Artikel-Übersicht vom Montag, 14. Dezember 2015

anzeigen

Regional (201)

„Dieses Haus hat viel Potenzial“

Nutzungskonzeption für Amtshaus im Gemeinderat Iggingen vorgestellt
Wie soll das historische Amtshaus in Zukunft genutzt werden? Verschiedene Konzeptionen für eine mögliche Nutzung wurden am Montagabend in der Sitzung des Gemeinderats vorgestellt. Eine Entscheidung soll aber erst im nächsten Jahr fallen. weiter
  • 592 Leser

Baumeister referiert im Gemeinderat

Infos zum Baurecht
Immer wieder sehen sich die Gschwender Gemeinderäte um Rosalinde Kottmann Bauanfragen gegenüber, die im Außenbereich liegen. Doch darf dort überhaupt etwas gebaut werden? Und wenn, von wem? Kreisbaumeister Ingo Treuter referierte am Montag zu diesem Thema in der Sitzung. weiter
  • 728 Leser

Eschach erwägt Kreditaufnahme

Gemeinderatssitzung mit Besuch der Grundschule – Vermögenshaushalt für 2016 soll 1,7 Millionen Euro betragen
„Paradiesischen Zustände“ herrschen in der Grundschule in Eschach. Das zeigte der Bericht, den Schulleiterin Ursula Kroboth gleich vor Ort den Gemeinderäten und Bürgermeister Jochen König präsentierte. Ganz anders sieht es in der Verwaltung aus. Hier wird womöglich ein Kredit nötig. weiter
  • 681 Leser

Vortrag zum Thema Flüchtlinge

Gschwend. Am Freitag, 18. Dezember, findet der nächste Akzente Ostalb Treff statt. Beginn ist um 19.30 Uhr im Dorfhaus Mittelbronn. Dr. Willi Beck wird einen Vortrag über das Thema „Hilfe, sie kommen – und wo bleiben wir? Fremde als Herausforderung für Gesellschaft und Kirche“ halten. Dr. Willi Beck wird dabei einen theologisch-politischen weiter
  • 747 Leser

Wildschwein gegen Auto

Iggingen. Rund 2000 Euro Schaden richtete ein Wildschwein an, das am frühen Sonntagabend die Bundesstraße 29 querte. Der Unfall ereignete sich auf Höhe der Ausfahrt nach Iggingen. Das Tier wurde durch den Zusammenprall getötet, am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden. weiter
  • 895 Leser

Armes Unterkochen

Zur Verkehrsplanung, anhand einiger Beispiele:Die Südtrasse Nördlingen in Richtung Aalen. Sie ist unsinnig, weil sie den Verkehr magnetisch anzöge und der Achse Ebnat-Unterkochen-Aalen ein Verkehrsaufkommen ohnegleichen bescheren würde. Bayern schob sie an, der Ostalbkreis sprang bereitwillig auf und die Stadt Aalen ließ zuerst gewähren, um dann den weiter
  • 5
  • 703 Leser

GUTEN MORGEN

Ui, heute müssen Sie stark sein. Sie sehen mein Gesicht gleich drei Mal in dieser Zeitung. Einmal direkt über diesen Zeilen und zwei Mal auf der nächsten Seite. Immer geht es dabei um ein Thema: „Advent der guten Tat“. Dass ich als BVB-Fan einmal 1000 Dank an den FC Bayern München sage, hätte ich mir nicht träumen lassen. An dieser Stelle weiter
  • 3
  • 853 Leser

Morgen erscheint der neue „dialog“

Aalen. Das Kundenmagazin „dialog“ der Stadtwerke Aalen wird am Mittwoch, 16. Dezember, in der Wochenpost eingelegt erscheinen. In der Fortsetzung der neuen Serie „150 Jahre Stadtwerke Aalen“ wird in dieser Ausgabe die Fernwärme thematisiert, die im Jahre 1963 erstmals zur Beheizung des Aalener Hallenbades eingesetzt wurde. Des weiter
  • 729 Leser

Neresheim macht neue Schulden

Neresheim. Neresheim hat Großes vor. Deshalb wird die Härtsfeldstadt im kommenden Jahr rund 2,3 Millionen Euro neue Schulden machen. Welche Vorhaben anstehen, hat Bürgermeister Gerd Dannenmann am Montagabend erläutert. Mehr dazu auf: Seite 14 weiter
  • 1035 Leser

„Freundeskreis für Flüchtlinge“ legt los

Die Gemeinden Ruppertshofen und Täferrot nehmen im kommenden Jahr 2016 neun Flüchtlinge auf
Rund 50 Bürger aus Ruppertshofen und Täferrot bereiten sich auf die Aufnahme von Flüchtlingen im kommenden Jahr vor. Am Montagabend trafen sich die Mitglieder der neuen Interessengemeinschaft „Freundeskreis für Flüchtlinge Ruppertshofen und Täferrot“ und tauschten sich aus. weiter
  • 1025 Leser
POLIZEIBERICHT

Dem Fahrer wurde schlecht

Bopfingen. Leichte Verletzungen zog sich ein Peugeot-Fahrer zu, der am Montagmorgen von Bopfingen in Richtung Kerkingen unterwegs war. Auf Höhe Meisterstall/Edelmühle kam der 26-Jährige gegen fünf Uhr wohl wegen einer gesundheitlichen Beeinträchtigung von der Straße ab und prallte in die Böschung. Der Schaden am Auto wurde auf etwa 3000 Euro geschätzt. weiter
  • 3
  • 899 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl aus Baucontainer

Hüttlingen. Im Verlauf des Wochenendes brachen Unbekannte einen Baucontainer im Neubaugebiet Hochfeld auf. Die Diebe entwendeten aus diesem einen Bohrhammer, eine Stichsäge, einen Trennschleifer, ein Quirl-Rührgerät sowie eine Schlagbohrmaschine, jeweils des Herstellers Bosch. Zudem entwendeten die Diebe zwei schwarz/orange 50-Meter-Kabeltrommeln. Der weiter
  • 827 Leser

Motto: Zukunft statt Mittelalter

„Star Wars“ total: Die Schwäbisch Gmünder „Saberforce“ kämpft mit dem Lichtschwert
Als Mark und seine Vereinskollegen ihr Projekt im Januar in Unterbettringen starteten, waren sie „nur“ fünf Star-Wars-Fans mit Hasbro-Lichtschwertern und selbstgenähten Jedi-Roben. Jetzt, in der Premierenwoche des neuen Star-Wars-Films, ist die Gmünder Saberforce der wohl gefragteste Showact der ganzen Ostalb. weiter
POLIZEIBERICHT

Unfall am Kreisverkehr

Aalen-Wasseralkfingen. Beim Einfahren in den Kreisverkehr Stiewingstraße/Steinbeisstraße beim Berufsschulzentrum missachtete der 21-jährige Fahrer eines VW Multivan die Vorfahrt eines schon im Kreisel fahrenden 55-jährigen Golf-Fahrers, so dass es zur Kollision kam. Dabei entstand ein Gesamtschaden von etwa 11 000 Euro. weiter
  • 1071 Leser

Abseits des Wettbewerbs

Alfdorfer Gemeinderat diskutiert Alternativplanung für Flüchtlingsheim im Ort
Ein alternatives Angebot für die Planung des Obdachlosen- und Flüchtlingswohnheims in der Unteren Schlossstraße in Alfdorf sorgte für Diskussionsstoff in der Sitzung des Gemeinderats am Montagabend. Denn Verwaltung und Räte sind bereits einen Schritt weiter. weiter
  • 929 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Mr. Scrooge“ in Abtsgmünd

Das St.-Jakobus-Gymnasium Abtsgmünd veranstaltet am Donnerstag, 17. Dezember, um 19 Uhr einen adventlichen Musik- und Theaterabend. Band, Chor und Theatergruppe der Schule führen in der Aula das Stück „Mr. Scrooge“ nach der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens auf. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 352 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat bringt Haushalt ein

Der Gemeinderat von Abtsgmünd kommt am Donnerstag, 17. Dezember, um 17.30 Uhr zur Sitzung im Rathaus zusammen. Auf der Tagesordnung steht die Einbringung der Haushaltssatzung und des Haushaltsplanes 2016. weiter
  • 408 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Grundschulkinder führen Theater auf

Seit den Sommerferien proben die Schülerinnen und Schüler der Klassen drei und vier der Friedrich-von-Keller-Schule das Theaterstück „Weihnachten auf Burg Kocherstein“. Am Mittwoch, 16. Dezember, ist es nun so weit. Es wird eine Aufführung um 16 Uhr und eine weitere um 19 Uhr in der Aula der Friedrich-von-Keller-Schule geben. Das Stück dauert weiter
  • 300 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Technischer Ausschuss Abtsgmünd

Die nächste öffentliche Sitzung des Technischen Ausschusses ist am Donnerstag, 17. Dezember, um 17 Uhr im Rathaus Abtsgmünd. Beraten wird über Baugesuche. weiter
  • 296 Leser

14 weitere Flüchtlinge für Hüttlingen

Landkreis und Kommune stellen Wohnraum bereit
Ein Aufruf der Gemeinde Hüttlingen im Amtsblatt war erfolgreich. Privatleute haben dem Landkreis eine Wohnung zur Verfügung gestellt, in der seit Ende November eine vierköpfige Familie aus Syrien wohnt. Dem Bürgermeister zufolge ist geplant, zehn weitere Flüchtlinge in gemeindeeigenen Wohnungen unterzubringen. weiter
  • 900 Leser

Grandioser Mammutbaum

Über 10 000 Lichter am 30-Meter-Mammutbaum in der Justizvollzugsanstalt Gotteszell. Dieser Anblick begeistert Bürger außerhalb des Gefängnisses, die vom Herlikofer Berg aus einen guten Blick darauf haben. Aber auch die Frauen in der Justizvollzugsanstalt. Von der Mutter-Kind-Abteilung haben sie den direkten Blick darauf, sagt die stellvertretende Anstaltsleiterin weiter
  • 833 Leser

Heuchlingens schuldenfreie Zeit endet

Bürgermeister Peter Lang stellte Gemeinderat Haushaltssatzung mit Haushaltsplan 2016 vor
„Das ist der Fahrplan“, meinte Heuchlingens Bürgermeister Peter Lang, als er den Haushaltsplan für 2016 im Gemeinderat anspricht. Zudem erklärte Kämmerer Joachim Mayer, wie künftig das neue kommunale Haushalts- und Rechnungswesen aussehen soll – und was es bewirken kann. weiter
  • 5
  • 658 Leser

Heute Soirée zu verweigertem Handschlag

Gesprächsabend im Prediger
„Karriere eines verweigerten Handschlags: Vom Aufreger zur gesellschaftlichen Debatte“. Dies ist der Titel einer Soirée, zu der die Stadt an diesem Dienstag, 15. Dezember, um 19.30 Uhr interessierte Bürger in den Prediger lädt. weiter
  • 729 Leser

Motiv gesucht für fast tödlichen Messerstich

Landgericht verhandelt Streit in Gmünder Supermarkt
Dieser Fall ist mehr als kurios: Die Staatsanwaltschaft klagt K. wegen versuchten Totschlags an. Im Juli meint der Gmünder Amtsrichter, es könne auch versuchter Mord sein und verweist den Fall ans Landgericht. Dort setzt der Vorsitzende Richter zu Beginn der Verhandlung noch einen drauf: Gerhard Ilg hält auch Mord aus Heimtücke für möglich. Verzweifelt weiter
  • 700 Leser

Von Ost nach West: Gmünd hat Potenzial

Baubürgermeister Julius Mihm verspürt große Lust an der Gmünder Stadtentwicklung weiter mitzuwirken
Wenn in Gmünd gebaut wird, dann hat Julius Mihm meistens seine Finger im Spiel. Bei einer Minestrone-Suppe in der Rotary-Suppenstube auf dem Weihnachtsmarkt spricht Gmünds Baubürgermeister im Interview mit Jan Sigel über anstehende Projekte, das Potenzial der Stadt und über seine eigene Zukunft. weiter
  • 711 Leser

Neresheim macht neue Schulden

Bürgermeister Gerd Dannenmann bringt den Etat 2016 ein und informiert über Investitionen
Neresheim hat Großes vor. Deshalb wird die Härtsfeldstadt im kommenden Jahr auch rund 2,3 Millionen Euro neue Schulden machen. Welche Vorhaben im Einzelnen anstehen, das hat Bürgermeister Gerd Dannenmann erläutert, als er am Montagabend den Haushalt 2016 eingebracht hat. weiter
  • 854 Leser

Aufgefahren: 2000 Euro Schaden

Mögglingen. Zu einem Auffahrunfall kam es am Montag auf der Hauptstraße, als ein 51-jähriger Opel-Fahrer auf den VW einer 22-Jährigen auffuhr. Die Polizei schätzt den Schaden auf 2000 Euro. weiter
  • 901 Leser

Mögglingen ehrt seine Besten

Sport- und Kulturehrung in der Mackilohalle – Mehrfachblutspender ausgezeichnet
Ehre, wem Ehre gebührt: Die Gemeinde Mögglingen ließ am Montagabend engagierte und außergewöhnliche Menschen aus Kultur und Sport hochleben. Auch Mehrfachblutspender wurden geehrt. weiter

Unfallflucht im Kreisverkehr

Mögglingen. In der Nacht zum Sonntag kam ein flüchtiger Autofahrer am Kreisverkehr an der Heubacher von der Straße ab. Anhand von Zeugenaussagen kann die Unfallzeit gegen 3.40 Uhr angenommen werden. An der Unfallstelle fanden sich Fahrzeugteile, die den Schluss zulassen, dass es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen BMW E46 handelt, berichtet die weiter
  • 996 Leser

Adventsbasar der Kirche in Bartholomä

Wer noch nicht in Weihnachtsstimmung ist, der konnte es in Bartholomä werden: Denn dort wird ein jahrzehntelanger Brauch gepflegt. Im Advent bietet die katholische Kirchengemeinde Bartholomä selbst gefertigte Adventskränze und -Gestecke, Türkränze, Gestricktes und Gebasteltes sowie selbstgebackene Bredla und Suppenkügele zum Verkauf an. Beim anschließenden weiter
  • 842 Leser

Adventsmusik mit Schülern

Heubach. Der Unterstufenchor und die Klassen 6a und 6c des Rosenstein-Gymnasiums gestalten am Mittwoch, 16. Dezember, um 18 Uhr eine Adventsmusik in der St.-Ulrich-Kirche. weiter
  • 934 Leser

Glühweinfest im Übelmesser

Heubach. Wie jedes Jahr ist am Mittwoch, 23. Dezember, im Qltourraum Übelmesser in Heubach das Glühweinfest. Das Glühweinfest gibt es schon über 30 Jahre im Übelmesser. Bei leckerem Glühwein, aber auch einem kühlen Bier, wird die Vorfreude für den Heiligen Abend zelebriert. Musik gibt es vom Band, aber es darf trotzdem wie immer getanzt werden. Tasse weiter
  • 843 Leser

Schüler verkaufen Selbstgemachtes

Gut platziert, direkt gegenüber dem Eingang des Edeka- Aktivmarktes Donderer, durfte die Mörikeschule Heubach ihren Verkaufsstand aufbauen.Verkauft wurden Kekse, eigener Apfelsaft, eingemachte rote Bete, Nistkästen und Holzstühle. Außerdem gab es Kartoffelsuppe vom offenen Feuer. Alle Produkte wurden von den Schülern selber hergestellt. Einige Zutaten weiter
  • 798 Leser

Verein für Naturschutz übernimmt

Mitglieder sorgen für den Erhalt der Streuobstwiese an der Westtangente
Der Verein Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein übernimmt den Kronenschnitt der 66 Obstbäume auf den beiden Obstbaumwiesen entlang der Westtangente, der Verbindung der B 29 mit der Heubacher Straße. weiter
  • 947 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung am Hariolf-Gymnasium

Vom 17. Dezember bis zum 15. Januar beherbergt das Hariolf-Gymnasium Ellwangen eine Austellung, die das Thema Willkommenskultur beinhaltet. Die feierliche Eröffnung findet am 17. Dezember um 15 Uhr statt. Während des gesamten Zeitraumes kann die Ausstellung während der Unterrichtszeiten der Schule von 7.30 bis 16 Uhr besucht werden. Auch Lehrer mit weiter
  • 340 Leser

„Keine Tornados nach Syrien“

Mahnwache protestiert
Gegen den Einsatz deutscher Kampfflugzeuge im syrischen Luftraum gegen die Truppen des Islamischen Staates wandte sich am Samstag die Mahnwache am Ellwanger Fuchseck. weiter
  • 854 Leser

Drei Mal Gold für Spitzenleistung

Große Verleihung der Bürgermedaillen in Gold und der Sportmedaillen in Bronze und Silber
Drei Mal Gold gab’s am Montagabend bei der traditionellen Verleihung der Bürgermedaille in der Schloss-Scheune Essingen: für den Essinger Posaunenchorleiter Reinhard Liebhäußer, den Lokalhistoriker Heinz Bohn und für das junge Blockflötenenquartett „Flautinos“ der Musikschule Habrom. weiter
  • 1008 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eckpunkt Energie nicht erreichbar

Die Stadtwerke samt Kundenzentrum und Eckpunkt Energie sind an diesem Dienstag, 15. Dezember, von 9 bis 13 Uhr wegen einer innerbetriebliche Veranstaltung geschlossen. Rufbereitschaft bei Störfällen: (07171) 603-800. weiter
  • 267 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung im Fokus

In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung des Kindes. Der Kurs Gruppe III für Kinder von neun bis zwölf Monaten findet am Dienstag, 15. Dezember, von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr im MediCenter in den Räumen der Familienschule in Mutlangen statt. Kosten: 9 Euro pro Termin und 30 Euro für vier Termine. weiter
  • 204 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nächster Plus-1-Treff

Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter ist am Dienstag, 15. Dezember, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 160 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde des VdK-Kreisverbandes

Die Sprechstunde mit Mathias Pfeifer ist an diesem Dienstag, 15. Dezember, von 16.30 bis 17.30 Uhr in der VdK-Kreisverbandsgeschäftsstelle in der Kappelgasse 13 in Gmünd. Der VdK-Kreisverband berät bei Sozialfragen, Anträgen bei Schwerbehindertenangelegenheiten und bei der Pflegeversicherung. weiter
  • 252 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsfeier des AGV 1946

Der Altersgenossenverein 1946 feiert an diesem Dienstag, 15. Dezember, seine Weihnachtsfeier. Um 18 Uhr gibt’s in der Herrgottsruh-Kapelle eine Führung und adventliche Besinnung. Anschließend trifft sich der kommende 70er-Jahrgang in der Gaststätte „Schwanen“ zum Weihnachts-Stammtisch. weiter
  • 336 Leser

Das Gmünder Jahr auf 304 Seiten

Autoren und Mitarbeiter des Einhorn-Verlags stellen das Gmünder Jahrbuch 2015 vor
Das neue Einhorn-Jahrbuch ist da. Eine Gmünder Besonderheit, die es in keiner anderen Stadt gibt, sagte Stadt-Pressesprecher Markus Herrmann bei der Buchvorstellung am Montag. Auf 304 Seiten lassen 20 Autoren das vergangene Jahr Revue passieren. weiter
  • 5
  • 1037 Leser

Gemeinderat tagt am Donnerstag

Waldstetten. Die Mitglieder des Gemeinderates kommen für ihre nächste Sitzung am Donnerstag, 17. Dezember, um 18 Uhr im Feuerwehrgerätehaus zusammen. In der Sitzung wird es um die Gemeinschaftsschule Waldstetten gehen. Hier werden die Pläne für den Schulerweiterungsbau vorgestellt. Außerdem wird der Haushaltsplanentwurf für 2016 eingebracht. Ein weiterer weiter
  • 551 Leser

Junge Flüchtlinge: Info für Familien

SchwäbischGmünd. Dringend sucht das Jugendamt für die längerfristige Betreuung und Versorgung minderjähriger Flüchtlinge (zwischen 14 und 17 Jahren) Gastfamilien. Gerne auch Familien mit Migrationshintergrund, die diese Minderjährigen mit Unterstützung des Jugendamtes bei sich aufnehmen und bis zur Selbständigkeit betreuen. Alle Interessierten sind weiter
  • 674 Leser

Kunstkurs: Bunte Tierdose

Waldstetten. Bei der Musikschule Waldstetten findet am Samstag, 9. Januar, ein Kunstkurs statt unter dem Motto „verrückte Tierdosen“. Diese können von 10 bis 12 Uhr aus Ton gestaltet werden. Anmeldung im Musikschulsekretariat. weiter
  • 695 Leser

Stadt möchte mehr Schulden tilgen

Vorschlag an Gemeinderat
Die Stadt Schwäbisch Gmünd will im kommenden Jahr deutlich mehr als geplant von ihrem Schuldenberg abtragen: Die Stadtverwaltung schlägt vor, die jährlich festgelegte Tilgung von 500 000 Euro 2016 zu verdoppeln. weiter
  • 708 Leser

Viele Themen im Gemeinderat

Schwäbisch Gmünd. Der Gemeinderat hat bei seiner letzten Sitzung in diesem Jahr am Mittwoch, 16. Dezember (ab 16 Uhr im Rathaus), eine große Tagesordnung. Neben dem Haushaltsvollzug 2015 geht es unter anderem um die Besetzung des Aufsichtsrats der Touristik und Marketing GmbH und einen Zuschuss zur Sanierung im katholischen Kindergarten St. Katharina weiter
  • 745 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDChristina Stephan, Kolomanstraße 32, zum 75. GeburtstagGSCHWENDHelga Wittemer, zum 75. GeburtstagHEUCHLINGENJosef Wöller, Lindenbrunnenstraße 7, zum 80. GeburtstagHEUBACHErika Stuber, Hochbergstraße 9, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 828 Leser

Eine Buche für den Schulhof gespendet

Buche ersetzt Esche
Da auf dem neu geschaffenen Aktiv-Pausenhof der Buchenbergschule für das Kleinspielfeld und den Einbau der Spielgeräte eine mächtige, aber kranke Esche weichen musste, sollte unbedingt wieder ein Baum als Schattenspender gepflanzt werden. weiter
  • 939 Leser

Lieder von Glauben und Gefühlen

Der Chor „Joy of Gospel“ begeistert die Zuhörer in der Tannhäuser St.-Lukas-Kirche
Seit 22 Jahren singt der Chor „Joy of Gospel“ zugunsten humanitärer Projekte. Am Sonntagabend trat der Gospelchor des Ostalbkreises auf Einladung des „Freundeskreises Padre Pedro“ in der St.-Lukas-Kirche in Tannhausen auf. Der Erlös soll zwei Missionsprojekten zu Gute kommen. weiter
  • 745 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Rudolf Schuster

Virngrund. Viele Jahre lang hat Ruheständler Rudolf Schuster im Auftrag der Deutschen Rentenversicherung die Bürger der Gemeinden Stödtlen, Ellenberg, Tannhausen und Wört beraten. Hunderten von Rentenberechtigten hat er mit seiner großen Erfahrung geholfen. Aus Altersgründen hat Schuster nun seine Beratungstätigkeit aufgegeben und sich von der Gemeindeverwaltung weiter
  • 900 Leser

Sangesliebe Bronnen wird 90 Jahre alt

Festwochenende vom 29. April bis 1. Mai 2016 mit einem Gastspiel der „Dorfrocker“
Der Gesangverein Sangesliebe Bronnen und Umgebung e.V. kann 2016 auf sein 90-jähriges Bestehen zurückblicken. Um die neun Jahrzehnte besonders hervorzuheben, hat sich der Verein als zentralen Höhepunkt ein Festwochenende über den 1. Mai zum Ziel gesetzt. weiter
  • 1210 Leser

Spektakulatius machten auch in Neuler Laune

Einen weiteren Halt auf ihrer Weihnachtskonzerttour machte die Gruppe „Spektakulatius“ am Wochenende in der TV-Halle in Neuler. In der heimelig geschmückten Halle fühlten sich alle wie im eigenen Wohnzimmer, und der enge Kontakt zum Publikum machte den sieben Bandmitgliedern ganz sichtlich Laune. Christian Steiner, Ralph Meiser, Aysun Idrizi weiter
  • 671 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsfeier der Röhlinger Schule

Die Johann-Sebastian-von-Drey-Schule Röhlingen lädt am Mittwoch, 16. Dezember, um 18 Uhr zu einer vorweihnachtlichen Feier unter dem Motto in die Kirche St.-Peter-und-Paul in Röhlingen ein. Im Anschluss übernimmt die Klasse 4 die Bewirtung und einzelne Klassen gestalten einen „Verkaufsbaum“ mit Anhängern, Windlichtern, Lesezeichen und weiteren weiter
  • 347 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Wört tagt

Am Mittwoch, 16. Dezember, tagt der Gemeinderat Wört um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Die Sitzung ist öffentlich. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Landtagswahl 2016, die Sanierung des Spielplatzes Badbuck, der Bebauungsplan „Tauben“ in Wört und das Scoping-Verfahren „Kobeleshof“ in Ellwangen-Hintersteinbühl. weiter
  • 385 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haushaltsplan von Rosenberg

Die Gemeinderatssitzung in Rosenberg beginnt am Mittwoch, 16. Dezember, um 18.30 Uhr im Bürgersaal. Dabei wird der Haushaltsplan 2016 mit Haushaltssatzung verabschiedet. Außerdem steht die überörtliche Prüfung der Gemeindekasse auf der Tagesordnung. weiter
  • 359 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse vormerken

Der Kindergarten St. Canisius veranstaltet am Samstag, 27. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr einen Verkauf von gut erhaltenen Kindersachen und Umstandsmode im Ellwanger Jeningenheim. Die Nummernvergabe erfolgt ab 8. Februar 2016. weiter
  • 397 Leser

Rapper besucht die Schule

Schreibworkshop in Rosenberg
Die Sechstklässler der Karl-Stirner-Schule in Rosenberg erhielten jetzt im Rahmen eines Projekts im Fach Deutsch Besuch von Rapper Danny Fresh. weiter
  • 664 Leser

Sparkasse spendet 1000 Euro

Die Kreissparkasse Ellwangen spendete dem Freundeskreis der St.-Anna-Virngundklinik jetzt 1000 Euro. Direktor Alexander Vaas freute sich, den Freundeskreis mit der Spende bei der Anschaffung einer medizintechnischen Zusatzausstattung unterstützen zu können. Dr. Peter Jung, Chefarzt der Abteilung für Urologie an der Ellwanger Klinik, schilderte die Vorteile weiter
  • 684 Leser

Spaß bei den „Bremer Stadtmusikanten“

Sie sind als Laiendarsteller richtig gut und bereichern den alljährlichen Rosenberger Adventsmarkt mit ihrer freudigen Spielkunst: Seit fast zehn Jahren stehen die Akteure der Sportfreunde Rosenberg in der Virngrundhalle mit ihren Märchenaufführungen auf der Bühne und begeistern junge und ältere Besucher gleichermaßen. In diesem Jahr standen „Die weiter
  • 594 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventskonzert in Trochtelfingen

Der Liederkranz Trochtelfingen veranstaltet am Samstag, 19. Dezember, um 19 Uhr ein Adventskonzert in der Andreaskirche in Bopfingen-Trochtelfingen.Der Eintritt ist frei, Spenden für die Chorarbeit sind willkommen. weiter
  • 573 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flurbereinigung in Kirchheim

Der Gemeinderat Kirchheim tagt am Mittwoch, 16. Dezember, um 19 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Themen sind die Flurbereinigung Kirchheim, der Bebauungsplan „Ehemalige Schule“ Dirgenheim, ein Bericht zur Verkehrsschau, die Änderung der Hundesteuersatzung sowie die Beschaffung von Geschwindigkeitsmessanzeigen. weiter
  • 295 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsfeier der Krebshilfe

Alle Jahre wieder lädt der Verein „Frauenselbsthilfe nach Krebs“ Freunde, Gönner und Betroffene ein zu weihnachtlichen Klängen, heimeliger Atmosphäre, gutem Essen und dem Besuch des Nikolaus. Die Weihnachtsfeier findet am Dienstag, 15. Dezember, 17.30 Uhr im Nebenzimmer des Restaurants „Zum Sonnenwirt“ in Bopfingen statt. weiter
  • 272 Leser

15. Türchen

Kunstvolle Weihnacht in Bopfingen: Das 15. Türchen des großen Bopfinger Adventskalenders am alten Rathaus stammt von Gina Chciuk. „Das Christkind kommt bald“ hat sie ihr Bild genannt. Bis zum 24. Dezember ist jeden Tag ein neues Bild von Künstlern aus der Region zu sehen, das auch in der Schwäbischen Post veröffentlicht wird.(Foto: privat) weiter
  • 827 Leser

Gewinnzahlen des Lionskalenders

Bopfingen. In der Adventskalender-Tombola des Lions Club Ostalb Ipf wurden für Dienstag, 15. Dezember, diese Gewinne gezogen:Kalendernummern 1329, 886, 998, 1430 und 267: je ein Gutschein, Blumenhaus Widmann, Ellwangen; Nummern 239, 1496 und 1804: je ein Gutschein, Weinmarkt Grieser Aalen von Geo Data, Westhausen; Nummer 501: ein Gutschein Pizzeria weiter
  • 768 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Edith Nowicki, Zochentalweg 17, zum 90. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Razije Avdulji, Auchtstr. 38, zum 80. Geburtstag. Jakob und Anna König, Schmiedstr. 11, zur diamantenen Hochzeit.Ellwangen. Heinrich Dauer, Breslauer Str. 14, zum 85. Geburtstag.Rosenberg. Theresia Krieger, zum 90. Geburtstag. weiter
  • 963 Leser

Weihnachten ist für mich ...

In den letzten Jahren hat es den Anschein, dass Weihnachten nur noch Kommerz, Stress, Hektik und ein feststehendes Datum im Kalender bedeutet. Doch halt! Da gibt es noch etwas ganz anderes. Und das ist für mich sehr wichtig: Die Behaglichkeit, bei einem knisternden Kaminfeuer den traditionellen Weihnachtsbaum zu schmücken. Die Freude, dass ein Großteil weiter
  • 5
  • 705 Leser

Gemeinsame Zukunft

Klausurtagung der katholischen Seelsorgeeinheit
„Wege in eine gemeinsame Zukunft“ lautete der Arbeitstitel der Klausurtagung, die die Kirchengemeinderäte von Oberkochen, Unterkochen, Waldhausen und Ebnat zusammenführte. weiter
  • 771 Leser

Motiv gesucht für fast tödlichen Stich

Landgericht Ellwangen verhandelt Streit in Gmünder Supermarkt, bei dem ein Messer im Spiel war
Dieser Fall ist mehr als kurios: Die Staatsanwaltschaft klagt K. wegen versuchten Totschlags an. Im Juli meint der Gmünder Amtsrichter, es könne auch versuchter Mord sein und verweist den Fall ans Landgericht. Dort setzt der Vorsitzende Richter zu Beginn der Verhandlung noch eins drauf: Gerhard Ilg hält auch Mord aus Heimtücke für möglich. Verzweifelt weiter
  • 590 Leser

Naturfreunde ehren verdiente Mitglieder

Im Naturfreundehaus am Oberkochener Tierstein zeichneten der Vorsitzende Theo Stig und seine Stellvertreterin Janine Piper den Ehrenvorsitzenden Manfred Fischer und Karl Weng aus, für je 60 Jahre Mitgliedschaft. Harald Sekler gehört seit 40 Jahren zu den Naturfreunden, Mathilde Scholz seit 25 Jahren und Brigitte Wiczorek seit zehn Jahren. Besondere weiter
  • 837 Leser

Spielgruppen bleiben erhalten

Trotz sinkener Zahlen wollen Mütterzentrum und Stadt Heubach am „Kleinen Spatz“ festhalten
Wartelisten, überfüllte Gruppen – deshalb eröffnete das Mütterzentrum (MüZe) Heubach im Frühjahr 2014 eine zusätzliche betreute Spielgruppe. Die Nachfrage aber ging zurück, es gab Gerüchte, wonach das Angebot wieder zurückgefahren werde. Das sei nicht der Fall, betonen MüZe und Stadtverwaltung. weiter
  • 531 Leser

Stadt möchte mehr Schulden tilgen

Vorschlag an Gemeinderat
Die Stadt Schwäbisch Gmünd will im kommenden Jahr deutlich mehr als geplant von ihrem Schuldenberg abtragen: Die Stadtverwaltung schlägt vor, die jährlich festgelegte Tilgung von 500 000 Euro 2016 zu verdoppeln. weiter
  • 638 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Abbiegen getroffen

Schwäbisch Gmünd. 4000 Euro Schaden sind bei einem Unfall am Montag kurz nach 8 Uhr an der Einmündung der Schießtalstraße in die Herlikofer Straße entstanden. Zwei Fahrer wollten nach rechts abbiegen. Der vorausfahrende Sattelzugfahrer fuhr zum Ausholen zunächst nach links. Der nachfolgende BMW-Fahrer fuhr gleichzeitig in die entstandene Lücke. Als weiter
  • 725 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebe brechen in Haus ein

Welzheim. In ein Dreifamilienhaus in der Schorndorfer Straße wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag eingebrochen. Im Erdgeschoss und im zweiten Obergeschoss des Hauses brach der Täter gewaltsam die hölzernen Wohnungstüren auf und durchwühlte sämtliche Räume. Aus dem 2. OG wurden Bargeld, ein Sparbuch, ein Flat-Screen und ein Laptop entwendet. An weiter
  • 696 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl aus dem Auto

Schwäbisch Gmünd. Mehrere Gegenstände und etwas Bargeld erbeutete ein Dieb am Sonntag zwischen 17.30 und 19 Uhr aus einem Renault Megane. Das Auto stand wohl unverschlossen an der Rektor-Klaus-Straße. Hinweise an die Polizei, Telefon (071717) 3580. weiter
  • 931 Leser
POLIZEIBERICHT

Ein Verletzter nach Unfall

Alfdorf. Ein Leichtverletzter sowie 20000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen auf der Landesstraße 1155 ereignete. Ein 30 Jahre alter Audi-Fahrer war gegen 6 Uhr von Pfahlbronn in Richtung Breitenfürst unterwegs, als er auf die Gegenfahrspur geriet. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Hyundai zusammen. weiter
  • 750 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch ohne Beute

Schwäbisch Gmünd. In eine Firma in der Gutenbergstraße ist eingebrochen worden. Dies wurde am Sonntagnachmittag bemerkt. Der Einbrecher scheiterte zunächst an der einen Tür, bevor es ihm gelang, durch eine andere Türe in einen Nebenraum gelangen. Derzeit wird davon ausgegangen, dass dort nichts entwendet wurde. Der Einbruch kann zwischen Freitagnachmittag weiter
  • 819 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgängerin angefahren

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Zebrastreifen am Gold- und Silber-Platz wurde eine 36-jährige Fußgängerin am Montag gegen 7.25 Uhr vom bislang unbekannten Fahrer eines roten Kleinwagens angefahren, teilt die Polizei mit. Sein Auto überrollte den Fuß der Geschädigten, die sich dadurch Verletzungen zuzog. Der Fahrer fuhr weiter, ohne sich um die Geschädigte weiter
  • 1
  • 1270 Leser

Gewinner für „Nussknacker“

Schwäbisch Gmünd. Das Staatliche Akademische Theater Belarus präsentiert am Dienstag, 22. Dezember, um 19.30 Uhr im Peter-Parler-Saal des Congress Centrums Stadtgarten den Ballettklassiker „Nussknacker“. Die Gmünder Tagespost hat dazu Eintrittkarten verlost. Gewonnen haben je zwei Karten: Edith Stoll aus Lorch, Monika Bürger aus Waldstetten weiter
  • 776 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein 52-jähriger Radfahrer zog sich bei einem Unfall am Sonntag gegen 11 Uhr leichte Verletzungen zu. Der Radfahrer wurde am Kreisverkehr vor dem Dreifaltigkeitsfriedhof vom Mitsubishi einer 77-jährigen Fahrerin erfasst, teilt die Polizei mit. Beim folgenden Sturz zog er sich Verletzungen zu. Er wurde ins Stauferklinikum eingeliefert. weiter
  • 805 Leser

Adventsfenster am Pfarrhaus

Waldstetten-Wißgoldingen. Am Dienstag, 15. Dezember, wird ein Fenster am Pfarrhaus als Adventsfenster erleuchtet. Treffpunkt ist 18 Uhr vor dem Pfarrhaus. Ein paar Minuten der Stille und der Besinnung, umrahmt von Adventsliedern, die von Cornelia Schultes musikalisch begleiten werden, sollen auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen. Im Anschluss weiter
  • 731 Leser

Fuchs stirbt bei Unfall

Waldstetten. Ein Fuchs verursachte am Sonntagabend einen Sachschaden von etwa 500 Euro, als er gegen 20.50 Uhr auf der Kreisstraße 3275 zwischen Bettringen und Waldstetten von einem BMW erfasst wurde. Der Fuchs wurde durch den Aufprall getötet. weiter
  • 522 Leser

Schule lädt zur Weihnachtsfeier

Waldstetten. Am Mittwoch, 16. Dezember, um 18.30 Uhr findet in der St. Laurentiuskirche Waldstetten die alljährliche Feier in der Vorweihnachtszeit der Franz von Assisi-Schule statt. Das Thema lautet in diesem Jahr „Immanuel – Gott mit uns“. Stimmungsvoll möchten die Akteure mit musikalischen und szenischen Beiträgen auf das Kommen weiter
  • 704 Leser

Zeugen nach Unfall gesucht

Waldstetten. Ein in der Kapellengasse in Waldstetten geparkter Audi A4 wurde durch ein unfallflüchtiges Fahrzeug wohl beim Vorbeifahren beschädigt. Der Audi parkte an der Unfallstelle zwischen Samstag, 20 Uhr, bis Sonntag, 11 Uhr. Der Schaden am Audi wurde auf rund 2500 Euro geschätzt. Wer etwas gesehen oder beobachtet hat, kann der Polizei in Gmünd weiter
  • 683 Leser

Große Spende für Delfin Nogli

Fußballkinder und Schüler der Franz-von-Assisi-Realschule helfen bei Spendengeldsammlung
Passend zur adventlichen Vorweihnachtszeit überreichte der Jugendtrainer des Waldstetter TSGV, Rainer Uhl, einen Spendenscheck in Höhe von 2500 Euro an die Gründer von Delfin Nogli. weiter
  • 651 Leser

Ehrung für 50 Jahre CDU-Mitgliedschaft

Otto Michailow ausgezeichnet – Als Vorsitzender des Ortsverbandes vieles erreicht
Der Ehrenvorsitzende des CDU Gemeindeverbands Waldstetten-Wißgoldingen, Otto Michailow, wurde für seine 50 jährige Mitgliedschaft bei den Christdemokraten gewürdigt. Dabei zeigte sich der Jubilar sehr bescheiden. weiter
  • 817 Leser

Ein Fest für Augen und Ohren

Das Waisenhaus-Benefizkonzert war ein voller Erfolg – 3100 Euro gesammelt
Sie hatten mit 50 Besucher gerechnet. Es kamen 100. In den Räumen der Karren Foster Academy wurde ein Benefizkonzertes für ein Waisenhaus in Chittagong/Bangladesh organisiert. weiter
  • 896 Leser

Jubilarehrungen in der Musikschule

Manfred Fischer seit 30 Jahren Leiter – Friedrich Kopper gibt Amt des Schriftführers nach 37 Jahren ab
Das Protokoll der Gründungssitzung der Musikschule Waldstetten am 30. Oktober 1978 belegt es: Er war der Mann der ersten Stunde. Im Rahmen einer Vorstandssitzung wurde Friedrich Kopper nach 37 Jahren Schriftführertätigkeit aus dem Gremium verabschiedet. weiter
  • 829 Leser

Fördermittel fürs Eigenheim

Karlsruhe. Im ersten Halbjahr 2015 erhielten 17 Familien aus dem Ostalbkreis im Rahmen des Landeswohnraumförderungsprogramms Kredite über insgesamt 3,4 Millionen Euro. Die L-Bank finanziert mit dem Programm „Eigentumsfinanzierung BW–Z 15“ den Bau, Kauf und die Modernisierung von Wohneigentum oder auch Aus- und Anbaumaßnahmen zur Schaffung weiter
  • 839 Leser

Nachbarschaft hilft gegen Diebstahl

Tipps von Polizei und Landratsamt
Im zweiten Teil der Artikelserie „Einbruchsprävention“ von Polizei und Landratsamt geht es darum, wie sich Nachbarn gegenseitig unterstützen können – denn die Polizei kann nicht überall sein, um Straftaten zu verhindern. Doch Nachbarn, die einander helfen, gibt es fast immer. weiter
  • 5
  • 841 Leser

Photonics BW ausgezeichnet

Aalen. Das Clustermanagement von Photonics BW, dem Innovationsnetz für die optischen Technologien in Baden-Württemberg, wurde mit dem „Cluster-Exzellenz Baden-Württemberg“-Label ausgezeichnet. Die Urkunde dafür wurde durch Ministerialdirigent Günther Leßnerkraus beim interdisziplinären Expertentreffen „Kooperative Innovation trifft weiter
  • 1544 Leser

Röther wagt Schritt nach Österreich

Erste Auslandsfiliale eröffnet
Der Schwäbisch Haller Modefilialist Röther expandiert ins Ausland. Anfang Dezember hat das Familienunternehmen, das Filialen in Schwäbisch Gmünd und Aalen betreibt, seinen ersten Standort in Österreich eröffnet. weiter
  • 1492 Leser

Studenten aufs Stadtoval

Aalener Wohnungsbau investiert in den kommenden Jahren rund 110 Millionen Euro
Die Aalener Wohnungsbau will auf dem Stadtoval 30 bis 40 Studentenwohnungen schaffen. Außerdem möchte Aufsichtsratschef Thilo Rentschler nicht nur mit dem Kulturbahnhof, sondern auch mit einem Kinderhaus bei Investoren punkten. weiter
Tagestipp

Adventskonzert des THG

Ein Adventskonzert bietet das Theodor-Heuss-Gymnasium in der Salvatorkirche in Aalen an. An diesem Dienstag veranstaltet das Gymnasium unter Beteiligung aller Musikensembles der Schule um 19 Uhr das Konzert. Alle Interessierten sind herzlich zu dieser musikalischen Einstimmung auf die Weihnachtszeit eingeladen. Der Eintritt ist frei.Ort: Salvatorkirche weiter
  • 714 Leser

Christbaumaktion hilft „Buntem Kreis“

Vorweihnachtliche Stimmung herrschte am Wochenende im Lorcher Autohaus Schramel. Eine schöne Tradition hat sich dort in diesem Jahr fortgesetzt. Neben der Beratung zum neuen Wunschfahrzeug bekamen Besucher dort den passenden Baum fürs Fest. Der Erlös des Christbaumverkaufs kommt erneut dem „Bunten Kreis“ zugute, der Familien mit schwerstkranken weiter
  • 730 Leser

Musik soll Gutes bewirken

Gesang- und Musikverein Concordia lud zum Adventskonzert – Erlös wird gespendet
Gutes tun und dabei auch noch gute Unterhaltung liefern. Die Mitglieder des Gesang- und Musikverein Concordia Durlangen luden zu ihrem feierlichen Adventskonzert in die St. Antonius Kirche ein. weiter
  • 693 Leser

Musikschüler zeigen ihr Können

Lorch. Schüler der Musikschule Lorch präsentieren an zwei Vorspielen ihr Können. Dafür wird das Bürgerhaus in Lorch zu einem musiksaal umfunktioniert. Die Gitarrenklassen treten am Donnerstag, 17. Dezember, um 18 Uhr im Bürgerhaus auf. Die Mitglieder der Klavierklasse werden am Dienstag, 22. Dezember, um 18.30 Uhr, ebenfalls im Bürgerhaus auftreten. weiter
  • 896 Leser

Reinert ist Schützenkönig

Königsfeier der Schützengilde Waldhausen
Zahlreiche Mitglieder und ihre Familien kamen zur Königsfeier der Schützengilde Waldhausen. Neben dem gemütlichen Beisammensein stand der Wettkampf um den Titel des Schützenkönigs im Mittelpunkt. weiter
  • 769 Leser

Schüler bauen Propeller-Fahrzeuge

Die Klassen 4a und 4b der Stauferschule Lorch sind zum Abschluss der Themen Verkehrserziehung, Geschichte des Rades und Erfindung des Automobils in der Gmünder Wissenswerkstatt „Eule“ gewesen. Sie durften Fahrzeuge mit Propellerantrieb bauen – Teile aussägen, abschleifen, bohren, schrauben, Batterie mit Motor und Schalter verbinden weiter
  • 829 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theater am St. Jakobus-Gymnasium

Das St. Jakobus-Gymnasium Abtsgmünd veranstaltet am Donnerstag, 17. Dezember, um 19 Uhr einen adventlichen Musik- und Theaterabend. Band, Chor und Theatergruppe der Schule führen in der Aula das Stück „Mr. Scrooge“ nach der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens auf. Zum Die Musik stammt von Steve Pogson. Zum Inhalt: Ebenezer Scrooge ist weiter
  • 157 Leser

Übler Geruch in Lorch: Ursache unklar

Ordnungsamt weiß Bescheid
Einigen Lorchern stinkt’s. Seit vergangener Woche beschweren sich Anwohner, Fußgänger und Autofahrer, dass im Ort ein übler Geruch in der Luft liege. weiter
  • 1005 Leser

„Nussknacker“ in Aalen und in Gmünd

Akademisches Theater Belarus
Der „Nussknacker“ ist ein Muss für alle Liebhaber des klassischen Balletts. Er erzählt die Geschichte der kleinen Marie, die am Weihnachtsabend einen Nussknacker von ihrem Onkel Drosselmeier geschenkt bekommt und davon träumt, dass er sich in einen Märchenprinzen verwandelt. Am 21. Dezember in Aalen, am 22. Dezember in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1029 Leser

Gewinnerkartenfürs „Phantom“

Bei der Verlosung der Ostalb-Kultur gab es zehn Mal zwei Karten für das Phantom der Oper am 29. Dezember um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle zu gewinnen. Über Karten dürfen sich freuen: Angelika Murolo, Christine Aichner, Ute Freitag und Maria Meyn aus Aalen, Daniela Frankenreiter aus Wasseralfingen, Sandra Apprich aus Neresheim, Jonas Gloning und Jessica weiter
  • 871 Leser

Gipfeltreffen schwäbischer Humorkünstler

Das Gipfeltreffen des schwäbischen Humors. Werner Koczwara und Ernst Mantel haben sich zusammengetan, zwei der komischsten Humorschaffenden Süddeutschlands. Das „Vereinigte Lachwerk Süd“ gastiert am 14. Januar im Prediger Schwäbisch Gmünd, eine Benefizveranstaltung des Fördervereins Onkologie.Ernst Mantel, bis zu deren Trennung Mitglied weiter
  • 880 Leser
Alle Karten der Weihnachtsaktion gibt es heute ab 8.15 Uhr unter der Telefonnummer 07361- 594 285.Karten für jeweils 6x2 Plätze direkt an der Manege. Der Preis: 69 statt 129 Euro je Karte. Vorstellungen am 3. / 10. / 17. und 24..Februar und am 2. und 9. März. Showbeginn ist 19:30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Reservierung heute ab 8.15 Uhr unter: 07361-594 weiter
  • 656 Leser

Die Ehe – ein Traum

Theater und Weinprobe in der Remstalkellerei zu 21 statt 42 Euro
Die Remstalkellerei in Weinstadt bietet Genuss und Kultur: Am 23. Januar um 19 Uhr gastiert „Mein Theater“ im größten Weinbaubetrieb im Remstal. „Die Ehe - ein Traum“, so heißt das Stück, das die Besucher beim Remstäler Wein genießen können. Für 20x2 Leser von Schwäpo/GT gibt es Karten zum Sonderpreis: Für 21 statt 42 Euro pro weiter
  • 584 Leser

In Europa eingemessen

Vermessungsamt stellt Grundstückskoordinaten auf neues Bezugssystem um
Die Grenzen und Eckpunkte jedes Grundstücks in Gmünd werden derzeit europäisch: Die Stadt stellt die Grundstückskoordinaten auf ein europäisches Raumbezugssystem um, so dass ein europaweit einheitliches Netz von Messpunkten existiert. weiter
  • 801 Leser
Karten für jeweils 6x2 Plätze direkt an der Manege. Der Preis: 69 statt 129 Euro je Karte. Vorstellungen am 3. / 10. / 17. und 24..Februar und am 2. und 9. März. Showbeginn ist 19:30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Reservierung heute ab 8.15 Uhr unter: 07361-594 285.Alle Karten der Weihnachtsaktion gibt es heute ab 8.15 Uhr unter der Telefonnummer 07361- weiter
  • 642 Leser

Die Ehe – ein Traum

Theater und Weinprobe in der Remstalkellerei zu 21 statt 42 Euro
Die Remstalkellerei in Weinstadt bietet Genuss und Kultur: Am 23. Januar um 19 Uhr gastiert „Mein Theater“ im größten Weinbaubetrieb im Remstal. „Die Ehe - ein Traum“, so heißt das Stück, das die Besucher beim Remstäler Wein genießen können. Für 20x2 Leser von Schwäpo/GT gibt es Karten zum Sonderpreis: Für 21 statt 42 Euro pro weiter
  • 558 Leser

Im Remstal gibt’s viel Arbeit

BMA Anlagentechnik erweitert seinen Stammsitz in Westhausen
Der Anlagentechniker BMA wächst seit Jahren. Nun haben die Westhausener ihren Stammsitz ausgebaut: Vor wenigen Wochen wurde die Erweiterung der Firmenwerkstatt, der Lagerräume und der neue Parkplatz fertig. Die gute Lage hat auch mit dem florierenden Remstal zu tun. weiter
  • 2858 Leser

Last-Minute Ideen, die Freude machen

Kultur schenken
Mitte Dezember und noch keine Geschenkidee? Wie wäre es mit einem unvergesslichen Abend? In der Last-Minute-Geschenkaktion gibt es Karten für Veranstaltungen, die garantiert Freude machen! Das Beste: Der Leserbonus beschert den Schwäpo/GT Leser einen weihnachtlichen Preisbonus dazu. weiter
  • 699 Leser

Nomi will Betrieb nicht fortsetzen

Aalen. Das Insolvenzverfahren bei der Aalener Event-Agentur Nomi Entertainment ist noch nicht eröffnet. Das teilte ein Sprecher des Ulmer Insolvenzverwalters Pluta am Montag SWR mit. Bis zum Jahresende soll geprüft werden, wie hoch die Verbindlichkeiten des Unternehmens wirklich sind. Robert Boncium, bis zur Insolvenz Geschäftsführer bei der Agentur, weiter
  • 5
  • 1788 Leser

Palazzo: Sternenküche im Spiegelzelt

69 statt 129 Euro für Show mit Vier-Gang-Menü vom Sternekoch Harald Wohlfahrt
„Starke Typen“ heißt das neue Varietéprogramm im Palazzo Stuttgart. SchwäPo- und Tagespost-Leser genießen die Show zusammen mit dem Vier-Gang Menue von Starkoch Harald Wohlfahrt auf den besten Plätzen: Für 69 statt den regulären 129 Euro. weiter
  • 932 Leser

Spielgruppen bleiben erhalten

Trotz sinkener Zahlen wollen Mütterzentrum und Stadt Heubach am „Kleinen Spatz“ festhalten
Wartelisten, überfüllte Gruppen – deshalb eröffnete das Mütterzentrum (MüZe) Heubach im Frühjahr 2014 eine zusätzliche betreute Spielgruppe. Die Nachfrage aber ging zurück, es gab Gerüchte, wonach das Angebot wieder zurückgefahren werde. Das sei nicht der Fall, betonen MüZe und Stadtverwaltung. weiter
  • 867 Leser

Motto: Zukunft statt Mittelalter

„Star Wars“ total: Die Schwäbisch Gmünder „Saberforce“ kämpft mit dem Lichtschwert
Als Mark und seine Vereinskollegen ihr Projekt im Januar in Unterbettringen starteten, waren sie „nur“ fünf Star-Wars-Fans mit Hasbro-Lichtschwertern und selbstgenähten Jedi-Roben. Jetzt, in der Premierenwoche des neuen Star-Wars-Films, ist die Gmünder „Saberforce“ der wohl gefragteste Showact der ganzen Ostalb. weiter

Musik als wichtiger Botschafter

Cäcilienfeier der Chöre von St. Michael Abtsgmünd
Ein Vorabendgottesdienst stimmte auf die traditionelle Cäcilienfeier des Michaels-Chores und des Beerdigungschores der katholischen Kirchengemeinde St. Michael Abtsgmünd ein. Der Michaels-Chor präsentierte dabei mehrstimmige Sätze adventlicher Lieder. Zur anschließenden Feier gehörten auch Ehrungen. weiter
  • 881 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Italienischer Liedermacher in Essingen

Die Veranstaltung mit dem „Gianmaria Testa Duo“ am 22. Januar in der Schloss-Scheune Essingen muss wegen einer schwerwiegenden Krankheit von Gianmaria Testa ausfallen. Kurzfristig konnte der italienische Liedermacher Piero Sidoti als Einspringer gewonnen werden. Die für das Konzert mit Gianmaria Testa bereits gelösten Karten behalten ihre weiter
  • 273 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neujahrskonzert ausverkauft

Die Karten für das Neujahrskonzert des Liebhaberorchesters Essingen am Freitag, 29. Januar, in der Schloss-Scheune sind bereits restlos vergriffen. weiter
  • 587 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorbereitung der Landtagswahl

Mit der Vorbereitung der Landtagswahl am 13. März 2016 befasst sich der Essinger Gemeinderat während seiner Sitzung am Donnerstag, 17. Dezember, um 18 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind der Haushaltsplan 2016 sowie der Abschluss von Stromlieferverträgen. weiter
  • 273 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtskonzert der Musikschule

Mehr als 40 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Früherziehungs- und Instrumentalklassen der Essinger Musikschule gestalten unter der Überschrift „Damit das Christkind kommen kann ...“ am Mittwoch, 16. Dezember, um 18 Uhr ein stimmungsvolles Weihnachtskonzert in der Schloss-Scheune in Essingen. Sie musizieren Weihnachtslieder und Kompositionen weiter
  • 314 Leser

Prognostiziertes Klinikdefizit für 2016: rund 1,75 Millionen Euro

Landrat Klaus Pavel ist nicht zufrieden mit der Krankenhausstrukturreform der Bundesregierung. Zwar sei das Schlimmste abgewendet worden, sagt er, aber Tarifsteigerungen würden nur zu 50 Prozent ausgeglichen, Verbesserungen erst ab 2017 greifen. Der Landkreis erwartet deshalb für 2016 erneut ein Defizit seiner drei Kliniken. Zur Deckung werden in den weiter
  • 954 Leser

Hohe Krankenstände im Krankenhaus

Personalvertreter kritisieren Arbeitsbelastung in der Pflege, aber den Kliniken fehlt das Geld für Neueinstellungen
In der Pflege wird seit Jahren gespart, kritisieren die Personalvertretungen der drei Kreiskliniken in Aalen, Mutlangen und Ellwangen. Aber sofortige Neueinstellungen, wie von der SPD im Kreistag gefordert, sind nicht drin. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Dankeschön für Blutspender

Der DRK-Blutspendedienst bittet um Blutspenden am Mittwoch, 16. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Propsteischule in Westhausen. Blut spenden kann jeder gesunde Mensch im Alter zwischen 18 und 68 Jahren. Für Erstspender: Altersgrenze 64 Jahre. Als Dankeschön erhalten alle Spender eine Handyhalterung. Bitte Personalausweis zur Blutspende mitbringen. weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Liederkranz Hülen spielt Theater

Die Theatergruppe des Liederkranzes Hülen probt das Stück „Kreuzfahrt im Schweinestall“. Das Ergebnis ihrer Arbeit präsentieren die Akteure an vier Abenden im Bürgersaal „Alte Schule“ in Hülen: am Samstag, 26., Sonntag, 27., Montag, 28. und Mittwoch, 30. Dezember, jeweils um 19.30 Uhr. Ab 18.30 Uhr ist der Saal bewirtet. Karten weiter
  • 358 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die ersten Skiausfahrten der Saison

Der Skiclub Kapfenburg informiert über die ersten Ausfahrten in der neuen Wintersaison. Am Dienstag, 5. Januar, führt die Tour nach Nesselwang zur Mountain-Skiparty-Night mit Nachtskilauf und Après-Ski. Zur Zwei-Tages-Kursausfahrt nach Balderschwang geht es am Wochenende, 16./17. Januar. Am Samstag, 23. Januar, fährt der SCK für einen Tag nach Ehrwald. weiter
  • 163 Leser

Hund und Mensch bestehen die Prüfung

Späte, doch erfolgreiche Hundeprüfung beim Verein für Deutsche Schäferhunde in Lauchheim
Beim Verein für Deutsche Schäferhunde war zu einem ungewöhnlich späten Termin eine Prüfung: im Dezember. Die letzten Prüfungen im Jahr sind normalerweise im Herbst. Alle angetretenen zehn Deutsche Schäferhunde zeigten mit ihren Ausbildern ihr Gelerntes mit Bravour. weiter
  • 778 Leser

Schützenkönige und Ritter ernannt

Traditionelle Königsfeier des Schützenvereins Lauchheim 1922 – Auch Ämter an Jugendliche vergeben
Der Schützenverein Lauchheim 1922 hat seine neuen Schützenkönige und Ritter ernannt. Die alljährliche Königsfeier fand im Schützenhaus Lauchheim statt. weiter
  • 699 Leser

Prächtige Pauken, glänzende Orgel

Mitreißendes Adventskonzert des Aalener Sinfonieorchesters mit dem Orgelsolist Jannik Holzwarth
Unter dem temperamentvollen Dirigat von Olivier Pols boten die Musiker beim Adventskonzert des Aalener Sinfonierorchesters in der Stadtkirche Aalen ein mitreißendes Programm. An der Orgel brillierte Simon Jannik Holzwarth. weiter

„Ave Maria“ macht atemlos

Glänzende musikalische Leistung von Cappella Nova, Chor der Marienkirche und Musicamerata
Dies war kein Musikereignis „von der Stange“. Beim traditionellen Adventskonzert in der Unterkochener Wallfahrtskirche gelang es Leiter Ralph Häcker mit seinen Ensembles Cappella Nova, Chor der Marienkirche Aalen und Musicamerata bravourös, einem nicht überzeugenden Werk großen Glanz zu verleihen. weiter

Adventskonzert mit Thomas & Uli

Besinnliche, und spannende Lieder und Geschichten erlebten die Kinder der Kindertagesstätten der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Schwäbisch Gmünd beim „Wunder-Kinder-Lieder-Träume-Adventskonzert“ mit Uli und dem Zauberbesen. Spendiert wurde der Vormittag vom das Bundesprojekt „Frühe Chancen – Schwerpunktkita Sprache“. weiter
  • 690 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alpenländische Weihnacht

Die Elchinger Alphornbläser und das Instrumental-Ensemble Bergamer Mädla gestalten die Alpenländische Weihnacht am Sonntag, 20. Dezember, 17 Uhr in der St.-Otmar-Kirche in Elchingen. Der Eintritt ist frei, die Spenden sind für einen guten Zweck bestimmt. weiter
  • 485 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bauer Gustl und der Mitgiftjäger

Die Theatergruppe Kösingen spielt das Stück „Der Mitgiftjäger“, ein Lustspiel in drei Akten von Werner Ohnemus. Aufführungen sind am 26. und 30. Dezember sowie am 2. Januar, jeweils um 20 Uhr in der Turn- und Festhalle Kösingen. Kartenvorbestellung unter Telefon (07326) 7349. weiter
  • 433 Leser

Bücherspaß in der Stadtbibliothek

Eine Kindergruppe aus dem Kindergarten Regenbogenland war kürzlich zu Gast in der Gmünder Stadtbibliothek. Die Bibliothekarin Konstanze Naujocks las den Drei- bis Sechsjährigen die Geschichte von einem kleinen Jungen vor, der nicht schlafen kann und es deshalb mit Schäfchen zählen probiert. Im Anschluss an das Vorlesen durften die Kinder selbst noch weiter
  • 796 Leser

Geheimnisvolle Märchenwelt

Täglich von 14 bis 17 Uhr warten auf dem staufischen Weihnachtsmarkt die Märchenerzählerinnen Andrea Bulling (links) und Ingrid Krusch auf kleine und große Gäste, um in die geheimnisvolle Welt von Drachen und Einhörnern einzutauchen. Spannende und phantasievolle Geschichten gibt es im kuscheligen Märchenzelt. Das Zelt ist beheizt und liebevoll hergerichtet. weiter
  • 628 Leser

Jahresabschluss mit Ehrungen

Im Alten Pfarrhaus traf sich die Bettringer SPD zu ihrem Jahresabschluss. Vorsitzender Konrad Sorg begrüßte die Besucher, darunter den Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Klaus Maier mit seiner Frau Karin. Sorg ließ das Jahr 2015 Revue passieren. Im Mittelpunkt stand die Ehrung langjähriger Mitglieder: Uwe Schmid für 25 Jahre, Adelheid Scherr weiter
  • 586 Leser

LandFrauen-Gsälzverkauf mit Gerlinde Kretschmann

Gmünder und Stuttgarter LandFrauen verkauften Gsälz unter dem Motto „Helfen macht froh“ im Rahmen der Aktion Weihnachtsmann & Co. auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt. Doris Kurz, Vorsitzende des LandFrauen Kreisvereines Schwäbisch Gmünd, reiste mit Inge Ölkuch, Eva Seidl, Betha Abele, Gabi Müller, Inge Heinzmann, Gabi Kraus und Katrin weiter
  • 656 Leser

Lesen für die Gesundheit

Vorlesen steht bei Kindern auch im digitalen Zeitalter hoch im Kurs. Vorlesen vermittelt ihnen Geborgenheit, regt die Fantasie an und hilft ihnen dabei, gesund aufzuwachsen. Deshalb besuchte am zwölften „Bundesweiten Vorlesetag “ Wolfgang Schurr, KundenCenter - Leiter der AOK Ostwürttemberg in Schwäbisch Gmünd , die Klosterbergschule und weiter
  • 5
  • 1108 Leser

Neues Fahrzeug für Lebenshilfe

Die Lebenshilfe e.V. Schwäbisch Gmünd bekam einen neuen VW Up!, von 37 Sponsoren gestiftet und übergeben. Das Fahrzeug hat seinen Einsatzort im ambulant betreuten Wohnen. 30 Menschen wohnen hier alleine, als Paar oder in einer Wohngemeinschaft in der eigenen Wohnung und werden von der Lebenshilfe in den Bereichen betreut, in denen sie Hilfe benötigen. weiter
  • 525 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsratssitzung in Elchingen

Der Elchinger Ortschaftsrat tagt am Donnerstag, 17. Dezember, um 18.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Elchingen. Nach einer Bürgerfragestunde stehen Baugesuche und Blutspenderehrungen auf der Tagesordnung. weiter
  • 533 Leser

Unterstützung für St. Josef

Die Klassen 8RA/8RB der Schule für Hörgeschädigte St. Josef erstellten im Rahmen ihres WVR-Projektes Holzweihnachtssterne und Weihnachtsmänner. Das Modehaus Röttele war spontan bereit, dieses Projekt finanziell durch den Kauf von einigen Sternen zu unterstützen. Der Erlös des Projektes geht an die Partnerschule von St. Josef in Ruhuwiko Tansania. (Foto: weiter
  • 610 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtskonzert des WGN

Die musikalischen Arbeitsgemeinschaften des Werkmeister-Gymnasiums gestalten am Mittwoch, 16. Dezember, um 19.30 Uhr in der katholischen Pfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ in Neresheim ein Weihnachtskonzert. Zusammen mit ihren Musiklehrern Anne Ditsche und Josef Huber haben die Schülerinnen und Schüler ein abwechslungsreiches Programm mit feierlicher weiter
  • 329 Leser

Weihnachtsmarktbesuch in Bad Wimpfen

Der AGV 1954 Bettringen besuchte kürzlich den Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen. Dieser altdeutsche Weihnachtsmarkt von Bad Wimpfen ist einer der ältesten in Deutschland. Bereits im Jahr 1487 verlieh Kaiser Friedrich III. der Stadt Wimpfen das Privileg, vor Weihnachten einen Markt abhalten zu dürfen (ehemals Katharinenmarkt). Der süße Duft von Glühwein, weiter
  • 654 Leser

Zu Gast in der Igel-Auffangstation

Die Krippengruppe des Kinderhauses Kunterbunt bekam kürzlich die Möglichkeit, die Igel-Auffangstation in Göggingen zu besuchen. Dort werden hilfsbedürftige Igel sachgemäß aufgezogen oder gesund gepflegt. Sobald die Igel kräftig und gesund genug sind, werden sie wieder ausgewildert. Die Kinder konnten den Igeln beim Fressen zuschauen, sie von Nahem betrachten weiter
  • 865 Leser

Bilanz einer Bürgermeisterin

Was gemacht wurde und was noch zu tun ist: Jutta Heim-Wenzler über ihre Aalener Projekte
Im neuen Jahr wird Aalens scheidende Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler eine Stelle in der freien Wirtschaft antreten. Redakteur Alexander Gässler hat sich mit ihr über ihre achtjährigeAmtszeit unterhalten. weiter
  • 4
  • 1122 Leser

Ein Bündel Ideen für Adelmannsfelden

Gemeinderat und Bürgermeister haben Projekte für die nähere Zukunft formuliert
Wie kann die Gemeinde ihren Bürgern noch mehr bieten, wie können Neubürger und möglichst auch neue Firmen für Adelmannsfelden interessiert werden? Der Gemeinderat hat sich gemeinsam mit Bürgermeister Edwin Hahn in einer Klausursitzung darüber Gedanken gemacht. Das Ergebnis ist sehr umfangreich. weiter
  • 891 Leser
POLIZEIBERICHTG

Ladendieb geflüchtet

Ellwangen. Wie bei der Ellwanger Polizei nachträglich angezeigt wurde, wurde am Samstagabend im Supermarkt an der Konrad-Adenauer-Straße ein Ladendieb ertappt. Nachdem ihm das Diebesgut abgenommen worden war und im Büro seine Personalien festgestellt werden sollten, ergriff er die Flucht. Um sich den Weg frei zu machen, schubste er drei Angestellte weiter
POLIZEIBERICHTG

Wieder Auto zerkratzt

Ellwangen. Am Montag wurde festgestellt, dass wieder ein Auto zerkratzt wurde, das im Wohngebiet Braune Hardt abgestellt war. Der Schaden an dem VW wird auf rund 500 Euro geschätzt. Die Polizei in Ellwangen nimmt unter Telefon (07961) 9300 Hinweise auf Personen entgegen, die mit den Beschädigungen in Verbindung stehen können. weiter
  • 938 Leser

Dienste um die Stadt gewürdigt

Stadt Ellwangen ehrt ihre Dienstjubilare und verabschiedet verdiente Mitarbeiter in den Ruhestand
Bei der Stadt Ellwangen und ihren Betrieben konnten Beschäftigte aus unterschiedlichen Arbeitsbereichen ein Jubiläum im öffentlichen Dienst, beziehungsweise bei der Stadt feiern. Außerdem gingen im Lauf des Jahres zwölf langjährig Beschäftigte in den Ruhestand. weiter
  • 968 Leser

Fördermittel für FEM-Projekt

Schwäbisch Gmünd. Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft fördert 21 wirtschaftsnahe Forschungsprojekte zur Entwicklung ressourceneffizienter Verfahren mit knapp zehn Millionen Euro in den Jahren 2015 bis 2017. Das Gmünder Forschungsinstitut für Edelmetalle und Metallchemie (FEM) ist mit dem Projekt „Ansätze zur Etablierung einer Prozesskette weiter
  • 839 Leser

Geschäftsleute ausgebremst?

Sperrung der Priestergasse zum Marktplatz hin ärgert Anwohner – Stadt will Erfahrungen sammeln
Bei einigen Bewohnern der Priestergasse gärt es, zum Teil auch bei ihren Nachbarn in der Oberamtsstraße. Seit Mitte des Sommers ist es nämlich nicht mehr möglich, mit dem Auto von der Priestergasse zum Marktplatz hoch zu fahren. Drei Pfosten blockieren die Fahrbahn. Verkehrsberuhigung oder Schildbürgerstreich? weiter

Kindergarten macht Wünsche wahr

Kürzlich wurden im Bargauer Kindergarten St. Antonius/St. Elisabeth die Spendengelder übergeben, die bei der Bewirtung nach dem St. Martinsumzug erwirtschaftet wurden. Die Spenden gingen an die Aktion Familie, die Jugendfeuerwehr Bargau und die Jungmusiker Bargau. (Foto: privat) weiter
  • 729 Leser

Konzertreihe der Solberger Stubenmusik

Passend zur Adventszeit stimmt die Solberger Stubenmusik auf die winterliche und weihnachtliche Zeit ein. Mit ihren Saiteninstrumenten Zither, Hackbrett, Harfe und Gitarre bietet sie schwäbische und alpenländische Stubenmusik sowie Melodien im Swing-, Blues- und Modern-Feeling-Stil an. (Foto: Laible) weiter
  • 935 Leser

Lebensqualität in der Stadtmitte

Bürgerbefragung
Zum Start des Quartiersprojekts wird ab dem Dienstag, 15. Dezember, eine Bürgerbefragung durchgeführt, um herauszufinden, wie zufrieden die Menschen mit dem Leben in der Stadtmitte sind. weiter
  • 741 Leser

Schnee zum Konzerthöhepunkt

Weihnachtliches Konzert der Kolpingkapelle in Heilig-Kreuz-Münster
Dieses Jahr kann die Kolpingkapelle auf ihr 60jähriges Bestehen zurückblicken. Seit mehr als vier Jahrzehnten erfreuen die Musiker in der Vorweihnachtszeit die Besucher mit einem weihnachtlichen Konzert. Statt Eintritt wird um Spenden für ein soziales Projekt gebeten. weiter
  • 684 Leser

Schulkonzert am Parler-Gymnasium

Schwäbisch Gmünd. Die Bigband und das Orchester des Parler-Gymnasiums laden zum Schulkonzert am Mittwoch, 16. Dezember, um 19.30 Uhr in die Mensa ein. Als musikalische Gäste wirken mit der Neigungskurs Musik sowie das Orchester der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd unter der Leitung von Thomas von Abel. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird weiter
  • 792 Leser

Vorlesetag an der Pestalozzi-Schule

Schwäbisch Gmünd. Die Schülerinnen und Schüler der Grundstufe der Pestalozzischule lauschten interessiert einer Geschichte über eine Flüchtlingsfamilie, die ihnen am Vorlesetag präsentiert wurde. Unterstützt durch interessante Bilder, die kostenfrei auf einer Online-Plattform zur Verfügung standen, wurde die Geschichte „Bestimmt wird alles gut“, weiter
  • 850 Leser

Chorgesang im Jubiläumsjahr

Sängerbund Eintracht und seine Young Voices geben Adventskonzert
Nach Abschluss der Renovierungsarbeiten an der evangelischen Nikolauskirche hatte der Sängerbund Eintracht Adelmannsfelden am Sonntag zu einem Adventskonzert eingeladen im Rahmen der Jubiläumsveranstaltungen „200 Jahre Kirchenschiff 1816 – 2016“. weiter
  • 824 Leser

Vorsicht mit Antibiotika

Sonntagsvorlesung mit Dr. Stefan Kühner
Warum bringt bei Grippe ein Antibiotikum gar nichts? Warum gibt es ein stetiges Wachstum an Resistenz gegen Antibiotikum? Warum ist ein dringendes Umdenken erforderlich? Viele Antworten auf Fragen rund um Antibiotikum-Einsatz hatte am Sonntag Dr. Stefan Kühner beim Vortrag in der Aalener Volkshochschule parat. weiter
  • 943 Leser

Lust auf Technik wecken

Ungewöhnlicher Unterricht für Kocherburgschüler
An der Kocherburgschule in Unterkochen haben die Jungakademiker von „Coaching4Future“ Lust auf Ausbildungen und Studiengänge in den sogenannten MINT-Disziplinen gemacht. Die Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen erfuhren, hinter welchen spannenden Erfindungen sich technisch-naturwissenschaftliche Berufe verbergen. weiter
  • 615 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventlicher Seniorennachmittag

An diesem Dienstag, 15. Dezember, findet in der Sängerhalle in Wasseralfingen ab 14 Uhr ein adventlicher Seniorennachmittag statt. Auf einen Bußgottesdienst folgen ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen und ein Programm der Kinder vom Kindergarten Don Bosco. weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DRK-Seniorenresidenz im Heimatwinkel

Der DRK-Kreisverband Aalen informiert am Mittwoch, 16. Dezember, um 19 Uhr im Weststadtzentrum in Hofherrnweiler über die geplante DRK-Seniorenresidenz Im Heimatwinkel. Das Projekt vorstellen werden der Vorsitzende des DRK-Kreisverbandes Aalen, Dr. Eberhard Schwerdtner, Oberbürgermeister Thilo Rentschler und Vertreter von Kayser Architekten. weiter
  • 931 Leser
KURZ UND BÜNDIG

KGR-Sitzung in der Martinskirche

Der evangelische Kirchengemeinderat tagt am Mittwoch, 16. Dezember, um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum der Martinskirche. Auf der Tagesordnung stehen das Haus Kastanie, das Gemeinde- und Immobilienkonzept sowie Rückblicke und Ausblicke. weiter
  • 310 Leser

Tickets im Vorverkauf sichern

Karten für „Peter Pan – das Musical“ am Sonntag, 27. Dezember, um 15 Uhr in der Stadthalle Aalen gibt’s zum Preis von 16, 19 und 21 Euro für Erwachsene sowie um 14, 17 und 19 Euro für Kinder (drei bis 14 Jahre) an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter der Ticket-Hotline (01805) 600 311. An der Tageskasse kosten die Karten weiter
  • 775 Leser

3200 Euro für Schicksale vor Ort

Alle Spender schätzen an Advent der guten Tat die lokale Unterstützung von Einzelfällen
Die SchwäPo-Hilfsaktion Advent der guten Tat läuft auf vollen Touren. Gleich drei großzügige Schecks mit einer Gesamtsumme von 3200 Euro durften wir binnen weniger Stunden entgegen nehmen. Und das Schönste daran: Alle drei Spender-Gemeinschaften unterstützen die SchwäPo-Aktion bereits zum wiederholten Male. Wenn das kein Grund ist, danke zu sagen! weiter

„Er konnte das Prickeln spüren“

GT-Weihnachtsaktion: Das Team der Palliativstation am Stauferklinikum begleitet Sterbende
Ärzten geht’s primär ums Heilen. Aber es gibt eben auch Patienten, die nicht mehr gesund werden. Für die ist Dr. Ulrich Abele mit seinem Team auf der Palliativstation des Mutlanger Stauferklinikums zuständig. Ehrenamtliche der Gmünder Arbeitsgemeinschaft Hospiz unterstützen das Team ebenfalls. weiter
  • 883 Leser

Konzert für den Kocherladen

Der Harmonika Club Hofen zeigt sein Können, unterstützt vom Kappelbergchor MGV Hofen
Besinnlicher das Akkordeon nie klingt: Der Harmonika Club Hofen präsentierte am Sonntag sein Können. Zum Benefizkonzert zugunsten des Aalener Tafelladens spielte das Akkordeonorchester Ruhiges und Beschwingtes. Auch der Kappelbergchor MGV Hofen steuerte Lieder bei. weiter
Christmas Party in Straßdorf Bald ist es wieder soweit und die traditionelle Christmas Party geht in die nächste Runde. Wie gewohnt wird am Freitag vor Weihnachten in der Römersporthalle in Straßdorf mit der DTM-Band „Fire44“ und der Gmünder Band „Mut:Willig“ gefeiert, gerockt und getanzt. Kreissparkassenfillialen Straßdorf und Waldstetten, der Hauptstelle weiter
  • 680 Leser
Tagestipp

Michel feiert Weihnachten

Gustav Gustavson erwartet Besuch zu Weihnachten. Seine Enkel werden kommen und natürlich will er ihnen etwas schenken. Eine Geschichte. Die Geschichte von Michel aus Lönneberga, der an Weihnachten alle Armenhäusler zu sich nach Hause einlädt und sie mit den Vorräten für das große Familienfestessen bewirtet und der die gierige Aufseherin Maduskan in weiter
  • 731 Leser

Heute... ... Schätze der Vergangenheit

Adventstürchen: Die neue Abteilung 19. und 20. Jahrhundert im Prediger Schwäbisch Gmünd
Die Tür sieht aus, als würden sie täglich viele Menschen passieren. Der Anblick täuscht. Sechs Jahre lang war sie für die Öffentlichkeit geschlossen. Ab nächsten Sonntag ändert sich das. Die Rede ist vom Museum im Prediger in Schwäbisch Gmünd. weiter

Museum im Prediger

Keinen zusätzlichen Eintritt müssen Besucher für einen Gang durch die Sammlung 19. und 20. Jahrhundert bezahlen. Er kostet für das ganze Museum zwei Euro. weiter
  • 1307 Leser

Soroptimistinnen bescheren Flüchtlingskinder

Es ist mittlerweile gute Tradition, dass der Club Soroptimist Aalen/Ostwürttemberg eine Aktion „Weihnachtsgeschenke für Flüchtlingskinder“ startet. Auch in diesem Jahr hatten 40 Kinder aus den Unterkünften Ulmer Straße und Kochertalstraße einen Herzenswunsch zum Fest äußern dürfen. Am Samstag vorm 1. Advent baten die Soroptimistinnen an weiter
ZUR PERSON

Thomas Feistauer

Aalen. Thomas Feistauer wird neuer Geschäftsführer der Lebenshilfe Aalen e.V.: Seine neue Stelle wird Feistauer am 1. April kommenden Jahres antreten.Der 43-Jährige ist bisher Geschäftsführer des Landesverbands Baden-Württemberg der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V.Aus über 60 Bewerbungen hat der Vorstand der Lebenshilfe Aalen Feistauer weiter
  • 1999 Leser

Wieder ein Autro zerkratzt

Polizei bittet um Hinweise
Schon wieder: Am Montag stellte ein Autofahrer fest, dass sein im Wohngebiet Braune Hardt abgestelltes Auto zerkratzt wurde. weiter
  • 1854 Leser

Polizei sucht flüchtigen Ladendieb

Mann schubste Mitarbeiter zur Seite
Die Polizei sucht einen flüchtigen Ladendieb. Nachdem er beim Diebstahl ertappt und ihm seine Beute abgenommen wurde, flüchtete der Unbekannte und schubste dabei drei Angestellte zur Seite. weiter
  • 2
  • 2730 Leser

Chorgesang und Harfenklang

Adventskonzert der Chöre aus Bopfingen und Trochtelfingen mit Harfenistin Nina Bahmann
Ein stimmungsvolles Adventskonzert haben der Liederkranz Bopfingen, der Frauenchor Vocalis vom Liederkranz Trochtelfingen und die Harfenistin Nina Bahmann am Sonntagabend in der Josefskirche in Bopfingen gegeben. Die musikalische Gesamtleitung hatte Anne Hiesinger-Lutz, die Dirigentin der beiden Bopfinger Chöre. weiter
  • 1093 Leser

20 Prozent Zuwachs

Kolpingsfamilie Bopfingen begrüßt 18 neue Mitglieder
Gemeinsam mit Weihbischof Dr. Johannes Kreidler, Diözesanpräses Walter Humm und Pfarrer a.D. Heinz Leuze zelebrierte Präses und Pfarrer Waldemar Wrobel den feierlichen Gedenkgottesdienst am 150. Todestag von Adolf Kolping. weiter
  • 1034 Leser

Gnadenpforte geöffnet

Pforte der Barmherzigkeit an der Wallfahrtskirche
Bis zum Ende des Heiligen Jahres können Besucher der Flochberger Wallfahrtskirche das Gotteshaus durch eine Gnadenpforte betreten. Zusammen mit Beichte, Kommunion und eigenen Gebeten erlangt der Gläubige so einen Ablass. weiter

DHB-Netzwerk Haushalt ehrt treue Mitglieder

Jahresabschlussfeier mit einem Rückblick auf gemeinsame Aktivitäten und Würdigung der Jubilarinnen
Zu ihrem Jahresabschluss haben sich die Mitglieder des Vereins DHB-Netzwerk Haushalt, Ortsverband Aalen getroffen. Während der Feier im Saal der „Neuen Tanzschule“ im alten Aalener Postamt wurden treue Mitglieder geehrt. weiter
  • 853 Leser

Sozialisten haben in St. Lô die Nase vorn

Ergebnis der Regionalwahlen
Die entscheidende zweite Runde der Regionalwahl in St. Lô haben die Sozialisten mit 44,85 Prozent der Stimmen für sich entschieden. Damit hat die Linke-Liste zehn Prozent mehr erzielt als beim ersten Durchgang. Der Front National hat wesentlich an Stimmen verloren und liegt bei 17,54 Prozent. weiter
  • 939 Leser

Bürgerinitiative macht Schluss

Vor drei Jahren schreckte der Abbruch des Remswehrs auf – Teilziel erreicht
Die Bürgerinitiative „Rettet den Mühlbach“ stellt ihre Aktivitäten um den Erhalt des Mühlbachs und den Schutz des Auwalds auf Gmünder und Igginger Markung ein. Das sagten am Montag Werner Ritzer und Ludwig Grimminger im Gespräch mit dieser Zeitung. Beide stellen fest: „Wir haben ein Minimalziel erreicht.“ weiter
  • 1
  • 1198 Leser

Lions Club unterstützt Jugendkapelle

Die Jugendkapelle Aalen bekommt ein neues Glockenspiel. 2000 Euro dafür hat Alexander Veit, Präsident des Lions Clubs Gmünd-Aalen-Ellwangen, jetzt Oberbürgermeister Thilo Rentschler überreicht. Das Geld stammt aus dem Erlös eines „Pro Jugend“-Konzerts. Der Lions Club Gmünd-Aalen-Ellwangen veranstaltet die Konzerte seit Jahren mit Preisträgern weiter
  • 897 Leser

Mapal spendet für „Drachenkinder“

5 000 Euro spenden die Mitarbeiter von Mapal für die Radio-7-Aktion „Drachenkinder“. Sie helfen damit traumatisierten und kranken Kindern in der Region. Die Weihnachtsaktion bei Mapal gibt es bereits seit fünf Jahren. Sie wurde von einzelnen Beschäftigten des Unternehmens initiiert und fand innerhalb der Belegschaft bald großen Zuspruch. weiter
  • 5
  • 814 Leser

THG-Schüler für Flüchtlinge aktiv

Für Flüchtlingskinder haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6d des Theodor-Heuss-Gymnasiums (THG) in Aalen engagiert. Bei einem Kuchenverkauf in der Innerstadt von Aalen hatten die Jugendlichen insgesamt 450 Euro gesammelt. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei von ihrem Klassenlehrer Marc Christoph, der Schulleitung, dem Landratsamt weiter
  • 741 Leser

Böbinger Straße ist wieder frei

Heubach. Die Böbinger Straße in Heubach ist wieder für den Verkehr freigegeben. Im September hatte der Gemeinderat die Firma Astra mit der Erneuerung der Wasserleitung ab der Kreuzung Friedrichstraße bis zur Kreuzung Gartenstraße beauftragt. Dabei wurden die Hauptleitung einschließlich der Hydrantenschächte und die Hausanschlüsse erneuert. Vor Beginn weiter
  • 3
  • 1804 Leser

Neresheimer am 10. Januar beim Tigerenten-Club

Sendung wird im Januar ausgestrahlt
Die Klasse 6b des Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasiums Neresheim und ihr Klassenlehrer Thomas Wenzel waren beim „Tigerenten-Club“. Am Sonntag, 10. Januar 2016 wird die Sendung um 7.35 Uhr in der ARD ausgestrahlt. weiter
  • 2818 Leser

Jedis von der Ostalb

SchwäPo verlost 20 Karten für Premiere um 00.01 Uhr
Als Mark und seine Vereinskollegen ihr Projekt im Januar in einer Turnhalle in Unterbettringen starteten, waren sie "nur" fünf Star-Wars-Fans mit Hasbro-Lichtschwertern und selbstgenähten Jedi-Roben. "Der Mark und seine Ideen", scherzten die Kollegen von der Staufersaga auf der Hauptversammlung. Jetzt, in der Premierenwoche des neuen Star-Wars-Films, weiter

Geparktes Auto beschädigt und geflüchtet

Die Polizei sucht Zeugen
Im Eichhornweg in Aalen wurde ein weißer Daimler Benz beschädigt, der zwischen Samstagabend und Sonntagabend am rechten Fahrbahnrand geparkt war. Das berichtet die Polizei am Montagmorgen. weiter
  • 1334 Leser

Unfall am Kreisverkehr

11 000 Euro Sachschaden in Wasseralfingen
Beim Einfahren in den Kreisverkehr Stiewingstraße/Steinbeissstraße missachtete der 21-jährige Fahrer eines Multivan die Vorfahrt eines schon im Kreisel fahrenden 55-jährigen Fahrers, so dass es zur Kollision kam. weiter
  • 1563 Leser

Antibiotikum nur wenn nötig

Sonntagsvorlesung mit Dr. Stefan Kühner vom Ostalb-Klinikum
Warum bringt bei Grippe ein Antibiotikum gar nichts? Warum gibt es ein stetiges Wachstum an Resistent gegen Antibiotikum? Warum ist ein dringendes Umdenken erforderlich? Viele Antworten auf Fragen rund um Antibitotikum-Einsatz hielt am Sonntag Dr. Stefan Kühner beim Vortrag in der Aalener Volkshochschule parat. weiter
  • 1071 Leser

14. Türchen

Kunstvolle Weihnacht in Bopfingen: Der Bopfinger Adventskalender am Rathaus öffnet Fenster Nummer 14: Artur Vollenweider hat es gestaltet. „Zauberhaftes Gedenken“ heißt sein Werk. Bis zum 24. Dezember ist jeden Tag ein neues Bild von Künstlern aus der Region zu sehen, das auch in der Schwäbischen Post veröffentlicht wird.(Foto: privat) weiter
  • 808 Leser

Heute... ... in der gelben Zelle

Adventstürchen: Die gelben Telefonhäuschen werden immer weniger
Da steht sie, irgendwie gottverlassen, direkt neben dem Rathaus in Elchingen. Ja, sie ist ein Relikt aus vergangenen Tagen. Sie ist ein Faustkeil inmitten der Industrie 4.0. Sie ist eine Telefonzelle, eine öffentliche auch noch. weiter

Wie gefährlich ist das AKW Gundremmingen?

Bericht im „Spiegel“
Eine aktuelle Studie soll dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ zufolge belegen, dass das Gundremminger AKW das leistungsstärkste, aber auch das gefährlichste noch am Netz befindliche Atomkraftwerk Deutschlands ist. weiter
  • 1021 Leser

Regionalsport (11)

SPORT IN KÜRZE

Hobbyturnier in Leinzell

Fußball. Der TSV Leinzell veranstaltet am 5. Januar ein Hobbyfußballturnier für Jedermann. Gespielt wird in der Gemeindehalle Leinzell. Das Teilnehmerfeld ist auf zehn Teams begrenzt und jedes Team besteht aus vier Feld- plus einem Torspieler. Das Startgeld beträgt 50 Euro. Anmeldung und weiter Infos unter info@tsv-leinzell.de weiter
  • 824 Leser

Mitgliedschaft beim MTV als Geschenk

Leichathletik
Heiligabend naht und damit die Frage, was man seinen Angehörigen und Freunden zu Weihnachten schenkt. Der MTV Aalen hat eine Idee für Kurzentschlossene: Einen Kurs der MTV-Kurs- und Gesundheitswelt oder eine Jahresmitgliedschaft in der Vereinswelt des MTV. weiter
  • 755 Leser

Schrezheim spielt Remis

Kegeln, Damen, 1. Bundesliga: Gegen Aufsteiger Waldkirch gelingt dem KCS wieder kein Sieg
Die Keglerinnen vom KC Schrezheim mussten am vergangenen Sonntag den weiten Weg zum Aufsteiger Waldkirch antreten. Nachdem das Hinspiel im Kegeltreff mit einem Remis endete hatten sich die Frauen einiges vorgenommen. Am Ende reichte es trotz der besseren Holzzahl von 3259:3333 Kegel nur zu einem 4:4. weiter
  • 707 Leser

Schwimmteam des St. Jakobus-Gymnasiums überzeugt erneut

Das Mädchenteam des St. Jakobus-Gymnasiums in Ellwangen fuhr nach Schwäbisch Gmünd zum diesjährigen RP-Finale im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sportart Schwimmen. Obwohl das Team der Mädchen (Stefanie Kruger, Svenja Zieker, Hanna Bäurle, Franziska Bäuerle, Marisa Schmid, Vanessa Rauch, Taleja Zieker, Sina Rauter und Verena weiter
  • 837 Leser

SG2H kassiert 27:18-Klatsche

Handball, Herren, Bezirksliga
Die SG Hofen/Hüttlingen gastierte am Wochenende beim TV Jahn Göppingen. Dabei musste sich die SG2H überraschend hoch mit 27:18 geschlagen geben. weiter
  • 716 Leser

SG2H verliert gegen das Schlusslicht

Handball, Württembergliga
In einem schwachen Württembergliga-Handballspiel verloren die Damen der SG2H am Sonntag verdient gegen den Tabellenletzten, die SG Kuchen/Gingen, mit 23:20. Bereits in den vergangenen Jahren taten sich die Hofen/Hüttlinger immer schwer gegen die SG Kuchen/Gingen, doch dieses Spiel toppte alles bisher Geschehene. weiter
  • 722 Leser

TV Pfahlheim steigt ungeschlagen auf

Die Tennismannschaft des TV Pfahlheim gewann alle ihre Spiele in der Sommersaiso, wurde verdient Meister und steigt somit auf. Die Gegner kamen aus Rosengarten- Wertheim, Stimpfach, Leukerhausen, Onolzheim und Großerlach-Grab. (Auf dem Bild: hinten v.l.: Lukas Boehm, Maximilian Vetter, Julian Köppel, Pascal Steuer und Daniel Briel, vorne v.l.: Manuel weiter
  • 765 Leser

Viel zu viele Gegentore

Fußball, 3. Liga: Der kommende VfR-Gegner Fortuna Köln hat ein großes Defensivproblem
In der Vorsaison erzielte Fortuna Köln viel zu wenige Tore. Das Problem wurde gelöst. Doch nun kassiert man viel zu viele Gegentreffer. Im Kampf um den Klassenerhalt liegen die Fortunen dennoch auf Kurs – wissen aber auch, dass die Saison noch schwierig werden könnte. Am Samstag ist man in Aalen zu Gast. Anpfiff: 14 Uhr. weiter
  • 894 Leser

Weitere Dan-Träger bei der DJK Aalen

Taekwondo
Zwei weitere Sportler von der DJK Aalen stellten sich am Samstag der Herausforderung ihre Dan Prüfung in München abzulegen. Rocco Jocham und Claudia Schnauffer haben nach intensiver Vorbereitungszeit durch ihre Trainerin Sonja Ruf mit Bravour die Prüfung bestanden. weiter
  • 874 Leser

Überregional (71)

"Er konnte mir das nicht erklären"

Die Mutter des Mannes, der Mohamed und Elias getötet hat, spricht über ihren Sohn
Wie ist das, wenn der eigene Sohn ein Kind tötet? Die Mutter des Mannes, der Mohamed und Elias umgebracht hat, versteht nicht, was geschehen ist. weiter
  • 402 Leser

"Ewige Jugend" siegt

Europäischer Filmpreis "Victoria" geht leer aus
Der europäische Film findet die "Ewige Jugend" in einem heiter-melancholischen Werk über zwei alte Männer: Bei der Verleihung des 28. Europäischen Filmpreises gewann Paolo Sorrentinos Tragikomödie mit Michael Caine und Harvey Keitel alle wichtigen Preise. Sorrentino, der schon 2013 für "La Grande Bellezza" die Trophäe für den besten Film geholt hatte, weiter
  • 396 Leser

"Frauen stark im Kommen"

Erhard Eppler über die SPD, Sigmar Gabriel und mögliche Alternativen
Im Januar wird Erhard Eppler von der baden-württembergischen SPD für 60 Jahre Parteimitgliedschaft geehrt. Den turbulenten SPD-Bundesparteitag in Berlin bewertet der 89-Jährige auf seine Art. weiter
  • 431 Leser

"Führerschein" für Integration?

Zur Integration von Flüchtlingen hat sich Baden-Württembergs CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf für verpflichtende Kurse und schärfere Sanktionen bei Nichtteilnahme ausgesprochen. Nach der Anerkennung solle ein Prozess kommen, "an dessen Ende der Integrationsführerschein steht", sagte Wolf den "Badischen Neuesten Nachrichten". Der Führerschein soll nach weiter
  • 354 Leser

"Star Wars" feiert Premiere

Geheimhaltung bis zur letzten Minute
So gut ist Hollywood die Geheimhaltung wohl noch nie gelungen: Der nächste "Star Wars"-Film hat am Montagabend (Ortszeit) in Los Angeles Premiere, und selbst ein Tag vorher ist kaum etwas über den Inhalt von "Das Erwachen der Macht" bekannt. Mit enormer Geheimniskrämerei und der Drohung mit harten Vertragsstrafen gegen alle, die schon etwas über J. weiter
  • 467 Leser

60 Migranten sollen in Kirche

Bis zu 60 Flüchtlinge könnten noch vor Weihnachten in einer Kirche der Stiftung Liebenau in Meckenbeuren (Bodenseekreis) unterkommen. "Es kommen Familien und Alleinerziehende mit Kindern - woher genau, wissen wir noch nicht", sagte eine Sprecherin der Stiftung. In der Kirche sei ein abgetrennter Bereich als Aufenthalts- und Essraum sowie als Spielbereich weiter
  • 378 Leser

Ausreichend Bewerber

Ausbildung und Beruf In den Krankenhäusern in Baden-Württemberg waren 2014 laut Sozialministerium 1391 Hebammen angestellt. Die meisten von ihnen - 1036 - arbeiteten in Teilzeit. Die acht staatlich anerkannten Hebammenschulen hätten im vergangenen Schuljahr 348 Schüler gehabt. Alle Klassen seien voll belegt, es gebe genügend Bewerber für die Plätze. weiter
  • 342 Leser

Autozulassung strenger regeln

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will als Konsequenz aus dem Abgas-Skandal bei VW die Zulassungsvorschriften für die Autoindustrie verschärfen. "Offenlegung der Motorensoftware und staatliche Prüfstände zur Nachkontrolle werden Teile eines umfassenden Maßnahmenpakets sein", erklärte Dobrindt und bestätigte damit einen Bericht der "Bild weiter
  • 595 Leser

Bamberg wehrt Berlins Attacken erfolgreich ab

Meister Brose Baskets Bamberg hat in der Basketball-Bundesliga seine Spitzenklasse unter Beweis gestellt. Der Tabellenführer setzte sich im direkten Duell um Platz eins bei Alba Berlin mit 87:74 (51:34) durch. Bamberg verteidigte damit seine Führung und hat nun zwei Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger Riesen Ludwigsburg, die sich mit 85:77 (46:27) weiter
  • 403 Leser

Blockbuster der Spielzeugindustrie

Star-Wars-Hype lastet Chinas angeschlagene Containerschifffahrt wieder besser aus
Das Geschäft mit Star Wars belebt nicht nur die chinesische Spielzeugindustrie, sondern auch Chinas ebenfalls angeschlagene Containerschifffahrt. Jedis aus Plastik gehen auch in Zeiten des Smartphones. weiter
  • 763 Leser

BUNDESLIGA

Dortmund - Eintracht Frankfurt 4:1 (1:1) Tore: 0:1 Meier (6.), 1:1 Mchitarjan (24.), 2:1 Aubameyang (57.), 3:1 Hummels (61.), 4:1 Ramos (86.). - Gelb-Rot: Medojevic (F./44.). - Aubameyang (D./45.) schießt Foulelfmeter am Tor vorbei. - Zuschauer: 81 360 (ausverkauft). Augsburg - Schalke 2:1 (1:0) Tore: 1:0 Hong (34.), 1:1 Kolasinac (70.), 2:1 Caiuby weiter
  • 431 Leser

BÖRSENPARKETT: Die Luft ist vorerst raus

Seit Wochen starren die Börsianer nicht nur auf die Europäische Zentralbank (EZB), sondern auch auf die US-Notenbank Fed. Am Mittwochabend wird Fed-Chefin Janet Yellen die erste Zinserhöhung der Fed seit 2006 verkünden. Alles andere wäre eine Sensation. Zinserhöhungen sind in der Regel für Börsen kein Grund zur Freude. Wichtiger ist, dass es zum einen weiter
  • 636 Leser

Club im Hoch

Nürnberg auf Rang 3 - FCH punktet im Netz
Beim SC Paderborn und dem 1. FC Kaiserslautern brennt in der zweiten Fußball-Bundesliga der Baum. Paderborns Trainer Stefan Effenberg hatte nach dem 0:4 beim VfL Bochum Konsequenzen angekündigt. Nun wurden die Spieler Srdjan Lakic, Daniel Brückner und Mahir Saglik suspendiert. "Wir stecken mitten im Abstiegskampf. Der bisherige Saisonverlauf hat gezeigt, weiter
  • 514 Leser

Das politische Buch: Aufklärung tut gut

Gerade in diesen Zeiten, da der Westen einen aufreibenden Kampf gegen eine Ideologie führt, die sich explizit gegen die zentralen Errungenschaften der Aufklärung wendet, ist es nützlich, sich fachkundig durch jenes Jahrhundert führen zu lassen, dem wir die Ideen der Selbstbestimmung des Menschen, der Legitimation von Herrschaft und der Freiheit öffentlicher weiter
  • 463 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Nürnberg - SC Freiburg 2:1 (1:0) Tore: 1:0 Burgstaller (14.), 1:1 Höhn (64.), 2:1 Föhrenbach (65./Eigentor). - Zuschauer: 28 198. Kaiserslautern - Duisburg 2:0 (0:0) Tore: 1:0 Deville (60.), 2:0 Klich (90.+3). - Zuschauer: 22 277. RB Leipzig - FSV Frankfurt 3:1 (0:0) Tore: 1:0 Sabitzer (58.), 2:0 Kaiser (61.), 3:0 Sabitzer (67.), weiter
  • 491 Leser

DEL: Adler knapp geschlagen

Titelverteidiger Adler Mannheim bleibt in der Deutschen Eishockey Liga trotz der vierten Niederlage in Folge Tabellenführer. Am letzten Spieltag der Hinserie verlor Mannheim mit 4:5 (0:0, 4:1, 0:3, 0:0, 0:1) nach Penaltyschießen gegen die Grizzlys Wolfsburg. Die Verfolger Iserlohn Roosters (3:4 n.P. bei den Kölner Haien) und Eisbären Berlin (1:2 bei weiter
  • 415 Leser

Der Dorfverein marschiert

Großaspach zementiert Platz zwei in Liga drei, doch auf den Rängen der Arena ist noch Luft
"Der Wahnsinn geht weiter" - so kommentiert Mittelfeldakteur Michele Rizzi den Höhenflug des Fußball-Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach. weiter
  • 455 Leser

Der Überzeugungstäter

Ifo-Chef Sinn, Deutschlands wichtigster und umstrittenster Ökonom, geht
Beim Ifo-Institut in München steht ein Wechsel an. Sein Chef Hans-Werner Sinn geht im Frühjahr in den Ruhestand. Heute hält er seine Abschiedsvorlesung - als Deutschlands "Hochschullehrer des Jahres". weiter
  • 670 Leser

Deutsche Sprache, schwere Sprache

Meist motiviert, oft traumatisiert: Wie Flüchtlingskinder und Jugendliche an Schulen lernen
Junge Flüchtlinge werden nach ihrer Ankunft in Deutschland ein Jahr lang in speziellen Klassen unterrichtet. Eine Herausforderung für Schüler und Lehrer - nicht nur aufgrund der fehlenden Sprachkenntnisse. weiter
  • 599 Leser

DFB-Pokal: BVB und Bayern live

Die ARD wird die Partie im Achtelfinale des DFB-Pokals morgen ab 20.30 Uhr zwischen Rekordmeister Bayern München und Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98 live ausstrahlen. Am Mittwoch überträgt das Erste das Duell zwischen dem FC Augsburg und Vorjahresfinalist Borussia Dortmund ebenfalls live. Alle Spiele des Achtelfinales im Vereinspokal sind außerdem weiter
  • 428 Leser

Die Biathlon-Renaissance

14 Podiumsplätze für deutsches Team: Historische Bestmarke
So gut sind deutsche Biathleten noch nie in eine Weltcup-Saison gestartet - auch dank Maren Hammerschmidt. Obwohl die Männer-Staffel nur Fünfter wird: Das DSV-Team hat eine Bestmarke geschafft. weiter
  • 629 Leser

Doppelpack auf Rezept

Guardiola beweist auf außergewöhnliche Weise, dass er der Meister der kreativen Spielidee ist
Was auf dem weißen Zettel stand, den der Trainer seinem Kapitän zusteckte, wollte keiner verraten. Das Spiel der Bayern scheint er jedenfalls positiv beeinflusst und Ingolstädter nachhaltig gelähmt zu haben. weiter
  • 445 Leser

Dunkles, wildes Traum-Theater

"Der Sturm" am Stuttgarter Schauspiel
Schade eigentlich. Intendant Armin Petras inszeniert Shakespeares Inselmärchen "Der Sturm" als dunkles, bilderreiches Traum- und Trauma-Theater mit viel Zivilisationskritik - und kassiert Buhs dafür. weiter
  • 474 Leser

Ein "Eierkopp", zwei Meinungen

Jörg Schmadtke war auch nach dem Schlusspfiff nicht wieder besänftigt. "Die Ungleichbehandlung kann ich nicht nachvollziehen, das ärgert mich jedes Mal", sagte der Manager des 1. FC Köln nach dem 1:1 bei Werder Bremen, das der 51-Jährige in der zweiten Halbzeit auf der Pressetribüne verfolgte. Der Schiedsrichter verwies ihn nach einem Wortgefecht aus weiter
  • 427 Leser

Ein verblüffendes uvre

Ingolstadt würdigt mit "Surfaces" den Esslinger Künstler Adolf Fleischmann
Im Museum für Konkrete Kunst in Ingolstadt lässt sich Adolf Fleischmann wiederentdecken. Das lohnt sich: Die fundierte Schau fächert das Doppelleben dieses so späten wie eigenständigen Konstruktivisten auf. weiter
  • 554 Leser

Ein Zug nach Nirgendwo?

Da haben sich die Berliner Verkehrsbetriebe mal hübsch was ausgedacht. Und damit das mit dem Ausdenken auch nicht zu schwer fällt, sind sie - wie sollte es bei einem Nahverkehrsunternehmen anders sein - auf einen Zug aufgesprungen. Der rauscht bereits seit Anfang 2014 über die Schienen des Internets und trägt den Namen "Supergeil": ein Video, mit dem weiter
  • 519 Leser

Ermittlungen gegen Beamte

Nach den Ausschreitungen am Rande eines NPD-Parteitages in Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) im November wird nun auch gegen Polizisten ermittelt. "Aus den bislang übermittelten Videos ergibt sich ein Anfangsverdacht auf Straftaten von Demonstranten wie auch von Polizeibeamten", sagte die Sprecherin der Mannheimer Staatsanwaltschaft, Sandra Utt, in der weiter
  • 366 Leser

Ermittlungen nach Randale in Leipzig

Brennende Müllcontainer, zerschlagene Scheiben, viele Verletzte: Mutmaßliche Linksautonome haben in Leipzig erhebliche Schäden angerichtet. Am Rande einer Neonazi-Demonstration kam es am Samstag zu Straßenschlachten zwischen linken Gegendemonstranten und der Polizei. Vermummte warfen Steine, Flaschen und Feuerwerkskörper, die Beamten gingen mit Wasserwerfern weiter
  • 418 Leser

Fast schon Frühling am 3. Advent

Es grünt so grün zur Sommerszeit, nein auch im Winter, wenn es schneit. . .Aber dort, wo die Sonne den Nebel verdrängt, ist aus der Höhe kaum Weihnachtliches zu erkennen. So ist auch Schloss Werenwag im Donautal (Kreis Sigmaringen) statt Winterweiß nahezu Frühlingsgrün gekleidet. Foto: Manfred Grohe weiter
  • 400 Leser

Front National geht leer aus

Etablierte Parteien siegen bei Regionalwahl in Frankreich
Eine Woche nach ihrem Triumph bei den Regionalwahlen haben die französischen Rechtsextremen im zweiten Durchgang eine Niederlage einstecken müssen. Der Front National konnte im entscheidenden Wahlgang gestern keine der Regionen für sich gewinnen. In allen 13 Regionen lagen Kandidaten der Sozialisten und der Republikaner vorn, wie der Sender BFMTV unter weiter
  • 321 Leser

Führend in der wirtschaftswissenschaftlichen Forschung

Ifo-Institut Seit 17 Jahren leitet Hans-Werner Sinn das Münchner Ifo-Institut. Es ist eine Forschungseinrichtung mit rund 190 Mitarbeitern, denen ein Etat von 16 Millionen Euro zur Verfügung stehen. In der Öffentlichkeit wird vor allem der monatliche Geschäftsklima-Index als Indikator für die Lage der Wirtschaft im Land wahrgenommen. Alle Bereichsleiter weiter
  • 659 Leser

Gewinnzahlen

50. AUSSPIELUNG LOTTO 1 3 6 24 31 43 Superzahl 6 TOTO 1 1 1 0 1 0 2 1 1 1 1 1 1 6 AUS 45 4 6 14 17 22 30 Zusatzspiel 36 SPIEL 77 9 1 5 3 7 2 9 SUPER 6 3 7 2 1 5 4 ohne Gewähr weiter
  • 400 Leser

Grüne für Direktwahl der Landräte

Drei Monate vor der Landtagswahl haben die Südwest-Grünen ihren Kurs festgelegt und empfehlen sich als "neue Baden-Württemberg-Partei". Ministerpräsident Winfried Kretschmann sagte beim Parteitag in Reutlingen, die CDU habe sich zwar in den vergangenen Jahrzehnten um das Land verdient gemacht. Als selbstzufriedene "Dagegenpartei" gehöre die CDU heute weiter
  • 514 Leser

Grüne proben Wahlkampfsound

Partei rüstet sich beim Treffen in Reutlingen für die Landtagswahl im kommenden März
Winfried Kretschmann hält eine kämpferische Rede, die Delegierten verabschieden die Wunsch-Agenda, am Ende singt ein Flüchtlingschor: Auf ihrem Parteitag rüsten sich die Grünen für die Landtagswahl. weiter
  • 378 Leser

Hebammen verzweifelt gesucht

Wegen akuter Personalnot müssen immer mehr Kreißsäle schließen - Jedes fünfte Krankenhaus hat Probleme
Nicht nur aus finanziellen Gründen, sondern auch aus Personalnot: In vielen Kreißsälen im Land fehlen Hebammen. Jedes fünfte Krankenhaus bundesweit hat Probleme, Stellen zu besetzen. weiter
  • 403 Leser

Heiter bis melancholisch

Europäischer Filmpreis: "Ewige Jugend" räumt ab, "Victoria" geht leer aus
Kein Europäischer Filmpreis für "Victoria", dafür holte Paolo Sorrentino zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit die Trophäe für den besten Film. weiter
  • 368 Leser

Im Bann des Nazigoldes

Rummel um geheimnisvollen Tunnel in Walbrzych - NS-Flair für Touristen
Ein Zug mit Nazigold im polnischen Stollen: Seit Monaten suchen Forscher danach. Morgen wollen sie sagen, ob sie den Stollen finden konnten. Wie auch immer: Vor Ort hat sich das Goldfieber schon gelohnt. weiter
  • 571 Leser

Kießling trifft und hat Redebedarf

Für Trainer Roger Schmidt ist der Ausgang des bevorstehenden Gespräches mit dem Leverkusener Stürmer Stefan Kießling "völlig offen". Der 31-Jährige will in der Winterpause mit den Bayer-Verantwortlichen über seine Zukunft reden. Beim furiosen 5:0 gegen Gladbach war er zweifacher Torschütze, stand nach vielen Wochen wieder in der Startelf. "Es gibt diesen weiter
  • 427 Leser

Kommentar · FRANKREICH: Kein Grund zur Entwarnung

Dem rechtsextremen Front National ist es trotz seines Triumphs in der ersten Wahlrunde nicht gelungen, auch nur eine einzige der 13 französischen Regionen zu erobern. Die Franzosen haben sich zusammengerissen und die Nationalisten im entscheidenden Stichwahlgang noch einmal ausgebremst. Dafür dürften in erster Linie jene linken Wähler gesorgt haben, weiter
  • 464 Leser

Kommentar · KRETSCHMANN: Grüner Drang zur Mitte

Wie sich die Zeiten ändern. Als die Südwest-Grünen ihr Programm für die Wahl 2011 verabschiedet hatten, hatte kein Delegierter ernsthaft daran geglaubt, dass die Partei mit Winfried Kretschmann bald den Ministerpräsidenten stellen und der auch noch äußerst populär sein würde. Heute sind alle Grünen im Südwesten Kretschmänner, die einen mehr, die anderen weiter
  • 389 Leser

Last-Minute-Sieg der Augsburger gegen Schalke

Drei Tage nach der Sternstunde in der Europa League hat der FC Augsburg seinen Aufwärtstrend auch in der Bundesliga fortgesetzt und bei Schalke 04 für riesige Ernüchterung gesorgt. Die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl feierte gestern mit 2:1 (1:0) einen Last-Minute-Heimsieg. Sie steht damit erstmals seit dem sechsten Spieltag auf einem Nicht-Abstiegsplatz. weiter
  • 388 Leser

Leitartikel · KLIMAGIPFEL: Ein Meilenstein

Von Martin Hofmann Weniger als notwendig, aber deutlich mehr als zu erwarten war: Die Weltklimakonferenz in Paris hat einen dicken Meilenstein gesetzt. Dieser Erfolg hat - wie stets - viele Mütter und Väter. Er gebührt aber vornehmlich dem Geschick der französischen Gastgeber. Seinen Diplomaten, voran Außenminister Laurent Fabius, ist es gelungen, die weiter
  • 417 Leser

Leute im Blick vom 14. Dezember 2015

Jay Oh Die neunte Staffel des RTL-Talent-Castings "Das Supertalent" hat der Sozialpsychologe Jay Oh (29) aus Bochum gewonnen. Die Fernsehzuschauer gaben dem Sohn koreanischer Eltern den Vorzug vor dem 15-jährigen Schmusebarden Alessio Greco und dem 31-jährigen Seelöwen-Dompteur Erwin Frankello. 4,5 Millionen Zuschauer verfolgten das Finale, etwas mehr weiter
  • 439 Leser

Lockerer Aufgalopp

Die deutsche Nationalelf trifft bei der EM 2016 wohl erst im Viertelfinale auf einen Stolperstein
Fast alle DFB-Offiziellen waren nach der Auslosung der Vorrundengruppen für die EM 2016 erleichtert, nicht gegen Italien spielen zu müssen. Nur der Bundestrainer brennt auf die schnelle Revanche. weiter
  • 457 Leser

Lotterie vom 14. Dezember 2015

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 1 718 991; 100 000 Euro auf die Losnummer 1 096 676; 50 000 Euro auf die Losnummer 0 250 359; 10 000 Euro auf die Losnummer 1 528 202; 1000 Euro auf die Endziffern 5774; je 200 Euro auf die Endziffern 25, 51, 66 und 72. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale: Endziffer 4: 10 weiter
  • 381 Leser

Merkel sucht Ausgleich

CDU-Spitze legt Parteitag in Flüchtlingsstreit Kompromiss vor
Um die Kritiker von Angela Merkels Flüchtlingspolitik zu besänftigen, hat die CDU-Spitze eine Kompromissformel für den Bundesparteitag ausgearbeitet. Der Zuzug soll gesenkt werden - ohne Obergrenze. weiter
  • 454 Leser

Mürrisch ist nur der Finanzminister

Wolfgang Schäuble zur Flüchtlingspolitik: Wir kriegen das hin
Regierungspolitik erklären, den Bürgen und seiner CDU Mut zusprechen: Wolfgang Schäuble geht früh auf Wahlkampftour im Land. Denn so "grundstürzende Probleme" in nur einem Jahr habe er selten erlebt. weiter
  • 358 Leser

Na sowas... . . .

Kleiner Tip für Urlauber in Costa Rica: Vor der Rückreise die Wanderschuhe ausklopfen! Ein 28-jähriger Mann aus Wiesbaden hat daran nicht gedacht - und eine schmerzhafte Überraschung erlebt: Ein Skorpion stach ihn, als er seinen Rucksack nach der Rückkehr ausräumte. Das Tier hatte sich in einem Schuh versteckt. Der Mann wurde in ein Hospital gebracht, weiter
  • 404 Leser

Nelly-Sachs-Preis für Marie N'Diaye

Die französische Schriftstellerin Marie N'Diaye hat gestern den mit 15 000 Euro dotierten Nelly-Sachs-Preis der Stadt Dortmund erhalten. Das Werk der heute in Berlin lebenden Autorin beweise "in allen Facetten große künstlerische Meisterschaft", erklärte die Literaturwissenschaftlerin Sabine Berking in ihrer Laudatio bei der Verleihung im Dortmunder weiter
  • 403 Leser

Neue Klimaziele gefordert

Reaktionen auf Einigung von Paris: Experten sehen EU am Zug
Fast 200 Staaten haben sich in Paris auf ein neues Klima-Abkommen ab 2020 geeinigt. Doch nun müssen Taten folgen - auch in der EU. weiter
  • 421 Leser

Neuer VfB-Chefcoach schon zu Weihnachten

Trainer-Countdown Der VfB hat mit 36 Gegentoren die schlechteste Abwehr. Die Nullnummer in Mainz war die erste Auswärtspartie ohne Gegentreffer. Abwehr und Torhüter Przemyslaw Tyton waren am Freitagabend die Garanten des Punktgewinns. "Wir standen kompakter als zuletzt. Wir haben die Abstände gering gehalten und sind daher auch überwiegend gut in die weiter
  • 371 Leser

Notizen vom 14. Dezember 2015

Mit Panzerfaust ans Geld Schnellfeuergewehre und eine Panzerfaust hatten Unbekannte dabei, die in Dortmund einen Geldtransporter überfallen haben. Sie bedrohten dessen Besatzung und öffneten den Transporter mit Werkzeug. Zur Höhe der Beute gab es zunächst keine Angaben. Verletzt wurde niemand; die Räuber flüchteten in zwei Autos. Farbe gegen Facebook weiter
  • 530 Leser

Notizen vom 14. Dezember 2015

Proteste in Polen Mehrere zehntausend Polen haben in Warschau und anderen Großstädten gegen Präsident Andrzej Duda und die nationalkonservative Regierung protestiert. Zu den Kundgebungen hatte ein oppositionelles "Komitee zum Schutz der Demokratie" aufgerufen. Die Demonstranten werfen der Regierungspartei "Recht und Gerechtigkeit" (PiS) vor, in einer weiter
  • 470 Leser

Notizen vom 14. Dezember 2015

Martin Kaymer ohne Titel Golf - Martin Kaymer hat das Jahr 2015 ohne Sieg beendet. Der 30 Jahre alte Mettmanner verabschiedete sich als Siebter der Thailand Championship in den Weihnachtsurlaub. Der Ex-Weltranglistenerste spielte am Schlusstag der mit einer Million Dollar dotierten Konkurrenz eine 71 und büßte mit 276 Schlägen zwei Positionen ein. Erster weiter
  • 381 Leser

Notizen vom 14. Dezember 2015

Handel zufrieden Die Kunden sind trotz der milden Temperaturen am 3. Advent voll in Kauflaune gewesen. "Wir haben den stärksten Adventssamstag gehabt mit Umsätzen, die teilweise 20 Prozent über dem Vorjahr liegen", sagte die Hauptgeschäftsführerin des baden-württembergischen Handelsverbands, Sabine Hagmann. Für den vierten Samstag im Advent erwartete weiter
  • 621 Leser

Parteichefin tritt am Mittag auf

Ablauf Nach den vorbereitenden Sitzungen am Sonntag lädt die CDU heute (8.30 Uhr) zunächst zu einem ökumenischen Gottesdienst, bevor der Bundesparteitag in der Messe Karlsruhe um 10.30 Uhr offiziell eröffnet wird. Die Rede von Parteichefin und Kanzlerin Angela Merkel ist gegen Mittag vorgesehen. Wegen der Flüchtlingskrise gilt der Auftritt als einer weiter
  • 383 Leser

Platinis Platz bleibt leer

Ohne Präsident Michel Platini sorgte für ein Novum: Erstmals war ein Uefa-Präsident nicht bei einer Gruppenauslosung zu einer Fußball-Europameisterschaft zugegen. Der 60-Jährige, seit 2007 Chef des europäischen Kontinentalverbands, wurde wegen einer dubiosen Zahlung, die ihm sein Intimfeind, der ebenfalls vorläufig suspendierte Fifa-Boss Joseph Blatter, weiter
  • 428 Leser

Rekordhaushalt im Erzbistum Freiburg

Das Erzbistum Freiburg hat seinen Doppelhaushalt für 2016/17 verabschiedet. Der vom Kirchensteuerparlament der Diözese am Samstag in Freiburg freigegebene Etat sieht für das kommende Jahr ein Volumen von 630 Millionen Euro vor; für 2017 liegt der Ansatz bei 620,6 Millionen Euro. Damit steigt der kirchliche Haushalt auf ein Rekordniveau. 2014 lagen die weiter
  • 342 Leser

Schüler auch aus EU-Ländern

Spracherwerb Die Vorbereitungsklassen an allgemeinbildenden (VKL) und beruflichen Schulen (VABO) haben zum Ziel, nicht Deutsch sprechende Kinder und Jugendliche soweit an die Sprache heranzuführen, dass im Anschluss die Teilnahme am regulären Unterricht oder das Absolvieren einer Ausbildung möglich wird. Auch junge Migranten aus verschiedenen EU-Ländern weiter
  • 277 Leser

Severin Freund auf Achterbahnfahrt

Erst der 20. Weltcupsieg, dann nur Zwölfer
24 Stunden nach dem 20. Weltcupsieg ist Skisprung-Weltmeister Severin Freund in Nischni Tagil nur Zwölfter geworden. Das Gelbe Trikot ist vorläufig weg. weiter
  • 465 Leser

Sport AKTUELL

Frauen legen nach Die deutschen Biathleten haben zum Abschluss des überragenden Weltcups in Hochfilzen mit der Damen-Staffel einen weiteren Podestplatz errungen: Franziska Hildebrand, Maren Hammerschmidt, Vanessa Hinz und Franziska Preuß mussten sich gestern Italien nur um 0,2 Sekunden geschlagen geben. Dagegen verpasste die Staffel der Männer das Siegertreppchen. weiter
  • 411 Leser

Stevens macht jetzt Angst

Ex-Klub VfB ist nach dem Hoffenheimer 1:0 gegen Hannover Tabellenletzter
Der erste Hoffenheimer Sieg unter Huub Stevens trifft seinen Ex-Verein VfB besonders: Die Stuttgarter tauschen nach dem 1:0 der TSG 1899 gegen Hannover den Platz mit den Kraichgauern und sind Schlusslicht. weiter
  • 579 Leser

Streitthema Gymnasium

Klares Signal Ein deutliches Zeichen setzte der Parteitag beim Streitthema Gymnasium. Den Antrag der Grünen Jugend, die Gemeinschaftsschule "langfristig" zu einer "Schule für alle" auszubauen - was gleichbedeutend mit dem Ende des Gymnasiums wäre - schmetterten die Delegierten beim Landesparteitag in Reutlingen mit überwältigender Mehrheit ab. Erfolg weiter
  • 325 Leser

Versuchter Mord an Polizisten: Neuer Prozess

Er soll einen Polizisten in Zivil erst angefahren und dann absichtlich mit dem Auto überrollt haben - vor dem Landgericht in Tübingen wird heute der Prozess wegen versuchten Polizistenmordes gegen einen 21-Jährigen erneut aufgerollt. Das erste Verfahren war Mitte Oktober wegen eines kranken Richters kurz vor Abschluss abgebrochen worden. Der junge Mann weiter
  • 385 Leser

Volltreffer ins Glück

Handball: TVB Stuttgart entscheidet Schwaben-Derby mit 25:24 für sich
In einem hochspannenden Derby hat sich der TVB Stuttgart in der Handball-Bundesliga mit 25:24 (11:12) gegen Balingen/Weilstetten durchgesetzt. Matchwinner war Routinier Michael Schweikardt. weiter
  • 461 Leser

Überragender Lars Kaufmann führt Frisch Auf zum Sieg

Heimerfolg Angeführt von Rückraumspieler und Rückkehrer Lars Kaufmann feierte Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen einen ungefährdeten 32:24 (16:12)-Sieg über den SC Magdeburg. Der Ex-Nationalspieler bedankte sich für das Vertrauen seines Trainers Magnus Andersson und schenkte den Gästen zehn Tore ein. Pokalhit Frisch-Auf-Kapitän Manuel Späth weiter
  • 411 Leser

Zuspruch für Gabriel

SPD-Spitze will Debatte um Kanzlerkandidatur vermeiden
Nach dem Tiefschlag für Sigmar Gabriel bei seiner Wiederwahl hat der SPD-Chef seine Partei energisch zu Kompromissbereitschaft aufgerufen. Mehrere Genossen stärkten Gabriel demonstrativ den Rücken. Gabriel hatte bei der Wahl am Freitag nur 74,3 Prozent der Stimmen erhalten. EU-Parlamentspräsident Martin Schulz sieht in dem Ergebnis eine "gute Basis" weiter
  • 389 Leser

Zwischen Kunst und Medizin

Ausstellung Das Museum für Konkrete Kunst in Ingolstadt wurde 1992 in seinen heutigen Räumen in einem ehemaligen Kasernengebäude aus dem 18. Jahrhundert eröffnet (Tränktorstr. 6-8). Bis 2017 soll ein Neubau auf dem Gießereigelände fertiggestellt werden. Die Ausstellung "Surfaces. Adolf Fleischmann - Grenzgänger zwischen Kunst und Medizin" ist dort bis weiter
  • 376 Leser

Leserbeiträge (8)

Staffelstein musste auf der Ostalb Federn lassen

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Im Spitzenspiel der Liga war Schwabsberg das komplettere Team

Das Visier geöffnet, der eigenen Stärke durchaus bewusst und mit einem tollen Publikum im Rücken ging Schwabsberg ins Spitzenspiel der 1. Kegler-Bundesliga gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer SKC Staffelstein. Am Ende fehlte

weiter
  • 2480 Leser

Weihnachtliche Klänge und 75-jährige Vereinszugehörigkeit

Traditionell fand am ersten Samstag im Dezember die Weihnachtsfeier der SHW Bergkapelle im Kellerhaus in Oberalfingen statt. Der erste Vorsitzende, Eugen Krämer, konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Feierlich umrahmt wurde die Feier vom eigenen Bläserquintett, welches mit traditionellen Weihnachtsweisen auf die Adventszeit

weiter
  • 2403 Leser

Gehandicapt

Zum Weihnachtsmarkt in Aalen: Die Stadt Aalen hat einen schönen Weihnachtsmarkt, ich gehe gerne hin. Aber als Rolli-Fahrer habe ich eine Barriere, wie schon im letzten Jahr. Stellen Sie sich einmal vor, liebe Verantwortlichen der Stadt Aalen, Sie müssten als Rolli-Fahrer oder Rollator-Benutzer ihre Notdurft verrichten. Den Klo-Wagen können diese Menschen weiter
  • 4
  • 1102 Leser

Wochenende mit überwiegend positiver Bilanz

Das Wochenende war für die Nachwuchsradballer des RKV Hofen zum größten Teil positiv zu werten. Neben dem regulären Spieltag der Verbandsrunde der U15 fand am Samstag noch ein Nachwuchsturnier der U11 und am Sonntag die Finalspiele der IBRMV-Meisterschaften der Altersklassen U11 und U19 statt. Hier sah man – altersentsprechend

weiter
  • 3
  • 2019 Leser

TSV Dewangen übernimmt den FSV

Der TSV Dewangen übernimmt zum 01.01.2016 die Mitglieder und die Ju-Jutsu Abteilung des FSV Dewangen.

Aufgrund der Auflösung des FSV Dewangen zum 31.12.2015 stellte sich die Frage was passiert mit den sportbegeisterten Jugendlichen rund um die Ju-Jutsu Abteilung.

In diesem Zusammenhang zahlte sich der gute Kontakt innerhalb der Dewanger Vereinsstruktur

weiter
  • 1899 Leser

Netzwerk 60 Plus im Stadt-Seniorenrat Aalen e.V.

Termine und Hinweise an alle Mitmacherinnen und Mitmacher, Freunde und Interessenten des Aalener Netzwerks 60 Plus

Stand 10. Dezember 2015

Kaffeetreff am Dienstag jeweils 14.30 Uhr in der Begegnungsstätte

12. Januar 2016

2. Februar

1. März

5. April

3. Mai

7. Juni

5. Juli

Der OffeneGesprächsStammtisch hat leider nicht die Resonanz erfahren,

weiter
  • 3
  • 2472 Leser

Der sonnige Süden kann auch kalt sein

Ein guter Bekannter von mir aus dem hohen Norden, fast schon ein Freund, hat es aus privaten Gründen die er nicht nennen wollte, in den sonnigen Süden verschlagen. Genauer gesagt in den Ostalbkreis. Erfreulicher Weise hat er einen guten Job gefunden und anfangs war alles nach seinen Wünschen. Doch nach ein paar Wochen hat er sich bei

weiter
  • 5
  • 3192 Leser

inSchwaben.de (2)

Stressfreie Weihnachten

Tipps für eine entspannte Vorweihachtszeit
Man mag es kaum glauben, aber es sind nur noch knapp zwei Wochen, bis das Christkind vor der Tür steht. Bis dahin muss das Haus dekoriert, es müssen Plätzchen gebacken, Geschenke gekauft und Karten verschickt sein. Wir geben Tipps, wie die Weihnachts-to-do-Liste schnell und effizient abgearbeitet werden kann. weiter
  • 3109 Leser

Operation als letzter Ausweg aus dem Übergewicht?

Etwa die Hälfte der Deutschen gilt bereits als übergewichtig. Als übergewichtig gilt, wer einen BMI (Body Mass Index) von 25 aufweist, ab einem Wert von 30 wird bereits von Adipositas (Fettleibigkeit gesprochen. Patienten leiden häufig unter Stoffwechselerkrankungen, die Lebensqualität ist eingeschränkt und die Sterblichkeitswahrscheinlichkeit

weiter