Artikel-Übersicht vom Montag, 16. Mai 2016

anzeigen

Regional (59)

Einschränkungen für Lastwagen

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Aufgrund des Baufortschritts ist die Ortsdurchfahrt Degenfeld ab diesem Dienstag bis voraussichtlich Samstag, 28. Mai, für den Lastkraftverkehr nur noch eingeschränkt befahrbar. Lastwagen von Weißenstein kommend, können nur noch bis zur Firma Heinzmann/Gasthaus Egentalhütte fahren und müssen wieder Richtung Weißenstein den weiter
  • 312 Leser

Mehr Kontrollen im Becherlehen

Schwäbisch Gmünd. Das Ordnungsamt achtet ab sofort verstärkt auf Falschparker auf dem Gelände der Ditib-Moschee im Becherlehen. Darauf weist der Dialogbeauftragte der Ditib-Gemeinde, Adem Cicigül, in Absprache mit der Stadtverwaltung hin. Falsch abgestellte Fahrzeuge sollen dann auf Kosten des Fahrzeughalters entfernt werden. weiter
  • 913 Leser

Neuer Treff für Senioren

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Im Gmünder Teilort Zimmern haben sich Felizitas Behm und die Ehepaare Ritzer und Zimmermann zusammen getan, um sich für Ältere einzusetzen. Einmal pro Monat, immer am zweiten Mittwoch, wird ein geselliger Nachmittag organisiert. Nach dem Erfolg des ersten Nachmittags ist der nächste Treff am Mittwoch, 8. Juni, um 14.30 Uhr weiter
  • 502 Leser

Rotes Kreuz zeigt seine Stärke

Beeindruckende Leistungsschau des Deutschen Roten Kreuz mit über 200 Einsatzkräften
„Oh mein Gott ist das hoch“, stellte eine Passantin fest, als ihr Blick zum Johannisturm ging. Sie war einer der vielen Beobachter bei der Übung zur Leistungsschau des Deutschen Roten Kreuzes am Samstag in Gmünd. Rund 200 Einsatzkräfte informierten über das breite Spektrum der Rettungsorganisation. weiter

GUTEN MORGEN

Es gibt Tage, da geht einfach alles abwärts. Dieses Wochenende war so eines. Der VfB Stuttgart war in der Bundesliga realistisch gesehen nicht mehr zu retten und hat’s deshalb auch am letzten Spieltag nicht geschafft. Beim Eurovision Song Contest sind wir ebenfalls abgestürzt, aber da war die Flughöhe auch nicht so hoch. In Heidenheim ist sogar weiter
  • 511 Leser

VfR informiert zur Entschuldung

Aalen. Der VfR Aalen hat nach dem Erreichen des sportlichen Saisonziels über das Prozedere der Entschuldung durch den am 30. Juni aus dem Amt scheidenden Präsidenten Berndt-Ulrich Scholz informiert. Diese Entschuldung soll bis zum Jahr 2023 über Zahlungen unter anderem für die Namensrechte am Stadion im Rohrwang erfolgen. Scholz wäre demnach aber bereit, weiter
  • 942 Leser

Ziegelstraße ab Dienstag gesperrt

Aalen. Achtung Autofahrer: Die Aalener Ziegelstraße ist ab Dienstag, 17. Mai, gesperrt – und zwar zwischen Alte Heidenheimer Straße und Max-Eyth-Straße. Der Grund sind Arbeiten für Hausanschlüsse. Die Vollsperrung wird laut Stadt bis Mittwoch, 25. Mai, andauern. Die Umleitung in beide Fahrtrichtungen ist ausgeschildert: Alte Heidenheimer Straße weiter
  • 2967 Leser

Informationen und Karten

Die umfangreiche Festivalbroschüre und Karten sind erhältlich beim i-Punkt, Marktplatz 37/1, 73525 Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 603-4250. Karten (Einzelplatzbuchung im Onlineshop) und weitere Informationen unter www.kirchenmusik-festival.de. weiter
  • 1035 Leser

Karten im Rathaus

Der Vorverkauf hat begonnen. Karten für 14 Euro sind im Bürgerbüro im Rathaus in Neuler erhältlich. Kartenvorbestellung unter Telefon (07961) 933999-0 oder per E-Mail an kontakt@farrenstall.de. Weitere Informationen zum Programm im Internet unter www.farrenstall.de und auf www.facebook.com/farrenstall. weiter
  • 964 Leser

Kaspar & Gaya im Neulermer Farrenstall

Kaspar & Gaya gastieren am Freitag, 3. Juni, ab 20 Uhr mit ihrem neuen Programm „Wieder daheim“ im Neulermer Kulturscheuer Farrenstall. Auf einem Fahrrad mit Anhänger haben die Clowns ihr mobiles Heim samt Bad und Musikinstrumenten liebevoll verschnürt. Im Spannungsfeld zwischen akrobatischem Körpertheater und einer melancholischer Sanftheit weiter
  • 838 Leser

Musikalisch charmante Verlockungen

Tunesische Sängerin beim EKM
„Als Mann und Frau“: So lautet das Thema des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd. Vom 15. Juli bis 7. August lockt es international gefragte Interpreten in die eindrucksvollen Kirchenräume der ältesten Stauferstadt. weiter
  • 5
  • 845 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Malen und Meditieren

Das Klosterhospiz Neresheim bietet von Donnerstag, 2. Juni, 18.30 Uhr, bis Sonntag, 5. Juni, 13 Uhr den Kurs „Malen und Meditieren“ an. Alle Materialien werden gestellt. Über spielerische Übungen sollen sich die Teilnehmer den schöpferischen Kräften nähern, die in jedem Menschen ruhen. Vorkenntnisse sind demnach nicht nötig. Die Leitung weiter
  • 226 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Samstagstreff im Samocca

Am 28. Mai ist von 14.30 bis 16.30 Uhr Samstagstreff von „Miteinander leben in Oberkochen“ im „Samocca“. Geboten werden musikalische Einlagen. weiter
  • 337 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sportliche Nordic-Walking-Tour

Am Sonntag, 22. Mai, geht es mit Alb-Guide Siegfried Conrad auf eine sportliche Nordic-Walking-Exkursion. Beginn ist um 13 Uhr am Parkplatz „Eselsburg“ an der B 19 bei Herbrechtingen. Anmeldung unter Tel. (07325) 6673, E-Mail: siegfried.conrad@t-online.de. weiter
  • 414 Leser
Tagestipp

Skandal aus einer anderen Zeit

Duchamp, Hausmann und Man Ray - das sind die berühmten Künstler der DADA-Bewegung. Marcel Duchamps „Fontaine“ alias Urinoir schlug in New York 1917 ein wie eine Bombe und verursachte einen gesellschaftlichen Skandal.Altes Rathaus - Galerie des Kunstvereins, Marktplatz 4, AalenÖffnungszeiten onlineDie Ausstellung des Kunstvereins Aalens spürt weiter
  • 678 Leser

Das Hotel am Oberkochener Rathaus ist jetzt platt

Radler am Gutenbach in Oberkochen. Im Hintergrund ist das Rathaus zu sehen, das seinen Nachbarn verloren hat. Dieser Tage ist der Abbruch des Hotels abgeschlossen worden. Filigranarbeit waren dabei vor allem die Schredder- und Entsorgungsarbeiten. In den kommenden Tagen werden Anker gesetzt, um das Fundament zu stützen. Danach wird mit dem Neubau begonnen. weiter
  • 1253 Leser

Kulinarische Musik im Schloss Untergröningen

Mit dem Trio „Acoustic Groove“
Zwei Tage Kultur beim Musikverein Untergröningen, hoch droben im Festzelt beim Schloss. Zwei Tage Genießen vom Feinsten, wofür die Männer und Frauen vom Musikverein Untergröningen verantwortlich gezeichnet haben. weiter
  • 701 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alltag bei den Römern am Limes

Unter diesem Motto finden in den Pfingstferien im und um das Limestor Dalkingen zwei Aktionstage statt. Kinder von acht bis zwölf Jahren können dabei ganz ein Bild vom Leben der Römer vor 2000 Jahren am Limes bekommen. Den Anfang macht am Mittwoch, 18. Mai, von 14 bis 16 Uhr Wolfgang Benzenhöfer bei der Aktion „Bogenschießen wie die Römer“. weiter
  • 378 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bibelseminar Migration, Exil, Flüchtlinge

Die Landpastoral Schönenberg bietet von Freitag, 17. Juni, 18 Uhr, bis Sonntag, 19. Juni, 13 Uhr ein rabbinisch-exegetisches Bibelseminar zum Thema „Migration, Exil und Flüchtlingsschicksale im ersten Testament“ an. Die Leitung hat der jüdische Religions- und Bibelwissenschaftler Dr. Yuval Lapide. Kosten EZ 118 Euro, DZ 98 Euro zuzüglich weiter
  • 325 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Weg zum Wunschgewicht

Die Volkshochschule Rosenberg bietet am Freitag, 20. Mai 2016 um 19 Uhr in der Karl-Stirner-Schule einen Vortrag zum Thema „Der Weg zu einer gesunden Ernährung“ mit dem Schwerpunkt auf dauerhaftes Wunschgewicht an. Der Beginn des Vortrages ist um 19 Uhr. Referent ist Dipl.-Psychologe Patrick Link, der Inhaber des Institutes für Mensch und weiter
  • 463 Leser

Ellwanger treffen Tatort-Kommisare

Wolfgang und Gudrun Reuschel sind die Gewinner einer besonderen Verlosung dieser Zeitung
Seit zehn Jahren haben sie fast keinen Tatort verpasst. Das Ehepaar Reuschel aus Ellwangen konnte nun beim sogenannten „Meet & Greet“ ihre Tatortstars vom Bodensee ganz persönlich kennenlernen. weiter
  • 655 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erste Stadtführung der Saison

Die Tourist-Information Ellwangen bietet im Rahmen der Sommerführungen für Gäste und Einheimische am Mittwoch, 18. Mai, die erste Stadtführung der Saison an. Hedwig Ernsperger führt. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Portal der Basilika. weiter
  • 356 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weinprobe und mehr im Limestor

„Also lasst uns trinken!“ – unter diesem Motto findet in der europäischen Nacht der Museen am Samstag, 21. Mai, um 19 Uhr eine Weinprobe im einmaligen Ambiente des abendlichen Limestores Dalkingen statt. Karin Fröhlich aus Aalen präsentiert Weine aus Italien und die Kulturwissenschaftlerin Heidrun Heckmann vom Landratsamt Ostalbkreis weiter
  • 5
  • 466 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bedarfsbörse für Männer

Alles, was Mann braucht, kann am Sonntag, 29. Mai, von 13 bis 16 Uhr bei der Männerbörse in der Bopfinger Jahnturnhalle den Besitzer wechseln. Informationen und Anmeldung mit Nummernvergabe unter (07362) 2059981 oder per Mail an maennerboerse@gmx.de. weiter
  • 431 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der EKO-Energieberater kommt

Am Donnerstag, 19. Mai, gibt es von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus der Stadt Bopfingen, Besprechungszimmer, eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung. Terminvereinbarung unter (07173) 185516 oder (07362) 801-51. weiter
  • 228 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der offenen Stalltür und Fahrturnier

Der Pferdesportverein Schloss Kapfenburg beteiligt sich am bundesweiten Aktionstag und öffnet am Sonntag, 22. Mai, seine Stallungen und seine Reitanlage in Lauchheim-Hülen zum „Tag der offenen Stalltür“. Zwischen 11 und 17 Uhr präsentiert der Verein einen Querschnitt aus seiner Jugendarbeit und gibt einen Einblick in die Disziplinen Reiten, weiter
  • 338 Leser

Schützenverein Dirgenheim feiert

Stimmungsabend, Böllerschießen, Gottesdienst, Festakt und Umzug mit Tausenden Gästen
Zusammen mit Tausenden von Gästen hat der Schützenverein 66 Dirgenheim über das Pfingstwochenende sein 50-jähriges Bestehen gefeiert. Für ihre besonderen Verdienste um den Verein erhielten Josef Rechtenbacher und Georg Stark die goldene Ehrennadel des Württembergischen Landessportbundes. weiter

WIR GRATULIEREN

Adelmannsfelden. Christa Hofmann, Mörikestr. 7, zum 70. Geburtstag.Bopfingen. Nadja Berg, Galater Weg 26, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfinger. Maximilian Krizek, Schlehenweg. 8, zum 80. Geburtstag.Hüttlingen. Hubert Nagel, Haydnstr. 9, zum 75. Geburtstag.Westhausen-Reichenbach. Magdalena Leis, Steinstr. 7, zum 70. GeburtstagTannhausen. Theresia weiter
  • 641 Leser

„Unverständliche Ignoranz“

Aalen-Dewangen. Der von Anja Uphoff vom Aalener Tiefbauamt vorgestellte Verkehrsentwicklungsplan hat im Großen und Ganzen die Zustimmung des Dewanger Ortschaftsrats gefunden. Ortsvorsteher Eberhard Stark stellte aber fest, dass für die Außenbereiche eine Verbesserung der Öffentlichen Personennahverkehrs vor allem in die Aalener Kernstadt notwendig sei. weiter
  • 481 Leser

Neues Katzenhaus für das Tierheim

Aalen-Dewangen. Das 1980 gebaute Katzenhaus im Tierheim Dreherhof ist nicht nur in die Jahre gekommen, sondern auch ziemlich marode. Außerdem ist die Zahl der Tiere inzwischen auf nicht weniger als 100 angewachsen. Deshalb wird der Ostalbkreis als Eigentümer des Tierheims rund 400 000 Euro in die Hand nehmen und ein neues Katzenhaus auf einer Fläche weiter
  • 502 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Popchor für Frauen an der Musikschule

Der Frauenchor der Musikschule Essingen ist ein Popchor von rund 20 Sängerinnen, dirigiert von Musikschulleiter Richard Vogelmann. Seit fast drei Jahren singt sich das Ensemble durch unterhaltsame und anspruchsvolle Poparrangements. Nach den Pfingstferien beginnen am Montag, 30. Mai, von 20.15 bis 21.15 Uhr die Proben für das neue Programm in der Musikschule. weiter
  • 229 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Besonderheiten der Wischauer Tracht

Rosina Reim hält am Donnerstag, 19. Mai, um 14 Uhr einen Vortrag über die „Wischauer Tracht – Falten statt Schmuck“ im Wischauer Informations- und Begegnungszentrum in der Reinhard-von-Koenig-Schule in Aalen-Fachsenfeld. Die Referentin informiert dabei auch über viele Besonderheiten der Tracht. Außerdem können die Ausstellung „70 weiter
  • 337 Leser
POLIZEIBERICHT

Ein Lügenmärchen

Aalen. Der Raubüberfall auf einen 17-Jährigen am 6. Mai in Aalen hat sich laut Polizei als Lügenmärchen entpuppt. Wiederholt war in der Tagespresse zu Zeugenhinweisen aufgerufen worden. Da an den Schilderungen des vermeintlichen Opfers Zweifel bestanden, hat die Polizei weitere Nachforschungen angestellt. Letztlich stellte sich heraus, dass sich der weiter
  • 811 Leser

Für mehr Klinikpersonal

Tag der Pflege: Die Linke informiert in Aalen
Zum Tag der Pflege haben Mitglieder der Partei Die Linke am Aalener Ostalb-Klinikum auf den Personalmangel in Pflegeberufen aufmerksam gemacht. Unter der Überschrift „Personalmangel gefährdet Ihre Gesundheit“ wurden Besucher informiert. weiter
  • 462 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Horst Schurr

Aalen. Der frühere Aalener Autohändler Horst Schurr wird an diesem Montag 75 Jahre alt. Zehn Jahre war er Präsident der Handwerkskammer Ulm, zwölf Jahre Kreishandwerksmeister und 13 Jahre Obermeister der Kfz-Innung Aalen. Der aus Wasseralfingen stammende Handwerker absolvierte zunächst eine Lehre als Flaschner und Installateur, dann eine weitere als weiter
  • 5
  • 618 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offene Gruppe für Trauernde

Der ökumenische Hospizdienst Aalen möchte Menschen, die Angehörige oder Freunde verloren haben, einen Ort bieten, an dem sie sich einmal im Monat treffen können und mit anderen zusammenkommen, die Ähnliches erlebt haben. Die offene Gruppe trifft sich jeden dritten Monat um 17.30 Uhr in der Friedhofstraße 7. Der nächste Termin ist an diesem Mittwoch, weiter
  • 413 Leser
POLIZEIBERICHT

Schmorbrand in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag gegen 16.40 Uhr kam es bei einem Raumausstatter in der Schwäbisch Gmünder Hauptstraße aufgrund eines technischen Defektes in einem Schaltschrank zu einem Schmorbrand. Die Feuerwehr Schwäbisch Gmünd war mit 24 Mann im Einsatz. Sie hatte den Brand schnell im Griff. Die Höhe des entstandenen Schadens ist laut Polizei noch unbekannt. weiter
  • 727 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Wohnungseinbrüche

Kirchheim am Ries. Einbrecher haben in Kirchheim ihr Unwesen getrieben. Ein bislang unbekannter Täter entfernte an einem Wohnhaus in der Brühlstraße die Gitterabdeckung eines Lichtschachts und hebelte das Kellerfenster auf. So gelangte er ins Gebäude und durchwühlte alle Räume. Über das Diebesgut kann nach bisherigem Stand der Ermittlungen noch keine weiter
  • 467 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AWO-Ausflug nach Rothenburg

Der AWO-Ortsverein veranstaltet am Mittwoch, 8. Juni, einen Tagesausflug nach Rothenburg ob der Tauber, mit Stadtrundfahrt in der Kutsche, Besichtigung des Lotusgartens und Führung in der Keramik-Manufaktur Leyk. Informationen und Anmeldung dienstags und donnerstags bei der AWO-Geschäftsstelle, Beim Hecht 1 in Aalen, Telefon (07361) 66556. weiter
  • 274 Leser

Genossen sprechen über Fusion

Sind Fusionsgespräche von Aufsichtsräten der VR-Bank Aalen und Voba Gmünd abgesegnet?
Auf dem Weg zu einer möglichen Fusion der VR-Bank Aalen und der Volksbank Gmünd ist eine weitere Etappe absolviert. Die Vorstände und Aufsichtsräte beider Banken haben vor Pfingsten darüber beraten. Am Mittwoch wollen sie die Öffentlichkeit informieren. Sind sich die Gremien einig, können Fusionsgespräche starten. weiter
  • 964 Leser

Ein „Glück auf“ aus Aalen, Udo!

Der Panik-Präsident feiert 70. Geburtstag – Alt-OB Pfeifle erinnert sich, wie Lindenberg in Aalen ankam
Keine Panik auf der Titanic? Immerhin feiert Udo Lindenberg an diesem Dienstag seinen 70. Geburtstag. Und immerhin haben ihn Fans am 17. Mai 2006 zum Panik-Präsidenten ernannt. Wobei Udo diese Auszeichnung schon früher verdient gehabt hätte: im Januar 1990, in Aalen. Alt-OB Ulrich Pfeifle kann ein Lied davon singen .... weiter
Tagestipp

Ritter Rost im Stadtgarten

Das Kinder-Kasperletheater „Kasperles Märchenstunde“ aus Crimmitschau gastiert am Dienstag, 17.Mai, um 15 und um 16.30 Uhr mit „Ritter Rost“ im Gmünder Stadtgarten. Ritter Rost geht in den Zirkus und dort geht einiges schief. Schließlich muss Burgfräulein Bö, die eigentlich zu Hause bleiben sollte, dem Ritter doch aus der Patsche weiter
  • 903 Leser

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr

Nach den anderen Abtsgmünder Teilorten bekommt nun auch Pommertsweiler ein neues Löschgruppenfahrzeug
Als letzte Teilgemeinde Abtsgmünds hat die Freiwillige Feuerwehr Pommertsweiler ein neues Löschgruppenfahrzeug LF 10 erhalten. Nach 30 Jahren wurde das bisherige Vehikel gegen ein stattliches Fahrzeug mit einer Vielzahl an Mehrmöglichkeiten ausgetauscht. weiter
  • 477 Leser

Grüne zum Galgenberg

Fraktion fordert Umsetzung der Cafeteria und Fachräume
Die Aalener Grünenfraktion nimmt Stellung zum SchwäPo-Bericht „Schulplaner müssen nachsitzen“. Sie fordert die Umsetzung des vom Gemeinderat beschlossenen Mensabaus sowie der Fachräume – im Rahmen der veranschlagten drei Millionen Euro. weiter
  • 3
  • 1023 Leser

Kurzer Blutritt in Schwenningen

Wegen der Kälte und des Regens machen die Reiter nur eine kleine Runde um den Ort
Auch zum 69. Mal haben die Teilnehmer der Reiterprozession ihr Versprechen gehalten und sind zu Ehren der heiligen Reliquie zur Prozession am Pfingstmontag nach Neuler-Schwenningen gekommen. Dem kalten regnerischen Wetter zollend umrundeten sie lediglich den Ort. weiter

Erfolgreiches Jahr bei der Concordia Wört

Der Weggang der Chorleiterin, Ehrungen und Wahlen waren Themen bei der Jahreshauptversammlung
Wahlen, ein Rückblick auf das vergangene Jahr und Ehrungen standen unter anderem auf der Tagesordnung bei der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Concordia Wört. weiter
  • 939 Leser

Familientreffen mit Stollenreifen

Große Fahrzeugpräsentation zum 25. Geburtstag des Unimog Clubs Ostalb in Frickenhofen
Wuchtige Stollenreifen, leistungsstarker Motor und absolute Geländetauglichkeit – der Unimog fasziniert alle Generationen. Dies zeigte sich am Wochenende, als sich zum 25. Geburtstag des Unimog Clubs Ostalb das Gelände beim Waldstadion in Frickenhofen mit den fahrbaren Alleskönnern füllte. weiter

Mehr als eine Hand voll Soul

Lässig, italienisch, erdig: Mario Biondi und Band verzücken das Aalener Publikum
Mario Biondi hat mit seiner herrlich souligen Stimme charmante Wärme aus Italien ins kühle Aalen gebracht. Mit seiner versierten Band und einer energiegeladenen Performance ließ er die Herzen des Publikums im Alten Postamt höher schlagen. weiter

Hospizdienste bekommen Preis

Ellwangen. Die neun Hospizdienste im Ostalbkreis haben sich 2008 zu einer Interessengemeinschaft mit dem Namen „Forum Hospiz Ostalb“ zusammengeschlossen. Am Samstag, 28. Ma, um 15 Uhr bekommt die Interessengemeinschaft im Tagungshaus Schönenberg den Ökumene-Preis der „Unità dei cristiani“ (Einheit der Christen) verliehen. Alle weiter
  • 920 Leser

„Gottes Geist stellt Weichen“

Witterungsbedingt fand der ökumenische Gottesdienst am Pfingstmontag nicht im Aalener Stadtgarten, sondern in der Stadtkirche statt. Doch Schausteller Georg Löwenthal verlegte auch in der Kirche ein Gleisbett, das einer Weiche glich. „Gottes Geist stellt Weichen“, meinte Pfarrer Bernhard Richter in seiner Begrüßung. Außerdem seien die Weichen weiter

Mit Luther in der Cocktailbar

Stunde der Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd: „Groove Connection“ spielt Jazz mit all seinen Facetten
Jazz und Religion: Passt das überhaupt zusammen? Und wie! Am Pfingstsonntag spielte das Jazzquartett Groove Connection in Schwäbisch Gmünd. In der Augustinuskirche präsentierten die Musiker ihre Interpretation des Lutherchorals „Komm, Gott, Schöpfer, Heiliger Geist“. weiter
  • 683 Leser

Ein Foto hier, ein Tatort da

Das Ellwanger Ehepaar Reuschel trifft die Tatortkommissare vom Bodensee
Seit zehn Jahren haben sie fast keinen Tatort verpasst. Das Ehepaar Reuschel aus Ellwangen konnte am Freitag beim Meet & Greet ihre Tatortstars vom Bodensee ganz persönlich kennen lernen. weiter
  • 1009 Leser

Frauenpower dominiert in Lippach

Sautrogrennen als toller Auftakt zur Hocketse des Fanfaren- und Musikzugs
Das war fast eine Sensation: Fünf gestandene Männerteams hatten beim zünftigen Sautrogrennen in Lippach so gut wie keine Chance gegen das in jeder Hinsicht beeindruckende Frauenquartett des Sportvereins. weiter

Frauenpower dominiert in Lippach

Sautrogrennen als toller Auftakt zur Hocketse des Fanfaren- und Musikzugs
Das war fast eine Sensation: Fünf gestandene Männerteams hatten beim zünftigen Sautrogrennen in Lippach so gut wie keine Chance gegen das in jeder Hinsicht beeindruckende Frauenquartett des Sportvereins. Gute Entscheidung: Die folgende Siegerehrung fand ebenso wie die „Hocketse“ in der Sport- und Festhalle und nicht auf dem Dorfplatz statt. Da hatte weiter
  • 1
  • 889 Leser

Oldtimer rollen durch Essingen

Schaufahrt am Sonntag, 22. Mai, vom Rewe-Parkplatz bis zum Dorfmuseum
Oldtimerrundfahrt und Oldtimerpräsentation locken am Sonntag, 22. Mai, nach Essingen. Am Internationalen Museumstag will der Dorfmuseumsverein für Aufsehen sorgen in der Remsgemeinde. Ab 14 Uhr werden die Oldtimer vom Rewe-Parkplatz aus durchs Dorf und bis zum Dorfmuseum rollen. weiter
  • 942 Leser

Gut zu wissen

Oldtimerrundfahrt und Oldtimerpräsentation des Dorfmuseumsvereins am Sonntag, 22. Mai. Keine Teilnehmergebühr. Start am REWE-Parkplatz, 14 Uhr. Das Dorfmuseum hat an diesem Tag ab 11 Uhr geöffnet und zeigt OldtimerModelle im Maßstab 1:8. Anmeldungen für die Oldtimerrundfahrt unter Tel. (07365) 358 oder per E-mail aninfo@dorfmuseum-essingen.de weiter
  • 787 Leser

Musik als verbindendes Element

Blasorchester aus Saint-Lô und Städtisches Orchester musizieren in der Aalener Stadthalle
Kaum enden wollender Beifall für Ralf Eisler, Johann Klarholz, Virginie Briand und ihre Eleven beim Dreifachkonzert in der Stadthalle. Das Blasorchester aus der Normandie, das Jugendorchester und das Städtische Orchester spielten klassische und moderne Blasmusik auf höchstem Niveau. weiter

Die LEA und das Stadtimage

„Pro Ellwangen“ beklagt gefühlt geringere Kundenfrequenz und Gerüchte in sozialen Netzwerken
Bei der Mitgliederversammlung des Stadtmarketingvereins „Pro Ellwangen“ im Roten Ochsen standen vor allem Rück- und Ausblicke auf der Tagesordnung. Zudem wurde bemängelt, dass das Image der Stadt unter der LEA und den negativen Schlagzeilen leide. weiter
  • 1137 Leser

Regionalsport (16)

VerbandsligaTSV Berg — FC Albstadt 0:0SV Böblingen — Göppinger Sportverein 0:5TSG Balingen II — VfL Sindelfingen 1:21. FC Heiningen — FV Olympia Laupheim 2:3TSV Essingen — VfB Neckarrems 1:1TSV Ilshofen — FC Normannia 3:0VfL Nagold — Spfr. Schwäbisch Hall 0:1TSG Backnang — Neckarsulmer Union 2:31. Göppinger weiter
  • 765 Leser

Boll-Express überrollt den SV Ebnat

Fußball, Landesliga: Der SV Ebnat unterliegt gegen den TSV Bad Boll klar mit 0:9 – Daniel Zuljevic mit Viererpack
Der SV Ebnat musste in der Landesliga die bis dato höchste Niederlage hinnehmen. Die Härtsfelder unterlagen im heimischen Stadion dem TSV Bad Boll mit 0:9. weiter
  • 771 Leser

FCN mit unnötiger Niederlage

Fußball, Verbandsliga
Die Gmünder Normannen ließen beim 0:3 (0:2) zu Gast beim TSV Ilshofen wieder einmal die notwendige Effektivität vermissen und wurden für zwei individuelle Fehler bitter bestraft. Im Vorfeld des Gastspiels seiner Jungs in Ilshofen war Normannia-Trainer Beniamino Molinari nicht zu beneiden. Zuschauer: 200 weiter
  • 557 Leser

SFD von der Rolle

Fußball, Landesliga: SFD unterliegen gegen TVE mit 3:5
Völlig von der Rolle präsentierten sich die Sportfreunde Dorfmerkingen beim TV Echterdingen. Nach fünf Spielen ohne Niederlage wollte man unbedingt etwas zählbares aus der Filderstadt mitnehmen um auch rein rechnerisch mit dem Abstieg nichts mehr zu tun zu haben. weiter
  • 569 Leser

TSG muss zittern

Fußball, Landesliga: Klassenerhalt bleibt weiter offen
Für die Mannschaft von Stefan Schill und Christoph Merz war vor der Partie in Nürtingen klar: ein Sieg und der Klassenerhalt wäre so gut wie perfekt. Aus diesem Grund wurde das Team von zahlreichen Fans zu diesem wichtigen Auswärtsspiel begleitet. Doch am Ende reichte es nur zum 0:0. weiter
  • 613 Leser

TSV erzwingt 1:1-Unentschieden

Fußball, Verbandsliga: Der TSV Essingen erzwingt gegen den VfB Neckarrems einen Punkt
Das erwartet schwere Spiel trat für den TSV Essingen gegen den VfB Neckarrems 1:1 (0:0) ein. Neckarrems erwies sich als unangenehmen Gegner und bot der Stippel-Elf über neunzig Minuten ordentlich Paroli. Von Beginn an waren die Gäste bissig in den Zweikämpfen und ließen die Hausherren kaum zur Entfaltung kommen. weiter
  • 812 Leser

Ein gelunger Ablauf zum 60-Jährigen

Leichtathletik, Meeting
Das 7. Ellwanger Sparkassen-Meeting war eine absolut runde Sache. Talente und Spitzenathleten in bunter Mixtur. Eine besondere Aufwertung zum 60-jährigen Bestehen der DJK Ellwangen gab es durch von der Kreissparkasse ausgelobte Ostalb-Trophy. weiter
  • 662 Leser

Weltklasse zum Jubiläum

Leichtathletik, Sparkassenmeeting: Über 600 Teilnehmer aus 20 Nationen begeistern in Ellwangen
Zum Geburtstag gab es Weltklasse im Waldstadion. Hochwertig besetzt war das siebte Ellwanger Sparkassen-Meeting. Die DJK Ellwangen feierte ihr sechzigjähriges Bestehen und man wartete zur Freude der zahlreichen Besucher mit einer internationalen Besetzung auf. weiter
FACEBOOK-KOMMENTARE ZUM VFB-ABSTIEG

„Der Vorstand ist maximal fünftklassig“

Florian Rastätter: „Schade! Mit Konsequenz und Zielstrebigkeit hätte Jürgen Kramny mit der Mannschaft den Weg in die 3. Liga schaffen können.“Sven Kinzel: „Der Vorstand ist Schuld.“Dän Sche: Naja, wenn die Spieler das Tor nicht finden, kann auch der Vorstand nix dafür.“Jörg Trenner: „Mannschaft zweitklassig, aber weiter
  • 1153 Leser

Bislang einmalige Aktion im Profifußball

Fußball, 3. Liga: „Laufen für den VfR“, 10. und letzte Etappe: Michael Weißkopf läuft unter großem Beifall in der Scholz-Arena ein
Er hat es geschafft: VfR-Aufsichtsratsmitglied Michael Weißkopf lief am Samstag vor dem Anpfiff zur Drittligapartie unter großem Jubel in die Aalener Scholz Arena ein. Das „Projekt 640“ war damit erfolgreich beendet. weiter
  • 762 Leser

Details zur Entschuldung beim VfR Aalen

Fußball, 3. Liga
Der VfR Aalen hat Einblicke in den Entschuldungsprozess durch den scheidenden Präsidenten Berndt-Ulrich Scholz gewährt. Dieser sei komplett abgekoppelt vom Finanzieren der Saison 2016/17 und laufe bis 2023 über Leistungen wie die Namensrechte fürs Stadion. weiter
  • 2
  • 1068 Leser

Chessa nach Ried

Fußball, 3. Liga
Dennis Chessa wechselt zur neuen Saison zum SV Ried 1912. Der Defensivspieler hat beim österreichischen Bundesligisten einen Zweijahresvertrag unterschrieben. „Ich freue mich jetzt auf meine neue Aufgabe beim SV Ried“, sagt der ehemalige Junioren-Nationalspieler, der im Sommer 2014 vom FC Bayern München II zum VfR Aalen kam und dort auf weiter
  • 1218 Leser

Stimmen zum Spiel

Berndt-Ulrich Scholz, scheidender VfR-Präsident: „Ich bin insgesamt zufrieden, weil wir den Klassenerhalt geschafft haben. Gegen Bremen war ich mit der ersten Halbzeit nicht einverstanden, die zweite war dann in Ordnung. Bei meinem letzten Spiel als Präsident ist keine Wehmut aufgekommen, ich werde ja auch künftig im Stadion sein.“Fabian weiter
  • 962 Leser

Michael Werner siegt erneut

Reiten, Pfingstreitturnier: Reiter aus dem gesamten Ostalbkreis zu Gast in Essingen
An Pfingsten wurde in Essingen wieder Reitsport der Extraklasse gezeigt. Beim traditionellen Pfingstreitturnier des Reit- und Fahrvereins Essingen u.U. e.V. trafen sich Reiter aus dem gesamten Ostalbkreis. Das Turnier fand dieses Jahr zum zweiten Mal auf der Anlage des Vereins im Baierhof statt. weiter
KOMMENTAR l VFR AALEN

Leidenschaft muss fehlende Qualität ersetzen

Das Saisonziel ist erreicht: Der VfR Aalen hat als Tabellenfünfzehnter die Liga gehalten. Das war angesichts des großen Umbruchs vor einem Jahr nicht selbstverständlich. Die Profis um Trainer Peter Vollmann und Geschäftsführer Markus Thiele haben ihren Job gut gemacht.Doch bei aller Freude über den Klassenerhalt: Es war am Ende eine enge Kiste. Der weiter
  • 1
  • 1196 Leser

„Die Leidenschaft hat gefehlt“

Fußball, 1. Bundesliga: Der Schock über den Abstieg des VfB Stuttgart sitzt tief – eine Umfrage
Seit Samstag ist es traurige Gewissheit: Der VfB Stuttgart ist in die 2. Bundesliga abgestiegen. Was sind die Gründe für den Absturz? Welche Konsequenzen müssen folgen? Und welche Schuld trägt Ex-Trainer Alexander Zorniger am Untergang? Wir haben Experten befragt. weiter
  • 1
  • 1587 Leser

Leserbeiträge (8)

Am Dienstag wird es wieder milder und freundlicher

Wettervorhersage für Dienstag, den 17.05.2016

Am Dienstag wechseln sich Sonne und teils dichte Wolken ab. Die Höchsttemperatur liegt bei 14°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 15°C werden es rund um Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 20%

Die weiteren Aussichten:

Am Mittwoch wird es ebenfalls freundlich, die Temperaturen

weiter
  • 4
  • 2481 Leser

Tischtennis - SV Durlangen ist Meister der Kreisliga B

Die erste Tischtennis Mannschaft des SV Durlangens war bereits mehrere Spieltage vor Ende der diesjährigen Saison Meister der Kreisliga B. Das erklärte Saisonziel wurde mühelos erreicht.Bereits zum Ende der Rückrunde wurde mit 18:0 Punkten die Herbstmeisterschaft gefeiert und es war klar, dass es nicht leicht werden würde die

weiter
  • 5
  • 2359 Leser

Blitzer-Einnahmen

Verkehrslärm und künftige Blitzer an der B 29 in Westhausen:Ja, es hieß einmal, der Lärm sei vom Tisch, als uns mittels berechneter Mittelwerte und 50 km/h Höchstgeschwindigkeit vorgerechnet wurde, dass an keinem Gebäude die Grenzwerte überschritten würden. Erst intensiver Schriftverkehr mit dem Landrat u.a. mit Fragen zur dienstrechtlichen und strafrechtlichen weiter
  • 3
  • 1157 Leser

Frühjahrsprüfung am ersten Mai

Verein für Deutsche Schäferhunde(SV)Ortsgruppe Lauchheim e.V.

Frühjahrsprüfung am 1. Mai 2016

Beim Verein für Deutsche Schäferhunde Ortsgruppe Lauchheim starteten die Hundeführermit ihren Vierbeinern und zeigten ihren Ausbildungserfolg.Das Wetter zeigte sich auch von seiner guten Seite.7 Hunde mit ihren Ausbildern

weiter
  • 2
  • 3512 Leser

Maiandacht in Nietheim

Eine liebgewonnene Tradition ist die Maiandacht, der Oberkochener Kolpingsfamilie, in der Franz-Josef-Kapelle Nietheim. Zusätzliche Stühle wurden von dem rührigen Messner herbeigeschafft um allen Gläubigen Platz zu bieten. Der Präses Pfarrer Andreas Macho eröffnete die Marienandacht mit dem Glockengeläut der Pfarrkirche

weiter
  • 4
  • 2053 Leser

Wanderung am 29.05.2016

Mit dem Zug zu Christel und Rolf

Wanderung in Stuttgart - Blaustrümpflerweg-

Abfahrt 8.15 Uhr Bahnhof Wasseralfingen

Näheres: Margit Bösmann Tel.: 07361 71874

weiter
  • 5
  • 1617 Leser

Frühjahrswanderung der Bosch-Rentnergemeinschaft

Die Frühjahrswanderung der Bosch–Rentnergemeinschaft findet in diesem Jahr am Freitag, 20.05.2016 statt. Abmarsch ist um 14.00 Uhr vom Marktplatz in Schechingen. Benutzen Sie bitte den Parkplatz beim Freibad von Schechingen. Der ebene Wanderweg führt hinaus aus Schechingen, ein Stück auf dem Jakobsweg zu den Klotzhöfen, wo

weiter
  • 5
  • 1773 Leser