Artikel-Übersicht vom Samstag, 23. Januar 2016

anzeigen

Regional (9)

Babbel und Mezödi führen die Abteilung

Die Feuerwehr, Abteilung Ellwangen, hat am Freitagabend im Rahmen ihrer Hauptversammlung ein neues Führungsteam gewählt. Abteilungskommandant August Ilg stellte das Amt nach 25 Jahren zur Verfügung. Die Versammlung bestimmte Rainer Babbel zum neuen Abteilungskommandanten und Wolfgang Mezödi zu dessen Stellvertreter. Das Bild zeigt (von links) August weiter
  • 1574 Leser

Auf der Suche nach dem Traumjob

Proppenvolle Sportarena bei Ausbildungs- und Berufsmesse der Kolpingsfamilie Neresheim
„Ich glaube, wir können richtig zufrieden sein. Das war eine Messe, wie man sie sich wünscht“, stellen die Ausstellungsleiter Hans-Michael Hell und Klaus Eiberger fest, als die Rekordausstellung mit 53 Firmen ihre Pforten schließt. weiter

SPD Oberkochen setzt aufs Kollektiv

Jahreshauptversammlung des Ortsvereins mit Ehrungen – Richard Burger: „Stadtcafé ist ein Renner geworden.“
„Die SPD lässt sich durch die derzeit niedrigen Umfragewerte nicht beirren, am Ende wird abgerechnet und wir werden den verdienten Lohn für unsere Einsatzbereitschaft erhalten.“ Dies sagte Landtagskandidatin Dr. Carola Merk-Rudolph bei ihrer Vorstellung im Rahmen der Hauptversammlung im Naturfreundehaus. weiter
  • 879 Leser

Blitzeis führt zu 23 Unfällen im Landkreis

Vier Unfälle in Aalen
Im Zusammenhang mit dem Eisregen und dem anschließenden Blitzeis am Samstagmorgen ereigneten sich im Ostalbkreis 23 Verkehrsunfälle, bei denen eine Person leicht verletzt wurde und ein Gesamtschaden von knapp 70 000 Euro entstand. Aus Aalen berichtet die Polizei von vier Glatteisunfällen. weiter
  • 5
  • 2281 Leser

DJ-Workshop für Kids

Fetziger DJ-Workshop im Speratushaus Jede Menge Spaß hatten die Kids beim DJ-Workshop, der im Rahmen der Ellwanger Jugendkulturwoche erstmalig im Speratushaus veranstaltet wurde. weiter
  • 930 Leser

Blitzeis - in der Notaufnahme ist die Hölle los

Regen hatte am Morgen die Straßen und Gehwege fast überall im Verbreitungsgebiet in gefährliche Rutschbahnen verwandelt. 22 Unfälle zählt die Polizei bislang. Weil hauptsächlich Gehwege, Treppen und Hofeinfahrten vereist waren, stürzten viele Fußgänger. In der Notaufnahme des Stauferklinikums war die Hölle los. weiter

Roller-Fahrer schwer verletzt

Aalen-Waldhausen. Ein 60-jähriger Roller-Fahrer ist am Freitagmittag bei einem Unfall auf der Landesstraße 1076 zwischen Waldhausen und Ebnat schwer verletzt worden.Der Zweirad-Fahrer war, laut Polizei aus Richtung Waldhausen kommend, in Richtung Ebnat unterwegs. Etwa gegen 13 Uhr prallte ihm laut Polizei auf gerader und übersichtlicher Strecke ein weiter
  • 647 Leser

Regionalsport (5)

Aalen rutscht in Osnabrück aus

Fußball, 3. Liga: Schwabl & Co. geben beim Punktspielauftakt 2016 eine 1:0-Führung wieder aus der Hand
Mit 1:2 verlor der VfR Aalen beim VfL Osnabrück den Auftakt der Punktspielhatz 2016. Nach der überraschenden Führung durch Matthias Morys hätten die Ostälbler dieses Spiel nicht verlieren müssen. Doch zu viele Chancen in aussichtsreicher Position wurden vergeben. weiter

Vier Titel für Michelle Fischer

Leichtathletik, U14-Regionalmeisterschaften in Ulm: LSG-Athletin räumt in vier Disziplinen ab
Michelle Fischer wurde bei den Regionalmeisterschaften der U14 in Schwäbisch Gmünd ihrer Favoritenstellung gerecht. Die württembergische Mehrkampf-Meisterin der LSG Aalen startete in vier Disziplinen und räumte in allen den Titel ab. weiter
  • 737 Leser

Trainer Bauer: „Carina war erleichtert“

Skispringen, Welt-Cup in Zao (Japan): Vogt wird als beste Deutsche Elfte – Beinahe-Sturz bei der Landung im ersten Durchgang
Die Bedingungen in Zao (Japan) waren am Samstag gut, das Ergebnis für Carina Vogt nur teilweise. Im ersten Durchgang wäre sie bei der Landung fast erneut gestürzt. Mit dem zweiten Sprung schob sich die 23-Jährige noch auf Rang elf vor. Anna Rupprecht sammelte als 23. erneut Weltcuppunkte. weiter
  • 817 Leser

Live-Ticker: VfR verliert 1:2 in Osnabrück

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen kassiert unnötige Niederlage beim VfL Osnabrück
Zum Auftakt in die Restrunde der 3. Liga muss der VfR Aalen eine unnötige Niederlage verkraften. Beim VfL Osnabrück verloren die Schwarz-Weißen trotz guter Leistung mit 1:2. Die Führung durch Matthias Morys in der 24. Minute glich Marcos Alvarez (29.) aus. David Pisot scheiterte kurz vor der Pause mit einem Handelfmeter an der Latte (43.). In der zweiten weiter
  • 2387 Leser

Carina Vogt wird Elfte in Japan

Skispringen, Weltcup: Gmünderin verpasst die Top Ten knapp
Es hat nicht ganz gereicht für eine erneute Platzierung in den Top Ten: Carina Vogt landete beim zweiten Springen im japanischen Zao am Samstag auf Rang elf, am Vortag war sie Zehnte geworden. weiter
  • 1687 Leser

Überregional (80)

"AfD in Debatte entlarven"

CDU-Generalsekretär Tauber rügt Umgang von Grün-Rot mit TV-Diskussion
Umgang mit der AfD und der Flüchtlingskrise - CDU-Generalsekretär Tauber hat derzeit viele Baustellen. Die Kanzlerin berät derweil mit der Türkei. weiter
  • 353 Leser

"Prekäre Lage in der Ausbildung"

Gewerkschaft übt Kritik an Polizeireform - Innenminister zieht Bilanz
Eine erste Bilanz über die vor zwei Jahren gestartete Reform bei der Polizei will Innenminister Reinhold Gall am Montag ziehen. Die Deutsche Polizeigewerkschaft sieht ihre früheren Bedenken bestätigt. weiter
  • 387 Leser

25-Jährige in der Schweiz getötet

Eine junge Frau aus Wilhelmsdorf (Kreis Ravensburg) ist im Kanton Thurgau in der Schweiz getötet worden. Verdächtigt wird auch der Vater des Opfers. Die 25-Jährige soll am 2. Januar in der Wohnung eines 37-Jährigen im Ort Wagenhausen umgebracht worden sein, wie die Polizei in Konstanz gestern mitteilte. Zuerst hatte der "Südkurier" über den Fall berichtet. weiter
  • 260 Leser

Andreas Sander überrascht auf der Streif

Andreas Sander ist kein Mann der großen Gefühle, aber diesmal huschte das ein oder andere Lächeln über sein Gesicht. Mit Recht. Seit 1995 wird bei den Weltcup-Rennen in Kitzbühel neben der traditionsreichen Hahnenkamm-Abfahrt (heute, 11.45 Uhr) ein Super-G gefahren, und noch nie hat es ein Deutscher unter die ersten Zehn gebracht - bis gestern. Während weiter
  • 421 Leser

Appelle verpuffen

Pendler vom ersten Feinstaub-Alarm in Stuttgart unbeeindruckt
Der erste Feinstaub-Alarm in Stuttgart ist am Freitag nach fünf Tagen zu Ende gegangen. Er gilt als Flop: Nur drei Prozent weniger Autos wurden im Kessel gezählt. Die Behörden sehen aber auch Erfolge. weiter
  • 331 Leser

Auf einen Blick vom 23. Januar 2016

FUSSBALL BUNDESLIGA, 18. Spieltag Hamburger SV - FC Bayern 1:2 (0:1) Tore: 0:1 Lewandowski (37., Foulefmeter), 1:1 Hunt (53.), 1:2 Lewandowski (61.). - Zuschauer: 57 000 (ausverkauft). 1FC Bayern 18161148:949 2Bor. Dortmund 17122347:2338 3Hertha BSC 17102526:1832 4Mönchengladbach 1792634:3029 5Bayer Leverkusen 1783625:2027 6FC Schalke 04 1783623:2327 weiter
  • 479 Leser

Bald Genversuche an menschlichen Embryonen?

Das Erbgut menschlicher Embryonen zu verändern gilt bislang - zumindest in Europa - als Tabu. Die britische Genetikerin Kathy Niakan, die am Francis Crick Institut in London forscht, möchte nun genau das tun: Sie hat einen Antrag gestellt, mithilfe der neuen Gen-Schere "Crispr-Cas" Experimente an wenige Tage alten menschlichen Embryonen machen zu dürfen. weiter
  • 479 Leser

Besucherrekord in Schlössern und Gärten

3,77 Millionen Besucher strömten 2015 in die staatlichen Schlösser und Gärten. Mit 2,1 Prozent mehr als im Jahr zuvor konnte der Rekord von 2014 - 3,69 Millionen Besucher - überboten werden, teilte das Finanz- und Wirtschaftsministerium gestern mit. Seit 2010 hätten die Besucherzahlen um rund eine halbe Millionen zugenommen. Die Bilanz beweist Minister weiter
  • 354 Leser

Bloß kein Drama

Portugal wählt Staatsoberhaupt - Konservativer Kandidat großer Favorit
Portugal wählt am Sonntag einen neuen Präsidenten. Die besten Chancen hat der Konservative Marcelo Rebelo de Sousa. Er will sich - so gut es geht - mit der sozialistischen Regierung verstehen. weiter
  • 356 Leser

BUCKS HEILE WELT: Let it roll, baby!

Oooooh! Aaaaaaah! Urrrggglll! Bums. Dass Kollegen seltsame Geräusche von sich geben, ist man ja gewöhnt. Die Laute jedoch, die neulich hinter dem Büro-Raumteiler hervordrangen, ließen Schlimmstes vermuten. War womöglich heute der Tag der Bewährung? Unserer Bewährung als "Ersthelferin im Betrieb"? Die "stabile Seitenlage" vor dem geistigen Auge memorierend, weiter
  • 395 Leser

Bunt in den Winter

Bequem und luftig: Die Trends der Berliner Fashion Week
Orange, Mustermix, Transparenz: Auf der Fashion Week gab es einen Vorgeschmack auf die Wintermode. Interessante Trends im Überblick. weiter
  • 385 Leser

Der Spion in der Breslauer Jahrhunderthalle

Live dabei Da staunten die deutschen Trainer im ersten EM-Spiel gegen Spanien nicht schlecht, als in der Auszeit die Taktik für den kommenden Angriff auf einmal live auf den beiden großen Videowänden in der Breslauer Jahrhunderthalle auftauchte. Spaniens Arpad Sterbik schaute in aller Seelenruhe zu, welchen Freiwurftrick Bundestrainer Dagur Sigurdsson weiter
  • 544 Leser

Deutsche Damen sorgen weiter für Furore

Anna-Lena Friedsam schafft als Erste den Einzug ins Achtelfinale der Australian Open
Klasse! Anna-Lena Friedsam steht in Melbourne als erste Deutsche im Achtelfinale. Die deutsche Meisterin setzt damit ihre positive Entwicklung souverän fort. Gegen Roberta Vinci musste sie zwei Mal zittern. weiter
  • 395 Leser

Drei Flüchtlingsboote gekentert

Tote Beim Untergang von drei Flüchtlingsbooten in der Ägäis sind am Freitag mindestens 44 Menschen ums Leben gekommen. Kinder In der Nacht zum Freitag fuhr ein aus der Türkei kommendes erstes Boot auf einen Felsen zwischen den Inseln Farmakonisi und Kalolimnos. Knapp 50 Menschen konnten sich retten. Die Küstenwache fand aber die Leichen von sechs Kindern weiter
  • 391 Leser

Enquete dringt auf mehr Geld für Pflege

Kommission: Betroffene Angehörige müssen besser unterstützt werden
Rund 600 000 pflegende Angehörige weist die Statistik für Baden-Württemberg aus. Sie sollen besser entlastet und unterstützt werden, fordert eine vom Landtag eingesetzte Enquetekommission. weiter
  • 330 Leser

Feinstaubalarm beendet

Nur drei Prozent weniger Autos in Stuttgart unterwegs
Der bundesweit erste Feinstaubalarm ist zu Ende. Seit Montag waren Einwohner und Pendler aufgerufen, ihre Autos stehenzulassen und stattdessen Bus, Bahn und Fahrrad zu nutzen. Erste Daten zeigten, dass nur etwa drei Prozent weniger Autos unterwegs waren als sonst. Die Belastung durch Feinstaub ging - auch wegen der Wetterlage - zunächst nicht zurück. weiter
  • 354 Leser

Fernab vom Glanz

FCB tut sich beim 2:1 gegen den HSV deutlich schwerer als in der Hinrunde
Der FC Bayern München hat die Abschiedstournee von Trainer Pep Guardiola dank gnadenloser Effektivität und Torjäger Lewandowski mit einem Sieg eingeläutet. Diesmal hielten sich die Hamburger aber wacker. weiter
  • 512 Leser

Gefahr von innen

Regeln Die Nationale Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit (Nifis) weist auf die Notwendigkeit und Einhaltung interner Regeln in Unternehmen hin. So müssten mobile Geräte wie Handys und Laptops effektiv abgeschottet werden. Mitarbeiter sollten Verhaltensregeln beim Umgang mit Sozialen Netzwerken kennen und interne Gesetze und Richtlinien weiter
  • 448 Leser

Graf von Faber-Castell ist gestorben

Der Chef des Stiftherstellers Faber-Castell, Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell, ist tot. Wie eine Unternehmenssprecherin gestern mitteilte, starb er am Donnerstag im Kreise seiner Familie im US-amerikanischen Houston. Er wurde 74 Jahre alt. Der Unternehmer hinterlässt seine Frau und vier Kinder. Er leitete Faber-Castell in der achten Generation weiter
  • 1039 Leser

Haiti erwartet nächste Katastrophe

Gewalt auf den Straßen: Stichwahl um das Präsidentenamt droht in Chaos zu enden
Ein verheerendes Erdbeben und Hurrikane haben Haiti heimgesucht. Nun aber droht eine hausgemachte Katastrophe: Ein schwerer Betrug bei der Stichwahl um das Präsidentenamt am Sonntag. weiter
  • 535 Leser

Hochkonjunktur für Geldfälscher

Deutsche-Bank-Chef John Cryan: In zehn Jahren wird Barzahlung verschwunden sein
Einst war Geldfälschen ein Handwerk. Heute gibt es Blüten per Mausklick im Internet. Das stellt Währungshüter vor Herausforderungen. weiter
  • 833 Leser

Im Aufwind

Für die FDP ist Wahl im Südwesten eine Überlebensfrage
Die FDP galt bundesweit schon fast als abgeschrieben. Im Südwesten hat sie sich beharrlich aus dem Umfragetief gearbeitet. Nun winkt in Form einer Ampelkoalition sogar ein alternativer Weg an die Macht. weiter
  • 584 Leser

Im Auge des Blizzards

Osten der USA erwartet schlimmste Schneekatastrophe seit Jahren
Bürger machen Hamsterkäufe, 4600 Flüge wurden gestrichen: An der Ostküste der USA herrscht seit Tagen Panik vor dem Schneesturm. weiter
  • 359 Leser

Im Mai wird's gedruckt

Abonnement "Morgen mehr" entsteht vor den Augen des Lesers: Seit dem 11. Januar kann man in täglichen Fortsetzungen verfolgen, wie Tilman Rammstedts neuer Roman entsteht. Das Abonnement - zum Lesen oder zum Hören - kostet acht Euro. Infos unter www.morgen.mehr.de Das Buch In seinem Frühjahrsprogramm kündigt der Hanser Verlag Rammstedts Roman für den weiter
  • 327 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · SEBASTIAN KURZ: Konservativ und unkonventionell

Hellwach, lernfähig und unverkrampft - diese Eigenschaften werden Sebastian Kurz zugeschrieben. Der 29-Jährige ist seit gut zwei Jahren Österreichs Außen- und Integrationsminister. Und der jüngste Chefdiplomat der Alpenrepublik hat in dieser von Krisen geschüttelten Zeit kaum Fehler gemacht. Jetzt ist der ÖVP-Politiker mit seiner Forderung nach einer weiter
  • 505 Leser

IWF-Chefin Lagarde tritt wieder an

Eigentlich sollte die Wiederwahl von Christine Lagarde als IWF-Chefin ein Selbstläufer sein. Doch daheim droht ihr ein rufschädigender Prozess. weiter
  • 804 Leser

Jenseits von Hirn und Hoden

Halbzeit im RTL-Dschungel: Eine Hassfigur namens "Höllena" und Widerwärtiges im Übermaß
Demütigungen, Lästereien, dazu jede Nacht neue Lebensgeständnisse am Lagerfeuer: Im RTL-Dschungel bekommt das gehässige Herz, was es begehrt - dazu Ekelhaftes im Übermaß. Eine Bilanz zur Halbzeit. weiter

Jumbo wird Auslaufmodell

Möglicherweise wird der Bau der Boeing 747 eingestellt: Der amerikanische Flugzeugbauer Boeing streicht wegen ausbleibender Neuaufträge die Produktion seines größten Flugzeugtyps 747-8 kräftig zusammen. Ab September sollen nur noch 6 Maschinen pro Jahr die Werkshallen verlassen. Derzeit werden jährlich noch mehr als 15 Stück gefertigt. Doch für die weiter
  • 492 Leser

Kommentar · IS-PROZESS: Deutscher Terror-Export

Es sind Einblicke in die Folterkerker des "Islamischen Staates", die der Syrien-Rückkehrer Nils D. in einem Düsseldorfer Gerichtssaal eröffnet. Der Dschihadist aus Dinslaken erzählt freimütig von den Grausamkeiten der Terrormiliz - und liefert damit gute Argumente, warum es richtig ist, den IS militärisch zu bekämpfen. Das Pseudo-Kalifat ist mit seinen weiter
  • 409 Leser

Kommentar · MERKEL: Sie bleibt standhaft

Wer nach Angela Merkels jüngster Ankündigung, Mitte Februar werde sie eine Zwischenbilanz ziehen, schon frohlockte und auf eine baldige Kurskorrektur der Kanzlerin setzte, hat sich getäuscht. Auch nach der ersten Etappe auf dem Weg zu dieser vorläufigen Überprüfung aller bisher eingeleiteten Maßnahmen zur Verringerung des Flüchtlingsstroms, der Regierungskonsultation weiter
  • 265 Leser

Krach bei den Kassenärzten

Ärger Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat derzeit so viel Ärger mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CSU), dass ungewiss war, ob er zu ihrem Neujahrsempfang kommen würde. Gröhe kam und ließ keine Zweifel, dass er bei der Rechtstreue der Kassenärzte keine Kompromisse machen werde. Sie hatten sich mehrfach geweigert, ihre Satzung so weiter
  • 466 Leser

KULTURTIPP: Fest des Streichquartetts

Ob man, nach dem unvermeidlichen Goethe-Wort, beim Streichquartett tatsächlich vier vernünftigen Leuten bei der Unterhaltung lauscht, mag dahingestellt bleiben. Unbestreitbar ist der hoch diskursive Charakter dieser kammermusikalischen Königsdisziplin. Kaum eine andere Gattung wurde von den Komponisten stärker als Experimentierfeld, Versuchslabor und weiter
  • 325 Leser

Kölner Karneval reagiert auf Silvester-Übergriffe

Erweitertes Funknetz am Rosenmontag, Videoüberwachung und verstärktes Polizeiaufgebot
Die Kölner Karnevalisten reagieren mit einem erweiterten Kommunikationsnetz beim Rosenmontagszug auf die Übergriffe der Silvesternacht. In diesem Jahr würden über 100 zusätzliche Kontaktpunkte im Funknetz geschaffen, kündigte Zugleiter Christoph Kuckelkorn gestern an. Insgesamt gebe es dann etwa 200 Funkpunkte. Wenn es ein Ereignis geben sollte, das weiter
  • 363 Leser

LBS im Land erzielt Bestmarke

Die Landesbausparkasse (LBS) Baden-Württemberg ist trotz Niedrigzinsen für Sparer auf Wachstumskurs. Das Finanzinstitut vermittelte 2015 neue Bausparverträge mit einem Volumen von 8,13 Mrd. EUR - ein Plus von 6,2 Prozent und damit Höchstwert für das Institut. Grund: das hohe Interesse an Immobilien als sichere Anlage für die Zukunft. Positiv entwickelte weiter
  • 566 Leser

Leitartikel · GENTECHNIK: Schöner neuer Mensch

Von Yasemin Gürtanyel Wie schön wäre es, könnte man defekte Gene reparieren. Erbkrankheiten würden bald der Vergangenheit angehören, Krebs könnte seinen Schrecken verlieren. Bislang allerdings glichen die Versuche, das Erbgut, die DNA, zu manipulieren, eher Stochern im trüben Wasser als gezieltem, kontrollierten Handeln. Seit gut einem Jahr macht sich weiter
  • 481 Leser

Leute im Blick vom 23. Januar 2016

Devid Striesow Schauspieler Devid Striesow (42) hat die Vorteile der Gebärdensprache schätzen gelernt. Beim Dreh des "Tatort"-Krimis "Totenstille" habe er lernen müssen, mit den Händen zu sprechen, sagte Striesow bei der Vorstellung des Fernsehkrimis. "Wenn an einer Ecke gedreht wurde, konnte man sich an einer anderen Ecke völlig geräuschlos, sehr intensiv weiter
  • 429 Leser

Lufthansa und Ufo auf Weg zur Einigung

Übereinkunft bei Altersvorsorge und Lohn
Der Weg zum Tariffrieden bei der Lufthansa ist steinig. Doch dem neuen Schlichter Matthias Platzeck ist es gelungen, die größten Brocken abzuräumen. weiter
  • 802 Leser

Machtkampf im Iran voll entbrannt

Irans Präsident Hassan Ruhani geht gegen die religiösen Hardliner vor. Sie wollen seine geplante innenpolitische Liberalisierung verhindern. weiter
  • 325 Leser

Mit Sicherheit unsicher

Hacker manipulieren Steuerung von Maschinen, Autos, Stadtwerken
Flugzeuge, Industrie, Krankenhäuser: Nichts scheint vor IT-Angriffen sicher zu sein. Jährlich entstehen Milliardenschäden. Gibt es überhaupt Möglichkeiten, sich gegen Manipulationen zu wehren? weiter
  • 5
  • 897 Leser

Märklin kommt nicht in Tritt

Der Göppinger Modellbahnbauer Märklin kommt auch im dritten Jahr nach der Übernahme durch den fränkischen Spielwarenhersteller Simba Dickie nicht richtig in Tritt. Probleme bereiten dem Unternehmen vor allem die großen Rückgänge im Profi- und Sammlerbereich auf dem deutschen Markt. Zum Gewinn gab es keine Angaben. Besser läuft es hingegen bei Simba weiter
  • 545 Leser

Na sowas... . . .

Eine Herde Schafe hat geschafft, was der neuseeländischen Polizei nicht gelang: Sie stoppte gewaltlos vier Flüchtige. Die Polizei wollte ein Auto anhalten, der Fahrer floh aber. Die Verfolgungsjagd blieb zunächst erfolglos. Erst als eine Schafherde eines Polizisten über die Straße getrieben wurde, fand die anderthalbstündige Flucht ein jähes Ende: Alle weiter
  • 338 Leser

Nato-Flugzeuge für Syrien?

Awacs-Einsatz würde auch Bundeswehr betreffen
Im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) könnte auf Bundeswehrsoldaten eine Ausweitung des Syrien-Einsatzes zukommen. Die Nato bestätigte, dass Washington das Bündnis gebeten hat, der US-geführten Koalition gegen den IS Awacs-Flugzeuge zur Verfügung zu stellen. Die 16 Spezialmaschinen der Nato haben ihren Stützpunkt in Geilenkirchen bei weiter
  • 388 Leser

Notizen vom 23. Januar 2016

Kurden verkaufen Waffen Nach Berichten von NDR und WDR, wonach Kurden deutsche Waffen weiterverkaufen, verlangt die Bundesregierung Aufklärung von der kurdischen Regionalregierung im Nordirak. Der Sprecher des Verteidigungsministeriums sagte, es spreche viel dafür, dass zumindest zwei der in dem Beitrag gezeigten Waffen aus einer Lieferung von 2014 weiter
  • 431 Leser

Notizen vom 23. Januar 2016

Keine Zukunft für Brack Handball - Rolf Brack (62) verliert zum Saisonende seinen Job als Trainer der Schweizer Nationalmannschaft. Nach dem Ausscheiden in der Qualifikation für die WM 2017 in Frankreich wird der Vertrag des Deutschen nicht verlängert. Damit endet das Engagement des ehemaligen Bundesliga-Trainers von HBW Balingen/Weilstetten nach zwei weiter
  • 680 Leser

Notizen vom 23. Januar 2016

Streit in Unterkunft Lörrach - Ein Streit in einer Flüchtlingsunterkunft in Lörrach (Kreis Lörrach) ist derart eskaliert, dass Sicherheitsbeamte um ihre Gesundheit fürchten mussten. Bei dem Konflikt wurden die Wachleute von rund 20 Bewohnern bedrängt, wie die Polizei gestern mitteilte. Zwei Männer hatten versucht, Alkohol in das Haus zu schmuggeln. weiter
  • 430 Leser

Notizen vom 23. Januar 2016

Gasleitung fertiggestellt Die rund 71 Kilometer lange Gasleitung vom Rhein nach Leonberg ist in Betrieb. Mit dem Neubau soll vor allem der Großraum Stuttgart beliefert werden, teilte Baden-Württembergs Energieminister Franz Untersteller (Grüne) mit. Die Leitung schließt in Au am Rhein (Landkreis Rastatt) an die Trans-Europa-Naturgas-Pipeline an, die weiter
  • 608 Leser

Notizen vom 23. Januar 2016

Haus in Rom eingestürzt Die Warnung einer Frau vor einem Hauseinsturz hat in Rom vermutlich zahlreichen Menschen das Leben gerettet. Die Bewohnerin eines Mehrparteienhauses habe in der Nacht zum Freitag knacksende Geräusche gehört und die Feuerwehr verständigt, so die Nachrichtenagentur Ansa. Die Rettungskräfte hätten große Risse in den Wänden entdeckt weiter
  • 360 Leser

Notizen vom 23. Januar 2016

Bessere Arbeitsbedingungen Mit der Sanierung des Stuttgarter Opernhauses müssen nach Ansicht von Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) zwingend die Arbeitsbedingungen für die 1350 Beschäftigten verbessert werden. "Das müssen wir angehen", sagte Schmid gestern bei einem Rundgang durch das Gebäude. "Adäquate Arbeitsbedingungen" müssten bei der Planung weiter
  • 397 Leser

Polizei an der Grenze

Gewerkschaft: Beamte durch Kontrollen körperlich am Ende
Seit September wird die Grenze zu Österreich kontrolliert. Das bindet viel Personal der Bundespolizei. Innenminister de Maizière will auf unbestimmte Zeit weitermachen. Gewerkschafter halten das für unmöglich. weiter
  • 400 Leser

Preußens grüne Kunstwerke

Zum 150. Todestag des Gartenarchitekten Peter Joseph Lenné
Fast ein halbes Jahrhundert lang prägte der Rheinländer Peter Joseph Lenné die Gartenkunst in Preußen. 2016 feiert die Region das "Lenné-Jahr". weiter
  • 451 Leser

RANDNOTIZ: Unnötiger Ballast

Warum Flugzeuge mit tonnenschweren Panzern in ihrem Bauch fliegen können, wird der Laie nie begreifen. Ihm leuchtet aber ein, dass Gewicht Energiekosten bedeutet und dass es daher schon Überlegungen gab, Passagiere erst nach erfolgtem Stuhlgang an Bord zu lassen. Sprit zu sparen, war im Flugbusiness immer Überlebensstrategie - ausgenommen in den Golf-Emiraten, weiter
  • 519 Leser

Rückenwind für Leitindex

Ölpreiserholung wirkt sich positiv aus
Der deutsche Aktienmarkt ist gestern nach seinem verpatzten Start in das Jahr 2016 auf Erholungskurs geblieben. Die Anleger zeigten sich erleichtert, dass die Talfahrt der Ölpreise vorerst gestoppt ist. Auf Wochensicht bedeutet das für den Dax einen Anstieg um 2,30 Prozent. Das Minus im noch jungen Jahr 2016 schmolz damit auf rund 9 Prozent zusammen. weiter
  • 498 Leser

Rückkehrer aus Syrien schildert IS-Folterpraxis

Der mutmaßliche IS-Terrorist Nils D. hat gestern vor Gericht von Folterpraktiken der Terrormiliz Islamischer Staat berichtet. In einem Raum eines IS-Gefängnisses seien 20 Gefangene stundenlang an ihren auf den Rücken gefesselten Armen aufgehängt gewesen, sagte der 25-jährige Syrien-Rückkehrer gestern im Düsseldorfer Oberlandesgericht. Der Gefängnischef weiter
  • 324 Leser

Rülke hadert mit dem SWR

Protest Mit scharfer Kritik reagiert der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion, Hans-Ulrich Rülke, auf den Plan des SWR, ihm am kommenden Donnerstag für einen Bericht mit Live-Interview in der Sendung "Zur Sache Baden-Württemberg" gerade zehn bis zwölf Minuten zuzugestehen. Nils Schmid (SPD) habe bei seinem gestrigen Auftritt in "Zur Sache Baden-Württemberg" weiter
  • 286 Leser

Schempp wieder ganz der Alte

Simon Schempp hat den Sprint beim Biathlon-Weltcup in Antholz gewonnen. Der Uhinger, der zwei Wochen wegen einer Erkältung pausieren musste, setzte sich in Südtirol über zehn Kilometer vor Maxim Zwetkow aus Russland durch. Der 27-Jährige blieb am Schießstand fehlerfrei und hatte am Ende einen Vorsprung von 5,8 Sekunden. Dritter wurde der Norweger Tarjei weiter
  • 352 Leser

Schmeichelndes Licht und Holzoptik

Warum Aldi immer edler wird - und Edeka auch Billig-Angebote im Regal hat
Aldi bietet in seinen Regalen immer mehr Markenartikel an und heizt damit den Preiskampf im Lebensmittelhandel weiter an. Auch beim Ladendesign rüstet der Billiganbieter jetzt auf. weiter
  • 1083 Leser

Schmiedel kritisiert OB Fritz Kuhn

SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel hat dem Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) Untätigkeit bei der baulichen Gestaltung von Flächen vorgeworfen, die durch den Stuttgart-21-Tiefbahnhof frei werden. "Ich wäre dankbar, wenn ich irgendeine Spur von Initiative sehen könnte, das Thema zu diskutieren", sagte Schmiedel gestern auch mit Blick auf weiter
  • 352 Leser

Schwere Unruhen in Tunesien

Premier Essid bricht Europareise ab und verhängt Ausnahmezustand
Von Tunesien ging die Revolution des Arabischen Frühlings aus. Jetzt, fünf Jahre später, wird das Land wieder von Unruhen erschüttert: Junge Arbeitslose protestieren gegen die Regierung. weiter
  • 459 Leser

Spanien: Rajoy lehnt vorerst ab

Ministerpräsident verzichtet auf Regierungsbildung
Spaniens konservativer Ministerpräsident Mariano Rajoy hat den Auftrag von König Felipe VI. zur Bildung einer Regierung abgelehnt. Das teilte das Königshaus gestern Abend in Madrid mit. Trotz seines Verzichts könnte Rajoy an der Macht bleiben, falls sich die linken Parteien nicht auf ein Bündnis einigen können und Neuwahlen nötig werden. Dass er auf weiter
  • 337 Leser

SPD-Politiker: Integration ins Grundgesetz

Die SPD-Fraktionsvorsitzenden im Bund und in den Ländern wollen die Flüchtlings-Integration als neue Gemeinschaftsaufgabe im Grundgesetz verankern. Das teilte der Chef der Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann, gestern nach einem zweitägigen Treffen mit seinen Länderkollegen in Stuttgart mit. Auch der Umgang mit dem demografischen Wandel müsse in die weiter
  • 245 Leser

Sport

Bayern müht sich zum 2:1 Mit einem knappen 2:1-Erfolg beim Hamburger SV hat sich der FC Bayern München beim Auftakt in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga die nächsten drei Punkte auf dem Weg zur Meisterschaft gesichert. Doch die Münchner taten sich bei den Hanseaten lange schwer und gingen erst durch einen verwandelten Foulelfmeter von Robert Lewandowski weiter
  • 309 Leser

Spürhund soll Drogen im Knast erschnüffeln

Land verstärkt Kontrollen auf "Legal Highs"
Nach einem schweren Vorfall im Ravensburger Gefängnis will das Land die Kontrollen auf "Legal Highs" verstärken. Dabei hilft ein Drogenspürhund. weiter
  • 334 Leser

Stabilität ist beim VfB das Zauberwort

Rückrundenstart der Stuttgarter heute in Köln
Stabil oder labil? Heute in Köln steht der VfB Stuttgart vor einem schweren Rückrundenstart. Die Krise abzuschütteln, ist das große Stuttgarter Ziel. weiter
  • 402 Leser

Stickelberger für mehr Videokameras

Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) hat sich für eine Ausweitung der Videoüberwachung unter anderem bei großen Veranstaltungen ausgesprochen. Angesichts wachsender Terrorgefahr und den Übergriffen in der Silvesternacht in Köln hätten Bürger ein Recht darauf, sich sicher zu fühlen, sagte Stickelberger gestern in Stuttgart. "Größere Sicherheit kann weiter
  • 271 Leser

Streit in der CDU: Strobl warnt vor Übertreibungen

CDU-Bundesvize Thomas Strobl hat im unionsinternen Asylstreit vor Übertreibungen gewarnt. CSU-Chef Horst Seehofer hatte gesagt, er sehe die schwarz-rote Bundesregierung wegen eines "signifikanten Meinungsunterschiedes" beim Asylthema in einer "ernsten Lage". Strobl sagte dazu gestern zum Auftakt der Klausurtagung der baden-württembergischen CDU in Kloster weiter
  • 363 Leser

Streit um Privatpatienten

Ärztetag berät über neue Gebührenordnung
Die neue Gebührenordnung der Ärzte für die Behandlung von Privatpatienten sorgt für jede Menge Streit - intern und mit der Politik. Ob sie 2017 eingeführt werden kann, ist noch völlig offen. weiter
  • 982 Leser

Torkamera kommt

Uefa gibt schon für EM in Frankreich das Okay
Bei der Fußball-EM in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) werden die Schiedsrichter durch Torkameras unterstützt. Nach der Fifa und dem DFB setzt nun auch die Uefa auf Hilfsmittel für Referees. Das entschied das Exekutivkomitee der europäischen Fußball-Union gestern auf seiner Sitzung in Nyon. In der Champions League soll ab kommender Saison die Torfrage weiter
  • 339 Leser

Trauer um das Berliner U-Bahn-Opfer

Bewegender Brief am Tatort - Verdächtiger schweigt weiter
Gegen den Mann, der in Berlin eine 20-Jährige vor eine einfahrende U-Bahn gestoßen haben soll, wird wegen Mordes ermittelt. Der 28-Jährige, der in einer psychiatrischen Klinik untergebracht ist, schweige, berichtete Justizsprecher Martin Steltner. Ein Gutachter müsse feststellen, ob der Mann schuldfähig ist. Laut Staatsanwaltschaft soll er an einer weiter
  • 354 Leser

Umbau zeigt Wirkung: SAP optimistisch

Der Umbau des Softwarekonzerns SAP (Walldorf) schreitet voran. Das schlägt sich in den mittelfristigen Erwartungen des Vorstands nieder. "Wir haben unser Unternehmen neu ausgerichtet und effizienter gemacht", sagte Finanzchef Luka Mucic und legte die Messlatte, die SAP bis 2017 erreichen soll, etwas höher. Der Konzern ist seit Jahren dabei, sein Geschäftsmodell weiter
  • 815 Leser

Und täglich grüßt der Autor

Ein Fortsetzungsroman im Internet: "Morgen mehr" von Tilman Rammstedt
Ein großer literarischer Spaß des Hanser Verlags: ein Fortsetzungsroman im Internetzeitalter. Der Autor Tilman Rammstedt schreibt täglich und öffentlich zum Mitlesen - und im Mai erscheint dann das Buch. weiter
  • 339 Leser

Verdacht auf Kriegsverbrechen

Ein 24-jähriger Syrer steht im Verdacht, ein Kriegsverbrechen begangen zu haben. Polizisten hätten ihn am Donnerstag im Großraum Stuttgart gefasst und seine Wohnung durchsucht, teilte die Bundesanwaltschaft gestern in Karlsruhe mit. Der Mann soll an der Bewachung eines am 17. Februar 2013 in der Nähe von Damaskus entführten Mitarbeiters einer Mission weiter
  • 470 Leser

VIVA POLONIA: Zwerge erobern die ganze Stadt

Es ist eine Sensation, was da auf der polnischen Internetseite www.krasnale.pl zu lesen ist: "Die Forscher der zwergischen Genealogie haben eine Chronik der Zwerge gefunden, in der sie eine erstaunliche Notiz fanden: der erste Zwerg, der auf der Erde gesichtet wurde, erschien auf Wroclawer Boden!" Seitdem ist Breslau (polnisch: Wroclaw) die Zwergenhauptstadt weiter
  • 393 Leser

Weidmann sieht EU-Transferunion kritisch

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hat vor Gefahren der Vergemeinschaftung von Finanzrisiken in Europa gewarnt. Viele Volkswirte sähen eine europäische Transferunion skeptisch. "Entscheidungen würden vor allem auf nationaler Ebene getroffen, während die Konsequenzen dieser Entscheidungen über die gesamte Eurozone verteilt würden", sagte Weidmann gestern weiter
  • 503 Leser

Zahlen & Fakten

Starbucks leidet in Europa Zurückhaltende Kunden in Europa bremsen das Geschäft der US-Kaffeehaus-Kette Starbucks: In der Region Europa / Mittlerer Osten / Afrika gab es im vergangenen Quartal einen Umsatzrückgang von 6 Prozent auf 313 Mio. Dollar (290 Mio. EUR). In Amerika wuchs Starbucks um 11 Prozent auf fast 3,73 Mrd. Dollar (3,45 Mrd. EUR). Der weiter
  • 751 Leser

Zeichen an die Konkurrenz

Handballer starten mit einem 29:19-Sieg gegen Ungarn in die Hauptrunde
Die deutschen Handballer sind mit einem souverän herausgespielten 29:19-Sieg gegen Ungarn in die EM-Hauptrunde gestartet. Dabei steigerte sich die junge Truppe gegenüber den ersten Spielen noch einmal. weiter
  • 418 Leser