Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 06. Januar 2016

anzeigen

Regional (101)

Das Wetter bis zum Ferienende

Der Donnerstag startet meist stark bewölkt ab dem Nachmittag erreicht uns von Westen ein neues Niederschlagsgebiet. Die Höchsttemperatur liegt bei 5 bis 6 Grad. Auch am Freitag ist es erst bewölkt (die Sonne wird sich aber auch öfters mal zeigen) und später erreicht uns neuer Regen. Die Temperaturen liegen weiterhin im unveränderten

weiter
  • 1954 Leser

„Wir hängen in den Seilen“

Interview mit Schwäbisch Gmünds Tafelladen-Leiter Steffen Witzke über Flüchtlinge und die aktuelle Situation im Laden
Zu Stoßzeiten herrscht Gedränge im Gmünder Tafelladen. Probleme bereiten den Organisatoren des Ladens einerseits der Rückgang der Spenden, andererseits die Zunahme der Kunden, unter denen auch viele Flüchtlinge sind. GT-Redakteurin Marie Enßle sprach darüber mit Tafelladen-Leiter Steffen Witzke. weiter
  • 768 Leser
POLIZEIBERICHT

Hauswand verschmiert

Aalen. In der Nacht von Montag auf Dienstag beschmierten die Täter zwischen 20 Uhr und 8.30 Uhr großflächige auf rund 25 Quadratmetern eine Gebäudewand eines Bekleidungsgeschäftes in der Wilhelm-Merz-Straße. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (07361) 5240 an das Polizeirevier Aalen zu wenden. weiter
  • 1132 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht bringt nichts

Aalen. Am Dienstag, gegen 22.30 Uhr, wollte eine 27-jährige Autofahrerin rückwärts aus ihrer Hofeinfahrt in die Hirschbachstraße einfahren. Dabei übersah sie einen hinter ihr geparkten Wagen und stieß mit diesem zusammen. Anschließend stieg sie laut Polizeiangaben aus ihrem Auto aus und besah sich den Schaden. Trotz des erheblichen Schadens stieg sie weiter
  • 1093 Leser
POLIZEIBERICHT

Verfolgt und gestellt

Aalen. Gegen 1.15 Uhr war ein 22-jähriger Autofahrer auf der Landesstraße von Oberalfingen kommend in Richtung Abzweigung B29 unterwegs. In einer scharfen Linkskurve kam ihm auf seiner Fahrspur eine 25-Jährige entgegen. Obwohl der 22-Jährige nach rechts auswich, konnte er einen Zusammenstoß nicht verhindern. Die Unfallverursacherin fuhr laut Polizeiangaben weiter
  • 855 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Carneval in Reichenbach

Der Reichenbacher Carnevalsverein lädt zu seinen Veranstaltungen der Faschingssaison 2016 ein. Die Maskentaufe im Vereinsheim Katzenstadl ist am 8. Januar ab 19.30 Uhr. Am 16. Januar können dann im Vereinsheim in Reichenbach die Karten für die Prunksitzungen von 8 Uhr bis 10 Uhr erworben werden. Mit der Seniorenprunksitzung am 23. Januar ab 13 Uhr, weiter
  • 351 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Karten für den Frauenbund-Fasching

„Westhausen goes Hollywood“ – unter diesem Motto öffnet am Montag, 1. Februar, um 18.30 Uhr die Turn- und Festhalle Westhausen ihre Türen, wenn der katholische Frauenbund zum Frauenbund-Fasching einlädt. Vorverkauf der Karten ist am Samstag, 16. Januar, um 18 Uhr im Pfarrstadel Westhausen. weiter
  • 382 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kartenvorverkauf für die Prunksitzung

Der Kartenvorverkauf für die Prunksitzung der Bettelsack-Narra am Samstag, 30. Januar, um 19.11 Uhr in der Alamannenhalle in Lauchheim findet im Vereinsheim des KVL statt: am Samstag, 16. und 23. Januar, jeweils von 8 bis 10 Uhr und am Mittwoch, 20. Januar, von 18 bis 19.30 Uhr. weiter
  • 587 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maskentaufe RuHaZu

Am Samstag, 9. Januar, findet die Maskentaufe der RuHaZu Kerkingen statt. Ab 21 Uhr startet das bunte Programm mit DJ GeMa im beheizten Festzelt am Feuerwehrgerätehaus. Zu sehen sind viele Auftritte und das neue Prinzenpaar. Der Höhepunkt ist um Mitternacht, wenn alle neuen Maskenträger durch die Maskentaufe in den Kreis der Ruabagoischdr aufgenommen weiter
  • 727 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wochenend-Skikursausfahrten

Der Skiclub Kapfenburg bietet am Wochenende, 16./17. Januar, eine Zwei-Tages-Kursausfahrt ins Allgäu nach Balderschwang an. Bei dieser Ausfahrt wird das Skigebiet täglich mit dem Reisebus angefahren. Es sind Anfänger sowie Fortgeschrittene jeder Altersstufe willkommen. In den Preisen enthalten sind Busfahrt, Skipässe und Ski- bzw. Snowboardkurs. Informationen weiter
  • 254 Leser

Konzert in der Wallfahrtskirche

Bopfingen-Flochberg. Bereits zur Tradition geworden ist das Konzert zum neuen Jahr in der Wallfahrtskirche Flochberg. Am Sonntag, 10. Januar, stehen um 17 Uhr festliche Weisen zum Jahreswechsel, weihnachtliche Melodien und auch jazzige und moderne Musik in Bearbeitung für Saxophon, Klarinette, Sopran und Orgel auf dem Programm. Es musizieren Rita Ortler weiter
  • 731 Leser

Vielsaitige Vielfalt

Zwei hochkarätige Gitarrenkonzerte in der Klosterkirche in Kirchheim
Gitarrenorchester sind selten, hochkarätige noch seltener. Dass am Mittwochabend in der Klosterkirche in Kirchheim gleich zwei davon, das Jugend-Gitarrenorchester Baden-Württemberg und das „Orquesta de Guitarras“ der Musikhochschule Málaga, konzertierten, war für die vielen Besucher ein echter Glücksfall. weiter
  • 894 Leser

Viele Zuhörer müssen stehen

Dreikönigskonzert der SHW-Bergkapelle mit dem neuen Dirigenten Günter Martin Korst
So voll ist die Stadthalle selten. Scharen von Besuchern pilgerten zum traditionellen Dreikönigskonzert der SHW-Bergkapelle. Einen glänzenden Einstieg gab Dirigent Günter Martin Korst, der die Stabführung vor einem Jahr von Philip Walford übernahm. weiter

Narrenzunft Bärenfanger feiert Maskentaufe

Und wieder klatscht das eiskalte Wasser auf den Kopf von Täufling Corinna Burger (Foto). „Natur ex ferra – modulatus in zegula“, krakeelt der Zunftmeister. Kein Erbarmen kennt die Narrenzunft Bärenfanger (NZU) aus Unterkochen bei der Maskentaufe. Am Mittwochabend war es auf dem Unterkochener Rathausvorplatz wieder soweit: Drei NZU-Mitglieder weiter
POLIZEIBERICHT

Auf Eis geschleudert

Ellwangen. Auf der A7 kam ein 25-Jähriger am Montag kurz nach 8.30 Uhr mit seinem Golf auf eisglatter Straße ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke. Er blieb unverletzt; Sachschaden: rund 12 000 Euro. weiter
  • 1120 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto überschlägt sich

Ellwangen. Eine 24-jährige Ford-Fahrerin kam am Dienstag gegen 12.40 Uhr auf der Kreisstraße 3216 zwischen Beersbach und Birkenzell von der Straße ab, der Wagen überschlug sich. Die Frau wurde nur leicht verletzt, an ihrem Fahrzeug entstand allerdings Totalschaden in Höhe von rund 5000 Euro. weiter
  • 1054 Leser
POLIZEIBERICHT

Betrunken gegen Baum

Ellwangen. Ein 32-jähriger Autofahrer ist am Dienstagabend zwischen Neuler und Schwenningen betrunken gegen einen Baum gefahren. Zuvor beschädigte er mehrere Verkehrszeichen. Anschließend verständigte er laut Polizeiangaben einen Abschleppdienst und ließ sich von seiner Freundin abholen. Laut Polizei war er sehr betrunken. Seinen Führerschein musste weiter
  • 1051 Leser

Großer Dank an die vielen Helfer

Stadt Ellwangen ehrt beim Neujahrsempfang die ehrenamtlich Tätigen in der Flüchtlingsarbeit
Das Wort des Jahres 2015 stand auch im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs der Stadt Ellwangen in der Stadthalle: „Flüchtlinge“. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek widmete in seinem Rückblick dem Thema viel Raum und dankte auf der Bühne den ehrenamtlichen Helfern in der Ellwanger Flüchtlingsarbeit. weiter
POLIZEIBERICHT

Mutmaßliche Diebe

Ellwangen. In der BAG-Tankstelle In der Au wurden am Montag gegen 20.30 Uhr mehrere Männer dabei ertappt, wie sie den Shop verließen und dabei einen offenbar gestohlenen Sechserpack Bier verloren. Die Männer flüchteten. In der Tankstelle wurde festgestellt, dass noch mehr Bier fehlte, und es wurde die Polizei gerufen. Die Beamten stellten unmittelbar weiter
  • 636 Leser
POLIZEIBERICHT

Schaufensterscheibe kaputt

Ellwangen. In der Nacht auf Dienstag wurde die Schaufensterscheibe eines Bekleidungsgeschäftes in der Schmiedstraße beschädigt. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro. Zeugen sollten sich beim Polizeirevier Ellwangen, Tel. (07961) 9300, melden. weiter
  • 1055 Leser

Der Rest vom Fest

Nach der Silvesterknallerei sieht es an manchen Stellen übel aus, doch gemeinhin wird der Abfall dann auch wieder entsorgt. Nicht so hier, zwischen Rotenbach und Schrezheim. Ein Leser sandte uns Fotos, und der Dreck blieb offenbar bis mindestens Montagabend liegen – immerhin räumte der Schneepflug einen Teil der Böllerreste weg ... (new/Foto: weiter
  • 886 Leser

Besonders stolz auf die „Goldies“

FC Röhlingen blickte auf das Jahr 2015 zurück und ehrte zahlreiche langjährige Mitglieder
Eine Vielzahl von verdienten Mitgliedern konnte der FC Röhlingen 1948 e.V. im Rahmen seiner Jahresabschlussfeier ehren. Das Jahr war auch in sportlicher Hinsicht recht erfolgreich. weiter
  • 965 Leser

Ein Froschkönig im Dschungel

Aktive und Gäste des SV Pfahlheim feiern den Jahresabschluss in der vollbesetzten Kastellhalle
Seit Jahren lädt der Pfahlheimer Sportverein am Vorabend des Dreikönigfestes zu seiner traditionellen Jahresabschlussfeier. Die Aktiven und Gastakteure gestalteten auch dieses Jahr ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. weiter

Kleiderspenden für Flüchtlinge

Ellwangen. Die Spendenbereitschaft für die Flüchtlinge aus der Bevölkerung in Ellwangen und in der ganzen Region ist weiterhin überwältigend. Die Flüchtlinge sind derzeit auf folgende Kleiderspenden angewiesen:Für Kinder (0 bis14 Jahre) werden Winterjacken, Pullover, Hosen, Unterwäsche, Schlafanzüge, Socken, Sportbekleidung, Mützen, Handschuhe, Schals weiter
  • 832 Leser

Unfassbar

Zur Schlägerei in der LEA:„Man liest immer wieder von Steinewerfern und von Eisen- und Metallstangen, die bei diesen Unstimmigkeiten unter den LEA-Bewohnern (der LEA-Leiter vergleicht es ja mit gelegentlichen Raufereien bei einem Dorffest) eingesetzt werden. Als unbedarfter Außenstehender frage ich mich, liegen diese gefährlichen Wurfgeschosse weiter
  • 5
  • 3551 Leser

„Umsonst und Drinnen“ im Übel

Heubach. „Umsonst und Drinnen“, heißt es am Samstag, 9. Januar, ab 20.30 Uhr im Qltourraum Übelmesser in Heubach. Dabei bekommen Bands die Chance, sich vorzustellen und zu präsentieren,mit der Option, eventuell beim New-Pig-Festival 2016 auftreten zu können. Dies soll aber kein Contest im eigentlichen Sinn sein, betonen die Veranstalter, weiter

Arbeitskreis Flüchtlinge tagt

Alfdorf. Der Arbeitskreis Flüchtlinge aus Alfdorf trifft sich am Dienstag, 12. Januar, um 19.30 Uhr in der Gaststätte Ratsstube in Alfdorf. Eingeladen sind insbesondere neue Helfer und Interessenten. Kleiderspenden können ab sofort in Welzheim beim Deutschen Roten Kreuz abgegeben werden. Die Abgabezeiten sind mittwochs und freitags von 18 bis 20 Uhr weiter
  • 782 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bilderreise durch die Cinque Terre

Der Partnerschaftsverein Bartholomä veranstaltet einen Kulturabend über die Reise zum Sommerfest in Casola Valsenio sowie die Wanderreisen in die Cinque Terre und die Emilia Romagna. Zu einer Bildershow präsentieren Karin und Klaus Fitzel ihre Musik mit Gesang. Der Veranstalter Amici di Casola lädt zu dieser Veranstaltung am Freitag, 8. Januar, ab 19.30 weiter
  • 298 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden in Essingen

Am Freitag, 8. Januar, veranstaltet der DRK-Ortsverein von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Remshalle Essingen. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren. Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. weiter
  • 368 Leser

Blut spenden und Leben retten

Gschwend-Frickenhofen. Wie wäre es, als Lebensretter ins neue Jahr zu starten? Gelegenheit dazu bietet die DRK-Blutspendeaktion am Dienstag, 12. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Frickenhofen. Bitte Personalausweis zur Blutspende mitbringen. Blut spenden kann jeder von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen weiter
  • 718 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eschacher Gemeinderat tagt

Der Eschacher Gemeinderat trifft sich zur Sitzung am Montag, 11. Januar, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Es geht um die Vergabe von Maurergewerken im Rahmen der Sanierung des Bauhofes. Außerdem legen die Gemeinderäte den Ausgleichstockantrag 2016 und den Wahlausschuss fest. Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an. weiter
  • 289 Leser

Firma besichtigen

Waldstetten. Die Waldstetter Albvereins-Seniorenwandergruppe unternimmt eine Betriebsbesichtigung am Mittwoch, 13. Januar. Ab 14 Uhr können die Teilnehmer die Firma aero-com besichtigen. Parkmöglichkeiten bestehen entlang der Adam-Riese-Straße. Dauer: 1,5 Stunden. Eine Einkehr ist geplant. Organisator ist Bernhard Krieger. weiter
  • 1126 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Klangerlebnis in Mutlangen

Mit Meditation und Klang völlig entspannt ins Wochenende: Dazu soll das Klangerlebnis mit tibetanischen Klangschalen in der Rotunde beitragen. Der Kurs ist am Samstag, 9. Januar, jeweils um 15.30 Uhr und um 17.30 Uhr in der Grundschule Hornbergstraße in Mutlangen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. (07171) 75905. weiter
  • 175 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kleintierzüchter stellen aus

Der  Kleintierzuchtverein Essingen präsentiert am Samstag, 9. Januar, ab 14 Uhr und am Sonntag, 10. Januar, ab 10 Uhr Kaninchen, Hühner, Tauben und Fasanen in seiner Zuchtanlage. Für Bewirtung ist gesorgt. weiter
  • 365 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Preisbinokel 2016

Der Förderverein TSV Mutlangen veranstaltet am Freitag, 8. Januar, im Vereinsheim des TSV sein Binokel-Turnier. Beginn: 19 Uhr. Startgeld: zehn Euro. Teilnehmerzahl: maximal 36. Anmeldungen sind möglich unter Tel. (07171) 76756 oder per E-Mail an: foerderverein@tsv-mutlangen.de. weiter
  • 415 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Romantic in Concert

Die Dirigenten des Liederkranzes Mögglingen, Susanne Thier, Rolf- Peter Barth und Patrick Schwefel, unterstützt von Heiner und Stephan Kuhn, werden am Freitag, 12. Februar, und Samstag, 13. Februar, sowie Sonntag (Valentinstag), 14. Februar, eine neue Staffel von „Romantic in Concert“ in der Kulturbühne des Alten Schulhauses in Mögglingen weiter
  • 322 Leser

Sternsinger im Waldstetter Rathaus

Die Sternsinger in Waldstetten haben Bürgermeister Michael Rembold und sein Rathaus-Team besucht. Nach Versen und Liedern schrieben die Sternsinger „C+M+B“, was „Christus mansionem benedicat“ (Christus segne dieses Haus) heißt, zusammen mit der Jahreszahl 2016 an die Rathaustür. In großer Freude über den Besuch von Caspar, Melchior, weiter
  • 725 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Anna Grund, Hofackerstr. 26, zum 80. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen.Pauline Schaile, Am Schimmelberg 50, zum 90. Geburtstag.Aalen-Fachsenfeld.Ursula und Gerhard Gentner , Dewanger Str. 26, zur Goldenen Hochzeit.Aalen-Lauchheim.Agnes Groß, Baldernstr. 80, zum 80. Geburtstag.Ellwangen. Johannes Lutz, Killinger Str. 9, zum 80. Geburtstag.Tannhausen. weiter
  • 799 Leser

Zum Dirndl- und Lederhosenball

Alfdorf-Pfahlbronn. Die Fußballabteilung des SV Pfahlbronn hat am Samstag, 16. Januar, die Band „Dirndlknacker“ im Bürgerzentrum in Pfahlbronn zu Gast. Dann heißt es Abrocken in Tracht. Einlass ist ab 20 Uhr. Eintritt: acht Euro. Karten gibt’s nur an der Abendkasse. weiter
  • 1250 Leser
POLIZEIBERICHT

Brennendes Fahrzeug

Schwäbisch Gmünd. Auf der B 29 fing am Dienstag ein VW-Bus plötzlich zu brennen an. Durch die deshalb blockierte Fahrbahn entwickelte sich in Richtung Lorch schnell ein Rückstau. Der VW-Bus-Fahrer war aus Richtung Lorch nach Gmünd unterwegs, als sein Fahrzeug im Stop-and-go-Verkehr vor dem Einhorntunnel gegen 15.15 Uhr zu brennen begann. Obwohl die weiter
  • 1162 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Gaststätte

Schwäbisch Gmünd. Einen Schaden von etwa 500 Euro verursachte ein Einbrecher in einem Restaurant in der Münstergasse. Er verschaffte sich in der Zeit zwischen Montag, 17.30 Uhr, und Dienstag, 7.30 Uhr, Zutritt zum Restaurant und durchsuchte den Thekenbereich. Fündig wurde er wohl nicht. Zeugen können sich bei der Polizei melden unter Tel. (07171) 3580. weiter
  • 924 Leser
POLIZEIBERICHT

Sachbeschädigung

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter verursachte an einem Daimler Benz, der in der Gmünder Ledergasse geparkt war, einen Sachschaden von rund 3000 Euro, indem er das Auto mit einem Gegenstand zerkratzte. Die Beschädigungen entstanden in der Zeit zwischen Sonntagabend, 21 Uhr, und Montag, 16 Uhr. Hinweise bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel. weiter
  • 1042 Leser
POLIZEIBERICHT

Von Straße abgekommen

Lorch. Kurz vor 6 Uhr kam ein 45-Jähriger am Montag mit seinem Auto auf der B 29 zwischen Lorch-Waldhausen und Aalen von der Straße ab. Das Fahrzeug fuhr gegen die Leitplanken, wobei ein Schaden von rund 5000 Euro entstand. weiter

8,2 Millionen Euro für die Hochschule Aalen

Bund sagt Fördermittel für Zentrum ZIMATE zu
Der Bau des Zentrums innovativer Materialien und Technologien für effiziente elektrische Energiewandler-Maschinen (ZiMATE) der Hochschule Aalen wird mit insgesamt 8,161 Millionen Euro Bundesmittel gefördert. weiter
  • 683 Leser

GUTEN MORGEN

Zugegeben: Sie waren schön, die vielen Feiertage, die immer wieder dafür sorgen, dass zwischen altem und neuem Jahr eine Art luftleerer Raum herrscht. Gaaanz viel Zeit, bis es wieder losgeht. Zumindest gefühlt – vor Weihnachten. Und hinterher? Da waren sie schön, die vielen Feiertage. Etwas kurz vielleicht. Musik hat man gehört. Viel gegessen weiter
  • 572 Leser

Dank und Lob fürs Engagement

Neujahrsempfang des Neresheimer Handels- und Gewerbevereins in der neuen Mensa
Beim Neujahrsempfang des Neresheimer Handels- und Gewerbeverein hat dessen Vorsitzender, Ludwig Wiedenmann, bei seinem Rückblick das engagierte Miteinander im Verein unterstrichen. Über 100 Gäste waren der Einladung in die neue Mensa am Schulzentrum gefolgt. weiter
Tagestipp

Stück des Kolpingtheaters

Die Theatergruppe der Kolpingsfamilie Westhausen führt vom 7 . bis 10. Januar das Lustspiel von Bernd Gombold „Das Loch in der Wand“ in der Turn- und Festhalle Westhausen auf. Die ersten drei Veranstaltungen beginnen um 19.30 Uhr. Die Aufführung vom 10. Januar beginnt um 18.30 Uhr. Karten gibt es bei der Raiffeisenbank Westhausen oder weiter
  • 893 Leser

Wasseralfinger Schloss verschmiert

Unbekannte Vandalen haben die Außenwand des Wasseralfinger Schlosses mit einem Graffiti verunstaltet. Zeugen können sich beim Polizeirevier Aalen unter Telefon (07361) 5240 melden. (dat / Foto: opo) weiter
  • 2456 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit Achtsamkeit in die Entschleunigung

Die VHS Ostalb bietet am Samstag, 16. Januar, den Kurs „Durch Achtsamkeit in die Entschleunigung“ mit Petra Schleicher an. Kursort ist von 9 bis 12 Uhr die Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd. Die Kursgebühr beträgt 18 Euro. Information und Anmeldung unter Telefon (07361) 813243-0 oder unter www.vhs-ostalb.de über das Internet. weiter
  • 432 Leser

Sportliche Kurse in der Fastenzeit

In der Geschäftsstelle des TSV Hüttlingen gibt es ab Donnerstag, 7. Januar, Teilnehmerkarten zum Programm „Gesund und fit durch die Fastenzeit“. Von Mittwoch, 10. Februar, bis Donnerstag, 24. März, können Teilnehmer damit verschiedene sportliche Kurse besuchen. Zum Beispiel Yoga, Step Aerobic oder Nordic Walking. (Symbolfoto: Kzenon/fotolia) weiter
  • 1103 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stunde der Wintervögel

Der NABU Abtsgmünd und der Verein Kochergarten laden am Sonntag, 10. Januar, zu einem Spaziergang mit anschließender Wintervogelzählung auf den Koiserhof ein. Treffpunkt ist um 13.15 Uhr auf dem Parkplatz der Firma Kessler & Co KG in Abtsgmünd. weiter
  • 358 Leser

Insolvente Ladenbaufirma ist geschlossen

Lauinger Ladenbau in Rainau
Das Insolvenzverfahren bei der Lauinger Ladenbau GmbH ist eröffnet worden. Gleichzeitig hat der Ulmer Insolvenzverwalter Michael Winterhoff den Geschäftsbetrieb der Firma mit 31 Mitarbeitern eingestellt. weiter
  • 3935 Leser

Quote steigt stärker als sonst

Zum Jahresende mehr Arbeitslose und weniger Stellen – Nun 4,0 Prozent
Die Arbeitslosenquote stieg zum Jahresende 2015 in der Region deutlich an. 9581 Personen waren im Dezember arbeitslos gemeldet, 443 mehr als im November. Die Arbeitslosenquote kletterte auf 4,0 Prozent. Damit waren zum Jahresende 2,1 Prozent mehr Arbeitslose in der Region gemeldet als vor einem Jahr. weiter
  • 1881 Leser

Mehr Informationen

Bei allen Fragen zum effizienten Einsatz von Energie in privaten Haushalten helfen das EKO und die Energieberatung der Verbraucherzentrale: online, telefonisch oder mit einem persönlichen Beratungsgespräch. Die Berater informieren anbieterunabhängig und individuell. Telefonisch unter (0800) 809 802 400 (kostenfrei) oder direkt beim EKO- EnergiekompetenzOstalb weiter
  • 1
  • 933 Leser

Blut spenden in Essingen

Essingen. Der DRK-Ortsverein veranstaltet am Freitag, 8. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Remshalle Essingen. weiter
  • 556 Leser

Bilderreise durch die Cinque Terre

Bartholomä. Aus der Reise zum Sommerfest in Casola Valsenio und der damit verbundenen Wanderreisen in die Cinque Terre und die Emilia Romagna werden Bilder zu einer Show zusammengestellt. Nicht nur die Landschaft steht im Mittelpunkt der Bilder, sie zeigen in ergreifender Weise die Tiefe der Begegnungen, die auf dieser Reise stattfanden. Untermalt werden weiter
  • 855 Leser

Jahressegen im Böbinger Rathaus

Böbinger Kinder und Jugendliche, die in der Gemeinde als Sternsinger unterwegs sind, besuchten die Gemeindeverwaltung. Gesammelt wird für bedürftige Kinder aus Bolivien. Viel Wert legte Bürgermeister Jürgen Stempfle auf den christlichen Jahressegen, der auch ein Garant für die gute Arbeit der Verwaltung sei. (Foto: privat) weiter
  • 1241 Leser

Winterspielplatz öffnet wieder

Heubach. Auch im diesem Winter dürfen sich alle, die sich gerne mit anderen zum Spielen treffen, wieder auf den Winterspielplatz freuen. Immer donnerstags, von 15 bis 17 Uhr, sind Kinder, Eltern und Großeltern ins evangelische Gemeindehaus in der Klotzbachstraße eingeladen. Dort gibt es für die Kinder viele spannende Spielsachen und für die Erwachsenen weiter
  • 664 Leser

Sternsinger für Kinder in Heuchlingen unterwegs

Dieser Tage wurden in Heuchlingen die Sternsingergruppen von Pfarrer Bernhard Weiß ausgesandt. Sie wurden beauftragt, den Segen „Christus Mansionem Benedicat“ in jedes Haus zu bringen. Die gute Witterung erleichtert den Kindern in diesem Jahr ihre Aktion, um für Kinder in Not Spenden zu sammeln. Das Motto heißt in diesem Jahr: „Respekt weiter
  • 861 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Macht der Gedanken

In einem VHS-Seminar am Mittwoch, 13. Januar, verdeutlicht Heilpraktiker Wolfgang Kirsch, wie man seine Gedanken lenken und sein Leben hilfreich beeinflussen kann. Es findet von 19 bis 22 Uhr in der VHS Gmünd statt. Anmeldung erforderlich: Tel. (07171) 925150. weiter
  • 337 Leser

Gmünder Narrenzunft Hölltalschütz weckt Rudo

Zum Ende der Weihnachtszeit, am Dreikönigstag, hat die 1. Gmünder Narrenzunft Hölltalschütz den Rudo aus dem Wald gelassen. Mitglieder und Freunde der Zunft trafen sich, um den Rudo aus seinem Winterschlaf im Hölltal-Wald zu reißen. Mit einem Fackelzug ging es in den Wald. Dort lasen die Mitglieder der Narrenzunft die Hölltalsage und die Rudosage vor. weiter
  • 1438 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder Schulranzentag

Mit dem Tag der Einschulung beginnt für ein Kind ein neuer Lebensabschnitt. Der Schulranzen wird das Kind für eine lange Zeit begleiten. Um die Entscheidung über die richtige Wahl des Schulranzens zu erleichtern, findet am Samstag, 9. Januar, der Gmünder Schulranzentag statt. Er ist von 9 bis 14.30 Uhr bei der VHS am Münsterplatz. weiter
  • 309 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kreisschau der Kleintierzüchter Gmünd

Die Kreisschau des Kreisverbandes der Kleintierzüchter Gmünd findet am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Januar, in der Uhlandhalle in Bettringen statt. Hier können zirka 900 Tiere bewundert werden. Die Schau ist am Samstag ab 13 Uhr und am Sonntag von 10 bis 16.30 Uhr geöffnet. Am Samstag findet um 19 Uhr ein Züchterabend mit Siegerehrung statt. weiter
  • 645 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neujahrskonzert im Prediger

Patrick Siben und seine Stuttgarter Saloniker laden zum Neujahrskonzert am Montag, 11. Januar, um 20 Uhr in den Prediger in Gmünd. Tickets kosten 30 Euro, inklusive Sekt und Häppchen. Vorverkauf unter Tel. (07192) 9366931 oder online unter www.saloniker.de/karten, beim i-punkt, Telefon (07171) 6034250, oder an den bekannten Vorverkaufsstellen. weiter
  • 263 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über „Stuttgart 21“

Das Bahnhofsprojekt „Stuttgart 21“ erhitzt die Gemüter nach wie vor. Kunsthistoriker Markus Golser referiert darüber am Mittwoch, 13. Januar, um 19.30 Uhr in der Gmünder Volkshochschule am Münsterplatz. Eintritt: sechs Euro. weiter
  • 316 Leser

„Strom & Wasser“ im Bunten Hund

Schwäbisch Gmünd. Die Liedermacher von „Strom & Wasser“ bieten nicht nur Musik mit Gute-Laune-Faktor und einer wilden Mischung aus Politik und Party. Auch ihre Aktionen sind spektakulär. 1000 Kilometer sind sie zum Beispiel für Obdachlose durch die Republik gelaufen. Am 10. Januar treten sie ab 20 Uhr im Bunten Hund in Gmünd auf. weiter
  • 1088 Leser

Jubiläums-Weißwurstessen der Rechberger CDU

Bereits zum 20. Mal hat der CDU-Ortsverband in Rechberg sein Weißwurstessen veranstaltet. Dieses Mal gab's sogar eine große Jubiläumstombola in der Rechberger Gemeindehalle. Und natürlich Weißwürtse und Brezeln. Viele Gäste wurden dort vom Küchenteam (unser Bild) kulinarisch verwöhnt. Der Erlös der Veranstaltung wird traditionell für einen guten Zweck weiter
  • 806 Leser

Krippe lädt ein

Zur Krippe von Künstlerin Anna Fehrle, die in der Weihnachtszeit in der Schwäbisch Gmünder Augustinuskirche zu sehen ist:„'Zur Krippe her kommet…'. In Abänderung des Weihnachtsliedes 'Ihr Kinderlein kommet in Bethlehems Stall…' muss es in Schwäbisch Gmünd heißen 'in die Augustinuskirche hinein', wenn die Krippe von Anna Fehrle zu sehen weiter
  • 573 Leser

Turnier: fliegende Christbäume

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Am Samstag, 9. Januar, findet das vierte Christbaumweitwurfturnier des TSGV am Sportgelände in Rechberg statt. Dieses Jahr sind 23 Mannschaften am Start. Eine Après-Wurf-Party lädt zum Verweilen ein. Turnierbeginn ist um 12.30 Uhr. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.tsgv-rechberg.de. weiter
  • 946 Leser

Zur Wanderfahrt ins Fichtelgebirge

Schwäbisch Gmünd. Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Gmünd, bietet eine Kultur- und Wanderfahrt vom 11. bis 18. Juni in das Fichtelgebirge an. Gäste sind willkommen. Einzelheiten sind unter www.schwaebischgmuend.albverein.eu und bei Renate Winterberg, Tel. (07171) 64994 oder (0170) 5472473, zu erfahren. Anmeldeschluss: 29. Januar. weiter
  • 1088 Leser

Ständige Unruhe

Zur Aggressivität von Flüchtlingen/Asylbewerbern:„Leider entsteht ein zunehmend aggressives und kriminelles Potenzial unter den Bewohnern/Flüchtlingen in der LEA Ellwangen sowie Meßstetten mittlerweile auch. Polizeieinsätze, ja sogar – wie jüngst in Ellwangen passiert – Feuerwehreinsätze, sind an der Tagesordnung. Selbst Sicherheitsbeamte weiter
  • 4
  • 624 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Französisch für die Reise

Die Volkshochschule in Lindach bietet in Kürze einen Französisch-Kurs für die Reise an. Es ist ein Einstiegs- und Touristenkurs in der Kleingruppe. Er beginnt ab Dienstag, 12. Januar, von 19.30 bis 21 Uhr in der Eichenrainschule und umfasst fünf Abende. Information und Anmeldung gibt es unter Telefon (07171) 7l1496. weiter
  • 234 Leser

GUTEN MORGEN

Eigentlich hatte ich nur einen guten Vorsatz für 2016: keine Vorsätze mehr fassen. Weil ich bislang alle gebrochen habe. Dieses Jahr habe ich selbst mit dem Vorsatz-Vorsatz gebrochen. Ich habe mir vorgenommen, mehr Sport zu treiben – und vernünftiger zu handeln. Neujahr (wir erinnern uns: das ist Tag EINS im neuen Jahr) stehe ich am Nordseestrand. weiter
  • 702 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Marokkanischer Nachmittag im DRK

Das Projekt „Interkulturelle Öffnung“ im DRK-Mehrgenerationenhaus bietet viele Aktivitäten für alle Altersgruppen und Menschen mit und ohne Migrationshintergrund an. Abrar Machi und Ayman Machi aus Marokko halten am Freitag, 8. Januar, von 15 bis 17 Uhr einen Vortrag über Marokko. Sie wollen den Gästen interessante Einblicke in das Land weiter
  • 278 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Preisskatturnier beim SV Hussenhofen

Am Freitag, 8. Januar, findet ab 19 Uhr der traditionelle Preisskat des SV Hussenhofen im Clubheim statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Startgeld beträgt zehn Euro. Für das leibliche Wohl ist gesort. weiter
  • 390 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDReinhold und Helga Hägele, Sulzbachweg 37, zur Goldenen HochzeitLydia Bebernik, Oderstraße 69, Bettringen, zum 80. GeburtstagGisela Abele, Haselgasse 17, Herdtlinsweiler, zum 70. GeburtstagMarija Vuko, Im Holder 22, Großdeinbach, zum 70. GeburtstagHEUBACHSamnang Mam, Beurener Straße 12, zum 80. GeburtstagRUPPERTSHOFENMaria und Erwin weiter
  • 930 Leser

Tunnel war dicht

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag war der Einhorn-Tunnel für mehrere Stunden gesperrt, weil die Feuerwehr eine Ölspur beseitigen musste. Weil es vor dem Tunnel zu einem Fahrzeugbrand gekommen war, wurden Einsatzkräfte vorübergehend dort gebraucht. weiter
  • 1191 Leser

Gewänder der Sternsinger brennen

Kurz nach 1 Uhr in der Nacht auf den Dreikönigstag musste die Ellwanger Feuerwehr zu einem Brand im Philip-Jeningen-Heim ausrücken. Im ersten Obergeschoss, im Kapitelsaal, brach, aus bislang ungeklärter Ursache, ein Feuer an den dort abgestellten Stühlen aus. Anschließend sprang das Feuer auf die Sternsingergewänder über und verbreitete sich im Saal. weiter

Viele Inspirationen von Hochzeits-Profis

Hochzeitsmesse im Gmünder Prediger bietet Angebotsvielfalt nicht nur für angehende Brautpaare
Es muss nicht das Brautpaar aus Marzipan sein, das die Torte krönt. Es könnten auch zwei romantisch in sich verschlungene Herzen sein. Dies war nur ein Beispiel dafür, wie individuell die Angebote bei der Hochzeitsmesse in Gmünd von den 40 Ausstellern waren. Erstmals im Prediger beheimatet, kam das Ambiente bestens an. weiter

Fasnachtszunft begrüßt neue Mitglieder

Am Dreikönigstag startete die Aalener Fasnachtszunft in ihre 47. Saison. Am Regenbaum setzte sich der Tross unter der Führung der Ostalb-Ruassgugga mit den Täuflingen der Meckergoißa in Bewegung. In einem Waschzuber wurde ein Gemisch aus Wasser und Essig vermengt, das sich die Täuflinge über den Kopf gießen lassen mussten. Danach gab es erst die ersehnten weiter

Der Hello-Dolly-Spaß beginnt

Erste gemeinsame Probe von Chor und Orchester fürs Kolping-Musical 2016
Sie kommen alle mit einem Lächeln auf der Lippe, freuen sich übers Wiedersehen und auf die kommenden Stunden: Es ist die erste gemeinsame Probe von Chor und Orchester im Franziskaner fürs neue Kolping-Musical „Hello Dolly“, das am Freitag, 29. Januar, Premiere feiern wird. weiter

Frauenfrühstück von DRK und a.l.s.o.

Auf Begeisterung stieß das vergnügliche Gedächtnistraining, das von der DRK-Sozialleiterin Monika Lichtenberg-Kaiser beim gemeinsamen interkulturellen Frühstück bei der a.l.s.o angeboten wurde. Dabei wurden Zweierteams gebildet, um auch Frauen mit wenig Deutschkenntnissen Verständigung und Teilnahme zu ermöglichen, zudem übersetzte Kezban Celik die weiter
  • 715 Leser

Hardt hat viele Pläne

Hermann Schoell über die Zukunft des Stadtbezirks
„Hardt wird jüngster Stadttei“,so lautet die Schlagzeile in der Gmünder Tagespost. Das geht aus der offiziellen Statistik der Stadtverwaltung hervor. Der Bürgerverein „Starkes Hardt“ ist erfreut. weiter
  • 566 Leser

Viel Platz für viele Hotelbetten

Zwei unterschiedliche Hotelkonzepte fürs Stadtoval: Aalener Gemeinderat hat die Qual der Wahl
Wie viele Hotelbetten verträgt Aalen noch? Das ist die zentrale Frage, wenn der Gemeinderat im Januar einen Bewerber für das Stadtoval auswählt. Zwei völlig unterschiedliche Hotelkonzepte liegen auf dem Tisch. weiter
  • 2
  • 1200 Leser

Christbäume fliegen in Hülen

Die Dorfgemeinschaft trotzt mit ihrem Winterdorfplatzfest dem Wetter
„Kommt ein Christbaum geflogen“. Am Vorabend von Dreikönig war es wieder soweit - Schwäbisches Kräftemessen bei einem ursprünglich skandinavischen Wettbewerb. Ob mit Tannenspitze nach vorne oder nach hinten - beim Christbaumwerfen in Hülen hatten alle eine Menge Spaß. weiter

Die Bettelsack-Masken sind vom Staub befreit

Mit dem Maskenabstauben am Vortag zu Dreikönig haben die Bettelsack-Narra Lauchheim ihre Hästräger aus dem Dauerschlaf erweckt. Brauchtumsrätin Lisa Schwindhammer befreite die Lochamer Olerac, Jagstgeister und Gromberger Fräulein vom Staub der vergangenen Monate. „Ich pflege das Brauchtum an Faschingsumzügen und närrischen Sitzungen“ – weiter

Häfastädter Narra aus Ebnat sind nun ein eigener Verein

Die Häfastädter Narren Ebnat hatten am Dienstagabend allen Grund zu feiern. Beim traditionellen Maskenabstauben herrschte trotz Regens eine ausgelassene Stimmung. Vor allem die Taufe der neuen Narren sorgte beim Publikum für Begeisterung. Je nach Gruppe mussten die Neulinge eine spezielle Aufgabe erfüllen. Wer zum Beispiel zu den Hexen gehören will, weiter

Dank und Lob fürs Engagement

Neujahrsempfang des Neresheimer Handels- und Gewerbevereins in der neuen Mensa
Beim Neujahrsempfang des Neresheimer Handels- und Gewerbeverein hat dessen Vorsitzender, Ludwig Wiedenmann, bei seinem Rückblick das engagierte Miteinander im Verein unterstrichen. Über 100 Gäste waren der Einladung in die neue Mensa am Schulzentrum gefolgt. weiter

Geschnappt trotz Unfallflucht

27-Jährige fährt geparktes Auto an
Nichts gebracht hat die Unfallflucht einer 27-Jährigen, die am Dienstagabend ein geparktes Auto in der Hirschbachstraße angefahren hatte. weiter
  • 2540 Leser

Betrunken gegen Baum und geflüchtet

Am Dienstagabend zwischen Neuler und Schwenningen
Ein 32-jähriger Autofahrer ist am Dienstagabend zwischen Neuler und Schwenningen betrunken gegen einen Baum gefahren. Seinen Führerschein musste er abgeben. weiter
  • 2632 Leser
Tagestipp

Schulranzentag in Schwäbisch Gmünd

Mit dem Tag der Einschulung beginnt für das Kind ein neuer Lebensabschnitt. Der Schulranzen wird eine lange Zeit der Begleiter sein. Daher ist es um so wichtiger, hier den richtigen für das Kind zu finden. Der Gmünder Schulranzentag bietet am kommenden Samstag von 9 bis 14.30 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz Beratung, Information und Spaß rund weiter
  • 3091 Leser

„Wir hängen in den Seilen“

Interview mit Gmünds Tafelladen-Leiter Steffen Witzke über Flüchtlinge und die aktuelle Situation im Laden
Zu Stoßzeiten herrscht Gedränge im Gmünder Tafelladen. Probleme bereiten den Organisatoren des Ladens einerseits der Rückgang der Spenden, andererseits die Zunahme der Kunden, unter denen auch viele Flüchtlinge sind. GT-Redakteurin Marie Enßle sprach darüber mit Tafelladen-Leiter Steffen Witzke. weiter

Jusos gegen Rechts

Neuwahlen bei den Jusos Schwäbisch Gmünd
Nach dem Brand in der geplanten Flüchtlingsunterkunft warnten die Jusos Schwäbisch Gmünd auf ihrer Mitgliederversammlung vor einem Rechtsruck. „Rechtsradikale sind ein Problem auf der Ostalb. Ihre Botschaften erreichen die Stammtische und die sogenannte ‘Mitte’ der Gesellschaft“, hieß es. weiter
  • 1
  • 961 Leser

Ellwanger Sternsinger-Gewänder brennen

Feuerwehreinsatz in der Nacht im Philip-Jeningen-Heim

Ellwangen. Kurz nach 1 Uhr in der Nacht auf den heutigen Dreikönigstag musste die Ellwanger Feuerwehr zu einem Brand im Philip-Jeningen-Heim ausrücken.  Im ersten Obergeschoss des Jeningenheims, im sogenannten Kapitelsaal, brach aus bislang ungeklärter Ursache, ein Feuer an den dort abgestellten Stühlen aus. Anschließend

weiter

Angst vor mehr Lärm und Dreck

Firma Ritter will sich neu ausrichten und erweitern – Essinger Bürger betrachten das mit Sorge
Die beabsichtigte Erweiterung der Firma Ritter Recycling im Essinger Industriegebiet Streichhoffeld betrachten vor allem die Bewohner des nordwestlichen Teils von Essingen mit einiger Sorge. „Wir befürchten, dass wir noch mehr als bereits jetzt Geruchsbelästigungen, Lärm und Verunreinigungen ausgesetzt werden“, sagen Betroffene. weiter
  • 1115 Leser

Gratis zum Bigband-Konzert

Schwäbisch Gmünd. Die SWR-Bigband und Götz Alsmann mit Special guest Placido Domingo jr. gastieren am Mittwoch, 13. Januar, um 20 Uhr im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. Die GT verlost drei Mal je zwei Karten unter Anrufern, die sich an diesem Donnerstag von 11 bis 11.15 Uhr unter Tel. (07171) 6001712 melden.Wie bereits bei den vergangenen Touren hat Götz weiter
  • 708 Leser

Sternsinger mit großem Erfolg

In den letzten Tagen des Jahres 2015 machten sich 31 Kinder zwischen sieben und 14 Jahren auf den Weg, um den Segen in die Häuser von Straßdorf, Metlangen, Reitprechts und den dazugehörigen Gehöften zu bringen und dabei Spenden von insgesamt 6556,27 für die Straßdorfer Projekte zu sammeln. (Foto: privat) weiter
  • 1436 Leser

Wildschwein angefahren

Essingen. Bei einem Wildunfall, der sich am Montagabend kurz vor 18 Uhr auf der Landesstraße 1165, zwischen Essingen und Lauterburg ereignete, entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro. Ein die Straße querendes Wildschwein wurde dort vom Auto eines 61-Jährigen erfasst. Das Tier flüchtete nach dem Unfall in den angrenzenden Wald. weiter
  • 1244 Leser

Zielsichere Sportler geehrt

Tischtennisspieler und Schützen – Vereinsmeisterschaft ausgetragen
Das Schützenhaus in Durlangen platzte fast aus allen Nähten, als die Mitglieder der Abteilungen Schießen und Tischtennis gemeinsam das erfolgreiche Sportjahr 2015 ausklingen ließen. weiter
  • 768 Leser

Regionalsport (9)

TSG mit Fortune und Disziplin

DJK-Series, 40. Dreikönigsturnier: Hofherrnweiler besiegt im Finale Kirchheim/Trochtelfingen 2:1
Die TSG Hofherrnweiler hat Reaktion gezeigt. Nachdem man nur als Gruppendritter das Viertelfinale erreicht hatte und dort wie auch im Halbfinale beim Neunmeterschießen den Beistand von Dame Fortuna benötigte, zeigten die Schützlinge von Attila Acioglu eine beherzte und disziplinierte Leistung im Finale gegen das kampfstarke Team der SG Kirchheim/Trochtelfingen weiter

Vertrag mit Dwayn Holter ist aufgelöst

Dwayn Holter gehört ab sofort nicht mehr zum Kader des VfR Aalen. Was sich bereits angedeutet hat, ist nun perfekt. Der Leihvertrag mit der SpVgg Greuther Fürth wurde aufgelöst. Der 20-jährige Mittelfeld- und luxemburgische Junioren-Nationalspieler war zu Saisonbeginn auf Leihbasis nach Aalen gewechselt. „Leider konnte Dwayn unsere Erwartungen weiter
  • 941 Leser

Hofherrnweiler gewinnt Pokal der Stadt Aalen

Fußball, Dreikönigsturnier der DJK-SG Wasseralfingen
Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach hat das 40. Jubiläums-Dreikönigsturnier der DJK-SG Wasseralfingen um den Wanderpokal der Stadt Aalen gewonnen. Im Finale wurde die SG Kirchheim/Trochtelfingen mit 2:1 besiegt. Turnierdritter wurde der TSV Hüttlingen, der gegen den TV Neuler mit 2:0 die Oberhand behielt. weiter
  • 3
  • 2142 Leser

Hofherrnweiler gewinnt Herzschlagfinale

Jugendfußball, Stuifencup
Es war ein wahres Herzschlagfinale beim U19-Turnier des TSGV Waldstetten. Eigentlich war der SSV Ulm 1846 schon durch, doch die TSG Hofherrnweiler erzielte vier Sekunden vor Schluss den Ausgleich und gewann das Neunmeterschießen. weiter
  • 912 Leser

Ingolstadt will gefordert werden

Fußball: FCI-Chefcoach Hasenhüttl kommt fast mit dem kompletten Bundesligakader nach Aalen
Der Wintereinbruch der vergangenen Tage wird das geplante Testspiel des Fußball-Drittligisten VfR Aalen gegen Bundesligisten FC Ingolstadt nicht gefährden. Das Spiel wird an diesem Donnerstag (18 Uhr) wie geplant in der Aalener Scholz-Arena angepfiffen. weiter
  • 986 Leser

Hussenhofer gewinnt B-Turnier

Schach, 28. Staufer-Open: Ein russischer Außenseiter siegt überraschend in der A-Konkurrenz
Der russische Großmeister Alexei Gavrilov hat das 28. Staufer-Open im Schach gewonnen. Er holte als einziger im A-Turnier 7,5 Punkte aus neun Runden. Aber die Region blickt auf ein anderes Ergebnis: Im B-Open siegt der Hussenhofer Roland Macho mit Rekordergebnis. weiter
  • 5
  • 1170 Leser

Außenseiter lehrt die Favoriten das Fürchten

Satteldorf gewinnt beim 12. Jugendhallencup des SV Neresheim das stark besetzte D-Junioren-Fußballturnier
Rasante Spiele in der Rundumbande, tolle Stimmung auf den Rängen der Härtsfeldarena und ein Überraschungssieger im glänzend besetzten D-Junioren-Turnier: Das bleibt in Erinnerung vom 12. Jugendhallencup des SV Neresheim, bei dem die U 13-Kicker der SpVgg Satteldorf die Favoriten das Fürchten lehrten. weiter

Großartiger Fußball in der Talsporthalle

DJK-Series: SSV Reutlingen holt sich den Sport Schwab Soccerboots-Cup bei den B-Junioren / Hofherrnweiler gewinnt das A-Junioren-Turnier
Dass die Teams aus der Region so richtig putzmunter mitmischten, dies war die eigentliche Würze beim Sport Schwab Soccerboots-Cup der B- und A-Junioren. Beim hochkarätig besetzten B-Junioren-Turnier konnte neben dem 1. FC Heidenheim auch Normannia Gmünd als Vierter überzeugen. weiter

Leserbeiträge (3)

Lauf-Ass Prisca König zählt zu den Besten in Deutschland

Leichtathletik: Athleten der LSG Aalen sind 29 Mal vertreten in der deutschen Bestenliste

Die Leichtathleten der LSG Aalen haben sich mit Spitzenleistungen 29 Mal in die Bestenliste 2015 des Deutschen Leichtathletikverbandes eingetragen, allein die 16-jährige Läuferin Prisca König fünfmal.

Ein starkes Wettkampfjahr liegt hinter den

weiter
  • 3
  • 2891 Leser

Gelungene Integration

Ich zitiere aus der Neujahrsansprache der noch amtierenden Bundeskanzlerin:

'Von gelungener Einwanderung aber hat ein Land noch immer profitiert – wirtschaftlich wie gesellschaftlich.'

Davon konnten wir uns in der Silvesternacht in Köln überzeugen.

Diese Verbrecher haben schlichtweg unsere Werte, unsere Tradition, unser Rechtsverständnis,

weiter

Kinder- und Jugendausfahrt des Ski-Club Großdeinbach e.V.

Der Winter ist mit Beginn des neuen Jahres in weiten Teilen der Alpen angekommen, die Lifte und Pisten sind vielerorts endlich geöffnet! Perfekte Bedingungen also für die Kinder- und Jugendausfahrt des Ski-Club Großdeinbach e.V., die am letzten Januarwochenende vom 29. bis 31.01. stattfindet. Ein Wochenende lang ohne Mama und Papa darf

weiter
  • 5
  • 2030 Leser