Artikel-Übersicht vom Sonntag, 17. Januar 2016

anzeigen

Regional (111)

Ein gutes Stück Aalen geworden

Tamilische Gemeinde feiert ihr Neujahrsfest im Haus der Jugend – thematisiert wurde auch die eigene Integration
Pongal ist eines der höchsten tamilischen Feste. „Wir freuen uns, dass wir in solch großer Gemeinschaft unser Neujahrs- und Erntedenkfest feiern können“, sagte der Vorstand der tamilischen Gemeinde Thanabalasingam Vyramuthu im Haus der Jugend. weiter
  • 667 Leser

Für ein vertrauensvolles Miteinander

Mit dem Motto „Drinnen ist draußen“ will das Theater der Stadt Aalen mit seinem Jahresprogramm den Dialog suchen und zum Querdenken auffordern. „Drinnen ist draußen – in Deutschland, in Europa und in der Welt“ lautete auch der Slogan der Friedensaktion des städtischen Theaters vor dem Alten Rathaus, als man sich – weiter
  • 727 Leser

Internationaler Abend an der Hochschule

Traditionell lädt die katholische und Evangelische Hochschulgemeinde in Aalen einmal im Semester zu einem internationalen Abend ein. Pastoralreferent Tobias Obele und Pfarrer Bernhard Richter ist es als Hochschulseelsorger Anliegen, dass sich die verschiedenen Kulturen, Nationen und Religionen an der Hochschule begegnen und näher kennenlernen. Diesmal weiter
  • 783 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtführung am Samstagnachmittag

Die nächste Stadtführung der Tourist-Information Aalen findet am Samstag, 27. Januar, statt. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor dem Büro der Tourist-Information. weiter
  • 303 Leser

Aleviten beenden Hungerstreik

Aalen. Der vom Alevitischen Kulturverein Aalen seit Donnerstag, 7. Januar gestartete Hungerstreik wurde nach zehn Tagen am 17. Januar beendet. In anderen Alevitischen Kulturvereinen in Deutschland wird der Hungerstreik jedoch fortgesetzt. Am Mittwoch, 13. Januar, haben sich Mitglieder des Kulturvereins an einer Kranzniederlegung vor dem Türkischen Konsulat weiter
  • 751 Leser

Elfmal hat es gekracht

Aalen. Elf witterungsbedingte Unfälle im Raum Aalen meldet das Polizeipräsidium. Dabei entstand seit Freitagmittag ein Sachschaden von rund 72 000 Euro. Ein Autofahrer wurde verletzt: Ein 21-Jähriger Autofahrer war auf der Kreisstraße zwischen Ebnat und Großkuchen in einer langgezogenen Linkskurve aufgrund Schneeglätte und nicht angepasster Geschwindigkeit weiter
  • 822 Leser

GUTEN MORGEN

Es ist wie Hoch und ein Tief auf engem Raum. Die Kollegin am Nachbar-Schreibtisch ist höchst begeistert von der großen Menge des weißen Zeug, das da vom Himmel gefallen ist. Sie lobt dessen Qualität für den Schneemann-Bau, listet sich bereits geeignete Schlitten-Hänge auf. Ich weiß, der Schneefall ist ein Hoffnungszeichen, dass der Klimawandel vielleicht weiter
  • 597 Leser

Argentinischer Abend als Dank

Ehrungen beim Neujahrsempfang der Kirchengemeinde St. Maria in Aalen
Einen argentinischen Abend haben rund 250 Gäste beim Neujahrsempfang der Kirchengemeinde St. Maria in Aalen erlebt. Neben Einblicken in Kultur, Kirche und Gesellschaft des südamerikanischen Landes dankten Pfarrer Dr. Pius Angstenberger und Laienvorsitzender Robert Benz fürs ehrenamtliche Engagement. weiter

Unterrichtsausfälle – Eltern klagen

Elternbeirat des SG und der Aalener Gesamtelternbeirat fordern 110-prozentige Lehrerversorgung
„Wir fordern eine 110-prozentige Abdeckung der Lehrerversorgung an den Schulen.“ Das fordert der Elternbeirat des Schubart-Gymnasiums gemeinsam mit dem Gesamtelternbeirat der Stadt Aalen. Beide haben sich ans Kultusministerium gewandt mit der dringenden Bitte, dass die Lehrervertretung bei vorhersehbaren Unterrichtsausfällen besser geregelt weiter
  • 5
  • 989 Leser

Diskussion über Bildung im Land

Schwäbisch Gmünd. Die Abteilung Politikwissenschaft der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd lädt am Donnerstag, 21. Januar, um 19.30 Uhr in den Hörsaal 1 auf dem Oberbettringer Campus zur Podiumsdiskussion mit dem Thema „Bildungspolitik in Ba - Wü“. An der Diskussion teilnehmen werden Dr. Julia Frank (FDP), MdL Da- niel Lede Abal (B‘90/Die weiter
  • 571 Leser

Ein Seelsorger für alle Menschen

Abschiedsgottesdienst für Adelmannsfelder Pfarrer Dr. Werner Kugler nach 17 Jahren in der Kirchengemeinde
Einen herzlichen Abschied bereitete die Evangelische Kirchengemeinde Adelmannsfelden ihrem scheidenden Pfarrer Dr. Werner Kugler, der nun nach 17 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand geht. weiter
  • 929 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ferienbetreuung in Rindelbach

Die Grundschule Rindelbach weist darauf hin, dass in den Faschingsferien nur von Mittwoch bis Freitag, 10. bis 12. Februar, jeweils von 7.30 bis 13 Uhr eine Ferienbetreuung für Kinder der Klassen 1-4 angeboten wird. Anmeldung bei Sandra Schöller, Telefon (07961) 924743, und Tina Hauber, Telefon (07961) 560619, info@kinderbetreuung-rindelbach.de. weiter
  • 359 Leser

Frau mit Pfefferspray überfallen

Am Gmünder Marktplatz
Völlig unvermittelt sprühte ein Mann einer 23jährigen Fußgängerin Pfefferspray ins Gesicht, als diese kurz nach 2.30 Uhr am Sonntagmorgen die Bocksgasse auf dem Heimweg von der Arbeit in Richtung Markplatz lief. weiter
  • 678 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Stödtlen berät Haushalt

Im Rathaus in Stödtlen beginnt am Donnerstag, 21. Januar, um 19 Uhr die Gemeindratssitzung mit einer Bürgerfragestunde. Themen sind der Haushaltsplan und die Haushaltsatzung 2016, der Bebauungsplan „Gewerbegebiet Lachfeld III“ und die Vorbereitung der Landtagswahlen am 13. März. weiter
  • 499 Leser
ZUM TODE VON

Gerhard Stiegele

Gerhard StiegeleSchwäbisch Gmünd. Er war der Inbegriff eines Gmünder Buchhändlers, er widmete sich der Aufarbeitung der Gmünder Geschichte: Gerhard Stiegele ist am Freitag im Alter von 90 Jahren gestorben. Zuerst ist sein Name mit der gleichnamigen Buchhandlung verbunden, die seine Familie über Generationen am Marktplatz, in der Ledergasse, später in weiter
  • 5
  • 625 Leser

Mütter gegen ihre Söhne im Finale

Ungewöhnliche Endspiel-Paarung im Dreikönigsturnier des Tennisclubs Hussenhofen
Der TC Hussenhofen startete mit seinem mittlerweile zur Tradition gewordenen Dreikönigsturnier in die Saison 2016.Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Etliche Spielerinnen und Spieler des Vereins hatten sich in der Tennishalle in Heubach eingefunden um in lockerer Atmosphäre die ersten Matches im noch jungen Jahr zu bestreiten. Als Spielsystem wurde, wie schon weiter
  • 509 Leser
ZUR PERSON

Pascal Faber

Schwäbisch Gmünd. Pascal Faber, der an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd in den letzten zweieinhalb Jahren eine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration absolvierte, überzeugte seine Ausbilder auf ganzer Linie. Von der IHK wurde ihm für seine außeror dentlich guten Noten der „Preis für hervorragende Leistungen“ verliehen. weiter
  • 544 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Snacks aus aller Welt und Loopschal

Das Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung bietet im Seminarraum im Ellwanger Schloss zwei Kurse an. Am Mittwoch, 20. Januar, werden von 18 bis 21 Uhr „Genießersnacks aus aller Welt“ zubereitet. Unkostenbeitrag 14 Euro plus Lebensmittel. Im Häkelkurs für Anfänger am Montag, 25. Januar, 18 bis 21 Uhr entsteht ein „kuscheliger weiter
  • 222 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Pater Rupert Mayer

Anlässlich des 140. Geburtstages von Pater Rupert Mayer hält der Ellwanger Theologe Dr. Andreas Schaller am Samstag, 23. Januar, um 15 Uhr einen Vortrag im Festsaal der Anna-Schwestern. Der Jesuitenpater Mayer kam als Gegner der Nationalsozialisten mehrmals ins Gefängnis und zuletzt in das Konzentrationslager Sachsenhausen. Der Eintritt ist frei. Der weiter
  • 239 Leser

Auch das Drumherum zur Eisbahn im Remspark stimmt

Die Temperaturen, die weißen Umgebung: Pünktlich zum Start der Eisbahn im Remspark stimmt auch das Drumherum. Das lockte natürlich am Wochenende viele Besucher aufs Eis. Manche starteten etwas unsicher, andere kurvten gleich forsch über die glatte Fläche. (Foto: Laible) weiter
  • 5
  • 1368 Leser

Papa ist die Sensation

Wildcard-Casting für Karaoke-Sänger im Leuchtturm
Zum Wildcard-Casting für Karaoke-Sänger konnten sich Liebhaber des Karaokegesangs am Samstag im Leuchtturm in Gmünd anmelden. Die Sieger des Castings sind einen Schritt näher auf ihrem Weg zur diesjährigen Europameisterschaft in St. Petersburg. weiter

Fast 230 000 Euro Schaden durch Winter

Polizei zieht Bilanz
Erst am Samstag kam die Polizei dazu, eine abschließende Bilanz des heftigen Wintereinbruchs vom Freitagabend zu ziehen.Schwäbisch Gmünd. Zu den bereits am Freitagabend gemeldeten Vorfällen registrierte die Polizei im Kreisgebiet noch 26 zusätzliche witterungsbedingte Verkehrsunfälle mit einem Gesamtschaden von 139 000 Euro. Zwei Menschen wurden leicht weiter
  • 585 Leser

GUTEN MORGEN

Es ist wie Hoch und ein Tief auf engem Raum. Die Kollegin am Nachbar-Schreibtisch ist höchst begeistert von der großen Menge des weißen Zeug, das da vom Himmel gefallen ist. Sie lobt dessen Qualität für den Schneemann-Bau, listet sich bereits geeignete Schlitten-Hänge auf. Ich weiß, der Schneefall ist ein Hoffnungszeichen, dass der Klimawandel vielleicht weiter
  • 493 Leser

Ski und Rodel sehr gut im Gmünder Raum

Lifte in Betrieb und Loipen gespurt – Kurse für Ski- und Snowboard-Neulinge
Der kräftige Wintereinbruch hat auf den Straßen im Gmünder Raum für Probleme gesorgt. Die Wintersportfreunde dagegen jubeln. Lifte sind in Betrieb, Loipen gespurt, Kurse werden angeboten. weiter
  • 5
  • 749 Leser
POLIZEIBERICHT

Bus rutscht Böschung hinab

Schwäbisch Gmünd. Am Freitagabend rutschte ein Linienbus wegen massiver Schneeglätte auf der Weiler Straße zwischen Bettringen und Lindenhof mit der gesamten Fahrzeugbreite eine Böschung hinab. Acht Fahrgäste im Omnibus wurden nicht verletzt und konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Die Bergung musste auf Samstagmorgen verschoben werden, da weiter
  • 5
  • 1300 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einladung zur Ortschaftsratssitzung

Die nächste Sitzung des Ortschaftsrats Rehnenhof/Wetzgau findet am Dienstag, 19. Januar, ab 19.30 Uhr im Vereinsraum der Friedensturnhalle statt. .Die Themen anderem: 750 Jahr-Feier Wetzgau, Vorstellung der Ortschronik Rehnenhof/ Wetzgau sowie Restaurierung des Kolomankreuzes. weiter
  • 244 Leser
POLIZEIBERICHT

Handy entrissen

Aalen. Am Samstag, zwischen 17.00 und 17.30 Uhr, riss ein dunkelhäutiger Täter auf dem Marktplatz vor dem Rathaus einem 14-Jährigen das Handy aus der Hand und flüchtete. weiter
  • 781 Leser
POLIZEIBERICHT

Handy gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Eine 23-jährige Frau saß am Freitag gegen 15.35 Uhr auf einer Bank am Busbahnhof. Sie wurde von einem ihr Unbekannten um eine Zigarette gebeten. Während sie dadurch abgelenkt war, stahl ein weiterer Unbekannter ihr Mobiltelefon der Marke Apple IPhone 6. Die Täter flüchteten in Richtung Lorcher Straße. Die Frau konnte sie so beschreiben: weiter
  • 661 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoveranstaltung Endoprothetik

Die monatliche Informationsveranstaltung Endoprothetik am Stauferklinikum richtet sich an Patienten, Angehörige und alle Interessierten am Thema „Künstliche Hüft- und Kniegelenkersatz“. In kurzen Vorträgen erfahren die Zuhörer alles über Operationstechniken, neue Methoden und Implantate, Schmerztherapie, Anästhesie, Physiotherapie und Rehabilitation. weiter
  • 165 Leser
POLIZEIBERICHT

Jede Menge Zigaretten

Eschach. Unbekannte drangen in der Nacht zum Samstag über das Dach in einen Lebensmittelmarkt in der Gögginger Straße ein und entwendeten Zigaretten im Wert von 8000 Euro. Der Polizeiposten Leinzell, Telefon 07175/ 9219680, sucht Zeugen. weiter
  • 885 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kamerateam im Laden

Ein Kamerateam besucht an diesem Montag das Geschäft „regional und unverpackt“ im Mühlbergle. Das Geschäft mit seinem in weitem Umkreis einmaligen Konzept soll an diesem Montagabend in der Landesschau im SWR-Fernsehen vorgestellt werden. weiter
  • 5
  • 304 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtage der Rentenversicherung

Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Gmünd finden an folgenden Tagen statt: am 3., 10., 17. und 24. Februar jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales, Spitalgebäude, 1. Stock, Zimmer 1.16. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist unbedingt erforderlich unter Telefon (07361) weiter
  • 177 Leser
POLIZEIBERICHT

Wohnung durchsucht

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte drangen in der Zeit von Freitag auf Samstag in der Moltkestraße über den Balkon in eine Erdgeschosswohnung ein. Sie hebelten ein Fenster auf, stiegen ins Schlafzimmer ein und durchsuchten die Wohnung. Außer Bargeld wurden Schmuck und Elektrokleingeräte im Wert von 1000 Euro entwendet. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 961 Leser

Bewaffneter Raubüberfall auf Ellwanger Tankstelle

Flüchtige Täter wurden auch mit dem Hubschrauber gesucht
Zwei unbekannte Jugendliche haben am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr die OMV-Tankstelle in der Haller Straße überfallen. Einer der beiden Täter war mit einem Messer bewaffnet. Diebesbeute waren mehrere Zigarettenpackungen. weiter
  • 4
  • 7625 Leser

„Lebensfreude mit Qigong“ für Senioren

In den Genuss des Qigong und seiner wohltuenden und entspannenden Wirkung kamen die Bewohner des Altenheimes St. Anna im Schöner Graben. Die Veranstaltung fand im Rahmen der bundesweiten Aktion „Lebensfreude mit Qigong“ statt. Lehrerin Fotini Papadopulu leitete die knapp 20 Teilnehmerinnen an und band sie in verschiedene Massage-, Entspannungs- weiter
  • 5
  • 733 Leser

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

Fahndung mit Hubschrauber
Zwei unbekannte Jugendliche haben am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr die OMV-Tankstelle in der Haller Straße überfallen. Einer der beiden Täter war mit einem Messer bewaffnet. Diebesbeute waren mehrere Zigarettenpackungen. weiter
  • 533 Leser
ZUR PERSON

Franz Baier

Rainau-Buch. Seinen 70. Geburtstag feiert am heutigen Montag Franz Baier. Bei der Raiba Westhausen hat Baier 1973 seine Ausbildung beendet. 1979 war er bereits Vorstand dieser Bank. Von 1990 bis 2001 war er Vorstand der Wasseralfinger Bank. Nach der Fusion zur VR-Bank Aalen war er Firmenkundenbetreuer und Marktbereichsleiter. Seit 01.02.2010 ist er weiter
  • 679 Leser
POLIZEIBERICHT

Fünf Unfälle

Ellwangen. Im Raum Ellwangen (Ellwangen, Neuler, Unterschneidheim) ereigneten sich seit Freitagabend fünf witterungsbedingte Verkehrsunfälle. Dabei entstand ein Gesamtschaden von rund 26 000 Euro. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Die Unfälle ereigneten sich im Zeitraum von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr.So fuhr am Samstag gegen 15.44 Uhr fuhr eine 56-Jährige weiter
  • 627 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsratssitzung in Pfahlheim

Der Ortschaftsrat von Pfahlheim trifft sich am Dienstag, 19. Januar, um 19 Uhr zur Sitzung im Rathaus in Pfahlheim. Thema ist unter anderem die Vergabe der Kastellhalle für Veranstaltungen. weiter
  • 313 Leser

„Die Grönholm- Methode“

Schwäbisch Gmünd. Die Badische Landesbühne Bruchsal präsentiert in der Theater-Reihe des Gmünder Kulturbüros am Donnerstag, 21. Januar, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd „Die Grönholm-Methode“, ein rasantes Stück des katalanischen Autors Jordi Galceran. Um 19.15 Uhr wird eine Einführung angeboten. Auf humorvolle weiter
  • 723 Leser

„Keine Wissensmonster schaffen“

Hochbegabten-Gymnasium präsentiert sich beim Tag der offenen Tür
Offene Türen und viele Ansprechpartner bot das Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH) am Samstag. Dazu ein Programm, akzentuiert durch musikalische Beiträge von Klassik bis Moderne, und einer Podiumsdiskussion zum Thema „Hochbegabung – Last oder Chance“, von Klasse 9a initiiert. Sie begann mit einem Kurzreferat von Bürgermeister Dr. weiter
  • 945 Leser

Ideen für die Zukunft des Hardts

Pläne werden ausgestellt
Wie könnte das Hardt in Zukunft aussehen? Die Ergebnisse des Europan-Wettbewerbes dazu können im Rahmen einer Ausstellung, die zunächst in der Volkshochschule gezeigt wurde, nun auf dem Hardt besichtigt werden, wobei mit dem ehemaligen Schleckermarkt eine weitere Lokalität hinzugekommen ist, die es erlaubt die Arbeiten rund um die Uhr in den Schaufenstern weiter
  • 5
  • 654 Leser

Neue Techniken in der Archäologie

Schwäbisch Gmünd. Ob Laserscanning, Fotodrohneneinsatz oder 3D-Computertomographie – der Einsatz neuer Technologien in der Archäologie ermöglicht neue faszinierende Einblicke und Erkenntnisse über Einzelobjekte und Kulturlandschaften. Ein Vortrag, in Kooperation mit der Gesellschaft für Archäologie in Württemberg und Hohenzollern e.V. und dem weiter
  • 764 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Begegnungstag für Frauen

Die Landfrauenvereinigung des KDFB veranstaltet am Mittwoch, 20. Januar, ab 9.15 Uhr in Aalen im Gemeindehaus St. Maria einen Begegnungstag für Frauen zum Thema „Die Macht der Worte“. Nach dem Gottesdienst referiert ab 10.15 Uhr Katrin Semrau von der Bibelschule Kirchberg, nach dem Mittagessen spricht um 14 Uhr Daniela Rupp aus Pfaffenhofen weiter
  • 214 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch durch Kellertür

Aalen. Unbekannte haben am Samstag zwischen 18 und 20 Uhr die Eingangstüre zum Keller eines Einfamilienhauses im Finkenweg aufgehebelt. Die Täter gelangten so in die Wohnung. Im Gebäude wurden mehrere Zimmer und Schränke durchsucht. Entwendet wurde Schmuck und ein Handy im Wert von mehreren hundert Euro. Der Schaden an der Kellertüre beträgt ca. 500 weiter
  • 735 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgänger gestreift

Oberkochen. Am Freitagabend gegen 19 Uhr lief ein Ehepaar untergehakt auf dem Gehweg die Aalener Straße in Richtung Kronengäßle entlang, als von hinten, kurz nach der Einmündung Bürgermeister-Bosch-Straße, ein in gleicher Richtung fahrendes Fahrzeug mit seinem Anhänger auf den Gehweg geriet. Die 58-jährige Fußgängerin wurde von dem Hänger gestreift weiter
  • 548 Leser
POLIZEIBERICHT

Handy aus Hand gerissen

Aalen. Auf dem Marktplatz vor dem Aalener Rathaus hat ein unbekannter Täter einem 14-Jährigen das Handy aus der Hand gerissen und ist damit geflüchtet. Der von der Polizei als glatzköpfig und dunkelhäutig beschriebene Täter kam zwischen 17 und 17.30 Uhr mit einem älteren Moutainbike vorbei und riss bei der Vorbeifahrt das Handy an sich. Der Mann trug weiter
  • 5
  • 892 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Workshop für BerufsrückkehrerInnen

Die Agentur für Arbeit Aalen bietet am Mittwoch, 20. Januar, wieder einen kostenfreien Workshop für Frauen und Männer an, die nach der Familienzeit oder Pflege von Angehörigen wieder in das Berufsleben einsteigen möchten. Die zweistündige Veranstaltung beginnt um 9.30 Uhr in Raum 037 im Berufsinformationszentrum. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 226 Leser

König: Eschach auf Erfolgskurs

Bürgermeister bietet Ausblick beim Neujahrsempfang – Die GT bewirtet
Gut gefüllt präsentierte sich am Sonntag die Gemeindehalle in Eschach. Auf dem Programm stand der Neujahrsempfang, auf dem die Gmünder Tagespost ihre „Wettschuld“ einlöste: Mitarbeiter halfen beim Aufbau und bewirteten. Zudem gab’s zahlreiche Ehrungen. weiter
  • 667 Leser

Peter Seyfried: Das soziale Fundament ist belastbar

Mutlangens Bürgermeister bei seinem letzten Neujahrsempfang im Amt – Weitere Bauplätze notwendig
Mutlangen hat 2015 vieles erreicht – und 2016 vieles vor. Dieses Fazit ergab der Bericht von Bürgermeister Peter Seyfried beim Neujahrsempfang – Seyfrieds letztem im Amt – im Forum. Neues Bauland kam ebenso zur Sprache wie der Ausbau der Kinderbetreuung oder auch die Ortsmitten-Entwicklung. Das Kammerorchester der Musikschule Rosenstein weiter
  • 582 Leser

Viele Eschacher geehrt

Eschach. Beim Neujahrsempfang in Eschach in der Gemeindehalle konnte Bürgermeister Jochen König zahlreiche Bürgerinnen und Bürger für ihre Erfolge auf sportlichem Sektor, aber auch für Mehrfachblutspenden ehren. Weit über die Eschacher Grenzen hinaus machten auch 2015 wieder zahlreiche Sportlerinnen und Sportler die Gemeinde bekannt. Bürgermeister Jochen weiter
  • 717 Leser

Walter Weber: Mehr Leben in den Ort holen

Der Gögginger Bürgermeister sieht beim Neujahrsempfang die innerörtliche Entwicklung als eine wichtige Aufgabe der Gemeinde
Trotz des Wetters ließen sich viele Gögginger Bürger nicht davon abhalten, am Sonntag den Neujahrsempfang der Gemeinde zu besuchen. Unterhalten wurden sie von der Jazzgruppe des TGV Horn. Bürgermeister Walter Weber möchte erreichen, dass mehr Leben in den Ort kommt. weiter
  • 671 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Energie- und Klimaschutzberatung

Der EKO-Energieberater ist am Mittwoch, 20. Januar, von 15 bis 18 Uhr im Rathaus Abtsgmünd und bietet eine kostenlose Erstberatung zu Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten sowie erneuerbaren Energien an. Terminvereinbarung unter (07173) 185516 oder (07366) 82-37. weiter
  • 281 Leser

Für den Markt wird’s eng

Wie es mit dem Markt am Rathaus in der Heubacher Oberstadt trotz roter Zahlen weitergehen kann
Kunden, Kunden, Kunden: Das ist es, was der Markt am Rathaus in der Heubacher Oberstadt braucht. Und zwar dringend. Sonst könnte es mit dem Projekt von Rotem Kreuz und Stadt zu Ende gehen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Haushalt und Feuerwehrbedarfsplan

Am Mittwoch, 20. Januar, tagt um 17 Uhr zunächst der Technische Ausschuss Neresheim im Rathaus. Um 18 Uhr schließt sich die Gemeinderatssitzung mit diesen Tagesordnungspunkten an: Bürgerfragestunde, Verabschiedung des Feuerwehrbedarfsplans einschließlich der Fahrzeugkonzeption bis zum Jahr 2020, Verabschiedung der Haushaltssatzung 2016 mit Haushalts-, weiter
  • 565 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Komödie in der Schranne

Die Stadt Bopfingen präsentiert mit Unterstützung des Fördervereins Bopfingen für Kultur und Heimatpflege am Donnerstag, 25. Februar, um 20.30 Uhr in der Schranne im Alten Rathaus die Komödie „Seitensprung für zwei“ mit dem sechsköpfigen Ensemble des Tournee Theaters Stuttgart. Karten zu zwölf Euro gibt es im Vorverkauf im Rathaus, im Handelsregal, weiter
  • 195 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lauterburger Outdoor-Fasching

Die Feuerwehrabteilung Lauterburg bittet am Freitag, 22. Januar, ab 19 Uhr zum „4. Outdoor-Fasching“ auf dem Festplatz in Lauterburg. Geboten werden dabei Guggamusik, Feuerzangenbowle und mehr. Für Musik zum Spektakel sorgt DJ Logge. weiter
  • 312 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikerfasching in Elchingen

Der Fasching des Musikvereins Elchingen startet am Samstag, 23. Januar, um 20.01 Uhr in der Turn- und Festhalle Neresheim-Elchingen. Neben der Faschingsgesellschaft Laudonia aus Lauingen, den Dance Twisters aus Dischingen und den Notenfurzern aus Waldhausen sorgen DJ Achim & Markus van der Bunk für Unterhaltung. Einlass ab 16 Jahren. Für die Hin- weiter
  • 541 Leser

Tannenglühen in Kirchheim

Weihnachten ist vorbei und die GOA sammelt inzwischen Christbäume. Eine andere Art der Christbaumentsorgung hat sich vor ein paar Jahren der Musikverein Kirchheim ausgedacht – das Kirchheimer „Tannenglühen“. Zum dritten Mal war es nun soweit, dass sich den Besuchern ein spektakuläres Schauspiel bot. Treffpunkt war am Abend im Schützenhaus weiter
  • 1270 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanzcafé im Rosengarten

Im Rosengarten des Pflegehauses Kielwein in Heubach findet am Mittwoch, 20. Januar, ein Tanztee statt. Ab 15 Uhr spielen zwei Musiker zu Tanz und Unterhaltung auf. Bis 17 Uhr lädt der Förderverein ein und serviert Kaffee, Tee, Kaltgetränke, Kuchen und Brezeln. weiter
  • 410 Leser
KURZ UND BÜNDIG

TTIP: Gentechnik durch die Hintertür?

Seit 2007 gehört der Ostalbkreis zu den gentechnikfreien Regionen. Welche Auswirkungen das geplante Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA für Baden-Württemberg, für die Region und den Rest der Welt in Bezug auf Lebensmittelsicherheit und Umweltstandards hat, diese Fragen möchte der Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/ Die Grünen, Harald weiter
  • 279 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Veranstaltung mit Monika Hohlmeier

Die Europaabgeordnete Monika Hohlmeier, Berichterstatterin im Europäischen Parlament für Flüchtlingspolitik, kommt am Donnerstag, 21. Januar, um 18 Uhr in die Mensa der Härtsfeldschule Neresheim und spricht zum Thema „Verantwortung übernehmen, Zuzug begrenzen“. weiter
  • 692 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag Frauen und Rente

Susanne Wiedmann von der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg hält am Donnerstag, 28. Januar, um 19.30 Uhr im Treffpunkt „F“ in Neresheim einen Vortrag über das Thema „Frauen und Rente“. Für Frauen ist es wichtig, sich über die Auswirkungen von Babypause, Pflegezeiten, Teilzeitarbeit und Minijob zu informieren sowie weiter
  • 566 Leser

Italienischer Liedermacher

Die Veranstaltung mit dem „Gianmaria Testa Duo“ am Freitag, 22. Januar, 20 Uhr, in der Schlossscheune Essingen muss wegen einer schwerwiegenden Krankheit von Gianmaria Testa ausfallen. Kurzfristig springt der italienische Liedermacher Piero Sidoti als Ersatz ein.Die für das Konzert mit Gianmaria Testa bereits gelösten Karten behalten ihre weiter
  • 789 Leser

Lafrenz ist ein Mann für alle Rollen

Theaterwerkstatt Gmünd
Bernd Lafrenz, der sich dieses Mal Shakespeares „Der Widerspenstigen Zähmung“ annahm, verkörperte alle Rollen. Allerdings hängte er für jede auftretende Figur eine Flasche an einen künstlichen Baum auf der Bühne. Mit einfachen Mitteln schafft es Lafrenz, nicht nur das Stück in seiner Vielfalt zu erzählen, sondern auch mit wenigen Handgriffen weiter
„Endlich Winter, und unsere Enkel können endlich den Schneemann bauen“, freut sich Wolfgang Rechtsteiner aus Waldhausen und schickte dieses Foto. Sogar für die Schneegans hat’s noch gereicht. weiter
  • 883 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Doppelter Ude in der Hammerschmiede

Politsatire mit Christian Ude und Uli Bauer gibt es am Samstag, 23. Januar, um 19.30 Uhr in der Hammerschmiede in Königsbronn. Mit scharfer Zunge liest der ehemalige Müncher OB Christian Ude aus seinen Satirebüchern. Kabarettist und Musiker Uli Bauer trägt dazu die besten Ude-Songs aus 20 Jahren Nockherberg vor. Karten zu 19 Euro sind erhältlich im weiter
  • 726 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Energie- und Klimaschutzberatung

Der EKO-Energieberater ist am Mittwoch, 20. Januar, von 14.30 bis 17.45 Uhr Uhr im Rathaus Oberkochen, Besprechungszimmer 4.01, und bietet eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten sowie zum Einsatz weiter
  • 507 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kartenvorverkauf für die Prunksitzung

Der Kartenvorverkauf für die Prunksitzung der Bettelsack-Narra am Samstag, 30. Januar, um 19.11 Uhr in der Alamannenhalle in Lauchheim findet an folgenden Terminen im Vereinsheim des KVL statt: am Samstag, 16. und 23. Januar, jeweils von 8 bis 10 Uhr und am Mittwoch, 20. Januar, von 18 bis 19.30 Uhr. weiter
  • 974 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neujahrstreffen der CDU

Die CDU Oberkochen lädt am Mittwoch, 20. Januar, ab 18.30 Uhr zum Neujahrstreffen mit schwäbischem Essen in die Kolpinghütte in Oberkochen ein. Zu Gast ist der Landesvorsitzende und stellvertretende Bundesvorsitzende, Thomas Strobl. Er spricht zum Thema„Baden-Württembergs Stärken - ein Bundesland mit herausragenden Vorzügen / Perspektiven für weiter
  • 637 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Technischer Ausschuss Oberkochen

Der Technische Ausschuss Oberkochen tagt am Mittwoch, 20. Januar, um 16.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen Bauvorhaben. weiter
  • 677 Leser

WIR GRATULIEREN

Bopfingen-Oberdorfam Ipf. Helmut Wengert, Lehstr. 20, zum 75. Geburtstag.Ellwangen-Röhlingen. Franz Schlotter, Beethovenstr. 2, zum 75. Geburtstag. weiter
  • 788 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wochenmarkt wird verlegt

Wegen der Vorbereitungen für das närrische Treiben nach dem Faschingsumzug und nach der Behindertenprunksitzung wird der Wochenmarkt in Oberkochen an den Samstagen, 16. und 23. Januar, ins Jägergässle verlegt. weiter
  • 678 Leser
ZUR PERSON

Walter Sauter

Waldstetten. 40 Jahre dabei: Ein nicht alltägliches Betriebsjubiläum feierte Walter Sauter bei der Leicht Küchen AG Waldstetten. Vorstand Ralph Glorim, Technischer Leiter Jürgen Schmitt sowie Gesamtbetriebsratsvorsitzender Torben Wengert, bedankten sich bei Sauter für seinen unermüdlichen Einsatz in den vergangenen Jahrzenten. Sauter kann auf eine steile weiter
  • 683 Leser

Narrenspektakel in Donzdorf

Donzdorf. Am Fasnachtssonntag, 7. Februar, ziehen Vereine, Stammtische und Musikgruppen bunt kostümiert und mit großen, aufwändig gestalteten Fasnetswagen durch die Straßen der Stadt. Der mittlerweile 59. Fasnetsumzug startet um 14 Uhr in der Graf-Rechberg-Straße und zieht von dort in Richtung Hauptstraße und weiter bis in die Poststraße. Der Gaudiwurm weiter
  • 460 Leser
Tagestipp

Live-Hacking mit Sebastian Schreiber

Hacking-Experte und Gründer des IT-Sicherheitsunternehmens SySS in Tübingen, Sebastian Schreiber, zeigt heute in der Aula der Hochschule Aalen wie einfach „Hacking“ sein kann. Das Live-Hacking findet im Rahmen des Studium generale der Hochschule Aalen statt und beginnt um 14 Uhr im Aula- und Hörsaalgebäude der Hochschule Aalen im Campus-Teil weiter
  • 886 Leser

Ausstellung im Rathaus

Waldstetten. Im Waldstetter Rathaus sind ab sofort zu den üblichen Öffnungszeiten des Hauses besondere Bilder zu sehen: Sie entstanden im zweiten Kunstprojekt in der Waldstetter Prodi-Werkstatt der Stiftung Haus Lindenhof zusammen mit dem Kunstpädagogen Uwe Feuersänger und in Kooperation mit dem Fastnachtsverein Waldstetter Wäschgölten. Die Arbeiten weiter
  • 596 Leser

Infos rund um Heizung und Bad

Tage der offenen Tür bei der Firma Wolf in Heubach
Viele Informationen rund um effizientes Sanieren der Heizung gab es am Wochenende bei der Firma Wolf in Heubach. Inspirationen für einzigartige Badlösungen zeigte die Bäderausstellung auf. weiter
  • 585 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunst im Schloss

„Halbschatten / Malerei und Zeichnung“ ist der Titel einer Ausstellung mit Werken des Künstlers Holger Fitterer, die von Sonntag, 21. Februar, bis Montag, 28. März, im Schloss Donzdorf zu sehen ist. Holger Fitterers betont malerische Arbeiten sind von – im besten Sinne des Wortes – altmeisterlicher Qualität. Doch bilden sie nichts weiter
  • 126 Leser

Remmidemmi in der Stuifenhalle

Riesenstimmung beim Fasching für Menschen mit und ohne Behinderung in Waldstetten
Es ist ein Phänomen: Kaum hat die Faschingsfete für Menschen mit und ohne Behinderung in der Waldstetter Stuifenhalle begonnen, da ist auch schon Riesenstimmung in der Bude. So auch am Sonntag. Die Wäschgölten stellten mit Petra Pachner vom Landratsamt ein tolles Programm mit Gardetanz und Guggenmusik auf die Beine. weiter
  • 5
  • 768 Leser

Tage der offenen Tür bei Jas-Geist

Wie man mit neuen Fenstern mehr Energie sparen und gleichzeitig den Schutz vor Einbrechern verbessern kann, das konnten Interessierte am Wochenende bei Tagen der offenen Tür beim Fenster- und Türen-Anbieter Jas-Geist in Böbingen erkunden. Die Experten informierten über die verschiedenen modernen Materialien, die Varianten der Verglasung und die einbruchshemmenden weiter
  • 687 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wettbewerb in Waldstetten

Der Bereich Percussion und Mallets des 53. Regionalwettebwerbs „Jugend musiziert“ wird von Freitag, 22., bis Sonntag, 24. Januar in der Waldstetter Musikschule am Kirchberg ausgetragen. weiter
  • 217 Leser

Äpfel für Schüler

Aktion des Naturschutz-Vereins Rosenstein
Erneut unterstützt der Verein Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein das Schulfruchtprogramm an der Mögglinger Limesschule.Mögglingen. Alle acht Grundschulklassen der Limesschule kommen in den Genuss der gesunden Früchtchen. Dafür sorgen seit Oktober Hans und Irmgard Bühner - Mitglieder des Vereins, die die Schulkinder mit Äpfeln für das weiter
  • 650 Leser

Neun musikalische Jahrzehnte

„Sangesliebe“ Bronnen und Umgebung feiert mit vielen Gästen 90. Geburtstag
Mit einem Festnachmittag im Sängerheim startete die „Sangesliebe“ Bronnen und Umgebung ins 90. Jahr ihres Bestehens. Im Mittelpunkt standen Ehrungen und Rück- und Ausblicke auf die Vereinsgeschichte – alles musikalisch unterlegt von den Sängern selbst. weiter

Etatplan trotz Minus genehmigt

Haushalt des Rems-Murr-Kreises gültig – Klinik muss Zuschussbedarf senken
Das Regierungspräsidium Stuttgart hat die Gesetzmäßigkeit Der Haushaltssatzung bestätigt, die der Rems-Murr-Kreistag beschlossen hatte – trotz eines negativen Ergebnisses.Waiblingen. Obwohl der Haushalt 2016 erneut mit einem negativen Saldo abschließt, hat sich die Lage im Vergleich zum Vorjahr etwas verbessert. Aus Sicht des Regierungspräsidiums weiter
  • 444 Leser

Wieder Hoffnung für Dorfladen

Zuspruch in Waldhausen
Der Dorfladen Waldhausen hat ein wichtiges Etappenziel erreicht. Nach dem die Mitgliederversammlung im Dezember einstimmig beschlossen hatte, der Genossenschaft bis Ende Januar nochmals eine Chance zu geben, wurde die Bevölkerung durch diese Nachricht wohl wachgerüttelt.Lorch-Waldhausen. In der kompletten Breite der Waldhäuser Bürger wurde über das weiter
  • 596 Leser

Schnee bringt die Wintersportler ins Schwitzen – und es bleibt kalt

Was Autofahrer ärgert und die Räumdienste ins Schwitzen bringt, das freut all jene, die in der weißen Pracht ihren Spaß haben. Wahnsinnig viel los war beispielsweise am Aalener Langert, wo unser Foto entstand. Die Lifte auf der Ostalb liefen am Wochenende allesamt. Ski und Rodel, kein Problem. Auch am Montag sind die Ostalb-Skilifte ebenfalls wieder weiter
KURZ UND BÜNDIG

Stadtführung am Samstagnachmittag

Die nächste Stadtführung der Tourist-Information Aalen findet am Samstag, 27. Juni, statt. Rita Fürst führt durch die historische Innenstadt. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor dem Büro der Tourist-Information, Reichsstädter Straße 1. Gäste und Einheimische sind willkommen, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Kostenbeitrag: Erwachsene vier Euro, weiter
  • 296 Leser

Narren, so weit das Auge reicht

Narrensprung in Neresheim wieder gut besucht – mit dabei war auch allerhand Getier
Eine Stadt im Ausnahmezustand. In Neresheim traf man sich am Sonntag zum schon traditionellen Narrensprung der Narrenzunft Neresheim. Mit 93 Gruppen zogen unter anderem wilde Horden, allerlei Getier und alte Weiber durch die Stadt. Das Wetter winterlich kalt und Schnee, was der guten Laune nicht im Geringsten schadete. weiter

Ein Wasserspielplatz für den See

Zweckverband plant römischen Wasserspielplatz und barrierefreie Zugänge für den Bucher Stausee
Das Juwel Bucher Stausee, eines der größten Naherholungsgebiete Ostwürttembergs, ist in die Jahre gekommen. Bei der jüngsten Sitzung der Zweckverbandsteilnehmer im Schwabsberger Rathaus wurde nun ein Knopf an die Grundsanierung gemacht. weiter
  • 2
  • 1061 Leser

Deeg und Wiedmann schießen am besten

Dreikönigsschießen 2016 der Abteilung Schützen des TSV Hüttlingen – auch Julia Brenner liegt weit vorne
Gewaltige Steigerung: Beim 51. Dreikönigsschießen in der Bärenhalde nahmen 236 Schützen teil. Fast 50 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Sowohl bei den Mannschaften (39 gegenüber 27), als auch bei den Schützen (236 statt 167), versammelten sich an den sechs Schießtagen weitaus mehr Teilnehmer als im Jubiläumsjahr 2015. weiter
  • 1044 Leser

Narrensprung mit Karibikhauch

40 Gruppen toben beim närrischen Stelldichein durch die Aalener Straße in Oberkochen
Der Alemannische Narrenring zeigt sich von seiner besten Seite beim Umzug in Oberkochen. Dass weniger Besucher gekommen sind, ist dem Wetter geschuldet. Die Stimmung ist trotzdem klasse. weiter

Fünf Verletzte bei Unfall

Bei einem Frontalzusammenstoß wurden am Sonntagnachmittag bei Lorch fünf Menschen leicht verletzt. Ein 18 Jahre alter Autofahrer war auf der Landesstraße 1154 von Lorch Richtung Alfdorf unterwegs. Am Waldende , kam er – nach Polizeiangaben infolge den Witterungsverhältnissen nicht angepasster Geschwindigkeit – ins Schleudern. Er stieß frontal weiter
  • 3572 Leser

Komödie über die Rettung der Welt

Die Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb (STOA) zeigt Coline Serreaus „Hase Hase“
Ist die Menschheit noch zu retten? Genau das soll der außerirdische Hase Hase herausfinden. Seine Artgenossen entsenden ihn auf die Erde. Zwischen Realität, Science Fiction und Utopie hat Coline Serreau eine Komödie mit brillanten Dialogen angesiedelt, die sich als ein ernstzunehmendes Plädoyer für Nächstenliebe und Menschlichkeit entpuppt. Familien- weiter

Musikbegeisterte junge Menschen

Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg gastiert in Abtsgmünd, Schwäbisch Gmünd und Giengen
Seit zehn Jahren treffen sich musikbegeisterte junge Menschen zum Singen anspruchsvoller Literatur im Jungen Kammerchor Ostwürttemberg. Mit einer Auswahl hinreißender A-cappella-Musik konzertierte das Vokalensemble in Abtsgmünd, Gmünd und Giengen. weiter
  • 780 Leser

Sieben Blechvirtuosen

Mnozil Brass blasen in der ausverkauften Stadthalle Aalen ihr Publikum schwindlig
Was ereignet sich da, wenn einem die glorreichen Sieben spanisch vorkommen? Richtig. Mnozil Brass sind wieder in der Stadt. Die hinterfotzigen Blasebälge aus Wien und drumrum; die Virtuosen des Blechs und der feinen Gemeinheit; die Artisten auf den Notenlinien zwischen Strauss und Swing – sie haben sich in der ausverkauften Stadthalle Aalen Samstagabend weiter

Guggen rocken den Kirchberg

20. Gaudi der Schrägtonmusiker in Waldstetten – Bands bis aus Bayern dabei
Seit 20 Jahren laden die Waldstetter Wäschgölten zur Gugga-Gaudi am Kirchberg ein. Das lautstarke Spektakel ließ am Samstagnachmittag den Kirchberg in der Fasnetshochburg unter dem Stuifen beben. Sieben Schrägton-Teams traten an. weiter

Lust auf die Ostalb-Landschaft

CMT-Besucher fragen nach Rad- und Wanderwegen – Auch Tagestourismus ein gutes Geschäft
Die Touristikmesse CMT in Stuttgart hat jede Menge Überraschungspotenzial. Etwa am Stand „Schwäbische Ostalb“ in Halle sechs: „Wenn Besucher aus der Region Stuttgart erfahren, dass Ellwangen nur 90 Minuten entfernt liegt, sind die Feuer und Flamme für unsere Angebote“, sagt Ursula Hülle Tourismusmanagerin der Stadt. weiter

Schulranzentag bei Baumann Creative

Angehende Abc-Schützen konnten sich in Westhausen rundum über die Modellpalette beraten lassen
Das Angebot war riesig und die Kinder begeistert. Das Schulranzen-Fachcenter in Westhausen hat mit seiner wohl größten Auswahl an Ranzen und Schulrucksäcken nicht zu viel versprochen. weiter
  • 1589 Leser

Die Crash Test Dummies tanzen am schönsten

Männerballett-Truppe aus Reichenbach siegt beim 17. Tanzturnier der Waldstetter Wäschgölten
Beim 17. Männerballett-Tanzturnier der Waldstetter Wäschgölten trafen in der Stuifenhalle wiederum Männerballette und Guggenmusik aufeinander. Die als „Gugg a Mäba“ betitelte Veranstaltung war für Akteure, Fans und Gäste wiederum ein voller Erfolg.Waldstetten. Das vom Männerballett und der Guggenmusik „Lachabatscher“ der Waldstetter weiter
  • 1017 Leser

Ausstellung in der VHS

Die Ausstellung „Vergeblichkeit und Hoffnung“ im Haus der Gmünder Volkshochschule am Münsterplatz ist noch bis zum 9. Februar zu sehen. Ausgestellt sind 36 Druckgrafiken, Zeichnungen und Aquarelle von 21 Künstlern. Entstanden sind die Arbeiten zwischen 1946 und 1953. weiter
  • 1118 Leser

Flucht, Vertreibung und neue Heimat

Ausstellung mit Werken aus der Nachkriegszeit in den Räumen der Gmünder Volkshochschule
Eine Ausstellung mit Bildern aus der Nachkriegszeit, alle gemalt von Vertriebenen, wirft Schlaglichter auf den Begriff „Heimat“, Schwerpunktthema des zu Ende gehenden VHS-Semesters. In Kooperation mit der Ackermann-Gemeinde sind die Werke im VHS-Gebäude am Münsterplatz zu sehen. weiter
  • 814 Leser

Gmünder mischen die CMT auf

Staufersaga-Inszenierung auf der Showbühne und viele interessierte Besucher
Für die Besucher in Halle sechs der Touristikmesse CMT gibt es am Samstagnachmittag beim Auftritt des Vereins Staufersaga aus Schwäbisch Gmünd nur ein Ziel: den Ort des Geschehens, die SWR-Showbühne. Alle Akteure machen Lust auf Schwäbisch Gmünd und das Stauferland, für Oberbürgermeister Richard Arnold „das Herz des Landes“. weiter

Lust auf die Ostalb-Landschaft

CMT-Besucher fragen nach Rad- und Wanderwegen – Auch Tagestourismus ein gutes Geschäft
Die Touristikmesse CMT in Stuttgart hat jede Menge Überraschungspotenzial. Etwa am Stand „Schwäbische Ostalb“ in Halle sechs: „Wenn Besucher aus der Region Stuttgart erfahren, dass Ellwangen nur 90 Minuten entfernt liegt, sind die Feuer und Flamme für unsere Angebote“, sagt Ursula Hülle Tourismusmanagerin der Stadt. weiter

Tagespost bewirtet die Eschacher

Mitarbeiter der Gmüner Tagespost sorgten beim Neujahrsempfang fürs Wohl der Gäste. Und lösten somit eine Wettschuld ein. Im Sommer war die GT von den Tenniscracks aus Eschach im Rahmen der Wetten-Dass-Aktion herausgefordert worden und auf dem 6. Platz gelandet. Wettschuld war: Bewirtung beim Neujahrsempfang. Und obwohl die Eschacher

weiter
  • 5
  • 1397 Leser

Fußgänger mit dem Hänger gestreift und einfach weitergefahren

Polizei sucht den Fahrer eines Van

Oberkochen. Am Freitagabend gegen 19 Uhr lief ein Ehepaar untergehakt auf dem Gehweg die Aalener Straße in Richtung Kronengäßle entlang, als von hinten, kurz nach der Einmündung Bürgermeister-Bosch-Straße ein in gleicher Richtung fahrendes Fahrzeug mit seinem Anhänger auf den Gehweg geriet. Die 58-jährige Fußgängerin

weiter
  • 2385 Leser

Räuber arbeitet mit Pfefferspray

Völlig unvermittelt sprühte ein männlicher Täter einer 23jährigen Fußgängerin Pfefferspray ins Gesicht, als diese kurz nach 2.30 Uhr am Sonntagmorgen die Bocksgasse auf dem Heimweg von der Arbeit in Richtung Markplatz lief. weiter
  • 3
  • 5018 Leser

Einbrecher kommen durch die Kellertür

Schmuck und ein Handy sind die Diebesbeute

Aalen. Unbekannte haben am Samstag zwischen 18 und 20 Uhr die Eingangstüre zum Keller eines Einfamilienhauses im Finkenweg aufgehebelt. Die Täter gelanten so in die Wohnung. Im Gebäude wurden mehrere Zimmer und Schränke durchsucht. Entwendet wurde Schmuck und ein Handy im Wert von mehreren hundert Euro. Der Schaden an der Kellertüre

weiter
  • 5
  • 2356 Leser

Regionalsport (8)

Ellwangerinnen beide im Finale

Tischtennis
Bei den Württembergischen Tischtennis-Jahrgangsmeisterschaften der U11 dominierten zwei Ellwanger Mädchen: Cristina Krauss von der SG Schrezheim und Amelie Fischer vom TTC Neunstadt. weiter
  • 561 Leser

Spannende Spiele in Wasseralfingen

Tischtennis, Schleifchen-Turnier
Das Schleifchen-Turnier gehört in der Tischtennis-Abteilung des TSV Wasseralfingen längst zu den Traditionsveranstaltungen. Das Turnier wurde nun zum 21. Mal vom TSV ausgetragen. weiter
  • 562 Leser

Vogt stürzt

Skispringen, Weltcup Frauen in Sapporo
Beim Weltcup-Skispringen in Sapporo (Japan) ist Carina Vogt (SC Degenfeld) im ersten Durchgang am Samstag gestürzt und musste im zweiten Springen am Sonntag pausieren. Ihre Vereinskameradin Anna Rupprecht hatte dagegen ihr bisher bestes Weltcup-Wochenende: Sie holte mit Rang 19  und 16 zweimal Weltcuppunkte. weiter
  • 549 Leser

„Brauche keine 100 Erstligaspiele“

Fußball, 3. Liga: Markus Schwabl vom VfR Aalen geht trotz berühmtem Vater seinen eigenen Weg
Die Zahlen sind beeindruckend: 303 Bundesligaspiele, vier Länderspiele. Manfred Schwabl hat in seiner Karriere viel erreicht. Für Sohn Markus ist das mehr Last als Hilfe. Der Kapitän des VfR Aalen sagt sogar: „Ich habe von meinem Papa beruflich noch nicht profitiert.“ weiter
  • 5
  • 999 Leser

Christian Fetzer steht ohne Team da

Ringen, Bundesliga
Ringer-Bundesligist RWG Mömbris-Königshofen zieht sich aus der Bundesliga zurück. Das Team, für das der Aalener Christian Fetzer seit zwei Jahren ringt, wird sich auflösen. Die RWG geht runter in die Oberliga. weiter
  • 697 Leser

Strampeln für guten Zweck

8. Indoor-Cycling Marathon „Alpencross“ beim TV Mögglingen
Seinen 8. Indoor-Cycling Marathon „Alpencross“ veranstaltet der TV Möggllingen am Samstag, 23. Januar in der TV-Halle. Der Erlös ist wie immer für einen guten Zweck. weiter
  • 530 Leser

TV Neuler holt den Pott

Fußball, 1. Abtsgmünder Bank Cup: TVN siegt im Finale mit 3:1
Der TV Neuler holte sich bei der ersten Ausgabe des Abtsgmünder Bank Cup den Titel. Im einem hochspannenden Finale bezwang die Mannschaft um Trainer Salem Bevab das Team von Union Wasseralfingen mit 3:1. weiter
  • 693 Leser

Anna Rupprecht wird immer besser

Skispringen, Weltcup Frauen in Sapporo
Beim Weltcup-Skispringen in Sapporo (Japan) hat Anna Rupprecht (SC Degenfeld) am Sonntag den 16. Platz erreicht. Beim Wettbewerb am Samstag wurde sie 19. Carina Vogt pausiert nach einem Sturz im ersten Springen. weiter
  • 741 Leser

Leserbeiträge (8)

Keine Überraschungen auf der Ostalb

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Breitengüßbach tritt in Schwabsberg auf der Stelle

Bundesligaaufsteiger TSV Breitengüßbach verpasste in Schwabsberg die erhoffte Sensation und damit die Wende zum Besseren. Trotz zweier Umstellungen präsentierten sich die favorisierten Ostwürttemberger beim 7 : 1 vor heimischer Kulisse

weiter
  • 5
  • 1787 Leser

Abschiebung

Durch unsere Politiker wird uns versichert die Straftäter abzuschieben. Wie sieht die Wahrheit aus. Ich zitiere: „Wir können die Täter von Köln gar nicht abschieben.“ Aussage Hannelore Kraft). Grund: Die Täter kommen aus Algerien und Marokko und werden von ihren Ländern nicht wieder aufgenommen. Wie lange wird man von unseren Politikern weiter

Der Terror ist da

Zu: Köln - und viele Fragen offen, vom 13. Januar:Erfolgsbericht: „32 Tatverdächtige wurden identifiziert, davon 22 Asylbewerber, herkunftsspezifisch aus nordafrikanischen Ländern, die sich illegal in Deutschland aufhielten. Es wird eine gezielte Versammlung vermutet.Fazit der Politiker: Das Sexualstrafrecht verschärfen, ein Nein des Opfers muss weiter
  • 4
  • 1525 Leser

Michelle Fischer ist vierfache Regionalmeisterin

Michelle Fischer wurde bei den Regionalmeisterschaften am Samstag in Schwäbisch Gmünd ihrer Favouritenstellung gerecht. Die Württembergische Mehrkampf-Meisterin der LSG Aalen startete in vier Disziplinen und räumte in allen den Titel ab.

Die junge Athletin der Altersklasse W13 siegte unangefochten und mit großem Abstand zur

weiter

Stabhochsprung: Harald Class springt zum Landestitel

Der Aalener Stabhochspringer Harald Class verteidigte bei den Baden-Württembergischen Hallen-Seniorenmeisterschaften in Sindelfingen am Sonntag seinen Meistertitel.

Dabei lieferte er sich ein spannendes Duell mit dem später zweitplatzierten Thilo Freudenreich, mit dem Class teilweise gemeinsam trainiert. Nachdem Class im zweiten Versuch die

weiter
  • 5
  • 1323 Leser

LETZTE KARTEN für Frauenfasching in Westhausen

„Westhausen goes Hollywood“ – unter diesem Motto öffnet am Montag, den 1. Feburar um 18.30 Uhr die Turn- und Festhalle Westhausen ihre Türen, wenn der Katholische Frauenbund einlädt zum legendären Frauenbund-Fasching. Beginn des bunten Programms, das immer für Überraschungen gut ist, ist 19.30 Uhr. Blinzeln

weiter
  • 5
  • 1636 Leser

Die Macht der Worte -Begegnungstag für Frauen in Stadt und Land

Die Landfrauenvereinigung des KDFB veranstaltet am 20. Januar 2016 ab 9.15 Uhr in Aalen  einen Begegnungstag für Frauen zum Thema "Die Macht der Worte".

Zur menschlichen Fähigkeit zu denken, gehört die Fähigkeit Worte zu verstehen und zu gebrauchen. Mit Sprache und Worten erleben und gestalten wir unsere Welt, formen zwischenmenschliche

weiter
  • 5
  • 1693 Leser

Langsam kommt die Wahrheit ans Licht

Ein sehr interessanter Bericht bei Focus-Online von heute morgen:

Allein in Düsseldorf gibt es über 2000 kriminelle Nordafrikaner, die von der Polizei 'beobachtet' werden.

Führende NRW-Innenpolitiker waren schon im Oktober 2014 über Straftaten durch Gruppen nordafrikanischer Männer informiert, die in Flüchtlingsheimen in

weiter
  • 4
  • 2770 Leser