Artikel-Übersicht vom Sonntag, 19. Juni 2016

anzeigen

Regional (134)

Das Fest soll wieder am Vatertag starten

Nächstes Jahr soll das Ellwanger Volksfest wieder früher stattfinden und wie gewohnt am Feiertag beginnen
Seit Donnerstag läuft auf dem Ellwanger Schießwasen das Volksfest 2016. Trotz des verregneten Auftakts ziehen die beiden Veranstalter ein positives Resümee. Gleichzeitig kündigen sie an, dass das Volksfest 2017 wieder wie früher am Vatertag starten soll. weiter
  • 724 Leser

Der Zecher und die Magd

Diese zwei Motive hat jeder Ellwanger bei einem Stadtbummel schon einmal gesehen. Früher sollten sie Kundschaft locken, heute erinnern sie an die Historie der Fassade auf die sie gemalt sind: der Adlerapotheke, die früher eine Wirtschaft war. (Fotos: gek) weiter
  • 1207 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstähle auf dem Friedhof

Crailsheim. Unbekannte haben in der Zeit zwischen Donnerstag und Samstag den Hauptfriedhof in Crailsheim heimgesucht. Dabei entwendeten sie insgesamt zehn Kränze, drei Blumengestecke sowie eine Vase von einem Grab. Der Wert des Diebesgutes beträgt ca. 1600 Euro. Die Polizei Crailsheim bittet Zeugen, sich unter Tel. (07951) 480-0 zu melden. weiter
  • 961 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch die historische Innenstadt

Die Tourist-Information Ellwangen bietet im Rahmen der Sommerführungen für Gäste und Einheimische am Samstag, 25. Juni, eine Stadtführung an. Zu den Winkeln, Gassen und historischen Gebäuden der Innenstadt führt Hedwig Erhardt. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Portal der Basilika. Die Gebühr beträgt 4 Euro für Erwachsene und 2 Euro für Schüler und Studenten. weiter
  • 258 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest in Schwabsberg

Der Liederkranz Schwabsberg feiert am 25. und 26. Juni 2016 sein jährliches Gartenfest. Am Samstag gibt es ab 16 Uhr die Original Schwabsberger Hitzkuchen in der Bäckerei Maier. Ab 18 Uhr ist Festbetrieb mit Übertragung der Europameisterschaft auf Großbildleinwand. Am Sonntag bietet die Festküche Schnitzel, Bratwürste und ofenfrischen Spanferkelbraten weiter
  • 324 Leser
POLIZEIBERICHT

Rücksichtloser Autofahrer

Crailsheim. Ein unbekannter jüngerer Fahrer fuhr am Donnerstag zwischen 20 und 21 Uhr mit einem 1er- BMW auf der B 290 von Crailsheim nach Wallhausen. Hierbei vollführte er nach Mitteilung der Polizei mehrere Überholmanöver, fuhr über eine rote Ampel und zeigte einem Verkehrsteilnehmer den Stinkefinger. Das Polizeirevier Crailsheim, Tel.: (07951) 4800, weiter
  • 869 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest im Bildungshaus Zipplingen

Der Kindergarten und die Grundschule Zipplingen laden am Sonntag, 26. Juni, von 14 bis 17 Uhr zum Sommerfest „Auf Michels Hof“ ein. Geboten werden ein fröhliches Programm und feine Köstlichkeiten. weiter
  • 538 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Ellwangen. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte am Samstag, zwischen 8.15 Uhr und 16 Uhr einen in der Spitalgasse in Ellwangen abgestellten Mercedes SLK. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro am vorderen linken Kotflügel. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Ellwangen unter Tel. (07961) 930-0 zu melden. weiter
  • 947 Leser
5 DINGE, DIE SIE DIESE WOCHE IN AALEN UND UMGEBUNG WISSEN MÜSSEN
1Sommeranfang am Dienstag. Zumindest im Kalender steht das Wort „Sommeranfang“. Mal sehen. Es soll in den nächsten Tagen wärmer werden und weniger regnen. Vielleicht aber nur vorübergehend . . .2Maier-Vernissage am Mittwoch. Im Faltblatt steht, am „Dienstag, 22. Juni“, werde im Bürgersaal eine Ausstellung von Simon Maier eröffnet. weiter
  • 661 Leser

GUTEN MORGEN

So eine tolle Sache. Diese mobilen Endgeräte. Diese Smartphones und Tablets. Überall einsatzfähig. Mobil. So verpasst man kein Spiel der Europameisterschaft mehr. Toll. Wobei ... Die vielen Tippfehler in dem Artikel neulich – schielte da der Herr Redakteur zu oft aufs Tablet neben dem Arbeitscomputer? Wollte er zu oft sicher gehen, dass die deutsche weiter
  • 609 Leser

SATZ DES TAGES

Jeder hier ist ein Fan Gottes."Mattias ReinerKatholischer Pfarrer von Westhausen bei der Fahrzeugsegnung in Lindorf. weiter
  • 764 Leser

Schauen und genießen ohne Fotostress

Sind nicht die schönsten Erinnerungen die, die man selbst erlebt hat? Stört da nicht so ein Handydisplay? Einfach mal das Gerät in der Tasche lassen und das eigene Kind beim Gemeindeauftritt „ungehindert“ genießen. (Foto: Oliver Giers) weiter
  • 845 Leser

Ökumenisches Friedensgebet in Aalen

Am Turm der Stadtkirche
Am Montagabend, 20. Juni, um 18.10 Uhr findet das Friedensgebet der Arbeitsgemeinschaft der Christlichen Kirchen (ACK) in Aalen am Turm der Stadtkirche statt. weiter
  • 578 Leser
Die Polizei bittet die drei gefährdeten Fußgänger, sich unter Tel. (07361) 5240 zu melden. Der Zeugenaufruf gilt für alle, denen diese Autos im Straßenverkehr negativ aufgefallen sind.Facebook-Kommentare Seite 10. weiter
  • 1555 Leser

„Alle drei wohnen in Aalen“

Wieder ein illegales Autorennen mitten in der Stadt. Jetzt offenbar mit direkter Gefährdung von Passanten. Nicht wie früher auf der Stuttgarter Straße, sondern in der Wilhelm-Merz-Straße. Ist das die neue Raserstrecke? Redakteurin Ulrike Wilpert sprach mit Polizeisprecher Bernhard Kohn. weiter
  • 764 Leser

Drei Raser gefährden Fußgänger

Ein 18-Jähriger und zwei 22-Jährige jagen hintereinander mit je mindestens 500 PS durch Aalen
Freitagabend, 21.50 Uhr. Halbzeit im Fußball-EM-Spiel Spanien gegen die Türkei. In der Aalener Wilhelm-Merz-Straße heulen Motoren und quietschen Reifen. Ein Auto schießt auf den Bordstein zu und drei Passanten retten ihr Leben mit einem beherzten Sprung zur Seite. Sie sind Zeugen eines illegalen Autorennens. weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Gespräche am Vormittag“

Das Verhältnis von Wirtschaft und Ethik ist Thema der nächsten „Gespräche am Vormittag“ am Mittwoch, 22. Juni. Der Referent Albert Häberle spricht über den Zusammenhang von moralischem Denken und wirtschaftlichem Handeln und erörtert dazu sieben Thesen. Interessierte Frauen sind zu dieser Veranstaltung von 9 bis 11 Uhr ins Augustinus-Gemeindehaus weiter
  • 363 Leser
POLIZEIBERICHT

Betrunkener Radfahrer

Lorch. Schwere Verletzungen zog sich am frühen Sonntag, gegen 3.15 Uhr, ein 29-jähriger Fahrradfahrer zu, als er in der Stuttgarter Straße in Lorch zu Fall kam. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass er erheblich alkoholisiert war. Er wurde mit Kopfverletzungen und mehreren Brüchen in eine Klinik eingeliefert. Dort musste er sich zusätzlich weiter
  • 857 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Baum geprallt

Aalen. Glück im Unglück hatte am Samstag ein 49-jähriger Porschefahrer. Kurz nach 16 Uhr war er auf der Waldhäuser Straße in Richtung Unterkochen unterwegs. Nach Mitteilung der Polizei kam er in einer Rechtskurve zunächst nach links ab und streifte eine Leitplanke. Als er versuchte, sein Fahrzeug wieder unter Kontrolle zu bringen, übersteuerte er und weiter
  • 780 Leser

Junge Künstler stellen Werke aus

Flüchtlinge zeigen ihre Kunstideen am Fünfknopfturm
Es gibt endlich wieder etwas zu sehen im Gmünder Kirchen-Pavillon am Fünfknopfturm. Kunstobjekte als Ansichten, wie sich zwölf Schüler aus den Aufbauklassen der Schiller-Realschule den Stauferzug vorstellen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kindercomputerkurs in den Ferien

Im Rahmen eines Weiterbildungsprogramms bietet die Kreishandwerkerschaft Ostalb einen Kindercomputerkurs in den Sommerferien an. Der Kurs ist für Kinder zwischen neun und zwölf Jahren geeignet und wird vom 1. bis 4. August – jeweils von 9 bis 12.15 Uhr – im Haus des Handwerks in Aalen angeboten. Referentin dieses Kurses ist Birgit Eichert. weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert im a.l.s.o. Kulturcafé

Das a.l.s.o. Kulturcafé lädt am Freitag, 24. Juni, zu einem Konzert der Band „Carina & die Orlando Brothers“. Beginn ist um 20.30 Uhr. Der Eintritt kostet sechs beziehungsweise acht Euro. weiter
  • 386 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schattenspiel für die ganze Familie

Die Kinderinsel Rehnenhof und der evangelische Waldkindergarten Schönblick laden alle Interessierten zu einem Musical „Entflammt“ mit Schattenspiel für die ganze Familie am Sonntag, 26. Juni, ein. Beginn ist um 16 Uhr im Schönblick. weiter
  • 379 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spitalmühle-Seniorentour des ADFC

Die Radtour des ADFC führt am Dienstag, 21. Juni, um 9 Uhr, von Schwäbisch Gmünd auf dem Rems-Radweg über Essingen hinauf nach Tauchenweiler. Weiter über Zang, vorbei an der Heiderose hinunter nach Steinheim. Zurück geht es über das Wental und Rötenbach nach Gmünd. Den Teilnehmern wird empfohlen, einen Fahrradhelm, Flickzeug und einen Ersatzschlauch weiter
  • 312 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Schwerverletzte

Mögglingen. Nach einem Unfall auf der Landstraße 3282 zwischen Lautern und Mögglingen mussten zwei Personen mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert werden. Wie die Polizei berichtet, war am Samstag gegen 15.20 Uhr ein 51-jähriger Fahrradfahrer auf der Landstraße von Lautern in Richtung Mögglingen unterwegs. An der Abzweigung „Im weiter
  • 755 Leser

Von ansteckender Lebensfreude

Beeindruckendes Benefizkonzert auf dem Schönenberg zugunsten der LEA
Mit dem Benefizkonzert auf dem Schönenberg zugunsten der LEA Ellwangen wurde am Sonntag die gute Tradition des sozialen Singens des Kirchenchores Schönenberg fortgesetzt. Beim gemeinsamen Chorkonzert begeisterte als Gastchor die Concordia aus Lauchheim. weiter
  • 1104 Leser

Gmünder VHS: ein Pionier der Digitalisierung

Deutscher Volkshochschultag
Der digitale Wandel darf keine Sache weniger Eingeweihter sein. „Digitale Teilhabe für alle“ lautete deshalb das Motto des 14. Deutschen Volkshochschultages, an dem sich rund 900 Volkshochschulen, darunter auch die Gmünder VHS, beteiligten. weiter
  • 750 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Italienische Führung durchs Museum

Geschichte kennenlernen und gleichzeitig Italienisch üben, das können die Teilnehmenden einer Museumsführung am Samstag, 2. Juli, um 11 Uhr. Die Sprachdozentin Wanna Londero führt in langsamem Italienisch durch die Ausstellung im Gmünder Museum. Anmeldung und Infos bis Freitag, 24. Juni, bei der Gmünder VHS, Telefon (07171) 925150 oder im Internet auf weiter
  • 292 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kaffee & Kurzfilme im Café Riedäcker

Der Förderverein Riedäcker lädt am Mittwoch, 22. Juni, unter dem Motto „Café & Kurzfilme“ ins Café Riedäcker in Bettringen ein. Bei Kaffee und Kuchen werden zwei Kurzfilme des Bettringers Gerhard Schiff gezeigt. Schiff ist Mitglied des Filmclub Gamundia und leidenschaftlicher Filmer. Beginn ist um 15.30 Uhr, Eintritt frei. weiter
  • 392 Leser

Trauer bei den Wehren präsent

Kreisfeuerwehrtag in Bopfingen – Verlust des Kameraden Benjamin Schlenker ist zentrales Thema
Kann man nur drei Wochen nachdem ein Feuerwehrkamerad bei einem Einsatz sein Leben verloren hat, einen Kreisfeuerwehrtag veranstalten? „Ja“ lautete am vergangenen Wochenende die Antwort des Kreisfeuerwehrverbands Ostalb. Doch vor allem beim Festakt am Sonntagvormittag in der Schranne war das Gedenken an Benjamin Florian Schlenker präsent. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Wickel-Kurs am Stauferklinikum

Damit Windeln wechseln nicht zur schweißtreibenden Aktion wird, erlernen Frauen und Männer unter fachkundiger Anleitung alles, was man für den Umgang mit seinem Baby wissen sollte. Der im Stauferklinikum abgehaltene Kurs beginnt am Donnerstag, 23. Juni, um 19 Uhr auf der Station 23. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Paar 15 Euro, pro Einzelperson zehn weiter
  • 298 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wie uns Wirtschaftsirrtümer prägen

Die Debatte über Wirtschaftsfragen ist geprägt von Un- und Halbwahrheiten, von Vor- und Schnellurteilen, von Verfälschungen und Verfärbungen. Dr. Marc Milling wird in seinem Vortrag am Dienstag, 21. Juni, in der Seniorenhochschule exemplarisch gängige Fehlurteile über Fragen zu Wachstum, Märkten, Globalisierung, Arbeit, Gesellschaft und Geld aufgreifen weiter
  • 415 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderfest in Lauterburg

Am Samstag, 25. Juli, wird in Lauterburg das Kinderfest gefeiert. Um 13.30 Uhr startet der Festumzug. Gefeiert wird auf dem Festplatz „Schlößle“. Von 14 bis 17.30 Uhr gibt’s Auftritte des Kindergartens Lauterburg und Spiele. Ab 20 Uhr spielt die Röttinger Blasmusik im Festzelt. Am Sonntag, 26. Juni, ist um 10 Uhr Zeltgottesdienst mit weiter
  • 429 Leser

„Alle drei wohnen in Aalen“

Wieder ein illegales Autorennen mitten in der Stadt. Jetzt offenbar mit direkter Gefährdung von Passanten. Nicht wie früher auf der Stuttgarter Straße, sondern in der Wilhelm-Merz-Straße. Ist das die neue Raserstrecke? Redakteurin Ulrike Wilpert sprach mit Polizeisprecher Bernhard Kohn. weiter
  • 693 Leser

Drei Raser gefährden Fußgänger

Ein 18-Jähriger und zwei 22-Jährige jagen hintereinander mit je mindestens 500 PS durch Aalen
Freitagabend, 21.50 Uhr. Halbzeit im Fußball-EM-Spiel Spanien gegen die Türkei. In der Aalener Wilhelm-Merz-Straße heulen Motoren und quietschen Reifen. Ein Auto schießt auf den Bordstein zu und drei Passanten retten ihr Leben mit einem beherzten Sprung zur Seite. Sie sind Zeugen eines illegalen Autorennens. weiter
  • 935 Leser

Illegale Raser: Reaktionen im Netz

Ein 18-Jähriger und zwei 22-Jährige haben sich am Freitagabend in der City mit mindestens 500 PS-starken Boliden ein illegales Rennen geliefert und damit andere Verkehrsteilnehmer und Fußgänger gefährdet. Die Kommentare auf Facebook:Ken Cobain:  „. . . Als ob ich es geahnt hätte, schrieb ich das Ordnungsamt vor ca. 3 Wochen an, weiter
  • 688 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefizkonzert „Tschernobyl-Kinder“

Am Donnerstag, 23. Juni, findet um 19 Uhr im Herbert-Becker-Saal der Musikschule das Benefizkonzert zugunsten der Aktion Tschernobyl-Kinder statt. In diesem Jahr wird Tobias Southcott mit seiner Konzert-Harfe unter anderem Werke von Georg Friedrich Händel, Gabriel Fauré und Claude Debussy spielen. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird herzlich weiter
  • 270 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Baum geprallt

Aalen. Glück im Unglück hatte am Samstag ein 49-jähriger Porschefahrer. Kurz nach 16 Uhr war er auf der Waldhäuser Straße in Richtung Unterkochen unterwegs. Nach Mitteilung der Polizei kam er in einer Rechtskurve zunächst nach links ab und streifte eine Leitplanke. Als er versuchte, sein Fahrzeug wieder unter Kontrolle zu bringen, übersteuerte er und weiter
  • 1006 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kicken und EM-Spiel schauen

Der Förderverein Stadtteilarbeit Rötenberg lädt ein zum Public Viewing im Treffpunkt Rötenberg am Dienstag, 21. Juni, 18 Uhr, beim Spiel Deutschland gegen Nordirland. Ab 16.30 Uhr wird auf dem Sportplatz beim Treffpunkt Rötenberg gekickt. weiter
  • 314 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Hofherrnweiler

Die Weiler´mer Zwergenstube veranstaltet am Freitag, 1. Juli, von 16 bis 18 Uhr eine Kinderbedarfsbörse zum Thema „Sommer, Sonne, Strand“ im Edith-Stein-Haus in Hofherrnweiler. Verkauft werden gut erhaltene Baby- und Kinderbekleidung, Spiel- und Sportutensilien, Bademode und Fahrzeuge. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Tischreservierungen weiter
  • 451 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Portugiesisch für Anfänger

In der Begegnungsstätte „Bürgerspital“ sind im Portugiesisch-Anfängerkurs sowie im Spanischkurs für Fortgeschrittene noch Plätze frei. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an die Begegnungsstätte Bürgerspital, Telefon (07361) 64545. weiter
  • 248 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Simon-Maier-Vernissage am Mittwoch

Im Faltblatt anlässlich der Wasseralfinger Festtage steht, am „Dienstag, 22. Juni“, werde im Bürgersaal eine Ausstellung des Kunstmalers Simon Maier eröffnet. Kann nicht sein, denn der 22. ist ein Mittwoch. Mittwochabend, 19.30 Uhr, ist die Vernissage. weiter
  • 605 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tagesseminar der VHS Aalen

Die Volkshochschule Aalen bietet am Samstag, 25. Juni, ein Tagesseminar zum Thema „Moderne Korrespondenz und Protokollführung“ mit den Inhalten: DIN5008, Email-Regeln, moderner Briefstil sowie Protokolle, Aktennotizen, Pressemitteilungen etc. Informationen und Anmeldung unter Telefon (07361) 9583-0 oder unter www.vhs-aalen.de. weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag: Schulden – was nun?

In einer offenen Veranstaltung der VHS Aalen in Kooperation mit den Schuldnerberatungsstellen des Landkreises gibt Schuldenberaterin Jana Siebörger am Dienstag, 21. Juni, um 10 Uhr im Torhaus eine Einführung ins Verbraucherinsolvenzverfahren. Sie erläutert wesentliche Punkte, die bei einer Antragstellung zu beachten sind. Die Teilnahme ist kostenlos, weiter
  • 413 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Schwerverletzte

Heubach. Ein Fahrradfahrer und ein Motorradfahrer sind am Samstag gegen 15.20 Uhr zusammengeprallt. Der 51-jährige Radfahrer befuhr die L 3282 von Lautern in Richtung Mögglingen. An der Abzweigung „Im Brühl“ wollte er nach Mitteilung der Polizei nach links abbiegen und hatte dies auch durch seinen ausgestreckten linken Arm angezeigt. Ein weiter
  • 703 Leser

Dixie an der Rems statt am Mississippi

Jazz-Frühschoppen mit den „Swany Feet Warmers“ in der Essinger Schloss-Scheune
Beste Unterhaltung bei New-Orleans-Jazz gab es am Sonntag in der Essinger Schloss-Scheune. Die Schwäbisch Gmünder „Swany Feet Warmers“ transportierten die besondere Stimmung aus der Jazz-Metropole in Louisiana gekonnt auf die Ostalb. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldung für Fürstenzug und Markt

Am ersten Septemberwochenende, 3./4. September, zieht wieder der Fürstenzug durch Untergröningen. Zudem öffnet an beiden Tagen ein historischer Markt mit Kunsthandwerkermarkt. Für beide Programmpunkte sind noch Anmeldungen möglich. Weitere Informationen gibt es bei Martin Mehrer, Telefon (07975) 222, oder per E-Mail an fuerstenzug@t-online.de. weiter
  • 384 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DRK bittet um Blutspenden

In der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd besteht am Dienstag, 28. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr die Gelegenheit zum Blutspenden. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt zuvor eine ärztliche Untersuchung. weiter
  • 350 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geänderte Öffnungszeiten

Die Ortschaftsverwaltung Untergröningen (Bürgerbüro) ist vom 22. Juni bis 5. Juli aufgrund einer Vertretungsregelung wie folgt geöffnet: Mittwoch, 22. Juni: 14 bis 18 Uhr. Donnerstag, 23. Juni: geschlossen. Freitag, 24. Juni: 8 bis 12 Uhr. Montag, 27. Juni: 8 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr. Dienstag, 28. Juni: geschlossen. Mittwoch, 29. Juni: 14 bis 18 weiter
  • 320 Leser

Kindergarten, Schule und Bäume

Abtsgmünd. Das waren weitere Themen im Gemeinderat Abtsgmünd: Kindergarten wird teurer: Eine Familie mit einem Kind bezahlt in den Abtsgmünder Kindergärten künftig 105 Euro statt 100 Euro im Jahr. Für Familien mit mehr Kindern wird es billiger. Wessen Kind in eine Gruppe mit verlängerten Öffnungszeiten geht, bezahlt einen Zuschlag von 25 Prozent. weiter
  • 668 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musical der Alemannenschule

Die Alemannenschule Hüttlingen lädt ein zum Musical „Tuishi Pamoja – eine Freundschaft in der Savanne“. Aufführungstermine sind Mittwoch und Donnerstag, 22. und 23. Juni, jeweils um 18 Uhr im Bürgersaal Hüttlingen. Karten zu 4 Euro für Erwachsene und 2 Euro für Kinder gibt es ausschließlich im Vorverkauf, E-Mail: info@as-huettlingen.de, weiter
  • 364 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest des SV Pommertsweiler

Der Sportverein Pommertsweiler veranstaltet am Sonntag, 26. Juni, ab 11 Uhr rund um die Turnhalle sein Sommerfest. Fürs leibliche Wohl ist mit Leckerem vom Grill gesorgt. weiter
  • 646 Leser

Trauer bei den Wehren präsent

Kreisfeuerwehrtag in Bopfingen – Verlust des Kameraden Benjamin Schlenker zentrales Thema
Kann man nur drei Wochen nachdem ein Feuerwehrkamerad bei einem Einsatz sein Leben verloren hat, einen Kreisfeuerwehrtag veranstalten? „Ja“ lautete am vergangenen Wochenende die Antwort des Kreisfeuerwehrverbands Ostalb. Doch vor allem beim Festakt am Sonntagvormittag in der Schranne war das Gedenken an Benjamin Florian Schlenker präsent. weiter
5 DINGE, DIE SIE DIESE WOCHE IN GMÜND UND UMGEBUNG WISSEN MÜSSEN
1Tag der Entscheidungen: Der Gmünder Gemeinderat stimmt am Mittwoch in seiner Sitzung über die Ortsentwicklungskonzepte für Bargau, Degenfeld und Weiler ab. Auch das geplante Leuchtturmprojekt Zeiselberg für die Remstal Gartenschau 2019 steht auf der Tagesordnung. Beginn: 16 Uhr.2Einer kommt, der andere geht: Der Arbeitskreis Sicheres Wohnen/Handel weiter
  • 549 Leser

Aufwendiges Showprogramm beim Festabend im Stadtgarten

Dem Umzug am Samstagvormittag folgte am Abend ein rauschendes Fest im Gmünder Stadtgarten. Die Jubilare feierten mit Familie und Freunden – insgesamt rund 500 Menschen. „Ein voller Erfolg“, urteilte Vereinsvorsitzende Bärbel Weber.Passend zu ihrem Motto „Route 66 – Rockin’ around the World“ hatten die 38 AGVler weiter
  • 604 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder Gasthausherrlichkeit

Ein Stadtrundgang der Gmünder VHS am Freitag, 1. Juli, um 18 Uhr erkundet die reiche Geschichte der Gmünder Wirtshaustradition und sorgt bei Alteingesessenen wie bei Zugezogenen für überraschende Momente. Die Tour unter der Leitung von Susanne Lutz beginnt mit einem Auftaktgetränk in einem traditionsreichen Kaffeehaus und endet mit einem „Absacker“ weiter
  • 215 Leser

Illegales Rennen in Aalens Innenstadt

Aalen. In der Aalener Wilhelm-Merz-Straße haben sich am Freitag gegen 21.50 Uhr ein 18-jähriger und zwei 22-jährige Männer ein illegales Autorennen geliefert. Hierbei wurden nach Polizeiangaben mehrere andere Verkehrsteilnehmer gefährdet. Mehr zum Thema auf Seite 15. weiter
  • 1100 Leser

Mann flüchtet vor Messerstecher

Heidenheim. Ein 33-Jähriger entging am Freitag gegen 19 Uhr nur knapp einer Messerattacke. Unweit der Heidenheimer Polizei-Dienststelle bedrohte ihn ein 28-jähriger Mann. Der 33-Jährige konnte dem Angriff ausweichen und blieb unverletzt. Der Angreifer wurde von den sofort zur Hilfe eilenden Polizeibeamten festgenommen. Zuvor hatte der stark alkoholisierte weiter
  • 770 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalische Soirée

Am Mittwoch, 22. Juni, um 19 Uhr veranstaltet das Hans-Baldung-Gymnasium eine „Musikalische Soirée“ im Festsaal der Alten PH. Es musizieren Schüler des vierstündigen Musik-Kurses der Kursstufe 1. Dargeboten wird Musik aus unterschiedlichen Stilepochen, von Barock, Klassik, Romantik bis hin zur Popmusik. Der Eintritt ist frei. Um einen freiwilligen weiter
  • 309 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nächster Plus-1-Treff

Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter findet am Dienstag, 21. Juni, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen statt. Eine Besichtigung des Kreißsaals ist geplant. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 330 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Rechberg

Der Breitbandausbau steht auf der Tagesordnung der nächsten Ortschaftsratssitzung Rechberg am Montag, 20. Juni, ab 19 Uhr. Außerdem geht es um Anmeldungen zum Haushaltsplan 2017, den Jagdausschuss Rechberg und Informationen zu den Schwörspielen. weiter
  • 378 Leser

SATZ DES TAGES

Die können ihr Sach’ wirklich!“Lobeshymne einer Gmünderin auf die Fähigkeiten und den Einsatz des Technischen Hilfswerks weiter
  • 752 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwörtage in Schwäbisch Gmünd

Der Geschichtsverein lädt an diesem Montag, 20. Juni, zum Vortrag von Anne Christina May (Universität Erfurt) mit dem Thema „Schwörtage in Schwäbisch Gmünd“ ein. Beginn ist um 19 Uhr im Schwörsaal im Schwörhaus bei der Franziskanerkirche. Der Vortrag möchte die Geschichte und die Funktion des Schwörtags vorstellen, wie er in Schwäbisch Gmünd weiter
  • 379 Leser

So ein Hundewetter

Ein Hundeblick, festgehalten von GT-Fotograf Walter Laible, sagt manchmal mehr als tausend Worte: Auch unsere Gefährten auf vier Pfoten haben vom vielen Regen der letzten Tage langsam die (Hunde-)Schnauze voll. weiter
  • 969 Leser

Anmeldung der Konfirmanden

Lorch. Die Evangelische Kirchengemeinde Lorch und Weitmars lädt zu einem Elternabend für die Anmeldung der Konfirmandinnen und Konfirmanden 2016/17 am Donnerstag, 23. Juni, in das Evangelische Gemeindehaus Lorch. Beginn 19.30 Uhr. Für das Anmeldeformular wird das Taufdatum benötigt. weiter
  • 988 Leser

Kleine Mönche unter Geiern

Schlossfest im Kloster Lorch mit Führungen und Greifvogelschau
Kann man in einem Kloster einen Schlosserlebnistag machen? Ja, man kann. Am Sonntag war’s soweit. Denn das Kloster Lorch war mit von der Partie, als die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ihren Schlosserlebnistag durchführten. Auf dem Programm standen Greifvogelschau und besondere Führungen. weiter

Musik in der Klosterkirche

Lorch. Alle Kulturfreunde dürfen sich noch in diesem Monat auf einen kulturellen Leckerbissen freuen: Am Sonntag, 26. Juni, um 19 Uhr konzertieren die Philharmonischen Kammersolisten Stuttgart in der Lorcher Klosterkirche. Auf dem Programm stehen unter anderem zwei Meisterwerke der romantischen Kammermusikliteratur.Karten gibt es für 17 Euro in der weiter
  • 801 Leser

Straße gesperrt bei Rattenharz

Lorch-Rattenharz. Wegen Fahrbahninstandsetzungsarbeiten muss die Straße zwischen Rattenharz und Börtlingen-Breech am Montag, 20. Juni, und am Freitag, 24. Juni, für den Verkehr gesperrt werden. Eine überörtliche Umleitung wird über die B 297 und Wäschenbeuren eingerichtet. weiter
  • 2383 Leser

TSV Waldhausen sammelt Altpapier

Lorch-Waldhausen. Der TSV Waldhausen sammelt am Samstag, 25. Juni, in Waldhausen, Rattenharz, Unterkirneck, Oberkirneck, Hetzenhof, Trudelhöfle und Hohenlinde Altpapier ein. Das Altpapier muss handlich gebündelt, oder in Kartonagen verpackt sein und am Abholtag bis spätestens 8 Uhr zur Abfuhr an der Straße bereitstehen. weiter
  • 989 Leser

Vortrag über die Gesundheit

Lorch. Im Bürgerhaus Schillerschule in Lorch wird am Donnerstag, 23. Juni, um 19 Uhr ein Vortrag zum Thema „Ambulantes Operieren“ angeboten. Referent ist Oberarzt Joachim Jahn. Die operativen ambulanten Eingriffe, welche die Allgemein- und Viszeralchirurgie des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd anbietet, welche Patienten für das ambulante weiter
  • 854 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Agenda-Gruppe Kultur und Soziales

Am Dienstag, 21. Juni, findet um 18 Uhr im DRK-Haus, Am Stadtgraben 16 in Bopfingen ein Treffen der Agenda-Gruppe Kultur und Soziales statt. Als Themen sind unter anderem vorgesehen: Vorbereitung für den Flohmarkt am 9. Juli, Infos über den Stand des Projekts „3 B - Bopfinger-Bildungs-Bus“ und Infos über Sprachunterricht bei Asylbewerbern weiter
  • 268 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden in Kirchheim

Der DRK-Blutspendedienst bittet am Donnerstag, 23. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle in Kirchheim, Schillerstraße 9, um lebensrettende Blutspenden. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Es sollte ungefähr eine Stunde eingeplant werden. Als weiter
  • 343 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der EKO-Energieberater kommt

Am Donnerstag, 23. Juni, bietet das EnergiekompetenzOstalb e. V. in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten sowie zum Einsatz von erneuerbaren weiter
  • 309 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DRK sammelt Blutspenden

Das DRK sammelt am Mittwoch, 22. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr lebensrettende Blutspenden in der Propsteischule in Westhausen. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Spender sollten eine gute Stunde Zeit einplanen. Als kleines Dankeschön erhalten alle Spender ein Fahrradreparaturset. weiter
  • 339 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oberdorfer Kinderfest

Am Samstag, 25. Juni, ist es wieder so weit: Um 13 Uhr startet das Oberdorfer Kinderfest der Grundschule Oberdorf. Veranstaltungsort sind Schulhof und Schulsportanlage. weiter
  • 254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonnwendfeier auf der Egerinsel

Die Gartenfreunde Trochtelfingen feiern die Sonnenwende am Freitag, 24. Juni, ab 19 Uhr auf der Egerinsel. Eingeladen sind Vereinsmitglieder und alle, die mitfeiern wollen. weiter
  • 337 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonnwendfeier in der Reithalle

Der Reit- und Fahrverein Bopfingen lädt zur Sonnwendfeier am Samstag, 25. Juni, in die Reithalle am Sandberg ein. In Verbindung mit dem Tag der offenen Vereine gibt es um 11 und 16.30 Uhr Ponyreiten, ab 17 Uhr findet die traditionelle Sonnwendfeier statt. Fürs leibliche Wohl sorgt das Hüttendorf. Das Sonnwendfeuer wird um 20.30 Uhr entzündet. weiter
  • 363 Leser

„Vorgestern unterwegs“

Ellwangen. 17 Geschichten aus seiner Kindheit und Jugend hat der in Ellwangen aufgewachsene Arnulf Vogelmann in seinem jüngsten Buch „Vorgestern unterwegs“, das im Verlag Opferkuch erschienen ist, zusammengetragen. Die Hälfte dieser Geschichten haben sich in Ellwangen ereignet, wo Vogelmann bis 1956 gewohnt hat. Hier hat er auch seine berufliche weiter
  • 787 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dirigentenjubiläum von Willibald Bezler

Der Oratorienchor Ellwangen führt am Samstag, 25. Juni, um 20 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen die Missa solemnis As-Dur von Franz Schubert und von Felix Mendelssohn Bartholdy Psalm 42 „Wie der Hirsch schreiet“ auf. Mitwirkende sind Vokalsolisten und das Orchester „Ensemble musica viva Stuttgart“. Die Leitung hat weiter
  • 338 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ellwanger Gutenachtlauf

Am Montag, 20. Juni, findet in Ellwangen um 21.30 Uhr der 9. Ellwangener Gutenachtlauf „Laufen gegen Leiden“ für die Verminderung von Leid von Umwelt, Tier und Mensch statt. Es werden zwei Streckenlängen angeboten. Start ist am Fuchseck in Ellwangen. Gelaufen wird bei jedem Wetter, eine Anmeldung ist nicht nötig. Jeder Läufer wird gebeten, weiter
  • 422 Leser

Frauen treffen sich in Heubach

Heubach. Im Rahmen von „Frauen treffen sich ...“ hält Pfarrerin Margot Neuffer am Mittwoch, 22. Juni, im Bonhoeffer-Haus in Heubach einen Vortrag mit dem Thema „Gemeinsamkeiten und Unterschiede“. Beginn ist um 9 Uhr, Ende gegen 11 Uhr. Der Unkostenbeitrag für alle Teilnehmer beträgt vier Euro. weiter
  • 984 Leser

GHV Heubach lädt zum Steuerforum

Heubach. Die Politik in Berlin verhandelt derzeit wichtige Reformen rund um die Unternehmensbesteuerung und die Erb- und Schenkungssteuer. Der Gewerbe- und Handelsverein Heubach konnte zu diesen Themen Wilfried Krahwinkel, Landesvorsitzender des Bundes der Steuerzahler Baden-Württemberg, für einen Vortrag am Montag, 20. Juni, gewinnen. Beginn des Steuerforums weiter
  • 917 Leser

Handyaktion für den guten Zweck

Heubach. Der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Heubach sammelt in Kooperation mit der Telekom Deutschland und der Deutschen Umwelthilfe gebrauchte Mobiltelefone. Mit dem Erlös der Sammlung sollen drei Gesundheits- und Bildungsprojekte in Afrika unterstützt werden. Mehrere gemeinnützige Organisationen starteten die Handy-Aktion im Mai 2015. weiter
  • 489 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Holzofenbrot backen

Am Samstag, 25. Juni, findet im Haus Lebensspur, Nikolaistr. 16 in Ellwangen,ein Backkurs für Holzofenbrot statt. Die Inhalte des Kurses für Erwachsene und Kinder sind: Teigherstellung mit Sauerteig und Hefe, Meditation, Backen im Holzbackofen und Flammkuchen als Mittagsimbiss. Anmeldung erforderlich unter Telefon (07961) 567866 oder per Mail an HausLebensspur@t-online.de. weiter
  • 432 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert des Jugendblasorchesters

Märsche und Jugendblasorchester – passt das zusammen? Das passt sehr gut zusammen. Mit großer Begeisterung spielt das Jugendblasorchester bei seinen Konzerten als Zugabe immer einen Marsch. Daraus entstand die Idee, ein eigenes Konzert nur mit Märschen zu gestalten. Der Dirigent hat die schönsten und bekanntesten Märsche aus Deutschland, Österreich, weiter
  • 374 Leser

Mehrzweckhalle ist Sitzungsthema

Heubach-Lautern. Mit einer Bürgerfragestunde beginnt am Mittwoch, 22. Juni, um 19 Uhr die Ortschaftsratssitzung in Lautern. Auf der Tagesordnung für Ortsvorsteher Bernhard Deininger und die anderen Gremiumsmitglieder stehen die Mehrzweckhalle Lautern, verschiedene Bauanfragen und diverse Berichte aus den Gremien. Zudem wird die neue Leitung im Kindergarten weiter
  • 839 Leser

Musikschultag unterm Rosenstein

Heubach. Die Jugendmusikschule Rosenstein öffnet am Samstag, 25. Juni, von 14 bis 17 Uhr ihre Türen in der Heubacher Silberwarenfabrik zur Instrumentalberatung. Bei Kaffee und Kuchen kann in entspannter Atmosphäre den jungen Musikern zugehört werden. Alle Musiksparten sind vertreten. Demo-Unterricht, Beratung und Information zum „richtigen Instrument“ weiter
  • 882 Leser

WIR GRATULIEREN

Jagstzell. Anna Erhard, Fichtenweg 2, zum 70. und Heinz Lechler, Schubartstr. 3, zum 70. Geburtstag.Wört-Bösenlustnau. Karl Bast zum 80. Geburtstag. weiter
  • 839 Leser

Beachvolleyball in Spraitbach

Spraitbach. Bald ist es wieder soweit: Am Sonntag, 26. Juni, steigen zum zwölften Mal die „SpraitBeach-Open“ mit Hocketse auf dem Spraitbacher Beachvolleyballplatz. Beginn ist um 10 Uhr. Die teilnehmenden Teams bestehen aus mindestens vier Spielern, davon maximal einem Vereinsspieler. Weitere Infos zu den „SpraitBeach-Open“ gibt’s weiter
  • 790 Leser

Erst Fußball, dann Physik

Mutlangen. Das Franziskus Gymnasium Mutlangen und die Freunde des Franziskus Gymnasiums laden ein zu einem Vortrag von Professorin Dr. Sabine Schindler von der Universität Innsbruck am Dienstag, 21. Juni, zum Thema „Der Anfang des Universums“. Beginn ist um 20.30 Uhr im Franziskus Gymnasium.Der Vortrag ist zeitlich so abgestimmt, dass Interessierte weiter
  • 713 Leser

Impulsabend in Gschwend

Gschwend. Die evangelische Kirchengemeinde Gschwend veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem evangelischen Kirchenbezirk Gaildorf und dem evangelischen Jugendwerk im evangelischen Gemeindehaus in Gschwend am Freitag, 24. Juni, einen Impulsabend für Ehren- und Hauptamtliche. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Gottesdienst: verstehen – weiter
  • 659 Leser

Viel Applaus für Zenneck-Schüler

Seit Wochen hatten die Schüler der Zenneck-Schule Ruppertshofen für ihr Musical „Das Ding“ geprobt und gebastelt. Immer wieder waren in dieser Zeit im Schulhaus die Ohrwürmer des Musicals hören. Nun war es soweit: Vor bunten Kulissen mit vielen selbstgestalteten Blumen führten die Schüler ihr Stück auf. Trotz Aufregung musizierten die Kinder weiter
  • 645 Leser

Viel Lob zum Fest

Grund zur Freude im Ruppertshofener „Zwergenland“
Die Ruppertshofener Kinderkrippe „Zwergenland“ betreut Kinder ab dem sechsten Lebensmonat bis zum dritten Geburtstag. Zehn Kinder finden hier derzeit einen Betreuungsplatz. Am Sonntag feierte die Einrichtung ihr zehnjähriges Bestehen. weiter
  • 555 Leser
Am Sonntag, 26. Juni feiert die KAB/VKL-Gemeinschaft ihren 50. Geburtstag. Um 10 Uhr ist Festgottesdienst, um 14 Uhr Jubiläumsnachmittag mit Festakt und Ehrungen im Gemeindezentrum. weiter
  • 894 Leser

50 Jahre Einsatz für die Mission

Katholische Arbeiternehmerbewegung Ebnat feiert fünfzigjähriges Bestehen am 26. Juni
„Wir sind ein kleiner, aber rühriger Verein, der sozial aufgestellt ist“, betont Thomas Sporer, Vorsitzender der KAB Ebnat, die im Verband katholisches Landvolk (VKL) integriert ist. Am 26. Juni feiert der Verein sein 50-jähriges Bestehen. weiter
  • 598 Leser

Fest der Nationen in Heidenheim

Heidenheim. Für fast 7000 Menschen aus über 100 Nationen ist Heidenheim zur neuen Heimat geworden. Diese Vielfalt feiert die Stadt allsommerlich mit einem großen Fest: dem internationalen Straßenfest. Am Freitag und Samstag, 24. und 25. Juni, ist es wieder soweit. Bereits zum 36. Mal verwandelt sich die Heidenheimer Innenstadt für zwei Tage in eine weiter
  • 728 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderfest in Waldhausen

Am Samstag, 2. Juli, wird in Aalen-Waldhausen Kinderfest gefeiert. Nach dem ökumenischen Gottesdienst um 13 Uhr in der katholischen Pfarrkirche setzt sich um 13.45 Uhr der Kinderfestumzug von der Deutschorden-Schule zur Grundschule in Bewegung, wo um 14 Uhr das Kinderfest eröffnet wird. Den bunten Spielnachmittag auf dem Festgelände ab 15 Uhr haben weiter
  • 389 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oldtimertag im Brenzpark Heidenheim

Der Brenzpark ist am Sonntag, 3. Juli, für Besucher des Oldtimertages kostenlos geöffnet. Die Veranstaltung beginnt um 9.45 Uhr mit dem Grußwort von Heidenheims Oberbürgermeister Bernhard Ilg und startet mit der rund 70 Kilometer langen Ausfahrt – für Traktoren auf 25 Kilometer verkürzt – um 10 Uhr. Die Ausfahrt dauert etwa zwei Stunden, weiter
  • 196 Leser

Stadtradeln startet

Ab 27. Juni tritt Oberkochen wieder in die Pedale
Die Bilanz des vergangenen Jahres kann sich sehen lassen. Beinahe 39 000 Kilometer sind beim Oberkochener Stadtradeln im vergangenen Jahre erradelt worden. Am 27. Juni beginnt eine neue Runde. weiter
  • 628 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Rheuma-Liga

Ein Erfahrungsaustausch über Fibromyalgie, auch bekannt als Multimodales Schmerzsyndrom, oder über andere seltene rheumatische Erkrankungen, findet monatlich am ersten Donnerstag statt. Das erste Treffen ist am Donnerstag, 7. Juli, um 19 Uhr im Samariterstift in Neresheim, am Ulrichsberg 1. weiter
  • 348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag im Frauentreff fällt aus

Die Veranstaltung des Internationalen Frauentreffs in Oberkochen mit dem Flüchtlingsbetreuer Alex Berdalin am Montag, 20. Juni, fällt aus. Der Vortrag wird nachgeholt. Die Frauen treffen sich stattdessen um 17.30 Uhr im Jugendtreff. weiter
  • 295 Leser

Übergabe der CDU-Festchronik

Vertreter des CDU-Stadtverbands Oberkochen haben Oberkochens Bürgermeister Peter Traub die druckfrische Festchronik zum 70-jährigen Bestehen übergeben. Stadtverbandsvorsitzender Martin Balle versäumte es nicht, sich bei der Stadt für das gute Verhältnis und die tatkräftige Unterstützung in den vergangenen sieben Jahrzehnten zu bedanken. Das Verhältnis weiter
  • 783 Leser

Illegale Raser: Reaktionen im Netz

Ein 18-Jähriger und zwei 22-Jährige haben sich am Freitagabend in der City mit mindestens 500 PS-starken Boliden ein illegales Rennen geliefert und damit andere Verkehrsteilnehmer und Fußgänger gefährdet. Die Kommentare auf Facebook:Ken Cobain:  „. . . Als ob ich es geahnt hätte, schrieb ich das Ordnungsamt vor ca. 3 Wochen an, weiter
  • 5
  • 857 Leser
Tagestipp

Auf nach Wasseralfingen

Die Wasseralfinger Festtage sind der alljährliche Höhepunkt im Festkalender des Teilorts. Das offizielle Kinderfest startet erst am Wochenende. Bereits am Montag wird eine Buchlesung mit dem beliebten Ex-SWR Moderator Stefan Siller im Bürgersaal stattfinden. Er liest aus seinem Buch „Neugierig...auf Leute und die ganze Welt“. Sein Buch erzählt weiter
  • 784 Leser

Muffigel feiern, die Sonne lacht

Die Besucher strömten in Scharen nach Hüttlingen zu den 14. Muffigeltagen
Bühnenaufbau bei Dauerregen. Wetterbesserung bis zum ersten Programmpunkt am Freitagabend. Ein paar Regentropfen beim Muffigellauf. Ein Sonntag mit Sonnenschein und angenehmen Temperaturen. Wer will da noch meckern. Kein Wunder, dass die Menschen in Scharen nach Hüttlingen zu den 14. Muffigeltagen strömten. weiter
Der 4. Fachsenfelder Kunstsalon ist bis 11. September zu sehen.Weitere Fotos: www.schwaepo.de weiter
  • 870 Leser

Ein Wochenende voller Jazz in Dinkelsbühl

Am 25. und 26. Juni
Das Jazzforum Dinkelsbühl veranstaltet in Zusammenarbeit mit Touristik-Information Dinkelsbühl am kommenden Wochenende ein kleines zweitägiges Jazzfestival. Drei Konzerte sind zu hören. weiter
  • 862 Leser

Feiertag für die Helfer

Beim Sommerfest des THW ist das Thema Hochwasser noch allgegenwärtig
Vor drei Wochen hatten die rund 90 Aktiven des Technischen Hilfswerks beim Hochwasser in Schwäbisch Gmünd und Waldstetten alle Hände voll zu tun. Am Wochenende gab es erneut einen Großeinsatz. Diesmal jedoch in eigener Sache: Das traditionelle Sommerfest stand auf dem Programm. weiter

Wenig Betrieb auf der Jugendmeile

Besucheransturm beim „Gmünder Fun Day“ bleibt aus
Weit weniger Teilnehmer als erhofft, trafen sich am Samstag in Schwäbisch Gmünd entlang der Jugendmeile zum sportlichen Wettstreit. Der Freeletics-Bereich blieb gänzlich leer. Einzig auf dem Hockey-, Fußball- und Beachvolleyballfeld herrschte etwas Betrieb. weiter

Sechs Räte sind gegen die Erweiterung

Der Abtsgmünder Gemeinderat diskutiert darüber, ob das Gewerbegebiet „Au“ erweitert werden soll
Soll die Gemeinde einen Gewerbebetrieb unterstützen oder in erster Linie an die Bürger denken? Diese Frage führte zu einer Grundsatzdiskussion im Abtsgmünder Gemeinderat. Die SPD-Fraktion stimmte gegen die Erweiterung des Gewerbegebiets „Au“. Aber sechs Stimmen sind nicht genug, um die Erweiterung zu verhindern. weiter
  • 864 Leser
Tagestipp

Sonnwendfeuer in Wetzgau

Der Sachausschuss-Jugend der katholischen Kirchengemeinde lädt an diesem Montag, 20. Juni, ab 20 Uhr zum traditionellen Sonnwendfeuer auf die Wiese hinter dem Waldstadion ein. Wie jedes Jahr gibt es frische Wurst vom Grill, Schmalzbrot, kühles Bier vom Fass und andere Getränke. Mit anbrechender Dunkelheit wird das Feuer gegen 21.30 Uhr entzündet.Am weiter
  • 890 Leser

Lachen und Staunen

„Pinocchio“ feierte Premiere im Theater der Stadt Aalen
Ein Stück zum Lachen und Staunen Lang und länger wird die Nase – man kann richtig zusehen. Kein Wunder, schließlich lügt Pinocchio wie gedruckt. Das Premierenpublikum im WiZ hatte seine Freude an den Abenteuern des hölzernen Hampelmanns, die der „Inklusive Spielclub“ in einer kurzweiligen und farbenfrohen Inszenierung auf die Bühne weiter
  • 824 Leser

Schreiben und lügen mit Licht

Fachsenfelder Kunstsalon mit 21 Fotokünstlern aus Aalens Partnerstädten und der Ostalb
Am Ende der sonntäglichen Vernissage des der Fotografie gewidmeten 4. Fachsenfelder Kunstsalons hat der Multiinstrumentalist Axel Nagel auf der akustischen Gitarre und dem berührungsfreien elektromagnetischen Theremin eine „Kuppel“ errichtet. Inspirieren ließ er sich dazu von einem Kuppel-Bild des italienischen Fotografen Simone Manzo. weiter

Biker, Matsch und Muskelkraft

16. Auflage des „Bike the Rock“-Spektakels in Heubach ist eine sehenswerte Schlammschlacht
Keine Rücksicht auf Material und Fahrer bei der Schlammschlacht unterm „Rock“ – am Rosenstein wurde um jede Sekunde gekämpft. Egal wie schnell die Teilnehmer die jeweilige Strecke bezwangen, am Auslauf in der Fritz-Spießhofer-Straße sahen alle gleich schlammverspritzt aus. Den Zuschauern gefiel´s. weiter

Regenjacken statt Staufergewänder

Regisseurin und Darsteller haben bei der ersten Hauptprobe für die „Staufersaga“ mit Zwischenfällen zu kämpfen
Schlag 16 Uhr setzte am Samstag der Regen ein. Was nicht hieß, dass die erste öffentliche Probe für die „Staufersaga“ auf dem Gmünder Johannisplatz ins Wasser fiel. Denn: „Proben bei Sonnenschein kann jeder.“ Stundenlang übten an die tausend Mitwirkende in der Originalkulisse das Spektakel. weiter

Glockenheller Gesang

US-Knabenchor auf Europatournee begeistert mit Konzerten auf der Ostalb
Sie kamen, sangen und siegten in der Aalener Salvatorkirche. Die Knaben des „North Star Boys Choir“ eroberten mit ihrem glockenhellen Gesang die Herzen der Zuhörer. Mit einer seltenen Mischung aus Musikalität, Professionalität und einer Portion „Kind sein“ wurden Werke von Barock bis Barbershop zum reinsten Genuss. weiter
  • 661 Leser

Ein „sehr gutes Ergebnis“ erzielt

Gemeinderat Ellenberg fordert vom Land einen Anteil an den Pachteinnahmen aus dem Windpark
Die Gemeinde Ellenberg will an den Einnahmen des Landes aus der Verpachtung des Staatsforstes für Windkraftanlagen beteiligt werden. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung eine entsprechende Resolution beschlossen. Ferner wurde die Jahresrechnung 2015 gebilligt. weiter
  • 626 Leser

Vereine drei Tage in Hochform

Was den Besuch des Straßenfestes in Jagstzell zum reinsten Vergnügen werden ließ
Spiel, Spaß und tolle Unterhaltung für die ganze Familie, umrahmt von vielen sehenswerten Auftritten machten den Besuch des Jagstzeller Straßenfestes zum reinsten Vergnügen. Vom schlechten Wetter wurde das Fest weitgehend verschont. weiter

Moslems und Christen vereint

Gemeinsames Fastenbrechen der Gmünder Gemeinden auf dem Münsterplatz
Ein großes Fastenbrechen aller Gmünder muslimischen Gemeinden auf dem Münsterplatz – das hatte am Samstagabend großen Symbolgehalt. Die Resonanz bei diesem so genannten Iftar war für alle Beteiligten überwältigend. Mit am Tisch saßen auch viele Andersgläubige. weiter

Buntes Miteinander beim Stift

Die Samariterstiftung Neresheim feierte Sommerfest – Das Thema: „Inklusion – voll knackig“
Sehr gut besucht war das Stiftsfest der Samariterstiftung in Neresheim. Beim Familiengottesdienst zur Eröffnung reichte das Zelt für die Besucher nicht mehr aus, so dass auch außerhalb Bänke aufgestellt werden mussten. weiter

60er-Jahre zurück auf der Straße

Oldtimerfreunde Schwäbisch Gmünd stellen motorisierte Hingucker in der Ledergasse aus
Das Wirtschaftswunder in Deutschland sorgt in den 1960er-Jahren für den ersten Reiseboom. Anspruchsvolle Camper leisten sich das erste wirkliche Wohnmobil, einen von Westfalia umgebauten VW-Bus T1. Ein besonders schönes Exemplar war am Samstag bei der Oldtimer-Ausstellung in der Ledergasse zu sehen. weiter

Eine Schule wird gefeiert

Tag der offenen Tür der Grundschule Frickenhofen anlässlich des 50-jährigen Bestehens
Obwohl es Samstag war, strömten 23 Schulkinder in die Grundschule in Frickenhofen. 17 Buben und Mädchen vom Kindergarten taten es ihnen gleich. Auf dem Programm stand kein Unterricht, sondern ein Tag der offenen Tür zum 50-jährigen Schulbestehen. weiter
  • 940 Leser

Unterkochen zeigt sich bärenstark

Kinderfestumzug, Festgottesdienst und bunter Spielreigen auf der Showbühne bei den Bärentagen
„Was die Ehrenamtlichen nach der wetterbedingten Entscheidung zum Umzug in die Hallen geleistet haben, das ist einfach bärenstark“, lobte Ortsvorsteherin Heidi Matzik bei der Eröffnung der 5. Unterkochener Bärentage in der Festhalle. Viel Lob gab’s von den Besuchern, aber auch von den Vereinsverantwortlichen. weiter

Betrunkener Radfahrer

Kopfverletzungen und Knochenbrüche nach Sturz

Lorch. Schwere Verletzungen zog sich am frühen Sonntag, gegen 3.15 Uhr, ein 29-jähriger Fahrradfahrer zu, als er in der Stuttgarter Straße in Lorch zu Fall kam. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass er erheblich alkoholisiert war. Er wurde mit Kopfverletzungen und mehreren Brüchen in eine Klinik eingeliefert. Dort

weiter
  • 3037 Leser

Fahrrad und Motorrad zusammengeprallt

Zwei Schwerverletzte zwischen Lautern und Mögglingen

Am Samstag, gegen 15.20 Uhr, befuhr ein 51-jähriger Fahrradfahrer die Landesstraße 3282 von Lautern in Richtung Mögglingen. An der Abzweigung Im Brühl wollte er nach links abbiegen und hatte dies auch durch seinen ausgestreckten linken Arm angezeigt, so berichtet die Polizei. Ein 19-jähriger Motorradfahrer wollte rechts an

weiter
  • 5
  • 4626 Leser

Artistik bei der Fahrzeugsegnung

Pfarrer Matthias Reiner balanciert auf Rasentraktor – Gemeinsamkeiten von Christen und Sportlern
Pfarrer Matthias Reiner segnete in Lindorf bei Lippach zahlreiche Fahrzeuge unter dem Motto „Alles, was Räder hat“. Im Stadel der Familie Maierhöfer hielt er einen Gottesdienst und ließ sich anschließend, auf einem motorisierten Rasenmäher stehend, an den Fahrzeugen vorbeifahren. weiter

Regen zwingt Rutenfest ins Zelt

Farbenfroher Beginn im Stadtgarten - Kita-Kinder bezaubern mit Musical im Ipfmess-Festzelt
Am nassen Wetter kommt derzeit keiner vorbei, auch nicht die Bopfinger bei ihrem traditionsreichen Kinderfest am Samstagnachmittag. Nach einem farbenfrohen Beginn im Stadtgarten wurde das Rutenfest wegen vorhergesagter Regenschauer am Sechtaplatz und im trockenen Ipfmessfestzelt fortgesetzt. weiter

Trachtenmeile des Ipfmess-Fanclubs

Zünftig ging’s zu in der Bopfinger Schranne bei der zweiten Bopfinger Trachtenmeile
Jede Menge Trachten und zum Frühschoppen Blasmusik mit den „Musikantenfreunden“ und Weißwurst. Zünftig ging’s zu am Samstag in der Bopfinger Schranne bei der zweiten Bopfinger Trachtenmeile. Die richtige Einstimmung, zwei Wochen vor Beginn der Ipfmesse. weiter
  • 860 Leser

Autofahrt ins Gefängnis

Bei einer Verkehrskontrolle in Göppingen fasst die Polizei einen mit Haftbefehl gesuchten, betrunkenen Mann ohne Führerschein

Ein 32 Jahre alter Mann wurde am Samstag gegen 22 Uhr in Göppingenmit seinem Auto kontrolliert. Der Mannroch nach Alkohol und konnte keinen Führerschein vorzeigen, berichtet die Polizei.  Zudemstellten die Polizeibeamten fest, dass der Mann zur Festnahmeausgeschrieben war. Nachdem bei dem 32-Jährigen durch einen Arzt eineBlutprobe

weiter
  • 5
  • 2978 Leser

Regionalsport (17)

„Das wird ein Top-Event“

Mountainbike, erster Fuji-Bikes-Marathon beim „Bike the rock“: 221 Biker bei Premiere am Start
221 Bikerinnen und Biker waren auf der Strecke beim ersten „Fuji Bikes Marathon“ in Heubach. Lokale Sieger gab’s auch: Der Heubacher Jonas Tiede gewann auf der 21-Kilometer Kurzstrecke, die Gmünderin Nina Krauss siegte über die Langstrecke (63 Kilometer). Und was den Organisatoren sehr wichtig war: Es gab viel Lob von den Teilnehmern. weiter
  • 996 Leser

Drei Weltrekorde in Heubach

Gleich drei Leistungen mit dem Bike, die es so noch nie gegeben hat, sind am Bike-the-Rock-Wochenende in Heubach aufgestellt worden. Zum Beispiel: Ein 3,23-Meter-Sprung aus dem Stand von Weltmeister Vincent Hernance. (Foto: kü) weiter
  • 790 Leser
SPORT IN KÜRZE

FCH holt neuen Torwart

Fußball. Auf der Torhüterposition kann der 1. FC Heidenheim einen Neuzugang vermelden. Aus der U19 der TSG 1899 Hoffenheim wird Leon Jankowski für ein Jahr ausgeliehen. Der 17-jährige Pole ist als dritter Torhüter der Zweitliga-Profis und Keeper der U19-Junioren des FCH eingeplant. weiter
  • 1
  • 1022 Leser
SPORT IN KÜRZE

Gegen Wattenscheid 09

Fußball. Der 1. FC Heidenheim tritt zum Auftakt im DFB-Pokal (19. bis 22. August 2016) beim West-Regionalligisten SG Wattenscheid 09 an. Das ergab die Auslosung bei der EM-Sendung „Beckmanns Sportschule“ am späten Samstagabend in der ARD. „Natürlich ist die zweite Hauptrunde unser erklärtes Ziel. Wir sind gegen Wattenscheid klarer weiter
  • 1
  • 822 Leser

Gunn-Rita liebt Rekorde

Mountainbike, 16. „Bike the Rock“: Gunn-Rita Dahle Flesja und Florian Vogel gewinnen
Die nicht mehr ganz so jungen Hobbyradsportler, die beim Bike-the-Rock-Marathon unterwegs waren, dürfen aufhorchen: Gunn-Rita Dahle Flesja gewann am Sonntag zum fünften Mal das Bundesligarennen in Heubach. Die Norwegerin ist 43 – und bereitet sich ehrgeizig auf Olympia vor. weiter
SPORT IN KÜRZE

Reinhardt nach Chemnitz

Fußball. Der 1. FC Heidenheim und Julius Reinhardt gehen ab sofort getrennte Wege. Der 28-Jährige wechselt zum Drittligisten Chemnitzer FC in seine Heimatstadt. „Wir haben den bis zum 30. Juni 2018 laufenden Vertrag in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst, da wir unser zentrales Mittelfeld für die kommende Saison gut aufgestellt sehen“, sagt weiter
  • 1
  • 977 Leser
5 DINGE, DIE SIE DIESE WOCHE IM SPORT WISSEN MÜSSEN
1Der Urlaub ist vorüber. Die Fußballer des VfR Aalen steigen am Dienstag in die sechswöchige Vorbereitungsphase zur Drittliga-Saison 2016/2017 ein. Trainingsbeginn ist um 14 Uhr.2Es geht um den Einzug ins Viertelfinale. Im letzten Gruppenspiel trifft Deutschland bei der EM auf Nordirland. Fürs sichere Weiterkommen muss der amtierende Weltmeister mindestens weiter
  • 1056 Leser

FC Normannia holt Erol und Ellermann

Fußball, Verbandsliga
Der FC Normannia Gmünd hat zwei neue Spieler verpflichtet. Keeper Yannick Ellermann wechselt von der U19 des VfR Aalen zum Verbandsligisten. Mittelfeldspieler Efendi Erol kommt vom Landesligisten Untermünkheim. weiter
  • 956 Leser

Oliver Schnitzler: Mit dem Chemnitzer FC ins Trainingslager

Drei Profis, die für die kommende Drittligasaison einen gültigen Vertrag haben, sollen den VfR Aalen noch verlassen: Oliver Schnitzler, Nico Zahner und Randy Edwini-Bonsu.Keeper Oliver Schnitzler hat in der vergangenen Woche beim Chemnitzer FC vorgespielt. Noch ist nicht sicher, ob der U19-Europameister von 2014 zum Ligakonkurrenten wechselt. „Oliver weiter
  • 1067 Leser

Daniel Dörrer muss sich ergeben

Kampfsport, „MMA“
Der Russland-Trip für den aus Ellenberg stammenden Kickboxer Daniel Dörrer endete mit einer klaren Niederlage. Gegen Lokalmatador Valentin Moldavsky verlor Dörrer in St. Petersburg schon in der ersten Runde. weiter
  • 819 Leser

Gelbes Trikot verteidigt

Mountainbike, Trans-PYR: Laffont und Thum haben nur noch zwei Renntage vor sich
Das Aalener Mountainbike-Team um Profifahrer Steffen Thum konnte das Führungstrikot bei der siebentägigen Rundfahrt TransPYR weiterhin verteidigen. Steffen Thum (GER/31) und Rémi Laffont (FRA/24) kontrollierten auf den Etappen drei, vier und fünf die Konkurrenz am Berg. weiter
  • 688 Leser

Taha Akgül als „Königstransfer“

Ringen, Bundesliga: Kader steht – Hat der KSV Aalen die stärkste Ausländer-Achse der Liga?
Das neue Team des KSV Aalen für die kommende Saison ist eine Ansage. Mit der vielleicht stärksten Ausländer-Achse der Liga und einer verbesserten Stellung bei den deutschen Ringern will die Mannschaft um Trainer Patric Nuding ins Finale der Deutschen Meisterschaft. weiter
  • 812 Leser

Muffigellauf mit zwei Siegern

Leichtathletik, 13. Muffigellauf: Lukas Eisele und Christoph Wallner laufen Hand in Hand ins Ziel
Das gab´s in der Muffigellauf-Geschichte noch nie. Die 13. Auflage bescherte gleich zwei Sieger im Hauptlauf. Gemeinsam auf Schritt und Tritt spulten Lukas Eisele und Christoph Wallner vom Team Baden-Württemberg die 7800 Meter ab und reichten sich beim Zieleinlauf die Hände. weiter

„Mich kann nichts schocken“

Fußball, 3. Liga: Neuzugang Thomas Geyer (25) vom VfR Aalen über Teamgeist, Kader- und Körpergröße
Er ist einer der Neuzugänge, die auf Anhieb funktionieren müssen. Thomas Geyer kommt mit der Erfahrung von knapp 200 Drittligaspielen zum VfR Aalen. Im Interview spricht der 25-jährige Innenverteidiger über Teamgeist, Trainingsplätze und darüber, dass „ich mir keine Sorgen um den Klassenerhalt mache“. weiter
  • 1123 Leser

Styrkeproven:Oliver Martin ist im Ziel

Radsport: Trondheim – Oslo
Oliver Martin aus Kerkingen hat es geschafft: Zusammen mit seinem Partner Oliver Stahl ist er 540 Kilometer beim Styrkeproven-Rad-Marathon in Norwegen gefahren – in 20:53 Stunden. „Das Ergebnis übertrifft all unsere Erwartungen“, sagt Martin. weiter
  • 740 Leser

Leserbeiträge (4)

Familienausflug der Krieger- und Reservistenkameradschaft Westhausen nach Öhringen

Am 18. Juni 2016 trafen sich 30 Mitglieder der Krieger- und Reservistenkameradschaft Westhausen mit Frauen und Kindern zum Familienausflug.

WESTHAUSEN - Diese Fahrt ging dieses Jahr zur Landesgartenschau in die größten Stadt im Hohenlohekreis nach Öhringen.

Beginnend am östlichen Eingang beim Hofgut schlängelte sich die Besuchergruppe

weiter
  • 1
  • 2853 Leser

Freundlicher Start in die neue Woche

Wettervorhersage für Montag, den 20.06.2016

Am Montag gibt es einen Wechsel aus Sonne und Wolken, die speziell ab dem Nachmittag langsam wieder dichter werden. Die Höchsttemperatur liegt bei 20°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 21°C werden es rund um Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 15%

Die weiteren Aussichten:Am Dienstag

weiter
  • 5
  • 3194 Leser

Sommerausflug statt Winterfreuden

Dass ein Ski-Club nicht nur im Winter ein attraktives Programm bieten kann, erlebte eine Reisgruppe der Ski- und Snowboardschule Großdeinbach am vergangenen Wochenende bei einer Ausflugsfahrt mit Ziel Bregenzer Wald und Allgäu.Der bange Blick gen Himmel in den Tagen zuvor war umsonst, denn schon morgens konnte man bei der Hinreise im Sonnenschein

weiter
  • 2
  • 1846 Leser

Sommerfest 2016 beim KTZV-Lindach

Der Witterung zum Trotze hat der Kleintierzuchtverein Lindach sein

Sommerfest mit Sonnwendfeuer abgehalten.

Die Sonnwendfeier wurde mit Darbietungen der Kinder von der Eichenrainschule und vom evangelischen und städtischen Kindergarten mit Ihren Lehrern musikalisch umrahmt und mit viel Beifall belohnt. Anschließend wurde für das leibliche

weiter