Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 24. März 2016

anzeigen

Regional (44)

Jetzt neu: Koordinatoren für die Flüchtlingshilfe

Evangelische Landeskirche schießt 16,5 Millionen zu
Die Integration der Flüchtlinge in Deutschland, im Ostalbkreis, in Aalen und in Schwäbisch Gmünd ist eine große gesellschaftliche Herausforderung. Die bürgerliche Hilfsbereitschaft ist immens. Im Kreisdiakonieverband sind künftig fünf Flüchtlingskoordinatoren dafür zuständig, die Angebote nach bestem Bedarf zu bündeln und zu strukturieren. weiter
  • 979 Leser
NEU IM KINO

Batman v Superman: Dawn of Justice

Zwei Superhelden aus dem Hause Detective Comics treffen aufeinander: Superman alias Clark Kent (Henry Cavill), der die Menschheit beschützen will, aber inzwischen Negativschlagzeilen produziert. Auf der anderen Seite Batman, alias Bruce Wayne (Ben Affleck), der auf seinem Feldzug gegen die Ganoven von Gotham langsam in eine Sinnkrise gerät und nach weiter
  • 1
  • 821 Leser

Osterbrunnen in Ohmenheim

Neresheim-Ohmenheim. Einige Tage vor Ostern verwandelte der Gartenbauverein Ohmenheim mit Vorstand Eugen Freihart und seinem eingespielten Team den Brunnen am Ohmenheimer Rathaus auch in diesem Jahr zu einem bunten Osterbrunnen. Schon von weitem ist er zu sehen mit seinen Schmuckeiern in leuchtendem blau, gelb und kräftigem rot. Die Eier wurden mit weiter
  • 789 Leser

Osterbrunnen schmückt Neresheim

Mit musikalischer Umrahmung der Klosterstadtmusikanten hat Bürgermeister Gerd Dannenmann feierlich den prächtig gestalteten Osterbrunnen eröffnet. Mit zahlreichen fleißigen Helferinnen- und Helfern konnten auch in diesem Jahr unter der Organisation des Obst- und Gartenbauvereins Neresheim-Stetten 500 Eier neu bemalt werden, so dass jedes Ei des Brunnens weiter
  • 944 Leser

Stadt will Lärm in der Dreißentalstraße senken

Viele Themen in der Bürgerfragestunde im Gemeinderat
Die Sanierung von Straßen steht an. Stadtbaumeister Johannes Thalheimer informierte im Gemeinderat über Maßnahmen in diesem Jahr. Den Zuschlag erhielt als günstigste Bieterin die Firma Stegmeier aus Aalen zum Angebotspreis von 274 909 Euro. weiter
  • 918 Leser

Der Schmetterling im Hals

Fröhlich und Siech zum Thema Schilddrüsenerkrankungen im Gutenberg-Kasino
Operieren oder medikamentös behandeln? Das war eine der großen Fragen zu Erkrankungen der Schilddrüse am Mittwochabend im vollen Gutenberg-Kasino. weiter
  • 1083 Leser

Silvia Klaus folgt auf Weinschenk

VdK Ortsverband Hüttlingen/Abtsgmünd/Adelmannsfelden wählt komplett neuen Vorstand
Nun ist es quasi amtlich. Da Ronald Weinschenk nicht mehr zur Wahl antrat, wurde Silvia Klaus einstimmig als neue Vorsitzende gewählt. Nach 25 Jahren im Vorstand des Ortsverbandes gab Weinschenk den Stab weiter. weiter
  • 746 Leser

Konzert für Bildungsprojekt in Südafrika

Besucher spendeten während des vielseitigen Programms im Alten Postamt rund 900 Euro
Das Benefizkonzert zugunsten der Tshega Christian Missions war ein voller Erfolg. Im Laufe des Abends wurden rund 900 Euro gespendet, die nun nach Südafrika weitergeleitet wurden, um dort das Bildungsprojekt zu unterstützen und den Menschen aus „Fobene Village“ zu einem besseren Lebensstandard zu verhelfen. weiter
  • 969 Leser

„Barrieren abbauen, zusammenhalten“

VdK Unterkochen-Ebnat: Hauptversammlung mit Ehrungen, Wahlen und dem Aufruf, gegen Armut zu kämpfen
Wenn jeder dem anderen helfen wollte, dann wäre allen geholfen: Das Motto hat Vorsitzender Bruno Tamm für die Jahreshauptversammlung des VdK Unterkochen-Ebnat gewählt. weiter
  • 789 Leser

Zu Ostern neue Küken

Schulgarten-AG an der Eugen-Bolz-Realschule in Ellwangen hegt Tiere
An der Eugen-Bolz-Realschule Ellwangen werden nicht nur gut 520 Schüler unterrichtet. Der Lichthof ist auch das Zuhause von zehn Hennen und Gockel Heinrich. Betreut werden die Tiere im Rahmen der „lebendiger Schulgarten“-AG von Lehrer Reinhold Feith. weiter
KURZ UND BÜNDIG

FBS-Geschäftsstelle geschlossen

Die Geschäftsstelle der Familien-Bildungsstätte ist bis 1. April geschlossen. Anmeldungen gerne per E-Mail an die Adresse: info@fbs-aalen.de. weiter
  • 396 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freizeitbus an Sonn- und Feiertagen

Ab April bis Ende Oktober gibt es an Sonn- und Feiertagen ein zusätzliches Fahrtenangebot mit dem OVA-Stadtbus. Auf die Alb nach Lauterburg und Bartholomä: Ab Aalen/ZOB: 10.20, 12.20, 15.20, 17.20 Uhr. Ab Bartholomä: 10.53, 12.53, 15.53, 17.53 Uhr. Nach Röthardt: Ab Aalen/ZOB: 9.35, 11.35, 14.35, 16.35 Uhr. Ab Röthardt: 9.46, 11.46, 15.46, 17.46 Uhr. weiter
  • 368 Leser

Lossprechungsfeier bei der Kreissparkasse Ostalb

29 Auszubildende und vier Studenten der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heidenheim haben im Sommer 2015 beziehungsweise im Januar 2016 ihre Berufsausbildung oder ihr Studium bei der Kreissparkasse Ostalb erfolgreich beendet. Während einer Lossprechungsfeier überbrachte der Vorstandsvorsitzende, Sparkassendirektor Carl Trinkl, die Glückwünsche weiter
  • 1200 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Osterferien: Filzen für Kinder

Von Dienstag, 29. März, bis Freitag, 1. April, jeweils ab 14.30 Uhr, können Kinder in der OASE Werkstatt, Langertstraße 72, das Filzen lernen. Weitere Infos und Anmeldung ab sofort. Tel. (07361) 790237, Mobil (0152) 33632963 oder per Mail b.wengenmayr@gmx.de und direkt in der Kreativwerkstatt. weiter
  • 443 Leser
Der besondere Tipp

„Hexen Hexen überall!“

Pünktlich zum Jubiläum geht Bibi Blocksberg mit einem neuen Musicalspaß auf Tournee. 35 Jahre alt ist die kleine Hexe. Das muss natürlich gefeiert werden. Und so gibt es mit dem neuen Musical „Hexen Hexen überall!“. Für ein kurzfristiges Ostergeschenk sind noch Karten beim i-Punkt am Marktplatz in Schwäbisch Gmünd erhältlich.Freitag, 1. weiter
  • 831 Leser

DRK ist stolz auf Einsatzstundenzahl

Der Ortsverein Adelmannsfelden/Pommertsweiler ehrt Bernd Seib für 25 Jahre Mitgliedschaft
Das gute Sammelergebnis der Haus- und Straßensammlung, eine hohe Einsatzstundenzahl der aktiven Mitglieder, neue Blutspendetermine und Ehrungen standen bei der Jahreshauptversammlung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Ortsverein Adelmannsfelden/Pommertsweiler auf der Tagesordnung. weiter
  • 1039 Leser

Fünfte Wohnung wird abgelehnt

Ortschaftsrat Unterschneidheim diskutiert über eine Mietwohnanlage mit fünf Wohneinheiten
Der Unterschneidheimer Ortschaftsrat hat sich erneut mit einer Bauanfrage auseinandergesetzt. Das Gremium will lediglich den Bau eines zweigeschossigen Doppelhauses genehmigen. Eine darauf vorgesehene Penthouse-Wohnung wurde mehrheitlich abgelehnt. weiter
  • 929 Leser

Vorbereitung auf Vereinsjubiläum

Das plant der Obst- und Gartenbauverein Adelmannsfelden zu seinem 125-jährigen Bestehen im September
Ein Festabend, Fachvorträge und eine Ausstellung: Der Obst- und Gartenbauverein Adelmannsfelden hat zur Feier seines 125-jährigen Bestehens im September einiges geplant. Das war unter anderem Thema bei der Jahreshauptversammlung. weiter
  • 1042 Leser
Tagestipp

Start der Führungssaison

Wer Lust auf spannende Geschichte und Anekdoten rund um Schloss Kapfenburg hat, kann ab Ostersonntag an den öffentlichen Führungen teilnehmen, die jeden Sonn- und Feiertag um 14.30 Uhr am unteren Torhaus starten. Anmeldungen sind nicht erforderlich.Schloss KapfenburgOstersonntag, 14.30 UhrPreis: 3 Euro weiter
  • 824 Leser

Erinnerung an die Vertreibung

Sudetendeutsche Landsmannschaft Ellwangen ehrt langjährige Mitglieder
An die Flucht und Vertreibung von Millionen von Deutschen vor 70 Jahren und an die gelungene Eingliederung der Heimatvertriebenen hat der Ehrenobmann der Sudetendeutschen Landsmannschaft (SL), Ortsgruppe Ellwangen, Johann Jungbauer, bei der Hauptversammlung im Böhmerwaldvereinsheim erinnert. weiter
  • 1050 Leser

Forscher-AG am Peutinger- Gymnasium

Kooperation mit „explorhino“
Ab April wird im Peutinger-Gymnasium in Kooperation mit explorhino, der Werkstatt junger Forscher an der Hochschule Aalen, eine Forscher-AG angeboten. Damit sollen die Kreativität und Neugier der Schüler gefördert werden. weiter
  • 939 Leser

Puccini-Dauerbrenner „Tosca“

Stuttgarter Oper zeigt zeitlose Inszenierung von Willy Decker aus dem Jahre 1998
Ein dramatischer Evergreen: Die Puccini-Oper „Tosca“gehört seit 1998 zum Repertoire der Stuttgarter Oper. Nun steht die Inszenierung wieder auf dem Spielplan. An Wirksamkeit hat sie nicht eingebüßt. weiter
  • 824 Leser

Stoa zeigt die „Mörikestraße Nr. 5“

Das Ensemble Theaterwerkstatt der Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb feiert Premiere einer Eigenproduktion
Was haben zwei alte Damen, eine alleinstehende junge Frau und ihre Katze, eine Familie mit ihrer Tochter und ein Flüchtling gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel. Was sie trotzdem verbindet, zeigt das Stück Mörikestraße Nr. 5 auf, dass am Freitag, 1. April, 20 Uhr, im Theater auf der Aal Aalen bei der Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb Premiere weiter
  • 1212 Leser

Ärger wegen Radikalschnitts

Aktion der Bopfinger Straßenmeisterei hat ein Nachspiel im Kirchheimer Gemeinderat
Diesen März haben Mitarbeiter der Straßenmeisterei Bopfingen die Apfelbäume entlang der Landstraße zwischen Kirchheim und Bopfingen zurückgeschnitten. Dafür gab’s harsche Kritik im Kirchheimer Gemeinderat. weiter
  • 1123 Leser

Hilfsgüter von der Ostalb am Ziel

Wie die Menschen für Nepal spendeten und warum der Transport ungewöhnlich lange unterwegs war
Der Container ist da. Die Nachricht aus Nepal ist mehr als die schlichte Information, dass eine riesen Box voller Waren die nepalesische Region Dhading, etwa 80 Kilometer nordwestlich von Kathmandu, erreicht hat. Für Hunderte von Menschen in Nepal bedeutet sie Hilfe von der Ostalb im Kampf ums Überleben nach den Erdbeben im Frühjahr 2015. weiter

Frühjahrskonzert der Philharmonie

Beim Konzert am Samstag, 16. April in Schwäbisch Gmünd gibt es ein Wiedersehen mit Mathias Johansen
Der junge Violoncello-Virtuose Mathias Johansen trat schon 2011 und 2013 mit zweien der wichtigsten und berühmtesten Cellokonzerte der klassischen Literatur, Edgar Elgar und Antonin Dvorak, erfolgreich mit der Philharmonie Schwäbisch Gmünd auf. Am Samstag, 16. April, 20 Uhr, im CCS-Stadtgarten Schwäbisch Gmünd folgt der dritte Streich. weiter
  • 5
  • 890 Leser

Karten für das Konzert

Karten gibt es beim i-Punkt in Schwäbisch Gmünd (07171-603-4250) sowie online über www.schwaebisch-gmuend.de oder www.ccs-gd.de und an der Abendkasse. weiter
  • 509 Leser

DFB terminiert VfR-Spiele

Fußball, 3. Liga: Einmal freitags und viermal samstags

Der Deutsche Fußball Bund hat die restlichen Spiele der Drittliga-Saison 2015/2016 terminiert. Für den VfR Aalen ergeben sich daraus folgende Ansetzungen:Freitag, 15. April, 19 Uhr: VfR Aalen – FC Würzburger KickersSamstag, 23. April, 14 Uhr: FC Rot-Weiß Erfurt – VfR AalenSamstag, 30. April, 14 Uhr: VfR Aalen

weiter
  • 5
  • 2033 Leser

Tolle Vereinsarbeit gelobt

Solide Finanzen und steigende Mitgliederzahlen bei der DLRG Ellwangen
Applaus für 300 Wachstunden hat es bei der Jahreshauptversammlung der Ellwanger Ortsgruppe der DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) im Gasthaus zur Kanne gegeben. weiter
  • 844 Leser

Arbeiten liegen voll im Zeitplan

Die Buchenbergschule in Ellwangen wird zur Gemeinschaftsschule ausgebaut – Das ist der Stand
Weit gediehen sind die Umbauarbeiten an der Buchenbergschule mit der Erweiterung zur Gemeinschaftsschule. Die Bauarbeiten gestalten sich recht komplex. Dennoch soll die Verwaltung noch vor den Sommerferien in den Neubau einziehen. weiter
  • 954 Leser

Bauarbeiten früher fertig als geplant

Zwischen B 290 und Südring
Die Instandsetzung der Übergangskonstruktion zwischen der Zufahrt zum Ellwanger Südring und der Westtangente (B 290) kann frühzeitig abgeschlossen werden. Das teilt das Regierungspräsidium mit. weiter
  • 860 Leser

Tierschützer zeigen Aalener Jäger an

Jagd auf Füchse: Die einen nennen es ein „blutiges Hobby“, die anderen einen „öffentlichen Auftrag“
Die Tierschutzorganisation Peta hat gegen die Teilnehmer einer Fuchsjagd des Hegerings Aalen Strafanzeige erstattet. Begründung: Verstoß gegen das Tierschutzgesetz. Der Hegering Aalen kontert und verweist auf Natur und Artenschutz, der zwingend zu verfolgen sei im Kampf gegen den Fuchs. weiter
  • 1185 Leser

Ein Fest der Farben im „Samocca“

Menschen mit Behinderung präsentieren ihr künstlerisches Schaffen
Fröhlich-bunte Bilder bereichern neuerdings das „Café Samocca“ in Aalen. Die Teilnehmer an einer Kunsttherapie, die von der Behindertenhilfe Ostalb initiiert wurde, vermitteln mit ihren Kunstwerken pure Lebenslust. weiter
  • 881 Leser

Marktbesucher trotzen der Kälte

Ostermärktle mitten in Aalen
Trotz der kalten Witterung fand im evangelischen Dekanatsgarten ein Ostermärktle statt – schon das dritte in dieser Reihe. Das war im besten Sinn Kirche mitten in der Stadt. weiter

Zwei Auto beschädigt

Aalen. Am Mittwoch wurde im Bereich der Hochschule, in der Straße Im Burren ein geparkter Pkw Mazda zwischen 7.50 Uhr und 13 Uhr von einem ausparkenden Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete und hinterließ einen Schaden, den die Polizei auf 700 Euro schätzt. Hinweise an die Polizei Aalen, Telefon (07361) 5240.

weiter
  • 1708 Leser

Auto und Handy gestohlen

Aalen. Vom Parkplatz eines Fitnessstudios in der Heinrich-Rieger-Straße wurde ein silberfarbener Pkw Seat Leon, mit dem amtlichen Kennzeichen AA-U 505, entwendet. Zuvor hatte, wie die Polizei mitteilt, der Autodieb den Autoschlüssel aus dem Rucksack des Geschädigten, in der Herrenumkleidekabine, entwendet. In dem Pkw befand sich neben

weiter

Sprayer bei den Kleingärtnern

Lauchheim. In der Kleingartenanlage Röttinger Bach wurde, wie die Polizei mitteilt, zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochvormittag der umfriedende Maschendrahtzaun durchschnitten. Anschließend besprühte der Täter eine Gartenlaube großflächig mit rosafarbenen Worten. Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei in

weiter
  • 5
  • 1807 Leser

Fehler beim Fahrbahnwechsel

Aalen. Ein 62-jähriger Lkw-Fahrer fuhr am Mittwoch gegen 15.30 Uhr auf der Hochbrückenstraße vom Pokorny-Kreisverkehr, aus Richtung Johann-Gottfried-Pahl-Straße kommend, in Richtung Ulmer Straße. Beim Wechsel vom linken auf den rechten Fahrstreifen übersah er das Auto einer 43-jährigen Fahrerin. Beim Zusammenstoß

weiter
  • 1805 Leser

Diebstahl auf Wertstoffhof

Neresheim. Ein Unbekannter gelangte zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen auf das Gelände des Wertstoffhofes im Industriegebiet, indem er den Zaun überstieg. Hier entwendete er, laut Polizei, aus einer Mülltonne etwa 200 Kilogramm Kabelreste sowie aus einem Container für Elektroschrott mindestens ein Mikrowellengerät.

weiter
  • 5
  • 1974 Leser

Alarm bei der Post

Aalen. Am frühen Donnerstagmorgen versuchten Unbekannte in ein Gebäude der Deutschen Post, in der Bahnhofstraße einzudringen. Wie die Polizei vermutet löste dabei gegen 2.15 Uhr der Einbruchsalarm aus. Die Täter flüchteten. Die Polizei in Aalen nimmt hierzu Beobachtungen rund um den Tatort unter Telefon (07361)5240 entgegen.

weiter
  • 5
  • 3422 Leser

Vandalen zerstören Statue

Aalen-Unterkochen. In der Robert-Koch-Straße wurde am frühen Donnerstagmorgen, gegen 3.30 Uhr festgestellt, dass Unbekannte einen Busch aus einem Pflanztrog gerissenen hatten und den Busch samt Pflanzerde mitten auf der Straße abgelegt hatten. Außerdem wurde ein paar Gebäude weiter eine Steinstatue auf die Straße geworfen,

weiter
  • 5
  • 2768 Leser

Jesus am Kreuz in der Stadtkirche als ein Symbol für Hoffnung

Nicht erst seit Brüssel ist die Welt aus den Fugen. Terror, Tod und Leiden stehen in diesen Tagen für eine Karfreitagswelt. Doch mit Jesus’ Sterben am Kreuz einher geht auch die Zuversicht für Christen auf Ostern und das Leben. So sagt der sterbende Christus am Kreuz – im Bild der gekreuzigte Jesus in der Aalener Stadtkirche: „Es ist weiter

Wahlwerbung muss weg

Frist zur Beseitigung von Wahlplakaten ist abgelaufen
Am Donnerstag, 24. März, prüfen Mitarbeiter der Stadtverwaltung, ob die Parteien ihre Wahlkampfplakate inzwischen abgehängt haben. Was noch hängt, wird dann entfernt. weiter
  • 5
  • 876 Leser

Regionalsport (6)

TSG Hofherrnweiler-Unterrombach verliert 1:2

Fußball, Landesliga
Die Elf der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach lag zur Pause mit 0:1 gegen den SV Bonlanden zurück. In der zweiten Halbzeit baute Bonlanden die Führung zum 2:0 aus. Kurz vor Schluss verkürzten die Gäste jedoch auf 1:2. Damit bleibt die TSG auf Tabellenplatz sieben. weiter
  • 1742 Leser

TSG Hofherrnweiler II besiegt TSV Mutlangen mit 4:0

Fußball, Kreisliga A I
Die Hausherren der TSG Hofherrnweiler II begannen überlegen und hatten mehr Spielanteil. Der TSV Mutlangen ließ seine Chancen ungenutzt, sodass es mit einem 0:0 in die Pause ging. In der zweiten Halbzeit hatte die Heimelf das Spiel im Griff und zog mit vier Treffern den Gästen davon. weiter
  • 5
  • 1679 Leser

TSGV Waldstetten mit 1:1-Remis

Fußball, Landesliga
Zur Halbzeit lag der TSGV Waldstetten mit 0:1 gegen Gastgeber TSV Weilheim zurück. In der zweiten Hälfte erkämpften sich die Gäste jedoch den Ausgleich zum 1:1-Endstand. Damit landet Waldstetten auf Tabellenplatz zwölf. weiter
  • 1780 Leser

VfR verliert Test gegen die Kickers

Fußball, Testspiel: 1:2-Niederlage bei kurzfristig angesetztem Match im Spieselstadion
Mit 1:2 geschlagen geben musste sich der VfR Aalen am Donnerstagnachmittag in einem kurzfristig angesetzten Testspiel gegen den Ligakonkurrenten Stuttgarter Kickers. VfR-Trainer Peter Vollmann gab vor allem Spielern, die zuletzt nicht mehr so zum Einsatz kamen, die Chance, sich zu zeigen. weiter
  • 1117 Leser

VfR Aalen unterliegt den Kickers 1:2

Fußball, Testspiel
Fußball-Drittligist VfR Aalen hat am Donnerstagnachmittag im Wasseralfinger Spieselstadion gegen den Ligakonkurrenten Stuttgarter Kickers 1:2 verloren. Mika Ojala brachte die Gastgeber bereits nach drei Minuten in Führung. Nach dem Seitenwechsel bog Stuttgarts Tobias Pachonik die Partie mit Toren in der 70. und 86. Minute noch um. weiter
  • 1
  • 2118 Leser

Überregional (74)

"Es ist keine einfache Situation"

Botschafter Dirk Brengelmann über Olympia im Zeichen von Zika-Virus und Staatskrise in Brasilien
30 Grad warm ist es aktuell in der Hauptstadt Brasilia. Der deutsche Botschafter Dirk Brengelmann spricht im Telefoninterview über die Regierungskrise, Zika und den Stand der Vorbereitung in Rio de Janeiro. weiter
  • 608 Leser

"Es sieht nicht gut aus für Syrien"

Bei den Syrien-Gesprächen in Genf gibt es keine greifbaren Fortschritte. Die Kluft zwischen Assad-Regime und Opposition scheint kaum überbrückbar. weiter
  • 387 Leser

"Ich bin eine Träumerin"

Ruby O. Fee fasziniert als Heilkundige in "Das Geheimnis der Hebamme"
Sie gilt als ein Komet am Himmel des deutschen Films: Die 20-jährige Ruby O. Fee spielte bereits Hauptrollen in zwei "Tatorten". Am Karfreitag ist sie in dem Historienfilm "Das Geheimnis der Hebamme" zu sehen. weiter
  • 517 Leser

"Remstalrebell gegen Beamtenstaat"

Museum auf dem Hohenasperg erinnert an den Mehrfach-Häftling Helmut Palmer
Zufrieden wäre Helmut Palmer wohl nicht mit der Präsentation im Museum auf dem Hohenasperg. Aber sein Kampf gegen die Obrigkeit als Remstalrebell ist immerhin in passender Umgebung gewürdigt. weiter
  • 414 Leser

Aktionstag: Bauern fordern faire Preise

Die Landwirte appellieren an Verbraucher und Supermärkte, den Trend zu Niedrigpreisen zu stoppen. "Derzeit kommt beim Bauern immer weniger an, so dass zahlreiche Betriebe um ihre Existenz bangen müssen", sagte Bauernpräsident Joachim Rukwied zu einem bundesweiten Aktionstag in Berlin. Ein höherer Anteil am Ladenpreis etwa für Milch sei nötig. Dafür weiter
  • 549 Leser

Alte Gräben, neue Wunden

CDU geht geschwächt in die Sondierungsgespräche mit den Grünen
Wer hat in der CDU das Sagen? Der Wahlverlierer hat Mühe, vor den heutigen Gesprächen mit den Grünen über ein mögliches Regierungsbündnis als Einheit aufzutreten. Nachhutgefechte bestimmen das Bild. weiter
  • 423 Leser

Alternde Gesellschaft als Wachstumsfaktor

Der Medizinartikel-Hersteller Hartmann verkauft Wundauflagen, Hilfen bei Inkontinenz und Desinfektionsmittel
Der Medizinartikelhersteller Paul Hartmann hat ein gutes Jahr hinter sich. Das Wachstum aus eigener Kraft betrug 2015 4 Prozent. Die alternde Gesellschaft sichert dem Unternehmen weiteren Zuwachs. weiter
  • 843 Leser

Am Ziel der Springreiter-Träume

Niklas Krieg aus Villingen-Schwenningen darf schon mit 22 im Weltcup-Finale starten
Niklas Krieg ist beim Weltcup-Finale der Springreiter in Göteborg der Jüngste im fünfköpfigen deutschen Kader. Der Bundestrainer hält große Stücke auf den 22-Jährigen aus Villingen-Schwenningen. weiter
  • 574 Leser

Anklage: Völkermord

Heute soll in Den Haag das Urteil gegen Ex-Serbenpräsident Karadzic fallen
Im Juli 1995 stürmen serbische Soldaten die UN-Schutzzone Srebrenica. Sie ermorden 8000 Jungen und Männer. 21 Jahre nach diesem Völkermord hört der Hauptangeklagte heute sein Urteil: Radovan Karadzic. weiter
  • 540 Leser

Auch als Hörspiel

Die Ausstellung "Electric Ladyland" von Michaela Melián läuft im Kunstbau des Lenbachhauses München noch bis 12. Juni. Öffnungszeiten sind von Di 10-20 Uhr, Mi-So 10-18 Uhr. Funk Der Bayerische Rundfunk sendet auf Bayern 2 Hörspielfassungen von "Speicher" am Freitag, 8. April, 21.05 Uhr, "Memory Loops" am Samstag, 7. Mai, 15.05 Uhr und "Föhrenwald" weiter
  • 468 Leser

Auf einen Blick vom 24. März 2016

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Slowenien - Mazedonien1:0 (0:0) Kroatien - Israel 2:0 (2:0) Rumänien - Litauen1:0 (0:0) Gibraltar - Liechtenstein 0:0 TESTSPIEL 1899 Hoffenheim - 1. FC Heidenheim 2:4 (1:2) REGIONALLIGA Südwest Hoffenheim II Kaiserslautern II 1:1 (1:0) Eintr. Trier FCA Walldorf 4:0 (3:0) SV Spielberg Kick. Offenbach 1:5 (0:3) SpVgg Neckarelz FC weiter
  • 400 Leser

Bilanz des Tribunals

Haag Das UN-Kriegsverbrechertribunal für Ex-Jugoslawien in Den Haag hat bislang Anklage gegen 20 Männer für Verbrechen in Srebrenica erhoben. Bisher wurden 14 Angeklagte für schuldig befunden. Es gab einen Freispruch, ein Angeklagter starb während des Prozesses, vier Verfahren sind noch nicht abgeschlossen. Mehr als 1000 Zeugen sagten aus, darunter weiter
  • 501 Leser

Brüssel trauert um die Opfer

Attentäter identifiziert: Brüderpaar sprengte sich in die Luft
Der Tag nach den Anschlägen: Drei Selbstmordattentäter konnten identifiziert werden. CDU-Politiker Strobl fordert Passentzug für Dschihadisten. weiter
  • 334 Leser

Bundesregierung gibt deutlich mehr Geld aus

Union und SPD haben einen neuen Haushaltsstreit in letzter Minute beigelegt und sich auf die Eckwerte für den Bundes-Etat 2017 und den Finanzplan verständigt. SPD-Chef Sigmar Gabriel und Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) einigten sich gestern kurz vor der Kabinettssitzung auf höhere Sozialausgaben. Die von Gabriel geforderten Punkte zur Angleichung weiter
  • 1
  • 460 Leser

Club des lebendigen Denkens

Michaela Meliáns "Electric Ladyland" im Kunstbau des Münchner Lenbachhauses
Den ganzen Kunstbau hat sie verwandelt in ihr "Electric Ladyland": Das Münchner Lenbachhaus widmet der Künstlerin und Musikerin Michaela Melián derzeit eine große Einzelausstellung. weiter
  • 536 Leser

Da darf man pathetisch werden

"Tristan und Isolde" und mehr: Die Berliner Philharmoniker im Festspielhaus Baden-Baden
Der Luxusklang der Berliner Philharmoniker ist derzeit bei den Osterfestspielen in Baden-Baden zu erleben und zu bewundern: in Orchesterkonzerten und in Richard Wagners Oper "Tristan und Isolde". weiter
  • 361 Leser

Das Casino-Debakel

Das Restaurant des Trump Plaza Casinos sieht aus, als würde es jeden Moment seine Türen öffnen. Doch wenn man genau hinschaut, sieht man, den Staub auf den weißen Tischtüchern. Das Casino in Atlantic City, das den Namen des Präsidentschaftskandidaten trägt, ist seit Herbst 2014 geschlossen. Es steht für den Niedergang der einst glanzvollen Casinostadt weiter
  • 523 Leser

Das Unternehmen

Bürger Das Unternehmen Bürger GmbH & Co. KG hat seinen Hauptsitz in Ditzingen. Produziert wird hier ebenso wie am Standort Crailsheim. Gegründet wurde das Unternehmen 1934. Die Zahl der Mitarbeiter beträgt nach Firmenangaben aktuell etwa 800. Sie stellen zusammen rund 300 Tonnen Lebensmittel pro Tag her, darunter etwa 1,5 Millionen Maultaschen. weiter
  • 640 Leser

Der Blaumann ist out

Firma Kübler stellt Arbeitskleidung für verschiedene Anforderungen her
Kübler in Plüderhausen produziert Arbeits- und Schutzkleidung - für Handwerker und die Stahlindustrie, aber auch für den kleinen Jungen, der im Garten hilft. Manchmal können die Klamotten Leben retten. weiter

Der Fahrplan

Sondierung Heute treffen sich Verhandlungsdelegationen von Grünen und CDU zu Sondierungsgesprächen. Am kommenden Dienstag soll ein weiterer Termin folgen, tags darauf will der CDU-Landesvorstand gemeinsam mit den Kreisvorsitzenden entscheiden, ob die Partei offiziell Koalitionsgespräche aufnimmt. Zeithorizont Ein Koalitionsvertrag könnte am 7. Mai auf weiter
  • 333 Leser

Die wichtigsten Mafia-Clans

Cosa Nostra Sie ist der älteste und verbreitetste Zweig der sizilianischen Mafia. Die "ehrenwerte Gesellschaft", wie sie sich selbst nennt, ist hierarchisch strukturiert. Anfang des 20. Jahrhunderts fasste sie in den USA Fuß. Die Cosa Nostra betreibt unter anderem legale Unternehmen, über die gewaschenes Geld reinvestiert wird. Nach den Attentaten auf weiter
  • 343 Leser

Digitalisierung: Strobl will Ausbau

Bei den Sondierungsgesprächen mit den Grünen will die CDU heute auf ein Maßnahmenbündel zur Digitalisierung der Wirtschaft drängen. "Wir brauchen ein Paket für Digitalisierung in Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft, das ist für uns eines der Top-Themen", sagte Strobl der SÜDWEST PRESSE. "Baden-Württemberg muss in diesem Bereich Avantgarde werden, das weiter
  • 466 Leser

Eine Absage und viele Hochsicherheitszonen

Bei Testspielen in europäischen Metropolen verstärken die Verbände die Polizeipräsenz
Aus Sicherheitsgründen wurde das Freundschaftsspiel zwischen Belgien und Portugal von Brüssel ins portugiesische Leiria verlegt. In anderen Metropolen werden Stadien vor Testspielen zu Hochsicherheitszonen. weiter
  • 585 Leser

Etwas Sonne für den Osterhasen

Makelloses Frühlingswetter wird es nicht, aber vor allem im Süden besteht Hoffnung für die Ostertage, denn am Gründonnerstag steigen die Temperaturen. Bis Karfreitag dominieren Wolken, bis Sonntag jedoch erwarten die Meteorologen im Süden Werte bis zu 20 Grad. Foto: VolodymyrBur/Shotshop weiter
  • 396 Leser

Explosion auf ExoMars-Rakete?

Auf der Raketenstufe (Briz-M), die die ExoMars-Sonde auf Kurs gebracht hat, hat es anscheinend eine Explosion gegeben. Das berichtet der russische Raumfahrtexperte Anatoly Zak. Er beruft sich auf Aufnahmen des OASI-Observatoriums in Brasilien, das den Flug verfolgt. Die Aufnahmen zeigen ein halbes Dutzend Objekte, die neben der Sonde auf gleichem Kurs weiter
  • 359 Leser

Familienunternehmen mit Tradition

Geschichte Kübler wurde 1956 von Paul Hermann Kübler in gegründet. Heute führt sein Sohn Thomas Kübler zusammen mit Michael Stiegert das Geschäft. Von Anfang an hat sich das Unternehmen auf Berufsbekleidung spezialisiert, Helme oder Schuhe beispielsweise gehören also nicht zum Sortiment. Heute arbeiten bei Kübler in Deutschland insgesamt 220 Mitarbeiter. weiter
  • 750 Leser

FDP: Es reicht ein Vizepräsident

Die FDP-Landtagsfraktion schlägt vor, nur noch einen Stellvertreter dem Landtagspräsidenten an die Seite zu stellen. "Diese Entscheidung würde nicht nur den Streit um die Frage beenden, ob der AfD ein Vizepräsident zugebilligt werden kann oder nicht, sondern auch den Steuerzahler entlasten", sagte Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke. Entsprechend sei auch weiter
  • 329 Leser

Frauen steuern auf deutsches Halbfinale zu

Ein mögliches deutsches Halbfinale in der Fußball-Champions-League der Frauen zwischen dem VfL Wolfsburg und Titelverteidiger 1. FFC Frankfurt rückt näher. Der Bundesliga-Zweite aus Niedersachsen verschaffte sich am gestrigen Mittwochabend mit dem 3:0 (1:0) gegen den italienischen Vizemeister ACF Brescia eine ebenso gute Ausgangsposition für das Rückspiel weiter
  • 341 Leser

Frisch Auf zieht den Kürzeren

Der SC Magdeburg hat in der Handball-Bundesliga das Duell der EHF-Pokal-Teilnehmer gegen Frisch Auf Göppingen gewonnen. Vier Tage vor dem entscheidenden Gruppenspiel im Europacup bezwang der Tabellenzehnte gestern Abend in eigener Halle den Sechsten aus Göppingen in einer umkämpften Partie mit 28:27 (12:10). Vor 6064 Zuschauern warf Robert Weber neun weiter
  • 512 Leser

Förderung von Qualitätsfilmen

Klasse statt Masse: Der Bund will künftig gezielter den deutschen Qualitätsfilm fördern. Das Kabinett beschloss gestern auf Vorschlag von Kulturstaatsministerin Monika Grütters einen entsprechenden Gesetzentwurf, der nun im Parlament beraten werden soll. "Der Kinofilm in Deutschland ist Kultur- und Wirtschaftsgut zugleich", erklärte Grütters. "Dafür weiter
  • 454 Leser

Gefragte "Herrgottsbscheißerle"

Zu Ostern haben Maultaschen Konjunktur - Eine Stippvisite beim Weltmarktführer Bürger
In Baden-Württemberg stellen viele Metzger sie her, doch der Weltmarktführer für Maultaschen heißt Bürger und produziert in Ditzingen und Crailsheim. Die Teigtasche ist eine traditionelle Fastenspeise. weiter
  • 921 Leser

Interesse an privaten Schulen nimmt zu

Gewerkschaft GEW: Dies ist meist ein Zeichen für Mängel im öffentlichen System
Die Zahl der privaten Schulen ist in Baden-Württemberg in den vergangenen Jahren deutlich angestiegen. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Baden-Württemberg bewertet diesen Trend kritisch. weiter
  • 292 Leser

Klage in den USA

Entschädigung Noch gestern (Ortszeit) wollte eine US-Anwaltskanzlei eine Sammelklage gegen die Lufthansa-Flugschule einreichen. Auftraggeber für die millionenschwere Zivilklage ist Rechtsanwalt Christof Wellens, der 34 Opferfamilien vertritt. Die Klage richtet sich gegen die Flugschule der Lufthansa in Arizona. Dort soll der Copilot Andreas Lubitz ausgebildet weiter
  • 332 Leser

Kommentar · HAUSHALT 2017: Für jeden etwas

Nachdem der Pulverdampf des Wahlkampfs verzogen ist, haben sich Union und SPD erstaunlich schnell auf die Eckdaten des Bundeshaushalts 2017 geeinigt. Sie beweisen Handlungsfähigkeit. Glücklicherweise. In Zeiten großer Herausforderungen wie Flüchtlingswelle und Terrorgefahr wäre es ein schlechtes Zeichen gewesen, wenn sie sich endlos kleinlich übers weiter
  • 1
  • 339 Leser

Kommentar · SICHERHEIT: Keine einfachen Lösungen

Aus der Trauer über die Opfer von Brüssel wächst Wut auf die Täter. Und neben dieser Wut wachsen Vorwürfe gegen die, die die Taten nicht verhindert haben. Europas Sicherheitsarchitektur ist instabil und durchlässig, sagen Amerikaner und Israelis. Wir opfern unsere Freiheit nicht unserer Angst, sagen liberale Europäer. Beide haben Recht. Klar ist, Europa weiter
  • 368 Leser

Kommentar: Ausleseprozess beginnt erst

Die Klage der kleinen Banken, sie würden von der Bürokratie, die eine strenge Regulierung nach sich zieht, stärker getroffen als die Großbanken, ist verständlich. Ob die Bankenaufsicht Sparkassen und Volksbanken weniger an die kurze Leine der Kontrolle legen sollten, ist aber fraglich. Dem Argument der Gleichbehandlung, mit dem die Kontrolleurinnen weiter
  • 737 Leser

Leiden wie der Erlöser

Ruben Enaje auf den Philippinen lässt sich am Karfreitag zum 31. Mal ans Kreuz nageln
Für Ruben Enaje ist es Danksagung und Buße, für die Kirche eine Verirrung: Karfreitag lässt sich der Philippiner zum 31. Mal wie Jesus an ein Kreuz nageln. Der schlimmste Moment kommt fast am Ende. weiter
  • 431 Leser

Leitartikel · TERROR: Leben mit der Angst

Von Elisabeth Zoll Die Angst ist zurückgekehrt. Das Gefühl, das sich nach den Anschlägen von Paris im vergangenen November in weiten Teilen Europas ausgebreitet hatte, ist seit den Terrorattacken von Brüssel wieder da. Es ist aufgetaucht gleich einem Foto auf unserem inneren Bildschirm. Wohin können wir noch gehen, was noch tun, ohne Gefahr zu laufen, weiter
  • 3
  • 308 Leser

Leute im Blick vom 24. März 2016

Justin Bieber Popstar Justin Bieber (22) stöhnt über die emotionale Belastung, die Treffen mit Fans für ihn bedeuten. Er werde seine "Meet-and-Greets" absagen, kündigte der Kanadier per Instagram an. "Ich genieße es, so unglaubliche Menschen zu treffen", versicherte er. Doch am Ende fühle er sich "voll von der spirituellen Energie so vieler anderer weiter
  • 402 Leser

Mafia-Prozess: 147 Angeklagte, ein Weltmeister

Der bislang größte Mafia-Prozess Norditaliens hat mit großem öffentlichen Interesse begonnen. Insgesamt 147 Angeklagte, darunter der italienische Fußball-Weltmeister von 2006, Vincenzo Iaquinta, und dessen Vater müssen sich seit gestern vor einem Gericht in Reggio Emilia verantworten. Das Verfahren in einem eigens dafür gebauten Gerichtssaal begann weiter
  • 356 Leser

Mehr Rechte für Prostituierte

Neues Gesetz soll 2017 in Kraft treten
Prostituierte arbeiten unter riskanten Bedingungen. Die Bundesregierung stellt nun ein Regelwerk für die Sexarbeit auf. Freiern drohen hohe Bußgelder. weiter
  • 440 Leser

Na sowas... . . .

Ein Bestattungsunternehmen in New York hat aus Versehen die falsche Leiche zu einer Trauerfeier gebracht. Der Bestatter habe die Toten verwechselt, berichtete die "New York Times". Bei der Gedenkfeier habe die Familie am offenen Sarg zwar Zweifel gehabt, aber das veränderte Aussehen auf lange Krankheit und Einbalsamierung geschoben. Einige Tage später weiter
  • 303 Leser

Notizen vom 24. März 2016

Fleißige Schwaben Baden-Württemberger haben 2015 so viel gearbeitet wie noch nie. Die Zahl der geleisteten Arbeitsstunden aller Erwerbstätigen sei um 1,2 Prozent auf 8,3 Milliarden angestiegen, teilte das Statistische Landesamt mit. Das waren 102 Mio. Arbeitsstunden mehr als 2014. Hauptgrund war die gute Konjunktur, wodurch mehr Menschen beschäftigt weiter
  • 778 Leser

Notizen vom 24. März 2016

Schwerer Sturm auf Kreta Ein schwerer Sturm tobt im zentralen Mittelmeer. Winde der Stärke elf bis zwölf haben vor allem auf Kreta erhebliche Schäden angerichtet. Ein Mensch wurde nahe der Stadt Chania von einem Baum erschlagen. Das griechische Wetteramt (EMY) warnte vor weiteren Stürmen. Der Sturm transportiert große Mengen von feinem Sand aus der weiter
  • 342 Leser

Notizen vom 24. März 2016

Neues vom Brechtfestival Nach dem Streit um die Leitung des Brechtfestivals in der Geburtsstadt des Dramatikers setzt Augsburg auf eine Übergangslösung. Der städtische Kulturreferent Thomas Weitzel berichtete, dass Regisseur Patrick Wengenroth das Festival 2017 leiten soll. Bereits im Herbst will Weitzel dann ein langfristiges Konzept erarbeiten, wie weiter
  • 601 Leser

Notizen vom 24. März 2016

IS-Verdächtige geschnappt In der Türkei sind im Zusammenhang mit Anschlagswarnungen gegen deutsche Einrichtungen offenbar drei mutmaßliche IS-Terroristen verhaftet worden. Sie würden verdächtigt, Angriffe "auf deutsche Vertretungen und die deutsche Schule" geplant zu haben, meldete die Nachrichtenagentur DHA. Deutsche Diplomatenkreise bestätigten die weiter
  • 349 Leser

Osterfestspiele: Sehen und hören

Im Fernsehen Den Mitschnitt des Konzerts der Berliner Philharmoniker mit Tschaikowsyks "Pathétique" und dem von Yo-Yo Ma überragend gespielten Cellokonzert Schumanns zeigt Arte am Ostersonntag, 17.40 Uhr. Im Radio ist das Konzert bei SWR2 am Ostermontag, 20.03 Uhr, zu hören. Aufführungen Bei den Osterfestspielen BadenBaden steht "Tristan und Isolde" weiter
  • 508 Leser

Polen zieht Asylzusage zurück

Land widerruft Flüchtlingsaufnahme - Rückschlag für EU
Nach den Terroranschlägen von Brüssel hat Polens nationalkonservative Regierung ihre Zusage zur Aufnahme von 400 Flüchtlingen zurückgezogen. "Ich sage es ganz klar: Ich sehe keine Möglichkeit, dass im Moment Migranten nach Polen kommen", betonte Ministerpräsidentin Beata Szydlo in einem Fernsehinterview. Zuvor hatten sich Abgeordnete ihrer Partei PiS weiter
  • 413 Leser

Postbank sieht sich fit für den Börsengang

Die Deutsche Postbank will die Entflechtung des Instituts von der Deutschen Bank bis zur Jahresmitte abschließen und damit fit sein für den Börsengang. "Dann sind wir in der Lage, die Taue zu kappen", sagte Vorstandschef Frank Strauß bei der Vorlage des Bilanz 2015. Die Arbeiten seien auf einem guten Weg. "Unser Ziel ist es, gemeinsam mit der Deutschen weiter
  • 797 Leser

Programm vom 24. März 2016

FUSSBALL 3. Liga: Chemnitz - Cottbus (Do. 19). Regionalliga - Samstag: Walldorf - Neckarelz, Kassel - Saar 05 Saarbrücken, Bahlinger SC - Hoffenheim II, 1. FC Saarbrücken - SV Waldhof (alle 14). - Sonntag: SC Freiburg II - Spielberg, Kaiserslautern II - Trier (beide 14). - Montag: Steinbach - Pirmasens (14), Offenbach - Elversberg (20.15). - Dienstag:Homburg-Worms weiter
  • 606 Leser

Public Viewing zur EM erlaubt

Bundeskabinett verabschiedet Ausnahmeregelung
Die Bundesregierung macht den Weg frei für Fanmeilen zur Fußball-Europameisterschaft. Das Kabinett beschloss eine Verordnung, die für "Public Viewing"-Veranstaltungen Ausnahmen vom Lärmschutz vorsieht. "Das gemeinschaftliche Fußballgucken unter freiem Himmel ist bei Europa- und Weltmeisterschaften mittlerweile Tradition", sagte Bundesumweltministerin weiter
  • 309 Leser

Schimmelpilzgifte im Schoko-Aufstrich

Stiftung Warentest moniert Belastung
Die Stiftung Warentest hat in Nuss-Nougat-Cremes Schimmelpilzgift nachgewiesen. Zwar unterhalb des Grenzwerts - aber der wurde erst 2010 erhöht. weiter
  • 318 Leser

Schmeicheln und austeilen

Joachim Gauck wirbt in China für Demokratie und Menschenrechte
Der Bundespräsident wirbt bei seinem wichtigsten Auftritt seines China-Besuchs für Demokratie und die Respektierung der Menschenrechte. Die Staatsmedien bestrafen ihn mit weitgehender Nichtbeachtung. weiter
  • 481 Leser

Schweinsteiger droht Karriere-Ende in Nationalelf

Knieverletzung Bastian Schweinsteiger droht das Ende seiner Nationalmannschafts-Karriere. Der 31 Jahre alte Mittelfeldspieler verletzte sich beim Training der Nationalelf erneut an seinem zuvor schon lädierten Knie, was ihn bei seinem Verein Manchester United zuletzt zu einer längeren Pause gezwungen hatte. "Es sieht nicht gut aus", orakelte Bundestrainer weiter
  • 547 Leser

Stichwort · FINANZEN: Hohe Verschuldung, kaum Zinsen

Immer im März legt das Bundeskabinett die Eckwerte für den Haushalt im folgenden Jahr sowie die mittelfristige Finanzplanung für die drei Jahre danach fest. Dabei werden die wichtigsten großen Projekte festgeklopft sowie der Ausgaberahmen für jedes Ministerium. Den genauen Haushaltsplan bringt das Kabinett dann bis Mitte des Jahres auf den Weg; für weiter
  • 437 Leser

Studie: Kliniken müssen handeln

Als "bedrohlich" stuft die Unternehmungsberatung Roland Berger die wirtschaftliche Situation baden-württembergischer Krankenhäuser ein. Eine gestern veröffentlichte Studie zeigt, dass im Jahr 2014 von den 30 größten regionalen Klinikverbünden schon zwei Drittel defizitär waren. Auffallend ist, dass 17 davon in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft sind. weiter
  • 435 Leser

Trotz allem im Gespräch bleiben

Außenminister Steinmeier und Kerry besuchen Moskau
Russland feiert das zeitgleiche Erscheinen des deutschen und des US-amerikanischen Außenministers als Ende seiner diplomatischen Isolation. Aber von einem neuen Tauwetter kann bisher kaum die Rede sein. weiter
  • 506 Leser

Trump und Clinton bauen Vorsprung aus

Trotz einzelner Rückschläge bei den US-Vorwahlen liegen Hillary Clinton und Donald Trump im Rennen um eine Kandidatur für die Präsidentschaftswahl weiter in Führung. Die Demokratin Clinton und der Republikaner Trump fuhren am Dienstag (Ortszeit) wichtige Siege im Bundesstaat Arizona ein. Die Ex-Außenministerin und der Immobilien-Milliardär verloren weiter
  • 331 Leser

Vorsicht hat Vorrang

DFB stockt Sicherheitskräfte bei Länderspielen auf - Uefa nur innerhalb der Stadien zuständig
Reine Freude will vor den Länderspielen gegen England und Italien und vor der EM nicht aufkommen. Der DFB und der europäische Verband Uefa sind gewappnet, wollen die Lage aber nicht dramatisieren. weiter
  • 634 Leser

Wieder über 10 000 Punkten

Stimmung am Aktienmarkt weiter gut
Die Stimmung am deutschen Aktienmarkt bleibt gut. Der Dax schloss gestern erstmals seit Anfang Januar über der Marke von 10 000 Punkten. Die Gewinne bröckelten am Nachmittag angesichts einer schwächeren Wall Street etwas ab. Insgesamt präsentierten sich die Märkte in bemerkenswert robuster Verfassung, wobei gerade dem Dax auch der zuletzt wieder etwas weiter
  • 632 Leser

Zahlen & Fakten

Leoni streicht Stellen Nach Problemen bei der Bordnetzsparte steht der Autozulieferer Leoni (Nürnberg) demnächst vor Stellenstreichungen. Betroffen seien vorwiegend Arbeitsplätze in Ländern mit hohen Arbeitskosten und in der unteren und mittleren Planungs- und Führungsebene, weniger in der Produktion selbst, erläuterte der Leoni-Vorstand gestern, ohne weiter
  • 804 Leser

Zur Person vom 24. März 2016

Ruby O. Fee wurde am 7. Februar 1996 in San José, Costa Rica, geboren - in einer Holzhütte im Dschungel. Ihre erste große Rolle hatte sie in "Allein gegen die Zeit", einer Serie, die 2011 gar für den Emmy nominiert wurde. Viel Lob - und den "Jupiter" sowie den "Günter-Strack-Fernsehpreis"- erhielt sie auch für ihre Darstellung eines mordverdächtigen weiter
  • 301 Leser

Zur Person: Dirk Brengelmann

Weltreisender Dirk Brengelmann, Jahrgang 1956, ist Bad Honnefer - und weit herumgekommen auf dem Globus. Nach dem Studium der Volkswirtschaft, Betriebswirtschaft und Geschichte an den Universitäten in Heidelberg und Hamburg begann seine Karriere bei der Westdeutschen Landesbank Düsseldorf im Investment Banking, unter anderem in der Filiale in Tokio. weiter
  • 637 Leser

Zwischen Exportsorgen und Konsumfreude

Wird die Wirtschaft in Deutschland weiter wachsen? - Was dafür und was dagegen spricht
Die Aussichten für die Weltwirtschaft haben sich eingetrübt - vor allem China fällt als Wachstumsmotor vorerst aus. Das hat Folgen für die deutsche Konjunktur. Doch es gibt auch gute Nachrichten. weiter
  • 857 Leser

Leserbeiträge (4)

Rundwanderung des Straßdorfer Albvereins im Leintal

Am Sonntag, 10. April, unternimmt der Straßdorfer Albverein eine Rundwanderung im Leintal. Von Brainkofen aus geht’s an der Leinzeller Skihütte vorbei über die Lein, durch das idyllische Götzenbachtal zum Götzenbachstausee, durch Göggingen und weiter zur Horner Hütte, an der die Mittagsrast geplant ist. Weiter

weiter
  • 5
  • 1443 Leser

Seniorenwanderung des Straßdorfer Albvereins nach Schechingen

Die Seniorengruppe des Straßdorfer Albvereins lädt am Mittwoch, 6. April, zu seiner monatlichen Wanderung ein. Die Teilnehmer treffen sich wie gewohnt um 13.30 Uhr am Parkplatz vor dem Bezirksamt, um Fahrgemeinschaften zu bilden. Es geht nach Schechingen zum dortigen Osterbrunnen. Vorgesehen ist eine kleine Wanderung mit anschließender

weiter
  • 1
  • 1560 Leser

Ostermontagswanderung des Straßdorfer Albvereins

Am Ostermontag nimmt der Straßdorfer Albverein wieder traditionell am Gottesdienst auf dem Schwarzhorn teil. Die Wanderung dorthin führt über den Pfefferweg nach Rechberg und über den Stuifen auf das Schwarzhorn. Nach der Messe geht es nach Rechberg mit Einkehr im Gasthaus Rad. Heimfahrt erfolgt mit dem Bus. Treffpunkt ist um 8

weiter
  • 3
  • 1380 Leser

inSchwaben.de (3)

Leserbilder bitte einsenden an: redaktion@schwaepo.de.Eine Diashow sehen Sie unter www.schwaepo.de weiter
  • 1422 Leser

Leserbilder der Woche

Leuchtend gelb strahlen die Frühblüher im Sankt-Johann-Friedhof in Aalen. Ulrich Sauerborn hat der Redaktion dieses Bild geschickt.; Das Innenleben von einem Märzenbecher im Eselsburger Tal nahm Reinhard Schmidt auf.; Immer den richtigen Weg finden – so betitelte Ursula Richter dieses Bild, das sie zwischen Hofen und der Heimatsmühle aufgenommen hat.; weiter

Warum ist heutzutage alles glutenfrei?

Immer mehr Lebensmittel haben auf der Verpackung den Hinweis: "glutenfrei". Aber was ist Gluten? Sind glutenfreie Lebensmittel anders als glutenhaltige? Wer sollte in seiner Ernährung auf Gluten achten, und wer kann den Hinweis getrost ignorieren? weiter
  • 5
  • 2332 Leser