Artikel-Übersicht vom Freitag, 29. Januar 2016

anzeigen

Regional (192)

Auch wenn die Bütt gebrochen ist

Prunksitzung des TV Weiler sendet dicke Rüge an den Gmünder Oberbürgermeister
Eine prunkvolle Prunksitzung präsentierte des TV Weiler am Freitagabend seinen gut 300 Gästen in der Bernhardushalle. Fast bis Mitternacht dauerte es, bis die viel und laut umjubelten Funkenmariechen ihre Beinchen geschwungen und die Büttenredner ihre Reden gehalten hatten. weiter

17-Jähriger nach Raub am Bahnhof in Haft

Richter erlässt Haftbefehl
Das Kriminalkommissariat Aalen hat nach den beiden Raubstraftaten am Samstagabend einen 17-Jährigen als Haupttatverdächtigen identifiziert. Ein Richter erließ jetzt einen Haftbefehl. weiter
  • 769 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bernd-Blindow-Schule informiert

Die Bernd-Blindow-Schule in Aalen, Heinrich-Rieger-Straße 22, informiert an diesem Samstag, 30. Januar, von 10 bis 12 Uhr über ihre Ausbildungsgänge. Außerdem wird eine Beratung der Diploma-Hochschule angeboten. Weitere Informationen unter www.blindow.de. weiter
  • 403 Leser

Die Butzen sind in der heißen Phase

Iggingen. Die Vorbereitungen für die Historische Igginger Fasnacht laufen in dieser Woche auf vollen Touren. Ob kleine Bi-Ba-Butzemänner oder ausgewachsene Hexen, alle Akteure bereiten sich auf das Fasnachtstreiben am Mittwoch, 3. Februar, ab 18.30 Uhr auf dem Igginger Marktplatz (Kotteler) vor.Die historischen Wurzeln der Igginger Fasnacht reichen weiter
  • 438 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gospel-Mass wird wiederholt

Der Musikverein Westhausen und der EspressoChor aus Hüttlingen führen wegen des großen Publikumsinteresses die „Gospel-Mass“ von Jacob de Haan ein weiteres Mal auf. Das Konzert findet am Sonntag, 31. Januar, um 18 Uhr in der St.-Stephanus-Kirche in Wasseralfingen statt. Die Spenden sind für die Kinder der Wasseralfinger Familie Hering bestimmt, weiter
  • 619 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in der Sängerhalle

Der Kindergarten St. Barbara veranstaltet an diesem Samstag, 30. Januar, von 10 bis 12 Uhr eine Kinderbedarfsbörse mit Kuchenverkauf in der Sängerhalle in Wasseralfingen. weiter
  • 338 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Lippach besichtigt Halle

Der Ortschaftsrat von Westhausen-Lippach trifft sich am Montag, 1. Februar, um 18.30 Uhr am Hallenanbau der Turn- und Festhalle zur Besichtigung. Gegen 19.30 Uhr wird die Sitzung im Ortschaftsgebäude fortgesetzt mit der Bürgerfragestunde und dem Thema „Unterbringung von Flüchtlingen“. weiter
  • 346 Leser

Stumpp folgt als Kassier auf Bühler

Jahreshauptversammlung des Krieger- und Reservistenvereins Westerhofen mit Ehrungen
Dieter Bühler übergibt das Amt des Kassierers beim Krieger- und Heimatverein Westerhofen nach 25 Jahren in jüngere Hände. Traditionsgemäß wurde am Sebastianstag, dem Schutzpatron des Vereins, die Jahreshauptversammlung des Krieger- und Heimatvereins Westerhofen mit einer Messe in der Blasiuskirche eröffnet. weiter
  • 894 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sängerfasching in Hofherrnweiler

Der Faschingsball der Chorvereinigung Sängerkranz Hofherrweiler ist an diesem Samstag, 30. Januar, ab 19.30 Uhr im Sängerheim angesagt. Es kommen lustige Beiträge zur Aufführung. Zum Tanz spielt das Duo „Kir Royal” auf. Für Speisen aus der Küche und Getränke von Bar und Theke ist gesorgt. Am Fastnachtsdienstag, 9. Februar, geht es ab 15 weiter
  • 300 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weiterbildung zum Techniker

Die Technikerschule der Technischen Schule Aalen informiert am Montag, 1. Februar, um 19 Uhr über Inhalte und Rahmenbedingungen der Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker, Fachrichtungen Maschinentechnik, Mechatronik, Elektrotechnik und Bautechnik. Bewerbungsschluss: 1. März. Weitere Infos auf www.ts-aalen.de. weiter
  • 371 Leser

Zwei Festnahmen nach Hinweisen

Aalen: In der Nacht zum Freitag nahm die Polizei zwei Personen vorläufig fest. Die beiden 17 und 35 Jahre alten Männer stehen im Verdacht, gegen 3.45 Uhr in der Johann-Gottfried-Pahl-Straße einen Rucksack entwendet zu haben. Der Rucksack befand sich ein einem unverschlossenen Fahrzeug, dessen Fahrer angehalten und das Fahrzeug kurz verlassen hatte. weiter
  • 481 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Aalen. Auf rund 500 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker am Mittwoch verursachte, als er zwischen 14 und 19 Uhr einen Pkw beschädigte, der im Anlieferungsbereich eines Modehauses in der Wilhelm-Merz-Straße abgestellt war. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Aalen, Telefon (07361) 5240 entgegen. weiter
  • 1033 Leser
POLIZEIBERICHT

Rücksichtsloser Nachbar

Aalen. Äußerst rücksichtslos zeigte sich, laut Polizei, in der Nacht zum Freitag ein 30-jähriger Mann seinen Nachbarn gegenüber – auch der Polizei gegenüber war er uneinsichtig. Kurz vor Mitternacht bat eine Frau die Polizei um Hilfe, weil der 30-Jährige lautstark Musik hörte. Als die Beamten in Hofherrnweiler eintrafen, hatte der Mann sein Radio weiter
  • 5
  • 861 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Essingen. Ein Lkw-Fahrer verursachte am Donnerstag einen Unfall und flüchtete. Kurz nach 19 Uhr beschädigte er beim Durchfahren einer Tankstation in der Daimlerstraße einen dort geparkten Lkw. Der Unfall wurde durch eine Überwachungskamera aufgenommen; die Ermittlungen dauern an. weiter
  • 820 Leser

Bauplätze für 120 Euro bis 2017

Ellwangen. Der Quadratmeterpreis für die Bauplätze im neuen Baugebiet „Beinig III“ in Röhlingen sorgte für Diskussionen im Gemeinderat. Nachdem der Ortschaftsrat den Verwaltungsvorschlag von 140 Euro pro Quadratmeter als zu teuer ablehnte, machte Gunter Frick (Freie Wähler) den Vorschlag, von Schnellentschlossenen bis 2017 nur 120 Euro zu weiter
  • 644 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch

Ellenberg. Nachdem sich ein Unbekannter über die Haustüre Zutritt in ein Wochenendhaus im Bereich Ziegelhütte verschafft hatte, durchsuchte er die Räumlichkeiten und entwendete unter anderem einen Monitor Apple und eine neuwertige Akku-Handkreissäge der Marke Makita. Der Einbruch dürfte zwischen dem 17.Januar und dem frühen Freitagmorgen, 29. Januar weiter
  • 759 Leser

Kreisel soll Verkehrsfluss steigern

Gemeinderat Ellwangen spricht sich für einen Kreisverkehr an der AOK-Kreuzung aus
Der Ellwanger Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung das Anlegen eines Kreisverkehrs an der sogenannten AOK-Kreuzung befürwortet. Details sollen in einer weiteren Sitzung besprochen werden. weiter
  • 996 Leser
WOIZA

Ojemineh …

jetzt hat’s ihn wieder erwischt, den Kerle. Der Woiza liegt darnieder, hingestreckt von der Gripp’, oder was man landläufig so nennt, und eine genauere Beschreibung der Geräusche und Säfte, die er von sich gibt, sollte dem Leser erspart bleiben. Zum Glück hat er die Frau Woiza, die sich um ihn kümmert, das Bier weg- und den Kamillentee hinstellt weiter
  • 603 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkunfall

Ellwangen. Auf einem Kundenparkplatz in der Dr. Adolf-Schneider-Straße setzte am Donnerstag gegen 19.50 Uhr eine 57-Jährige ihren Hyundai kurz zurück, um anschließend nach links in eine Parkbucht zufahren. Dabei stieß sie gegen einen VW Golf, der inzwischen hinter ihr stand. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro. weiter
  • 999 Leser
POLIZEIBERICHT

Roller-Fahrer verletzt

Ellwangen. Am Donnerstag gegen 13.20 Uhr wollte ein 81-jähriger Daimler-Fahrer von einem Parkplatz auf die Straße Im Fichtenbuck einfahren. Dabei verwechselte er wohl das Gas- mit dem Bremspedal, so dass er mit einem von rechts kommenden Roller zusammenstieß. Der Zweiradfahrer wurde von seinem Fahrzeug geworfen und blieb leicht verletzt im Grünstreifen weiter
  • 814 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Ellwangen. Ein unbekannter Fahrer verursachte am Mittwoch einen Sachschaden von rund 1000 Euro, als er einen Ford Kuga beschädigte, der in einer Tiefgarage in der Karlstraße abgestellt war. Die Beschädigung entstand zwischen 7.45 und 16.50 Uhr. Hinweise bitte an das Polizeirevier Ellwangen, Tel.: (07961) 9300. weiter
  • 907 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Ellwangen. Mit einem Reh prallte ein 54-jähriger Audi-Fahrer am Donnerstag, gegen 18.20 Uhr zusammen. Der Unfall ereignete sich auf der L 1060, in Richtung Röhlingen. Das Tier wurde beim Unfall getötet, am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 3000 Euro. weiter
  • 977 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fasching in Oberdorf

Der TV Oberdorf richtet am Sonntag, 31. Januar, um 14.30 Uhr den Kinderfasching in der Turnhalle in Oberdorf aus. Der Eintritt ist frei. Der TVO-Gumpendonnerstagsball beginnt am 4. Februar um 19.30 Uhr an gleicher Stelle. Der Eintritt kostet sechs Euro. weiter
  • 489 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Närrischer Parkinson-Treff

Am Dienstag, 2. Februar, wird beim Parkinson-Treff in Bopfingen Fasching gefeiert. Los geht es um 14 Uhr im DRK-Haus in Bopfingen. weiter
  • 408 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenischer Nachmittag 50+

„Das Lachen durch die Weltgeschichte“ heißt das Thema von Pfarrerin i.R. Gotlind Bigalke beim ökumenischen Nachmittag 50+ am Donnerstag, 4. Februar, um 14.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen. weiter
  • 489 Leser

In der Kinderbetreuung gut aufgestellt

Vorstellung der differenzierten Angebote im Gemeinderat – Hort an der Schule mit Mittagessen
Im Haushaltsplan der Gemeinde Hüttlingen stehen zwei Millionen Euro Ausgaben für die Kindergärten. „Gut angelegtes Geld, was auch mit der Zugkraft unserer Baugebiete zusammenhängt“, meint Bürgermeister Günter Ensle. weiter
  • 720 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoveranstaltung zur Fischerprüfung

Der Sportfischereiverein Abtsgmünd bietet im Zeitraum vom 19. März bis 24. April einen kompakten Vorbereitungslehrgang (Wochenendkurs)für die Fischerprüfung an. Für Interessierte findet am Sonntag, 31. Januar, von 10 bis 11.30 Uhr in den Räumen des Schützenvereins Laubach, Schlosssteige in Abtsgmünd, eine Informationsveranstaltung statt. weiter
  • 309 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Närrische Wanderung für Familien

Das Familienprogramm 2016 des Schwäbischen Albvereins Essingen startet am Sonntag, 31. Januar, mit einer närrischen Wanderung für Familien. Treffpunkt ist um 14.14 Uhr an der Albvereinshütte am Ortsausgang von Essingen (Richtung Tauchenweiler). Unterwegs gibt es lustige Spiele und ein Quiz mit allerlei närrischen Aufgaben. Die etwa 4 km lange Strecke weiter
  • 217 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Prunksitzung in Untergröningen

„Die goldenen 20er Jahre“ heißt das Motto bei der Prunksitzung der Faschingsgesellschaft Untergröningen am Samstag, 6. Februar. Einlass ist ab 19 Uhr, das Programm beginnt um 20 Uhr mit dem Einmarsch der Garden, von Präsident und Prinzenpaar. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Tanzband „One Night Stand“, die im Anschluss weiter
  • 636 Leser

Push für Jugendtreff?

Zurückgehende Besucherzahlen nach Waldhorn-Aus
Der Jugendtreff war Thema im Gemeinderat. „Die Treffbesuche im Waldhorn waren 2015 stark rückläufig“, meinte Ludwig Rettenmaier von epia-Erlebnispädagogik. weiter
  • 505 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnupperunterricht in der Parkschule

Die Gemeinschaftsschule in Essingen lädt alle Eltern und Schüler ein, an einem Vormittag die besondere Unterrichtsweise der Lerngemeinschaft Parkschule Essingen live zu erleben und das Schulgebäude, die modernen Klassenzimmer und die Mensa kennenzulernen. Anmeldung im Sekretariat bei Frau Herrera unter Telefon (07365) 388. weiter
  • 291 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Umgang mit Demenz-Erkrankten

Heidi Kratochwille, Pflegedienstleiterin in Abtsgmünd, ist die Referentin bei der Veranstaltung des Verbands Katholisches Landvolk im Ostalbkreis am Donnerstag, 11. Februar, um 19.30 Uhr im Bürgersaal in Böbingen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. weiter
  • 694 Leser

WIR GRATULIEREN

AmSamstagAalen. Erich Jooß, Steinstraße 45, zum 80.Ellwangen. Ernst Eiselt, Hohenfurter Weg 12, zum 80. Geburtstag.AmSonntagAalen-Fachsenfeld. Dorothea Ebert, Amalienstraße 4, zum 80.Ellwangen. Josef Bruder, Schmiedstr. 19, zum 90. Geburtstag. weiter
  • 859 Leser

„Hello Dolly“ reißt Publikum mit

Die erste Aufführung des Kolping-Musiktheaters erfüllte alle Erwartungen
Was für eine Premiere im Stadtgarten. Nach Monaten des Probens brachte das Kolping-Musiktheater „Hello Dolly“ auf die Bühne. Ein Event, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Musiker, Schauspieler und Chor zeigten sich von ihrer besten Seite. Ausgelassen spielten sie die Story um die Heiratsvermittlerin und Lebenskünstlerin Dolly Gallagher weiter
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Auf der Goethestraße kam es am Donnerstagabend zu einem Auffahrunfall: Ein 59-jähriger Autofahrer fuhr gegen 18 Uhr auf das Auto eines vor ihm haltenden 39-Jährigen auf. Schaden: rund 6000 Euro. weiter
  • 881 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Gaststätte

Schwäbisch Gmünd. Einbrecher sind in der Nacht zum Freitag in eine Gaststätte im Mühlbergle eingedrungen. Sie gelangten über ein aufgehebeltes Fenster in den Innenraum. In den Gasträumen brachen die Einbrecher drei Spielautomaten auf. Beute und Diebesgut summieren sich auf einen Wert von einigen tausend Euro, teilt die Polizei mit. Bislang ist zur Tatzeit weiter
  • 942 Leser
POLIZEIBERICHT

Jugendlicher Ladendieb

Schwäbisch Gmünd. Ein 15-Jähriger wurde am Donnerstagnachmittag in einem Lebensmittelgeschäft Im Laichle beim Diebstahl einer Stange Zigaretten erwischt. Als der Jugendliche kurz vor 16 Uhr von einer Angestellten angesprochen wurde, flüchtete er, konnte dabei jedoch von einem Kunden festgehalten werden. Als der 15-Jährige ins Büro der Geschäftsführerin weiter
  • 903 Leser
POLIZEIBERICHT

Nach Diebstahl geflüchtet

Schwäbisch Gmünd. Ein Dieb entwendete am Donnerstagnachmittag von einem Kleiderständer im Außenbereich eines Geschäfts auf dem Marktplatz mehrere Kleidungsstücke im Gesamtwert von rund 500 Euro und flüchtete gegen 15.15 Uhr in Richtung Freudental. Der Dieb wird beschrieben, als etwa 20-jährig und auffällig klein. Er hatte einen dunklen Teint und war weiter
  • 788 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Abbiegen

Schwäbisch Gmünd. Eine 28-jährige Golf-Fahrerin ist am Donnerstag gegen 19.30 Uhr stadteinwärts fahrend von der Weißensteiner Straße nach links in die Bischoff-Keppler-Straße eingebogen und stieß mit dem Kastenwagen eines 49-jährigen Fahrers zusammen, der und am abbiegenden Auto vorbeifahren wollte. Gesamtschaden: rund 3000 Euro. weiter
  • 873 Leser
POLIZEIBERICHT

Zu weit links – Unfall

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Am Donnerstagmittag gegen 12.20 Uhr geriet ein 20-jähriger VW-Fahrer in einer Rechtskurve auf der Landesstraße 1160 zu weit nach links. Zwischen Weiler in den Bergen und Hornberg stieß er dabei mit einem Caddy zusammen, der dort samt Anhänger unterwegs war. Sachschaden: rund 6000 Euro. weiter
  • 897 Leser

GUTEN MORGEN

Es war in der Oberstufe auf dem Gymnasium im Jahr 2001. Mein Nebensitzer und ich spielten heimlich „Fünf Gewinnt“ in einer dieser Stunden, die lehrerbedingt nicht ganz so interessant war, wie alle anderen. Auf einem karierten Blatt galt es, fünf Spielsteine in eine horizontale oder vertikale Reihe zu bekommen. Wir perfektionierten das Spiel weiter
  • 503 Leser

„Wir müssen uns verändern“

Die Themen Integration und Digitalisierung beherrschen den Neujahrsempfang von Zeiss
Beim Zeiss-Neujahrsempfang am Freitagabend in Oberkochen drehte sich vieles um den Megatrend Digitalisierung. Zeiss-Chef Dr. Michael Kaschke und EU-Kommissar Günther Oettinger mahnen Wirtschaft und Gesellschaft, die Herausforderungen der Gegenwart anzunehmen – und nicht in der Komfortzone zu verharren. weiter

Arbeiten am Tunnelportal West

Schwäbisch Gmünd. Wartungsarbeiten in einem Regenklärbecken behindern den Verkehr am Portal West des Gmünder Einhorntunnels von Montag, 1. Februar, bis voraussichtlich kommenden Mittwoch, 3. Februar. Während dieser Zeit muss deshalb an der B 29 aus Fahrtrichtung Stuttgart und an der Tunnelzufahrt von der Lorcher Straße in Richtung Aalen mit Verzögerungen weiter
  • 765 Leser

Der Kommissar spricht Klartext

Günther Oettinger sieht die deutsche Wirtschaft auf ihrem Zenit – und mahnt
Mit teils markigen Worten nimmt Günter Oettinger Politik und Wirtschaft in die Pflicht. „Deutschland geht es nicht gut, nicht sehr gut, sondern zu gut“, sagte Oettinger beim Zeiss-Neujahrsempfang. Europa drohe aktuell, den Anschluss an Asien und die USA zu verlieren. Ein Grund ist die Digitalisierung. weiter
  • 808 Leser

So geht Grünpfeil

Ordnungsamt erläutert Bedingungen beim Abbiegen
Wann man an einer roten Ampel mit Grünpfeil trotzdem fahren darf, darüber gibt es an an Gmünder Einmündungen – und nicht nur da – immer wieder Irritationen. Deshalb sorgt das Ordnungsamt jetzt für Klärung. weiter
  • 694 Leser

Der FCV Ellwangen zieht bei der ersten Prunksitzung alle Register

Am Freitagabend begann die heiße Phase der Ellwanger Fasnacht. Die erste von zwei längst ausverkauften Prunksitzungen des Fasnachtsclub der Virngrundkrähen (FCV) begann mit dem Auftritt der Dergelgarde (Bild). Am kommenden Sonntag um 14 Uhr startet in der Stadthalle der große Kinderfasching mit Auftritten der Garden, einem Zauberer und viel Spaß für weiter

Gläubiger der Scholz-Anleihe eingeladen

Gläubiger sollen Beitrag leisten
Die mit 850 Millionen Euro Finanzverbindlichkeiten belastete Essinger Scholz Holding GmbH will einen schnellen Schuldenschnitt anstreben, um einen Investor zu finden. Das Handelsgericht Wien hat die Gläubiger der Scholz-Anleihe zu zwei sogenannten „Tagfahrten“ auf 9. und 16. Februar 2016 nach Wien eingeladen. weiter
  • 2247 Leser

Das Handwerk wappnet sich

Regionales Handwerk gibt sich beim Empfang der Kreishandwerkerschaft moderne Ausrichtung
Sie sind die Macht von nebenan und repräsentieren rund 10 000 Mitarbeiter im Ostalbkreis. Und sie wollen sich in die gesellschaftlichen Abläufe einbringen. Die Handwerker im Kreis luden mit breiter Brust zum Empfang. Von den Grußwortrednern kam keiner am Flüchtlingsthema vorbei. weiter
  • 1971 Leser
WAHLKAMPFSPLITTER

Mack findet Aktion richtig

„Der Polizeieinsatz in der LEA Ellwangen hat die seit über einem halben Jahr bekannten Mängel der Erstaufnahmeeinrichtungen in Baden-Württemberg schonungslos offengelegt“. Dies erklärte der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack in einer Pressemitteilung am Freitag. „Die Erstaufnahmeeinrichtungen im Land müssen systematisch umorganisiert weiter
  • 1
  • 892 Leser

Guggenball der Gassafetza im Vorfeld des großen Guggentreffens

Mit schrägen Tönen und bunten Kostümen hat der Guggenball der Gmendr Gassafetza am Freitagabend im Prediger das 33. internationale Guggenmusiktreffen in Gmünd eingeläutet. Spätestens jetzt sind die Guggen warm gespielt und bekommen noch Verstärkung. Insgesamt 19 Guggenmusikkapellen aus der Schweiz, aus dem Fürstentum Liechtenstein und aus Deutschland weiter
  • 1457 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Indien – die größte Demokratie der Welt?

Indien wird oft als „größte Demokratie der Welt“ bezeichnet. In einem Vortrag der VHS Aalen zum Schwerpunktthema „Indien“ am Mittwoch, 3. Februar, um 19 Uhr im Aalener Torhaus stellt Dr. phil. habil Dagmar Hellmann-Rajanayagam das indische politische System vor, beleuchtet seine Funktion und zeigt auf, ob und wie es sich von weiter
  • 294 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend zum Heilfasten

Vom 15. bis 19. Februar wird im ökumenischen Gemeindezentrum Peter und Paul in Aalen eine Heilfastenwoche nach Dr. Buchinger angeboten, die von Dr. Guenther Eitel und Pfarrer Uwe Quast begleitet wird. Dazu findet am Dienstag, 2. Februar, um 19.30 Uhr in Peter und Paul ein Informationsabend statt. weiter
  • 534 Leser

OB Arnold live im Kinderkanal

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold ist am Sonntagabend, 31. Januar, live zu Gast im Kinderkanal Kika. Er wird sich den Fragen der Kinder und Jugendlichen unter der Überschrift „Zuhause zusammen in Deutschland“ zum Thema Flüchtlingspolitik stellen. Die Sendung beginnt um 19.23 Uhr. “ weiter
  • 1
  • 910 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsratssitzung in Fachsenfeld

Der Ortschaftsrat von Fachsenfeld tagt am Mittwoch, 3. Februar, um 18.30 Uhr im Rathaus. Nach einer Bürgerfragestunde wird über den Endausbau im Gewerbegebiet Mittelfeld III beraten. weiter
  • 270 Leser

Straßenfasching in der Helferstraße

Aalen. Der Straßenfasching in der Helferstraße geht in die zweite Runde: am Gumpendonnerstag, 4. Februar, ab 16 Uhr nach dem Sturm auf das Aalener Rathaus. Die Oschtalb Ruassgugga, Überdruck Wetzgau, die Reichenbacher Ruassgugga und die Schlierbachfetzer Neuler wollen Blechpower vom Feinsten präsentieren. Auf der Faschingsmeile in der Helferstraße sind weiter
  • 862 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 30. JanuarSCHWÄBISCH GMÜNDBettina Rieg, Am Litzenbühl 9, Bargau, zum 70. GeburtstagSPRAITBACHOttilie Janetzko, Mutlanger Straße 9, zum 75. GeburtstagSonntag, 31. SCHWÄBISCH GMÜNDHilda Kirschenmann, Oderstraße 101, Bettringen, zum 80. GeburtstagALFDORFHorst Peipers, Schützenstraße 59, ?zum 75. GeburtstagMÖGGLINGENThekla Barthelmeß, Heubacher weiter
  • 605 Leser

Ebnater Bäcker Metzger schließt

Samstag letzter Öffnungstag
Nach zwei Jahren in der Insolvenz ist das Ende der Bäckerei gekommen. Die von Bäckermeister Alfons Metzger betriebene Bäckerei Metzger an der Ebnater Hauptstraße hat am Samstag letztmals geöffnet. Zwei Jahre nach dem Eröffnen des Insolvenzverfahrens stellt der Betrieb mit fünf Mitarbeitern den Betrieb ein. weiter
  • 924 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geistliches Konzert in Großkuchen

Der Gesangverein „Frohsinn“ Großkuchen veranstaltet am Sonntag, 31. Januar, um 18 Uhr in der Peter-und-Paul-Kirche in Großkuchen ein geistliches Konzert. Mitwirken werden der gemischte Chor und der junge Chor „Klang Pur“ unter der Leitung von Elke Segieth, das Männerprojektchor aus Heuchstetten mit Dirigentin Sigrid Greß-Bosch weiter
  • 318 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Großer Härtsfelder Musikantenball

Der Musikverein Dorfmerkingen lädt am Samstag, 30. Januar, ab 19.29 Uhr in die Turn- und Festhalle Dorfmerkingen zum Musikantenball. Mit dabei ist die Partyband „Atlantis“. Für ein unterhaltsames Programm sorgen die Narrenzunft Neresheim, die Guggamusik „Kalkstoi“ und die blaue Garde der Häfastädter Narra aus Ebnat. In der Kellerbar weiter
  • 467 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Waldhausen

Das Gremium tagt am Dienstag, 2. Februar, um 18.30 Uhr im Bürgerhaus Waldhausen. Auf der Tagesordnung: der Endausbau des Gewerbegebiets Geißberg, Vergabe des Netzbetriebs für das Breitbandnetz, Vorschlag an den Gemeinderat für die Wahl stellvertretender Ortsvorsteher/-innen für den Stadtbezirk Aalen-Waldhausen. weiter
  • 350 Leser

Beim Dankeschönfest Ehrenamtliche geehrt

Kirchengemeinde Elchingen feiert mit Gottesdienst
Die Kirchengemeinde Elchingen feierte dieser Tage ihr Dankeschönfest, das mittlerweile Tradition hat. Bei dieser Gelegenheit hat Pfarrer Adrian Warzecha langjährige Kommunionhelferinnen und -helfer geehrt. weiter
  • 944 Leser
NEUES VOM SPION
Sag Dankeschön mit roten Rosen: Auch die Aalener Metzgerei „Engel“ sagte am Freitag Dankeschön. Aber nicht mit dem schönen Walzer aus der Feder von Walter Geiger und Andreas Hauff. Sondern mit Leberkäswecken gratis. Für die Schüler, die ja überhaupt zu den treuesten Kunden einer Metzgerei zählen. Damit sie sich vom knappen Taschengeld mal weiter
  • 671 Leser

Frage der Woche: Was gefällt Ihnen am Fasching?

##Manfred Beck, 66, Rentner aus Aalen„Ich gehe nicht mehr so oft zu Faschingsveranstaltungen. Wenn sich die Menschen jedoch normal verhalten und sich auch der Alkoholkonsum in Grenzen hält, finde ich es sehr schön. Wenn ich zum Fasching gehe, treffe ich mich gerne mit Gleichaltrigen in Unterrombach. Das ist dann manchmal etwas ruhiger und macht weiter

Fraktionen sind beim Thema Bildung einig

Abtsgmünder Gemeinderäte beschließen den Etat und vergeben Gewerke für die Friedrich-von-Keller-Schule
Neben der Bürgerfragestunde verabschiedete der Gemeinderat den Etat der Gemeinde und des Wirtschaftsplanes für den Eigenbetrieb Wasserversorgung. Der Umbau der Friedrich-von-Keller-Schule zur Ganztagesschule geht mit der Vergabe der Bauarbeiten für den ersten Bauabschnitt an den Start. weiter
  • 626 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Karl Dambacher

Aalen. Karl Dambacher (CDU) rückt für den kürzlich verstorbenen Anton Nuding in den Aalener Gemeinderat nach. OB Thilo Rentschler hat den Landwirt und Ortschaftsrat aus Waldhausen-Beuren in der jüngsten Sitzung verpflichtet. Zuvor hatte er an Anton Nudings längjähriges Wirken im Ortschaftsrat und im DRK erinnert. 2014 war Nuding erstmals in den Gemeinderat weiter
  • 1145 Leser

Ehrungen bei den Schlaraffen

Schwäbisch Gmünd. Die Schlaraffia Gaudia mundi ehrte in ihrer vollbesetzten Fünfknöpflesburg drei verdiente Mitglieder. Oberschlaraffe Hecktik würdigte mit launigen Worten die großartigen Verdienste der Jubilare. Der Wappen- und Adelsmarschall Unikatus alias Rudolf Hesse wurde für 25-jährige Mitgliedschaft mit dem Ursippenorden ausgezeichnet. Ritter weiter
  • 812 Leser

Fasching mit „Crazy Leo“ in Straßdorf

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Alle Jahre wieder rockt „Crazy Leo“ beim TV-Fasching in der Straßdorfer Gemeindehalle. Die Kult-Party steigt am Samstag, 6. Februar. Das Motto lautet „Horror – Highway to Hell“. Karten gibt es ab sofort für neun Euro im Vorverkauf bei Shell Tankstelle Straßdorf, Rilling Sekt-Depot Dlask sowie weiter
  • 5
  • 1309 Leser

Meisterehrung beim Kegelclub „Auf“

Besondere Ehrung für Vorsitzenden Hubert Holz nach 30 Jahren im Amt
Der Gmünder Kegelclub „Auf“ ehrte seine Meister und erfolgreichen Mitglieder. Besonders geehrt wurde dabei der Vorsitzende Hubert Holz selbst, der den Verein seit Jahrzehnten leitet. weiter
  • 594 Leser

Schleich stellt erfolgreiches Projekt vor

Pflegekongress in Berlin
Um neue Wege in der Pflegeausbildung ging es beim Pflegekongress in Berlin. Unter den Teilnehmern befand sich auch Ulrike Schleich, Leiterin der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege des Stauferklinikums. Sie stellte gemeinsam mit zwei Kölner Kollegen das innovative Ausbildungsmodell vor. weiter
  • 829 Leser

„Wir sind doch Europäer“

Zwischen Politik und Parade: Gäste aus Gmünds Partnerstadt Barnsely reisen zum Guggenfestival an
Man kennt sich mit Vornamen. „Phil“, sagt Oberbürgermeister Richard Arnold, hebt sein Glas und nickt zum Gruße. Der tut es ihm gleich. Vor 36 Jahren kam Phil Coppard zum ersten Mal nach Gmünd. Reist seitdem immer wieder mit einer Delegation aus der Partnerstadt Barnsley zum Guggentreffen an. Beim diesjährigen Besuch ist allerdings vieles weiter
  • 571 Leser

Soziale Ordnung wieder finden

Situation in Kuba war das Thema beim Vorbereitungstreffen zum Weltgebetstag der Frauen
Im Festsaal des Augustinus-Gemeindehauses fand das Vorbereitungstreffen für den Weltgebetstag am 4. März statt. Die Liturgie wurde von Frauen auf Kuba unter dem Motto „Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf“, erarbeitet. Im Zentrum steht die Frage, was geschehen muss, damit kein Mensch gesellschaftlich ausgegrenzt wird. weiter
  • 995 Leser

Albvereinsgruppe Mögglingen bei der Firma Kärcher

Mitglieder der Albvereinsortsgruppe Mögglingen besuchten kürzlich die Firma Kärcher in Winnenden. Beeindruckend wirkte die Entwicklung des Unternehmens, von 150 Mitarbeitern im Jahr 1950 auf mehr als 11 000 weltweit im Jahr 2014. Auch die Produktvielfalt und fast 13 Millionen verkaufte Geräte in 2014 ließen aufhorchen. Im Firmenmuseum gab es Einblick weiter
  • 559 Leser

Bartholomä setzt auf Eigeninitiative

Ein Dorfladen nur, wenn der ortsansässige Handel das Sortiment nicht erweitern will
Es gibt Bäcker, Metzger und Blumengeschäfte, aber keinen Supermarkt. Um die Menschen in Bartholomä zu halten und neue Einwohner zu gewinnen, ist nicht nur Bürgermeister Thomas Kuhn an einer besseren Versorgung interessiert. Er setzt zunächst auf die ortsansässigen Händler und denkt auch an die Einrichtung eines Dorfladens. weiter
  • 833 Leser
ZUR PERSON

Beate Larcher

Heubach. Das 20-jährige Betriebsjubiläum bei der Raiffeisenbank Rosenstein feiert Beate Larcher. Sie absolvierte bereits ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bei der damaligen Heubacher Bank. Nach einer Unterbrechung, die sie für ihre Weiterbildung nutzte, trat sie zum 1. Februar 1996 wieder in die Bank ein. Beate Larcher war zunächst im Beratungsteam der weiter
  • 1008 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Böbinger Haushalt wird beraten

Der Böbinger Gemeinderat berät am Montag, 1. Februar, ab 18.30 Uhr im Rathaus den Haushaltsplan 2016. Zudem geht’s um die Multimedia-Ausstattung der Schule am Römerkastell, den Bebauungsplan für den Bürgerpark, die Generalsanierung des Gemeindehauswegs 5 und die Kindertagespflege in der Schule mit dem Verein „PATE“. weiter
  • 296 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwäbischer Albverein Lautern

Der Schwäbische Albverein Lautern trifft sich zu einer Wanderung am Sonntag, 31. Januar, um 13 Uhr am Rathaus in Lautern. In Fahrgemeinschaften geht’s nach Bargau. Von dort führt Edmund Stäb über Bettringen nach Gmünd. weiter
  • 399 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zauber des Pazifiks

Eine Live-Reportage von Heidi und Bruno Kaufmann über Neuseeland-Papua Neuguinea gibt es am Samstag, 30. Januar, um 19 Uhr in der Gärtnerei Kelbaß in Heubach. Einlass ab 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Spenden zu Gunsten der Peru-Gruppe Heubach erbeten. weiter
  • 674 Leser

Aufzug muss komplett saniert werden

Fahrstuhl Schlachthofparkhaus
Der Fahrstuhl des Parkhauses an der Spitalstraße ist seit 13. Januar defekt. Eine schnelle Reparatur ist laut Stadtwerke nicht möglich. Der Aufzug muss komplett saniert werden. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Albverein Gschwend auf dem Eschelhof

Über das Wochenende wird das Wanderheim Eschelhof von der Ortsgruppe Gschwend bewirtschaftet. Zwischen Samstag 12 Uhr und Sonntag 17 Uhr freuen sich die Gschwender Hüttenwirte über „Gäste aus der Heimat“. Zu erreichen ist das Wanderheim über Sulzbach/Murr Ortsteil Ittenberg. Parken kann man am Eschelhof nicht. Es gibt Wanderparkplätze in weiter
  • 239 Leser

Die Butzen sind in der heißen Phase

Historisches Fasnachtstreiben
Die Vorbereitungen für die Historische Igginger Fasnacht laufen in dieser Woche auf vollen Touren. Ob kleine Bi-Ba-Butzemänner oder ausgewachsene Hexen, alle Akteure bereiten sich auf das Fasnachtstreiben am Mittwoch, 3. Februar, ab 18.30 Uhr auf dem Igginger Marktplatz (Kotteler) vor. weiter
  • 616 Leser

Schon bei der Vorstellungsrunde war das Eis gebrochen

Schülerinnen und Schüler des Franziskus-Gymnasiums Mutlangen gestalteten einen Nachmittag für Flüchtlings-Kinder in Schwäbisch Gmünd
Monatelang hatten sie ihn vorbereitet, den Spiele-und Bastelnachmittag für Flüchtlingskinder. In mehreren Kleingruppen hatten die Schülerinnen und Schüler des Franziskus-Gymnasiums Mutlangen Spiele, Bastelaktionen, Lieder und die Bewirtung ausgetüftelt. Dann kam der große Tag. weiter
  • 743 Leser

Theateraufführung im Erzgebirgshof

Rottal-Wanderfreunde, Bürgermeister und Gemeinderäte besuchten die Partnergemeinde Gehringswalde
Im Januar besuchten die Rottal-Wanderfreunde Ruppertshofen mit Bürgermeister Peter Kühnl und Gemeinderäten die Partnergemeinde Gehringswalde im Herzen des Erzgebirges. Bereits nächtes Jahr dürfen die beiden Gemeinden ihr 25 Jähriges Partnerschaftsjubiläum feiern. weiter
  • 793 Leser

Eine lange Reise in Bildern erzählt

Der Schwäbisch Gmünder Künstler Rüdiger Daub zeigt in seinem neuen Atelier neue, kleinformatige Arbeiten
„Kleine Bilder einer großen Reise“ hat der Gmünder Künstler Rüdiger Daub in den vergangenen zwei Jahren geschaffen. Nun zeigt er sie in seinem neuen Atelier in Herlikofen. weiter
  • 620 Leser
SCHAUFENSTER

Einladung zur Finissage

Der Abtsgmünder Künstler Alfred Bast lädt am kommenden Sonntag, 31. Januar, 11 Uhr, zur Finissage seiner Ausstellungen „Das Gelbe vom AY“ in Schwäbisch Hall. Bast ist um 11 Uhr in der Comburg und ab 14 Uhr im Hällisch-Fränkischen-Museum. weiter
  • 1318 Leser
SCHAUFENSTER

Gottesdienst mit Blechbläserensemble

Ein zehnköpfiges Blechbläserensemble aus ehemaligen Mitgliedern des Uni-Orchesters Stuttgart gestaltet den Gottesdienst am Sonntag, 31..Januar, ab 10 Uhr in der Stadtkirche Aalen. Unter der Leitung von Tobias Wolber spielt das Ensemble mit Thomas Haller (Orgel) „Das große Tor von Kiew“ aus „Bilder einer Ausstellung“ sowie die weiter
  • 817 Leser
SCHAUFENSTER

Koproduktion und Stuttgart

Henry Purcells Semi-Oper „The Fairy Queen“ nach William Shakespeares Meisterwerk Ein Sommernachtstraum feiert am Sonntag, 31. Januar, 19 Uhr im Schauspielhaus Premiere. weiter
  • 942 Leser

Peter Pan im Kreuzgang Feuchtwangen

Karten für die 1-Euro-Premiere
Im kommenden Sommer wird Peter Pan mit Wendy und Michael durch den Kreuzgang fliegen. Gemeinsam mit den verlorenen Jungs erleben sie Abenteuer mit Piraten, Indianern und Meerjungfrauen. Am 15. Mai können Zuschauer zum ersten Mal mit Peter Pan auf die Reise nach Nimmerland gehen. weiter
  • 734 Leser

Preisträger zeigen ihr Können

„Jugend musiziert“-Konzert
Nun werden fleißiges Üben, Talent und Können gewürdigt. Am Sonntag, den 31. Januar, 17 Uhr findet das öffentliche Abschlusskonzert des diesjährigen Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ in Oberkochen statt. Im Rahmen des Konzertes werden auch die Urkunden und Preise überreicht. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 658 Leser

Öffnungszeiten Ausstellung

Die Ausstellung in der Maigartenstraße 17 in Herlikofen hat geöffnet am Sonntag, 31. Januar von 15 bis 18 Uhr und am Mittwoch, 3. Februar, von 16 bis 19 Uhr. weiter
  • 981 Leser

Abend mit Musik und Kulinarik

Alfdorf. Bei den Winter-Kultur-Tagen gibt es am Samstag, 30. Januar, in der Hagmühle in Alfdort einen musikalisch-kulinarischen Abend. Zu hören sind Jane Walters (Gesang) und Michael Nessmann (Gitarre). Mühleninhaber Hans Schwarz Junior sorgt für das leibliche Wohl der Besucher. Beginn des Konzertes ist um 20 Uhr, Gaumenfreuden gibt es ab 17.30 Uhr. weiter
  • 673 Leser

Das musikalische Niveau ausgebaut

Hauptversammlung des Musikvereins Schechingen mit Ehrungen – Frühjahrskonzert als nächstes Highlight
Im Bürgersaal der Gemeindehalle hielt der Musikverein Schechingen seine Hauptversammlung ab. Auf der Tagesordnung standen unter anderem zahlreiche Ehrungen. weiter
  • 747 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Gairen II wird erschlossen

Im Februar soll die Erschließung des Neubaugebiets Gairen II beginnen. Der Lorcher Gemeinderat vergab die Arbeiten für 370 000 Euro an eine Abtsgmünder Firma. Die Stadt wird die 13 Bauplätze an fünf Lorcher und acht Auswärtige verkaufen, sagte Kämmerer Hubert Krieg. weiter
  • 789 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptversammlung Fischereiverein

Die Jahresversammlung des Fischereivereins Spraitbach ist am Samstag, 30. Januar, um 19 Uhr im Gasthaus Adler in Spraitbach. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Berichte der Funktionäre, Neuwahlen, Ehrungen, Vorschau auf das Vereinsjahr 2016 sowie Verschiedenes. weiter
  • 415 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mutlanger Kinderbedarfsbörse

Die Frühjahrsbörse für Kinderkleidung und -spielzeug im Mutlanger Forum ist am Samstag, 30. Januar, von 13 bis 15.30 Uhr. An über 60 Verkaufstischen werden eine Vielfalt an Kleidungsstücken und Spielwaren angeboten. Im „Großen Vereinszimmer“ ist wie gewohnt das Kaffeestüble geöffnet mit Kuchen, Brezeln, Salzküchle, Kaffee und Getränken. weiter
  • 238 Leser

Neuer Standort fürs Ärztehaus?

Gemeinderat Lorch
Vor sechs Monaten hatte der Lorcher Gemeinderat die Genehmigung für den Bau eines Ärzte- und Apothekenhauses in der Gaisgasse erteilt. In der jüngsten Sitzung wurde nun ein neuer Standort in der Maierhofstraße diskutiert. weiter
  • 638 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Neues Baugebiet in Weitmars

Auch die Verwirklichung des Baugebiets Grabenäcker in Lorch-Weitmars wird konkreter. Der Gemeinderat beauftragte einen Ingenieur damit, ein Planungskonzept für beide Bauabschnitte zu erstellen. Auf dem Ackergelände beim Friedhof sollen über 50 Bauplätze entstehen. weiter
  • 1801 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Wer zahlt für Kindergartenanbau?

Der katholische Kindergarten in der Gaisgasse möchte seine Räumlichkeiten erweitern und energetisch sanieren. Die bisherige Glasüberdachung zwischen beiden Gebäudeteilen soll einem Verbindungsbau weichen. Zudem sind zwei Parkplätze geplant. Dafür erteilte der Gemeinderat die Genehmigung. Allerdings steht die Diskussion über die Kosten noch aus. Vertraglich weiter
  • 580 Leser

VHS hat Kurse für jeden im Angebot

Volkshochschule Ellwangen startet mit vielfältigen Frühjahrsprogramm in das neue Semester
Das Frühjahrsprogramm der VHS Ellwangen bietet Altbewährtes und viel Neues. Das Spektrum der 167 Angebote reicht von Gesundheit, Lernen, über Umwelt, Reisen, Haushalt bis Kultur. weiter
  • 692 Leser

WORT ZUM SONNTAG

2016 – Ein Jahr der Extreme? Nach einer gefühlt sehr langen Zeit der Weihnachtsferien heißt es jetzt am Sonntag schon wieder „Sexagesimä“ – 60 Tage sind es (nur noch) bis Ostern. Und das schon im Januar, wo die Weihnachtszeit doch bis Lichtmess, bis 2. Februar, reicht! Unerbittlich rasch erleben wir dieses Jahr den Wechsel vom weiter
  • 530 Leser

„Verlässliche Grundschule“

Adelmannsfelden. Seit dem Schuljahr 2012/13 gibt es für die Adelmannsfelder Grundschule das Betreuungsangebot „Verlässliche Grundschule“, bei dem einzelne Kinder auf Antrag vor und nach den Unterrichtszeiten von Sandra Stelzer in Obhut genommen werden. Da sich die monatlichen Elternbeiträge dafür an den Kindergartenbeiträgen orientieren, weiter
  • 513 Leser

Gasthof Kronprinzen ausgezeichnet

Bei der Messe „Caravan – Motor – Touristik“ in Stuttgart wurden auf Initiative des Schwäbische Alb Tourismus engagierte Gastgeber als „besonders wanderfreundlich“ ausgezeichnet. Auf der SWR-Showbühne bekamen Agatha und Albert Winkler vom „Kronprinzen“ in Ellwangen die Urkunde vom Präsidenten des Deutschen weiter
  • 5
  • 887 Leser

Jugendliche begegnen sich

Rund 15 Schüler und Schülerinnen der Buchenbergschule beteiligten sich an der Gestaltung eines Freizeitangebots für junge Flüchtlinge der LEA. Beim „Human-Table Soccer“ wurden gemischte Teams gebildet. Alle hatten jede Menge Spaß am gemeinsamen Kicken in der Box. Im Angebot waren auch Kinderschminken und Tattoos aufmalen. Die DRK-Sozialarbeit weiter
  • 646 Leser

Leuchtzeichen über dem Bucher Stausee

Die Wintersonne und ein klarer Himmel machen eine ganz besondere Atmospäre, wie hier diese Abendstimmung mit den Kondensstreifen von Flugzeugen als Leuchtzeichen. Das sehenswerte Bild hat Michael Höll am Bucher Stausee aufgenommen. weiter
  • 898 Leser

Vom Wohnheim ins Gefängnis

Sieben Monate ohne Bewährung wegen gefährlicher Körperverletzung und Diebstahl
Mohamed E. ist aus seiner Heimat in Nordafrika nach Deutschland gekommen, hat hier Asyl beantragt. Weil er in der Landeserstaufnahmestelle in Ellwangen einen Landsmann geschlagen und in einem Supermarkt geklaut hat, wurde er am Amtsgericht zu sieben Monaten Gefängnis verurteilt. weiter
  • 5
  • 886 Leser
Tagestipp

„Messe im Wandel“ in Bopfingen

Am Sonntag tritt der Aalener Kammerchor unter dem Konzerttitel: „Messe im Wandel – ein Zwiegespräch zwischen Chor und Orgel“ in der katholischen Kirche St. Josef in Bopfingen auf. Begleitet wird der Chor von Organist Hans-Roman Kitterer. Das Konzert wird zugunsten des Fördervereins „Startklar“ veranstaltet.Ort: katholische weiter
  • 637 Leser

Flüchtlinge sollen zur Schule

Was sich seit der Ankunft der 132 Menschen auf dem Haghof getan hat
Vor drei Wochen sind die ersten Flüchtlinge auf dem Haghof angekommen, 132 leben dort mittlerweile im ehemaligen Hotel. Demnächst sollen die Kinder zur Schule gehen. weiter

Brendle übergibt das Kommando

Hauptversammlung der Feuerwehr Ellwangen, Abteilung Pfahlheim tagt im Gerätehaus
Der bisherige Kommandant der Feuerwehr Ellwangen, Abteilung Pfahlheim, Alfred Brendle, gab sein Amt nach 21 Jahren ab. Rainer Sekler wurde als Nachfolger gewählt, Tobias Helmle zu dessen Stellvertreter. weiter
  • 829 Leser

Feuerwehr spendet 1700 Euro

Die Freiwillige Feuerwehr, Abteilung Ellwangen spendete in diesem Jahr die Erlöse aus dem Verkauf des traditionellen Feuerwehr-Kalenders wieder an die Gruppe „Behinderte und Ihre Freunde“. Aus dem Verkauf des Kalenders und einer Spende von Rainer Babbel konnte ein Erlös in Höhe von 200€ generiert werden. Wie bereits vor zwei Jahren weiter
  • 457 Leser

Firma Lipp GmbH spendet 500 Euro

Tannhausen. Die ortsansässige Firma Lipp hat 500 Euro für die Missionsprojekte von Padre Pedro gespendet. Die Familie Lipp hat ja eine ganz besondere Verbindung mit der Mission, waren doch die beiden Brüder des Firmengründers Xaver Lipp viele Jahre als Combonimissionare in verschiedenen Entwicklungsländern tätig. Die Spende wird verwendet für die Schulprojekte, weiter
  • 867 Leser

Jugend will BMX-Strecke

Wört. Eine BMX-Skateranlage wünschen sich Jugendliche und Eltern in Wört. Gemeinderat Benjamin Raab trug den Wunsch im Gemeinderat vor und bezog sich auf eine ihm vorliegende Unterschriftenliste. Auf einem geeigneten Grundstück beim Sport- und Freizeitgelände soll die Anlage nach Möglichkeit gebaut werden. Bürgermeister Saur befürwortete die Pläne: weiter
  • 518 Leser

Kindergarten mit Dschungeltoilette

Die Sanierung des evangelischen Kindergartens wird mit einem bunten Fest gefeiert
„Ist aus dem hässlichen Entlein ein schöner Schwan geworden?“ Das fragten sich die Vertreter der evangelischen Kirchengemeinde ebenso wie die der Stadt Aalen und die Eltern als der evangelische Kindergarten Peter und Paul mit einem Fest wieder eröffnet wurde. weiter
  • 1100 Leser

OGV soll Bäume schneiden

Tannhausen. Im Zuge der Flurneuordnung wurden auf der Gemarkung Tannhausen viele neue Bäume gepflanzt. Bürgermeister Manfred Haase erklärte gegenüber dem Gemeinderat, Gemeindekämmerer Franz Werner habe diese Bepflanzung katalogisiert, die Liste umfasse 630 Bäume. Diese Bäume müssten dringend gepflegt werden, also ausgeschnitten. Der Bauhof verfüge aber weiter
  • 546 Leser

Spende für das Dach der St. Vituskirche

Für die Dachtragewerksanierung der St.-Vitus-Kirche Jagstzell hat die Kirchengemeinde vom Gesangverein Dankoltsweiler (links im Bild: Anton Rettenmeier) eine Spende in Höhe von 500 Euro erhalten. Dieser Betrag ist Teil eines Erlöses aus einem Benefizkonzert, welches die Musica Dankoltsweiler im November des vergangenen Jahres gemeinsam mit dem Liederkranz weiter
  • 508 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsausstellung schließt

Die Weihnachtsausstellung der Unterschneidheimer Sammlerin Theresia Nagler geht zu Ende. Die letzten Besichtigungstermine sind am Sonntag, 31. Januar, und am Sonntag, 7. Februar, jeweils von 13 bis 17 Uhr, oder nach Anmeldung Telefon (07966) 2817. In Ziegelhütte 30 in Unterschneidheim ist altes Spielzeug zu sehen, wie es schon Anfang des 20. Jahrhunderts weiter
  • 223 Leser

Alter Wassertunnel ist undicht

Tunnelstollen der Landeswasserversorgung am Osterbuch wird für sechs Millionen Euro saniert
Es ist eine der wichtigsten Wasseradern für den Ostalbkreis, das Remstal und Stuttgart: 1,9 Kilometer lang zieht sich der Tunnelstollen der Landeswasserversorgung am Scheitelpunkt zwischen Oberkochen und dem Dauerwang durch den Berg. Nach 100 Jahren steht jetzt eine Komplettsanierung an. Künftig soll das Trinkwasser auch im Stollen durch Rohrleitungen weiter
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Großdeinbach

Altpapier wird in Großdeinbach und seinen Teilorten am Samstag, 30. Januar, durch den TSV gesammelt. Neben den Privathaushalten dürfen auch Kleingewerbebetriebe und Freischaffende Altpapier, Kartonagen oder Reißwolfpapier bereitstellen. Die Obergrenze liegt bei 2 cbm Material je Haushalt bzw. Betrieb pro Sammlung. Das Altpapier sollte bis 8 Uhr windsicher weiter
  • 173 Leser

Am Limes entlang

Naturfreunde wandern durch den Schnee
Ausgangspunkt der ersten Wanderung der Gmünder Naturfreunde und mehrerer Gäste im neuen Jahr war der Braunhof oberhalb von Böbingen. Alfred Abele führte die Wanderer auf dem tief verschneiten Limeswanderweg durch den Wald Grubenholz. Dazu gab es Geschichte und Geschichten. weiter
  • 747 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Finissage

Die Ausstellung über zwei Jahre RadKultur im Rathaus endet am Samstag, 30. Januar. Daher ist auch die Ausstellung zum Fotowettbewerb ausnahmsweise auch am Samstag ab 10 Uhr geöffnet. Ebenso werden die Preisträger des Wettbewerbs StadtLandRAD bekanntgegeben. Beginn der Finissage ist um 11.30 Uhr. weiter
  • 257 Leser

Gelungene Hauptprobe für Popmesse

Die Kinder der Kinderinsel Rehnenhof und des Evangelischen Waldkindergartens Schönblick probten kürzlich für ihre Aufführung der Popmesse „Entflammt“ von Joachim Wagner am Sonntag, 31. Januar, um 10 Uhr in der Martin-Luther-Kirche am Rehnenhof. bei der sie von einer fünfköpfigen Liveband unterstützt werden. Abgerundet wird der Gottesdienst weiter
  • 737 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Generationentreff lädt zum Singen

Der Generationentreff Spitalmühle und das Pflegeheim Spital zum Heiligen Geist laden wieder zum Offenen Singen ein. Hanspeter Weiss wird am Montag, 1. Februar, um 15 Uhr der Fasnetszeit entsprechend lustige Lieder mit den Besuchern singen. Herzlich willkommen sind Menschen allen Alters. weiter
  • 272 Leser

Plötzlich Pfefferspray im Gesicht

Junge Gmünderin erzählt von der Erfahrung eines Raubüberfalls auf dem Gmünder Marktplatz
Dass sie auf Gmünds Marktplatz Opfer eines schweren Raubüberfalls wird, damit hatte Susanne P (Name von der Redaktion geändert) nicht gerechnet. Die junge Frau ist vor 14 Tagen, in der Nacht von Samstag auf Sonntag, von einem Mann mit einem Pfefferspray angegriffen worden. Sie erzählt dies, weil sie andere warnen will, aufzupassen. Achtsam zu sein. weiter
  • 588 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tango Argentino Workshop

Der Verein der Freunde des Tango Argentino veranstaltet einen Workshop mit original argentinischem Tanzlehrerpaar und Showtanz. Fortgeschrittene erhalten bei dem argentinischen Tanzlehrerpaar Lam Yuriko und Roberto Montenegro am 30. und 31. Januar von 15 bis 19 Uhr Unterricht, wie Rhythmus und Gesang spielerisch interpretiert werden können. Die Milonga weiter
  • 164 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weiler: Umleitung wegen Umzug

Der Faschingsumzug zieht am Sonntag, 31. Januar, ab 13.45 Uhr, durch Weiler in den Bergen. Dafür ist die Ortsdurchfahrt zwischen 12 und 17.30 Uhr für den gesamten Durchgangsverkehr gesperrt. Da der Verkehr innerorts nicht umgeleitet werden kann, werden die Verkehrsteilnehmer von und nach Degenfeld gebeten, die Umleitungsstrecke über Donzdorf zu nutzen. weiter
  • 459 Leser

Eine weitere Amtszeit als Ziel

Gerd Dannenmann im Interview über 30 Jahre als Bürgermeister von Neresheim
Drei Jahrzehnte ist Gerd Dannenmann jetzt im Amt. Was das für den gebürtigen Heidenheimer bedeutet, ob es noch Herausforderungen gibt und ob er an eine erneute Kandidatur für den Bürgermeisterposten denkt, darüber hat er mit Redakteurin Ulrike Schneider gesprochen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Stadt-Land-Rad“-Ausstellung

Die Ausstellung zum Fotowettbewerb „Stadt-Land-Rad“ ist am Samstag ab 10 Uhr und bis 12.15 Uhr geöffnet. Dies bietet allen nochmals die Möglichkeit die Wettbewerbsbeiträge zu besichtigen. weiter
  • 190 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alte Hausmittel neu entdeckt

Im Rahmen des Kooperationsprojektes Inklusion in der Weiterbildung mit der Stiftung Haus Lindenhof bietet die Volkshochschule einen Kursabend an zum Thema „Alte Hausmittel neu entdeckt“. Der Kurs findet am Dienstag, 2. Februar, von 16.30 bis 18 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz statt und richtet sich an Erwachsene mit und ohne Behinderung. weiter
  • 184 Leser
KURZ UND BÜNDIG

BSW-Treff im Café am Palais

Das Bahn Sozialwerk Schwäbisch Gmünd (BSW) trifft sich am Dienstag, 2. Februar, um 15 Uhr im Café am Palais. Es werden einige Bilder vom Mehrtages-Ausflug gezeigt und die nächsten Termine vorgestellt. weiter
  • 263 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung im Fokus

In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung des Kindes. Der Kurs Gruppe I für Kinder von null bis vier Monaten ist am Dienstag, 2. Februar, von 15.30 bis 16.30 Uhr im MediCenter in den Räumen der Familienschule in Mutlangen. Die Teilnahme beträgt neun Euro pro Termin und 30 Euro für vier Termine. weiter
  • 165 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend an der Waldorfschule

Mit ihrem vierten und letzten Informationsabend schließt die Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd am Dienstag, 2. Februar, um 20 Uhr ihre Veranstaltungsreihe rund um die Waldorfpädagogik. Der Abend richtet sich insbesondere an die Eltern der kommenden ersten Klassen, aber auch an andere Interessierte. Nähere Informationen unter unter Telefon (07171) weiter
  • 215 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag „Sauer ist nicht lustig“ -

Über die Folgen einer Übersäuerung des Körpers und Vorbeugemöglichkeiten referiert der Gesundheitsberater und ärztlich geprüfte Präventologe Karl Holpp am Dienstag, 2. Februar, um 19.30 Uhr in der Gmünder VHS. Weitere Informationen unter Telefon (07171) 925150. weiter
  • 303 Leser
IM BLICK Stadtpolitik in Gmünd

Es geht nicht nur um Flüchtlinge

Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold hat bei seiner Haushaltsrede am Mittwoch den Akzent auf die Flüchtlingspolitik gelegt. „Keine Angst vor dem Neuem.“ Das war falsch. Gmünds – durchaus wegweisende – Flüchtlings- und Integrationspolitik dominiert zurzeit Arnolds Denken und Handeln. Sie darf aber allenfalls ein Teil der Stadtpolitik weiter
  • 5
  • 655 Leser

Plötzlich Pfefferspray im Gesicht

Junge Gmünderin erzählt von der Erfahrung eines Raubüberfalls auf dem Gmünder Marktplatz
Dass sie auf Gmünds Marktplatz Opfer eines schweren Raubüberfalls wird, damit hatte Susanne P (Name von der Redaktion geändert) nicht gerechnet. Die junge Frau ist vor 14 Tagen, in der Nacht von Samstag auf Sonntag, von einem Mann mit einem Pfefferspray angegriffen worden. Sie erzählt dies, weil sie andere warnen will, aufzupassen. Achtsam zu sein. weiter
  • 5
  • 759 Leser

Remsbahn fährt doppelstöckig

Stuttgart. Ab Montag, 1. Februar, setzt DB Regio Baden-Württemberg auf der Remsbahn montags bis freitags bei sechs Zügen Doppelstockwagen anstelle der einstöckigen Nahverkehrswagen ein, so die Deutsche Bahn in einer Pressemitteilung. „Damit wird der Schienenverkehr für die Fahrgäste in einzelnen Zügen auf dieser Strecke bereits attraktiver, bevor weiter
  • 794 Leser

Gute Seele im Annapark

Landesehrennadel an Angelika Unger für beispielhaftes Ehrenamt
Der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann, hat sie verliehen. Aalens OB Thilo Rentschler hat sie überreicht: die Landesehrennadel für Angelika Unger, Hausmeisterin in der Seniorenwohnanlage „Annapark“ in Wasseralfingen. Und zwar für ihren herausragenden ehrenamtliches Einsatz. weiter
  • 798 Leser

Für soziale Zwecke

Der Erlös des Fundsachenbasars der Bäderbetriebe geht an das Projekt „Gmünder machen Wünsche wahr“ von Aktion Familie. Bärbel Blaue (Mi.) von der Koordinationsstelle Aktion Familie freut sich gemeinsam mit dem Leiter der Bäderbetriebe, Thomas Vetter, und seiner Stellvertreterin Theresia Funk über die Summe von 230 Euro. (Foto: privat) weiter
  • 670 Leser

Gastgeschenk ausgetauscht

Eine Studienfahrt der Sportfreunde vom 2. Weg des TSB Schwäbisch Gmünd ging nach Galizien. Dabei wurden Gastgeschenke ausgetauscht. Die Stadtführung von Porrino bekam einen Bildband über die Landesgartenschau und Gmünd ein Buch über Porrino, das kürzlich Bürgermeister Bläse überreicht wurde. (Foto: privat) weiter
  • 718 Leser

Klausurtagung der Seelsorgeeinheit Gmünd-Mitte

Im Bildungshaus Reimlingen bei Nördlingen verbrachten 40 Mitglieder aus den Kirchengemeideräten und Pastoralräten der katholischen Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte eine gemeinsame Klausurtagung, unterstützt durch das Team der hauptberuflichen Dienste. Gemeinsam ging es zu Beginn der neuen Amtsperiode der Verantwortungsträger um eine Weichenstellung weiter
  • 619 Leser

Adalbert-Stifter-Realschule spendet für Nepal

In der vollbesetzten Auferstehung-Christi Kirche im Lindenfeld gestalteten zwei Chöre und ein Bläserensemble der Adalbert-Stifter-Realschule einen stimmungsvollen Abend mit Klängen und Melodien. Im Anschluss an das Konzert wurde für einen guten Zweck gesammelt. Die Spende sollte diesmal an das „Haus der Hoffnung“ nach Nepal gehen. Zur Spendenübergabe weiter
  • 443 Leser

Jacob Sonnentag gewinnt Kreisentscheid

Schwäbisch Gmünder Schüler tritt beim Bezirkentscheid des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels an
Jacob Sonnentag ist weiter. Der Schüler des Hans-Baldung-Gymnasiums Schwäbisch Gmünd gewann beim 57. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels den ersten zweier Kreisentscheide. Gelesen wurde an der Sechta-Ries-Schule in Unterschneidheim. weiter

Widerstand gegen Tempo-30-Zonen

Heubacher Bürger nehmen Stellung zu einer Geschwindigkeitsbegrenzung auf den Hauptverkehrsachsen
Lärm ist in Heubachs Hauptstraße, in der Gmünder Straße und in der Mögglinger Straße ein Problem. Dieses will die Stadt mit mehreren Maßnahmen lösen. Dazu gehören Tempo-30-Zonen in diesen Straßen. Gegen diese Geschwindigkeitsbegrenzungen jedoch regt sich in der Rosensteinstadt nun Widerstand. weiter
  • 1111 Leser
Das Konzert mit Camino Mundo an diesem Samstag, 30. Januar, in der Theaterwerkstatt ist komplett ausverkauft. Es gibt auch keine Restkarten an der Abendkasse mehr. (Foto: privat) weiter
  • 641 Leser
Schon Ende Januar meldet sich der Frühling kraftvoll zu Wort: Die Sonne scheint, der Schnee ist weg und im Graben blühen die ersten Krokusse – der Beginn eines Blütenmeers.(Foto: kust) weiter
  • 619 Leser
Am Samstag, 30. Januar, um 20 Uhr sendet ARD und ZDF im KIKA-Kanal - Erde an Zukunft - einen Beitrag über Schwäbisch Gmünd zum Thema „Flüchtlinge - Wie gehen wir in Zukunft mit all den Menschen um?“ Felix reiste mit seinem Filmteam nach Gmünd und wollte von Oberbürgermeister Richard Arnold wissen, welche Wege die Stadtverwaltung beim Flüchtlingsthema weiter
  • 651 Leser
Der besondere Tipp

60 Jahre HHC

Mit einem kleinen, aber feinen Konzert begrüßt der Handharmonika-Club (H.H.C.) Waldhausen das neue Jahr und startet in das Jubiläumsjahr „60 Jahre H.H.C.“ Das Konzert findet als Stuhlreihenkonzert bei freiem Eintritt am Sonntag, 31. Januar um 18 Uhr in der Remstalhalle in Lorch-Waldhausen statt. (Foto: privat) weiter
  • 718 Leser

Drei neue Feuerwehrautos

Aalen. Die Stadt Aalen schafft drei neue Feuerwehrautos an – für insgesamt rund eine Million Euro. Dabei handelt es sich um baugleiche Löschgruppenfahrzeuge vom Typ HLF 10. Das Fahrgestell wird bei Mercedes Widmann bestellt. Aufbau und Ausstattung liefert die Firma Rosenbauer aus Luckenwalde. Die Fahrzeuge werden vermutlich Ende des Jahres oder weiter
  • 4
  • 855 Leser

Mit Böller Automaten gesprengt

In Kirchheim und Oberriffingen
Unbekannte haben am Donnerstagabend und Freitagmorgen in Kirchheim und Oberriffingen zwei Zigarettenautomaten gesprengt. Die Taten könnten mit einem ähnlichen Fall von Mittwoch in Utzmemmingen zusammenhängen. weiter

GUTEN MORGEN

Mann. Entscheider. Ganz wichtig. Aus Nordrheinwestfalen. Oder dem Münsterland. Oder von noch weiter oben droben. Schwer zu sagen. Die Daumen hinter den breiten Hosenträgern. Die halten die – klar – Boss-Hose mit dem hohen Cashmere-Anteil, die sich über die vom Grünkohl gedunsene Plauze wölbt. „Also Wein könnt ihr nicht.“ Sagt weiter
  • 5
  • 858 Leser

Konzentration auf das Nötige

Bopfingen fährt 2016 auf Sparkurs – der neue Haushalt bietet nur wenig finanzielle Spielräume
Den Haushaltsplan 2016 hat der Bopfinger Gemeinderat am Donnerstagabend beschlossen. Um seine beiden Großbaustellen Schulzentrum und Bahnunterführung zu stemmen, muss Bopfingen neue Schulden machen – rund 2,6 Millionen Euro. Steuererhöhungen wird es aber nicht geben. weiter
  • 895 Leser

Schützen küren ihren König

Henning Preßer ist Schützenkönig, Ritter sind Reinhold Jerg und Sascha Ruff
Mit einem dreifachen „Gut Schuss“ konnte die Oberkochener Schützengilde Henning Preßer zum Schützenkönig 2016 küren. Ritter sind Reinhold Jerg und Sascha Ruff. weiter
  • 890 Leser

Betreuung auf dem Prüfstand

Die Ganztagsgrundschule und die Erfahrungen: Stadtverwaltung legt Gemeinderat erste Bilanz vor
Ganztagsschule, Hort, Schülerhaus: Ab Montag befassen sich die Ortschafts- und Gemeinderäte mit der Schulkindbetreuung in Aalen und den Stadtbezirken. Dann geht es auch um Elterngebühren und Ferienbetreuung, um Betreuungsbausteine und Flexibilität. Alles soll auf den Prüfstand – bis hin zur Qualifizierung des Personals. weiter
  • 1019 Leser

So geht es weiter

Die Evaluation (Bewertung) der Schulkindbetreuung war laut OB Rentschler vom Gemeinderat gewünscht. Im Bildungsausschuss gab es eine vorbereitende nicht öffentliche Runde. Jetzt geht es nicht öffentlich in den Ortschaftsräten weiter. Wichtig: Es wird übers Betreuungsangebot vor Ort diskutiert. Einfach gesagt: Ebnat redet über Ebnat und nicht über Fachsenfeld weiter
  • 742 Leser

„toom“-Einkaufsgutscheine gewonnen

„Weihnachtszeit – o Weihnachtszeit“ hieß die Winteraktion des „toom-Baumarktes“ im Hasennest in Aalen. Die Teilnehmer eines Gewinnspiels haben eine Weihnachtskrippe gebaut, nach ihren eigenen Vorstellungen. Dann waren sie aufgerufen, ihr Werk zu fotografieren und einzusenden an die Schwäbische Post. Unter denjenigen, die weiter
  • 1173 Leser

300 Bewerber informieren sich über das Studium

Infotag an der Hochschule Aalen
Mehr als 300 Bewerberinnen und Bewerber informierten sich am Freitag über das Studium an der Hochschule Aalen und konnten sich ein Bild vom Campus und den verschiedenen Studiengängen machen. Die fünf Fakultäten hatten ihre Hörsäle und Labore für alle geöffnet, die sich hier beworben haben. weiter
  • 1777 Leser

Dirigentenwechsel gut gemeistert

Mitgliederversammlung des Sängerbunds ChorVision Oberkochen – Dempewolf besonders geehrt
Auf ein arbeitsreiches Jubiläumsjahr mit vielen Herausforderungen blickten die Verantwortlichen und Aktiven des Sängerbundes ChorVision Oberkochen bei der Jahreshauptversammlung im Christian-Hornberger-Saal zurück. Im Vordergrund stand der Dirigentenwechsel zum Beginn des Jahres. weiter
  • 654 Leser

Dirk Reinhardt liest in der Berufschule

Am Nationalen Gedenktag las Dirk Reinhardt am Kreisberufsschulzentrum vor 500 Zuhörern aus seinem Roman „Edelweißpiraten“. Erst 2005 wurden die Edelweißpiraten als Widerstandsgruppe offiziell anerkannt. Das NS-Regime hatte Probleme mit den Jugendlichen, die anfangs einfach keine Lust hatten, die Normen der Nazi-Gesellschaft – zum Beispiel weiter
  • 472 Leser

Stadtwerke mit zwei Sparten

Einstieg ins Immobiliengeschäft
Die Stadtwerke steigen in diesem Jahr als zweite Sparte neben Wasser ins Immobiliengeschäft ein. Auftakt ist das Projekt Mühlstraße/Kronengässle. Eine vorläufige Wirtschaftlichkeitsberechnung für die Sparte Immobilien sei in der Aufsichtsratssitzung vorgestellt worden, erklärte Bürgermeister Traub im Gemeinderat. weiter
  • 655 Leser

Weniger Einbrüche in der Region

Stuttgart. Erfreuliche Zahlen zur Einbruchsstatistik hat das baden-württembergische Innenministerium auf für den Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Aalen herausgegeben. Haben 2014 die Einbrecher noch 1058 Mal in der Region zugeschlagen, wurden 2015 nur noch 822 Einbruchsdelikte verzeichnet. Ebenfalls positiv laut Statistik: die Aufklärungsquote. weiter
  • 3
  • 1248 Leser

Sternstunden der religiösen Erziehung

Albert Biesinger referiert im Salvatorheim über „Kinder nicht um Gott betrügen – Wie Gott in die Familie kommt“
Es sind die überraschenden kindlichen Fragen, die die Neugier der Kleinen und die Verlegenheit der Erwachsenen auf den Punkt bringen: „Warum kommt man auf die Welt, wenn man sowieso wieder sterben muss?“ So lautete eine dafür typische Äußerung, die in der Familie von Referent Albert Biesinger als die Kinder noch klein waren, einmal vorgebracht weiter

Helfer-Börse für Flüchtlingsarbeit

Gut besuchter Informationsabend – Pavel wirbt für einen kreisweiten gemeinnützigen Tag
Die erste Helfer-Börse für ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit im Ostalbkreis bot viel Information für alle, die sich engagieren möchten. Und endete mit einem Impuls des Landrats für eine neue große Gemeinschaftsaktion: Flüchtlinge und Einheimische sollen an einem ausgewählten Tag Projekte fürs Gemeinwohl in 20 Städten und Gemeinden verwirklichen. weiter
  • 805 Leser

Wahlkampf am Straßenrand

Parteien müssen bei der Wahlwerbung Regeln beachten – Erste Plakate im Raum Gmünd aufgestellt
In Schwäbisch Gmünd beginnt der Straßenwahlkampf: Knapp sechs Wochen vor der Landtagswahl sprießen die Wahlplakate wieder aus dem Boden. Parteien haben bei der Wahlwerbung zwar eine Menge Freiheiten, doch an ein paar klare Regeln müssen sie sich trotzdem halten – sonst droht Ärger. weiter
  • 1123 Leser

Eugen-Hafner-Straße auf dem Stadtoval?

Vorstoß der CDU-Fraktion im Gemeinderat
Die Bebauung auf dem Stadtoval ist noch Zukunftsmusik. Doch es gibt schon Vorschläge für die Benennung von Straßen: Nach dem Vorschlag „Hugo-Theurer-Straße“ liegt nun der Name „Eugen- Hafner-Straße“ im Rathaus auf dem Tisch. weiter
  • 1251 Leser

Die Missionsarbeit in Afrika unterstützt

Jahreshauptversammlung der KAB Unterkochen
Vor allem für wohltätige Projekte in Afrika hat sich die Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB) Unterkochen engagiert. Dort wurde während der Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe im Bischof Hefele Haus deutlich. weiter
  • 561 Leser

Unfallflucht gefilmt

Essingen. Ein Lastwagen-Fahrer hat am Donnerstag in Essingen einen Unfall verursacht und flüchtete anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, teilt die Polizei mit. Kurz nach 19 Uhr beschädigte er beim Durchfahren einer Tankstation in der Daimlerstraße einen dort geparkten Lastwagen Der Unfall wurde durch eine Überwachungskamera aufgenommen. Die Ermittlungen weiter
  • 721 Leser

Goldene Milchkanne für Philipp Wiedenmann

Kösinger Landwirt für Milchqualität ausgezeichnet
Philipp Wiedenmann aus Kösingen wurde am Donnerstag mit der Goldenen Milchkanne der Molkerei Zott ausgezeichnet. Der Landwirt erhielt in Ansbach den mit 1 000 Euro dotierten Preis in der Kategorie „Milchqualität“. weiter
  • 948 Leser

Helfer-Börse für Flüchtlingsarbeit

Gut besuchter Informationsabend – Pavel wirbt für einen kreisweiten gemeinnützigen Tag
Die erste Helfer-Börse für ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit im Ostalbkreis bot viel Information für alle, die sich engagieren möchten. Und endete mit einem Impuls des Landrats für eine neue große Gemeinschaftsaktion: Flüchtlinge und Einheimische sollen an einem ausgewählten Tag Projekte fürs Gemeinwohl in 20 Städten und Gemeinden verwirklichen. weiter

Am Dienstag Lichtmessmarkt mit 140 Ständen

In der Aalener Innenstadt
Der traditionelle Lichtmessmarkt mit mehr als 140 Markt- und Verkaufsständen findet am kommenden Dienstag, 2. Februar, in der Aalener Innenstadt statt. Das Motto: bummeln, einkaufen und erleben. weiter
  • 715 Leser

Aufpasser in Gaststätte

Schwäbisch Gmünd. Im Auftrag eines Gaststätteninhabers übernachtete ein Bekannter von Donnerstag auf Freitag in einer Gaststätte am Turniergraben in Schwäbisch Gmünd. Hintergrund war, dass Unbekannte vor wenigen Tagen die Alarmanlage der Gaststätte manipuliert beziehungsweise abgerissen hatten. Aus Angst, Opfer eines Einbruchs zu werden, sorgte der weiter
  • 1103 Leser

In Lorcher Buchladen eingebrochen

Polizei bittet um Hinweise
Einbrecher sind zwischen Donnerstagabend, 23 Uhr, und Freitagmorgen, 6 Uhr, in einen Buchladen am Karlsplatz in Lorch eingedrungen. Nicht der erste Einbruch in ein Lorcher Geschäft diese Woche. weiter
  • 851 Leser

MGV Röthardt

Der Männergesangverein Röthardt wurde 1952 gegründet, von 24 Sängern. Heute zählt er etwa drei Dutzend Sänger im Alter zwischen Mitte 30 und etwa 80 Jahren. Chorprobe ist Donnerstagabend im Saal der „Erzgrube“. Unter den seither zehn Chorleitern ist Birgit Sehon die fünfte Frau. weiter
  • 1382 Leser

Was Essingen dieses Jahr vorhat

Sanierung des zweiten Abschnitts der Ortsdurchfahrt Lauterburg wird bis Frühjahr 2017 dauern
Die Essinger Infrastruktur erhält einen großen Schub nach vorn: Dazu gehören die Straßenbaumaßnahmen in Lauterburg und auf der Lauterburger Steige und die Aufstockung der Parkschule. Aber vor allem auch die Vorbereitungen für den vierspurigen Ausbau der B29 und für die interkommunale Gartenschau. weiter
  • 5
  • 920 Leser

Guggenball und großes Guggentreffen

Auftakt an diesem Freitag im Prediger – 19 Guggenkapellen am Wochenende in der Stadt und der Großsporthalle
19 Guggenkapellen mit über 800 Musikern kommen am Wochenende zum Guggenmusiktreffen nach Gmünd. Den Auftakt macht der Guggenball der Gassafetza. weiter
  • 1115 Leser

Ebnater Metzger-Bäck’ schließt am 30. Januar

Nach zwei Jahren in der Insolvenz ist das Ende der Bäckerei gekommen
Die von Bäckermeister Alfons Metzger betriebene Bäckerei Metzger hat am Samstag, 30. Januar, letztmals geöffnet. Zwei Jahre nach dem Eröffnen des Insolvenzverfahrens stellt der Betrieb mit fünf Mitarbeitern den Betrieb ein. weiter
  • 2156 Leser

Mit dem Laser auf Du und Du

Markus Hofele hat den „Ostalb-Oscar“ gewonnen
Ob er schon im neuen Star-Wars-Film war? Markus Hofele schüttelt den Kopf. Mit Jedi-Rittern, Lichtschwertern und Laserpistolen kann der 26-Jährige nicht viel anfangen. „Das ist nicht so meine Welt“, sagt der junge Mann, der an der Hochschule Aalen seinen Forschungsmaster gemacht hat und dessen Abschlussarbeit jetzt mit dem „Ostalb-Oscar“, weiter
  • 1721 Leser

Neue Abbauzeiten für Aalener Wochenmarkt

Die Stadt kommt den Markthändlern entgegen
Die Markthändler bekommen wie gewünscht mehr Zeit für den Abbau. Einheitliche Öffnungszeiten hat der Aalener Wochenmarkt deswegen aber nicht. Mittwochs gibt es Obst und Gemüse bis 12.30 Uhr zu kaufen, samstags bis 12.15 Uhr. weiter

Nach Diebstahl geflüchtet

Die Polizei sucht Zeugen

Schwäbisch Gmünd. Ein Dieb entwendete am Donnerstagnachmittag von einem Kleiderständer im Außenbereich eines Geschäfts auf dem Marktplatz mehrere Kleidungsstücke im Gesamtwert von rund 500 Euro und flüchtete gegen 15.15 Uhr in Richtung Freudental. Der Dieb wird beschrieben, als etwa 20-jährig und auffällig

weiter
  • 5
  • 1477 Leser

Kaffee mit den Sonny Boys

Interview mit den Schauspielern Michael Kausch und Bernd Tauber – auch Eitelkeit ist ein Thema
Da haben sich zwei gefunden. Wenn Bernd Tauber und Michael Kausch zusammen auf der Bühne des Theaters der Stadt Aalen die Sonny Boys spielen, zündet der Funke im Publikum. Dagmar Oltersdorf traf die Schauspieler, die man auch aus dem Fernsehen kennt, zum Interview bei einer Tasse Kaffee. weiter

Neubau: IHK will im Mai loslegen

Bildungszentrum in Aalen
Die IHK plant im Mai den Spatenstich für ihr neues Bildungszentrum in Aalen. Der Bau soll rund 18 Millionen Euro kosten und Ende 2017 stehen. Dann feiert die IHK Ostwürttemberg das 150-Jährige. weiter
  • 1013 Leser

Mickie Krause und Jürgen Drews bei Ipfmess-Countdown-Party

Mickie Krause und Jürgen Drews sind die Stars der Ipfmess-Countdown-Party 2016. Dies hat die städtische Kulturbeauftragte Sarah Lenz in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates verkündet. Der „König von Mallorca“ Drews und der Partymacher Krause sollen am Donnerstag, 30. Juni 2016 die Ipfmesse, die tags drauf startet, in Schwung bringen. „Wir weiter
  • 5
  • 6136 Leser

Einbruch: 4000 Euro Schaden

Böbingen. Hoher Sachschaden ist bei einem Einbruchsversuch im Kindergarten in Böbingen entstanden. Zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen versuchte ein Unbekannter mit brachialer Gewalt über eine Türe sowie ein Fenster in einen Kindergarten im Langer Weg einzubrechen. Da ihm dies nicht gelangt, verließ er ohne Diebesgut den Tatort, richtete aber weiter
  • 1853 Leser

Zwei Zigarettenautomaten gesprengt

In Kirchheim und Oberriffingen - Mehrere tausend Euro Sachschaden
Unbekannte haben am Donnerstagabend und Freitagmorgen in Kircheim und Oberriffingen zwei Zigarettenautomaten gesprengt. Die Taten könnten mit einem ähnlichen Fall von Mittwoch in Utzmemmingen zusammenhängen. weiter
  • 3
  • 3648 Leser

Nach Raub am Bahnhof: 17-Jähriger in Haft

Nach dem brutalen Überfall am Samstagabend am Bahnhof
Das Kriminalkommissariat Aalen hat nach den beiden Raubstraftaten am Samstagabend einen 17-Jährigen als Haupttatverdächtigen identifiziert. Ein Richter erließ jetzt einen Haftbefehl. weiter
  • 3
  • 4827 Leser

Gatter will auf den Gügling

Umzugstermin noch nicht konkret – Perspektiven für nördlichen Stadteingang
Ein Zeitplan liegt noch nicht vor, aber die Absicht ist klar: Die Gießerei Gatter will nach rund 130 Jahren ihren Standort an der Mutlanger Straße verlassen und schrittweise auf den Gügling umsiedeln. weiter
  • 5
  • 2784 Leser

Ins City Center kommt Bewegung

Besitzer investiert 600 000 Euro – Modepark besser an Einkaufszentrum und Stadt anbinden
Bewegung im Gmünder City Center: Die Metzgerei Scherrenbacher hört auf, die Heubacher Löwenmetzgerei will die Lücke füllen, allerdings auf kleinerer Fläche. Dazu kommt türkisch-griechische Feinkost. Für den Umbau ab Ende März nimmt der City-Center-Besitzer, die KA Immo Management GmbH, 600 000 Euro in die Hand. weiter
  • 1412 Leser

Regionalsport (11)

Häfners ganz wichtige Tore

Handball, Europameisterschaft: Kai Häfner ist beim 34:33-Halbfinalsieg nervenstark und treffsicher
Deutschland steht im EM-Finale – sofern ein Protest der Norweger keine negative Wirkung hat. In Gmünd jedenfalls wurde nach dem 34:33-Sieg im Halbfinale gejubelt, zum Beispiel in der Hocke des TV Bargau. Der Gmünder Kai Häfner hatte entscheidend zum Sieg beigetragen: „Er hat die ganz wichtigen Tore gemacht.“ weiter
  • 5
  • 890 Leser

Carina Vogt enttäuscht in der Quali

Skispringen, Weltcup: Olympiasiegerin kommt nicht über 82,5 Meter hinaus und belegt den 26. Platz
Ernüchterung bei Carina Vogt. Die Olympiasiegerin kam in der Qualifikation für das Weltcupspringen am Samstag in Oberstdorf nicht über 82,5 Metern hinaus. Das bedeutete einen enttäuschenden 26. Platz. weiter
  • 3
  • 830 Leser

Bezirksduell in Heiningen

Handball, weibliche A-Jugend
Nur zwei Mannschaften aus dem Handballbezirk Stauferland haben es in die Württembergliga geschafft. Am Sonntag treffen der TSV Heiningen und die HG Aalen/Wasseralfingen um 15.30 Uhr in in Heiningen aufeinander. weiter
  • 570 Leser

Der vierte Titel in Folge

Ringen, AC Röhlingen gewinnt Gesamtwertung der Bezirksmeisterschaften
Nach den erfolgreichen Platzierungen in der Vorwoche im freien Stil mit insgesamt 15 Podestplätzen und einem zweiten Platz in der Mannschaftswertung, konnte der Nachwuchs des AC Röhlingen noch eines draufsetzten und gewann bei den Bezirksmeisterschaften im griechisch-römischen Stil. weiter
  • 660 Leser

Vorsicht vor dem Schlusslicht

Handball, Bezirksklasse
Das sieht auf dem Papier sicher leichter aus, als es werden wird. Die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen müssen an diesem Samstag zur dritten Mannschaft des TSV Heiningen reisen. weiter
  • 517 Leser

Keine Dämme bauen, sondern Brücken

Turngau Ostwürttemberg: Gauturntag stellt das Motto „Gewinn durch Kooperation“ in den Mittelpunkt
Unter das Motto „Gewinn durch Kooperation“ stellte der Turngau Ostwürttemberg seinen Gauturntag 2016 im Voith-Sportzentrum in Heidenheim, zu dem auch Kultusminister Andreas Stoch gute Kunde aus Stuttgart mitbrachte. weiter
  • 819 Leser

KSV stellt sieben Bezirksmeister

Ringen, Bezirksmeisterschaften: Aalener Nachwuchsringer Soltayev, Kalay und Knöpfle gewinnen in beiden Stilen
Die Bezirksmeisterschaften wurden in zwei getrennten Veranstaltungen für die beiden Stilarten griechisch-römisch und Freistil ausgerichtet. Die Ringer im Freistil gastierten bei der TSG Nattheim. Zu den Kämpfen im griechisch-römischen Stil lud der SV Ebersbach ein. Sieben Titel sicherten sich die Nachwuchsringer des KSV Aalen. weiter
  • 453 Leser

Thums erstes Rennen 2016

Radsport, Costablanca Bike-Race: Aalener startet mit zwei Teams ins Etappenrennen
Nach verschiedenen Wintertrainingsvarianten startet das Team ROSE Vaujany fueled by ultraSPORTS gemeinsam mit dem Costablanca Bike-Race in die Saison 2016. Es stehen vier Etappen rund um den Urlaubsort Benidorm (Spanien) auf dem Programm. weiter
  • 544 Leser

Vier Podest-Plätze für TSV-Nachwuchs

Tischtennis, württembergische Jahrgangsmeisterschaften der U11 bis U18: Untergröninger Jugend erfolgreich
Vier Podest-Platzierungen und einmal Platz eins: Das ist die gute Bilanz dersechs Nachwuchsspieler des TSV Untergröningen, die bei den württembergischen Jahrgangsmeisterschaften starteten. weiter
  • 539 Leser

Von Pleiten, Pech und Pannen

Volleyball, Landesliga
Mit großen Verletzungssorgen starteten die Landesliga-Volleyballer des TSV Ellwangen in ihren Heimspieltag. Gegen den TV Hausen und den SSV Geißelhardt setzte es zwei bittere 1:3-Niederlagen. weiter
  • 512 Leser

Die Sehnsucht nach einem Sieg

Fußball, 3. Liga: Der VfR Aalen und die Stuttgarter Kickers warten schon lange auf einen Dreier
Jubeln über einen Sieg. Für die Spieler beider Teams und ihre Fans ist es schon lange her. Seit 14 Spielen sehnen sich die Stuttgarter Kickers nach einem Dreier, bei Aalen sind es deren acht. An diesem Samstag stehen sich die beiden Teams im Schwabenderby gegenüber. Anpfiff: 14 Uhr. weiter
  • 750 Leser

Überregional (83)

"Absolute Beginners, die radikal gegen den Strom schwammen"

Zürich feiert Dada Seit vier Jahren organisiert Juri Steiner als Leiter von "Dada 100 Zürich 2016" das Jubiläum. Aber Passt etwas Offizielles wie ein Jubiläum zu so etwas Anarchischem wie Dada? JURI STEINER: Es stimmt, da gibt es ein Paradox: einerseits das Spontane, Performative, Flüchtige von Dada - wenn Marcel Duchamp seine Pfeife geraucht hat, war weiter
  • 507 Leser

"Es ist schwer zu lächeln"

Deutsche-Bank-Chef Cryan muss noch größere Verluste einräumen
Die Negativnachrichten bei der Deutschen Bank reißen nicht ab. Die Verluste sind mit 6,8 Mrd. Euro noch höher als bekannt, 2016 kommen weitere hinzu. Der Vorstandschef sieht aber Licht am Ende des Tunnels. weiter
  • 948 Leser

"Gelbes Trikot ist Geschichte"

Simon Schempp gibt Kampf um Gesamtweltcup aufund setzt auf die WM
Simon Schempp von der Skizunft Uhingen ist das Aushängeschild der deutschen Biathleten. Vier Weltcup-Siege hat der 27-jährige Schwabe in dieser Saison bereits gefeiert, die WM in Oslo ist jetzt das große Ziel. weiter
  • 578 Leser

"Keine Zauberformel für das Dilemma"

Der Konstanzer Rechtsprofessor Thym über wohlfeile Forderungen, unfaire Regeln und notwendige Härte
Kein EU-Staat kann im Alleingang Obergrenzen festlegen, sagt Rechtsprofessor Daniel Thym. Das EU-Recht verlange, jeden Fall einzeln zu prüfen. weiter
  • 525 Leser

ARD-Prämien für TV-Produzenten

Die ARD will künftig Prämien für besonders erfolgreiche und innovative Fernsehproduktionen vergeben. Pro Jahr sollen dafür 3,2 Millionen Euro zur Verfügung stehen. Für die Vergabe soll ein Punktesystem eingerichtet werden. Es berücksichtigt unter anderem Nominierungen und Auszeichnungen bei wichtigen TV-Preise und Festivals, darunter der Grimme-Preis, weiter
  • 313 Leser

Auf einen Blick vom 29. Januar 2016

FUSSBALL ENGLAND, Ligapokal, Halbfinal-Rückspiel Manchester City - FC Everton 3:1 (1:1) (Hinspiel 1:2 - Manchester City im Finale am So., 28. Februar gegen FC Liverpool) ITALIEN, Pokal, Halbfinal-Hinspiel Juventus Turin - Inter Mailand 3:0 (1:0) SPANIEN, Pokal, Viertelfinal-Rückspiele Atlético Madrid - Celta Vigo 2:3 (1:1) (Hinspiel 0:0 - Celta Vigo weiter
  • 473 Leser

Auf tönernen Füßen

Auch Befürworter eines Limits können nicht beantworten, wie es in der Praxis funktionieren soll
Kaum eine Vokabel entzweit Politik, Rechtswissenschaft und Öffentlichkeit so wie der Ruf nach einer Obergrenze. Geht nicht, sagen die einen. Lässt sich machen, die anderen. Ein Kampfbegriff macht Karriere. weiter
  • 389 Leser

Auslöser Luxleaks

Verlust Die EU arbeitet seit der Luxleaks-Affäre um Steuerabsprachen in Luxemburg seit gut einem Jahr daran, Gewinnverlagerungen über die Grenzen hinweg zu erschweren. Nach jüngsten Schätzungen entgehen öffentlichen Kassen in der EU im Jahr 50 bis 70 Milliarden Euro durch Steuervermeidung. Laut EU-Vizekommissionschef Valdis Dombrovskis sind die entgangenen weiter
  • 360 Leser

Ausschuss hadert mit Windrädern

Petition zu Rotoren im Staatswald: Entscheidung erst nach der Wahl
Eine Bürgerinitiative will mit Hilfe des Petitionsausschusses Windkraft in Staatswäldern stoppen. Der Ausschuss hat noch keinen Entschluss gefasst. Das brisante Thema soll nach der Wahl entschieden werden. weiter
  • 424 Leser

Barbie mit Bäuchlein

Dieses Profil ist neu: Betrachtet man Barbie von der Seite, wölbt sich unter ihrem Glitzergürtel tatsächlich ein kleines Bäuchlein - genau wie bei vielen Frauen im wirklichen Leben. Für den Spielzeughersteller Mattel ist die erweiterte Barbie-Linie, die er gestern vorstellte, eine Revolution - hatte Barbie bisher mit dem echten Leben doch ungefähr so weiter
  • 534 Leser

Biegler tritt nach Klatsche zurück

Nach einer schlaflosen Nacht stand der Entschluss von Michael Biegler fest: Der 54-Jährige deutsche Coach von EM-Gastgeber Polen trat nach dem 23:37-Debakel seiner Handballer gegen Kroatien als Trainer zurück. "Ich übernehme die volle Verantwortung dafür. Ich allein", sagte Biegler. Das abrupte Ende der rot-weißen Handball-Party hatte Biegler gestern weiter
  • 551 Leser

Das Fitzelchen Irrsinn

Zürich feiert die Geburt einer Geisteshaltung: Vor hundert Jahren entstand Dada im Cabaret Voltaire
Alles und nichts oder doch was ganz anderes: Was Dada "ist", interessiert keinen Menschen - was daraus wurde, die ganze Welt: Am 5. Februar 1916 erfand sich im Zürcher Cabaret Voltaire die Kunst neu. weiter
  • 571 Leser

Das Gold kehrt heim

Bundesbank schafft Tonnen des Edelmetalls von New York und Paris nach Frankfurt
Nach der Einführung des Euro und dem Ende des Ost-West-Konflikts ist die Lagerung von Gold in Paris und New York unnötig geworden. Bis 2020 soll das Edelmetall die Tresore der Bundesbank füllen. weiter
  • 812 Leser

Der Dauerzoff an den Discotüren

Runder Tisch in Freiburg debattiert über Hausverbote in Clubs
Discos in Freiburg haben seit Jahren Ärger mit verhaltensauffälligen Gruppen. Das Problem sei nicht neu und könne nicht Flüchtlingen in die Schuhe geschoben werden. Das ist das Fazit eines Runden Tischs. weiter
  • 365 Leser

Deutsches Davos

Gipfel Bereits zum sechsten Mal treffen sich die Weltmarktführer für drei Tage in Schwäbisch Hall. Die Wirtschaftswoche, die Mitveranstalter ist, schrieb vor zwei Jahren, dass das Treffen inzwischen fast so etwas wie das Davos der deutschen Weltmarktführer sei. Direkt im Anschluss an das bekannte Weltwirtschaftsforum in der höchstgelegenen Stadt Europas weiter
  • 571 Leser

Die vielen Gesichter des Markus Söder

Wenn der BR und der Fränkische Fastnacht-Verband heute zur Prunksitzung nach Veitshöchheim einladen, ist die Promidichte gewohnt hoch. Alle Jahre dabei: Bayerns Finanzminister Markus Söder - links oben als Punk (2012), darunter als Musiker der Band "Kiss" (2011), als Gandalf aus "Herr der Ringe" (2010) sowie als "Shrek" (2014, Mitte oben) und als Marilyn weiter
  • 372 Leser

Dünnes Nervenkostüm

Wie Jecken und Sicherheitskräfte mit der Angst vor Anschlägen umgehen
Die Angst vor einem Anschlag, ein mulmiges Gefühl nach den Silvester-Übergriffen: Kann in den Karnevalshochburgen unbeschwert gefeiert werden? Die Polizei sorgt sich um Waffenattrappen. weiter
  • 373 Leser

EU bremst Steuerflucht

Unternehmen sollen zahlen, wo sie Gewinn erwirtschaften
Gewinnverlagerungen in Niedrigsteuerländer sollen der Vergangenheit angehören. Erstmals plant die EU-Kommission konkrete Schritte. Gezahlt werden soll künftig in dem Land, in dem Gewinn gemacht wird. weiter
  • 436 Leser

Experten-Kritik: Von klasse bis überfrachtet

Forscher Kommunikationswissenschaftler Frank Brettschneider, Professor an der Uni Hohenheim hat Plakate der Parteien unter die Lupe genommen: Grüne "Durchgängig richtig klasse" seien die Plakate der Grünen, sagt Brettschneider. Sympathische Bilder, Grün als wesentliches Gestaltungselement. Viele Landesthemen würden abgedeckt, aktuell kritische Themen weiter
  • 399 Leser

Flowtex-Chef muss erneut ins Gefängnis

Der ehemalige Flowtex-Geschäftsführer Manfred Schmider wurde erneut verurteilt. Das Bezirksgericht Frauenfeld im Schweizer Kanton Thurgau verurteilte den 66-Jährigen wegen Geldwäsche zu einer Freiheitsstrafe von 14 Monaten. Sieben Monate davon könnten auf Bewährung ausgesetzt werden, sagte der Richter. Schmiders Ex-Frau muss ebenfalls wegen Geldwäsche weiter
  • 689 Leser

Gall sieht Trendwende

Zahl der Einbrüche 2015 gesunken
Landesweit betrachtet ist die Zahl der Wohnungseinbrüche 2015 zurückgegangen. Auch stieg die Aufklärungsquote. Sorge macht SPD-Innenminister Gall die große Zahl ausländischer Tatverdächtigter. weiter
  • 409 Leser

Gespaltene Stimmung an der Grenze

Ein Blick in die bayerische Grenzregion: "Wir brauchen endlich ein Signal", sagt CSU-Landrat Georg Grabner. OB Jürgen Dupper (SPD) widerspricht: "Soldaten gegen Schutzsuchende - ein Horrorszenario." weiter
  • 440 Leser

Gipfel zum Netzwerken

Siemens-Strategiechef: Mitarbeiter fordern die schnellere Digitalisierung
Wenn sich die Spitze des Mittelstands begegnet, ist wieder Gipfeltreffen der Weltmarktführer. Das Thema, das Unternehmen am meisten umtreibt, ist die Digitalisierung - und nebenher werden Kontakte geknüpft. weiter
  • 857 Leser

Gute Erinnerungen an Canmore

Weltcup In der aktuellen Weltcup-Saison stand Simon Schempp bereits siebenmal in Einzelwettkämpfen auf dem Podium, viermal siegte der Gesamtweltcup-Vierte des Vorjahres. Aufsehen erregte der 27 Jahre alte Schwabe mit der Wiederholung seines Doppelsieges in Sprint und Verfolgung in Antholz in den Jahren 2014 und 2015. Vor wenigen Tagen gelang ihm dies weiter
  • 480 Leser

Haftbefehl wegen Totschlags

Vier Tage nach der Bergung einer toten Frau aus dem Rhein in Südhessen ist gegen einen 25-Jährigen Haftbefehl ergangen. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei in Mannheim mitteilten, soll der Mann die 31-Jährige am 30. Dezember oder einen Tag davor "zumindest" lebensgefährlich verletzt haben. Haftbefehl wurde wegen Totschlags erlassen. Wie genau die Frau weiter
  • 351 Leser

IG Metall für 5 Prozent Aufschlag

Tarifrunde der südwestdeutschen Metall- und Elektroindustrie beginnt
Für die bevorstehende Tarifrunde fordert die IG Metall 5 Prozent mehr Lohn. Die Arbeitgeber halten die Forderung für unverhältnismäßig: Viele der Metall- und Elektro-Betriebe schreiben derzeit Verluste. weiter
  • 972 Leser

IG Metall will fünf Prozent

Niedrigste Forderung seit 2006
Die IG Metall Baden-Württemberg zieht mit einer Forderung von fünf Prozent mehr Lohn in die Tarifrunde. Die 180 Betriebsräte und Vertrauensleute einigten sich in Filderstadt (Kreis Esslingen) auf die Forderungsempfehlung für die Branche mit mehr als 800 000 Beschäftigten im Südwesten. Auch Bayern, ebenfalls traditioneller Pilotbezirk, votierte für fünf weiter
  • 356 Leser

Kampf um die besten Plakatflächen

Ab Freitagabend wird in den meisten Kommunen geklebt - Keine einheitliche Regelung
Von diesem Wochenende an können die allermeisten Bürger nicht mehr übersehen, dass Wahlkampf herrscht: Im Großteil der Kommunen beginnt die Plakatierung. Dabei variieren die Vorgaben. weiter

Koalition einigt sich auf Asylpaket

Die große Koalition hat den wochenlangen Streit um das Asylpaket beigelegt. "Das Asylpaket II, das steht jetzt und kann sehr schnell ins Kabinett gehen", sagte SPD-Chef Sigmar Gabriel gestern Abend nach Beratungen mit Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel sowie dem CSU-Parteivorsitzenden Horst Seehofer. Demnach soll der Familiennachzug für Flüchtlinge, weiter
  • 435 Leser

Kommentar · LIBYEN: Der Terror zieht weiter

Der Nahe Osten kommt näher. Genauso wie das Leid der Flüchtlinge rückt auch die Gewalt immer direkter an das wohlbehütete Europa heran. Mittlerweile etabliert der "Islamische Staat" sogar am gegenüberliegenden Ufer des Mittelmeeres eine Terrordrehscheibe, von der man mit Schnellbooten leicht das europäische Festland erreichen, Kreuzfahrtschiffe kapern weiter
  • 371 Leser

Kommentar · RAZZIA: Warum immer junge Algerier?

Auch wenn Grün-Rot wenig auslässt, um Entschlossenheit in puncto innere Sicherheit zu zeigen: Die Aktion in Ellwangen war keine Wahlkampf-Show, sondern eine Notwendigkeit. Was sich die Männer, vor allem aus Algerien, geleistet haben, war den Ellwangern, den Lea-Mitarbeitern und den anderen Flüchtlingen nicht mehr zuzumuten. Fast jeder Tumult, jede massivere weiter
  • 499 Leser

Kommentar: Nur schwaches Licht

Das Licht am Ende des Tunnels, das John Cryan zu sehen glaubt, kann allenfalls schwach sein. Die Deutsche Bank steckt noch mittendrin im Tunnel. Tatsächlich ist sie - das weiß auch Co-Chef Cryan - derzeit ein Sanierungsfall, auch wenn nicht alle Geschäftsbereiche schlecht laufen. Dabei hat die Bank dafür in den vergangenen vier Jahren schon die gigantische weiter
  • 794 Leser

Land fördert neue Kurse für Sprachlehrer

Deutschlernen ist für Flüchtlinge das Gebot der Stunde. Doch der Bedarf übersteigt das Angebot. Das Wissenschaftsministerium stellt deshalb, wie die SÜDWEST PRESSE erfuhr, ab sofort 500 000 Euro bereit, damit Unis und Pädagogische Hochschulen kurzfristig 500 weitere Lehrkräfte qualifizieren können. "Wir leisten damit einen wichtigen Beitrag, dass die weiter
  • 377 Leser

Leitartikel · ENERGIEPREISE: Gegen den Strom

Von Martin Hofmann Jubel an Zapfsäulen und Heizöltanks, lange Gesichter in Ländern, die von Einnahmen aus dem Verkauf der Rohstoffe Öl und Gas leben. Nah beieinander liegen Freud und Leid durch den Preisverfall der Schmiermittel der Weltwirtschaft. In rohstoffarmen Staaten wirkt die kräftige Überschussförderung wie eine Binnen-Konjunkturspritze. Kleinere weiter
  • 585 Leser

Leute im Blick vom 29. Januar 2016

Nana Mouskouri Die griechische Sängerin Nana Mouskouri freut sich nach einer Zwangspause aus Gesundheitsgründen auf ihre baldige Rückkehr auf die Bühne. "Vor einigen Monaten musste ich wegen einer Erkrankung meine Tournee verschieben. Aber nach einer Gallenblasen-Operation ist alles wieder in Ordnung." Ihr erster Auftritt wird am 5. März in Bukarest weiter
  • 402 Leser

Mali und Irak: Mehr Soldaten

Parlament weitet Bundeswehreinsätze deutlich aus
Die Bundeswehr weitet ihre Einsätze im westafrikanischen Mali und im Irak deutlich aus. Der Bundestag stimmte der Entsendung von bis zu 550 zusätzlichen Soldaten in die beiden Krisenländer mit großer Mehrheit zu. Im gefährlichen Norden Malis sollen künftig bis zu 650 deutsche Blauhelmsoldaten zur Durchsetzung eines Friedensabkommens zwischen Regierung weiter
  • 376 Leser

Minister Gall sieht Trendwende

Zahl der Einbrüche erstmals seit acht Jahren gesunken - Täter oft in Banden organisiert
Landesweit betrachtet ist die Zahl der Wohnungseinbrüche 2015 zurückgegangen. Auch stieg die Aufklärungsquote. Sorge macht SPD-Innenminister Gall die große Zahl ausländischer Tatverdächtigter. weiter
  • 420 Leser

Missbrauch von Patientinnen statt Therapie

Prozess vor dem Landgericht Mosbach: Wunderheiler zu Bewährungsstrafe verurteilt
Verzweifelte Frauen suchten Hilfe bei einem "Energieheiler". Bei der ungewöhnlichen Therapie sollten sie sexuellen Missbrauch ertragen. Das Landgericht Mosbach verhängte deswegen eine Bewährungsstrafe. weiter
  • 848 Leser

Na sowas... . . .

Keine Zigarettenkippen, kein Schnipsel Müll: Japanische Bahnhöfe sehen nicht nur wie geleckt aus, jetzt sollen sie auch noch verführerisch nach Lavendel und Orange duften. Die Bahngesellschaft Tokyu Corporation will zu diesem Zweck ab Februar in der Hauptstadt Tokio auf 17 Bahnhöfen Aromaspender installieren, wie eine Sprecherin mitteilte. Die Besucher weiter
  • 344 Leser

Negative Bilanz im heimatlichen Landkreis

Erfolgsmeldung In seiner Einbrecher-Bilanz hob Innenminister Reinhold Gall einen "Fang" des Polizeipräsidiums Heilbronn hervor. Insgesamt neun Beschuldigte aus dem Kosovo und Albanien hätten inhaftiert werden können. Teilweise seien Täter auf frischer Tat ertappt worden. Bei den anschließenden Durchsuchungen in Asylunterkünften seien Beweismittel gefunden weiter
  • 338 Leser

Neue Sorgen um Italien

Leitindex schließt mit kräftigen Abschlägen
Überwiegend schwache US-Konjunkturdaten und ein zunehmend trübes Geschäftsklima in der Eurozone haben die Dax-Anleger am gestrigen Donnerstag ernüchtert. Hinzu kamen neue Sorgen um Italiens Finanzsektor. Der deutsche Leitindex schloss mit einem kräftigen Abschlag, nachdem er nachmittags sogar kurz unter 9600 Punkte gerutscht war. Die jüngste Ölpreis-Erholung weiter
  • 820 Leser

Notizen vom 29. Januar 2016

Stürmisches Wochenende Keine Spur von Winterwetter -- es bleibt mild, und Sturm zieht auf. Tief "Marita" nimmt vom Atlantik Kurs auf Deutschland. An diesem Freitag seien an der Küste Böen bis Windstärke 10, auf dem Brocken im Harz bis Windstärke 12 zu erwarten, sagte gestern Meteorologin Johanna Anger vom Deutschen Wetterdienst (DWD). Am Samstag werde weiter
  • 423 Leser

Notizen vom 29. Januar 2016

Chefdirigent in New York Jaap van Zweden (55) wird neuer musikalischer Direktor der renommierten New Yorker Philharmoniker. Der Niederländer werde den Posten zur Saison 2018/19 vom derzeitigen Chefdirigenten Alan Gilbert übernehmen, teilte das Orchester mit. "Das ist einer der glücklichsten und erfüllendsten Tage in meinem Leben", sagte van Zweden, weiter
  • 404 Leser

Notizen vom 29. Januar 2016

Wieder Flüchtlinge tot Neues Flüchtlingsdrama in der Ägäis: Mindestens 25 Menschen kamen ums Leben, als ihr Boot vor der griechischen Insel Samos kenterte. Unter den Opfern sind auch zehn Kinder. Seit Jahresbeginn und bis zum 24. Januar sind nach Angaben des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR mehr als 44 000 Migranten aus der Türkei nach Griechenland gekommen. weiter
  • 543 Leser

Notizen vom 29. Januar 2016

Stimmen für Infantino Fußball Uefa-Generalsekretär Gianni Infantino darf im Präsidentschaftswahlkampf des Weltverbandes Fifa auch auf Unterstützung aus Südamerika hoffen. Zuvor hatte die Zentralamerikanische Fußballunion und die Uefa dem 45-jährigen Schweizer ihre Unterstützung zugesichert. Damit gilt Infantino als Favorit für die Wahl des Nachfolgers weiter
  • 462 Leser

Notizen vom 29. Januar 2016

Lehrer-Klagen abgewiesen Mannheim - Die Verschiebung der Altersermäßigung für ältere Lehrer ist rechtmäßig. Das entschied der Verwaltungsgerichtshof. Bisher konnten Lehrer ab 58 eine und ab 60 zwei Wochenstunden weniger unterrichten. Grün-Rot änderte das auf eine Stunde weniger ab dem 60. und zwei Stunden weniger ab dem 62. Lebensjahr. Dagegen hatten weiter
  • 333 Leser

Notizen vom 29. Januar 2016

Sparda kürzt Dividende Erstmals seit drei Jahrzehnten will die Sparda-Bank Baden-Württemberg ihre Dividende von 5,6 auf 3,5 Prozent absenken. Grund sei die "Null-Zins-Situation" und die damit verbundenen geringeren Margen, sagte Bankenchef Martin Hettich. Den Schritt habe man seit einigen Jahren erwogen, ihn aber in der Hoffnung auf eine Zinswende zunächst weiter
  • 863 Leser

Novak Djokovic so stark wie nie zuvor

Boris Becker hatte sich auf einen Tennis-Leckerbissen gefreut. Was er geboten bekam, war eine eindrucksvolle Macht-Demonstration seines Schützlings Novak Djokovic. Nachdem der topgesetzte Titelverteidiger im Halbfinale der Australian Open seinen Dauerrivalen Roger Federer mit 6:1, 6:2, 3:6, 6:3 entzaubert hatte, gab Djokovic unumwunden zu: "In den ersten weiter
  • 409 Leser

Peps Horror-Urteil: Zu dick und zu faul

Bayern-Coach kritisiert seine Fußball-Stars
Dicke Bayern-Stars? Unvorstellbar. Doch genau das soll Trainer Guardiola moniert haben. Zudem wird über miese Laune spekuliert. Da ist Zündstoff drin. weiter
  • 496 Leser

Picasso als Passion

Roland Doschka hebt zum Geburtstag verborgene Schätze
Der Ausstellungsmacher Roland Doschka beschenkt sich zu seinem runden Geburtstag selbst: mit einer Picasso-Schau in Lindau. weiter
  • 422 Leser

Programm vom 29. Januar 2016

FUSSBALL 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: Großaspach - Würzburg, VfR Aalen - Stuttgarter Kickers, Aue - VfB Stuttgart II, Magdeburg - Brermen II, Dresden- Mainz II, Münster - Erfurt, Rostock - Osnabrück. - Sonntag, 14: Cottbus - Fortuna Köln, Wehen Wiesbaden - Halle. BASKETBALL Bundesliga: Ludwigsburg - Braunschweig (Sa. 18.30), Tübingen - Oldenburg (Sa. weiter
  • 478 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 867 640,00 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 839 847,10 Euro Gewinnklasse 3 14 480,10 Euro Gewinnklasse 4 5039,00 Euro Gewinnklasse 5 211,70 Euro Gewinnklasse 6 52,00 Euro Gewinnklasse 7 21,20 Euro Gewinnklasse 8 11,50 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 2 977 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 302 Leser

Rathauschefs fordern "Ampel" für Einwanderer

Boris Palmer (Grüne) und Richard Arnold (CDU), die Oberbürgermeister von Tübingen und Schwäbisch Gmünd, mahnen in einem gemeinsamen Positionspapier zu einer Neuorientierung der Flüchtlingspolitik "vom Asyl zur Einwanderung". Nach dem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Schwäbisch Gmünd hatten sich Arnold und Palmer bereits Ende des vergangenen Jahres weiter
  • 445 Leser

Razzia gegen Nordafrikaner

Einsätze in Ellwangen und Dortmund - Weniger Asylbewerber im Land
Zwei groß angelegte Razzien in Ellwangen und Dortmund: Die Polizei suchte in Erstaufnahmestellen nach Straftätern und untergetauchten Asylbewerbern. weiter
  • 555 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr FSV Mainz 05 - Bor. M'önchengladbach (1:3) Samstag, 15.30 Uhr Borussia Dortmund - FC Ingolstadt (0:2) Bayer Leverkusen - Hannover 96 (1:1) FC Augsburg - Eintracht Frankfurt (0:1) Werder Bremen - Hertha BSC (2:1) SV Darmstadt - Schalke 04 (1:3) Samstag, 18.30 Uhr VfB Stuttgart - Hamburger SV (1:1) Sonntag, 15.30 Uhr VfL Wolfsburg - weiter
  • 457 Leser

RWE verliert Deutschland-Chef Neuhaus

Der Energieriese RWE (Essen) verliert im Zuge des radikalen Umbaus Deutschland-Chef Arndt Neuhaus. Damit geht ein Vertrauter der Kommunen, die knapp ein Viertel der RWE-Anteile halten. Neuhaus verlasse das Unternehmen, weil es in der geplanten RWE-Zukunftsgesellschaft (NewCo) keine entsprechende Position mehr für ihn gebe, hieß es aus RWE-Kreisen. Neuhaus weiter
  • 637 Leser

Seltene Stoffwechselerkrankung

Albinismus Schneeweißes Haar, rötliche Augen und extrem helle Haut: Menschen mit Albinismus haben eine Stoffwechselerkrankung. Ihre Haut enthält kein Melanin, ein Pigment, das den Körper normalerweise vor Sonnenlicht schützt. Melanin entsteht durch den Einfluss von UV-Strahlen, die Haut wird dadurch dunkler. Ist der Stoffwechsel jedoch gestört, bleibt weiter
  • 519 Leser

Siemens-Preis für Per Nørgård

Der Ernst von Siemens Musikpreis geht in diesem Jahr an den dänischen Komponisten Per Nørgård. Er bekommt die mit 250 000 Euro dotierte Auszeichnung für ein Leben im Dienste der Musik, wie die Stiftung gestern mitteilte. Der Preis zählt zu den weltweit wichtigsten Auszeichnungen in der klassischen Musik. "Per Nørgård ist einer der originellsten Komponisten weiter
  • 410 Leser

Stichwort · SYRIEN: Fahrplan zum Frieden

Im vergangenen November einigte sich die internationale Gemeinschaft auf einen Friedensfahrplan für Syrien. Er sah zügige Verhandlungen vor. Sie sollen innerhalb von sechs Monaten zu einer Übergangsregierung und innerhalb von 18 Monaten zu freien Wahlen unter UN-Aufsicht führen. Allerdings gibt es viele Konfliktpunkte. Baschar al-Assad: Umstritten ist weiter
  • 382 Leser

Syrische Opposition nicht bei Gesprächen

Die syrische Opposition wird offensichtlich nicht an den für heute geplanten Friedensgesprächen in Genf teilnehmen. "Ja, die Gespräche in Genf werden am Freitag beginnen, aber wir werden nicht dabei sein, weil wir noch keine Entscheidung getroffen haben", sagte Monser Machos, ein Sprecher des Hohen Verhandlungskomitees (HNC), gestern Abend. Die von weiter
  • 379 Leser

Szene Stuttgart

Wahlkampf in Berlin "Kämpfen, kämpfen, kämpfen", hat der SPD-Spitzenkandidat, Finanzminister Nils Schmid, sich und seinen im tiefen Umfragetief hockenden Genossen verordnet. Weil es wirklich auf jede Stimme ankommt, soll es mit Grün-Rot nochmal klappen, macht Schmid am Samstag Wahlkampf in Berlin. Unter den Hunderttausenden von Exil-Schwaben in der weiter
  • 363 Leser

Tester: Olivenöl oft mangelhaft

Schadstoffe oder falsche Herkunftsbezeichnung: Olivenöle der Güteklasse "nativ extra", die als sehr gesund gelten, sind nach Angaben der Stiftung Warentest meist schlechter als ihr Ruf. Jedes zweite Olivenöl fiel im Test durch und bekam die Note "mangelhaft". Nur ein Öl wurde mit "gut" bewertet - es kostet 40 EUR pro Liter. Stiftung Warentest prüfte weiter
  • 688 Leser

Thema des Tages vom 29. Januar 2016

ASYL-OBERGRENZE Die einen sehen in ihr ein notwendiges Signal, die anderen nicht mehr als eine Beruhigungspille für Wutbürger. Höchst umstritten bleibt, ob die CSU-Forderung im Zweifelsfall einer rechtlichen Überprüfung standhält. weiter
  • 502 Leser

Traumfinale gegen die große Serena Williams

Angelique Kerber schafft, was keiner deutschen Tennisspielerin in 20 Jahren gelang - Erstmals Nummer vier der Welt
Auf so etwas haben die deutschen Tennisfans 20 Jahre lang warten müssen. Angelique Kerber schafft es ins Finale der Australian Open und fordert am Samstag die übermächtige Serena Williams heraus. weiter
  • 528 Leser

Trotz Langeweile erfolgreich

Vor dem Spiel gegen Norwegen lassen Handballer Euphorie abprallen
Nach dem Halbfinal-Einzug bei der Handball-EM in Polen ist von Euphorie beim deutschen Team nichts zu spüren. Spieler und Trainer bleiben fokussiert und konzentrieren sich auf das heutige Spiel gegen Norwegen. weiter
  • 468 Leser

USA drohen mit Angriff in Libyen

Wachsende Präsenz der IS-Miliz beunruhigt westliche Allianz
Eine funktionsfähige Regierung ist in Libyen nicht in Sicht. Dieses Machtvakuum nutzen die Extremisten der Terrormiliz IS. Gegen den wachsenden Einfluss am Mittelmeer rüsten die USA und die EU auf. weiter
  • 433 Leser

Verpatzte Kür-Auftritte

Enttäuschender Start bei Eiskunstlauf-EM
Die Eiskunstläufer Streubel und Fentz patzen bei der EM und verlieren einen Startplatz für 2017. Paarlauf-Weltmeisterin Savchenko will eine Medaille. weiter
  • 472 Leser

Verunsicherung wächst

Umfrage Je mehr Vorschläge zur Lösung des Flüchtlingsproblems in die Debatte geworfen werden und je heftiger sich die Politiker gegenseitig beharken, desto größer scheint die Verunsicherung der Bürger zu werden. Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage steht es schlecht um das Vertrauen in die Parteien: 62 Prozent bezweifeln, dass diese überhaupt noch Probleme weiter
  • 362 Leser

VfB muss auch gegen HSV ohne Harnik planen

Der VfB Stuttgart kann Stürmer Martin Harnik auch morgen (18.30 Uhr/Sky) gegen den Hamburger SV noch nicht wieder einsetzen. Der Österreicher ist diese Woche nach seiner Knieverletzung wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen, "wird aber nicht spielen", wie VfB-Coach Jürgen Kramny sagte. Beim Auswärtsspiel in Frankfurt am 6. Februar sei Harnik aber weiter
  • 538 Leser

Via Laufsteg Mut machen

Das etwas andere Model: Thando Hopa aus Südafrika
In vielen Teilen Afrikas werden Menschen mit Albinismus diskriminiert, oft gehetzt und ermordet. Eine junge Anwältin aus Südafrika stellt sich den Vorurteilen in den Weg - auf den Titelseiten der Modemagazine. weiter
  • 476 Leser

VIVA POLONIA: Promi-Auflauf im Internet

Was soll da jetzt noch kommen? Bereits vor dem Dänemark-Spiel zog Stefan Kretzschmar alle Register und mobilisierte alle Prominenten, denen er habhaft werden konnte. Die sollten eine Video-Grußbotschaft an die deutschen Handballer schicken. Das hat "Kretsche" bereits bei den Spielen zuvor gemacht, unter anderem war da Tote-Hosen-Frontmann Campino zu weiter
  • 393 Leser

VW: Werkstätten erhalten 60 Euro pro Diesel-Update

Der VW-Konzern zahlt seinen Vertragswerkstätten für das Ausmerzen der illegalen Abgas-Software 60 EUR pro Fahrzeug. Das erfuhr die Deutsche Presse Agentur. Daran verdiene ein VW-Partner "praktisch nichts", hieß es. Der Wolfsburger Konzern gibt die reine Arbeitszeit für das Update mit einer halben Stunde an, für die Werkstatt kommen noch Dokumentation weiter
  • 682 Leser

Weit mehr als ein Amtsblatt

Crailsheimer Stadtblatt verletzt Grundsatz der Staatsfreiheit der Presse
Der umfangreiche redaktionelle Teil des Amtsblatts der Stadt Crailsheim verstößt gegen den im Grundgesetz verankerten Grundsatz der Staatsfreiheit der Presse, urteilt das Oberlandesgericht Stuttgart. weiter
  • 442 Leser

Weiter große Chancen in China

Voith-Chef: Konsumgüter werden deutlich wichtiger
Trotz der Turbulenzen an den Börsen und des geringeren Wachstums bleibt China einer der zentralen Märkte für die deutsche Wirtschaft. Voith-Chef Hubert Lienhard spricht von einer Normalisierung. weiter
  • 959 Leser

Wenn man muss, aber nicht kann

Rechtsstreit um kaputte Zugtoilette - Frau klagt auf Schmerzensgeld - Bahn soll 400 Euro zahlen
Unangenehm. Da muss man ganz dringend, und die einzige Toilette im Zug ist defekt. Bekommt man dann als Reisender ein Schmerzensgeld von der Bahn? Darum geht es jetzt in einem Gerichtsverfahren. weiter
  • 419 Leser

Zahl der Einbrüche sinkt

Zum ersten Mal seit acht Jahren gab es 2015 in Baden-Württemberg mit minus 9,1 Prozent wieder weniger Wohnungseinbrüche als im Vorjahr. Regional stellt sich die Bilanz aber sehr unterschiedlich dar. So wurde im Alb-Donau-Kreis im vergangenen Jahr eine Zunahme der Einbrüche um 149,5 Prozent (plus 148 Fälle) festgestellt. Auf das Land bezogen sprach Innenminister weiter
  • 401 Leser

Zahlen & Fakten

Dämpfer für Samsung Der südkoreanische Elektronikriese Samsung hat einen deutlichen Dämpfer bekommen: Wegen nachlassender Nachfrage nach Smartphones sowie Speicherchips ging der Nettogewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 40 Prozent zurück. Der Konzern nahm im vierten Quartal 2015 nur 3,2 Billionen Won (2,4 Mrd. EUR) ein. Das Betriebsergebnis weiter
  • 877 Leser

Zika-Virus alarmiert WHO

Wegen des Zika-Virus ist die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Alarmbereitschaft. Sie erwägt, einen weltweiten Gesundheitsnotfall auszurufen. Die Ebola-Epidemie war von der WHO anfangs unterschätzt worden, mit dem Zika-Virus soll das nicht passieren: Am Montag will sie entscheiden, ob sie einen weltweiten Gesundheitsnotfall ausruft. "Wir sind extrem weiter
  • 340 Leser

Zusätzliche Beamte

Großaufgebot Die Bundespolizei will an Karneval mit einem Großaufgebot für Sicherheit sorgen. In den Zügen und Bahnhöfen von Nordrhein-Westfalen werden hunderte zusätzliche Beamte im Einsatz sein, wie die Bundespolizeidirektion Sankt Augustin ankündigte. Das gelte vor allem für die Karnevalshochburgen Köln und Düsseldorf, sagte der Präsident der Behörde, weiter
  • 371 Leser

Leserbeiträge (5)

Mandat veruntreut

AfD oder Republikaner?Endlich hat die „Alternative“ den Mumm, vor ihre konservativen und heimatverbundenen Mitglieder zu treten und ihren Standpunkt klar zu formulieren. In dem Bundeswahlprogramm oder den Leitlinien gibt es keine Passage, bei der von Patriotismus gesprochen wird. Zitat: „Das ist einfach nicht unser Thema!“ Zitat weiter
  • 3
  • 1366 Leser

Wahlkampfgetöse

Zu den Beschlüssen der Bundesregierung zur Flüchtlingspolitik:„Es ist schon recht merkwürdig, wie plötzlich im „Hau-Ruck-Verfahren“ Beschlüsse in der Flüchtlings-/Asylproblematik von der Großen Koalition getroffen werden, nachdem sie monatelang, um nicht zusagen jahrelang in dieser Frage geschlafen hat und so gut wie nichts unternahm. weiter
  • 4
  • 1049 Leser

Entgleisungen

Zum selben Thema:Die in Artikel 8 des Grundgesetzes (GG) niedergeschriebene Versammlungsfreiheit erlaubt es allen Deutschen, sich friedlich zu versammeln. Dass die Demonstration am Sonntag mit dem Marsch vom Marktplatz zur LEA nicht nur friedlich blieb, zeigen die verbalen Entgleisungen gegenüber Beschäftigten der LEA und Vertretern der Stadt. Besonders weiter
  • 3
  • 1157 Leser

Seriöse Infos nutzen

Zu der unangemeldeten Demo von Russlanddeutschen vor der Lea:Es gibt bestimmte Regeln in Deutschland, die für alle gelten. Unter anderem, dass man eine beabsichtigte Demo anmeldet. Das gilt auch für Russlanddeutsche. Anfang der 90er Jahre wurde diese Bevölkerungsgruppe ohne viel Murren aufgenommen. Die Berufsausbildung wurde akzeptiert, die Arbeitszeit weiter
  • 4
  • 1113 Leser

inSchwaben.de (5)

Umfassend – intensiv – interessant

60 Jahre Ausbildung am Ostalb-Klinikum Aalen
Für Ausbildungen in Gesundheits- und Pflegeberufen, die zur Gesundheits- und Krankenpflege beziehungsweise Gesundheits- und Kinderkrankenpflege oder Operationstechnische Assistenz qualifizieren, ist das Ostalb-Klinikum Aalen mit seinem Bildungszentrum Gesundheit und Pflege ein großer und kompetenter Ausbildungsbetrieb. weiter

Was dir ein Termin beim Berufsberater bringt

Der langjährige Berufsberater Kurt Neuhaus erklärt, wie du einen Termin bekommst und was du dort erwarten darfst
Das Ende der Schulzeit naht. Aber du weißt noch nicht, was du werden möchtest? Vielleicht hast du auch mehrere Berufe im Blick und kannst dich nicht entscheiden. Oder du bist unsicher, weil andere bei deinem Wunschberuf abwinken. Dann hole dir unbedingt einen Termin bei einem Berufsberater der Agentur für Arbeit! weiter
  • 541 Leser

Bauen & Wohnen

Neubau, Umbau, Renovierung Tipps von Fachleuten und Bauherren.
Ökologisch bauen... Energetisch Sanieren...Garten und Terasse weiter
  • 272 Leser

Ohne Wenn und Aber: Trotz Niedrigzinsphase für das Alter vorsorgen

Private Sparer mussten in letzter Zeit besonders stark sein: Die niedrigen Zinsen machten den Vermögensaufbau zu einer Herausforderung. Die Vorhersagen der EZB bringen auch keine Hoffnung auf Besserung – der Niedrigzins wird vorerst bleiben. Private Sparer sollten sich dennoch nicht entmutigen lassen. Geld auf die Seite zu legen, lohnt sich trotz bescheidener weiter
  • 1771 Leser