Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 19. November 2015

anzeigen

Regional (121)

KURZ UND BÜNDIG

.Adventsbasar der Waldorfschule

Die Freie Waldorfschule im Hirschbach veranstaltet einen Adventsbasar: am Freitag, 20. November, 17 bis 22 Uhr; am Samstag, 21. November, 12 bis 19 Uhr. Es gibt Adventskränze, Krippenfiguren, Filztaschen, Silberschmuck, Naturseifen oder Waldorfpuppen. Dazu gibt es Leckereien, ein Programm für Kinder und eine Tombola. Die Schulchöre eröffnen den Freitagabend. weiter
  • 269 Leser
POLIZEIBERICHT

16-Jähriger verletzt

Hüttlingen. Ein 16-Jähriger Kraftradfahrer wurde beim Zusammenstoß verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Wie die Polizei berichtet, übersah eine vom Ölweg in die Abtsgmünder Straße einbiegende 35-jährige Autofahrerin am Mittwoch gegen 17.15 Uhr einen 16-jährigen Kraftrad-Fahrer. Obwohl der 16-Jährige versuchte auszuweichen, stießen weiter
  • 5
  • 792 Leser

83-Jähriger stirbt auf den Gleisen

Aalen. Auf der Bahnstrecke Aalen-Ulm ist am Donnerstagmorgen ein 83-jähriger Mann von einem Zug erfasst und dabei tödlich verletzt worden. Der Streckenabschnitt Aalen-Unterkochen war deshalb rund eineinhalb Stunden – bis gegen 12.30 Uhr – komplett für den Bahnverkehr gesperrt. Nach Angaben eines Polizeisprechers hat sich der Vorfall gegen weiter
  • 667 Leser

Betriebsräte sprechen Probleme an

Bei Aalener Wirtschaftsrunde tauschen sich Stadtverwaltung und Arbeitnehmervertreter aus
Betriebs- und Personalräte von Aalener Firmen tauschten sich mit OB Thilo Rentschler und Wirtschaftsförderer Wolfgang Weiß aus. Die Gewerbesteuererhöhung wurde ebenso wie die Entwicklung in den Unternehmen und die Stadtentwicklung thematisiert. weiter
  • 1
  • 557 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Buddhistischer Lehrer zu Gast

Der buddhistische Lehrer Lama Tashi hält am Samstag, 21. November, um 19.30 Uhr einen Vortrag im Haus am Regenbaum über die Wurzeln unseres persönlichen Erlebens und Handelns aus buddhistischer Sicht erörtern. Beim Meditationssonntag, 22. November, 9 bis 16.30 Uhr, geht es um Aufmerksamkeits- und Bewusstheitsschulung. Anmeldung per Tel. (07361) 5559723. weiter
  • 269 Leser

Salchenfeld ist nicht bebaubar

Die Pächter der Gartenfreunde Wasseralfingen müssen sich weiter in Geduld üben
Die Hälfte der Pächter der gesperrten Kleingartenanlage sind gegen einen Umzug auf eine Ersatzfläche. Sie wollen nicht mehr neu anfangen und würden stattdessen lieber aufhören. Wo eine mögliche Ersatzfläche für die Anlage am Erzweg bestehen könnte, ist nach wie vor unklar. weiter
  • 960 Leser

Trickdiebe stehlen Schmuck

Aalen. Trickdiebe haben sich an Haustüren als Handwerker der Stadtwerke ausgegeben. In einem Fall gelang es, einer alten Dame ihren Schmuck zu stehlen. Zwischen 16 und 16.30 Uhr war der Täter in der Eugen-Bolz-Straße unterwegs. Hier wurde aus der Wohnung der Dame der Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro entwendet. Bereits gegen 15 Uhr am Mittwoch weiter
  • 654 Leser

Werkeln für den Weihnachtsmarkt

Auf dem Spritzenhausplatz wird derzeit eifrig gewerkelt: Denn bereits am Mittwoch, 25. November, wird das Aalener Weihnachtsland in vollem Glanz stehen und zum Bummel einladen. Die offizielle Eröffnung allerdings, mit OB Thilo Rentschler samt Nikolaus und Engeln, ist erst einen Tag später am Donnerstag, 26. November, 17 Uhr.Neu in diesem Jahr: Damit weiter
POLIZEIBERICHT

Zwei Leichtverletzte

Abtsgmünd. Zwei leicht verletzte Fahrzeuglenker und ein Gesamtschaden von rund 8000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmorgen gegen 7.20 Uhr ereignete. An der Einmündung Kreisstraße aus Richtung Schechingen kommend zur Landesstraße missachtete ein 21-jähriger Ford-Fahrer die Vorfahrt eines Audis. Bei der folgenden Kollision weiter
  • 784 Leser

GUTEN MORGEN

Jetzt ist es geschehen. Die Gleichberechtigung hat zugeschlagen. Die Frau hat die Oberhoheit über den Frisörsalon verloren. Lassen Sie mich kurz den Sachverhalt erläutern. So ein Frisörtermin ist für einen Mann eine eher unkommunikative Sache. „Alles etwas kürzer, bitte. Was bin ich ihnen schuldig.“ Das war’s auch schon mit der Konversation. weiter
  • 776 Leser

Im Wirbelsturm der Argumente

Haushaltsreden in der Gemeinderatssitzung – Was für oder gegen eine Steuererhöhung spricht
Ob der Gemeinderat die Gewerbesteuer und die Grundsteuer B erhöhen wird, steht in den Sternen. Bei den Haushaltsreden in der Gemeinderatssitzung vom Mittwoch gab es kein klares Bild. Die CDU und die Freien Wähler sind dagegen. Die SPD dafür. Die Grünen vermieden eine klare Aussage. Die Linke will die Gewerbesteuer erhöhen, aber die Grundsteuer nicht. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Reisebericht aus dem Iran

Der katholische Frauenbund Rosenberg lädt am Freitag, 20. November, ab 19.30 Uhr zu einer Reisereportage über den Iran mit Josef Schenk in das katholische Gemeindehaus ein. Im Mittelpunkt steht das Albruz-Gebirge nördlich von Teheran. Außerdem gibt der Referent kulturelle Einblicke in die Städte Shiraz und Isfahan und erzählt von seinen Begegnungen weiter
  • 361 Leser

Themenabend zu Flüchtlingen

Ellwangen. Themenabend „Flüchtlingsgespräch“: Unter diesem Titel präsentieren der Schauspieler Andreas Müller und Gäste Zitate, im Wechsel mit musikalischen Improvisationen, gespielt von Inga Rincke (Percussion) und Gisela Müller (Didgeridoo und Ngoni), bei einem kulturellen Abend am Dienstag, 24. November, ab 19.30 Uhr im Café „ars weiter
  • 568 Leser

Nicht alle freuen sich auf Weihnachten ...

Die prächtigen Gänse in Engelhardsweiler, die das ganze Jahr auf der Wiese ein schönes Leben hatten, haben zum Glück keinen Kalender: Die Vorfreude auf den Weihnachtsbraten ist nämlich – so betrachtet – eine recht einseitige Angelegenheit. SchwäPo-Leserin Moni Rettenmeier hat sie im Bild festgehalten: „An das liebe SchwäPo-Team, ich weiter
  • 777 Leser

Weihnachtsmarkt Adelmannsfelden

Adelmannsfelden. In Adelmannsfelden wird es auch heuer wieder einen Weihnachtsmarkt geben. Rund um die Mois (Gasthaus Grüner Baum) und innen in der Kegelbahn gibt es wieder viel zu sehen (und zu kaufen), angeboten von Kindergarten, Grundschule, den Vereinen, den Marktleuten, der Feuerwehr und der Mois, und dann wird natürlich auch der Nikolaus seinen weiter
  • 1
  • 967 Leser

278 050 Euro für die Sechtahalle

Ellwangen. Der Bauausschuss des Ellwanger Gemeinderates hat sich in seiner jüngsten Sitzung mit der Sanierung der Röhlinger Sechtahalle befasst. Das Gremium bestätigte den Beschluss des Ortschaftsrates und befürwortete die Vergabe von Arbeiten an den jeweils günstigsten Bieter. Zur Disposition standen vier Gewerke mit einem Volumen in Höhe von insgesamt weiter
  • 705 Leser

Gartentreff-Fest für Jung und Alt

Ellwangen. Im Gartentreff Lutz findet auch heuer wieder ein Glühweinfest statt, unter dem Motto „Kinder sammeln für Kinder“ – vom Gartentreff in Zusammenarbeit mit Foto Phositiv und Sibylles Haarstudio veranstaltet. Kinder können basteln, sich fotografieren oder Haare flechten lassen sowie beim Mäuseroulette ihr Glück versuchen. Der weiter
  • 703 Leser

Knecht lädt zum Bürgerabend

Ellenberg. Die Verwaltung befasse sich, so Bürgermeister Rainer Knecht gegenüber seinem Gemeinderat, derzeit dem anvisierten Breitbandausbau und mit der geplanten Wohnumfeldmaßnahme im alten Siedlungsbereich. Die Wohnumfeldmaßnahme bereite einen „ganz ordentlichen Aufwand“, erklärte Knecht. Auch die private Antennengemeinschaft der Anwohner weiter
  • 639 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Binokel-Turnier in Schwabsberg

Der Förderverein des Kegelclubs Schwabsberg veranstaltet am Samstag, 21. November, ab 17.30 Uhr in der Sportgaststätte „KC Bahnen Schwabsberg“ sein Herbst-Binokel-Turnier. Es winken Geld- und Sachpreise. weiter
  • 211 Leser

Bürger von Giengen über die neue LEA-Außenstelle ins Bild gesetzt

Im April 2016 soll in Giengen eine weitere Außenstelle der Ellwanger LEA eröffnet werden, in der rund 300 Flüchtlinge Platz finden sollen. Vorerst. In der Informationsveranstaltung am Mittwochabend in der Giengener Walter-Schmid-Halle nahm Berthold Weiß (ganz rechts) den rund 500 Zuhörern nämlich auch Illusionen: „Wir versprechen nichts. Die Belegung weiter
  • 669 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haushaltsplan 2016 für Rosenberg

Der Gemeinderat von Rosenberg tagt am Montag, 23. November, um 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Nach einer Bürgerfragestunde stehen der Haushaltsplan 2016 und der Betriebsplan 2016 für den Gemeindewald auf der Tagesordnung. weiter
  • 269 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstkonzert des MV Schrezheim

Der Musikverein Schrezheim lädt am Samstag, 21. November, zum Herbstkonzert in die St.-Georg-Halle ein. Hallenöffnung ist um 18 Uhr, Konzertbeginn um 19.30 Uhr. Gestaltet wird das Konzert von den „Blechhölzern“, der Jugendkapelle und der Hauptkapelle des Musikvereins Schrezheim. Es wird bewirtet, der Eintritt ist frei. weiter
  • 204 Leser

Kastellschule als Modell

Stadtbauamt stellt Varianten zur Sanierung vor – Ein „Energie-Plus-Haus“
Die Ellwanger Stadtverwaltung will die dringend notwendige Sanierung der Pfahlheimer Kastellschule angehen. Das Stadtbauamt hat auf Basis der energetischen Vorgaben verschiedene Varianten untersucht und jetzt dem Ortschaftsrat die Möglichkeiten präsentiert. weiter
  • 718 Leser

Kundenservice bleibt auf der Strecke

Zur Schließung von Sparkassenfilialen: „Ich bin seit 50 Jahren Kundin bei der Kreissparkasse. Nachdem ich in Ellwangen-Mittelhof wohne, erledige ich meine Geschäfte immer in der dortigen Filiale und das schon viele Jahre. Hierbei schätze ich vor allem die persönliche Atmosphäre, ob am Schalter oder bei Beratungsgesprächen. Dem Argument, dass eine weiter
  • 5
  • 566 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schollaklopfer Tannhausen feiern

Die Schollaklopfer Tannhausen feiern am Samstag, 21. November, ihren 11. Geburtstag mit einer Guggenparty in der Turn- und Festhalle Tannhausen. Viele bekannte Guggenmusiken haben zugesagt, an diesem Geburtstag für Stimmung zu sorgen und die Faschingssaison einzuläuten. Die Party beginnt um 18.30 Uhr, für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 619 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Trachtenkapelle Pfahlheim tritt auf

Die Trachtenkapelle Pfahlheim gibt am Samstag, 21. November, ihr Jahreskonzert in der Kastellhalle in Pfahlheim. Mitwirken werden außerdem die Jugendkapelle Röhlingen-Pfahlheim unter der Leitung von Regina Ladenburger und Daniela Haag mit ihren „Trachten-Kids“. Die Kastellhalle ist ab 18.30 Uhr bewirtet, das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 197 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Ellwangen. Am Mittwoch, gegen 14 Uhr, wollte ein 63-jähriger Lastwagenfahrer auf der A 7 zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Dinkelsbühl den Fahrstreifen wechseln. Dabei übersah er vermutlich im „Toten Winkel“ einen KIA. Es kam zur Kollision, am Lkw entstand kein Schaden, am Pkw circa 2.000 Euro. weiter
  • 745 Leser

Infoabend von Netze BW

Ellwangen-Neunheim. Die Projektplanung der Netze BW GmbH zur Erweiterung ihrer 110-kV-Hochspannungsleitungen im Ostalbkreis schreitet unter Beteiligung der Öffentlichkeit voran. Wie bereits angekündigt, findet am Dienstag, 24. November, ein Bürgerinformationsabend in der Eichenfeldhalle in Neunheim statt. Ab 18 Uhr können sich die Besucher an vier Themeninseln weiter
  • 587 Leser
POLIZEIBERICHT

Leitplanken abgeräumt

Ellenberg. Ein 40 Jahre alter polnischer Lastwagenfahrer fuhr am Mittwoch, gegen 19.40 Uhr auf der A 7 in Richtung Würzburg. Im Bereich der Gemeinde Ellenberg kam er infolge Unaufmerksamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte Leitplanken auf eine Länge von circa 80 Meter. Hierbei entstand ein Schaden in Höhe von circa 15 000 Euro. weiter
  • 772 Leser

Mit Wadenkrampf in das Stauende

Ellwangen. Ein 55 Jahre alter Mann fuhr am Mittwoch gegen 12.20 Uhr auf der A 7 in Richtung Würzburg. Auf Höhe Ellwangen erkannte er einen Stau und wollte abbremsen. In dem Augenblick bekam er einen starken Wadenkrampf im rechten Bein und konnte sein Bein nicht richtig vom Gaspedal auf die Bremse übersetzen, blieb zwischen Gas und Bremspedal hängen. weiter
  • 717 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Ellwangen. Ein unfallflüchtiger Autofahrer verursachte am Mittwoch zwischen 7.15 Uhr und 16 Uhr einen Sachschaden von rund 1000 Euro. Er beschädigte einen Mercedes, der auf dem Parkplatz der Virngrundklinik in der Gartenstraße abgestellt war. Hinweise nimmt das Polizeirevier in Ellwangen, Tel.: 07961/9300 entgegen. weiter
  • 746 Leser
POLIZEIBERICHT

Verschiedene Aussagen

Ellwangen. Ein weiterer Auffahrunfall ereignete sich gegen 12.20 Uhr ebenfalls beim Fahrspurwechsel auf der A 7 zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Dinkelsbühl/Fichtenau. Hier gehen die Schilderungen der beiden Beteiligten auseinander. Während ein 38 Jahre alter Fahrer eines VW Touareg behauptet, dass der vor ihm fahrende Wagen, ein Opel, der weiter
  • 635 Leser

Flüchtlingsheim nur in Unterkochen

Stadt überlässt Landkreis ein Gründstück an der Knöcklingstraße – DRK baut Modellhaus für bis zu 80 Bewohner
Die Stadt Aalen hat ein halbes Dutzend Flächen untersucht, am Ende blieb nur eine übrig. Beim neuen Spielplatz an der Unterkochener Knöcklingstraße soll eine neue Sammelunterkunft gebaut werden – für 60 bis maximal 80 Flüchtlinge. weiter
  • 1572 Leser

Wohnraum gesucht

Der Bau einer Sammelunterkunft ist das eine. Speziell für Menschen mit Bleibeperspektive, zum Beispiel anerkannte Asylbewerber, sucht die Stadt dringend Wohnraum. Evangelische und katholische Kirchengemeinde schließen sich dem Aufruf an. Wer Wohnraum vermieten möchte, kann sich an die Stadt oder an die Wohnungsbau wenden, Telefon (07361) 521257 oder weiter
  • 1
  • 998 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsbasar mit Kaffee-Nachmittag

Der katholische Frauenbund Westhausen lädt am Samstag, 21. November, ab 14 Uhr ins Pacellihaus ein. Angeboten wird eine große Auswahl an Adventskränzen, Grabgestecken und Dekorationen sowie leere Kränze. weiter
  • 294 Leser

Die Essinger sollen mehr Steuern zahlen

Die Erhöhung der Grundsteuer B um 20 Punkte (das sind 5,5 Prozent): Bei einem Einfamilienhaus entspricht das einer Mehrbelastung von etwa 14 Euro pro Jahr.Die Erhöhung der Gewerbesteuer um 20 Punkte bedeutet für eine Firma, die bislang 1000 Euro Steuern gezahlt hat, eine Mehrbelastung von 56 Euro jährlich. „Personengesellschaften und Handwerksbetriebe weiter
  • 797 Leser

Gestreckter Galopp nach vorn

Essingen investiert 2016 Rekordsumme von 8 Millionen Euro – Steuern sollen erhöht werden
Die Remsgemeinde prescht im gestreckten Galopp nach vorn und steht vor einem Rekordjahr: Insgesamt acht Millionen Euro – so viel wie noch nie innerhalb eines Jahres – will Essingen 2016 investieren. Wermutstropfen für die Bürger: Es soll auch an den Steuerschrauben gedreht werden. Am Donnerstagabend wurde der Haushalt eingebracht. weiter
  • 1248 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lachwerk Süd kommt nach Abtsgmünd

Ernst Mantel und Werner Koczwara treten als „Vereinigte Lachwerk Süd“ am Freitag, 20. November, 20 Uhr, in der Kochertal-Metropole Abtsgmünd auf. Eintrittskarten gibt es bei der Gemeindekasse Abtsgmünd, Tel. (07366) 8225 (17 Euro) und an der Abendkasse 19 Euro. Keine Sitzplatzreservierung. weiter
  • 203 Leser

Nepper und Schlepper interessieren

Vortrag in Essingen gut besucht
Der Vortrag „Nepper, Schlepper, Bauernfänger“ von Hans-Jürgen Landgraf in Essingen stieß auf breites Interesse. Der Hauptkommissar von der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle in Schwäbisch Gmünd überraschte die Seniorinnen und Senioren mit klaren Zahlen. weiter
  • 608 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neues Sportvereinszentrum

In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, 20. November, um 19 Uhr, im „Forum“ Hüttlingen beschließt der TSV Hüttlingen über das neue Sportvereinszentrum. weiter
  • 329 Leser

Schulleiter fordert Förderung ein

Bartholomä. Die Gemeinde Bartholomä plant, die Laubenhartschule ab den Jahren 2016/2017 zu modernisieren. Es ist daran gedacht, bestehende Nutzungen für Vereine, die öffentliche Bücherei und einen Werkraum aus dem bestehenden Dorfhaus in das Schulgebäude zu verlagern. Insbesondere der Altbau der Schule aus den 1960er Jahren soll teilweise rückgebaut weiter
  • 498 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Ingeborg Axtner, Gartenstr. 2, zum 90. und Rosa Walter, Gerokstr. 58, zum 90. Geburtstag.Aalen-Ebnat. Dr. Manfred Menzel, Ebnater Hauptstr. 34, zum 80. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Holger Stange, Meisenstr. 7, zum 79. und Hedi Ilg, Buchfeldstr. 8, zum 77. Geburtstag. weiter
  • 1037 Leser

Infrastruktur ist Thema bei der CDU

Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbands – Iris Wachter einstimmig im Amt bestätigt
Bei der Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes Neresheim im Sportheim Kösingen standen Wahlen im Mittelpunkt des Abends. Thema war auch die Infrastruktur und das neue Ärztehaus. weiter
  • 909 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Missionsbasar in Elchingen

Im Pfarrgemeindeheim Elchingen öffnet am Samstag, 21. November, von 13 bis 17 Uhr der Missionsbasar mit Kaffee, Kuchen und Darbietungen des Elchinger Kindergartens und des Kirchenchores. Außerdem gibt es ein großes Angebot an adventlichem oder weihnachtlichem Schmuck und Weihnachtsgebäck. weiter
  • 275 Leser
Karten zu 6 Euro sind ab 18 Uhr an der Abendkasse erhältlich. Für Schüler und Studierende ist der Eintritt frei. weiter
  • 844 Leser

Adventskonzert mit Singer Pur

Dell-Arte-Konzert am Sonntag, 29. November, in der Versöhnungskirche Oberkochen
Die schönsten deutschen Adventslieder in Sätzen der großen alten Meister präsentiert unter dem Titel „O du stille Zeit“ das Ensemble Singer Pur am Sonntag, 29. November, 19 Uhr, in der Versöhnungskirche Oberkochen. weiter
  • 817 Leser
SCHAUFENSTER

Ausstellung in der Galerie Maier

An Sonntag, 29. November, um 11 Uhr präsentieren „Esdar & Knoedler“ ihre Werke in der Galerie Bernhard Maier in Ellwangen. Die Ausstellung wird eröffnet von Hermann Schludi. Musikalisch begleitet wird die Vernissage von Norbert Botschek und Matthias Kehrle. Die Ausstellung ist bis einschließlich Sonntag, 27. Dezember zu sehen. weiter
  • 1158 Leser

Autorenlesung mit Abbas Khider

„wortReich“-Reihe im Prediger
Die Reise eines Liebesbriefs von Bengasi nach Bagdad steht im Mittelpunkt der Lesung des irakisch-deutschen Schriftstellers Abbas Khider am Samstag, 21. November, um 19 Uhr im Kulturzentrum Prediger. Im Rahmen der ersten Gmünder Literaturtage „wortReich“ liest er auf Einladung des Gmünder Kulturbüros aus seinem Roman „Brief in die weiter
  • 5
  • 828 Leser

Große Themen, leicht erzählt

Theater Aalen zeigt die Premiere von „An der Arche um Acht“ im Wi.Z
Drei Pinguine, die sich zwar nie einig werden, aber trotzdem nicht ohne einander können. Die Arche fährt um acht, und mitkommen dürfen nur zwei. Logisch: Dann muss halt einer reingeschmuggelt werden. Das Aalener Theater erzählt mit „An der Arche um Acht“ eine Geschichte über Aufbruch und Ankommen, über Gesellschaft und die Gottfrage – weiter
  • 845 Leser

KAB fordert faire Wirtschaftspolitik

In ihrem Leitantrag „Mehr Wert Mensch“ sprachen sich die 130 KAB-Delegierten auf ihrem Diözesanverbandstag für ein „gutes Wirtschaften“ aus. Sie fordern von der Politik, die Wirtschaft nicht einfach gewähren zu lassen, sondern ethisch verantwortete Grenzen zu setzen. Ziel ist eine „Ökonomie des Teilens“. Es gehe um weiter
  • 893 Leser

Karten für das Konzert

Tickets sind in Oberkochen über die Stadtverwaltung (Tel. 07364 / 270) und bei Buch & Kultur Mayer (Tel. 07364 / 955168) sowie in Heidenheim im Ticketshop im Pressehaus (Tel. 07321 / 347-139) und in Aalen bei Touristik-Service Aalen (Tel. 07361 / 52-2359) sowie online unter www.xaverticket.de erhältlich. Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.Weitere weiter
  • 810 Leser

Vorstellungen und Tickets

Vorpremiere: Für Kindergärten und Grundschulen am Donnerstag, 26. November, um 10 Uhr im Wi.Z.Familienpremiere: Am Sonntag, 29. November, um 15 Uhr im Wi.Z.Weitere Vorstellungen: Am 6./13./20./27./28./29. Dezember und am 6. Januar 2016, jeweils um 15 Uhr im Wi.Z.Karten im Vorverkauf: Unter (07361) 522 600 oder kasse@theateraalen.de. weiter
  • 1013 Leser

Wie der Krieg in die Welt kam

Ausstellung und Katalog zeigen von der Steinzeit bis zum 30-jährigen Krieg Spuren des Kampfes
Eigentlich ist die Philosophie für die großen Fragen des Lebens zuständig: Wie kam der Krieg in die Welt? Das Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle verzichtet auf die Philosophen und lässt stattdessen die Archäologen erzählen. „Krieg. Eine archäologische Spurensuche“ ist der Titel einer Ausstellung, die viel über den Menschen aussagt. weiter
  • 940 Leser

Zeichnung, Malerei und Collagen

Ausstellung in der Galerie Zaiß
„gem einsam“, so der Titel der Ausstellung, die die Aalener Galerie Zaiß vom 22. November bis 20. Dezember zeigt. Zu sehen sind Arbeiten der Künstlerinnen Dorothee Herrmann und Sonja Streng. Vernissage ist am Sonntag, 22. November, 14.30 Uhr. weiter
  • 805 Leser

Öffnungszeiten und Katalog

Die Ausstellung im Landesmuseum für Vorgeschichte, Richard-Wagner-Str. 9 in Halle (Saale) ist noch bis 22. Mai 2016 zu sehen. Geöffnet Di. bis Fr: 9 bis 17 Uhr, Sa, So und Feiertage: 10 bis 18 Uhr. Das Begleitbuch zur Ausstellung, herausgegeben von Harald Meller und Michael Schefzik, ist im Theiss-Verlag (Stuttgart) erschienen. Der großformatige Band weiter
  • 816 Leser

Der Spielball Gymnasium

Furcht vor der Abschaffung liegt über der Talkrunde des Philologenverbands in Schwäbisch Gmünd
Bleibt das Gymnasium eigenständig oder wird es in der nächsten Legislaturperiode des Landtags zum Spielball politischer Grundsatzüberlegungen? Nicht alle Antworten auf diese Frage waren beim Treffen des baden-württembergischen Philologenverbands im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd eindeutig. weiter
  • 965 Leser

KaDeWe-Räuber: Prozess beginnt

Aalen/Berlin. Aktuell wird am Berliner Landgericht der Überfall auf das Luxuskaufhaus KaDeWe im vergangenen Dezember verhandelt. Einer der mutmaßlichen Täter war am 30. März bei Verwandten in Aalen verhaftet worden. Die Räuber hatten mit Äxten und Macheten Vitrinen zerstört und Schmuck im Wert von über 800 000 Euro erbeutet. Prozessbeobachter rechnen weiter
  • 5
  • 754 Leser

Gestreckter Galopp nach vorn

Essingen investiert 2016 Rekordsumme von 8 Millionen Euro – Steuern sollen erhöht werden
Die Remsgemeinde prescht im gestreckten Galopp nach vorn und steht vor einem Rekordjahr: Insgesamt acht Millionen Euro – so viel wie noch nie innerhalb eines Jahres – will Essingen 2016 investieren. Wermutstropfen für die Bürger: Es soll auch an den Steuerschrauben gedreht werden. weiter
  • 1043 Leser

Eyetracker testet Wahrnehmung

Aalen. Mit Hilfe eines „Eyetrackers“ können Blickbewegungen aufgezeichnet werden. Der Studiengang „Technische Redaktion“ der Hochschule Aalen bietet allen Interessierten die Möglichkeit, damit die eigene, visuelle Wahrnehmung zu testen.Termine sind am Samstag, 21. November, von 10 bis 16 Uhr und am Mittwoch, 25. November, von weiter
  • 729 Leser

Lions Club übergibt 7500 Euro

Einen großzügigen Spendenscheck über 7500 Euro konnte der Vorsitzende der Peru-Gruppe Heubach, Gerd Ritz, aus den Händen des Vizepräsidenten des Lions Clubs Aalen Kocher-Jagst, Ludger Kirschey, und der Vorsitzenden des Fördervereins dieses Service Clubs, Annette Blum-Schacherl, entgegen nehmen. Anlass der Scheckübergabe war die Filmreportage von Marlene weiter
  • 803 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ruhepunkt-Gottesdienst in Dewangen

Der nächste Ruhepunkt-Gottesdienst im evangelischen Gemeindehaus in Dewangen am Samstag, 21. November, um 18.30 Uhr widmet sich dem Thema „So ist Versöhnung“. weiter
  • 319 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Süßenbach und Holder

Aalen. Die Allianz für Fortschritt und Aufbruch, kurz ALFA von Professor Lucke geht mit einem Team um den Kandidaten Helmut Süßenbach (55), Gruppenleiter Kundenbuchhaltung bei einem großen Automobilzulieferer und Ersatzbewerber Stefan Holder (42, aus Heidelberg), derzeit Fraktionsgeschäftsführer, in den Landtagswahlkampf 2016. Rund ein Dutzend Mitglieder weiter
  • 866 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag bei Christen im Beruf

Kathrin Orlamünder engagiert sich gegen Abtreibungen. Am Freitag, 20. November, hält sie um 19.30 Uhr in der Liederhalle in Hofen bei den „Christen im Beruf“ einen Vortrag unter der Überschrift „Du sollst leben!“ weiter
  • 334 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bezirkssynode in Bopfingen

Mit einer Andacht in der Stadtkirche Bopfingen beginnt am Freitag, 20. November, um 18 Uhr die Bezirkssynode der Protestanten. Im Anschluss stehen im Gemeindehaus Wahlen, der Rechnungsabschluss des Kirchenbezirks Aalen sowie die Pläne für die kirchliche Arbeit 2016 auf der Tagesordnung. weiter
  • 296 Leser

Gesundheits-Guru und Radiopionier

Bopfingen. Der Heimatforscher Edwin Michler hält am Freitag, 20. November, um 19.30 Uhr im Kloster Kirchheim (Abteigebäude neben dem Prälatensaal) einen Vortrag über August Glucker, der 1895 in Osterholz (Kirchheim) geboren wurde und 1914 zu den ersten Abiturienten am heutigen Schubart-Gymnasium in Aalen gehörte. Glucker begründete in Stuttgart eine weiter
  • 647 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstkonzert des MV Aufhausen

Der Musikverein Aufhausen bittet am Samstag, 21. November, um 19.30 Uhr zum Herbstkonzert in der Egerhalle in Aufhausen. Mitwirken werden die „Minis“ Bopfingen/Oberdorf/Aufhausen, die Jugendkapelle Bopfingen/Aufhausen und der Musikverein Aufhausen „Original Egertaler Blasmusik“. Der Eintritt kostet fünf Euro.€ weiter
  • 258 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Interkulturelles Kochen

Rezepte von der Schwarzmeerküste werden am Montag, 23. November, ab 17.30 Uhr in der Schulküche, Kirchplatz 5 in Bopfingen, zubereitet. Anmeldung bei Heike Rau, (07362) 2059820. weiter
  • 429 Leser

Karten für „Frau Holle“

Bopfingen. Das Naturtheater Heidenheim spielt am Samstag, 19. Dezember, um 15 Uhr „Frau Holle“ in der Aula des Bildungszentrums Bopfingen. Karten gibt’s auf www.naturtheater.de, Telefon (07321) 925555 sowie im Rathaus Bopfingen, (07362) 80190. Eintritt: sechs Euro für Kinder, neun Euro Erwachsene. weiter
  • 871 Leser
FACEBOOK-KOMMENTARE

Möbel Mahler schließt

Das Aus für Möbel Mahler wird auf unserer Facebook-Seite kommentiert. Viele bedauern die Schließung. Hier eine Auswahl der Kommentare: weiter
  • 1280 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung um Christgarten

Die Bopfinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins trifft sich am Sonntag, 22. November zur Rundwanderung um Christgarten. Treffpunkt: 13.30 Uhr, Rewe-Parkplatz, wo Fahrgemeinschaften gebildet werden. Wanderzeit: 90 Minuten, es wird im „Schwan“ eingekehrt. Gäste sind willkommen. Es führt Hans-Georg Reinhardt (07362) 3348. weiter
  • 239 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Woche der Beingesundheit

Von Samstag, 21. bis Freitag, 27. November, läuft bei Minder Orthopädie-Schuhtechnik, Aalener Straße 11 in Bopfingen, eine kostenlose Aktionswoche zum Thema Beingesundheit. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. weiter
  • 251 Leser
Tagestipp

Underground Wohnzimmerkonzert

Das Underground Wohnzimmerkonzert mit der Band „Archiv Nagel“ wird an diesem Freitag, 20. November, in der Söldnerstraße in Auernheim veranstaltet. Auf und Ab zwischen Soul, Sound, Groove,Weltschmerz und Witz. Es gibt 40 Sitzplätze, deshalb unbedingt vorher anmelden unter der Telefon (07326) 919591 oder per E-Mail an werwing@gmx.de.Ort: weiter
  • 614 Leser

3850 Rentner im Ostalbkreis haben Minijob

Mehr Altersarmut befürchtet
Immer mehr Rentner sind laut Gewerkschaft IG Bauen-Agrar-Umwelt (BAU) auf ein Nebeneinkommen angewiesen. Rund 3850 Menschen über 65 Jahre haben derzeit einen Minijob – das sind 65 Prozent mehr als noch vor zwölf Jahren. Die Gewerkschaft warnt vor einer Zunahme der Altersarmut. weiter
  • 1519 Leser

Flüchtlinge: IHK beschließt Maßnahmenpaket

„Die Menschen, die hier sind, in Qualifizierung, Ausbildung oder Beschäftigung zu bringen, wird eine große Herausforderung, auch für unsere IHK darstellen“, sagt IHK-Präsident Carl Trinkl. Deshalb hat die Kammer nun ein Maßnahmenpaket beschlossen, um Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Übergeordnetes Ziel sei dabei ein regionaler weiter
  • 1231 Leser

IHK ändert ihre Wahlordnung

Kammer plant Einnahmen von 9,3 Millionen Euro – Baubeginn des Bildungszentrums rückt näher
Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Ostwürttemberg hat eine neue Wahlordnung beschlossen. Auslöser war ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig. Am Prinzip der von einigen Gegnern als undemokratisch kritisierten Kooptation hält die Vollversammlung aber fest. weiter
  • 1620 Leser

Basar in neuen Räumen

Spielzeugbörse jetzt im Weststadtzentrum
Der Aalener Kinderschutzbund veranstaltet am Samstag, 21. November, den alljährlichen Spielzeugbasar. In diesem Jahr ist der Basar nicht wie im vergangenen Jahr im Rettungszentrum, sondern im Weststadtzentrum (Pelikanweg 21) in Aalen. weiter
  • 808 Leser

Museum schließt erst im August

Aalen. Das Limesmuseum schließt erst im August und nicht schon früher. Bis zur Schließung des Museums sollen alle angekündigten Veranstaltungen und auch die Führungen für Schulklassen wie geplant durchgeführt werden. „Auf diese Weise können wir während der Hochsaison im Frühjahr/Sommer 2016 unser Haus geöffnet halten und wir müssen die bereits weiter
  • 774 Leser

Brand im Asylbewerberheim

Feuer in Nördlinger Einrichtung – 28-Jähriger schwer verletzt – Polizei schließt Brandstiftung aus
In der Nördlinger Asylbewerberunterkunft „Am Hohen Weg“ kam es am Donnerstag zu einem Brand. Ein 28-jähriger Asylbewerber wurde schwer verletzt. Sein Zustand ist „kritisch“. Die Polizei ermittelt, geht aber bislang nicht von einer fremdenfeindlichen Tat aus. weiter

Ärger wegen VfR-Aufklebern

In Trochtelfingen prangen Aufkleber, wo sie keiner will – VfR Aalen nimmt Stellung
Sauer ist eine SchwäPo-Leserin aus Bopfingen. Zum wiederholten Mal wurde ihr Briefkasten mit VfR-Ultras-Aufklebern übersät. Ihr Garagentor traf es auch schon. Auch an anderen Orten in Bopfingen und Trochtelfingen prangen die Aufkleber an Stellen, wo sie eigentlich keiner sehen will. weiter
Tagestipp

„Eine Welt Markt“

Am kommenden Samstag, 21. November, findet von 13.30 bis 17 Uhr der traditionelle „Eine Welt Markt“ im katholischen Gemeindehaus Rehnenhof statt. Es wird eine reiche Auswahl an selbst gefertigten Dekorations- und Gebrauchsartikeln sowie Adventskränze und -gestecke zum Kauf angeboten. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee, Kuchen und frisch weiter
  • 636 Leser

Am Tiefen Stollen wird gebaut

Am Außenbereich des Besucherbergwerks Tiefer Stollen in Wasseralfingen wird gebaut. Dort betonieren Arbeiter der Westhausener Baufirma Müller derzeit die Bodenplatte eines späteren Gebäudes in Holzständerbauweise, das das seitherige Zelt ersetzen soll. Nur noch 14 Tage, und dann wird der Kran verschwunden sein. Denn von Freitag, 4. Dezember, bis zum weiter
  • 3
  • 1203 Leser

Mit dem Blick aufs große Ganze

Einsetzungsfeier der neuen Schulleiterin der Rombachschule in Unterrombach
Ihr erster Blick wanderte zu den Kindern. Zum „Kern des Ganzen“. Dann erzählte Margit Hellfeuer-Chamié, die neue Schulleiterin der Rombachschule, den Gästen bei ihrer Einsetzungsfeier von ihrem großen Ziel: „Eine Schule, in die die Kinder gerne gehen. Und eine, ohne die sie etwas vermissen würden.“ weiter

Dewanger Rathaus wird bald abgerissen

Grünes Licht für neue Mitte - Arztsitz nicht gesperrt

Aalen-Dewangen. In Dewangen darf wieder etwas Hoffnung aufkommen. Der Arztsitz ist nicht gesperrt und darf laut kassenärztlicher Vereinigung möglicherweise nachbesetzt werden. Das hat OB Thilo Rentschler am Donnerstag im Gemeinderat mitgeteilt. Jetzt braucht es ihm zufolge einen Arzt, der sich auf das Projekt Neue Mitte einlässt.

Für

weiter
  • 2
  • 892 Leser

Mit der Sonntagsschule fing es an

Vor 165 Jahren begann die berufliche Bildung in Aalen
Was einst als Fortbildung im Lesen, Schreiben, Rechnen und Zeichnen mit einer Sonntagsschule begann, war der Grundstein für die institutionalisierte berufliche Bildung in Aalen. Das war vor 165 Jahren, heißt es in einer Pressemitteilung der Technischen Schule. weiter
  • 5
  • 803 Leser

Herbstprüfung der Schäferhunde

Bem Schäferhundeverein haben die Herbstprüfung absolviert: Claudia Schweizer mit Murphy, Claudia Knödler mit Lotta, Claudia Göhringer mit Bosse, Sascha Seibold mit Balu, Elke Raab mit Chicco, Monique Göhringer mit Jimmy, Karl-Heinz Bäuerle mit Phantasia Clever Choice (alle Begleithund); Kurt Knödler mit Balu , Leopold Huber mit Erwin (alle BgH1) sowie weiter
  • 1024 Leser

OB verabschiedet 19 Mitarbeiter

In der Stadthalle hat OB Thilo Rentschler 19 städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet: Ingeborg Argauer, Klaus Baßler, Hartmut Bellinger, Hedwig Dolderer, Herbert Gail, Imelda Gehweiler, Annemarie Günther, Josef Ilg, Johannes Kieninger, Rosa Kraus, Monika Lautscham, Alfred Maier, Brigitte Mangold, Marianne Pötig, Brigitte weiter
  • 4
  • 1407 Leser

MAPAL fördert Engagement

MAPAL fördert die ehrenamtliche Tätigkeit seiner Mitarbeiter und unterstützt karitative Projekte und Einrichtungen, an denen diese beteiligt sind; etwa von Holger Harsch. Jetzt hat Betriebsratsvorsitzender Frank Khöber eine Spende von 500 Euro an Landrat Klaus Pavel für ein Projekt der Asperger-Selbsthilfegruppe übergeben. Im Bild (v. li).: Holger Harsch weiter
  • 5
  • 1439 Leser

Alfing: 27 Ehrungen für langjährige Betriebszugehörigkeit

Die Geschäftsleitung der Firmen Alfing Kessler Sondermaschinen GmbH (AKS) und Alfing Montagetechnik GmbH (AMT) lud ihre Jubilare des Jahres 2015 zu einer Feierstunde in die „Frische Quelle“ nach Attenhofen ein. Die beiden Geschäftsführer Anton Harsch und Dr. Thomas Koch sowie die Personalleiterin Ingrid Kübler bedankten sich bei allen Jubilaren weiter
  • 5
  • 1161 Leser

Vierter Kurs zur Flüchtlingsarbeit

20 Teilnehmer haben sich in dem Kurs „Flüchtlingsarbeit weitergebildet und für ihre künftige ehrenamtliche Arbeit vorbereitet. Es gab Infos zu den Rahmenbedingungen für Flüchtlinge im Ostalbkreis, zu rechtlichen Fragen und zu interkultureller Kompetenz. Zum Abschluss erhielten die Teilnehmenden von Landrat Klaus Pavel und Dekan Ralf Drescher bei weiter
  • 1147 Leser

KGW spendet für Flüchtlinge

Die vielen Flüchtlingen in der Region war für die SMV des Wasseralfinger Gymnasiums Anlass dafür, die eigenen Möglichkeiten zur Hilfe zu nutzen. In Absprache mit der Caritas Aalen rief die SMV des KGW innerhalb der Schule dazu auf, zu kleine Kleidung, ungenutztes Spielzeug, Decken, Taschen und Schulranzen für die Flüchtlinge zu spenden. Eine ganze Lkw-Ladung weiter
  • 1034 Leser

Ellwangen ist 150 Millionen wert

Das neue kommunale Haushaltsrecht verlangt die Berücksichtigung von allen Besitzungen
Der Haushalt 2016 ist der letzte im System der Kameralistik. Ab dem Haushaltsjahr 2017 wird das neue kommunale Haushaltsrecht umgesetzt und die „Doppik“ eingeführt. Dann zeigt der Haushalt nicht mehr nur die Geldströme an, sondern wie sich der Wert des Sachvermögens verändert und wie effektiv die Verwaltung arbeitet. weiter
  • 1159 Leser

Westhausener wird freigesprochen

Krankenkasse betrogen? Amtsgericht Ellwangen konnte dem Angeklagten keinen Vorsatz nachweisen
Er soll nach einem Kuraufenthalt Behandlungen, für die er selbst aufkommen muss, von seiner Krankenkasse bezahlt haben lassen. Deshalb stand ein Mann aus Westhausen am Donnerstag vor dem Amtsgericht Ellwangen. Da man ihm aber keinen Vorsatz und keine Absicht nachweisen konnte, wurde er freigesprochen. weiter
  • 594 Leser

Naturschützer kritisieren Behörde

Jahreshauptversammlung der NABU-Gruppe Aalen: Positive und negative Beispiele für den Naturschutz aufgearbeitet
Haben die Angler eine größere Lobby als der Naturschutz? Die Frage stellte Vorsitzender Guido Bretzger während der Jahreshauptversammlung der NABU-Gruppe Aalen im „Kellerhaus“ in Oberalfingen. weiter
  • 1
  • 714 Leser

Biberlehrpfad

Wört. Den Planungsauftrag für die Konzeption der Freianlage „Biberlehrpfad“ am Dorfmühlweiher vergab der Wörter Gemeinderat an das Ingenieurbüro Lackner, Köder & Partner aus Mutlangen zum Angebotspreis von netto 9200 Euro. Der Biberlehrpfad ist Leitprojekt der LEADER-Förderkulisse. „Wenn wir zum Zuge kommen und Fördergelder für weiter
  • 653 Leser

Die Gemeinde Wört nach vorne bringen

Vorstellung der „Gemeindeentwicklungskonzeption“ im Wörter Gemeinderat – Bürger sollen mitmachen
Die „Gemeindentwicklungskonzeption“ stand im Wörter Gemeinderat im Fokus der Besprechungen. Was sich hinter dem Wortungetüm verbirgt: Mit einem breit aufgestellten Konzept soll die Gemeinde fit gemacht werden für die nächsten zehn bis zwölf Jahre. weiter
  • 941 Leser

Röhlinger beklagen Schulden

Ortschaftsrat kritisiert den Haushaltsentwurf 2016 – Abstimmung nur über Röhlinger Belange
Der Röhlinger Ortschaftsrat hat sich zum Jahresende mit dem Entwurf des Haushaltplans 2016 der Stadt Ellwangen befasst. Einzelne Räte monierten die beabsichtigte Kreditaufnahme. Die geplanten Investitionen in der Altgemeinde wurden jedoch einstimmig befürwortet. weiter
  • 803 Leser
ZUM TODE VON

Wolfgang Becker

Ellwangen. Vereine, Freunde und Wegbegleiter haben auf dem Friedhof St. Wolfgang Abschied von Wolfgang Becker genommen. Becker wurde 71 Jahre alt und hinterlässt eine Ehefrau und zwei Töchter sowie vier Enkelsöhne. Bei der Trauerfeier, die von Pfarrer Anton Eßwein zelebriert wurde, würdigte Bea Becker ihren Vater als liebevollen Familienvater und weiter
  • 910 Leser

21-Jähriger übersieht Vorfahrt

Zwei Männer leicht verletzt
Zwei leicht verletzte Autofahrer und ein Gesamtschaden von etwa 8000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmorgen gegen 7.20 Uhr ereignete. weiter
  • 784 Leser

Schüler, Lehrer und Eltern feiern fünf Jahre Gymnasium Abtsgmünd

Fünf Jahre Gymnasium Abtsgmünd. Das haben Schüler, Lehrer und Eltern gebührend gefeiert. Am 13. September 2010 startete der Gründungsjahrgang am damaligen katholischen freien Gymnasium Abtsgmünd – jetzt St. Jakobus-Gymnasium. Die Organisatoren des Abends freuten sich, zur Feier knapp 100 Gäste in der Schulaula willkommen heißen zu können. Damals weiter
  • 768 Leser
AUS DER REGION

Neues Flüchtlingsheim für Murrhardt

Ein Pflegeheim in Murrhardt-Oberneustetten soll ab Anfang nächsten Jahres zur Gemeinschaftsunterkunft für etwa 200 Flüchtlinge werden. Geplant ist eine Belegung mit Familien, teilt das Landratsamt mit. Nachdem der Heimbetrieb zum 31. Dezember 2015 beendet wird, hat der Landkreis die Einrichtung angemietet. Es werde dafür Sorge getragen, dass alle Heimbewohner weiter
  • 1439 Leser

Einen Urnenhain für Oberkochen

Technischer Ausschuss votiert für südöstlichen, bislang ungenutzten Teil des städtischen Friedhofs
Bekommt Oberkochen einen Bestattungs- und Urnenwald? Damit hat sich der Technische Ausschuss des Gemeinderats befasst. Bereits im April hatten die Fraktionen von CDU und SPD den Antrag zur Errichtung eines solchen Walds gestellt. Seinerzeit benannten sie einen Platz an der Kolpinghütte im Stadtteil Heide als ihren Favoriten. weiter
  • 667 Leser

Ganztagsschule – Chance für Musikvereine?

Herbsttagung des Blasmusikverbandes Ostalb: Vereine können zusätzliche Lehrerstunden gegen Honorar anbieten
Können Musikvereine Kooperationspartner von Ganztagsschulen werden? Mit der Frage befassten sich die Teilnehmer an der Herbsttagung des Blasmusikverbandes Ostalb im „Kellerhaus“ in Oberalfingen. Zu den Diskussionspunkten zählte zum Beispiel auch die freiwillige Selbstverpflichtungserklärung für die Jugendarbeit. weiter
  • 868 Leser

Vortrag: Der kriminelle Handel mit der Ware Frau

Ein Komissar außer Dienst berichtet über das brutale Geschäft mit Zwangsprostitution - Eintritt frei
Weltweit nehmen die Geschäfte mit der Frau als Ware zu. Nach Schätzung der Uno werden weltweit jährlich 700 000 Frauen verschleppt und zur Prostitution gezwungen. Doch Verfolgung und Verurteilung der Täter sind schwierig. weiter
  • 1289 Leser

Tod auf den Gleisen

Mann wird von Zug erfasst - Bahnstrecke inzwischen wieder frei
Auf der Bahnstrecke Aalen - Ulm ist am Morgen ein 83-jähriger Mann von einem Zug erfasst und dabei tödlich verletzt worden. Der Streckenabschnitt Aalen - Unterkochen war deshalb rund eineinhalb Stunden komplett für den Bahnverkehr gesperrt. Inzwischen ist er wieder freigegeben. weiter
  • 4
  • 12851 Leser

Brand in Asylunterkunft Nördlingen: Mann schwer verletzt

Kripo ermittelt Brandursache - Polizei geht nicht von "Fremdeinwirkung" aus
Heute Vormittag brach um kurz nach 9 Uhr ein Brand in der Asylunterkunft "Am Hohen Weg" aus. Ein 28-Jähriger erlitt schwere Verletzungen und musste mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. weiter
  • 5
  • 3258 Leser

Sammlung im Landratsamt für LEA-Flüchtlinge

Einen ganzen Transporter voller Reise- und Sporttaschen, Kulturbeutel und Rucksäcke für Flüchtlinge in der LEA haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landkreisverwaltung gesammelt. Die Idee entstand während ihrer Konferenz mit dem Titel „Bildung ohne Grenzen – Flüchtlinge und Zuwanderer in der Bildungsregion Ostalb“. Auch die weiter
  • 975 Leser

Mazda gestohlen

Polizei sucht Auto mit Kennzeichen "AA-BY 59"
Zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen wurde ein schwarzer Mazda 323 mit dem Kennzeichen "AA-BY 59" gestohlen. weiter
  • 1503 Leser

Wadenkrampf auf der Autobahn - In Stau gerast

55-Jähriger blieb mit Fuß zwischen Gas- und Bremspedal stecken
Ein 55 Jahre alter Autofahrer verursachte am Mittwochmittag einen Unfall auf der A7. Vor einem Stau krampfte seine Wade so stark, dass er seinen Fuß nicht mehr vom Gaspedal bekam. Der Versuch, mit der Handbremse zu bremsen, scheiterte. weiter
  • 5
  • 2540 Leser

Advent auf der Ostalb: Welche Türen sollen wir öffnen?

Der Advent steht vor der Tür und Adventskalender gehören für viele Menschen zur Vorweihnachtszeit einfach dazu. Jeden Tag ein Türchen öffnen, das verkürzt das Warten aufs Christfest. Auch diese Zeitung öffnet ab 1. Dezember jeden Tag symbolisch eine Tür: Redakteurinnen und Redakteure besuchen Räume und Orte, die üblicherweise nicht für die Öffentlichkeit weiter

LKW-Fahrer rammt auf der A7 Leitplanken

Kleine Unaufmerksamkeit - hoher Sachschaden

Ellwangen. Ein 40 Jahre alter polnischer Lkw-Fahrer fuhr am Mittwoch, gegen 19.40 Uhr auf der A 7 in Richtung Würzburg. Im Bereich der Gemeinde Ellenberg kam er infolge Unaufmerksamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte Leitplanken auf eine Länge von circa 80 Meter. Hierbei entstand ein Schaden in Höhe von circa 15

weiter
  • 5
  • 1653 Leser

Regionalsport (30)

FCH-Karten für SchwäPo-Leser

Fußball, 2. Bundesliga
FC Heidenheim gegen Greuther Fürth. Der Run auf die Karten, die die Schwäbische Post und die Gmünder Tagespost für dieses Zweitligaspiel am Sonntag (13.30 Uhr) in der Heidenheimer Voith-Arena verlosten, war enorm. weiter
  • 734 Leser

B-Juniorinnen mit Rückenwind

Handball, Württembergliga
Mit dem Rückenwind des ersten Sieges: Die B-Juniorinnen der HG Aalen/Wasseralfingen spielen am Samstag, 17 Uhr, in der Talsporthalle gegen H2Ku Herrenberg. weiter
  • 662 Leser

Der Fünfte gastiert beim Sechsten

Handball, Württembergliga
Für die erste Damenmannschaft der SG Hofen/Hüttlingen steht das nächste Heimspiel in der Württembergliga an. In der Limeshalle in Hüttlingen geht es am Sonntag, 15 Uhr, gegen den TSV Heiningen. weiter
  • 626 Leser

Gegen den Tabellenletzten

Handball, Württembergliga
Die A-Juniorinnen der HG Aalen/Wasseralfingen spielen gegen den Letzten der Württembergliga: Am Samstag, 18.45 Uhr, ist HABO Bottwar in der Talsporthalle zu Gast. weiter
  • 686 Leser
SPORT IN KÜRZE

Gegner mit neuem Trainer

Fußball. Zum letzten Verbandsliga-Heimspiel des Jahres empfängt der FC Normannia Gmünd den VfL Nagold. Zwei schlechte Nachrichten gibt’s davor aus Gmünder Sicht. Erstens: Der Gegner hat soeben seinen Trainer ausgetauscht – mit Motivationsschüben und taktischen Überraschungen ist zu rechnen. Außerdem hat sich FCN-Verteidiger Jochen Baß das weiter
  • 807 Leser

Kreative Projekte

Sportkreis Ostalb: Förderpreise der WLSB-Stiftung
5000 Euro winken den Vereinen, die sich mit kreativen und wegweisenden Projekten bei der Sportstiftung des Württembergischen Landesportbundes (WLSB) um die Förderpreise bewerben. weiter
  • 590 Leser

Marathon in Verona in 2:51:24 Stunden

Leichtathletik, Harald Friedrich vom Lauftreff Rosenberg läuft in Italien eine super Zeit
Sieben vom Marathonlauf begeisterte Mitglieder des Lauftreffs Rosenberg (SF Rosenberg/DJK Ellwangen) nahmen am 14. Verona-Marathon teil. Mit tollen Leistungen. weiter
  • 734 Leser

Tabellennachbar kommt zum FCE

Fußball, U17-Verbandsstaffel
Das letzte Heimspiel vor der Winterpause bestreiteten die U17-Juniorinnen des FC Ellwangen am Samstag gegen Obertürkheim – ein Spiel unter Tabellennachbarn. Anpfiff in Eggenrot: 14.30 Uhr. weiter
  • 493 Leser

AC Röhlingen will endlich punkten

Ringen, Verbandsliga
Die Wochen der Wahrheit stehen für den AC Röhlingen an. Es geht gegen die direkten Konkurrenten im Verbandsliga-Abstiegskampf. Den Auftakt gibt es am Sonntag, ab 16 Uhr, beim AV Hardt. Dort will der ACR endlich punkten. weiter
  • 815 Leser

Direktes Duell im Aufstiegsrennen

Ringen, Regionalliga: KG Fachsenfeld/Dewangen - SV Eschbach 1967
Es könnte schon ein vorentscheidendes Duell um den Aufstieg in die 2. Bundesliga sein: Am Samstag, 20 Uhr, treffen in der Woellwarthalle in Fachsenfeld die heimische KG und der SV Ebersbach aufeinander. Beide liegen punktgleich in der Tabelle. weiter
  • 658 Leser

Heiningen II kommt zur HSG

Handball, Bezirksliga Männer
Die HSG Oberkochen/Königsbronn trifft am Sonntag (Herwartsteinhalle) zu Hause auf die zweite Mannschaft des TSV Heiningen. Anpfiff: 17 Uhr. weiter
  • 644 Leser

Lauchheimer Fünf-Sterne-Jahr

Pferdesport: Feier für die Vierspänner-Fahrer Michael und Steffen Brauchle
Eine kleine Stadt, aber zwei große Pferdesportler: Die Brüder Steffen und Michael Brauchle au sLauchheim-Hülen sammelten als Vierspännerfahrer 2015 viele Erfolge, inklusive Europameisterschaft und deutscher Meisterschaft. Ihnen zu Ehren wurde in Hülen gefeiert. weiter
  • 695 Leser

Schafft einer die Überraschung?

Fußball, Kreisliga A II: Im Tabellenkeller geht es eng zu
Es geht eng zu am Tabellenende der Kreisliga A II. Platz 10 und Platz 15 trennen lediglich vier Punkte. Kann einer der Abstiegsbedrohten am Wochenende gegen einen der vermeintlichen Favoriten überraschen? weiter
  • 928 Leser

Schwere Aufgabe für die SG2H

Handball, Bezirksliga
Die Wochen der Wahrheit für die Handballer aus Hofen und Hüttlingen gehen weiter: Am Samstag (19.30 Uhr) steht beim TV Brenz der nächste Kracher an. weiter
  • 670 Leser

Top Vier mit Aufgaben

Fußball, Kreisliga B III und B IV
In der Kreisliga B III geht es so langsam ums Eingemachte was den Kampf um die Herbstmeisterschaft anbelangt. Die Top Vier stehen vor lösbaren Aufgaben. weiter
  • 811 Leser

Aufsteiger kommt

Fußball, Landesliga: SFD empfangen Blaustein
Gegen den Landesliga-Aufsteiger TSV Blaustein zählt für die Sportfreunde Dorfmerkingen nur ein Sieg, wollen sie nicht Richtung Abstiegsränge abrutschen. Das letzte Heimspiel der SFD steigt am Sonntag, 14.30 Uhr, in Dorfmerkingen. weiter
  • 625 Leser

Bopfingen bleibt spitze

Volleyball, Landesliga Damen: Zwei Siege eingefahren
Mit zwei Drei-Punkt-Siegen gegen den SV Esslingen und den TV Lauffen behaupteten die Volleyballdamen des TV Bopfingen bei ihrem zweiten Heimspieltag die Tabellenspitzen in der Landesliga. weiter
  • 706 Leser

Der Spieltag der Derbys

Fußball, Bezirksliga: Gleich fünf Nachbarschaftsduelle am letzten Vorrundenspieltag
Letzter Spieltag der Vorrunde: Für Halbzeit-Meister SG Bettringen geht’s zum Abschluss der Hinserie nach Schnaitheim. Nach diesem 15. Spieltag ist aber noch lange nicht Schluss – sollte das Wetter keine Kapriolen schlagen. weiter
  • 671 Leser

Duell spitzt sich zu

Fußball, Kreisliga B II
Nach dem zweiten Führungswechsel an der Tabellenspitze der Kreisliga B IV innerhalb der letzten zwei Spieltage, geht das Fernduell um Platz eins am Wochenende in die nächste Runde. Während der jetzige Zweite aus Frickenhofen nach Hussenhofen muss, will die SGM Hohenstadt/Untergröningen in Lautern die Tabellenführung verteidigen. Der TSV Essingen II weiter
  • 795 Leser

Fußballspiele am Wochenende

BezirksligaSamstag, 14.30 Uhr:TSG Nattheim – Türkspor HDHFV Sontheim/Brenz – TV NeulerSF Lorch – Normannia Gmünd IIFC Bargau – TV HeuchlingenSV Wört – FV 08 UnterkochenSV Waldhausen – VfL GerstettenSV Neresheim – SV LauchheimTSG Schnaitheim – SG BettringenKreisliga A ISamstag, 12.30 Uhr:Bargau II – weiter
  • 1015 Leser
SPORT IN KÜRZE

Hieber pfeift Bundesliga

Fußball. Schiedsrichter Michael Hieber (SV Pfahlheim, Schiedsrichtergruppe Aalen) ist am Samstag in der A-Jugend-Bundesliga im Einsatz. Er leitet das Heimspiel der SpVgg Greuter Fürth gegen den FC Ingolstadt. Assistenten sind Niklas Kappel (SV Pfahlbronn) und Tobias Faißt (SRG Leonberg). Anstoß ist um 11 Uhr. weiter
  • 1079 Leser

TSV will nachlegen

Fußball, Verbandsliga: Essingen bei Balingen II
Für Essingens Abteilungsleiter Dr. Siad Esber steht eine Rückkehr in seinen Geburtsort an. Mit dem TSV gastiert er am Samstag bei TSG Balingen II. Drei Punkte wollen die Essinger dennoch bei der U23 des Oberligisten holen. Anpfiff: 14.30 Uhr. weiter
  • 751 Leser

Neben Chessa fehlt auch Drexler

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen gastiert am Samstag beim Tabellenvierten FSV Mainz 05 II
Die Alternativen sind begrenzt. Der VfR Aalen muss am Samstag nicht nur auf Dennis Chessa verzichten. Auch Dominick Drexler fällt im Auswärtsspiel beim Tabellenvierten 1. FSV Mainz 05 II aus. Trainer Peter Vollmann hofft, dass der Zweitliga-Absteiger seine gute Ausgangsposition in den Winter rettet. Anpfiff: 14 Uhr. weiter

Der Gegner: 1. FSV Mainz 05 II

Trainer:Sandro Schwarz (37)Tabellenplatz:4. Platz – 25 Punkte, 22:16 ToreLetzte 10 Spiele:3 Siege – 4 Unentschieden – 3 NiederlagenLetztes Spiel:4:1 gegen Stuttgarter KickersHöchster Sieg:4:0 gegen Holstein KielHöchste Niederlage:0:3 gegen Rot-Weiß ErfurtBeste Torschützen:Höler (6), Derstroff, Klement (je 5)Ex-VfR-Spieler:Stadion:Bruchweg-Stadion weiter
  • 1000 Leser

Fußballspiele am Wochenende

2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:Fortuna Düsseldorf – MSV DuisburgVfL Bochum – Union BerlinSV Sandhausen – Karlsruher SCSamstag, 13 Uhr:1860 München – FC St. PauliArminia Bielefeld – RB LeipzigSonntag, 13.30 Uhr:SC Freiburg – SC PaderbornFC Kaiserslautern – FSV FrankfurtFC Heidenheim – Greuther FürthMontag, weiter
  • 836 Leser

TSG: Sieg im letzten Heimspiel?

Fußball, Landesliga: Die TSG Hofherrnweiler empfängt den TSGV Waldstetten zum Ostalb-Derby
Nach dem Spiel, ist vor dem Spiel – diese These passt bestens auf das Landesliga-Derby zwischen der TSG 1899 Hofherrnweiler-Unterrombach und dem TSGV Waldstetten. Beide verloren zuletzt ihre Landesliga-Spiele und brennen auf Wiedergutmachung. Anpfiff des Derbys ist an diesem Freitag, 19 Uhr, im VR-Bank-Sportpark. weiter
  • 764 Leser

Ringt Ex-KSVler Bichinashvili?

Ringen, 1.Bundesliga Endrunde: Erster Play-off-Heimkampf des KSV Aalen gegen Mainz 88
Am Sonntagnachmittag um 15 Uhr ist es in der Ulrich-Pfeifle-Halle so weit: Die Bundesligaringer des KSV Aalen 05 empfangen zum ersten Play-off-Heimkampf den ASV Mainz 88. Die Aalener treffen zum Endrundenstart auf den Tabellenzweiten der Nordgruppe, dessen Kader mit vielen hervorragenden Ringern bestückt ist. weiter
  • 818 Leser

Sieg ist Pflicht

Fußball, Landesliga: Ebnat spielt in Buch
Der SV Ebnat reist am Samstag zum Tabellenletzten TSV Buch. Im Sechs-Punkte-Spiel der Kellerkinder ist ein Sieg für den SVE Pflicht, sonst droht das rettende Ufer schon in weite Ferne zu geraten. Spielbeginn in Buch ist um 14.30 Uhr. weiter
  • 733 Leser

Überregional (71)

"Ein ganz anderer Blickwinkel"

Albert Ostermaier hat Flucht und Flüchtlinge zum Thema des Münchner Literaturfests gemacht
Es ist schon eine Weile her, dass Albert Ostermaier Flüchtlinge zum Thema des Münchner Literaturfestes machte. Die öffentliche Debatte hat ihn eingeholt. weiter
  • 428 Leser

"Monsieur Handball": Eine Legende wird 95

Heute feiert Bernhard Kempa Geburtstag
Ein ganz besonderer Trick hat ihn weltberühmt gemacht: Handball-Legende Bernhard Kempa feiert heute in Bad Boll seinen 95. Geburtstag. weiter
  • 606 Leser

"Quittung für Rambo-Politik"

Urteil zu Polizeigewalt im Schlossgarten ist ein emotionaler Sieg für die Opfer
Der Polizeieinsatz am "Schwarzen Donnerstag" war rechtswidrig, das Vorgehen gegen Stuttgart-21-Gegner im Schlossgarten zu hart. Das hat das Verwaltungsgericht Stuttgart entschieden - ein Erfolg für die Opfer. weiter

90000 Fans singen die Marseillaise

90 000 Fans als geballte Kraft gegen den Terror: Das Länderspiel von Engländern und Franzosen war ein einzigartiger Akt der Solidarität. Erst sangen sie im Wembley-Stadion gemeinsam die französische Nationalhymne, dann schwiegen sie für die Opfer von Paris. Foto: Actionpress weiter
  • 451 Leser

Abschiebung im Eiltempo

Innenministerium plant weitere Verschärfung des Asylrechts
Mit einem Schnellverfahren will die Bundesregierung zukünftig bestimmte Asylbewerber schneller und häufiger abschieben können. Kritiker befürchten, damit werde das bisherige Asylrecht ausgehebelt. weiter
  • 461 Leser

Auf einen Blick vom 19. November 2015

FUSSBALL LÄNDERSPIEL England - Frankreich 2:0 (1:0) WM-QUALIFIKATION Nord-/Mittelamerika/Karibik, 4. Runde, 2. Spieltag Gr. A: El Salvador - Kanada 0:0 Honduras - Mexiko 0:2 (0:0) Gr. B: Haiti - Jamaika 0:1 (0:0) Panama - Costa Rica 1:2 (0:0) Gr. C: Trinidad u. Tobago - USA 0:0 St. Vincent/Grenadinen - Guatemala 0:4 (0:2) WM-QUALIFIKATION Südamerika, weiter
  • 426 Leser

Bei Alno steigt noch ein Investor aus China ein

. Der Küchenhersteller Alno holt sich einen weiteren chinesischen Investor zur Hilfe. Shun Hing Electric Works & Engineering Company aus Hongkong steigt bei Alno ein, teilte die Firma mit Sitz in Pfullendorf (Baden-Württemberg) mit. Über eine Wandelanleihe und außerbörslich erworbene Aktien sichern sich die Chinesen damit 9,1 Prozent des Kapitals weiter
  • 645 Leser

Betriebsrat befürchtet Nachteile für die Beschäftigten

Tariftreue Der Betriebsrat der DB Regio verlangt, dass die Bahn gegen die Entscheidung des Landes, die Stuttgarter Netze an Privatunternehmen zu vergeben, Einspruch einlegt. Wie berichtet, ist im Vergabeverfahren beim Los eins Bruchsal, Mannheim/Osterburken und Tübingen das niederländische Unternehmen Abellio Rail zum Zug gekommen, bei den Losen zwei weiter
  • 309 Leser

Bis dann, Helge

Da steht ein Mann in seinem Hotelzimmer und kickt hilflos nach einem unsichtbaren Gegner. Er ist stocksauer, weil der Gegner ihn in dieses Hotelzimmer zwingt, obwohl er doch auf der Bühne stehen müsste, denn da gehört der Mann hin, der Helge Schneider heißt und eigentlich genau jetzt einen Auftritt hätte. "Jetzt in Hannover", so hat der Komiker das weiter
  • 457 Leser

Brandstifter verurteilt

Ein 38-jähriger Mann ist wegen einer Brandserie mit Millionenschaden in Schwäbisch Gmünd zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren verurteilt worden. Er wird zunächst in einer psychiatrischen Klinik untergebracht, wie ein Sprecher des Landgerichts Ellwangen mitteilte. "Die Kammer ist davon ausgegangen, dass der Angeklagte an einer Persönlichkeitsstörung weiter
  • 275 Leser

Bundesliga trotzt Terror

Nächste Spiele finden statt - Klubs diskutieren jedoch Sicherheitsstandards
Die Stadien der deutschen Eliteliga drohen ihre unbeschwerte Atmosphäre zu verlieren. Nach dem Trauma von Paris und der Absage von Hannover debattieren die Spitzenvereine über neue Sicherheitsmaßnahmen. weiter
  • 389 Leser

Das Leben kam dazwischen

Morgen erscheint nach der Babypause endlich das neue Album von Adele
Es ist das mit der größten Spannung erwartete Popalbum des Jahres. "25" von Adele elektrisiert nicht nur Millionen Fans der Sängerin. Der Hype um die Platte sagt einiges aus über die Nervosität der Musikindustrie. weiter
  • 376 Leser

Der grüne Regent

Wie sich Fürst Albert und Monaco in zehn Jahren verändert haben
"Wenn man die Verantwortung für einen Staat übernimmt, beginnt ein neues Leben." Für Albert II. begann dieses neue Leben heute vor zehn Jahren. Am 19. November 2005 wurde er offiziell Regent von Monaco. weiter
  • 312 Leser

Deutsche lieben Schlösser, Burgen und Kirchen

Historische Gebäude wie Schlösser, Burgen und Kirchen sind für die Mehrheit der Deutschen (67 Prozent) ein höheres Kulturgut als Theatervorstellungen, Ausstellungen und Konzerte (55 Prozent). Das ergab eine gestern veröffentlichte Forsa-Umfrage im Auftrag der Hamburger "Zeit"-Stiftung. Dabei messen Ostdeutsche (75 Prozent) diesen Kulturgütern eine größere weiter
  • 450 Leser

Die eingefrorene Google-Karte

Weil es Streit mit Datenschützern gibt, aktualisiert der US-Konzern Street View nicht
Vor fünf Jahren kochte in Deutschland die Stimmung gegen den Panorama-Dienst Google Street View hoch. 244 000 Haushalte ließen Gebäude verpixeln. Google lässt jetzt im Netz nur alte Bilder stehen. weiter
  • 682 Leser

Dorothee Achenbach rechnet ab

Dorothee Achenbach, die Ehefrau des inhaftierten Kunstberaters, rechnet in ihrem Buch ab: mit den Aldi-Erben, mit den Medien - und mit ihrem Mann. weiter
  • 416 Leser

Eigenes Auto bleibt beliebt

Audi will in Megastädten aber auch neue Mobilitätskonzepte anbieten
Das eigene Auto als Statussymbol - hat es im Zeitalter selbstfahrender Autos bald ausgedient? Keineswegs, meint Audi-Chef Rupert Stadler. Die Kunden wollten keine "rollende Verzichtserklärung". weiter
  • 631 Leser

Einsatz: Polizist sieht Chefs in der Verantwortung

Der Bad Boller Polizist Rainer Staib findet, die Polizei werde durch das Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart zum "Schwarzen Donnerstag" in ein schlechtes Licht gerückt. Staib, der für die CDU im Boller Gemeinderat sowie im Göppinger Kreistag sitzt, ist auch Vorsitzender des CDU-Arbeitskreises Polizei Nordwürttemberg und war am 30. September 2010 weiter

Ermittlungen nach Großeinsatz

Nach dem Großeinsatz an einer Heidenheimer Schule prüft die Polizei einen möglichen Verstoß gegen das Waffengesetz. Außerdem ermitteln die Beamten, ob ein junger Mann aus Heidenheim möglicherweise Kosten für den Einsatz übernehmen muss. Der Mann war am Dienstag mit einer Spielzeugpistole an der Schule gesichtet worden und hatte damit viele Einsatzkräfte weiter
  • 292 Leser

FC Bayern in intensiver Rücksprache mit Polizei

Klare Analyse Nach den Terroranschlägen von Paris und dem Dienstagabend von Hannover plant Rekordmeister Bayern München in den nächsten Tagen offiziell über die klubinternen Beratungen zu den Sicherheitsaspekten zu informieren. Die erste Mannschaft der Bayern ist nach dem Liga-Match am Samstag bei Schalke 04 erst am Dienstag in der Champions League weiter
  • 362 Leser

Gerichtshof stärkt Mieter

Die tatsächliche Wohnfläche zählt, nicht die im Mietvertrag aufgeführte
Viele Mietverträge weisen falsche Wohnungsgrößen aus. Das hat Konsequenzen für Mieten und Betriebskosten. Bisher mussten Mieter kleine Abweichungen akzeptieren. Jetzt in vielen Fällen nicht mehr. weiter
  • 642 Leser

Gläubiger der Hypo Alpe Adria fordern ihr Geld

In der Affäre um die einstige Bayern-LB-Tochter Hypo Alpe Adria drängt die größte Gläubiger-Gruppe das österreichische Bundesland Kärnten zur Rückzahlung von mehr als 2,5 Mrd. EUR. "Das Land ist zahlungsunwillig, nicht zahlungsunfähig", sagte Leo Plank, der Sprecher der so genannten Ad-Hoc-Gruppe, zu der auch die Commerzbank und die so genannte Bad weiter
  • 436 Leser

Grüne ringen um Flüchtlingspolitik

Parteitag in Halle wählt Vorstand und stellt Weichen für die kommenden Wahlen
Ganz im Zeichen der aktuellen Ereignisse steht der Bundesparteitag der Grünen in Halle. Doch wollen die Delegierten nicht nur über Terror und Flüchtlingshilfe diskutieren, sondern auch über Familie und Klima. weiter
  • 426 Leser

Hannover 96 sagt eine Trainingseinheit ab

Vormittag Bundesligist Hannover 96 hat einen Tag nach der Absage des deutschen Länderspiels gegen die Niederlande gestern Vormittag nicht trainieren können. Als vage Begründung nannte der Verein lediglich organisatorische Gründe. Die Spieler waren darüber bereits am Dienstag Abend informiert worden. Das Trainingsgelände des Bundesliga-15. liegt unweit weiter
  • 358 Leser

Hoffnungsschimmer für Blaupunkt

Für den insolventen Elektronik-Hersteller Blaupunkt (Hildesheim) gibt es Hoffnung. Es bahnt sich der Einstieg eines Investors an. Die Blaupunkt Technology Group hat 450 Mitarbeiter in sechs Ländern. Das Bild zeigt einen Stand auf der Ifa vor drei Jahren. Foto: dpa weiter
  • 590 Leser

Händler fordern schnelleres Netz

IT-Branche will Verschlüsselungs-Standort Nr. 1 auf der Welt werden
Digitalisierung ist das Schlagwort, das alle Branchen beschäftigt. Die Einzelhändler wittern online gute Geschäftschancen, aber ihnen ist das Netz viel zu lahm. Anderen wiederum ist es noch zu unsicher. weiter
  • 650 Leser

Im Jahr 2050 werden Frauen durchschnittlich 95 Jahre alt

Vergreisung Nach einer Prognose des Bundesamts für Statistik wird im Jahr 2040 die Gruppe mit den meisten Menschen in Deutschland knapp 78 Jahre alt sein. Die allgemeine Lebenserwartung steigt, kaum zu glauben, pro Jahr um drei Monate. Bis zum Jahr 2050 dürfte das durchschnittliche Alter von Frauen in Baden-Württemberg bei 95 Jahren liegen. Laut der weiter
  • 522 Leser

Italien, Polen oder Türkei ?

Auslosung am 12. Dezember in Paris
Wer spielt bei der EM 2016 gegen wen? In knapp vier Wochen rückt die französische Metropole wieder in das Blickfeld der Fußballanhänger. weiter
  • 481 Leser

Kommentar · S-21-POLIZEIEINSATZ: Das Bild zurecht gerückt

Die Ansammlung der S21-Gegner am 30. September 2010 im Stuttgarter Schlossgarten war keine Blockade. Es war eine Versammlung. Und die hätte die Polizei nicht auflösen dürfen. Fünf Jahre nach dem "Schwarzen Donnerstag" ist das Verwaltungsgerichtsurteil ein Erfolg für die Demonstranten. Ein Erfolg, um in weiteren Schritten Schadenersatz geltend machen weiter
  • 441 Leser

Kommentar: Nachmessen ist besser

Rechnen ist gelegentlich Glückssache. Wenn eine Vermieterin im Mietvertrag die Größe der Wohnung mit 156,95 Quadratmetern angibt, und tatsächlich sind es über 50 Quadratmeter mehr, dann ist sie selbst schuld, um nicht zu sagen schön dumm. Dass ihr der Bundesgerichtshof nicht helfen wollte, die Miete auf Basis der tatsächlichen Fläche zu bekommen, ist weiter
  • 392 Leser

Kultusminister: Mehr Interesse an Oberstufen

Kultusminister Andreas Stoch (SPD) widerspricht der Einschätzung des Städtetags, dass nur ein Träger der 42 zum Schuljahr 2012/13 gestarteten Gemeinschaftsschulen im Land eine Oberstufe beantragen wolle und könne. Dem Ministerium lägen "Interessensbekundungen mehrerer Schulträger" vor, sagte ein Sprecher. Die Aussagen des Städtetags seien daher nicht weiter
  • 278 Leser

König Zlatan triumphiert

Ibrahimovic brennt darauf, in Frankreich seine Karriere zu krönen
Der Superstar der Schweden nahm nach seiner Gala die Huldigungen entgegen. Für die unterlegenen Dänen hatte er eine spezielle Botschaft. weiter
  • 420 Leser

Landtag gedenkt der Terroropfer von Paris

Parteiübergreifend hat der Landtag die Terroranschläge von Paris verurteilt und zur Verteidigung freiheitlicher Werte aufgerufen. Zum Auftakt der Sitzung am Mittwoch erinnerten Parlamentarier und Minister mit einer Schweigeminute an die Opfer der Anschläge in Frankreich. Landtagspräsident Wilfried Klenk (CDU) sagte, dies sei ein Zeichen an die französischen weiter
  • 257 Leser

Leute im Blick vom 19. November 2015

Richy Müller Ist Richy Müller (60) auf teurem Außendreh für den "Tatort" in Buenos Aires unterwegs? Der Filmstar wiegelt ab: "Nee, es geht nach Ushuaia." Müller alias Kommissar Lannert aus Stuttgart geht dieser Tage auf Antarktis-Expedition. Von Ushuaia in Argentinien soll es per Schiff durchs ewige Eis gehen. Die Reportage "Das ist meine Antarktis" weiter
  • 419 Leser

Mappus will in Revision

Nach seiner Niederlage im ENBW-Rechtsstreit will Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) voraussichtlich weiter vor Gericht gegen seine ehemaligen Rechtsberater kämpfen. "Wir empfehlen Herrn Mappus dringend, von der Möglichkeit einer Revision Gebrauch zu machen", sagte sein Anwalt, der ehemalige CSU-Bundestagsabgeordnete Peter Gauweiler. Das Oberlandesgericht weiter
  • 246 Leser

Maschinenbauer voller Zuversicht

Südwest-Verband wählt Rainer Hundsdörfer zum Chef
Rosig sind die Aussichten für den deutschen Maschinenbau nicht. Doch die Firmen im Südwesten sind optimistisch - zumindest für 2015. VDMA-Vorsitzender wird erwartungsgemäß Rainer Hundsdörfer. weiter
  • 675 Leser

Na sowas... . . .

Mitten auf einem Flug von London in die USA hat eine Passagierin versucht, die Flugzeugtür zu öffnen. Die Frau wurde nach der Landung der British-Airways-Maschine auf dem Flughafen von Boston (Massachussetts) verhaftet. Nach ersten Ermittlungen war die 30-Jährige betrunken und versuchte, die Ausstiegstür des Passagierjets zu öffnen. Die Airline erklärte weiter
  • 324 Leser

Neues Asylrecht: Entwurf liegt vor

Die Bundesregierung stellt die Weichen für eine weitere Verschärfung des Asylrechts. Ein Referentenentwurf des Bundesinnenministeriums sieht eine Ausweitung der beschleunigten Verfahren für bestimmte Flüchtlingsgruppen und Sanktionen bei Verstößen gegen die Residenzpflicht vor. Auf die Verschärfungen hatten sich die Spitzen der schwarz-roten Koalition weiter
  • 406 Leser

Neues Verfahren gegen OB

Im Zusammenhang mit einem Finanzskandal an einem Weingartener Krankenhaus ermittelt die Staatsanwaltschaft auch gegen den OB der Stadt. Es gehe um den Verdacht der Untreue, sagte ein Sprecher der Behörde. Es werde unter anderem geprüft, ob Markus Ewald (parteilos) seine Pflichten als Aufsichtsrat verletzt habe. Die Staatsanwaltschaft hatte bereits früher weiter
  • 306 Leser

Noch ins Plus gerettet

Anleger machen nach fulminantem Anstieg Kasse
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern anfängliche Verluste abgeschüttelt. Zunächst hatten Sorgen vor einer möglichen Terrorwelle in Europa Gewinnmitnahmen ausgelöst. Am Nachmittag schaffte es der zeitweise um fast 1 Prozent gesunkene Dax aber noch ins Plus. Bereits in den vergangenen Handelstagen hatte der Leitindex keinen klaren Trend gezeigt. Nach weiter
  • 327 Leser

Noch jubelt Hermann nicht

Nahverkehrs-Vertrag: Klage der Bahn könnte Umsetzung verzögern
Mit der neuen Vergabe der Stuttgarter Nahverkehrsstrecken spart das Land Millionen - ein Triumph für Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne). Doch das letzte Wort ist noch nicht gesprochen. weiter
  • 328 Leser

Notizen vom 19. November 2015

Hellseherin kassiert ab Eine "Hellseherin" hat einen verliebten Briten um umgerechnet 470 000 Euro betrogen. Sie bekannte sich vor Gericht in New York schuldig, dem 33-Jährigen monatelang vorgegaukelt zu haben, sie könne ihn mit übersinnlichen Kräften wieder mit seiner toten Ex-Freundin vereinen. Der Angeklagten (26) drohen vier Jahre auf Bewährung. weiter
  • 403 Leser

Notizen vom 19. November 2015

Augsburger Theater Das Theater in Augsburg steht demnächst unter neuer Leitung: André Bücker soll neuer Intendant des Hauses werden, wie die Stadt gestern mitteilte. Der 46-Jährige, der zuletzt Generalintendant des Anhaltischen Theaters Dessau in Sachsen-Anhalt war, wird die Funktion ab der Spielzeit 2017/18 von Juliane Votteler übernehmen. Für Votteler weiter
  • 286 Leser

Notizen vom 19. November 2015

Entschädigung erleichtert Das Bundessozialgericht hat die finanzielle Entschädigung von Opfern sexuellen Missbrauchs erleichtert. Die Betroffenen müssen nicht mehr jede einzelne Handlung der Tat wiedergeben können, entschied das Gericht. Es reiche aus, dass der Missbrauch sehr wahrscheinlich stattgefunden hat. Gnade für Parteifreund Polens Präsident weiter
  • 341 Leser

Notizen vom 19. November 2015

Behinderte als Azubis Jedes vierte Unternehmen in Deutschland bildet einer Studie zufolge Menschen mit Behinderung aus. Besonders überraschend sei, dass Unternehmen bewusst behinderte Menschen als Teil einer Marketingstrategie ausbildeten, berichtete die Wochenzeitung "Die Zeit" unter Berufung auf eine Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft weiter
  • 680 Leser

POLITISCHES Buch: Arbeit am eigenen Denkmal

Erhard Eppler: Links leben. Erinnerungen eines Wertkonservativen. Propyläen Verlag. 336 Seiten, 22 Euro. An einem wie ihm, sagt Erhard Eppler selbst, verträgt die SPD "höchstens zwei oder drei". Mit diesem Selbstbild kann der 89-jährige gebürtige Ulmer gut leben. Er, den Spötter das "gute Gewissen der SPD" nennen, sieht sich am Ende seines politischen weiter
  • 345 Leser

Polizeieinsatz gegen S-21-Demo war rechtswidrig

Nun ist es amtlich: Der überharte Polizeieinsatz am 30. September 2010 gegen Stuttgart-21-Demonstranten mit mehr als 100 Verletzten war rechtswidrig. Beim Protest gegen die Baumrodungen im Schlossgarten habe es sich rechtlich gesehen um eine vom Grundgesetz besonders geschützte Versammlung gehandelt, entschied das Verwaltungsgericht Stuttgart. Für ein weiter
  • 334 Leser

Prominente stärken Charlie Sheen den Rücken

"Two and a Half Men"-Star erhält für sein HIV-Outing im Fernsehen Zuspruch
Ex-Basketballstar Earvin "Magic" Johnson (56) hat Charlie Sheen (50) nach dessen HIV-Outing Mut zugesprochen. "Mit dem Fortschritt der ärztlichen Versorgung und den Medikamenten kann er diese Krankheit bekämpfen und ein langes Leben führen", twitterte Johnson. Er wünsche Sheen und seiner Familie das Beste. Der Ex-Sportler hatte seine HIV-Erkrankung weiter
  • 329 Leser

Regierung verteidigt Absage des Länderspiels

Sicherheitsbehörden bezeichnen Lage weiterhin als ernst - Bundesligapartien finden statt
Die Absage des Fußball-Länderspiels in Hannover wegen eines Terroralarms war nach Einschätzung der Regierung und ihrer wichtigsten Sicherheitsexperten zwingend geboten. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) verteidigte die Maßnahme als richtig und verantwortlich. Die Verantwortlichen hätten sich in Hannover "im Zweifel für die Sicherheit" entschieden. weiter
  • 347 Leser

Rennen ist eröffnet

Konzepte Traditionelle Autokonzerne setzten mit ihren Konzepten zum selbstfahrenden Auto eher auf evolutionäre Entwicklungen, urteilt die Marktforschungsfirma IHS. Dagegen schlügen Unternehmen wie Google in ihren Forschungen einen revolutionären Weg ein. Google betont immer wieder, keine Absicht zu haben, selbst in großem Stil Autos zu bauen. Wer das weiter
  • 554 Leser

Routine ist die größte Gefahr

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst birgt jährlich Tonnen an Munition
Fast 98 Tonnen Munition und 20 Bomben haben die Kampfmittelräumer allein in diesem Jahr geborgen. Trotzdem wird es noch weitere Jahrzehnte dauern, bis alle Blindgänger aus dem Weltkrieg gefunden sind. weiter
  • 310 Leser

Schnellstens nach Hause

Wie die Nationalelf die Spielabsage in Hannover verarbeitet
Die Nationalspieler haben die gespenstischen Bilder rund um das Stadion in Hannover nicht gesehen - und wollten doch schnell nach Hause. Verarbeiten müssen sie die Vorfälle der letzten Tagen bei ihrem Verein. weiter
  • 394 Leser

Tarifrunde: Proteste vor der IBM-Zentrale

Rund 1500 Beschäftigte des IT-Konzerns IBM haben nach Angaben der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi gestern vor der Deutschland-Zentrale im baden-württembergischen Ehningen für höhere Löhne und Gehälter demonstriert. "Jetzt muss sich was bewegen", sagte Verdi-Verhandlungsführer Bert Stach im Anschluss an die Veranstaltung. Heute und morgen treffen sich weiter
  • 473 Leser

Uefa plant weiter fest für die EM

Terror lässt den Verband kalt
Europameisterschaft nicht in Gefahr: Die Absagen der Testspiele in Brüssel und Hannover lässt die Verantwortlichen des europäischen Verbands kalt. weiter
  • 412 Leser

Undichte Stelle

Demos Teile des neuen Adele-Albums "25" sind doch kurz vor der Veröffentlichung im Netz aufgetaucht. Am Dienstag seien Demos aller Songs kurzzeitig online zu hören gewesen, berichtete "Billboard". Der "Guardian" schrieb, der Musikhändler Juno habe die zweiminütigen Auszüge auf seiner Homepage zum Streaming angeboten, die Seite aber später abgeschaltet. weiter
  • 326 Leser

Versammlung und Blockade

Bewertung Der Protest im Schlossgarten wurde vom Gericht als Versammlung gewertet, die verfassungsrechtlich geschützt ist. Die Polizei hatte kein Recht dazu, Platzverweise zu erteilen sowie Wasserwerfer und Pfefferspray einzusetzen, denn die Demonstranten seien weitgehend friedlich geblieben. Das Land war von einer unfriedlichen Blockade ausgegangen weiter
  • 189 Leser

VW-Ermittlungen ausgeweitet

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat zusätzlich zu dem laufenden Ermittlungsverfahren gegen VW wegen Manipulationen beim Stickoxid-Ausstoß ein neues Vorermittlungsverfahren eingeleitet. Wie die Funke Mediengruppe berichtet, geht es dabei um die falsche Angabe von CO2-Werten bei VW. "Wir haben das Stadium der Vorprüfung abgeschlossen und befinden weiter
  • 431 Leser

Was macht die Politik?

Gesetzentwurf Union und SPD haben das beim BGH verhandelte Thema schon länger auf dem Zettel. Im Koalitionsvertrag ist vereinbart, dass in allen Bereichen - auch für die Höhe der Miete sowie umlagefähige Heiz- und Betriebskosten - die tatsächliche Wohnfläche entscheidend sein soll. Im Gespräch ist aber auch eine Toleranzgrenze von 5 Prozent. Ein Gesetzentwurf weiter
  • 448 Leser

Weltweit sichtbar

Immer mehr Museen digitalisieren ihre Sammlungen
Welche Rolle spielt der Hund in der Kunst? Wo ist welcher Rembrandt zu finden? Für solche Recherchen mussten Wissenschaftler bisher Archive und Bestandskataloge durchforsten. Jetzt genügen ein paar Klicks. weiter
  • 348 Leser

Wettlauf mit dem Alter

Sport und Bewegung hilft vor allem Senioren, ihre biologische Uhr langsamer ticken zu lassen
Immer mehr ältere Menschen entdecken, dass sie Lebenserwartung und -qualität durch sportliche Bewegung erheblich verbessern können. Die biologischen Alterungsprozesse lassen sich durch Sport verzögern. weiter
  • 593 Leser

Zahlen & Fakten

Airgas vor Übernahme Der weltweit zweitgrößte Gase-Hersteller Air Liquide will den US-Konkurrenten Airgas in einem Milliardengeschäft schlucken. Der französische Konkurrent des deutschen Dax-Konzerns Linde bietet 143 US-Dollar (134 EUR). Das Geschäft habe inklusive der aktuellen Schulden von Airgas ein Volumen von 13,4 Mrd. Dollar (12,6 Mrd. EUR). Mit weiter
  • 698 Leser

Zehn Millionen im Jüdischen Museum

Provokativ wie die umstrittene Abraham-Ausstellung "Gehorsam" von Kultregisseur Peter Greenaway. Oder historisch wie die Dauerausstellung über zwei Jahrtausende deutsch-jüdische Geschichte. Das Jüdische Museum Berlin setzt deutliche Akzente in der Museumslandschaft der Hauptstadt - und lockt damit Besucher aus aller Welt an. Heute erwartet das Museum weiter
  • 333 Leser

ZITATE: "Die grüne Saat geht auf"

Do, 30.09.2010, 12:16 "Dass dieser Aufmarsch der Polizei während der Schüler-Demo stattfindet, finde ich die größte Unverschämtheit. Unsere Schüler brauchen diesen Eindruck der geballten Staatsmacht nicht. Das ist eine unnötige Machtdemonstration ohne Sinn und Verstand." Werner Wölfle, Grünen-Politiker, über den Einsatz der Polizei. ----- Do, 30.09.2010, weiter
  • 382 Leser

Leserbeiträge (3)

Weihnachten auf dem Wasseralfinger Wochenmarkt

Am Samstag, den 28. November, steht auch in diesem Jahr die SHW-Bergkapelle wieder auf dem Wasseralfinger Wochenmarkt. Mit Plätzchen und Stollen, Kaffee und Kuchen sowie vielerlei Bastelarbeiten und Adventsgestecken kehrt die Vorweihnachtszeit auf dem Karlsplatz ein. Ab 10:00 Uhr sorgt dann das Jugendorchester der Bergkapelle mit weihnachtlichen

weiter
  • 1404 Leser

Anschlag von Paris

Es kursieren zahlreiche Bewertungen von „Experten“ die zweifelsfrei die Absichten des „Islamischen Staates – IS“ kommentieren. Darf die Frage erlaubt sein, ob Terrorismus möglicherweise nicht nur religiös motiviert ist. Vergeltung für „vermeintliches Unrecht“ kann auch Auslöser sein. Der frühere britische Premierminister weiter
  • 1081 Leser

Familienfreundlich?

Zum Aalener Bahnhof:Wer glaubt, der Aalener Bahnhof wäre so weit, ein Hauptbahnhof zu werden, den muss ich enttäuschen. Reisende Eltern mit Kleinkindern oder Behinderte sind die Leidtragenden. Im Aalener Bahnhof: kein Wickelraum, keine behindertengerechte Toiletten. Zwar wurde im letzten Jahr der Innenbereich umgebaut, doch wurden keine Sanitäranlagen weiter
  • 3
  • 972 Leser

inSchwaben.de (50)

ImpressumRedaktion und Herstellung Medienwerkstatt Ostalb Wolfgang Maurer, Volkmar Kah (V.i.s.d.P.)Anzeigen Media Service Ostalb Marc Haselbach (verantwortlich)Gesamtherstellung und Vertrieb SDZ. Druck und Medien GmbH & Co. KG Bahnhofstraße 65, 73430 Aalen weiter
  • 302 Leser

„Gemeinsam vieles bewegen“

Grußwort des Aalener Oberbürgermeisters Thilo Rentschler
Liebe Leserinnen und Leser,mit dieser attraktiven Sonderbeilage präsentiert sich der Ortsteil Wasseralfingen von seiner besten Seite. Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, vorweihnachtliche Stimmung und besondere kulturelle Angebote locken zu einem Einkauf mit anschließendem Besuch im Museum oder Tiefen Stollen.Ich gratuliere dem Gewerbe- und Handelsverein weiter
  • 363 Leser

Wasseralfingen ist einen Besuch wert

Grußwort der Wasseralfinger Ortsvorsteherin Andrea Hatam
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,ich freue mich sehr, dass Sie mit dieser Sonderbeilage Wasseralfingen, den größten Stadtbezirk Aalens, mit all seinen vielen Facetten kennenlernen können.Unsere Geschäftswelt hat nicht nur zur Advents- und Weihnachtszeit eine große Auswahl und gute Preise zu bieten, sondern kümmert sich das ganze Jahr über gerne um weiter
  • 308 Leser
InhaltGrußworte 2Zukunfstprojekte des GHV 4Aktivitäten des GHV 4Neubau am Tiefen Stollen 5Festliches Ambiente unter Tage 6Faszination Besucherbergwerk 6Der Weihnachtsmarkt 7, 8, 9Die Sieger-Köder-Krippe 10Der Sieger-Köder-Weg 11Standort Wasseralfingen 12, 13„Ihr Rinderlein kommet ...“ 14Advent im Schloss 15 weiter
  • 306 Leser

Alle ziehen an einem Strang

Schlosschule Wasseralfingen
Nicht nur die Wasseralfinger, auch viele Gäste aus nah und fern schätzen und lieben den „Adventsmarkt im Schloss“. Sicherlich wegen des kreativen Rahmens im Innenhof des Wasserschlosses und in den Räumen der Schlosschule. weiter
  • 355 Leser

„Es braucht eine Krippe in Wasseralfingen“

Sieger-Köder-Krippe in St. Stephanus Wasseralfingen
Zwei Krippen in der Sankt-Stephanus-Kirche Wasseralfingen laden in der Advents- und Weihnachtszeit zur Betrachtung ein. Ein weiterer Höhepunkt im Gemeindeleben ist die Übertragung des ZDF-Fernsehgottesdienstes am dritten Advent. weiter
  • 1019 Leser

„Ihr Rinderlein kommet ...“

Die etwas andere Weihnachtsausstellung im Wasseralfinger Bürgerhaus
Alle Jahre wieder findet im Museum Wasseralfingen eine Weihnachtsausstellung statt. Dieses Jahr steht sie unter dem Motto „Ihr Rinderlein kommet – die Ware Weihnacht ist nicht die wahre Weihnacht“. weiter
  • 331 Leser

„Weiter tatkräftig anpacken“

Fragen an Aalens Wirtschaftsbeauftragten Wolfgang Weiß und Ortsvorsteherin Andrea Hatam
Wie ist es um Handel und Wirtschaft in Wasseralfingen – dem größten Teilort Aalens – bestellt? Wolfgang Maurer fragte nach bei der Ortsvorsteherin Andrea Hatam sowie Aalens Wirtschaftsbeauftragten Wolfgang Weiß. weiter

Der Sieger-Köder-Weg

Auf den Spuren des Wasseralfinger Künstlers
Wasseralfingen ist der Geburtsort des „Künstlerpfarrers“ Sieger Köder. 40 Jahre lebte und arbeitete er in seiner Heimatgemeinde, der er stets verbunden war. weiter
  • 340 Leser

Etwas Besonderes in Wasseralfingen bieten

Aktionen des Gewerbe- und Handelsvereins Wasseralfingen
„Wir unterstützen den Wasseralfinger Weihnachtsmarkt mit einem hohen Betrag und dies schon seit vielen Jahren, diese gute Tradition wollen wir auch fortsetzen“, betont Thomas Augustin, der im zweiten Jahr an der Spitze der Gewerbe- und Handelstreibenden steht. weiter
  • 254 Leser

Faszination Besucherbergwerk

Frischer Wind durch Förderprogramm LEADER der Europäischen Union
Frank Regnet ist einer, der mit dem Bergwerk lebt und seine Weiterentwicklung seit vielen Jahrzehnten mit Leib und Seele begleitet hat. Zuerst als ehrenamtlicher Mitarbeiter tätig, ist er seit Mitte der neunziger Jahre hauptamtlicher Mitarbeiter im Besucherbergwerk Tiefer Stollen. weiter
  • 403 Leser

Kundennähe ist die Stärke des Einzelhandels

Gewerbe- und Handelsverein Wasseralfingen
„Stehenbleiben heißt Rückschritt“, sagt GHV-Vorsitzender Thomas Augustin. Neue Erkenntnisse zur Zukunft des Einzelhandels und ganz speziell zur Kundenbindung wurden bei einem Workshop im Bürgerhaus diskutiert. weiter
  • 344 Leser

Unglaubliches Ambiente unter Tage

Der 3. Weihnachtsmarkt im Besucherbergwerk Tiefer Stollen
Helm auf – und hinein in die Weihnachtswelt unter Tage! Rund 40 Firmen, Vereine und Privatleute werden an ihren Ständen die Besucher des Wasseralfinger Weihnachtsmarkts begrüßen. Eine bunte Auswahl an Leckerem, nützlichem und Schönen steht über und unter Tage bereit. weiter
  • 321 Leser

Weihnachtliches Ambiente über und unter Tage

Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“ und das Bezirksamt Wasseralfingen präsentieren den Weihnachtsmarkt
28 Verkaufsstände sorgen unter Tage für weihnachtliches Flair, über Tage gibt es zwölf Bewirtungsstände. Unterstützt wird der Weihnachtsmarkt vom Gewerbe- und Handelsverein, der Löwenbrauerei Wasseralfingen und der Kreissparkasse Ostalb. weiter
  • 844 Leser

Zuwachs auch über Tage

Neues Gebäude am Tiefen Stollen bis zum Saisonstart 2016
„Gemeinsam schaffen wir das, wir müssen nach der Aufwertung unter Tage in einem weiteren Schritt die Gebäude über Tage ertüchtigen“, lautete der Appell von Aalens Oberbürgermeister Thilo Rentschler, als die diesjährige Bergwerks-Saison eröffnet wurde. weiter
  • 289 Leser

Geschenke im Advent

Kleine Aufmerksamkeiten des GHV Bopfingen
An den kommenden vier Adventssonntagen werden sich die Bopfinger Fachgeschäfte mit kleinen Präsenten bei ihren Kunden bedanken. weiter
  • 327 Leser

Am Anfang steht immer der Nikolaus

Jahresrückblick
Der Reigen der großen und weithin bekannten Veranstaltungen in Bopfingen, die meist aus dem GHV Bopfingen heraus initiiert werden – oft schon seit vielen Jahren – kann sich sehen lassen. Was 2015 los war, zeigen die Bilder. Sie sprechen für sich – und für Bopfingen und den immer aktiven GHV. weiter
  • 359 Leser

Freilichtanlage kompakt

Die keltische Freilichtanlage wurde im September eröffnet
Viele Hundert Menschen strömten zur Eröffnung der keltischen Freilichtanlage im September auf den Bopfinger Hausberg. Besucher in keltischen Gewändern stachen dort besonders ins Auge. weiter
  • 251 Leser

Ipfmess’ und Heimattage

Jahresrückblick
Das größte und mit Abstand wichtigste Fest in Bopfingen ist die Ipfmess. Kein Bopfinger kommt daran vorbei. Anfang Juli ist der Termin, der in keinen Kalender eingetragen werden muss. Den weiß man einfach. Und der Herbst – die Zeit in der man eh gerne mal einen Blick zurückwirft – lässt tief in die Bopfinger Geschichte blicken: Die Heimattage weiter
  • 207 Leser

Italienische Küche von Sizilien bis Piemont

Restaurant „Da Felice“ im Herzen von Bopfingen etabliert
Im Herzen von Bopfingen hat sich die italienische Küche etabliert. Mit dem Restaurant „Da Felice“ findet sich ein Gastronom, der schmackhafte Pastagerichte, Holzofen-Pizzen, aber auch frischen Fisch und leckeres Fleisch zubereitet. weiter
  • 476 Leser

Kunstvolle Weihnachten in Bopfingen

Das Alte Rathaus am Marktplatz in Bopfingen ist Kulisse für ein Projekt ganz besonderer Art
Bei einem Adventskalender darf man sich ja jeden Tag auf eine kleine Überraschung freuen. Süßigkeiten, ein kleines Geschenk oder ein vorweihnachtlicher Gedanke. Bopfingen wird dieses Jahr allen Besuchern der Stadt mit Kunst eine Freude machen. Im absoluten XXL-Format. weiter
  • 808 Leser

Weihnachtsüberraschung vom Chefkoch

Ein Festmahl – kreiert von Felice Catalano
Die Familie Catalano gibt die Rezepte für ein Weihnachtsmenü preis, das Gäste und Familie zum Fest überraschen wird. Ungewöhnlich, schön anzusehen und garantiert ein Gaumenschmeichler. Dem Gänseleber-Parfait als Entrée folgt eine Apfel-Pizza. Der Hauptgang ist ein Gedicht mit Kalbfleisch. Den krönenden Abschluss bildet eine Mousse aus Mascarpone und weiter

Familienbetrieb mit Werkstattservice

Mountainbikes, Trekking-, Cross- und Citybikes bei Fahrrad Schill
Exklusive Marken, kompetente Beratung und einen fachmännische Werkstattservice – all das bietet Fahrrad Schill seinen Kunden. Seit 90 Jahren ist der Familienbetrieb in Dorfmerkingen ansässig und hat den guten und verlässlichen Ruf immer weiter ausbauen können. Seit vier Jahren leitet Anja Schill-Kessler mit Leidenschaft das Fahrrad-Fachgeschäft weiter
  • 344 Leser

Ganz nah an Jugendlichen

Fahrschule am Ipf mit Filialen in Bopfingen, Westhausen und Neresheim
Ein freundliches Orange-Rot leuchtet von den schwarzen Sweatshirts der Fahrlehrer. Die Umrisse des Ipf’ stehen für die Heimatbezogenheit. Die „Fahrschule am Ipf“ inmitten der malerischen Altstadt Bopfingens gewinnt durch helle und geschmackvoll eingerichtete Räumlichkeiten und mit einer jugendlichen Dynamik, die von dem sympathischen weiter
  • 893 Leser

Individuelle Komplett-Lösungen

UE-S: Unterhaltungselektronik-Service aus einer Hand
Vieles ist möglich. Man muss sich nur damit auskennen. Gianni Failla ist einer, der für individuelle Lösungen und einen prompten Service bekannt ist, weil er sich mit Unterhaltungselektronik bestens auskennt. weiter
  • 290 Leser

Lichterglanz

Stimmungsvolle Atmosphäre
Was wäre Weihnachten ohne festlichen Lichterglanz. Auch in diesem Jahr wird die Bopfinger Innenstadt während der Advent- und Weihnachtszeit wieder wunderschön beleuchtet sein. weiter
  • 331 Leser

TEK-West Verpackungen für „Tulipan Claudia“

Verpackungen und Marketingleistungen für die „Grüne Branche“
Haben Sie sich schon einmal überlegt, woher die hübschen, kleinen Samenpackungen kommen? Oder die Sticker, die Ihnen verraten, wie eine Pflanze heißt und wie sie gedeihen wird? Nun – diese Idee kommt aus Bopfingen. Peter Altrichter und sein Team bedienen in der Firma TEK-West die sogenannte „Grüne Branche“ mit Verpackungen und Marketingdienstleistungen. weiter
  • 342 Leser

Umgestaltung der Verkaufsräume

Neue Präsentationsflächen für Haushaltswaren bei Arnold
In neuem Glanz präsentiert sich die Haushaltswarenabteilung bei Arnold in der Bopfinger Hauptstraße. Mit viel Engagement sind die Präsentationsflächen umgebaut und modernisiert worden. weiter
  • 324 Leser

Arnold GmbH in neuem Gewand

Nach Umbau mit vergrößertem Fachmarkt und neuer Bauelemente-Ausstellung
Mit einem vergrößerten Fachmarkt, einer neuen Bauelemente-Ausstellung und einem insgesamt breiter aufgestellten Sortiment hat die Firma Arnold das Jahr begonnen. Anfang Mai präsentierte sich das Bopfinger Unternehmen im neuen Gewand. weiter
  • 337 Leser

Hochwertiges Klangerlebnis

13. Benefizkonzert des Lions Club Ostalb-Ipf
Der Präsident des Lions Clubs Ostalb-Ipf, Dr. Rainer Wiese, lädt am zweiten Adventssonntag zum 13. Benefizkonzert des Serviceclubs mit dem Maulbronner Kammerchor, um 17 Uhr, in der ev. Stadtkirche St. Blasius, ein. weiter
  • 294 Leser

Was bedeutet für dich Weihnachten?

Was gibt es Schöneres als die strahlenden Augen von Kindern zur Weihnachtszeit?
Jetzt ist wieder die Zeit, in der im Kinderhaus jeden Tag das „Adventsstündchen“ zelebriert wird, wo sich thematisch alles um das große Fest dreht. weiter

Durchdachte Lösungen mit Qualität

Ralf Müller Haustechnik bietet schnellen und flexiblen Service
Ideenreich, flexibel und bereit für ganz individuelle Lösungen – das bietet Ralf Müller Haustechnik als Fachbetrieb der Innung seinen Kunden. Der Familienbetrieb, in dem Ralf und Benedikt Müller als Anlagenmechaniker für Heizung, Sanitär und Klimatechnik gemeinsam mit ihrem Auszubildenden Fabian Diwo arbeiten, ist stets auf dem neuesten Stand weiter
  • 5
  • 1087 Leser

Eröffnung in neu gestalteten Räumen

Optik Peckmann hat hauseigene Werkstatt zeitgemäß umgestaltet
Im Jahr 2001 haben sich Stefani und Andreas Hellmann den Traum von der Selbständigkeit erfüllt und das renommierte Augenoptik-Fachgeschäft von Optik Peckmann in Bopfingen übernommen. Inzwischen fest verwurzelt, sind beide stolz auf die vergangenen 14 Jahre. Jetzt haben sie ihr Geschäft gemeinsam mit den Schieber Werkstätten zeitgemäß umgestaltet. weiter
  • 290 Leser

Handgeschnitzte Kostbarkeiten

Der Bopfinger Krippenweg bietet dieses Jahr 25 wunderschöne Kunstobjekte
Das Anfertigen von Krippen ist die Passion von Anton Schönherr. Über 60 davon hat er bereits gebastelt und wird nicht müde sein Handwerk immer weiter zu perfektionieren. Mit vier Unikaten beteiligt sich Schönherr am diesjährigen Krippenweg. weiter
  • 385 Leser
INFODie Öffnungszeiten des Weihnachtskaufhauses sind: Freitag von 18 bis 21 Uhr, Samstag von 10 bis 20 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr. weiter
  • 265 Leser
Sandra Nille, von Uhren-Schmuck-Nille: In dieser Herbst-/Winterkollektion sind Colliers in verschiedenen Materialien aktuell. Egal, ob in Edelstahl, Titan oder in Silber kombiniert mit schwarzen oder weißen Keramik oder der Trendfarbe Rosé ist für jeden Typ etwas dabei. Zu jedem Collier gibt es natürlich die passende Uhr / Armband oder auch Ohrringe. weiter

„Unserer lieben Frau vom Roggenacker“

Besondere Geschichte im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten der Gemeinde Flochberg
In diesem Jahr feierte Bopfingens Teilgemeinde Flochberg das 875-jährige Jubiläum. Im großen Reigen der Feierlichkeiten, die sich über das ganze Jahr erstreckten, gehörte die Darstellung der besonderen Geschichte von „Die Frau vom Roggenacker“ zu den Höhepunkten. Die herrliche Wallfahrtskirche mit ihren Kunstschätzen und dem ungewöhnlichen weiter
  • 330 Leser

Das sollte unterm Weihnachtsbaum liegen

Geschenketipps
Geschenkideen für das frohe Fest: Auch in diesem Jahr geben wieder die Bopfinger Geschäftsleute Geschenktipps, mit denen man seine Liebsten überraschen und erfreuen kann. Was ist „in“ und was kommt gut an? Die Bopfinger Fachgeschäfte wussten guten Rat für die Weihnachtskäufer. weiter

Sterne sorgen für leuchtende Augen

Weihnachtsstern-Aktion 2015 für Kinder aus einkommensschwachen Familien
Zum fünften Mal starten die Agendagruppe Kultur und Soziales sowie die Bopfinger Tafel die Weihnachtsstern-Aktion. Kinder aus einkommensschwachen Familien aus Bopfingen und seinen Teilorten können sich ein Geschenk im Wert von bis zu 25 Euro wünschen. weiter
  • 310 Leser

Vanillekipferl von Opa Georg Mayer

Ein Rezept von Mayer’s Beck
Die Weihnachtsbäckerei hat in diesen Tagen wieder Hochkonjunktur. Plätzchen, Lebkuchen, Stollen und Co. werden schon jetzt in den heimischen Küchen gebacken. Und sie machen den Kunden der Bäckereien den Mund wässrig. Eine der beliebtesten Leckereien auf den Weihnachtstellern ist das Vanillekipferl. Zart, süß und ein bisschen knusprig zergeht es auf weiter
  • 844 Leser

Weihnachtseinkauf als Publikumsmagnet

Seit 2010 gibt es diese besondere Bereicherung des Nikolausmarktes
Das Weihnachtskaufhaus in der Bopfinger Schranne ist eine Bereicherung des hiesigen Nikolausmarktes. Hier kann man in gemütlicher Atmosphäre einkaufen und findet originelle Geschenkideen, mit denen man seinen Lieben zu Weihnachten viel Freude bereiten kann. weiter
ImpressumHerausgeber Gewerbe- und Handelsverein Bopfingen Redaktion und Herstellung Medienwerkstatt Ostalb Wolfgang Maurer, Edda Eschelbach, Volkmar Kah (V.i.s.d.P.) Texte und Fotos Sibylle Schwenk, Achim Klemm, Wolfgang Maurer, GHV Anzeigen Media Service Ostalb Joachim Allgeier, Annette Schöller, Marc Haselbach (verantwortlich) Gesamtherstellung und weiter
  • 233 Leser
InhaltGrußworte 3 Der Nikolausmarkt 2015 4 und 5 Mitarbeiter des Bauhofs 6 Die Aktivbühne 7 Wintermärchen Frau Holle 7 Geschenktipps 8 und 9 Das Weihnachtskaufhaus 10 Weihnachtssterne-Aktion 11 875 Jahre Flochberg 12 Vanillekipferl von Mayer’s Beck 13 Der Bopfinger Krippenweg 14 und 15 Gewinnspiel 16 und 17 Optik Peckmann 18 Ralf Müller weiter
  • 268 Leser

Der echte Geist der Weihnacht

Grußwort des Bopfinger Bürgermeisters Dr. Gunter Bühler
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,ein wahrlich ereignisreiches und bewegtes Jahr neigt sich dem Ende zu. Die Welt ist voller Unruhe und viele Menschen erleben das Weihnachtsfest zum ersten Mal und das in einem fremden Land und in einer fremden Stadt. Die Analogie zur Weihnachtsgeschichte und zum heiligen Paar auf der Flucht mit dem Jesuskind drängt weiter
  • 302 Leser

Die Aktivbühne auf dem Nikolausmarkt

Zum zweiten Mal ist die Bühne auf dem Marktplatz aufgebaut
Seit dem vergangenen Jahr bereichert die Aktionsbühne auf dem Marktplatz den großen Nikolausmarkt in Bopfingen. Was als Geheimtipp begann, wird nun am Nikolauswochenende sicher zu einem Besuchermagnet. weiter
  • 532 Leser

Die Heinzelmännchen der Stadt am Werk

Mitarbeiter vom Bauhof Bopfingen bereiten Hütten für Nikolausmarkt vor
Wenn am Nikolausmarkt alles schön hergerichtet ist, die Weihnachtshütten stehen und die hübschen Holz-Unterstände, die formschöne Pagode über dem Marktbrunnen und die tolle Event-Hütte, dann sind die Bauhof-Mitarbeiter weitgehend fertig. Davor haben sie konstruiert, gehämmert, gebaut und geliefert. Sie sind die „Heinzelmännchen“ der Stadt. weiter
  • 344 Leser

Nicht nur Nikolaus fühlt sich hier wohl

Der Gewerbe- und Handelsverein Bopfingen lädt vom 4. bis 6. Dezember zum Nikolausmarkt
Wer an den Nikolausmarkt in Bopfingen denkt, hat nicht nur den feinen Geruch von Glühwein in der Nase. Der veranstaltende Gewerbe- und Handelsverein sowie die Stadt und die beteiligten Vereine und Institutionen machen die drei Tage im Dezember wieder zu einem Erlebnis. Für alle Sinne. weiter

Weihnachtsmärchen „Frau Holle“

Naturtheater Heidenheim spielt am Samstag, 19. Dezember, um 15 Uhr im Bildungszentrum Bopfingen
Erstmals gastiert in Bopfingen das weit über die Region hinaus bekannte Naturtheater Heidenheim mit dem zauberhaften Weihnachtsmärchen „Frau Holle“. Speziell inszeniert für Kinder wird die altbekannte Geschichte von Frau Holle zu einem unvergesslichen vorweihnachtlichen Erlebnis für Jung und Alt. weiter
  • 533 Leser

Zeit guter Taten und Besinnlichkeit

Grußwort des GHV-Vorsitzenden Detlef Köhn
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,die Adventszeit ist traditionell die Zeit der guten Taten und der Besinnlichkeit. Weihnachten stellt für uns den Höhepunkt dar. Wir feiern im Kreis unserer Familien, in Häusern, die festlich dekoriert erleuchten und beschenken uns gegenseitig. Da es uns in Deutschland gut geht und viele den christlichen Gedanken auch weiter
  • 361 Leser

Dritte Ausbildungs- und Studienmesse Ellwangen

Samstag, 21. November 2015 von 9 bis 13:30 Uhr
Zum dritten Mal findet in Ellwangen die Ausbildungsund Studienmesse statt. Am kommenden Samstag präsentieren sich von 9 bis 13.30 Uhr insgesamt 128 Betriebe, Dienstleister, Schulen und Hochschulen und werben für ihre Einrichtung. Das Berufsschulzentrum, die Eugen- Bolz-Realschule und das Hariolf- Gymnasium bieten ihre Räumlichkeiten für den Event, zu weiter
  • 471 Leser