Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 14. Januar 2016

anzeigen

Regional (110)

KURZ UND BÜNDIG

Blutspendetermin in Abtsgmünd

In der Kochertal-Metropole Abtsgmünd sammelt das DRK am Dienstag, 19. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr lebensrettende Blutspenden. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Spender sollten eine gute Stunde Zeit einplanen. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen. weiter
  • 332 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingsparty in der Limeshalle

Der Musikverein Hüttlingen veranstaltet am Samstag, 16. Januar, eine Faschingsparty mit „Barbed Wire“ in der Limeshalle in Hüttlingen. Beginn ist um 21 Uhr, Einlass ab 20 Uhr. weiter
  • 534 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hexenfest in Untergröningen

Die Schlosshexen Untergröningen bringen am Samstag, 23. Januar, den Saal des Gasthof „Lamm“ in Untergröningen zum Beben. Beginn ist nach Hexenzeit um 19.61 Uhr. Ausgeschenkt wird das von der Lammbrauerei Untergröningen speziell kreierte Bier „Die Liebliche Hex“. Für die musikalische Umrahmung ist DJ Topfe engagiert, die Jugendgarde weiter
  • 473 Leser

Umbau bewilligt

Friedrich-von-Keller-Schule wird Ganztagsschule
Der Bewilligungsbescheid für die Erweiterung der Friedrich-von-Keller-Schule liegt vor. Damit steht der offenen Ganztagesschule nichts mehr im Wege. weiter
  • 614 Leser

Abtsgmünder App bereit zum Herunterladen

Zugriff auf Infos der Gemeinde
Über ein halbes Jahr lang wurde geplant, getüftelt, verlinkt: Ende 2015 startete der Test-Einsatz der Abtsgmünder App. Jetzt ist sie online und kann auf Smartphones und andere mobile Geräte herunter geladen werden. weiter
  • 819 Leser

Abtsgmünder Bank spendet 4000 Euro

Sieben Vereine und Institutionen aus dem Geschäftsgebiet der Abtsgmünder Bank dürfen sich über eine Spende aus dem Gewinnspartopf freuen. Mit diesen Mitteln seien Anschaffungen möglich, die im normalen Rahmen nicht machbar wären, sagt Bankvorstand Werner Bett. Der Abtsgmünder Bank liege es am Herzen, Vereine und Institutionen zu unterstützen. Die Spenden weiter
  • 984 Leser

Kolping und Schulen laden zum Podium

Landtagswahl kompakt am Mittwoch in Abtsgmünd
Was tun, dass jeder studieren kann? Oder dass Jugendliche gerne eine Familie gründen? Und wie soll es weiter gehen mit den Flüchtlingen? Das sind Fragen, die den Zehntklässlern des Abtsgmünder St.-Jakobus-Gymnasiums so auf den Nägeln brennen, dass sie sie den Landtagskandidaten stellen wollen. Wann? Beim Podium am kommenden Mittwoch. weiter
  • 566 Leser

Nabu zählt die Wintervögel

Abtsgmünd. Der Nabu Abtsgmünd hat in Kooperation mit dem Verein Kochergarten zahlreiche Besucher durch die winterliche Vogelwelt und zum idyllischen Koiserhof im Herzen des Kochergartens geführt. In der „Stunde der Wintervögel“ wurden heimische Vögel gesichtet, gezählt und statistisch erfasst. Das Wetter spielte mit, und so kamen alle Vögelfreunde weiter
  • 758 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Wasseralfingen. Werner Pietryga, Paul-Reusch-Str. 10, zum 80. Geburtstag.Aalen-Affalterwang. Alois Schneider, Neresheimer Str. 39, zum 80. Geb.Lauchheim. Dorothea Kunkel, Bopfinger Str. 4, zum 90. Geburtstag.Ellwangen. Reinhold Weiß, Rotenbacher Str. 8, zum 80. Geburtstag.Ellenberg. Paul Maier, Vogelweg 3, zum 80. Geburtstag weiter
  • 826 Leser

Vortrag über Pater Rupert Mayer

Ellwangen. Anlässlich des 140. Geburtsages von Pater Rupert Mayer hält der Ellwanger Theologe Dr. Andreas Schaller am Samstag, 23. Januar, um 15 Uhr einen Vortrag im Festsaal der St. Anna-Schwestern.Pater Rupert Mayer wurde am 23. Januar 1876 in Stuttgart geboren und in der Diözese Rottenburg-Stuttgart zum Priester geweiht. Er trat in den Jesuitenorden weiter
  • 810 Leser
POLIZEIBERICHT

Bankbriefkasten gezündelt

Ellwangen. In der Nacht zum Dienstag versuchten Unbekannte, einen Briefkasten in Brand zu setzen, der sich im Vorraum einer Bankfiliale am Marktplatz befindet. Ersten Ermittlungen zufolge soll es sich bei den Tatverdächtigen vermutlich um mehrere Jugendliche gehandelt haben. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Ellwangen, Telefon (07961) 9300. weiter
  • 988 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Bremsen gerutscht

Ellwangen: Am Donnerstag war ein 21-jähriger VW-Fahrer auf der Kreisstraße 3216 von Beersbach nach Rattstadt unterwegs. Als er gegen 5.45 Uhr am Ortsbeginn sein Fahrzeug vor der Verkehrsinsel abbremste, kam er auf der teilweise gefrorenen Fahrbahn nach rechts in den Grünstreifen. Durch das Gegenlenken geriet er anschließend nach links und fuhr dabei weiter
  • 728 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl aus Auto

Ellwangen. Aus einem Mercedes-Benz, der am Mittwoch zwischen 18.20 und 19.10 Uhr auf dem Parkplatz der Sankt-Wolfgangs-Kirche abgestellt war, wurde eine grüne Lederhandtasche entwendet. Die Tasche wurde später auf dem Parkplatz aufgefunden. Aus der Handtasche war ein kleiner Bargeldbetrag sowie ein schwarzes Smartphone S4 mini mit türkisfarbener Schutzhülle weiter
  • 888 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Ellwangen: Auf dem Parkplatz am Schießwasen beschädigte ein 29-jähriger Opel-Fahrer am Mittwoch gegen 15 Uhr einen ihm gegenüber geparkten Mercedes-Benz. An beiden Fahrzeugen entstand Schaden von zirka 2500 Euro. weiter
  • 808 Leser
POLIZEIBERICHT

Unvorsichtig angefahren

Ellwangen. Als eine 45-jährige Golf-Fahrerin am Mittwoch, gegen 13.10 Uhr vom rechten Fahrbahnrand der Aalener Straße anfuhr, streifte sie den Golf eines gerade vorbeifahrenden 54-jährigen Fahrers. Auf rund 4000 Euro wurde der dabei entstandene Schaden geschätzt. weiter
  • 939 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildschwein getötet

Ellwangen: Am Donnerstag prallte der VW Polo eines 24-jährigen Fahrers auf der Bundesstraße 290, von Ellwangen in Richtung Aalen fahrend, gegen 0.10 Uhr mit einem Wildschwein zusammen. Das Tier wurde dabei getötet, der Schaden am Auto wurde auf 1000 Euro geschätzt. weiter
  • 876 Leser

Frauen zeigen „Mut zur Wut“

Aalen. „Mut zur Wut“: So nennt sich die Aktion, mit der die Frauenbeauftragten im Ostalbreis auf die allgegenwärtige Gewalt gegen Frauen in ihren vielfältigen Erscheinungsformen aufmerksam machen. Die Frauen wollen symbolisch Kraft schöpfen und versammeln sich an diesem Freitag, 15. Januar, um 17 Uhr vor dem Aalener Rathaus. Alle sind aufgefordert, weiter
  • 916 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto überschlägt sich

Aalen-Wasseralfingen. Eine 57-jährige Fiatfahrerin kam am Mittwoch gegen 17.45 Uhr zwischen Wasseralfingen und Affalterried rechts von der Fahrbahn ab. Ihr Auto geriet in den Grünstreifen, prallte gegen einen Brennholzstapel, überschlug sich an der ansteigenden Böschung und kam nach rund 15 Metern wieder auf den Rädern zum Stehen. Die Frau wurde verletzt weiter
  • 657 Leser
POLIZEIBERICHT

Dreister Handtaschendieb

Aalen. Die Polizei bittet um Hinweise auf einen Dieb, der am Donnerstag gegen 10 Uhr in der Aalener Turnstraße einer Frau eine Handtasche entrissen hat. Er erbeutete einen geringen Bargeldbetrag und mehrere Berechtigungskarten und machte sich Richtung Heinrich-Rieger-Straße davon. Der Mann ist 30 bis 40 Jahre alt und etwa 1,85 Meter groß. Er wird als weiter
  • 952 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Kindergarten

Abtsgmünd. Ein Einbrecher ist zwischen Mittwoch, 19.30 Uhr, und Donnerstag, 6.30 Uhr, in einen Kindergarten in der Weiheräckerstraße in Abtsgmünd eingedrungen. Er brach abgeschlossene Schränke auf und entwendete eine rote und eine schwarze unverschlossene Kassette mit etwas Bargeld. Der Schaden beträgt rund 600 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, Telefon weiter
  • 784 Leser
POLIZEIBERICHT

Hund verursacht Unfall

Aalen. Gegen 7.20 Uhr am Donnerstagmorgen musste ein Autofahrer zwischen Aalen-Dreherhof und Aalen-Reichenbach abbremsen, da sich auf der Fahrbahn ein Hund befand – vermutlich ein Bernhardiner. Zwei weitere Autofahrer konnten laut Polizei gerade noch bremsen. Eine folgende Autofahrerin reagierte zu spät und fuhr ungebremst auf einen Wagen auf. weiter
  • 889 Leser

Die GOA baut zwei Container ab

Aalen. Der Standplatz für die Glas- und Weißblechcontainer beim Kaufland in Aalen wird ersatzlos aufgelöst. Die Container werden am Dienstag, 19. Januar, abgezogen. Die Abfallwirtschaftsgesellschaft GOA bittet die Bürger darum, ihr Glas und Weißblech zu den nächstgelegenen Containerstandplätzen oder den Wertstoffhöfen zu bringen. weiter
  • 1
  • 1007 Leser

Kleines Lokal am Bergwerk

Das Aufenthaltsgebäude mit Gastrobereich am Tiefen Stollen steht im Rohbau
Der Neubau im Außenbereich des Besucherbergwerks Tiefer Stollen steht jetzt im Rohbau. Die Firma Holzbau Vogel aus Aalen-Waiblingen hat das Gebäude noch im Jahr 2015 erstellt, nach dem Weihnachtsmarkt. Es ersetzt die bisherige Kioskhütte und das Veranstaltungszelt. 60 Plätze wird es haben. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Ferienbetreuung in Rindelbach

Die Grundschule Rindelbach weist darauf hin, dass in den Faschingsferien nur von Mittwoch bis Freitag, 10. bis 12. Februar, jeweils von 7.30 bis 13 Uhr eine Ferienbetreuung für Kinder der Klassen 1-4 angeboten wird. Anmeldung bei Sandra Schöller, Tel. (07961) 924743, und Tina Hauber, Tel. (07961) 560619, info@kinderbetreuung-rindelbach.de. weiter
  • 294 Leser

Karl Früh ist der beste Wettmelker

Ellwangen. Während des Kalten Marktes fand in Messehalle D am Stand des Geschäftsbereichs Landwirtschaft des Landratsamtes ein Melkwettbewerb statt. Dazu stiftete die regionale Hohenloher Molkerei, Schwäbisch Hall, sowie die Landesinitiative „Mach’s Mahl“ Milchprodukte und Preise. Die Tagessieger beim 30 Sekunden-Melkwettbewerb am weiter
  • 715 Leser

Konzert der Organisten

Unterschneidheim. Die Organisten der Seelsorgeeinheit Unterschneidheim gestalten am Sonntag, 17. Januar, um 17 Uhr ein Konzert in der St.-Peter-und-Paul-Kirche in Unterschneidheim. Neben fünf Orgelvorträgen stehen auch gregorianische Liedbeiträge von Sängern des Kirchenchores Unterschneidheim auf dem Programm. Carl Wagenblast, Rektor i. R., stellt die weiter
  • 790 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Leicht chaotische Jugendkirche

Die Faschingszeit steht für verrückte Verkleidungen und auch etwas Chaos. Und so ist das Leben häufig: chaotisch, verrückt und kompliziert. Der Jugendkirchengottesdienst am Sonntag, 17. Januar, um 18.00 Uhr in der Marienkirche Ellwangen will der Frage nachgehen, was das eigene Leben durcheinanderbringt und was es ordnen könnte. weiter
  • 334 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikquizparty deluxe

Am Samstag, 16. Januar, um 20 Uhr legt in der „Kanne“ in Ellwangen DJ Rudi von NAC Musikperlen, auch live, zum Erraten auf. Rateteams können auch eigene Titel einbringen. Ab 18 Uhr gibt es Speisen und Getränke, anschließend Siegerehrung mit vielen Preisen und Feuerzangenbowle. Tischreservierung unter Tel. (07961) 2478. weiter
  • 302 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zweckverband Erholungsgebiet Buch

Die Versammlung des Zweckverbands Erholungsgebiet Rainau-Buch findet am Freitag, 15. Januar, um 11 Uhr im Rathaus Schwabsberg statt. Themen sind Rückblick und Ausblick, Maßnahmen zur Umsetzung des Rahmenplans einschließlich Architektenverträge, Haushalts- und Stellenplan 2016, Bericht über das Schutzhaus am Limestor. weiter
  • 334 Leser

Ankerbrauerei stellt die Produktion ein

Aus in Nördlingen Ende 2016
Die Ankerbrauerei in Nördlingen stellt ihre Bierproduktion zum Ende des Geschäftsjahres 2016 am Standort in der Ankergasse ein. Dies berichten die Rieser Nachrichten. weiter
  • 576 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Buchvorstellung Der Crash ist die Lösung

Holger Weik und Marc Friedrich, zwei Ökonomen, die an der HTW in Aalen studiert haben, stellen am Donnerstag, 21. Januar, in der Schranne in Bopfingen ihr zweites Buch „Der Crash ist die Lösung – Warum der finale Kollaps kommt und wie Sie Ihr Vermögen retten“ vor. Beginn ist um 19 Uhr. Karten zu zwölf Euro unter (07361) 8132430 oder weiter
  • 272 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Stumpfes in Bopfingen

Herrn Stumpfes Zieh & Zupf-Kapelle spielt am Samstag, 16. Januar, um 20 Uhr in der Stauferhalle in Bopfingen. Tickets gibt’s bei der Kreissparkasse Bopfingen, Telefon (07362) 859861 und auf www.reservix.de. weiter
  • 432 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulranzentag in Bopfingen

In der Jahnturnhalle in Bopfingen ist am Samstag, 16. Januar, von 9.30 bis 15 Uhr Schulranzentag. Der SchwäPo-Shop berät angehende Erst- und Fünftklässler. Außerdem können Kinder ihre persönliche Briefmarke für die Ostalb-Mail gestalten. weiter
  • 276 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dämmerumzug in Lippach

Der SV Lippach bittet am Samstag, 23. Januar, ab 16.30 Uhr, zum Dämmerumzug und danach zur Faschingsparty im Festzelt bei der Turnhalle. weiter
  • 225 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kartenvorverkauf für die Prunksitzung

Tickets für die Prunksitzung der Bettelsack-Narra am Samstag, 30. Januar, um 19.11 Uhr in der Alamannenhalle in Lauchheim gibt es im Vereinsheim des KVL am Samstag, 16. und 23. Januar, jeweils von 8 bis 10 Uhr und am Mittwoch, 20. Januar, von 18 bis 19.30 Uhr. weiter
  • 488 Leser

Lauchheimer Sandstein fürs Ulmer Münster

1000 Kubikmeter Gestein aus dem Probeabbau kommen zunächst zum Zuschneiden nach Maulbronn
Die Stuttgarter Natursteinfirma Lauster hat im Steinbruch Pfaffenloh bei Lauchheim mit dem Probeabbau von Sandstein fürs Ulmer Münster begonnen. Ab Montag sollen die Steine abtransportiert werden. weiter
  • 1020 Leser

Ein Kongresshotel für das Stadtoval

Es bleiben zwei Bewerber im Rennen – Tendenz geht jetzt zu einer Größenordnung von etwa 120 Zimmern
Wer das künftige Hotel auf dem Stadtoval bauen wird, darüber gibt es nach der Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Stadtentwicklung am Donnerstag noch keine Entscheidung: Beide Bewerber sind noch im Rennen. Klar ist: Eine kleine Variante mit nur 70 Zimmern ist vom Tisch, jetzt geht es in die Größenordnung von 120. weiter

Hochkarätige Kultur in Böbingen

Vielfältige Veranstaltungsreihe 2016 mit Ausstellungen, Kabarett & Co. in der Remsgemeinde
Kunst in Böbingen feiert 30. Geburtstag. Davon profitieren Kulturinteressierte gleich mehrfach. Dies zeigt der Blick auf den neugestalteten Flyer zum Kulturprogramm „Kunst im Zentrum“. An alle Generationen ist gedacht, zu Bewährtem wie etwa dem Kunstmarkt gesellen sich Hochkaräter wie Wieland Backes oder Paul und Nina Groll. weiter
  • 919 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lauterburger Outdoor-Fasching

Die Feuerwehrabteilung Lauterburg lädt am Freitag, 22. Januar, ab 19 Uhr zum „4. Outdoor-Fasching“ auf dem Festplatz in Lauterburg ein. Geboten werden Guggamusik, Feuerzangenbowle und mehr. Für Musik sorgt DJ Logge. weiter
  • 325 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanzcafé im Rosengarten

Im Rosengarten des Pflegehauses Kielwein in Heubach findet am Mittwoch, 20. Januar, ein Tanztee statt. Ab 15 Uhr spielen zwei Musiker zu Tanz und Unterhaltung auf. Bis 17 Uhr lädt der Förderverein ein und serviert Kaffee, Tee, Kaltgetränke, Kuchen und Brezeln. weiter
  • 268 Leser
KURZ UND BÜNDIG

OR Schrezheim besichtigt Schule

Der Ortschaftsrat Schrezheim trifft sich am Montag, 18. Januar, um 16.15 Uhr an der St.-Georg-Schule zur Besichtigung des neuen Außenklassenzimmers und der neuen Heizungsanlage. Anschließend wird die Sitzung gegen 17.15 Uhr im Bürgersaal fortgesetzt. Auf der Tagesordnung steht der Bebauungsplan „Fayencestraße“. weiter
  • 716 Leser

Rainau ehrt Blutspender

Rainau. Beim Neujahrsempfang der Gemeinde Neuler wurden zahlreiche Mehrfach-Blutspender geehrt. Hier reichen wir die Namen nach: Zehnmal Blut gespendet haben Manfred Bäuerle, Stefanie Hoffmann, Andreas Kurz, Jutta Kurz, Johannes Moser, Manfred Mücke, Isabel Reinhold und Claudia Weber. 25 Mal gespendet haben Ernö Bango, Josef Ernsperger, Thorsten Häußer, weiter
  • 1090 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Webinar Interkulturelle Kompetenz

Die VHS Oberkochen bietet am Mittwoch, 20. Januar, ein Webinar an mit Dr. phil. Zeina Matar zum Thema „Interkulturelle Kompetenz. Emotionale Intelligenz und interkulturelle Sensibilität als Basis gelungener Integration“. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Bürgersaal des Oberkochener Rathauses, Eintritt 4 Euro. Es wird um Anmeldung gebeten weiter
  • 325 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Unterschneidheim. Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Mittwoch gegen 17.45 Uhr. Ein 60-Jähriger fuhr mit einem VW-Transporter auf der Landesstraße 1060. Kurz vor Zöbingen sah er zu spät, dass ein vor ihm fahrender Seat verkehrsbedingt angehalten hatte. Er fuhr auf den Seat auf und schob diesen auf einen VW Passat. Durch weiter
  • 742 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Neuler. Der 49-jährige Fahrer eines VW Touran erfasste am Donnerstag gegen 5.30 Uhr auf der Landesstraße 1075 zwischen Schwenningen nach Neuler ein Reh, das die Fahrbahn überquerte. Das Tier wurde dabei getötet. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 1000 Euro. weiter
  • 896 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden und Leben retten

Das Deutsche Rote Kreuz sammelt an diesem Freitag, 15. Januar, von 14.15 bis 19.30 Uhr lebensrettende Blutspenden in der Turn- und Festhalle in Neresheim-Elchingen. weiter
  • 291 Leser

Kinder singen für Senioren

Unterhaltsamer Nachmittag bei den Gartenfreunden Ebnat
Ortschaftsverwaltung und Gartenfreunde haben den Ebnater Senioren einen besinnlichen Nachmittag beschert. Schulkinder, Landfrauen und Kindertanzgruppe sorgten für ein buntes Programm weiter
  • 597 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchenwanderung im Klosterwald

Die TG Gastliches Härtsfeld lädt ein zu einem Rundgang mit Sagen und Märchen im Klosterwald an diesem Samstag, 16. Januar. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Klosterparkplatz in Neresheim. Carmen Stumpf vermittelt Hintergrundwissen und gibt Einblicke in das Brauchtum der sagenumwobenen „Zwölf Nächte“. Dauer des Rundgangs: 1,5 Stunden. weiter
  • 276 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Veranstaltung mit Monika Hohlmeier

Die Europaabgeordnete Monika Hohlmeier, Berichterstatterin im Europäischen Parlament für Flüchtlingspolitik, kommt am Donnerstag, 21. Januar, um 18 Uhr in die Mensa der Härtsfeldschule in Neresheim. Auf Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten Winfried Mack spricht sie zum Thema Verantwortung übernehmen, Zuzug begrenzen“. weiter
  • 270 Leser
KOMMENTAR l BÜrgerschaftliches Engagement

Die drei Schritte zum Erfolg

Eins zeichnet die Bürgerinitiativen besonders aus: Sie haben nicht blind geglaubt, was der Stromnetzbetreiber TransnetBW ihnen weis machen wollte. Die Bürger haben hinterfragt, dass es tatsächlich notwendig ist, diese Leitung zu bauen. Das war der erste und wichtigste Schritt im vierjährigen Kampf. Der Zug, der letztendlich entscheidend war. Die kluge weiter
  • 5
  • 836 Leser

Endgültiges Aus für Stromtrasse

Die geplante 380-Kilovolt-Leitung von Hüttlingen nach Bünzwangen steht nicht mehr im Gesetz
Fast vier Jahre währte der Kampf. Jetzt ist er gewonnen. Bundestag und Bundesrat haben in ihren vergangenen Sitzungen das Gesetz zum Energieleitungsausbau (EnLAG) geändert. Die Stromtrasse von Hüttlingen nach Bünzwangen steht nun nicht mehr drin. Nicht zuletzt dank dem gemeinsamen Einsatz der Landkreise, der Kommunen und Bürgerinitiativen. weiter
  • 5
  • 1095 Leser
SO IST ES RICHTIG
Knapp vorbei: In der Mittwochsausgabe haben wir im Artikel „Die Krankenkassenwelt wandelt sich“ berichtet, die Höhe der Krankenkassenbeiträge liege im Bundesdurchschnitt bei 15,6 Prozent. Das ist falsch. In Wirklichkeit liegt der Schnitt bei aktuell 15,7 Prozent. weiter
  • 1715 Leser

EST Integrata feierte Geburtstag

Aalen. In der IT-Branche sind 20 Jahre eine kleine Ewigkeit – vor allem für Unternehmen der Größe von EST Integrata. Der Software-Spezialist wurde 1995 von Sabine Rieger und Werner Stepan gegründet und berät seither kleine und mittelständische Firmen bei der Einführung von Software-Systemen. Zu den Kunden gehören etwa der Maschinenbauer Gebrüder weiter
  • 1790 Leser

42 Tonnen glühende Hitze

Gießen ist Präzisionsarbeit und ein heißes Geschäft: Ein Besuch bei SHW CT in Königsbronn
Plötzlich wird es in der Gießerei der SHW Casting Technologies (CT) in Königsbronn für einige Sekunden taghell. Hitze durchdringt die Halle, Rauchschwaden steigen auf. Der Abguss einer riesigen, mehr als 40 Tonnen schweren Kalanderwalze, die später einmal in einer Papiermaschine zum Einsatz kommen wird, steht kurz bevor. weiter
  • 2430 Leser

RUD eröffnet Standort in Frankreich

Neues Kompetenzzentrum
Der RUD-Konzern hat in der französischen Hauptstadt Paris einen neuen Standort in Betrieb genommen. Das neue Kompetenzzentrum soll dabei helfen, die gute Marktposition von RUD weiter auszubauen. weiter
  • 1435 Leser

60 Flüchtlinge werden zwangsverlegt

LEA Ellwangen
Baden-Württembergs Regierungspräsident Johannes Schmalzl (FDP) will nach den Unruhen in der LEA Ellwangen 60 algerische Flüchtlinge abschieben lassen: „Wir werden alles im Rahmen des rechtlich Möglichen tun, damit die straffällig gewordenen Personen abgeschoben werden können.“ weiter
  • 884 Leser

Freikarten für „Mother Africa“ in Aalen

„Mother Africa“ gastiert am Donnerstag, 21. Januar, in der Aalener Stadthalle. Die Ostalb-Kultur verlost Freikarten für die Show. Wer zwei Karten gewinnen will, schickt eine Mail an verlosung@sdz-medien.de, Einsendeschluss ist Sonntag, 17. Januar. Die Namen der Gewinner werden in der Zeitung veröffentlicht, die Karten zugeschickt. weiter
  • 1011 Leser

Kammerspiel für Homo faber

Theater Lindenhof gastiert mit Max Frischs Theateradaption in der Aalener Stadthalle
Homo faber als Bühnenstück – schwer vorstellbar. Die Vorstellung des Stückes nach dem Roman von Max Frisch in der Stadthalle überzeugte: Es geht. Und das Theaterstück entwickelt eine eigene Kraft zumindest in dieser vorzüglichen Inszenierung. weiter
NEU IM KINO

„The Big Short“

Schon wieder die böse Wallstreet und ihre vor Profitgier sabbernden Strippenzieher? Ja, aber anders als bei Oliver Stone (1987) und Martin Scorseses (2013) Meisterwerken zum Thema richtet Regisseur Adam McKay in „The Big Short“ den Fokus nicht auf die Gefühlswelt der Akteure, sondern auf die Fallstricke des Systems. Herausgekommen ist ebenso weiter
  • 943 Leser
Tagestipp

Vernissage einer blinden Künstlerin

Die blinde Künstlerin Roswitha Bechtloff stellt ab heute im Café Samocca in Oberkochen um 17 Uhr ihre Werke aus. Seit Ihrer Erkrankung vor elf Jahren geht sie trotzdem ihrer Leidenschaft, dem Malen, nach. Die Ausstellung von Bechtloff beginnt heute, am Freitag, 15. Januar, und geht noch bis zum Montag, 15. Februar.Beginn: 17 UhrOrt: Café Samocca in weiter
  • 695 Leser

Auszeichnung für die Klimapolitik in Aalen

Erneut zertifiziert durch den European Energy Award
Die Stadt Aalen ist für ihre Klimaschutz- und Energiesparmaßnahmen erneut durch den European Energy Award zertifiziert worden. Damit wird die Stadt zum dritten Mal nach 2007 und 2011 für ihre Energiesparbemühungen und die Förderung regenerativer Energien ausgezeichnet. weiter
  • 869 Leser

Nicht überall haben Radler freie Fahrt

Grüne fordern Querungshilfe an Julius-Bausch-Straße
Das Radwegenetz der Stadt Aalen ist ausgebaut worden, aber es gibt noch etliche Schwachstellen. Die Grünen fordern deutliche Verbesserungen an neuralgischen Stellen wie der Burgstallstraße und der Rombacher Straße und eine Querungshilfe an der Julius-Bausch-Straße. weiter
  • 884 Leser
AUS DER REGION

In Königsbronn: Flüchtling löscht Feuer

Schlimmeres verhindert hat am Mittwoch ein 39-jähriger Flüchtling in Königsbronn. Wie die Heidenheimer Zeitung berichtet, fing gegen 17.45 Uhr in einer Wohnung in der Wiesenstraße Kaminholz Feuer. Durch Rauchmelder alarmiert kamen die Nachbarn dem 81-jährigen Bewohner zu Hilfe. Sie brachten den Renter aus der stark verrauchten Wohnung ins Freie. Draußen weiter
  • 5
  • 1118 Leser

Narrenbaum, Zünfteabend und ein Umzug

Narrensprung am Wochenende
An diesem Wochenende steht Neresheim ganz im Zeichen des Faschings. Die Narrenzunft richtet den großen Narrensprung aus. Los geht es am Samstag, 16. Januar, um 17 Uhr auf dem Marienplatz. Dort stellen die Bennenbergweibla den Narrenbaum. weiter
  • 737 Leser

Warten auf die dritte B-29-Spur

Ausbau soll nun rund 7,9 Millionen Euro kosten – Land plant neuen Radweg zur Röttinger Höhe
Auch im Jahr 2016 wird es nichts mit dem dreispurigen Ausbau der B 29 zwischen Lauchheim und Bopfingen-Aufhausen. Beim Regierungspräsidium wird die Planung erneut verändert. Ein Radweg soll entstehen und der soll die neue Straße an zwei Stellen kreuzen. Dies ist beim Regierungspräsidium in Stuttgart zu erfahren. weiter

2009 Euro in Oberdorf

Unter dem Leitwort „Segen bringen, Segen sein” sind in Oberdorf die Sternsinger von Haus zu Haus gezogen. Die gesammelten 2009,56 Euro sind für notleidende Kinder in Bolivien bestimmt. (Foto: privat) weiter
  • 596 Leser

3600 Euro in Untergröningen und Eschach

Auch in der katholischen Kirchengemeinde Untergröningen/Eschach waren im neuen Jahr die Sternsinger unterwegs. Sie zogen in einzelnen Gruppen von Haus zu Haus, schrieben den Segensspruch an die Türen und sammelten insgesamt rund 3600 Euro. Das Geld kommt Kindern in Indien zugute. (Foto: privat) weiter
  • 699 Leser

4163 Euro in Flochberg

„Christus segne dieses Haus“: Die Sternsinger der Kirchengemeinde Mariä Heimsuchung Flochberg haben in diesem Jahr 4163,60 Euro gesammelt. Das Geld ist für notleidende Kinder in Bolivien gestimmt. Die Kirchengemeinde dankt allen Spendern. (Foto: privat) weiter
  • 619 Leser

426 Euro in Stetten

Als heilige drei Könige machten sich zwei Gruppen in Neresheim-Stetten auf den Weg, um den Menschen den Segen in die Häuser zu bringen. Sie sammelten 426,70 Euro für notleidende Kinder. (Foto: privat) weiter
  • 716 Leser

6271 Euro in Pommertsweiler und Adelmannsfelden

Die Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Maria waren drei Tage lang in Pommertsweiler, Adelmannsfelden und Teilorten unterwegs, um den Segen Gottes in die Häuser zu tragen und Geld für notleidende Kinder zu sammeln. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 6271,40 Euro kamen zusammen. Mit dem Geld wird Kindern in Scherbatkty in Kasachstan und in Mandya in weiter
  • 523 Leser

6336 Euro in Neunheim

Am Dreikönigstag waren in Neunheim 24 Sternsinger unterwegs. Sie sammelten dabei 6336,63 Euro. Ein Teil des Geldes fließt in die bundesweite Sternsingeraktion, mit dem anderen Teil werden Projekte in Ecuador unterstützt, die die gebürtige Neunheimerin Monika Steffel betreut. (Foto: privat) weiter
  • 734 Leser

Aalens Weststadt-Sternsinger sammeln 18 048 Euro

Unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein“, waren 88 Kinder und Jugendliche drei Tage lang in der Aalener Weststadt als Sternsinger unterwegs. Sie brachten Gottes Segen in die Häuser und ersangen insgesamt 18 048,65 Euro für Kinder in Bolivien und weltweit. Die Sternsinger wirkten bei den Gottesdiensten in Unterrombach und Hofherrnweiler weiter
  • 584 Leser

ACA vergibt Premiumpreise

„Aalen schenkt Dir Deinen Einkauf“: Strahlende Gewinner bei der Übergabe der Preise des Weihnachtsgewinnspiels
Am Donnerstag hat der Innenstadtverein Aalen City aktiv gemeinsam mit den Sponsoren die Premiumpreise des Weihnachtsgewinnspiels übergeben. Die Idee „Aalen schenkt Dir Deinen Einkauf“ hat gezündet. Findet Citymanager Reinhard Skusa. weiter
  • 1338 Leser

Fast 15 000 Euro in Abtsgmünd

Die Sternsinger der Kirchengemeinde St. Michael haben in Abtsgmünd, Wilflingen, Leinroden, Laubach und Wöllstein sage und schreibe 14 921 Euro gesammelt. Das Geld geht unter anderem an die Kinderspeisung in Arequipa in Peru, die Missionsstation „Chaitanya“ in Karnataka in Südindien und das Waisenhaus „Santa Maria de la Esperanza“ weiter
  • 638 Leser

Jagstzeller Sternsinger sammeln 7372 Euro

„Segen bringen, Segen sein. Respekt für dich, für mich, für andere – in Bolivien und weltweit.“ Unter diesem Leitwort sind auch die Sternsinger in Jagstzell ausgezogen, um Spenden für Hilfsprojekte zu sammeln. Die Jungen und Mädchen waren in mehreren Gruppen in Jagstzell und Dankoltsweiler unterwegs. Am Ende kamen stolze 7372,91 Euro weiter
  • 635 Leser

Sternsinger sammeln 8502 Euro in Buch und Schwabsberg

Zwei Tage waren die Ministranten der Kirchengemeinde St. Martinus in Buch und Schwabsberg unterwegs, um Gottes Segen in die Wohnungen zu tragen und mit Sprüchen und Liedern Spenden für den wohltätigen Zweck zu sammeln. Beachtliche 8502,13 Euro waren das Ergebnis. Das Geld kommt Projekten des aus der Gemeinde stammenden Bischofs Karl Stetter in Bolivien weiter
  • 5
  • 684 Leser

Windmühlenflügel auf Tour

Erster von sechs Schwertransporten erreicht das Zwischenlager in Hohenstadt
Blaulichtblitze zucken durch die Nacht – so weit das Auge reicht. Drei riesige Lastwagen, begleitet von Polizei und Spezialkräften, manövrieren ganz besondere Ware durchs Kochertal und auf die Frickenhofer Höhe: Windmühlenflügel. Fein geschwungener Stahl, fast 60 Meter am Stück. Nur bedingt kurventauglich. weiter

Parkhausaufzug steht erneut still

Fahrstuhl des Parkhauses Spitalstraße ist defekt – Diesmal ist die Bremse das Problem
Der Aufzug im Parkhaus an der Spitalstraße ist defekt – erneut. Am Donnerstag waren Experten vor Ort. Den Fahrstuhl konnten sie nicht wieder in Gang setzen. Eine Bremse ist defekt. Wann die geliefert wird, steht noch nicht fest. weiter

Leserbilder der Woche

Der Zauber einer Nebelbank. Aufgenommen oberhalb der Lauterburg und mittags zwischen den Jahren von Norbert Fink.Gmünds "Goldenen Würfel" im Spiegel der Rems. (Foto: Behrendt)Der letzte Sonnenstrahl am Wasserturm Hohenstadt. (Foto: Stöhr)Kleiner Vogel sitzt auf einem Zweigende – Gattung unbekannt. Michael Höll hat das Foto am Bucher Stausee geschossen. weiter

Planung aus Berlin weiter verzögert

Bundesverkehrsplan Ende März
Die Neuauflage des Bundesverkehrswegeplans lässt weiter auf sich warten. Wie Aalens OB Thilo Rentschler am Donnerstag im Ausschuss bekanntgab, wird der Bund das Planungswerk nun erst in der Woche vor Ostern veröffentlichen. weiter
  • 1
  • 1003 Leser

Beginn: 18 Uhr

Der Infoabendder Hochschule Aalen ist am Montag, 25. Januar, auf dem Campus Burren in der Anton-Huber-Straße 25 im Gebäude G1. Los geht es um18 Uhr. Informationen gibt es zu folgenden Studiengängen: Bachelor Allgemeiner Maschinenbau, Bachelor Betriebswirtschaftslehre, Bachelor Mechatronik, Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen, Master Maschinenbau, Master weiter
  • 631 Leser

Studieren und Karriere machen

Weiterbildungsakademie für berufsbegleitendes Studieren an der Hochschule Aalen
Studieren und gleichzeitig Karriere machen – und das direkt in der Region? Genau das ist bei der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen und der Graduate School Ostwürttemberg möglich. Dort kann man studieren, ohne die Arbeitsstelle aufzugeben. weiter
  • 772 Leser
Tagestipp

Bewerbungs-Thriller „Die Grönholm-Methode“

Mit Jordi Galcerans schwarzer Komödie „Die Grönholm-Methode“, gespielt von der Badischen Landesbühne Bruchsal (BLB), startet die Theater-Reihe des Gmünder Kulturbüros ins neue Jahr. Zynisch, unterhaltsam und mit viel Humor analysiert der Autor in 75 Minuten einen der wohl erbarmungslosesten Vorgänge der Welt: das Bewerbungsgespräch.Donnerstag, weiter
  • 685 Leser

Campus ohne Sprachenzentrum

Das Verteidigungsministerium besteht auf eine klare Abtrennung des militärischen Bereichs
Der Gemeinderat besichtigte am Donnerstag die Gebäude im historischen Teil der Reinhardt-Kaserne, die bald den Bildungscampus bilden sollen. Der Traum eines großen Miteinander der verschiedenen Schulen und Institute mit dem Bundessprachenzentrum der Bundeswehr ist jedoch nicht mehr möglich. weiter
  • 1411 Leser

RUND UM DINKELSBÜHL

Städtewettstreit um City-OutletDas ist ja wohl wieder mal der Hammer: Da müht sich Feuchtwangen seit über einem Jahr, seiner reichlich verwaisten Altstadt ein City-Outlet zu bescheren, mehrfach werden Reisen nach Bad Münstereifel angetreten, wo das Outlet-Konzept bereits erfolgreich verwirklicht wurde, schließlich tritt im Juni 2015 sogar ein sachkundiger weiter
  • 5
  • 984 Leser

Unbekannter bricht in Kindergarten ein

Dieb knackt Schränke und stiehlt zwei Geldkassetten
Ein Unbekannter ist zwischen Mittwochabend, 19.30 Uhr, und Donnerstagmorgen, 6.30 Uhr, in einen Kindergarten in der Weiheräckerstraße eingebrochen. weiter
  • 1754 Leser

VR-Bank feiert großes Jubiläum

Vor 150 Jahren wurde sie als „Gewerbebank Ellwangen“ gegründet – Absage an Fusionsideen
Das ist wirklich mal ein rundes Jubiläum: Die VR-Bank Ellwangen wird heuer 150 Jahre alt. Zu diesem Anlass überrascht sie mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen und Aktionen – und präsentiert sich darüber hinaus wirtschaftlich tadellos in Form. weiter
  • 1453 Leser

Hoffnung für neuen Heideladen

Wachsendes Interesse für Realisierung eines Genossenschaftsladens im Oberkochener Wohngebiet
Noch fehlen 70 bis 80 Interessensbekundungen. „Ich bin optimistisch, dass wir mit unserem Projekt in diesem Jahr ein gutes Stück weiterkommen und die Genossenschaft ins Leben gerufen werden kann“, sagt Dietmar Wolter, der mit Christiane Hofmann, Britta Jennewein und weiteren Helfern das Projekt Heideladen anschiebt. weiter
  • 1000 Leser

Bundesverkehrswegeplan: Nun wird es Ende März

Info aus Berlin über erneute Verzögerung
Die Neuauflage des Bundesverkehrswegeplans lässt weiter auf sich warten. Wie Aalens OB Thilo Rentschler soeben im Ausschuss bekanntgab, wird der Bund das Planungswerk nun erst in der Woche vor Ostern veröffentlichen. weiter
  • 1114 Leser

Neue Medien an den Schulen

Aalen. „Eine attraktive Schule zeichnet sich heute auch durch eine moderne Medientechnik aus“, sagt OB Thilo Rentschler. Deshalb stelle man die Aalener Schulen aktuell im Rahmen der Medienoffensive II sukzessive auf das Betriebssystem Windows 7 um und installiere die aktuelle Office-Version. In diesem Jahr profitieren: Uhland-Realschule, weiter
  • 900 Leser

15 Dosen im Rucksack: Männer stehlen Bier

Dieb soll gesagt haben "I am an Algerian" - Polizei bittet um Hinweise
Eine Gruppe Männer hat am Samstag aus einem Supermarkt mehrere Dosen Bier geklaut. Während einer der Männer den Kassierer in ein Gespräch verwickelte, schlichen sich die anderen mit der Beute den Laden. weiter
  • 5
  • 3159 Leser

Kolumbarium auch in Wasseralfingen

Wolfgang Steidle hat Urnenwand mit 15 Nischen am Donnerstag der Öffentlichkeit vorgestellt
Im Friedhof in Wasseralfingen steht jetzt ein neues Kolumbarium. Der neue Erste Bürgermeister Aalens, Wolfgang Steidle, hat es am Donnerstag zusammen mit Ortsvorsteherin Andrea Hatam der Öffentlichkeit vorgestellt. weiter
  • 883 Leser

Renommiertes Duo in der Stadthalle

Jan Vogler, international erfolgreicher Cellist und Intendant der Dresdner Musikfestspiele, und Martin Stadtfeld, einer der renommiertesten deutschen Pianisten, musizieren zu Beginn des neuen Jahres gemeinsam beim Konzertring Aalen. Am Sonntag, 17. Januar, ist das Duo um 18 Uhr zu Gast in der Stadthalle. Die zwei Instrumentalisten wurden für ihre CD weiter
  • 758 Leser

Schleicher und Schmeichler

Perfekter Abend: Multitalent Alsmann und Domingo junior mit SWR Bigband in Gmünd
Anzug, Fliege und Haartolle sitzen perfekt: Götz Alsmannn begibt sich mit der SWR Bigband auf Tour. Mit dabei ist Plácido Domingo junior. Er steuert zu deutschen Schlagerperlen Evergreens von der anderen Seite des Atlantik bei. Dies alles mit viel Wortwitz garniert. Es war ein perfekter Abend im Gmünder Stadtgarten. weiter

Bauern und Grüne gegen Agrarfabriken

Mehrere Redner fordern Politik und Verbraucher zur Unterstützung bäuerlicher Landwirtschaft auf
Am Rande des Kalten Markes haben die Grünen im Ortsverband Ellwangen und das Bündnis gegen die Agrarfabrik Ellwangen zum Vortrag „Durchmarsch der Megaställe – Sind Agrarfabriken noch zu stoppen?“ eingeladen. weiter
  • 960 Leser

Kaninchen in allen Farbschlägen

Große Beteiligung bei der Kreiskaninchenschau des Kreisverbandes Aalen in Stödtlen
Mit Höchstnoten und Pokalen wurden die Züchter bei der Kreiskaninchenschau des Kreisverbandes Aalen ausgezeichnet, die in diesem Jahr in Stödtlen stattfand. weiter
  • 966 Leser

Schönheit ist eine Lebensaufgabe

Theatergruppe des Gesangvereins Concordia Wört begeisterte mit der Komödie „Hauptsach schee“
Die Theatergruppe der Concordia Wört entführte mit der Komödie „Hauptsach Schee“ das Publikum in eine Schönheitsklinik. Bei zwei Aufführungen am Wochenende erlebten die Theaterbesucher fröhliche Stunden. weiter
  • 878 Leser

Endgültiges Aus für Stromtrasse

Die geplante 380-Kilovolt-Leitung zwischen Hüttlingen und Bünzwangen ist aus dem Gesetz gestrichen
Die geplante 380-Kilovolt-Stromtrasse zwischen dem Umspannwerk Goldshöfe bei Hüttlingen und Bünzwangen im Kreis Göppingen wurde aus dem Gesetz zum Ausbau von Energieleitungen (EnLAG) gestrichen. Darüber informiert die Landkreisverwaltung in einer Pressemitteilung. weiter
  • 5
  • 2424 Leser

Parkhausaufzug wird repariert

Im Parkhaus in der Spitalstraße ist der Aufzug defekt
Der Aufzug im Parkhaus in der Spitalstraße in Aalen ist defekt. Derzeit ist eine Fachfirma vor Ort. weiter
  • 5
  • 914 Leser

Nach Unruhen in LEA: Regierungspräsident lässt 60 algerische Flüchtlinge zwangsverlegen

Hälfte der Flüchtlinge in leerstehender Notunterkunft untergebracht - 30 weitere Flüchtlinge auf Landkreise verteilt
Baden-Württembergs Regierungspräsident Johannes Schmalzl (FDP) will nach den Unruhen in der LEA Ellwangen 60 algerische Flüchtlinge abschieben lassen: "Wir werden alles im Rahmen des rechtlich Möglichen tun, damit die straffällig gewordenen Personen abgeschoben werden können." Die Hälfte der betroffenen Flüchtlinge, 30 Personen, wurden vorerst auf verschiedene weiter

Narren: keine Angst vor Terror

Die Ostalb-Polizei berücksichtigt bei großen Faschingsumzügen, was an Silvester in Köln passiert ist
Nach den Ereignissen an Silvester in Köln überdenkt die Polizei auch ihre Einsätze bei Großveranstaltungen auf der Ostalb. Zum Beispiel in der närrischen Saison. Rudolf Biehlmaier, Polizeisprecher in Aalen, empfiehlt Frauen, nicht aus Angst daheim zu bleiben. Sprecher von Narrenzünften in der Region raten, gelassen zu bleiben. weiter

Er war ein Künstler und Lebenskünstler

Impresario der Ellwanger Kunstszene: Karl-Heinz Knoedler zum 90. Geburtstag
Der Ellwanger Künstler Karl Heinz Knoedler wäre am Freitag, 15. Januar, 90 Jahre alt geworden. Über viele Jahre hinweg war er der Impresario der Ellwanger Kunstszene, der wie kein anderer das Kunstschaffen der Stadt geprägt hat. weiter
  • 1042 Leser

Tasche aus Auto gestohlen

Handy und Bargeld geklaut
Unbekannte haben am Mittwoch zwischen 18.20 Uhr und 19.10 Uhr aus einem Auto auf dem Parkplatz der St.-Wolfgangs-Kirche eine grüne Lederhandtasche gestohlen. weiter
  • 5
  • 2039 Leser

Glätte-Unfall zwischen Essingen und Dewangen

Auto überschlägt sich - keine Verletzte

Bei plötzlich auftretender Eisglätte geriet in der Nacht zum Donnerstag das Auto einer 23-jährigen Fahrerin auf der Landesstraße 1080 zwischen Essingen-Forst und Aalen-Dewangen gegen 2 Uhr in Schleudern, als sie eine scharfe Rechtskurve auf Höhe Faulherrnhof durchfuhr. Anschließend kam der Wagen nach links von der Fahrbahn

weiter
  • 1895 Leser

Auto überschlägt sich

Fahrerin kommt verletzt ins Krankenhaus

Eine 57-jährige Fiat-Lenkerin kam am Mittwoch, gegen 17.45 Uhr zwischen Wasseralfingen und Affalterried auf der  Kreisstraße 3325 nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto geriet zunächst in den Grünstreifen, prallte dann gegen einen Brennholzstapel, überschlug sich an der ansteigenden Böschung und kam nach rund 15

weiter
  • 1755 Leser

Spektakuläre Flucht: Mann springt nach Ladendiebstahl in den Kocher und verschwindet

Polizei und Rettungskräfte suchen Dieb mit Wärmebildkamera und Hubschrauber
Großeinsatz in Schwäbisch Hall: Polizei, Feuerwehr und DLRG suchten am Mittwochabend mit Wärmebildkamera und Hubschrauber nach einem Ladendieb, der auf seiner Flucht in den Kocher gesprungen war. Vergeblich. Kurze Zeit später sah ein Taxifahrer auf Höhe der Friedensbrücke einen durchnässten Mann. Die Polizei geht davon aus, dass dem Dieb die Flucht weiter
  • 4
  • 3553 Leser

Für wertloses Paket bezahlt

Ebay-Betrug bei Versteigerung eines Laptops

Ein bisher unbekannter Täter bot Anfang dieses Jahres bei einer Ebay-Versteigerung ein Laptop an. Ein 63-Jähriger aus einer Gemeinde im Landkreis Dillingen ersteigerte es für 242 Euro, berichtet die Polizei. Er wollte anschließend über Paypal bezahlen, stellte dann aber fest, dass der Anbieter kein derartiges Konto eingerichtet

weiter
  • 5
  • 2416 Leser

Regionalsport (16)

Ein Keeper, der kicken kann

Fußball, 3. Liga: Yannick Ellermann hofft beim VfR Aalen auf einen Profivertrag
Er ist nicht der typische Torwart. Yannick Ellermann ist nur 1,77 Meter groß und damit außergewöhnlich klein für einen Keeper. Doch der 18-Jährige aus Mutlangen hat andere Qualitäten. Im Trainingslager in La Manga verblüfft der U19-Juniorenspieler deshalb auch die erfahrenen Profis. weiter
  • 1790 Leser

Schaffen es nicht, das Tor zu machen

Interview: Daniel Bernhardt
Daniel Bernhardt war in beiden Testspielen im Trainingslager in Spanien ein sicherer Rückhalt. Im Interview spricht der 30-jährige Keeper über die beiden Niederlagen, über vergebene Chancen und darüber, dass „der Kader stark genug ist, um die Klasse zu halten“. weiter
  • 1033 Leser
KURZ NOTIERT IN LA MANGA

13 Stunden nur reden

Informationsaustausch. Es war ein Gesprächsmarathon in La Manga. Geschäftsführer Markus Thiele, Aufsichtsrat Jörg Mangold und Präsidiumsmitglied Hermann Olschewski haben über 13 Stunden lang mit allen Profis nacheinander geredet. „Wir wollten alle über die Situation und die Ausrichtung des Vereines informieren“, sagt Thiele. weiter
  • 1557 Leser
KURZ NOTIERT IN LA MANGA

Der Regen kommt

Wetter. Bislang waren die Bedingungen im Trainingslager perfekt: viel Sonne bei über 20 Grad. Damit ist jetzt Schluss: Für Freitag ist in La Manga Regen gemeldet, die Temperaturen sollen auf 14 Grad fallen. alex weiter
  • 1448 Leser
KURZ NOTIERT IN LA MANGA

Vollmann zieht es durch

Freizeit. Peter Vollmann bleibt bei seiner Ankündigung. Der Trainer des VfR Aalen gönnt seinen Profis im Trainingslager tatsächlich keinen freien Nachmittag. Auch am Samstag wird direkt vor dem Rückflug noch trainiert. Dann ist bis Dienstagnachmittag frei. weiter
  • 1515 Leser

Schwach nur in der Chancenverwertung

Fußball, Testspiel: VfR Aalen verliert im Trainingslager gegen den FC Sion unnötig mit 0:2 (0:1)
Der VfR Aalen hat auch das zweite Testspiel im Trainingslager verloren. Das 0:2 (0:1) gegen den Europa-League-Teilnehmer FC Sion ist allerdings ärgerlich, weil die Elf von Peter Vollmann über weite Strecken besser war. Und sich ein deutliches Chancenplus erspielt hat. Da allerdings liegt das Problem. Die Möglichkeiten wurden teilweise kläglich vergeben. weiter

Der Primus kommt

Handball, Württembergliga
Der souveräne Spitzenreiter der Württembergliga kommt nach Aalen: Das wird sicher keine leichte Aufgabe für die A-Jugend-Mädels der HG Aalen/Wasseralfingen, die am Samstag um 15.15 Uhr in der Aalener Karl-Weiland-Halle die JSG Hohenacker-Neustadt empfangen. Die Gäste haben bisher alle zwölf Spiele der Saison gewonnen und dabei im Schnitt über 31 Tore weiter
  • 786 Leser

Punkte behalten

Handball, Württembergliga: Heimspiel für die SG2H
Die Damen der SG Hofen/Hüttlingen empfangen den TV Nellingen II in eigner Halle: Anpfiff in der Wasseralfinger Talsporthalle ist am Samstag, 18.50 Uhr. weiter
  • 719 Leser
SPORT IN KÜRZE

Mustangs spielen zu Hause

Basketball. Nach der Winterpause steht am Samstag gegen den TV Echterdingen das nächste Heimspiel für die Basketballer der TSV Ellwangen Mustangs an. Gegen den direkten Tabellennachbarn der Kreisliga A soll der nächste Sieg eingefahren werden, um die Platzierung im Mittelfeld zu sichern. Anpfiff in der Buchenberghalle: 17 Uhr. weiter
  • 1449 Leser

Zwei Tage Hallenkick in Abtsgmünd

Fußball, Abtsgmünder-Bank-Cup: Zwölf Aktiven-Teams kämpfen um den Titel – Junioren spielen am Samstag
Zum 22. Mal organisiert die TSG Abtsgmünd ihr Hallenturnier für aktive Mannschaften um den Abtsgmünder-Bank-Cup 2016. Am Sonntag, ab 10 Uhr, rollt der Ball in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd und zwölf Mannschaften kämpfen in zwei Sechsergruppen um den Einzug in die Finalspiele. Die beginnen gegen 17 Uhr. weiter
  • 1025 Leser

Den Sprung weiter ausfliegen

Skispringen, Weltcup Frauen: Carina Vogt und Anna Rupprecht (beide SC Degenfeld) starten in Sapporo
Mit zwei Springen am Samstag und Sonntag im japanischen Sapporo geht die Weltcup-Saison der Skispringerinnen nach fünf Wochen Pause weiter. Für Anna Rupprecht ist alles neu, sie ist zum ersten Mal in Sapporo. Carina Vogt dagegen hat sehr gute Erinnerungen an Japan. weiter
  • 746 Leser

Überregional (72)

"70 ist eine Scheiß-Zahl"

Howard Carpendale hat ein Problem mit seinem runden Geburtstag
Er sagte einfach nur "Hello Again" - den Rücktritt vom Rücktritt haben ihm seine Fans nie übel genommen. Howard Carpendale ist noch immer dick im Schlagergeschäft. Heute wird er 70 - allerdings ungern. weiter
  • 492 Leser

"Heute sehr viel tiergerechter"

Landwirtschaftsminister Christian Schmidt verteidigt die Produktion in der Agrarwirtschaft
Lebensmittel "sollten uns ihren Preis wert sein", fordert Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) vor dem Start der Grünen Woche. Angesichts des Gewinneinbruchs will er den Bauern helfen. weiter
  • 655 Leser

"Köln darf sich nicht wiederholen"

SPD fordert Konsequenzen, Grüne schwenken um und die CDU beklagt "Multi-Kulti-Politik"
Zustrom begrenzen, straffällige Asylbewerber ausweisen, Polizei stärken: Auf ihren Fraktionsklausuren haben CDU, Grüne und SPD Erklärungen zur Flüchtlingspolitik verabschiedet - mit unterschiedlichen Akzenten. weiter
  • 446 Leser

"Uns fehlt die Risikobereitschaft"

Ski-Läuferinnen des DSV müssen viel aufholen
Den deutschen Ski-Rennläuferinnen gelingt auch beim Slalom in Flachau kein Top-Ten-Ergebnis. Der Neuaufbau gestaltet sich eher schwierig. weiter
  • 376 Leser

"Wir sind stark"

Visionen statt Tagespolitik: Obamas letzte "State-of-the-Union"-Rede
In seiner letzten großen Rede vor dem US-Kongress verbreitet Barack Obama Optimismus. Eine bessere Welt sei zum Greifen nah, wenn man zusammenhalte. Kritik übte er an der aktuellen Wahlkampf-Rhetorik. weiter
  • 475 Leser

12-Milliarden-Plus für Schäuble

Bundeshaushalt erzielt höheren Überschuss als erwartet
Der Bund hat im vergangenen Jahr einen Rekordüberschuss von 12,1 Milliarden Euro erwirtschaftet - und damit einen größeren Puffer zur Finanzierung der Flüchtlingskosten. Das Plus für Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) fiel fast doppelt so hoch aus wie noch im November vorhergesagt. Mit den Überschüssen füllt Schäuble eine Rücklage auf, mit der er weiter
  • 333 Leser

Aubameyang sieht Titelchance

Die Abschiedsankündigung des Bayern-Trainers Pep Guardiola lässt Pierre-Emerick Aubameyang trotz großen Rückstands noch auf den Meistertitel mit Borussia Dortmund hoffen. Er bleibe dabei, dass der deutsche Rekordmeister bei der Titelverteidigung scheitern werde, sagte Afrikas Fußballer des Jahres der Sport Bild: "Pep Guardiola hat verkündet, dass er weiter
  • 421 Leser

Auf einen Blick vom 14. Januar 2016

FUSSBALL TESTSPIELE FC Ingolstadt 04 - Karlsruher SC 1:0 (1:0) VfL Wolfsburg - SC Portimonense 2:0 (0:0) Hannover 96 - VfB Stuttgart 0:2 (0:0) Hertha BSC - VfL Bochum 1:4 (1:0) ENGLAND, 21. Spieltag Newcastle Utd. Manchester Utd. 3:3 (1:2) Aston Villa Crystal Palace 1:0 (0:0) AFC Bournemouth West Ham 1:3 (1:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Auckland/Neuseeland weiter
  • 408 Leser

Ausschluss nicht möglich

Verfahren Der Rechtsstaatsmechanismus wurde 2014 geschaffen. Er ist dem strengen Verfahren nach Artikel 7 des Vertrags der Europäischen Union vorgeschaltet. Damit stellt er eine Alternative zum bisher üblichen Vertragsverletzungsverfahren dar, das zu einer Klage vor dem Europäischen Gerichtshof führen kann. Stufen Erste Phase des Mechanismus ist eine weiter
  • 351 Leser

Baby for President

Irgendjemand fand, dass man sich auch zu ernsten Anlässen einen Jux erlauben darf. Bei der Abstimmung über den neuen spanischen Parlamentspräsidenten gab gestern im zweiten Wahlgang einer der Abgeordneten einen Stimmzettel ab, auf den er von Hand geschrieben hatte: "Das Kind von Bescansa" Eine ungültige Stimme. Aber viel Gelächter. "Das Kind von Bescansa" weiter
  • 410 Leser

Bayern denkt an Superliga

Rummenigge: Europäische Eliteklasse mit Real Madrid, Barcelona und Co.
Der Vorstandsvorsitzende der Münchner hat überraschend eine europäische Spitzenliga ins Gespräch gebracht. Die Folgen dieser neuen Gedanken sind noch nicht absehbar, die DFL reagiert jedoch gelassen. weiter
  • 543 Leser

Bayern war offenbar an De Bruyne dran

Versteckter Poker Karl-Heinz Rummenigge hat die Öffentlichkeit im Zuge des Transfers des belgischen Nationalspielers Kevin De Bruyne vom VfL Wolfsburg zu Manchester City offenbar hinters Licht geführt. Dies legt zumindest eine Aussage von De Bruynes Berater Patrick De Koster im belgischen Magazin Le Vif nahe. Demnach sei sich De Bruyne vor seinem Transfer weiter
  • 399 Leser

Christen häufiger Opfer von Gewalt

Bericht: Weltweit 100 Millionen Verfolgte
Weltweit hat die Verfolgung der Christen dramatisch zugenommen, sagt das Hilfswerk "Open Doors". Schuld sei vor allem radikaler Islamismus. weiter
  • 385 Leser

CSU-Politiker aus Franken

Messe Heute Abend eröffnet Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt unterm Berliner Funkturm die 81. Internationale Grüne Woche. Auf der weltgrößten Schau der Land- und Ernährungswirtschaft sowie des Gartenbaus werden bis zum 24. Januar mindestens 400 000 Besucher erwartet, darunter 100 000 Fachbesucher. Partnerland ist in diesem Jahr Marokko. weiter
  • 552 Leser

Dahlmeier und Hildebrand mit viel Selbstvertrauen

Favoritinnen Laura Dahlmeier und Franziska Hildebrand gehören beim Biathlon-Einzel in Ruhpolding zu den Topfavoritinnen. In dem 15-Kilometer-Rennen heute (14.15 Uhr/ZDF und Eurosport) gehen die beiden deutschen Skijägerinnen nach ihren Siegen in der vergangenen Woche mit ganz viel Selbstvertrauen an den Start. "Ich freue mich auf das Rennen", sagte weiter
  • 377 Leser

Die "abtrünnige Provinz"

China Seit Ende des Bürgerkrieges in China 1949 ist Taiwan ein Konfliktherd. Damals flüchteten Truppen der chinesischen Kuomintang auf die Insel. Peking sieht Taiwan bis heute als abtrünnigen Provinz und hat hunderte Raketen auf Taiwan gerichtet. Beistand Nur wenige kleinere Staaten anerkennen Taiwan als unabhängigen Staat. Deutschland vertritt seine weiter
  • 373 Leser

Ein Handball-Duo erwischt es noch

Bundestrainer Dagur Sigurdsson muss morgen seinen endgültigen Kader bekannt geben
Nachdem zuletzt ein paar Rückraumspieler angeschlagen waren, reagierte Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson und nominierte ein Duo nach. Bis morgen muss er sich entscheiden, wer bei der EM dabei ist. weiter
  • 497 Leser

EM: Wasserballer feiern ersten Sieg

Die deutschen Wasserballer haben sich zu einem wichtigen EM-Erfolg gemüht. Gegen Georgien gab es am Mittwoch ein hart erkämpftes 11:9 (1:3, 3:2, 4:3, 3:1). Das Team von Bundestrainer Patrick Weissinger hat damit nach der 5:16-Auftaktniederlage gegen den Olympia-Zweiten Italien den ersten Sieg bei der EM eingefahren und kämpft bei den Titelkämpfen in weiter
  • 371 Leser

EU-Kommission leitet Verfahren gegen Polen ein

Die neue polnische Regierung muss sich wegen des Verdachts auf schwere Verstöße gegen Grundwerte der EU einem Verfahren der EU-Kommission stellen. Die Brüsseler Behörde leitete gestern erstmals einen 2014 geschaffenen Mechanismus zum Schutz der Rechtsstaatlichkeit in den Mitgliedstaaten ein. Er könnte in der Aufforderung münden, in den vergangenen Wochen weiter
  • 337 Leser

Explosiv oder eine sichere Sache?

Jede zweite Biogasanlage hat Mängel - Experten sehen jedoch keine gravierenden Gefahren
Ein Bericht des Umweltministeriums bescheinigt jeder zweiten Biogasanlage im Land Mängel - undichte Fahrsilos, unbefestigte Wege und rein formale Fehler. Wie sicher sind die Anlagen im Südwesten tatsächlich? weiter
  • 385 Leser

Feuerball überm Fermenter

Unfall Der letzte größere Schadensfall im Land war die Havarie einer Biogasanlage im Dezember 2007. Kurz nach Inbetriebnahme der Anlage in Riedlingen (Kreis Biberach) war der rund 20 Meter hohe Gärbehälter aus bautechnischen Gründen geborsten. Durch die Explosion wurde Substrat in die Umgebung geschleudert, sie überflutete das Gelände. Verletzt wurde weiter
  • 534 Leser

Fifa feuert Generalsekretär Jerome Valcke

Blatters erster Mann muss zum zweiten Mal gehen - diesmal ist es endgültig: Der taumelnde Fußball-Weltverband Fifa hat seinen ohnehin suspendierten Generalsekretär Jerome Valcke "mit sofortiger Wirkung" gefeuert. Anlass für die Entlassung ist die Eröffnung des Verfahrens gegen den 55-Jährigen durch die rechtsprechende Kammer der Ethikkommission in der weiter
  • 511 Leser

Gotterkenntnis-Bund hetzt gegen Flüchtlinge

Öhringer Anti-Asyl-Kundgebungen: Organisation unter Beobachtung des Verfassungsschutzes
Ein Verein mit Nazi-Wurzeln dominiert die samstäglichen Anti-Asyl-Aktionen in Öhringen. Der Verfassungsschutz bescheinigt dem "Bund für Gotterkenntnis" eine "rassistische und antisemitische Weltanschauung". weiter
  • 951 Leser

Grüne für mehr Polizei im Land

Als Konsequenz aus den Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht in Köln und anderen Städten streben die Grünen "die Erhöhung der Polizeidichte in Baden-Württemberg an". Das geht aus einem noch unveröffentlichten Beschluss der Grünen-Landtagsfraktion hervor, der der SÜDWEST PRESSE vorliegt. Darin spricht sich die Landtagsfraktion auch für eine Verschärfung weiter
  • 365 Leser

Grüne Jugend kritisiert Kretschmann

Rechtslage Die Grüne Jugend hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) wegen dessen Äußerungen im Zusammenhang mit straffälligen Asylbewerbern kritisiert. Landessprecherin Lena Schwelling sagte gestern, die Rechtslage für Abschiebungen sei ausreichend. Es sei das falsche Signal, Menschen aus Nordafrika pauschal als problematisch einzustufen. weiter
  • 465 Leser

Industrie glaubt an stabilen Aufschwung

China schwächelt, Flüchtlingskrise und Terrorgefahr fordern Europa heraus. Deutschlands Industrie-Unternehmen sind für 2016 dennoch zuversichtlich. Für sie ist der größte Risikofaktor die schwarz-rote Koalition. Die Industrie hält 2016 ein Wirtschaftswachstum von knapp 2 Prozent in Deutschland für möglich. Gründe für den Optimismus seien günstige Ölpreise, weiter
  • 518 Leser

Karlsson setzt ein Zeichen

Für Toleranz Rechtsruck, diplomatische Verwerfungen, politischer Druck auf kritische Medien: Die Entwicklungen in Polen sorgen für Zündstoff. Der Schwede Tobias Karlsson will bei der EM ein "Zeichen für Toleranz und Gleichbehandlung aller Menschen" setzen und wird mit einer regenbogenfarbenen Kapitänsbinde auflaufen. "Ich trage die Binde so lange, bis weiter
  • 369 Leser

Keine Schnapsidee

Konkurrenz für Wodka: Immer mehr Russen brennen sich ihre Alkoholika selbst
Billig, sauber, kreativ: Selbstgebrannter Schnaps macht Wodka und Importalkohol in Russland zusehends Konkurrenz - und es ist legal, wenn man nur für den eigenen Bedarf produziert. weiter
  • 455 Leser

Kommentar · OBAMA: Im Wahlkampfmodus

Eines muss man Barack Obama lassen: Nach sieben Jahren im Amt, der schlimmsten Rezession seit der Weltwirtschaftskrise, zunehmender Terrorangst und politischen Grabenkämpfen, bei denen er immer wieder aufmüpfigen Republikanern unterlag, ist er selbstbewusster denn je. Seine letzte Regierungserklärung nutzte Obama, um das eigene Wirken schönzureden. weiter
  • 328 Leser

Kommentar · POLEN: Ohne Zwang

Die EU tut sich schwer mit der Pflege ihres Wertekerns. Jedenfalls, soweit es sich um Club-Mitglieder handelt. Beitrittskandidaten werden systematisch jahrelang beobachtet und geprüft, ob sie die für den Beitritt nötige demokratische Reife vorweisen können. Wer indessen den Mitgliedsausweis in der Tasche hat, muss es mit all den Anforderungen nicht weiter
  • 382 Leser

Kommentar: Revolution braucht Zeit

Das Wunderbare an Start-Ups ist für viele Deutsche der grenzenlose Optimismus: "Alles wird gut", scheint in unsichtbarer Tinte hinter Firmennamen vieler US-Unternehmen zu stehen, "du musst es nur versuchen." Auch die schon etwas in die Jahre gekommene Internet-Firma Google blickt stur nach vorn und versteigt sich in zum Teil wilden Zukunftsplänen. Wenn weiter
  • 515 Leser

Konkurrenz im Schnee

Nische mit Problemen: Die Pistenraupen-Hersteller Kässbohrer und Prinoth
Wer seine Piste präparieren will, hat die Auswahl zwischen rot und silber: Zwei Unternehmen dominieren den Markt. Sie kämpfen um jeden Kunden. Doch das ist nicht ihr einziges Problem. weiter
  • 903 Leser

Leitartikel · ZIVILGESELLSCHAFT: Bankrotterklärung

Von Christoph Faisst Feuer frei. Will man einteilen in eine Zeit vor und nach den Silvester-Exzessen, so fällt auf: Der harte Ton ist noch härter geworden. Ressentiments, derer man sich bisher schämte, werden unverhohlen gezeigt. Dass die zivilisatorische Kruste, die in guten Zeiten Neid, Hass und Gewalt zu verdecken vermag, dünn ist, war zuletzt eine weiter
  • 488 Leser

Leute im Blick vom 14. Januar 2016

Andy Borg Sänger Andy Borg (34) bedauert die Absetzung der "Stadlshow" wegen schlechter Quoten. "Es bricht mir und ich glaube auch Millionen von Musikantenstadl-Fans das Herz, auf die Trümmer eines 34 Jahre jungen Fernsehklassikers blicken zu müssen", sagte er der "Bild". Im Sommer warfen ihn der Bayerische Rundfunk (BR) und die Partnersender raus: weiter
  • 505 Leser

Liebe, Tanz und tausend Schlager

Eine Karriere in sechs Sprachen: Die Entertainerin Caterina Valente wird 85 Jahre alt
Caterina Valente hat unzählige Herzen berührt. Mit 85 wünscht die populäre Entertainerin vor allem dies: Mehr Hilfe für notleidende Kinder. weiter
  • 511 Leser

Mit Adrenalinkick die 300 Meter knacken

Wahnsinn Skifliegen: Umbauten am legendären Kulm sollen für weitere Rekorde sorgen
Bei der Skiflug-WM stoßen Severin Freund und Co. ab heute wieder in Grenzbereiche vor. 250 Meter galten einst als unerreichbar. Auf den erneuerten Schanzen sind nun auch 300-Meter-Sprünge denkbar. weiter
  • 447 Leser

Monumental mythisch

Das Centre Pompidou widmet Anselm Kiefer eine große Retrospektive
Erleuchtungen in Grau-Weiß-Schwarz: Das Pariser Centre Pompidou hat dem in Frankreich lebenden deutschen Künstler Anselm Kiefer eine monumentale Retrospektive eingerichtet. weiter
  • 418 Leser

Na sowas... . . .

Weil sie vom Besitzer der Pizzeria gestellt wurden, haben junge Einbrecher in Schweden selbst die Polizei gerufen. Bei dem Restaurantbesitzer in Uppsala ging nachts der Alarm los, er schlüpfte in eine Hose und rannte los, da er nur 100 Meter von der Pizzeria entfernt wohnt. Dort begann er sofort einen Kampf mit den Einbrechern. Einer von ihnen fürchtete weiter
  • 391 Leser

NFL: Rams aus Missouri ziehen nach L.A. um

Riesige Vorfreude in Los Angeles, Entsetzen in St. Louis: Die Gefühlswelten konnten nicht unterschiedlicher sein, als die Rückkehr der NFL in die südkalifornische Metropole beschlossene Sache war. Nach 21 Jahren kehren die Rams aus Missouri in ihre alte Heimat zurück, den bevorstehenden Umzug des US-Football-Teams begleiten heftige Nebengeräusche. "Das weiter
  • 414 Leser

Nicht gut genug in Schuss

Biathlet Erik Lesser verpasst erneut WM-Norm - Fourcade in eigener Liga
Erik Lesser läuft seiner Vorjahresform und der WM-Norm hinterher. Platz 17 genügt den eigenen Ansprüchen nicht. Ohne den weiter fehlenden Simon Schempp war Benedikt Doll als Achter bester DSV-Starter. weiter
  • 424 Leser

Notizen vom 14. Januar 2016

Fernsehpreis für Vox-Serie Die Serie "Club der roten Bänder" ist als beste Serie mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet worden. Die Vox-Produktion zeigt den Alltag von Jugendlichen in einem Krankenhaus. Als beste Schauspielerin wurde gestern in Düsseldorf Ina Weisse (47) geehrt - für ihre Rollen in "Ich will dich" (ARD) und "Ein großer Aufbruch" weiter
  • 518 Leser

Notizen vom 14. Januar 2016

Lego wird weich Nach einem Streit mit dem chinesischen Künstler Ai Weiwei will Lego bei Großbestellungen künftig nicht mehr nach dem Verwendungszweck von Bausteinen fragen. Kunden sollten aber klarstellen, "dass der Lego-Konzern die konkreten Projekte nicht gutgeheißen hat oder unterstützt", sagte ein Sprecher. Im Herbst hatte Lego eine Lieferung an weiter
  • 416 Leser

Notizen vom 14. Januar 2016

244 Millionen Migranten Die Zahl der Migranten weltweit ist nach UN-Angaben im vergangenen Jahr auf 244 Millionen gestiegen. Das entspricht einem Anstieg von 41 Prozent gegenüber dem Jahr 2000, teilten die Vereinten Nationen mit. Die neue Gesamtzahl enthält auch 20 Millionen Flüchtlinge, die ihre Heimatländer wegen Konflikten verließen - die meisten weiter
  • 460 Leser

Notizen vom 14. Januar 2016

VfB gewinnt Test gegen 96 Fußball Der VfB Stuttgart hat sein Trainingslager im türkischen Belek mit einem 2:0 im Testspiel gegen Bundesliga-Rivale Hannover 96 erfolgreich abgeschlossen. Die Tore erzielten Filip Kostic und Daniel Didavi. "Wir waren kontrolliert, dominant und aktiv", freute sich Trainer Jürgen Kramny. Dost erleidet Bruch Fußball - Bundesligist weiter
  • 396 Leser

Notizen vom 14. Januar 2016

Geld für Sprachförderung Stuttgart - Das Land stellt mehr Geld für die Sprachförderung von Flüchtlingskindern zur Verfügung. Für die Jahre 2015 und 2016 seien zusätzlich 7,8 Millionen Euro für Flüchtlingskinder und ihre Familien sowie für die Unterstützung des pädagogischen Fachpersonals in den entsprechenden Einrichtungen eingeplant, teilte das Kultusministerium weiter
  • 367 Leser

Notizen vom 14. Januar 2016

Prämie für Elektroautos Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) will die Verbreitung von Elektroautos in Deutschland fördern. Ein Zwei-Milliarden-Euro-Programm solle für mehr Elektroautos sorgen, berichtete die "Zeit". Gabriel wolle das Geld für Kaufprämien nutzen. Zudem soll die dafür nötige Infrastruktur schneller ausgebaut werden. Nordkorea weiter
  • 615 Leser

Nur rote Gummibären in die Tüte

Markenhersteller bieten in ihren Online-Shops individuelle Produkte an
Ob Mode von Hugo Boss, Sportschuhe von Adidas oder Gummibärchen von Haribo: Zahlreiche Markenhersteller verkaufen ihre Produkte in eigenen Online-Shops. Doch billig sind die Offerten häufig nicht. weiter

Palliativ-Teams versorgen todkranke Kinder

Die Versorgung schwerst- und sterbenskranker Kinder und Jugendlicher im Land wird verbessert. Ergänzend zu den Angeboten von Fachärzten, Krankenhäusern, Therapeuten und Pflegediensten werden in diesem Jahr fünf Teams der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung (SAPV) aus Ärzten und Pflegekräften gebildet, die den jungen Patienten - man rechnet weiter
  • 473 Leser

Pritzker-Preis an Chilenen Aravena

Der renommierte, mit 100 000 Dollar dotierte Pritzker-Preis für Architektur geht dieses Jahr an Alejandro Aravena aus Chile. Der in Santiago lebende 48-Jährige "vertiefe unser Verständnis von wahrhaft großartigem Design", kommentierte Stiftungs-Präsident Tom Pritzker die Entscheidung der Jury. "Seine Arbeit verschafft den weniger Privilegierten wirtschaftliche weiter
  • 526 Leser

Reform der Pflegeausbildung steht

Die Pflegeausbildung soll grundlegend reformiert werden. Einen entsprechenden Gesetzentwurf verabschiedete das Bundeskabinett. Danach sollen die bislang getrennten Ausbildungen in der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege zusammengeführt werden. "Pflegekräfte müssen in Altenheimen zunehmend auch mehrfach und chronisch Kranke versorgen. Und eine Pflegekraft weiter
  • 443 Leser

Riad geht gegen Frauenrechtlerin vor

Saudi-Arabiens Staatsanwaltschaft hat die Schwester des Bloggers Raif Badawi im Visier
Die saudische Frauenrechtlerin Samar Badawi ist vorübergehend festgenommen und verhört worden. Sie ist die Schwester des zu 1000 Peitschenhieben verurteilten Bloggers Raif Badawi. weiter
  • 463 Leser

Rückschlag für Volkswagen

US-Behörden lassen Pläne des Autobauers zur Beseitigung der Abgas-Manipulationen durchfallen
In den USA steht VW bei der Aufarbeitung des Abgas-Skandals weiter massiv in der Kritik. Konzernchef Müller spricht mit der Umweltbehörde EPA. weiter
  • 942 Leser

Schulterschluss mit Türkei

Innenminister De Maizière kündigt gemeinsame Terrorbekämpfung an
Sollte der Anschlag gezielt Deutsche treffen? Die Bundesregierung hat keine Hinweise. Der Attentäter war in der Türkei als Flüchtling registriert. weiter
  • 4
  • 504 Leser

Schusswaffen und Sportschützen in Deutschland

Verbreitet Im Waffenregister waren 2015 rund 5,8 Millionen Waffen gespeichert, die in Privatbesitz oder bei Vereinen sind. Bei 1,45 Millionen Waffenbesitzern hat im Schnitt jeder etwa vier Waffen. Nach dem Amoklauf von Winnenden wurde 2009 das Waffenrecht verschärft. Vereine Laut Deutschem Schützenbund sind in 15 000 Vereinen etwa 1,4 Millionen Sportschützen weiter
  • 395 Leser

Schüsse aus Wut und Frust

Janinas Todesschütze gesteht - Polizei ermittelt wegen Mordes
Die Tat ruft bundesweit Entsetzen hervor: In der Silvesternacht wird eine Elfjährige von einem Schuss getötet. Nun sitzt der mutmaßliche Täter in U-Haft. Sein Motiv: Frust und Wut wegen der Knaller. weiter
  • 675 Leser

SPD verspricht "Doppelpakt" für Kommunen

Die SPD in Baden-Württemberg will den Kommunen im Land wegen außergewöhnlicher Belastungen unter die Arme greifen. SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel sprach gestern Abend gegenüber unserer Zeitung von einem Doppelpakt: Noch im Januar werde SPD-Spitzenkandidat und Wirtschaftsminister Nils Schmid einen "Pakt für Wohnungen" vorstellen. Kern sei die Unterstützung weiter
  • 337 Leser

Stichwort · HAUSHALT: Überschuss fließt in Rücklage

Mit 12,1 Milliarden Euro ist der Überschuss im Bundeshaushalt 2015 deutlich höher ausgefallen als erwartet. Noch im November hatte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) offiziell nur mit etwa halb so viel gerechnet. Schon damals war klar, dass die Versteigerung der Mobilfunklizenzen dem Bund 3,8 Milliarden Euro bringen würde. Zudem musste er weiter
  • 328 Leser

Stundenlange Verspätungen

Holpriger Start der Billigairline Eurowings auf den Fernstrecken
Die Fernflüge der Lufthansa-Tochter Eurowings sind komplett ausgebucht. Aber mit dem Flugplan klappt es noch gar nicht gut. Massive Verspätungen verärgern die Passagiere und kosten viel Geld. weiter
  • 705 Leser

Südwesten: 100 000 Flüchtlinge

Rekordzahl für 2015 - Öney warnt vor Überforderung
Baden-Württemberg hat 2015 rund 101 00 Asylbewerber aufgenommen. Das waren fast viermal so viele wie 2014, wie das baden-württembergische Integrationsministerium mitteilte. Das bisherige Allzeithoch von 1992 mit damals 51 600 Asylantragstellern hat sich damit nahezu verdoppelt. In den Erstaufnahmestellen des Landes gibt es nun insgesamt rund 40 000 weiter
  • 372 Leser

Vergleich

Umsatz und Gewinn Pistenbully in Laupheim bei Ulm nimmt rund 216 Mio. Euro Umsatz ein; davon bleiben etwa zehn Prozent als Gewinn hängen. Prinoth im italienischen Sterzing setzt rund 200 Mio. Euro um, macht aber keine Angaben zum Gewinn. Die Italiener produzieren im Jahr rund 450 bis 500 Fahrzeuge. Kässbohrer baut zur Hochsaison bis zu fünf Pistenbullys weiter
  • 504 Leser

Versuchte Entführung: Motiv unklar

Ja, er hat versucht, eine gefesselte Schülerin zu verschleppen, räumt der Angeklagte ein. Was er aber mit der 15-Jährigen vorhatte, sagt er nicht. weiter
  • 395 Leser

Wahl um Taiwans Identität

Weg von China, hin zur eigenen Stärke: In Taipeh zeichnet sich ein Wahlsieg der Opposition ab
Wenn in Taiwan gewählt wird, geht es auch um das Verhältnis zur mächtigen Volksrepublik. Anders als noch vor vier Jahren scheint eine Mehrheit dieses Mal eine eindeutige Antwort zu haben: Bloß weg von China. weiter
  • 444 Leser

Warschau muss liefern

Brüssel überprüft Rechtsstaatlichkeit - zunächst per "Dialog"
Brüssel nimmt sich wegen möglicher Verstöße gegen Rechtsstaats-Prinzipien Polens Regierung vor. Gestern wurde ein entsprechendes Verfahren eingeleitet. Eine einvernehmliche Lösung bleibt aber Ziel. weiter
  • 407 Leser

Zahlen & Fakten

RWE baut Öko-Sparte aus Der Energiekonzern RWE (Essen) will sein Ökostromgeschäft deutlich ausbauen. Dazu will das Unternehmen auf Zukäufe setzen und in den Markt für großflächige Solaranlagen einsteigen. Ermöglicht werden die Investitionen durch die Abspaltung des Geschäfts mit Ökostrom, Vertrieb und Netzen in eine neue Tochtergesellschaft. Investitionen weiter
  • 724 Leser

Zur Person vom 14. Januar 2016

Der Künstler 1945 in Donaueschingen geboren, studierte Anselm Kiefer Malerei in Freiburg bei Peter Dreher, bei Horst Antes in Karlsruhe und schließlich bei Joseph Beuys in Düsseldorf. Mit der Gestaltung des deutschen Pavillons auf der Biennale in Venedig begann 1980 seine internationale Karriere. Seine Werke wurden auf der documenta 6, 7 und 8 gezeigt, weiter
  • 390 Leser

Ölpreis-Rutsch drückt den Dax

Index wieder unter der 10 000 Punkte-Marke
Der Dax hat gestern nach einem überwiegend freundlichen Verlauf mit Verlusten geschlossen. Der deutsche Leitindex fiel erneut unter die psychologisch wichtige Marke von 10 000 Punkten. So belastete der zeitgleich deutliche Anstieg des Eurokurses zum US-Dollar, nachdem die Ölpreise wieder ins Rutschen gekommen waren. Mit einem kleinen Minus ging das weiter
  • 468 Leser

Leserbeiträge (2)

Staatlicher Sparwahn

Silvester-Vorfälle in Köln, Hintergründe und Konsequenzen:Der Silvesterabend in Köln offenbart doch nur die gewollte politische Entwicklung. Mit Erfolg wird seit Jahrzehnten der Staat klein gehalten. Steuern für Vermögende und Konzerne wurden massiv gesenkt, Arbeitnehmerrechte sukzessive eingeschränkt, Hartz IV, Niedriglohnsektor und Leiharbeitsfirmen weiter
  • 4
  • 1306 Leser

Gute Menschen „vermoralisiert“

Zum Thema Friedrich Nietzsche über den guten Menschen:„Auch Friedrich Nietzsche schon hat sich über die ‘guten Menschen’ Gedanken gemacht und sie nicht mit Samthandschuhen angefasst. In seinem Werk „Zur Genealogie der Moral – Abhandlung: Was bedeuten asketische Ideale“ führt er unter anderem aus: ‘Unsre Gebildeten weiter

inSchwaben.de (3)

Info

Auch für Erwachsene

Der Familienbetrieb um Daniel Baumann hat noch viel mehr zu bieten. Erwachsene werden in dem sehr großen Taschen- und Körbe-Sortiment von Reisenthel sicherlich auch fündig.Zudem gibt es bei dem Spezialist für Floristik und Dekoration eine große Auswahl an Fest- und Tischdekorationen für Kommunion, Taufe oder Hochzeiten. Über 25 Mustertische sind passend weiter
  • 248 Leser
SCHULRANZENTAG BEI BAUMANN IN WESTHAUSEN

Die wahrscheinlich größte Auswahl an Schulranzen im Ostalbkreis

Neuste Trends zum Anschauen, Ausprobieren und Mitnehmen. Über 1000 Schulranzen und Rucksäcke 18 verschiedener Top-Marken. Qualifizierte Beratung und Tipps rund um das Thema Schulranzen.
Baumann Creative in Westhausen präsentiert die wohl größte Auswahl an Ranzen und Schulrucksäcken in der Region. Wer sich über die neusten Trends und angesagtesten Modelle informieren möchte, ist am Samstag, den 16. Januar beim Schulranzentag genau richtig. Eine individuelle und kompetente Beratung wird garantiert. weiter

Mehr Infos am Samstag

Am Samstag, 16. Januar, um 10 Uhr findet im ehemaligen Heideladen eine weitere Informationsveranstaltung statt. Dabei wird ein Genossenschaftsmitglied des „Deinbacher Dorfladens“ Auskunft geben. weiter
  • 602 Leser