Artikel-Übersicht vom Samstag, 02. April 2016

anzeigen

Regional (8)

Wie die Feuerwehr Kaminbrände bekämpft

Die Feuerwehrabteilung Wasseralfingen/Hofen übt ein spezielles Szenario am Samstag an Aalener Abbruchhaus
Feuerwehreinsatz in der Alten Heidenheimer Straße. Zum Glück nur eine Übung. Die Abteilung Wasseralfingen/Hofen trainiert ein ganz spezielles Szenario: einen Kaminbrand. Denn Wasser ist dabei streng verboten. Löschen kann man einen Kaminbrand also nicht. weiter

Bus gegen Auto

Am Samstagnachmittag ist auf der Bahnhofstraße an der Kreuzung zur Schleifbrückenstraße gegen 15 Uhr ein Bus mit einem Auto zusammengestoßen. Laut Polizei hat die Busfahrerin die Vorfahrt des 69-jährigen Autofahrers missachtet, der beim Zusammenstoß leicht verletzt wurde. Der Schaden beträgt etwa 8000 Euro. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der weiter
  • 5
  • 4865 Leser

Freilaufender Hund auf der Autobahn

Am Freitagabend im Virngrundtunnel

Einen freilaufenden Berner Sennenhund auf der A7 im Virngrundtunnel meldete am Freitagabend gegen 23.45 Uhr eine Frau beim Führungs- und Lagenzentrum der Polizei. Mehrere Beamte rückten aus, da es bereits zu mitunter gefährlichen Situationen gekommen war. Der Hund lief immer wieder auf die Fahrbahn und konnte nach längerer "Hunde-Jagd"

weiter
  • 2939 Leser

Fahrradfahrer schwer verletzt

Mit Auto zusammengestoßen

Schwäbisch Gmünd. Ein 84-jähriger Mann fuhr mit seinem Fahrrad am Samstagmorgen gegen neun Uhr auf dem neben der Rektor-Klaus-Straße verlaufenden Gehweg. Auf Höhe der Kreuzung mit der Mörikestraße fuhr er unvermittelt und ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten auf die Fahrbahn hinein, berichtet die Polizei. Eine

weiter
  • 2422 Leser

Bahnübergang Walkstraße gesperrt

Noch bis Montagabend

Aalen. Sanierungsarbeiten am Bahnübergang Walkstraße machen eine Vollsperrung an dieser Stelle erforderlich: von Samstag, 2. April, bis Montag, 4. April, um 22 Uhr. Die Umleitungsstrecken verlaufen in beiden Fahrtrichtungen über die Hochbrücke und sind ausgeschildert.

weiter
  • 1939 Leser
APRIL, APRIL!

Kein CD-Automat am Bahnhof

Wer heute nachgeschaut hat: Es gibt sie doch nicht, die Automaten an den Bahnhöfen in Schwäbisch Gmünd und Aalen, aus denen man CDs von „Stumpfes Zieh- & Zupf Kapelle“ erwerben kann. Bei dieser Nachricht – manche, aber nicht alle haben es bereits geahnt – handelte es sich um einen Aprilscherz. weiter
  • 1456 Leser
APRIL, APRIL!

Keine Sechs-Blatt-Rotoren

Ok, einige haben es gemerkt: Es gibt keine Windkraftanlagen mit sechs Roterblättern. Zumindest nicht auf dem Härtsfeld. SchwäPo-Leser Heinz Meese hat zwei beieinanderstehende Windkraftanlagen so fotografiert, dass es aussieht, als sei es eine Anlage mit sechs Rotorblättern. Es stimmt auch nicht, dass dort Werbeaufnahmen gemacht werden für ein Waschmittelunternehmen. weiter
  • 942 Leser

Regionalsport (6)

Franz und Emmenecker siegen in Rosenberg

Ostalb-Laufcup 2016: 26. Virngrund-Waldlauf mit Teilnehmerrekord
Bastian Franz vom VfL Sindelfingen und Leyla Emmenecker von der LSG Aalen feierten den Sieg über die 10 kim beim 26. Virngrund-Waldlauf in Rosenberg. Für die Aalenerin war es bereits der dritten Triumpf an dieser Stätte in Folge. Franz schrammte mit 32:42 Minuten nur knapp am Streckenrekord von Christian Glatting (32:39) vorbei. Leyla Emmenecker (39:54) weiter
  • 2024 Leser

Bernhardt kritisiert Einstellung

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen enttäuscht und verliert 0:1 (0:0) gegen SG Sonnenhof Großaspach
Vom Glanz der vergangenen Wochen war nichts zu sehen. Der VfR Aalen enttäuschte im Schwabenderby gegen die SG Sonnenhof Großaspach und verlor vor gut 4600 Zuschauern völlig zurecht mit 0:1 (0:0). Trainer Peter Vollmann fand hinterher deutliche Worte: „Für so eine Leistung gibt es in der 3. Liga keine Punkte.“ weiter

Essingen mit 3:1-Sieg auf Platz 2

Fußball, Verbandsliga
Weil der SV Göppingen bei der TSG Balingen nicht über ein 1:1 hinauskam, jubelten die Zuschauer in Essingen gleich doppelt. Mit einem 3:1-Erfolg gegen Olympia Laupheim kletterte das Stippel-Team auf den zweiten Tabellenplatz. weiter
  • 1634 Leser

Normania besiegt Albstadt 3:1

Fußball, Verbandsliga
Den schnellen Rückstand super weggesteckt hat die Gmünder Normannia vor heimischen Publikum gegen Albstadt und bog die Partie zum verdienten 3:1-Sieg um. weiter
  • 1664 Leser

Live-Ticker: VfR unterliegt Großaspach

Fußball, 3. Liga: Aalen verliert 0:1 gegen Sonnenhof Großaspach
Am 32. Spieltag der 3. Liga musste sich der VfR Aalen vor heimischer Kulisse in der Scholz-Arena der SG Sonnenhof Großaspach geschlagen geben. Sebastian Schiek hatte den einzigen Treffer der Partie erzielt (62.), der den Gästen die drei Punkte und den Sprung auf Rang vier ermöglichten. Ein ausführlicher Bericht folgt, das Spielgeschehen zum Nachlesen weiter
  • 2513 Leser

Überregional (81)

"Kein Trübsinns-Kitsch"

25 Jahre Münchner "Tatort": Udo Wachtveitl will noch lange als Leitmayr ermitteln
Seit nunmehr 25 Jahren steht Udo Wachtveitl als "Tatort"-Kommissar vor der Kamera. Morgen zeigt die ARD die Jubiläums-Folge. Ein Gespräch über Humor, Trübsinn, Höhe- und Tiefpunkte. weiter
  • 467 Leser

"Kopenhagener Malerschule"

Zur Person Christoph Müller war von 1969 bis 2004 Verleger und Chefredakteur des "Schwäbischen Tagblatts" in Tübingen. Bis heute schreibt er als Kritiker für das Feuilleton dieser Zeitung. Alte Nationalgalerie Die Kabinettausstellung "Kopenhagener Malerschule" läuft bis 31. Juli in der Alten Nationalgalerie Berlin. Der Katalog (Nikolai-Verlag Berlin) weiter
  • 656 Leser

"Voneinander lernen"

Südwest-Maschinenbauer sehen gute Chancen auf dem US-Markt
In wenigen Wochen öffnet die "Hannover Messe". Partnerland sind die USA. Die Maschinenbauer im Land hoffen auf weitere Impulse für ihr Geschäft, sagt VDMA-Landesgeschäftsführer Dietrich Birk. weiter
  • 1154 Leser

Angst vor Atom-Terror

Nuklear-Gipfel in Washington befasst sich mit IS-Miliz
Auf dem Gipfel für nukleare Sicherheit in Washington wurde erstmals auch über die Gefahr durch den Islamischen Staat (IS) beraten. Das Regime in Nordkorea nutzte das Treffen für eine neue Drohgebärde. weiter
  • 548 Leser

Arterienkatheter aus Arm gerissen

Weil er Mitpatienten in einem Essener Krankenhaus mit einer abgebrochenen Glasflasche bedroht und einem Mann einen Arterienkatheter aus dem Arm gerissen haben soll, muss sich ein 50-jähriger Niederländer vor dem Essener Schwurgericht verantworten. Der Prozess hat gestern begonnen. Das Opfer hatte bei dem Angriff Anfang Oktober eineinhalb Liter Blut weiter
  • 451 Leser

Auf einen Blick vom 2. April 2016

FUSSBALL BUNDESLIGA Leverkusen VfL Wolfsburg 3:0 (1:0) Tore: 1:0 Brandt (27.), 2:0 Hernandez (73.), 3:0 Jurtschenko (87.). - Zuschauer: 29 239. 1FC Bayern 27223265:1369 2Bor. Dortmund 27204364:2664 3Hertha BSC 27146737:2748 4Bayer Leverkusen 28136942:3345 5FC Schalke 04 27135939:3544 6Mönchengladbach 271331154:4442 7FSV Mainz 05 271251035:3341 8VfL weiter
  • 773 Leser

Basis fordert Schmids Rücktritt

Brief an SPD-Landesvorsitzenden: Neuanfang beginnt beim Personal
In der SPD wächst der Unmut, dass Nils Schmid als Landesvorsitzender keine persönlichen Konsequenzen aus dem Wahldebakel zieht. Einige Oberbürgermeister fordern nun in einem Brief den Rücktritt. weiter
  • 554 Leser

Biegler wird neuer Coach der Handball-Frauen

Michael Biegler wird neuer Bundestrainer der deutschen Handballerinnen. Nach übereinstimmenden Informationen verschiedener Medien tritt der 54-Jährige die Nachfolge des Dänen Jakob Vestergaard an. Michael Biegler ist bislang ausschließlich als Trainer im Männer-Handball bekannt. Zuletzt trainierte er unter anderem den mittlerweile insolventen Bundesligisten weiter
  • 572 Leser

Bisherige Angebote

Um interessierte Asylbewerber fit für das Studium zu machen, lassen sich die Universitäten viel einfallen - etwa kostenloses Gasthören oder Patenschaften mit erfahrenen Studenten. Beratung Alle Unis bieten Flüchtlingen spezielle Ansprechpartner. Die Universität Mannheim berichtet von 400 Geflüchteten, die zur Beratung an der Universität waren. Ein Großteil weiter
  • 451 Leser

Blauer Würfel zur blauen Stunde

Wenn das Tageslicht fast, aber nicht ganz der Dunkelheit der Nacht gewichen, herrscht die blaue Stunde. Ein Fotograf hat sie genutzt, um die Stuttgarter Stadtbibliothek abzulichten. Ein wahrlich passender Moment, wird das Gebäude doch zu dieser Zeit selbst blau angeleuchtet. Foto: dpa weiter
  • 542 Leser

BUCKS HEILE WELT: Mehr Unisex

Von alten Menschen kann man viel lernen. Zumindest von manchen. Auf jeden Fall von der britischen Designerin Vivienne Westwood (74). Sie wünscht sich nicht nur mehr Männer in Kleidern, sondern generell mehr Unisex in der Mode. Auch aus Umweltgründen. Wenn Paare untereinander ihre Kleidung tauschten, müssten sie nicht so viele Sachen kaufen. Was für weiter
  • 572 Leser

Bürgerwehr eine Terrorgruppe?

Rechtsextreme in Freital im Visier der Bundesanwaltschaft
Wegen Terrorverdachts prüft die Bundesanwaltschaft die Übernahme von Ermittlungen gegen Mitglieder einer rechtsextremen Bürgerwehr aus dem sächsischen Freital. Zu zwei in Dresden geführten Verfahren seien Akten "zum Zwecke der Übernahme" angefordert worden, sagte eine Sprecherin. Fünf Männern und einer Frau werden unter anderem Angriffe auf Asylunterkünfte weiter
  • 549 Leser

Chaos in Flüchtlingscamps

Hunderte Menschen fliehen nach Ausschreitungen in Lager auf Chios
Dramatische Szenen in Griechenland: In Flüchtlingslagern kommt es zu heftigen Unruhen, Menschen fliehen. Das alles kurz vor Abschiebungsbeginn. weiter
  • 628 Leser

Das Blaue vom Himmel

Er hat wilde Jahre als Punker und Rocker hinter sich, etwa bei der Münchner Garden Gang, bei Erdling oder als Frontmann der College-Rock-Band Big Jim. Doch jetzt ist der Dachauer Songwriter Phil Vetter nach Berlin gezogen. Er ist ruhiger geworden und klingt auf seinem aktuellen Album "Das Blaue vom Himmel" (Hausboot Entertainment/ Donnerwetter Musik) weiter
  • 467 Leser

Der Diplomat im gelben Pulli ist tot

Er war so lange Deutschlands Außenminister und Vizekanzler wie niemand vor ihm - über 18 Jahre hinweg. Manche nannten ihn "Mister Bundesrepublik". Sein gelber Pulli war sein Markenzeichen. Gestern starb Hans-Dietrich Genscher im Alter von 89 Jahren (Brennpunkt). Foto: Daniel Biskup/laif weiter
  • 572 Leser

Der Kollege Roboter

Bosch setzt auf Kooperation von Mensch und Maschine
Maschinen tauschen Tipps über Einstellungen aus, in einem Cockpit werden Informationen über jedes hergestellte Stück gebündelt: Transparent und vernetzt soll sie werden, die Zukunft von Bosch. weiter
  • 1001 Leser

Der Weg zum Vertrag

Fernziel Der Koalitionsvertrag ist das Fernziel der Verhandlungen über Grün-Schwarz - doch zuvor haben auch noch die Parteien das Wort. Die CDU will ihre Basis möglicherweise per Mitgliederentscheid befragen. Die Grünen wollen am 7. Mai auf einem Parteitag über den Vertrag abstimmen. Die Wahl des Ministerpräsidenten ist für den 12. Mai geplant - könnte weiter
  • 461 Leser

Dicke Luft in der Halle

Flüchtlinge leiden unter dem Leben auf engstem Raum in Notunterkünften
Fehlende Privatsphäre und Lärm : Sporthallen waren als Übergangslösung zur Flüchtlingsunterbringung gedacht. Manche Menschen leben schon seit Monaten in den Hallen - das schürt Konflikte. weiter
  • 437 Leser

Die Biker sind los

Sonne wird fürs Wochenende erwartet, pünktlich zum Beginn der Motorradsaison. Der ADAC mahnt die Biker, sie sollten es langsam angehen lassen. Es hat in diesem Jahr schon drei tödliche Unfälle mit Motorrädern gegeben, im vergangenen Jahr waren es 104. Am gefährlichsten seien die warmen Monate. Foto: © fhmedien de / Fotolia.com weiter
  • 519 Leser

Die heiße Phase beginnt

VfB Stuttgart nach Länderspielpause im Verfolgerduell bei Darmstadt 98
In einem Bundesliga-Finale ohne echtes Mittelfeld kann sich vom Tabellenneunten Köln abwärts keiner sicher sein. Der VfB, fünf Zähler vom Abstiegsplatz entfernt, hat heute ein schweres Spiel in Darmstadt. weiter
  • 591 Leser

Dänemark, das neue Holland

Die Sammlung Christoph Müller in der Alten Nationalgalerie
Erst sammelte er Niederländer, dann Dänen. Mäzen Christoph Müller, früher Verleger in Tübingen, zeigt jetzt seine Sammlung der "Kopenhagener Malerschule" in der Alten Nationalgalerie Berlin. weiter
  • 601 Leser

Einen Titel für jeden Frauentyp

Zeitschriften werden auf bestimmte Zielgruppen zugeschnitten - Überraschungserfolg für "Barbara"
Die Macher von Frauenmagazinen scheinen eine Strategie gefunden zu haben: für jeden weiblichen Typ einen Titel. Der Erfolg gibt ihnen Recht. weiter
  • 399 Leser

Einschätzung des Landessportverbandes

Unterkünfte Nach Beobachtungen und Schätzungen des Landessportverbandes (LSV) werden in Baden-Württemberg derzeit 72 Sporthallen zur Unterbringung von Flüchtlingen genutzt. In den vergangenen drei Monaten seien acht Hallen hinzu gekommen, vier seien jedoch auch wieder frei worden. Beschwerden Kritik, Unmut und Sorge von Seiten der Sporttreibenden und weiter
  • 450 Leser

Eklat um Abgeordneten

Roderich Kiesewetter entschuldigt sich für Entgleisung in E-Mail
Der Aalener CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter hat sich schriftlich bei Margit Stumpp entschuldigt. Er soll die Grünenpolitikerin in einer internen E-Mail vom April 2015 massiv beleidigt haben. weiter
  • 638 Leser

Endergebnis jetzt offiziell

Die Grünen haben die Landtagswahl in Baden-Württemberg gewonnen - nun auch ganz offiziell. Wahlleiterin Christiane Friedrich legte gestern das Amtliche Endergebnis vor, das sich nur in einigen Details von den vorläufigen Ergebnissen vom Wahlabend am 13. März unterscheidet. An den Prozentzahlen für die Parteien und der Sitzzuteilung im künftigen Landtag weiter
  • 428 Leser

Eva Kleinitz wird Chefin der Oper in StraßBurg

Eva Kleinitz, die stellvertretende Intendantin und Operndirektorin der Oper Stuttgart, geht nach Straßburg. Sie wird Generalintendantin der Opéra national du Rhin (Opéra d'Europe) in Straßburg, Mülhausen und Colmar. Das neue Amt tritt sie am 1. September 2017 an, sie folgt in dieser Position auf Marc Clémeur, der seit September 2009 amtiert. Die Berufung weiter
  • 383 Leser

Für den neuen Tesla gibt es 115 000 Vorbestellungen

E-Auto kommt in den USA erst Ende 2017 in den Handel - Termine für Deutschland stehen noch nicht fest
Selten hat es um ein Fahrzeug einen solchen Hype gegeben. Viele Kaufwillige campierten vor der Zentrale des US-Autoherstellers Tesla, um die Präsentation des neuen "Model 3" live mitzuerleben. weiter
  • 5
  • 970 Leser

Haie beißen zurück

DEL: Kölns eiskalte Revanche gegen München - Grizzlys legen nach
Die Kölner haben sich im DEL-Halbfinale zurückgemeldet: Zwei Tage nach dem 1:5 in München gewannen die Haie ihr Heimspiel mit dem selben Ergebnis. Wolfsburg feierte den zweiten Sieg gegen Nürnberg. weiter
  • 445 Leser

Heidenheim stößt Duisburg an den Abgrund

2. Liga: Traditionsklub vom Rhein nach 0:2 gegen Gäste von der Ostalb so gut wie abgestiegen
Mit dem 2:0 in Duisburg hat der 1. FC Heidenheim den Platz im vorderen Mittelfeld der Tabelle gesichert, dagegen ist der MSV kaum mehr zu retten. weiter
  • 646 Leser

Hotspot der Taschendiebe

40 000 Anzeigen jährlich in Berlin - Schwerpunkt Kottbusser Tor
40 000 Taschendiebstähle im Jahr 2015 in Berlin. Und die Diebe sind nicht zu fassen, weil die Opfer den Diebstahl zu spät bemerken. Eine der Hochburgen des kriminellen Geschehens: das Kottbusser Tor. weiter
  • 433 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · MARTIN ERDMANN: Diplomat mit Courage

Gleich zwei Mal musste Martin Erdmann im türkischen Außenministerium antreten, um sich den Protest der Regierung anzuhören. Erst ging es um das Satire-Lied "Erdowie, Erdowo, Erdogan", dann um seinen Besuch eines Prozesses gegen zwei türkische Journalisten in Istanbul. Erdmann hat Zeichen gesetzt. Politische Satire sei in Deutschland von der Meinungsfreiheit weiter
  • 5
  • 434 Leser

Keine Spur von den Brandstiftern

Tröglitz auch ein Jahr nach Anschlag auf Flüchtlingsheim zerrissener Ort
Bilder des ausgebrannten Tröglitzer Hauses gingen um die Welt: 40 Flüchtlinge sollten dort unterkommen. Die Fahndung nach den Brandstiftern hat auch ein Jahr später keine heiße Spur gebracht. weiter
  • 547 Leser

Kleine Hits, komplex gefüllt

Panda Bear (Noah Lennox), Avey Tare (David Portner) und Geologist (Brian Weitz) heißen die grenzgenialen musikalischen Akteure, die als Animal Collective seit 15 Jahren mit ungebremster Experimentierfreude auf der Suche nach der psychedelischen Krümmung des Pop-Universums sind. Auf ihrem 11. Album "Painting With" (Domino Records) wagen sie sich mitten weiter
  • 456 Leser

Kommentar · BND: Nicht in Feierlaune

Zu seinem 60. Geburtstag dürfte sich der Bundesnachrichtendienst schönere Schlagzeilen gewünscht haben. Doch lieferte der BND gerade in den vergangenen Monaten wieder so viel Stoff für negative Kommentare, dass nicht einmal die präventive Aufdeckung mehrerer Anschlagspläne gegen Auslandsstandorte der Bundeswehr durch den deutschen Geheimdienst angemessen weiter
  • 549 Leser

Kommentar · GENSCHER: Ein deutsches Leben

Der Tod Hans-Dietrich Genschers ist mehr als nur das Ende eines großen deutschen Politikers. Mögen andere höhere Ämter inne gehabt haben: Kein anderer Politiker verkörperte stärker die Bonner Republik, jene Bundesrepublik, die sich in den 60er und 70er Jahren aus der Nachkriegszeit herausschälte, um ihre Rolle in der Welt zu finden. Müsste man ein Geschichtsbuch weiter
  • 602 Leser

Kriterien

Industrie 4.0 Nach Angaben des Fraunhofer Institut steht die vierte industrielle Revolution für die intelligente Vernetzung von Produktentwicklung, Produktion, Logistik und Kunden. Vernetzte Industrie Die Bosch-Gruppe hat Kriterien entwickelt, die die vernetzte Industrie kennzeichnen: Dazu gehört, dass Informationen und Wissen verteilt werden. Prozesse weiter
  • 816 Leser

Kärcher steckt Rückgang in Russland weg

Obwohl die beiden früheren Wachstumsmärkte Russland und Brasilien dem Reinigungsgeräte-Hersteller Kärcher (Winnenden) im vergangenen Jahr Umsatzeinbußen bescherten, hat der Weltmarktführer neue Rekorde eingefahren. Der Umsatz stieg um 108 Mio. EUR oder 5,1 Prozent auf 2,22 Mrd. EUR. Zum Ergebnis macht das weltweit agierende Familienunternehmen traditionell weiter
  • 888 Leser

Leichter zum Studium

Universitäten fordern einfacheren Hochschulzugang für Flüchtlinge
Bisher studieren nur wenige Flüchtlinge im Land. Bürokratie und die Kosten halten noch viele der Geflüchteten davon ab, sich an der Uni einzuschreiben. Die Hindernisse müssen weg, fordern die Hochschulen. weiter
  • 472 Leser

Leitartikel · KULTURGUTSCHUTZ: Im kulturellen Interesse

Von Lena Grundhuber Da werden Geschütze aufgefahren! Neulich in der "Welt am Sonntag" entrüstete sich Kunstsammler Egidio Marzona. Überall neue Zäune in Europa, und dann sowas: "Es ist ein schlechtes Zeichen, wenn die Kultur in Deutschland ein Signal setzt, das auf dem Nationalgedanken basiert." Offenheit, Handel, Austausch - alles werde negiert. Das weiter
  • 559 Leser

Lesefreude für das Wochenende

Mehr Seiten, mehr Inhalt: Die SÜDWEST PRESSE hat für Sie, liebe Leser, das Magazin erneuert und erweitert. Große Reportagen, Rätselseiten, Wissen, Stil und vor allem acht Seiten Reise sollen Ihnen noch mehr Lesefreude für das ganze Wochenende bieten. Viel Vergnügen! weiter
  • 513 Leser

Leute im Blick vom 2. April 2016

Jan Böhmermann Der Satiriker Jan Böhmermann (35) zeigt in einem Video, was für ihn typisch deutsch ist - und das YouTube-Video ist schon eine Million Mal angeschaut worden. Trotz des Titels "Be Deutsch!" singt der Grimme-Preisträger dort auf Englisch und hat damit auch international Aufmerksamkeit erregt. Er spielt mit Klischees über Deutschland - mit weiter
  • 450 Leser

Leverkusen fertigt Mitkonkurrent Wolfsburg ab

Bayer Leverkusen hat den VfL Wolfsburg im Rennen um einen Europacup-Platz abgehängt. Die Rheinländer gewannen gestern 3:0 und vergrößerten mit dem ersten Sieg nach zuvor vier Niederlagen gegen den VfL den Abstand zum deutschen Vizemeister auf sieben Punkte. Zudem kletterten die Leverkusener zum Auftakt des 28. Bundesliga-Spieltages zunächst vom sechsten weiter
  • 618 Leser

Mehr Lohn für die Tellerwäscher

US-Präsident Obama fordert schon seit drei Jahren einen höheren Mindeststundenlohn. Aber erst jetzt kommt in den USA Bewegung in die Debatte. weiter
  • 794 Leser

Millionenschwere Diven müssen nicht im Tresor liegen

Geiger, die ein hervorragendes Instrument spielen wollen, sind auf Mäzene angewiesen
Für eine Karriere sind Geiger auf Spitzeninstrumente angewiesen. Die wertvollen Stücke sind längst Spekulationsobjekte. Aber es gibt Abhilfe. weiter
  • 447 Leser

Na sowas... . . .

Nicht nur, dass ein 22-jähriger Motorradfahrer auf der B 14 bei Sulzbach mit hochgebogenem Nummernschild rasend an einer Polizeistreife vorbeifuhr - er hatte sich dafür eine Stelle mit Überholverbot ausgesucht. Die anschließende Verfolgungsfahrt mit mehr als 200 Stundenkilometern gab er nach einigen Kilometern auf. In Beweisnot wird die Polizei nicht weiter
  • 386 Leser

Nachschub für Raumstation

Ein Raumtransporter mit mehr als 2,5 Tonnen Nachschub ist zur Internationalen Raumstation ISS aufgebrochen. Der Frachter vom Typ "Progress" startete am Donnerstagabend vom russischen Weltraumbahnhof Baikonur im zentralasiatischen Kasachstan, wie die Raumfahrtbehörde Roskosmos mitteilte. Die Besatzung der ISS freut sich unter anderem auf frische Früchte, weiter
  • 390 Leser

Notizen vom 2. April 2016

Cicero posthum in den Charts Kurz nach seinem plötzlichen Tod mit 45 Jahren ist Roger Cicero wieder mit fünf Alben in den offiziellen deutschen Charts. Es sind, wie GfK-Entertainment in Baden-Baden mitteilte, die Werke "Cicero Sings Sinatra (Live in Hamburg)" auf Platz elf, "Was auch immer kommt" auf Rang 56, "The Roger Cicero Jazz Experience" auf 68, weiter
  • 535 Leser

Notizen vom 2. April 2016

Unser Aprilscherz Fordern Vegetarier, Tiere aus gewaltverherrlichenden Redewendungen zu streichen? Unter dem Titel "Veggie-Sprech statt Veggie-Day" haben wir uns gestern auf Grundlage einer Mitteilung des Vegetarierbundes auf unserer Titelseite damit befasst - im Wissen, dass es sich um einen Aprilscherz des Vereins gehandelt hat. Es dürfen also weiterhin weiter
  • 578 Leser

Notizen vom 2. April 2016

Saison-Aus für Subotic Fußball - Neven Subotic kann für Borussia Dortmund in dieser Saison keine Spiele mehr bestreiten. Wegen einer Thrombose im Arm dürfe der Innenverteidiger derzeit keinen Kontaktsport betreiben, teilte der BVB gestern mit. In der Partie heute (18.30 Uhr/Sky) gegen Werder Bremen muss BVB-Coach Thomas Tuchel zudem weiter auf Ilkay weiter
  • 591 Leser

Notizen vom 2. April 2016

Überfall auf Mitarbeiter Teningen - Unbekannte haben gestern Morgen auf einem Parkplatz bei Teningen (Landkreis Emmendingen) zwei Mitarbeiter eines Automatenbetreibers überfallen und beraubt. Das maskierte und bewaffnete Trio lauerte den beiden Männern auf, als diese gerade in ein anderes Auto umsteigen wollten, wie die Polizei mitteilte. Die Täter weiter
  • 630 Leser

Notizen vom 2. April 2016

Passat-Rückruf in USA Dem Wolfsburger VW-Konzern klebt in den USA weiter das Pech an den Hacken. Der deutsche Autohersteller muss wegen Brandgefahr mitten im Abgas-Skandal einen weiteren Rückruf in die Wege leiten, das teilte die US-Verkehrsaufsicht NHTSA mit. Dabei geht es um rund 91 000 US-Passats mit TDI Dieselmotoren, also dem Antrieb, der auch weiter
  • 906 Leser

Notizen vom 2. April 2016

Arbeiter weiter vermisst Immer noch wird ein Arbeiter seit der Tankschiff-Explosion im Duisburger Hafen vermisst. Taucher haben ihn gestern in dem trüben Hafenwasser gesucht, aber nicht gefunden. Das Technische Hilfswerk wollte anschließend ein Sonargerät einsetzen. Drei Arbeiter eines polnischen Subunternehmers waren am Donnerstagmorgen auf dem Schiff weiter
  • 501 Leser

Oberschenkel macht Kerber wieder Probleme

Sie wirkte abgekämpft, erschöpft, müde. Der Blick von Angelique Kerber nach der verpassten Finalteilnahme beim WTA-Tennisturnier von Miami war leer, ihr Körper klitschnass geschwitzt. Die Australian-Open-Gewinnerin aus Kiel hatte im Halbfinale gegen Wiktoria Asarenka alles gegeben, sich etliche lange, harte Ballwechsel geliefert, bei einem 4:5-Rückstand weiter
  • 528 Leser

Opposition: Der BND muss reformiert werden

Die Opposition beklagt gravierende Mängel beim BND und fordert zum 60. Geburtstag des Geheimdienstes dringend einen Kurswechsel. In Teilen des BND habe es unkontrollierte Alleingänge gegeben, die Aufsicht über den Geheimdienst im Kanzleramt habe ebenfalls versagt, sagte der stellvertretende Vorsitzende des Geheimdienst-Kontrollgremiums im Bundestag, weiter
  • 785 Leser

RANDNOTIZ: Wir sind ganz anders

Dem Schwaben hat die Natur einen Standortnachteil beigegeben, den er auch mit größter Mühe nicht abschütteln und mit dem Werbespruch, er könne alles außer Hochdeutsch, nur clever übertünchen kann. Seine Sprachfärbung lässt eben nicht auf jene Weltläufigkeit schließen, derer er sich gerne rühmt - auch wenn Landesvater Winfried Kretschmann der schwäbischen weiter
  • 5
  • 769 Leser

Rausch für Russland?

Ex-Stuttgarter Flügelspieler Konstantin Rausch von Darmstadt 98 hofft auf eine WM-Teilnahme 2018 in Russland. Der 26-Jährige, im russischen Koschewnikowo geboren und im Alter von sechs Jahren nach Deutschland gekommen, hat den russischen Pass und eine Anfrage des Verbandes. Von2013bis 2015 spielte er beim VfB. weiter
  • 615 Leser

Rosberg: Bestzeit beim freien Training

Nächster Triumph Nico Rosberg hat die Hoffnungen auf seinen ersten Sieg in der Wüste von Sakhir genährt. Sebastian Vettel musste seinen Ferrari vorzeitig abstellen und im gleißenden Flutlicht von der Strecke schieben. "Etwas stimmt mit dem Auto nicht. Ich habe den Antrieb verloren und habe das Auto gestoppt", funkte er an die Box. Die Hoffnungen auf weiter
  • 486 Leser

Rufe nach Strobl in der CDU, Ärger für Schmid in SPD

Der frühere baden-württembergische Finanzminister Willi Stächele plädiert als erster prominenter CDU-Politiker öffentlich dafür, dass CDU-Landeschef Thomas Strobl als Vize-Ministerpräsident einer grün-schwarzen Regierung von Berlin nach Stuttgart wechselt. "Ich würde es für verantwortungsvoll und schlüssig halten, wenn sich Thomas Strobl für den Posten weiter
  • 601 Leser

Rund um VW nimmt die Kurzarbeit zu

Die Kurzarbeit bei Lieferanten und Dienstleistern im Umfeld des Wolfsburger VW-Stammwerks ist erneut gestiegen. Im Februar meldeten insgesamt 43 Ingenieurdienstleister und Betriebe aus der Industrie für 322 Mitarbeiter Kurzarbeit an. Dies geht aus vorläufigen Zahlen der Arbeitsagentur Helmstedt hervor, die auch für Wolfsburg und Gifhorn zuständig ist. weiter
  • 839 Leser

Schauspieler, Synchronsprecher, Regisseur

Leben Udo Wachtveitl wurde am 21. Oktober 1958 in München-Pasing geboren. Bereits in den 60er-Jahren begann er unter anderem als Kinderdarsteller in "Meister Eder und sein Pumuckl". Wachtveitl studierte Philosophie und tritt seit den 80ern als Schauspieler in Fernsehfilmen und Serien auf. Arbeit Seit 1991 ist er Hauptkommissar Franz Leitmayr an der weiter
  • 424 Leser

Schwacher Monatsstart

Sinkende Ölpreise belasten einmal mehr die Märkte
Der Dax hat angesichts sinkender Ölpreise einen schwachen Monatsstart hingelegt und fiel auf Wochensicht um 0,58 Prozent zurück. Für etwas Entspannung sorgten im gestrigen späten Handel gute US-Konjunkturdaten und Kursverluste beim Euro, der nach einem ordentlichen Arbeitsmarktbericht aus den USA unter Druck geraten war. Der US-Arbeitsmarkt hatte sich weiter
  • 818 Leser

Schwarze Übermacht

Bei den Koalitionsverhandlungen reden sechs Grüne mit bis zu 18 CDU-Leuten
Die Koalitionsgespräche zwischen Grünen und CDU beginnen in verschiedenen Runden nächste Woche. Die Union wird zahlenmäßig stark in der Übermacht sein - weil besonders viele mitreden wollen. weiter
  • 465 Leser

Schwegler nicht rechtzeitig fit

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim muss im Abstiegskampf weiter auf Kapitän Pirmin Schwegler (29) verzichten. Der Schweizer Nationalspieler fehlt dem Tabellen-16. aus dem Kraichgau auch im Spiel gegen den 1. FC Köln am morgigen Sonntag (17.30 Uhr/Sky) wegen seines Trainingsrückstandes nach einer Knieverletzung. Trainer Julian Nagelsmann geht trotzdem weiter
  • 629 Leser

Sehnsucht nach Normalem

Piloten wie Sebastian Vettel sehen die Formel 1 auf einem falschen Weg
Die Fahrer wünschen sich eine Formel 1 zurück zu den Ursprüngen. Sebastian Vettel ist einer der Gewerkschafts-Direktoren der Piloten. Und er bezieht im Ringen um die Zukunft der Formel 1 klar Position. weiter
  • 465 Leser

Streit um Flughafen Brüssel

Gewerkschaften: "Kein sicherer Arbeitsplatz"
Die geplante Wiedereröffnung des Brüsseler Flughafens führt in Belgien zu heftigem Streit. Nach Polizisten prangern auch Gewerkschaften Sicherheitsprobleme an, berichtete die Nachrichtenagentur Belga. "Die Behörden haben es versäumt, den Beschäftigten einen sicheren Arbeitsplatz zu bieten", hieß es in einem offenen Brief. Der Airport ist seit den Terroranschlägen weiter
  • 584 Leser

Ungeliebter Stammplatz

Pep Guardiola lobt Mario Götze, doch dem Mittelfeldspieler droht erneut die Bank
Trotz des Torerfolges im Italien-Länderspiel: Mario Götze hat beim FC Bayern auch in den letzten Wochen der Saison vermutlich einen schweren Stand. weiter
  • 643 Leser

Unverkennbar Pet Shop Boys

Neil Tennant und Chris Lowe stammen aus nordenglischen Arbeiterstädten und lernten irgendwann mal gescheite Berufe, bevor sie Mitte der 80er Jahre einen ganz besonderen Sound kreierten: Den zugleich abgeklärt und warm-melodisch blubbernden, für Disco eigentlich viel zu klug betexteten Synth-Pop der Pet Shop Boys. Mit "West End Girls", "It's A Sin" und weiter
  • 403 Leser

VfB Friedrichshafen kann auch kämpfen

Volleyballer drehen Partie zum Halbfinaleinzug
Der VfB Friedrichshafen ist ins Halbfinale der Bundesliga-Playoffs eingezogen. Trotzdem war der zweite Sieg gegen Herrsching ein hartes Stück Arbeit. weiter
  • 564 Leser

Warnstreik legt Pforzheimer Busverkehr Lahm

In der Auseinandersetzung um einen Sozialtarifvertrag beim Unternehmen Stadtverkehr Pforzheim (SVP) haben die Busfahrer gestern wieder gestreikt. Die Arbeitsniederlegung begann mit der Frühschicht um 4 Uhr. Ab 13 Uhr fuhren die Busse nach Angaben von Verdi-Verhandlungsführer Rüdiger Steinke wieder. Zuletzt hatten die SVP-Fahrer am Mittwoch ihre Busse weiter
  • 538 Leser

Wenig Hebammen: Klinik macht Kreißsäle dicht

Schwangere Frauen können in den kommenden zwei Monaten nicht mehr im Schrobenhausener Kreiskrankenhaus entbinden. Der Grund: akuter Hebammenmangel. "Wir müssen leider die Kreißsäle ab Montag bis Ende Mai schließen. Es werden nur geplante Kaiserschnitte durchgeführt", sagte der Geschäftsführer der Klinik, Dietmar Eine. Er bestätigte damit mehrere Medienberichte. weiter
  • 466 Leser

Wenn aus Zellen Zimmer werden

Neues Abschiebegefängnis in Pforzheim - Minister Gall findet die Einrichtung gut, der Flüchtlingsrat kritisiert sie
Ausländer ohne Bleiberecht werden abgeschoben. Damit sie nicht vorher abtauchen, kommen manche in Abschiebehaft. Für eine zentrale Einrichtung hat das Land nun einen Jugendknast aufgehübscht. weiter
  • 495 Leser

Wird Spargelgenuss bald ein teureres Vergnügen?

Erzeuger wollen Ausgleich für Mindestlohn - Noch gibt es keine Veränderung für die Verbraucher
Der erste Spargel im Land ist gestochen. Richtig losgehen wird es erst in den kommenden Tagen - vorausgesetzt, das Wetter wird so gut, wie angekündigt. Der Mindestlohn könnte zu höheren Preisen führen. weiter
  • 1069 Leser

WM-Start mit Wacklern

Die deutsch-französischen Paarläufer im Eiskunstlauf, Aljona Savchenko und Bruno Massot, haben eine WM-Premiere mit kleinen Wacklern hingelegt. Mit der frühen Startnummer 10 wurden die EM-Zweiten in Boston bei ihren ersten gemeinsamen Welttitelkämpfen vom Preisgericht mit ordentlichen 74,22 Punkten bewertet. "Wir haben gekämpft, aber es war nicht unser weiter
  • 653 Leser

Wunsch und Wirklichkeit

Ziel 2009 hatte US-Präsident Barack Obama in Prag gesagt: "Ich erkläre Amerikas Verpflichtung, Frieden und Sicherheit einer Welt ohne Atomwaffen anzustreben." Der Ist-Stand 2016: Neun Staaten besitzen mehr als 17 000 Atomwaffen. Geschätzte 7700 allein die USA, 8500 Russland, dazu kommen Großbritannien, Frankreich, China, Indien, Pakistan, Israel (nicht weiter
  • 539 Leser

Zahlen & Fakten

Uzin Utz legt zu Gute Geschäfte in den USA, Holland und Deutschland haben 2015 die Umsätze beim Ulmer Bau-Chemie-Hersteller Uzin Utz angekurbelt. Die Erlöse stiegen um 9,9 Prozent auf rund 253 Mio. EUR. Das Betriebsergebnis legte sogar um fast 26 Prozent auf 18,9 Mio. EUR zu. Einen Rückgang gab es dagegen beim Jahresüberschuss, der sich von 8,8 auf weiter
  • 939 Leser

Zwei Assistenten für Steffi Jones

Die frühere Nationalspielerin Verena Hagedorn und SGS-Essen-Coach Markus Högner werden ab September Assistenten der künftigen Fußball-Bundestrainerin Steffi Jones. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) gestern bekannt gab, erhalten beide Zweijahresverträge. Die frühere DFB-Direktorin Jones folgt nach den Olympischen Spielen in Rio im August auf Silvia weiter
  • 424 Leser

Leserbeiträge (3)

Hobby- Tauziehturnier

Auch in diesem Jahr findet im Rahmen des Tauziehfestes in Pfahlbronn am Samstag, 23. April 2016 wieder ein Hobbyturnier statt.

Eine Mannschaft besteht aus 8 Tauziehern, einem Coach und einem Betreuer. Das Auswechseln eines Ziehers während des Turniers ist nicht zulässig. Es gibt kein Gewichtslimit für die Mannschaften.

Der Turniersieger

weiter
  • 3
  • 1669 Leser

Tauziehfest in Pfahlbronn

 

Vom 22.-24.April 2016 findet das große Zeltfest der Tauziehfreunde in Pfahlbronn beim Sportgelände statt. Es gibt an drei Tagen musikalische Unterhaltung, außerdem werden ein Hobby- und ein Landesligatauziehturnier ausgetragen.

Den Auftakt bildet am Freitag ein zünftiger Abend unter dem Motto "Ozapft is" mit Maßbier,

weiter
  • 2
  • 2415 Leser

Gesundheitskurse

 

Am 12.April beginnen bei den Tauziehfreunden wieder neue Kurse, diese werden von Renate Brodtmann durchgeführt und finden im Bürgerzentrum Pfahlbronn statt. Jeweils10 Termine (nicht in den Schulferien) à 60 Min. für 45 €. Anmeldung bei Renate Brodtmann Tel. 0179-83 83 896.

ab Dienstag, 12.04.2016

Wirbelsäulengymnastik

weiter
  • 5
  • 1323 Leser