Artikel-Übersicht vom Montag, 13. Juni 2016

anzeigen

Regional (176)

GUTEN MORGEN

Zug fahrenund sich dabei eine abwechslungsreiche Unterhaltung auf die Ohren geben? Im Zeitalter digitaler Medien ist das keine Kunst, zum Beispiel zwischen Stuttgart und Aalen. Eine junge Frau kommt ins Abteil. Ihrem „Schatzi“ macht sie übers Handy so lautstark Liebeserklärungen, dass sich bald alle Mitreisenden vorstellen können, wie das weiter
  • 607 Leser

Unfall im Korso in Aalen

Aalen. Rund 4000 Euro Schaden entstand bei einem Auffahrunfall im Auto-Korso nach dem deutschen Erstrundensieg am Sonntagabend auf der traditionellen Innenstadtschleife. Wie die Polizei berichtet, fuhren in einem „eher dünnen“ Autokorso gegen 23.20 Uhr zwei Korso-Teilnehmer aufeinander. Der 21-jährige Fahrer eines Daimler Benz erkannte die weiter
  • 1044 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Arbeitstreffen „Aalen Barrierefrei“

Die Projektgruppe „Aalen Barrierefrei“ kommt am Dienstag, 14. Juni, um 19 Uhr in der VHS Aalen (Raum siehe Aushang am Fahrstuhl) zum regelmäßigen Arbeitstreffen zusammen. Die ehrenamtlich arbeitende Gruppe freut sich über jeden interessierten Gast. weiter
  • 275 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sandbergmesse entfällt

Wegen der hohen Luftfeuchtigkeit entfällt die für Dienstag, 14. Juni geplanteBergmesse auf dem Sandberg. Das teiltWolfgang Fimpel, Pastoralreferent, St. Bonifatius Hofherrnweiler-Unterrombach, mit. weiter
  • 358 Leser
POLIZEIBERICHT

Straßenraub in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Ein 40 Jahre alter Mann wurde am Samstag zwischen 1 Uhr und 3 Uhr im Innenstadtbereich von Schwäbisch Gmünd von mehreren Personen geschlagen und beraubt. Dem Geschädigten, der die genaue Örtlichkeit der Tat nicht mehr nennen konnte, wurden sein Handy, seine EC-Karte, sein Hemd und sein Hut weggenommen. Geld und Geldbeutel wurden ihm weiter
  • 804 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen „Umweltfreundlich mobil“

Die Projektgruppe „Umweltfreundlich mobil“ trifft sich am Dienstag, 14. Juni, um 19 Uhr zu am Bahnhof in Wasseralfingen. An der Mitarbeit interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einzelnen Themen umweltfreundlicher Mobilität sind zu dem Treffen eingeladen. weiter
  • 335 Leser
POLIZEIBERICHT

Überschlag beim Überholen

Bopfingen. Nach einem misslungenen Überholen am Sonntagabend zogen sich zwei Fahrzeuginsassen Verletzungen zu. Sie mussten mit dem Rettungsdienst in die Virngrundklinik gebracht werden. Die beiden waren auf der Bundesstraße in Richtung Bopfingen unterwegs, als der 19-jährige Fahrer gegen 18.30 Uhr nach Trochtelfingen ein vorausfahrendes Auto überholte. weiter
  • 797 Leser
POLIZEIBERICHT

Verletzt auf Ebnater Steige

Aalen-Ebnat. Gegen 3.30 Uhr am Sonntagmorgen ereignete sich auf der Ebnater Straße ein Verkehrsunfall, bei dem 20-Jähriger verletzt wurde. Mit ihrem VW befuhr eine 51-Jährige die Ebnater Steige von Unterkochen kommend in Richtung Ebnat. Im Ausgang einer lang gezogenen Rechtskurve kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Stahlschutzplanken weiter
  • 727 Leser
POLIZEIBERICHT

Zeugen gesucht

Hüttlingen-Seitsberg. Ein auf dem Parkstreifen in der Brunnenstraße abgestelltes Auto wurde zwischen Freitag, 16 Uhr und Samstag, 1 Uhr, von einem unbekanntem Fahrzeuglenker beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt und hinterließ einen Schaden von ca. 1500 Euro an. Zeugenhinweise erbittet die Polizei in Aalen. weiter
  • 948 Leser

Bergmesse beim Bildstöckle

Aalen-Wasseralfingen. Es ist inzwischen schon zu einer schönen Tradition geworden, einmal im Jahr am Bildstöckle auf dem Braunenberg einen Gottesdienst zu feiern. Das Bildstöckle, oberhalb des Naturfreundehauses gelegen, wurde im Jahr 1934 von Mitgliedern der damaligen Sturmschar errichtet, um einen Ort des Gebetes und der Besinnung zu schaffen. Im weiter
  • 811 Leser
POLIZEIBERICHT

Mann ausgeraubt

Schwäbisch Gmünd. Ein 40 Jahre alter Mann wurde am Samstag, zwischen 1 Uhr und 3 Uhr, im Innenstadtbereich von Schwäbisch Gmünd von mehreren Personen geschlagen und beraubt. Dem Geschädigten wurden hierbei sein Handy, seine EC-Karte, sein Hemd und sein Hut weggenommen. Geld und Geldbeutel wurden ihm gelassen. Der 40-Jährige, der nach der Tat noch etwa weiter
  • 1031 Leser
POLIZEIBERICHT

Straßenlaterne geprallt

Schwäbisch Gmünd. In der Vorderen Schmiedgasse prallte am Sonntagnachmittag ein 46-jähriger Ford-Fahrer gegen eine Straßenlaterne. Gegen 14.30 Uhr entstand dabei Sachschaden von rund 4000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Gmünd musste zudem an die Unfallstelle ausrücken, da aus dem Auto Betriebsstoffe ausliefen, die gebunden werden mussten. weiter
  • 1173 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall mit Fußgänger

Schwäbisch Gmünd. Einem 68-jährigen Renault-Fahrer rannte am Sonntagnachmittag ein 25-jähriger Fußgänger vors Auto. Die beiden Unfallgegner waren gegen 17.10 Uhr auf der Robert-von Ostertag-Straße in der dortigen 20 km/h-Zone unterwegs. Der Fußgänger rannte wohl unvermittelt auf die Fahrbahn und prallte gegen den mit mäßiger Geschwindigkeit dort fahrenden weiter
  • 913 Leser
POLIZEIBERICHT

Zeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd. Vermutlich durch mehrere Fußtritte wurde ein Stromverteilerkasten beschädigt, der in der Gemeindehausstraße aufgestellt ist. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Die Beschädigung wurde am Sonntag festgestellt. Hinweise auf die Verursacher bitte an die Polizei Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 1149 Leser

Böbinger Bürger reden mit

Gut besuchte Bürgerversammlung am Montagabend im Böbinger „Adler“
Beide Gasträume im „Adler“ waren am Montagabend brechend voll. Kein freier Stuhl mehr weit und breit. „Tja“, meinte ein Teilnehmer. „Des isch halt Oberböbingen.“ Die Gemeindeverwaltung hatte zur Bürgerversammlung geladen. Drei Straßenbauprojekte sollten diskutiert werden. weiter
  • 908 Leser

Kreissparkasse unterstützt Klinikum

Die Kreissparkasse Ostalb spendet an den Förderverein der Kinderklinik. Mit der Spende unterstützt die Kreissparkasse das therapeutische Angebot für Kinder und Jugendliche im Ostalb-Klinikum Aalen. In Zusammenarbeit mit dem Verein Aufwind sollen Tiertherapie-Angebote auf die Beine gestellt werden. Im Bild von links: Bodo Wiedenhöfer (Aufwind), Ulrike weiter
  • 5
  • 795 Leser

Schaden am Radweg melden

Aalen. „Radar!“ ist eine Schadensmelde-Plattform und bietet Teilnehmern der Aktion Stadtradeln die Möglichkeit, Meldungen zur Verbesserung der Radinfrastruktur abzugeben. Meldungen können auf der Stadtradel-Internetseite www.stadtradeln.de oder mobil über die herunterladbare Stadradeln-App abgegeben werden – wenn gewünscht auch via weiter
  • 691 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerkonzert am THG

Die Musikensembles des Theodor-Heuss-Gymnasiums Aalen geben am Donnerstag, 16. Juni, um 19 Uhr im ersten Obergeschoss der Schule ein Sommerkonzert. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 281 Leser

Stickerei Schlipf eröffnet Vossen-Shop

Ein zweites Standbein hat sich die Firma Schlipf in der Reinhard-von-Koenig-Straße in Fachsenfeld zugelegt. Mit einem Tag der offenen Tür wurde der Ostalb-Vossen-Shop der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Die Firma Schlipf veredelt mit modernen Stickautomaten Polohemden, T-Shirts, Sweatshirts, Jacken, Hemden, Caps, Handtücher, Sporttaschen, Arbeitskleidung weiter
KURZ UND BÜNDIG

Tauschringtreffen

Die Agendagruppe „Tauschring Aalen“ trifft sich am Dienstag, 14. Juni, um 19.30 Uhr in der Ulrich-Pfeifle-Halle Aalen, Parkstraße 15 (Sportler-Eingang, gegenüber Kletterturm) zum monatlichen Tauschringtreffen. Andrea Pitschmann stellt das Upcycling-Projekt „Das zweite Leben der Dinge oder: Am Ende steht ein neuer Anfang“ vor. weiter
  • 255 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorträge zum Thema „Gesund führen“

Die Veranstaltung findet am am Mittwoch, 15. Juni, im Verbandshaus Südwestmetall Aalen, Gartenstraße 119, von 14 bis 17 Uhr statt und zeigt Aspekte einer gesundheitsgerechten Mitarbeitermotivation auf. Die Vorträge richten sich an Personalverantwortliche, Führungskräfte, Multiplikatoren und interessierte Ostwürttemberger Unternehmen und Institutionen, weiter
  • 1
  • 352 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Beratungsstunden in Rentenfragen

Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung, Manfred Raaf, hält am Freitag, 17. Juni, von 13 bis 16.30 Uhr Beratungsstunden in den DAK-Räumen, Ledergasse 16-20, in Gmünd ab. Seine Hilfe ist kostenlos. Eine telefonische Anmeldung ist unter (07171) 42153 erforderlich. weiter
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kurnachgespräche am Dienstag

Die Diakonische Bezirksstelle bietet am Dienstag, 14. Juni, ein Kurnachgespräch mit Ruth Rothenberger an. Alle Kurfrauen sind eingeladen. Beginn: 19.30 Uhr in der Diakonischen Bezirksstelle Gmünd. Nach dem Austausch gehen die Frauen in den Biergarten. weiter
  • 368 Leser

Smart phone: Fluch oder Segen?

Schwäbisch Gmünd. Wie viel Smartphone ist gut für mein Kind? Eine Frage, die sich wohl viele Eltern stellen. Laut der JIM-Studie des medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest nutzen immer mehr Kinder das Smartphone zum Surfen. Youtube, Snapchat oder Wattpad sind nur einige Beispiele viel genutzter Apps.Oft wüssten die Schüler zu wenig über das weiter
  • 842 Leser

Viele Ideen brauchen viele Mitstreiter

Remstalgartenschau und die Aussicht auf schnelles Internet sind Themen im Ortschaftsrat in Hussenhofen
Ideen für die Beteiligung Hussenhofens mit seinen Ortsteilen Zimmern und Hirschmühle bei der für 2019 geplanten Remstalgartenschau sowie das Angebot von schnellem Internet für die Vorwahl-Region 07171 standen bei der Ortschaftsratssitzung am Montag auf der Tagesordnung. weiter
  • 792 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDSigmund Barth, Am Remswasen 17, Hussenhofen, zum 75. GeburtstagAnastasios Petrou, Klarenbergstraße 4, zum 75. GeburtstagGerda Wolf, Scheffoldstraße 59, Bettringen, zum 75. GeburtstagGünter Schwenzle, Greutweg 25, Bettringen, zum 75. GeburtstagALFDORFElse Spiller, Haubenwasenhof 2, Pfahlbronn, zum 85. GeburtstagLEINZELLChristian Lesch, weiter
  • 857 Leser

IHK fordert Stromtrasse

Sitzung der IHK-Vollversammlung – Lob für neuen Koalitionsvertrag
In der jüngsten Sitzung beschloss die IHK-Vollversammlung einstimmig ein Positionspapier, das die rasche Realisierung des „SuedLink“ fordert. Als wichtigstes Infrastrukturprojekt der Energiewende überhaupt, müsse diese Nord-Süd-Verbindung bis spätestens 2022 umgesetzt sein. Weiteres Thema war der neue Koalitionsvertrag. weiter
  • 2
  • 1909 Leser

Kreative Starts von Firmen unterstützen

Netzwerkveranstaltung
Wie und mit welchen Geschäftsmodellen gründen Kreative Unternehmen? Wie können kreative Methoden unternehmerische Prozesse unterstützen? Welche Rolle spielt Vernetzung in der Kreativbranche? Diese Fragen beantwortet die Veranstaltung „Kreativ starten – vernetzt wirtschaften“ am 29. Juni an der Gmünder Hochschule für Gestaltung (HfG). weiter
  • 1414 Leser

Virtuell oder Realität: Zeiss zeigt neue Brille

Messe E3 in Los Angeles
Von Virtual Reality (VR) versprechen sich nicht nur die Hersteller von Unterhaltungssoftware und Spielkonsolen steigende Umsätze: Auf der noch an diesem Dienstag laufenden Unterhaltungselektronikmesse E3 in Los Angeles hat der Oberkochener Zeiss-Konzern eine neue VR-Brille vorgestellt. weiter
  • 1614 Leser
SCHAUFENSTER

„DNA“ im Theater Aalen

Am Sonntag, 19. Juni, um 18 Uhr spielt der Spielclub 2 des Theaters der Stadt Aalen Dennis Kellys Stück „DNA“ (für Menschen ab 13 Jahren) im Alten Rathaus. Zur Handlung: Blätter essen, Wodka klauen, Schmerz ertragen – Eva tut alles, weil sie dazugehören will. Dann stürzt sie bei einer letzten Mutprobe in einen Schacht. Doch statt Hilfe weiter
  • 888 Leser

Dada in Film und Ausstellung

Der Kunstverein Aalen kümmert sich zurzeit um den Dadaismus und die Neue Sachlichkeit. Film: Am kommenden Donnerstag, 16. Juni, um 17 Uhr zeigt der Kunstverein Aalen den Film „1000 Meisterwerke: Dada und die Neue Sachlichkeit. Schwitters, Höch, Picabia, Grosz und Dix.“ Mitglieder und Nicht-Mitglieder sind zu der Filmvorführung eingeladen. weiter
  • 833 Leser

Die Abenteuer des Pinocchio ganz inklusiv

Theater der Stadt Aalen
Der inklusive Spielclub des Theaters der Stadt Aalen feiert Premiere: In Zusammenarbeit mit der Samariterstiftung hat das Theater wieder ein Projekt für Menschen mit und ohne Behinderung angeboten: den Spielclub. Das Projekt wird unterstützt von der VR-Bank Aalen sowie durch Mittel der „Aktion Mensch“. weiter
  • 994 Leser
SCHAUFENSTER

Führung durch Chagall-Ausstellung

In den Kunsträumen des Sieger-Köder-Museums in Ellwangen beginnt am Sonntag, 19. Juni, 15 Uhr, eine Führung durch die Marc Chagall-Sonderausstellung mit 43 Original-Lithografien. Es ist der übliche Eintrittspreis zu entrichten. weiter
  • 1067 Leser

Musik im Kloster Lorch

Musik in Lorch: Alle Kulturfreunde dürfen sich noch in diesem Monat auf einen kulturellen Leckerbissen freuen: Am Sonntag, den 26.6. um 19 Uhr konzertieren die Philharmonischen Kammersolisten Stuttgart in der Lorcher Klosterkirche. Auf dem Programm stehen zwei Meisterwerke der romantischen Kammermusikliteratur, das Streichquintett in G-Dur von Antonin weiter
  • 770 Leser
SCHAUFENSTER

Musikalische Soiree

Am Mittwoch, 22. Juni, um 19 Uhr veranstaltet das Hans-Baldung-Gymnasium eine „Musikalische Soirée“ im Fest saal der Alten PH. Es musizieren Schüler des Hans-Baldung-Gymnasiums und des Parler-Gymnasiums. Dargeboten wird Musik aus unterschiedlichsten Stilepochen - von Barock, Klassik, Romantik bis hin zur Popmusik. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1131 Leser

Von Südafrika nach Persien

Stuttgarter Philharmoniker beschließen die Konzertring-Saison in Aalen
Beethoven, Glière, Rimski-Korsakow – was auf den ersten Blick nicht viel miteinander zu tun hat, entpuppte sich beim Konzertabend in der Aalener Stadthalle als schlüssiges Arrangement. Die Stuttgarter Philharmoniker präsentierten einen Auszug aus „Die große Reihe: Beethoven und die Russen“ – und bescherten der Aalener Konzertring-Saison weiter

Wie der Hirsch schreit

In seiner Konzertreihe „in paradisum“ bringt der Oratorienchor Ellwangen am Samstag, 25. Juni, 20 Uhr, in der Evangelischen Stadtkirche in Ellwangen, die Missa solemnis in As-Dur von Franz Schubert und von Felix Mendelssohn-Bartholdy das Werk „Psalm 42 – Wie der Hirsch schreit“ zur Aufführung.Willibald Bezler, der das Konzert weiter
  • 832 Leser
AUS DER REGION

Diebstahlserie aufgeklärt

Gaildorf. In Ottendorf kam es im April zu insgesamt 15 Diebstählen von diverse Pflanzen, Pflanzkübeln, Gartendekoartikel sowie Solarleuchten. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen ergaben sich Erkenntnisse, aufgrund derer ein Durchsuchungsbeschluss gegen zwei Tatverdächtige erwirkt wurde. Dabei konnte eine Vielzahl der entwendeten Gegenstände aufgefunden weiter
  • 5
  • 1262 Leser

Kinderschutz und Schulsozialarbeit

Aalen. Der Jugendhilfeausschuss des Kreistages tritt am Dienstag, 14. Juni, um 16 Uhr im Kreishaus in Aalen zur Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung: Optimierung der Verfahrensabläufe zum Kinderschutz, Vorstellung des Fachzentrums „Frühe Hilfen“, Neu- und Weiterbewilligungsanträge zur Förderung der Schulsozialarbeit, Jahresbericht 2015 weiter
  • 1086 Leser

SPD regt einen regionalen Bahngipfel an

Austausch über Bahnverkehr
Zum Austausch über die aktuelle Entwicklung im Bahnverkehr bundesweit, aber auch konkret auf die Region bezogen, trafen sich die Mitglieder der SPD-Regionalverbandsfraktion mit dem Mitglied des Bahnvorstands und Chef des Vereins Bahnprojekt Stuttgart-Ulm, Georg Brunnhuber. weiter
  • 726 Leser

Bürgermobilabend im DRK-Heim

Durlangen. Das DRK lädt Interessierte aus dem Schwäbischer Wald ein zu einem Informationsabend zum Thema „Bürgermobil – wir brauchen Sie“ am Dienstag,14. Juni, um 19 Uhr in das DRK-Heim in Durlangen, Betonstrasse 1. Die Veranstaltung informiert über die hohe Akzeptanz des Bürgermobils und die Fortführung dieses ehrenamtlichen Dienstes. weiter
  • 843 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mittwochswanderung

Es gibt wieder ehrenamtliche Wanderführer für die Gschwender Mittwochswanderungen. So hat für Mittwoch, 15. Juni, die Familie Kunz eine Tour im Bereich Mittelrot, Michelbächle vorbereitet. Um 14 Uhr fahren die Fahrgemeinschaften am Marktplatz Gschwend los. Ab dem Wanderparkplatz startet eine zirka zweistündige Wanderung durch Wald und Feld. Anschließend weiter
  • 260 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Shakespeare-Stück

Die Theater-, Kunst- und Kammerchor-AG des Franziskus Gymnasiums Mutlangen lädt zum Theaterstück „Was Ihr wollt“ von William Shakespeare ein. Die Aufführungen sind am Dienstag, 14., und Mittwoch, 15. Juni, jeweils um 19 Uhr im Foyer des Franziskus Gymnasiums Mutlangen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 262 Leser

Vergabe im Windhundverfahren

Gschwender Gemeinderat befasst sich mit Bauland, Sanierungen und Beleuchtung
Bauland in Gschwend ist begehrt. Das neue Baugebiet „Seestraße“ ist kaum erschlossen – und schon sind alle gemeindeeigenen Bauplätze weg oder reserviert. Am Montag befasste sich der Gemeinderat mit dem nächsten Baugebiet: „Badsee“. Auch Kanalsanierungen waren Thema. weiter
  • 762 Leser

Was gibt mir Halt?

Erster Motorradgottesdienst mit der Mobilen Kirche
„Leben mit Grip – was gibt mir Halt?“ Das war das Motto des erster Motorradfahrergottesdienst mit der Mobilen Kirche aus Ruppertshofen. weiter
  • 546 Leser

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 290

Satteldorf. Tödlich verletzt wurde ein Autofahrer am Abend bei Satteldorf. Gegen 17.15 Uhr fuhr ein 24-jähriger Dacia-Lenker die B 290 von Wallhausen kommend in Richtung Crailsheim. Auf Höhe Satteldorf geriet er aus bislang unbekannter Ursache komplett nach links auf die Gegenfahrbahn, wo er frontal mit einem ordnungsgemäß

weiter
  • 5
  • 7823 Leser

Wenn die Kunst Kopf steht

In Schwäbisch Gmünd Ausstellung zum Kirchenmusikfestival-Thema „Frau und Mann“
Die Welt steht Kopf bei dieser Ausstellungseröffnung im Haus der Volkshochschule am Münsterplatz in Schwäbisch Gmünd. Sie steht Kopf für Natalie Sevcenko und Frank Schröder, die mit ihrem Auftritt das fotografische Sujet aufgreifen. „Spannungsbogen Mann und Frau“ heißt die Präsentation der Fotografin Ingrid Hertfelder. Thematischer Auftakt weiter
  • 745 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldung für den Muffigel-Lauf

Am Samstag, 18. Juni, startet der 13. Muffigellauf zu den Muffigel-Festtagen in Hüttlingen. Der Start ist um 14 Uhr mit den Jüngsten, gefolgt von den Schüler- und Jugendläufen bis 16 Uhr und dem Hauptlauf um 16.30 Uhr. Anmeldungen bis Donnerstag, 16. Juni, per Mail an muffigellauf@tsv-huettlingen.de, Telefon (07361) 79380, Fax (07361) 973103. Nachmeldungen weiter
  • 424 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gedenkabend für Carl Allmendinger

Am Samstag, 18. Juni, um 18.30 Uhr singt der Michaelschor Carl Allmendingers Messe „O bone Jesu“ in der katholischen Pfarrkirche Abtsgmünd. Anschließend spricht Richard Scharpfenecker im Josefshaus über das Leben und Wirken des Komponisten. Sein Bildervortrag schließtdie Verhältnisse um die Jahrhundertwende ein. weiter
  • 1024 Leser

Gewerbegebiet wird erweitert

Dieser Plan soll es der Abtsgmünder Firma Lang möglich machen, umzuziehen und zu erweitern
Die Gemeinde Abtsgmünd hat einen fünf Jahre alten Plan aus der Schublade geholt. Damit soll das Bus- und Speditionsunternehmen Lang umziehen und erweitern können. Neben dem Holzwerk Bullinger könnte sich die Firma ansiedeln. Das war unter anderem Thema in der Sitzung des Technischen Ausschusses am Montag. weiter
  • 892 Leser

Gutes Jahr der Abtsgmünder Bank

So schließt die Genossenschaftsbank bei ihrer Mitgliederversammlung in der Kochertalmetropole das Geschäftsjahr ab
Die Verantwortlichen waren sich bei der Mitgliederversammlung in der Kochertalmetropole einig: Im vergangenen Jahr habe die Abtsgmünder Bank erfolgreich gewirtschaftet und weise geordnete und gesunde wirtschaftliche Verhältnisse auf. weiter
  • 1202 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinotag im Bürgersaal

Das Kinomobil macht am Mittwoch, 15. Juni, Station im Bürgersaal in Oberkochen. Um 15 Uhr wird der Kinderfilm „Die Biene Maja“ gezeigt und um 20 Uhr läuft „Falling Down“. Eintritt: 2 Euro für Schüler, 4 Euro Erwachsene. Kartentelefon (07364) 270. weiter
  • 358 Leser

Kreissparkasse unterstützt Kulturstiftung

Die Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd erhält eine großzügige Spende von der Kreissparkasse Ostalb. Direktor Rolf Siedler und Sabrina Rettenmaier von der Abtsgmünder Sparkassen-Geschäftsstelle überreichten jetzt einen Spendenscheck in Höhe von 4000 Euro. Bürgermeister Armin Kiemel sprach seinen Dank aus. Die Spende mache es möglich, Kultur auf hohem weiter
  • 584 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mühlenfest 2016

Am Sonntag, 19. Juni, veranstaltet der Mühlenverein ab 11 Uhr im Areal der Scheerer-Mühle sein alljährliches Mühlenfest. Die Gäate erwartet ein reichhaltiges Essens- und Getränkeangebot. weiter
  • 492 Leser

Neuer Spielbereich in der Bibliothek

Die Bibliothek der Gemeinde Abtsgmünd präsentiert sich kinderfreundlich. Zahlreiche neue Kinderspiele sowie ein großer Motorikwürfel und neue Laufräder für die Kugelbahn sowie Kuschelkissen wurden von den Spendengeldern der Abtsgmünder Bank und des Fördervereins eingekauft. „Wir möchten, dass sich Klein und Groß bei uns wohlfühlen“, so Heidi weiter
ZUR PERSON

Rolf Schurr

Abtsgmünd. Bei der Mitgliederversammlung der Abtsgmünder Bank ist Aufsichtsratsvorsitzender Rolf Schurr in den Ruhestand verabschiedet worden. Von 1993 bis 2002 war er bereits ehrenamtliches Mitglied des Vorstandes. Ab 2002 saß er im Aufsichtsrat der Bank. 2008 wurde er zu dessen Vorsitzendem gewählt. Außerdem war Rolf Schurr bis zu dieser Wahl auch weiter
  • 776 Leser

Stimmung am Tischkicker

Beste Stimmung herrschte beim ersten Oberkochener Tischkickerturnier der FBO. Spannende Vorrundenspiele der 22 angetretenen Teams sorgten für eine tolle Turnieratmosphäre in der Scheune der Scheerer-Mühle. In der Gruppenphase wurden an acht Tischkickern die Teilnehmer der K.o.-Runden ermittelt. Im Spiel um Platz 3 setzte sich das Team Nice (Madita Widemann/Anna-Lena weiter
  • 576 Leser

96 junge Menschen feiern Firmung

Zwei Gottesdienste in Bartholomä und Böbingen mit Weihbischof Thomas Maria Renz
Insgesamt 96 Jugendliche aus der Seelsorgeeinheit Rosenstein empfingen in zwei feierlichen Gottesdiensten – in St. Bartholomäus, Bartholomä, und in St. Josef, Böbingen – das Sakrament der Firmung durch Weihbischof Thomas Maria Renz. weiter
  • 914 Leser

Abend mit Jacob Srinivas

Böbingen. In Böbingen im Gemeindesaal im Pfarrhaus findet am Freitag, 17. Juni, um 19 Uhr ein Abend mit Jacob Srinivas statt. Jacob Srinivas kommt aus dem indischen Bundesstaat Andra Pradesch. Als Sozialarbeiter mit langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit Kindern aus armen Familien hat er für den Verein „CHARIS“ die Aufsicht über die Kindertagesstätte weiter
  • 870 Leser

Brücken an der B 29 geprüft

Böbingen. Wer am Montag auf der B 29 bei Böbingen unterwegs war, stand möglicherweise einmal mehr im Stau als üblicherweise sowieso schon. Grund dafür waren halbseitige Ampelschaltungen an den Brücken über die Rems vor und hinter Böbingen. Katja Lumpp, die Sprecherin des Regierungspräsidiums (RP) klärt auf: Bauwerksprüfer haben die zwei Brücken geprüft. weiter
  • 748 Leser

Drei Wohnungen zum Verkauf

Spatenstich für 20 Neubauwohnungen auf historischem Gelände in der Ortsmitte
Horst Enßlin, Geschäftsführer der Essinger Wohnbau, sprach beim Spatenstich in der „Alten Ortsmitte“ am Freitag von einem „Leuchtturm-Projekt mit gigantischen Ergebnis“. Noch drei der 20 Wohnungen stünden zum Verkauf. weiter
  • 696 Leser

Info über den „Weißen Ring“

Heubach. Im Rahmen von „Frauen treffen sich...“ referiert Dieter Holzhauer über den „Weißen Ring“. Das Treffen ist am Mittwoch, 15. Juni, im Bonhoeffer Haus, Hohenneuffenstraße 8, von 9 bis 11 Uhr. Kostenbeitrag vier Euro. weiter
  • 1271 Leser

Polkaschmiede in der Waldschenke

Heubach. Am Mittwoch, 15. Juni, spielt „Die Polkaschmiede“ ab 15.30 Uhr auf der Bühne im Biergarten der Waldschenke. Die Veranstaltung ist nur bei schönem Wetter. Infos unter (07173) 2372. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 5
  • 1270 Leser

Sonnwendfeier des Albvereins

Heuchlingen. Der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Heuchlingen lädt am Freitag, 17. Juni, zur Sonnwendfeier an der Albvereinshütte ein. Festbeginn ist um 18.30 Uhr. Gegen 19.30 Uhr wird die Flötengruppe von Frau Granzer das Fest musikalisch umrahmen. Die Kinder können sich bis zum Entzünden des Sonnwendfeuers an der Spielstraße austoben. Das Feuer wird weiter
  • 1240 Leser

Tagesausfahrt ins Altmühltal

Mögglingen. Die Ortsgruppe Mögglingen des Schwäbischen Albvereins veranstaltet eine Tagesausfahrt mit dem Bus in das Altmühltal am Mittwoch, 15. Juni. Es sind noch Plätze frei. Anmeldung bei Renate Maier, Telefon (07174) 6074. Abfahrt ist um 7.30 Uhr am Bahnhof in Mögglingen und um 7.33 Uhr an der Volksbank. Gäste sind willkommen. weiter
  • 1016 Leser

17-Jähriger stürzt sich von Schuldach

Lauchheim. In Lauchheim hat ein 17-Jähriger versucht, sich das Leben zu nehmen. Auf Anfrage der SchwäPo bestätigte nun Polizeipressesprecher Holger Bienert die Gerüchte, die in der Lauchheimer Bevölkerung kursieren. Der 17-Jährige habe sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 4. auf 5. Juni, vom Dach der Deutschorden-Schule gestürzt. Dabei habe er weiter
  • 5
  • 1927 Leser

Brücken an der B 29 geprüft

Böbingen. Wer am Montag auf der B 29 im Bereich der Gemeinde Böbingen unterwegs war, stand möglicherweise einmal mehr im Stau als üblicherweise sowieso schon auf der viel befahrenen Bundesstraße. Grund dafür waren halbseitige Ampelschaltungen an den Brücken über die Rems vor und hinter Böbingen. Katja Lumpp, die Sprecherin des Regierungspräsidiums in weiter
  • 469 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerinformationsveranstaltung

Die Freien Grünen Westhausen laden am Dienstag, 16. Juni, die Bürgerinnen und Bürger von Westhausen und Lauchheim um 20 Uhr zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Neubauplanung B 29, Lärmaktionsplan und Blitzer in die Turn- und Festhalle Westhausen ein. Nach den Vorträgen stehen die Teilnehmer in einer Diskussionsrunde Rede und Antwort. weiter
  • 469 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der EKO-Energieberater kommt

Am Dienstag, 21. Juni, bietet EnergiekompetenzOstalb in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus der Stadt Lauchheim, Biennerstube, eine kostenlose und unabhängige Beratung rund um das Thema Energie an. Um Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516. weiter
  • 312 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nachtabschaltung der Straßenlampen

Über dieses Thema diskutiert der Lauchheimer Gemeinderat auf der Sitzung am Donnerstag, 16. Juni, um 18 Uhr im Rathaus. Außerdem wird über die Außenfarbe für Heimatmuseum und Begegnungsstätte sowie Vergaben und Baugesuche beraten. weiter
  • 456 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerzeltlager der DLRG

Die DLRG Westhausen organisiert vom 29. Juli bis 4. August wieder ein Sommerzeltlager in Botzenweiler bei Dinkelsbühl. Kindern im Alter von 7 bis 13 Jahren wird ein spannendes Programm geboten. Eine Anmeldung ist für Mitglieder und Nichtmitglieder möglich über www.westhausen.dlrg.de. weiter
  • 510 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonnwendfeier

Der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Heuchlingen lädt am Freitag, 17. Juni, ab 18.30 Uhr zur Sonnwendfeier an der Albvereinshütte ein. Die Kinder können sich bis zum Entzünden des Sonnwendfeuers an der Spielstraße austoben. Das Feuer wird mit Einbruch der Dämmerung angezündet. Eltern sind gebeten, ihre Kinder zu begleiten. weiter
  • 245 Leser

Wenn die Durchblutung streikt

Klinikgespräche im Alten Schulhaus Bargau – nächster Termin ist am Donnerstag
Um Gesundheitsvorsorge und neue Behandlungskonzepte geht es bei den Klinikgesprächen des Stauferklinikums. Am Donnerstag, 16. Juni, spricht Chefarzt Dr. Julian Zimmermann über „Wenn der ‘Fuß’ mal wieder weh tut – Differentialdiagnose Durchblutungsstörungen im Bein“. weiter
  • 520 Leser

Preise für Stadterneuerungvergeben

Julius Mihm nun 2. Vorsitzender
Bei der internationalen Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Forum Stadt, Netzwerk historischer Städte, in Heidelberg wurden die Otto-Borst-Preise verliehen. Bürgermeister Julius Mihm wurde zum zweiten Vorsitzenden der Arge gewählt. weiter
  • 696 Leser

Ausstellung eröffnet

Lorch. Die Ausstellung einer Bilderserie der Galerie im Zunfthaus Gmünd beginnt an diesem Dienstag, 14. Juni, um 17 Uhr im Lorcher Seniorenzentrum Alexander-Stift. Mit dabei: die Künstler Gabriele Ziegler, Ingeborg Seeber, Renate Dengler, Helena Hägele, Renate Jentsch, Edith Müller, Barbara Klement. weiter
  • 1259 Leser

Baum als künftiger Schattenspender zum Jubiläum

Zwar musste der Obst- und Gartenbauverein Waldstetten den „Kaffee im Grünnen“ in seinem Lehr- und Versuchsgarten im Osang angesichts des ausdauernden Regens ins trockene Vereinshäuschen verlegen. Besucher bekamen dennoch neue Erkenntnisse, etwa zu Apfelsorten oder Beerenanbau im Hausgarten und alle Fragen rund um das Thema Obst und Garten weiter
  • 609 Leser

Einsatz für die eigene Schule – Parler-Gymnasiasten packen mit an

Land unter bescherte das Jahrhundertunwetter auch dem Parler-Gymnasium. In beiden Gebäuden waren die Keller vollgelaufen. Sie mussten schnell ausgeräumt und getrocknet werden. Ausgeräumt wird aber vielerorts in Gmünd, städtische Mitarbeiter können nicht überall gleichzeitig sein. Damit Parler-Hausmeister Thomas Kiemel die Schränke, Theaterrequisiten weiter
  • 822 Leser

Fast ein Jahrhundert Musik zur Ehre Gottes

Evangelische Kirchengemeinden feiern das Jubiläum 95 Jahre Posaunenchor Tierhaupten
Am Wochenende blickten die evangelischen Gemeinden Täferrot und Göggingen-Leinzell auf 95 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit des Posaunenchors Tierhaupten zurück. Der Chor hatte zu einem Jubiläumskonzert in die Johanniskirche in Göggingen und am Sonntag zum Festgottesdienst mit Ehrungen in Täferrot eingeladen. weiter
  • 737 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hilfe für Demenzkranke

Die Landfrauen Pfahlbronn möchten für Patienten, die an Demenz erkrankt sind, Nesteldecken fertigen. Die Patienten sind oft unruhig und suchen mit den Händen nach Dingen zum „Rumnesteln“. Die Frauen treffen sich am Donnerstag, 16. Juni, 14 Uhr, im Bürgerzentrums Pfahlbronn. weiter
  • 481 Leser

Kindergarten und Grundschule feiern

Gschwend-Frickenhofen. Anläßlich seines Jubiläums „50 Jahre gemeinsame Grundschule“ laden der Kindergarten und die Grundschule Frickenhofen zu einem Tag der Offenen Tür ein – und zwar am Samstag, 18. Juni, von 14 bis 16.30 Uhr. Ein Festakt ist von 19 bis 21 Uhr vorgesehen. weiter
  • 982 Leser

Kolpingjugend bereitet Zeltlager vor

Fortbildung für Betreuer
Traditionen gilt es zu pflegen – gute Traditionen gilt es zu optimieren. Das wissen auch die Mitglieder der Kolpingjugend. Seit mehr als 40 Jahren betreibt die Kolpingjugend Waldstetten ihr Sommerzeltlager. Und dafür laufen bereits die Vorbereitungen. weiter
  • 693 Leser

Kultur vor der Haustür entdeckt

Heimatmuseum Waldstetten Historisches und Aktuelles in anregender Mischung an einem Ort
Zu einem Kulturausflug hatte der Gmünder Museumsverein seine Mitglieder ins Waldstetter Heimatmuseum eingeladen. Es wurde ein Nachmittag voll spannender Geschichten über Historie und Leben – mit tiefen Einblicken in die einstige Gesellschaft der Gemeinde. weiter
  • 832 Leser

Lesung mit Erhard Eppler

Alfdorf. Der SPD-Bundesminister a. D. und frühere Kirchentagspräsident Dr. Erhard Eppler liest an diesem Dienstag, 14. Juni, um 19 Uhr aus seiner Autobiografie „Links leben“ im Alfdorfer Stephanushaus. Der Eintritt ist frei, um Spenden zu Gunsten von „Brot für die Welt“ wird gebeten. weiter
  • 1189 Leser

Orgelwunschkonzert und Kutschfahrt

85er-Fest feierte der Lorcher Jahrgang 1931/32. Der Tag begann mit einem Orgelwunschkonzert in der Stadtkirche, unter anderem „ Merci“ von Udo Jürgens und „Moonlight Serenade“ von Glenn Miller, hervorragend gespielt von Florian Schäfer. Dazwischen sprach Pfarrer Christof Messerschmidt passende Worte. Nach dem Konzert wartete weiter
  • 872 Leser

Wanderung zu den Windrädern

Waldstetten. Wo kommt eigentlich der Strom her? Das erfahren die Teilnehmer der Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Waldstetten. Sie treffen sich zur nächsten Mittwochswanderung am 15. Juni. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. Vom Parkplatz am Schönen Berg in der Nähe vom Bergwachthaus geht die Wanderung über Runder weiter
  • 717 Leser

Wenn die Durchblutung streikt

Klinikgespräche im Alten Schulhaus Bargau – nächster Termin ist am Donnerstag
Um Gesundheitsvorsorge und neue Behandlungskonzepte geht es bei den Klinikgesprächen des Stauferklinikums. Am Donnerstag, 16. Juni, spricht Chefarzt Dr. Julian Zimmermann über „Wenn der ‘Fuß’ mal wieder weh tut – Differentialdiagnose Durchblutungsstörungen im Bein“. weiter
  • 725 Leser

Zwischen Kräutersalz und Fingerfood-Buffet

Schulfest der Igginger Grundschule unter dem Motto: Wiese, Wald und Flur - rund um die Natur
Mit vielen Aktionen und Mitmach-Angeboten feierte die Grundschule Iggingen ihr Schulfest. Die Schul-AGs stellten sich vor, die Eltern sorgten für ein riesiges Fingerfood-Buffet und die vier Klassen präsentierten die Ergebnisse ihrer Projekt-Woche. weiter
  • 661 Leser

Bestes Debattierteam Süddeutschlands

Schülerinnen des Schwäbisch Gmünder Parler-Gymnasiums erfolgreich in den Finalrunden der „Senior League“
31 Debattierteams aus Baden-Württemberg, Bayern und Hessen hatten sich für die „Senior League“ angemeldet. In den acht Vorrunden waren die Teilnehmer für die Endrunden ermittelt worden, die Anfang Juni in Stuttgart war. Das Schwäbisch Gmünder Parler-Team gewann jetzt das Finale. weiter
  • 616 Leser

Senioren-WG statt Jugend-Hotel?

Hoffnungsträger Stiftung sieht große Zustimmung für Änderung der Planung für St. Bernhard
Offenbar besteht weitgehende Einigkeit darüber, die Pläne für die Bebauung des St.-Bernhard-Areals im Taubental zu ändern: Die drei Wohnhäuser im dem Hang zugewandten Bereich des Areals könnten wegfallen, dafür aber auch das Jugend-Hotel (Youth Hostel) an der Taubentalstraße. An dessen Stelle könnte eine Senioren-Einrichtung entstehen. weiter
  • 626 Leser

Verabschiedung am Lehrerseminar

Schwäbisch Gmünd. Am Staatlichen Seminar für Lehrerausbildung (GWHRS) wurden Realschullehrer Manfred Häfner, Fachleiter für Informatik sowie Realschullehrer Roland Bullinger, Fachleiter für Mathematik, in den Ruhestand verabschiedet.Manfred Häfner war seit 1982 Lehrer für Mathematik und Physik an der Adalbert Stifter Realschule. Dort qualifizierte er weiter
  • 611 Leser

„Aus der Praxis für die Praxis“

Wie wird heutzutage Pflege gelehrt? - Praxisanleitervisite am Stauferklinikum
Aus verschiedenen Bundesländern kamen kürzlich Gäste an das Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, die in der Pflegeausbildung tätig sind. Das Stauferklinikum hat mit der Praxis-Anleiter-Visite (PAV) ein Konzept erstellt, das bundesweit großen Anklang findet. weiter
  • 868 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ADFC-Radlertreff

Am Mittwoch, 15. Juni, ist um 19 Uhr in der Gaststätte „Neue Welt“ der nächste Radlertreff. Im Mittelpunkt steht die Aktion „Stadtradeln“ sowie die Vorplanung für die Aktion „200 Jahre Fahrrad“ im nächsten Jahr. weiter
  • 319 Leser

Bestes Debattierteam Süddeutschlands

Parler Schülerinnen erfolgreich in den Finalrunden der „Senior League“
31 Debattierteams aus Baden-Württemberg, Bayern und Hessen hatten sich für die „Senior League“ angemeldet. In den acht Vorrunden waren die Teilnehmer für die Endrunden ermittelt worden, die Anfang Juni in Stuttgart war. Mit nur einer Niederlage qualifizierte das Parler-Team als Zweiter. weiter
  • 838 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräche am Vormittag

In den nächsten „Gesprächen am Vormittag“ am Mittwoch, 15. Juni, berichtet Margot Liebenow in Wort und Bild über eine Reise nach Vietnam und Kambodscha. Interessierte Frauen sind dazu herzlich eingeladen ins Augustinus-Gemeindehaus von 9 bis 11 Uhr. Der im Programm angekündigte Vortrag über Gentechnik muss wegen Absage der Referentin leider weiter
  • 323 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Interkulturelles Frauenfrühstück

Am Donnerstag, 16. Juni, treffen sich ab 9 bis 11 Uhr wieder Frauen zum interkulturellen Frauenfrühstück im a.l.s.o. Café. Das Treffen wird mit ehrenamtlichen Gastgeberinnen des Projektes „Zukunft ist Jetzt“ organisiert . Wie jeden Monat gibt es sommerliche, deutsche und orientalische Speisen, Kaffee und Tee aus dem Samowar. Am Donnerstag weiter
  • 235 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenverband trifft sich

Der nächste Treff des Seniorenverbands öffentlicher Dienst ist am Mittwoch, 15. Juni, um 15 Uhr in der Spitalmühle. Ein Beamter der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle hält einen Vortrag zum Thema „Sicherheit zu Hause und unterwegs“. weiter
  • 364 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtage der Rentenversicherung

Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Schwäbisch Gmünd sind an folgenden Tagen: am 6., 13., 20. und 27. Juli, jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales im Spitalgebäude, Marktplatz 37, 1. Stock, Zimmer 1.16. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist unbedingt erforderlich weiter
  • 266 Leser

Verabschiedung am Lehrerseminar

Schwäbisch Gmünd. Am Staatlichen Seminar für Lehrerausbildung (GWHRS) wurden Realschullehrer Manfred Häfner, Fachleiter für Informatik sowie Realschullehrer Roland Bullinger, Fachleiter für Mathematik, in den Ruhestand verabschiedet.Manfred Häfner war seit 1982 Lehrer für Mathematik und Physik an der Adalbert Stifter Realschule. Dort qualifizierte er weiter
  • 1108 Leser

Alt, aber kein bisschen leise

Der Männergesangverein „Eintracht“ Geislingen feiert seinen 70. Geburtstag
Vor 70 Jahren beschlossen acht junge Männer in Geislingen, einen Männerchor zu gründen. Schnell schlossen sich weitere an und so entstand ein Verein, der sich prächtig entwickelt hat und mittlerweile auf zahlreiche Feste und Auftritte zurückblicken kann. weiter
  • 1102 Leser

Erschließung in der Fayencestraße

Auf dem Wiesenstück in Schrezheim an der Fayencestraße arbeiten die Bagger, verlegen Kanalrohre. Die Ellwanger Firma Martin Roth und Söhne GmbH hat mit den Erschließungsarbeiten für das Baugebiet „Fayencestraße“, in dem 22 Bauplätze entstehen sollen, begonnen. Rund 430 000 Euro wird die Bereitstellung von Gas, Wasser und Kanalisation sowie weiter
  • 873 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung Ellenberg

Am Mittwoch, 15. Juni, findet eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates um 18 Uhr im Rathaus statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Jahresrechnung 2015 und Straßenbeleuchtung. weiter
  • 393 Leser

Instrumente auf neue Art erleben und ausprobieren

Die städtische Musikschule Ellwangen lädt alle, die ein Instrument erlernen möchten, zur Musikschulwoche ein. Als Auftakt gibt es am Sonntag, 19. Juni, 11 bis 11.30 Uhr, im Speratushaus ein neuartiges Konzert mit dem Ensemble „Kunterbunt“, das für Kinder bis hin zu Erwachsenen gedacht ist. Hier sind in eigens arrangierten Stücken die meisten weiter
  • 622 Leser

Land fördert Breitband in Rosenberg

Zuschuss von 288 964 Euro
Ein bedeutendes Thema im Koalitionsvertrag der grün-schwarzen Landesregierung ist der kommunale Breitband-Ausbau in den unterversorgten Regionen im Land. In Stuttgart verteilte Minister Peter Hauk Fördergelder in Höhe von insgesamt 1,6 Millionen Euro. weiter
  • 709 Leser

Straßenfest im Zeichen der Vereine

Jagstzell. Das Straßenfest, das vom 17. bis 19. Juni rund um das Rathaus in der Hauptstraße veranstaltet wird, steht ganz im Zeichen der Vereine, die sich mit vielfältigen Aktionen, Auftritten und Musik präsentieren werden. Das Straßenfest beginnt am Freitag, 17. Juni, um 19 Uhr mit dem Fahneneinmarsch der Vereine und Fassanstich durch Bürgermeister weiter
  • 785 Leser

Wo der Schlosshonig her kommt

Wie der Ellwanger Schlosshonig entsteht, wurde beim Schauschleudern im Lehrbienenstand des Bezirksvereins für Bienenzucht gezeigt. Die Bienen haben den Nektar von den umliegenden Rapsfeldern und von den vielen Obstbäumen gesammelt und in die Waben eingebracht. Die Imker öffnen die Waben und setzen sie in die Honigschleuder ein. Mittels Fliehkraft wird weiter
  • 5
  • 826 Leser

Das 70-jährige Bestehen des MGV Geislingen wird gefeiert

Der Männergesangverein Geislingen feiert am Samstag, 25. Juni, das 70-jährige Bestehen mit musikalischen Gästen. Der gemischte Chor des Sängerkranzes Ohmenheim und der Männerchor des Liederkranzes Unterschneidheim werden im Saal der Alten Schule in Unterschneidheim-Geislingen auftreten. Der Sonntag steht unter dem Motto „Heimattag“. Nach weiter
  • 829 Leser

17-Jährige vom Vater vergewaltigt?

Berufungsverhandlung vor dem Ellwanger Landgericht: Schwerwiegender Verdacht gegen einen 44-jährigen
Ein 44-jähriger Familienvater muss sich seit Montag in der Berufungsverhandlung vor dem Landgericht Ellwangen verantworten. Die Anklage wirft ihm sexuelle Nötigung sowie Vergewaltigung und sexuellen Missbrauch von Schutzbefohlenen vor. Ein Verfahren, das für die Kammer am ersten Verhandlungstag den Charakter eines juristischen Hindernisparcours hatte. weiter
  • 747 Leser

Auch bei Regen gut

Trotz heftiger Schauer präsentierte sich der Jagsttalhof von seiner Sonnenseite. Viele Besucher nutzten am Sonntag die Gelegenheit, beim Hoffest der Familie Hilsenbek in Rindelbach mit Ponies, Pferden und Kühen in Kontakt zu treten. Das neue Milchhäusle mit Milchautomat war Hauptaktraktion, und so musste der Milchvorrat im Automat mehrmals aufgefüllt weiter
  • 888 Leser

EM-Zelt war gut gefüllt

Rosenberg. Auch der Rathausplatz in Rosenberg war am Sonntag Treffpunkt vieler Freunde und Fußballfans mit Nationaltrikots und Deutschlandfahnen. Neben den Räumlichkeiten des Obst- und Gartenbauvereines am Rosenberger Rosengarten trafen sich zahlreiche Zuschauer im großen Festzelt, um auf zwei Großbildwänden das Spiel der Nationalmannschaft zu verfolgen. weiter
  • 712 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung in Rainau

Mit einer Bürgerfragestunde beginnt am Donnerstag, 16. Juni, um 17 Uhr die Gemeinderatssitzung im Rathaus in Schwabsberg. Anschließend auf der Tagesordnung: Bestands- und Zustandserfassung der Straßen und Wege in der Gemeinde Rainau, Bebauungsplan MOB-Stützpunkt. weiter
  • 586 Leser

Gespräch mit Taubentälern

Schwäbisch Gmünd. Hinter verschlossenen Türen haben Vertreter der Stadtverwaltung am Montag mit Anwohnern des Taubentals über deren Erfahrungen mit Hochwasser in dem Tal gesprochen. Anlass war die verheerende Flutwelle, die der Wetzgauer Bach bis in die Bahnunterführung gespült hatte. Als Folge waren in der Unterführung zwei Menschen gestorben. Die weiter

GUTEN MORGEN

Kaum beruhigt sich die Situation an der Wetterfront, da droht neue Unbill, ausgelöst durch eben jenes, das Wetter. In Bayern, natürlich, haben sie es zuerst bemerkt. „Wir werden überrannt“, heißt es von den um die Reinheit ihres Blutes bangenden Bajuwaren. Und es scheint, als täten wir Restdeutsche gut daran, die Befürchtungen ernst zu nehmen. weiter
  • 704 Leser

Kleintierzüchter beim Bundestreffen

Ellwangen/Prora. Die Jugendgruppe des Kleintierzüchtervereins Z 37 Ellwangen beteiligte sich am ZDRK-Bundesjugendtreffen in Prora auf der Insel Rügen. Zentraler Inhalt war der Austausch mit anderen Kleintierzüchtervereinen, Teambuilding, Erweiterung des Fachwissens und Stärkung der Sozialkompetenzen. Weitere Schwerpunkte dieser Großveranstaltung mit weiter
  • 823 Leser
Der besondere Tipp

Blues, Groove, Pop mit Roman Spilek Band

Die Roman Spilek Band macht ehrliche mitreißende Gitarren-Musik, die sich ihrer Wurzeln im Blues bewusst wird, ohne sich darauf zu beschränken. Die Songs aus der Feder des deutsch-französisch-slowenischen Gitarristen basieren dabei auf groovenden Rhythmen, einem Sinn für Melodien aber auch dem gewissen Pop-Appeal.Freitag, 17. Juni, 20.30 Uhra.l.s.o....kulturcaféSchwäbisch weiter
  • 796 Leser

18 000 Euro Sachschaden

Ellwangen. Auf rund 18.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend entstand. Kurz nach 22 Uhr überholte eine 22-Jährige mit ihrem Wohnwagengespann auf der BAB A7 Höhe Ellwangen, einen vorausfahrenden Sattelzug. Hierbei schaukelte sich der Wohnwagen auf. Die junge Fahrerin beschleunigte das Gespann noch, wobei weiter
  • 719 Leser

Anmelden für das Langres-Zeltlager

Ellwangen. Die DJK-SG Ellwangen bietet allen Jugendlichen in und um Ellwangen, gleich ob Vereinsmitglieder oder nicht, die Chance auf neun Tage Erlebniszeltlager in Ellwangens Partnerstadt Langres in Frankreich. Vom 6. bis 14. August sind Trendsportarten, Mountainbiketrails, Felsklettern und jede Menge Spaß angesagt. Die TeilnehmerInnen sollten zwischen weiter
  • 905 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausschusssitzung in Ellwangen

Am Mittwoch, 15. Juni, findet im kleinen Sitzungssaal des Rathauses Ellwangen eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bau-, Umwelt- und Verkehrsangelegenheiten und des Betriebsausschusses statt. Es geht unter anderem um Straßennamen im Konversionsgebiet „Mühlberg“, Ganztagesbetreuung im Kindergarten Rindelbach, Dachsanierung der Turnhalle weiter
  • 339 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch die Chagall-Ausstellung

In den Kunsträumen des Sieger Köder Museums Ellwangen beginnt am Sonntag, 19. Juni, 15 Uhr, eine Führung durch die dortige „Marc Chagall-Sonderausstellung“ mit 43 Original-Lithografien. Es ist nur der übliche Eintrittspreis zu entrichten. weiter
  • 381 Leser

Gewitter spülen Schlamm auf die Straße – Gefahr für Autofahrer

Von einem Acker zwischen Schrezheim und Schleifhäusle spülte am Wochenende der starke Regen große Mengen an Sand und Schlamm auf die Fahrbahn der Landesstraße 1075. Die anhaltend heftigen Niederschläge erodieren nicht nur den Boden, sie schädigen auch zunehmend die Wege und Straßen. der städtische Bauhof ist im ganzen Stadtgebiet unterwegs, um abgespültes weiter
  • 650 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenrat

Zum Bürgertreff am Donnerstag, 16. Juni, um 15 Uhr in der Cafeteria der Marienpflege sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Mit dem Vortrag „Lachen ist gesund, aber“ wird Inge Grein-Feil den Nachmittag gestalten. Sie ist Theaterpädagogin und leitet seit 1984 die Bürgerinitiative „Freunde schaffen Freude e.V. Sie versteht es, weiter
  • 345 Leser
POLIZEIBERICHT

Unvorsichtig abgebogen

Ellwangen. Am Sonntagabend wollte ein 19-jähriger Motorroller-Fahrer auf der L 1060, aus Richtung Schönenberg kommend, an der Einmündung in Richtung Eigenzell abbiegen. Dabei übersah gegen 19.15 Uhr den VW einer entgegenkommenden 43-jährigen Fahrerin. Der Zweirad-Fahrer verursachte einen Sachschaden von ca. 4000 Euro. weiter
  • 1060 Leser

Vater wegen Vergewaltigung angeklagt

Schwerer Verdacht gegen einen 44-jährigen Mutlanger – Berufungsverhandlung am Landgericht Ellwangen
Ein 44-jähriger, türkischstämmiger Familienvater muss sich seit Montag in der Berufungsverhandlung vor der 1. Großen Strafkammer des Landgerichts Ellwangen verantworten. Die Anklage wirft ihm sexuelle Nötigung sowie Vergewaltigung, begangen in Tateinheit mit sexuellem Missbrauch von Schutzbefohlenen vor. weiter
  • 5
  • 1328 Leser

Der Pfingststadl ist eingeweiht

Die Dorfgemeinschaft Schwenningen hat jetzt ein Lagergebäude für die jährliche „Pfingst-Wiesen“
Der „Pfingststadl“ ist eigentlich eine Scheune, als Lager für Geräte und Utensilien gebaut, die man in Schwenningen jedes Jahr für das Dorffest, die „Pfingst-Wiesen“, benötigt. Dass man in diesem Stadl bei schlechtem Wetter auch gut zusammensitzen kann, zeigte sich am Sonntag, als der Stadl eingeweiht wurde. weiter

Ameisen-Weltrekord auf dem Härtsfeld

Vortrag beim BUND Aalen – Warum das Naturschutzgebiet Dellenhäule durch Straßenpläne gefährdet ist
Robert Sauer sprach bei einer Veranstaltung des BUND in Aalen über das Naturschutzgebiet Dellenhäusle und die bedrohte Ameisenstadt dort. weiter
  • 5
  • 958 Leser

Essinger Sechziger feiern gemeinsam Geburtstag

Die Essinger Mitglieder des Jahrgangs 1956 haben mit einem zünftigen Fest gemeinsam ihren sechzigsten Geburtstag gefeiert. Nach einem Gedenken an ihre Verstorbenen auf dem Essinger Friedhof folgte ein ökumenischer Gottesdienst, von Pfarrer Dr. Torsten Krannich und dem Posaunenchor würdevoll gestaltet. Im Dorfhaus in Forst feierten die Jahrgangsmitglieder weiter
  • 701 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauen treffen sich …

Im Rahmen der Reihe „Frauen treffen sich...“ referiert Dieter Holzhauer über den „Weißen Ring“, der sich für Opfer von Kriminalität einsetzt. Das Treffen findet in Heubach am kommenden Mittwoch, 15. Juni, im Bonhoeffer Haus, Hohenneuffenstraße 8, in Heubach in der Zeit von 9 bis 11 Uhr statt. Kostenbeitrag vier Euro. weiter
  • 319 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ikebana-Kurs im Gemeindehaus

Im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen beginnt am Donnerstag, 16. Juni, um 19.30 Uhr ein Ikebana-Kurs für für Anfänger und Fortgeschrittene. Teilnehmerbeitrag für vier Abende 24 Euro (zzgl. Materialkosten 3 Euro). Die Leitung hat Luise Haugwitz. Anmeldung im Pfarramt, (07362) 7556, oder bei Frau Haugwitz, (07362) 609318. weiter
  • 322 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Interkulturelles Kochen

Selbst gemachte Pasta und verschiedene Saucen stehen am Montag, 20. Juni, ab 17.30 Uhr auf dem Speiseplan beim interkulturellen Kochen in der Schulküche in Bopfingen, Kirchplatz 5. Anmeldung bitte bei Heike Rau, (07362) 2059820. weiter
  • 374 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jüdische Märchen vom Frieden

Krieg und Frieden – ein ewiges Thema in der Literatur und auch in Märchen und Fabeln. Die Erzählgemeinschaft Ostalb widmet sich diesem wichtigen und großen literarischen Thema am kommenden Freitag, 17. Juni, um 19 Uhr in der ehemaligen Synagoge in Bopfingen-Oberdorf. Die Erzählerinnen werden bei ihrem Märchenvortrag musikalisch begleitet. In der weiter
  • 444 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenisches Frauenfrühstück

Am Donnerstag, 16. Juni, berichtet nach einem gemeinsamen Frühstück ab 9 Uhr Hiltraud Löcklin, Koordinatorin im ökumenischen Hospizdienst Aalen, im evangelischen Gemeindehaus Neresheim über die Hospizarbeit in Aalen. Als Palliativfachkraft und ausgebildete Trauerbegleiterin kennt sie die Wünsche vieler Sterbender und die Sorgen der Angehörigen und kann weiter
  • 860 Leser

Kapfenburgchor beim Bundes-Chorfest

33 Sänger ernten großen Beifall für ihre bunte Mischung an Liedvorträgen im Hegelsaal in Stuttgart
Mit 33 Sängern hat sich der Kapfenburgchor am Bundes-Chorfest in Stuttgart beteiligt. Für seine Aufführungen bekam das Ensemble in der Landeshauptstadt großen Applaus. weiter
  • 910 Leser
Tagestipp

Ein Besuch in Gittis Garten

Gitti Dehlinger ist vielen bekannt durch ihre wunderbaren Frucht- und Kräuter-Sirup-Variationen. Am Nachmittag lädt sie ein zu einem Besuch in ihren zauberhaften Garten in Untergröningen, der das Meisterwerk ihrer Familie ist. Dort wachsen die vielen Kräuter und Obstsorten, die sie für ihre zahlreichen Sirup-Rezepte verwendet. Geplant ist ein kurzer weiter
  • 5
  • 1042 Leser

Straße gesperrt für den großen Kran

Wer am Montag die Willy-Brandt-Straße als Verbindung zwischen den Kreiseln bei den Stadtwerken und am Berufsschulzentrum nutzen wollte, hatte das Nachsehen: Die Straße war zwischen 8.30 und 18 Uhr voll gesperrt. Der Grund waren nicht etwa Arbeiten an der Fahrbahn, sondern an den Außenanlagen der Stadtwerke. Ein mehrere hundert Kilo schweres Kunstwerk weiter
  • 5
  • 775 Leser

Ostalb-Türken verärgert über Resolution

Armenienbeschluss des Deutschen Bundestages: Das sagen Ostälbler mit türkischen Wurzeln
Es war Völkermord. Zu diesem Schluss kam der Bundestag kürzlich in seiner „Armenien-Resolution“. Ein Sprecher des Bundesverbandes der türkischen Ditib-Gemeinde bezweifelte am Sonntag, dass sich die in Deutschland lebenden Türken jetzt noch vom Bundestag vertreten fühlen. Was meinen die Türken der Ostalb? weiter

Zwei Chöre singen für die LEA

Die Concordia Lauchheim und der Kirchenchor Schönenberg laden in die Wallfahrtskirche ein
Ein Chorkonzert mit regionalem Bezug, das den Menschen in der Ellwanger Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge (LEA) zugute kommt: dazu laden die beiden Chöre Concordia Lauchheim und Kirchenchor Schönenberg am kommenden Sonntag, 19. Juni, in die Wallfahrtskirche ein. weiter
  • 1114 Leser

Staufern die Bühne bereiten

Der Aufbau für die Saga und das Festival auf dem Johannisplatz hat begonnen
Jetzt klirren noch die Eisenstangen für Bühne und Tribüne, demnächst die Schwerter der Staufer. Auf dem Johannisplatz hat der Aufbau für die Staufersaga begonnen. Bis zum Wochenende muss die Arena fertig sein, denn am Samstagmittag ist die erste Hauptprobe. weiter
  • 1017 Leser

Exhibitionist (77) muss in Haft

Rentner zeigt immer wieder sein Geschlechtsteil – Warum es diesmal keine Bewährung gibt
Das war dann doch einmal zu viel. Seit nunmehr zwölf Jahren fällt Friedrich R. (Name geändert) regelmäßig auf, weil er jungen Frauen in der Öffentlichkeit sein Geschlechtsteil zeigt. Immer kam der Exhibitionist mit einer Geld- oder Bewährungsstrafe davon. Jetzt muss er ins Gefängnis. Friedrich R. ist 77 Jahre alt. weiter

Spatenstich für Netto-Markt in Neuler

Bürgermeister Manfred Fischer: Einkaufsmarkt mit Backshop sichert die Nahversorgung in der Gemeinde
Erster Spatenstich für einen neuen Einkaufsmarkt: Bürgermeister Manfred Fischer freut sich, dass es gelungen ist, einen Investor zu finden. Paul Weiß baut in Neuler ein Lebensmittelgeschäft mit 840 Quadratmetern Nutzfläche. Und mit „Netto“ bringt er auch gleich einen Mieter mit. weiter
  • 994 Leser

Tipps zur Patientenverfügung

Sonntagsvorlesung erläutert Patientenwille: im Notfall fremd bestimmt oder selbstbestimmt?
Patientenverfügung – Patientenwille: Dieses Thema betrifft wohl die meisten Menschen in irgendeiner Weise oder wird sie irgendwann betreffen. Darum ging es in der jüngsten Sonntagsvorlesung. Die Referenten – Rechtsanwältin Nadja Finckh und Dr. med. Karsten Gnauert – erörterten dazu auch viele Fragen aus dem Publikum. weiter
  • 717 Leser

Mehr Soforthilfe für Hochwasser-Betroffene

Geänderte Öffnungszeiten der Kreisverwaltung und vorübergehend neue Antragsstellen
Wie das Landratsamt Ostalbkreis mitteilt, hat das Innenministerium entschieden, dass alle Betroffenen, die durch die außergewöhnliche Wetterlage zwischen 28. Mai und 8. Juni geschädigt wurden, Soforthilfe beantragen können. weiter
  • 791 Leser

Das Musikprogramm in Kürze

Freitag: Karlsplatz: Auf der „Erea-III-Jugendbühne“ spielen um 20 Uhr „Amplitheater“, um 21 Uhr „Mira Wunder“ und um 22 Uhr „foolproof“. – Stefansplatz: Falkensturz-Echo (ab 20 Uhr). – Wilhelmstraße: Musikverein Hüttlingen (ab 20 Uhr).Samstag: Karlsplatz, ab 19 Uhr: DJ Angeles&Wolf, 20.30 weiter
  • 1095 Leser

Mit Radiolegende Stefan Siller

Wasseralfinger Festtage vom 24. bis 26. Juni – Auftakt mit SWR-Moderator Montag, 20. Juni
Die 45. Wasseralfinger Festtage stehen bevor. Im Ortskern feiert man das Fest von Freitagabend, 24. Juni, bis Sonntagabend, 26. Juni. Die Festwoche beginnt bereits Montag, 20. Juni: Um 19.30 Uhr liest der ehemalige SWR-Moderator Stefan Siller im Bürgerhaus aus seinem Buch „Neugierig ... auf Leute aus der ganzen Welt“. weiter

Erfolgreiche Schülerinnen und Schüler der Musikschule Aalen

15 Schülerinnen und Schüler der Musikschule Aalen nahmen in diesem Jahr beim 53. Wettbewerb „Jugend musiziert“ teil – mit großem Erfolg. 2016 konnte die Musik-schule Aalen dies eindrucksvoll unter Beweis stellen. Auf regionaler Ebene erreichten 13 einen ersten Platz und zwei einen zweiten Platz. Von den 13 Erstplatzierten konnten sich weiter
  • 871 Leser

Bärentage nach drinnen verlegt

18. und 19. Juni in Unterkochen
Die Unterkochener Bärentage sind samt Kinderfest am kommenden Wochenende in die Sport- und Festhalle Unterkochen verlegt. Als Grund nennen die Veranstalter die außergewöhnliche Wetterlage. weiter
  • 945 Leser

„Ja“ zu Bauplänen am Kalvarienberg

Suche nach römischen Siedlungen: Baggersondierungen bestätigen das Ergebnis der Voruntersuchungen
Die städtebaulichen Pläne in Höhe des Kalvarienbergs östlich von Lauchheim können weitergehen. Denn die archäologischen Untersuchungen im Bereich des künftigen Neubaugebiets sind abgeschlossen. weiter

Einbruch in die Alfdorfer Grundschule

Täter verschafft sich gewaltsam Zutritt und entwendet mehrere hundert Euro

Alfdorf. Im Verlauf des Wochenendes brach ein Dieb in die Alfdorfer Grundschule im Cronhütteweg ein. Wie die Polizei mitteilt, drückte der unbekannte Täter zunächst ein Fenster gewaltsam auf, gelangte so in den Kellerraum der Schule und von dort in das Treppenhaus. Von dort aus begab er sich in den zweiten Stock und brach dort eine

weiter
  • 5
  • 2606 Leser

Klare Regeln für EM-Autokorsos

Auch für die Jubelfahrt mit dem Auto gilt die Straßenverkehrsordnung – Erster Fan-Unfall in Aalen
Jubel, Trubel, Heiterkeit: Deutschland hat sein Auftaktspiel bei der Fußball-EM mit 2:0 gewonnen. Die Fans auf der Ostalb haben es ausgiebig gefeiert – mit vereinzelten Autokorsos. Doch auch für die Jubelfahrt gelten Regeln. Wer sich nicht daran hält, riskiert eine Geldstrafe. Oder einen Unfall. So geschehen am Sonntag in Aalen. weiter
  • 4
  • 1306 Leser

Beifahrer bei Unfall verletzt

Auto kommt auf der Ebnater Steige von der Fahrbahn ab

Aalen. Gegen 3.30 Uhr am Sonntagmorgen ereignete sich auf der Ebnater Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 20-Jähriger verletzt wurde und ein Sachschaden von rund 500 Euro entstand.

Eine 51-Jährige fuhr mit ihrem VW die Ebnater Steige von Unterkochen kommend in Richtung Ebnat. Wie die Polizei mitteilt kam das Fahrzeug im Ausgang einer

weiter
  • 5
  • 4165 Leser

Straßenraub - Zeugen gesucht

40-Jähriger in der Gmünder Innenstadt überfallen

Schwäbisch Gmünd. Ein 40 Jahre alter Mann wurde laut Polizeiangaben am Samstag, zwischen 1 und 3 Uhr, im Innenstadtbereich von Schwäbisch Gmünd von mehreren Personen geschlagen und beraubt. Dem Geschädigten, der die genaue Örtlichkeit der Tat nicht mehr nennen konnte, wurden hierbei sein Handy, seine EC-Karte, sein Hemd

weiter
  • 5
  • 4880 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Heimat Wischau

Das Wischauer Informations- und Begegnungszentrum in der Reinhard-von-Koenig-Schule in Aalen-Fachsenfeld ist am Donnerstag, 16. Juni, ab 14 Uhr für Besucher und Gäste geöffnet. weiter
  • 276 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung des Kirchengemeinderats

Der Kirchengemeinderat der evangelischen Kirchengemeinde Aalen tagt am Mittwoch, 15. Juni, um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum der Martinskirche. weiter
  • 240 Leser

Beeindruckender Chorgesang

Jubiläumskonzert zum zehnjährigen Bestehen des KGW-Kammerchors in St. Stephanus
Der vielfach preisgekrönte Kammerchor des KGW hat anlässlich seines zehnjährigen Bestehens ein Konzert in St. Stephanus gegeben. Die Aufführung war mit hohen Erwartungen verknüpft. Doch diese wurden um ein Weites übertroffen. weiter

Nur symbolisch gebrandschatzt

Neben Oberdorf wurden auch die Synagogen in Ansbach und Veitshöchheim gerettet
Bopfingen-Oberdorf ist nicht die einzige Synagoge, die die Reichspogromnacht im Jahr 1938 überstanden hat. Zwei weitere Synagogen im benachbarten Franken sind gleichfalls noch erhalten. Der Trägerverein der Oberdorfer Synagoge brach zu einer Besichtigungstour auf und entdeckte Parallelen. weiter
  • 5
  • 1069 Leser

23. Wischauer Heimattreffen in Aalen

Programm am 18. und 19. Juni
Heimat – gestern, heute, morgen: Mit dem Motto findet das 23. Heimattreffen der Wischauer am 18. und 19. Juni in ihrer Patenstadt Aalen statt. Ort der Feierlichkeiten ist die Festhalle auf dem Schulgelände der Reinhard-von-Koenig-Schule neben dem Wischauer Informations- und Begegnungszentrum in Fachsenfeld, Kirchstraße 45 bis 47. weiter

Landratsamt geschlossen

Wer am kommenden Mittwoch eine der Dienststellen der Landkreisverwaltung aufsuchen möchte, wird Pech haben: Wie das Landratsamt Ostalbkreis mitteilt, bleiben wegen einer internen Veranstaltung am Mittwoch, 15. Juni, alle Dienststellen geschlossen. weiter
  • 1188 Leser

Land weitet Soforthilfe für Hochwassergeschädigte aus

Achtung: Geänderte Öffnungszeiten und Antragsstellen
Wie das Landratsamt Ostalbkreis mitteilt, hat das Innenministerium entschieden, dass alle Betroffenen, die durch die außergewöhnliche Wetterlage zwischen 28. Mai und 8. Juni geschädigt wurden, Soforthilfe beantragen können. Bislang wurde die Soforthilfe nur den von den Unwetterereignissen am 28., 29. und 30. Mai betroffenen Menschen gewährt. weiter
  • 5
  • 4641 Leser

Ein Ort des Willkommens bleiben

Gemeindefest und Gottesdienst in St. Maria mit dem Motto „Ein Haus für alle“
„Wir wollen ein Haus des Willkommens sein“, erklärte Dekan Dr. Pius Angstenberger den Besuchern im Gottesdienst zum Gemeindefest in St. Maria. Als Zeichen, dass Menschen anderer Nationen in die Gemeinschaft gerne aufgenommen sind, gestalteten Flüchtlinge, die in Aalen ihre neue Heimat gefunden haben, den Gottesdienst aktiv mit. weiter

Doppelte Premiere gefeiert

Kunstbild-Enthüllung der „Läschtermäuler“ ganz ohne „Läschterei“, aber mit Musik
Großer Bahnhof am Samstagnachmittag bei „Leib & Seele“ in der Aalener Beinstraße. Mittendrin die „Läschtermäuler“ von der Aalener Fastnachtszunft und Künstlerin Gerhild Schneider aus der Weststadt. Der Anlass: eine Kunstbild-Enthüllung. Und die hatte eine längere Vorgeschichte. weiter
  • 5
  • 941 Leser

Hilfe von Frauen für Frauen

Anlaufstelle für Ratsuchende seit fast 30 Jahren – Rechtsberatung als neues Standbein
Emanzen-Treff, Frauenverschwörung – es waren Schimpfwörter wie diese, die sie zu hören bekamen. Und immer und immer wieder haben sie die Kritiker überzeugt. Der Verein „Frauen helfen Frauen“ ist eine Anlaufstelle für Frauen in Not. Ein Netzwerk starker Frauen, die sich für andere einsetzten. Unbürokratisch. Und unentgeltlich. Seit weiter
  • 881 Leser

Stromverteilerkasten beschädigt

Die Polizei sucht Zeugen

Schwäbisch Gmünd. Vermutlich durch mehrere Fußtritte wurde ein Stromverteilerkasten beschädigt, der in der Gemeindehausstraße, auf Höhe des Fußweges zum Zeiselberg aufgestellt ist.

Der angerichtete Sachschaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf rund 1500 Euro. Die Beschädigung wurde am

weiter
  • 2510 Leser

Fußgänger angefahren

Mann unvermittelt auf die Straße gelaufen

Schwäbisch Gmünd. Einem 68-jährigen Renault-Fahrer rannte laut Polizeibericht am Sonntagnachmittag ein 25-jähriger Fußgänger vors Auto. Die beiden waren gegen 17.10 Uhr auf der Robert-von Ostertag-Straße in der dortigen 20 km/h-Zone unterwegs.

Der Fußgänger rannte wohl unvermittelt auf die Fahrbahn und

weiter
  • 5
  • 3500 Leser

Mehrere Körperverletzungen in der Stadt

Auseinandersetzungen beim Stadtfest
Mehrere Personen wurden während des Stadtfestes in Schwäbisch Gmünd verletzt. Einem Jugendlichen wurde mit einer abgeschlagenen Bierflasche die rechte Hand verletzt. Eine Frau und deren Sohn samt Freund wurden von vier bis fünf Männern verprügelt und ein Mann schlug mit der Faust eine Fensterscheibe ein. weiter
  • 5
  • 11263 Leser

Unfall im Deutschland-Korso

Auf Vordermann aufgefahren

Aalen. Rund 4000 Euro Schaden entstand bei einem Auffahrunfall im Auto-Korso nach dem deutschen Erstrundensieg am Sonntagabend auf der traditionellen Innenstadtschleife. In einem eher dünnen Autokorso fuhren gegen 23.20 Uhr zwei Korsoteilnehmer aufeinander.

Der 21-jährige Fahrer eines Daimler Benz erkannte die Stockung auf der Friedrichstraße,

weiter

Zwei Einbrüche in Pflaumloch

Die Polizei bittet um Hinweise

Pflaumloch. Zwischen Samstagabend und Sonntagnachmittag wurde über die Terrassentüre in ein Wohnhaus an der Ortsdurchfahrt eingebrochen. Der Täter durchwühlte Schlafzimmer und Badezimmer und entwendete ein Handy und ein Tablet.

Von Zeugen wurde zwischen 22 Uhr und 22.30 Uhr eine männliche Person bemerkt, die sich auf der Terrasse

weiter
  • 5
  • 2185 Leser

Auto überschlägt sich

Zwei Verletzte bei misslungenem Überholmanöver

Bopfingen. Nach einem misslungenen Überholen am Sonntagabend zogen sich die beiden Fahrzeuginsassen Verletzungen zu, zu deren Behandlung sie vom Rettungsdienst in die Virngrundklinik eingeliefert wurden.

Die beiden waren laut Polizeibericht auf der Bundesstraße in Richtung Bopfingen unterwegs, als der 19-jährige Fahrer gegen 18.30 Uhr

weiter
  • 1
  • 4534 Leser

Die schrägen Vögel von Dewangen

Die schrägen Vögel sind los: Am vergangenen Wochenende machte das Federvieh, das weder kräht noch Eier legt, den Garten in der Hornbergstraße in Dewangen unsicher. Zahlreiche Vögel aus Ton haben (von links) Gastgeberin Monika Hohberg, Karin Witte, Tanja Wieser, Ingrid Demmler, Brigitte Wengenmayr sowie (nicht im Bild) Maria Eisenbeiß und Ulrike Sturm weiter

Was sich Unterkochener wünschen

Bürgerforum für den Stadtbezirk fördert Anregungen für die Kommunalpolitik zutage
Der Stadtbezirk Unterkochen zählt 4985 Einwohner. Rund 30 Interessierte folgten der Einladung der Stadt zum Bürgerforum. „Bürgerbeteiligung ist uns ein hohes Anliegen“, betonte Ortsvorsteherin Heidi Matzik. weiter

Regionalsport (7)

FCE-U17 gewinnt letztes Saisonspiel

Fußball, U17, Verbandsstaffel
Am letzten Spieltag der Verbandsstaffel Nord kam es zum direkten Duell zwischen den B-Juniorinnen des FC Ellwangen und dem Bundesliga-Nachwuchs des VfL Sindelfingen um den sechsten Tabellenplatz. Der FCE ging am Ende, nach einem temporeichen Spiel, als glücklicher Sieger vom Platz. weiter
  • 675 Leser

Rosenberg obenauf

Schießen, Bezirksliga: Roth dominiert Einzelwertung
Auch am vierten Wettkampftag der Bezirksliga KK-Gewehr 3x10 erzielte die Mannschaft des SV Rosenberg mit 846 Ringe das beste Tagesergebnis aller Mannschaften und baute seine Tabellenführung aus. weiter
  • 795 Leser

Vorteil nicht genutzt

Jugendhandball, weibliche B-Jugend
Die weibliche B-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen hat den Heimvorteil in der Qualifikation zur Württembergliga nicht nutzen können und musste sich mit dem dritten Gruppenplatz begnügen, Platz zwei hätte zur direkten Qualifikation gereicht. weiter
  • 675 Leser

Widmann siegt bei Zehnkampf-Debüt

Leichtathletik, Mehrkampf: Der LG-Athlet erreichte fünf Tagesbestwerte – 5401 Punkte reichten zum Sieg
Niklas Widmann von der LG Rems-Welland absolvierte bei den landesoffenen Mehrkämpfen in Schmiden seinen ersten offiziellen Mehrkampf seiner jungen Karriere. Nach kräftezehrenden zwei Tagen wurde er mit dem Sieg bei der männlichen Jugend U18 belohnt. weiter
  • 572 Leser

Viele lagen richtig – das Los entschied

EM-Tippspiel
Mit einem 2:1-Sieg gegen Rumänien eröffnete die Équipe Tricolore die EM. Die deutsche Elf feierte einen 2:0-Sieg über die Ukraine. Russland gelang der späte Ausgleich zur 1:1-Punkteteilung gegen England. Mehrere Tipper hatten für diese drei „Spiele des Tages“ vom Wochenende den richtigen Riecher, das Los musste entscheiden. weiter
  • 846 Leser

Ellenberg bleibt in der Regionenliga

Fußball, Frauen, Relegation in die Landesliga: Der VfB verliert gegen Heumaden/Sillenbuch mit 1:3 (0:2)
Nachdem die Frauen des VfB Ellenberg die Regionenliga auf dem zweiten Tabellenplatz abgeschlossen haben, verpassten sie den Aufstieg in die Landesliga. Nach der 1:3-Niederlage gegen die SGM Heumaden/Sillenbuch im zweiten Relegationsspiel steht fest, dass der VfB auch in der kommenden Saison in der Regionenliga antritt. weiter
  • 719 Leser

Geyer und Kefkir kommen

Fußball, 3. Liga: VfR verpflichtet zwei erfahrene Spieler – Kein Neuer mehr bis zum Trainingsstart
Der VfR Aalen hat die ersten beiden erfahrenen Neuzugänge an Land gezogen. Innenverteidiger Thomas Geyer (25) vom SV Wehen Wiesbaden und Mittelfeldspieler Oguzhan Kefkir (25) von Borussia Dortmund II wechseln zur neuen Saison auf die Ostalb. Bis zum Trainingsstart kommt kein weiterer Neuer mehr dazu. weiter
  • 1418 Leser

Überregional (51)

„Bales“ brennt auf britisches Derby

Wales nach historischem Sieg gegen die Slowakei Tabellenführer in der Gruppe B
Erstes Turnierspiel seit 58 Jahren gewonnen: Nach dem historischen Triumph gegen die Slowakei fiebert Wales dem Prestigeduell mit England entgegen. weiter
  • 409 Leser

„Wir sagen nie auf Wiedersehen“

Bei Einsätzen der Luftretter zählt jede Sekunde, danach ist die richtige Verarbeitung wichtig
Wenn Matthias Plattner beruflich unterwegs ist, sagt er nicht auf Wiedersehen – keiner nimmt es ihm übel. Luftretter trifft man lieber nicht zweimal im Leben. weiter

Absolutes Horrorszenario

Schlimmste Schießerei der US-Geschichte mit mindestens 50 Toten
Mindestens 50 Tote und bis zu 53 Verletzte lautet die vorläufige Bilanz der schlimmsten Schießerei in der US-Geschichte in einem Nachtklub in Florida. weiter
  • 452 Leser

Andere Spielregeln

Mit dem halben Kabinett ist Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Peking gereist, um sich am heutigen Montag mit der chinesischen Führung zu den regelmäßigen Regierungskonsultationen zu treffen. Sigmar Gabriel fehlt allerdings. Der Wirtschaftsminister habe „unaufschiebbare andere Verpflichtungen“, heißt es aus seinem Haus. Dabei hätte er mit weiter
  • 508 Leser

Ball läuft besser als Aktien

Da schauen Händler und Anleger lieber auf das runde Leder als auf die Kurstafel. Dort bewegt sich der Ball in die falsche Richtung. Die Kurse fallen deutlich. An drei Tagen hintereinander gab es in der abgelaufenen Woche Minuszeichen. Der Deutsche Aktienindex hat seit Ende Mai rund 400 Punkte verloren, ein Minus von etwa 4 Prozent. Was im eigentlich weiter
  • 849 Leser

Bamberg ist Basketball-Meister

Ratiopharm Ulm verliert auch drittes Finalspiel
Die Brose Baskets Bamberg haben ihren Titel in der Basketball-Bundesliga verteidigt und sind zum achten Mal deutscher Meister geworden. Die Franken gewannen am Sonntag das dritte Finalspiel der Playoffs gegen ratiopharm Ulm mit 92:61 (38:37) und feierten damit den entscheidenden Erfolg in der Best-of-Five-Serie. weiter
  • 329 Leser

Blutbad in Nachtclub

Attentäter tötet in Orlando mindestens 50 Menschen
Ein Attentäter hat mindestens 50 Menschen in einem Nachtclub in Orlando getötet. 53 weitere wurden verletzt. Die Motive sind noch unklar. weiter
  • 544 Leser

Brause düpiert Bahn

Erfolg verleiht Flügel? Das war einmal, zumindest bei der Deutschen Bahn. Zwar gibt es die „Anstecknadel Flügelrad“ in Gold für 6,50 Euro noch im DB-Online-Shop, doch das ist eher was für Nostalgiker. Aus dem Traditionsbestand der Deutschen Bahn wurde das Rad, aus dessen Nabe Flügel wachsen, schon vor vielen Jahren verbannt. Dabei stand weiter

Breymaier will an SPD-Spitze

Verdi-Landeschefin kündigt Kandidatur an – Gibt es weitere Bewerber?
Leni Breymaier meldet ihre Kandidatur für den SPD-Landesvorsitz an. Den Verdi-Landesvorsitz gibt sie ab – sie will in den Bundestag. weiter
  • 390 Leser

Bruderduell geht an Granit Xhaka

Schweizer Zittersieg über Albanien – Torhüter Sommer überragend
Granit Xhaka hat das Bruderduell gegen Taulant und Albanien gewonnen. Nach dem 1:0-Zittersieg der Schweiz war der Gladbacher froh, dass es vorbei war. weiter
  • 398 Leser

Daimler: „Markt für E-Mobilität ist so weit“

Noch kann die Kaufprämie für E-Autos nicht beantragt werden, trotzdem setzen die Hersteller bereits darauf. Daimler-Vorstand Thomas Weber hält den Markt für reif. Zum Pariser Autosalon im September kündigen die Stuttgarter eine wichtige Vorstellung an. weiter
  • 5
  • 965 Leser

David Garrett droht Ex-Freundin mit Gegenklage

Der Star-Geiger David Garrett droht seiner Ex-Freundin als Reaktion auf ihre Misshandlungsvorwürfe mit einer Gegenklage. „Die Veröffentlichung von Details aus meinem Intimleben erfüllt den Tatbestand des Rufmordes“, sagte er der „Welt am Sonntag“. „Irgendwann ist auch mal Schluss. Eine Gegenklage von meiner Seite ist jedenfalls weiter
  • 411 Leser

Deutsche stehen auf das Plopp

Bierflaschen mit Bügelverschluss sind beliebt
Biertrinker mögen es traditionell: Auch wenn die Herstellung von Bügelflaschen teuer ist – sie lohnt sich. Der Absatz steigt immer weiter. weiter
  • 950 Leser

Gefühlte Niederlage

Viel Potenzial, aber nur 1:1 gegen Russland: Die Engländer unter Druck
Gegen wenig überzeugende Russen in der Nachspielzeit noch das 1:1 kassiert: Die Engländer sind mit einer gefühlten Niederlage ins EM-Turnier gestartet. weiter
  • 393 Leser

Gewaltexzesse zum EM-Start in Frankreich

Gewaltexzesse von Hooligans haben das Auftaktwochenende der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich überschattet. In Marseille lieferten sich am Samstag bereits vor dem Spiel Russland gegen England Fußball-Schläger beider Lager Straßenschlachten. Nach dem Schlusspfiff kam es im Stadion zu Jagdszenen. Auch vor dem deutschen Auftaktspiels gegen die weiter
  • 476 Leser

Gianluigi Buffon: Legende zu Lebzeiten

Der Torwart ist der Kapitän, das Herz und die Seele der Italiener. Gianluigi Buffon, der am 28. Januar 1978 in Carrara geboren wurde, steht seit fast 19 Jahren im Tor der Nationalmannschaft. Seine Profikarriere begann er beim AC Parma, 2001 wechselte er zu Juventus Turin. Er wurde neunmal italienischer Meister, dreimal Pokalsieger, Uefa-Cupsieger 1999 weiter
  • 372 Leser

GoalControl beschwert sich beim Kartellamt

Der Zuschlag für das Hawk-Eye-System als Torlinientechnik bei der Fußball-EM kann für den Europa-Verband Uefa noch ein Nachspiel haben. Einem ZDF-Bericht zufolge hat der deutsche Hawk-Eye-Konkurrent GoalControl wegen des Verdachts auf einen Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht Beschwerde beim Bundeskartellamt und bei der EU-Wettbewerbskommission eingelegt. weiter
  • 780 Leser

Groß, größer: Europas Elite

Im Jahr 1911 wurde in der französischen Stadt Roubaix erstmals eine Art Europameisterschaft ausgetragen. Die Auswahl Böhmens gewann das Turnier. Eine EM im heutigen Sinn wurde erstmals 1960, ebenfalls in Frankreich, gespielt. Die Sowjetunion benötigte damals nur vier Spiele, um Europameister zu werden. Bei der EM 2016 sind – außer für den Veranstalter, weiter
  • 382 Leser

Großer Wirbel vor der „Mission Hattrick“

Spaniens Chefcoach stärkt Torwart trotz Sexaffäre den Rücken – Heute Auftakt gegen Tschechien
Die Affäre um Torhüter David De Gea soll Spanien nicht von seinem Weg abbringen. Der Titelverteidiger strebt in Frankreich nach dem EM-Hattrick. weiter
  • 571 Leser

Gute Geste: 18 Jahre danach

Gendarm Daniel Nivel zu Gast bei den Deutschen im Stadion von Lille
Bei der WM 1998 attackierten deutsche Hooligans Daniel Nivel. Der DFB lud den Gendarmen zu der EM-Auftaktpartie der deutschen Mannschaft ein. weiter
  • 578 Leser

Italienische Sorpresa

Die Azzurri sind die Wundertüte dieses Turniers – Auftakt gegen Belgien
Wohin geht es mit der Squadra Azzurra bei dieser EM? Da scheiden sich sogar intern die Geister. Coach Antonio Conte mahnt jedenfalls zu Bescheidenheit. weiter
  • 440 Leser

Kandidatin mit Format

Mit Leni Breymaier hat die Favoritin das Rennen um den SPD-Landesvorsitz eröffnet. Womöglich führt ihre Erklärung dazu, dass erst gar keine weiteren Bewerber antreten. So oder so dürfte es potenziellen Aspiranten schwerfallen, der Genossin mit Gewerkschaftshintergrund das Amt noch ernsthaft streitig zu machen. Breymaier könnte die richtige Kandidatin weiter
  • 432 Leser

König Zlatan und der Rest

Vor dem EM-Auftakt der Schweden gegen Irland dreht sich alles um Stürmer-Star Ibrahimovic
Ein Weltstar – und nicht viel dahinter. Schweden muss heute gegen Irland zunächst einmal das Ibrahimovic-Dilemma beheben. weiter
  • 454 Leser

Mehr Quantität heißt nicht mehr Qualität

Man kann es sich heute gar nicht mehr vorstellen. Als Deutschland im Jahr 1980 Europameister wurde, musste das von Jupp Derwall betreute Team gerade Mal vier Begegnungen bestreiten: Die drei Gruppenspiele gegen die Tschechoslowakei (1:0), die Niederlande (3:2) und gegen Griechenland (0:0) sowie das Finale der beiden Gruppensieger, das die DFB-Auswahl weiter
  • 394 Leser

Milik knackt nordirischen Riegel

Polen jubelt vor dem Duell mit dem DFB-Team über 1:0 im Auftaktspiel – Lewandowski glücklos
Mühsamer, aber erfolgreicher Start: Polen hat in der deutschen Vorrunden-Gruppe C gegen Nordirland einen 1:0 (0:0)-Arbeitssieg gelandet. weiter
  • 402 Leser

Mops, Pudel oder Retriever?

Den passenden Hund zu finden, ist manchmal nicht einfach
Vor dem Kauf eines Hundes sollte den künftigen Besitzern klar sein, auf welche Eigenschaften Wert gelegt wird und ob es ein Rassehund sein soll. weiter
  • 368 Leser

Muskelkater und ein nasses Tennisfinale

Stuttgart: Federer zwischen Frust und Vorfreude
Beim Stuttgarter Tennisturnier wird erst heute ein Sieger gekürt werden. Nach dem Aus im Halbfinale war Zugpferd Roger Federer spürbar enttäuscht. weiter
  • 479 Leser

Nur die Frau im Mond schaut zu

Leichenschändung am Lust-Spielzeug: Demis Volpi illustriert Oscar Wildes „Salome“ für das Stuttgarter Ballett
Die Stuttgarter Staatstheater haben aktuell gleich zwei drastische „Salome“-Varianten im Repertoire. Demis Volpis Ballettfassung kann sich sehen lassen. weiter
  • 511 Leser

Polizeischutz für türkischstämmige Abgeordnete

Nach der Armenien-Resolution des Bundestags bekommen vor allem die Abgeordneten mit türkischen Wurzeln die Wut vieler Türken zu spüren: Präsident Erdogan attackiert sie persönlich, es gibt Morddrohungen. Nun hat die Polizei wohl reagiert. weiter
  • 5
  • 436 Leser

Präsident lädt Ronaldo und Co. zum Essen ein

Portugals Nationalmannschaft hat bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich Besuch von Staatspräsident Marcelo Rebelo de Sousa und Ministerpräsident Antonio Costa bekommen. Beide Staatsmänner aßen am vergangenen Samstag mit Superstar Cristiano Ronaldo und den anderen Spielern zu Abend. „Wir haben eine tolle und hochmotivierte Mannschaft“, weiter
  • 486 Leser

Pumpgun per Päckchen

Prozessbeginn: Heidelberger soll Waffen im Internet verkauft haben
Fast zwei Jahre lang soll ein Mann illegal Waffen über das Internet verkauft haben. Jetzt muss er sich vor dem Landgericht Heidelberg verantworten. weiter
  • 349 Leser

Schärfere Gesetze?

Angriffe auf Polizisten: Länder uneins über härtere Strafen
Im Vorfeld der Innenministerkonferenz fordern das Saarland und Hessen harte Strafen für Gewalt gegen Polizisten. SPD- Länder halten dagegen. weiter
  • 519 Leser

Sicherheitsrisiko: Kohler verzichtet auf Reise zur EM

Der frühere Fußball-Weltmeister Jürgen Kohler wird aus Furcht vor möglichen Anschlägen nicht zur Europameisterschaft nach Frankreich reisen. „Nein, mir ist das Sicherheitsrisiko zu hoch. Da bleibe ich lieber vor dem Fernseher“, antworte der 50-Jährige auf eine entsprechende Frage im Gespräch mit der Kölner Rundschau. „Ich glaube, dass weiter
  • 478 Leser

Tomas Rosicky rockt auch noch mit 35

Es wird das letzte Hurra eines kleinen Großen. Tomas Rosicky ist bei der Europameisterschaft für Tschechien auch mit 35 Jahren noch unentbehrlich. weiter
  • 519 Leser

Ulm unterliegt Bamberg im BBL-Finale 0:3

Bambergs Basketball-Riesen bleiben die Nummer eins in Deutschland und haben ihre Ausnahmestellung in der Bundesliga mit Rekord-Playoffs und dem achten Titelgewinn eindrucksvoll untermauert. Die Brose Baskets gewannen gestern das dritte Spiel gegen den Überraschungsfinalisten Ratiopharm Ulm mit 92:65 (38:37) in der Best-of-five-Serie. Die Franken stürmten weiter
  • 478 Leser

Unterschätzte Gefahr

Die Krawalle von Marseille wirken wie ein Rückfall in dunkle Zeiten des Fußballsports. Schon lange gab es solche brutalen Auseinandersetzungen nicht mehr, wie sie sich englische und russische Hooligans geliefert haben. Sie geschahen trotz aller Vorbereitungen der französischen Sicherheitsbehörden, die vor allem einen terroristischen Anschlag wie im weiter
  • 517 Leser

US-Jungstar nach Konzert erschossen

Die US-Sängerin Christina Grimmie ist bei einer Autogrammstunde nach einem Konzert in Florida von einem 27-Jährigen erschossen worden. weiter
  • 430 Leser

Verregnete Fanmeilen

Viele Fans bleiben lieber zu Hause
Wetter durchwachsen, Stimmung glänzend: Der erste Auftritt der deutschen Nationalmannschaft hat gestern Abend zehntausende Fans in ganz Deutschland in die Fanzonen gelockt. Da der Wettergott aber nicht überall mitspielte, blieben auch viele Partyplätze leer. Immerhin: Ausschreitungen wurden zunächst nicht vermeldet. Beim größten „Rudelgucken“ weiter
  • 389 Leser

Volleyschuss ins Glück

1:0 gegen Türkei: Modric lässt Kroatien vom Achtelfinale träumen
Mit dem Sieg gegen die Türken im EM-Auftaktspiel in Paris ist das kroatische Team um Topstar Luka Modric schon auf dem besten Weg ins Achtelfinale. weiter
  • 549 Leser

Vom Biobauern zum Behördenchef

Der Diplom-Agraringenieur Wolfgang Reimer leitet das Regierungspräsidium Stuttgart
Von Vordenker zum Ausführenden: Agrarexperte Wolfgang Reimer führt nun das Stuttgarter Regierungspräsidium – grüne Handschrift inklusive. weiter
  • 407 Leser

Weniger, aber moderner

Sipri-Studie: Atomwaffenfreie Welt in ferner Zukunft
Die Anzahl der weltweiten Atomwaffen nimmt weiter ab – doch die Nuklearwaffen werden immer moderner. Dies berichten Stockholmer Friedensforscher. weiter
  • 339 Leser

Wie lebe ich gut im Alter?

Große Resonanz auf Telefonaktion „Rente und Vorsorge für Generation 50+“
Das Interesse war groß: Viele Leser informierten sich während unserer Telefonaktion über Rentenansprüche, Fristen und Anlagemöglichkeiten. weiter
  • 957 Leser

Yesterday

Paul McCartney mit mehr als 50 Jahren Pop-Geschichte live in München
Let it be? No, Sir! Warum auch, wenn man Hits aus mehr als einem halben Jahrhundert spielen kann wie Paul McCartney im Münchner Olympiastadion. weiter
  • 502 Leser

Ziemlich beste Freunde

Die Weltmeisterschaft 2006 wurde nicht zuletzt auch wegen des herrlichen Wetters mit viel Sonnenschein zum Sommermärchen. Zehn Jahre später gibt es im Nachbarland Frankreich in meteorologischer Hinsicht noch Nachholbedarf. Zwei Stunden vor dem Anpfiff machte ein kurzer, aber heftiger Regenschauer die Fans im französischen Norden nass. Doch die ließen weiter
  • 464 Leser

Zug um Zug durch halb Frankreich

Sein Leben in vollen Zügen genießen – wer möchte das nicht? Bei den Franzosen bekommt dieses Motto derzeit allerdings eine ganz andere Bedeutung. „Wegen Streiks und Hochwasser kommt es zu Störungen im Bahnverkehr. Verschieben Sie, wenn möglich, ihre Reise“, heißt es auf den Anzeigentafeln in den Bahnhöfen. Wenn's denn so einfach wäre! weiter
  • 311 Leser

Zum Sieg gekämpft

2:0 im ersten Gruppenspiel gutes Omen für Nationalelf
Das 2:0 zum EM-Auftakt gegen die Ukraine ist ein gutes Omen. Aber die Nationalelf muss geordneter spielen, um ihr großes Ziel zu erreichen. weiter
  • 1
  • 577 Leser

Leserbeiträge (6)

Täglich grüßt das Schauerwetter

Wettervorhersage für Dienstag, den 14.06.2016

Am Dienstag können sich den Tag über wieder teils kräftige Schauer bilden, vereinzelt ist auch wieder ein kurzes Gewitter möglich. Die Höchsttemperatur liegt bei 18°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 19°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit:

weiter
  • 1
  • 2644 Leser

Merkel ist abgetaucht

Zur Armenien-Resolution:Als Bürger in einem freiheitlich-demokratischen Rechtsstaat wird es von Tag zu Tag unerträglicher, wie der türkische Präsident R.T. Erdogan nach der Armenien-Völkermord-Abstimmung im Bundestag Giftpfeile und Hetztiraden gegen die Bundesrepublik und ihre türkisch-stämmigen Abgeordneten abschießt.Die Drohgebärden von „Sultan weiter
  • 5
  • 1720 Leser

Topleistungen bei den baden württembergischen Seniorenmeisterschaften

Am Samstag 11. Juni und Sonntag 12 .Juni 2016 fanden über 350 Athletinnen und Athleten aus Baden Württemberg den Weg ins Essinger Schönbrunnenstadion wo der LAC Essingen der Ausrichter der diesjährigen Seniorenmeisterschaften war. Trotz wechselhaftem Wetter und teilweise schwierigen Bedingungen kamen durchaus Topleistungen zustande.

weiter
  • 2
  • 3346 Leser

Johannes Putzker gewinnt Bronze bei Baden-Württembergischen Meisterschaften

Rund 700 Athleten sorgten am Wochenende im SONOTRONIC-Sportpark in Karlsbad-Langensteinbach bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften für Furore. Die besten Leichtathleten der Altersklassen U18 und U23 waren aus ganz Baden-Württemberg angereist, um in spannenden Entscheidungen, mitreißenden Duelle und mit beeindruckenden Leistungen

weiter
  • 2
  • 2410 Leser

ADFC-Radtour mit Flüchtlingen

Am 25. Mai veranstaltete die ADFC-Gruppe „Fahrräder für Flüchtlinge“ mit Asylsuchenden eine Radtour zum Wertstoffzentrum Ellert mit Führung durch die Anlage.

Was in Deutschland mit dem Müll geschieht, war die Frage, der der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) mit Flüchtlingen nachging. Im Nachgang zur gemeinsamen

weiter
  • 5
  • 2656 Leser

Einladung zum Sommerschnittkurs

Der Obst- und Gartenbauverein Neubronn lädt alle Interessierten zu einem Sommerschnittkurs ein.

Es wird der fachgerechte Schnitt an Obstgehölzen gezeigt, sowie auf Themen wie Fruchtausdünnung, Pflanzenkrankheiten und Schädlinge eingegangen.

Wann: Donnerstag, den 16.06.2016 um 18.00 Uhr

Wo: Lehr- und Schaugarten des Obst- und Gartenbauverein

weiter
  • 3
  • 2043 Leser

Themenwelten (3)

Batterien und Akkus richtig entsorgen

Batterien und Akkus müssen gesondert entsorgt werden. Die Entsorgung über den normalen Hausmüll ist nicht erlaubt, da neben wertvollen Metallen auch Schwermetalle in den Batterien vorkommen, die entsprechend umweltschädlich sind. Daher ist es rechtlich so vorgesehen, dass die Hersteller Batterien umsonst zurücknehmen müssen. Der Käufer ist vom Gesetzgeber weiter
  • 4260 Leser