Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 25. Februar 2016

anzeigen

Regional (179)

Konzert mit Michael Schlierf

Kaisersbach. Innerhalb einer Veranstaltungsreihe zum zehnjährigen Bestehen des Gemeindehauses lädt die evangelische Kirchengemeinde Kaisersbach zu einem Konzert mit dem Klaviervirtuosen Michael Schlierf am Samstag, 5. März, ab 19.30 Uhr ein. Michael Schlierf vereint hochmusikalische, professionelle Kompetenz mit einer außergewöhnlichen, vielseitigen weiter
  • 776 Leser

„Kerlarec“ im Kloster Lorch

Lorch. Die Folkband „Kerlarec“ lädt zu einem Konzert ein an diesem Freitag, 26. Februar, um 19 Uhr im Refektorium des Klosters Lorch. Balladen und abwechslungsreiche Instrumentalstücke aus dem keltischen Raum entführen in eine von Wind, Wellen und Meer geprägte Kulturregion Europas. An diesem Abend wird zum ersten Mal die neu eingespielte weiter
  • 989 Leser

Es gibt noch Karten für Luther

Lorch. Der „Runde Kultur Tisch Lorch“ will die Bevölkerung auf das „Luther -Jahr“ 2017 einstimmen. Dafür wird Schauspieler Stefan Österle von „Dein Theater Stuttgart“ am Samstag, 27. Februar, um 20 Uhr im „Muckensee“ das Leben und Wirken Martin Luthers den Zuschauern näher bringen. Eintritt: 17 Euro. Es weiter
  • 739 Leser

Zu viele Fragen offen

Lorcher Gemeinderat will weitere Details im Vorentwurf für die Umgestaltung des Schillerplatzes geklärt wissen
Die alten Kastanien, Parkmöglichkeiten und der Bodenbelag am Schillerplatz: Diese Details zur Umgestaltung des Schillerplatzes beschäftigten den Lorcher Gemeinderat am Donnerstag lang – und ergebnislos. Zumal die zahlreich vertretene Bürgerinitiative Schillerplatz am Anfang der Sitzung ihre Bedenken kundgetan hatte. weiter
  • 836 Leser

Bauplätze für junge Familien

Waldstetter Gemeinderat beschließt Bau einer Beachvolleyball-Anlage beim Freibad
Vor allem den Bauplätzen war am Donnerstag der Andrang der vielen Bürger im Waldstetter Gemeinderat geschuldet. Geht es doch um die Vergabe von 25 Bauplätzen im Neubaugebiet „Bronnforst“. Aber auch der geplante Beachvolleyball-Platz fand viele interessierte Zuhörer. weiter
  • 906 Leser

Feuer in der Küche

Donnerstag Abend in Rechberghausen: War ein technischer Defekt schuld?
Feuerwehreinsatz am Abend in Rechberghausen: 20.000 Euro Schaden entstehen beim Brand einer Küche in einem privaten Wohnhaus. weiter
  • 1728 Leser

Familie Zwick legt ihre Pläne auf Eis

Ellwangen. Die Familie Zwick wird ihren Plan, den Kobeleshof auf eine Größe von 1500 Kühen über ein Bebauungsplanverfahren auszubauen, vorerst nicht weiter verfolgen. Das gab sie am Donnerstag schriftlich dem Gemeinderat und der Öffentlichkeit bekannt. Das Vorhaben sei „aktuell einigen angrenzenden Landwirten“ sowie den befragten Gemeinden weiter
  • 5
  • 2916 Leser

Gekocht wie bei den Alamannen

Eintopf und Dinkelfladen
Eine kulinarische Zeitreise, bei der die Gäste selbst den Kochlöffel schwingen konnten, hatte im Alamannenmuseum Debüt. Die Ehrenamtlichen des Museums schnippelten und brutzelten mit einer Referentin des Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung Ostalb Typisches aus der Zeit der Alamannen. weiter
  • 767 Leser
KOMMENTAR: Keine Hochschuleinrichtung

Wer will in Ellwangen studieren?

So schön für die Ellwanger die Vorstellung auch ist, man könnte nach 200 Jahren wieder Hochschulstandort werden, die Wahrscheinlichkeit schwindet. Die Entscheidung des Wissenschaftsministeriums, vorerst die neuen Studien im Gesundheitsbereich an bestehenden Standorten anzubieten, ist nachvollziehbar. Noch weiß niemand, wie viele junge Menschen überhaupt weiter
  • 790 Leser

Vorerst gibt es keine Hochschule

Das Land schafft 600 neue Studienplätze im Bereich Pflege nur an bestehenden Einrichtungen
In Ellwangen wird es auf absehbare Zeit keine Hochschuleinrichtung geben. Die Pläne der Stadt, in Verbindung mit der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, am Standort Ellwangen einen Studiengang im Bereich Gesundheit und Pflege einzurichten, wurden in Stuttgart nicht berücksichtigt. weiter
  • 901 Leser
WAHLKAMPFSPLITTER

Ärztliche Versorgung im ländlichen Raum

Hilde Mattheis, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, und der Schwäbisch Gmünder SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier kommen am Dienstag, 1. März, um 19 Uhr in den Gasthof „Adler“ in Abtsgmünd. Das Thema der Veranstaltung lautet „Ärztliche Versorgung im ländlichen Raum“. weiter
  • 1023 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Klaus Maier vor Ort

Der Gmünder Landtagsabgeordnete Klaus Maier (SPD) lädt alle interessierte Bürger zu einem politischen Stammtisch ein am Freitag, 26. Februar, um 20 Uhr im „Dorfhaus“ in Essingen-Forst. weiter
  • 361 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wieland Backes in Böbingen

Viele Jahre führte Wieland Backes durch das SWR-„Nachtcafé“. Am Freitag, 26. Februar, 19 Uhr, wird er im Bürgersaal des Rathauses Böbingen aus seinem „Neuen Zitatenbuch“ vorlesen. Eintritt: 12 Euro, Vorverkauf im Rathaus Böbingen. weiter
  • 402 Leser

300 000 Euro für zwei Straßen

Dieses Jahr sollen Abschnitte der Haldenstraße und der Hohenespe in Hüttlingen saniert werden
Kanäle, Wasserleitungen, Straßenbelag und Gehweg: Alles wird neu gemacht in einem Teil der Haldenstraße und einem Abschnitt der Hohenespe in Hüttlingen. Die Engstelle bei der Hausnummer 1 in der Hohenespe soll dabei verschwinden. Das war unter anderem Thema der vergangenen Gemeinderatssitzung am Donnerstag. weiter

„Internet der Dinge“ präsentiert

Neuer Studiengang bei der Semesterausstellung der Hochschule für Gestaltung
„Internet der Dinge.“ Was sich hinter diesem Studiengang der Hochschule Aalen in Schwäbisch Gmünd verbirgt, erfuhren die Besucher der Semesterausstellung im Forum Gold und Silber. weiter
  • 701 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

David WagnerWarschauer Pakt am Ende„Außer einigen Sowjetgenerälen weint der Auflösung der militärischen Strukturen des Bündnisses wohl niemand eine Träne nach“, heißt es in einem Artikel über das Ende des alten NATO-Gegenspielers. Der sowjetische Staatspräsident Michael Gorbatschow hatte die Auflösung des Warschauer Pakts vorgeschlagen.Brennende weiter
  • 591 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto überschlägt sich

Schwäbisch Gmünd. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit war ein 28-jähriger Ford-Fahrer nach Polizeiangaben am Mittwoch gegen 20.40 Uhr nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, als er die K 3268 von Schwäbisch Gmünd in Richtung Großdeinbach befuhr. Auf Höhe der Einmündung Kleindeinbacher Straße/Költrain überschlug sich das Fahrzeug und weiter
  • 744 Leser

Duelle um den 2500-Euro-Ring

Bogenschützen können bei Stauferfestival-Turnier rubinbesetzten Goldring gewinnen – Teilnehmerliste fast voll
Ein Ring, sie nach Gmünd zu treiben: 64 Bogenschützen duellieren sich am Sonntag, 3. Juli, auf dem Stauferfestival um einen 22-karätigen Goldring. Wert: 2500 Euro. 50 Schützen sind bereits angemeldet, eine davon ist Bogenweltmeisterin Sabrina Harpain. Mitmachen, so Veranstalter Manfred Kübler, könne aber im Prinzip jeder. weiter
  • 1168 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Wohnhaus

Lorch. Ein Einbrecher hat am Mittwochabend gegen 19 Uhr nach mehreren Aufbruchversuchen an Fenstern die Terrassentüre eines Wohnhauses in der Haldenbergstraße in Lorch aufgehebelt, teilt die Polizei mit. Der Täter stieg in das Wohnhaus ein und durchsuchte die Räumlichkeiten. Als er dabei von einer zurückkehrenden Hausbewohnerin gestört wurde, flüchtete weiter
  • 647 Leser
POLIZEIBERICHT

Nach Unfall geflüchtet

Schwäbisch Gmünd. 800 Euro Sachschaden hat ein Unfallverursacher hinterlassen, als er in der Parlerstraße in Schwäbisch Gmünd einen am Fahrbahnrand geparkten Seat beschädigte und anschließend flüchtete. Hinweise zum Unfallgeschehen, das sich am Mittwoch zwischen 10.30 und 13.45 Uhr ereignet hat, nimmt die Polizei in Schwäbisch Gmünd unter der Telefonnummer weiter
  • 832 Leser
POLIZEIBERICHT

Porsche über Fuß gefahren

Mutlangen. Einem 19-jährigen Mann ist am Mittwochabend gegen 20 Uhr ein Porsche über den Fuß gefahren. Der junge Mann stand wohl unmittelbar am Porsche eines 51-jährigen Fahrers, als dieser plötzlich losfuhr und über den Fuß des Geschädigten rollte, teilt die Polizei mit. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise weiter
  • 854 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall auf Parkplatz

Iggingen. Auf einem Kundenparkplatz in der Leinzeller Straße in Iggingen kam es am Mittwoch gegen 14.50 Uhr zu einem Unfall. Es parkten dort laut Polizei zwei Autofahrerinnen zeitgleich ihre Fahrzeuge rückwärts aus, ohne ausreichend auf den rückwärtigen Verkehr zu achten. Beim Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 1065 Leser

Der Schnee von gestern

Der Winter schickt seine Abschiedsgrüße: Das Foto zeigt die Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg nach leichtem Schneefall am Donnerstagmorgen. Die Straßen in Schwäbisch Gmünd blieben glücklicherweise von der großen Glätte verschont. Ausrücken mussten die Räumfahrzeuge nur unterhalb der Kirche im Ortsteil Rechberg. Für die Männer und Frauen vom Winterdienst weiter
  • 558 Leser

Schüler im Konzert

Schwäbisch Gmünd. Der Tonkünstlerverband Baden-Württemberg veranstaltet am Samstag, 27. Februar, um 18 Uhr im Schwörhaus in Schwäbisch Gmünd ein Schülerkonzert. Schülerinnen und Schüler ab acht Jahren aus der Region Aalen, Schwäbisch Gmünd und Schorndorf musizieren Werke für Gesang, Querflöte, Violoncello und Klavier. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 848 Leser

GUTEN MORGEN

40 Stätten in Deutschland sind Weltkulturerbe. Seit 2005 zählt auch der Limes dazu. Man könnte nun darüber nachdenken, ob ein Weltkulturerbe immer statisch sein muss. Es gibt für die Menschheit prägende Erfindungen, die die Welt nicht weniger beeinflusst haben als etwa prähistorische Pfahlbauten um die Alpen, das Opernhaus Bayreuth, der Bergpark Wilhelmshöhe. weiter
  • 3
  • 736 Leser

Wohl zuerst das Küchenmesser gegriffen

Drei Männer wegen bandenmäßigen Einbruchs in Bargau und Waldstetten angeklagt – Zweifel an Beweisführung
Wegen bandenmäßigen Einbruchsdiebstahls müssen sich drei Männer seit Donnerstag vor einem Schöffengericht in Schwäbisch Gmünd verantworten. weiter
  • 798 Leser

„Die Lampe wird sofort repariert“

Iggingen. Er fahre viel Auto, sagt GT-Leser Hafner und erzählt dann: Bei einer seiner Touren habe er vor Wochen schon beobachtet, dass eine Straßenlaterne in der Igginger Hauptstraße von einer Autofahrerin beschädigt worden sei. „An einer dunklen Ecke“ versichert er und wünscht sich eine schnelle Reparatur. Diese habe er im Rathaus auch weiter
  • 509 Leser

Der Haushalt steht

Schechinger Gemeinderat lehnt zwei Baugesuche ab
Zwei Stunden Diskussion in der letzten Sitzung – damit war der Haushalt gründlich vorberaten. An diesem Donnerstag hat der Schechinger Gemeinderat das rund 5,5 Millionen Euro schwere Zahlenwerk einstimmig verabschiedet. Keine Mehrheit gab es für zwei der insgesamt fünf Baugesuche. weiter
  • 530 Leser

Schöne Musik – mitreißend und ergreifend interpretiert

Der Chor St. Georg begeisterte gemeinsam mit der Jugendkapelle und der Stammkapelle des Musikvereins Pfersbach ein großes Publikum
Ein besonderes Musikerlebnis boten der Musikverein Pfersbach und der Chor St. Georg ihrem Publikum in der Mutlanger Kirche. Viel Applaus gab es für die abwechslungsreiche Auswahl der Stücke und deren stimmige Interpretation. weiter
  • 822 Leser

Ein optimaler Zeitpunkt

Spraitbach verabschiedet Rekordhaushalt 2016 – aktuell keine Steuererhöhungen
Um die Ortsmitte neu zu gestalten, hätte sich Spraitbach keinen besseren Zeitpunkt aussuchen können. Niedrige Kreditzinsen und hohe Steuereinnahmen machen das Investitionspaket schulterbar. Dies wurde am Donnerstag deutlich, als der Gemeinderat den 10,2-Millionen-Euro-Etat festzurrte. weiter
  • 644 Leser

Vesperkirche – für alle großartig

Immer mehr Bürger entdecken die Vorzüge des Angebots - Kuchenspenden weiter willkommen
Das denken einige immer noch: Die Vesperkirche ist nichts für mich. Ich bin ja nicht arm. Helene M.* hat das auch lange gedacht. Heute nicht mehr. „Ich kann ja mehr Geld spenden“, sagt sie und ist jetzt öfter als Gast dabei. Genießt das Essen. Die freundliche Bedienung. Die Gesellschaft. Die Unterhaltung. weiter

Alte Ortsmitte neu – im Juni geht’s los

Die Essinger Wohnbau baut zwei Gebäude – Seniorenwohnen 55 + und Generationenwohnen
Was 30 Jahre diskutiert wurde, wird jetzt endlich gut: Baubeginn für die neue Ortsmitte am alten Schulhausplatz ist im Juni. Das haben die Geschäftsführer der Essinger Wohnbau, Horst Enßlin und Lars Fischer, am Donnerstagabend im Essinger Gemeinderat bekannt gegeben. weiter

Autorenlesung ausverkauft

Böbingen. Die Autorenlesung mit Wieland Backes am Freitag, 26. Februar, in Böbingen ist ausverkauft. An der Abendkasse wird es keine Karten mehr geben. Ein Einlass ohne Karte ist nicht möglich. weiter
  • 863 Leser

Justizminister in Mögglingen

Mögglingen. „Rechte Hetze – was tun?“ ist das Thema einer Veranstaltung mit Bundesjustizminister Heiko Maas am Montag, 29. Februar, um 13.30 Uhr im „Reichsadler“ in Mögglingen. Auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Klaus Maier spricht er darüber, wie „rechte Gruppierungen die Diskussion über Flüchtlinge missbrauchen, weiter
  • 963 Leser

Wenn das Leben „zum Kotzen“ ist

Prävention von Essstörungen an der Schillerschule und am Rosenstein-Gymnasium
„Mein Leben ist zum Kotzen“, findet Lena. Und genau das macht sie mehrmals täglich. Lena ist eine der Hauptpersonen im Präventionstheaterstück „Püppchen“, das vor gut 120 Siebtklässlern der Schillerschule und des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach gastierte. weiter
  • 991 Leser
WAHLKAMPFSPLITTER

FDP diskutiert medizinische Versorgung

Der gesundheitspolitische Sprecher der FDP im Landtag, Jochen Haußmann, sprach in Mögglingen über die Herausforderungen der Gesundheitspolitik. Größtes Sorgenkind im ambulanten Bereich sei die hausärztliche Versorgung auf dem Land, wobei der demografische Faktor nur eine von mehreren Ursachen darstelle. Der Beruf des Landarztes – gerade auch als weiter
  • 713 Leser
WAHLKAMPFSPLITTER

Hermann Färber über Agrarpolitik

Der CDU-Bundestagsabgeordneter Hermann Färber ging in seinem Fachvortrag in Mögglingen auf die Agrarpolitik in Berlin ein. Er wies drauf hin, dass grüne Politiker die Landwirtschaft immer wieder mit dem Wahlspruch „wir haben es satt“ verunglimpfen würden. Die deutsche Landwirtschaft achte auf Qualität der Nahrungsmittel und Tierwohl gleichermaßen. weiter
  • 892 Leser
WAHLKAMPFSPLITTER

Stefan Scheffold in Bartholomä

Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold traf sich in Bartholomä mit Bürgermeister Thomas Kuhn und interessierten Bürgern. Laut Kuhn sei die große Sorge der Gemeinde die Nahversorgung der Bevölkerung mit Dienstleistungen. Es fehle ein örtlicher Lebensmittelhandel, aber auch die ärztliche Versorgung sei nicht auf Dauer gewährleistet und die Kreissparkasse weiter
  • 702 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto überschlagen

Schwäbisch Gmünd. Vermutlich wegen überhöhten Tempos kam ein 28-jähriger Ford-Fahrer am Mittwoch gegen 20.40 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab, als er die K 3268 von Schwäbisch Gmünd in Richtung Großdeinbach befuhr. Auf Höhe der Einmündung Kleindeinbacher Straße/Költrain überschlug sich das Fahrzeug und blieb im Acker stehen. Der Unfallverursacher weiter
  • 591 Leser
POLIZEIBERICHT

Porsche über Fuß gefahren

Mutlangen. Einem 19-jährigen Mann ist am Mittwoch gegen 20 Uhr ein Porsche über den Fuß gefahren. Der junge Mann stand wohl unmittelbar am Porsche eines 51-jährigen Fahrers, als dieser plötzlich losfuhr und über den Fuß des Geschädigten rollte. Der Unfallverursacher fuhr davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. weiter
  • 817 Leser

Die zusätzlichen Ämter des Oberbürgermeisters

 Aufsichtsrat: Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Aalen, der Wohnungsbau Aalen, der Aalener Thermal-Mineralbad GmbH, der Thermalbad-Mineralbad Verwaltungs-GmbH und der Ostalbwasser Service GmbH, OBE. Stiftung: Stiftungsvorstand der Carl-Schneider-Stiftung; Stiftungsrat der Stiftung Jugendwerk Aalen; Beirat der Erich-Franke-Stiftung; weiter
  • 753 Leser
Kommentar • Nebentätigkeit

Aufgaben delegieren

Damit eines klar ist. Ich ziehe den Hut vor dem Arbeitspensum des Oberbürgermeisters. Dieses Wahlamt ist mehr als tagfüllend. Hinzu kommen aber in Aalen Mitgliedschaften in 30 Gremien. In 18 der 30 Ausschüsse ist der OB Vorsitzender, davon allein sechs Mal Aufsichtsratsvorsitzender. Die Stadt Aalen tut gut daran, die Aufgaben, die sie ihrem ersten Bürger weiter
  • 749 Leser

Wie viele Ämter schafft ein OB?

In 30 Gremien, Verbänden und Ausschüssen ist Oberbürgermeister Thilo Rentschler aktiv – das Amt des Oberbürgermeisters von Aalen noch gar nicht mitgezählt. Als er im Januar als 30. Aufgabe den Stiftungsvorstand Schloss Fachsenfeld übernahm, tauchte zum ersten Mal die Frage auf: „Kann das alles funktionieren?“ weiter
  • 1
  • 1274 Leser

Minister Bonde und das Bier

Der Landwirtschaftsminister auf Wahlkampf-Stippvisite bei der Aalener Löwenbräu
Noch gute zweite Wochen bis zur Landtagswahl – da steigt die Polit-Promi-Dichte auch auf der Ostalb rasant an. Am Donnerstag besuchte der grüne Landwirtschaftsminister Alexander Bonde Aalen. Anders als manch anderer Kollege im Wahlkampf hörte er aber vor allem zu: und zwar dem Brauer Albrecht Barth. weiter

Unmut wegen Hochschule und LEA

Aktuelle Themen beschäftigten den Ellwanger Gemeinderat am Donnerstagabend mehr als der Etat 2016
Die Verabschiedung des Haushaltsplanes ist normalerweise eine gewichtige Sache, doch am Donnerstagabend beherrschten andere Themen das Interesse des Ellwanger Gemeinderates: Das Aus für die Hochschulpläne und der Sachkomplex LEA. weiter
  • 1230 Leser
Eintritt 12 Euro/ermäßigt 6 Euro. Karten sind nur an der Abendkasse erhältlich. Reservierungen unter Tel: (07171) 39021. weiter
  • 1132 Leser

Kubus Quartett im Gmünder Schwörhaus

Konzert am 28. Februar
Das Kubus Quartett wurde 2011 von Studierenden der Hochschule Luzern Musik gegründet. Am Sonntag, 28. Februar, 19 Uhr, gastiert das Ensemble im Schwäbisch Gmünder Schwörsaal. weiter
  • 946 Leser

Concordia singt in St. Anna

Die Chorabteilung der Concordia Durlangen mit ihrem Dirigenten Carsten Weber gestaltete im Gmünder Seniorenheim St. Anna den Kaffeenachmittag musikalisch. Durch das Programm führte Gerhard Körger senior. (Foto: privat) weiter
  • 926 Leser

Hilfe im Schnee geübt

Jugendgruppe der DRK-Bergwacht Schwäbisch Gmünd in Österreich
Die Jugendgruppe der DRK Bergwacht Schwäbisch Gmünd fuhr für eine Woche ins Skigebiet Damüls-Mellau im österreichischen Vorarlberg, wo Fönsturm, Schneefall und herrlichstes Kaiserwetter auf die Gruppe warteten.Schwäbisch Gmünd. Betreut von vier aktiven Bergwachtlern sowie wechselnden Ski-, Lawinen- und Sanitätsdienstausbildern, konnten die zehn Jugendlichen weiter
  • 887 Leser

Schüler bei der Bettringer Feuerwehr

Die Klasse 5 der Adalbert-Stifter besuchte mit ihrer Lehrerin die Feuerwehrabteilung von Bettringen. Dort zeigten ihnen Feuerwehrleute mithilfe einer Präsentation, wie sich Brände entwickeln, sie erklärten die Ausrüstung und führten ihnen mit Brandversuchen die Gefahren praktisch vor Augen. (Foto: privat) weiter
  • 880 Leser

Der Kampf um die besten Köpfe

Professorin Jutta Rump erklärt, wie sich Firmen für den Arbeitsmarkt der Zukunft rüsten
Die Konkurrenz um die besten Fach- und Führungskräfte wird auch in der Region größer. Bei der Jahresauftaktveranstaltung des Marketing-Clubs Ostwürttemberg im Autohaus Widmann erklärt Prof. Dr. Jutta Rump den 170 Gästen, wie sich Firmen fit machen für den Arbeitsmarkt der Zukunft. weiter

Betzold: Zufrieden mit Didacta

Ellwangen. Europas größte Bildungsmesse, die „Didacta“ war für den Ellwanger Versandhändler Betzold war „ein voller Erfolg“, so Geschäftsführer Ulrich Betzold. „Wir hatten sehr viele Besucher an unserem Stand. Wir haben fast all unsere Exponate verkauft. Besser hätte es nicht laufen können“, betont Betzold. „Die weiter
  • 1669 Leser

Widmann: Ausbau in Crailsheim

Aalener erweitern Standort
Die Firmengruppe Widmann aus Aalen investiert weiter in den Ausbau ihres Standorts in Crailsheim. Das Unternehmen hat nun den Spatenstich für ein Transporter-Gebrauchtwagencenter gefeiert. weiter
  • 1633 Leser
AUS DER REGION

Finanzlage in Hall positiv

Das Regierungspräsidium bestätigt nach einer Mitteilung des Landkreises Schwäbisch Hall, dass „die Finanzlage des Landkreises sich substanziell stabilisiert und insgesamt recht positiv entwickelt hat“. Dem Landkreis attestiert die Aufsichtsbehörde eine ausgewogene und gesunde Haushaltsstruktur. Die aktuelle Haushaltssituation präsentiere weiter
  • 968 Leser

Veranstaltungen für Landwirte

Der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamtes Ostalbkreis bietet wieder zentrale Informationsveranstaltungen für Landwirte an, bei denen insbesondere auf die ab dem Jahr 2016 geforderte grafische Antragstellung beim Gemeinsamen Antrag sowie die fachlichen Änderungen in den Förderprogrammen eingegangen wird. Termine sind am Dienstag, 1. weiter
  • 1029 Leser
KURZ UND BÜNDIG

SPD-Veranstaltung zur Schulpolitik

Die Landtagskandidatin Dr. Carola Merk-Rudolph kommt am Freitag, 26. Februar, zum SPD-Ortsverein Vorderes Härtsfeld und spricht über die Schulpolitik der grün-roten Landesregierung. Loes geht es um 19 Uhr in der „Alten Linde“ in Aalen-Waldhausen. weiter
  • 781 Leser

Fantastisches Musikkabarett

Die Sieger des Deutschen Kleinkunstpreises 2016 „Simon & Jan“ bei der Kulturkrone in Durlangen
„Simon & Jan“ begeisterten im Krone-Saal in Durlangen mit harmonischer Musik und melancholischen Texten. Die beiden fantastischen Musikkabarettisten machen momentan viel von sich reden. So gewannen sie vor ein paar Wochen den Deutschen Kleinkunstpreis 2016, in Kürze erhalten sie den bayrischen Kabarettpreis 2016. weiter
  • 653 Leser

Weitere Gelder für schnelles Internet

Zwei neue Förderbescheide
Alexander Bonde, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, hat weitere Förderbescheide in einer Gesamthöhe von 394 342 Euro für das schnelle Internet an Abtsgmünds Bürgermeister Armin Kiemel überreicht. weiter
  • 501 Leser

„inTakt“ ist voll in den Vorbereitungen für den EKM-Auftritt

Schechinger Gospelchor gestaltet Gottesdienst in der Vollzugsanstalt mit – Probenwochenende auf der Kapfenburg geplant
Am ersten Fastensonntag wirkte der Gospelchor „inTakt“ aus Schechingen in der Vollzugsanstalt Gotteszell in der Kirche musikalisch mit. Darüber hinaus stehen die kommenden Wochen ganz im Zeichen der Vorbereitung – unter anderem des Auftritts beim Europäischen Kirchenmusikfestival. weiter
  • 1009 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basar des Strickkreises

Die Mutlanger Strickkreis-Damen bieten eine große Auswahl an Selbstgestricktem zum Verkauf an und veranstalten am Sonntag, 28. Februar, von 13 bis 17 Uhr einen Basar in der Begegnungsstätte in der Forststrasse 11. Für das leibliche Wohl ist durch Kaffee und Kuchen gesorgt. Der Erlös kommt der Seniorenarbeit zu Gute. weiter
  • 327 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse Täferrot

Der Kindergarten Rottalwichtel in Täferrot veranstaltet am Samstag, 27. Februar, von 14 bis 16 Uhr in der Werner-Bruckmaier-Halle eine Kinderbedarfsbörse. Verkauft werden Kleider, Spielsachen und vieles mehr. Obendrein gibt es Kuchen und Getränke. weiter
  • 542 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vernissage im Seniorenheim

Zur vierten Vernissage „Kunst – von und mit Senioren“, lädt das Gschwender Seniorenheim Schuppert am Donnerstag, 3. März, ein. Beginn ist um 16 Uhr. Es gibt Sekt und Häppchen für einen Unkostenbeitrag von 4,50 Euro, wobei ein Euro als Spende zum Kauf einer zweiten Veeh-Harfe verwendet wird. Anmelden kann man sich im Seniorenheim oder weiter
  • 165 Leser

Viertklässler wollen’s wissen

Vielfältige Einblicke beim Tag der offenen Tür am Franziskus-Gymnasium in Mutlangen
„Hinein schnuppern, sich inspirieren lassen und dann entscheiden“, hieß es für die potenziellen Fünftklässler und ihre Eltern beim Tag der offenen Tür am Franziskus-Gymnasium in Mutlangen. weiter
  • 787 Leser

Cäcilia stellt Weichen für die Zukunft

Hauptversammlung des Gesang- und Musikvereins – nach Satzungsänderung ist der Vorstand vierköpfig besetzt
Bei seiner Hauptversammlung hat der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ finanziell die Weichen für die Zukunft gestellt. Die mit deutlicher Mehrheit geänderte Satzung sieht einen vierköpfigen Vorstand vor. weiter
  • 955 Leser

Erinnerungen ausgetauscht

Ruppertshofen. Erinnerungen standen im Mittelpunkt des Ehemaligentreffens des TSV Ruppertshofen. Vorsitzender Heiner Schmid konnte bei dem vierten Treffen dieser Art trotz heftiger Schneefälle eine stattliche Anzahl von Ehemaligen TSVlern begrüßen. Der Austausch von Erinnerungen stand im Mittelpunkt des Treffens. Alfred Steeb und Heinz Scardovi zeigten weiter
  • 788 Leser

Hilde Mattheis zum Thema Ärztemangel

Bürgergespräch am 1. März
Die Bundestagsabgeordnete und gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Hilde Mattheis, lädt am Dienstag, 1. März, ab 19 Uhr im Gasthof Adler in Abtsgmünd zum Bürgergespräch. weiter
  • 406 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend Friedrich-von-Keller-Schule

Die Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd bietet am Mittwoch, 2. März, die Möglichkeit, bei einem Infoabend ab 17 Uhr die Schule kennenzulernen. Anmeldungen für die Schule sind am Mittwoch, 16. März, von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr oder Donnerstag, 17. März, von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr möglich. weiter
  • 280 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Versammlung des Liederkranzes

Der Liederkranz Täferrot hält am Freitag, 11. März, ab 19.30 Uhr seine Mitgliederversammlung in der Gaststätte Rehnenmühle. Anträge zur Mitgliederversammlung sind bis 6. März bei Vorstand Ostertag einzureichen. weiter
  • 243 Leser

Siller und Markaris im Bilderhaus

Literaturreihe des Musikwinters
Im Podiumsgespräch mit „SWR1 Leute“-Moderator Stefan Siller am Freitag, Freitag 26. Februar, im Bilderhaus Gschwend, 20 Uhr, wird neben „Zurück auf Start“ und Petros Markaris spannender Biografie auch der aktuelle Stand der griechischen Gesellschaft Thema sein. weiter
  • 844 Leser

Stadt vergibt Breitbandnetz

Aalen-Waldhausen. Die „sdt.net AG“ betreibt das Breitbandnetz in Waldhausen und Teilorte sowie in Glashütte. Und das geht so: Die Stadt Aalen überweist knapp 150 000 Euro als Anschubfinanzierung. Die Firma zahlt das Geld in sieben Jahresraten über 21 420 Euro zurück. Dem Beschluss im Technischen Ausschuss des Aalener Gemeinderats weiter
  • 5
  • 787 Leser
NEU IN KINO

Der geilste Tag

Der 33-jährige Andi (Matthias Schweighöfer) lernt den 36-jährigen Benno (Florian David Fitz) unter ungewöhnlichen Umständen kennen: im Sterbehospiz. Andi leidet an einer Lungenkrankheit und muss ständig ein Beatmungsgerät bei sich tragen. Benno hat einen Hirntumor. Die beiden beschließen, den Rest ihres Lebens noch einmal richtig Vollgas zu geben: „Wir weiter
  • 892 Leser
KURZ UND BÜNDIG

1. MV Stadtkapelle lädt ein

Der 1. MV Stadtkapelle lädt seine Mitglieder am Freitag, 26. Februar, um 19.30 Uhr in die „Kleine Schweiz“ zur Hauptversammlung ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Ehrungen und Wahlen. weiter
  • 252 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung

Die nächste Altpapiersammlung wird von der Katholischen Kirchengemeinde St. Leonhard am Samstag, 27. Februar, in Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz durchgeführt. weiter
  • 218 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Band „MAX“ im a.l.s.o.

Die Heubacher Band MAX ist am Freitag, 26. Februar, zu Gast im a.l.s.o. kulturcafé. MAX ist eine bekannte Band im Gmünder Raum, die Songs mit deutschen Texten von Bands wie Jan Delay, Flo Mega, Gregor Meyle oder Fanta 4 covert. An diesem Abend präsentiert sich die Band mit einem kompletten Bläsersatz als starke und große Band. Beginn 20.30 Uhr. Eintritt weiter
  • 329 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Reisewelt wird Farbenlust

Am 27. Januar vor 46 Jahren starb Erich Heckel, der berühmte Maler des deutschen Expressionismus. Den Spuren Erich Heckels können 5- bis 10-Jährige Mädchen und Jungen am Samstag, 27. Februar, um 11 Uhr im Kids-Club im Museum im Prediger folgen. Mit der Kunstpädagogin Sarah Barkow werdenzunächst Aquarelle und Zeichnungen von Erich Heckel angeschaut, weiter
  • 261 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Restkarten BeeGees Musical

Zur Veranstaltung „Massachusetts – Das BeeGees Musical“ im Congress Centrum Stadtgarten am 6. März um 19 Uhr gibt es noch Tickets im Vorverkauf und für Kurzentschlossene auch Karten an der Abendkasse. weiter
  • 353 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulmuseum geöffnet

Am kommenden Wochenende ist das Schulmuseum am Samstag, 27. Februar, und Sonntag, 28. Februar, von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Maria Bubeck Lippold und Roland Steeb erwarten am Samstag die Besucher, am Sonntag Gerda Austel und Waltraud Krafft. Sie freuen sich, wenn die Gäste auch eigene Schulgeschichten zu erzählen haben. weiter
  • 421 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vernissage mit Karlheinz Hegele

Der Künstler Karlheinz Hegele präsentiert seine Werke in einer Ausstellung im Seniorenzentrum St. Anna und lädt zur Vernissage am Freitag, 27. Februar, um 15 Uhr. Thema der Ausstellung ist „Fensterbäume - Fensterausblicke“. Kim Kappl wird die Vernissage am Klavier musikalisch umrahmen. weiter
  • 314 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wahlveranstaltung

Der stellvertretende Bundesvorsitzende der Jusos, Filippos Kourtoglou, und der Landtagsabgeordneter Klaus Maier kommen am Samstag, 27. Februar, um 16 Uhr in das Gasthaus Neue Welt nach Schwäbisch Gmünd. Dort soll über die Arbeit in der Landesregierung und über weitere Ziele gemeinsam diskutiert werden. Hierfür kommen Dazu laden die AfA Ostalb und die weiter
  • 286 Leser

Besuchsreise nach Nepal mit Trek-Option

Tourismusbranche stützen
Nach Erdbeben und Ölkrise im vergangenen Jahr braucht Nepal neue Hoffnung durch Arbeit in der Tourismusbranche, dem stärksten Wirtschaftszweig des Himalajastaates. Deshalb veranstaltet der Verein „Haus der Hoffnung – Hilfe für Nepal e.V.“ eine Besuchsreise dorthin mit der Option, einen einwöchigen Treck im Anapurna-Gebiet anzuhängen. weiter
  • 740 Leser

Videoclips für Bewerbung

Workshop an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule
„Von Standby auf Aktiv – das andere Bewerbungstraining“, so lautete das Motto des zweieinhalbtägigen Workshops an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule in Gmünd. Ziel war es, zusammen mit zehn Schülerinnen und Schülern der zweijährigen Berufsfachschule im Profil Pflege Videoclips für deren Bewerbung zu produzieren.Schwäbisch Gmünd. Geleitet weiter
  • 934 Leser
KURZ UND BÜNDIG

20 000 Kilometer zu Fuß

Eines Morgens folgte Gregor Sieböck seiner Sehnsucht und ging bei der Haustüre in Bad Ischl hinaus, mit dem Ziel, irgendwann zu Fuß das tausende Kilometer entfernte Japan zu erreichen. Seine Multivisionsreportage ist eine Hommage an das Leben und die Schönheit der Erde, die Wiederentdeckung der Einfachheit im Leben und des langsamen Reisens. Die Reportage weiter
  • 252 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bewerbungen müssen online erfolgen

Die Region Ostwürttemberg wurde als Pilotregion für die Bewerbung Online ausgewählt. Ab diesem Schuljahr müssen deshalb die Bewerbungen auf Schulplätze an beruflichen Gymnasien und Berufskollegs im Ostalbkreis online abgewickelt werden. Bewerbungen für ein berufliches Gymnasium oder für ein Berufskolleg an folgenden Schulen sind nur übers Internet unter weiter
  • 286 Leser

Bosch Rentnerchor singt im Seniorenzentrum Riedäcker

Seit 40 Jahren gibt es den Bosch Rentnerchor Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen der Auftritte im sozialen Singen besuchte der Chor die Bettringer Senioren in der Cafeteria des Seniorenzentrums Riedäcker. Zum ersten Mal konnten die Sänger sich in ihrem neuen Outfit präsentieren. Mit den weißen T-Shirts und dem Aufdruck „Bosch Rentnerchor Schwäbisch Gmünd“ weiter
  • 987 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Café Augenblick lädt ein

Am Freitag, 26. Februar, findet im Spital zum Heiligen Geist wieder das Café Augenblick statt. Dazu laden die Mobilen Dienste der Stiftung Haus Lindenhof jeden letzten Freitag im Monat von 14 bis 17 Uhr ein. Das Café Augenblick ist ein Betreuungsangebot, das sich besonders auch an Menschen mit einer Demenz richtet, um miteinander Kaffee zu trinken und weiter
  • 329 Leser

Jugendarbeit gefördert

Jahreshauptversammlung des Gmünder Obst- und Gartenbauvereins
Die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Schwäbisch Gmünd (OGV) blickten während ihrer Jahreshauptversammlung auf das ereignisreiche Jahr 2015 zurück, in dem besonders viel für die Jugend getan wurde. weiter
  • 945 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Obstbaum-Schnittkurs in Weiler

Die Interessengemeinschaft Streuobst Weiler i.d.B. bietet wieder zahlreiche Schnittkursen an. Bei der dritten Aktion am Freitag, 26. Februar, von 14 bis 17 Uhr und Samstag, 27. Februar, von 9 bis 15 Uhr werden erfahrene Fachwarte ihr Wissen weitergeben und gemeinsam mit Besitzern und Interessierten den fachgerechten Obstbaumschnittes durchführen. Zu weiter
  • 358 Leser

Schnäppchenmarkt zum Saisonende

Zum Ende der Herbst- und Wintersaison veranstaltet der Gmünder Handels- und Gewerbeverein (HGV) im Untergeschoss des CityCenters einen Schnäppchenmarkt. Mehrere Händler verkaufen dort seit Donnerstag ihre reduzierten Restposten. Der Markt ist an diesem Freitag, 26. Februar, von 10 bis 19 Uhr geöffnet, am Samstag, 27. Februar, von 10 bis 15 Uhr. (Foto: weiter
  • 768 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Taizé-Gebet in Weiler

Eine halbe Stunde Innehalten im Alltag mit Klangschale, Liedern aus Taizé, Gebet, Psalm, Texten, Mediation, Stille und Kerzen: Alle Interessierten sind zum Taizé-Gebet nach Weiler eingeladen. Es findet statt am Freitag, 26. Februar, um 18.30 Uhr in der katholischen Kirche in Weiler in den Bergen. weiter
  • 407 Leser

Zwei neue Bahnhalte kosten drei Minuten Fahrzeit

Um den Metropolexpress bis Aalen zu verlängern, sind montags bis freitags sieben und samstags acht Zugpaare nötig.Insgesamt werden 4332 neue Zugverbindungen und zusätzliche 107 000 Zugkilometerim Regionalverkehr auf der Remsbahn geschaffen.Das ergibt Mehrkosten in Höhe von rund 900 000 Euro. Zwei Drittel übernimmt das Land, ein Drittel der weiter
  • 5
  • 905 Leser

Jede halbe Stunde nach Stuttgart

Ab 2019 ohne Umsteigen bis zum Flughafen: Was Bahnkunden heute schon wissen müssen
Der Metropolexpress fährt ab 2019 bis Aalen durch. Damit ist eine Kernforderung der Ostalb erfüllt. Was das für Bahnkunden bedeutet? Alle halbe Stunde bis Stuttgart – und ohne Umsteigen bis zum Flughafen. Das ist aber noch nicht alles. weiter
  • 2
  • 1389 Leser

Riesiges Potenzial für die Remsbahn

Was die Politiker sagen
Landrat Klaus Pavel und die Bürgermeister überschlagen sich mit Superlativen für den Halbstundentakt auf der Remsbahn bis Aalen. Wen wundert’s? Sie müssen nun Mehrheiten für die finanzielle Beteiligung suchen. weiter
  • 1031 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einstieg in die Imkerei

Der Bezirksverein für Bienenzucht Ellwangen bietet einen Anfängerkurs für Neuimker an. Bei genügender Teilnehmerzahl findet die Anfänger-Infoveranstaltung am Samstag 19. März, von 9 bis 13 Uhr am Lehrbienenstand beim Schloss in Ellwangen statt. Anmeldung bis Montag, 29. Februar, bei Andrea Dobstetter, (07961) 53916, oder bei Harald Werner, (07964) 1535. weiter
  • 383 Leser

Ellwangen ehrt erfolgreiche Sportler

Buntes Rahmenprogramm
Die Stadt Ellwangen wird auch dieses Jahr die erfolgreichen Sportler der Ellwanger Vereine, die regionale und überregionale Meisterschaften errungen haben, in der Stadthalle Ellwangen ehren. Termin ist Sonntag, 28. Februar, 16 Uhr. weiter
  • 894 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Rindelbach

Die Sing- und Spielschar der Böhmerwäldler organisiert am Samstag, 27. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse mit gebrauchter Frühlings- und Sommerbekleidung in der Rindelbacher Turnhalle. Mit im Programm sind auch Autositze, Kinderwägen, Bücher, Spielwaren, Fahrzeuge und vieles mehr. Es gibt Kaffee und Kuchen (auch zum Mitnehmen). weiter
  • 503 Leser

LANDTAGSWAHL 2016

CDU: Zu einem Gedankenaustausch mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Winfried Mack mit dem Thema „Baden-Württemberg muss wieder zum sichersten Bundesland werden“ lädt der CDU-Ortsverband Zöbingen am Freitag, 26. Februar, um 20.30 Uhr alle interessierten Bürger in das FSV-Vereinsheim in Zöbingen ein. weiter
  • 1435 Leser

Mittelhofschuleinformiert Viertklässler

Veranstaltung am 4. März
Die Mittelhofschule lädt Eltern und Schüler der Klassen 4 am Freitag, 4. März, um 16 Uhr zu einer Informationsveranstaltung ein. In der Gemeinschaftsschule werden die Schüler nach den Bildungsstandards der Hauptschule, der Realschule und des Gymnasiums unterrichtet. weiter
  • 756 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalische Reise durch Lateinamerika

Das Gitarrenduo Katrin Klingeberg und Sebastián Montes gastiert am Samstag, 27. Februar, in der Reihe „Jumping fingers“ im Palais Adelmann in Ellwangen. Das Duo stellt das Programm seiner aktuellen CD „Gracias a la vida“ vor. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Karten zu 13 Euro, Schüler 5 Euro, gibt es in der Tourist-Info im Ellwanger weiter
  • 387 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Podium junger Talente

Die Städtische Musikschule Ellwangen lädt zum „Podium junger Talente“ am Donnerstag, 3. März, um 18 Uhr in das Palais Adelmann ein. Fortgeschrittene Schüler haben ein anspruchsvolles Programm vorbereitet. Zu hören gibt es Solo- und Kammermusikbeiträge auf Streich-, Blas-, Zupf- und Schlaginstrumenten von Telemann, Bach, Chopin, Doppler, weiter
  • 344 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der offenen Tür in Rosenberger

Die Karl-Stirner-Schule Rosenberg lädt zum „Tag der offenen Tür“ am Donnerstag, 3. März, ein. Um 16.30, 17.30 und 18.30 Uhr finden Führungen durch das Schulhaus statt. Angebote werden in Klassenzimmern präsentiert. weiter
  • 433 Leser

Unglaublich: 80 Jahre Vereinsmitglied

Hauptversammlung beim Liederkranz Schwabsberg – Karl Weis hält dem Verein seit acht Jahrzehnten die Treue
In der Jahreshauptversammlung des Liederkranzes Schwabsberg im Schützenhaus in Buch konnte Vorsitzender Georg Bühler eine erfreuliche Bilanz des vergangenen Jahres ziehen. weiter
  • 1106 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag sakrale Kunst

Am Donnerstag, 17. März, um 19 Uhr, wird Dr. Manfred Saller, Schwäbisch Gmünd, stellvertretender Vorsitzender des Geschichts- und Altertumsvereins, im „Palais Adelmann“ einen Lichtbildervortrag zum Thema „Sakrale Kunst des 20. Jahrhunderts in Ellwangen“ halten. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 507 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zwei Gitarren und zwei Stimmen

Am Samstag, 27. Februar, steigen wieder „N8akustik“ auf die Bühne des Irish Pub „Leprechaun“ in Ellwangen. N8aktustik – gesprochen „Nachtakustik“ –sind zwei Gitarren und zwei Stimmen. Im Gepäck haben sie jede Menge erstklassiger Songs - von fetzigen Ohrwürmern über sanften Balladen bis zu rockigen Nummern. weiter
  • 353 Leser

Frühschoppen mit Kretschmann

Aalen-Fachsenfeld. Ministerpräsident Winfried Kretschmann wird am Samstag, 27. Februar, ab 10 Uhr zu einem politischen Frühschoppen in die Turn- und Festhalle nach Fachsenfeld kommen. Damit kündigt der Landtagskandidat von Bündnis 90/ Die Grünen im Wahlkreis Aalen, Bennet Müller, den Höhepunkt seiner Wahlkampfveranstaltungen an. Der politische Frühschoppen weiter
  • 1760 Leser

Wer zugelassen ist

Inder FIM F2 Sidecar World Trophy (FIM steht für Fédération Internationale de Motocyclisme) starten 2016 sowohl die 600 ccm wie auch die 1000 ccm-Klasse. Die Rennen werden gemeinsam ausgefahren aber separat gewertet. Ab 2017 sind nur noch Motoren mit 600 ccm zugelassen. gek weiter
  • 880 Leser

GUTEN MORGEN

Du bist nicht du, wenn du hungrig bist, ein Snickers isst und währenddessen die Eilnachricht auf dem Smartphone den Rückruf von Mars-, Snickers- und Milky-Way-Riegeln verkündet. Sensationelle Nachricht: Plastik im Mars entdeckt! Als leidenschaftlichen Marsianer lässt dich das leicht panisch in der Mülltonne nach der Verpackung fahnden, die dann die weiter
  • 1024 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Komödie in der Schranne

Am Donnerstag, 25. Februar, um 20.30 Uhr gibt's in der Schranne die Komödie „Seitensprung für Zwei“ mit dem sechsköpfigen Ensemble des Tournee Theaters Stuttgart. Karten zu zwölf Euro gibt es im Rathaus, im Handelsregal, in der Rats-Apotheke und bei Arnold Eisen in Bopfingen. An der Abendkasse kostet der Eintritt 14 Euro. weiter
  • 246 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert für den Kirchendachstuhl

Der Posaunenchor Trochtelfingen und der Cantabile Chor aus Utzmemmingen geben am Samstag, 27. Februar, um 19.30 Uhr ein gemeinsames Konzert in der Andreaskirche in Trochtelfingen. Es erklingen besinnliche und beschwingte Lieder und Musikstücke. Der Eintritt ist frei. Die Spenden werden für die Renovierung des Dachstuhls der Andreaskirche verwendet. weiter
  • 263 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Letzter Gottesdienst bei Kerzenschein

Die evangelische Kirchengemeinde Bopfingen bittet am Samstag, 27. Februar, um 18.30 Uhr zum letzten Candlelight-Gottesdienst des Winterhalbjahres in die Bopfinger Stadtkirche. Im Gottesdienst besteht für jeden Einzelnen die Möglichkeit, sich segnen und mit Öl salben zu lassen. weiter
  • 327 Leser

Rat bestätigt Feuerwehr-Chefs

Bopfingen. Einstimmig abgesegnet hat der Gemeinderat die Wahl der Feuerwehrführung in Aufhausen. Hans-Günter Waibel ist dort Abteilungskommandant, Markus Häussler ist dessen erster Stellvertreter und Philipp Regele ist dessen zweiter Stellvertreter. Die Amtszeit der Gewählten dauert bis zum 31. Januar 2012. Gemeinderat und Bürgermeister Dr. Gunter Bühler weiter
  • 770 Leser

Let’s mess: bunt und bewegt

Gottesdienstbesucher feiern das Zehnjährige dieses besonderen Jugendgottesdienstes in Hofen
Mit knapp 340 Besuchern war die Sankt-Georgskirche in Hofen am vergangenen Sonntagabend komplett gefüllt: Zum zehnten Mal hatte die Jugend der Kirchengemeinde zu Let’s mess, dem Jugendgottesdienst der besonderen Art, eingeladen. weiter

Kinder und der Tod auf der Bühne

„Ente, Tod und Tulpe“ – Theateraufführungen bringen das Thema Sterben und Trauer
Das Landratsamt im Ausnahmezustand: 270 Schülerinnen und Schülern aus sieben Grundschulen und der Kreiskrankenpflegeschule ziehen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern und einigen Eltern in den großen Sitzungssaal ein. Die Stimmung ist ein wenig gedrückt, schließlich soll es um Sterben und Tod gehen. weiter
  • 914 Leser

„Soko Wasserpumpe“ ist aktiv

„Viele schaffen mehr“: Spendenaktion der VR-Bank und Schwäbischer Post – TSG braucht Ersatz
Hausmeister Werner Haas staunte nicht schlecht, als er die Wasserpumpe für die Bewässerung der Sportanlagen der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach vor dem Winter demontieren wollte: Sie war gestohlen worden. Jetzt bemüht sich die „Soko Wasserpumpe“ der TSG, Ersatz zu finanzieren. „Viele schaffen mehr“, die gemeinsame Crowdfunding-Aktion weiter

In vier Schritten zum Projekt

Crowdfunding – der Weg zum ZielWas einer alleine nicht schafft, das vermögen viele – diese ebenso einfache wie erfolgreiche Idee ist die Basis für die Aktion der VR-Bank Aalen und der Schwäbischen Post. Getreu des Genossenschaftsgedankens der Gründungsväter der Bank vor 160 Jahren steht nicht die Profitmaximierung im Vordergrund, sondern weiter
  • 818 Leser

Spendentopf ist noch gut gefüllt

„Viele schaffen mehr“
Seit fast einem Jahr läuft die Crowdfunding-Aktion der VR-Bank Aalen und der Schwäbischen Post bereits. Rund 30 000 Euro wurden dabei bisher gesammelt. Und noch ist der Spendenpott der VR-Bank gut gefüllt. weiter
  • 539 Leser
REISE ZUM BUNDESTREFFEN

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Zentralverband Deutscher Rassekaninchenzüchter lädt im Mai zum Bundesjugendtreffen auf der Insel Rügen. Der Kreisverband Ostalb will seinen Jugendlichen und Kindern die Möglichkeit geben, daran teilzunehmen und andere junge Züchter mit dem gleichen Hobby kennenzulernen. 2500 Euro ist das Finanzierungsziel. weiter
  • 699 Leser
WASSERPUMPE ERSETZEN

Worum geht es in diesem Projekt?

Vom Sauerbach, der am Vereinsgelände vorbeifließt, wurde der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach eine Wasserpumpe gestohlen. Die wird benötigt, um Fußball- und Tennisplätze zu wässern. Für eine neue braucht die TSG nun Geld. Die „Soko Wasserpumpe“ hat dazu ein Video über ihren „Tatort Sauerbach“ gedreht. weiter
  • 927 Leser

Räte verurteilen wildes Parken

Stadt will noch vor der Sommerpause Parkraumkonzeption vorlegen – Parken in der Remsstraße?
Das wilde Parken in der Gmünder Innenstadt ist mehr und mehr Stadträten ein Dorn im Auge. Die CDU fordert von der Verwaltung, mehr Parkplätze zu schaffen. Die SPD fordert die Verwaltung auf, „endlich zu handeln“. Die Bürgerliste verlangt von der Verwaltung eine Konzeption, wie sie die Überwachung gestalten will. weiter
  • 682 Leser

Die Realschule testen

Aalen. Ein Tag der offenen Tür an der Realschule auf dem Galgenberg Aalen (RSG) ist am Dienstag, 8. März. Ab 15 Uhr lädt die Schule alle zukünftigen Fünftklässler und ihre Eltern zum Infonachmittag an der RSG ein. Schüler und Lehrer stellen die Schule, viele verschiedene Fächer und das zusätzliche Angebot vor. Während die Eltern vertiefte Informationen weiter
  • 723 Leser

Jetzt ist der Kirchgarten dran

Nach Kirchenschiff und Turm startet an St.-Ulrichs-Kirche die Neugestaltung des Außenbereichs
Neue Beleuchtung, Sitzgelegenheiten, ein Labyrinth und ein Platz für Kunstwerke: Nach der Sanierung des Gebäudes der St.-Ulrich-Kirche ist jetzt der Garten an der Reihe. Und: Mit dem frisch gedeckten Kirchturm hat Pfarrer Thomas Adam auch etwas vor. weiter
  • 1224 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gospelworkshop mit Chorisma

Der Gospelchor Chorisma bietet von Freitag, 26., bis Sonntag, 28. Februar, einen Workshop mit dem lettischen Sänger, Songwriter und Chorleiter Gunars Kalnins an. Der Workshop im katholischen Gemeindehaus St. Martinus in Nenningen beginnt am Freitag um 17 Uhr und endet mit einem musikalischen Gottesdienst am Sonntag um 10.30 Uhr in der katholischen Kirche weiter
  • 301 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Italienisch in der Kleingruppe

Die VHS Waldstetten bietet „Italienisch B1 in der Kleingruppe“ mit dem Lehrbuch Epresso 3, Lektion 1 und Dozentin Maria Graglia an. Der Kurs in der Musikschule Waldstetten ist mittwochs ab 2. März von 9.30 bis 11 Uhr an zwölf Vormittagen. Anmeldung im Rathaus unter Telefon (07171) 40345. weiter
  • 464 Leser

Unfall nach Fehler beim Überholen

Aalen. Ein 18-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr am Donnerstag gegen 7 Uhr von Brastelburg in Richtung Himmlingen. Als er zum Überholen eines vorausfahrenden Wagens nach links ausscherte, übersah er einen bereits im Überholvorgang befindlichen Audi-Fahrer und touchierte diesen, berichtet die Polizei. Der 18-Jährige bremste und verlor hierbei die Kontrolle weiter
  • 691 Leser

Die Scharte von 2012 auswetzen

Kreisfeuerwehrtag 2016 steigt erneut in Bopfingen – dieses Mal mit Biergarantie im Festzelt
Es geht um die Ehre. Nach 2012 richtet die Feuerwehrabteilung Bopfingen am 18. und 19. Juni 2016 erneut den Kreisfeuerwehrtag aus. Die Scharte von 2012, als nach dem Umzug am Sonntag Tausende Feuerwehrangehörige im Festzelt buchstäblich auf dem Trockenen saßen, soll im zweiten Anlauf ausgewetzt werden. weiter
Der besondere Tipp

„Marsmännchen in der Venusfalle“

„Kapp und Komplizen“ bringen am Sonntag mit ihrem Programm „Marsmännchen in der Venusfalle“ Kabarett aus Stuttgart nach Straßdorf. Angekündigt ist eine abenteuerliche Expedition zum Mars mit einem Umweg über die Venus und mindestens einem Schuhgeschäft. Flugbegleiter sind Cynthia Popa und Markus Kapp. Der Eintritt kostet 12 Euro. weiter
  • 779 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung

Am Samstag, 27. Februar, sammelt die „Neue Siedlergemeinschaft Pelzwasen-Zebert“ in den Stadtgebieten Pelzwasen, Zebert und Pflaumbach sowie in der Windmühlenstraße Altpapier. Bitte das Altpapier an diesem Tag bis spätestens 7.30 Uhr gut sichtbar an der Straße bereitstellen. weiter
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auf den Spuren der Inkas

Die Neue Siedlergemeinschaft Pelzwasen-Zebert beendet am 7. März,um 19 Uhr im Gemeindesaal der Martinskirche, Zebertstraße, ihre erste Winter-Vortragsreihe mit einem Reisebericht. Enno Riemer reiste mit seiner Frau Anna 2011 durch Peru. Riemer berichtet auch über das sozial-medizinische Projekt des Ellwanger Comboni-Missionars Pater Josef Schmidpeter. weiter
  • 444 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Brennholzversteigerung

Das Landratsamt Ostalbkreis, Forstaußenstelle Bopfingen, versteigert am Montag, 29. Februar, um 19 Uhr im Gasthaus „Platzwirtschaft“ in Lauchheim-Röttingen Laubholz-Flächenlose aus dem Forstrevier Bopfingen-Aufhausen. Die Abgabe der Flächenlose erfolgt nur gegen Barzahlung. Lagepläne sind bei der Forstaußenstelle Bopfingen erhältlich oder weiter
  • 327 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das THG kennenlernen

Das Theodor-Heuss-Gymnasium stellt sich am Samstag, 27. Februar, Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen und ihren Eltern vor. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr in der Aula. Anschließend führen Lehrer und Schüler des THG durch das Haus. Die Klassen 7 und die Musik-AGs sorgen für ein Rahmenprogramm. weiter
  • 327 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fischfest in der Ditib-Moschee

Die Moschee-Gemeinde lädt am Wochenende, 27./28. Februar, zum Fischfest in die Ulmer Straße ein. Am Samstag und Sonntag werden ab 12 Uhr Fischspezialitäten, Kaffee und Tee serviert. An beiden Tagen um 14 und 16 Uhr gibt es Moscheeführungen. weiter
  • 337 Leser

Gründer der Marienverehrung

Aalen. Bei einem Themenabend der KAB Unterkochen referierte Pfarrer Hermann Knoblauch über die „Gründe der Marienverehrung“ – ein Thema, das zu Unterkochen mit seiner Marienwallfahrtskirche passt und vielleicht den guten Besuch der Veranstaltung erklärte. Untermalt wurde der Vortrag durch eine von Bärbel Eiberger zusammengestellte weiter
  • 799 Leser
WETTEREXPERTE

Sonne und Wolken

Wetterexperte Tim Abramowski meldet: „Der Freitag bringt uns einen freundlichen Mix aus Sonne und Wolken, am Nachmittag werden diese aber langsam wieder zahlreicher.“ Die Höchsttemperaturen liegen bei 3 vis 4 Grad im Raum Aalen und Ellwangen und bis zu 6 Grad rund um Schwäbisch-Gmünd.Der erste Trend fürs Wochenende: Meist stärker bewölkt weiter
  • 769 Leser

Jeder Zehnte in der Region von Armut betroffen

Paritätischer Wohlfahrtsverband berechnet die Armutsquote für Ostwürttemberg – Ostalbkreis setzt auf Sozialbericht
47 700 Menschen in Ostwürttemberg sind von Armut betroffen – 10,6 Prozent der Bevölkerung. Das geht aus dem „Armutsbericht 2016“ hervor, den der Paritätische Wohlfahrtsverband jetzt veröffentlicht hat. Als Grundlage dienen Daten aus dem Jahr 2014. Einen Armutsbericht speziell für den Ostalbkreis gibt es allerdings nicht. weiter
  • 1074 Leser

Räte verurteilen wildes Parken

Stadt will noch vor der Sommerpause Parkraumkonzeption vorlegen – Parken in der Remsstraße?
Das wilde Parken in der Gmünder Innenstadt ist mehr und mehr Stadträten ein Dorn im Auge. Die CDU fordert von der Verwaltung, mehr Parkplätze zu schaffen. Die SPD fordert die Verwaltung auf, „endlich zu handeln“. Die Bürgerliste verlangt von der Verwaltung eine Konzeption, wie sie die Überwachung gestalten will. weiter
  • 5
  • 991 Leser

Steffen Werner startet durch

Der 38-jährige Ellwanger fährt in diesem Jahr seine erste Sidecar-Weltmeisterschaft als Beifahrer
Beschleunigung, Geschwindigkeit, Wettkampf: es gibt viele Gründe, um Motorradrennen zu fahren. Doch wer turnt bei 200 Stundenkilometern auf dem Beiwagen hin und her, damit der Fahrer möglichst schnell durch die Kurven kommt? Das sind Menschen wie Steffen Werner. weiter
WAHLKAMPFSPLITTER

Erbe aus CDU-Zeiten

Die Aalener SPD-Landtagskandidatin nimmt deutlich Stellung zu den jüngsten Äußerungen ihres CDU-Kontrahenten, des CDU-Landtagsabgeordneten Winfried Mack: „Die geringste Polizeidichte im Bundesdurchschnitt war und ist ein Erbe aus 58 Jahren CDU-Regierens“, so Carola Merk-Rudolph. Die grün-rote Landesregierung mit Innenminister Reinhold Gall weiter
  • 5
  • 1171 Leser

Geld vom Land für Abtsgmünd

Abtsgmünd. Alexander Bonde, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, hat weitere Förderbescheide in einer Gesamthöhe von 394 342 Euro für das schnelle Internet an Abtsgmünds Bürgermeister Armin Kiemel überreicht.Die Gemeinde Abtsgmünd bekommt für den Bau eines Hochgeschwindigkeitsnetzes in Börrat, Wöllstein, Reichertshofen, Straßdorf, Wildenhäusle weiter
  • 625 Leser

Zu hoch oder „tolerierbar“?

Neubau in Straßdorf sorgt für Ärger in der Nachbarschaft – Bauamt und Anwälte eingeschaltet
Nachts liegt er wach, tagsüber kocht in ihm die Wut hoch – immer dann, wenn er aus den Fenstern seines Hauses in Straßdorf blickt. „Das geht doch nicht“, sagt er und deutet auf den Rohbau des Fünf-Parteien-Hauses, das auf dem Nachbargrundstück errichtet wird. Geht doch – sagen Stadt, Bauherr und Bauleiter. weiter
  • 5
  • 1198 Leser

Bürger mit Ideen für die Zukunft

So will sich Neresheim weiter entwickeln – Teilnahme am Landesprojekt „Schwerpunktgemeinde“
Neresheim will die innerörtliche Entwicklung voranbringen. Geld dafür gibt es vom Land. Dafür braucht es ein Konzept, an dem Bürgerinnen und Bürger beteiligt sind. Eine Fragebogenaktion läuft. Jetzt haben sich zudem rund 140 Einwohner bei einem Infoabend über einen Workshop in den Prozess eingebracht. weiter

Beim Brand alles verloren

Der angehende Erzieher Pierre Kedagni wohnte im zweiten Obergeschoss des Frühlokals „Forelle“
„Oh Gott. Das war ein großer Schock für mich.“ Sofort hat Pierre M. K. Kedagni wieder Tränen in den Augen. Der 28-Jährige aus Togo hat bei dem Brand in der „Forelle“ alles verloren. Jetzt ist der angehende Erzieher in einer obdachlosenrechtlichen Wohnung in der Gartenstraße untergebracht. Er besitzt nichts mehr, als was er auf weiter
  • 5
  • 1704 Leser
Tagestipp

„Zauber des Pazifiks“

Faszinierende Kulturen von Urvölkern und beeindruckende Naturlandschaften zeigen Heidi und Bruno Kaufmann im Landratsamt. Sie berichten in einer Multivisionsschau von zwei Reisen auf die andere Seite unseres Planeten. In der Pause bewirten Helfer des Entwicklungshilfevereins Govinda. Der Erlös des Abends kommt dem Verein zugute.Ort: Landratsamt Aalen weiter
  • 897 Leser

Strom von hier für Verbraucher von hier

EnBW ODR startet in Bopfingen ein landesweites Pilotprojekt zur Vor-Ort-Vermarktung regionaler Energie
Ein landesweites Pilotprojekt zur Vermarktung regionaler Energie will die EnBW ODR in Bopfingen starten. Die Stadt macht mit, und speist den Strom aus der Photovoltaikanlage auf der Grundschule in Oberdorf ein. Dies hat der Gemeinderat nun beschlossen. weiter

Zwei Fußwege werden hergerichtet

In Kerkingen und Oberdorf
Der Fußweg Ottilienstraße“ in Kerkingen und der Altbachweg zwischen Ipfstraße und Lange Straße in Oberdorf werden saniert. Dies hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. weiter
  • 617 Leser

Bauhof und TSV müssen ran

Keine Zuschüsse für Sportplatzsanierung – Eigenleistungen gleichen die Rechnung wieder aus
Die Gemeinde Adelmannsfelden und der TSV müssen in Sachen Sportplatzsanierung kräftiger als gedacht die Ärmel hochkrempeln. Weil erwartete Zuschüsse nun doch nicht gewährt werden, springen der bewährte Bauhof und die TSV-Mitglieder in die Bresche und stopfen so die Finanzierungslücke. weiter
  • 1139 Leser

Gemeinde bezahlt das Baugerüst zu Recht

Gerüste am Rathaus: Zum Austausch der Rathausfenster in Adelmannsfelden war der Aufbau eines Gerüstes notwendig. Im Gemeinderat hatte sich später eine Debatte darüber entsponnen, ob dafür wirklich die Gemeinde zahlen musste oder ob das Sache der Firma gewesen wäre. Bürgermeister Edwin Hahn klärte die Frage in der Ratssitzung am Mittwochabend: Er hatte weiter
  • 802 Leser

Bald Wassergymnastik in der Herzsportgruppe

TSV-Vorsitzender appelliert an die Zusammengehörigkeit
Auf die zahlreichen Veranstaltungen im vergangenen Jahr blickte die Abteilungsleitung der Herzgruppe des TSV Oberkochen bei der sehr gut besuchten Hauptversammlung zurück. Wie bei der jüngsten Hauptversammlung angekündigt, ist jetzt auch Nordic Walking angeboten worden. Wassergymnastik soll als nächstes aufgenommen werden. weiter
  • 882 Leser

Übereifriger Bauhof sperrt Parkplatz

Oberkochen. Wanderer am Kocherursprung, auch viele Auswärtige, finden nicht selten einen bis auf den letzten Meter besetzten Parkplatz vor. „Wir bekommen viele Beschwerden von Besuchern und Wanderern, weil der Parkplatz von Mitarbeitern großer örtlicher Unternehmen belegt ist“, betonte der Bürgermeister auf Nachfrage von Reinhold Vogel. weiter
  • 655 Leser

Breitband im Ausschuss

Oberkochen. Die Stadt Oberkochen verlegt im Zuge der Sanierungsmaßnahme an der Kreisstraße 3392 Breitband-Leerrohre und erneuert die Straßenbeleuchtung. Die Kosten für die Stadt belaufen sich auf 68 000 Euro. Die Hälfte der Kosten ist durch die Landesförderung abgedeckt. Der Förderbescheid ist allerdings noch nicht eingegangen.Fast eine Stunde lang weiter
  • 860 Leser

Hü und hott im Technischen Ausschuss

Warum der CDU-Antrag am Ende kassiert wird
Die CDU fordert im Technischen Ausschuss die Öffnung der Baustelle für Fußgänger bei der Mühlenbaustelle. SPD-Fraktionsvorsitzender Richard Burger bezeichnet den CDU-Antrag als hanebüchen und peinlich, „obwohl es mir nicht zusteht, die CDU zu maßregeln“. Am Ende zieht die CDU den Antrag zurück. weiter
  • 881 Leser

Weihbischof bei Firmlingen

Die Firmgruppe der Klosterbergschule durfte einen besonderen Gast begrüßen: Weihbischof Thomas Maria Renz.Seit Beginn dieses Schuljahres treffen sich Aileen, Angelique, Alexander und Asthar wöchentlich zum Firmunterricht. Nun steht die Firmung kurz bevor, sie wird am Sonntag, 13. März, um 10 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster gefeiert. Firmspender Weihbischof weiter
  • 979 Leser

BMW über Nacht ausgeschlachtet

Das Gerippe steht in der Wasseralfinger Wilhelmstraße – Teile im Wert von rund 1500 Euro fehlen
Unbekannte schlachteten in der Nacht zum Donnerstag einen BMW in Wasseralfingen aus. Es fehlen Teile im Wert von rund 1500 Euro. Händler Youssef Barakat bleibt auf den Kosten sitzen. weiter

Gmünd trauert um Andy Herzer

Der Geschäftsmann, Sportler und Mann des Ehrenamts starb im Alter von 57 Jahren
Strahlender Auftritt, gute Laune, so erlebten Familie, Geschäftspartner und Freunde Andy Herzer. Der Inhaber des gleichnamigen Unternehmens in der Franziskanergasse starb am Mittwochabend im Alter von 57 Jahren. weiter
  • 5
  • 3435 Leser

VdH ehrt treue Mitglieder

Vorsitzender Rathgeb dankt für Hilfe im Übungsbetrieb und fordert mehr Einsatz bei Arbeitsdiensten
In der Hauptversammlung des Vereins der Hundefreunde (VdH) Westhausen ist der Vorstand im Amt bestätigt worden. Jürgen Rathgeb dankte allen, die den Verein bei Veranstaltungen oder beim regelmäßigen Trainings- und Ausbildungsbetrieb unterstützen, mahnte aber zu stärkerer Beteiligung bei den Arbeitsdiensten. weiter
  • 1022 Leser

Wechsel in der KjG-Leitung Hohenberg

Für Carina Feith, Sabrina Knecht und Markus Feith rücken Sarah Blattner, Verena Fuchs und Martin Mayer nach
Bei der Mitgliederversammlung der KjG (Katholische junge Gemeinde) Hohenberg verabschiedeten sich drei Mitglieder aus dem vierköpfigen Leitungsteam. An ihre Stelle treten nun erfahrene Gruppenleiter. weiter
  • 1134 Leser

1000 Euro für die Vesperkirche

1000 Euro Spende brachten auch dieses Jahr VR-Bank-Vorstandssprecher Hans-Peter Weber und der Leiter der VR-Bank-Geschäftsstelle Wasseralfingen, Alfons Angstenberger, zum Mittagessen in die Vesperkirche mit. „Als regionales Institut unterstützen wir die Vesperkirche nahezu von Anfang an sehr gerne, nicht nur finanziell. Auch einige unserer Mitarbeiter weiter
  • 950 Leser

Pizzeria-Team Buon Limone spendet

Die Aalener Pizzeria Buon Limone spendet an den Förderverein der Kinderklinik.Im dritten Jahr schon verkaufte die Pizzeria Buon Limone unter dem Motto „Wir wollen gemeinsam Gutes tun“ in den Weihnachtswochen hochwertige italienische Produkte. Zwei Euro je Artikel spendete Familie Spadavecchi an den Förderverein. Somit kam ein ansehnlicher weiter
  • 1490 Leser

Wieder da: „Dantons Tod“

Das Theater der Stadt Aalen nimmt das Erfolgsstück erneut auf den Spielplan
Sie ist wieder da, die Inszenierung, die in der Spielzeit 2015/2016 des Theaters der Stadt Aalen nur ein paar Mal zu sehen war. Nun wird „Dantons Tod“ von Georg Büchner wieder aufgenommen. Was für ein so ein kleines Theater gar nicht so einfach ist. weiter
  • 1448 Leser

Große Oper in der Stadthalle

„Nabucco“ von Verdi in der Aalener Stadthalle mit Sängerinnen und Sängern aus der Region
Volles Haus in der Stadthalle Aalen. „Nabucco“ von Guiseppe Verdi lockte ein großes Publikum an. In einer opulenten Inszenierung brachte das Theater Pforzheim die Oper über den babylonischen König Nebukadnezar auf die Bühne. Das Besondere: Auch Chöre aus der Aalener Region wirkten mit und sorgten dafür, dass die Aufführung große Oper zeigte. weiter

Aus dem Gemeinderat Kirchheim

Sanierung Sportplatz Nach ausführlicher Information über die nötigen Schritte zur Sanierung des 1980 gebauten Sportplatzes in Kirchheim, hat der Gemeinderat den Auftrag an die Firma Sportstättenbau Garten-Moser aus Aalen-Dewangen zum Preis von 69 615 Euro vergeben. Erd- und Entwässerungsarbeiten, die mit 23 500 Euro angesetzt sind, erledigt der Sportverein weiter
  • 1050 Leser

Ein Bibererlebnispfad entsteht

Kirchheims Gemeinderat informiert sich über ehrenamtlich getragenes Projekt in Benzenzimmern
Man kann sich über ihn ärgern oder freuen, mit ihm leben muss man, denn der Biber, Europas größtes Nagetier, ist streng geschützt. Ein Beispiel, wie man vom Biber sogar profitieren kann, ist der neue „Bibererlebnispfad Benzenzimmern“. Dieser wurde am Mittwoch im Kirchheimer Gemeinderat vorgestellt. weiter
  • 1181 Leser

Gemeinde bezahlt zu Recht

Gerüste am Rathaus: Zum Austausch der Rathausfenster in Adelmannsfelden war der Aufbau eines Gerüstes notwendig. Im Gemeinderat entspann sich später eine Debatte darüber, ob dafür wirklich die Gemeinde zahlen musste oder ob das Sache der Firma gewesen wäre. Bürgermeister Edwin Hahn klärte die Frage in der Ratssitzung am Mittwochabend: Er hatte nochmals weiter
  • 989 Leser

Stationen der Barmherzigkeit

Aalener katholische Kirchen machen ein besonderes Angebot in sieben Gotteshäusern
Es ist das Jahr der Barmherzigkeit – zumindest aus christlicher Sicht. Papst Franziskus hat dem Jahr 2016 diesen „Titel“ verliehen und die Aalener katholischen Gemeinden haben ihn ganz konkret aufgegriffen. Die „Wege der Barmherzigkeit“ sind momentan in sieben Kirchen in Aalen erlebbar. weiter
  • 1030 Leser

Helfer fordern bessere Zusammenarbeit

Mögglinger AWO-Kontaktgruppe Flüchtlingshilfe kritisiert Informationspolitik des Landratsamts
Wie kann die Flüchtlingsarbeit verbessert werden, wenn noch mehr Asylbewerber in der Gemeinde untergebracht werden? Um diese Frage ging es beim jüngsten Treffen der AWO-Kontaktgruppe Flüchtlingshilfe in Mögglingen. Kritik gab’s an der Informationspolitik des Landratsamtes. weiter
  • 773 Leser

Unfall nach Fehler beim Überholen

Aalen. Ein 18-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr am Donnerstag gegen 7 Uhr von Brastelburg in Richtung Himmlingen. Als er zum Überholen eines vorausfahrenden Wagens nach links ausscherte, übersah er einen bereits im Überholvorgang befindlichen Audi-Fahrer und touchierte diesen, berichtet die Polizei. Der 18-Jährige bremste und verlor

weiter
  • 1093 Leser

Junge Leute können wählen

Aalen. Am 13. März wird in Baden-Württemberg ein neuer Landtag gewählt. Im Vorfeld können landesweit alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren ihre Stimme bei der U18-Wahl abgeben. Die katholischen Jugendreferate haben dafür im Haus der katholischen Kirche in Aalen, Weidenfelder Straße 12, ein „U18-Wahllokal“ eingerichtet. Alle interessierten weiter
  • 1024 Leser

Bauhof und TSV müssen ran

Keine Zuschüsse für Sportplatzsanierung – Eigenleistungen gleichen die Rechnung wieder aus
Die Gemeinde Adelmannsfelden und der TSV müssen in Sachen Sportplatzsanierung kräftiger als gedacht die Ärmel hochkrempeln. Weil erwartete Zuschüsse nun doch nicht gewährt werden, springen der bewährte Bauhof und die TSV-Mitglieder in die Bresche und stopfen so die Finanzierungslücke. weiter
  • 1136 Leser

Geparktes Auto beschädigt

Auf Parkplatz unterhalb der Hochbrücke in Aalen
Ein Audi A1 ist Montag auf dem Parkplatz unter der Hochbrücke geschädigt worden. weiter
  • 2517 Leser

Sveva liest am besten

Kreissiegerin aller 6. Klassen
Sveva Wick aus der Klasse 6b des Schubart-Gymnasiums in Aalen ist die beste Vorleserin der sechsten Klassen im Ostalbkreis. weiter
  • 1092 Leser

Regionalsport (24)

DJK-SG-Athleten erfolgreich

Leichathletik, Mehrkampf
Gute BIlanz der Athleten der DJK-SG Wasseralfingen. Bei den Regionalhallenmehrkampfmeisterschaften holten sie sich eine Meisterschaft, eine Vizemeisterschaft und weitere gute Platzierungen. weiter
  • 662 Leser

Einen Konkurrenten ausschalten

Volleyball, Oberliga: SG MADS Ostalb will gegen den ASV Botnang dem Titel ein Stück näher kommen
Das nächste vorentscheidende Duell um die Meisterschaft steht am Samstagabend in der Volleyball-Oberliga an. Um 19.30 Uhr stehen sich die SG MADS Ostalb und der ASV Botnang in der Mutlanger Heidehalle gegenüber. weiter
  • 729 Leser

FFV-Mädels holen den Futsal-Vizetitel

Fußball, Futsal-Hallenendrunde: Heidenheimer U17-Juniorinnen Zweite der württembergische Hallenmeisterschaft
Der älteste Mädchenjahrgang des FFV Heidenheim, die U17-Juniorinnen, holten sich in Wendlingen den Titel des württembergischen Vizehallenmeisters. Beim Futsal-Masters unterlagen sie erst im Finale dem SV Alberweiler. weiter
  • 750 Leser

Handballerinnen sind gesucht

Handball, VR-Talentiade
Talentierte Handballerinnen gesucht: Am Samstag, ab 10 Uhr, steigt in der Mackilohalle Mögglingen der „VR-Tag des Talents“ für Handballmädchen der Jahrgänge 2005 und jünger. weiter
  • 695 Leser

Namhafte Gäste für die Turnierpremiere

Fußball, „1. Holzbau Welzel“-Cup, Turniere der U9 und U10: TSG Hofherrnweiler-Unterrombach als Gastgeber
In der Schönbrunnhalle Essingen feiert der „Holzbau Welzel“-Cup der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach seine Premiere. Nico Welzel, Organisator des Turniers, hat ein attraktives Teilnehmerfeld für die Jahrgänge U9 und U10 auf die Beine gestellt. Der Ball rollt am Samstag und Sonntag ab 9 Uhr. weiter
  • 1034 Leser

Pferdesport mal ohne Pferd

Der Nachbarverein war am erfolgreichsten: Die Voltigierer des RFV Röhlingen waren die Gewinner des Kapfenburger Vereins-Cups, dicht gefolgt vom gastgebenden Verein, dem Pferdesportverein Schloss Kapfenburg. Nach der gelungenen Premiere im letzten Jahr, war auch der Volti-Cup, ein Winter-Turnpferdturnier in Lauchheim-Hülen, ein voller Erfolg. Viele junge weiter
  • 984 Leser

Vier Teams aus dem Bezirk dabei

Fußball, Sparkassen-Junior-Cup
Vier Jugend-Teams aus dem Bezirk Kocher/Rems kämpfen in den Endturnieren um die württembergische Meisterschaft beim Sparkassen-Junior-Cup. Gespielt wird am Sonntag. weiter
  • 700 Leser

TSG stellt Württembergs bestes Futsal-Team

Fußball, Futsal-Hallenendrunde, A-Junioren: Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach ist württembergischer Meister
Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach feiert den wohl größten Triumph in der Vereinsgeschichte des Jugendfußballs. Bei der Futsal-Endrunde um die württembergische Meisterschaft gewann die U19 der TSG das Finale mit 3:0 gegen den VfL Herrenberg und sicherte sich den Meistertitel. weiter
  • 1006 Leser

TSG testet Spitzenreiter

Fußball, Testspiel
Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach trifft am Samstag auf Bezirksliga-Spitzenreiter SG Bettringen. Anpfiff der Partie ist um 13 Uhr im VR-Bank-Sportpark. weiter
  • 699 Leser

Beim Nachwuchs des Zweitligisten

Handball, Württembergliga
Mit dem vierten Saisonsieg im Rücken reisen die B-Jugend-Mädels der HG Aalen/Wasseralfingen zu ihrem letzten Auswärtsspiel nach Herrenberg. In der Markweghalle treffen die Mädels von Rene Bärreiter und Lothar Bieg am Samstag um 15 Uhr auf den Nachwuchs von Zweitbundesligist H2KU Herrenberg. Im Hinspiel konnten die HG-Mädels den ersten Heimsieg einfahren weiter
  • 679 Leser

Der Gegner: Holstein Kiel

Trainer:Karsten Neitzel (48)Tabellenplatz:13. Platz – 31 Punkte, 35:39 ToreLetzte 10 Spiele:4 Siege – 2 Unentschieden – 4 NiederlagenLetztes Spiel:0:0 gegen Stuttgarter KickersHöchster Sieg:5:2 gegen Chemnitzer FCHöchste Niederlagen:0:4 gegen Halle und Mainz 05 IIBeste Torschützen:Steven Lewerenz (9 Treffer)Ex-VfR-Spieler:Stadion:Holsteinstadion weiter
  • 999 Leser

HG bittet zum Spitzenspiel im Tal

Handball, Bezirksklasse
Am Sonntag gilt es für die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen, wenn um 17 Uhr der 1. Heubacher HV in der Talsporthalle gastiert. Der Tabellenzweite kommt mit der Empfehlung von drei Siegen in Folge nach Wasseralfingen. weiter
  • 780 Leser

HG reist ins Bottwartal

Handball, Württembergliga
Die A-Juniorinnen der HG Aalen/Wasseralfingen bestreiten am Sonntag ihr letztes Auswärtsspiel in der Württembergligasaison. Spielbeginn in Bottwartal: 17 Uhr. weiter
  • 662 Leser

Ist der Primus HSG angeschlagen?

Handball, Bezirksliga
Noch führt die HSG Oberkochen/Königsbronn die Bezirksligatabelle an, musste aber die erste Niederlage einstecken. Am Sonntag, 15.15 Uhr, tritt der Primus in der Talsporthalle gegen die HG Aalen/Wasseralfingen an. weiter
  • 668 Leser

Neuzugang Czaker treffsicher

Fußball, Testspiel
Gestärkt durch zwei Siege geht der TSV Essingen in sein nächstes Testspiel gegen den TSV Weilheim. Anpfiff ist am Samstag um 14 in Essingen. weiter
  • 751 Leser

Schwere Aufgabe für Ebnat

Fußball, Landesliga: SV Ebnat empfängt am Samstag den SC Geislingen
Die Landesliga-Kicker des SV Ebnat haben die Ehre, die Freiluftsaison im Bezirk in Sachen Punktspiele zu eröffnen: Am Samstag um 16 Uhr kommt der SC Geislingen aufs Härtsfeld. Gespielt wird auf dem Kunstrasen des SV Waldhausen. weiter
  • 685 Leser

SFD schnüren den Gegner ein

Fußball, Testspiel
Im vorletzten Vorbereitungsspiel besiegte Landesligist Dorfmerkingen den Bezirksligisten VfL Gerstetten mit 5:0 Toren. Am Samstag geht es gegen Ehingen-Süd. weiter
  • 694 Leser

Wer beendet seine Negativserie?

Handball, Bezirksliga: Die SG Hofen/Hüttlingen bittet die HSG Oberkochen/Königsbronn zum Derby aufs Parkett
Ein Handball-Derby zur Primetime: Am Samstagabend, 20.30 Uhr, gibt die HSG Oberkochen/Königsbronn ihre Visitenkarte bei der SG Hofen/Hüttlingen in der Wasseralfinger Talsporthalle ab. Die Fans beider Lager können sich auf ein unterhaltsames Derby der beiden Nachbarn in der Bezirksliga freuen. weiter
  • 803 Leser

Winter-Cup in Abtsgmünd

Fußball, Turnier, Winter-Cup
Die TSG Abtsgmünd lädt zum zweiten „Abtsgmünder Bank-Winter-Cup“ auf dem Kunstrasenplatz der TSG Abtsgmünd ein. Sechs Mannschaften treten von Freitag bis Sonntag zum Turnier an. Das Finale steigt am Sonntag, 16 Uhr. weiter
  • 834 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaSonntag, 13.30 Uhr:FC Heidenheim – Arminia Bielefeld3. LigaFreitag, 19 Uhr:VfB Stuttgart II – Hallescher FCSamstag, 14 Uhr:Dynamo Dresden – Fortuna KölnPreußen Münster – Chemnitzer FCSGS Großaspach – Werder Bremen IIWürzburger Kickers – FSV Mainz IIEnergie Cottbus – Hansa RostockHolstein Kiel – weiter
  • 1123 Leser

TSV ist krasser Außenseiter

Fußball, 2. Bundesliga, Frauen
Die Fußballfrauen des TSV Crailsheim haben gegen Hessen Wetzlar einen ganz wichtigen Dreier eingefahren. Doch am Sonntag, 14 Uhr, sind sie bei Bayern München II krasser Außenseiter. weiter
  • 580 Leser

Nie den Spaß verlieren

Großer Andrang bei den Autogrammstunden von Handball-Europameister Kai Häfner
„Man darf nie den Spaß verlieren. Das ist das Allerwichtigste.“ Mit großen Augen blickte Lukas Ammon auf zu Kai Häfner. Den Ratschlag des Europameisters wird der Jugendspieler der HG Aalen-Wasseralfingen bestimmt nicht vergessen. Am Tag nach dem Bundesligaspiel der TSV Hannover-Burgdorf bei Frisch Auf Göppingen gab der EM-Goldmedaillengewinner weiter

Sorgenfrei an die Ostsee

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen spielt am Samstag bei Holstein Kiel – Fast alle Spieler einsatzbereit
Es ist ein ungewohntes Gefühl für Peter Vollmann. Der Trainer des VfR Aalen kann am Samstag im Auswärtsspiel bei Holstein Kiel personell nahezu aus dem Vollen schöpfen. Selbst Thorsten Schulz muss nach seiner Gelb-Rot-Sperre um seinen Platz in der Startelf fürchten. Anpfiff im Holsteinstadion: 14 Uhr. weiter
  • 1178 Leser

Top-Ten-Platzierung ist machbar

Skispringen, Weltcup: Carina Vogt will in Almaty ihre aufsteigende Form bestätigen – Zweistellige Temperaturen
Carina Vogt will in Kasachstan nachlegen. Nach dem überzeugenden Auftritt in Lahti hat die Olympiasiegerin an diesem Wochenende beim Doppel-Weltcup in Almaty erneut eine Top-Ten-Platzierung im Visier. „Wenn es gut läuft, ist sogar ein Platz unter den besten Sechs drin“, sagt Co-Bundestrainer Christian Bruder. weiter
  • 1186 Leser

Überregional (85)

Voith und der Oscar

Briefumschläge werden von Voith-Maschine produziert
Am Sonntag war es wieder soweit: “And the Oscar goes to…“ Die Academy verlieh wie jedes Jahr den wichtigsten Filmpreis der Welt. Dieses Mal bekam Leonardo DiCaprio endlich seinen ersehnten Oscar verliehen. Auch ein Stück Voith hielt der Hollywood-Star in Händen. weiter
  • 3906 Leser

"Verteilung neu regeln"

Experten fordern anderen Schlüssel zur Flüchtlingsaufnahme
Die Kriterien für die Verteilung von Flüchtlingen auf die Bundesländer sollten überdacht werden. Das fordern Wissenschaftler. Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt müssten stärke berücksichtigt werden. weiter
  • 558 Leser

3300 Kilometer Streckennetz

Unterhalt Auf einem Schienennetz mit einer Gesamtlänge von 3300 Kilometer Länge liegen in Baden-Württemberg mehr als 9000 Weichen, 3300 Brücken, 200 Tunnel und mehr als 1400 Bahnübergänge. Täglich werden rund 6900 Güter- und Personenzüge zahlreicher Bahnunternehmen von 400 Stellwerken aus geleitet. Neubau Die Reisenden können insgesamt 700 Bahnhöfe weiter
  • 429 Leser

A380 bringt endlich Geld

Airbus profitiert vom niedrigen Ölpreis
Die Flugzeugsparte sicherte Airbus Rekordaufträge und höheren Gewinn. Den Kunden hilft auch der niedrige Ölpreis. Für die Zukunft ist der Konzern optimistisch, 2016 soll der Gewinn allerdings stagnieren. weiter
  • 1186 Leser

Auf einen Blick vom 25. Februar 2016

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Achtelfinal-Hinsp. PSV Eindhoven - Atletico Madrid 0:0 Dynamo Kiew - Manchester City 1:3 (0:2) (Rückspiele am Dienstag, 15. März) Juventus Turin - FC Bayern 2:2 (0:1) FC Arsenal - FC Barcelona 0:2 (0:0) (Rückspiele am Mittwoch, 16. März) EUROPA LEAGUE, Zwischenrunde,Rücksp. SC Braga - FC Sion 2:2 (1:2) (Hinspiel 2:1 - SC Braga weiter
  • 658 Leser

Bartman mit irrer Stimme

Wer den Briten Jack Garratt live erleben durfte, kann nachvollziehen, wieso er auf der Insel zum dicken neuen Ding auserkoren wurde. Das Publikum von Ben Howard etwa lag dem Multiinstrumentalisten und Wahnsinnsvokalisten zu Füßen: Was er im Alleingang aus Gitarren, Keyboards und Samplern herausholte, war pure Magie. Wie er nun auf dem Erstling Phase weiter
  • 416 Leser

Bastard im Lonetal

Das ist doch mal eine gute Nachricht: Das Lonetal hat seine eigene und einzigartige Mehlbeere: Sorbus lonetalensis. Entdeckt worden sind die Mehlbeeren, auch bekannt als Vogelbeeren, Ebereschen oder Elsbeeren von Steffen Hammel und Bernd Haynold. Die Hobby-Botaniker haben die Beere inzwischen auch im Band 171 der Jahreshefte der Gesellschaft für Naturkunde weiter
  • 567 Leser

Blatter fühlt sich "vom lieben Gott verlassen"

Keine Reue Der einstige Fifa-Präsident Joseph Blatter (79), derzeit für acht Jahre gesperrt, fühlt sich "vom lieben Gott verlassen". Dies sagte der Walliser der Zeitung L'Equipe vor dem Wahlkongress der Fifa, auf dem seine Nachfolge geregelt werden soll. Auch versuchte Blatter, seine Schuld an den Machenschaften der Fifa klein zu reden: "Ich denke nicht, weiter
  • 582 Leser

China überschwemmt die Welt

Überproduktion in der Schwerindustrie sorgt für drastischen Preisverfall von Stahl und Zement
Die chinesische Schwerindustrie sorgt mit gewaltigen Überkapazitäten weltweit für drastisch fallende Preise von Stahl, Zement und anderen Grundstoffen. Nun schlägt die Europäische Handelskammer Alarm. weiter
  • 1996 Leser

Das mulmige Gefühl bleibt

Bayerns Profis schwanken zwischen Weltklasse und der Angst vor dem Aus
Das am Ende enttäuschende Remis bei Juventus Turin hat bei Spielern wie Verantwortlichen des deutschen Rekordmeisters die Sinne geschärft. Im Rückspiel ist alles möglich, was die Aufgabe nur schwerer macht. weiter
  • 418 Leser

Der nächste Reformschritt?

Iraner wählen Parlament und Expertenrat, der den Revolutionsführer kürt
Ein seltenes Doppelereignis: Das iranische Volk wählt am Freitag ein neues Parlament und den Expertenrat. Dieser hat das Recht, den Obersten Revolutionsführer zu bestimmen. Seine Amtszeit: acht Jahre. weiter
  • 372 Leser

Die Farben des Lebens

Zum 100. Todestag des großen Romanciers Henry James
Sein Werk ist so komplex wie das Leben selbst, und deshalb lohnt sich die Mühe. Zum Todestag des großartigen amerikanischen Erzählers Henry James haben diverse Verlage Neuübersetzungen vorgelegt. weiter
  • 528 Leser

Die Singflut vor dem ESC

Im Vorentscheid hat das Publikum die Wahl zwischen zehn Kandidaten
Der Vorjahressieger wollte nicht, die Ersatzfrau wurde im Finale Letzte, dann präsentierte der NDR einen umstrittenen Kandidaten und zog ihn zurück. Jetzt gibt es wieder eine geordnete ESC-Vorauswahl. weiter

Dopingvorwurf mit Novum

Gegen Nendinger Ringer ermittelt die Staatsanwaltschaft Freiburg
Zwei positive Doping-Proben, Ermittlungen der Staatsanwaltschaft, Hausdurchsuchungen: Der erste Dopingfall nach Einführung des neuen Anti-Doping-Gesetzes betrifft den Ringer-Meister ASV Nendingen. weiter
  • 681 Leser

Dritter Sieg in Folge für Trump

Donald Trump hat auch die Vorwahl in Nevada gewonnen. Er glaubt, dass er bald als Kandidat der Republikaner für die Präsidentenwahl feststeht. weiter
  • 535 Leser

Dunkelrot oder: Alles auf Anfang

Nach einer CD und einer Tournee, die nicht den erwarteten Erfolg nach sich zog, waren Gleis 8 so halbwegs in der Spur, da erkrankten gleich zwei Musiker an Krebs. Nach dem Tod von Saxophonist Lorenz Allacher ist Endlich (Island) ein Neuanfang als Trio, aber mit bewährtem Inhalt. Wie bereits in zwei Jahrzehnten Rosenstolz bewegt sich Sängerin Anna in weiter
  • 559 Leser

Ein Phänomen geht

Nach 24 Jahren als höchst beliebter Ulmer Oberbürgermeister tritt Ivo Gönner ab
24 Jahre lang war Ivo Gönner Oberbürgermeister von Ulm. Er regierte in der Stadt an der Donau nicht nur in großer Beliebtheit und Popularität, sondern auch mit Erfolg. Ulm geht es nach Krisenjahren bestens. weiter

Episch bis zur Revolution

Dystopien sind in! Auch Dream Theater, die Bostoner Pioniere des Progressive Metal, erzählen auf The Astonishing aus einer düsteren Zukunft, in der Musik nur noch von "Noise Machines" gemacht wird - bis eines Tages die Erlösergestalt Gabriel die Revolution bringen könnte. Episch ist allein schon das schiere Ausmaß des Projekts: über 130 Minuten Spielzeit, weiter
  • 532 Leser

Facebook ist Anwalts Liebling

Viele mögen die Scham kennen, wenn man im Auslandsurlaub dem einen oder anderen Landsmann begegnet. Über Stilschwächen wie Sportsocken in Sandalen mag man hinwegsehen. Mannheim ist nicht Mailand, Pforzheim nicht Paris. Die Laufstege von Welt liegen eben nicht in Deutschland. Beim kugelbauchumspannenden Aufdruck "Bier formte diesen schönen Körper" auf weiter
  • 1
  • 545 Leser

Feinstaubalarm in Stuttgart

Gut fünf Wochen nach dem ersten Feinstaubalarm hat die Stadt Stuttgart erneut zum Autoverzicht aufgerufen. Ab Freitag, 0.00 Uhr, sollen die Bürger ihre Autos stehen lassen. Auf Hinweistafeln an Straßen, auf Brückenbannern und über Verkehrsmeldungen im Radio wird die Bevölkerung informiert. Das Ende des Alarms sei noch offen, hieß es. Der Verzicht auf weiter
  • 490 Leser

Fernwärme zu teuer?

Viele der rund 5,5 Mio. Fernwärme-Kunden zahlen aus Sicht von Verbraucherschützern zu viel. Wie die Preise zustanden kommen, sei nur schwer nachzuvollziehen und ein Anbieterwechsel oft nicht möglich, kritisierten der Bundesverband der Verbraucherzentralen, der Deutsche Mieterbund und der Bundesverband Neue Energiewirtschaft. "Es ist einer der letzten weiter
  • 727 Leser

Fifa reduziert Sperren

Blatter und Platini nur für sechs Jahre ausgeschlossen
Die Fifa-Berufungskommission hat die Einsprüche von Fifa-Präsident Joseph Blatter und Uefa-Chef Michel Platini abgelehnt, deren Sperren aber um zwei auf sechs Jahre reduziert. Das teilte der Fußball-Weltverband gestern mit. Die einst mächtigen Funktionäre dürfen somit bis 2021 keine Ämter im Weltfußball ausüben. Als letzte sportrechtliche Instanz könnten weiter
  • 552 Leser

Formel 1 wie bei der "Reise nach Jerusalem"?

Der Formel 1 steht eine tiefgreifende Änderung des Qualifikationsmodus bevor. Medienberichten zufolge dürfte das neue Format nach einer Sitzung der Teamchefs und Chefvermarkter Bernie Ecclestone schon zum ersten Grand Prix am 20. März in Melbourne Realität werden. Wie bisher soll die neue Qualifikation bei 22 Fahrern auch künftig insgesamt 60 Minuten weiter
  • 594 Leser

Frohe Botschaft für Schäuble

Bundesbank macht mehr Gewinn - "Wirtschaft in guter Verfassung"
Trotz extrem niedriger Zinsen hat die Bundesbank auch im vergangenen Jahr ihren Gewinn gesteigert. Das dürfte im Finanzministerium für Freude sorgen. Der Gewinn wurde gestern dorthin überwiesen. weiter
  • 1139 Leser

Fußballzwerg Midtjylland plant die Sensation

Mächtig stolz war der FC Midtjylland nach dem Heimsieg gegen Manchester United. Die dänischen Außenseiter haben sogar überlegt, T-Shirts mit der Aufschrift "Everything is possible in the middle of nowhere" zu bedrucken. Dass nicht nur mitten im Nirgendwo, sondern auch im Fußball-Tempel Old Trafford alles möglich ist, wollen sie heute (21.05 Uhr) im weiter
  • 554 Leser

Gauland will Land "abdichten"

Die AfD fischt mit markigen Sprüchen weiter am rechten Rand. Der stellvertretende Parteichef Alexander Gauland erntete gestern Kritik mit einem fragwürdigen Vergleich. Seine Forderung, die deutsche Grenze für Flüchtlinge zu schließen, untermauerte er mit dem Satz: "Einen Wasserrohrbruch dichten Sie auch ab." Der Wochenzeitung "Zeit" sagte er: "Wir müssen weiter
  • 475 Leser

Gefängnis-Bau verzögert sich

Land prüft Planänderung am Standort in Rottweil
Der Architekten-Wettbewerb und damit der Bau des Gefängnisses in Rottweil wird sich um mindestens ein Jahr verzögern. Das Land will beim geplanten Standort "Esch" zunächst noch eine Ergänzungsfläche prüfen. weiter
  • 546 Leser

Griechenland droht mit Blockade der EU

Griechenland will so lange politische Beschlüsse der EU blockieren, bis die vereinbarte gleichmäßigere Verteilung von Flüchtlingen auf die Mitgliedstaaten umgesetzt wird. Das kündigte Regierungschef Alexis Tsipras gestern im Parlament an. Athen fordere die sofortige Einhaltung der Vereinbarungen zur Flüchtlingspolitik. Ein Regierungssprecher konnte weiter
  • 500 Leser

Große Schau zur deutschen Kolonialgeschichte

. Das Deutsche Historische Museum in Berlin arbeitet an einer Sonderausstellung zur deutschen Kolonialgeschichte. Das Thema habe lange im Schatten des Zweiten Weltkriegs und der Aufarbeitung des Holocaust gestanden, sagte Projektleiter Arnulf Scriba gestern. Erst seit einigen Jahren gebe es verstärkt eine Auseinandersetzung damit. Die Schau "Deutscher weiter
  • 539 Leser

Handwerker: Trend zur Solarenergie

Wagt der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) einen Blick in seine Zukunft? Nein, aber zumindest in ein Solarmodul, das im Zusammenhang mit Erneuerbaren Energien auf der Internationalen Handwerkermesse in München - neben dem Trend zur Digitalisierung - eine große Rolle spielt. Die Leistungsschau mit rund 1000 Aussteller läuft bis noch zum weiter
  • 776 Leser

Kommentar · ÖSTERREICH: Ohne Plan

Als "österreichische Lösung" geistert durch die Nachrichten, was die Regierung in Wien sich zum "Stopp des Flüchtlingsstroms" ausgedacht hat. Die schmückende Bezeichnung führt in die Irre. Was da als "Plan B" daherkommt, ist einfach das Fehlen eines Plans: der Plan Null. Jedes Land soll selbst entscheiden, ob und wie es seine Grenzen vor Flüchtlingen weiter
  • 375 Leser

Kommentar · WERKVERTRÄGE: Störfeuer aus dem Süden

Wie gereizt die Stimmung in der großen Koalition auch abseits der Flüchtlingsdebatte ist, hat Arbeitsministerin Andrea Nahles mit einem empörten Auftritt vorgeführt. Es geht um Zeitarbeit und Werkverträge, doch im koalitionsinternen Machtgerangel steht dahinter die Frage: wie sehr die CSU in Berlin den Ton angeben kann. Inhaltlich ist Nahles' Empörung weiter
  • 511 Leser

Kommentar: Probleme bleiben

Wenn es nicht so abgedroschen klingen würde, ließe sich sagen: Airbus hebt ab. Flugzeuge für den zivilen Markt verkauft der Konzern ja schon seit langem sehr gut - bis auf den "Problem-Vogel" A380. Nun kommt das weltgrößte Verkehrsflugzeug endlich aus den roten Zahlen. Und auch der Militärtransporter A400M macht keine Negativschlagzeilen mehr. Irgendwann weiter
  • 841 Leser

Krach um Leiharbeit und Erbschaftsteuer

Die große Koalition streitet um geplante schärfere Regeln zu Leiharbeit und Werkverträgen. Entgegen allen Absprachen habe die Union ihren bereits nachgebesserten Gesetzentwurf blockiert, kritisierte Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD). Bedenken hatte die CSU angemeldet. Nahles sagte, sie könne nicht nachvollziehen, dass ihr Gesetzentwurf auf weiter
  • 386 Leser

Kretschmann mahnt die Kanzlerin

Grünen-Ministerpräsident fordert Ausbau der erneuerbaren Energien
Eindringlicher Appell an die Bundeskanzlerin aus Baden-Württemberg: Statt beim Ausbau der erneuerbaren Energien zu bremsen, soll die Bundesregierung Gas geben, fordert Ministerpräsident Kretschmann. weiter
  • 495 Leser

Künkelin-Preis an Anja Reschke

Anja Reschke (43) erhält den Barbara-Künkelin-Preis der gleichnamigen Stiftung und der Stadt Schorndorf. Die Journalistin erhalte den mit 5000 Euro dotierten Preis, weil sie Zivilcourage beweise, teilte die Stadt mit. Sie engagiere sich für ein friedliches Miteinander und die Unantastbarkeit der Würde des Menschen. Reschke hatte im August 2015 im Kommentar weiter
  • 664 Leser

LBBW sieht höhere Risiken

Landesbank trifft Vorsorge für rückläufige Geschäfte
Deutschlands größte Landesbank, die LBBW, hat sich relativ gut geschlagen im vergangenen Jahr. Doch der Aufwärtstrend beim Vorsteuerergebnis ist nach Einschätzung ihres Chefs erstmal vorbei. weiter
  • 999 Leser

Leitartikel · UKRAINE: Im Gurkenfass

Von Stefan Scholl, Moskau Der ukrainische Schriftsteller Sergej Schadan hat die politische Klasse seines Landes einmal mit einem Fass eingelegter Gurken verglichen: Wirft man frische Gurken hinein, so ist es nur eine Frage der Zeit, bis auch sie wässrig, salzig und sauer geworden sind. Ein gegen jede Neuerung enorm widerstandsfähiges Milieu. Als Salz weiter
  • 572 Leser

Leute im Blick vom 25. Februar 2016

Tom Jones Sänger Tom Jones (75, "Sex Bomb") sieht seinen jahrzehntelangen Erfolg als Geschenk. Er habe viele ältere Sänger erlebt, die stimmlich nachgelassen hätten. "Gott sei Dank ist mir das nicht passiert, meine Stimme ist noch immer so kräftig wie früher." Jones hält es für das beste Erfolgsrezept, sich selbst gegenüber ehrlich zu sein. "Du musst weiter
  • 476 Leser

Liverpool-Trip mit Gänsehaut

Nach dem 0:0 im Hinspiel rechnen sich die Augsburger an der Anfield Road etwas aus
FC Liverpool und die berühmte Anfield Road. Viel mehr Fußball-Mythos als in diesem Europa-League-Duell geht für den FC Augsburg nicht. Nach dem 0:0 im Hinspiel wittert der Außenseiter seine Chance. weiter
  • 588 Leser

Lüneburger Schlagwerk für DiCaprios Kampf

Das Frantic Percussion Ensemble aus Niedersachsen ist auf dem Soundtrack von "The Revenant" zu hören
Die Musik für den Oscar-Favoriten "The Revenant" hat Ryuichi Sakamoto komponiert. Percussion-Tracks dafür kommen aber aus Niedersachsen. weiter
  • 435 Leser

Manchester City überzeugt beim Gastspiel in Kiew

Der englische Vizemeister Manchester City ist auf dem besten Weg zum erstmaligen Einzug ins Viertelfinale der Champions League. Die Citizens setzten sich im Hinspiel des Achtelfinales bei dem ukrainischen Meister Dynamo Kiew 3:1 (2:0) durch und verschafften sich eine hervorragende Ausgangsposition für das zweite Duell am 15. März im eigenen Stadion. weiter
  • 528 Leser

Mars-Leitung überlastet

Discounter nehmen Risiko-Produkte zurück
Wer dem Mars-Konzern einen Schokoriegel zurückgeben will, soll dessen Hotline anrufen. Netter Vorschlag - aber gestern hieß es dort permanent: "Zur Zeit sind unsere Leitungen überlastet." Discounter helfen. weiter
  • 620 Leser

Matthäus setzt auf die Münchner

Klares VotumLothar Matthäus glaubt trotz des Remis (2:2) von Bayern München im Hinspiel des Achtelfinales in der Champions League bei Juventus Turin an ein Weiterkommen des Rekordmeisters. "Bayern München hat die Qualität, gegen Juventus zu Hause den Sack zuzumachen. Mit ihren starken Offensivspielern werden sie die Tore schießen, die sie brauchen, weiter
  • 541 Leser

Millionen für neue Gleise

Bahn investiert in die Infrastruktur und baut Bahnhöfe um
Die Bahn will in diesem Jahr 200 Kilometer Gleise und 270 Weichen in Baden-Württemberg erneuern. 440 Millionen Euro werden in Gleisanlagen, Bahnhöfe und Energieversorgung investiert. weiter
  • 609 Leser

Na sowas... . . .

Direkt nach einem Prozess wegen Fahrens ohne Führerschein hat sich ein Berliner in Marktredwitz (Oberfranken) erneut ans Steuer gesetzt. Das löste eine wilde Verfolgungsjagd aus, sieben Streifenwagen verfolgten den 63-Jährigen. Er raste teils mit Tempo 120 durch Orte und setzte zu gefährlichen Überholmanövern an, wie die Polizei mitteilte. Aus Gründen weiter
  • 458 Leser

Nach Größe und Leistungsstärke

Königsteiner Schlüssel Nach diesem Mechanismus wird die Lastenverteilung unter den Bundesländern geregelt. Nach dem 1949 eingeführten Schlüssel berechnet sich der Anteil, den ein Land tragen muss, zu zwei Dritteln nach dem Steueraufkommen und zu einem Drittel nach der Bevölkerungszahl. Wohlhabendere und bevölkerungsreichere Bundesländer müssen einen weiter
  • 463 Leser

Neuerscheinungen und Biografie

Bücher Zuletzt sind einige Werke Henry James' neu übersetzt worden. Darunter "Washington Square": Das beklemmende Kammerspiel um die junge Catherine Sloper hat der Manesse Verlag in der Übersetzung von Bettina Blumenberg neu herausgebracht (288 S., 24.95 Euro, im Taschenbuch bei btb für 10.99 Euro). Ebenfalls bei Manesse: "Die Europäer" in einer Übersetzung weiter
  • 515 Leser

Nicht immer steht das günstigste Angebot oben

Auswahl Wer im Internet nach günstigen Tarifen sucht, sollte immer mehrere Portale nutzen. Der Bund der Versicherten in Henstedt-Ulzburg bei Hamburg macht darauf aufmerksam, dass bei manchen Vergleichsportalen bestimmte Anbieter fehlen und bei anderen die Angebote vorsortiert sind - je nachdem, welches Unternehmen hinter dem Portal steckt. Auch stehe weiter
  • 903 Leser

Notizen vom 25. Februar 2016

Mops gemopst "Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos", meinte einst Loriot. Ob sich das ein Paar in Sachsen-Anhalt dachte? Die beiden klauten am Dienstagabend in Nebra den Hund eines 24-Jährigen. Der Mann hatte sich mit dem Paar zum Verkauf seines Mopses verabredet, wie die Polizei in Halle am Mittwoch mitteilte. Doch statt der vereinbarten 750 weiter
  • 487 Leser

Notizen vom 25. Februar 2016

Honig im Kopf Dieter Hallervorden (80) bringt Til Schweigers Kino-Erfolg "Honig im Kopf", bei dem er einen demenzkranken Großvater spielte, auf die Bühne. Am 18. Juni soll das Stück am Schlossparktheater uraufgeführt werden - Hallervorden ist dort Intendant. Die Hauptrolle des demenzkranken Amandus übernehme Achim Wolff, teilte das Theater mit. Unter weiter
  • 407 Leser

Notizen vom 25. Februar 2016

Urteil zur Silvesternacht Das Amtsgericht Köln hat einen 23-jährigen Marokkaner wegen Diebstahls zu einer Bewährungsstrafe von sechs Monaten verurteilt. Dazu kommt eine Geldstrafe. Der Asylsuchende hatte einer Frau in der Silvesternacht auf dem Kölner Bahnhofsvorplatz das Handy aus der Hand gerissen. Sie konnte den Täter aber einholen, Polizisten nahmen weiter
  • 552 Leser

Notizen vom 25. Februar 2016

Bundesliga mit Bestmarke Fußball - Mit durchschnittlich 42344 Zuschauern pro Spiel ist die deutsche Bundesliga weiterhin die meistbesuchte Liga der Welt. Insgesamt kamen zu den 153 Spielen der Hinrunde 6478680 Zuschauer. Die Partien der englischen Premier League sehen im Schnitt nur etwas mehr als 36000 Zuschauer pro Spiel. In Spaniens Primera Division weiter
  • 598 Leser

Notizen vom 25. Februar 2016

Gefährliche Schorle Furtwangen - Wegen einer vermeintlichen Schorle schwebt ein Außendienstmitarbeiter in Lebensgefahr. Der 21-Jährige liege im künstlichen Koma, sagte ein Polizeisprecher. Ein Kunde hatte dem Mann beim Hausbesuch in Furtwangen (Schwarzwald-Baar-Kreis) eine "Apfelsaftschorle" angeboten. Anschließend übergab sich der 21-Jährige, beim weiter
  • 674 Leser

Notizen vom 25. Februar 2016

VW-Chef im Visier Neben Volkswagens Ex-Vorstandschef Martin Winterkorn ist auch sein Nachfolger Matthias Müller ins Visier der US-Anwälte geraten. Der Top-Manager soll in drei Sammelklagen persönlich zur Rechenschaft gezogen werden, die am Montag beim zuständigen Bezirksgericht in San Francisco eingereicht wurden. In den Klagen, über die zuvor bereits weiter
  • 983 Leser

Öffentliche Warnung

Pflicht Wovor und wann Behörden im Lebensmittelbereich öffentlich warnen müssen, ist im Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch (LFGB) geregelt. Dort bestimmt Paragraph 40 sinngemäß: Die zuständige Behörde soll die Öffentlichkeit informieren, wenn ein Produkt "ein Risiko für die menschliche Gesundheit mit sich bringen kann". Es muss allerdings "hinreichende weiter
  • 394 Leser

Ölpreise haben Markt im Griff

Leitindex verliert wieder
Die Ölpreise haben den Aktienmarkt immer noch fest im Griff: Der jüngsten Erholungsrally des Dax ist angesichts wieder fallender Preise für das "schwarze Gold" erneut die Luft ausgegangen. Analyst Christian Schmidt von der Landesbank Helaba verweist in seinem Marktkommentar auf den weiterhin starken Einfluss der Ölpreisentwicklung auf die Aktienmärkte. weiter
  • 861 Leser

Orban zieht neue Karte gegen Brüssel

Referendum zur Flüchtlingsaufnahme
Nach dem britischen Premier will ein weiteres Land die EU mit einem Referendum zur Kurskorrektur zwingen: Ungarn. Es geht gegen Flüchtlinge. weiter
  • 431 Leser

Peta kritisiert Uni Tübingen

Organisation nennt Tierversuche im Studium unwissenschaftlich
Die Tierrechtsorganisation Peta kritisiert den Einsatz von Versuchstieren während des Studiums als "unwissenschaftlich". Der Tübinger Uni-Rektor weist den Vorwurf zurück - Tierversuche seien unverzichtbar. weiter
  • 486 Leser

Reaktionen

Trauer Viele sind betroffen vom Tod Peter Lustigs. Das Bundesenergieministerium twitterte: "Er erklärte uns die erneuerbaren Energien schon lange bevor es die Energiewende gab." Der Ex-FDP-Vorsitzende Philipp Rösler (43) würdigte via Twitter den TV-Moderator als "Hero of my childhood". Und Armin Maiwald, Miterfinder der "Sendung mit der Maus" schrieb weiter
  • 373 Leser

Regierungskrise in Kiew

Ministerpräsident Jazenjuk verliert weiter an Rückhalt
Nach dem Zerfall der proeuropäischen Koalition in der Ukraine schrumpft die Unterstützung für Ministerpräsident Arseni Jazenjuk weiter. Zwei Abgeordnete der Präsidentenpartei Petro-Poroschenko-Block verließen das Bündnis. Damit hat Jazenjuk noch etwa 215 Unterstützer im Parlament. Für eine Mehrheit sind 226 Stimmen nötig. Jazenjuks Bündnis war vergangene weiter
  • 463 Leser

Rhein-Neckar Löwen im Pokal weiter

Nach dem 26:23-Erfolg im Wiederholungsspiel gegen Melsungen nehmen die Rhein-Neckar Löwen zum neunten Mal Anlauf auf den Pokalsieg. weiter
  • 511 Leser

Rohölmarkt: Erneuter Preisrutsch

Die Unsicherheit über das weitere Vorgehen der Öl-Großmächte Saudi-Arabien und Iran lässt den Preis für das "schwarze Gold" in einem langjährigen Tief verharren. Gestern setzten die Ölpreise ihre Talfahrt vom Vortag fort. Die Hoffnung auf eine Begrenzung der hohen Fördermenge an Rohöl - das Überangebot hat die Preise auch für Endprodukte wie Benzin weiter
  • 922 Leser

Schäuble macht CDU Mut

Finanzminister wirft Grünen im Land Zögern in Flüchtlingspolitik vor
Am Ende wird die Südwest-CDU deutlich vor den Grünen liegen, da ist Wolfgang Schäuble sicher. In der Flüchtlingskrise hält er zur Kanzlerin. weiter
  • 367 Leser

Sie singen heute Abend

Alex Diehl Der bayerische Singer-Songwriter steht mit seinem Beitrag "Nur ein Lied" in guter ESC-Friedenslied-Tradition. Diehl schrieb das Stück unter dem Eindruck des Terrors von Paris. Avantasia Ein Rock-Projekt um den in Metal-Kreisen bekannten Musiker Tobias Sammet ("Edguy"). Das Lied "Mystery Of A Blood Red Rose" erinnert an opulente Rock-Arien weiter
  • 402 Leser

SMS-Nachfolger dringend gesucht

Mobilfunkbetreiber sichern sich Google-Hilfe
Online per App statt SMS? Die Netzbetreiber wollen einen Nachfolgedienst für SMS etablieren. Der US-Internetriese Google hilft ihnen dabei. weiter
  • 952 Leser

Sport AKTUELL

In den Hinspielen des Champions-League-Achtelfinales spielten gestern: Kiew - Manchester City 1:3 (0:2) Eindhoven - Atl. Madrid 0:0 (0:0) weiter
  • 534 Leser

Stichwort · FLÜCHTLINGE: Weniger Einreisen

Die Zahl der über die bayerische Grenze nach Deutschland einreisenden Migranten ist nach Angaben der Bundespolizei in den vergangenen Tagen stark zurückgegangen. Am Dienstag etwa wurden nur 50 Menschen an der Grenze gezählt. Im Schnitt registrierten die Beamten nach diesen Angaben in den vergangenen acht Tagen weniger als 500 Menschen täglich. Das Sozialministerium weiter
  • 508 Leser

Studieren für die Pflege

Land genehmigt neue Studiengänge an Hochschulen
Einmal Krankenschwester, immer Krankenschwester? Nein, neue Hochschulangebote sollen die Arbeit im Gesundheitswesen professioneller machen. Und die Pflegeberufe attraktiver für junge Leute. weiter
  • 513 Leser

Theater vor der Wahl

Fifa: Mitfavorit Infantino beklagt Einflussnahme des Weltverbands
Die Ratschläge der Fifa für das Auftreten des künftigen Präsidenten sorgen kurz vor dem Wahlkongress des Weltverbandes für Verwirrung. Gianni Infantino, der Kandidat der Europäer, fühlt sich bevormundet. weiter
  • 620 Leser

Trump keine Lachnummer mehr

Es war ein symbolisch wichtiger Sieg, den Donald Trump bei den Vorwahlen der Republikaner im Bundesstaat Nevada eingefahren hat. Kurz vor dem "Super-Dienstag", an dem zwölf US-Bundesstaaten abstimmen, ist klar: Der Milliardär könnte tatsächlich ins Rennen um das Weiße Haus gehen. Foto: afp weiter
  • 588 Leser

Verbände fordern Gesundheitskarte für Flüchtlinge

In einem offenen Brief an Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und alle Landtagsabgeordneten Baden-Württembergs fordern landesweit Initiativen und Verbände der Medinetz-Bewegung sowie der Flüchtlingshilfen - unterstützt von der Landesärztekammer und des Marburger Bundes - auf, die Gesundheitskarte für Flüchtlinge einzuführen. Der Sprecher weiter
  • 473 Leser

Weg von der lästigen Zettelwirtschaft

Es werden mehr: 20 weitere Unternehmen aus Baden-Württemberg dürfen sich zu den angestrebten 100 ausgewählten Orten für Industrie 4.0 zählen. weiter
  • 758 Leser

Welterklärer in Latzhose

Der "Löwenzahn"-Moderator Peter Lustig ist tot
Nickelbrille und Latzhose, und natürlich der blaue Bauwagen: Mit Peter Lustigs Kindersendung "Löwenzahn" sind Generationen groß geworden. Jetzt ist der große Welterklärer für die Kleinen gestorben. weiter
  • 5
  • 332 Leser

Zahlen & Fakten

Bayer regelt Nachfolge Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer hat die Nachfolge an der Konzernspitze überraschend schnell geregelt. Der ehemalige Finanz- und derzeitige Strategie-Chef Werner Baumann wird zum 1. Mai die Nachfolge von Marijn Dekkers übernehmen. Der Vertrag von Dekkers werde vorzeitig aufgelöst. Für Bayer beginne nach der zügigen Neuausrichtung weiter
  • 792 Leser

Zitate zur Toleranz sind unerwünscht

Dresden prüft Anzeige gegen Aktion der Semperoper - Tillich: Sachsen wird stigmatisiert
Sachsen und seine Metropole Dresden kommen nicht aus den Schlagzeilen. Jetzt attackieren Behörden bürgerliche Zivilcourage und lassen eine Anzeige gegen das Ensemble der Semperoper überprüfen. weiter
  • 418 Leser

Zu wenig Transparenz

Vergleichsportale am Pranger - Hinweise auf Maklertätigkeit erwünscht
Die Bedeutung von Preis-Vergleichsportalen im Internet nimmt stetig zu. Versicherungsvertreter beklagen mangelnde Transparenz und gehen vor Gericht gegen Check24 vor. Das Urteil ergeht am 11. Mai. weiter
  • 951 Leser

Zur Person vom 25. Februar 2016

Ivo Gönner 12 Jahre Stadtrat, 24 Jahre Oberbürgermeister, sechs Jahre Präsident des Städtetags Baden-Württemberg, drei Jahre Vorsitzender des Verbands kommunaler Unternehmen: Nach 36 Jahren verabschiedet sich Ivo Gönner (64) am Wochenende von der kommunalpolitischen Bühne. Am Sonntag (9.30 Uhr) findet im Ulmer Münster ein ökumenischer Gottesdienst statt weiter
  • 428 Leser

Zuschuss auch für alternativen Kindergarten

Auch der Besuch eines Waldorf-Kindergartens muss von der Stadt Künzelsau bezuschusst werden. Dies hat der Verwaltungsgerichtshof entschieden und damit die Beschwerde der Kommune gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart zurückgewiesen. Der Künzelsauer Gemeinderat hatte 2007 entschieden, dass der Regelkindergarten für Drei- bis Sechsjährige weiter
  • 421 Leser

Leserbeiträge (7)

Musikverein Fachsenfeld ehrt langjährige Mitglieder

Musikverein Fachsenfeld ehrt langjährige Mitglieder

Arthur Köble seit 60 Jahren aktiver Musiker beim Musikverein Fachsenfeld

Wahlen und zahlreiche Ehrungen verdienter Mitglieder standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Musikvereins Fachsenfeld

Aalen-Fachsenfeld. Zur Jahreshauptversammlung traf sich der Musikverein Fachsenfeld

weiter
  • 5
  • 2706 Leser

Die Ideengeber

Zu dem Leserbrief von Dipl. Ing. A. Stadelmaier:„Bei aller Freundschaft bitte ich zu beachten, dass ein Gemeinderat gewählt wird, zum Wohle der Bürger zu entscheiden und nicht zum Wohle eines Parteifreundes. (. . .) Zu den Fakten, die nicht durch geheime, interne Vorgänge zugespielt wurden, sondern durch das Lesen der Presseberichte für sich sprechen.Fakt weiter
  • 5
  • 1084 Leser

Skisafari in Tirol - Noch wenige Zimmer frei!

Die Schneeverhältnisse in den Alpenskigebieten sind wie so oft in den vergangenen Jahren mit beginnendem Frühjahr am besten. Gelegenheit, diese zu nutzen, bietet der Ski-Club Großdeinbach e.V. für Kurzentschlossene: Bei der Skisafari Serfaus/Fiss/Ladis und Hochoetz am Wochenende 04.-06.03.2016 sind die letzten wenigen Zimmer noch

weiter
  • 5
  • 1473 Leser

Schwätzat au mit de Leut!

Zum Artikel über den Festplatz in der Weststadt vom 23. Februar:Zugegebenermaßen, es gibt in der Weststadt sicherlich wichtigere Dinge als einen Maibaum. Und der Arbeitskreis der Weststadtvereine und die Agendagruppe sind in Verbindung mit den Gemeinderäten sicherlich das wichtigste Sprachrohr für die Belange der Weststadtbürger. Angesichts zweier bestehender weiter
  • 5
  • 1220 Leser

Wahlverdrossenheit frustrierter Bürger

Zum Artikel „Der frustrierte Bürger“, SchwäPo vom 23. Februar:Die Zahl der Nichtwähler steigt. Sie lag bei der letzten Landtagswahl bei 2,5 Millionen. Mit dabei war Herr Nestle, Boykotteur jeder Wahlen seit Willy Brandt, der trotzdem als politischer Aktivist und Kämpfer für Demokratie verstanden werden will. Unser Wahlrecht ist hart erkämpft, weiter
  • 4
  • 1208 Leser

Freundlicher Freitag auf der Ostalb

Am heutigen Abend lockern die Wolken immer mehr auf. In der Nacht gibt es Frost bis etwa -4°C, mit Schneedecke kann es teilweise noch kälter werden. Der Freitag bringt uns einen freundlichen Mix aus Sonne und Wolken, am Nachmittag werden diese aber langsam wieder zahlreicher. Die Höchsttemperaturen liegen bei 3-4°C im Raum Aalen und

weiter
  • 5
  • 1917 Leser

Themenwelten (3)

INFO
Zur Unterschneidheimer Gewerbeausstellung wird der Facebook- und Homepage-Auftritt (www.hgv-unterschneidheim.de) aktualisiert. Am Sonntag, 28. Februar, findet ein Buspendelverkehr zwischen den einzelnen Ausstellungsstandorten statt. Die Ausstellungsstandorte reichen bis nach Oberschneidheim (Firma Fahrrad Graf). In der Ortsmitte hat außerdem Fahrrad weiter
  • 1354 Leser

Interesse an der ersten Leistungsschau des Jahres in der Region ist groß

55 Aussteller präsentieren ihr Angebot am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr. Kleine und größere Betriebe der Gemeinde zeigen ihr großes Leistungsspektrum. An beiden Tagen wird in den Hallen ein umfassendes Beiprogramm geboten.
Zu einer echten Erfolgsgeschichte ist die Gewerbeausstellung in Unterschneidheim geworden. Insgesamt 55 Aussteller sind am kommenden Samstag und Sonntag, jeweils von 10 bis 18 Uhr, wieder am Start, die ihr Leistungsangebot und ihre Produktneuheiten ins richtige Licht rücken wollen. weiter