Artikel-Übersicht vom Freitag, 08. Januar 2016

anzeigen

Regional (105)

Buntes Treiben auf dem Härtsfeld

Der Nachtumzug am Freitag in Kösingen begeistert große und kleine Narren
Die Faschingssaison auf dem Härtsfeld ist eröffnet. Insgesamt 1 900 Hästräger, Guggenmusiker und Gardegruppen überraschten am Freitagabend während des 10. Nachtumzugs in Kösingen mit ausgefallenen Kostümen. Und sie sorgten beim Publikum für ausgelassene Stimmung. weiter

40 Berufsjahre als Banker aus Leidenschaft

Dietmar Herderich geehrt
Dietmar Herderich, Vorstandssprecher der Raiffeisenbank Mutlangen und Vorsitzender der Bezirksvereinigung der Genossenschaftsbanken im Ostalbkreis, feierte sein 40-jähriges Dienstjubiläum. weiter
  • 1523 Leser

Logistikzentrum in Alfdorf?

Airbag-Hersteller ZF TRW hat Logistik-Auftrag ausgeschrieben / Entscheidung fällt Ende Februar
Für den Wirtschaftstandort Alfdorf zeichnet sich eine positive Zukunftsentscheidung ab: Nach Informationen dieser Zeitung laufen bei der ZF TRW Automotive GmbH Planungen für den Bau eines modernen Logistikzentrums. Offen ist allerdings noch, wo dieses Dienstleistungsgebäude erstellt werden soll. Die Platzfrage, respektive die Kosten für das Gelände, weiter
  • 4261 Leser

Über ZF TRW

Der Konzern ZF TRW ist mit einem kumulierten Umsatz von über 30 Milliarden Euro und knapp 140.000 Beschäftigten nach Continental und Bosch weltweit die Nr. 3 unter den Automobilzulieferern. Alfdorf ist, Entwicklungs- und Technologiezentrum für Airbags und Seat Belt sowie Komponentenfertigungsstätte. Eine wichtige Voraussetzung für den Zusammenschluss weiter
  • 1
  • 1754 Leser

„Härtere Gangart bei Flüchtlingen“

Winfried Mack appelliert
Aalen/Ellwangen. Angesichts der Vorkommnisse in der Silvesternacht in Köln und andernorts und nach den Massenschlägereien in Asylunterkünften, wie in Ellwangen, fordert der stellvertretende Landes- und Fraktionsvorsitzende der CDU, Winfried Mack MdL, eine härtere Gangart gegen Asylbewerber, die gegen das Gastrecht verstoßen haben. So müsste die Verurteilung weiter
  • 5
  • 730 Leser
AUS DER REGION

Erpressung im Internet

Schwäbisch Hall. Opfer einer Erpressung im Internet wurde ein Mann aus dem Landkreis Schwäbisch Hall. Der Mann lernte über ein Datingportal eine junge Frau kennen und verabredete sich zu einem Videochat über Skype. Nachdem eine gewisse Vertrauensbasis vorhanden war, führten beide laut Polizei im Einvernehmen sexuelle Handlungen an sich selbst vor der weiter
  • 721 Leser
POLIZEIBERICHT

Betrüger am Telefon

Abtsgmünd. Ein Betrüger versuchte am Freitag, einem 66-jährigen Abtsgmünder am Telefon 3 000 Euro zu entlocken. Der Betrüger gab an, von der Staatsanwaltschaft Wiesbaden zu sein. Er brauche das Geld, um Telefonbetrüger zu fassen. Da der Abtsgmünder bereits ähnliche Anrufe erhalten hatte und ihm solche Versuche auch aus der Presse bekannt waren, ging weiter
  • 1042 Leser
POLIZEIBERICHT

E-Bike-Fahrer gestürzt

Riesbürg. Ein 86-Jähriger ist am Freitag gegen 9.45 Uhr mit seinem E-Bike auf dem eisglatten Platz von Esvres gestürzt. Der Mann lag noch unter seinem Fahrrad, als ein 36-jähriger Autofahrer aus der Römerstraße auf den Platz einbog. Laut Polizeiangaben streifte das Auto den am Boden liegenden Senior zumindest. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus weiter
  • 1035 Leser

Fusion der Volksbanken?

Gmünder und Aalener Vorstände verhandeln
Wenn am Sonntag Hans-Peter Weber, Kurt Abele und Ralf Baumbusch die Lokalprominenz zum Neujahrsempfang der VR-Bank Aalen begrüßen, sitzen in der ersten Reihe Guntram Leibinger und Olaf Hepfer von der Gmünder Volksbank – nicht ohne Grund: Die Vorstände beider Genossenschaftsbanken diskutieren aktuell über eine mögliche Fusion. weiter
  • 1398 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schluddagugga präsentieren neues Häs

Die vereinseigene Guggen-Musik der DJK-SG Wasseralfingen, die „Wasserschnalzer Schluddagugga“, stellen am Samstag, 9. Januar, mit einem kleinen Platzkonzert ihr neues Häs der Öffentlichkeit vor. Beginn ist um 9.09 Uhr vor dem Café Nagler in Wasseralfingen. weiter
  • 499 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Aalen. Ein Unfallflüchtiger beschädigte am Donnerstag einen Audi A6, der zwischen 14.30 und 15 Uhr in der Parkstraße abgestellt war. Der Sachschaden: rund 2000 Euro. Um Hinweise bittet die Polizei in Aalen, Telefon (07361) 5240. weiter
  • 1139 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahreskonzert des Musikvereins Jagstzell

Der Musikverein Jagstzell gibt am Samstag, 9. Januar, um 20 Uhr in der Festhalle Jagstzell sein Jahreskonzert. Eröffnet wird der Konzertabend von der Jugend des MV Jagstzell unter der Leitung von Simone Boy. Beim „Recorder Rock“ musizieren die Kinder der musikalischen Früherziehung als Solisten gemeinsam mit der Jugendkapelle. Den weiteren weiter
  • 486 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pfadfinder sammeln Christbäume

Die Ellwanger Pfadfinder holen am Samstag, 9. Januar, von 9 bis 12 Uhr gegen eine Spende abgeschmückte Christbäume ab. Die Sammler sind unter der Nummer 0176 30517484 erreichbar. weiter
  • 317 Leser

„Ist ja kein Hexenwerk, oder?“

Wer in Böbingen eine Bahnfahrkarte will, muss seit Anfang des Jahres an den Automaten
Er will den Leuten die Angst nehmen, sagt Bernhard Fischer. Denn: „Das ist kein Hexenwerk.“ Der Bahnmitarbeiter erklärt allen, die es wissen wollen, den Fahrkartenautomaten am Böbinger Bahnhof. Dieser Tage hat er gut zu tun. weiter
  • 1026 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendetermin in Abtsgmünd

In der Kochertal-Metropole Abtsgmünd sammelt das DRK am Dienstag, 19. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr lebensrettende Blutspenden. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vorher eine ärztliche Untersuchung. Spender sollten eine gute Stunde Zeit einplanen.Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen. weiter
  • 348 Leser
ZUR PERSON

Horst Schmid

Abtsgmünd. Der ehemalige Gemeinderat, ehemalige stellvertretende Bürgermeister der Gemeinde Abtsgmünd und Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande, Horst Schmid, feiert am Sonntag seinen 75. Geburtstag. Ab 1980 engagierte sich das CDU-Mitglied ehrenamtlich im Abtsgmünder Gemeinderat. Ab 1989 war er Stellvertreter des jeweiligen Bürgermeisters. Im weiter
  • 692 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Italienischer Liedermacher in Essingen

Die Veranstaltung mit dem „Gianmaria Testa Duo“ am 22. Januar in der Schloss-Scheune Essingen wurde wegen Krankheit abgesagt. Eingesprungen ist der italienische Liedermacher Piero Sidoti. Die Karten bleiben gültig, sie können aber auch an den Vorverkaufstellen gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden. weiter
  • 500 Leser

Raue Rampe für die Fische im Kocher

Baumaßnahme fast beendet
Ein weiterer Schritt zur Renaturierung des Kochers ist fast abgeschlossen: Kurz hinter der Einmündung der Blinden Rot in den Kocher in Höhe des Wohnplatzes Schäufele wurde eine so genannte raue Rampe eingebaut. Für Fische ist der Fluss damit besser zu durchwandern. weiter
  • 625 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stunde der Wintervögel

Im Rahmen dieser bundesweiten Veranstaltung des Naturschutzbundes am Sonntag, 10. Januar, laden der NABU Abtsgmünd und der Verein Kochergarten zu einem Spaziergang mit anschließender Wintervogelzählung auf den Koiserhof ein. Treffpunkt ist um 13.15 Uhr auf dem Parkplatz der Firma Kessler & Co KG in Abtsgmünd. Im Anschluss kann man sich bei Kaffee weiter
  • 199 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Umsonst und Drinnen im Übelmesser

Am Samstag, 9. Januar, steigt im QLTourRaum Übelmesser in Heubach das „Umsonst und Drinnen“. Der Eintritt ist frei. Der oder die Sieger, ermittelt von der Jury, bekommen die Möglichkeit, auf dem New Pig Festival im August aufzutreten. Ab 21 Uhr wetteifern die drei Bands Gracefire, 3 Times Twisted und Blendland um die Gunst von Jury und Publikum. weiter
  • 439 Leser

WIR GRATULIEREN

AmSamstagAalen. Sonja Friz, Schopenhauerstr. 30, zum 90. Geburtstag. Und Werner Pachner, Zebertstr. 81, zum 80. Geburtstag.Hüttlingen. Franz Schindler, Buchenweg 9, zum 80. Geburtstag.Westhausen. Maria Biller, Beethovenstr. 22, zum 70. Geburtstag.AmSonntagAbtsgmünd. Horst Schmid, Knöcklestr. 2, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Anton Hermann, weiter
  • 829 Leser

Carneval in Reichenbach

Westhausen-Reichenbach. Reichenbachs Carnevalsverein startet durch. Am 16. Januar, von 8 bis 10 Uhr, gibt es im Vereinsheim Karten für die Prunksitzungen. Seniorenprunksitzung am 23. Januar, 13 Uhr; Kinderfasching, 24. Januar, 13 Uhr und Prunksitzungen am 29. und 30. Januar, 18.30 Uhr, sind die Höhepunkte in der Turn- und Festhalle Westhausen. weiter
  • 1159 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dämmerumzug in Lippach

Der Sportverein Lippach veranstaltet am Samstag, 23. Januar einen Dämmerumzug mit anschließender Faschingsparty im Festzelt bei der Turnhalle. Mit einem gewaltigen Kanonenschlag startet der bunte Faschingswurm um 16.30 Uhr durch Lippachs Straßen. Vor und während des Umzuges werden keine branntweinhaltigen Getränke ausgeschenkt. Beim Zelteintritt finden weiter
  • 201 Leser

Für den guten Zweck musiziert

MV Westhausen und EspressoChor Hüttlingen überreichen Spendenerlöse
Zwei volle Gotteshäuser hatten der EspressoChor aus Hüttlingen und der Musikverein Westhausen bei den Aufführungen der Gospel-Mass von Jacob de Haan. Dabei kam ein ansehnlicher Betrag an Spenden für zwei Benefizkonzerte zusammen. weiter
  • 838 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung in Riesbürg

Am Montag, 11. Januar, tagt um 19 Uhr der Gemeinderat Riesbürg im Rathaus Utzmemmingen. Auf der Tagesordnung: die Vorbereitung der Landtagswahl am 13. März, die Bestätigung der Wahl des Feuerwehrkommandanten und dessen Stellvertreters der Abteilung Utzmemmingen, Bauvorhaben. weiter
  • 428 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoveranstaltung zu Pflegeberufen

Die Liselotte-Nold-Schule, Bürgermeister-Reiger-Str. 36 in Nördlingen, stellt am Mittwoch, 13. Januar, ab 18.30 Uhr ihre Bildungsgänge für Altenpflege, Ergotherapie, Kinderpflege sowie im Bereich Hauswirtschaft vor. weiter
  • 371 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lust auf Winterlieder?

Der Förderverein bittet am Dienstag, 12. Januar, um 15.30 Uhr zum offenen Liedersingen in der Begegnungsstätte St. Agnes in Westhausen. Gesungen werden Winterlieder. weiter
  • 264 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Muskeltraining im Parkinson-Treff

Im DRK-Haus in Bopfingen, Am Stadtgraben 16, ist am Dienstag, 12. Januar, um 14 Uhr Parkinson-Treff unter dem Motto „Fit und aktiv“. Karin Schikorra zeigt Übungen, um Muskelabbau und Stürzen entgegenzuwirken. Die Veranstaltung ist kostenlos. Weitere Informationen unter Telefon (07361) 951-291. weiter
  • 439 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Probealarm in Bopfinger Teilorten

Am Samstag, 9. Januar, findet in der Zeit von 11.45 bis 12 Uhr eine Sirenenprobealarmierung in den Teilorten Aufhausen, Baldern, Kerkingen, Trochtelfingen und Unterriffingen statt. Der Alarm wird von der Regionalleitstelle Ostwürttemberg ausgelöst. Darauf weist die Feuerwehr Bopfingen hin. weiter
  • 396 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Skiclub Kapfenburg fährt nach Ehrwald

Am Samstag, 23. Januar, bietet der Skiclub Kapfenburg eine Tagesausfahrt nach Ehrwald an. Dort gibt es Pisten für jede Könnensstufe. Anmeldung bei Hans-Lorenz Sachs, Telefon (07363) 3492 oder auf der Homepage www.skiclub-kapfenburg.de. weiter
  • 384 Leser

Stumpfes spielen in Bopfingen

Bopfingen. Herrn Stumpfes Zieh & Zupf-Kapelle machen am Samstag, 16. Januar, auf ihrer „WeltTour Live 2016“ um 20 Uhr Station in der Stauferhalle in Bopfingen. Karten gibt es bei der Kreissparkasse Bopfingen, Telefon (07362) 859861 und auf www.reservix.de. weiter
  • 1133 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theateraufführungen in Kerkingen

Die Theatergruppe Kerkingen bringt das Luststück „Ärger beim Kronen-Max“. Die Aufführungen im Gemeindehaus Kerkingen finden am 8., 9., 10., 15., 16. und 17. Januar, jeweils um 19.30 Uhr statt. Der Kartenvorverkauf läuft in der Zweigstelle der Bopfinger Bank in Kerkingen, (07362) 3214. weiter
  • 403 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Totales Bamberger Cabaret

Ob Sport, Kultur oder Gesellschaft, das „TBC“ präsentiert am Mittwoch, 13. Januar, um 20 Uhr im Stadtsaal Klösterle in Nördlingen, wer top war und wer flop. Karten sind bei der Tourist-Information Nördlingen oder ab 19 Uhr an der Abendkasse erhältlich. weiter
  • 362 Leser

Dauerhaft am Dauerwang

Kaufland eröffnet im Westside-Center eine neue Filiale und ist ab 2017 zweimal in Aalen vertreten
Kaufland schließt Ende Januar. Und ist deshalb ab 1. Februar in der neuen Filiale im Westside-Center in der Daimlerstraße für seine Kunden da. Doch diese Filiale ist – anders als bislang immer gemeldet – keine Übergangslösung. Das heißt: Wenn der Neubau in der Julius-Bausch-Straße steht, ist Kaufland zweimal in Aalen vertreten. weiter

GUTEN MORGEN

Ichhabe es noch nie getan. Allein schon die Vorstellung macht mir Angst. Aber ich glaube, am Montag wird es einfach von mir erwartet. Der Ellwanger Redaktionsleiter sieht es nicht gern, wenn sich ein Kollege am Pressetisch verweigert. Das wäre für mich wohl kein guter Einstand in die Ellwanger Redaktion. Auf der anderen Seite will ich machen, was ich weiter

Schmierereien in Aalen und Hüttlingen

Anti-Merkel-Parole am Rathaus
Mit Schmierereien haben bisher Unbekannte größeren Sachschaden angerichtet. In Aalen besprühten sie das Rathaus, das Theodor-Heuss-Gymnasium und Verteilerkästen. Auch das Hüttlinger Pumpwerk wurde beschmiert. weiter
  • 691 Leser
NEUES VOM SPION
Gute Nachrichten sind dem Spion immer willkommen. Leider hat er diese zu spät erfahren, sonst hätte er pünktlich gratuliert: SchwäPo-Wirtschaftsredakteur Sascha Kurz hat sich getraut. Nach mehreren Test- – Quatsch – Beziehungsjahren hat er mit Adelinde Mailänder, bekannt als Chefsekretärin bei der AOK, den Bund fürs Leben geschlossen. Und weiter
  • 758 Leser

Auch Menschenkot

Zur Pferde- und Hundesteuer:Es sind nicht nur die Vierbeiner, welche die Waldwege mit ihrem Kot verunreinigen. Dazu gehören auch etliche Zweibeiner, welche ihre Notdurft mit Vorliebe an unserem Holzplatz verrichten. Dieser befindet sich im „Weidenfelder Wald“. Dort liegt nicht nur regelmäßig und haufenweise Menschenkot, es werden auch massenweise weiter
  • 3
  • 1056 Leser

Pferdesteuer

Zu „Kreative Vorschläge zur Pferdesteuer“ vom 5. Januar:Dass sowohl Pferde, als auch Radfahrer vielfach Wege beschädigen, dass sowohl Pferde, als auch Hunde sowie Katzen Straßen, Wege und sonstige öffentliche Plätze verschmutzen, steht meines Erachtens nicht zur Diskussion. Allerdings bedarf es nicht einer neuen Pferdesteuer, sondern zum weiter
  • 5
  • 670 Leser

Frage der Woche: Wann fliegt der Christbaum bei Ihnen raus?

##Ursula Bullinger (53), Servicekraft aus Elchingen„Der Christbaum wurde bei uns bereits am Montag rausgebracht . Wir machen das meistens nach Lust und Laune. Ich wollte den Baum lieber weghaben, bevor er anfängt zu nadeln. Geschmückt war der Christbaum dieses Jahr mit blauen und silbernen Kugeln. Zusätzlich haben wir auch noch eine Krippe aufgestellt, weiter

Redakteure der SchwäPo vor Ort

Am Stand der Schwäbischen Post auf der Technikmesse können Sie auch mit SchwäPo-Redakteuren sprechen. Chefredakteur Lars Reckermann ist am Sonntag von 15 bis 16 Uhr vor Ort, am Montag von 13 bis 14 Uhr, Dienstag und Mittwoch jeweils von 15 bis 16 Uhr. Gerhard Königer ist am Sonntag von 12 bis 13 Uhr und am Dienstag von 11 bis 12 Uhr am Stand, „Woiza“ weiter
  • 5
  • 895 Leser
WOIZA

Heiße Nachrichten

Bürgermeister Volker Grab ist offenbar auf dem besten Wege, Ehrenbürger von Pfahlheim zu werden. Spätestens seit er sich mit Vehemenz für den Umbau der dortigen Kastellschule zu einem Energiespar-Modellprojekt eingesetzt hat, fliegen ihm dort die Herzen zu – na ja, einige wenigstens.Ortsvorsteher Wolfgang Seckler hat dem Volker Grab deshalb sogar weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kochen wie bei den Alamannen

Das Alamannenmuseum bietet im März 2016 zwei Kochkurse in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung Ostalbkreis im Museum unter dem Motto „Kochen wie bei den Alamannen – modern interpretiert“ an, und zwar am Mittwoch, 9. und 16. März, jeweils von 17 bis 20 Uhr. Nach einer einstündigen Führung mit Andreas Gut weiter
  • 5
  • 911 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat berät Haushaltsplan

Der Neresheimer Gemeinderat kommt am Montag, 11. Januar, um 19 Uhr zur Sitzung im Matheuß-Palm-Saal des Rathauses zusammen. Auf der Tagesordnung: eine Bürgerfragestunde, die Beratung des Etats 2016 und Baugesuche. weiter
  • 395 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Piratenfasching in Dorfmerkingen

Am Samstag, 9. Januar, findet der Kultfasching in der Turn- und Festhalle Dorfmerkingen statt. Einlass ist ab 19 Uhr (nur über 18 Jahre). In diesem Jahr sind die Faschingsgesellschaft Flochberg, die Notenfurzer aus Waldhausen und befreundete Guggen aus der Schweiz mit an Bord. Für Stimmung in der Halle sorgt Voyage. In der Kellerbar legt das DJ Team weiter
  • 383 Leser

Aus für die Schauspielmanufaktur

Theatermacher Nico Jilka schließt sein Theater im Nördlinger Rotochsenkeller Ende Mai 2016
„Das war’s hier.“ Nico Jilka schließt seine Nördlinger Schauspielmanufaktur im Rotochsenkeller. Am 27. Mai des Jahres fällt dort der letzte Vorhang. Viel Schweiß, Herzblut und Geld hat Jilka investiert. Aufgegangen ist sein Konzept nur teilweise, als gescheitert sieht er sich aber nicht. „Ich hätte mir mehr Unterstützung der weiter
  • 5
  • 1847 Leser

DGB will Flüchtlingen zu Arbeit verhelfen

Ostalb-Gewerkschaftsdachverband zurrt verschiedene Arbeitsschwerpunkte für das Jahr 2016 fest
Flüchtlinge, die Landtagswahl 2016, Bildung und die Verbesserung der Arbeitsbedingungen – diese vier Arbeitsschwerpunktthemen setzt sich der DGB-Kreisverband Ostalb für das Jahr 2016. weiter
  • 810 Leser

Spielplan der Schauspielmanufaktur bis Mai 2016

 Statt „Schuld und Sein“ wird ab 16. Januar „Der Weltverbesserer“ von Bernhard gespielt. Alle Vorstellungen von „Unbeschreiblich weiblich“ im Januar 2016 sind ausverkauft. Auf Anfrage 09081-2761729 gibt es eventuell noch Restkarten. Am Samstag 9. Januar gibt es Esmeralda-Live-Musik mit Murat Parlak weiter
  • 1226 Leser

46 Kinder in Dewangen im Einsatz

Die Sternsinger der Katholischen Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt waren mit dem diesjährigen Motto „Respekt für dich, für mich, für andere …“ in Dewangen und seinen Ortsteilen unterwegs. Am Dreikönigsfest wurde im Gottesdienst auch ihre Rückkehr gefeiert. Pfarrer Retzbach dankte den 46 Kindern und Jugendlichen sowie ihren 14 erwachsenen weiter
  • 667 Leser

Aalener Sternsinger im Kreishaus

Königlichen Besuch erhielt Erste Landesbeamtin Gabriele Seefried in Vertretung von Landrat Klaus Pavel im Ostalbkreishaus von Sternsingern der Aalener Kirchengemeinde St. Maria am 5. Januar. Begleitet wurde die fünfköpfige Königsschar von Vikar Dr. Matthias Hammele, Veronika Janischewski, Gabi Wieber und Wolfgang Reichhardt. Gabriele Seefried überreichte weiter
  • 633 Leser

Flügel für Hüttlingen

Ehepaar Schimmel spendet Instrument für Begegnungsstätte
Hedwig Glaser-Schimmel und Matthias Schimmel haben einen Flügel für die Begegnungsstätte gespendet. Damit hat der Raum im DRK-Seniorenzentrum in Hüttlingen ein Instrument, das unter anderem für die offenen Singnachmittage genutzt werden kann. weiter
  • 863 Leser

Häuser in Pflaumloch gesegnet

Am Sonntag, 3. Januar, waren die Ministranten der Kirchengemeinde St. Leonhard Pflaumloch unterwegs, um mit dem Segen „Christus mansionem benedicat“ (Christus segne dieses Haus) um eine Spende zu bitten. Zuvor wurden sie von ihrem Pfarrer Stanislaus Wojaczek gesegnet. Die Sternsinger in Pflaumloch sammelten stolze 1 469 Euro. Betreut wurden weiter
  • 607 Leser

In Fachsenfeld für weltweiten Respekt unterwegs

Rund 70 engagierte Menschen aus Fachsenfeld haben dieses Jahr an der Aktion „Sternsingen“ teilgenommen. Aktionstag dafür war am Samstag, 2. Januar. Kinder, Jugendliche, sowie jüngere und ältere Erwachsene haben einen Tag im Zeichen des Sterns über Bethlehem verbracht. „Respekt für dich, für mich, für andere – in Bolivien und weiter
  • 588 Leser

In Ohmenheim von Haus zu Haus

Viel zu oft werden Kinder und Jugendliche weltweit ausgeschlossen, diskriminiert und respektlos behandelt. Darauf haben die 17 Ohmenheimer Sternsinger aufmerksam gemacht, die auch alle Ministranten sind. Pater Kurian hatte sie gesegnet. In vier Gruppen zogen sie von Haus zu Haus und sammelten rund 1445 Euro. Betreut wurden sie von Susanne Hahn, Christine weiter
  • 704 Leser

In Wössingen gesammelt

In der Kirchengemeinde St. Bonifatius in Unterschneidheim-Wössingen waren am Sonntag, 3. Januar, die Sternsinger unterwegs und brachten den Segen der Weihnacht in die Häuser und Familien. Mehr als 500 Euro kamen so für das Kindermissionswerk zusammen. Die Sternsinger in dieser Gemeinde – wie auch in allen anderen, die auf dieser Zeitungsseite weiter
  • 603 Leser

Pfahlheim mit Liedern beglückt

28 Ministranten der Kirchengemeinde Sankt Nikolaus sind in Pfahlheim als Sternsinger unterwegs gewesen und haben rund 4 700 Euro für die Projekte der Pfahlheimer Mission gesammelt. Nach einem Aussendungsgottesdienst, den Pfarrer Anton Forner zelebrierte und den die Sternsinger mit ihren Liedern und Texten mitgestalteten, zogen die Gruppen an zwei Tagen weiter
  • 592 Leser

Röttinger spenden für die Mission

Die Sternsinger der Kirchengemeinde Sankt Gangolf Röttingen haben in drei Gruppen fast 1700 Euro gesammelt. Das Geld kommt den Missionsstationen von Schwester Luitharda in Mbinga und Songea in Tansania zu Gute: einer Gehörlosenschule und Aidswaisen. Die Sternsinger wurden von Pfarrer Dr. Pius Adiele ausgesandt. Die Lieder hatte Dr. Dittmer mit den Ministranten weiter
  • 635 Leser

Segen bringen, Segen sein – in Oberkochen

Segen bringen, Segen sein – Respekt für dich, für mich, für die Kinder in Bolivien und weltweit: Mit diesem Leitmotiv waren insgesamt 44 Kinder mit 15 Begleiterinnen und Begleitern an fünf Tagen in bis zu elf Gruppen in allen Straßen von Oberkochen unterwegs. Unterstützt wurden die Kinder von einer Erwachsenengruppe. Insgesamt konnten 12 753,07 weiter
  • 650 Leser

Sternsinger in Stödtlen sammeln für Kinderprojekte

Am 6. Januar waren in Stödtlen die Sternsinger der Kirchengemeinde St. Leonhard mit ihren Segenswünschen für das Jahr 2016 unterwegs. Dabei sammelten sie den erfreulichen Betrag von insgesamt 4 040,83 Euro für die Sternsinger-Aktion des Kinder-Missionswerks, das damit zahlreiche Hilfsprojekte in Asien, Afrika, Lateinamerika, Osteuropa und Ozeanien verwirklichen weiter
  • 723 Leser
Tagestipp

Sonny Boys im Wi.Z

Das Theater der Stadt Aalen führt imWirtschaftszentrum Aalen das Stück „Sonny Boys“ von Neil Simons auf. Es geht um ein Komödiantenduo, das sowohl durch berufliche als auch private Höhen und Tiefen gehen muss. Im Anschluss der Aufführung gibt es eine Diskussion zum Thema „Alt werden in Aalen“ mit Oberbürgermeister Thilo Rentschler. weiter
  • 684 Leser
Die Stadt Schwäbisch Gmünd und der Stadtverband Musik und Gesang laden am Sonntag ab 18 Uhr wieder zum traditionellen Neujahrsempfang in den Gmünder Stadtgarten ein. (Foto: Tom) weiter
  • 753 Leser
Konzertante Salonmusik vom Feinsten ist ein Garant für außergewöhnliche Konzerte und ein begeistertes Publikum. Zum Neujahrskonzert lädt Patrick Siben und seine Stuttgarter Saloniker am Montag, 11. Januar um 20 Uhr ins Kulturzentrum Prediger, Schwäbisch Gmünd. Tickets und Informationen gibt´s im i-Punkt Schwäbisch Gmünd, bei Ferieninsel Reisebüro im weiter
  • 665 Leser
Der besondere Tipp

Figurentheater Phoenix: Tomte Tummetott

Tomte Tummetott ist ein Wichtel. Wie alt er ist? Keiner kann das sagen. Keiner hat ihn je gesehen. Aber man vermutet, dass er schon viele hundert Winter erlebt hat.Für Kinder ab 3 JahreDonnerstag, 14. Januar, 14.30 UhrAm Morgen, wenn die Menschen erwachen, finden sie seine winzigen Fussabdrücke im Schnee ... Theaterwerkstatt Schwäbisch GmündKarten gibt´s weiter
  • 681 Leser

Betrüger am Telefon

Abtsgmünd. Ein Betrüger versuchte am Freitagmittag, einen 66-jährigen Abtsgmünder am Telefon um 3000 Euro zu betrügen. Dieser gab laut Polizei an, von der Staatsanwaltschaft Wiesbaden zu sein und das Geld zu benötigen, um Telefonbetrüger fassen zu können. Weil der Mann bereits in der Vergangenheit andere Anrufe

weiter
  • 5
  • 2529 Leser

Braut, Bräutigam und die Hochzeitsmesse

Nanu, ein Brautpaar, das Prospekte verteilt? Dieses Paar unternahm am Freitag in der Aalener Fußgängerzone einen Hochzeitsmarsch der besonderen Art: Marco Mößner und Ronja Sturm warben, standesgemäß gekleidet, für die Hochzeitsmesse an diesem Sonntag, 10. Januar, in der Aalener Stadthalle. Von 11 bis 17 Uhr gibt es dort Tipps und Informationen, Auswahl weiter
  • 1000 Leser

13-jähriges Mädchen belästigt

Wer hat etwas gesehen?
Ein 13-jähriges Mädchen wurde am Donnerstagnachmittag in Ellwangen von einem jungen Mann belästigt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. weiter
  • 5
  • 2505 Leser

Bierdose ins Gesicht geschlagen

Ellwangen. Am Donnerstagabend wurde die Polizei informiert, dass in der Pfarrgasse eine Schlägerei stattfinde. Die sofort ausgerückte Streife traf dort gegen 19.30 Uhr drei Personen an und stellte deren Personalien fest. Es handelte sich um drei Männer ausländischer Herkunft im Alter zwischen 21 und 24 Jahren.Ein 22-jähriger Innenstadt-Anwohner gab weiter
  • 5
  • 1200 Leser

Feinen Chorgesang geboten

Dichtes Gedränge in der St.-Vitus-Kapelle beim Weihnachtskonzert des Chors „Sonum Laudate“
In der übervollen St.-Vitus-Kapelle veranstaltete der Chor „Sonum Laudate“ aus Gaishardt jetzt ein besinnliches nachweihnachtliches Konzert. Zu Gast war die Sängergruppe Saverwang. weiter
  • 1061 Leser

HOHENLOHER STREIFZÜGE

Spätfolgen der JagstkatastropheIm Spätsommer 2015 beherrschte eine Umweltkatastrophe nicht nur in Hohenlohe die Schlagzeilen: Bei einem Mühlenbrand in Lobenhausen bei Kirchberg waren am 22. und 23. August große Mengen mit Ammoniak verseuchtes Löschwasser in die Jagst gelangt. Die Folgen waren verheerend: 17 Tonnen tote Fische mussten entsorgt, das kontaminierte weiter
  • 5
  • 884 Leser

Weitere Baulücke in Hohenberg

Der „Gotthardsbauernhof“ in Hohenberg ist sozusagen Geschichte
Wieder entsteht eine Baulücke im Ortskern von Hohenberg, und das weitere Vorgehen ist ungewiss. Dieser Tage begann das Abbruchunternehmen Thomas Vetter aus Jagstzell den ehemaligen Bauernhof „Schips“, die alte Hohenberger Hausnummer 8 ( jetzt Orrotstraße 15) abzubrechen. weiter
  • 983 Leser

Die Ära Kutscherauer geht zu Ende

Chorleiter verabschiedet
Der Gesangverein Ramsenstrut hat nach über 29 Jahren seinen Chorleiter Werner Kutscherauer verabschiedet. Der 2. Vorsitzende Bernhard Nagler hielt einen Rückblick auf die damit endende Ära. weiter
  • 721 Leser

Musikverein Rattstadt ehrt Mitglieder

Der Musikverein Rattstadt ehrte langjährige aktive Vereinsmitglieder. Wolfgang Bahle, Vorstandsmitglied des Blasmusikverbands Ostalb, nahm die Auszeichnungen vor. Für zehn Jahre aktive Mitgliedschaft wurde Judith Mack geehrt. Hubert Gaugler erhielt für 30 Jahre Fahnenträger die Ehrennadel in Gold. Den Ehrenbrief und die Ehrennadel in Gold mit Diamant weiter
  • 971 Leser

Spende für die „Inobhutnahme“

Paul Groll, Präsident des Ellwanger Rotary Clubs, und Rotarymitglied Prof. Rainer Isenmann haben für die neue „Inobhutnahmegruppe“ der Marienpflege einen 2000-Euro-Scheck überreicht. Dort werden aktuell bis zu zwölf junge Flüchtlinge in Obhut genommen, weil sie minderjährig und ohne Begleitung von Sorgeberechtigten in Deutschland eingereist weiter
  • 703 Leser

Stolz auf ein starkes Jubiläumsjahr

Musikverein Rindelbach blickt auf ein bewegtes Jahr mit Jubiläumsfeier zurück
Der Höhepunkt des Vereinsjahres 2015 beim Musikverein Rindelbach war natürlich die Feier des 60-jährigen Bestehens, die vom 10. bis12. Juli stattfand. Schriftführerin Ute Hauber hob dies in ihrem Bericht im Rahmen der jüngsten Hauptversammlung hervor. weiter
  • 851 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfälle

Ellwangen. Am Freitagmorgen ereigneten sich im Ellwanger Revierbereich gleich zwei Wildunfälle. Gegen 6.15 Uhr erfasste ein Auto auf der L 2220 zwischen Eigenzell und Rattstadt ein die Fahrbahn überquerendes Reh. Das Tier wurde bei dem Zusammenstoß getötet. Rund eine halbe Stunde später wurde ein anderes Reh, das die Landesstraße 1060 zwischen weiter
  • 1039 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Leichtverletzte

Ellwangen. Zwei leicht Verletzte und ein Sachschaden von rund 23 000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmittag kurz vor 13.30 Uhr. Ein 66-Jähriger befuhr er mit seinem VW Tiguan die Verbindungsstraße zwischen Neunstadt und Rötlen. An der Kreuzung zur L 1060 fuhr er ungebremst auf die Landstraße und ignorierte die Vorfahrt weiter
  • 1053 Leser

Fiedler mit Bachs „Clavier“ am Sonntag

Eröffnungskonzert Bach-Zyklus
Mit einem Glanzlicht abendländischer Musik wird am Sonntag, 10. Januar, ab 18 Uhr der Bach-Zyklus 2016 in der Aalener Stadtkirche eröffnet. Der Cembalist Johannes Fiedler spielt das Wohltemperierte Klavier (Teil I, BWV 846-869) von Johann Sebastian Bach. weiter
  • 831 Leser

Das Dorf wird attraktiver

Neujahrsempfang im Kösinger Pfarrhaus
2015 hat sich in Kösingen vieles bewegt und das Dorf an Attraktivität gewonnen. Es wurde mit der Sanierung der Ortsdurchfahrt begonnen. Für 2016 steht die Sanierung des Pfarrhauses an. weiter
  • 649 Leser

Narrenzunft startet mit dem Hofball

Viele Termine bis Februar
Ihr närrische Jubiläum, den 55. Geburtstag, feiert die Narrenzunft zwar erst am 11. November, doch was in der aktuelle Saison auf dem Programm steht, kann sich sehen lassen. Los geht es an diesem Samstag mit dem Hofball um 19.30 Uhr in der Härtsfeldhalle. weiter
  • 1085 Leser
Wegen der Bauarbeiten kann es ab 25. Januar zu größerem Lärm im Rathaus kommen, vor allem im Erdgeschoss. Darauf weist die Stadt hin und bittet um Verständnis. weiter
  • 1030 Leser

Rathausgarage gesperrt

Generalsanierung der Rathaustiefgarage – Wo gibt’s alternative Parkplätze?
Jetzt wird’s ernst: Ab Montag, 11. Januar, ist die Rathaustiefgarage bis voraussichtlich Ende Mai komplett gesperrt. Nachdem die Arbeiten unter dem ehemaligen Kaufring abgeschlossen sind, wird die Sanierung nun unter dem Rathaus fortgesetzt. Die SchwäPo listet auf, wo alternative Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen. weiter

Auch Aalener Frauen belästigt

Aalen. Auch bei der Polizei in Aalen sind nach den Vorfällen der Silvesternacht in Köln, Hamburg und Stuttgart Anzeigen eingegangen. Polizeisprecher Bernhard Kohn spricht von sechs Anzeigen im Präsidiumsbereich, davon drei im Ostalbkreis und zwei im Raum Aalen. Vor allem gehe es bei den Anzeigen um sexuelle Nötigung. dat weiter
  • 4
  • 7553 Leser

Wolfgang Steidle startet ins Amt

Der neue Baudezernent und Erste Bürgermeister der Stadt Aalen wird am Montag verpflichtet
Eigentlich ist Wolfgang Steidle ja schon seit Donnerstag im Dienst. Vereidigt wird der neue Erste Bürgermeister der Stadt Aalen aber erst am Montag. Weil das der erste Tag nach den Weihnachtsferien ist und die meisten der Rathauskollegen zurück aus dem Urlaub sind. weiter
  • 1
  • 1290 Leser

Mehrere Schmierereien in Aalen und Hüttlingen

Am Theodor-Heuss-Gymnasium, am Rathaus, am Hüttlinger Pumpwerk und an mehreren Verteilerkästen
Unbekannte haben mit Schmierereien in Aalen einen Sachschaden angerichtet. Betroffen sind das Rathaus, das Theodor-Heuss-Gymnasium und Verteilerkästen. Auch das Hüttlinger Pumpwerk ist betroffen. weiter
  • 5
  • 3353 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Jörn P. Makko

Schwäbisch Gmünd/Aalen. Zum Jahresbeginn hat turnusgemäß der Vorsitz im Bezirksrat der AOK Ostwürttemberg gewechselt: Jörn P. Makko, Vertreter der Arbeitgeber, übernimmt vom Versichertenvertreter Roland Hamm für dieses Jahr die Leitung des Gremiums. Das paritätisch aus Arbeitgeber- und Versichertenvertretern besetzte Organ der Selbstverwaltung unterstützt weiter
  • 979 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefizkonzert

Sonntag, 17 Uhr, Salvatorkirche Aalen, Benefizkonzert zu Gunsten „Zukunft für Familie“: Nun singet und seid froh – Weihnachtslieder von der Renaissance bis zum Jazz. Mit dem Gesangsensemble Cultures Sonorum, an der Orgel Stefan Hahn-Dambacher. weiter
  • 427 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das Heilige Land

Sonntag, 19.15 Uhr, ARD-alpha. stationen. Himmlische Blicke auf das Heilige Land. Der Blick von oben, das Bibelzitat und Musik. weiter
  • 366 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ethik-Café in der Hochschule

Montag, 11. Januar, Ethik-Café der Hochschulgemeinde, 19 Uhr, Cafeteria, Hauptgebäude, Beethovenstr. 1. Thema „Beendet das Altern und den Tod! Ist der Transhumanismus die neue Religion der Eliten?“ Referent: Prof. Karsten Wendland und Studierende. weiter
  • 424 Leser

Helfen als Tugend

Sozialführerschein: Andreas Kluge berichtet über Motive und Erfahrungen
„Helfen lernen“ lautet das Motto für das Projekt „Sozialführerschein“, das von der evangelischen und katholischen Kirche, vom Kreisdiakonie-Verband Ostalbkreis, der Caritas Ostwürttemberg sowie von der Bahnhofsmission Aalen getragen wird und am 13. Januar, um 18.30 Uhr, im Gemeindehaus Sankt Maria in seine 14. Auflage geht. weiter
  • 755 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Radio

Sonntag, 8 Uhr, Radio 7. Kirche & Co. Umstritten: Hitlers Mein Kampf neu veröffentlicht; per E-Mail Leben retten – Caritas-Projekt gegen Suizid bei Jugendlichen. weiter
  • 341 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mittelpunkt-Gottesdienst in Waldhausen

Sonntag, 18 Uhr, Mittelpunkt-Gottesdienst, Bürgerhaus, Waldhausen, Prädikantin Elke Hiesinger predigt zum Thema „Lass dich beschenken“. Zeitgleich Kinderbetreuung im Christushaus. weiter
  • 371 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orgelmusik zur Marktzeit

Samstag, 10 Uhr, Stadtkirche Aalen: Orgelmusik zur Marktzeit, mit Clara Hahn an der Orgel: Werke von Buxtehude, Bach und Mendelssohn. weiter
  • 300 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Staunen mit Harald Lesch

Sonntag, 8.35 Uhr, DLF. Am Sonntagmorgen. Der Anfang und das Nichts. Das Staunen des Astrophysikers. Mit Harald Lesch. weiter
  • 702 Leser

Politsatire aus erster Hand

Königsbronn. Unter der Überschrift „Doppelter Ude“ gibt es am Samstag, 23. Januar, um 19.30 Uhr in der Hammerschmiede in Königsbronn Politsatire aus erster Hand mit Christian Ude und Uli Bauer. Mit scharfer Zunge liest der ehemalige Müncher Oberbürgermeister Christian Ude aus seinen Satirebüchern und blickt zurück auf seine Amtszeit als weiter
  • 1205 Leser

Wechsel im Kinderhaus

Oberkochen. Die stellvertretende Leiterin des Kinderhauses Gutenbach, Sibylle Weber, ist von Bürgermeister Peter Traub in den Ruhestand verabschiedet worden. Die Kleinen vom Kinderhaus bereiteten ihr einen überaus herzlichen Abschied: Jedes Kind überreichte Weber eine Rose. „Sie waren eine über die Maße engagierte Mitarbeitern und haben binnen weiter
  • 1609 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Was bleibt von Weihnachten…? Wer diese Frage an sich heranlässt, der gesteht zu, dass Weihnachten mehr ist als bloße Erinnerung. Mehr als das schöne Fest und die Geschenke. Mehr als ein paar ruhige Tage für Familienbesuche und Seele baumeln lassen.Wer diese Frage zulässt, der weiß auch, dass Veränderung Zeit braucht. Denn gute Vorsätze müssen weiter
  • 664 Leser

"Härtere Gangart bei Gesetzesverstößen"

Winfried Mack MdL fordert nach den Vorkommnissen in Köln Maßnahmenbündel
Angesichts der Vorkommnisse in der Silvesternacht in Köln und andernorts und nach den Massenschlägereien in Asylunterkünften, wie in Ellwangen, fordert der stellvertretende Landes- und Fraktionsvorsitzende der CDU, Winfried Mack MdL, eine härtere Gangart gegen Asylbewerber, die gegen das Gastrecht verstoßen haben. weiter
  • 1063 Leser

Erpressung im Internet

Erst Spaß vor der Kamera, dann fies erpresst: Opfer einer Erpressung im Internet wurde ein Mann aus dem Landkreis Schwäbisch Hall. weiter
  • 4
  • 3692 Leser

Blaue Tonne angezündet

Feuerwehreinsatz in Durlangen
Mit 17 Mann rückte die Freiwillige Feuerwehr Durlangen am Donnerstagabend zu einem Brand in die Mörikestraße aus. Dort hatten Unbekannte eine blaue Tonne angezündet. weiter
  • 5
  • 2247 Leser

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Zwei Autos sind bei Ellwangen zusammengestoßen
Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 23.000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls zwischen Neunstadt und Rötlen am Donnerstagmittag. weiter
  • 1819 Leser

Bierdose ins Gesicht geschlagen

Polizei ermittelt gegen 23-Jährigen
Die Polizei ermittelt gegen einen 23-Jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung. Der Mann soll nach Polizeiangaben einem anderen Mann eine Bierdose ins Gesicht geschlagen haben. weiter
  • 5
  • 4545 Leser

Rehe bei Wildunfällen getötet

Bei Rosenberg, Ellwangen und Unterschneidheim
Zwei Rehe wurden bei Wildunfällen bei Rosenberg und Ellwangen getötet, ein weiteres Reh wurde bei Unterschneidheim verletzt. weiter
  • 1762 Leser

Dezember war mild und trocken

Wärme um Weihnachten ist in der jahrhundertealten Wetterbeobachtung keine Seltenheit
Der Dezember wich auffallend von den langjährigen Mittelwerten ab: So viel Sonne und so warm wie seit 20 Jahren kaum ein Dezember. Obwohl die Zählung der Frosttage eher auf einen durchschnittlich temperierten ersten Wintermonat hindeutete. Schon die Chronik der Härtsfeldgemeinden wies auf einen ähnlich milden Winterbeginn vor 400 Jahren hin. weiter
  • 795 Leser

Das Häs ist entstaubt in Oberkochen

Am Dreikönigstag eröffneten die Oberkochener Schlaggawäscher am Bohrermacher-Brunnen offiziell ihre Kampagne. Nach der Begrüßung durch Zunftmeister Holm Roscher begann Maskenmeister Benjamin Hoffmann die Hästräger der Maskengruppe, Hamballe, Bilzhannes und des Zunftrats symbolisch vom Staub zu befreien und deren Häs auf Vollständigkeit zu überprüfen. weiter

Regionalsport (7)

300 Kilo Übergepäck fliegen voraus

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen schickt das Material vorab ins Trainingslager nach La Manga – Beim Gewicht deutlich abgespeckt
Ab in den Süden: Der VfR Aalen fliegt an diesem Samstag ins einwöchige Trainingslager nach La Manga. Zwei aus dem Team sind bereits vor Ort: Bastian Noth und Achim Hägele haben schon am Freitag das Übergepäck an die spanische Mittelmeerküste befördert. Und da wurde in diesem Jahr ordentlich Gewicht eingespart. weiter

Ohne Müller und Schnitzler

Fußball, 3. Liga: Zwei Profis des VfR Aalen müssen das Trainingslager absagen
Zwei fallen aus, einer wurde nachnominiert: Robert Müller und Oliver Schnitzler müssen das Trainingslager in La Manga verletzungsbedingt absagen. Dafür wurde ein weiterer Spieler aus der U19 nachnominiert: Keeper Yannick Ellermann darf mit dem VfR Aalen nach Südspanien fliegen. weiter
  • 1172 Leser

Ein Spitzenspiel

Kegeln, 1. Bundesliga Männer: KC gegen Zerbst
Für Schwabsbergs Kegler beginnt das neue Jahr wie das alte aufgehört hat: mit einem Spitzenspiel. Die KC-Truppe muss beim Abonnementmeister der vergangenen zehn Jahre, dem SKV Rot Weiß Zerbst, antreten – einem Team, das kaum Fehler macht. weiter
  • 890 Leser

Zwei Weltmeister

Schießen, Ehrungen im Schützenbezirk Mittelschwaben
Der Schützenbezirk Mittelschwaben hat seine erfolgreichen Schützen bei einer Meisterehrung im Rittersaal des Schlosses Hohenstadt ausgezeichnet. Groß ist der Stolz darüber, dass zwei Welt- und ein Europameister aus den Reihen der Schützen im Bezirk stammen. weiter
  • 729 Leser

Schießsport auf Bundesliga- Niveau

Schießen, 2. Bundesliga
Im Schützenhaus des SV Laubach gibt es am Sonntag Schießsport auf Bundesliga-Niveau: Die Luftpistolen-Schützen der SK Aalen-Neßlau treten zum Wettkampf in der 2. Bundesliga an. weiter
  • 744 Leser

Vom VfR Aalen zu Real Madrid?

Fußball: Der 12-jährige VfR-Jugendspieler Michael Schlicher darf zum Probetraining nach Madrid
Michael Schlicher hat es geschafft: Er hat sich durch zwei Regionalentscheide gekämpft und wurde schließlich als dort bester Spieler von Real Madrid ins Probetraining eingeladen. Hier hat der 12-Jährige, der sonst in der U13 des VfR Aalen spielt, Chancen sich fürs Madrider Fußballinternat zu empfehlen. weiter
  • 2003 Leser

Überregional (86)

"Brauchen sie"

Schweden einhellig für Beitritt
In Schweden und Dänemark findet die in Brüssel vereinbarte engere Kooperation mit der Türkei in der Flüchtlingsaufnahme Zustimmung. Die Frage der EU-Mitgliedschaft des Landes wird damit aber nicht in direkte Verbindung gebracht. In Schweden sind ohnehin sowohl große Teile der bürgerlichen Opposition, als auch die rot-grüne Minderheitsregierung entschieden weiter
  • 421 Leser

"Das Timing ist nicht gut"

Michel Platini zieht seine Kandidatur für Fifa-Präsidentschaft zurück
Der für acht Jahre gesperrte Michel Platini will nicht bei der Wahl zum neuen Fifa-Präsidenten im Februar antreten. Das bestätigte der Franzose gestern. weiter
  • 501 Leser

20 Schulen bewerben sich um Bosch-Preis

Um den mit insgesamt gut 200 000 Euro dotierten Deutschen Schulpreis bewerben sich dieses Jahr 17 Schulen aus zehn Bundesländern und drei deutsche Auslandsschulen. Wie die Robert-Bosch-Stiftung als Veranstalter des seit 2006 ausgetragenen Wettbewerbs gestern in Stuttgart mitteilte, werden Jury-Teams die Schulen in den nächsten Wochen nach sechs Qualitätskriterien weiter
  • 353 Leser

Attentäter tötet libysche Polizeibeamte

Bei einem der blutigsten Anschläge der jüngeren Vergangenheit in Libyen sind mindestens 50 Menschen getötet und 100 weitere verletzt worden. Den Behörden zufolge jagte ein Selbstmordattentäter am Donnerstagmorgen einen mit Sprengstoff beladenen Lastwagen, der sonst Wasser transportiert, vor einer Polizei-Akademie im westlichen Sliten in die Luft. Die weiter
  • 359 Leser

Auf einen Blick vom 8. Januar 2016

FUSSBALL TESTSPIELE Antalyaspor - VfB Stuttgart 1:2 (1:0) VfR Aalen - FC Ingolstadt 1:1 (0:0) ENGLAND, Liga-Pokal, Halbfinal-Hinspiel FC Everton - Manchester City 2:1 (1:0) SPANIEN, Pokal, Achtelfinal-Hinspiele FC Barcelona - Espanyol Barcelona 4:1 (2:1) Rayo Vallecano - Atlético Madrid 1:1 (1:0) ITALIEN: SSC Neapel FC Turin 2:1 (2:1) TENNIS HERREN-TURNIER weiter
  • 529 Leser

Aufholjagd auf allen Kanälen

Wie die SPD im Wahlkampf bis zum 13. März das Ruder herumreißen will
Die Meinungsforscher notieren die SPD im Land seit langem unter 20 Prozent. Um das Ruder bis zum 13. März herumzureißen, will die Partei im Wahlkampf vor allem ihr Stammklientel aktivieren. weiter
  • 339 Leser

Belastende Aussagen

Zeugenbegleitung Wer als Zeuge in einem Straf-, Zivil- oder Familienverfahren aussagen muss und etwa wegen vorausgegangenen Gewalt- oder Sexualstraftaten besonders belastet ist, kann sich an die Zeugenbegleitung wenden. Diese ist unter der Telefonnummer 0711/58533950 erreichbar. Das Team Besonders richtet sich das Angebot an verletzte Zeugen nach schweren weiter
  • 262 Leser

Bundesbürger verbrauchen nicht viel mehr Energie

Auch 2015 hatte frostig begonnen - dies hat den deutschen Energieverbrauch im vergangenen Jahr leicht in die Höhe getrieben. Er legte um 1,3 Prozent auf 455 Mio. Tonnen Steinkohleeinheiten (SKE) zu, teilte die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen in Köln mit. "Im mehrjährigen Vergleich bewegt sich der Energieverbrauch auf niedrigem Niveau", schränkte weiter
  • 495 Leser

Chinas Börsen reißen Dax in die Tiefe

Die Kurseinbrüche an Chinas Börsen greifen auf die weltweiten Finanzmärkte über. In Frankfurt knickte der Dax ein, in Japan der Nikkei, und auch die Wall Street startete deutlich tiefer. Die Anleger flüchteten in Anlageformen wie Gold. Der bekannte Hedgefonds-Manager George Soros fühlte sich an die Anfänge der schweren Finanz- und Wirtschaftskrise 2008 weiter
  • 344 Leser

CSU stimmt Cameron zu

Britischer Premier will Zuzug von EU-Migranten begrenzen
Die in der EU umstrittene Sozialpolitik des britischen Premiers nimmt sich die CSU zum Vorbild. Parteichef Seehofer interessierte aber auch, wie der Konservative in seinem Land die absolute Mehrheit errang. weiter
  • 352 Leser

Dax unter 10 000 Punkten

Leitindex zwischenzeitlich knapp vier Prozent im Minus
Der erneute Kursrutsch in China hat auch den Dax in die Tiefe gerissen. Der Leitindex war bereits nach dem Auftakt deutlich unter die Marke von 10 000 Punkten gefallen. Am Ende stand er mit 2,29 Prozent im Minus, zwischenzeitlich war er sogar um knapp 4 Prozent abgesackt. Im späten Handel erholte sich der Leitindex wieder etwas, nachdem die Wall Street weiter
  • 612 Leser

Degenkolb hat Potenzial nicht voll ausgeschöpft

Siege bei den Klassikern, ein Start bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro und endlich der ersehnte Etappenerfolg bei der Tour de France: Der deutsche Radprofi John Degenkolb hat sich nach der bislang erfolgreichsten Saison seiner Karriere für 2016 erneut hohe Ziele gesetzt und peilt den nächsten Schritt in seiner Entwicklung an. "Ich denke, weiter
  • 550 Leser

Der Autor spricht

Interview In seinem neuen Roman "Ein sterbender Mann" lässt Martin Walser den Helden Theo Schadt mit einem fiktiven Schriftsteller kommunizieren. Da fällt der schöne Satz: "Sie werden ja offenbar lieber interviewt als gelesen." Walser, 88, wird sehr gerne gelesen, aber er lässt sich auch gerne interviewen. Voilà: Die Nachrichtenagentur dpa hat zum heutigen weiter
  • 350 Leser

Der junge Wilde

Neue Talkshow für Jan Böhmermann auf ZDFneo - Polemik mit vier Gästen
Für die einen ist er der legitime Erbe von Harald Schmidt, für die anderen nur ein überschätzter TV-Spaßmacher mit riesigem Ego. Tatsache ist: Jan Böhmermann bewegt etwas. Jetzt bekommt er eine neue Show. weiter
  • 446 Leser

Der Studiengang

Textil- und Modedesign Die Hochschule Reutlingen bietet 18 Bachelor-Studienplätze für den Studiengang an. Bewerber müssen eine Design-Mappe vorlegen und eine Eignungsprüfung absolvieren. Nach einem Semester können sich die Studenten entweder für den Schwerpunkt Textil- oder aber Modedesign entscheiden. Beim Schwerpunkt Textildesign liegt der Fokus eher weiter
  • 510 Leser

Die Angst der Opfer

Stress durch langes Warten - Prozessbegleiter helfen Zeugen und Gericht
Dass bei Prozessen die Opfer die Täter nicht anschauen, ist keine Seltenheit, sagt Sozialpädagoge Veith. Als einer von drei Stuttgarter Prozessbegleitern hilft er Zeugen, die belastenden Tage durchzustehen. weiter
  • 353 Leser

Ein Element als Denkmal

Wenn er das erfährt, wird er im Sarg noch fluchen. Im Grab umdrehen kann er sich nicht, denn der am 28. Dezember verstorbene Motörhead-Chef Lemmy Kilmister, wurde noch gar nicht beerdig. Seine Totenruhe empfindlich stören dürfte aber jetzt schon das Ansinnen, eines von vier Ende 2015 neu entdeckten Elementen nach dem Sänger mit der einmalig rauen Stimme weiter
  • 564 Leser

Ein humanerer Vollzug

Neues Gefängnis in Rottweil soll architektonisch zukunftsweisend werden
Das neue Gefängnis in Rottweil soll zukunftsweisend werden, deshalb wird ein Architektenwettbewerb ausgeschrieben. Der Bau soll die Resozialisierung der Insassen fördern - und in die Landschaft passen. weiter
  • 440 Leser

Ein langer Weg

Bürgerentscheid Nach vielen Jahren des Suchens und Diskutierens hat sich die Landesregierung im Juli vergangenen Jahres dafür entschieden, das dringend notwendige Gefängnis im Gewann "Esch" in Rottweil zu bauen. Damit war der Alternativstandort Meßstetten aus dem Rennen. Am 20. September 2015 entschied sich auch die Mehrheit der Rottweiler in einem weiter
  • 286 Leser

Erbschaftsteuer bald noch komplizierter

Koalition sucht nach einem Kompromiss für die Befreiung von Familienunternehmen
Zu den unerledigten Hausaufgaben der Regierungskoalition gehört die Reform der Erbschaftsteuer. Dabei drängt die Zeit: Spätestens am 1. Juli 2016 muss sie in Kraft treten. Klar ist nur: Es wird noch komplizierter. weiter
  • 848 Leser

Feuer weckt Erinnerungen

Ein Feuer in einer Behindertenwerkstatt der Caritas in Titisee-Neustadt (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) hat gestern keinen großen Schaden angerichtet, aber schlimme Erinnerungen an den verheerenden Großbrand von 2012 wachgerufen. Feuerwehr und Rettungskräfte rückten nach dem Alarm am Vormittag vorsichtshalber mit einem Großaufgebot an. Aus bislang weiter
  • 266 Leser

Franckesche Stiftungen: Kein Unesco-Welterbe

Die Franckeschen Stiftungen in Halle ziehen ihren Antrag, in die Unesco-Welterbeliste aufgenommen werden, zurück. Begründung: Chancenlosigkeit, weil sich der Weltdenkmalrat Icomos in Paris gegen die Bewerbung ausgesprochen hatte. Die Stiftungen sind eine ehemalige Schulstadt nahe dem Stadtkern von Halle. Mit dem Rückzug des Antrags würden mögliche Schäden weiter
  • 392 Leser

Gedenken an "Charlie Hebdo"

Gespenstische Gleichzeitigkeit in Paris: Während Frankreichs Präsident François Hollande gestern den Einsatzkräften dankte, die vor einem Jahr bei dem Attentat auf die Zeitschrift "Charlie Hebdo" halfen, griff ein bewaffneter Mann ein Polizeirevier in Paris an und wurde dabei getötet. Nach dem Fund eines Bekennerschreibens mit einer Fahne der Dschihadistenmiliz weiter
  • 456 Leser

Glasfaser erreicht Schwarzwaldtal

Schneider-Werke bezahlen 70 000 Euro aus eigener Tasche, um schnelleres Internet zu bekommen
Spricht die Wirtschaft in Baden-Württemberg über den Breitbandausbau im Südwesten, dann werden gerne die höheren Fördertöpfe in Bayern herangezogen. Doch ist der Vergleich gerechtfertigt? weiter
  • 703 Leser

Griechen hoffen auf Zähmung

Griechenland und die Türkei gelten als Erbfeinde. Jeder griechische Schüler erfährt im Geschichtsunterricht von der vierhundertjährigen Osmanenherrschaft über Hellas und im Streit um die Hoheitsrechte in der Ägäis gerieten die beiden Nato-Partner Anfang 1996 an den Rand eines Krieges. Dennoch unterstützt Athen die EU-Beitrittsperspektive der Türkei. weiter
  • 479 Leser

Guter Nachbar London unterstützt Ankara

Kaum anderswo herrscht in Großbritannien mehr politische Einigkeit als über den EU-Beitritt der Türkei. "Die Mitgliedschaft ist für Europa von fundamentaler Bedeutung", erklärte der Labour-Premier Tony Blair 2005 in Ankara. Fünf Jahre später bekräftigte sein konservativer Nachfolger David Cameron das vor dem türkischen Parlament. Der Beitritt sei "vital weiter
  • 495 Leser

In den meisten Fällen symptomfrei

Krankheiten "Eine Infektion mit Helicobacter kann zu einer Reihe von Erkrankungen führen", erläutert Prof. Joachim Labenz, Chefarzt am Jung-Stilling-Krankenhaus in Siegen. Folgeerkrankungen können Magenschleimhautentzündungen, Geschwüre im Magen oder im Zwölffingerdarm, Tumore im Lymphgewebe und Magenkrebs sein. Jedoch bleibt die Infektion mit dem Bakterium weiter
  • 347 Leser

Jeanne d'Arc mit Gitarre

Die Sängerin und Bürgerrechtlerin Joan Baez wird 75 Jahre alt
Friedenspreise, Ehrendoktorwürde, ein Grammy für das Lebenswerk: Joan Baez' Ehrungen sind so vielfältig wie ihr Leben. Morgen wird sie 75. weiter
  • 467 Leser

Kalifornien vor Flut

Heftiger Regen trifft auf verdorrten Boden
Nach jahrelanger Dürre regnet es jetzt in Kalifornien: umso heftiger. Das Klimaphänomen El Ni·o bringt endlich Wasser - und damit aber auch Gefahren. weiter
  • 346 Leser

Karl Lagerfeld im Visier der Steuerfahnder

Französische Medien: 20 Millionen Euro am Fiskus vorbei ins Ausland geschleust
Karl Lagerfeld ist der Zar der Pariser Modewelt. Nun steht er allerdings nicht als Kreativer, sondern als Steuerflüchtling in den Schlagzeilen. weiter
  • 421 Leser

Kaum Schnee, kein Riesenslalom

Der Skiweltverband Fis hat den nächsten alpinen Weltcup wegen Schneemangels absagen müssen. Nach München, Zagreb und St. Anton entschieden die Verantwortlichen gestern, auch die geplanten Damen-Rennen in Ofterschwang im Allgäu zu streichen. Für den 16. und 17. Januar waren ein Riesenslalom und ein Slalom angesetzt. "Das ist ein Rennen, das auch international weiter
  • 412 Leser

Kommentar · BÖRSE: Im Osten nichts Neues

So schnell kann es gehen. Die Prognosen der Börsenexperten, die fast unisono den deutschen Leitindex auch in diesem Jahr steigen sehen, sind noch nicht verklungen, da rauschen die Kurse kräftig in den Keller. Vom fernen China geht das Beben aus - und schon ist's vorbei mit der Zuversicht. Dabei hat sich bis auf Nordkoreas erneute Muskelspiele und dem weiter
  • 341 Leser

Kommentar · POLIZEI: An der Leistungsgrenze

Die Vision einer Stadt im Griff von Bandenmitgliedern, gegen deren schiere Zahl die Staatsmacht nichts auszurichten vermag - Szenarien dieser Art sind aus drittklassigen Filmen bekannt. Doch wenn die Kölner Polizei einräumen muss, an Silvester den Rückzug angetreten zu haben, weil sich schlichtweg zu viele Randalierer an einem Ort zusammengerottet hatten, weiter
  • 432 Leser

Kommentar: Gehätschelte Mittelständler

Große Mittelständler sind eine kleine, aber einflussreiche Gruppe. Von der Politik werden sie gehätschelt, weil sie als Rückgrat der deutschen Wirtschaft gelten: Sie beschäftigen Millionen von Mitarbeitern und feuern sie nicht gleich, wenn die Geschäfte mal nicht so gut laufen. Wie sehr sich die Politiker um die großen Mittelständler kümmern, zeigt weiter
  • 556 Leser

Konflikt mit Iran verschärft

Teheran: Saudi-Arabien hat Botschaft im Jemen bombardiert
Die Krise zwischen dem Iran und Saudi-Arabien hat sich weiter verschärft. Ein Sprecher der iranischen Regierung warf der saudi-arabischen Luftwaffe gestern vor, die iranische Botschaft im Jemen bombardiert zu haben. Es habe unter dem Botschaftspersonal mehrere Verletzte gegeben, sagte ein Außenamtssprecher. Die Botschaft im Jemen allerdings ließ keine weiter
  • 299 Leser

Kraniche flüchten in den Süden

Manchen Vögeln wird es in Mecklenburg-Vorpommern zu kalt
Im Norden und Osten Deutschlands breitet sich sibirische Kälte aus. Kraniche und selbst nordische Gänse ziehen nach Süden weiter. Zu den Wintergästen, die bleiben, gehören Bergfinken aus Finnland. weiter
  • 381 Leser

Kurzporträt

Geboren am 21. Juni 1955 in Joeuf/Frankreich. Erfolge als Spieler 72 Länderspiele für Frankreich, unter anderem Französischer Meister (1978), Italienischer Meister (1983), Europapokal der Pokalsieger (1984), Europapokal der Landesmeister (1985), Europameister (1984). Auszeichnungen unter anderem Europas Fußballer des Jahres (1983 bis 1985). Laufbahn weiter
  • 483 Leser

Kölner Polizei am Pranger

Nach Silvesternacht: Taten und Täter schon früher bekannt
Die Kritik an der Informationspolitik der Kölner Polizei nach der Silvesternacht wächst. Ein interner Bericht der Bundespolizei belegt die Vorwürfe. weiter
  • 364 Leser

Land macht 500 Flüchtlinge fit für den Arbeitsmarkt

Mit Hilfe von gut 40 "Kümmerern" will die Landesregierung die Chancen von gut 500 Flüchtlingen auf dem Arbeitsmarkt verbessern. "Bei einem Betreuungsschlüssel von mindestens 1:20 können die Kümmerer rund 750 Flüchtlinge landesweit betreuen", sagte Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) gestern. Bis zum im Herbst startenden Ausbildungsjahr sollen rund weiter
  • 276 Leser

Leichtathletik: IAAF sperrt Funktionäre

Die Ethikkommission des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF hat im Zuge des Dopingskandals zwei russische Spitzenfunktionäre und den Sohn von Ex-IAAF-Präsident Lamine Diack lebenslang gesperrt. Dies teilte das Gremium gestern offiziell mit. Die Sanktionen betreffen IAAF-Schatzmeister Valentin Balachnitschjow, der zugleich Präsident des russischen Verbandes weiter
  • 485 Leser

Leitartikel · SAUDI-ARABIEN: Im Untergang

Von Martin Gehlen, Kairo Vielleicht hatten die saudischen Gewaltigen tatsächlich geglaubt, wenn sie den schiitischen Prediger Nimr al-Nimr direkt nach Neujahr exekutieren und unter 46 Todeskandidaten einreihen, werde die schlechte Nachricht untergehen in der Schläfrigkeit der Feiertage zum Jahreswechsel. Doch dieses Kalkül hat getrogen, wie die meisten weiter
  • 391 Leser

Leute im Blick vom 8. Januar 2016

Janet Jackson Der US-Popstar Janet Jackson (49) ist nach der Unterbrechung ihrer Welttournee Gerüchten über eine Krebserkrankung entgegengetreten. Sie habe keinen Krebs und sie erhole sich, teilte die Sängerin auf Facebook mit. Worunter sie leidet, verriet die 49-Jährige weiterhin nicht. An Heiligabend hatte Jackson angekündigt, dass sie Konzerte ihrer weiter
  • 379 Leser

Mehr als sechs Millionen TV-Zuschauer

Starke Quote Das Finale der 64. Vierschanzentournee hat dem öffentlich-rechtlichen Fernsehsender ARD erneut eine starke TV-Quote beschert. 6,36 Millionen Zuschauer verfolgten am Mittwoch das Springen in Bischofshofen, bei dem sich der Slowene Peter Prevc vor Severin Freund zum Sieger krönte. Der Marktanteil lag bei starken 23,9 Prozent. Verlauf Das weiter
  • 469 Leser

Merkel: Grenzen bei Sozialhilfe

Anspruch Kanzlerin Angela Merkel (CDU) unterstützt grundsätzlich Pläne von Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD), den Sozialhilfe-Anspruch von EU-Ausländern zu beschränken. Es sei richtig, darüber nachzudenken, ob jemand ohne Arbeit in Deutschland bereits Anspruch auf Sozialhilfe habe, sagte sie nach einem Gespräch mit Rumäniens Ministerpräsidenten weiter
  • 385 Leser

Na sowas... . . .

Ausgerechnet eine Stradivari hat eine Geigerin im Saarland im Zug vergessen. Die junge Frau ließ das 2,4 Millionen Euro teure Instrument beim Aussteigen aus einem Regionalexpress in Saarbrücken im Gepäckfach liegen, teilte die Bundespolizei gestern mit. Der betreffende Wagen war an einen Zug in Richtung Mannheim angehängt worden. Eine Minute vor Abfahrt weiter
  • 328 Leser

Netzer-Klage im April vor Gericht

Showdown in Köln: In der WM-Affäre findet am 27. April die Verhandlung über die Unterlassungsklage von Günter Netzer gegen den früheren DFB-Präsidenten Theo Zwanziger vor dem Landgericht statt. Den Termin gab das Gericht bekannt. Die zuständige Kammer ordnete für das mit dem Aktenzeichen 28 O 469/15 geführte Verfahren zur Aufklärung des Sachverhaltes weiter
  • 484 Leser

Notizen vom 8. Januar 2016

Regionalzug brennt aus Ein Regionalzug ist am Mittwochabend in Berlin vollständig ausgebrannt. Die etwa 180 Fahrgäste hatten den Zug rechtzeitig verlassen und kamen mit dem Schrecken davon. Das Feuer war von einem technischen Defekt in einem Schaltkasten ausgelöst worden. Die Strecke Berlin-Kostrzyn an der deutsch-polnischen Grenze wurde zunächst zeitweise weiter
  • 381 Leser

Notizen vom 8. Januar 2016

Vertonter Grass Ein Jahr nach dem Tod des Schriftstellers Günter Grass erscheint im April eine Hörform seines Romans "Grimms Wörter". Der Dresdner Jazz-Schlagzeuger und Musik-Professor Günter "Baby" Sommer hat das Werk vertont, wie der Steidl-Verlag mitteilte. Die Texte werden von der schweizerisch-deutschen Lyrikerin Nora Gomringer gesprochen. Sommer weiter
  • 652 Leser

Notizen vom 8. Januar 2016

Häftlinge verlassen Lager Die USA entlassen zwei weitere Häftlinge aus dem Gefangenenlager Guantánamo. Die beiden aus dem Jemen stammenden Männer würden an die Regierung von Ghana übergeben, teilte das US-Verteidigungsministerium gestern mit. In dem Lager auf Kuba sitzen noch 105 Gefangene, 46 von ihnen gelten nicht mehr als sicherheitsrelevant. 15 weiter
  • 427 Leser

Notizen vom 8. Januar 2016

Olic möchte bleiben Fußball - Fan-Liebling Ivica Olic (36) will trotz einer Wechselfreigabe seinen Vertrag beim Bundesligisten Hamburger SV erfüllen. "Ich bereite mich jetzt ganz normal auf die Rückrunde vor. Ich denke, ich werde beim HSV bleiben", sagte der Kroate. BVB beendet Leihgeschäft Fußball - Bundesligist Borussia Dortmund hat das Leihgeschäft weiter
  • 613 Leser

Notizen vom 8. Januar 2016

Senior unter Verdacht Ludwigsburg - Im Ludwigsburger Stadtteil Pflugfelden soll ein 76-Jähriger seine drei Jahre jüngere Ehefrau erschlagen haben. Angehörige fanden die 73-Jährige tot im Keller ihres Hauses, wie die Polizei gestern mitteilte. Die Leiche wies schwere Kopfverletzungen auf, die von einem unbekannten Gegenstand stammen müssen. Der Ehemann weiter
  • 370 Leser

Notizen vom 8. Januar 2016

Amazon will selbst liefern Der US-Onlinehändler Amazon plant einen eigenen Paketdienst in Deutschland, um in großen Städten Pakete noch am selben oder am nächsten Tag ausliefern zu können. "Amazon will Flexibilität gewinnen, neue Services wie Same-Day-Zustellung anzubieten", sagte der Leiter von Amazon Logistics, Bernd Schwenger, der "Deutschen Verkehrs-Zeitung". weiter
  • 575 Leser

Olympia-Aus für Volleyballerinnen

Machtlos mussten die deutschen Volleyballerinnen ihr Olympia-Aus in Ankara miterleben. Die Niederlande um den früheren Bundestrainer Giovanni Guidetti zerstörte gestern im Baskent Voleybol Salonu mit einem deutlichen 3:0 (25:19, 25:17, 25:23) gegen Leichtgewicht Kroatien wie erwartet die Hoffnungen des EM-Fünften auf das Halbfinale. Damit findet Olympia weiter
  • 381 Leser

Prevc als "Party-Peter"

Slowene feiert Tournee-Sieg ausgiebig - Duell mit Freund geht heute weiter
Peter Prevc gewann die Vierschanzentournee derart verdient, wie es selten einem Skispringer gelungen ist. Der auf den ersten Blick so spröde wirkende Slowene sprang sich in die Herzen der Fans. weiter
  • 1
  • 711 Leser

Programm vom 8. Januar 2016

EISHOCKEY DEL: Adler Mannheim - Iserlohn, Augsburg - Wolfsburg, Schwenninger Wild Wings - Straubing (alle Fr. 19.30). DEL 2: Bietigheim - Bremerhaven, Freiburg - Kaufbeuren (beide Fr. 19.30), Ravensburg - Frankfurt, Heilbronn - Kassel (beide So. 18.30). BASKETBALL All-Star-Game in Bamberg: Team National - Team International (Sa. 20.30, Arena). HANDBALL weiter
  • 473 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 10 374 783,70 Euro Gewinnklasse 2 717 156,90 Euro Gewinnklasse 3 8171,00 Euro Gewinnklasse 4 2334,50 Euro Gewinnklasse 5 246,80 Euro Gewinnklasse 6 40,00 Euro Gewinnklasse 7 28,30 Euro Gewinnklasse 8 11,00 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 777 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 359 Leser

Revolution im Hörsaal

Brigitte Steffen unterrichtet Textil- und Modedesigner von morgen - Individualität ist gefragt
Arbeit mit jungen Studenten an der Hochschule, gleichzeitig aktiv in der Wirtschaft: Professorin Brigitte Steffen fährt in der Textilbranche mehrgleisig. Ihre zentrale Frage lautet: Wer findet was schön? weiter
  • 631 Leser

Rücksicht auf VW: Keine neuen Stars für VfL Wolfsburg

Klaus Allofs will nur wegen des Sparkurses beim Mutterkonzern Volkswagen nicht auf Transfers beim VfL Wolfsburg verzichten. "Das ist sehr populistisch. Volkswagen wird weiter sehr viel Geld in die Entwicklung stecken müssen, um die Zukunft des Konzerns zu sichern. Das kann man auch auf den VfL übertragen. Wir wollen weiterhin sinnvolle Entscheidungen weiter
  • 460 Leser

Rätselraten um die Form

Biathlon: Simon Schempps Einsatz heute beim Heimweltcup in Ruhpolding fraglich
Verwirrung um die Form von Simon Schempp: Nach dem Training vor dem Heimweltcup plagten den Uhinger Biathleten Halsschmerzen. Über seinen Start wird heute erst kurz vor dem Sprint entschieden. weiter
  • 490 Leser

Schlaflose Nächte und ein großer Traum

Wasserball-EM: Der Esslinger Bundestrainer Patrick Weissinger will sein Team nach Rio führen
Bei der Europameisterschaft in Belgrad geht es für die deutschen Wasserballer auch um Olympia. Eine gelungene EM-Generalprobe macht dem Team von Bundestrainer Patrick Weissinger (Esslingen) Mut. weiter
  • 467 Leser

Schnäppchen dürfen nicht zu schnell weg sein

Ein Unternehmen darf nicht für ein Produkt werben, wenn der Verbraucher keine realistische Chance hat, die Ware innerhalb einer kurzen Reaktionszeit auch zu kaufen. Der Hinweis "nur in limitierter Stückzahl" reiche nicht aus, deshalb sei derartige Werbung unzulässig, heißt es in einemUrteil des Oberlandesgerichts Koblenz (Az. 9 U 296/15). In dem Fall weiter
  • 577 Leser

Schweres Nachbeben

Verluste von mehr als sieben Prozent: China setzt erneut Börsenhandel aus
Zum zweiten Mal in dieser Woche schließt China vorzeitig seine wichtigsten Börsen. Immer mehr Anleger fliehen aus chinesischen Papieren und ziehen ihr Kapital ab. Die Regierung ist nervös. weiter
  • 584 Leser

Sehr lebendig

Eine Fülle zum Schluss: Martin Walsers Roman "Ein sterbender Mann"
Dieser verwirrend vielfältige Roman enthält, zum Beispiel, auch seitenlang Maximen und Altersweisheiten. "Das Alter ist eine Niederlage, sonst nichts." Oder: "Das Ende könnte so sein: ein Andrang von allem und sofort. Eine Fülle zum Schluss wie nie zuvor." Letzteres trifft mit Sicherheit aufs Schriftstellerleben des unvermindert produktiven Martin Walser weiter
  • 628 Leser

Stichwort · LIBYEN: Gespaltenes Land

Der nordafrikanische Wüstenstaat Libyen gilt mehr als vier Jahre nach dem Sturz von Muammar al-Gaddafi als "failed state" - als gescheiterter Staat. Das Bürgerkriegsland ist tief gespalten. Es gibt zwei rivalisierende Regierungen, zwei Parlamente, zwei Zentralbanken und zwei nationale Ölfirmen. Politiker der beiden Führungen hatten im Dezember einen weiter
  • 361 Leser

Stuttgarter Szene vom 8. Januar 2016

Aus Grün wurde Rot Seit seiner Nationalpark-Wanderung am Dreikönigstag weiß SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel endgültig, warum er das grün-rote Prestigeprojekt spitze findet. Angesprochen auf den anfänglichen partiellen Widerstand habe Nationalpark-Geschäftsführer Wolfgang Schlund ausgeführt, dass die Bürger inzwischen gemerkt hätten, dass sich nicht weiter
  • 378 Leser

Taktisches Ja

Rom pflegt bilaterale Beziehungen
Aus strategischen Gründen zählte Italien stets zu den Befürwortern eines EU-Beitritts der Türkei. Das Ende der Berlusconi-Ära und der Aufstieg des Sozialdemokraten Matteo Renzi zum Regierungschef ändert daran nichts. "Wir sind froh, dass Deutschland und Frankreich ihre Position verändern. Wir haben immer gesagt, dass ein starker Dialog mit der Türkei weiter
  • 480 Leser

Tennis: Federer für Kamke eine Nummer zu groß

Tobias Kamke, 29, ist beim ATP-Turnier von Brisbane im Achtelfinale ausgeschieden. Für den Qualifikanten war der topgesetzte Titelverteidiger Roger Federer, 34, eine Nummer zu groß. Der Lübecker Kamke verlor nach nur 56 Minuten Spielzeit mit 2:6, 1:6 gegen den Schweizer. Die Fed-Cup-Spielerinnen Angelique Kerber und Julia Görges haben bei ihren ersten weiter
  • 450 Leser

Thema des Tages vom 8. Januar 2016

TÜRKEI Die Flüchtlingskrise führte zur neuen Annäherung zwischen EU und Ankara. Jetzt verhandelt man auch wieder über den Beitritt des Landes zur Union. Die Berichte unserer Korrespondenten zeigen, dass es trotz aller Kritik am Demokratieverständnis von Staatschef Erdogan viele Befürworter einer Mitgliedschaft gibt. weiter
  • 448 Leser

Warschau hält sich bedeckt

Das Problem soll teilweise dort gelöst werden, wo es entstanden ist", erklärte im Dezember der polnische Finanzminister Pawel Szalmacha. Polen soll entsprechend den EU-Vorgaben 73 Millionen Euro an die Türkei zahlen. Das Land hat sich dazu bereit erklärt, wenn auch nicht ohne Einwände. Polen legt jedoch großen Wert darauf, dass die Flüchtlinge vor Ort, weiter
  • 393 Leser

Wetterkapriolen

Schulfrei In Niedersachsen ist gestern der Unterricht in 13 von 38 Kreisen und vier von acht kreisfreien Städten wegen Schnee und Glätte ausgefallen. Auf den Straßen krachte es im morgendlichen Berufsverkehr wieder mehrfach. Stark betroffen war vor allem die Autobahn 7 bei Göttingen: Hier führte Blitzeis zu einer Reihe von Unfällen. Nach ersten Erkenntnissen weiter
  • 351 Leser

Wichtig zur Geldbeschaffung für den Staat

Plattformen Seit 1990 gibt es in China zwei Börsen. Der größte Aktienmarkt ist in der ostchinesischen Hafenmetropole Shanghai, der kleinere im südchinesischen Wirtschaftszentrum Shenzhen. In den ersten Jahren ging es vor allem um die Möglichkeit, dringend benötigtes Kapital zur Sanierung angeschlagener Staatsbetriebe aufzutreiben. Seither haben sich weiter
  • 608 Leser

Zahlen & Fakten

Investition in Windparks Der tschechische Energiekonzern und Temelin-Betreiber CEZ will in großem Stil in deutsche Windparks investieren. So teilte das Unternehmen mit, hierfür innerhalb der nächsten fünf Jahre Hunderte Mio. EUR bereitzustellen. Ein konkretes Angebot für ein 30-Megawatt-Projekt liege den Angaben zufolge bereits vor. Der Energieversorger weiter
  • 726 Leser

Zehntausende Syrer hungern

Dramatische Situation in belagerter Stadt Madaja
Madaja - Die Zahl der Hungertoten in der belagerten syrischen Stadt Madaja ist weiter gestiegen. Wie der Lokale Revolutionsrat des Ortes nordwestlich von Damaskus gestern meldete, habe es bislang 39 Tote gegeben. Laut der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte wird die Stadt seit mehr als 170 Tagen vom Regime und der libanesischen Schiitenmiliz weiter
  • 332 Leser

Zur Person vom 8. Januar 2016

Biografie Jan Böhmermann (34) begann seine Karriere als Journalist in einer Bremer Tageszeitung und wechselte dann als Reporter und Moderator zu Radio Bremen. Er bewarb sich ohne Erfolg an mehreren Schauspielschulen; sein Studium (Geschichte, Soziologie, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften) brach er ab. 2004 kam er als Moderator zum WDR. eb weiter
  • 403 Leser

Zwei Mädchen mehrfach vergewaltigt

Schockierende Tat an Silvester: Zwei junge Mädchen sollen in Weil am Rhein von einem Bekannten und drei Teenagern vergewaltigt worden sein. weiter
  • 609 Leser

Ötzi hatte Magenprobleme

Gletschermann war mit Helicobacter pylori infiziert
Plagten Ötzi üble Magenschmerzen? Zumindest hatte der Gletschermann einen Keim, der dafür gesorgt haben könnte. Auch 25 Jahre nach ihrer Entdeckung gibt die Mumie immer wieder Neues preis. weiter
  • 367 Leser

Leserbeiträge (4)

Aufschrei ist groß

Zum Artikel der Titelseite „Welle von Anzeigen“ - erschienen in der Schwäbischen Post, Ausgabe vom Donnerstag, 7. Januar:In der Münchner U-Bahn zur Silvesternacht erlebten wir ob der Terrorwarnung sehr große Besorgnis unter den Fahrgästen. Zeitgleich wurde in Städten wie Köln, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf auf zahlreiche Frauen weiter

Frauen als Freiwild

Zu den Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht in Köln:Die Würde des Menschen ist unantastbar. So steht es im deutschen Grundgesetz. Das gilt auch für uns Frauen. Jahrzehntelang haben wir Frauen um Gleichberechtigung und Würde in Deutschland gekämpft. Das kann doch nicht im 21. Jahrhundert alles wieder hinfällig sein, nur weil Männer aus dem afrikanischen weiter
  • 4
  • 2085 Leser

20. Preisbinokelturnier des TV Bopfingen

Am Sonntag 24. Januar veranstaltet der TV Bopfingen sein 20. Preisbinokelturniers.

Beginn ist um 14:30 Uhr im Vereinsheim des TV Bopfingen beim Jahnstadion.

Es winken wertvolle Geld- und Sachpreise.

Die Teilnahme von Frauen ist ausdrücklich erwünscht!

weiter
  • 3
  • 7936 Leser

Die Liga blickt mit Spannung auf das Spitzenspiel

Kegeln, 1. Bundesliga Männer: Schwabsberg hat mit Zerbst erneut einen Hochkaräter vor der Brust

Für Schwabsbergs Kegler beginnt das neue Jahr geradeso wie das alte aufgehört hat. Mit dem Abonnementmeister der vergangenen zehn Jahre, dem SKV Rot Weiß Zerbst, muss man erneut gegen eine absolute Topmannschaft antreten. Die letzten

weiter
  • 3
  • 2095 Leser

inSchwaben.de (1)

Kalter Markt in Ellwangen 2016

9. bis 13. Januar 2016
Pferde bestaunen, gemütlich Einkaufen und Kutteln probieren Über ausendjährige Markttradition wird in Ellwangen mit dem Kalten Markt lebendig. Pferdeprämierung und Reiterumzug sind die spektakulären Höhepunkte des Pferdemarkts. Große Technikmesse mit verschiedenen Schwerpunkten auf dem Schießwasen und viele Aktionen in der Innenstadt. weiter
  • 1053 Leser