Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 21. Januar 2016

anzeigen

Regional (111)

Berufsinfo-Messe in Neresheim

Neresheim. Die Berufswahl wird für viele Schülerinnen und Schüler zur Qual. Aus hunderten von Berufen den richtigen auszusuchen, fällt schwer. Orientierung und Information soll die Berufsmesse in Neresheim bieten: am Samstag, 23. Januar, von 10 bis 14 Uhr in der Härtsfeld-Arena, Graf-Stauffenberg-Straße 6. Firmen, Behörden und Institutionen informieren weiter
  • 749 Leser

Feuerwehrleute und ein Fahrzeug

Neresheim. Die Neresheimer Gemeinderäte haben dem Feuerwehrbedarfsplan mehrheitlich zugestimmt. Allerdings nicht in seiner von Helmut Ruppert ursprünglich vorgestellten Version. Die Räte haben der Neuanschaffung eines Feuerwehrlöschfahrzeugs, eines so genannten TLF 3000, nicht zugestimmt. Auch wenn im Neresheimer Teilort Schweindorf die erforderliche weiter
  • 607 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Großer Härtsfelder Musikantenball

Die Macher vom Musikverein Dorfmerkingen haben sich wieder einiges einfallen lassen, um die Partygäste am Samstag, 30. Januar, ab 19.29 Uhr in der Turn- und Festhalle Dorfmerkingen bei bester Laune zu halten. Für ein unterhaltsames Programm sorgen die Narrenzunft Neresheim, die Guggamusik „Kalkstoi“ und die blaue Garde der Häfastädter Narra weiter
  • 406 Leser

Monika Hohlmeier in Neresheim

Was die CSU-Europaabgeordnete auf Einladung des CDU-Stadtverbands und Mack referiert
Humorvoll, eloquent, kritisch, immer im Sinne von CDU/CSU. So hat sich Monika Hohlmeier in Neresheim am Donnerstag den gut 200 Gästen präsentiert. Die Abgeordnete im europäischen Parlament und Strauß-Tochter war der Einladung des Landtagsabgeordenten Winfried Mack gefolgt. weiter

Kabarett in der Arche

Dischingen. Nils Heinrich, der tiefenentspannte Satiriker unter den Kabarettisten, präsentiert mit „Mach doch’n Foto davon!“ sein bisher frechstes Programm in der Arche in Dischingen am Sonntag, 24. Januar.Der Kabarettist nimmt alles aufs Korn. Von der Amazon-Rezension bis zum Treueherzchen, vom Munitionsfabrikanten bis zum verhinderten weiter
  • 416 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Dewangen. Marianne Schiele, Linsenwasen 10, zum 80. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Margot Lutz, Römerstr. 20, zum 80. Geburtstag. weiter
  • 612 Leser

Tanzcafé Vergissmeinnicht

Abtsgmünd/Aalen-Fachsenfeld. Am Donnerstag, 28. Januar, von 15 bis 17 Uhr öffnet das Tanzcafé Vergissmeinnicht der Sozialstation Abtsgmünd wieder seine Pforten im katholischen Gemeindezentrum in Aalen-Fachsenfeld. Seit inzwischen mehr als zehn Jahren können bei dieser Veranstaltung tanzbegeisterte Menschen mit und ohne dementielle Einschränkungen einmal weiter
  • 814 Leser

Abtsgmünd berät Haushalt 2016

Abtsgmünd. Zur nächsten öffentlichen Sitzung kommen die Mitglieder des Gemeinderates Abtsgmünd am Donnerstag, 28. Januar, um 17.30 Uhr im Rathaus zusammen. Wichtigstes Thema auf der Tagesordnung ist dort wohl die Verabschiedung der Haushaltssatzung 2016 und des Wirtschaftsplanes für den Eigenbetrieb Wasserversorgung. Im weiteren Verlauf der Sitzung weiter
  • 746 Leser

Hexenfest in Untergröningen

Abtsgmünd-Untergröningen. Die Narren sind los und in Untergröningen regieren dabei ganz besonders gruselige Faschingsfreundinnen. Die Schlosshexen Untergröningen wollen am Samstag, 23. Januar, den Saal des Gasthofs „Lamm“ in Untergröningen zum Beben bringen. Beginn ist ganz nach Hexenzeit um 19.61 Uhr. Ausgeschenkt wird beim Spektakel das weiter
  • 650 Leser

Lernen an der Alemannenschule

Hüttlingen. Die Alemannenschule Hüttlingen lädt alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 und deren Eltern zu einem Informationsnachmittag über die Schule ein. Dieser läuft am Donnerstag, 28. Januar, von 16 bis 18.30 Uhr in der Alemannenschule. Beispiele des schulischen Lernens in den Fächern der Lerngruppen 5, 6 und 7 an der Hüttlinger Gemeinschaftsschule weiter
  • 821 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bemalte Fasnachtsmännle

Nicht nur bei Tabak Sperrle und der AVIA-Tankstelle gibt es die bemalte Version des Ellwanger Fasnachtsmännles. Am Fasnachtssonntag wird die bemalte Figur auch in den Wirtschaften der innenstadt verkauft. weiter
  • 419 Leser

Ein Jahr mit vielen Überraschungen

Rückblick auf zahlreiche Aktivitäten rund um den THW Ortsverband Ellwangen beim Neujahrsempfang
Trotz dichtem Schneetreibens folgten zahlreiche Gäste der Einladung zum traditionellen Neujahrsempfang des THW Ellwangen. weiter
  • 5
  • 902 Leser
ZUM TODE VON

Irmgard Bolz

Ellwangen. Irmgard Bolz, geborene Hermann, wurde 1920 in Stuttgart geboren. Nach der Hochzeit mit dem Ellwanger Textileinzelhändler Wilhelm Bolz machte sie eine kaufmännische Ausbildung in Ravensburg und widmete sich neben ihrer Familie, sie hatte fünf Kinder, ganz dem Textileinzelhandel. Nach 1950 hatte das Ellwanger Textilhaus mehrere Filialen, unter weiter
  • 936 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Modelleisenbahnbörse in Schrezheim

Am Samstag, 23.Januar, findet in der St.-Georg-Halle in Schrezheim von 10 bis 16 Uhr die 32. Modellbahnbörse statt. Eine Modellbahnanlage wird im Fahrbetrieb gezeigt. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Mit dem Stadtbus können Besucher zur Halle fahren. weiter
  • 414 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalische Reise nach Irland

Am Samstag, 23. Januar, treten „24 Folk Strings“ im Irish Pub Leprechaun in Ellwangen auf. Einlass ist ab 19 Uhr, Konzertbeginn 21 Uhr. Der Eintritt kostet 6 Euro, Platzreservierungen unter (07961) 968330 oder direkt im Pub. weiter
  • 338 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Narrenbaumparty in Röhlingen

Das Wilde Heer der Sechtanarren stellt am Freitag, 22. Januar, den Narrenbaum auf. Der Umzug zieht ab 18.30 Uhr von der Killinger Straße über die Hauptstraße zum Feuerwehrgerätehaus. Die Narrenbaumparty folgt dann im „Narrenstall“ in der Mühlbachhalle. weiter
  • 363 Leser

Wörter Musikanten ehren Mitglieder

Die Mitglieder des Musikvereins Wört ehrten bei der Weihnachtsfeier in der „Goldene Rose“ treue Vereinsmitglieder: Für 5 Jahre Fahnenbegleitung Michael May, für 25 Jahre Fahnenträger Josef Rettenmeier. Eugen Höll und Winfried Ziegelbauer sind seit 45 Jahre aktiv und wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. 10 Jahre passiv: Ulrich Grimm, Daniela weiter
  • 605 Leser

Bopfingen bringt den Haushalt ein

Bopfingen. Der Gemeinderat tagt am Donnerstag nächster Woche, , 28. Januar, um 17 Uhr in der Schranne. Nach der Bürgerfragestunde wird der Haushalt 2016 eingebracht.Weitere Themen sind: schnelles Internet für Aufhausen, die Anpassung der Satzung über die Benutzung von Obdachlosen- und Flüchtlingsunterkünften, die städtische Kulturarbeit und Baugesuche. weiter
  • 720 Leser

Gedenktag an den Holocaust

Bopfingen. „Verbrannte Dichter – Porträts in Liedern, Lyrik und Prosa“. Unter dieser Überschrift geben Günter Gall, Liedkomponist, Rezitator und Autor aus Osnabrück und sein musikalischer Mitstreiter Konstantin Vassiliev an der Gitarre und am Harmonium am Mittwoch, kommender Woche27. Januar, um 19 Uhr in der ehemaligen Synagoge in weiter
  • 625 Leser

Unmoralische Finanzwelt als Wurzel allen Übels

Ökonomen, Querdenker, Bestsellerautoren und Realisten, das sind Marc Friedrich und Matthias Weik. Auf Einladung der VHS Ostalb haben sie am Donnerstagabend vor über 200 Zuhörern in der Schranne in Bopfingen die provokante These ihres Buches „Der Crash ist die Lösung“ mit Fakten belegt, ein bedrohliches Szenario. Für sie ist die Wurzel allen weiter
  • 5
  • 649 Leser

Kammerchor singt für Stauferschule

Bopfingen. Unter der Überschrift „Messe im Wandel – ein Zwiegespräch zwischen Chor und Orgel“ gibt der Aalener Kammerchor am kommenden Sonntag, 31. Januar, um 17 Uhr ein Benefizkonzert in der katholischen Kirche St. Josef in Bopfingen. Hans-Roman Kitterer spielt aus der Orgelmesse von Johann Sebastian Bach die bedeutenden großen Orgelstücke.Auf weiter
  • 661 Leser

Zwei Häuser mit Arztpraxen und Tiefgarage

Bauherr: Stadtwerke Oberkochen
Nun ist die Kuh vom Eis für das Gebiet zwischen dem Kronengässle und der Mühlstraße: Die Stadtwerke werden zwei Mehrfamilienhäuser mit Tiefgarage und Arztpraxen erstellen Der Technische Ausschuss gab einstimmig grünes Licht, Baubeginn soll noch in diesem Jahr sein. weiter
  • 528 Leser

Bürger wollen Erdkabel

Ortschaftsrat Röhlingen diskutiert über die geplante Erweiterung des 110-KV-Netzes
Die Firma Netze BW will ihr Stromnetz verstärken, die Neunheimer Bürger wollen in diesem Zuge die durchs Dorf verlaufende Freileitung loswerden. Der Röhlinger Ortschaftsrat diskutierte jetzt alternative Trassen. weiter
  • 530 Leser

Eiskalter Birnbaumflitter

Nicht nur Schnee schmückt diesen herrlichen Baum nahe des Adelmannsfelder Wasserturms, sondern auch Raureifflitter, der sich auch noch auf den kleinsten Zweigen niedergelassen hat und in der Sonne wundervoll glitzert. Diese schönen Momente könnten am Wochenende schon wieder der Vergangenheit angehören: Regen macht aus der zauberhaften Winterlandschaft weiter
  • 680 Leser
POLIZEIBERICHT

79-Jährige bestohlen

Aalen. Eine 79-jährige Frau wurde am Mittwochvormittag Opfer eines Diebstahls. Die Seniorin hielt sich zwischen 10.30 und 11 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Gartenstraße auf. Während ihrer Einkäufe entwendete ein Unbekannter ihre im Einkaufswagen stehende schwarze Handtasche samt Inhalt. Hinweise auf die Diebe bitte an das Polizeirevier Aalen, Telefon weiter
  • 1039 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl bei Umarmung

Aalen. Gegen 18 Uhr wurde ein 46-jähriger Mann am Mittwochabend, als er die Bahnhofstoilette betrat, von einem ihm unbekannten Mann umarmt, der ihm sagte, dass er nun sein Freund sein wolle. Nach der Umarmung lief der Unbekannte in Richtung Innenstadt davon. Der verdutzte 46-Jährige bemerkte nun, dass sein Handy, das er in der Tasche seiner Jacke trug, weiter
  • 732 Leser
POLIZEIBERICHT

Schläge später angezeigt

Aalen-Hofherrnweiler. Ein Unbekannter fügte einem 46-Jährigen am Mittwoch eine Verletzung am Unterarm zu. Der 46-Jährige stand zwischen 0.25 und 0.40 Uhr in der Weilerstraße im Freien, um eine Zigarette zu rauchen. Unvermittelt wurde er von einem Mann angegriffen, der wohl ohne Vorwarnung einen Teleskopschlagstock aufklappte und auf den Raucher einschlug. weiter
  • 504 Leser
POLIZEIBERICHT

Schläge unter Nachbarn

Aalen. Am Mittwochmittag kam es zwischen zwei Nachbarinnen in der Weststadt zu einer Auseinandersetzung, die sogar in Tätlichkeiten endete. Kurz nach 12 Uhr wollte sich eine 38-jährige Frau bei ihrer 37 Jahre alten Nachbarin beschweren. Als sie an deren Haustüre läutete, öffnete die 37-Jährige und schlug mit den Händen gegen die vor der Tür stehende weiter
  • 728 Leser

TG Hofen will neues Vereinsheim

Verein möchte anstelle des maroden Tennisheims Neubau erstellen - Stadt soll Erbbaurecht einräumen
Die TG Hofen will ihr Tennisheim abreißen und an seiner Stelle ein neues Vereinsheim bauen. Das Gebäude des Tennisheims ist alt und marode. Und der über 1100 Mitglieder starke Verein braucht dingend Platz. weiter

a2plan-Ingenieure spenden an Segeltaxi

Bewusst verzichten die „a2Plan-Ingenieure“ bereits seit Jahren auf Geschenke an ihre Kunden und übergeben das dadurch ersparte Geld an die Verantwortlichen der Initiative von Segeltaxi. Vor einigen Tagen spendete Firmenchef Lutz Angstenberger stellvertretend für das gesamte Team der a2Plan-Ingenieure aus Westhausen 1000 Euro an die „Aktion weiter
  • 5
  • 802 Leser

Bestattungswald ab April

Das Projekt „Waldruh“ am Erbisberg bei Röttingen nimmt Form an
Vor einem halben Jahr hatte sich der Gemeinderat Lauchheim für einen Bestattungswald im Gewann Erbisberg bei Röttingen ausgesprochen. In der gestrigen Sitzung wurde nun die dazu notwendige Friedhofsatzung für das 25 Hektar große Waldstück verabschiedet. weiter
  • 853 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kartenvorverkauf für die Prunksitzung

Kartenvorverkauf für die Prunksitzung der Bettelsack-Narra am Samstag, 30. Januar, um 19.11 Uhr in der Alamannenhalle in Lauchheim am Samstag, 23. Januar, von 8 bis 10 Uhr. weiter
  • 437 Leser

Ortsdurchfahrt Lippach gesperrt

Westhausen-Lippach. Wegen eines Faschingsumzuges ist die Ortsdurchfahrt Westhausen-Lippach am Samstag, 23. Januar, von 16 Uhr bis etwa 18 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt, teilt die Landkreisverwaltung mit. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, Westhausen-Lippach in dieser Zeit möglichst weiträumig zu umfahren. weiter
  • 945 Leser

Pfarrer Adiele dankt Helfern der Gemeinde

Jahresessen in Lauchheim
„Wenn wir gemeinsam arbeiten, stehen wir auf festem Boden.“ Das hat Pfarrer Pius Adiele beim Jahresessen der Katholischen Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus im Alten Pfarrhaus sehr vielen Gemeindemitgliedern, die in einem Amt tätig sind, zu bedenken gegeben und ihnen gedankt. weiter
  • 556 Leser

Sandsteine fürs Ulmer Münster

Nach dem Abbau und dem Abtransport wird aus dem Steinbruch im Wald ein Biotop
Im Waldgebiet „Pfaffenloh“ nördlich von Lauchheim klafft ein großes Loch im Boden. Dort sind jetzt Sandsteine gebrochen worden, die bei Renovierungsarbeiten im Turm des Ulmer Münsters verbaut werden. Wenn das jetzt gewonnene Material abtransportiert ist, wird der Steinbruch zu einem willkommenen Biotop. weiter

Spende für die Kinderklinik

Stödtlen/Aalen. Der Verein zur Förderung der Jugend in Stödtlen und Umgebung e.V. – AHS e.V. hat bei seinem kleinen Weihnachtskonzert mit dem Namen „Stille Nacht“ für den Förderverein „Freunde der Kinderklinik Aalen“ Spenden gesammelt. Die noch junge Band „Universal“ aus Pfahlheim/Westhausen spielte an diesem weiter
  • 783 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Ellwangen. Offenbar zu spät erkannte ein 43-Jähriger am Mittwochnachmittag, dass ein ihm auf der B 290 vorausfahrender Skoda verkehrsbedingt anhalten musste. Er fuhr mit seinem BMW auf und verursachte dabei einen Sachschaden von rund 1000 Euro. Sowohl der Unfallverursacher als auch die 18 Jahre alte Skoda-Fahrerin blieben unverletzt. weiter
  • 946 Leser

Ein „Bufdi“ hilft den Lehrern

Ellwangen-Schrezheim. Für die Ganztagesbetreuung an der St.-Georg-Schule wird auch ein „Bufdi“, ein Absolvent des Bundesfreiwilligendienstes, beschäftigt. Die Finanzierung erfolgt über den Förderverein der Schule. Seit diesem Schuljahr kümmert sich der Bufdi als zusätzlicher Betreuer schon während des Vormittagsunterrichts als Unterstützung weiter
  • 685 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug übersehen

Ellwangen. Gegen 16.15 Uhr fuhr ein 36-Jähriger mit seinem Kia am Mittwoch, von der Wolfgangsklinge kommend, in Richtung Karl-Stirner-Straße. Als er an einem geparkten Fahrzeug vorbeifuhr, achtete der 36-Jährige laut Polizeibericht nicht auf den entgegenkommenden Verkehr und streifte deshalb den BMW eines 60-Jährigen. Der entstandene Sachschaden wird weiter
  • 815 Leser
POLIZEIBERICHT

Fiat auf Porsche

Rainau. Verkehrsbedingt musste ein 48-Jähriger seinen Porsche am Mittwoch, kurz vor 18 Uhr, auf der B 290 auf Höhe Abfahrt Rainau-Buch anhalten. Dies bemerkte die nachfolgende 23-jährige Fahrerin eines Fiat zu spät und fuhr auf. Gesamtschaden: zirka 7000 Euro. weiter
  • 936 Leser
POLIZEIBERICHT

Viehtransporter gestreift

Ellwangen. Ein 27-Jähriger befuhr am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr mit seinem Ford die Fayencestraße bergabwärts in Richtung Ellwangen. Dort streifte er einen LKW, der in die Fahrbahn ragte, dabei jedoch die Warnblinkanlage in Betrieb hatte. Es krachte für rund 7000 Euro. weiter
  • 946 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Wört. Auf der L 2385 zwischen Wört und Regelsweiler erfasste am Mittwochabend ein 38-Jähriger gegen 18.40 Uhr mit seinem Audi ein die Fahrbahn überquerendes Reh. Das Tier wurde bei der Kollision getötet; am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 785 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Claus Wengenmayr am Hauspiano

Claus Wengenmayr sitzt am Samstag, 23. Januar, ab 10.30 Uhr am Hauspiano im Café Samocca in Aalen und spielt eigene Songs gemixt mit Hits. weiter
  • 264 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Filzen in der Oase-Kreativwerkstatt

Die Oase-Kreativwerkstatt, Langertstraße 72 in Aalen, bietet drei Kurse zum Nassfilzen von Behältern an: am Samstag, 23. Januar, von 10.30 bis 13 Uhr, am Freitag, 29. Januar, von 15 bis 17.30 Uhr und am Samstag, 30. Januar, von 10.30 bis 13 Uhr. Anmeldung unter Telefon (07361) 790237, mobil 0152 33 63 29 63, Mail b.wengenmayr@gmx.de. weiter
  • 507 Leser

Firmengruppe Widmann ehrt langjährige Mitarbeiter

Mit einer Abendveranstaltung am Standort Crailsheim startete die Firmengruppe Widmann in das Geschäftsjahr 2016. Dabei wurden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt. „Wir können dankbar auf das zurückschauen, was wir gemeinsam geleistet haben und voller neuer Ideen und Inspiration in die Zukunft blicken“, weiter
  • 666 Leser

Gemeindefaschingim „Dschungel“

Aalen-Wasseralfingen. Unter das Motto „Im Dschungel ist der Teufel los“ haben die beiden katholischen Kirchengemeinden St. Stephanus Wasseralfingen und St. Georg Hofen ihren Gemeindefasching am Samstag, 23. Januar, in der Sängerhalle Wasseralfingen gestellt. Beginn ist um 19.61 Uhr, Saalöffnung um 19.01 Uhr. Karten-Vorverkauf in Wasseralfingen weiter
  • 598 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in der Sängerhalle

Der Kindergarten St. Barbara Wasseralfingen-Westheim veranstaltet am Samstag, 30. Januar, von 10 bis 12 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Sängerhalle in Wasseralfingen. Verkäufer können sich unter den Rufnummern (07361) 3705077 oder 74650 einen Verkaufstisch reservieren. Angeboten wird auch eine große Kuchentheke. weiter
  • 495 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kostenloser Word-Kurs im C-Punkt

Die Caritas-Ost-Württemberg bietet ab Montag, 15. Februar, 17.30 Uhr einen fünfteiligen kostenlosen Grundkurs Word 2010 im C-Punkt, Weidenfelder Straße 12 in Aalen, an. Da die Plätze begrenzt sind, wird um telefonische Anmeldung unter (07361) 590-68 gebeten. weiter
  • 284 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ostalbrammlerschau in Wasseralfingen

Zum ersten Mal findet am Wochenende die Ostalbrammlerschau in der Kleintierzucht-Anlage des Kleintierzuchtvereins Z1 Aalen in Wasseralfingen statt. Gezeigt werden rund 250 Kaninchen aus über 40 Rassen. Geöffnet ist die Ausstellung mit Bewirtung und großer Tombola am Samstag, 23. Januar, von 15 bis 20 Uhr und am Sonntag, 24. Januar, von 10 bis 16 Uhr. weiter
  • 267 Leser

Prunksitzung und Umzug

Aalen-Unterkochen. Die große Prunksitzung der Narrenzunft Bärenfanger beginnt am Samstag, 23. Januar, um 19 Uhr in der Sporthalle in Unterkochen. Am Sonntag, 24. Januar, ist um 10 Uhr Zunftmeisterempfang im Rathaus Unterkochen, bevor auf dem Rathausplatz der Narrenbaum aufgestellt wird. Um 13.31 Uhr setzt sich der Faschingsumzug mit rund 2000 Aktiven weiter
  • 1009 Leser
KURZ UND BÜNDIG

RKV Hofen bittet zum Schlachtfest

In der Glück-Auf-Halle in Hofen beginnt am Sonntag, 24. Januar, um 10.30 Uhr das Schlachtfest des RKV Hofen mit einem Frühschoppen. Ab 11 Uhr wird ein reichhaltiger Mittagstisch mit Schlachtplatte, Bratwürsten, Schnitzel und vielem mehr angeboten. Von 13 bis 16 Uhr öffnet das Kuchenbüffet. Für Kinder steht eine Hüpfburg bereit. weiter
  • 419 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Studienreise nach Zypern

Die katholische Erwachsenenbildung Ostalbkreis führt in den Osterferien vom 27. März bis 2. April eine Rundreise nach Zypern durch, die auch in den eher unbekannten Norden führt. Es sind noch wenige Plätze frei. Nähere Infos bei Keb Ostalbkreis, Tel. (07361) 590 30, E-Mail: info@keb-ostalbkreis.de. weiter
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vom Nutzen des Arbeitszeitgesetzes

Die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) lädt ein zu Information und Erfahrungsaustausch über das Arbeitszeitgesetz beim Treffpunkt für Arbeitnehmer in der Pflege am Freitag, 22. Januar, von 15 bis 17 Uhr im Haus der Katholischen Kirche in Aalen. Referent ist Dr. Michael Claus, ehemaliger langjähriger Betriebsrat. weiter
  • 347 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorbereitung auf die MPU

Der Kreisdiakonieverband Ostalbkreis bietet daher ein Seminar für alkoholauffällige Kraftfahrer zur Vorbereitung auf die Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) an. Der Kurs beginnt am Freitag, 12. Februar, statt und findet an zwei Wochenenden (Freitagnachmittag und Samstagvormittag) statt. Kosten inklusive Vor- und Nachgespräche 380 Euro. Anmeldung weiter
  • 315 Leser

Wischauer bereiten Ausstellung vor

Oberbürgermeister Thilo Rentschler erfährt bei Besuch viel über die Wischauer Sprachinsel
Vor 35 Jahren (am 13. September 1980) hatte die Stadt Aalen die Patenschaft über die Wischauer Sprachinsel übernommen. Für OB Thilo Rentschler war es selbstverständlich, „seine“ Patenkinder zum Jahresende in ihrem Zentrum in Aalen-Fachsenfeld zu besuchen. Ganz nach Wischauer Tradition wurde er mit einem Weißwurst-Frühstück empfangen. weiter
  • 489 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ziergeflügelschau in Dewangen

Der Kleintierzuchtverein Dewangen veranstaltet am Samstag und Sonntag, 23. und 24. Januar, in seiner Zuchtanlage am Dewanger Wasserturm eine große Ziergeflügelschau. Zu sehen sind farbenprächtige „Perlen der Natur“ in naturnaher Umgebung. Die Schau ist an beiden Tagen ab 11 Uhr geöffnet. weiter
  • 427 Leser

Seniorenarbeit wächst weiter

Katholische Seniorenarbeit Aalen blickt auf 40 erfolgreiche Jahre und zehn verschiedene Gruppen
Am Anfang standen Persönlichkeiten wie Leni Berg, Ludwig van Kaick und Landrat Dr. Anton Huber. Sie ergriffen die Initiative, dass 1975 aus kleinen Anfängen wie dem Altenclub ein großer Zusammenschluss katholischer Seniorenarbeit in der Gesamtkirchengemeinde Aalen wuchs. Heute sind es zehn verschiedene Gruppen, deren Leiter und Mitarbeiter sich zur weiter
  • 631 Leser

Asylbewerberin beraubt

Aalen. Eine Asylbewerberin ist am Dienstagabend an ihrer Wohnungstür im Rötenberg überfallen und beraubt worden. Zwei Unbekannte fragten die 26-Jährige nach einem Elektrogerät, das ihnen angeblich vom Mann des Opfers versprochen worden war. Als die Frau ihren Ehemann anrufen und nachfragen wollte, wurden die beiden gewalttätig: Einer der Täter sprühte weiter
  • 421 Leser

GUTEN MORGEN

Kennen Sie das Gefühl, wenn man frischen Mutes in den Tag geht? So innerlich gestärkt, gewappnet gegen alle Fieslinge und Vollpfosten, die da kommen mögen? Heute Morgen war es soweit. Erst zum Arzt, Routinetermin. Schneller erledigt als gedacht. Noch eine knappe Stunde Zeit bis zur Arbeit – super, denkt sie sich. Da lässt sich viel schaffen. Mittagessen weiter
  • 5
  • 478 Leser

SdK: Scholz-Anleger sollen Interessen bündeln

Anleihe „kurz vor dem Ausfall“
Euler Hermes hat das Rating der Scholz Holding erneut gesenkt. Die mit 8,5 Prozent verzinste Anleihe stehe „unmittelbar vor dem Ausfall“. Die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK) rät den Inhabern Anleihe deshalb zu einer so genannten „Interessensbündelung“. weiter
  • 2160 Leser
AUS DER REGION

Bei Schlittenfahrt verletzt

Gaildorf. Eine Schlittenfahrt endete für ein vierjähriges Kind mit schweren Verletzungen. In Ottendorf fuhren Kinder den Abhang abseits der Straße mit ihren Schlitten. Das Mädchen geriet auf die Fahrbahn. Dort prallte sie gegen ein vorbeifahrendes Gespann und wurde offenbar von dem Autoanhänger überrollt. Das schwer verletzte Mädchen wurde anschließend weiter
  • 1003 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingsauftakt in Jagstzell

Das „Wilde Heer“ eröffnet die Faschingssaison am kommenden Samstag, 23. Januar, um 18.30 Uhr mit einem „Gottesdienst für und mit Narren“ in der Kirche St. Vitus in Jagstzell, zelebriert von Pfarrer Martin Danner und mitgestaltet von der Brass-Gruppe des Musikvereins Jagstzell, den Rosenberger Schellaschüttler, den Jagsttal-Gullys weiter
  • 289 Leser

Futter und Feuerwerk

Ellwangen-Pfahlheim. Aus Reihen der Bevölkerung werde „heftig kritisiert“, dass die innerörtlichen Straßen zunehmend durch „Futtertransporte“ verschmutzt werden. Dies monierte Ortsvorsteher Wolfgang Seckler bei der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates. Er will im „Wochenspiegel“ einen entsprechenden Appell an die weiter
  • 759 Leser

Umzug in Pfahlheim

Ellwangen-Pfahlheim. Am Rosenmontag, 8. Februar, soll um 13.30 Uhr der Pfahlheimer Rosenmontagsumzug stattfinden, erklärte Ortsvorsteher Wolfgang Seckler gegenüber seinem Ortschaftsrat. Die Sicherheitsvorkehrungen für den Umzug wurden auf die Größe der Ortschaft bezogen getroffen, er freue sich auf viele Gäste. Bürgern der Kernstadt soll die Möglichkeit weiter
  • 1078 Leser

Was plant die GOA in Killingen?

Ellwangen-Röhlingen. Manfred Braig erinnerte in der jüngsten Sitzung des Röhlinger Ortschaftsrates, dass für die Deponie Reutehau ursprünglich eine Laufzeit von 15 Jahren prognostiziert wurde. Seit der Inbetriebnahme seien 30 Jahre vergangen, dieselbe sei immer noch im Betrieb. Jetzt habe er aus der Zeitung erfahren, dass das Deponievolumen aufgestockt weiter
  • 578 Leser

Zum Tag des Schneemanns

Herzlichen Dank für viele schöne Fotos!
Hätten Sie’s gewusst? Jedes Jahr am 18. Januar ist der „Welttag des Schneemanns“. Deshalb an dieser Stelle: Die schönsten Schneemänner der Ostalb. weiter
  • 508 Leser
Tagestipp

Kabarett in Ellwangen

Der Kabarettist Thomas Schreckenberger tritt heute im Atelier Kurz in Ellwangen auf. Sein Programm heißt: „Notausgang gesucht.“ Schreckenberger parodiert in seinem Programm vor allem die Politik und Prominentenszene. Der Beginn ist 20.30 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt es bei der Touristinfo Ellwangen unter (07961) 84303.Beginn: 20.30 UhrOrt: weiter
  • 678 Leser
NEU IM KINO

„Point Break“

Wingsuit, Snowboard, Surfbrett, Fallschschirm. Freeclimbing, Cliff-Diving, Motocross, Bankraub. „Point Break“ ist in den Kinos. Gleich auf drei Kontinenten wurde für das Remake von „Gefährliche Brandung“ gedreht. Unter anderem auch in Deutschland, Italien, Venezuela und französisch Polynesien. Herausgekommen ist ein Porno für weiter
  • 811 Leser

Mayers geben den „Engel“ ab

Heidenheimer Metzgerei übernimmt Aalener Traditionsgaststätte und baut Gastraum zum Imbiss um
Ende Januar schließt das Aalener Gasthaus „Zum Engel“. Aber das Leben geht weiter. Die Heidenheimer Metzgerei Heußler eröffnet im Westlichen Stadtgraben 2 eine Filiale. Barbara Mayer arbeitet noch eine Weile mit. Und Metzgermeister Josef Mayer freut sich auf neue Aufgaben als Hausmann, Jäger und Opa. weiter

Ausstellung über 150 Jahre VR-Bank Ellwangen eröffnet

Was für ein rundes Jubiläum: Die VR-Bank Ellwangen feiert ihr 150-jähriges Bestehen. Am Donnerstagabend wurde eine zu diesem Zweck erstellte Ausstellung in den Räumen der Hauptstelle in der Karlstraße feierlich eröffnet; Vertreter der Stadt, Geschäftsleute, Vorstand und Aufsichtsrat der Bank und viele andere Gäste erwiesen der Bank ihre Reverenz bei weiter

Ist blinken uncool?

Für was sollen wir eigentlich noch blinken?Ärgern wir uns nicht oftmals, wenn wir am Kreisel stehen, der Ausfahrende nicht blinkt und wir deshalb die Chance zur Einfahrt verpassen?Warum blinken wir dann nicht selber, wenn wir aus dem Kreisel ausfahren? Ärgern wir uns nicht oftmals, dass der vor uns Abbiegende nicht blinkt und wir deshalb in eine brenzlige weiter
KOMMENTAR.Bildungsbegleiter an Gymnasien

Das Land darf sich gern einbringen

Ja, es ist sicher gut, dass es jetzt Berater, nein, „Begleiter“ gibt, die Schülern an Gymnasien helfen, sich im unüberblickbar scheinenden Dickicht der Möglichkeiten für die Zeit „danach“ zu orientieren. Nach dem Abitur. Dass es daran fehlt, dafür sind die vielen Studienabbrecher Beleg. Und Begleitungsbedarf haben auch diejenigen weiter
  • 4
  • 638 Leser

Gefahr von Schimmelbefall steigt jetzt

Tipp vom Energiekompetenzteam
Sie sehen nicht nur unschön aus, sie können schlimmstenfalls auch der Gesundheit schaden: schwarze, hässliche Flecken an der Wand, die ersten Anzeichen für einen Schimmelpilzbefall. Astrid Kloos, Energieberaterin beim EKO-Energiekompetenz-Ostalb erklärt, wie man die Wohnung schützen kann. weiter
  • 727 Leser

Schüler durchs Dickicht geleiten

In einem Pilotprojekt gibt es an drei Gymnasien im Ostalbkreis jetzt Bildungsbegleiter
Jeder zweite Schüler geht mittlerweile aufs Gymnasium. Immer mehr junge Menschen brechen ein Studium ab. Ein Pilotprojekt an drei Schulen im Ostabkreis soll helfen, speziell Gymnasiasten durch die Vielzahl von weiterführenden Berufs- und Bildungsangeboten zu lotsen. Um Übergänge so zu organisieren, dass es wenig Frust gibt. weiter
  • 1
  • 851 Leser

Französisches Kino in Heubach

Heubach. Zur guten Tradition geworden ist das „Sternstundenkino“ im Rahmen der Sternstundengottesdienste in Heubach. Am Sonntag, 24. Januar, lädt die evangelische Kirchengemeinde zu einem besonderen Film ein: Gezeigt wird die Familienkomödie „Verstehen Sie die Béliers?“ Beginn ist um 19 Uhr in der St. Ulrich-Kirche in Heubach. weiter
  • 444 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnupperunterricht in der Parkschule

Die Gemeinschaftsschule in Essingen lädt Eltern und Schüler ein, an einem Vormittag die Unterrichtsweise der Lerngemeinschaft Parkschule Essingen live zu erleben und das Schulgebäude, kennenzulernen. Anmeldung im Sekretariat bei Frau Herrera, (07365) 388. weiter
  • 270 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ZV Gewerbegebiet Dauerwang

Der Zweckverband Gewerbegebiet Dauerwang hält am Mittwoch, 27. Januar, um 18.30 Uhr seine Verbandsversammlung im Rathaus Essingen ab. Themen sind ein Bericht über die Planungen zum Ausbau der B29 und die Anschlussplanung im Gewerbegebiet „Dauerwang“, der Beschluss zum Bau des Kreisels Dauerwangstraße/Robert-Bosch-Straße (kleiner Kreisel) weiter
  • 277 Leser

Tagespflege zum Wohlfühlen

Offizielle Einweihung der neuen Räume im Heubacher Bischof-Sproll-Haus am Donnerstag
Mit 65 Jahren hört das Leben nicht auf. Auch nicht für Menschen mit Behinderung. Das machten alle Redner bei der Einweihung der neuen Tagespflege am Donnerstag in Heubach deutlich. weiter
  • 589 Leser

Kinderbuchwochen starten am 24. Februar

Begegnungen mit Autoren, Theater und Comic-Werkstatt
Alle zwei Jahre ist es soweit: Die Aalener Kinderbuchwochen öffnen ihre Tore. Die Stadtbibliothek präsentiert ein gut geschnürtes Paket voller Programmpunkte, dieses Mal mit der Einladung „Geschichten erleben!“ weiter
  • 657 Leser

Ärger über Glascontainer in Röthardt

Die Altglascontainer am Standort Wanderparkplatz in Röthardt sind zurzeit nicht nur schneebedeckt, sondern quellen über vor Flaschen. „Seit vier Wochen ist da nichts mehr abgefahren worden“, schimpft ein SchwäPo-Leser telefonisch bei der Redaktion. Ein Anruf bei der GOA bringt Klarheit: Kurz vor Weihnachten sei das letzte Mal geleert worden. weiter

Gute Betreuung in den Ferien

Neue Broschüre 2016 ist jetzt erschienen
Christian Toth vom städtischen Jugend- und Kulturzentrum Ellwangen koordiniert die verschiedenen Betreuungsangebote für Kinder und Jugendlichen in den Schulferien. Jetzt ist die neue Broschüre erschienen, in der alle Angebote mit Daten, Zahlen, Fakten grafisch übersichtlich dargestellt sind. weiter
  • 827 Leser

Kerngesundes Jubiläum

VR-Bank Ellwangen trotzt Niedrigzinsphase – Bank legt gute Bilanz vor
Das Marktumfeld wird schwieriger. Die Regulierungsbestimmungen nehmen zu. Die Eigenkapitalanforderungen an die Banken wachsen. Das anhaltende Niedrigzinsniveau kommt noch hinzu. Dennoch hat sich die VR-Bank Ellwangen im vergangenen Jahr gut entwickelt – und sich passend zu ihrem 150. Geburtstag einiges vorgenommen. weiter
  • 1404 Leser

Rating der Scholz Holding erneut gesenkt

Euler Hermes befürchtet Ausfall
Droht jetzt sogar der erste große Ausfall in der deutschen Industrie in diesem Jahr? Die Euler Hermes Rating GmbH hat das Rating der Essinger Scholz Holding GmbH in dieser Woche von „CCC“ für unbestimmte Zeit um zwei Notches auf „C“ herabgestuft. weiter
  • 2085 Leser

Umicore auch 2015 mit Umsatzplus

Joint-Venture in China
Trotz einer sich ab Mitte des Jahres eintrübender Konjunktur hat die Schwäbisch Gmünder Umicore Galvantotechnik GmbH das Jahr 2015 „erfolgreich abgeschlossen“. Dies teilte das Unternehmen in einer Mitteilung mit. Die Umsätze ohne Edelmetalle seien leicht gestiegen. Genauere Zahlen nannte die Firma auf Anfrage nicht. weiter
  • 1282 Leser

Wenn Gmünd nach New York klingt

Frank-Sinatra-Show anlässlich des 100. Geburtstages – „Rat Pack“ feiert seinen Anführer
Ein Geburtstag , der sich sehen lässt. „Happy Birthday Frank Sinatra“ den gleichnamigen Künstler, der im vergangenen Dezember 100 Jahre alt geworden wäre. Die Show, die in Las Vegas begann, ist auf Deutschland-Tournee. Am Mittwoch zu Gast im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. Eine Show, die alte Zeiten aufleben lässt und doch zeigt: Weltstars weiter
  • 724 Leser

Handy geraubt: Unbekannte gehen mit Pfefferspray auf Frau los

Opfer ist 26-Jährige Asylbewerberin - Polizei: Ehemann kannte die Täter
Eine Asylbewerberin wurde am Dienstagabend vor ihrer Wohnungstür überfallen und beraubt. Zwei Unbekannte forderten ein Elektrogerät von der 26-Jährigen, dass ihnen angeblich vom Mann des Opfers versprochen worden war. Als die Frau ihren Ehemann anrufen und nachfragen wollte, wurden die beiden gewalttätig. weiter
  • 5
  • 4967 Leser

Räte wollen Offenheit und Debatten

Neresheimer Räte verabschieden Etat 2016 – Freie Wähler und CDU beziehen Stellung zum Thema Transparenz
Bei zwei Enthaltungen haben die Neresheimer Gemeinderäte den städtischen Haushalt 2016 verabschiedet. Weil im vergangenen Jahr im Etat weniger Geld ausgegeben worden ist, müssen jetzt weniger Schulden gemacht werden – statt 2,5 lediglich 2,1 Millionen Euro. Das teilte Kämmerer Martin Wenzel mit. weiter

„Oberkochen braucht Sparkurs“

Neujahrsempfang der örtlichen CDU – Landesvorsitzender Thomas Strobl zur Flüchtlingspolitik
„In Deutschland gelten Regeln für alle, wir haben aber nicht nur ein Gesetzproblem, sondern auch ein Vollzugsproblem“, sagte der CDU-Landesvorsitzende und stellvertretende Bundesvorsitzende Thomas Strobl beim Neujahrsempfang des CDU-Stadtverbands Oberkochen. weiter
  • 552 Leser

Ungewöhnliche Kombination

„Zu Zweit“ beim Kleinkunsttreff Aalen – tolle Gesangseinlagen und ein tanzender Paketbote
Die Kombination ist für die Bühne ungewöhnlich: Sie ist gestresste Mutter, er der schwule Freund: Am Mittwoch gastierte das Duo „Zu Zweit“ bei Kleinkunsttreff in der Stadthalle Aalen mit dem Programm „Vom Umtausch ausgeschlossen.“Damit präsentierten die beiden Musikkabarettisten Tina Häussermann und Fabian Schläper eine wiederum weiter

Altenheim gefällt im Ausschuss

DRK investiert zwölf Millionen Euro in ein Pflegezentrum zwischen Hofherrnweiler und Unterrombach
Im November hat das DRK den Entwurf für ein Pflegezentrum an der Hofherrnstraße vorgestellt. Im Technischen Ausschuss des Aalener Gemeinderats wurde jetzt erstmals eine Summe genannt – zwölf Millionen Euro. weiter
  • 684 Leser
ZUM TODE VON

Herbert Markert

Aalen. In seinem 90. Lebensjahr ist Herbert Markert gestorben, der frühere Schulleiter des Aalener Schubart-Gymnasiums.Als Herbert Markert im Jahr 1990 zum Ende des Schuljahres in den Ruhestand verabschiedet wurde, war der Oberstudiendirektor 18 Jahre lang Chef des Lehrerkollegiums am Schubart-Gymnasium gewesen. Insgesamt 32 Jahre lang war Markert Lehrer weiter
  • 1045 Leser
SCHAUFENSTER

Ausstellung zeigt „Wunden und Türen“

Arbeiten von Johanna Mangold zeigt der Kunstverein Schwäbisch Gmünd vom Freitag, 22. Januar bis zum 13. März. Vernissage ist am Freitag, 22. Januar, 19 Uhr. Die Werke, in Form von Monotypien, Malereien und Collagen, die in einem intuitiven Prozess entstehen, stellen Fragmente dieser Reise dar. Sie handeln von der Entlarvung und Demaskierung des Egos, weiter
  • 1084 Leser
Tagestipp

Ein Erlebnis nicht nur für Jungs

Für Kinder ab acht Jahren gibt’s am Samstag, 23. Januar, ab 16 Uhr ein spannendes Abenteuer in der Gmünder Theaterwerkstatt zu erleben: Die Württembergische Landesbühne Esslingen ist mit der szenischen Lesung „Fünf Wochen im Ballon“ nach Jules Verne zu Gast. Eine Aufführung nicht nur für Jungs, sondern auch für und Mädchen.Gmünder weiter
  • 590 Leser
SCHAUFENSTER

Literarisch-musikalische Lesung

„Landzeit und der Riese im Schornstein“, so der Titel einer literarisch-musikalischen Lesung mit Live-Kalligraphie am Freitag, 19.30 Uhr, im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen. Die Literatinnen Berenike Keppler-Rau, Madlen Wienert und Johanna Klara Kuppe - lesen zum Thema „Leben in Land und Stadt“. Ralph Gaukel begleitet mit australischem weiter
  • 1044 Leser
SCHAUFENSTER

Theater sucht Frauengeschichten

In Zusammenarbeit mit der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg entwickelt das Theater der Stadt Aalen das Projekt „Hilde & Hilde“, das am 28. Mai, im WiZ uraufgeführt wird. Für das Stück sucht Regisseurin Jasmin Schädler leibliche Schauspielerinnen und Gesprächspartner, die entweder selbst auf der Bühne stehen oder auch weiter
  • 1002 Leser

Drei Projekte in die Leader-Förderung

Bucher Stausee, Lauchheim und Kirchheim am Ries profitieren von EU-Förderprogramm
Zum ersten Mal in der neuen Förderperiode hat die Leader-Aktionsgruppe Jagstregion Projekte für eine finanzielle Förderung ausgewählt. Neun Projekte mit einem Fördervolumen von rund 739 000 Euro EU-Mittel und 57 000 Euro Landesmittel kamen dabei zum Zuge. Darunter auch Lauchheim, Kirchheim am Ries und der Bucher Stausee. weiter
  • 2
  • 825 Leser

Von der Leyen soll einschreiten

OB Hilsenbek: Umzäunung des Bundeswehr-Sprachenzentrums schadet Bildungscampus
Der Traum von einem offenen Bildungscampus im historischen Teil der Kaserne scheint ausgeträumt: Das Sprachenzentrum der Bundeswehr, bisher sozusagen Kristallisationspunkt des Campus, soll militärisch eingezäunt und damit abgetrennt werden. Oberbürgermeister Hilsenbek protestiert jetzt beim Verteidigungsministerium. weiter
  • 1114 Leser

Die Steuersätze bleiben wie gehabt

Gemeinderat Ellenberg verabschiedet einen Rekordhaushalt mit über 5 Millionen Euro
Gleich zwei Rekorde sind im Hauhaltsplan der Gemeinde Ellenberg in diesem Jahr enthalten. Zum einen steigt das Volumen auf knapp 5,1 Millionen Euro und die Pro-Kopfverschuldung liegt auf dem historisch niedrigsten Stand von 159 Euro am Anfang des Jahres. weiter
  • 788 Leser

Ab Montag Winterschlussverkauf

60 Aalener Fachgeschäfte reduzieren die Preise – Das Wetter kennt keine Saison mehr
Der Winterschlussverkauf ist für den Aalener Fachhandel ein „wichtiges Ventil“. Das sagt Citymangaer Reinhard Skusa. Am kommenden Montag ist es wieder soweit. Drei Wochen werden die Preise reduziert. Dann heißt es wieder: Alles muss raus. weiter
  • 542 Leser

Wegen sexueller Nötigung verurteilt

23-Jähriger grabscht zwei junge Mädchen an – Urteil: ein Jahr Haftstrafe – ausgesetzt auf drei Jahre Bewährung
Wegen sexueller Nötigung ist ein 23-jähriger Syrer vom Schöffengerich Aalen zu einer Haftstrafe von einem Jahr verurteilt worden. Er hatte zwei Mädchen (15 und 16 Jahre) unsittlich berührt und bedrängt. Seine Strafe wurde auf drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt. Zudem muss der geständige Mann 100 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten. weiter
  • 784 Leser

Wenn das Leben immer schmerzvoll ist

Die Aalenerin Daniele Hänle erzählt in einem Buch von ihrem Umgang mit chronischen Schmerzen
„Es ist, wie es ist – Mein Leben mit dem Schmerz“ ist ein 200 Seiten starkes Buch, das sich mit dem Umgang mit chronischen Schmerzen beschäftigt. Die Aalener Autorin Daniele Hänle erzählt von ihrer persönlichen Erfahrung mit chronischen Schmerzen und beschreibt, wie sie den Umgang mit der Krankheit lernte. weiter
  • 879 Leser

Gegen die Hoferweiterung

Gemeinderat Neuler stimmt gegen den Entwurf eines Bebauungsplanes für den Kobeleshof
Die Stellungnahme der Gemeinde Neuler zum Bebauungsplan „Kobeleshof“ und die Nutzung und der Kulturplan 2016 des Gemeindewaldes waren die beherrschenden Themen in der Januarsitzung des Gemeinderats Neuler. weiter
  • 1206 Leser

Strobl sorgt sich um Zustand Europas

Neujahrsempfang des CDU-Stadtverbands mit zahlreichen Ehrungen - Landesvorsitzender fordert Kontrolle der Außengrenzen
"In Deutschland gelten Regeln für alle, wir haben aber nicht nur ein Gesetzproblem, sondern auch ein Vollzugsproblem", sagte der CDU-Landesvorsitzende und stellvertretende Bundesvorsitzende Thomas Strobl beim Neujahrsempfang des CDU-Stadtverbands Oberkochen. weiter
  • 919 Leser

Beim Rauchen mit Schlagstock angegriffen

Schläge nachträglich angezeigt
Völlig unvermittelt angegriffen wurde bereits in der Nacht zum Mittwoch ein 46-Jähriger in der Weilerstraße. Dabei verletzte ein Unbekannter den Mann am Unterarm. weiter
  • 5
  • 2685 Leser

Diebstahl bei Umarmung

Handy aus der Jackentasche geklaut
Ziemlich überrumpelt von einer dreisten Diebstahlmasche wurde am Mittwochabend ein 46-Jähriger. weiter
  • 3
  • 3005 Leser

Betrügerische Handwerker sind Diebe

Der Trick mit dem Wasserdruck
Die Diebe haben es wohl auf ältere Damen abgesehen: Während einer der Hausbewohnerin vorspielt, den Wasserdruck überprüfen zu müssen, räumt sein Komplize die Wohnung leer. Die Polizei warnt im Ostalbkreis vor Trickdieben, die sich als Handwerker ausgeben. weiter
  • 794 Leser

Regionalsport (15)

750 Euro Strafe gegen Aalen

Der VfR Aalen ist am Donnerstag vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) aufgrund des Fehlverhaltens der eigenen Fans zu einer Geldstrafe in Höhe von 750 Euro verurteilt worden. Aalen wurde für den Wurf eines Getränkebechers beim Spiel gegen Fortuna Köln (19. Dezember) sanktioniert und hat die Strafe bereits akzeptiert. weiter
  • 1770 Leser

Bezirksmeister in der Halle gesucht

Fußball, Hallenmeisterschaften
Am Samstag und Sonntag finden von den E- bis zu den A-Junioren und von den D- bis zu den B-Juniorinnen im Fußballbezirk die Endturniere um den Sparkassen-Junior-Cup und die Titel des Hallenbezirksmeisters statt. weiter
  • 538 Leser

Erster Heimspiel

Volleyball Oberliga: SG MADS empfängt Sindelfingen
Die Volleyballer der SG MADS Ostalb empfangen am Samstag den VfL Sindelfingen. Zu gewohnter Zeit um 19.30 Uhr startet der Schlagabtausch in der heimischen Karl-Weiland-Halle. weiter
  • 493 Leser

Gold für Mayer und Vogel

Fußball: Ehrungen für Bezirksmitarbeiter – Dankeschön-Veranstaltung mit Brunch
Damit der Ball im Bezirk Kocher/Rems jede Woche rollt, dafür sorgen organisatorisch etwa 70 Ehrenamtliche. Ob im Bezirksvorstand, im Jugendausschuss, im Sportgericht, als Staffelleiter, in den Schiedsrichtergruppen, in all diesen Gremien wird die Saison geplant und durchgeführt. All diesen Mitarbeitern wurde mit einem gemeinsamen Brunch gedankt. weiter
  • 685 Leser
SPORT IN KÜRZE

Gutenachtlauf in Ellwangen

Leichtathletik. Am Fuchseck in Ellwangen startet am Sonntag, 21.30 Uhr, der „Gutenachtlauf“ – eine Aktion, die Bundesweit in 57 Städten steigt. Es stehen zwei auch für Walker geeignete Streckenlängen (ca. 6 km und 9,5 km) zur Auswahl. Das Lauftempo richtet sich nach den Teilnehmern, es soll ein Lauftreff, kein Wettkampf sein. Gelaufen weiter
  • 5
  • 636 Leser
SPORT IN KÜRZE

Kinder dürfen testen

Kindersport. Kinder zwischen sechs und 13 Jahren können beim „Sparkassen Young Power Day“ am Sonntag kostenlos die Angebote von neun Sportvereinen aus Aalen und den Teilorten testen. Los geht’s um 12 Uhr. Im Sportzentrum „Greut“, in der Ulrich-Pfeifle-Halle und der Kletterhalle kann man sich an Tischtennis, Handball, Fußball, weiter
  • 574 Leser

Nicht blind nach vorne laufen

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen startet beim VfL Osnabrück in die Restrunde und will Punkte sammeln
Für den VfR Aalen startet die Restrunde der 3. Liga mit einem Auswärtsspiel beim VfL Osnabrück (Samstag, 14 Uhr). Sofort einsatzbereit und im Kader ist Winterneuzugang Jonatan Kotzke; eine neue Alternative für das Mittelfeld. weiter

Wichtiges Spiel im Kegeltreff am Kloster

Kegeln, Bundesliga
Am Sonntag erwarten die Damen vom KC Schrezheim die Mannschaft von SG Walhalla Regensburg. Es wird eine schwierige Partie gegen den Tabellenvorletzten, auch wenn Schrezheim als Tabellendritter zumindestens auf dem Papier Favorit ist. Beginn ist um 12 Uhr im Kegeltreff am Kloster. weiter
  • 438 Leser

Aalen-Nesslau II wird Meister

Schießen, Bezirksoberliga Luftpistole, 4. Wettkampftag: Nesslau profitiert von Strafe gegen Bezgenriet
Am vierten und letzten Wettkampftag der Bezirksoberliga Luftpistole holten die beiden Vertreter des Schützenkreises Aalen, die SKam Aalen-Nesslau II und der SV Essingen I, in Niederstotzingen jeweils einen Sieg und eine Niederlage. Nesslau sicherte sich damit die Meisterschaft. weiter
  • 452 Leser

Die Siegesserie ausbauen

Handball, Württembergliga Frauen: SG Hofen/Hüttlingen zu Gast bei der TG Biberach
Am Samstag will die erste Damenmannschaft der SG Hofen/Hüttlingen ihre kleine Siegesserie ausbauen. Dazu muss die wiedererstarkte TG Biberach schlagen. Spielbeginn in der Sporthalle am Pestalozzi-Gymnasium ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 562 Leser

Für die SG2H beginnt eine Auswärtstour

Handball, Bezirksliga
Die erste Männermannschaft der SG Hofen/Hüttlingen tritt bei der zweiten Mannschaft des TSV Heiningen am Samstag, 18 Uhr, in der Voralbhalle an. Es ist das erste von vier Auswärtsspielen in Folge. weiter
  • 567 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
3. LigaFreitag, 19 Uhr:Stuttgarter Kickers – Erzgebirge AueSC Fortuna Köln – Hansa RostockSamstag, 14 Uhr:Rot-Weiß Erfurt – Dynamo DresdenFSV Mainz II – Wehen Wiesbaden Chemnitz – Energie Cottbus abg. VfL Osnabrück – VfR AalenWürzburger Kickers – MünsterSonntag, 14 Uhr:Hallescher FC – 1. FC MagdeburgWerder weiter
  • 771 Leser

VfR verpflichtet Jonatan Kotzke

Fußball, 3. Liga: Aalener Neuzugang kommt aus Wiesbaden und ist in Ebnat aufgewachsen – Hodja soll gehen
Kurz vor dem Start in die Restrunde hat sich der VfR Aalen personell verstärkt. Bei der Pressekonferenz vor dem Spiel beim VfL Osnabrück wurde die Verpflichtung von Mittelfeldspieler Jonatan Kotzke bekannt gegeben. Dren Hodja soll abgegeben werden. weiter
  • 769 Leser

VfR verpflichtet Mittelfeldspieler Jonatan Kotzke

Fußball, 3. Liga: Neuzugang für Aalen - Dren Hodja soll den Verein verlassen
Kurz vor dem Start in die Restrunde der Saison 2015/2016 hat sich im Kader des VfR Aalen personell noch etwas getan. Bei der Pressekonferenz vor dem Spiel beim VfL Osnabrück wurde die Verpflichtung von Mittelfeldspieler Jonatan Kotzke bekannt gegeben. Kotzke ist sofort spielberechtigt. weiter
  • 5
  • 1069 Leser

Überregional (95)

"Nicht besser als andere Schularten"

Studie über die neue Gemeinschaftsschule: Kritiker vermissen Untersuchung des Lernerfolgs
Bildungswissenschaftler aus acht Hochschulen haben die Gemeinschaftsschulen begutachtet. Tenor ihrer Ergebnisse: Das neue Schulmodell reiht sich ein in die Qualität, die auch andere Schularten bieten. weiter
  • 408 Leser

"Zurückweisen liefert keine positiven Bilder"

Finanzstaatssekretär Spahn: Flüchtlingskrise nur mit sicheren EU-Außengrenzen zu bewältigen
Obergrenzen für den Zuzug von Flüchtlingen lehnt Jens Spahn ab. Der CDU-Politiker plädiert aber für eine strikte Sicherung der EU-Außengrenzen, um die Migration nach Europa und Deutschland zu mindern. weiter
  • 452 Leser

2015 war heißestes Jahr

US-Wissenschaftler messen mit Abstand höchste Werte
Die Erde hat 2015 laut US-Wissenschaftlern das mit Abstand heißeste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen erlebt. Die Behörde für Wetter- und Meeresforschung (NOAA) teilte mit, dass die weltweite Durchschnittstemperatur 0,9 Grad Celsius über dem Mittel des 20. Jahrhunderts gelegen habe. Der bisherige Hitzerekord aus dem Jahr 2014 sei um 0,16 Grad übertroffen weiter
  • 465 Leser

6000 Jahre alte Brüste

Unterwasser-Archäologen entschlüsseln Wandbild aus der Jungsteinzeit
Nach 20 Jahren Forschungsarbeit ist es Archäologen gelungen, die Fragmente eines 6000 Jahre alten Wandbildes zusammenzusetzen. Das Fries gilt als die älteste figurale Wandmalerei nördlich der Alpen. weiter
  • 670 Leser

Allenfalls eine Grün-rote Beruhigungspille

Flüchtlingshelfer: Kasernierung von Nordafrikanern in der Erstaufnahme löst keine Probleme, sondern schafft neue
Das Land will Flüchtlinge aus Nordafrika nicht mehr auf die Kreise verteilen. In Deutschland lebende Landsleute wie auch Flüchtlingshelfer kritisieren den Schritt als falsche Reaktion auf die Silvester-Vorfälle. weiter
  • 455 Leser

Alles auf drei Karten

Wie Hoffenheim den Abstieg verhindern will
. Die Trainerkarte hat 1899 Hoffenheim im Kampf gegen den drohenden Abstieg aus der Bundesliga bereits gezogen. Mit dem Wechsel von Markus Gisdol zu Huub Stevens setzen die Nordbadener ganz auf den Niederländer. Der 62-Jährige soll nach zwei erfolgreichen Missionen beim VfB Stuttgart nun auch die Kraichgauer retten. Der Wechsel zeigt aber auch, wie weiter
  • 316 Leser

Angst vor Gettobildung

Bundespolitiker und Ministerpräsidenten für Wohnsitzpflicht
Spätestens mit der Anerkennung als Asylbewerber können sich Flüchtlinge aufhalten, wo sie wollen - noch. Parteiübergreifend wird der Ruf nach einer Wohnsitzpflicht laut, die auch der Städtetag fordert. weiter
  • 414 Leser

Auf einen Blick vom 21. Januar 2016

FUSSBALL ITALIEN, Pokal, Viertelfinale SSC Neapel - Inter Mailand 0:2 (0:0) TENNIS AUSTRALIAN OPEN in Melbourne, 2. Runde (28,38 Mio. Euro) Herreneinzel:Garcia-Lopez (Spanien/Nr. 26) - Brands (Dettweiler) 4:6, 6:2, 7:6 (7:0), 6:3, Djokovic (Serbien/Nr. 1) - Halys (Frankreich) 6:1, 6:2, 7:6 (7:3), Federer (Schweiz/Nr. 3) - Dolgopolow (Ukr.) 6:3, 7:5, weiter
  • 408 Leser

Aus Liebe zum Gammeln

Gründer und Fans feiern heute den "Internationalen Jogginghosentag"
Die Schlabberhose in der Öffentlichkeit gilt als verpönt, manche Schulen wollen sie sogar verbieten. Zu Unrecht, finden die Gründer des "Internationalen Jogginghosentags" und deren Fans - für sie hat die bequeme Hose ideellen Wert. weiter
  • 521 Leser

Bahn steigt ins Paket-Geschäft ein

Konzernchef Rüdiger Grube verspricht mehr Pünktlichkeit - Wlan in 2. Klasse von Herbst an
Nach dem schwierigen und verlustreichen Jahr 2015 verspricht die Deutsche Bahn für ihre Züge mehr Pünktlichkeit und Service. Kostenloses Wlan in der 2. Klasse des ICE soll im Herbst eingeführt werden. weiter
  • 709 Leser

Banken tauschen Kreditkarten aus

Ein Datenleck bei einem Dienstleister zwingt mehrere Banken zum Austausch tausender Kreditkarten. Die Commerzbank schickte nach eigenen Angaben 15 000 Kunden neue Karten, bei der Tochter Comdirect wurden nach Informationen des "Handelsblatts" 20 000 Plastikkarten ausgetauscht. "Andere Banken sind ebenfalls betroffen", schrieb die Commerzbank im Kurznachrichtendienst weiter
  • 455 Leser

BND schafft Decknamen ab

Auslandsgeheimdienst ändert Geheimhaltungsvorschrift
Der Bundesnachrichtendienst (BND) schafft Decknamen und Tarnarbeitgeber für seine Mitarbeiter ab. Neu eingestellte Mitarbeiter erhielten keine Arbeitsnamen mehr, kündigte der Präsident des deutschen Auslandsgeheimdienstes, Gerhard Schindler, in Magdeburg an. "Und die sagen auch, sie sind beim BND, sie arbeiten im Bundesnachrichtendienst." Schindler weiter
  • 359 Leser

Carina Vogt schon startklar

Skispringerin nach Gehirnerschütterung wieder im Kader
Skisprung-Olympiasiegerin Carina Vogt kehrt eine Woche nach ihrem Sturz in Sapporo schon am Samstag auf die Schanze zurück. Die Weltmeisterin aus Degenfeld steht im Aufgebot für den Weltcup im japanischen Zao. "Nach vier Tagen Pause ist alles komplett auskuriert, unsere Top-Athletin greift wieder ein", sagte Bundestrainer Andreas Bauer. "Mir geht es weiter
  • 422 Leser

Cebit 2016 setzt auf digitalen Umbruch

Die diesjährige Cebit-Messe (14. bis 18. März) richtet sich als Plattform rund um die digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft neu aus. Das Kunstwort "d!conomy" - eine Fusion der englischen Begriffe für Digitalisierung und Wirtschaft - soll das wie schon 2015 als Messemotto ausdrücken. Die Messe verstehe sich nicht mehr als reine IT-Messe. weiter
  • 496 Leser

Das Ende des Hamburger Handballs

Nach Lizenzentzug beginnt der Ausverkauf
Den Ballwerfern aus der Hansestadt wird die Spielberechtigung zum Ende der laufenden Serie entzogen. Torwart Bitter wechselt nach Stuttgart. weiter
  • 537 Leser

Dauer-Mission Klassenerhalt

VfB-Trainer Jürgen Kramny ist überzeugt: Wir sind gewappnet
Neus Selbstvertrauen mit dem neuen Trainer, zwei wichtige neue Spieler und ein erneuter Versuch, den Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga zu schaffen. Der VfB Stuttgart macht es vier Dekaden nach dem ersten und einzigen Abstieg 1975 wieder spannend. Das Zittern ist nicht neu. Die Erfahrung, die Allrounder Kevin Großkreutz und der ukrainischer Nationalstürmer weiter
  • 497 Leser

Dem Druck standgehalten

Deutsche Handballer nach 25:21 gegen Slowenien in der EM-Hauptrunde
Die deutschen Handballer stehen nach dem 25:21 -Sieg gegen Slowenien bei der EM in Polen in der Hauptrunde. Dort geht es nun gegen Dänemark, Russland und Ungarn um den Einzug ins Halbfinale. weiter
  • 533 Leser

Der Tenorissimo

Weltmeister der Oper: Plácido Domingo wird 75 Jahre alt und feiert an einem ungewöhnlichen Ort
Er ist einer der bedeutendsten Sänger der Operngeschichte. Seinen 75. Geburtstag will Plácido Domingo aber ganz woanders feiern - im Fußballstadion. weiter
  • 368 Leser

Deutsche Handballer jubeln

Die deutschen Handballer sind in die Hauptrunde eingezogen. Bei der Europameisterschaft in Polen schlugen sie Slowenien mit 25:21 (12:10). Damit startet die Auswahl des Deutschen Handballbundes mit zwei Punkten in die nächste Phase und kann sich Hoffnungen aufs Halbfinale machen. Foto: sampics weiter
  • 658 Leser

Die Geschichte der Schlabberhose

Die Historie der Jogginghose beginnt in den 1970er Jahren. Die damals überwiegend aus Nylon gefertigten, weit geschnittenen Sportanzüge sollten Sportler warmhalten. In den 1980ern eroberten Jogginghosen aus Baumwolljersey den Markt, in den 90er Jahren zogen sie in den Alltag ein. Die Rap- und Hip-Hop-Szene hat die Jogginghose gesellschaftsfähig gemacht weiter
  • 357 Leser

Die Sportartikelbranche

Events Die Sportartikelhersteller rechnen in diesem Jahr dank der Fußball-Europameisterschaft und Sommer-Olympia mit einem kräftigen Umsatzplus. Weltweit sei ein zweistelliger Prozentbereich möglich, sagte der Präsident des Weltverbandes der Sportartikelindustrie, Frank A. Dassler, in München vor dem Auftakt der Messe Ispo. Terror-Angst "Sport bleibt weiter
  • 501 Leser

Drucker ordern selber neuen Toner

Drucker und auch Waschmaschinen können bei Amazon in den USA selbst Toner oder Waschmittel nachbestellen. Der Konzern stellte gestern für US-Kunden erste elektronische Geräte vor, die mit Hilfe des "Dash Nachschub-Dienstes" eigenständig Online-Bestellungen bei Amazon aufgeben können, wenn Vorräte zur Neige gehen. Für Drucker der Marke Brother sei der weiter
  • 446 Leser

Ein ganz besonderes Erlebnis

Die Breslauer Jahrhunderthalle ist eine imposante Spielstätte
Für die deutschen Handballer geht die EM mit der Hauptrunde in Breslau weiter. Damit haben die DHB-Spieler noch mindestens drei Partien mehr in der imposanten Jahrhunderthalle, einem Unesco-Welterbe. weiter
  • 519 Leser

Fahrplan bis zur EM

26. März Deutschland - England in Berlin (20.45 Uhr) 29. März Deutschland - Italien in München (20.45 Uhr) 23. Mai - 3. Juni Trainingslager in Ascona 29. Mai Länderspiel in Augsburg (Gegner noch offen) 4. Juni Länderspiel in Gelsenkirchen (Gegner noch offen) ab 7. Juni EM-Teamquartier in Evian-les-Bains 12. Juni 1. EM-Spiel Deutschland - Ukraine in weiter
  • 350 Leser

Fassungslosigkeit in Berlin

Mann stößt 20-Jährige vor U-Bahn - Junge Frau war offenbar Zufallsopfer
Das Opfer war wohl zufällig gewählt. Eine junge Frau ist in einem Berliner U-Bahnhof vor einen Zug gestoßen worden, sie hat es nicht überlebt. Der 28 Jahre alte Verdächtige ist kein unbeschriebenes Blatt. weiter
  • 456 Leser

Flaggschiff der russischen Wirtschaft

Chefsache Gazprom gilt in Russland als Chefsache. Der Konzern wird von Alexei Miller, einem Vertrauten Putins aus St. Petersburger Zeiten, kommandiert. Der Kreml nutzt Gazprom als Hauptvehikel zur Durchsetzung des strategischen Ziels, das Putin gern mit den Worten umschreibt: "Europas Energiesicherheit garantieren." Oder anders formuliert: Europa von weiter
  • 559 Leser

Flügelteil aus dem 3D-Drucker

Europas größter Flugzeughersteller Airbus baut seine Produktion um
Bei Airbus stehen Produktion und Geschäftsmodelle auf dem Prüfstand. Die Flugzeugbauer suchen zukunftssichere Geschäfte. Eine Kooperation mit einem Autobauer in den USA läuft bereits. weiter
  • 694 Leser

Gefahr am Gleis

Vorfälle Immer wieder werden Menschen auf das Gleis gestoßen. In einigen Fällen wie am Neujahrstag 2016 in Nürnberg kann die Bahn rechtzeitig halten. Andere Taten enden tragisch. Oktober 2015: Eine Mutter stößt ihren Sohn (11) Zeugen zufolge absichtlich an der Hamburger U-Bahnstation Hoheluftbrücke vor eine einfahrende Bahn. Der Zug verletzt ihn schwer. weiter
  • 396 Leser

Greenpeace: Nur Karpfen unbedenklich

Greenpeace hat seinen neuen Fischratgeber veröffentlicht. Eine uneingeschränkte Empfehlung zum Verzehr spricht die Umweltorganisation nur für den Karpfen aus - bei allen anderen Fischarten sollten Verbraucher auf Fang- und Zuchtmethoden achten, erklärte Meeresexpertin Sandra Schöttner von Greenpeace. Um eine umweltbewusste Wahl zu treffen, reiche der weiter
  • 343 Leser

Großbrauereien hoffen auf die Fußball-EM

Auf dem weitgehend stabilen deutschen Biermarkt haben zwei Großbrauereien steigende Umsätze für das Geschäftsjahr 2015 gemeldet. Die Krombacher-Gruppe (Krombach) erzielte mit ihrer Produktpalette von Pils bis zu alkoholfreien Getränken wie Schweppes und Orangina im vergangenen Jahr neue Rekorde bei Ausstoß und Umsatz. Insgesamt wurden in dem Familienunternehmen weiter
  • 508 Leser

Große Landesausstellung "4000 Jahre Pfahlbauten"

Kulturerbe Das Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart kümmert sich um das archäologische Kulturerbe in den Seen und Mooren am Bodensee und in Oberschwaben. In Hemmenhofen am Bodensee unterhält es eine Forschungsstelle für Unterwasser- und Moorarchäologie, in der auch naturwissenschaftliche Laboratorien für Dendrochronologie, Archäobotanik weiter
  • 513 Leser

Haie feuern Trainer Sundblad

Kölner DEL-Klub zieht in der Krise die Konsequenzen
Die Kölner Haie haben auf ihre Krise in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) reagiert und sich von Cheftrainer Niklas Sundblad getrennt. Der Verein teilte mit, dass der Schwede und auch Co-Trainer Petri Liimatainen entlassen worden seien. Die Nachfolgefrage ist noch offen. Die Haie belegen nach dem 38. Spieltag den zehnten Platz in der DEL-Tabelle und weiter
  • 373 Leser

Homo-Ehe spaltet Italien

Regierung Renzi versucht, endlich EU-Grundrechtsvorgaben umzusetzen
Erst im vergangenen Jahr verurteilte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte Italien wegen Missachtung der Rechte Homosexueller. Abhilfe ist schwer, das Thema spaltet Bevölkerung und Regierung. weiter
  • 426 Leser

IG Metall gibt sich angriffslustig

Im fünften Jahr in Folge mehr Mitglieder
Die IG Metall fühlt sich nach erneutem Mitgliederzuwachs stark. Vor allem tarifungebundene Unternehmen sollen unter Druck gesetzt werden. weiter
  • 591 Leser

In tiefroten Zahlen

Deutsche Bank macht 6,7 Milliarden Euro Verlust
Die Deutsche Bank rechnet für 2015 mit einem schweren Verlust von 6,7 Milliarden Euro nach Steuern. Das teilte das Geldinstitut überraschend gestern Abend mit. Grund sind milliardenschwere Abschreibungen im Investmentbanking und im Privatkundengeschäft sowie hohe Rückstellungen für Rechtsstreitigkeiten und Jobabbau. Analysten hatten mit weniger Minus weiter
  • 331 Leser

Kein dicker Schädel dank Wunderschnaps

Wenn die Propagandamaschinerie Nordkoreas die staatlichen Medien neue ruhmreiche Errungenschaften für das Volk verkünden lässt, dann klingt das entweder ziemlich gefährlich ("Wir haben die Wasserstoffbombe") oder eher lustig bis bizarr - auf jeden Fall sind diese Meldungen meist von eher zweifelhafter Glaubwürdigkeit. Gestern berichteten Staatsmedien weiter
  • 464 Leser

Keine alleinreisenden Männer

Belegung Die ersten Bewohner der Unterkunft in Oberneustetten sind 40 Personen aus mehreren Erstaufnahmeeinrichtungen. Dabei handelt es sich nach Angaben des Landratsamtes um mehrere Familien. Sie stammen aus Syrien, Afghanistan, dem Irak und Eritrea. Morgen sollen weitere 20 Personen folgen. Alleinreisende Männer sind für Oberneustetten nicht vorgesehen, weiter
  • 340 Leser

Koalition streitet über Wohnbauförderung

Vorstoß In der großen Koalition ist ein Streit über die von der SPD geforderten zusätzlichen Bundesmittel für den sozialen Wohnungsbau ausgebrochen. Haushaltspolitiker von CDU und CSU lehnten gestern in Berlin den Vorstoß von Bauministerin Barbara Hendricks (SPD) ab, die Bundeszuschüsse auf zwei Milliarden Euro pro Jahr nochmals zu verdoppeln. Hendricks weiter
  • 415 Leser

Kommentar · LANDES-SPD: Im Abwärtsstrudel

Die mitregierende Südwest-SPD ist keine acht Wochen vor der Landtagswahl in schwerem Wasser. Schlimmer noch: Wenn die in Umfragen abgefragte Stimmung stimmt, dann befindet sie sich in einem Abwärtsstrudel. Immer, wenn man denkt, es geht nicht schlimmer, unterbietet der neueste Wert den vorigen: statt 15 jetzt 13 Prozent! Und da, wie nicht nur die Sozialpsychologen weiter
  • 337 Leser

Kommentar · ÖSTERREICH: Mehr Unklarheit als zuvor

Obergrenze, das klingt nach Klarheit in der Flüchtlingsdebatte. Der Beschluss der Österreicher, nur noch eine bestimmte Zahl Asylbewerber aufzunehmen, schafft aber mehr Unklarheit denn je. Dass sich die Zahl mit schärferen Kontrollen merklich reduzieren ließe, ist eine Nebelkerze. Nach wie vor sind in Österreich die meisten Ankömmlinge Syrer, Iraker weiter
  • 359 Leser

Kommentar: Als Kollektiv überzeugt

Nach den Siegen gegen Schweden und Slowenien steht die deutsche Nationalmannschaft nicht nur in der Hauptrunde der Handball-EM, sondern habt dank der zwei Punkte vom Schweden-Spiel dort auch Chancen auf das Halbfinale. Zumal es der Spielplan gut mit der deutschen Auswahl meint - die Turnier-Favoriten Polen und Frankreich sind in der anderen Hauptrunden-Gruppe. weiter
  • 442 Leser

Kommentar: Nervenkitzel garantiert

Das Fünkchen der Hoffnung, das die Dortmunder hegen, ist durchaus berechtigt. Für Bayern zählt in Guardiolas letzter Saison nur der Triumph in der Champions League. Der BVB hat eine Chance auf die Schale, wenn die Münchner ihre ganze Aufmerksamkeit der Königsklasse widmen. Es spricht für die Bundesliga, dass sich keiner der 18 Klubs in diesem Frühjahr weiter
  • 437 Leser

Kommentar: Züge des Irrationalen

Die Quizfrage, wie weit die Aktienkurse noch fallen können, ist vom täglichen Rätselraten abgelöst worden, wie tief die Ölnotierungen noch sinken könnten. 20 Dollar rufen die großen Investmentbanken auf, eine englische Bank hält gar 10 Dollar für möglich. Wer bietet weniger? Ölmärkte sind wie Aktienmärkte - sie neigen zu Übertreibungen. Wenn alle in weiter
  • 537 Leser

Kühler Empfang in Kreuth

CSU macht Kanzlerin klar: In der Asylfrage gibt es nicht mehr viel Zeit
Die CSU fordert einen raschen Wechsel des Asylkurses der Bundeskanzlerin. Die christsoziale Landesgruppe tagt in Wildbad Kreuth - und die Kanzlerin spürt bei ihrem Besuch eisigen Gegenwind. weiter
  • 381 Leser

Laura Dahlmeier denkt an frühes Karriere-Ende

Ähnlich wie Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner kann sich auch Biathlon-Hoffnungsträgerin Laura Dahlmeier ein frühes Karriereende durchaus vorstellen. "Es könnte ganz schnell Schluss sein. Ich glaube nicht, dass ich den Sport ewig mache", sagte Dahlmeier. "Es ist einfach eine brutale Belastung. Mir macht es aktuell unheimlich viel Spaß, aber irgendwann weiter
  • 377 Leser

Leitartikel · STAAT: Gefährliche Schwäche

Von Gunther Hartwig In der Debatte um die Kölner Silvesternacht ist unter Hinweis auf die skandalöse Zurückhaltung der Polizei das Wort vom Staatsversagen in Umlauf gebracht worden - für ein so hochentwickeltes und in den Augen auswärtiger Betrachter sogar vorbildliches Gemeinwesen wie die Bundesrepublik ein schwerwiegender Vorwurf. Zum Beweis für diesen weiter
  • 503 Leser

Leute im Blick vom 21. Januar 2016

Jamie Foxx US-Schauspieler Jamie Foxx (48) hat nach eigenen Worten einen verunglückten Fahrer gerettet. Der 32-Jährige war in der Nähe von Foxx' Haus in Kalifornien von der Straße abgekommen. Der Wagen überschlug sich mehrmals und fing Feuer. Wie Foxx dem Sender ABC erzählte, schlug ein weiterer Zeuge eine Scheibe ein. Er selbst sei in den Pickup geklettert weiter
  • 550 Leser

Liga wichtiger als Liverpool

Der ganze FC Augsburg fiebert dem 18. Februar entgegen. An jenem Donnerstag kommt Jürgen Klopp mit dem FC Liverpool ins längst ausverkaufte Augsburger Stadion - es ist das Europapokal-, ja das Vereinshighlight des Bundesligisten. Lediglich Trainer Markus Weinzierl hat den Fokus auf die Bundesliga gerichtet. Nach dem nicht zuletzt wegen der ungewohnten weiter
  • 362 Leser

Lisicki ist einen Rekord los

Um vier Asse Sabine Lisicki ist nach sieben Monaten einen ihrer Aufschlag-Rekorde los. Die tschechische Qualifikantin Kristyna Pliskova schlug in ihrem Zweitrundenmatch bei den Australian Open 31 Asse und damit vier mehr als die Berlinerin. Den bisherigen Rekord hatte die 26-Jährige im Juni 2015 in Birmingham aufgestellt. Den Rekord für den schnellsten weiter
  • 381 Leser

Mindestlohn: 50 000 Billigjobs umgewandelt

Mit der Einführung des Mindestlohns sind nach Erkenntnissen von Arbeitsmarktforschern zum Jahresbeginn 2015 mehr als 40 000 Billigjobs dauerhaft weggefallen. Rund 50 000 wurden dagegen in reguläre Arbeitsplätze umgewandelt, wie aus einer im Internet veröffentlichten aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervorgeht. weiter
  • 551 Leser

Mobil-Angebote für Hochschulen

Ob mit Carsharing-Angeboten, Pedelecs oder Elektro-Kleinbussen - mit einem Modellprojekt will das Land herausfinden, wie Studenten von Hochschulen im ländlichen Raum besser und umweltfreundlicher von A nach B kommen. In dem auf drei Jahre angelegten Projekt gehe es darum Mobilitätslücken zu ermitteln, um dann klimafreundliche Lösungen zu erarbeiten, weiter
  • 357 Leser

Na sowas... . . .

Pommes "rot-weiß" mit Ketchup und Mayonnaise sind out. In Japan gibts in Kürze Pommes "braun-weiß": Fritten mit Schokoladenüberzug. Mit den "McChoco Potato" will McDonald's zeitlich begrenzt auf Kundenfang gehen, wie das Unternehmen ankündigte. Die Kombination aus salzigen Kartoffeln und süßer Süße sei einfach wundervoll. Konkurrent Burger King hatte weiter
  • 352 Leser

Neue Ausweise sollen gegen das Chaos helfen

Die ersten einheitlichen Ausweise für Flüchtlinge sollen in den nächsten Tagen im Zentralen Registrierungszentrum in Heidelberg ausgegeben werden. Die nötige Anlage werde derzeit aufgebaut, sagte ein Sprecher der Lenkungsgruppe Flüchtlinge des Landes. Nächste Woche berät der Bundesrat über die Einführung des Ausweises. Der Bundestag hat die Pläne bereits weiter
  • 323 Leser

Neue Heimat im Abseits

Acht-Seelen-Nest Oberneustetten wartet auf die ersten Flüchtlinge
Heute Vormittag ist es soweit: Die ersten 40 Flüchtlinge kommen in das kleine Oberneustetten. Die geplante Vollbelegung eines früheren Pflegeheimes mit 200 Personen konnte abgewehrt werden - zunächst. weiter

Notizen vom 21. Januar 2016

Chance für Kachelmann Wetterfachmann Jörg Kachelmann (57) hat im Schadenersatz-Verfahren gegen seine Ex-Geliebte gute Aussichten auf Erfolg. "Wir halten die Klage für durchaus berechtigt", sagte Thomas Sagebiel, Vorsitzender Richter am 18. Zivilsenat des Oberlandesgerichts (OLG) Frankfurt. Der Moderator verlangt von seiner Ex-Geliebten mehr als 13 000 weiter
  • 781 Leser

Notizen vom 21. Januar 2016

George Weidenfeld tot Der britisch-österreichische Verleger, Kolumnist und Philanthrop Lord George Weidenfeld ist tot. Er starb gestern im Alter von 96 Jahren in London. Weidenfeld engagierte sich für den Dialog zwischen Juden, Christen und Muslimen. Weidenfeld wurde 1919 als Sohn einer jüdischen Familie in Wien geboren und floh 1939 nach London. Ab weiter
  • 327 Leser

Notizen vom 21. Januar 2016

Vorwürfe gegen Kurden Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat Vorwürfe gegen kurdische Kämpfer im Irak erhoben: In Rachefeldzügen hätten die gegen die Dschihadistenmiliz IS kämpfenden Verbände tausende Häuser arabischer Iraker zerstört. Die Kurden wiesen die Vorwürfe zurück. Die Bundesregierung unterstützt die Kurden mit Waffen und weiter
  • 362 Leser

Notizen vom 21. Januar 2016

VfB schickt Becker weg Fußball Bundesligist VfB Stuttgart und Chefscout Ralf Becker gehen künftig getrennte Wege. Nachfolger soll der frühere Trainer von 1860 München, Alexander Schmidt, werden. Schmidt war im vergangenen Sommer zum VfB gekommen. Ungewiss soll auch die Zukunft von Rainer Adrion sein. Der sportliche Leiter des Nachwuchses soll in ein weiter
  • 434 Leser

Notizen vom 21. Januar 2016

Drei Verletzte bei Brand Baiersbronn - Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) sind drei Menschen leicht verletzt worden. Wegen Verdachts auf Rauchvergiftung kamen sie in ein Krankenhaus. Alle Bewohner wurden in Sicherheit gebracht. Die Brandursache war zunächst unklar. Das Feuer am Dienstag war im Keller entstanden. weiter
  • 369 Leser

Notizen vom 21. Januar 2016

Wachstumsschub erwartet Der Zustrom von Flüchtlingen aus Syrien nach Europa wird einer Studie zufolge zu mehr Wirtschaftswachstum in den Aufnahmeländern führen. "Dieser Effekt ist konzentriert auf die Haupt-Zielländer Deutschland, Österreich und Schweden", heißt es in einer Studie des Internationalen Währungsfonds (IWF), die in Washington veröffentlicht weiter
  • 558 Leser

Olympia wohl ohne deutsche Wasserballer

Belgrad. Die deutschen Wasserballer haben nach einem EM-Krimi die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro vorerst verpasst, ein Hintertürchen bleibt aber noch offen. Die Mannschaft von Bundestrainer Patrick Weissinger unterlag im Platzierungsspiel in Belgrad Rumänien mit 13:14 (2:5, 1:1, 4:0, 3:4, 3:4) nach Fünfmeterwerfen und spielt am kommenden Samstag weiter
  • 337 Leser

REDAKTIONSTIPP

Der 18. Spieltag Freitag, 20.30 Uhr Hamburger SV - Bayern München(1:3) Samstag, 15.30 Uhr 1. FC Köln - VfB Stuttgart (1:1) 1899 Hoffenheim - Bayer Leverkusen(2:2) Hannover 96 - Darmstadt 98 (2:0) Hertha BSC - FC Augsburg (2:1) FC Ingolstadt - Mainz 05 (1:0) Samstag, 18.30 Uhr Mönchengladbach - Borussia Dortmund (3:2) Sonntag, 15.30 Uhr Eintracht Frankfurt weiter
  • 358 Leser

Runder Tisch Islam

Integration Bilkay Öney (SPD) fordert von den Muslimen im Land, sich bei der Integration der Flüchtlinge verstärkt zu engagieren. "Aber auch mit mehr zivilgesellschaftlichem Engagement der Muslime kann es gelingen, allgemeinen Ängsten gegenüber dem Islam entgegenzuwirken", sagte die Integrationsministerin gestern nach der Sitzung des Runden Tisches weiter
  • 298 Leser

Schleuserring aufgedeckt

Der deutschen und der türkischen Polizei ist ein Schlag gegen ein internationales Schleusernetzwerk gelungen, das Flüchtlinge auf sogenannten Geisterschiffen nach Europa geschickt hat. Mit zeitgleichen Durchsuchungen in sechs Bundesländern und der Türkei sei die Organisation bis hin zur obersten Ebene zerschlagen worden, sagte Bundespolizeipräsident weiter
  • 335 Leser

Schwankender Dinosaurier

Gazprom scheint immer noch zu dominieren, doch das täuscht
Der Börsenwert des russischen Staatskonzerns Gazprom ist abgestürzt, auf dem Markt agiert er träge und ineffektiv. Dabei hat ihn die Wirtschaftskrise noch gar nicht richtig getroffen. weiter
  • 718 Leser

So geht's weiter

Sechsergruppe Deutschland steht als Zweiter der Gruppe C gemeinsam mit Schweden und Spanien in der Hauptrunde. Die Punkte gegen diese beiden Teams werden mitgenommen. Dank des Siegs gegen Schweden hat das DHB-Team zwei Zähler. Nun geht es in der Sechsergruppe, aus der die zwei besten Teams ins Halbfinale einziehen, gegen Ungarn (Freitag), Russland (Sonntag) weiter
  • 364 Leser

Spanien mit Weißer Weste

Die beiden hoch gehandelten Teams von Spanien und Dänemark sind mit weißer Weste in die Hauptrunde der Handball-EM in Polen gestürmt. Die Iberer besiegten Rekord-Europameister Schweden zum Abschluss der Vorrunde mit 24:22 und sicherten sich damit den ersten Platz in der deutschen Gruppe C, der EM-Zweite Dänemark bezwang Ungarn in der Gruppe D souverän weiter
  • 386 Leser

Starke Rückenprobleme zwingen zur Pause

Skisprung-Star Severin Freund fällt mit einem "leichten Bandscheibenvorfall" vorläufig aus
Skisprung-Weltmeister Severin Freund muss wegen akuter Rückenprobleme eine Weltcup-Pause einlegen. Wann der Tournee-Zweite auf die Schanze zurückkehrt, ist derzeit offen. Die Heilung hat oberste Priorität. weiter
  • 400 Leser

Stichwort · ÖSTERREICH: Ende der Willkommenskultur

Als erstes Land in der EU setzt Österreich mit einer Obergrenze für Asylbewerber ein politisches Signal. Bis Mitte 2019 dürfen nur noch 127 500 Asylbewerber ins Land kommen, im laufenden Jahr höchstens 37 500. Doch das rechtliche Fundament ist noch wackelig. Was geschieht, wenn die Obergrenze erreicht ist? Den Spielraum sollen zwei Rechtsgutachten ausloten. weiter
  • 522 Leser

Stoch widerspricht Schmid

Umfrage sieht Genossen nur noch bei 13 Prozent
Vergangene Woche 15 Prozent, nun 13 Prozent: Die Südwest-SPD befindet sich laut Umfragen im Sinkflug. Nun werden Wege aus der Krise gesucht, doch die ausgegebene Marschroute ist umstritten. weiter

Terrorangriff auf Hochschule in Pakistan

Bei einem Terroranschlag auf eine Hochschule in Pakistan sind mindestens 21 Menschen getötet und 30 verletzt worden. Bewaffnete Männer waren laut pakistanischen Medienberichten auf das Gelände der Bacha Khan University in der Stadt Charssada im unruhigen Nordosten des Landes vorgedrungen. Dort eröffneten sie das Feuer auf Studenten, die zu einer Dichterlesung weiter
  • 420 Leser

Training mit der Fitness-App

Freizeitsportler greifen zur Selbstoptimierung auf Gesundheitsdaten zurück
Laufklamotten und Sportschuhe an und ab auf die Strecke - das reicht vielen Sportlern heute nicht mehr. Sie wollen genau Bescheid wissen über Fitness und Leistungsstand. Dabei sammeln sie massenhaft Daten. weiter
  • 678 Leser

Umfrage im Land: Sinkflug der SPD geht weiter

Mit nur noch 13 Prozent wird die mitregierende baden-württembergische SPD in einer gestern von der CDU als Auftraggeber veröffentlichten Insa-Umfrage notiert. Trotz der 29 Prozent für die Grünen reichte es Grün-Rot nicht für eine Wiederauflage der Koalition, würde so am 13. März gewählt. Auch Schwarz-Gelb könnte nicht regieren. Die FDP legte zwar auf weiter
  • 382 Leser

Verdächtig närrisch

Karneval ist das Fest der Kostüme: Pirat oder Superman, Scheich oder Spezialeingreiftruppe - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Eigentlich. Doch dieses Jahr ist alles anders. Wegen der Gefahren durch Terror und Übergriffe wird die Polizei im Karneval besonders genau hinschauen - und fürchtet angesichts der oft martialischen Verkleidungen, den weiter
  • 472 Leser

Verdächtiger schweigt nach Schuss auf Frau

Nach einem lebensgefährlichen Schuss auf eine Frau in Sindelfingen verweigert der mutmaßliche Täter die Aussage. Das teilte die Polizei gestern mit. Der 49 Jahre alte Mann soll am Samstagabend auf die 39-Jährige geschossen haben. Die Frau wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Opfer lebte allein in der Wohnung. weiter
  • 346 Leser

Verfrühter Heimflug

Alle Tennis-Herren in Melbourne ausgeschieden - Friedsam feiert Premiere
Alles wie immer: Die deutschen Tennis-Herren fliegen heim, bevor es bei den Australian Open überhaupt ernst wird. Bei den Damen gelang immerhin Anna-Lena Friedsam der Sprung in die dritte Runde. weiter
  • 382 Leser

VIVA POLONIA: In Breslau rockt der Winter

Die meiste Körperwärme geht über den Kopf verloren, heißt es. Wissenschaftlich lässt sich diese Behauptung nicht untermauern, da der Kopf flächenmäßig zu klein ist, als dass man alleine wegen einer vergessenen Mütze erfriert. Fakt ist aber, und das kann der Tagebuch-Autor erblich bedingt aus eigener Erfahrung berichten, dass es im Winter ohne Haare weiter
  • 396 Leser

Volksparteien verlieren

Zahlen Die Tendenz ist dieselbe, die Ausprägung noch deutlicher: Auch das Institut INSA, beauftragt von der Landes-CDU, sieht die beiden Volksparteien im Abwind. Grüne, FDP und AfD sehen die Forscher sogar noch stärker als in den letzten Umfragen. eb weiter
  • 389 Leser

VW beginnt mit dem Rückruf

Volkswagen hat noch kein grünes Licht für den geplanten Rückruf von gut 2,4 Mio. Diesel-Autos in Deutschland wegen des Abgasskandals. Die Erteilung der endgültigen Freigabe für die Lösungen bei den drei betroffenen Motoren durch das Kraftfahrt-Bundesamt stehe noch aus, sagte ein Sprecher des Bundesverkehrsministeriums in Berlin. Er bekräftigte zugleich: weiter
  • 574 Leser

Wehling: AfD-Boykott schadet der SPD

Die Weigerung von SPD und Grünen, mit der AfD zu diskutieren, ruft Unverständnis hervor. Politikwissenschaftler Wehling spricht von Rohrkrepierer. weiter
  • 366 Leser

Wien beschließt Obergrenze

Durchsetzung unklar - Gauck hält Asyl-Begrenzung für vertretbar
Österreich befeuert die Debatte um eine Begrenzung des Flüchtlingszustroms. Bundeskanzlerin Angela Merkel gerät noch stärker in Zugzwang. weiter
  • 309 Leser

Wofür Güte-Siegel stehen

Bei Wildfisch achten Verbraucher auf das MSC-Siegel. MSC steht für Marine Stewardship Council, das Siegel lässt sich am weißen Fisch auf blauem Hintergrund erkennen. "Das MSC-Siegel garantiert, dass der Fisch aus bestands- und umweltschonender Fischerei stammt", sagt WWF-Sprecher Roland Gramling. Auch Fisch aus einer Zucht sei nicht völlig unbedenklich. weiter
  • 334 Leser

Zahlen & Fakten

Würth kauft im Osten zu Der Werkzeughandelskonzern Würth (Künzelsau) stärkt sein Geschäft in Osteuropa: Würth übernimmt deshalb Geschäfte der französischen Elektrogroßhandels-Gruppe Rexel in den baltischen Staaten, Polen und der Slowakei. Würth machte 2015 vorläufigen Zahlen zufolge gut 1,2 Mrd. EUR seiner 11,05 Mrd. EUR Umsatz mit Elektrogroßhandel. weiter
  • 613 Leser

Ölpreisrutsch drückt Leitindex

Positive Impulse des Vortags reichen nicht aus
Der deutsche Aktienmarkt ist gestern im Sog des fortgesetzten Ölpreisrutsches einmal mehr auf Talfahrt gegangen. Nach der Erholung der Börsen tags zuvor habe der erneute Ölpreisrückgang wieder auf das Gemüt der Anleger geschlagen, sagte Analyst Michael Hewson vom Handelshaus CMC Markets. In diesem Umfeld reiche selbst die am Vortag noch stützende Hoffnung weiter
  • 599 Leser

Leserbeiträge (3)

Pflicht oder Kür – die Sichtweise macht‘s

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Schwabsberg zu Gast beim starken Aufsteiger Kipfenberg

Nach dem 7 : 1 am vergangenen Wochenende gegen den Aufsteiger TSV Breitengüßbach müssen Schwabsbergs Kegler am Samstag gegen den KRC Kipfenberg ran, den zweiten Erstligaaufsteiger. Die Oberbayern, aus der Marktgemeinde im Landkreis Eichstätt,

weiter
  • 5
  • 1450 Leser

WIR DRUCKEN FÜR SIE...

(SCHWÄBISCHE POST vom 21. Januar 2016)

Ach, wenn es doch endlich einmal funkte

beim Gebrauch der Auslassungspunkte!

Doch es wird weiterhin ungeniert

der Leser rechtschreiblich falsch informiert.

weiter
  • 4
  • 1983 Leser

Es braucht viel Wind

Zum Windpark in Oberkochen, der am Freitag eröffnet wurde:Windenergieanlage im “Büchle“ in Oberkochen mit ambitionierten Ziel: Knapp sieben Stunden (6 h, 41 min) müssen nach meinen Berechnungen alle vier Windkraftanlagen täglich im Durchschnitt auf mindestens der Nennleistung (9,6 Megawatt) laufen, damit das erklärte Ziel (SchwäPo vom 16. weiter
  • 1
  • 1176 Leser