Artikel-Übersicht vom Samstag, 05. März 2016

anzeigen

Regional (10)

Buhrufe und Applaus für Petry

500 Menschen demonstrieren bei AfD-Veranstaltung – Polizei: „Keine nennenswerten Störungen“
Wütende Proteste gegen die Alternative für Deutschland (AfD) in Gmünd, aber auch großer Zuspruch. Nach Polizeiangaben demonstrierten am Samstag etwa 500 Menschen gegen die Partei. Ebenso viele besuchten die Wahlkampfveranstaltung mit der Bundesvorsitzenden Dr. Frauke Petry. weiter

Neuer Vize bei der Essinger Löschtruppe

Eberhard Huber für Paul Schnell – Sven Langer für weitere fünf Jahre zum Gesamtkommandanten gewählt
Bei der Korpsversammlung der Essinger Wehr wurde Sven Langer für weitere fünf Jahre als Gesamtkommandant gewählt. Als Nachfolger des stellvertretenden Kommandanten Eberhard Huber wurde Paul Schnell in die Pflicht genommen. weiter
  • 3
  • 1760 Leser

Feuer unterm Dach bei der Wehr

Freiwillige Feuerwehr Oberkochen ist gespalten – Tohuwabohu bei den Neuwahlen
Es kriselt schon seit einigen Jahren bei der Feuerwehr. Das wissen nicht nur Insider. Bei der Korpsversammlung in der TSV-Gaststätte in der Katzenbachstraße war die Missstimmung greifbar. weiter
  • 1428 Leser

Unfallflucht unter Alkohol

Geschädigter wendet und nimmt Verfolgung auf

Am Freitagabend gegen 21.50 Uhr befuhr ein 52 Jahre alter Autofahrer von Ellwangen kommend in Richtung Rosenberg. Auf Höhe von Hohenberg kam ihm in einer Linkskurve ein Auto auf seinem Fahrstreifen entgegen und kollidierte trotz Ausweichens mit dem Wagen des Autofahrers. Als der Audifahrer anhielt, so berichtet die Polizei, stellte er fest, dass

weiter
  • 5
  • 6218 Leser

Dieseldiebe gestört

Unbekannte Diebe versuchten in der Nacht zum Samstag auf der A7 Diesel aus dem Tank eines geparkten Sattelzuges zu entwenden. weiter
  • 1
  • 1820 Leser

Liebhäußer hört als Chorleiter auf

Nach 28 Jahren Wechsel im Posaunenchor Essingen – Reinhard Liebhäußer übergibt an Sohn Jürgen
„Man soll immer dann gehen, wenn es am schönsten ist.“ Stimmt. Eine andere Erklärung hätte man bei ihm auch nicht gelten lassen. Nach 28 Jahren wird der ehrenamtliche Leiter des Posaunenchors Essingen am 13. März feierlich verabschiedet. Die Chorarbeit bleibt in der Familie – Reinhard Liebhäußer gibt den Stab weiter an seinen Sohn weiter

Ein Verkäufer aus Leidenschaft

Käsemeister Franz Strehle ist seit Samstag im wohlverdienten Ruhestand
Eine Institution in Sachen Käse und Käseverkauf in Ellwangen gibt es seit vergangenen Samstag nicht mehr. Franz Strehle stand auf dem Wochenmarkt zum letzten Mal mit seinem Verkaufswagen und sagte leise Servus. weiter
  • 1493 Leser

Defibrillatoren in Schrezheim und Eggenrot

Auf Initiative des Ortschaftsrates wurden Bürger in der Ersthilfe ausgebildet
Nachdem bereits im letzten Jahr durch Spenden die Anbringung von Defibrillatoren am Dorfhaus Eggenrot und der St. Georg Halle in Schrezheim ermöglicht wurde, hat der Ortschaftsrat Schrezheim unter Federführung von Klaus Schneider und Günther Herschlein in Eigeninitiative im neuen Jahr durch Organisation von zwei Schulungen dafür Sorge getragen, daß weiter
  • 837 Leser

Gerüchte ums Hackspacher-Erbe

In Verbindung mit dem Nachlass und der Stiftung kursieren offenbar unzutreffende Informationen
In Lauchheim sind Gerüchte im Zusammenhang mit der Hermann-Hackspacher-Stiftung entstanden. So etwa, das Ehepaar Antonie und Wilhelm Schaller gehöre zu den Erben des Bärenwirts. Das sei nicht so, betonen die beiden in einem Brief an diese Zeitung. weiter
  • 1
  • 1327 Leser

Regionalsport (7)

Mit Teamgeist den Fluch besiegt

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen gewinnt beim SV Wehen Wiesbaden nach großem Kampf mit 1:0 (1:0)
Nach über fünf Monaten ist der Fluch besiegt. Der VfR Aalen hat endlich wieder ein Auswärtsspiel gewonnen. Beim hart umkämpften und letztendlich auch glücklichen 1:0 (1:0) beim SV Wehen Wiesbaden leitete ausgerechnet Jonatan Kotzke das entscheidende Tor ein. Der 25-Jährige trug einst das Trikot der Hessen – und wurde dort nie richtig glücklich. weiter

Waldstetten holt auswärts ein 1:0

Fußball, Landesliga: Der TSGV Waldstetten gewinnt beim FV Nürtingen 1:0 (1:0)
Erfolgreicher Start für die Elf von Trainer Leo Gjini: Der TSGV Waldstetten gewinnt beim FV Nürtingen mit 1:0. Den Treffer des Tages erzielte Claudio Römer (37.) bereits im ersten Durchgang. Die Gastgeber kassierten in der Schlussphase noch eine rote Karte (84.), so dass Waldstetten erfolgreich die Punkte entführen konnte. weiter
  • 1
  • 2003 Leser

TSG besiegt SV Ebnat mit 3:0

Fußball, Landesliga: Hofherrnweiler gewinnt das Derby gegen Ebnat 3:0 (1:0)
Eine Halbzeit lang konnte der SV Ebnat bei der TSG Hofherrnweiler im Landesliga-Derby gut mithalten, auch wenn man bereits nach fünf Minuten in Rückstand geriet. In Halbzeit zwei spielten die Weilermer Einbahnstraßen-Fußball. Die Treffer für die Schill-Truppe erzielten Daniel Rembold (4.) und Christoph Merz (54., 66.). weiter
  • 4
  • 2620 Leser

SFD siegen nach turbulentem Spiel

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen bezwingt TSV Köngen 3:2 (0:0)
Die Sportfreunde Dorfmerkingen holten beim Heimauftakt in die Restrunde der Landesliga einen 3:2-Sieg in einem turbulenten Spiel. Die Gäste des TSV Köngen spielten nach gelb/roter Karte ab der 35. Minute in Unterzahl. Winterneuzugang Fabian Weiß brachte nach der Pause die SFD 1:0 in Front (49./FE). Nach dem 1:1-Ausgleich durch Sven Römer (70.) war es weiter
  • 3
  • 1757 Leser

Normannia gewinnt 2:1 gegen Laupheim

Fußball, Verbandsliga: Gmünd startet mit Heimsieg
Der Auftakt ins Pflichtspieljahr ist geglückt: Der FC Normannia Gmünd besiegte Olympia Laupheim mit 2:1. Felix Bauer (19.) und Marvin Gnaase (23.) schossen die Hausherren mit einem Doppelschlag 2:0 in Führung. Der Anschlusstreffer der Gäste in der 88. Spielminute durch Sascha Topolovac kam zu spät, um dem FCN den Dreier noch zu nehmen. weiter
  • 4
  • 2156 Leser

Essingen startet mit einem Zähler

Fußball, Verbandsliga: Essingen spielt 1:1 (0:0) gegen TSV Berg
Der TSV Essingen startet mit einem Unentschieden in die Restrunde der Verbandsliga. Auf dem Kunstrasen in Essingen ginen die Gäste des TSV Berg durch David Brielmayer mit 1:0 in Führung (60.). Kurz darauf gerieten sie durch eine gelb/rote Karte in Unterzahl. Die Hausherren kamen aber nur noch zum 1:1-Ausgleich durch Stani Bergheim (74.). weiter
  • 3
  • 1938 Leser

Live-Ticker: Aalen siegt beim SV Wehen Wiesbaden

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen gewinnt auswärts mit 1:0 (1:0)
Der 29. Spieltag bringt dem VfR Aalen enorm wichtige drei Punkte ein: Der VfR sicherte sich beim SV Wehen Wiesbaden dank eines Kopfballtreffers von Winterneuzugang Jonatan Kolke (28.) den ersten Auswärtssieg seit Mitte September des vergangenen Jahres. Ein ausführlicher Bericht folgt, das Spielgeschehen zum Nachlesen gibt's auch im Ticker unter: weiter

Überregional (67)

"Gutes böses Geld" in Baden-Baden

Öffnungszeiten Die Große Landesausstellung "Gutes böses Geld" läuft bis 19. Juni in Baden-Baden, und zwar in der Kunsthalle (Di-So 10-18 Uhr), im Stadtmuseum (Di-So 11-18 Uhr) und auch im Casino (täglich ab 14 Uhr). Dort gelten besondere Einlassbedingungen: Mindestalter 21 Jahre, Vorlage eines gültigen Personalausweises, und für die Herren gilt eine weiter
  • 618 Leser

"Jetzt erst recht"

Durchhalteparolen von Wolf und Merkel auf dem CDU-Parteitag kurz vor der Wahl
Auf ihrem Landesparteitag in Ettlingen versucht die Südwest-CDU, den schlechten Umfragewerten zu trotzen. Bundeskanzlerin Merkel und Spitzenkandidat Wolf üben den Schulterschluss. weiter
  • 526 Leser

Angst vor einem Rückfall

VfB gegen Hoffenheim: Richtungsweisendes Derby im Bundesliga-Abstiegskampf
Wird es im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga doch noch einmal richtig eng für den VfB? 1899 Hoffenheim hat die Trendwende geschafft, das Derby heute (15.30 Uhr/Sky) ist für beide Klubs richtungsweisend. weiter
  • 661 Leser

Auch Manuel Neuer zu ManCity?

Gerüchteküche Bayern-Trainer Pep Guardiola hat dementiert, dass er, wie in England gemutmaßt wird, Nationalkeeper Manuel Neuer zu Manchester City locken möchte. "Er wird noch sieben, acht, neun Jahre Torwart von Bayern München sein. Mein Wunsch ist, dass er hier seine Karriere beendet", sagte Guardiola. Englische Medien hatten berichtet, dass Guardiola weiter
  • 673 Leser

Auf einen Blick vom 5. März 2016

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA 1860 München Sandhausen3:2 (2:1) Tore: 1:0 Schindler (11.), 1:1 Bouhaddouz (12.), 2:1 Mölders (30.), 3:1 Liendl (61., Foulelfmeter), 3:2 Jovanovic (72.). - Zuschauer: 14 600. Düsseldorf Karlsruher SC 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Yamada (75.). - Zuschauer: 22 861. 1. FC Nürnberg Kaiserslautern2:1 (1:1) Tore: 1:0 Erras (19.), 1:1 Bödvarsson weiter
  • 703 Leser

Brasiliens Ex-Präsident verhört

Razzia bei Lula da Silva wegen Korruptionsermittlungen
Im Rahmen der Korruptionsermittlungen in Brasilien ist das Haus von Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva durchsucht worden. Lula selbst wurde drei Stunden lang in einem Polizeirevier in São Paulo verhört. Auch Söhne von Lula sowie die von ihm gegründete Stiftung "Instituto Lula" waren Ziel der Razzien. An den Hausdurchsuchungen in mehreren Städten weiter
  • 379 Leser

Brisante Wochenend-Post

Winterkorn bekam Schreiben Monate vor dem Abgas-Skandal
Die Aufarbeitung der Abgas-Affäre bei VW könnte für Ex-Konzernchef Winterkorn zum Bumerang werden. Möglicherweise wusste er schon 16 Monate früher von Ungereimtheiten und Problemen. weiter
  • 911 Leser

Brüchige Waffenruhe

Syrien-Krise: Merkel und Hollande telefonieren mit Putin
Seit dem Beginn der Waffenruhe in Syrien vor einer Woche ist die Gewalt deutlich zurückgegangen. Trotzdem kommt es zu Verstößen. Die Opposition warnt vor einem Scheitern der Feuerpause. weiter
  • 480 Leser

Brüssel will Schengen retten

Die Kontrollen an den EU-Binnengrenzen sollen spätestens im Herbst wieder aufgehoben werden. Mit diesem Plan zur Wiederherstellung des Schengen-Systems will die EU-Kommission vor dem Flüchtlingsgipfel signalisieren, dass Aussicht auf eine Trendwende besteht. "Wir sollten so schnell wie möglich zu einer grenzfreien Schengenzone zurückkehren", erklärte weiter
  • 479 Leser

BUCKS HEILE WELT: Drück auf die Tube, Mann!

Wohl dem, der sein Leben lang mit Zahnpasta und Niveacreme auskommt. Aber solche Leute sind wahrscheinlich rarer als jene, die eine posthume Karriere als Kinderschreck in so genannten Körpermuseen anstreben. Der Durchschnittsmensch jedenfalls häuft im Lauf seines Lebens eine Menge von Tuben und Tiegeln an, die, aneinandergereiht, locker einmal um den weiter
  • 582 Leser

Crystal Meth: Szene im Land überschaubar

Fallzahlen in Baden-Württemberg steigen nur langsam - Konsumenten häufig gestresst
Kristallines Methamphetamin, bekannt als Droge Crystal Meth, ist auch in Baden-Württemberg angekommen, aber noch kaum verbreitet. weiter
  • 425 Leser

Der berechnende Diktator

Kim Jong Un verbreitet Angst und Schrecken, weltweit und in Nordkorea
Zwei Atomtests und drei Starts von Langstreckenraketen: Nordkoreas Diktator Kim Jong Un fordert die Welt heraus. Wirtschaftlich sorgt der mit eiserner Faust regierende Kim für bescheidene Erfolge. weiter
  • 582 Leser

Die Erben des Imperiums

Familienbesitz Aktuell gehören 47 Prozent von BMW der Familie Quandt. Dank ihnen kann BMW langfristig agieren, sagen Experten. Als BMW-Erben sind die Geschwister Stefan Quandt (55) und Susanne Klatten (49), sie gehören nach Schätzungen des US-Wirtschaftsmagazins "Forbes" zu den reichsten Deutschen und kommen wohl auf ein Vermögen von 34 Mrd. Euro. Der weiter
  • 973 Leser

Feier in Dresden: Kreuzchor steht für Weltoffenheit

Mit einem Festakt ist das 800-jährige Bestehen des Dresdner Kreuzchors in der Semperoper gefeiert worden. Gerade in diesen Zeiten sei ein Botschafter Sachsens wichtig, der "für Weltoffenheit" stehe, erklärte Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) gestern bei der Feier. Zudem "sind die Konzerte eine niederschwellige Einladung, sich der Religion weiter
  • 578 Leser

Flüchtlingsstrom versiegt

Übergangsphase Knapp eine Woche nach dem Beginn der Waffenruhe in Syrien trauen sich die 100 000 Flüchtlinge an der Grenze zur Türkei noch nicht zurück nach Idlib und Aleppo. "Die Rückkehr hat noch nicht begonnen, es ist noch zu gefährlich", sagte die Chefin von Ärzte ohne Grenzen, Joanne Liu: "Wir sind in einer Übergangsphase." Es werde mindestens weiter
  • 543 Leser

Forschungsstudie als Startschuss für das Start-up

Unternehmen Die Easierlife GmbH wurde 2014 von vier Mitarbeitern des Forschungszentrum Informatik (FZI) in Karlsruhe gegründet. Bereits am FZI habe man sich mit der Frage beschäftigt: "Wie kann Technik die Versorgung von älteren Menschen unterstützen?" sagt Natalie Röll, Marketing- und Vertriebschefin bei dem Karlsruher Unternehmen. So wurde der Einsatz weiter
  • 803 Leser

Gipfel der Tor-Giganten

Bayern-Star Lewandowski gegen BVB-Stürmer Aubameyang
Der Liga-Knüller zwischen Dortmund und Bayern heute (18.30 Uhr/Sky) ist auch das große Duell der beiden Top-Torjäger: Robert Lewandowski (23 Treffer) gegen den BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang (22). weiter
  • 639 Leser

Im Südwesten lebt man länger

Die Lebenserwartung in Deutschland steigt auf einen Rekordwert - und Baden-Württemberg liegt an der Spitze. Das gilt sowohl für ältere Menschen wie auch für Neugeborene, wie das Statistische Bundesamt herausfand. Fast 84 Jahre haben weibliche Säuglinge im Südwesten im Durchschnitt vor sich, männliche 79 Jahre und fünf Monate. Und auch bei Rentnern stieg weiter
  • 5
  • 614 Leser

Immer mehr Leiharbeiter

Die Zahl der Leiharbeiter in Deutschland ist auf mehr als 961 000 gestiegen. Es gibt auch mehr Leiharbeitsfirmen, zuletzt mehr als 50 000. Das geht aus einer Antwort der Regierung auf eine Anfrage der Grünen hervor, über die die "Rheinische Post" berichtete. Die Zahl der Leiharbeitnehmer stieg von 867 535 im Juni 2013 über 912 519 im Juni 2014 bis auf weiter
  • 603 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · PETER MÜLLER: Ungewöhnlicher Richter

Peter Müller ist einer der ungewöhnlichsten Verfassungsrichter in Karlsruhe. Karriere machte er auch in der Politik: Von 1999 bis 2011 war er CDU-Ministerpräsident des Saarlandes. Dann wollte der Jurist noch einmal etwas ganz anderes machen. Das NPD-Verfahren war sein erster großer Auftritt in Karlsruhe, er hat den Prozess als federführender Richter weiter
  • 595 Leser

Infantin Cristinas Welt

Anwesend, aber irgendwie doch nicht dabei: Die Schwester des spanischen Königs sagt erstmals vor Gericht aus
Im Korruptionsverfahren um das Instituto Nóos wurden alle 17 Angeklagten vernommen. Zuletzt Infantin Cristina. Sie wusste von nichts, sagt sie. weiter
  • 431 Leser

Kohle im Casino

Große Landesausstellung erzählt eine Kunstgeschichte der Ökonomie
"Gutes böses Geld" heißt eine wertvolle, ertragreiche Große Landesausstellung der Kunsthalle Baden-Baden. Auch das berühmte Casino gibt seinen Einsatz und öffnet die Säle für zeitgenössische Werke. weiter

Kombinierer im Zielsprint unsanft gestoppt

Fabian Rießle setzte gerade zum entscheidenden Überholmanöver an, als er nach einer Attacke von rechts unsanft im Schnee landete. Beim Weltcup-Finale der Nordischen Kombinierer in Schonach hatte sich der Schlussläufer der deutschen Mannschaft im Teamwettbewerb einen packenden Zielsprint mit Norwegens Jörgen Graabak geliefert, ehe dieser ausscherte, weiter
  • 717 Leser

Kommentar · DFB: Kaum Licht im Dunkeln

Die Erwartungen an die Kanzlei Freshfields waren hoch: Sie sollte im Auftrag des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) klären, ob die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland, das sogenannte "Sommermärchen", gekauft war oder nicht. Doch Licht ins Dunkel konnte Freshfields nicht bringen. Sie deckte zwar auf, auf welchen vom DFB verschleierten Wegen die weiter
  • 594 Leser

Kommentar · SCHENGEN: Drohkulisse reicht nicht

Der Brüsseler Plan zur Rettung der Schengen-Freiheit besteht zum großen Teil aus Rückbesinnung auf vorliegende Beschlüsse. Neu ist nur die Zuspitzung. Bis Mitte Mai sollen die Griechen Zeit haben, endlich zu tun, wozu ein Schengenland grundsätzlich verpflichtet ist: an der Außenseite des gemeinsamen Raumes aufzupassen, wer hinein will, und gegebenenfalls weiter
  • 526 Leser

Landes-CDU stützt Merkel

Mit einem Wahlaufruf versucht die baden-württembergische CDU gut eine Woche vor der Landtagswahl das Ruder herumzureißen. Auf einem Parteitag in Ettlingen beschloss der Landesverband ein Papier, in dem es zur Flüchtlingskrise heißt: "Wir vertrauen dabei auf die Erfahrung unserer Bundeskanzlerin Angela Merkel und unterstützen sie und die Bundesregierung weiter
  • 506 Leser

Leitartikel · KULTURPOLITIK: Kunst kann Konsens

Von Jürgen Kanold Von der politischen Kultur oder auch der Unkultur in Teilen unserer Gesellschaft ist oft die Rede in diesem Wahlkampf. Die viel beschworene Willkommenskultur spielt auch eine Rolle. Aber die wirkliche Kulturpolitik? Die ist überhaupt kein Thema! Ist das bedauerlich? Nein, eigentlich nicht. Es ist ein gutes Zeichen. Kunst und Kultur weiter
  • 568 Leser

Leute im Blick vom 5. März 2016

R. Murdoch/J. Hall Medienmogul Rupert Murdoch und Mick Jaggers Ex, Jerry Hall, haben geheiratet. Laut einem Sprecher fand die Zeremonie im Spencer House, einem palastartigen Herrenhaus in London, statt. Die Braut trug einen hellen Trenchcoat und flache Schuhe. Die kirchliche Trauung sollte heute folgen. Der Multimilliardär (84) und das 59-jährige frühere weiter
  • 470 Leser

Leverkusen geht das Personal aus

Bayer Leverkusen reist mit immer größeren Personalproblemen zum Gastspiel in der Fußball-Bundesliga beim FC Augsburg. Der Tabellensiebte muss wohl neun verletzte Profis ersetzen, nur bei Innenverteidiger Jonathan Tah besteht eine kleine Einsatzchance. Nach der äußerst schwachen Leistung beim 1:4 gegen Werder Bremen am Mittwoch ist die Hoffnung auf Besserung weiter
  • 624 Leser

Länger leben mit mehr Geld

Böblingen und der Kreis Breisgau-Hochschwarzwald vorn in der Statistik zur Lebenserwartung
Gute Nachricht von den Statistikern: Neugeborene Jungs haben heute in Baden-Württemberg im Schnitt 79,4 Jahre vor sich, Mädchen sogar 83,9 Jahre. Im Südwesten lebt man deutschlandweit am längsten. weiter
  • 454 Leser

Na sowas... . . .

Ein Inder, der von einer kleinen Rente und Essensausgaben eines Tempels lebt, will zum 47. Mal versuchen, seinen Schulabschluss zu machen. Der 77-Jährige aus einem Dorf im nordindischen Rajasthan sei bei allen bisherigen Prüfungen in mindestens einem Fach durchgefallen, berichtete die "Times of India". Er habe sich vor langer Zeit geschworen, erst dann weiter
  • 408 Leser

Neue Spur zu Beckenbauer

Prüfbericht führt dubiose Zahlungen auf - Viele Fragen zur WM 2006 offen
Die Kernfrage um die WM 2006 bleibt ungeklärt. Die vom DFB beauftragten Ermittler können nicht beweisen, ob für das Sommermärchen bestochen wurde. weiter
  • 551 Leser

Neureuther fährt stark und patzt

Felix Neureuther hat beim Weltcup-Riesenslalom in Kranjska Gora/Slowenien erneut eine starke Ausgangsposition verschenkt. Der 31 Jahre alte Skirennläufer aus Garmisch-Partenkirchen, nach dem ersten Lauf noch Dritter, schied auf der wegen Neuschnees verkürzten Piste im zweiten Durchgang nach einem Fahrfehler aus. Der Sieg ging erneut an den Franzosen weiter
  • 495 Leser

Notizen vom 5. März 2016

Abiturientin gesteht Eine Abiturientin hat vor dem Berliner Landgericht die Tötung ihrer 79 Jahre alten Großtante zugegeben. In einem Streit in der Wohnung der Verwandten habe sie zu einem Hammer gegriffen, sagte die 18-Jährige gestern zu Prozessbeginn. Sie habe "so etwas wie einen Blackout" gehabt und wohl immer wieder zugeschlagen. Entgegen der Anklage weiter
  • 426 Leser

Notizen vom 5. März 2016

Gefäß zurück an Ägypten Schon 2009 hatten Zollbeamte ein mehr als 5000 Jahre altes ägyptisches Gefäß beschlagnahmt. Gestern gab die Staatsministerin im Auswärtigen Amt, Maria Böhmer, das wertvolle Stück an den ägyptischen Botschafter Badr Abdelatty zurück. Das sogenannte Schür-Ösen-Gefäß stammte aus einer Raubgrabung und war zusammen mit anderen Kulturgütern weiter
  • 572 Leser

Notizen vom 5. März 2016

IS-Kämpfer verurteilt Wegen Mitgliedschaft in der Dschihadistenmiliz "Islamischer Staat" (IS) hat das Oberlandesgericht Düsseldorf den deutschen Konvertiten Nils D. zu vier Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt. Der 25-Jährige aus Dinslaken soll in Syrien einer Spezialeinheit des IS angehört haben. D. hatte in dem Düsseldorfer Prozess ausführlich weiter
  • 541 Leser

Notizen vom 5. März 2016

Rücktritt nach Burnout Fußball - Sascha Lewandowski (44) ist wegen eines akuten Erschöpfungssyndroms (Burnout) als Trainer des Zweitligisten Union Berlin zurückgetreten. Er war seit 22. Februar krankgeschrieben und ging zunächst von einer dreiwöchigen Pause aus. Seine Ärzte empfahlen nun jedoch zur Genesung eine deutlich längere Pause. Lewandowski wurde weiter
  • 677 Leser

Notizen vom 5. März 2016

Islamist in U-Haft Stuttgart - Ein mutmaßlicher Rekrutierer eines islamistischen Selbstmordattentäters sitzt seit Freitag in Untersuchungshaft. Der 33-jährige Arzt aus Mannheim sei dem Haftrichter am Amtsgericht Karlsruhe vorgeführt worden, teilten Landeskriminalamt und die Staatsanwaltschaft mit. Vor ihm habe sich der Mann nicht zu den Vorwürfen geäußert. weiter
  • 539 Leser

Notizen vom 5. März 2016

Neuer Playmobil-Vorstand Der Playmobil-Hersteller Geobra Brandstätter ordnet sich neu: Die langjährige Vertriebsspezialistin Silke Heinrich rücke in den Vorstand des Unternehmens auf und übernehme die Verantwortung für die Bereiche Entwicklung, Marketing und Vertrieb, teilte das Unternehmen in Zirndorf mit. Sie folgt damit auf Judith Weingart, von der weiter
  • 1042 Leser

Nur schön ist doch öde

Mode und Stars: In der Glamourwelt wird ein neues Frauenbild diskutiert
Schönheiten wie Penélope Cruz und Jennifer Aniston haben es satt: Immer nur schön ist langweilig, Frauen haben mehr drauf. Zeit für eine Trendwende? Allenfalls aus der Sicht der Männer, meinen Experten. weiter

Politik unter Freunden

Horst Seehofer besucht Ungarns umstrittenen Regierungschef Orban
Viktor Orban tut, was Horst Seehofer für Deutschland fordert: Nationale Maßnahmen gegen die Flüchtlingskrise sollen die EU auf Trab bringen. Der CSU-Chef sieht sogar einen Kurswechsel der Kanzlerin. weiter
  • 5
  • 567 Leser

RANDNOTIZ: Weg mit dem Strick

Windsor- oder Prattknoten? Das ist nicht mehr die Frage, die deutsche Manager sich morgens stellen müssen. Zumindest, wenn es nach Elmar Degenhart geht. Seines Zeichens Chef des Zulieferers Continental. Er und sein Finanzvorstand verzichteten bei der jüngsten Pressekonferenz auf den strengen Binder. Die beiden sind allerdings nicht die Speerspitze der weiter
  • 950 Leser

Rechtsextremes Netz in Nauen

Gewaltbereite Gruppe soll Brandanschlag verübt haben
Der Brandanschlag auf eine geplante Flüchtlingsunterkunft in Nauen westlich von Berlin ist nach Erkenntnissen von Polizei und Staatsanwaltschaft das Werk einer rechten Gruppierung, deren Kopf ein NPD-Mann sein soll. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung, wie die Behörden in Potsdam mitteilten. weiter
  • 494 Leser

REDAKTIONSTIPP

Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - 1899 Hoffenheim (4:1) VfL Wolfsburg - Mönchengladbach (1:1) FC Augsburg - Bayer Leverkusen(0:0) Werder Bremen - Hannover 96 (2:1) Eintracht Frankfurt - FC Ingolstadt (0:1) 1. FC Köln - Schalke 04 (2:0) Samstag, 18.30 Uhr Borussia Dortmund - Bayern München(3:2) Sonntag, 15.30 Uhr Mainz 05 - Darmstadt 98 (5:1) Sonntag, weiter
  • 676 Leser

Risiko Fessenheim

2014 gravierender Störfall im Atomkraftwerk - Land fordert Abschaltung
2014 gab es im elsässischen Atomkraftwerk Fessenheim offenbar einen gravierenden Störfall, dessen Ausmaß so nicht bekannt war. Er offenbarte Mängel und wirft bis heute Fragen nach der Sicherheit auf. weiter
  • 614 Leser

Schuler will effizienter werden

Pressenhersteller streicht 450 Stellen
Der Göppinger Pressenhersteller Schuler erzielte den zweithöchsten Umsatz seiner Geschichte, macht allerdings beim Gewinn Einbußen. 450 Mitarbeiter an drei Standorten müssen den Konzern verlassen. weiter
  • 1101 Leser

Sensoren für Senioren

Wenn alte Menschen in der Wohnung stürzen, wird automatisch Hilfe herbeigerufen
Im Jahr 2060 wird jeder dritte Deutsche 65 Jahre oder älter sein - eine Herausforderung für die Gesellschaft, aber auch für die Angehörigen. Hilfe bei der Betreuung von Senioren versprechen Assistenzsysteme. weiter
  • 1032 Leser

Skifahrer überlebt Lawine am Feldberg

Bei einem Lawinenunglück im Schwarzwald ist ein Skitourengänger schwer verletzt worden. Der 35-Jährige war gestern in dem schneereichen Gebiet am Feldberg allein abseits der Pisten unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Im bergigen Gelände löste sich auf einer Breite von 30 Metern plötzlich Schnee, die Lawine erfasste den Mann und begrub ihn. Der 35-Jährige weiter
  • 601 Leser

Spiel mit dem Feuer

Saudi-Arabien bestraft den Libanon und streicht Milliardenhilfen
Der Libanon ist Ziel einer beispiellosen wirtschaftlichen Strafaktion von Seiten Saudi-Arabiens. Das Königreich wirft der libanesischen Regierung vor, nicht genügend gegen die schiitische Hisbollah zu tun. weiter
  • 589 Leser

Trumps Mitbewerber versprechen Loyalität

Überraschende Wende bei Republikanern
Die Republikaner wirken gespalten. Die Parteiführung will einen Kandidaten Trump verhindern. Dessen Mitbewerber signalisieren Unterstützung. weiter
  • 613 Leser

Türkei: Staat übernimmt Oppositionsblatt

Die türkische Regierung übernimmt die Kontrolle über die größte regierungskritische Zeitung des Landes und versetzt den oppositionellen Medien damit einen weiteren schweren Schlag. Die Zeitung "Zaman" werde nach einem entsprechenden Gerichtsbeschluss unter die Aufsicht einer staatlichen Treuhandverwaltung gestellt, meldete die gestern staatliche Nachrichtenagentur weiter
  • 601 Leser

Uni Freiburg wirft Dopingfahnderin Vertragsbruch vor

Nach dem Aus für die Doping-Untersuchungskommission an der Universität Freiburg geht der Kampf um die Deutungshoheit in die nächste Runde. Nach Ansicht der Hochschule sind nicht nur die fünf Mitglieder, sondern auch Letizia Paoli als Vorsitzende der Kommission zurückgetreten. Die Universität wirft der italienischen Wissenschaftlerin deswegen Bruch ihres weiter
  • 518 Leser

Vom Flieger zum Auto

BMW feiert Geburtstag - Vor 100 Jahren entstanden zunächst Bayerische Flugzeugwerke
Am 7. März stellt BMW die Bänder in den Werken ab. Weltweit feiert der Konzern seine Gründung vor 100 Jahren. Doch die Wettbewerber schlafen nicht, deshalb feilen die Münchner eifrig an ihrer Strategie. weiter
  • 1159 Leser

Wie geht das richtig mit dem Sex?

"50 Grades of Shame" - Aufklärung in den Münchner Kammerspielen für Zuschauer ab 16 Jahren
Predigt, Darkroom, Frontalunterricht: Die Münchner Kammerspiele zeigen das Stück "50 Grades of Shame". Dr. Sommer für alle über 16. weiter
  • 597 Leser

Wieder im Vorwärtsgang

Dax legt in dieser Woche gut drei Prozent zu
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern wieder den Vorwärtsgang eingelegt. Auf Wochensicht verzeichnete der Dax damit ein Plus von 3,2 Prozent. Er legte die dritte Woche in Folge zu und erholte sich dabei um fast 10 Prozent. "Mit einer starken ersten Wochenhälfte und seiner kurzen Atempause hat der Dax die Basis gelegt für einen weiteren Anstieg", sagte weiter
  • 899 Leser

Zahlen & Fakten

Krise schwelt weiter Der Streit zwischen Österreich und Gläubigern aus Deutschland um Milliardenforderungen im Fall der Krisenbank Hypo Alpe Adria schwelt weiter. Eine Woche vor Ende der Frist zur Annahme eines Rückkaufangebots von Anleihen im Wert von insgesamt 11 Mrd. EUR lehnten deutsche Banken und Fonds auch den jüngsten Nachbesserungs-Vorschlag weiter
  • 843 Leser

Zentrale Aussagen der Kanzlei Freshfields

Dokumentation Vier Monate haben Anwälte tausende Dokumente gesichtet, um Klarheit in den Skandal um das Sommermärchen 2006 zu bringen. Hier einige wichtige Aussagen der Kanzlei Freshfields. Grenzen "Tatsächlich stießen unsere Ermittlungen auf Grenzen, da elektronische Daten fehlten, physische Akten und Dokumente für uns nicht zugänglich waren und Personen, weiter
  • 684 Leser

Zverev verpasst Coup

Tennis: Fünf-Satz-Niederlage gegen Berdych
Nach dem größten Match seiner noch jungen Karriere riss sich Alexander Zverev das Stirnband vom Kopf und saß völlig deprimiert auf seiner Bank. Nur kurz lauschte er den aufbauenden Worten des vor ihm knieenden Bundestrainers Michael Kohlmann, ehe er nach mehr als vier Stunden begeisterndem Tennis die Arena verließ. Vor den Augen von Boris Becker feierte weiter
  • 665 Leser

Zwei Ex-Stuttgarter als Zuschauer

Alte Bekannte Ex-Nationalstürmer Kevin Kuranyi, seit Mittwoch 34, spielt bei den Hoffenheimern, die ihn im Sommer von Dynamo Moskau zurück in die Bundesliga holten, akutell keine Rolle mehr. Ein anderer ehemaliger Stuttgarter sitzt heute das zweite von drei Spielen seiner Sperre ab: Sebastian Rudy, der 26 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler. Beide weiter
  • 635 Leser

Zweifel an der "Lichtgestalt"

Franz Beckenbauer, der Vater der WM 2006, kommt immer mehr in Bedrängnis
Es gab Zeiten, da wurde alles, was Franz Beckenbauer anfasste, ein Erfolg. Jetzt gerät der Kaiser, der die WM 2006 nach Deutschland holte, immer mehr in Bedrängnis. Seine Reaktion? Er schweigt. weiter
  • 690 Leser

Älteste Anlage Frankreichs

Störanfällig Das Atomkraftwerk Fessenheim an der Grenze zu Deutschland besteht aus zwei Druckwasserreaktoren mit je 900 Megawatt Leistung. Sie wurden 1977 in Betrieb genommen und sind die ältesten Atomreaktoren in Frankreich. Seit vielen Jahren sorgt die Anlage im Elsass durch regelmäßige Pannen und Störfälle für Schlagzeilen. Das Kraftwerk liegt am weiter
  • 509 Leser

Leserbeiträge (4)

Wechselhafter Sonntag

Der Sonntag startet teilweise mit etwas Schneefall, ab dem späten Vormittag wird es allerdings immer trockener (vereinzelte Schnee- und Regenschauer sind aber nicht ganz ausgeschlossen). Die Höchstwerte liegen bei 4°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 5°C werden es in Schwäbisch Gmünd. Die neue Woche startet trocken und die

weiter
  • 5
  • 1767 Leser

Fachtag „Tradition und Innovation – Strategien für die Zukunft“

Der Eugen-Jaekle-Chorverband veranstaltet am 30. April 2016 einen zweiten Fachtag mit Themen zur Unterstützung der Vereinsarbeit für chorische Vereine.

Bewährtes erhalten. Innovatives fördern. - Innovation heißt nach vorn zu blicken und neue Ideen für die Zukunft zu entwickeln. Tradition hingegen besinnt sich darauf, alt

weiter
  • 4
  • 1863 Leser

Hauptversammlung der Bosch AS-Rentnergemeinschaft

Am kommenden Donnerstag, den 10. März 2016 hält die Bosch–Rentnergemeinschaft ihre Hauptversammlung ab. Sie findet wieder im Stadtgarten Hans-Baldung-Grien-Saal ab 14.00 Uhr statt. Die Hauptversammlung wird auch gerne als Betriebsversammlung der Rentner genannt. Die Besucher können die Tiefgarage im Stadtgarten kostenlos nützen.

weiter
  • 3
  • 1935 Leser

Unwetterwarnung "Erbisberg"

https://www.schwaebische-post.de/1455767 -

und wo bleibt die Bürgerwehr? " Die Verträge zwischen dem Fürstentum Wallerstein und der Stadt Lauchheim sind geschlossen", liest der brave Bürger und erinnert sich an das Grundgesetz.

Art.20 gilt auch im württembergisch - bayrischen Grenzgebiet:

(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist

weiter
  • 4
  • 1907 Leser