Artikel-Übersicht vom Dienstag, 15. Dezember 2015

anzeigen

Regional (235)

Der verweigerte Handschlag

Soiree zum Besuch des Landesrabbiners in Gmünd
Der große Saal im Prediger war rappelvoll: Etwa 350 Zuhörer folgten am Dienstagabend bei der Soirée „Karriere eines verweigerten Handschlags“ einer Diskussion von sieben Frauen. Der verweigerte Handschlag – eine Diskriminierung oder nicht? Am Ende ergriff Landesrabbiner Netanel Wurmser selbst das Wort. weiter
  • 4
  • 1460 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventskonzert

Die Adalbert-Stifter-Realschule lädt ein zum Adventskonzert am Mittwoch, 16. Dezember, um 19 Uhr in der Auferstehung-Christi-Kirche in Bettringen/Lindenfeld. Musikalisch gestaltet wird der Abend vom Schulchor 5/6 unter der Leitung von Petra Hügel, den ASR-Voices mit Benjamin Gulz und der Bläsergruppe unter Leitung von Carolin Gleichauf. weiter
  • 314 Leser

Augen auf beim Christbaumkauf

Landwirt Ulrich Munz gibt neun Tipps, die beim Kauf eines Weihnachtsbaums wichtig sind
Der Weihnachtsbaum ist die beliebteste Dekoration zu den Festtagen. Umso mehr ärgert es, wenn der Baum schnell schlapp macht und seine Nadeln verliert. Worauf sollte beim Kauf geachtet werden? Und was muss im heimischen Wohnzimmer beachtet werden? Ulrich Munz (60), Weihnachtsbaumverkäufer aus Ruppertshofen, gibt neun Tipps. weiter
POLIZEIBERICHT

Autoaufbruch in Tiefgarage

Alfdorf. Ein VW wurde in einer unverschlossenen Tiefgarage in der Unteren Schloßstraße in Alfdorf in der Nacht vom Montag auf Dienstag gewaltsam aufgebrochen. Ein unerkannter Dieb schlug die Beifahrerseite des VWs ein und nahm den auf dem Beifahrersitz liegende Geldbeutel der 40-jährigen Besitzerin an sich. Darin befanden sich mehrere hundert Euro Bargeld, weiter
  • 812 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher am Einkaufsmarkt

Schwäbisch Gmünd. Ein Einbrecher hat in der Nacht auf Dienstag versucht, in einen Einkaufsmarkt in der Buchstraße einzudringen. Er scheiterte jedoch an der Eingangstür zum Lager und entfernte sich unverrichteter Dinge. Der Einbrecher ließ jedoch einen Schaden von rund 1500 Euro zurück. weiter
  • 1090 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgängerin leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Am Montagabend stand eine 43-jährige Fußgängerin zwischen zwei Fahrzeugen, die in der Straße Kappelberg abgestellt waren. Als sich der hintere VW Golf gegen 19.20 Uhr talwärts in Bewegung setzte, wurde der rechte Fuß der Frau zwischen den Stoßstangen der beiden Fahrzeuge eingeklemmt. Die Frau erlitt dabei leichte Verletzungen. weiter
  • 992 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Leitplanke geprallt

Schwäbisch Gmünd. Auf der Bundesstraße 298 kam am Montagabend ein 19-jähriger Ford-Fahrer zwischen Gmünd und Mutlangen gegen 19.20 Uhr von der Fahrbahn ab. Er prallte dort gegen die Leitplanken, teilt die Polizei mit. Schaden: knapp 3000 Euro. weiter
  • 880 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräche am Vormittag

Die Weihnachtsfeier der „Gespräche am Vormittag“ am Mittwoch, 16. Dezember, steht unter dem Thema „Weihnachten in Österreich“.Interessierte Frauen sind von 9 bis 11 Uhr ins Augustinus-Gemeindehaus eingeladen. weiter
  • 287 Leser

Mit wenig Geld weiter

Herlikofens Ortsvorsteher Piazza zieht positive Jahresbilanz
Trotz angespannter Haushaltslage sei Herlikofen ein gutes Stück vorangekommen. Dieses Fazit zog Ortsvorsteher Celestino Piazza in seinem jahresrückblick im Ortschaftsrat am Dienstagabend.Vor allem würden neue Baugebiete früher erschlossen als ursprünglich geplant. weiter
  • 734 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulkonzert des Parler-Gymnasiums

Bigband und Orchester des Parler-Gymnasiums laden zum Schulkonzert am Mittwoch, 16. Dezember, um 19.30 Uhr in die Mensa. Als musikalische Gäste wirken mit der Neigungskurs Musik sowie das Orchester der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd unter der Leitung von Thomas von Abel. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten. weiter
  • 329 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorentreff der Innenstadtgemeinden

Der nächste Seniorentreff der Innenstadtgemeinden Heilig Kreuz Münster und St. Franziskus findet am Mittwoch, 16. Dezember, statt. Um 14 Uhr ist Eucharistiefeier und Bußbesinnung mit Pfarrer Robert Kloker in St. Franziskus. Danach lädt der Treff um 15 Uhr ins Refektorium des Franziskaners zum adventlichen Feiern mit Gemeindereferentin Ilse Richler ein. weiter
  • 283 Leser
KURZ UND BÜNDIG

So ist’s richtig

Im Bericht „Den Broadway nach Gmünd holen“ in der Gmünder Tagespost vom vergangenen Montag haben wir den Namen der Leiterin der Karren Foster Academy falsch geschrieben. Das Studio für Tanz, Körper und Sprache heißt nicht Karren Forster Academy, sondern Karren Foster Academy. Wir bitten, dies zu entschuldigen. weiter
  • 305 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall mit vier Beteiligten

Schwäbisch Gmünd. Am Montag fuhren auf dem Sparkassenplatz insgesamt vier Fahrzeuge aufeinander. Der Schaden an den Fahrzeugen wurde auf insgesamt rund 10 000 Euro geschätzt. Eine 35-jährige Golf-Fahrerin fuhr gegen 12.25 Uhr auf ihren Vordermann auf und schob weitere zwei Fahrzeuge davor aufeinander, teilt die Polizei mit. weiter
  • 1016 Leser

Den Nikolaus im Wald getroffen

Schechinger Grundschule
Strahlende Kinderaugen gab es bei der Waldweihnacht der Grundschule Schechingen. Besonders angetan waren die Schüler vom Treffen mit dem Nikolaus. weiter
  • 643 Leser

Frauenfrühstück in der Pressehütte

Mutlangen. Am Donnerstag, 17. Dezember, sind alle interessierten Frauen zum Frühstück in der Friedenswerkstatt Mutlangen eingeladen. Die Teilnehmerinnen erwartet ein adventliches Potpurrie der Weiblichkeit. Die Veranstaltung findet zwischen 9.30 und 11.30 Uhr statt. Bei diesem Frauenfrühstück kann jede, die möchte, selbst Impulse, Texte, Bilder oder weiter
  • 625 Leser
POLIZEIBERICHT

Kompost auf Audi

Göggingen. Von einem unbekannten Täter wurde zwischen Sonntagabend und Montagmorgen auf die Motorhaube eines blauen Audi A 3, der in der Mulfinger Straße abgestellt war, eine größere Menge Kompost mit Getränkedosen und Glasscherben geworfen. Dabei wurde der Lack so zerkratzt, dass ein Sachschaden von rund 1000 Euro angenommen wird. Die Polizei bittet weiter
  • 663 Leser

Leinzeller Kinder tragen Licht ins Dunkel

Eindrucksvolles Schulfest der Menschenrechte am Schulzentrum Leinzell – Bürgermeister übergibt Friedenstaube
Die Aula der Realschule platzte aus allen Nähten. Eltern, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und weitere Gäste der neuen Verbundschule hatten sich versammelt, um das „Schulfest der Menschenrechte“ gebührend zu eröffnen. Willkommen geheißen wurde die Friedenstaube des Landshuter Künstlers Richard Hillinger. weiter
  • 854 Leser
POLIZEIBERICHT

Unachtsam in die Straße

Mutlangen. Als ein 71-jähriger Autofahrer am Montag gegen 17 Uhr über einen abgesenkten Bordstein auf die Hauptstraße einfahren wollte, stieß er mit einem dort fahrenden 21-jährigen Pkw-Lenker zusammen. Dabei entstand Sachschaden, den die Polizei auf 1500 Euro schätzt. weiter
  • 751 Leser

Zweite Runde für die Benzwiesen

Mutlanger Gemeinderat fasst Auslegungsbeschluss für Baugebiet an der Hornbergstraße
Der Bebauungsplan Benzwiesen geht in die zweite Runde. Der Gemeinderat beschloss an Dienstag die Auslegung, nachdem die Anregungen aus der frühzeitigen Beteiligung von Bürgern und Behörden eingearbeitet sind. Diskutiert wurde über die Ausrichtung der Häuser mit Pultdach und die Bäume am Panoramaweg. weiter
  • 1001 Leser

Frau wird in Aalen übel beschimpft

Aalen. Am Montag wollte die Mutter einer körperlich behinderten Tochter ihr Fahrzeug gegen 16 Uhr auf einem Behindertenparkplatz im Nördlichen Stadtgraben parken. Da hier ein schwarzer BMW ohne Behindertenausweis parkte, bat sie den im Fahrzeug sitzenden Beifahrer, das Fahrzeug wegzufahren. Der Mann sei daraufhin aus dem Fahrzeug ausgestiegen, habe weiter
  • 825 Leser

GUTEN MORGEN

Schade ist, dass Nachrichten nicht mehr nur von Menschen verbreitet werden, die das gelernt haben. Leute, die Nachrichten bewerten und einordnen können, scheinen in der Minderheit zu sein. Denn im Internet kann heute ja jeder (auch jeder Schwachkopf) alles rausposaunen. Zum Beispiel, dass wegen des zunehmenden Einflusses des Islam das christliche Weihnachten weiter
  • 1
  • 944 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto streift Bus

Aalen-Himmlingen. Auf der Himmlinger Steige streifte am Montagabend ein Auto einen entgegenkommenden Linienbus. Der Autofahrer flüchtete anschließend. Er war in Fahrtrichtung Aalen-Waldhausen unterwegs und kam gegen 19.50 Uhr, unmittelbar nach Himmlingen, auf die linke Fahrbahnseite. Dabei richtete er am Omnibus rund 500 Euro Schaden an. Bei dem Verursacherfahrzeug weiter
  • 807 Leser

Die Angst vor Flüchtlingen

Winfried Mack im Wahlkampf – „Objektivität ist schwer zu erzielen“
Am Ende seiner Rede ist Winfried Mack (CDU) bei den Indianern angekommen, die nun in Reservaten leben. Der Landtagsabgeordnete will damit das Gefühl der Überfremdung beschreiben, das seiner Meinung nach viele Deutsche gerade spüren. Noch ehe er den ergänzenden Satz sagen kann, „das ist natürlich Blödsinn“, nicken die ersten Zuhörer im Saal. weiter
  • 920 Leser
POLIZEIBERICHT

Katze angeschossen

Westhausen. Wegen einer Wunde am Kopf seiner Hauskatze ging der Besitzer mit seinem Tier zum Tierarzt. Der stellte fest, dass die Verletzung vermutlich von einem Projektil einer Luftdruckwaffe stammt. Die Verletzung wurde dem Tier vermutlich bereits am vergangenen Mittwoch, 9. Dezember, zugefügt. Der Polizeiposten Westhausen bittet diesbezüglich um weiter
  • 5
  • 808 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Unterkochen. Klaus Heusing, Dorfmühle 3, zum 80. Geburtstag.Oberkochen. Josef Wingert, Enzianweg 1, zum 75. Geburtstag.Ellwangen. Georg Böhm, Dalkinger Str. 106, zum 75. Geburtstag. weiter
  • 825 Leser

Polizei sucht dreisten Einbrecher

Mann stiehlt Schlüssel von Schülerin und bricht dann in ihre Wohnung ein – Großfahndung erfolglos
Ein Unbekannter ist am Dienstagmittag in ein Haus in Unterrombach eingebrochen. Wie die Polizei berichtet, soll der Mann den Hausschlüssel wenige Stunden vor der Tat aus dem Schulranzen einer Schülerin des Schubart-Gymnasiums gestohlen haben. Zwei weitere Schlüssel, die er ebenfalls entwendet haben soll, fehlen noch. weiter
  • 1132 Leser

Mitarbeiter bringen den Erfolg

Jubilarehrung bei den Firmen Bansbach easylift und Drohmann easycut
Zahlreiche langjährige Mitarbeiter wurden bei der Weihnachtsfeier der Schwesterunternehmen Bansbach easylift und Drohmann easycut geehrt. weiter
  • 1223 Leser

Schillerplatz im Gemeinderat

Lorch. Pläne für die Umgestaltung von Schillerplatz und Remsanlagen werden im Gemeinderat am Donnerstag, 17. Dezember, ab 18 Uhr im Rathaus vorgestellt. Es beginnt mit einer Bürgerfragestunde. Weitere Themen: Antrag der Evangelischen Kirchengemeinden auf Leitungszeitregelung für die Kitas Lorch, Waldhausen und Weitmars; Wettschutz für den Friedhof Weitmars; weiter
  • 876 Leser

Versorgung mit Wasser kostet 2016 mehr

Gebühren in Alfdorf steigen
4,44 Euro mehr muss die Alfdorfer Durchschnittsfamilie im kommenden Jahr für Wasser und Abwasser ausgeben. Die Kosten steigen damit von derzeit durchschnittlich 697,02 auf 701,46 Euro. weiter
  • 985 Leser

Wünsche erfüllt

Über 30 Wünsche von Kindern und Jugendlichen aus der Gmünder Wunschbaumaktion fanden den Weg an den Wunschbaum des Lorcher Gymnasiums Friedrich II..Die Klassen sammelten Geld für „ihren“ Wunsch und kauften zum Teil selbst ein. Vorbereitet wurde die Aktion im Besonderen von der Verantwortlichen für das Sozialcurriculum, Elvira Lichtblau. weiter
  • 705 Leser

Heute... ... in der Weihnachtsbäckerei

Adventstürchen: Bei Eva-Maria Kientz und Renate Dolderer in der Bäckerei Köhler in Lautern
Noch nicht in Weihnachtsstimmung? Ein Besuch in der Backstube der Bäckerei Köhler in Lautern schafft Abhilfe: Hier gibt’s Knackfrisches Hutzelbrot, alle Sorten von Plätzchen, zuckrig bestäubte Pralinen. Und manchmal sogar eine „Zombie-Torte“. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung der THG-Jugend

Die THW-Jugend Ellwangen sammelt am kommenden Samstag, 19. Dezember, Altpapiersammlung im Ellwanger Stadtgebiet. Der Erlös kommt in vollem Umfang der Jugendarbeit zugute. Das gebündelte Altpapier wird ab 8 Uhr eingesammelt. weiter
  • 331 Leser

Idyllische Dorfweihnacht

In der Dorfmitte feierten die Bürger Nordhausens urige Vorweihnacht. Rund um den Ort fuhr mit Schellenglöckchen ausgestattet eine Kutsche die Gäste durch den Ort. Die Kutschfahrt war vor allem bei den jüngsten Gästen sehr begehrt. Begehrt waren auch die Lose der Tombola. Keine Nieten, nur Gewinne. Da mussten die Organisatoren schon im Vorfeld regulierend weiter
  • 854 Leser

Immer einen Witz auf Lager

Hohenbergs Mesner Anton Schneider im 82. Lebensjahr in den Ruhestand verabschiedet
Im Rahmen des Gemeindegottesdienstes wurde der langjährige Mesner der Hohenberger St. Jakobuskirche, Anton Schneider, verabschiedet. weiter
  • 874 Leser

Jubilare geehrt

Im Rahmen der betrieblichen Weihnachtsfeier des Stukkateurbetriebs Lang wurden langjährige Mitarbeiter geehrt. Geschäftsführer Edmund Erhardt zeichnete Bernhard May (links) und Josef Egetenmaier (rechts) für 30 Jahre Betriebszugehörigkeit aus. Beide haben ihre Lehre 1985 als Gipser und Stuckateur (so die damalige Berufsbezeichnung) begonnen und nach weiter
  • 661 Leser

Konrad-Biesalski-Schule spendet für LEA

„Einen Fünfer für untenrum“ – unter diesem Motto rief der Betriebsrat der Konrad-Biesalski-Schule die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einer Spendenaktion auf. 700 Euro kamen zusammen, wovon Unterwäsche für die Flüchtlinge der Landeserstaufnahmestelle in Ellwangen gekauft wurde. Betriebsratsmitglieder haben die Ware nun Vertretern weiter
  • 851 Leser

Neues Jagdgesetz erfordert Satzung

Unterschneidheim. Im Zuge der Umsetzung des neuen Jagdgesetzes müssen sich die Jagdgenossenschaften eine Satzung geben. Die gilt zunächst für die Jagdverpachtung in Geislingen und Nordhausen. Hauptamtsleiterin Tanja Feldmeyer stellte im Gemeinderat Unterschneidheim die angepasste Mustersatzung des Gemeindetags vor. Versammlungen der beiden Jagdgenossenschaften, weiter
  • 696 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rotenbach stimmt auf Weihnachten ein

Die Rotenbacher Vereine laden am Sonntag, 20. Dezember, um 15 Uhr zur „Dorfweihnacht im Rotenbacher Wäldle“ ein. Die „Jelly Beans“ des Gesangvereins, die „Rotenbacher Weihnachtsbläser“ sowie die „Quetsch & Bloas-AG“ stimmen die Bevölkerung musikalisch auf Weihnachten ein. Für Essen und Trinken ist weiter
  • 613 Leser

Tank- und Waschcenter gibt 1000 Euro

Eine Spende statt Geschenke hat Michael Schmid vom Tank- und Waschcenter in Dalkingen an Xaver Stark, Vorsitzender des ökumenischen Hospizdienstes Aalen überreicht. Der großzügige Betrag von 1000 Euro soll der ehrenamtlichen Tätigkeit im Hospizdienst zugutekommen und Begleitung von Schwerstkranken und Sterbenden nachhaltig unterstützen. (Foto: privat) weiter
  • 746 Leser

Teamgeist und gegenseitiger Respekt

ODR und NetCom ehren bei der Jubilarfeier zahlreiche verdiente Mitarbeiter
„Mit Ihrem Einsatz, Ihrem Wissen und Ihrer großen Erfahrung haben Sie unsere ODR gestützt und vorangebracht“, lobte ODR-Vorstand Frank Hose verdiente Mitarbeiter bei der Jubilarfeier in der ODR. weiter
  • 839 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag „(K)ein Extremismus der Mitte?“

In einem Vortrag der AG Solidarität Ellwangen am Donnerstag, 17. Dezember, um 20 Uhr im JuZe in Ellwangen spricht Finn Blumberg über „WutbürgerInnen – (k)ein Extremismus der Mitte?“. Er setzt sich dabei mit (rechts)extremistischen Weltanschauungen auseinander, die quer durch die sogenannte Mitte der Gesellschaft zu finden sind. Der weiter
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wie die Tiere Weihnachten feiern wollten

Dieses adventliche Stück spielen die Kinder und Jugendlichen der Theatergruppe Gaishardt am Freitag, 18. Dezember, um 16.30 Uhr im Gottesdienst im DRK-Seniorenzentrum in Neuler. weiter
  • 333 Leser

Angeklagte „verheizen“ Unternehmen

Geschäft mit Blockheizkraftwerken endet mit Insolvenzverschleppung – Verhandlung vor dem Schöffengericht
Das Ticken der Uhr im Gerichtssaal zehrt an den Nerven. Tick. Tack. Tick. Tack. Kein weiterer Ton ist zu hören. Die zwei Angeklagten, ihre Anwälte und Staatsanwalt Carsten Horn warten auf die Verkündung des Urteils durch Richter Hans-Dieter Grimm. Und der? Der sucht zwischen den Unterlagen nach der Urteilsbegründung. „Schuldig“, sagt er weiter
  • 962 Leser

Feuerwehrhaus in Lindach wächst

Ortsvorsteher Klaus-Peter Funk resümierte am Dienstag das Jahr 2015 und bot einen Ausblick auf 2016
Von „vielen kleinen Sachen“ erzählte der Lindacher Ortsvorsteher Klaus-Peter Funk In seinem Jahresrückblick am Dienstagabend im Ortschaftsrat. Daneben schaute er auf das Jahr 2016 und sprach das Großprojekt Feuerwehrhaus-Anbau an. weiter
  • 780 Leser

Gewinner gehen zu Star Wars

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Tagespost hat fünfmal zwei Karten für die Star-Wars-Aufführung in Gmünds Turmtheater um 0.01 Uhr in der Nacht von diesem Mittwoch, 16. Dezember, auf Donnerstag verlost. Gewonnen haben: Enrica Niederle aus Mutlangen, Stefanie Schieck aus Durlangen, Werner Willecke aus Durlangen, Fabian Schiek aus Durlangen und Kai Seeberger weiter
  • 970 Leser

Schlüpfrige Debatte um Parkhauspläne

Parken am Aalener Ostalb-Klinikum: Josef Mischko (SPD) und Peter Traub (Freie Wähler) geraten aneinander
Der Kreistag hat am Dienstag den Kreishaushalt für 2016 bei nur einer Gegenstimme verabschiedet. Aber von wegen Friede, Freude, Eierkuchen. Die Parkhauspläne für das Aalener Ostalb-Klinikum versprechen im Januar eine ganz heiße Kiste zu werden. weiter
  • 5
  • 1072 Leser

Wirbel um Afd-Mann Czada

Aalen. Der Kreishaushalt ist verabschiedet. Einzig und allein Jan-Hendrik Czada (AfD) stimmte gegen das Kursbuch für das kommende Jahr. Czada begründete seine Gegenstimme unter anderem damit, dass der Landkreis zu wenig spare. Und natürlich belasten seiner Meinung nach die Ausgaben für Flüchtlinge den Kreishaushalt über Gebühr. Dass Czada so denkt, weiter
  • 5
  • 1489 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsmusik von Schülern

Am Mittwoch, 16. Dezember, gestalten der Unterstufenchor und die Klassen 6a und 6c des Rosenstein-Gymnasiums Heubach um 18 Uhr eine Adventsmusik in der Evangelischen St.-Ulrich-Kirche in Heubach. Im Zentrum steht das Lesespiel „Nele geht nach Bethlehem“, das von Liedbeiträgen der Schülerinnen und Schüler und gemeinsam gesungenen Chorälen weiter
  • 275 Leser

Mögglingens erfolgreiche Sportskanonen

Gemeinde ehrt in der Mackilohalle die sportlichen Leistungen ihrer Bürgerinnen und Bürger
Turnen, Schießen, Schwimmen, Kicken: Dass die Mögglinger echte Sportskanonen sind, beweist die lange Ehrungsliste der Gemeinde. weiter
  • 1485 Leser

Mögglinger Ortsmitte ist Thema

Mögglingen. Der Gemeinderat Mögglingen befasst sich in seiner Sitzung am Freitag, 18. Dezember, um 18.30 Uhr im Rathaus mit der Neugestaltung der Ortsmitte.Dabei geht es unter anderem um den Rückbau der B 29 innerhalb des Ortes im Zuge der Umgehungsstraße, die Schaffung eines Ortszentrums mit Rathausplatz, diverse Sanierungen an Privathäusern und Maßnahmen weiter
  • 907 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Romantic in Concert – Vorverkauf

Die Dirigenten des Liederkranzes Mögglingen, Susanne Thier, Rolf- Peter Barth und Patrick Schwefel, unterstützt von Heiner und Stephan Kuhn, werden am Freitag, 12. Februar, und Samstag, 13. Februar, sowie Sonntag (Valentinstag), 14. Februar, eine neue Staffel von „Romantic in Concert“ in der Kulturbühne des Alten Schulhauses präsentieren. weiter
  • 307 Leser

Verein für Naturschutz übernimmt

Mitglieder sorgen für den Erhalt der Streuobstwiese an der Westtangente
Der Verein Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein übernimmt den Kronenschnitt der 66 Obstbäume auf den beiden Obstbaumwiesen entlang der Westtangente, der Verbindung der B 29 mit der Heubacher Straße. weiter
  • 847 Leser

Landfrauen lernen Sprache der Liebe

Ellwangen. Bei der Jahresfeier der Ellwanger Landfrauen im Jeningenheim begrüßte Notburga Schmiedt vom Vorsitzendenteam über 100 Frauen, Ehrengäste. Mit Liedern über Liebe, Glück und Frieden stimmte der Landfrauenchor unter der Leitung von Frau Philipp auf den Vortrag „Die fünf Sprachen der Liebe“ ein. Die Referentin F. Ramsayer stellte weiter
  • 689 Leser

Spende fürs Ellwanger Hospiz

Die Ellwanger Firma „cut by P.“ spendete zu Weihnachten ans Ellwanger Hospiz. In diesem Jahr hat Inhaberin Petra Egetenmeyr sich dazu entschlossen, erstmals keine Weihnachtsgeschenke an Kunden zu geben, sondern das Geld dem Hospiz St.Anna zu spenden. Ein Scheck über 500 Euro soll ein klein wenig Hilfe dort beisteuern, wo sie am dringendsten weiter
  • 858 Leser

Krad-Fahrer schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein 16-jähriger Roller-Fahrer ist am Montag bei einem Unfall schwer verletzt worden. Als er auf der Oberbettringer Straße, in Richtung GEK- Kreisverkehr fahrend, gegen 12.25 Uhr zu spät bemerkte, dass die vor ihm fahrende 21-jährige Alfa-Fahrerin ihre Geschwindigkeit an der dortigen Fußgängerampel verringerte, fuhr er auf das Auto weiter
  • 880 Leser

GUTEN MORGEN

Ab und zu soll man sich von Ballast befreien, Sie kennen das. Aber es gibt auch Dinge, die auf den Dachböden und in den Kellern Jahre schlummern, die man eigentlich nicht mehr braucht. Nie wieder. Aber wegwerfen will man sie auch nicht – sind viel zu schade dafür. Wie etwa das E-Piano. Da trifft es sich doch ausgezeichnet, wenn zufällig ein Bekannter weiter
  • 5
  • 701 Leser

Karten für den Weihnachtszirkus

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Weihnachtszirkus gastiert vom 25. Dezember bis zum 6. Januar auf dem Schießtalplatz. . Die Gmünder Tagespost verlost zehn mal zwei Eintrittskarten dafür. Wer gewinnen will, kann an diesem Mittwoch, 16. Dezember, zwischen 11 und 11.15 Uhr bei der Gmünder Tagespost unter Telefon (07171) 6001712 anrufen – und braucht weiter
  • 1372 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bußfeiern vor Weihnachten

In der Seelsorge Ellwangen gibt es vor Weihnachten folgende Bußfeiern: Donnerstag, 17. Dezember, um 18.30 Uhr in St. Wolfgang; Freitag, 18. Dezember, um 19 Uhr in Heilig Geist; Sonntag, 20. Dezember, um 19 Uhr in Josefstal Schleifhäusle; Montag, 21. Dezember, um 19 Uhr in der Basilika und ebenfalls um 19 Uhr für Jugendliche in der Marienkirche ; Dienstag, weiter
  • 344 Leser

Hoffnungslichter am 4. Advent

Ellwangen. Am vierten Advent heißt es wieder „Zünden auch Sie ein Hoffnungslicht an und machen Sie sich auf den Weg“. Wie bereits am ersten Advent, lädt der Ellwanger Freundeskreis Asyl auch am 20. Dezember wieder alle dazu ein, ein Hoffnungslicht zu entzünden und den Menschen aus der LEA entgegenzukommen. Die Menschen aus der LEA kommen weiter
  • 892 Leser

ODRler spenden für Ellwanger Hospiz

Zum siebten Mal hat das Empfangs- und Hausmeisterteam der ODR, unterstützt vom Küchenteam, für alle Kollegen eine After-Work-Christmasparty zugunsten des Ellwanger Hospiz St. Anna organisiert. Die ODRler ließen sich Glühwein und Kinderpunsch mit Bratwurst schmecken und spendeten fleißig. Schwester Veronika Mätzler und Hospizleiter Bernhard Amma mischten weiter
  • 723 Leser

VdK-Ortsverband spendet 1000 Euro

Der VdK-Ortsverband Ellwangen tut viel dafür, um der Vereinsamung im Alter vorzubeugen. Das wurde bei der Adventsfeier im Gasthaus „Lamm“ in Schrezheim deutlich, zu der viele Mitglieder und Gäste kamen. Miteinander - Füreinander“, war eine der Kernaussagen des Vorsitzenden Jürgen Holzner (rechts), der forderte: „Gesundheit muss weiter
  • 647 Leser

Berggottesdienst wieder ein voller Erfolg

Der diesjährige Berggottesdienst bei der Wildschützhütte war, dank der vielen freiwilligen Helfer, wieder einmal eine erfolgreiche Veranstaltung des Schwäbischen Albvereins Lauchheim. Alle, die bei spätsommerlichem Wetter den Weg auf den Stettberg gefunden hatten, haben dazu beigetragen, dass die Veranstaltung insgesamt die Summe von 1511,35 Euro erwirtschaften weiter
  • 555 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ein Abend im Advent

Die Propsteischule Westhausen lädt am Donnerstag, 17. Dezember, um 18 Uhr in die Pfarrkirche St. Mauritius in Westhausen ein. weiter
  • 192 Leser

Gemeinschaftstagder Kolpingsfamilie

Westhausen. Mit einem Gottesdienst, zelebriert von Präses Pfarrer Matthias Reiner und musikalisch begleitet von einem Bläserensemble des Musikvereins Westhausen, beging die Kolpingsfamilie Westhausen ihren Gemeinschaftstag.Der Gottesdienst stand ganz im Zeichen des 150. Todestagsdes Priesters und Sozialreformers Adolph Kolping. Nach dem gemeinsamen weiter
  • 658 Leser

Neresheimer Schülerinnen und Schüler als Tigerenten im Club

Mit viel Spannung warteten die Schüler der Klasse 6b des Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasiums Neresheim sowie ihr Klassenlehrer Thomas Wenzel auf ihren großen Auftritt beim „Tigerenten-Club“. Wie die Sendung ausging und ob Klassenlehrer Thomas Wenzel „baden geht“, wird noch nicht verraten. Am Sonntag, 10. Januar 2016, morgens weiter
  • 712 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wohnbauflächen in Lauchheim

Der Lauchheimer Gemeinderat tagt am Donnerstag, 17. Dezember, um 18 Uhr im Rathaus. Am Beginn der Sitzung stehen eine Bürgerfragestunde und die Blutspenderehrung. Außerdem geht’s um das Thema „Wohnbauflächen“. weiter
  • 354 Leser

Freiheitsstrafe für Messerstecher

Schwurgerichtskammer des Ellwanger Landgerichts sieht nach Vorfall im Supermarkt keinen Anlass für Bewährung
Das Urteil war ein Paukenschlag. Staatsanwalt und Nebenklagevertreter wollten zwei Jahre Haft für Messerstecher K. und diese zur Bewährung ausgesetzt, auch „damit er seinem Opfer ein Schmerzensgeld bezahlen kann“. Richter Gerhard Ilg hielt nichts von dieser „unvertretbaren Milde“. weiter
  • 674 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alpenländische Weihnacht

In der St.-Nikolaus-Kirche in Bopfingen-Aufhausen ist am Samstag, 19. Dezember, um 18.30 Uhr „Alpenländische Weihnacht“. Berthold Häußler, die „Böhmerwald-Stubnmusi, ein Flöten-Duo, die Alphornbläser Pfahlheim, der Musikverein Aufhausen sowie Burgl & Hardl wirken mit. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. weiter
  • 338 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flurbereinigung in Kirchheim

Der Gemeinderat von Kirchheim tagt am Mittwoch, 16. Dezember, um 19 Uhr im Bürgersaal. Themen sind die Flurbereinigung Kirchheim, der Bebauungsplan „Ehemalige Schule Dirgenheim“, ein Bericht zur Verkehrsschau, die Änderung der Hundesteuersatzung sowie die Beschaffung von Geschwindigkeitsmessanzeigen. weiter
  • 293 Leser

Gewinnzahlen des Lions-Kalenders

Bopfingen. In der Adventskalender-Tombola des Lions Club Ostalb Ipf wurden für Mittwoch, 16. Dezember, diese Gewinne gezogen: Kalendernummer 328: ein Gutschein, Cafe Bar Lounge „Punto“, Ellwangen; Nummer 406: ein Gutschein Cafe Ratsstube, Ellwangen; Nummern 42 und 46: je eine Pinnwand blomus, abitare+ krauss Wohnen & Objekte, Aalen; weiter
  • 871 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pop und Klassik im Advent

Der Rock-Pop-Gospelchor Kirchheim veranstaltet am Samstag, 19. Dezember, um 19 Uhr in der Kirche St. Georg in Kirchheim-Dirgenheim sein traditionelles Adventskonzert. Sowohl klassische Chormusik als auch Popsongs werden vom Nördlinger Streicherensemble begleitet. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 205 Leser

Riesbürg erhöht die Steuern

Gemeinderat beschließt mehrheitlich höhere Grundsteuer und Gewerbesteuer
Die Gemeinde Riesbürg dreht an der Steuerschraube und zwingt damit Bürger und Gewerbetreibende zu Mehrausgaben. Im kommenden Jahr steigt die Grundsteuer B (nicht landwirtschaftliche Grundstücke) von derzeit 340 auf 370 Prozentpunkte. Zudem wird der Gewerbesteuersatz von 340 auf 350 Prozent angehoben. weiter
  • 779 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsspiel der Musikschule

Die städtische Musikschule Bopfingen führt am Donnerstag, 17. Dezember, um 17 Uhr im Festsaal der Schule am Ipf das Weihnachtsspiel „Auf den Feldern von Bethlehem“ auf. Es singen und spielen Kinder aus dem Fachbereich Musikalische Früherziehung. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 267 Leser

Profis für Partys

Die erste Hausmesse mit Musikertreff des CRA-Teams ist am Sonntag in der Jahnturnhalle in Bopfingen über die Bühne gegangen. „Wir betreuen in Bopfingen viele Veranstaltungen“, sagte Inhaber Christian Grimmiger. Überall sorgt das CRA-Team für professionelle Beschallung und Beleuchtung. Am Sonntag nutzten Musikinteressierte und Bands die Gelegenheit weiter
  • 718 Leser

Holz ernten und Boden schützen

Mit Axt und Säge in den Wald – Ein Seilkran hilft bei der Bergung an schwierigen Stellen
Knatternde Motorsägen, Warnschilder und abgesperrte Waldwege verkünden, dass die Zeit für die Holzernte gekommen ist. Die Arbeiten sind hart, ganz besonders an schwierigen Stellen. Dennoch gilt es, Boden und Wald nachhaltig zu schützen. Landesforstpräsident Max Reger demonstrierte in Bopfingen mit anderen Experten die Holzernte mit einem Seilkran. weiter

Es wird besser

Zu: „Keine Chance für Rollatorfahrer“ vom 9. Dezember:Im Frühjahr wurde das Problem, dass Senioren mit Rollatoren Schwierigkeiten mit den Stufen an der Oberen Wöhrstraße/Langertstraße haben, an den Stadt-Seniorenrat und die Agenda-Gruppe „Aalen barrierefrei“ von betroffenen Anwohnern herangetragen. Da beide Organisationen zusammen weiter
  • 730 Leser

Nichts als hässlich

Zum Windpark „Büchle“ bei Oberkochen:Habt ihr noch alle? Wie kann man eine Kulturlandschaft so nachhaltig entstellen? Durch diese apokalyptische Hässlichkeit der hochsubventionierten Windräder, die metallenen Leichenräder, die in 30 Jahren vor sich hin rostenden Ungetüme – was bewusst nicht thematisiert wird. Statt der ominösen globalen weiter
  • 2
  • 1103 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familientheaterstück in der Bibliothek

Sandra Jankowski und Frank Klaffke vom Theater Sturmvogel aus Reutlingen bieten mit ihrer Kinderfassung der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens ein besonderes Weihnachtserlebnis für Kinder ab 5 Jahren und Familien. Am Donnerstag, 17. Dezember, gastiert das Theater um 15 Uhr mit dem Stück in der Stadtbibliothek Oberkochen. weiter
  • 357 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Glühweinfeschd im Übelmesser

Wie jedes Jahr findet am 23. Dezember im Qltourraum Übelmesser in Heubach das Glühweinfest statt. Musik gibt es vom Band, aber es darf trotzdem wie immer getanzt werden. Tasse mitbringen nicht vergessen. Beginn 21 Uhr. Eintritt frei. weiter
  • 503 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rosenstein-Gymnasium musiziert

Am Mittwoch, 16. Dezember, gestalten der Unterstufenchor und die Klassen 6a und 6c des Rosenstein-Gymnasiums Heubach um 18 Uhr eine Adventsmusik in der evangelischen St.-Ulrich-Kirche in Heubach. Im Zentrum steht das Lesespiel „Nele geht nach Bethlehem“. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. weiter
  • 445 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtskonzert der Musikschule

Mehr als 40 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Früherziehungs- und Instrumentalklassen der Essinger Musikschule gestalten unter der Überschrift „Damit das Christkind kommen kann ...“ am Mittwoch, 16. Dezember, um 18 Uhr ein stimmungsvolles Weihnachtskonzert in der Schloss-Scheune in Essingen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 485 Leser
Tagestipp

Ausstellung im Um-Welthaus

Pädagogische Angebote bietet die Ausstellung „Eingetaucht – Vielfalt in unseren Meeren – gefährdet durch Plastikmüll“ im Um-Welthaus Aalen an. Diese gelten für Gruppen, Schulklassen und Kindergärten im Rahmen der Meeresausstellung nach telefonischer Absprache oder Anmeldung über das Internet unter www.um-welthaus.de. Die Ausstellung weiter
  • 683 Leser
Karten gibt es noch unter www.reservix.de oder an allen bekannten VVK-Stellen für 25 Euro zzgl. Geb. weiter
  • 973 Leser
Karten zu 16 Euro (erm. 2 Euro) gibt es bei Reservix, Touristik-Info Aalen, und www.kirchenmusik-aalen.de. weiter
  • 1090 Leser

„Begegnung im Advent“

An der Mozartschule in Hussenhofen leben und lernen mehr als 300 Schülerinnen und Schüler, auch dort sind Flüchtlinge neu angekommen. Um sich gegenseitig besser kennenzulernen, wurde unter dem Motto „Begegnung im Advent“ ein Begegnungsfest gefeiert. Zum Programm gehörten Theaterstücke, ein Lichtertanz, verschiedene Musikbeiträge aus der weiter
  • 739 Leser
SCHAUFENSTER

Aalener Adventsmusik

Die letzte Adventsmusik zur Marktzeit am kommenden vierten Adventssamstag, den 19. Dezember, ab 10 Uhr gestaltet Johannes Fiedler an der Orgel. Er spielt Orgelwerke von Johann Sebastian Bach und Improvisationen über Weihnachtslieder. Der Eintritt frei, Spenden für die Kirchenmusik erbeten. weiter
  • 1215 Leser

Adventlicher Nachmittag

Zu seiner Adventsfeier hatte die Vorstandschaft des Obst- und Gartenbauvereins Schwäbisch Gmünd den Martin-Luther-Gospelchor unter der Leitung von Iris Stecher eingeladen. Zwischen den Gesangstücken las Dr. Christian Fürstenau, Mitglied des Gospelchores, Weihnachtsgeschichten vor. Als gutes Werk wurde eine Spende für die Krankenhaus-Clowns am Stauferklinikum weiter
  • 768 Leser

Adventliches Konzert des Musikvereins Weiler

Ein festliches Konzert gab der Musikverein Weiler unter der Leitung von Martin Pschorr vor kurzem in der St.-Michael-Kirche in Weiler. Mitgestaltet wurde das Konzert vom Kirchenchor unter Leitung von Christiane Waibel. Zwischen den Musikstücken zitierte Angelika Krieg weihnachtliche Texte. 1. Vorstand Kurt Preuß nutzte das Konzert, um den langjährigen weiter

AS-Rentnergemeinschaft feiert Jahresabschluss

Rund 850 Rentnerinnen und Rentner der Robert Bosch Automotive Steering GmbH (AS) kamen zur Weihnachtsfeier in den Stadtgarten. Anwesend waren auch die Bereichsvorstände Christian Sobottka und Henning Wagner. Sobottka stellte das Umfeld der Automobilindustrie vor. Wagner zeigte die Rolle von AS im Unternehmensbereich Mobility Solutions auf. Vorsitzender weiter
  • 806 Leser
SCHAUFENSTER

Benefizkonzert mit Omnitah

Am Samstag, 19. Dezember, 20 Uhr, gibt die schwedische Sängerin und Liedermacherin Omnitah ein Benefizkonzert in der St.Afra-Kirche in Täferrot. Der Eintritt ist frei, Spenden gehen an den Förderverein der Grundschule Täferrot. weiter
  • 1090 Leser

Das Schwäbisch Gmünder Kleinkunstprogramm im Überblick

Sonntag, den 31. Januar, 19 Uhr; A-capella-Truppe Maybebop mit „Das darf man nicht. “Mittwoch, 9. März, 20 Uhr; Hans Liberg präsentiert sein neues Programm „Attacca“.Donnerstag, 14. April, Ohne Rolf; „Blattrand – Erlesene Komik.“ 20 Uhr.Freitag, 14. Oktober, 20 Uhr; Heinrich del Core stellt sein neues Programm weiter
  • 917 Leser

Eine feste Größe in Gmünd

Das Kleinkunstabo wartet mit bekannten Namen auf – und mit einem Abschied auf Raten
Die Namen sind groß. Auch nach mehr als 20 Jahren. Seit 1993 gehört das Kleinkunstabo in Schwäbisch Gmünd mit zu den erfolgreichsten Reihen der Bundesrepublik. Die nun 22. Saison beginnt am Sonntag, 31. Januar, um 19 Uhr mit der A-capella-Truppe Maybebop. Gleichzeitig zieht sich der bisherige Macher Rainer Koczwara zurück. Nach 23 Jahren. weiter
  • 948 Leser

Festabend des Bettringer AGV 1945

Der Bettringer AGV 1945 hatte sein Jubiläumsjahr mit einem Festabend im Restaurant Fuggerei abgeschlossen. Gemeinsam mit ihren Partnern haben die Altersgenossen bei gutem Essen und bester Laune das Jahr nochmals Revue passieren lassen. Mit Zuversicht und guten Wünschen wollen sie nun in das neue Lebensjahrzehnt starten. (Foto: privat) weiter
  • 818 Leser

Glückwünsche bei der Alpini-Nikolausfeier

„Lieber Weihnachtsmann, ich wünsche mir Frieden in allen Ländern der Welt und Freundschaft, Toleranz und Respekt zwischen allen Völkern der Welt“ hat Giovanni Sambucco auf seinen Wunschzettel als Präsident der Alpini Sektion Deutschland geschrieben, den er bei der Nikolausfeier für die Patenkinder der Alpini im Haus Lindenhof vorlas. Weihnachtsgrüße weiter
  • 911 Leser

Nikolaus zu Besuch beim TC Rot-Weiss

Eine Weihnachtsfeier für seine jüngsten Mitglieder zwischen drei und 14 Jahren veranstaltete der Tanzclub Rot-Weiss. Sieben Gruppen aus Jazz und Hip Hop unter der Leitung von Leila Abourjeily-Patzl und Heike Kopp präsentierten dabei ihr Können. Durch ihre Darbietungen überzeugten die Kinder nicht nur anwesende Eltern, Großeltern und Freunde sondern weiter
  • 753 Leser
SCHAUFENSTER

Tanztheater live im Netz

Die Tanztheater-Collage „Junge Choreografen“ sind im kostenlosen Livestream des Theaters Ulm zu sehen: Am Freitag,18. Dezember, um 19.30 Uhr unter www.theater.ulm.de. weiter
  • 943 Leser

Weihnachtsbaum geschmückt

Die Kinder des Evangelischen Johannes-Kindergartens haben mit ihren Erzieherinnen den großen Weihnachtsbaum vor dem Bezirksamt Herlikofen geschmückt. Selbstgebastelte Kugeln, Herzen, Figuren und Girlanden machen den Weihnachtsbaum nun zu einem ganz besonderen Schmuckstück. Unterstützung bei der Baumdekoration gab es von Ortsvorsteher Celestino Piazza. weiter
  • 819 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Pferde spielten früher die Rolle, die heute das Kraftfahrzeug innehat. Sie waren unverzichtbar für das Reisen (Pkw), den Transport von Waren (Lkw), als Zugtiere in der Landwirtschaft (Traktor), in der Kavallerie (Panzer). Für deren unterschiedliche Verwendung gab es unterschiedliche Wörter und ihre Bedeutung hat sich immer wieder verändert.„Mit weiter
  • 889 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsnachmittag im Südstadt-Treff

Am Donnerstag, 17. Dezember, um 15 Uhr, sind alle in die Klarenbergstraße 33 eingeladen, die gerne in gemütlicher Weihnachtsstimmung mit Gleichgesinnten zusammensitzen möchten. Selbstgebackene Weihnachtsgutsle dürfen zum Tee und Kaffee gerne mitgebracht werden. Informationen bei der Südstadt-Koordinatorin Ute Nuding, Rufnummer (07171) 8742813. weiter
  • 318 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Der nächste Gesprächskreis für Trauernde der AG Hospiz findet am Donnerstag, 17. Dezember, um 15 Uhr in St. Anna statt. Eingeladen sind alle, die um einen Angehörigen trauern. Das Thema des Nachmittags lautet „Ich hol Dir die Sterne vom Himmel“. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mehr Infos unter 0170/ 2942316. weiter
  • 285 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kolpinghaus geschlossen

Am Donnerstag, 17. Dezember, ist das Kolpinghaus unterm Scheuelberg bei Bargau geschlossen. Am Samstag, 19. Dezember, um 16 Uhr findet die Waldweihnacht wie geplant statt. weiter
  • 291 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Reichsinsignien im Museumszelt

Beim Eintreten in das Museumszelt auf dem Staufersaga-Weihnachtsmarkt fällt der Krönungsmantel in Originalgröße auf sowie die Reichskleinodien, die ebenfalls fotografisch dargestellt sind. Für die Fertigstellung des Krönungsmantels liegt ein Spendenmosaik aus. Ein fachkundiges Geschichts-Team ist täglich von 13 bis 18 Uhr vor Ort und gibt Auskunft über weiter
  • 271 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Yoga für Mütter

Petra Kranich-Menden unterrichtet an der Familienschule im Stauferklinikum Yoga für Mütter. Die Kurse donnerstags von 16 bis 17 Uhr im Erdgeschoss des MediCenters am Stauferklinikum statt. Die Gebühr beträgt 100 Euro pro Kurs (zehn Abende). Der letzte Termin im Jahr 2015 ist am Donnerstag, 17. Dezember. Ein Neueinstieg ist jederzeit möglich. Start im weiter
  • 249 Leser

Alte Musik vielseitig interpretiert

Konzert von Banda Colini in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd
In der ausverkauften Theaterwerkstatt gaben Banda Colini ein Konzert. Vor einigen Wochen hatten sie schon das Publikum in der Johanniskirche begeistert. weiter
  • 806 Leser

Die vier Lichter des Hirten Simon in Heubach

An jedem Abend der Adventszeit öffnet sich ein Fenster beim „Lebendigen Adventskalender“ der evangelischen Kirchengemeinde in Heubach. Etwas ganz Besonderes dazu hatte sich die Jungschar überlegt: Angeleitet durch die Jungscharleiter führten die Kinder das Adventsspiel „Die vier Lichter des Hirten Simon“ ein. Gespannt verfolgten weiter
  • 770 Leser

Kinder schmücken die Weihnachtsbäume in der VR-Bank Rosenstein

Die Kindergartenkinder vom Kindergarten St. Vitus in Heuchlingen (linkes Bild) haben sich auf den Bankbesuch nicht nur mit ihren Basteleien richtig gut vorbereitet: Sie sagten ein Nikolaus-Gedicht auf, sangen das Lied „Wir sagen euch an den lieben Advent“und schmückten den Weihnachtsbaum. Auch bei der Raiffeisenbank Rosenstein in Lautern weiter

Tipps für sorgenfreien Umbau

Wer an eine Modernisierung der eigenen vier Wände denkt, hatte beim Tag der offenen Tür bei „Einer. Alles. Sauber.“ in Böbingen die Möglichkeit, sich über das Lösungskonzept von Hans Schaile zu informieren. Anschaulich zeigte er in seinen Vorträgen, wie er die Wünsche seiner Kunden schon vor Beginn einer Maßnahme sichtbar macht. Die Besucher weiter
  • 691 Leser

„Leinen trifft Spitze“

Kapitelsquilter ziehen Bilanz ihrer Gemeinschaftsarbeit
Bei ihrem Dezember-Treff hielten die Kapitelsquilter Rückschau auf das vergangene Jahr. Das war von einer Ausstellung im Franziskaner in Schwäbisch Gmünd geprägt. weiter
  • 765 Leser

Auftakt für Projekte

Vortrag am Hans-Baldung-Gymnasium über Flüchtlinge
Schüler der Klassenstufe 9 des Hans-Baldung-Gymnasiums informierten sich bei Katja Rettenmeier, Leiterin der Gmünder Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge. weiter
  • 768 Leser

Arbeitskreis braucht Helfer

Alfdorfer Ehrenamtliche hoffen auf Unterstützung bei Bürgerversammlung zu Flüchtlingen
Was angesichts von angekündigten 300 Flüchtlingen im Haghof auf den Alfdorfer Arbeitskreis Flüchtlinge zukommt, wissen im Moment weder die Ehrenamtlichen noch die Verwaltungen von Landratsamt und Gemeinde. Zumindest einige Antworten soll die Bürgerversammlung am Donnerstag bringen. weiter
  • 1058 Leser

Das Kreuz mit den Halbleitern

Halbleitermarkt macht Zeiss-Gruppe zu schaffen – Augenoptiksparte entwickelt sich gut – Konzern plant Zukäufe
Der Umsatz ist gestiegen, das operative Ergebnis ebenfalls: Die Zeiss-Gruppe hat ein solides Geschäftsjahr 2014/15 (30.9.) hinter sich. Während sich die Medizintechnik- und die Augenoptiksparte gut entwickeln, schwächelt die Halbleitersparte. Konzernchef Dr. Michael Kaschke ist mit den Zahlen zufrieden, mahnt aber: „Wir müssen weiter an unserer weiter
  • 2065 Leser

Das Zeiss-Jahr in Zahlen

Kennzahlen 2014/15 in Mio. Euro/in Klammern VorjahreszahlenUmsatz 4511 (4287)Auftragseingang 4653 (4270)Ebit 369 Mio. (360)Konzernergebnis 208 Mio. (190)Investitionen Forschung & Entwicklung466 (448)Sachinvestitionen 160 (152)Umsatz nach SpartenHalbleitertechnik 893 Mio. (1047)Messtechnik/Mikroskopie1356 Mio. (1217)Medizintechnik 1211 Mio. (1047)Augenoptik/Consumer weiter
  • 451 Leser

Die Neuverschuldung

In den Jahren 2012, 2014 und 2015 gab es keine neuen Schulden;In 2013: 657 000 Euro neue Schulden;2016: 2,3 Millionen Euro;2017: 805 000 Euro;2018: 1 Million Euro. weiter
  • 1040 Leser

Ein Bauvorhaben und eine Kritik

Neresheim. Die Gemeinderäte haben ein Bauvorhaben mit ihrem einstimmigen Votum auf den Weg gebracht. In Elchingen will im Bereich des Hohenloher Wegs ein landwirtschaftlicher Betrieb mehrer Silos bauen. Bürgermeister Gerd Dannenmann erinnerte daran, dass im Ortschaftsrat diverse Bedenken gegen das Vorhaben laut geworden waren. Was mit an der Höhe der weiter
  • 1064 Leser

Schulden auf Rekordniveau

Der Neresheimer Kämmerer Martin Wenzel rät zu Investitionen
Wenn Gemeinderat, Stadtverwaltung, Landratsamt und Landesbehörden ihre Kräfte bündeln, kann die Stadt Neresheim ihre Infrastruktur in den nächsten Jahren entscheidend verbessern. Dieses Fazit zog Kämmerer Martin Wenzel als er den Etat 2016 präsentierte. weiter
  • 976 Leser

Schwimmer helfen auf Lesbos

Zwei junge Mitglieder des MTV Aalen 1846 reisen nach Weihnachten auf die griechische Insel
Johannes Gärtner (24) ist Student, Andreas Pierro (26) arbeitet als Mechatroniker. Beide sind Schwimmer beim MTV Aalen 1846. Nach Weihnachten wollen sie zusammen mit einem Kollegen aus Heidenheim auf die griechische Insel Lesbos reisen. Aber nicht als Urlauber, sondern um dort ankommenden Flüchtlingen zu helfen. weiter
  • 1004 Leser

Mitsingen angesagt

Musikalische „Klosterbrüder“ in St. Ludwig
Es ist eine Tradition: Die „Reutener Klosterbrüder“ besuchen in der Adventszeit das von Dominik Szypula geleitete Altenpflegeheim St. Ludwig, um dort einen Liederabend zu gestalten. Die Bewohner wurden diesmal nicht nur auf die Weihnachtszeit eingestimmt, sondern waren auch aktiv beteiligt. weiter
  • 5
  • 747 Leser

Vodafone in der City ausgebremst

Warum das Surfen im Vodafone-Netz in der Stadt kaum möglich ist – und wie eine Lösung aussieht
Seit Monaten klagen Vodafone-Kunden in der Innenstadt über Netzprobleme. Die mobile Datenübertragung ist gestört – mit dem Smartphone im Internet surfen ist meist kaum möglich. Durch eine Baustelle in der Stadt hat Vodafone eine Sendeanlage verloren – doch eine Lösung zeichnet sich jetzt langsam ab. weiter
  • 1742 Leser
KOMMENTAR · Die abgebaute Vodafone-Antenne

Zu langsam

Der Abbau der Sendeantenne auf dem VR-Bank-Gebäude kam ja nicht überraschend. Über ein halbes Jahr haben Vodafone und die Stadt es nicht geschafft, die Lücke zu schließen. Viel zu lange für einen geplanten Abbau. Das Vodafone-Netz in der Innenstadt ist ausgebremst. Surfen, E-Mails checken, Facebook – alles funktioniert an vielen Tagen bestenfalls weiter
  • 1
  • 859 Leser
Tagestipp

Besondere Weihnachtsgeschenke auf dem Staufersaga-Weihnachtsmarkt

Auf der Suche nach einem besonderen Geschenk wird hier der eine oder andere sicher fündig. Eine Vielzahl an handgefertigten Präsenten sowie Genussvolles aus dem Verköstigungshäuschen wie zum Beispiel das Staufergewürz sowie den Staufer-Senf bietet der Staufersaga-Weihnachtsmarkt an der Gmünder Johanniskirche.Staufersaga-Weihnachtsmarkt bei der Johanniskirche weiter
  • 640 Leser

Der Adventskalender vom Gsälzgäu

13 Böbinger Familien haben sich ein besonderes Projekt für die Vorweihnachtszeit ausgedacht
Ein leeres Baugrundstück im Böbinger Norden. Holzbretter ragen aus der Wiese. Manche sind beschriftet, andere bemalt. Auf einem kraxelt ein kleiner Weihnachtsmann, ein anderes ziert ein Engelchen. Manche Bretter sind umhüllt von goldener Folie. Was soll das denn sein? weiter

Es ist Geld für Investitionen da

Gemeinderat Jagstzell berät über Haushaltsplan und Investitionsprogramm
In Jagstzell kann man sich auf ein weiterhin stabiles Gesamtsteueraufkommen verlassen. Trotz hoher Zahlungen für die Kreisumlage kann man im kommenden Jahr rund eine gute halbe Million Euro dem Vermögenshaushalt zuführen. weiter
  • 925 Leser
POLIZEIBERICHT

Jackendieb festgenommen

Ellwangen. Am Montagabend wurde die Polizei verständigt, weil aus einer Gaststätte in der Innenstadt mehrere Jacken von der Garderobe entwendet worden waren. Vor Ort wurde der Polizei geschildert, dass der Wirt einen Gast verfolgt hatte, weil dieser beim Verlassen der Gaststätte gegen 21.45 Uhr ein Bierglas mitgenommen habe. Der Wirt konnte den vermeintlichen weiter
  • 1033 Leser

Konzert zur Weihnacht

Neresheim. Die musikalischen Arbeitsgemeinschaften des Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasiums gestalten am Mittwoch, 16. Dezember, 19.30 Uhr, in der Pfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ in Neresheim ein Weihnachtskonzert. Mit ihren Musiklehrern Anne Ditsche und Josef Huber haben die Schülerinnen und Schüler ein Programm mit besinnlicher Musik weiter
  • 759 Leser

Parkscheinautomat hinter der Hausecke versteckt

In der Oberamtsstraße kann’s für ortsfremde Automobilisten schnell ein „Knöllchen“ geben. Im Zuge der Marktplatzneugestaltung wurden auch die Seitenstraßen und -gässchen picobello herausgeputzt. Die Oberamtsstraße hat durch die Sanierung wirklich deutlich gewonnen, die etwas schmuddelig wirkende Fahrbahn und Gehsteige haben sich in weiter
  • 864 Leser

Peter-und-Paul-Areal lädt zum Spielen und Aufenthalt

Der Aufenthalts- und Spielbereich östlich des Ellwanger Marktplatzes ist fertiggestellt. Wo vor wenigen Monaten noch Archäologen arbeiteten, ist jetzt der Umriss der früheren Peter-und-Paul-Kapelle in Stein nachgebildet und formt so eine kleine Plattform – dort könnte zum Beispiel auch eine kleine Kapelle für ein Ständchen Aufstellung nehmen. weiter
  • 884 Leser

Stahl ist neuer Feuerwehrkommandant

Feuerwehr: Thomas Stahl ist im Rahmen der Hauptversammlung der Jagstzeller Feuerwehr zum neuen Kommandanten der Wehr gewählt worden, Jonas Müller zu seinem Stellvertreter. Nachdem nun auch der Gemeinderat dieser Wahl zugestimmt hat, wurden beide von Bürgermeister Müller in ihr Amt bestellt. Stahl wurde für die Dauer von fünf, Müller für drei Jahre gewählt. weiter
  • 795 Leser
POLIZEIBERICHT

Whiskey-Dieb geschnappt

Ellwangen. Am Montagabend wurde ein Ladendieb durch eine Mitarbeiterin eines Einkaufsmarktes auf der Flucht festgehalten. Der Mann passierte gegen 19.35 Uhr die Ladenkasse, ohne etwas zu bezahlen. Der Kassiererin fiel auf, dass er wohl etwas unter seiner Jacke verbarg, und rief ihm hinterher, dass er stehen bleiben solle. Der mutmaßlicheDieb rannte weiter
  • 1048 Leser

Wie naiv

Zu „Angst vor dem Handwerker“ und dem Leserbrief von Rainer Mayer dazu:„Herr Rainer Mayer, wie naiv sind Sie denn, wenn Sie nicht zur Kenntnis nehmen, dass nicht nur einer, sondern deutschlandweit Hunderte gutgläubige Leute von dieser Rohrreinigungsfirma mit Sitz in Heuchelheim (vermeintlich eine hiesige Firma) mit überhöhten Preisen weiter
  • 5
  • 853 Leser

Spielzeug fürs Waisenhaus gespendet

50 Päckchen für Rumänien haben die syrischen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen im Spielwarenhaus „Glücksgriff“ in der Ellwanger Badgasse in den letzten Wochen zusammengepackt. Mit einem großen Rollwagen wurden die Päckchen für die Kinder im Waisenhaus während des Weihnachtsmarkts zu bereitstehenden Anhängern am Stand von Round Table transportiert. weiter
  • 673 Leser

Diebe brechen in zwei Kindergärten ein

Laptops gestohlen - Polizei findet Teil der Beute bei Hüttlingen
Die Polizei meldet zwei Einbrüche in Kindergärten in Wasseralfingen und Fachsenfeld. Die Diebe entwendeten in beiden Fällen Laptops. Einen Teil der Beute fand die Polizei später bei Hüttlingen, einen anderen Teil bei Waiblingen. weiter
  • 5
  • 2845 Leser

Ein Abend mit Bob Dylan

Der Ellwanger Künstler Ulrich Brauchle stellt beim Theater Aalen sein Kunstprojekt vor
Bildende Kunst und Musik vereint auf der Bühne? Funktioniert. Der Ellwanger Künstler Ulrich Brauchle hat sein Bob-Dylan-Buch-Projekt zusammen mit Axel Nagel und Matthias Kehrle als Gesamtkunstwerk in Aalen vorgestellt. weiter

Lobgesänge für viele gute Taten

Adventskonzert der Musikschule Habrom fasziniert mit Gesang und Musik in der Quirinuskirche
Advent bedeutet Ankunft. Angekommen ist das festliche und abwechslungsreiche Adventskonzert der Musikschule Habrom beim Publikum so gut, dass Chorleiter Michael Habrom am Ende fast ergriffen sagte: „Standing ovations in der Kirche, ich fass’ es nicht.“ weiter

Musik ist sein Lebenselixier

Leute heute: Reinhold Hirth, ehemaliger Musikschulleiter und heutiger Kulturbeauftragter
Reinhold Hirth ist „Jazz lights“. Reinhold Hirth ist „Oberkochen dell arte“. Er ist Leiter der Volkshochschule Oberkochen und Kulturbeauftragter der Stadt. Die Wurzel seiner Liebe zur Musik ist in der Hausmusik zu finden. „Das war früher in vielen Familien so, man hat Gemeinschaft in der und mit der Musik erlebt“, weiter

Adventlicher Feierabend

Oberkochen. Bürgermeister Peter Traub hat den „Feierabend im Advent“, der von der Stadt Oberkochen und dem Café Samocca auf dem Eugen-Bolz-Platz geplant und organisiert wurde, eröffnet. Der Posaunenchor Oberkochen-Königsbronn sorgte für die musikalische Umrahmung. Bis einschließlich Freitag wird der Treff nach Feierabend jeweils von 18 Uhr weiter
  • 877 Leser

Die Nacht, in der die Macht erwacht

Leseraktion der SchwäPo im Aalener Kinopark
Unglaublich groß war die Resonanz auf die Star-Wars-Kartenverlosungsaktion der SchwäPo. Mehrere hundert Mails erreichten die Redaktion. Die Gewinner bekommen je zwei Karten für die absolute Ostalb-Premiere des neuen Teils der Sternensaga: „Das Erwachen der Macht“ – um 0.01 Uhr am Donnerstag im Aalener Kinopark. weiter
  • 1419 Leser

Von Ängsten und Zuversicht

Was die Ellwanger in der Flüchtlingskrise denken – 200 Bürger nahmen an einer Umfrage teil
Hetze und Hilfsbereitschaft, Lüge und Wahrheit, Ablehnung und Gastfreundschaft: Ganz unterschiedlich reagieren die Menschen in Ellwangen auf die Anwesenheit der Flüchtlinge und jeder beansprucht, die Meinung der Mehrheit zu teilen. Eine Klasse angehender Umwelttechnischer Assistenten unternahm eine Umfrage. weiter
  • 927 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Nussknacker in Aalen
Der „Nussknacker“ ist ein Muss für alle Liebhaber des klassischen Balletts und bringt nicht nur Kinderaugen zum Leuchten. Er erzählt die Geschichte der kleinen Marie, welche am Weihnachtsabend einen Nussknacker geschenkt bekommt und davon träumt, dass er sich in einen Märchenprinzen verwandelt.Präsentiert wird dieser Klassiker vom Staatlichen weiter
  • 175 Leser
Das Vokalensemble „voice:nett“ wird am 20. Dezember, um 19.30 Uhr im Rambazamba in Aalen ein weihnachtliches Konzert geben. Die Zuhörer erwartet Ensembleklang vom Feinsten –a capella und mit Band. Es wird Weihnachtsklassiker, aber auch unbekanntere Filetstückchen zu hören geben. Karten gibt es über www.voicenett.de, über die Ensemblemitglieder, im Rambazamba weiter
  • 155 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Mnozil Brass

Blechquatsch

Auch nach 22 Jahren im Dienste der gelebten Blechmusik beweisen die Herren von „Mnozil Brass“ ungebrochenen Optimismus und bewegen sich mit ihrer neuen Show zielsicher und mühelos durchs geblasene Paradies. Am 16. Januar, um 20 Uhr kommen sie in die Stadthalle Aalen.Slapstick trifft auf schwarzen Humor und die Lippen vibrieren mit einem weiter
  • 219 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222733 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Afrika und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 259 Leser

info

Schicken Sie einfach eine E-Mail mit dem Stichwort: Nussknacker und ihrem Namen und Adresse an verlosung@sdz-medien.de. Teilnahmeschluss ist am morgigen Donnerstag um 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen viel Glück! weiter
  • 215 Leser

Lesung

Kazantzakis, der zu den bedeutendsten europäischen Schriftstellern des zwanzigsten Jahrhunderts zählt und seine Dissertation über Friedrich Nietzsche schrieb, entwickelt in »Alexis Sorbas« seine Philosophie, nach der wahre Freiheit darin besteht, das Leben mit allen Freuden und Katastrophen anzunehmen. Der Schauspieler Miroslav Nemec, »Tatort«-Kommissar weiter
  • 231 Leser

Schwäbische Redensarten

Mit dem Duo „Freile Franz“ betreten zwei Künstler die Bühne, die exzellent aufeinander eingespielt sind, mit einem mehrstimmigen Satzgesang von hoher Qualität und Stimmigkeit versehen sind, über eine liebenswürdige Art der Selbstironie verfügen und zudem sich durchaus als vielseitige Musikinstrumentalisten bezeichnen dürfen. Neben Gitarre weiter
  • 221 Leser

Turbulent

Frida ist Lehrerin am Gymnasium, hat sich nach ihrer Scheidung wieder aufgerappelt und löst ihre Probleme gerne mit einem „Schwamm drüber“. Aber dann schlägt das Schicksal mächtig zu. Am Sterbebett ihres Bruders, verspricht sie ihm, sich um seine Frau zu kümmern. Sie zieht zu Luise aufs malerische Landgut Wernebeck. Das alles ist für die weiter
  • 299 Leser

Weihnachtszauber

Von einem wahren Wunder schreibt Ralf Günther in seinem Buch „Weihnachtsmarktwunder“. Es entführt den Leser in ein kleines verschneites Dorf im Erzgebirge zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Diese Geschichte hält viele schöne Überraschungen für den mutigen Martin bereit, der sich ganz allein auf die Reise zum Dresdner Weihnachtsmarkt macht. weiter
  • 384 Leser
Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft
Nachdem der elfjährige Felix (Oskar Keymar) bereits von mehreren Schulen geflogen ist, ist nun die Otto-Leonhard-Schule seine letzte Chance. Doch schon der erste Tag dort gestaltet sich als wenig vielversprechend. Zwar findet er in der aufgeweckten Ella (Lina Hüesker) schnell eine neue Freundin, doch ist seine neue Klassenlehrerin Dr. Schmitt-Gössenwein weiter
  • 199 Leser

„Was müsste Luther heute sagen?“

Heiner Geißler hörte durch seine Großmutter zum ersten Mal etwas von Luther. Jetzt schrieb er „Was müsste Luther heute sagen“, um den Mann kennenzulernen, der die Welt verändert hatte. Heiner Geißler schildert darin, wie Luther mit seiner Lehre Teile der katholischen Theologie zerstörte. Er geht der Frage nach, ob die lutherische Theologie, weiter
  • 267 Leser

Das Studiobrettle sagt Ade

Für Gmünd heißt es aber Abschied nehmen: Am 18. Dezember wird im Prediger die letzte Hörfunkaufzeichnung des Studiobrettls statt finden.Das Studiobrettl des SWR ist die älteste noch ausgestrahlte Kabarett- und Kleinkunstsendung. Es war für viele der heutigen Stars der Sprung auf die großen Bühnen dieser Republik. Nun fällt es den Sparmaßnahmen im öffentlich-rechtlichen weiter
  • 172 Leser

Episode VII – Das Erwachen der Macht

Mehr als drei Jahrzehnte nach „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ wurde das Imperium durch die „Erste Ordnung“ abgelöst, eine ebenfalls diktatorische Organisation mit anderem Namen, die Krieg gegen den Widerstand führt. Von großer Politik aber weiß Rey (Daisy Ridley) auf dem Wüstenplaneten Jakku zunächst nicht viel. Sie ist allein, weiter
  • 182 Leser

Festliche Klänge

Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium (Kantaten I, II und VI) erklingt am Samstag, 19. Dezember, in der Stadtkirche Aalen.Ein Orchester, die Aalener Kantorei, Kinder und Jugendliche der evangelischen Chorschule, musizieren dieses Werk unter der Leitung von KMD Thomas Haller und Tobias Wolber. Die Choräle werden verstärkt durch den Chor der Aalener weiter
  • 186 Leser

Geizkragen ohne Herz

Das Theater Sturmvogel aus Reutlingen bietet mit seiner Kinderfassung der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens ein ganz besonderes Weihnachtserlebnis für Kinder ab fünf Jahren und die ganze Familie. Mit Hilfe der Kinder muss auch ein Geizhals wie Mr. Scrooge erkennen, dass Sparen nicht alles im Leben ist. Mit viel Witz und Humor erzählen und spielen weiter
  • 195 Leser

info

Karten gibt es im Vorverkauf in Essingen bei Getränke-Markt Meyer, Tel. (07365) 5240, Christl’s Schreibwaren, Tel. (07365) 5244, beim Touristik-Service Aalen, Tel. (07361) 522359 und über das Internet auf www.xaverticket.de. weiter
  • 205 Leser

Lesung

Kazantzakis, der zu den bedeutendsten europäischen Schriftstellern des zwanzigsten Jahrhunderts zählt und seine Dissertation über Friedrich Nietzsche schrieb, entwickelt in »Alexis Sorbas« seine Philosophie, nach der wahre Freiheit darin besteht, das Leben mit allen Freuden und Katastrophen anzunehmen. Der Schauspieler Miroslav Nemec, »Tatort«-Kommissar weiter
  • 187 Leser

Silvester

Im Apfelbaum steigt zum Jahreswechsel unter dem Motto „Wir setzen der Party die Krone auf“ eine große Silvesterparty. Karten sind bis 26. Dezember im Vorverkauf zu 9,99 Euro zu bekommen, darin enthalten ist ein atemberaubendes Feuerwerk sowie bis 22.30 Uhr alle offenen Getränke und Sekt.31. Dezember,Apfelbaum, Aalen weiter
  • 289 Leser

Weihnachtsrock

Bei der traditionellen Christmas-Party in Straßdorf in der Römersporthalle wird mit „Fire44“ und der Gmünder Band „Mut:Willig“ gefeiert, gerockt und getanzt. Mit ihrer professionellen Liveshow aus Charts, Rock und Pop ist die Band „Fire44“ auch seit über zehn Jahren ständiger Begleiter der DTM- Rennserie. Neben Coversongs weiter
  • 218 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für SGV Theater
„Die vermurkste Brautschau“ ist der Titel des diesjährigen Theaterstückes vom SGV Oberböbingen. Schon seit fast 70 Jahren ist es um die Weihnachtszeit Tradition in der Sängerhalle in Oberböbingen ein Luststück aufzuführen.Unter dem Kommando der Schwester zu entkommen, entschließt sich der Rüppelhofbauer zur Verstärkung nach einem Schwiegersohn weiter
  • 232 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Mnozil Brass

Blechquatsch

Auch nach 22 Jahren im Dienste der gelebten Blechmusik beweisen die Herren von „Mnozil Brass“ ungebrochenen Optimismus und bewegen sich mit ihrer neuen Show zielsicher und mühelos durchs geblasene Paradies. Am 16. Januar, um 20 Uhr kommen sie in die Stadthalle Aalen.Slapstick trifft auf schwarzen Humor und die Lippen vibrieren mit einem weiter
  • 207 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Mother Africa in Aalen

Farbenfroh

Seit zehn Jahren bringt „Mother Africa“ die phantastische Welt afrikanischer Kultur, Akrobatik und Lebenslust auf die Bühnen Europas und am Donnerstag, 21. Januar 2016, um 20 Uhr auch auf die Bühne der Stadthalle in Aalen.In der neuen Show „Khayelitsha“ zeigen die erfolgreichsten Artisten, Musiker und Tänzer aus sieben Nationen weiter
  • 266 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222734 an und nennen Sie das Stichwort: SGV und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 211 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222728 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Brass und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 262 Leser

Landesstraße ist ab Freitag wieder offen

L 2033 ist fast fertig
Die Sanierung der Landesstraße 2033 zwischen Iggenhausen und Neresheim ist voll im Zeitplan und wird am Freitag, 18. Dezember, fertig. Das Land wird dann 1,2 Millionen Euro investiert haben. weiter
  • 917 Leser

Schwäbischer Wortwitz

Mit dem Duo „Freile Franz“ betreten zwei Künstler die Bühne, die exzellent aufeinander eingespielt sind, mit einem mehrstimmigen Satzgesang von hoher Qualität und Stimmigkeit versehen sind, über eine liebenswürdige Art der Selbstironie verfügen und zudem sich durchaus als vielseitige Musikinstrumentalisten bezeichnen dürfen. Neben Gitarre weiter
  • 151 Leser

Dannenmann seit 30 Jahren im Amt

Gerd Dannenmann ist am 1. Januar 2016 seit 30 Jahren Bürgermeister von Neresheim. Zu diesem Jubiläum hat ihm die stellvertretende Bürgermeisterin Iris Wachter gratuliert und seine Verdienste gewürdigt. Sie erinnerte an den Januar 1986, als Dannenmann sein Amt angetreten hat. Damals habe die Halbe Bier noch 93 Pfennige gekostet und der FC Bayern habe weiter
  • 788 Leser
Mit dem Figurentheater „Michel feiert Weihnachten“ ist das Ensemble Pantaleon am 17. Dezember, um 14.30 Uhr zu Gast in der Theaterwerkstatt in Gmünd. Das Stück dauert etwa 50 Minuten und ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Karten gibt es beim i-Punkt in Gmünd. weiter
  • 269 Leser

Das Studiobrettl sagt Ade

Für Gmünd heißt es Abschied nehmen: Am 18. Dezember wird im Prediger die letzte Hörfunkaufzeichnung vom Studiobrettl statt finden.Das Studiobrettl des SWR ist die älteste noch ausgestrahlte Kabarett- und Kleinkunstsendung. Es war für viele der heutigen Stars der Sprung auf die großen Bühnen dieser Republik. Nun fällt es den Sparmaßnahmen im öffentlich-rechtlichen weiter
  • 183 Leser

Geizkragen ohne Herz

Das Theater Sturmvogel aus Reutlingen bietet mit seiner Kinderfassung der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens ein ganz besonderes Weihnachtserlebnis für Kinder ab fünf Jahren und die ganze Familie.Mit Hilfe der Kinder muss auch ein Geizhals wie Mr. Scrooge erkennen, dass Sparen nicht alles im Leben ist. Mit viel Witz und Humor erzählen und spielen weiter
  • 191 Leser

info

Karten gibt es im Vorverkauf in Essingen bei Getränke-Markt Meyer, Tel. (07365) 5240, Christl’s Schreibwaren, Tel. (07365) 5244, beim Touristik-Service Aalen, Tel. (07361) 522359 und über das Internet auf www.xaverticket.de.infoKarten gibt es im Vorverkauf in Essingen bei Getränke-Markt Meyer, Tel. (07365) 5240, Christl’s Schreibwaren, Tel. weiter
  • 160 Leser

Klangexplosionen

Viel Musik in der Essinger Schloss-Scheune
Im neuen Jahr geht die Veranstaltungsreihe „Kultur im Park“ in der Essinger Schloss-Scheune mit bekannten Künstlern und Musikern in seine zweite Hälfte. Den Auftakt macht im Januar der italienische Liedermacher Pietro Sidoti, der als Ersatz für den erkrankten Gianmaria Testa einspringt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkei, können weiter

Ostalb zum Lachen

Was eignet sich besser als Weihnachtsgeschenk als ein Büchlein über die Region und ihre Menschen? Wenn Jo-Kurt Berger zum Zeichenstift greift, werden die Lachmuskeln schwer strapaziert. Fündig wird er nicht nur in Aalen, Gmünd und Ellwangen, auch Heubach, Bopfingen und das Kloster Neresheim sind eine herrliche Kulisse für seine mal derben, mal hintergründigen weiter
  • 226 Leser

Weihnachtsrock

Bei der traditionellen Christmas-Party in Straßdorf in der Römersporthalle wird mit „Fire44“ und der Gmünder Band „Mut:Willig“ gefeiert, gerockt und getanzt. Mit ihrer professionellen Liveshow aus Charts, Rock und Pop ist die Band „Fire44“ seit über zehn Jahren ständiger Begleiter der DTM- Rennserie. Neben Coversongs weiter
  • 212 Leser
Das Vokalensemble „voice:nett“ wird am 20. Dezember, um 19.30 Uhr im Rambazamba in Aalen ein weihnachtliches Konzert geben. Die Zuhörer erwartet Ensembleklang vom Feinsten –a capella und mit Band. Es wird Weihnachtsklassiker, aber auch unbekanntere Filetstückchen zu hören geben. Karten gibt es über www.voicenett.de, über die Ensemblemitglieder, im Rambazamba weiter
  • 208 Leser

Back to the Seventies

Video-Clips, Konzertmitschnitte und verschiedene andere Raritäten vom Original „Abba“ lassen die Gäste im Bottich in Erinnerungen schwelgen.Spätestens wenn Waterloo, Dancing Queen oder Mama Mia live von den „Gianna Sisters“ erklingt, kommen die ganz großen Gefühle zurück. Das stilechte Abba-Revial wird zur größten 70er Jahre weiter
  • 234 Leser

Bühnenmärchen

Theatererlebnis für die ganze Familie
Wer kennt es nicht – das Märchen von Aschenbrödel, Aschenputtel oder Cinderella. Am 4. Advent, Sonntag, 20. Dezember, präsentiert der Theaterring das Märchen um 17 Uhr in der Stadthalle Aalen als eindrucksvolles Familienmusical. weiter
  • 301 Leser

Festliche Klänge

Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium (Kantaten I, II und VI) erklingt am Samstag, 19. Dezember, in der Stadtkirche Aalen. Beginn ist um 19 Uhr.Ein Orchester, die Aalener Kantorei, Kinder und Jugendliche der evangelischen Chorschule, musizieren dieses Werk unter der Leitung von KMD Thomas Haller und Tobias Wolber. Die Choräle werden verstärkt durch weiter
  • 163 Leser

Für Naschkatzen

Schokoladenfans aufgepasst: Mit dem Buch aus dem Südwest Verlag wird das Selbermachen von Schokolade zum Kinderspiel. Das Buch und die dazugehörige Schokoladentafelgießform aus welcher sich drei Tafeln gleichzeitig herstellen lassen, lassen Schokoladenträume wahr werden. Aromenvielfalt lässt sich mit Nüssen, frischen Beeren oder Gewürzen schnell zaubern. weiter
  • 468 Leser

Glühwein- Feschdle

Wie jedes Jahr findet am 23. Dezember im Qltourraum Übelmesser traditionell das Glühweinfest statt. Das Fest gibt es schon seit über 30 Jahren dort. Aber das merkt man dem Publikum nicht an, von jung bis alt, von klein bis groß – Alle sind herzlich willkommen. Bei leckerem heißem Glühwein, aber auch einem kühlen Bier wird die Vorfreude für den weiter
  • 150 Leser

Querschnitt

Arbeiten des Gmünder Kunstvereins
Seit gut 20 Jahren bündelt der „Querschnitt“ zur Jahreswende die neuesten Arbeiten der Künstlermitglieder im Gmünder Kunstverein. weiter
  • 289 Leser

Rockiges Clubkonzert

Die Rockband „Bretthart“ (Foto: Kalle Linkert) spielt seit über zwei Jahrzehnten in nahezu unveränderter Besetzung und ist in der Region kein unbeschriebenes Blatt. Kurz vor Weihnachten hat die Band für alle Rockfreunde ein dickes Paket geschnürt und im Gepäck wie immer jede Menge echte Rock Klassiker von Deep Purple, Pink Floyd, Led Zeppelin, weiter
  • 277 Leser

Schaefer’s Choice

Eine hochkarätige Auswahl
Seit einigen Jahren steht er immer einen Tag vor Heilig Abend im Bottich auf der Bühne. Dave Schaefer behält diese Tradition bei, dieses Mal jedoch mit anderen Musikern – und „Schaefer’s Choice“ hat es in sich. weiter
  • 308 Leser
16.12.2015

Schulkonzert

Die Bigband und das Orchester des Parler-Gymnasiums laden zum Schulkonzert. Die Instrumentalensembles des Gymnaisums gestalten ein abwechslungsreiches musikalisches Programm. Als musikalische Gäste wirken der Neigungskurs Musik sowie das Orchester der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd unter der Leitung von Thomas von Abel mit.19.30 UhrMensa des weiter
  • 244 Leser

Schwarze Musik

Live sorgen „The Ballroomshakers“ mit ihrem heißen Swing und R‘n’B der 40er und 50er seit fünfzehn Jahren für Begeisterung. Jetzt legt die Band nochmal nach und zieht einen weiteren, ganz besonderen Trumpf aus dem Ärmel: Mit der US-amerikanischen Sängerin Roberta Collins aus Detroit wird die schwarze Musik der Nachkriegszeit weiter
  • 283 Leser

Starke Stimmen

Dorrey Lin Lyles zu Gast in Schwäbisch Gmünd
Zu seinem 20. Jubiläum hat der Gospelchor „feel the gospel“ keine Kosten und Mühen gescheut und eine 18-köpfige Band aus professionellen Musikern verpflichtet. weiter
  • 230 Leser

Süße Versuchung

„Wer ist verdammt nochmal dieser Matt Baker?!“ Das fragt sich die Schokoladen- und Trüffelkünstlerin Allison, als genau dieser attraktive Handwerker ihren Lagerraum renoviert und umorganisiert. „Warum tut er diese Aufgabe, wenn er mit seiner Intelligenz was ganz anderes tun könnte?“ Gelingt es Allison die Vergangenheit von Matt weiter
  • 480 Leser

Tanzmärchen

Ballettklassiker „Nussknacker“
Der „Nussknacker“ ist ein Muss für alle Liebhaber des klassischen Balletts und bringt nicht nur Kinderaugen zum Leuchten. Er erzählt die Geschichte der kleinen Marie, welche am Weihnachtsabend einen Nussknacker von ihrem Onkel Drosselmeier geschenkt bekommt und davon träumt, dass er sich in einen Märchenprinzen verwandelt. weiter
  • 172 Leser

Waldweihnacht

Der Winterwald im Kühholz bildet die Kulisse für die 48. Waldweihnacht des Schwäbischen Albvereins. Ab 14 Uhr ist die Kühholzhütte geöffnet. Glühwein, Kinderpunsch und Grillwürste an den Ständen verkürzen das Warten auf den Nikolaus. Der Posaunenchor Bartholomä spielt ab 16 Uhr. Jedes Kinder-Herz schlägt höher, wenn gegen 16.45 Uhr bei Fackelbeleuchtung weiter
  • 286 Leser

Weihnachtsblues

Über die traditionelleren Blues-Stile der 50er und 60er Jahre wie von Freddie King, B.B. King und Albert Collins, fanden „The Özdemirs“ auch Zugang zu anderen Richtungen amerikanischer Roots Musik. Die generationenübergreifende Besetzung verbindet Einflüsse aus über 60 Jahren Musikgeschichte. Der jugendliche Überschwang und die Energie der weiter
  • 252 Leser

Weihnachtsparty

Einen Tag vor Heiligabend findet die X-Mas-Party mit der bekanntesten Band des Ostalbkreises statt: „No Exit“ rocken die Bude nicht nur mit unvergesslichen Rockklassikern und bewegenden Balladen, nein, auch die ultimativen Party-Knaller und aktuelle Songs aus den Charts stehen auf ihrem breit gefächerten Programm. Der Eintritt ist an diesem weiter
  • 230 Leser

Weihnachtszauber

Von einem wahren Wunder schreibt Ralf Günther in seinem Buch „Weihnachtsmarktwunder“. Es entführt den Leser in ein kleines verschneites Dorf im Erzgebirge zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Diese Geschichte hält viele schöne Überraschungen für den mutigen Martin bereit, der sich ganz allein auf die Reise zum Dresdner Weihnachtsmarkt macht. weiter
  • 214 Leser

Entwurzelte Menschen begleiten

Die Leiterin der Gemeinschaftsunterkunft, Katja Rettenmeier, über Integration, Frust und Weihnachtswünsche
Katja Rettenmeier leitet die Gemeinschaftsunterkunft auf dem Hardt. Am Dienstagmittag nahm sie sich in der Mittagspause Zeit für eine Steckrübensuppe mit Redakteur David Wagner in der Rotary-Suppenstube auf dem Weihnachtsmarkt. weiter
  • 864 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventskonzert des KGW

Eine Gelegenheit, sich musikalisch auf das Weihnachtsfest einzustimmen, bietet das Kopernikus-Gymnasium an diesem Mittwoch, 16. Dezember, um 19 Uhr in der Stephanuskirche in Wasseralfingen. Verschiedene Chöre und Orchester aus dem Musikprofil der Schule gestalten ein weihnachtliches Programm mit Musik aus alter und neuer Zeit. Eintritt frei, die Spenden weiter
  • 386 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Leichte Festtagsküche“ für Diabetiker

Die Selbsthilfegruppe Insulinpflichtige Diabetiker bietet in Zusammenarbeit mit der AOK einen Kurs „Leichte Festtagsküche“ für Menschen mit Diabetes Mellitus an. Gekocht wird am Mittwoch, 16. Dezember, von 18 bis 21 Uhr in der Kochwerkstatt im AOK-Gesundheitszentrum, Wienerstr. 8 in Aalen. Die Lebensmittelkosten werden umgelegt (10 Euro). weiter
  • 454 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offene Gruppe für Trauernde

Der ökumenische Hospizdienst Aalen möchte Menschen, die Angehörige oder Freunde verloren haben, einen Ort bieten, an dem sie sich einmal im Monat treffen können und mit anderen zusammenkommen, die Ähnliches erlebt haben. Nächstes Treffen ist am Mittwoch, 16. Dezember, um 17.30 Uhr in der Friedhofstraße 7. Bei Bedarf sind auch Einzelgespräche möglich. weiter
  • 663 Leser

WeihnachtlicheFeier für Bedürftige

Ins Haus der Jugend eingeladen
Beim traditionellen Weihnachtsfest im „Haus der Jugend“ verbrachten zahlreiche Gäste schöne Stunden. Das Amt für Soziales, Jugend und Familie der Stadt Aalen hatte dazu Bedürftige oder von Obdachlosigkeit bedrohte Menschen aus der Stadt Aalen eingeladen. Möglich wurde dies durch die Unterstützung von Spenden. weiter
  • 709 Leser

Schwimmer helfen auf Lesbos

Zwei junge Mitglieder des MTV Aalen 1846 reisen nach Weihnachten auf die griechische Insel
Johannes Gärtner (24) ist Student, Andreas Pierro (26) arbeitet als Mechatroniker. Beide sind Schwimmer beim MTV Aalen 1846. Nach Weihnachten wollen sie zusammen mit einem Kollegen aus Heidenheim auf die griechische Insel Lesbos reisen. Aber nicht als Urlauber, sondern um dort ankommenden Flüchtlingen zu helfen. weiter
  • 1195 Leser

Tennisclub bietet FSJ-Stelle

Mitgliederversammlung des TC Aalen: solide Finanzen, gute Bausteine für eine Jugendarbeit
Der Tennisclub Aalen tut viel, um neue Mitglieder zu gewinnen und Nachwuchs zu fördern. Erstmals absolviert ein junger Mann im Club ein freiwilliges soziales Jahr. Im Vereinsjahr 2014/2015 wurde ein Überschuss erwirtschaftet. Das wurde in der Hauptversammlung deutlich. weiter
  • 1177 Leser

Spektakulatius: eine bewährte Mischung zu Weihnachten

Eine Band, sechs Konzerte in der Region: Die musikalischen Weihnachtsengel von Spektakulatius setzen ihre Adventstour fort: am vergangenen Samstag mit einem Konzert in der Salvatorkirche, das ebenso wie das Familienkonzert am 23. Dezember in der Stadthalle mit der Hilfe der Aalener Pfadfinder organisiert wurde. Poppige Nummern, Balladen, bewährte Songs, weiter

Neue Masche? Dieb stiehlt Schlüssel von Schülerin und bricht in ihre Wohnung ein

Polizei startet Großfahndung mit Polizeihubschrauber - Schulen gewarnt - Zwei weitere Schlüssel fehlen
Ein Unbekannter ist am Dienstagmittag in ein Wohnhaus in Unterrombach eingebrochen. Die Polizei startete eine Großfahndung mit acht Streifenwagen und Suchhubschrauber, konnte den mutmaßlichen Täter aber nicht finden. Besonders perfide: Der Mann soll wenige Stunden vor der Tat in ein Klassenzimmer im Schubart-Gymnasium eingebrochen sein und den Hausschlüssel weiter
  • 4
  • 7557 Leser

Straße wird am Freitag freigegeben

L2033: Durchfahrt zwischen Iggenhausen und Neresheim ab 18. Dezember wieder möglich - Land investiert 1,2 Millionen Euro
Gute Nachricht für Autofahrer: Die Sanierung der Landesstraße 3033 zwischen Iggenhausen und Neresheim ist voll im Zeitplan und wird an diesem Freitag, 18. Dezember, fertig. Das Land wird dann 1,2 Millionen Euro investiert haben. weiter
  • 1056 Leser

Keine Bewährung für Messerstecher

Damit hatte nach den Plädoyers keiner mehr gerechnet: Die erste Schwurgerichtskammer des Landgerichts Ellwangen unter Vorsitz von Richter Gerhard Ilg verurteilte den 52-jährigen K. zu zwei Jahren und sechs Monaten Freiheitsstrafe ohne Bewährung. Der Angeklagte hatte seinen 55-jährigen Freund Ende November 2014 in einem türkischen

weiter
  • 3
  • 2246 Leser

500 Euro für Struwwelpeter-Club

Die Herzsportgruppe „Herzschlag“ und die Reha-Sportgruppe „ImPuls“ des TV Unterkochen haben wieder für einen guten Zweck gesammelt – dieses Jahr für die Initiative von Anneliese und Dieter Stütz in Wasseralfingen, den Struwwelpeter Club. „Die Kinder im Struwwelpeter Club sind Kinder aus Familien in schwierigen Lebenslagen weiter
  • 1309 Leser

Kinder-Hospizdienst unterstützt

Der Heizungs- und Sanitärgroßhandel Firma Pfeiffer & May, Niederlassung Aalen, hat auf eine Weihnachtsfeier verzichtet und stattdessen 1000 Euro an den Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst Ostalb-Heidenheim gespendet. „Wir freuen uns über das Engagement unserer Mitarbeiter, in diesem Falle Michael Ziegler, der die Idee hatte“, so weiter
  • 1022 Leser

Mapal fördert die Aalener Tafel

Die Firma verzichtet wieder auf Weihnachtsgeschenke an Kunden und Geschäftspartner und stellt den Geschenke-Etat Hilfsorganisationen zur Verfügung. Zu den Begünstigten gehört auch die Aalener Tafel. „Die Aalener Tafel leistet einen wertvollen Beitrag für das soziale Miteinander in der Region. Als Zeichen unserer Anerkennung möchten wir diese Arbeit weiter
  • 1296 Leser

Das letzte Studiobrettl im Prediger

Hörfunkaufzeichnung des SWR
Das Studiobrettl des SWR ist die älteste noch ausgestrahlte Kabarett- und Kleinkunstsendung. Es war für viele Stars der Sprung auf die großen Bühnen dieser Republik. Am Freitag, 18. Dezember, 20 Uhr, verabschiedet sich das Studiobrettl im Prediger Schwäbisch Gmünd mit Hans-Hermann Thielke, Thomas Schreckenberger, Martin Frank und Spark. weiter
  • 946 Leser

Zeiss steigert Umsatz und Gewinn

Jahresschlusspressekonferenz in Stuttgart - Stagnation im Halbleitermarkt bereitet Sorgen
Der Oberkochener Technologiekonzern Zeiss steigerte erneut Erlöse und Gewinn: Der Umsatz erreichte 4,5 Milliarden Euro (Vorjahr: 4,3 Milliarden Euro). Das entspricht einem Plus von fünf Prozent. weiter
  • 2723 Leser

Unbekannter schießt auf Katze

Tier von Luftdruckwaffe am Kopf verletzt
Ein Unbekannter hat mit einer Luftdruckwaffe auf eine Katze geschossen: Wegen einer Wunde am Kopf seines Tieres war ein Mann mit seiner Katze beim Tierarzt. Der Arzt stellte fest, dass die Verletzung wohl vom Projektil einer solchen Waffe stammt. weiter
  • 5
  • 1982 Leser

Kirchenchor feiert seine Jubilare

St. Stephanus Wasseralfingen: Maria Steinhübl für 50 Jahre Treue zum Chor besonders gewürdigt
Die Ehrungen langjähriger Chormitglieder standen im Mittelpunkt der Adventsfeier des Kirchenchores von St. Stephanus. Eine besondere Würdigung: Maria Steinhübl wurde für 50 Jahre Chortreue mit dem Ehrenbrief des Bischofs sowie der Ehrenurkunde des Cäcilienverbandes ausgezeichnet. weiter
  • 873 Leser

Vermisstensuche nimmt gutes Ende

Mann nach Arztbesuch als vermisst gemeldet - Hubschrauber und Spürhunde im Einsatz
Polizei, Rettungshundestaffel und Polizeihubschrauber suchten am Montagabend nach einem vermissten 72-Jährigen. Zunächst ohne Erfolg. Wie sich am Dienstagmorgen herausstelle, war der Mann am Vortag nach einem Arztbesuch wegen eines Notfalls in eine Klinik nach Stuttgart eingewiesen worden. weiter
  • 5
  • 2746 Leser

Grandioses Gospelkonzert des Musikvereins Bettringen

Gaudete in domino semper – Freut euch im Herrn allezeit: Mit dem Motto hat der Musikverein Bettringen unter Leitung von Magnus Barthle ein groovig-fröhliches Gospelkonzert gegeben. Zu Gast war der renommierte Gospelchor „Joy of Gospel“ unter Leitung von Tanja Gold-Hagel. Die gut 400 Zuhörer in der Bettringer Auferstehung-Christi Kirche weiter
  • 874 Leser

Polizei findet betrunkenen Jackendieb am Straßenrand

23-Jähriger musste ins Krankenhaus gebracht werden
Die Polizei hat am Montag einen stark betrunkenen Jackendieb festgenommen. Er hatte zuvor mehrere Jacken und ein Bierglas aus einer Gaststätte gestohlen. Weil der Mann sich bei der Vernehmung im Polizeirevier mehrmals übergeben musste, wurde er in ein Krankenhaus gebracht. weiter
  • 5
  • 2732 Leser

Party mit Fire44 und Mut:Willig

Am Freitag in Straßdorf
Eine „Christmas Party“ ist am Freitag, 18. Dezember, in der Römersporthalle in Straßdorf angesagt. Zu Gast sind „Fire44“ aus dem Chiemgau, seit Jahren ständiger Begleiter der DTM-Rennserie, und die Gmünder Band „Mut:Willig“. weiter
  • 567 Leser

Die gute Seele der SPD

Ortsverein Herlikofen/Hussenhofen ehrt Gisela Maihöfer
Der SPD-Ortsverein Herlikofen/Hussenhofen hat während seiner Weihnachtsfeier im Gmünder Gasthaus „Falken“ Gisela Maihöfer für ihre 40-jährige Zugehörigkeit zur Partei geehrt. Als Gäste waren Landtagsabgeordneter Klaus Maier und Zweitkandidat Jakob Unrath dabei. weiter
  • 879 Leser

Verfolgungsjagd im Supermarkt: Verkäuferin stoppt betrunkenen Whiskey-Dieb

26-Jähriger wegen Verdacht des Ladendiebstahls festgenommen
Eine Supermarkt-Verkäuferin hat sich in Ellwangen eine rasante Verfolgungsjagd mit einem Ladendieb geliefert. Eine ihrer Kolleginnen ertappte den 26 Jahre alten Mann beim Diebstahl einer Whiskeyflasche, woraufhin er aus dem Laden flüchtete. Die Frau nahm die Verfolgung auf und konnte ihn fassen, indem sie ihn zu Boden rammte. Jetzt ermittelt die Polizei weiter
  • 5
  • 3590 Leser

Fahrer streift mit seinem Auto Bus und flüchtet

Polizei sucht Ford und seinen Fahrer
Auf der Himmlinger Steige streifte am Montagabend ein unbekannter Autofahrer mit seinem Fahrzeug einen entgegenkommenden Linienbus und flüchtete anschließend von der Unfallstelle weiter
  • 2318 Leser

Unbekannter schlägt Schüler einfach in Gesicht

Backnanger Polizei sucht Angreifer

Backnang. Ein 14-jähriger Schüler hielt sich zusammen mit einem Klassenkameraden am Montagmittag gegen 12.30 Uhr am Zentralen Omnibusbahnhof auf, als ein unbekannter junger Mann auf ihn zukam und ihn unvermittelt ins Gesicht schlug. Dadurch erlitt der 14-Jährige leichte Verletzungen.

Der Unbekannte wird als etwa 20 Jahre alt, 1,85 Meter

weiter
  • 4
  • 1902 Leser

Feuer in türkischer Einrichtung

Vermutlich Brandstiftung in Stuttgart-Feuerbach
Vermutlich durch Brandstiftung ist am frühen Dienstagmorgen in einem Geschäft in Stuttgart Feuerbach ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. weiter
  • 1742 Leser

Staatsanwalt: „Bei Einbruch kein Pardon“

Behörde reagiert
Der Ellwanger Staatsanwaltschaft ist kein Fall bekannt, in dem sie ein Verfahren wegen Einbruchsdiebstahl „wegen Geringfügigkeit“ eingestellt hätte. Mit dieser Feststellung reagiert der Pressesprecher der Behörde, der Erste Staatsanwalt Armin Burger, auf eine Meldung in der Donnerstagsausgabe der Gmünder Tagespost. weiter
  • 5
  • 1067 Leser

Regionalsport (8)

Das Weihnachtsturnier feiert Premiere

Fußball: Die DJK-Series startet am Wochenende – Die E-Junioren am Samstag und die F-Junioren am Sonntag
So richtig in die Vollen mit den großen Turnieren von der D- bis zur A-Jugend, dem Frauen-Turnier und dem 40. Dreikönigsturnier der Aktiven geht es erst im neuen Jahr. Auftakt für die Turnierserie der DJK-SG Wasseralfingen ist aber bereits am kommenden Wochenende. weiter
  • 1420 Leser

Frisch Auf gegen Leipzig

Leserbonus-Spezial
Der Tabellenzwölfte SC Leipzig kommt: Wer live in der EWS-Arena beim nächsten Spiel von Frisch Auf Göppingen dabei sein will, sichert sich schnell Heimspiel-Tickets zum Vorzugspreis. weiter
  • 1051 Leser

SG MADS II hält Anschluss nach oben

Volleyball, Herren, Landesliga
Das Landesligateam der SG MADS gastierte bei Schlusslicht Weiler/Fils. Um den Anschluss an die oberen Tabellenränge zu wahren, sollte ein Sieg drei Punkte auf die Ostalb bringen – und dies gelang. Mit 3:0 wurde der Gegner aus Weiler/Fils geschlagen. weiter
  • 896 Leser

Aalen behauptet Tabellenführung

Volleyball, Damen, Bezirksliga
Nach einer 2:0-Führung machte es Aalen noch mal spannend und ließ Eislingen auf 2:2 herankommen. Im Tie-Break jedoch sicherten sich die DJK-Damen des 3:2-Erfolg. weiter
  • 653 Leser

3:1-Sieg für MADS

Volleyball, Herren, Oberliga: Ostalb-Team wahrt Meisterschaftschancen
Im ersten Heimspiel in Mutlangen fuhren die Ostalbvolleyballer der SG MADS einen 3:1-Sieg gegen die TG Bad Waldsee ein. Mit diesem vierten Erfolg in Serie stehen die SG-ler auf Platz zwei der Tabelle, einen Punkt hinter dem Spitzenreiter. weiter
  • 673 Leser

Dem KCS gelingt die Revanche

Kegeln, Herren, 1. Bundesliga: Im Spiel gegen Staffelstein war Schwabsberg das komplettere Team
Die Oberfranken aus Staffelstein musste auf der Ostalb Federn lassen, denn die Ostwürttemberger erwiesen sich in der Partie als das komplettere Team. Mit einem hochverdienten 5:3-Erfolg (3621:3526 Kegel) hielten sich Schwabsberger an den Gästen schadlos und revanchierten sich für die Vorrundenniederlage. weiter
  • 685 Leser

TV Bopfingen entscheidet das Spiel im Tie-Break

Volleyball, Damen, Landesliga: Nach dem Sieg im Fünf-Satz-Krimi steht der TVB auf Rang drei
Zum Abschluss der Hinrunde setzt sich der TV Bopfingen in einem fünf-Satz-Krimi gegen den TSV Kleinsachsenheim durch und schließt diese auf dem dritten Tabellenplatz ab. weiter
  • 729 Leser

Überregional (87)

"Erfahrener, selbstbewusster, souveräner"

Wer fern der Heimat studiert, macht meist einen enormen Entwicklungssprung, sagt Dr. Dieter Dohmen, Leiter des Berliner Forschungsinstituts für Bildungsökonomie. Das kann sich bei derJobsuche auszahlen. weiter
  • 467 Leser

"Fürchtet euch, Juve ist zurück"

Seriensieger Das wiedererstarkte Team von Juventus Turin sieht sich nach sechs Liga-Siegen in Serie im Champions-League-Achtelfinale gegen den FC Bayern keinesfalls als chancenlos. "Wir müssen diese Partien mit Demut, Begeisterung und Selbstbewusstsein angehen. Wir sind eine starke Mannschaft und haben die Mittel, um die Qualifikation zu spielen", sagte weiter
  • 411 Leser

"Perfide Kriegsführung"

Staatsministerin Maria Böhmer über das bedrohte Welterbe
"Der IS will den Menschen ihre Identität nehmen", sagt Staatsministerin Maria Böhmer. Im Interview spricht sie über den Schutz des Welterbes und den illegalen Kunsthandel, der die Terroristen mitfinanziert. weiter
  • 430 Leser

700 000 auf der Flucht vor Taifun Melor

Auf den Philippinen haben sich wegen des Taifuns Melor mehr als 700000 Menschen in Sicherheit gebracht. Allein in der Provinz Albay flohen fast 600 000 Menschen aus Furcht vor hohen Wellen, Überschwemmungen und Erdrutschen, die durch heftige Regenfälle ausgelöst werden könnten, wie die Katastrophenschutzbehörden mitteilten. Der Taifun hatte am Montagmorgen weiter
  • 396 Leser

AfD schont Erfurter Landeschef

Björn Höcke wegen rassistischer Äußerung in der Kritik
Dem Thüringer AfD-Vorsitzenden Björn Höcke droht nach den Worten von Bundesvorstandsmitglied André Poggenburg kein Rausschmiss aus der Partei. Mehrere Vorstandsmitglieder hätten zwar bei einer Telefonkonferenz gesagt, sie seien "nicht glücklich" über Äußerungen Höckes zur "Reproduktionsrate" von Afrikanern, sagte Poggenburg, der wie Höcke zum rechtsnationalen weiter
  • 368 Leser

Als angeblicher Fotograf Frauen missbraucht

Er soll sich als Fotograf ausgegeben, Frauen mit Alkohol bewusstlos gemacht und sie dann in obszönen Posen abgelichtet, gefilmt und zum Teil sexuell missbraucht haben. Deshalb muss sich ein 52 Jahre alter Mann seit gestern vor dem Landgericht Aschaffenburg verantworten. Am ersten Prozesstag gab der Angeklagte die Taten weitestgehend zu. Die ohne das weiter
  • 384 Leser

Auf einen Blick vom 15. Dezember 2015

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Arm. Bielefeld - FC St. Pauli 0:0 Zuschauer: 19 012. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. RB Leipzig 18/38, 2. SC Freiburg 18/35, 3. 1. FC Nürnberg 18/30, 4. FC St. Pauli 18/30, 5. Braunschweig 18/28, 6. VfL Bochum 18/27, 7. SV Sandhausen 18/26, 8. Kaiserslautern 18/25, 9. Greuther Fürth 18/25, 10. 1. FC Heidenheim 18/24, 11. Karlsruher weiter
  • 489 Leser

Auf einer Welle der Euphorie

Heimspiel von Pur in der Schleyerhalle
15 000 Menschen feierten mit der Bietigheimer Band Pur ein ausgelassenes Fest in der Stuttgarter Schleyerhalle. Ein Heimspiel für die Schwaben. weiter
  • 397 Leser

Barça mit Kopf schon in Japan

Vor dem Abflug zur Clubweltmeisterschaft in Japan hat der spanische Fußballmeister FC Barcelona sich vom Außenseiter Deportivo La Coru·a ein 2:2 abtrotzen lassen. Der Champions-League-Sieger hatte sich nach einer 2:0-Führung bereits als sicherer Sieger gefühlt. Aber dann waren Lionel Messi & Co in Gedanken womöglich schon bei der Club-WM und mussten weiter
  • 420 Leser

Bayern: Sozialhilfe für EU-Ausländer begrenzen

Die bayerische Staatsregierung will die Sozialhilfe für EU-Ausländer dauerhaft einschränken. Arbeitsministerin Emilia Müller (CSU) forderte gestern eine Verschärfung der Sozialgesetzgebung, mit der ein kürzlich ergangenes Grundsatzurteil des Bundessozialgerichts zugunsten der Sozialhilfe für EU-Bürger rückgängig gemacht werden würde. "Wir müssen damit weiter
  • 413 Leser

Begriffsbestimmung

Eigenkapital aufbauen Mit Bausparen soll Eigenkapital für einen Immobilienkauf oder eine Renovierung aufgebaut werden. Der monatliche Sparbeitrag richtet sich nach der Bausparsumme, die im Vertrag vereinbart wird. Allerdings müssen Bausparer eine bestimmte Zeit warten und sparen, bis der Vertrag "zuteilungsreif" ist. Dies ist in der Regel der Fall, weiter
  • 578 Leser

Bosman wollte nur spielen

Der Mann, der vor 20 Jahren Europas Fußball verändert hat
Das Bosman-Urteil jährt sich heute zum 20. Mal. Der Europäische Gerichtshof stellte damit die Machtverhältnisse im Fußball auf den Kopf und kassierte zugleich die Beschränkung von ausländischen Spielern. weiter
  • 518 Leser

Brutaler Häftling bleibt länger hinter Gittern

Einen Häftling hat das Landgericht Mosbach zu einer Freiheitsstrafe von acht Jahren verurteilt. Der 20-Jährige war nach Überzeugung der Jugendkammer maßgeblich an einer Massenschlägerei in der Justizvollzugsanstalt Adelsheim beteiligt. Die Staatsanwaltschaft hatte ihm versuchten Totschlag und gefährliche Körperverletzung in fünf Fällen angelastet und weiter
  • 377 Leser

Brüssel will Staaten zu Grenzschutz zwingen

Plan In der Flüchtlingskrise will die EU-Kommission die Staaten zu einem besseren Schutz der EU-Außengrenzen zwingen. Das sieht der Entwurf für einen Vorschlag zum "Europäischen Grenz- und Küstenschutz" vor, den die EU-Kommission heute präsentieren will. Ein Land, das seine Grenzen nicht ausreichend bewache, müsse künftig Grenzschützer aus anderen EU-Ländern weiter
  • 375 Leser

Die Eiserne Lady

Umstrittene Politikerin Margaret Thatcher war von 1979 bis 1990 Premierministerin Großbritanniens. Sie machte sich vor allem durch den Falkland-Krieg gegen Argentinien und ihre Rolle innerhalb der damaligen Europäischen Gemeinschaft einen Namen. Ihre Worte "Ich will mein Geld zurück", mit denen sie den so genannten "Britenrabatt" durchsetzte, sind legendär weiter
  • 328 Leser

Die Klagewelle rollt

Bausparkassen kündigen "übersparte" Verträge - Wie geht es weiter?
Tausenden Bausparern sind Kündigungen ins Haus geflattert. Vor Gericht bekamen bisher meistens die Finanzinstitute recht. Doch das will nichts heißen, meinen zumindest Verbraucherschützer. weiter
  • 785 Leser

Die Macher

Über entspannte Beamte und den Aufbau einer Flüchtlingsunterkunft
An den Wänden der Essensausgabestelle bröckelt der Putz, durch eine eilends gelegte Aufputzleitung läuft das Trinkwasser, ein Schild im Klo für die Angestellten empfiehlt, die Druckspülung "bitteschön kräftig" zu betätigen, und die Feuerlöscher mit den Asche-Eimern nebendran scheinen aus anderen Zeiten. Immerhin ist alles sauber, die Spinnweben wurden weiter
  • 419 Leser

Dienstleister und Ehrenamt

Hausmeister Die Firma Campanet aus Freiberg (Sachsen) ist Betreiber der Unterkunft. Sie übernimmt mit insgesamt 33 Angestellten Hausmeisterfunktionen, gibt Essensmarken, Hygienesets, Bettwäsche, Babynahrung, Pampers aus und verteilt Jobs. Sie kümmert sich auch um Reparaturen in der Unterkunft. Ehrenamt Die Betreuung der Kinder hat zunächst die AG West weiter
  • 336 Leser

Digitalisierung raubt Jobs

Die zunehmende Digitalisierung wird nach einer Prognose von Arbeitsmarktforschern vor allem Berufe in der Industrieproduktion treffen. In diesem Bereich dürften mit der Computertechnologie und der zunehmenden Automatisierung bestimmte Berufe ganz verschwinden, prognostiziert das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in einer in Nürnberg weiter
  • 598 Leser

Diözese will Energiekonzept

Die katholische Diözese Rottenburg-Stuttgart will im kommenden Jahr ihr Klimakonzept erneuern. Damit wolle sie in ihrem Bereich die Hoffnungen konkretisieren, die der Weltklimagipfel von Paris geweckt habe, teilte Bischof Gebhard Fürst gestern in Rottenburg am Neckar mit. Den Papieren müssten jetzt Taten folgen. Im kommenden Jahr sei geplant, zunächst weiter
  • 326 Leser

Ein Chat mit Folgen

E iner Kammer des Stuttgarter Verwaltungsgerichts ist der Frieden an einer Gemeinschaftsschule so wichtig, dass auf einen renitenten Burschen im Klassenzimmer verzichtet werden darf. Der Siebtklässler hatte geklagt, weil ihn die Rektorin der Bildungseinrichtung im Kreis Ludwigsburg vom Unterricht ausgeschlossen hatte. 15 Tage lang musste er pausieren, weiter
  • 5
  • 484 Leser

Einkaufen wie in der Heimat

Türkische und arabische Lebensmittelgeschäfte profitieren vom Flüchtlingsstrom - Neue Märkte entstehen
Halal-Fleisch oder Sesampaste - in Supermärkten finden Flüchtlinge oft nicht, was sie kennen. Läden mit arabischen Lebensmitteln schließen diese Lücke. weiter
  • 415 Leser

Erst Lucky Punch, dann Weihnachts-Punsch

Heute vier Spiele im DFB-Pokal-Achtelfinale - 1. FC Heidenheim reist ins Erzgebirge
DFB-Pokal-Achtelfinale, Teil eins. Heute stehen die ersten vier Spiele auf dem Programm. Der 1. FC Heidenheim reist ins vorweihnachtliche Erzgebirge, der FC Bayern erwartet den SV Darmstadt. weiter
  • 597 Leser

Erst seit 2008 erlaubt

Das Vorbild In den USA gibt es das Konzept der "Legal Clinics" schon lange. In Deutschland jedoch ermöglichte erst eine Gesetzesreform im Jahr 2008 solch eine Rechtsberatung durch Studenten. Das Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG) hatte bis dahin vorgeschrieben, dass ausschließlich Volljuristen in rechtlichen Angelegenheiten beraten dürfen. Nun erlaubt weiter
  • 295 Leser

Erstes Rendezvous im All vor 50 Jahren

Am 15. Dezember 1965 gelang ein Meilenstein der bemannten Raumfahrt
Die Raumfahrt stand ganz am Anfang, als ihr vor 50 Jahren ein Meilenstein gelang: ein Rendezvous zweier bemannter und gesteuerter Raumschiffe im All. Das war die Basis für alle weiteren Missionen der Nasa. weiter
  • 323 Leser

Es gibt so Tage . . .

Tübinger Basketballer mit Eigenkorb und Trainer mit kaputter Hose
Die Tübinger Basketballer hatten nicht ihren besten Tag, als sie am Sonntag in Braunschweig spielten: Erst fabriziert ein Spieler einen Eigenkorb, dann reißt des Trainers Hose, eine Niederlage gibt es auch. weiter
  • 678 Leser

EU hofiert die Türkei

Beitrittsgespräche klammern Thema Rechtsstaat zunächst aus
Die Türkei ist für die EU das Schlüsselland zur Bewältigung der Flüchtlingskrise. Deshalb kommt neuer Schwung in die Beitrittsverhandlungen. Eines der heikelsten Themen wird vorerst allerdings ausgespart. weiter
  • 373 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE ACHTELFINAL-HINSPIELE Dienstag, 16. Februar Paris SG - FC Chelsea 20.45 Benfica Lissabon - Zenit St. Petersburg 20.45 (Rückspiele am 9. März) Mittwoch, 17. Februar KAA Gent - VfL Wolfsburg ZDF/20.45 AS Rom - Real Madrid 20.45 (Rückspiele am 8. März) Dienstag, 23. Februar Juventus Turin - FC Bayern 20.45 FC Arsenal - FC Barcelona 20.45 weiter
  • 431 Leser

FC Bayern trifft auf Juventus

Ein europäischer Klassiker für den FC Bayern, Losglück für den VfL Wolfsburg und ein Comeback von Jürgen Klopp in Deutschland: Die erste K.o.-Runde in Champions- und Europa League hat es nach der Winterpause in sich. Für die Bayern führt der Weg zum Champions-League-Finale über die hohe Hürde Juventus Turin mit dem deutschen Weltmeister Sami Khedira. weiter
  • 362 Leser

Fraport landet in Griechenland

Frankfurter Flughafenbetreiber bekommt Zuschlag für 14 Airports
In der Schuldenkrise war Kanzlerin Merkel für die Griechen ein beliebtes Feindbild. Nun soll ausgerechnet Fraport beim Betrieb der wichtigen Touristen-Flughäfen zum Zuge kommen. Ein heikles Unterfangen. weiter
  • 686 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 587 691,50 Euro Gewinnklasse 2 881 121,20 Euro Gewinnklasse 3 10 245,50 Euro Gewinnklasse 4 3333,30 Euro Gewinnklasse 5 152,70 Euro Gewinnklasse 6 37,30 Euro Gewinnklasse 7 16,60 Euro Gewinnklasse 8 9,10 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 969 988,60 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 357 Leser

Handballerinnen im Umbruch

Der Olympia-Traum geplatzt und eine zweistellige Platzierung im Abschlussklassement: Nüchtern betrachtet liest sich die Bilanz der deutschen Handballerinnen bei der WM in Dänemark verheerend. Nach dem bitteren Achtelfinal-Aus gegen Norwegen bemühten sich die DHB-Frauen aber dennoch um ein positives Gesamtfazit - und das aus gutem Grund, wie DHB-Vizepräsident weiter
  • 404 Leser

Hendricks will Ausstieg aus Kohle bis 2050

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) setzt nach dem Pariser Klimaabkommen auf einen geordneten Ausstieg aus der Kohle bis zur Mitte des Jahrhunderts. Ein Klimaschutzplan solle aufzeigen, wie die notwendigen Schritte aussehen könnten, sagte Hendricks in Berlin. Umweltschützer und Grüne verlangten einen raschen Kohleausstieg, die Industrie warnte weiter
  • 418 Leser

Hohe Hürden in Baden-Württemberg

Örtlicher NC erschwert Uni-Zugang - Bessere Chancen in Thüringen, Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern
Fast 60 Prozent aller Studiengänge im Südwesten sind zulassungsbeschränkt. In Ostdeutschland existieren solche Hürden viel seltener. weiter
  • 440 Leser

Kairo: Kein Hinweis auf Terror

Ägypten bewertet Flugzeugabsturz über dem Sinai neu
Die ägyptische Untersuchungskommission zum Absturz eines russischen Passagierjets über dem Sinai sieht bislang keine Hinweise auf einen Terrorakt. Das Gremium habe bisher keine Information erhalten, die auf eine "illegale Intervention" von außen hindeute, erklärte der Leiter der Kommission, Aiman al-Mukkadim. Russland geht trotz des Widerspruchs aus weiter
  • 383 Leser

Kommentar · CDU-PARTEITAG: Mut und Wunschdenken

Ja, die CDU hat es besser gemacht als die SPD. Auf ihrem Parteitag ließen die Delegierten ihre Anführerin nicht im Regen stehen, so wie es die Genossen mit Sigmar Gabriel zelebrierten. Auch wenn viele in der Merkel-Partei beim Thema Flüchtlinge keineswegs alle Ansichten ihrer Vorsitzenden teilen, schafften es die Christdemokraten wieder, das berühmte weiter
  • 407 Leser

Kommentar · SOZIALHILFE: Widerspruch auflösen

Jahrelang war es in der deutschen Rechtsprechung drunter und drüber gegangen, musste darüber entschieden werden, ob EU-Bürger Anspruch auf Hartz IV haben. Ein Gesetz von 2007 schließt dies für Jobsuchende aus EU-Staaten aus. Doch in Eilverfahren gewährten viele Richter den Betroffenen dann doch Hartz IV, weil der Vorwurf der Diskriminierung im Raum weiter
  • 477 Leser

Kommentar: Konkurrenz bremst Preise

Freunde hat sich die Lufthansa damit nicht gemacht: Die Gebühr, die seit September für den Kauf von Tickets gilt, die nicht über die eigene Web-Seite oder eigene Agenturen laufen, verärgert Reisebüros und Unternehmen, die für das Reisemanagement von Firmen zuständig sind. Es geht um Umsätze, vielleicht sogar Arbeitsplätze. Lufthansa kappt derzeit Kosten, weiter
  • 559 Leser

Kulitz stellt Flüchtlinge vorrangig ein

"Flüchtlinge müssen schnell beschäftigt werden. Das wirkt befriedend", sagt Peter Kulitz und setzt als Unternehmer diesen Anspruch auch um: In seiner Sendener Firma Esta hat er eine Zwei-Prozent-Quote eingeführt. Von den 175 Arbeitsplätzen sollen vier mit Flüchtlingen besetzt sein. Zwei Syrer hat er schon eingestellt, einen als Monteur, einen als Hausmeister. weiter
  • 598 Leser

Leitartikel · STAR WARS: Mehr als ein Film

Von Magdi Aboul-Kheir Chewie, wir sind zu Hause!" Als im April dieses Jahres der in Ehren ergraute Superstar Harrison Ford als Han Solo erstmals für Sekunden in einem Trailer für den neuen "Star Wars"-Film zu sehen war, hatten nicht wenige Fans Tränen in den Augen. Wir sind zu Hause: "Star Wars" stellt für viele tatsächlich eine popkulturelle Heimat weiter
  • 496 Leser

Leute im Blick vom 15. Dezember 2015

Eckart von Hirschhausen Der Arzt und Moderator Eckart von Hirschhausen (48) rät zu Genuss ohne Reue an den Festtagen. "Ganz ehrlich, essen Sie an Weihnachten einfach mit Freude und ohne schlechtes Gewissen. Was Sie zwischen Weihnachten und Neujahr essen, ist egal", sagte er der "Fuldaer Zeitung". "Wichtig ist, was sie zwischen Neujahr und Weihnachten weiter
  • 465 Leser

Maggies Handtaschen

"Kult-Auktion": Thatchers Erinnerungsstücke kommen unter den Hammer
Die Handtaschen, die Margaret Thatcher bei sich trug, waren groß und mächtig. Wenn sie in Rage geriet, fuchtelte sie damit herum. Jetzt können einige der Stücke bei Christie's ersteigert werden - und noch anderes. weiter
  • 405 Leser

Manches lässt sich nur hier lernen

Größe Den höchsten Anteil an Erstsemestern aus den Altbundesländern verzeichnet die Friedrich-Schiller-Universität Jena. Deren Anteil beträgt 59 Prozent. Mit 18 916 Studenten gehört die Alma Mater Jenensis zu den größeren Unis im Osten. Hierzu zählen auch die TU Dresden (36 737) und die Universitäten Leipzig (26 772), Potsdam (20 411), Halle-Wittenberg weiter
  • 5
  • 413 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 05.12.-11.12.15: 200er Gruppe 32-36 EUR (34,10 EUR). Notierung 14.12.15: plus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 24.907 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 588 Leser

Merkel fängt die CDU ein

Begeisterung nach Parteitags-Rede - Kanzlerin hält an ihrer Asylpolitik fest
Den Richtungsstreit hat Kanzlerin Angela Merkel für sich entschieden: Nach einer ungewohnt entschlossenen Rede applaudierte der Parteitag lang. weiter
  • 5
  • 395 Leser

Musiker und Mensch

"Jüdischer Nobelpreis" an den Geiger Itzhak Perlman
Der Geiger Itzhak Perlman erhält den Genesis-Preis 2016. Der 70-jährige "Superstar der klassischen Musik" sei nicht nur auf jeder Bühne zu Hause und habe mit jedem großen Orchester der Welt gespielt, er sei auch sehr engagiert in der Musikerziehung, teilten die Preisstifter, darunter die israelische Regierung, in New York und Jerusalem mit. In der Laudatio weiter
  • 386 Leser

Na sowas... . . .

Ein betrunkener Autofahrer war in Hallein bei Salzburg ganz deutlich nicht mehr Herr seiner Sinne: Der Österreicher (34) parkte seinen Wagen bei laufendem Motor mitten auf der Straße - und dann auch noch genau vor der Polizeiwache. Die Beamten ließen sich nicht lange bitten und luden zum Alkoholtest. Ergebnis: zwei Promille. Insgesamt klagte die Salzburger weiter
  • 397 Leser

Notizen vom 15. Dezember 2015

Taxifahrer in Lebensgefahr Ein Münchner Taxifahrer schwebt nach einem Angriff zweier Fahrgäste in Lebensgefahr. Der 61-Jährige war am frühen Sonntagmorgen mit den Männern in Streit geraten und hatte angehalten. Als er ausstieg, stießen die Männer ihn zu Boden und traten laut Polizei so heftig auf seinen Kopf ein, dass er das Bewusstsein verlor. Mit weiter
  • 353 Leser

Notizen vom 15. Dezember 2015

Meiers Archiv Christian Meier hat sein Schriftgut dem Literaturarchiv Marbach geschenkt. Der 1929 in Pommern geborene Historiker war unter anderem Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Neues von Prince Pop-Star Prince (57) hat überraschend neue Musik veröffentlicht. Der US-Sänger rührte über Twitter die Werbetrommel und verlinkte weiter
  • 440 Leser

Notizen vom 15. Dezember 2015

Waffenstillstand im Jemen Die Huthi-Rebellen mit ihren Verbündeten und die Anhänger des Präsidenten Abed Rabbo Mansur Hadi haben vereinbart, dass im Jemen die Waffen schweigen. Die Konfliktparteien wollen von heute an in Genf über eine dauerhafte Waffenruhe verhandeln. Der vorläufige Waffenstillstand soll in der Nacht beginnen. Die Rebellen beherrschen weiter
  • 461 Leser

Notizen vom 15. Dezember 2015

Nakhid darf nicht antreten Fußball - Der frühere Profi David Nakhid (Trinidad und Tobago) bleibt von der Wahl zum neuen Präsidenten des Weltverbandes Fifa ausgeschlossen. Der Internationale Sportgerichtshof Cas lehnte gestern den Einspruch des 51-Jährigen gegen die Fifa-Entscheidung ab. Der Cas bestätigte die Einschätzung der Fifa, dass Nakhid die erforderliche weiter
  • 430 Leser

Notizen vom 15. Dezember 2015

Sohn tötet Vater Leinfelden-Echterdingen - Ein 42-Jähriger hat in Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) seinen Vater so schwer verprügelt, dass dieser an seinen Verletzungen gestorben ist. Im elterlichen Esszimmer war ein Familienstreit eskaliert, wie die Polizei mitteilte. Der betrunkene Sohn habe den 74-Jährigen am Samstagabend bewusstlos geschlagen. weiter
  • 431 Leser

Notizen vom 15. Dezember 2015

430 Euro mehr in Tasche Die Deutschen werden im kommenden Jahr pro Kopf rund 430 EUR mehr in der Tasche haben als dieses Jahr. Die Kaufkraft der Bundesbürger steigt 2016 um 2 Prozent, hat das Marktforschungsunternehmens GfK ausgerechnet. Unter Kaufkraft wird das nominal verfügbare Nettoeinkommen inklusive staatlicher Transferzahlungen wie Renten, Arbeitslosen- weiter
  • 875 Leser

Nächste Pleite für Deutschland: Ryder Cup in Rom

Das nächste große Sport-Event geht an Deutschland vorbei. Der Ryder Cup der Golfer wird 2022 nicht im brandenburgischen Bad Saarow, sondern in Rom ausgespielt. Der Veranstalter Ryder Cup Europe kürte gestern in seiner Zentrale im englischen Wentworth überraschend Italiens Hauptstadt zum Ausrichter der 44. Auflage des prestigeträchtigen Kontinentalvergleichs weiter
  • 469 Leser

Paketzustellung per Luft

Logistik Seit September 2014 fliegt der "Paketcopter" der DHL die Nordseeinsel Juist an, um der dortigen Apotheke Medikamente zu bringen. Selbst schwierige Wetterbedingungen habe die Drohne meistern können, heißt es laut DHL. Auch die amerikanischen Internetkonzerne Google und Amazon forschen am Einsatz der unbemannten Flugobjekte zur Paketauslieferung. weiter
  • 611 Leser

Polizei fahndet nach vier Tätern

Nach dem Überfall auf einen Geldtransporter in Dortmund fahndet die Polizei nach vier unbekannten Männern. Die Maskierten sollen zuletzt mit einem orangefarbenen Kleintransporter geflohen sein. Die Unbekannten hatten den Transporter am frühen Samstagabend in Dortmund überfallen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei gab weitere Details zum Tatablauf bekannt. weiter
  • 327 Leser

Praxis statt Paragraphen

Jura-Studenten beraten Menschen, die sich keinen Anwalt leisten können
Angehende Juristen unterstützen Menschen, die sich keinen Anwalt leisten können: Dafür erhielt der Tübinger Verein "Law & Legal" mehrere Sonderpreise. Die Studenten wollen künftig Flüchtlinge beraten. weiter
  • 488 Leser

Prozessauftakt zu tödlichem Unfall in Ulm

Üblicherweise verirren sich kaum Zuhörer in das Amtsgericht zu Jugendrichter Peter Graumann, wenn der am Montagfrüh verhandelt. Gestern ist die Situation anders. Die Plätze im Sitzungssaal 113 sind lange vor Prozessbeginn besetzt. Zur Verhandlung steht ein Verkehrsunfall, eine Trunkenheitsfahrt, bei der ein 18-jähriges Mädchen im März starb. Die junge weiter
  • 401 Leser

Präsident Zuma im Panikmodus

Südafrikas Staatschef muss neuen Finanzminister wieder austauschen
Südafrikas Präsident Zuma steht massiv unter Druck. Binnen einer Woche musste er seinem Land den dritten Finanzminister präsentieren. Aber nicht nur eine bizarre Günstlingspolitik wird ihm angekreidet. weiter
  • 430 Leser

Regeln für Drohnen

EU plant einheitliche Vorschriften für den Einsatz der Flugobjekte
Sie kontrollieren Bahngleise, warnen vor Staus, aber spähen auch Nachbars Garten aus und stören den Flugverkehr: Drohnen können nützlich sein - bändigt man die Risiken. Die EU bereitet dafür Regeln vor. weiter
  • 693 Leser

S-21-Einsatz: Kretschmann lädt Opfer ein

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sucht nach dem Urteil zum überharten Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Demonstranten das persönliche Gespräch mit den Klägern. Er lud sie für diesen Donnerstag, 17. Dezember, ins Staatsministerium ein und schrieb, er wolle das tiefe Bedauern der Landesregierung über den rechtswidrigen Polizeieinsatz und weiter
  • 351 Leser

Sarg-Schock soll vor Selbstmord schützen

Eine bizarre Therapie soll Arbeitnehmer in Südkorea vom Suizid abhalten: Sie zelebrieren ihre eigene Beerdigung - inklusive Probeliegen im Sarg. Wie der Sender BBC in seinem Asien-Dienst berichtete, haben die Seminarteilnehmer in weißen Trauerroben Abschiedsbriefe an ihre Lieben zu verfassen, bevor sie noch einmal ihr schwarz umflortes Porträt ans Herz weiter
  • 5
  • 407 Leser

SPD reicht den Beamten die Hand

Spitzenkandidat Nils Schmid stellt Entwurf des Landtagswahl-Programms in Stuttgart vor
SPD-Landeschef Nils Schmid hat gestern in Stuttgart das Wahlprogramm der Sozialdemokraten präsentiert. Es lässt ganz bewusst dort Lücken, wo der grüne Regierungspartner eigene Stärken besitzt. weiter
  • 450 Leser

St. Pauli verpasst Sprung nach oben

Ausgerechnet in seiner Heimat hat Trainer Ewald Lienen mit dem FC St. Pauli den Relegationsplatz der 2. Fußball-Bundesliga aus der Hand gegeben. Die Hamburger kamen in einem schwachen Spiel bei Aufsteiger Arminia Bielefeld über ein 0:0 nicht hinaus und beendeten den ersten Rückrunden-Spieltag als Tabellenvierter hinter dem punktgleichen 1. FC Nürnberg. weiter
  • 407 Leser

Stichwort · RÜSTUNG: Mehr deutsche Exporte

Russische, deutsche und Schweizer Rüstungskonzerne haben 2014 entgegen dem internationalen Trend mehr Waffen verkauft. Dem Stockholmer Friedensforschungsinstitut Sipri zufolge setzten russische Hersteller im vergangenen Jahr 48,4 Prozent mehr um als im Vorjahr. "Russische Unternehmen reiten auf der Welle der zunehmenden nationalen Militärausgaben und weiter
  • 379 Leser

Streit um jüdische Gläubige beendet

Das Land und die beiden Israelitischen Religionsgemeinschaften (IRG) haben sich auf eine neue Verteilung der staatlichen Leistungen geeinigt. Hintergrund war ein Streit um die Mitgliederzahl der Israelitischen Religionsgemeinschaft Baden, an der sich die Höhe der Zuschüsse orientiert. In der Vereinbarung wird nun eine Mitgliederzahl von 4760 festgeschrieben weiter
  • 327 Leser

Stuttgart 21: Streit um Kosten entflammt neu

Der Streit um die Kosten für das Bahnprojekt Stuttgart 21 geht in eine neue Runde. Die Deutsche Bahn wies gestern einen Bericht über weiter steigende Kosten zurück. Laut "Stuttgarter Nachrichten" werden nach einer neuen Berechnung des Beratungsbüros Vieregg Rössler mehr als 8,5 Milliarden Euro erreicht. Zu diesem Ergebnis kommt die aktualisierte Baukostenprognose weiter
  • 389 Leser

Thema des Tages vom 15. Dezember 2015

STUDIEREN IM OSTEN Wer zum Wintersemester keinen Studienplatz ergattert hat, kann es für das Sommersemester bis Mitte Januar erneut probieren. Dabei lohnt auch ein Blick in die frühere DDR. Dort hat sich die Hochschullandschaft bestens entwickelt. weiter
  • 5
  • 348 Leser

Tüv Süd fordert geänderte Tests bei Neuwagen

Der Tüv Süd hält wegen des VW-Abgasskandals die bisherigen Zulassungstests für neue Autos für unzureichend. Das Verfahren sei "offensichtlich nicht zu Ende gedacht" gewesen, sagte Tüv Süd-Chef Axel Stepken am Stammsitz München. Um künftigen Betrug zu verhindern, machte Stepken im Namen des Verbands der Technischen Überwachungsvereine (Tüv) mehrere Vorschläge. weiter
  • 606 Leser

Unesco verurteilt IS-Terror

Erklärung Die Weltkulturorganisation Unesco hat in ihrer diesjährigen Erklärung auf der Welterbe-Sitzung in Bonn den Terror des "Islamischen Staats" (IS) verurteilt. Federführend war die damalige Komitee-Präsidentin und Staatsministerin im Auswärtigen Amt, Maria Böhmer (CDU). Zur Person Maria Böhmer war von 2005 bis 2013 Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin weiter
  • 317 Leser

US-Ostküste: Rekordtemperatur im Dezember

Frühlingsgefühle statt klirrender Kälte in New York und Washington: Mit fast sommerlichen 19 Grad Celsius ist in New York am Sonntag ein neuer Wärmerekord an einem Dezembertag erreicht worden. Der Spitzenwert wurde gegen Mittag an einer Station im Central Park gemessen, wie der US-Wetterdienst mitteilte. Der 13. Dezember war damit der wärmste Dezembertag weiter
  • 375 Leser

Verluste ausgebaut

Euro-Kursanstieg zwingt den Dax in die Knie
Der anziehende Eurokurs hat den Dax gestern in die Knie gezwungen. Bereits um die Mittagszeit drehte der Dax ins Minus und weitete seine Verluste sukzessive aus. Zum Börsenschluss stand er 1,94 Prozent tiefer und knüpfte an den Kursrutsch in der vergangenen Woche an. Der zwischenzeitliche Jahresgewinn von rund 26 Prozent ist damit auf knapp dreieinhalb weiter
  • 529 Leser

Vesuv an der Seitenlinie

Jürgen Klopp treibt Liverpool zu einem Punkt
Die Attraktion des FC Liverpool ist derzeit nicht die Mannschaft, sondern ihr Trainer. Jürgen Klopp wirbelt an der Seitenlinie mehr denn je. weiter
  • 610 Leser

VfB Stuttgart: Kramny hat noch eine Chance

Jürgen Kramny ist trotz seiner mäßigen Bilanz von nur zwei Punkten aus drei Spielen weiter ein Kandidat auf den Trainerposten bei Bundesliga-Schlusslicht VfB Stuttgart. "Ich muss Ergebnisse abliefern", sagte er vor dem DFB-Pokalspiel am Mittwoch (19 Uhr) gegen Zweitligist Eintracht Braunschweig. "Das Spiel ist natürlich ganz wichtig für den Verein und weiter
  • 443 Leser

Viele Tote bei schwerem Unfall in Argentinien

Fahrer verliert vermutlich wegen geplatzten Reifens die Kontrolle: Bus stürzt 20 Meter in die Tiefe
Schreckliches Unglück in Argentinien: Beim Absturz eines Polizeibusses von einer Brücke im Nordwesten des Landes sind mindestens 43 Menschen getötet und mehrere weitere verletzt worden. Der mit 60 Grenzschützern besetzte Bus war am frühen Montag aus noch ungeklärter Ursache von einer Brücke in der Provinz Salta abgekommen und in ein ausgetrocknetes weiter
  • 354 Leser

Vom Geheimtipp zur Topadresse

Immer mehr westdeutsche Abiturienten wählen eine Hochschule in den neuen Ländern
Noch vor wenigen Jahren hatte ein Studium in den neuen Ländern für westdeutsche Abiturienten viel mit Exotik zu tun. Inzwischen liegt ihr Anteil bei 36 Prozent. Tendenz: weiter steigend. weiter
  • 5
  • 439 Leser

Vorteile für den deutschen Export

Fed wird Zinsen wieder erhöhen: USA-Urlaub wird teurer, Risiken vor allem für die Schwellenländer
Die US-Notenbank Fed wird nach Jahren niedrigster Zinsen jetzt die Wende einleiten. Das hat eine Reihe von Auswirkungen für die Weltwirtschaft. Deutschland dürfte davon zunächst wenig betroffen sein. weiter
  • 664 Leser

Was tun gegen die musikalische Dauerschleife?

Wie wird man Ohrwürmer wieder los? JAN HEMMING: Indem man sich auf anderes konzentriert, etwa auf die Steuererklärung, die Hausaufgaben oder andere Musik. Neueste Befunde legen nahe, dass auch Kaugummikauen helfen kann. Das ist eigentlich auch ganz logisch, denn durch die Konzentration auf das Kauen wird die so genannte Subvokalisation unterbunden: weiter
  • 433 Leser

WTO: Schlechte Aussichten für arme Länder

Verhärtete Positionen des Westens und großer Schwellenländer wie China und Indien überschatten die 10. Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation WTO. Sie beginnt heute in Kenias Hauptstadt Nairobi. Ein noch im Sommer erhoffter Durchbruch zum Abschluss der Doha-Entwicklungsrunde sei in Nairobi nicht mehr möglich, erklärten Handelsexperten übereinstimmend. weiter
  • 605 Leser

Übernahmepläne: Vonovia beißt auf Granit

Die Deutsche Wohnen AG (Frankfurt) weist das von Deutschlands größtem Immobilienkonzern Vonovia (Bochum) vorgelegte Übernahmeangebot als unangemessen zurück. "Der Preis ist inakzeptabel", sagte Deutsche-Wohnen-Vorstandschef Michael Zahn in Frankfurt. Ein Zusammenschluss beider Unternehmen würde Werte vernichten. Nach der Analyse der Offerte seien Vorstand weiter
  • 577 Leser

Zahlen & Fakten

Alibabas Zeitung Der chinesische Internetkonzern Alibaba zahlt für die in Hongkong erscheinende Zeitung "South China Morning Post" umgerechnet 242 Mio. EUR. Einige Beobachter sahen sich durch die hohe Summe darin bestätigt, dass Alibaba Medien in der chinesischen Sonderverwaltungszone kontrollieren will. Kritiker befürchten, dass das 1903 gegründete weiter
  • 970 Leser

Zum Abheben

FC Bayern trifft auf Juventus Turin - Klopp kommt nach Augsburg
Top-Gegner für die bayerischen Teams im Europapokal. Der FC Bayern bekommt es im Champions-League-Achtelfinale mit Juventus Turin zu tun. Der FC Augsburg freut sich auf Jürgen Klopps FC Liverpool. weiter
  • 675 Leser

Zum Fest haken sie sich fest

Wissenschaftler erklären, wie aus einem Lied ein nerviger Ohrwurm wird
Wenn das Gehirn sich langweilt, schlägt er zu. Dann setzt sich der Ohrwurm in den grauen Zellen fest. Gerade in der Weihnachtszeit gibt es viele Songs, die sich nicht mehr abstellen lassen. weiter
  • 394 Leser

inSchwaben.de (1)

DRK-Ehrenzeichen für 26 Mehrfachblutspender

Blutspenderehrung der Gemeinde Essingen – Gerold Koch hat bereits 100 Mal Blut abgegeben
Insgesamt 26 Mehrfachspender hat Bürgermeister Wolfgang Hofer in der Schloss-Scheune gewürdigt. Allen voran Gerold Koch, der bereits 100 Mal Blut abgegeben hat. weiter
  • 1425 Leser