Artikel-Übersicht vom Montag, 16. Mai 2016

anzeigen

Regional (102)

Einschränkungen für Lastwagen

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Aufgrund des Baufortschritts ist die Ortsdurchfahrt Degenfeld ab diesem Dienstag bis voraussichtlich Samstag, 28. Mai, für den Lastkraftverkehr nur noch eingeschränkt befahrbar. Lastwagen von Weißenstein kommend, können nur noch bis zur Firma Heinzmann/Gasthaus Egentalhütte fahren und müssen wieder Richtung Weißenstein den weiter
  • 347 Leser

Mehr Kontrollen im Becherlehen

Schwäbisch Gmünd. Das Ordnungsamt achtet ab sofort verstärkt auf Falschparker auf dem Gelände der Ditib-Moschee im Becherlehen. Darauf weist der Dialogbeauftragte der Ditib-Gemeinde, Adem Cicigül, in Absprache mit der Stadtverwaltung hin. Falsch abgestellte Fahrzeuge sollen dann auf Kosten des Fahrzeughalters entfernt werden. weiter
  • 979 Leser

Neuer Treff für Senioren

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Im Gmünder Teilort Zimmern haben sich Felizitas Behm und die Ehepaare Ritzer und Zimmermann zusammen getan, um sich für Ältere einzusetzen. Einmal pro Monat, immer am zweiten Mittwoch, wird ein geselliger Nachmittag organisiert. Nach dem Erfolg des ersten Nachmittags ist der nächste Treff am Mittwoch, 8. Juni, um 14.30 Uhr weiter
  • 542 Leser

Rotes Kreuz zeigt seine Stärke

Beeindruckende Leistungsschau des Deutschen Roten Kreuz mit über 200 Einsatzkräften
„Oh mein Gott ist das hoch“, stellte eine Passantin fest, als ihr Blick zum Johannisturm ging. Sie war einer der vielen Beobachter bei der Übung zur Leistungsschau des Deutschen Roten Kreuzes am Samstag in Gmünd. Rund 200 Einsatzkräfte informierten über das breite Spektrum der Rettungsorganisation. weiter

Einschränkungen für Lastwagen

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Aufgrund des Baufortschritts ist die Ortsdurchfahrt Degenfeld ab diesem Dienstag bis voraussichtlich Samstag, 28. Mai, für den Lastkraftverkehr nur noch eingeschränkt befahrbar. Lastwagen von Weißenstein kommend, können nur noch bis zur Firma Heinzmann/Gasthaus Egentalhütte fahren und müssen wieder Richtung Weißenstein den weiter
  • 5
  • 621 Leser

GUTEN MORGEN

Es gibt Tage, da geht einfach alles abwärts. Dieses Wochenende war so eines. Der VfB Stuttgart war in der Bundesliga realistisch gesehen nicht mehr zu retten und hat’s auch am letzten Spieltag nicht geschafft. Beim Eurovision Song Contest sind wir ebenfalls abgestürzt, aber da war die Flughöhe schon nicht so hoch. In Heidenheim ist sogar eine weiter
  • 531 Leser
POLIZEIBERICHT

Brand nach Defekt

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Raumausstatter in der Hauptstraße kam es am Samstagnachmittag wegen eines technischen Defektes im Schaltschrank zu einem Schmorbrand. Die Feuerwehr Schwäbisch Gmünd war mit 24 Mann im Einsatz und hatte den Brand schnell im Griff. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch unbekannt. weiter
  • 1224 Leser

Gespräche über Fusion

Schon Klarheit bei VR-Bank Aalen und Voba Gmünd?
Auf dem Weg zu einer möglichen Fusion der VR-Bank Aalen und der Volksbank Gmünd ist eine weitere Etappe absolviert. Die Vorstände und Aufsichtsräte beider Banken haben vor Pfingsten darüber beraten. Am Mittwoch wollen sie die Öffentlichkeit informieren. Sind sich die Gremien einig, könnten Fusionsgespräche starten. weiter
  • 581 Leser

Griechisches Fest auf dem Münsterplatz

Trotz kühler Temperaturen und oft dunklen Wolken hatte die Griechisch-orthodoxie Diakonie am Pfingstsonntag zum Griechischen Fest auf den Münsterplatz geladen. Bei landestypischer Musik und griechischen Spezialitäten kamen viele Besucher zusammen. (Foto: Tom) weiter
  • 1140 Leser
POLIZEIBERICHT

Hoher Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Zwei Autofahrerinnen waren am Freitagnachmittag auf der Täferroter Straße in Richtung Lindach unterwegs und mussten aufgrund eines Linksabbiegers anhalten. Eine nachfolgende Fahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf die haltenden Autos auf, die in der Folge ineinander verkeilt wurden. Bei dem Unfall wurden eine der vorderen Fahrerinnen weiter
  • 752 Leser
POLIZEIBERICHT

Stein gegen Scheibe

Schwäbisch Gmünd. Irgendwann zwischen Donnerstag, 11 Uhr, und Freitag, 13 Uhr, warfen unbekannte Täter einen Stein gegen eine Glasscheibe der Gewerblichen Schule des Berufskollegs für Design, Schmuck und Gerät. Es handelte sich um eine Sicherheitsglasscheibe des Ausstellungsfensters im Spitalbogen. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 1165 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Ein Autofahrer fuhr am Freitag gegen 18.50 Uhr in der Stauferstraße in Richtung Oberbettringen. Da er die Sperrung Richtung Oberbettringen vergessen hatte, fuhr er ein zweites Mal um den dortigen Kreisverkehr herum, als ein weißer Kombi derart in den Kreisel einfuhr, dass er, um einen Zusammenstoß zu verhindern nach rechts lenkte weiter
  • 904 Leser

Maria Sauter spielt unter den Besten

Beim Bundesentscheid von „Jugend musiziert“ dabei – Weitere Teilnehmer aus dem Gmünder Raum
In ihrer Heimatstadt haben sie schon viele gehört. Aber für Kassel spielte die Gmünderin Maria Sauter zum ersten Mal auf der Bratsche und überzeugte auf allen Feldern mit Werken von Schubert, Schumann und Genzmer beim Bundesentscheid „Jugend musiziert“. weiter
  • 5
  • 1084 Leser

GUTEN MORGEN

Es gibt Tage, da geht einfach alles abwärts. Dieses Wochenende war so eines. Der VfB Stuttgart war in der Bundesliga realistisch gesehen nicht mehr zu retten und hat’s deshalb auch am letzten Spieltag nicht geschafft. Beim Eurovision Song Contest sind wir ebenfalls abgestürzt, aber da war die Flughöhe auch nicht so hoch. In Heidenheim ist sogar weiter
  • 528 Leser

VfR informiert zur Entschuldung

Aalen. Der VfR Aalen hat nach dem Erreichen des sportlichen Saisonziels über das Prozedere der Entschuldung durch den am 30. Juni aus dem Amt scheidenden Präsidenten Berndt-Ulrich Scholz informiert. Diese Entschuldung soll bis zum Jahr 2023 über Zahlungen unter anderem für die Namensrechte am Stadion im Rohrwang erfolgen. Scholz wäre demnach aber bereit, weiter
  • 1013 Leser

Ziegelstraße ab Dienstag gesperrt

Aalen. Achtung Autofahrer: Die Aalener Ziegelstraße ist ab Dienstag, 17. Mai, gesperrt – und zwar zwischen Alte Heidenheimer Straße und Max-Eyth-Straße. Der Grund sind Arbeiten für Hausanschlüsse. Die Vollsperrung wird laut Stadt bis Mittwoch, 25. Mai, andauern. Die Umleitung in beide Fahrtrichtungen ist ausgeschildert: Alte Heidenheimer Straße weiter
  • 3014 Leser

Aktionstage bei der WWG Autowelt

Ganz im Zeichen der vier Audi-Ringe standen die Aktionstage der WWG Autowelt. Der Händler war nicht nur bei der Ausstellung in der Innenstadt präsent, sondern bot auch auf dem eigenen Firmengelände viel Gelegenheit zur Information über den A4 und die anderen Modelle. An den folgenden Tagen schlossen sich weitere Angebote wie die Aktionstage Cabrio oder weiter
  • 826 Leser

GEW-Senioren in Sontheim

Schwäbisch Gmünd. Die Seniorinnen und Senioren im GEW-Kreis Ostwürttemberg unertnahmen eine Tagesexkursion nach Sontheim an der Brenz. Christa Schindler und Klaus-Peter Salewski zeigten „ihr“ Sontheim. Nach der Bahnfahrt und einer Stärkung ging es Richtung Brenz zur Galluskirche. Dort erwartete die Kirchenführerin Katrin Kienzle 34 wissbegierige weiter
  • 619 Leser

Swanys feiern Jubiläum

Schwäbisch Gmünd. Seit 1971 gibt es die Swany Feet Warmers. Daher begehen die Musiker am Freitag, 3. Juni, ihr 45. Band-Jubiläum. Gefeiert wird mit Dixie und Jazzstandards nach Schwanenart live in der Manufaktur B26, dem ehemaligen „Ritz-Areal“ im Becherlehen. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Saalöffnung ist um 19 Uhr. Es wird keine weiter
  • 798 Leser

Viel los in den Seeanlagen

Gut besuchtes Gartenfest des Gesang- und Musikvereins Hussenhofen
Der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Hussenhofen kann wieder auf ein sehr gut besuchtes Gartenfest zurückblicken. Dabei boten einmal mehr die Seeanlagen einen perfekten Veranstaltungsort.Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Wie bereits in den Jahren zuvor begeisterte am Mittwochabend wieder die Rockband Mut:willig das volle Festzelt. Auch die weiter
  • 516 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freie Plätze in KiSS

Anmeldungen zur Kindersportschule (KiSS) sind das ganze Jahr über möglich, sofern Plätze frei sind. Eines der Qualitätskriterien ist die Gruppengröße, maximal 15 Kinder sind in einem Kurs. In wenigen Kursen sind noch Plätze frei. Auf der Homepage www.kiss-gd.de sind die Kurszeiten ersichtlich. Weitere Informationen beim Amt für Bildung und Sport, Kindersportschule, weiter
  • 199 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschäftsstelle macht Ferien

Die Geschäftsstelle und das „Kleiderstüble“ des Deutschen Kinderschutzbundes Ortsverband Altkreis Schwäbisch Gmünd sind vom 17. bis 27. Mai geschlossen. Der Alleinerziehenden-Treff am Mittwoch 25. Mai findet statt. Nachrichten können auf der Sprachbox (07171/66686) hinterlassen werden. Die vereinbarten Termine finden statt. Ab 30. Mai ist weiter
  • 161 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik von Peter Alexander

Zu neuem Leben erweckt das Musical „Servus Peter“, eine Hommage an Peter Alexander, sowohl die Hits der Wirtschaftswunderjahre als auch den legendären Sänger und Schauspieler Peter Alexander. Am 30. Juni würde Peter Alexander 90 Jahre alt. Angelehnt an den 60er-Jahre-Lustspiel-Filmklassiker „Im weißen Rössl“ bringt die Komödie weiter
  • 118 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtage der Rentenversicherung

Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Schwäbisch Gmünd finden an folgenden Tagen statt: am 1., 8., 15., 22. und 29. Juni jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales (Spitalgebäude), Marktplatz 37, 1. Stock, Zimmer 1.16. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist unbedingt erforderlich, weiter
  • 212 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDManfred Haas, Rosenstraße 3, zum 80. GeburtstagGisela Brokopp, Antiber Straße 14, zum 80. GeburtstagAlexander Kondraschow, Vogelhofstraße 57/2, zum 75. GeburtstagAdolf Schuster, Hirtenstraße 15, Kleindeinbach, zum 75. GeburtstagValentina Plett, Bethlehemer Straße 3, zum 75. GeburtstagWolfgang Stein, Stiftsgutweg 18, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 666 Leser

Abtsgmünd soll aufblühen

Abtsgmünd. Knapp 20 000 Quadratmeter, aufgeteilt in zahlreiche Einzelflächen, werden künftig in ein Blumenmeer verwandelt. Am Donnerstag, 16. Juni, soll die Idee des Arbeitskreises Tourismus offiziell an der Kochertalmetropole eröffnet werden. Darüber wurde in der jüngsten Sitzung des Abtsgmünder Gemeinderats informiert. Viele Partner haben sich unter weiter
  • 566 Leser

Brainkofer Schützen wandern „ins Blaue“

Eine Wanderung „ins Blaue“ unternahmen die Brainkofer Schützen. Die knapp 50 Teilnehmer erfuhren zunächst nicht das Ziel. Es ging ins Leintal. Bei Horn verlief die Route zur Hütte des Fischerei- und Hegevereins am Federbachstausee zur Rast. Weiter ging es zum Schützenhaus des SV Göggingen, wo beim Maibaumfest eine Kaffeepause eingelegt wurde. weiter
  • 586 Leser

Im Hauptort fehlen Kita-Plätze

In Abtsgmünder Teilorten noch freie Plätze – Trend setzt sich fort
Während Kindergartenplätze im Hauptort weiterhin knapp sind, gibt es genügend freie Plätze in den Abtsgmünder Teilorten. Damit setzt sich ein seit Jahren bestehender Trend in 2017 fort. Daran ändert auch nicht, dass Kinderbetreuungen ab zwei Jahren nunmehr in allen Teilgemeinden möglich sind. weiter
  • 528 Leser

Ohne Schein mit Drogen am Steuer

Spraitbach. Ein 31 Jahre alter Mann fiel einer Streifenwagenbesatzung wegen seiner sportlichen Fahrweise auf. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der junge Mann deutlich unter Drogeneinfluss stand und auch Marihuana in seinem Fahrzeug mitführte. Zudem hatte er keinen gültigen Führerschein, da der ihm schon zuvor abgenommen weiter
  • 709 Leser

Spaß und Information

Abwechslungsreicher Seniorennachmittag in Göggingen
Zu einem abwechslungsreichen Seniorennachmittag konnte die Leiterin der Gögginger Seniorenarbeit, Maria Meßner, zahlreiche Gäste begrüßen.Göggingen. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken machten die „Großen“ des Kindergartens den Auftakt zum nachmittäglichen Programm. Mit Liedern, Gedichten und Tänzen zu ihrem aktuellen Thema „Bauernhof“ weiter
  • 486 Leser

14 Museen der Gegend beim Museumstag

Auch Welzheim dabei
Zum Internationalen Museumstag öffnen am 22. Mai zum ersten Mal gemeinsam 14 Museen in der Kulturlandschaft Schwäbischer Wald ihre Türen und zeigen ihre Schätze. Auch das Museum Welzheim beteiligt sich an diesem Tag mit einem Sonderprogramm.Welzheim. Im Museum Welzheim ist am 22. Mai zum letzten Mal die Sonderausstellung „Bauernhäuser im Schwäbischen weiter
  • 551 Leser

Prunk und Preise von Paris

Zehntklässler der Schäfersfeldschule auf Studienfahrt in der französischen Hauptstadt
Die Klasse 10c der Schäfersfeldschule reiste für fünf abwechslungsreiche Tage in die französische Hauptstadt Paris. weiter
  • 729 Leser

Radfahrer bewirten viele Gäste

Optimales Wander- und Radlerwetter herrschte bei der traditionellen Vatertags- hocketse des Radfahrer-Vereins Lorch 1924 beim Evangelischen Waldheim in Lorch. Viele Gäste wurden bewirtet, für den reibungslosen Ablauf sorgten zahlreiche ehrenamtliche Helfer. (Foto: privat) weiter
  • 797 Leser

Zusammenstoß auf der B 14

Backnang. Zwei Verletzte gab es bei einem Unfall auf der B 14 am Pfingstmontag. Der 61 Jahre alte Lenker eines Volvo war in Richtung Schwäbisch Hall unterwegs. Am Ende des Murrtalviaduktes, am Beginn einer leichten Rechtskurve, kam er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn nach links und kollidierte mit dem entgegenkommenden weiter
  • 698 Leser

Informationen und Karten

Die umfangreiche Festivalbroschüre und Karten sind erhältlich beim i-Punkt, Marktplatz 37/1, 73525 Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 603-4250. Karten (Einzelplatzbuchung im Onlineshop) und weitere Informationen unter www.kirchenmusik-festival.de. weiter
  • 1102 Leser

Karten im Rathaus

Der Vorverkauf hat begonnen. Karten für 14 Euro sind im Bürgerbüro im Rathaus in Neuler erhältlich. Kartenvorbestellung unter Telefon (07961) 933999-0 oder per E-Mail an kontakt@farrenstall.de. Weitere Informationen zum Programm im Internet unter www.farrenstall.de und auf www.facebook.com/farrenstall. weiter
  • 1032 Leser

Kaspar & Gaya im Neulermer Farrenstall

Kaspar & Gaya gastieren am Freitag, 3. Juni, ab 20 Uhr mit ihrem neuen Programm „Wieder daheim“ im Neulermer Kulturscheuer Farrenstall. Auf einem Fahrrad mit Anhänger haben die Clowns ihr mobiles Heim samt Bad und Musikinstrumenten liebevoll verschnürt. Im Spannungsfeld zwischen akrobatischem Körpertheater und einer melancholischer Sanftheit weiter
  • 891 Leser
ZUR PERSON

Michael Henkel 50

Waldstetten. Der Waldstetter Gemeinderat und als großer Vereinsmensch bekannte Michael Henkel feiert an diesem Dienstag seinen 50. Geburtstag. Schultes Michael Rembold lobt, Henkel habe „ein ganz großes Herz für Familie, Vereine und Menschen“. So sitzt Michael Henkel seit 2009 im Gemeinderat, war jahrelang Kirchengemeinderat und leitet noch weiter
  • 929 Leser

Musikalisch charmante Verlockungen

Tunesische Sängerin beim EKM
„Als Mann und Frau“: So lautet das Thema des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd. Vom 15. Juli bis 7. August lockt es international gefragte Interpreten in die eindrucksvollen Kirchenräume der ältesten Stauferstadt. weiter
  • 5
  • 890 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Malen und Meditieren

Das Klosterhospiz Neresheim bietet von Donnerstag, 2. Juni, 18.30 Uhr, bis Sonntag, 5. Juni, 13 Uhr den Kurs „Malen und Meditieren“ an. Alle Materialien werden gestellt. Über spielerische Übungen sollen sich die Teilnehmer den schöpferischen Kräften nähern, die in jedem Menschen ruhen. Vorkenntnisse sind demnach nicht nötig. Die Leitung weiter
  • 249 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Samstagstreff im Samocca

Am 28. Mai ist von 14.30 bis 16.30 Uhr Samstagstreff von „Miteinander leben in Oberkochen“ im „Samocca“. Geboten werden musikalische Einlagen. weiter
  • 371 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sportliche Nordic-Walking-Tour

Am Sonntag, 22. Mai, geht es mit Alb-Guide Siegfried Conrad auf eine sportliche Nordic-Walking-Exkursion. Beginn ist um 13 Uhr am Parkplatz „Eselsburg“ an der B 19 bei Herbrechtingen. Anmeldung unter Tel. (07325) 6673, E-Mail: siegfried.conrad@t-online.de. weiter
  • 473 Leser
Tagestipp

Skandal aus einer anderen Zeit

Duchamp, Hausmann und Man Ray - das sind die berühmten Künstler der DADA-Bewegung. Marcel Duchamps „Fontaine“ alias Urinoir schlug in New York 1917 ein wie eine Bombe und verursachte einen gesellschaftlichen Skandal.Altes Rathaus - Galerie des Kunstvereins, Marktplatz 4, AalenÖffnungszeiten onlineDie Ausstellung des Kunstvereins Aalens spürt weiter
  • 712 Leser

Das Hotel am Oberkochener Rathaus ist jetzt platt

Radler am Gutenbach in Oberkochen. Im Hintergrund ist das Rathaus zu sehen, das seinen Nachbarn verloren hat. Dieser Tage ist der Abbruch des Hotels abgeschlossen worden. Filigranarbeit waren dabei vor allem die Schredder- und Entsorgungsarbeiten. In den kommenden Tagen werden Anker gesetzt, um das Fundament zu stützen. Danach wird mit dem Neubau begonnen. weiter
  • 1310 Leser

Kulinarische Musik im Schloss Untergröningen

Mit dem Trio „Acoustic Groove“
Zwei Tage Kultur beim Musikverein Untergröningen, hoch droben im Festzelt beim Schloss. Zwei Tage Genießen vom Feinsten, wofür die Männer und Frauen vom Musikverein Untergröningen verantwortlich gezeichnet haben. weiter
  • 757 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Clown für Kinder

„Wo ist der Koffer?“ Das ist der Titel des Kindertheaters, das Clown Tommy Nube am Montag, 23. Mai, ab 14.30 Uhr im Schlosspark Donzdorf (bei schlechtem Wetterim Roten Saal im Schloss) bietet. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 379 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DRK sammelt Blutspenden

Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Donnerstag, 19. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Heubach-Lautern. Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bedankt sich in diesem Monat mit einer exklusiven Armbanduhr im DRK-Design für die lebensrettende Blutspende. Bitte Personalausweis zur Blutspende mitbringen. Alternative weiter
  • 227 Leser

Elf Hundesport-Teams stellen sich der Richterin

HSV Böbingen richtet Frühjahrsprüfung in Obedience aus – Gute Organisation erspart Hunden Anstrengungen
Elf Teams, davon sechs Teams des Hundesportvereins (HSV) Böbingen, stellten sich bei der Frühjahrsprüfung in Obedience der Beurteilung der Leistungsrichterin Katrin Wolf, die fair und gerecht Punkte vergab. weiter
  • 573 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freibad öffnet später

Wegen der Kälte und des Regns über das Pfingstwochenende wurde der Saisonstart im Freibad Lauterstein auf voraussichtlich Dienstag, 17. Mai, oder Mittwoch, 18. Mai, verschoben. Stadtverwaltung und Freibadteam können kurzfristig auf eine Wetterbesserung reagieren. Deshalb ist auch eine Bandansage im Freibad unter der Telefonnummer (07332) 4448 geschaltet. weiter
  • 232 Leser

Konzert des guten Willens

Zwei Gospel-Chöre singen in der St.-Laurentius-Kirche für den Verein „Hilfe für Togo“
Für einen guten Zweck war das Benefizkonzert am Pfingstsonntag in der Waldstetter St.-Lautentius-Kirche: ein Konzert zugunsten der „Hilfe für Togo“ mit den Gospelchören „Swinging Voices“ aus dem österreichischen Gmünd und den „Joy of Gospel“ aus heimischen Gefilden. weiter
  • 909 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lesen im Park

Bis 29. Mai findet im Donzdorfer Schlosspark die Aktion „Park & Read“ statt. Für diesen Zeitraum stehen täglich zwischen 12 und 19 Uhr Bücher, Zeitschriften, Zeitungen und Spiele der Stadtbücherei zum Testen bereit. Unter freiem Himmel kann bei schönen Wetter gelesen und gespielt werden. Die eMedien der Online-Bibliothek 24*7 können weiter
  • 222 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanztee

Im Rosengarten des Johanniter Pflegehauses „Kielwein“ Heubach findet am Mittwoch, 18. Mai, der Tanztee statt. Mit einem bunten Reigen an bekannten und beliebten Melodien laden Helmut und Werner zum Tanz ein. Die ehrenamtlichen Helfer vom Förderverein Altenhilfe Heubach e.V. bedienen von 15 bis 17 Uhr die Gäste mit Kaffee und Kaltgetränken weiter
  • 327 Leser

Leitergolf und Knoten gefragt

Traditionelles Pfingstfest am Jugendhaus der Heubacher Pfadfinder
Vor dem sonntäglichen Vergnügen stand ein steiler Anstieg: Das Jugendhaus am Strinzelbach liegt am Hang und der will erobert werden. Oben, am Jugendhaus der Heubacher Pfadfinder, erwartete die Besucher am Sonntag nicht nur eine tolle Aussicht, sondern auch eine Reihe von Vergnüglichkeiten. weiter
  • 1055 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alltag bei den Römern am Limes

Unter diesem Motto finden in den Pfingstferien im und um das Limestor Dalkingen zwei Aktionstage statt. Kinder von acht bis zwölf Jahren können dabei ganz ein Bild vom Leben der Römer vor 2000 Jahren am Limes bekommen. Den Anfang macht am Mittwoch, 18. Mai, von 14 bis 16 Uhr Wolfgang Benzenhöfer bei der Aktion „Bogenschießen wie die Römer“. weiter
  • 408 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bibelseminar Migration, Exil, Flüchtlinge

Die Landpastoral Schönenberg bietet von Freitag, 17. Juni, 18 Uhr, bis Sonntag, 19. Juni, 13 Uhr ein rabbinisch-exegetisches Bibelseminar zum Thema „Migration, Exil und Flüchtlingsschicksale im ersten Testament“ an. Die Leitung hat der jüdische Religions- und Bibelwissenschaftler Dr. Yuval Lapide. Kosten EZ 118 Euro, DZ 98 Euro zuzüglich weiter
  • 353 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Weg zum Wunschgewicht

Die Volkshochschule Rosenberg bietet am Freitag, 20. Mai 2016 um 19 Uhr in der Karl-Stirner-Schule einen Vortrag zum Thema „Der Weg zu einer gesunden Ernährung“ mit dem Schwerpunkt auf dauerhaftes Wunschgewicht an. Der Beginn des Vortrages ist um 19 Uhr. Referent ist Dipl.-Psychologe Patrick Link, der Inhaber des Institutes für Mensch und weiter
  • 496 Leser

Ellwanger treffen Tatort-Kommisare

Wolfgang und Gudrun Reuschel sind die Gewinner einer besonderen Verlosung dieser Zeitung
Seit zehn Jahren haben sie fast keinen Tatort verpasst. Das Ehepaar Reuschel aus Ellwangen konnte nun beim sogenannten „Meet & Greet“ ihre Tatortstars vom Bodensee ganz persönlich kennenlernen. weiter
  • 709 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erste Stadtführung der Saison

Die Tourist-Information Ellwangen bietet im Rahmen der Sommerführungen für Gäste und Einheimische am Mittwoch, 18. Mai, die erste Stadtführung der Saison an. Hedwig Ernsperger führt. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Portal der Basilika. weiter
  • 385 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weinprobe und mehr im Limestor

„Also lasst uns trinken!“ – unter diesem Motto findet in der europäischen Nacht der Museen am Samstag, 21. Mai, um 19 Uhr eine Weinprobe im einmaligen Ambiente des abendlichen Limestores Dalkingen statt. Karin Fröhlich aus Aalen präsentiert Weine aus Italien und die Kulturwissenschaftlerin Heidrun Heckmann vom Landratsamt Ostalbkreis weiter
  • 5
  • 499 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bedarfsbörse für Männer

Alles, was Mann braucht, kann am Sonntag, 29. Mai, von 13 bis 16 Uhr bei der Männerbörse in der Bopfinger Jahnturnhalle den Besitzer wechseln. Informationen und Anmeldung mit Nummernvergabe unter (07362) 2059981 oder per Mail an maennerboerse@gmx.de. weiter
  • 482 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der EKO-Energieberater kommt

Am Donnerstag, 19. Mai, gibt es von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus der Stadt Bopfingen, Besprechungszimmer, eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung. Terminvereinbarung unter (07173) 185516 oder (07362) 801-51. weiter
  • 255 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der offenen Stalltür und Fahrturnier

Der Pferdesportverein Schloss Kapfenburg beteiligt sich am bundesweiten Aktionstag und öffnet am Sonntag, 22. Mai, seine Stallungen und seine Reitanlage in Lauchheim-Hülen zum „Tag der offenen Stalltür“. Zwischen 11 und 17 Uhr präsentiert der Verein einen Querschnitt aus seiner Jugendarbeit und gibt einen Einblick in die Disziplinen Reiten, weiter
  • 378 Leser

Schützenverein Dirgenheim feiert

Stimmungsabend, Böllerschießen, Gottesdienst, Festakt und Umzug mit Tausenden Gästen
Zusammen mit Tausenden von Gästen hat der Schützenverein 66 Dirgenheim über das Pfingstwochenende sein 50-jähriges Bestehen gefeiert. Für ihre besonderen Verdienste um den Verein erhielten Josef Rechtenbacher und Georg Stark die goldene Ehrennadel des Württembergischen Landessportbundes. weiter

WIR GRATULIEREN

Adelmannsfelden. Christa Hofmann, Mörikestr. 7, zum 70. Geburtstag.Bopfingen. Nadja Berg, Galater Weg 26, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfinger. Maximilian Krizek, Schlehenweg. 8, zum 80. Geburtstag.Hüttlingen. Hubert Nagel, Haydnstr. 9, zum 75. Geburtstag.Westhausen-Reichenbach. Magdalena Leis, Steinstr. 7, zum 70. GeburtstagTannhausen. Theresia weiter
  • 678 Leser

„Unverständliche Ignoranz“

Aalen-Dewangen. Der von Anja Uphoff vom Aalener Tiefbauamt vorgestellte Verkehrsentwicklungsplan hat im Großen und Ganzen die Zustimmung des Dewanger Ortschaftsrats gefunden. Ortsvorsteher Eberhard Stark stellte aber fest, dass für die Außenbereiche eine Verbesserung der Öffentlichen Personennahverkehrs vor allem in die Aalener Kernstadt notwendig sei. weiter
  • 539 Leser

Neues Katzenhaus für das Tierheim

Aalen-Dewangen. Das 1980 gebaute Katzenhaus im Tierheim Dreherhof ist nicht nur in die Jahre gekommen, sondern auch ziemlich marode. Außerdem ist die Zahl der Tiere inzwischen auf nicht weniger als 100 angewachsen. Deshalb wird der Ostalbkreis als Eigentümer des Tierheims rund 400 000 Euro in die Hand nehmen und ein neues Katzenhaus auf einer Fläche weiter
  • 531 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Popchor für Frauen an der Musikschule

Der Frauenchor der Musikschule Essingen ist ein Popchor von rund 20 Sängerinnen, dirigiert von Musikschulleiter Richard Vogelmann. Seit fast drei Jahren singt sich das Ensemble durch unterhaltsame und anspruchsvolle Poparrangements. Nach den Pfingstferien beginnen am Montag, 30. Mai, von 20.15 bis 21.15 Uhr die Proben für das neue Programm in der Musikschule. weiter
  • 258 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Besonderheiten der Wischauer Tracht

Rosina Reim hält am Donnerstag, 19. Mai, um 14 Uhr einen Vortrag über die „Wischauer Tracht – Falten statt Schmuck“ im Wischauer Informations- und Begegnungszentrum in der Reinhard-von-Koenig-Schule in Aalen-Fachsenfeld. Die Referentin informiert dabei auch über viele Besonderheiten der Tracht. Außerdem können die Ausstellung „70 weiter
  • 363 Leser
POLIZEIBERICHT

Ein Lügenmärchen

Aalen. Der Raubüberfall auf einen 17-Jährigen am 6. Mai in Aalen hat sich laut Polizei als Lügenmärchen entpuppt. Wiederholt war in der Tagespresse zu Zeugenhinweisen aufgerufen worden. Da an den Schilderungen des vermeintlichen Opfers Zweifel bestanden, hat die Polizei weitere Nachforschungen angestellt. Letztlich stellte sich heraus, dass sich der weiter
  • 855 Leser

Für mehr Klinikpersonal

Tag der Pflege: Die Linke informiert in Aalen
Zum Tag der Pflege haben Mitglieder der Partei Die Linke am Aalener Ostalb-Klinikum auf den Personalmangel in Pflegeberufen aufmerksam gemacht. Unter der Überschrift „Personalmangel gefährdet Ihre Gesundheit“ wurden Besucher informiert. weiter
  • 506 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Horst Schurr

Aalen. Der frühere Aalener Autohändler Horst Schurr wird an diesem Montag 75 Jahre alt. Zehn Jahre war er Präsident der Handwerkskammer Ulm, zwölf Jahre Kreishandwerksmeister und 13 Jahre Obermeister der Kfz-Innung Aalen. Der aus Wasseralfingen stammende Handwerker absolvierte zunächst eine Lehre als Flaschner und Installateur, dann eine weitere als weiter
  • 5
  • 670 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offene Gruppe für Trauernde

Der ökumenische Hospizdienst Aalen möchte Menschen, die Angehörige oder Freunde verloren haben, einen Ort bieten, an dem sie sich einmal im Monat treffen können und mit anderen zusammenkommen, die Ähnliches erlebt haben. Die offene Gruppe trifft sich jeden dritten Monat um 17.30 Uhr in der Friedhofstraße 7. Der nächste Termin ist an diesem Mittwoch, weiter
  • 513 Leser
POLIZEIBERICHT

Schmorbrand in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag gegen 16.40 Uhr kam es bei einem Raumausstatter in der Schwäbisch Gmünder Hauptstraße aufgrund eines technischen Defektes in einem Schaltschrank zu einem Schmorbrand. Die Feuerwehr Schwäbisch Gmünd war mit 24 Mann im Einsatz. Sie hatte den Brand schnell im Griff. Die Höhe des entstandenen Schadens ist laut Polizei noch unbekannt. weiter
  • 773 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Wohnungseinbrüche

Kirchheim am Ries. Einbrecher haben in Kirchheim ihr Unwesen getrieben. Ein bislang unbekannter Täter entfernte an einem Wohnhaus in der Brühlstraße die Gitterabdeckung eines Lichtschachts und hebelte das Kellerfenster auf. So gelangte er ins Gebäude und durchwühlte alle Räume. Über das Diebesgut kann nach bisherigem Stand der Ermittlungen noch keine weiter
  • 491 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AWO-Ausflug nach Rothenburg

Der AWO-Ortsverein veranstaltet am Mittwoch, 8. Juni, einen Tagesausflug nach Rothenburg ob der Tauber, mit Stadtrundfahrt in der Kutsche, Besichtigung des Lotusgartens und Führung in der Keramik-Manufaktur Leyk. Informationen und Anmeldung dienstags und donnerstags bei der AWO-Geschäftsstelle, Beim Hecht 1 in Aalen, Telefon (07361) 66556. weiter
  • 310 Leser

Die Alfdorfer Altersgenossen feiern

Gemeinsamer Festtag der „runden“ Jahrgänge von 1976 bis 1946 am Pfingstsonntag
In Alfdorf haben die Altersgenossenfeste ebenfalls Tradition. Und sie werden am gleichen Tag, dem Pfingstsonntag, gefeiert.Alfdorf. 80-jährige Altersgenossen wie im Vorjahr traten dieses Mal nicht an, doch ansonsten waren alle „runden“ Jahrgänge von den 40ern bis zu den 70ern vertreten. Vor dem Schloss stellten sie sich zum Fest-Foto:Hier weiter

Genossen sprechen über Fusion

Sind Fusionsgespräche von Aufsichtsräten der VR-Bank Aalen und Voba Gmünd abgesegnet?
Auf dem Weg zu einer möglichen Fusion der VR-Bank Aalen und der Volksbank Gmünd ist eine weitere Etappe absolviert. Die Vorstände und Aufsichtsräte beider Banken haben vor Pfingsten darüber beraten. Am Mittwoch wollen sie die Öffentlichkeit informieren. Sind sich die Gremien einig, können Fusionsgespräche starten. weiter
  • 1018 Leser

Ein „Glück auf“ aus Aalen, Udo!

Der Panik-Präsident feiert 70. Geburtstag – Alt-OB Pfeifle erinnert sich, wie Lindenberg in Aalen ankam
Keine Panik auf der Titanic? Immerhin feiert Udo Lindenberg an diesem Dienstag seinen 70. Geburtstag. Und immerhin haben ihn Fans am 17. Mai 2006 zum Panik-Präsidenten ernannt. Wobei Udo diese Auszeichnung schon früher verdient gehabt hätte: im Januar 1990, in Aalen. Alt-OB Ulrich Pfeifle kann ein Lied davon singen .... weiter
Tagestipp

Ritter Rost im Stadtgarten

Das Kinder-Kasperletheater „Kasperles Märchenstunde“ aus Crimmitschau gastiert am Dienstag, 17.Mai, um 15 und um 16.30 Uhr mit „Ritter Rost“ im Gmünder Stadtgarten. Ritter Rost geht in den Zirkus und dort geht einiges schief. Schließlich muss Burgfräulein Bö, die eigentlich zu Hause bleiben sollte, dem Ritter doch aus der Patsche weiter
  • 963 Leser

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr

Nach den anderen Abtsgmünder Teilorten bekommt nun auch Pommertsweiler ein neues Löschgruppenfahrzeug
Als letzte Teilgemeinde Abtsgmünds hat die Freiwillige Feuerwehr Pommertsweiler ein neues Löschgruppenfahrzeug LF 10 erhalten. Nach 30 Jahren wurde das bisherige Vehikel gegen ein stattliches Fahrzeug mit einer Vielzahl an Mehrmöglichkeiten ausgetauscht. weiter
  • 515 Leser

Mühlen locken auch bei Regen

An der Meuschenmühle bei Alfdorf wird das größte Mühlrad des Schwäbischen Waldes eingeweiht
Die Farbe der Regenschirme wechselte. Die der Regencapes auch. Einzig der Himmel behielt seiner Farbe: grau. Dennoch – eines kann man nicht sagen: Dass der 23. Deutsche Mühlentag am Pfingstmontag ins Wasser gefallen ist. weiter

Grüne zum Galgenberg

Fraktion fordert Umsetzung der Cafeteria und Fachräume
Die Aalener Grünenfraktion nimmt Stellung zum SchwäPo-Bericht „Schulplaner müssen nachsitzen“. Sie fordert die Umsetzung des vom Gemeinderat beschlossenen Mensabaus sowie der Fachräume – im Rahmen der veranschlagten drei Millionen Euro. weiter
  • 3
  • 1082 Leser

Kurzer Blutritt in Schwenningen

Wegen der Kälte und des Regens machen die Reiter nur eine kleine Runde um den Ort
Auch zum 69. Mal haben die Teilnehmer der Reiterprozession ihr Versprechen gehalten und sind zu Ehren der heiligen Reliquie zur Prozession am Pfingstmontag nach Neuler-Schwenningen gekommen. Dem kalten regnerischen Wetter zollend umrundeten sie lediglich den Ort. weiter

Erfolgreiches Jahr bei der Concordia Wört

Der Weggang der Chorleiterin, Ehrungen und Wahlen waren Themen bei der Jahreshauptversammlung
Wahlen, ein Rückblick auf das vergangene Jahr und Ehrungen standen unter anderem auf der Tagesordnung bei der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Concordia Wört. weiter
  • 1019 Leser

Familientreffen mit Stollenreifen

Große Fahrzeugpräsentation zum 25. Geburtstag des Unimog Clubs Ostalb in Frickenhofen
Wuchtige Stollenreifen, leistungsstarker Motor und absolute Geländetauglichkeit – der Unimog fasziniert alle Generationen. Dies zeigte sich am Wochenende, als sich zum 25. Geburtstag des Unimog Clubs Ostalb das Gelände beim Waldstadion in Frickenhofen mit den fahrbaren Alleskönnern füllte. weiter

Mehr als eine Hand voll Soul

Lässig, italienisch, erdig: Mario Biondi und Band verzücken das Aalener Publikum
Mario Biondi hat mit seiner herrlich souligen Stimme charmante Wärme aus Italien ins kühle Aalen gebracht. Mit seiner versierten Band und einer energiegeladenen Performance ließ er die Herzen des Publikums im Alten Postamt höher schlagen. weiter

Hospizdienste bekommen Preis

Ellwangen. Die neun Hospizdienste im Ostalbkreis haben sich 2008 zu einer Interessengemeinschaft mit dem Namen „Forum Hospiz Ostalb“ zusammengeschlossen. Am Samstag, 28. Ma, um 15 Uhr bekommt die Interessengemeinschaft im Tagungshaus Schönenberg den Ökumene-Preis der „Unità dei cristiani“ (Einheit der Christen) verliehen. Alle weiter
  • 971 Leser

„Gottes Geist stellt Weichen“

Witterungsbedingt fand der ökumenische Gottesdienst am Pfingstmontag nicht im Aalener Stadtgarten, sondern in der Stadtkirche statt. Doch Schausteller Georg Löwenthal verlegte auch in der Kirche ein Gleisbett, das einer Weiche glich. „Gottes Geist stellt Weichen“, meinte Pfarrer Bernhard Richter in seiner Begrüßung. Außerdem seien die Weichen weiter

Flieger planen sanften Tourismus

Hallenfest der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd unter neuen Vorzeichen
Acht Monate ist es her, dass die Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd vom Luftfahrtverband Stuttgart die symbolischen Schlüssel für den Hornberg entgegennahm. So war es am Wochenende eine Premiere: Erstmals wurde das traditionelle Hallenfest auf dem „eigenen“ Fluggelände ausgerichtet. weiter

Mit Luther in der Cocktailbar

Stunde der Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd: „Groove Connection“ spielt Jazz mit all seinen Facetten
Jazz und Religion: Passt das überhaupt zusammen? Und wie! Am Pfingstsonntag spielte das Jazzquartett Groove Connection in Schwäbisch Gmünd. In der Augustinuskirche präsentierten die Musiker ihre Interpretation des Lutherchorals „Komm, Gott, Schöpfer, Heiliger Geist“. weiter
  • 761 Leser

Mehr Kontrollen im Becherlehen

Schwäbisch Gmünd. Das Ordnungsamt achtet ab sofort verstärkt auf Falschparker auf dem Gelände der Ditib-Moschee im Becherlehen. Darauf weist der Dialogbeauftragte der Ditib-Gemeinde, Adem Cicigül, in Absprache mit der Stadtverwaltung hin. Falsch abgestellte Fahrzeuge sollen dann auf Kosten des Fahrzeughalters entfernt werden. Die Verantwortlichen der weiter
  • 5
  • 3075 Leser

Ein Foto hier, ein Tatort da

Das Ellwanger Ehepaar Reuschel trifft die Tatortkommissare vom Bodensee
Seit zehn Jahren haben sie fast keinen Tatort verpasst. Das Ehepaar Reuschel aus Ellwangen konnte am Freitag beim Meet & Greet ihre Tatortstars vom Bodensee ganz persönlich kennen lernen. weiter
  • 1064 Leser

Frauenpower dominiert in Lippach

Sautrogrennen als toller Auftakt zur Hocketse des Fanfaren- und Musikzugs
Das war fast eine Sensation: Fünf gestandene Männerteams hatten beim zünftigen Sautrogrennen in Lippach so gut wie keine Chance gegen das in jeder Hinsicht beeindruckende Frauenquartett des Sportvereins. weiter

Freundschaft gepflegt

Glaserhauer Heimattag in Herlikofen mit Freunden aus der Slowakei
Bürgermeisterin Erika Lahutova kam zum 22. Glaserhauer Heimattag nach Herlikofen und wurde von den Gästen zusammen mit ihrer Delegation gefeiert. Viele ehemalige Glaserhauer leben in und um Schwäbisch Gmünd, heute heißt das rund 900 Kilometer entfernte Dorf Sklené. weiter
  • 785 Leser

Römer, Ewiges und Störungen

Die Lange Museumsnacht kommt bei kühler Witterung besonders gut an
Die Innenstadt gehört an diesem Pfingstsamstag den Museumsfreunden. Tausende strömen in eine der sieben Ausstellungen zwischen Prediger, Kornhaus und Ott-Pauserscher-Fabrik. Ein erlebnisreicher Abend zwischen Römern und Klang-Performance, ein Erfolg für die Veranstalter. weiter

Frauenpower dominiert in Lippach

Sautrogrennen als toller Auftakt zur Hocketse des Fanfaren- und Musikzugs
Das war fast eine Sensation: Fünf gestandene Männerteams hatten beim zünftigen Sautrogrennen in Lippach so gut wie keine Chance gegen das in jeder Hinsicht beeindruckende Frauenquartett des Sportvereins. Gute Entscheidung: Die folgende Siegerehrung fand ebenso wie die „Hocketse“ in der Sport- und Festhalle und nicht auf dem Dorfplatz statt. Da hatte weiter
  • 1
  • 938 Leser

Oldtimer rollen durch Essingen

Schaufahrt am Sonntag, 22. Mai, vom Rewe-Parkplatz bis zum Dorfmuseum
Oldtimerrundfahrt und Oldtimerpräsentation locken am Sonntag, 22. Mai, nach Essingen. Am Internationalen Museumstag will der Dorfmuseumsverein für Aufsehen sorgen in der Remsgemeinde. Ab 14 Uhr werden die Oldtimer vom Rewe-Parkplatz aus durchs Dorf und bis zum Dorfmuseum rollen. weiter
  • 1039 Leser

Gut zu wissen

Oldtimerrundfahrt und Oldtimerpräsentation des Dorfmuseumsvereins am Sonntag, 22. Mai. Keine Teilnehmergebühr. Start am REWE-Parkplatz, 14 Uhr. Das Dorfmuseum hat an diesem Tag ab 11 Uhr geöffnet und zeigt OldtimerModelle im Maßstab 1:8. Anmeldungen für die Oldtimerrundfahrt unter Tel. (07365) 358 oder per E-mail aninfo@dorfmuseum-essingen.de weiter
  • 836 Leser

Musik als verbindendes Element

Blasorchester aus Saint-Lô und Städtisches Orchester musizieren in der Aalener Stadthalle
Kaum enden wollender Beifall für Ralf Eisler, Johann Klarholz, Virginie Briand und ihre Eleven beim Dreifachkonzert in der Stadthalle. Das Blasorchester aus der Normandie, das Jugendorchester und das Städtische Orchester spielten klassische und moderne Blasmusik auf höchstem Niveau. weiter

Die LEA und das Stadtimage

„Pro Ellwangen“ beklagt gefühlt geringere Kundenfrequenz und Gerüchte in sozialen Netzwerken
Bei der Mitgliederversammlung des Stadtmarketingvereins „Pro Ellwangen“ im Roten Ochsen standen vor allem Rück- und Ausblicke auf der Tagesordnung. Zudem wurde bemängelt, dass das Image der Stadt unter der LEA und den negativen Schlagzeilen leide. weiter
  • 1201 Leser

Regionalsport (16)

VerbandsligaTSV Berg — FC Albstadt 0:0SV Böblingen — Göppinger Sportverein 0:5TSG Balingen II — VfL Sindelfingen 1:21. FC Heiningen — FV Olympia Laupheim 2:3TSV Essingen — VfB Neckarrems 1:1TSV Ilshofen — FC Normannia 3:0VfL Nagold — Spfr. Schwäbisch Hall 0:1TSG Backnang — Neckarsulmer Union 2:31. Göppinger weiter
  • 801 Leser

Boll-Express überrollt den SV Ebnat

Fußball, Landesliga: Der SV Ebnat unterliegt gegen den TSV Bad Boll klar mit 0:9 – Daniel Zuljevic mit Viererpack
Der SV Ebnat musste in der Landesliga die bis dato höchste Niederlage hinnehmen. Die Härtsfelder unterlagen im heimischen Stadion dem TSV Bad Boll mit 0:9. weiter
  • 811 Leser

FCN mit unnötiger Niederlage

Fußball, Verbandsliga
Die Gmünder Normannen ließen beim 0:3 (0:2) zu Gast beim TSV Ilshofen wieder einmal die notwendige Effektivität vermissen und wurden für zwei individuelle Fehler bitter bestraft. Im Vorfeld des Gastspiels seiner Jungs in Ilshofen war Normannia-Trainer Beniamino Molinari nicht zu beneiden. Zuschauer: 200 weiter
  • 584 Leser

SFD von der Rolle

Fußball, Landesliga: SFD unterliegen gegen TVE mit 3:5
Völlig von der Rolle präsentierten sich die Sportfreunde Dorfmerkingen beim TV Echterdingen. Nach fünf Spielen ohne Niederlage wollte man unbedingt etwas zählbares aus der Filderstadt mitnehmen um auch rein rechnerisch mit dem Abstieg nichts mehr zu tun zu haben. weiter
  • 602 Leser

TSG muss zittern

Fußball, Landesliga: Klassenerhalt bleibt weiter offen
Für die Mannschaft von Stefan Schill und Christoph Merz war vor der Partie in Nürtingen klar: ein Sieg und der Klassenerhalt wäre so gut wie perfekt. Aus diesem Grund wurde das Team von zahlreichen Fans zu diesem wichtigen Auswärtsspiel begleitet. Doch am Ende reichte es nur zum 0:0. weiter
  • 647 Leser

TSV erzwingt 1:1-Unentschieden

Fußball, Verbandsliga: Der TSV Essingen erzwingt gegen den VfB Neckarrems einen Punkt
Das erwartet schwere Spiel trat für den TSV Essingen gegen den VfB Neckarrems 1:1 (0:0) ein. Neckarrems erwies sich als unangenehmen Gegner und bot der Stippel-Elf über neunzig Minuten ordentlich Paroli. Von Beginn an waren die Gäste bissig in den Zweikämpfen und ließen die Hausherren kaum zur Entfaltung kommen. weiter
  • 883 Leser

Ein gelunger Ablauf zum 60-Jährigen

Leichtathletik, Meeting
Das 7. Ellwanger Sparkassen-Meeting war eine absolut runde Sache. Talente und Spitzenathleten in bunter Mixtur. Eine besondere Aufwertung zum 60-jährigen Bestehen der DJK Ellwangen gab es durch von der Kreissparkasse ausgelobte Ostalb-Trophy. weiter
  • 699 Leser

Weltklasse zum Jubiläum

Leichtathletik, Sparkassenmeeting: Über 600 Teilnehmer aus 20 Nationen begeistern in Ellwangen
Zum Geburtstag gab es Weltklasse im Waldstadion. Hochwertig besetzt war das siebte Ellwanger Sparkassen-Meeting. Die DJK Ellwangen feierte ihr sechzigjähriges Bestehen und man wartete zur Freude der zahlreichen Besucher mit einer internationalen Besetzung auf. weiter
FACEBOOK-KOMMENTARE ZUM VFB-ABSTIEG

„Der Vorstand ist maximal fünftklassig“

Florian Rastätter: „Schade! Mit Konsequenz und Zielstrebigkeit hätte Jürgen Kramny mit der Mannschaft den Weg in die 3. Liga schaffen können.“Sven Kinzel: „Der Vorstand ist Schuld.“Dän Sche: Naja, wenn die Spieler das Tor nicht finden, kann auch der Vorstand nix dafür.“Jörg Trenner: „Mannschaft zweitklassig, aber weiter
  • 1230 Leser

Bislang einmalige Aktion im Profifußball

Fußball, 3. Liga: „Laufen für den VfR“, 10. und letzte Etappe: Michael Weißkopf läuft unter großem Beifall in der Scholz-Arena ein
Er hat es geschafft: VfR-Aufsichtsratsmitglied Michael Weißkopf lief am Samstag vor dem Anpfiff zur Drittligapartie unter großem Jubel in die Aalener Scholz Arena ein. Das „Projekt 640“ war damit erfolgreich beendet. weiter
  • 812 Leser

Details zur Entschuldung beim VfR Aalen

Fußball, 3. Liga
Der VfR Aalen hat Einblicke in den Entschuldungsprozess durch den scheidenden Präsidenten Berndt-Ulrich Scholz gewährt. Dieser sei komplett abgekoppelt vom Finanzieren der Saison 2016/17 und laufe bis 2023 über Leistungen wie die Namensrechte fürs Stadion. weiter
  • 2
  • 1141 Leser

Chessa nach Ried

Fußball, 3. Liga
Dennis Chessa wechselt zur neuen Saison zum SV Ried 1912. Der Defensivspieler hat beim österreichischen Bundesligisten einen Zweijahresvertrag unterschrieben. „Ich freue mich jetzt auf meine neue Aufgabe beim SV Ried“, sagt der ehemalige Junioren-Nationalspieler, der im Sommer 2014 vom FC Bayern München II zum VfR Aalen kam und dort auf weiter
  • 1286 Leser

Stimmen zum Spiel

Berndt-Ulrich Scholz, scheidender VfR-Präsident: „Ich bin insgesamt zufrieden, weil wir den Klassenerhalt geschafft haben. Gegen Bremen war ich mit der ersten Halbzeit nicht einverstanden, die zweite war dann in Ordnung. Bei meinem letzten Spiel als Präsident ist keine Wehmut aufgekommen, ich werde ja auch künftig im Stadion sein.“Fabian weiter
  • 1022 Leser

Michael Werner siegt erneut

Reiten, Pfingstreitturnier: Reiter aus dem gesamten Ostalbkreis zu Gast in Essingen
An Pfingsten wurde in Essingen wieder Reitsport der Extraklasse gezeigt. Beim traditionellen Pfingstreitturnier des Reit- und Fahrvereins Essingen u.U. e.V. trafen sich Reiter aus dem gesamten Ostalbkreis. Das Turnier fand dieses Jahr zum zweiten Mal auf der Anlage des Vereins im Baierhof statt. weiter
KOMMENTAR l VFR AALEN

Leidenschaft muss fehlende Qualität ersetzen

Das Saisonziel ist erreicht: Der VfR Aalen hat als Tabellenfünfzehnter die Liga gehalten. Das war angesichts des großen Umbruchs vor einem Jahr nicht selbstverständlich. Die Profis um Trainer Peter Vollmann und Geschäftsführer Markus Thiele haben ihren Job gut gemacht.Doch bei aller Freude über den Klassenerhalt: Es war am Ende eine enge Kiste. Der weiter
  • 1
  • 1260 Leser

„Die Leidenschaft hat gefehlt“

Fußball, 1. Bundesliga: Der Schock über den Abstieg des VfB Stuttgart sitzt tief – eine Umfrage
Seit Samstag ist es traurige Gewissheit: Der VfB Stuttgart ist in die 2. Bundesliga abgestiegen. Was sind die Gründe für den Absturz? Welche Konsequenzen müssen folgen? Und welche Schuld trägt Ex-Trainer Alexander Zorniger am Untergang? Wir haben Experten befragt. weiter
  • 1
  • 1677 Leser

Leserbeiträge (8)

Am Dienstag wird es wieder milder und freundlicher

Wettervorhersage für Dienstag, den 17.05.2016

Am Dienstag wechseln sich Sonne und teils dichte Wolken ab. Die Höchsttemperatur liegt bei 14°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 15°C werden es rund um Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 20%

Die weiteren Aussichten:

Am Mittwoch wird es ebenfalls freundlich, die Temperaturen

weiter
  • 4
  • 2583 Leser

Tischtennis - SV Durlangen ist Meister der Kreisliga B

Die erste Tischtennis Mannschaft des SV Durlangens war bereits mehrere Spieltage vor Ende der diesjährigen Saison Meister der Kreisliga B. Das erklärte Saisonziel wurde mühelos erreicht.Bereits zum Ende der Rückrunde wurde mit 18:0 Punkten die Herbstmeisterschaft gefeiert und es war klar, dass es nicht leicht werden würde die

weiter
  • 5
  • 2564 Leser

Blitzer-Einnahmen

Verkehrslärm und künftige Blitzer an der B 29 in Westhausen:Ja, es hieß einmal, der Lärm sei vom Tisch, als uns mittels berechneter Mittelwerte und 50 km/h Höchstgeschwindigkeit vorgerechnet wurde, dass an keinem Gebäude die Grenzwerte überschritten würden. Erst intensiver Schriftverkehr mit dem Landrat u.a. mit Fragen zur dienstrechtlichen und strafrechtlichen weiter
  • 3
  • 1263 Leser

Frühjahrsprüfung am ersten Mai

Verein für Deutsche Schäferhunde(SV)Ortsgruppe Lauchheim e.V.

Frühjahrsprüfung am 1. Mai 2016

Beim Verein für Deutsche Schäferhunde Ortsgruppe Lauchheim starteten die Hundeführermit ihren Vierbeinern und zeigten ihren Ausbildungserfolg.Das Wetter zeigte sich auch von seiner guten Seite.7 Hunde mit ihren Ausbildern

weiter
  • 2
  • 3870 Leser

Maiandacht in Nietheim

Eine liebgewonnene Tradition ist die Maiandacht, der Oberkochener Kolpingsfamilie, in der Franz-Josef-Kapelle Nietheim. Zusätzliche Stühle wurden von dem rührigen Messner herbeigeschafft um allen Gläubigen Platz zu bieten. Der Präses Pfarrer Andreas Macho eröffnete die Marienandacht mit dem Glockengeläut der Pfarrkirche

weiter
  • 4
  • 2284 Leser

Wanderung am 29.05.2016

Mit dem Zug zu Christel und Rolf

Wanderung in Stuttgart - Blaustrümpflerweg-

Abfahrt 8.15 Uhr Bahnhof Wasseralfingen

Näheres: Margit Bösmann Tel.: 07361 71874

weiter
  • 5
  • 1820 Leser

Frühjahrswanderung der Bosch-Rentnergemeinschaft

Die Frühjahrswanderung der Bosch–Rentnergemeinschaft findet in diesem Jahr am Freitag, 20.05.2016 statt. Abmarsch ist um 14.00 Uhr vom Marktplatz in Schechingen. Benutzen Sie bitte den Parkplatz beim Freibad von Schechingen. Der ebene Wanderweg führt hinaus aus Schechingen, ein Stück auf dem Jakobsweg zu den Klotzhöfen, wo

weiter
  • 5
  • 1895 Leser