Artikel-Übersicht vom Samstag, 06. Februar 2016

anzeigen

Regional (7)

Klosterkrimi bald in Stuttgart

Oberlandesgericht verhandelt am Montag, 7. März, den Fall Marcelli gegen das Kloster Neresheim
Der Klosterkrimi geht weiter. Am Montag, 7. März, um 13.30 Uhr geht es am Oberlandesgericht in Stuttgart um Teile der Klostermillionen. Dort werden insgesamt drei Fälle verhandelt, die im Zusammenhang stehen mit den dubiosen Finanztransfers von Altabt Norbert Stoffels. Der Krefelder Rechtsanwalt Walter Marcelli beansprucht eine Million Euro. weiter
  • 1129 Leser

Wildunfall auf der B 19

Zwei Autos kommen bei Oberkochen zu Schaden

Oberkochen. Auf der B19 auf Höhe der Anschlussstelle Oberkochen-Süd wurde in der Nacht zum Samstag gegen 23.30 Uhr ein Reh von einem VW Passat erfasst und getötet. Am Pkw entstand Schaden in Höhe von 4000 Euro. Ein nachfolgender VW Golf fuhr ebenfalls über das Reh. Dabei wurde der Unterboden des Fahrzeugs beschädigt.

weiter
  • 2074 Leser

Unfall mit zwei verletzten Beifahrerinnen

Freitagabend auf der B 29 bei Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Ein 63-jähriger VW-Fahrer verließ am Freitag gegen 16 Uhr die B 29 an der Ausfahrt Schwäbisch Gmünd-West. Er bog nach links in die Lorcher Straße ein und missachtete dabei die Vorfahrt eines Mercedes, der die Lorcher Straße ortsauswärts befuhr. Bei dem Unfall wurde die Beifahrerin des

weiter
  • 3
  • 4177 Leser

Neues auf der City-Bummelmeile

Eröffnungen und Umzüge in der Aalener Innenstadt – neue Shops und Gastronomiebetriebe
Neue Geschäfte und Gastronomiebetriebe entdeckt man seit Jahresbeginn auf der Bummelmeile der Aalener City. Was Citymanager Reinhard Skusa ganz besonders freut: „Durch die Bank sind es alles Vorzeigeobjekte. Die Inhaber haben sich sehr viele Gedanken gemacht, wie sie ihr Angebot spezialisieren können.“ Ein Überblick. weiter

Einbrecher im DRK-Geräteraum

Tatort Neresheim

Neresheim. Unbekannte haben im Zeitraum von Dienstag bis Freitag eine Scheibe am Geräteraum des DRK im alten Neresheimer Feuerwehrgerätehaus eingeschlagen und sind dort eingestiegen. Nachdem sie den Raum durchsucht hatten, verließen die Täter ihn ohne Beute über eine Leiter, die sie dort gefunden hatten. Es entstand Schaden

weiter
  • 5
  • 1704 Leser

Hippies setzen Bürgermeister ab

„Flower-Power“ ist beim Rathaussturm in Oberkochen angesagt – Neue Vision: Hanfplantage auf dem Volkmarsberg
Ein Hauch von Woodstock auf dem Oberkochener Rathausplatz. Der Gemeinderat ist blumig verpackt und der Bauhof hat für die stürmende Narrenmeute wieder einige kreative Schikanen eingebaut. weiter

Scheune brennt völlig nieder

Tannhausen-Ellrichsbronn. Ein freistehender landwirtschaftlicher Schuppen geriet in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Brand. Die Feuerwehr konnte zwar schnell löschen, doch der Schaden ist enorm, weil auf den Dach eine Photovoltaikanlage installiert war. Drei Feuerwehren waren im Einsatz. Einen ausführlichen Bericht finden Sie auf Seite 22 Ein weiter
  • 1070 Leser

Regionalsport (2)

VfR übernimmt Vermarktung in Eigenregie

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen trennt sich von Sportvermarkter - "Stärkerer regionaler Bezug"
Der VfR Aalen und Vermarkter Lagardère Sports Germany - früher: Sportfive - haben sich auf eine vorzeitige Auflösung des laufenden Vertrages zum 31. März dieses Jahres geeinigt. weiter
  • 1031 Leser

Carina Vogt zurück in der Weltspitze

Skispringen, Weltcup Frauen
Carina Vogt hat sich beim Weltcupspringen im österreichischen Hinzenbach in der Weltspitze zurückgemeldet: Die Waldstetterin belegte beim Springen am Samstag Platz fünf. weiter
  • 5
  • 2703 Leser

Überregional (81)

"Bis zum letzten Atemzug"

Umstrittener Aktionskünstler Hermann Nitsch stellt in München aus
Nackte mit verbundenen Augen, ans Kreuz gefesselt, mit Tierkadavern und Gedärmen eingerieben. Der Wiener Aktionskünstler Hermann Nitsch hat krasse Bilder geschaffen. Viele zeigt jetzt die Villa Stuck. weiter
  • 514 Leser

"Einfach lächerlich"

Britischer Außenminister lehnt UN-Gutachten zu Julian Assange ab
Die drohende Verhaftung des Wikileaks-Gründers Julian Assange verstößt für UN-Experten gegen die UN-Menschenrechtscharta. Der britische Außenminister ist gänzlich anderer Meinung. weiter
  • 409 Leser

"Mancher Anleger schöpft nun Hoffnung"

Stuttgarter Börsenexperte: Dax-Schwäche ist eine Folge der vernetzten Wirtschaft
Der Start ins Börsenjahr 2016 will nicht so recht klappen. Der Deutsche Aktienindex fährt Achterbahn, mit deutlicher Tendenz nach unten. Ursachen dafür sind vor allem negative Impulse aus China und den USA. weiter
  • 931 Leser

5:1 - Gladbach schüttelt Krise ab

Krise bei Borussia Mönchengladbach? Von wegen. Nach zwei Bundesliga-Niederlagen zum Jahresauftakt kam die Elf von Trainer André Schubert mit begeisterndem Angriffsfußball und jugendlichem Elan zu einem 5:1 (2:0) gegen Werder Bremen und bleibt heißer Kandidat auf die Champions-League-Plätze. Dank Treffern von Lars Stindl (12. Minute), des 19-jährigen weiter
  • 475 Leser

99 Küsse für Zsa Zsa Gabor

Einstige Hollywood-Diva ist heute ein Pflegefall - Geburtstagsfeier im Bett
Sie war die schönste Frau Ungarns und gehörte zu den größten Society-Stars des 20. Jahrhunderts. Seit Jahren ist Zsa Zsa Gabor ans Bett gefesselt. Heute wird die einstige Hollywood-Diva 99 Jahre alt. weiter

Ande hört beim "Alten" auf

Sage und schreibe 39 Jahre war Schauspieler Michael Ande die rechte Hand des "Alten" (ZDF). Jetzt scheidet der 71-Jährige aus dem Ermittlerteam aus, wie das ZDF meldet. Der Mann der ersten Stunde verlasse die Reihe "auf eigenen Wunsch und im Einvernehmen mit allen Beteiligten und geht gemeinsam mit seiner Figur Gerd Heymann in den Ruhestand", hieß es. weiter
  • 446 Leser

Anhaltender Run auf Immobilien

Das Interesse am Kauf von Wohnungen und Häusern in Baden-Württemberg hat nach Branchenangaben kräftig zugelegt. Die Immobilienumsätze im Südwesten seien vergangenes Jahr um 18,1 Prozent auf 32,1 Mrd. EUR gestiegen, teilte der Immobilienverband Deutschland am gestrigen Freitag in Stuttgart mit. Ein Grund: Es fehlen in der aktuellen Niedrigzins-Phase weiter
  • 710 Leser

Auf einen Blick vom 6. Februar 2016

FUSSBALL BUNDESLIGA Bor. Mönchengladbach - Bremen5:1 (2:0) Tore: 1:0 Stindl (12.), 2:0, 3:0 Christensen (31., 50.), 3:1 Pizarro (56., Foulelfmeter), 4:1 Raffael (70., Foulelfmeter), 5:1 Nordtveit (88.). - Zuschauer: 51 569. 1FC Bayern 19171150:952 2Bor. Dortmund 19142352:2444 3Hertha BSC 19104529:2134 4Mönchengladbach 20102840:3532 5Bayer Leverkusen weiter
  • 575 Leser

Bahn: Geringere Sparpreise?

Reaktion auf Konkurrenz der Fernbusse
Die Deutsche Bahn erwägt, ihre Sparpreise im Fernverkehr dauerhaft zu senken. Ziel sei es, mehr preissensible Kunden für die Bahn zu gewinnen, sagte das Vorstandsmitglied für Verkehr und Transport, Berthold Huber, in Berlin. Vom 11. Februar bis 20. März will der Konzern nochmals in großem Umfang Tickets für 19 Euro anbieten. "Wir probieren es jetzt weiter
  • 329 Leser

Befreiungsschlag oder drohender K.o.

Bundesliga-Kellerkinder 1899 Hoffenheim und Hannover 96 sind zum Siegen verdammt
Sollten Hannover 96 heute gegen Mainz und 1899 Hoffenheim morgen gegen Darmstadt 98 nicht gewinnen, wird die Lage im Kampf gegen den Bundesliga-Abstieg brisant. Insbesondere für Huub Stevens. weiter
  • 560 Leser

Biathlon-Damen in Kanada vom Podest geweht

In der Windlotterie von Canmore gehörten Laura Dahlmeier und Franziska Hildebrand diesmal zu den Verliererinnen. Bei teilweise kaum beherrschbaren Böen mussten die beiden besten deutschen Biathletinnen, eigentlich exzellente Schützinnen, beim Weltcup-Sprint mit drei sowie fünf Strafrunden ungewohnt viele Extrameter laufen. Damit waren sie im Kampf um weiter
  • 354 Leser

BUCKS HEILE WELT: Krapfen sezieren

Autogenes Training für Dreijährige gab es vor 100 Jahren noch nicht. Unsereiner war auf hausgemachte Sedierungsmethoden angewiesen. Die funktionierten aber auch ganz gut. Rosinen aus dem Kranzbrot fieseln etwa war eine Tätigkeit, die sehr viel Sorgfalt und Hingabe erforderte. Die so genannten Erwachsenen saßen meist schon beim Nachtessen, während wir weiter
  • 572 Leser

Börsenbarometer

Index Der Deutsche Aktienindex Dax beschreibt die Entwicklung der 30 größten und umsatzstärksten Unternehmen, die im so genannten Prime Standard an der Wertpapierbörse in Frankfurt am Main gehandelt werden. Der Dax wurde am 1. Juli 1988 eingeführt, vor seinem Start war er auf 1000 Indexpunkte festgelegt worden. Er gilt als wichtigstes Börsenbarometer weiter
  • 660 Leser

Chronologie der Ereignisse

7. September 1987: "Der Spiegel" berichtet im Landtagswahlkampf, SPD-Spitzenkandidat Björn Engholm sei bespitzelt worden. 12. September 1987: Am Tag vor der Wahl meldet das Blatt eine Schmutzkampagne gegen Engholm. Urheber: Reiner Pfeiffer, Referent in der Staatskanzlei von CDU-Regierungschef Uwe Barschel. Die CDU verliert die absolute Mehrheit; es weiter
  • 343 Leser

Das ist der Kanal Sportdeutschland.tv

Der Sender Sportdeutschland.tv (www.sportdeutschland.tv) ist der Online-Sportsender des DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund). Die im August 2014 gestartete Internetplattform bietet Bewegtbilder aus einer Vielzahl von Sportarten als Livestream und On-demand-Video. Das Angebot umfasst neben nationalen und internationalen Großereignissen (zuletzt die weiter
  • 493 Leser

DFB gegen Beckenbauer und Ex-Präsidenten

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) geht in der Affäre um die WM 2006 gegen Franz Beckenbauer, seine ehemaligen Präsidenten Theo Zwanziger und Wolfgang Niersbach sowie den Weltverband Fifa vor, um mögliche Schadenersatzforderungen nicht verjähren zu lassen. Der DFB bestätigte Berichte der Süddeutschen Zeitung, des NDR und des WDR, dass er ein außergerichtliches weiter
  • 513 Leser

Di Montezemolo: Schumacher geht es nicht gut

Luca di Montezemolo hat viel erlebt mit Michael Schumacher. Er hat dem Rekordweltmeister sportlich die erfolgreichste Ära Ferraris in der Formel 1 mitzuverdanken. Nun sitzt der ehemalige Ferrari-Verwaltungschef auf einer Bühne und wird nach Neuigkeiten zu "Michele" gefragt. Ein heikles Thema. Denn alle die, die aus erster Hand wissen, wie es dem mittlerweile weiter
  • 536 Leser

Ein Holländer in seinem Revier

Johan Simons wird Intendant am Bochumer Theater und folgt auf Anselm Weber - Erfolge in München
Theater in Bochum - dafür stehen große Namen von Zadek bis Peymann. Nun kommt im Herzen des Reviers ein weiterer hinzu: Johan Simons. weiter
  • 509 Leser

Ein Opernball nicht ganz nach Lugners Geschmack

Am Anfang - wie hier zu sehen - war noch alles in bester Ordnung. Doch dann hätte der 60. Wiener Opernball für Bauunternehmer Richard Lugner (83, Mitte) wahrlich besser verlaufen können. Der teuer bezahlte Stargast Brooke Shields (50, links) entzog sich fast vollständig Lugners geliebtem Medienrummel: Außer für ein kurzes vertraglich vereinbartes Interview weiter
  • 621 Leser

Ein Star als Vorbild für die Integration

Zahlen Aus dem früheren "Ostblock" kamen über 4,5 Millionen Deutschstämmige in die Bundesrepublik. 2,3 Millionen werden als "Russlanddeutsche" bezeichnet, auch wenn sie in Kasachstan lebten. Populärste Spätaussiedlerin ist die Sängerin Helene Fischer, die 1984 im sibirischen Krasnojarsk geboren ist. Organisation Die Landsmannschaft der Deutschen aus weiter
  • 329 Leser

Farbenspiele um Dreier-Koalition

Ampel könnte im März auch schwarz-rot-gelb anzeigen - FDP bekommt Post von SPD und Grünen
Den Umfragen zufolge reicht es weder den Regierungsparteien noch Schwarz-Gelb für eine Mehrheit nach der Wahl. Jetzt signalisieren Grüne und SPD der oppositionellen FDP Gesprächsbereitschaft. weiter
  • 373 Leser

Frische Trikots aus dem Ländle

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat angesichts der bevorstehenden Trennung von dem langjährigen Trikotsponsor Adidas einen Zweijahresvertrag mit dem Unternehmen Jako geschlossen. Dies sei "die logische Konsequenz einer detaillierten Marktprüfung", so erklärte Michael Schade, Geschäftsführer der Rheinländer. Der Sportartikel-Hersteller mit Hauptsitz weiter
  • 434 Leser

Gericht stärkt Bausparkassen den Rücken

Urteil Bei den Bausparkassen gab es auch Streit über gekündigte Verträge. Mehr als zwei Dutzend Urteile gab es bereits, die allermeisten gingen zugunsten der Bausparkassen aus. Auch das Oberlandesgericht (OLG) Hamm hat zuletzt die Sicht der Bausparkassen bestätigt (Az.: 31 U 191/15). Demnach kann eine Bausparkasse einen Vertrag mit festem Zinssatz kündigen, weiter
  • 749 Leser

Grenzen überwinden

Bosch richtet für 800 Millionen Euro den Arbeitsplatz von morgen ein
Wie arbeiten wir morgen? Unternehmen müssen sich diese Frage stellen: Globalisierung verlangt enge Zusammenarbeit über Grenzen hinweg. Bei Bosch kostet ein Projekt Hunderte Millionen Euro. weiter
  • 846 Leser

Guardiola kämpft um finalen Respekt

Star-Trainer beklagt mangelndes Vertrauen
Der Coach ist überzeugt, den Spagat zwischen dem Arbeitgeber FC Bayern und seinem neuen Klub Manchester City meistern zu können. weiter
  • 535 Leser

Handballer bieten eine bunte Show

Schaulaufen, Spielereien und Spaß-Handball: Die deutschen Europameister können auch Spektakel. Fünf Tage nach ihrem Triumph bei der EM in Polen verzückte die Nationalmannschaft ihre Fans. Beim Allstar Game in Nürnberg präsentierte sich das Team um ihren neuen Torwart-Star Andreas Wolff in bester Spiellaune und trennte sich 36:36 (16:17) von einer Bundesliga-Weltauswahl. weiter
  • 615 Leser

Hohe Ziele für Asylbehörde

Bundesamt soll viermal so viele Anträge bearbeiten wie im Vorjahr
Dank einer besseren Organisation will das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in diesem Jahr bis zu 1,2 Millionen Asylanträge bearbeiten. weiter
  • 488 Leser

Im Einsatz gegen Vorurteile

Russlanddeutsche klären mit einer Ausstellung über ihre Geschichte auf
Mit einer Wanderausstellung wollen Russlanddeutsche hartnäckige Vorurteile abbauen. Jetzt muss sich die Landsmannschaft aber gegen Vorwürfe wegen Protestaktionen gegen die Flüchtlingspolitik verteidigen. weiter
  • 387 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · BERNIE SANDERS: Eine ehrliche Haut

Auch wenn er letzten Endes nicht nominiert wird, Bernie Sanders wird wie wohl kein anderer im Rennen um die US-Präsidentschaft bewundert. Hauchdünn unterlag der Senator aus Vermont bei der ersten Vorwahl Favoritin Hillary Clinton. Am Dienstag könnte der Demokrat in New Hampshire mit einem Sieg die Ex-Außenministerin sogar überholen. Der 74-Jährige sprüht weiter
  • 362 Leser

In Deutschland 15 Zika-Infizierte

In Deutschland haben bereits 15 Menschen das Zika-Virus aus Lateinamerika eingeschleppt. Das sagte der Leiter der Virusdiagnostik am Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin, Jonas Schmidt-Chanasit. In Mittel- und Südamerika hat sich das Virus in bereits explosionsartig verbreitet. Das Institut in Hamburg ist das Zika-Referenzlabor in Deutschland. weiter
  • 292 Leser

Irgendwo zwischen Wolke vier und sieben

Hype um Angelique Kerber wird am Fed-Cup-Wochenende neuen Höhepunkt erleben
Auf Grand-Slam-Siegerin Angelique Kerber ruhen die deutschen Hoffnungen in der Fed-Cup-Erstrundenpartie gegen die Schweiz. weiter
  • 505 Leser

IWF will Ölländern helfen

Chefin Christine Lagarde spricht sich gegen staatliche Subventionen aus
Reiches Land - armes Land: Weil der Ölpreis seit Mitte 2014 extrem gefallen ist, haben ölproduzierende Länder Probleme. Der IWF will ihnen helfen. Rohstoffkonzerne kündigen weitere Einschnitte an. weiter
  • 820 Leser

Karnevalszüge: Bei Windstärke 8 wird abgeblasen

Nicht die Angst vor Terror, sondern ein überaus heftiger Sturm könnte für den Düsseldorfer Rosenmontagszug das Aus bedeuten. Nach dem Sicherheitskonzept müsste die Veranstaltung in der Innenstadt ab Windstärke 8 abgesagt werden, erwartet werden allerdings deutlich stärkere Böen um 9 und 10. "Wenn diese Windwerte so eintreffen, wird es keinen Rosenmontagszug weiter
  • 782 Leser

Keinerlei Brandschutzmaßnahmen getroffen

Urteil nach Inferno von Schneizlreuth: Drei Jahre Haft für Pächter des Bauernhofs - Mitschuld der Behörden
Sechs Männer starben, als 2015 ein Bauernhof im bayerischen Schneizlreuth brannte. Der Pächter muss wegen fahrlässiger Tötung drei Jahre in Haft. weiter
  • 354 Leser

Kommentar · ASSANGE: Autoritätsverlust

Das UN-Gutachten schert den britischen Außenminister Philip Hammond keinen Deut. Er lehnt das Votum der Experten zu willkürlichen Inhaftierungen von Julian Assange als lächerlich ab. So droht Julian Assange in Großbritannien weiter Abschiebehaft, sollte er nach fast vier Jahren seinen Unterschlupf in der ecuadorianischen Botschaft in London verlassen. weiter
  • 421 Leser

Kommentar · ASYLANTRÄGE: Enormer Kraftakt

Ruhig, aber höchst effektiv hat Frank-Jürgen Weise das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) auf Trab gebracht. Es ging bei weitem nicht so schnell, wie es sich alle Beteiligten einschließlich ihm selbst gewünscht hätten. Es war ein enormer Kraftakt, die Kapazität binnen weniger Monate zu vervielfachen, noch dazu in einer Behörde, die viele weiter
  • 358 Leser

Kommentar: Verträge sind einzuhalten

Man muss kein juristisches Staatsexamen haben, um zu wissen, dass Verträge einzuhalten sind - "pacta sunt servanda". Weil die Sparkasse Ulm in ihre Scala-Sparverträge offensichtlich keine Kündigungs-Klausel eingebaut hatte, muss sie liefern. Das Argument des drohenden Ruins spielt keine Rolle. Sonst könnte jedes klamme Unternehmen sich der Forderungen weiter
  • 565 Leser

Land hilft bei Aufbau in Türkei

Baden-Württemberg hilft beim Bau von Schulen für syrische Flüchtlingskinder in der Türkei. Eine Delegation um den SPD-Fraktionsvorsitzenden Claus Schmiedel ist gestern nach Antakya aufgebrochen, um dort den Grundstein für eine von der Welthungerhilfe betriebenen Schule zu legen. Dort sollen rund 1000 Kinder unterrichtet werden. Die Stadt Aalen (Ostalbkreis), weiter
  • 375 Leser

Leichtathletik: Ablenkung durch neue Hallenserie

Ein bisschen Ablenkung kommt Sebastian Coe gerade recht. Der Lord aus England ist ja schwer gezeichnet, der grassierende Doping- und Korruptionssumpf in der Leichtathletik macht dem Präsidenten des Weltverbandes IAAF zu schaffen. Umso mehr freut sich Coe auf den Start einer neuen Premium-Serie unter dem Hallendach. Die neue World-Indoor-Tour markiere weiter
  • 429 Leser

Leitartikel · FASTNACHT: Ver-rückt werden

Von Petra Walheim Da haben wir sie also wieder, die gute alte Fastnacht oder Fasnet, den Fasching oder Karneval, wie auch immer man diese närrischen Tage nennen mag, an denen das Feiern und Fröhlich-Sein im Mittelpunkt stehen sollen. Aber geht das? Angesichts von hunderttausenden Menschen, die vor Krieg und Terror zu uns geflüchtet sind? Angesichts weiter
  • 511 Leser

Leute im Blick vom 6. Februar 2016

Rose McGowan Die US-Schauspielerin Rose McGowan scheint kein Glück in der Liebe zu haben: Nach zwei geplatzten Verlobungen ist nach US-Medienberichten auch ihre Ehe gescheitert. Der "Scream"-Star habe Anfang der Woche in Los Angeles die Scheidung eingereicht, berichtete das US-Magazin "People" und beruft sich auf Gerichtsdokumente. McGowan hatte im weiter
  • 354 Leser

Libyen: EU und Nato offerieren Sicherheitshilfe

. EU und Nato bereiten sich auf eine mögliche militärische Unterstützung Libyens vor, sobald dort eine Regierung der nationalen Einheit gebildet ist. Die EU stehe auch für Hilfe im Sicherheitsbereich bereit, sagte die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini beim Treffen der europäischen Außen- und Verteidigungsminister in Amsterdam. Ähnlich äußerte sich weiter
  • 379 Leser

Mehr Hilfe für Athen

De Maizière lobt Fortschritt bei Hotspots und schickt Polizisten
Um die Flüchtlingszahlen einzudämmen, verstärken Deutschland, Frankreich und Griechenland ihre Kooperation. Innenminister de Maizière lobt in Athen Fortschritte bei der Einrichtung von Registrierzentren. weiter
  • 509 Leser

Mitarbeiter helfen sich in Foren gegenseitig

Ziele Der Arbeitsplatz der Zukunft verfolgt viele Ziele. Eines davon: Bosch will damit junge Talente für sich gewinnen. Für die ist es wichtig, wie unabhängig und innovativ sie arbeiten können. Eine private Nutzung wird in gewissem Maße ermöglicht. Allerdings dürfen altgedienten Mitarbeiter nicht zurückgelassen werden. Eine Einbindung aller ist nötig. weiter
  • 667 Leser

Na sowas... . . .

Zu spät, die Frist ist um: In Kalifornien hat ein Lottospieler seinen Gewinn von umgerechnet 56 Millionen Euro nicht abgeholt. Das sei der größte nicht eingelöste Gewinn in der Geschichte der Lotterie des US-Staates, meldet NBC. "Ich hoffe für ihn, dass er den Schein nachher nie mehr finden wird", sagte ein Sprecher der Lottogesellschaft über den unbekannten weiter
  • 232 Leser

Neue Fluchtwelle aus Syrien

Schwere Gefechte beim Vormarsch der Regimetruppen in Nordsyrien zwingen Zehntausende Bewohner der Region um die Großstadt Aleppo zur Flucht in Richtung Türkei. Etwa 40 000 Flüchtlinge waren gestern nach Schätzungen von Menschenrechtlern auf dem Weg zur türkischen Grenze oder warteten dort auf Einlass. Mindestens 10 000 Menschen waren Hilfsorganisationen weiter
  • 425 Leser

Notizen vom 6. Februar 2016

Jugendtheaterpreis Der kanadisch-britische Autor Evan Placey hat den Jugendtheaterpreis Baden-Württemberg zugesprochen bekommen. Die Jury belohnt ihn für das Schulmobbing-Stück "Mädchen wie die", wie das Kunstministerium mitteilte. Placey ist Dozent an der University of Southampton und unterrichtet dramatisches Schreiben sowohl am National Theater in weiter
  • 529 Leser

Notizen vom 6. Februar 2016

Petry droht Hausverbot Der Augsburger Oberbürgermeister Kurt Gribl (CSU) will einen Auftritt von AfD-Chefin Frauke Petry im Rathaus weiterhin unterbinden. Werde die Veranstaltung nicht bis zum Montag abgesagt, soll ein Hausverbot verhängt werden. Mit ihren Äußerungen zum Schusswaffengebrauch gegen Flüchtlinge habe sich Petry gegen alle Werte gestellt, weiter
  • 356 Leser

Notizen vom 6. Februar 2016

Vertrag aufgelöst Fußball - Für Bundesligist 1899 Hoffenheim ist das Kapitel Markus Gisdol endgültig beendet. Die Kraichgauer einigten sich mit ihrem früheren Trainer auf eine Auflösung des eigentlich noch bis Juni 2018 laufenden Vertrags. Über die Höhe einer möglichen Abfindung wurde nichts bekannt. Der 46 Jahre alte Gisdol hatte sein Amt in Hoffenheim weiter
  • 562 Leser

Notizen vom 6. Februar 2016

Erste Grippetote im Land Stuttgart - Ausgerechnet zur Fastnacht hat eine schwere Grippewelle den Südwesten erreicht. Seit Ende Januar nimmt die Anzahl von Erkrankungen deutlich zu, wie das Landesgesundheitsamt gestern mitteilte. Die Behörden registrierten bereits 368 Fälle von echter Virusgrippe - darunter drei Todesfälle. Dass es bereits so früh in weiter
  • 347 Leser

Notizen vom 6. Februar 2016

Rekord bei Daimler Daimler (Stuttgart) hat dank seiner neuen Stadtgeländewagen im Januar so viele Autos verkauft wie nie zuvor zum Jahresauftakt. Der Absatz der Marke Mercedes-Benz legte zum Jahresauftakt um satte 19,9 Prozent auf 150 814 Fahrzeuge zu. Kräftige Zuwächse in Europa und vor allem China kurbelten die Verkäufe an. Dort stieg der Absatz um weiter
  • 803 Leser

Notizen vom 6. Februar 2016

45 Kilometer falsche Fahrt Über eine Strecke von rund 45 Kilometern ist ein Falschfahrer gestern auf einer Autobahn unterwegs gewesen. Der 20-jährige Autofahrer sei auf der A3 zwischen Dierdorf und Neuwied im Westerwald in falscher Richtung aufgefahren und erst in der Nähe von Lohmar in Nordrhein-Westfalen gestoppt worden, teilte die Autobahnpolizei weiter
  • 342 Leser

Nur noch weg

Warum so viele junge Algerier, Marokkaner und Tunesier auswandern
Nordafrikaner sind in den Mittelpunkt der Flüchtlingsdiskussion geraten. Zwischenzeitlich kamen sehr viele nach Deutschland, doch nur wenige erhalten einen Schutzstatus. Warum kommen sie überhaupt? weiter
  • 5
  • 546 Leser

Peter Terium übernimmt neue RWE

Zwei Monate vor seiner Aufspaltung hat Deutschlands zweitgrößter Energiekonzern RWE (Essen) die personellen Weichen an der Spitze gestellt. Medienberichten zufolge soll der bisherige Chef des Gesamtkonzerns, Peter Terium, künftig die Gesellschaft für erneuerbare Energien, Netze und Vertrieb führen. Sie umfasst etwa zwei Drittel der knapp 60 000 RWE-Mitarbeiter. weiter
  • 762 Leser

Proteste auf Kos

Bau Auf der griechischen Touristeninsel Kos ist es gestern zu heftigen Zusammenstößen zwischen der Polizei und hunderten Demonstranten gekommen, die sich gegen den Bau eines Registrierzentrums (Hotspot) für Migranten wehren. "Hier ist die Situation sehr schlimm. Der Teufel ist los", sagte der stellvertretende Bürgermeister, David Geraskalis. Die Polizei weiter
  • 521 Leser

Qual der Wahl

Eltern kämpfen mit den Realitäten der Schullandschaft
Schlimmes Chaos oder erfreuliche Vielfalt - das ist die Frage, wenn man auf die Bildungspolitik im Land schaut. Während die Zukunft der Schulpolitik offen ist, müssen die Eltern in der Realität ihren Weg finden. weiter

Rebensburg im Wartestand

Das Abschlusstraining für die Weltcup-Abfahrt der Frauen am heutigen Samstag in Garmisch-Partenkirchen ist gestern Vormittag abgesagt worden. Die Organisatoren und die Verantwortlichen des Internationalen Ski-Verbandes FIS wollten mit dieser Entscheidung die Piste für die beiden Rennen heute (11.30 Uhr/Abfahrt) und am Sonntag (11 Uhr/Super-G) schonen. weiter
  • 434 Leser

Rom will Auskunft im Mordfall Regeni

Italiener in Kairo gefoltert und getötet
Die italienische Regierung verlangt Aufklärung über Giulio Regenis Tod. Der 28-Jährige Doktorand, der in Kairo recherchierte, wurde umgebracht. weiter
  • 502 Leser

Sparkasse Ulm und Scala-Sparer einigen sich auf Vergleich

Keine Angaben über Einzelheiten - Fall erregt bundesweites Interesse: Niedrigzinsen bringen Banken und Bausparkassen in die Bredouille
Eine Bank gegen ihre Kunden: Mehr als zwei Jahre lang stritt die Sparkasse Ulm öffentlich mit Sparern um hoch verzinste Verträge. Nach gerichtlichen Schlappen einigt sich das Geldhaus nun mit seinen Kunden. weiter
  • 819 Leser

Steuererstattung für Schweizer vor Kürzung

Die grün-rote Landesregierung will sich im Bundesrat für eine Bagatellgrenze bei der Erstattung der Mehrwertsteuer einsetzen. Das Kabinett habe eine entsprechende Initiative verabschiedet, teilte Bundesratsminister Peter Friedrich (SPD) mit. Nicht-EU-Bürger sollen bei einem Einkaufswert bis zu 50 Euro keine Mehrwertsteuerrückerstattung mehr bekommen. weiter
  • 329 Leser

Superman gegen Sheriff

American Football: Generationenduell der Quarterbacks im 50. Super Bowl
Auch wenn im American Football Mannschaften gegeneinander spielen: Im 50. Super Bowl kommt es zum Generationenduell zwischen Peyton Manning und Cam Newton - mit klaren Vorteilen für den Youngster. weiter
  • 522 Leser

Superstars und Rekorderlöse

Halftime-Show In der Halbzeit des Super Bowls gibt es wie immer was auf die Ohren: Musik. Die kommt diesmal von der britischen Pop-Band Coldplay. Der Haupt-Act bei der sogenannten Halftime-Show der größten Eintages-Sportveranstaltung der Welt gilt als einer der prestigeträchtigsten Termine im musikalischen Jahreskalender. Top-Acts In den vergangenen weiter
  • 424 Leser

Terrorgruppe erobert Hafen

Somalische Miliz sichert sich wieder Nachschubwege
Die somalische Terrorgruppe Al-Shabaab hat die Kontrolle über die strategisch wichtige Hafenstadt Merka erlangt. Die Kämpfer hätten die Stadt zurückgewonnen, unmittelbar nachdem Soldaten der afrikanischen Militärmission Amisom gestern aus Merka abgezogen seien, berichteten Medien unter Berufung auf Augenzeugen. Die Hafenstadt ist bedeutend, weil Al-Shabaab weiter
  • 428 Leser

Terrorverdächtige bleiben vorerst in Haft

Der in einer Flüchtlingsnotunterkunft im Sauerland verhaftete Terrorverdächtige bleibt vorerst in Haft. Am Freitag erließ das Amtsgericht in Dortmund eine "Festhalteanordnung" für den am Donnerstag in Attendorn verhafteten 34-Jährigen und seine 27 Jahre alte Ehefrau. Der Algerier steht im Verdacht, Kopf einer islamistischen Terrorzelle zu sein, die weiter
  • 316 Leser

Vom Rand ins Netz

Wenig bekannte Disziplinen finden bei Sportdeutschland.tv neue Heimat
Sport in bewegten Bildern? Da gibt es keinen Mangel - wenn es um Fußball oder Formel 1 geht. Sportdeutschland.tv bietet im Internet eine Plattform auch für Randsportarten: von Sumo-Ringen bis Pool. weiter
  • 533 Leser

Von der Terrormiliz gezielt geschickt?

Ermittler suchen nach der bundesweiten Razzia vom Donnerstag nach Beweisen
Nach der Anti-Terror-Razzia vom Donnerstag suchen Ermittler nach Belegen für einen in Berlin geplanten Anschlag. Der Verfassungsschutz hatte der Polizei konkrete Hinweise auf mögliche Terrorpläne gegeben. weiter
  • 361 Leser

VW verschiebt Bilanzvorlage

Der Abgas-Skandal zwingt den Volkswagen-Konzern zum Verschieben seiner Jahresbilanz und des jährlichen Aktionärstreffens. Die späteren Termine seien unerlässlich wegen "offener Fragestellungen im Zusammenhang mit den Folgen der Abgasthematik und den daraus resultierenden Bewertungsfragen", teilte die VW (Wolfsburg) mit. Für die ursprünglich für März weiter
  • 509 Leser

Waterkant-Gate als Thriller

Suche nach Wahrheit: ARD-Film über den mysteriösen Tod Uwe Barschels
Wer steckte hinter dem Politik-Skandal um Uwe Barschel, und was verbarg sich hinter dessen mysteriösem Tod 1987 in Genf? Die ARD macht aus dem Stoff einen Top-Thriller, in dem Realität und Fiktion verschwimmen. weiter
  • 397 Leser

Weiter abwärts

Börsianer befürchten nächste Zinserhöhung in den USA
Neu entfachte Befürchtungen weiterer US-Zinserhöhungen in diesem Jahr haben am Freitag für eine Talfahrt am deutschen Aktienmarkt gesorgt. Auslöser dafür waren aktuelle US-Arbeitsmarktdaten. Auf Wochenbasis summierte sich das Dax-Minus auf mehr als 5 Prozent, seit Jahresbeginn auf über 13 Prozent. Die US-Wirtschaft hatte im Januar zwar weniger Arbeitsplätze weiter
  • 542 Leser

Weltgrößtes Solarkraftwerk in Marokko

Nur vom Dach des Kühlturms aus lässt sich das ganze Ausmaß des größten Solarkraftwerks der Welt ermessen: In alle Richtungen erstreckt sich ein Meer aus 500 000 beweglichen Parabolspiegeln. In ihnen fängt sich das gleißende Sonnenlicht, das auf der marokkanischen Hochebene am Rand des Hohen Atlas fast täglich vom wolkenlosen Himmel strahlt. Das Licht weiter
  • 848 Leser

Zahlen & Fakten

Fusion Mattel-Hasbro? Die US-Spielzeughersteller Mattel und Hasbro erwägen einem Medienbericht zufolge eine Fusion. Hasbro sei an den Barbie-Produzenten herangetreten, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg. Bei einer Fusion wären sie der weltgrößte Spielzeughersteller - weit vor dem dänischen Konkurrenten Lego. Murdochs Verlag schwach Das Verlagsgeschäft weiter
  • 897 Leser

Zu gefährlich: Friedens-Skulptur abgerissen

In der schwäbischen Gemeinde Dinkelscherben gibt es Ärger um den Abriss eines Friedens-Kunstwerkes im Rathausgarten. Der Gemeinderat habe mehrheitlich den Abriss beschlossen, der dann auch binnen Tagen umgesetzt worden sei, berichtete die "Augsburger Allgemeine". Die tonnenschwere Stahlplastik in Form eines Geschützes sei ein Verletzungsrisiko gewesen weiter
  • 504 Leser

Zur Person vom 6. Februar 2016

Künstler Der 1938 in Wien geborene Hermann Nitsch polarisiert seit Jahrzehnten als Aktionskünstler, Maler und Bildhauer die Kunstszene. Für seine extremen Rituale wird er von manchen verehrt, von anderen leidenschaftlich abgelehnt. Bekannt ist er für sein "Orgien-Mysterien-Theater". Den bisherigen Höhepunkt seines Schaffens bildete das "Sechs-Tage-Spiel" weiter
  • 559 Leser

Leserbeiträge (2)

Bosch-Rentnergemeinschaft feiert Fasching

Am Schmotzigen Donnerstag feierte die Bosch-Rentnergemeinschaft, zum ersten mal unter diesem Namen, ihren Faschingsnachmittag und wieder im Congress-Centrum Stadtgarten, Hans-Baldung-Grien-Saal. Bis auf den letzten Platz war der Saal belegt, denn alle wollten den schon legendären Auftritt der Theatergruppe der Bosch-Rentnergemeinschaft nicht versäumen.

weiter