Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 09. März 2016

anzeigen

Regional (182)

EDV-Konzeption wird modernisiert

Technische Probleme im IT-Betrieb – Oberkochen und Königsbronn streben voneinander unabhängige Lösungen an
Die Stadt Oberkochen und die Gemeinde Königsbronn streben ab 2017 getrennte Lösungen für die EDV-Konzeption an. Die bisherige Infrastruktur stammt aus dem Jahr 2011 und muss modernisiert werden. weiter
  • 694 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Marktstand der SPD

Der Landtagsabgeordnete und Landtagskandidat der SPD, Klaus Maier, stellt sich am Donnerstag, 10. März, von 12 bis 14.30 Uhr auf dem Wochenmarkt in Abtsgmünd den Fragen der Bürger. weiter
  • 217 Leser

Schwelbrand in Abtsgmünd

Abtsgmünd. In einer Holzhandlung in der Hauptstraße wurde am Mittwochmorgen ein Schwelbrand entdeckt. Ein Angestellter stellte fest, dass das Gebäude komplett verqualmt war und alarmierte die örtliche Wehr. Das Feuer im nordwestlichen Bereich der Anlage konnte von den Einsatzkräften unter Leitung von Kommandant Holger Schmid rasch zwangsentlüftet und weiter
  • 1005 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tiefbaumaßnahmen in Oberkochen

Über die Tiefbaumaßnahmen in Oberkochen in diesem Jahr berät der Technische Ausschuss am Mittwoch, 16. März, um 16.30 Uhr im Rathaus. weiter
  • 371 Leser

GUTEN MORGEN

Was gibt es Schöneres als frühmorgens im Wald frische Luft zu atmen und Kraft für den langen Arbeitstag zu tanken? Wann immer es ihr möglich ist, macht sie das. Und trifft erstaunlich viele Gleichgesinnte – Nordic-Walker, zuweilen sogar in ganzen Gruppen, Radfahrer, Hundebesitzer. Immer wieder die selben Gesichter. Und nett, alle zu treffen. Denn weiter
  • 509 Leser

Merkel live bei der SchwäPo

Aalen. Die Schwäbische Post überträgt am heutigen Donnerstag den Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel als Livestream-Video unter www.schwaepo.de. Beginn der Veranstaltung in der Stadthalle ist etwa 17 Uhr, bereits ab 16.30 Uhr sind wir live auf Sendung. Parallel dazu halten wir Sie den ganzen Tag über den Stand der Vorbereitungen in einem Liveticker weiter
  • 1512 Leser

SEK nimmt Abtsgmünderin in Gewahrsam

Frau hält Polizisten in Schach
Eine 47-jährige Abtsgmünderin hielt am Mittwochvormittag die Polizei auf Trab. Die Frau hatte das Inventar ihrer Wohnung zertrümmert und trat den Polizeibeamten mit einem Küchenmesser entgegen. Zur Verstärkung wurde das Sondereinsatzkommando der Polizei angefordert. weiter
  • 637 Leser

„AfD konnte Leute abweisen“

Schwäbisch Gmünd. Bei der AfD-Wahlkampfveranstaltung mit der Bundesvorsitzenden Dr. Frauke Petry am Samstag in der Großsporthalle wurde einzelnen Leuten der Zutritt verwehrt. Ob künftig Nutzern der Halle zur Auflage gemacht werden könne, alle Besucher einzulassen, fragte Linke-Sprecher Sebastian Fritz am Mittwoch im Haushaltsausschuss. Bürgermeister weiter
  • 5
  • 1160 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Venusfalle – Hüftengold – LaStrada“

Anlässlich des Internationalen Frauentages organisiert die Gmünder VHS am Samstag, 19. März, eine Exkursion unter der Leitung von Ingrid Hofmann und Elke Heer. Zunächst geht es zur Anlaufstelle für Armutsprostituierte „LaStrada“. Verantwortliche berichten über die Situation von Frauen aus Osteuropa, die in Deutschland unter schwierigsten weiter
  • 296 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Handgemachte Musik für offene Ohren

Das Duo „Dittl & Brehm“ und das Duo „Erledanz“ spielen am Samstag, 12. März, um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt. Sie begleiten ihre Lieder auf vielerlei Instrumenten wie Flöten, Streichpsalter, Zister, Mandola und Épinette. Vorverkauf bei der Buchhandlung Schmidt (07171) 5998. Eintritt 14 Euro, 10 Euro für Mitglieder. weiter
  • 356 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunstmesse im Prediger

Alle zwei Jahre organisiert der Gmünder Kunstverein in Kooperation mit dem Kulturbüro im Prediger eine Messe mit überregionalen und regionalen Künstlern sowie Kunstvereinen und Galerien. Eröffnung der Kunstmesse im Prediger ist am Freitag, 11. März, um 19 Uhr. Sie ist am Samstag, 12. März, von 10 bis 24 Uhr geöffnet sowie am Sonntag, 13. März, von 10 weiter
  • 5
  • 580 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schmerzensfreitage auf dem Salvator

Auf dem Salvator ist am Freitag, 11. März, um 9 Uhr Wallfahrtsgottesdienst mit Predigt zum Thema „Der namenlose Reiche und der arme Lazarus“. Es besteht die Möglichkeit zum Empfang des Bußsakramentes ab 8 Uhr im Pfarrhaus. Zur zahlreichen Mitfeier der Schmerzensfreitage auf dem Salvator lädt das Münsterpfarramt alle Gläubigen auch aus der weiter
  • 228 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verkehrsbehinderungen durch Stadtlauf

Wegen des Stadtlaufs am Samstag, 12. März, kommt es zu Verkehrsbeschränkungen: In der Gmünder Innenstadt muss die Schwerzerallee von 10.30 Uhr bis voraussichtlich 18 Uhr teilweise gesperrt werden, dort ist der Start- und Zielbereich. Die Zufahrt zu den dortigen Geschäften ist aus Richtung Goethestraße möglich. weiter
  • 362 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDIngeborg Saile, Hussenhofen, Teckstraße 4, zum 85. GeburtstagCesminaz Tiryaki, Buchstraße 77, zum 70. GeburstagGSCHWENDErika Budweiser, Ottenried, zum 70. GeburtstagWALDSTETTENBerthold Betz, Wolfsgasse 3/1, zum 80. Geburtstag weiter
  • 981 Leser

Gratis in den Stadtgarten

Schwäbisch Gmünd. Bei der Kartenverlosung für die Veranstaltung „Mach was draus“ am Donnerstag, 17. März, um 19.30 Uhr im Schwäbisch Gmünder Stadtgarten haben gewonnen: Irene Biekert aus Heubach, Thomas Brenner aus Iggingen und Michael Heilig aus Gmünd. Die Karten sind an der Abendkasse hinterlegt, bitte Ausweis mitnehmen. weiter
  • 977 Leser

GUTEN MORGEN

Was gibt es Schöneres als frühmorgens im Wald frische Luft zu atmen und Kraft für den langen Arbeitstag zu tanken? Wann immer es ihr möglich ist, macht sie das. Und trifft erstaunlich viele Gleichgesinnte – Nordic-Walker, zuweilen sogar in ganzen Gruppen, Radfahrer, Hundebesitzer. Immer wieder die selben Gesichter. Fast schon eine eingeschworene weiter
  • 1
  • 591 Leser

Theaterkarten gewinnen

Schwäbisch Gmünd. Die GT verlost drei Mal je zwei Karten für das Gastspiel „Street Scene“ am Samstag im Stadtgarten. Wer mitmachen möchte, muss an diesem Donnerstag zwischen 11 und 11.15 Uhr unter Tel. (07171) 6001712 anrufen. Leidenschaftlich wie eine Oper, realistisch wie ein Schauspiel und tänzerisch wie ein Musical begeistert Kurt Weills weiter
  • 5
  • 899 Leser

Noch träumt die Natur still vom Frühling

Wie dunkle Scherenschnitte heben sich Weidezaun und das bizarre Astwerk des Baumes von der grauen Nebellandschaft ab. Doch die Sonne gewinnt von Tag zu Tag an Kraft. Und – oh Freude – in den nächsten Tagen soll es zunehmend sonniger und milder werden. Na, vielleicht wird es ja bald mal was mit dem Frühling. (Foto: Oliver Giers) weiter
  • 865 Leser

WG für Pflegebedürftige

Vorstellung einer neuen Wohnform für Senioren im Gutenberg-Kasino
Die WG: klassisch die Trutzburg jedes Studenten – die erste eigene Bude nach dem Auszug bei den Eltern. Seit 2015 ist es jetzt auch möglich in eine Wohngemeinschaft zu ziehen, wenn jemand pflegebedürftig ist. Die Kasse zahlt Zuschüsse für die WGs. weiter
POLIZEIBERICHT

8000 Euro Sachschaden

Mutlangen. Von einem Grundstück fuhr ein Autofahrer am Dienstag auf die Hauptstraße ein. Dabei übersah er ein vorbeifahrendes Auto. Er streifte ihn, wobei ein Sachschaden von rund 8000 Euro entstand. weiter
  • 937 Leser

Einfacher Plätze finden

Neue Software für Betreuungsplätze vorgestellt
Eltern sollen schnell und einfach einen passenden Betreuungsplatz für ihre Kinder finden. Mit diesem Ziel will die Stadt in eine neue Software investieren. weiter
  • 745 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Verletzte

Heubach. Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von 18 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmorgen ereignete. Gegen 8.20 Uhr missachtete eine Autofahrerin beim Einfahren in den Kreisverkehr Gmünder Straße / Adlerstraße die Vorfahrt eines im Kreisel fahrenden Wagens. Bei der Kollision beider Fahrzeuge wurden die 32-jährige weiter
  • 684 Leser
POLIZEIBERICHT

Abfall beseitigt

Heuchlingen. Kurz vor 14 Uhr am Dienstag beobachtete ein Zeuge, wie der 55 Jahre alte Fahrer eines Ford auf dem Parkplatz Hardtberg zwischen Heuchlingen und Mögglingen fünf Reifen auslud und ablagerte. Anhand des Kennzeichens konnte der Mann rasch ermittelt werden; er wurde aufgefordert, die Reifen wieder abzuholen. Außerdem muss er mit einer Anzeige weiter
  • 782 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein 33-jähriger Autofahrer beabsichtigte am Mittwochmorgen in der Werrenwiesenstraße aus seinem BMW zu steigen. Beim Öffnen der Fahrertüre übersah er einen sich annähernden Fahrradfahrer. Der 63-jährige Biker konnte nicht mehr ausweichen, stürzte und verletzte sich dabei leicht. Es entstand an den Fahrzeugen Sachschaden von 2000 Euro. weiter
  • 816 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh erfasst

Schwäbisch Gmünd. Auf der Landesstraße zwischen Herlikofen und Schwäbisch Gmünd erfasste ein Autofahrer am Dienstag kurz vor 19 Uhr mit seinem Fahrzeug ein die Fahrbahn querendes Reh. Bei dem Zusammenstoß wurde das Tier getötet; am Fahrzeug entstand Sachschaden. weiter
  • 934 Leser
POLIZEIBERICHT

Versuchter Betrug

Mögglingen/Neuler. Bereits am Donnerstag, 3. März, rief ein Unbekannter eine 43-jährige Frau aus Mögglingen an. Das meldete die Polizei am Mittwoch. Der Mann, der sich als Staatsanwalt ausgab, warf der Frau vor, an einem Glücksspiel teilgenommen zu haben. Hierfür wäre nun eine Strafe von 3000 Euro fällig. „Hilfsbereit“ bot der Anrufer an, weiter
  • 930 Leser

Kreisverkehr erwünscht

Probleme an Heidenheimer Straße und Buchauffahrt
Ein neuer Kreisverkehr könnte den Verkehr an der Einmündung der Heidenheimer Straße zur Buchauffahrt besser fließen lassen und die Unfallgefahr minimieren. weiter
  • 716 Leser

Stadt zahlt kein Sozialticket für Busse

Themenvielfalt im Haushaltsausschuss: von Verkehr über Schule bis hin zum Arbeitspensum der Stadtverwaltung
Kann es in Gmünd ein Sozialticket für Busse geben? Hilft ein Bypass am Kreisel Buchauffahrt zur Buchstraße, Rückstau zu verhindern? Kann die Mozartschule schneller erweitert werden als geplant? Und wie kann die Stadt mehr Rücklagen bilden? Mit diesen und weiteren Anträgen der Fraktionen beschäftigte sich der Haushaltsausschuss des Gemeinderats. weiter
  • 5
  • 993 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Après-Ski-Party des Skiclubs Essingen

Der Skiclub Essingen veranstaltet am Samstag, 12. März, eine Après-Ski-Party in der Essinger Remshalle. Zum Ende der diesjährigen Skisaison bringen die Macher Partyfeeling aus Sölden, Ischgl & Co. auf die Ostalb. Start ist um 21 Uhr, der Eintritt kostet 5 Euro. weiter
  • 561 Leser

Bücher- und Spiele-Flohmarkt

Essingen. Am Ostermontag, 28. März, ist es wieder soweit: Das Bücher-Spiele-Flohmarktteam der evangelischen Kirchengemeinde Essingen veranstaltet den Bücher-Spiele-Flohmarkt von 10 bis 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Essingen. Der Erlös wird für die Gemeindehausrenovierung verwendet. weiter
  • 846 Leser

Essinger Rat berät über Lärmschutz

Essingen. Über den Bebauungsplan mit integriertem Grünordnungsplan „Lärmschutz südlich der B 29“ berät der Gemeinderat Essingen bei der Sitzung am Donnerstag, 17. März, 19 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Schulgeldordnung der Musikschule, Aufstockung des Modulanbaus an der Parkschule, die Sanierung der Ortsdurchfahrt Lauterburg (2. weiter
  • 826 Leser

Frühlingskonzert und Vocal Night

Essingen. Die Musik- und Kunstschule Habrom veranstaltet am Freitag 11. März, in der Schloss-Scheune in Essingen ein Frühlingskonzert sowie eine Vocal Night. Zur Eröffnung musizieren um 16 Uhr Schüler der verschiedenen Instrumentalklassen und als Einstimmung in den Frühling singen und spielen Kinder der Musikalischen Früherziehung Lieder und Szenen weiter
  • 751 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nordic-Walking-Tour mit dem Albguide

Alb-Guide Siegfried Conrad leitet unter dem Motto „Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich“ am Sonntag, 13. März, eine sportliche Nordic-Walking-Tour. Diese führt durch das weit bekannte Felsenmeer, in das Quellgebiet des urzeitlichen Wentalflusses. Mittagessen ist in Tauchenweiler eingeplant. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz weiter
  • 267 Leser

WIR GRATULIEREN

Bopfingen-Oberriffingen.Maria Swobodnik, Dorfmerkinger Str. 16, zum 80. Geburtstag.Ellwangen.Hans Osiander, Abt-Kuno-Str. 37, zum 85.Monika Dannenmann, Schöner Graben 19, zum 75. Geburtstag. weiter
  • 709 Leser

„Flagge zeigen für Tibet“ auch in Gmünd

Flaggentag am 10. März
Die Tibet-Initiative Deutschland ruft seit 20 Jahren Städte, Landkreise und Gemeinden dazu auf, am 10. März öffentlich die tibetische Flagge zu hissen und so ein Zeichen der Solidarität mit dem tibetischen Volk zu setzen. Auch Gmünder machen mit, sagt Cordula Reichert. weiter
  • 691 Leser

Schnittkurs im Himmelsgarten

Schwäbisch Gmünd. Im Himmelsgarten befindet sich eine Streuobstwiese mit vielen Obstbäumen. Diese Obstbäume können sich nur entwickeln, wenn sie regelmäßig gepflegt werden. Aus diesem Grund bietet der Bezirksverband für Obst und Garten Schwäbisch Gmünd in Zusammenarbeit mit der Baumwartsvereinigung Schwäbisch Gmünd am Freitag, 11. März, allen Interessierten weiter
  • 857 Leser

Treue Mitglieder der Volksbank

Mitgliederversammlung der Volksbank Gmünd für Iggingen, Schechingen, Leinzell und Lindach
Viele Ehrungen gab es bei der Mitgliederversammlung der Gmünder Volksbank für die Filialen Iggingen, Schechingen, Leinzell und Lindach am Mittwochabend im Gmünder Stadtgarten. weiter
  • 1281 Leser

Muss Esperanza schon 2016 sparen?

CDU nimmt Forderung nach Halbierung der Zuschüsse für Jugendkulturinitiative zurück
Eine Halbierung des Zuschusses für die Jugendkulturinitiative (JKI), wie sie die CDU gefordert hatte, ist vom Tisch. Doch ob die Initiative, die das Jugendkulturzentrum Esperanza betreibt, trotzdem noch in diesem Jahr mehr Geld einnehmen muss, darüber entscheidet erst der Gemeinderat nächste Woche. weiter
  • 1004 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenbeauftragte Elke Heer beim DRK

Zum interkulturellen Frauenfrühstück am Donnerstag, 10. März, im DRK-Kreisverband Gmünd kommt Gmünds Frauenbeauftragte Elke Heer. Anschließend werden die Besucherinnen unter der Anleitung der Hobbysängerin Ilsabé Waldenmaier in die Welt der interkulturellen Lieder tauchen und gemeinsam kunterbunte Lieder singen. weiter
  • 290 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Frauen nach Krebs

Der offene Gesprächskreis für Frauen nach Krebs trifft sich am Donnerstag, 10. März, um 18.30 Uhr im Nebenraum der Begegnungsstätte von St. Anna in Gmünd. Dr. Endriss referiert zum Thema „Komplementäre Therapie bei onkologischen Erkrankungen.“ Alle Interessierten sind eingeladen. Auskunf: Tel. (07174) 5918 oder (07181) 86729. weiter
  • 310 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gut gerüstet für die Steuererklärung

Bei einem Seminar zum Einkommensteuerrecht am Donnerstag, 10. März, von 18.30 bis 21 Uhr erklärt Finanzwirt (FH) Guido Haas, was man für die Steuererklärung 2015 wissen muss. Im Anwendungsseminar am Donnerstag, 24. März, von 18.15 bis 21.30 Uhr lernen die Teilnehmenden das Programm Elster kennen. Beide Seminare finden in der Gmünder VHS am Münsterplatz weiter
  • 283 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag des offenen Unterrichts

Die Schiller-Realschule im Verbund lädt interessierte Eltern zum Tag des offenen Unterrichts am Donnerstag, 10. März, von 10 bis 12 Uhr ein. Begrüßung und Information gibt es im Musiksaal. Anschließend laden die Schüler der Schiller-Realschule die Gäste zu vielfältigen Aktivitäten ein. weiter
  • 213 Leser
POLIZEIBERICHT

Geldbeutel gestohlen

Aalen. Kurz vor 23 Uhr am Dienstagabend wurde einem 19-Jährigen die Geldbörse mit 150 Euro gestohlen. Der junge Mann hatte seinen braunen Kunstledergeldbeutel in einer Espressobar am Bahnhof abgelegt und an zwei verschiedenen Automaten gespielt. Hinweise an das Polizeirevier Aalen, Tel. (07361) 5240. weiter
  • 1165 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanztreff auf dem Rötenberg

Das Projekt BIWAQ lädt am Donnerstag, 10., zum inklusiven „Sogga-Hopf“, dem Tanztreff auf dem Rötenberg im Treffpunkt Rötenberg. Unter der Leitung von Brigitte Rühl können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei schöner Musik in netter Gesellschaft tanzen, auf „Sogga hupfen“ und jede Menge Spaß haben. Für leckere Kuchen ist gesorgt. weiter
  • 313 Leser
POLIZEIBERICHT

Wer hat etwas beobachtet?

Aalen. Rund 500 Euro Sachschaden hinterließ ein unbekannter Autofahrer, der am Dienstagnachmittag zwischen 16.30 und 18 Uhr einen Ford beschädigte. Das Fahrzeug war auf dem Parkplatz der Uhland-Realschule abgestellt. Hinweise bitte an das Polizeirevier Aalen, Tel. (07361) 5240. weiter
  • 1038 Leser

Am Samstag keine Wahlsplitter mehr

Ostalbkreis. Am Sonntag, 13. März, wählen die Bürger Baden-Württembergs einen neuen Landtag. Seit Wochen begleitet dieses Zeitung auf ihren Lokalseiten den Wahlkampf. Auf unserer Homepage haben wir ein eigenes Dossiers zur Landtagswahl angelegt. Am Samstag, dem letzten Tag vor der Wahl, werden wir auf unseren redaktionellen Lokalseiten keine politischen weiter
  • 5
  • 869 Leser

Großauftrag für Newerkla

Aalen. Die Aalener Firma Newerkla liefert dem Landkreis neue Computer und Monitore. Ein Rahmenvertrag über vier Jahre wird geschlossen, das Gesamtvolumen beläuft sich auf rund 1,2 Millionen Euro. Das sind knapp 120 000 Euro weniger als ursprünglich kalkuliert. Newerkla hatte die europaweite Ausschreibung gewonnen. Der Landkreis nimmt jedes Jahr 350 weiter
  • 1
  • 1285 Leser

Land lehnt elektronische Stauschilder ab

Immer wieder massive Staus bei Sperrungen des Einhorntunnels – Landrat Pavel hatte das Land mehrfach angemahnt
Bei Sperrungen des Gmünder Einhorntunnels kommt es oft zu massiven Staus auf der B 29. Elektronische Hinweistafeln könnten Verkehrsteilnehmer frühzeitig darüber informieren. Der Bund allerdings wird keine Kosten dafür übernehmen. Das hat jetzt Verkehrsminister Winfried Hermann mitgeteilt. weiter
KOMmentar die Wahl des VGW-geschäftsführers

Bananenstadt Schwäbisch Gmünd

Lassen wir einmal das Hickhack um Aufhebungsvertrag, Gamundia-Haus und Interessenskonflikte im Vorfeld der VGW-Chef-Wahl beiseite – das Gschmäckle, besser: der deftige Geschmack, bleibt. Schauen wir auf Zahlen: 28 Personen haben sich als VGW-Chef beworben. Darunter Hochkaräter. Zwölf kamen in die engere Wahl. Drei von ihnen zogen zurück. Aus den weiter
  • 5
  • 921 Leser

Piazza hört als Ortsvorsteher auf

CDU-Stadtrat startet spätestens zum 1. August als Geschäftsführer der Vereinigten Wohnungsbaugesellschaft
Celestino Piazza wird spätestens am 1. August als Chef der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft VGW beginnen. Bis dahin wird er den Job als Ortsvorsteher aufgeben. Dies war Bedingung des Aufsichtsrates, sagte der VGW-Aufsichtsratschef und Oberbürgermeister Richard Arnold. weiter
  • 1
  • 918 Leser

Die Batterie 4.0

Informationstag über Elektromobilität in der Eule – Stefan Preiß stellt neues Batteriesystem vor
Es ist eine Vision, die Energieberater Stefan Preiß antrieb. Er wollte eine neue Batterie entwickeln. Recycelbar sollte sie sein. Leicht. Und mit allen gängigen Geräten kombinierbar. Die Idee und das Unternehmen „Energy Tube“ waren geboren. Preiß teilte seine Vision am Mittwoch mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft in der Wissenswerkstatt weiter
  • 2194 Leser

Kein Bock auf den Bock?

Der Fahrermangel bremst den Logistikboom – Regionale Firmen lassen sich einiges einfallen
Kaum eine Branche sucht so händeringend nach neuen Mitarbeitern wie das Logistik- und Transportwesen. Das Geschäft boomt, das Personal wird knapp. Die regionalen Logistiker greifen deshalb tief in die Trickkiste, wenn es um frische Kräfte hinterm Lenkrad geht. weiter
  • 4
  • 2592 Leser

Die Gmünder Deltalogic ist nominiert

Großer Preis des Mittelstands
Bundesweit wurden Mittelständler unterschiedlicher Branchen zur Auszeichnung für den „Großen Preis des Mittelstandes“ nominiert. Mit dabei ist die Gmünder Deltalogic Automatisierungstechnik. Sie entwickelt seit 1993 Hard- und Software-Komponenten für die Automatisierungstechnik. weiter
  • 1498 Leser

Rote Karte für Rad-Dauerparker

Bauhof sammelt am Freitag lange stehende Drahtesel ein – Zahl der Fahrradständer gestiegen
Der Freitag dieser Woche dürfte für einige Radfahrer in Gmünd den Abschied von ihrem Drahtesel bedeuten. Der Bauhof hat mit „roten Karten“ gewarnt, dass er Räder an öffentlichen Ständern abholen wird, wenn die schon wochenlang dort stehen. weiter
  • 5
  • 887 Leser

Ernst Konarek ist krank

Der Schauspieler Ernst Konarek musste sich einer Operation unterziehen. Aus diesem Grund fällt seine Vorstellung am Samstag, 12. März, im Gschwender Bilderhaus aus und soll auf kommende Saison verschoben werden. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können an den bekannten Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Infos unter: www.bilderhaus.de, weiter
  • 913 Leser

Kabarettistin Domogala im Alten Postamt

Kabarettsolo am 15. April
Konsequente und skurrile Comedy verspricht Sabine Domogala. Am Freitag, 15. April, 20 Uhr, ist sie mit ihrem Kabarettsolo „Schwächen umarmen“ im Alten Postamt in Aalen zu Gast. weiter
  • 1063 Leser
SCHAUFENSTER

Unplugged Konzert

„Sittin'on a carpet“, eine Band aus der Region, ist am Freitag, 11. März, zum ersten Mal in der Schloß-Schenke in Ellwangen zu erleben. „Sittin’ on a carpet“ sind vier Musiker aus der Umgebung von Bopfingen und Nördlingen, die viele Jahre in verschiedenen überregionalen Bands ihre Erfahrungen sammeln konnten. Egal ob Songs weiter
  • 1013 Leser
SCHAUFENSTER

Wege in die Romantik

Am kommenden Sonntag, 13. März, wird der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber um 19 Uhr in der „Brücke“ (Schwäbisch Gmünd-West, Eutighoferstr. 23) in einem Konzert mit dem Titel „Wege in die Romantik“ Meisterwerke von Mozart, Clementi und Schubert interpretieren. Karten an der Abendkasse oder Bestellung bei Klavierschule Meffert/Nuber: weiter
  • 996 Leser
WAHLSPLITTER

Die SPD am Wahlabend

Die SPD in der Region trifft sich am Wahlabend an folgenden Orten (jeweils ab 18 Uhr: Wahlkreis 24 – Heidenheim: Café Treffpunkt, im Eugen Loderer Altenzentrum, Helmut Bornefeldstraße 2 in Heidenheim. Minister Andreas Stoch wird den Wahlabend in Stuttgart verbringen und erst sehr spät in seinen Wahlkreis kommen. Wahlkreis 25 – Schwäbisch weiter
  • 930 Leser
WAHLSPLITTER

Gromann bei Alleinerziehenden

Beim Treffpunkt für Alleinerziehende werden im a.l.s.o. Cafe jeden Dienstag von 10-12 Uhr interessante Themen aufgegriffen. Dort informierte sich die Landtagskandidatin der Grünen, Veronika Gromann, aus erster Hand über Anliegen und Fragen der Alleinerziehenden. Heutzutage ist jede vierte bis fünfte Familie alleinerziehend mit steigender Tendenz, neun weiter
  • 732 Leser
WAHLSPLITTER

Julia Frank kritisiert Regierung

Die FDP-Landtagskandidatin im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd, Dr. Julia Frank, nimmt Stellung zu der Aussage der Regierungsparteien, CDU und FDP hätten vor der letzten Landtagswahl 1000 Stellen bei der Polizei abgebaut. Die innere Sicherheit sei „offensichtlich nicht das Leib- und Magenthema dieser Koalition“ – vor den Anschlägen in Paris weiter
  • 897 Leser
WAHLSPLITTER

Relea-Linder in St. Ludwig

Der Landtagskandidat der Partei DIE LINKE im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd, Alexander Relea-Linder, besuchte das Pflegeheim St. Ludwig in Schwäbisch Gmünd. Nach der Besichtigung des Hauses hatte Landtagskandidat Alexander Relea-Linder die Gelegenheit, mit dem Hausleiter Dominik Szypula, dem Wohnverbundsleiter Christian Kestler und dem Breichsleiter Clemens weiter
  • 3
  • 962 Leser

Sofort handeln

„Tag des Schlaganfalls“ – 19.30 Uhr Vorträge
In Deutschland werden jährlich etwa 150 000 Patienten wegen eine Schlaganfalls stationär behandelt. An diesem Donnerstag um 19.30 Uhr wird ein Expertenteam aus Fachärzten (Neurologie, Radiologie und Chirurgie) im Stadtgarten auf die Gesamtproblematik des Schlaganfalles eingehen. weiter
  • 634 Leser
WAHLSPLITTER

Speed-Dating mit Frank

Die FDP-Landtagskandidatin Dr. Julia Frank hatte Erst- und Jungwähler zum Speed-Dating ins „Mauritius“ eingeladen. Als Erstwähler gilt, wer nach der letzten Landtagswahl volljährig wurde und jetzt erstmals an einer Wahl zum baden-württembergischen Landtag teilnehmen kann. Unter den 7,7 Millionen wahlberechtigten Bürgern sind 520 000 Erstwähler. weiter
  • 905 Leser
WAHLSPLITTER

Klaus Maier in Lindach

Landtagsabgeordneter und – kandidat Klaus Maier (SPD) war unterwegs in Lindach. Bei zahlreichen Hausbesuchen und beim politischen Stammtisch kam er mit vielen Bürgerinnen und Bürger ins Gespräch. „Die Leute waren sehr aufgeschlossen und interessiert,“ freute sich Klaus Maier (SPD) über seine Wahlkampftour in Lindach. „Es gab weiter
  • 1
  • 882 Leser
WAHLSPLITTER

Stefan Scheffold intensiv vor Ort

Der CDU-Landtagsabgeordnete und -kandidat Stefan Scheffold ist im Wahlkampfendspurt im Einsatz. In dieser Woche standen bereits die Werktoraktionen bei der Firma Bosch und Leicht auf dem Programm. An diesem Donnerstag ist er bei einer Werktoraktion ab 5 Uhr bei der Firma Fein in Bargau. Anschließend nimmt die Zweitkandidatin Daniela Dinser an einer weiter
  • 831 Leser

„Mahlzeit“ in Heubach

Heubach. Zum wiederholten Mal lädt die evangelische Kirchengemeinde Heubach zu „Mahlzeit – Kirche, die mir schmeckt“ ein. Am Donnerstag, 10. März, ab 11.45 Uhr ist jeder zu einem Mittagessen und Nachtisch eingeladen. Im Gemeindehaus in der Klotzbachstraße treffen sich alle, die gerne in froher Runde essen. Niemand muss das Essen bezahlen, weiter
  • 791 Leser

Altpapiersammlungin Heubach

Heubach. Die evangelische Jugend Heubach sammelt am Samstag, 12. März, Altpapier. Gesammelt wird bei jeder Witterung ab 8 Uhr in Heubach, Buch und Beuren.Falls Papier übersehen wird, ist während der Altpapiersammlung die Servicerufnummer (07173) 913594 geschaltet. weiter
  • 1346 Leser

Canzonetta verabschiedet Ellen Riek

Der gemischte Chor Canzonetta aus Böbingen hat mit einer Feier die langjährige Dirigentin Ellen Riek verabschiedet. Nach über 15 Jahren wurde sie mit einem Ständchen und einem kleinen Geschenk verabschiedet. Für die nächste Zeit übernimmt Dietmar Müller die Singstunden. Die nächste Singstunde ist am 7. April. Der Chor sucht weiter eine Dirigentin oder weiter
  • 1056 Leser

Förderverein „FöV“ trifft sich

Heubach. Die Hauptversammlung des Fördervereins für Kinder und Jugendliche ist am Donnerstag, 17. März, um 20 Uhr im Kinderhaus in Heubach. Auf der Tagesordnung stehen Berichte, Entlastungen und Wahlen. weiter
  • 1284 Leser

Lärmschutz an der B 29

Essingen. Über den Bebauungsplan mit integriertem Grünordnungsplan „Lärmschutz südlich der B 29“ berät der Gemeinderat Essingen auf der Sitzung am Donnerstag, 17. März, um 19 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Schulgeldordnung der Musikschule, Aufstockung des Modulanbaus an der Parkschule, die Sanierung der Ortsdurchfahrt Lauterburg weiter
  • 650 Leser

Maschinen bei Bopp zeigen ihr Können

Rasenmäher, Motorsägen, Forsttechnik, Gartentechnik, Landtechnik: Bei der Firma „Bopp Landmaschinen“ ist für jeden etwas dabei. Davon überzeugten sich wieder viele Besucher bei der Frühjahrsausstellung in Böbingen. Zwei Tage lang gab’s pünktlich zum Start in den Frühling jede Menge Informationen zu Neuheiten oder Klassikern. Dazu servierten weiter
  • 792 Leser

Most kosten in Heuchlingen

Heuchlingen. „Liebe Mostliebhaber und Freunde des vergorenen Apfelsaftes“, so beginnt die Einladung der Feuerwehr Heuchlingen für die Mostprämierung am Samstag, 19. März, im Feuerwehrhaus. Beginn ist um 20 Uhr, wobei die Mostsorten ab 19 Uhr angenommen werden. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die ersten drei Sieger dürfen sich über Preise weiter
  • 695 Leser
WAHLKAMPFTERMINE

SPD-Info-Stand zur Landtagswahl

Auf den Wochenmarkt nach Böbingen kommt am Freitag, 11. März, der Abgeordneter Klaus Maier zusammen mit dem Zweitkandidaten Jakob Unrath aus Mögglingen zwischen 14 und 16 Uhr, um sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger zu stellen. Die Gelegenheit kann genutzt werden, mit den beiden Kandidaten ins Gespräch zu kommen und offene Fragen zu diskutieren. weiter
  • 956 Leser
Tagestipp

Vernissage: „Farbenpracht“

Die Bilder sind von Teilnehmern der Kunsttherapie des Samariterstifts Neresheim und Bopfingen, die sich freuen, ihre Werke zu präsentieren. Das Angebot der Kunsttherapie nehmen zur Zeit 29 Menschen wahr. Bei der Vernissage werden die Künstler und ihre Kunsttherapeutin Regina Werner anwesend sein und in die gemalten Werke einführen.Café Samocca in AalenBeginn weiter
  • 738 Leser

Fahrzeugbasar in Bopfingen

Bopfingen. Der 16. Bopfinger Fahrzeugbasar geht am Samstag, 12. März in der Stauferhalle über die Bühne. Von 9 bis 11 Uhr können dort Fahrzeuge angeliefert werden. Der Verkauf läuft von 13 bis 14 Uhr. Nicht verkaufte Fahrzeuge können von 14 bis 15 Uhr abgeholt werden. Zehn Prozent je verkauftem Fahrzeug gehen an die Stauferschule. Eltern einer Klasse weiter
  • 881 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gedenkkonzert für Erzbischof Stimpfle

Maihingen gedenkt 2016 dem Ehrenbürger Erzbischof Dr. Josef Stimpfle zum 100. Geburtstag und 20. Todestag mit einem Konzert. Am Samstag, 12. März, wird um 19 Uhr in der Klosterkirche Maihingen das Requiem von Mozart aufgeführt – von Oettinger Kammerchor und Oettinger Bachorchester. Karten zu zwölf Euro (AK 15 Euro) bei der VR-Bank Maihingen, Bäckerei weiter
  • 220 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugendkonzert in Kirchheim

Der MV Kirchheim bittet am Sonntag, 13. März, um 14 Uhr zum Jugendkonzert in die Turn- und Festhalle Kirchheim. Nachwuchsmusik aus Ellenberg, Stödtlen-Tannhausen, Unterschneidheim und Kirchheim spielen auf. weiter
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Patrozinium mit Fastenessen

Die katholische Kirchengemeinde St. Josef Bopfingen feiert am Sonntag, 13. März, Patrozinium mit einem Festgottesdienst um 10.30 Uhr, umrahmt vom Kolpingchor. Ab 11.30 Uhr gibt es im Gemeindehaus Maultaschen. Am Sonntag gibt es bis 13.30 Uhr Kuchen, auch zum Mitnehmen. Der Erlös hilft dem St.-Kizito-Hospital (Uganda). weiter
  • 298 Leser

„Akrobatik – gemeinsam stark“

Halten und gehalten werden, Balance finden, sich einsetzen, getragen werden, miteinander etwas zustande bringen, Teil von etwas Besonderem sein, Vertrauen in die Gemeinschaft, Selbstbewusstsein und Spaß – lauter Erfahrungen und Eigenschaften, die nicht nur für Klassengemeinschaften wichtig sind. Um diese Erfahrungen zu ermöglichen, hat die Stiftung weiter
  • 645 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück der Pressehütte

Beim interkulturellen Frauenfrühstück der Pressehütte am Donnerstag, 10. März, werden Gebetsfahnen gefertigt. Treffpunkt ist die Seniorenbegegnungsstätte Mutlangen, Forststrasse 9. Beginn ist 9.30 Uhr, Eintritt: frei. Um Spenden wird gebeten. weiter
  • 261 Leser
KURZ UND BÜNDIG

FSV Zöbingen feiert Jubiläum

Der FSV 1966 Zöbingen blickt auf 50 Jahre Vereinsgeschichte zurück. Das Jubiläum wird am Samstag, 12. März, um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle gefeiert. Neben dem Festakt warten eine Vereinschronik mit Bildern, Dokumenten und Anekdoten sowie verschiedene Einlagen auf die Gäste. weiter
  • 3
  • 615 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend des Musikvereins Mutlangen

Der Musikverein Mutlangen lädt zu einem Infoabend am Donnerstag, 10. März, im Mutlanger Forum. Ab 17.30 Uhr können alle Instrumente ausprobiert werden. Außerdem musizieren die Vorgruppe unter der Leitung von Eva Kienhöfer sowie Solisten. weiter
  • 212 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend für Jugendliche

Die Bürgermeisterkandidatin Stephanie Benz lädt Jugendliche und Neuwähler zum Infoabend am Donnerstag, 10. März, um 18 Uhr im TSV-Vereinsheim in Mutlangen ein. Dort können Interessierte die Bürgermeisterkandidatin persönlich kennenlernen, und sie können ihre Ideen, Anregungen und Wünsche vorbringen. weiter
  • 296 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert in der Schloss-Schenke

„Sittin’ on a carpet“ spielen am Freitag, 11. März, in der Schloss-Schenke in Ellwangen. „Sittin’ on a carpet“ sind vier Musiker aus der Umgebung von Bopfingen und Nördlingen. Die Band bietet „handgemachte“ Musik mit akustischen Gitarren und mehrstimmigen Gesang, mit Stücken von Cat Stevens bis AC/DC. weiter
  • 447 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Naturheilkunde für Tiere

Die Tier-Naturheilkunde will Erkrankungen bei Haus- und Nutztieren sanft und schonend behandeln. Auf Einladung der VHS Gschwend referiert am Donnerstag, 10. März, Heilpraktikerin Susanne Schild im Musiksaal der Hauptschule Gschwend. Beginn: 20 Uhr. weiter
  • 243 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ordination in Hummelsweiler

Der Pfarrer zur Anstellung, Rainer Oberländer, wird am Sonntag, 13. März, um 9.30 Uhr in der ev. Kirche in Hummelsweiler ordiniert, für die Kirchengemeinde Hummelsweiler auf viele Jahre ein einmaliges Ereignis. weiter
  • 334 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Passion in Holz

Theo Lunz, Theologe und Religionslehrer i. R., zeigt auf dem Ellwanger Schönenberg eine Vielfalt von Kreuzesformen, selbst aus Holz gestaltet oder einfach in der Natur gefundene Baumstämme, Wurzeln und Astgabeln. Ausstellungseröffnung ist am Samstag, 12. März, um 20 Uhr. Geöffnet ist die Ausstellung am Sonntag, 13. März, von 8 bis 17 Uhr. Spenden zur weiter
  • 274 Leser

Spende für Nepal

Christina Heber engagiert sich normalerweise beim kreativen Mutlangen. 2015 hat sie jedoch ihre Krippen aus aller Welt in ihrem Haus zugänglich gemacht. Die erhaltenen Spenden stockte sie auf 500 Euro auf und übergab sie jetzt dem Verein „Haus der Hoffnung – Hilfe für Nepal“ . Damit werden Kinder unterstützt, die sonst nicht zur Schule weiter
  • 624 Leser

Viermal Lob für 100 Prozent Probenbesuch

Generalversammlung der Geslach Gugga Göggingen – Vorstandsposten einstimmig besetzt
Viel Lob für die neuen Kostüme gab es bei der Generalversammlung der Geslach Gugga Göggingen im Vereinsheim des Sportvereins. Zwei Aktive wurden für 22 Jahre Mitgliedschaft bei den Guggen geehrt. weiter
  • 782 Leser

Vorfreude aufs Jugendwehr-Jubiläum

Hauptversammlung der Eschacher Feuerwehr im Gerätehaus mit Beförderung
Eine Satzungsänderung, eine Beförderung und das Jubiläum der Jugendwehr waren unter anderm Themen der Hauptversammlung der Feuerwehr Eschach. weiter
  • 734 Leser

Kulturbahnhof oder Kongresszentrum?

Über den Kulturbahnhof auf dem Stadtoval wurde beim Besuch der Bürgermeister rege diskutiert. Die SchwäPo-Redakteure fühlten Steidle und Ehrmann auf den Zahn. weiter
  • 1
  • 971 Leser

Wie die Bürgermeister ticken

Wolfgang Steidle und Karl-Heinz Ehrmann über Aalen, Alltag und ganz persönliche Talente
Wolfgang Steidle und Karl-Heinz Ehrmann sind seit wenigen Wochen im Amt. Jetzt haben die neuen Aalener Dezernenten die SchwäPo-Redaktion besucht. Bürgermeister und Redakteure hatten ausreichend Gelegenheit, sich näher zu beschnuppern. weiter

Neue Regeln für den Tafelladen

Ideen für Verkaufskonzept: weniger Kunden gleichzeitig in den Laden lassen und Regelverstöße ahnden
Der Gmünder Tafelladen braucht ein neues Verkaufskonzept. An diesem arbeitet das Team derzeit mithilfe der städtischen Aktion Familie. Ob die neukonzipierte Tafel dann noch einen dauerhaften Zuschuss der Stadt braucht, müsse sich im Laufe des Jahres zeigen, waren sich die Stadträte im Haushaltsausschuss einig. weiter
  • 845 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden in Neuler

Am Freitag, 11. März, von 14.30 bis 19.30 Uhr Uhr findet in der Schlierbachhalle in Neuler eine Blutspende-Aktion des DRK statt. weiter
  • 258 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fastensuppe in Josefstal abgesagt

Für kommenden Sonntag, 13. März, war eine Fastensuppe nach dem Gottesdienst im Missionshaus Josefstal geplant. Dieses Fastenessen muss leider aus organisatorischen Gründen abgesagt werden. weiter
  • 364 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Grundschulinformationstag am PG

Um den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in den Schulalltag zu geben, bietet das Peutinger- Gymnasium am Freitag, 11. März, ab 14 Uhr einen Infotag an. Während die Eltern über das breitgefächerte Angebot des Peutinger-Gymnasiums informiert werden, können die Schülerinnen und Schüler an einem Schnupperunterricht teilnehmen. Neben den Sprachangeboten weiter
  • 204 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Liederabend am Palmsonntag

Der Chor „Intonata“ unter der Leitung von Anke Renschler bereit sich auf den Liederabend am Palmsonntag, 20. März, um 19 Uhr in der Hl. Geist Kirche vor. Der Chor singt zum Thema „Liebe“, afrikanische, lateinische Lieder gemischt mit deutschem und englischem Liedgut. Auch die Zuhörer werden zum „Mitsingen“ motiviert. weiter
  • 353 Leser

Rosenberg gewinnt

Neun Teams beim Fußballturnier des Jugendrotkreuz
Verbitterte Kämpfe, viel Schweiß und keine Tränen aber dafür ganz viel Spaß hatten die neun Mannschaften beim Fußballturnier des Jugendrotkreuz des Kreisverbands Aalen geboten. Sieger wurde das Team Rosenberg 2. weiter
  • 671 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorspielnachmittag

Beim Vorspielnachmittag des Musikvereins Schrezheim am Sonntag, 13. März, ab 14.30 Uhr in der St. Georg Halle Schrezheim bieten Kinder, Jugendliche und auch junggebliebene Erwachsene mit Einzel- und Gruppenvorträgen einen Einblick in die musikalische Ausbildung der Bläserjugend. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Bläserjugend weiter
  • 280 Leser

Schüler spenden 1500 Euro

Die Wörter Konrad-Biesalski-Schule hat dem gemeinnützigen Verein „Viva con Agua“ 1500 Euro gespendet. Die Summe wurde beim Faschingskonzert „Guck a Gugg“ erlöst, es soll nun in aktuelle Projekte der Wasserversorgung in Äthiopien investiert werden. Leonie Uhl von der Stuttgarter „Viva con Agua“-Crew freute sich bei weiter
  • 874 Leser

Mit Kunst gegen die Tristesse

Die Stadt Heubach hat sich für leer stehendes Ladengeschäft eine „Notlösung“ ausgedacht
Leer stehende Läden sind ein Problem. Nicht nur in Heubach, aber auch dort. Die Stadtverwaltung betont, sie sei ständig auf der Suche nach geeigneten Nachmietern. Diese Suche aber sei oft schwer. Jetzt gibt’s eine vorübergehende „Notlösung“. weiter
  • 1392 Leser

Premiere: „Ali Döner“

Freile Franz...! begeistern im alten Bahnhof in Heubach
Ohne den Klassiker „Bähmull“ dürfen die Schwaben von Freile Franz...! die Bühne in Heubach nicht verlassen. Im alten Bahnhof spielen sie „Wia aus em Effeff…!“ und ernten viel Beifall. weiter
  • 658 Leser

Remstalgugga „gesund“

Zehn Mitgliederehrungen bei Hauptversammlung
Eine „bunte Saison“ sei es für die Remstalgugga gewesen, sagte Vereinsvorsitzender Philipp Kolb auf der Jahreshauptversammlung. Finanziell stünden seine Bäbenger „auf gesunden Beinen“. weiter
  • 751 Leser

Rund um Energie

Vieles rund um Energie erfuhren die Schüler der achten und neunten Klasse der Mörikeschule Heubach. Durch den Referenten des Energiekompetenzzentrums Ostalb in Böbingen wurden erstaunliche Zusammenhänge aufgezeigt. So zum Beispiel, dass der Materialeinsatz für die Herstellung eines Smartphones bei 33 Kilogramm liege und zudem oft im Zusammenhang mit weiter
  • 654 Leser

Ampeln stehen enger

Einbiegen von Strängenweg in Hauptstraße erschwert
Unübersichtlich gestaltete sich für Anlieger des Strängenwegs das Einfahren in die Hauptstraße. Die ist an der Stelle durch die Baustelle einspurig. Welche Fahrtrichtung grün hat, war für EInbiegende nicht erkennbar. Die Ampeln wurden deshalb näher zusammen gerückt, damit vom Strängenweg aus beide zu sehen sind. weiter
  • 643 Leser

25 Jahre Einsatz gegen Armut

Heuchlinger Hilfsverein ASHA engagiert sich in Indien – Am Sonntag steigt das „Wahlcafé“ im Feuerwehrhaus
Der Heuchlinger Verein ASHA ist mit der Vereinsgründung im Jahr 2010 ein recht junger Verein. Doch die Hilfe für Kinder in Bihar, dem ärmsten Bundesstaat Indiens, begann bereits vor 25 Jahren. In der Jahreshauptversammlung blickte Vorsitzende Erika Waidmann zurück. weiter
  • 880 Leser

So oft bei Mama wie bei Papa

Zehn Jahre Elternkonsens im Ostalbkreis – Fachtagung zum weitergehenden „Wechselmodell“
„Der Ostalbkreis ist ziemlich weit“, lobt die Professorin. Sie ist begeistert, dass in der Region zum Wohl der Familien bei Trennung und Scheidung der Elternkonsens praktiziert wird, dass Berater, Anwälte und Gerichte das Cochemer Modell kennen, darauf aufbauen. Und dann erzählt Dr. Hildegund Sünderhauf, dass es noch besser geht. weiter
  • 844 Leser

Landesstraße wird saniert

Das sind die Pläne für die Bauarbeiten zwischen Pommertsweiler und Adelmannsfelden
Seit mehreren Jahrzehnten gibt es die Pläne schon. Jetzt sollen sie realisiert werden. Wenn alles gut läuft, könnten die Bauarbeiten zur Sanierung der Landesstraße 1073 zwischen Pommertsweiler und Adelmannsfelden im Herbst starten. Das war unter anderem Thema in der vergangenen Ortschaftsratssitzung. weiter

Sonntagsvorlesung „Chirurgie im Alter“

Prof. Dr. Marco Siech spricht am Sonntag im Torhaus
Das Ostalb-Klinikum und die Volkshochschule Aalen laden zur Sonntagsvorlesung im Torhaus ein. Am 13. März spricht dort Prof. Dr. Marco Siech über „Chirurgie im Alter“. Der Vortrag findet im Paul-Umschneider-Saal des Torhauses statt. Kostenlose Eintrittskarten kann man bei der Volkshochschule erwerben. Beginn ist 11 Uhr. weiter
  • 982 Leser

„Nicht schön, aber notwendig“

Böbinger Bauausschuss beschließt Brandschutzmaßnahmen an der Römerkastell-Schule
Nein, schöner wird das Gebäude nicht durch die Maßnahmen, die der Böbinger Bauausschuss am Mittwoch beschlossen hat. Aber: Sie sind notwendig, sagt Bürgermeister Jürgen Stempfle. Und überfällig. Wegen des Brandschutzes. weiter
  • 620 Leser
POLIZEIBERICHT

Dreister Betrugsversuch

Neuler: Mit einem dreisten Anruf versuchte ein Unbekannter am Dienstag die Überweisung von 5000 Euro zu veranlassen. Gegen 10.45 Uhr rief der Mann bei einer Frau aus Neuler an. In dem Telefonat gab er sich als Beamter des Polizeipostens Abtsgmünd aus und warf ihr ein Fehlverhalten aus dem Jahre 2008 vor. Hierfür müsse sie als Strafe sofort 5000 Euro weiter
  • 796 Leser

Karl-Josef Rupp wiedergewählt

Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Zöbingen treffen sich – Hans Gloning zum Ehrenmitglied ernannt
Vorsitzender Karl-Josef Rupp berichtete in der Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Zöbingen von einem bewegten, erfolgreichen Jahr. weiter
  • 782 Leser

Rechte bewahren und mit Leben füllen

„Wir können uns noch nicht ausruhen“ – so der Tenor am internationalen Frauentag in Ellwangen
Farbenprächtige Frauenpower. So könnte man den „Künstlerischen Spaziergang in der Frauenpolitik“ im Palais Adelmann bezeichnen. Knallig bunte Nana neben überdimensionalem Stimmzettel und neonfarbig beschrifteter Sitzbank. Dazu jede Menge junge Schülerinnen und Frauen, die alle in derselben Sache Farbe bekennen. weiter
  • 776 Leser

Seit 50 und 60 Jahren beim THW

THW-Helfervereinigung Ellwangen blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück
Vorsitzender Joachim Gaißer konnte jetzt in der Hauptversammlung der Helfervereinigung des THW Ellwangen auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken. weiter
  • 5
  • 781 Leser

Theatermenschen: Freitag Premiere

Ellwangen. Die Theatermenschen Ellwangen e.V. präsentieren ihr diesjähriges Winterprojekt: Nachwuchsschauspieler des Vereins im Alter von fünf bis 19 Jahren haben in den letzten Monaten unter der Regie von Tanja Peter das Theaterstück „Peterchens Mondfahrt“ einstudiert, ein märchenhaftes Abenteuer für Klein und Groß ab fünf Jahren, frei weiter
  • 657 Leser

WAHLKAMPFSPLITTER

CDU: Der CDU-Ortsverband Rainau lädt am Freitag, 11. März, alle interessierten Bürger um 18 Uhr zu einer Bürgerversammlung mit dem Landtagsabgeordneten Winfried Mack zu den Themen „Innere Sicherheit, Bildung und die Zukunft des ländlichen Raumes“ ins „Goldene Lamm“ in Schwabsberg ein. Winfried Mack steht zu allen Fragen der Landespolitik weiter
  • 533 Leser
POLIZEIBERICHT

Widerstand gegen Polizei

Ellwangen: Mit einer Anzeige wegen Beleidigung muss ein 22-jähriger Ellwanger rechnen, der am Dienstag gegen 20.30 Uhr aus einer Gaststätte verwiesen wurde, nachdem es dort zu Beleidigungen und einer Körperverletzung gekommen war. Vor der Gaststätte sollte der Mann durch Polizeibeamte kontrolliert werden. Dies ignorierte er jedoch und ging davon. Der weiter
  • 758 Leser

Neue Rockband lässt es krachen

Die Formation „white blossom project“aus Ellwangen bastelt an ihrem ersten Album
Auch wenn sie 30 Jahre trennt, die Musik bringt sie zusammen: Der 45-jährige Ellwanger Stef. Weiss hat die Band „white blossom project“ ins Leben gerufen. Mit ihm spielen Mike Sorel (39) und die Brüder Bernd (23) und Tim Heisel (16). Die ersten Gigs sind gespielt, das erste Album ist in der Mache. Ehrlicher 70er-Jahre-Rock. weiter
  • 1005 Leser

Verein will Pub Leprechaun am Leben halten

Freitag ist Vereinsgründung
Wird es den Irish-Pub Leprechaun auch über den 30. April hinaus noch geben? Alles spricht dafür. Der Betrieb des Pubs in der Ellwanger Schlossvorstadt soll ab Mai von einem Verein übernommen werden, und dessen Gründung wird voraussichtlich schon am kommenden Freitag erfolgen. weiter
  • 783 Leser

Die Vogelwelt am Stausee

Ellwangen. Oberhalb des Bucher Stausees wurde in den 1970er Jahren ein Vorbecken gebaut, das auch dem Naturschutz dient. Dieses Feuchtgebiet entwickelte sich zu einem überregional bedeutenden Lebensraum für viele, zum Teil seltene Vogelarten. Peter Wolf vom Naturschutzbund zeigt die Vogelwelt dieses Naturschutzgebietes, aber auch andere Tiere und Pflanzen weiter
  • 5
  • 705 Leser

Seit 60 Jahren bei der Feuerwehr

Bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Ellenberg wurden mehrere langjährige Mitglieder geehrt
Bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Ellenberg wurden sechs Männer für jahrzehntelange Mitgliedschaft geehrt. Alfred Berhalter und Josef Lechner wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. weiter
  • 5
  • 492 Leser

Neu: Schrezheimer Seniorensingen

Neuer Schrezheimer Singnachmittag bietet Spaß und die Möglichkeit, Gleichgesinnte zu treffen
Der Auftakt zum Singnachmittag im Vereinsstüble der St. Georg-Halle in Schrezheim freute die Initiatorin Waltraud Frank ganz besonders. Gleich 20 Sängerinnen und Sänger ließen gut anderthalb Stunden ihre Stimmen erklingen, begleitet von Hariolf Neukamm am Akkordeon. weiter
  • 956 Leser
Der besondere Tipp

„Gesas Werkstatt-Treff“

Die Kabarettistin Gesa lädt auf die „Hebebühne“ ein! Den Besucher erwartet ein besonderer Abend mit besonderen Gästen – bekannte und unbekannte Kabarettisten zeigen Ausschnitte aus ihren Programmen – interessante Menschen erzählen aus ihrem Leben.Kaffeehaus Straßdorf, „Hebebühne“, Donnerstag,Reservierungen unter Tel. weiter
  • 766 Leser

Auf der Baustelle in der Innenstadt geht’s nun rund

Weiter geht’s mit der Lorcher Innenstadtsanierung. Die Arbeiten zur Umgestaltung der Stuttgarter Straße sollen am Montag, 14. März, beginnen, das teilt die Stadtverwaltung mit. Los geht’s mit dem Umbau der Kreuzung Stuttgarter Straße/Maierhofstraße/Gaisgasse, wo ein Kreisverkehr entstehen soll. Parallel dazu werde in der Bockgasse von Nummer weiter
  • 649 Leser

Weichen zur Flurbereinigung sind gestellt

Teilnehmer der Flurneuordnung in Riesbürg-Goldburghausen wählen sich ihre Interessenvertreter
Bei der Teilnehmerversammlung in Goldburghausen wurden fünf Vorstandsmitglieder und fünf Stellvertreter gewählt. Brigitte Winkler, stellvertretende Geschäftsbereichsleiterin der Unteren Flurbereinigungsbehörde, beglückwünschte die Gewählten. weiter
  • 841 Leser
WAHLSPLITTER

Bennet Müller will Klarheit über B 29

„Wir wollen Klarheit, was mit der Südtrasse passiert“, sagt Bennet Müller, der grüne Landtagskandidat. Die B-29-Umfahrung Bopfingen-Aufhausen, mit Bevorzugung der Südtrasse über das Härtsfeld, wurde am Land vorbei für den Bundesverkehrswegeplan angemeldet. CSU-Minister Alexander Dobrindt verzögere dessen Veröffentlichung seit einem Jahr weiter
  • 847 Leser
WAHLSPLITTER

Roland Hamm über soziale Themen

Am Infostand auf dem Bopfinger Wochenmarkt überraschte der Landtagskandidat der Partei „Die Linken“, Roland Hamm, Kundinnen mit Rosen zum Internationalen Frauentag. In den Gesprächen ging es um soziale Berufe. Diese Arbeit verdiene gute Löhne und mehr Personal in Erziehung, Gesundheit und Pflege, meint Hamm. Auch Sorgen um steigende Mieten weiter
  • 633 Leser

„Das verlangt uns alles ab“

Unter anderem über die Bahnunterführung spricht Jagstzells Bürgermeister Raimund Müller im Interview
Bürgermeister Raimund Müller rauft sich die Haare, wenn er von den Problemen mit der Bahnunterführung spricht. Zahlreiche andere Projekte, zum Beispiel die Sanierung der Ortsmitte, laufen ihm zufolge sehr gut in Jagstzell. Darüber sprach er im Interview mit SchwäPo-Redakteurin Katharina Scholz. weiter
  • 826 Leser

Frühjahrsmarkt steigt am Sonntag

Verkaufsoffener Sonntag, Automeile, Kinderspiele, Kunst und Kulinarik in der Innenstadt
Mit dem Frühjahrsmarkt will Bopfingen am Sonntag die Innenstadt füllen. GHV und Stadtverwaltung haben ein Programm geschnürt, das den Bopfingern Beine machen soll. Fehlt nur noch Petrus’ Beistand: Sonnig, aber etwas frisch soll es werden – 6 Grad Celsius sagen die Meteorologen voraus. weiter
  • 817 Leser

MSC Ipf plant eine Kartsport-Akademie

Verein tauft bei Mitgliederversammlung ein neues Renn-Kart auf den Namen der Stadt Bopfingen
Der MSC Ipf Bopfingen will eine Kartsport Akademie auf dem Sandberg einrichten. Dies wurde bei der Mitgliederversammlung im Vereinsheim auf der Breitwangbahn bekannt gegeben. weiter
  • 1103 Leser

Grablichter beschädigt

Polizei erwischt randalierende Kinder

Ellwangen. Zwei Kinder trieben am Mittwochvormittag laut Polizei ihren Unfug auf dem Kirchengelände von St. Wolfgang. Die 15- und Zehnjährigen beschädigten auf dem Friedhof laut Polizei mehrere Grablichter. In der Kirche entwendeten sie Paraffin-Lampen und besprühten mit dem Druckbehälter die Außenwand der Kirche.

weiter
  • 5
  • 3092 Leser

Jeden Tag mehr Gesprächspartner

350 Besucher bei der Gmünder Vesperkirche – warum manche sogar aus Heidenheim kommen
Manche hielten sich anfangs für nicht arm genug, um in die Gmünder Vesperkirche zu gehen. Andere wollten nicht, dass jemand sieht, dass sie sich kein warmes Essen leisten können. Mittlerweile trauen sich immer mehr Menschen zur Vesperkirche in die Augustinuskirche. Wo während des gemeinsamen Essens völlig belanglos ist, wer wo in der Gesellschaft steht. weiter

500 Euro für eine Veeh-Harfe

VR-Bank-Geschäftsstelle Essingen spendet für Johanniter-Pflegewohnhaus
Eine Spende in Höhe von 500 Euro hat der Leiter der VR-Bank Geschäftsstelle Essingen, Andreas Holz, der Pflegedienstleiterin des Johanniter-Pflegewohnhauses Essingen, Daniela Kley, überreicht. weiter
  • 672 Leser

Essingen hat Kümmerer für Asylbewerber

„Netzwerk willkommen – Essingen“ – Riesige Resonanz zum Auftakt im katholischen Gemeindehaus
Jetzt ist es gegründet, das „Netzwerk willkommen – Essingen“. Die Mitglieder verbindet der Wille, Menschen zu helfen, die als Asylbewerber und Flüchtlinge in Essingen leben. Das Netzwerk ist eine Kooperation der beiden Kirchengemeinden, des DRK-Ortsvereins, des Kreisdiakonie-Verbands und der Caritas Ostwürttemberg. weiter
  • 5
  • 831 Leser

Landkreis bezahlt jetzt 100 Prozent

Aalen. Kaum zu glauben, aber wahr. Wer bislang im Dualen Studiengang Sozialwesen im Landratsamt beschäftigt war und parallel in Heidenheim studierte, der bekam nur 70 Prozent Ausbildungsvergütung. Landrat Klaus Pavel plagt deshalb ein klein bisschen das schlechte Gewissen, wie er jetzt im Ausschuss für Bildung und Finanzen eingeräumt hat. Die Praxis weiter
  • 792 Leser

Drillinge in Untergröningen

Familie Kalmbach wuchs auf einen Schlag um drei Töchter - Schon das Wickeln ist eine Herkulesaufgabe
In der Sonnenhalde 21 in Untergröningen hat sich die Zahl der Hausbewohner innerhalb von zwei Minuten verdoppelt: Denn die kleine Alma, zweieinhalb Jahre alt, hat gleich drei Schwestern bekommen. Glückliche Eltern der vermutlich ersten Drillinge in Untergröningen sind Katharina und Markus Kalmbach. weiter
  • 1202 Leser

Im Gedenken an Helmut Schuster

40 Werke des Wasseralfinger Künstlers zeigt eine Ausstellung „Im Wiesengrund“
Er selbst wollte zu Lebzeiten stets Beobachter sein: Der Künstler Helmut Schuster. Vergangenen Dienstag, an seinem sechsten Todestag, wurde in der Seniorenwohnanlage „Im Wiesengrund“ im Beisein von Schusters Frau Brigitte die Gedächtnisausstellung „Nur Auge sein...“ eröffnet. Sie zeigt rund 40 seiner Werke. weiter
  • 1018 Leser

Mehr Bildung für Zugewanderte

Aalen. Der Ostalbkreis will zwei Bildungskoordinatoren für neu Zugewanderte anstellen. Das Bundesbildungsministerium bezahlt für zwei Jahre die Personalkosten. „100 Prozent vom Bund gibt es selten“, meinte Landrat Klaus Pavel jetzt im Kreistagsausschuss für Bildung und Finanzen. So richtig überzeugt vom Förderprogramm scheint er aber nicht weiter
  • 722 Leser

Kultiger Allgäu-Krimi

Theaterstück „Wetterleuchten“ in der Stadthalle Aalen
Spannung und gute Unterhaltung verspricht der nächste Theaterabend in der Aalener Stadthalle. Das Landestheater Schwaben gastiert am Dienstag, 22. März, 20 Uhr, mit dem originalen Kluftinger-Krimi „Wetterleuchten“ in Aalen. Es geht um Mord in einem Kloster. weiter
  • 826 Leser

Stilistische Vielfalt

Musiker aus aller Welt zu Gast im a.l.s.o. Kulturcafé
Die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd präsentiert am Samstag, 12. März 2016 um 20.30 Uhr im a.l.s.o.-Kulturcafé das neu formierte „Trio Krisch Höfler Elgart“ aus Tübingen, Stuttgart und den USA. Im Zentrum steht der Tübinger Vibrafonist Dizzy Krisch. weiter
  • 792 Leser

Liebe, Frieden und viel Haar

Frank Serr erzählt im Interview, was die Zuschauer des Musicals „Hair“ in Gmünd erwartet
Vor fast 50 Jahren feierte das Musical „Hair“ seine Uraufführung am Broadway. Nun ist die Broadway Musical Company New York auch auf Tour durch Deutschland und kommt am Dienstag, 26. April, um 20 Uhr auch nach Schwäbisch Gmünd in den Stadtgarten. Über den Reiz langer Haare und das Leben der Hippies sprach Dagmar Oltersdorf mit dem Produzenten weiter
  • 4
  • 698 Leser

Schwelbrand in Abtsgmünd

Rund 25 000 Euro Schaden

Abtsgmünd. In einer Holzhandlung in der Hauptstraße wurde am Mittwochmorgen ein Schwelbrand festgestellt. Ein Angestellter stellte fest, dass das Gebäude komplett verqualmte war und alarmierte die örtliche Wehr. Das Feuer im nordwestlichen Bereich der Anlage konnte von den Einsatzkräften, unter Leitung von Kommandant Holger

weiter
  • 1015 Leser

Drei Bauplätze in Pommertsweiler

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Im Baugebiet „Hofwiese V“ entstehen in einer Baulücke drei weitere Bauplätze. Zwei davon bietet die Gemeinde zum Verkauf an, einer bleibt in Privatbesitz. Das war Thema im Ortschaftsrat. Einhelliger Tenor im Gremium war, dass der Ortsteil weitere Bauplätze brauche. Ocker forderte, dass Mittel für ein neues Baugebiet weiter
  • 732 Leser

Probleme am Stahlweiher

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Am Stahlweiher gibt es seit Längerem Probleme. Ortsvorsteher Egon Ocker und Bürgermeister Armin Kiemel informierten in der Ortschaftsratssitzung über den aktuellen Stand. Der Damm sei in einem sehr schlechten Zustand. Ihn und den Weiher zu sanieren, würde 400 000 Euro kosten. Wegen der „sehr angespannten Finanzlage“ weiter
  • 898 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerbeteiligung in den Kommunen

Der ehemalige Bürgermeister der bayrischen Gemeinde Weyarn, Michael Pelzer, spricht am Freitag 11. März, um 19.30 Uhr im Sportheim in Elchingen zum Thema Beteiligung der Bürger an der kommunalen Entwicklung unter der Überschrift „Nicht ohne die Bürger“. Michael Pelzer leitet die Bewertungskommisson auf Bundesebene im Wettbewerb „Unser weiter
  • 308 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück in Ebnat

Im katholischen Gemeindezentrum in Ebnat ist am Dienstag, 15. März, von 9 bis 11 Uhr Frauenfrühstück zum Thema „Vergeben und vergessen?“. Referentin ist Erika Vorlaufer. weiter
  • 300 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenpower zum Jubiläum

Die Dorfbühne „Hänger“ aus Ohmenheim feiert 2016 ihr 20-jähriges Bestehen und hat zum Jubiläum das heitere Lustspiel „Frauenpower“ von Bernd Gombold einstudiert. Premiere ist am Freitag, 11. März. Weitere Aufführungen sind am 12., 18. und 19. März jeweils um 20 Uhr in der Turn- und Festhalle Ohmenheim. Karten gibt’s im weiter
  • 319 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vernissage der Kunsttherapie

Im Café Samocca in Aalen findet am Donnerstag, 10. März, um 16.30 Uhr eine Vernissage der Kunsttherapie der Samariterstiftung Neresheim statt. Die Umrahmung übernimmt „Cambio percussion“. Im inklusiven Ensemble der städtischen Musikschule Neresheim spielen fünf Menschen mit Behinderung und einzelne Musikschülerinnen und Musikschüler. weiter
  • 379 Leser

SEK in Abtsgmünd

Spezialkräfte nehmen Frau in Gewahrsam
Eine Abtsgmünderin wollte mit der Polizei nicht freiwillig mitkommen. Laut Aussage der Pressestelle sei sie in einem psychischem Ausnahmezustand gewesen - die Frau sei unberechenbar und mit einem Messer bewaffnet gewesen. Zur Verstärkung wurden mehrere Streifen und das Göppinger Sondereinsatzkommando angefordert. Die Frau wurde in Gewahrsam genommen. weiter
  • 3
  • 13285 Leser

Kollision nach Überholvorgang

Neresheim. 18 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag, gegen 14.40 Uhr zwischen Neresheim und Steinweiler ereignet hat. Wie die Polizei mitteilt, war ein 88-jähriger Autofahrer von Steinweiler nach Neresheim unterwegs, als er einen vor ihm fahrenden Lkw überholen wollte. Plötzlich sah der Mann, dass ihm ein Peugeot entgegenkam. weiter
  • 5
  • 1580 Leser

Unterstützung für Landwirte in Togo

Waldstetter Verein unterstützt Aufbau einer Kooperative in Afrika
Die Mitglieder des Vereins Hilfe für Togo staunten nicht schlecht, als sie auf ihrer Reise ein landwirtschaftliches Versuchsprojekt in der Nähe von Tabligbo im Südosten Togos besichtigt haben. Eine landwirtschaftliche Kooperative arbeitet dort erfolgreich. weiter

Falscher Beamter am Apparat

Mögglingen/Neuler. Bereits am Donnerstag, 3. März, rief ein Unbekannter eine 43-jährige Frau aus Mögglingen an. Das meldete die Polizei am Mittwoch. Der Mann, der sich als Staatsanwalt ausgab, warf der Frau vor, an einem Glücksspiel teilgenommen zu haben. Hierfür wäre nun eine Strafe von 3000 Euro fällig. „Hilfsbereit“

weiter
  • 1731 Leser

Für die Treue zum Betrieb geehrt

Metzgerei Johann Maydl in Ebnat zeichnet Anne Barth und Claudia Mayer aus
Es sei ein „Zeichen für ein gutes Betriebsklima“, sagte Angela Maydl von der Metzgerei Johann Maydl und zeichnete zwei Jubilare für ihre Treue zum Betrieb aus. weiter
  • 1155 Leser

Milder Februar – wenig Sonne

Das Ostalbwetter brachte viel Niederschlag und die Frühlingsblumen frühzeitig zum Blühen
Viel Niederschlag brachte die Quelltöpfe zum Überlaufen. Im Herbst hatten einige Experten einen sehr strengen Winter vorhergesagt. Nun liegen die Ergebnisse der standardisierten Wetterbeobachtung vor: Der Winter war mild; schneebedeckt war der Boden nur kurze Zeit und grimmiger Frost blieb aus. weiter
  • 818 Leser

Kein Pfarrer mehr auf der Heide

Nach dem Weggang von Uwe Quast bleibt die Stelle unbesetzt – Pfarrerin Arshadi in Ellwangen zur Dienstaushilfe
Da Pfarrer Uwe Quast nach Wasseralfingen-Hüttlingen wechselt, wird seine Stelle in Peter und Paul nicht mehr besetzt. Nicht nur dort stehen Veränderungen an. In Ellwangen wird Pfarrer Martin Schuster während seines Studiums durch Pfarrerin Florentine Arshadi vertreten. Über das und mehr hat Ulrike Schneider mit Dekan Ralf Drescher gesprochen. weiter

Kein Verbot konnte die Wallfahrt stoppen

Seit dem 15. Jahrhundert wird der Heilige Patrizius in der Region verehrt – ein Blick auf die Geschichte
Am Sonntag ist wieder Patriziusfest in Hohenstadt. Die Patrizius-Wallfahrt gibt es seit dem 15. Jahrhundert. Kirchengemeinderat Dr. Martin Häußermann, Referatsleiter im Landesarchiv, hat einen Blick auf die lange Tradition der Heiligenverehrung geworfen. weiter
  • 928 Leser

Hakenkreuze am Ebnisee

Kaisersbach. Hakenkreuz-Schmierereien hat ein Unbekannter im Bereich des Ebnisees bei Kaisersbach hinterlassen, das teilt das Polizeipräsidium in Aalen mit. Demnach habe der Täter offenbar mittels eines schwarzen Filzstifts an zwei Hinweistafeln, einem Briefkasten sowie einer Zaunlatte vier etwa zehn Zentimeter große Hakenkreuze hinterlassen. Die Schmierereien weiter
  • 1
  • 1343 Leser

Widerstand gegen Polizeibeamte

22-Jähriger wollte seinen Pass nicht kontrollieren lassen
Mit einer Anzeige wegen Beleidigung darf ein 22-Jähriger aus Ellwangen rechnen. Der Mann wehrte sich vehement gegen eine Passkontrolle. weiter
  • 4
  • 4381 Leser

In der Tasche das Pfefferspray

Themenabend „Gewalt“ von Frauenbeauftragten, Frauenforum und Frauen helfen Frauen
„Gewalt ist schon immer ein Thema für den Verein Frauen helfen Frauen“, sagt Sabine Renner. Sie seufzt. „Und dann kam Köln.“ Besser gesagt, die Silvesternacht, in der es zu massenhaft sexuellen Übergriffen kam. Wie sich schützen? Wie die Angst überwinden? Aspekte, die bei einer Veranstaltung zum Internationalen Frauentag am Dienstag weiter
  • 5
  • 1125 Leser

Gute Wünsche sind eingenäht

Im DRK-Nähstüble in Heubach wurden bislang 1000 Herzkisssen für kranke Frauen hergestellt
Ursprünglich sollte es bei der Aktion in den Sommerferien im August 2010 bleiben. Doch es entwickelte sich zum Dauerbrenner und zur Basis für eine tolle Gemeinschaft. Die Rede ist von den Frauen rund um Eva Feuerle-Damstra, die sich einmal im Monat zum Nähen im DRK-Zentrum in Heubach treffen. weiter
  • 1077 Leser

Celestino Piazza ist VGW-Chef

Aufsichtsrat wählt Stadtrat und Herliköfer Ortsvorsteher als Nachfolger Wolfgang Freis
Celestino Piazza ist der neue Geschäftsführer der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft VGW. Der Aufsichtsrat des Unternehmens hat ihn am Dienstagabend gewählt. Die Entscheidung war äußerst knapp. weiter
  • 2
  • 4458 Leser

Regionalsport (11)

HG empfängt am Freitag die TS Göppingen

Handball, Bezirksklasse
Die Herren der HG Aalen/Wasseralfingen treffen am Freitagabend um 20 Uhr in der Wasseralfinger Talsporthalle auf die Turnerschaft Göppingen. Hierbei will die HG den Schwung aus dem letzten Spiel gegen Heubach mitnehmen. weiter
  • 786 Leser

Jugend-Vorkampf in Wasseralfingen

Turnen, Jugend
In der TSV-Halle in Wasseralfingen geht am kommenden Samstag der Vorkampf im Geräteturnen der Jugendturnerinnen der Altersklassen E,D und C des Turngau Ostwürttemberg für den Bereich Aalen über die Bühne. weiter
  • 779 Leser

LSG-Team läuft zum deutschen Cross-Titel

Leichtathletik, deutsche Cross-Meisterschaften Jugend: Aalener U20-Mannschaft holt Gold – Christoph Wallner mit bester Einzelplatzierung
Die Aalener Sportmannschaft des Jahres 2015 dreht auch in diesem Jahr voll auf: Einen Tag vor der Auszeichnung in der Aalener Stadthalle holte sich das U20-Team der LSG bei den deutschen Cross-Meisterschaften in Herten den Meistertitel. Christoph Wallner sicherte sich mit Platz fünf hierbei die beste Einzelplatzierung. weiter
  • 815 Leser

„Fünf Minuten Gymnastik“

Leichtathletik: Zum Start in die Laufsaison – Sportkreis-Ärzte Dr. Wacker und Dr. Vogt im Interview
Der Gmünder Stadtlauf ist für viele Läufer der ideale Saisonauftakt. Und der richtige Zeitpunkt für die Frage: Wie kommt man gesund durch die Saison? Ein Interview mit den Sportkreis-Ärzten Dr. Jürgen Wacker und Dr. Stefan Vogt. weiter

3. Liga am Wochenende

Fußball
3. LigaFreitag, 19 Uhr:VfR Aalen – Dynamo DresdenHallescher FC – FSV Mainz 05 IISamstag, 14 Uhr:Holstein Kiel – Erzgebirge AueHansa Rostock – W.-WiesbadenEnergie Cottbus – 1.FC MagdeburgWerder Bremen II – RW ErfurtChemnitzer FC – WürzburgFortuna Köln – VfB Stuttgart IIVfL Osnabrück – GroßaspachStuttgarter weiter
  • 1329 Leser

Wahlen beim PSK

Reiten, Jahreshauptversammlung des PSK Ostalb
In Mögglingen ging im Gasthof Reichsadler die Jahreshauptversammlung des Pferdesportkreis (PSK) Ostalb e.V. über die Bühne. Für Wolfgang Walter war dies die letzte Veranstaltung, die er als Vorsitzender des Vereins leitete – zum neuen ersten Vorsitzenden wählten die Mitglieder Hans-Peter Ruberg. weiter
  • 1007 Leser

Wer zieht Traumlos Deutschland?

Fußball, Mini-EM: Auslosung der Nationen am Freitagabend beim VfR-Heimspiel
Welche 24 Grundschulen aus dem Kreis eine Mannschaft zur Mini-Europameisterschaft der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost schicken werden, steht schon fest. Noch nicht allerdings, welche Nation sie dabei vertreten dürfen. Das wird am Freitag ausgelost, in der Halbzeit des Heimspiels des VfR Aalen gegen Dynamo Dresden (Anpfiff 19 Uhr). weiter
  • 1391 Leser

Der Gegner: Dynamo Dresden

Trainer:Uwe Neuhaus (56)Tabellenplatz:1. Platz – 61 Punkte, 59:27 ToreLetzte 10 Spiele:5 Siege – 4 Unentschieden – 1 NiederlagenLetztes Spiel:1:1 gegen Stuttgarter KickersHöchste Siege: 5:1 / 4:0 gegen Fort. Köln, 4:0 gegen VfR AalenNiederlagen:0:1 gegen Cottbus, 2:3 gegen ErfurtBester Torschützen:Justin Eilers (17), Pascal Testroet weiter
  • 1016 Leser

Die Bayern der 3. Liga kommen

Fußball, 3. Liga: Dynamo Dresden beim VfR
Die Frage nach dem Favoriten stellt sich nicht, wenn der Ligaprimus Dynamo Dresden am Freitagabend zum Flutlichtspiel in die Aalener Scholz-Arena (19 Uhr) kommt. „Wenn wir dieses Spiel nicht verlieren, ist das ein Erfolg“, sagt VfR Aalen Cheftrainer Peter Vollmann. Viele Zuschauer werden erwartet. weiter

Überregional (81)

"Paukenschlag für die Branche"

Aldi baut Druck auf: Produkte dürfen keine Mineralölrückstände mehr enthalten
Mit Mineralölen verunreinigte Lebensmittel gelten als krebserregend. Aldi Süd akzeptiert jetzt bei seinen Eigenmarken keine solchen Verunreinigungen mehr - und übt Druck auf die Lebensmittelbranche aus. weiter
  • 1590 Leser

"Wutbürger fürchten um ihren Wohlstand"

Die Flüchtlingskrise beschert der AfD Zulauf aus zwei Quellen: Die SPD verliert Wähler mit niedriger Bildung, die CDU männliche Wutbürger, sagt Politik-Professor Uwe Wagschal von der Universität Freiburg. weiter
  • 5
  • 435 Leser

An feuchten Stellen fühlt sich der Holzbock besonders wohl

Übertragung Der Gemeine Holzbock fühlt sich an schattigen Plätzen im Grünen wohl - an Waldrändern genauso wie in Sträuchern und Wiesen. Durch Erschütterung, Temperaturänderungen, chemische Reize oder Berührung nehmen Zecken mithilfe eines speziellen Organs wahr, wenn ein potenzieller Wirt vorbeikommt, den sie anzapfen können. Sie krabbeln auf dem Opfer weiter
  • 330 Leser

Angehörige tief enttäuscht

MH370-Ermittler veröffentlichen zwei Jahre nach Verschwinden des Flugzeugs nur einen banalen Zwischenbericht
Mit einem nichtssagenden Zwischenbericht haben die MH370-Ermittler am zweiten Jahrestag des Unglücks Angehörige enttäuscht. Sie veröffentlichten ein nur dreiseitiges Dokument zum mysteriösen Verschwinden der Maschine von Malaysia Airlines. Darin gehen sie nicht auf Unglückstheorien ein und geben keine Details aus der Untersuchung des bislang einzigen weiter
  • 347 Leser

Anklage gegen Brandstifter von Remchingen

Die Staatsanwaltschaft Pforzheim hat Anklage wegen Brandstiftung an einer geplanten Flüchtlingsunterkunft in Remchingen (Enzkreis) erhoben. Der Tat dringend verdächtig ist ein Deutscher, der das Gebäude in einem Gewerbegebiet in der Nacht zum 18. Juli 2015 angezündet haben soll. Gegen ihn wird eine Strafkammer des Landgerichts Karlsruhe in Pforzheim weiter
  • 266 Leser

Anstößige Wahlwerbung

Landes-CDU verschickt Brief an Gymnasialrektoren
CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf hat in einem Brief an Gymnasialrektoren für die Positionen seiner Partei geworben. Dem Brief, der der SÜDWEST PRESSE vorliegt, lag ein weiteres Schreiben bei, das an die Eltern gerichtet ist. Diese Art der Wahlwerbung ist zumindest fragwürdig. Nach Ansicht des Kultusministeriums verstößt sie sogar gegen die Karenzregeln weiter
  • 436 Leser

Auf einen Blick vom 9. März 2016

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Achtelfinal-Rücksp. VfL Wolfsburg - KAA Gent 1:0 (0:0) Wolfsburg: Casteels - Träsch, Knoche, Dante, Ricardo Rodriguez - Guilavogui, Luiz Gustavo - Arnold (84. Vieirinha), Draxler (78. Caligiuri), Schürrle (88. Schäfer) - Kruse. Tor: 1:0 Schürrle (74.). - Zuschauer: 23 457 . (Hinspiel 3:2 - VfL Wolfsburg im Viertelfinale) Real weiter
  • 558 Leser

Ausgeballert

Schon wieder Regeln: Ferieninsel Mallorca will Sauftouristen loswerden
Mallorca ist eines der beliebtesten Ferienziele Europas und will vor allem eine Familienurlaubsinsel sein. Saufgelage und Sangria-Eimer passen weniger zum Konzept. Deshalb wird reguliert - mal wieder. weiter
  • 356 Leser

Balkanroute geschlossen

Slowenien und Serbien lassen keine Flüchtlinge einreisen
Die Balkanroute für Flüchtlinge, über die im vergangenen Jahr mehr als eine Million Menschen nach Westeuropa gelangten, wird geschlossen. Slowenien werde von heute an wieder streng die Schengenregeln anwenden und nur noch Menschen mit gültigen Pässen und Visa einreisen lassen, teilte das Innenministerium in Ljubljana mit. Serbien als weiter südlicher weiter
  • 479 Leser

Bei RWE geht es weiter bergab

Beim zweitgrößten deutschen Energiekonzern RWE ist weiter kein Ende der Talfahrt in Sicht. Nach einem Verlust im vergangenen Jahr rechnet das Unternehmen in diesem Jahr mit keiner Besserung. Um das Ruder herumzureißen, will der Vorstand das laufende Sparprogramm verschärfen. Vor allem bei den beiden größten Sorgenkindern, den Großkraftwerken und dem weiter
  • 732 Leser

Beliebtes Urlaubsziel

Viele Deutsche Mallorca, mit 3600 Quadratkilometern größte Insel der Balearen, ist eines der beliebtesten Ferienziele im Mittelmeerraum. Etwa vier Millionen Deutsche verbringen dort pro Jahr ihren Urlaub, mehr als Briten und Spanier. 40 Prozent der Insel stehen unter Naturschutz. Neben Stränden und Buchten lockt das Tramuntana-Gebirge mit mehr als 1400 weiter
  • 322 Leser

Benzin und Heizöl wieder deutlich teurer

Die Ölpreise ziehen nach ihren Tiefständen im Januar wieder deutlich an. Ein Barrel (159 Liter) der Nordsee-Sorte Brent kostet seit Beginn der Woche mehr als 40 Dollar und hat damit den Stand aus dem Dezember wieder erreicht. Seit dem Jahrestief im Januar hat sich europäisches Rohöl damit um 40 Prozent verteuert und den höchsten Stand des Jahres erreicht. weiter
  • 616 Leser

Bis an die Grenze des Erzählens

Bilder des Unzeigbaren: Ungarns Oscar-Gewinner "Son of Saul" und andere Holocaust-Filme
Das Grauen des Holocaust ist unbeschreiblich, unbegreiflich. Kann man, darf mal, soll man versuchen, es zu schildern? Es gar zu bebildern? Filmemacher tun dies immer wieder - wie nun in "Son of Saul". weiter
  • 495 Leser

Blatter will nun doch aussagen

Ex-Fifa-Präsident Joseph Blatter wäre nun doch zu einer Aussage im Skandal um das deutsche Sommermärchen bereit: "Ich habe mich nicht geäußert, ich war ja der Präsident. Jetzt kann ich sagen, was ich weiß", sagte Blatter der Deutschen Presse-Agentur vor seinem 80. Geburtstag am Donnerstag. Die Behauptung von Franz Beckenbauer, die Fifa habe im Vorfeld weiter
  • 512 Leser

Bronze verpasst: Ringerin Nadine Weinauge

Ringerin Nadine Weinauge vom KSK Furtwangen hat bei der Europameisterschaft in Riga die Bronzemedaille verpasst. Gegen die Weltmeisterin von 2013, Marianna Sastin aus Ungarn, unterlag sie gestern vorzeitig nach 2:37 Minuten mit 0:10 und beendete die Titelkämpfe mit Platz fünf. Zuvor hatte Weinauge in der Hoffnungsrunde der Kategorie bis 63 Kilogramm weiter
  • 345 Leser

Claudia Pechstein will klagen dürfen

Entscheidung vertagt: BGH-Urteil erst am 7. Juni - Keine Tendenz erkennbar
Die einst dopinggesperrte Eisschnellläuferin Claudia Pechstein will von ihrem Verband vier Millionen Euro Schadenersatz. Allerdings hatte sie einst unterschrieben, solche Klagen zu unterlassen. weiter
  • 524 Leser

Daimler setzt auf Fernbusmarkt

Brasilien dämpft Entwicklung in Europa
Die Bussparte des Daimler-Konzerns steigert trotz massiver Absatzrückgänge in Brasilien das Ergebnis. Positiv entwickelt sich der Markt in Westeuropa. weiter
  • 842 Leser

Das Mittel Meldonium

Wirkung Meldonium wird zur Behandlung von mangelnder Durchblutung und Sauerstoffversorgung im Körper eingesetzt. Sauerstoffmangel kann im schlimmsten Fall zum Absterben von Gewebe führen, etwa beim Herzinfarkt. Konkret verhindert Meldonium die Oxidation von Fettsäuren im Körper, die zu giftigen Ablagerungen im Gewebe führen kann. Bei Sportlern führt weiter
  • 971 Leser

Das Reisefieber soll steigen

Nach schwachem Start ins Jahr hofft die Branche auf bessere Zeiten
Terroranschläge haben für einen schlechten Start der deutschen Reiseindustrie ins Jahr 2016 gesorgt. Trotzdem hofft sie auf Wachstum. Denn die Reiselust der Deutschen ist ungebrochen. weiter
  • 708 Leser

DEL-Meister Mannheim droht das frühe Aus

Auf das Duell des Meisters Adler Mannheim gegen die Kölner Haie hatte vor dieser Eishockey-Saison so mancher getippt - aber nicht für die erste Playoff-Runde, sondern für das Finale. Doch nach enttäuschenden Vorrunden spielen die zwei Topklubs nun heute (19.30 Uhr) schon um den Viertelfinaleinzug gegeneinander. Nur einer von beiden kann seine Saison weiter
  • 547 Leser

Der große Gleichmacher

Leipzigs Trainer Ralf Rangnick: Schnee schuld am 1:2 in Freiburg
Ralf Rangnick war genervt vom Schnee, Christian Streich vom Kollegen. Der Leipziger Trainer geht nach der 1:2-Niederlage im Breisgauer Schneetreiben davon aus, dass beide in die Fußball-Bundesliga aufsteigen. weiter
  • 523 Leser

Deutsche so fleißig wie nie

Die Deutschen haben im vergangenen Jahr so viel gearbeitet wie selten zuvor. Insgesamt hätten es die 43,03 Mio. Erwerbstätigen auf fast 59 Mrd. Arbeitsstunden gebracht; das sind 1,1 Prozent mehr als im Jahr 2014. Das so genannte Arbeitsvolumen stieg damit auf den höchsten Stand seit 1992, wie das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) weiter
  • 724 Leser

Die meisten Asylbewerber kommen aus Syrien

Statistik Im vergangenen Jahr stellten knapp 98 000 Asylbewerber einen Erstantrag in Baden-Württemberg. Dominierten zu Beginn 2015 noch Ankömmlinge aus dem Kosovo, wuchs von Mitte des Jahres an die Zahl der Flüchtlinge aus Syrien. Auch heute sind Menschen aus dem Bürgerkriegsland die größte Gruppe der Schutzsuchenden in Baden-Württemberg. Die Zahl aller weiter
  • 444 Leser

Drei Titel in Stuttgart

Porsche reagiert Ein herber Rückschlag ist das Geständnis Scharapowas auch für das Stuttgarter Damen-Turnier im April und den Namenssponsor Porsche. Man bedauere die aktuellen Nachrichten, teilte der Sportwagenbauer mit. "Bis weitere Details hierzu bekannt sind und wir die Situation analysieren können, haben wir uns entschieden, die geplanten Aktivitäten weiter
  • 454 Leser

Es ist dreckig und es stinkt

Jürgen Kolesch ist der einzige Altsämisch-Gerber in Deutschland
Ein Jahr dauert es, bis aus einem Stück Hirschfell feines Leder wird, wenn das Leder nach alter Tradition "altsämisch" gegerbt wird. Jürgen Kolesch aus Biberach macht das. Er dürfte der letzte seiner Art sein. weiter
  • 907 Leser

Fachmesse unterm Funkturm

Berlin 50 Jahre nach ihrer Premiere lockt die Internationale Tourismus-Börse (ITB) von heute bis zum Sonntag die Reisebranche nach Berlin. Sie ist hauptsächlich eine Fachmesse; Privatbesucher haben nur am Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr Zutritt. Für die Tageskarte zahlen sie 12 Euro im Online-Vorverkauf und 15 Euro vor Ort, Schüler und Studenten weiter
  • 783 Leser

Frau stirbt nach Familienstreit

Ein Streit mit einem Mann hat eine Frau das Leben gekostet. Bei der Auseinandersetzung mit dem 48-Jährigen in einer Wohnung im niedersächsischen Delmenhorst erlitt die zwei Jahre jüngere Frau tödliche Verletzungen. Der mutmaßliche Täter ist am Tatort festgenommen worden. Der Mann - laut Polizei wohl der Ex-Partner der 46-Jährigen - wurde ebenfalls verletzt. weiter
  • 248 Leser

Gleichberechtigung mit Rock

Wir wollen die Frauen sichtbar machen", sagt die Gleichstellungsdezernentin von Valencia, Isabel Lozano. Wenn sie bisher auf die Fußgängerampeln in ihrer Heimatstadt schaute, sah sie immer nur Männer. Seit Anfang dieser Woche nicht mehr: An 20 Fußgängerüberwegen sind die Ampelpiktogramme an jeweils einer Straßenseite ausgetauscht worden. Die neuen Figuren weiter
  • 422 Leser

Grenzen des Machbaren

Wie haupt- und ehrenamtlich Engagierte die Flüchtlingskrise erleben
Wenn wieder besonders viele Syrer da sind, kocht Hossein Fayazpour mehr Gerichte mit Couscous. "Ich passe das Essen den Ankömmlingen, die ja viel hinter sich haben, an. Das ist für mich Willkommenskultur", sagt der Betreiber der Kantine der Karlsruher Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge in der Felsstraße. Fayazpour ist 1986 selbst auf abenteuerlichen weiter
  • 797 Leser

Grünes Sechserteam für Sondierungen

Vorbereitet Für die Grünen soll im Falle eines entsprechenden Wahlausgangs ein sechsköpfiges Team die Sondierungsgespräche mit möglichen Koalitionspartnern führen. Nach Informationen der SÜDWEST PRESSE werden Spitzenkandidat Winfried Kretschmann, Fraktionschefin Edith Sitzmann, die Landesvorsitzenden Thekla Walker und Oliver Hildenbrand sowie die Minister weiter
  • 284 Leser

Handballerinnen heiß auf die EM-Qualifikation

Zwei Spiele, mindestens ein Sieg: Bundestrainer Jakob Vestergaard will mit den deutschen Handballerinnen in den beiden Qualifikationsspielen gegen den WM-Siebten Frankreich einen großen Schritt auf dem Weg zur EM am Jahresende in Schweden (4. bis 18. Dezember 2016) machen. "Unser Ziel gegen Frankreich ist mindestens ein Sieg", sagte Vestergaard vor weiter
  • 490 Leser

Hintergrund · ATOMKRAFT: Beschwerde gegen belgische Meiler

Die Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz gehen auf internationaler Ebene gemeinsam gegen den Weiterbetrieb von Reaktoren in den grenznahen belgischen Atomkraftwerken Tihange und Doel vor. Die Kabinette in Düsseldorf und Mainz billigten gestern Beschwerden bei der EU-Kommission und dem Kontrollgremium zur Durchsetzung der europäischen weiter
  • 489 Leser

Hirschfelle aus Neuseeland

Herkunft Zur Hälfte kommen die Felle, die Jürgen Kolesch bearbeitet, aus Neuseeland. Grund dafür ist die Qualität. Das Wild dort ist weder von Zecken noch von Dasselfliegen befallen. Die restlichen Felle kommen aus dem Allgäu und aus Österreich. Zwischen 3000 und 5000 Felle bearbeiten Kolesch und sein Sohn im Jahr. Drei, vier Minijobber helfen beim weiter
  • 572 Leser

Hoher Personalbedarf im Gesundheitswesen

Wachstum Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) sieht das Gesundheitswesen als Jobmotor. Schon jetzt sei die Personalsituation in vielen Bereichen extrem angespannt, sagte der Minister gestern beim Gesundheitskongress des Westens in Köln. Auch weiterhin werde es einen wachsenden Bedarf an Arbeitskräften geben. Anreize Gröhe wies darauf hin, dass im weiter
  • 470 Leser

Kassenärzte im Blick

Gesundheitsminister Gröhe will Aufsicht verschärfen
Die Kassenärzte versuchen, aus den Negativ-Schlagzeilen zu kommen. Doch es dauert, alle Fehler der vergangenen Jahre aufzuarbeiten. Jetzt will Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe nachhelfen. weiter
  • 327 Leser

Kommentar · LANDES-CDU: Vor der Bewährungsprobe

Endspurt in einem zunehmend nervösen Wahlkampf, von dem keiner vorhersagen kann, in welche Regierungsmehrheit er führt. Seit die Umfragezahlen kontinuierlich die CDU hinter die Grünen setzen, ist der Druck auf den Herausforderer Guido Wolf, aber auch auf Parteichef Thomas Strobl nochmals gewaltig gewachsen. Das hat auch innerparteiliche Folgen. Augenscheinlich weiter
  • 290 Leser

Kommentar · RUSSLAND: Doping als nationale Idee

Angesichts des Unglücks neigt man in Russland zur Vogel-Strauß-Taktik. Kopf in den Sand, genauer unter Eis- und Tartanbeläge. Mehrere Olympiasieger und Weltmeister, Eissprinter- und Tänzer und Volleyballspieler sind in den vergangenen Wochen beim Dopen mit dem Herzmittel Meldonium erwischt worden, die Mehrzahl hat es totgeschwiegen. Erst nachdem Tennis-Zarin weiter
  • 341 Leser

Kommentar: Gefragtes Spanien

Früh buchen - so lautet der Rat der Reisebranche für alle, die in den Schulferien verreisen wollen oder müssen und die schönsten Wochen des Jahres an den Stränden des westlichen Mittelmeers verbringen wollen. Gerade Spanien dürfte 2016 einen gewaltigen Ansturm erleben, weil viele die Türkei nach den Terroranschlägen meiden. Mancher Tourismusmanager weiter
  • 578 Leser

Leitartikel · EU: Ein Hochseil-Akt

Von Knut Pries, Brüssel Das Wort "Durchbruch" haben die Beteiligten des Brüsseler EU-Türkei-Gipfels bezeichnenderweise mit akustischen Anführungszeichen versehen. Nichts Genaues weiß man nicht - was als große Trendwende gedacht ist, könnte sich am Ende als der Zeitpunkt erweisen, an dem die zerstrittene EU in der Flüchtlingskrise endgültig die Übersicht weiter
  • 488 Leser

Leute im Blick vom 9. März 2016

Julie Delpy Die Schauspielerin Julie Delpy (46) findet es gut, dass Mütter in Frankreich früh nach der Geburt wieder arbeiten. Worin sich die französische und die deutsche Kindererziehung ihrer Meinung nach unterscheiden? "Zum Beispiel darin, dass es das Wort ,Rabenmutter' im Französischen so nicht gibt", sagte Delpy der Zeitschrift "Freundin". Die weiter

Lob für Merkels Türkei-Plan

Kretschmann hofft auf Gegenwind für AfD - CSU skeptisch
Der EU-Türkei-Gipfel hat sich ergebnislos vertagt. Während Merkels Unterstützer das als Hoffnungszeichen feiern, bremst die CSU. weiter
  • 382 Leser

Lücken im Gesetzestext gesucht

Flüchtlingsdialog in Schwäbisch Gmünd: Zur Integration gehört Arbeit
Schwäbisch Gmünd will sich als Pionier in Sachen Integration von Flüchtlingen etablieren. Wichtig dabei: Arbeitsmöglichkeiten für die Menschen. Ein neues Projektzentrum soll bald allen Migranten helfen. weiter
  • 328 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 62,39 4501-5500 l 50,73 1501-2000 l 57,50 5501-6500 l 50,36 2001-2500 l 53,70 6501-7500 l 49,99 2501-3500 l 52,39 7501-8500 l 49,58 3501-4500 l 51,06 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 636 Leser

Merck-Chef Kley verabschiedet sich mit Rekorden

Nach mehr als neun Jahren an der Spitze verabschiedet sich Karl-Ludwig Kley zum Teil mit Rekordzahlen vom Darmstädter Chemie- und Pharmakonzern Merck. Die Übernahme des US-Labor-Ausrüsters Sigma-Aldrich für fast 18 Mrd. Dollar (16,3 Mrd. EUR) beflügelte den Umsatz und brachte Merck laut Kleyein großes Stück nach vorne. Allerdings sind auch die Netto-Finanzschulden weiter
  • 791 Leser

Miese Stimmung

Chinas schlechte Exportdaten alarmieren die Anleger
Alarmierende chinesische Exportdaten, schwache Ölpreise sowie die Nervosität vor dem EZB-Zinsentscheid haben den Anlegern am Aktienmarkt die Stimmung vermiest. Der Dax konnte seine deutlichen Abschläge aus dem frühen Handel im Verlauf zwar komplett wettmachen, sackte im Zuge einer schwächeren Wall Street aber wieder ab. Damit summiert sich der Verlust weiter
  • 771 Leser

Na sowas... . . .

Großer Aufwand ohne Nutzen: Einbrecher haben in einem Supermarkt in Magdeburg gleich mehrere Wände durchbrochen. Sie hackten zuerst ein Loch in die Außenwand und gelangten so in eine Toilette. Dort stemmten sie laut Polizei eine zweite Wand zum Aufenthaltsraum auf. An der dritten Wand zu einem Büro scheiterten sie an Stahlschränken, brachen dann aber weiter
  • 314 Leser

Noch nie so hohe Ausgaben für die Bildung

In Deutschland sind 2014 für Bildung, Forschung und Wissenschaft 265,5 Milliarden Euro ausgegeben worden - so viel wie nie zuvor. Im Vergleich zu 2013 stieg der Betrag um 3,2 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Der Anteil am Bruttoinlandsprodukt (BIP) habe unverändert 9,1 Prozent betragen. Der größte Teil der Bildungsausgaben weiter
  • 394 Leser

Notizen vom 9. März 2016

Ehedrama im Allgäu Bei einem Ehestreit hat ein 59-Jähriger im Allgäu seine Frau mit einer Schusswaffe schwer verletzt und sich dann offenbar selbst getötet. Das Drama ereignete sich laut Polizei am Dienstag in der gemeinsamen Wohnung des Paares in Wiedergeltingen. Der 46 Jahre alten Frau gelang es, in ein Nachbaranwesen zu fliehen und von dort aus die weiter
  • 392 Leser

Notizen vom 9. März 2016

Hasselbladpreis für Douglas Der kanadische Künstler Stan Douglas erhält den mit 110 000 Euro dotierten Hasselbladpreis für Fotografie. Der 55-Jährige sei "ein Künstler von außergewöhnlicher Bedeutung, seine starken fotografischen Arbeiten und sein Video- und Filmwerk erfahren internationale Anerkennung", begründete die Jury in Göteborg die Auszeichnung. weiter
  • 497 Leser

Notizen vom 9. März 2016

Mehr rassistische Angriffe Die Opfer-Beratungsstelle ReachOut hat im vergangenen Jahr 320 gewalttätige Attacken und Bedrohungen in Berlin gezählt - meist mit rassistischen Motiven. Das waren fast 80 Prozent mehr als 2014. Die Täter kämen nicht nur aus der rechtsextremen Szene. "Zuschlagen - das machen auch ganz normale Bürger, zunehmend auch Frauen", weiter
  • 513 Leser

Notizen vom 9. März 2016

Stranzl beendet Karriere Fußball - Der langjährige Kapitän geht von Bord: Abwehr-Routinier Martin Stranzl (35) vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach beendet im Sommer nach zahlreichen Verletzungen seine Karriere. "Die Erleichterung ist groß. Es war zuletzt keine einfache Zeit. Es gibt Signale vom Körper und so ist die Entscheidung in den letzten weiter
  • 464 Leser

Notizen vom 9. März 2016

Neuer Polizeipräsident Aalen - Roland Eisele (58) ist von Innenminister Reinhold Gall zum Chef des Polizeipräsidiums Aalen bestellt worden. Eisele folgt auf Ralf Michelfelder, der im August 2015 die Leitung des Landeskriminalamts übernommen hat. Der neue Präsident war seit 2014 zweiter Mann im Präsidium Ludwigsburg, zuvor führte er seit 2006 die damalige weiter
  • 353 Leser

Notizen vom 9. März 2016

Mehr Räder verkauft Die deutschen Fahrradhersteller haben 2015 vom milden Winter und dem Trend zum Elektroantrieb profitiert. Der Umsatz mit Fahrrädern und E-Bikes stieg laut Zweirad-Industrie-Verband um 12 Prozent auf 2,42 Mrd. EUR. Die Branche verkaufte 4,35 Mio. Fahrräder, das sind 6,6 Prozent mehr als im Vorjahr, für einen Durchschnittspreis von weiter
  • 774 Leser

Optimismus in der Krise

Volkswagen-Spitze ruft zu Geschlossenheit auf - Ermittlungen gegen 17 Mitarbeiter
Auch zur dritten Betriebsversammlung seit dem Ausbruch der Abgas-Krise im VW-Stammwerk Wolfsburg kamen über 20 000 Mitarbeiter. Sie hörten viele Mut machende Worte. Doch wie sicher sind die Jobs? weiter
  • 807 Leser

Per "Peeple" an den Pranger

Eine neue App ermöglicht die Bewertung von Menschen - Vorerst ist sie nur ein Jubelportal
Den Charakter von Menschen öffentlich bewerten? Als zwei kanadische Gründerinnen im Herbst "Peeple" präsentierten, hagelte es Kritik. Nun ist die iPhone-App an den Start gegangen - deutlich entschärft. weiter
  • 345 Leser

Perspektive für Flüchtlinge

Porsche hat ein eigenes Integrationsprogramm für Flüchtlinge geschaffen. 15 junge Männer und Frauen haben so die Chance, sich für eine Ausbildung oder einen direkten Berufseinstieg zu qualifizieren. Sie kommen aus sechs verschiedenen Ländern, darunter Syrien, Pakistan und der Irak. "Es war unser Anspruch, ein umfassendes Programm zu entwickeln, das weiter
  • 646 Leser

Polizei untersucht Beinahe-Crash zweier S-Bahnen

Nach einem Beinahe-Zusammenstoß zweier S-Bahnen in Gottenheim bei Freiburg ermittelt die Polizei wegen menschlichen Versagens. Eine technische Ursache könne nach ersten Ermittlungen so gut wie ausgeschlossen werden, sagte gestern ein Sprecher der für den Bahnverkehr zuständigen Bundespolizei. Die Weiche, durch die es beinahe zum Unglück kam, sei nicht weiter
  • 374 Leser

Preisverdächtig

Oscars "There's no business like Shoah business, hat der ehemaligen israelische Außenminister Abba Eban einmal gesagt - auf das kommerzielle Ausschlachten des Holocaust anspielend. Tatsächlich haben Filme, die sich mit Nationalsozialismus und Judenvernichtung beschäftigen, gerade bei den Oscars immer wieder abgeräumt: von "Das Tagebuch der Anne Frank" weiter
  • 501 Leser

Prozess gegen den "Zahnarzt des Horrors"

Weil er Eingriffe bei mehr als hundert Patienten verpfuscht und teils massiven Schaden angerichtet haben soll, muss sich ein Zahnarzt in Frankreich vor Gericht verantworten. Der Prozess gegen den Niederländer, der in Medien als "Zahnarzt des Horrors" bezeichnet wird, begann am Montag in der zentralfranzösischen Stadt Nevers. Angeklagt ist der 51-Jährige weiter
  • 346 Leser

Prozess um Brandanschlag

Wegen Brandstiftung in einem Heidelberger Flüchtlingsheim müssen sich zwei Männer vor dem Landgericht Heidelberg verantworten. Der ehemalige Bewohner und sein mutmaßlicher Komplize sollen im vergangenen Oktober mitten in der Nacht an den Eingängen der Unterkunft im Stadtteil Pfaffengrund Feuer gelegt haben. Beide waren zur Tatzeit betrunken. Den Männern weiter
  • 338 Leser

Rad: Deutsche ohne Chance

Die deutschen Topsprinter André Greipel und Marcel Kittel hatten im Ziel der weitgehend flachen zweiten Etappe der Fernfahrt Paris-Nizza mit der Entscheidung nichts zu tun. Den Tagessieg nach 214 Kilometern in Commentery sicherte sich der Australier Michael Matthews - allerdings mit Hilfe der Jury. Die hatte ein Gerangel mit dem Franzosen Nacer Bouhanni weiter
  • 411 Leser

Scharapowa verliert Sponsoren

Nach ihrer öffentlich inszenierten Dopingbeichte droht Maria Scharapowa der Verlust millionenschwerer Sponsoren - und die Chance auf Olympia-Gold in Rio ist wohl dahin. Die internationalen Reaktionen auf das Geständnis des russischen Top-Stars fallen verheerend aus. Während der Australian Open war die frühere Nummer eins der Tennis-Weltrangliste positiv weiter
  • 391 Leser

Schürrle nimmt alle Zweifel

Nach 1:0 steht Wolfsburg erstmals im Viertelfinale der Champions League
Der VfL Wolfsburg hat mit dem glanzlosen 1:0-Sieg im Rückspiel gegen KAA Gent den Einzug ins Viertelfinale der Champions League perfekt gemacht. André Schürrle sorgte für den Höhepunkt einer müden Partie. weiter
  • 510 Leser

Seit dem Buchpreis lebt Witzel "wie im Rausch"

Der 60-jährige Autor freut sich besonders über den Erfolg seines 800-Seiten-Wälzers unter jungen Leuten
Seit dem Gewinn des Deutschen Buchpreises tourt Franz Witzel mit seinem Roman durch die Republik - und ist erstaunt über seine Leser. weiter
  • 370 Leser

Sorge vor Dauerkrieg im Jemen

Steinmeier hofft auf Oman - Syrien-Gespräche verzögern sich
Das kleine Sultanat Oman ist immer wieder Vermittler auf der Arabischen Halbinsel. Auch mit Blick auf den Bürgerkrieg im Jemen hat es diese Rolle inne. Deutschland mahnt eine politische Lösung an. weiter
  • 509 Leser

Sport AKTUELL

Ergebnisse der Champions League: VfL Wolfsburg - KAA Gent 1:0 (0:0) Real Madrid-AS Rom 2:0 (0:0) Damit sind Wolfsburg und Madrid im Viertelfinale. weiter
  • 456 Leser

Sträfliche Gewohnheit

Scharapowa undweiteren russischen Sportlerndrohen mehrere Jahre Sperre
Nach ihrem Doping-Geständnis drohen Maria Scharapowa mehrere Jahre Sperre. Für die Einnahme eines Herzmittels, das russische Leistungssportler seit langem gewohnheitsmäßig konsumieren. weiter
  • 715 Leser

Uli Hoeneß als überraschender Gast bei VR-Bank

Diese Überraschung ist gelungen: Die VR-Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim hatte ein großes Geheimnis darum gemacht, wer ihr Gast beim Jahresempfang sein würde. Als Ex-FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß am Montagabend durch eine Seitentür der Wolpertshausener Sporthalle kam, erhoben sich nahezu alle der rund 700 Besucher von ihren Plätzen und applaudierten. weiter
  • 428 Leser

Unberechenbare Blutsauger

Zecken kommen in die Stadt - Hunde und Zugvögel schleppen "exotische" Arten ein
Sie sind nur wenige Millimeter groß und zählen hierzulande mit zu den gefährlichsten Tieren: Zecken übertragen Krankheiten, und sie leben auch mitten in der Stadt, wie Forscher herausgefunden haben. weiter

Verein fragt nach AfD-Spendern

"LobbyControl", ein Verein, der sich für Transparenz und Demokratie einsetzt, hat das Offenlegen anonymer Spenden zur Finanzierung von AfD-Plakaten in den Landtagswahlkämpfen gefordert. "Zumindest die Spendernamen müssen noch vor dem Wahlsonntag bekannt werden, Wählerinnen und Wähler sollten vor der Stimmabgabe wissen, aus welchen Quellen Wahlkampfhilfe weiter
  • 339 Leser

Wahl-Brief an Schulleiter

Umstrittene CDU-Werbung: Ministerium sieht Regelverstoß
CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf wirbt in einem Brief an Gymnasialrektoren für seine Partei. Das Kultusministerium sieht einen Verstoß gegen Karenzregeln, die SPD den "Bruch demokratischer Spielregeln". weiter
  • 415 Leser

Wohnraum in Ballungszentren wird knapper

Wohnraum in deutschen Ballungszentren wird einer Studie zufolge auf lange Sicht deutlich knapper. In zehn großen Städten und Regionen könnten bis 2030 knapp 1 Mio. Wohnungen fehlen, heißt es in einer Analyse des Versicherungskonzerns Allianz und der Forschungsgesellschaft Prognos. Grund: Viele Zuwanderer ließen sich in diesen Regionen nieder, zudem weiter
  • 575 Leser

Wolf verspricht Abbau von Bürokratie

Ungeachtet schwacher Umfragewerte bereitet sich CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf mit einem Sofortprogramm auf eine Regierungsübernahme vor. Im Fall eines Wahlsieges werde er ein "Bündnis für Bürokratieabbau" mit kommunalen Landesverbänden, Kreisen und Kommunen schmieden. "Wir wissen genau, dass es um das Bohren eines dicken Brettes geht". Die Hauptpunkte weiter
  • 368 Leser

Zahlen & Fakten

Post kauft Aktien zurück Die Deutsche Post (Bonn) will mit dem Rückkauf eigener Aktien bis zu 1 Mrd. EUR an ihre Aktionäre zurückgeben. Als Grund für die jetzige Entscheidung führte die Post den starken Barmittelzufluss des Unternehmens sowie die Gewinnentwicklung an. So habe das Unternehmen das im Herbst gekappte Gewinnziel für 2015 erreicht. EU bei weiter
  • 761 Leser

Zehn Punkte und erste Risse

CDU stellt Sofortprogramm vor - Irritationen zwischen Wolf und Strobl
Die CDU wirbt mit einem Sofortprogramm nach Regierungsübernahme. Das Führungsduo Guido Wolf und Thomas Strobl zeigt Ermüdungsrisse. Grüne und SPD greifen die Vorlagen kurz vor der Wahl gern auf. weiter
  • 369 Leser

Leserbeiträge (10)

Pecha-Kucha-Veranstaltung am 7. März 2016

Pecha-Kucha ist eine Vortragstechnik, bei der zu einem mündlichen Vortrag passende Bilder an eine Wand projiziert werden. Die Vorteile dieser Technik liegen in einer kurzweiligen, prägnanten Präsentation mit Zeitvorgaben. 20 Folien müssen in je 20 Sekunden vorgestellt werden. Heidi Schroedter und Walter Gutbrod vom AWO-Vorstand präsentierten

weiter
  • 1662 Leser

Beim Wetter ändert sich nicht viel

Am Donnerstag gibt es außerhalb vom Hochnebel viel Sonnenschein.

In der Nacht ist es meist sternenklar. Die Tiefstwerte liegen bei -3 bis -6°C. Morgen starten wir teilweise wieder hochnebelartig bewölkt in den Tag, spätestens ab Mittag sollte es aber immer sonniger werden (außerhalb vom Hochnebel ist es schon am Vormittag

weiter
  • 1482 Leser

Dicke AfD-Kröten

Was die AfD uns zumuten will:Im Moment stiert hierzulande anscheinend jeder auf das derzeitige Flüchtlingsproblem wie das Kaninchen auf die Schlange – und meint, allein darauf seine Wahlentscheidung ausrichten zu müssen. Geht’s noch? Gibt es keine anderen Themen? In vier Jahren, wenn die am Sonntag zu wählende Regierung sich wieder zur Wahl weiter

Glück gehabt

Zum Metropol-Ticket:Bei mir gab es keinen ‚Zoff‘ als ich mit dem Metropol-Ticket morgens um 8.30 Uhr von Aalen nach Stuttgart fuhr.Ich saß bereits im Zug, als ich die Durchsage hörte, dass das Ticket erst ab 9 Uhr gilt. Für mich kein Grund zum Aussteigen, denn ich hatte die Absicht, für die Zeit vor 9 Uhr, wenn es denn nötig ist, den Fahrpreis weiter
  • 3
  • 1142 Leser

Schwarzfahrer?

Kundenfreundlichkeit der Bahn:Mein Thema ist heute ein Erlebnis auf der Rückkehr von einer Fahrradwallfahrt nach Santiago - hin und zurück.Vorweg: mit den Bahnen in Frankreich, Spanien, Schweiz machte ich beste Erfahrungen. Günstig und schnell, Fahrradmitnahme meist gratis, Nachlösen im Zug problemlos möglich, pünktlich und sauber, sehr zuvorkommendes weiter
  • 3
  • 1123 Leser

Projekt halbieren

Flüchtlingsheim für Unterkochen:Dank des LEA-Privilegs muss der Ostalbkreis noch etwa 1000 Flüchtlinge aufnehmen. Das sind runde 0,3 Prozent bezogen auf den Einwohneranteil des Ostalbkreises. In Unterkochen soll ein Flüchtlingsheim für 80 Personen gebaut werden, was 1,6 Prozent bezogen auf unsere Einwohnerzahl bedeuten würde. Dies wäre rund fünf mal weiter
  • 3
  • 1097 Leser

C. Piazza ist VGW-Chef - Lauter Sieger also? Mitnichten!

OB Arnold und sein CDU-Klüngel haben es der Bürgerschaft so richtig gezeigt, was ne Harke ist.Sie haben sich über die in vielen Leserbriefen deutlich gewordene  Mehrheitsmeinung dergewöhnlichen Bürger dieser Stadt arrogant hinweggesetzt. Die CDU hat mal wieder als Block abgestimmt.Ex-SPD-Stadtrat Dincel dürfte die

weiter
  • 5
  • 2003 Leser

Dank einer Schmierenkömödie ist C.Piazza nun VGW-Chef

Es ist schon ein unglaublicher Vorgang, dass der Aufsichtsrat der VGW nach dem bekanntwerden der ganzen Unstimmigkeiten, nun doch mehrheitlich Herrn Piazza zum neuen Geschäftsführer gewählt hat.Ebenfalls unglaublich ist die Tatsache, dass von den verbliebenen vier restlichen Bewerbern, am Ende nur noch zwei übrig blieben!Herr Dr.

weiter
  • 5
  • 1840 Leser

"Eumels" feiern den 40. Geburtstag

Die Ellwanger Gruppe "Eumels" feierte am Sonntag in der Retsina ihren 40 Geburtstag. Zunächst traf man sich zum Mittagessen bei einem griechischen Menue und anschließend ging es zum Kaffekränzchen in die Ratstube, wo vor 40 Jahren in gesellinger Runde auf einer Serviette die Gründungsurkunde zustande kam.Die Eumels sind ein privater

weiter
  • 4
  • 1661 Leser

Der Februar 2016 war nur selten winterlich

Der zweite Monat des Jahres war knapp 3°C zu mild, außerdem war er sonnenscheinarm und viel zu nass!

Wer auf viel Schnee und eisige Temperaturen im Februar hoffte, wurde enttäuscht. Schon der erste Tag zeigte uns, in welche Richtung sich der Monat orientieren sollte. Es regnete teilweise kräftig und mit über 11°C war es

weiter
  • 1439 Leser

inSchwaben.de (10)

Bopfingen wird zur Schaubühne glänzender Karossen

Automeile links und rechts vom Marktplatz bittet zum großen Fest rund um die lackierten Lieblinge.
Da werden die Herzen aller Fahrzeugfans höher schlagen. Blitzende Karossen, soweit das Auge reicht. Während die Automeile links und rechts vom Marktplatz Wagen jüngeren Zulassungsdatums bietet, stehen ein paar Meter weiter auf der Oldtimerausstellung in der Bachgasse alte scheppernde Kolosse mit knatternden Motoren. weiter

Fun for Kids mit tollen Attraktionen

Großes Kinderprogramm beim Frühjahrsmarkt.
Spielstationen für alle Altersgruppen, RC-Car-Fahren, Kinderbetreuung und vieles mehr erwartet die jungen Besucher beim diesjährigen Bopfinger Frühjahrsmarkt. Auch das Kinderhaus stellt sich vor. weiter
  • 1059 Leser
FRÜHJAHRSMARKT IN DER ALTSTADT VON BOPFINGEN

Frühlingserwachen in Bopfingen

Schlendern, Shoppen und große Verlosung beim verkaufsoffenen Sonntag.
Der Duft von Frühling liegt in der Luft. Die Tage werden länger, die Sonnenstrahlen intensiver und es wird höchste Zeit, die dicken Wintersachen einzumotten. Passend dazu bietet der Bopfinger Frühjahrsmarkt am Sonntag, 13. März, ein buntes Programm an Aktivitäten und Angeboten in der Innenstadt. Von 13 bis 18 Uhr lädt ein buntes Markttreiben zum Bummeln weiter

Verkaufsoffener Sonntag mit vielen Aktionen

Satte Rabatte und Sonderaktionen.
Dekorative Ideen, Ostergeschenke, neueste Modetrends und frühlingshafte Accessoires – bei einem gemütlichen Bummel durch die Bopfinger Innenstadt wird Frühlingsstimmung garantiert. Die Einzelhändler öffnen am Sonntag von 13 bis 18 Uhr ihre Geschäfte. weiter
  • 1242 Leser

Bunte Blumenpracht macht Frühjahrslaune

Frühjahrsmarkt bekommt blumige Verstärkung.
Frühling soll es werden am Frühjahrsmarkt-Wochenende. Groß und Klein erfreuen sich an die blühenden Frühlingsboten. Rund um den Bopfinger Marktplatz wird neben Blumen und Blüten auch Gemüse aus der Region angeboten. weiter
  • 1506 Leser

Kunst und Kunstschaffende auf dem Frühjahrsmarkt

Bopfingen etabliert sich zusehends als Standort für bildende Kunst.
Bopfingen wird zum Magnet freischaffender Künstler, Hobbymaler und Freizeit-Buchautoren. Dabei werden Leerstände genutzt und mit Leben gefüllt. Neben Malerei oder abstrakter Bildhauerei gibt es im evangelischen Gemeindehaus Kreatives und Schönes von über 45 Freizeitkünstlern zu bestaunen. weiter
  • 1096 Leser

Frühjahrsmarkt in der Altstadt von Bopfingen

Frühlingserwachen in Bopfingen
Schlendern, Shoppen und große Verlosung beim verkaufsoffenen Sonntag. Glänzende Karossen neben scheppernden Traktoren auf der Automeile und Oldtimerausstellung. Blühende Frühjahrsboten, allerlei Leckereien und jede Menge Kunst. weiter
  • 1647 Leser

Neueröffnung Rundum

Der Fahrradmarkt ist permanent in Bewegung
Großes und umfassendes Angebot bei Rundum lässt keinen Kundenwunsch offen. Vom Kinderrad bis zum E-Bike ist alles erhältlich. In der eigenen Werkstatt wird ein kompetenter Komplettservice angeboten. weiter
  • 1000 Leser