Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 15. Juni 2016

anzeigen

Regional (172)

Das Wetter zum Fußballspiel

Aalen. Der Donnerstag bringt uns tagsüber eine Mischung aus Sonne, Wolken und – wenn überhaupt – nur vereinzelten Schauern. Die Höchsttemperatur liegt bei 21?C. Zum Deutschland-Spiel am Abend sieht es dagegen schlecht aus: Von Westen her zieht ein neues Niederschlagsgebiet mit teils kräftigen Regenfällen auf. Die Temperaturen liegen bei weiter
  • 738 Leser

GUTEN MORGEN

Zack, erst einmal für meinen Guten Morgen in der gestrigen Ausgabe a Watschn bekommen. Da bilde ich mir als Zugereister doch ein, die bayerische Lebensart beschreiben zu können und schreibe das Wort „Theresienwiesen“. Nach der Reaktion einiger unser bayerischer Leser zu urteilen, ist das Wort Theresienwiesen ähnlich katastrophal wie Ketchup weiter
  • 1
  • 641 Leser

Hirschbachhaus noch immer leer

Psychiatrische Tagesklinik für Kinder und Jugendliche eröffnet mit dreiviertel Jahr Verspätung im Oktober
„Was passiert jetzt mit dem Hirschbachhaus“?, wendet sich ein Bewohner des Stadtteils Hirschbach irritiert an die SchwäPo. Eigentlich sollte hier bereits im Januar dieses Jahres die Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie eröffnen. Doch das Haus steht nach wie vor leer. Weshalb, weiß Thomas Schneider, Krankenhausdirektor der St.- Anna-Virngrundklinik weiter
KURZ UND BÜNDIG

AH- und Hobbyturnier in Aufhausen

Das AH-Turnier des BC Aufhausen beginnt am Samstag, 18. Juni, um 16.30 Uhr. Am Sonntag, 19. Juni, ist das Hobbyfußballturnier. Anstoß ist um 10.30 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 343 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst der Bahnhofsmission

Die Bahnhofsmission Aalen lädt zu ihrem traditionellen ökumenischen Gottesdienst am Samstag, 18. Juni, um 10.30 Uhr am Bahnhof Gleis 1 ein. weiter
  • 280 Leser

Jast-Ergo spendet Liederbücher

Bopfingen. Der DRK-Parkinsontreff Bopfingen freut sich über 15 neue Liederbücher. Auf Initiative von Berthold Knaus, selbst Betroffener und Musikliebhaber, fand sich in Michael Jast von JAST ERGO ein Sponsor. Wolfgang Klaschka vom DRK-Kreisverband Aalen bedankte sich und stellte Berthold Knaus nach dem Ausscheiden von Lothar Berger als zukünftigen Ansprechpartner weiter
  • 1045 Leser

Parkplätze zu kurz

Zur Berichterstattung über die Parkplätze im Südlichen Stadtgraben vom 9. Juni:Wie in der SchwäPo zu lesen, sind die Parkplätze im Südlichen Stadtgraben mit 5,30 Metern nicht dem 2007 herausgegebenen Regelwerk (RASt 06), das sechs Meter empfiehlt, angepasst. Für einen „Volkswagen“ im Format Golf oder BMW Mini-Cabrio sicher kein Problem, weiter
  • 557 Leser

Rund 1000 Liter Diesel abgepumpt

Bopfingen. In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden im Bereich des Gewerbehofs an zwei Lkw die verschlossenen Tankdeckel aufgebrochen und rund 1000 Liter Dieselkraftstoff abgepumpt und entwendet. Zum Abtransport des Kraftstoffes müsste ein größeres Fahrzeug benutzt worden sein, so die Polizei. Hinweise bitte an die Polizei Bopfingen, Telefon (07362) weiter
  • 798 Leser
POLIZEIBERICHT

Unimog streift Traktor

Essingen. Auf rund 3000 Euro beläuft sich der Schaden, als am Dienstag ein Unimog-Fahrer zwischen Lauterburg und Essingen einen Traktor streifte. weiter
  • 798 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Auf zu den Römern“

Limes-Cicerone Dr. Georg V. Zemanek führt am Sonntag, 19. Juni, um 15 Uhr Besucher über das Gelände des ehemaligen Römerbades am Schirenhof. An diesem Sonntag wird der Vortrag um einige Aspekte römischer Moralvorstellungen und die Frage „Gab es im römisch-antiken Gmünd auch ein Rotlichtviertel?“ ergänzt. Dauer des Spaziergangs: zirka eine weiter
  • 217 Leser
POLIZEIBERICHT

1000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Vom rechten Fahrbahnrand der Moltkestraße fuhr eine 25-jährige Frau am Mittwoch gegen 9 Uhr mit ihrem Opel in den fließenden Verkehr ein. Dabei übersah sie einen Seat, dessen Fahrerin in Richtung Hussenhofen unterwegs war. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. weiter
  • 912 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Alfdorf. Ein 23 Jahre alter Hondafahrer war am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr auf der Landesstraße 1154 zwischen Pfahlbronn und Bruck unterwegs, als er zu spät erkannte, dass ein vor ihm fahrender 22-jähriger VW-Fahrer verkehrsbedingt bremsen musste. Er fuhr auf den Passat auf. Sachschaden: etwa 6000 Euro. weiter
  • 846 Leser

Das Hardt bewegt sich

Bauliche und Mobilitäts-Planungen – Bald Abriss der Kaserne
Wohnen, Forschen, Bildung – das sind die Themen, die die Stadt auf dem Hardt ansiedeln möchte. Bald schon soll der Abriss der Kaserne beginnen. Baubürgermeister Julius Mihm stellte am Mittwoch dem Bauausschuss die Rahmenplanung für dieses Stadtquartier vor. weiter
  • 851 Leser
POLIZEIBERICHT

Poller angefahren

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausfahren aus einem Parkplatz im Bereich des Bahnhofs hat eine 53-jährige Peugeot-Fahrerin am Dienstag gegen 13 Uhr einen mit einer Kontaktschleife betriebenen Poller beschädigt. Auf rund 4000 Euro wurde der dabei angerichtete Schaden geschätzt. weiter
  • 1101 Leser
POLIZEIBERICHT

Schwelbrand auf Spielplatz

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. In einem Spielhaus im Abenteuerspielplatz Am Tobel in Straßdorf hatten Unbekannte vermutlich Papier entzündet, das zu einem Schwelbrand führte und das Holzdach des Spielhauses mit Rutsche beschädigte, teilt die Polizei mit. Daher rückte am Dienstagmorgen die Freiwillige Feuerwehr Straßdorf gegen 7.50 Uhr mit sieben Kräften weiter
  • 768 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonnwendfeuer in Wetzgau/Rehnenhof

Der Sachausschuss Jugend der katholischen Kirchengemeinde lädt am Montag, 20. Juni, ab 20 Uhr zum traditionellen Sonnwendfeuer auf die Wiese hinter dem Waldstadion ein. Mit anbrechender Dunkelheit wird das Feuer gegen 21.30 Uhr entzündet. weiter
  • 881 Leser

Wertstoffhof wohin?

Der Bauhof und der Wertstoffhof müssen wegziehen, um Platz für die Weiterentwicklung des Hardts zu schaffen. Aber kommt dann wieder ein Wertstoffhof in den Osten des Stadtgebiets? Sowohl SPD-Stadtrat Konrad Sorg als auch die Bettringer Ortsvorsteherin Brigitte Weiß berichteten, dass darüber geredet wird, dass der neue Waldstetter Wertstoffhof als Ersatz weiter
  • 5
  • 834 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Handarbeiten im Dorfmuseum

Im Dorfmuseum in Essingen werden am Sonntag, 3. Juli, von 11 bis 17 Uhr alte Handarbeitsbräuche gezeigt. weiter
  • 234 Leser

Helenes Hobby ist der Bauernhof

Bei dieser Frau ist schon fast jedes Kind aus Ebnat einmal vom Heustock gesprungen
Ihre 17 Kühe stehen auf der Weide. Für die Milch nimmt sie 70 Cent pro Liter. Zehn Eier kosten je nach Größe zwischen 1,80 und 2,20 Euro. Im Heustall spielen die Nachbarskinder. Willkommen bei Helene Gentner, Bäuerin aus Leidenschaft. Reich wird sie wohl nicht mehr, will sie auch gar nicht. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Technischer Ausschuss Essingen

Der Technische Ausschuss tagt am Mittwoch, 22. Juni, im Rathaus Essingen und berät über Bauvorhaben. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr. weiter
  • 458 Leser

Eine spritzige Ipfmessbierprobe

SchwäPo-Chefredakteur Lars Reckermann zapft an – und in der Schranne wird gefeiert
Fünf Schläge bei seiner Premiere – Nicht schlecht, waren sich die Experten einig. SchwäPo-Chefredakteur Lars Reckermann hatte am Mittwochabend das spritzige und unerwartete Vergnügen, das erste Messbierfass anzuzapfen. Die Bierprobe in der Schranne mit Schmankerln, Festbier und Musik machte allen Lust auf die Mess. weiter

Die Goethestraße wird gesperrt

Kanäle müssen in offener Bauweise saniert werden – auch Haußmann- und Schillerstraße betroffen
Es ist der letzte Tagesordungspunkt im Bau- und Umweltausschuss und das Thema liest sich so harmlos: Kanalerneuerung in der Schilller-, Haußmann- und Goethe-straße. Die Folgen dürften trotzdem nicht nur für Anwohner, sondern für ganz Gmünd spürbar sein. Die Vollsperrung einer der wichtigsten Verkehrsadern ist nötig. weiter
  • 1034 Leser

Dinser öffnet Imhofstraße 9

Mutmaßliche Synagoge eines der ältesten Häuser in der Stadt
Ob es eine Synagoge war oder nicht, ist noch nicht abschließend geklärt. Jedenfalls hat das Gebäude Imhofstraße 9 eine Bedeutung für die Stadtgeschichte. Hausbesitzer Robert Dinser legte nun erstmals dar, dass – und wie – er das Gebäude für Besucher öffnen will. weiter
  • 1114 Leser

Albverein startet in die Saison

Wanderheim ab sofort geöffnet – Diese Aktionen plant die Ortsgruppe Abtsgmünd darüber hinaus
Nun geht es wieder so richtig los bei der Abtsgmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins. Das Wanderheim am Laubbachstausee hat ab sofort wieder täglich von 15 bis 20 Uhr geöffnet. Sonntags bewirtet die Seniorengruppe weiterhin von 10 bis 20 Uhr. Drei große Veranstaltungen plant die Ortsgruppe darüber hinaus. weiter
  • 661 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Museumsfest im Untergröninger Schloss

Der Heimatverein Untergröningen lädt zu einem Museumsfest ein. Am Sonntag, 19. Juni, gibt es ab 11 Uhr Frühschoppen, ab 12 Uhr Essen sowie Kaffee und Kuchen. Aktivitäten für Kinder, zum Beispiel mit dem Nabu Abtsgmünd, finden vor allem im Schlossgraben statt. Eulenerlebnis und Filzspaß werden im Schlosshof angeboten. Außerdem werden dort und im Säulensaal weiter
  • 288 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theater im Gemeindehaus Hüttlingen

Am Mittwoch, 22. Juni, lädt die Sozialstation Abtsgmünd mit Unterstützung des Kreisdiakonieverbandes Ostalbkreis um 19 Uhr im Gemeindehaus St. Maria Hüttlingen zu einer Theateraufführung ein. Der Eintritt ist frei. Gespielt wird das Theaterstück „Alte Hasen kehren besser – die dritte Lebensphase hat’s in sich“ vom Theaterensemble weiter
  • 250 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Akustik-Rock „Umsonst und draussen“

Am Samstag, 18. Juni, spielt ab 20.30 Uhr im Cafe Omnibus in Ellwangen Berthold Baumgartl Folk- und Rock Songs aus einem halben Jahrhundert. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung ist im Freien und entfällt bei schlechtem Wetter. weiter
  • 376 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Firmlinge sammeln für Tafelladen

Die Firmlinge der Seelsorgeeinheit Ellwangen engagieren sich in Zusammenarbeit mit der Caritas Ost-Württemberg mit ihrer „Aktion Kilo“ für den Ellwanger Tafelladen. Die Aktion wird am Samstag, 18. Juni, bei EDEKA Schnell in Ellwangen von 11 Uhr bis 14 Uhr stattfinden. Während des Einkaufes kann ganz bewusst ein alltäglicher Gebrauchsgegenstand weiter
  • 343 Leser

Das Ellwanger Volksfest startet mit einer 99-Cent-Aktion

Strahlender Himmel, sommerliche Temperaturen: Am Mittwoch übte sich der Wettergott schon einmal mit dem richtigen Mix für das Ellwanger Volksfest auf dem Schießwasen, das am Donnerstag beginnt. Veranstalter Dietmar Kübler (links) hat einen ansprechenden Mix an Fahrgeschäften und Angeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zusammengestellt. Die weiter

Höchstmengen für Holzlager

Ortschaftsrat Pfahlheim legt für den gemeindlichen Holzlagerplatz Obergrenzen fest
Die Ortschaft Pfahlheim unterhält für ihre Bürger einen Holzlagerplatz. Einzelne lagern proportional zu viel Brennholz, der Platz ist voll. Um Raum für weitere Interessenten zu schaffen, werden die Lagerkapazitäten künftig für alle Nutzer begrenzt. Die Überkapazitäten müssen abgebaut werden. weiter
  • 1049 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoveranstaltung der CDU

Eine neue Landesregierung, ein neuer Koalitionsvertrag. Landtagsabgeordneter Winfried Mack informiert am Mittwoch, 22. Juni, um 19.30 Uhr im Roten Ochsen ausführlich darüber und stellt sich den Fragen der Zuhörer. Auch Rolf Merz, Fraktionsvorsitzender der CDU im Gemeinderat, unterrichtet über Ellwanger Anliegen, Konversion, EATA und Hochschulstandort weiter
  • 373 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Krämermarkt und Public Viewing

Am Dienstag, 21. Juni, findet der Krämermarkt aufgrund des Public Viewings im Marktplatzaußenbereich und auf dem Landgerichtsplatz statt.Sämtliche Parkplätze auf dem Marktplatz und dem Landgerichtsplatz können ab Montag, 20. Juni, 20 Uhr, nicht mehr genützt werden und sind für das Parken gesperrt. Widerrechtlich parkende Fahrzeuge werden kostenpflichtig weiter
  • 337 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theater in der Sechta-Ries-Schule

Die „Mimenkiste“ der Sechta-Ries-Schule in Unterschneidheim präsentiert ihre neueste Inszenierung „Voll verpeilt in Findeland“, die weder mit Gags noch mit Spannung geizt. Aufführungen sind von Mittwoch bis Freitag, 15. bis 17. Juni, im Foyer der Schule. Beginn ist am Mittwoch und Freitag um 19.30 Uhr, am Donnerstag wegen der weiter
  • 348 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug übersehen

Ellwangen. Eine 72 Jahre alte Autofahrerin verursachte am Mittwoch gegen 10.30 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 800 Euro entstand. Auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Oberen Brühlstraße beschädigte sie mit ihrem Opel Agila beim Ausparken einen ebenfalls dort geparkten Daimler Benz. weiter
  • 991 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Steinpoller geprallt

Ellwangen. Am Dienstag gegen 18 Uhr fuhr ein 32-Jähriger beim Rangieren auf der Oberen Straße gegen einen Steinpoller und riss ihn aus der Verankerung. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. weiter
  • 898 Leser

Neue Heizung für die Rundsporthalle

Einbau in den Ferien geplant
Aus dem Jahr 1974 stammt die Heizungsanlage der Rundsporthalle. Schon 2013 sollte sie erneuert werden, doch die Sanierung wurde immer wieder verschoben. Jetzt soll alles ganz schnell gehen. weiter
  • 605 Leser

Reinhardtstraße am Mühlberg

Ellwangen. Die Straße, die durch die einstige Reinhardt-Kaserne und den künftigen Bildungscampus führt, soll „Reinhardt-Straße“ heißen. Dem Antrag der Verwaltung stimmte der Bauausschuss bei einer Gegenstimme und zwei Enthaltungen zu. Martina Osiander hätte gerne eine zukunftsgerichtete Bezeichnung gehabt oder ein Name, der den Europagedanken weiter
  • 784 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Ellwangen. Mit seinem Smart erfasste eine 46-jährige Frau am Mittwoch gegen 5.45 Uhr auf der Landesstraße 2220 zwischen Ellenberg und Eigenzell ein die Fahrbahn querendes Reh. Am Fahrzeug entstand durch den Anprall Sachschaden von rund 1000 Euro; das Reh flüchtete ins angrenzende Gelände. weiter
  • 840 Leser

Bau des Kulturforums startet

Neues Gebäude entsteht in Schechingen – Land finanziert 60 Prozent
Das Planungs- und Genehmigungsverfahren für den Neubau des Schechinger Kulturforums ist so weit fortgeschritten, dass nun mit den Bauarbeiten begonnen werden kann. Am Mittwoch war offizieller erster Spatenstich. weiter
  • 868 Leser

Brandschutz manchmal widersinnig

Gögginger Gemeinderat befasst sich mit Kindergarten, Grundschule und unterschiedlichen Feuerlöschern
Den tariflichen Erhöhungen für Kinderpersonal wurde am Mittwoch in der Gögginger Gemeinderatssitzung Rechnung getragen: Die Elternbeiträge steigen. Zudem wurden die Toilettensanierung in der Grundschule und Brandschutzmaßnahmen angesprochen. weiter
  • 647 Leser

Die größte Fohlenschau im Land

142 Starter in Zöbingen
Am Sonntag, 19. Juni, ist auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Zöbingen eine Fohlenschau des Pferdezuchtverbandes. Es ist das größte und bedeutendste Fohlenevent im Land. weiter
  • 457 Leser

Führung über den Friedhof

Schwäbisch Gmünd. Adelheid und Hanspeter Weiss führen am Freitag, 17. Juni, um 18 Uhr über den Dreifaltigkeitsfriedhof. Es wird über die neuen Möglichkeiten der Bestattung informiert. Außerdem werden einige Gräber prominenter Bürger besucht. Treffpunkt ist am Haupteingang. Anschließend werden die Gartenfreunde Schapplachhalde besucht. Nach einem Überblick weiter
  • 824 Leser

GUTEN MORGEN

Ich bin ja ein Fan der Ipfmess. Was brauch’ ich Cannstatt oder die Theresienwiese, wenn ich mit Blick auf den Ipf meine Maß trinken und ordentlich schunkeln kann. Mein Werben und Loben für die Bopfinger fünfte Jahreszeit trägt endlich Früchte. Bopfingens Schultes Dr. Gunter Bühler hat mich dieses Jahr eingeladen – zur Bierprobe des Festbieres. weiter
  • 582 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Horner Hütte letztmals offen

Vor der Sommerpause ist die Horner Hütte an kommenden Wochenende, 17. bis 19. Juni, letztmalig geöffnet, und zwar am Freitag ab 19 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr ganztags. Ab Freitag, 24. Juni, bis einschließlich Sonntag, 4. September, ist Sommerpause. weiter
  • 223 Leser
AUS DEM BAUAUSSCHUSS

Kleinspielfeld wird saniert

Das Kleinspielfeld auf dem Pausenhof des Parler-Gymnasiums kann saniert werden, der Bauausschuss gab dafür am Mittwoch 65 000 Euro frei. Der Allwetterplatz hat diese Sanierung auch nötig: Der Belag ist durch die Nutzung abgespielt, die Entwässerungseinrichtungen sind teilweise eingebrochen und stellen eine Gefahr dar. Die Arbeiten sollen in den Sommerferien weiter
  • 671 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musical der Zenneck-Schule

Die Schüler der Zenneck-Schule Ruppertshofen führen am Freitag, 17. Juni, um 18 Uhr in der Kultur- und Sporthalle Jägerfeld das Musical „Das Dings“ auf. Dieses Dings ist blau und steht auf einer Wiese. Die Tiere kennen es nicht und überlegen sich Nutzungsmöglichkeiten dafür. Alle Schüler der Grundschule sind an der Aufführung beteiligt als weiter
  • 272 Leser

Sommerfest beim Gmünder THW

Schwäbisch Gmünd. Die Helfer des Technischen Hilfswerks THW waren in Schwäbisch Gmünd in den vergangenen Wochen aufgrund des Hochwassers unermüdlich im Einsatz. Am kommenden Wochenende, 18. und 19. Juni, ist das traditionelle Sommerfest beim Gmünder THW in der Pfeilhalde 12. Am Samstag ab 16 Uhr startet das Abendprogramm. Am Sonntagmittag warten kulinarische weiter
  • 923 Leser
AUS DEM BAUAUSSCHUSS

Turmstüble kann kommen

Der Freundeskreis Himmelsstürmer kann neben dem Aussichtsturm im Landschaftspark Wetzgau voraussichtlich ein Turmstüble als Vereinsheim bauen. Bei der Vorstellung des Projekts im Bauausschuss bekamen das Vorhaben und der Verein viel Lob. Vorsitzender Siegfried Lautner, Pressereferent Werner Schlummer und Kassier Winfried Kienhöfer stellten das 45 Quadratmeter weiter
  • 676 Leser
AUS DEM BAUAUSSCHUSS

Umbau teurer

Der Ausschuss genehmigte Mehrkosten von gut 36 000 Euro für den Umbau der Zufahrt zum Parkdeck Rems von der Bürgerstraße her. Da es keine Bestandspläne für diese Anlage gab, stießen die Arbeiter immer wieder auf Überraschungen, legte der Leiter des Hochbauamts, Peter Krebs, dar. Unter anderem mussten die Elektroleitungen komplett neu installiert werden. weiter
  • 710 Leser

Wie Herzdruckmassage gelingt

Über 600 Menschen erleiden täglich in der Bundesrepublik einen plötzlichen Herzstillstand. Nur bei jedem fünften Opfer gibt es einen Ersthelfer, der mit Herzdruckmassage wirkungsvoll Hilfe leisten könnte. Aus diesem Grunde hat sich die Aktion „Löwen retten Leben,“ die von den Rettungsorganisationen und dem Kultusministerium unterstützt wird, weiter
  • 461 Leser
Für die Premiere am Samstag, 18. Juni, , 18 Uhr , im Wi.Z. gibt es noch Restkarten. Weitere Vorstellungen: 23. und 25. Juni. weiter
  • 886 Leser
Kartenreservierungen (49 Euro) über (07361) 8166777 oder die info@villa-stuetzel.de. weiter
  • 1026 Leser
SCHAUFENSTER

Ausstellung in der Galerie GCB

Arbeiten von Bruno Kurz und Grita Götze zeigt die Galerie Cyprian Brenner in Schwäbisch Hall ab Sonntag, 19. Juni. Eröffnet wird die Ausstellung um 11 Uhr mit einer Einführung von der kunstwissenschaftlichen Leitung der Galerie Dr. Sabine Heilig. Der Künstler Bruno Kurz wird anwesend sein. weiter
  • 970 Leser
SCHAUFENSTER

Ausstellung Matysik entfällt

Ein „Inneres Leuchten“ versprach vom 18. Juni bis 11. September in der Galerie im Prediger die Ausstellung mit dem in Berlin lebenden Künstler Reiner Maria Matysik (Jahrgang 1967). Gezeigt werden sollten vornehmlich neue Arbeiten des Künstlers, darunter Glas- und Wachsobjekte sowie eigenbewegte, von innen leuchtende Skulpturen. Die Ausstellung weiter
  • 887 Leser

Duo Bindewald und Moonen in der Villa Stützel

Konzert Violine und Cembalo
Nach großem Erfolg im vergangenen Jahr kehrt das Duo Medea Bindewald (Cembalo) und Nicolette Moonen (Violine) aus England am Sonntag, 19. Juni, 16 Uhr, mit neuem Programm in die Villa Stützel nach Aalen zurück. weiter
  • 721 Leser

Führung durch den Dorfladen

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Um das Thema Nahversorgung geht es am Donnerstag, 23. Juni, bei mehreren Veranstaltungen im Land. Unter anderem gibt es eine Führung durch den Dorfladen von Großdeinbach um 15.45 Uhr. Einer der Redner ist Anton Beißwenger vom Dorfladen Großdeinbach. weiter
  • 1428 Leser
SCHAUFENSTER

Musikakademien im Überblick

Die bundesweit tätigen Musikakademien, zu denen auch die Stiftung Internationale Musikschulakademie Kulturzentrum Schloss Kapfenburg gehört, präsentieren sich in neuem Gewand. Unter www.musikakademien.de ist das Portal der musikalischen Bildungsstätten in Deutschland zu finden. Hauptbestandteil sind Kurzportraits aller Mitglieder des Verbands und eine weiter
  • 973 Leser

Polizei nimmt Rechtsextreme in den Fokus

Drei Personen aus Gmünd
Die Polizei hat 13 Männer, die wegen rechtsextremistischer Umtriebe oder konkreter Straftaten bekannt waren, daheim aufgesucht. Das Ziel: Die Gefahren des Rechtsextremismus und die Folgen für ihr Leben aufzuzeigen. Drei von ihnen kamen aus dem Raum Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 800 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Sagt eine schwäbische Braut zu Ihrem Liebsten vor dem Kirchenportal „Heb me!“, so meint sie nicht, dass er sie hochheben und über die Schwelle tragen soll, sondern nur, dass er sie festhalten möge, damit sie nicht im Kirchenschiff landet, falls sie mit ihren ungewohnten Stilettos stolpert. Es gibt eine Reihe von Wörtern, die im Schwäbischen weiter
  • 599 Leser
SCHAUFENSTER

Zwei Flügel in Gaildorf

Die evangelische Kirchengemeinde Gaildorf lädt am Samstag, 1. Juni, 19 Uhr, zu einem literarisch-musikalischen Abend in den Saal der Süddeutschen Gemeinschaft nach Gaildorf. Der Abend mit „2Flügel“ (Christina Brudereck, Sprache; Benjamin Seipel, Musik) steht unter dem Titel „Wo auch immer“. weiter
  • 1141 Leser

Keine Ahnung – aber Experte

Die wichtigsten Tipps, wie Sie während der Europameisterschaft Ihre Ahnungslosigkeit tarnen
Sie haben von Fußball überhaupt keine Ahnung und sich schon im ersten Deutschland-Spiel während der EM blamiert? Kein Problem. SchwäPo und GT geben elf hilfreiche Tipps, wie Sie Ihre mangelnden Fußballkenntnisse geschickt überspielen können. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldung zum Kunstbasar

Der Gmünder Kunstbasar verwandelt am 3. und 4. Dezember das Kulturzentrum Prediger in ein Schaufenster für hochwertiges Kunsthandwerk. Wer selbst hergestellte Unikate ausstellen möchte, die neu, qualitativ hochwertig und ansprechend sind, kann sich bis zum 25. Juli schriftlich bewerben beim Kulturbüro in Gmünd. Für weitere Fragen steht das Kulturbüro weiter
  • 201 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Architek-Tour: Jugendstil in Stuttgart

Eine Exkursion der Gmünder VHS mit der Kunsthistorikerin Ulla K. Groha M.A. am Freitag, 1. Juli, um 15 Uhr führt zur Markuskirche und in den Stuttgarter Süden. Anmeldung und nähere Informationen bis 20. Juni bei der Gmünder VHS, Telefon (07171) 925150. weiter
  • 242 Leser

Diskriminiert und ohne Perspektive

Info-Abend des Gmünder AK Asyl: Wenn Roma-Angehörige in sichere Herkunftsländer zurückkehren müssen
Aus Gmünd mussten im Jahr 2015/16 acht Romafamilien und sechs Einzelpersonen ausreisen und in ihre Herkunftsländer auf dem Balkan zurückkehren, darunter auch eine Familie mit vier Kindern, teilt der Arbeitskreis (AK) Asyl mit. weiter
  • 587 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung im Fokus

Physiotherapeuten des Stauferklinikums widmen sich der Entwicklung des Kindes. Der Kurs Gruppe III für Kinder von neun bis zwölf Monaten ist am Dienstag, 21. Juni, von 15.30 bis 16.30 Uhr im MediCenter in den Räumen der Familienschule in Mutlangen. Die Teilnahme beträgt 9 Euro pro Termin und 30 Euro für vier Termine. Anmeldung unter Telefon (07171) weiter
  • 194 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ersatztermin „Rund um Rosen“

Die Führung „Rund um Rosen“ mit Streuobst-Guide Fritz Kissling, die am 12. Juni wegen schlechten Wetters ausgefallen ist, wird auf Samstag, 18. Juni, um 16 Uhr am Streuobstzentrum im Himmelsgarten in Wetzgau verlegt. Etwa eine Stunde dauert die Führung und beinhaltet einen Fußweg von nur 50 Metern. Der Preis für die Führung beträgt pro Person weiter
  • 260 Leser
ZUR PERSON

Joachim Straub

Schwäbisch Gmünd. Joachim Straub aus Crailsheim ist vor 40 Jahren an die Agnes-von-Hohenstaufen-Schule (AvH) nach Schwäbisch Gmünd gekommen. Begonnen hatte er seine Lehrertätigkeit nach dem Studium an der Universität in Ulm am Reuchlin-Gymnasium in Pforzheim. Dort unterrichtete er die Fächer Biologie und Chemie, heute sind dies im Beruflichen Schulwesen weiter
  • 482 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oldtimerfreunde Schwäbisch Gmünd

Die Oldtimerfreunde Schwäbisch Gmünd veranstalten am Samstag, 18. Juni, ihr zweites Old- und Youngtimertreffen in Gmünd. Das Treffen ist in der gesamten Ledergasse, vom Gold- und Silberforum bis zum Spital zum Heiligen Geist. Beginn ist um 10 Uhr mit dem ersten Eintreffen der Teilnehmer. Es findet keine Ausfahrt statt, so dass die Fahrzeuge den ganzen weiter
  • 2
  • 518 Leser

Schüler aus Gmünd und Lorch ausgezeichnet

58. Schülerwettbewerb des Landtags zur Förderung der politischen Bildung – Preisverleihung in Stuttgart
Engagement und Zivilcourage: Das war das Thema des 58. Schülerwettbewerb des Landtags zur Förderung der politischen Bildung. Tim Clement, Jelena Denk, Sara-Kristin Idler und Jona Schulz aus dem Gymnasium Friedrich II. sowie Lara Hiller, Julian Kalweit und Hannes Walter aus der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule wurden ausgezeichnet. weiter
  • 599 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Taizé-Gebet fällt aus

Aufgrund von Hochwasserschäden können im Kloster der Franziskanerinnen in der Bergstraße 20 in Gmünd die Kirche und weitere Räume wegen Trocknungsarbeiten bis auf weiteres nicht genutzt werden. Deshalb muss das für den 19. Juni angesetzte Taizé-Gebet ausfallen. Die Veranstalter bitten um Verständnis. weiter
  • 263 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung durchs Marbachtal

Die Gmünder Naturfreunde wandern am Sonntag, 19. Juni, durchs Marbachtal. Treffpunkt ist um 9 Uhr in der Hinteren Schmiedgasse. Wanderführer ist Dieter Streich. Die Gehzeit beträgt drei Stunden. Ein Rucksackvesper ist vorgesehen. weiter
  • 278 Leser

Kapitelsquilter laden ein

Schwäbisch Gmünd. Die Kapitelsquilter Schwäbisch Gmünd treffen sich am Samstag, 18. Juni, von 9.30 bis 13 Uhr zum traditionellen „Quip-Day“. Treffpunkt ist am Wochenmarkt (bei Sport Klingenmaier), bei Regenwetter im Kapitelshaus am Münsterplatz 7. weiter
  • 924 Leser

Stunde der Kirchenmusik

Schwäbisch Gmünd. Die jungen Sängerinnen und Sänger von „feel the gospel“, dem Chor der evangelischen Kirchengemeinde Lindach/Mutlangen, werden am kommenden Sonntag, 19. Juni, um 18 Uhr ihre Zuhörer in der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd mit ihrem Gesang verzaubern. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 777 Leser

Was braucht der Stadtteil 2017?

Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof/Wetzgau. Was brauchen Rehnenhof und Wetzgau im kommenden Jahr und danach? Um diese Frage geht es bei der Ortschaftsratssitzung am Freitag, 17. Juni, ab 19.30 Uhr im Vereinsraum der Friedensturnhalle. Denn die Anmeldung zum Haushalt 2017 und zur mittelfristigen Finanzplanung . Außerdem beschäftigen sich die Orschaftsräte damit, weiter
  • 675 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDIrmgard Grabert, Gartenbeetstraße 32, Großdeinbach, zum 95. GeburtstagReinhard Wellnitz, Salvatortraße 20, zum 75. GeburtstagElisabeth Rother, Gmünder Straße 15/2, Herlikofen, zum 75. GeburtstagALFDORFEhrentraud und Helmut Knödler, Teckstraße 7, zur Diamantenen Hochzeit weiter
  • 1035 Leser

Ein Sportjahr der Superlative

Abteilungsversammlung der SGB-Fußballer – Erstmals bei den Wahlen nicht alle Positionen besetzt
Eine Vielzahl an Mitgliedern der Fußballabteilung der SG Bettringen traf sich zur Abteilungsversammlung. Im Mittelpunkt standen die Berichte der Abteilungsleitung, in denen abermals zu mehr Engagement in ehrenamtlichen Ämtern appelliert wurde. weiter
  • 634 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freunde fürs Leben

Am Freitag, 17. Juni, um 18 Uhr zeigt die Schwäbisch Gmünder VHS in Kooperation mit dem Turm-Theater den spanischen Film „Freunde fürs Leben“ von Regisseur Cesc Gay. Der Film wird in Originalsprache mit deutschen Untertiteln gezeigt. Tickets für fünf Euro gibt es an der Kinokasse. weiter
  • 232 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tagesausflug zur Landesgartenschau

Der Generationentreff Spitalmühle Schwäbisch Gmünd bietet am Donnerstag, 23. Juni, einen Ausflug nach Öhringen zur Landesgartenschau an. Die Abfahrt in Schwäbisch Gmünd ist um 8.30 Uhr, die Weiterfahrt erfolgt über Mutlangen und Durlangen. Die Rückfahrt in Öhringen ist für 15.30 Uhr geplant. Weitere Details gibt's bei der Anmeldung unter Tel. (07171) weiter
  • 216 Leser

Wundersame Abfallvermehrung

Wie die GOA des hochwasserbedingten Sperrmülls Herr zu werden versucht
Waschmaschinen mit schmutzigbraunem Rand, von der Feuchtigkeit verzogene Regalböden und andere vom Hochwasser zerstörte Dinge an Gmünder Straßenrändern zeugen noch immer vom Unwetter vor zweieinhalb Wochen. Dass die GOA mit dem kostenlosen Abtransport nicht nachkommt, liegt auch daran, dass einige die Situation ausnutzen. weiter
  • 5
  • 865 Leser
Tagestipp

Eine Reise durch die Kunstgeschichte

Wer für heute Abend noch eine Alternative zum Fußballschauen sucht, der kann die Filmvorstellung des Aalener Kunstvereins besuchen: „DADA und die Neue Sachlichkeit. Schwitters, Höch, Picabia, Grosz und Dix.“ wird gezeigt. Namhafte Autoren eröffnen einen tiefgründigen Zugang zu Meisterwerken der Malerei – verständlich erläutert und weiter
  • 698 Leser

In die Köpfe der Region investieren

Leader-Seminar gibt Impulse für bürgerschaftliches Engagement und gesellschaftliche Entwicklung
Was bringt meine Region voran? Wie kann ich meine Fähigkeiten und Ideen in die Entwicklung meiner Gemeinde miteinbringen? Und wer kann mir dabei helfen? Darum geht es in einem Lehrgang der Leader-Jagstregion „Kompetenzen und Impulse“. weiter
  • 662 Leser

Die Sehnsucht nach Freiheit

Wanderausstellung „Lasst mich ich selbst sein – Anne Franks Lebensgeschichte“ in JVA Gmünd
Zwei Wochen lang ist die Lebensgeschichte von Anne Frank in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Schwäbisch Gmünd ausgestellt. Bei der Eröffnung mit Minister Guido Wolf am Mittwoch betonten die Redner, wie lehrreich der Leidensweg des jüdischen Mädchens auch für Gefängnisinsassen sein kann. Drei von ihnen bestätigten das mit Nachdruck. weiter

Häuptlingsrede in der Christuskirche

Die evangelische Christuskirche Unterrombach war Ort der Aufführung „Die Rede des Häuptlings Seattle“. Unter der Gesamtleitung von Monika Hartmann und Winfried Kucher wurden die ökologischen Visionen des Indianerhäuptlings referiert. Sehr ruhig und akzentuiert trug Michael Fitzner die Rede vor. Das Ensemble „Wort und Klang“, weiter
  • 1113 Leser

Zeiss IT spendet 4200 Euro für Kinder

Ein Projekt, das die Zeiss Konzernfunktion ‘Information Technology’ initiiert hat, erbrachte 4200 Euro. Dieser Erlös wurde jetzt dem Förderverein „Freunde der Kinderklinik Aalen“ übergeben. Mit der Spende sollen Babyschlafsäcke angeschafft werden, die das Risiko beim sogenannten plötzlichen Kindstod mindern. Jedes Neugeborene weiter
  • 4
  • 1472 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Amerikanischer Knabenchor gastiert

Der amerikanische Knabenchor North Star Boys’ Choir macht auf seiner Europatournee am Freitag, 17. Juni, um 19.30 Uhr Station in der Salvatorkirche in Aalen. Das Repertoire des Chores umfasst geistliche und weltliche Werke von der Renaissance bis zur heutigen Zeit. Eintritt frei, Spenden erbeten. weiter
  • 351 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bruno Kaufmann stellt aus

Der Wasseralfinger Bergsteiger und Maler Bruno Kaufmann stellt eine Auswahl seiner Werke im Schloss Höchstädt an der Donau aus. „Alpine Spuren“ heißt die Ausstellung, die vom 18. Juni bis zum 24. Juli zu sehen ist. Täglich außer montags von 9 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 618 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rundgang mit dem Nachtwächter

Der nächste Rundgang mit dem Nachtwächter – Fabian Greif – findet am Freitag, 17. Juni, statt. Einheimische und Gäste sind eingeladen, ihn auf seiner Tour durch die Aalener Innenstadt zu begleiten. Beginn ist um 21.30 Uhr am Marktbrunnen bei der Tourist-Information. Die Teilnahmegebühr für Erwachsene beträgt zwei Euro, Kinder/Jugendliche weiter
  • 220 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonnwendfeier und Gartenfest

Die Ortsgruppe Dewangen des Schwäbischen Albvereins veranstaltet am Samstag, 18. Juni, ihre traditionelle Sonnwendfeier beim Wanderheim „Welland“ in der Rotfeldstraße. Beginn ist um 19 Uhr. Ab etwa 20.30 Uhr beginnen Spiele für Kinder. Bei Einbruch der Dunkelheit findet ein Lampions- und Fackelumzug statt. Nach einem kurzen Programm wird weiter
  • 291 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen des Aalener Energietischs

Die nächste Energietisch-Sitzung findet am Donnerstag, 16. Juni, 18.30 Uhr in der Gaststätte Q-Nescht, Hirschbachstraße 10 in Aalen statt. An der Mitarbeit beim Aalener Energietisch interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zu dem Treffen eingeladen. weiter
  • 310 Leser

Er hebt den Zeiselberg hervor

Professor Jörg Stötzer soll Gmünds „Grünes Band“ vollenden
Professor Jörg Stötzer soll Gmünds „Grünes Band“ vollenden. Diesen Beschluss soll zwar erst der Gemeinderat in der kommenden Woche formal fassen, Aber die Mitglieder des Bauausschusses waren sich am Mittwoch schon einig: Stötzer ist der Richtige, um für die Remstal-Gartenschau 2019 den Zeiselberg umzugestalten. weiter
  • 865 Leser

Aalen kooperiert mit Südafrika

Intensivere Zusammenarbeit der Hochschule Aalen mit der CUT Bloemfontein Südafrika
Prof. Dr. Ulrich Klauck war Referent bei einem Workshop über Big Data und Internet der Dinge an der südafrikanischen Central University of Technology (CUT) Bloemfontein. Ziel dieser Reise war es, eine Kooperation zwischen den Informatikstudiengängen der beiden Hochschulen ins Rollen zu bringen. weiter
  • 810 Leser

Familientag der Feuerwehr

Aalen. Zum Familientag der freiwilligen Feuerwehr der Stadt Aalen am vergangenen Samstag in der Kolpinghütte konnte Kommandant Kai Niedziella auch Oberbürgermeister Thilo Rentschler und Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann begrüßen.Rentschler nutzte die Gelegenheit, um den Floriansjüngern für den enormen Einsatz zu danken, der nicht nur von den Mitgliedern weiter
  • 569 Leser

Neue Partnerschaft im Zululand

Die Aalener Gemeinde St. Maria knüpft in Afrika neue Kontakte und spendet 9000 Euro
Seit fast zwei Jahrzehnten unterhält die Kirchengemeinde St. Maria eine Partnerschaft mit Mount Ayliff in Südafrika. Weil diese aus diversen Gründen schwierig geworden ist, wurden neue Kontakte zu einer Missionsstation im Zululand geknüpft. weiter
  • 874 Leser

Etwas schwerer, aber günstiger

Beim Gießerei-Kolloquium in Aalen werden Eisenguss und Alu-Druckguss kritisch verglichen
Über 200 Teilnehmer von Gießereien, Automobilherstellern und deren Zulieferern kamen zum zweitägigen Gießerei-Kolloquium an die Hochschule Aalen. 15 Zulieferer zeigten in einer Fachausstellung ihre Innovationen. weiter
  • 2091 Leser

Reges Interesse an „Wannenfeld-Mitte“

Ortschaftsrat Rindelbach besichtigt das Neubaugebiet und informiert sich über die Erschließungsarbeiten
Im vollen Gange sind derzeit die Erschließungsarbeiten für das Neubaugebiet „Wannenfeld-Mitte“. Über den aktuellen Baustand hat sich jetzt der Rindelbacher Ortschaftsrat beim Ortstermin ein Bild gemacht. weiter
  • 809 Leser

Anmelden für das Paliorennen

Oberkochen. Mit der Eröffnung des Oberkochener Stadtfestes fällt am Freitag, 24. Juni, um 18 Uhr der Startschuss zum 15. Oberkochener Palio. Bis Freitag, 17. Juni, können sich noch Mannschaften anmelden; im Rathaus, unter Telefon (07364) 27504 oder per E-Mail an info@oberkochen.de. Bitte die Namen aller Teammitglieder, insbesondere die des Mannschaftsführers weiter
  • 660 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Experimente rund um Licht und Farben

„Licht und Farben“ ist das Thema beim Kurs der Kreativwerkstatt Oberkochen für Kinder ab neun Jahren am Donnerstag, 23. Juni, von 16.30 bis 18 Uhr in der Walther-Bauersfeld-Straße 51. Unter der Anleitung von Götz Hopfensitz und Anton Trittler werden dabei die Geheimnisse des Lichts entschlüsselt. Außerdem bauen die Nachwuchsforscher Apparate, weiter
  • 264 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung Lauchheim

Am Donnerstag, 16. Juni, tagt um 18 Uhr der Gemeinderat im Rathaus in Lauchheim. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem: Bürgerfragestunde, die Außenfarbe von Heimatmuseum und Begegnungsstätte sowie die Nachtabschaltung der Beleuchtung. weiter
  • 245 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Teresa Schuster

Oberkochen. Unter dem Motto Friedrich Schillers „Heiter nimm das Leben – ernst die Kunst“, stand dieser Tage der Carl-Schroeder-Wettbewerb in Sondershausen. Unter den 140 Musikschülerinnen und -schülern in 14 Kategorien war auch Teresa Schuster von der Musikschule Oberkochen. Sie trat im Fach Mandoline an – mit der Serenade von weiter
  • 675 Leser

Wie „Aalen mittendrin“ entsteht

Baustellenreport: 60 Prozent der künftigen Wohnungen am „Quartier am Stadtgarten“ verkauft
Die Arbeiten auf der Großbaustelle zwischen Bahnhofstraße und Kanalstraße gehen zügig voran. Die Essinger Wohnbau und die Wohnungsbau Aalen bieten dort sowohl Stadtwohnungen als auch Gewerbeflächen an. „Quartier am Stadtgarten“ nennen die beiden Wohnungsbaugesellschaften ihr gemeinsames Projekt. weiter

Tag der Ausbildung bei der Stadt

Unter dem Motto „Jetzt durchstarten“ fand am Samstag, 11. Juni, zum ersten Mal der „Tag der Ausbildung“ im Rathaus-Foyer Aalen statt. Im persönlichen Gespräch informierten sich die zahlreichen Besucher bei den städtischen Auszubildenden und Studierenden über die vielen Ausbildungsberufe und Studiengänge der Stadt Aalen. weiter
  • 933 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Eine gute Party“ meets Bike the Rock

Die Afterparty am Samstagabend nach den Wettbewerben beim Bike the Rock powered by KMC in Heubach wird elektronisch. Nach sportlichen Höchstleistungen wird am Samstag, 18. Juni, im Anschluss an das Finale des Downhillrennens gegen 20 Uhr sportlich elektronisch gefeiert. Auf der großen Wiese im Zielbereich in der Stellung darf zu elektronischer Musik weiter
  • 670 Leser

3000 Euro Sachschaden

Essingen. Auf rund 3000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, auf der Landesstraße 1165 entstand. Kurz vor 16 Uhr streifte der 21 Jahre alte Fahrer eines Unimogs, an dem an der Front ein Mähwerk angebracht war, im Gegenverkehr zwischen Lauterburg und Essingen einen Traktor samt Anhänger, berichtet die weiter
  • 559 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abend mit Jacob Srinivas

In Böbingen im Gemeindesaal im Pfarrhaus findet am Freitag, 17. Juni, um 19 Uhr ein Abend mit Jacob Srinivas statt. Jacob Srinivas kommt aus dem indischen Bundesstaat Andra Pradesch. Als Sozialarbeiter mit langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit Kindern aus armen Familien hat er für den Verein CHARIS die Aufsicht über die Kindertagesstätte in Jillela. weiter
  • 475 Leser

Geparktes Auto beschädigt

Heubach. Ein Unbekannten beschädigte am Dienstagabend einen geparkten BMW, der zwischen 18.20 Uhr und 20.30 Uhr am Fahrbahnrand der Bahnhofstraße bei den Glascontainern abgestellt war. Der Unfallverursacher flüchtete und ließ dem BMW-Besitzer einen Schaden von rund 1500 Euro zurück. Hinweise bitte an die Polizei Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) weiter
  • 1027 Leser

So geht moderne Chirurgie

Heubach. Dr. Andreas Krepsz, leitender Arzt der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie, stellt in einem Gesundheitsvortrag am Mittwoch, 22. Juni, in der Stadthalle in Heubach neue Verfahren in der Gelenkersatzchirurgie für Knie und Hüfte vor, die im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd durchgeführt werden. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 1453 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonnwendfeier des Albvereins

Der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Heuchlingen lädt am Freitag, 17. Juni, zur Sonnwendfeier an der Albvereinshütte ein. Festbeginn ist um 18.30 Uhr. Gegen 19.30 Uhr wird die Flötengruppe von Frau Granzer das Fest musikalisch umrahmen. Die Kinder können sich bis zum Entzünden des Sonnwendfeuers an der Spielstraße austoben. Das Feuer wird mit Einbruch weiter
  • 659 Leser

Martin-Luther-Chor unterwegs

Das Chorwochenende des Martin-Luther-Chores der evangelischen Kirchengemeinde Rehnenhof/Wetzgau führte in die Fränkischen Schweiz nach Gößweinstein. Die Sängerinnen und Sänger haben die Tage mit einer Wanderung zur Burgruine Neideck, dem Besuch des Höhlenkonzerts in der Sophienhöhle und mit gemeinsamem Singen verbracht. Ein liturgisches Konzert findet weiter
  • 706 Leser

Schüler des Scheffold-Gymnasiums in Straßburg

Schüler der Klasse 10 und der J1 nahmen kürzlich an einer Exkursion nach Straßburg teil. Nach einer deutsch- oder französischsprachigen Führung im Straßburger Münster hatten die Schüler Gelegenheit bei einer geführten Bootsrundfahrt die Innenstadt mit dem malerischen Viertel „La Petite France“ und das Europaviertel kennenzulernen. Beim anschließenden weiter
  • 429 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienwanderung im Wental

Markus Kraus vom Straßdorfer Albverein lädt am Sonntag, 19. Juni, zur Familienwanderung im Wental ein. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 10.30 Uhr am Edeka-Parkplatz in Straßdorf, um zum Parkplatz am Landgasthof Wental zu fahren. Bei schönem Wetter wird gegrillt. Für Grillkohle wird gesorgt, Grillgut bitte mitbringen. Auskunft gibt weiter
  • 222 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuer Veranstaltungskalender ist da

Was ist in den Monaten Juli, August und September in Schwäbisch Gmünd geboten? Eine Antwort darauf gibt der neue Veranstaltungskalender, der ab sofort im i-Punkt am Marktplatz, im Bürgerbüro im Rathaus, im CCS, in den Bezirksämtern sowie den Einzelhandelsgeschäften kostenlos ausliegt. In der aktuellen Ausgabe sind auch die abwechslungsreichen Veranstaltungen weiter
  • 249 Leser

Schüler der Adalbert-Stifter-Realschule besuchen Berlin

Die zehnten Klassen der Adalbert-Stifter-Realschule verbrachten zum Abschluss ihrer Realschulzeit vier ereignisreiche Tage in Berlin. Neben informativen Terminen, wie dem Besuch des Bundestages oder des ehemaligen Stasi-Gefängnisses Hohenschönhausen stand auch reichlich Unterhaltung auf dem Programm. Ein Besuch der faszinierenden Show „Wyld“ weiter
  • 556 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Atempausegottesdienst am Sonntag

Der nächste Atempausegottesdienst in Waldhausen findet am Sonntag, 19. Juni, statt. Beginn ist um 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Waldhausen. Die Predigt wird das Ehepaar Pfarrer i.R. Hans-Gerhard Hammer und Elisabeth Hammer halten. weiter
  • 243 Leser

Engagiert für die Mitglieder

Jahreshauptversammlung des Sozialverbandes VdK Lorch
Anlässlich der Hauptversammlung des Sozialverbandes VdK Lorch unterstrich Vorsitzender Mario Capezzuto in seinem Jahresbericht: „Das vergangene Jahr war wieder geprägt von der selbstlosen Arbeit unserer Vorstandschaft, die in mehreren Sitzungen für die Belange unserer Mitglieder, also ihrem Wohle, ein Jahresprogramm für sie erstellte“. weiter
  • 393 Leser

Essen auf dem Herd vergessen

Welzheim. Feuerwehr und Polizei rückten am Dienstagabend gegen 20.45 Uhr in die Burgstraße aus. Dort hatten Rauchmelder in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses Alarm ausgelöst. Wie sich herausstellte, hatte der Bewohner Essen auf dem Herd vergessen und schlief zwischenzeitlich ein. Die Wohnung wurde stark verqualmt, weshalb der 50-Jährige wegen des weiter
  • 550 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geocaching in Rattenharz

Der TSV Rattenharz veranstaltet am Samstag, 18. Juni, ein Geocaching. Beginn ist um 14 Uhr in der TSV-Halle mit einer kurzen Einweisung. Wer ein Smartphone hat, kann sich im Vorfeld im Play Store für sein Android-Handy oder im App Store für das I-Phone die App „Geocaching“ (von geocaching.com der Groundspeak Inc.) herunterladen und sich weiter
  • 122 Leser

Konfirmation in Lorch-Waldhausen

Zwölf Konfirmanden feierten kürzlich Konfirmation in der Martin-Luther-Kirche in Lorch-Waldhausen, unter anderem mit selbst verfassten Geschichten zu den zehn Geboten und mit einem Glaubensbekenntnis, das auf der Konfirmandenfreizeit erarbeitet wurde. Pfarrerin Viola Schrenk überreichte den Konfirmanden in der Predigt ein kleines Holzkreuz, das sich weiter
  • 640 Leser

Politik aktiv mitgestalten

Lorcher Gewinner beim Politikwettbewerb des Landtags Baden Württemberg
Beim 58. Schülerwettbewerb des Landtags von Baden-Württemberg haben vier Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Friedrich II. in Lorch einen ersten Platz erzielt. weiter
  • 511 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlosserlebnistag in Lorch

Das Kloster Lorch macht mit beim Schlosserlebnistag am Sonntag, 19. Juni, der unter dem Motto „Schlossspitzen“ steht. Der Festtag der Schlösser und Klöster wendet sich mit seinem Programm besonders an Familien und Kinder. Im Stauferkloster Lorch können die Gäste einen Streifzug durch das Kloster unternehmen und auf dem Königin-Irene-Gedächtnisweg weiter
  • 170 Leser

Eintauchen ins Sprachbad

Schülerinnen und Schüler der Franz-von-Assisi-Schule erleben Englischunterricht hautnah
Englischunterricht mit muttersprachlichen Lehrkräften an der Cavendish School in Bournemauth erlebten 78 Neuntklässler der Franz-von-Assisi-Schule während ihres Aufenthalts in England. Ein buntes Freizeitprogramm brachte den Schülern die Schönheiten der Insel näher. weiter
  • 640 Leser

Wanderung für die ganze Familie

Waldstetten. Der Akkordeonclub Waldstetten veranstaltet am Sonntag, 24. Juli, eine Familienwanderung um den Herrenbachstausee bei Adelberg. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz bei der Herrenmühle. weiter
  • 937 Leser

Wanderung im Eselsburger Tal

Waldstetten. Der Schwäbische Albverein Waldstetten lädt zur Wanderung im Eselsburger Tal mit Orchideen-Schau am Sonntag, 19. Juni. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Malzéviller Platz. Mit der Ortsgruppe Dettingen geht es auf dem Albschäferweg bis Anhausen. Unterwegs gibt es eine Biberburg zu bestaunen. Eine Einkehr ist vorgesehen. Die Wanderstrecke beträgt weiter
  • 617 Leser

Skurrile Parkgebühren irritieren viele

Zahlreiche Leserreaktionen nach dem Bericht über die gierigen Parkscheinautomaten in der Innenstadt
Viele Leser haben sich nach dem Bericht über die gierigen Parkscheinautomaten in der Aalener Innenstadt zu Wort gemeldet. Sie äußern Unverständnis darüber, warum die städtischen Automaten zum Beispiel für 15 Minuten Parkzeit, die eigentlich 20 Cent kostet, auch 50 Cent akzeptieren – ohne, dass sich die Parkzeit verlängert. weiter
  • 3
  • 3148 Leser

Motorradweltmeister in der City

Sandro Cortese, Jonas Folger und Philipp Öttl am Samstag, von 11 bis 12 Uhr bei Rinos Eisdiele
Ornella Bernardi strahlt ein noch sonnigeres Lächeln als sonst, wenn sie hinter ihrer Theke in der Eisdiele by Rino steht. Sie freut sich auf den nächsten Samstag, wenn die Motorradrennfahrer Jonas Folger, Philipp Öttl und Sandro Cortese mit heißen Reifen in die Mittelbachstraße brausen, um den Passanten eine Autogrammstunde zu geben. weiter
  • 854 Leser

Finanzielle Sorgen bei der Schützengilde

Ausschuss befasst sich mit dem Thema Auflösung
Im Verwaltungsausschuss des Oberkochener Gemeinderats sprach Martin Balle die Situation der Schützengilde an. Seit einiger Zeit hat der Verein mit wirtschaftlichen Problemen zu kämpfen. weiter
  • 5
  • 734 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung über den Friedhof

Adelheid und Hanspeter Weiss führen am Freitag, 17. Juni, um 18 Uhr über den Dreifaltigkeitsfriedhof. Es wird über die neuen Möglichkeiten der Bestattung informiert. Außerdem werden einige Gräber prominenter Bürger besucht. Treffpunkt ist am Haupteingang. weiter
  • 170 Leser

Sommerfest beim Gmünder THW

Schwäbisch Gmünd. Die Helfer des Technischen Hilfswerks THW waren in Schwäbisch Gmünd in den vergangenen Wochen aufgrund des Hochwassers unermüdlich im Einsatz. Am kommenden Wochenende, 18. und 19. Juni, findet das traditionelle Sommerfest beim Gmünder THW (Pfeilhalde 12) statt. Am Samstag ab 16 Uhr startet das Abendprogramm. Am Sonntagmittag warten weiter
  • 557 Leser

Spaten schwingen fürs Baugebiet

Jetzt ist es amtlich: Erschließung von „Bietwang Nord“ startet am Mittwoch mit Spatenstich
Es war ein langer Weg. Es gab Bürgergespräche und Infoveranstaltungen. Gutachten über Gutachten. Die Gemeinderäte wogen die Einsprüche ab. Jetzt ist es soweit: Das Böbinger Baugebiet „Bietwang Nord“ wird erschlossen. Am Mittwoch war Spatenstich. Trotzdem gibt es noch etwas, was die Bauarbeiten verzögern kann. weiter

Täter zündeln auf dem Spielplatz

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Am Dienstagmorgen rückte die Freiwillige Feuerwehr Straßdorf gegen 7.50 Uhr mit 7 Mann zum Abenteuerspielplatz Am Tobel aus. In einem Spielhaus hatten Unbekannte vermutlich Papier entzündet, das zu einem Schwelbrand führte und das Holzdach des Spielhauses mit Rutsche beschädigte. Das berichtet die Polizei. Der Sachschaden weiter
  • 571 Leser

Das Kinderfest ist abgesagt

Oberkochen. Die Stadtverwaltung hat aufgrund der schwierigen Platzverhältnisse im Carl-Zeiss-Stadion und der aktuellen Wetterlage das traditionelle Oberkochener Kinderfest abgesagt. Es hätte am Samstag, 18. Juni, ab 14 Uhr stattfinden sollen. Das Kinderfest wird, laut Stadt, nicht nachgeholt. ls weiter
  • 1201 Leser

Polizei vermutet Brandstiftung

Dienstagnacht hat es auf dem Rabenhof gebrannt – Ein Bewohner gibt zu, das Feuer gelegt zu haben
Nach einem Brand auf dem Rabenhof bei Ellwangen am Dienstagabend wurden zwei Betreuerinnen und ein 60-jähriger Bewohner mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in Krankenhäuser eingeliefert. Der Polizei zufolge handelt es sich wohl um Brandstiftung. Einer der psychisch kranken Bewohner gab zu, das Feuer gelegt zu haben. weiter

99 Rammpfähle fürs Mensa-Fundament

Pfahlgründung für den ersten Bauabschnitt zur Erweiterung der Propsteischule soll am Freitag fertig sein
Es macht laut „tack-tack-tack-tack-tack“. Schätzungsweise fünf Schläge pro Sekunde treffen den fünf Meter langen Rammpfahl und treiben ihn in den Boden. Zusätzlich wird Beton eingepumpt. Vor der Propsteischule in Westhausen schreiten die Bauarbeiten zu deren Erweiterung fort. weiter
Der besondere Tipp

Tag der offenen Tür und Schnupperwoche

Die städtische Musikschule bietet Unterricht in allen gängigen Instrumenten. Holzblasinstrumente, von der Piccoloflöte bis zum Fagott, Blechblasinstrumente, von der Trompete bis zur Tuba, und Streichinstrumente, von der Violine bis zum großen Kontrabass, kann man hier erlernen. Vom 20. bis 24. Juni stehen die Türen von 14 bis 18 Uhr wieder allen offen, weiter
  • 673 Leser

Die Spuren der Macht

Seminarkurs am Parler-Gymnasium präsentiert Arbeiten
Wie beeinflusst uns das Unterbewusstsein? Ist Macht nun ein Segen – oder ein Fluch? Wie sehen die unterschiedlichen Facetten der Macht aus? Diesen Fragen gingen ein Dutzend Seminarkursler am Parler-Gymnasium ein Schuljahr lang auf den Grund. Jetzt präsentierten sie ihre Arbeiten. weiter

VdK plant Aktionen zur Barrierefreiheit

Langjähriger Vorsitzender Ronald Weinschenk beim Kreisverbandstag des VdK mit Ehrennadel ausgezeichnet
Ronald Weinschenk geht in seine vierte Amtszeit. Beim Kreisverbandstag des VdK wurde er einstimmig im Amt des Vorsitzenden bestätigt. Für seine Verdienste um den VdK erhielt er die goldene Ehrennadel des Landesverbands. weiter
  • 939 Leser

Festnahme nach Brand auf dem Rabenhof

Tatverdächtiger in Haft
Die Polizei hat nach dem Brand auf dem Rabenhof in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch nun einen Tatverdächtigen festgenommen. Bei dem Feuer wurden zwei Betreuerinnen und ein 60-jähriger Bewohner verletzt. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Familiencamp in Ebnat

Die evangelische Kirchengemeinde Unterkochen-Ebnat veranstaltet von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. Juni, ein Familiencamp auf dem Gelände der Naturschutzgruppe „Vorderes Härtsfeld“. Das Zeltlager richtet sich vor allem an Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter. Infos und Anmeldung unter Telefon (07361) 8520. weiter
  • 298 Leser

Ein Vierteljahrhundert Theater

Mit dem Spielplan 2016/2017 geht die Gmünder Theaterwerkstatt in die 26. Spielzeit
Bewährtes und Neues, auf diesen Mix setzt die Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd e.V. auch mit ihrem neuen Programm für die Saison 2016/2017. Es ist bereits die 26. Saison des Vereins, der im September seinen 25. Geburtstag feiert. Pepper & Salt sind im Jubiläumsjahr gleich zweimal zu Gast. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Frühstück im Freibad

Am Sonntag, 3. Juli, lädt die Initiative proFreibad zum Frühstück ins Neresheimer Freibad nach Kösingen ein. Zur Unterhaltung spielt das Duo „Kleine Konditorei“. Wer von 9 bis 11 Uhr unter freiem Himmel frühstücken möchte, bitte anmelden; per E-Mail an info@pro-freibad.de oder mit dem an der Freibadkasse hinterlegten Anmeldeformular. Bis weiter
  • 263 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat an der Härtsfeldhalle

Am Montag, 20. Juni, tagt um 17.15 Uhr im Karl-Bonhoeffer-Saal des Rathauses Neresheim der Technische Ausschuss. Es geht um Baugesuche. Um 18 Uhr treffen sich die Räte an der Härtsfeldhalle. Es werden die Bauarbeiten an der Härtsfeldhalle besichtigt, danach berät das Gremium im Matheuß-Palm-Saal des Rathauses Neresheim. Es wird eine Bürgerfragestunde weiter
  • 254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geologisch-Kulturelle Schatzsuche

Mit Alb-Guide Östliche Alb Karin Marquard-Mader geht es am Sonntag, 26. Juni, rund um Auernheim. Das Thema: „Auf der Suche nach dem Wasserdippel und anderen Schätzen“. Treffpunkt ist um 13 Uhr beim Waldsportpfad Auernheim. Anmeldung dringend erforderlich unter Mobiltelefon 0170- 3268 449 oder per E-Mail an marquard-mader@web.de oder unter weiter
  • 285 Leser

Einbruch über die Terrassentür

Aalen-Dewangen. Über die Terrassentüre wurde am Dienstagvormittag in ein Wohnhaus im westlichen Teil des Wohngebiets Scheurenfeld eingebrochen. Der Zeitraum für den Einbruch grenzt die Polizei derzeit auf die Zeit zwischen 8.30 Uhr und 12.30 Uhr ein. Der Einbrecher durchsuchte nach Angaben der Polizei verschiedene Räumlichkeiten und entwendete ein I-Pad, weiter
  • 948 Leser

Emsige Männer und edles Holz

Diese Projekte hat die Rentner AG der Stadt Heubach in diesem Jahr bereits durchgezogen
Die Rentner AG der Stadt Heubach zieht fürs erste Halbjahr eine gute Bilanz. Neben den „Standardaufgaben“ wurden drei Großprojekte durch das Team um den neuen Sprecher Reinhold Ritz realisiert. weiter

Ersatz für Knie und Hüfte

Heubach. Dr. Andreas Krepsz, leitender Arzt der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie, stellt in einem Gesundheitsvortrag am Mittwoch, 22. Juni, in der Stadthalle in Heubach neue Verfahren in der Gelenkersatzchirurgie für Knie und Hüfte vor, die im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd durchgeführt werden. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 1
  • 1026 Leser

Geparktes Auto beschädigt

Heubach. Ein Unbekannter beschädigte am Dienstagabend einen geparkten BMW, der zwischen 18.20 Uhr und 20.30 Uhr am Fahrbahnrand der Bahnhofstraße bei den Glascontainern abgestellt war. Der Unfallverursacher flüchtete und ließ dem BMW-Besitzer einen Schaden von rund 1500 Euro zurück. Hinweise bitte an die Polizei Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) weiter
  • 817 Leser

Schwestern verlassen Heubach

Nach 104 Jahren beenden die Untermachtaler Vinzentinerinnen ihre Tätigkeit in der Gemeinde
Eigentlich sind sie unverzichtbar. Sie helfen bei der Pflege in der Sozialstation. Sie sind für die Gläubigen im Rahmen der Seelsorge da. Sie prägen das Stadtbild mit ihren Schwesterntrachten. In Zukunft werden die Heubacher trotzdem auf sie verzichten müssen: Die Barmherzigen Schwestern von Untermachtal verlassen die Gemeinde. Nach mehr als 100 Jahren. weiter

Straßenhund „Spy“ wieder gefangen

Rumänischer Straßenhund „Spy“ tappt in die Lebendfalle
Der rumänische Straßenrund „Spy“ ist in die Falle gegangen. Wochenlang hatte das Tier sich südlich von Hohenberg herumgetrieben, mitten in der Nacht andere Hunde und Viehställe aufgeschreckt, Katzen gejagt und seine Häufchen vor Garten- und Stalltüren hinterlassen. Jetzt ist der Spuk vorbei. weiter
  • 869 Leser

Wieder ein großes Opel-Treffen

Der Opel-Club Tannhausen veranstaltet auf dem Sportgelände eine dreitägige Automobilschau
Zuletzt vor elf Jahren veranstaltete der Opel-Club Tannhausen eines der größten Opel-Treffen in Europa. Zum 30-jährigen Vereinsbestehen soll am kommenden Wochenende das mehrtägige, große Opel-Treffen aufleben. weiter
  • 840 Leser

Riesbürg plant einige Neubauten

Gemeinderat und Ortschaftsräte legen Riesbürgs Hochbaufahrplan für die nächsten 15 Jahre fest
Die Turnhalle in Pflaumloch ist generalsaniert. In Goldburghausen steht ein neues Gemeindezentrum. Doch damit sind die Baustellen in Riesbürg noch längst nicht abgearbeitet. Im Gemeinderat wurde nun ein Gebäudekonzept verabschiedet. weiter
  • 776 Leser

Emsige Männer und edles Holz

Diese Projekte hat die Rentner AG der Stadt Heubach in diesem Jahr bereits durchgezogen
Die Rentner AG der Stadt Heubach zieht fürs erste Halbjahr eine gute Bilanz. Neben den „Standardaufgaben“ wurden drei Großprojekte durch das Team um den neuen Sprecher Reinhold Ritz realisiert. weiter

Pinocchio irgendwie anders

Menschen mit und ohne Handicap bringen den Klassiker von Collodi in Aalen auf die Bühne
„Pinocchio“ ist ein Klassiker. Die spannenden Abenteuer der hölzernen Marionette, die zum Leben erwacht, sind am kommenden Samstag auf der Bühne im Wi.Z. zu sehen. Aufgeführt vom inklusiven Spielclub „Irgendwie anders“ des Theaters der Stadt Aalen. weiter

Auch Bund soll helfen

Lange appelliert an Bundesfinanzminister Schäuble
Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesjustizministerium und Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange überreichte dem Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold, dem Gmünder Feuerwehrkommandanten Ralf Schamberger und dessen Stellvertreter Uwe Schubert ein Schreiben an Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble. weiter
  • 989 Leser

Tag der offenen Tür im Arenhaus

Das Arenhaus öffnete seine Türen für interessierte Besucher. In sechs Werkstätten führten Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs für Design, Schmuck und Gerät nicht nur verschiedene Techniken wie Goldschmieden, Silberschmieden, Ziselieren und Emaillieren vor, sondern beantworteten auch Fragen. Gezeigt wurden zudem Abschlussprojekte und -arbeiten, weiter
  • 588 Leser

Hausbesuche bei Männern der rechten Szene

Polizei nimmt Personen in mehreren Landkreisen in den Fokus
Die Polizei hat 13 Männer, die wegen rechtsextremistischer Umtriebe oder konkreter Straftaten bekannt waren, daheim aufgesucht. Das Ziel: Die Gefahren des Rechtsextremismus und die Folgen für ihr Leben aufzuzeigen. weiter
  • 4
  • 4178 Leser

Fahrzeugbrand auf der Autobahn

Feuer im Motorraum

Aalen. Als eine 20-jährige VW-Fahrerin am Dienstagnachmittag auf der A 7 zwischen Oberkochen und Westhausen unterwegs war, trat gegen 17.25 Uhr aus dem Motorraum ihres Fahrzeuges plötzlich Rauch aus. Das berichtet die Polizei.

Sie stellte ihr Fahrzeug auf dem Standstreifen ab und verließ das Fahrzeug. Eine zufällig vorbeifahrende

weiter
  • 2441 Leser

Gegen Motorhaube getreten

Auto mutwillig beschädigt

Aalen. Einen Schaden von rund 1000 Euro richtete ein Unbekannter an, als er an einem roten Nissan die Motorhaube vermutlich durch einen Fußtritt beschädigte.

Die Beschädigung erfolgte laut Polizeibericht am Dienstag, zwischen 10 Uhr und 13.30 Uhr: In dieser Zeit war das Fahrzeug auf einem Parkstreifen auf Höhe eines Fitness-Studios

weiter
  • 1916 Leser

Dieseldiebstahl

Rund 1000 Liter abgepumpt

Bopfingen. In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden im Bereich des Gewerbehofs an zwei Lkw die verschlossenen Tankdeckel aufgebrochen und rund 1000 Liter Dieselkraftstoff abgepumpt und entwendet. Zum Abtransport des Kraftstoffes müsste ein größeres Fahrzeug benutzt worden sein, so die Polizei.

Hinweise bitte an die Polizei Bopfingen,

weiter
  • 2222 Leser

Schwelbrand auf Abenteuerspielplatz

Feuerwehr rückt mit sieben Mann aus

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Am Dienstagmorgen rückte die Freiwillige Feuerwehr Straßdorf gegen 7.50 Uhr mit 7 Mann zum Abenteuerspielplatz Am Tobel aus.

In einem Spielhaus hatten Unbekannte vermutlich Papier entzündet, das zu einem Schwelbrand führte und das Holzdach des Spielhauses mit Rutsche beschädigte.

weiter
  • 3349 Leser

Graffiti und Schriftzüge an Schule

Reinhard-von-König-Schule beschmiert

Fachsenfeld. Vermutlich zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen besprühten Unbekannte das Gebäude der Reinhard-von-König-Schule, direkt neben dem Hintereingang auf knapp zwei Quadratmetern. Zudem wurden mit rotem und schwarzem Edding verschiedene Worte aufgeschmiert.

Der dabei angerichtete Schaden wird auf rund 1000 Euro beziffert.

weiter
  • 5
  • 1820 Leser

Wohnungseinbruch am Vormittag

Die Polizei sucht Zeugen

Dewangen. Über die Terrassentüre wurde am Dienstagvormittag in ein Wohnhaus im westlichen Teil des Wohngebiets Scheurenfeld eingebrochen. Der Zeitraum für den Einbruch kann derzeit auf die Zeit zwischen 8.30 Uhr und 12.30 Uhr eingegrenzt werden.

Der Einbrecher durchsuchte nach Angaben der Polizei verschiedene Räumlichkeiten und entwendete

weiter
  • 4045 Leser

Taubental soll trockener werden

Bau-Experten diskutieren im Rathaus mit Anwohnern über mögliche Maßnahmen
Im Taubental tritt häufiger Hochwasser auf als in vergangenen Jahrzehnten. Das bestätigten Menschen, die dort schon länger wohnen, im Gespräch mit Vertretern der Stadtverwaltung. Nun sollen erste kleinere Maßnahmen die Überflutungsgefahr zumindest verringern. weiter

Brand nach Blitzeinschlag

Abtsgmünd-Untergröningen: Nach einem Blitzeinschlag kam es am Dienstag um 14.30 Uhr im Friedhofweg zum Brand einer als Lagerschuppen dienenden Scheune. Die alarmierte Feuerwehr aus Abtsgmünd und Untergröningen konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Es entstand nach Angaben der Polizei nur geringer Sachschaden in Höhe von ca. 500 weiter
  • 1085 Leser

Gertrud Theiss ist 80

Ihr Weg war geprägt von der Arbeit für die Tageszeitung und ihrem Engagement für den Konzertring
Die frühere Geschäftsführerin der Unternehmensgruppe SDZ Druck und Medien, Gertrud Theiss, feiert an diesem Mittwoch, 15. Juni, ihren 80. Geburtstag. Ihr beruflicher Weg ist geprägt von der Arbeit für die Tageszeitung. weiter
  • 1243 Leser

Brand auf dem Rabenhof

Ein komplettes Gebäude muss evakuiert werden

Ellwangen. In einer Ein-Zimmer-Wohnung auf dem Rabenhof bei Ellwangen ist am Dienstagabend ein Brand ausgebrochen. Bis 23 Uhr konnte die Feuerwehr das Feuer löschen. „Das komplette Gebäude ist unbewohnbar“, sagt Klaus Kretschmann vom Polizeipräsidium und fügt an: „Alle Bewohner wurden evakuiert und in der nahe gelegenen

weiter
  • 2
  • 8013 Leser

Regionalsport (13)

Andreas Möller folgt auf Ralf Tödter

Volleyball, Regionalliga: DJK Gmünd verpflichtet 36-Jährigen als neuen Trainer
Die DJK Gmünd hat den Nachfolger für Ralf Tödter gefunden: Andreas Möller ist der neue Trainer der Regionalliga-Damen. Der 36-Jährige ist im Besitz der B-Lizenz und leitet bereits am kommenden Montag das erste Training. weiter
  • 727 Leser

„Tobias146“ hat Island was zugetraut

EM-Tippspiel
Hätte seine Torquote seinem Selbstbewusstsein entsprochen, Cristiano Ronaldo hätte den Isländern vier Kisten eingeschenkt. Mindestens. Tat er aber nicht, und Island holte auch noch ein Unentschieden gegen den Favoriten Portugal. Unser Tippspiel-Teilnehmer „Tobias146“ hat’s kommen sehen. weiter
  • 741 Leser

Fußballschule zu Gast bei der TSG

Fußball, Jugend
„Fair-Play“, „Brain Kinetic“ und ein großes Europameisterschafts-Turnier standen im Mittelpunkt beim Fußballcamp der Coerver-Fußballschule im Sportpark in Hofherrnweiler. Rund 50 Kinder aus verschiedenen Vereinen nahmen am großen EM-Event teil. Die TSG Hofherrnweiler kooperiert seit rund einem Jahr mit der Coerver Fußballschule, weiter
  • 5
  • 859 Leser

Paul Schiele geht über die volle Distanz

Ultralauf, 58. Bieler-Lauf: Der Läufer von der LSG Aalen trotzt dem strömenden Regen und absolviert die 100 Kilometer
Paul Schiele von der LSG Aalen hat es durchgezogen: Er lief die 100 Kilometer beim 58. Bieler-Lauf in etwas mehr als 12 Stunden und war damit der einzige Läufer von der Ostalb, der über die volle Distanz ging. Drei Athleten der DJK Gmünd beendeten das Rennen nach 56 Kilometern. weiter
  • 736 Leser

Zweite Chance für HG

Handball, B-Juniorinnen, Württembergliga-Qualifikation
Die B-Juniorinnen der HG Aalen/Wasseralfingen verpassten es am Wochenende sich direkt für die Württembergliga zu qualifizieren. Doch am Samstag bekommen die HG-Mädels eine zweite Chance. In der Wunnensteinhalle in Großbottwar treffen sie auf die weiteren Drittplatzierten der anderen Gruppen. weiter
  • 634 Leser

Bopfinger Schüler holen den Titel

Fußball, Schulturnier
Während das DFB-Team in Frankreich noch durch die Vorrunde muss, haben die Fußballer der Realschule Bopfingen bereits ihren Meistertitel verteidigt. Die Schüler haben das Finalturnier in Stuttgart souverän gewonnen. weiter
  • 748 Leser

Gegenheimer: Das Ziel heißt nun WM

Mountainbike
Simon Gegenheimer (28) vom Aalener Team Rose-Vaujany hat sich in Bodenmais seinen dritten Deutschen Meistertitel im Eliminator-Sprint geholt. Der Aalener bestätigt damit, dass er Deutschlands schnellster Sprinter auf dem Mountainbike ist. Nun nimmt er die WM ins Visier. weiter
  • 644 Leser

Katja Mohr unter den besten zehn

Schwimmen
Ein Saisonhighlight für den SC Delphin Aalen waren die Süddeutschen Meisterschafte in Darmstadt und Wetzlar. Zu den Medaillenkandidatinnen zählte über ihre drei gemeldeten Strecken das Sprinttalent Katja Mohr. Zwar blieb ihr der Sprung aufs Podest hauchdünn verwehrt, dennoch fällt Mohrs Bilanz positiv aus. weiter
  • 694 Leser

MTV Aalen gewinnt die Teamwertung

Schwimmen: Die jungen Wilden von der Ostalb geben richtig Gas – 76 mal stehen sie auf dem Siegertreppchen
Beim „11. Günter-Behnert-Gedächtnisschwimmen“ in Gaildorf stellte der MTV Aalen mit 37 Aktiven die größte Mannschaft. Bei den knapp 118 Starts konnten die MTV-ler 76 Mal aufs Siegertreppchen steigen. Außerdem konnte der Mannschaftspokal auf die Ostalb geholt werden. weiter
  • 667 Leser

PC Aalen III gewinnt alle drei Partien

Boule, Landesliga und Oberliga: Aalens erste Mannschaft muss sich nur einmal geschlagen geben
„Allez les boules“ hieß es zum dritten Spieltag der Landes- und der Oberliga Nord-Württemberg. Der PC Aalen III konnte alle Partien gewinnen, PC Aalen I verbuchte zwei Siege auf der Haben-Seite und die zweite Mannschaft des PC Aalen konnte nur einmal jubeln. weiter
  • 517 Leser

TSV-Avanti Chicks auf Platz fünf

Akrobatik, Bundesfinale
Nachdem die Avanti Chicks vom TSV Hüttlingen erfolgreich den ersten Platz im Landeswettbewerb „TuJu-Stars“ der Turnerjugend des Schwäbischen Turnerbundes belegt hatten, erreichten sie beim Bundesfinale einen tollen fünften Platz. weiter
  • 631 Leser

Jung sichert sich zwei Meistertitel

Schiwmmen, baden-württembergische Meisterschaften
Bei den baden-württembergischen Meisterschaften im Freiwasser in Heddesheim schwamm der Trainer des Schwimmclubs Delphin Aalen, Alexander Jung, zweimal zu Gold. Er gehört somit zu den schnellsten Freiwasserschwimmern des Landes. weiter
  • 550 Leser

Knapper Sieg für HS-Schoch

Motorsport, EM im Truck Trial: Zweiter Saisonsieg dank „Eigentor“ des Konkurrenten
Mit sehr viel Glück hat das Lauchheimer HS-Schoch-Hardox-Truck-Trial-Team seinen zweiten Saisonsieg nach Hause gefahren. Beim Fußball würde man von einem Eigentor sprechen, was der erfahrene Trial-Pilot Alex Budde vom MSC Cloppenburg beim zweiten Europameisterschaftslauf in Dreis-Brück in der Eifel fabriziert hat. weiter
  • 822 Leser

Überregional (46)

„Bordeauxba“ für Alaba

Ungarn blamiert favorisierte Österreicher – Bayern-Star enttäuscht
Faustdicke Überraschung in dem traditionsreichen Duell der Nachbarländer: Ungarn schlägt schwache Österreicher 2:0 – und zwar hochverdient. weiter
  • 534 Leser

18 Minuten und 26 Sekunden nicht am Ball

Mario Götze steht nach dem Auftaktspiel in der Kritik, weil das Spiel an ihm vorbei lief
Angreifer Mario Götze war gegen die Ukraine die unsichtbare Mitte. Ob er auch im Spiel gegen Polen von Beginn an ran darf, lässt Trainer Löw offen. weiter
  • 450 Leser

41 000 Lehrstellen unbesetzt

Bringen Flüchtlinge den Ausweg aus der Nachwuchskrise?
Viele Firmen wollen ausbilden, finden aber zu wenig geeignete Bewerber. Die Wirtschaft stellt die Lage als dramatisch dar – und sucht nach Lösungen. weiter
  • 5
  • 988 Leser

Anleihen büßen Charme ein

Es ist das Lieblingspapier deutscher Privatanleger: Solide, verlässliche Zinsen und am Ende der Laufzeit landet das Geld sicher und ohne Einbußen auf dem Konto. Zudem können sie jeden Tag an der Börse ge- und verkauft werden. Als sehr sicheren Grundbaustein für die Altersvorsorge lobt die Finanzagentur des Bundes die zehnjährige Bundesanleihe. Die Nachfrage weiter
  • 665 Leser

Auch im Training scheppert's

Bayerisches Duell bei der EM: Boateng trifft auf Klubkollegen Lewandowski
Rettungsakrobat Jerome Boateng gegen Torjäger Robert Lewandowski: So lautet das Topduell morgen bei dem Spiel der deutschen Elf gegen Polen. weiter
  • 518 Leser

Bedrückende Stimmung

Der Blick aus dem Fenster taugt als Metapher für die Stimmung zwischen Deutschland und Polen: dunkler Himmel, schwere Schauer, Windböen, die sich zum Orkan steigern können. Um die Nachbarschaft, die vor 25 Jahren auf eine neue Grundlage gestellt wurde, ist es nicht gut bestellt. Vor allem der Politik fehlt der verbindende Geist. Mit der neuen konservativen weiter
  • 475 Leser

Bund ködert Länder

Asylstreit: Hektische Suche nach Kompromiss – Grün-Schwarz zögert
Der Koalitionsstreit im Südwesten schwelt weiter – gleichzeitig wirbt der Bund um die Zustimmung der Länder beim Reizthema sichere Herkunftsstaaten. weiter
  • 525 Leser

Bundeswehrtag: Keine Waffen zum Anfassen

Waffen in Kinderhand bringen die Bundeswehr in Bedrängnis – Ministerin von der Leyen reagiert. Die Kaserne in Stetten sieht die Schuld bei den Eltern. weiter
  • 397 Leser

Chance für Kompromiss

Um der – richtigen – Sache willen hat sich der Bund besonnen und sucht kurz vor der entscheidenden Bundesratssitzung über die Einstufung der Maghreb-Länder nochmal das Gespräch mit den Ländern. Das ist ungewöhnlich, lässt aber die Vermutung zu, dass es doch noch eine Chance geben könnte, am Ende ausreichend viele grün-mitregierte Länder weiter
  • 441 Leser

Der Krieger und die Käfer

Musealer „Waldgang“: Neue Dauerausstellung in Ernst Jüngers Wohnhaus
Der Schriftsteller Ernst Jünger liebte die Natur, die Käfer, die Abgeschiedenheit – sein Wohnhaus im oberschwäbischen Wilflingen ist ein Museum. weiter
  • 501 Leser

Der Mann hinter der Alf-Maske ist tot

Der kleinwüchsige Schauspieler Michu Meszaros, der in der US-Sitcom „Alf“ den zotteligen Außerirdischen spielte, ist im Alter von 76 Jahren gestorben. weiter
  • 393 Leser

Der Wortgewandte

Als Hansjörg Haber das letzte Mal seine Koffer in Ankara packte, geschah das unter günstigeren Umständen. 1996 räumte der Diplomat turnusgemäß nach vier Jahren an der deutschen Botschaft seinen Posten. Im September kehrte Haber als Leiter der EU-Delegation nach zurück. „Ich bin begeistert, wieder in der Türkei zu arbeiten, nachdem ich 20 Jahre weiter
  • 565 Leser

Ein Baudenkmal als Zumutung

Grandiose Architektur, schwierige Nutzung: In Mannheim streiten Stadt, Land und Experten um die Multihalle von Frei Otto
Umfassend sanieren, erhalten oder sogar abreißen? Die Zukunft der Mannheimer Multihalle ist umstritten. Der Stadt fürchtet die teure Sanierung. weiter
  • 354 Leser

Eiskalt: Isländer schocken Ronaldo

1:1 – Portugal verpasst Auftaktsieg
Kampfstark, leidenschaftlich und mit der notwendigen Härte: Island holt gegen technisch überlegene Portugiesen den ersten Punkt bei der EM. weiter
  • 478 Leser

EM-Hit kommt vom Star-DJ

David Guetta hat „This one's for you“, den einzigen offiziellen Song dieser EM, komponiert. Bei der Eröffnungsfeier am vergangenen Freitag präsentierte er das Lied live im Stade de France. Die Wahl fiel auf den französischen DJ und Produzenten, weil er als Aushängeschild der französischen Musikszene gilt. Mit Titeln wie „Love Is Gone“, weiter
  • 453 Leser

ENBW bedient Großkunden nicht mehr

Der Energieversorger ENBW (Karlsruhe) drückt beim Sparkurs aufs Tempo und zieht sich aus dem Geschäft mit Großkunden zurück. Das klassische Großkundengeschäft mit Strom und Gas sei weder profitabel, noch biete es ausreichend Wachstumspotenzial, teilte der Konzern mit. Der Umsatz in diesem Bereich lag im vergangenen Jahr bei rund 2,5 Mrd. EUR, sagte weiter
  • 1075 Leser

Fan-Krawalle: Russland droht der Ausschluss

Uefa-Kommission verhängt drastische Sanktion
EM auf Bewährung: Die Disziplinarkommission der Uefa droht dem russischen Verband nach den Randalen im Spiel gegen England mit dem Rauswurf. weiter
  • 451 Leser

FC Bayern macht Büro in China auf

Bayern München will nun auch den chinesischen Markt erobern: Der Fußballrekordmeister wird am 1. September ein ständiges Büro in Shanghai eröffnen. Es ist die zweite Auslandsstelle des amtierenden Double-Gewinners nach dem Büro in New York, das seit Sommer 2014 offiziell besteht. Die leitende Funktion in Shanghai wird der 34 Jahre alte Sportökonom Rouven weiter
  • 468 Leser

Frankreich lechzt nach der Revanche

Marseille soll endlich auch sein Fußball-Fest bekommen. Frankreichs Nationalmannschaft will den Achtelfinaleinzug in der alten Heimat von Trainer Deschamps und Auftaktheld Payet klar machen. Gegner Albanien ist jedoch so etwas wie ein Angstgegner von „Les Bleus“. weiter
  • 356 Leser

Gestörte Beziehungen

Das deutsch-polnische Verhältnis wird durch neuen Zwist belastet
Historische Altlasten, aktueller politischer Zwist. Nicht alles ist 25 Jahre nach der Unterzeichnung des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrags perfekt. weiter
  • 5
  • 502 Leser

Gorbatschow und das Ufo

Vor 25 Jahren spielte sich in der supergeheimen Abteilung des Moskauer Generalstabs, als „Truppenteil 10003“ bekannt, Erstaunliches ab. Die Abteilung, die sich mit parapsychologischer Kriegsführung befasste, erhielt den Befehl, Ankömmlinge aus dem All in der Kysylkum-Wüste in Empfang zu nehmen – vom damaligen sowjetischen Präsidenten weiter
  • 5
  • 524 Leser

Indiens Filmzensur geht rabiat gegen Bollywood vor

Keine Drogen-Problematik im Kino? Produzenten klagen vor Gericht gegen Einschnitte in die Kunstfreiheit
Die indische Zensur wird zunehmend strenger. Ein Gericht verhinderte in letzter Minute, dass ein Film bis zur Unkenntlichkeit gekürzt werden musste. weiter
  • 542 Leser

Kleiner Ausrutscher

Zverev ging nur kurz zu Boden, dann zog er ins Achtelfinale von Halle ein
Alexander Zverev und Florian Mayer haben bei dem ATP-Turnier in Halle ihre Auftakthürden souverän gemeistert und stehen im Achtelfinale. weiter
  • 422 Leser

LeBron James schlägt zurück

Meisterfeier in der NBA vertagt: Superstar führt Cleveland zu überraschendem Auswärtssieg
Die Warriors vergeben die erste Chance auf den NBA-Titel. Clevelands James und Irving dominierten mit starken Auftritten Spiel fünf der NBA-Finals. weiter
  • 361 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 64,78 4501-5500 l 54,61 1501-2000 l 60,12 5501-6500 l 54,04 2001-2500 l 57,98 6501-7500 l 53,53 2501-3500 l 55,77 7501-8500 l 53,24 3501-4500 l 55,31 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 829 Leser

Nagelprobe

Günther Ueckers Werkverzeichnis
Werke des Nagelkünstlers Günther Uecker sind weltweit begehrt. Doch es kommen auch immer mehr Fälschungen auf den Markt. Nun soll ein Werkverzeichnis der schätzungsweise mehr als 5000 Arbeiten Ueckers erstellt werden. Es wird als Echtheitsreferenz dienen. weiter
  • 465 Leser

Nato rüstet Osten auf

4000 zusätzliche Soldaten sollen Russland abschrecken
Die Nato-Mitglieder an der Nordostflanke des Bündnisses fühlen sich von Russland bedroht. Deshalb schickt die Nato weitere Truppen. weiter
  • 435 Leser

Null Punkte, null Tore: Aus für Winnie Schäfer

Keine Tore, keine Punkte – the same procedure as last year. Winfried Schäfer ist mit der Fußball-Nationalmannschaft von Jamaika bei der Copa America erneut über die Statistenrolle nicht hinausgekommen. Beim 0:3 in Santa Clara gegen Uruguay gingen die Schäfer-Schützlinge zum Vorrundenabschluss abermals als Verlierer vom Platz. Als einzige der 16 weiter
  • 465 Leser

Paul Pogba: Mit Glanz und Eleganz

Blitzschnelle Konter oder effektive Dribblings gegen dicht gestaffelte Abwehrbeine: Der Ideengeber der französischen Auswahl hat fast immer die richtige Antwort. Paul Pogba, geboren am 15. März 1993 in Lagny-sur-Marne, stieg im Höchsttempo in die Weltklasse der Mittelfeldspieler auf. Die Bosse von Manchester United trauern heute noch ihrem kapitalen weiter
  • 526 Leser

Schweinis Sommermärchen?

Kapitän der Nationalmannschaft will angeblich nach der EM Tennisstar Ana Ivanovic heiraten
Folgt auf das Traum-Tor die Traumhochzeit? Direkt nach der Fußball-EM will der Nationalspieler angeblich Tennisstar Ana Ivanovic das Ja-Wort geben. weiter
  • 359 Leser

Silvio S. schweigt vor Gericht

Prozessauftakt im Fall der ermordeten Kinder Elias und Mohamed
Die Mütter der getöteten Kinder Elias und Mohamed treffen vor Gericht auf den Angeklagten Silvio S. Er sieht sich vorverurteilt. Er schweigt jetzt. weiter
  • 380 Leser

Spielekonsolen: Microsoft legt Xbox neu auf

Microsoft will Sony Marktanteile abjagen - Messe E3 in Los Angeles startet
Mit Virtual-Reality-Erlebnissen, spektakulären neuen Spielen und günstigeren Preisen werben die großen Spielekonsolen-Hersteller um die Gunst der Gamer. Am Vorabend der wichtigen Branchenmesse E3 in Los Angeles präsentierte Microsoft eine kleinere und billigere Version der Xbox One. Zum Jahresende soll zudem ein Modell mit Virtual-Reality-Funktionen weiter
  • 842 Leser

Sprachverrückt noch mit 91

Friederike Mayröckers Skizzenband „fleurs“
Ihre Wohnung ist fast so berühmt wie sie selbst: eine verwunschene Arbeitshöhle, in der Stalagmiten aus Büchern zur Decke emporwachsen und Notizzettel wie schmutzige Wäsche aus Körben quellen. Allen Altersmalaisen trotzend, sitzt Friederike Mayröcker immer noch tagein, tagaus vor dem halb zugerümpelten Fenster und schreibt und schreibt und schreibt. weiter
  • 5
  • 531 Leser

Talfahrt hält an

Fallende Ölpreise und drohender Brexit machen nervös
Die Talfahrt am deutschen Aktienmarkt hält an. Der Dax schloss auf dem niedrigsten Stand seit über drei Monaten. Es war der fünfte Verlusttag in Folge für den deutschen Leitindex. Analyst Niall Delventhal von Daily-FX sah die Kurse "weiterhin im Klammergriff der Brexit-Sorgen". Erneut sei das Kapital in als sicher geltende Anlagen wie etwa Bundesanleihen weiter
  • 797 Leser

Tour de France en miniature im Ersatzbus

Bellegarde-sur-Valserine – Valleiry – Saint-Julien-en-Genevois – Annemasse – Machilly – Bon-en-Chablais – Perrignier – Thonon-les-Bains – Evian-les-Bains: Für diese Strecke, beginnend an einem Umsteigebahnhof bei Genf, benötigt der Bummelzug eine Stunde, 24 Minuten. Wenn er denn fährt. Doch mein Zug fuhr weiter
  • 494 Leser

Umfrage: Liebe tut den Menschen gut

Etwa die Hälfte der Menschen in Deutschland, die in einer Partnerschaft leben, erkennen bei sich und dem jeweiligen Partner deutliche Verhaltenswechsel durch die Beziehung. Laut einer repräsentativen Forsa-Umfrage sind 56 Prozent der Befragten der Ansicht, durch den Partner rücksichtsvoller geworden zu sein. Lediglich drei Prozent der Befragten hätten weiter
  • 290 Leser

VfB Stuttgart: Terodde kommt, Kostic geht

Absteiger VfB Stuttgart bastelt weiter mit Hochdruck an dem Kader für den sofortigen Wiederaufstieg in die Fußball-Bundesliga. Wie erwartet verlässt Jungstar Timo Werner den VfB in Richtung RB Leipzig. Vom VfL Bochum wechselt Torjäger Simon Terodde ins Ländle und erhält einen Dreijahresvertrag. Dagegen soll der umworbene serbische Außenstürmer Filip weiter
  • 527 Leser

Warnstreiks in Zeitungsbranche

Im Ringen um eine höhere Bezahlung für Zeitungsredakteure und freie Journalisten setzen die Gewerkschaften auf Warnstreiks. Etwa 250 Journalisten verschiedener Redaktionen in Baden-Württemberg legten ihre Arbeit nieder, teilten der Deutsche Journalisten Verband (DJV) und Verdi mit. Sie fordern 4,5 beziehungsweise 5 Prozent mehr Geld für Zeitungsredakteure weiter
  • 748 Leser

Windhose deckt 50 Dächer ab

Unwetter richten schwere Schäden an – Weitere Regenfälle vorhergesagt
Die Unwetter im Südwesten lassen den Menschen keine Verschnaufpause. Erneut gab es schwere Stürme, in Oberschwaben wütete eine Windhose. weiter

Würth verbaut Millionen in der Heimat

Für 28,5 Mio. EUR hat Würth am Stammsitz in Künzelsau-Gaisbach in einem Neubau knapp 600 Arbeitsplätze vor allem für den Vertrieb mit einer günstig gelegenen Verkaufsniederlassung kombiniert. Der siebenstöckige Quader ist nur ein Beispiel für die Investitionen des weltweit agierenden Handelskonzerns. Auch wenn die Würth Group mit ihren 70 000 weiter
  • 757 Leser

Zehnjährige Anleihen mit negativer Rendite

Drohender EU-Austritt der Briten treibt Anleger in die Staatspapiere
Schon seit Tagen kaufen Anleger verstärkt deutsche Staatsanleihen, das senkt die Renditen. Der Grund ist die Angst vor dem drohenden Brexit. weiter
  • 949 Leser

Zänkische Schwestern

Es hat schon früher turbulente Zeiten gegeben in der Familiengeschichte der Union. Damals zog CSU-Chef Franz Josef Strauß in einer Weise über Helmut Kohl her, die weit über das in bayerischen Wirtshäusern vielleicht noch geduldete Maß an persönlicher Verunglimpfung hinaus ging. Und wer sich noch daran erinnert, wie die CDU-Granden von Heiner Geißler weiter
  • 494 Leser

Leserbeiträge (1)

inSchwaben.de (8)

BUNTES PROGRAMM STRASSENFEST IN JAGSTZELL

Das ganze Dorf macht beim großen Fest mit

Vereine stehen dieses Jahr mit einer eigenen Darstellung im Mittelpunkt.
„Starke Vereine – starke Gemeinde“. Unter diesem Motto startet das diesjährige Straßenfest in Jagstzell voll durch, das am Freitag, 17. Juni, um 19 Uhr mit dem Fahneneinmarsch der Vereine und dem Fassanstich beim Rathaus eingeläutet wird. weiter
INFO

Festprogramm:

Freitag, 18 Uhr: Andacht in der St. Vitus Kirche, mit „Choralle“. Danach Eröffnung des Straßenfestes unter Böllerschüssen.19 Uhr: Einzug der Vereine mit ihren Fahnen, Grußwort von Bürgermeister Müller, danach Fassanstich, es spielt der Musikverein Jagstzell. Schießstand der Schützengilde und Lagerleben des Wilden Heers; Bühnenprogramm mit weiter
  • 1397 Leser

Straßenfest in Jagstzell

Von Freitag, 17. Juni, bis Sonntag, 19. Juni, mit vielen Attraktionen
Das ganze Dorf macht beim großen Fest mit. Vereine stehen dieses Jahr mit einer eigenen Darstellung im Mittelpunkt. Ab Freitag wird für Jung und Alt richtig viel geboten. weiter
  • 1344 Leser

14. Muffigeltage Hüttlingen

Am Freitag, 17. Juni bis Sonntag, 19. Juni mit viel Programm
Gemeinde zeigt sich von ihrer besten Seite. Party, Muffigellauf, verkaufsoffener Sonntag und vieles mehr ist ab Freitag geboten. Die Muffigelttage bleiben das Fest für alt und jung mit Programm für jeden. Viele Vereine, Schulen, Kindergärten sind am Programm beteiligt. weiter
  • 1948 Leser

E-Bike Outlet Ostalb

Neueröffung in Westhausen
Bequem mit einem neuen Fahrgefühl. Eröffnungsfest am Samstag, 18. Juni, von 10 bis 16 Uhr mit Testmöglichkeit. weiter
  • 2
  • 4221 Leser