Artikel-Übersicht vom Dienstag, 26. Januar 2016

anzeigen

Regional (214)

KURZ UND BÜNDIG

Akustischer Leckerbissen im Samocca

Vier Vollblutmusiker aus der Region, das sind „acoustic now“. Drei Akustikgitarren, drei Stimmen und Percussion verwöhnen am Samstag, 30. Januar, um 11 Uhr die Gäste im Café Samocca in Aalen mit eigenen Songs und ihren Interpretationen bekannter Titel von Eric Clapton, Paul Simon, Michael Jackson, Patricia Kaas oder Stevie Wonder. weiter
  • 442 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bei Freunde schaffen Freude mitmachen

Die Aktion „Freunde schaffen Freude“ trifft sich am Montag, 1. Februar, um 18 Uhr im DRK-Sozialzentrum in Aalen, Bischof-Fischer-Str. 119, zur närrischen Jahresplanung. Dazu sind Gäste und Interessierte willkommen. weiter
  • 275 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Diabetes - Vorbeugung und Behandlung

Die Neue Siedlergemeinschaft Pelzwasen-Zebert setzt ihre Winter-Vortragsreihe am Montag, 1. Februar, um 19 Uhr im Gemeindesaal der Martinskirche, Zebertstraße, mit einem Vortrag über Diabetes fort. Diabetologe Dr. Thomas Battran erläutert, wie der Ausbruch der Krankheit verhindert oder zumindest unwahrscheinlicher gemacht werden kann. Er stellt neue weiter
  • 352 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erreichbarkeit des Hospizdienstes

Die Einsatzleitung des ökumenischen Hospizdienst Aalen ist ab Montag, 1. Februar, täglich von 8.30 bis 12.30 Uhr unter der Nummer 0171-20 69 420 persönlich zu erreichen. Außerhalb dieser Zeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet. weiter
  • 792 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahresabschluss des TSV-Nachwuchses

„Olympia“ ist die Abschlussfeier 2015 des TSV Wasseralfingen am Sonntag, 31. Januar, überschrieben. Mit einem großen Querschnitt präsentieren sich ab 14.30 Uhr die Kinder und Jugendlichen aller Abteilungen in der TSV-Sporthalle. weiter
  • 384 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für die Kinderbuchwochen

In der Aalener Stadtbibliothek beginnt am Montag, 1. Februar, der Vorverkauf für zwei Veranstaltungen der 13. Aalener Kinderbuchwochen: für die Eröffnung am Mittwoch, 24. Februar, um 15 Uhr mit dem Figurentheater „Wie Findus zu Pettersson kam“ sowie für die Begegnung mit dem Illustrator Alexander Steffensmeier am Montag, 29. Februar, um weiter
  • 399 Leser

Ein gutes Miteinander schaffen

Landrat Pavel, OB Rentschler und Siegfried Lingel reden in Unterkochen zum Thema Flüchtlinge
Mit einem Impuls startet Unterkochen ins neue Jahr. Eingeführt hat dies Karl Maier, Ortsvorsteherin Heidi Matzik hält an der Tradition fest – und auch daran, dass profunde Redner über aktuelle Themen sprechen. Am Dienstagabend ging es im Rathaus um Flüchtlinge. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Eintrittskarten für Eis-Arena gewinnen

Die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd verlosen Eintrittskarten für die Eis-Arena, die vom 16. Januar bis zum 28. Februar 2016 im Remspark in Schwäbisch Gmünd ist. Dazu müssen Sie drei Fragen richtig beantworten. Mehr Infos zum Gewinnspiel finden Sie unter www.stwgd.de/gewinnspiel.html. weiter
  • 720 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend Flüchtlingshilfe

Der Ausschuss „Mission, Entwicklung Frieden“ (MEF) der Katholischen Kirchengemeinde St. Cyriakus Bettringen lädt an diesem Mittwoch, 27. Januar, um 20 Uhr zu einem Informationsabend zur Flüchtlingshilfe in das Gemeindezentrum der Auferstehung-Christi-Kirche in Bettringen, Lindenfeld-Hagenäcker ein. weiter
  • 364 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorentreff im Franziskaner

Beim Seniorentreff der Innenstadtpfarreien St. Franziskus und Münster an diesem Mittwoch, 27. Januar, ist im Franziskaner Zeit zum gemeinsamen Gespräch. Bei Kaffee und Kuchen kann man viele Gedanken miteinander austauschen. Zuvor ist wie immer um 14 Uhr Gottesdienst in St. Franziskus. weiter
  • 343 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Epilepsie- Selbsthilfegruppe

An diesem Mittwoch, 27. Januar, findet das erste Treffen der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung im neuen Jahr statt. Ab 19 Uhr sind alle Mitglieder in das Büro in der Kappelgasse 13 eingeladen. Der Erfahrungsaustausch unter den Betroffenen steht im Vordergrund. Die Gruppe ist jederzeit offen für neue Mitglieder. Alle weiter
  • 268 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zonta-Meeting in Waldstetten

Das nächste Treffen des Vereins „Zonta-Club Schwäbisch Gmünd“ ist am Donnerstag, 28. Januar, um 19 Uhr. Treffpunkt ist in der Gaststätte Sonnenhof in Waldstetten. Geplant ist nach einem gemeinsamen Essen anstatt eines Vortrages eine einfache Gesprächsrunde zum Thema „Grenzen der Meinungsfreiheit?“. weiter
  • 524 Leser
POLIZEIBERICHT

10 000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht von Montag auf Dienstag streifte eine 47-jährige Renault-Fahrerin beim Vorbeifahren gegen 1.30 Uhr einen auf der Waldstraße geparkten anderen Renault, teilt die Polizei mit. Der dabei entstandene Sachschaden wurde auf rund 10 000 Euro geschätzt. weiter
  • 1035 Leser
POLIZEIBERICHT

20 000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Etwa 20 000 Euro Gesamtschaden entstand am Montagmorgen bei einem Unfall in der Hospitalgasse. Gegen 8.40 Uhr streifte ein 43-jähriger Mazda-Fahrer beim Vorbeifahren einen Lastwagen. Durch den Unfall wurde auch ein aufgestellter Stromkasten der Stadtwerke in Mitleidenschaft gezogen. weiter
  • 1026 Leser
POLIZEIBERICHT

Autofahrer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund der tiefstehenden Sonne bemerkte ein 49-jährige Fahrer eines Klein-Lastwagen am Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr zu spät, dass der vorausfahrende 48-jährige Autofahrer auf der Buchstraße beim dortigen Kreisverkehr verkehrsbedingt anhielt. Er fuhr laut Polizei ungebremst auf das Auto auf. Der 48-jährige Autofahrer wurde verletzt weiter
  • 893 Leser
POLIZEIBERICHT

In Gartenhaus eingebrochen

Schwäbisch Gmünd. Ohne Beute blieben Unbekannte, die zwischen Samstagabend und Montagmorgen in eine Gartenhütte in der Kleingartenanlage Herlingsklinge einbrachen. Den vorgefundenen Spuren nach handelte es sich um drei Personen. Diese hinterließen einen Sachschaden von rund 300 Euro. Hinweise bitte an das Gmünder Polizeirevier, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 986 Leser
POLIZEIBERICHT

Schwerer Unfall bei Lorch

Rechberghausen. Drei Verletzte und rund 15 000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines schweren Verkehrsunfalls am Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße 297 in Richtung Lorch. Ein 19-jähriger Autofahrer war kurz vor 16 Uhr aus Richtung Adelberg unterwegs und wollte an der Einmündung auf die B 297 in Richtung Lorch abbiegen. Wie die Polizei mitteilt, weiter
  • 628 Leser

Tele-Diagnose aus Freiburg

Stauferklinikum und Uniklinikum Freiburg arbeiten bei Schlaqanfällen zusammen
Im Notfall hat die Stauferklinik jetzt eine Direktverbindung aus dem Schockraum in die Uniklinik Freiburg. Wie das den Patienten zugute kommt und wie der heiße Draht funktioniert, demonstrierte der Leitende Arzt Dr. Stefan Waibel am Dienstag dem Krankenhausausschuss. weiter
  • 728 Leser
POLIZEIBERICHT

Traktor brennt

Iggingen. Bei einem Aussiedlerhof zwischen Brainkofen und Herlikofen hat am Montag gegen 12.50 Uhr ein Traktor gebrannt. Das Feuer ist vermutlich durch einen technischen Defekt ausgebrochen, teilt die Polizei mit. Bis zum Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Gmünd, die mit zwei Fahrzeugen und 15 Kräften ausgerückt war, konnte der Eigentümer den Brand weiter
  • 884 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingsauftakt in Mögglingen

Der Auftakt zur Faschingssaison in Mögglingen startet am Donnerstag, 4. Februar, mit dem Weiberball in der Mackilohalle. Die Partyband „W.I.P.S.“ sorgt dort für Stimmung. Karten gibt’s bei Edeka Hudelmaier, Schreibwaren Seibold sowie in Hussenhofen bei Gabis Haarstudio an der Hauptstraße oder im Internet unter www. fcstern-online.de. weiter
  • 399 Leser

Mit Lastwagen Rampe beschädigt

Heubach. Beim Rangieren beschädigte ein 54-jähriger Lastwagenfahrer am Montag gegen 10.30 Uhr mit seinem Fahrzeug die Laderampe einer Firma in der Gmünder Straße in Heubach, teilt die Polizei mit. Der Sachschaden, der bei dem Unfall entstanden ist, wird von der Polizei auf rund 600 Euro geschätzt. weiter
  • 1461 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rathaussturm in Böbingen

Der Rathaussturm steigt in Böbingen dieses Jahr am schmutzigen Donnerstag, 4. Februar. Los geht’s um 15.30 Uhr. Närrische Besucher sind willkommen. weiter
  • 351 Leser

Schmid tritt Kühnhöfers Nachfolge an

Vorstandswahlen bei der Hauptversammlung des Musikvereins Lautern – eine Position bleibt unbesetzt
In Lautern spielt die Musik. Mit seinen 122 aktiven Mitgliedern ist der Musikverein des Ortes gut aufgestellt. Auf ihrer Hauptversammlung konnten die Mitglieder auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurückblicken. weiter
  • 882 Leser

Was blüht denn da so früh?

Vortrag bei Belisa in Böbingen
Die Natur bietet auch in dieser Jahreszeit immer neue Überraschungen. Maria Galuschka entführte die Gäste bei ihrem Vortrag in Böbingen in die farbenprächtige Pflanzenwelt. weiter
  • 686 Leser

Umgang mit Energie lernen

Heubach. Mit dem EKO-Projekt des Energie- und Kompetenzzentrums Ostalb sollen Schüler den Zusammenhang zwischen Energieverbrauch und Klimawandel erkennen und zum nachhaltigen Denken und Handeln ermutigt werden. Anhand von Beispielen machte der Referent Markus Lägeler den Neuntklässlern der Realschule Heubach bewusst, wie jeder durch eigenes Verhalten weiter
  • 587 Leser

Schwerer Unfall bei Lorch

Rechberghausen. Drei Verletzte und rund 15 000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines schweren Verkehrsunfalls am Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße 297 in Richtung Lorch.Ein 19-jähriger Autofahrer war kurz vor 16 Uhr aus Richtung Adelberg unterwegs und wollte an der Einmündung auf die B 297 in Richtung Lorch abbiegen. Wie die Polizei

weiter
  • 3502 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pray and stay

Die Anna-Schwestern laden am Donnerstag, 28. Januar, in ihre Mutterhauskapelle ein. Von 19.30 bis 21.30 Uhr können Interessierte kommen und gehen wie sie Zeit haben und in einem einladenden Ort still werden, anbeten, der Musik lauschen, eine Kerze anzünden, beten, einen Bibelvers ziehen. Der Zugang erfolgt über einen ausgeschilderten Außenweg. Eine weiter
  • 334 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Unterhaltung im Schönborn-Haus

Kaffee, Kuchen, Musik und Tanz stehen am Donnerstag, 28. Januar, ab 14.30 Uhr beim allmonatlichen Unterhaltungsnachmittag für die ältere Generation im Seniorenstift Schönborn-Haus in Ellwangen auf dem Programm. Die Gardemädchen aus Schrezheim gestalten mit. Der Eintritt ist wie immer frei. weiter
  • 429 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Montessori Pädagogik erleben

Die Montessori Initiative lädt zu ihrem Neujahrsauftakt am Donnerstag, 28. Januar, ein. Beginn ist um 20 Uhr im Foyer der Volkshochschule Schwäbisch Gmünd. Es wird das Leben und Lernen in den Montessori-Einrichtungen im Gmünder Raum vorgestellt. Montessoripädagoginnen sind vor Ort, um Fragen zu beantworten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Alle Neugierigen weiter
  • 309 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde Epilepsie

Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke ist am Donnerstag, 28. Januar, von 16 bis 17.30 Uhr im Büro der Kappelgasse 13. Eingeladen sind sowohl Betroffene, als auch interessierte Nichtbetroffene, um sich in einem persönlichen Gespräch zu informieren oder um sich mit Infomaterial zu versorgen. Das Büro ist unter der Telefonnummer weiter
  • 235 Leser

Barthle begrüßt den „Plan A2“

CDU-Bundestagsabgeordneter äußert sich zur Flüchtlingspolitik
Norbert Barthle (CDU) begrüßt den „Plan A2“ von Julia Klöckner. Dieser sei „eine sinnvolle Ergänzung der Politik der Bundeskanzlerin“. weiter
  • 718 Leser

Oettinger kommt gleich zwei Mal

Schwäbisch Gmünd. Eigentlich sollte der ehemalige baden-württembergische Ministerpräsident und derzeitige EU-Digitalkommissar Günther Oettinger am Freitag, 29. Januar, im Rahmen der WWG-Talkreihe „Zur Sache!“ nach Schwäbisch Gmünd kommen. Die Veranstaltung im Runden Saal der Villa Hirzel wurde verlegt, und zwar auf Freitag, 8. April. Gekaufte weiter
  • 887 Leser

Ein VW für die ganze Familie

Hauptpreis des Gmünder Adventskalenders an Gewinner übergeben
Giuseppe Moscolo hat nun den Hauptpreis aus der Verlosung des Adventskalenders des Gmünder Handels- und Gewerbevereins bekommen: ein Auto für ein Jahr. weiter
  • 883 Leser

In Heubach sind jetzt die Straßen dran

Gemeinderat diskutiert Haushaltsplan – Größter Brocken wird Sanierung der Brühlstraße für 800 00 Euro
Zu wenig Geld für zu viele Investitionen. So lässt sich die finanzielle Lage der Stadt Heubach zusammenfassen. Am Dienstag diskutierte der Gemeinderat den Haushaltsplan für dieses Jahr. Größter Brocken wird die Sanierung der Brühlstraße. weiter
  • 5
  • 862 Leser

Vorbereitung für Weltgebetstag

Schwäbisch Gmünd. In gut fünf Wochen ist es wieder soweit – dann ist am 4. März Weltgebetstag. Die Gebetsordnung kommt dieses Jahr aus Kuba und steht unter dem Motto „Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf“. Um sich auf die Veranstaltung vorzubereiten, lädt der ökumenische Arbeitskreis alle Frauen aus dem Dekanat am Freitag, 29. Januar, weiter
  • 881 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDChrista und Erich Patzsch, Degenfelder Straße 54, zur Diamantenen HochzeitWillibald Klatz, Filstalstraße 80, Degenfeld, zum 85. GeburtstagMargarete Zinner, Katharinenstraß e 34, zum 85. GeburtstagKlaus Häberle, Hardtstraße 100, zum 80. GeburtstagHorst Seidel, Katharinenstraße 34, zum 75. GeburtstagWolfgang Barth, Rhönweg 1, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 775 Leser

Polizei ertappt Einbrecher auf frischer Tat

50-Jähriger in Haft
Zwei Einbrecher wurden am Sonntag gegen Mitternacht auf frischer Tat festgenommen. Die Polizei wurde von einem Zeugen informiert. Der hatte beobachtet, wie die Täter vor einem Firmengebäude in der Hauptstraße vorfuhren. weiter
  • 658 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Begegnen

Unterschneidheim. Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der Landesstraße 2221 ereignete, entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro. Kurz nach 7 Uhr streiften sich zwischen Kerkingen und Unterschneidheim der Nissan einer 30-Jährigen und der Daimler Benz einer 46-Jährigen. Beide Fahrzeuglenkerinnen wurden polizeilich verwarnt. weiter
  • 1127 Leser

Viele junge Ideen für Pfahlheim

Projekttag mit Vermessungsingenieuren beleuchtet das Entwicklungspotenzial Pfahlheims
Zehn Referendare des Landesamtes für Geoinformation und Landentwicklung sahen sich im Rahmen eines Projekttages in Pfahlheim um. Bei der Präsentation ihrer Ausarbeitungen wurde deutlich, dass die Ortschaft viel Potenzial für die anvisierte, innerörtliche Flurneuordnung birgt. weiter

Droht dem Stern die Schließung?

Wirt Rolf Heusch zieht erst Mal vorsichtig an der Reißleine und hat jetzt auch Donnerstags zu
Ist es ein Abschied auf Raten? „Ich hoffe nicht“, sagt Stern-Wirt Rolf Heusch auf diese Frage. Tatsache ist, dass die Traditionsgaststätte in Mittelbronn nun auch donnerstags geschlossen ist. „Mein Steuerberater hat mir das dringend empfohlen“, bedauert der 66-Jährige und fürchtet plötzlich, dass es ihm so gehen könnte, wie anderen. weiter
  • 834 Leser
ZUR PERSON

Eleonore Mangold

Ruppertshofen. Beim Mitarbeiter-Danke-Fest der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen nahmen der Vorsitzende der Kirchengemeinde, Matthias Bauer, und Pfarrer Stephan Schiek eine besondere Ehrung vor: Eleonore Mangold feierte am 1. Januar dieses Jahres ihr 25-jähriges Dienstjubiläum: Seit 1. Januar 1991 ist sie als nebenberufliche Pfarramtssekretärin weiter
  • 639 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Täferrot tagt

Die Sitzung des Gemeinderats Täferrot ist am Mittwoch, 27. Januar, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Themen sind der Energiebericht 2015, diverse Baugesuche und die Anschaffung eines Bauhoffahrzeuges durch den Interkommunalen Zweckverband Bauhof und Gewerbe. weiter
  • 243 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infomittag am St. Jakobus-Gymnasium

Die Schulgemeinde des St. Jakobus-Gymnasiums lädt alle Schüler der vierten Klassen und deren Eltern am Donnerstag, 28. Januar, um 17 Uhr zum Infonachmittag ein. Die Kinder werden im Foyer des Schulhauses empfangen und können in Gruppen an mehreren Stationen den Marchtaler Plan, die Schulgemeinde und das Schulhaus kennenlernen. Die Eltern erhalten währenddessen weiter
  • 160 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kappennachmittag „Treff ab 60“

Ein vielseitiges Programm wartet am Donnerstag, 28. Januar, auf die Besucher des Kappennachmittags „Treff ab 60“. Beginn ist um 14.30 Uhr im Bürgersaal der Gemeindehalle in Schechingen. Hansi Brenner spielt auf und die Tanzgruppe des FCS zeigt ihr Können. Außerdem stehen weitere Überraschungen auf dem Programm. weiter
  • 244 Leser

Schulterschluss bei den Kläranlagen

Abwasser wird künftig in der Verbandsgemeinschaft gemeinsam behandelt – Positive Erfahrung gemacht
Für die Kläranlagen üben die Verbandsgemeinden Schwäbischer Wald erfolgreich den Schulterschluss. Dies zeigte sich am Dienstag in der Verbandssitzung. Ingo Treuter wurde zum Vorsitzenden des Gutachterausschusses gewählt. weiter
  • 852 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanzcafé Vergissmeinnicht

Im katholischen Gemeindezentrum in Fachsenfeld findet am Donnerstag, 28. Januar, das Tanzcafé Vergissmeinnicht der Sozialstation Abtsgmünd statt. Bei Live-Musik in gemütlicher Atmosphäre kommt die Unterhaltung und das Gespräch bei Kaffee und Kuchen nicht zu kurz. Beginn ist um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen. weiter
  • 268 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wie geht Konzentration?

Im Rahmen des VHS-Programms gastiert am Mittwoch, 27. Januar, um 19.30 Uhr die Lerntherapeutin Veronika Totzeck mit ihrem Vortrag über „Wie geht Konzentration?“ im Rathaus Iggingen. Es geht in dem Vortrag unter anderem darum, wie Eltern die Konzentrationsfähigkeit ihrer Kinder fördern können. Das Thema Senioren und deren Konzentration wird weiter
  • 229 Leser

GUTEN MORGEN

Diesen „Guten Morgen“ widmen wir GT-Leser Gabriel Bernschütz. Denn der Gärtnermeister aus Großdeinbach hat uns am Dienstag den Frühling ins Haus gebracht. Eranthis hiemalis heißt dieser. Erzählt Bernschütz. Er ist ein Winterling. Ein kühner. Weil er sein zartes Kugelköpfchen, von Blättern wie eine Halskrause umgeben, durch die dahinschmelzende weiter
  • 595 Leser

Was kann Gmünd sich leisten?

Haushalt wird eingebracht
Was kann sich die hoch verschuldete Stadt Schwäbisch Gmünd leisten? Aufschluss darüber gibt der Entwurf des städtischen Haushaltsplans, der an diesem Mittwoch, 27. Januar, in den Gemeinderat eingebracht wird. weiter
  • 708 Leser

Karten gewinnen für „Hello, Dolly“

Schwäbisch Gmünd. Das Kolping-Musiktheater bringt das Musical „Hello, Dolly“ in den Gmünder Stadtgarten. Premiere ist am Freitag, 29. Januar, um 20 Uhr. Weitere sechs Aufführungen folgen. Für jene am Sonntag, 7. Februar, ab 18 Uhr verlost die Gmünder Tagespost an diesem Mittwoch, 27. Januar, fünf mal zwei Karten. Wer gewinnen will, ruft weiter
  • 955 Leser

Tunnel zu in Nacht zum Donnerstag

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Einhorn-Tunnel ist von Mittwochabend, 27. Januar, bis Donnerstagmorgen, 28. Januar, von 19.30 Uhr bis 5.30 Uhr wegen Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an den sicherheitstechnischen Einrichtungen und Anlagen gesperrt, teilt die Stadtverwaltung mit. weiter
  • 1039 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Westhausen

Am Mittwoch, 27. Januar, 18.30 Uhr, tagt im Rathaus der Gemeinderat Westhausen. Tagesordnung: Bürgerfragestunde, Baugesuche, Bebauungsplan „Am Reichenbach“,Verabschiedung des Etats und Austausch von Wasserzählern. weiter
  • 382 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Schnele und Witzany

Lauchheim. Der Gemeindeverwaltungs- und Wasserversorgungsverband Kapfenburg hat eine neue Verbandsvorsitzende. In der Verbandsversammlung im Westhausener Rathaus wurde jetzt die Lauchheimer Bürgermeisterin Andrea Schnele einstimmig gewählt. Sie leitet somit in den kommenden fünf Jahren als Nachfolgerin von Werner Kowarsch den gemeinsamen Zweckverband weiter
  • 5
  • 1083 Leser

Angriff mit Schwertern in Gaststätte

Polizei nimmt 43-Jährigen fest
Ein 43-jähriger Angestellter einer Gaststätte in der Eutighofer Straße in Schwäbisch Gmünd hat am Montag gegen 17.30 Uhr einen 23-jährigen Ex-Mitarbeiter mit zwei Samurai Schwertern bedroht. weiter
  • 647 Leser

Auch nachts Licht für Lauchheim

Unterschriftenaktion gegen die Nachtabschaltung der Straßenbeleuchtung zwischen 1 Uhr und 4 Uhr
In Lauchheim ist eine Unterschriftenaktion im Gange, die zum Ziel hat, die Straßenbeleuchtung auch nachts zwischen 1 Uhr und 4 Uhr eingeschaltet zu lassen. Obwohl der Gemeinderat am 17. Dezember beschlossen hat, es bei der Abschaltung zu belassen – wenn auch mit knapper Mehrheit. weiter

GUTEN MORGEN

Frauen können gemein sein. Aber nur manchmal. Wenn eine im Büro ein Vesper ausgibt und die Kolleginnenschaft kollektiv über einen Kollegen herfällt. Hat er geschmatzt, gerülpst, geschlürft? Nichts dergleichen – er hat mit dem Messer gegessen. So fischreiherartig mit der spitzen Klinge von oben auf den Teller, zielsicher die Wurst aufgespießt und weiter
  • 1
  • 772 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbetreuung und Straßenprogramm

Am Donnerstag, 28. Januar, 17 Uhr tagt der Gemeinderat im Hüttlinger Rathaus. Die Themen: Bürgerfragestunde (18 Uhr), Kinderbetreuung, Bildung eines Kindergartenbeirates, Jugendtreff, Straßeninstandsetzungsprogramm. weiter
  • 414 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag Frauen und Rente

Susanne Wiedmann von der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg referiert am Donnerstag, 28. Januar, 19.30 Uhr, im Treffpunkt „F“ in Neresheim über „Frauen und Rente“. Für Frauen ist es besonders wichtig, sich rechtzeitig über die Auswirkungen von Babypause, Pflegezeiten, Teilzeitarbeit und Minijob zu informieren sowie weiter
  • 213 Leser

Vier Verletzte auf der A7 bei Giengen

Giengen.  Ein Verkehrsunfall mit insgesamt vier Verletzten hat sich am Dienstagnachmittag gegen 14.25 Uhr auf der A7 in Fahrrichtung Süden ereignet, kurz nach der Brücke übers Taubentäle. Auf Grund eines anderen Verkehrsunfalles war es zu einem Rückstau gekommen, den der 30-jährige Autofahrer nicht rechtzeitig bemerkte.Um

weiter
  • 2255 Leser

Das Grab des Tüftlers Wilhelm Maier

Der Aalener Tüftler Dr. Wilhelm Maier hat vor über 100 Jahren unter anderem eine Methode erfunden, mit der Dampf aus Sonnenkraft erzeugt werden kann. Darüber hat diese Zeitung berichtet. Am Schluss dieses Artikels war davon die Rede, Maier sei 1958 in Bernau am Chiemsee gestorben. Das stimmt zwar, aber er ist in Aalen beerdigt worden. Das Grab mit dem weiter
  • 773 Leser

Prüfer der Rauchmelder war Trickdieb

Vor allem ältere Leute im Visier
Die Polizei warnt vor Trickdieben, die sich unter Vorspiegelung falscher Tatsachen Zutritt zu Wohnungen vor allem älterer Leute verschaffen. So geschehen am Montag in Waiblingen. Unter dem Vorwand, Rauchmelder überprüfen zu wollen, hat sich ein Dieb Zugang in die Wohnung eines 65-Jährigen verschafft. weiter
  • 638 Leser

Stiftung Zukunft für Familie

Aalen. Professor Albert Biesinger spricht auf Einladung der Stiftung „Zukunft für Familie“ im Aalener Salvatorheim. „Kinder nicht um Gott betrügen – Wie Gott in die Familie kommt“ lautet der Titel seines Vortrags am Donnerstag, 28. Januar, 19.30 Uhr.Biesinger beschäftigt sich mit Antworten auf Fragen unserer Kinder und weiter
  • 741 Leser
POLIZEIBERICHT

Schlossmauer beschmiert

Aalen-Fachsenfeld. Auf rund 1500 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein Unbekannter verursachte, als er auf die Mauer am Schloss Fachsenfeld mit schwarzer Farbe mehrere Worte sprühte, mit denen er eine politische Botschaft transportieren wollte. Der Schriftzug wurde am Dienstagmorgen gegen 8.20 Uhr bemerkt. Die Tatzeit dürfte zwischen Montagabend, weiter
  • 984 Leser
POLIZEIBERICHT

Tannenbäume in Flammen

Aalen. Die Freiwillige Feuerwehr Aalen rückte am Montagabend, gegen 20.35 Uhr in die Friedhofstraße aus, da dort zwei zur Abholung bereitgelegte Tannenbäume brannten. Schaden entstand keiner, berichtet die Polizei. weiter
  • 1134 Leser

Dr. Holger Hebart wird ärztlicher Direktor

Stellvertreter wird Dr. Erik Schlicht – Dr. Manfred Wiedemann geht in den Ruhestand – Stabwechsel Anfang März
Das Stauferklinikum bekommt einen neuen ärztlichen Direktor. Der Krankenhausausschuss hat am Dienstag Professor Dr. Holger Hebart gewählt. Er tritt sein Amt am 1. März an. weiter
WAHLSPLITTER

Flüchtlingsproblematik

Landtagskandidat Alexander Relea-Linder (Linke) zur Flüchtlingskrise: „Die humanste Lösung ist eine, die den Menschen eine menschenwürdige Aufnahme in der Nähe ihrer Heimat bietet und nicht zur Flucht über das Mittelmeer treibt.“ Es sei unverantwortlich, so Relea-Linder weiter, Länder und Kommunen mit dem großen Teil der Integrationskosten weiter
  • 5
  • 1091 Leser
WAHLSPLITTER

Keine Akzente gesetzt

Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold (CDU) kritisiert, dass Grün-Rot im Wahlkreis zu wenig eigene Akzente gesetzt habe. „Es ehrt Klaus Maier, wenn er betont, dass die geflossenen Mittel nicht sein alleiniger Verdienst sind.“ Es wäre von Maier jedoch notwendig gewesen, darauf hinzuweisen, dass „die Zahlungen auf Programmen beruhen, weiter
  • 1
  • 651 Leser
SO IST ES RICHTIG

Lindach im Rhein-Neckar-Kreis

In der gestern unter Wahlsplitter veröffentlichen Pressemitteilung von Bündnis 90/Die Grünen „Barrierefreiheit auf Bahnhöfen“ ist von uns übersehen worden, dass Lindach, Stadtteil von Eberbach im Rhein-Neckar-Kreis, vom Verfasser irrtümlich dem Ostalbkreis zugeordnet wurde. Dort befindet sich nämlich ein Bahnhof, im Gegensatz zum Gmünder weiter
  • 741 Leser
WAHLSPLITTER

Neue Masterstudienplätze an der PH

Die beiden Landtagsabgeordneten Klaus Maier (SPD) und Petra Häffner (Grüne) begrüßen, dass die Landesregierung neue Masterstudienplätze an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd schafft: Das Plus sei konsequent, nachdem die Zahl der Bachelor-Studierenden im Land und an der PH Schwäbisch Gmünd stark gestiegen sei. „Die Ausweitung des Studienangebots weiter
  • 695 Leser

Verfassungsschutz unter der Lupe

Informationsveranstaltung am Parler-Gymnasium mit Daniel Meyer – Rechtsextremismus als Thema
Daniel Meyer vom Landesamt für Verfassungsschutz informierte am Parler-Gymnasium über die Arbeit des Verfassungsschutzes und die Gefahren von Rechtsextremismus in der Gesellschaft. weiter
  • 1159 Leser
Karten sind ab 30,90 Euro unter Tel: (07361) 52-2358 oder unter www.reservix.de erhältlich. weiter
  • 1134 Leser
Karten gibt es ab 49 Euro (Stehplatz) unter www.xaverticket im Vorverkauf. weiter
  • 1155 Leser
SCHAUFENSTER
Blaue Stunde im PredigerDen Werken von Erich Heckel widmet sich Gabriele Rösch am Donnerstag, 28. Januar, 18 Uhr, in der „Blauen Stunde“ im Museum im Prediger Schwäbisch Gmünd. Ausgangspunkt ist die Ausstellung „Orbis Pictus“, die zurzeit rund 60 Arbeiten des großen Expressionisten zeigt. Vorwiegend Landschaftsaquarelle, ergänzt weiter
  • 977 Leser

Chöre aus der Region singen Nabucco

Verdi-Oper am 24. Februar beim Theaterring Aalen
Mit Unterstützung von Chören aus der Region führt das Theater Pforzheim die Oper Nabucco von Verdi am Mittwoch, 24. Februar, in der Aalener Stadthalle auf. Erstmalig wirken bei einem Gastspiel des Theaterrings regionale Darsteller mit. Mehr als 100 Sängerinnen und Sänger werden den Gefangenenchor Verdis aufführen. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr in weiter
  • 973 Leser

Jazz, Gospel und Blues in der Hagmühle

Musik und Kulinarik
Jane Walters singt am Samstag, 30. Januar, Jazz, Gospel und Blues in der guten Stube der Hagmühle bei Alfdorf. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, die Hagmühlenküche ist ab 17.30 Uhr geöffnet. weiter
  • 1240 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Nicht nur ein verweigerter Handschlag kann Karriere machen, nein, auch ein neues Wort: übergriffig. Ganz so neu scheint das Wort nicht zu sein, kennen wir doch seine Bestandteile. Dennoch: Vor zehn Jahren verzeichnete der Duden zwar die Wörter übergreifen, übergreifend, Übergriff und griffig, nicht aber übergriffig. Spätestens seit der Silvesternacht weiter
  • 906 Leser

„Für alle Seiten ein Gewinn“

Musikschulvertreter der Region fordern Unterstützung bei der wichtigen gesellschaftlichen Aufgabe
Was brauchen sie, die Musikschulen? Ganz bewusst vor der Landtagswahl antworten die regionalen Vertreter des Verbandes auf diese Frage und ganz bewusst nutzen sie dazu ihre Ideenschmiede, die internationale Musikschulakademie. Ganz deutlich unterstreichen sie dort, dass die Gesellschaft Musikschulen brauche. weiter
  • 988 Leser
AUS DER REGION

Vier Verletzte auf der A7

Ein Verkehrsunfall mit insgesamt vier Verletzten hat sich am Dienstagnachmittag gegen 14.25 Uhr auf der A7 in Fahrtrichtung Süden ereignet, kurz nach der Brücke übers Taubentäle. Auf Grund eines anderen Verkehrsunfalls war es zu einem Rückstau gekommen, den der 30-jährige Autofahrer nicht rechtzeitig bemerkte. Um Schlimmeres zu verhindern, wich er nach weiter
  • 926 Leser
Tagestipp

„Eine andere Welt ist pflanzbar“

Der Film „Eine andere Welt ist pflanzbar“ ist heute um 20 Uhr im Kino am Kocher zu sehen. Regisseurin Ella von der Haide wird an diesem Abend eine Diskussion mit den Gästen über den Film führen. Im Film werden fünf Gemeinschaftsgärten aus ganz Deutschland vorgestellt, in Zusammenarbeit mit Gärtnerinnen mit Migartionshintergrund. Gedreht weiter
  • 792 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freizeit-Künstler und -autoren gesucht

Freizeit-KünstlerInnen und Hobby-SchriftstellerInnen können ihre Werke beim Freizeitkünstlermarkt der Agendagruppe verkaufen. Der steigt im Rahmen des Frühjahrsmarktes in Bopfingen am Sonntag, 13. März, von 11 bis 17 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen. Ein Tisch zum Präsentieren kostet, je nach Größe, zwischen fünf und sieben Euro, eine weiter
  • 411 Leser
ZUM TODE VON

Inge Hersacher

Bopfingen. Im Alter von 72 Jahren ist am Sonntag, 24. Januar, Inge Hersacher gestorben. Sie war 1971 die erste Frau im Bopfinger Gemeinderat. Zwischen 1971 und 1989 wirkte sie über 16 Jahre für die CDU-Fraktion in diesem Gremium. Dabei lagen ihr besonders Umweltthemen am Herzen. Konflikte – auch mit der eigenen Fraktion – hat Inge Hersacher weiter
  • 852 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderkleider- und Spielzeugbasar

Das Börse-Team Pflaumloch organisiert in Zusammenarbeit mit dem Ortschaftsrat Pflaumloch am Samstag, 5. März 2016, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Goldberghalle in Pflaumloch einen Kinderkleider- und Spielzeugbasar. Kundenlisten gibt es ab sofort bei Inge Schindele, Telefon (09081) 79462 und Romina Baumann-Berroth, (07362) 9201300. weiter
  • 434 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Gerda und Günter Steiner, Silcherstr. 15/1, zur Eisernen Hochzeit.Ellwangen-Röhlingen. Leonhard Beerhalter, Jungfernstr. 7, zum 75. Geburtstag.Adelmannsfelden. Elfriede Kipf, Schwalbenstr. 13, zum 75. Geburtstag.Hüttlingen. Eleonore Vogt, Bachstr. 12, zum 85. Geburtstag.Jagstzell. Gustav Missel, Sonnenhalde 20, zum 75. Geburtstag.Oberkochen. weiter
  • 699 Leser

In die Kocherwiesen oder auf den Eichelberg

Aalener Gemeinderat will für zwei denkbare Kleingarten-Ersatzflächen Bebauungspläne aufstellen
Die Hängepartie geht für die Wasseralfinger Kleingärtner der Erzweganlage vorläufig weiter. Aber damit sicher möglichst bald eine Ersatzfläche festgezurrt wird, will die Stadtverwaltung am Donnerstag im Gemeinderat zwei Bebauungspläne einbringen. weiter
  • 1126 Leser

Parksorgen führen zu Visionen

Suche nach geeigneter Fläche fördert strategische Entwicklung des Ostalbklinikums
Sie sind stolz darauf, die Kreisräte, dass sie sich diese „sehr, sehr gute Lösung“ erstritten haben. Und sie sind zufrieden mit der Zukunftsperspektive, die Landrat Klaus Pavel für das Ostalbklinikum präsentiert. Dafür, dass er das Konzept zuerst der Öffentlichkeit und dann dem Ausschuss vorgestellt hat, entschuldigt sich der Kreis-Chef. weiter
  • 1
  • 1110 Leser

Neue Oberminis in Bettringen gewählt

Die Mitglieder der Ministrantengemeinschaft Bettringen hatten die Wahl. Als neue Oberminis wurden Damian Fraidel (r.) und Ruben Fraidel (2.v.l.) gewählt. Sie komplettieren gemeinsam mit Tobias Porada und Fabian Stehle das Viererteam an der Spitze der Bettringer Ministranten. Derweil scheidet Benedikt Traa nach vierjähriger Amtszeit aus seinem Amt als weiter
  • 1
  • 876 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eintrittskarten für Eis-Arena gewinnen

Die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd verlosen Eintrittskarten für die Eis-Arena, die vom 16. Januar bis zum 28. Februar 2016 im Remspark in Schwäbisch Gmünd stattfindet. Dazu müssen Sie drei Fragen richtig beantworten. Mehr Informationen finden Sie unter www.stwgd.de/gewinnspiel.html. weiter
  • 203 Leser

Oettinger kommt gleich zwei Mal

Schwäbisch Gmünd. Eigentlich sollte der frühere baden-württembergische Ministerpräsident und derzeitige EU-Digitalkommissar Günther Oettinger am Freitag, 29. Januar, im Rahmen der WWG-Talkreihe „Zur Sache!“ nach Schwäbisch Gmünd kommen. Die Veranstaltung im Runden Saal der Villa Hirzel wurde auf Freitag, 8. April, verlegt. Gekaufte Karten weiter
  • 818 Leser

Gmünder Porsche Zentrum spendet 2500 Euro

Wilfried Honig, Geschäftsführer des Gmünder Porsche Zentrums, übergab Gabriele Villinger, Vorstandsvorsitzende der Stiftung „LebensZeit“, einen Spendenscheck in Höhe von 2500 Euro. Die Spendengelder, die eingesetzt werden, um schwerstkranke und sterbende Kinder und Jugendliche in ihrem letzten Lebensabschnitt zu begleiten, wurden Ende Dezember weiter
  • 802 Leser

Tele-Diagnose direkt aus Freiburg

Stauferklinikum und Uniklinikum Freiburg arbeiten bei Schlaganfällen künftig enger zusammen
Im Notfall hat die Stauferklinik jetzt eine Direktverbindung aus dem Schockraum in die Uniklinik Freiburg. Wie das den Patienten zugute kommt und wie der heiße Draht funktioniert, demonstrierte Leitender Arzt Dr. Stefan Waibel am Dienstag dem Krankenhausausschuss. weiter
  • 632 Leser

Verabschiedung und Ehrung treuer Mitarbeiter bei der Barmer GEK

Mit einer kleinen Feier in der Gmünder Hauptverwaltung der Barmer GEK hat sich Bereichsvorstand Alexander Stütz bei langjährigen Mitarbeitern für deren Einsatz und Treue bedankt. Insgesamt bringen es die Jubilare auf rund 800 Jahre Betriebszugehörigkeit. „Wir leben in einer schnelllebigen Gesellschaft. Einem Unternehmen 25, 40 oder noch mehr Jahre weiter
  • 2253 Leser

210 Jahre im Betrieb

Raiffeisenbank Rosenstein ehrt Mitarbeiter
Zur Würdigung von 210 Jahren Betriebszugehörigkeit zur Raiffeisenbank Rosenstein eG verbrachten die Vorstände Matthias Hillenbrand und Karl Magenau einen Abend mit den Jubilaren. weiter
  • 815 Leser

Austausch von Schülern im Fokus

Verein für Städtepartnerschaft
„Wir freuen uns, dass die Schüleraustausche florieren“, freute sich der Zweite Vorsitzende des Vereins für Städtepartnerschaften, Richard Burger, beim traditionellen Neujahrsempfang des Vereins im Naturfreundehaus Oberkochen. weiter
  • 677 Leser

Berta Ammerl seit 60 Jahren im Chor

Ehrungen langjähriger Mitglieder bei Cäcilienfeier des Katholischen Kirchenchors St. Bartholomäus
Die Mitglieder des Katholischen Kirchenchores St. Bartholomäus trafen sich zu ihrer jährlichen Cäcilienfeier im Sport- und Bildungszentrum Bartholomä. weiter
  • 794 Leser

Finanzberater im neuen Gewerbegebiet

Technischer Ausschuss – Die NIV GmbH Ulm baut im Gewerbegebiet „Oberkochen Süd, II“
Die NIV GmbH aus Ulm, ein Finanzberater, hat ein Grundstück mit einer Fläche von rund 4700 Quadratmeter erworben und wird im Gewerbegebiet „Oberkochen Süd, II“, Am Märzenbuckel 6, ein Ausstellungs-, Büro- und Lagergebäude erstellen. weiter
  • 1096 Leser

Senioren außer Rand und Band in Bartholomä

Fasching in Bartholomä
Einen lebhaften und stimmungsvollen Seniorenfasching erlebten rund 30 Senioren beim Altenfasching im evangelischen Gemeindehaus in Bartholomä. Ein vielseitiges Programm mit Tänzen, Büttenreden und Sketchen sorgte für einen kurzweiligen Nachmittag. weiter
  • 603 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bericht des Essinger Bürgermeisters

Der Jahresbericht 2015 und der Ausblick 2016 von Bürgermeister Wolfgang Hofer steht auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 28. Januar, 19 Uhr im Essinger Rathaus. Weitere Themen sind die Erweiterung der Parkschule und der Bebauungsplan „Sauerbach“. weiter
  • 346 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fasching im Rettungszentrum

Der Ortsverein der AWO lädt am Samstag, 30. Januar, um 14 Uhr zum Fasching in das Rettungszentrum im Aalener Greut ein. Neben einem Auftritt der Kindergruppe der Bärenfanger Unterkochen und dem Tanzkreis der AWO sowie einer Überraschung erwartet die Besucher Musik mit Peter Knödel. Der Eintritt ist frei, Gäste sind willkommen. weiter
  • 699 Leser

Gelungene Feuertaufe für Jugendchor

Jahresfeier des Sängerkranzes Alfdorf mit Ehrungen – „Fellbacher Trollinger“ brillieren mit Gastauftritt
Sehr gespannt waren die Sänger des Sängerkranzes Alfdorf vor der Jahresfeier. Sie hatten sich zwar gut vorbereitet, waren aber vor dieser Überraschung nicht gefeit: Die Heizung in der großen Sporthalle fiel aus und machte fix einen Umzug in die Alte Halle nötig. weiter
  • 765 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat tagt in Unterkochen

Die nächste Sitzung des Aalener Gemeinderates findet am Donnerstag, 28. Januar, um 15.30 Uhr in der Festhalle in Unterkochen statt. Auf der Tagesordnung: Nachrücken von Karl Dambacher für den verstorbenen Stadtrat Anton Nuding, Neubesetzung von Gremien, Änderung der Hauptsatzung und der Marktsatzung, Fortschreibung der Bevölkerungsvorausrechnung bis weiter
  • 375 Leser

Im Dschungel ist der Teufel los

Die „närrische Urwaldgemeinde“ St. Stephanus feiert turbulenten Gemeindefasching
Ausgelassene Stimmung der „närrischen Urwaldgemeinde“ in der Wasseralfinger Sängerhalle: Pünktlich um 19.61 Uhr hatte „Voodoo-Priester“ Harald Golla bereits die zehnte Veranstaltung dieser Art eröffnet. weiter
  • 789 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kurse für Elektrofachkräfte

Das Elektro Technologie Zentrum (ETZ) in Aalen, Felix-Wankel-Straße 8, bietet neue Grundkurse zur „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten – Industrie oder branchenübergreifend“ an. Der Kurs wendet sich an alle, die keine ausgebildeten Elektrofachkräfte sind, aber einfache Arbeiten an elektrischen Betriebsmitteln vornehmen wollen. weiter
  • 301 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pettersson und Findus im Kinderkino

In ihrer Reihe „Kinderkino“ zeigt die Stadtbibliothek Aalen am Freitag, 29. Januar, um 15 Uhr im Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal, den Animationsfilm „Kuddelmuddel bei Pettersson und Findus“. Groß und Klein ab sechs Jahren sind bei freiem Eintritt zum Filmbesuch eingeladen. weiter
  • 322 Leser

Polizei sucht im Zug Bedrohte

Schorndorf. Ein offenbar psychisch kranker 22-Jähriger hat nach Angaben der Polizei am Montagnachmittag in der Wieslauftalbahn von Schorndorf in Richtung Rudersberg mehrere Fahrgäste verbal bedroht. Bereits an der Haltestelle Haubersbronn sei er deswegen von einem Schaffner aus dem Zug gedrängt worden, sei aber in einen der hinteren Waggons wieder eingestiegen. weiter
  • 658 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sängerfasching in Hofherrnweiler

Der Faschingsball der Chorvereinigung Sängerkranz Hofherrweiler steht am Samstag, 30. Januar, ab 19.30 Uhr im Sängerheim auf dem Programm. Es kommen lustige Beiträge zur Aufführung. Zum Tanz spielt das Duo „Kir Royal” auf. Am Fastnachtsdienstag, 9. Februar, geht es ab 15 Uhr nochmals rund. weiter
  • 396 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanzcafé Vergissmeinnicht

Am Donnerstag, 28. Januar, findet von 15 bis 17 Uhr wieder das Tanzcafé Vergissmeinnicht der Sozialstation Abtsgmünd im katholischen Gemeindezentrum in Fachsenfeld statt. Seit mehr als zehn Jahren können tanzbegeisterte Menschen mit und ohne dementielle Einschränkungen einmal im Monat das Tanzbein schwingen. Der Besuch ist kostenlos, über Spenden freuen weiter
  • 291 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wie Gott in die Familie kommt

Die Stiftung „Zukunft für Familie“ und die katholische Erwachsenenbildung Ostalbkreis laden am Donnerstag, 28. Januar, um 19.30 Uhr zu einer Veranstaltung in das Salvatorheim in Aalen ein. Prof. Albert Biesinger hält einen Vortrag zum Thema „Kinder nicht um Gott betrügen – Wie Gott in die Familie kommt“. Der Eintritt ist weiter
  • 273 Leser

Gregory Porter kommt zum Jazzfest

Konzert in der Aalener Stadthalle am 5. November
Er ist ein großartiger Live-Künstler. Davon konnte sich das Publikum des Aalener Jazzfestes schon 2014 überzeugen: Damals begeisterte Jazzsänger Gregory Porter nicht nur überzeugte Fans in der Aalener Stadthalle. Nun, zum 25. Jazzfest, kommt Gregory Porter erneut in die Stadthalle. Karten für das Konzert am Samstag, 5. November, gibt es bereits zu kaufen. weiter
  • 941 Leser

Neue Baustelle am Marktplatz

Damit der Wochenmarkt möglichst wenig beeinträchtigt wird: Das hat sich die Stadt einfallen lassen
Die Stadt lässt am Rathaus die Treppe zur Tiefgarage richten. Im Untergrund geht es derweil schon heftig zur Sache. Und der Abbruch des Kaufrings gegenüber steht unmittelbar bevor. Der Wochenmarkt soll von all den Baumaßnahmen am Aalener Marktplatz möglichst wenig behelligt werden. weiter

Magie und Rap im Schloss

Sido und ein Drehorgeltag beim Festival Schloss Kapfenburg – Erich W. Hacker im Interview
Einmal mehr überrascht das Festival Schloss Kapfenburg 2016 mit den schon gesetzten Programmelementen mit Ungewöhnlichem. Beim Stiftungsfest in situ 17 – ars magica werden Gaukler und Artisten am 22. Juli die Feste einnehmen. Am 29. Juni steht Rapper Sido auf der Bühne. Sicherlich nicht mit einer Drehorgel. Die steht beim Familientag am 31. Juli weiter
  • 1088 Leser

Leser fragen und Berthold Weiß, Leiter der Landeserstaufnahmestelle, antwortet

Mehr als 100 Leser haben sich an der Aktion unserer Zeitung beteiligt – Im Kern blieben 24 Fragen übrig, die den Lesern auf den Nägeln brennen – Regierungspräsidium und LEA-Leiter geben Antworten
Eine Stunde lang nahm Berthold Weiß, Leiter der Landeserstaufnahmestelle (LEA) in Ellwangen auf dem gelben Sessel unserer Zeitung Platz. Mehr als 20 Fragen hatten zuvor die Leser unserer Zeitung gestellt. An dieser Stelle dokumentieren wir die Antworten. weiter
  • 1
  • 1546 Leser

Leser fragen und Berthold Weiß, Leiter der Landeserstaufnahmestelle, antwortet

Mehr als 100 Leser haben sich an der Aktion unserer Zeitung beteiligt – Im Kern blieben 24 Fragen übrig, die den Lesern auf den Nägeln brennen – Regierungspräsidium und LEA-Leiter geben Antworten
Eine Stunde lang nahm Berthold Weiß, Leiter der Landeserstaufnahmestelle (LEA) in Ellwangen auf dem gelben Sessel unserer Zeitung Platz. Mehr als 20 Fragen hatten zuvor die Leser unserer Zeitung gestellt. An dieser Stelle dokumentieren wir die Antworten. weiter
  • 1084 Leser

HOHENLOHER STREIFZÜGE

Mehr Einwohner,mehr ArbeitsplätzeWas die Vollbeschäftigung betrifft, gilt Hohenlohe immer noch als gelobtes Land. Das beweisen die Arbeitsmarktdaten, die Thekla Schlör, Chefin der Arbeitsagentur Hall-Tauberbischofsheim, kürzlich bekannt gab: Mit nur 3,3 Prozent lag die Arbeitslosenquote für den Bezirk im Dezember 2015 angenehm entfernt vom Landesdurchschnitt weiter
  • 5
  • 868 Leser

Außenminister Russlands wirft Vertuschung vor

Ursache für Demonstrationen war ein Gerücht
Offenbar hat sich die Wut der russlanddeutschen Demonstranten am Sonntag an einer völlig verfälscht wiedergegebenen Geschichte entzündet, die sich in Berlin abgespielt hat. Jetzt mischt sich auch der russische Außenminister ein. weiter
  • 881 Leser
KOMMENTAR l An den russischen Außenminister

Lieber Sergej,

es ist ja nicht so, dass ich Dir nicht glauben möchte. Aber Du machst es einem verdammt schwer.Als russischer Außenminister bist Du ja vermutlich nicht ganz unbeteiligt, was die Aktionen Eurer Soldaten in der Ukraine angeht. Doch Ihr erzählt uns dazu bloß einen Haufen Mist.Und dass Russlands Haltung verhindert, dass die Staatengemeinschaft endlich Syriens weiter

Nachschub kommt von überall

Die Malteser und „Aktion Hoffnung“ sorgen dafür, dass in der LEA die Kleiderkammer gefüllt wird
Allein 2015 haben der Malteser Hilfsdienst und die „Aktion Hoffnung“ 1500 Kubikmeter gespendete Kleider für die Flüchtlingshilfe sortiert. Das System und die Logistik hinter der Kleiderkammer der LEA wurden am Dienstag bei einem Pressegespräch vorgestellt. weiter
POLIZEIBERICHT

Gefährlich überholt

Rosenberg. Am Montagnachmittag war eine 59-Jährige mit ihrem Ford Mondeo auf der Landesstraße 1060 in Richtung Ellwangen unterwegs, als sie gegen 17.10 Uhr im Tempo-50-Bereich auf einen vor ihr fahrenden Wagen zunächst dicht auffuhr und anschließend trotz Gegenverkehrs überholte. Deshalb musste der überholte Autofahrer leicht abbremsen sowie der entgegenkommende weiter
  • 1003 Leser

Mann beißt Polizisten in den Finger

Aggressiver 22-Jähriger in Haft
Ein Familienstreit in Ellwangen artete am Montagnachmittag aus, wie die Polizei berichtet: Ein 22-Jähriger aus Ellwangen geriet derart in Rage, dass er seine Mutter schlug, gegen das Gesicht seines Vaters trat und seine Freundin würgte. Auf dem Polizeirevier biss er dann noch einen Polizisten. weiter
  • 5
  • 1778 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizei sucht Zeugen

Ellwangen. Ein Unfallverursacher zeigte nachträglich einen Unfall an, der sich schon am Dienstag, 19. Januar, ereignet hat.Der Unfall ereignete sich gegen 15.35 Uhr auf dem Parkplatz des St. Wolfgang Friedhofs. Der 63-jährige Mercedesfahrer parkte aus und streifte dabei einen neben ihm geparkten Wagen. Der Unfallverursacher wartete seinen Angaben zufolge weiter
  • 1001 Leser
POLIZEIBERICHT

Von der Sonne geblendet

Ellwangen. Zu einem Auffahrunfall kam es am Montag gegen 16 Uhr in der Straße Am Limes. Der 85-jährige Fahrer eines Landrover fuhr, vermutlich durch die tief stehende Sonne geblendet, auf den vor ihm stehenden Lastwagen auf. Rund 4000 Euro Schaden entstand dabei. weiter
  • 910 Leser

Bürger drängen auf neue Baugebiete

Gemeinderat Rosenberg tagte erstmals im neuen Jahr – Klagen in der Bürgerfragestunde
Mit vielen kleineren Themen beschäftigte sich der Rosenberger Gemeinderat am Montag. Hauptpunkte waren wie so oft die gewünschten Baugebiete und Kritik an angeblich mangelnder Transparenz der Verwaltung. Außerdem wurde der neue Feuerwehrkommandant vorgestellt und einstimmig von den Räten gewählt. weiter
  • 710 Leser

Gemeinde investiert 3,4 Millionen

Unterschneidheimer Haushaltsplan 2016: Schuldenabbau trotz erheblicher Ausgaben
Der Gemeinderat Unterschneidheim hat am Montagabend in seiner ersten Sitzung des neuen Jahres einstimmig den Haushalt 2016 verabschiedet. Fast 14 Millionen Euro Gesamtvolumen, fast 3,4 Millionen Euro Investitionsvolumen, und das bei einer Gemeinde mit gerade einmal 4500 Einwohnern. weiter
  • 1009 Leser

Rudi May spendet selbstlos 75 Mal Blut

In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Tannhausen konnten Bürgermeister Manfred Haase (hinten, Mitte) und Marco Lechner von der DRK-Ortsgruppe (rechts) insgesamt 20 Mehrfachblutspender ehren. Rudi May wurde für sage und schreibe 75 Blutspenden ausgezeichnet. Für jeweils 50 Spenden wurden Otto Egetenmeyer, Tanja Gloning, Markus Janka, Marianne Kohnle weiter
  • 777 Leser

Flüchtlingsarbeit und Yogalates

Die Familienbildungsstätte Aalen stellt das neue Programm 2016 vor
„Yogalates“ nennt sich eine Mischform aus Yoga und Pilates. Bei der Aalener Familienbildungsstätte ist das Fitnesstraining erstmals im Programm. Außerdem gibt es eine Vielzahl weiterer aktueller Themen in Form von Kursen, Gesprächskreisen und Vorträgen. weiter
  • 742 Leser

KKH schlägt Alkohol-Alarm

Im September 2015 schlug die Weltgesundheitsorganisation WHO Alarm: Mit einem Verbrauch von fast zwölf Litern reinen Alkohols jährlich – ab dem 15. Lebensjahr – liegen die Deutschen mit an der europäischen Spitze. Bei der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH) mussten im vergangenen Jahr knapp 29 000 Versicherte bundesweit wegen einer Alkoholerkrankung weiter
  • 831 Leser

Leitlinien fürs Ehrenamt in der Kirche

Rund 100 Kirchengemeinderatsvorsitzende trafen sich zum Regionalforum auf dem Ellwanger Schönenberg
Knapp 100 gewählte Vorsitzende von Kirchengemeinden aus den Dekanaten Ostalb und Heidenheim haben sich zum Regionalforum auf dem Ellwanger Schönenberg versammelt. Die Frauen und Männer dachten auf Einladung der Diözese gemeinsam über die besondere Aufgabe und Verantwortung der Ehrenamtlichen nach. weiter
  • 906 Leser

Helfer-Börse für Flüchtlingsarbeit

Aalen. Verbände und Initiativen, die in der Flüchtlingshilfe aktiv sind, werden sich bei der ersten Helfer-Börse für Flüchtlingsarbeit am Donnerstag, 28. Januar, um 18.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamts in Aalen vorstellen. Alle Bürgerinnen und Bürger, die sich bereits engagieren oder sich künftig einbringen möchten, sind eingeladen.Kontakt: weiter
  • 985 Leser
Am Donnerstag, 28. Januar, um 18 Uhr steht im Museum im Prediger die nächste „Blaue Stunde“ im Programm. Darin geht es um das Werk Erich Heckels, das zurzeit in der Ausstellung „Orbis Pictus“ präsent ist. (Foto: privat) weiter
  • 718 Leser
Der besondere Tipp

„Camino Mundo“ in Gmünd

Auf Einladung von Gmünd Folk spielt „Camino Mundo“ am Samstag, 30. Januar um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd. Mit Geige, Akkordeon, Gitarre, Mandoline, Flöten, Charango und vielen weiteren Instrumenten sowie starken Frauen- und Männerstimmen interpretiert die Band den Klang naher und ferner Länder auf ihre ganz eigene weiter
  • 673 Leser

Blumen für treue Chorfreunde

Aalener Chorfreunde ehren langjährige Sänger und Mitglieder – Erich Wiedmann seit 70 Jahren dabei
Bei der Jahresabschlussfeier der Aalener Chorfreunde ehrte Vorsitzende Ilse Helfer langjährige Sänger und fördernde Mitglieder mit Urkunden und Blumen. Eine besondere Ehrung erhielt Erich Wiedmann. Er ist seit 70 Jahren als aktives und förderndes Mitglied beim Verein. weiter
  • 749 Leser

Startschuss für die Schulerweiterung

Die Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd wird um ein Drittel größer – erste Bauarbeiten vergeben
Die Friedrich-von-Keller-Schule wird zur offenen Ganztagsschule ausgebaut. Damit einher geht, dass die Schule um rund ein Drittel erweitert wird. Jetzt hat der Technische Ausschuss die ersten Arbeiten dafür vergeben. weiter
  • 873 Leser

Ausstellung erreicht Aalen

Jubiläumsausstellung der Wirtschaftsjunioren bis 22. Februar in Aalen
Die Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg feierten 2015 ihr 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurde eine kleine Jubiläumsausstellung organisiert, die auch noch in diesem Jahr an verschiedenen Orten ausgestellt wird. weiter
  • 1876 Leser

Bald ist er ganz der „Alwin-Opi“

Leute heute: Nach 25 Jahren geht Oberkochens Bauhofleiter Alwin Sauter am 1. Juli in Ruhestand
Sie werden sich freuen: Seine Gattin Karin und die beiden Enkel, wenn Alwin Sauter am 1. Juli in den Ruhestand geht. Ja, Alwin Sauter ist ein Familienmensch, man spürt es. Aber den Job als Bauhofleiter in Oberkochen hat er immer sehr ernst genommen. „Man hat eine hohe Verantwortung. Da fällt im Ruhestand schon eine Last ab.“ weiter

Tafeln informieren über Ebnat

Mit der Umsetzung der Info-Stelen direkt an der Autobahnausfahrt A7 Aalen-Süd rundet die Stadt Aalen das Informationsangebot an den Einfallstraßen ab. Neben einem großen Plan der Stadt Aalen (nicht im Bild) werden Informationen zu touristischen Angeboten und Übernachtungsmöglichkeiten angeboten, sowie Details zu Handel und Dienstleistungen in Ebnat. weiter
  • 1222 Leser

Holz, so weit das Auge reicht

Rund 1600 Stämme werden bei der Bopfinger Wertholzsubmission am 21. Februar versteigert
Der Platz für die 21. Bopfinger Holzsubmission ist voll. Am 21. Februar wird verkauft, seit dem Dreikönigstag können Interessenten aus ganz Deutschland und dem Ausland das Holz in Augenschein nehmen und Gebote abgeben. weiter

Spaß und Infos bei Aalener Schulranzentag

Großer Zuspruch erfuhr der 14. Aalener Schulranzentag bei Möbel Rieger. Ein Team des SchwäPo-Shops beriet fachgerecht und individuell. Präsentiert wurden 250 Modelle für Erstklässler und rund 200 Modelle für Schüler ab Klasse 4. Auf dem Foto wird Moritz Jlg von der Fachverkäuferin Hanni Deiss über die richtige Passform ausführlich beraten. Den Tresor weiter

EU-Bankenregulierung ist überdimensioniert

Vorstände der Volks- und Raiffeisenbanken aus Ostwürttemberg diskutieren mit Parlamentariern
Die von der EU-Kommission angestrebte Europäisierung der Einlagensicherung beschäftigt die Bankvorstände der Volks- und Raiffeisenbanken in der Region. weiter
  • 2281 Leser

Lieber gleich Geld verdienen

Ausbildung steht bei Flüchtlingen nicht an erster Stelle – Diskussion an der PH über Migration
„Jede Migration erzeugt Gewinner und Verlierer“, sagt Politikwissenschaftler Professor Dr. Stefan Immerfall. Wer auf welcher Seite steht, wie Fachleute die aktuelle Entwicklung sehen, das war Thema einer Podiumsdiskussion an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd: „Deutschland – wie hältst Du’s mit der Migration“, weiter
  • 1
  • 1067 Leser

Familienstreit eskaliert: 22-Jähriger verprügelt Eltern und würgt Freundin

Mann beißt Polizist bei Festnahme in Finger - Fluchtversuch aus Polizeirevier am Folgetag scheitert
Ein 22-Jähriger rastete am Montagnachmittag bei einem Streit mit seiner Familie aus, prügelte auf seine Mutter und seinen Vater ein und würgte seine Freundin. Bei seiner Festnahme biss der Mann einem Polizisten in den Finger. Einen Tag später wollt er aus dem Polizeirevier fliehen. Und scheiterte. Inzwischen sitzt der 22-Jährige in Haft. weiter
  • 4
  • 6321 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für Göggingen
Der Sportverein Göggingen lädt am Donnerstag, 4. Februar, alle Faschingsfans in die Gemeindehalle Göggingen ein. Dort findet ab 19.30 Uhr der traditionelle Weiberfasching statt.Seit nun 28 Jahren wird der Weiberfasching veranstaltet und darf natürlich in keinem Veranstaltungskalender mehr fehlen. Für eine gute Stimmung sorgt dieses Jahr wieder das CTS weiter
  • 166 Leser

Festival

Das 17. Festival Schloss Kapfenburg wird am 22. Juli mit dem Stiftungsfest und der Eröffnungsperformance „in situ 17 - ars magica“ eröffnet. Die Besucher tauchen dabei schon beim Betreten des Schlosses in eine Welt voller Musik und Magie ein.Ein fesselndes Schauspiel, wenn sich Akrobatik, Körperbeherrschung und mystische Sinnlichkeit, mit weiter
  • 247 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für Fasching in Waldstetten

Große Sause

Der „OTS Karneval“ mit den „Lo de Siempre“ und den „Ostalb Trend Setters“ findet am Donnerstag, 4. Februar, in der Stuifenhalle in Waldstetten statt. Einlass ist ab 18.59 Uhr.Das Programm startet um um 20.45 Uhr mit einem Guggenauftritt. Im Anschluss folgen Auftritte der Waldstetter Jungwäschweibergarde und des Wißgoldinger weiter
  • 268 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222734 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Göggingen und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 294 Leser

Abgründe

Nichts für Schnellleser ist Andrea di Carlos aktueller Roman „Villa Metaphora“. Eine Handvoll prominenter Menschen aus Showbusiness, Politik und Wirtschaft treffen im Luxusressort der kleinen und recht unbekannten Mittelmeerinsel Tari aufeinander. Ergänzt wird die illustre Runde durch ein, von Inhaber und Architekten Perusato, recht eigenwillig weiter
  • 277 Leser

Das Programm im Überblick

 Samstag, 5. März, 19.30 Uhr, Schloss Kapfenburg: Young Stage JAZZma mit der AEG-Combo, Saxophonist Jakob Manz und Clara Vetter am Klavier. Vorverkauf 17 Euro (erm. 12 Euro) Sonntag, 6. März, 11 Uhr, Bürgersaal Rathaus Oberkochen, Frühschoppen Dixieland und Swing mit Pim Toscanis’s Jazz All Stars. Vorverkauf 10 Euro (erm. 5 Euro) Sonntag, weiter
  • 254 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten fürs Saure Meckereck
Die Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck lädt ganz närrisch zu ihrer Prunksitzung am Samstag, 30. Januar, in die Stadthalle Aalen ein. Die Saalöffnung mit Sektempfang ist um 18.30 Uhr.Pünktlich um 19.30 Uhr erwartet die Zuschauer ein reichhaltiges Bühnenmenü. Zu knusprig-saftigen Büttenreden in feurig-scharfer Läschtersoße werden kurzgegarte weiter
  • 209 Leser
Mit „Freile Franz“ betreten am Freitag, 29. Januar, um 20 Uhr zwei Künstler die Bühne im Alten Postamt in Aalen, die aufeinander eingespielt sind. Neben Gitarre und Mandoline kommen Saxophon, Blues-Harp und Cajon zum Einsatz. In ihrem dritten Programm: „Wia aus em eff,eff…!“ jonglieren die beiden mit schwäbischen Redensarten und illustrieren dabei Lebensweisheiten weiter
  • 219 Leser
27.1.2016

Absage

Eva Rottmanns Jugenstück „Die mich jagen“ feierte am 23. Januar Premiere beim Theater der Stadt Aalen. Die Begleit-Veranstaltung „Hinter der Kulisse“ im Napoleonzimmer entfällt.19 UhrAltes Rathaus, AalenZum Wahlkampfauftakt der Partei „Die Linke“ kommt der Spitzenkandidat für den Landtag und Parteivorsitzender Bernd weiter
  • 227 Leser

Benefizkonzert

Der Serviceclub Soroptimist Aalen/Ostwürttemberg veranstaltet ein Benefizkonzert mit dem Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums. Der Chor hat zahlreiche Konzerte im In- und Ausland gegeben und wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet. Im Repertoire finden sich Kompositionen aus mehreren Jahrhunderten von Josquin Deprez, Gioachino Rossini, Felix Mendelssohn weiter
  • 376 Leser

Festival

Das 17. Festival Schloss Kapfenburg wird am 22. Juli mit dem Stiftungsfest und der Eröffnungsperformance „in situ 17 - ars magica“ eröffnet. Die Besucher tauchen dabei schon beim Betreten des Schlosses in eine Welt voller Musik und Magie ein.Ein fesselndes Schauspiel, wenn sich Akrobatik, Körperbeherrschung und mystische Sinnlichkeit, mit weiter
  • 190 Leser

Gegen den Strich gesungen

A-Capella-Formation auf neuen Wegen
Mit dem neuen Tourneeprogramm „Das darf man nicht!“ fügt die A-Capella-Formation „Maybepop“ dem dreizehnjährigen Erfolg ein neues Kapitel hinzu. Auch mit ihren neuen Songs lassen sie den Zuschauer vergessen, dass keine Instrumente mitspielen. weiter
  • 266 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für Fasching in Waldstetten

Große Sause

Der „OTS Karneval“ mit den „Lo de Siempre“ und den „Ostalb Trend Setters“ findet am Donnerstag, 4. Februar, in der Stuifenhalle in Waldstetten statt. Einlass ist ab 18.59 Uhr.Das Programm startet um um 20.45 Uhr mit einem Guggenauftritt. Im Anschluss folgen Auftritte der Waldstetter Jungwäschweibergarde und des Wißgoldinger weiter
  • 222 Leser

info

Einfach unter (01378) 222733 anrufen, das Stichwort: Waldstetten und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 327 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222728 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Vincent und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 343 Leser

info

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort: Meckereck und dem Namen an verlosung@sdz-medien.de schicken Teilnahmeschluss ist am morgigen Donnerstag um12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 247 Leser

Kabarett im Blut

Der Sohn der Kabarettistin Lisa Fitz und des Moderators und Rockmusikers Ali Khan Nepo Fitz (Foto: Foto: Ralf Eyertt) absolvierte die ersten Auftritte als 15-Jähriger in der Figur des Erzengels Gabriel mit seinen Eltern im Rock-Kabarett „Kruzifix“. Als Sänger und Pianist trat er mit Rock’n’Roll-Nummern auf, es folgten von 2002 weiter
  • 375 Leser

Kinderbuchwochen

Die Aalener Kinderbuchwochen öffnen ihre Tore. Die Stadtbibliothek präsentiert ein gut geschnürtes Paket voller bemerkenswerter Programmpunkte, dieses Mal mit der Einladung „Geschichten erleben!“.In den zweieinhalb Wochen gibt es bei 35 Veranstaltungen in erster Linie Autoren und Autorinnen, einen Illustrator zu erleben, Theateraufführungen weiter
  • 299 Leser

Mixtur aus Blues und Blasmusik

Das „Grachmusikoff“-Trio singt und spielt nicht nur seine Songs, sondern erzählt Geschichten und Geschichte. Manche Ansage mutiert dabei unversehens zur musikalisch-kabarettistischen Nummer.Die instrumentale und stilistische Vielseitigkeit der Musiker, die „philosophische“ Tiefe der manchmal mit derbem Witz getränkten Texte oder weiter
  • 251 Leser

Plastikkunst

Temporäre Ausstellung
Das temporäre Museum in Untergröningen ist ab Sonntag, 31. Januar, wieder zugänglich. Der Verein Kunst im Schloss (KISS) zeigt hierbei rund 120 Plastiktüten, nach Themen gegliedert und mit einer Publikation kulturhistorisch aufbereitet. weiter
  • 261 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Vincent Pfäfflin in Schwäbisch Gmünd

Stand-up-Comedy

Der Gewinner des „RTL ComedyGrand Prix 2015“, Vincent Pfäfflin, ist am 27. Februar im Prediger in Schwäbisch Gmünd zu Gast. Mit seinem frischen Humor erobert Vincent die deutschen Comedybühnen.Auf der Bühne erzählt Vincent von seinen Beobachtungen des Alltags oder auch den hinterfragenden Interpretationen der deutschen Sprache und dem Anpassen weiter
  • 393 Leser

Vielsaitig

Los geht die Reihe „Jumping Fingers“ mit dem Duo Katrin Klingeberg und Sebastián Montes aus Chile.Das Programm „Gracias a la vida“ verspricht eine musikalische Reise durch Südamerika.27. Februar, 20 UhrPalais Adelmann, Ellwangen weiter
  • 385 Leser
Beim großen Härtsfelder Musikantenball am 30. Januar, ab 19.29 in der Turn- und Festhalle Dorfmerkingen wird die Partyband „Atlantis“ (Foto: PR) den Gästen ordentlich einheizen, DJ Müller & Schmidt legen in der Kellerbar auf. Das Programm auf der Bühne gestalten die Neresheimer Narrenzunft, der Guggamusik „Kalkstoi“und der Blauen Garde der „Häfastädter weiter
  • 344 Leser
Ein Konzert der besonderen Art erwartet die Zuhörer des „Yogaraums Aalen“ (Eingang über die Friedrichstr, 19) am Samstag, 30. Januar, um 19.30 Uhr . Das Duo „Sphinx“ entführt mit ihrem neuen Programm„ Heavenly Spheres“ in wahrhaft himmlische Klangwelten. Stilistisch sind sie irgendwo im freien Raum zwischen poetischer Weltmusik, Jazz und Klassik anzusiedeln. weiter
  • 203 Leser
Mit „Freile Franz“ betreten am Freitag, 29. Januar, um 20 Uhr zwei Künstler die Bühne im Alten Postamt in Aalen, die aufeinander eingespielt sind. Neben Gitarre und Mandoline kommen Saxophon, Blues-Harp und Cajon zum Einsatz. In ihrem aktuellen dritten Programm mit dem Titel: „Wia aus em eff,eff…!“ jonglieren die beiden mit schwäbischen Redensarten weiter
  • 213 Leser

Abgründe

Nichts für Schnellleser ist Andrea di Carlos aktueller Roman „Villa Metaphora“. Eine Handvoll prominenter Menschen aus Showbusiness, Politik und Wirtschaft treffen im Luxusressort der kleinen und recht unbekannten Mittelmeerinsel Tari aufeinander. Ergänzt wird die illustre Runde durch ein, von Inhaber und Architekten Perusato, recht eigenwillig weiter
  • 443 Leser

Alles über Freundschaft

In der phantasievollen Geschichte dreht sich alles um die Freundschaft zwischen A und O, die trotz ihrer unterschiedlichen Persönlichkeiten immer fest zusammen halten. Im Kindergarten entdecken sie beim Spielen im Sandkasten gemeinsam die Welt. Als der erste Schultag naht, scheinen sich ihre Wege zu trennen. Oder werden sie auch in Zukunft Freunde bleiben?Karten weiter
  • 414 Leser

Boogie Woogie im Blut

Rhythm‘n’Blues mit einer Prise Swing und einem ordentlichen Schuss Boogie Woogie: Das ist „Jump Blues“, der Musikstil von „The Jitterbug Bites“. Diese Mischung war in den 40er und frühen 50er Jahren populär und insbesondere in den Jazz-Clubs angesagt. In klassischer Besetzung mit einer Rhythmusgruppe aus Klavier, weiter
  • 322 Leser

Dekan lobt das starke Team

Neujahrsempfang mit Dankeschönessen in der Kirchengemeinde St. Bonifatius
Mehr als eine Hunderschaft ehren- und hauptamtlicher Mitarbeiter der katholischen Kirchengemeinde St. Bonifatius versammelte sich zum „Dankeschönessen“ im Gemeindehaus St. Ulrich. Gelegenheit zum Austausch, einzelne Reden, Lieder und kleine Einlagen bestimmten das Treffen. weiter
  • 852 Leser

Gegen den Strich gesungen

A-Capella-Formation auf neuen Wegen
Mit dem neuen Tourneeprogramm „Das darf man nicht!“ fügt die A-Capella-Formation „Maybepop“ dem dreizehnjährigen Erfolg ein neues Kapitel hinzu. Auch mit ihren neuen Songs lassen sie den Zuschauer vergessen, dass keine Instrumente mitspielen. weiter
  • 230 Leser

Gewaltprävention

Thematische Reihe 2016 startet
Mit einem Vortrag beginnt die 13. Auflage der Fortbildungsreihe „GewaltPrävention“ des Landratsamts Ostalbkreis. Die Koordinationsstelle Prävention hat interessante Themen zusammengestellt, um Schulen und Kindergärten zum Thema „Prävention“ breit zu informieren. weiter
  • 394 Leser

Maximaler Groovefaktor

Die vier Vollblutmusiker von „acoustic now“ aus der Ostalbregion spielen ihr Konzert vorwiegend akustisch. Sie interpretieren Titel bekannter Künstler und sorgen mit Eigenkompositionen für stilistische Vielfalt.Ob Blues, Pop, Rock, Soul oder Reggae: Der Livesound der Band beeindruckt durch kreative Gitarrenarrangements, den ausgefeilten, weiter
  • 337 Leser

Messe im Wandel

Geistliche Musik vom Barock bis zum 21. Jahrhundert interpretiert der Aalener Kammerchor in Bopfingen unter dem Motto „Messe im Wandel“. Der Organist Hans-Roman Kitterer spielt aus der Orgelmesse von Bach die großen Orgelstücke. Auf jedes der Stücke, das dem Ordinarium des christlichen Gottesdienstes entnommen ist, antwortet der Chor mit weiter
  • 345 Leser

Miesepeter

Wenn Heikko Deutschmann eine Geschichte als Hörbuch vorliest, macht das schon mal generell froh. So viel Gefühl, so viel feiner Humor. Mit „Ein Mann namens Ove“ des schwedischen Schriftstellers Fredrik Backmann stellt er uns den schrecklichsten Nachbarn vor, den man haben kann: Ove Svensson, Griesgram und Miesepeter, Pedant und Prinzipienreiter. weiter
  • 494 Leser

Mit Ecken und Kanten

Jazz in Heidenheim: Magnus Mehl (Foto: PR), Jazz-Preisträger des Landes Baden-Württemberg 2015, kommt mit seinem Quartett „FUMMQ“ nach Heidenheim. Mit von der Partie sind sein Bruder, der Schlagzeuger Ferenc Mehl, Martin Schulte an der Gitarre und Fedor Ruskuc am Bass. Das Quartett spielt Jazz auf der Höhe unserer Zeit, verwurzelt in den weiter
  • 372 Leser

Närrisches Treiben

Prunksitzung in Essingen
„Haugg-Narré“ heißt es wieder am Samstag, 30. Januar, wenn die Haugga-Narra Essingen zu ihrer großen Prunksitzung in die Remshalle einladen. Beginn ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 337 Leser

Plastikkunst

Das temporäre Museum im Schloss Untergröningen ist ab Sonntag, 31. Januar, 14 Uhr wieder zugänglich. Der Verein Kunst im Schloss (KISS) zeigt hierbei rund 120 Plastiktü-ten, nach Themen gegliedert und mit einer Publikation kulturhistorisch aufbereitet. weiter
  • 244 Leser

Pure Stimmen

Von traditionellem Liedgut bis hin zu Rock und Pop
Die sechs Jungs von „MA’cappella“ kommen am Sonntag, 31. Januar, auf ihrer Tour durchs Ländle ins Kulturhaus Silberwarenfabrik. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 350 Leser

Smarter Crooner

Sänger Ben Caplan (Foto: PR) ist ein charismatischer Charmeur, ein Pianozerschmetterer, ein Madman und ein Dichter, ein begnadeter Vollbart- und Mähnenträger. Er schrammelt die schönsten Akkorde und Harmonien und liebt die gebogenen, gebrochenen Melodien. Mit seiner Band „The Casual Smokers“ gießt Caplan mit seiner Musik Schönheit in die weiter
  • 311 Leser

Wie bei Oma

Schwäbische Küche, im Retrostil. Festgehalten und weitererzählt, bevor die zu den Rezepten gesammelten Geschichten und alten Fotos verloren gehen. Alle Leckereien sind ganz einfach nachzumachen.Sie erinnern uns an gemeinsames Werkeln in Omas Küche, dem Herstellen von Schlanganger, Flachs- und Krautwickel, Pfitzauf und Gaisburger Marsch. Und es macht weiter
  • 530 Leser
27.1.2016

Absage

Eva Rottmanns Jugenstück „Die mich jagen“ feierte am 23. Januar Premiere beim Theater der Stadt Aalen. Die Begleit-Veranstaltung „Hinter der Kulisse“ im Napoleonzimmer entfällt.19 UhrAltes Rathaus, AalenIm Kino am Kocher wird der Film „Eine andere Welt ist pflanzbar! Urbane Gärten in Deutschland“ (D 2015) gezeigt. weiter
  • 244 Leser

Alvin auf Abenteuer

Die sprechenden und singenden Streifenhörnchen Alvin (Stimme im Original: Justin Long / deutsche Fassung: Olaf Reichmann), Simon (Matthew Gray Gubler / Marius Clarén) und Theodore (Jesse McCartney / Rainer Fritzsche) sind nicht gerade begeistert, als ihnen ihr menschlicher Ziehvater Dave (Jason Lee) seine neue Freundin Samantha (Kimberly Williams-Paisley) weiter
  • 213 Leser

Aus Freude am Jazz

26. Jazz Lights in Oberkochen
Auch in seinem 26. Jahr bietet das internationale Jazz-Festival in Oberkochen seinen Gästen eine spannende Mischung aus Newcomern, etablierten Jazzgrößen, Crossoverkünstlern und Musikern aus der Region. Der Startschuss fällt am 5. März mit der „Young Stage“ auf Schloss Kapfenburg, sechs weitere Konzerte folgen. weiter

Das Programm im Überblick

 Samstag, 5. März, 19.30 Uhr, Schloss Kapfenburg: Young Stage JAZZma mit der AEG-Combo, Saxophonist Jakob Manz und Clara Vetter am Klavier. Vorverkauf 17 Euro (erm. 12 Euro) Sonntag, 6. März, 11 Uhr, Bürgersaal Rathaus Oberkochen, Frühschoppen Dixieland und Swing mit Pim Toscanis’s Jazz All Stars. Vorverkauf 10 Euro (erm. 5 Euro) Sonntag, weiter
  • 204 Leser

Für Faschingsmuffel

Für alle ausgehfreudigen Musikfreaks und Performancehungrigen, die eine Entertainment-Alternative zu den herkömmlichen Kappen- und Nasenveranstaltungen dieser Tage suchen, bietet das Café Swing in Heidenheim am 29. Januar, ab 21 Uhr fast schon traditionell den musikalischen Leckerbissen schlechthin: mit einem Konzert der Aalener „Hausband“. weiter
  • 404 Leser

Mekka der schrägen Töne

33. Internationales Guggenmusiktreffen in Schwäbisch Gmünd
Zwei Tage steht Schwäbisch Gmünd wieder ganz im Zeichen der Schrägtonmusik. 19 Guggenkapellen mit über 800 Musikerinnen und Musikern aus der Schweiz, dem Fürstentum Liechtenstein, und Deutschland kommen am 30. und 31. Januar in die älteste Stauferstadt. weiter
  • 354 Leser

Tatwerkzeuge

Fotoausstellung in Heidenheim
Unter dem Titel „Asservate des Verbrechens“ stellt die in Dortmund geborene Künstlerin Simone Demandt ihre Fotografien im Heidenheimer Kunstmuseum aus. weiter
  • 324 Leser

The Hateful 8

Irgendwo im verschneiten Wyoming, einige Jahre nach dem Bürgerkrieg: Eine Postkutsche kämpft sich auf dem Weg zum Städtchen Red Rock durch die Landschaft. An Bord sind der Kopfgeldjäger John Ruth (Kurt Russell), seine Gefangene Daisy Domergue (Jennifer Jason Leigh) und zwei erst auf dem Weg zugestiegene Passagiere: der Ex-Soldat und nun ebenfalls als weiter
  • 230 Leser

3,5 Millionen für Sanierung der Hochschule

Weiteres Geld für Behnischbau
Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft hat die Baufreigabe für den fünften Bauabschnitt der Sanierung des Behnischbaus in der Beethovenstraße der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Aalen erteilt. Die Gesamtsanierung des Hauptgebäudes der Hochschule kann damit vorangehen. weiter
  • 727 Leser

Wander-Angebote sichern

Unterkochener Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins erwägt Fusion mit Aalenern
Die Unterkochener Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins zieht in Erwägung, mit der Ortsgruppe Aalen des Vereins zu fusionieren. Zu dem Ergebnis kamen die Beteiligten an der Hauptversammlung der Ortsgruppe Unterkochen im Gasthaus „Rössle“. weiter
  • 661 Leser

Ausschuss am Submissionsplatz

Bopfingen-Michelfeld. Der Ausschuss des Ostalb-Kreistags für Umweltschutz und Kreisentwicklung trifft sich am Dienstag, 2. Februar, um 15 Uhr im Douglasienhaus am Submissionsplatz in Bopfingen-Michelfeld zu Besichtigung und Sitzung. Auf der Tagesordnung: Wiederbestellung von Beate Jakob als Naturschutzbeauftragte für den Ostalbkreis, EKO-Jahresbericht weiter
  • 1033 Leser

Forschen, Rätseln und Konstruieren mit dem Nashorn

Explorhino bietet neue Kurse - auch Termine in den Faschingsferien
Mit explorhino, der Werkstatt junger Forscher an der Hochschule Aalen, können Kinder und Jugendliche auch nachmittags bauen, forschen und experimentieren. Im Februar und März wird jetzt eine lose Kursfolge zu Themen aus Naturwissenschaft und Technik angeboten. Und wer noch einen Platz für das Ferienprogramm in den Faschingsferien ergattern möchte, der weiter
  • 584 Leser

Après-Ski am Reiterle

Der Lift bei der Kapelle lockte vor 50 Jahren zum Skifahren mit Blick auf den Stuifen
„Schneereich war der Winter 1965/ 66“, sagt Franz Barth. Und das passte gut zu der Idee, die er zusammen mit sechs weiteren Initiatoren verwirklichte: dem Skilift Reiterle, der viele Jahre Zugpferd im „Skiparadies Tannweiler“ war. weiter

Neue Kindergruppe in Böbingen

Verein „PATE“ richtet in der Schule am Römerkastell ab März zusätzliches Betreuungsangebot ein
Gabi Ernst öffnet die Klassenzimmertür: Noch ist der Raum so gut wie leer. Das soll sich ändern: Der Verein „PATE“ bietet ab 1. März in der Schule am Römerkastell eine Tagesbetreuung an. weiter
  • 1117 Leser

Weitere 3,5 Millionen für den Behnischbau

Gesamtsanierung des Hauptgebäudes der Hochschule für Technik und Wirtschaft Aalen
Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft hat die Baufreigabe für den fünften Bauabschnitt der Sanierung des Behnischbaus in der Beethovenstraße der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Aalen erteilt. „In den fünften Bauabschnitt der Sanierung und Modernisierung des Behnisch-Baus werden wir weitere 3,5 Millionen Euro investieren“, weiter
  • 5
  • 1213 Leser

Der Iran lockt auch regionale Firmen

Nach dem Fall der Sanktionen gegen das Land strecken Firmen aus Ostwürttemberg vorsichtig ihre Fühler aus
Die Sanktionen gegen den Iran sind gefallen. Konzerne aus aller Welt rüsten sich für einen neuen Markt. Die Firmen in der Region beobachten die Entwicklung genau. Doch noch fehlt die wichtigste Grundlage: ein funktionierender Finanzmarkt. weiter
  • 2686 Leser

Stichwort: Exporte in Iran

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) schätzt, dass sich das Handelsvolumen zwischen Deutschland und dem Iran in den kommenden fünf Jahren auf 5 Mrd. Euro verdoppeln könnte. 2014 hatten deutsche Firmen Waren im Wert von 2,38 Mrd. Euro in den Iran exportiert. In den Jahren danach könnte das Volumen bei rund 10 Mrd. Euro liegen. Zum Vergleich: weiter
  • 427 Leser

Verfolgungsjagd bei Stimpfach: Polizei nimmt zwei Einbrecher fest

50-Jähriger und 35-Jähriger bei Einbruch in Industriegebäude ertappt - Dritter Täter möglicherweise noch auf der Flucht
Die Polizei hat in Stimpfach zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Einen 50-Jährigen nahm die Polizei direkt am Einbruchsziel fest. Ein 35-Jähriger lieferte sich mit der Polizei eine Verfolgungsjagd zwischen zwischen Stimpfach und Jagstzell. Ein mutmaßlicher dritter Täter ist noch auf der Flucht. weiter
  • 5
  • 4167 Leser

Gelbe Säcke sorgen für Ärger

Bürger stellen oft ihren Müll zu früh vor die Haustüre – GOA nimmt falsch gefüllte Säcke nicht mit
Über Berge von gelben Säcken in der Weißensteiner Straße hat sich ein GT-Leser beklagt. Woran liegt’s? Ihr Tipp, unser Thema: Wir haben nachgefragt. Ergebnis: Oftmals stellten laut GOA die Bürger ihre Säcke vor die Tür, obwohl der Abholtermin noch in weiter Ferne liegt. Manchmal seien auch Fremdstoffe im Sack schuld daran. weiter

Autofahrer zeigt sich selbst an: Polizei sucht Geschädigten

63-Jähriger rammt beim Ausparken anderes Auto - Unfallopfer fährt davon ohne Schaden zu bemerken
Ein Autofahrer zeigte sich bei der Polizei nachträglich selbst an, weil er am Dienstag, 19. Januar, einen Auffahrunfall auf dem Parkplatz des St.-Wolfgang-Friedhofs verursacht hatte. Die Polizei sucht jetzt den Geschädigten. weiter
  • 5
  • 2670 Leser

Feuerwehreinsatz wegen brennender Tannenbäume

Am Montagabend in der Aalener Friedhofstraße

Die Freiwillige Feuerwehr Aalen rückte am Montagabend, gegen 20.35 Uhr in die Friedhofstraße aus, da dort zwei zur Abholung bereitgelegte Tannenbäume brannten. Schaden entstand keiner, berichtet die Polizei.

Ansonsten verlief der Montag in Aalen und Umgebung offenbar ohne Ereignisse von größerer Tragweite. Die Poliztei berichtet

weiter
  • 2396 Leser

Preisverleihung im Treffpunkt „F“

Der Treffpunkt „F“ in Neresheim hat im vergangenen Jahr am Neresheimer Stadtfest einen Luftballonwettbewerb veranstaltet. Von etwa 100 gestarteten Luftballons wurden neun Karten gefunden und zurückgeschickt. Sieger des Wettbewerbs wurde der fünfjährige Konrad Jüttner aus Heidenheim. Sein Ballon flog am weitesten. Die fünf Hauptpreise wurden weiter
  • 5
  • 1205 Leser

Täter-Fotos auf Facebook gepostet

Der Pächter des Heubacher Albfelskellers sucht einen Einbrecher übers Internet – die Polizei sieht das kritisch
In der Nacht zum Freitag ist in die Heubacher Kneipe Albfelskeller eingebrochen worden. Weil er seine Mitarbeiter in Gefahr sieht und weil er das Verhalten des Täters als dreist empfindet, hat Pächter Semi Soytürk zwei Fotos des Mannes auf Facebook gestellt. Die Polizei verfolgt den Einbruch, sieht den Facebook-Eintrag aber kritisch. weiter
  • 1543 Leser

Regionalsport (11)

Im Stil eines Spitzenteams

Kegeln, 1. Bundesliga Männer: Schwabsberg besiegt KRC Kipfenberg
Ganz im Stil einer Spitzenmannschaft sicherten sich Schwabsbergs Kegler mit einem 6:2 (3790:3621 Kegel) souverän beide Punkte im oberbayerischen Kipfenberg. Dabei hatte es phasenweise, bis Ende des 2. Spieldrittels, noch nach einer ganz engen Kiste ausgesehen. Fabian Seitz holte sich zudem mit 667 Kegeln den Einzel-Bahnrekord. weiter
  • 817 Leser

André Winkler erstmals international

Ringen: Winkler
Zu seinem ersten internationalen Turnier wurde André Winkler vom Deutschen Ringerbund eingeladen. Nachwuchs-Bundestrainer Jürgen Scheibe berief das junge KG-Nachwuchstalent in der Gewichtsklasse bis 69 kg (Freistil) für das internationale Turnier der Kadetten in Kharkiv (Ukraine). weiter
  • 728 Leser

Sportmosaik

Die fußballlose Zeit ist vorüber. Der VfR Aalen absolviert am Samstag sein erstes Heimspiel im Jahr 2016. Und der Gegner ist gleich ein attraktiver: Die Stuttgarter Kickers gastieren im Württemberg-Derby in der Scholz-Arena. „Wir haben jetzt schon über 4000 Tickets abgesetzt“, sagt der Medienverantwortliche Sebastian Gehring und fügt hinzu, weiter
  • 1222 Leser

Vier Aalener mit dabei

Schwimmen, Internationaler Kurzbahn-Wettkampf Mugele-Cup
In Schwäbisch Gmünd fand ein Kurzbahn-Wettkampf der Schwimmer statt. Beim Mugele-Cup waren vier Aalener Schwimmer mit ihrem Gmünder-Team dabei. Die vier Schwimmer waren für verschiedene Einzel- und Staffel-Wettkämpfe gemeldet und alle qualifizierten sich für verschiedene Endläufe und waren mehr als zehnmal am Start. weiter
  • 811 Leser

Ellwanger zeigen gute Leistungen in Schwäbisch Gmünd

Leichtathletik, Regionalhallenmeisterschaften der U16: Kucher, Werlein und Hirsch dabei
In Schwäbisch Gmünd fanden die Regionalhallenmeisterschaften der U16 statt. Mit Johannes Kucher, Miriam Werlein und Luisa Hirsch waren Teilnehmer der DJK Ellwangen-SG Virngrund am Start. Mit persönlicher Bestleistung von sehr guten 1,52 m beendete sie den Wettkampf als Zweite. weiter
  • 588 Leser

Kann der VfB Stuttgart nach dem Sieg über Köln auch zuhause gegen den Hamburger SV punkten? Und wie spielt der VfR Aalen in der dritten Liga gegen die Stuttgarter Kickers? Zu gewinnen gibt es für den besten Tipper Karten für das Drittliga-Heimspiel des VfR Aalen gegen Erzgebirge Aue am 05. Februar um 19 Uhr.

Heim : Gast (1)       (0)      (2)VfB Stuttgart – Hamburger SV ? n ?? n    ??? n? FC Augsburg – Eintracht Frankfurt ? n ?? n    ??? n? Borussia Dortmund – FC Ingolstadt ? n ?? n    ???  weiter
  • 1059 Leser

Leonie Horn holt Titel in Karlsruhe

Leichtathletik
In Karlsruhe fanden die Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften der U18 statt. Dabei wusste Leonie Horn von der DJK Ellwangen/ SG Virngrund mit dem Titelgewinn über 800 Meter in 2:20,40 Minuten zu überzeugen. weiter
  • 757 Leser

Pokalkrimi in der Mutlanger Heidehalle

Volleyball, VLW-Pokal
Anstatt dem üblichen Training haben die Oberligavolleyballer der Spielgemeinschaft MADS Ostalb zum Pokalspiel gegen den Regionalligisten Ludwigsburg eingeladen. Durch eine starke und konstante Leistung konnte man durch einen 3:1-Erfolg in die vierte Pokalrunde einziehen. weiter
  • 595 Leser

Unterkochen bleibt weiter vorne

Schach, Landesliga Ostalb
Spannender hätte die Begegnung zwischen den Aufstiegsaspiranten Unterkochen und Spraitbach kaum sein können. Zum Schluss endete die Partie mit 4:4-Unentschieden. weiter
  • 536 Leser

Wallner läuft zum Landessieg

Leichtathletik: Aalener Läufer ist nach souveränem Sieg in neuer Bestzeit heiß auf die Deutschen Meisterschaften
Der Aalener Läufer Christoph Wallner hat bei den Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften in Karlsruhe seine gute Form unterstrichen. Er siegte souverän auf der 3000-Meter-Strecke in einer klasse Zeit und ist jetzt heiß auf die Deutschen Meisterschaften im Februar. weiter
  • 5
  • 675 Leser

Günstiger zum Heimspiel

Leserbonus-Spezial
Im zweiten Heimspiel 2016 empfängt der VfR Aalen am 05. Februar den FC Erzgebirge Aue. Über unser Leserbonus-Spezial gibt’s die Eintrittskarten günstiger. weiter
  • 908 Leser

Überregional (85)

"Ich werde mich emporschwingen"

Deutsches Historisches Museum zeigt Kunstwerke aus der Gedenkstätte Yad Vashem
Unter Lebensgefahr malten und zeichneten jüdische Künstler das Leben in Konzentrationslagern und Ghettos. Eine Ausstellung im Deutschen Historischen Museum Berlin dokumentiert dies. weiter
  • 576 Leser

"Mauern so weich wie Butter"

Erdbeben im Norden Marokkos und Süden Spaniens - 26 Verletzte in Melilla
Erdbeben sind im westlichen Mittelmeer nicht selten. Aber ein Beben der Stärke 6,3 ist ziemlich ungewöhnlich. Besonders betroffen war jetzt die spanische Exklave Melilla. Dort entstanden erhebliche Schäden. weiter
  • 503 Leser

"Mitten unter uns"

Lisa Wagner spielt in einem ZDF-Dokudrama Beate Zschäpe
Das Dokudrama "Letzte Ausfahrt Gera - Acht Stunden mit Beate Zschäpe" wagt eine Annäherung an die Hauptangeklagte im NSU-Prozess. Wie spielt man so eine Rolle? Fragen an Lisa Wagner. weiter
  • 463 Leser

Aktien statt Arbeitslohn

Vermögen stark ungleich verteilt - Kluft zwischen Arm und Reich etwas kleiner geworden
Wie groß ist die Kluft zwischen den Reichen und der Mehrheit ohne viel Kapital im Rücken? Nach Jahren des immer größeren Auseinanderklaffens haben sich die Verhältnisse zuletzt nicht mehr so stark verändert. weiter
  • 1070 Leser

Angst und Abgrenzung

Warum Russlanddeutsche gegen die Flüchtlingspolitik demonstrieren
Spontane Demos: Tausende Russlanddeutsche sind gegen "Ausländergewalt" auf die Straße gegangen. Als der OB von Lahr sie daran erinnert, dass sie selbst Einwanderer waren, muss die Polizei eingreifen. weiter
  • 610 Leser

Auf einen Blick vom 26. Januar 2016

FUSSBALL FRANKREICH Olympique Lyon Oly. Marseille 1:1 Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. Paris SG 22/60, 2. AS Monaco 22/39, 3. Nizza 22/36, 4. Stade Rennes 22/34, 5. SCO Angers 22/34, 6. St. Etienne 22/33, 7. Caen 22/33, 8. Marseille 22/30. SPANIEN Levante - Las Palmas 3:2 Betis Sevilla Real Madrid 1:1 Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. FC Barcelona weiter
  • 649 Leser

Aufsteller von AfD-Plakaten angegriffen

Ein Plakataufsteller der AfD soll in Karlsruhe wohl durch einen Schuss attackiert worden sein. Empörung und Sorgen sind nicht nur bei der AfD groß. weiter
  • 433 Leser

Banksy prangert Flüchtlingselend in Frankreich an

London - Der geheimnisvolle Street-Art-Künstler Banksy hat mit einem neuen Wandbild das Vorgehen der französischen Polizei im provisorischen Flüchtlingscamp bei Calais kritisiert. Das Bild auf einer Holzwand gegenüber der französischen Botschaft in London, das Arbeiter gestern abdeckten, zitiert eine Illustration des Buchs und des Musicals "Les Misérables". weiter
  • 609 Leser

Beben auch in anderen Ländern

Tirol Ein leichtes Beben hat sich in der Nacht zum Montag in Tirol ereignet. Die Erdstöße im Raum Imst hatten eine Stärke von 1,6, meldet der Erdbebendienst. Über Schäden wurde nichts bekannt. Das sei angesichts der geringen Stärke auch nicht zu erwarten, hieß es. Alaska Bei Anchor Point in Alaska hat es am Sonntag ein schweres Erdbeben gegeben. Die weiter
  • 351 Leser

Bilder aus den Lagern des Grauens

Sie entstanden im Geheimen: die Bilder aus Konzentrationslagern und Ghettos, hier "Der Flüchtling" von Felix Nussbaum. Ihre Schöpfer malten, während sie um das eigene Überleben kämpften. In Berlin werden erstmals 100 Kunstwerke aus dem Holocaust gezeigt. Gestern hat Bundeskanzlerin Merkel die Ausstellung eröffnet (Seite 24). Foto: afp weiter
  • 569 Leser

Brüder vor Gericht

Mordfall Hatun Sürücü: Neuer Prozess in Istanbul
Der Mord entfachte eine Debatte über "Parallelgesellschaften". Im Februar 2005 wurde die Deutsch-Türkin Hatun Sürücü in Berlin von ihrem Bruder erschossen. Jetzt müssen zwei weitere Brüder vor Gericht. weiter
  • 414 Leser

Das deutsche Fremdeln

Strombetriebene Fahrzeuge sind hierzulande Ladenhüter, die Politik diskutiert nun Kaufanreize
Da das ehrgeizige Ziel von einer Million Elektroautos im Jahr 2020 immer unrealistischer wird, diskutiert die Politik über neue Fördermaßnahmen. Ob 5000 Euro Kaufprämie etwas bringen, ist umstritten. weiter

Die Doppelstrategie der Union

Julia Klöckners "Plan A2" soll Wählermigration zur AfD verringern
Der Vorstoß von CDU-Vize Julia Klöckner zur Flüchtlingspolitik wird von SPD und Grünen abgelehnt. In der Union gilt die Initiative als Versuch, die Abwanderung von Wählern zur AfD zu begrenzen. weiter
  • 526 Leser

Die größte Holocaust-Gedenkstätte

Gedenken Yad Vashem in Jerusalem ist die größte Holocaust-Gedenkstätte der Welt. Sie wurde 1953 auf Beschluss des israelischen Parlaments gegründet. Wissenschaftler haben dort das weltweit größte Archiv zum Thema aufgebaut und die Namen von etwa viereinhalb Millionen ermordeten Juden dokumentiert. "Yad Vashem" ist Hebräisch und bedeutet "Denkmal und weiter
  • 426 Leser

Doppelte Umwandlung des Stroms

Transport Konverter (Umwandler) stehen am Anfang und am Ende der geplanten Stromautobahnen. Sie wandeln Gleich- in Wechselstrom um und umgekehrt. Das Übertragungsnetz in Deutschland wird mit Wechselstrom betrieben. Es taugt aber nur bedingt, um Strom über weite Strecken mit gering Verlust zu transportieren. Polarität Hier setzt die Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungs-Technologie weiter
  • 356 Leser

Ein Fall für das B-Team

Handballer nach dem Ausfall von Weinhold und Dissinger geschockt
Das Verletzungspech bleibt den deutschen Handballern treu. Für Steffen Weinhold und Christian Dissinger ist die EM beendet. Nun wird es morgen gegen Dänemark ganz schwer, ins Halbfinale einzuziehen. weiter
  • 659 Leser

Erholung vorerst gestoppt

Ifo-Index belegt deutlich getrübte Aussichten
Ein deutlich eingetrübtes Ifo-Geschäftsklima und wieder gesunkene Ölpreise haben gestern die jüngste Erholung beim Dax erst einmal gestoppt. Am vergangenen Donnerstag und Freitag hatte er noch um insgesamt fast 4 Prozent zugelegt. Nun sei die Euphorie aber verpufft, sagte Marktanalyst Jochen Stanzl von CMC Markets. Die Stimmung in den deutschen Unternehmen weiter
  • 557 Leser

Erneut weniger Übertritte auf das Gymnasium

Der Anteil der Schüler, die nach der Grundschule aufs Gymnasium wechseln, ist im zweiten Jahr in Folge leicht gesunken. Auch bei Werkreal- und Hauptschulen sowie bei den Realschulen ging die sogenannte Übergangsquote weiter zurück, wie das Kultusministerium und das Statistische Landesamt gestern mitteilten. Nur der Anteil der Schüler, die nach der vierten weiter
  • 435 Leser

EU nimmt sich Athen vor

Griechenland soll Grenze besser sichern - Debatte über Klöckner-Plan
Die Bundesregierung erhöht den Druck. Griechenland soll Hilfe beim Grenzschutz akzeptieren. Als Drohszenario dient auch Klöckners "Plan A2". weiter
  • 451 Leser

Europol warnt vor Anschlägen

IS bedroht laut Bericht vor allem Frankreich
Europol hat vor neuen Anschlägen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Europa gewarnt. Vor allem in Frankreich sei die Gefahr groß, teilte die europäische Polizeibehörde am Montag in Amsterdam mit. Die Pariser Terroranschläge vom November markieren Europol zufolge eine deutliche Wende der IS-Strategie. Anschläge seien nun international ausgerichtet weiter
  • 404 Leser

Explosive Klage

Toshio Hosokawas Fukushima-Oper "Stilles Meer" in Hamburg uraufgeführt
Mit der Fukushima-Oper "Stilles Meer" hat Kent Nagano ein suggestives Stück modernen Musiktheaters aus der Taufe gehoben. Ein Auftragswerk, das mit seinem Appell gegen das Vergessen starken Beifall fand. weiter
  • 377 Leser

Fahrerflucht nach tödlichem Unfall

Nach der Verurteilung eines Polizisten wegen eines tödlichen Unfalls mit Fahrerflucht beschäftigt sich die Justiz erneut mit dem Fall. Vor dem Landgericht Freiburg wird heute die Berufung des 33-Jährigen gegen ein Urteil des Amtsgerichts verhandelt. Dieses hatte den Beamten im Juli zu zwei Jahren Haft verurteilt. Verhandelt wird nun nicht mehr über weiter
  • 382 Leser

Fluggesellschaft verkauft Tickets für Puppen

Lebensechte Puppen in Kleinkindgröße gelten unter erwachsenen Frauen in Thailand als letzter Schrei. Viele Frauen lassen ihre Puppe, die in einer spirituellen Zeremonie angeblich mit guten Geistern belebt wird, kaum aus den Augen. Weil es im Flugzeug immer wieder Ärger gab, verkauft eine Airline nun Passagiertickets für die Puppen. Sie wies ihr Kabinenpersonal weiter
  • 429 Leser

Für Pioniere und Planer

Elektromotoren sind nichts für Langstreckenfahrer, Sparfüchse oder Haushalte ohne Ökostrom
Wo kann ich tanken? Wieviel kostet ein Elektroauto? Und welche Werkstatt kennt sich mit E-Motoren aus? Fragen und Antworten zum Thema. weiter

Gabriel rüstet Saudis weiter auf

Trotz der Ankündigung einer strengeren Rüstungsexportpolitik sieht Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) keinen Anlass für den Stopp eines Schnellboot-Geschäfts mit Saudi-Arabien. Die Patrouillenboote für die saudiarabische Marine seien bereits "in der Produktion", sagte eine Sprecherin. Ausschlaggebend für Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien weiter
  • 516 Leser

Geld richtig anlegen

Seit seinem Höchststand im April 2015 hat der Deutsche Aktienindex (Dax ) ein Viertel seines Wertes verloren. Anleger legen ihr Geld lieber aufs Sparkonto. Aber da gibt es in Zeiten von Minizinsen keine Rendite mehr. Wo aber sind die Alternativen zu Sparkonten? Auch bei den Lebensversicherungen sinkt die Verzinsung. Wie lässt sich trotzdem Vermögen weiter
  • 735 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 406 724,60 Euro Gewinnklasse 2 450 399,70 Euro Gewinnklasse 3 9286,50 Euro Gewinnklasse 4 3029,50 Euro Gewinnklasse 5 210,60 Euro Gewinnklasse 6 36,50 Euro Gewinnklasse 7 24,00 Euro Gewinnklasse 8 9,50 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 592 239,10 Euro TOTO 2 2 2 0 1 0 weiter
  • 368 Leser

Glänzendes Zeugnis für Gall

Wissenschaftler lobt Polizeireform - FDP spricht von Gefälligkeitsgutachten
Gute Idee, gut gemacht, gut vermittelt: Ein Experte lobt die grün-rote Polizeireform - und findet nur wenige Makel. Innenminister Gall, einst für das Vorhaben hart kritisiert, ist im Glück. Die Opposition schäumt. weiter
  • 360 Leser

Grundlegende Änderung des Verwaltungsaufbaus

Wegfall Die Polizeireform war Anfang 2014 in Kraft getreten. Vier Landespolizeidirektionen mit 37 Polizeidirektionen wurden zu 12 Großpräsidien verschmolzen. Das sollte zu mehr Personal in den Polizeirevieren vor Ort führen. Gall nimmt zudem für sich in Anspruch, seit 2011 die Polizeistellen aufgebaut zu haben. dpa weiter
  • 455 Leser

Hals- und #Keinbruch

Das Internet, unendliche Weiten, wir schreiben das Jahr 2016. Dies sind die Abenteuer der Polizei Baden-Württemberg, die mit ihrer Besatzung unterwegs ist, um neue Welten zu erforschen. Frei nach Star Trek sind die Polizeipräsidien Stuttgart, Mannheim und Karlsruhe und das Landeskriminalamt seit gestern tatsächlich dabei, ein für sie relatives Neuland weiter
  • 506 Leser

Hermann sorgt für Durchblick

Nach Optikern benannt, im Südwesten gefertigt: Brillenhersteller setzt auf Handarbeit
Die Manufaktur Spreitz in Metzingen stellt noch alle Teile einer Brillenfassung selbst her. Bei mehr als der Hälfte aller in Deutschland gefertigten Brillen hat das kleine Unternehmen seine Finger im Spiel. weiter

Hohe Wellen

Falschmeldung Am 16. Januar hat das russische Staatsfernsehen über eine angebliche Vergewaltigung einer 13-Jährigen in Berlin berichtet: Das Mädchen sei von drei Flüchtlingen entführt und vergewaltigt worden. Tatsächlich war ein Mädchen im Berliner Stadtteil Marzahn vorübergehend als vermisst gemeldet worden. Die Polizei stellt aber klar, nach ihren weiter
  • 440 Leser

HSV Hamburg meldet sich ab

Der insolvente HSV Hamburg stellt den Spielbetrieb in der Handball-Bundesliga sofort ein und meldet sich ab. Das teilte der Verein gestern Abend mit. Damit werden sämtliche HSV-Spiele in dieser Saison annulliert. "Die Anreise zu den Auswärtsspielen, die Kosten für die Heimspiele, die Organisation der Spiele, die Betreuer und nicht zuletzt die Spieler weiter
  • 393 Leser

Kairo untersagt Kundgebung

Fünf Jahre nach dem Aufstand: Regime feiert sich selbst
Am fünften Jahrestag der arabischen Aufstände in Ägypten haben auf dem Tahrir-Platz in Kairo nur die Unterstützer der autoritären Regierung demonstriert. Im Stadtzentrum versammelten sich, begleitet von einem Großaufgebot von Einsatzkräften, Hunderte Menschen, die Staatspräsident Abdel Fattah al-Sisi feierten. Am 25. Januar 2011 hatten dort die Proteste weiter
  • 609 Leser

Kein E-Taxi unter dieser Nummer

Feinstaub-Alarm: Die Stadt Stuttgart wirbt für grüne Droschken, die man allerdings gar nicht anfordern kann
Bei Stuttgarter Feinstaub-Alarm sollen Bürger umsteigen, zum Beispiel auf E-Taxen. Doch wer sich eines bestellen will, kriegt von der Taxi-Zentrale einen Korb: Es gebe keine Wagen mehr. Die Stadt ist irritiert. weiter
  • 393 Leser

Kerbers historische Chance

Australian Open: Deutsche Nummer eins kämpft um das Halbfinale
Ausgerechnet gegen die Asarenka: Angelique Kerber, Deutschlands beste Tennisspielerin, muss in Melbourne zum ersten Mal ihre Angstgegnerin bezwingen, um die Runde der letzten Vier zu erreichen. weiter
  • 531 Leser

Khedira: Lob nach Duell mit Rüdiger

Weltmeister Sami Khedira vom italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin ist in den Gazetten für seine Leistung beim 1:0 gegen den AS Rom mit Nationalspieler Antonio Rüdiger gelobt worden. "Khedira ist die konkretisierte Ausgewogenheit. Juventus kann auf ihn nicht verzichten", schrieb die Gazzetta dello Sport. "Khedira ist Juves Talisman", urteilte weiter
  • 600 Leser

Kommentar · INTEGRATION: Zeichen der Spaltung

Heilbronn, Lahr, Ellwangen, Villingen-Schwenningen, Regensburg: In dutzenden Städten sind am Sonntag vorwiegend Russlanddeutsche "spontan" auf die Straße gegangen, um gegen "Ausländergewalt" zu demonstrieren. Anlass: Eine angebliche Vergewaltigung in Berlin, die von der Polizei längst als Falschmeldung dementiert wurde - aber von russischen Medien kolportiert weiter
  • 435 Leser

Kommentar · SYRIEN-KONFERENZ: Langsame Einsicht

Syrien-Verhandlungen sind nichts für Optimisten. Das Assad-Regime fühlt sich dank Russland wieder fester im Sattel. Die Opposition ist zersplittert. Und die kampfstärksten Brigaden von Al-Nusra und "Islamischem Staat" haben kein Interesse an Gesprächen oder gar einem Ende des Mordens. In diesem Morast aus Blut und Gewalt soll nun UN-Vermittler Mistura weiter
  • 561 Leser

Kommentar: Das Problem bleibt bestehen

Daimler sieht in der Entscheidung der Staatsanwaltschaft einen Freispruch erster Klasse. Schließlich habe die Behörde sogar von Auflagen und Weisungen abgesehen. Die Staatsanwaltschaft selbst erklärt, das Verfahren wegen geringer Schuld eingestellt zu haben. Schuld oder Nichtschuld, das alles mag für Juristen interessant sein, ist aber nicht die eigentliche weiter
  • 830 Leser

KULTURTIPP: Dada und die Schillerlocke

Liebhaber alter Bücher und Grafiken sollten sich das Wochenende vom 29. bis 31. Januar vormerken: Dann findet die 55. Stuttgarter Antiquariatsmesse im Württembergischen Kunstverein in Stuttgart statt, organisiert wird sie vom Verband deutscher Antiquare. 70 Aussteller, 17 davon aus dem Ausland, präsentieren Bücher, Autografen und Grafiken. Das teuerste weiter
  • 381 Leser

Langer Weg der Aufarbeitung

7. Februar 2005 Die 23-jährige Hatun Sürücü wird in Berlin-Tempelhof nahe ihrer Wohnung von ihrem jüngsten Bruder mit drei Kopfschüssen getötet. Sie hinterlässt einen kleinen Sohn. April 2006 Der inzwischen 20-jährige Todesschütze wird zu einer Jugendstrafe von neun Jahren und drei Monaten verurteilt. Er habe den westlichen Lebensstil seiner Schwester weiter
  • 389 Leser

Leichtathletik: Adidas steigt aus

Der Sportartikelhersteller Adidas beendet einem Bericht der BBC zufolge seine Zusammenarbeit mit dem Leichtathletik-Weltverband. Demnach informierte das Unternehmen die IAAF darüber, vorzeitig aus dem noch vier Jahre laufenden Sponsoringvertrag aussteigen zu wollen. Adidas ziehe damit die Konsequenzen aus dem aktuellen Doping- und Korruptionsskandal. weiter
  • 468 Leser

Leitartikel · BALKANROUTE: Problemverschiebung

Von Norbert Mappes-Niediek Einen Fluss kann man zwar aufstauen. Solange aber die Quelle sprudelt, wird man an der Staumauer keine stabilen Verhältnisse schaffen. Jetzt, da die Metapher vom "Flüchtlingsstrom" allgemeiner Sprachgebrauch geworden ist, lohnt es sich, sie einmal auszubuchstabieren. Rückhaltebecken, ob man sie nun "Hotspots" oder "Wartezonen" weiter
  • 797 Leser

Leute im Blick vom 26. Januar 2016

Herbert Grönemeyer Der Sänger Herbert Grönemeyer (59) sagt, er sei sehr glücklich verliebt: "Meine Traumfrau ist da." Er sei seit geraumer Zeit mit seiner Partnerin Josha liiert, es sei Liebe auf den ersten Blick gewesen, sagte er im Ö3-Radio. "Ich habe sie zehn Sekunden gesehen und dann wusste ich Bescheid." Er wolle den Rest seines Lebens mit ihr weiter
  • 528 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 16.01.-22.01.16: 200er Gruppe 40-43 EUR (42,10 EUR). Notierung 25.01.16: plus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 21.175 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 588 Leser

Murray erreicht locker das Viertelfinale

Ohne Probleme Andy Murray hat bei den Australian Open zum siebten Mal in Serie das Viertelfinale erreicht. Der Brite setzte sich gestern in Melbourne gegen Lokalmatador Bernard Tomic erstaunlich problemlos mit 6:4, 6:4, 7:6 (7:4) durch. Damit sind keine Australier mehr beim Heim-Grand-Slam dabei. Murray zeigte gegen Tomic eine souveräne Vorstellung. weiter
  • 416 Leser

Na sowas... . . .

Es dauert, bis man den Richtigen findet: Nach dreitägiger Suche hat ein Jerusalemer Bürger den Verlobungsring einer strengreligiösen Jüdin aus dem Müll gefischt. Die Braut hatte das mehrere tausend Euro teure Schmuckstück versehentlich in einen Abfall geworfen, der kurz darauf geleert wurde. Die Stadtverwaltung ließ den Müll an einer separaten Stelle weiter
  • 408 Leser

Nahles strafft Jobcenter

Mitarbeiter sollen mehr Zeit für die Vermittlung erhalten
Vermittlung statt Bürokratie: Die Jobcenter sollen mehr Zeit bekommen, um Arbeitslosen helfen zu können. Dazu sollen Verfahren einfacher werden. Profitieren sollen möglichst auch Flüchtlinge. weiter
  • 615 Leser

Notizen vom 26. Januar 2016

Berauschende Muffins Illegales Naschwerk hat einen 26-Jährigen in Marktoberdorf im Allgäu ins Krankenhaus gebracht. Eine Frau (21) hatte den Rettungsdienst alarmiert, weil ihr Freund "völlig abdrehte", nachdem er die von ihr gebackenen Muffins gegessen hatte. Eigentlich kein Wunder, denn die Frau hatte sie mit Marihuana gebacken. Die Polizei fand bei weiter
  • 403 Leser

Notizen vom 26. Januar 2016

Autor Schopflocher tot Der deutsch-argentinische Schriftsteller Robert Schopflocher ist tot. Der aus einer jüdischen Familie aus Fürth stammende Autor starb in Buenos Aires im Alter von 92 Jahren. Dies teilte die Frankfurter Verlagsanstalt gestern mit, die 2015 Schopflochers letzten Roman zur Geschichte der Judenverfolgung in Lateinamerika ("Das Komplott weiter
  • 512 Leser

Notizen vom 26. Januar 2016

Anschläge vereitelt Die französischen Behörden haben nach Angaben von Innenminister Bernard Cazeneuve im vergangenen Jahr elf Attentate vereitelt. Die verhinderten Anschläge seien denen vom November in Paris ähnlich gewesen. Unter anderem sei ein "Konzert in einer Veranstaltungshalle" im Visier gewesen. Außerdem waren Angriffe "auf den Straßen" geplant. weiter
  • 601 Leser

Notizen vom 26. Januar 2016

Weiter mit Aubameyang Fußball - BVB-Boss Hans-Joachim Watzke wird Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang (26) auf keinen Fall die Freigabe erteilen - auch für 100 Millionen Euro Ablöse nicht. "Selbst wenn jetzt wirklich ein hohes Angebot kommen sollte, täte das nichts zur Sache. Wir werden Auba nicht abgeben", sagte der Geschäftsführer von Borussia Dortmund. weiter
  • 570 Leser

Notizen vom 26. Januar 2016

Mehr Zeit für Basiskonto Banken und Sparkassen pochen beim "Girokonto für Jedermann" auf mehr Zeit für die Umsetzung. Die Regelungen zum Basiskonto sollten erst am 18. September in Kraft treten, forderten die Verbände der Kreditwirtschaft vor dem Finanzausschuss des Bundestages. Nicht nur mittelständische Institute würde die Umstellung überfordern, weiter
  • 873 Leser

Nur stotternder Ausbau der Stromautobahnen

Philippsburg blockiert Konverter-Bau für "Ultranet" - Erdkabel-Pflicht bereitet "Südlink"-Planern Kopfzerbrechen
Die neuen Stromautobahnen sind ein ungeliebtes Kind der Energiewende: Vor Ort stoßen sie auf Widerstand. Da muss man durch, sagen Politik und Naturschutz. Die Fertigstellung könnte sich aber verzögern. weiter
  • 526 Leser

Raketen-Test für den Marsflug

Eine russische "Proton"-M-Rakete soll in der Nacht auf Donnerstag (28. Januar) starten und einen Kommunikations-Satelliten in einen Orbit um die Erde bringen. Der Start ist zugleich eine Generalprobe für diese zuletzt nicht fehlerfreie Rakete, denn eine "Proton"-M soll im März eine europäische Mars-Sonde auf die Reise schicken. Die Mars-Sonde (Projektname weiter
  • 328 Leser

Rekord-Kälte in Ostasien

Eine unerwartet heftige Kältewelle in Ostasien hat allein in Taiwan mindestens 85 Menschen das Leben gekostet. Ursache seien zumeist Unterkühlung sowie Herz-Kreislauf-Probleme gewesen, meldeten Medien. In der Hauptstadt Taipeh war das Thermometer auf vier Grad gefallen. Laut Wetterdienst war das der niedrigste Wert seit 44 Jahren. Die Durchschnittstemperatur weiter
  • 343 Leser

Rotation der Prüfdienste

Verbraucherminister Maas will Abgas-Skandale verhindern
Die VW-Affäre um manipulierte Emissionswerte hat nicht nur die Automobilindustrie aufgeschreckt. Auch die Prüfinstitute geraten unter Druck. Jetzt wird überlegt, eine staatliche Prüfstelle einzurichten. weiter
  • 839 Leser

Rotsünder Mertesacker wird zum Buhmann

Der englische Boulevard kannte mit Rotsünder Per Mertesacker keine Gnade. "Mertehacker" titelte die Sun nach dem Platzverweis des Arsenal-Kapitäns im Derby gegen Chelsea, "nicht gerade der Schnellste" sei der 31-Jährige, befand der Mirror. Seit 2011 spielt Mertesacker für die Gunners, das 0:1 gegen den Londoner Rivalen wird er aber wohl nicht so schnell weiter
  • 604 Leser

Schiedsstellen beim Streit mit der Werkstatt

Neutrale Kommission Streit mit ihrer Kfz-Werkstatt können Autofahrer auch ohne Gericht schlichten. Dafür gibt es bundesweit rund 100 Schiedsstellen. Diese neutralen Kommissionen helfen kostenfrei, wenn es nach der Reparatur oder dem Gebrauchtwagenkauf zum Streit kommt - etwa über die Arbeit, die Rechnung oder Mängel am Auto. Verfahren über den Kaufpreis weiter
  • 797 Leser

Simon Schempps letzter WM-Test in Übersee

Am Ende der dritten kräftezehrenden Weltcup-Woche in Folge sprach Miriam Gössner ihren Teamkollegen aus der Seele. "Jeder ist jetzt müde, und wir freuen uns auf ein paar Tage ohne Wettkämpfe", sagte die Ex-Weltmeisterin. Die Biathleten gönnen sich allerdings nur eine kurze Verschnaufpause, bereits an diesem Wochenende geht es weiter zur WM-Generalprobe weiter
  • 578 Leser

Stichwort · KLÖCKNER-PLAN: Was hinter A2 steckt

CDU-Vize Julia Klöckner meint, die Lösung für die Flüchtlingskrise gefunden zu haben. Was steckt hinter ihrem "Plan A2"? Klöckner plädiert dafür, die Aufnahme von Flüchtlingen nur noch über Zentren an der Grenze und Registrierungsstellen in Italien, Griechenland und der Türkei abzuwickeln und den Zuzug durch täglich veränderbare Kontingente zu steuern. weiter
  • 427 Leser

Stipendien nur für Jungfrauen

Trotz der Kritik von Menschenrechtlern hat ein südafrikanischer Bezirk Stipendien für den Schulbesuch speziell für Jungfrauen ausgelobt. Damit die Schulgebühren und andere Kosten bis zum Abitur übernommen werden, müssen die Mädchen in regelmäßigen Abständen nachweisen, dass sie weiterhin Jungfrauen sind, wie die Bezirksvorsteherin Dudu Mazibuko gestern weiter
  • 313 Leser

Syrien-Konferenz startet am Freitag

Die Syrien-Friedensgespräche sollen möglichst am kommenden Freitag in Genf beginnen. Das gab der UN-Sondervermittler für Syrien, Staffan de Mistura, bekannt. Er hoffe, dass alle Eingeladenen bis dahin nach Genf kommen können, sagte der Diplomat. Ursprünglich hätten die Verhandlungen schon gestern beginnen sollen. Die Gespräche zwischen Vertretern der weiter
  • 415 Leser

Tausende Russlanddeutsche demonstrieren

Insgesamt rund 4500 Russlanddeutsche haben am Sonntagabend in mehreren Städten Baden-Württembergs gegen eine aus ihrer Sicht ausufernde Gewalt von Ausländern und Flüchtlingen demonstriert. Teils hätten die Menschen vor Asylunterkünften protestiert. "Es gab aber keine Drohungen gegen Asylbewerber", sagte ein Sprecher des Innenministeriums. Allein im weiter
  • 1
  • 770 Leser

Terminservice der Kassenärzte im Land gestartet

Die von der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) widerwillig eingerichtete Terminservicestelle (TSS) in Baden-Württemberg ist am gestrigen Montag schleppend angelaufen. Vier Mitarbeiter der KV nahmen die Terminwünsche von zehn gesetzlich Versicherten an, sagte ein KV-Sprecher in Stuttgart. In fünf Fällen sei ein Termin bei einem Facharzt in den kommenden weiter
  • 324 Leser

Thema des Tages vom 26. Januar 2016

ELEKTROAUTO 5000 Euro Kaufprämie für jedes batteriebetriebene Fahrzeug - mit diesem Vorschlag ist Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel vorgeprescht. Aus gutem Grund: Der Verkauf von E-Serien bleibt weit hinter den Erwartungen zurück. weiter
  • 634 Leser

Tür für Boateng bleibt offen

Joachim Löw schwört seine Weltmeister auf die EM in Frankreich ein
Die Sorge um die Form seiner Weltmeister und speziell Jerome Boatengs schwere Verletzung machen Joachim Löw zu schaffen. Die Tür für den Bayern-Chef bleibt notfalls bis zum letzten Drücker offen. weiter
  • 574 Leser

Vermisste Aylin war nur abgehauen

Was alle gehofft hatten, wurde wahr: Die 15-jährige Aylin aus Essen war "nur" abgehauen. Warum, ist nicht bekannt. Aber die Erleichterung ist groß. weiter
  • 642 Leser

Vierjähriges Mädchen stirbt während Mutter-Kind-Kur

Badeunfall in einer Erholungsklinik in Oberbayern
Ein vierjähriges Mädchen ist nach einem Badeunfall in einer Kurklinik in Aschau im Chiemgau (Landkreis Rosenheim) gestorben. Die Polizei geht von einem Unglück aus. Kripobeamte sollen nun klären, wie es dazu kommen konnte. Für die anderen Teilnehmer werde die Mutter-Kind-Kur nun abgebrochen, sagte die Vorsitzende des Frauenwerks Stein, Isolde Heine-Wirkner: weiter
  • 429 Leser

VIVA POLONIA: Ausverkauft, aber nicht voll

Ausverkauft heißt bei der Handball-EM leider nicht automatisch auch eine voll besetzte Halle. Zumindest nicht in der Breslauer Jahrhunderthalle, in der 6500 Zuschauer Platz finden. Während in der ersten Gruppenphase alle Spiele sehr gut besucht waren, hat sich in der Hauptrunde das Bild geändert. Zwar wird offiziell vermeldet, dass 6500 Zuschauer da weiter
  • 456 Leser

Vorträge zum Lachen und Lernen

Zweite Runde von "Vorsprung durch Wissen"
Persönlichkeitsbildung mit hohem Unterhaltungsfaktor bietet eine neue Vortragsreihe der SÜDWEST PRESSE. Jetzt startet die zweite Runde. weiter
  • 963 Leser

Was geplant ist

Noch wird über Details der Jobcenter-Reform verhandelt. Anvisiert sind neben schlankeren Verfahren auch bessere Fördermöglichkeiten. Die bisherigen Pläne: Verfahren Hartz-IV-Leistungen zum Lebensunterhalt sollen künftig in der Regel nicht mehr nur für sechs, sondern für zwölf Monate bewilligt werden. Integrationsbetriebe Sie sollen auch für Langzeitarbeitslose weiter
  • 533 Leser

Wetterfühlige Lieferdrohne

Die Post hält trotz eines Rückschlags am Projekt "Paketkopter" fest
Mitten im bayerischen Wintersportort Reit im Winkl testet die Post die Paketzustellung aus der Luft. Aus dem geplanten Jungfernflug der Paketdrohne vor laufenden Kameras wurde aber nichts. weiter
  • 807 Leser

Wirtschaft macht sich mehr Sorgen um die Zukunft

Banger Blick in die Zukunft: Die Wachstumsschwäche in China und die Börsenturbulenzen verunsichern viele Unternehmen in Deutschland. Das drückt den Ifo-Index auf den tiefsten Stand seit fast einem Jahr. Die Furcht vor einem Abwärtssog in der Weltwirtschaft macht sich damit auch in den deutschen Chefetagen breit. Viele Experten hatten mit einem weniger weiter
  • 599 Leser

Zahlen und Bezahlen

Brillenträger 63,5 Prozent der deutschen Wohnbevölkerung ab 16 Jahren trugen im Jahr 2014 eine Brille. Das hat die Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse ermittelt. Darunter brauchen 35,6 Prozent ihre Brille ständig, 27,9 Prozent tragen sie nur gelegentlich. Krankenkasse Die AOK Baden-Württemberg übernimmt für die Brillengläser einen Festbetrag. weiter
  • 714 Leser

Zwei Gallier kämpfen um das Halbfinale

Martin Strobel und Frankreichs Olivier Nyokas vertreten in Polen den HBW Balingen/Weilstetten
Martin Strobel und Olivier Nyokas haben mit ihren Nationalteams bei der Handball-EM Chancen aufs Halbfinale. Seit die beiden Balinger in Polen sind, hat sich in der Liga und beim HBW einiges getan. weiter

Ökonomen: Karlsruhe muss EZB bremsen

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat das Programm nie umgesetzt und wird es vermutlich auch nie anwenden. Aber es steht für ihren Kurs zur Bekämpfung der Euro-Krise und dafür, dass sie nach Ansicht von Kritikern viel zu stark in die Finanzpolitik eingreift. Dagegen soll das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) ein deutliches Signal setzen, fordern führende weiter
  • 908 Leser

Leserbeiträge (7)

Unsinnige Forderung

Zu „Flüchtlingsunterkunft Mühlstraße in Abtsgmünd“, SchwäPo vom 16. Januar:Die Äußerungen der beiden Vertreterinnen des Freundeskreises Asyl Abtsgmünd sind befremdlich und nicht hilfreich für ihre ehrenvolle Arbeit, die Integration von Flüchtlingen zu erleichtern.Ihre Begründungen für ihre Forderungen sind nicht nur falsch, sondern katastrophal. weiter
  • 4
  • 1680 Leser

Rang 2 in der Teamwertung für die Ringer der KG Dewangen/Fachsenfeld bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Junioren (Freistil & Greco) in Appenweier

Klein, aber schlagkräftig war das nach Appenweier gereiste Team der KG Dewangen/Fachsenfeld bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Junioren (Greco & Freistil). Mit 3 Ringern schaffte man das Kunststück, Platz 2 unter 47 Mannschaften aus ganz Baden-Württemberg zu belegen. Eine starke Leistung, und wenn Nico Weingart

weiter
  • 5
  • 1964 Leser

Platz in Russland

Zur Demonstration der Russlanddeutschen:„Man höre und staune, dass bei der unangemeldeten Demonstration vor der Ellwanger LEA die meisten Leute Russlanddeutsche waren. Haben diese Leute vergessen, dass beim Zusammenbruch der Sowjetunion sie an unsere Türen klopften und bestens aufgenommen wurden? Sie haben jetzt eine neue Heimat gefunden. Viele weiter

Forschen, Rätseln und Konstruieren mit dem Nashorn

Aalen. Immer forsch voran: Mit explorhino, der Werkstatt junger Forscher an der Hochschule Aalen, können Kinder und Jugendliche  nachmittags bauen, forschen und experimentieren. Im Februar und März wird jetzt eine lose Kursfolge zu Themen aus Naturwissenschaft und Technik angeboten.

„Entdecken, Forschen, Rätseln“ heißt

weiter

Nachwuchs der LG Rems-Welland bei Regionalhallenmeisterschaften erfolgreich

An den vergangenen beiden Wochenenden war die Leichtathletikhalle in Schwäbisch Gmünd komplett in Händen des Nachwuchses. Bei den Regionalhallen-meisterschaften der Jugend U14 und U16 waren auch zwei Miniteams der LG Rems-Welland am Start. Die Athleten aus Essingen und Hofherrnweiler stellten sich dem Wettbewerb mit dem Nachwuchs aus

weiter
  • 5
  • 1547 Leser