Artikel-Übersicht vom Dienstag, 14. Juni 2016

anzeigen

Regional (200)

Brand auf dem Rabenhof

Ellwangen-Rabenhof. In einer Ein-Zimmer-Wohnung auf dem Rabenhof bei Ellwangen ist am Dienstagabend ein Brand ausgebrochen. Bis 23 Uhr konnte die Feuerwehr das Feuer löschen. „Das komplette Gebäude ist unbewohnbar“, sagt Klaus Kretschmann vom Polizeipräsidium und fügt an: „Alle Bewohner wurden in die nahe gelegene Sporthalle evakuiert.“ weiter
  • 1152 Leser

Führung durch die Chagall-Ausstellung

Ellwangen. In den Kunsträumen des Sieger Köder Museums in Ellwangen beginnt am Sonntag, 19. Juni, um 15 Uhr eine Führung durch die dortige aktuelle Marc-Chagall-Sonderausstellung mit dem Titel „Bilder zur Bibel“. Die Ausstellung zeigt 43 Original-Lithografien des berühmten Künstlers. Die Führung ist kostenlost. Es ist nur der übliche Eintrittspreis weiter
  • 1075 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Internationales Opel-Treffen

Der Opel-Club Tannhausen veranstaltet anlässlich seines 30-jährigen Bestehens ein internationales Opel-Treffen. Am Freitag, 17. Juni, ist Anreisetag und abend Disco mit „High Life“ im Zelt. Der Samstag beginnt mit einem Frühstück. Auf dem Sportgelände werden die Fahrzeuge bewertet und abends spielt die Live-Band „Pop nach 8“. weiter
  • 357 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Knabenchor gastiert in Ellwangen

Der amerikanische Knabenchor North Star Boys’ Choir gastiert im Rahmen seiner Europatournee am Sonntag, 19. Juni, um 14.30 Uhr in der Basilika St. Vitus in Ellwangen. Das Repertoire des Chores umfasst geistliche und weltliche Werke von der Renaissance bis zur heutigen Zeit. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 366 Leser

Vollsperrung bei Unterschneidheim

Unterschneidheim. Wegen der Belagssanierung der K 3204 zwischen Geislingen und Zipplingen ist diese Straße in der Zeit vom Mittwoch, 15. Juni, bis voraussichtlich Mittwoch, 20. Juli, für den gesamten Verkehr voll gesperrt. Das teilt das Landratsamt mit. Eine Umleitung von Geislingen kommend über die K 3207 und Unterwilfingen über die K 3206 nach Zipplingen weiter
  • 854 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorsorgevollmacht - Patientenverfügung

Die Notarin Judith Lieb spricht am Donnerstag 16. Juni, auf Einladung des Frauentreffs St. Wolfgang, über das Thema „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung – ein generationen-übergreifendes Thema“. Sie gibt einen praxisnahen Überblick über die rechtlichen Maßnahmen zur Notfallvorsorge – von der General- und Vorsorgevollmacht weiter
  • 482 Leser

Technischer Defekt löst Fahrzeugbrand aus

Eine dramatische Szene hat sich am Dienstagvormittag in Ellwangen ereignet. Im Bereich der Schloßvorstadt stellte eine 49-jährige Frau gegen 7.30 Uhr fest, dass ihr Fahrzeug im Bereich des Motorraums zu qualmen begann. Die Frau stellte das Auto auf dem Mitarbeiterparkplatz des Landratsamtes ab. Das ist der Parkplatz an der Kreuzung der Oberen Straße weiter

Ehrendoktor für Lemmermeyer

Womit sich der Mathematiklehrer am Gymnasium St. Gertrudis in seiner Freizeit beschäftigt
Einen ganz normalen Doktortitel hat er schon. Nun bekam Franz Lemmermeyer zusätzlich einen Ehrendoktortitel verliehen. Am Gymnasium St. Gertrudis in Ellwangen unterrichtet er Mathematik. In seiner Freizeit arbeitet er an wissenschaftlichen Büchern, die sich mit Mathematik und mit der Geschichte des Fachs beschäftigen. weiter
  • 1100 Leser

Einige Stationen seines Lebens

Geboren wurde Franz Lemmermeyer 1962 in Zipplingen.Das Abitur absolvierte er 1981 am Peutinger-Gymnasium in Ellwangen.Sein Mathematikstudium startete er 1982 in Tübingen und wechselte 1985 nach Heidelberg, wo er 1995 promovierte.Als Postdoktorand ging er nach Saarbrücken und später an das Max-Planck-Institut nach Bonn. Er lehrte als Professor an der weiter
  • 600 Leser

Politik hat kein Recht auf Karriere

SPD-Mann Erhard Eppler liest in Alfdorf aus „Links leben. Erinnerungen eines Wertkonservativen“
Hellwach. Blitzgescheit. Besonnen. Mit einem reichen Schatz an Erfahrungen. Und einer guten Portion trockenen Humors. Erhard Eppler, großer alter Mann der SPD, las am Dienstagabend auf Einladung der Evangelisch-katholischen Erwachsenenbildung in Alfdorf aus seinen Erinnerungen und sprach über diese. „Links leben“. weiter
  • 798 Leser

Ausstellung im Prediger entfällt

Schwäbisch Gmünd. Die Ausstellung „Reiner Maria Matysik. Inneres Leuchten“ in der Galerie im Prediger muss entfallen. Der Grund dafür sind Sanierungsarbeiten nach einem Hochwasserschaden. Geplant ist, die Ausstellung mit Reiner Maria Matysik zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Gezeigt werden sollten vornehmlich neue Arbeiten des Künstlers, weiter
  • 876 Leser

Martin-Luther-Chor feiert 15 Jahre

Schwäbisch Gmünd. Passend zum Luther-Jahr feiert der Chor der Martin-Luther-Gemeinde in seiner Kirche auf dem Rehnenhof unter Leitung von Iris Stecher am Sonntag, 19. Juni, um 18 Uhr im Rahmen eines liturgischen Konzerts sein 15-jähriges Bestehen. Die 20 Sänger wollen mit einem Querschnitt aus dem Liedgut der vergangenen Jahre begeistern. Begleitet weiter
  • 805 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Auffahrunfall am Montag auf der Hauptstraße entstand Sachschaden von etwa 4000 Euro. Gegen 10.50 Uhr hielt eine 38-jährige Autofahrerin vor der dortigen Ampel beim Wechsel auf Rotlicht an. Die ihr nachfolgende 79-jährige Autofahrerin bemerkte das Anhalten zu spät und fuhr auf, teilt die Polizei mit. weiter
  • 776 Leser
POLIZEIBERICHT

Blumenkübel gestohlen

Täferrot-Utzstetten. Von einem Grundstück in der Hauptstraße in Utzstetten wurde zwischen Samstagnachmittag und Sonntagabend ein viereckiger schwarzer Blumenkübel aus Stein, bepflanzt mit einem rund 80 Zentimeter hohen Baum, entwendet. Die Polizei in Schwäbisch Gmünd nimmt zur Tat und zum Verbleib des Diebesgutes unter der Telefonnummer (07171) 3580 weiter
  • 771 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparktes Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Einen Schaden von rund 6000 Euro ließ ein unfallflüchtiger Fahrer zurück, als er am Montag einen geparkten Hyundai beschädigte, der zwischen 18 Uhr und 21 Uhr auf dem Parkplatz an der Sporthalle in der Wallenstraße in Straßdorf abgestellt war, teilt die Polizei mit. Hinweise auf den Verursacher an die Polizei in Gmünd, Telefon weiter
  • 740 Leser

Kindersichere Smartphones

Bei einem Workshop für Eltern geht es darum, moderne Technologie altersgerecht zu nutzen
Seit rund sieben Jahren feiern internetfähige Smartphones ihren Siegeszug durch die Welt. Längst haben sie auch Kinderzimmer erobert. Den Kindern die Chance auf die moderne Technologie geben, sie aber gleichzeitig zu schützen, war Thema des Elternworkshops in der Wissenswerkstatt Eule. weiter
  • 747 Leser
POLIZEIBERICHT

Von Straße abgekommen

Schwäbisch Gmünd. Ein 48-jähriger Audi-Fahrer ist am Montagabend von der Kreisstraße 3268 abgekommen, als er gegen 18.30 Uhr eine Linkskurve durchfuhr, teilt die Polizei mit. Der 48-Jährige fuhr mit seinem Audi gegen die Leitplanke und richtete dabei einen Schaden von rund 4500 Euro an. weiter
  • 811 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Christen im Beruf

Zu einer Veranstaltung laden die „Christen im Beruf e.V.“ im Kreis Schwäbisch Gmünd ein. Am Freitag, 17. Juni, spricht im Gasthof Krone, Straßdorf, Gunter Jurenka aus Schorndorf zu dem Thema „Durch die Stürme im Leben zum stabilen Grund“. Der Abend beinhaltet ein gemeinsames Essen und kleines Rahmenprogramm. Der Eintritt ist weiter
  • 203 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gebet nach Taizé

Zum Innehalten im Alltag mit Liedern aus Taizé, Gebet, Texten, Stille und Klangschale lädt die Evangelische Kirchengemeinde Degenfeld-Weiler-Unterbettringen ein. Es findet am Freitag, 17. Juni, um 18.30 Uhr in der Katholischen Kirche St. Michael in Weiler statt. weiter
  • 233 Leser

Gertrud Theiss feiert 80. Geburtstag

22 Jahre in Verantwortung für Verlag – 34 Jahre Geschäftsführerin des Konzertrings der Oratorienvereinigung
Die frühere Geschäftsführerin der Unternehmensgruppe SDZ Druck und Medien, Gertrud Theiss, feiert an diesem Mittwoch ihren 80. Geburtstag. Ihr beruflicher Weg ist geprägt von der Arbeit für die Tageszeitung. weiter
  • 5
  • 893 Leser

Konzert mit Clemens Bittlinger

Schwäbisch Gmünd. Clemens Bittlinger und seine musikalischen Freunde präsentieren am 18. Juni um 20 Uhr im Forum Schönblick mit „Perlen des Glaubens“ ein Konzertprogramm. 13 kraftvolle Lieder nehmen Besucher mit auf eine Pilgerreise. Dabei hat sich der Liedermacher von einer Perlenkette aus der lutherischen Kirche Schwedens inspirieren lassen. weiter
  • 616 Leser

Kulturcafé an der Gmünder VHS

Schwäbisch Gmünd. Gabriele Rösch und Dr. Reinhard Nowak erweitern am Mittwoch, 15. Juni, um 19.30 Uhr im KulturCafé der VHS das Thema des Kirchenmusikfestivals. Die Geschlechterrollen verändern sich, sagt Gabriele Rösch. Sie sieht Künstlerpaare im Spannungsfeld von Kreativität und Konkurrenz. Reinhard Nowak stellt die Tragödie „Antigone“ weiter
  • 807 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sebastian Kneipp – heute noch aktuell?

Beschäftigt man sich mit der Naturheilkunde, so kommt man an Sebastian Kneipp nicht vorbei. Wer Lust hat, in das original Kneipp´sche naturheilkundliche Lebens- und Behandlungs-Konzept einzutauchen, sollte sich durch den Vortrag vom Facharzt für Naturheilverfahren und Kneipparzt Dr. med. Elmar Schuhmacher inspirieren lassen. Der Vortrag des Freundeskreises weiter
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest beim Gmünder THW

Das Technische Hilfswerk Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Wochenende des 18. und 19. Juni sein traditionelles THW Sommerfest in der Unterkunft Pfeilhalde 12. An beiden Tagen sorgt das Küchenteam für das leibliche Wohl. weiter
  • 307 Leser

Seniorenzentrum für Straßdorf

Rotes Kreuz und Stadtverwaltung präsentieren Pläne im Ortschaftsrat – 60 Pflegeplätze anvisiert
Die Zufriedenheit über das große Bauprojekt des DRK-Kreisverbands Schwäbisch Gmünd war den Ortschaftsräten von Straßdorf an den Gesichtern abzulesen: 60 Pflegeplätze, eine Begegnungsstätte und vieles mehr soll in der Ortsmitte entstehen. „Ein Quantensprung“, brachte es Stadtrat Christian Baron auf den Punkt. weiter
  • 5
  • 746 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDJosef Bohn, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 75. GeburtstagMehmet Gülbicim, Kiesäckerstr. 29, zum 75. GeburtstagAngela Funk, Rupert-Mayer-Straße 4, Hussenhofen, zum 70. GeburtstagGÖGGINGENWalter Wohlfarth, Tellengasse 8, zum 85. Geburtstag. weiter
  • 1271 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung am Samstag

Der Schützenverein Herlikofen und die Mozartschule Hussenhofen sammeln am Samstag, 18. Juni, Altpapier in Herlikofen, Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz. Das Altpapier sollte bis 8 Uhr gut sichtbar und windsicher gebündelt oder in Kartonagen verpackt am Straßenrand abgestellt sein. weiter
  • 297 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder Lachtreff fällt aus

Der Lachtreff am Mittwoch, 22. Juni, um 17.30 Uhr in der Spitalmühle Schwäbisch Gmünd kann nicht stattfinden. Informationen für die nächsten Möglichkeiten zum Lachen gibt es unter Telefon (07171) 988958 oder online unter www.regine-carl.de. weiter
  • 231 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Lehrer befördert

Schwäbisch Gmünd. Die Schulleiterin der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd, Oberstudiendirektorin Gisela Stephan, hat den Studienrätinnen Claudia Piemontese und Cornelia Licht die Ernennungsurkunden zur Oberstudienrätin überreicht. Oberstudienrat Axel Walther erhielt eine Ernennungsurkunde zum Studiendirektor. Gisela Stephan dankte ihnen auch im weiter
  • 3
  • 625 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ski-Club Großdeinbach auf Ausflug

Der Ski-Club Großdeinbach lädt am Samstag, 18. Juni, zum Sommerauflug ein. Erster Programmpunkt ist eine Führung mit Verkostung in einer Käserei in Schoppernau im Bregenzer Wald. Danach geht es zum Baumwipfelpfad „Allgäu Skywalk“ in Scheidegg. Der Ausflug war bereits ausgebucht, es konnten aber nachträglich ein paar Plätze geschaffen werden. weiter
  • 454 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest beim Kleintierzuchtverein

Der Kleintierzuchtverein Lindach feiert vom 17. bis 19. Juni sein Sommerfest mit Tombola beim Hennahäusle im Gäschinger-Weg. Beginn ist am Freitag ab 17 Uhr. Das Sonnwendfeuer wird bei Eintritt der Dämmerung entzündet. Am Samstag spielt die Kapelle „Gschlampete“. Von 18 bis 20 Uhr ist „happy hour“. Der Sonntag beginnt um 9.30 weiter
  • 588 Leser

Bettringer Feuerwehrleute kämpfen sich durch den Rauch

Vermisste Personen in einem verrauchten Firmengebäude suchen. Das war die Aufgabe für die Bettringer Feuerwehrabteilung bei ihrer Übung am Dienstagabend in der Schreinerei Budweiser in der Güglingstraße. Als die Einsatzkräfte dort ankamen, trat aus dem Zugang zum Heizungskeller dichter Rauch, verursacht durch eine Nebelmaschine. Sofort begab sich der weiter
  • 2785 Leser

Das Ziel ist Meran

BMW-Club Schwäbisch Gmünd auf Mehrtagesfahrt
Der Gmünder BMW-Club war vier Tage in Italien. Meran in Südtirol, aber auch der Gardasee mit den Städten Riva del Garda, Malcesine und Limone standen dabei auf dem abwechslungsreichen Ausflugsprogramm, das Dagmar und Wolfgang Schindler sowie Detlef Selke ausgearbeitet hatten. weiter
  • 568 Leser

Schüler im Bundesrat

Schüler des Hans-Baldung-Gymnasiums besuchen Berlin
Bundesratspräsident Baumert hatte es nicht leicht an diesem Morgen. Schließlich ging es um die Entscheidung um einheitliche Abiturarbeiten in ganz Deutschland. Die Ministerpräsidenten aus allen neun Bundesländern brachten gute Argumente sowohl für als auch gegen diesen Vorschlag. weiter
  • 507 Leser

Gericht spricht Familienvater frei

Fehlende Aussagen zum Vorwurf der Vergewaltigung haben der 1. Großen Strafkammer „die Hände gebunden“
Der Prozess gegen einen 44-jährigen Familienvater aus einer Gemeinde im Gmünder Raum endete mit einem Freispruch. Dem Angeklagten war vorgeworfen worden, Anfang Dezember vergangenen Jahres seine 17-jährige Tochter in der gemeinsamen Wohnung vergewaltigt zu haben. weiter
  • 771 Leser

Wann, wo, was?

Die Veranstaltung ist am Donnerstag, 23. Juni, von 15.45 bis 19.45 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Schwäbisch Gmünd. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen erbeten bei der Akademie Ländlicher Raum, Tel.: (07171) 917340; E-Mail: alr@lel.bwl.de). Weitere Infos unter: www.alr-bw.de. weiter
  • 1077 Leser
Weitere Informationen unter unter www.die-naturparkfuehrer.de, neubauer@die-naturparkfueher.de oder Telefon (0791) 20 33 88 30. weiter
  • 1020 Leser

Das EKO in Böbingen

Für weitere Informationen:EKO – Energiekompetenz Ostalb, Energie- und Klimaschutzberatung des Ostalbkreises in Böbingen, Tel. (07173) 185516; Mail/Internet:energieberatung@ostalbkreis.dewww.energiekompetenzostalb.de weiter
  • 1380 Leser

Die Aufgaben der Jugendhilfe

36 Mitarbeiter kümmern sich im Ostalbkreis ums Kindeswohl – Die Arbeit wird immer komplexer
Überforderung, Vernachlässigung, Schläge: Die Jugendämter in Baden-Württemberg werden jährlich mehr als 10 000 Mal aktiv, um Gefahren von Kindern und Jugendlichen abzuwehren. Jetzt sollen die Experten noch genauer hinschauen. weiter
  • 936 Leser

Sühnekreuze, Klingen und Moor

Schwäbisch Hall. Eine Wanderung zu Sühnekreuzen und Mooren gibt's imnördlichen Nachbarkreis: Am Sonntag, 19. Juni, geht es mit Naturparkführerin Sandra Neubauer zum Kupfermoor und zu anderen landschaftlichen Besonderheiten bei Schwäbisch Hall-Gailenkirchen. Die Wanderung führt an einem alten Sühnekreuz vorbei hinauf auf die Verebnungsfläche der Waldenburger weiter
  • 889 Leser

Wie es mit der Nahversorgung weitergeht

Veranstaltung in Gmünd
Aufgrund des scharfen Wettbewerbs im Handel und des demografischen Wandels wird die Sicherung der Nahversorgung mit Lebensmitteln und anderen Gütern des täglichen Bedarfs zu einer immer größeren Herausforderung für die Kommunen, das Land, den Handel und die Bürgerschaft selbst. In Schwäbisch Gmünd ist dazu eine Veranstaltung der Akademie Ländlicher weiter
  • 740 Leser
POLIZEIBERICHT

12 000 Euro Sachschaden

Neuler. Am Montagabend stießen im Einmündungsbereich der Kreisstraßen 3233 und 3234 zwei Autos zusammen. Eine 84-jährige Fahrerin hielt auf der K 3233 aus Richtung Ramsenstrut kommend zunächst an. Beim Wiederanfahren übersah sie den aus Richtung Neuler kommenden Wagen eines 53-jährigen Fahrers und stieß mit ihm zusammen. Sie verursachte dadurch einen weiter
  • 888 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug zerkratzt

Jagstzell. Zwischen Samstagabend um 20 Uhr und Sonntagnachmittag um 12 Uhr zerkratzte ein Unbekannter einen Volkswagen, der in dieser Zeit auf einem Parkplatz in der Bergstraße abgestellt war. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter Tel. (07961) 9300 entgegen. weiter
  • 913 Leser

Preise bei „Jugend musiziert“

Ellwangen. In einer kleinen Feierstunde würdigte die Städtische Musikschule „Johann Melchior Dreyer“ Ellwangen ihre beiden Bundespreisträger beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ in Kassel. Florian Hock holte in der Solowertung Perkussion einen 1. Preis, Benjamin Kautter auf dem Cello einen 2. Preis. Schulleiter Ulrich Widdermann weiter
  • 810 Leser
POLIZEIBERICHT

Seitenradar beschädigt

Neuler. Unbekannte haben zwischen Freitag und Montagvormittag das am Ortsschild Neuler angebrachte Seitenradar beschädigt, das zur Messung von Verkehrsaufkommen dient. Rund 200 Euro Schaden richten die Täter dabei an. Hinweise nimmt die Polizei Ellwangen unter Tel. (07961) 9300 entgegen. weiter
  • 1018 Leser
POLIZEIBERICHT

Seitenradar beschädigt

Neuler. Unbekannte haben zwischen Freitag und Montagvormittag das am Ortsschild Neuler angebrachte Seitenradar beschädigt, das zur Messung von Verkehrsaufkommen und Verkehrsdichte dient. Rund 200 Euro Schaden richten die Täter dabei an. Hinweise nimmt die Polizei Ellwangen unter Tel. (07961) 9300 entgegen. weiter
  • 1082 Leser

GUTEN MORGEN

Ich bin ja ein Fan der Ipfmess. Was brauch’ ich Cannstatt oder die Theresienwiesen, wenn ich mit Blick auf den Ipf meine Maß trinken und ordentlich schunkeln kann. Mein Werben und Loben für die Bopfinger fünfte Jahreszeit trägt endlich Früchte. Bopfingens Schultes Dr. Gunter Bühler hat mich dieses Jahr eingeladen – zur Bierprobe des Festbieres. weiter
  • 636 Leser

AGV 1984 zwei Tage in München

Bei strahlendem Sonnenschein erlebten Mitglieder des Altersgenossenvereins 1984 München. Dort stand eine Führung im Olympiapark auf dem Programm. Auch der Besuch der Altstadt war ein tolles Erlebnis. (Foto: privat) weiter
  • 678 Leser

Bietwang Nord: Es geht los

Böbingen. Vor allem bei einigen Anwohnern war es lange umstritten: das geplante Böbinger Baugebiet Bietwang Nord. Die Verwaltung organisierte eine Bürgerversammlung und Bürgergespräche, ließ Gutachten erstellen und im Gemeinderat die Einwände gegeneinander abwägen.Am Mittwoch, 15. Juni, kommt dieser Prozess zum Abschluss: Um 15 Uhr ist offizieller Spatenstich. weiter
  • 1051 Leser

Landfrauen-Team wechselt

Die Landfrauen aus Bettringen und Weiler blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Margarete Wolf und Maya Mangold wurden mit Dank verabschiedet. Marianne Burkhardt, Gisela Krieger und Barbara Klement haben den Vorstand als Team übernommen. (Foto: privat) weiter
  • 624 Leser

Oldtimerfreunde in der Ledergasse

Die Oldtimerfreunde Schwäbisch Gmünd veranstalten am Samstag ab 10 Uhr ihr zweites Old und Youngtimertreffen in der Ledergasse. Es entstehen keine Kosten für die Teilnehmer. Näheres gibt es auch auf der Internetseite der Oldtimerfreunde zu erfahren. (Foto: privat) weiter
  • 572 Leser

Musikschultag der offenen Tür

Heubach. Die Jugendmusikschule Rosenstein öffnet am Samstag, 25. Juni, von 14 bis 17 Uhr ihre Türen in der Heubacher Silberwarenfabrik zur Instrumentalberatung. Bei Kaffee und Kuchen den jungen Musiker zugehört werden. Alle Musiksparten sind vertreten, Demounterricht, Beratung und Information zum „richtigen Instrument“ von den Fachlehrern weiter
  • 855 Leser

Neunjähriger kollidiert mit Auto

Mögglingen. Prellungen und Schürfwunden zog sich ein neunjähriger Radfahrer bei einem Unfall am Montagmittag zu. Der Junge und ein 42-jähriger Autofaghrer fuhren gleichzeitig in die Lauterstraße ein.Der Autofahrer war von einer Grundstückszufahrt auf die Straße gefahren, der Radler vom gegenüberliegenden Gehweg. Beide hatten zuvor den Verkehr beobachtet weiter
  • 895 Leser

Steuerforum im Jägerhaus

Heubach. In diesen Tagen verhandelt die Politik in Berlin wichtige Reformen rund um die Unternehmensbesteuerung und die Erb- und Schenkungssteuer. Der Gewerbe- und Handelsverein Heubach konnte Wilfried Krahwinkel, Landesvorsitzender des Bundes der Steuerzahler Baden-Württemberg, am Montag, 20. Juni, für einen Vortrag zu diesen Themen gewinnen.Beginn weiter
  • 865 Leser

Unfall in der Bahnhofstraße

Heubach. Eine 24-jährige Autofahrerin beschädigte am Montagvormittag beim Einparken einen geparkten Pkw, wobei sie einen Schaden von rund 1500 Euro anrichtete. weiter
  • 922 Leser

Die Kugeln können wieder rollen

Ehrenamtliche Betreuer und Forstmitarbeiter beheben die Unwetterschäden an der Himmelsleiter
Die Kugeln können wieder rollen im Gmünder Taubental. Nachdem die Kugelbahn bei den Unwettern in den vergangenen Tagen beschädigt worden war, haben ehrenamtliche Betreuer und Forstmitarbeiter sie repariert. Bei Nässe gilt auf dem Steg jedoch Obacht. weiter
  • 1068 Leser

Das Programm steht

Diese Höhepunkte verspricht die Ellwanger Veranstaltungsreihe „Sommer in der Stadt“
Das Sänftenrennen wird es nicht mehr geben. Dafür gibt es eine Neuauflage vieler anderer beliebter Veranstaltungen, einige Neuerungen und eine große Überraschung. Die Verantwortlichen stellen am Dienstag das Programm vom „Sommer in der Stadt“ vor. Seit 19 Jahren gibt es die Veranstaltungsreihe in Ellwangen bereits. weiter

Bei den Naturentdeckern

„Mit den Naturentdeckern unterwegs” heißt die Freitagnachmittagsgruppe, die vom Jugendzentrum aus die nähere Umgebung erkundet. Letzte Woche hieß es dann, wir kochen was im Monat Juni wächst. Fleißig wurden Holunderblüten, Wiesenkräuter gesammelt und auf offenem Feuer wurde mit den Projektleiterinnen Margret Schreg und Jutta Jakob Holderküchlein weiter
  • 5
  • 754 Leser

Betrieb mit viel Erfahrung im Handwerk

Jubiläum Gebrüder Hörner
Der Maler- und Lackierer Betrieb Gebrüder Hörner GmbH in Schwäbisch Gmünd feiert in diesem Jahr 125-jähriges Bestehen. Dafür wurden die Geschäftsführer Heinz und Clemens Hörner nun mit der Jubiläumsurkunde der Handwerkskammer Ulm ausgezeichnet. weiter
  • 1415 Leser

Die Sissi – Leben im goldenen Käfig

Stadtgarten Schwäbisch Gmünd
Elisabeths Weg zur Kaiserin der Herzen Sissi, das Musical über Liebe, Macht und Leidenschaft ist am 1. Februar im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd zu sehen. Karten gibt's jetzt schon. weiter
  • 762 Leser

Gartenfest in Schwabsberg

Rainau-Schwabsberg. Der Liederkranz Schwabsberg feiert am 25. und 26. Juni sein jährliches Gartenfest. Am Samstag gibt es ab 16 Uhr die Original Schwabsberger Hitzkuchen in der Bäckerei Maier. Ab 18 Uhr ist Festbetrieb mit Übertragung der Europameisterschaft auf Großbildleinwand. Am Sonntag bietet die Festküche Schnitzel, Bratwürste und ofenfrischen weiter
  • 863 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung Neuler

Die Sitzung des Gemeinderats Neuler findet am Mittwoch, 15. Juni, um 18 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Neuler statt. Unter anderem werden folgende Themen behandelt: Baugebiet ,,Klingenberg lV“, Natur-Erlebnis-Weg, Bruder-Klaus-Weg und Regenwasserkanalisation Ellwanger Straße. weiter
  • 415 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Instrumentenvorstellung MV Rindelbach

Für alle Kinder, die Interesse am Erlernen eines Instruments haben, findet am Donnerstag, 16. Juni, ab 18.30 Uhr in und vor der Aula der Grundschule in Rindelbach eine Instrumentenvorstellung des Musikvereins Rindelbach statt. Die Jugendkapelle sowie die Flötengruppe der Kooperationsgemeinschaft Musiverein/Schule spielen. Es werden Instrumente zum Ausprobieren weiter
  • 589 Leser

Mehr Verkehr und einige Kontrollen

Ordnungsamtschef Harry Irtenkauf berichtete dem Ortschaftsrat Schrezheim über die Verkehrssituation
Nach zwei Jahren war Ordnungsamtschef Harry Irtenkauf erneut in den Schrezheimer Ortschaftsrat gekommen, um ausführlich über die Verkehrssituation in den Ortschaften zu berichten. Auch wenn der Verkehr zunimmt, Unfallschwerpunkte oder auffällig viele Verstöße gebe es nicht. weiter
  • 634 Leser

Neue Leiterin für den Kindergarten

Ellwangen-Eggenrot. Der Kindergarten Eggenrot bekommt eine neue LEiterin, nachdem Rosina Winterstein in den Ruhestein ausscheidet. Ab 18. August soll Julia Vogt ihre Nachfolge antreten, sie werde sich in der Oktober-Sitzung dem Rat persönlich vorstellen, informierte Ortsvorsteher Albert Schiele. ben weiter
  • 1264 Leser

Neuer Briefkasten am Ärztezentrum

In Zeiten moderner Medien könnte man fast annehmen, Briefkästen sind ein Auslaufmodell. Außer Rechnungen und Kataloge bringt der Postbote kaum noch etwas. Dem Trend entgegen steht, dass die Deutsche Post am neuen Ärztezentrum in der Nikolaistraße – der ehemaligen St.-Anna-Klinik und heutigen St. Anna MediArt – einen nigelnagelneuen Briefkasten weiter
  • 781 Leser

Unwetter-Schäden in Schrezheim

Ellwangen-Schrezheim. Das Unwetter über der Ostalb ging auch über die Schrezheimer Gemarkung nicht spurlos hinweg. In der Ortschaftsratssitzung wurden Bilder von verschiedenen Schäden gezeigt, am schlimmsten hatte es den Ellwanger Holzmarkt Salat getroffen, dessen Betriebsgelände bei Griesweiler teilweise bis zu 50 Zentimeter hoch unter Wasser gestanden weiter
  • 903 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag in der St.-Anna-Virngrund-Klinik

In Ellwangen findet ein kostenfreier Vortrag zum Thema „Fuß- und Nagelpilz“ statt. Interessierte haben die Möglichkeit, sich über Nagel- und Fußpilz zu informieren, eine Technik der Nagelbearbeitung kennenzulernen und Tipps zu erhalten. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 16. Juni, um 17 Uhr in der St.-Anna-Virngrund-Klinik Ellwangen weiter
  • 355 Leser

Bewunderte Fayencen

Ortschaftsrat Schrezheim lässt sich durch die Sammmlung im Schlossmuseum führen
„Sie sind Multiplikatoren“, sagte Eberhard Veit am Ende seiner Führung durch die Fayencensammlung im Ellwanger Schlossmuseum. Die Schrezheimer Ortschaftsräte sollen Werbung machen für die Schätze aus der Manufaktur von 1752 bis 1872. weiter
KULTURSCHAUFENSTER

Glockenreine Stimme

Am Freitag, 17. Juni. um 19:30 Uhr gibt der Knabenchor „North Star Boy´s Choir“ ein Konzert in der Salvatorkirche. Der Chor hat bereits vor drei Jahren dort konzertiert und mit seinen glockenreinen Stimmen einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Der Eintritt ist frei und um eine Spende wird gebeten. weiter
  • 1069 Leser
KULTURSCHAUFENSTER

Konzerte in der Villa Stützel

Am Sonntag, 19. Juni, ist es wieder soweit: wie schon im vergangenen Jahr werden in der Villa Stützel Nicolette Moonen und Medea Bindewald zu Gast sein und den Besuchern einen wunderbaren Nachmittag mit musikalischen Höhepunkten auf Cembalo und Barockvioline bieten. Der Schwerpunkt liegt auf Spätbarock/Frühklassik und Frankreich. Dem Motto „Frankreich“ weiter
  • 917 Leser

Sommerkonzert im Schloss

Die Musikensembles des Kopernikus-Gymnasiums gestalten am Mittwoch, 15. Juni, ein Sommerkonzert im Schloss Wasseralfingen. Das Orchester der Unterstufe präsentiert mit „Gustajava“ und „Popular“ zwei Kompositionen seiner Dirigentin Julia Hahn. Der Chor der Mittel- und Oberstufe singt mehrstimmige Chorsätze sowie bekannte Popsongs weiter
  • 520 Leser
KULTURSCHAUFENSTER

Wo auch immer

Die Evangelische Kirchengemeinde Gaildorf lädt am kommenden Samstag, 18. Juni, um 19 Uhr zu einem literarisch-musikalischen Abend in den Saal der Süddeutschen Gemeinschaft nach Gaildorf in die Kernerstr. 22 ein. Der Abend mit „2Flügel“ (Christina Brudereck, Sprache; Benjamin Seipel, Musik) steht unter dem Thema „Wo aich immer“ weiter
  • 927 Leser

Dieb war auf Lebensmittel aus

Essingen. In der Zeit zwischen Samstagmittag und Montagmittag brach ein Unbekannter drei Kellerräume eines Seniorenheims in der Schulstraße auf. Aus den Kellerräumen entwendete der Täter einen Karton mit zwölf Packungen Milch und drei Päckchen Kaffee. Dabei verbog der Einbrecher die Schließzylinder der Kellertüren, und richtete dabei Sachschaden in weiter
  • 910 Leser

Das Kidscamp Stocken lockt

Vorbereitung der evangelischen Kirchengemeinde Essingen – Einige Plätze noch frei
Verraten wird noch nichts. Aber wenn die Kids am 18. August in die Stockensägmühle anreisen, erwarten sie beim „KidsCamp-Feeling“ allerhand fremdländische Überraschungen im Wiesental mit Bach und Wald in Stocken bei Ellwangen. weiter
  • 5
  • 693 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung Westhausen

Am kommenden Samstag, 18. Juni, führt der Musikverein Westhausen eine Altpapiersammlung durch. „Bitte stellen Sie das Papier ab 8 Uhr handlich gebündelt am Straßenrand bereit“, heißt es in einer Mitteilung des Vereins. Bitte beachten: Im Ortsteil Lippach findet die Sammlung bereits am Freitag, 17. Juni ab 17 Uhr statt. Die Einnahmen aus weiter
  • 468 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerinformationsveranstaltung

Die Freien Grünen Westhausen laden am kommenden Donnerstag, 16. Juni, die Bürgerinnen und Bürger von Westhausen und Lauchheim um 20 Uhr zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Neubauplanung B 29, Lärmaktionsplan und Blitzer in die Turn- und Festhalle Westhausen ein. Nach den Vorträgen stehen die Teilnehmer in einer Diskussionsrunde Rede und Antwort. weiter
  • 396 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung Lauchheim

Am Donnerstag, 16. Juni, findet um 18 Uhr eine öffentliche Sitzung des Gemeinderats im Bürger- und Sitzungssaal des Rathauses Lauchheim statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem: eine Bürgerfragestunde, die Bekanntgabe von Beschlüssen, die Festlegung der Außenfarbe des Heimatmuseums und der Begegnungsstätte. Zudem geht es um die nächtliche Abschaltung weiter
  • 341 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldung für den Muffigel-Lauf

Am Samstag, 18. Juni, startet der 13. Muffigellauf zu den Muffigel-Festtagen in Hüttlingen. Der Start ist um 14 Uhr mit den Jüngsten, gefolgt von den Schüler- und Jugendläufen bis 16 Uhr und dem Hauptlauf um 16.30 Uhr. Anmeldungen bis Donnerstag, 16. Juni, per Mail an muffigellauf@tsv-huettlingen.de, Telefon (07361) 79380, Fax (07361) 973103. Nachmeldungen weiter
  • 357 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gedenkabend für Carl Allmendinger

Am Samstag, 18. Juni, um 18.30 Uhr singt der Michaelschor Carl Allmendingers Messe „O bone Jesu“ in der katholischen Pfarrkirche Abtsgmünd. Anschließend spricht Heimatforscher Richard Scharpfenecker im Josefshaus über das Leben und Wirken des Komponisten. Sein Bildervortrag schließt außerdem die örtlichen Verhältnisse um die Jahrhundertwende weiter
  • 859 Leser

Kunst als Überraschung

Hildegard Diemer gestaltet einen Baum in Pommertsweiler
Die Ellenberger Künstlerin Hildegard Diemer schnitzte in Pommertsweiler eine Skulptur in einen großen abgelagerten Lindenstamm. Die Idee hatte Timo Rieker, der seiner Oma Hildegard Rieker damit zum 88. Geburtstag ein besonderes Geschenk machen wollte. weiter

Rittergasse: Investiert der Nachbar?

Haus Nummer 4b nicht einsturzgefährdet – Weiter unter Denkmalschutz
Noch immer trägt die Giebelwand des Hauses Rittergasse 4b ein Korsett aus Holzstützen. Jetzt liegt das Ergebnis der statischen Untersuchung des Mauerwerks vor: „Das Gebäude ist nicht einsturzgefährdet“, teilt Baubürgermeister Wolfgang Steidle auf Anfrage mit. Der Denkmalschutz bestehe weiterhin, das Haus bedürfe einer umfassenden Sanierung. weiter

WIR GRATULIEREN

Aalen-Unterkochen. Vasiliki Vrasidou, Heidenheimer Str. 12, zum 80. Geburtstag.Oberkochen. Roland Merkle, Kopernikusstr. 90, zum 75. Geburtstag.Rosenberg-Hummelsweiler. Herbert Opferkuch zum 75. Geburtstag.Unterschneidheim. Alfons Rinn zum 75. Geburtstag. weiter
  • 892 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderfest in Oberkochen

Kinderfest ist am Samstag, 18. Juni, in Oberkochen im Carl-Zeiss-Stadion. Das Programm: 14 Uhr – Aufstellung der Kinder auf dem Festplatz „Schwörz“. Von dort geht's ins Carl-Zeiss-Stadion, dort 14.15 Uhr gemeinsamer Einzug. 14.30 Uhr gemeinsamer ökumenischer Gottesdienst, 14.45 Uhr Beginn der großen Spielwiese, 16.45 Uhr Abholung der weiter
  • 647 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mühlenfest 2016

Am Sonntag, 19. Juni, veranstaltet der Mühlenverein ab 11 Uhr im Areal der Scheerer-Mühle sein alljährliches Mühlenfest. Die Gäste erwartet ein reichhaltiges Essens- und Getränkeangebot. weiter
  • 369 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonnwendfeier der Naturschutzgruppe

Die Naturschutzgruppe „Vorderes Härtsfeld“ feiert am kommenden Wochenende auf dem Gelände des Naturschutzzentrums hinter der Feuerwache Ebnat die traditionelle Sonnwendfeier. Beginn ist am Samstag, 18. Juni, um 17.30 Uhr mit Pilsbar, Barbetrieb und DJ. Mit Einbruch der Dunkelheit wird das große Sonnwendfeuer entzündet. Am Sonntag, 19. Juni, weiter
  • 304 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtführung in Neresheim

Geschichte und Tradition werden am Freitag, 17. Juni, bei der Stadtführung mit Heide Mettenleiter lebendig. Treffpunkt ist um 19 Uhr am alten Bahnhof Neresheim, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 458 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theateraufführungen am WGN

Unter dem Motto „Klassische Sahnestückchen selbst gebacken“ präsentiert die Theater-AG des Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasiums Ausschnitte aus Werken von Heinrich von Kleist, William Shakespeare, Georg Büchner und Johann Wolfgang von Goethe sowie einige noch geheime Überraschungen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Aufführungen weiter
  • 273 Leser

TSV-Leichtathleten mit Palio-Gen

Zum Stadtfestauftakt am Freitag, 24. Juni um 18 Uhr: 15. Palio-Rennen in Oberkochen
Finden die Leichtathleten des TSV Oberkochen beim Jubiläumsrennen wieder die richtige Taktik? Wer kann Paroli bieten? Die Frage ist berechtigt, schließlich gingen die TSV-Cracks um Mannschaftsleiter Alexander Kolb bereits neun Mal als Erste über die Ziellinie. weiter
  • 1053 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrerin bei Unfall verletzt

Hüttlingen. Leicht verletzt wurde eine 40 Jahre alte Citroên-Fahrerin bei einem Unfall am Dienstagmorgen. Kurz nach 7.30 Uhr fuhr sie die B 19 zwischen Hüttlingen und Abtsgmünd und überholte in einer langgezogenen Linkskurve einen vorausfahrenden Wagen. Beim Wiedereinscheren kam ihr Auto ins Schleudern, dabei von der Straße ab und blieb in einem Graben weiter
  • 780 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahrradreparaturset für Blutspender

Der DRK-Blutspendedienst bedankt sich mit einem Fahrradreparaturset bei allen Blutspenderinnen und -spendern am Donnerstag, 16. Juni, von 13.30 bis 19 Uhr in der Festhalle in Aalen-Unterkochen. Für Kinder gibt es eine Spielecke. Bitte Personalausweis zur Blutspende mitbringen. weiter
  • 288 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptversammlung der Grünen

Der Ortsverband Aalen lädt ein zur Jahreshauptversammlung von „Bündnis 90/ Die Grünen“ am Mittwoch, 15. Juni, um 19 Uhr im Samocca Aalen, Friedhofstr. 11. Auf der Tagesordnung stehen der Verkehr in Aalen, die Wahl des Ortsvorstandes Aalen und Neuwahlen des Sprechers des Ortsvorstands und des Ortsvorstands. weiter
  • 341 Leser

Heimatmuseum mit Blutrinne

Die Erweiterung in Lauchheim ist in vollem Gange – So spannend ist der Umbau
Die Mitglieder des Geschichts- und Altertumsvereins Lauchheim e.V. fiebern der Eröffnung des Heimatmuseums am 10. September entgegen. Dann soll das Erweiterungsgebäude am oberen Stadttor offiziell seiner Bestimmung übergeben werden. Noch sind die Arbeiten im ehemaligen Kutschenhaus aber voll im Gange. weiter
POLIZEIBERICHT

Leitplanken beschädigt

Aalen. Sachschaden von mehreren hundert Euro verursachte am Montagnachmittag ein Lastwagenfahrer, als er gegen 17.30 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der Ebnater Steige von der Fahrbahn abkam und die dortigen Leitplanken streifte. weiter
  • 838 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offene Gruppe für Trauernde

Der Ökumenische Hospizdienst Aalen bietet Trauernden jeden dritten Mittwoch im Monat um 17.30 Uhr Gruppentreffen in der Friedhofstr. 7. Das nächste Treffen findet am Mittwoch, 15. Juni, statt. Bei Bedarf sind auch Einzelgespräche möglich. Fragen können vormittags zwischen 9 und 11 Uhr unter Telefon (07361) 555056, (0171) 2069420 oder per Mail an info@aalener-hospizdienst.de weiter
  • 761 Leser
POLIZEIBERICHT

Zusammengeschoben

Neresheim-Ohmenheim. Auf rund 8000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen gegen 7.35 Uhr entstand. An einem Fußgängerüberweg an der Ortsdurchfahrt mussten ein Toyota und ein Mini wegen eines die Straße querenden Mädchens anhalten. Der den beiden nachfolgende 46 Jahre alte Fahrer eines VW-Sharan erkannte zu weiter
  • 798 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Französisch lernen

Im Französischkurs in der Begegnungsstätte Bürgerspital sind noch Plätze frei. Man arbeitet an französischen Texten, wiederholt Grammatikregeln und übt in freier Konversation über Wochenendunternehmungen, Urlaub und aktuelle Themen. Grundkenntnisse sind erforderlich. Info Begegnungsstätte Bürgerspital Aalen, Tel. (07361) 64545. weiter
  • 241 Leser

Für die besonders Pfiffigen

Studiengang Mechatronik belegt bei Wettbewerben und Rankings Spitzenplätze
Wirtschaft, Politik, Wissenschaft – sie alle haben ein Thema: Industrie 4.0. Dabei bleibt der Begriff meist aber reichlich abstrakt. Was sich dahinter verbirgt, kann man unter anderem im Studiengang Mechatronik an der Hochschule Aalen erleben. Zurzeit machen die Aalener auch bundesweit auf sich aufmerksam. weiter
  • 616 Leser

Klatschmohn am Rande des Kornfeldes

Sie sorgen für wunderbare rote Farbtupfer am Rande von Kornfeldern: die roten Blüten des Klatschmohnes, die jetzt an vielen Feldern rund um Aalen zu sehen sind. Allerdings dauert die Blütenpracht nur kurze Zeit. Bereits nach wenigen Tagen verlieren die Pflanzen ihre Blätter. (jhs/Foto: Oliver Giers) weiter

Nachhaltige Einblicke in den fairen Handel

Studierende der Hochschule Aalen informieren sich im Aalener Weltladen
Eine Besichtigung des Weltladens Aalen haben Studierende der Hochschule Aalen organisiert. Im Rahmen einer Vorlesung zur Nachhaltigkeit von Professor Dr. Ulrich Holzbaur informierten sich die Teilnehmer vor Ort über fair gehandelte Produkte, die unterschiedlichen Siegel und Kriterien. weiter
  • 566 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offener Gesprächskreis

Supervisorin Christine Class bietet am Mittwoch, 15. Juni, um 18.45 Uhr in ihren Räumen in der Mohlstr. 25 in Aalen einen offenen Gesprächskreis für pflegende Angehörige an. weiter
  • 225 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Planungsausschusssitzung in Aalen

Der Regionalverband Ostwürttemberg lädt zu einer öffentlichen Sitzung des Planungsausschusses am Mittwoch, 15. Juni, um 13.30 Uhr im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes Ostalbkreis, Stuttgarter Straße 41, in Aalen ein. Themen sind unter anderem der Stand der Umsetzung des Teilregionalplans Windkraft, die Wohnbauflächenreserven und der Flächenbedarf. weiter
  • 267 Leser
Tagestipp

Taschentücher mitnehmen

Der hochbetagte Witwer Matthew Morgan, ein alter Professor aus den USA, lebt allein in Paris. Die für ihn schönsten Momente sind eingebildete Gespräche mit seiner verstorbenen Frau Joan. Matthew erwartet sich nichts mehr von seinem einsamen Leben, nur den Tod. Da lernt er die Jahrzehnte jüngere Französin Pauline kennen. Die Freundschaft mit ihr schenkt weiter
  • 690 Leser

Freispruch in Vergewaltigungsprozess

Die zentrale Frage blieb in dem Verfahren vor dem Ellwanger Landgericht unbeantwortet
Der Prozess gegen einen 44-jährigen Familienvater aus Mutlangen vor dem Landgericht Ellwangen endete mit einem Freispruch. Unter dem Strich bleibt jedoch ein dickes Fragezeichen. weiter
  • 5
  • 1168 Leser

Gottesdienst als Atempause

Lorch-Waldhausen. Der nächste Atempausegottesdienst in Waldhausen beginnt am Sonntag, 19. Juni, um 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus. Die Predigt halten Pfarrer i.R. Hans-Gerhard Hammer und Elisabeth Hammer. Der Brettheimer Kinderchor singt. weiter
  • 850 Leser

Besuch im Mutlanger Rathaus

Im MenuK-Unterricht unternahm die Klasse 4b mit Klassenlehrerin Christine Rupp einen Lerngang ins Rathaus Mutlangen. Dort besuchten die Kinder Bürgermeisterin Stephanie Esswein, die ihnen unter anderem den großen Sitzungssaal zeigte, wo der Gemeinderat alle vier Wochen dienstagabends tagt. Außerdem besuchten die Viertklässler alle Mitarbeiter des Rathauses, weiter
  • 667 Leser

Frauenausflug des MV Leinzell

Auf Wanderschaft nach Gmünd machten sich die Leinzeller Musikverein-Frauen. Der Regen konnte der fröhlichen Stimmung nicht im Geringsten etwas anhaben. Wanderführerin Judith Fehlinger hatte eine schöne Route ausgesucht, unterwegs wurde der „hässlichste Schirm“ gekürt und bei der Lindacher Zwischenstation wurde die Gesellschaft von Familie weiter
  • 687 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fürs SpraitBeach-Open 2016 anmelden

Bald ist es wieder soweit: Am Sonntag, 26. Juni, sind zum zwölften Mal die SpraitBeach-Open mit Hocketse auf dem Spraitbacher Beachvolleyballplatz. Beginn ist um 10 Uhr. Es sind noch wenige Starterplätze frei. Interessierte Teams bestehen aus mindestens vier Spielern, davon maximal einem Vereinsspieler. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular weiter
  • 177 Leser

Gschwender im Schönbuch

Beim Naturfreundehaus am Schönbuch begannen die Gschwender Albvereinler ihre stimmungsvolle Gratwanderung, welche von Günter und Erika Schmider aufs Beste vorbereitet war. Sie führte zum Aussichtspunkt Grafenberg, zum Rastplatz Jägergarten und auf dem Panoramaweg durch Mönchsberg. Trotz kurzen Regenschauern und Donner von Ferne erreichte die Gruppe weiter
  • 636 Leser

In Lorch „Zum Gartenjahr“

Lorch. Der Freundeskreis Kloster Lorch lädt am Sonntag, 19. Juni, „Zum Gartenjahr“ zu einem umfangreichen Programm ein. Höhepunkt ist die viereinhalbstündige Wanderung „Auf Schusters Rappen“ ab 10 Uhr. Sie kostet 10 Euro inklusive einem Stück Kuchen oder Eis, einer Tasse Kaffee oder Softgetränk plus Eintritt in die Klosteranlage. weiter
  • 706 Leser

Klaus Holzwarth

Klaus Holzwarth wurde für seine 25-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Firma OSPA Schwimmbadtechnik Pauser in Mutlangen geehrt. Klaus Holzwarth wohnt in Alfdorf. Er trat am 3. Juni 1991 als Industriemechaniker in die Firma ein. Dank seiner guten Fachkenntnis und seines Engagements wurde er schnell fester Bestandteil der Fertigung und ist seit 2007 weiter
  • 467 Leser

Nachhaltigkeit selbst leben

„Expedition N“ fasziniert Nachwuchs mit Mitmachangeboten zur Energiewende
Der große Lastwagen hat einen abenteuerlichen Inhalt. Immer wieder öffnet er seine Pforten für eine „Expedition N“, ein Nachhaltigkeitsprojekt zur Energiewende. Für Schüler wie an diesem Tag in Abtsgmünd. Und manchmal auch für neugierige Erwachsene. weiter

Schnuppern an der Musikschule

Waldstetten. Die Musikschule Waldstetten bietet während des gesamten Schuljahres Schnupperunterricht an. Im Rahmen der Vorbereitungswoche zum großen Musikschulfest unter dem Titel „Musik und Begegnung“ am Sonntag, 26. Juni, werden nochmals extra Termine angeboten, bei welchen es ausschließlich ums Ausprobieren, Anfassen, Testen, Hören und weiter
  • 820 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sebastian Kneipp – heute noch aktuell?

Beschäftigt man sich mit der Naturheilkunde, so kommt man an Bad Wörishofen, Pfarrer Sebastian Kneipp, seiner 5-Säulen Lebens- und Behandlungsphilosophie nicht vorbei. Wer in das original Kneipp´sche naturheilkundliche Lebens- und Behandlungs-Konzept einzutauchen will, ist richtig beim Vortrag von Kneipparzt Dr. Elmar Schuhmacher. Als Referent beim weiter
  • 340 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Sonja Vix

Sonja Vix hat vor über 40 Jahren, am 9. Februar 1976, ihre berufliche Laufbahn bei der Firma August Mössner begonnen. Geschäftsführer Franz Sachsenmaier überreichte der Jubilarin eine Urkunde und ein kleines Geschenk unter dem Beifall aller Mitarbeiter und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit, die Verlässlichkeit und den Einsatz von Sonja Vix weiter
  • 1605 Leser

Stimmungsvoller Auftritt in der Regiswindiskirche

Gospelchor inTakt aus Schechingen singt ein Kirchenkonzert in Lauffen am Neckar – Nächster Auftritt ist bei der Europäischen Kirchenmusik
Ein mitreißendes Kirchenkonzert sang der Gospelchor inTakt aus Schechingen in Lauffen am Neckar. Gefolgt war man einer Einladung der evangelischen Kirchengemeinde, die schon für den Nachmittag galt, so dass man den Tag als Sonntagsausflug nutzte. weiter
  • 735 Leser

Waldruh Ostalb feierlich eröffnet

Warum der erste Bestattungswald im Kreis ein Ort mit besonderer beeindruckender Atmosphäre ist
Mit stimmungsvollen Klängen des evangelischen Posaunenchors Lauchheim/Westhausen wurde am Samstag der erste Bestattungswald in der Region feierlich eröffnet. Vor rund 30 Gästen wurde die „Waldruh Ostalb“ am Erbisberg bei Röttingen offiziell ihrer Bestimmung übergeben. weiter

Bürgerinitiative dankt

Lorch. Nach dem Gemeinderatsbeschluss vom 6. Juni wechselt die Bürgerinitiative Schillerplatz von der aktiven in die passive Rolle. Die Initiative akzeptiert den bei einer Stimmenthaltung einstimmig gefassten Gemeinderatsbeschluss, dass die sechs Kastanienbäume erhalten werden und der gesamte Platz gepflastert wird. Aber sie wird die weiteren Beratungen weiter
  • 733 Leser
Der besondere Tipp

Schlosserlebnis am Sonntag

Bei vielen Familien steht der Termin fürs Wochenende im Kalender: Am Sonntag, 19. Juni, laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg wieder zum Schlosserlebnistag ein.Burg WäscherschlossDer Festtag der Schlösser wendet sich mit seinem Programm besonders an Familien und Kinder. Die Burg Wäscherschloss verwandelt sich an diesem Tag in weiter
  • 686 Leser

Schwerzachtaler kommen mit Bänkles-Polka

Großes Benefizkonzert für die Down-Syndrom-Stiftung in der Igginger Gemeindehalle – Vorverkauf hat begonnen
Das sind die Geschichten, die das Leben schreibt: Der Igginger Bänkleskünstler Otto Müller macht dem Komponisten Norbert Gälle eine Freude – und am Ende kommen ein neues Lied heraus und ein Konzert für einen guten Zweck. Der Vorverkauf hat begonnen. weiter
  • 645 Leser

Schülerfirma wirbt um Stimmen im Internet

Jonathan Fritz und Julius Herb vom Gymnasium „Friedrich II“ treten mit ihrem Unternehmen im Wettbewerb an
„Startup Teens“ möchte Jungen und Mädchen aus allen Schulformen die Möglichkeit geben, vor der Berufswahl mit dem Unternehmertum in Kontakt zu kommen. Dieser Herausforderung stellten sich zwei Schüler des Lorcher Gymnasiums „Friedrich II“. weiter
  • 5
  • 794 Leser

Unter der Rauchgas-Feuerwalze

105 Floriansjünger aus neun Feuerwehren nutzten den Brandübungscontainer in Ruppertshofen
Unvorstellbare Hitze, wenig Platz, gefährliches Feuer in vielen Varianten – das erwartet die Feuerwehrmänner in einem mobilen Brandübungscontainer. 105 Floriansjünger aus neun Wehren haben jetzt das Fortbildungsangebot in Ruppertshofen genutzt. weiter

Sperrmüll ab Freitag regulär

Aalen. Wie die Landkreisverwaltung mitteilt, nimmt die GOA nur noch bis einschließlich Freitag, 17. Juni, kostenlos Hochwasserabfälle über Containerdienste oder von Selbstanlieferern auf den Deponien Ellert und Reutehau an. Ebenfalls nur noch bis diesen Freitag fährt die GOA entlang den Straßen als Sperrmüll abgestellte Hochwasserabfälle kostenlos ab. weiter
  • 738 Leser

Schwestern verlassen Heubach

Nach 104 Jahren beenden die Untermachtaler Vinzentinerinnen ihre Tätigkeit in der Gemeinde
Eigentlich sind sie unverzichtbar. Sie helfen bei der Pflege in der Sozialstation. Sie sind für die Gläubigen im Rahmen der Seelsorge da. Sie prägen das Stadtbild mit ihren Schwesterntrachten. In Zukunft werden die Heubacher trotzdem auf sie verzichten müssen: Die Barmherzigen Schwestern von Untermachtal verlassen die Gemeinde. Nach mehr als 100 Jahren. weiter
  • 1342 Leser

Gieriger Parkscheinautomat

Vorsicht beim Geldeinwurf – Für 50 Cent parken Sie genau so lange wie für 20 Cent
Die städtischen Parkscheinautomaten haben ihr ganz spezielles Gebührensystem. So kann man am Stadtgarten für 20 Cent 15 Minuten parken. Wirft man mehr als das Doppelte in den Automaten, ändert sich die Parkdauer jedoch nicht. Auch für 50 Cent gibt es nur 15 Minuten. Die Stadt argumentiert mit Kundenfreundlichkeit. weiter
KOMMENTAR · Parkscheinautomaten

Ändert die Gebührenstruktur!

Stellen Sie sich vor, Sie sind beim Bäcker. Eine Brezel kostet 50 Cent. Sie bezahlen mit einem Euro und bekommen – eine Brezel! Niemand würde das akzeptieren. Die Stadt Aalen macht genau das. Wer keine 20 Cent für 15 Minuten Parkzeit zur Hand hat, darf gerne auch 50 Cent einwerfen. Weder wechselt der Automat, noch gibt es dafür mehr Parkzeit. weiter

Kongress Kommunikation 4.0

„Wirtschaft trifft Wissenschaft“ ist der Kommunikations-Kongress überschrieben. Er ist eine Veranstaltung der Hochschule Aalen, von Wirtschaft Regional, dem Marketingclub Ostwürttemberg und SDZ Events. weiter
  • 643 Leser

Kunden kommunizieren lassen

Kongress Kommunikation 4.0 über die neuen Herausforderungen im digitalen Austausch miteinander
Kommunikation ist komplex geworden. Immer mehr Geräte sind vernetzt, immer mehr Menschen ununterbrochen online. Wie können Unternehmen ihre Kunden erreichen, wie Mitarbeiter die Informationsflut bewältigen? Damit beschäftigte sich der Kongress „Kommunikation 4.0“ mit Wissenschaftlern, Praktikern und 100 Teilnehmern auf Schloss Kapfenburg. weiter
  • 3
  • 2062 Leser

Kleingärtner haben Vertrag für Kocherwiesen

Ersatzfläche für den aufgegebenen Standort am Erzweg nun besiegelt –Start für den Bau vor der Sommerpause?
Nun ist es unter Dach und Fach: Die Gartenfreunde Wasseralfingen werden in den Kocherwiesen eine neue Heimat finden. „Jetzt ist es amtlich, der Kaufvertrag ist unterzeichnet“, bestätigt OB Thilo Rentschler die Verlagerung der Kleingartenanlage vom Erzweg Wasseralfingen in die Kocherwiesen. weiter
  • 867 Leser

Familie auf der Autobahn verunglückt

Vier Menschen erleiden am Dienstag zum Teil schwere Verletzungen
Eine komplette Familie ist am Dienstagmittag bei einem schweren Unfall auf der A7 bei Giengen verunglückt. Dabei wurden die beiden Kinder trotz Sicherung aus ihren Kindersitzen geschleudert. weiter
  • 5
  • 12986 Leser

Bosch setzt Zeichen für Vielfalt

Mitarbeiter schmücken Skulptur zum weltweiten Aktionstag „Diversity Day“
Unter dem Motto „Vielfalt ist unser Vorteil – Sie sind ein Teil davon“ setzt die Robert Bosch Automotive Steering GmbH an ihrem Hauptsitz in Gmünd ein Zeichen, das nicht zu übersehen ist. weiter
  • 554 Leser

Gemeinde greift zum letzten Mittel

Warum für das Neubaugebiet „Schlagäcker“ in Utzmemmingen ein Umlegungsverfahren beschlossen wurde
Im Baugebiet „Schlagäcker“ in Utzmemmingen herrscht Bauboom. Gleich auf mehreren Plätzen werden derzeit neue Einfamilienhäuser errichtet. Doch weil ein Grundstückseigentümer sich standhaft weigert, zu verkaufen, greift die Gemeinde nun zu einem ungewöhnlichen Mittel. weiter
  • 1040 Leser

Ein musikalischer Tausendsassa

Leute heute: Thomas Botschek aus Kirchheim hat Musik im Blut
Im Hauptberuf ist er Vermessungsingenieur. Doch seine große Liebe gilt der Musik: Thomas Botschek singt, spielt, textet, komponiert und leitet einen Chor. „Meine Musik kommt viel aus dem Bauch, ich hänge nicht so sehr an Noten. “, sagt er. Mit Klavierunterricht fing alles an, später wurde die Musik sogar richtig nützlich für ihn. weiter

Lesung im Gymi fällt aus

Heubach. Die Veranstaltung von SaRose, dem Schulverein am Rosenstein-Gymnasium, „Dagmar Ploetz liest aus ‘Hundert Jahre Einsamkeit’ von Gabriel García Márquez“, die für Mittwoch, 15. Juni, vorgesehen war, muss aus Krankheitsgründen entfallen. Das teilen die Veranstalter mit. weiter
  • 1312 Leser

Central Intelligence

In seiner Jugend hatte es Bob (Dwayne Johnson) nicht gerade leicht. Mit seinem Übergewicht und seiner verschrobenen Art war er an der High School regelmäßig Ziel für fiesen Spott und Sticheleien. Einer der wenigen, die Bob damals nett behandelt haben, war sein bei allen sehr beliebter Mitschüler Calvin (Kevin Hart). 20 Jahre später fristet letzterer weiter
  • 219 Leser

Conjuring 2

Basierend auf „Enfield Poltergeist“
Die berühmten Dämonologen Ed (Patrick Wilson) und Lorraine Warren (Vera Farmiga) sind dank ihrer spektakulären Fälle mittlerweile zu echten Berühmtheiten geworden. Doch die Geister und Dämonen dieser Welt schlafen nicht und deswegen wird das Paar nach England, genauer gesagt in den Londoner Stadtteil Enfield, gerufen.Dort lebt die alleinerziehende Mutter weiter
  • 236 Leser
Freizeit und E.ON verlosen energiesparende Küchenhelfer
Bald ist Sommeranfang. Da möchte man vor allem eins: An die frische Luft! Um energiegeladen in den Tag zu starten, verlosen die FreiZeit und E.ON fünf Küchenpakete für den Extra-Frische-Kick.Das Paket enthält einen Smoothie-Maker, der täglich mit frischem Obst versorgt und damit den Energiehaushalt auflädt. Mit dem praktischen Cakepop-Maker kann schnell weiter
  • 258 Leser

Berlin

Mit ihrem neuen Programm „Eine Nacht in Berlin” lassen Max Raabe & Palast Orchester die Berliner Nächte längst vergangener Zeiten aufleben und verbinden sie mit dem Hier und Heute. Die Musiker präsentieren einen Abend im Glanz der 20er Jahre: anmutig, heiter und mit dem ironischliebevollen Blick auf das Durcheinander zwischenmenschlicher weiter
  • 265 Leser

Energie

Die „12 Tenors“ sind zurück mit frischen Songs, bewährten Klassikern und einer Show, die aufräumt mit allen bisherigen Klischees über das wohl aufregendste Stimmfach der Gesangsmusik.Karten gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.29. Dezember, 20 UhrStadtgarten, Gmünd weiter
  • 223 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Kabarettist Ernst Mantel

Unernst

Rhetorik in höchster Vollstreckung – ein kabarettistisch-musikalisches Infotainmentprogramm zum Thema „Deutsche Sprache“ bietet der Kabarettist Ernst Mantel seinem Publikum am 26. Juni in Käsers Stall in Laubach. Die Matinée beginnt um 11 Uhr, Einlass ist ab 10 Uhr.Ernst Mantel, Komödiant und Liedermacher, bekannt als Kenner alles weiter
  • 232 Leser
Sie tragen den Namen Ellwangens in die Welt hinaus, die Buben vom „North Star Boys’ Choir“. Die jugendlichen Sänger aus dem US-Staat Minnesota gastieren am Freitag, 17. Juni, 19.30 Uhr in der Salvatorkirche in Aalen, am Samstag, 18. Juni, um 18 Uhr in der Kirche St. Petrus und Paulus in Lauchheim und am Sonntag, 19. Juni, um 14.30 Uhr in der Basilika weiter
  • 291 Leser
Freizeit und E.ON verlosen energiesparende Küchenhelfer
Bald ist Sommeranfang. Da möchte man vor allem eins: An die frische Luft! Um energiegeladen in den Tag zu starten, verlosen die FreiZeit und E.ON fünf Küchenpakete für den Extra-Frische-Kick.Das Paket enthält einen Smoothie-Maker, der täglich mit frischem Obst versorgt und damit den Energiehaushalt auflädt. Mit dem praktischen Cakepop-Maker kann schnell weiter
  • 202 Leser

Berlin

Mit ihrem neuen Programm „Eine Nacht in Berlin” lassen Max Raabe & Palast Orchester die Berliner Nächte längst vergangener Zeiten aufleben und verbinden sie mit dem Hier und Heute. Die Musiker präsentieren einen Abend im Glanz der 20er Jahre: anmutig, heiter und mit dem ironischliebevollen Blick auf das Durcheinander zwischenmenschlicher weiter
  • 249 Leser

Buntes Programm

Bärentage in Unterkochen verlegt
Der HGV Unterkochen und das Bezirksamt Unterkochen laden am 18. und 19. Juni zu den 5. Unterkochener Bärentage ein. Aufgrund der Wetterprognose findet das Fest dieses Jahr in der Sport- und Festhalle statt. weiter
  • 309 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222734 an und nennen Sie das Stichwort: Frische und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 342 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222728 an und nennen Sie das Stichwort: Folk und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 328 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222733 an und nennen Sie das Stichwort: Ernst und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 348 Leser

Landesverrat

Politische Themen gepaart mit einer Liebesgeschichte und diversen Parallelgeschichten in verschiedenen Zeitzonen – das sind die Stärken des französischen Schriftstellers Marc Levy. In „Das Geheimnis des Schneemädchens“ gerät Levys Langzeitprotagonist, der Reporter Andrew Stilman, erneut in eine heikle Geschichte: Er trifft auf die weiter
  • 5
  • 543 Leser

Musik aus den Südstaaten

Jazz-Frühschoppen für die ganze Familie im Schlosspark Essingen
Die Swany Feet Warmers aus Schwäbisch Gmünd spielen am Sonntag, 19. Juni, im Essinger Schlosspark. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in die Schloss-Scheune verlegt. Der Eintritt zum Konzert ist frei. weiter
  • 377 Leser

Perlen des Glaubens

Musikalische Pilgerreise
Der Liedermacher Clemens Bittlinger und seine musikalischen Freunde präsentieren mit „Perlen des Glaubens“ ein starkes Konzertprogramm. Dreizehn kraftvolle Lieder nehmen die Zuhörer mit auf eine froh-machende Pilgerreise. weiter
  • 319 Leser

Perlen des Glaubens

Musikalische Pilgerreise
Der Liedermacher Clemens Bittlinger und seine musikalischen Freunde präsentieren mit „Perlen des Glaubens“ ein starkes Konzertprogramm. Dreizehn kraftvolle Lieder nehmen die Zuhörer mit auf eine froh-machende Pilgerreise. weiter
  • 210 Leser

Pflanzenkunde

Der neue Ratgeber und Naturführer zur Bestimmung und Anwendung von Heilkräutern ist da: 160 Kräuter-Profile, die am Wegrand wachsen und die mit ihren ureigenen Wirkstoffen bei vielen Zipperlein Linderung verschaffen, sind in diesem Buch alphabetisch von Augentrost über Gundermann und Schafgarbe bis Wegwarte und Wald-Ziest übersichtlich und wunderschön weiter
  • 507 Leser

Pop meets Classic

Das Duo „Graceland“ spürt dem musikalischen Geist seiner Vorbilder intensiv nach und tourt mit dem Programm „A Tribute to Simon & Garfunkel“ überaus erfolgreich durch die Republik. In ihrem aktuellen Projekt beweisen Thomas Wacker (Paul Simon) und Thorsten Gary (Art Garfunkel) eindrücklich: Die unzähligen Klassiker des wohl weiter
  • 335 Leser

Stadtgarten

Urban Gardening ist der neueste Trend. Man versteht darunter das Gärtnern in Städten, wo wenig Platz für Obst- und Gemüseanbau vorhanden ist. Das neue Buch zeigt, wie man ganz ohne oder mit nur wenig Erde Obst und Gemüse ganz einfach selbst anbauen kann. Auf Balkon, Terrasse und auf kleinsten Grünflächen in den Städten können so kleine Obst- und Gemüseparadiese weiter
  • 5
  • 445 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Kabarettist Ernst Mantel

Unernst

Rhetorik in höchster Vollstreckung – ein kabarettistisch-musikalisches Infotainmentprogramm zum Thema „Deutsche Sprache“ bietet der Kabarettist Ernst Mantel seinem Publikum am 26. Juni in Käsers Stall in Laubach. Die Matinée beginnt um 11 Uhr, Einlass ist ab 10 Uhr.Ernst Mantel, Komödiant und Liedermacher, bekannt als Kenner alles weiter
  • 267 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Wendrsonn in Laubach

Wilder Süden

Unaufhaltsam mischt die Dialektband „Wendrsonn“ im Südwesten die Musikszene auf und schickt sich an, mit ihrem Vagabundencharme die ganze Republik zu begeistern. Am 24. Juni, ab 20 Uhr spielen die Schwaben-Folk-Rocker am Alten Platz in Abtsgmünd-Laubach.Hunderte Konzerte in den letzten zehn Jahren, fünf CD-Produktion, Platz 46 bei der SWR1 weiter
  • 392 Leser

Zum Leben erweckt

Premiere mit Carlo Collodis Klassiker „Pinocchio“
In Zusammenarbeit mit der Samariterstiftung hat das Theater der Stadt Aalen in diesem Jahr wieder einen inklusiven Spielclub für Menschen mit und ohne Behinderung angeboten. Das Projekt wird unterstützt von der VR-Bank Aalen sowie durch Mittel der „Aktion Mensch“. weiter
  • 310 Leser

info

Karten zum Preis für sechs Euro für Kinder und acht Euro für Erwachsene sowie Faltblätter zu den Reihen „Kindertheater“ und „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ sind ab sofort beim i-Punkt am Marktplatz, Tel. (07171) 6034250 erhältlich. Weitere Informationen und Online-Tickets für ausgewählte Veranstaltungen des Gmünder Kulturbüros weiter
  • 226 Leser

Kulturwoche in Oberkochen

Die Stadt Oberkochen präsentiert zum Stadtfest drei Kulturveranstaltungen in einer Woche: David & Götz – Die Showpianisten, Bewegtbildtheater mit Martina Roth und Johannes Conen sowie das Kammerorchester Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn sind die Höhepunkte der Oberkochener Kulturwoche vom 20. bis 23. Juni. weiter
  • 664 Leser
NABU Alb-Guide Ernst Büchele führt am Samstag, 18. Juni, bei einer Mountainbike-Tour durch das Lonetal hinauf und an verschiedenen Höhlen vorbei nach Urspring zur Quelle und weiter zur Burg Helfenstein. Der Rückweg führt über Gerstetten und durch das Hungerbrunnental zurück zum Ausgangspunkt. An den verschiedenen Naturdenkmälern gibt es Erklärungen weiter
  • 447 Leser

Bike meets Party

Die Afterparty am Samstagabend nach den Wettbewerben beim „Bike the Rock“ in Heubach wird erneut elektronisch. Nach sportlichen Höchstleistungen wird am 18. Juni im Anschluss an das Finale des Downhillrennens gegen 20 Uhr sportlich elektronisch gefeiert.Auf der großen Wiese im Zielbereich in der Stellung darf zu elektronischer Musik getanzt weiter
  • 375 Leser

info

Tickets gibt´s in Oberkochen über die Stadt, Tel. (07364) 270, in Aalen beim Touristik-Service sowie im Internet unter www.xaverticket.de. weiter
  • 288 Leser

info

Karten zum Preis für sechs Euro für Kinder und acht Euro für Erwachsene sowie Faltblätter zu den Reihen „Kindertheater“ und „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ sind ab sofort beim i-Punkt am Marktplatz, Tel. (07171) 6034250 erhältlich. Weitere Informationen und Online-Tickets für ausgewählte Veranstaltungen des Gmünder Kulturbüros weiter
  • 229 Leser

info

Die Karten für die Premiere sind ausverkauft, für die weiteren Vorstellungen gibt es noch Karten bei den Vorverkaufsstellen Naturtheater Heidenheim e.V unter der Telefonnummer (0 7321) 925555 und unter www.naturtheater.de. weiter
  • 339 Leser

Kultur für Kinder

Theater- und Konzertprogramm 2016/17
Erlebnisreiche Vorstellungen präsentiert das neue Kindertheater- und Kinderkonzert-Programm der Stadt Schwäbisch Gmünd: Vom Live-Hörspiel bis zur Märchenoper ist alles dabei. Das zeigt ein Blick auf die Spielpläne 2016/2017 der Kindertheater-Reihe und der Reihe „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“, die das Gmünder Kulturbüro mit bewährten weiter

Kulturwoche in Oberkochen

Die Stadt Oberkochen präsentiert zum Stadtfest drei Kulturveranstaltungen in einer Woche: David & Götz – Die Showpianisten, Bewegtbildtheater mit Martina Roth und Johannes Conen sowie das Kammerorchester Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn sind die Höhepunkte der Oberkochener Kulturwoche vom 20. bis 23. Juni. weiter
  • 208 Leser
Mittwoch, 15.6.2016

Schräge Typen

„Voll verpeilt in Findeland“, die neueste Inszenierung der Mimenkiste geizt wieder einmal weder mit Gags noch mit Spannung. Zu sehen ist sie am 15. und 17. Juni, jeweils um 19.30 Uhr und am 16. Juni, um 18 Uhr im Foyer der Sechta-Ries-Schule Unterschneidheim. Für Bewirtung ist gesorgt. Die Karten kosten 3,50/ 2.50 Euro ermäßigt an der Abendkasse.19.30 weiter
  • 480 Leser

Theater mit Schuss

Der Klassiker „Die Feuerzangenbowle“ feiert Premiere
„Die Feuerzangenbowle“. feiert am Freitag, 17. Juni, um 20.30 Uhr Premiere in Heidenheim. Die mit Heinz Rühmann berühmt gewordene Geschichte nach dem Roman von Heinrich Spoerl wird erstmals im Naturtheater gezeigt. weiter
  • 616 Leser

Unterhaltungsmusik mit Esprit

Musikalische Begegnung in der Silberwarenfabrik Heubach
„La Danza“ – der Name ist Programm. Aus einer musikalischen Begegnung dreier Profimusikerinnen im Bereich der E-Musik ist eine mitreißende Formation geworden. weiter
  • 468 Leser

Wurzeln im Blues

Die „Roman Spilek Band“ – das ist ehrliche mitreißende Gitarren-Musik, die sich ihrer Wurzeln im Blues bewusst ist, ohne sich darauf zu beschränken. Die Songs aus der Feder des deutsch-französisch-slowenischen Gitarristen basieren dabei auf groovenden Rhythmen, einem Sinn für Melodien, aber auch dem gewissen Pop-Appeal. Unter die eigenen weiter
  • 442 Leser

Putsch im Naturtheater

Saisonauftakt in Heidenheim: „Die kleine Hexe“ ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung
Es wird geputscht im Naturtheater. Nein, nicht gegen Norbert Pfisterer: Der Vorsitzende des Theatervereins auf dem Schlossberg hat die neue Saison am Salamanderbächle eröffnet. Ein halbes Jahr lang hätten, so Pfisterers Worte, viele Aktive geprobt, an Kostümen oder am Bühnenbild „gebastelt“. Gespielt wird „Die kleine Hexe“ von weiter
  • 988 Leser

Schillers Räuber auf der Demo

Sehenswerte Inszenierung mit aktuellen Bezügen auf der Treppe vor St. Michael in Schwäbisch Hall
Neid, Machtgier, Liebe, die Sucht nach Anerkennung, das Streben nach Freiheit – das sind die Zutaten klassischer Theaterstücke. Auch Schillers „Räuber“ beleuchten das Sein des Menschen und sein unmenschliches Handeln. Die Schwäbisch Haller Freilichtspiele zeigen das Drama nun auf der Treppe. Mit wuchtiger Schauspielkunst und zeitloser weiter

Baustelle mit vielen Ebenen

Sanierung der Waldstetter Ortsdurchfahrt für 2,7 Millionen Euro läuft auf Hochtouren
Ab dem Heimatmuseum bis kurz vor dem Freibad gibt’s in Waldstetten kein Durchkommen. Baustellenfahrzeuge und Bauarbeiter dominieren das Bild. Bürgermeister Michael Rembold appelliert an die Bevölkerung, die ausgeschilderten Umleitungen zu nehmen. Egal, ob mit dem Fahrzeug oder zu Fuß. weiter

Fahrzeugbrand in Ellwangen

Heute Morgen am Schönen Graben

Ellwangen. Heute Morgen gegen 7.30 Uhr brannte ein Auto in Ellwangen. Es stand auf einem Parkplatz an der Kreuzung von Oberer Straße und Schönem Graben. Das berichtet die Feuerwehr, die alarmiert wurde. Diese Meldung wird aktualisiert sobald weitere Informationen vorliegen.

weiter

„Der Friedhof lebt“

Stadt Heubach reagiert auf verstärkte Nachfrage nach Urnengräbern – Kosten: 100 000 Euro
Ein Ort der Trauer und des Schmerzes. Aber auch der Erinnerung und des Dankes. So bezeichnete der katholische Pfarrer Pater Joji Mathew die neuen Urnenwände im Heubacher Friedhof bei ihrer Weihe am Dienstag. weiter
  • 1073 Leser

Lärmschutz, Lamas und länger arbeiten

Beschlüsse in Abtsgmünd
Lamas in Hangendeinbach, länger arbeiten im Holzwerk Bullinger und eine neue Urnenmauer für den Untergöninger Friedhof: Themen, die die Mitglieder des Technischen Ausschusses in Abtsgmünd zu besprechen hatten. weiter
  • 648 Leser

Ortsdurchfahrt demnächst fertig

Bauarbeiten in Kösingen enden am 30. Juni – Eröffnungsfeier mit Musik am Sonntag, 17. Juli
Die Kösinger Ortsdurchfahrt ist noch bis 30. Juni gesperrt. Dann ist die Sanierung der Nördlinger Straße, des Dorfplatzes und der Hohlensteiner Straße abgeschlossen. „Nur noch einige Restarbeiten müssen dann erledigt werden“, sagt Ortsvorsteher Dirk Hoesch. Am Sonntag, 17. Juli, wird das ab 14.30 Uhr ordentlich gefeiert. weiter

Neue Rektorin in Weiler

Barbara Hager leitet mit sofortiger Wirkung die Grundschule
An der Grundschule Weiler hat das Regierungspräsidium Stuttgart die Stelle der Rektorin wieder besetzt. Barbara Hager, bisher dort Lehrerin, wurde mit sofortiger Wirkung ernannt. weiter
  • 1044 Leser

Selbst erzeugten Strom besser nutzen

Jetzt Speicher installieren und höchste Förderstufe ausschöpfen: Mit Sonnenstromspeicher Zuschuss kassieren
Lange war es nicht möglich, sich auf selbst erzeugten Solarstrom zu verlassen. Denn nachts und bei Regenwetter gab’s keinen Saft. Neue, leistungsfähige Batterien können den selbsterzeugten Strom jedoch speichern. Den Einbau eines solchen Gerätes fördert die Bundesregierung jetzt mit bis zu 25 Prozent Tilgungszuschuss. weiter
  • 1036 Leser

Freilichttheater: Karten tauschen

Kirchheim am Ries. Aufgrund einsetzenden Dauerregens musste die Freilichttheater-Veranstaltung am vergangenen Samstag abgebrochen werden. Für die Kartenbesitzer besteht die Möglichkeit, die Karten von Samstag, 11. Juni, umzutauschen für den Besuch des Theaterstückes „Die lu(i)stigen Weiber von Kirchheim“ an einem der folgenden Tage am nächsten weiter
  • 2001 Leser

In einem vergessenen Land

Der Bargauer Dietmar Klumpp über seine Recherchen im Kongo – Fernsehpreis für seine Arbeit
Seit 20 Jahren tobt der Bürgerkrieg im Kongo. Im Blickschatten der westlichen Medien ist dort die größte UN-Mission weltweit im Einsatz. Der gebürtige Bargauer Dietmar Klumpp reiste in das zerstörte Land und drehte einen Dokumentarfilm für das Fernsehmagazin „Abenteuer Leben“. weiter
  • 796 Leser

Unfall mit schwer verletzter Frau

55-Jährige fährt unvermittelt in Einmündung ein

Fichtenberg. Eine 55 Jahre alte Fiat-Fahrerin fuhr von Oberrot kommend am Montag, 13. Juni, um 13.45 Uhr an die Einmündung der Landstraße 1066, Richtung Gaildorf/Schanze, heran.

Dort übersah sie einen VW, welcher von Gaildorf kommend in Richtung Schanze unterwegs war. Die Fiat-Fahrerin fuhr ohne anzuhalten in die Einmündung ein,

weiter
  • 5
  • 3896 Leser

Neunjähriger bei Unfall verletzt

Auto kollidiert mit Fahrrad

Mögglingen. Ein neunjähriger Radfahrer und ein 42-jähriger Autofahrer fuhren am Montagmittag, 13. Juni, gleichzeitig in die Lauterstraße ein. Als die beiden dabei zusammenstießen, zog sich der Junge wohl Prellungen und Schürfwunden zu, zu deren Behandlung er in die Stauferklinik eingeliefert wurde.

Laut Polizeibericht

weiter
  • 4
  • 3576 Leser

Vorfahrt missachtet

12 000 Euro Sachschaden

Neuler. Im Einmündungsbereich der Kreisstraßen 3233 und 3234 stießen gegen 19.20 Uhr am Montagabend zwei Autos zusammen.

Eine 84-jährige Nissan-Fahrerin hielt auf der K 3233, aus Richtung Ramsenstrut kommend, im Einmündungsbereich zunächst an. Beim Wiederanfahren übersah sie den aus Richtung Neuler kommenden Audi

weiter
  • 4
  • 2869 Leser

Neues ganz schnell online

Achtklässler der Werkrealschule Leinzell machen mit bei „Zeitung in der Schule“
Wie landen Nachrichten in der Zeitung? Wie lange dauert es, bis ein Redakteur einen Bericht verfasst hat? Und wo wird die Zeitung gedruckt? Achtklässler der Werkrealschule Leinzell erhielten darauf Antworten von GT-Redakteurin Marie Enßle. weiter
  • 992 Leser

Unfall auf der Ebnater Steige

Fahrer stürzt Böschung hinunter
Vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit kam am Montag ein 23-Jähriger mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. Der Mann stürzte mit seinem Wagen auf der Ebnater Steige eine rund fünf Meter tiefe Böschung hinab. weiter
  • 5
  • 5573 Leser

Rauchentwicklung in Mehrfamilienhaus

Feuerwehr rückt mit 23 Mann aus
Ein Mann vergaß einen Topf mit Essensresten auf dem eingeschalteten Herd. Nachdem die Rauchmelder angeschlagen hatten, bemerkten die übrigen Bewohner des Hauses eine Rauchentwicklung und verständigten die Feuerwehr. weiter
  • 3901 Leser

Senioren-WG statt Jugend-Hotel?

Hoffnungsträger Stiftung sieht große Zustimmung für Änderung der Planung für St. Bernhard
Offenbar besteht weitgehende Einigkeit darüber, die Pläne für die Bebauung des St.-Bernhard-Areals im Taubental zu ändern: Die drei Wohnhäuser im dem Hang zugewandten Bereich des Areals könnten wegfallen, dafür aber auch das Jugend-Hotel (Youth Hostel) an der Taubentalstraße. An dessen Stelle könnte eine Senioren-Einrichtung entstehen. weiter
  • 1130 Leser

Regionalsport (9)

Sportmosaik

Alexander Zorniger (48) ist wieder an der Arbeit: Der Fußballlehrer aus Gmünd hat am Montag seine Arbeit beim dänischen Erstligisten Bröndby IF begonnen – und in seiner ersten Pressekonferenz auf Englisch die Grundzüge seiner Spielauffassung erläutert. Einen Satz sagt der Ex-VfB-Trainer dabei gleich zweimal: „Es ist eine Frage des Willens.“ weiter
  • 978 Leser

Thum und Laffont führen

Mountainbike: Das deutsch-französische Duo steht an der Spitze der Gesamtwertung
Steffen Thum und Rémi Laffont fahren beim Etappenrennen über die Pyrenäen ins Führungstrikot. Das deutsch-französische Duo hat sowohl die Auftaktetappe, als auch die zweite Etappe gewonnen und führt die Gesamtwertung an. weiter
  • 680 Leser

SV feiert „Sieg des Willens“

Fußball, Relegation zur Kreisliga A: Jagstzell bezwingt TSG Abtsgmünd mit 2:1 n. V.
Der SV Jagstzell hat sich in die Kreisliga A II gekämpft: In Neuler rang der BIII-Zweite A-Ligist TSG Abtsgmünd mit 2:1 nach Verlängerung nieder. Der 1:1-Ausgleich war Jagstzell erst in der Nachspielzeit geglückt. weiter
  • 904 Leser

SV Jagstzell steigt in die A-Liga auf

Fußball, Relegation: Knappes 2:1 n.V. nach 0:1-Rückstand gegen Abtsgmünd
Der SV Jagstzell feiert den Aufstieg in die Kreisliga A. Im entscheidenden Relegationsspiel setzten sich die Jagstzeller am Dienstagabend mit 2:1 n.V. gegen die TSG Abtsgmünd durch. Die Abtsgmünder gingen zunächst in Führung, Jagstzell schaffte erst in der Nachspielzeit den Ausgleich. Und in der Verlängerung erzielte der SV dann den entscheidenden Treffer. weiter
  • 5
  • 2979 Leser

Auf dünnem Eis

Zum Thema VfR Aalen: „Zu der vergangenen Spielrunde und dem Erreichen des Klassenziels zolle ich dem VfR Aalen, angesichts der seinerzeit desolaten Situation nach dem Zweitligaabstieg, ehrlichen Respekt. Der Kader damals mit starken Auflösungserscheinungen. Im Vereinssäckel Ebbe. Peter Vollmann, der neue Trainer. Ein 'Wandervogel', vielleicht weiter
  • 5
  • 758 Leser

Johannes Putzker läuft zu Bronze

Leichtathletik, Baden-Württembergischen Meisterschaften: Nur eine Medaille für die LG Rems-Welland
Rund 700 Athleten sorgten am Wochenende in Karlsbad-Langensteinbach bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften für Furore. Mit dabei auch sechs Athleten der LG Rems-Welland. Johannes Putzker sicherte sich dabei als einziger LG-ler eine Medaille und kam über die 800 Meter als Dritter ins Ziel. weiter
  • 693 Leser

„Mehr Qualität in der Breite“

Fußball, 3. Liga: Geschäftsführer Markus Thiele vom VfR Aalen spricht über den Kader und kritische Fans
Eine Woche vor dem Trainingsstart ist der VfR Aalen fast komplett. Lediglich ein Ersatztorwart fehlt noch. Mit nur 17 Feldspielern werden die Ostälbler den kleinsten Kader der 3. Liga stellen. Im Interview spricht Geschäftsführer Markus Thiele über Glückwünsche, Qualität und darüber, dass „das kein Himmelfahrtskommando ist“. weiter
  • 1395 Leser

Italiens Sieg führt „Tommy“ zum Gewinn

EM-Tippspiel
Die beiden Favoriten der Gruppe E lieferten sich am Montagabend ein packendes Spiel. Für die belgische Elf hatte es nicht sollen sein, Italien gewann am Ende mit 2:0 und den Gewinner der EM-Tippspiels wird es besonders freuen. weiter
  • 916 Leser

Kader des VfR Aalen in der Saison 2016/2017

Name:Alter:Tor: Daniel Bernhardt 30 Nummer zwei offen Matthias Layer 17Abwehr: Markus Schwabl 25 Thorsten Schulz 31 Fabian Menig 22 Thomas Geyer (N) 25 Torge Paetow (N) 20 Firat Sucsuz (N) 19Mittelfeld: Maximilan Welzmüller 26 Robert Müller 29 Alexandros Kartalis 21 Mika Ojala 27 Sebastian Vasiliadis 18 Rico Preißinger (N) 19 Yannik Deichmann (N) 21 weiter
  • 1319 Leser

Überregional (66)

„Durch alle diese Dinge wird man immer stärker“

Schauspielerin Ingrid van Bergen wird 85 – Sie erlebte Kabarett, Theater, Film, Serien, Gefängnis, Dschungelcamp
Ihre Rolle in „Rosen für den Staatsanwalt“ hat Ingrid van Bergen 1959 berühmt gemacht. Sie spielte in TV-Serien, auf der Bühne und im Dschungelcamp. weiter
  • 414 Leser

„Historische Stunde für die Justiz“

Minister Wolf stellt Pilotprojekt zur elektronischen Gerichtsakte vor
Gleich der erste offizielle Auftritt ist ein historischer: Justizminister Guido Wolf gab gestern den Startschuss für die vollelektronische Gerichtsakte. weiter
  • 391 Leser

„Miss Germany“ trifft den Papst

Lena Bröder: Stehe für Frauen, die selbstbewusst und gleichberechtigt durchs Leben gehen
Die „Miss Germany“ Lena Bröder wird im Vatikan von Papst Franziskus empfangen. Die Religionslehrerin aus Münster wirbt für ihre Überzeugungen. weiter
  • 5
  • 402 Leser

„Obergrenze für Bargeld ist bedenklich“

Die von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) ins Gespräch gebrachte Obergrenze für Bargeldzahlungen von 5000 EUR ist nach Ansicht des ehemaligen Verfassungsrichters Hans-Jürgen Papier mit Blick auf das Grundgesetz bedenklich. Jede Grenze sei eine Einschränkung von Grundfreiheiten wie das Eigentumsrecht oder das Recht auf Vertragsfreiheit. Auch weiter
  • 514 Leser

„Von mir aus hätte die Einheit unterbleiben können“

Der Autor und ehemalige Vorsitzende des DDR-Schriftstellerverbandes, Hermann Kant, wird 90
Das Buch „Die Aula“ war Schulliteratur im Osten, jeder kannte es. Hermann Kant war sein Autor – und wichtiger DDR-Kulturfunktionär. Heute wird er 90. weiter
  • 422 Leser

„Zahnloser Tiger“

Der UN-Menschenrechtsrat soll die Menschen- und Bürgerrechte in den Mitgliedsstaaten schützen. Doch kann das Gremium Kritik auch durchsetzen? weiter
  • 387 Leser

Aufrüstung Ost

Die Nato stärkt ihre östliche Flanke. Das kann Russland nicht gefallen. Neue politische Querelen sind absehbar. weiter
  • 507 Leser

Bahn im Hagel der Kritik

Kostenexplosion bei Stuttgart 21: Land und Stadt sehen Bund in der Pflicht
Kritiker sehen sich bei den erneuten S-21-Mehrkosten bestätigt, sie wollen den Ausstieg. Nicht so Hermann: Er fordert vom Bund mehr Engagement. weiter
  • 334 Leser

Bauer wirbt für Fortsetzung der Exzellenzinitiative

Die neue Exzellenzinitiative für die Universitäten wackelt: Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) will wenige Tage vor der am Donnerstag geplanten Vertragsunterzeichnung zur Fortsetzung der Förderung von Spitzenforschung dafür werben. Sie berichtet heute dem Kabinett den Stand der Dinge. Danach will die Politikerin die Öffentlichkeit weiter
  • 337 Leser

Brasiliens unglückliches Aus bei der Copa

Nach dem blamablen Knockout bei der Copa gegen Fußball-Zwerg Peru verstand Brasiliens Fußball-Nationalcoach Carlos Dunga die Welt nicht mehr. Der fehlende Superstar Neymar nahm seine Kollegen der Seleção unterdessen in Schutz. „Wie kann man, bei all der Technologie und all den Kameras, die es gibt, einen so schweren Fehler machen“, klagte weiter
  • 361 Leser

Chaos in BERlin

Es ist bekannt, dass in Berlins Bürgerämtern die Mühlen im Schneckentempo mahlen. Für die Beantragung eines neuen Personalausweises kann ein halbes Jahr Wartezeit vergehen. Auch weiß man schon länger, dass bei Umzügen von Bezirk zu Bezirk schon mal Daten verloren gehen, weil die Software der Ämter nicht kompatibel ist. Kaum jemand wundert sich darüber, weiter
  • 521 Leser

Das Geschäft mit dem Hunger

Agrarkonzerne wollen Nahrungsmangel mit Pflanzenschutzmitteln und Gentechnik verringern
Es ist das Problem einer wachsenden Bevölkerung: Wie werden alle satt? Konzerne setzten auf modernste Chemie. Kritiker warnen vor Umweltzerstörung. weiter
  • 881 Leser
Der Ehinger Landtagsneuling wird CDU-Generalsekretär

Das Ziel: Unverstaubt konservativ

Manuel Hagel soll CDU-Generalsekretär werden – Strobl: Signal auch in die Landtagsfraktion
Er ist 28 Jahre und hat auf Anhieb das beste CDU-Ergebnis geholt. Der Ehinger Manuel Hagel soll nun als Generalsekretär den Modernisierungskurs steuern. weiter
  • 491 Leser

David Alaba: Der weltbeste Allrounder

Linksverteidiger, Innenverteidiger, „Sechser“ oder „Zehner“, David Olatukunbo Alaba, der am 24. Juni 1992 in Wien geboren wurde, ist auf vielen Positionen einsetzbar und deshalb für den FC Bayern München und die österreichische Nationalmannschaft ungemein wichtig. Der überaus sympathische Linksfuß, der als Hobbys Musik hören weiter
  • 352 Leser

Der Aufsteiger

Jung, erfahren, vernetzt: Der neue Grünen-Fraktionschef Andreas Schwarz
Vor fünf Jahren ist Andreas Schwarz als Neuling für die Grünen in den Landtag eingezogen. Nun führt der 36-Jährige die größte Landtagsfraktion an. weiter
  • 373 Leser

Der Hunger nach Markt

In vielen Ländern wenden sich die Wähler gegen den Sozialismus
Es herrscht Aufbruchstimmung in Südamerika. In vielen Ländern werden sozialistische Regierungen abgewählt oder aus dem Amt geputscht. weiter
  • 522 Leser

Deutsche hängen am Passwort

Augenscans, Stimmprofile und Fingerabdrücke lehnen die Deutschen überwiegend ab, wenn es um das Einloggen bei Onlinediensten wie Facebook, Youtube oder auch Twitter geht. Die beliebteste Methode bleibt das Einwählen via Passwort. Das ergab eine repräsentative Umfrage von Yougov im Auftrag der E-Mail Anbieter GMX und Web.de. Demnach schätzen rund zwei weiter
  • 754 Leser

Die Romantik erhält ein Museum

Der Bau des Deutschen Romantik-Museums in Frankfurt am Main hat begonnen. „Die Romantik bekommt endlich ihr Museum“, sagte Kulturstaatsministerin Monika Grütters beim Spatenstich neben dem Goethe-Haus. Möglich wird das, weil Frankfurter Bürger und Stiftungen 6,3 Millionen Euro spenden. Das Museumsgebäude wird zwölf Millionen Euro kosten, weiter
  • 483 Leser

Elf Tonys für das Hit-Musical „Hamilton“

Freude und Trauer am Broadway: Das Erfolgs-Musical „Hamilton“ räumt bei der Verleihung der Tony Awards ab. Doch die Preis-Gala in New York steht auch im Zeichen der Tragödie von Orlando. weiter
  • 493 Leser

Erster Einsatz: Brych pfeift den britischen Gipfel

Das Warten hat ein Ende: Die Fußball-EM bleibt für den deutschen Schiedsrichter Felix Brych doch kein Phantomturnier. Der Münchner gehörte gestern zu den letzten drei Nominierten in der ersten „Referee-Runde“ und kommt am Donnerstag in der 16. EM-Partie zu seinem ersten Einsatz. Der Jurist, der als einer von 18 Unparteiischen in Frankreich weiter
  • 436 Leser

Exporte mit Nebenwirkungen

Waffen „Made in Germany“ weiter sehr gefragt
Die Produkte deutscher Rüstungsfirmen sind weiter weltweit gefragt. Besonders kritisch sehen Friedensforscher Waffenexporte in die Nahostregion. weiter
  • 465 Leser

Falsches Spiel

Die Verantwortlichen der Uefa haben sich gleich zum Auftakt der Fußball-Europameisterschaft ein grobes Foul erlaubt. In dem Moment, da offene Worte und klar nachvollziehbares Handeln gefragt sind, versuchen die Veranstalter zu tricksen, zu täuschen und zu verheimlichen. Frisch, frei und froh hat die EM nach ihrem Empfinden offenbar über den Kontinent weiter
  • 514 Leser

Glanzloser Start des Titelverteidigers

Piqué rettet Spanien den 1:0-Auftaktsieg
Erst kurz vor Schluss kam der Titelverteidiger zum Auftaktsieg gegen Tschechien, der allerdings hoch verdient war. Piqué lässt Spanien jubeln. weiter
  • 341 Leser

Gutachter: Pistorius mental „am Ende“

Gericht in Pretoria entscheidet über Strafmaß für den ehemaligen Sprintstar
Der einstige südafrikanische Sprintstar Oscar Pistorius leidet nach Angaben eines Psychologen an einer Depression und kann deshalb nicht vor Gericht aussagen. Diese Einschätzung gab der von der Verteidigung benannte Psychologe Jonathan Scholtz am Montag vor dem High Court in Pretoria bekannt. „Er zeigt Anzeichen und Symptome von postraumatischen weiter
  • 500 Leser

IHK rechnet mit vielen neuen Stellen

Viele Firmen suchen laut Umfrage händeringend Personal
Ein wahres Jobwunder erwarten die Unternehmen dieses Jahr in Deutschland. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) rechnet mit 450 000 neuen Stellen, vor allem im Dienstleistungsbereich, in der Gesundheits- und Bildungswirtschaft. Damit würde der höchste Stand seit Bestehen der Bundesrepublik erreicht, erklärte der DIHK am Montag in weiter
  • 814 Leser

Internet im Flugzeug oft Mangelware

Netz-Zugang an Bord laut Vergleichsportal meist teuer
Eine Internet-Verbindung im Flugzeug gibt es nur bei wenigen europäischen Airlines. Nur 18 von 57 untersuchten Airlines ermöglichen es ihren Fluggästen, an Bord online zu gehen, wie eine Analyse des Vergleichsportals Check24 ergab. Wenn Fluggesellschaft Internet anböten, sei der Zugang nicht auf allen Routen und in allen Flugzeugtypen verfügbar. Wer weiter
  • 797 Leser

Italiens Oldies trumpfen auf

Routiniers vom Stiefel halten belgischen Mitfavoriten mit 2:0 in Schach
Italien hat bei seinem Start in die EM das Duell der Mitfavoriten gegen Belgien gewonnen. Der Vize-Europameister von 2012 setzte sich mit 2:0 durch. weiter
  • 333 Leser

Kampf um den WM-Titel wird härter

Formel 1: Hamilton und Vettel erhöhen den Druck auf den führenden Rosberg
Die Dominanz von Nico Rosberg in der Formel 1 ist endgültig dahin. Vor allem Teamrivale Lewis Hamilton macht dem WM-Führenden zu schaffen. weiter
  • 441 Leser

Kein EM-Ticket? Auf zur Fanmeile

Der Begriff „Fanmeile“ entstand während der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Sie bot den Fußballanhängern ohne Eintrittskarten zu Spielen die Möglichkeit, die Begegnungen auf einer Großbildleinwand in einer stadionähnlichen Atmosphäre zu genießen. In dem Zusammenhang entstand auch der Begriff „Public Viewing“. Die weiter
  • 496 Leser

Keine Entwarnung

Möglicher Brexit wirkt sich erneut auf Märkte aus
Der Dax hat erneut unter einem möglichen Austritt Großbritanniens aus der EU gelitten und erreichte den tiefsten Schlussstand seit mehr als zwei Monaten. "Die jüngsten Umfragen geben keine Entwarnung, im Gegenteil: Der Trend zu einer Mehrheit der Brexit-Befürworter ist weiterhin intakt", schrieb Börsenexperte Jochen Stanzl von CMC Markets. Ebenfalls weiter
  • 816 Leser

Keine Show in Bordeaux

Auf der Fanmeile: Verschärfte Sicherheitsmaßnahmen nach der Randale
Nach den schweren Gewalttaten von Hooligans zum EM-Auftakt sind die Sicherheitsvorkehrungen auch in der Metropole des Südwestens verschärft worden. weiter
  • 454 Leser

Kletterqualen hoch über dem Genfer See

Der Genfer See liegt 372 Meter über dem Meeresspiegel. Und damit auch Evian-les-Bains, das am Südufer dieses Gewässers liegt, nur wenige Kilometer entfernt von der Schweizer Grenze. Der höchste Punkt Evians freilich liegt deutlich höher, 772 Meter über dem Meer. Man kann also, vom höchsten Punkt der 9000-Einwohner-Gemeinde, 400 Meter auf das Gewässer weiter
  • 483 Leser

Kohlschreiber gestürzt

Tennis: Thiem triumphiert nach Wetterchaos auf dem Weissenhof
Happy End im Regenchaos von Stuttgart: Der Österreicher Dominic Thiem besiegte Philipp Kohlschreiber im Finale und ist der große Shootingstar. weiter
  • 403 Leser

Kontinentale Stimmungen

Auf dem Höhepunkt ihrer Macht gönnten sich Lateinamerikas Linksregierungen einen eigenen Propaganda-Sender: Telesur heißt der Kanal, in dem weitgehend linientreue Journalisten Venezuelas Staatspräsidenten Hugo Chavez und seine Verbündeten aus Ecuador, Bolivien, Paraguay, Argentinien und Brasilien hochleben ließen. Zu empfangen war Telesur von Feuerland weiter
  • 562 Leser

Kritik an den Stars der Türkei

Entschuldigung vom Kapitän, Durchhalteparolen vom Freistoß-Künstler: Nach dem enttäuschenden Auftritt beim 0:1 gegen Kroatien im ersten Gruppenspiel traf die öffentliche Kritik vor allem die Stars der türkischen Nationalmannschaft wie Leverkusens Hakan Calhanoglu. „Unsere Stars waren unsichtbar“, schrieb die Tageszeitung „Fanatik“ weiter
  • 475 Leser

Kühnhackl holt den Stanley Cup

Erich Kühnhackl nahm seinen Sohn Tom in den Arm und legte eine Hand auf den Stanley Cup. Die begehrteste Eishockey-Trophäe der Welt trägt demnächst auch den berühmtesten deutschen Namen der Sportart. Stolz lächelte der Jahrhundertspieler in die Kameras und freute sich mit dem 24-Jährigen über das Happy End eines Märchens. „Meine Gefühle spielen weiter
  • 402 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 04.06.-10.06.16: 200er Gruppe 46-51 EUR (48,50 EUR). Notierung 13.06.16: plus 0,50 EUR. Handelsabsatz: 25.834 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 791 Leser

Mehr Arbeit als erwartet für Neuer, Boateng und Mustafi

Ukraine beschäftigt die Nationalelf über Gebühr – Löw: Gut, wenn man Nachbar Jerome in der Abwehr hat
Manuel Neuer, Jerome Boateng, Shkodran Mustafi. Die drei Defensivleute hatten gegen die Ukraine viel zu tun – und waren dabei erfolgreich. weiter
  • 355 Leser

Mehr Grün in die Städte

Unterschätzte Erholung: Experten sprechen Parks große Bedeutung zu
Grünflächen kommen bei der Stadtplanung viel zu oft zu kurz. Dabei gelten Parks und Spielplätze auch als wichtige Standortfaktoren für Firmen. weiter

Merkel kritisiert China

Kanzlerin fordert Rechtsstaat ein – Peking ignoriert Kritik
Kanzlerin Merkel spricht bei ihrem China-Besuch die Menschenrechtsverletzungen und die Rechtsunsicherheit an. Ihre Gastgeber hören kaum zu. weiter
  • 5
  • 560 Leser

Microsoft will Bürowelt vernetzen

Übernahme des Karrierenetzwerks Linkedin soll Zugang zu Firmen und Nutzern ermöglichen
In der alten Bürowelt dominierte Microsoft mit Windows. Der Konzern will nun mit dem Kauf des Karriere-Netzwerks LinkedIn die Firmen neu verdrahten. weiter
  • 812 Leser

Midea beteuert wirtschaftliches Interesse an Kuka

Midea-Vizechef: "Unser Engagement ist kein politisches Thema"
Der am deutschen Roboterbauer Kuka beteiligte chinesische Konzern Midea weist den Eindruck zurück, der Wunsch nach einem größeren Anteil an dem Unternehmen habe politische Konnotationen. „Unser Engagement bei Kuka ist für uns kein politisches Thema, sondern ein wirtschaftliches“, sagte Midea-Vizechef Andy Gu dem „Handelsblatt“ weiter
  • 827 Leser

Milde Strafe, schwerer Rüffel

Nur einer von sieben Ex-Mitarbeitern der Deutschen Bank muss ins Gefängnis
Das Gericht blieb unter dem möglichen Strafmaß: Nur ein Ex-Mitarbeiter der Deutschen Bank muss wegen Steuerhinterziehung ins Gefängnis. weiter
  • 889 Leser

Missbraucht und getötet

Elias und Mohamed: Prozess gegen Entführer beginnt heute
Gestanden hat er, heute beginnt der Prozess gegen Silvio S. (33) vor dem Landgericht Potsdam. Er hatte Elias (6) und Mohamed (4) missbraucht und getötet. weiter
  • 391 Leser

Na dann, Mahlzeit!

Das Thema Essen und Nahrung bei der Kleinplastik-Triennale in Fellbach
Auch Künstler haben Hunger, also schlägt sich das Thema „Nahrung“ auch in der Objektkunst nieder. Zu sehen auf der 13. Kleinplastik-Triennale. weiter
  • 529 Leser

Rührende Rückkehr

Bastian Schweinsteiger belohnt sich für seine monatelange Schufterei
Gerade eingewechselt, um dann in höchstem Tempo zum 2:0 zu treffen. Eindrucksvoller hätte sich Bastian Schweinsteiger nicht zurückmelden können. weiter
  • 479 Leser

Skandal nicht ausgestanden

Die Deutsche Bank saß nicht auf der Anklagebank. Die zu unrecht kassierte Umsatzsteuer hat sie längst zurückgezahlt. Angeklagt waren „nur“ sieben ehemalige Mitarbeiter, von denen sich das Institut voller Empörung getrennt hat. Vordergründig ist das richtig und nachvollziehbar. Andererseits: Die Ex-Banker waren Teil eines betrügerischen Systems. weiter
  • 763 Leser

Tradition? Den Kaiserspross lässt‘s kalt

Ungarn gegen Österreich: Ururenkel schaut „zufällig“ zu – Keeper Kiraly will Matthäus ablösen
Bis 1918 waren Österreich und Ungarn in einer Doppelmonarchie vereint. Das Duell der Rivalen heute ist ein Klassiker des Fußballs. weiter
  • 385 Leser

Uneinsichtige Waffenlobby

Die Schüssen von Orlando haben in den USA die Debatte über schärfere Waffengesetze neu entfacht. Ein Umdenken der Waffenlobby werden sie wohl kaum bewirken, glaubt Peter De Thier. weiter
  • 518 Leser

USA: Streit um Waffengesetz

Massaker von Orlando verschärft Wahlkampf – Trump gegen Muslime
Was trieb den Attentäter von Orlando? Obwohl er sich zum IS bekannte, bleiben Zweifel über das Motiv. Der Ton im US-Wahlkampf verschärft sich. weiter
  • 387 Leser

Verdienen Frauen weniger?

Wissenschaftler und Politiker streiten über Unterschiede bei Entlohnung
Die Lohnunterschiede zwischen Männern und Frauen sind nicht so groß wie oft behauptet. Zu diesem Schluss kommt das Institut der deutschen Wirtschaft. weiter
  • 869 Leser

Versicherungen wollen "echte" Rente mit 67

Die Versicherungswirtschaft fordert eine "echte" Rente mit 67 anstelle einer Debatte über die Rente mit 70. Derzeit liege das durchschnittliche Renteneintrittsalter bei 64,2 Jahren, im Tempo der derzeitigen Entwicklung steige es bis 2030 auf 65 Jahre, erklärte der Gesamtverband GDV unter Berufung auf eine von ihm in Auftrag gegebenen Prognos-Studie. weiter
  • 841 Leser

Viele Fragezeichen

Förster: Abwehrschwäche wenig überraschend
Das Ergebnis, das die deutsche Mannschaft in der ersten Partie erzielt hat, war in Ordnung. 2:0 – doch das Spiel lief noch nicht so rund, wie viele es vielleicht erwartet hatten. Im defensiven Bereich haben wir noch Schwächen gezeigt, gerade in der ersten Hälfte. Die Ukrainer hatten zwei, drei richtig gute Torchancen. Da konnten wir uns bei Manuel weiter
  • 287 Leser

Wal-Schützer gegen Norwegen

Norwegen steht wegen der Fortsetzung des kommerziellen Walfanges in der Kritik. Die Artenschutzorganisationen Pro Wildlife, OceanCare und Animal Welfare Institute (AWI), werfen der Regierung vor, den Walfang zu subventionieren, um eine sterbende Industrie am Leben zu halten. In den vergangenen zwei Jahren habe Norwegen mehr Wale getötet als Japan und weiter
  • 559 Leser

Zu wenig frisches Blut

Es mangelt an jungen Spendern – Zahl der Empfänger steigt
Drei von hundert Deutschen spenden Blut. Noch deckt das den Bedarf. Doch die Zahl der Empfänger steigt. Und zu wenige junge Menschen spenden. weiter
  • 371 Leser

Leserbeiträge (3)

Der Mittwoch bringt uns Schauer, Gewitter und auch etwas Sonne

Wettervorhersage für Mittwoch, den 15.06.2016

Auch morgen können sich den Tag über wieder teils kräftige Schauer und vereinzelt auch Gewitter bilden, die Sonne wird sich aber auch mal zeigen. Die Höchsttemperatur liegt bei 19°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 20°C werden es rund um Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit:

weiter
  • 3
  • 4497 Leser

Informative Mitgliederversammlung des VC Spraitbach

Der VC Spraitbach blickte vergangenes Wochenende bei der alljährlichen Mitgliederversammlung auf die vergangene Saison zurück. Sportlich und finanziell gesehen war diese Saison eine sehr gute. Des Weiteren konnte man einige Hochzeiten und auch eine Geburt feiern. Kopfzerbrechen machte der wiederholte Vandalismus an der Beachhütte.

Hierzu

weiter
  • 1
  • 3650 Leser

Uhrenreise Der Bifora Freundeskreis e.V. auf der Suche nach der „Zeit“

Mit einem komfortablen Bus von OVA-Reisen ging es in den Schwarzwald, dem Ursprung der Deutschen Uhrenindustrie.Dabei haben wir die ganze Spannweite der Herstellung von Zeitmessern nachvollzogen. Von der handwerklichen Art der Kuckucksuhrenfertigung von Robert Herr in Schonach über die Firma AMS-(moderne)Wohnraumuhren in Furtwangen.In Schwenningen,

weiter
  • 5
  • 2325 Leser

inSchwaben.de (2)

Neunjähriger kollidiert mit Auto

Mögglingen. Prellungen und Schürfwunden zog sich ein neunjähriger Radfahrer bei einem Unfall am Montagmittag zu. Der Junge und ein 42-jähriger Autofaghrer fuhren gleichzeitig in die Lauterstraße ein. Der Autofahrer war von einer Grundstückszufahrt auf die Straße gefahren, der Radler vom gegenüberliegenden Gehweg. Beide hatten zuvor den Verkehr beobachtet weiter
  • 1155 Leser
OPEL-TREFFEN IN TANNHAUSEN VOM 17. BIS 19. JUNI

Zum Jubiläum wird Tradition wieder belebt

Opel-Club feiert 30-jähriges Bestehen und belebt nach elf Jahren die großen Treffen wieder
Bis vor elf Jahren veranstaltete der Opel-Club Tannhausen bundesweit eines der größten Opel-Treffen. Heuer wird anlässlich des 30-jährigen Vereinsbestehens wieder ein mehrtägiges und großes Opel-Treffen organisiert.Im Frühjahr 1985 wurde in Tannhausen ein Opel-Club gegründet, im Sommer 1985 richtete der junge Verein ein erstes Opel-Treffen aus. Das weiter