Artikel-Übersicht vom Sonntag, 08. Mai 2016

anzeigen

Regional (129)

Aalener sind umweltbewusst

Geschäfte reduzieren den Verbrauch von Plastiktüten und Kunden bringen eine eigene Tasche mit
Plastiktüten sollen zukünftig bundesweit auf Initiative von Umweltministerin Barbara Hendricks nur noch gegen Bezahlung in den Geschäften ausgegeben werden. Die SchwäPo-Redaktion hat sich umgehört, wie Aalener Geschäftsleute diese Vorgabe in die Tat umsetzen wollen und wohin das eingenommene Geld gehen soll. weiter

Das kosten Tüten

Plastiktüten gibt es im Supermarkt bereits ab acht Cent. In den Aalener Geschäften bekommt man Tüten in einem Preisrahmen von fünf bis 20 Cent. Papiertaschen gibt es ab 15 Cent. Die Pfandtasche kostet zwei Euro und eine Stofftasche oder Permanenttasche bekommt der Kunde, wenn er einen Preis zwischen einem bis 2,50 Euro bezahlt. weiter
  • 1305 Leser

Die neue Führung in der Firma

Aalen. In der Vortragsreihe „View from the Top“ der Hochschule Aalen mit hochrangigen Wirtschaftsvertretern ist am Dienstag, 10. Mai, Saori Dubourg, Leiterin des Unternehmensbereiches Ernährung & Gesundheit der BASF SE, zu Gast. Sie gibt einen Einblick hinter die Kulissen des Chemie-Weltmarktführers. Dabei erläutert sie den Paradigmenwechsel weiter
  • 866 Leser

GUTEN MORGEN

Wir leiden heutzutage an mancherlei, ganz bestimmt aber nicht an mangelnden Informationen. Zwei, drei Klicks im Internet, schon hat man sie, die Tipps und Tricks für alle Lebenslagen. Und doch sind es manchmal nur Gespräche, die einen wirklich weiterbringen. Was hilft gegen den Marder, der nachts auf dem Auto herumturnt und ganz offensichtlich schon weiter
  • 5
  • 732 Leser

Merkur schiebt sich vor die Sonne

Aalen. Ein seltenes Ereignis im All: Der innerste Planet unseres Sonnensystems, Merkur, schiebt sich an diesem Montag, 9. Mai, vor die Sonnenscheibe. Deshalb ist die Aalener Sternwarte in der Zeit von 13 bis 17 Uhr für Besucher geöffnet, die den Merkurtransit gefahrlos durch ein Spezialteleskop beobachten möchten. Die Veranstaltung ist kostenlos. Die weiter
  • 982 Leser
POLIZEIBERICHT

Andreaskreuz beschädigt

Neresheim. Am Freitagabend hat ein Autofahrer auf der Landesstraße zwischen Neresheim und Iggenhausen das „Andreaskreuz“ beim Bahnübergang „Steinmühle“ beschädigt. Der Fahrer war in Richtung Iggenhausen unterwegs, als er von der Fahrbahn abkam. Nachdem er seine Fahrzeugteile eingesammelt hatte, flüchtete er. Zeugen werden gebeten, weiter
  • 812 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf geparktes Auto gefahren

Aalen-Unterkochen. Am Samstag, gegen 1.30 Uhr, war ein 23-jähriger Mann mit seinem Ford Kuga auf der Waldhäuser Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs. Alkoholisiert übersah er einen geparkten Opel am Fahrbahnrand und fuhr ungebremst auf. Durch den Aufprall wurde der Opel Astra in den Straßengraben geschleudert. Der Verursacher, der keinen Sicherheitsgurt weiter
  • 701 Leser
POLIZEIBERICHT

Autofahrer im Krankenhaus

Aalen-Unterkochen. Am Samstag um 1.15 Uhr war eine 47-jährige Autofahrerin in einem Fiat auf dem Verbindungsweg von der Aalener Straße in Richtung Gaußstraße unterwegs. An der Kreuzung zum Himmlinger Weg nahm sie einem Mercedes-Fahrer die Vorfahrt. Beim Zusammenstoß wurden die Fiat-Fahrerin und der 27-jährige Fahrer des Mercedes schwer verletzt. Beide weiter
  • 723 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher gestört

Westhausen. In der Nacht zum Sonntag, um 2.45 Uhr, erwachte eine Hausinhaberin in Reichenbach, Wohngebiet nahe der B29, weil sie in ihrem Wohnzimmer den Lichtschein einer Taschenlampe wahrnahm. Sie sprach den vermutlich männlichen Täter an, sodass dieser durch die Terrassentür flüchtete. Wie sich später herausstellte, hatte der Täter die Kellertüre weiter
  • 884 Leser
POLIZEIBERICHT

Sechsjähriger angefahren

Aalen. Am Freitag, gegen 18 Uhr, wendete ein 72-jähriger Autofahrer in der Hirschbachstraße mit seinem BMW. Hierbei übersah er einen sechsjährigen Jungen, der mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg fuhr. Das Kind prallte mit seinem Rad gegen den vorderen Kotflügel, verletzte sich bei dem Aufprall leicht und wurde zur Beobachtung ins Ostalb-Klinikum Aalen weiter
  • 952 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall im Kreisverkehr

Aalen. Weil eine 48-jährige Opel-Fahrerin die Vorfahrt nicht beachtete, kam es am Freitagabend gegen 21.30 Uhr zu einem Zusammenstoß mit einem Smart im „Kinopark“-Kreisel. Hierbei entstand 11 000 Euro Sachschaden. Der Smart war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. weiter
  • 1017 Leser

Dem Hochdruck vorbeugen

Schwäbisch Gmünd. Der bundesweite „Tag gegen den Schlaganfall“ am Dienstag, 10. Mai, läuft unter dem Motto „Stopp den Schlaganfall – mit Nachdruck gegen den Hochdruck!“. Mehr als 130 000 Schlaganfälle pro Jahr könnten in Deutschland verhindert werden, allein durch die Vermeidung und Kontrolle von Risikofaktoren, heißt es weiter
  • 647 Leser

GUTEN MORGEN

Wenn der Hans zur Schule ging, stets sein Blick am Himmel hing . . .“, so fängt das Gedicht vom ewig in die Luft guckenden Kinde im „Struwwelpeter“ an. Der Hans fiel ins Wasser, weil er nie schaute, wohin sein Weg ihn führte. Nun lernt der Mensch ja nicht so leicht dazu. So heißt der Hans in diesen modernen Tagen „Smombie“. weiter
  • 1188 Leser

Sommergenuss auf allen Ebenen

Eröffnung des Gmünder Sommers im Stadtgarten, viele Besucher im Himmelsgarten
Die Eröffnung des Gmünder Sommers läuft zeitgleich mit dem gefühlten meteorologischen Sommerbeginn. Nicht nur Oberbürgermeister Richard Arnold und Landrat Klaus Pavel sind angetan von diesem Gmünder Wetter. Viele hundert Besucher erfreuen sich vor der Remsparkbühne an Marsch, Tango und Walzer, gespielt vom Gmünder Kurorchester. weiter

Breitbandausbau und Beleuchtung

Bartholomä. Um den Zuschussantrag für den Breitbandausbau geht es im Bartholomäer Gemeinderat am Dienstag, 11. Mai. Außerdem sollen unter anderem die Konzepte zur Straßen- und Kanalunterhaltung vorgestellt werden und das Gremium beschäftigt sich mit der Umstellung der Straßenbeleuchtung in der Ortsdurchfahrt auf LED-Technik. Die Sitzung im Bartholomäer weiter
  • 1048 Leser

Schülerfirma verkauft Pflanzen

Essingen. Die Schülerfirma der Parkschule Essingen verkauft am Donnerstag, 12. Mai, von 9 bis 15 Uhr mehr als 30 verschiedene Sorten Tomaten und Chilis auf dem Rewe-Parkplatz in Essingen. Aus dem Erlös werden unter anderem die erlebnispädagogischen Tage der neuen fünften Klassen mitfinanziert. weiter
  • 867 Leser

„...wer Ohren hat, der höre“

Benefizkonzert mit „Cantate Domino“ und Stephan Beck begeistert Besucher
Ein Benefizkonzert zugunsten der Gmünder Johanniskirche gaben am Freitag das Männerchorensemble „Cantate Domino“ und Organist Stephan Beck. Begleitende geistliche Texte dazu sprach Pfarrer Robert Kloker in der sehr gut besuchten Johanniskirche. weiter
  • 833 Leser

Den Platz im Leben finden

Zwölf Jugendliche aus Heubach und Lautern haben Konfirmation in der Heubacher St.-Ulrich-Kirche gefeiert. „Nehmt Platz und setzt euch ein“, unter diesem Motto bezog sich Pfarrerin Sabine Löffler-Adam auf von den Konfirmanden bemalte Stühle und ermutigte die Jugendlichen, ihren Platz im Leben zu finden und ihre von Gott gegebenen Gaben einzusetzen. weiter
  • 735 Leser

Die Kleider der Älblerinnen

Museumstag im Amalienhof in Bartholomä: Seiler, Schmied und Spinnerinnen bei der Arbeit
Es gab auch für die älteren Semester noch etwas zu lernen: Auf dem Museumstag im Amalienhof in Bartholomä wurde am Sonntag ein Blick zurück geboten. Dazu hatten sich zahlreiche Gewerke gefunden, die es heute gar nicht mehr gibt. weiter
  • 906 Leser

Kampagne für die Altenpflege

Heubach. Zum „Internationalen Tag der Pflege“ am Donnerstag, 12. Mai, starten die Johanniter die bundesweite Kampagne „Erfahrung braucht Pflege“, um auf den Fachkräftemangel in der Altenpflege hinzuweisen. Ruth Moser-Weikert, Geschäftsführerin der Johanniter, wird um 10.30 Uhr die Kampagne vor dem Haus Kielwein in Heubach vorstellen. weiter
  • 919 Leser

Kasperletheater mit Ritter Rost

Heubach. Das Kinder-Kasperletheater „Kasperles Märchenstunde“ aus Crimmitschau gastiert mit seinem Stück „Ritter Rost“ am Donnerstag, 12. Mai, in Heubach im katholischen Gemeindehaus. Die Veranstaltung beginnt um 16.30 Uhr. Karten gibt es für sieben Euro an der Tageskasse. weiter
  • 1294 Leser

Senioren wandern nach Schönhardt

Heubach-Lautern. Zur Seniorenwanderung trifft sich der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Lautern, am Mittwoch, 11. Mai, um 13.30 Uhr am Rathaus in Lautern. In Fahrgemeinschaften geht es zum Limesparkplatz zwischen Mögglingen und Heuchlingen. Die Wanderung führt über Schönhardt, Heuchlingen und zurück. Der Abschluss ist in der Albvereinshütte Lautern, weiter
  • 1009 Leser

Spende für „Älter werden in Lautern“

Für den Verein „Älter werden in Lautern – Miteinander Füreinander“ übergaben Sonja Kühnhöfer und Adolf Widmann von der gleichnamigen Metzgerei sowie Thomas Schmid von der Firma Primalat je einen Scheck. Über insgesamt 1360 Euro für den Verein freuten sich Marie-Luise Zürn-Frey (links) und Bernhard Deininger (rechts). (Text/Foto: ub) weiter
  • 1730 Leser

Viele Engagierte bringen den Verein voran

Mitgliederversammlung des 1. Heubacher Handballvereins - Renate Werner als Vorsitzende bestätigt
Wahlen und die Aktivitäten des vergangenen Jahres standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des 1. Heubacher Handballvereins. weiter
  • 754 Leser

Wie begegnet man Kindern, die flüchteten?

PH bietet Weiterbildung an
Die Pädagogische Hochschule bietet eine Schulung an zur Stärkung von Kita-Teams in der Begegnung mit Kindern und Familien mit Fluchterfahrung. weiter
  • 654 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Mademoiselle Mirabelle“

Musik, Charme und jede Menge Comedy gibt es am Freitag, 13. Mai, mit und von „Mademoiselle Mirabelle“ in der Theaterwerkstatt in Gmünd zu erleben. Beginn ist um 20 Uhr. Mademoiselle Mirabelle ist Trägerin des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg 2014. Karten gibt es bei der Buchhandlung Schmidt, Tel. (07171) 5998. weiter
  • 303 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf wartendes Auto

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Etwa 14 000 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall am Freitag um 12.10 Uhr im Schmiedeberg. Als der Fahrer eines BMW verkehrsbedingt anhalten musste, erkannte dies eine nachfolgende Fahrerin zu spät und fuhr auf. weiter
  • 1069 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Exkursion zur Landesausstellung

Eine Exkursion zur Großen Landesausstellung „4000 Jahre Pfahlbauten“Im Rahmen einer Tagesfahrt bieten die Gesellschaft für Archäologie und die Gmünder VHS am Sonntag, 5. Juni, an.Anmeldung und Infos bis 21. Mai bei der Gmünder VHS, Telefon (07171) 925150 oder www.gmuender-vhs.de. weiter
  • 244 Leser

Noch bis zum 15. Mai anmelden

Hochschule für Gestaltung
Der Bewerbungsschluss für das Wintersemester 2016/2017 naht: Noch bis zum 15. Mai 2016 können sich Studieninteressierte an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd um einen Bachelor- oder Masterplatz für das kommende Wintersemester bewerben. weiter
  • 514 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Radtour nach Schönhardt

Eine Halbtages-Radtour nach Schönhardt bietet der Förderverein Straßdorf am Donnerstag, 12. Mai. Treffpunkt istum 13 Uhr am Rathaus in Straßdorf, die Rückkehr ist gegen 18 Uhr geplant. Die Tour führt über Heubach, Lautern, Hermannsfeld nach Schönhardt wo eine Erfrischungspause vorgesehen ist. Die Rückfahrt erfolgt durch das Remstal nach Straßdorf, wo weiter
  • 285 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Fein-Rentner

Die Rentnergemeinschaft der Firma Fein in Bargau trifft sich am Dienstag, 10. Mai, ab 14 Uhr in der Vereinsgaststätte „Harmonie“ des MV Bargau. Dabei geht es unter anderem um Details zum Jahresausflug nach Heilbronn und Bad Wimpfen am 5. Juli. Infos bei Eugen Wanner, Telefon (07173) 5789. weiter
  • 333 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall im Kreisverkehr

Mutlangen. Einen Unfall mit Schaden in Höhe von rund 7000 Euro verursachte ein Autofahrer, als er am Freitag um 10.50 Uhr in den Kreisverkehr „In der Breite“ einfuhr. Er übersah dabei ein vorfahrtberechtigtes Auto im Kreisel und stieß mit diesem zusammen. weiter
  • 1006 Leser
Tagestipp

Lies mit mir!

Die Bücherei Unterkochen veranstaltet ein Vorlesen und Basteln für Kinder ab fünf Jahren: „Lies mit mir! Der Dachs hat heute einfach Pech.“ Kaum aus dem Bett, geschieht dem Dachs ein Missgeschick nach dem anderen.Bücherei UnterkochenBeginn: 15 UhrDer Eintritt ist frei weiter
  • 778 Leser

Musikverein Schrezheim zeigt sein Können im Benefizkonzert

„Musik liegt in der Luft“ lautete das Motto eines Benefizkonzerts, das der Musikverein Schrezheim in der Klosterkirche der Comboni-Missionare in Schleifhäusle gab. Die Jugendkapelle unter der Regie von Uwe Apelt und die Hauptkapelle (im Bild) unter der Leitung von Erwin Schwichtenberg boten einen breiten Querschnitt ihres Repertoires. Spirituelle weiter
  • 647 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die „Schwindligen 15“

Der Musikverein Westhausen hat für sein Sommerfest am Samstag, 4. Juni, ein besonderes Blasmusikensemble gewinnen können: die „Schwindligen 15“ mit einer fünfstündigen Non-Stop-Show in der Wöllersteinhalle. Karten bei der Raiffeisenbank Westhausen, Blasinstrumente Gamerdinger in Aalen, Musik Bader in Ellwangen und bei fahrRad Schill in Dorfmerkingen. weiter
  • 454 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dorfplatzhocketse mit Sautrogrennen

Der Fanfaren- und Musikzug Lippach feiert am Pfingstsonntag und -montag, 15. und 16. Mai, seine traditionelle Hocketse auf dem Lippacher Dorfplatz. Am Sonntag fällt um 16 Uhr der Startschuss zum 3. Lippacher Sautrogrennen. Ab 19 Uhr gibt es Live-Musik mit der Band „fun connection“. Der Montag beginnt um 10 Uhr mit dem Frühschoppen. Zum Mittagessen weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lärmaktionsplan für Westhausen

Die Aufstellung eines Lärmaktionsplans für Westhausen steht auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Mittwoch, 11. Mai, um 18.30 Uhr im Rathaus in Westhausen. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Bebauungspläne „Am Reichenbach“ und „Rinnenberg“, die Sanierung der Sanitär- und Umkleideräume in der Turn- und Festhalle Lippach, weiter
  • 340 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Reiten auf Ponys in den Pfingstferien

Der Pferdesportverein Schloss Kapfenburg bietet in den Pfingstferien „Reiten auf Ponys“ an. Termine sind 17. bis 20. Mai sowie 23. bis 27. Mai. Beginn ist jeweils um 8 Uhr mit Frühstück, Ende gegen 13 Uhr nach dem Mittagessen. Bei Bedarf ist auch Nachmittagsbetreuung von 13.30 bis 15. 30 Uhr möglich. Anmeldung und nähere Informationen bei weiter
  • 335 Leser

Theater in der Abtsgmünder Bibliothek

Das Freiburger Figurentheater zu Gast in der Abtsgmünder Bibliothek: Die beiden Schauspieler agieren in, um und mit einem großen Papierwürfel – es wird gezeichnet, geschnitten und verknittert. So entstehen liebenswerte Charaktere, die die Geschichte vom zu klein geratenen Spatz Friedrich zeichnen, der trotz vieler Pannen an seinen Traum vom Fliegen weiter
KURZ UND BÜNDIG

VdK-Frühstück in Westhausen

In der Turnhallengaststätte in Westhausen ist am Mittwoch, 18. Mai, um 9 Uhr wieder VdK-Frühstück. Mitglieder und Gäste sind herzlich eingeladen. Bitte VdK-Liederbücher nicht vergessen. weiter
  • 342 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für das Schul-Musical

Über 100 Schülerinnen und Schüler in Band, Chören und Theatergruppe des St.-Jakobus-Gymnasiums Abtsgmünd führen am Mittwoch und Donnerstag, 11. und 12. Mai, jeweils um 19 Uhr in der Aula das Musical „Music at nighttime“ auf. Weitere Vorverkaufstermine: Montag und Dienstag, 9. und 10. Mai, jeweils von 9.50 bis 10.10 Uhr im Foyer. weiter
  • 420 Leser

Der Hüttlinger Ortsplatz ist fertig

Eine heftige Auseinandersetzung um die Gestaltung und dazu noch Probleme beim Bau: Der Ortsplatz am Forum hat die Beteiligten einige Kraft und Nerven gekostet. Jetzt aber ist der Ortsplatz fertig. Bei den Veranstaltungen des Kleinkunstfrühlings konnten die Besucher die Terrasse neben dem Saal bewundern. Besondere Aufmerksamkeit erfuhren dabei die Metallplatten weiter
  • 763 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Behinderungen am Schießwasen

Mit Behinderungen müssen Autofahrer rund um die Großbaustelle in der Waldstetter Hauptstraße in dieser Woche insbesondere an der Zufahrt zum Schießwasen rechnen. Dort müsse die Straße mit vielen Leitungen für Strom, Straßenbeleuchtung, Telekom sowie mit Leerrohren für Breitband gequert werden, teilt die Gemeindeverwaltung mit. Die Arbeiten werden von weiter
  • 327 Leser

Gemeinderäte tagen zusammen

Waldstetten. Um Sanierung und Ausbau des Waldstetter Kindergartens St. Barbara geht es unter anderem in der Sitzung des Waldstetter Gemeinderats am Donnerstag, 12. Mai, um 19.45 Uhr. Er tagt darum ge meinsam mit dem katholischen Kirchengemeinderat im Begegnungshaus St. Laurentius. Dort berät bereits um 19.15 Uhr der Bauausschuss verschiedene Bauanträge. weiter
  • 816 Leser

Heiter bis nachdenklich

Leinzell. Zu einer heiteren bis nachdenklichen musikalischen Lesung rund um das Thema „Demenz“ kommen Peter Vetter und Hermann Wanner am Mittwoch, 11. Mai, nach Leinzell. In Zusammenarbeit mit der Sozialstation Abtsgmünd und der Wicklederstiftung präsentieren die beiden Künstler unterhaltsam und hintergründig eines der Probleme dieser Zeit. weiter
  • 660 Leser

Hilfsprojekte auf gutem Weg

Hauptversammlung des Waldstetter Vereins „Hilfe für Togo“
Von der Delegationsreise des Waldstetter Vereins „Hilfe für Togo“ in das afrikanische Land berichtete Schülerin Nora Neumann mittels eines Films bei der Hauptversammlung im „Hölzle“ in Weilerstoffel. Von vielen erfolgreichen Projekten hatte Vorsitzender Anton Weber zu berichten. Neben dem Rückblick auf das Jahr 2015 standen Wahlen weiter
  • 743 Leser

Leckeres aus Wildkräutern

Iggingen. Wildkräuter bestimmen lernen und sie anschließend zu kleinen Köstlichkeiten verarbeiten, das bietet der Volkshochschulkurs „Frühjahrserwachen“ am Mittwoch, 11. Mai, von 15 bis 17.15 Uhr im Dorflädle Iggingen. Anmeldung im IggingerRathaus unter der telefonnummer (07175) 920814. weiter
  • 861 Leser

Musical am Gymnasium

Abtsgmünd. Das St.-Jakobus-Gymnasium Abtsgmünd lädt ein zu den Vorstellungen des Musicals „Music at nighttime“ am Mittwoch, 11., und Donnerstag, 12. Mai, jeweils um 19 Uhr in der Aula des St.-Jakobus-Gymnasiums in Abtsgmünd. Karten für das Musical gibt es im Vorverkauf an diesem Montag, 9., aowie am Dienstag, 10. Mai, jeweils in der großen weiter
  • 769 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Poolingkonzert der Musikschule

Ein Poolingkonzert der verschiedenen Fachbereiche und Ensembles bietet ie Musikschule Waldstetten am Donnerstag, 12. Mai, um 18 Uhr im Bürgersaal auf dem Kirchberg. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 342 Leser

Whisky verkosten zum Männervesper

Ruppertshofen. Unter dem Motto „Whisky-Tasting“ laden evangelische und katholische Kirchengemeinde Ruppertshofen zum Männervesper ein. Der Vortragsabend mit Whisky-Verkostung und Imbiss ist am Samstag, 14. Mai, um 19.30 Uhr im Gemeindesaal im evangelischen Pfarrhaus in Ruppertshofen. Weitere Informationen und Anmeldung beim evangelischen weiter
  • 876 Leser

Trost wie von einer Mutter

Am Sonntag Kantate wurden in der Afrakirche in Täferrot neun Konfirmandinnen und fünf Konfirmanden feierlich eingesegnet. In seiner Predigt legte Pfarrer Friedemann von Keler die Jahreslosung „Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet“ aus. Mit ihrer Konfirmation sind die Jugendlichen nun vollwertige Mitglieder weiter
  • 729 Leser

Zeit als wertvolles Geschenk

„Meine Zeit steht in deinen Händen“, unter diesem Motto feierten siebenMädchen und vier Jungs in der Gögginger Johannis-Kirche Konfirmation. Anhand von Weckern, Stopp-, Sand-, Sonnen- und Standuhr verdeutliche Pfarrer Uwe Bauer unterschiedliche Arten, Glauben zu leben. Er schenkte den Jugendlichen Segensuhren, die ihnen das Geschenk „Zeit“ weiter
  • 702 Leser

Zweitfamilie in Katalonien

Spanisch-Schüler des Mutlanger Franziskus-Gymnasiums in Barcelona
Voller Erwartungen saßen die Spanisch-Schüler der 9. Klasse des Franziskus-Gymnasiums Mutlangen im Flugzeug Richtung Barcelona. Ausführlich hatten sie sich mit ihren Lehrern auf den Sprach- und Kulturaustausch vorbereitet weiter
  • 668 Leser

Zwei Motorradfahrer sterben bei Unfall

Autofahrer gerät zwischen Maitis und Wäschenbeuren auf Gegenfahrbahn und fährt frontal auf Kradfahrer und Sozia
Ein Unfall auf der Straße zwischen Maitis und Wäschenbeuren hat am Sonntag zwei Motorradfahrer das Leben gekostet. Ein entgegenkommendes Auto geriet laut Polizei auf die Gegenspur und fuhr frontal auf den Motorradfahrer und seine Sozia. weiter
  • 1371 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aktion Toter Winkel

Das Polizeipräsidium Aalen präsentiert zusammen mit der Dekra, dem ADFC, dem Bund deutscher Berufskraftfahrer, der OVA und der Verkehrswacht Aalen auf dem Greutplatz den vermutlich größten Zaubertrick der Welt: „Den toten Winkel“. Eingeladen sind alle sechsten Klassen und auch die Öffentlichkeit. Termine sind am Dienstag, 10. Mai, von 8.15 weiter
  • 325 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Beratung rund ums Thema Energie

Der EKO-Energieberater kommt am Donnerstag, 12. Mai, von 14.30 bis 17.45 Uhr in das KundenInformations-Zentrum der Stadtwerke Aalen, Gmünder Straße 20. Er bietet eine kostenlose Erstberatung an. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516 oder (07364) 27400. weiter
  • 277 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ehrenplakette für Ortschaftsrat

Der Wasseralfinger Ortschaftsrat tagt am Dienstag, 10. Mai, um 17.30 Uhr im Bürgerhaus. Dem ausscheidenden Mitglied Thomas Wolter wird die Ehrenplakette in Bronze verliehen. Für ihn rückt Nadja Finckh nach. Weitere Tagesordnungspunkte: Vorschlag für die Wahl des stellvertretenden Ortsvorstehers, das Mobilitätskonzept 2030, Kindertagesbetreuungsplan weiter
  • 1
  • 292 Leser

Erfolgreiche Saison

Narrenzunft Bärenfanger ziehen Bilanz
In der Jahreshauptversammlung der Narrenzunft Bärenfanger sind Zunftmeister Bastian Schenk und weitere Funktionsträger im Amt bestätigt worden. Mit der vergangenen Saison war man wirtschaftlich und auch in puncto Veranstaltungen recht zufrieden. weiter
  • 766 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stand der Exoplanetenforschung

Gert Jooß hält am Dienstag, 10. Mai, um 20 Uhr in der Aalener Sternwarte auf der Schillerhöhe einen Vortrag zum Thema „Exoplaneten – Stand der Forschung“. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 270 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verbrannte Dichter im Literaturtreff

Am Dienstag, 10. Mai, jährt sich der Tag der Bücherverbrennungen durch die Nationalsozialisten im Jahr 1933 zum 83. Mal. Aus diesem Anlass stellt Rosemarie Wilhelm im Literatur-Treff der Stadtbibliothek um 17 Uhr „Verbrannte Dichter“ vor. Sie erläutert den historischen Kontext und stellt an ausgewählten Beispielen dar, welche Folgen die weiter
  • 265 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mobilitätskonzept und Schullandschaft

Die Ortschaftsräte von Unterkochen und Hofen tagen am Montag, 9. Mai, und beraten über diese Themen: Ergebnisbericht Verkehrsentwicklungsplan/Mobiliätskonzept 2030, Weiterentwicklung Ganztagsschulen und Schulkindbetreuung, Kindertagesbetreuungsplan AKITA+ 2025. Sitzung in Unterkochen ist um 17.30 Uhr und in Hofen um 19 Uhr, jeweils im Rathaus. weiter
  • 392 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Parkinson-Treff Aalen

Dr. Eric Jüttler, Chefarzt der Neurologie am Ostalb-Klinikum, ist am Montag, 9. Mai, zu Gast beim Parkinson-Treff des DRK-Kreisverbands Aalen. Die kostenlose Veranstaltung beginnt um 15 Uhr im DRK-Haus der Sozialarbeit, Bischof-Fischer- Str. 119. weiter
  • 308 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenisches Friedensgebet

Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Aalen lädt am Montag, 9. Mai, um 18.10 Uhr wieder zum Friedensgebet am Turm der Stadtkirche ein. weiter
  • 253 Leser

Sonne satt auf dem Maimarkt

Besucher erwartet in Westhausen ein buntes Programm mit Mitmachangeboten und Aktionen der Gewerbetreibenden
Drei Schläge reichten. Mit dem traditionellen Bieranstich galt der Maimarkt in Westhausen als eröffnet. Bürgermeister Herbert Witzany bewies dabei ordentlich Schlagkraft. Bei schönstem „Königswetter“, das beinahe der Vorsitzenden des HGV, Gabriele König, zugesprochen werden könnte, tummelten sich zahlreiche Besucher in den Straßen und Gassen. weiter

Hoch zu Ross für den Glauben

120 Reiter und eine Reliquie beim Heilig-Blut-Fest von St. Katharina in Lippach
Seit 66 Jahren reiten sie alljährlich beim Blutritt rund um die Gemarkung Lippach – die Männer und Frauen auf ihren stattlichen Pferden. Es ist eine außergewöhnliche Tradition und einer der Höhepunkte des Jahres zugleich. Mit der Heilig-Blut-Reliquie wird bei einer Reiterprozession der Segen des Heiligen Blutes für Haus, Hof und Felder gespendet. weiter

Einmal um die ganze Welt

Schwäbisch Gmünd. Ein Kinderzeltlager bietet das evangelische Bezirksjugendwerk Schwäbisch Gmünd in der zweiten Pfingstferienwoche. Vom 23. bis 27. Mai können Kinder von 8 bis 13 Jahren in Rötenbach bei Bartholomä gemeinsam einmal um die Welt reisen. Jeden Tag werden die Teilnehmer auf einem anderen Kontinent anhalten und ihre Freizeit dort abwechslungsreich weiter
  • 726 Leser

Mit Blutspende Leben retten

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes bittet um eine Blutspende am Dienstag, 10. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Straßdorf. Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bedankt sich in der Zeit bis 29. Mai mit einer exklusiven Armbanduhr im DRK-Design. Blutspender müssen ihren Personalausweis weiter
  • 749 Leser

Tauschgeschäfte tätigen

Schwäbisch Gmünd. Das Tauschnetz Bumerang lädt an diesem Montag, 9. Mai, ein zum monatlichen Treffen im Nachbarschaftszentrum Fun auf dem Hardt. Ab 19 Uhr können Interessierte sich austauschen sowie Tauschgeschäfte tätigen. Alle Leistungen sind kostenlos. Eine aktuelle Marktzeitung beeinhaltet alle Angebote und das Funktionsprinzip des Tauschnetzes weiter
  • 834 Leser

Wandern auf dem Remstalhöhenweg

Schwäbisch Gmünd. Auf Teilabschnitten großer Wanderwege wandert die Ortsgruppe Gmünd des Schwäbischen Albvereins am Mittwoch, 11. Mai. Start ist in Iggingen auf einem der Bänkleswege zum Remstalhöhenweg. Die Wanderstrecke beträgt etwa sieben Kilometer, Gehzeit zirka zwei Stunden. Treffpunkt ist am Parkplatz St. Katharina um 13 Uhr oder um 13.15 Uhr weiter
  • 715 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHorst Mönch, Egaustraße 20, Bettringen, zum 90. GeburtstagALFDORFJohann Steinhübl, Forchenweg 8, Pfahlbronn, zum 75. Geburtstag. weiter
  • 716 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Binokelturnier bei der Schützengilde

Zum Binokelturnier lädt die Schützengilde Lorch am Samstag, 14. Mai, um 14.30 Uhr ein. Anmeldung unter (0174) 2824694 oder per E-Mail an: sgi.lorch@gmx.de. Weitere Informationen unter www.sgi-lorch.de. weiter
  • 309 Leser

Geißler und der Reformator

Lorch. Nach zwei Absagen wegen Grippe kommt Heiner Geißler zur Vorstellung seines Buchs „Was müsste Luther heute sagen“ nun am Freitag, 8. Juli, um 20 Uhr in die Lorcher Stadthalle. Das Buch ist eine sehr persönliche Annäherung an den Reformator durch den Jesuitenschüler und Katholiken Geißler. Bereits gelöste Karten behalten ihre Gültigkeit weiter
  • 742 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Großer Flohmarkt

Einen großen Flohmarkt auf dem Bauernhof gegenüber des Gasthofs Lamm in Althütte-Waldenweiler gibt's am Samstag, 9. Juli, von 9 bis 16 Uhr. Angeboten werden Bekleidung, Bücher, Hausrat, Deko, Spielsachen, Antiquitäten und mehr. Standgebühr: 5 Euro pro laufendem Meter. Anmeldung unter (07183) 428632 und (07183) 42172 sowie per E-Mail an: vorberg@lsk-bw.de weiter
  • 285 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderführung in Mönchskutten

Eine gewandete Führung gibt es für Kinder ab vier Jahren am Sonntag, 15. Mai, im Kloster Lorch. Los geht's um 13.30 Uhr, Kosten: 5 Euro. Parallel ist eine Führung für Eltern und Großeltern geboten, Kosten: 6 Euro. Info und Anmeldung unter (07172) 928497. weiter
  • 298 Leser

An der Mühle klappert ein neues Rad

Zum Mühlentag an Pfingsten
Rechtzeitig zum Mühlentag am Pfingstmontag wurde das alte Wasserrad an der Meuschenmühle durch ein neues ersetzt. Es hält mit einem Durchmesser von 7,87 Meter den Rekord als größtes Mühlrad im Schwäbischen Wald. weiter
  • 639 Leser

Landrat fordert mehr Personal für Naturpark

Dr. Richard Sigel löst Welzheims Bürgermeister als Vorsitzender des Vereins im Schwäbisch-Fränkischen Wald ab
Angemessene finanzielle und personelle Ausstattung fordert Landrat Dr. Richard Sigel für den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Seit kurzem ist er Vorsitzender des Vereins. weiter
  • 496 Leser

Maikonzert des EAG

Oberkochen. Nach intensiver Vorbereitung präsentieren die Schülerinnen und Schüler des Ernst-Abbe-Gymnasiums Oberkochen am Donnerstag, 12. Mai, um 19 Uhr in der Festhalle in Unterkochen ein buntes Programm. Verschiedene vokale und instrumentale Ensembles bringen Klänge von traditionellen bis zu aktuellen Hits zu Gehör. weiter
  • 926 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Netzwerk Willkommen-Essingen

Das Netzwerk Willkommen-Essingen lädt interessierte Menschen, die sich in der Flüchtlingsarbeit engagieren wollen, am Mittwoch, 11. Mai, um 19 Uhr zum nächsten Netzwerk-Treffen in das katholische Gemeindehaus ein. weiter
  • 301 Leser

Schülerfirma verkauft Pflanzen

Essingen. Die Schülerfirma der Parkschule Essingen verkauft am Donnerstag, 12. Mai, von 9 bis 15 Uhr mehr als 30 verschiedene Sorten Tomaten und Chilis auf dem Rewe-Parkplatz in Essingen. Seit Februar haben die Schülerinnen und Schüler der Garten-AG die Tomaten- und Chilipflanzen ausgesät, gepflegt, umgetopft und zum Schluss, mit den entsprechenden weiter
  • 807 Leser

Rundumpaket aus Kunst und Genuss

70 Kunsthandwerker und Künstler stellen ihre Werke vor – musikalische Begleitung inklusive
Zwei Tage lang gab es am Wochenende Kunsthandwerk und künstlerische Unterhaltung im Weleda-Erlebniszentrum und den umliegenden Gärten bei Wetzgau. 70 Kunsthandwerker aus dem ganzen Bundesgebiet stellten einem großen Publikum ihre Arbeiten vor. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Interaktive Lesung in der Schranne

Kiera Brennan stellt am Donnerstag, 12. Mai, um 19.30 Uhr ihr Historienepos „Die Herren der Grünen Insel“ im Rahmen einer außergewöhnlichen, interaktiven Lesung mit Diashow in der Schranne im Alten Rathaus in Bopfingen vor. Karten zu 5 Euro im Bücher- und Handelsregal und an der Abendkasse. Für einen Büchertisch und die Bewirtung sorgt das weiter
  • 304 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchheim sucht Fußballtalente

Der Sportverein „Eintracht“ Kirchheim/Dirgenheim bittet zum Probetraining für Fußballerinnen ab dem Jahrgang 2002 und jünger. Nach den letzten Erfolgen der B-Juniorinnen (Meister) und der D-Juniorinnen (Staffelmeister) sind neue Fußballerinnen willkommen. Das Probetraining für die Mädchen findet am Dienstag, 12. Mai, von 18 bis 19.30 Uhr weiter
  • 332 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Was tun, wenn der Chef ausfällt

Das nächste Seminar der Unternehmerfrauen im Handwerk, Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries, ist am Mittwoch, 11. Mai, um 19 Uhr im Hotel am Ring in Nördlingen. Unter der Überschrift „Notfall-Koffer Chefsache“ informiert Rechtsanwalt Martin Rolke darüber, wie sich Unternehmen darauf vorbereiten können, wenn der Chef plötzlich ausfällt. Für Mitglieder weiter
  • 269 Leser

Mehr als die schöne Aussicht genießen

Toller Saisonstart für die Salvatorklause – den Sommer über regelmäßig geöffnet
Es ist wieder so weit. Am Sonntag öffnete zum erstem Mal in dieser Saison die Salvatorklause ihre Pforten. Über den Sommer ist sie nun wieder Anlaufstelle für jene, die von dort aus nicht nur die schöne Aussicht genießen wollen. weiter
  • 832 Leser

Sonne lacht den Wander-Sängern

Eugen-Jaekle-Chorgemeinschaft eröffnet „Singenden Wanderweg“ in den Bopfinger Sechta-Auen
Super Wetter, glänzende Stimmung – besser hätte die Eröffnung des „Singenden Wanderwegs“ am Sonntag in den Sechta-Auen für die Eugen-Jaekle-Chorgemeinschaft nicht laufen können. „Das war ein fantastischer Auftakt“, freut sich Hans Zyhajlo. weiter

Einbrecher unterwegs

Bopfingen. Im Raum Bopfingen waren Einbrecher unterwegs. Am Freitagabend hat ein Unbekannter um 21.50 Uhr versucht, über ein Fenster in ein Gebäude im Flachsweg einzudringen. Dabei wurde er von einer Hausbewohnerin gestört, worauf der Täter unerkannt die Flucht ergriff.Leider mehr Erfolg hatte ein Täter in der Nacht zum Samstag. Zwischen 20 und 0.30 weiter
  • 709 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Ida Lieder, Kälblesrainweg 52, zum 70. Geburtstag und Wolf Mispelhorn, Luise-Hartmann-Str. 6, zum 90. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Waltraud Bromund, Büchelfeldstr. 6, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Eugen Kohler, Meisterstall 1, zum 80. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Waldemar Salzseiler, Lerchenstr. 27, zum 90. Geburtstag.Hüttlingen. weiter
  • 718 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück in Ebnat

Am Dienstag, 10. Mai, ist von 9 bis 11 Uhr Frauenfrühstück im katholischen Gemeindezentrum in Ebnat. Das Thema heißt „Großmutter – Mutter – ich“. Die Teilnehmerinnen können der eigenen Frauenherkunftslinie nachgehen. weiter
  • 308 Leser

Maibaumfreunde Brastelburg spenden für Ecuador

Durch einen Zeitungsbericht in der Schwäbischen Post haben die Brastelburger Maibaumfreunde von der Missionsarbeit von Isabel Dietrich aus Neuler erfahren und sich spontan entschlossen, dieses Projekt zu unterstützen. Durch das Erdbeben wurden die Bedingungen im Kinderheim noch wesentlich verschlechtert. Beim gemütlichen Beisammensein am Abend sowie weiter
  • 732 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Technischer Ausschuss Neresheim

Das Gremium tagt am Montag, 9. Mai, um 16.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Umbau und Sanierung des Chemiesaals in der Härtsfeldschule, Sanierung der WC-Anlage im Rathaus. weiter
  • 272 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verkehrskontrolle in Schweindorf

Um die Auswertung der Verkehrskontrolle geht es in der Ortschaftsratssitzung am Dienstag, 10. Mai, um 20 Uhr im Rathaus Schweindorf. Weitere Themen: Obstbaumanlage, Feldwege, Bestuhlung und Grünanlage der Halle. weiter
  • 313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verkehrswegeplan und Kinderbetreuung

Ebnats Ortschaftsrat tagt am Mittwoch, 11. Mai, um 18.30 Uhr im Foyer der Jurahalle. Themen: Ganztagsschulen, Kindertagesbetreuungsplan, Stellungnahme zum Bundesverkehrswegeplan B29a, Mobilitätskonzept 2030. weiter
  • 320 Leser

Waldhausen wählt Ortsvorsteher

Aalen-Waldhausen. Auf der Tagesordnung der Ortschaftsratssitzung am Dienstag, 10. Mai, um 18.30 Uhr im Bürgerhaus Waldhausen steht die Wahl eines Ortsvorstehers oder einer Ortsvorsteherin. Weitere Themen sind Verkehrsentwicklungsplan/Mobilitätskonzept 2030, Ganztagsschulen, Kindertagesbetreuungsplan und der Kinderspielplatz im Baugebiet Schießwasen. weiter
  • 1316 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kulturabend an der Brühlschule

Die Schulgemeinschaft der Brühlschule lädt am Donnerstag, 12. Mai, Eltern, Kooperationspartner, Freunde und Interessierte zum Kulturabend „Spokuliemu – Sport, Kunst, Lieder, Musik“ ein. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Schlierbachhalle. Unter dem Motto „Abenteuer auf hoher See“ erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches weiter
  • 437 Leser

Super Stimmung

Nach zehn Jahren ist Supercharge wieder in Ellwangen
Das Original ist nicht zu toppen. Nach zehn Jahren war die Band „Supercharge“ wieder in Ellwangen auf der Bühne. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über interkulturelle Kompetenz

„Die Kulturbrille: Wozu braucht man interkulturelle Kompetenz?“ heißt der Vortrag von Dr. Jürgen Wasella, Leiter der VHS Aalen, am Dienstag, 10. Mai, um 18.30 Uhr in der Fachschule für Sozialpädagogik St. Loreto in Ellwangen, Peutinger Str. 2. Er beschäftigt sich mit der Bedeutung interkultureller Kompetenz für Erzieherinnen, die häufig weiter
  • 413 Leser

Traub will die vierte Amtsperiode

Interview mit Oberkochens Bürgermeister Peter Traub – Vor der Vision „Neue Mitte“ kommen für ihn Pflichtaufgaben
Im Dezember 2017 ist Bürgermeisterwahl in Oberkochen. Nach turbulenten Wochen in Sachen Schulstreit erklärt Peter Traub im Interview mit SchwäPo-Mitarbeiter Lothar Schell: „Ich trete noch einmal an und will das, was in der Pipeline ist, erfolgreich für ein attraktives Oberkochen beenden.“ weiter
  • 1095 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Beratung rund ums Thema Energie

Der EKO-Energieberater bietet am Mittwoch, 11. Mai, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Oberkochen eine kostenlose Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten sowie zum Einsatz von erneuerbaren Energien. Termine telefonisch unter (07173) 185516 oder weiter
  • 301 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Brücken am Kocherursprung

Die Erneuerung der Brückenbauwerke am Kocherursprung steht auf der Tagesordnung des Technischen Ausschusses Oberkochen am Mittwoch, 11. Mai, um 16.30 Uhr im Rathaus Oberkochen. weiter
  • 380 Leser

Einblicke in die Aurafotografie

Oberkochen. Die Aurafotografin Sabine Greiner ist am Montag, 9. Mai, zu Gast beim Verein für Homöopathie und Naturheilweise Oberkochen und spricht über „Faszinierende Einblicke in die Aurafotografie“. Der Vortrag in Kooperation mit der VHS beginnt um 19.30 Uhr im Schillerhaus. Der Eintritt kostet für Nichtmitglieder drei Euro, Mitglieder weiter
  • 1033 Leser

Merz gewinnt Eröffnungsscheibe

Frühjahrsschießen der Schützengesellschaft Aalen – Gelungene Organisation von Werner Prokoph
Zum Saisonauftakt der Schützengesellschaft Aalen 1923 überzeugte der neu gewählte Schützenmeister Werner Prokoph mit einer gelungenen Organisation des Frühjahrsschießens. Auf allen Ständen herrschte bei der mehrtägigen Veranstaltung reger Wettkampfbetrieb. Die Teilnehmerzahl stieg gegenüber dem Vorjahr an. weiter
  • 5
  • 948 Leser

Gesang und knatternde Motoren

Freunde von Gesang, alten Schleppern und Geselligkeit feiern in und um Kalte-Feld-Halle in Degenfeld
Ganz im Zeichen des Chorgesangs stand der Samstagabend beim Konzert in der Degenfelder Kalte-Feld-Halle. Dabei erfuhren drei aktive Mitglieder für 60-jährige Treue zum Liedgut eine Ehrung. Das Dorffest am Sonntag lockte traditionell mit einem Oldtimertreffen. Alle Generationen kamen dabei auf ihre Kosten. weiter

Zwei Motorradfahrer sterben bei Unfall

Straße zwischen Maitis und Wäschenbeuren weiterhin gesperrt

Ein Unfall auf der Kreisstraße zwischen Maitis und Wäschenbeuren hat am Sonntagmittag zwei Motorradfahrer das Leben gekostet. Nach Angaben der Polizei ist ein 82-jähriger Golffahrer auf der Straße gegen 14 Uhr aus noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem entgegenkommenden 55-jährigen Motorradfahrer

weiter
  • 5
  • 11442 Leser

Summer-Breeze-Spende für das Segeltaxi

Auch bei der ausgelassenen Festivalstimmung, die alljährlich beim Summer Breeze in Dinkelsbühl herrscht, soll der Gedanke an diejenigen, denen es nicht so gut geht, eine Rolle spielen: Alljährlich wählen die Veranstalter des zweitgrößten deutschen Metal-Festivals deshalb ein soziales Projekt für eine Spende aus. Jetzt haben Achim Ostertag und sein Veranstalter-Team weiter
  • 891 Leser
Tagestipp

Die rote Zora und ihre Bande

„Die rote Zora und ihre Bande“ ist als Kindertheater im Kulturzentrum Prediger zu sehen. Ein Erlebnis für die ganze Familie verspricht die Neuproduktion der Badischen Landesbühne Bruchsal. Kurt Kläbers Geschichte von der die freiheitsliebenden, stolzen Zora und ihrer Bande von Waisen ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet.Prediger, Dienstag, weiter
  • 789 Leser

Gelebte Vielfalt der Kulturen

Elftes Stadteilfest der Oststadt mit internationalem Flair im Unipark
„Applaudiert so laut, dass die es im Remspark hören“, forderte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse die vielen Gäste beim Gmünder Oststadtfest am Sonntag auf. Die ließen sich nicht lumpen und klatschten wie die Weltmeister. Die Stimmung im Unipark war grandios. weiter

Aktionsgruppe für das Kabel in der Erde

Zusammenschluss gefordert
Die Bürgerinitiativen entlang der 110-Kilovolt-Leitung kämpfen dafür, dass die Erweiterung als Erdkabel gelegt wird. Dazu soll nun eine Aktionsgruppe gegründet werden aus den Bürgerinitiativen gegen den Trassenausbau, Gemeinden und Politikern. weiter
  • 914 Leser
POLIZEIBERICHT

Kollision beim Abbiegen

Ellwangen. Ein 21-jähriger VW-Fahrer befuhr am Samstag, gegen 17 Uhr, die L 1060, von Ellwangen kommend, in Richtung Neunheim. An der Einmündung zur L 2220, in Richtung Eigenzell, wechselte er auf die Linksabbiegespur. Beim Abbiegen übersah er einen von Neunheim kommenden 63-jährigen Renault-Fahrer und es kam zur Kollision. An den Autos entstand 5000 weiter
  • 854 Leser
POLIZEIBERICHT

Stauende übersehen

Ellwangen. Eine Skoda-Fahrerin befuhr am Freitag kurz nach 17 Uhr die Haller Straße in Richtung Jagstzell. In Höhe der JET-Tankstelle erkannte sie das Stau-Ende zu spät und fuhr auf einen Audi A 3 auf. Der Gesamtsachschaden wurde auf 18 000 Euro beziffert. weiter
  • 961 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Hausbau

Unterschneidheim. Bei Bauarbeiten in einem Rohbau in der Brahmstraße stürzte am Samstag, gegen 10.45 Uhr, ein 30-jähriger Mann aus bislang unbekannten Gründen ca. vier Meter in die Tiefe. Er verletzte sich schwer und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. weiter
  • 1311 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Ellwangen-Pfahlheim. Am Samstag, gegen 9.20 Uhr, befuhr ein 49-jähriger Ford-Fahrer die Weiherstraße, um nach links in die Abt-Rudolf-Straße einzubiegen. Er übersah eine von links kommende, vorfahrtsberechtigte 53-jährige VW-Fahrerin und stieß mit ihr zusammen. Sachschaden: 6000 Euro. weiter
  • 905 Leser

Wie Mode das Leben verändert

Joyce Jagodzinski aus Ellenberg hat ein Buch über zwei große Modedesigner geschrieben
Eher durch Zufall wurde die 24-jährige Studentin Joyce Jagodzinski zur Autorin. Eine Hausarbeit über Coco Chanel und Yves Saint Laurent lief ihr so gut von der Hand, dass am Ende 128 Seiten spannende Lektüre daraus wurden. weiter
  • 1352 Leser

Pub-Family wird Kulturverein

Zur Gründung des Irisch-Schottischen Kulturvereins bringt Stony Waters schottische Seele
Seine Vereinsgründung feierte der Irisch-Schottische Kulturverein im Irish Pub „The Leprechaun“ am Samstagabend mit einem Konzert des Schotten Stony Waters und gutem schottisch-irischen Folk. weiter

Wo Absinth zu neuen Ehren kommt

Das Bistro d’Antibes – ein schönes Geschenk anlässlich 40 Jahren Partnerschaft mit der französischen Stadt
Ein Stück Südfrankreich in Schwäbisch Gmünd, das zauberte der Verein Städtepartnerschaft zusammen mit den Freunden aus Antibes am Wochenende in den Festsaal des Franziskaners. weiter

Ein Hoch der Geselligkeit

Liederkranz Stödtlen lässt Chorgesang bei seinem Frühjahrsfest neu aufleben
Nur ganz selten kommt die Liebe zum Gesang so schön zum Ausdruck wie beim Frühjahrsfest des Liederkranzes Stödtlen, das in der Scheune bei der Familie Reißmüller in Hintersteinbach unter großer Beteiligung stattfand. weiter
  • 862 Leser
Die „Hommage à DADA“ ist bis 17. Juli zu sehen; weitere Infos auf www.kunstverein-aalen.de weiter
  • 1151 Leser

Elemente zwischen Himmel und Erde

Peter Betzler bietet zu seinem 60. Geburtstag im Ellwanger Palais Adelmann eine umfangreiche Werkschau
Landschaften, Lichträume, Silhouetten in Aquarell, Acryl oder als Terrakotten: 98 Exponate aus mehr als drei Jahrzehnten Schaffenszeit umfasst die Ausstellung von Peter Betzler im Palais Adelmann, die aus Anlass und an dessen 60. Geburtstag am Sonntag eröffnet wurde. weiter

Jazz im Prediger: Reflexion und viele Musiker

Uwe Werner & Mick Baumeister
Es begann mit einer Ouvertüre wie ein Opus. Die Jazz Mission im Prediger. Frontman Uwe Werner brachte sich am Samstagabend selbst ein Geburtstagsständchen. Aber was für eins. Da wünschten sich viele der rund 300 Zuhörer im Prediger, er möge seinen 60. gleich noch mal begehen. weiter
SCHAUFENSTER

Mademoiselle Mirabelle

Musik, Charme und jede Menge Comedy gibt es am Freitag, 13. Mai, mit und von „Mademoiselle Mirabelle“ in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd zu erleben. Beginn ist um 20 Uhr. Mademoiselle Mirabelle französelt. Damit rechnet man schon bei ihrem Namen. Aber Mademoiselle, Trägerin des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg 2014, entzückt weiter
  • 949 Leser
SCHAUFENSTER

Willi Baumeister in Stuttgart

2013 widmete das Kunstmuseum Stuttgart Willi Baumeister eine große Retrospektive, die sein künstlerisches Schaffen im Kontext seiner internationalen Beziehungen zu Künstlern und Sammlern zeigte. In einer neuen Ausstellung stehen nun Baumeisters Papierarbeiten im Fokus – viele der rund 70 Exponate wurden in der Vergangenheit nur selten öffentlich weiter
  • 912 Leser

Hommage à DADA

Unbedingt hingehen: Eine Würdigung der Kunstrevolution durch den Kunstverein Aalen
DADAs Geburt vor 100 Jahren in Zürich ist landauf landab schon fest und mit hoher Qualität gefeiert worden. Jetzt reiht sich der Kunstverein Aalen in die Feiergemeinde ein – mit einer mehr als respektablen Würdigung dieser epochalen Kunstrevolution. Sie ist am Sonntag im Theater der Stadt Aalen im Alten Rathaus eröffnet worden. weiter

Stadtteilfest lässt Hirschbach beben

Hirschbachclub feiert vier Tage lang mit vielen Gästen – Neue Einrichtungen solidarisieren sich
Schlageroldies, schwäbisches Kabarett, Rock, Volksmusik, ökumenischer Gottesdienst und ein buntes Rahmenprogramm – mit dieser großen Angebotspalette feierten die Gäste des Hirschbachclubs ein viertägiges Stadtteilfest. weiter

Unfall im Hochzeitskorso

Gerstetten. Am Samstag, kurz vor 16 Uhr fuhr eine Vielzahl von Hochzeitsgästen auf der L 1164 von Gerstetten in Richtung Heuchlingen. Einer der Hochzeitsgäste meinte, sich an die Spitze des Korsos setzen zu müssen und überholte mit seinem BMW mehrere vorausfahrende Autos. Als er vor dem Brautauto einscheren wollte, berührte

weiter
  • 4
  • 3551 Leser

Teuflisch gute Blasmusik

Warum Fans beim Konzert mit Vlado Kumpan und seinen Musikanten Watte brauchen
Das slowakische Blasmusikensemble Vlado Kumpan und seine Musikanten war am Samstag zu Gast beim Musikverein Bargau. Für die Liebhaber böhmisch-mährischer Blasmusik ein Erlebnis der Extraklasse. Auf den rasanten Blasmusikabend eingestimmt wurden die Besucher mit den Hajec Bloas des Musikvereins. weiter
  • 1038 Leser

Hotel am Rathaus ist "platt"

Oberkochen. 

Das Oberkochener Rathaus hat "seinen direkten Nachbarn verloren". Dieser Tage wurden die Abbrucharbeiten des Hotels am Rathaus abgeschlossen. Filigranarbeit waren dabei vor allem die Schredder- und Entsorgungsarbeiten. In den nächsten Tagen werden Anker gesetzt zur Stützung des Fundaments, danach wird mit dem Neubau begonnen.

weiter
  • 3611 Leser

Chormusik und viele Oldtimer

Freunde von Gesang, alten Traktoren und Geselligkeit feiern mit beim Dorffest rund um die Kalte-Feld-Halle in Degenfeld
Ganz im Zeichen des Chorgesang stand der Samstagabend beim Konzert in der Degenfelder Kalte-Feld-Halle. Dabei wurden drei aktive Mitglieder für 60-jährige Treue zum Liedgut geehrt. Der Sonntag lockt traditionell mit einem Oldtimertreffen. Alle Generationen kommen auf ihre Kosten. weiter
  • 846 Leser

Regionalsport (17)

SGM verliert wichtige Punkte

Fußball, Kreisligen A: TSG Hofherrnweiler-Unterrombach büßt durch 1:3-Niederlage Rang zwei ein
An der Spitze der Kreisliga A II gelingt es der SGM Kirchheim/Trochtelfingen nicht, die Führung auszubauen. Das 2:2-Unentschieden gegen den TV Bopfingen bedeutet nur fünf Zähler Vorsprung auf den Tabellenzweiten SSV Aalen. Die Aalener mussten allerdings eine 0:1-Niederlage gegen starke Wasseralfinger Gäste einstecken. weiter

Weißkopf meistert die längste Etappe

Laufen für den VfR Aalen: Michael Weißkopf lief am Wochenende die Etappen drei und vier des „Extremlaufes“
Michael Weißkopf meisterte am Wochenende Etappe drei und vier beim „VfR-Extremlauf“. Von Bad Nenndorf ging es am Samstag nach Arholzen, bevor am Sonntag die 84 Kilometer der längsten Etappe nach Oberkaufungen auf dem Programm standen. weiter

Bargau vertagt die Meisterfeier

Fußball, Bezirksliga: Wört unterliegt in Bettringen – Unterkochen und Lauchheim trennen sich 1:1
Am viertletzten Spieltag hätte die SG Bettringen nach dem 3:1-Sieg gegen den SV Wört die Meisterschaft in der Bezirksliga feiern können. Doch weil der FC Bargau mit 1:0 in Schnaitheim gewann, vertagte sich die Entscheidung. Die SF Lorch feierten einen nie erwarteten 3:1-Sieg in Sontheim –und schieben Wört dadurch auf einen Abstiegsplatz. weiter
  • 921 Leser

Essingen siegt 6:0

Fußball, Kreisliga B II
Mögglingen II – Essingen II 0:6 (0:3)Essingen wurde seiner Favoritenrolle von Beginn an gerecht.Tore: 0:1 Milz (18.), 0:2 Rössler (19.), 0:3, 0:4 Sajewicz (39./50.), 0:5 Keskin (64.), 0:6 Landgraf (84.)Hussenh. – H’stadt/Untergr. 2:2 (2:2)Nach 2:0-Führung der Gäste gelang der die Heimelf ein Doppelschlag. Res.: 4:5Tore: 0:1 Berroth weiter
  • 954 Leser

Nordhausen-Zipplingen erobert Rang zwei

Fußball, Kreisliga B IV: Schloßberg bleibt weiter dran
Im spannenden Kampf um den Aufstieg konnte Nordhausen, durch einen Sieg in Unterschneidheim, einen entscheidenden Schritt nach vorne machen und auf den Relegationsplatz vorrücken. Doch die Konkurrenz bleibt dran. weiter
  • 895 Leser

SV Pfahlheim holt sich ein Punktepolster

Fußball, Kreisliga B III: Heißer Kampf um Platz zwei
Vier Spiele vor Saisonende gelingt es Pfahlheim, sich durch ein 9:0 in Ellwangen weiter von der Konkurrenz abzusetzen. Der Kampf um die Relegation bleibt aber weiterhin spannend, da es im Spitzenspiel zwischen dem Zweit- und Drittplatzierten zu einer Punkteteilung kam. weiter
  • 687 Leser

Torjäger im Bezirk Kocher-Rems

BezirksligaPatrick Brümmer, TSG Nattheim25Patrick Gräßle, SG Bettringen24Matthias Kolb, TSG Schnaitheim22Kevin Mayer, SV Waldhausen 22Tim Adam, SG Bettringen19Kai Hasenmaier, SV Waldhausen 18Christian Frey, FC Bargau18Kreisliga A IDavid Kühnert, TSV Heubach 26Mustafa Zahirovic, TSGV Waldstetten II 17Niko Sittner, SG Bettringen II17Markus Abele, weiter
  • 1055 Leser

Hofherrnweiler siegt trotz Verletzungssorgen

Fußball, Landesliga: TSG dreht Partie gegen Echterdingen
Einen wichtigen 2:1-Heimsieg feierte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach gegen den TV Echterdingen – und das trotz zahlreicher verletzungsbedinger Ausfälle. Balle und Rembold trafen für die Truppe von Stefan Schill und Christoph Merz, die durch den Erfolg in der Tabelle auf Rang neun klettert. weiter
  • 938 Leser
SPORT IN KÜRZE

Rückstand war zu groß

Handball. Die Damen der HSG Oberkochen/Königsbronn haben den Aufstieg über die Relegation in die Landesliga verpasst. Das Rückspiel gegen die HSG Leinfelden/Echterdingen gewannen die Gastgeber in Königsbronn zwar mit 19:18, der Neun-Tore-Rückstand aus dem Hinspiel war aber zu groß. weiter
  • 987 Leser

SVE kassiert Klatsche gegen Tabellenführer

Fußball, Landesliga: Ebnat endgültig abgestiegen
Der SV Ebnat musste in der Landesliga beim Tabellenführer Calcio Leinfelden-Echterdingen ran. Letztlich waren die Hausherren eine Nummer zu groß für den SVE – klar und deutlich unterlagen die Härtsfelder mit 0:7 und sind nun auch rechnerisch endgültig in die Bezirksliga abgestiegen. weiter
  • 706 Leser
SPORT IN KÜRZE

Unnötige Niederlage

Fußball. Landesligist TSGV Waldstetten zeigte beim TSV Buch eine gute Leistung, machte zu wenig aus den zahlreichen Chancen und unterlag letztlich mit 1:2. Der TSGV steckt wieder mitten drin im Abstiegskampf, die Löwen rangieren auf Relegationsplatz zwölf. weiter
  • 861 Leser

„Lieber als Innenverteidiger“

Interview: Fabian Menig
In Halle stand Fabian Menig endlich wieder in der Startelf. Und er belohnte sich gleich mit dem Treffer zum zwischenzeitlichen 1:0. Im Interview spricht der 22-Jährige über seine liebste Position, den SC Freiburg und darüber, dass „ ich enttäuscht war“. weiter
  • 906 Leser

Stimmen zum Spiel: „Zwei einfache Gegentore bekommen“

Oliver Schnitzler, VfR-Keeper: „Wir haben gut angefangen, dann nachgelassen, und nach dem Gegentor sind wir unsicher geworden. Ich bin froh, dass ich mal wieder auf dem Platz stehen durfte.“Markus Schwabl, VfR-Kapitän: „Natürlich war nach dem geschafften Klassenerhalt der Druck weg, aber das war kein Grund, es halbherzig anzugehen. weiter
  • 988 Leser

Ein Bonus für unsere Leser

Leserbonus-Spezial: FA-Karten
In Göppingen blickt alles auf das Pfingstwochenende. Frisch Auf spielt dann im Final Four im EHF-Pokal in Nantes. Das Württembergderby am Mittwochabend gegen den TVB Stuttgart kommt da gerade recht. Über unseren Leserbonus gibt’s die Eintrittskarten günstiger. weiter
  • 873 Leser

Estner bestätigt seinen Erfolg

Ostalb-Laufcup, 8. Ipf-Ries Halbmarathon: Antje Diemer ist schnellste Frau unter 642 Teilnehmern
Beim 8. Ipf-Ries Halbmarathon konnte Johannes Estner seinen Sieg aus dem Vorjahr wiederholen. 642 Läuferinnen und Läufer machten sich in diesem Jahr beim dritten Wertungslauf des Ostalb Laufcups auf die Strecke von Nördlingen nach Bopfingen. weiter

Der Halbmarathon als ein „tolles Erlebnis“

Am Rande bemerkt
Ein buntes Bild boten die vielen Läuferinnen und Läufer als sie sich zum Start auf der Brücke vor dem Reimlinger Tor aufreihten. Die letzten motivierenden Worte, bevor es dann losging, kamen von einem Vierergespann: von Mitveranstalter Ingo Glenk, der am Mikrofon souverän durch das Event führte, vom Vorsitzenden des TSV Nördlingen Helmut Beyschlag, weiter
  • 1260 Leser

SFD: Remis gegen den Zweiten

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen kassiert gegen Ebersbach in letzter Sekunde den Ausgleich
Ebersbach bleibt auch nach dem Gastspiel in Dorfmerkingen in der Fremde ungeschlagen – wenngleich es gegen die Sportfreunde lange nach der ersten Auswärtsniederlage aussah. Letztlich glich der SVE jedoch in der letzten Spielminute aus (1:1) und wahrt sich so eine Chance auf den Titel, Dorfmerkingen bleibt Sechster. weiter

Leserbeiträge (4)

Netzwerk 60 Plus im Stadt-Seniorenrat Aalen e.V.

Mitteilungen des Aalener Netzwerks 60 Plus

Stand 8. Mai 2016

Am Donnerstag, den 12. Mai nach Baden-Baden im Frühling.

Achtung!!!! Ein Platz ist frei geworden. Nach Baden-Baden mit der Bahn und wieder zurück -

für 18,-- EUR, zuzgl. Busfahrkarten, günstiger wird’s nimmer. Wer Zeit hat, bitte rasch

melden.

Wir treffen uns gegen

weiter
  • 2
  • 2441 Leser

Erst sonnig, später wird es langsam wolkiger

Wettervorhersage für Montag, den 09.05.2016

Am Montag starten wir erst sonnig in den Tag, ab dem späten Vormittag wird es allerdings langsam wolkiger, nachmittags wechseln sich dann Sonne und teils dichtere Wolken ab. Die Höchsttemperatur liegt bei 23°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 24°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 3
  • 3059 Leser

Macht und Einfluss

Zum Artikel „Greenpeace enthüllt geheime TTIP-Dokumente“:„Die von Greenpeace veröffentlichen TTIP-Dokumente spiegeln die bereits bekannten Probleme in den Verhandlungen mit den USA wider. Bemerkenswert und höchst bedenklich sind jedoch Drohungen durch die USA, infolge des Scheiterns des Abkommens Restriktionen bei der Einfuhr unter weiter
  • 4
  • 995 Leser

Wohnen im Mehrgenerationenhaus: Ein Zuhause finden

Theater und Infos zum 'Wohnen im Mehrgenerationenhaus.

Wohnen im Mehrgenerationenhaus, kurz WoiMG: dieses Aalener Projekt nimmt konkrete Formen an. Zusammen mit der Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb (STOA) bietet die WoiMG-Initiative zu dem Thema am Donnerstag, 12. Mai, ab 20 Uhr einen Theaterabend mit anschließender Podiumsdiskussion an.

'Mörikestraße

weiter
  • 4
  • 2388 Leser