Artikel-Übersicht vom Montag, 06. Juni 2016

anzeigen

Regional (100)

GUTEN MORGEN

Schön war die schwäbische Hochzeit, zu der meine Familie und ich eingeladen wurden. Nix mit schwäbischer Sparsamkeit – bei so einem Fest lässt sich der Schwabe nicht lumpen. Da wurde wirklich an jedes Detail gedacht. Besonders aufmerksam fand ich die Schachtel Aspirin, die griffbereit auf der Männertoilette lag. Da muss man erst einmal drauf kommen. weiter
  • 602 Leser

Körperverletzung und Zusammenrottung

Rivalitäten von Fußballfans beschäftigen die Polizei
Ein 18-Jähriger wird angegriffen und, am Boden liegend, mit Füßen getreten. Drei verdächtige Männer werden vorläufig festgenommen. Eine Gruppe sammelt sich daraufhin vor dem Polizeirevier. – Rivalitäten unter Fußballfans oder steckt mehr dahinter? weiter
  • 610 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefizabend zum Govinda-Geburtstag

Govinda wird „volljährig“ und der Aktionskreis Aalen veranstaltet am Dienstag, 7. Juni, ab 18 Uhr einen Benefizabend zur Vereinsgründung im Alten Postamt Aalen. Pete Schlipf, Fotograf aus Aalen, stellt dort seine Fotografien „Gesichter aus Nepal“ aus und wird diese erläutern und verkaufen. Der Songwriter „I am Korny“ weiter
  • 457 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bilderreise durch Venedig

Janine Piper nimmt die Besucherinnen und Besucher der Begegnungsstätte im Anna-Park Wasseralfingen am Mittwoch, 8. Juni, mit auf eine Bilderreise durch Venedig. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr. weiter
  • 283 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bücherzwerge in der Stadtbibliothek

Der Lesernachwuchs von 1 bis 4 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen ist am Mittwoch, 8. Juni, um 9.30 und 10 Uhr in der Kinderbibliothek im Torhaus willkommen. Spielerisch soll die Lust an der Sprache geweckt werden. Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter Telefon (07361) 52-2590 erforderlich. weiter
  • 383 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer schwer verletzt

Aalen. Am Montagmorgen fuhr der 48-jährige Fahrer eines Daimler Benz Vito von der Ausfahrt des Landratsamts-Parkplatzes nach rechts auf die Julius-Bausch-Straße ein. Dabei übersah er gegen 7 Uhr einen von rechts auf dem Radweg kommenden 34-jährigen Radfahrer, der trotz Ausweichversuchs stürzte. Der Radfahrer wurde schwer verletzt ins Ostalbklinikum weiter
  • 1025 Leser
POLIZEIBERICHT

Schaden am Hirschbachbad

Aalen. Unbekannte haben mit einem Stein das ca. 60 x 50 cm große Oberfenster am Kassengebäude des Hirschbachbades eingeworfen. Der Vorfall dürfte zwischen Sonntag und Montagmorgen passiert sein. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (07361) 5240 entgegen. weiter
  • 997 Leser

Spuren führen zu Einbrechern

Zwei Männer in Untersuchungshaft – Kindergarteneinbrüche in der Region offenbar geklärt
Die große Serie von Kindergarteneinbrüchen, die in den vergangenen Monaten vor allem im Ostalbkreis begangen wurden, könnte auf das Konto von zwei jetzt von der Polizei festgenommenen Männern gehen. Die beiden 31 und 37 Jahre alten Tatverdächtigen wurden inzwischen in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. weiter
  • 616 Leser
POLIZEIBERICHT

Trekkingrad gestohlen

Aalen. Am Sonntagabend gegen 19.15 Uhr bemerkte ein 53-Jähriger, dass sein Trekkingrad, das verschlossen in einem Keller in der Wiener Straße abgestellt war, gestohlen worden war. Das Rad der Marke Pegasus hat einen Wert von rund 1000 Euro. Ein Zeuge gab an, einen 16 bis 20 Jahre alten Mann beobachtet zu haben, der mit diesem Rad aus der Tiefgarage weiter
  • 870 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall aus Höflichkeit

Aalen. Um einem Autofahrer die Einfahrt in seinen Hof zu ermöglichen, setzte der 51-jährige Fahrer eines Getränke-Lkw in der Fahrbachstraße zurück. Dabei stieß er mit dem Pkw einer 81-Jährigen zusammen. Schaden: rund 4500 Euro an den Fahrzeugen. weiter
  • 1051 Leser
POLIZEIBERICHT

Vier Verletzte bei Schlägerei

Aalen. Vier Leichtverletzte waren das Ergebnis einer Auseinandersetzung, die sich am Sonntagnachmittag in einem Asylbewerberheim in der Ulmer Straße ereignet hat. Grund für den Streit war wohl laut Angaben der Polizei, dass ein 26-Jähriger die Küche des Gebäudes offenbar als Waschraum benutzte. Darüber entwickelte sich im Flur ein Streit, der sich zu weiter
  • 949 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Workshop für Berufsrückkehrende

Am Mittwoch, 8. Juni, bietet Barbara Markus, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt in der Agentur für Arbeit Aalen, einen kostenfreien Workshop für Frauen und Männer an, die nach der Familienzeit oder Pflege von Angehörigen wieder in das Berufsleben einsteigen möchten. Die Veranstaltung beginnt um 9.30 Uhr im BIZ. Es ist keine Anmeldung weiter
  • 208 Leser
Tagestipp

Schwäbischer Kult

Albin Braig und Karlheinz Hartmann als Hannes und der Bürgermeister sind am Dienstagabend mit ihrem neuen Programm: „Weiter em Text!“ in der Stadthalle Aalen zu sehen. Das Volkstheater erzählt von dem Bürgermeister eines bescheidenen Städtchens und Hannes, seinem Berater. Gemeinsam bringen die eigenwilligen Herren eine urkomische, spritzige weiter
  • 739 Leser

Wer kauft Bopfingens Bahnhof?

Stadt scheut Erwerb wegen Vertragsauflagen, will sich aber Gestaltungshoheit fürs Areal sichern
Nach wie vor versucht die Bahn AG, den Bopfinger Bahnhof zu verkaufen. Zum Preis von 50 000 Euro ist die Immobilie zu haben. Die Stadt hat prinzipiell Interesse, schreckt aber vor den Vertragsbedingungen zurück. weiter
  • 834 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wird Bargeld abgeschafft?

Wirtschaftswissenschaftler Dr. Jürgen Abele und Finanzexperte Eugen Abele referieren am Donnerstag, 9. Juni, um 19.30 Uhr (Einlass: 19 Uhr) in der „Schranne“ in Bopfingen über eine mögliche Abschaffung des Bargeldes und deren Folgen. Musik bringen Robert Hausner und Karl-Heinz Ilg. Eintritt: sechs Euro. weiter
  • 422 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Experimente rund um Licht und Farben

„Licht und Farben“ ist das Thema beim Kurs der Kreativwerkstatt Oberkochen für Kinder ab 9 Jahren am Donnerstag, 23. Juni, von 16.30 bis 18.00 Uhr in der Walther-Bauersfeld-Str. 51 statt. Unter der Anleitung von Götz Hopfensitz und Anton Trittler werden dabei die Geheimnisse des Lichts entschlüsselt. Außerdem bauen die jungen Nachwuchsforscher weiter
  • 452 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück in Waldhausen

Im Bürgerhaus in Waldhausen, Ipfweg 17, ist am Mittwoch, 15. Juni, von 9 bis 11 Uhr ökumenisches Frauenfrühstück. Irmgard Neugart aus Heidenheim spricht zum Thema „Wenn du dich nur noch machtlos fühlst?“. Sie zeigt Möglichkeiten auf, trotz Enttäuschungen oder Krisenzeiten wieder echte Freude am Leben zu erfahren. weiter
  • 686 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahresbericht der Stadtbibliothek

Der Jahresbericht 2015 der Stadtbibliothek Oberkochen ist der einzige Tagesordnungspunkt der nächsten Verwaltungsausschusssitzung am Mittwoch, 8. Juni, um 16.30 Uhr im Rathaus Oberkochen. weiter
  • 252 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kolpingfest in Neresheim

Die Kolpingsfamilie Neresheim lädt am Sonntag, 12. Juni, zum Fest in das katholische Gemeindezentrum in Neresheim ein. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Familiengottesdienst, anschließend Frühschoppen, Mittagessen, Kaffe und Kuchen. Um 14 Uhr findet das Sommerfest der katholischen Kindertagesstätte St. Josef statt. Dazu sind die Gäste des Kolpingfestes weiter
  • 587 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nachhaltigkeit für Baden-Württemberg

Das zweistöckige Expeditionsmobil der Baden-Württemberg-Stiftung „Expedition N – Nachhaltigkeit für Baden-Württemberg“ macht am Dienstag und Mittwoch, 7. und 8. Juni, Station auf dem Parkplatz an der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd. Ein öffentlicher Vortrag informiert am Mittwoch von 11.45 bis 12.40 Uhr in der Friedrich-von-Keller-Schule weiter
  • 214 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest mit Einweihung

Im Seniorenzentrum St. Lukas in Abtsgmünd wird am Freitag, 10. Juni, um 15 Uhr zu Beginn des Sommerfestes der neue Mehrgenerationenspielplatz eingeweiht. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen und Leckeres vom Grill. weiter
  • 374 Leser

Straße wird dieses Jahr saniert

Der Hüttlinger Gemeinderat hat zwischen zwei Lösungen für die Straße nach Oberlengenfeld gewählt
Die billigere Variante wird’s. Das hat der Hüttlinger Gemeinderat beschlossen. Einer der Vorteile: Diese kleine Lösung kann dieses Jahr noch realisiert werden. Es geht um einen circa 500 Meter langen Abschnitt auf der Gemeindeverbindungsstraße nach Oberlengenfeld. weiter
  • 627 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Von Erdbeerminze bis Ananassalbei

Gitti Dehlinger bietet am Dienstag, 14. Juni, von 15 bis 17 Uhr in Zusammenarbeit mit der VHS Ostalb einen Besuch in ihrem zauberhaften Garten in Untergröningen an, in dem die vielen Kräuter und Obstsorten wachsen, die sie für ihre Sirups verwendet. Treffpunkt ist in der Lindenstraße 36 in Untergröningen. Kostenbeitrag 7 Euro inklusive Verkostung. Mit weiter
  • 5
  • 262 Leser
Vortrag am Donnerstag, 9. Juni, 19.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamts. Eintritt: 8 Euro. weiter
  • 867 Leser

Auszeiten für die Seele nehmen

Aalen. „Was wirklich zählt, ist das gelebte Leben“, sagt Verena Kast. Die frühere Professorin für Psychologie an der Universität Zürich, Dozentin und Lehranalytikerin am dortigen C.-G.-Jung-Institut kommt am Donnerstag, 9. Juni, nach Aalen. Im Rahmen der von den Freunden und Förderern der Aalener Psychosomatik initiierten Vortragsreihe „Wunde(r) weiter
  • 1016 Leser

Kindergarten feiert Jubiläum

Gottesdienst und ein buntes Fest zum 50-jährigen Bestehen der familiären Einrichtung St. Augustinus
50 Jahre katholischer Kindergarten St. Augustinus – das wurde gebührend gefeiert. Mit einem Gottesdienst in der Augustinuskirche und einem anschließenden Fest im Kindergarten. weiter

Heiße Eisen und coole Swingklassiker

Der Welterbetag der Unesco lockte wieder viele Besucher ins im Aalener Limesmuseum. Dort gab es zu diesem Anlass ein Frühstücksbüffet, das diesmal das Duo „Swing Affairs“ mit Swing-, Soul- und Poppklassikern begleitete. Neben Weißwürsten und kulinarischen Köstlichkeiten wurden auch Kostproben aus der römischen Küche dargeboten. Den Nachmittag weiter

Nicht rassistisch

Zu „Boateng: Begriffe prüfen“ vom Samstag, 4. Juni:Wenn Herrn Boateng es richtig findet, Begriffe wie „Negerkuss“ und „Mohrenkopf“ auf Rassismus zu prüfen dann sollte auch gleich das Wort „Eckball“ neu definiert werden. Ich habe seither immer gedacht, dass der Ball rund ist und dies nichts mit Rassismus weiter
  • 1
  • 626 Leser

Aufbau für die Fußball-EM

Die Vorfreude steigt. Am Freitag beginnt die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Auf einer 24 Quadratmeter großen LED-Leinwand können die Fans auf dem Ellwanger Marktplatz alle Spiele schauen. Der Veranstalter Asma Gebreloel macht das möglich. Noch bis Donnerstag soll der Aufbau dauern. Der sogenannte EM-Biergarten hat täglich ab 11 Uhr geöffnet. weiter
  • 832 Leser

Benefizkonzert bringt 400 Euro

Der Musikverein Schrezheim übergab nach dem Benefiz-Kirchenkonzert in der Comboni-Klosterkirche in Josefstal unter dem Motto „Musik liegt in der Luft“ 400 Euro an die Comboni-Missionare. Dem Vorsitzenden Andreas Strobel, seiner Stellvertretererin Anita Waizmann und der 1. Kassiererin Alexandra Schäfer erläuterte Pater Anton Schneider, dass weiter
  • 591 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden in Wört

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) sammelt am Freitag, 10. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr lebensrettende Blutspenden in der Turnhalle in Wört. weiter
  • 240 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Elfmetercup in Neunheim

Der VfL Neunheim organisiert am Samstag, 25. Juni, ab 13 Uhr den 2. Elfmetercup auf dem Sportplatz in Neunheim. Eine Mannschaft sollte mindestens aus 5 und maximal aus 9 Spielern bestehen. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Team 25 Euro. Alle EM-Spiele des Tages werden auf einer Leinwand via Beamer übertragen. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. weiter
  • 221 Leser

Gesangverein spendet Restvermögen

Knapp 12 000 Euro: Das war die Summe, die der Gesangverein Frohsinn aus Tannhausen noch auf dem Konto hatte. Dieses Restvermögen geht nun an den katholischen Kindergarten St. Maria in Tannhausen. Der Gesangverein hatte jahrelang um Nachwuchs gekämpft. Nachdem zuletzt kaum noch jemand mitsingen wollte und das Vereinsleben beinahe zum Stillstand gekommen weiter
  • 778 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kneipp-Verein im Kleinwalsertal

Der Kneipp-Verein Ellwangen bietet vom 22. bis 24. Juli die Möglichkeit zum Wandern und Erwerben von Kräuterkenntnissen zwischen Kleinwalsertal und Bregenzerwald. Treffpunkt ist am Freitag um 11 Uhr in Baad. Die Wanderungen sind mittelschwer, übernachtet wird auf dem Neuhornbachhaus. Kosten für das Wochenende inklusive HP, Parkgebühr und Kräuterführung weiter
  • 429 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kächeles im Farrenstall

Ein schwäbisches Pointenfeuerwerk bringen die „Kächeles“ am Freitag, 24. Juni, um 20 Uhr mit die Neulermer Kulturscheuer Farrenstall. Die beiden Spaßvögel brillieren mit umwerfender Situationskomik, unverfälschtem Dialekt und deftigem Wortwitz. Karten zu 16 Euro im Vorverkauf im Bürgerbüro im Rathaus Neuler. Telefonische Kartenbestellung weiter
  • 304 Leser

Markt für alle Generationen

Ellwangen. Der REWE-Einkaufsmarkt an der Jagst 38 ist seit jetzt offiziell„generationenfreundlich“. Ludwig Schmid, Vertriebs- und Marketingleiter beim Handelsverband Baden-Württemberg (HBW), überreichte Marktleiterin Nicole Weber am Montag die Qualifizierungsurkunde. Damit ist der Markt einer von etwa 7700 zertifiziert „generationenfreundlichen“ weiter
  • 588 Leser
KURZ UND BÜNDIG

4. Sportnacht in Schrezheim

Am Freitag, 10. Juni, findet ab 17.30 Uhr die 4. Sportnacht in der St.-Georg-Halle in Schrezheim statt. Das Programm ist vielseitig mit Angeboten in der Turnhalle, im Gymnastikraum und im Freien. Mit Drums alive, Tabata, Yoga, LaGYM, Flugball. Der Eintritt zur Veranstaltung im Rahmen der Kooperation von SG Schrezheim und SGL Rotenbach ist frei. weiter
  • 300 Leser

Dorffotograf aus Leidenschaft

Roland Belßner aus Hummelsweiler setzt mit seiner Kamera die Heimat ins Bild
Die Fotografie und die Ausgestaltung heimatlicher Motive sind die Leidenschaft von Roland Belßner. Unzählige Abzüge von regionalen Gegebenheiten lagern in seinem Wohngebäude in Hummelsweiler. Ein privates Bildarchiv des Lebens auf dem Lande. weiter
  • 701 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Marc Chagall und Sieger Köder

Das Sieger-Köder-Museum in Ellwangen zeigt von Samstag, 11. Juni, bis Sonntag, 10. Juli, Bilder der Bibel von Marc Chagall in einer Sonderausstellung. 43 Original-Lithografien verbinden sich mit den ausgestellten Werken von Sieger Köder, zu dessen großen Vorbildern Marc Chagall gehörte. Anfragen für Sonderführungen unter Telefon (07961) 3250. weiter
  • 262 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schauschleudern am Tag der Imkerei

Der Bezirksverein für Bienenzucht Ellwangen lädt anlässlich des bundesweiten Tags der Imkerei am Sonntag, 12. Juni, zu einem Schauschleudern am Lehrbienenstand beim Schloss ob Ellwangen ein. Ab 13.30 Uhr ist für Kaffee, Kuchen und Getränke gesorgt. Interessierte können den Lehrbienenstand besichtigen und sich einen Einblick in die moderne Imkerei verschaffen. weiter
  • 402 Leser

Vortrag und Diskussion zum Thema Schule

Die Frauenunion lädt ein
Kaum ein Thema regt so engagierte Diskussionen an wie Fragen zu schulischer Ganztagsbetreuung, zur Organisation und zur Qualität ganztägiger Bildung. Die Frauenunion Ostalb lädt am Donnerstag, 9. Juni, zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion nach Schwabsberg ein. weiter
  • 517 Leser
POLIZEIBERICHT

Baumaschine gestohlen

Ellwangen. Eine etwa 100 Kilogramm schwere benzinbetriebene gelbe Rüttelplatte der Marke Bomag wurde zwischen Freitag, 3. Juni, und Montag, 6. Juni, vom Betriebsgelände einer Firma in der Gehrensägmühle entwendet. Den Wert der Baumaschine schätzt die Polizei auf 2000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Ellwangen, Tel. (07961) 9300 entgegen. weiter
  • 859 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug brennt nach Unfall

Ellwangen. Drei Leichtverletzte und ein Sachschaden von mehreren tausend Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagabend ereignete. Kurz vor 20.30 Uhr bog ein 20-Jähriger mit seinem Auto von der Hohenstaufenstraße in die Grenadierstraße, kam dabei mit den rechten Rädern an den Randstein und fuhr nach links auf einen Parkplatz. Dort weiter
  • 568 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch die historische Innenstadt

Die Tourist-Information Ellwangen bietet am Mittwoch, 8. Juni eine Stadtführung an. Zu den Winkeln, Gassen und historischen Gebäuden der Innenstadt führt Hedwig Erhardt. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Portal der Basilika. Die Gebühr beträgt 4 Euro für Erwachsene und 2 Euro für Schüler und Studenten. weiter
  • 426 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzunfall

Ellwangen. Auf einem Kundenparkplatz in der Dr.-Adolf-Schneider-Straße fuhr am Montagvormittag gegen 8.40 Uhr eine 44-Jährige mit ihrem Auto rückwärts aus einer Parklücke und übersah dabei den Wagen eines vorbeifahrenden 24-Jährigen. Es kam zu einem Zusammenstoß. Der Sachschaden beträgt 2000 Euro. weiter
  • 764 Leser

Störche sind vom Schloss zu sehen

Ellwangen. Am Sonntag, 12. Juni, bietet der NABU Ellwangen für Interessierte die Möglichkeit, mit dem Spektiv vom Ellwanger Schloss aus ins Storchennest auf der Gewässerdirektion am Jeningenplatz zu schauen und die Weißstörche bei der Brutpflege und eventuell bei der Fütterung der beiden Küken zu beobachten. Beobachtungsstandort ist die westliche Ecke weiter
  • 641 Leser
POLIZEIBERICHT

Versuchte Einbrüche

Ellwangen. An mehreren Stellen starteten Unbekannte Versuche, in Wohngebäude in der Sudetenstraße einzudringen. Die Täter versuchten, zwischen Donnerstag und Sonntag die Eingangstüren mehrerer Gebäude aufzuhebeln, was ihnen jedoch in keinem Fall gelang. Hinweise und Beobachtungen für den noch nicht näher bestimmten Tatzeitraum nimmt das Polizeirevier weiter
  • 846 Leser

Jubiläumsausstellung im Domhof

Im Atelier Domhof feierte am Wochenende die Werkstatt Stefanie Bauer und Regina Kortyka ihr zehnjähriges Bestehen. Freunde, Bekannte und viele Gäste nutzten die Gelegenheit, den beiden einen Werkstattbesuch abzustatten. Dabei konnten trendige Hüte von Stefan Lochner probiert werden, und bei einem Glas Wein der Musik der Münchner Gruppe „cado“ weiter
  • 661 Leser

Staatssekretäre und der Präsident

Berlin. Mit Respekt hat der Staatssekretär und CDU-Abgeordnete Norbert Barthle die Entscheidung von Bundespräsident Joachim Gauck zur Kenntnis genommen, für eine zweite Amtszeit nicht zur Verfügung zu stehen. Gleichwohl bedauere er Gaucks Entschluss, schreibt Barthle in einer Pressemitteilung. „Joachim Gauck war ein echter 'Bürgerpräsident', mit weiter
  • 658 Leser

Themen der Zukunft beim Autofahren

Automotive-Forum am 8. Juni
Sieben hochkarätige Referenten werden am Mittwoch, 8. Juni, ab 18 Uhr in der Gmünder EULE Wissenswerkstatt zum Thema „Fahren in der Zukunft“ beim „Automotive Forum“ referieren. weiter
  • 1147 Leser

Hochwasser: die Rettung danach

Finanzielle Soforthilfe für die Geschädigten im Landratsamt – 38 Antragsteller am Montag
Acht Tage nach dem großen Unwetter: Die Sonne lacht vom Himmel. Die Menschen, die die Beratungsplätze im Landratsamt ansteuern, haben keinen Nerv, sich daran zu freuen. Wie Michael und Michaela Felten. Keine Versicherung kommt für ihren Schaden auf. Jetzt erhoffen sie sich die angekündigte Soforthilfe. „Sonst“, sagt Michael Felten, „müssen weiter

Kulinarisches auf dem Spritzenhausplatz

Es ist die 22. Auflage der Kulinarischen Meile auf dem Aalener Spritzenhausplatz. Noch wird Hand angelegt an den kleinen Hütten und am Pavillon, der bei den Platanen aufgestellt wird (im Bild vorne Hubert Högg). Damit von Dienstag, 7., bis Sonntag, 12. Juni, Spitzenköchinnen und -köche der Region mit ihren Teams Gaumengenüsse aus Pfanne und Topf den weiter

Großes Invest in Mexiko

Bosch plant für 70 Mio. Euro ein Werk für Lenkungssysteme in Querétaro
Die Bosch-Gruppe setzt ihr Wachstum in Mexiko fort und baut ihre Aktivitäten im nordamerikanischen Land aus. In Querétaro soll bis 2019 ein neues Werk für Lenksysteme entstehen. 70 Millionen Euro sollen dort investiert werden und 600 neue Arbeitsplätze entstehen. weiter
  • 1
  • 2000 Leser
Der besondere Tipp

„The 12 Tenors“

Die weltweit erfolgreiche Produktion „The 12 Tenors“ ist zurück mit frischen Songs, bewährten Klassikern und einer Show, die aufräumt mit allen Klischees. Denn wenn „The 12 Tenors“ gemeinsam singen, erwartet die Zuhörer etwas Besonderes. Am Donnerstag, 29. Dezember, werden sie um 20 Uhr in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten mit weiter
  • 573 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Amerikanische Filmwelten

Die Reihe Amerikanische Filmwelten wird im Kino am Kocher am Mittwoch, 8. Juni, um 20 Uhr mit dem amerikanischen Spielfilm „Lincoln“ unter der Regie von Steven Spielberg fortgesetzt. weiter
  • 284 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Technischer Ausschuss Aalen

Das Beleuchtung für die Unterführung Düsseldorfer Straße und Wahlen bei der Feuerwehr stehen unter anderem auf der Tagesordnung des Technischen Ausschusses am Mittwoch, 8. Juni, um 15 Uhr im Aalener Rathaus. weiter
  • 5
  • 424 Leser

Gefahr noch nicht vorbei

Schwäbisch Gmünd. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Baubetriebsamts, des Tiefbauamts und weiterer Einrichtungen stellen sich trotz erster Wetterberuhigung nach den Hochwassereinsätzen der vergangenen Tage auf weitere Unwetter ein. Da auch in dieser Woche mit zum Teil stärkeren Regenfällen gerechnet werden muss, bleibt die Krisenrunde weiter in Bereitschaft. weiter
  • 519 Leser

Kundschaft knapp und knauserig

Wie es bei schönstem Sommerwetter auf einem bescheiden besuchten Krämermarkt zugeht
Die Händler auf dem Wasseralfinger Krämermarkt Anfang Juni haben entweder Pech mit dem Wetter. Oder mit dem Termin. Der letzte Tag der Nördlinger Mess’ am Montag war einer der Gründe dafür, dass das Angebot nicht allzu breit war. Aber auch der Kundenzustrom war eher schmal. weiter

Bierkisten-Chaos auf der B 29

Warum die Ortsdurchfahrt Mögglingen in beide Richtungen stundenlang gesperrt werden musste
Ein Meer aus Glas, Scherben und Bier: Ein Lastwagen hat in einer Linkskurve in der Mögglinger Ortsmitte einen Teil seiner Ladung verloren – mehrere hundert Getränkekisten mitsamt Inhalt verteilten sich auf dem Asphalt der B 29. Die Aufräumarbeiten zogen sich über mehrere Stunden. Kilometerlange Staus waren die Folge. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Südafrikanische Brass Band zu Gast

Die Bellmor Brass Band aus Belville bei Kapstadt gibt am Samstag, 11. Juni, um 19.30 Uhr ein Konzert in den evangelischen Quirinuskirche in Essingen. Der Eintritt ist frei, um ein Opfer wird gebeten. Die Kontakte zwischen südafrikanischen Posaunenchören und dem Posaunenchor Essingen begannen schon vor 20 Jahren. Seither haben zahlreiche Chöre aus dem weiter
  • 494 Leser

Tag der Städtebauförderung

Wie man Geld bekommen kann aus dem Landessanierungsprogramm
Bürgermeister Wolfgang Hofer und Landrat Klaus Pavel eröffneten am Sonntag den Informationsstand zum Thema Städtebauförderung“ im Foyer der Remshalle in Essingen. weiter
  • 953 Leser

Wasser, Breitband und Sportverein

Hüttlingen. Beschlüsse und Bekanntgaben aus der vergangenen Gemeinderatssitzung im Überblick. Sportvereinszentrum: Landratsamt und Gemeinderat haben den Plänen des TSV Hüttlingen zugestimmt. Der Sportverein will sein Vereinsheim zum Sportvereinszentrum erweitern. Wasserversorgung: Bei seinem Bericht bescheinigte Andreas Heiß vom Ostalbwasserservice weiter
  • 465 Leser

Räte vergeben Bauplatz an Fraktionschef

Familie Koch aus Hüttlingen kann sich über ein Grundstück freuen – Familie Schurr aus Niederalfingen geht leer aus
Zahlreiche Bewerber hat es für zwei zu verkaufende Bauplätze gegeben. Der Hüttlinger Gemeinderat hat einen davon in die eigenen Reihen abgegeben. Familie Koch bekam den Zuschlag. Die zweite Entscheidung um den Bauplatz in Niederalfingen war ebenfalls brisant. weiter
  • 4
  • 1066 Leser

Leergutlager ausgeräumt

Neresheim. Aus dem verschlossenen Leergutlager eines Lebensmitteldiscounters in der Heidenheimer Straße entwendeten Unbekannte zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen 21 Kisten Leergut im Gesamtwert von 65 Euro. Dazu überwanden sie einen Stacheldrahtzaun und gelangten so in das Innere. Der Polizeiposten Neresheim bittet Zeugen, die diesbezüglich weiter
  • 874 Leser

Sonne und verheerende Gewitter

Der Mai auf der Ostalb: Das Wetter zeigte seine gesamte Bandbreite mit großer Wucht
Der vergangene Monat zeigte die ganze Bandbreite des Wetters in unserer Klimaregion: Er hatte die typischen Seiten des Wonnemonats, verzeichnete aber auch Blitz und Donner mit viel Niederschlägen. Letztere haben die Ostalb gegen Ende des Monats hart getroffen. weiter
  • 848 Leser

Seit 65 Jahren Metzgermeister

Seltene Ehrung der Handwerkskammer Ulm für den 87-jährigen Franz Schenk
„Eine Urkunde für 65 Jahre Meisterehren habe ich noch nie überreicht“, sagte Dr. Tobias Mehlich, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm, zu Franz Schenk. Der rüstige Ellwanger Metzgermeister feierte das besondere Jubiläum gestern zusammen mit vielen Freunden und Kollegen. weiter
  • 995 Leser

Was macht Voith nun mit seiner Kuka-Beteiligung?

Heidenheimer Anlagenbauer ist von chinesischer Offerte überrascht worden - Halbjahreszahlen vorgelegt
Die Pläne des Heidenheimer Anlagenbauers Voith bezüglich der 25,1-prozentigen Beteiligung am Augsburger Roboterhersteller Kuka wurden gestört. Das Angebot des chinesischen Konzerns Midea zur Übernahme von Kuka hat die strategischen Entscheidungen bei Voith erstmal gestoppt. Kuka ist für Voith auf dem Weg zur Digitalisierung ein wichtiges strategisches weiter
  • 1723 Leser

Auffahrunfall hinter dem Bus

Oberkochen. Mehrere Fahrzeuge mussten am Montagmorgen gegen 7.25 Uhr auf der B 19 wegen eines von der Haltestelle anfahrenden Busses abbremsen. Ein 22-jähriger Opel-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den vor ihm haltenden BMW einer 21-jährigen Fahrerin auf.Dabei entstand nach Angaben der Polizei Sachschaden in Höhe von ca. 4500 Euro. weiter
  • 906 Leser

Ein Spielgelände zum Träumen

Im Kinderhaus Wiesenweg wird der Außenbereich offiziell beim Sommerfest in Betrieb genommen
Ein Wellental der Gefühle zwischen Sonne und Regen erlebten die Besucher beim Sommerfest im neuen Kinderhaus. Ein ganz besonderes Sommerfest immerhin, denn der neue Außenbereich mit seinem großzügigen und kreativ gestalteten Spielgelände wurde offiziell seiner Bestimmung übergeben. weiter
  • 883 Leser
ZUM TODE VON

Artur Vollenweider

Bopfingen. Bereits am 26. Mai ist der Maler und Keramiker Artur Vollenweider nach einer Herzattacke gestorben. Er wurde am 20. August 1942 in Kasachstan geboren und lebte seit 2009 in Bopfingen. In ihm verliert der Verein Kreative ´88 einen sehr stillen, aber ausgezeichneten Künstler. Nach einer Mechanikerlehre studierte er von 1966 bis 1972 Kunstpädagogik weiter
  • 521 Leser

Weniger Raser in Trochtelfingen

Ortschaftsrat blickt auf Tempomessung – Kreisstraße aufs Härtsfeld kann bis zu den Sommerferien fertig sein
Tempomessung, marode Straßen und die Großbaustelle K 3315 aufs Härtsfeld – vor allem mit diesen drei Themen befasste sich Trochtelfingens Ortschaftsrat in seiner jüngsten Sitzung. weiter
  • 806 Leser

Minguet Quartett in Ellwangen

Schlosskonzert am 11. Juni
Das Minguet Quartett zählt heute zu den international gefragtesten Streichquartetten und gastiert in allen großen Konzertsälen der Welt. Am Samstag, 11. Juni, ist es im Ellwanger Schlosskonzert zu hören: ab 20 Uhr im Thronsaal im Schlossmuseum. weiter
  • 791 Leser

Die Welt im Kleinen

Eindrückliches Spiel der Jugendlichen des Spielclubs 2
Tot. Tot? Kein Witz. Und was jetzt? Schon der rasante Einstieg macht den Ernst der Lage klar. Im Stück „DNA“ des britischen Autors Dennis Kelly geht es um Leben und Tod. Das haben die Jugendlichen des Spielclubs 2 an der Premiere im Alten Rathaus eindrücklich gezeigt.Wie stark muss der Wunsch nach Anerkennung sein, wenn Jugendliche alles weiter
  • 862 Leser

Große Stimme und großes Orchester

Abschluss des Konzertrings
Mit einem großen Sinfoniekonzert endet am Sonntag, 12. Juni, die Saison 2015/16 des Konzertrings Aalen. Zu Gast sind die Stuttgarter Philharmoniker unter der Leitung ihres israelischen Chefdirigenten Dan Ettinger. Das Konzert beginnt bereits um 18 Uhr. weiter
  • 792 Leser

Sein letzter Rausch

Begeisternde, aber mager besuchte Aufführung
Die Schöpfungsgeschichte muss umgeschrieben werden. Denn: Adam und Eva waren Schwaben. Und: Die Vertreibung aus dem Paradies erfolgte nicht wegen der Erkenntnis nach Genuss des Apfels vom Baum der Erkenntnis, sondern weil Adam „dr Äpfelbutza“ einfach in die Gegend schmiss.So zumindest die Ouvertüre der komischen Oper „Sein letzter weiter
  • 1091 Leser

Rosetti-Finale auf Baldern

Musikalische Perlen, poliert von Solo-Oboist Albrecht Mayer und dem Bayerischen Kammerorchester
Vor der heftig erklatschten Zugabe humpelte ein älterer Konzertbesucher zur Bühne, um dem Dirigenten Johannes Moesus und dem Solisten auf der Oboe, Albrecht Mayer, Blumensträuße in die Hand zu drücken. Üblicherweise erhalten die Herren die floralen Grüße aus zarter Frauenhand. Verdient waren sie allemal. Und letztlich war das Rosetti-Finale auf Schloss weiter
  • 848 Leser

Personalentwicklung wird immer wichtiger

Neuer berufsbegleitender Master in Personalentwicklung & Bildungsmanagement im Forum Gold und Silber in Schwäbisch Gmünd
„Fachkräftemangel“, „demografischer Wandel“ oder „Industrie 4.0“ als Beispiele aktueller Megatrends stellen die Personal- und Bildungsarbeit vor weitreichende Herausforderungen. Die Graduate School Ostwürttemberg (GSO) reagiert auf diesen Bedarf und bietet zum kommenden Wintersemester erstmalig den berufsbegleitenden weiter
  • 1746 Leser

Wieder etwas komisch denken lernen

Demenz als Thema bei einem AOK-Vortrag – Warum Angehörige und Pflegende sich ändern sollten
„Demenz verstehen, begreifen und in die Gesellschaft integrieren“ war das Thema eines Vortrags bei der AOK. Markus Proske, Demenzberater und Humortherapeut, beantwortete viele Fragen und konnte eine oftmals ganz andere Sicht der Erkrankten aufzeigte. weiter
  • 5
  • 937 Leser

Umsatz bei Mapal wächst weiter

Aalen. Wie in den Jahren zuvor ist Mapal auch 2015 weiter gewachsen. Der konsolidierte Gruppenumsatz des Präzisionswerkzeug-Herstellers stieg von 510 Millionen Euro im Jahr 2014 um rund sechs Prozent auf 540 Millionen Euro im vergangenen Jahr. „Das Ergebnis zeigt, dass wir mit unseren Investitionen und Innovationen auf dem richtigen Weg sind. weiter
  • 5
  • 773 Leser

Polizei schnappt Kindergarteneinbrecher

Zwei Tatverdächtige in Haft
Die große Serie von Kindergarteneinbrüchen, die in den letzten Monaten vor allem im Ostalbkreis begangen wurden, könnte auf das Konto von zwei jetzt von der Polizei festgenommenen Männern gehen. Die beiden 31 und 37 Jahre Tatverdächtigen wurden inzwischen in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. weiter

AfA fordert SPD zur großen Erneuerung auf

Versammlung der AfA-Ostalb
Die SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen im Ostalbkreis (AfA Ostalb) blickt mit Sorge auf die derzeitige Entwicklung ihrer Partei. Nach dem desaströsen Wahlergebnis bei der Landtagswahl 2016 in Baden-Württemberg und in Hinblick auf die miserablen Umfragewerte im Bund bedürfe es einer umfangreichen Erneuerung der SPD, fordert die AfA Ostalb. weiter
  • 663 Leser

Ein Plus für den Klimaschutz

Das Land startet mit einem neuen Förderprogramm für die energetische Sanierung von öffentlichen Gebäuden
Kommunen, Vereine, Unternehmen und kirchliche Einrichtungen können ab sofort wieder Zuschüsse für die energetische Sanierung ihrer Nichtwohngebäude beantragen, teilt das EKO, die unabhängige Energieagentur des Ostalbkreises mit. Bis zu 20 Prozent der förderfähigen Investitionen schießt das Land jetzt einheitlich über das Programm Klimaschutz-Plus dazu. weiter
  • 734 Leser

Antikes Rom und vier Konzerte

Leserreise auf den Spuren der Römer und Musica Sacra in Patriarchalkirchen
Eine Lichterfahrt durchs nächtliche Rom, vier hochkarätige Konzerte in Patriarchalkirchen der Stadt, Privatgemächer von Papst Julius II., das Forum Romanum und das Kolosseum – das erleben die Teilnehmer der SchwäPo-Leserreise nach Rom von Dienstag, 15., bis Montag, 21. November. weiter
  • 1105 Leser

Das Brückle am Bächle ist weg

Unbekannte haben die Querungshilfe aus Edelstahl entfernt auf Kosten der Rollstuhlfahrer
In der Marienstraße, direkt vor dem Juweliergeschäft Hunke, wurde die Querungshilfe über das „Bächle“ von unbekannten Dieben in einer Nacht- und Nebelaktion abmontiert und fortgeschafft. Das „Brückle“ aus Edelstahl wird von Rollstuhlfahrern und Menschen im Rollator schmerzlich vermisst. weiter

Varieté-Show vom Feinsten

VR-Bank Ellwangen feiert ihr 150-jähriges Bestehen auf dem Schloss
Tanzshows, atemberaubende Akrobatik, Artistik, Clownerie, Komik und Musik im Überfluss. Auf dem Schloss war beim Sommerfest der VR-Bank Ellwangen für jeden Geschmack etwas geboten. Das Publikum ließ sich im Innenhof begeistern von einem mitreißenden Varieté-Programm. weiter

Grandioses Kirchenkonzert der Aalener Harmonika-Freunde

Harmonie pur, schöne Klänge, klassische Interims und Jazz-Präludien von der Orgel wurden beim Kirchenkonzert der Harmonika-Freunde Aalen in der Stadtkirche geboten. Die „konzertierte Aktion“ am Ende des Konzerts wird mit kaum enden wollendem Beifall der zahlreichen Besucher beantwortet. Der Nachwuchs der Harmonika-Freunde und das Hauptorchester weiter

Neue Schulserver

Multimedia: Diese sieben Schulen werden aufgerüstet
Die Stadt will die Multimediaausstattung an sieben Schulen auf einen neueren Stand bringen.Vorgesehen ist der Ersatz der bestehenden Computer und Laptops sowie die Umstellung auf das Betriebssystem Windows 7. weiter
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Fachtag Technische Akademie

Arbeitsplätze ändern sich in den kommenden Jahren, neue Anforderungen werden an die Arbeitnehmer gestellt. Beim Fachtag der Technischen Akademie in Gmünd am 13. Juni von 11.30 bis 18.30 Uhr in der Eule Wissenswerkstatt werden diese Themen diskutiert und Auswirkungen auf die Grundbildung erörtert. Anmeldung: www.abc-plus. info/anmeldung-fachtag.html weiter
  • 1751 Leser

Wechsel an der Spitze der Leitz-Gruppe

Köppel löst Telesio ab
Zum 1. September wird Jürgen Köppel (53) neuer Sprecher der Geschäftsführung bei der Leitz GmbH & Co. KG in Oberkochen. Alessandro Telesio (59) verlässt das Unternehmen nach über drei Jahren an der Spitze der Gruppe. weiter
  • 1881 Leser

Soforthilfe: Hotline des Landratsamtes

Landratsamt Ostalbkreis hat Antrags- und Auszahlstellen eingerichtet
Ab Montag, 6. Juni, 14 Uhr erhalten Unwettergeschädigte bei der Landkreisverwaltung in Aalen und Schwäbisch Gmünd finanzielle Soforthilfe. Das Innenministerium des Landes hat grünes Licht für die schnelle und unkomplizierte Hilfe gegeben. Ab sofort ist auch eine Telefon-Hotline für Fragen zur Soforthilfe geschaltet: Tel. (07361) 5031241. weiter
  • 1407 Leser

Versuchte Einbrüche

Mehrere Türen beschädigt

Ellwangen. An mehreren Stellen starteten Unbekannte Versuche, um in Wohngebäude in der Sudentenstraße einzudringen. Die Täter versuchten zwischen Donnerstag und Sonntag die Eingangstüren mehrerer Gebäude aufzuhebeln, was ihnen jedoch in keinem Fall gelang.Das berichtet die Polizei.

Hinweise und Beobachtungen für den noch

weiter
  • 3
  • 2893 Leser

Einbruch in Wohnhaus

Die Polizei bittet um Hinweise

Riesbürg. Zwischen Samstagmorgen, 8.30 Uhr und Sonntagmorgen, 9 Uhr drangen Einbrecher laut Polizeibericht in ein Einfamilienhaus im Norden Goldburghausens ein.

Die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten verschiedene Wertgegenstände. Der dabei angerichtete Sachschaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt.

Hinweise

weiter
  • 5
  • 1996 Leser

Fahrzeug nach Unfall komplett ausgebrannt

Vier Leichtverletzte
Ein junger Mann verursachte einen Unfall auf einem Parkplatz. Durch den Aufprall fing sein Auto Feuer und brannte komplett aus. Die Feuerwehr rückte mit 12 Mann aus. Der 20-jährige Fahrer und seine drei Mitfahrer wurden dabei leicht verletzt. weiter
  • 3154 Leser

Trekkingrad gestohlen

Die Polizei bittet um Hinweise

Aalen. Am Sonntagabend bemerkte ein 53-Jähriger gegen 19.15 Uhr, dass sein Trekkingrad, das verschlossen in einem Kellerraum in der Wiener Straße abgestellt war, entwendet wurde. Das Rad der Marke Pegasus hat einen Wert von rund 1000 Euro.

Ein Zeuge gab an, einen etwa 16 bis 20 Jahre alten Mann beobachtet zu haben, der mit genau diesem Rad

weiter
  • 5
  • 1482 Leser

Vier Leichtverletzte bei Schlägerei

Streit in Asylbewerberheim

Aalen. Vier Leichtverletzte waren das Ergebnis einer Auseinandersetzung, die sich am Sonntagnachmittag in einem Asylbewerberheim in der Ulmer Straße ereignet hat.

Grund für den Streit war wohl laut Angaben der Polizei, dass ein 26-Jähriger die Küche des Gebäudes offenbar als Waschraum benutzte. Darüber entwickelte sich

weiter
  • 5
  • 3717 Leser

Körperverletzung und Zusammenrottung

18-Jähriger mit Füßen getreten
Ein 18-Jähriger wurde von drei Personen angegriffen und am Boden liegend mit Füßen getreten. Anschließend wurden drei tatverdächtige Männer vorläufig festgenommen. Eine Gruppe sammelte sich daraufhin vor dem Polizeirevier. weiter
  • 4
  • 7789 Leser

Unfall auf der B 29

Getränkekisten und Scherben auf der Straße
Wegen eines Unfalls auf der B 29 in der Ortsdurchfahrt von Mögglingen staut sich der Verkehr. Ein Getränkelaster hat seine Ladung verloren. Zahlreiche Getränkekisten und Scherben sind auf der Straße verteilt. Mehrere Autos wurden beschädigt. Verletzte gab es keine. weiter

Bahnen ziehen im Hirschbachbad

Aalen. Im Aalener Hischbach-Freibad darf wieder geschwommen werden. Nachdem das Freibad Unterrombach bereits vergangenen Donnerstag wieder geöffnet werden konnte, dürfen Schwimmfans ab dem heutigen Montag auch im Hirschbach wieder ihre Bahnen ziehen, so die Aalener Stadtwerke. Damit steht das Freibad Hirschbach seinen Badegästen mit den üblichen Öffnungszeiten weiter
  • 866 Leser

Regionalsport (10)

Bihlmaier ist Regionalmeister

Leichtathletik, Regional-Einzelmeisterschaften: Medaillenregen für LG Rems-Welland
Die Regional-Einzelmeisterschaften der Aktiven und Jugend fanden in diesem Jahr im Heidenheimer Sportpark statt. Noch früh in der Freiluftsaison zeigten die Athleten und Athletinnen der LG Rems-Welland dabei gute Leistungen. Sieben Mal standen Sportler aus Essingen, Hofherrnweiler und Lauterburg dabei ganz oben auf dem Podest. weiter
  • 545 Leser

Fünf Spieler verlassen die TSG – Christoph Merz bleibt Co-Trainer

Vor dem letzten Spiel der Landesliga-Saison 2015/16 gegen den TSV Weilheim standen fünf Spieler der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach im Mittelpunkt. Denn die sportliche Leitung der TSG 1899 Hofherrnweiler-Unterrombach um Alexander Paluch, Patrick Schiehlen und Achim Pfeifer verabschiedete mit Hannes Balle (FC Germania Bargau), Tobias Däffner (SV Waldhausen), weiter
  • 5
  • 873 Leser

Triathlon für Hobbysportler in Ellwangen

Leichtathletik, Freizeittriathlon
Im Rahmen von „Sommer in der Stadt“ findet am 23. Juli der 17. VR-Bank Freizeit Triathlon in Ellwangen statt. Bereits in den letzten Jahren wurden aufgrund seinem besonderen Flair steigende Teilnehmerzahlen verbucht. weiter
  • 640 Leser

Bargau: Drei Siege bis zum Aufstieg

Fußball, Relegation zur Landesliga: Es wird ein harter Weg
Es wird ein harter Weg für den FC Bargau zurück in die Landesliga. Das erste von maximal drei Relegationsspielen steht gegen den türkischen Verein N.A.F.I. Stuttgart an, der Zweiter der Bezirksliga Stuttgart wurde. Beginn ist am Mittwoch um 18 Uhr beim VfB Obertürkheim. weiter
  • 788 Leser

Der Sieger trifft auf TV Lindach

Fußball, Relegation zur Kreisliga A
Dem Ziel in die Kreisliga A aufzusteigen stellen sich im ersten Relegationsspiel die jeweils Zweiten der Kreisliga B I und B II, der TSV Waldhausen und die SGM Hohenstadt/Untergröningen. Danach geht es für den Sieger gegen den 14. der A-Liga, den TV Lindach. Beginn des ersten Spiels ist am Mittwoch um 18 Uhr in Mutlangen. weiter
  • 880 Leser

Lorcherin im WLSB-Vorstand

Landessportbund
Dr. Barbara Oettinger aus Lorch wurde beim 30. Ordentlichen Landessportbundtag im SpOrt Stuttgart einstimmig als Vorstandsmitglied des Württembergischen Landessportbundes (WLSB) wiedergewählt. Sie wirkt damit weiterhin als Vertreterin des Frauenbeirats im Vorstand des über zwei Millionen Mitglieder zählenden WLSB.Das Vorschlagsrecht für diese Position weiter
  • 931 Leser

Pawlita bleibt Vizepräsident im WLSB

Württembergischer Landessportbund: einstimmige Wiederwahl des Sportkreisvorsitzenden Ostalb
In Stuttgart fand die Mitgliederversammlung des Württembergischen Landessportbundes (WLSB) statt, wo der Vorsitzende des Sportkreises Ostalb, Manfred Pawlita, für weitere vier Jahre einstimmig in die Funktion des Vizepräsidenten Sportkreise und Mitgliedsvereine im WLSB gewählt wurde. weiter
  • 1305 Leser

Mutlangen verzichtet und hält die Liga

Fußball, Kreisliga A I
Der TSV Mutlangen, dessen Kreisliga-A-Spiel gegen den FC Mögglingen am Sonntag aufgrund eines Gewitters beim Stande von 1:0 für die Gäste abgebrochen wurde, verzichtet auf eine Neuansetzung. weiter
  • 948 Leser

Überregional (42)

„Auf dem Meer alles gelernt“

Schriftsteller Peter Nichols sieht Parallelen zwischen Segeln und Schreiben
US-Autor Peter Nichols über seine Atlantiküberquerungen, Küsse auf Mallorca, Odysseus' Irrfahrt sowie seinen neuen Roman „Die Sommer mit Lulu“. weiter
  • 523 Leser
Auma Obama kommt am Donnerstag, 9. Juni, nach Ulm

„Deutsche sind Vorreiter“

Nachhaltigkeits-Expertin Auma Obama über Wirtschaft und Flüchtlinge
Nachhaltigkeit darf nicht zum Modewort verkommen, warnt Dr. Auma Obama. Die Halbschwester des US-Präsidenten kommt diese Woche nach Ulm. weiter
  • 669 Leser

„Kuka bleibt eine deutsche Firma“

Kuka gilt als ein Aushängeschild für Robotertechnik aus Deutschland. Unternehmenschef Reuter will Vorbehalte gegen eine mögliche Übernahme durch chinesische Investoren ausräumen. Er kann sich aber auch eine andere Lösung für sein Unternehmen vorstellen. Wenn sich neue Optionen ergeben sollten, werde Kuka diese genauso ergebnisoffen prüfen wie das Angebot weiter
  • 771 Leser

„Mir graust vor diesem Stück“

Vor 50 Jahren begründete Peter Handkes „Publikumsbeschimpfung“ eine neue Theater-Ästhetik
Als vor 50 Jahren Handkes „Publikumsbeschimpfung“ im Frankfurter Theater am Turm uraufgeführt wurde, erlebte die Theaterwelt eine Sensation. weiter
  • 500 Leser

Beruhigt, aber nicht sorgenfrei

Löw legt sich eine Woche vor dem EM-Start noch nicht auf eine Stammformation fest
Beruhigt und entspannt gibt sich Joachim Löw eine Woche vor dem EM-Auftakt. Auf eine Startformation legt sich der Bundestrainer aber nicht fest. weiter
  • 517 Leser

Bildungssystem besser als sein Ruf

Studie widerspricht der Behauptung von der wachsenden Spaltung
Seit Pisa wird oft betont, was alles schief läuft – gerade auch in punkto Bildungsgerechtigkeit. Ein neuer Report hebt nun positive Tendenzen hervor. weiter
  • 745 Leser

Bloßes Geschwätz

Mehr Kosten plus mehr Zeitverzug – die Nachrichten aus dem Bahnkonzern zu den Stuttgart-21-Bauarbeiten überraschen ebenso wenig wie die reflexhafte Reaktion der Politik am Wochenende: Keiner will die 623 Millionen Euro Mehrkosten mittragen. Bloßes Geschwätz: Alle müssen mehr zahlen. Die Bahn ist weder alleine schuld noch alleine verantwortlich weiter
  • 482 Leser

Blutstropfen von Papst Johannes Paul II. gestohlen

Ein Blutstropfen von Papst Johannes Paul II. (1920–2005) ist aus dem Kölner Dom gestohlen worden. „Der materielle Wert ist nur gering, viel größer ist der ideelle Verlust“, sagte Dompropst Gerd Bachner. „Ich appelliere an den oder die Täter, sich zu besinnen und die Reliquie zurückzugeben.“ Eine Dombesucherin hatte den weiter
  • 311 Leser

Boateng und Khedira fit für EM

Jerome Boateng und Sami Khedira werden Fußball-Weltmeister Deutschland am 12. Juni im ersten EM-Gruppenspiel gegen die Ukraine zur Verfügung stehen. Das sagte Bundestrainer Joachim Löw kurz nach dem 2:0 der DFB-Auswahl bei ihrer Generalprobe gegen Ungarn in Gelsenkirchen. Abwehrchef Boateng hatte im ersten Durchgang einige Zeit an der Außenlinie behandelt weiter
  • 293 Leser

Das Wasser halten

Sturzfluten nach Starkregen nennen die Meteorologen nüchtern die Ereignisse der vergangenen Tage. Die Schuldigen für die verheerenden Schäden sind meist rasch identifiziert: Die Natur, die einfach zuschlägt. Oder der Klimawandel, der seine zerstörerische Seite zeigt. Doch diese Ereignisse, die tausende Existenzen unmittelbar oder nachträglich bedrohen, weiter
  • 5
  • 491 Leser

Der brutale Höhepunkt

„Thrilla in Manila“: Muhammad Alis Duell mit Joe Frazier gilt als härtester Boxkampf aller Zeiten
In keinem Kampf wurde das verstorbene Boxidol Muhammad Ali mehr gefordert als bei dem legendären Schlagabtausch 1975 auf den Philippinen. weiter
  • 354 Leser

Der Problem-Storch

Störche sind gewöhnlich beliebte Tiere. Als Fruchtbarkeitssymbol schmückt ihr Abbild noch heute so manches Haus, in dem Nachwuchs zur Welt gekommen ist. Viele Dörfer, die Störche auf ihren Dächern beherbergen, lassen die Welt per Webcam daran teilhaben. Im Dorf Glambeck in Brandenburg dagegen ist ein liebestoller Storch gerade dabei, es sich mit den weiter
  • 5
  • 485 Leser

Ende ohne Reue

Konsequenz aus Wahlniederlage: Schmid tritt als SPD-Chef nicht erneut an
SPD-Landeschef Nils Schmid galt als angezählt. Nun zieht er die Konsequenz aus dem Landtagswahl-Debakel. Für manche ein längst überfälliger Schritt. weiter
  • 289 Leser

Er ist so frei

Wenn Joachim Gauck bald auch offiziell erklären wird, dass er für eine zweite Amtszeit als Bundespräsident nicht zur Verfügung steht, trifft diese Nachricht die politische Klasse nicht unvorbereitet. Schon seit Wochen pfiffen es die Spatzen von den Berliner Dächern, dass Gauck mit Rücksicht auf sein fortgeschrittenes Alter das Schloss Bellevue nach weiter
  • 433 Leser

Erdogan von Merkel enttäuscht

Ankara reagiert gereizt auf Armenien-Resolution
Der türkische Präsident Erdogan reagiert empört auf die Armenien-Resolution des Bundestages. Er sieht das deutsch-türkische Verhältnis bedroht. weiter
  • 487 Leser

Gabriel will Bildungspolitik umbauen

Die SPD-Spitze will in der Bildungspolitik mehr Hilfen des Bundes für die Länder ermöglichen und dafür das umstrittene Kooperationsverbot kippen. „Wir wollen eintreten für einen neuen Bildungspakt zwischen Bund und Ländern“, sagte der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel gestern nach einem Parteikonvent. Das 2006 ins Grundgesetz eingefügte Kooperationsverbot weiter

Gauck will keine Wiederwahl

Bundespräsident wird Verzicht auf zweite Amtszeit offiziell verkünden
Bundespräsident Gauck soll sich entschieden haben: Keine zweite Amtszeit. Das Gezerre um die Nachfolge beginnt schon vor der offiziellen Absage. weiter
  • 247 Leser

Gensheimer zum Abschied Meister mit den Löwen

Die Rhein-Neckar Löwen sind am Ziel und mit ihnen Uwe Gensheimer. Der Kapitän hat sich seinen Lebenstraum erfüllt. Er verlässt seinen Heimatverein nach dieser emotionalen Saison – und geht als deutscher Handballmeister. Als lebende Mannheimer Legende, der „seine letzte Mission“ bei seinem „Herzensverein“ vor seinem Wechsel weiter
  • 486 Leser

Gewitterwarnung beendet Festival

„Rock am Ring“ 80 Menschen bei Blitzeinschlag verletzt
Das „Rock am Ring“-Festival ist gestern Mittag abgebrochen worden. Der Grund: eine Unwetterwarnung. Am Freitag hatten Blitze 80 Menschen verletzt. weiter
  • 321 Leser

IG Metall stellt sich neuen Aufgaben

Seit 125 Jahren ringen Metallgewerkschaft und Arbeitgeber um die richtige Tarifpolitik. Bei einer Feierstunde zum Jubiläum der IG Metall fanden sie sogar Gemeinsamkeiten. Eine höhere Tarifbindung und zeitgemäß geregelte Arbeitszeiten sind nach Auffassung von IG-Metall-Chef Jörg Hofmann die wichtigsten aktuellen Aufgaben der Gewerkschaft. Wenn nur gut weiter
  • 565 Leser

Infantino und Blatter: Alles sauber und fair?

Der seit 100 Tagen amtierende Fifa-Präsident Gianni Infantino weist alle Anschuldigungen über seine angeblich unsaubere Amtsführung zurück. In Interviews mit mehreren Schweizer Medien bekräftigte er, dass er seinen Vertrag und sein zukünftiges Gehalt offen legen werde. „Ich habe versprochen, dass ich stets mit offenen Karten spielen werde. Ich weiter
  • 298 Leser

Kein Grundeinkommen

Schweizer lehnen Transferzahlung mit großer Mehrheit ab
Die Eidgenossen widerstehen der finanziellen Verlockung: In einer Volksabstimmung sagen sie Nein zum bedingungslosen Grundeinkommen. weiter
  • 293 Leser

Kein Platz für Zweifel

Muhammad Ali war natürlich ein Großmaul. Er legte es darauf an, den Gegner mit Worten aus dem Rhythmus zu bringen. Er war der Boxer einer anderen Welt. Er war der Größte, wie er selbst behauptete. Es kam die Zeit, da ihm keiner mehr widersprechen mochte. Ali ließ keinen kalt. Seine Art zu boxen war brillant. Er war technisch perfekt, er kämpfte mit weiter
  • 518 Leser

Kita-Leitern fehlt häufig Zeit

In vielen Kindertagesstätten im Südwesten fehlt Führungskräften einer Studie zufolge die Zeit für Leitungsaufgaben. Demnach ist für Personal- und Budgetmanagement oder andere Aufgaben von Einrichtungsleitern in jeder fünften Kita gar keine Arbeitszeit eingeplant, wie die Bertelsmann-Stiftung mitteilte. Damit steht Baden-Württemberg vergleichsweise schlecht weiter
  • 309 Leser

Mit der Madonna ins Boot

Der Strömungsretter Alexander Fendt über seine Arbeit in Simbach
80 Menschen haben Alexander Fendt und seine Kollegen in Simbach mit ihrem Boot gerettet. Eine Frau konnte nur ihr Madonnenbild mitnehmen. weiter
  • 445 Leser

Neue Runde im Dauerzoff um die Mehrkosten

Die Bahn sieht den Zeit- und Kostenplan bei Stuttgart 21 in Gefahr – Bund und Land wollen Mehrkosten nicht mittragen
Die Bahn hat die Planungen für S 21 geprüft und sieht Gefahren beim Zeitplan und bei den Kosten. Die Projektpartner bringen sich schon einmal in Position. weiter
  • 287 Leser

Oh Täler weit, oh Höhen . . .

Denkmalschützer warnen vor Schäden für die Kulturlandschaft durch Windkraftanlagen
Mit Postkartenansichten seiner Baudenkmäler lockt das Land Touristen an. Experten sehen auch deshalb die Zunahme an Windkraftanlagen kritisch. weiter
  • 423 Leser

Philologen werben für G9

Mit mehreren Aktionen hat der Philologenverband die Trommel für den Ausbau von neunjährigen Gymnasien gerührt. Unter dem Motto „G9? – Klingt gut!“ sammelte der Verband in Tübingen weitere Unterstützer für eine entsprechende Petition, wie Initiator Cord Santelmann sagte. Darin fordert der Verband, dass alle Schulen und Schulträger neunjährige weiter

Rakete nach ExoMars-Start doch explodiert

Brasilianisches Observatorium bestätigt: Aufnahmen zeigen Objekte im All – „Kein Kamerafehler“
Die Rakete, die die ExoMars- Sonde im März ins All gebracht hat, ist nach dem gelungenen Start explodiert. Eine andere Erklärung ist unwahrscheinlich. weiter
  • 333 Leser

Reiten: Dreher bleibt cool

Springreiter Hans-Dieter Dreher hat den Großen Preis beim Turnier in Sankt Gallen gewonnen. Auf seinem Wallach Cool and Easy blieb der Eimeldinger gestern in beiden Umläufen ohne Strafpunkte und siegte mit der besten Zeit im zweiten Durchgang. Janne Friederike Meyer wurde mit Chuck ebenfalls nach zwei Nullrunden Sechste in der mit 200 000 Euro dotierten weiter
  • 441 Leser

S 21: Land lehnt Beteiligung an Mehrkosten ab

Das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21 kostet voraussichtlich rund eine halbe Milliarde Euro mehr – doch niemand will diese Zusatzkosten bezahlen. Das Land Baden-Württemberg und der Bund haben betont, dass sie die am Freitag bekannt gewordenen Mehrkosten nicht mittragen wollen, wie die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ weiter
  • 293 Leser

Stolpersteine im Juni

Langweilig ist es nicht, aber wichtige Neuigkeiten für die Börse gibt es derzeit auch nicht. Die Quartalsberichte der Konzerne sind durch, die Europäische Zentralbank (EZB) hält an niedrigsten Zinsen fest, Öl und Rohstoffe bleiben billig, die Konjunktur in Deutschland ist robust – dank der guten Lage auf dem Arbeitsmarkt, steigender Einkommen weiter
  • 753 Leser

Transplantation: Mehr Spender

Mehr Menschen in Baden-Württemberg spenden ihre Organe. Wie die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) mitteilte, gab es 2015 im Südwesten 106 Spender - nach 96 im Vorjahr. Insgesamt wurden 349 Organe entnommen, am häufigsten Nieren und Lebern. Mit 9,9 Spendern je eine Million Einwohner liegt Baden-Württemberg allerdings unter dem deutschen Durchschnitt weiter
  • 308 Leser

Turn-EM: Kim Bui fliegt souverän auf Platz vier

Der Hals zwickte, die Stimme war belegt, doch Kim Bui konnte strahlen. Die Stuttgarterin verpasste gestern zwar ihre zweite Medaille bei Turn-Europameisterschaften knapp, entfachte aber dank eines furiosen Comebacks nach Kreuzbandriss den Konkurrenzkampf um die Olympia-Tickets. Fünf Jahre nach EM-Bronze in Berlin kam die 27-Jährige in Bern am Stufenbarren weiter
  • 330 Leser

Ursulas Tod: Neuer Prozess

Der Bruder fordert 35 Jahre nach der Entführung Schmerzensgeld
Entführung und Ermordung der kleinen Ursula Herrmann kommen wieder vor Gericht. 35 Jahre nach Ursulas Tod fordert ihr Bruder Schmerzensgeld. weiter

Vom knallharten Manndecker zum Sündenbock

Jürgen Kohler kommt bei der Heim-EM 1988 gegen Marco van Basten einen Schritt zu spät – und Holland ist im Finale
Jürgen Kohler war ein knallharter Manndecker. Im EM-Halbfinale 1988 gegen Holland kam er gegen Marco van Basten einen Schritt zu spät – das EM-Aus. weiter
  • 532 Leser

Weiter Unruhe um AfD-Politiker

Angesichts möglicherweise antisemitischer Passagen in einem Buch des baden-württembergischen AfD-Parlamentariers Wolfgang Gedeon hat sich die Türkische Gemeinde empört gezeigt. „Derartige rassistische und demokratiefeindliche Haltungen dürfen nicht hingenommen werden“, erklärte der Vorsitzende des Verbandes, Gökay Sofuoglu. Gedeon, Abgeordneter weiter
  • 5
  • 419 Leser

Wo guter Rat teuer ist

Minister Strobl verspricht betroffenen Kreisen zwei Millionen Euro
Ein Aufbauprogramm für das zerstörte Braunsbach verspricht Innenminister Strobl. Landräte verlangen jedoch ein Hilfspaket für alle geschädigten Orte. weiter
  • 319 Leser

Leserbeiträge (11)

Unzufrieden trotz Landestitel

Die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Altersklasse U20 am Wochenende in Stuttgart brachten den ansonsten erfolgsverwöhnten Athleten der LSG Aalen nicht die gewünschten Resultate.

Speerwerfer Simon Vandrey ging zwar wie in den Jahren zuvor erneut mit dem Titel nach Hause, war jedoch alles andere als zufrieden. Das Einwerfen

weiter
  • 3
  • 1513 Leser

Auch am Dienstag gibt es viel Sonne, später sind lokal Wärmegewitter möglich

Wettervorhersage für Dienstag, den 07.06.2016

Am Dienstag gibt es wieder viel Sonnenschein, ab dem frühen Abend sind vereinzelt kurze Wärmegewitter möglich. Die Höchsttemperatur liegt bei 25°C in Ellwangen und Aalen, bis zu 26°C werden es rund um Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 50%

Die weiteren

weiter
  • 5
  • 2676 Leser

Nachwuchs sammelt Erfolge: Michelle Fischer mit zwei Titeln

Der Nachwuchs der LSG Aalen sammelte bei den Regional-Einzelmeisterschaften der Altersklassen U14 und 16 am Sonntag in Uhingen eine Reihe von Titeln und Vize-Titeln. Michelle Fischer siegte doppelt. Hannes Färber und Harald Class wurden Regionalmeister.

Angesichts der unbeständigen Wetterlage war es für die Athleten ein Glücksspiel,

weiter
  • 1
  • 2034 Leser

Verabschiedungen bei der Union

Vor dem letzten Heimspiel der Union Wasseralfingen 1 gegen den VFB Ellenberg am Sonntag, 29.05.2016, wurde der langjährige Spieler, Trainer und zuletzt Co-Trainer Stefan Remmler mit viel Beifall im Spieselstadion von den Verantwortlichen Thomas Stich und Ralf Watzel verabschiedet.Nach 13 Jahren bei der Viktoria und der Union Wasseralfingen beendet

weiter
  • 1
  • 1711 Leser

Kein Bürgernutzen

Berichte zu Windenergieprojekten auf der Ostalb:Aktuell befinden sich mehrere große Windparks im Ostalbkreis und den angrenzenden Landkreisen Göppingen und Heidenheim im Bau oder in der konkreten Planungsphase. Grundsätzlich ist die regenerative Stromerzeugung aus Windenergie an windstarken Standorten zu begrüßen, wenn für Anwohner keine gesundheitlichen weiter
  • 2
  • 927 Leser

Straßdorfer Albverein lädt ein zur Wental-Wanderung am 19. Juni

Am Sonntag, 19. Juni, lädt Markus Kraus vom Straßdorfer Albverein zu einer Familienwanderung im Wental ein. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 10.30 Uhr am Edeka-Parkplatz in Straßdorf, um gemeinsam zum Parkplatz am Landgasthof Wental zu fahren. Von dort wandern die Teilnehmer über den Wentallehrpfad und vorbei

weiter
  • 2
  • 1475 Leser

Brotlose Ballerei

Feuerwerk in Böbingen am 4. Juni:„Ich bin der Meinung, Feuerwerke sollten auf Silvester beschränkt werden. Diese brotlose Ballerei ein paar Tage nach Katastrophen wie in der vergangenen Woche ist gegenüber den Opfern und Hinterbliebenen in unmittelbarer Nähe mehr als respektlos und ignorant. Ein derartiges Spektakel muss in der Regel genehmigt weiter
  • 2
  • 919 Leser

Natur „rächt“ sich

Zu den Unwettern letzter Zeit:„Zweifellos kann nicht übersehen werden, dass der Mensch durch sein unvernünftiges Handeln und Tun an den verheerenden Unwettern der letzten Zeit, egal wo, maßgeblich mitbeteiligt ist.Es wird einfach gegen die Gesetze der Natur gehandelt und entschieden, obwohl der Mensch selbst ein Teil der Natur ist, was dieser weiter

Der Privatjet – unverzichtbar für Spitzenathleten

Haben Sie sich jemals gefragt, wie viele Spitzenathleten (von Einzelpersonen wie Tennisspielern bis hin zu Vereinen wie den europäischen Fußballmannschaften) zu den verschiedenen Wettbewerben oder Turnieren, die Tausende Kilometer auseinander liegen, reisen? Die Antwort ist ganz einfach – durch das Chartern von Privatjets.

Welche Sportarten

weiter

inSchwaben.de (1)