Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 12. Mai 2016

anzeigen

Regional (178)

Kirche soll Kosten senken

Sanierung des Waldstetter Kindergartens St. Barbara beschlossen - Kosten aber noch zu hoch
Bei einer gemeinsamen Sitzung berieten der Waldstetter Gemeinderat und der Kirchengemeinderat St. Laurentius am Donnerstag über die Sanierung des Kindergartens St. Barbara. Das bürgerliche Gremium stimmte den Plänen zu. Die Kosten von 2,36 Millionen Euro müssten aber gesenkt werden. weiter
  • 670 Leser
POLIZEIMELDUNGEN

2000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Verkehrsunfall, der sich an der Einmündung Pfitzerstraße / Becherlehenstraße ereignete, entstand am Mittwochabend ein Sachschaden von rund 2000 Euro. Eine Autofahrerin war auf ein anderes Auto aufgefahren, dessen Fahrerin verkehrsbedingt an einer Ampel anhalten musste. weiter
  • 920 Leser
POLIZEIMELDUNGEN

Auf frischer Tat ertappt

Böbingen. Gegen Mitternacht stellte ein Mitarbeiter ein Fahrzeug auf einem Firmengelände in der Klotzbachstraße ab. Dabei beobachtete er, wie drei Männer sich an einem auf dem Gelände aufgestellten Zigarettenautomaten zu schaffen machten. Als die Unbekannten den Mitarbeiter bemerkten, flüchteten sie in Richtung Bahnhof. Wie die polizeilichen Ermittlungen weiter
  • 503 Leser
POLIZEIMELDUNGEN

Fahrzeug übersehen

Schwäbisch Gmünd. Sachschaden von rund 1000 Euro entstand, als der Fahrer eines Lkw auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Weißensteiner Straße einen Daimler Benz übersah und diesen streifte. weiter
  • 1002 Leser

Freitag der 13. war ihr Glückstag

Angela und Anton Hamler aus Lindach feiern Goldene Hochzeit
Der Freitag der 13. wird landläufig als Unglückstag bezeichnet. Für Angela und Anton Hamler begann an einem Freitag den 13. ein langer, glücklicher, gemeinsamer Lebensweg. weiter
  • 758 Leser
POLIZEIMELDUNGEN

Gegen Laterne gefahren

Schwäbisch Gmünd. Eine Zeugin beobachtete am Mittwochmittag, wie der Fahrer eines Klein-Lkw auf dem Parkplatz eines Schnellimbisses in der Lorcher Straße gegen eine Laterne fuhr und diese beschädigte. Anhand des Kennzeichens konnte der Verursacher, ein 64-Jähriger, rasch ermittelt werden. weiter
  • 933 Leser
POLIZEIMELDUNGEN

Kettenreaktion

Schwäbisch Gmünd. Verkehrsbedingt musste eine Autofahrerin am Mittwochmorgen an der Einmündung Mutlanger Straße / Lindenfirststraße anhalten. Dies erkannte ein nachfolgender Fahrer zu spät und fuhr auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der vordere Wagen auf ein drittes Auto geschoben. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Sachschaden von rund 9000 weiter
  • 846 Leser
POLIZEIMELDUNGEN

Lastwagen streifen sich

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag um 12.38 Uhr stieß der Lenker eines Sattelzuges auf der B 29 auf Höhe Hirschmühle mit einem entgegenkommenden Sattelzug seitlich zusammen. Beide Fahren geben an, dass der jeweils andere Lenker zu weit links gefahren sein soll. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von etwa 10 000 Euro. Das Verkehrskommissariat Aalen weiter
  • 734 Leser
POLIZEIMELDUNGEN

Mit Alkohol am Steuer

Donzdorf. Am Mittwoch gegen 23 Uhr war ein 23-jähriger Autolenker betrunken auf dem Gemeindeverbindungsweg vom Rechberg zu den Schurrenhöfen unterwegs. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Straße ab und überfuhr ein Verkehrszeichen. Es entstand ein Schaden von 2500 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten weiter
  • 761 Leser
POLIZEIMELDUNGEN

Widersprüchliche Angaben

Schwäbisch Gmünd. Gegen 16 Uhr am Mittwoch kam es auf der Buchstraße zu einem Verkehrsunfall, zu dem beide Beteiligte widersprüchliche Angaben machen. Während eine 37-jährige BMW-Fahrerin angab, dass der 48 Jahre alte Fahrer eines Daimler Chrysler mit seinem Fahrzeug aufgefahren sei, sagt dieser, dass der BMW zunächst vor ihm gestanden habe und dann weiter
  • 781 Leser

Friday Edition fällt aus

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund der schlechten Wettervorhersage wird die Friday Edition mit „Funkgeraet“ am Freitag, 13. Mai, auf der Remsparkbühne verschoben. Nach einem möglichen Ersatztermin wird gesucht. Der wird rechtzeitig bekanntgegeben. weiter
  • 926 Leser

GUTEN MORGEN

Ob ich am heutigen Tag das Haus verlasse, haben mich meine Kollegen gefragt. Selbst Mutti hat angerufen. Und die Oma, die natürlich auch. Sie alle haben mich gewarnt Vor Freitag, dem 13. – dem Tag, an dem einen angeblich das Pech verfolgt. In meinem Leben ist immer Freitag der 13.. Sind wir mal ehrlich. Alltagskatastrophen gehören bei mir zum weiter
  • 509 Leser

Ledergasse am Samstag gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 14. Mai, findet in der Ledergasse ein Flohmarkt statt. Hierzu ist es notwendig, die Ledergasse zwischen Fischergasse und dem Gold- und Silberforum in der Zeit von 6 bis 17 Uhr für den gesamten Verkehr komplett zu sperren. Die Zufahrt über die Fischergasse ist jederzeit möglich, ebenso ist der Türlensteg jederzeit anfahrbar. weiter
  • 641 Leser

Mit Wünschen durch Großdeinbach

Parksituation und Tempolimit nur zwei Themen des Ortschaftsrats auf der Ortsdurchfahrt
„Mit Wünschen durchs Dorf gehen“, nannte am Donnerstag Großdeinbachs Ortsvorsteher Gerhard Maier die Ortsbegehung des Ortschaftsrates in Begleitung von Tiefbauamtsleiter Jupp Jünger und Ordnungsamtsleiter Gerd Hägele. Es war eine ganze Reihe von Wünschen, die erfüllt werden sollten. weiter
  • 578 Leser

Neue Toiletten

Im City Center am Donnerstag eröffnet
Im City Center, das in diesem Jahr sein sein 40-jähriges Bestehen feiert, gibt’s was Neues: eine familienfreundliche und behindertengerechte Toilettenanlage. weiter
  • 566 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAngela und Anton Hamler, Hans-Diemar-Straße 57, Lindach, zur Goldenen HochzeitHelga Hirsch, Willy-Schenk-Straße 17, Rehnenhof/Wetzgau, zum 75. GeburtstagAnton Stöttner, Ziegeläckerstraße 63, Bettringen, zum 75. GeburtstagSCHECHINGENKarl Haag, Rosensteinstraße 18, zum 90. Geburtstag weiter
  • 960 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

Wolfgang FischerFür neue SporthallenDer Stadtverband Sport fordert ein gesamtstädtisches Sportstättenkonzept. Dazu gehören zwei neue spielgerechte Hallen für den Leistungssport sowie der Ausbau des Bettringer Freibads zu einem Ganzjahresbad für den Schwimmverein und den Schulsport.Krise auf dem BalkanDie jugoslawische Armee versucht als Prellbock einen weiter
  • 546 Leser

Triumph steht zu Heubach

Aber Strategiewechsel wird Auswirkungen auch für die Mitarbeiter haben
Triumph steht als mittlerweile von der fünften Generation geführtes Familienunternehmen nach wie vor zu seinem „Herzstück“ Heubach – doch der weltweit führrende Wäschehersteller steckt mitten in einem strategischen Veränderungsprozess, der auch auf die Standorte Heubach und Aalen (Logistik) Auswirkungen haben wird. weiter
  • 2776 Leser

GUTEN MORGEN

Heute ist Freitag der 13. Na und? Glaube ich etwa an schwarze Katzen, an zerbrochene Spiegel, an Scherben allgemein? Ich gehe ohne nachzudenken unter aufgestellten Leitern hindurch, borge mir Salz, wann immer ich welches benötige. Raben dürfen sich gerne auf dem Dach niederlassen, unter dem ich wohne. Störche übrigens auch. Und nichts höre ich lieber weiter
  • 5
  • 662 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VHS in den Pfingstferien

Während der Pfingstferien ist das Büro der Volkshochschule Aalen vom 16. bis 27. Mai geschlossen. Anmeldungen zu den Kursen sind unter www.vhs-aalen.de jederzeit möglich. weiter
  • 337 Leser

Rollis unterstützen den VfR Aalen

Erster offizieller VfR-Fanclub für Rollstuhlfahrer gegründet – Heimspielpremiere ist am kommenden Samstag
Neuzugang für den VfR Aalen: Der Fußball-Drittligist bekommt ab sofort Verstärkung vom ersten offiziellen VfR-Fanclub für Rollstuhlfahrer. Vor dem letzten Heimspiel der Saison hat sich der Rolli-Fanclub Schwarz-Weiß gegründet. weiter
SCHAUFENSTER

Orgelkonzert in der Stephanuskirche

Am Pfingstmontag, 16. Mai, findet abends um 20 Uhr in der Stephanuskirche Alfdorf ein Orgelkonzert mit Ines Maidre (Tallinn/Bergen) statt. Zur Aufführung kommen unter anderem: Dietrich Buxtehude, Komm, heiliger Geist BuxWV 199; J.S.Bach, Präludium und Fuge in C BWV 545; W.A.Mozart, Adagio und Rondo in c-moll; Jan Barend Litzau, Paraphrase über Komm, weiter
  • 940 Leser
SCHAUFENSTER

Orgelmusik zur Marktzeit

Ein für Hörer und Spieler anspruchsvolles Programm präsentiert Tobias Wolber in der „Orgelmusik zur Marktzeit“ in der Aalener Stadtkirche. Am Samstag, 14. Mai, ab 10 Uhr spielt er „L’Ascension“ (Die Himmelfahrt) von Olivier Messiaen. Seine symphonischen Meditationen zum Himmelfahrtsfest entstanden 1933. Messiaen gilt als weiter
  • 970 Leser
SCHAUFENSTER

Villa Seiz öffnet Pforten

Ab Sonntag, 15. Mai hat die Villa Seiz auf dem Nepperberg in Schwäbisch Gmünd wir wieder regelmäßig bis zum 4. September geöffnet. Mit einer Ausnahme: Vom 2. bis zum 4. Juni bleibt das Museum geschlossen, weil dort umgebaut sind. Ab Sonntag, 5. Juni, werden in der Villa Gemälde und Skulpturen von Jörg Immendorf zu sehen sein. Vernissage ist um 15 Uhr. weiter
  • 829 Leser

„Paten“ für Hühnereier

Betty und Klemens Kuhn vom Kleintierzuchtverein Iggingen stellte einen Brutapparat in der Igginger Grundschule auf. Die Schüler waren so drei Wochen „Paten“ für 35 Hühnereier. Nach einem festen Plan erneuerten sie täglich das Wasser, den Rest erledigte der Brutkasten automatisch. Groß war die Freude über die geschlüpften 21 Küken. (Foto: weiter
  • 909 Leser
KURZ UND BÜNDIG

25 Jahre Unimog-Club Ostalb

Die Mitglieder des Unimog-Club Ostalb können auf eine 25-jährige Vereinsgeschichte zurückblicken. Beim Jubiläumstreffen am 14. und 15. Mai (Pfingstsamstag und -sonntag) werden eine Vielfalt von Unimogs zu besichtigen sein. Bei Vorführungen zum Thema Brennholzbereitung können Besucher die Unimogs auch in Aktion bestaunen. Darüber hinaus kann der technische weiter
  • 470 Leser

Bald Betreuung an fünf Tagen

Ganztagsangebot an der Zenneck-Grundschule in Ruppertshofen wird erweitert
Ab dem neuen Schuljahr gibt‘s in der Zenneck-Grundschule in Ruppertshofen das Angebot, sein KIind an fünf Tagen pro Woche bis 17 Uhr betreuen zu lassen. Hiermit und mit dem Freundeskreis Flüchtlingsarbeit befasste sich der Gemeinderat am Donnerstag. weiter
  • 838 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Durlangen

Die nächste Sitzung des Gemeinderats Durlangen findet am Freitag, 13. Mai, im Vereinsraum der Gemeindehalle statt. Auf der Tagesordnung stehen eine Bürgerfragestunde, Bausachen sowie die Bürgerversammlung am 2. Juni. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 263 Leser

Gschwender Altersgenossen in Hamburg

Hamburg war für drei Tage das Ziel der Gschwender Schulkameradinnen und -kameraden des Jahrgangs 1951 mit ihren Partnern. Zum Programm gehörte unter anderem eine Hafenrundfahrt. Auch die landwärtige Seite des Hamburger Hafens war staunenswert, etwa die fast fertiggestellte Elbphilharmonie und die sich rasant entwickelnde Hafen-City. Sie lernten die weiter
  • 677 Leser

Jahreshauptversammlung Sportverein Göggingen e. V.

In seinem Bericht bedankte sich Vorstand Gerhard Maier als erstes bei allen die ihn und den Sportverein im vergangenen Jahr unterstützt haben. Ein besonderer Dank galt der Gemeinde und dem Gemeinderat, dem Vereinsausschuss, allen Spendern und Gönnern, dem Sportplatzpflegedienst, den Geräteinnstandhaltern, allen Trainern, Betreuern, Übungsleitern, dem weiter
  • 649 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kulinarische Schlossmusik

Im Untergröninger Schloss findet am 13. und 14. Mai ein mit regionalen Köstlichkeiten umrahmtes Konzert statt. Am Freitag ab 20.30 Uhr ist das Trio „Acoustic Groove“ zu Gast. Karten im Vorverkauf für sechs Euro gibt es bis Freitag außerdem an der Abendkasse. Der Samstag steht im Zeichen der Egerländer Blasmusik. Ab 20 Uhr unterhält die Blaskapelle weiter
  • 214 Leser

Maibaum im Seniorenheim

Zum ersten Mal wurde im Seniorenheim Schuppert in Gschwend ein Maibaum aufgestellt. Gabi Newman hatte extra einen Frauen-Motorsägekurs absolviert, damit sie den ersten Baum fürs Heim selbst sägen konnte. Viele Bewohner halfen, den Kranz und die Girlanden für den von Marta Frank aus Hundsberg gespendeten Baum zu binden.(Foto: privat) weiter
  • 831 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Marktplatzfest in Seifertshofen

Der Gesangverein Eschach mit dem Gemischten Chor und dem Jungen Chor „Good Vibrations“ lädt am Pfingstmontag, 16. Mai, nach Seifertshofen auf das Marktplatzfest ein. Um 10 Uhr beginnt das Marktplatzfest mit der „Kirche im Grünen“, einem ökumenischen Gottesdienst auf dem Hof der Familie Berroth neben dem Festplatz. Für das leibliche weiter
  • 354 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mühlentag am Pfingstmontag

Am Pfingstmontag, 16. Mai, ist wieder Mühlentag. Deshalb sind bereits zum 23. Mal die Mühlen im Schwäbischen Wald geöffnet. Traditionsgemäß wird der Mühlentag vom Landrat des Rems-Murr-Kreises, in diesem Jahr zum ersten Mal Dr. Richard Sigel, um 11 Uhr im Beisein von Bürgermeister Michael Segan (Alfdorf) an der Meuschenmühle (Alfdorf) eröffnet. Um 10 weiter
  • 542 Leser
Tagestipp

Hinter den Kulissen von Paris

In Schwäbisch Gmünd spielt heute in der Theaterwerkstatt „Mademoiselle Mirabelle“. Eine ganz eigene Show aus Komik, Theater und Musik. Die Hauptdarstellerin verführt ihr Publikum mit entzückendem, französischem Charme und einer großen Portion Selbstironie. Eine leichtfüßige, amüsanteShow, die für kurzweilige Unterhaltung sorgt.Theaterwerkstatt, weiter
  • 766 Leser

Schulklasse im Schreibfieber für ZiS

Was Viertklässler erleben
Die Klasse 4b an der Grauleshofschule Aalen zeigt, wie das SchwäPo-Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS) ganz toll funktionieren kann. Auf ihre „Feuerwehrseite“ vom 12. April und die heutigen Beiträge soll sogar noch eine weitere ZiS-Seite der Viertklässler folgen. weiter
  • 957 Leser

Wenn der Autor mit dem Jetpack anreist

Zeitung in der Schule: Die Klasse 4b der Grauleshofschule Aalen hat Kinderbuchautor Tobias Elsäßer zu Interviews getroffen
Warum landet wohl Kinderbuchautor Tobias Elsäßer mit einem Jetpack in Aalen? Wie entstehen seine Geschichten? Die Klasse 4b der Grauleshofschule Aalen und Lehrerin Gabriele Tetzner durften neulich den Autor befragen. Im SchwäPo-Projekt „Zeitung in der Schule“ berichten sie, wie es dazu kam: weiter

Aufgeheizte Stimmung in Ebnat

Ortschaftsrat und Stadtverwaltung geraten aneinander – Friedhof und Beregnungsanlage bleiben Streitpunkte
Dicke Luft im Ortschaftsrat Ebnat: Ratsmitglieder und Stadtverwaltung haben bei der Beregnungsanlage am Sportplatz sowie dem Friedhofsumbau unterschiedliche Vorstellungen. Eine Stellungnahme von Ortsvorsteher Manfred Traub zur B29a wird kurzfristig von der Tagesordnung gestrichen. weiter
  • 775 Leser

Dem Glauben folgen zu fünf Stationen

Ökumenische Pilgerwanderung
Zum ersten Mal überhaupt laden die katholische und die evangelische Kirchengemeinde Oberkochen am Pfingstmontag, 16. Mai, zu einer gemeinsamen ökumenischen Pilgerwanderung ein. An fünf Stationen geht es unter anderem um die bedrohte Schöpfung und das eigene Handeln. weiter
  • 569 Leser

Mit der Schättere zu den Festen

Neresheim. An den Pfingstfeiertagen, 15./16. Mai, locken mehrere Veranstaltungen unweit des Schienenstrangs der Schättere aufs Härtsfeld und können gut mit einer Zugfahrt in den historischen Garnituren verbunden werden. Die Abfahrt der Züge in Neresheim ist um 10.05, 11.20, 13.15, 14.35, 16 und 17.20, die Rückfahrt ab der Sägmühle um 10.40, 11.55, 13.50, weiter
  • 768 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oldie-Disco auf der Skihütte

Die Kultparty der Skiabteilung des TSV Oberkochen steigt am Samstag, 4. Juni, ab 19.30 Uhr zum ersten Mal in der Skihütte am Volkmarsberg. Für Musik aus den 60er, 70er und 80er Jahren sorgt DJ Gregor. Für Stärkung ist gesorgt. weiter
  • 407 Leser

Abteilungskommandanten bestätigt

In der Sitzung des Ortschaftsrats Rechberg wurde die Wahl der Abteilungskommandanten Siegfried Lüben und Markus Müller einstimmig bestätigt. Den beiden Führungskräften der Rechberger Feuerwehr wurde in der Hauptversammlung der Feuerwehr das volle Vertrauen ausgesprochen. Im Bild v.l.: stellvertretender Komandant Markus Müller, Kommandant Siegfried Lüben, weiter
  • 654 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Begleitung von Menschen mit Demenz

Die Demenzberatung des DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd e.V. bietet für Personen, die sich für das Thema Demenz interessieren und/oder ihre Kenntnisse in der Begegnung mit Menschen mit Demenz erweitern wollen, eine sechstägige Fortbildung an. Die Fortbildung wird vom 7. Juni bis 12. Juli immer dienstags von 8.30 bis 14.30 Uhr angeboten. Die Anmeldung weiter
  • 245 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DAK-Beratungsstunden in Rentenfragen

Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund Manfred Raaf hält am Freitag, 20. Mai, von 13 bis 16.30 Uhr Beratungsstunden in den DAK-Räumen, Ledergasse 16-20, II. OG, ab. Als Versicherungsberater informiert er umfassend in allen Fragen des Rentenrechts. Er ist bei der Kontenklärung ebenso behilflich wie bei der Prüfung von Versicherungszeiten. weiter
  • 179 Leser

Große Vielfalt an Aktivitäten

Mitgliederversammlung des Fördervereins Begegnungszentrum Riedäcker
Ortsvorsteherin Brigitte Weiß berichtete als Vorsitzende des Fördervereins Begegnungszentrum Riedäcker der Mitgliederversammlung von einem ereignisreichen und erfolgreichen Jahr. Eine Besonderheit sei nach wie vor, dass alle Angebote mit ehrenamtlichen Helfern durchgeführt werden konnten. Ziel und Motto des Begegnungszentrums sei es seit Jahren, ein weiter
  • 857 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gründungsversammlung des AGV 1986

Der Dachverband der Schwäbisch Gmünder Altersgenossenvereine lädt am heutigen Freitag, 13. Mai, ein zur Gründungsversammlung des AGV 1986 Schwäbisch Gmünd. Sie findet um 19.30 Uhr in der Gaststätte „Neue Welt“ in der Rechbergstraße statt. Alle 1986 Geborenen sind zu diesem Abend willkommen. weiter
  • 536 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ideenwerkstatt zur Remstal-Gartenschau

Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold lädt alle Bürger ein, sich schon jetzt mit Impulsen und Gedanken aktiv in den Entstehungsprozess und in die Vorbereitung zur Remstal-Gartenschau 2019 einzubringen. Die gemeinsame Ideenwerkstatt findet dazu am Freitag, 13. Mai, um 18.30 Uhr in der Eule gmünder wissenswerkstatt (Nepperbergstraße 7 in Schwäbisch weiter
  • 271 Leser

Sechs Preise beim Känguruwettbewerb

Im Rahmen der Hector Kinderakademie konnten Kinder der dritten und vierten Klassen der umliegenden Grundschulen am diesjährigen Känguru Wettbewerb in Mathematik teilnehmen. Von den 23 Kindern der Hector Kinderakademie Gmünd aus den Klassen 3 und 4 erreichten sechs Kinder einen Preis. Bei der Preisübergabe am Dienstag bekamen alle Kinder eine Urkunde weiter
  • 868 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stunde der Gartenvögel

Der NABU lädt zur Teilnahme an der bundesweiten Aktion „Stunde der Gartenvögel“ ein. Die Gmünder NABU-Gruppe lädt Natur- und Vogelliebhaber ein, sich an diesem Wochenende (13. bis 15. Mai) eine Stunde Zeit zu nehmen, um alle Vögel aufzuschreiben, die sie sehen. Der NABU erhofft sich von den Daten Erkenntnisse über Verbreitung und Bestand weiter
  • 170 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Workshop am Berufskolleg

Das Kolping-Berufskolleg für Grafik-Design Schwäbisch Gmünd führt amSamstag, 14. Mai, von 10 bis 15 Uhr einen Workshop zum Thema „Flächengestaltung aus Modulen und ihrer Gegenform“ durch. Das Angebot richtet sich an junge Menschen, die sich für den Beruf des Grafik-Designers bzw. der Grafik-Designerin interessieren, insbesondere an Schüler weiter
  • 208 Leser

Juwelier Kopp: schon wieder ein Überfall

Vermutlich dieselben Täter am Werk – Diesmal mit Pfefferspray und größerer Beute
Die Täter kommen immer an den Tatort zurück. Diese kriminalistische Binsenwahrheit ist gestern wohl im Juweliergeschäft Kopp wahr geworden. weiter
  • 655 Leser

Beifahrer bei Kollision lebensgefährlich verletzt

Auf der Landstraße zwischen Heubach und Bartholomä ereignete sich am Donnerstag kurz vor acht Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem der Beifahrer eines Autos lebensgefährlich und der 31-jährige Fahrer schwerstverletzt wurden. Das Fahrzeug fuhr in einer Kolonne von mehreren Autos in Richtung Bartholomä. Auf der Anhöhe setzte der 31-Jährige zum Überholen an. weiter
  • 730 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden in Lautern

Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Donnerstag, 19. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Heubach-Lautern. Alle Spender sollten ihren Personalausweis bereithalten. Alternative Blutspendetermine gibt’s unter der kostenlosen Hotline (0800) 1194911 und unter www.blutspende.de . weiter
  • 437 Leser

Ganz bunte Mischung mit sieben Neuen

8. Böbinger Kunstmarkt mit Feuerwehrfest am 28. und 29. Mai im Böbinger Rathaus
Phantasie, Kreativität und Kunst – das wird beim 8. Böbinger Kunstmarkt im Rathaus am letzten Maiwochenende Samstag, 28. Mai von 14 bis 19 Uhr und Sonntag, 29. Mai von 11 bis 18 Uhr geboten werden. Die Vernissage findet am Freitag, 27. Mai, um 19 Uhr statt. 18 Aussteller werden kunsthandwerkliche Produkte verschiedenster Art vorstellen, sieben weiter
  • 823 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Internationaler Museumstag

Das Miedermuseum Heubach beteiligt sich in diesem Jahr zum ersten Mal am Internationalen Museumstag und zeigt Webstühle in Aktion. Am Sonntag, 22. Mai, können Kinder und Erwachsene im Miedermuseum einem Webermeister über die Schulter blicken. Sie erleben historische Webstühle in Aktion und sehen, wie aus losen Fäden Stoffe werden. Am Jacquardwebstuhl weiter
  • 425 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanztee in Heubach

Im Rosengarten des Johanniter Pflegehauses „Kielwein“ Heubach gibt es am Mittwoch, 18. Mai, wieder einen Tanztee. Mit einem bunten Reigen an bekannten Melodien laden Helmut und Werner zum Tanz ein. Die ehrenamtlichen Helfer vom Förderverein Altenhilfe Heubach bedienen von 15 bis 17 Uhr die Gäste mit Kaffee, Kaltgetränken und mit einer Kuchenauswahl, weiter
  • 470 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wandern auf dem Jakobsweg

Mehrere Jakobswege führen durch unsere Region, doch wie wandert und pilgert man auf dem Jakobsweg? Georg Bogusch, mehrfacher Jakobspilger und passionierter Wanderer, informiert bei einer Exkursion am Samstag, 4. Juni, und wirkt falschem Wissen entgegen. Ein informatives und kurzweiliges Wandern, das sich an dem Lauftempo der Teilnehmer orientiert. Treffpunkt weiter
  • 421 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Ellwangen. An einer Ampelanlage auf der Haller Straße musste ein 44-Jähriger am Mittwoch gegen 17.45 Uhr seinen Audi verkehrsbedingt anhalten. Dies erkannte eine 31-Jährige zu spät und fuhr mit ihrem Mazda auf. Bei dem Unfall, bei dem beide Fahrzeugführer unverletzt blieben, entstand Sachschaden von rund 1100 Euro. weiter
  • 980 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug übersehen

Ellwangen. Von der Anschlussstelle der Autobahn kommend, bog ein 51-Jähriger am Mittwochnachmittag gegen 14.35 Uhr mit seinem VW in die L 1060 ein. Hierbei übersah er den VW eines 35-Jährigen. Bei der Kollision der Fahrzeuge entstand Sachschaden von rund 5000 Euro. weiter
  • 891 Leser

Freibäder bleiben doch noch zu

Ellwangen. Die eigentlich für diesen Freitag angekündigte Öffnung der Ellwanger Freibäder wird verschoben. Grund ist natürlich das Wetter. Weil die „Eisheiligen“ doch noch einmarschieren, werden der Kressbachsee sowie des Limesfreibad Pfahlheim vorerst geschlossen bleiben. Der neue Eröffnungstermin wird rechtzeitig bekannt geben, verspricht weiter
  • 793 Leser

Wildunfälle: vier Tiere getötet

Erhöhte Gefahr für Autofahrer
Über 4000 Euro Sachschaden sind die Folge von vier Wildunfällen, die sich zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen im Raum Ellwangen ereignet haben. weiter
  • 1644 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Leichtverletzte

Ellwangen. Zwei leicht verletzte Fahrzeuginsassen sowie ein Sachschaden von rund 6000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, den laut Polizeiangaben eine 29-Jährige am Mittwochabend verursacht hat. Kurz vor 18 Uhr fuhr sie mit ihrem Fiat Punto auf ein Fahrschulauto auf, das von der Rosenberger Straße nach rechts in die Haller Straße einbog. Bei weiter
  • 873 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenisch-liturgisches Nachtgebet

Das Ellwanger Ökumene-Team lädt für den Samstagabend, 14. Mai, um 19.30 Uhr zum ökumenisch-liturgischen Nachtgebet in die Wolfgangskirche ein. Das Thema lautet „ Heiliger Geist, du Friedensbote unserer Zeit“. Mit Gebet und Stille, Texten der heiligen Schrift und Liedern soll auf das Pfingstfest eingestimmt werden. weiter
  • 269 Leser

Den Frühling genießen

Das dachten sich sicher auch die Schafe auf der Ellwanger Schlosswiese, als sie sich unter den blühenden Obstbäumen über das frische Gras hermachten. Inzwischen hat sich die Sonne wieder etwas rar gemacht, aber das ist nicht von langer Dauer: Die Schafe können länger als die Eisheiligen, jede Wette. (new/Foto: Sabine Freimuth) weiter
  • 800 Leser

Mehr Platz für Campinggäste

Gemeinderat Ellenberg befasst sich mit den Zukunftsplänen der Camping-Familie Hammele im Teilort Häsle
Der Ellenberger Gemeinderat hat nach einer kontroversen Diskussion mehrheitlich den Bebauungsplan zur Erweiterung des „Campingplatzes Häsle“ beschlossen. Die Betreiberfamilie Hammele will zusätzliche 28 Stellplätze schaffen. weiter
  • 555 Leser

Blitzer gegen den Krach

Westhausen legt Entwurf zu Lärmaktionsplan aus
Die Gemeinde Westhausen will einen Lärmaktionsplan erstellen. Ein Entwurf dazu wird jetzt öffentlich ausgelegt. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Bürger, Behörden und sogenannte „Träger öffentlicher Belange“ können dazu Stellungnahmen abgeben. weiter
  • 905 Leser

Ja zum Bebauungsplan

Gemeinderat beschließt einstimmig „Am Reichenbach“
Der Gemeinderat Westhausen hat am Mittwochabend den Bebauungsplan „Am Reichenbach“ als Satzung beschlossen. Zuvor musste er sich mit einer Reihe von Stellungnahmen und Anregungen befassen. Die meisten davon kamen vom Westhausener Peter Kuch. weiter
  • 861 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kräuterrundgang auf dem Koiserhof

Auf dem Koiserhof in Abtsgmünd-Hangendenbuch findet am Samstag, 14. Mai, um 16 Uhr ein Kräuterrundgang zum Thema „Regionale Superfoods“ statt. Anmeldung über heimatblume@kochergarten.de. weiter
  • 207 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lippacher Dorfplatzhocketse im Saal

Wegen der vorhergesagten, kühlen Witterung verlegt der Fanfaren- und Musikzug Lippach die Dorfplatzhocketse an Pfingsten in die Turn- und Festhalle. Start ist am Sonntag, 15. Mai, um 16 Uhr mit dem Sautrogrennen, das wie geplant auf dem Parkplatz der katholischen Kirchengemeinde ausgetragen wird. Ab 19 Uhr sorgt „Fun connection“ für Livemusik. weiter
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maiandacht in Baiershofen

Am Pfingstmontag, 16. Mai, wird um 19 Uhr die traditionelle Maiandacht bei der St. Peter-und Paul-Kapelle im Hof von Josef Wanner in Baiershofen gefeiert. Pater Reinhold Baumann hält die Andacht, die bei jeder Witterung stattfindet und zu der die katholische Kirchengemeinde St. Mauritius Westhausen einlädt. weiter
  • 431 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik zur Kaffeestunde

Tom und Eddy erfreuen am Freitag, 13. Mai, um 15 Uhr Gäste und Bewohner im Pflegeheim St. Lukas in Abtsgmünd mit volkstümlichen Weisen. Zur Stärkung gibt es Kaffee und Kuchen. weiter
  • 252 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Reiten auf Ponys in den Pfingstferien

Der Pferdesportverein Schloss Kapfenburg bietet in den Pfingstferien „Reiten auf Ponys“ an. Termine sind 17. bis 20. Mai sowie 23. bis 27. Mai. Beginn ist jeweils um 8 Uhr morgens, mit Frühstück, Ende ist gegen 13 Uhr nach dem Mittagessen vorgesehen. Bei Bedarf ist auch Nachmittagsbetreuung von 13.30 bis 15. 30 Uhr möglich. Anmeldung und weiter
  • 253 Leser

Westhausen will Klima schützen

Westhausen. Die Gemeinde wird bei der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg (KEA) ein Klimaschutzkonzept in Auftrag geben. Das hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Mittwochabend einstimmig beschlossen.Das Klimaschutzkonzept für die Gemeinde werde einen Maßnahmenkatalog enthalten und voraussichtlich zwischen 30 und 50 Vorschläge machen, weiter
  • 1000 Leser

Zu schnell in die Kurve

Am Donnerstagmorgen um etwa 6.40 Uhr hat sich ein Auto auf der B 19 zwischen Niederalfingen und Waiblingen in Richtung Abtsgmünd überschlagen und ist auf dem Dach liegen geblieben. Der Fahrer soll laut Polizei auf gerader Strecke mehrere Fahrzeuge überholt haben. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit hat er beim Wiedereinscheren die Kontrolle weiter
  • 722 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Durch eine Blutspende Leben retten

Der Wonnemonat Mai lockt mit Frühlingswetter und Feiertagen viele ins Freie und in Kurzurlaub. Doch auch in dieser Zeit werden durchgängig Patienten in den Krankenhäusern behandelt. Eine Blutspende hilft diesen Menschen, die auf eine Transfusion angewiesen sind. Der DRK-Blutspendedienst bittet daher um eine Blutspende am Donnerstag, 19. Mai, von 14.30 weiter
  • 230 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeindeforum in Lauterburg

In Zusammenhang mit der Gemeinde-Visitation durch Gabriele Wulz, Prälatin des Kirchensprengels Ulm, und Schuldekan Dr. Harry Jungbauer findet am Freitag, 13. Mai, ein Gemeindeforum der evangelischen Kirchengemeinde Lauterburg im Dorfhaus statt. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 385 Leser

Hunde und Menschen geprüft

Hunde verschiedenster Rassen zeigen beim Verein der Hundefreunde stake Leistungen
An der Frühjahrsprüfung des Verein der Hundefreunde Aalen nahmen in diesem Jahr 18 Hundeführer mit ihren Hunden unterschiedlichster Rassen teil. Sie meisterten die hohen Anforderungen der Begleithundeprüfung, des Team-Tests, des Vielseitigkeitssports für Gebrauchshunde und die Fährtenhundprüfung. weiter

Kirchheimer Exportschlager

Partnerschaftsverein Unisono bereichert „Festa Ascensione“ in Solarolo mit deutscher Küche
Kirchheims Partnerschaftsverein Unisono war in Solarolo, um bei der „Festa Ascensione“ mit deutscher Küche zu bewirten. Gutes Essen und schönes Wetter „füllten“ den Kirchheimer Stand an allen vier Tagen. Ein Höhepunkt für die Kirchheimer war eine Führung beim Formel-Eins-Rennstall „Toro Rosso“ in Faenza. weiter

Wir gratulieren

Aalen. Maria Kuhn, Gartenstr. 68, zum 90. Geburtstag.Aalen-Neßlau. Anna Auchter, Hermelinstr. 52, zum 90. Geburtstag.Ellwangen. Kosima Pfeifer, Nibelungenweg 1, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Flochberg. Hermann Stahl, Bergstr. 105, zum 90. Geburtstag. weiter
  • 888 Leser

30-km-Zone in Dewangen

Dewangen. Das Neubaugebiet „Westlich der Stollbergstraße“ in Dewangen ist mit zehn weiteren Wohneinheiten nun weitgehend fertiggestellt, so dass die Verkehrsschau die erforderlichen Beschilderungen besprochen hat. Der Ortschaftsrat hat am Donnerstag zugestimmt, dass das gesamte Neubaugebiet mit den Straßen „Klosterwiese“ und weiter
  • 968 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anspruchsvolle Orgelmusik zur Marktzeit

Ein für Hörer und Spieler anspruchsvolles Programm präsentiert Tobias Wolber in der nächsten „Orgelmusik zur Marktzeit“ in der Aalener Stadtkirche. Am Samstag vor Pfingsten, 14. Mai, ab 10 Uhr spielt er „L’Ascension“ („Die Himmelfahrt“) von Olivier Messiaen. Die symphonischen Meditationen, entstanden 1933, enthalten weiter
  • 328 Leser

Auch Unterkochen verlässt Landesverband

Hauptversammlung der Gartenfreunde Unterkochen
Ehrungen und Berichte standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde in Unterkochen. Zudem konnte der Vorsitzende Martin Kaiserauer zahlreiche Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft ehren. Wie bereits viele andere Vereine trat auch der Unterkochener Verein aus dem Landesverband aus. weiter
  • 709 Leser

Bahnhaltepunkt West für drei Millionen Euro?

Problem Verkehr in der Weststadt – Infogespräch
„Leidenschaftlich wie in keiner bisherigen Ortschaftsversammlung“ war das Fazit von OB Thilo Rentschler beim Informationsgespräch zum Mobilitätskonzept 2030 in der Weststadt. Die Ansichten und Meinungen der Stadtvertreter und die von Bürgern klafften teilweise weit auseinander. weiter
  • 718 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kurs „Erste Hilfe am Kind“

Im Kurs der Johanniter „Erste Hilfe am Kind“ am Samstag, 14. Mai, von 8.30 bis 16.30 Uhr gibt es noch freie Plätze. Der Kurs findet in der Stuttgarter Str. 124 in Aalen statt. Anmeldungen unter (07361) 9630-0 oder auf www.johanniter.de/ostwuerttemberg. weiter
  • 403 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Livemusik im Samocca

Claus Wengenmayr nimmt am Samstag, 14. Mai, ab 10.30 Uhr Platz am Hauspiano im Café Samocca in Aalen und unterhält die Gäste unter dem Motto „Spring Time, Swing Time“. weiter
  • 338 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Partnerstädte musizieren

Am Pfingstsonntag, 15. Mai, findet um 18 Uhr in der Stadthalle Aalen ein besonderes Konzert statt. Das städtische Orchester unter der Leitung von Ralf Eisler musiziert gemeinsam mit dem Blasorchester aus der französischen Partnerstadt Saint Lô unter der Leitung von Johan Klarholz. Das Programm verspricht eine spannende Reise durch die vielseitige Welt weiter
  • 305 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Preisgekröntes Blechbläserquintett

Am Pfingstsonntag, 15. Mai, gastiert um 18 Uhr das junge Blechbläserensemble „Ardenti Brass“ rund um den Aalener Trompeter Maximilian Sutter in der Stadtkirche. Zu hören gibt es Musik aus einem halben Jahrtausend, vom französischen und deutschen Barock mit J. F. Rameau und J. S. Bach über hochromantische Stücke bis hin zu südamerikanischen weiter
  • 346 Leser

Bach-Messe in der Stadtkirche

Schorndorf. Am Pfingstsonntag, 15. Mai, um 19 Uhr erklingt in der Schorndorfer Stadtkirche Johann Sebastian Bachs Hohe Messe in h-Moll. Es musizieren Schorndorfer Kantorei und Jugendkantorei, Ensemble „musica viva“ Stuttgart, Bläser, Pauken und Orgel. Als Vokalsolisten wirken mit: Angelika Lenter (Sopran), Lena Sutor-Wernich (Alt), Johannes weiter
  • 674 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Chorerlebnis zu Gunsten von Togo

Am kommenden Sonntag, 15. Mai, findet um 18.15 Uhr in der St. Laurentius Kirche in Waldstetten ein Benefizkonzert des Gospelchors „Joy of Gospel“ statt. „Joy of Gospel“ wird den Zuhörern zusammen mit dem Partnerchor „Swinging Voices“ aus Wien mitreißende Gospelmusik bieten. Für den Chor unter der Leitung von Tanja weiter
  • 247 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freibad öffnet wohl später

Aufgrund der zu erwartenden kalten Temperaturen über das Pfingstwochenende muss der Saisonstart im Freibad Lauterstein auf voraussichtlich Dienstag, 17., oder Mittwoch, 18. Mai, verschoben werden, das teilt die Stadt Lauterstein mit. Stadtverwaltung und Freibadteam können jedoch kurzfristig auf eine Wetterbesserung reagieren. Deshalb gibt es eine Bandansage weiter
  • 250 Leser

Gemeinsam gegen Gewalt

Der Verein der Freunde und Förderer des Gymnasiums Friedrich II. in Lorch hat der Schule Materialien für das soziale Kompetenztraining überreicht. Der Zweck des Trainings liegt in der Stärkung des Selbstvertrauens sowie der Fähigkeit, mit Kritik umzugehen, Fehler anderer zu tolerieren und auch Ablehnung zu akzeptieren. (Foto: privat) weiter
  • 741 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heimatmuseum geöffnet

Das Heimatmuseum in Waldstetten ist am Sonntag, 15. Mai, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Ebenso können Interessierte die Sonderausstellung „Wintersport unterm Stuifen“ sowie das Museumscafé besuchen. weiter
  • 169 Leser

Kinder begeistern großes Publikum

Bei der Maifeier der Dorfgemeinschaft Weitmars trommelten und tanzten fast zwanzig Kinder im Alter von drei bis neun Jahren des Kindertreffs und vom Kinderturnen des TSV Lorch. Mit Julia Granzer und Michelle Schwegler hatten sie fleißig geprobt. Das Kinderturnen für Kinder ab 3 Jahren in Weitmars ist mittwochs ab 15 Uhr in der Hohberghalle, der Kindertreff weiter
  • 682 Leser

Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Urbach. Ein 21-jähriger Motorradfahrer zog sich laut Polizei bei einem Unfall am Mittwoch zumindest leichte Verletzungen zu. Ein 77-jähriger Autofahrer sei gegen 12.45 Uhr von der Schorndorfer Straße nach links Richtung B 29 in die Schraienstraße eingefahren. Dabei habe er den 21-Jährigen übersehen, der mit seiner Kawasaki von der Schraienstraße nach weiter
  • 737 Leser

Preis macht Reise möglich

Ein tolles Wochenende erlebte die Fußball-C-Jugend des TSGV Waldstetten in Österreich. Im Jufa-Gästehaus Wipptal in Steinach am Brenner – mit einem Soccer-Platz direkt vor dem Haus – ließen es sich die Waldstetter Kicker gut gehen. Die Mannschaft besuchte samt Trainern den Austragungsort der Vierschanzentournee und der Olympischen Spiele weiter
  • 795 Leser

Zur Begegnung für alle offen

Wiedereröffnung des defizitären Stuifen-Cafés mit neuem Konzept
Ein neues Konzept gibt es für das Stuifen-Café im Waldstetter Pflegeheim St. Johannes. Es soll nun als offene Begegnungsstätte für alle Bürger wiedereröffnen. weiter
  • 600 Leser

Die Propsteischule wird größer

Erster Spatenstich zu Umbau und Erweiterung der Gemeinschaftsschule – Bald über 400 Schüler
Mit dem Ersten Spatenstich ist am Donnerstagabend in Westhausen das Startsignal zur Erweiterung der Propsteischule gefallen. Die Gemeinschaftsschule erhält einen Anbau und wird auch im Bestand umorganisiert. „Jetzt wird gebaut, jetzt wird Geist in Materie verwandelt“, freute sich Architekt Mathis Tröster. weiter

Lust auf Neues – Kirche gestalten

Seelsorgeeinheit „Am Limes“ stellt Prozessteam von „Kirche am Ort“ vor
Kirche ist in Bewegung, ist offen für Neues, will Menschen begegnen und sie berühren. „Kirche am Ort - Kirche an vielen Orten gestalten“ gibt als diözesaner Entwicklungsprozess dafür den Rahmen vor. Gemeinsam mit acht Seelsorgeeinheiten im katholischen Dekanat Ostalb ist die Seelsorgeeinheit „Am Limes“ auf dem Weg. Am Samstag, weiter
  • 1090 Leser

Parkour, Rappen und Theater

Body & brain: Bildungstag in der Wissenswerkstatt Eule in Schwäbisch Gmünd
In der Gmünder Wissenswerkstatt fand kürzlich eine Kooperationsveranstaltung der Stadt Schwäbisch Gmünd, der Projektgruppe New Limes e.V. und des Projektes „WIR! Musik Tanz Kunst“ aus Mannheim statt. Die Präventionsveranstaltung drehte sich um das Theaterstück „Jungfrau ohne Paradies“, eine interaktive Nachbesprechung und Workshops. weiter
  • 703 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Late Night Flohmarkt“ im Esperanza

Im Jugendzentrum Esperanza findet am Samstag, 14. Mai, der erste „Late Night Flohmarkt mit Glitzer, Schnick, Schnack und Gedöns“ statt. Jede und jeder ist eingeladen, Wertvolles, was zu Hause im Schrank, auf der Truhe oder im Regal schlummer, anzubieten, zu verkaufen, zu verschenken oder zu tauschen. Beginn ist um 17.30 Uhr. Es sind noch weiter
  • 206 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Französisches Sprachfrühstück

An fünf Vormittagen können Interessierte bei der VHS Schwäbisch Gmünd ganz ungezwungen bei Café au lait und Croissant Französisch üben und viel sprechen. Sie werden von einer Dozentin begleitet und beraten und gewinnen mehr Sicherheit in Gesprächssituationen zu aktuellen Themen. Das „Französische Sprachfrühstück“ startet am Dienstag, 31. weiter
  • 135 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung „Hecken schmecken“

Streuobst-Guide Maria Kurz entführt am Sonntag, 15. Mai, um 14.30 Uhr in die Entwicklung einer Feldhecke.. Der Preis für die Führung „Hecken schmecken“ beträgt pro Person fünf Euro und beinhaltet eine regional spezifische Erfrischung. weiter
  • 249 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Für Frauen mit und ohne Handicap

In Zusammenarbeit mit der Stiftung Haus Lindenhof veranstaltet die Gmünder VHS am heutigen Freitag, 13. Mai, einen Schminkkurs für Frauen mit und ohne Handicap . Hier werden neue Tipps und Tricks vermittelt und gleich ausprobiert, wie man mit passendem Make-up im Alltag schnell und einfach seine natürliche Schönheit unterstreichen kann. Oder wie man weiter
  • 224 Leser

Gesundes Arbeiten fördern

Schwäbisch Gmünd. Firmen in Gmünd sind aufgerufen, mit kreativen Ideen und eigenen geplanten Projekten zum „Betrieblichen Gesundheitsmanagement“ (BGM) an einem Wettbewerb teilzunehmen. Die DAK-Gesundheit und die Kommunikationsberatung MCC schreiben zum zweiten Mal den deutschen BGM-Förderpreis aus. Thematisch liegt der Fokus in diesem Jahr weiter
  • 689 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Klause am Salvator geöffnet

Sowohl am Pfingstsonntag als auch am Pfingstmontag ist die Klause der Salvatorfreunde von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Danach ist bis Mitte September jeweils am Samstag von 13 bis 20 Uhr und am Sonntag von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Voraussetzung ist jedoch ansprechendes Gartenwetter. weiter
  • 5
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik und Tanz, im Café Riedäcker

Einen Tag voller Musik veranstaltet der Förderverein Riedäcker am heutigen Freitag, 13. Mai, im Begegnungszentrum Riedäcker. Morgens um 10.15 Uhr gibt es einen Offenen Singkreis mit Konrad Sorg. Nachmittags ab 15 Uhr findet das Tanzcafé Riedäcker mit der Band „Nimm 2+1“ statt. Direkt im Anschluss startet um 17.30 Uhr „coffee, tea & weiter
  • 155 Leser

Herz des Hardts gesucht

Stadt entwickelt Ideen für bisherige Flüchtlingsunterkunft
Die Flüchtlinge der Gemeinschaftunterkunft auf dem Hardt werden im Juli in die neue Unterkunft östlich der Oberbettringer Straße ziehen. Die Stadt Gmünd will die bisherige Unterkunft der Asylbewerber auf dem Hardt ab August abreißen und danach das Gebiet dort neu ordnen. weiter
  • 788 Leser
Der besondere Tipp

Ideenwerkstatt Remstal Gartenschau 2019

Schwäbisch Gmünd stellt schon jetzt die Weichen für die Remstal Gartenschau 2019. Die zur Landesgartenschau 2014 geschaffenen Plätze und Orte zählen zu den neuen Lieblingsplätzen der Gmünderinnen und Gmünder. Vor allem der neue Remspark wird während der Zeit des Gmünder Sommers zum Treffpunkt für Jung und Alt. Oberbürgermeister Richard Arnold lädt am weiter
  • 790 Leser
POLIZEIBERICHT

Autofahrer gesucht

Aalen. Gegen 16.20 Uhr fuhr ein 59 Jahre alter Radfahrer auf der Robert-Bosch-Straße. Auf der abschüssigen Straße wurde er von einem Auto überholt, dessen Fahrer nach dem Widereinscheren stark abbremste und nach rechts an den Fahrbahnrand fuhr. Der Radler musste ebenfalls bremsen, geriet an den Bordstein, stürzte zu Boden und verletzte sich. Der Unfallverursacher weiter
  • 648 Leser
POLIZEIBERICHT

E-Bike geklaut

Bopfingen. Ein in der Jahnstraße vor dem Jobcenter abgestelltes orangefarbenes E.Bike der Marke Panther, Typ TE-8MX, wurde am Donnerstag, zwischen 10.30 Uhr und 11.45 Uhr entwendet. Hinweise an den Polizeiposten in Bopfingen unter Tel. 07362/96020. weiter
  • 977 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug rollte davon

Aalen. Gegen 13 Uhr stellte ein 45-Jähriger seinen VW auf einem Parkplatz in der Daimlerstraße ab. Da er das Fahrzeug offenbar nicht richtig absicherte, machte dieses sich selbstständig und fuhr gegen einen geparkten Peugeot. Dieser wurde anschließend gegen einen Audi A6 geschoben. der Sachschaden von ca. 8000 Euro. weiter
  • 830 Leser
POLIZEIBERICHT

iPhone entwendet

Lauchheim. Aus einem Haus in der Hauptstraße wurde in der Nacht zum 6. Mai ein iPhone im Wert von ca. 600 Euro entwendet. Hinweise an den Polizeiposten Westhausen, Tel. 07363/919040. weiter
  • 761 Leser
POLIZEIBERICHT

Pfosten umgefahren

Aalen-Wasseralfingen. Auf einem Drogeriemarkt-Parkplatz in der Wilhelmstraße wurde am Donnerstag, um 12 Uhr, ein Pfosten umgefahren. Der Verursacher entfernte sich mit seinem Fahrzeug unerlaubt. weiter
  • 767 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Aalen. Ein unfallflüchtiger Autofahrer verursachte zwischen Dienstag, 18.30 Uhr, und Mittwoch, 18.30 Uhr, einen Sachschaden von rund 1500 Euro, als er einen Alfa Romeo beschädigte, der auf einem Parkplatz im Östlichen Stadtgraben abgestellt war. Hinweise an das Polizeirevier Aalen, Tel. 07361/5240. weiter
  • 813 Leser
POLIZEIBERICHT

Verkehrsrowdy

Aalen-Dewangen. Am Donnerstag, um 9.20 Uhr, überholte die Fahrerin eines schwarzen VW-Golf auf der Landstraße 1080 zwischen Einmündung Faulherrenhof und Kreisverkehr Dewangen zwei vorausfahrende Fahrzeuge. Der Überholvorgang musste jedoch abgebrochen werden, die VW-Fahrerin zog vor einem überholten Pkw wieder auf die rechte Fahrspur, weil aus der Gegenrichtung weiter
  • 808 Leser

Winfried Mack und der Start der Koalition

„Probeabstimmung war richtig“
Mit 82 Ja-Stimmen ist der Grüne Winfried Kretschmann zum Ministerpräsidenten des Landes gewählt worden. Der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack kommentiert die Wahl und die vorangegangenen Turbulenzen in der CDU-Fraktion. weiter
  • 2
  • 1070 Leser

Busbucht wird im Sommer erweitert

Aalen-Wasseralfingen. Die Stadt erweitert in den Sommerferien die Busbucht beim Kreisberufsschulzentrum in der Stiewingstraße. Dies hat der Ortschaftsrat beschlossen (das Schulzentrum liegt auf Gemarkung Wasseralfingen). Der Auftrag geht an die günstigste Bieterin, die Firma Awus, Aalen, für 114 000 Euro. 80 Prozent (gut 91 000 Euro) zahle der Landkreis, weiter
  • 678 Leser

Schultoiletten werden saniert

Aalen-Wasseralfingen. Die Toilettenanlagen der Braunenbergschule stammen aus dem Jahr 1958. Vor bald 30 Jahren wurden sie renoviert. Jetzt steht die Sanierung an im Klassenbau. Das soll 160 000 Euro kosten. Der Ortschaftsrat befürwortete dies in der Sitzung am Dienstagabend einstimmig. Die Arbeiten sollen während der Sommerferien erledigt werden. Die weiter
  • 787 Leser

Wieder mehr Kleinkinder

Anbau an Don-Bosco-Kindergarten in Wasseralfingen?
Die Situation in den Kinderbetreuungseinrichtungen in Wasseralfingen ist relativ entspannt. Insgesamt gibt es jedoch zu wenig Plätze für die Betreuung von unter Dreijährigen. In Zukunft erwägt die Stadtverwaltung einen Anbau an den Don-Bosco-Kindergarten. weiter
  • 643 Leser

Schulplaner müssen nachsitzen

Warum die Galgenberg-Schulen weiter auf eine Cafeteria und neue Fachräume warten müssen
Die Cafeteriapläne fürs Schulzentrum Galgenberg sind vom Tisch. Die Schulen hängen in der Luft – wieder mal. Wie geht es nun weiter? Die SchwäPo hat bei den Betroffenen und bei den Bürgermeistern nachgehakt. weiter

Von Baustellen umzingelt

Sanierung der Heidenheimer Straße – jetzt auch noch Fahrbahnerneuerung auf der B19
Die Heidenheimer Straße in Oberkochen wird saniert. Die Straße war in die Jahre gekommen, hielt der Belastung durch wachsenden Verkehr nicht mehr stand. Nun ist gleichzeitig eine kleinere Baustelle auf der B19 eingerichtet worden. Die dient eigentlich als Umleitungsstrecke und ist ohnehin schon stark belastet. weiter

Eine Freundschaft über Grenzen

Delegation mit 30 Gästen aus Volvic in Frankreich ist drei Tage zu Gast in Unterschneidheim
Eine Gruppe mit 30 Freunden aus der Partnerstadt Volvic in der Auvergne stattete der Partnergemeinde Unterschneidheim einen Besuch ab. Mit von der Partie waren auch fünf Motorradfahrer, die die Strecke von 850 Kilometer in einer Nachtfahrt zurücklegten. weiter
  • 748 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienführung zu den Alamannen

Das Ellwanger Alamannenmuseum bietet monatlich Familienführungen an. Der nächste Termin ist am Pfingstsonntag, 15. Mai, um 15 Uhr. Kinder können an der Mehlmühle des Museums drehen, am Webstuhl das Webschiffchen sausen lassen oder sich als Schildträger versuchen. Bei dieser Führung ist nur der übliche Eintritt zu entrichten. weiter
  • 5
  • 363 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führungen durch das Ellwanger Schloss

Die Tourist-Information Ellwangen bietet im Rahmen der Sommerführungen am Samstag, 13. Mai, eine öffentliche Schlossführung an. Besichtigt werden die Außenanlagen, sowie die Schlossräume mit Museum. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Brücke am äußeren Schlosstor. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Die Teilnahmegebühr beträgt 7 Euro für Erwachsene und 3,50 weiter
  • 249 Leser

Hier soll ein Volleyballfeld hin

Ortschaftsrat besuchte das Limesfreibad Pfahlheim und beschloss weitere Maßnahmen
Das seitens des Ortschaftsrates geforderte Beach-Volleyballfeld im Pfahlheimer Limesfreibad soll realisiert werden. Dies hat der Leiter der Versorgungs- und Bädergesellschaft, Stefan Powolny, bei einem Ortstermin zugesagt. Zudem wurde das Jahresprogramm zur Feldwegeunterhaltung beschlossen. weiter
  • 836 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Krämermarkt

Am 17. Mai, findet der Krämermarkt wieder auf dem Marktplatz und vor dem Landgericht statt. Die Parkplätze dort können ab Montag, 16. Mai, 20 Uhr, nicht mehr genützt werden. Widerrechtlich parkende Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt.Ab Dienstag, 17. Mai, 5 Uhr, ist die Zufahrt von der Oberamtsstraße und vom Priestertörle her nicht mehr möglich. weiter
  • 237 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Stadtführung für Kinder

Bei dieser neuen Führung für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren gehen die Teilnehmer auf Spurensuche zu den Ursprüngen der Vita Hariolfi. Dabei werden auf spielerische Weise der heilige Hariolf vorgestellt sowie spannende Stationen zur Stadtgeschichte in der Basilika St. Vitus. Den Höhepunkt bildet der Besuch der Abtskapelle im Westturm der Kirche. weiter
  • 215 Leser

Pfingstwiesen in Schwenningen

Neuler-Schwenningen. Vom 14. bis 16. Mai feiern Kirchengemeinde, Dorfgemeinschaft und der Rock ‘n’ Roll Club in Schwenningen das Dorffest. Auftakt ist am Samstag, 14. Mai um 18.30 Uhr mit der Bierprobe im Festzelt. Angeboten werden Schlachtplatte und Hitzkuchen, ab 20 Uhr spielen „Die Vagabunden“. Am Pfingstsonntag ist um 11 weiter
  • 1830 Leser

Pflanzenkunde im Tal der blinden Rot

Ellwangen. Die Botanische Exkursion des Naturschutzbundes Ellwangen am Pfingstmontag, 16. Mai, führt in das Tal der Blinden Rot. Unter der Leitung von Thure Etzold werden die verschiedensten Pflanzenarten bestimmt und erläutert, welche hier im landschaftlich schönen und pflanzenkundlich sehr interessanten Gebiet vorkommen. Treffpunkt ist um 16 Uhr am weiter
  • 833 Leser

Wieder Juwelier in Heidenheim überfallen

Vier Täter auf der Flucht - Personenbeschreibung liegt vor
Erneut ist ein Juwelier in Heidenheim am heutigen Donnerstag überfallen worden. Vier Täter sind auf der Flucht. Erst vergangene Woche wurde dieser Laden ebenfalls überfallen. weiter
  • 5
  • 7726 Leser

Die Frau aus der „Hexenküche“

Angefangen hat sie als geringfügig Beschäftigte. Inzwischen führt sie den „Schwarzmarkt“ auf eigene Rechnung: Simone Dirczka. Sie kocht einmal die Woche Spaghetti und achtet darauf, dass sich die Schüler gesund ernähren. weiter
  • 951 Leser

„Schallende Ohrfeige“ für Landkreis

BUND und BI zur „B 29 neu“
Die „B 29 neu“ von Nördlingen bis zur Röttinger Höhe hat vom Umweltbundesamt die Rote Karte erhalten. Das teilen der BUND Ostwürttemberg und die Bürgerinitiative gegen die Südtrasse mit. weiter
  • 927 Leser

Mit Qigong gegen Pflegestress

Aalener Altenpfleger im Rathaus mit der Aktion „Tempolimit für die Pflege“
Qigong in der Mittagspause, um zur Ruhe zu kommen. Mit dieser Aktion wollen Aalener Altenpfleger und örtliche KAB-Vertreter auf Missstände aufmerksam machen: Immer länger müssten sie arbeiten, die Belastung des Einzelnen werde immer größer, klagen sie. Und wenden sich an die Öffentlichkeit. weiter

Spielen, sprechen, singen

Das Gmünder Kulturbüro präsentiert erneut einen Mix aus Sprech- und Musikthetaer
Chorsängerinnen und -Sänger kennen ihn längst. Und lieben ihn. Den oscarnominierten Musikfilm „Wie im Himmel.“ Nun ist die Bühnenfassung der Geschichte des Landestheater Tübingens in Schwäbisch Gmünd zu sehen. Ein Höhepunkt des Sprech- und Musiktheaterprogramms 2016/2017 des Gmünder Kulturbüros, das nun vorgestellt wurde. weiter
  • 5
  • 900 Leser

Uneins beim Thema Haghof

Alfdorfer Räte diskutieren Antrag auf Asylbewerberunterkunft kontrovers – Landratsamt könnte Einvernehmen ersetzen
Der Antrag, den Haghof vom Hotelbetrieb zur Asylbewerberunterkunft zu erklären, wurde in der jüngsten Sitzung des Alfdorfer Gemeinderats sehr unterschiedlich gesehen. Schließlich vertagte das Gremium die Entscheidung. Was bei einer Ablehnung des Antrags geschieht, erklärt das Landratsamt. weiter
  • 731 Leser

An die Kugeln, fertig, los!

Die hölzerne Kugelbahn bietet für Kinder eine neue Spielgelegenheit im Spitalinnenhof
Wenn die Sonne scheint, lädt der Spitalhof in Gmünd zum Verweilen ein. Mit Kindern jedoch konnte hier bisher nicht viel unternommen werden, meint Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Das soll sich nun mit der neuen Kugelbahn ändern. weiter
  • 890 Leser

Kein Denkzettel für Strobl

Stefan Scheffold zu CDU-Streit vor Kretschmann-Wahl
Die Probeabstimmung der CDU-Landtagsfraktion am Dienstag vor der Wahl des Ministerpräsidenten war „kein Denkzettel“ für Thomas Strobl, ein „kleines Ausrufezeichen“ aber schon, sagt der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold. Denn Strobl habe „nicht ausreichend kommuniziert“. weiter
  • 1
  • 780 Leser

Siebtklässler sind Zeitungsleser

Zeitung in der Schule: ZiS-Redakteurin erzählt in St. Josef, wie die Gmünder Tagespost entsteht
Die Siebtklässler von St. Josef wissen seit Donnerstag genau, wie die Nachrichten in die Gmünder Tagespost (GT) kommen. Das hat ihnen Redakteurin Cordula Weinke während eines Unterrichtsbesuchs erklärt. Der Anlass: Die Klassenstufe beteiligt sich am GT-Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS). weiter

Wo Deutsch nicht im Sand zerrinnt

Deutsch-Workshop des Vereins Sandtogether richtet sich an Flüchtlingskinder
Zinah ist 14, kommt aus dem Irak und lebt seit einem halben Jahr in Schwäbisch Gmünd. Sie kann sich gut auf Deutsch unterhalten, will die Sprache aber perfekt beherrschen. Wie immer am Donnerstagnachmittag steht ihr dabei Susanne Bundschuh zur Seite. Im Deutsch-Workshop des Vereins Sandtogether. weiter
  • 5
  • 929 Leser

Dieser Pfarrer kennt keine Freizeit

Seelsorgeeinheit Leintal freut sich über den ersten Gottesdienst mit Pfarrer Jean-Rémy Kokaya Dalo
„Wo man lebt, da ist es schön“, sagt Pfarrer Jean-Rémy Kokaya Dalo. Er weiß, wovon er spricht. Denn der gebürtige Kongolese hat schon so manche Station hinter sich. Zuletzt wohnte er in der Idylle von Langenargen am Bodensee. Am kommenden Sonntag beginnt seine Zeit als Pfarrvikar in der Seelsorgeeinheit Leintal. weiter
  • 1028 Leser

Trickdieb in Gmünd unterwegs

Unbekannter raub hilfsbereiten Passanten aus - Die Polizei bittet um Hinweise

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei in Gmünd sucht einen Trickdieb: Am Mittwoch sprach nach Polizeiangaben gegen 13 Uhr in der Bürgerstraße ein Unbekannter einen Mann an und bat diesen darum, ihm etwas Geld zu wechseln. Dieser Bitte kam der Angesprochene nach. Erst zuhause bemerkte er, dass aus seinem Geldbeutet mehrere Geldscheine

weiter
  • 3
  • 3415 Leser

„Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge“

 Die meisten Flüchtlinge sind im Erwachsenenalter oder in Begleitung Erwachsener. Bisweilen kommen aber auch Jugendliche ganz alleine. Sonderfälle: Für sie gilt ein „besonderer Schutzauftrag“ des Staates. Sind ihre Sorgeberechtigten nicht erreichbar, bestellt das Familiengericht einen Vormund, oft ein Amtsvormund des Jugendamtes. weiter
  • 925 Leser

Obdach für junge Flüchtlinge

Erste Aufnahme für „unbegleitete minderjährige Flüchtlinge“ im Josefstal der Comboni-Missionare
Wenn man auch nur schildern will, welche Aufgabe die Einrichtung im Josefstal hat, kommt man schon um eine ganze Reihe unhandlichster Bezeichnungen nicht vorbei. Dabei ist die Sache ganz einfach: Jugendliche, alleinreisende Flüchtlinge finden dort vorübergehend ein Zuhause. weiter

Komplexe Kenntnisse für Azubis

Schüler der Technischen Schule Aalen besuchen Leiterplatten- und Baugruppendesigner

Aalen. Zum Abschluss dieser Ausbildung zum zertifizierten Layouter des Fachverbands für Design, Leiterplatten- und Elektronikfertigung (FED) besuchten die Fachschüler Elektrotechnik zusammen mit den Fachlehrern Dr. Jürgen Richter und Christian Hörner die Firma "tecnotron" in Weißensberg bei Lindau. Das Unternehmen entwickelt

weiter
  • 1009 Leser

Weitere Kitagruppe

Ab Herbst mehr Betreuungsplätze in Fachsenfeld
Für die Betreuung der unter Dreijährigen gibt es in Fachsenfeld derzeit zu wenig Plätze. So steht es im aktuellen Kindertagesbetreuungsplan der Stadt Aalen (AKITA). Der Ortschaftsrat Fachsenfeld unterstützt daher den Plan der katholischen Kirchengemeinde, im Kindergarten Ave Maria eine zusätzliche Kleingruppe einzurichten. weiter
  • 798 Leser

Bushaltestelle wird barrierefrei

Die Gemeinde Neuler bekommt 10 000 Euro vom Land aus einem Sonderprogramm
Bushaltestellen müssen deutschlandweit in den nächsten Jahren nach einem neuen Standard behindertengerecht umgebaut werden. Die wichtigste Haltestelle in Neuler am Kirchplatz soll schon dieses Jahr höhere Bordsteine für leichteren Einstieg erhalten und ein neues Wartehäuschen dazu. weiter
  • 678 Leser

Helfer formen das rote Kreuz

Rund 200 Aktive des Gmünder DRK präsentieren ihre Arbeit am Samstag bei einer Leistungsschau
Wer in Not gerät, erwartet Hilfe. Sofort. Was alles dahinter steckt, damit sich Menschen hierzulande auf diese Hilfe verlassen können, bekommen Besucher am Samstag, 14. Mai, auf dem Johannisplatz vor Augen geführt. Bei einer Leistungsschau des Gmünder Deutschen Roten Kreuzes (DRK). weiter

Erdbeeren kosten

Wer Erdbeeren anbaut, ist einem starken Preisdruck ausgesetzt, weiß Gerd Pfendert. Und das schmecke man. Je mehr die Erzeuger aus einem Erdbeerfeld herausholen, desto geringer sei das Aroma. Optisch sei nicht erkennbar, ob eine Erdbeere aromatisch-süß ist oder nicht. Da helfe nur probieren. Allerdings darf die Erdbeere nicht zu kalt sein. „Kalt weiter
  • 1599 Leser

Frisch ist nicht immer aromatisch

Obst- und Gemüsehändler Gerd Pfendert rät zum Kauf mit allen Sinnen und gesundem Menschenverstand
Frisch und schön bedeutet nicht unbedingt lecker. Mit Gerd Pfenderts Worten „aromatisch“. Der Obst- und Gemüsehändler weiß, wie er seine These belegen kann. Mit Birnen im Geschmackstest. So rät der Standbetreiber des Gmünder und Lorcher Wochenmarkts zum Kauf mit allen fünf Sinnen. Und mit dem gesunden Menschenverstand. weiter
  • 1184 Leser

Kleine Gemeinde, großes Projekt

Die Lauterburger Kirche muss saniert werden – Was gemacht wird, damit Geld dafür reinkommt
Die kleine Kirchengemeinde Lauterburg geht ein großes Bauvorhaben an – die umfassende Dachsanierung der barocken Dorfkirche ist notwendig. 110 000 Euro muss die Kirchengemeinde noch an Spenden einwerben, um die Kosten zu finanzieren. Ein Fundraising-Team hat bereits Ideen gesammelt. weiter

Morgens kostenlos

Ganztagsgrundschule – Ortsräte formulieren Antrag
Für alle Schülerinnen und Schüler der Ganztagsschulen soll die Morgenbetreuung von 7 bis 8 Uhr künftig kostenlos sein, wenn sie Inhaber des Familien- und Sozialpasses sind. Diesen Antrag stellte der Ortschaftsrat Fachsenfeld bei seiner Sitzung am Mittwochabend gestellt. weiter
  • 787 Leser

300 Luftballons für die Pflege

Johanniter starten in Heubach bundesweite Kampagne
„Erfahrung braucht Pflege“ – unter diesem Motto werben die Johanniter bundesweit in ihren 93 Seniorenhäuser um Pflegefachkräfte. Zum Auftakt zur bundesweiten Kampagne „Jetzt brauchen wir dich“ traf man sich am Donnerstag im Haus Kielwein in Heubach. Johanniter Geschäftsführerin Ruth Moser-Weikert gab den Startschuss. weiter
  • 1020 Leser

Humorvolle Revue

Die „Schnabeltassen“ sorgen für berührende Momente
„Auch wenn mich alle Pfleger hassen, ich trink nicht mehr aus Schnabeltassen.“ Derart stellt die musikalische Revue „Schnabeltassen“ auf humorvoll überspitzte Weise das Leben im Altenheim dar. Die Landesbühne Esslingen bescherte dem Publikum in der Stadthalle Aalen einen unterhaltsamen Abend zu Gast beim Theaterring. Auf dem weiter
NEU IM KINO

Wie Männer über Frauen reden

DJ, Marco und Frankie sind drei Freunde in den Vierzigern, die das Berliner Nachtleben richtig auskosten. DJ und Frankie sind keiner Affäre abgeneigt. Marco träumt neben seiner Ehefrau von anderen Liebschaften. Lediglich DJs Sohn Martini ist ein Romantiker, der an die echte Liebe glaubt. Frankies beste Freundin Tine gehört auch zu dem Gespann. Doch weiter
  • 964 Leser

Zeitloser Klassiker

Schillers „Räuber“ begeistern Zuschauer in Gmünd
Friedrich Schillers gefühlsgeladenes Drama „Die Räuber“ ist ein Klassiker. Eine spannende Version des berühmten Erstlingswerkes des Dichters zeigte das Landestheater Tübingen nun im Gmünder Stadtgarten. Das „Sturm und Drang“-Stück inszenierte Christoph Roos als psychologisch dichtes soziales Drama vor allem zweier junger Männer weiter
  • 5
  • 645 Leser

Grünes Licht für den Heideladen

Sperrvermerk aufgehoben – Technischer Ausschuss bewilligt 40000 Euro für Sanierung und Instandsetzung
Das Projektteam kann durchstarten, auch wenn im Technischen Ausschuss doch einige Bedenken bezüglich der Kalkulation und der Wirtschaftlichkeit geäußert wurden. weiter
  • 1151 Leser

Wo es in Fachsenfeld überall brennt

Der Ortschaftsrat zeigt auf, wo und wie er vom Mobilitätskonzept der Stadt Aalen profitieren will
Die lang geforderte Sanierung der Ortsdurchfahrt Waiblingen samt Radweg und ein weiterer Radweg zwischen Steinfurt und Fachsenfeld: Die Fachsenfelder setzen stark darauf, dass sie vom Mobilitätskonzept der Stadt Aalen profitieren. Damit das, was ihnen unter den Nägeln brennt, endlich umgesetzt werden kann. weiter
  • 804 Leser

Betriebsbesuch der Elektrotechniker bei Leiterplatten- und Baugruppendesigner

Aalen. Zum Abschluss der Ausbildung zum zertifizierten Layouter des Fachverbands für Design, Leiterplatten- und Elektronikfertigung (FED) besuchten die Fachschüler Elektrotechnik zusammen mit den Fachlehrern Dr. Jürgen Richter und Christian Hörner die Firma tecnotron in Weißensberg bei Lindau. Tecnotron entwickelt im Kundenauftrag

weiter
  • 612 Leser

Volkslieder mit den Bewohnern

Sängerkranz Hofherrnweiler besucht Altenhilfezentrum

Aalen. Einer langen Tradition folgend, machte sich der gemischte Chor der Chorvereinigung Sängerkranz Aalen-Hofherrnweiler auf den Weg, um am 1. Mai in einer sozialen Einrichtung zu singen. Dieses Jahr habe der Chor die Bewohner des „DRK-Altenhilfezentrums Wiesengrund“ in Aalen erfreut. Unter der Leitung von Gerhard und Karin Ott seien

weiter
  • 750 Leser

Bürger informieren sich über den Laubbachstausee

Führung mit dem CDU-Ortsverband Abtsgmünd
Am 3. Mai konnte der CDU-Ortsverband zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Besichtigung der aktuellen Sanierungsmaßnahmen am Laubbachstausee begrüßen. Nach einem kurzen Regenschauer zu Beginn konnte bei sonnigem Wetter ein Rundgang über die Baustelle stattfinden. weiter
  • 683 Leser

Am 9. Juni, 19.30 Uhr

Vortrag: „Aufbrechen und Vertrauen finden – Die kreative Kraft der Hoffnung“ am Donnerstag, 9. Juni, 19.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Aalen.Referentin: Prof. Dr. Verena Kast, Psychoanalytikerin aus der Schweiz.Vorverkauf: Karten zu 8 Euro gibt es bei der VHS Aalen und an der Abendkasse.Film zum Vortrag: „Mr. weiter
  • 219 Leser

So motiviert man sich mehr für den Alltag

Wunde(r) Mensch: Prof. Dr. Verena Kast spricht am Donnerstag, 9. Juni, 19.30 Uhr über die Kraft der Hoffnung
Neid, Eifersucht, Zorn, Scham, Angst . . . um Emotionen, die unseren Alltag bestimmen, geht es in der aktuellen Vortragsreihe „Wunde(r) Mensch“. Über die kreative Kraft der Hoffnung wird die Psychoanalytikerin Verena Kast am Donnerstag, 9. Juni, 19.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamts sprechen. weiter
  • 1470 Leser

Wandern in La Palma

MTV Aalen war unterwegs
Der MTV Aalen 1846 organisierte im Rahmen seiner neu geschaffenen „aktivwelt“ vom 19.-26. April 2016 eine sportliche Wanderreise auf die Kanareninsel La Palma. weiter
  • 5
  • 812 Leser

Freibäder bleiben noch zu

Die eigentlich für diesen Freitag angekündigte Öffnung der Ellwanger Freibäder wird verschoben. Grund ist natürlich das Wetter. Weil die "Eisheiligen" doch noch einmarschieren, werden der Kressbachsee sowie des Limesfreibad Pfahlheim vorerst geschlossen bleiben. Der neue Eröffnungstermin wird rechtzeitig bekannt geben, verspricht die Stadt. Als Ausgleich weiter
  • 665 Leser

Kettenreaktion

Drei Autos werden aufeinander geschoben

Schwäbisch Gmünd. Verkehrsbedingt musste eine 25-Jährige ihren VW Polo am Mittwochmorgen an der Einmündung Mutlanger Straße / Lindenfirststraße anhalten.

Wie die Polizei mitteilt, erkannte dies ein nachfolgender, 20 Jahre alter VW-Fahrer zu spät und fuhr auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Polo in der weiteren

weiter
  • 4
  • 3113 Leser

Auf frischer Tat ertappt

Drei Täter brechen Zigarettenautomat auf

Böbingen. Gegen Mitternacht stellte ein Mitarbeiter ein Fahrzeug auf einem Firmengelände in der Klotzbachstraße ab. Hier beobachtete er, wie drei Männer sich an einem auf dem Gelände aufgestellten Zigarettenautomaten zu schaffen machten. Als die Unbekannten den Mitarbeiter bemerkten, flüchteten sie in Richtung Bahnhof.

weiter
  • 3
  • 3502 Leser

Auto macht sich selbständig

Zwei Fahrzeuge beschädigt

Aalen. Am Mittwoch gegen 13 Uhr stellte ein 45-Jähriger seinen VW auf einem Parkplatz in der Daimlerstraße ab. Laut Polizei sicherte er das Fahrzeug nicht richtig ab. Es machte sich selbständig und fuhr gegen einen geparkten Peugeot. Dieser wurde anschließend gegen einen Audi A6 geschoben. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein

weiter
  • 2276 Leser

Unfall verursacht Kettenreaktion

Die Polizei sucht Zeugen

Aalen. Laut Polizeibericht fuhr ein 59 Jahre alter Radfahrer gegen 16.20 Uhr auf der Robert-Bosch-Straße in Aalen. Auf der abschüssigen Straße wurde er von einem unbekannten Auto überholt, dessen Fahrer nach dem Wiedereinscheren stark abbremste und nach rechts an den Fahrbahnrand fuhr. Der Radler, der daraufhin ebenfalls bremsen

weiter
  • 3090 Leser

Frau fährt auf Fahrschulauto

Zwei Leichtverletzte

Ellwangen. Zwei leicht verletzte Fahrzeuginsassen sowie ein Sachschaden von rund 6000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, den eine 29-Jährige am Mittwochabend verursachte.

Laut Polizeibericht fuhr sie kurz vor 18 Uhr mit ihrem Fiat Punto auf ein Fahrschulauto auf, welches von der Rosenberger Straße nach rechts auf die Haller Straße

weiter
  • 2480 Leser

Auto überschlägt sich

Fahrer verliert die Kontrolle über seinen Wagen

Niederalfingen. Am Donnerstagmorgen um etwa 6.40 Uhr hat sich ein Auto auf der B 19 zwischen Niederalfingen und Waiblingen in Richtung Abtsgmünd überschlagen und ist auf dem Dach liegengeblieben.Der Fahrer soll laut Polizei auf gerader Strecke mehrere Fahrzeuge überholt haben. Wegen vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit hat er

weiter

Beifahrer nach Unfall in Lebensgefahr

Zwei Verletzte
Ein schwerer Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen zwischen Heubach und Bartholomä. In Höhe des Wanderparkplatzes Stock prallte ein VW frontal gegen einen Baum - beide Insassen mussten mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. weiter

Hund zugelaufen

Wem gehört diese Französische Bulldogge?

Aalen. Der SchwäPo ist eine Französische Bulldogge zugelaufen. Der Hund ist stark abgemagert. Er trägt ein grünes Halsband und sein linkes Ohr fehlt.

Der Hund ist zwischenzeitlich von seinem Besitzer abgeholt worden.

weiter
  • 5
  • 5721 Leser

GUTEN MORGEN

Was haben die Filme „Heidi in den Bergen“ und „Nachts, wenn die Zombies schreien“ gemeinsam? Beide Filme sind böse. Finden zumindest Prüfer der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft. Die FSK legt die Altersbeschränkung von Filmen fest. In diesem Fall haben es beide Filme auf eine schwarze Liste geschafft. Sie dürfen weiter
  • 5
  • 1097 Leser

Gymnasium braucht neuen Leiter

Thomas Dietrich wechselt nach drei Jahren an die Deutsche Schule in Helsinki
An der Spitze des Lorcher Gymnasiums Friedrich II. steht wieder eine Veränderung an: Thomas Dietrich, der 2013 die Leitung der Schule übernommen hatte, wechselt im Sommer erneut: Er wird dann Leiter der Deutschen Schule in Helsinki. weiter
  • 1508 Leser

Regionalsport (21)

Ereignisreiche Etappe nach Münster

„Laufen für den VfR“, Teil 8
Gespickt mit zahlreichen Überraschungen war die drittletzte Etappe des „Projekts 640“ von Gramschatz nach Münster. VfR-Aufsichtsrat Michael Weißkopf ist in Münster angekommen. Am Freitag geht es weiter nach Jagstzell. weiter

Rechnerische Klarheit

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen in Echterdingen
Zu einem Wiedersehen mit dem Ex-SFD-Torjäger Michael Haigis kommt es für die Sportfreunde am Samstag, 15.30 Uhr: Dann ist Dorfmerkingen Gast beim TV Echterdingen im Sportpark Goldäcker. weiter
  • 607 Leser

Tabellendritter gastiert in Ebnat

Fußball, Landesliga: Vorbericht SV Ebnat empfängt den favorisierten TSV Bad Boll
Der bereits abgestiegene SV Ebnat erwartet am Samstag, 15.30 Uhr, den Tabellendritten TSV Bad Boll. Auf dem Papier eine klare Sache. Doch die Schwarz-Gelben wollen sich mit Anstand verabschieden. weiter
  • 593 Leser

2:1-Auswärtssieg für FCE-Mädels

Fußball, Verbandsstaffel
Am drittletzten Spieltag erreichen die Ellwanger Mädchen ihr Saisonziel – einen gesicherten Mitelfeldplatz. Nun gilt es die gute Serie von 23 Punkten aus den letzten 12 Spielen weiter auszubauen. weiter
  • 648 Leser

Acht Titel gehen nach Aalen

Hundesport, Kreismeisterschaft: Aalener Sportler feiern Dreifacherfolg beim Combinations Speed Cup
Bei den Kreismeisterschaften im Turnierhundesport räumten die Athleten des VdH mit ihren Vierbeinern ordentlich ab. Neben acht Kreismeistertiteln und weiteren Podestplätzen konnte der VdH gleich drei Mannschaften beim Combinations Speed Cup (CSC) auf das Siegerpodest bringen. weiter
  • 655 Leser

Der PC Aalen ist eine Runde weiter

Boule, BBPV-Pokal
Auf dem Boulodrome der Schillerhöhe trafen sich am Samstag der TSV Neuenstein und der PC Aalen, um die erste Runde des BBPV-Pokals auszuspielen. Am Ende behielten die Aalener die Oberhand und ziehen in die nächste Runde ein. weiter
  • 519 Leser

Eine Mannschaft mit Superlativen

Fußball, A-Junioren-Bezirksstaffel: Der Nachwuchs der TSG Hofherrnweiler wird vorzeitig Meister
Die A- Junioren Mannschaft der Superlative kommt dieses Jahr von der TSG Hofherrnweiler. Die Jungs um die Trainer Roder/Barth gewannen in dieser Saison bislang alles, was es zu gewinnen gab und konnten drei Spieltage vor Ende der Saison den Meistertitel in der Bezirksstaffel feiern. weiter
  • 736 Leser

Kerkingen siegt 3:0

Fußball, Kreisliga B IV
SV Ebnat II - SV Kerkingen 0:3 (0:0)Der SV Ebnat II bot bis zur Halbzeit dem Tabellenführer aus Kerkingen Paroli, wobei die Gäste ihre optischen Vorteile nicht nutzen konnten. Im zweiten Spielabschnitt wehrte sich Ebnat nach besten Kräften, wobei ein Elfmeter die Gäste auf die Siegesstraße brachte. Zwei weitere Treffer bescherten den 0:3 Endstand.Tore: weiter
  • 742 Leser

Lea Sophie Fladung wird Fünfte

Kegeln, Jugend, Deutsche Meisterschaft: Der Nachwuchs des Bezirks Ostalb-Hohenlohe zeigte gute Leistungen
Die diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Jugend fanden in München auf den Bahnen des Münchener KV in der Säbener Straße statt. Dort konnte auch die Jugend des Bezirks Ostalb-Hohenlohe überzeugen. weiter
  • 728 Leser

Barth, Schneider und Lutz zur WM

Kegeln, Weltmeisterschaft: Drei Schrezheimer fahren von der Ostalb ins kroatische Novigrad
Die Weltmeisterschaft der U23 der Damen und der Herren steht wieder an. Dieses Mal findet diese im kroatischen Novigrad statt. Saskia Barth wurde in der U23 weiblich und Sissi Schneider bei den Damen nominiert. Wolfgang Lutz ist Trainer der U23-Jungs. weiter
  • 739 Leser

Hofherrnweilergastiert beim Mitaufsteiger

Fußball, Landesliga
Das Ziel Klassenerhalt rückt nach dem wichtigen Sieg der TSG Hofherrnweiler zuletzt gegen den TV Echterdingen immer näher. Mit einem weiterern Dreier am Samstag beim Tabellennachbar FV Nürtingen käme man dem Ligaverbleib einen großen Schritt näher. Anpfiff: 15.30 Uhr. weiter
  • 598 Leser

Noch vier Endspiele bis zum Ziel

Fußball, Verbandsliga
Der TSV Essingen steht vor einem Härtetest. Am Samstag ist der Tabellenvierte VfB Neckarrems zu Gast. Mit einem Sieg würde der TSV immer näher an einen möglichen Aufstieg in die Oberliga rücken. Anpfiff: 15.30 Uhr. weiter
  • 684 Leser

Reitturnier auf dem Baierhof

Reiten: Bereits über 800 Nennungen sind eingegangen – integrative Prüfungen auf dem Plan
Die zweite Auflage des Essinger Pfingstreitturniers auf dem Reitgelände Baierhof steigt am Pfingstwochenende. Mehr als 800 Nennung sind bereits eingegangen – auch Reiter mit einer Behinderung starten dieses Jahr gemeinsam mit Reitern ohne Handicap. weiter
  • 689 Leser

Rekorde sind garantiert in Ellwangen

Leichtathletik, Sparkassen-Meeting: DJK-SG feiert 60-jähriges Jubiläum – mehr als 500 Teilnehmer werden erwartet
Auch in diesem Jahr findet im Ellwanger Waldstadion wieder das Sparkassen-Meeting statt. Erneut werden mehr als 500 Teilnehmer aller Altersklassen erwartet. Im Rahmen des 60-jährigen Jubiläums der DJK-SG Ellwangen wird es dieses Jahr besondere Highlights geben. weiter
  • 657 Leser

Saisonstart unter einem neuen Namen

Motorsport
„HS-Schoch-Hardox“ – unter diesem Namen starten am Pfingstwochenende die Europameister Marcel Schoch und Johnny Stumpp in neue Saison. Los geht es am 14. Mai in Montalieu-Vercieu, Frankreich. weiter
  • 627 Leser

„Sorgenfrei durchstarten“

Fußball, 3. Liga: Der scheidende Präsident Berndt-Ulrich Scholz blickt auf seine Zeit beim VfR Aalen zurück
Diesmal scheint es tatsächlich auch so zu kommen: Berndt-Ulrich Scholz wird zum 30. Juni diesen Jahres das Amt des Präsidenten beim VfR Aalen niederlegen. „Wir haben den Klassenerhalt in der 3. Liga geschafft, und ich werde für sämtliche Schulden des VfR zu meinem Abschied aufkommen“, sagte die große Unternehmerpersönlichkeit, Mäzen und weiter
  • 5
  • 1338 Leser

Der Gegner: SV Werder Bremen II

Trainer:Alexander Nouri (36)Tabellenplatz:18. Platz – 40 Punkte, 40:55 ToreLetzte 10 Spiele:2 Siege – 2 Unentschieden – 6 NiederlagenLetztes Spiel:1:0 gegen Stuttgarter KickersHöchster Sieg:4:0 gegen Erzgebirge AueHöchste Niederlage:2:6 gegen Hallescher FCBester Torschütze:Rafael Kazior (7)Ex-VfR-Spieler:Stadion:Weserstadion weiter
  • 902 Leser

Drexler geht zu Holstein Kiel

Fußball, 3. Liga: Torjäger unterschreibt Dreijahresvertrag
Das Rätselraten um die sportliche Zukunft von Dominick Drexler ist beendet. Der Torjäger des VfR Aalen wechselt zur neuen Saison zum Ligakonkurrenten Holstein Kiel. „Ich möchte in Kiel um den Aufstieg mitspielen“, sagt der 25-jährige Offensivspieler. weiter
  • 910 Leser

Eine Frage der Einstellung

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen empfängt zum Schluss den abstiegsbedrohten SV Werder Bremen II
Für die einen ist die Saison gelaufen, die anderen kämpfen ums Überleben. Der VfR Aalen kann am letzten Spieltag die Abstiegsfrage maßgeblich beeinflussen. Weshalb Peter Vollmann an seine Profis appelliert, am Samstag gegen den SV Werder Bremen II noch einmal alles zu geben. Anpfiff in der Scholz-Arena: 13.45 Uhr. weiter
  • 833 Leser

Dominick Drexler wechselt zu Holstein Kiel

Fußball, 3. Liga: Torjäger des VfR Aalen unterschreibt beim Ligakonkurrenten
Das Rätselraten um Dominick Drexler ist beendet. Der Torjäger des VfR Aalen wechselt zur neuen Saison zum Ligakonkurrenten Holstein Kiel. Der Vertrag des 25-Jährigen läuft im Sommer aus. weiter
  • 1
  • 1310 Leser

Überregional (48)

„Auf dem Olymp, wo ich hingehöre“

Udo Lindenberg wird 70 und feiert mit einem neuen Album
Panik-Experte und Rock-Olympionik: Udo Lindenberg hat sein Album „Stärker als die Zeit“ veröffentlicht und feiert am Dienstag seinen 70. Geburtstag. weiter
  • 466 Leser

„Süddeutsche Zeitung“: Ancelotti legt Götze Wechsel nahe

Der neue Bayern-Trainer Carlo Ancelotti hat Mario Götze laut einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ einen Wechsel nahegelegt. Demnach erfuhr die SZ aus Ancelottis Umfeld, dass der künftige Münchner Coach dem 23-Jährigen eröffnet habe, dass er ihm beim FC Bayern keine andere Rolle versprechen könne als jene, die er im Moment einnimmt. Der weiter
  • 573 Leser

Allianz mahnt Verbesserungen bei Fonds-Tochter Pimco an

Die Fondstochter Pimco bleibt Sorgenkind der Allianz. Nach langer Durststrecke soll es in der zweiten Jahreshälfte endlich wieder aufwärts gehen. Vorerst belastet der US-Vermögensverwalter aber noch die Quartalsbilanz. weiter
  • 640 Leser

Augsburg fordert Rekordsumme für Weinzierl

Im Ringen um den von Schalke 04 umworbenen Trainer Markus Weinzierl hat der FC Augsburg seine Schmerzgrenze angedeutet. Die Schwaben wollen offenbar eine Rekordablöse für den 41-Jährigen haben, wie Geschäftsführer Stefan Reuter durchblicken ließ. „Sollte es mit ihm, einem anderen Klub und uns zu einer Einigung kommen, dann reichen 1,8 Millionen, weiter
  • 493 Leser

Autos von Kretschmann und Co landen im Öko-Vergleich auf Platz neun

Die Dienstwagen der bisherigen grün-roten Landesregierung in Baden-Württemberg schneiden im Ländervergleich eher mäßig ab. Sie liegen im Bundesvergleich auf Platz neun. Der Schadstoffausstoß der Dienstwagen aller Minister im Südwesten lag im Schnitt bei 149 Gramm pro Kilometer, wie eine Umfrage der Deutschen Umwelthilfe (DUH) ergeben hat – eine weiter
  • 435 Leser

Bilfinger meldet schwachen Jahresstart

Der kriselnde Bau- und Industriedienstleister Bilfinger ist wegen der Zurückhaltung in der Öl- und Gasindustrie und einem schwierigen Kraftwerksgeschäft schwach in das laufende Jahr gestartet. Verluste im Kraftwerksgeschäft, Buchverluste im Zuge des Verkaufs des Wassergeschäfts, Abschreibungen sowie Umbaukosten sorgten im ersten Quartal unter dem Strich weiter
  • 806 Leser

Bis zur Sohle ein Chef

Christian Kern dürfte der neue österreichische Bundeskanzler heißen. Nach Werner Faymanns Rücktritt gilt der 50-jährige Bahn-Chef als Favorit.   weiter
  • 248 Leser

Brüssel will härter gegen Defizitsünder Spanien und Portugal vorgehen

Die EU-Kommission will nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur härter gegen die Defizitsünder Spanien und Portugal vorgehen. Dabei sind in letzter Konsequenz auch Bußgelder möglich, die bislang nie verhängt wurden. Es gebe in der Kommission eine „breite Übereinstimmung“, die Defizit-Strafverfahren gegen die beiden Länder zu verschärfen. weiter
  • 645 Leser

Currywurst wieder beliebtestes Kantinenessen

Die Currywurst ist auch im vergangenen Jahr auf dem Spitzenplatz als beliebtestes Kantinengericht gelandet. Seit mehr als 20 Jahren sei der Küchenklassiker mit Pommes-Beilage am Arbeitsplatz so gefragt wie kein anderes Gericht, berichtete der Kantinenkostanbieter Apetito in Düsseldorf. Zum Abstiegskandidaten wurde dagegen der Alaska-Seelachs, der seinen weiter
  • 326 Leser

Dax im Rückwärtsgang

Anleger legen Verschnaufpause ein
Der Dax hat am gestrigen Mittwoch nach vier Handelstagen mit Kurszuwächsen wieder den Rückwärtsgang eingelegt. Der deutsche Leitindex blieb die meiste Zeit unter der 10 000-Punkte-Marke. Anleger hätten sich eine Atempause gegönnt und erst einmal Kasse gemacht, sagte Analyst Niall Delventhal von Daily-FX. Die Anleger beschäftigte gestern vor allem die weiter
  • 787 Leser

Der Irak könnte unregierbar werden

Das Parlament in Bagdad ist ramponiert. Die Grüne Zone hat ihren elitären Schrecken verloren. Mit dem spektakulären Sturm tausender Demonstranten auf das Zentrum der Macht erlebte der Irak dieser Tage eine politische Schicksalsstunde. Die Post-Saddam-Nation steckt in ihrer bisher schwersten existenziellen Krise. Im Zentrum der politischen Tumulte steht weiter
  • 466 Leser

Der selbst verschuldete Absturz

Den Traditionsklubs aus Stuttgart, Frankfurt und Bremen droht der Abstieg
Drei namhafte Vereine kämpfen am letzten Bundesliga-Spieltag um den Klassenerhalt: Stuttgart, Frankfurt und Bremen. Nur einer bleibt sicher drin. weiter
  • 644 Leser

Diebe gehen Hirsch vom Höllental ans Geweih

Der Hirsch vom Höllental ist Opfer dreister Diebe geworden: Unbekannte sind zu der auf einem Fels stehenden Figur geklettert und haben Teile des Geweihs abgesägt. weiter
  • 463 Leser

Ex-Chef der Commerzbank geht zur Schweizer Großbank UBS

Der ehemalige Commerzbank-Chef Martin Blessing wird in die Konzernleitung der Schweizer Großbank UBS aufgenommen. Der 52-jährige Deutsche übernehme ab dem 1. September als Präsident die Bereiche Personal und Corporate Banking sowie UBS Schweiz, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Zürich mit. Blessing stand von 2008 bis Ende April 2016 an der Spitze weiter
  • 658 Leser

Facebook wehrt sich gegen Zensurvorwurf

Kritiker: Nachrichten konservativer Medien werden gezielt ausgefiltert
Facebook wird für Medien immer wichtiger. Nun muss sich das Netzwerk gegen Vorwürfe wehren, bei der Nachrichtenauswahl zu manipulieren. weiter
  • 492 Leser

Ferienpark der Superlative in Leutkirch

Die ersten Gäste sollen sich 2018 in Leutkirch erholen können
Die Finanzkrise hätte den Plan für einen der größten Ferienparks Deutschlands fast scheitern lassen.  Nun sollen 2018 die ersten Gäste kommen können. weiter

Für Rousseff wird es eng

Abgeordnete stimmen über Amtsenthebung ab
Dramatische Stunden in Brasilien. Abgeordnete stimmen ab, ob Staatspräsidentin Rousseff ihr Amt ruhen lassen soll. Es werden Unruhen erwartet. weiter
  • 435 Leser

Gefängnisstrafe nach Brandanschlag auf Flüchtlingsunterkunft

Im Prozess um den Brandanschlag auf eine geplante Flüchtlingsunterkunft in Remchingen (Enzkreis) ist der 42 Jahre alte Angeklagte zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt worden. Der Mann habe sich der Brandstiftung in zwei Fällen schuldig gemacht, entschied das Landgericht in Pforzheim gestern und verhängte dafür eine Gesamtstrafe. Zum einen hatte weiter
  • 340 Leser

Geld von Besuchern eingesammelt?

Aalener Abgeordneter weist Vorwürfe zurück
Der CDU-Politiker Roderich Kiesewetter soll von Teilnehmern  seiner kostenlosen Berlin-Touren Geld eingesammelt haben – Spenden für die Partei. weiter
  • 439 Leser

Heidelberger Tram-Linie muss neu geplant werden

Richter hebt Planfeststellung für Heidelberger Tram-Linie auf
Eine zweieinhalb Kilometer lange Tram-Linie in Heidelberg sorgt seit langem für Streit. Jetzt gab es eine Entscheidung vor dem  Verwaltungsgericht. weiter
  • 364 Leser

Im Zeitplan

Es stimmt ja, dass sich die schwarz-rote Koalition gegenwärtig stark mit sich selbst beschäftigt, jedenfalls  scheinen die sie tragenden Parteien keineswegs ausgelastet damit, dieses Land so gut wie möglich zu regieren. Die Unionsschwestern streiten gleichzeitig über die Flüchtlingspolitik, den Umgang mit der AfD und die Frage, ob CDU und CSU im bevorstehenden weiter
  • 434 Leser

Jan Böhmermann kehrt zurück

„Neo Magazin Royale“ wieder auf Sendung – Diesmal nur Zuschauer-Witze?
Jan Böhmermann kehrt heute mit „Neo Magazin Royale“ zurück. Wie er den Fall Erdogan verarbeiten wird, ist unbekannt. Witze sollen Zuschauer liefern. weiter
  • 308 Leser

Kaum Fortschritte beim Ukraine-Krisengipfel

Krisentreffen zur Ukraine endet ohne konkrete Ergebnisse
Magere Bilanz des neues Ukraine-Krisentreffen in Berlin. Die Zweifel am „Minsk-Prozess“ wachsen. Wird die EU die Russland-Sanktionen fortsetzen? weiter
  • 482 Leser
Kinderfreie Zone

Kinderfreie Zone

Zutritt mit Kindern verboten“, so oder so ähnlich könnte ein Schild an einem Brandenburger Campingplatz lauten. Dort gilt: Platzverbot für Kinder unter 14 Jahren. Als „Campingplatz für Erwachsene“ preist sich die kinderfreie Camperidylle 80 Kilometer nördlich von Berlin an und sorgt mit dem Vorhaben für Aufruhr im Netz. Klar, Ausgrenzung weiter
  • 496 Leser

Landtag: Aras ist eine gute Wahl

Die erste Frau, die erste Migrantin, die erste Muslima, die erste Grüne im Amt: Mit Muhterem Aras an der Spitze betritt der Landtag von Baden-Württemberg gleich mehrfach Neuland.  In Person seiner Präsidentin vollzieht das Parlament damit gesellschaftliche Entwicklungen nach. Die 50-Jährige ist so etwas wie das Gesicht einer neuen Mitte. Schon deshalb weiter
  • 486 Leser

LBBW mit besseren Geschäften und höheren Abgaben

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) ist mit positiven Zahlen ins Jahr 2016 gestartet. Im ersten Quartal verbuchte die Bank ein Nettoergebnis von 597 Mio. € und damit 4,1 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, teilte die LBBW in Stuttgart mit. Mit Blick auf Niedrigzinsen und schwankende Kapitalmärkte sagte Bankenchef Hans-Jörg Vetter, er sei zufrieden weiter
  • 618 Leser

Mallorca will dem Sauftourismus ein Ende setzen

Die Regionalregierung der Balearen will dem Sauftourismus ein Ende setzen. Den Veranstaltern organisierter Sauftouren drohten Geldstrafen bis zu 40 000 Euro, betonte der Tourismusminister und Vizeregierungschef der Inselgruppe, Biel Barceló. Laut Zeitung „Diario de Mallorca“ wies der Minister bei einem Treffen mit Hoteliers darauf weiter
  • 255 Leser

Messerstecher von Grafing in der Psychiatrie

Nach ärztlicher Begutachtung in geschlossener Abteilung – Motiv weiter unklar
Der Messerstecher von Grafing ist offenbar erheblich psychisch krank. Statt in U-Haft wird er nun in der Nervenklinik untergebracht. weiter
  • 305 Leser

Neue Ziellinie

Europaparlament lehnt beschleunigtes Verfahren für Türkei ab
Die visumfreie Einreise in die EU ist für die Türken das attraktivste Element des Flüchtlingspakts. Das EU-Parlament beharrt auf Erfüllung aller Vorbedingungen. weiter
  • 5
  • 303 Leser

Schlechte Unternehmenskultur bei VW

Der Niedergang der Unternehmenskultur bei Volkswagen geht weiter. Anders lässt sich nicht interpretieren, was Vorstand und Aufsichtsrat gegenüber der Belegschaft abziehen. Die Mitarbeiter werden im Ringen um den neuen Haustarifvertrag mit Hinweisen auf den Sparkurs und vagen Prämienversprechen hingehalten. Die Vorstände bleiben stur bei ihrem erklärten weiter
  • 666 Leser

Snapchat ist der Jugendtrend der Stunde

Snapchat ist der Jugendtrend der Stunde
Teenager sind begeistert, Erwachsene dagegen überfordert. Die App Snapchat ist der digitale Hype der Stunde. Aber warum eigentlich? weiter
  • 357 Leser

Torte auf Gall: Werfer muss zahlen

Nach dem Wurf einer Torte auf den damaligen Innenminister Reinhold Gall muss der Täter Schmerzensgeld zahlen. Das bekommt ein Polizist, der sich bei dem Einsatz verletzte. weiter
  • 306 Leser

Trio-Trommler Peter Behrens ist tot

Peter Behrens, Trommler der Neuen-Deutsche-Welle-Band Trio, ist tot. Er starb am Mittwoch 68-jährig in einem Krankenhaus in Wilhelmshaven an multiplem Organversagen. Mit Trio feierte der clowneske Behrens Hits wie „Da da da“, nach Auflösung der Band 1986 hatte er sich erfolglos an einer Solo-Karriere versucht und durch Geld-, Alkohol- und weiter
  • 272 Leser

Zahlen & Fakten

Leoni setzt weniger um Folgenschwere Probleme in einem rumänischen Werk haben beim Autozulieferer Leoni erwartungsgemäß für einen schwierigen Start ins Jahr 2016 gesorgt. Von Januar bis März 2016 hatten Leoni 1,089 Mrd. EUR erwirtschaftet; dies sind 1,8 Prozent weniger als im Vorjahresquartal. Der Konzernüberschuss sank um 31 Prozent auf 11,6 Mio. EUR. weiter
  • 588 Leser

Leserbeiträge (6)

Nasser Freitag

Wettervorhersage für Freitag, den 13.05.2016Am Freitag können sich den Tag über teils kräftige Schauer bilden, selbst das ein oder andere kurze Gewitter ist nicht ganz ausgeschlossen. Die Höchsttemperatur liegt bei 17°C in Ellwangen, bis zu 18°C werden es in Aalen und Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit:

weiter
  • 1
  • 2032 Leser

Deutsche Bestleistung für Senioren der LG Rems-Welland

“Same procedure as last year? Same procedure as every year.” Mit dieser bekannten Phrase könnte fast, aber nur fast auch der diesjährige Qualifikationswettkampf für die Team DM der Senioren im Essinger Schönbrunnenstadion umschrieben werden. Da in diesem Jahr leider wie in den Vorjahren kein Ausrichter für die Landesmeisterschaften

weiter

Wo sind Gmünds Messwerte?

Zum Thema „Luftqualität in Schwäbisch Gmünd“:Kürzlich wurde von den Messungen der Stadt bezüglich der Stickoxidwerte berichtet. Das ist aber nur ein Wert von vielen, die man messen könnte, gerade in einer Stadt, über der häufig unangenehmer Industriegeruch liegt. Die Bevölkerung hätte aber vielleicht durchaus Interesse, zu erfahren, ob die weiter

Noch Demokratie?

Zum Freihandelsabkommen TTIP:Der Umgang mit TTIP zeigt in aller Deutlichkeit, wie es um unsere Demokratie bestellt ist. Mit aller Macht und gegen jegliche demokratischen Regeln wird versucht, ein Vertragswerk zugunsten der Wirtschaft (vor allem der amerikanischen) durchzudrücken. Warum? Warum benötigen wir private Schiedsgerichte oder Gerichtshöfe, weiter

Neue Kinderreitkurse beim Gmünder Reitverein

Am Montag, den 23.05.2016, beginnt ein neuer Reitkurs für Kinder. Der Kurs umfasst 8 Übungseinheiten und kostet 110 Euro. Anmeldung bei Reitlehrerin Maria Gold unter 07171 63448. Das Anmeldeformular kann auf der Website des Vereins unter www.rufv-gmuend.de heruntergeladen werden.

weiter
  • 5
  • 1769 Leser

inSchwaben.de (6)

KURZ UND BÜNDIG

Heubacher Freibad öffnet erst später

Aufgrund der schlechten Wetterprognose für Pfingsten wird die Freibadsaison in Heubach noch nicht an diesem Wochenende starten können. Sollten nächste Woche die Temperaturen jedoch wieder steigen, wird das Freibad öffnen. weiter
  • 879 Leser
VORSTELLUNG PELLENS & LOICK IM LOKSCHUPPEN

Hochwertige und exklusive Modeaccessoires aus Aalen

Im ehemaligen Lokschuppen am Aalener Bahnhof betreibt Pellens & Loick einen kleinen und feinen Fabrikverkauf. Eigene Kollektionen von exklusiven Accessoires auch in kleinen Serien. Individuelle kompetente Beratung und hauseigene Änderungsschneiderei.
Vor rund einem Jahr ist im ehemaligen Lokschuppen am Aalener Bahnhof die Firma Pellens & Loick wieder gegründet worden. Das Unternehmen vertreibt modische Accessoires für Herren als Handelspartner an große Kaufhäuser und kleinere Händler, hat aber am Standort auch einen Fabrikverkauf eröffnet. weiter

Zwei Personen schwerst verletzt

Am Donnerstag, kurz vor 8 Uhr, ereignete sich auf der L 1162 zwischen Heubach und Bartholomä ein Unfall, bei dem der Beifahrer und der Fahrer schwer verletzt wurden. Das Fahrzeug fuhr in einer Kolonne in Richtung Bartholomä. Auf der Anhöhe im Bereich Stock setzte der 31-Jährige zum Überholen an. Er hatte bereits mehrere Autos überholt, als aus der Kolonne weiter
  • 930 Leser

Roulette im Trend – warum das Spiel mit der Kugel so viele fasziniert

In Spielbanken gilt Roulette schon seit jeher als das beliebteste Spiel und es dürfte mithin auch bei Nichtspielern das bekannteste Tischspiel in Casinos sein. Kein Wunder, dass die meisten Menschen beim Wort Casino sofort an das Spiel mit der Kugel im Kessel denken. Tatsächlich wächst die Beliebtheit dieses Glücksspiels seit ein paar Jahren noch weiter weiter
  • 5
  • 2968 Leser

Sportwetten fliehen aus dem Schattendasein

Der Sport boomt. Immer mehr Menschen verfolgen das Geschehen beim Fußball, den Autorennen oder der Leichtathletik. Doch damit wächst auch das Interesse an den Sportwetten. Im Jahre 2015 wurden in diesem Bereich mehr als 500 Milliarden Dollar weltweit umgesetzt – nur wenige andere Wirtschaftsmärkte können einen derartigen Wert aufweisen. Aber wie lässt weiter
  • 2413 Leser