Artikel-Übersicht vom Freitag, 18. März 2016

anzeigen

Regional (115)

Internationale Chorbegegnung

Aalen-Wasseralfingen. Der Jugendchor Orfeón Burgalés aus Burgos, Spanien, gibt am Sonntag, 20. März, zusammen mit dem Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums ein geistliches Konzert in der St. Stephanuskirche in Wasseralfingen. Das Konzert schließt sich um 19 Uhr direkt an die Bußfeier an. Im zweiten Teil singt der KGW-Kammerchor Auszüge aus seinem Programm, weiter
  • 746 Leser

KURZ UND BÜNDIG

DGB informiert zum Equal Pay DayDer Deutsche Gewerkschaftsbund informiert am Samstag, 19. März, von 9.30 bis 11.30 Uhr auf dem Marktplatz in Aalen über den Equal Pay Day mit einem Infostand in der Reichsstädter Straße (Höhe Schwäpo-Shop). weiter
  • 762 Leser
POLIZEIBERICHT

Versuchter Einbruch

Essingen. Im Zeitraum zwischen Mittwochabend, 19 Uhr und Donnerstagmorgen, 8 Uhr haben Unbekannte versucht, in eine Apotheke in der Bahnhofstraße einzusteigen. Die Täter mussten unverrichteter Dinge wieder abziehen, da die Eingangstüre nicht zu öffnen war. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 250 Euro. Die Aalener Polizei erbittet Hinweise weiter
  • 872 Leser
POLIZEIBERICHT

Zehnjährige angegangen

Aalen. Auf dem Spritzenhausplatz wurde am Donnerstagnachmittag ein Kind von einem Mann angegangen und zu Boden geworfen. Später pöbelte der Tatverdächtige drei Passanten an. Diese drei Passanten werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Gegen 15.20 Uhr war das zehnjährige Mädchen zusammen mit seiner Mutter in der Fußgängerzone unterwegs gewesen. weiter
  • 878 Leser

Die Polizei ermittelt im Fall der toten Python

In das Beuteschema dieser Schlange würden sogar Kinder fallen – Die Zahl der ausgesetzten Reptilien steigt stetig an
Erst war die vier Meter lange Python nur ein „Ding“, das ordnungswidrig auf einem Parkplatz an der B 29 bei Waldhausen entsorgt wurde. Das tote Tier wird laut Gesetz weiterhin wie eine Sache behandelt. Doch mittlerweile ermittelt die Polizei wegen eines Verstoßes gegen den Artenschutz und gegen das Tierkörperbeseitigungsgesetz. weiter
  • 651 Leser
NEUES VOM SPION
Pfarrer Bernhard Richter ist derzeit inkognito unterwegs. Sein silberner Benz macht Pause. Der Stadtkirchenpfarrer ist auf Töchterleins schickes Auto umgestiegen. Mit Bremer Kennzeichen – HB UA 11 – den Initialen von Stürmerstar Anthony Ujah, dem Lebensgefährten der Tochter. Der Vater hat es sich natürlich nicht nehmen lassen, Tochter und weiter
  • 588 Leser

Betrüger am Konto von Kiesewetter

Bankmitarbeiter passt auf
Das Wahlkampfkonto des Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter (CDU) sollte von einem Betrüger geschröpft werden. Ein aufmerksamer Bankmitarbeiter sorgte dafür, dass die Tat im Versuchsstadium stecken blieb. weiter
  • 925 Leser

Gutes Beispiel Bayern

Zu den Ortstafeln in Aalen-Waldhausen:Als gebürtiger Waldhäusener lese ich regelmäßig die Presse aus meiner alten Heimat. Mit Schmunzeln aber auch Sorge habe ich den „Ortstafel-Krieg“ in Waldhausen mitverfolgt. Auch in meiner Wahlheimat Bayern gibt es Probleme und Meinungsverschiedenheiten – keine Frage. Aber solche Themen werden hier weiter
  • 507 Leser

Mack wird als Minister gehandelt

Gerücht hält sich hartnäckig
Wenn es zur grün-schwarzen Koalition in Stuttgart kommen sollte, werde Aalens CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack einen Ministerposten erhalten. Der Protagonist schweigt dazu. weiter
  • 2
  • 1132 Leser

Siebenjährige belästigt: Polizei sucht Zeugen

Polizei sucht weiter dringend Zeugen zum Tathergang
Die Polizei sucht dringend weiter Zeugen zum Fall des siebenjährigen Mädchens, das am Montag von einem Exhibitionisten angegangen wurde. Es seien bislang nur wenige Rückmeldung gekommen. weiter
  • 801 Leser

Starparty an der Sternwarte

Aalen. Die Aalener Sternwarte auf der Schillerhöhe beteiligt sich am Samstag, 19. März, ab 18 Uhr am 14. bundesweiten Astronomietag mit gemeinsamer Beobachtung, Himmelsführungen, Planetariumsprogramm und Kurzfilmen im Vortragsraum. Ferngläser und Teleskope können gerne mitgebracht werden. weiter
  • 966 Leser

Bestnoten und eine großzügige Spende

Hauptversammlung der Stadtkapelle Neresheim – 3300 von der Kulturinitiative
Die Verantwortlichen der Stadtkapelle Neresheim konnten bei der Hauptversammlung auf ein außerordentlich erfolgreiches Jahr 2015 mit Bestnoten beim Wertungsspiel im Rahmen des Landesmusikfestes zurückblicken und eine großzügige Spende der Kulturinitiative Ne-resheim entgegennehmen. weiter
  • 786 Leser

Brenner kandidiert auf jeden Fall

Auch ohne Aussicht auf Erfolg wirft Herbert Brenner bei der Ortsvorsteherwahl seinen Hut in den Ring
Der Streit zwischen dem Noch-Ortsvorsteher Michael Thorwarth und seinem Vorgänger im Amt, Herbert Brenner, geht weiter. Die Bezahlung der Ortstafeln durch die Stadt sei rechtens, sagt Brenner, und damit die Anzeige bei der Generalstaatsanwaltschaft ohne Aussicht auf Erfolg. Zudem will er auf jeden Fall als Ortsvorsteher kandidieren. weiter

Neresheimer Osterbrunnenfest

Neresheim. Das 2. Neresheimer Osterbrunnenfest wird am Sonntag, 20. März, durch Bürgermeister Dannenmann um ca. 11 Uhr (Anschluss an den Gottesdienst) in der Adalbert-Seifritz-Halle im Rathaus eröffnet. Fürs leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Es gibt Weißwürste mit Brezeln, Saitenwürste mit Wecken, Getränke, Kaffee und selbstgebackene Torten und Kuchen. weiter
  • 714 Leser

Zuwachs beim Albverein Waldhausen

Erfolgreiches Wanderjahr
Vorsitzender Hermann Geiger blickte bei der gut besuchten Hauptversammlung des Schwäbischen Albvereins Waldhausen im Gasthaus Alte Linde auf ein erfolgreiches Wanderjahr zurück. weiter
  • 497 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung Schmuck, Filz, Ton

Die Oase-Kreativwerkstatt präsentiert „Frühlingserwachen“: handgefertigte Werke von Birgit Haveman, Karin Witte und Brigitte Wengenmayr. Eröffnung ist am Samstag, 19. März, von 11 bis 16 Uhr. Die Ausstellung dauert bis 22. April und ist Dienstag bis Freitag (außer an Feiertagen) jeweils 14.30 bis 19 Uhr geöffnet. weiter
  • 332 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DGB informiert zum Equal Pay Day

Der Equal Pay Day markiert den Tag, bis zu dem Frauen über den Jahreswechsel hinaus arbeiten müssen, um rechnerisch auf das durchschnittliche Jahresgehalt ihrer männlichen Kollegen zu kommen. Mit einem Infostand in Aalen am Samstag, 19. März, macht der DGB auf diesen Missstand aufmerksam. Der Infostand ist während des Marktes in Aalen beim SchwäPo-Shop weiter
  • 205 Leser

Erster Markt am neuen Standort

Premiere auf dem neuen Markt- und Festplatz, der als erstes Projekt der „Neuen Ortsmitte“ zwischen Hofherrnweiler und Unterrombach fertiggestellt wurde: Zum Auftakt des Wochenmarktes am neuen Standort gab es einen Ansturm auf die 16 Marktstände, die für die Kunden aus Stadt und Land eine großes und frisches Angebot an Obst und Gemüse aller weiter
  • 5
  • 626 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrswanderung des Albvereins

Der Schwäbische Albverein Wasseralfingen wandert am Sonntag, 20. März, von Oberlengenfeld nach Sulzdorf. Abfahrt ist um 14 Uhr bei Getränke Keller, die Führung übernimmt Lisa Katzmann. Gäste sind willkommen. weiter
  • 513 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Osterbasar für Soziale Dienste

Gerlinde und Joe Nyitrai bieten am Samstag, 19. März, gegenüber dem Rofu-Kinderland (über dem neuen Kaufland) in Aalen von 9 bis 17 Uhr selbst gemachte Marmeladen, Gelees, Liköre, Säfte Sirups und vieles mehr an. weiter
  • 281 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Osterbrunnen in Fachsenfeld

Mit einer kleinen Feier wird am Samstag, 19. März, um 10 Uhr der Fachsenfelder Dorfbrunnen an der Ecke Wasseralfinger Straße / Kirchstraße präsentiert. Viele fleißige Helfer mit Renate Hahn an der Spitze haben für den österlichen Schmuck gesorgt. Die Kinder des evangelischen Kindergartens „Lebensbaum“ wirken mit. weiter
  • 254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ostermarkt der Samariterstiftung

Im Förder- und Betreuungsbereich der Behindertenhilfe Ostalb, Alte Heidenheimer Str. 27 in Aalen, öffnet am Samstag, 19. März, von 11 bis 16 Uhr der Ostermarkt mit Frühjahrs- und Osterartikeln, kulinarischen Köstlichkeiten, Flohmarkt sowie Kräutern und Blumen. Der Kindergarten Peter und Paul unterhält mit Vorführungen. weiter
  • 263 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Osternachmittag der Böhmerwäldler

Die Frauengruppe der Böhmerwäldler bietet am Samstag, 19. März, ab 14 Uhr im Vereinsheim in Unterrombach, Wellandstraße 30, einen Basar bei Kaffee und Kuchen. weiter
  • 212 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pater Hugo stellt seine Bibel aus

Der aus Aalen stammende Benediktiner des Klosters Neresheim, Hugo Weihermüller, zeigt und erläutert am Sonntag, 20. März, von 12.30 bis 14 Uhr im Gemeindesaal von St. Maria seine von ihm in zwölf Jahren eigenhändig abgeschriebene und illustrierte Bibel. weiter
  • 240 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Smartphone-Workshop für Familien

Die Volkshochschule Aalen bietet für Eltern und Kinder ab 9 Jahren die Möglichkeit, das eigene Handy kindgerecht und sicher einzurichten. Der Workshop findet am Samstag, 2. April von 9.30 bis 13 Uhr im Torhaus statt. Information und Anmeldung unter (07361) 9583-0 oder auf www.vhs-aalen.de weiter
  • 236 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fastenessen beim Frauenbund

Der katholische Frauenbund Lauchheim serviert am Palmsonntag, 20. März, nach dem Gottesdienst um 10.30 Uhr Maultaschen-, Flädle- und Zucchini-Suppe. Außerdem wird es einen Kuchenverkauf geben. Mit dem Erlös wird das Projekt von Pfarrer Dr. Pius Adiele, eine Geburts- und Kinderstation für Bedürftige in Calabar/Nigeria, unterstützt. weiter
  • 297 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalischer Nachmittag in St. Agnes

Die Begegnungsstätte im Pflegeheim St. Agnes in Westhausen lädt am Sonntagnachmittag, 20. März, ab 14.30 Uhr zu einem musikalischen Nachmittag ein. Es gibt Musik zum Zuhören und Mitsingen mit dem Posaunenchor aus Lauchheim und Westhausen unter der Leitung von Rachel Merks. Zur Stärkung werden Kaffee und Kuchen serviert. weiter
  • 323 Leser

Neue Jugendleiterin gewählt

Jahreshauptversammlung des Musikvereins Stadtkapelle Lauchheim im „Goldenen Rad“
Neujahrskonzert und Sommerfest waren die Höhepunkte im Jahr des Musikvereins Stadtkapelle Lauchheim. Auf der diesjährigen Hauptversammlung im Gasthaus „Goldenes Rad“ wurde Anja Schläger zur neuen Jugendleiterin gewählt. weiter
  • 839 Leser

Des Kaisers Soldaten

Miniaturausstellung „Ordnung und Disziplin“ im Limesmuseum
Bis zu 500 000 Soldaten hatte das Römische Reich zu Zeiten der Kaiser. Damals die größte Armee der Erde. Diese Masse versucht das Limesmuseum in Aalen fassbar zu machen. Am Sonntag wird die Ausstellung im Rahmen des Frühjahrsfests eröffnet. weiter

Die Jugend soll gehört werden

Hüttlingen. Die Gemeinde Hüttlingen veranstaltet am Mittwoch. 1. Juni, um 18 Uhr ein sogenanntes Jugendhearing im Roten Schulhaus. Das gab Bürgermeister Günter Ensle im Gemeinderat bekannt. Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren sollen dazu eingeladen und angehört werden. Im Mittelpunkt stehe die Frage, wie der neue Jugendtreff im Kindergarten St. Michael weiter
  • 716 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einwohnerversammlung in Essingen

In Essingen findet eine Einwohnerversammlung am Freitag, 18. März, um 19 Uhr in der Remshalle Essingen statt. Mit folgenden Tagesordnungspunkten: Bericht des Bürgermeisters, vierspuriger Ausbau der B 29 (Mögglingen - Aalen), Flurbereinigung „Mögglingen B 29, Remstal-Gartenschau 2019, Sonstiges. weiter
  • 241 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kleintiermarkt in Hüttlingen

Der Kleintierzuchtverein Hüttlingen veranstaltet am Karsamstag, 26. März, von 14 bis 17 Uhr einen Kleintiermarkt in der Vereinsanlage, Buchener Straße. Zum Kauf angeboten werden Meerschweinchen, Zwerg- und Rassekaninchen, Rassegeflügel und Legehühner, aber auch farbenprächtige Sittiche. Auflagen zum Tierverkauf unter www.ktzv-huettlingen.de. weiter
  • 550 Leser

Rock in der Schule

Schülerband-Festival in der Abtsgmünder Friedrich-von-Keller-Schule nicht nur für Schüler
Die Instrumente wurden ein letztes Mal gestimmt, der Sound gecheckt und der Schweiß des Lampenfiebers weggewischt. Zum 6. Mal rockte und poppte es am Donnerstag in der Friedrich-von-Keller-Schule bei „Rock im Keller“. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Sterntalermarkt in Bühlertann

Der Kindergarten „Kunterbunt“ veranstaltet am Sonntag, 10. April, von 13.30 bis 15.30 Uhr wieder den bekannten Sterntalermarkt mit dem Verkauf von gebrauchter Baby-/ Kinderkleidung in der Bühlertalhalle statt. Es gibt eine Kinderbetreuung, außerdem werden Kuchen angeboten. weiter
  • 225 Leser
FACEBOOK-KOMMENTARE

Zum Kübel im Kreisel

Die Tatsache, dass im Hüttlinger Kreisel nun ein Pflanzkübel steht, haben SchwäPo-Leser im Netz heiß diskutiert. weiter
  • 471 Leser

Zwei Zelte für die Dorfgemeinschaft

Hüttlingen. Die Dorfgemeinschaft Sulzdorf will für 7000 Euro zwei Partyzelte kaufen. Der Gemeinde bezuschusst die Anschaffung mit 1050 Euro. Dem hat der Gemeinderat zugestimmt. Das Geld könne aber erst Anfang 2017 überwiesen werden, da der Haushalt für dieses Jahr bereits genehmigt sei, erläuterte Hauptamtsleiter Franz Vaas. ks weiter
  • 974 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Albverein wandert bei Hohenaltheim

Der Schwäbische Albverein Bopfingen wandert am Sonntag, 20. März, bei Hohenaltheim mit Einkehr im „Grünen Baum“ in Niederaltheim. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Rewe-Parkplatz in Bopfingen zur Bildung von Fahrgemeinschaften oder um 14 Uhr am Grünen Baum. Gäste sind willkommen. Es führt Heinz Hubel, (07362) 4253. weiter
  • 313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Breitband und Spielplatz in Dirgenheim

Am Mittwoch, 23. März, tagt um 19 Uhr Kirchheims Gemeinderat im Rathaus. Themen: Fortschreibung des Flächennutzungsplanes des Gemeindeverwaltungsverbands Tannhausen, Breitbandausbau Badgasse und Baugebiet „Ehemalige Schule“, Spielplatz in Dirgenheim, Neufassung der Streupflichtsatzung sowie die Ergebnisse der Geschwindigkeitsmessungen 2015. weiter
  • 320 Leser

Die Küche kommt teurer als geplant

Im Gemeinderat Stödtlen wird die weitere Planung für die Mehrzweckhalle vorgestellt
Die Erweiterung der Mehrzweckhalle in Stödtlen macht gute Baufortschritte. Bürgermeister Ralf Leinberger zog im Gemeinderat eine Zwischenbilanz und würdigte die Arbeit der freiwilligen Helfer. weiter
  • 635 Leser

Dirt-Biker dürfen weiter bauen

Rainauer haben ein Herz für die Jugendlichen und auch für Randsportarten
Vor knapp drei Jahren genehmigte der Rainauer Gemeinderat die „Dirt-Bike“-Anlage Mahdfeld. Ihr Übungsgelände haben die Radsportler bislang nicht fertig gestellt. Jetzt sollen die Sprunghügel mit Hilfe der Gemeinde begrünt und eingezäunt werden. weiter
  • 611 Leser

Fast 9000 Euro für die Schloßbergschule

Förderverein der Grundschule blickt bei Hauptversammlung zufrieden auf die Liste der unterstützten Projekte
Die stellvertretende Bürgermeisterin Gisela Knobloch führt seit einem Jahr den Förderverein der Grundschule Schloßberg. Die Dinge laufen dort gut, wie der Jahresbericht bei der Hauptversammlung deutlich machte. weiter
  • 767 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptversammlung fällt aus

Wie die Gartenfreunde Oberdorf mitteilen, muss die für den 19. März geplante Jahreshauptversammlung des Vereins krankheitsbedingt verschoben werden. Einen neuen Termin wollen die Gartenfreunde rechtzeitig bekannt geben. weiter
  • 339 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Helfer gesucht für die Kreisputzete

Zur „Kreisputzete“ am 9. April, ab 8 Uhr, lädt die Gemeindeverwaltung Rainau Bürger ein mitzuhelfen. Informationen und Anmeldung beim Bürgermeisteramt (Tel.: 07961/9002-12) weiter
  • 350 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugendbußfeier in der Marienkirche

Ostern steht vor der Tür und die Fastenzeit geht zu Ende. In der Jugendbußfeier am Montag, 21. März, um 19 Uhr in der Marienkirche Ellwangen ist bei ruhigen Gitarrenklängen Zeit zu schauen, was im Leben klappt und was eher nicht. weiter
  • 357 Leser

Mehr Geld für Kommunalpolitiker

Gemeinderat Bopfingen erhöht das Sitzungsgeld für Stadt- und Ortschaftsräte um jeweils zehn Euro
Zehn Euro mehr als bisher erhalten Bopfinger Stadt- und Ortschaftsräte pro Sitzung. Der Gemeinderat hat die Erhöhung einstimmig beschlossen. Für Ortschaftsräte gibt’s demnach künftig 20 Euro pro Sitzung, für Stadträte 40 Euro, wobei hier jeweils fünf Euro an die jeweiligen Fraktionen gehen. weiter
  • 859 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Trauzimmer in Riesbürg

Riesbürgs Gemeinderat tagt am Montag, 21. März, um 19 Uhr im Rathaus Pflaumloch. Zunächst wird das Gremium das sanierte Rathaus besichtigen. Danach geht es um die Benutzungsordnung für das Kleinspielfeld Utzmemmingen und die Widmung von Trauzimmern in der Goldberghalle in Pflaumloch und im Gemeindezentrum Goldburghausen. weiter
  • 349 Leser

Neuer Anbau an den Bauwagen

Stödtlen. Der ausgebaute Bauwagen, den Jugendliche beim Bauhoflagerplatz nutzen, soll jetzt saniert werden. Das angebaute Gebäude wurde bereits mehrfach renoviert. Der älteste Teil, welcher noch den ursprünglichen Bauwagen beinhaltet, ist mittlerweile jedoch nicht mehr zu reparieren, da der Boden morsch ist. Der Gemeinderat Stödtlen bewilligte das Vorhaben weiter
  • 570 Leser

Osterbrunnen in Schwabsberg

Dieser Osterbrunnen steht in Rainau-Schwabsberg am Rathaus. Er wurde gestaltet von der Seniorengruppe und fleißigen Helfern aus Schwabsberg und Buch und bleibt bis zum 17. April aufgebaut. (Foto: privat) weiter
  • 5
  • 1214 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rocknacht im Feuerwehrgerätehaus

Der Bopfinger Feuerwehr-Rock steigt am Samstag, 19. März, ab 20.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus. „Zart-Bitter“ treten auf. Für Speis und Trank sorgt die Feuerwehr. Die Einnahmen kommen der Abteilung Bopfingen zugute. weiter
  • 374 Leser

Strategieplan „Rainau 2030“

Rainau. Mit dem Programm „Rainau 2030“ sollen mit gezielten Bürgerbeteiligungen Entwicklungsstrategien in allen Bereichen für die nächsten 15 Jahre erarbeitet werden. Um bei der Gemeindeentwicklung Schwerpunkte zu erarbeiten, hat sich die Gemeinde die Agentur „imakomm AKADEMIE“ ins Boot geholt. Es sollen Zielgruppengespräche weiter
  • 462 Leser

Windpark und Homepage

Stödtlen. Der Entwurf des Bebauungsplanes „Windpark Freihof“ wurde zum zweiten Mal öffentlich ausgelegt. Die Firma Windkraft Uhl Windkraftprojektierung plant dort zwei neue Windkrafträder. Die Höhenbegrenzung wurde vom Gemeinderat auf maximal 150 Meter bei einer Nabenhöhe von 100 Meter festgesetzt. Die Windkraftanlagen sollen sich an die weiter
  • 616 Leser

WIR GRATULIEREN

AmSamstagBopfingen-Oberdorf. Oskar Brenner, Keltenstr. 18, zum 80. Geburtstag und Dr. Gerd Richter, Ellwanger Str. 37, zum 75. Geburtstag.Lauchheim. Sepp Stark, Hardtsteige 32, zum 75. Geburtstag.Oberkochen. Alexander Gorr, Heinz-Küppenbender-Str. 37, zum 75. Geburtstag.Ellwangen-Eigenzell. Anna Maier, Hofwiesenweg 8, zum 80. Geburtstag.Unterschneidheim. weiter
  • 580 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenischer Kreuzweg in Pflaumloch

„Wo bist Du, Gott?“ – zu dieser Frage bitten Jugendliche der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Ries und der katholischen Kirchengemeinde Pflaumloch am Palmsonntagabend, 20. März, um 18 Uhr in die evangelische Kirche Pflaumloch, um ein Zeichen für ein lebendiges Miteinander in der Ökumene zu setzen. Musik bringt die eigens dafür formierte weiter
  • 318 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die „Stumpfes“ spielen in Neuler

Herrn Stumpfes Zieh & Zupfkapelle spielen am Freitag, 6. Mai, im Rahmen ihrer „Welttour“ in Neuler in der Schlierbachhalle. Karten für 23 Euro im Vorverkauf ab sofort bei Lebensmittel Gaby Raab (Neuler), Juwelier Hunke (Ellwangen), XAVERTICKET.de, an allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen sowie unter mv-neuler.de. weiter
  • 303 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ferienlager auf der Marienburg

Die DJK-SG Ellwangen, Abteilung Jugend, bietet vom 27. August bis 2. September wieder ein Ferienlager auf der Marienburg in Niederalfingen an. Auf die Teilnehmer zwischen 7 und 14 Jahren warten spannende Abenteuer rund um die Burg. Anmeldungen, Infos und Bilder der vergangenen Jahre sind unter www.djk-ellwangen.eu zu finden. Anmeldungen liegen auch weiter
  • 288 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fest der Versöhnung

Die „action spurensuche“ lädt am Samstag, 19. März, alle Interessierten aus der Region zu einem „Fest der Versöhnung“ ein. Beginn ist um 14.30 Uhr in der Liebfrauenkapelle der Basilika St. Vitus in Ellwangen. weiter
  • 337 Leser
POLIZEIBERICHT

Metallteile entwendet

Ellwangen. Rund 90 Metall-Deckenstützen der Marke Peri entwendeten Unbekannte zwischen Freitag, 11. März, und diesen Donnerstagmittag, 12 Uhr. Die Metallteile, die einen Wert von rund 13 500 Euro haben, waren auf einer Baustelle in der Ferdinand-Porsche-Straße abgelegt. Die Täter haben die Deckenstützen offenbar von Hand verladen. Hinweise bitte an weiter
  • 852 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Podiumsdiskussion Flüchtlingskrise

Die Schülerschaft des Peutinger-Gymnasiums verfolgt aufmerksam die aktuelle Debatte um den richtigen Umgang mit der Flüchtlingskrise. Die SMV hat dazu eine Podiumsdiskussion organisiert. Am Montag, 21. März, von 9.30 bis ca. 11 Uhr werden der Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter, Oberbürgermeister Karl Hilsenbek, Leiter der LEA Ellwangen Berthold weiter
  • 473 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Saison startet mit Felsenkellerführung

Am Mittwoch, 13. April, findet die erste Führung der Sommersaison 2016 statt, bei der die Felsenkelleranlagen der Rotochsenbrauerei besichtigt werden. Im Anschluss geht es auf einen Streifzug durch die Altstadt bevor die Führung mit einer Bierprobe im Brauereigasthof „Roter Ochsen“ endet. Beginn ist um 19 Uhr beim Brunnen vor dem Palais weiter
  • 304 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Ellwangen. Auf rund 1000 Euro wird der Schaden geschätzt, den eine 79-jährige Autofahrerin am Donnerstagnachmittag verursachte. Kurz nach 16 Uhr befuhr sie mit ihrem Opel Corsa die Hirtengasse in Fahrtrichtung Aalener Straße, wo sie nach links abbog. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines VW, der in Richtung Friedhof unterwegs war und stieß mit diesem weiter
  • 723 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Tannhausen. Gegen sieben Uhr erfasste am Freitagmorgen ein Autofahrer auf der Landesstraße 1070 zwischen Riepach und Walxheim ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier verendete an der Unfallstelle; ob am Fahrzeug Sachschaden entstand, muss noch abgeklärt werden. weiter
  • 849 Leser
WOIZA

Fürst und Graf Koks

Wie kann man Touristen nach Ellwangen locken? Da muss man schon was auf die Beine stellen und den potenziellen Besuchern Stadt und Land irgendwie schmackhaft machen, keine Frage. Immerhin hat Ellwangen weder einen Eiffelturm noch im Hinterland einen Mont Blanc zu bieten, die man schon von Weitem sehen könnte. Hano.Die Stadt hat deshalb ein Expertenbüro weiter
  • 727 Leser

Zuschüsse für soziale Projekte

Ertragsausschüttung der Georg-und-Ruth-Weber Stiftung im Ellwanger Rathaus
Fünf kirchliche und humanitäre Einrichtungen wurden in diesem Jahr mit einer Spende von der Georg-und-Ruth-Weber Stiftung bedacht. Im Rathaus wurden die Schecks überreicht. weiter
  • 650 Leser

Diskussion über Flüchtlingsheim

300 Bürger informieren sich in der Festhalle Unterkochen – Sachliche Auseinandersetzung
300 Bürger informierten sich Freitagabend in der Festhalle in Unterkochen über den geplanten Neubau einer Flüchtlingsunterkunft an der Knöcklingstraße. weiter
  • 972 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnuppern bei der Klavierschule

Die Klavierschule Schneebeli in Hüttlingen bietet am 19. März und vom 9. bis 30. April Schnupper-Samstage an. Mehr Infos unter Telefon (07361) 77103 oder auf www.klavierschule-schneebeli.de. weiter
  • 333 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in Oberkochen

Das Deutsche Rote Kreuz sammelt am Donnerstag, 31. März, von 14 bis 19 Uhr Blutspenden in der Dreißentalhalle in Oberkochen. weiter
  • 196 Leser

Sorge um Erhöhung des Schwerlastverkehrs

Bürgerfragen im Ortschaftsrat Dewangen
Weil die Tagesordnung sonst nicht viel hergab, avancierte die Bürgerfragestunde zum Sitzungshöhepunkt im Dewanger Ortschaftsrat. Eine Erhöhung des Schwerlastverkehrs befürchten vor allem die Reichenbacher Bewohner, die sich indes über schlechte Internet- und Mobilfunkversorgung beklagen. weiter
  • 652 Leser

Erweiterung für 1,4 Millionen Euro

In die Parkschule wird weiter kräftig investiert – Schülerzulauf an der Gemeinschaftsschule normalisiert sich
„Jetzt geht´s richtig ins Geld“, meinte Bürgermeister Wolfgang Hofer bei der Vorstellung des Erweiterungsbaus der Parkschule in Modul-Skelettbauweise. Bis zum Sommer müssen für die Schülerinnen und Schüler weitere Klassenräume zur Verfügung stehen. weiter
  • 760 Leser
Genauer Programmüberblick und mehr Fotos unter www. schwaepo.de und www.tagespost.de. weiter
  • 990 Leser
Einlass: 19 Uhr, Eintritt 19 Euro. Tickets an allen bekannten VVK-Stellen, online und an der Abendkasse. weiter
  • 885 Leser

Jazz-Altmeister Kühn beim Musikwinter

Rolf Kühn in Gschwend
Die 85-jährige Jazzlegende Rolf Kühn stand schon mit Stars wie Benny Goodman auf der Bühne. Am Samstag, 19. März, 20 Uhr, schließt er mit seiner generationenübergreifenden 4-köpfigen Band den diesjährigen Bilderhaus Jazzclub ab. weiter
  • 573 Leser

i Live plant neuen Firmensitz

Siebenstöckiges Büro- und Dienstleistungsgebäude am Burgstall
In exponierter Lage am Burgstallkreisel in Aalen wird die i Live Holding GmbH ein siebenstöckiges Bürogebäude errichten und dort selbst einziehen. Das Investorenobjekt, in dem im Erdgeschoss 1000 Quadratmeter Laden- oder Gastronomiefläche entstehen sollen, wird nach ersten Schätzungen rund 15 Millionen Euro kosten. weiter

3E rüstet sich mit Neubau

Der Softwarehersteller wächst seit Jahren – Neues Gebäude soll weiteren Schub bringen
Der Softwareentwickler 3E ist auf stabilem Wachstumskurs. Deshalb hat das Unternehmen einen neuen Stammsitz in Oberkochen gebaut. Damit will Firmengründer Gerhard Ebert den Grundstein für weiteres Wachstum legen – und für die eigene Nachfolge. weiter
  • 1803 Leser

Industriedialoggeht in die zweite Runde

Reihe startet am Montag
Neue Auflage des Industriedialogs „Industrie 4.0“: Aufgrund des große Erfolgs bei der Premiere lädt die Hochschule Aalen erneut zu ihrer Veranstaltungsreihe. Neben renommierten Referenten gibt nun sogar eine Übertragung der Vorträge nach China. Auch fünf weitere Hochschulen sind an Bord. weiter
  • 1367 Leser

AfA empfiehlt die Opposition

Nach der Niederlage der SPD vom Wahlsonntag empfiehlt die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) Ostalb den Gang in die Opposition. Es gäbe „eine Summe an Gründen für das SPD-Ergebnis, was nichts mit den örtlichen Kandidatinnen und Kandidaten, sondern mit einem generellen Vertrauensverlust in die Politik der Partei zu tun hat“, weiter
  • 1
  • 482 Leser

Bayern-Tarif auch für die Ostalb?

Regionalverband mit Forderungen
In der Sitzung des Planungsausschusses des Regionalverbands Ostwürttemberg begrüßten die Regionalräte die wesentlich verbesserten Schienenverkehre auf den Strecken Ostwürttembergs. Zugleich formulierte der Regionalverband weitere Ausbauschritte. weiter
  • 561 Leser

Durchblick im Förderdschungel

Haus-Sanierung: Strengere Richtwerte, aber ab 1. April auch neue Fördermöglichkeiten für Privatleute
Für Neubauten gelten seit Jahresbeginn strengere Richtwerte der Energieeinsparverordnung (EnEV). Nun passt die Förderbank des Bundes (KfW) zum 1. April ihre Förderbedingungen an. Das nützt auch Verbrauchern, die ihr Haus energetisch sanieren wollen, heißt es in einer Pressemitteilung der Verbraucherzentrale. weiter
  • 638 Leser

Müllgebühren werden fällig

Die GOA erinnert daran, dass zum 1. April der erste Teil der Müllgebühren für das Jahr 2016 fällig wird. Die Zahlung der Müllgebühren ist auf zwei Termine festgesetzt. Zum ersten Fälligkeitstermin kann auch der Gesamtbetrag bezahlt werden. Die Überweisungsformulare sind mit den Bescheiden im Februar verteilt worden. Der Gebühreneinzug wird von der GOA weiter
  • 611 Leser

Palmsträuße – gelebte Tradition

In vielen Kirchengemeinden binden Ehrenamtliche die symbolträchtigen Buschen
Vorfreude ist angesagt. Am Sonntag vor Ostern, dem Palmsonntag, wird der triumphale Einzug von Jesus in Jerusalem gefeiert. Im Gottesdienst werden Palmsträuße oder -buschen gesegnet, die die Gläubigen mitbringen und hinterher in ihren Häusern dekorieren oder auf die Gräber bringen. Das Binden ist oft Gemeinschaftswerk. weiter

Gruppe hilft so gut wie der Arzt

Wie die Leidensgeschichte von Edeltraut Kühn sie zu einem neuen Lebensinhalt führte
Edeltraut Kühn hat Fibromyalgie, eine schmerzhafte und unheilbare Erkrankung der Nervenenden. Als ihr 1990 ein Arzt die Diagnose stellte, war sie erleichtert. Endlich hatten die Schmerzen einen Namen, ihr Leiden einen Grund. Ihre Erfahrungen gab sie weiter und gründete eine Selbsthilfegruppe. weiter
  • 1009 Leser

Trassenentscheid zeigt Wirkung

B-29-Entscheid beschleunigt Flurbereinigung in Trochtelfingen – Trassengegner nehmen Stellung
Der Bund will eine neue B-29-Trasse nach Nördlingen bauen. Dies beschleunigt die Flurbereinigung in Trochtelfingen. Der Trassenverlauf ist noch nicht fix, laut Roderich Kiesewetter (CDU) favorisiert das Verkehrsministerium aber die Südvariante übers Härtsfeld. Die Gegner kündigen Widerstand an. weiter
  • 789 Leser
Tagestipp

Gospelkonzert: „Good Vibrations“

Am Sonntag geben die 30 Sänger und Sängerinnen von „Good Vibrations“ aus Eschach unter der Leitung von Katrin Häcker ein Gospelkonzert in der Nikolauskirche in Adelmannsfelden. Zu hören ist bei diesem Konzert sowohl traditionelle als auch moderne Gospelmusik mit einer frechen Mischung aus Soul, Blues und schwarzer Gospeltradition.Nikolauskirche weiter
  • 736 Leser

Der Ausbau der L 1073 hat eine lange Vorgeschichte zäher Verhandlungen

Jahrzehntelang klagen die Bürger schon über den Zustand der Landesstraße zwischen Adelmannsfelden und Pommertsweiler. Die Strecke ist kurvenreich, schief und krumm und machte grundsätzlich als Teststrecke für Stoßdämpfer keine schlechte Figur. Es kam auch immer wieder zu Unfällen.Erster Anlauf: Immer wieder wurde das Land aufgefordert, endlich Geld weiter
  • 844 Leser

Kalkulation liegt voll daneben

Schock im Adelmannsfelder Gemeinderat: Bei einer Ausschreibung im Rahmen der Interkommunalen Abwasserbeseitigung mit Abtsgmünd standen rund 600 000 Euro auf dem Kalkulationszettel‚ das Ergebnis liegt bei über 1,2 Millionen Euro. Die Ausschreibung soll nun aufgehoben und durch eine Neufassung ersetzt werden. weiter
  • 910 Leser

Nach 20 Jahren auf der Zielgeraden

Grundlegende Sanierung der Landesstraße nach Pommertsweiler beginnt noch in diesem Jahr
Endlich hat das jahrelange Gerangel um die desaströse Verbindungsstrecke zwischen Adelmannsfelden und Pommertsweiler ein positives Ende gefunden: Noch in diesem Jahr soll die Landesstraße 1073 grundlegend saniert werden. Die Reaktion des Adelmannsfelder Gemeinderates: große Erleichterung. weiter
  • 806 Leser

An der Hochschule steht niemand im Abseits

Semestereröffnung mit ökumenischem Gottesdienst und dem neuen Programm fürs Sommersemester in Aalen
Unaufhörliches Schneetreiben bestimmte den Morgen, als Pfarrer Bernhard Richter an der Hochschule Aalen das Sommersemester mit einem ökumenischen Gottesdienst begann. weiter

Spitzarschen im MTV-Heim

Aalen. Am Sonntag, 20. März, werden ab 16.30 Uhr im Vereinsheim des MTV Aalen wieder der „Spitzarsch 2016“ und der „Superspitzarsch 2016“ in getrennten Wettbewerben ermittelt. Mitzubringen sind hartgekochte Hühnereier, gefärbt mit Eierfarben, oder ungefärbt. Zum Spitzarsch tritt man mit drei „Kampfeiern“ an, beim weiter
  • 1261 Leser

Auf der Suche nach Martin Luther

In der Wortgewaltig-Reihe zeigt ein Theaterstück Eckpunkte im Leben des Reformators auf – mitunter etwas dröge
Martin Luther ging nicht nur als Reformator in die Geschichte ein, er leistete auch Bedeutendes als Sprachschöpfer. Zahlreiche Redewendungen gehen auf ihn zurück. Von einem, der „aus der Reihe tanzte“ und „vor der Obrigkeit nicht zu Kreuze kroch“ handelt das Stück „Martin Luther“, das in der Wortgewaltig-Reihe zur weiter

Dank an Langjährige des Liederkranzes

Jahreshauptversammlung des Liederkranzes Reichenbach – Chorkonzert war ein voller Erfolg
Vorstandswahlen und Ehrungen haben die Jahreshauptversammlung des Liederkranzes Aalen-Reichenbach geprägt. In seinem Rückblick erinnerte sich Vorsitzender Karl-Heinz Rieger an ein arbeitsreiches und schönes vergangenes Jahr. weiter
  • 946 Leser

Mann und Frau in der Musik

28. Festival für Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd – auch Flüchtlinge einbezogen
44 Veranstaltungen an 21 Festivaltagen. Allein 18 davon mit Chören, Solisten oder Ensembles. 13 Künstlergespräche, vier Gottesdienste. Zehn Veranstaltungsorte. So die Statistik zum 28. Europäischen Festival der Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd. Das steht 2016 unter dem Motto: „Als Mann und Frau“. Und das birgt vielleicht mehr als jedes andere weiter

Passionsmusik zu Christi Leiden

Johannespassion in Aalen
Am Palmsonntag, 20. März, 18 Uhr, ist die Johannespassion von Johann Sebastian Bach in der Aalener Stadtkirche zu hören. Das dramatische Werk vertont die Leidensgeschichte und den Tod Christi. Die anspruchsvolle Tenorpartie als Evangelist hat Matthias Siddhartha Otto. weiter
  • 760 Leser

Treue zum VdK Hofherrnweiler

Ortsverband ehrt viele Mitglieder für langjährige Zugehörigkeit – 70-jähriges Bestehen im Mai 2017
Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Hofherrnweiler standen über 30 Ehrungen von langjährigen Mitgliedern. Peter Küfer und Lorenz Pentz sowie Veronika Elsholz sind neu im Ehrenamt. weiter
  • 5
  • 803 Leser

1400 Euro für Wohnsitzlosenhilfe

Die katholische Kirchengemeinde St. Bonifatius Hofherrnweiler-Unterrombach unterstützt mit den Erlösen ihres Gemeindefestes die soziale Arbeit in der Region. In diesem Jahr wurde an die Wohnsitzlosenhilfe der Caritas Ostwürttemberg eine Spende von 1400 Euro überreicht. Im Bild, von links: Konrad Nuding, Kirchengemeinderat, Hubert Pflüger, Wohnsitzlosenhilfe weiter
  • 1027 Leser

Tolle Lesung mit Maja Nielsen

Die Sach- und Hörbuchautorin Maja Nielsen las die Fünftklässler des Schubart-Gymnasiums aus ihrem Buch „Mount Everest. Spurensuche in eisigen Höhen“. Gespannt folgten die Schülerinnen und Schüler ihrer Frage: Wer waren die ersten Menschen auf dem Gipfel des Mount Everest? Sir Edmund Hillary und Tensing Norgay 1953 oder doch George Mallory weiter
  • 921 Leser

Schulleiter aus Kamerun in Aalen

Aalen. Oberbürgermeister Thilo Rentschler hat Bello Garey, Schulleiter einer Blindenschule in Maroua, Kamerun, und seine Frau empfangen. Aus dem Eine-Welt-Fonds der Stadt Aalen wurde die Blindenschule 2013 mit 1800 Euro unterstützt. Garey bedankte sich dafür. Er berichtete, dass Menschen mit Handicap in Kamerun keine staatliche Hilfe bekommen. Im Jahr weiter
  • 1042 Leser

Geheime Debatte um Sechta-Halle

Ärger um Honorarsätze
Die Sanierung der Sechtahalle wird um eine sechsstellige Summe teurer. Grund sind vor allem neue Honorarsätze für Architekten und Planer. Ein Fakt? weiter
  • 843 Leser

Interkommunales Misstrauen zu groß?

Königsbronns Bürgermeister Stütz vermisst vertrauensvolle Basis – Was wird mit der gemeinsamen Musikschule?
Die Schwäbische Post hatte am 25. Februar unter dem Titel „Erweiterung vorläufig auf Eis“ berichtet, dass die Stadt Oberkochen keinen Bedarf für einen Flächenkauf zur Erweiterung des interkommunalen Gewerbegebiets sieht. Bürgermeister Michael Stütz äußerte sich auf einer Pressekonferenz nun zu den Hintergründen. weiter
  • 1003 Leser

Guido Westerwelle ist tot

Das Erste ändert sein Programm
Der frühere FDP-Vorsitzende, Außenminister und Vizekanzler Gudio Westerwelle ist tot. Er erlag in Köln den Folgen einer Leukämieerkrankung. Westerwelle wurde 54 Jahre alt. Anlässlich des Todes von Guido Westerwelle ändert "Das Erste" sein Programm und strahlt heute, Freitag, um 22 Uhr einen 15-minütigen Nachruf von Verena Bünten aus: "Guido Westerwelle weiter
  • 2476 Leser

Gedenken an Lothar Späth

Winfried Mack und Gustav Wabro: Er hat bedeutende Grundlagen geschaffen

Stuttgart.Der ehemalige Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Lothar Späth, ist im Alter von 78 Jahren gestorben. Das Staatsministerium in Stuttgart ließ das verlauten. Zwischen 1978 und 1991 regierte er das Land. Zum Tode von Ministerpräsident a.D. Lothar Späth erklärten der stellvertretende CDU-Landesvorsitzende

weiter

Mehr Mitglieder im Albverein

Generalversammlung in Oberkochen: Viele junge Familien nehmen regelmäßig an Aktivitäten teil
Nach vielen Jahren hat der Albverein Oberkochen einen deutlichen Zuwachs bei der Mitgliederzahl zu verzeichnen. Viele junge Familien entschlossen sich, regelmäßig an Aktivitäten teilzunehmen. weiter
  • 588 Leser

Weitere Zeugen zum Fall der Siebenjährigen gesucht

Vorfall von Montag weiter ungeklärt
Die Polizei sucht dringend weiter Zeugen zum Fall des siebenjährigen Mädchens, das am Montag von einem Exhibitionisten angegangen wurde. Es seien bislang nur wenige Rückmeldung gekommen. weiter
  • 5
  • 5864 Leser

Konto von Kiesewetter sollte geplündert werden

Bankmitarbeiter verhindert Tat
Das Wahlkampfkonto des Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter (CDU) sollte von einem Betrüger geschröpft werden. Ein aufmerksamer Bankmitarbeiter sorgte dafür, dass die Tat im Versuchsstadium steckenblieb. weiter
  • 5
  • 3372 Leser

Unfall auf dem Schulweg

Fahrzeuginsassen verletzt
Auf der Landesstraße 1073 wurden am frühen Freitagnachmittag zwei Personen verletzt, als ihr Kleinbus von der Straße abkam. Der Fiat-Kleinbus war als Schulbus für Kinder mit Handicap aus Richtung Adelmannsfelden in Richtung Pommertsweiler unterwegs, als er gegen 14.10 Uhr nach rechts von der Straße abkam. Dort fuhr der Kleinbus in einen Graben, wo er weiter

Gemeinschaftsunterkunft in Unterkochen

Infoveranstaltung Freitagabend

Unterkochen. Heute, Freitagabend, gibt es im Festsaal in Unterkochen eine Informationsveranstaltung zum geplanten Flüchtlingsheim. Es soll eine Unterkunft für rund 80 Menschen entstehen. Die Veranstaltung startet um 18 Uhr und soll die Möglichkeit bieten sich über die Maßnahmen zu informieren und Fragen zu stellen. Eingeladen

weiter
  • 4
  • 1825 Leser

Positive Büchereistatistik

Viele Themen im Abtsgmünder Gemeinderat von Straßenbau bis Kultur
Eine große Themenvielfalt hielt die Abstgmünder Gemeinderatssitzung bereit. Zum einen befasste sich das Gremium mit der interkommunalen Abwasserbeseitigung und dem Straßenbau, zum anderen gab‘s Berichte aus der Bibliothek und zur Kultur. weiter
  • 699 Leser

Mehr Geld für Kommunalpolitiker

Gemeinderat Bopfingen erhöht das Sitzungsgeld für Stadt- und Ortschaftsräte um jeweils zehn Euro
Zehn Euro mehr als bisher erhalten Bopfinger Stadt- und Ortschaftsräte pro Sitzung. Der Gemeinderat hat die Erhöhung einstimmig beschlossen. Für Ortschaftsräte gibt’s demnach künftig 20 Euro pro Sitzung, für Stadträte 40 Euro, wobei hier jeweils fünf Euro an die jeweiligen Fraktionen gehen. weiter
  • 921 Leser

Diebe stehlen Deckenstützen

Metall von einer Baustelle entwendet - Polizei sucht Zeugen
Metall steht bei Dieben offenbar hoch im Kurs: Unbekannte Täter haben Metallteile im Wert von fast 14.000 Euro gestohlen. weiter
  • 2
  • 2553 Leser

Mann reißt 10-jähriges Mädchen um und pöbelt

Polizei sucht Zeugen zu ausländerfeindlichem Vorfall am Donnerstagnachmittag in Aalen
Auf dem Spritzenhausplatz wurde am Donnerstagnachmittag ein Kind von einem Mann angegriffen und zu Boden geworfen. Später pöbelte der Tatverdächtige drei Passanten an. Diese drei Passanten werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. weiter

Frühjahr lässt Baustellen sprießen

Übersicht der Straßenbaustellen in der Gesamtstadt Aalen – Viele Teilsperrungen
Nach der Winterpause erwachen die Baustellen im Stadtgebiet aus dem Winterschlaf. Nachdem im Asphaltwerk die Produktion langsam wieder anläuft, können auch die Straßenbauarbeiten in die neue Saison starten. weiter
  • 943 Leser

Kind läuft in fahrenden Autokran

10-jähriger Junge in Göppingen sehr schwer verletzt

Schwerste Verletzungen hat ein 10-jähriger Bub am Donnerstag in Göppingen erlitten, der Roßbachstraße, nahe der Einmündung der Dürerstraße erlitten, berichtet die Polizei.  Der Junge hielt sich gegen 12.30 Uhr mit mehreren Gleichaltrigen am Hang unterhalb des Friedhofs auf. Als die Kinder die Wiese abwärts

weiter
  • 5
  • 2318 Leser
KOMMENTAR • HERMANN-HACKSPACHER-STIFTUNG

Infoabend als Chance

Es ist eine kluge Entscheidung des Vorstandes der Hermann-Hackspacher-Stiftung, einen öffentlichen Infoabend zu veranstalten, bei dem jedermann Fragen stellen kann. Damit geht das Vorstandstrio in die Offensive. Der Vorstand kann Fragen klären und auf Gerüchte reagieren, die in Lauchheim und im Umfeld des Bären-Stammtisches kursieren. Natürlich wär’s weiter
  • 1
  • 762 Leser

Saison beginnt im Tiefen Stollen

Der Start der Besuchersaison im Tiefen Stollen richtet sich nach dem Osterfest: Traditionell geht es eine Woche vorher los. In diesem Jahr ist das am Samstag, 19. März. Für die neue Saison sind das Erscheinungsbild des Bergwerks und das Dienstleistungsangebot verbessert worden. weiter

Stiftungsvorstand unter Beschuss

Streit im Umfeld der Hermann-Hackspacher-Stiftung – Keine Hinweise auf unkorrektes Verhalten
Unter den Freunden der Hermann-Hackspacher-Stiftung in Lauchheim gibt es weiterhin Querelen. So wird dem Stiftungsvorstand unlauteres Verhalten vorgeworfen. Beweise dafür gibt es allerdings nicht. Immerhin aber neue Erkenntnisse – und einen Infoabend Mitte April. weiter

Regionalsport (13)

SPORT IN KÜRZE

„Bufdi“ beim MTV gesucht

Vereinssport. Der MTV Aalen sucht für den Zeitraum vom 1. September 2016 bis 31. August 2017 einen sportbegeisterten, engagierten Menschen, der im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes beim Verein tätig ist. Während des Freiwilligenjahres besteht auch die Möglichkeit, einen Trainerschein im Kindersportbereich zu erwerben. Interessenten können bis 30. weiter
  • 714 Leser

Aalener Talent mit neuer Maschine

Motorsport, Moto-Cross
Der deutsche Vizejugendmeister im Moto-Cross der 50-Kubikzentimeter-Klasse, Leon Heimann, steigt um. Zur neuen Saison fährt der Neunjährige lenkt künftig eine 65-Kubikzentimeter-Maschine. weiter
  • 664 Leser
SPORT IN KÜRZE

Heimspieltag der BSG

Basketball. Die Basketballspielgemeinschaft (BSG) Aalen bittet zum letzten Heimspieltag der Saison. Am Sonntag werden von 12 bis 20 Uhr die Bälle durch die Reuse fallen. Den Auftakt macht die U14 gegen BG Tamm/Bietigheim (12 Uhr). Ab 14 Uhr spielt die U15 der BSG Aalen gegen die KSG Gerlingen. Um 16 Uhr ist Anpfiff der BSG-U18 gegen die Spvgg Möhringen. weiter
  • 826 Leser

KCS steht in Zwickau unter Siegzwang

Kegeln, Bundesliga: Am letzten Spieltag der Saison müssen Schwabsbergs Kegler noch einmal reisen
Das letzte Saisonspiel führt Schwabsbergs Bundesligakegler nach Zwickau. Die Sachsen und die Ostwürttemberger treffen am Samstag, 13 Uhr, aufeinander. Zwei Clubs, für die die Saison eigentlich bereits gelaufen ist. Nur bei einem Sieg hat Schwabsberg noch die Chance auf Rang drei – auch wenn unwahrscheinlich ist, dass Staffelstein zu Hause patzt. weiter
  • 641 Leser
SPORT IN KÜRZE

Kreismeisterschaft in Ebnat

Radsport. In der Ebnater „Jurahalle“ werden am Sonntag die Kreismeisterschaften im Kunstradsport der Schüler und Schülerinnen ausgefahren. Die Vereine aus Lorch, Buch, Hofen, Mergelstetten, Herbrechtigen und Ebnat werden in diesem ersten Wettkampf im Jahr dabei sein. Ab 13 Uhr werden die Wettkämpfe im 1er, 2er, 4er und 6er Kunst- und Einradsport weiter
  • 725 Leser

Neue Dan-Träger beim MTV Aalen

Taekwondo, Schwarzgurt-Prüfung: Andrea Koller, Nina-Marie Koller und Marius Koller erreichen 1. Dan
In Stuttgart-Zuffenhausen absolvierten drei Sportler des MTV Aalen vor der Prüfungskommission der Taekwondo Union Baden-Württemberg erfolgreich die Prüfung zum Schwarzgurt. Die MTVler Andrea Koller, Marius Koller und Nina-Marie Koller sind nun Träger des 1. Dan und haben damit einen Meistergrad erworben. weiter
  • 775 Leser

Neun DJK-Prüflinge bestehen

Taekwondo, DAN-Prüfung: 34 junge Sportler legen in Ellwangen ihre Prüfung ab
Die Ellwanger Taekwondo-Sportler waren Gastgeber für 34 Prüflinge in der Buchenberghalle. Die Abteilung der DJK Ellwangen war Ausrichter einer DAN-Prüfung der Taekwondo-Union Baden-Württemberg. weiter
  • 578 Leser

Schlägerei auf dem Platz hat interne Folgen

Fußball, Kreisliga A II
Einen hässlichen Tiefpunkt erlebte die Partie des TV Bopfingen gegen den VfB Tannhausen in der Kreisliga A II: In der 80. Minute kam es zu Schlägen unter Spielern, danach herrschten Tumulte auf dem Platz. „So etwas geht gar nicht“, sagen Vertreter beider Seiten. weiter
  • 662 Leser
SPORT IN KÜRZE

Tauzieher treffen sich

Tauziehen. Der Tauziehverein Affalterried hält am Sonntag, 20. März, um 10.30 Uhr sein Kameradschaftstreffen im Vereinsheim in der Onatsbachstraße 30 ab. Gäste sind willkommen. weiter
  • 677 Leser
SPORT IN KÜRZE

TVB-Reserve zieht zurück

Fußball. Der TV Bopfingen hat wegen Spielermangels seine Reservemannschaft für den Rest der Saison zurückgezogen – das hat Nikolaus Geiß, Staffelleiter der Kreisliga A II bekannt gegeben. „Somit werden laut §46a alle ausgetragene Spiele nicht gewertet“, führt er die Konsequenz aus. weiter
  • 955 Leser

„Zur Not trage ich euch ins Ziel“

Mit einem Paket Motivation von Dr. Wolfgang Feil starten 735 Teilnehmer in die Aktion Lauf geht’s!
Ein eindrucksvolles Bild ergaben die 735 Teilnehmer von Lauf geht’s! in der Unterkochener Sporthalle. Und genauso eindrucksvoll wusste der wissenschaftliche Leiter Dr. Wolfgang Feil die versammelte Läuferschaft für ihren Halbmarathon-Zieleinlauf in sechs Monaten zu motivieren. weiter

Härte aus dem Niemandsland

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen will mit Zweikampfstärke bei Preußen Münster punkten
Es wird kein Spiel für Weicheier. Der VfR Aalen will am Samstag mit Zweikampfhärte beim Tabellensiebten SC Preußen Münster bestehen. Mittelfeldspieler Maximilian Welzmüller ist angeschlagen, soll aber spielen. Da sind die personellen Sorgen bei den Westfalen erheblich größer. Anpfiff: 14 Uhr. weiter
  • 5
  • 931 Leser

Überregional (88)

"Spannende Sache mit Risiken"

Spontan, schnell und offen - das sind die Vorzüge des Mediums. Nachteil: Es ist leicht, Gerüchte zu streuen und zu manipulieren, sagt Katrin Weller vom Gesis Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften in Köln. weiter
  • 5
  • 502 Leser

"Stimmung wesentlich gereizter"

Gesamtmetall-Präsident Rainer Dulger will nicht über Streiks in der Tarifrunde spekulieren
Die Stimmung unter den Metallarbeitgebern ist zum Start der Tarifrunde schlechter als früher, berichtet der Präsident von Gesamtmetall, Rainer Dulger. Er fordert differenzierte Lösungen je nach Lage des Betriebs. weiter
  • 894 Leser

Alternativen

Papier Einige Kommunen im Land verbieten biologisch abbaubare Beutel in der braunen Tonne. Sie raten stattdessen dazu, den Bioeimer mit Papier auszulegen und Biomüll in Papiertüten, Zeitungspapier oder Küchenkrepp einzuwickeln, um Flüssigkeiten und Gerüche zu binden. weiter
  • 348 Leser

Asylbewerber auf der Bühne

Wie sich das Badische Staatstheater in der Flüchtlingsarbeit engagiert
Das Badische Staatstheater Karlsruhe engagiert sich in der Flüchtlingsarbeit. Asylbewerber spielen dort "Gestrandete" - in einer Gluck-Oper. weiter
  • 476 Leser

Auf einen Blick vom 18. März 2016

FUSSBALL EUROPA LEAGUE ACHTELFINAL-RÜCKSPIELE TottenhamHot.-Bor.Dortmund 1:2 (0:1) Dortmund: Weidenfeller - Piszczek, Subotic, Sokratis (54. Durm), Schmelzer - Weigl, Ginter - Mchitarjan (72. Kagawa), Castro, Reus (60. Pulisic) - Aubameyang. Tore: 0:1, 0:2 Aubameyang (24., 70.), 1:2 Son (73.). - Zuschauer: 36 284 (ausverkauft). (Hinspiel 0:3 - Dortmund weiter
  • 574 Leser

Aufmerksamkeit für alle

Warum sich Politiker und andere Menschen in 140 Zeichen ausdrücken
Beginnen wir in der analogen Welt. Oder wie Jochen Schmidberger sagen würde: im "Real Life". Schmidberger ist 48 Jahre alt, trägt Glatze, einen schwarzen Mantel und einen grauen Bart. Für das Gespräch von Angesicht zu Angesicht hat sich der exzessive Twitter-Nutzer ein Bier bestellt, das Smartphone für anderthalb Stunden beiseite gelegt und die ganz weiter
  • 5
  • 429 Leser

Bahnhof wegen verdächtiger Koffer gesperrt

Mitten im Berufsverkehr: Stillstand am Rostocker Verkehrsknotenpunkt
Nach dem Fund zweier herrenloser Koffer musste der Rostocker Hauptbahnhof am späten Mittwochnachmittag für mehrere Stunden vollständig gesperrt werden. Erst gegen 21.35 Uhr kam die Entwarnung der Sprengstoffexperten vom Munitionsbergungsdienst: beide Koffer harmlos. Besonders im Nahverkehr kam es zu erheblichen Behinderungen. Der Fernverkehr sei um weiter
  • 288 Leser

Bewegte Karriere geht zu Ende

Volleyball: VfB-Trainer Stelian Moculescu verkündet Abschied
Der Friedrichshafener Volleyballtrainer Stelian Moculescu hat gestern seinen Ruhestand zum Saisonende verkündet. Vorher verfolgt er mit dem Bundesligisten aber weiterhin ehrgeizige Ziele. weiter
  • 515 Leser

Biathlon-Frauen am Podest vorbei

Laura Dahlmeier (Partenkirchen) und die deutschen Biathletinnen haben im letzten Sprintrennen der Saison das Podium verpasst. Beim Weltcup in Chanty-Mansijsk reichte es für Verfolgungs-Weltmeisterin Dahlmeier über 7,5 km nach drei Schießfehlern nur zum 36. Platz. Beste Deutsche war Franziska Preuß (Haag) mit einem Schießfehler auf dem sechsten Rang. weiter
  • 341 Leser

Biergruß statt Sonnengruß

Bier kalt stellen, den Yogi-Tee in die Tonne kippen und die Yogamatte ausrollen. Vergessen Sie Hot-Yoga, Hunde-Yoga oder was-auch-immer-für-ein-Yoga, denn endlich gibt es eine alltagstaugliche Yoga-Form: Bier-Yoga! Dank diesem neusten Trend aus den USA müssen Sie sich nicht mehr zwischen sportlicher Betätigung und einem gemütlichen Kneipenabend entscheiden, weiter
  • 451 Leser

Buchpreis für Guntram Vesper

Deutschland-Roman "Frohburg" in Leipzig ausgezeichnet
Der Autor Guntram Vesper (74) hat den renommierten Preis der Leipziger Buchmesse gewonnen. Die Jury zeichnete seinen Roman "Frohburg" gestern in der Kategorie Belletristik aus. Weitere Preisträger sind die Übersetzerin Brigitte Döbert und der Sachbuchautor Jürgen Goldstein. Die Sieger nahmen die mit insgesamt 45 000 Euro dotierte Auszeichnung zu gleichen weiter
  • 490 Leser

Bund geht gegen Steuerbetrug an Ladenkassen vor

Nach jahrelangen Verzögerungen macht der Bund ernst im Kampf gegen den grassierenden Steuerbetrug mit manipulierten Ladenkassen. Das Finanzministerium legt den lange von Ländern und Experten angemahnten Referentenentwurf für ein "Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen" vor. "Wir schieben gezinkten Kassenaufzeichnungen weiter
  • 693 Leser

Büro-Verteilung noch unklar

Räumlichkeiten Die Büros der 143 neu gewählten Abgeordneten werden auf drei Standorte verteilt. Das Gros kommt im Haus der Abgeordneten unter, ein Teil in der Königsstraße 9, wo während der Sanierung des Landtags die Verwaltung sitzt. Zusatzräume gibt es in der Urbanstraße. Dort können die 23 AfD-Abgeordneten unterkommen. Beschlossen ist die Verteilung weiter
  • 407 Leser

Der Bundesnachrichtendienst

Geheimdienst Der 1956 in der jetzigen Form gegründete Bundesnachrichtendienst (BND) beschafft aus dem Ausland Informationen über politische oder wirtschaftliche Entwicklungen, militärische Fragen oder Bedrohungen für die Sicherheit Deutschlands. Aufsicht Der Auslandsnachrichtendienst ist dem Bundeskanzleramt unterstellt und beschäftigt rund 6000 Mitarbeiter. weiter
  • 442 Leser

Die "Station 68"

Isoliert In "Station 68" am Frankfurter Uni-Klinikum kommen Patienten mit hochansteckenden, lebensbedrohlichen Erkrankungen. Sie können auf dieser Sonderisolierstation auch intensivmedizinisch versorgt und maschinell beatmet werden. 2014 wurden dort ein Ebola-Patient und 2006 ein Lassa-Patient erfolgreich behandelt. In den Räumen herrscht Unterdruck. weiter
  • 386 Leser

Die Dividende ist der neue Zins

Deutsche Unternehmen schütten mehr als 38 Milliarden Euro aus
Dividendenstarke Aktien sind in Zeiten niedriger Zinsen eine Alternative zum Sparbuch. Deutsche Unternehmen schütten für 2015 mehr als 38 Milliarden Euro aus. Oft sind Papiere aus der zweiten Reihe lukrativ. weiter
  • 794 Leser

Drama im Dreivierteltakt

"Ku'damm 56": Prachtvolle Zeitreise in Berliner Tanzschule der 50er Jahre
In einem prächtig ausgestatteten Dreiteiler nimmt das ZDF die Zuschauer mit auf eine Reise in die Vergangenheit: "Ku'damm 56" spielt in einer Berliner Tanzschule in den Wirtschaftswunder-Jahren. weiter
  • 456 Leser

Edeka darf Kaiser's übernehmen

Unter strengen Auflagen darf der Handelsriese Edeka die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann übernehmen. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) erlaubte den umstrittenen Deal. Deutschlands größter Lebensmittelhändler Edeka muss jedoch den Erhalt von knapp 16 000 Jobs bei Kaiser's Tengelmann für mindestens sieben Jahre garantieren. Ob der Zusammenschluss weiter
  • 530 Leser

Erdogan bedrängt Journalisten

"Spiegel" zieht seinen Korrespondenten aus Istanbul ab
Die Arbeit kritischer Journalisten in der Türkei wird immer schwieriger - vor allem für einheimische Reporter. Aber auch Ausländer sind betroffen. Der "Spiegel" zieht seinen Korrespondenten ab. weiter
  • 494 Leser

Fesselnd und furios

Schostakowitschs Zehnte mit den Berlinern
Herbert von Karajan war es, der Dmitri Schostakowitschs gewaltige 10. Sinfonie mit den Berliner Philharmonikern am 1. März 1959 erstmals aufführte. 1969 präsentierte er bei einem Moskauer Gastspiel des Orchesters seine Interpretation des Werkes dem anwesenden Komponisten. Ein Ereignis im Zeitalter des Kalten Krieges. So war das jetzt schon ein besonderes weiter
  • 417 Leser

Freundliche Wall Street

"Hexensabbat" birgt heute Kursschwankungen
Der deutlich gestiegene Eurokurs hat die Freude über eine weiter lockere US-Geldpolitik verdrängt. Der Dax rauschte zunächst um mehr als 2 Prozent in die Tiefe. Für Entspannung sorgte dann die freundliche Kursentwicklung an der Wall Street. Am heutigen "Hexensabbat" sind Kursschwankungen programmiert, der "große Verfall" steht auf der Agenda: Terminkontrakte weiter
  • 605 Leser

Garantiezins könnte sinken

Neukunden klassischer Lebensversicherungen müssen sich auf einen weiteren Rückgang der garantierten Verzinsung einstellen. Die einflussreiche Deutsche Aktuarvereinigung (DAV) empfiehlt, den Garantiezins für Neuverträge des Altersvorsorge-Klassikers ab 2018 von aktuell 1,25 Prozent auf 1 Prozent zu senken, wie ein DAV-Sprecher sagte. Für 2017 sei ein weiter
  • 687 Leser

Gesamtmetall: Noch kein Streik

Verbandspräsident setzt auf Verhandlungen
Mit Spekulationen über Streiks in der Metallindustrie hält sich der Präsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall, Rainer Dulger, zurück. Ich bin ein großer Freund von Verhandlungen", sagte er der SÜDWEST PRESSE. "Erst wenn diese gescheitert sind, sollte gestreikt werden." Daimler-Personalvorstand Wilfried Porth hatte kürzlich indirekt gedroht, es weiter
  • 260 Leser

Großverdiener Sepp Blatter

Fußball-Weltverband mit Verlust von 110 Millionen Euro für 2015
Das Geheimnis um das Gehalt von Joseph Blatter ist gelüftet: Der frühere Chef des Fußball-Weltverbandes Fifa erhielt 2015 mehr als drei Millionen Euro. Die Fifa macht einen dreistelligen Millionen-Verlust. weiter
  • 526 Leser

Guter Job wichtiger als Produkt

Umfrage Die wichtigste Pflicht von Unternehmen ist es nach Ansicht vieler Bundesbürger, gute Arbeitsstellen anzubieten. In einer Studie der Marktforscher der GfK unter 1500 online Befragten sprach sich dafür mehr als jeder Zweite aus. Erst dahinter folgt für 39 Prozent der Deutschen die Qualität der hergestellten Produkte, wie die GfK gestern in Nürnberg weiter
  • 691 Leser

Hausmeister an Gymnasium verprügelt

Polizei hat Schüler im Verdacht: Eskalierender "Abi-Krieg" jetzt auch in Düsseldorf?
Nach den Ausschreitungen des "Abi-Kriegs" in Köln ist nun auch in Düsseldorf ein Gewalt-Exzess an einer Schule bekannt geworden, wie die "Rheinische Post" berichtet. Der Hausmeister eines Düsseldorfer Gymnasiums sei zusammengeschlagen und erheblich verletzt worden, bestätigte ein Polizeisprecher gestern. Die Polizei habe in Tatortnähe mehrere Verdächtige weiter
  • 395 Leser

HP will in Deutschland Jobs auslagern

Der US-amerikanische IT-Konzern Hewlett-Packard Enterprise (HP) nimmt in Deutschland Vertragsverhandlungen mit zwei Dienstleistern über die geplante Auslagerung von mehr als 1000 Stellen auf. Die Datagroup (Pliezhausen) teilte mit, man wolle bis zu 400 Softwarespezialisten von HP übernehmen, um weiter zu wachsen. Ein HP-Sprecher bestätigte, dass der weiter
  • 906 Leser

In einer anderen Dimension

Staatsgalerie Stuttgart präsentiert ihre große Schau zu Giorgio de Chirico
Die "Magie der Moderne" vermittelt die große Sonderausstellung, die jetzt in der Staatsgalerie Stuttgart eröffnet. Versammelt sind rund hundert Werke von Giorgio de Chirico und jenen, die ihm folgten. weiter
  • 482 Leser

Jungliberale für Gespräche mit Grünen und SPD

Die Parteien prüfen heute, ob Dreierbündnisse zur Regierungsbildung in Württemberg noch eine Chance haben. Besonders umworben wird die FDP: Sie käme theoretisch für eine Ampel mit Grünen und SPD unter einem Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann (Grüne) infrage. Der FDP-Landesvorstand hatte so einem Bündnis bereits am Montag eine Absage erteilt. Dennoch weiter
  • 300 Leser

Kein Plan B in der Schublade

Wie fühlt es sich an, abgewählt zu werden? Besuch beim CDU-Abgeordneten Helmut W. Rüeck
Übergangsgeld beantragen, Mitarbeiter unterbringen, Akten entsorgen: Wer abgewählt ist, hat zunächst viel zu tun. Wie es dann weitergehen soll, weiß der 54-jährige Helmut W. Rüeck (CDU) noch nicht. weiter
  • 349 Leser

Kleines Känguru Muffin ist tot

Das Kängurumädchen Muffin aus dem Tierpark Köthen in Sachsen-Anhalt ist fünf Wochen nach seinem Umzug in einen Kissenbezug gestorben. "Mittwochfrüh haben wir schon bemerkt, dass sie ein bisschen komisch ist", sagte Zoo-Chef Michael Engelmann. Die Pfleger versuchten noch, Muffin mit Infusionslösungen zu unterstützen. Doch vergeblich. Am Abend starb das weiter
  • 314 Leser

Kommentar · SPD: Wenigstens ein Anlauf

Opposition ist Mist. Der frühere SPD-Chef Franz Müntefering hatte Recht. Doch Regieren kann mistiger sein. In Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt hat die SPD fast 40 Prozent ihrer Wähler verloren. Gewaltige Einbußen nach fünf Jahren des Mitregierens. Der späte Erfolg von Malu Dreyer in Rheinland-Pfalz ändert nichts an dieser Bilanz. Nun hat SPD-Boss weiter
  • 441 Leser

Kommentar · TÜRKEI: Grenzen der Totalverweigerung

Der Bürgerkrieg im Osten der Türkei rückt näher: Inzwischen hat er das Herz der Türkei erreicht. In Istanbul wurden Anfang des Jahres zwölf Deutsche Opfer der Gewalt - und auch jetzt scheinen deutsche Institutionen wieder im Visier von Gewalttätern zu sein. Wer sie sind - ob tatsächlich radikale kurdische Splittergruppen oder möglicherweise Gefolgsleute weiter
  • 473 Leser

Kommentar: Neue Reize dringend nötig

Was war die Formel-1-Saison 2015 doch für ein Langweiler: Die Silberpfeile zogen einsam an der Spitze ihre Kreise, Lewis Hamilton stand drei Rennen vor Schluss als Weltmeister fest. Noch so eine Saison, und die Einschaltquoten werden von zuletzt 4,2 Millionen weiter in den Keller gehen. Vor fünf Jahren waren es im Schnitt 50 Prozent mehr Zuschauer. weiter
  • 438 Leser

Kommentar: Spohr macht einen guten Job

Etliche Piloten werden der Einschätzung nicht zustimmen. Trotzdem: Vieles spricht dafür, dass Carsten Spohr an der Spitze der Lufthansa einen guten Job erledigt. Rekordzahlen bei Umsatz, Gewinn und Passagieren, gut ausgelastete Flugzeuge und mit - der zwar holprig angelaufenen - Eurowings eine sich offenbar bewährende Konkurrenz zu Ryanair & Co. weiter
  • 765 Leser

Landtags-Vize von der AfD?

Parlamentsneuling mit Anspruch auf gewichtige Posten
Mit der AfD wollen Grüne, CDU, SPD und FDP inhaltlich nicht zusammenarbeiten und schon gar nicht koalieren. Aber wie wollen sie mit dem Anspruch der AfD auf gewichtige Posten im Parlament umgehen? weiter
  • 346 Leser

Leitartikel · NULLZINSEN: Den Bogen überspannt

Von Helmut Schneider Eine Notenbank muss gelegentlich überraschende Entscheidungen treffen, die belegen, dass sie nur der Sache verpflichtet ist und nicht den Einflüsterungen von Politik und Börsen folgt. So gesehen hat die Europäische Zentralbank (EZB) mit ihrer gesteigerten Geldflut einen Pluspunkt gemacht. Viel mehr Positives findet man freilich weiter
  • 446 Leser

Leute im Blick vom 18. März 2016

Julie Delpy Der Schauspielerin Julie Delpy (46) bedeutet Kochen mindestens genauso viel wie Sex. "Sex ist sehr wichtig und auch wieder nicht. Nicht so wichtig, wie mit 20", sagte die Schauspielerin der "Bild". Guter Sex sei wie gute Kommunikation. "Aber ich glaube fast, dass Kochen noch wichtiger ist als Sex." Kochen sei wie Liebe, sagte die französische weiter
  • 335 Leser

Liverpool und Trainer Klopp mit Titelträumen

Jürgen Klopps Traum vom ersten Titel mit dem FC Liverpool nimmt immer konkretere Formen an. Beim Rekordmeister Manchester United erkämpften sich die Reds des deutschen Teammanagers im Achtelfinal-Rückspiel der Europa League ein 1:1 (1:1) und verteidigten damit erfolgreich den 2:0-Vorsprung aus dem Hinspiel. Im hochklassigen 196. Vergleich der beiden weiter
  • 442 Leser

Länder fordern Geld vom Bund

Im Streit über die Finanzierung der Flüchtlingsausgaben drohen die Länder mit Verstößen gegen die Schuldenbremse. Die Regierungschefs von Bremen und Sachsen-Anhalt, Carsten Sieling (SPD) und Reiner Haseloff (CDU), mahnten nach einem Treffen aller 16 Ministerpräsidenten in Berlin, der Bund müsse dringend seine Finanzhilfen aufstocken. Andernfalls könnten weiter
  • 450 Leser

Mainau zeigt sich diese Saison historisch

Auf der Blumeninsel Mainau dreht sich in dieser Saison alles um Ordensritter, barocke Bräuche und das Leben vom Mittelalter bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts. Acht historische Figuren führen die Besucher in ihren Alltag, wie Bettina Gräfin Bernadotte gestern sagte. Darunter eine Köchin, ein Baumeister, eine Magd und ein Tagelöhner. Die Erzählungen weiter
  • 333 Leser

Mehr Treibhausgase

Ausstoß in Deutschland steigt an
Hundert Tage nach dem Abschluss des Klimagipfels von Paris steht fest, dass Deutschland im Jahr 2015 etwas mehr Treibhausgase ausgestoßen hat als im Vorjahr. Gründe waren hohe Stromexporte, eine kühlere Witterung und niedrigere Kraftstoffpreise. Die Emissionen stiegen im Vergleich zum Vorjahreswert um 0,7 Prozent. Die Hauptursache war die im Vergleich weiter
  • 456 Leser

Minister verteidigt BND

Steinmeier: Geheimdienstkooperation mit USA ist notwendig
Seit zwei Jahren will der Bundestag Licht ins Dunkel der NSA-Affäre bringen. Über Jahre verantwortlich war der damalige Kanzleramtschef und heutige Außenminister Frank-Walter Steinmeier. weiter
  • 346 Leser

Na sowas... . . .

Einem Schüler (18), der als IS-Terrorist verkleidet und mit Softair-Waffen im Auto durch Hameln (Niedersachsen) fuhr, droht ein Verfahren wegen Störung des öffentlichen Friedens und die Erstattung eines Polizeieinsatzes. Passanten hatten die Polizei alarmiert, mehrere Streifenwagen stellten ihn. Der Abiturient hatte sich für ein Projekt zum Thema "Gut weiter
  • 303 Leser

Neue BGH-Richter aus dem Land

Fünf der 14 gestern vom Richterwahlausschuss in Berlin gewählten neuen Bundesrichter kommen aus Baden-Württemberg. Justizminister Rainer Stickelberger nannte deren Wahl "Ausdruck des großen Vertrauens, das bundesweit der ausgezeichneten Ausbildung und hervorragenden Arbeit der baden-württembergischen Justizangehörigen entgegengebracht wird". Der Bund-Länder-Wahlausschuss weiter
  • 809 Leser

Neues Erscheinungsbild fürs Museum

Die Ausstellung "Giorgio de Chirico - Magie der Moderne" eröffnet heute in der Staatsgalerie Stuttgart und ist dann bis zum 3. Juli dort zu sehen. Organisiert mit der Fondazione Ferrara Arte, versammelt die Schau 60 Gemälde, 45 Zeichnungen, Drucke und Fotografien. Öffnungszeiten sind außer montags 10-18 Uhr, Do bis 20 Uhr. Dazu ist ein Katalog erschienen weiter
  • 519 Leser

Nofretete auf der Spur

Neue Hinweise auf verborgene Kammern
Radarscans in Tutanchamuns Grab zeigen sehr wahrscheinlich zwei verborgene Kammern, die Metalle und organisches Material enthalten. weiter
  • 458 Leser

Notizen vom 18. März 2016

Strafzinsen für Reiche Angesichts des andauernden Zinstiefs schließt die Sparkasse Oberhausen die Einführung von Strafzinsen auch für reiche Privatkunden nicht mehr grundsätzlich aus. Sollte man sich zu einem solchen Schritt entschließen, wären davon jedoch nur vermögende Kunden betroffen, die Geldbeträge im siebenstelligen Bereich anlegen wollten, weiter
  • 811 Leser

Notizen vom 18. März 2016

Kleines Känguru ist tot Das Kängurumädchen Muffin aus dem Tierpark Köthen in Sachsen-Anhalt ist fünf Wochen nach seinem Umzug in einen Kissenbezug gestorben. "Mittwoch früh haben wir schon bemerkt, dass sie ein bisschen komisch ist", sagte Zoo-Chef Michael Engelmann. Die Pfleger versuchten noch, Muffin mit Infusionslösungen zu unterstützen. Doch vergeblich. weiter
  • 326 Leser

Notizen vom 18. März 2016

Oscars und Vielfalt Die in Kritik geratene Oscar-Akademie setzt ihre Bemühungen um mehr Vielfalt fort. Unter anderem werden der schwarze US-Filmemacher Reginald Hudlin (54) und die südkoreanische Regisseurin Jennifer Yuh Nelson (43) neu in den Vorstand aufgenommen, wie die Academy of Motion Picture Arts and Sciences mitteilte. Unter den neun Neuzugängen weiter
  • 430 Leser

Notizen vom 18. März 2016

Attentäter verurteilt Wegen eines Brandanschlags auf eine Asylunterkunft im niedersächsischen Salzhemmendorf sind die Haupttäter zu Haftstrafen verurteilt worden. Wegen versuchten Mordes und Brandstiftung muss der 31 Jahre alte Werfer des Brandsatzes acht Jahre ins Gefängnis, sein 25 Jahre alter Mittäter sieben Jahre. Der Brandsatz war in die Wohnung weiter
  • 471 Leser

Notizen vom 18. März 2016

Südafrika wehrt sich Fußball - Südafrikas Sportminister Fikile Mbalula hat die neuerlichen Bestechungsvorwürfe im Rahmen der Vergabe der Fußball-WM 2010 entschieden zurückgewiesen. "Südafrika hat weder Bestechungsgeld bezahlt noch einen Komplott geschmiedet, um die Rechte für die WM 2010 auf illegalem Wege zu erhalten", sagte Mbalula in Kapstadt. Am weiter
  • 356 Leser

Notizen vom 18. März 2016

Flüchtlingsheim verboten Karlsruhe - Ein früheres Hotel in Waldachtal (Kreis Freudenstadt) darf vorerst nicht als Flüchtlingsunterkunft genutzt werden. Dies entschied das Verwaltungsgericht Karlsruhe in einer gestern veröffentlichten Entscheidung. Es werde gegen den Bebauungsplan verstoßen. Bei der geplanten Unterkunft handele es sich nicht um eine weiter
  • 537 Leser

Pep lebt

Guardiola muss um den würdevollen Abschied von den Bayern kämpfen
Erst wie versteinert, dann völlig losgelöst: Der auf dramatische Weise errungene Erfolg gegen Juventus hat gezeigt, dass die Spielphilosophie von Bayerns Trainer auch in dieser Saison kein Selbstläufer ist. weiter
  • 544 Leser

Prag-Touristen abgezockt

Neue Masche: Erpressung mit gestohlenen Autokennzeichen
Wenn einem hierzulande die Autokennzeichen gestohlen werden, ist das ärgerlich - aber kein Weltuntergang. Anders beim Urlaub im Ausland. In Tschechien treiben "Kennzeichen-Kidnapper" ihr Unwesen. weiter
  • 5
  • 330 Leser

Programm vom 18. März 2016

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Heidenheim - FSV Frankfurt, Paderborn - Duisburg, Union Berlin - Braunschweig. - Samstag, 13: Düsseldorf - Kaiserslautern, Sandhausen - St. Pauli. - Sonntag, 13.30: 1860 München - Bielefeld, Nürnberg - RB Leipzig, Bochum - Gr. Fürth. - Montag, 20.15: SC Freiburg - Karlsruher SC. 3. Liga - Freitag: Aue - Halle weiter
  • 489 Leser

Prominente Wahlverlierer

Abschied 19 Mandate sind der SPD im Landtag gebleiben - von 34. Neben Fraktionschef Claus Schmiedel, Sozialministerin Katrin Altpeter oder dem innenpolitischen Sprecher Nikolaos Sakellariou muss auch der Böblinger Florian Wahl seinen Landtagssitz räumen. Der 31-Jährige verabschiedete sich auf Facebook: "Ich möchte mich herzlich bei allen bedanken, die weiter
  • 320 Leser

Prozess um Banker vor Ende

Der Strafprozess gegen den Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen sowie vier weitere Top-Banker wegen versuchten Betrugs im Fall Kirch steht vor dem Abschluss. Nach der Osterpause sollen Staatsanwaltschaft und Verteidigung so schnell wie möglich mit ihren Plädoyers beginnen. Der Vorsitzende Richter forderte die Beteiligten vor dem Landgericht München weiter
  • 640 Leser

Putin: Russland kann in Syrien wieder kämpfen

Trotz des russischen Teilabzugs aus Syrien hat Kremlchef Wladimir Putin mit neuen Kampfeinsätzen in dem Bürgerkriegsland gedroht. "Wenn nötig, ist Russland binnen weniger Stunden in der Lage, seine Truppenstärke in der Region ausreichend zu verstärken", sagte Putin gestern in Moskau. Zugleich riefen die Kurden und ihre Verbündeten im Norden Syriens weiter
  • 371 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 506 763,50 Euro Gewinnklasse 2 408 269,70 Euro Gewinnkl. 3 7290,50 Euro Gewinnkl. 4 3678,10 Euro Gewinnklasse 5 169,40 Euro Gewinnkl. 6 42,90 Euro Gewinnkl. 7 19,20 Euro Gewinnkl. 8 10,40 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 387 739,50 Euro ohne Gewähr weiter
  • 340 Leser

Redaktionstipp

Fahrer-WM 1. Lewis Hamilton (Mercedes), 2. Sebastian Vettel (Ferrari), 3. Nico Rosberg (Mercedes), . . . 7. Nico Hülkenberg (Force India), . . . 14. Pascal Wehrlein (Manor). Konstrukteurs-WM 1. Mercedes, 2. Ferrari, 3. Red Bull, . . . 5. Force India, . . . 9. Manor. weiter
  • 572 Leser

Rekordgewinn in traurigem Jahr

Lufthansa-Chef Carsten Spohr zieht eine zwiespältige Bilanz
Richtig froh konnte Lufthansa-Chef Carsten Spohr auf der gestrigen Bilanzpressekonferenz nicht sein - trotz Rekordgewinns. Zu schwer lastet der Germanwings Absturz auf dem Konzern. weiter
  • 722 Leser

RTL startet neuen Ableger

Privatsender will mit Spartenkanal Frauen über 45 bedienen
Der TV-Markt splittet sich zunehmend auf in Sender, die immer genauer auf eine Zielgruppe ausgerichtet sind. RTL tut dies mit RTLplus. weiter
  • 346 Leser

Sammer attackiert Hoeneß: "Dummes Zeug"

Frontalangriff Bayerns Sportchef Matthias Sammer ist am Rande der unglaublichen Aufholjagd gegen Juventus völlig überraschend auf Konfrontationskurs mit Ex-Präsident Uli Hoeneß gegangen. "In dieser Phase ist es nicht wichtig, über dummes Zeug zu reden. Bei uns ist in keiner Sitzung wichtig, das Triple zu holen. Wir leben das nicht mit Worten vor, sondern weiter
  • 411 Leser

Sander mit Traum-Finale

Weltcup-Abschluss: Kilde und Gut gewinnen Super G in St.Moritz
Der Westfale Andreas Sander erzielt zum Abschluss der Weltcup-Saison das beste Resultat seiner Karriere. Viktoria Rebensburg dagegen konzentriert sich bereits auf Sonntag und das Finale im Riesenslalom. weiter
  • 565 Leser

Spaziergang für den BVB

2:1-Sieg bei Tottenham Hotspurs und Einzug ins Viertelfinale
Borussia Dortmund gehört zu den acht besten Mannschaften in der Europa League. Der BVB gewinnt auch das Rückspiel bei Tottenham - ein Novum für einen Bundesligisten. Einer glänzt besonders: der Torjäger. weiter
  • 531 Leser

SPD-Linke will Debatte über Wahlprogramm

Die SPD fordert nach den Einbrüchen bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt eine sofortige Programmdebatte, die das Profil der Partei schärfen soll. Eine Gruppe von Bundestagsabgeordneten und Landespolitikern, zu denen auch die beiden stellvertretenden SPD-Landesvorsitzenden Leni Breymaier und Hilde Mattheis gehören, hat dazu weiter
  • 431 Leser

Stichwort · SPIONAGE: Prominente Fälle

Spionageprozesse sind vor allem aus der Ost-West-Konfrontation bekannt. Einige prominente Fälle: Fall Kuron 1990 kam heraus, dass der für Spionageabwehr zuständige Verfassungsschützer Klaus Kuron acht Jahre lang Interna an die DDR verraten hatte. Urteil: zwölf Jahre. Fall Gast Gabriele Gast, Regierungsdirektorin beim Bundesnachrichtendienst (BND), wurde weiter
  • 464 Leser

Studie: Weniger Minijobs durch Mindestlohn

Der gesetzliche Mindestlohn hat nach Erkenntnissen von Arbeitsmarktforschern etwa 60 000 Stellen gekostet. Zwar seien wegen der Lohnuntergrenze von 8,50 EUR pro Stunde nur wenige Arbeitsplätze gestrichen worden. Manche Betriebe hätten aber wegen der Regelung auf die Schaffung von Jobs verzichtet, geht aus einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- weiter
  • 602 Leser

Stuttgarter Parlament im Umbau

Der Landtag in Stuttgart: eine Baustelle. Und das nicht nur wegen der Wahl, die das Parlamentsgefüge durcheinandergewirbelt hat. Auch baulich wird das Gebäude (Baujahr 1961) neu aufgestellt. Das Parlament wird transparenter - die neuen Lichtaugen sind fast fertig. Am 11. Mai soll die gut 50 Millionen Euro teure Sanierung fertig sein - zur konstituierenden weiter
  • 301 Leser

Stuttgarter Szene vom 18. März 2016

Kein Karriere-Knick Im vergangenen Sommer stach Nese Erikli den Konstanzer Landtagsabgeordneten Siegfried Lehmann bei der Kandidatennominierung aus. Dann holte sie mit 39, 64 Prozent am Sonntag das viertbeste Ergebnis aller 143 Gewählten. Zu ihrer ersten Sitzung mit den Grünen am Dienstag musste die Überfliegerin aber auf Krücken kommen. Nach einem weiter
  • 338 Leser

Swing-Musiker Hugo Strasser gestorben

Als Klarinettist und Bandleader seines Tanzorchesters hat Hugo Strasser Weltruhm erworben. Jetzt ist der Musiker im Alter von 93 Jahren gestorben. weiter
  • 308 Leser

Terror-Alarm in der Türkei

Deutsche Botschaft und Schule geschlossen - Warnung für Touristen
Kurz vor Beginn der Osterferien gibt es offenbar Hinweise auf mögliche Anschläge in der Türkei. Zugleich startet das nächste EU-Treffen mit Ankara. weiter
  • 454 Leser

Teures Geschenk für die Buben

Am 5. Mai, dem "Kindertag" in Japan werden traditionell Jungen beschenkt - dazu hat sich ein Juwelier in Tokio besonders kostbare Präsente ausgedacht. Tanaka bietet in seinem Laden im Luxus-Viertel Ginza Samurai-Helme aus Gold und andere Objekte um die legendären Schwertkämpfer an. Wenn sie ihren Sohn mit einem Helm aus bis zu 430 Gramm Gold beglücken weiter
  • 299 Leser

Thema des Tages vom 18. März 2016

10 JAHRE TWITTER Es begann mit fünf Worten: "just setting up my twttr"- "richte gerade mein twttr ein", schrieb Jack Dorsey 2006. Dann revolutionierte er die digitale Kommunikation. weiter
  • 313 Leser

Trügerische Tüte

Biologisch abbaubare Müllbeutel bereiten Probleme
Biologisch abbaubare Biomüll-Beutel machen den meisten Kommunen im Land zu schaffen: Sie verrotten nicht schnell genug, verunreinigen den Kompost, müssen aussortiert und teuer separat entsorgt werden. weiter

Vertreter der größten deutschen Branche

Dach Gesamtmetall ist der Dachverband der Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie. Mitglieder sind 3550 Firmen mit 1,9 Mio. Beschäftigten. Das ist die Hälfte aller Mitarbeiter der Metallindustrie. Nur für sie gelten die Tarifverträge, die von den 13 Landesverbänden mit der IG Metall ausgehandelt werden. Traditionell haben dabei Baden-Württemberg weiter
  • 504 Leser

Was Tierärzte und Zuschauer sagen

Forderung Die Bundestierärztekammer fordert schon lange ein generelles Verbot von Wildtieren in reisenden Zirkussen. Eine artgemäße und verhaltensgerechte Wildtierhaltung sei praktisch nicht möglich, da reisende Zirkusse häufig ihren Standort wechseln und Gastspiele mitten in der Stadt aufführen. "Wildtiere sind im Zirkus nicht mehr akzeptabel, denn weiter
  • 293 Leser

Wiedersehen der Kontrahenten Hahn und Geis

Von einem "Endspiel um Europa" will Gladbach-Trainer André Schubert nicht sprechen. Doch die Partie zwischen dem Tabellen-Fünften Schalke 04 und der davor platzierten Borussia Mönchengladbach verspricht Brisanz. "Es geht um drei Punkte bei einem direkten Konkurrenten", sagte Schubert. "Momentan haben wir eine gute Ausgangslage, und die möchten wir behaupten." weiter
  • 505 Leser

Wohlfühlort Büro

Gute Chefs können das Arbeitsklima und die Leistung positiv beeinflussen
Positive Gefühle sind nicht nur eine Folge guter Arbeit, sondern auch eine ihrer Voraussetzungen. Dass sie entstehen, hängt vom Arbeitsumfeld ab - und davon, dass die Chefs einen guten Job machen. weiter
  • 938 Leser

Wunder bleibt aus: Bayer ist raus

0:0 gegen Villarreal - Tschüss Europa League
Leverkusen ist im Achtelfinale der Europa League am FC Villarreal gescheitert. Der Fußball-Bundesligist konnte das 0:2 aus dem Hinspiel nicht drehen. weiter
  • 384 Leser

Zahlen & Fakten

Heidelcement optimistisch Der Baustoffkonzern HeidelbergCement peilt laut Unternehmenschef Bernd Scheifele für 2016 einen moderaten Anstieg bei Umsatz, operativem Ergebnis und Gewinn an. 2015 hatte Heidelberg mit knapp 13,5 Mrd. EUR dank Euro-Schwäche 7 Prozent mehr umgesetzt. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) legte um 14 Prozent weiter
  • 811 Leser

Leserbeiträge (8)

Erst noch freundlich, später immer wolkiger

In der Nacht ist es sternenklar. Die Tiefstwerte liegen bei 0 bis örtlich -3°C. Morgen starten wir freundlich in den Tag, spätestens ab Mittag wird es aber immer wolkiger. Die Höchsttemperatur liegt bei 10°C in Aalen und Ellwangen und örtlich bis zu 11°C werden es rund um Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 2
  • 1834 Leser

„AfD akzeptieren“

Zum Wahlerfolg der AfD und dessen Folgen:Mit der AfD sollte man im Stuttgarter Landtag nun souverän umgehen, immerhin sind Politiker erwachsene Menschen und wissen, dass das Leben kein Wunschkonzert ist. Der Wähler hat gesprochen, die AfD die SPD verdrängt und knapp doppelt so viele Wähler wie die FDP gefunden. Das ist keine Kleinigkeit, auch wenn etablierte weiter
  • 4
  • 1555 Leser

Noch etwas normal?

Kritik von Amnesty International und anderes:Ich habe sehr gute ausländische Freunde und auch einen afrikanischen Azubi, aber das kann nicht sein: Da nimmt Deutschland so viele Flüchtlinge auf wie kein anderes Land und wird zum Dank noch von Amnesty International kritisiert. Da bekommen Flüchtlinge Bargeld statt Sachleistungen, da glauben unsere Schreibtischtäter weiter
  • 5
  • 1079 Leser

Chorkonzert "Tatort Bürgersaal"

Diesmal wird’s spannend! „Tatort Bürgersaal“ – ein Chorkonzert voller Spannung - das versprechen die Chöre des LK Hüttlingen ihrem Publikum.

Zusammen mit Chorleiter Peter Waldenmaier haben die Organisatoren wieder ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm zusammengestellt.

Neben heiteren und spannenden Show-Einlagen,

weiter
  • 4
  • 1679 Leser

Was nun, Sportredaktion?

Teilnahme an Meisterschaften sind für Sportler Höhepunkte. Das erfahren wir aus zwei Berichten auf Seite 34 der SCHWÄBISCHEN POST vom 18. März 2016. 

RKV Hofen gewinnt DM-Viertelfinale                           

weiter
  • 1800 Leser

Flüchtlinge heute

„Aufgrund unseres Asylrechtes kann quasi jeder Flüchtling Asyl beantragen. Die Gründe sind rassistische, politische, religiöse oder anderweitige Verfolgung. Abgelehnt können nur Menschen aus einem ‘sicheren’ Drittland werden. Die Flüchtlingsvölkerwanderung der Welt verlangt schon die Aufmerksamkeit aller Staaten, denn nicht nur aus weiter
  • 5
  • 1017 Leser

Rücktritt verständlich

Zu den Artikeln „Thorwarth erklärt Rücktritt“ und „Strafanzeige wegen Ortstafeln“:Ich kann die Rücktrittsentscheidung von Herrn Thorwarth sehr wohl nachvollziehen, da durch die mangelnde Unterstützung auf politischer Ebene und den permanenten Intrigen und Verleumdungen Nebenschauplätze entstanden sind, die die Ausübung des eigentlichen weiter
  • 1247 Leser

Kolpinghütte Albuch wieder geöffnet

Die Kolpinghütte Albuch öffnet nach der Winterpause am Ostermontag 28. März wieder ihre Pforten. Das beliebte Ausflugs- und Wanderziel lädt wieder zur gemütlichen Einkehr ein. Auf dem weitläufigen Grundstück am Waldrand des Langerts gelegen bietet vor allem Kinder der groß angelegte Spielplatz viel Auslauf. Die

weiter
  • 5
  • 1515 Leser

inSchwaben.de (18)

GARTEN IM FRÜHLING START IN DIE FRÜHJAHRSSAISON

Gemüse auf dem Balkon wird immer beliebter

Aber auch im Nutzgarten wird es wieder öfters gezogen. Gemüse aus eigener Zucht ist gesünder, man weiß woher es kommt. Paprika und Tomaten haben aber einen hohen Nährstoffbedarf.
Gemüse und Obst anbauen, den Pflanzen beim Wachsen zusehen, sie pflegen und schließlich die Früchte ernten - das fasziniert immer mehr Menschen. Viele Hobbygärtner legen heute wieder einen Nutzgarten zwischen ihren Zierpflanzen an, denn das Gemüse aus eigener Ernte bietet viele Vorteile. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Freie Plätze in der aktiven Mittagspause

In den Kursen „Aktive Mittagspause“ von „Aalen sportiv“ sind noch Plätze frei. Kurs I beginnt am Montag, 4. April, Kurs II am Dienstag, 5. April, jeweils von 12.30 bis 13.15 Uhr im MTV-Vereinsheim. Anmeldung bei Elisabeth Karsten, Telefon (07361) 9433-14, E-Mail: kurse@mtv-aalen.de. weiter
  • 1141 Leser
GARTEN IM FRÜHLING START IN DIE FRÜHJAHRSSAISON

Neue Gartenkultur findet immer mehr Anhänger

Beim „New German Style“ ist eine naturnahe Gestaltung mit vorwiegend robusten Pflanzen Richtlinie. Möglich sind auch bestimmte Themenbereiche wie zum Beispiel Präriepflanzen. Regionale Fachbetriebe unterstützen und beraten bei der Planung.
Der „New German Style“ macht seit einigen Jahren in der Gartenkultur von sich reden. Ausgerechnet die Gartennation Großbritannien hat diesen Begriff geprägt und ist begeistert von der außergewöhnlichen Art, Gärten und Beete anzulegen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenisches Friedensgebet

Am Turm der Stadtkirche findet am Montag, 21. März, um 18.10 Uhr wieder das Friedensgebet der Arbeitsgemeinschaft der Christlichen Kirchen (ACK) in Aalen statt. Bewegt von aktuellen Konflikten, Krisen und Kriegen möchten Männer und Frauen aus Aalener Kirchengemeinden mit Interessierten und Engagierten gegen Gewalt, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit weiter
  • 936 Leser
SONDERSCHAU AUTOHAUS KAUFMANN ZEIGT 600 FAHRZEUGE

Das Motto heißt: „Das beste Auto zum billigsten Preis“

Über 600 Fahrzeuge vieler Marken – zu günstigen Preisen – stehen auf dem Gelände des Autohauses in Aalen-Dewangen bereit.
Nach der großen Resonanz am vergangenen Wochenende steigt am kommenden Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 17 Uhr, in der Rotfeldstraße 1, die zweite Sonderschau mit über 600 Fahrzeugen aller gängigen Marken. Einen ersten Eindruck über das Angebot gibt es unter www.autohaus-kaufmann.de. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Sanierung in den Sommerferien

Die Oberkochener Stadtverwaltung teilt mit, dass der Beginn der Sanierung der Kreisstraße 3292 zwischen dem Kreisverkehr Wacholdersteige und der Anschlussstelle B 19 „Oberkochen-Süd“ aktuell noch nicht feststeht. Noch vor Ostern werde aber die Stadt einen Bauzeitenplan erhalten, der dann noch abgestimmt werden muss. Die Fertigstellung wird weiter
  • 1061 Leser
LANGE EINKAUFSNACHT IN HÜTTLINGEN VIELE ANGEBOTE

Geschäfte in Hüttlingen haben jede Menge zu bieten

Es gibt aktuelle Angebote zu reduzierten Preisen. Für die Kleinen gibt’s Süßes fürs Nest. Angebot und gute Infrastruktur locken viele Kunden aus der Umgebung.
Am heutigen Samstag, 19. März, möchten wieder einige Hüttlinger Fachgeschäfte ein ausgiebiges, stressfreies Einkaufserlebnis bieten. Bis 24 Uhr sind die Türen zum Einkaufen und Bummeln geöffnet. weiter
Info

Kontakt

Bauträger: Projektgesellschaft Quartier am Stadtgarten GbR (bestehend aus Wohnungsbau Aalen GmbH und Essinger Wohnbau GmbH)Verkauf: Essinger Wohnbau GmbH, Tel. 07365-960333 Immobilien Center Aalen OHG, Tel. 07361-360160Homepage: www.aalen-mittendrin.de. weiter
  • 1084 Leser
AALEN BAUT EINE STADT IN BEWEGUNG

Wohnungen in der Stadt sind immer mehr gefragt

Der Reiz der City – Das Quartier am Stadtgarten wird von Essinger Wohnbau und Wohnungsbau Aalen GmbH realisiert.
Mitten in Aalen, zentral zwischen Bahnhof, Fußgängerzone und Stadtgarten, befindet sich die Baustelle des Quartiers am Stadtgarten. Das Projekt wird von den beiden Wohnungsbaugesellschaften Essinger Wohnbau GmbH und Wohnungsbau Aalen GmbH gemeinschaftlich realisiert. weiter
AALEN BAUT EINE STADT IN BEWEGUNG

„Stadtentwicklung ist immer im Fluss“

Aalens neuer Erster Bürgermeister Wolfgang Steidle sieht für Aalen eine gute Zukunft. Im Wohnungsbau sollen in den nächsten Jahren jeweils 220 bis 240 Wohnungen entstehen.
Viel gebaut wird derzeit in Aalen, eine ganze Reihe Großbaustellen sind in Betrieb. Am Aalener Marktplatz wird der ehemalige Kaufring abgerissen, der Ellwanger Torplatz wird neu gestaltet und die Zentrale der Kreissparkasse ebenfalls, die VR-Bank baut neu, in der Beinstraße entsteht Großes und am Stadtoval wird fleißig gebaut. Seit Anfang Januar ist weiter
AALEN BAUT EINE STADT IN BEWEGUNG

„Wir liegen überall gut im Zeitplan“

Bürgermeister Wolfgang Steidle sieht Aalen auf einem guten Weg.
Wo geht die Entwicklung Ihrer Meinung nach hin? Läuft diese Entwicklung für Sie richtig?Aalen wird entgegen früherer Bevölkerungsprognosen weiter wachsen und zeitnah Wohnort für über 70.000 Einwohner sein. Mir ist eine lebendige Innenstadt wichtig, aber auch eine hohe Qualität in der Architektur. Als Flächenstadt ist die Entwicklung aller unserer Stadtbezirke weiter

Die Politik begrüßt die Entwicklung

CDU- und SPD-Fraktion im Gemeinderat sehen eine große Chance für eine gute Entwicklung.
Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Aalener Gemeinderat, Thomas Wagenblast, sagt zu der Entwicklung: Die CDU-Fraktion in Aalener Gemeinderat befürwortet die baulichen Entwicklungsmaßnahmen in Aalen. Wir freuen uns über jeden Baukran, weil damit ein Bekenntnis zu unserer Stadt einhergeht. Private Bauherren erachten Aalen als lebenswerten und attraktiven weiter
  • 988 Leser

In der Stadt entsteht viel Neues

Großprojekte entstehen und werden geplant.
In Aalen wird gerade kräftig gebaut, und weitere Projekte werden bald in Angriff genommen. Nachfolgend eine Übersicht über die großen Bauprojekte: weiter
  • 1198 Leser
AALEN BAUT EINE STADT IN BEWEGUNG

Wirtschaft und Handel blicken positiv in die Zukunft

Der Standort Aalen wird weiter attraktiver.
Auch die Aalener Wirtschaft und die Gewerbetreíbenden sowie die Gastronomie erhoffen sich von den vielen Baumaßnahmen einen positiven Effekt auf die Stadtentwicklung und ihre Geschäfte. Auch wenn sie derzeit doch etwas unter den Baumaßnahmen leiden. weiter

Wer ist Sonntag der Palmesel?

Die Schwäbische Post hat sich auf die Suche nach Allgemeinwissen um die Tradition begeben
Ein Palmesel – wer oder was war das? Und welche Tradition verbirgt sich dahinter? Auf der Suche nach Antworten hat die Schwäbische Post einige Bürger befragt –und dabei kuriose, witzige und informative Aussagen gesammelt. weiter
  • 1972 Leser

Das Online-Oster-Gewinnspiel

der Schwäbischen Post und der Wochenpost
Gehen Sie einfach auf www.schwaebische-post.de/Ostergewinnspiel und gewinnen Sie einen 50-Euro-Gutschein von einem der teilnehmenden Unternehmen. weiter
  • 2425 Leser

Letzte Chance auf Wintersport: Tagesfahrten in den Schnee

Die Osterferien sind in der Regel die letzte Chance, noch einmal auf dem Snowboard oder den Skiern die Pisten hinab zu sausen. Wer sein Geld gerade erst in die Buchung des Sommerurlaubs gesteckt hat oder in den Frühlingswochen keinen längeren Urlaub nehmen kann, muss trotzdem nicht auf das Vergnügen im Schnee verzichten. Tagesskireisen heißt das Zauberwort. weiter
  • 4
  • 1201 Leser