Artikel-Übersicht vom Montag, 11. Januar 2016

anzeigen

Regional (162)

POLIZEIBERICHT

19-Jähriger schwer verletzt

Abtsgmünd. Mit schweren Verletzungen musste ein 19-Jähriger nach einem Verkehrsunfall in Abtsgmünd ins Krankenhaus eingeliefert werden. Kurz nach 7.30 Uhr am Montagmorgen fuhr ein 54-Jähriger mit seinem VW-Kombi ortsauswärts auf der Hauptstraße in Richtung Einmündung B 19. Auf Höhe der Friedrich-von-Keller-Schule erfasste er den Fußgänger, der, offenbar weiter
  • 5
  • 876 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Neresheim. Bei einem Unfall auf der B 466 in Richtung Heidenheim sind am Montagmorgen rund 2000 Euro Schaden entstanden. Kurz vor 7 Uhr musste eine 58-Jährige ihren Renault Twingo verkehrsbedingt anhalten. Der 56-jährige Golffahrer hinter ihr bremste zu spät. Beide blieben unverletzt. weiter
  • 999 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto übersehen

Bopfingen. Rund 12 000 Euro sind die Schadensbilanz eines Unfalls am Montagmittag in Bopfingen. Ein 18-Jähriger fuhr in den Kernerweg ein. Dabei übersah er einen von links kommenden BMW. Er und die 45 Jahre alte BMW-Fahrerin blieben unverletzt. weiter
  • 1080 Leser

Bayerische Landsleute geehrt

Bei der Weihnachtsfeier der bayerischen Landsleute Wasseralfingen im Kellerhaus wechselten sich alpenländische Musikstücke mit modernen Liedern ab. Die Musikgruppe unter der Leitung von Erwin Kiefner intonierte beispielsweise das Marienmenuett mit Zither Hackbrett und Gitarre. Es erklangen aber auch „White Christmas“ und „Winter Wonderland“. weiter
  • 871 Leser

Ein BMW für Gertrud Schulze

Ein schönes Weihnachtsgeschenk erhielten zwei Kundinnen der VR-Bank Aalen: Marlene Biedermann ist dank des Gewinnsparens stolze Besitzerin eines BMW X3 geworden, Gertrud Schulze hat einen BMW 218 i Active Tourer gewonnen. Die Gewinnerinnen haben noch vor Weihnachten ihre Fahrzeuge in München abgeholt und in der BMW-Welt einen einmaligen Erlebnistag weiter
  • 971 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fachsenfelder Narrenbaum und Umzug

Die Fachsenfelder Naschkatza präsentieren am Samstag, 16. Januar, ab 16.30 Uhr das Narrabaumaufstellen und den großen Umzug in Fachsenfeld. Im Anschluss gibt es Programm und Party bei freiem Eintritt in der Woellwarth-Halle. weiter
  • 5
  • 790 Leser
POLIZEIBERICHT

Fenster eingeworfen

Essingen. Noch unklar ist die Höhe des Schadens, den ein Unbekannter am Sonntag zwischen 16 und 23 Uhr in Essingen verursacht hat. Er hatte mit einem etwa 15 Zentimeter großen Betonstück die Fensterscheibe eines Gebäudes in der Hauptstraße eingeworfen. Das Polizeirevier Aalen sucht Zeugen, Telefon (07361) 5240. weiter
  • 1089 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Für alle Barnsley Fans – in Bild und Film

Im Jahr 2015 besuchte der Verein Städtepartnerschaft die Partnerstadt Barnsley in Großbritannien. Der Verein berichtet über diesen Besuch in Wort, Bild und Film an diesem Dienstag, 12. Januar, um 19 Uhr in der Straßdorfer „Krone“. Wer in Gmünd ein Herz für die englische Partnerstadt hat, ist eingeladen, auch Nicht-Vereinsmitglieder. weiter
  • 449 Leser

Kult und City Shoes schließen

Große Umstrukturierung im Mercatura – die Zeichen deuten auf TK Maxx als Nachmieter
Jetzt ist Schluss: City Shoes und Kult, zwei Filialen im Aalener Einkaufszentrum Mercatura, werden Ende Februar schließen. Das bestätigt Gabriele Stegers von Hochtief Projektmanagement. Beide Filialen sollen zusammengelegt werden, ein Nachmieter sei vorhanden. Noch ist es unbestätigt. Aber vieles deutet darauf hin, dass TK Maxx dieser Nachmieter ist. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Neujahrsempfang in der Weststadt

Die Weststadtsenioren und der Dienstagstreff der Frauen laden zum Neujahrsempfang am Donnerstag, 14. Januar, nach St. Michael ein. Der Empfang steht unter dem Thema: „Mit Gottes Segen ins Jahr 2016.“ Begonnen wird in der Kirche um 14.30 Uhr mit einem Gottesdienst mit Pfarrer Robert Kloker. Nach den Neujahrswünschen im Gemeindesaal und der weiter
  • 299 Leser

OB: Hotel ist „kein Geheimprojekt“

Zwei Hotelkonzepte fürs Stadtoval stehen zur Wahl – Grundsatzbeschluss braucht es laut Thilo Rentschler nicht
Am Donnerstag soll der Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung zwischen zwei Hotelkonzepten fürs Stadtoval wählen. Dass der Gemeinderat noch gar keinen Grundsatzbeschluss für oder gegen ein Hotel gefasst hat, ist für OB Rentschler unerheblich. weiter
  • 1
  • 901 Leser
POLIZEIBERICHT

Radmuttern gelöst

Aalen. Zwischen Neujahr und Montag, 4. Januar, hat ein Unbekannter an einem Toyota alle vier Radmuttern gelöst. Die Fahrzeugbesitzerin nahm seltsame Geräusche wahr und steuerte deshalb die Werkstatt an. Das Fahrzeug war im betreffenden Zeitraum in einer Hofeinfahrt in der Bühlstraße in Aalen abgestellt. Die Polizei sucht Zeugen, Telefon (07361) 5240. weiter
  • 1013 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rentner-Treff

Die Rentner der Firma „Erhard & Söhne“ treffen sich am Mittwoch, 13. Januar, ab 15 Uhr zu einem gemütlichen Beisammensein im Gasthaus Falken in der Waldstetter Gasse in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 322 Leser
POLIZEIBERICHT

Sportledersitze ausgebaut

Aalen. Unbekannte haben zwischen Samstagabend und Sonntagabend aus einem BMW 320i Cabrio, das auf dem Gelände einer Firma in der Bahnhofstraße abgestellt war, zwei schwarze Sportledersitze ausgebaut. Um ins Auto zu gelangen, hatten sie die Scheibe eingeschlagen. Sie ließen außerdem den schwarzen Lederschaltknopf mitgehen und schraubten alle vier Reifen weiter
  • 1016 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tauschringtreffen

In der Ulrich-Pfeifle-Halle ist am Dienstag, 12. Januar, um 19.30 Uhr Tauschringtreffen der lokalen Agenda. Alle, die Interesse am bargeldlosen Tauschen von Dingen aller Art haben, sind eingeladen. Eingang beim Kletterturm. weiter
  • 424 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Bücherzwege

Kinder von ein bis vier Jahren in Begleitung eines Erwachsenen sind am Mittwoch, 13. Januar, um 9.30 und 10 Uhr bei den „Bücherzwergen“ in der Kinderbibliothek im Aalener Torhaus willkommen. Mit Liedern, Reimen, Bilderbuch und Bewegungsspielen wird Lust an der Sprache geweckt. Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter (07361) 52-2590. weiter
  • 388 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall mit Riesenschaden

Aalen. 50 000 Euro Schaden sind am Sonntag um 13 Uhr bei einem Unfall in der Aalener Hirschbachstraße entstanden. Ein 63-Jähriger geriet mit seinem Wohnmobil laut Polizei aus Unachtsamkeit über die Fahrbahnmitte. Er streifte einen ordnungsgemäß entgegenkommenden Renault eines 61-Jährigen und prallte dann frontal gegen den Alfa Romeo eines 21-Jährigen. weiter
  • 1227 Leser
POLIZEIBERICHT

Fenster eingeworfen

Essingen. Noch unklar ist die Höhe des Sachschadens, den ein Unbekannter am Sonntag zwischen 16 und 23 Uhr verursachte, als er mit einem etwa 15 Zentimeter großen Betonbruchstück die Fensterscheibe eines Gebäudes in der Hauptstraße in Essingen eingeworfen hat. Hinweise dazu nimmt das Polizeirevier Aalen entgegen, Telefon (07361) 5240. weiter
  • 992 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgänger von Auto erfasst

Abtsgmünd. Mit schweren Verletzungen musste ein 19-Jähriger nach einem Verkehrsunfall am Montagmorgen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Kurz nach 7.30 Uhr befuhr ein 54-Jähriger mit seinem VW-Kombi ortsauswärts die Hauptstraße in Abtsgmünd in Richtung zur Einmündung B 19. Auf Höhe der Friedrich-von-Keller-Schule erfasste er den Fußgänger, welcher weiter
  • 872 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Leitplanke geprallt

Lorch. Bei der Fahrt auf der B 297 in Richtung Wäschenbeuren geriet eine 47-jährige Renault-Fahrerin am Sonntag gegen 15.40 Uhr in einer scharfen Linkskurve ins Schleudern und prallte rechts in die Leitplanke, teilt die Polizei mit. Dadurch entstand ein Gesamtschaden von etwa 4000 Euro. Die Fahrerin wurde aufgrund eines Schocks vorsorglich ins Stauferklinikum weiter
  • 4
  • 939 Leser

Gmünder Erklärung geht auf Tour

Bisher ungefähr 200 Unterschriften für Offenheit und Toleranz
Rund 200 Menschen haben bisher die „Gmünder Erklärung“ unterschrieben, die sich nach dem Brandanschlag auf die künftige Asylbewerber-Unterkunft auf dem Hardt für Toleranz und Offenheit einsetzte. Nun soll das Schriftstück auch in den Stadtteilen ausgelegt werden, um mehr Unterstützer zu finden. weiter
  • 1
  • 1089 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Leichte Verletzungen zog sich ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen in Schwäbisch Gmünd zu. Gegen 10 Uhr bog ein Fahrer mit seinem Auto von der Asylstraße kommend nach links in die Parlerstraße ein. Dabei übersah er den Radler, der seinerseits vom Gehweg in die Parlerstraße einfuhr, ohne auf den fließenden Verkehr weiter
  • 884 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh bei Radelstetten getötet

Schwäbisch Gmünd. Gegen 2.40 Uhr am frühen Montagmorgen erfasste ein 41-Jähriger mit seinem VW Golf auf der Kreisstraße 3329 kurz vor Radelstetten ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier wurde bei dem Zusammenstoß getötet. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro. weiter
  • 1195 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall aus Unachtsamkeit

Schwäbisch Gmünd. Zwei leicht verletzte Personen und einen Sachschaden von rund 10 000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Sonntagvormittag in Schwäbisch Gmünd. Gegen 10.15 Uhr fuhr eine 82-jährige Opel-Fahrerin am Verteiler Iggingen von der B 29 ab, um nach links auf die K 3267 in Richtung Böbingen abzubiegen. Dabei übersah sie einen aus Richtung weiter
  • 943 Leser

Fluchtursachen bekämpfen

Flüchtlingspolitik Thema beim traditionellen Winterfeuer der SPD-Ortsgruppe Alfdorf
Mehr als hundert Menschen aus Alfdorf, dem Rems-Murr-Kreis und dem Ostalbkreis fanden den Weg ans traditionelle Winterfeuer des SPD-Ortsvereins Alfdorf. Dort diskutierten sie unter anderem das Thema Flüchtlinge. weiter
  • 760 Leser

Hallenbad Thema im Ausschuss

Waldstetten. Der Bau- und Umweltausschuss Waldstetten trifft sich am Donnerstag, 14. Januar, zur Sitzung im Versammlungsraum des Feuerwehrgerätehauses in Waldstetten. Thema wird unter anderem die Sanierung des Hallenbades Waldstetten sein. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 977 Leser
ZUM TODE VON

Herbert Rohm

Lorch. Herbert Rohm hat seine Feder aus der Hand gelegt. Nach langer Krankheit ist der Gründervater der Gemeinschaft Lorcher Hobbykünstler vergangenen Sonntag gestorben.Das Logo der Gemeinschaft Lorcher Hobbykünstler, die sich im Jahr 1974 gründete, stammt aus seiner Feder und erinnert noch heute an ihn. Im Mai des vergangenen Jahres feierte Herbert weiter
  • 817 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spieleabend am Stammtisch

Als Spieleabend gestaltet der Heimatverein Waldstetten/Wißgoldingen seinen Stammtisch an diesem Dienstag, 12. Januar. Die Veranstaltung im Heimatmuseum beginnt um 20 Uhr. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 393 Leser

Treffen des Bauernverbandes

Alfdorf. Der Bauernverband Ostalb lädt am Dienstag, 12. Januar, um 20 Uhr in der Ratsstube in Alfdorf zur Bauernversammlung ein. Der Vorsitzende Hubert Kucher wird ein Referat zur Agrarpolitik halten und Geschäftsführer Johannes Strauß spricht zu aktuellen Themen. Unter anderem wird er die Themenfelder Steuer, Soziales und andere Rechtsbereiche streifen. weiter
  • 681 Leser

Wichtigste Glieder der Kette

Auch Lob für Ehrenamtliche bei der Ehrung der Alfdorfer Mehrfach-Blutspender in der „Ratsstube“
Der Bedarf an Blutspenden wird zunehmen, die Zahl der Spender abnehmen, zitierte Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan bei der Blutspenderehrung am Montag entsprechende Statistiken. Es kann gar nicht genug Blutspenderinnen und Blutspender geben wie die in der „Ratsstube“ geehrten, schloss er daraus. weiter
  • 737 Leser

Zweifacher Schützenkönig Mehlan

Zahlreiche Ehrungen bei der Jahresfeier der Wißgoldinger-Schützen
Die Ehrung der Vereinsmeister und der Sieger der Deutschen Meisterschaft stand im Mittelpunkt der Jahresfeier der Wißgoldinger Schützen. Ehrenvorsitzender Peter Wagner begrüßte dazu viele Mitglieder mit ihren Familien. weiter
  • 803 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden und Leben retten

Das Deutsche Rote Kreuz sammelt am Freitag, 15. Januar, von 14.15 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Turn- und Festhalle in Elchingen. Wer am 27. November in Neresheim Blut gespendet hat, darf noch nicht wieder teilnehmen. weiter
  • 369 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lauterburger Outdoor-Fasching

Die Feuerwehrabteilung Lauterburg lädt am Freitag, 22. Januar, ab 19 Uhr zum „Outdoor-Fasching“ auf dem Festplatz in Lauterburg ein. weiter
  • 547 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchenwanderung im Klosterwald

Carmen Stumpf erzählt am Samstag, 16. Januar, beim Rundgang Mittwintersagen vom Härtsfeld und Märchen der zwölf Nächte. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Klosterparkplatz in Neresheim. weiter
  • 389 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikerfasching in Elchingen

Der Fasching des Musikvereins Elchingen startet am Samstag, 23. Januar, um 20.01 Uhr in der Turn- und Festhalle. Neben der Faschingsgesellschaft Laudonia aus Lauingen, den Dance Twisters aus Dischingen und den Notenfurzern aus Waldhausen sorgen DJ Achim & Markus van der Bunk für Unterhaltung. Einlass ab 16 Jahren. Für die Hin- und Rückfahrt wird weiter
  • 267 Leser

Narrensprung mit großem Umzug

Neresheim. Der Narrensprung des Regionalverbands der Bayerisch-Schwäbischen Fastnachtsvereine geht am Wochenende, 16. und 17. Januar, in Neresheim über die Bühne. Zum Auftakt wird am Samstag um 17 Uhr der Narrenbaum auf dem Marienplatz aufgestellt. Der Narrenmarsch setzt sich um 18 Uhr Richtung Härtsfeldhalle in Bewegung. Dort beginnt um 19.30 Uhr ein weiter
  • 832 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Romantic in Concert ist ausverkauft

Die Veranstaltung “Romantic in Concert” des Liederkranzes Mögglingen am 12., 13. und 14. Februar ist ausverkauft! Es gibt auch keine Abendkasse. weiter
  • 352 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag Frauen und Rente

Susanne Wiedmann von der Rentenversicherung Baden-Württemberg hält am Donnerstag, 28. Januar, um 19.30 Uhr im Treffpunkt „F“ in Neresheim einen Vortrag über das Thema „Frauen und Rente“. Für Frauen ist es besonders wichtig, sich rechtzeitig über die Auswirkungen von Babypause, Pflegezeiten, Teilzeitarbeit und Minijob zu informieren weiter
  • 325 Leser

Werner Reiter ist neuer Schützenkönig

Königsproklamation des Schützenvereins Hubertus Kösingen im vollbesetzten Schützenhaus
Der Schützenverein „Hubertus“ Kösingen hat einen neuen König. Werner Reiter erzielte mit einem 6,8 Teiler das beste Blatt. Gisela Kahn ist Erster Ritter und Lodo Roth Zweiter Ritter. Jugendkönig ist Florian Neufischer vor seinem Ersten Ritter Raphael Heindel. weiter
  • 900 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitgliederversammlung der Cäcilia

Zur Mitgliederversammlung lädt er Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen am Samstag, 30. Januar, um 19.30 Uhr in die Gemeindehalle ein. Auf der Tagesordnung stehen Zukunftsthemen, Änderungen zur Satzung, Berichte, Wahlen und Ehrungen. Anträge müssen bis Samstag, 23. Januar, beim Vorsitzenden Marc Knödler eingegangen sein. weiter
  • 657 Leser

Trotz Regenwetters über 100 Pferde vorgestellt

Experten loben die insgesamt hohe Qualität der Stuten in unterschiedlichen Rassen und Altersklassen – Gespanne überzeugen die Jury
Lansdesoberstallmeisterin Astrid von Velsen-Zerweck, Leiterin des Haupt- und Landgestüts Marbach, ist jedesmal aufs neue begeistert von der Pferdestadt Ellwangen und den Züchtern und Reitern in der Region. „Ich bin immer wieder beeindruckt von dem tollen Bild hier“, lobte sie. weiter

25 Jahre in St. Blasius in Spraitbach

Margarita Ocker wurde für 25 Jahre treue Dienste von der katholischen Kirchengemeinde St. Blasius in Spraitbach geehrt. V.l. Viktor Gladki, Pfarrer Dr. Felix Mabiala ma Kubola, Margarita Ocker, Martina Bulling und Doris Geng. (Foto. privat) weiter
  • 1357 Leser

Andreas Widmann

Andreas Widmann ist Kundenberater in der Ortsbank in Durlangen. Er absolvierte seine Ausbildung bei der damaligen Raiffeisenbank Durlangen und ist seitdem als Kundenberater in Durlangen tätig. Widmann ist ein geschätzter Ansprechpartner für die Kunden. weiter
  • 1462 Leser

Bankdirektor feiert Dienstjubiläum

Dietmar Herderich ist seit 40 Jahren im Bankenwesen
Direktor Dietmar Herderich, Vorstandssprecher der Raiffeisenbank Mutlangen und Vorstandsvorsitzender der Bezirksvereinigung der Volksbanken und Raiffeisenbanken im Ostalbkreis, feierte 40-jähriges Dienstjubiläum. Viel Lob gab es für sein Engagement und seinen Blick für das „große Ganze“. weiter
  • 590 Leser

Der Bauhof ist bis Oktober fertig

Eschacher Gemeinderat traf sich zur Sondersitzung für die Vergaben – Wege und Windkraft Thema
Zeit wollen die Eschacher Gemeinderäte in Sachen Bauhof keine mehr verlieren. Dieser soll bis Oktober fertig sein. Daher trafen sich Bürgermeister Jochen König und das Gremium zu einer Sondersitzung, um die Maurerarbeiten zu vergeben. Zudem ging es um Wegesanierungen und die Anlieferung von Teilen der Windkraftanlagen. weiter
  • 662 Leser

Kalter Markt bleibt ein Magnet

Pferdezüchter und Gespannfahrer aus der gesamten Region zeigen sich bei der Pferdeprämierung
Selbst „Sauwetter“ kann die Pferdehalter nicht davon abbringen, ihre Tiere beim Kalten Markt zu präsentieren: 102 Stuten und 55 Gespanne waren am Schießwasen zu sehen. Während sich die Vierbeiner weitgehend unbeeindruckt zeigten, klagten die Zuschauer über nasse Füße und kalte Hände. weiter
  • 712 Leser

Kinderfasching in Lautern

Heubach-Lautern. Die Jugendinitiative Lautern lädt ein zum Kinderfasching in der Mehrzweckhalle. Der Faschingsball für Kinder, Eltern und Großeltern steigt am Sonntag, 7. Februar, ab 14 Uhr. weiter
  • 634 Leser
ZUR PERSON

Klaus Dieter Strobel

25 Jahre Betriebszugehörigkeit feiern zwei Mitarbeiter der Raiffeisenbank Mutlangen: Klaus-Dieter Strobel ist Hauptkassenverantwortlicher der Bank und Serviceberater in der Hauptstelle Mutlangen. Seit 25 Jahren ist er der erste Ansprechpartner für die Kunden im Servicebereich der Hauptstelle. Kompetenz und Tatkraft machen Strobel zur „Institution“ weiter
  • 1108 Leser

Plötzlicher Todesfall: Theater abgesagt

Neubronner Vereine trauern um Konrad Gosolitsch
Die Nachricht hat nicht nur Familie und Freunde, sondern auch die Vereinswelt in Neubronn erschüttert: Völlig überraschend ist Konrad Gosolitsch am Freitag gestorben. Der Männergesangverein hat seine Theateraufführungen abgesagt. Die Dorfgemeinschaft hat den Faschingsball gestrichen. weiter
  • 737 Leser

Götz Alsmann in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Multitalent Götz Alsmann ist ein Garant für Sprachwitz, humorvolle Moderation und erstklassige Musik. Mit der SWR Big Band sowie Latino-Sänger Placido Domingo Jr. kommt er am Mittwoch, 13. Januar, um 20 Uhr nach Schwäbisch Gmünd in den Stadtgarten. Bereits zum sechsten Mal machen der König des deutschen Jazzschlagers und der SWR Big weiter
  • 893 Leser
POLIZEIBERICHT

1500 Euro Sachschaden

Unterschneidheim. Am Montagmorgen verursachte ein 69 Jahre alter Autofahrer einen Verkehrsunfall, bei dem ein Gesamtschaden in Höhe von circa 1500 Euro entstand. Gegen 9 Uhr kam er mit seinem Ford Transit am Kreisverkehr Nordhäuser Straße von der Fahrbahn ab, fuhr erst über die Begrünung und dann gegen einen Metallpfosten. weiter
  • 1155 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Wohnhaus

Unterschneidheim-Zöbingen. Ein unbekannter Einbrecher drückte zwischen Freitagabend und Sonntagnachmittag an einem Wohnhaus am nord-westlichen Ortsrand die elektrische Jalousie der Terrassentüre hoch, schlug ein Loch in die dahinter befindliche Doppelglastüre und stieg ein. In sämtlichen Räumen wurden Schränke und Schubladen geöffnet und aus dem Schlafzimmer weiter
  • 942 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Über 800 Besucher an Weihnachten

In das Schlossmuseum Ellwangen strömten über die Weihnachts- und Neujahrsfeiertage mehr als 800 Besucher. Das ist eine enorme Zahl für einen Wintermonat. Besonders die neu gestaltete museale Präsentation, die Barockkrippen und die historische Puppenstubensammlung stießen auf reges Interesse, berichtet Museumsleiter Matthias Steuer. Zu der hohen Besucherzahl weiter
  • 5
  • 334 Leser
POLIZEIBERICHT

Vandalen im Schloss

Ellwangen. Am Sonntagabend, gegen 20.30 Uhr, wurde im Schlossinnenhof durch vier unbekannte Jugendliche eine Scheibe eingeschlagen. Anschließend verbrannten sie in einem zuvor in einer Ecke des Schlossinnenhofs aufgestellten Metallmülleimer Toilettenpapier und Papierhandtücher. Sie flüchteten, als sie von einem Zeugen dabei entdeckt wurden. Die Höhe weiter
  • 1
  • 1139 Leser

Der „Rollende Supermarkt“ kommt

Grundversorgung in Rosenberg
Auf dem Rathausplatz in Rosenberg wird am Donnerstag, 14. Januar, erstmals ein „Rollender Supermarkt“ Station machen. Nach der Schließung des kleinen örtlichen Supermarkts wird auf diese Weise eine Art Grundversorgung hergestellt. weiter
  • 727 Leser

Nicht Ausweisung

Thema Flüchtlinge:„Seitdem bekannt wurde, dass auch Asylbewerber an den sexuellen Übergriffen auf Frauen an Silvester in Köln und anderen Städten beteiligt waren, tobt im Internet und spätestens seit Samstag auch auf den Straßen der rechte Mob. Doch nicht nur von dort kommt nun die lautstarke Forderung, die Ausweisung und Abschiebung ausländischer weiter
  • 1
  • 699 Leser

Weiterer Kandidat für Mutlangen

Daniel Zorn will Schultes werden
Ein zweiter Bewerber um den Chefsessel im Mutlanger Rathaus hat sich gemeldet. Daniel Zorn hat seinen Hut in den Ring geworfen. Der 31-Jährige sagt von sich, dass er „ein richtiger Fan von Mutlangen ist“ weiter
  • 1678 Leser

„Starclub“ bleibt in den Köpfen

Die Stars der Beat-Welle trafen sich einst in Rolf Fastnachts „Rose“-Saal in Lauchheim
Dicke Autos, junge Männer in eigenwilligen Maßanzügen und legendäre Partys. Auch vor Lauchheim machte die Beat-Welle nicht halt. Der „Rose“-Saal unter Pächter Rolf Fastnacht entwickelte sich in den 1960er Jahren zum wahren Kulturpalast und sorgte für Aufruhr in dem kleinen Städtchen unter der Kapfenburg. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Carneval in Reichenbach

Der Reichenbacher Carnevalsverein lädt zu seinen Veranstaltungen der Faschingssaison 2016 ein. Am 16. Januar von 8 Uhr bis 10 Uhr können im Vereinsheim in Reichenbach die Karten für die Prunksitzungen am 29. und 30. Januar ab 18.30 Uhr erworben werden. Seniorenprunksitzung ist am 23. Januar ab 13 Uhr, Kinderfasching am 24. Januar ab 13 Uhr. weiter
  • 796 Leser

Frauenfasching in Westhausen

Westhausen. „Westhausen goes Hollywood“: So lautet das Motto am Montag, 1. Februar, wenn der katholische Frauenbund zum Frauenbund-Fasching in die Turn- und Festhalle einlädt. Beginn des bunten Programms ist um 19.30 Uhr. Ins Scheinwerferlicht blinzeln, Prominente treffen und über den roten Teppich schreiten: Darum geht es. Es gibt was zu weiter
  • 1041 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lust auf Winterlieder

Der Förderverein bittet am Dienstag, 12. Januar, um 15.30 Uhr wieder zum offenen Liedersingen in der Begegnungsstätte St. Agnes in Westhausen. Gesungen werden Winterlieder. weiter
  • 371 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Skiclub Kapfenburg fährt nach Ehrwald

Am Samstag, 23. Januar, bietet der Skiclub Kapfenburg eine Tagesausfahrt nach Ehrwald an. Anmeldung bei Hans-Lorenz Sachs, Telefon (07363) 3492 oder auf der Homepage www.skiclub-kapfenburg.de. weiter
  • 444 Leser

Tanzcafé Vergissmeinnicht

Abtsgmünd/Aalen-Fachsenfeld. Im katholischen Gemeindezentrum in Fachsenfeld findet am Donnerstag, 28. Januar, ab 15 Uhr das Tanzcafé Vergissmeinnicht der Sozialstation Abtsgmünd statt. Seit mehr als zehn Jahren schwingen tanzbegeisterte Menschen mit und ohne demenzielle Einschränkungen einmal monatlich das Tanzbein. Bei Live-Musik, Kaffee und Kuchen weiter
  • 717 Leser

Weiterer Kandidat für Mutlangen

Mutlangen. Ein zweiter Bewerber um den Chefsessel im Mutlanger Rathaus hat sich gemeldet. Daniel Zorn hat seinen Hut in den Ring geworfen. Der 31-jährige Mutlanger sagt von sich, dass er „ein richtiger Fan von Mutlangen ist“. Zorn arbeitet zurzeit als Produktionsexperte bei der Firma Bosch Automotive Steering. Dort organisiert er die Abläufe weiter
  • 876 Leser

Windkraftanlagen warten auf die Stahlteile

Noch ragen sie recht unfertig in den Himmel, die drei Windkraftanlagen, die im Büttenbuch zwischen Göggingen und Eschach (Bildmitte im Hintergrund) errichtet werden. Wenn das Wetter mitspielt, beginnt allerdings in dieser Woche die Anlieferung der noch fehlenden Stahlteile: Sechs Turmteile und neun Rotorblätter werden in nächtlichen Schwertransporten weiter
  • 1149 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Fachsenfeld. Rita Starz, Kreuzackerstr. 8, zum 80. Geburtstag.Lauchheim. Josefine Dambacher, Bahnhofstr. 13, zum 80. Geburtstag.Neuler-Leinenfirst. Franz Ernsperger, Hohenberger Str. 37, zum 70. Geburtstag.Oberkochen. Claudia Befort, Walther-Bauersfeld-Str. 15, zum 75. Geburtstag.Unterschneidheim-Geislingen. Hedda Kemmner zum 80. Geburtstag.Unterschneidheim. weiter
  • 857 Leser

1725 Euro in Riffingen

Unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein – Respekt für dich, für mich, für andere weltweit“ sind 20 Sternsinger nach dem Gottesdienst zu Dreikönig feierlich von Pater Jose ausgesandt worden. Sie zogen in Unterriffingen, Oberriffingen, Hohenberg, Hohenlohe und Dorfen von Haus zu Haus und kehrten am Nachmittag mit dem stolzen Betrag weiter
  • 679 Leser

2440 Euro in Hohenberg

Die Sternsinger aus Rosenberg-Hohenberg waren an zwei Tagen in zwei Gruppen unterwegs. Sie ersangen unter dem Leitmotto „Segen bringen, Segen sein“ den stattlichen Betrag von 2441 Euro. Vor zwei Jahren haben die jüngeren Mitglieder der KjG Hohenberg die Aufgabe übernommen. Man sieht ihnen an, dass Singen und Sammeln für Kinder in Entwicklungsländern weiter
  • 615 Leser

3000 Euro in Lippach

Beim Familiengottesdienst mit Kindersegnung am zweiten Weihnachtsfeiertag hat Pater Reinhold Baumann in der Kirchengemeinde St. Katharina in Lippach die Sternsinger ausgesandt. Insgesamt 20 Kinder und Jugendliche gingen von Haus zu Haus und brachten den Segen Gottes. Mit dem stolzen Ergebnis von 2959 Euro zur Unterstützung der Missionsprojekte kehrten weiter
  • 681 Leser

700 Euro in Beersbach

Am Dreikönigstag hat Pfarrer Forner acht Beersbacher Sternsinger ausgesandt. Unter dem Motto „Respekt für dich, für mich und für andere“ zogen sie in zwei Gruppen im Anschluss an den Gottesdienst durch den Ort und die umliegenden Teilorte der Kirchengemeinde Beersbach. Für Kinder und Hilfsbedürftige aus Bolivien wurden insgesamt 709,10 Euro weiter
  • 842 Leser

Aufhausener Sternsinger sammeln 1420 Euro

24 Mädchen und Jungen der katholischen Kirchengemeinde Aufhausen haben sich zur Aufgabe gemacht, notleidenden Kindern in der Dritten Welt zu helfen. Am Fest der heiligen Familie wurden sie bei einem feierlichen Gottesdienst in der Kirche St. Nikolaus durch Pfarrer Waldemar Wrobel mit dem Leitwort „Segen bringen, Segen sein“, als Friedensboten weiter
  • 861 Leser

Röhlingen Sternsinger sammeln 5000 Euro

Die Sternsinger der Kirchengemeinde St. Peter und Paul Röhlingen waren unter der Führung ihrer Oberministranten in Röhlingen und allen Teilorten bei teilweise recht wechselhaftem Wetter unterwegs, um Spenden für bedürftige Kinder in Bolivien zu sammeln. Die Jugendlichen waren auch sehr erfolgreich. Sie haben insgesamt rund 5000 Euro an Spenden erhalten. weiter
  • 633 Leser

Schönenberger Sternsinger sammeln 16 000 Euro

Unter dem Motto des Kindermissionswerkes Aachen „Segen bringen, Segen sein: Respekt für dich, für mich, für andere – in Bolivien und weltweit!“ haben am Dreikönigstag 64 Sternsinger der Pfarrgemeinde Schönenberg mit ihren Begleitpersonen in 16 Gruppen insgesamt 16 000 Euro für notleidende Kinder und Jugendliche weltweit gesammelt. weiter
  • 503 Leser

DJK-Frauen spenden für zwei Projekte

Die Frauen der Gruppe „Fit im Team“ der DJK-Wasseralfingen spenden den Erlös ihrer Weihnachtsfeier. Je 420 Euro gehen an den Aalener Tafelladen und die Comboni-Missionare in Ellwangen. Das Foto zeigt die Vertreterinnen der Frauenabteilung Hedwig Bieg, Ingrid Lutz, Otti Christ und Elisabeth Faul bei der Spendenübergabe an Gerhard Vietz vom weiter
  • 922 Leser

Essinger Sternsinger sammeln 9000 Euro

Von Neujahr bis zum Dreikönigstag waren die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde Essingen unterwegs, um den Weihnachtssegen in die Häuser von Essingen, Dauerwang, Forst, Hermannsfeld und Lauterburg zu bringen. Zugleich sammelten sie unter dem Motto „Respekt für dich, für mich, für andere!“ Spenden in Gesamthöhe von rund 9000 Euro, weiter
  • 659 Leser

Firmen spenden für den „Rosengarten“

Die Firmen MS Generalbau aus Abtsgmünd und das Immobüro Aalen unterstützen wieder die Arbeit der inklusiven Kindertagesstätte „Rosengarten“ . Bei einem Besuch überreichten Michael Sedlak und Bettina Neuhaus eine gemeinsame Spende über 600 Euro. Die Spende ist für das therapeutische Reiten der Kindertagesstätte gedacht. (Foto: privat) weiter
  • 1077 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Umweltfreundlich mobil

Die Projektgruppe „Umweltfreundlich mobil“ trifft sich am Dienstag, 12. Januar, um 19 Uhr im Küferstüble Aalen. An der Mitarbeit interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen. weiter
  • 351 Leser

Unterkochener Sternsinger sammeln 7500 Euro

36 Unterkochener Sternsinger und ihre 16 Begleiter fanden in den Häusern des Aalener Stadtbezirks eine freundliche Aufnahme. Sie waren zwei Tage unterwegs und haben insgesamt 7498,41 Euro gesammelt. Der Betrag wird an das Kindermissionswerk Aachen weitergeleitet. Schwerpunktland der diesjährigen Sternsingeraktion ist Bolivien. Die Sternsinger unterstützen weiter
  • 608 Leser

Was von Weihnachten blieb

Quartett „Cultores Sonorum“ besticht in der Aalener Salvatorkirche durch ausgewogenen Klang
Innehalten und den Klängen der Weihnacht noch einmal nachlauschen: Unter dem Motto „Nun singet und seid froh“ hat das Vokalensemble „Cultores Sonorum“ in der Salvatorkirche Aalen weihnachtliche Lieder zu Gehör gebracht. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Blinde Künstlerin stellt aus

Die blinde Malerin Roswitha Bechtloff aus Aalen stellt bis 15. Februar ihre Bilder im Café Samocca in Oberkochen aus. Vernissage: am 15. Januar, 17 Uhr. weiter
  • 470 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendetermin in Pflaumloch

In der Gemeindehalle in Riesbürg-Pflaumloch bittet das DRK am Donnerstag, 21. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr um Blutspenden. Vor der Entnahme erfolgt eine ärztliche Untersuchung. Spender sollten eine gute Stunde Zeit einplanen. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen. weiter
  • 437 Leser

Der Crash ist die Lösung

Bopfingen. Holger Weik und Marc Friedrich, zwei Querdenker, Schwaben und Ökonomen, die beide an der HTW in Aalen studiert haben, stellen am Donnerstag, 21. Januar, in der Schranne in Bopfingen ihr zweites Buch „Der Crash ist die Lösung – warum der finale Kollaps kommt und wie Sie Ihr Vermögen retten“ vor. Die Veranstaltung der VHS weiter
  • 5
  • 1209 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Stumpfes in Bopfingen

Herrn Stumpfes Zieh & Zupf-Kapelle machen am Samstag, 16. Januar, auf ihrer „WeltTour Live 2016“ um 20 Uhr Station in der Stauferhalle in Bopfingen. Kartenvorverkauf bei der Kreissparkasse Bopfingen, Telefon (07362) 859861 und auf www.reservix.de. weiter
  • 444 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingsball beim TC Bopfingen

Der Tennisclub Bopfingen lädt am Freitag, 29. Januar, ab 19.19 Uhr zum Tennis-Faschingsball im Clubhaus ein. Auch Faschingsmuffel kommen bei den Überraschungseinlagen auf ihre Kosten. Für Essen und Trinken ist ebenfalls gesorgt. weiter
  • 570 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoveranstaltung zu Pflegeberufen

Die Liselotte-Nold-Schule, Bürgermeister-Reiger-Str. 36 in Nördlingen, stellt am Mittwoch, 13. Januar, ab 18.30 Uhr Bildungsgänge für Fachkräfte in der Pflege (Altenpflege, Ergotherapie, Kinderpflege) und im Bereich Ernährung und Versorgung (Hauswirtschaft) vor. weiter
  • 460 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jubiläums-Binokelturnier

Die Abteilung Fußball des TV Bopfingen veranstaltet am Sonntag, 24. Januar, im Vereinsheim am Jahnstadion das 20. Preisbinokelturnier. Spielbeginn ist um 14.30 Uhr. Auf die Sieger warten attraktive Geld- und Sachpreise. Besonders willkommen sind weibliche Mitspieler. weiter
  • 476 Leser

Kunstausstellung „H2O“

Bopfingen. Wasser steht im Mittelpunkt der interaktiven Ausstellung „H2O“ von Hendrik Mzyk, Heiner Wolf und Oliver Rolf Sauter. Vernissage ist am Freitag, 22. Januar, um 19 Uhr mit einer Multi-Media-Präsentation im Foyer des Bopfinger Rathauses. Die Ausstellung ist geöffnet zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses. weiter
  • 1257 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Totales Bamberger Cabaret

Ob Sport, Kultur oder Gesellschaft, das „TBC“ präsentiert am Mittwoch, 13. Januar, um 20 Uhr im Stadtsaal Klösterle in Nördlingen, wer top war und wer ein Flop, was ein Hit war und was Shit im Jahr 2015. Karten sind noch bei der Tourist-Information Nördlingen oder ab 19 Uhr an der Abendkasse erhältlich. weiter
  • 469 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wirtschaftsschule Nördlingen informiert

Die Staatliche Wirtschaftsschule Nördlingen hält am Dienstag, 19. Januar, um 19 Uhr einen Infoabend ab. Zwei Schulformen mit den Übertrittsmöglichkeiten werden erläutert. Die „Vierjährige Wirtschaftsschule“ können Schülerinnen und Schüler aus der 6. und 7. Klassen der Mittelschule besuchen. Die „Zweijährige Wirtschaftsschule“ weiter
  • 566 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wochenmarkt wird verlegt

Wegen Faschingsveranstaltungen wird der Wochenmarkt in Oberkochen an den Samstagen, 16. und 23. Januar, ins Jägergässle verlegt. weiter
  • 405 Leser
Tagestipp

Ausstellung zur Willkommenskultur

Das Hariolf-Gymnasium in Ellwangen zeigt eine Plakatausstellung zu den Themen Willkommenskultur, Weltoffenheit und Vielfalt. Studierende des Berufskollegs für Grafik-Design in Schwäbisch Gmünd gestalteten die Plakate innerhalb des Projektes „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ des Kolping-Bildungswerks. Die Ausstellung geht weiter
  • 842 Leser

Hilfe für Gehörlose

Etwa 80 000 Gehörlose, die von Geburt an taub oder in früher Kindheit ertaubt sind, leben nach Angaben des Deutschen Gehörlosenbundes in der BRD. Das Gehörlosenzentrum Stuttgart bietet Gehörlosen Hilfe: Tel. (0711) 240803 oder E-mail: info@gehoerlose-stuttgart.de weiter
  • 1455 Leser

„Gewalt gegen Frauen muss geächtet werden“

Frauenbeauftragte im Kreis reagieren jetzt auf Köln
Seit Silvester 2015, seit den massiven Übergriffen in Köln, hat Gewalt gegen Frauen ein neues Gesicht bekommen: Die Frauenbeauftragten im Ostalbkreis: Nicole Bühler (Ellwangen), Elke Heer (Schwäbisch Gmünd), Uta-Maria Steybe (Aalen) haben jetzt eine gemeinsame Stellungnahme formuliert. weiter
  • 5
  • 833 Leser

Jahresempfang im Gehörlosenzentrum

Delegierte und Politiker treffen sich am 20. Januar
Der Landesverband der Gehörlosen Baden-Württemberg lädt am Mittwoch, 20. Januar, zum 3. Jahresempfang im Gehörlosenzentrum in Stuttgart. Das hat die Vorsitzende des Hörgeschädigtenvereins Schwäbisch Gmünd beim Neujahrsempfang in der Turnhalle St. Vinzenz bekannt gegeben. weiter
  • 1045 Leser

Helferbörse für Flüchtlingsarbeit

Aalen. Verbände und Initiativen, die im Ostalbkreis in der Flüchtlingshilfe aktiv sind, stellen sich am Donnerstag, 28. Januar, ab 18.30 Uhr bei der ersten Helferbörse für Flüchtlingsarbeit im großen Sitzungssaal des Landratsamts in Aalen vor. Nach der Begrüßung durch Landrat Klaus Pavel und den Vorträgen besteht Gelegenheit, an Infoständen mit den weiter
  • 1189 Leser

Schweinehalter wehren sich

Aalen. Mit ihrer Aktion: „Wir machen Ihre Wurst. Aber bitte nicht zu diesem Preis!“ gehen die Kreisbauernverbände am Dienstag, 12. Januar, landesweit daran, Verbraucher über die desaströse Einkommenssituation der immer weniger werdenden bäuerlichen Betriebe aufmerksam zu machen. Würstchen für 12 Cent werden am Mittwoch, 12. Januar, von 11 weiter
  • 928 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

„Land der Ideen“ startet

Unter dem Motto „NachbarschafftInnovation – Gemeinschaft als Erfolgsmodell“ startete der Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und der Deutschen Bank für das Jahr 2016. Gesucht werden innovative Ideen und Projekte, die Deutschlands Zukunft gestalten. weiter
  • 1825 Leser

IHK beruft rund 1200 Prüfer neu

Heidenheim. Die Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg hat zum 1. Januar ihre rund 1200 ehrenamtlichen Prüfer im Bereich Ausbildung für die nächsten fünf Jahre berufen und die Prüfungsausschüsse neu besetzt. „Mit ihrem Ehrenamt fördern die Prüfer den Fach- und Führungskräftenachwuchs der Region und helfen, die Zukunft des gesamten Wirtschaftsstandortes weiter
  • 1548 Leser

Mit AKO trittsicher durchs Leben

A. Kolckmann GmbH produziert Sicherheitsmatten, Teppichunterlagen und Yoga-Matten
„Mit unseren innovativen und hochwertigen Produkten Made in Germany bringen wir unsere Kunden sicher durch das Leben.“ Diesem hohen Anspruch wird das Familienunternehmen A. Kolckmann GmbH (AKO) in Alfdorf auch im Wortsinn stets gerecht. weiter

50 Jahre im Dienste der „musica sacra“

Besondere Ehrung für Anna Brenner beim Familiennachmittag des Kirchenchors „St. Josef“ Böbingen
Während des Festgottesdienstes an Epiphanie mit dem Neupriester Peter Hohler als Zelebrant führte der Kirchenchor Teile der „Missa Sancti Dominici „ von Johann Caspar Ferdinand Fischer auf, mit der Besonderheit, dass die Solopartien von den einzelnen Singstimmen übernommen wurden. weiter
  • 872 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Heuchlingen

In Heuchlingen wird am Freitag, 15. Januar, von 16 bis 18 Uhr sowie am Samstag, 16. Januar, von 9 bis 12 Uhr wieder Altpapier gesammelt. Die Container stehen am Parkplatz beim Sportplatz, dort kann das Papier gebündelt oder in Kartonagen abgegeben werden. In Notfällen kann mit der Gemeindeverwaltung, Telefon (07174) 82090, bis spätestens Freitag um weiter
  • 423 Leser

Bibelwoche in Heubach

Heubach. Unter dem Motto „Augen auf und durch!“ laden die evangelische und die katholische Kirchengemeinde Heubach ein, die Bibel neu zu entdecken. Den Auftakt der Bibelwoche machte ein Gottesdienst am vergangenen Sonntag in der St. Ulrich-Kirche, der von Pastoralreferentin Lobinger und Pfarrer Spieth gemeinsam gestaltet wurde. Der erste weiter
  • 769 Leser

Böbinger Sternsinger unterwegs

„Segen bringen, Segen sein – Respekt für Dich, für mich und für Andere“: Unter diesem Motto waren 45 Böbinger Ministranten unterwegs und sammelten mehr als 14 000 Euro für bedürftige Kinder in Bolivien. Den Abschluss der Aktion bildete die Sternsingerandacht, in der Pater Joji den Jugendlichen für ihren Einsatz dankte. Anschließend weiter
  • 882 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DRK-Nähstüble legt wieder los

Im DRK-Haus in der Heubacher Ziegelwiesenstraße werden wieder Herzkissen und mehr genäht. Der nächste DRK-Nähstüble-Termin ist am Donnerstag, 14. Januar, um 14.30 Uhr. Weitere Informationen gibt’s bei Sonja Duschek, Telefon (07171) 350640. weiter
  • 560 Leser

Erster Bürgermeister jetzt im Amt

Wolfgang Steidle wurde am Montag offiziell von OB Rentschler als Erster Beigeordneter verpflichtet
Jetzt ist es amtlich: Aalen hat einen neuen Ersten Bürgermeister und einen neuen Baubürgermeister in einer Person: Noch vor dem Mittagsläuten ist Wolfgang Steidle am Montag von Oberbürgermeister Thilo Rentschler höchst offiziell und per Ernennungsurkunde ins Amt eingesetzt worden. weiter

Gespenstergeschichten auf der Burg Hohenzollern

Die Hauptstufe der Mörikeschule Heubach verbrachte auf Einladung der Prinzessin Kira von Preussen-Stiftung eine erlebnisreiche Woche voller einmaliger Eindrücke auf der Burg Hohenzollern bei Hechingen. Neben zahlreichen Ausflügen und Wanderungen in die schöne Umgebung der Burg erhielten die Schüler auch eine exklusive Führung durch die sonst nicht zugänglichen weiter
  • 879 Leser

Hungerstreik aus Solidarität mit Kurden

Kulturverein protestiert
Sengül Tanriverdi (58) ist im Hungerstreik – mit weiteren Frauen und Männern. „Wir solidarisieren uns mit den Opfern der Militäreinsätze gegen Kurden in der Türkei“, erklärt Binali Ipek (51), Vorsitzender des Alevitischen Kulturvereins Aalen. weiter
  • 735 Leser

Kursangebot gegen Stress

Heubach. Ein neuer Kurs „Zur Inneren Ruhe finden“ startet am Montag, 18. Januar, in Heubach. Er beginnt um 19.30 Uhr und umfasst sechs Abende. Mit harmonisierenden, ordnenden und stabilisierenden Bewegungselemente aus dem Tai Chi Chuan und dem medizinischen Qigong können Stress, Nervosität und Tiefs abgebaut werden. Bei der anschließenden weiter
  • 848 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mögglinger Konzert ausverkauft

Die Veranstaltung „Romantic in Concert“ des Liederkranzes Mögglingen am 12., 13. und 14. Februar ist ausverkauft. Auch an der Abendkasse wird es keine Karten mehr geben. weiter
  • 449 Leser

Beratung zum Fernstudium

Schwäbisch Gmünd. In der Technischen Akademie in der Lorcher Straße 119 in Schwäbisch Gmünd gibt es am kommenden Freitag, 15. Januar, von 10 bis 19 Uhr individuelle Beratungsangebote der Fernuniversität Hagen. Das Studienkonzept der Fernuniversität bietet Studierenden örtliche und zeitliche Flexibilität, im berufsbegleitenden Teilzeit- wie im Vollzeitstudium. weiter
  • 5
  • 903 Leser

Politik ohne Zukunft

„Zum Thema Flüchtlings-/Asylproblematik“„Es vergeht kein Tag, wo nicht mit Meldungen in Zusammenhang mit Flüchtlingen/Asylanten in Deutschland vergeht. Wann vollzieht sich endlich in den Köpfen unserer Politiker ein „reinigendes Gewitter“, dass es so, wie es augenblicklich bei uns ist, nicht weitergehen darf? Der leider weiter
  • 5
  • 627 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baby baden, wickeln, anziehen

Alles, was man für den Umgang mit seinem Baby wissen sollte, vermittelt ein im Stauferklinikum angebotener Kurs. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Paar 15 Euro, pro Einzelperson 10 Euro. Eine Anmeldung unter Telefon (07171) 701 1911 oder über die Homepage www.stauferklinikum.de. Der nächste Kurs ist am Donnerstag, 14. Januar, um 19 Uhr auf der Station weiter
  • 325 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Babymassagekurs im Stauferklinikum

Der nächste Babymassagekurs mit fünf Treffen startet am Dienstag, 12. Januar, jeweils von 9.30 bis 11 Uhr in den Räumen der Familienschule im MediCenter am Stauferklinikum. Kosten 50 Euro. Anmeldung und weitere Auskünfte unter Telefon (07171) 701-1911 oder auf der Homepage unter www.stauferklinikum.de. weiter
  • 5
  • 325 Leser

Das Kino und die Moral

Schwäbisch Gmünd. Die Einrichung ortsfester Kinos vor dem Ersten Weltkrieg in den meisten Städten Europas löste einst heftige Diskussionen aus. „Kino – ein (un)moralischer Ort“ nennt Dr. Bernd Kleinhans seinen Vortrag am Dienstag, 12. Januar, in der Seniorenhochschule um 14 Uhr in Hörsaal 1 der PH. Interessierte sind willkommen. Gäste weiter
  • 957 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung im Fokus

In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung des Kindes. Der Kurs Gruppe I (für Kinder von 0 bis 4 Monaten) läuft am Dienstag, 12. Januar, von 15.30 bis 16.30 Uhr im MediCenter in den Räumen der Familienschule, Wetzgauer Straße 85 in Mutlangen. Die Teilnahmegebühr beträgt neun Euro pro Termin und weiter
  • 5
  • 308 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Italienischer Kochkurs beim DRK

Eine kulinarische Reise nach Italien ist am Dienstag, 19. Januar, von 18 bis 22 Uhr in der AOK-Lehrküche im DRK Gesundheits- und Familienzentrum in der Weißensteiner Straße 40 in Schwäbisch Gmünd angesagt. Fünf Euro als Unkostenbeitrag für die Lebensmittel sind am Kursabend bar mitzubringen. Auf Grund der begrenzten Plätze sollten sich Interessenten weiter
  • 275 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Gymnastikkurse der SG Bettringen

Der Kurs Funktionelle Gymnastik für sie und ihn startet am Mittwoch, 13. Januar, um 19.45 Uhr in der SG-Halle am Schmiedeberg. Rückentraining, sanft und effektiv, wird zweimal angeboten. Kurs 1 beginnt am Freitag, 15. Januar, um 8.45 Uhr in der SG-Halle am Schmiedeberg. Kurs 2 startet ebenfalls am Freitag, 15. Januar, aber um 18.15 Uhr in der Schulturnhalle weiter
  • 361 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Yoga für Mütter

Petra Kranich-Menden unterrichtet an der Familienschule im Stauferklinikum Yoga für Mütter. Die Kurse werden jeden Donnerstag von 16.30 bis 17.30 Uhr im Erdgeschoss des MediCenters am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in Mutlangen angeboten. Die Gebühr beträgt 100 Euro pro Kurs (zehn Abende). Der nächste Kurs beginnt am Donnerstag, 14. Januar. Anmeldung weiter
  • 262 Leser

Günther Oettinger in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Günther Oettinger, EU-Kommissar und früherer Ministerpräsident Baden-Württembergs, kommt am Freitag, 29. Januar, nach Gmünd. Moderator Werner Hansch spricht mit dem CDU-Politiker ab 19.30 Uhr (Einlass ab 18.45 Uhr) in der Reihe „Zur Sache!“ in den Räumen der WWG Autowelt über aktuelle Themen Europas, Deutschlands, aber weiter
  • 1275 Leser

Lindacher Sternsinger unterwegs

Bei der Sternsinger-Aktion in Lindach waren zwölf eifrige Mädchen und Jungen in drei bunt gemischten Gruppen einen Nachmittag lang unterwegs für die diesjährige Aktion „Segen bringen, Segen sein –- Respekt für dich, für mich, für andere – in Bolivien und weltweit“. Sie zogen von Haus zu Haus, brachten den Segen fürs neue Jahr weiter
  • 819 Leser

Sternsinger mit Rekordergebnis in Wetzgau/Rehnenhof

Prächtige Gewänder, funkelnde Kronen und leuchtende Sterne. Auch im Stadtteil Wetzgau/Rehnenhof waren Sternsinger unterwegs. Mit dem Kreidezeichen „20+C+M+B*16“ bringen die Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen und sammeln für notleidende Kinder in aller Welt. Die Sternsinger sammelten in weiter
  • 714 Leser

Uneins über schärfere Gesetze

Die Positionen der Gmünder Bundestagsabgeordneten zur aktuellen Diskussion
In Berlin beraten die im Bundestag vertretenen Parteien über mögliche Gesetzesverschärfungen, um Vorgänge wie in der Silvesternacht vor dem Kölner Hauptbahnhof zu verhindern. Die beiden Gmünder Abgeordneten sagen, wie weit diese Verschärfungen ihrer Ansicht nach gehen sollten. weiter
  • 828 Leser

Feiner Wortwitz und mehr

Ernst Mantel und Werner Koczwara als „Vereinigtes Lachwerk Süd“
Ein Gipfeltreffen des schwäbischen Humors erwartet die Besucher am Donnerstag, 14. Januar, im Prediger. Es ist eine Benefizveranstaltung zugunsten des Fördervereins Onkologie. weiter
  • 832 Leser

Der Tag der Pferde

Kalter-Markt-Umzug und Prämierung – im Bild festgehalten von Franz Rathgeb
Womöglich haben ja die drei Pferdeheiligen am Montag bei Petrus Einspruch eingelegt, und das recht erfolgreich. Pünktlich zum Reiterumzug durch die Ellwanger Innenstadt drehten nämlich die Regenwolken den Hahnen zu, und zu guter Letzt schien die Sonne auf Ross und Reiter.Fast sechzig Programmpunkte wies der Zug auf, der rund eine Dreiviertelstunde lang weiter

Fast nur 1. Preise vergeben

Landesoberstallmeisterin lobt Pferdezucht in und um Ellwangen in den höchsten Tönen
Landesoberstallmeisterin Astrid von Velsen-Zerweck, Leiterin des Haupt- und Landgestüts Marbach, ist jedesmal aufs Neue begeistert von der Pferdestadt Ellwangen und den Züchtern und Reitern in der Region. „Ich bin immer wieder beeindruckt von dem tollen Bild hier in Ellwangen.“ weiter

Bei gutem Wetter kann es jeder

Pferdezüchter und Gespannfahrer kommen trotz heftigen Regens zur Pferdeprämierung
Selbst „Sauwetter“ wie am Montagvormittag kann die Pferdehalter nicht davon abbringen, ihre Tiere beim Kalten Markt zu präsentieren: 102 Stuten und 55 Gespanne waren am Schießwasen zu sehen. Während sich die Vierbeiner weitgehend unbeeindruckt zeigten, klagten die Zuschauer über nasse Füße und kalte Hände. weiter

Im nächsten Winter noch heller

Heubacher Winterbeleuchtung bleibt bis Ende Januar hängen – Angebot soll erweitert werden
Ende Januar gehen in Heubach die Lichter aus. Dann soll in der Innenstadt der Gemeinde die Winterbeleuchtung abgehängt werden. Bürgermeister Frederick Brütting spricht schon jetzt von einem „großen Erfolg“. Auch im Winter 2016/2017 soll das Lichterkonzept daher wieder angebracht werden – und noch mehr Stellen im Ort erhellen. weiter
  • 5
  • 958 Leser
Zum 14. Leinzeller Culturissimo begrüßen die Veranstalter am Samstag, 16. Januar, ab 20 Uhr Maxi Schafroth mit seinem neuen Programm „Faszination Bayern“ in der Kulturhalle Leinzell. (Foto: privat) weiter
  • 705 Leser
Der besondere Tipp

„Der Widerspenstigen Zähmung“

Bernd Lafrenz ist jeden Januar Stammgast in der Theaterwerkstatt. Der Freiburger Schauspieler bewältigt Shakespeares große Dramen und Komödien auf der Bühne rasant und pointiert im Alleingang. Wie tragisch das Original auch sein mag - wenn der Komödiant und Shakespeare-Interpret Bernd Lafrenz auftritt, kann sich das Publikum sicher sein, dass die Komik weiter
  • 785 Leser

Jenseits des Kirchturms

Gemeinden des Tourismusverbands Stauferland gemeinsam bei der CMT
Die Touristikgemeinschaft Stauferland will auf der Tourismusmesse CMT in Stuttgart ordentlich Gas geben. Im Fokus stehen dabei sanfte Themen wie Landschaft, Historie, Streuobst, aber auch Göppinger Marken wie Märklin sowie Frisch Auf – und die Staufer. weiter
  • 819 Leser

GUTEN MORGEN

In der Nase popeln. Anscheinend machen das 62 Prozent der Deutschen. Männer, vor allem, angeblich. Aber sie geben es nicht zu. Weil es ihnen, genau, peinlich ist. Peinlich ist den meisten, Männlein wie Weiblein, wenn sie Schweißflecken in der Achselzone ihres Hemdes haben. Davon ausgenommen sind Ausdauersportler und Holzfäller, die schweißelnd zeigen, weiter
  • 5
  • 1299 Leser

Närrisch im Schnelldurchlauf

Kurze Fasnetsaison mit vielen Terminen – Premiere für Sitzungsleiter Daniel Maier
Eine kurze Fasnetsaison steht den Narren bevor. „Kürzer geht es fast nicht“, sagt Eberhard Kucher, Präsident der Arbeitsgemeinschaft Gmender Fasnet. Weniger närrische Tage bedeutet aber nicht automatisch weniger Termine. Die Fasnet kommt in diesem Jahr geballt. Die Gmünder Tagespost bietet eine erste Terminübersicht. weiter
  • 637 Leser

Im Hungerstreik aus Solidarität mit Kurden

Mitglieder des Alevitischen Kulturvereins Aalen protestieren gegen die türkische Politik und Gewalt hierzulande
Sengül Tanriverdi (58) ist im Hungerstreik, schon seit fünf Tagen – mit weiteren Frauen und Männern. „Wir solidarisieren uns mit den Opfern der Militäreinsätze gegen Kurden in der Türkei“, erklärt Binali Ipek (51), Vorsitzender des Alevitischen Kulturvereins Aalen. weiter

Närrisch im Schnelldurchlauf

Kurze Fasnetsaison mit vielen Terminen – Premiere für Sitzungsleiter Daniel Maier
Eine kurze Fasnetsaison steht den Narren bevor. „Kürzer geht es fast nicht“, sagt Eberhard Kucher, Präsident der Arbeitsgemeinschaft Gmender Fasnet. Weniger närrische Tage bedeutet aber nicht automatisch weniger Termine. Die Fasnet kommt in diesem Jahr geballt. Die Gmünder Tagespost bietet eine erste Terminübersicht. weiter
  • 993 Leser

Ostalbmänner nutzen Babypause

Mehr als Landesdurchschnitt: Jeder dritte Vater im Ostalbkreis nimmt eine Elternzeit
980 Väter, mehr als jeder dritte Vater, haben im Jahr 2013 im Ostalbkreis eine Babypause eingelegt. Gemessen an der Gesamtzahl der geborenen Kinder lag damit der Anteil der Väter, die Elterngeld bezogen, bei 38,3 Prozent. Genau zwei Prozentpunkte über dem Landesschnitt. weiter
  • 1
  • 931 Leser

Temperaturen gehen kräftig in den Keller

Winter kommt auf die Ostalb
Wetterbeobachter Tim Ambramowski meldet den Trend für den restlichen Wochenverlauf: Ab Mitte der Woche gibt der Winter auch auf der Ostalb Gas, mit Schnee und Frost. weiter
  • 5
  • 1169 Leser

Die Nöte des Älterwerdens

„Theater trifft . . .“: Zusammenarbeit zwischen Stadt und Organisationen soll intensiviert werden
OB Thilo Rentschler, Siegfried Lingel, Sabine Nemesch und Robert Dietrich haben sich bei „Theater trifft . . .“ über die Angebote für alte Menschen in Aalen ausgetauscht. Sie machten sich besonders für eine intensive Zusammenarbeit zwischen der Stadt und den Organisationen stark. weiter
  • 902 Leser

Erster Bürgermeister jetzt im Amt

Wolfgang Steidle wurde am Montag offiziell von OB Rentschler als Erster Beigeordneter verpflichtet
Jetzt ist es amtlich: Aalen hat einen neuen Ersten Bürgermeister und einen neuen Baubürgermeister in einer Person: Noch vor dem Mittagsläuten ist Wolfgang Steidle am Montag von Oberbürgermeister Thilo Rentschler höchst offiziell und per Ernennungsurkunde ins Amt eingesetzt worden. weiter

Täglich ab 7 Uhr holt die GOA die ausrangierten Christbäume ab

Die GOA hat am Montag mit der Sammlung der Christbäume an den festgelegten Sammelplätzen begonnen. Die Abfuhr startet schon morgens um 7 Uhr. Daher rät die GOA, die Bäume spätestens am Vorabend zu den Sammelplätzen zu bringen. Die Sammelplätze und Termine für die einzelnen Städte und Gemeinden können die Bürgerinnen und Bürger in den Gemeindemitteilungsblättern weiter
  • 1163 Leser

1500 Euro für Partnerschule in Tansania

Zum Jahreswechsel gingen besondere Grüße der Alemannenschule in Kirchheim an die Partnerschule St. Vinzenz in Ruhuwiko, Tansania. Man konnte auch 1500 Euro überweisen, die dort dringend gebraucht werden. So reicht es den 140 Buben und Mädchen neben dem landestypischen Ugali und den täglichen Bohnen vielleicht einmal für Tomaten oder auch Fleisch, es weiter
  • 674 Leser

Einheimische und Neubürger an einem Tisch

Flüchtlinge und ihre Familien beim Nachmittag der Gastfreundschaft der evangelischen Kirchengemeinde
„Es ist immer gut, wenn die Plätze knapp werden“, sagte Pfarrer Ulrich Marstaller beim Nachmittag der Gastfreundschaft im Christian-Hornberger-Saal. Das Veeh-Harfen-Ensemble „Ton-Geflechte“ war Ideengeber und sorgte auch für die musikalische Umrahmung. weiter

Festliche Musik zum Start ins Jahr

Rita Ortler, Annika Häring und Klaus Ortler spielen Neujahrskonzert in Flochbergs Wallfahrtskirche
Festliche Musik als wunderbarer Nachklang der Weihnachtsfeiertage und gleichzeitig als stimmungsvoller Auftakt ins neue Jahr – das boten die Nördlinger Künstler Rita Ortler (Sopran), Annika Häring (Klarinette und Saxophon) und Klaus Ortler (Orgel) bei ihrem Konzert am Sonntagabend in der Flochberger Wallfahrtskirche. weiter
  • 1052 Leser

Top-Beratung zum Thema Schultaschen

Schulranzentag am 16. Januar
Der 7. Schulranzentag steigt am 16. Januar, von 9.30 bis 15 Uhr, in der Bopfinger Jahnturnhalle. Organisiert hat den Tag der Gesamtelternbeirat. Der SchwäPo-Shop aus Aalen bringt viele Ranzen mit. weiter
  • 747 Leser

27-Jähriger randaliert am Aalener Bahnhof

Mann rempelt Passanten am Bahnsteig an und spuckt Frau ins Gesicht
Ein 27-Jähriger hat am Freitagabend am Bahnhof in Aalen randaliert. Erst stieß er eine 62 Jahre alte Frau zu Boden, dann spuckte er einer anderen ins Gesicht. weiter
  • 5
  • 5143 Leser

Kutteln mit Soß’ und Lieder mit Witz

Die „Hintere Ledergass’“ bringt den traditionellen Frühschoppen am Kalter-Markt-Montag in Schwung
Dem Sinn des Lebens sozusagen dicht auf der Spur sind die Ellwanger am Kalter-Markt-Montag beim Frühschoppen im „Roten Ochsen“: Kutteln, Pferde, Bier und Geselligkeit. Die beiden Sänger der „Hinteren Ledergass’“ brachten das schön auf den Punkt. weiter
  • 1474 Leser

Wolfgang Steidle höchstoffiziell ins Amt eingesetzt

Jetzt ist es amtlich: Aalen hat einen neuen Ersten Bürgermeister und einen neuen Baubürgermeister in einer Person: Noch vor dem Mittagsläuten ist Wolfgang Steidle (Mitte) am heutigen Montag von Oberbürgermeister Thilo Rentschler (r.) höchst offiziell und per Ernennungsurkunde ins Amt eingesetzt worden. Dazu musizierten die städtischen Musikschulpädagogen weiter
  • 5
  • 1305 Leser

Erhalt der Rassen ist das Ziel

Kreisverband der Kleintierzüchter Schwäbisch Gmünd präsentiert 850 Tiere in Bettringen
18 Kleintierzuchtvereine des Kreisverbands Schwäbisch Gmünd präsentierten ihre Ergebnisse von liebevoller Pflege und Aufzucht in der Bettringer Uhlandhalle. Dazu gab’s eine Jugendschau, die aufzeigte, dass auch der Nachwuchs ein gutes Händchen für Kaninchen, Geflügel und Tauben hat. weiter

Schwungvoll-heiter ins neue Jahr

Stuttgarter Saloniker spielen im Prediger in Schwäbisch Gmünd
Konzertante Salonmusik bieten die Stuttgarter Saloniker in ihrem Neujahrskonzert an diesem Montag, 11. Januar, um 20 Uhr im Kulturzentrum Prediger in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 947 Leser

35-jährige Frau in Ellwangen sexuell belästigt

Polizei bittet um Zeugenhinweise zu Vorfall am Sonntagabend

Am Sonntagabend wurde eine 35-Jährige sexuell bedrängt, berichtet die Polizei. Die Frau war gegen 21.15 Uhr zu Fuß vom Bahnhof in Richtung Stadthalle unterwegs. Dabei kamen ihr kurz nach der dortigen Unterführung aus Richtung Stadthalle zwei unbekannte Männer entgegen. Unvermittelt hielten diese die Frau fest, drückten

weiter

Unachtsamkeit wird teuer

Unfall mit 50.000 Euro Blechschaden

Auf der Hirschbachstraße in Aalen, in Richtung Braunenstraße fahrend, geriet ein 63-jähriger Lenker eines Wohnmobils am Sonntag, gegen 13 Uhr, aus Unachtsamkeit über die Fahrbahnmitte. Er streifte dabei in Höhe des ehemaligen Gaskessels einen ordnungsgemäß entgegenkommenden Renault und prallte im weiteren Verlauf

weiter
  • 2043 Leser

David Bowie ist tot

Britischer Popstar stirbt mit 69 Jahren an Krebs

Der britische Sänger, Popstar und Filmschauspieler David Bowie ist tot. Wie in einer Meldung auf seiner Internetseite bekannt gegeben wurde, starb Bowie im Alter von 69 Jahren an einer Krebserkrankung, gegen die er zuvor 18 Monat lang gekämpft hatte.

Erst vor wenigen Tagen hatte er seinen 69. Geburtstag begangen und sein 25. Studioalbum veröffentlicht,

weiter
  • 2
  • 4669 Leser

BMW Cabrio ausgeschlachtet

Unbekannte bauen Sitze aus und klauen Räder

Unbekannte schlugen zwischen Samstagabend und Sonntagabend die Seitenscheibe eines BMW 320i Cabrio ein, das auf dem Gelände einer Firma in der Bahnhofstraße in Aalen abgestellt war, berichtet die Polizei. Anschließend wurden aus dem Fahrzeug die beiden schwarzen Sportledersitze sowie der schwarze Lederschaltknopf ausgebaut und alle

weiter
  • 5
  • 2869 Leser

Regionalsport (14)

So spielten sie

Würzburger Kickers – VfR Aalen 2:1 (2:1)Würzburg: Wulnikowski – Billick (5. Nothnagel), Weil, Schoppenhauer, Kurzweg – Fennell (90. Weißenberger), Benatelli – Gutjahr (75. Nagy), Daghfous (86. Shapourzadeh) – Bieber, Karsanidis (64. Haller)VfR 1. Halbzeit: Bernhardt – Schulz, Reisig, Neumann, Kartalis – Schwabl, weiter
  • 1196 Leser

Vollmann kritisiert linke Seite

Fußball, Testspiel: VfR Aalen verliert gegen Würzburger Kickers 1:2 (1:2) – 0:2 nach drei Minuten
Aller Anfang ist schwer. Das gilt besonders fürs erste Testspiel im Trainingslager in La Manga. Der VfR Aalen lag gegen die Würzburger Kickers bereits nach drei Minuten mit 0:2 zurück. Am Ende verloren die Ostälbler knapp mit 1:2 (1:2). Trainer Peter Vollmann vermisste bei einigen Profis die nötige Aggressivität. weiter
KURZ NOTIERT IN LA MANGA

Harter Hund

Disziplin. Das hat’s in den vergangenen Jahren so nicht gegeben: Trainer Peter Vollmann wird auf dem Trainingsplatz schon auch mal richtig laut. So auch am Montagvormittag, als eine Übung nicht auf Anhieb funktionierte. „Machen wir das zum ersten Mal? Sollen wir aufhören? Können wir gerne tun“, brüllte der 58-Jährige zu seinen Profis, weiter
  • 1340 Leser
KURZ NOTIERT IN LA MANGA

Laufende Würzburger

Zusatzschicht. Exakt zwei Kilometer liegen zwischen dem Mannschaftshotel und den Trainingsplätzen in La Manga. Während die Profis des VfR Aalen mit Shuttle-Bussen zu den Einheiten gefahren werden, lässt Trainer Bernd Hollerbach die Kicker des Testspielgegners Würzburger Kickers die Strecke täglich zu Fuß zurücklegen. Macht bei zwei Einheiten am Tag weiter
  • 1383 Leser
KURZ NOTIERT IN LA MANGA

Starker Wind

Wetter. Am zweiten Trainingstag scheinte erstmals richtig die Sonne – und damit kletterten die Temperaturen an der spanischen Mittelmeerküste auch gleich ein paar Grad nach oben. Exakt 20 Grad zeigte das Thermometer am Montagnachmittag an. Perfektes Fußballwetter also, wäre da nicht der starke Wind, der über die Plätze bläst. Doch auch da ist weiter
  • 1077 Leser

Sieg im Spitzenspiel

Handball, Bezirksliga Frauen
Zur ersten Partie des neuen Jahres empfing die HSG Oberkochen/Königsbronn die HSG Winzingen/Wißgoldingen. Die heimische HSG behielt mit 31:21 die Oberhand. weiter
  • 711 Leser

Essingen II holt Platz zwei

Fußball, Hallenturnier: „21. Germania-Cup“ des FV Hohenstadt – Fachsenfeld/Dewangen auf Rang drei
Beim Hallenturnier des FV Hohenstadt um den 21. Germania-Cup hat der SV Göggingen im Finale gegen den Titelverteidiger TSV Essingen II mit 2:0 gewonnen. Die SGM Fachsenfeld/Dewangen sichert sich den dritten Platz. weiter
  • 1111 Leser

Steinacker sichert den Vorsprung

Handball, Bezirksliga
Nach der kurzen Winterpause und einem Trainerwechsel trat die Mannschaft der SG2H in Böhmenkirch zu ihrem ersten Rückrundenspiel an. Durch eine gute Abwehrarbeit wollte man den Gegner zu Fehlern zwingen und diese in Tore ummünzen. Am Ende stand ein Sieg: Die SG2H gewann 22:15. weiter
  • 808 Leser

Da waren’s nur noch Zehn

Ringen, Bundesliga: Ab jetzt eingleisig
Die einteilige Bundesliga ist, was die Fahrten zu Auswärtskämpfen angeht, kein dramatischer Mehraufwand für den KSV Aalen. KSV-Präsident Helmut Klingl sieht andere Nachteile der neuen Einteilung, die der Deutsche Ringerbund (DRB) und die Vereine am Wochenende beschlossen haben. weiter
  • 903 Leser

Fehlende Aggressivität sofort bestraft

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen verliert erstes Testspiel in La Manga mit 1:2 (1:2) gegen Würzburger Kickers
Der VfR Aalen hat das erste Testspiel im Trainingslager in La Manga verloren. Gegen den Ligakonkurrenten Würzburger Kickers setzte es eine knappe 1:2 (1:2)-Niederlage. Nach einem katastrophalen Start und einem 0:2-Rückstand nach drei Minuten gelang Innenverteidiger Sebastian Neumann per Kopf noch das 1:2 (24.). weiter
  • 1822 Leser

„Der Trainer muss mich ja härter rannehmen“

Fußball, 3. Liga: Nachwuchshoffnung Sebastian Vasiliadis (18) spricht im Trainingslager über seinen Profivertrag und viele offene Baustellen
Dank ihm darf der VfR Aalen doch noch einen Winterzugang vermelden. U19-Spieler Sebastian Vasiliadis hat vor dem Trainingslager einen Profivertrag unterschrieben. In La Manga spricht der 18-jährige Rotschopf über offene Baustellen und lange Zugfahrten. weiter
  • 1308 Leser

Vogt wieder Beste im deutschen Team

Skispringen, Frauen-Weltcup
Auch bei den kommenden Stationen des Skisprung-Damen-Weltcups werden Carina Vogt und Anna Rupprecht, beide Ski-Club Degenfeld, in der sechsköpfigen deutschen Mannschaft stehen. weiter
  • 1013 Leser

TSG ist souveräner Turniersieger

Fußball, 13. Neresheimer Hallenmasters – Kösinger SC gewinnt das Turnier der Kreisligisten
Die Fußballer der TSG Hofherrnweiler haben mit einem 4:1-Finalsieg gegen die Sportfreunde Dorfmerkingen das 13. Neresheimer Hallenmasters gewonnen. Im Extra-Turnier der Kreisligisten triumphierte der Kösinger SC. weiter

Überregional (74)

"El Chapo" filmreif gefasst

Interview mit Filmemacher Sean Penn führte auf die Spur des Drogenbosses
Nach einem halben Jahr auf der Flucht ist der Drogenboss "El Chapo" Guzmán wieder gefasst worden. Vor wenigen Monaten hatte sich "El Chapo" in seinem Versteck mit Hollywood-Star Sean Penn getroffen. weiter
  • 489 Leser

Allein im Universum

"Jeff Lynne's ELO, Alone in the Universe" (Sony): Ja, Lynne (67) steuert das Raumschiff heute ohne die früheren oder neue Bandkollegen durch seinen immer noch süßlichen Klangkosmos. Nach wie vor ist sein melancholisch angehauchter "Rock 'n' Roll meets Discopop" ein Garant für Melodien mit Ohrwurmfaktor, der aber ohne den allzu bombastischen Sound der weiter
  • 466 Leser

Autofahrer stirbt, Verursacher flieht

Ein 57-Jähriger hat in Pforzheim mit seinem Auto einen tödlichen Unfall verursacht und ist geflüchtet. Er hatte beim Ausfahren aus einem Parkplatz die Vorfahrt eines 50 Jahre alten Autofahrers nicht beachtet und war mit dessen Wagen zusammengestoßen, wie die Polizei mitteilte. Dieser kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Für den 50-Jährigen weiter
  • 447 Leser

Betrunken: Unfall mit Verletzten

Eine betrunkene Frau hat am Samstagnachmittag bei Münsingen (Kreis Reutlingen) einen schweren Verkehrsunfall verursacht, sie selbst und sieben weitere Menschen wurden schwer verletzt. Die 44-Jährige war mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten, wie die Polizei gestern mitteilte. Der Wagen prallte frontal mit einem anderen Auto zusammen, in dem sieben weiter
  • 467 Leser

Bomber soll abschrecken

USA reagieren auf Nordkoreas Atomtest und warnen Kim
Selbstverteidigung nennt Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un den letzten Atomtest. Im Gegenzug demonstrieren die USA und ihr Verbündeter Südkorea Stärke. Ein B52-Bomber überfliegt Südkorea. weiter
  • 447 Leser

BÖRSENPARKETT: Übertriebene Talfahrt

So schlecht ist der Deutsche Aktienindex (Dax) noch nie in ein neues Jahr gestartet. Die Gewinne von 2015 sind innerhalb von nur einer Woche wieder weg. Dabei sind die Unternehmen dafür selbst - VW ausgenommen - nicht verantwortlich. Die Talfahrt ist allein eine Reaktion auf das Börsendesaster im fernen China. Die weitere Abwertung der chinesischen weiter
  • 882 Leser

CDU demonstriert ihren Willen zur Macht

Jahresauftakt mit Teufel, Oettinger, Wolf - Flüchtlingspolitik: So kann's nicht weitergehen
Kritik an Grünen-Regierungschef Kretschmann, Aufrufe zur Begrenzung der Flüchtlingszahlen und ein Signal der Geschlossenheit: Neun Wochen vor der Landtagswahl untermauert die CDU ihren Machtanspruch. weiter
  • 398 Leser

CDU kritisiert Steinmeiers Reise nach Riad

CDU-Politiker kritisieren einen geplanten Besuch von Außenminister Frank-Walter Steinmeier in Saudi-Arabien. Laut "Welt am Sonntag" will der SPD-Politiker im Februar mit dem saudischen König Salman am Janadriyah-Festival teilnehmen. "Angesichts von Massenexekutionen halte ich die Teilnahme an einem Kulturfestival für unangebracht", sagte der Vorsitzende weiter
  • 446 Leser

Dämpfer für deutsche Handballer

DHB-Team verliert EM-Generalprobe gegen Island mit 24:27
Nicht einmal eine Woche vor dem EM-Auftakt gegen Spanien haben die deutschen Handballer ihre Generalprobe gegen Island verloren. Mehr Sorgen als das Testspiel bereiten aber die angeschlagenen Akteure. weiter
  • 480 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL TESTSPIELE Energie Cottbus - VfL Wolfsburg 0:2 (0:0) FSV Mainz 05 - Standard Lüttich 0:3 (0:1) Hamburger SV - Ajax Amsterdam 1:3 (0:1) FC Ingolstadt - SG Großaspach 6:1 (4:0) VfB Stuttgart - VfL Bochum 0:0 Sivasspor - Werder Bremen 0:0 AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND, FA-Cup, 3. Runde, u.a. Manchester Utd. - Sheffield Utd. 1:0 (0:0) Norwich City - weiter
  • 534 Leser

Der Süden rockt den All-Star-Day

Die Vertreter der württembergischen Vereine haben beim All-Star-Day der Basketball-Bundesliga abgeräumt. Zunächst sicherte sich Per Günther von Ratiopharm Ulm den Sieg im Drei-Punkte-Wettbewerb. Tolle Geste des Nationalspielers: Der 27-Jährige teilte seine 1000 Euro Preisgeld mit dem zweitplatzierten Qualifikanten und Amateur Christian Gwisdz. Anschließend weiter
  • 451 Leser

Die Fasnacht und ihre Herausforderungen

Belegte Hallen Die meisten Narrenzünfte im Land können ihre Veranstaltungen ohne Einschränkungen abhalten, obwohl viele Hallen Flüchtlingen als warme Unterkunft dienen. Nach Auskunft des Präsidenten der Vereinigung schwäbisch-alemannischer Narrenzünfte, Roland Wehrle, müssen drei Zünfte auf ihre Halle verzichten: in Lindau, Tettnang und Bad Waldsee. weiter
  • 461 Leser

Die Welt zu Gast im Wohnzimmer

Social-Media-Plattform Younow ist mehr als Youtube: Kommunikation in Echtzeit
Jederzeit hunderten von Menschen zeigen können, was man gerade macht: Eine Webseite aus den USA macht das Filmen und Chatten in Echtzeit möglich. Vor allem junge Leute nutzen es zur Selbstvermarktung. weiter
  • 1160 Leser

DSV-Langläufer bei Tour de Ski mit solider Bilanz

Hattricker Sundby mit Rekord-Vorsprung, Johaug souverän, die Deutschen im Rahmen ihrer Möglichkeiten: Die Tour de Ski der Langläufer ist ohne Überraschungen zu Ende gegangen. Während sich die Topfavoriten Martin Johnsrud Sundby und Therese Johaug (beide Norwegen) gestern am traditionellen Schlussanstieg auf die Alpe Cermis überlegen den Gesamtsieg sicherten, weiter
  • 490 Leser

Ein Bett am Gleis

Einst fast eine Ruine, heute ein helles Haus: Ungewöhnlich wohnen im Stellwerk Blaustein
Judith Bender und Martin Junger haben ein Luxusproblem: überwiegend Ruhe. Und das direkt an der Bahnlinie. Sie bewohnen das frühere Stellwerk Blaustein. Die Züge erkennen sie bereits am Fahrgeräusch. weiter
  • 464 Leser

Eiskalt an die Spitze

Konkurrenz geschockt: Doppelsieg für Laura Dahlmeier in Ruhpolding
Laura Dahlmeier hat in ihrer Karriere einen Meilenstein erreicht: Die Größen des Biathlon-Sports kapitulierten vor der 22-Jährigen aus Garmisch-Partenkirchen. Selbst der Bundestrainer war überwältigt. weiter
  • 515 Leser

Endspurt mit Pep

Von wegen lahme Ente: Guardiola bringt die Bayern in Doha auf Trab
In dem Trainingslager in Katar arbeiten die Stars des FC Bayern mit Hochdruck an ihrer Form für die wichtigste Phase der Saison. Für den scheidenden Trainer geht es allein um die positive Pointe. weiter
  • 545 Leser

Erfrischend junge Wurstigkeit

Diese vier Spanierinnen machen schon seit einem Jahr von sich reden. Reine Frauenbands sind nicht eben dicht gesät. Und Hinds kommen live, auf ihren Singles und einer EP so erfrischend schludrig-wurstig-poppig daher, dass es die reine Freude ist. Nun liegt der erste Longplayer des zwischen Sixties-Dream-Pop und Garagen-Geschrammel nach dem Vorbild der weiter
  • 482 Leser

Fasnacht für Flüchtlinge

Narrengilde Lörrach zeigt Asylbewerbern Masken und Bräuche
In vielen Orten erleben Flüchtlinge zum ersten Mal die Fasnacht. Die Narrengilde Lörrach hat Asylbewerber eingeladen, Masken und Bräuche kennenzulernen. Das Interesse vor allem der Kinder war groß. weiter
  • 511 Leser

Felix Loch rodelt locker zum Sieg

Sigulda. Rodel-Olympiasieger Felix Loch (Berchtesgaden) hat drei Wochen vor der WM am Königssee wieder zu alter Stärke gefunden. Der 26-Jährige holte im lettischen Sigulda seinen zweiten Sieg in Folge, erst kurz vor Weihnachten hatte er in Calgary erstmals in diesem Winter triumphiert. Auf der ungeliebten Bahn in Sigulda siegte der Bayer mit mehr als weiter
  • 498 Leser

Gewinnzahlen

1. AUSSPIELUNG LOTTO 10 13 31 34 46 48 Superzahl 6 TOTO 0 2 1 2 2 2 2 2 2 1 1 1 1 6 AUS 45 1 17 18 25 38 45 Zusatzspiel 23 SPIEL 77 6 0 4 4 6 4 2 SUPER 6 1 4 6 7 1 9 ohne Gewähr weiter
  • 415 Leser

Große Trauer um Maja Maranow

Schauspielerin erlag offenbar einem Krebsleiden - Letzte Krimifolge mit Top-Einschaltquote
Maja Maranow, die mit 54 Jahren offenbar an Krebs gestorben ist, hatte am Samstag ihren letzten Krimi-Auftritt in der ZDF-Reihe "Ein starkes Team". weiter
  • 533 Leser

ITTF-Präsident schlägt Reduzierung der Spielzeit vor

TV-Präsenz "Das war eine gelungene Veranstaltung", sagte Thomas Weikert, Präsident des Internationalen Tischtennis-Verbandes ITTF, über das Final Four in Ulm. Doch anders als im Wintersport, der von der ARD am Samstag viele Stunden übertragen wurde, war Tischtennis im öffentlich-rechtlichen Fernsehen einmal mehr nicht vertreten. "Wir haben das richtige weiter
  • 457 Leser

Kampf um den lukrativen Daten-Schatz

Daimler, Audi und BMW gehen mit ihrem gemeinsamen Dienst Here an den Start
Mit der Vernetzung von Autos kommen neue Geschäftsmodelle ins Spiel. Mit den Daten, die die Fahrzeuge produzieren, wird sich viel Geld verdienen lassen. Wer wird auf diese Daten Zugriff haben? weiter
  • 950 Leser

Kombinierer zu Besuch

Disziplinwechsel Schießen und Laufen statt Springen und Laufen: Wäre dieser Winter ein normaler Winter, wäre Hermann Weinbuch mit seinem Team im baden-württembergischen Schonach gestanden und nicht mit seiner Familie in Ruhpolding am Schießstand. Doch frühestens am 23. Januar geht es für den Bundestrainer der Nordischen Kombinierer mit dem verlegten weiter
  • 509 Leser

Kommentar · PEGIDA UND GEWALT: Neue Eskalationsstufe

Köln. Immer wieder Köln. In der Stadt am Rhein wird wie unterm Brennglas die komplexe, kaum mehr durchschaubare, ungute Gemengelage in der ganzen Republik sichtbar. Jetzt also am Rhein Demonstrationen von Rechts und Links, wobei festgehalten sein muss: Die Gewalt gegen Polizeibeamte und Passanten ging aus von der Pegida-Demo mit vielen Rechtsradikalen. weiter
  • 479 Leser

Kommentar · STEINMEIER: Erstaunlich aufgeregt

Es passt wohl nicht in die politische Landschaft, dass Außenminister Frank-Walter Steinmeier wieder nach Riad reisen will. Zuletzt weilte er im Herbst dort. Zuvor akzeptierte die Bundesregierung die Lieferung von Panzern und Patrouillenbooten ans Königreich. Die harsche Kritik der CDU-Politiker Norbert Röttgen und Armin Laschet an den Plänen des SPD-Ministers weiter
  • 562 Leser

Leitartikel · WAHLJAHR: Testlauf für 2017

Von Gunther Hartwig Zum Superwahljahr lässt sich 2016 nicht unbedingt ausrufen. Aber für die politische Entwicklung der Bundesrepublik werden in den nächsten Monaten wichtige Weichen gestellt - immerhin finden in fünf von 16 Ländern Wahlen statt. Dabei haben es die Bürger von Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt, die am 13. März wählen, weiter

Leute im Blick vom 11. Januar 2016

Anselm Grün Der Benediktinerpater Anselm Grün ist überzeugt, dass Menschen, die im Alltag nicht Augenblicke der Stille und des Abschaltens suchen, ihre Gesundheit gefährden. "Wenn wir immer nur aktiv sind, laufen wir Gefahr, uns zu verausgaben", sagte der Bestsellerautor dem Magazin "HausArzt". Er empfiehlt "jeden Tag zumindest ein kleines Ritual, um weiter
  • 422 Leser

Lindsey Vonn auf Stenmarks Spuren

Lindsey Vonn ist auf der rasanten Jagd nach den letzten noch verbliebenen Ski-Rekorden nicht zu stoppen. An einem Parade-Wochenende in Zauchensee egalisierte die Amerikanerin nicht nur die nächste Bestmarke von Annemarie Moser-Pröll - sogar der absolute Sieg-Rekord von Ingemar Stenmark scheint erreichbar. Nach ihrem Doppelpack in Abfahrt und Super-G weiter
  • 470 Leser

Live auf Sendung im Internet

Community Monatlich werden bis zu 100 Mio. so genannte User Sessions - also Nutzer-Zugriffe - auf Younow verzeichnet. Als User Sessions wird jeder Nutzer gezählt, der gerade online ist, egal ob er zuschaut oder gerade ein Live-Aufnahme macht. Der deutsche Anteil auf Younow beträgt etwa 20 Prozent. Streamer Die beliebtesten Streamer - Menschen, die live weiter
  • 980 Leser

Lotterie vom 11. Januar 2016

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Millionen Euro auf die Losnummer 0 270 519; 100 000 Euro auf die Losnummer 2 060 102; 50 000 Euro auf die Losnummer 2 198 948; 10 000 Euro auf die Losnummer 2 978 275; je 1000 Euro auf die Endziffern 4421; je 200 Euro auf die Endziffern 18, 53, 86. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 1: 10 Euro, weiter
  • 353 Leser

Mit 007 durch Prag

Als ich vor knapp drei Jahren in meine neue Prager Wohnung zog, staunte ich in der Tiefgarage nicht schlecht. Ich kam mir dort vor wie auf einem Parteitag. Nur dort hatte ich bislang eine solche Häufung von Autos mit Wunschkennzeichen gesehen wie: 1A1 0001 oder 6A6 6666. Solche Kennzeichen blieben über Jahre nur Leuten mit sehr viel Einfluss, sogenannten weiter
  • 493 Leser

Mordprozess gegen Ehemann - ohne Leiche

Vor dem Landgericht Karlsruhe beginnt am Dienstag ein höchst ungewöhnlicher Mordprozess: Es gibt keine Leiche. Angeklagt ist der 45-jährige Ehemann einer seit Ende Juli 2014 vermissten Frau. Die damals 34 Jahre alte zweifache Mutter und Betreiberin eines Nagelstudios war nach dem Verlassen ihrer Wohnung nicht mehr gesehen worden. Ihr Mann war schnell weiter
  • 441 Leser

Musikversteher und Gutachter

Autor Hartmut Fladt, geboren 1945 in Detmold, studierte Komposition, Philosophie und Musikwissenschaft. Seit 1981 ist er Professor für Musiktheorie an der Universität der Künste in Berlin. Fladt wird in Gerichtsverfahren wegen seines musikalischen Sachverstandes oft als Gutachter herangezogen. 2010 überführte er den Rapper Bushido im Prozess gegen die weiter
  • 443 Leser

Na sowas... . . .

Nur auf die roten Rosen mit den langen Stielen hatten es die Täter abgesehen: Unbekannte sind am Wochenende in das Lager eines Blumenhandels im Kellergewölbe des Münchner Hauptbahnhofs eingebrochen und haben dort mehr als hundert edle Rosen entwendet. Die hätten einen Wert von insgesamt etwa 800 Euro, berichtete die Bundespolizei. Die andersfarbigen weiter
  • 384 Leser

Neuer Präsident in Katalonien

Carles Puigdemont will Abspaltung der Region einleiten
Mehr als drei Monate nach der Parlamentswahl in Katalonien hat die Region im Nordosten Spaniens einen neuen Ministerpräsidenten. Der separatistische Politiker Carles Puigdemont wurde vom Regionalparlament mit 70 zu 63 Stimmen bei zwei Enthaltungen gewählt. Der bisherige Bürgermeister von Gerona kündigte an, die Abspaltung Kataloniens einzuleiten. Der weiter
  • 488 Leser

Neureuthers Kampf gegen die Schmerzen

Slalom-Ass aktuell weit weg von den Top drei
Seit dem dritten Platz von Val d'Isère wartet Felix Neureuther auf einen weiteren Podestrang im Slalom. Die Top drei scheinen eine Klasse zu weit weg. weiter
  • 521 Leser

Notizen vom 11. Januar 2016

Rucksack mit 36 500 Euro Da dürfte selbst der mutmaßliche Dieb gestaunt haben: 36 500 Euro in bar sollen im Rucksack eines Mannes aus China gewesen sein, der ihm am Samstagabend am Münchner Hauptbahnhof gestohlen wurde. Wie die Polizei mitteilte, entdeckte der 53-Jährige aus Hongkong den Diebstahl in einem IC nach Frankfurt noch vor Abfahrt des Zuges. weiter
  • 433 Leser

Notizen vom 11. Januar 2016

Bambergs Welterbe Die Stadt Bamberg plant ein Welterbe-Besucherzentrum. 1993 war die Stadt zum Unesco-Weltkulturerbe gekürt worden, ein zentraler Anlaufpunkt für Besucher fehlte jedoch bislang. Auf rund 220 Quadratmetern sollen die Besonderheiten des Welterbes vermittelt werden und in den internationalen Kontext der Unesco-Welterbestätten eingebettet weiter
  • 402 Leser

Notizen vom 11. Januar 2016

"Ökostrom ausbauen" Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) hat den Bund zur Anhebung der Ökostrom-Quote aufgefordert. Diese müsse auf 50 Prozent bis 2025 erhöht werden. Es mache keinen Sinn, den Ausbau von Wind-, Solar-, Wasser- und Bioenergie zu bremsen. Der Bereich habe 2015 schon 32,5 Prozent des Stromverbrauchs ausgemacht. weiter
  • 512 Leser

Notizen vom 11. Januar 2016

Beifall für Zidane Fußball - Das Trainerdebüt von Zinedine Zidane bei Real Madrid ist geglückt. Nach dem 5:0 gegen Deportivo La Coruna ist der negative Trend der Benitez-Ära bei den "Königlichen" gestoppt. Als "magnifico", also wundervoll, pries die Sportzeitung AS die Leistung der Zidane-Mannschaft, die Marca wollte nach nur fünf Tagen bereits die weiter
  • 501 Leser

Notizen vom 11. Januar 2016

Millionen für Überlingen Überlingen - Überlingen am Bodensee kann für die Landesgartenschau 2020 fünf Millionen Euro aus dem Förderprogramm "Natur in Stadt und Land" ausgeben. Naturschutzminister Alexander Bonde (Grüne) übergab gestern den Bewilligungsbescheid, wie sein Ministerium mitteilte. Fünf Millionen Euro sind der Maximalbetrag, mit dem das Land weiter
  • 462 Leser

Notizen vom 11. Januar 2016

Bestnoten für Deutschland Die Wirtschaft zeigt sich robust, der Flüchtlingsansturm sollte finanziell zu bewältigen sein: Deutschlands Bewertung an den Finanzmärkten bleibt top. Damit kommt die Bundesrepublik auch künftig sehr günstig an Geld. Die beiden Ratingagenturen Fitch und Standard & Poor's (S&P) geben der Bundesrepublik weiterhin die weiter
  • 954 Leser

Ohne Rolf und fast ohne Worte

Sie hatten die Lacher auf ihrer Seite: die Schweizer Christof Wolfisberg (rechts) und Jonas Anderhub in der Nürnberger Tafelhalle. Als Duo "Ohne Rolf" bekamen sie dort am Wochenende den Deutschen Kabarettpreis. Die Plakat-Künstler hätten dem Kabarett eine neue Dimension eröffnet, hieß es in der Begründung der Jury. Foto: dpa weiter
  • 541 Leser

Olympia-Aus: Volleyballern droht der Zerfall

Die deutschen Spieler sanken entgeistert auf den Hallenboden und streckten alle Viere von sich. Frust und Enttäuschung waren nach dem Olympia-Aus beim Qualifikationsturnier in Berlin riesengroß, zudem kündigte Top-Star Georg Grozer nach dem 2:3-Krimi im entscheidenden Spiel um Platz drei gegen Weltmeister Polen das Ende seiner Nationalmannschafts-Karriere weiter
  • 471 Leser

Pariser Angreifer war der Polizei lange bekannt

Der bei einem Überfall auf eine Pariser Polizeistation erschossene Mann hat zuletzt in einer Asylbewerberunterkunft in Recklinghausen gelebt. Nach Angaben des nordrhein-westfälischen Landeskriminalamtes war er zuvor in Deutschland unter verschiedenen Identitäten als Marokkaner, Syrer oder Georgier mehrfach straffällig geworden. Unter anderem saß er weiter
  • 567 Leser

Polen bestellt Botschafter ein

Deutscher Diplomat soll sich zu Kritik an Warschau äußern
Der polnische Außenminister Witold Waszczykowski hat den deutschen Botschafter in Warschau, Rolf Nikel, nach Angaben der deutschen Botschaft in Warschau zum Gespräch gebeten. Es handele sich nicht um eine formelle Einbestellung, betonte sein Sprecher Lukas Wasielewski. "Wir erwarten ein Gespräch unter Partnern", fügte er hinzu. Das Ministerium habe weiter
  • 421 Leser

Propaganda und ihre Folgen

Beschallung Auf einer organisierten Feier des Atomtests hat das Regime in Pjöngjang auch die Beschallungen durch Südkorea kritisiert. Es reagierte mit Propaganda-Sendungen auf den Atomtest und setzte Lautsprecheranlagen an mehreren Stellen entlang der 240 Kilometer langen Grenze wieder in Gang. Aus den Lautsprechertürmen erklingen Popmusik, Nachrichten weiter
  • 406 Leser

Protest in ganz Polen

Zehntausende fordern freie Medien - Union verlangt Sanktionen
Der Ton im Umgang mit Polen wird schärfer: Die CDU spricht von Sanktionen, EU-Parlamentspräsident Schulz von einer "gelenkten Demokratie". In Polen gehen Zehntausende für freie Medien auf die Straße. weiter
  • 443 Leser

Prozess nach tödlichem Brand

Siebeneinhalb Monate nach dem verheerenden Brand mit sechs Toten und 20 Verletzten im oberbayerischen Schneizlreuth muss sich der Inhaber einer Eventagentur von heute an vor dem Landgericht Traunstein verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 47-Jährigen fahrlässige Tötung und fahrlässige Körperverletzung vor. Der gelernte Koch habe seine Gäste weiter
  • 449 Leser

Qualvolles Ende in Bogenfallen und Netzen

Deutsche und Italiener nehmen illegale Vogeljagd ins Visier
Millionen von Vögeln verenden jedes Jahr qualvoll in Fallen. In Italien hilft eine deutsche Organisation der Forstpolizei, um die Wilddiebe zu stoppen. weiter
  • 462 Leser

Rekord-Jackpot im US-Lotto steigt auf 1,3 Milliarden

Beim US-Lotto Powerball wird es immer spannender: Der Rekord-Jackpot für die nächste Ziehung wird nach Schätzungen der Veranstalter sagenhafte 1,3 Milliarden Dollar (1,2 Milliarden Euro) erreichen, nachdem es am Samstag niemand auf die nötigen sechs Treffer gebracht hatte. Die Chance, die richtigen Zahlen zu erwischen, liegt nach Angaben der Veranstalter weiter
  • 443 Leser

Robert Lewandowski: Polens Sportler des Jahres

Große Ehre Der Torjäger vom deutschen Meister Bayern München ist in seinem Heimatland Polen als erster Fußballer seit 33 Jahren zum Sportler des Jahres gewählt worden. "Diese Auszeichnung bedeutet mir sehr, sehr viel", sagte der 27-Jährige im Trainingslager in Doha und dankte seinen Teamkollegen: "Ich bin Mannschaftssportler. Daher bedeutet dies auch, weiter
  • 436 Leser

Schärferes Sexualstrafrecht

CDU: "Nein" des Opfers muss genügen - SPD: Lücken im Gesetz schließen
Nach Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht soll das Sexualstrafrecht verschärft werden. Auch schnellere Abschiebungen stehen zur Debatte. weiter
  • 497 Leser

Schräger Siebziger-Sound

Als TV-Produzent Helmut Ringelmann 1969 den tschechischen Regisseur Zbynek Brynych kennenlernt, wird nicht gleich Filmgeschichte geschrieben. Man muss sich "Die Weibchen", "Oh Happy Day" und "Engel, die ihre Flügel verbrennen" (alle 1970) heute auch nicht mehr unbedingt anschauen - aber man kann dank dem Label All Score Media nun ihre Soundtracks anhören. weiter
  • 427 Leser

Severin Freund und die fast perfekte Welle

Deutscher landet bei Skisprung-Weltcup in Willingen auf Platz drei - Prevc erneut überragend
Auch in Willingen musste Severin Freund die Überlegenheit von Peter Prevc anerkennen. Mit Platz drei im Einzel und dem Teamsieg feierte der Bayer dennoch eine gelungene Generalprobe für die Skiflug-WM. weiter
  • 521 Leser

Spaßaktion: U-Bahn-Fahrt in Unterhosen

Bei dieser Aktion ließen die Teilnehmer sprichwörtlich die Hosen runter: Zwar mit Winterjacken und warmen Schuhen, aber dafür an den Beinen nur mit Unterhosen bekleidet, waren gestern Dutzende Teilnehmer eines Flashmobs in der Münchner U-Bahn unterwegs. Unter dem Motto "No Pants Subway Ride" fuhren die vorrangig jungen Männer und Frauen auf der Linie weiter
  • 393 Leser

Sport

Dahlmeier triumphiert Ruhpolding - Laura Dahlmeier hat den deutschen Biathleten beim Heimspiel in Ruhpolding mit ihrem sechsten Weltcup-Sieg einen krönenden Abschluss beschert. Die 22-Jährige aus Partenkirchen feierte gestern im Massenstart über 12,5 km nur einen Tag nach ihrem Erfolg im Verfolger den zweiten Triumph. Nach einer fehlerlosen Schießleistung weiter
  • 493 Leser

Sprachbarriere als Herausforderung

Flüchtlingsansturm bringt Notaufnahmen an ihre Grenzen - Krankenhausgesellschaft bleibt gelassen
Notaufnahmen arbeiten ohnehin oft am Limit und sind jetzt "am Rande der Arbeitsfähigkeit": Die Vielzahl an Flüchtlingen bringt sie nun an die Grenzen der Belastbarkeit. Dazu kommen die Sprachbarrieren. weiter
  • 459 Leser

Stichwort · INNERE SICHERHEIT: Konsequenzen aus Köln

Union und SPD wollen nach den Kölner Silvester-Geschehnissen etliche Gesetze verschärfen. Leichtere Abschiebung: Kriminelle Asylbewerber sollen schneller abgeschoben werden können. Der Parteivorstand der CDU hat sich dafür ausgesprochen, dass Flüchtlinge auch schon im Fall einer Bewährungsstrafe ihr Recht auf Asyl verlieren. Bisher trifft das nur bei weiter
  • 478 Leser

Südseeboote wechseln in Berlin ihren Standort

Wegen des geplanten Umzugs ins Berliner Schloss werden von heute an Teile der Dahlemer Museen geschlossen. Im Museum für Asiatische Kunst ist der Bereich Süd-, Südost- und Zentral-Asien betroffen. Im Ethnologischen Museum sind es die Ausstellungen Südsee und Indianer Nordamerikas sowie das Juniormuseum. Damit sind besondere Attraktionen wie etwa die weiter
  • 471 Leser

Vorbestrafter wird Minister

Umstrittene Besetzung in Israel - Auch Vorgänger belastet
In Israel ist der wegen Bestechlichkeit vorbestrafte Chef der ultraorthodoxen Schas-Partei, Arje Deri, zum neuen Innenminister ernannt worden. Der bisherige Innenminister Silvan Schalom war zurückgetreten, da ihm von früheren Untergebenen sexuelle Übergriffe vorgeworfen worden waren. Israels Generalstaatsanwalt hatte den Ministerpräsidenten Benjamin weiter
  • 501 Leser

VW präsentiert den USA neuen Katalysator

VW-Chef Matthias Müller will der US-Umweltbehörde EPA laut "Bild am Sonntag" eine technische Lösung für die vom Abgas-Skandal betroffenen Dieselautos des Konzerns präsentieren. Bei seinem geplanten Treffen mit EPA-Chefin Gina McCarthy am Mittwoch wolle Müller einen neuentwickelten Katalysator vorstellen, mit dessen Einbau die Grenzwerte bei einem Großteil weiter
  • 953 Leser

Wahlhelfer: Die meisten Plätze sind schon weg

In zwei Monaten wird in Baden-Württemberg gewählt. Für den reibungslosen Ablauf sollen Wahlhelfer sorgen. Offenbar ein begehrtes Ehrenamt: In Großstädten sind die meisten Posten bereits besetzt. weiter
  • 514 Leser

Weiterhin unersetzlich

Tischtennis-Ass Timo Boll führt Borussia Düsseldorf zum 24. Pokalsieg
Timo Bolls Körper spielt oft nicht mehr so mit wie früher. Doch der deutsche Tischtennis-Star weiß dies zu kompensieren - und führte Borussia Düsseldorf mit zwei Einzelerfolgen gegen Fulda zum 24. Pokalsieg. weiter
  • 468 Leser

Weltfußballer des Jahres: Messi ist der Favorit

Langeweile ist nicht das erste Wort, das einem zu Lionel Messi und Cristiano Ronaldo einfällt. Vor der Auszeichnung zum Weltfußballer des Jahres 2015 müssen sich ausgerechnet die begnadeten Ballzauberer für ihre Dauerherrschaft bei der Verleihung des prestigeträchtigen Ballon d'Or rechtfertigen. Als Kronzeugen eines fairen Wahlmodus schickte die Fifa weiter
  • 516 Leser

Wunderwelt im Winterpalais

"Baroque Baroque" des dänisch-isländischen Künstlers Olafur Eliasson verzaubert Wiener Prachtbau
Moderne Kunst, die an Paul Simon denken lässt? Olafur Eliasson führt die Besucher des Winterpalais in eine "Welt der Wunder und des Staunens". weiter
  • 439 Leser

Zwei teure Sekunden

Musikwissenschaftler erklärt, wann aus einer Anleihe ein Plagiat wird
Adele soll einen Song von einem kurdischen Sänger geklaut haben, das Bundesverfassungsgericht befasst sich gerade mit der Frage, ob und wie viel Kunst kopieren darf. Doch wo beginnt das Plagiat? weiter
  • 398 Leser

Leserbeiträge (6)

Für Werteunterricht

Zu „Schwach im Strafen“, Leitartikel von Ulrike Sosalla,vom 9. Januar:Ulrike Sosalla hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Genau hier liegt im Grunde das Problem, nämlich darin, dass sexuelle Gewalt – egal welche Herkunft der Täter aufweist – bei uns zulande nicht ernstgenommen wird und unser Strafrecht diese patriarchalen Strukturen weiter
  • 3
  • 1660 Leser

Gastrecht verwirkt

Zu „13-jähriges Mädchen wird sexuell belästigt“:Der Landtagsabgeordnete Winfried Mack trifft den Nagel auf den Kopf: „So müsste die Verurteilung eines Asylsuchenden zu einer Haftstrafe im Regelfall auch zu dessen Ausweisung führen.“Wer das Gastrecht missbraucht, das wir bislang offensichtlich zu großzügig gewähren, der hat es weiter
  • 4
  • 1517 Leser

Kinderfasching des SV Elchingen am 31.01.2016

Unter dem Motto "Der tierisch verrückte Bauernhof" veranstaltet der SV Elchingen am 31.01.2016 den diesjährigen Kinderfasching. Dieser beginnt um 13:57 Uhr und endet um 17:02 Uhr. Der Saal wird um 13:30 Uhr geöffnet und der Eintritt ist frei.

weiter
  • 4
  • 3968 Leser

Sportlerball des SV Elchingen am 29.01.2016

Die Fussballer des SV Elchingen laden am 29.01.2016 zum alljährlichen Sportlerball ein.

Ausgelassene Stimmung ist wiederum garantiert, "Bad Taste" lautet das Motto. Der Heimbring-Service bringt Euch wieder sicher nach Hause.

weiter
  • 5
  • 4316 Leser

Kraftsportclub Crazy Leo gewinnt 4. Christbaumweitwurfturnier des TSGV Rechberg

Die Rund 350 Gäste sahen einen spannenden Wettkampf, den am Ende der Kraftsportclub Crazy Leo für sich entscheiden konnte. Im Finale setzten sie sich gegen den Vorjahressieger Schandal an die Stamm durch. Dritter wurden die Hoizraumhocker ohne Ende, die sich im kleinen Finale gegen die Fischflüschderer durchsetzen konnten. Aaron Fröhlich(Kraftsportclub

weiter