Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 17. März 2016

anzeigen

Regional (198)

Gospelworkshop mit Siyou

Hüttlingen. Nach drei Jahren findet wieder ein zweitägiger Gospelworkshop in Hüttlingen statt. Die bekannte Gospelsängerin Siyou und ihr Pianist Joe Fessele wollen am Samstag, 16. und Sonntag, 17. April im großen Saal des katholischen Gemeindehauses Gospelanhänger und andere Sänger in die Geheimnisse und Schönheiten des Gospelgesangs einführen. Der weiter
  • 734 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sterntalermarkt in Bühlertann

Der Kindergarten „Kunterbunt“ veranstaltet am Sonntag, 10. April, von 13.30 bis 15.30 Uhr wieder den bekannten Sterntalermarkt mit dem Verkauf von gebrauchter Baby-/ Kinderkleidung in der Bühlertalhalle statt. Es gibt eine Kinderbetreuung, außerdem werden Kuchen, auch zum Mitnehmen, angeboten. weiter
  • 344 Leser
Peer-Michael Dick leitet – meist unaufgeregt – die Geschäfte bei Südwestmetall. Er nimmt zum Tarifkonflikt Stellung.Wie stellt sich die Situation der M+E-Betriebe derzeit dar?Peer-Michael Dick: Die aktuelle Lage ist weder schlecht noch herausragend. Deutlich gedämpfter sind die Erwartungen. Laut einer Umfrage unter den Mitgliedern erwarten weiter
  • 615 Leser

Tarifverhandlungen beginnen schwungvoll

Erste Runde ohne Ergebnis vertagt – Fünf Fragen an IG Metall und Südwestmetall
Die IG Metall fordert 5 Prozent mehr Lohn. In Böblingen haben die Metallarbeitgeber am vergangenen Mittwoch kein Angebot vorgelegt. Deshalb verschärft sich der Konflikt zwischen den Tarifparteien, bevor richtig am Verhandlungstisch ins Detail gegangen wird. weiter
  • 1
  • 1874 Leser
Roland Hamm, Erster Bevollmächtigter der IG Metall in Aalen und Schwäbisch Gmünd, ist in vielen Tarifkonflikten kampferprobt. Er fasst die Position der Gewerkschaft zusammen.Wie stellt sich die Situation der M+E-Betriebederzeit dar?Roland Hamm: Die Metallindustrie in Baden-Württemberg befindet sich weiterhin in einer stabiler Verfassung. Die wirtschaftliche weiter
  • 672 Leser

Aus Müll mach Rhythmus

Schüler der Alemannenschule in Hüttlingen trommeln für den Kleinkunstfrühling
Ohrenbetäubender Lärm hallt durch die Aula der Alemannenschule. 40 Kinder schlagen auf Plastikfässer, Eimer und Mülleimerdeckel. Vorne steht Philipp Jungk. Er leitet die kuriose Band, nein, er dirigiert sie sogar. Denn dieser Lärm hat System und einen gemeinsamen Rhythmus. weiter

Bushaltestelle gestrichen

Aalen-Dewangen. Die Tagesordnung der Ortschaftsratssitzung wurde am Donnerstagabend um einen Punkt reduziert, weil Ortsvorsteher Eberhard Stark den „Baubeschluss zum barrierefreien Ausbau der Bushaltestelle beim Rathaus“ vom öffentlichen Teil strich. Ohne eine Begründung zu geben. Es darf vermutet werden, dass dies mit der geplanten Verlegung weiter
  • 665 Leser
POLIZEIBERICHT

Hinweistafeln beschädigt

Neresheim-Kösingen. In der Forheimer Straße wurden zwischen Freitagnachmittag und Mittwochmorgen drei Hinweistafeln beschädigt. Die Schilder sollten an der Umzäunung des dortigen Kindergartens zur Straßenseite hin auf Gefahrenumstände hinweisen. An den Hinweistafeln entstand dabei ein Schaden von etwa 200 Euro. Die Polizei in Neresheim nimmt unter Telefon weiter
  • 695 Leser
POLIZEIBERICHT

Karambolage in Ebnat

Aalen-Ebnat. Ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich am Donnerstagmorgen in der Jurastraße. Ein 48-jähriger Fahrer fuhr gegen ein weiteres Auto auf, das vor einer Fußgängerampel anhielt. Er schob das Auto noch auf den vor ihm haltenden VW auf. Den Schaden an den drei Fahrzeugen schätzt die Polizei auf rund 10 000 Euro. weiter
  • 1219 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ostermärktle im Dekanatsgarten

Frisches Grün und bunte Farben gibt es im Garten des evangelischen Dekanats am Samstag, 19. März zur Marktzeit und darüber hinaus. Ab 9.30 Uhr lädt die Kirchengemeinde zur Begegnung ein, bei Kaffee und Waffeln, um die Mittagszeit mit einer Suppe und Brot. weiter
  • 512 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Osterstand der SHW-Bergkapelle

Die SHW-Bergkapelle ist am Samstag, 19. März, von 8 bis 12 Uhr mit einem Stand auf dem Wasseralfinger Wochenmarkt. Mit Leckereien, Bastelarbeiten, Ostergestecken sowie Kaffee und Kuchen wird auf Ostern eingestimmt. Der Erlös ist für die Jugendarbeit. weiter
  • 588 Leser

Schnelles Netz für Weilerstoffel

Telekom baut Breitbandversorgung in Waldstetten aus – Kreis bindet Ortsteile an
Der Ausbau des schnellen Internets beschäftigte am Donnerstag den Waldstetter Gemeinderat. Zur „GmündCom“ als Anbieter gesellen sich nun die Telekom und der Ostalbkreis, die das Netz ausbauen wollen. Spannend insbesondere für Weilerstoffel und Tannweiler. weiter
  • 657 Leser
POLIZEIBERICHT

Smart übersehen

Aalen. In der Bahnhofstraße kurz vor dem Kreisel an der Auffahrt zum Bahnhof ereignete sich gegen 21 Uhr am Donnerstagabend ein schwerer Auffahrunfall. Laut Polizeiangaben hat der Fahrer des Audis eine Frau im Smart beim Einparken übersehen. Die Frau sei schwer verletzt mit dem Krankenwagen abtransportiert worden. weiter
  • 1056 Leser

Vielfältige Werke Sieger Köders

Sieger Köder die Zweite: Über 5000 Zuschauer hatten bereits den ersten Teil bewundert. „Der stille Klang II“ zeigt nun weitere Einblicke in Köders umfangreiches Schaffen in der Museumsgalerie des Bürgerhauses in Wasseralfingen. Am Donnerstagabend wurde die Ausstellung mit musikalischen Umrahmung von Matteo Weber am Flügel eröffnet. „Diese weiter
  • 5
  • 685 Leser

Mann attackiert Frau in der City

Aalen. Ein Mann hat eine Frau, die ein Kopftuch getragen hat, am Donnerstagnachmittag unvermittelt attackiert. Tatort war vor der Commerzbank in der Aalener Innenstadt. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung. „Momentan können wir nicht mehr sagen“, heißt es auf Nachfrage der SchwäPo zum Tathergang. aki weiter
  • 1252 Leser

Ostermarkt mit bunten Ständen

Der Aalener Ostermarkt rund um den Marktbrunnen fand am Donnerstag bei strahlendem Sonnenschein statt. Der Osterbrunnen ist wie jedes Jahr mit vielen bunten Eiern dekoriert. Privatpersonen, Schüler und kleine Unternehmen boten an etwa zehn Ständen Dekorationsartikel, Seifen und Speisen an. Besucher der Innenstadt nahmen die Möglichkeit wahr und deckten weiter

Begegnungs-Café mit Flüchtlingen

Westhausen. Die Arbeit des Freundeskreises Asyl in Westhausen sei gut angelaufen, berichtete Gabriele Schindelarz in der Gemeinderatssitzung am Mittwochabend. Etliche engagierte ehrenamtliche Helferinnen und Helfer begleiteten Flüchtlinge zur Bank, nehmen Frauen zum Mutter-Kind-Turnen mit und so weiter. Die DLRG biete einen Schwimmkurs an.Am Donnerstag, weiter
  • 858 Leser

GUTEN MORGEN

„Ironie, ist die Fähigkeit, eine Sache so auszudrücken, wie sie nicht ist, gleichzeitig Kritik daran zu üben, wie sie ist oder wie der Gesprächspartner meint, dass sie sei oder zu sein habe und – das ist das Hinterhältige daran – zugleich das Verständnis der eigenen Bemerkung von der Intelligenz des Gesprächspartners abhängig zu machen“. weiter
  • 5
  • 667 Leser

Bedingt glaubhaft

Zum Bericht über den Besuch von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel in Aalen:Auf der Wahlveranstaltung des CDU-Kreisverbandes Ostalb in Aalen bekräftigte Bundeskanzlerin Angela Merkel ihre christlich orientierte Flüchtlingspolitik und betonte dabei, dass es ureigene Christenpflicht sei, Schutz suchende Menschen aus Kriegsregionen aufzunehmen. Ihr Anspruch, weiter
  • 5
  • 754 Leser

Konstanz im Amt

Deutscher Hausfrauenbund – Ortsverband Aalen
Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Ortsverbands des deutschen Hausfrauenbundes, des DHB – Netzwerk Haushalt Aalen standen ein Rückblick und die Wahl des Vorstands. weiter
  • 779 Leser

Strafanzeige wegen Ortstafeln

Die Debatte um die Ortseingangstafeln in Waldhausen hat eine neue Dimension erreicht. Eine Waldhäuser Bürgerin hat bei der Generalstaatsanwaltschaft in Stuttgart Strafanzeige gegen Herbert Brenner gestellt. Der CDU-Ortschaftsrat hatte die Tafeln bekanntlich in Auftrag geben. Jedoch nicht er, sondern die Stadtverwaltung hat auf Anweisung von OB Thilo weiter

„Wir bereuen keinen einzigen Tag“

60 Jahre glücklich verheiratet – Hildegard und Dieter Sachse feierten Diamantene Hochzeit
Hoch ging es her in dem schmucken Haus des Ehepaares Sachse in Durlangen im Erlenweg. Gemeinsam mit der Familie feierten Hildegard und Dieter Sachse ihre 60-jährige Ehe. weiter
  • 5
  • 694 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Akzente Ostalb Treff

Im Dorfhaus Mittelbronn ist am Freitag, 18. März, ab 19.30 Uhr der Akzente Ostalb Treff. Diesmal spricht ein Referent von der Organisation Opendoors über „Wo der Glaube durchträgt - bedrängt, verfolgt und dennoch Hoffnung“. Dazu gibt es christliche Rockmusik mit der „Ostalb Combo“ und ein Buffet. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 245 Leser

Der Osterbrunnen ist geschafft

Am Samstag startet die Saison 2016 – bis 10. April werden tausende Besucher erwartet
Sechs Monate Arbeit liegen hinter dem Osterbrunnenteam, zu dem sich in Schechingen fast jeder zählen kann. Denn in der Gemeinde helfen alle zusammen für das große Projekt, das in den kommenden drei Wochen tausende Besucher anlocken wird. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinsames Kirchenkonzert

Ein besonderes Erlebnis verspricht am Samstag, 19. März, in der St. Georgskirche in Mutlangen das erste gemeinsame Kirchenkonzert von Gesangverein Germania und Musikverein Mutlangen zu werden. Auf dem Programm steht die Gospel-Messe von de Haan. Beginn 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten, die dann sozialen Zwecken in der Gemeinde weiter
  • 198 Leser

Schwierige Planung bei der Ortsdurchfahrt

Ruppertshofen thematisiert Ortsdurchfahrt Birkenlohe und Feuerwehrfahrzeug
Es gibt viele Zwangspunkte, die bei der Planung zur Sanierung der Ortsdurchfahrt im Ruppertshofener Teilort Birkenlohe berücksichtigt werden müssen. Hiermit, und mit dem Kauf eines neuen Feuerwehrfahrzeugs, befassten sich am Donnerstag die Gemeinderäte. weiter
  • 568 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Eschach tagt

Vergaben für die Bauhofsanierung sowie die weitere Erschließung des Gewerbegebiets Froschlache sind Thema im Eschacher Gemeinderat am Montag, 21. März. Auf der Tagesordnung ab 19.30 Uhr außerdem die Ernennung eines zweiten Stellvertreters für den Feuerwehrkommandanten sowie die Feuerwehrsatzung, der Jahresbericht Kindergarten, der erneute Auslegungsbeschluss weiter
  • 197 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schützenverein Horlachen 1957 e.V.

Der Schützenverein Horlachen 1957 trifft sich zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 18. März, um 20 Uhr im Schützenhaus. Auf der Tagesordnung stehen Vorstandsberichte Ehrungen und der Antrag auf Beitragserhöhung. weiter
  • 256 Leser

Eine lebendige Kirche in Eggenrot

Sankt Patrizius feiert Patrozinium – Margret Rieger singt seit 60 Jahren im Kirchenchor
Auf ein lebendiges Gemeindeleben blickte der 2. Vorsitzende des Kirchengemeinderats, Markus Lingel, bei der Gemeindeversammlung von Sankt Patrizius im Dorfhaus Eggenrot. Vor allem die Jugendarbeit lobte er als „wichtige Keimzelle für unsere Gemeinde“. weiter
  • 981 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh tot

Ellwangen. Auf rund 1500 Euro wurde der Schaden an einem Mercedes geschätzt, der am Mittwochabend auf der Landesstraße 1060 mit einem Reh zusammenstieß. Der Unfall ereignete sich gegen 19.30 Uhr in Fahrtrichtung Zöbingen, rund hundert Meter nach der Einmündung Hochgreut. Das Tier wurde beim Aufprall getötet. weiter
  • 1106 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Ellwangen. Auf der Kreisstraße 3218 fuhr am Mittwochabend gegen 19.20 Uhr der Fahrer eines VW in ein Reh. Beim Zusammenstoß entstand am Auto ein Schaden von etwa 1000 Euro, das Reh wurde verletzt, entfernte sich aber und konnte auch vom verständigten Jagdpächter nicht mehr aufgefunden werden. weiter
  • 1068 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Ellwangen. An der Einmündung der Landesstraße 1060 in die Bundesstraße 290 beim Spitalhof fuhren am Mittwochmorgen gegen neun Uhr zwei Autos aufeinander, weil die vorausfahrende Fahrerin an der Einmündung warten musste. Dabei entstand ein Schaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 983 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall auf der A7

Ellwangen: Auf Höhe des Beschleunigungsstreifens an der Einfahrt Ellwangen auf die A7 stießen am Mittwochmittag zwei Autos zusammen. Eine 49-Jährige Fahrerin im Daimler wechselte gegen 13.30 Uhr vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Dabei übersah sie einen dort bereits fahrenden wagen, dessen Fahrer zwar noch eine Vollbremsung einleitete, den Heckaufprall weiter
  • 1123 Leser
KURZ UND BÜNDIG

4. Schwäbisch Gmünder Diabetes-Tag

Das Diabetes-Schulungs-Zentrum Schwäbisch Gmünd lädt am Samstag, 19. März, von 9 bis 13 Uhr zum vierten Diabetes-Tag in die Volkshochschule ein. Betroffene können sich über Neues in der Diabetologie informieren. Außerdem bietet dieser Tag ein breites Angebot an Vorträgen, Gesundheits-Checks, Info-Ständen und Ausstellungen rund um den Diabetes. weiter
  • 372 Leser

Dank an Ehrenamtliche

Krankenpflege- und Diakonieförderverein
Rund 30 Mitglieder konnte Pfarrer Bernhard Richter als Vorsitzender des Krankenpflege- und Diakoniefördervereins zur jährlichen Mitgliederversammlung im Haus Kastanie begrüßen. weiter
  • 966 Leser

Die Wunde Stadtbad schließen

Gmünds Verwaltung denkt über eine Bebauung des Parkplatzes an der Klösterlestraße nach
In Gmünds Stadtverwaltung läuft das Projekt unter dem Arbeitstitel „Stadtbadarkaden“: Die Stadtspitze denkt darüber nach, den Parkplatz zwischen der Volkshochschule und der Klösterlestraße zu bebauen und damit die „Wunde“ zu schließen, die durch den Abriss des alten Stadtbades entstanden ist. Denkbar sind dort Wohnungen, Büros weiter
  • 5
  • 1194 Leser
POLIZEIMELDUNGEN

Fahrzeug überschlug sich

Gschwend. Glimpflich verlief ein Unfall am Mittwochabend. Ein 34-Jähriger kam gegen 21.25 Uhr mit seinem BMW auf der Landesstraße 1080 in einer leichten Rechtskurve zwischen Frickenhofen und Mittelbronn von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich, wobei der 34-Jährige sich leichte Verletzungen zuzog. Der Unfallverursacher, der sein Fahrzeug selbstständig weiter
  • 503 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik zur Marktzeit

Am Samstag, 19. März, ist der Organist und Improvisator Ralf Löwe in der Augustinuskirche zu hören. Zu hören ist die Partita über „O Gott, du frommer Gott“ von J. S. Bach, sowie das Motivo ostinato von Ralf Löwe (Improvisation über ein Fünfton-Motiv). Der Beginn ist um 10 Uhr, der Eintritt ist frei. weiter
  • 255 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Obstbaum-Schnittkurs in Weiler

Die Interessengemeinschaft Streuobst Weiler i.d.B. bietet Schnittkurse an. Bei der fünften Aktion am Freitag, 18. März, von 14 bis 17 Uhr und Samstag, 19. März, von 9 bis 15 Uhr werden erfahrene Fachwarte ihr Wissen weitergeben und mit Besitzern und Interessierten den fachgerechten Obstbaumschnittes durchführen. Zu den kostenlosen praktischen Schnittkursen weiter
  • 414 Leser

Palm gut etabliert am Markt

Optimismus beim Rentnertreffen im „Läuterhäusle“ – Umsatzsteigerung von acht Prozent
„Der Konkurrenzkampf in der Papierindustrie wird härter, mit einem starken Team und einem guten Fundament sind wir aber gut aufgestellt für die Zukunft“, betonte Dr. Wolfgang Palm bei der traditionellen Rentnerfeier. weiter
  • 1058 Leser
POLIZEIMELDUNGEN

Von der Fahrbahn ab

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag erlitt die 78-jährige Unfallverursacherin einen Schock; an ihrem Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 3500 Euro. Die Seniorin befuhr gegen 11 Uhr die Kreisstraße 3268 zwischen Schwäbisch Gmünd und Großdeinbach. In einer scharfen Linkskurve streifte ihr Wagen die rechte Leitplanke und weiter
  • 820 Leser
POLIZEIMELDUNGEN

Vorfahrt missachtet

Heubach. Im Einmündungsbereich Bahnhofstraße / Poststraße missachtete ein 67-jähriger Ford-Fahrer am Mittwochnachmittag die Vorfahrt eines Audi A3, dessen 29 Jahre alte Fahrerin nach links in Richtung Bahnhofstraße abbiegen wollte. Bei der Kollision, die sich kurz vor 17 Uhr ereignete, entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 875 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Blattwinzlinge“

In einer Kombination aus Figuren, Erzählung und Livemusik erzählt Christoph Buchfink für Leute ab vier Jahren die Geschichte der „Blattwinzlinge“ am Samstag, 19. März, im Lorcher evangelischen Gemeindehaus. Beginn 15 Uhr, Saalöffnung um 14.45 Uhr. Kartenvorbestellung unter (07172) 919548, oder direkt an der Kasse. weiter
  • 284 Leser

Jetzt Baustart für Wertstoffhof

Im Waldstetter Gewerbegebiet „Fehläcker“ sind Bagger zu Gange
Insgesamt acht Container sollen ab Juni im Gewerbegebiet „Fehläcker“ in Waldstetten auf dem neuen Wertstoffhof im Boden versenkt sein. Auf einer Fläche von über 2700 Quadratmeter kann dann die Bürgerschaft ihre Wertstoffe barrierefrei abgeben. Vom Grünschnitt bis zur leeren Weinflasche. Am Donnerstag war Baustart. weiter
  • 823 Leser

Kläranlage kommt teuer

Lorcher Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt beschließt Sanierung der Kläranlage
Die Kläranlage in Waldhausen ist in die Jahre gekommen. Hier gibt es einiges zu tun. Vor Ort besichtigte am Donnerstag der Lorcher Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt (ASU) des Gemeinderats die Anlage. Weitere Baumaßnahmen wurden in der Sitzung im Dorfhaus beschlossen. weiter
  • 732 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nur noch Restkarten für Jahresfeier

Die Karten für die Jahresfeier des Liederkranzes Eintracht Hellershof am Samstag, 2. April, um 20 Uhr, am Sonntag, 3. April, um 19.30 Uhr in Kaisersbach, sind nahezu ausverkauft. Deshalb entfallen weitere Vorverkaufstermine, Karten gibt es unter (07972) 339. weiter
  • 294 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Osterbasar auf dem Wochenmarkt

Österliches bietet der Heimatverein Waldstetten/Wißgoldingen beim Wochenmarkt an diesem Freitag, 18. März, auf dem Malzéviller Platz in Waldstetten an. Los geht’s um 13 Uhr. weiter
  • 224 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wandern zu blühenden Küchenschellen

Eine Wanderung für alle Generationen bietet der Schwäbische Albverein Waldstetten am Sonntag, 20. März. Treffpunkt zu Fahrgemeinschaften ist um 10 Uhr am Malzéviller Platz in Waldstetten. Die Wanderung führt von Aufhausen zur Küchenschellenblüte am Ipf. Martin Hofmann vermittelt Interessantes über dessen Archäologie und Geschichte. Wanderstrecke: 10 weiter
  • 363 Leser

Vier Meter langer Tigerpython an der B 29 gefunden

Ein rund vier Meter langer Tigerpython wurde am Donnerstagabend auf dem Parkplatz an der B 29 bei Waldhausen entdeckt. Zunächst war unklar, ob das Tier noch lebte, da es sich nicht bewegte. Hinzugerufene Mitarbeiter des Veterinäramts stellten den Tod der Schlange fest. „Das Tier wird jetzt fachgerecht entsorgt“, sagte ein Polizeisprecher. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Der EKO-Energieberater kommt

Am Dienstag, 22. März, bietet EnergiekompetenzOstalb in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 15 bis 18 Uhr im Rathaus Hüttlingen, Zimmer 14, eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten weiter
  • 316 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kleintiermarkt in Hüttlingen

Der Kleintierzuchtverein Hüttlingen veranstaltet am Karsamstag, 26. März, von 14 bis 17 Uhr einen Kleintiermarkt in der Vereinsanlage, Buchener Straße. Zum Kauf angeboten werden Meerschweinchen, Zwerg- und Rassekaninchen, Rassegeflügel und Legehühner, aber auch farbenprächtige Sittiche. Für Bewirtung ist gesorgt. weiter
  • 683 Leser

Im Kreisel steht ein Kübel

In der kommenden Sitzung will der Hüttlinger Gemeinderat über die Gestaltung entscheiden
Der Kübel im Kreisel, das Umspannwerk Goldshöfe, Parkkontrollen und die Baugebiete Brühl, Törleswiesen und Erlenweg: Das waren unter anderem Themen bei der vergangenen Sitzung des Hüttlinger Gemeinderats am Donnerstagabend. weiter

MüZe-Ausstellungwird verlängert

Heubach. Auf 28 großformatigen Foto-Text-Porträts werden Frauen und Männer, junge und ältere Menschen, in Deutschland und in der Türkei lebend vorgestellt, die alle in Mütterzentren eine zweite Heimat gefunden haben.Die Antworten sind mal optimistisch, mal aufwühlend, mal nachdenklich oder freudig. Sie zeigen aber immer die enorme Bedeutung von Mütterzentren weiter
  • 775 Leser
Bilder von Klara Fehrle-Menrad zeigt die Galerie Henn in Stuttgart, Wilhelmsplatz 8, vom 19. März bis zum 30. April. weiter
  • 1066 Leser

Hier gibt es Karten

Kartenvorverkauf für das Konzert „Wienerlied meets Pop und Klassik“ im Alten Postamt am Mittwoch, 23. März, 19.30 Uhr, Erwachsene 10 Euro, Schüler 5 Euro. Die Karten können auch telefonisch unter Tel. (07361) 980942 bestellt werden, unter www.altes-postamt.de oder bei Sonja Felkel sonja@cvt-aalen.de. weiter
  • 1197 Leser

Karten im Vorverkauf

Karten kosten 18 Euro Erwachsene (freie Platzwahl); 6 für Schüler/Studenten. Die Karten gibt es im Vorverkauf im i-Punkt am Marktplatz Schwäbisch Gmünd Tel: (07171) 6034250, in Aalen bei G.D. Krauss Bettenhaus Tel. (07361) 69031 und in Ellwangen bei Kicherer Home, Tel. (07961) 885-114 sowie online unter www.ccs-gd.de weiter
  • 1186 Leser

Seltene Besetzung

Mit einer für Gitarre seltenen Besetzung gastiert am Samstag, 19. März, im Palais Adelmann das „Take-four-Guitar-Quartet“. Die Musikerinnen und Musiker präsentieren Werke von Mozart, Dvorak, Achron, Vardapet und Mononen. Das Take Four Guitar Quartet konzertiert seit 1998 auf internationalen Bühnen. Die lange Verbundenheit in ihrer Freundschaft weiter
  • 936 Leser
Hengstschau am Sonntag
Präsentiert werden diese und weitere Hengste bei der Hengstschau, veranstaltet vom Bezirkspferdezuchtverein Aalen-Ellwangen, in der Reithalle in Rindelbach am Sonntag, 20. März, 10 Uhr, im Rahmen einer Hocketse. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 947 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Dem Frühling entgegen“ mit der AWO

Der nächste Kaffeenachmittag der AWO am Samstag, 19. März, um 14 Uhr in der Begegnungsstätte Aalen widmet sich dem Frühling. Mit Frühlingsliedern, am Klavier begleitet von Dorothee Schneckenburger, und Frühlingsgedichten verabschieden die Gäste den Winter. Wie immer versorgt das AWO-Team mit leckerem selbst gebackenen Kuchen. Der Eintritt ist frei, weiter
  • 409 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bauernkrieg auf dem Härtsfeld

Holger Fedyna, hält am Freitag, 18. März, um 19.30 Uhr im Museum im Bürgerhaus Wasseralfingen einen Vortrag über den „Bauernkrieg auf dem Härtsfeld“. Der Historiker legt anschaulich die vielschichtigen Vorläufer, Rahmenbedingungen und den Verlauf des Aufstandes von 1524/25 dar. weiter
  • 524 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baugenehmigung für IHK-Bildungszentrum

Dem Neubau der Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg an der Stiewingstraße neben dem Berufsschulzentrum steht nichts mehr im Wege: Oberbürgermeister Thilo Rentschler hat die Baugenehmigung an IHK-Präsident Carl Trinkl und IHK-Hauptgeschäftsführer Klaus Moser übergeben. Trinkl freute sich: „Nachdem die ersten EU-weiten Ausschreibungen erfolgt weiter
  • 408 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bericht der Pflegeenquetekommission

Im Treffpunkt für Arbeitnehmer/innen in der Pflege am Freitag, 18. März, von 15 bis 17 Uhr in der Weidenfelder Straße 12 in Aalen steht ein Bericht der Pflegeenquetekommission Baden-Württemberg auf dem Programm. weiter
  • 434 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Biene Maja im Kinderkino

Die Stadtbibliothek Aalen zeigt am Freitag, 18. März, um 15 Uhr im Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal, die Neuverfilmung des Kinderklassikers „Die Biene Maja“. Eingeladen sind Kinder ab fünf Jahren bei freiem Eintritt. weiter
  • 504 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dienstags kein Rocky-Musical

Aufgrund einer Spielplanänderung ab Mai werden alle Dienstagsvorstellungen des Musicals „Rocky“ in Stuttgart abgesagt. Tickets, die für einen Dienstagstermin ab Mai 2016 bereits gekauft wurden, können problemlos bei derselben Vorverkaufsstelle zurückgegeben oder umgetauscht werden. weiter
  • 553 Leser

DRKler 4885 Stunden im Einsatz

Das DRK Unterkochen zieht Bilanz und ehrt verdiente Mitglieder
Auf ein spannendes Jahr blickte das DRK Unterkochen bei der Mitgliederversammlung. Die Bilanz mit 342 Blutkonserven und insgesamt 4885 Stunden im Einsatz könne sich sehen lassen, sagte Ortsvereinsvorsitzender Hermann Mayer. weiter
  • 824 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einmal Himmel und zurück

So heißt das Thema des Vortrages von Carmen Paul bei „Christen im Beruf“ über ihre Nahtoderfahrung am Freitag, 18. März, um 19.30 Uhr, im Römerhotel in Treppach. weiter
  • 448 Leser

Freispruch nach Stress in der LEA

Strafbefehl beschäftigt Gericht
Weil er bei einer Schlägerei in der LEA beteiligt gewesen sein soll, erhielt ein 29-Jähriger einen Strafbefehl. 450 Euro sollte er zahlen, legte Widerspruch ein und wurde nun vom Amtsgericht freigesprochen. weiter
  • 838 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Helfer für Demenzkranke gesucht

Der DRK-Kreisverband Aalen ha einen häuslichen Betreuungsdienst für Menschen mit Demenz eingerichtet. Um der großen Nachfrage gerecht zu werden, sucht das Rote Kreuz dringend weitere Betreuungskräfte. Weitere Infos, auch zu einer geplanten Schulungsreihe, gibt es beim Infoabend am Montag, 21. März, um 18 Uhr im DRK-Haus der Sozialarbeit, Bischof-Fischer-Straße weiter
  • 419 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinder-Uni startet später

Die Kinder-Uni an der Hochschule Aalen startet am Samstag, 19. März, nicht wie ursprünglich geplant um 10.30 Uhr, sondern erst um 11.30 Uhr. Sie wird damit um eine Stunde nach hinten verschoben. Das Thema lautet „Von Ananas über Cola bis Schokolade – wie aus Daten Geheimagentinnen und Geheimagenten werden“. Referent ist Michael Möhring. weiter
  • 415 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchenabend in Unterkochen

Am Freitag, 18. März, um 19 Uhr, lädt die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ zu einem Märchenabend mit keltischen Märchen aus Schottland ins Rathaus nach Unterkochen. Die Märchenerzählerinnen Ute Hommel und Ingrid Raschka entführen ins Reich von Elfen und Hexen oder erzählen von allerhand Schelmen. Sie werden dabei musikalisch begleitet weiter
  • 575 Leser

Schwerer Unfall in der Bahnhofstraße

Einparkenden Smart übersehen

Aalen. In der Bahnhofstraße kurz vor dem Kreisel an der Auffahrt zum Bahnhof ereignete sich kurz vor 21 Uhr am Donnerstagabend ein schwerer Auffahrunfall. Laut Polizeiangaben hat der Fahrer des Audis eine Frau im Smart beim Einparken übersehen. Die Frau sei schwer verletzt mit dem Krankenwagen abtransportiert worden.

weiter
  • 3
  • 6728 Leser

Vier Meter lange Netzpython gefunden

Auf Parkplatz an B 29 bei Waldhausen

Soeben meldet die Polizei: Auf dem Parkplatz bei Lorch-Waldhausen, an der B 29 Stuttgart Richtung Aalen, wurde eine vier Meter lange Netzpython gefunden.

Wo das Tier herkommt, ist unklar. Ebenso unsicher ist derzeit, ob die Schlage noch lebt oder nicht. "Sie bewegt sich jedenfalls nicht", sagt ein Polizeisprecher. Die Polizei habe das Veterinäramt

weiter

Junge Union geißelt Flüchtlingskurs

Mitgliederbefragung gefordert
Die Mitglieder des Bezirksvorstands der Jungen Union (JU) Nordwürttemberg haben über die Ursachen für das schlechte Abschneiden der CDU bei der Landtagswahl und mögliche Folgen diskutiert. Mit großer Mehrheit beschloss der Bezirksvorstand, eine Mitgliederabstimmung über die Flüchtlingspolitik zu fordern. weiter
  • 919 Leser

Beachtliche Erfolge: 45 Auszeichnungen und 61 Belobigungen

An zwei Wochenenden hatten die Schülerinnen der Aalener Ballettschule „martius ballett“ nach den internationalen Regeln der ISTD, getrennt nach Alters- und Schwierigkeitsgraden, ihre Ballettprüfungen abgelegt. Zu diesen Prüfungen reisten eigens die ISTD-Prüferinnen Miss C. Smirles und Miss Linda Shipton aus London an. Zu einer kleinen Feierstunde weiter
  • 941 Leser

„Das Handwerk braucht die Besten“

Lossprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft – Appell zur Stärkung der Berufsschulen
Bei der Lossprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft in der Aalener Stadthalle wurden die Leistungen der Jung-Gesellinnen und Jung-Gesellen gewürdigt, die Gesellenbriefe sowie Preise und Belobigungen überreicht. Für die musikalische Umrahmung des Festakts sorgte die Big-Band der städtischen Musikschule. weiter
  • 1128 Leser

Hüttengaudi auf dem Rosenstein

Heubach. Oldies, Jazz-Standards und Irish-Folk gibt es genauso wie fetzige Hüttenmusik: Am Samstag, 9. April, steigt die vierte Hüttengaudi in acht Hütten rund um den Rosenstein.Die Hütten sind ab 17 Uhr mit Bewirtung geöffnet. Musik gibt es ab 19 Uhr.In folgenden Hütten geht es zünftig zu: Schwäbischer Albverein Lautern, Deutscher Alpenverein, Bouleclub, weiter
  • 1100 Leser

Bauplätze sind sehr gefragt

Heuchlinger Baugebiet „Hafneräcker“ wird um elf Plätze erweitert
Die Deutschen scheuen lange Anfahrtswege, wollen in Stadtnähe wohnen, Kraftstoff sparen und urbane Infrastruktur nutzen. Doch im Ostalbkreis ist das Gegenteil der Fall. Wohnen auf dem Land ist beliebt, was sich aktuell auch in Heuchlingen abzeichnet. Dort ist der zweite Bauabschnitt von den „Hafneräckern“ bereits verkauft, bevor er erschlossen weiter
  • 918 Leser

Kanalisation und Hauptweg von Schloss Kapfenburg werden erneuert

Der Hauptweg von Schloss Kapfenburg wird derzeit neu gepflastert. Damit wird das Aral leichter begehbar. „Wir haben immerhin pro Jahr um die 40 000 Gäste“, sagt dazu Erich Hacker, Akademiedirektor und Geschäftsführer von Schloss Kapfenburg. Der bisherige Belag habe im Winter zudem das Schneeräumen erschwert. Die Arbeiten hängen aber vor weiter

Nachwuchssorgen und eine Lösung

Die Ortsgruppe Aalen des Schwäbischen Albvereins besteht seit 125 Jahren
Bei der Mitgliederversammlung der Ortsgruppe Aalen des Schwäbischen Albvereins wurden langjährige Mitglieder geehrt und die eifrigsten Wanderer ausgezeichnet. Dabei hat der Verein Nachwuchssorgen. Doch es zeichnet sich eine Lösung ab. weiter
  • 930 Leser

Fürstlicher Glanz für Touristen

Thema im Gemeinderat: Die Zeit der Fürstpröpste soll als Aushängeschild für Ellwangen dienen
Ellwangen ist eine wunderschöne Stadt in heimeliger Landschaft – da muss doch touristisch mehr zu machen sein. Die Stadt hat deshalb gemeinsam mit einer Fachfirma ein Tourismuskonzept erarbeitet. Zwei Punkte, die herausstechen: Die Tourist-Info soll aus dem Rathaus raus, und die Fürstpröpste sollen die neuen Zugpferde sein. weiter
  • 997 Leser

Was das Tourismuskonzept für Ellwangen aussagt

 Wer besucht Ellwangen? Ellwangen zählt derzeit 97 000 Übernachtungen (Stand November 2015), die Zahl ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Geschäftsreisende und kulturinteressierte (Bus-) Gruppen machen den Löwenanteil aus. Mit 2,0 Tagen liegt die durchschnittliche Aufenthaltsdauer von Ellwangenbesuchern unter dem Landesdurchschnitt weiter
  • 843 Leser

Millionending:Erdkabel für Hochspannung

Netze-BW macht Rechnung auf
Netze-BW, die Firma, die das Hochspannungsnetz von Goldshöfe über Ellwangen bis Bayern auf höhere Leistung trimmen soll, hat Ellwangen jetzt die Rechnung für die Verwendung von Erdkabeln statt Strommasten aufgemacht: Zwischen 8,9 und 18,7 Millionen Euro soll die Stadt hinblättern. weiter
  • 1189 Leser

Neue Waggons auf der Brenzbahn

Bahn setzt modernere Züge ein
52 Meter lang, 86 Tonnen schwer mit Platz für 159 Reisende und zwölf Fahrräder: ab sofort soll es neue Waggons auf der Brenzbahn geben, informiert die Deutsche Bahn in einer Pressemitteilung. weiter
  • 1069 Leser

3000 Schulstarts

Jahreshauptversammlung des Luftsportrings
Die Flugsaison steht kurz bevor. Für die Fluglehrer des Luftsportrings Aalen beginnt dann eine verantwortungsvolle Zeit mit vielfältigen Aufgaben. Zu diesem Fazit kommt dessen Vorsitzender Helmut Albrecht. weiter
  • 655 Leser

Dorffest wird verlegt

Hauptversammlung der Dorfgemeinschaft Rodamsdörfle
Bei der Mitgliederversammlung der Dorfgemeinschaft Rodamsdörfle im „Lamm“ stellte Vorsitzender Wolfgang Bihr fest, dass der Verein sich positiv entwickelt. Zudem teilte er mit, dass das Dorffest terminlich verschoben wird. weiter
  • 1261 Leser

Neresheim und die Kapfenburg von oben

Videoaufnahmen mit der Drohne

Wir waren am heutigen Donnerstag wieder mit der Redaktions-Drohne in der Luft: Beim zweiten Übungsflug haben wir Neresheim und die Kapfenburg von oben gefilmt. Wir sind gespannt auf eure Meinung: Wie gefällt es euch? Was würdet ihr gerne einmal von oben sehen? Schreibt uns! Hier als Kommentar oder per Mail: t.dambacher@sdz-medien.de

weiter
KURZ UND BÜNDIG

Auszeit in der Jugendkirche

Der Jugendgottesdienst am Sonntag, 20. März, um 18 Uhr in der Ellwanger Marienkirche möchte allen, die gerade im Prüfungsstress stecken oder entscheiden müssen, wie es nach der Schule weitergeht, eine kleine Auszeit gönnen. Musikalisch wird dabei die Band „Timeless“ aus Hofen unterstützen. weiter
  • 368 Leser
Tagestipp

Benefizkonzert mit „Last Credit“

Die Diskothek „Bottich“ veranstaltet ein Benefizkonzert zugunsten der Aktion „Die Ostalb hilft“ für Lara, Tim und Fabian, die innerhalb kurzer Zeit zu Vollwaisen wurden. Die Band „Last Credit“ spielt ab 21 Uhr im Bottich. Die Zuschauer erwartet ein abwechslungsreiches Repertoire authentischer, energiegeladener Rockmusik. weiter
  • 779 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eine Bilderreise nach Schottland

Der Reisefotograf Gerhard Luiz präsentiert am Sonntag, 20. März, um 19 Uhr in der Mühlbachhalle in Röhlingen diegrandiose Natur der schottischen Highlands, den Alltag in Glasgow, Kultur und Geschichte Schottlands in einerDia-Überblend-Schau. Der Eintritt zur Veranstaltung der VHS beträgt 3 Euro. weiter
  • 437 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Meditative Passionsstunde in Zipplingen

In der Kirche St. Martin in Zipplingen findet am Samstag, 19. März, um 18 Uhr eine meditative Passionsstunde statt. Mit Liedern, Arien und Orgelmusik wird das Leiden und Sterben Jesu beschrieben. Die Musikstücke werden mit meditativen Texten zum Kreuzweg verbunden. Ausführende sind Rita Ortler, Sopran und Klaus Ortler, Orgel. Der Eintritt ist ist frei, weiter
  • 339 Leser

Mehrzweckhalle in Stödtlen ist jetzt bis auf den Rohbau entkernt

Lediglich aus einem Gerippe mit den tragenden Säulen und dem Dach besteht derzeit die Mehrzweckhalle in Stödtlen. Der Rückbau ist nahezu abgeschlossen. Wände wurden herausgebrochen, der Sportboden und die großen Fensterflächen entfernt. Jetzt stehen die Rohbauarbeiten auf dem Programm. Diese Maßnahmen sollen im Sommer abgeschlossen sein. Ab August geht weiter
  • 904 Leser

Modehaus Adler feiert 25 Jahre

Ellwangen. Schon seit 25 Jahren gibt es die Filiale des Modehauses Adler in Ellwangen (im Kauflandgebäude). „Mein Team und ich freuen uns, dass uns die Kunden schon seit der Eröffnung im Jahr 1991 die Treue halten. Wir versuchen immer, uns attraktive Aktionen zu überlegen, die die Besucher begeistern“, so Jan Kruse, Geschäftsleiter der Filiale. weiter
  • 766 Leser

Neues Spielgerät für den Kindergarten

Im Außenbereich des Ellenberger Kindergartens soll ein Kletterschiff aufgebaut werden
Das marode Klettergerüst im Ellenberger Kindergarten soll durch ein neues in Form eines Schiffes ersetzt werden. Der Gemeinderat befürwortete die Ersatzbeschaffung und die Finanzierung. weiter
  • 826 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zünftiges Starkbierfest in Pfahlheim

Unter dem Motto „Fastenzeit - Starkbierzeit“ veranstaltet der Förderverein Musikverein Pfahlheim am Samstag, 19. März, ein Starkbierfest in der Kastellhalle. In gemütlicher Stadl-Atmosphäre gibt es Unterhaltungsmusik der Trachtenkapelle Pfahlheim sowie unterhaltsame Einlagen, unter anderem von dem Quartett „Nimm 2 und die Schwestern“, weiter
  • 451 Leser

Bilder zu Passion und Ostern

Ellwangen. Sieger Köder-Bilder zu Passion und Ostern bilden den Schwerpunkt bei einer Sonderführung im Sieger Köder Museum Ellwangen, Nikolaistr. 12, die am Mittwoch, 23. März, um 19.30 Uhr beginnt. Willibald Bezler spielt Orgelmusik oberschäbischer Barockkomponisten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es ist der übliche Eintrittspreis zu entrichten. weiter
  • 1034 Leser

Anschluss Hammerstadt und Buskonzept

Zentrale Forderungen im Verkehrsentwicklungsplan – Gemeinde- und Ortschaftsräte beraten Mobilitätskonzept
Den Verkehrsentwicklungsplan 2030 haben am Donnerstag in der Festhalle Unterkochen Stadtverwaltung und viele Gemeinde- und Ortschaftsräte beraten. Der Plan sieht unter anderem vor, mehr Menschen auf den Bus zu bringen. Und im Straßenbau wird der Anschluss Hammerstadt an die Aalener Westumgehung gefordert. weiter
  • 5
  • 1034 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in Oberkochen

Das DRK bittet am Donnerstag, 31. März, von 14 bis 19 Uhr Blutspenden in der Dreißentalhalle in Oberkochen. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. weiter
  • 456 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklungskonzept für Oberkochen

Der Abschlussbericht über die Erstellung eines gesamtstädtischen Entwicklungskonzeptes mit Rahmenplan für die Stadt Oberkochen steht auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Montag, 21. März, um 18.30 Uhr im Rathaus Oberkochen. Weitere Themen sind die Schulentwicklungsplanung, die Baulandumlegungen im Gewerbegebiet „Oberkochen Süd II“ weiter
  • 1191 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert in Königsbronn

Vom „Egerland bis Oberkrain“ ist das Blasmusikkonzert am Samstag, 19. März, 19 Uhr, in der Ostalbhalle in Königsbronn überschrieben. Es konzertieren der Musikverein Königsbronn, die Ostalbkrainer und das Gesangsduo Andrea und Albert. Karten im Vorverkauf (8 Euro) bei der Volksbank und der Kreissparkasse Königsbronn sowie an der Abendkasse weiter
  • 370 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tagesausflug des VdK Oberkochen

Der VdK-Ortsverband Oberkochen bietet am Mittwoch, 11. Mai, einen Tagesausflug nach Schwäbisch Gmünd mit Rundfahrt durch die Kaiserberge an. Abfahrt ist um 8.30 Uhr an der VR-Bank, Rückkehr gegen 18.30 Uhr. Anmeldungen bis 31. März bei Josef Brunnhuber, Telefon (07364) 7970. weiter
  • 423 Leser

Karambolage in Ebnat

Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Ebnat. Ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich am Donnerstagmorgen in der Jurastraße. Ein 48-jähriger Fahrer fuhr gegen ein weiteres Auto auf, das vor einer Fußgängerampel anhielt. Er schob das Auto noch auf den vor ihm haltenden VW auf. Der Schaden an den drei Fahrzeugen wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt.

weiter
  • 1596 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Der Vogel Sehnsucht“ ausverkauft

Das Konzert „Der Vogel Sehnsucht“ mit dem Liedermacher Erich Schmeckenbecher im Kloster Lorch am Samstag, 19. März, ist ausverkauft. Das teilt der „Runde Kultur Tisch Lorch“ als Veranstalter mit. weiter
  • 284 Leser
ZUR PERSON

Auszeichnung für Hirsch

Schwäbisch Gmünd. Die silberne Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg wurde Markus Hirsch verliehen. Hirsch hat im Jahr 1998 gemeinsam mit Jugendgruppenleiter Benjamin Schlenker die Jugendfeuerwehr im Stadtteil Hussenhofen ins Leben gerufen. Als stellvertretender Leiter der Jugendgruppe war er bis zum Dezember 2012 nahezu an allen Übungen weiter
  • 875 Leser

Gemeinsame Sache

Musiker aus Zimmerbach, Herlikofen und Hussenhofen auf der Bühne
Zum ersten Mal trafen sich junge Musiker aus Zimmerbach, Herlikofen und Hussenhofen zum gemeinsamen Jugendkonzert. Unter der Leitung von Sonja Schmid und Heinz König haben Marsch-, Musical- und Filmmusik den Konzertnachmittag gefüllt. weiter
  • 745 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnupperkurse der Stauferfalknerei

Die Stauferfalknerei Lorch bietet Schnupperkurse. Am Freitag, 18. März, geht es in einem dreistündigen Kurs im Refektorium des Klosters Lorch ab 18 Uhr um Eulen. „Faszination Greifvogel“ heißt es am Samstag, 19. März, von 9 bis 13 Uhr, „Könige der Lüfte“ am Sonntag, 20. März, ab 9 Uhr erleben. Information und Anmeldung zu allen weiter
  • 181 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wahlen im FC Alfdorf

Zur Hauptversammlung bittet der FC Alfdorf seine Mitglieder an diesem Freitag, 18. März, ins Vereinsheim in Alfdorf. Die Tagesordnung sieht neben den Berichten der Vorstandschaft unter anderem Neuwahlen vor. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 325 Leser
SCHAUFENSTER

Jazzfest in Schwäbisch Hall

Eines der besten europäischen Piano-Jazz-Trios gastiert zum ersten Mal in Hall. Am Freitag, 18. März, 21 Uhr, spielt in der Hospitalkirche Schwäbisch Hall das Emil Brandqvist Trio (Schweden / Finnland). Der Schlagzeuger und Komponist Emil Brandqvist aus Göteborg ist weniger Taktgeber als Klangmaler mit Mut zur Melodie. Überzeugend unterstützt wird er weiter
  • 905 Leser
SCHAUFENSTER

Schläper reimt in Erpfenhausen

Fabian Schläper, der mehrfach preisgekrönte Musikkabarettist, hat ein Problem: er ist unbekannt aus Funk und Fernsehen. Unter dem Motto „Ich bin ein Star, holt mich hier rein!“ macht er sich auf alles einen Reim. Live und in Farbe - und ganz ohne Teleprompter ist Schläper zu Gast beim Kulturfrühling in Erpfenhausen am Mittwoch, 30. März, weiter
  • 798 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

„Ritterschlag“ fürs Kirchenmusikfestival

Das Gmünder Festival Europäische Kirchenmusik hat die Frankfurter Allgemeinen Zeitung in ihren Kanon der empfehlenswertesten Festivals aufgenommen. Dies sei ein „Ritterschlag“, sagte Oberbürgermeister Richard Arnold am Mittwoch im Gemeinderat. weiter
  • 672 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrsputz am Salvator

Wie schon in den Jahren zuvor - vor der Passionswoche und Ostern - wird der Salvator geputzt und gesäubert. Dazu sind auf dem weiträumigen Gelände viele Hände nötig. Am Samstag, 19. März, um 9 Uhr beginnen die Arbeiten. Ende gegen 12 Uhr mit dem gemeinsamen Vesper. Arbeitskleidung, Handschuhe und Freude sind mitzubringen. weiter
  • 300 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder Diabetes-Tag

Welche Prävention und Therapie gibt es bei Diabetes? Themen rund um das Thema beantworten Fachärzte beim Arzt-Patienten-Forum am Samstag, 19. März, bei der VHS am Münsterplatz. Veranstalter ist die Gmünder VHS in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) und dem Diabetes-Schulungszentrum Schwäbisch Gmünd. Zahlreiche Vortragsangebote weiter
  • 267 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Hallenbad vor Sommer im Rat

Noch vor der Sommerpause wird die Verwaltung den Rat über den Stand beim Gmünder Hallenbad informieren. Dieses muss entweder saniert oder am jetzigen Standort, am Nepperberg oder im Schießtal neu gebaut werden. Eine Beschlussvorlage der Stadtverwaltung für den Gemeinderat wird es jedoch erst nach dem Sommer geben. mil weiter
  • 709 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hochfest des heiligen Josef

Am Samstag, 19. März, wird das Hochfest des heiligen Josef im Rahmen des Hochamtes um 10.30 Uhr in der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg begangen. Zuvor besteht ab 10 Uhr Beichtgelegenheit. Alle Gläubigen sind eingeladen. Fahrgelegenheit ab 9.45 Uhr ab Gasthaus Jägerhof. Der Fahrdienst ist ab 9.45 Uhr eingerichtet. weiter
  • 279 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Keine Investitionen in Bonhoeffer-Schule

Die Stadt Gmünd investiert kein Geld in den nördlichen Teil der Bettringer Uhlandschule, in den zum kommenden Schuljahr die Realschule der evangelischen Bonhoeffer-Schule einziehen wird. Die Stadt werde ein „vermietfähiges Gebäude“ übergeben, sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse auf Anfrage von Linke-Stadträtin Cynthia Schneider. weiter
  • 704 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Nichts Neues bei Woha

Bis zum heutigen Tag gebe es bei Woha nichts Neues, sagte OB Richard Arnold am Mittwoch im Gemeinderat auf Anfrage von Susanne Lutz (B 90 /Grüne). Dass sich beim früheren Woha-Kaufhaus in der Innenstadt nichts bewegt, liegt an ungeklärten Eigentumsverhältnissen. Dies sei bei Gerichten anhängig, sagte Arnold. weiter
  • 953 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Obstbaumschnittkurs

In der Gartenanlage Schießtal Schwäbisch Gmünd, Richard-Bullinger-Strasse 55, findet am Samstag, 19. März, ein Obstbaumschnittkurs mit Fachberater Herrn Hurlebaus statt. Treffpunkt 14 Uhr am Vereinsheim. Der Kurs ist kostenlos. Auch Nichtmitglieder sind willkommen. weiter
  • 387 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Patrozinium Josefskapelle

In der katholischen Kirche wird am Samstag, 19. März, das Hochfest des Heiligen Josef gefeiert. Mit der Josefskapelle am Josefsbach besitzt Schwäbisch Gmünd ein kunsthistorisch wertvolles und von der Bevölkerung sehr geschätztes Gotteshaus, das dem Heiligen Josef geweiht ist. Münsterpfarrer Robert Kloker feiert mit der Gemeinde das Patrozinium der Josefskapelle weiter
  • 225 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rockshow der Extraklasse

Am Samstag, 19. März, spielen Hentzschel, die drei Brüder aus Gmünd, im Clochard und sie kommen nicht alleine. Den Support machen 61 Inch aus Heidelberg und A 51 aus Schwäbisch Gmünd. Beginn ist um 21 Uhr. weiter
  • 266 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Stadt stellt Strafanzeige

Die Stadt habe Strafanzeige erstattet gegen eine Firma, die Gewerbetreibende auffordert, ihre gewerblichen Daten in ein Formular einzutragen, um einen Eintrag in ein zentrales Gewerberegister zu sichern. Was Gewerbetreibende dabei oft übersehen: Dass im Kleingedruckten Kosten in Höhe von je 348 Euro auf drei Jahre ausgewiesen sind. Solche Formulare weiter
  • 481 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zierfisch- und Pflanzenbörse

Die Arbeitsgemeinschaft Aquarien- und Terrarienkunde im Naturkundeverein Schwäbisch Gmünd e.V. veranstaltet am Samstag, 19. März, eine Zierfisch- und Pflanzenbörse. Private Züchter bieten von 10 bis 13 Uhr Aquarienfische und Wasserpflanzen an. Die Börse findet statt im Gasthaus Hirschmühle. weiter
  • 319 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT - DIE GT VOR 25 JAHREN

David WagnerGmünd sucht ImageDie Stadt Schwäbisch Gmünd soll ein unverwechselbares Kennzeichen bekommen. Ideen dazu werden noch hinter verschlossenen (Rathaus-) Türen diskutiert.Neuer SPD-VorsitzenderBei der MItgliederversammlung der SDP Heubach gibt Dr. Manfred Schmidtke den Vorsitz nach zehn Jahren an Gerhard Kuhn ab.Gorbatschow setzt auf SiegRund weiter
  • 439 Leser

Ebnat: Freude und Ärger

Beifall im Ortschaftsrat für Nordumgehung – Kritik am Bauplatzmangel
Die Nordumfahrung Ebnat ist im Bundesverkehrswegeplan 2030 im vordringlichen Bedarf eingestuft. Der stellvertretende Leiter des Stadtplanungsamts, Alexander Krämer, erklärte im Ortschaftsrat, dass 2017 mit dem Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan „Nordumfahrung Ebnat“ gerechnet werden kann. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Fahrräder und Zubehör

Verkehrssichere Fahrräder und Zubehör gibt es am Samstag, 19. März, in der Stuifenhalle bei der Börse der Radsportabteilung im TSGV Waldstetten. Anlieferung: 9 bis 12 Uhr, Verkauf: 13 bis 15 Uhr, Abholung von Restware ud Verkaufserlösen: 15 bis 16 Uhr. weiter
  • 444 Leser

Krawatte reicht

Spannend war der Austausch zwischen der Klasse 4a der Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg mit dem Waldstetter Schultes Michael Rembold. Viele Fragen hatten die Schüler mit Lehrerin Susanne Zanek vorbereitet. So wollte ein Schüler etwa wissen, ob Rembold eine Amtskette habe. Der meinte augenzwinkernd, ihm als schwäbischem Schultes reiche eine schlichte weiter
  • 605 Leser

Immer weniger aktive Mitglieder

Bilanz bei Hauptversammlung des Gesangvereins 1823 mit Ehrungen und Wahlen
Nach dem von beiden Chören gesungenen „Fliegermarsch“ begrüßte Walter Stütz, der Vorsitzende des Gesangvereins 1823, die Anwesenden, besonders den Ehrenvorsitzenden Erwin Wiedmann. weiter
  • 659 Leser

Mit der Angst im Reisekoffer

Gmünder Reisebüros bemerken eine Veränderung beim Buchungsverhalten
Griechenland, Türkei und Spanien sind beliebte Urlaubsziele der Deutschen. Doch die Tourismusbranche befindet sich in einem ständigen Wandel. Vor allem jetzt. In Zeiten der Flüchtlingskrise und Terrorattacken. Auch Gmünder Reisebüros müssen Alternativen zu Krisenländern finden. weiter
  • 920 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrskonzert in Waldhausen

„Mei Schwobaland“ – unter diese Überschrift hat der Musikverein Waldhausen sein Frühjahrskonzert am Samstag, 19. März, in der Gemeindehalle gestellt. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt kostet 7 Euro. weiter
  • 337 Leser

Gewinner der Verlosung

Schwäbisch Gmünd. Folgende Anruferinnen haben Karten für das „Party-Singen“ am heutigen Freitag im Kaffeehaus in Straßdorf gewonnen: Hilde Scheuerle aus Bettringen, Roswitha Fauser aus Großdeinbach und Regina Lieb aus Schwäbisch Gmünd. Die Karten können im Service-Center der Gmünder Tagespost, Vordere Schmiedgasse 18, in der Zeit von 8 bis weiter
  • 705 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Starkbierfest in Dorfmerkingen

Die Sportfreunde Dorfmerkingen richten in ihrem Sportheim Talblick ein Starkbierfest aus. Beginn ist am Freitag, 18. März, um 17 Uhr. Zum süffigen Starkbier von Braumeister Christoph Hald werden deftige Speisen serviert. Parallel zum Fest spielen die AH Mannschaften von Dorfmerkingen, dem FC Härtsfeld und FC Westerhofen um den Starkbiercup. Nach dem weiter
  • 261 Leser

Ein Heckel fürs Gmünder Museum

Das Aquarell mit der Reiterles Kapelle ist jetzt in der Dauerausstellung angekommen
Es ist das in der Heckel-Ausstellung im Prediger in Schwäbisch Gmünd vielleicht am meisten beachtete Bild: ein Aquarell der Reiterles Kapelle. Jetzt ist das 1944 entstandene Werk Teil der Sammlung des Gmünder Museums. Der Ankauf war „zu günstigen Konditionen“ möglich. weiter
  • 616 Leser

Kindergarten spendet für Bunten Kreis

Bereits zum wiederholten Mal waren Kinder, Eltern und Erzieherinnen des St. Antonius Kindergartens in Durlangen zu Besuch beim Bunten Kreis Schwäbisch Gmünd. Auch dieses Mal spendeten die Eltern, Kinder und das gesamte Kindergartenteam einen Teilerlös aus der Sankt-Martin-Feier an den Verein. Jennifer Bader freute sich über den Besuch des Kindergartens weiter
  • 490 Leser

Modenschau lockt Kundinnen

Die Firma Unger Mode und Wäsche präsentierte bei der Hausmodenschau die aktuelle Frühjahrs- und Sommermode. Gezeigt wurden unter anderem Daunenjacken, Kurzmäntel und passende Accessoires. Zahlreiche Kundinnen waren gekommen, um sich beraten zu lassen. (Foto: Tom) weiter
  • 1
  • 851 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Albverein wandert bei Hohenaltheim

Der Schwäbische Albverein Bopfingen wandert am Sonntag, 20. März bei Hohenaltheim mit Einkehr im „Grünen Baum“ in Niederaltheim. Treffpunkt: 13.30 Uhr am Rewe-Parkplatz in Bopfingen zur Bildung von Fahrgemeinschaften oder um 14 Uhr am Grünen Baum. Gäste sind willkommen. Die Führung hat Heinz Hubel, (07362) 4253. weiter
  • 258 Leser

Breitband und ein neuer Spielplatz

Kirchheim. Am Mittwoch, 23. März, ist um 19 Uhr Gemeinderatssitzung im Rathaus in Kirchheim am Ries. Beraten wird über die Fortschreibung des Flächennutzungsplanes des Gemeindeverwaltungsverbands Tannhausen, den Breitbandausbau in der Badgasse und im Baugebiet „Ehemalige Schule“ sowie den Spielplatz in Dirgenheim, die Neufassung der Streupflichtsatzung weiter
  • 948 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fußballer sammeln Altpapier

Die Fußballabteilung des TV Bopfingen sammelt am Samstag, 19. März Altpapier in Bopfingen, Flochberg, Schloßberg, Trochtelfingen, Härtsfeldhausen, Dorfen, Aufhausen, Baldern, Kerkingen, Meisterstall, Edelmühle und Itzlingen. Sammelbeginn ist um 8 Uhr. Für Selbstanlieferer stehen Container am Messplatz bereit. weiter
  • 437 Leser

Neue Trauzimmer in Riesbürg

Riesbürg. Der Riesbürger Gemeinderat tagt am Montag, 21. März, um 19 Uhr im Rathaus Pflaumloch. Als erster Punkt steht die Besichtigung des Gebäudes auf der Tagesordnung. Weitere Themen sind die Benutzungsordnung für das Kleinspielfeld in Utzmemmingen und die Widmung weiterer Trauzimmer in der Goldberghalle in Pflaumloch und im Gemeindezentrum Goldburghausen. weiter
  • 768 Leser

Rocknacht im Feuerwehrhaus

Bopfingen. Die Bopfinger Feuerwehrleute bitten am Samstag, 19. März zum „Feuerwehrrock“ ins Gerätehaus. Dort rocken die fünf Musiker der Band „Zart-Bitter“ ab 20.30 Uhr. Von Balladen bis hin zu Rockmusik ist alles geboten. Für Speis und Trank sorgt die Feuerwehr. Die Einnahmen kommen der Abteilung Bopfingen zugute. weiter
  • 802 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorbereitung für die Fischerprüfung

Voraussetzung für den Erwerb des Fischereischeins ist die Ablegung der Sachkundeprüfung/Fischerprüfung, die am 14. Mai abgenommen wird. Der „Verein für Fischerei und Naturschutz Westhausen“ bietet in Zusammenarbeit mit dem Hege- und Fischereiverein Eger Bopfingen vom 31. März bis 3. April im Rathaus in Bopfingen einen Kompaktkurs an. Anmeldungen weiter
  • 254 Leser

WIR GRATULIEREN

Abtsgmünd. Otto Ringel, Mozartstr. 3, zum 70. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Adolf Kastner, Sonnenhalde 7, zum 85. Geburtstag.Bopfingen. Anna Strobl, Lisztstr. 39, zum 85. Geburtstag.Oberkochen. Eva Keil, Kopernikusstr. 1, zum 80. Geburtstag.Westhausen. August Steidle, Röntgenstr. 5, zum 75. Geburtstag.Ellwangen. Veniamin Talskiy, Schöner Graben weiter
  • 783 Leser
NEU IM KINO

Die Bestimmung – Allegiant

Gleiches Spiel, andere Personen. Im dritten Teil der Verfilmung der Jugendromane von Veronica Roth wird schnell klar: Eine neue Regierung bedeutet noch lange kein neues Leben. Denn kaum ist die alte Machthaberin von Chicago Jeanine mitsamt dem Fraktionssystem gestürzt, übernimmt Evelyn (Naomi Watts), die Mutter von Four die Regie. Und auch sie arbeitet weiter
  • 840 Leser

Filme schauen und Experten treffen

Beim 23. Internationalen Kinderkinofestival in Schwäbisch Gmünd erfährt man auch, wie ein Kindercasting abläuft
Auf die Plätze, fertig, Film ab – heißt es wieder beim Internationalen Kinderkinofestival in Schwäbisch Gmünd. Noch bis zum Sonntag können Kinder und junggebliebene Erwachsene dort Filme sehen und Experten treffen. weiter
  • 5
  • 766 Leser

Preisträgerkonzert

Lions Clubs lädt zugunsten ProJugend ein
Bereits zum 13. Mal findet das Benefizkonzert ProJugend des Lions Clubs Schwäbisch Gmünd/Aalen/ Ellwangen statt. Für das Konzert am Freitag, 8. April, 19.30 Uhr im Prediger Schwäbisch Gmünd konnte das Klavier-Duo Shalamov und Shalamova gewonnen werden – und damit die Gewinner des diesjährigen Internationalen Musikwettbewerbs der ARD. weiter
  • 745 Leser

Erfinderin der naiven Malerei

Werke der Gmünderin Klara Fehrle-Menrad sind in einer Ausstellung in Stuttgart zu sehen
Sie gilt als die Vorreiterin der naiven Malerei, prägte diesen Malstil Jahrzehnte vor anderen Künstlerinnen: Klara Fehrle-Menrad aus Schwäbisch Gmünd. Die Stuttgarter Galerie Henn zeigt nun Werke der Künstlerin, die 1885 geboren wurde und 1955 starb. weiter
  • 852 Leser

Bänkle für Sonnen-Gucker

Azubis vom Forststützpunkt Hohenohl zimmern neue Sitzgelegenheiten beim Kloster Lorch
Wer den schmalen Schotterweg entlang der Außenmauern des Lorcher Klosters findet, hat dort nun die Möglichkeit, entspannt die Aussicht zu genießen. Am Donnerstag haben Auszubildende vom Forststützpunkt Hohenohl bei Gschwend zwei selbstgezimmerte Holzbänke an der südlichen Mauer aufgestellt. weiter
  • 790 Leser

Wienerlied und Klassik

Konzert im Alten Postamt Aalen am Mittwoch, 23.März
Sie ist Sängerin der Cocker-Band und des Vereinsorchesters. Sonja Felkel weiß, wie man seine Stimme einsetzen kann. Nun hat sie selbst ein Konzert mit vielen Sängern auf die Beine gestellt: Unter dem Titel „Wienerlied meets Pop und Klassik“ spielen am Mittwoch 23. März, 19.30 Uhr Profis und Laien aus Aalen und der Ferne auf. Gesungen wird weiter
  • 905 Leser

Bau des Kreisverkehrs beginnt

Baustelle in Rechberg: Gelegentlich muss die Ortsdurchfahrt halbseitig gesperrt werden
Der Stadtteil Rechberg kann sich von seinen Schlaglöchern an der Ortsdurchfahrt verabschieden. Die Vorarbeiten für die Sanierung der Straße und den Bau des Kreisverkehrs haben begonnen. Ab nächster Woche müssen Fahrer mit halbseitigen Sperrungen rechnen. weiter
  • 992 Leser

Böbinger Kunstfahrer in Ravensburg

Max-Pechstein-Ausstellung
Das Ravensburger Kunstmuseum brilliert mit einer exzellenten Ausstellung. Das finden zumindest die Böbinger Kunstfahrer, die zur Ausstellung „max pechstein.körper. farbe.licht“ gefahren sind. weiter
  • 590 Leser

Das Glück in der Silberwarenfabrik

Heubach. Für Klein und Groß lassen die Kinderbuchautorin Antonie Schneider und der Pianist Hajo Lange mit einer Geschichte über das Glück und darüber, wo es zu Hause ist, zauberhafte Bilder im Kopf entstehen. Die musikalische Geschichte „Wo das Glück wohnt...“ wird am Sonntag, 20. März, im Kulturhaus Silberwarenfabrik aufgeführt. Beginn weiter
  • 735 Leser

Hüttengaudi auf dem Rosenstein

Heubach. Oldies, Jazz-Standards und Irish-Folk gibt es genauso wie fetzige Hüttenmusik: Am Samstag, 9. April, steigt die vierte Hüttengaudi in acht Hütten rund um den Rosenstein. Die Hütten sind ab 17 Uhr mit Bewirtung geöffnet. Musik gibt es ab 19 Uhr. In folgenden Hütten geht es zünftig zu: Schwäbischer Albverein Lautern, Deutscher Alpenverein, Bouleclub, weiter
  • 5
  • 1113 Leser

MüZe-Ausstellungwird verlängert

Heubach. Auf 28 großformatigen Foto-Text-Porträts werden Frauen und Männer, junge und ältere Menschen, in Deutschland und in der Türkei lebend vorgestellt, die alle in Mütterzentren eine zweite Heimat gefunden haben. Die Antworten sind mal optimistisch, mal aufwühlend, mal nachdenklich oder freudig. Sie zeigen aber immer die enorme Bedeutung von Mütterzentren weiter
  • 664 Leser

Orgel und Violoncello

Heubach. Die Böbinger Organistin Franziska Schurr präsentiert am Palmsonntag, 20. März, um 18 Uhr an der Kreisz-Orgel der katholischen Kirche St. Josef Böbingen ein Konzert gemeinsam mit dem Cellisten Helmut Scheunchen. Den Rahmen des Konzertes bildet eine epochenübergreifende und abwechslungs-reiche Zusammenstellung von Solowerken für Orgel. Im Mittelpunkt weiter
  • 885 Leser

St. Patrick’s Day in Lautern

Heubach-Lautern. Die Lauterner Jugendinitiative (JiL) feiert an diesem Samstag, 19. März, den St. Patrick’s Day in der Lauterner Mehrzweckhalle. Dabei steht alles im Zeichen Irlands und der Farbe Grün. Die Bands „Bad Sunday“, „Mut:Willig“ und die „Hellraisers and Beerdrinkers“ werden an dem Abend Musik machen. weiter
  • 1194 Leser

Schon 207 Mitglieder

Förderverein Belisa aus Böbingen zieht bei Mitgliederversammlung positive Bilanz
Steigende Mitgliederzahlen, viele Veranstaltungen, mehr Kooperationspartner: Dem Förderverein „Belisa“´ aus Böbingen geht die Arbeit nicht aus. Das wurde bei der Mitgliederversammlung deutlich. weiter
  • 642 Leser

Hilfe für Romakinder in Sibiu

Die „Freunde von Ruth Zenkert“ unterstützen seit zehn Jahren ein Straßenkinderprojekt
Noch nie haben die Deutschen so viel Geld gespendet wie 2015. Sieben Milliarden Euro. Es zeichnet sich ein Trend ab, denn die Spenden wachsen schon seit Jahren. Warum das so ist, kann man am Beispiel der „Freunde von Ruth Zenkert“ zeigen. Aus einer Begegnung wurde eine nachhaltige Hilfe, die seit zehn Jahren wirkt. weiter

Bauplätze sind sehr gefragt

Heuchlinger Baugebiet „Hafneräcker“ wird um elf Plätze erweitert
Die Deutschen scheuen lange Anfahrtswege, wollen in Stadtnähe wohnen, Kraftstoff sparen und urbane Infrastruktur nutzen. Doch im Ostalbkreis ist das Gegenteil der Fall. Wohnen auf dem Land ist beliebt, was sich aktuell auch in Heuchlingen abzeichnet. Dort ist der zweite Bauabschnitt von den „Hafneräckern“ bereits verkauft, bevor er erschlossen weiter
  • 5
  • 1093 Leser
Der besondere Tipp

Tom & the Black Ties

„Let´s go Rock´n Roll“, dies ist das Motto der Rock´n-Roll- und-Boogie-Band aus Neuburg an der Krummel bei Krumbach mitten in Bayrisch Schwaben. Diese Leidenschaft wird auf der Bühne voll ausgelebt. Das Repertoire umfasst Songs aus den 50ern und 60ern von Chuck Berry, Jerry Lee Lewis, Bill Haley, Eddie Cochran, Johnny Cash und vielen anderen weiter
  • 645 Leser

„Netto“ reicht Baugesuch ein

Gemeinderat Neuler stellt Bebauungsplan für den Lebensmittelmarkt in der Leinenfirster Straße auf
Die Ansiedelung eines „Netto“-Lebensmittelmarktes am Ortsrand von Neuler nimmt Fahrt auf. Das Baugesuch liegt vor. Der Bau könnte bereits im Mai beginnen. Parallelhat die Gemeinde ein Konzept entwickelt, um die Verkehrssituation Ellwanger Straße, Einmündung Leinenfirster Straße, zu beruhigen. weiter
  • 1012 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fastenessen beim Frauenbund

Der katholische Frauenbund Lauchheim serviert am Palmsonntag, 20. März, nach dem Gottesdienst um 10.30 Uhr Maultaschen-, Flädle- und Zucchinisuppe. Außerdem gibt es einen Kuchenverkauf. Mit dem Erlös wird das Projekt von Pfarrer Dr. Pius Adiele, eine Geburts- und Kinderstation für Bedürftige in Calabar/Nigeria, unterstützt. weiter
  • 313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalischer Nachmittag in St. Agnes

Die Begegnungsstätte im Pflegeheim St. Agnes in Westhausen lädt am Sonntag, 20. März, ab 14.30 Uhr zu einem musikalischen Nachmittag ein. Es gibt Musik zum Zuhören und Mitsingen. weiter
  • 240 Leser

Auf einen Dieb folgt ein Retter

Warum ein 73-jähriges Diebstahlopfer noch immer an das Gute im Menschen glaubt
Erika Heeb hat viel erlebt mit ihren 73 Jahren. Aber so was noch nicht: Im einen Moment wird sie um das gesamte Geld gebracht, das sie sich für Ostern und für Geburtstage zurückgelegt hatte. Und im nächsten trifft sie völlig unverhofft auf einen „Engel in der Not“. weiter
  • 5
  • 821 Leser

Straße gesperrt für Kran-Abbau

Aalen. Am Samstag, 19. März, wird der Baukran für das Projekt „Durchstich Beinstraße“ im Baugrundstück abgebaut. Zu diesem Zweck muss im Nördlicher Stadtgraben ein Autokran gestellt werden, informiert die Stadtverwaltung. Der Nördliche Stadtgraben ist daher in diesem Bereich von ca. 13 Uhr bis 19 Uhr voll gesperrt, Umleitungsstrecken sind weiter
  • 1220 Leser

Ein gutes Stück Integrationshilfe

Schüler des Ernst-Abbe-Gymnasiums kreieren Website und App für Flüchtlinge
„Wir wollen den Menschen, die nach oft dramatischer Flucht hier ankommen, eine Starthilfe geben, Hilfe zur Selbsthilfe sozusagen“, betonen Kevin Haag und Silas Gerhard, Zehntklässler am Ernst-Abbe-Gymnasium. weiter
  • 752 Leser

Eisarena kommt im Winter wieder

Stadt bewertet die Schlittschuhbahn im Remspark als Erfolg – Rasen wird ab kommende Woche erneuert
Die Gmünder können auch im kommenden Winter in Gmünd Schlittschuhlaufen. Denn die Eisbahn im Remspark war ein Erfolg, sagt Stadtsprecher Markus Herrmann. Allerdings denkt die Stadt über den Standort nach. Weil der Rasen im Remspark gelitten hat. Dies aber hatten die Verantwortlichen bewusst in Kauf genommen. weiter
  • 5
  • 1873 Leser

13-Jähriger missbraucht

Gericht verurteilt Witwer – Mann war einst ein Freund der Familie
Ein 65-jähriger Rentner ist zu einer achtmonatigen Freiheitsstrafe verteilt worden. Der Witwer hatte sich einem 13-Jährigen genähert. „Ich wollte, ich könnte die Tat rückgängig machen“, sagte der Mann. Besonders pikant: Erst acht Wochen vor dem sexuellen Missbrauch war seine Frau gestorben. weiter
  • 1266 Leser

Keltische Kulte sichtbar gemacht

Vortrag „Naturheilige Plätze“ von Dr. Günther Wieland lockt viele Besucher in die Schranne
Viele Besucher lockte das Thema „Naturheilige Plätze – Auf den Spuren Keltischer Kulte in Süddeutschland“ in die Schranne. Spekulationen über die Hintergründe der Funde und die Frage, ob alle rituellen Opfergaben auch solche sind – darum ging es im Vortrag von Dr. Günther Wieland vom Landesamt für Denkmalpflege. weiter
  • 771 Leser
ZUR PERSON

Marco Flad

Bopfingen. Marco Flad ist der neue Leiter der VR-Bank-Geschäftsstelle in Bopfingen. Er übernimmt die Geschäftsstellenleitung von Tanja Gillner, die sich in Elternzeit verabschiedet hat. Vorstandschef Hans-Peter Weber nannte den Standort Bopfingen als wichtig für die VR-Bank, wird doch hier ein Kundenvolumen von über 106 Millionen Euro von über 3400 weiter
  • 994 Leser

Spenden für Christian Hertlein und den Kindergarten Flochberg

Beim ersten Flochberger Weihnachtsmarkt haben DJK Flochberg, Geselligkeitsverein Harmonie und Ipfmess-Fan-Club einen stolzen Betrag erwirtschaftet, der nun gespendet wurde. Gemeinsam mit dem Initiator des Weihnachtsmarktes, Ortsvorsteher Gebhard Häfele, wurde an Christian Hertlein ein Spendenscheck über 1500 Euro überreicht. Häfele dankte Hertlein für weiter
  • 834 Leser

Franz Hömisch ist Ehrenmitglied

Kolpingsfamilie Bopfingen-Aufhausen ehrt bei Generalversammlung Mitglieder
Die Kolpingsfamilie Aufhausen hat bei der Generalversammlung im katholischen Pfarramt auf ein ereignisreiches Jahr zurückgeblickt. Im Mittelpunkt standen Ehrungen. Franz Hömisch wurde dabei zum Ehrenmitglied ernannt. weiter
  • 713 Leser

Tochter sexuell genötigt

Amtsgericht verurteilt vorbestraften Vater zu einer mehrjährigen Gefängnisstrafe
Ein 54-jähriger Mann aus Oberkochen muss ins Gefängnis. Er hat seine damals 23-jährige Tochter sexuell genötigt. Doch in der Verhandlung vor dem Amtsgericht Aalen kamen noch mehr Details ans Tageslicht. Der mehrfach vorbestrafte Mann hat über eine lange Zeit hinweg seine gesamte Familie mit Gewalt eingeschüchtert. weiter
  • 1385 Leser

Schule geht im Kinosaal weiter

Tausende Schüler besuchen das Kinderkinofestival im Turm-Theater Schwäbisch Gmünd
Für den neunjährigen Sebastian aus der Klasse 3b der Uhlandschule ist Kino kein Neuland, das Kinderkinofestival aber ein Höhepunkt im Schulalltag. So wie er fiebern in dieser Woche gut 4000 Kinder in den fünf Kinosälen des Turm-Theaters mit. Weitere sind beim Kurzfilmdreh dabei. weiter

Selten schöne Pferde

Marbacher Hengste auf der Servicestation eingetroffen
Die Hengste des Haupt- und Landgestüts Marbach haben ihre Boxen auf der Servicestation Rindelbach bezogen. Pferdewirtschaftsmeister Martina Bleher hat zwei neue Top-Hengste mitgebracht: das Warmblut „Rivero II“ und das Schwarzwälder-Kaltblut „Rubinrot“. Der Warmbluthengst „Now or Never“ ist der dritte im Bunde. weiter
  • 971 Leser

Im Jahr 2014 mehr Wasser verbraucht

Gemeinderat Westhausen berät Abschluss und Jahresrechnung des Wasserzweckverbands Kapfenburg
Westhausen und Lauchheim zusammen haben im Jahr 2014 mehr Wasser verbraucht als im Jahr zuvor: 538 000 Kubikmeter gegenüber 516 000 Kubikmeter. weiter
  • 631 Leser

In Oberkochen wird viel gebaut

Die Stadtverwaltung stellt im Technischen Ausschuss die Tiefbaumaßnahmen fürs laufende Jahr vor
Oberkochen steht 2016 neben Hochbaumaßnahmen im Stahlacker, im Spitztal und im Kronengässle ganz im Zeichen des Tiefbaus. weiter
  • 1084 Leser

Nachwuchs bei der Jugendfeuerwehr

Jahreshauptversammlung in Westhausen

Westhausen. Zu insgesamt 40 Übungen kamen die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Westhausen zusammen. Die Höhepunkte seien ein gemeinsamer Ausflug mit der Jugendfeuerwehr aus Rainau zur Berufsfeuerwehr Stuttgart Wache drei Bad Cannstatt und dem Freizeitpark Tripsdrill gewesen. Des weiteren die erfolgreiche Abnahme der Jugendflamme Stufe zwei in

weiter
  • 911 Leser

Big Band Konzert im Café Podium

Aalen. Einen tollen Eindruck habe die Big Band des Kopernikus-Gymnasiums unter Leitung von Hans-Jörg Beiderwellen-Fuchs am Sonntagabend im Café Podium hinterlassen. Die Band, die sich auf einigen Posten erfolgreich neu aufgestellt habe, überzeuge durch große Geschlossenheit, satten Sound und intensives Swing-Feeling. Großen

weiter
  • 1363 Leser

Fahrzeug überschlug sich

Fahrer verletzt
Glimpflich verlief ein von ihm am Mittwochabend verursachter Verkehrsunfall für einen 34-Jährigen. Gegen 21.25 Uhr kam er mit seinem BMW auf der Landesstraße 1080 in einer leichten Rechtskurve zwischen Frickenhofen und Mittelbronn von der Fahrbahn ab. weiter
  • 1426 Leser

Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Ellwangen. An der Einmündung der Landesstraße 1060 in die Bundesstraße 290, vor Ellwangen fuhren am Mittwochmorgen zwei Pkw aufeinander, weil die vorausfahrende Fahrerin an der Einmündung warten musste.

Gegen neun Uhr entstand dabei ein Schaden von rund 2000 Euro, die Unfallverursacherin klagte an der Unfallstelle über Schmerzen

weiter
  • 1965 Leser

Unfall auf der A7

49-Jährige leicht verletzt
Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 ist eine 49-Jährige leicht verletzt worden. weiter
  • 2720 Leser

Abfallhaufen brannte

35 Wehrleute in Riesbürg im Einsatz
Bei einem Feuer in Riesbürg hat sich eine Person vermutlich eine Rauchgasvergiftung zugezogen. weiter
  • 2381 Leser

Unfall beim Einparken

Aalen. Auf rund 4000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag entstand.

Kurz vor 12.30 Uhr parkte ein 56-Jähriger seinen Pkw Audi rückwärts auf der Ulmer Straße ein. Dabei beschädigte er den Nissan eines 64-Jährigen.

weiter
  • 1681 Leser

Das Hallendach ist angeknackst

Schäden entdeckt unter der Photovoltaikanlage der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot
„Da sind wir ganz schön erschrocken“, gibt Bürgermeister Daniel Vogt zu. Weil der Wechselrichter der Photovoltaik-Anlage nicht mehr richtig funktionierte, ist er mit den Experten aufs Dach der Werner-Bruckmeier-Halle gestiegen. Dort gab es eine böse Überraschung. weiter
  • 3
  • 956 Leser

Regionalsport (35)

FCN: „unbedingt punkten“

Fußball, Verbandsliga
Für die Gmünder Normannia steht ein wichtiges Heimspiel an: Die Neckarsulmer Sport-Union kommt in den Schwerzer; der Fünfte empfängt den Zweiten der Verbandsliga. „Da müssen wir punkten“, sagt FCN-Co-Trainer Veselko Karacic. Anpfiff am Samstag: 15 Uhr. weiter
  • 738 Leser

Fußballspiele am Wochenende

2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:1. FC Heidenheim – FSV FrankfurtSC Paderborn – MSV DuisburgUnion Berlin – Eint. BraunschweigSamstag, 13 Uhr:Fortuna Düsseldorf – KaiserslauternSV Sandhausen – FC St. PauliSonntag, 13.30 Uhr:1. FC Nürnberg – RB LeipzigVfL Bochum – Greuther Fürth1860 München – Arminia Bielefeld weiter
  • 826 Leser
SPORT IN KÜRZE

Gelingt die Überraschung?

Fußball. Zwar ist es noch gar nicht so lange ist es her, dass der TSGV Waldstetten als Neuling in der Landesliga beim SV Ebersbach seinen ersten Dreier in der Fremde ergattern konnte, doch nun soll nachgelegt werden. Gegen den Tabellenführer ist am Sonntag um 15 Uhr Spielbeginn in Ebersbach/Fils. Als souveräner Tabellenprimus will man ein neuerliches weiter
  • 805 Leser

Vierten schlagen

Fußball, Landesliga: TSG Hofherrnweiler mit Heimspiel
Im zweiten Heimspiel des Jahres empfängt die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den Tabellenvierten TSV Bad Boll. Die Weststädter haben mit diesem Gegner noch eine Rechnung offen. Anpfiff ist am Sonntag um 15 Uhr. weiter
  • 749 Leser

Zweiten prüfen

Fußball, Landesliga: SFD empfangen Echterdingen
Zu einem interessanten Kräftemessen kommt es am Samstag, 15.30 Uhr auf der Sportanlage in Dorfmerkingen, wenn der Tabellenzweite, Calcio Echterdingen, seine Visitenkarte in Dorfmerkingen abgibt. weiter
  • 929 Leser

Crailsheim muss weiter punkten

Fußball, 2. Bundesliga Frauen
Einen weiteren Schritt in Richtung Klassenerhalt könnten die Frauen vom TSV Crailsheim am Sonntag beim Schlusslicht Alemannia Aachen (Anpfiff: 11 Uhr) tätigen. weiter
  • 746 Leser

Intensives Derby

Handball, Oberliga: TSB Gmünd empfängt Lauterstein
Die SG Lauterstein kommt in die Großsporthalle. Erstmals geht der TSB Gmünd leicht favorisiert in das Derby, das unter besonderen Vorzeichen steht. Nicht nur aus sportlichen, sondern auch aus emotionalen Gründen. Anpfiff ist am Samstag um 19.30 Uhr. weiter
  • 624 Leser

Schaulaufen in Bad Waldsee

Die SG MADS Ostalb haben den Meistertitel und damit den Regionalligaaufstieg schon sicher. Das letzte Rundenspiel der Oberliga hat sportlich deshalb keine große Bedeutung mehr. Verabschieden wird sich der Meister auswärts, am Samstag bei der TG Bad Waldsee. Im Spiel ab 19 Uhr werden sich die Schützlinge von Trainer Frieder Henne dennoch keine Blöße weiter
  • 866 Leser

Verstärkungen für die Unicorns

American Football
Die Schwäbisch Hall Unicorns bekommen nochmals Verstärkung. Wide Receiver Joseph Joyner und Safety Mark Scherenberg sind für die Offense und Defense. Zudem freut man sich über die Rückkehr von Linebacker Simon Brenner. weiter
  • 697 Leser

Zum dritten Mal?

Handball, Bezirkspokal: SG2H will ins Final-Four
Am Montag um 20.30 Uhr in der Talsporthalle in Wasseralfingen hat die erste Herrenmannschaft der SG Hofen/Hüttlingen die Chance, mit einem Sieg gegen die HSG Wangen/Börtlingen zum dritten Mal in Folge in das Final-Four des Bezirkspokals einzuziehen. weiter
  • 674 Leser

„Das war kein verlorenes Jahr“

Skispringen, Weltcup: Für Carina Vogt war die Saison lehrreich, aber: „Platz elf ist nicht mein Anspruch“
Natürlich hatte sie sich mehr erhofft. Trotzdem ist Carina Vogt nach dem elften Platz im Skisprung-Gesamtweltcup weit davon entfernt, die Saison als enttäuschend abzustempeln. Im Interview spricht die Olympiasiegerin über nervige Fragen und darüber, dass „ich das Potenzial habe, bei der WM um eine Medaille mitzuspringen“. weiter
  • 778 Leser

Keine Punkte liegen lassen

Handball, Bezirksklasse Männer
Nach der Niederlage am vergangenen Wochenende in Heubach wollen die Herren der HG Aalen/Wasseralfingen nun gegen den TV Altenstadt II keine unnötigen Punkte liegen lassen. Beginn in Altenstadt ist am Sonntag um 15 Uhr. weiter
  • 649 Leser

Letztes BSG-Saisonspiel

Basketball, weibliche U15
Erstmals in der Vereinsgeschichte nimmt bei der BSG Aalen eine Mädchenmannschaft im Spielbetrieb teil. Im letzten Saisonspiel ist am Sonntag, 14 Uhr, der KSG Gerlingen Gegner der U15. weiter
  • 706 Leser

RKV Hofen gewinnt DM-Viertelfinale

Radsport, Viertelfinale zur deutschen Meisterschaft, U17: Judith Wolf und Magnus Öhlert erreichen das Halbfinale
Für das U17-Team des RKV Hofen, Judith Wolf und Magnus Öhlert, hat sich die weite Reise ins nordhessische Krofdorf (bei Gießen) gelohnt. In einem ausgeglichenen Starterfeld konnten die beiden die Oberhand gewinnen und sich den Turniersieg sichern. weiter
  • 698 Leser

Tabellenführer zu Gast

Fußball, B-Juniorinnen
Der Tabellenführer der B-Juniorinnen Verbandsstaffel, der FFV Heidenheim, ist am Samstag zu Gast bei den FC Juniorinnen in Ellwangen. Beginn ist um 15 Uhr. weiter
  • 602 Leser

Vereinsrekord für Kohler

Schwimmen: Sprintass des MTV Aalen mit Bestleistung in Wetzlar
Erfolgreiche Schwimmer des MTV : Mit einem neuen Vereinsrekord, drei Bronzemedaillen und starken 26 Top Ten-Platzierungen im Gepäck kamen die Aalener Schwimmerinnen und Schwimmer von ihrem Wettkampfwochenende in Wetzlar zurück. weiter
  • 733 Leser

Wieder in Bestbesetzung

Handball, Bezirksliga Frauen
Nachdem man am vergangenen Wochenende deutlich ersatzgeschwächt verloren hat, wollen die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen am Samstag wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Spielbeginn in der Wölkhalle in Geislingen ist um 17 Uhr. weiter
  • 652 Leser
SPORT IN KÜRZE

Frauentreff in Abtsgmünd

Frauen. Am Samstag (9.30 - 15 Uhr) findet der 11. Frauentreff in Abtsgmünd in der Kochertalmetropole statt. Neben dem interessanten Thema des Hauptreferats Gesundheitsressource Bewegung und Sport, vorgetragen von Dr. Claudia Klostermann finden auch noch zwei Bewegungs-Workshops statt. Die Workshops werden von Ute Purr und Nicola Braun angeboten. Teilnahmegebühr weiter
  • 832 Leser

Fußballspiele am Wochenende

BezirksligaSonntag, 15 Uhr:SV Waldhausen – TSG NattheimVfL Gerstetten – FV Sontheim/B.SV Lauchheim – SF LorchTürkspor Heidenheim – FC BargauSV Neresheim – SV WörtNormannia Gmünd II – TV NeulerTV Heuchlingen – SG BettringenFV Unterkochen – TSG SchnaitheimKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:Hofherrnweiler-U. II weiter
  • 1337 Leser
SPORT IN KÜRZE

Letzter BSG-Heimspieltag

Basketball. Am Sonntag findet der letzte Heimspieltag der Aalener Basketballer in der Galgenberhalle statt. Dabei ist den ganzen Sonntag von 12 bis 20 Uhr Programm geboten. Den Beginn macht die U14 der BSG Aalen gegen BG Tamm/Bietigheim. Die U15 folgt um 16 Uhr mit dem Spiel BSG Aalen gegen KSG Gerlingen. Danach kommt die U18 mit dem Spiel BSG Aalen weiter
  • 807 Leser

Sensation für Bopfingen möglich?

Volleyball, Landesliga Frauen
Am Samstag (Beginn: 11.30 Uhr) könnten die Bopfinger Damen 1 in eigener Halle eine kleine Sensation schaffen. Denn sie könnten mit einem Sieg den Vizetitel erreichen. weiter
  • 718 Leser

SG2H will auswärts nachlegen

Handball, Bezirksliga
Mit drei Siegen in Folge reisen die Bezirksliga-Handballer der SG Hofen/Hüttlingen mit Rückenwind zum Auswärtsspiel. Bei der TSG Schnaitheim soll Samstag, 19.30 Uhr, in der Ballspielhalle der Lauf verlängert werden. weiter
  • 798 Leser

Vier Röhlinger schaffen die DM-Qualifikation

Ringen, Deutsche Meisterschaft Jugend: Vier Nachwuchsringer des AC Röhlingen fahren zur DM
Nach den erfolgreichen Ergebnissen auf Bezirks- und Landesebene, sowie internationalen Turnieren, wurden sechs Nachwuchsathleten des AC Röhlingen vom Landesstrainer in die Lehrgänge für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft eingeladen, vier davon schafften die Qualifikation. weiter
  • 913 Leser

Aufstiegs- gegen Abstiegskampf

Fußball, Kreisligen A: Top Vier als klare Favoriten – Wer nutzt das im Keller?
In der Vorwoche landete die SGM Kirchheim/Trochtelfingen gegen den direkten Konkurrenten aus Wasseralfingen einen „Big Point“. In dieser Woche hingegen sind die Top Vier der Tabelle nun allesamt klarer Favorit. weiter
  • 949 Leser

Läuferischer Frühlingsauftakt

Leichtathletik, „Lauf in den Frühling“in Ellwangen: 230 haben sich schon angemeldet
Gut 230 Läuferinnen und Läufer haben sich schon angemeldet, um am Samstag im Ellwanger Galgenwald beim „Lauf in den Frühling“ zu starten. Es ist der erste Lauf der Saison im Raum Ellwangen. „Es werden sicher noch einige Kurzentschlossene dazukommen“, ist sich Ferdinand Saupp sicher. weiter
  • 765 Leser

Riesbürg will in die Top drei

Fußball, Kreisliga B IV
Nachdem das Topspiel in der B IV zwischen Kerkingen und Nordhausen-Zipplingen unentschieden endete, ist die Tabellenspitze wieder näher zusammengerückt. weiter
  • 757 Leser

Spitzenduo bei Schlusslichtern

Fußball, Bezirksliga: FV Unterkochen kämpft gegen Schnaitheim um den Anschluss
Duelle der Extreme: Die beiden bestplatzierten Teams der Liga treffen auf die beiden Letzten. Unterkochen und Schnaitheim kämpfen im direkten Duell um den Anschluss an die Spitzenplätze – der Ausblick aufs Wochenende: weiter
  • 731 Leser

Spitzentrio will erste Punkte

Fußball, Kreisliga B II
Zum Jahresauftakt in der Kreisliga B II mussten sich überraschenderweise alle drei Topteams geschlagen geben. Das soll am Wochenende anders aussehen. weiter
  • 744 Leser

SV Ebnat will endlich eine Serie starten

Fußball, Verbandsliga
Der SV Ebnat gastiert am Sonntag, 15 Uhr, beim TV Echterdingen, einer gestandenen Landesliga-Mannschaft. Dennoch wollen die Ebnater um Trainer Branko Okic endlich eine Siegesserie starteten, um nicht endgültig den Anschluss zu verpassen. weiter
  • 675 Leser

TSV will zu Hause nachlegen

Fußball, Verbandsliga: Essingen trifft auf den „Unentschiedenkönig“ TSG Backnang
Der TSV Essingen will im Heimspiel nach dem klaren 5:1-Sieg in Nagold nachlegen: Gegner am Samstag ist die TSG Backnang, der „Unentschiedenkönig“ der Liga. Anpfiff: 15 Uhr. weiter
  • 671 Leser

Verfolgerduo will Druck machen

Fußball, Kreisliga B III
Am ersten Spieltag des neuen Kalenderjahres hat der Tabellenführer der Kreisliga B III, der SV Pfahlheim, erstmals verloren. Gegen Wört II wäre alles außer einem SVP-Sieg aber eine Sensation. weiter
  • 916 Leser

Vollmanns Wechselgedanken

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen gastiert am Samstag beim SC Preußen Münster – Schulz gesperrt
Nur ein Sieg aus den vergangenen sieben Spielen: Preußen Münster schwächelt im Aufstiegskampf. Auch der VfR Aalen will am Samstag bei den Westfalen nicht leer ausgehen. Peter Vollmann liebäugelt damit, seine Startelf umzustellen – nicht nur wegen der Gelbsperre von Thorsten Schulz. Anpfiff im Preußenstadion: 14 Uhr. weiter

Überregional (83)

"Heimat ist kein Ort"

Die Deutsch-Iranerin Shida Bazyar stellt ihren Debütroman vor
Eine aufrüttelnde Familiengeschichte zwischen Revolution, Flucht und Gegenwart erzählt die deutsch-iranische Schriftstellerin Shida Bazyar in ihrem Debütroman. Den Begriff Heimat kennt sie nur aus Geschichten. weiter
  • 532 Leser

"Leben die unter einer Käseglocke?"

Richard Arnold vermisst Führung in der CDU
Mut und Führung statt Taktik: Richard Arnold, OB in Gmünd, fordert von der CDU-Spitze nach dem Wahldebakel eine klarere Haltung. Abseits der Stuttgarter Käseglocke gebe es viel Gemeinsames mit den Grünen. weiter
  • 554 Leser

"Lästige deutsche Tugenden"

Schauspieler Hannes Jaenicke als Ermittler in neuer Italien-Krimireihe
Hannes Jaenicke ist viel unterwegs und fühlt sich in der Welt zu Hause. Jetzt ist der Schauspieler in einer neuen Italien-Krimireihe im Ersten zu sehen. "Das Land hat alles, was uns oft fehlt", sagt der 56-Jährige. weiter
  • 385 Leser

"Wir brauchen Integration"

Porsche bereitet junge Flüchtlinge auf eine Ausbildung vor
Sie kommen aus Syrien, Eritrea und Pakistan - und lernen bei Porsche die deutsche Kultur und Bürokratie kennen. Der Autobauer hat ein Programm entwickelt, das Flüchtlinge möglichst praktisch integrieren soll. weiter
  • 961 Leser

21:33 - TVB Stuttgart chancenlos gegen Rhein-Neckar-Löwen

Meisterlich Auf der Jagd nach ihrem ersten Meistertitel haben die Rhein-Neckar-Löwen die Tabellenführung in der Handball-Bundesliga souverän gefestigt. Im ersten Spiel nach der Länderspielpause gewann der Vizemeister der vergangenen beiden Jahre beim Aufsteiger TVB Stuttgart locker mit 33:21 (16:9). Damit haben die Mannheimer mit nunmehr 40:6 Punkten weiter
  • 377 Leser

AfD-Fraktion wählt Meuthen an die Spitze

Jörg Meuthen führt die Fraktion der rechtskonservativen Alternative für Deutschland (AfD) im Landtag. Der 54-jährige Hochschulprofessor, der die Partei als Co-Bundesvorsitzender gemeinsam mit Frauke Petry und auch die Landespartei führt, erhielt bei der Wahl in Stuttgart 20 Ja-Stimmen. Zwei Fraktionsmitglieder enthielten sich, eines war krank. Einen weiter
  • 336 Leser

Alternative Routen

Grenzstellen Der ADAC vermutet, dass es an den folgenden Grenzübergängen zu keinen oder kürzeren Staus Richtung Deutschland kommt: Griesen (B23/B187) auf der Route Fernpass-Lermoos-Garmisch-Partenkirchen. Mittenwald/Scharnitz (B2/B177) auf der Route Zirler Berg-Seefeld-Mittenwald. Wildbichl (S2093) auf der Route Kufstein-Aschau-Prien. Achenpass (B307/B181) weiter
  • 434 Leser

Anschlag mit Autobombe ein Racheakt?

Der grausige Mordanschlag mit einer Autobombe in Berlin könnte ein Racheakt in der organisierten Kriminalität gewesen sein. Es gebe mehrere Hinweise aus dem Umfeld des Getöteten, die nun gebündelt werden müssten, sagte Justizsprecher Martin Steltner. Ein 43-Jähriger war am Dienstag während einer Autofahrt in Charlottenburg bei einer Explosion getötet weiter
  • 347 Leser

Auf Barcelonas Stars ist Verlass

3:1 - dank Neymar, Suarez und Messi weiter
Keine Chance für den FC Arsenal und Mesut Özil. Die Engländer verloren 1:3 in Barcelona - und flogen gestern Abend aus der Champions League. weiter
  • 549 Leser

Auf dem Weg zur weltgrößten Börse

Frankfurt und London bekräftigen Fusionspläne - Auswirkungen auf Arbeitsplätze noch unklar
Die Börsen in Frankfurt und London wollen sich zur weltweit größten Börse zusammenschließen. Damit will man sich im globalen Wettbewerb wappnen. Hauptsitz der Dachorganisation wird London. weiter
  • 1010 Leser

Auf einen Blick vom 17. März 2016

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE ACHTELFINAL-RÜCKSPIELE FC Bayern - Juv. Turinn.V. 4:2 (2:2, 0:2) Bayern: Neuer - Lahm, Kimmich, Benatia (46. Bernat), Alaba - Alonso (60. Coman) - Costa, Thomas Müller, Vidal, Ribéry (101. Thiago) - Lewandowski. Tore: 0:1 Pogba (6.), 0:2 Cuadrado (28.), 1:2 Lewandowski (73.), 2:2 Müller (90.+1), 3:2 Thiago (108.), 4:2 Coman weiter
  • 592 Leser

Bahn frei für mehr Qualität

Nach einem Verlustjahr will Konzernchef Grube vieles besser machen
Mit mehr Pünktlichkeit und Qualität will die Deutsche Bahn in diesem Jahr aus den roten Zahlen fahren. Größtes Sorgenkind ist der Güterverkehr, der unter anderem durch die Streiks Aufträge verloren hat. weiter
  • 774 Leser

Bayern feiert die Reformation

Aus Anlass des 500. Reformationsjubiläums wird der Reformationstag am 31. Oktober 2017 in Bayern ein gesetzlicher Feiertag. Das wurde gestern im Landtag einstimmig beschlossen. Man wolle damit die besondere Bedeutung dieses Ereignisses würdigen, sagte Innenminister Joachim Herrmann (CSU). Es sei auch nur gut, wenn man dann nicht dieses "geistlose Halloween" weiter
  • 332 Leser

Bayern siegt mit langem Atem

Finale furioso: Kampfstarke Münchner bezwingen Juventus Turin 4:2 nach Verlängerung
Schwacher Start, grandioser Endspurt: Durch die späten Treffer von Thiago und Coman bezwingen die Bayern in der Verlängerung Juventus 4:2 und ziehen verdient ins Viertelfinale der Champions League ein. weiter
  • 595 Leser

BMW investiert in autonomes Fahren

BMW-Chef Harald Krüger will den Autobauer mit einer schrittweisen Weiterentwicklung für den wachsenden Konkurrenzdruck in der Branche wappnen. "In einem komplexen Wettbewerbsumfeld wird sich der Kostenwettbewerb weiter verschärfen", sagte Krüger auf der Bilanz-Pressekonferenz. Neben der wachsenden Konkurrenz in der Oberklasse drängten auch neue, branchenfremde weiter
  • 853 Leser

Chinesen wollen WMF kaufen

Haier legt angeblich bestes Angebot vor
Was vor Monaten noch Gerücht war, hat sich jetzt verdichtet: WMF soll verkauft werden. Der chinesische Großkonzern Haier hat dabei wohl gute Karten. weiter
  • 978 Leser

Das Mädchen auf der Suche nach Wärme

Es war fürchterlich kalt; es schneite und begann dunkler Abend zu werden . . ." So hebt Hans Christian Andersens tief trauriges Märchen "Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern" an. Dieses Mädchen sitzt am Silvesterabend mit nackten Füßen auf der Straße und friert gottserbärmlich. Die Streichhölzer, die sie verkaufen soll, zündet sie nach und nach weiter
  • 519 Leser

Das Widerrufsrecht ist fast grenzenlos

BGH untermauert Schutz der Verbraucher bei Online-Käufen
Streitwert: 417,10 Euro. Die bekommt ein Kunde zurück, der beim Onlineshopping vom Recht auf Widerruf Gebrauch gemacht hat. Der BGH stellt klar: Fristgerecht ausgeübt ist dieses Recht fast grenzenlos. weiter
  • 873 Leser

Derbyfavorit setzt sich durch

Göppinger Erstligahandballer schlagen Balingen-Weilstetten mit 34:30
Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen bleibt auf Europapokalkurs. Die Göppinger gewannen gestern das Derby gegen Balingen mit 34:30 (17:13). weiter
  • 565 Leser

Doping bestätigt: Meldonium in Nendingen

Im Dopingfall des deutschen Ringer-Mannschaftsmeisters ASV Nendingen ist einer der verdächtigten Athleten positiv auf das Mittel Meldonium getestet worden. Dies bestätigte Rechtsanwalt Manfred Zipper, der einen Trainer und drei Betreuer des Vereins vertritt. Das Mittel, das erst seit Anfang dieses Jahres auf der Dopingliste steht, war zuletzt bei Tennis-Star weiter
  • 495 Leser

Dänemark, das Land der Glücklichen

Einkommen, Lebenserwartung und Sozialdaten: In der Rangliste eines US-Instituts rückt Deutschland auf Rang 16 vor
Die Dänen sind am glücklichsten. Das besagt der neue Weltglücksbericht des Earth Institute der New Yorker Columbia-Universität. Die Schweizer und die Isländer belegen Rang zwei und drei. Deutschland hat im Ranking der Glücklichsten einen deutlichen Sprung nach vorn gemacht - von Rang 26 auf 16. Dänemark hat den Spitzenplatz unter rund 160 untersuchten weiter
  • 356 Leser

Ehrgeiz nach Plan

Chinesischer Volkskongress beschließt hohe Wachstumsziele und mehr Geld für die Armee
Der erste Fünf-Jahres-Plan des neuen chinesischen Parteichefs Xi Jinping enthält viele Versprechen - vor allem ein ehrgeiziges Wachstumsziel. Denn das Land steckt wirtschaftlich in Schwierigkeiten. weiter
  • 511 Leser

Einkommen weit auseinander

Die Einkommensschere in Deutschland geht einer Studie zufolge immer weiter auseinander. So erhöhten sich die Einkommen der wohlhabendsten Haushalte zwischen 2000 und 2014 um knapp 40 Prozent, wie aus einer Studie der staatlichen Förderbank KfW hervorgeht. Am unteren Ende stieg das verfügbare Einkommen hingegen um lediglich 6 Prozent und damit langsamer weiter
  • 788 Leser

Ermittlungen gegen OB eingestellt

Im Zusammenhang mit einem Finanzskandal an einem Weingartener Krankenhaus sind die Ermittlungen gegen den Oberbürgermeister der Stadt im Landkreis Ravensburg eingestellt worden. Es gebe keinen hinreichenden Tatverdacht für strafbare Handlungen, teilte die Staatsanwaltschaft Ravensburg gestern mit. Die Ermittlungen gegen Markus Ewald (parteilos) waren weiter
  • 309 Leser

EU plant Frühwarnsystem für Stahlbranche

Angesichts des Preisverfalls für Stahl will die EU-Kommission die europäische Industrie stärker vor Billig-Konkurrenz schützen. Dazu schlägt sie unter anderem ein Frühwarnsystem für Stahlimporte vor, die europäischen Produzenten schaden könnten. Zudem sollen unter bestimmten Umständen höhere Antidumpingzölle möglich werden, wie die Brüsseler Behörde weiter
  • 795 Leser

Fußballkrimi: Bayern schlägt Juve

Mit später Offensivkraft ist Bayern München ins Viertelfinale derChampions League gestürmt. Robert Lewandowski (links) und Thomas Müller retteten die Bayern gegen Juventus Turin in die Verlängerung, dann machten Thiago (rechts) und Kingsley Coman alles klar zum 4:2. Foto: Getty Images weiter
  • 491 Leser

Für eine Lehre qualifizieren

Förderprogramm Schon 2012 startete Porsche sein Förderprogramm für junge Erwachsene, denen gemeinhin die Ausbildungsreife abgesprochen wird. Über neun Monate können sie sich für eine technisch-gewerbliche Ausbildung bei der Porsche AG qualifizieren. Mit Erfolg: Von den bisherigen 33 Teilnehmern konnten 31 direkt in ein Ausbildungsverhältnis übernommen weiter
  • 660 Leser

Geflüchteten buchstäblich nah

Themenschwerpunkt "Europa21" soll zur Versachlichung der Zuwanderungsdebatte beitragen
Zuwanderung und Integration bilden ein Schwerpunktthema der Leipziger Buchmesse. Die Flüchtlinge sind der Messe auch räumlich nah. weiter
  • 544 Leser

Große Kluft bei den Renten

Bei den Alterseinkünften klafft nach einer aktuellen Studie weiter eine riesige Lücke zwischen Frauen und Männern. Sie werde aber langsam kleiner, weil mehr Frauen erwerbstätig seien und Erziehungszeiten besser anerkannt würden, heißt es in einer gestern veröffentlichten Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der gewerkschaftsnahen weiter
  • 694 Leser

Heftige Debatte in der CDU über Grün-Schwarz

Innerhalb der Südwest-CDU gibt es große Widerstände gegen eine grün-schwarze Koalition. Mehrere Kreisvorsitzende berichten von Austrittsdrohungen an der Basis. Der Pforzheimer CDU-Bundestagsabgeordnete Gunther Krichbaum sagte, wenn sich die CDU für Koalitionsverhandlungen mit den Grünen entscheiden sollte, "muss ein Wechsel im Amt des Ministerpräsidenten weiter
  • 510 Leser

Herr F. und das Klein-Klein

Heinz-Peter F. musste gestern im Auto seines Anwalts von Schorndorf nach Mannheim reisen. Denn Heinz-Peter F. (Name geändert) bleibt ein eigenes Fahrzeug versagt, und dies ganz ohne eigenes Verschulden, wie der Mann mittleren Alters glaubt. Deshalb prozessiert er durch alle möglichen Instanzen gegen die Bundesrepublik im Allgemeinen und das Rechts- weiter
  • 522 Leser

Hoffen auf einen Impuls

Anleger warten die US-Leitzinsentscheidung ab
Vor der gestern Abend anstehenden US-Leitzinsentscheidung haben sich die Anleger zwar nicht weit aus der Deckung gewagt. Allerdings verdeutlichten die leichten Gewinne am deutschen Aktienmarkt, "dass die Investoren auf den entscheidenden Impuls für einen Befreiungsschlag nach oben hoffen", schrieb Aktienstratege Andreas Paciorek von CMC Markets. Am weiter
  • 763 Leser

In Deutschland geboren

Zur Person Shida Bazyar kam 1988 in Hermeskeil zur Welt, ein Jahr nachdem ihre Eltern aus Iran nach Deutschland geflüchtet waren. Bazyar studierte Literarisches Schreiben in Hildesheim, veröffentlichte Kurzgeschichten, war Studienstipendiatin der Heinrich-Böll-Stiftung. Sie lebt in Berlin und arbeitet als Bildungsreferentin. weiter
  • 591 Leser

IT-Dienstleister Bechtle will weiter wachsen

Nach guten Geschäften im Jahr 2015 sieht sich der IT-Dienstleister Bechtle (Neckarsulm) auch langfristig auf einem Wachstumspfad. Firmenchef Thomas Olemotz zeigte sich zuversichtlich, dass die ambitionierten Ziele für 2020 eingehalten werden: "Wir sind auf Kurs, sowohl rein wirtschaftlich als auch strategisch." Bis 2020 will Bechtle seine Rendite - weiter
  • 877 Leser

Jedes Jahr 73 Stunden Stau in Stuttgart

Stau-Metropole Stuttgart: Wer in der Heimat von Porsche und Daimler mit dem Auto unterwegs ist, steht im Bundesvergleich am längsten im Stau. Nach einer Studie des Verkehrsdatenanbieters Inrix mussten sich Autofahrer 2015 in der Landeshauptstadt 73 Stunden gedulden, so lange wie sonst nirgends in Deutschland. Umgerechnet auf 220 Arbeitstage sind das weiter
  • 363 Leser

Juniorrolle bereitet CDU Bauchschmerzen

Gegner von Grün-Schwarz stellen hohe Hürden auf - Befürworter finden Angst vor Marginalisierung unbegründet
2006 scheiterte Grün-Schwarz an der CDU. Zehn Jahre später steht das Bündnis erneut zur Debatte - unter umgekehrten Vorzeichen. Die Juniorrolle stößt indes auf Widerstand. Ist sie der Basis zu vermitteln? weiter
  • 348 Leser

Kabinett verschärft Sexualstrafrecht

Vergewaltigung ohne Widerstand strafbar
Vergewaltigung soll künftig bereits bestraft werden, wenn der Täter die Angst des Opfers ausnutzt. Bisher musste sich dieses körperlich wehren. weiter
  • 389 Leser

Kein Grund mehr zur Klage

Streitigkeiten beigelegt: Holy AG und Boss dürfen in Metzingen erweitern
Nach der Klage kamen klärende Gespräche: Nun hat der Streit um die Ausweitung der Outlet-city in Metzingen ein Ende. Das Land, die drei Städte und die Firma einigten sich. Holy AG und Boss dürfen erweitern. weiter
  • 386 Leser

Kommentar · TRUMP: Risiko für die USA und die Welt

Die US-Republikaner stehen vor einem unlösbaren Problem. Finden sie sich mit einem Kandidaten ab, der sich aufführt wie ein Rüpel und den viele für einen verkappten Liberalen halten, gibt sich die Partei der Lächerlichkeit preis. Der Glaubwürdigkeitsverlust könnte die Republikaner nicht nur die Präsidentschaftswahl, sondern auch ihre Mehrheit im Kongress weiter
  • 543 Leser

Kommentar · VERKEHRSPLANUNG: Denkfehler korrigiert

Es geschehen noch Zeichen und Wunder in der Politik: Jemand hört hin. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat die Stimmen der Vernunft vernommen, die sich seit Jahren für einen Ausbau der Bahnlinie Ulm-Augsburg zur schnellen ICE-Strecke einsetzen. Das Projekt ist in der Königsklasse des Bundesverkehrswegeplans. Es wäre auch ein Treppenwitz weiter
  • 483 Leser

Kommentar: Konsequenzen bei der Bahn

Ja, er habe auf die Probleme der Bahn zu spät reagiert, gestand Konzernchef Rüdiger Grube bei der Bilanzpressekonferenz offen ein. "Da gibt es nichts zu beschönigen." Dafür übernehme der Vorstand die Verantwortung. Persönliche Konsequenzen will der 64-Jährige daraus nicht ziehen, im Gegenteil: Er hofft darauf, dass sein Vertrag, der Ende 2017 ausläuft, weiter
  • 748 Leser

Kommentar: Plädoyer für Guardiola

Von dem Traumziel Triple sind die Bayern noch weit entfernt. Und doch: Der kampfstarke Auftritt gestern Abend war der klare Beleg, dass sich die Mannschaft von Pep Guardiola auf dem richtigen Kurs befindet. Das System, der Mut und die Kraft, mit der seine Spieler den Vorjahresfinalisten Juventus eliminierten, kann sogar als starkes Plädoyer für den weiter
  • 5
  • 538 Leser

Leitartikel · AFD: Aus der Vergangenheit

Von Elisabeth Zoll Angetreten, um zu bleiben? Ausgeschlossen ist das bei der Alternative für Deutschland (AfD) nicht. Viele haben den Rechtspopulisten am Sonntag ihre Stimme gegeben. Durchweg Rechtsradikale sind diese Wähler nicht, auch wenn rassistische Einstellungen unter ihnen durchaus verbreitet sind. Mit ihrem Votum bieten AfD-Wähler rechten Hetzern weiter
  • 361 Leser

Letzte Abfahrt doppelt ärgerlich

Weltcup-Finale in St. Moritz: Viktoria Rebensburg scheidet aus, Andreas Sander sauer über Platz 17
Für Skirennläuferin Viktoria Rebensburg ist die Abfahrtssaison mit einer herben Enttäuschung zu Ende gegangen. Die 26-Jährige aus Kreuth am Tegernsee schied beim letzten Rennen im Schweizer St. Moritz aus. weiter
  • 505 Leser

Leute im Blick vom 17. März 2016

Franz Xaver Kroetz Der Theater-Autor und Schauspieler Franz Xaver Kroetz (70, "Kir Royal") rät Altersgenossen zu jüngeren Partnerinnen. "Ich kann nur jedem älteren Mann empfehlen, sich eine jüngere Frau zu suchen", sagte er der Illustrierten "Bunte". Seine Lebensgefährtin ist 38. "Sie kümmert sich um mich. Ich finde es nur schade, dass wir nicht gemeinsam weiter
  • 439 Leser

Liebes-Aus für Sabine Lisicki und Oliver Pocher

Er neckte seine Freundin gern öffentlich auf der Bühne, sie strahlte dazu in die Kameras. Oliver Pocher (38) und Sabine Lisicki (26) galten zweieinhalb Jahre lang als großes Glamourpaar im Show- und Sport-Biz. Doch jetzt ist nach einigem Hin und Her das Liebes-Match zwischen dem TV-Komiker und der Wimbledon-Finalistin beendet. Laut "Bild"-Zeitung hat weiter
  • 425 Leser

Merkel wirbt für Türkei-Deal

EU-Beitritt "nicht auf Tagesordnung" - Gipfel in Brüssel
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat für das umstrittene EU-Flüchtlingsabkommen mit der Türkei geworben und weitere Milliardenhilfen in Aussicht gestellt. Ein EU-Beitritt des Kandidatenlandes stehe aber "nicht auf der Tagesordnung", sagte Merkel in einer Regierungserklärung zum Brüsseler EU-Türkei-Gipfel heute und morgen. Auch für die von Ankara weiter
  • 362 Leser

Milliarden für Straßenbau

Bund investiert kräftig im Südwesten - Land zweifelt Finanzierung an
Der Bund will bis 2030 in den Neubau und Erhalt von Autobahnen und Bundesstraßen in Baden-Württemberg rund neun Milliarden Euro investieren. weiter
  • 402 Leser

Na sowas... . . .

Ein Puff-Besuch mit Falschgeld ist für einen 16-Jährigen in Dortmund voll in die Hose gegangen: Als der Nachwuchs-Freier mit Blüten zahlen wollte, lehnte die Liebesdienerin ab und forderte echte Scheine. Der Jüngling floh Hals über Kopf - und vergaß seinen Rucksack mit Passfotos. Kaum hatte die Polizei die Bilder ins Internet gestellt, da klingelte weiter
  • 412 Leser

Nazi-Gruppe verboten

Bundesweit Razzien gegen "Weisse Wölfe Terrorcrew"
Die "Weisse Wölfe Terrorcrew" begann mal als kleine Neonazi-Kameradschaft, wuchs aber zu einer bundesweit aktiven Gruppe. Gestern gab es im ganzen Land Durchsuchungen - auch in Baden-Württemberg. weiter
  • 459 Leser

Notizen vom 17. März 2016

Kölner Oper noch teurer Der Kölner Stadtrat hat weitere 60 Millionen Euro für die Sanierung der Oper und des Schauspielhauses bewilligt und das Budget damit auf 347 Millionen Euro aufgestockt. Im vergangenen Jahr war deutlich geworden, dass die Sanierung der Kölner Bühnen mindestens drei Jahre länger dauern und wenigstens 100 Millionen Euro mehr kosten weiter
  • 399 Leser

Notizen vom 17. März 2016

Knobloch fordert Taten Angesichts der Erfolge der rechtspopulistischen Partei AfD bei den Landtagswahlen fordert die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Charlotte Knobloch, konkrete Gegenmaßnahmen der etablierten Parteien: "Ich erwarte von den demokratischen Parteien jetzt schleunigst ein nachhaltiges Konzept, wie dieser weiter
  • 583 Leser

Notizen vom 17. März 2016

Schalker Rekordumsatz Fußball - Bundesligist Schalke 04 hat das Geschäftsjahr 2015 mit dem höchsten Umsatz der Klubgeschichte abgeschlossen. Der Verein steigerte ihn auf 264,5 Millionen Euro, 49,1 Millionen mehr als 2014. Auch der Konzernjahresüberschuss lag mit 22,5 Millionen (Vorjahr: 4,2 Millionen) so hoch wie nie zuvor. Die Finanzverbindlichkeiten weiter
  • 522 Leser

Notizen vom 17. März 2016

Streit um Nachtruhe Blaufelden - Im Streit um die Nachtruhe in einer Flüchtlingsunterkunft in Blaufelden (Kreis Schwäbisch Hall) ist einem Mann ein Teil des Ohres abgerissen worden. Nach Polizeiangaben hatten sich zwei Zimmergenossen, 23 und 27 Jahre alt, in die Haare bekommen. Der eine wollte schlafen, der andere bei Licht lernen. Bei der Rangelei weiter
  • 473 Leser

Notizen vom 17. März 2016

Geld im eigenen Tresor Die Geldaufbewahrung im eigenen Tresor statt bei der Europäischen Zentralbank (EZB) ist nicht nur für mehrere Sparkassen in Deutschland ein Thema: Auch der Versicherungsriese Munich Re lagert eine zweistellige Millionensumme Bargeld im eigenen Haus. "Wir testen das jetzt mal", sagte Vorstandschef Nikolaus von Bomhard. Hoher Bonus weiter
  • 840 Leser

Notizen vom 17. März 2016

Weiterer Lassa-Patient In Deutschland gibt es laut Uniklinik Frankfurt einen neuen Lassa-Fall. Ein infizierter Patient sei auf der Sonderisolierstation aufgenommen worden. Er arbeitet nach Behördenangaben in einem Bestattungsunternehmen in Alzey (Rheinland-Pfalz). Er habe dort Kontakt mit der Leiche eines Ende Februar in der Kölner Uniklinik gestorbenen weiter
  • 426 Leser

Osterzeit, Stauzeit

Rückkehr aus Österreich: Wegen Grenzkontrollen müssen Urlauber warten
Verstopfte Autobahnen Richtung Süden, Grenzkontrollen auf der Rückreise: Der deutsch-österreichische Osterverkehr mit dem Auto wird von den Insassen Geduld verlangen. Bahnreisende haben es besser. weiter
  • 651 Leser

Panini-Prognose: Kramer und Kruse fahren mit zur EM

Mit Lukas Podolski und André Schürrle, aber ohne Mario Gomez und Karim Bellarabi fährt Deutschlands Fußball-Nationalelf nach Ansicht der Macher des Panini-Sammelheftes zur EM in Frankreich. 20 Spieler nominierte die Redaktion für das deutsche Aufgebot in dem Heft zu dem Turnier im Sommer, das kommende Woche erscheint. Auch Wackelkandidaten wie Christoph weiter
  • 553 Leser

Pro Jahr 3,5 Millionen Besucher in der Outletcity

Ausnahme Verwaltungstechnisch ist Metzingen ein Mittelzentrum, das Oberzentrum ist Reutlingen. Laut Landesentwicklungsplan sind Hersteller-Direktverkäufe grundsätzlich nur in Oberzentren möglich. Über mögliche Ausnahmen entscheidet das Regierungspräsidium. Im Februar 2015 hatte das Regierungspräsidium die Erweiterung von Boss und Holy in Metzingen genehmigt. weiter
  • 428 Leser

Protestcamper scheitern vor Gericht

Die endgültige Räumung des Schlossgartens für das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21 vor vier Jahren ist rechtens gewesen. Dies entschied das Verwaltungsgericht Stuttgart gestern. 32 Projektgegner hatten gegen die Stadt geklagt. Die Auflösung der Versammlung und die erteilten Platzverweise waren rechtmäßig "weil das weitere Verbleiben am Versammlungsort weiter
  • 336 Leser

Schlag gegen Islamisten-Zelle in Belgien

Bei der Brüsseler Razzia zu den Anschlägen von Paris haben Fahnder offensichtlich eine weitere islamistische Terrorzelle entdeckt. In der Wohnung, in der am Dienstag ein Verdächtiger getötet wurde, fanden Ermittler nach jüngsten Angaben eine Flagge der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) sowie ein Buch zum Salafismus. Zwei Verdächtige waren gestern weiter
  • 468 Leser

Schwenninger Wild Wings auf Trainersuche

Die Wild Wings müssen sich für die kommende Spielzeit in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) schon wieder einen neuen Cheftrainer suchen. Der ehemalige Nationaltorhüter Helmut de Raaf, der seine Arbeit bei den Schwenningern erst vor einem Jahr begonnen hatte, hat den Vertrag überraschend vorzeitig aufgelöst. "In einem gemeinsamen Gespräch hat er uns weiter
  • 399 Leser

Selfie für die Könige der Abfahrt

Nach schwerem Start flossen doch noch Freudentränen: Beim Abfahrtsrennen im schweizerischen St. Moritz feierte der Italiener Peter Fill (rechts) den Gewinn der kleinen Kristall-Kugel. Dazu gab's ein Selfie mit der Amerikanerin Lindsey Vonn, die sich ihre Kugel vorzeitig gesichert hatte. Foto: dpa weiter
  • 558 Leser

So sehen die Delegationen der Parteien aus

Grüne An der Spitze des grünen Verhandlungsteams steht Regierungschef Winfried Kretschmann. An seiner Seite: Fraktionschefin Edith Sitzmann, die Landeschefs Thekla Walker und Oliver Hildenbrand plus die Minister Alexander Bonde und Winfried Hermann. CDU Für die CDU verhandeln neben Fraktionschef Guido Wolf und Landeschef Thomas Strobl: Generalsekretärin weiter
  • 317 Leser

Stichwort · "WEISSE WÖLFE TERRORCREW": Bezüge in den Südwesten

Im Zusammenhang mit dem Verbot der Neonazi-Gruppe "Weiße Wölfe Terrorcrew" wurden gestern auch zwei Privatwohnungen in Baden-Württemberg durchsucht. Einzelheiten zu den Betroffenen, dem "Leiter der Sektion Württemberg" in Fellbach und einem "Mitglied" in Bingen bei Sigmaringen wollte das Bundesinnenministerium gestern nicht mitteilen. Das Landesinnenministerium weiter
  • 542 Leser

Teilprivatisierung und Dividende

Verkauf Von der Teilprivatisierung ihrer Auslandstochter Arriva und der Spedition Schenker erhofft sich die Bahn Milliardeneinnahmen, damit angesichts der anstehenden hohen Investitionen ihre Schulden nicht zu stark steigen. Der Vorstand wollte einen Bericht des "Handelsblatts" nicht bestätigen, dass 2017 jeweils 40 Prozent der Aktien an der Börse eingeführt weiter
  • 762 Leser

Trump baut Position aus

Republikaner Rubio wirft nach Niederlage das Handtuch
Washington. Im Kampf um die Präsidentschaftskandidatur der US-Republikaner hat sich Donald Trump weiter abgesetzt. Mit einem Vorwahlsieg in Florida zwang der populistische Geschäftsmann den Senator Marco Rubio zum Rückzug. Rubio übte unverhüllt Kritik an Trump: "Amerika braucht eine lebhafte konservative Bewegung - aber eine, die auf Prinzipien und weiter
  • 509 Leser

Urheberrecht: Reform bleibt weiter strittig

Eine Reform für mehr Fairness? Oder doch nur eine Mogelpackung? Der schwarz-rote Gesetzentwurf für ein neues Urhebervertragsrecht, den das Bundeskabinett gestern beschlossen hat, macht viele Betroffene immer noch nicht glücklich. Vorgelegt hatte den Gesetzentwurf Justizminister Heiko Maas. Ihm geht es um ein "gedeihliches Auskommen" zwischen Kreativen weiter
  • 546 Leser

Vereinsrechtliche Maßnahme

Verbot Zuständige Minister in Bund oder Land können laut Grundgesetz Vereinigungen verbieten, "deren Zwecke oder deren Tätigkeit den Strafgesetzen zuwiderlaufen oder die sich gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder den Gedanken der Völkerverständigung richten". Durch ein Verbot werden alle Aktivitäten des Vereins unter Strafe gestellt, das Vereinsvermögen weiter
  • 440 Leser

Verhärtete Fronten vor der Tarifrunde

Warmlaufen vor der Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie: Daimler-Vorstand Porth und Gesamtbetriebsratschef Brecht gehen in die Offensive. weiter
  • 841 Leser

Viele Anklagen erwartet

Terrorfahnderin in Karlsruhe kümmert sich zentral um Staatsschutzverfahren
Beim Generalbundesanwalt in Karlsruhe nehmen die Staatsschutzverfahren mit dem Islamischen Staat so zu, dass andere Fälle abgegeben werden müssen. Sie landen bei der neuen Terrorfahnderin Bischoff. weiter
  • 344 Leser

Vorentscheid in Florida

Hillary Clinton vor Sieg - Republikaner Marco Rubio gibt Rennen auf
Hillary Clinton ist der Sieg in den Vorwahlen um die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten nicht mehr zu nehmen. Bei den Republikanern läuft alles auf einen Dreikampf um die Kandidatur hinaus. weiter
  • 336 Leser

Vorsichtige Annäherung

Erstes Gespräch zwischen Grünen und Union - Rufe nach Ampelkoalition
In einer ersten Sondierung haben sich Grüne und CDU vorsichtig angenähert. Vor einem weiteren Treffen will die CDU-Delegation erst das Einverständnis von Fraktion und Parteigremien einholen. weiter
  • 459 Leser

VW Passat droht Verbrauchsziele zu verpassen

Im Abgas-Skandal drohen Volkswagen beim geplanten Rückruf des Passat Verzögerungen wegen möglicher höherer Verbrauchswerte nach der Umrüstung. "Es steht Spitz auf Knopf", erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Konzernkreisen. Selbst ein minimal höherer Verbrauchswert wäre nicht zulässig, da bei den Nachrüstungen eine "Null-Toleranz-Linie" gilt. Die weiter
  • 753 Leser

Warnstreiks sind rechtens

Die aktuellen Warnstreiks im Pforzheimer Busverkehr sind rechtens. Das hat das Arbeitsgericht Pforzheim gestern entschieden. Es wies einen Antrag der Stadtverkehr Pforzheim GmbH (SVP) gegen die Aktionen ab. Das Unternehmen hatte argumentiert, die Arbeitsniederlegungen verstießen gegen die Friedenspflicht, da es derzeit keine Tarifverhandlungen gebe. weiter
  • 271 Leser

Werkself vor Herkulesaufgabe

Europa League: Leverkusen muss zittern, BVB fliegt locker nach London
Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen haben in den Achtelfinal-Rückspielen der Europa League eine völlig konträre Ausgangsposition. Beim BVB kann nach dem 3:0 gegen Tottenham kaum noch etwas anbrennen. weiter
  • 595 Leser

Zahlen & Fakten

Bilfinger ohne Dividende Der Bau- und Industriedienstleister Bilfinger (Mannheim) steht nach einem schwierigen Jahr 2015 am Scheideweg. Ob das wichtige Bau- und Gebäudedienstleistungsgeschäft verkauft wird, ließ Konzernchef Per Utnegaard weiter offen. Angesichts eines Rekordverlusts von fast einer halben Mrd. EUR im vergangenen Jahr strich der MDax-Konzern weiter
  • 841 Leser

Zur Person vom 17. März 2016

Karriere Hannes Jaenicke kam 1960 in Frankfurt am Main zur Welt. Er verbrachte einen Teil seiner Kindheit in den USA und absolvierte in Wien seine Schauspielausbildung. Seit seinem Debüt im Thriller "Abwärts" (1984) an der Seite von Götz George ist er als Darsteller im Dauereinsatz - Jaenicke ist vor allem in Komödien und Actionstreifen, aber auch in weiter
  • 414 Leser

Zwei Sicherheitspakete

Mehr Personal Zwei Anti-Terror-Pakete hat die grün-rote Landesregierung zuletzt aufgelegt - das erste im Februar 2015 nach den Anschlägen auf die Satirezeitung "Charlie Hebdo" in Paris. Es umfasste 105 neue Stellen bei der Polizei, 15 beim Verfassungsschutz und elf neue Posten in der Justiz (insgesamt 27 Millionen Euro). Nach den Anschlägen von Paris weiter
  • 438 Leser

Leserbeiträge (6)

In Sachsen gibt’s die allerletzten Punkte

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Schwabsberg steht gegen „Zwigge“ unter Siegzwang

Am letzten Spieltag der Saison müssen Schwabsbergs Kegler noch einmal reisen.

Zum vorläufig letzten Mal geht es in die Wiege der sächsischen Automobilindustrie nach Zwickau. Horch, Audi und die Auto Union sowie zu DDR-Zeiten die Sachsenring

weiter
  • 3
  • 1912 Leser

Auch am Freitag wird es wieder sonnig

In der Nacht ist es sternenklar. Die Tiefstwerte liegen teilweise im leichten Frostbereich. Auch morgen scheint den Tag über die Sonne bei maximal 12°C in Aalen und Ellwangen und bis zu 13°C in Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 1
  • 1847 Leser

Demokratie muss wieder leben dürfen

Zum Besuch von Dr. Sarah Wagenknecht im Bilderhaus Gschwend„Einfluss auf die Politik der Europäischen Union (EU) haben die Bürger kaum. Mehr Berücksichtigung finden die Interessen von Konzernen und Wirtschaftsverbänden, die mit Zehntausenden Lobbyisten in Brüssel vertreten sind. Massenarbeitslosigkeit mit einem großen Anteil von Jugendlichen führt weiter
  • 5
  • 999 Leser

Kräht der Hahn früh auf dem Mist...

Ein Laubfrosch klagt über Konkurrenz, die aus drucktechnischen Gründen nicht aktuell sein kann:

Er behauptet, ein (Wetter-) Frosch könne das Wetter nicht nur anzeigen, sondern sogar "vorhersagen" und stelllt sich auf die Stufe mit den Meteorologen, welche Rundfunk und Fernsehen von frühmorgens bis spätabends mit aktuellen Daten

weiter

Mitgliedsversammlung des RKV Hofen

Bevor in die Tagesordnung eingeführt wurde, erhielten Frau Johanna Machnig die Bronzene Ehrennadel des WSJ, Herr Rainer Bäuerle die goldene Ehrennadel des WLSB sowie Frau Ute Vetter die bronzene Ehrennadel vom WLSB für ihr langjähriges Engagement im Vereinüberreicht. Diese Auszeichnungen und das Laudatio erfolgte durch das stellvertretende

weiter
  • 2
  • 1598 Leser

RKV Hofen gewinnt Viertelfinale zur DM

Für das U17 Team des RKV Hofen, Judith Wolf und Magnus Öhlert hat sich die weite Reise ins nordhessische Krofdorf (bei Gießen) am vergangenen Samstag gelohnt. Bei einem ausgeglichenen Starterfeld konnten die beiden die Oberhand gewinnen und sich den Turniersieg sichern.

Die Vorkämpfe zur deutschen Meisterschaft der U17 Radballer

weiter
  • 4
  • 1562 Leser

inSchwaben.de (5)

GRABMALE UND GRÄBERSCHMUCK TIPPS VOM FACHMANN

Frühlingserwachen auf dem Friedhof

Friedhofsgärtner geben Tipps und helfen bei der Grabpflege im Frühling. Steinmetze bieten eine große Auswahl an Steinen und Gestaltungsmöglichkeiten für Grabmale. Blumenschmuck und schön gestaltete Steine helfen bei der Trauerarbeit.
„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…“, schreibt Hermann Hesse in seinem Gedicht „Stufen“. Darin weist er auf die Schönheit, aber auch auf die Vergänglichkeit jeder einzelnen Lebensstufe hin. Die Schönheit des Frühlings, dem literarischen Beginn des Lebens, zeigt sich vor allem auf den Friedhöfen. weiter

Etwas Besonderes genießen

Restaurants bieten spezielle Festangebote.
Ostern naht - und damit das erste große Familienfest des Jahres. Das lange Wochenende ist durchaus ein Anlass, um mit der ganzen Familie, mit Freunden oder sonstigen Bekannten wieder einmal etwas zu unternehmen.Die vielen guten Restaurants der Region bieten die Gelegenheit, gemeinsam gut Essen zu gehen. Bei einem guten Essen kann man dann den Tag genießen, weiter

Schwerer Umgang mit der Trauer

Örtliche Bestatter helfen und beraten bei allen Fragen rund um ein Begräbnis
Tod und Trauer sind Grunderfahrungen des menschlichen Lebens. Wer den Tod im eigenen Lebensumfeld erfährt, braucht einfühlsame Wegbegleiter, aber auch die Kompetenz und Qualifikation eines vertrauenswürdigen Bestatters. Mit einem Trauerfall sind viele organisatorische und rechtlich notwendige Schritte verbunden. weiter
  • 5
  • 1258 Leser
HELFER IN SCHWEREN STUNDEN HILFE IM TRAUERFALL

Wandel und Trends in der Bestattungskultur

Gemeinschaftsgrabanlagen, Kolumbarien und die Liebe zum Haustier über den Tod hinaus. Bestatter in der Region bieten eine umfassende und kompetente Beratung und Hilfe bei allen Fragen. Feuerbestattung ist im Trend.
Wer auf der Suche nach einem Bestattungsunternehmen nicht auf Empfehlungen von Freunden und Verwandten zurückgreifen kann, sollte auf Seriosität und Qualität sowie umfassende Beratung achten. Eine Bestattung kann nicht wiederholt werden und soll als gelungener Abschied in Erinnerung bleiben. weiter