Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 23. Juni 2016

anzeigen

Regional (151)

Ersatz kommt schleunigst

Hoher Materialschaden bei der Waldstetter Feuerwehr durch den Hochwassereinsatz
45 000 Euro Schaden an der Ausrüstung der Waldstetter und Wißgoldinger Feuerwehr und insgesamt 1200 Einsatzstunden: Das ist die Bilanz aus dem Hochwassereinsatz, die Feuerwehrkommandant Ingo Brosch am Donnerstag dem Gemeinderat präsentierte. Zusammen mit der Mahnung, dass rasch Ersatz her müsse. weiter
  • 896 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Feuerwehrhaus

Waldstetten-Wißgoldingen. In der Nacht zum Donnerstag wurde in das Feuerwehrhaus „Im Eichich“ eingebrochen. Im Gebäude wurden Schränke durchsucht und ein minimaler Bargeldbetrag entwendet. Durch den Einbruch wurde kein Schaden angerichtet. Wer zwischen 18.30 Uhr am Mittwoch und 7.30 Uhr am Donnerstag Beobachtungen gemacht hat, soll sich weiter
  • 934 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrrad geklaut

Schwäbisch Gmünd. Bei der Polizei wurde der Diebstahl eines Fahrrades angezeigt, das zwischen Samstagabend und Mittwochnachmittag im Fehrle-Parkhaus in der Bahnhofstraße abgestellt war. Das Rad der Marke „Specialized Hardroc“ ist schwarz eine „3x9-Gangschaltung“ und einen Wert von etwa 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in weiter
  • 817 Leser
POLIZEIBERICHT

Scheibe eingeschlagen

Schwäbisch Gmünd. Schaden von rund 500 Euro richtete ein Unbekannter an, als er am Mittwochnachmittag die Scheibe eines Skoda einschlug, der auf dem Parkplatz am Friedhof in der Kleindeinbacher Straße abgestellt war. Der Täter entwendete eine Handtasche, die auf dem Beifahrersitz abgelegt war. Er erbeutete Bargeld und persönliche Papiere der Fahrzeugbesitzerin. weiter
  • 702 Leser
POLIZEIBERICHT

Scheinwerfer gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Acht Großscheinwerfer sollten die Außenwand eines Gebäudes in der Becherlehenstraße anstrahlen. Zwei dieser so genannten Outdoor-Fluter wurden entwendet. Der Diebstahl wurde der Polizei nachträglich angezeigt und hat schon in der Nacht vom 16. auf den 17. Juni stattgefunden. Der Wert der beiden Scheinwerfer wurde mit rund 3500 Euro weiter
  • 790 Leser
KURZ UND BÜNDIG

SWR Bigband und Curtis Stigers

Curtis Stigers kann irgendwie alles - er ist Songwriter, Saxophonist, Entertainer, aber vor allem ist Curtis Stigers ein Sänger und mit unverkennbarer Stimme. Die gibt jedem Song seinen ganz speziellen Charme. Egal, ob bei seinem Top Ten Hit „I wonder why“ oder bei Swing- und Jazz-Klassikern wie „Fly me to the moon“. Davon kann weiter
  • 118 Leser
POLIZEIBERICHT

Tasche aus Auto geklaut

Leinzell. An einem blauen Smart, der am Mittwochabend in der Straße „Am Mühlbach“ abgestellt war, wurde zwischen 22 und 23 Uhr eine Seitenscheibe beschädigt. Aus dem Fahrzeug wurde die Handtasche entwendet, die hinter dem Beifahrersitz abgelegt war. Darin befanden sich der Geldbeutel mit einem kleinen Bargeldbetrag, Ausweise und Karten. weiter
  • 5
  • 811 Leser
ZUR PERSON

Astrid Beckmann

Schwäbisch Gmünd. Die Rektorin der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, Prof. Dr. Astrid Beckmann, wurde zur Vor sitzenden der Vertretungsversammlung des Studierendenwerks Ulm gewählt. Damit übernimmt sie die Führungsverantwortung für eine Institution, die über 25 000 Studierende an sieben Hochschulen betreut. weiter
  • 856 Leser

Edgar Buhl

Schwäbisch Gmünd. Der Kanzler der Gmünder PH, Edgar Buhl, wurde letzte Woche in den Verwaltungsrat des Studierendenwerks Ulm gewählt. weiter
  • 1019 Leser

Ernst Daub

Schwäbisch Gmünd. Der Vorsitzende des VdK-Ortsverbands Herlikofen, Egon Weiß Kuka, gratulierte Ernst Daub im Pflegewohnheim in Lindach zu dessen 100. Geburtstag und überbrachte ihm ein Glückwunsch-Schreiben des VdK-Landesvorsitzenden sowie ein Präsent. Daub ist seit 61 Jahren Mitglied des VdK und damit das treueste Mitglied des VdK-Ortsverbandes. weiter
  • 860 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAnnemarie und Günter Thorwart, Schwarzwaldstraße 170 zur Diamantenen HochzeitTabea Walter, Katharinenstraße 34, zum 90. GeburtstagKonstanzia Schatz, Calendulaweg 5, Wetzgau, zum 90. GeburtstagEberhard Junker, Pfennigmannweg 2, zum 70. GeburtstagMonika Wiesenfarth, Barnsleyer Straße 2, zum 70. GeburtstagHelmut Blind, In der Eck 60, Herlikofen, weiter
  • 692 Leser

Zurückgeblättert – die GT vor 25 Jahren

Janosch BeyerDiskussion um Umzug nach BerlinDer Bundestag hat entschieden, den Regierungssitz nach Berlin zu legen. Die Parteien streiten sich nun, wer für die Kosten des Projekts aufkommen soll. Steuererhöhungen stehen im Raum.RAF hilft DDR bei SpionageLaut eines Stasioffiziers habe die Rote-Armee-Fraktion (RAF) dem Geheimdienst der DDR bei der Spionage weiter
  • 520 Leser

Grillplatzfest in Breitenbach

Ellenberg-Breitenbach. Vom 24. bis 26. Juni 2016 veranstalten die Aktiven vom Tal (AVT) wieder ihr traditionelles AVT-Fest am Grillplatz in Breitenbach. Am Freitag um 19.00 Uhr findet im Festzelt ein Preisbinokelturnier statt, bei dem es tolle Geld- und Sachpreise zu gewinnen gibt. Am Samstagabend Mini-Playback-Show. Tobias spielt zum Tanz und zur Unterhaltung. weiter
  • 684 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderfest in Schloßberg

Das Kinderfest der Grundschule Schloßberg steigt am Samstag, 25. Juni, ab 13 Uhr auf dem Schulgelände. Unter dem Motto „Das Leben der Piraten“ werden verschiedene Vorführungen und eine Spielstraße angeboten. Bei schlechtem Wetter entfällt die Veranstaltung. weiter
  • 314 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Martin Hartmann

Bopfingen. Sein 40-jähriges Dienstjubiläum am Ostalb-Gymnasium hat Oberstudienrat Martin Hartmann gefeiert. Der aus Westhausen stammende Lehrer trat nach dem Studium der Fächer Sport und Romanistik (Französisch) und dem Referendariat in Fellbach und Wasseralfingen im August 1982 seinen Dienst am Ostalb-Gymnasium in Bopfingen an. Er unterrichtet seither weiter
  • 640 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Martin Wiedemann

Rainau-Schwabsberg. 50 Jahre ist Martin Wiedemann aus Schwabsberg Handwerksmeister. Genauso lange gibt es die Firma Metallbau Wiedemann. Diese wird heute von seiner Tochter Andrea Wiedemann geführt, nachdem sich Martin Wiedmann bereits vor einigen Jahren aus dem operativen Geschäft zurückgezogen hat. Vor einigen Tagen konnte Martin Wiedemann, in Anwesenheit weiter
  • 550 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikprogramm „Easy“

Der Förderverein der städtischen Musikschule bittet am Freitag, 24. Juni, von 19 bis 22 Uhr in die Schule am Ipf. Unter dem Motto „Easy“ gestalten Musikschüler ein buntes unterhaltendes Programm. Neben solistischen Beiträgen präsentieren sich der Popchor, das Schlagzeugensemble und das Akkordeonorchester der Musikschule. Der Förderverein weiter
  • 287 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oberdorfer Kinderfest

Am Samstag, 25. Juni, feiern die Grundschule Oberdorf und die beiden Kindergärten ein Gemeindekinderfest auf der Schulsportanlage und dem Schulhof. Um 13.30 Uhr ist Aufstellung des Festzuges an der katholischen Kirche mit anschließendem Festumzug: Panoramastraße - Lehbrunnen - rechts in die Ellwanger Straße bis Einmündung Ipfstraße - Rathaus - Schulstraße weiter
  • 152 Leser

Oratorienchor gibt Konzert

Ellwangen. Am Samstag, 25. Juni, findet in der Evangelischen Stadtkirche in Ellwangen um 20 Uhr am Abend ein Konzert des Oratorienchors „In Paradisum“ statt.Zu hören ist von den beiden berühmten Komponisten Franz Schubert und Felix Mendelssohn Bartholdy, die Missa solemnis in As-Dur F (Schubert) und der Psalm 42 „Wie der Hirsch schreiet“ weiter
  • 763 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Patroziniusfest Dorfen

Am Freitag, 24. Juni, feiert die Gemeinde Dorfen um 19 Uhr sein Patroziniusfest zum Hl. Antonius. Nach dem Gottesdienst findet die Einweihung des neuen Dorfbrunnens durch Herrn Pfarrer Wrobel statt. weiter
  • 274 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest des OGV Kirchheim

Das Sommerfest des Obst- und Gartenbauvereins Kirchheim am Ries läuft auf dem Schulgelände, bei schlechtem Wetter in der Turnhalle. Am Samstag, 25. Juni, gibt es ab 17 Uhr Vesper und Bier vom Fass. Am Sonntag, 26. Juni, ist ab 10 Uhr Frühschoppen, danach gibt es Mittagessen und Kaffee und Kuchen. Es ist eine Oldtimer Ausstellung geplant und am Sonntag weiter
  • 266 Leser

VfL Neunheim backt Hitzkuchen

Neunheim. Am Freitag, 24. Juni, wird von 17 Uhr bis 18.30 Uhr „Original Neunheimer Hitzkuchen“ bei der Virngrundbäckerei Ehrler in Neunheim verkauft.Ab 18.30 Uhr werden die Hitzkuchen dann nur noch am Sportgelände beim „Firmen-Cup“ verkauft. Verkauf solange der Vorrat reicht. weiter
  • 1125 Leser

GUTEN MORGEN

Der schönste Aalener Stadtbezirk? Ach, Kinders . . . was soll das? Jeder weiß ja, dass der Karle Maier von Unterkochen per eigenmächtig aufgestellten Schildern die Leute Willkommen hieß im „schönsten Stadtbezirk“. Natürlich kann man dieses Prädikat für Unterkochen infrage stellen, auf Anhieb fällt einem dazu eine Reihe von Gründen ein – weiter
  • 1
  • 570 Leser

Jetzt ist’s mal wieder richtig Sommer!

So sieht ein Sommer aus! Bei Temperaturen um die 30 Grad können die Fußsohlen schon mal ins Schwitzen geraten – gut, dass es Möglichkeiten zum Abkühlen gibt. So wie hier am Mittag am Kocher im Stadtgarten ließen es sich die Bürgerinnen und Bürger richtig gut gehen. Ein wenig bleibt uns das sagenhafte Wetter auch noch erhalten – erst am Samstag weiter
  • 924 Leser

Zeiss-Award an Jelezko und Wrachtrup

Was mit Diamanten möglich ist
Der im Jahr des 200. Geburtstages von Firmengründer Carl Zeiss erstmals vergebene „Zeiss Research Award 2016“ ging an die Professoren Jörg Wrachtrup (Uni Stuttgart) und Fedor Jelezko (Uni Ulm). weiter
  • 1896 Leser

Anwohner wollen Grünflächen

Bürgerwerkstatt auf dem Hardt am Donnerstagabend bringt viele Ideen
In Zukunft wird es auf dem Hardt intensive Änderungen in der städtebaulichen Entwicklung geben. Oberbürgermeister Richard Arnold und Baubürgermeister Julius Mihm erläuterten die Sanierungsabschnitte am Donnerstag in der gut besuchten Bürgerwerkstatt. weiter
  • 744 Leser
Durchgekaut

Nur ein gemeinsamer Nenner: scharf!

Anke Schwörer-Haag über eine Küche, die es so eigentlich nicht gibt
Die indische Küche. Was ist das für ein Begriff? Eigentlich keiner, denn es ist unmöglich die Kochkunst auf einen Nenner zu bringen in einem Land, das über drei Millionen Quadratkilometer groß ist. Natürlich gibt es Unterschiede zwischen Nord und Süd – genau so wie hierzulande zwischen Bayern und Berlin. Natürlich gibt es auch Vorlieben, die die weiter
  • 909 Leser
Gartentipps

Chili für Hobbygärtner

Chili – das Gewürz für den Schärfeliebhaber. Ob auf der Pizza, in den Nudeln und sogar als Brotaufstrich, Chili ist schon seit Jahren ein beliebtes Würzmittel für den Gaumen, der es gern ein wenig schärfer mag. Ursprünglich stammt Chili aus Südamerika und fand im sechzehnten Jahrhundert seinen Weg auf den Welthandel. Chili gehört ursprünglich weiter
KURZ UND BÜNDIG

DLRG Sommernacht

Am Freitag, 24. Juni, findet ab 18 Uhr die DLRG Sommernacht im Limesfreibad Pfahlheim statt. Es kann gebadet werden und es gibt Gegrilltes, Summer Beats, Cocktails und Snacks. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 265 Leser

Dorfläden sind der Trend

So funktioniert die Nahversorgung im ländlichen Raum
Der scharfe Wettbewerb und der demografische Wandel lässt die Sicherung der Nahversorgung zu einer größer werdenden Herausforderung für die Kommunen und die Bürgerschaft selbst werden. Die „Akademie Ländlicher Raum Baden-Württemberg“ bot in einer Infoveranstaltung Perspektiven an – am Beispiel des Großdeinbacher Dorfladens. weiter
  • 833 Leser

Führung durch die Innenstadt

Ellwangen. Das ist nicht nur was für Touristen, sondern auch für interessierte Einheimische, die einfach ein bisschen mehr wissen wollen über ihre Stadt: Die Tourist-Information Ellwangen bietet im Rahmen der Sommerführungen am Samstag, 25. Juni, eine Stadtführung an. Zu den Winkeln, Gassen und historischen Gebäuden der Innenstadt führt Hedwig Erhardt. weiter
  • 674 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung Jagstzell

Die Sitzung des Gemeinderates findet am Montag, 27. Juni um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Städtebauliche Erneuerungsmaßnahme in der Ortsmitte Jagstzell, die Bebauungspläne „Lindenmahd I + II“ und eine Beteiligung der Gemeinde Jagstzell an den Betriebskosten 2014 der Kindertagesstätte weiter
  • 397 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung Rosenberg

Eine Sitzung des Gemeinderats findet am Montag, 27. Juni, um 17.30 Uhr im Bürgersaal des Rat- und Bürgerhauses Rosenberg statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die weitere Vorgehensweise bezüglich der Breitbandversorgung. weiter
  • 494 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung Unterschneidheim

Am Montag, 27. Juni, findet um 19 Uhrim Rathaus in Unterschneidheim eine Sitzung des Gemeinderates statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Jahresrechnung 2015 und die Einziehung von Straßen und Wegen in Unterwilflingen. weiter
  • 335 Leser

Konzert zum Jubiläum

Unterschneidheim-Geislingen. Der Männergesangverein Geislingen feiert am Samstag, 25. Juni, das 70-jährige Bestehen mit musikalischen Gästen. Der gemischte Chor des Sängerkranzes Ohmenheim und der Männerchor des Liederkranzes Unterschneidheim werden im Saal der Alten Schule in Unterschneidheim-Geislingen auftreten. Der Sonntag steht unter dem Motto weiter
  • 1042 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest in der Reinhardt-Kaserne

Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Kaserne findet am Montag, 27. Juli, ein Sommerfest im Bereich der Mühlberg-Kaserne statt. Neben einem Kinderprogramm mit Preisverleihung kann auch eine Fotoausstellung „100 Jahre Mühlberg-Kaserne“ besucht werden. Im Außenbereich gibt es historische und aktuelle Fahrzeuge der Bundeswehr zu sehen. weiter

Lebendig erzählte Erinnerungen

Arnulf Vogelmann berichtet bei einer Lesung im Palais Adelmann über Erlebnisse während seiner Kindheit
Der Buchautor Arnulf Vogelmann ist in Ellwangen ausgewachsen. In seinem im Verlag Opferkuch erschienenem Buch „Vorgestern unterwegs“ erinnert er sich an Erlebnisse aus seiner Kindheit. weiter
  • 681 Leser

Ebnats fleißiges Orchester

Auch die Finanzen stimmen
Auf ein erfolgreiches Jahr blickt der erste Vorsitzende, Karl Knoblauch, bei der Hauptversammlung des Mandolinen- und Gitarrenorchester Ebnat zurück. Ein besonderes Ereignis war im vergangenen Jahr das Konzert zum 80-jährigen Bestehen des Vereines mit dem treffenden Titel „Best of“. weiter
  • 773 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kabarett in Dischingen

Özcan Cosar ist mit seinem Programm „Adam & Erdal: Die Unzertrennlichen“ am Sonntag, 26. Juni, zu Gast in der Arche in Dischingen. Weitere Infos unter www.ozcan-cosar.de. Karten sind unter Telefon (07327) 9222111 erhältlich. weiter
  • 379 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Klassische Kirchenmusik in Neresheim

Der Verein für Städtepartnerschaft lädt im Rahmen des Jubiläums „20 Jahre Städtepartnerschaft Neresheim – Aix-en-Othe“ am Stadtfest zu einem Konzert in die Klosterkirche ein. Termin ist am Sonntag, 25. Juni, um 13 Uhr in der Klosterkirche Neresheim. Eintritt frei. weiter
  • 357 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Waldhausen

Am Dienstag, 28. Juni, findet um 18.30 Uhr eine Sitzung des Ortschaftsrates Waldhausen im Bürgerhaus statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem ein Baubeschluss zum Neubau des Gehwegs entlang der Hohenloher Straße und ein Sachstandsbericht zur Breitbandentwicklung in Waldhausen. weiter
  • 336 Leser

22 mit einer Eins vor dem Komma

Am Theodor-Heuss-Gymnasium haben 72 Schülerinnen und Schüler das Abitur in der Tasche
72 Schülerinnen und Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasium Aalen haben die Abiturprüfung bestanden. 22 Schüler erhalten einen Preis für Notendurchschnitte bis 1,9, zwölf eine Belobigung. weiter
  • 1284 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmelden für den Palio

Zur Eröffnung des Oberkochener Stadtfestes fällt am Freitag, 24. Juni, 18 Uhr, der Startschuss zum 15. Oberkochener Palio. Bis Freitag, 17. Juni, können sich Mannschaften anmelden im Rathaus, unter Telefon (07364) 27-504 oder per E-Mail an info@oberkochen.de an. weiter
  • 302 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DRK bittet um Blutspenden

In der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd besteht am Dienstag, 28. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr die Gelegenheit zum Blutspenden. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. weiter
  • 385 Leser

Infoabend – neuer Naturkindergarten

Aalen. Am Aufwindhof wird im September dieses Jahres ein Naturkindergarten eröffnet. Dazu findet am Donnerstag, 30. Juni, um 18 Uhr am Aufwindhof am Hirschbach in der Hirschbachstraße beim Hirschbachfreibad, ein Informationsabend statt.An diesem Abend besteht die Möglichkeit, die Mitarbeiterinnen kennenzulernen und weitere Details zur Arbeit im Naturkindergarten weiter
  • 797 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kulinarisches aus dem Kochergarten

Der Kräuterrundgang am Samstag, 25. Juni, um 16 Uhr auf dem Koiserhof, Hangendenbuch 15, in Abtsgmünd widmet sich dem Thema regionale Teekräuter. Es werden Kräuter und Blüten gesammelt und ein Sommertee, einen Frauentee und einen Nieren/Blasentee erstellt. Für Mitglieder des Kochergarten e. V. kostet der Rundgang 10 Euro, für Nichtmitglieder 15 Euro, weiter
  • 361 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest des SV Pommertsweiler

Der Sportverein Pommertsweiler veranstaltet am Sonntag, 26. Juni, ab 11 Uhr rund um die Turnhalle ein Sommerfest. Auf dem Programm stehen Auftritte der Kindergruppen, Luftballonwettbewerb, Hasenbingo, Luftballonkünstler, AOK Stand mit Gewinnspiel und eine Spielewiese mit verschiedenen Stationen. weiter
  • 744 Leser
POLIZEIBERICHT

12 000 Euro Schaden

Westhausen. Auf der Ausfahrtspange aus der A7 ereignete sich am Mittwoch ein Unfall, bei dem ein Schaden von rund 12 000 Euro entstand. Beide Fahrzeuge waren gegen 16.40 Uhr an der Ausfahrt Aalen/Westhausen aus der Autobahn ausgefahren und wollten anschließend nach rechts in die B29 einbiegen. Zuvor mussten sie an der roten Ampel warten. Da sich der weiter
  • 724 Leser
POLIZEIBERICHT

15 000 Euro Sachschaden

Essingen. Vom Fahrbahnrand der Laugengasse fuhr am Mittwoch eine 83-jährige Frau mit ihrem Auto kurz vor 20 Uhr auf die Straße ein. Dabei übersah sie das Fahrzeug einer 47-jährigen Fahrerin. Durch den Zusammenprall beider Fahrzeuge wurde das Auto der 83-Jährigen gegen ein parkendes Auto geschleudert. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von weiter
  • 813 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug gestreift

Aalen. Auf rund 3000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend entstand. Gegen 19.30 Uhr parkte ein 26-Jähriger sein Auto auf einem Parkplatz in der Burgstallstraße rückwärts aus, um dann in einem Bogen auf die Burgstallstraße einzufahren. Zeitgleich fuhr ein anderes Fahrzeug auf den Parkplatz ein, weshalb der weiter
  • 690 Leser
POLIZEIBERICHT

Handy gestohlen

Aalen. Ein Dieb hat am Montagnachmittag aus der Jackentasche einer 44-Jährigen ein Handy der Marke Samsung Galaxy S5 mini gestohlen. Die Frau war gegen 14.34 Uhr am Aalener Bahnhof in ein Gedränge mit anderen Wartenden geraten, was der Täter für sich nutzte und das Mobiltelefon unbemerkt aus der Tasche zog. Hinweise an das Polizeirevier Aalen, Tel: weiter
  • 789 Leser
POLIZEIBERICHT

Vermülltes Schulgelände

Aalen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag vermüllten Unbekannte das Schulgelände der Uhland-Realschule in der Turnstraße. Hauptsächlich im Bereich um die Tischtennisplatte war nicht nur Müll, sondern auch Spirituosenflaschen zurückgelassen worden. Hinweise an die Polizei unter Tel: (07361) 5240. weiter
  • 888 Leser

WIR GRATULIEREN

Abtsgmünd. Erich und Emma Angstenberg, Vorstadtstr. 6/1, zur Goldenen Hochzeit.Bopfingen-Flochberg. Johann und Agnes Schmid, Stauferstr. 9, zur Diamantenen Hochzeit.Ellwangen-Holbach. Franz Haas, Im Täle 10, zum 75. Geburtstag.Neuler-Ramsenstrut. Paul May, Bruder-Klaus-Str. 21, zum 85. Geburtstag. weiter
  • 860 Leser

Zwei Mal die Traumnote 1,0

76 Abiturientinnen und Abiturienten am Schubart-Gymnasium – Gesamtschnitt: 2,3
Es ist geschafft: 76 Abiturientinnen und Abiturienten des Schubart-Gymnasiums haben die Hochschulreife in der Tasche. Die Traumnote 1,0 haben Alexander Hägele und Zoe König erreicht. weiter
  • 5
  • 980 Leser

Exhibitionist wird Nachbarn lästig

Aalen. Regelmäßige Morgengymnastik im Freien eines Mannes in den Siebzigern stößt bei der Nachbarschaft im Ortsteil Oberrombach auf wenig Gegenliebe. Nicht weil sie etwas gegen Leibesübungen haben, sondern weil der Senior diese regelmäßig nackt ausübt. Der Mann stört sich auch nicht im Geringsten daran, dass der Schulweg direkt an seinem Grundstück weiter
  • 592 Leser

Noch drei Straßen im Ostalbkreis gesperrt

Straßenschäden durch die Unwetter der vergangenen Wochen – Sanierung kostet Hunderttausende
Infolge der verheerenden Unwetter Ende Mai und Anfang Juni sind derzeit noch drei Straßen im Ostalbkreis ganz bzw. halbseitig gesperrt. Die Sanierung kostet mehrere hunderttausend Euro. weiter
  • 564 Leser

GUTEN MORGEN

Manchmal müssen Journalisten etwas auf den Punkt bringen können. Zum Beispiel an Tagen, die sehr ruhig beginnen, dann aber – vielleicht ja wegen der Hitze – Neuigkeiten in Serie hereinspülen. An solchen Tagen bleibt selbst an dieser Stelle, an der der Schreiber sonst ausholen darf, kaum noch Platz. Außer für zwei Wünsche an die Leser: Guten weiter
  • 658 Leser

Stadtgarten-Gastronomie im Gespräch

Betriebsleiter Jean Qasi zeigt sich offen für Kritik und neue Ideen – Austausch über Pachtvertrag mit der Stadt steht an
Das Essen lauwarm, der Service an manchen Tischen schlecht. Nach den vergangenen Festabenden der Altersgenossenvereine im Stadtgarten wurde Kritik laut. Diese werde es in der Gastronomie immer geben, sagt Stadtsprecher Markus Herrmann. Betriebsleiter Jean Qasi erklärt, wo es hakt, wenn es hakt. Dabei geht es auch um die Frage der Wirtschaftlichkeit. weiter
  • 2318 Leser

Benedikt Nuding würdigt Regers Werk

Orgelmusik zur Marktzeit in Aalener Stadtkirche mit dem Studenten der Musikhochschule Stuttgart
Vor rund 20 Jahren hat Aalens Kirchenmusikdirektor Thomas Haller die Konzertreihe Orgelmusik zur Marktzeit initiiert. Der 23-jährige gebürtige Gmünder Benedikt Nuding spielt an diesem Samstag ab 10 Uhr in der Aalener Stadtkirche - es ist das 433. Konzert dieser Reihe. weiter
  • 1363 Leser

Mann mit Messer unterwegs

Wie zwei zeitgleiche Einsätze Schwäbisch Gmünder Polizisten in Atem halten
Zwei Einsätze beinahe im Minutentakt hielten am Donnerstag die Gmünder Polizei in Atem. Zwischenzeitlich waren bis zu zehn Steifenwagen im Einsatz. weiter

Zwölf mit einer 1 vor dem Komma

Abitur am Technischen Gymnasium Aalen – Bester Abiturient ist Jonas Sauter
Am Technischen Gymnasium Aalen haben 83 Abiturientinnen und Abiturienten die Prüfung bestanden. Der beste Abiturient des TG ist Jonas Sauter mit einem Schnitt von 1,1. Weitere 11 Schüler hatten eine eins vor dem Komma. Insgesamt wurden 12 Preise (P) und 22 Belobigungen (B) vergeben. weiter
  • 1022 Leser

Warnung vor haarigen Raupen

Eichenprozessionsspinner auf Baum in der Eutighofer Straße
Eichenprozessionsspinner – die Raupen mit den gefährlichen Härchen – bevölkern derzeit auch den Baum an der Eutighofer Straße gegenüber des Paul-Gerhardt-Hauses. Zum Ende der Woche sollen sie entfernt werden. weiter
  • 866 Leser

75er-Fest der Untergröninger Senioren

Die Untergröninger Jahrgänge 40/41 feierten kürzlich ihr 75er-Fest. Nach dem Gottesdienst gab es einen kleinen Sektempfang. Danach ging es zum Mittagessen ins Lamm. Anschließend gedachten sie ihren verstorbenen Altersgenossen auf dem Friedhof. Danach gab es noch Kaffee und Kuchen und einen regen Austausch an Erinnerungen. (Foto privat) weiter
  • 698 Leser

Ballspaß im schützenden Bubble

Soccer-Turnier-Premiere beim Gartenfest des FC rund ums Vereinsheim in Schechingen
Das ist beides: eine Riesengaudi und ganz schön anstrengend. FC-Jugendleiter Jonas Groß weiß es aus Erfahrung. Er hat schon mal Bubble-Ball (oder Bubble Soccer) gespielt. Der Rest des Vereins betritt am Wochenende Neuland, wenn beim Gartenfest der erste Schechinger Bubble-Ball-Cup ausgetragen wird. weiter
  • 633 Leser

Das Gartenfest-Programm

Am Freitag, 24. Juni, beginnt um 18 Uhr das AH-Turnier.Am Samstag, 25. Juni, wird ab 10 Uhr Bubble-Soccer gespielt und ab 17 Uhr ist das neue Schechinger Elfmeterschießen.Um 20 Uhr ist Live-Musik mit den Pulling Triggers. weiter
  • 818 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dorfgemeinschaft Mittelbronn

Am Samstag, 25. Juni, findet von 9 bis 11.30 Uhr der traditionelle Bauernmarkt beim Dorfhaus in Mittelbronn statt. Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn freut sich über zahlreiche Marktbeschicker, damit die Besucher wieder vielfältige Selbsterzeugnisse aus dem Obst- und Gemüsegarten, Blumenkreationen und Leckeres aus Eigenproduktion einkaufen können. Angeboten weiter
  • 198 Leser

Kinder gestalten Seniorenfest

In Spraitbach waren Kindergartenkinder des Kindergartens Wirbelwind an der Gestaltung des Sommerfestes der Senioren beteiligt. Nach dem „Kindergartensong“ spielten die Kinder mit Kostümen verkleidet das Lied von Dornröschen und gaben das Lied Hänsel und Gretel zum Besten. Beim Spaß-Lied „Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad“ weiter
  • 652 Leser

Kleine Forscher auf Entdeckungstour

Projekt am Franziskus Gymnasium: Seminarkurs entwickelt Mutlanger Kinderforschungszentrum
Aus einer Vision wurde ein Erlebnis. Im Franziskus Gymnasium Mutlangen eröffneten die Jugendlichen des Seminarkurses 3 der Jahrgangsstufe 11 zusammen mit geladenen Gästen das Mutlanger Kinderforschungszentrum.Mutlangen. Tüfteln, forschen und optische Phänomene spielerisch verstehen konnten bei der Eröffnung die Mädchen und Buben des Mutlanger Kindergartens weiter
  • 655 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlechtbacher Salzkuchenfest

Die Dorfgemeinschaft Schlechtbach lädt am Wochenende des 25. und 26. Juni ein zum 42. Schlechtbacher Salzkuchenfest. Es beginnt am Samstag um 17 Uhr. Um 20 Uhr startet die Oldie-Night mit der Live-Band „The Highlights“. Am Sonntag, 26. Juni, beginnt das Fest um 10 Uhr. Neben dem traditionellen Salzkuchen werden am Sonntagmittag auch hausgemachte weiter
  • 265 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schuljubiläum der Heideschule

Die Heideschule – Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit Förderschwerpunkt Sprache (Sprachheilschule) – feiert in diesem Jahr ein doppeltes Schuljubiläum: Die Schule wird 40 Jahre alt und ist nun seit 20 Jahren im eigenen Schulgebäude in Mutlangen ansässig. Das Schulfest zum Schuljubiläum findet am Samstag, 25. Juni, weiter
  • 183 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vollsperrung zwischen Iggingen und B 29

Wegen dringenden Baumfällarbeiten ist die Landesstraße 1157 zwischen Iggingen und der B 29 am Samstag, 25. Juni, von 7 bis 18 Uhr für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Eine Umleitung ist ab Verteiler Iggingen über die K 3267 - Hirschmühle - K 3266 - Iggingen und in umgekehrter Fahrtrichtung eingerichtet. weiter
  • 299 Leser

Heidenheim lädt zum Feiern auf der Straße

Am 24. und 25. Juni
Für fast 7000 Menschen aus über 100 Nationen ist Heidenheim zur neuen Heimat geworden. Diese Vielfalt feiert die Stadt allsommerlich mit einem großen Fest: dem Internationalen Straßenfest. Am kommenden Freitag und Samstag, 24. und 25. Juni, ist es wieder so weit. weiter
  • 691 Leser

Kreis-CDU zeigt sich an

„Unregelmäßigkeiten“: Droht der Ostalb nun ein Parteispendenskandal?
Der CDU-Kreisverband Ostalb hat Selbstanzeige erstattet. Bei einer von Roderich Kiesewetter veranlassten Wirtschaftsprüfung hat sich ein Verdacht auf „Unregelmäßigkeiten“ ergeben. weiter
  • 4171 Leser
SCHAUFENSTER

Benefiz fürs Kochertal

Am Freitag, 24. Juni, 20 Uhr, lädt das Haller Quentin Compson Trio Mitglieder zum gemeinsamen Jammen und Spenden ein. Spielort ist Schwäbisch Hall-Teurershof, Festwiese Sonnenhofeinrichtung Schöneck, Naturbühne 3. Mit dabei sind unter anderem Kleztett-Ensemble (Klezmermusik), Maggie & Conny (Country), Hannah (Popsongs), Gradraus (Mundart), Aisleng weiter
  • 1032 Leser
SCHAUFENSTER

Führung in der Q Galerie für Kunst

Die Q Galerie für Kunst Schorndorf zeigt die raumgreifende Videoinstallation „private matter“ von Eva Paulitsch und Uta Weyrich. Die Künstlerinnen füllen gemeinsam mit dem Projektionisten Philipp Contag-Lada den Galerieraum mit Handyvideos aus ihrem umfangreichen Archiv. Am Sonntag, 26. Juni, um 15 Uhr, führt Dr. Beatrice Büchsel durch die weiter
  • 954 Leser
SCHAUFENSTER

Leutze im Museum im Prediger

Noch bis zum Sonntag, 28. August 2016, ist im Museum im Prediger in Schwäbisch Gmünd die Ausstellung „Emanuel Leutze. In Deutschland blühen meine Rosen nicht – zum 200. Geburtstag des deutsch-amerikanischen Historienmalers“ zu sehen. Emanuel Leutze, 1816 in Schwäbisch Gmünd geboren und 1868 in Washington verstorben, gehört zu den prägenden weiter
  • 931 Leser

Abi an der Technischen Oberschule

Schulleitung gratuliert 19 Schülerinnen und Schülern zur bestandenen Hochschulreifeprüfung
Bei einer Abschlussfeier an der Technischen Schule Aalen haben Schulleiter Vitus Riek und Abteilungsleiterin Claudia Moser 19 Schülerinnen und Schülern zur bestandenen Hochschulreifeprüfung gratuliert. weiter
  • 1033 Leser

Abitur 2016

An der Wirtschaftsoberschule Aalen haben 14 Schülerinnen und Schüler das Abi bestanden. Vier erhalten einen Preis, fünf eine Belobigung. Franziska Schlageter wurde mit dem Sonderpreis für herausragende Leistungen im Fach Wirtschaft (Freunde und Förderer der KSA) ausgezeichnet. Die Wirtschaftsoberschule ist eine Ergänzung der Kaufmännischen Schule und weiter
  • 1429 Leser

Für die Blütenpracht hoch hinaus

Wie das Wasser in die Blumenampeln an den Waldstetter Laternenpfählen kommt
Hübsch sehen sie aus die bunten Blumenampeln, die in luftiger Höhe die Straßenlaternen in Wißgoldingen zieren. Damit das so bleibt, benötigen sie an heißen Tagen eine erfrischende Dusche. Dazu bräuchte es einen Riesen. Oder die richtige Technik. weiter
  • 665 Leser

Kabarett mit Sahneteilchen

Donzdorf. Fräulein Wommy Wonder gastiert an diesem Freitag, 24. Juni, mit ihrem Programm „Sahneteilchen“ im Hotel Becher in Donzdorf. Im Gepäck hat sie schöne Kostüme und Frisuren und noch schönere Geschichten aus dem Leben. Raumpflegerin Elfriede Schäufele wird mit dabei sein. Das Publikum soll einen bunten Abend aus Kabarett, Comedy, Gesang weiter
  • 799 Leser

Musik und Begegnung

Waldstetten. Ein bisschen wie auf einem Basar können sich Besucher des Waldstetter Kirchbergs am Sonntag, 26. Juni, fühlen. Unter dem Motto „Auf einem persischen Mark – Vom Orient zum Okzident“ stellt die Musikschule ein großes Musikschulfest auf die Beine. Die unterschiedlichen Fachbereiche werden sich im Rahmen einer szenischen

weiter
  • 785 Leser

Nein sagen lernen

Projekt „Mut zur Stärke“ an Waldhäuser Grundschule
Nein sagen will gelernt sein. Das Projekt „Mut zur Stärke“ half den Viertklässlern der Grundschule Waldhausenhalf den Kindern dabei. weiter
  • 630 Leser

Romantische Kammermusik

Lorch. Die Philharmonischen Kammersolisten Stuttgart spielen am Sonntag, 26. Juni, um 19 Uhr in der Lorcher Klosterkirche. Sie bieten zwei Werke von Dvorak und Brahms. Karten bei Buchhandlung Semicolon, Touristikbüro Kloster Lorch, i-Punkt Gmünd und an der Abendkasse. Für Kinder und Schüler Eintritt frei. weiter
  • 999 Leser

Eintauchen in 1000 Jahre deutsche Geschichte

Jahresausflug des VdK Lorch führt nach Rothenburg ob der Tauber und zum Schloss Langenburg
Nach Rothenburg ob der Tauber führte der Jahresausflug des Lorcher Sozialverbandes VdK. Nicht weniger als der Einblick in 1000 Jahre deutscher Geschichte erwartete die Besucher. weiter
  • 655 Leser

Schlossgartenschüler im Staatstheater

Die Grundschüler der Alfdorfer Schlossgartenschule unternahmen eine Theaterfahrt nach Stuttgart. Aufregend war für etliche Kinder schon die erste Zugfahrt ihres Lebens. Das Stück „Pünktchen und Anton“ im Schauspielhaus sorgte für spannende 100 Minuten, wobei ein Herr Zeigefinger im Stück sagte: „Pünktchen und Anton ist eine Geschichte weiter
  • 724 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bergfest auf dem Köpfle

Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Essingen lädt am Samstag, 25. Juni, ab 17 Uhr zu seinem Bergfest ein. Ab 21.30 Uhr gibt es ein Sonnenwendfeuer. weiter
  • 296 Leser

Förstershund fehlt

Seit Montagabend fehlt der Bayrische Gebirgsschweißhund von Förster Friedemann Friz vom Forstrevier Vordersteinenberg. Der freundliche einjährige Rüde habe sich wegen einer Wildfährte im Waldgebiet Reichenbachtal zwischen Vordersteinenberg und Spraitbach vom Hundeführer entfernt und sei deshalb vermutlich noch mit Leine unterwegs. Hinweise an Friedemann weiter
  • 3016 Leser
Tagestipp

Einen Tag Student sein

Heute ist in der Hochschule Aalen Tag der offenen Tür. Auf dem Campus-Teil Burren gibt es von 13 bis 23 Uhr tolle Aktionen, spektakuläre Experimente und verschiedenste kulinarische Verführungen. Zudem können Besucher die Labore und Hörsäle besichtigen, mit Professoren und Studierenden ins Gespräch kommen und die Unternehmer von morgen besser kennenlernen. weiter
  • 705 Leser
Kommentar • Selbstanzeige

Für die CDU kommt es knüppeldick

Schwarze Kassen auf der Ostalb? Man mag es kaum glauben, aber es sieht ganz danach aus, dass es für die Kreis-CDU knüppeldick kommt: unzulässige Spenden, zu hoch abgerechnete Reisekosten, mögliche Gegenleistungen. Dabei handelt es sich um länger zurückliegende Vorkommnisse in der Kreisgeschäftsstelle. Dazu zählt ein persönlicher Streit, der wiederum weiter
  • 2
  • 740 Leser

Kreis-CDU zeigt sich selbst an

„Unregelmäßigkeiten“ zwischen 2006 und 2015: Droht der Ostalb nun ein Parteispendenskandal?
Der CDU-Kreisverband Ostalb hat Selbstanzeige erstattet. Bei einer von Roderich Kiesewetter veranlassten Wirtschaftsprüfung hat sich ein Verdacht auf „Unregelmäßigkeiten“ ergeben. weiter
  • 3742 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest des Gesangvereins

Der Gesangverein Lauchheim lädt am Sonntag, 26. Juni, zum Sommerfest an der Deutschorden-Schule ein. Ab 11.30 Uhr gibt es Mittagessen, ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen. Zur Vesperzeit serviert die Concordia wieder Spanferkel . Es gibt Auftritte der Kinder der Bewegungstagesstätte Kolibri und des Concordiachors. Zum Ausklang können die Fußballfreunde das weiter
  • 746 Leser

Die Staufer erobern ihre Stadt

Premiere der zweiten Saga an diesem Freitag in Gmünd – 23 000 Besucher bei zehn Aufführungen
Das ist heute schon gewiss: Die zweite Aufführung der Staufersaga ist einmal mehr eine Meisterleistung einer starken Gemeinschaft. Wenn an diesem Freitag Premiere ist, liegen hinter den Machern von 2012 vier Jahre. Mit viel Arbeit. Mit viel Freude. Und mit dem unbändigen Willen, die Saga wieder auf die Bühne zu bringen. weiter

Gesundheit ist Top-Thema bei der VHS

Warum in Bopfingen im September ein Abholdienst zu den Vorträgen der Volkshochschule Ostalb startet
Es geht um die VHS-Vorträge für die Zielgruppe der 60 bis 80-Jährigen. Fünf angehende Wirtschaftsingenieure der Hochschule Aalen haben im Auftrag der VHS-Ostalb und der Agenda Kultur und Soziales Bopfingen untersucht, für welche Themen sich diese Personengruppe besonders interessiert und ob sich durch einen Abholdienst die Besucherzahlen steigern ließen. weiter
  • 754 Leser

Ärger wegen maroder Tankstelle

Landkreis ordnet Behebung der Bausubstanzschäden an ehemaliger Tankstelle in Aufhausen an
Wie weit geht das Recht am Eigentum? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Landkreisbehörde aktuell bei einem Fall in Aufhausen. Die Behörde beanstandet Mängel an einem Haus und sieht Passanten gefährdet. Der Besitzer widerspricht und sieht sich gegängelt. weiter
  • 5
  • 1132 Leser

Bucher feiern ihr Fest

Heubach-Buch. Am Wochenende des 25. und 26. Juni steht in Buch das Dorffest an. Los geht’s am Samstag um 18 Uhr mit dem Fassanstich. Danach sorgen „Heiner und Pietro“ im Festzelt für Stimmung. Neben den „Bucher Göckele“ gibt es am Sonntag für Kinder eine Spielstraße und eine Hüpfburg. weiter
  • 1180 Leser

Ein Stiftungsfest zum Geburtstag

Vor 20 Jahren wurde in Bartholomä die Kultur und Sportstiftung gegründet – Feier am Freitag, 1. Juli
Ein Hallenbad ist eine tolle Sache. Aber es kostet Unterhalt. Im Fall von Bartholomä schlägt es mit 40 000 Euro jährlich, die aus dem Gemeindeetat zugeschossen werden, zu Buche. Vor 20 Jahren trat daher Heinz Höfliger als Stifter auf. Die Raiffeisenbank Rosenstein folgte als Unterstützer. Jetzt gibt’s ein Stiftungsfest zum 20-Jährigen. weiter
  • 1100 Leser

Frauenchor beim Bahnhofsfest

Kürzlich lud der Heubacher Liederkranz zum Bahnhofsfest. Schon morgens spielte die steirischen Harmonikagruppe zum Frühschoppen und Mittagessen auf. Am Nachmittag sorgte Werner Fritsch für gute Stimmung. Der Gesangsvortrag des gemischten Chores unter der Leitung von Konrad Sorg durfte nicht fehlen. Zum ersten Mal war der Frauenchor des Vereins, die weiter
  • 812 Leser

Sommerfest beim TSV Bartholomä

Bartholomä. Der TSV Bartholomä lädt am Sonntag, 26. Juni, zum Sommerfest. Der Tag beim Sportgelände „Im Schopf“ steht ganz im Zeichen des Jugendfußballs. Ab 10 Uhr messen sich die E-Junioren mit den Gastmannschaften, um den Turniersieg auszuspielen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ab 15 Uhr freuen sich die Bambinis über zahlreiche Unterstützung weiter
  • 1010 Leser

Unvorsichtig abgebogen

Essingen. Beim Einbiegen von der Laugengasse auf die Hauptstraße stieß am Donnerstag eine 24-jährige Ford-Fahrerin mit dem VW Polo einer 26-jährigen Fahrerin zusammen. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 1500 Euro. weiter
  • 708 Leser

Die Schättere und das Stadtfest

Am Wochenende – Museumsbahn, Festumzug, Lagerleben, verkaufsoffen und ein Flohmarkt
Zum Stadtfest am kommenden Wochenende zeigt sich die ganze Neresheimer Altstadt in historischem Gewand. Beim Festumzug, beim historischen Lagerleben, bei Moritaten. Aber auch die Schättere mit ihren historischen Wagen steht am Sonntag, 26. Juni unter Dampf. weiter
  • 852 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Ellwangen. Auf der Haller Straße musste eine 58-jährige Skoda-Fahrerin am Donnerstaggegen 9 Uhr auf Höhe der Abzweigung Ehrlerstraße verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende 16-jährige Mopedfahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf und verursache dabei Sachschaden von rund 2000 Euro. Verletzt wurde niemand. weiter
  • 719 Leser
POLIZEIBERICHT

Tankstellendach beschädigt

Rosenberg. Kurz vor 17 Uhr fuhr ein 30-jähriger Lkw-Fahrer am Mittwochnachmittag auf das Gelände einer Tankstelle in der Haller Straße ein. Dabei blieb er mit der Plane seines Fahrzeuges am Dach der Tankstelle hängen und beschädigte dieses. Die Höhe des entstandenen Sachschadens muss noch ermittelt werden, dürfte sich aber wohl eher im Bereich mehrerer weiter
  • 860 Leser

Zum Jubiläum gibt’s ein Musical

Liederkranz Pfahlheim feiert in der Kastellhalle mit einem Kindermusical das 140-jährige Vereinsbestehen
Der Pfahlheimer Liederkranz blickt heuer auf sein 140-jähriges Vereinsbestehen zurück. Als Nachweis gilt ein Pokal aus Birkenholz mit der Inschrift „Gesangverein Pfahlheim 1876“. Zum Jubiläum zeigt der Kinderchor das Musical „Kennt ihr Blauland?“. weiter
  • 543 Leser

Heizöl fließt in den Kocher

Woher die Tausenden Liter kommen, die das Gewässer bei Abtsgmünd verschmutzen
Tausende Liter Heizöl sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag bei Abtsgmünd in den Kocher geflossen. Der Polizei zufolge ist ein Hausbesitzer am Fluss schuld. Beim Hochwasser Ende Mai war sein Keller mit dem Heizöltank vollgelaufen. Als er am Mittwoch den Keller reinigte, spülte er dabei das Öl in den Kocher. weiter
NEU IM KINO

Bastille Day

Um was geht es? Der junge amerikanische Taschendieb Michael Mason (Richard Madden) lebt in Paris und beklaut dort die Aktivistin Zoe (Charlotte Le Bon). Er hält den Inhalt ihrer Tasche für wertlos, deponiert sie arglos auf einem Platz – wo sie explodiert und mehrere Menschen tötet. Michael gerät nun als mutmaßlicher Terrorist ins Visier des Geheimdienstes. weiter
  • 954 Leser

Neuer Rektor für Breulingschule

Sven Albrecht am Donnerstag offiziell in „kleiner Runde“ in Lautern begrüßt
Seit vergangenen August leitete Elisabeth Hägele-Pelzer kommissarisch die Geschicke der Breulingschule in Lautern. „Sie haben das beeindruckend gemacht“, dankte ihr Roland Dangelmaier vom Staatlichen Schulamt. Und begrüßte den neuen Schulleiter Sven Albrecht in „kleiner Runde“. weiter
  • 1815 Leser

Sein zehntes Dorfweiherfest

So hat Hugo Funk im Laufe der Jahrzehnte das Fest der Adelmannsfelder Feuerwehr erlebt
Er hat für jedes Dorfweiherfest die Wasserfantasien mitgestaltet. Dieses Jahr, beim zehnten Dorfweiherfest am ersten Juliwochenende, wird der 78-jährige Hugo Funk diese Aufgabe das letzte Mal übernehmen. Dann sind die jüngeren Kameraden dran. Hugo Funks Augen werden ein wenig feucht, wenn er daran denkt. weiter

Bald 200 Kümmerer

Förderverein Kulturzentrum Kapfenburg zieht Bilanz
Zwanzig Mal hat Bürgermeisterin Andrea Schnele seit ihrem Amtsantritt im Mai 2015 standesamtliche Trauungen im Rittersaal der Kapfenburg vorgenommen. Bei der Hauptversammlung des Fördervereins Internationales Musik-und Kulturzentrum berichtete sie als Geschäftsführerin des Vereins. weiter
  • 706 Leser

Unmut über Hofmauer

Geschichtsverein freut sich auf den 10. September
Die Hauptversammlung des Geschichts- und Altertumsvereins im Lauchheimer Rathaus war geprägt von der geplanten feierlichen Einweihung des erweiterten Museums samt Begegnungsstätte. Termin ist am 10. September. Die Hofmauer am Museum allerdings sorgt für Unmut. weiter
  • 742 Leser

Nepal ein Jahr nach dem Erdbeben

Nachdem die Gmünder Ute Schmid und Petert Eggensperger letztes Jahr das schlimme Erdbeben in Nepal erlebt und überlebt hatten sind sie nun wieder dorthin eflogen, um sich ein Bild zu machen.Schon im Herbst 2015 und auch im Winter (Januar 2016) waren sie in Nepal, verteilten Kleider und Spendengelder ihres Vereins „Stern Nepal“. Ihr eindruck: weiter
Der Schmeckbrief

Indisch zum Nachkochen

Eine Auswahl der leckeren Rezepte zum Nachkochen für Zuhause
BohnengemüseZutaten: eine Packung Bohnen eine scharfe Chilly eine Knoblauchzehe 0,5 TL Senfkerne eine rote Zwiebel zwei EL Kokosflocken Curryblätter zwei EL Ghee oder ÖlZubereitung: Bohnen waschen und in kleine Stücke schneiden, Zwiebel in Scheiben schneiden, alle Zutaten zusammen anbraten, dann die Bohnen zugeben weiter
  • 1018 Leser

Wie die Schwäbin indisch kocht

Susan Feifel verrät dem ökumenischen Frauenkreis Rezepte ihres Herkunftslandes
Ostalbkoscht - das ist nicht nur schwäbisch Leckeres. Oschtalbkoscht ist manchmal auch indisch. Dann nämlich, wenn Susan Feifel das Kommando übernimmt - temperamentvoll, schwäbisch-englisch, charmant die Küchengeheimnisse ihres Geburtslandes offenbart. Die Mitglieder vom ökumenischen Frauentreff, ihre Kochschülerinnen heute, sind fasziniert. Vom Essen weiter

Räte diskutieren über Verkaufswagen

Ortschaftsrat Dorfmerkingen berät über geänderte Pläne zum Schulausbau – Ortschaftsverwaltung nun drin
Grundschule, Kindergarten und Grundversorgung gehören zu einer guten Infrastruktur und Lebensqualität in den Teilorten. Mit diesen Themen beschäftigte sich der Ortschaftsrat Dorfmerkingen. Im Zentrum der Diskussion stand der Anbau an die Grundschule. weiter
  • 812 Leser

Häuptling Seattle trifft auf Naturschützer

Wie die Sonnwendfeier der BUND-Naturschutzgruppe Vorderes Härtsfeld trotz Wetterprognose gut angenommen wurde
Bei der zweitägigen traditionellen Sonnwendfeier der BUND-Naturschutzgruppe Vorderes Härtsfeld beim Naturschutzzentrum gab es, auch dank der nicht vermuteten guten Wetterbedingungen, einige von den zahlreichen Gästen gut angenommene Höhepunkte. weiter
  • 501 Leser

Blasmusiker rocken die Reithalle

Blechmusiker spielen Rockhits
Der Musikverein Röhlingen geht in puncto Veranstaltungen immer wieder neue Wege. Am kommenden Samstag steht ein Konzert auf der Agenda, bei dem die Aktiven ausschließlich alte Rockklassiker spielen wollen. weiter
  • 989 Leser

Einsätze im Minutentakt

Polizei sucht Zeugen

Um 14 Uhr wurde die Polizei in die Baldungstraße gerufen, weil dort ein Mann mit einem Messer auf der Straße vor dem Haus des Anrufers stehe. Das berichtet die Polizei. Die angerückte Streife sei dort auf einen Mann mit nacktem Oberkörper gestoßen, der blutverschmiert und mit einer Schere in der Hand auf der Straße

weiter

Mapal hat Amerika fest im Blick

Unternehmensgruppe weiter auf Wachstumskurs – Investitionen in den USA und Mexiko
2015 hat der Präzisionswerkzeughersteller Mapal seinen Umsatz bekanntlich kräftig gesteigert: um sechs Prozent auf 540 Millionen Euro. Auch für 2016 prognostizieren die Aalener wieder ein starkes Plus – obwohl die Präzisionswerkzeugbranche laut Experten in diesem Jahr kaum wachsen wird. weiter
  • 6644 Leser

Busse wegen 60er-Umzug umgeleitet

Samstag: 12 bis 12.30 Uhr
Erstmals führt am Samstag, 25. Juni, beim Sechzigerfest die Umzugsstrecke über den Unteren Marktplatz und über die Ledergasse. Dadurch bedingt können die Busse der Firma Stadtbus die Haltestellen „Marktplatz“ und „Ledergasse/ZOH“ in der Zeit zwischen circa 12 Uhr und 12.30 Uhr nicht anfahren. weiter
  • 635 Leser

Leuchtturm trotzt Wasser

Sanierungsarbeiten dauern bis Oktober
Gezählt hat er nicht, wie oft der diesen Satz in den vergangenen Wochen schon gesagt hat. „Wir machen weiter“, wiederholt Albert Oberloher mantramäßig. Der Betreiber des Bowlingcenters Leuchtturm muss gegen das Hochwasser und gegen Schließungsgerüchte kämpfen. weiter

Miniköche: an die Töpfe, fertig, los

Erste eigene Gruppe in Gmünd
Einen Fisch filetieren oder eine Soße anrühren – natürlich ganz ohne Geschmacksverstärker – das sollen 24 Jungen und Mädchen in den kommenden zwei Jahren lernen. Gmünd bekommt seine erste eigene „Miniköche-Gruppe“. Betreut wird sie von Marcus Krietsch, dem Geschäftsführer der Fuggerei am Gmünder Münsterplatz. weiter
  • 679 Leser

Mit Burka im Reich des Sultans

Kabarett-Programm „Emfatih“ mit Fatih Cevikkollu im Stadtgarten
Seine Sicht der Dinge ist nicht grundsätzlich anders, sie ist nur pointierter. Fatih Çevikkollu gastierte mit seinem Kabarett-Programm „Emfatih“ in Gmünd. Was für die Remsparkbühne angekündigt war, wurde des Wetters wegen in den Stadtgarten verlegt. So blieb es ein intimer Kreis. weiter
  • 605 Leser

Zimmermann AfD-Vorsitzender

Schwäbisch Gmünd. Vor Kurzem versammelten sich die Mitglieder der AfD aus dem Altkreis Schwäbisch Gmünd zu ihrer Ortsgruppenversammlung mit der Wahl des Ortsvorsitzenden. Gerd Zimmermann berichtete über das abgelaufene Jahr sowie den Landtagswahlkampf und insbesondere über die Veranstaltung mit Dr. Frauke Petry in der Großsporthalle. Bei den anstehenden weiter
  • 1154 Leser

Zukunft gesichert

Kirchenchor St. Cyriakus: Berkenhoff neue Dirigentin
Der Fronleichnamstag war für die Sängerinnen und Sänger des Kirchenchores St. Cyriakus, Straßdorf ein Tag zur Freude, konnte doch wieder der Gottesdienst und die Prozession musikalisch begleitet und somit die Tradition der früheren Jahre fortgesetzt werden.Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Möglich geworden war dies, weil seit Beginn dieses Jahres Julia Berkenhoff weiter
  • 604 Leser
Der besondere Tipp

Sportlich in den Gmünder Sommer

Ein großes Angebot an sportlichen Aktionen gibt's am kommenden Wochenende in Schwäbisch Gmünd. „Die kleine Tanzwerkstatt“, Zumba, Lach-Yoga, Drums Alive, Fitnesstraining, Nordic Walking, Laufen und Disc Golf-Teststrecke und weitere Angebote können im Stadtgarten kostenlos getestet werden.Sonntag, 26. Juni,ab 12 Uhrim Remspark Schwäbisch weiter
  • 841 Leser

Zwölf Jugendliche feiern Konfirmation

Für zwölf evangelische Jugendliche aus Mögglingen und Heuchlingen war die Konfirmation in der katholischen Sankt Petrus und Paulus Kirche ein wichtiger Tag. Im Gottesdienst brachten die Jugendlichen die wesentliche Inhalte des christlichen Glaubens zu Gehör. Pfarrerin Sabine Dietz ermutigte die Jugendlichen, ihren Weg ins Erwachsenenleben aufrecht und weiter
  • 1133 Leser

CNC-Fräsen für die Schule

Die lang ersehnten CNC-Fräsen sind an der Parkschule eingetroffen und in Betrieb gegangen. An ihnen lernen die Schülerinnen und Schüler ab der achten Klasse eine aktuelle Seite des Technikunterrichts kennen. Sie erfahren Einblicke in computergestützte Herstellungs- und Produktionsverfahren der Industrie. Nebenbei erwerben sie Einblicke in alle gängigen weiter
  • 1175 Leser

Drei Straßen im Kreisgebiet noch gesperrt

Folge der Unwetter
Infolge der verheerenden Unwetter vor Kurzem sind derzeit noch drei Straßen im Ostalbkreis ganz oder halbseitig gesperrt, unter anderem bei Radelstetten.Ostalbkreis. Die größte Verkehrsgefährdung gibt es an der L 1075 kurz vor Bronnen. Die Straße ist dort durch eine Unterspülung nicht befahrbar und der Verkehr wird über die B 19 und die K 3236 umgeleitet. weiter
  • 706 Leser

Kiesewetter: Kreisverband erstattet Selbstanzeige

Unregelmäßigkeiten bei der Ostalb-CDU aufgetaucht
Roderich Kiesewetter, Kreisverbandsvorsitzender der CDU, hat Selbstanzeige erstattet. Bei einer Wirtschaftsprüfung sind Unregelmäßigkeiten aufgetaucht. Inzwischen hat der CDU-Kreisverband eine zweite Stellungnahme verschickt. weiter
  • 5
  • 6955 Leser

Wohnraum in der Burgundstraße

Die Wirth Wohnbau GmbH will ab Frühjahr zwei Mehrfamilienhäuser mit 14 Wohnungen bauen
Trotz Protest einiger Anwohner hält die Stadtverwaltung an der Bebauung von Grundstücken in der Burgundstraße fest. Den Zuschlag nach einem Bieterverfahren erhielt die Wirth Wohnbau GmbH. Der Geschäftsführer Dieter Wirth stellte jetzt seine Pläne im Pressegespräch vor. weiter
  • 783 Leser

Sonnwendfeier mit Guggamusik

Bartholomä. Die Guggenmusik Bäraberg Schiddler veranstaltet am Samstag, 25. Juni, ab 18 Uhr eine Sonnwendfeier am Festplatz am Sportplatz in Bartholomä. Höhepunkte an diesem Abend sind ein großes Sonnwendfeuer, Spanferkel vom Holzkohlegrill, Fassbier und eine Liveband. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1582 Leser

Marode Brücke wird saniert

Schäden am Beton und der Eisenarmierung – Nach der Reparatur folgt der Ausbau
Das sieht gar nicht gut aus. Die Jagstbrücke in Jagstzell an der B 290 bedarf einer dringenden Sanierung. Das wird jetzt erledigt. Ab Montag, 27. Juni, wird dort eine Baustelle eingerichtet und die schlimmsten Schäden behoben. weiter

Kleine Forscher experimentieren

Mögglingen. Das „Haus der kleinen Forscher“ feierte sein zehnjähriges Bestehen. Die Kinder vom Kindergarten St. Maria aus Mögglingen feierten mit. Gemeinsam mit Gästen wurde mit den verschiedensten Materialien experimentiert: Schwimmt oder sinkt eine Banane im Wasser? Dieser Frage wurde mit Karl Unrath auf den Grund gegangen. Spannend war weiter
  • 884 Leser

Asylbewerber verkauft Kindern Drogen

Das ist die Strafe für einen 26-Jährigen aus Gambia, der in der Ulmer Straße mehrfach mit Marihuana gehandelt hat
„Dieses Kind ist mein Problem, ich hab ihm nie Drogen verkauft“, murmelt Joshua R. (Name geändert) leise vor sich hin. Das Gericht indes kam zu einem anderen Urteil: In einer Verhandlung des Schöffengerichts unter Vorsitz von Richter Michael Lang wurde der 26-Jährige aus Gambia am Donnerstag zu drei Jahren Haft verurteilt. weiter
  • 4
  • 1021 Leser

Theater, das tief bewegt

Martina Roth berührt das Oberkochener Publikum mit einem besonderen Konzept
Die Kulturwoche im Vorfeld des Oberkochener Stadtfests lebt von den Kontrapunkten. Es muss nicht immer vibrierende Aktion sein. „Ich bin ein Kontinent“ mit seiner sanften Lyrik in memoriam Gertrud Kolmar sorgte für Tiefgang und Sensibilität. weiter
  • 786 Leser

Die Macht des Lächelns

„Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran“ lohnt den Besuch im Schwäbisch Haller Globe
Wer den Kocher an dessen Ursprung in Unterkochen kennt, der staunt in Schwäbisch Hall, welch Fluss aus dem Bächlein gewachsen ist. Sinnbildlich ähnlich reift der Junge Momo durch seine Begegnung mit Monsieur Ibrahim auf mäandernden Lebenswegen zum jungen Mann und schließlich stumm lächelndem Greisen. Das Stück im Globe-Theater berührt, fesselt und seine weiter

Essinger Netzwerk wächst

40 ehrenamtliche Flüchtlingshelfer im „Netzwerk Willkommen“ – Willkommensfest am 9. Juli
Die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit in Essingen nimmt Fahrt auf. Im „Netzwerk Willkommen“ hat sich ein Helferkreis mit derzeit rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern konstituiert. Als erstes Etappenziel ist ein Willkommensfest geplant: am 9. Juli von 14 bis 17 Uhr im katholischen Gemeindehaus. weiter
  • 1034 Leser

Die Ortsmitte wird kräftig aufpoliert

Informationsveranstaltung in Jagstzell zum Thema Sanierungsgebiet – Auch für Privatleute gibt es Fördermittel
Jetzt wird es konkret in Jagstzell. In einer Bürgerversammlung wurden die Pläne für die Sanierung „Ortsmitte“ transparent gemacht. Ziel ist die Stärkung und Belebung des historischen Ortszentrums von Jagstzell. Aber nicht nur das. weiter
  • 792 Leser

Die Kindergärten der Stadt zu Gast in der EM-Arena am Marktplatz

Die Kindergartenkinder der Stadt waren am Donnerstagvormittag zum Filmschauen in die EM-Arena auf dem Marktplatz eingeladen. 238 Kinder und 37 Erwachsene kamen, die meisten in Trikots und Deutschlandfahnen. Die Beförderung organisierte FahrBus auf eigene Kosten. Auch wenn es kein Fußballspiel zu sehen gab, sondern den Kinderfilm „Shaun das Schaf“ weiter
  • 690 Leser

Scheffold führt den Ausschuss

Schwäbisch Gmünd. In seiner konstituierenden Sitzung hat der Ständige Ausschuss des baden-württembergischen Landtags auf Vorschlag der CDU-Fraktion den Gmünder Abgeordneten Stefan Scheffold (CDU) zum Vorsitzenden gewählt. Der Ständige Ausschuss befasst sich mit den Aufgaben für Verfassungs- und Rechtsfragen sowie für Medienpolitik und Datenschutz. Nach weiter
  • 774 Leser

Jeder will Maiers Bilder sehen

Rekordbesuch bei der Ausstellungseröffnung von „Moderne Zeiten“ in Wasseralfingen
Das hatte der Bürgersaal in Wasseralfingen bis Mittwoch nie erlebt: die Eröffnung einer Kunstausstellung, zu der so viele Leute kommen. Die Stühle reichten nicht aus und 20 Besucher mussten sogar auf die Empore ausweichen, weil auch für Stehplätze kein Raum mehr war. Simon Maier und seine Bilder waren die Magneten des Abends. weiter

Ehrenbrief für Roland Wanner

Sportlerehrung der Stadt Oberkochen: Sechzehn mal Bronze und fünfmal Silber
Seit vielen Jahren ist die Sportlerehrung ein fester Bestandteil des Stadtfests. „Sie haben auf Landes- und Bundesebene überragende Leistungen gezeigt und der Dank gilt auch den Trainern und Betreuern“, sagte Bürgermeister Peter Traub bei der Feierstunde im Rathaus. weiter
  • 782 Leser

Fahrzeugscheibe eingeschlagen

Handtasche gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Sachschaden von rund 500 Euro richtete ein Unbekannter an, als er am Mittwochnachmittag die Scheibe eines Skoda einschlug, der auf dem Parkplatz am Friedhof in der Kleindeinbacher Straße abgestellt war.

Der Täter entwendete anschließend eine Handtasche, die auf dem Beifahrersitz abgelegt war. Er erbeutete

weiter
  • 2190 Leser

Unfall auf der Ausfahrtspange von der Autobahn

Rund 12 000 Euro Sachschaden

Westhausen. Auf der Ausfahrtspange aus der A 7 ereignete sich laut Polizeibericht am Mittwochnachmittag ein Verkehrsunfall, bei dem an den beteiligten Fahrzeugen ein Schaden von zusammen etwa 12 000 Euro entstand.

Beide Fahrzeuge waren gegen 16.40 Uhr an der Ausfahrt Aalen/Westhausen aus der Autobahn ausgefahren. Beide wollten anschließend nach

weiter
  • 2254 Leser

Exhibitionist belästigt Nachbarschaft

Mann macht nackt Gymnastik im Garten
Anwohner haben einen Mann angezeigt, der regelmäßig nackt Gymnastik auf seinem Grundstück mache. Der Schulweg führt direkt daran vorbei. Es steht der Vorwurf im Raum, der Mann würde sich dabei auch an sein Geschlechtsteil fassen. weiter

Öl im Kocher

Ursache noch unklar
Anwohner vernahmen in Abtsgmünd starken Ölgeruch. Die hinzugerufene Polizei stellte fest, dass auf der Wasseroberfläche des Kochers Öl schwamm. Die Feuerwehr richtete Ölsperren ein. Die Ursache konnte in der Nacht nicht geklärt werden, weshalb die Behörden im Laufe des Tages Nachforschungen anstellen. weiter

15-Jähriger mit dem Auto unterwegs

Drei Freunde saßen auch im Fahrzeug

Sontheim. Weil ihm der Autofahrer recht jung vorkam, rief ein Zeuge  am Dienstag in Sontheim (Landkreis Heidenheim)  bei der Polizei an. Der Mann hatte einen roten Audi gesehen. Der war ihm aufgefallen, weil er ohne Kennzeichen unterwegs war. Bei näherem Hinschauen fiel ihm auch der Autofahrer auf: Er schien zu jung, um einen Führerschein

weiter
  • 5
  • 5994 Leser

Asphaltarbeiten nach dem Lkw-Brand

Die Neresheimer Hauptstraße und ein Teilstück der B 466 sind noch bis Montag gesperrt
Am Montagnachmittag ist in der Neresheimer Hauptstraße ein Laster völlig ausgebrannt. Durch die Hitze, die dabei entstand, wurden die Fahrbahndecke und die Pflaster sowie der Asphalt des Gehwegs im Bereich der „Krone“ völlig zerstört. weiter

Brexit beschäftigt die regionalen Firmen

Ein Ausscheren Großbritanniens würde auch die Firmen in der Region treffen, denn das Land ist ein wichtiger Markt
Waren im Wert von mehr als zwölf Milliarden Euro haben Baden-Württembergs Firmen 2015 nach Großbritannien exportiert. Die Insel ist damit der sechstgrößte Handelspartner des Landes. Auch eine Umfrage unter den Unternehmen in der Region zeigt: Der „Brexit“ würde die Geschäftsbeziehungen empfindlich beeinflussen. weiter
  • 5990 Leser

Regionalsport (11)

Bundesliga-Nachwuchs in Hofherrnweiler

Fußball, Jugend, Bundesliga-Cup: Teams aus der Region wollen den Erstliga-Junioren Paroli bieten
Der Sportpark in Hofherrnweiler ist am Wochenende Schauplatz zahlreicher U10- und U11-Nachwuchsteams der Bundesligavereine. Der Bundesliga-Cup lockt neben Borussia Dortmund auch Mannschaften wie den VfB Stuttgart, Mönchengladbach, RB Leipzig und die TSG Hoffenheim an den Sauerbach. weiter
  • 814 Leser

Dorfpokal und Party bei der SG Schrezheim

Fußball: Hobbyturnier
Der Förderverein Sportplatz Schrezheim lädt ein zum Dorfpokalturnier mit Dorffest im Festzelt am Sportplatz von Freitag, 24. Juni, bis Sonntag, 26. Juni. Den Auftakt macht am Freitag die Dorfpokal-Party um 20 Uhr. weiter
  • 599 Leser

Jugendturnier und Dorf-EM in Kerkingen

Fußball, Hobbyturnier
Auf dem Sportgelände in Kerkingen dreht sich vom Freitag, 24. Juni, bis Sonntag, 26. Juni, alles um den Fußball. Neben dem Jugendturnier mit 49 Mannschaften und den Übertragungen der Europameisterschaft in Frankreich, wird der Kerkinger Dorfpokalsieger ausgespielt. weiter
  • 1495 Leser
SPORT IN KÜRZE

SVK sucht Verstärkung

Fußball. Die Frauen des SV Eintracht Kirchheim/Dirgenheim werden in der kommenden Bezirksligasaison unter einer neuen Trainerin spielen. Die erst 21-Jährige Veronika Michel übernimmt das Traineramt. In der Kirchheimer Mannschaft sind außerdem neue und motivierte Spielerinnen herzlich willkommen. Wer Interesse hat, kann sich bei Karl Bühler unter der weiter
  • 839 Leser

Wolpert will aufs Treppchen

Triathon: Ellwanger startet am Samstag beim Swissman Xtreme Triathlon in der Schweiz
3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer auf dem Fahrrad und dann noch einen Marathon laufen: Über 5000 Höhenmeter wird der Ellwanger Triathlet Andreas Wolpert am Samstagabend überwunden haben, wenn den „Swissman“ erfolgreich beendet. Sein Ziel ist dabei ein Treppchenplatz. weiter
  • 640 Leser

Jeder kann zum „Rad-Marathoni“ werden

Radsport, „Alb-Extrem“: Alle Strecken weisen die 200-Kilometer-Distanz auf – 3500 Fahrer gehen an den Start
Es wieder soweit: Der MRSC Ottenbach veranstaltet am Samstag und Sonntag die 33. Auflage der Alb-Extrem. 3500 sportliche Fahrradfahrer stellen sich den berüchtigt schweren Strecken entlang des Albtraufs. Dieses Jahr neu: Alle Streckenvarianten weisen die Marathondistanz von mindestens 200 Kilometern auf. weiter
  • 1139 Leser

„...dass Müller ein Spiel entscheidet“

Fußball, Europameisterschaft: Sportler von der Ostalb trauen dem deutschen Nationalteam weitere Steigerung zu
Ab jetzt bis zum Finale gibt’s eine zweigeteilte Fußball-EM: Auf der einen Seite des Turniertableaus spielen Schwergewichte wie Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien. Auf der anderen Seite etwa die Schweiz, Wales, Kroatien, Ungarn. Das sagen Sportler aus der Region zum Turnier, zur deutschen Elf – und den Spielern, die ihnen aufgefallen weiter
  • 1167 Leser

„elmejor“ setzt auf irischen 1:0-Erfolg

Fußball, EM-Tippspiel
Irland steht Kopf. Die kleine Fußballnation von der britischen Insel steht dank dem 1:0-Sieg über Italien im Achtelfinale der EM 2016. Und nicht nur die Iren dürfte das Weiterkommen freuen, sondern auch den Gewinner des EM-Tippspiels. weiter
  • 765 Leser

Aalenerin Morassi ist Vizemeisterin

Schwimmen, Jahrgangs-DM
Die Aalener Schwimmerin Carolin Morassi, die mit dem SV Gmünd bei den Jahrgangsmeisterschaft in Berlin startet, sicherte sich gleich zum Auftakt die Vizemeisterschaft über die 200 m Schmetterling. weiter
  • 623 Leser

Gelingt erneut der große Wurf?

Kegeln, DKBC-Pokal Männer: KC Schwabsberg kämpft in Straubing um den Titel
Für die Erstliga-Kegler des KC Schwabsberg schlägt am Wochenende im niederbayerischen Straubing die Stunde der Wahrheit. Dort wird im DKBC-Pokalfinalrundenturnier „Final Four“, der letzte internationale Startplatz für die kommende Spielzeit vergeben. Zudem wird der Deutsche Pokalsieger ermittelt. weiter
  • 592 Leser

Überregional (57)

„Da drin hat's gestunken“

Was eine Elchinger Vermieterin aus dem Riesenärger mit einer Mietnomadin gelernt hat
Eine Spur der Verwüstung hat eine Mietnomadin in Langenau hinterlassen. Die Elchinger Vermieterin bleibt wohl auf den Renovierungskosten sitzen. weiter

„Jetzt erst recht“

Bülent Ceylan über seine Show und Comedy in Krisenzeiten
Bülent Ceylan ist morgen in seiner „Überraschungsshow“ zu sehen. Er sagt: „Wir dürfen uns das Lachen nicht nehmen lassen“, auch von Terroristen nicht. weiter
  • 353 Leser

„Passt scho“

Schlampereien bei Wahlauszählung in Österreich – Wiederholung möglich
Die FPÖ ficht die Auszählung der österreichischen Präsidentenwahl an. Das Verfassungsgericht kommt zum Schluss: Es wurde tatsächlich geschlampt. weiter
  • 521 Leser

Abgekühltes Verhältnis

Mehr als 700 000 Polen leben in Deutschland. Nach den Türken sind sie die zweitgrößte, wenn auch weit weniger sichtbare Zuwanderergruppe. Ihr Heimatland gehört zu den zehn größten Handelspartnern Deutschlands und hat – was vielen nicht bewusst ist – Russland längst hinter sich gelassen. Wegen der zahlreichen deutschen Investitionen weiter
  • 5
  • 368 Leser

Adieu, rosa Hering

Früher sah Tim Wiese aus wie der Prolet, der mit Brilliant im Ohr und bis an die blondierten Strähnen ran immer diesen Tick zu gebräunt in die Klubs einreiten möchte. Heute, wahrscheinlich 30 bis 40 Kilogramm massiger, maximal-tätowiert und noch eine Nuance getoasteter, sieht er aus wie der Prolet, der den jungen, halbstarken Tim Wiese an der Tür abgewiesen weiter
  • 495 Leser

Allein Babynahrung fällt auf

Öko-Lebensmittel schneiden bei Kontrollen des Landes gut ab – Minister Hauk: Wo Bio draufsteht, ist auch Bio drin
Wer teure Bio-Lebensmittel kauft will sicher sein, dass sie frei von Rückständen sind. Mehr als 600 Kontrollen belegen: Das Vertrauen ist gerechtfertigt. weiter
  • 352 Leser

Anleger bleiben ruhig

Markt erwartet ein "Ja" der Briten zur EU-Mitgliedschaft
Die Anleger am deutschen Aktienmarkt bauen fest auf ein britisches "Ja" zur weiteren EU-Mitgliedschaft beim anstehenden Volksentscheid. Der Dax legte den vierten Tag in Folge zu. Dabei hatte er kurz vor dem Handelsschluss noch einen Teil der Gewinne wieder eingebüßt. "Umso näher das Brexit-Referendum rückt, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass weiter
  • 745 Leser

Bahn führt Gratis-Wlan noch dieses Jahr ein

Bahnreisende sollen spätestens am Jahresende in allen ICE-Zügen auch in der zweiten Klasse einen kostenfreien Wlan-Zugang erhalten. Das sieht eine Vereinbarung von Bund, Bahn und Bahnindustrie vor, die am gestrigen Mittwoch in Berlin unterzeichnet wurde. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) kündigte eine „digitale Mobilitätsrevolution“ weiter
  • 719 Leser

Bausparverträge erreichen BGH

Im Streit um aufgekündigte Bausparverträge mit guten Zinsen hat das Oberlandesgericht in Hamm Betroffenen den Weg für eine höchstrichterliche Entscheidungen in Karlsruhe eröffnet. In drei Urteilen wies das OLG die Klagen von Bausparern aus Meschede, Herzogenrath und Essen gegen die Landesbausparkasse LBS West in Münster zwar ab. Das Gericht ließ in weiter
  • 760 Leser

Beißende Kritik an VW

Aktionäre beschimpfen Vorstand – Aufsichtsratschef entschuldigt sich
VW-Vorstandschef Matthias Müller wirbt für einen Neuanfang, der Chefaufseher entschuldigt sich – doch die Laune der Aktionäre bleibt schlecht. weiter
  • 492 Leser

Belgien wirft Schweden raus

Nainggolan schießt Ibrahimovic mit dem Treffer des Tages aus dem Turnier
Belgien hat sich mit einem 1:0-Erfolg über Schweden den zweiten Platz in Gruppe E und damit das Achtelfinale gesichert. weiter
  • 495 Leser

Benzema: Rückkehr möglich

Neue Chance für Torjäger in der französischen Auswahl
Eine Rückkehr von Stürmer-Star Karim Benzema in die französische Nationalmannschaft nach der EM im eigenen Land ist nicht ausgeschlossen. Das betonte Verbandschef Noël Le Graët im EM-Quartier der Franzosen in Clairefontaine. „Ich halte nichts von Suspendierungen auf Lebenszeit“, sagte er. Wegen seiner Verwicklung in eine Erpressungsaffäre weiter
  • 433 Leser

Das Grauen nimmt kein Ende

Mordserie des Krankenpflegers Niels H.: Noch mehr Todesopfer als bisher bekannt
Der Ex-Krankenpfleger Niels H. hat weit mehr Patienten getötet als bisher bekannt. In Delmenhorst und Oldenburg werden dutzende Leichen exhumiert. weiter
  • 280 Leser

Deutschland auf „dunkler Seite des Spielplans“

Spanien ist nach der 1:2-Niederlage geschockt. Und das nicht nur wegen des ersten verlorenen EM-Spiels seit zwölf Jahren. Durch die Pleite, die Kroatiens Ivan Perisic mit seinem Treffer in der 87. Minute besiegelte, verpasste das Team von Trainer Vicente del Bosque den Gruppensieg – und blickt auf dem Weg zur Titelverteidigung einigen schweren weiter
  • 476 Leser

Die „andere Avantgarde“

Die Frankfurter Schirn zeigt Pioniere des Comics als Vorreiter der Kunst
Der Comic war lange verpönt. Die Frankfurter Schirn stellt nun sechs US-Pioniere der Gattung vor – als Vorläufer der Surrealisten und Expressionisten. weiter
  • 410 Leser

Fehlendes Vertrauen

Vertrauen ist in jeder Beziehung wichtig. Vor allem in der zwischen Verkäufer und Käufer. Bei Volkswagen gibt es derzeit keinen Glauben mehr an Redlichkeit. Selbst VW-Chef Matthias Müller bittet auf der Hauptversammlung nicht um Vertrauen, sondern nur, dem Unternehmen die Treue zu halten. Was für ein Offenbarungseid. Kunden und Aktionären bleibt nur weiter
  • 368 Leser

Frontex vor Ausbau

Flüchtlingskrise: EU erweitert Mandat von Grenzschutzagentur
Die sogenannte Flüchtlingskrise hat in Europa reichlich politische Spannungen ausgelöst. Nun soll der Schutz der gemeinsamen Außengrenzen gestärkt werden. weiter
  • 478 Leser

Gefährliche Infektion durch Rohmilch

Zwei Menschen an Hirnhautentzündung erkrankt – Ursprung auf Hof im Kreis Reutlingen
Das FSME-Virus wird meist von Zecken übertragen – nun sind zwei Menschen ohne Zeckenbiss erkrankt. Sie hatten kontaminierte Rohmilch getrunken. weiter
  • 561 Leser

Geheimnis um das richtige Gleis

Eine Zugfahrt in Frankreich ist immer mit ein wenig Aufregung verbunden. Nicht nur an Tagen, an denen gestreikt wird. Denn an den großen Bahnhöfen, in denen die schnellen TGVs verkehren, das Pendant zum ICE, weiß man oft bis kurz vor der Abfahrt nicht, auf welchem Gleis man einsteigen muss. In Deutschland sind wir es gewohnt, immer schon im Voraus genau weiter
  • 429 Leser

Hat Erdogan sein Uni-Diplom gefälscht?

Schwerer Verdacht gegen den türkischen Staatspräsidenten
Der türkische Präsident Erdogan hat 44 Ehrendoktorwürden, aber hat er auch ein Diplom? Die Zweifel daran wachsen – und Erdogan hüllt sich in Schweigen. weiter
  • 5
  • 651 Leser

Indien entdeckt den Markt für Raumfahrt

Der Transport ins All ist ein umkämpfter Markt - jetzt hat Indien seine Ambitionen mit einem eigenen Rekordraketenstart unterstrichen. Die indische Raumfahrtbehörde Isro startete am gestrigen Mittwoch erfolgreich eine Rakete mit 20 Satelliten an Bord - die bisher größte Zahl bei einer indischen Mission. Das bestätigte Isro-Chef A. S. Kiran Kumar in weiter
  • 625 Leser

Irland im Jubeltaumel: 1:0 über Italien

Irland hat die Gunst der Stunde genutzt und mit einem Sieg gegen eine italienische B-Elf erstmals die K.o.-Runde einer EM erreicht. Die Mannschaft von Martin O‘Neill bezwang die zweite Garde der Squadra Azzurra durch einen späten Treffer von Robbie Brady (85.) mit 1:0 (0:0) und trifft am Sonntag in Lyon auf Gastgeber Frankreich. Eine Minute zuvor hatte weiter
  • 366 Leser

Island flippt aus

EM-Neuling steht im Achtelfinale gegen England – Österreich ist raus
Island ist sensationell als Gruppenzweiter in die K.o.-Phase der EM eingezogen. Mit einem 2:1-Erfolg gegen Österreich war der Coup des Neulings perfekt. weiter
  • 526 Leser

Joshua Kimmich, der neue Philipp Lahm?

Nach zahlreichen Experimenten findet Joachim Löw die Lösung für die rechte Abwehrseite
Zwei Jahre lang suchte Joachim Löw einen Nachfolger für Rechtsverteidiger Philipp Lahm. Jetzt hat er ihn in Joshua Kimmich gefunden. weiter
  • 497 Leser

Klare Mission, klare Ansagen

Jos Luhukay schwört den VfB auf die schwierige Zweitliga-Favoritenrolle ein
Jos Luhukay legt los: Beim VfB Stuttgart hat er mit dem Training begonnen. Als „Aufstiegsexperte“ weiß er: Der Weg zurück in die Bundesliga ist hart. weiter
  • 503 Leser

Land plant Gütesiegel

Zertifizierung der 8700 Kitas soll Qualität verbessern und Eltern helfen
Eltern verlassen sich bei der Kita-Wahl oft auf Tipps von Freunden. Bald soll auch ein Gütesiegel Vätern und Müttern bei der Entscheidung helfen. weiter
  • 360 Leser

Merkel betont Freundschaft mit Polen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Freundschaft mit Polen trotz erheblicher politischer Differenzen in der Flüchtlings- und Sicherheitspolitik betont. Es sei angesichts der Geschichte „alles andere als selbstverständlich“, dass Deutschland und Polen heute so freundschaftlich zusammenarbeiteten, sagte Merkel nach den deutsch-polnischen weiter
  • 483 Leser

Mit großer Mannschaft zur EM

104 DLV-Athleten nominiert – Enttäuschung für Speerwerferin Obergföll
Ein extrem großes Team von 104 Leichtathleten ist für die Europameisterschaft in Amsterdam nominiert worden, 24 davon aus Baden-Württemberg. weiter
  • 500 Leser

Mit Turban und Medaille

Verteidigungsminister Harjit Sajjan ist der Star in Kanadas Multikulti-Regierung. Er ist der erste Sikh, der Streitkräfte eines Nato-Landes befehligt. weiter
  • 474 Leser

Müllabfuhr im Südwesten häufig teuer

Im bundesweiten Vergleich stehen viele Städte im Land schlecht da
Wer in einer günstigen Stadt wohnt, kann bei den Müllgebühren viel Geld sparen. In Baden-Württemberg sind sie eher überdurchschnittlich hoch. weiter
  • 735 Leser

Nachbesserungen beim Kulturgutschutz

Kunstsammler und Galeristen sind auf den Barrikaden. Seit mehr als einem Jahr wehren sie sich gegen das geplante Kulturgutschutzgesetz. Im letzten Augenblick gibt es jetzt Änderungen. weiter
  • 501 Leser

Neues iPhone ohne Buchse für Kopfhörer?

Das Gerücht gibt es schon länger, jetzt wird es mit einem Bericht im „Wall Street Journal“ untermauert: Apple wolle beim kommenden iPhone den klassischen Ohrhörer-Anschluss für Klinkenstecker weglassen. Ansonsten sollen nur kleine Änderungen geplant sein. weiter
  • 764 Leser

Nur schön ist zu wenig

Khedira warnt: Dürfen uns nicht zu Tode kombinieren
Schön spielen allein reicht nicht, um Europameister zu werden, glaubt Sami Khedira. Entscheidend sei, wer in der K.o.-Runde den größten Biss hat. weiter
  • 521 Leser

Nur wenig Party auf deutschen Fanmeilen

Der Blick von der großen Bühne der Berliner Fanmeile am Brandenburger Tor ist beeindruckend. Tausende Fußball-Fans in weißen Trikots und mit schwarz-rot-gelbem Körperschmuck jubeln, grölen und kreischen. Sie schwenken Fahnen, Fähnchen und rote Schals eines Limonadenherstellers. Während der ersten drei EM-Spiele der deutschen Elf war die Stimmung überschäumend. weiter
  • 496 Leser

Packstationen: Sicherheitslücke geschlossen

Kriminelle hätten sich mit wenig Aufwand durch eine Sicherheitslücke Zugang zu Packstationen von DHL verschaffen können. Das berichtet die Computerzeitschrift „c‘t“. Danach hätten Unbefugte hätten zum Beispiel fremde Pakete kapern oder auch illegal Drogen auf fremde Namen liefern lassen können. DHL hat die Schwachstelle in der Smartphone-App weiter
  • 671 Leser

Ronaldo im Glück

Zwei Tore von Portugals Superstar reichen gerade so zum Weiterkommen – Kroatien warteter
Die Erleichterung bei Cristiano Ronaldos Portugiesen ist groß. Das Remis beim Sechs-Tore-Spektakel gegen Ungarn reicht fürs Achtelfinale. weiter
  • 503 Leser

Russischer Fan-Anführer ausgewiesen

Rechtsaktivist Alexander Schprygin war über Umwege nach Frankreich eingereist
Zum zweiten Mal binnen vier Tagen haben die französischen Behörden während der EM den russischen Fan-Anführer und Rechtsaktivisten Alexander Schprygin ausgewiesen. Schprygin sei in ein Flugzeug nach Moskau gesetzt worden, sagte ein Sprecher des Innenministeriums in Paris. Der russische Nationalist war bereits am Samstag im Zusammenhang mit Fan-Krawallen weiter
  • 504 Leser

Schreckliches Geständnis

Serien-Killer in Kolumbien räumt 25 Morde ein: Mit Handys der Opfer die Angehörigen beruhigt
Ein Kolumbianer prahlte vor Kollegen mit seinen Taten – keiner glaubte ihm. Jetzt führte er die Polizei zu den Leichen seiner Frau und der Stiefkinder. weiter
  • 5
  • 389 Leser

Spaß am Weltuntergang

Zum neuen „Independence Day“-Film gibt es auch eine Biografie über Roland Emmerich
Immer wieder lässt Roland Emmerich in seinen Filmen die Welt untergehen. Nun gibt es eine Biografie über den erfolgreichsten Schwaben in Hollywood. weiter
  • 356 Leser

Stürmische Zeiten im Schuhhandel

Onlineanbieter und Modehäuser mischen auf dem Markt immer mehr mit
Das Geschäft mit Pumps, Sneakern und Stiefeletten verändert sich: Onlinehändler und große Modehäuser verdrängen die klassischen Schuhgeschäfte. weiter
  • 713 Leser

Treue kommt teuer

Wer ständig seinen Anbieter wechselt, spart viel Geld
Wer zu einer anderen Bank geht, wird belohnt. Den Anbieter zu wechseln, ist beliebt. Die Folge: So genannte Altkunden sind oft die Dummen. weiter
  • 887 Leser

Trumpf investiert 30 Millionen in Schramberg

Der Werkzeugmaschinen- und Lasertechnologie-Spezialist Trumpf (Ditzingen) erweitert den Standort Schramberg. Dafür nimmt das Familienunternehmen rund 30 Mio. EUR in die Hand. Bis Ende 2017 soll das 12 000 Quadratmeter umfassende Gebäude in Betrieb genommen werden, es enthält dann Produktion, Reinräume und Verwaltung, teilte das Unternehmen mit. weiter
  • 715 Leser

V-Mann-Handy übersehen

FDP und Grüne: Verfassungsschutzchef Maaßen soll zurücktreten
Der Verfassungsschutz hat offenbar ein Handy des V-Mannes „Corelli“ nicht ausgewertet. Es wurde durch Zufall in den Beständen der Behörde entdeckt. weiter
  • 362 Leser

Verfahren gegen spanische Infantin zu Ende

Das Gerichtsverfahren gegen König Felipes Schwester Cristina geht nach gut fünf Monaten zu Ende. Die Infantin kann auf einen Freispruch hoffen. Ihr Mann nicht. weiter
  • 392 Leser

Vergesslichkeit im Amt

Haben Sie irgendwo noch ein altes Mobiltelefon herumliegen? Und ein wenig zerstreut sind Sie auch? Dann erfüllen Sie zwei wichtige Kriterien für eine Tätigkeit im Dienst des Verfassungsschutzes. Sollten sich Grüne und FDP mit der Forderung, Behördenchef Hans-Georg Maaßen möge zurücktreten, durchsetzen, wird sogar eine Stelle frei. Doch genug der Häme: weiter
  • 490 Leser

VW-Aktionäre werden laut

Auf der Hauptversammlung gibt es viel Kritik an Vorstand und Aufsichtsrat
Tag der Abrechnung bei Volkswagen: Die erste Hauptversammlung in der Diesel-Krise wird für die Konzernführung zum Spießrutenlauf. weiter
  • 809 Leser

Zahlen & Fakten

H&M mit schlechter Bilanz Der kühle Frühling und der starke US-Dollar haben dem schwedischen Moderiesen H&M im zweiten Quartal die Bilanz verhagelt. Zwischen dem 1. März und dem 31. Mai verdiente der Textilhändler knapp 5,4 Mrd. schwedische Kronen (rund 575 Mio. EUR) - mehr als 1 Mrd. weniger als im Vorjahresquartal (6,5 Mrd. Kronen). Beim Umsatz weiter
  • 613 Leser

Zipser hofft auf NBA

Bayern-Spieler auf dem Sprung in die USA
Für Basketballer Paul Zipser von Bayern München wird es heute Nacht ernst. In New York entscheidet sich beim Draft, ob sein NBA-Traum wahr wird. weiter
  • 490 Leser

Zu teure Entsorgung

Müllabfuhr geht auch preisgünstig. Das müssen sich viele größere Städte in Baden-Württemberg hinter die Ohren schreiben, die im bundesweiten Vergleich erschreckend schlecht abschneiden. Wobei es für die Wissenschaftler vom Institut der deutschen Wirtschaft nicht leicht war, die Zahlen vergleichbar zu machen: Jede Stadt kocht ihr eigenes Süppchen, ob weiter
  • 534 Leser

Leserbeiträge (6)

Am Freitag gibt es den Hitzehöhepunkt

Wettervorhersage für Freitag, den 24.06.2016

Am Freitag gibt es erst wieder viel Sonnenschein und nur harmlose Wolken. Die Höchsttemperatur liegt bei 32°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 33°C werden es rund um Schwäbisch Gmünd. Es ist weiterhin sehr schwül. Am späten Abend können sich lokal teils schwere

weiter
  • 5
  • 2297 Leser

Alles Historiker?

Zur Völkermord-Resolution des Bundestages:Es gibt in der Geschichte der Menschheit vermutlich nur wenige Völker, die vollständig friedlich waren und nicht den einen oder anderen Nachbarn gemordet haben. Der technische und kulturelle Fortschritt erlaubte vollkommen neue Dimensionen des Mordens, womit das Wort „Genozid“ als Bezeichner entwickelt weiter
  • 5
  • 1122 Leser

Spaßlauf auf sechs Beinen

Am letzten Wochenende lud der Hundesprtclub Gmünd e.V. zu seinem dritten Spaßlauf ein.

Bei bestem Hundewetter - angenehme Temperaturen und trocken-, wagten sich nur wenige Hundfreunde in das, von den verheerenden Überschwemmungen gezeichnete, Hölltal.

Die gute Laune und die Begeisterung der Starter während des Laufs und bei

weiter
  • 5
  • 2029 Leser

inSchwaben.de (42)

22. HISTORISCHES NERESHEIMER STADTFEST

Fest bietet Geschichte zum Anfassen

Stadtfest mit historischem Flair, zahlreichen Auftritten und buntem Programm.
In Neresheim lässt sich wieder einmal Geschichte live erleben. Beim 22. Neresheimer Stadtfest am kommenden Wochenende gibt es unter anderem historische Lagerleben und den traditionellen historischen Umzug. Aber auch sonst ist wieder allerhand geboten. weiter

Bayerns Bauernpräsident

Walter Heidl auf der Bauernkundgebung zum Thema „Landwirtschaft in Süddeutschland – zwischen Lebensmittelproduktion und Streichelzoo“
Das wird eine Bauernkundgebung auf der Ipfmesse, von der man noch lange sprechen wird. Der Kreisbauernverband Ostalb konnte in diesem Jahr einen ganz großen Namen aus dem Vorstand des Deutschen Bauernverbands als Redner gewinnen: Walter Heidl. Der Agraringenieur und Vollerwerbslandwirt ist Präsident des Bayerischen Bauernverbandes sowie Vizepräsident weiter
  • 1126 Leser

Hightech für den Acker

Die Rieser Agrartechnik präsentiert das neueste Traktoren-Topmodell sowie als Schwerpunkt der Ausstellung günstige Alternativen
Auch jenseits der Grenze zu Bayern herrscht Vorfreude auf die Bopfinger Ipfmesse. „Wir sind hier ja sehr präsent und das ‘Ipfmessfieber’ wird auch auf uns übertragen“, erklärt lachend Karl Benninger, Geschäftsführer der Rieser Agrartechnik aus Nördlingen. Die Ausstellung auf dem Freigelände der Ipfmesse ist für ihn und seine weiter
  • 1283 Leser

Premiere für den Ipfmess-Song

Eine Studioaufnahme ist bereits im Kasten – auf der Countdown-Party wird sie erstmals zu hören sein: Die Hymne zur Ipfmesse
Sollte es wirklich wahr sein, dass die Ipfmesse bislang keine Hymne hatte? Ab sofort wird sich das für alle Zeiten ändern! „Ipf-Mess du mein Traum“ – dies wird den Besuchern der Ipfmesse 2016 als Ohrwurm eingepflanzt werden. Die Produzenten Thomas Etscher, Lothar Hilkert und Rainer Mayer haben sich dem Projekt angenommen. Nennen tun weiter
  • 2
  • 3442 Leser

Viele Leute und wenige Probleme

Ohne den von langer Hand geplanten alljährlichen Einsatz der Polizei könnte auf der Ipfmesse nicht so ausgelassen gefeiert werden
Polizeioberrat Gerald Jüngel, Revierleiter in Ellwangen, und Polizeihauptkommissar Leonhard Schenk, Stabsleiter, rechnen mit einer schönen und friedlichen Ipfmesse 2016. „Wir erwarten ein Volksfest mit vielen Leuten und wenigen Problemen,“ sind sich beide einig. Zusammen mit Polizeihauptkommissar Hermann Uhl vom Polizeiposten Bopfingen laufen weiter
  • 1242 Leser

Zur Ipfmess trägt man Tracht

Die zweite Auflage der Bopfinger Trachtenmeile in der Schranne hat den Erfolg des Vorjahres noch weit übertroffen
Massig Material haben die Bopfinger bei der zweiten Bopfinger Trachtenmeile in der Schranne zusammen getragen. In zünftiger Atmosphäre wurden dann die Trachten angeboten und verkauft. Denn der Trend ist ungebrochen – zur Bopfinger Ipfmesse wird Tracht getragen – gerade von jungen Besuchern.Organisiert wurde die Neuauflage der Trachtenmeile weiter
  • 1427 Leser

Fast 11.000 ehrenamtliche Stunden

Rund 100 Helfer des DRK-Kreisverbands Aalen sind dieses Jahr wieder zum Dienst auf der Ipfmesse eingeplant
„Bitte bilden Sie eine Rettungsgasse.“ Diesen Satz hört man immer wieder in den Verkehrsmeldungen im Radio, wenn es um schwere Unfälle auf der Autobahn geht. Daher hat der Bundesrat nun auch einen Gesetzentwurf eingereicht, der Gaffer und Leute, die die Rettungsarbeiten behindern, härter bestrafen soll. Leider hat Klaus-Dieter Sterzik, Einsatzleiter weiter
  • 1336 Leser

Ipfmesse geht unter die Haut

Fünf Mitglieder des Ipfmess-Fanclubs haben sich aus Liebe zur Mess’ den Ipf auf die Beine tätowieren lassen
Stolz lassen drei Jungs des Ipfmess-Fanclubs die Hosen herunter. Die Tattoos sind noch ganz frisch und in Klarsichtfolie gepackt. Vorsichtig wird der Verband entfernt, schließlich ist die ganze Angelegenheit ja nicht schmerzfrei. Und keinesfalls soll sich so kurz vor der Ipfmesse noch was entzünden. Schon auf der Countdown-Party soll die Körperkunst weiter
  • 1270 Leser

Jedes Jahr ein Grund zur Freude

Martina und Andreas Senz betreiben mit Engagement und Herzblut das große Festzelt auf der Ipfmesse
„Am Donnerstag wird bei uns der Turbo eingeschaltet und dann geht’s rund bis zum Dienstag“, lacht der gut gelaunte Festwirt Andreas Senz. Im dritten Jahr ist er mit seiner Frau Martina Festwirt im großen Bierzelt „Zum Senz“ auf der Ipfmesse. Viel Arbeit für die – wie sie selbst scherzhaft sagen – „Hobbyfestwirte“, weiter

Untypisch für einen Gottesdienst

Nicht von Anfang an lockte der ökumenische Ipfmess-Gottesdienst die Massen – heute steht er für ein großes Zusammengehörigkeitsgefühl
Wenn über 1.500 Gläubige zu einem Gottesdienst zusammenkommen, ist das nicht nur für den Ostalbkreis eine beeindruckende Zahl. Wenn das über die letzten sechs bis sieben Jahre so passiert, ist das mehr als beachtlich. Am Sonntag, 3. Juli, um 10 Uhr, ist es wieder so weit. Der ökumenische Gottesdienst im Festzelt Senz auf der Ipfmesse lädt zum gemeinsamen weiter
  • 1710 Leser

Kartenspiel und Puzzle zur Mess’

Realschule Bopfingen präsentiert zwei ihrer Wirtschaftsprojekte
Jedes Jahr aufs Neue stellen die 8. Klassen ein „WVR-Projekt“ (= Wirtschaft, Verwalten und Recht) auf die Beine in Form einer sogenannten Schülerfirma. Das besondere an solchen Wirtschaftsprojekten ist, dass sie dabei viel lernen können – selbst wenn ein Projekt mal schief gehen sollte!Die Projekte: VolltrefferSchief ging jedoch keines weiter
  • 1266 Leser

Schausteller aus Leidenschaft

Dem Bopfinger Uwe Kauffmann wurde das Schaustellergewerbe schon mit in die Wiege gelegt
Uwe Kauffmann aus Bopfingen ist ein Schausteller mit Leib und Seele. Seinen Beruf lebt er mit großer Leidenschaft. Auf der Ipfmesse ist er natürlich dabei – in diesem Jahr mit einem frisch renovierten Schießwagen sowie einer Pfeilwurfbude.Der gebürtige Bopfinger spürt schon das Kribbeln, je näher die Ipfmesse rückt. Es ist ein Heimspiel für ihn weiter
  • 4320 Leser

Schicker Bäbber für die Brille

Am Stand des GHV Bopfingen im Ausstellerzelt gibt’s Informationen und die beliebten Ipfmess-Souvenirs
Über die leidige, messfreie Zeit kann man sich ein klein wenig hinwegtrösten: Die Ipfmesse gibt’s nämlich auch zum Mitnehmen. Allen Fans des großen Volksfestes sei deshalb der Stand des Gewerbe- und Handelsvereins Bopfingen im Ausstellerzelt wärmstens empfohlen. Der ist nicht zu verfehlen, gleich am Eingang des Ausstellerzelts begrüßen GHV und weiter
  • 1274 Leser

„Man muss zumindest einmal dort gewesen sein“

Die Ipfmesse in Bopfingen ist für viele das Veranstaltungshighlight schlechthin und lockt jedes Jahr rund 250.000 Besucher unter den Ipf. Sie ist somit das größte Volksfest in Ost-Württemberg. Unser Mitarbeiter Achim Klemm befragte Passanten in Bopfingen und wollte von ihnen wissen, ob sie die Veranstaltung besuchen und was für sie den speziellen Reiz der Ipfmesse im Besonderen ausmacht. Und warum sollte jeder zumindest einmal auf der Mess‘ gewesen sein?
Marcus Büttner (29), Chemiker aus Bopfingen: Die Ipfmesse ist für mich einfach ein Pflichttermin. Mich zieht es jedes Jahr auf’s Neue dort hin. Hier treffe ich meine Schulfreunde von früher und die Wiedersehensfreude ist groß. Das Volksfest hat viel Tradition und das spürt man auch, wenn man über die Ipfmesse schlendert und eintaucht in diese weiter

Jedes Jahr etwas Besonderes

Der Lions Club Ostalb-Ipf, der in diesem Jahr 20-jähriges Bestehen
Für die Bopfinger ist die Ipfmesse das Fest der Feste, aber auch für den Lions Club Ostalb Ipf besitzt das Fest unter dem Bopfinger Hausberg mittlerweile Kultcharakter. „Auf der Ipfmess mit einem Stand vertreten zu sein, das bringt zwar viel Vorbereitung und Arbeit mit sich, ist aber auch für uns Jahr für Jahr etwas Besonderes“, weiß Marie-Luise weiter
  • 1181 Leser

Vorbereiten, überprüfen, reparieren

Die Mitarbeiter des Bauhofs bereiten seit Wochen den Festplatz auf die Ipfmesse vor – und nach der Mess’ beginnt das große Aufräumen
„Die lang anhaltenden Regenfälle machen uns dieses Jahr zu schaffen,“ sagt Klaus Kurz, Leiter des Bauhofs Bopfingen. Er ist seit Wochen mit den Vorbereitungen zur Ipfmesse Anfang Juli beschäftigt.Die Vorarbeiten des Bauhofs zur Ipfmesse sind umfangreich. Zumal sie dieses Jahr früher begonnen haben. Denn kurz vor dem Nationalfeiertag der weiter

Größtes Schaufenster der Region

Am Freitag ist um 17 Uhr Eröffnung der Ipfmess-Ausstellung des GHV
Mit Superlativen muss die Ipfmesse nicht geizen. Das größte Volksfest der Region ist auch Heimat der größten Leistungsschau im Ostalbkreis. „Wir bieten wieder einen tollen Mix aus Geselligkeit, Angeboten für Kinder sowie eine Leistungsschau von Gewerbe und Handel“, versichert Stefan Arnold, der maßgeblich hinter der Organisation steht.In weiter

„Sieht richtig gut aus“

Zum fünfjährigen Bestehen des Ipfmess-Fanclubs baut der Verein einen neuen Wagen für den Festumzug
Auf dem Hof von Erwin Schweizer geht es kurz vor der Ipfmesse noch geschäftiger zu als sonst. In der großen Scheune werkeln die Jungs des Ipfmess-Fanclubs.Seit fünf Jahren gibt es den Ipfmess-Fanclub und seit dem ersten Jahr waren sie mit dem gleichen Wagen im Festumzug unterwegs. Also höchste Zeit, dem Gefährt einen neuen Look zu verpassen. „Das weiter
  • 1206 Leser

Mit dem Bus zur Ipfmess

OVA und Fahrbus haben zur Ipfmesse 2016 wieder Sonderfahrpläne aufgelegt
Pendelverkehr OVABopfingen – Kirchheim – Unterschneidheim – BopfingenDie Firma OVA bietet auch in diesem Jahr zur Ipfmesse in Bopfingen dank der freundlichen Unterstützung eines Sponsorenrings wieder ihren bewährten Buspendelverkehr mit einem separaten Fahrplan an (siehe oben). Das umfangreiche Fahrtenangebot der Vorjahre konnte wieder weiter
  • 5258 Leser

Parkplatz auf dem Lederfabrikgelände

Ausfahrt nur in Fahrtrichtung Aalen möglich
Auch in diesem Jahr können zusätzliche Parkplätze im ehemaligen Lederfabrikgelände angeboten werden. (Parkplatz P9, siehe Übersichtsplan auf Seite 19)Es ist aber zu beachten, dass bedingt durch die schlechten Sichtverhältnisse an der „Kronen-Kreuzung“ die Ausfahrt aus dem Parkplatz nur in Richtung Aalen zulässig ist.Es wird deshalb vonseiten weiter
  • 1186 Leser

Parkverbote – auch für Motorräder

Falschparker werden abgeschleppt
Es kommt immer wieder zu Behinderungen im Straßenverkehr, da die angeordneten Halte- und Parkverbote nicht beachtet werden. Selbst Rettungsfahrzeuge kommen zum Teil nicht mehr durch.Daher bittet die Stadtverwaltung Bopfingen ausdrücklich, die ausgeschilderten Halte- und Parkverbote zu beachten. (Einen Übersichtsplan der Parkplätze finden Sie auf Seite weiter
  • 1199 Leser

Verkehrsbehinderungen auf der B 29

Während der Ipfmesse kann es in der Ortsdurchfahrt Bopfingen
Während der Ipfmesse 2016 von Freitag, 1. Juli bis Dienstag, 5. Juli, kann es in der B 29 – Ortsdurchfahrt Bopfingen – zu Verkehrsbehinderungen kommen. Insbesondere am Samstag, 2. Juli, während des Festzuges von 14 bis 14.30 Uhr und am Sonntag wird empfohlen, die B 29 – Ortsdurchfahrt Bopfingen – zu umfahren.UmleitungsempfehlungVon weiter
  • 1199 Leser

Zusätzlicher Parkplatz

Auf dem früheren Baustoffe Sperber-Gelände
In diesem Jahr können zur Ipfmesse zusätzliche Parkplätze auf dem Gelände des früheren Betriebs Baustoffe Sperber angeboten werden. (Parkplatz P14, siehe Übersichtsplan auf Seite 19)Der Parkplatz auf dem früheren Baustoffe Sperber-Gelände ist über die „Nördlinger Straße“ gut anfahrbar.Das Messegelände sowie die Innenstadt von Bopfingen sind weiter
  • 1041 Leser

Der Mann mit der Tuba

Herrmann Bayer, Vorsitzender der Stadtkapelle, ziert das Ipfmess-Herz 2016
Tatsächlich! Der Ipfmess-Pin 2016 zeigt den Vorsitzenden der Stadtkapelle Bopfingen, Hermann Bayer. „Bisch du´s?“ – „Des isch doch...!“ – „Ha, den kenn’ I doch.“ Als vor einigen Wochen der neue Herz-Pin für die Ipfmesse 2016 in Umlauf kam, begann in Bopfingen das große Rätselraten. „Wer ist weiter
  • 1761 Leser

Eine spritzige Ipfmessbierprobe

SchwäPo-Chefredakteur Lars Reckermann zapft an
Fünf Schläge bei seiner Premiere – nicht schlecht, waren sich die Experten einig. Lars Reckermann, Chefredakteur der Schwäbischen Post, hatte in diesem Jahr das spritzige und unerwartete Vergnügen, das erste Messbierfass anzuzapfen. Die Bierprobe in der Schranne mit Schmankerln, Festbier und Musik, machte allen Lust auf die Mess.Ein feines Festbier weiter
  • 1099 Leser

„Alle schaffen Hand in Hand“

Mit Fingerspitzengefühl und Kreativität organisiert Ipfmess-Managerin Ulrike Steiner mit ihrem Team das größte Volksfest der Region
Die Vorbereitungen für die 205. Ipfmesse sind in der heißen Phase, doch Ipfmess-Managerin Ulrike Steiner gibt sich gelassen: „Das läuft grad’ alles wie’s Brezelbacken“, winkt sie bei der Frage nach dem Stressfaktor lachend ab. Die Kämmererin der Stadt Bopfingen ist in diesem Jahr zum dritten Mal für die Organisation des größten weiter
  • 1247 Leser

Der große Festumzug

Mit einem Standkonzert auf dem Bopfinger Marktplatz beginnt am Samstag um 13.35 Uhr der große Festumzug zur 205. Ipfmesse
Ein geflügeltes Wort in Bopfingen lautet „Auf d’ Nearlinger Mess’, do got m’r. Ab’r auf d’Ipfmess’, do muaß m’r“. Ein Grund dafür ist der traditionelle Festumzug am Ipfmess-Samstag. Angeführt von den Mess-Mädla zieht ab 14 Uhr der Zug vom Bahnhof über die Altstadt auf das Ipfmess-Gelände. Die Bopfinger weiter

EM-Viertelfinale in der Ipfarena

Auch wenn man das Wochenende auf der Ipfmesse verbringt,
Ob die deutsche Nationalmannschaft im Viertelfinale der Fußballeuropameisterschaft steht, war zum Zeitpunkt als dieser Artikel geschrieben wurde noch nicht klar. Aber natürlich gehen wir davon aus!Auf jeden Fall wird man auch in diesem Jahr durch einen Besuch auf der Ipfmesse kein Spiel der Nationalmannschaft versäumen müssen. Wenn Jogis Jungs am Ipfmess’-Samstag weiter
  • 1684 Leser

Malle meets Mess’

Zur Ipfmess-Countdown-Party am Donnerstag, 30. Juni,
Sobald die ersten Gerüchte durchgesickert waren, wer in diesem Jahr Gast der Ipfmess-Countdown-Party ist, sind im Bopfinger Rathaus die Telefone heiß gelaufen. Jürgen Drews und Mickie Krause sind in diesem Jahr die Topacts der großen Party vor dem Start der Ipfmesse.Eigentlich ist Drews in der sommerlichen Partysaison jeden Donnerstag auf Malle – weiter
  • 1414 Leser
OBERKOCHEN 37. STADTFEST MIT PALIO-RENNEN

„Für kuschelige Stimmung ist gesorgt“

37. Stadtfest mit einem großen Musik- und Showprogramm.
Die Kulturwoche hat internationale Höhepunkte in die Stadt gebracht, nun wird drei Tage lang das große Straßenfest in Oberkochen gefeiert. Auftakt ist heute um 17.30 Uhr mit dem Fassanstich durch Bürgermeister Peter Traub auf dem Eugen-Bolz-Platz. Um 18 Uhr folgt der Start fürs Palio-Rennen bei der Versöhnungskirche. weiter

Bopfingens historische Wurzeln

Vor 775 Jahren ist die Stadt zur Freien Reichsstadt geworden
Von 1241 bis zum Ende des Heiligen Römischen Reichs 1806 war Bopfingen, wie alle anderen Reichsstädte auch, eine Insel kommunaler Selbstverwaltung und bürgerlicher Autonomie. Bopfingen war eine der kleinsten Reichsstädte und konnte seinen Status über 560 Jahre verteidigen.Dieses Privileg wirkt bis heute nach und beförderte die wirtschaftliche Entwicklung weiter
  • 1021 Leser

Sperrzeit, Fundsachen, Findelkinder

Informationen und Tipps rund um die Ipfmesse
Ladenschlusszeiten in der Stadt Bopfingen am Ipfmess-SonntagAnlässlich der Ipfmesse dürfen am Ipfmess-Sonntag sämtliche Verkaufsstellen im Stadtgebiet in der Zeit von 13 bis 18 Uhr für den geschäftlichen Verkehr mit Kunden geöffnet sein.„Findelkinder“ bei der IpfmesseOftmals gehen im Gedränge der Ipfmesse Kleinkinder verloren. Die Messebesucher weiter
  • 1045 Leser

Fulminantes Fest für Jung und Alt

Die 205. Ipfmesse ist das größte Volksfest der Region –
Es ist das Fest der Feste in Bopfingen – für Jung und Alt. Allein rund 200 Marktkaufleute sind dieses Jahr wieder auf der Ipfmesse dabei. Und mit Blick auf die Besucherzahl ist die Ipfmesse nicht nur das größte Volksfest, sondern auch die größte Regionalausstellung Ostwürttembergs. Aber es locken die Besucher auch der enorme Vergnügungspark, Musik weiter
  • 1056 Leser

Es begann mit Württembergs König

Mit der königlichen Genehmigung eines Messetags begann vor 205 Jahren die anhaltende Erfolgsgeschichte der Bopfinger Ipfmesse
Die Ipfmesse ist heute eines der größten Volksfeste in Deutschland. Jedes Jahr pilgern rund 250.000 Besucher in der ersten Juliwoche auf das Festgelände unter dem Bopfinger Hausberg. Schon zu Zeiten, als Bopfingen noch eine freie Reichsstadt war, wurden auf und unter dem Ipf Märkte abgehalten. Doch erst als Bopfingen dem Königreich Württemberg einverleibt weiter
  • 1035 Leser
ZUM 45. MAL WASSERALFINGER FESTTAGE

108 Jahre Kinderfest in Wasseralfingen

Die Grundschüler erwartet ein attraktives Programm aus sportlichen Spielen.
Mit dem 108. Kinderfest beginnt am Freitag, 24. Juni, das Wasseralfinger Festwochende. Dann findet auf dem Spieselsandplatz ein traditioneller Höhepunkt für die Grundschüler der Wasseralfinger Schulen mit einem bunten Programm statt. weiter
INFO

Das Musikprogramm in Kürze

Freitag: Karlsplatz: Auf der „Erea-III-Jugendbühne“ spielen um 20 Uhr „Amplitheater“, um 21 Uhr „Mira Wunder“ und um 22 Uhr „foolproof“. Stefansplatz: Falkensturz-Echo (ab 20 Uhr). – Wilhelmstraße: Musikverein Hüttlingen (ab 20 Uhr).Samstag: Karlsplatz: ab 19 Uhr: DJ Angeles&Wolf, 20.30 Uhr: weiter
  • 1613 Leser
ZUM 45. MAL WASSERALFINGER FESTTAGE

Die Auftrittsgruppen sind immer gerne dabei

Programm bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus Kultur, musikalischer Unterhaltung und Spaß.
Zum 45. Mal finden derzeit die Wasseralfinger Festtage statt. Von heute an bis Sonntagabend, 26. Juni, wird dann mit großem musikalischen Programm und Auftritten auf den Bühnen im Ortskern gefeiert. Begonnen hat die die Festwoche mit einer Kulturveranstaltung bereits am Montag. weiter

Neue Attraktion beim Fest

Das Quarter-Tramp lässt fliegen.
Eine neue Attraktion bereichert in diesem Jahr den kleinen Vergnügungspark bei den Wasseralfinger Festtagen. Das Quarter-Tramp gastiert erstmals in Wasseralfingen. weiter
  • 847 Leser
INFO

Vergnügungspark und Sanitätsdienst

Auf der Karlsstraße gibt es wieder einen kleinen Vergnügungspark: - Ponyreiten - Bungeejumping - Kinderkarusell - Skyper - SchießständeSanitätsdienst:Der Sanitätsdienst des Roten Kreuzes findet sich auf dem Pausenhof der Weitprechtschule, für Notfälle auch im Bürgerhaus.Am Sonntag haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 887 Leser

INHALT

Grußwort Dr. Gunter Bühler 3Grußwort Detlef Köhn, GHV 4Die Geschichte der Ipfmesse 5Programm der 205. Ipfmesse 7Wissenswertes zur Ipfmesse 8775 Jahre Freie Reisstadt Bopfingen9Ipfmess-Countdown-Party 10Der Festumzug zur Ipfmesse 12Public-Viewing auf der Ipfmesse13Ipfmess-Managerin Ulrike Steiner14Spritzige Bierprobe vor der Mess’16Der Mann auf weiter
  • 1085 Leser