiem. weiter
  • 5
  • 848 Leser

Klaus Ziemons ist Ehrenpräsident

Großer Festakt der Narrenzunft Oberkochener Schlagga-Wäscher in der Dreißentalhalle
Alle stehen, minutenlanger Beifall, Klaus Ziemons ist gerührt, als „Troubadour“ und Laudator Paul Hug seine „Liebeserklärung“ intoniert und der neue Präsident Andreas Kieninger die Ehrenurkunde überreicht. Die Narrenzunft Oberkochener Schlagga-Wäscher hat einen neuen Ehrenpräsidenten. weiter
  • 1075 Leser

Mut im Angesicht des Terrorismus

Hamburger Gruppe FelsenFest singt in der Lauterburger Dorfkirche von innerem Frieden, Erfüllung und Trost
Mit vielstimmigem Lobgesang erfüllte die Hamburger Gruppe FelsenFest die Lauterburger Dorfkirche. Auf Einladung Gerhard Brünings, Pfarrer im Ruhestand, kam die Band aus dem hohen Norden in den tiefen Süden angereist. weiter
  • 933 Leser

Schweigeminute für die Opfer von Paris

Volkstrauertag: Dr. Alfred Geisel appelliert an Toleranz und Einhaltung der Menschenrechte
Bei der Gedenkstunde zum Volkstrauertag am Mahnmal auf der Schillerhöhe hat Landtagsvizepräsident a.D. Dr. Alfred Geisel an die Toleranz und die Einhaltung der Menschenrechte appelliert. Für die Opfer der Pariser Terroranschläge gab es eine Schweigeminute. „Wir sind fassungslos angesichts dieser Greueltat“, sagte Aalens OB Thilo Rentschler. weiter

1000 Euro für syrische Flüchtlingskinder

Der Städtepartnerschaftsverein hat 1000 Euro für syrische Flüchtlingskinder in Antakya gespendet. Den Scheck bekamen die Initiatoren der Spendenaktion, OB Thilo Rentschler und Alt-OB Ulrich Pfeifle. „Damit haben wir fast die 100 000 Euro erreicht“, freute sich OB Rentschler. Die Aalener Partnerstadt Antakya/Hatay liegt nur 30 Kilometer von weiter
  • 787 Leser

Bergsteigerbilder für einen guten Zweck

Die Zugspitze im gleißenden Licht, Silhouetten von Bergsteigern, sprühender Pulverschnee und schnittige Bewegungen mit Skistöcken: Das Bergsteiger- und Fotografen-Ehepaar Heidi und Bruno Kaufmann hat am Freitag einen visuellen Einblick in ihre Touren gegeben. Unter dem Titel „Träume aus Stein“ haben sie Motive aus zehn Jahren Wanderschaft, weiter
  • 5
  • 1035 Leser

Anfeindungen gegen Tierschützer

Mahnwache vor dem Circus Carl Busch auf dem Greutplatz gegen den Einsatz von Zirkustieren
Sie strecken Transparente in die Höhe und verteilen Flyer. Am Samstag und Sonntag hielten die Tierschützer der ARIWA Ortsgruppe (Animal Rights Watch) Ostwürttemberg eine Mahnwache vor dem Circus Carl Busch ab. Die Reaktionen der Besucher waren gemischt. weiter
  • 1
  • 1454 Leser

Die „dunkle Seite der Guggenmacht“

Geburtstagsparty und Kostümvorstellung bei den „Gmendr Gassafetza“
Mit einer rauschenden Party wurde am Samstag im Congress-Centrum im Stadtgarten der 30. Geburtstag der „Gmendr Gassafetza“ gefeiert. Dazu haben sich die Guggen einen kleinen Traditionsbruch erlaubt, mit großem „Getöse“ wurden die neuen Kostüme präsentiert. weiter

Glänzender Alfdorfer Lichtermarkt

Viele Besucher bei gutem Wetter – mit Partnergemeinden Hosszúhetény und Reinstädt
Alle Jahre wieder zeigt sich der Alfdorfer Lichtermarkt von seiner besten Seite. In diesem Jahr fand das vorweihnachtliche Ereignis zum sechsten Mal statt – und gleich zwei Partnergemeinden aus Ungarn und Thüringen bereicherten mit landsmanntypischen Angeboten das so schon reichliche Angebot. weiter

Europäische Kunst im Schloss

Internationale Ausstellung für Kunst und Design „Winter Räume“ lockten nach Untergröningen
Farbe, Werkstoff, Form und Ambiente im harmonischen Einklang: Internationale Aussteller eroberten am Wochenende das Schloss in Untergröningen und überzeugten mit Fantasie und künstlerischem Können. Die dritte Internationale Ausstellung für Kunst und Design „Winter Räume“ öffnete am Wochenende ihre Pforten. weiter

Amüsante Zeitreise mit Hinguckern aus Heubach

Finissage der Wanderausstellung „Textile Vielfalt“ lockte am Samstagabend im Heubacher Schloss mit Werbung aus längst vergangener Zeit
„Willkommen in den 70ern“ hätte am Samstag das Motto der Finissage der Ausstellung „Textile Vielfalt“ lauten können. Im Heubacher Schloss gab’s Käse-Trauben-Spicker, Pumpernickel und Africola. Nostalgie pur. Passend zum Thema der Wäschemode aus den 70ern. weiter
  • 811 Leser

Ein Anschlag auf die Toleranz

Beim Volkstrauertag gedenkt Bundestagsabgeordneter Kiesewetter auch der Opfer in Paris
Zum Gedenken der Opfer von Kriegen und Gewaltherrschaften haben sich am Sonntagmorgen am Mahnmal im Friedhof St. Wolfgang Ellwanger Abordnungen von Verbänden und Vereinigungen versammelt. Die Gedenkansprache hielt der Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter. weiter

650 Jahre der Feuerwehr gewidmet

Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd feiert in Bargau ihren Familienabend
Im harten Tagesgeschäft der Gmünder Feuerwehrmänner und -frauen stellt der traditionelle Familienabend stets einen Höhepunkt im Jahreskalender dar. Auch am Samstag nutzte Kommandant Ralf Schamberger wieder den Abend, um seinen Feuerwehren für ihre wertvolle Arbeit zu danken. weiter
  • 910 Leser

Europäische Kunst im Schloss

Internationale Ausstellung für Kunst und Design „Winter Räume“ lockte nach Untergröningen
Farbe, Werkstoff, Form und Ambiente im harmonischen Einklang: Internationale Aussteller eroberten am Wochenende das Schloss in Untergröningen und überzeugten mit Fantasie und künstlerischem Können. Die dritte Internationale Ausstellung für Kunst und Design „Winter Räume“ öffnete am Wochenende ihre Pforten – und zog interessierte Gäste weiter

Nach Unfall läuft Öl aus

19-jähriger Audifahrer in Westhausen zu schnell unterwegs

Westhausen.  Ein 19-Jähriger Autofahrer hat am Samstag in Westhausen einen Unfall gebaut. Er fuhr laut Polizei zu schnell aus dem Kreisverkehr in der  Dr. Rudolph-Schieber-Straße, kam er nach links auf eine Verkehrsinsel ab und beschädigt ein Verkehrszeichen. Am Auto wurde die Ölwanne beschädigt, wodurch Motorenöl

weiter
  • 1793 Leser

Friedenslauf im Zeichen des Terrors

Bei frostigen Temperaturen begaben sich am Samstag vom Ellwanger Fuchseck aus rund 30 Läufer auf den diesjährigen Friedenslauf. Organisator Dr. Dietrich Böhme konnte außer Oberbürgermeister Karl Hilsenbek Pfarrer Martin Schuster als Teilnehmer begrüßen. Unmittelbar nach den schrecklichen Terroranschlägen in Paris mit fast 130 Toten legten die Läufer weiter
  • 1
  • 1212 Leser

Raus mit den Parkplatzsuchern

Ellwanger Torplatz und Östlicher Stadtgraben sollen fußgängerfreundlich werden
Entschieden ist noch nichts. Aber die Idee ist da: Die Zeiten, in denen die Autos an der Stern-Apotheke vorbei und durch den Östlichen Stadtgraben brausen, sollen bald vorbei sein. Vom Ellwanger Torplatz aus könnte die Zufahrt zum Östlichen Stadtgraben bald nicht mehr möglich sein. „Diesen wollen wir als Fußgängerbereich aufwerten“, bestätigt weiter
KOMMENTARÖstlicher Stadtgraben

Der Parkplatz ist das Problem

Wann, wenn nicht jetzt? Der neue Ellwanger Torplatz gibt einen Impuls. Für den ersten Schritt, den Östlichen Stadtgraben aus seinem jahrzehntelangen Image einer Fußgänger unfreundlichen und vernachlässigten Häuserzeile zu erlösen. Freilich ist damit noch nicht das Problem der unschönen Baulücken und des alten Häuserbestands gelöst, der dauerhaft nach weiter
  • 4
  • 994 Leser

Riesen Laubberge am Salvator

Kreuzweg, Felsenkirche, Kapelle dank des Salvator-Freundeskreis jetzt sauber und winterfest
Am Eingang des Kreuzwegs, der hinauf zum Salvator führt, türmten sich am Samstag die Laubberge in die Höhe. Das Ergebnis der großen Herbstputzete, zu der sich über 30 Mitglieder des Salvator Freundeskreis am Samstag bereits in der Früh trafen. Auch die Gotteshäuser wurden innen auf Hochglanz gebracht. weiter

Regionalsport (20)

TSV verliert Partie kurz vor Spielende

Fußball, 2. Bundesliga Frauen
Eine mehr als unglückliche 2:3-Niederlagen mussten die Crailsheimer Fußballerinnen hinnehmen. Sie kehrten aus ihrem Gastspiel gegen den TSV Schott Mainz ohne Punkte zurück. weiter
  • 717 Leser

Auf die Niederlage folgt ein Sieg

Fußball, Verbandsliga: TSV Essingen siegt gegen den Tabellenvorletzten Sindelfingen mit 4:0 (1:0)
Der TSV Essingen rückt durch einen 4:0-Sieg gegen den Tabellenvorletzten VfL Sindelfingen auf Platz sechs in der Tabelle. Auch ein Platzverweis hinderte den TSV nicht an diesem klaren Heimsieg. weiter
  • 832 Leser

Es gibt wieder ein Zeitungsbier

Aktion von SP und Rothaus
Wieder gibt’s ein Zeitungsbier – dank der Aktion der Brauerei Rothaus und der Schwäbischen Post. Diesmal an eine Zuschauerin des Volleyballderbys zwischen der DJK Ellwangen und MADS Ostalb II. weiter
  • 837 Leser

Hüttlingen mit 7:0-Kantersieg

Fußball, Kreisligen A: Die Spielgemeinschaft Kirchheim/Trochtelfingen siegt und bleibt an Tabellenspitze
Der TSV Hüttlingen fuhr einen 7:0-Sieg gegen den TV Bopfingen ein. An der Tabellenspitze änderte sich nichts. Der SG Kirchheim/Trochtelfingen gelang ein 3:2-Auswärtssieg in Rosenberg. weiter
  • 1109 Leser

Kerkingen nun Tabellenführer

Fußball, Kreisliga B IV: Die Tabellenspitze rückt nach einigen Patzern enger zusammen
Der SV Kerkingen übernimmt nach seinem furiosen 7:1-Sieg über den RV Ohmenheim die Tabellenführung. Zugleich patzt der SC Unterschneidheim gegen den SV Ebnat. Auch die SG Riesbürg war gegen die SGM Königsbronn/Oberkochen nicht erfolgreich. Sie mussten eine 0:3-Niederlage einstecken. weiter

Merlins verlieren deutlich

Basketball, Beko Bundesliga
Die Crailsheim Merlins empfingen zum achten Spieltag die EWE Baskets Oldenburg. Mit 66:90 unterlag die Truppe um Trainer Ingo Enskat im Heimspiel. weiter
  • 723 Leser
SPORT IN KÜRZE

Neuer Trainer in Abtsgmünd

Fußball. Die TSG Abtsgmünd vollzog am Samstag einen Trainerwechsel. Aufgrund der Ergebnisse in den letzten Spielen in der Kresiliga A wurde Dietmar Hahn von Klaus Frank abgelöst. Doch auch mit Frank als Trainer schaffte es die TSG Abtsgmünd am Sonntag nicht ein Erfolgserlebnis einzufahren. So verlor die TSG mit 4:1 bei der Spielgemeinschaft Schwabsberg-Buch. weiter
  • 894 Leser

TSG auf Platz sieben

Fußball, Landesliga: Zweite Niederlage in Folge
In der 88. Minute besiegelte Marius Veith mit seinem Treffer zum 1:0 für den TSV Blaustein die zweite Niederlag der TSG 1899 Hofherrnweiler-Unterrombach in Folge. weiter
  • 728 Leser
1. Bundesliga Süd: TuS Adelhausen - KSV Ispringen 11:8 (2:0); ASV Nendingen - SVG Weingarten 13:13 (1:1); KSV Schriesheim - KSV Aalen 05 13:13 (1:1).Tabelle:1. ASV Nendingen2. SVG Weingarten3. KSV Aalen 054. KSV Ispringen5. TuS Adelhausen6. KSV SchriesheimRegionalliga: KSK Furtwangen - AB Aichhalden 6:31 (0:2); WKG Weitenau - Wieslet - TuS Adelhausen weiter
  • 753 Leser

Rindelbach mit Befreiungsschlag

Fußball, Kreisliga B III: An der Spitze der Tabelle ändert sich nach einigen Siegen wenig
Die Spitzenmannschaften aus Pfahlheim, Jagstzell, Adelmannsfelden, Schrezheim fuhren allesamt Siege ein. Somit änderte sich an der Tabellenspitze wenig. Rindelbach gelang ein Befreiungsschlag am Ende der Tabelle. weiter
  • 1026 Leser

Ebnat holt Rafinha

Der Bayern-Profi kommt am 29. November zur Weihnachtsfeier des Fanclubs auf die Ostalb
Er spielt bei einem der besten Vereine der Welt. Er war brasilianischer Nationalspieler. Nun kommt er auf die Ostalb. Abwehrspieler Rafinha vom FC Bayern München ist der Stargast bei der Weihnachtsfeier des Bayern-Fanclubs Ebnat-Süd. Am 29. November kommt der Fußballprofi für zwei Stunden nach Elchingen. weiter
  • 981 Leser

Remis für SV Ebnat

Fußball, Landesliga: 2:2 gegen Bonlanden
Der Sieg wäre verdient gewesen: In einem ausgeglichenen Heimspiel kam der SV Ebnat gegen die Gäste des SV Bonlanden nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus. weiter
  • 5
  • 706 Leser

Punkte bleiben an der Jagst

Volleyball, Landesliga Nord, Herren: Mads Ostalb 2 verlieren mit 0:3 in Ellwangen
Die Spielgemeinschaft Ostalb 2 spielte am Samstagabend in der gut besuchten Rundsporthalle gegen den TSV Ellwangen. Nach einem wenig konstanten Auftritt der SG Mads Ostalb 2 und einer glatten 0:3-Niederlage blieben die Punkte an der Jagst. weiter
  • 728 Leser

Nervenkitzel zum Abschluss

Ringen, 1.Bundesliga Süd: Aalener Ringer beenden Rückrunde mit einem 13:13-Unentschieden
Der Nervenkitzel in der 1. Ringer-Bundesliga hat auch vor dem letzten Rückrundenkampftag keinen Halt gemacht. Der KSV Aalen 05 errang ein 13:13-Unentschieden im bis zum Schluss offenen Duell gegen den KSV Schriesheim. Damit erklimmen die Aalener zum Abschluss der Rückrunde sogar noch den dritten Rang der Südgruppe. weiter
  • 791 Leser

Kein Sieger im Topspiel

Fußball, Bezirksliga: Tabellenführer Bettringen und der Zweite Sontheim trennen sich 1:1
Tabellenführer Bettringen bleibt auch weiterhin ungeschlagen: Das Topspiel gegen den ersten Verfolger aus Sontheim endete 1:1-unentschieden. Der Dritte Unterkochen ließ beim Heimspiel gegen Waldhausen (1:1) zwei wichtige Zähler liegen. Aufsteiger Wört sicherte sich mit einem Last-Minute-Treffer einen Punkt (1:1) beim Tabellenletzten Heuchlingen. weiter
  • 1056 Leser

KG verliert auswärts klar mit 24:12

Ringen, Regionalliga
Die KG Fachsenfeld/Dewangen verliert ihren Auswärtskampf beim TSV Tennenbronn klar mit 24:12. Damit steht die Kampfgemeinschaft punktgleich mit dem Tabellenzweiten Eschbach auf Rang drei. weiter
  • 789 Leser

Kampf nach 0:14-Rückstand gedreht

Ringen, Landesliga Württemberg: Die KG Fachsenfeld/Dewangen steht nach 18:16-Sieg auf Tabellenplatz zwei
Die KG Fachsenfeld/Dewangen II besiegte den Tabellenersten SC Korb bei einem 0:14-Rückstand noch denkbar knapp mit 18:16 und bringt dem Tabellenführer die erste Saisonniederlage bei. Dadurch schiebt sich die KG auf den zweiten Tabellenplatz und hat nun die Möglichkeit aus eigener Kraft noch aufzusteigen. weiter
  • 664 Leser

0:1-Niederlage für SFD

Fußball, Landesliga: Enttäuschte Sportfreunde
Ein enttäuschendes Spiel für die Sportfreunde Dorfmerkingen: Gegen den Aufsteiger FV Nürtingen kamen die Sportfreunde nicht über eine unglückliche 0:1-Niederlage hinaus. weiter
  • 739 Leser

Leserbeiträge (4)

Jahreskonzert des Musikverein Pommertsweiler

Das Jahreskonzert des Musikverein Pommertsweiler wird am Samstag, dem5. Dezember 2015 traditionell von der Jugendkapelle Adelmannsfelden-Pommertsweiler eröffnet. Mit bekannten modernen Stücken zeigen die Jung-musiker unter der Leitung von Andrea Schenk ihr musikalisches Können.Anschließend entführt Sie der MV Pommertsweiler

weiter
  • 5
  • 1930 Leser

Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertags auf Hohenrechberg

Die zentrale Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertags in Schwäbisch Gmünd fand in diesem Jahr in der katholischen Kirche St. Maria auf dem Hohenrechberg statt. Im Anschluss an den Gottesdienst, der vom katholischen Kirchenchor Rechberg feierlich begleitet wurde, hielt Oberbürgermeister Richard Arnold eine Ansprache zum Volkstrauertag.

weiter

Eröffnungssitzung Fasching 2015/2016

Auf den Faschingsauftakt am 11.11.2015 folgte am Samstag 14.11.2015 dieEröffnungsprunksitzung der Bettelsack-Narra Lauchheim.Bereits der Einmarsch der Aktiven gestattete den Gästen einen ersten Eindruck auf dasfolgende Programm.Nach der Begrüßung durch den 1. Vorstand Paul-Dieter Hellinger, der das Mikro anModerator Markus Sekler

weiter

Terror in Paris

Man könnte nur noch schreien bei so vielen Toten,aber haben wir das nicht alle,auch ihr von der Tagespost gewusst das der Islam nicht nur aus lieben Menschen besteht.Wir wissen das viele Terroristen als Flüchtlinge kommen ob ihr das leugnen wollt ist egal.Die blöden Sprüche der Kanzlerin Merkel der Islam gehört zu Deutschland

weiter