Artikel-Übersicht vom Dienstag, 28. Juni 2016

anzeigen

Regional (231)

Gaugler & Lutz bei Technologietag

Stuttgart/Aalen. Gaugler & Lutz war beim Technologietag „Hybrider Leichtbau“ auf der Messe in Stuttgart mit dabei. Rund 250 Fachleute tauschten sich in Gesprächsrunden, bei Vorträgen und Techniksessions zu Themen wie neuen Konzepten in Leichtbauweise oder Produktionstechniken aus. Präsentiert wurden von Gaugler & Lutz Kernmaterialien weiter
  • 930 Leser

Studie zeigt: Toiletten fehlen

Sozialausschuss tagt über „Seniorenpolitik“ – Prognose: Bis 2020 1600 weitere Pflegebedürftige
Der demografische Wandel sei nur dann ein Problem, wenn man sich seinen Anforderungen nicht stelle, sagt Landrat Klaus Pavel. Handlungsbedarf besteht: Denn als Folge neuer Bestimmungen steigt die Zahl der Pflegebedürftigen bis 2020 stark. Der Sozialausschuss diskutierte die ersten Ergebnisse eines Seniorenpolitischen Gesamtkonzepts. weiter
  • 793 Leser

„Hardt-Dörfle“ ist bald fertig

Ende Juli sollen Flüchtlinge ihre neue Unterkunft auf dem Hardt beziehen können
Es geht vorwärts mit dem Neubau des Übergangs-Wohnheims für Flüchtlinge auf dem Hardt. Das konnte der Vorsitzende des Bürgervereins „Starkes Hardt“ Hermann Schoell mit interessierten Bürgern und Vereinsmitgliedern bei einer Besichtigung feststellen. weiter
  • 753 Leser

Antrag durch den Küchenschalter

Brigitte und Siegfried Schneele haben goldene Hochzeit – gefeiert wird nach der Staufersaga
Seit 50 Jahren sind Brigitte und Siegfried Schneele privat und beruflich Tag und Nacht zusammen. 30 Jahre lang betrieben sie gemeinsam den „Weißen Ochsen“ in Schwäbisch Gmünd. Die Feier zur goldenen Hochzeit muss allerdings verschoben werden: Als Akteurin bei der Staufersaga hat Brigitte momentan dazu keine Zeit. weiter
  • 756 Leser

Dorfplatz und Urnenwand

Straßdorfer Ortschaftsrat formuliert Haushaltsanmeldungen für das Jahr 2017 – Straßenbau dabei
Jetzt hat auch Straßdorf seine Wünsche für den Gmünder Haushalt 2017 formuliert. Für die mittelfristige Finanzplanung bis 2020 steht unter anderem der Bau einer Brücke über den Heuselbach auf der Agenda, um das Wohngebiet mit dem Bereich um den Friedhof zu verbinden. weiter
  • 889 Leser

Erste Hilfe bei Epilepsie-Gruppe

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 29. Juni, ist das Treffen der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung. Ab 19 Uhr sind alle Mitglieder in das Büro in der Kappelgasse 13 eingeladen. Ein Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes informiert unter anderem über Erste Hilfe. Der Erfahrungsaustausch steht im Vordergrund. Auch weiter
  • 895 Leser

Kritisches zur angeblichen Ordnung Gottes

Vortrag zum EKM-Festival
„Er schuf sie als Mann und Frau“? Hinter das Zitat aus der Bibel – das Motto des diesjährigen Festivals Europäische Kirchenmusik (EKM) – setzt der Theologe Professor Dr. Andreas Benk ein Fragezeichen. weiter
  • 755 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDBrigitte und Siegfried Schneele, Am Limes 4, Herlikofen, zur Goldenen HochzeitIngrid Schuller, Oderstraße 67, Bettringen, zum 80. GeburtstagAnton Betz, Schmiedeberg 20/1, Bettringen, zum 75. GeburtstagGünther Hruza, Deinbacher Straße 20/1, Wetzgau, zum 70. GeburtstagABTSGMÜNDJakob Heck, Hohlgasse 2, Untergröningen, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 739 Leser

GUTEN MORGEN

Warja klar, dass sie jetzt mit Spott und Hohn überschüttet werden, die Briten. Erst der politische Brexit Ende der letzten Woche, der eher Trauer und Bedauern bewirkte. Jetzt der sportliche Turbo-Brexit, den die Wikinger dem Fußball-Team verpasst haben. „Nach 959 Spielen war das die demütigendste Niederlage in Englands Geschichte – gegen weiter
  • 628 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Joachim Scheffler Classics-Disco

Einmal im Monat bewegt der freischaffende Schwäbisch Gmünder Künstler Joachim Scheffler die Gäste im Kulturcafé nicht durch seine Malerei, sondern legt als DJ der Classics-Disco progressive Sounds aus den 1960ern, 1970ern und 1980ern auf. Das nächste Mal steigt die Party am Samstag, 2. Juli, ab 20.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 393 Leser
POLIZEIBERICHT

Elektroschrott gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Aus dem Gelände des Wertstoffhofes in der Oberbettringer Straße wurde zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen aus einer zur Abholung bereitgestellten 240 Liter-Tonne Elektroschrott entwendet. Der Täter war zuvor vermutlich über die Umzäunung auf das Gelände gelangt. weiter
  • 951 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrräder gestohlen

Aus dem Parkhaus am Bahnhof wurde zwischen Freitagmittag, 17 Juni, und Samstagabend, 25. Juni, ein im Fahrradbereich gesichert abgestelltes Fahrrad der Marke Canyon im Wert von rund 700 Euro entwendet. Ein E-Bike der Marke KTM wurde entwendet, als es zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen am öffentlichen Fahrradständer im Milchgässle abgestellt weiter
  • 5
  • 908 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Wand geschoben

Schwäbisch Gmünd. Am Montagnachmittag fuhr der 51-jährige Fahrer eines Lkw gegen 17 Uhr in der Königsturmstraße auf den stehenden Audi eines 18-jährigen Fahrers auf. Der Audi wurde durch den Aufprall auf ein Hauswand geschoben, wodurch ein Gesamtschaden von rund 5000 Euro entstand. weiter
  • 973 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jamsession mit Opener Bernd Baur

Im a.l.s.o.-Kulturcafé steht jeder erste Freitag im Monat im Zeichen des Jazz. So ist am Freitag, 1. Juli, die gemeinsam mit der Jazz Mission Schwäbisch Gmünd veranstaltete Jazz-Session. Die Session wird eröffnet von Bernd Baur mit Band. Beginn: 20.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 456 Leser

Jugendliche wollen die Stadt verändern

Jugendgemeinderat tagt zum ersten Mal – 17-Jähriger erzählt, warum er Verantwortung übernehmen will
Sehen, das konnte Amin Anjileli schon immer. Aber richtig hinschauen, wahrnehmen, das hat er erst in den vergangenen zwei Jahren bewusst gelernt. Der 17-Jährige ist einer von 24 Schülern, die die Interessen der jüngeren Generationen im Jugendgemeinderat vertreten. Am heuigen Mittwoch werden sie offiziell vereidigt. weiter
  • 713 Leser
POLIZEIBERICHT

Lkw beschädigt Mercedes

Lorch. Ein 47-jähriger Lkw-Fahrer rangierte am Montagmittag gegen 13 Uhr auf Höhe eines in der Barbarossastraße geparkten Mercedes und beschädigte diesen dabei. Er richtete Sachschaden an, den die Polizei auf 4000 Euro schätzt. weiter
  • 936 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Monatsstammtisch der Linken

Am Freitag, 1. Juli, ist der nächste Monatsstammtisch der Linken. Man trifft sich um 19 Uhr in der Salvator-Schenke in der Nepperbergstraße in Schwäbisch Gmünd. Alle Interessierten sind eingeladen. weiter
  • 276 Leser

Neue Ausbildungen für Fachlehrer

Pägagogisches Fachseminar
Ab September 2016 gibt es am Pädagogischen Fachseminar zwei neue Ausbildungsgänge.Schwäbisch Gmünd. Zum einen werden Fachlehrerinnen und Fachlehrer in den Fächern Alltagskultur und Gesundheit, Bildende Kunst, Sport und Technik für den späteren Einsatz an Grund-, Haupt-, Real- und Gemeinschaftsschulen ausgebildet. Erstmalig werden an der Abteilung weiter
  • 637 Leser

Parallelen von Rechberg und Ettal

Erkundungsfahrt der Fördervereine Nenningen und Wallfahrtskirche Hohenrechberg
Wer hat eigentlich die Kirchen geprägt, die ihnen so am Herzen liegen? Das wollten Mitglieder der beiden Fördervereine Pietà Franz Ignaz Günther Nenningen und Wallfahrtskirche zur Schönen Maria auf dem Hohenrechberg wissen. Deshalb organisierten sie eine große Erkundungsfahrt. weiter
  • 709 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkhausunfall

Schwäbisch Gmünd. Im Parkhaus City Center im Höferlesbach wurde ein auf dem Parkdeck P1 abgestellter Opel im Bereich der vorderen Stoßstange beschädigt. Der Unfallverursacher richtete einen Schaden von rund 700 Euro an und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Hinweise hierzu nimmt die Polizei Schwäbisch Gmünd unter (07171) 3580 entgegen. weiter
  • 904 Leser

Stadt stellt Bericht zu Integration vor

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt stellt am Mittwoch, 6. Juli, im Sozialausschuss den Integrationsbericht 2016 vor. Danach haben im Vergleich zu 2010 36,5 Prozent der Einwohner einen Migrationshintergrund. Dies sind 22 175 Personen, 3,5 Prozent mehr als 2010. 15,8 Prozent davon sind Ausländer, drei Prozent mehr als 2010. 13,2 Prozent der 22 175 sind Eingebürgerte weiter
  • 998 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtrundgang am Freitag

Der CDU-Stadtverband Schwäbisch Gmünd lädt alle Mitglieder und interessierte Bürger am Freitag, 1. Juli, zu einem speziell dem städtischen Bauwesen gewidmeten Stadtrundgang mit Bürgermeister Julius Mihm ein. Treffpunkt ist um 17 Uhr vor dem Modepark Röther. Aktuelle sowie künftige Schwerpunkte der Innenstadtentwicklung in Gmünd werden dabei weiter
  • 363 Leser
POLIZEIBERICHT

Teurer Einbruchsversuch

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Freitagabend und Samstagmorgen versuchte ein Unbekannter gewaltsam über die Zugangstüre in eine Firma in der Benzholzstraße einzudringen, was jedoch misslang. Der Täter flüchtete und ließen einen Schaden von rund 6000 Euro zurück. weiter
  • 912 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Beim Einfahren von der Liasstraße in den Gemeindeverbindungsweg zwischen Erddeponie und Herlikofen missachtete der 69-jährige Fahrer eines Wohnmobils gegen am Montag 16.30 Uhr die Vorfahrt einer 36-jährigen BMW-Fahrerin. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand Sachschaden von rund 15 000 Euro. weiter
  • 907 Leser

Vor Freude in die Luft geschossen

Schwäbisch Gmünd. Aus einem Fiat heraus wurde beim Autokorso nach dem Sieg der Italiener in die Luft geschossen. Mehrere Zeugen beobachteten den Vorfall im Bereich Ledergasse/Freudental und meldeten ihn der Polizei. Die Polizei kontrollierte das Auto und seine Insassen einige Zeit danach in der Klösterlestraße. Im Fahrzeug fanden die Beamten Platzpatronen, weiter
  • 622 Leser
POLIZEIBERICHT

78-Jährige bestohlen

Aalen. Eine 78-jährige Frau wurde am Dienstagmorgen das Opfer eines Diebstahls. Während ihres Einkaufs in einem Lebensmitteldiscounter in der Ulmer Straße entwendete ein Dieb den Geldbeutel der älteren Dame, der im Ablagefach ihres Rollators abgelegt war. Noch während sich die gehbehinderte Frau auf ihren Heimweg machte, hob der Täter am Geldautomaten weiter
  • 589 Leser
POLIZEIBERICHT

Feuerwerkskörper trifft Frau

Aalen-Wasseralfingen. Eine 42-Jährige ist bei den Wasseralfinger Tagen am Samstag zwischen 23.15 und 23.20 Uhr vor der Stefanskirche von einem Feuerwerkskörper verletzt worden. Die Polizei Wasseralfingen bittet mögliche weitere Opfer, sich zu melden: Telefon (07361) 97960 . weiter
  • 957 Leser
POLIZEIBERICHT

Frau sexuell belästigt

Aalen/Essingen. Eine Radfahrerin befuhr am Montagnachmittag, zwischen 16 Uhr und 16.15 Uhr, die Verbindungsstraße von Aalen-Dauerwang in Richtung Essingen. Dabei fuhr sie an einem Mann vorbei, der sie laut Polizei unsittlich ansprach und sie dann auch schnellen Schrittes verfolgte. Kurz bevor er die Frau erreichen konnte, hielt diese einen dunklen weiter
  • 597 Leser

Die Ruine kommt weg

Schnepfgelände: Investor Weinmann möchte spätestens im Dezember mit dem Neubau loslegen
Wann geht es weiter mit dem Schnepfgelände? Die Frage stellen sich nicht wenige Wasseralfinger. Klaus Weinmann, Investor aus Michelfeld bei Schwäbisch Hall, hat jetzt im Ortschaftsrat deutlich gemacht, dass er den bereits genehmigten Neubau spätestens im Dezember angehen will. Die Ruine soll früher weg. weiter
  • 895 Leser

Boule am Abend

Mutlangen. Der Partnerschaftsverein Mutlangen bietet für Anfänger Boule in den Abendstunden (mit Flutlicht) am 8. und 12. Juli jeweils ab 19.30 Uhr an. Frauen und Männer jeden Alters treffen sich zum Spiel auf der Anlage beim Mutlantis. Fragen beantwortet Josef März (07171) 76046 oder (0170) 2946950. weiter
  • 1005 Leser

Das Zirkuszelt wird zum Spielcasino

„Heile, heile Segen“ - Konficamp des Distrikts Schwäbischer Wald zum Thema Trost
Die Konfirmandengruppen der evangelischen Kirchengemeinden Eschach, Göggingen-Leinzell, Ruppertshofen, Spraitbach und Täferrot hatten sich zum zweiten Distriktskonficamp auf dem CircArtivhof bei Gschwend versammelt. weiter
  • 594 Leser

Geburtstagsgäste

Josef (Joshi) Reisky, ehemaliger Mitarbeiter von Bullyland, feierte jetzt seinen 90. Geburtstag. Bullyland-Gründer Volkmar Klaus und seine Frau Jane besuchten den Jubilar gemeinsam mit den Bully-Senioren und feierten mit der Familie. Joschi war viele Jahre ein beliebter Mitarbeiter im Versand. Die Rentner von Bullyland treffen sich seit 15 Jahren einmal weiter
  • 679 Leser

Männer strampeln wie Maikäfer

Erstes Bubble-Ball Freizeitturnier beim Gartenfest des FC Schechingen kommt gut an
Fußballfreizeitturniere kann jeder veranstalten, der FC Schechingen betrat am Wochenende Neuland. Zum Gartenfest wurde erstmals ein Bubble-Ball-Soccer Turnier ausgelobt. Die Idee kam gut an, die Spieler hatten ihr Vergnügen und die Zuschauer kamen voll auf ihre Kosten. weiter

Mehrkosten zugestimmt für Sanierung

Leinzeller Gemeinderat will WC-Anlage für Jungs in der Grundschule komplett austauschen trotz höherer Kosten
Leinzell ist nicht auf Rosen gebettet, was die Finanzen angeht. Aber die Kinder sind wichtig. Dies zeigte sich am Dienstag in der Gemeinderatssitzung, als es um die Jungen WC-Anlage an der Grundschule ging. Weitere Themen waren Geschwindigkeitsmessungen und Kernzeitbetreuung. weiter
  • 835 Leser

Pressehütte Mutlangen wagt den Kunstgriff

Mehrtägige Mahnwache der Aktivisten vor dem Atomwaffendepot Büchel in der Eifel – unterschiedliche Reaktionen
Kunstvoll protestierten die Aktivisten der Pressehütte Mutlangen vor dem Haupttor des Atomwaffenlagers Büchel in der Eifel. weiter
  • 570 Leser

GUTEN MORGEN

Das ging jetzt schnell. Vor nicht einmal einer Woche haben die Briten über den Brexit abgestimmt, schon sind sie raus aus Europa. Während die anderen noch im Konzert der Großen mitspielen, dürfen es sich die Engländer zuhause auf ihrer Insel gemütlich machen. Dürfen sich abschotten vom Rest der europäischen Welt. Sie wollten es ja nicht anders weiter
  • 567 Leser

Chinesen machen Ernst bei Scholz

Chiho-Tiande unterzeichnet Kaufvereinbarung der gesicherten Kredite / Treffen mit Lokalpolitikern
Im Übernahmeprozess der sich seit 2013 in der Sanierung befindenden Scholz Gruppe durch die Chiho-Tiande Group Ltd. erfolgte am Dienstag ein großer Schritt: Der chinesische Recycling-Konzern hat eine Kaufvereinbarung der gesicherten Kredite mit den Gläubigerbanken unterzeichnet. Und: Das Management der Chinesen hat Lokalpolitiker wie Aalens OB Thilo weiter

Kiesewetter gibt Amt im Reservistenverband auf

Kosten beim „Sicherheitspolitischen Forum“ ausgeufert
Roderich Kiesewetter legt das Amt als Präsident des Reservistenverbandes nieder. Der Grund: „Ausgeuferte Kosten“ der Veranstaltung „Sicherheitspolitisches Forum Berlin“, zu der der Reservistenverband am 22. Juni ins Tipi am Kanzleramt eingeladen hatte. Von den Kosten habe er im Vorfeld nichts gewusst, betont er. weiter
  • 5
  • 1051 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erste Hilfe bei Epilepsie

Am Mittwoch, 29. Juni, 19 Uhr, ist das Treffen der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung im Büro in der Kappelgasse 13. Es geht um Erste Hilfe und Erfahrungsaustausch.. weiter
  • 211 Leser

Ehrenkreishandwerksmeister gestorben

Trauer um den verdienten und hoch geehrten Mutlanger Friseurmeister Heinz Wagenblast
Seinen 90. Geburtstag hätte Friseurmeister Heinz Wagenblast in zwei Jahren feiern können. Dem nicht nur als Friseur weit über Mutlangen hinaus bekannten und hochgeschätzten Träger des Bundesverdienstkreuzes war dies nicht mehr vergönnt. Er starb am Montag. weiter
  • 816 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahrt zum Hamburger Fischmarkt

Der Fischereiverein Spraitbach fährt mit dem Bus auf den Hamburger Fischmarkt nach Stuttgart. Der Termin ist am Samstag, 9. Juli. Abfahrt ist um 13 Uhr in Spraitbach (Parkplatz Kohl). Zusteigemöglichkeit auch in Gmünd. Rückkehr gegen 21 Uhr in Spraitbach. Anmeldungen: (0170) 4748120 oder zieglerhans@kabelbw.de. weiter
  • 402 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fischerfest an der Zehntscheuer

Am Samstag, 2. Juli, und Sonntag, 3. Juli, ist in Abtsgmünd das traditionelle Fischerfest an der Zehntscheuer. Es gibt ein reichhaltiges Fischbuffet. Beginn am Samstag ab 16.30 Uhr, am Sonntag ab 10 Uhr. weiter
  • 247 Leser

Museumstag über die Zeit nach 1945

Kurt Oesterle liest in Horlachen
Die Zeit des totalen Zusammenbruchs um 1945 steht am Museumssonntag, 3. Juli, im Mittelpunkt: „Die Amerikaner rollen mit ihren Panzern auf unsere Waldberge zu und die Bewohner befürchten das Schlimmste“. So beginnt der neue Roman „Martha und ihre Söhne“, aus dem Kurt Oesterle an diesem Tag ab 15.30 Uhr vorliest. weiter
  • 785 Leser

Preise im Malwettbewerb

Große Augen und strahlende Gesichter der Gewinner des Jugendmalwettbewerbs konnte man in der Heinrich-Prescher-Schule in Gschwend sehen. Denn gab es für 13 Kinder die Preise für die besten Bilder zum Thema: „Fantastische Helden und echte Vorbilder: Wer inspiriert Dich?“ Die Raiffeisenbank Mutlangen freute sich über 132 vorgelegte Bilder. weiter
  • 760 Leser

Tolles Dorffest in Schlechtbach

Mit jeder Menge Musik, aber besonders mit tollen Spielmöglichkeiten für Kinder auf dem traditionell großen Sandberg (im Bild) feierten die Schlechtbacher am Wochenende ihr Dorffest. Zum Auftakt am Samstag ab es Salzkuchen. Abends bei der Oldie Night spielten die „Highlights“, die für tolle Stimmung im Festzelt sorgten. Am Sonntag hatte weiter
  • 739 Leser

Zenneckschüler beim Radtraining

Stetes Üben macht den Meister. Deshalb gab es auch dieses Jahr wieder das ADAC Fahrradtraining an der Zenneck-Schule in Ruppertshofen. Begeistert versuchten die Schülerinnen und Schüler den anspruchsvollen Parcours ohne Fehler zu durchfahren. Achter, Kreisel, Schulterblick und Slalom auf Zeit waren unter anderm gefragt. Keine leichten Aufgaben, die weiter
  • 607 Leser

Gmünd würdigt Bud Spencer

Viermal hat Carlo Pedersoli die Stadt besucht: Warum er ein gern gesehener Gast war
Er sei daran gewöhnt, gestorben zu sein, sagte Carlo Pedersoli, bekannt als Bud Spencer, im Sommer vergangenes Jahr. Der italienische Filmstar mit besonderen Bezügen zu Schwäbisch Gmünd hat mehrere Falschmeldungen über seinen Tod erlebt. Am Montagabend ist er im Alter von 86 Jahren tatsächlich für immer eingeschlafen. Gmünder trauern um den weiter

Jugendliche wollen die Stadt verändern

Jugendgemeinderat tagt zum ersten Mal – Ein 17-Jähriger erzählt, warum er Verantwortung übernehmen will
Sehen, das konnte Amin Anjileli schon immer. Aber richtig hinschauen, wahrnehmen, das hat er erst in den vergangenen zwei Jahren bewusst gelernt. Der 17-Jährige ist einer von 24 Schülern, die die Interessen der jüngeren Generationen im Jugendgemeinderat vertreten. Am heutigen Mittwoch werden sie offiziell vereidigt. weiter
  • 642 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Agentur für Arbeit nachmittags zu

Die Agentur für Arbeit Aalen sowie das Berufsinformationszentrum (BIZ) sind am Mittwoch, 29. Juni, ab 12 Uhr wegen einer Personalversammlung geschlossen. Die Geschäftsstellen in Bopfingen, Ellwangen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd sind bereits ab 11.30 Uhr geschlossen. weiter
  • 333 Leser

Eintrag ins Silberne Sportbuch der Stadt

Aufgestiegen in die Landesliga sind sowohl die Handballer als auch die Fußballer der SG Bettringen in dieser Saison. Für diese Erfolge wurden sie von Oberbürgermeister Richard Arnold und Gmünds Sportbürgermeister Dr. Joachim Bläse mit einem großen Empfang im Rathaus geehrt. Höhepunkt dabei war der Eintrag ins Silberne Sportbuch der Stadt Schwäbisch weiter
  • 873 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Finanzamt Gmünd am Freitag zu

Aufgrund einer internen Veranstaltung ist das Finanzamt Schwäbisch Gmünd am Freitag, 1. Juli, i für den Kundenverkehr geschlossen. Telefonisch sind sämtliche in Schwäbisch Gmünd ansässigen Bereiche auch nicht erreichbar. weiter
  • 280 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pränatale Diagnostik

Am Mittwoch, 29. Juni, hält Dr. Thomas Heigel, niedergelassener Frauenarzt und Kooperationspartner des Stauferklinikums, einen Vortrag zum Thema „Die pränatale Diagnostik“ im Rahmen der Fortbildungsreihen der Familienschule. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Besprechungszimmer im Foyer des Stauferklinikums und richtet sich an werdende weiter
  • 256 Leser

Radler summieren ihre Kilometer

Gmünder Beteiligung am Stadtradeln vor dem Abschluss – Vorschläge für besseren Radverkehr
Die Stadt Schwäbisch Gmünd beteiligte sich vom 3. Juni bis 23. Juni, an der Kampagne Stadtradeln des Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Netzwerk zum Klimaschutz. Nun wird das Ergebnis ermittelt. weiter
  • 610 Leser

Toleranz und Vertrauen

Eie Aktion der „Stiftung gegen Gewalt an Schulen“
Mit Unterstützung der Sparkassenstiftung Ostalb wird von der „Stiftung gegen Gewalt an Schulen“ aus Winnenden den Schulen eine Aktion angeboten, die zur Gewaltprävention wie auch zur Integration von Schüler aller Herkunftsländer beiträgt.Schwäbisch Gmünd. Die „Stiftung gegen Gewalt an Schulen“ hatte dieses Projekt zu Beginn weiter
  • 667 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VHS-Exkursion Optische Phänomene

Am Samstag, 9. Juli, ist von 10 bis 12.30 Uhr eine Führung mit Erklärung für Erwachsene und Kinder ab zwölf Jahren in der Scheune in Leinroden. Hier ist in den letzten Jahren eine einmalige Sammlung optischer Phänomene entstanden. Die Sammlung wird betreut von Professor Dr. Bernd Lingelbach und Studenten des Studienganges Augenoptik der Hochschule weiter
  • 305 Leser

Zwischen Brügge und Brüssel

Ein besonderer Ausflug des AGV 1958 nach Belgien
Die 58er werden dieses Jahr 58, weshalb es wieder einmal einen besonderen Ausflug gab. Er dauerte fünf Tage statt zweieinhalb und führte nach Belgien.Schwäbisch Gmünd. Die erste Etappe brachte die Mitfahrer nach Leuven, wo sie bei einer Führung viel zur Geschichte erfuhren. So besitzt das schöne Städtchen die älteste Universität des Landes, weiter
  • 746 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Friedensgebet in Untergröningen

Am Donnerstag, 30. Juni, ist um 19.30 Uhr Friedensgebet in der Schlosskirche Untergröningen. Pfarrer Jens Brodbeck gestaltet den Gottesdienst. weiter
  • 5
  • 414 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderfest in Waldhausen

Am Samstag, 2. Juli, ist in Waldhausen Kinderfest. Nach dem ökumenischen Gottesdienst um 13 Uhr setzt sich um 13.45 Uhr der Kinderfestumzug zur Grundschule in Bewegung. Um 14 Uhr wird dort das Kinderfest eröffnet. weiter
  • 418 Leser
KURZ UND BÜNDIG

So ist's richtig

In den Beitrag „Häuptling Seattle trifft auf Naturschützer“ über die Sonnwendfeier am Naturschutzzentrum in Ebnat hat sich ein Fehler eingeschlichen: Die Naturschutzgruppe Vorderes Härtsfeld ist seit ihrer Gründung ein eigenständiger Verein und nicht, wie im Artikel genannt, BUND-Naturschutzgruppe Vorderes Härtsfeld. weiter
  • 826 Leser

Toaster auf Herd fängt Feuer

Neresheim-Ohmenheim. Auf rund 5000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, der bei einem kleinen Brand am Dienstagmorgen entstand. Kurz vor acht Uhr hatte eine Bewohnerin im Ahornweg einen Toaster auf den Herd gestellt und dann versehentlich die Herdplatte angestellt. Aufgrund der starken Hitzeentwicklung geriet der Toaster in Brand. Das Feuer griff weiter
  • 961 Leser

Ferienprogramm in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Sommer-Ferien-Spaß in Abtsgmünd: Am Donnerstag, 30. Juni, erscheint das neue Ferienprogrammheft und wird an alle Haushalte in der Gemeinde Abtsgmünd verteilt. Es liegt auch in den Bibliotheken, Schulen, Rathäusern und Banken aus. Auf der Homepage der Gemeinde ist es ab diesem Tag auch online abrufbar. Man kann im Heft stöbern und sich weiter
  • 1107 Leser

Zuschuss für die Kirchen-Sanierung

Kontroverse Diskussion im Gemeinderat über den Antrag der evangelischen Kirchengemeinde
Die evangelische Kirchengemeinde erhält fast 100 000 Euro Zuschuss für die Sanierung der Versöhnungskirche. Daumen hoch und ein herzhaftes Danke gab es vom erleichterten Pfarrer Ulrich Marstaller. Dr. Michel le Maire, Jörg Schulle und Walter Hausmann (alle CDU) stimmten gegen eine Bezuschussung des 1,7 Millionen Euro teuren Projekts. weiter
  • 831 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der EKO-Energieberater kommt

Am Dienstag, 5. Juli, bietet das EnergiekompetenzOstalb von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus der Gemeinde Westhausen, im Bürgersaal, eine kostenlose energetische Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Fördermöglichkeiten sowie zum Einsatz von erneuerbaren Energien an. Terminvereinbarung weiter
  • 348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Karibische Nacht in Lippach

In der Reithalle in Lippach veranstalten der Sportverein und der Reit- und Fahrverein Lippach am Samstag, 9. Juli, die Karibische Nacht. Einlass ab 21 Uhr. weiter
  • 5
  • 414 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtfeiertag Lauchheim

Am Montag, 4. Juli, findet der Stadtfeiertag in Lauchheim mit Gottesdienst, Totenehrung und anschließendem Frühschoppen auf dem Festplatz am Marktplatz statt. Es gibt ein Kinderfest mit Spielstraße, einen Stadtlauf und Unterhaltungsmusik. Im Rathaus findet eine Ausstellung der Bilder des Malwettbewerbs für Kinder und ein Bücher-Flohmarkt statt. weiter
  • 400 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kapellenfest mit Patrozinium

Die katholische Kirchengemeinde St. Mauritius lädt am Mittwoch, 29. Juni, um 19 Uhr zu einer Andacht bei der Hofkapelle von Josef Wanner in Baiershofen ein. Das den Apostelfürsten Petrus und Paulus geweihte Hofheiligtum begeht an diesem Tag, Peter und Paul, sein Patrozinium. Der ehemalige Westhausener Pfarrer Eugen Schneider hält die Feier, die bei weiter
  • 347 Leser

Altes Projekt mit neuen Ideen

Wiederaufbau des ersten Lauchheimer Barfußpfads – Organisatoren haben sich Neues überlegt
„Fabian ist gerade im Wald Tannenzapfen sammeln. Die kommen in eines der Felder unseres Barfußpfads.“ Doris Weber und Claudia Zwaller sind Feuer und Flamme für ihr Projekt auf dem Spielplatz im Fuchsmühlweg. Dabei fing im Jahr 2009 bereits alles an. weiter
  • 1254 Leser

Ein Stück evangelische Identität

Augustinus-Gemeindehaus wird 100 Jahre alt – Festvortrag und Festgottesdienst am Wochenende
Vor 100 Jahren, als das Evangelische Gemeindehaus in der Gemeindehausstraße gebaut worden ist, war es ein Zeichen in das katholische Gmünd hinein. Dass es evangelisches Leben in dieser Stadt gibt. In 100 Jahren ist das Gebäude ein Stück evangelische Identität geworden. Deshalb gibt’s nun eine Geburtstagsfeier. Mit einem Hauch von Wehmut. weiter
  • 967 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Waldhausen. Rosemarie Bunzel, Albstr. 103, zum 70. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Erich Kiesel, Wildenhof 10, zum 85. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Jakob Heck, Hohlgasse 2, zum 70. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Kurt Feldmeyer, Bergstraße 48, zum 70. Geburtstag.Oberkochen. Christa Knappe, Heckenrosenweg 23, zum 85. Geburtstag. weiter
  • 720 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Hornissen – die sanften Riesen“

Am Mittwoch, 29. Juni, wird im Aalener Torhaus um 15.30 Uhr der Dokumentarfilm „Hornissen – die sanften Riesen” gezeigt. Die Zuschauer erleben den Bau eines Hornissennestes von der ersten Wabe im Frühjahr bis zur Auflösung des Volkes. Gezeigt werden auch manch ungewöhnliche Einblicke in das Leben der geschützten Insekten. Der Eintritt weiter
  • 215 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AWO-Stammtisch

Jeden Mittwoch bietet die AWO Menschen, die nicht allein essen wollen, einen Stammtisch in der Begegnungsstätte an. Ab 12 Uhr am Tisch Nr. 3, beim AWO-Fähnchen. Die Teilnahme ist frei und für alle möglich. weiter
  • 301 Leser

Die Posaune spielt afrikanisch

Moravian Brass Ensemble begeistert mit Konzert in der Quirinuskirche in Essingen
Essingen trifft Südafrika. Eine Begegnung mit Tradition und viel Musik. In der Quirinuskirche gastierte nach zwei Wochen erneut ein Bläserensemble vom Kap und begeisterte das Publikum. Eingeladen hatte auch diesmal der Essinger Posaunenchor, der seit 22 Jahren enge Kontakte zu zahlreichen Chören in Südafrika unterhält. weiter

Gmünd würdigt Bud Spencer

Viermal hat Carlo Pedersoli die Stadt besucht: Warum er ein gern gesehener Gast war
Er sei daran gewöhnt, gestorben zu sein, sagte Carlo Pedersoli, bekannt als Bud Spencer, im Sommer vergangenes Jahr. Der italienische Filmstar mit besonderen Bezügen zu Schwäbisch Gmünd hat mehrere Falschmeldungen über seinen Tod erlebt. Am Montagabend ist er im Alter von 86 Jahren tatsächlich für immer eingeschlafen. Gmünder trauern um den weiter

Handarbeiten im Dorfmuseum

Essingen. Erstmals gibt’s im Dorfmuseum in Essingen eine Ausstellung alter Handarbeitsbräuche. Initiiert wird sie von Monika Grieser, die den Wachkoma-Strickkreis Bopfingen gegründet hat. Am Sonntag, 3. Juli, können die Besucher von 11 bis 17 Uhr beobachten, was man von Hand aus Wolle und Stoffen zaubern kann. Die Handarbeiterinnen kommen unter weiter
  • 918 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoveranstaltung Naturkindergarten

Die Eröffnung des Naturkindergartens am Aufwindhof ist im September geplant. Alle interessierten Eltern sind am Donnerstag, 30. Juni, um 18 Uhr zur Informationsveranstaltung eingeladen. Am Aufwindhof am Hirschbach, Hirschbachstr. 72/1, gibt es die Möglichkeit, die Mitarbeiterinnen kennenzulernen und weitere Details zu erfahren. Für Rückfragen steht weiter
  • 262 Leser

Rettung aus der Luft für Jungen

Im Hirschbachtal in Aalen hat es am Dienstagmorgen einen Rettungshubschraubereinsatz gegeben. Ein Drittklässler der Waldorfschule war gestürzt. Die gesundheitlichen Folgen dieses Sturzes waren anschließend offenbar so schwerwiegend, dass der Junge schnellstens per Hubschrauber in eine Klinik gebracht werden musste. (Foto: Ömur Can Coban) weiter
  • 918 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Senioren-Ehrentag

Die Kirchengemeinden Salvator und St. Maria laden am Donnerstag, 30. Juni, von 14 bis 16.30 Uhr ins Salvatorheim ein. Mit Kaffee, Kuchen und Programm: Musik mit der Rudi-Schuster-Band, gemeinsames Singen, Aufführung des Kindergartens St. Josef und die Ehrung der ältesten Gäste. weiter
  • 307 Leser

Sommerkonzert Karl-Kessler-Schule

Aalen-Wasseralfingen. Das große Sommerkonzert der Karl-Kessler-Schule präsentiert in diesem Jahr ein Programm mit Titeln aus den aktuellen Charts wie auch Konzertstücke für Sinfonisches Blasorchester in Kooperation mit dem Jugendorchester der SHW-Bergkapelle unter Leitung von Martin Korst. Jede der sechs Bläserklassen von Klasse 5 bis 10 zeigt weiter
  • 1655 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Testament – Übergabe – Vorsorge

Der Bezirksverband Nordwürttemberg des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge veranstaltet den Fachvortrag „Testament – Übergabe – Vorsorge“. Am Donnerstag, 30. Juni, um 14.30 Uhr wird im Landratsamt Aalen, Großer Sitzungssaal, die Rechtsanwältin und Fachanwältin Dagmar Biermann aus Aalen Tipps und Hinweise geben. Die weiter
  • 242 Leser

50 Kinder behalten Kontakt zu ihren Eltern

Kinderschutzbundes Aalen zieht Bilanz
Dass bei Scheidungskindern und bei Kindern, die in Pflegefamilien leben, der Kontakt zu den Eltern nicht abreißt, ist auch dem Kinderschutzbund zu verdanken. Der zog nun Bilanz. weiter
  • 766 Leser

Aalen tritt wieder kräftig in die Pedale

Aktion Stadtradeln ruft auf, das Rad statt Auto zu nutzen
Aalen beteiligt sich in diesem Jahr wieder an den Stadtradel-Aktionswochen vom 1. Juli bis 21. Juli. Möglichst viele Einwohner sollen, so oft es geht, ihr Auto stehen lassen und auf das Fahrrad umsteigen. weiter
  • 691 Leser
FACEBOOK-KOMMENTARE

Ufo-Haus

Franz Jäger: Schön find’ ich es auch nicht gerade, aber Geschmäcker sind verschieden. Wichtig ist allerdings, dass in der Gesellschaft die Toleranz vorhanden ist, jedem seine Gestaltungsfreiheit beim Hausbau und im Leben überhaupt zu lassen. Thomas Prechel: Wenn es solche Leute mit neuen Ideen nicht geben würde, würden wir immer noch in weiter
  • 3
  • 884 Leser

Die Lebensretterin von der A7

Inga Krauss zögert nicht lang, als vor dem Agnesburgtunnel eine Autofahrerin in Not gerät
Inga Krauss hat mitten auf der Autobahn 7 einer 59-Jährigen das Leben gerettet. Während ausnahmslos alle anderen Autofahrer an der verletzten Frau vorbeifuhren, hat die Frau aus Wangen geistesgegenwärtig reagiert – und der anderen Autofahrerin dadurch vermutlich das Leben gerettet. weiter
FACEBOOK-KOMMENTARE

Wahre Heldin

Der selbstlose Einsatz von Inga Krauss wird auf der Schwäpo-Facebookseite rege kommentiert. Hier eine Auswahl. weiter
  • 814 Leser

Auf Tour nach Bamberg

Neunte Motorradausfahrt des Fördervereins Schäfersfeldschule Lorch
Auch in diesem Jahr begab sich der Förderverein Schäferfeldschule zwei Tage auf Tour. Ziel war die fränkische Stadt Bamberg. Trotz unbeständigen Wetters sind die Teilnehmer bis auf ein paar Tropfen auf dem Visier trocken durchgekommen. weiter
  • 856 Leser

Besonderheiten der Natur und Kultur im Fichtelgebirge

Erlebnisreiche Kultur- und Wanderwoche der Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins
Eine interessante Woche verbrachten die Mitglieder der Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins im Fichtelgebirge. Warmensteinach war Stütz- und Ausgangspunkt aller Unternehmungen. weiter
  • 675 Leser

Erstkommunion in Wißgoldingen

Kurz bevor Pfarrer Ernst-Christof Geil die Seelsorgeeinheit „Unterm Hohenrechberg“ verlies, hat er mit fünf Kinder aus Wißgoldingen noch die Erstkommunion gefeiert. Der feierliche Gottesdienst und die Vorbereitung der letzten Monate standen unter dem Thema „Mit Jesus auf dem Weg des Lebens“. (Foto: privat) weiter
  • 985 Leser

Gartenfest der Handballer

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Unter dem Motto „90 Jahre Handball in Bettringen“ und unter der Schirmherrschaft des Fördervereins Handball SG Bettringen laden die Bettringer Handballer am Wochenende Freitag, 1. Juli, und Samstag, 2. Juli, zum Gartenfest in „Kapperle’s Garten“ am Schmiedeberg ein.Die Macher dieser Veranstaltung weiter
  • 640 Leser

Gruber will Termin für Sanierung

Alfdorf. Der SPD-Landtagsabgeordnete Gernot Gruber will von der neuen Landesregierung die schriftliche Zusage, dass der Sanierungskurs der Landesstraßen fortgesetzt wird. In den vergangenen grün-roten Regierungsjahren seien etliche Landesstraßen saniert oder mit einer neuen Fahrbahndecke ausgestattet worden. Auf Grubers Initiative hin soll sich der weiter
  • 657 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hohbergspiele in Weitmars

Die Dorfgemeinschaft Weitmars richtet am Samstag, 2. Juli, die Hohbergspiele aus. Beginn ist um 13 Uhr auf dem Festplatz in Lorch-Weitmars. Die Gäste erwartet die schwäbische Weiterentwicklung der Schottischen Highland Games. Für Speis und Trank sorgt der Musikverein Weitmars. weiter
  • 342 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbetreuung und Wasserversorgung

Bei der Sitzung des Gemeinderats Lorch am Donnerstag, 30. Juni, um 18 Uhr im Rathaus stehen Elternbeiträge im städtischen Kindergarten Unterkirneck sowie die Anpassung des Entgelts für die Betreuung der Kinder im Rahmen der Verlässlichen Grundschule sowie Änderung der Betreuungszeiten auf der Tagesordnung. Außerdem wird über den Antrag der SPD weiter
  • 297 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirnecker Dorffest

Vom Samstag, 2. Juli, bis Sonntag, 3. Juli, veranstaltet die Dorfgemeinschaft Kirneck ihr Dorffest beim Dorfhaus in Unterkirneck. Beginn am Samstag um 13 Uhr mit dem Beachvolleyball-Turnier. Der Sonntag beginnt um 11 Uhr mit einem Gottesdienst im Dorfhaus. weiter
  • 300 Leser

Mutig barfuß: Wanderung für Familien

Über 30 Teilnehmer der Ortsgruppen Lorch und Waldhausen hatten jede Menge Spaß mit nackten Füßen und der Naturpädagogin Michaela Spielmann zu wandern. Zum Eingewöhnen gab es Barfußspiele, zum Beispiel einen Stock mit den Zehen weitergeben. Danach ging es zum Aimersbach. Fast alle Kinder trauten sich, den kalten Bach bis zur Brücke zu durchwandern. weiter
  • 558 Leser

Schulfest mit interessantem Programm

Unter dem Motto „Miteinander – ein starkes Team“ wurde das Schulfest der Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg gefeiert, mit spannendem Programm und kulinarischem Angebot. Auch der neu geformte Grundschulchor unter der Leitung von Harald Elser hatte seinen ersten Auftritt. (Foto: privat) weiter
  • 889 Leser

Theaterherbst startet im September

Zweite Runde im Theaterbrettle
Ab Mitte September geht es im Plüderhäuser Theaterbrettle in die zweite Runde. Aufführungen und Sondergastspiele stehen wieder auf dem Programm. weiter
  • 594 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tora-Lernwoche in Alfdorf

Von Montag, 18. Juli, bis Donnerstag, 21. Juli, jeweils von 19.30 bis 22 Uhr ist im Stephanushaus Alfdorf eine Tora-Lernwoche. Thema ist „Mose – der Befreier, der Gesetzgeber, der Mensch“. Referenten sind das Ehepaar Dr. Meir Brom und Jehudith Brom aus Jerusalem. Veranstalter sind die Evangelische Kirchengemeinde Alfdorf und die Evangelisch-Katholische weiter
  • 299 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Bäume im Stadtgebiet

Vergangenes Jahr erstellte eine Fachfirma erstmals ein so genannte Baumkataster für Heubach. Das heißt, alle Bäume wurden erfasst und ihr Zustand beurteilt. Daraus ergaben sich drei „Dringlichkeitsstufen“: 1. Dringende Maßnahmen, 2. normale Maßnahmen, 3. wünschenswerte Maßnahmen. Der erste Schritt wurde kürzlich getan und Bäume weiter
  • 529 Leser

Bundespreise für Abiturientinnen

Schülerinnen des Rosenstein-Gymnasiums Heubach beim Europäischen Wettbewerb ausgezeichnet
Mit dem höchsten Bundespreis wurden zwei Schülerinnen des Rosenstein-Gymnasiums Heubach beim Europäischen Wettbewerb ausgezeichnet. Emma Becke und Madeleine Lutz wurden vom Bundestagspräsidenten Professor Dr. Norbert Lammert vier Tage nach Berlin eingeladen. weiter
  • 906 Leser

Bündnismesse mit Jubiläum

Mögglingen. Am Montag, 4. Juli, wird um 19 Uhr die monatliche Bündnismesse der Schönstattfamilie in der Barnberg-Kapelle bei Mögglingen gefeiert. Pfarrer Eugen Schneider, der die Bündnismesse zelebrieren wird, feiert am selben Abend sein 60-jähriges Priesterjubiläum. weiter
  • 827 Leser

Chancen für die Ärmsten in Indien

Kürzlich war „Indien-Abend“ in Böbingen: Anlass war der Besuch von Jacob Srinivas in Böbingen. Jacob Srinivas kommt aus dem indischen Bundesstaat Andra Pradesch. Aufgrund langjähriger Erfahrung mit Kindern aus armen Familien hat er auch für den Verein „Charis“ die Aufsicht über die Kindertagesstätte in Jillela übernommen. weiter
  • 700 Leser

Ein Sommertag im Legoland

Die Kinder des Fördervereins für Kinder und Jugendliche (FöV) erkundeten mit ihren Betreuerinnen das Legoland bei Günzburg. Die Kinder wanderten durch die nachgebauten Städte, bestaunten die Gondeln in Venedig, beobachteten die Containerschiffe im Hamburger Hafen und kommentierten das Fußballspiel in der Allianz-Arena. Die Drachenachterbahn lockte. weiter
  • 701 Leser

Heubacher Hallenbad pausiert

Heubach. Wie in jedem Jahr wird das Heubacher Hallenbad über die Sommermonate geschlossen. Letzter Badetag ist der 30. Juni. Zu Beginn des neuen Schuljahres, am 12. September, wird das Hallenbad wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet werden. weiter
  • 966 Leser

Heubacher suchen das Silbermännle

Heubach. Wanderführer Peter Obermayer (be)sucht am Mittwoch, 29. Juni, das „Silbermännle“ in Schwäbisch Gmünd. Wer ihm bei der Suche helfen möchte, ist zum Treffpunkt um 13.30 Uhr am Rathaus in Heubach eingeladen. Entgegen der Ankündigung im Wanderplan werden nicht öffentliche Verkehrsmittel genutzt, sondern Fahrgemeinschaften zur weiter
  • 775 Leser

Kindermusical in Mögglingen

Mögglingen. Die beiden jüngsten Chöre des Liederkranzes Mögglingen werden am Samstag, 2. Juli, um 18 Uhr in der TV Halle in Mögglingen zu hören und sehen sein.Beginnen wird um 18 Uhr der Chor „Kids Voices“ mit seinen 34 Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Susanne Thier mit dem Musical „Prinzessin Murks“.Nach weiter
  • 925 Leser

Straßenfest mit Public Viewing

Bei der Freikirche in Heubach
Unterstützt von den Nachbarn der Metzgerei Schmid lädt die Evangelische Freikirche Heubach am Sonntag, 10. Juni, zu einem Straßenfest ein. weiter
  • 777 Leser

Taiwan und Shanghai

Heubach. Beim nächsten „Frauen treffen sich ...“ am Mittwoch, 29. Juni, wird Kiong-Zeng über Taiwan und Shanghai berichten. Das Treffen ist in Heubach im Bonhoeffer Haus, Hohenneuffenstraße 8, in der Zeit von 9 bis 11 Uhr. Kostenbeitrag: vier Euro. weiter
  • 867 Leser

Tempo 30 und viele Blitzer

Gemeinderat Heubach beschließt am Dienstagabend Lärmaktionsplan für die drei Landesstraßen und Buch
Mehr Blitzer, mehr 30er-Zonen, mehr Engstellen: Der Gemeinderat Heubach hat in seiner Sitzung am Dienstagabend den Lärmaktionsplan auf den Weg gebracht. weiter
  • 1623 Leser
Tagestipp

Rubbeldiekatz

Ein Job ist ein Job, sagt sich Schauspieler Alexander, verwandelt sich in „Alexandra“, schlägt alle Konkurrentinnen aus dem Feld und ergattert tatsächlich eine Frauenrolle in einem großen Hollywoodfilm ! Aber kann er in Pumps und ausgestopften BH auf Dauer überzeugen? … mehr als ihm lieb ist. Sein Kollege beginnt ihn zu begrabschen weiter
  • 646 Leser

Mehr Sicherheit mit Fahrradhelm

Das haben rund 500 Siebtklässler aus Aalen beim Aktionstag „Schütze dein Bestes“ erlebt
Für viele Teenager ist der Fahrradhelm ein eher unbeliebtes Accessoire. Er drückt die Frisur platt, ist uncool und peinlich sowieso – Ausreden, ohne Kopfschutz auf den Drahtesel zu steigen, gibt es viele. Beim Aktionstag „Schütze dein Bestes“ erfuhren nun rund 500 Siebtklässler aus Aalen, dass Fahrradhelme auch Lebensretter sein weiter

Voller Einsatz fernab der Heimat

Leute heute: Elke Schmutterer aus Aalen arbeitet seit fast 20 Jahren für die Europäische Union in Brüssel
Elke Schmutterer liebt ihren Job. Seit fast 20 Jahren arbeitet die gebürtige Aalenerin in der Verwaltung des Europäischen Parlaments in Brüssel. Keine einfache Aufgabe, wie sie sagt. Fernab der schwäbischen Heimat hat die 46-Jährige alle Hände voll zu tun. Doch die Terroranschläge im März haben bei ihr Spuren hinterlassen. weiter
  • 5
  • 1399 Leser

Wißgoldingerin wird Referentin

Waldstetten-Wißgoldingen. Die aus Wißgoldingen stammende Corina Müller (29) wird Pastoralreferentin in der Seelsorgeeinheit Langenau/Rammingen (Dekanat Ehingen-Ulm). Weihbischof Johannes Kreidler wird sie ebenso wie acht andere Frauen bei einem Gottesdienst am Samstag in Ludwigsburg beauftragen. Müller absolvierte ihr Theologiestudium in Tübingen weiter
  • 5
  • 2983 Leser

Mehrere Unfälle im Raum Aalen

Die Polizei muss zu mehreren Einsätzen auf den Straßen
Zweimal in Oberkochen und je einmal in Aalen, Tannhausen und Bopfingen - die Polizei wird gleich zu mehreren Unfällen auf den Straßen in und um Aalen gerufen. weiter
  • 3587 Leser

Durch Feuerwerkskörper verletzt

Weitere Opfer während der Wasseralfinger Tagen werden gesucht

Aalen-Wasseralfingen. Leichte Verletzungen zog sich eine 42-jährige Frau beim Besuch der Wasseralfinger Tage zu. Nachträglich zeigte sie am Dienstag bei der Polizei an, dass sie, als sie sich am Samstagabend zwischen 23.15 und 23.20 Uhr vor der Stefanskirche aufhielt, von einem Feuerwerkskörper im Gesicht getroffen worden sei. Hierbei

weiter
  • 5
  • 1687 Leser

Betrügerinnen zocken Frauen ab

Raffinierter Trick in Schrezheim
Ihre Hilfsbereitschaft kostete eine Frau in Schrezheim am Montagabend 100 Euro. Eine unbekannte Frau hat sie über’s Ohr gehauen. weiter
  • 5
  • 4340 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück

Das nächste Frauenfrühstück von „Frauen helfen Frauen“ findet am Freitag, den Freitag, 1. Juli, von 10 bis 11.30 Uhr im Café „Ars Vivendi“ in Ellwangen statt. Eingeladen sind Frauen, die neu zugezogen sind und Kontakte knüpfen möchten sowie Frauen, die neue Leute kennenlernen wollen oder einfach Lust auf eine gemütliche weiter
  • 236 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest Saverwang

Von Freitag, 1. Juli, bis Sonntag, 3. Juli, findet in Saverwang ein Gartenfest statt. Am Freitag startet das Fest mit dem „Rock am Fluss“, am Samstag gibt es nachmittags Saverwanger Hitzkuchen und Abends spielt ab 19 Uhr der Schrezheimer Musikverein. Am Sonntag startet der Tag mit dem Zeltgottesdienst und Abends treten „Toni&Wolfgang“ weiter
  • 3
  • 960 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Öffentliche Führung „Hightech“

Am Sonntag, 3. Juli, führt Museumsleiter Andreas Gut um 15 Uhr im Rahmen einer öffentlichen Führung durch die neue Sonderausstellung „Mit Hightech auf den Spuren der Kelten“ des Alamannenmuseums. weiter
  • 5
  • 446 Leser

Gerösteter Toaster

Elektrogeräte in Ohmenheimer Wohnung fangen Feuer

Ohmenheim. Auf rund 5000 Euro wird von der Polizei der Schaden geschätzt, der bei einem kleinen Brand am Dienstagmorgen entstand. Kurz vor acht Uhr hatte eine Bewohnerin im Ahornweg im Ohmenheim einen Toaster auf den Herd gestellt und dann versehentlich die Herdplatte angestellt. Aufgrund der starken Hitzeentwicklung geriet der Toaster in Brand.

weiter
  • 2312 Leser

Anmeldeschluss der Musikschule

Bopfingen. Am Freitag, 1. Juli, ist Anmeldeschluss für den Unterricht im neuen Schuljahr 2016/2017 an der städtischen Musikschule. Angeboten werden die Unterrichtsfächer: Akkordeon, Klavier, Keyboard, Violine, Violoncello, Kontrabass, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Horn, Posaune, Tuba, Schlagzeug, weiter
  • 682 Leser

Ferienprogramm: Bis 6. Juli melden

Bopfingen. Auch in diesem Jahr bieten der DRK-Kreisverband Aalen und die Stadt Bopfingen in Zusammenarbeit mit den örtlichen Vereinen und Institutionen wieder ein Sommerferienprogramm für Bopfinger Kinder und Jugendliche an. Die Programmhefte liegen jetzt im Rathaus, in den Bopfinger Geschäften, Schulen und im DRK-Haus aus.Bis Mittwoch, 6. Juli, weiter
  • 1097 Leser

Freundeskreis Asyl gründet sich

Bopfingen. Menschen, die durch ihre Flucht entwurzelt wurden, sollen in Deutschland ankommen und Anschluss finden. Dabei brauchen sie Hilfe der Einheimischen. Deshalb gründet sich jetzt in Bopfingen ein Freundeskreis Asyl: Eingeladen sind Menschen, die bereits ehrenamtlich tätig sind oder es werden möchten, sowie alle Interessierten. Die Gründungsveranstaltung weiter
  • 828 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Täglich Auftritte

Das „Akustik-Pop-Duo“ – Andrea & Bruno – gibt auf der Ipfmesse täglich ein Sondergastspiel von 17 bis 17.30 Uhr im großen Ausstellungszelt vom GHV Bopfingen. Zu finden ist das Duo direkt beim Ipfmess-Stand von Maler Schneck. weiter
  • 430 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verkehrsbehinderung durch die Ipfmesse

Während der Ipfmesse kommt es in der Zeit von Freitag, 1. Juli, bis Dienstag, 5. Juli, in Bopfingen zu Verkehrsbehinderungen. Insbesondere wegen des Ipfmessumzugs am Samstag, 2. Juli, in der Zeit von 14 bis etwa 15.15 Uhr ist im Zuge der B 29 mit Stau zu rechnen. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, Bopfingen in dieser Zeit weiträumig zu umfahren. weiter
  • 374 Leser
Tagestipp

Ein Kampf für den Frieden

Der Mediziner Dr. Reinhard Erös berichtet am Mittwoch Abend über die derzeitige politische Situation in Afghanistan und die Arbeit seiner Stiftung „Kinderhilfe-Afghanistan“. Mit deren Unterstützung wurden in Afghanistan bereits Mutter-Kind-Kliniken, Gesundheitsstationen, Waisenhäuser, Solarwerkstätten, 30 Schulen und sogar eine Universität weiter
  • 713 Leser

78-jährige Frau bestohlen

Polizei sucht circa 45 Jahre alten Mann mit blonden Haaren

Aalen. Eine 78-jährige Frau wurde am Dienstagmorgen das Opfer eines Diebstahls. Während ihres Einkaufs in einem Lebensmitteldiscounter in der Ulmer Straße entwendete ein Dieb den Geldbeutel der älteren Dame, der im Ablagefach ihres Rollators abgelegt war. Noch während sich die gehbehinderte Frau auf ihren Heimweg machte, hob

weiter
  • 5
  • 2407 Leser

1000 Euro für den Salvator

Ein Freiluftkonzert wollte der Gesangverein 1823 geben. Das musste aber aufgrund des zweifelhaften Wetters in die St.-Franziskus-Kirche verlegt werden. Das hat sich im Nachhinein als Glücksgriff erwiesen, denn das gemeinsame Konzert des Gesangvereins 1823, des Liederkranzes Waldstetten sowie des Bosch-Rentnerchors war sehr gut besucht. So kamen am weiter
  • 1130 Leser

Die Ostalb-Feuerwehren zeigen ihr Können

Abnahme des Leistungsabzeichens in Waldstetten
Die Freiwillige Feuerwehr Waldstetten richtet dieses Jahr die Abnahme des Leistungsabzeichens aus. 56 Gruppen nehmen am Freitag und Samstag, 8. und 9. Juli, daran teil. Die Feuerwehrmitglieder demonstrieren dabei unter Zeitdruck den Ablauf der einzelnen Prozesse bei einem Einsatz. Gäste können dabei zuschauen. weiter
  • 1079 Leser

Kritik an Aufrüstung und Waffenlieferungen

Friedensgruppen aus der Region beschließen Aktionen
Vertreter von Friedensgruppen aus Heidenheim, Schwäbisch Gmünd und Aalen haben bei ihrem Treffen in Aalen mehrere Aktionen gegen Atomwaffen beschlossen. Dazu gehören unter anderem der Flaggentag am Freitag, 8. Juli, eine Fahrt zum Atomwaffen-Stützpunkt Büchel und Aktionen zum Hiroshima-Gedenktag. weiter
  • 5
  • 743 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausschusssitzung in Ellwangen

Am Mittwoch, 29. Juni, tagt um 16 Uhr der Ausschuss für Kultur, Touristik, Sport und Soziales um 16 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses Ellwangen. Auf der Tagesordnung stehen verschiedene Jahresberichte und die Vorstellung der Arbeit der AIDS-Hilfe Schwäbisch Gmünd e.V. weiter
  • 5
  • 285 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag: die Fürstpropstei Ellwangen

Im Rahmen der 63. Jahrestagung der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg wird am Donnerstag, 30. Juni, um 19.30 Uhr der aus Ellenberg stammende Prof. Franz Brendle von der Universität Tübingen einen öffentlichen Vortrag im Ellwanger Palais Adelmann halten. Der Titel von Brendles Vortrag lautet: „Das habsburgische weiter
  • 275 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Pray and stay“

Die Anna-Schwestern laden am Donnerstag, 30. Juni, in ihre Mutterhauskapelle in Ellwangen ein. Von 19.30 bis 21.30 Uhr können Interessierte kommen und gehen wie sie Zeit haben und in einem einladenden Ort still werden, anbeten, der Musik lauschen, eine Kerze anzünden, beten, einen Bibelvers ziehen. Der Zugang erfolgt über einen ausgeschilderten Außenweg. weiter
  • 303 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orgelkonzert in der Stadtkirche

Am Freitag, 1. Juli, findet um 20 Uhr in der evangelischen Stadtkirche in Ellwangen ein Orgelkonzert von Jean Luc Salique (Annonay, F) statt. Das Programm beinhaltet Werke von Johann Sebastian Bach, Moritz Brosig und Max Reger. weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rock am Fluss in Saverwang

Am Freitag, 1. Juli, spielen ab 21 Uhr in Saverwang drei Bands. Das Festival ist überdacht und es gibt einen Barbetrieb. Eintritt erst ab 16 Jahren. Von 20 bis 21 Uhr kostet der Eintritt 5 Euro, ab 21 Uhr 8 Euro. weiter
  • 342 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf die Gegenfahrbahn

Adelmannsfelden. Eine 19-jährige VW-Fahrerin geriet am Montagabend gegen 18.10 Uhr auf die linke Fahrbahnseite der Landesstraße 1073. Von Gaishardt in Richtung Adelmannsfelden fahrend, streifte sie den entgegenkommenden Mercedes einer 49-Jährigen. Obwohl diese noch versuchte, nach rechts auszuweichen, konnte sie den Unfall nicht mehr verhindern. weiter
  • 749 Leser

Eichenprozessionsspinner

 Es sind Schmetterlinge: Die unauffällig graubraunen Schmetterlinge haben eine Flügelspannweite von zweieinhalb bis dreieinhalb Zentimetern. Wie der Name sagt, finden sich die Raupen des Eichenprozessionsspinners hauptsächlich an Eichen, gelegentlich aber auch an einigen anderen Baumarten, insbesondere an der Hainbuche. Die behaarten Raupen weiter
  • 998 Leser

Feuerwehr auf Raupenjagd

Eichenprozessionsspinner kann Menschen gefährlich werden – Wie ihn die Feuerwehr einsackt
Ja, ja, die Frühlings- und Sommerboten: Schnaken und Schnecken, Fliegen ... und Eichenprozessionsspinner. Während die anderen Plagegeister schlimmstenfalls lästig fallen, können die haarigen Raupen durchaus gefährlich werden, vor allem für Allergiker. Deshalb wird starkes Geschütz gegen sie aufgefahren: die Feuerwehr. weiter

Historie kann knuddelig sein

Die Stadt Ellwangen hat jetzt einen eigenen Elch – in der Version eines Stofftieres. Hari, so der Name des neuen im Schlossmuseum und der Tourist-Information für 8,50 Euro erhältlichen Artikels, begleitet die dortige Sonderausstellung mit dem Titel „Spurensuche mit Herrn Hariolf – Die Vita Hariolfi (nicht nur) für Kinder“ weiter
  • 673 Leser
POLIZEIBERICHT

In Weidezaun gefahren

Jagstzell. Beim Befahren der Crailsheimer Straße in Richtung Crailsheim verlor am Montagnachmittag gegen 17.50 Uhr eine 63-jährige Fiat-Fahrerin kurz hinter dem Ortsende Jagstzell die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kam nach links von der Straße ab und beschädigte dabei einen Weidezaun. Der Schaden, den sie dabei anrichtete, wurde auf zirka 2200 weiter
  • 899 Leser

Viertklässler erforschen die Wasserwelt

Ökomobil für Grundschüler
Das Ökomobil des Regierungsbezirks Stuttgart hat Station bei der Stockensägmühle gemacht. Für die 16 Kinder der Grundschule Jagstzell war der Besuch des rollenden Naturschutzlabors im Rahmen ihres dreitägigen Aufenthalts dort ein unvergessliches Erlebnis. weiter
  • 628 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Jagstzell. Auf der Kreisstraße 3229 in Richtung Jagstzell fahrend, stieß ein 19-jähriger Renault-Fahrer am Montagabend mit einem Reh zusammen. Das Tier, das die Fahrbahn gegen 21.15 Uhr überquerte, wurde dabei getötet. Am Fahrzeug entstand Schaden von rund 500 Euro. weiter
  • 680 Leser

Alle vier Räder geklaut

Mögglingen. Diebe bockten zwischen Montagabend, 20.30 Uhr, und Dienstagmorgen, 7.40 Uhr, einen Mercedes Benz auf, der auf dem Park-and-Ride-Parkplatz in der Bahnhofstraße abgestellt war und entwendeten dessen vier Räder. Der Wert der Reifen und Felgen wird auf rund 2000 Euro geschätzt. Hinweise an den Polizeiposten Heubach (07173) 8776. weiter
  • 2418 Leser

Papierchaos sorgt zusehends für Unmut

Fehlende und dünne Vorlagen: Auch der Unterkochener Ortschaftsrat beschwert sich jetzt übers Aalener Rathaus
Manche Vorlagen sind zu dünn. Manche liegen erst am Tag der Sitzung auf dem Tisch. Und manche kommen erst gar nicht an. Anton Funk hat jetzt genug. Der Unterkochener CDU-Ortschaftsrat findet: So kann man nicht zusammenarbeiten und so darf man ein gewähltes Gremium nicht behandeln. weiter
  • 922 Leser
PERSONALIA

Martin Bläse

Schwäbisch Gmünd. In der konstituierenden Sitzung des Aufsichtsrats der Volksbank Schwäbisch Gmünd wurde Martin Bläse erneut zum Aufsichtsratsvorsitzenden und Roland Wendel zu seinem Stellvertreter gewählt. Martin Bläse ist seit 2001 und Roland Wendel seit 2013 im Aufsichtsrat der Genossenschaftsbank tätig. Mit der Bestätigung an der Spitze weiter
  • 1491 Leser

Filialnetz steht noch nicht fest

Ostalbkreis. Die Deutsche Bank will auch nach den einschneidenden Umstrukturierungen in ihrer Filiallandschaft in der Region Ostwürttemberg „weiter stark vertreten und für ihre Kunden über alle Kanäle erreichbar“ sein, teilte ein Sprecher der Bank auf Nachfrage mit. Die Deutsche Bank habe sich mit den Arbeitnehmervertretern auf eine weiter
  • 1354 Leser

Fred Rais Tradition wird fortgeführt

Premiere in „Westerncity“
Rund 1000 Besucher erlebten am Wochenende die Eröffnung der zwölften Süddeutschen Karl-May-Festspiele in Fred Rais „Westerncity“ in Dasing bei Augsburg. „Damit wird die Tradition des aus Ellwangen stammenden Westernreiters Fred Rai fortgesetzt“, sagte Bayerns Staatsminister Thomas Goppel, Schirmherr der Festspiele. weiter
  • 838 Leser

Kein Zuschuss für Dorfhaus Walxheim

Land weigert sich – Das trübt die Unterschneidheimer Freude über den Haushaltsabschluss
Eine hohe Einmalzahlung Mitte November bescherte der Kommune 2015 einen Gewerbesteuerrekord von 1,535 Millionen Euro. Dennoch sprach Kämmerer Jürgen Gunst, der am Montagabend die Haushaltsrechnung 2015 vorstellte, nur von einem „zufriedenstellenden“ Jahr. weiter
  • 954 Leser

Straßen reduzieren, Glasfaser ausbauen

Keine Straßen mehr: Im Dorfgebiet von Unterwilflingen sollen drei schmale Straßen eingezogen, zum Teil veräußert und in Fußwege umgewandelt werden. Der Gemeinderat beschloss einstimmig, das Verfahren zur Einziehung und Umwidmung zu beginnen.Eine Bürgerversammlung zu den Themen „Nahwärmenetz und Glasfaser“ ist für Mittwoch, den 20. weiter
  • 759 Leser

Bahnübergang kommt teurer

Bahnübergang Schweighausen: Die Baukosten für die Herstellung des Bahnübergangs mit der Nachrüstung von Bahnschranken und Sanierungsarbeiten kommt die Gemeinde nun etwas teurer und beläuft sich aktuell auf 303 000 Euro. Am 6. Oktober sollen die Arbeiten in Schweighausen beginnen.Grundbucheinsicht: Bürgermeister Müller informierte außerdem weiter
  • 687 Leser

Eigentümer sollen investieren

Gemeinderat Jagstzell beschließt Neuordnungskonzept für Sanierung Ortsmitte
Eckpunkte für die Erneuerungsmaßnahme Ortsmitte Jagstzell legte der Gemeinderat Jagstzell in seiner jüngsten Sitzung fest. Es wurden Beschlüsse über das Neuordnungskonzept und über die Richtlinien zur Förderung privater Vorhaben gefasst. weiter
  • 887 Leser

Gemeinde zahlt für Straßen, das Land für den Breitbandausbau

Für die Straßensanierungsarbeiten hat die Gemeinde Rosenberg im Haushaltsplan 100 000 Euro eingestellt. Einige Straßen weisen Risse auf, die eine großflächige Oberflächenbehandlung notwendig machen. Ein Spritzbelag soll aufgebracht werden, anschließend wird Split gestreut und anschließend angewalzt. Zwar waren sich alle Räte einig, dass weiter
  • 681 Leser

HOHENLOHER STREIFZÜGE

Überwältigende HilfsbereitschaftDieser Sommer hat sich bislang noch kaum von seiner heiteren Seite gezeigt: Wochenlanger Regen, Gewitter, Sturzfluten prägen seit Ende Mai die meist trüben Tage. Das schwerste Unwetter am Abend des 29. Mai traf vor allem viele Gemeinden im Landkreis Hall hart, allen voran Braunsbach, das von einer gewaltigen Flutwelle weiter

Straßenerfassung mit „Adlerauge“

Fachfirma erkundet fotografisch, in welchem Zustand sich Rosenbergs Straßen befinden
Die Vergabe des ersten Arbeitsblocks zur Erweiterung und Sanierung der Karl-Stirner-Schule und vier weitere große Themen waren der Inhalt der Rosenberger Gemeinderatssitzung am Montagabend. weiter
  • 973 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für Dorfrock in Pfahlheim
Mit neuen Songs und bekannten Party- und Rock-Klassikern sind die „Dorfrocker“ die Stargäste beim großen Fest des Musikvereins in Pfahlheim am Freitag, 15. Juli. Als Vorband werden die drei Mädels von „Almdudler“ Schwung ins Festzelt bringen.Wenn die „Dorfrocker“ zusammen mit ihrer Live-Band auf der Bühne stehen, weiter
  • 210 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für PUR im Brenzpark

Deutsch-Pop

Im Sommer ist „Pur“ nach der ausverkauften Herbst/Frühjahr-Tour noch auf einigen Open Air-Konzerten zu erleben: Am Sonntag, 14. August, kommen sie um 19 Uhr in den Brenzpark nach Heidenheim. Als Special Guest sind „Füenf“ sowie die Formation „Klima“ dabei.Die Erfolgsgeschichte von „Pur“ beginnt Anfang weiter
  • 262 Leser

Kunterbunt

Die neue Tilda ist im Frühjahr erschienen: Kunterbunt frisch und mit vielen neuen Ideen. Randvoll mit schönen Dingen für Kinder aus Stoff, Nadel und Faden: Puppen mit Pluderhosen, Kleidchen und feinen Jäckchen, dazu ein Taschenhaus, um sie darin aufzubewahren und jede Menge Patchworkdecken zum sich Einkuscheln. Ein Kapitel ist hübschen Dingen am weiter
  • 593 Leser

Freie Fahrt für Vorfreude: Fahrscheine für die Kleinen zur Ipfmess

Ein Ipfmessmärchen für kleine Ipfmessfans: Es war einmal im Jahre 2006. Kurz vor der Ipfmesse kam die Stadt Bopfingen auf die gute Idee, böse Zungen Lügen zu strafen und das Kontingent der Freifahrscheine, das ihr von den Fahrgeschäftebetreibern vertraglich zusteht, unters Volk zu bringen. Und weil die Stadtväter und –mütter ganz besonders weiter
  • 768 Leser

Boulevardkomödie

Kulturverein Laubach feiert Premiere im Eiskeller
In dieser Saison führt der Kulturverein Schloss Laubach in Hohenstadt ein eigens von Felix Reil für den Kulturverein geschriebenes Schauspiel auf: „…. das ist hier die Frage!“. Regie führt Helmut Klotzbücher. weiter
  • 249 Leser

Das schöne Geschlecht

Premiere der italienischen Komödie „Mirandolina“
Die Freilichtsaison des Theaters der Stadt Aalen widmet sich in diesem Jahr ganz dem Land Italien. Ab dem 2. Juli zeigt das Theater die rasante Komödie „Mirandolina“ des Meisters der italienischen Komödie, Carlo Goldoni, auf der Freilichtbühne im Schloss Wasseralfingen. weiter
  • 798 Leser

Ellwanger Schlosskonzert

Im Rahmen der Ellwanger Schlosskonzerte konzertiert am Samstag, 2. Juli, im Thronsaal im Schlossmuseum Ellwangen das „Trio 1790“ mit Werken von L. van Beethoven, Ignaz Pleyel, Ferdinand Ries und Anton Kozeluh. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 251 Leser

Ice Age

Kollosion voraus
Noch immer ist Rattenhörnchen Scrat (Stimme im Original: Chris Wedge) mit seiner heiß geliebten Nuss beschäftigt. Doch dieses Mal setzen seine Missgeschicke eine Kette von Ereignissen in Gang, die sogar die ganze Welt bedrohen: Denn bei seinen Abenteuern stößt er zufällig auf ein UFO, das im Eis eingefroren war, bringt es zum Starten und schießt weiter
  • 245 Leser

info

Diese Filme gibt’s zu sehen: Freitag, 8. Juli: Täterätää! Die Kirche bleibt im Dorf 2 Samstag, 9. Juli: Ice Age 5 - Kollision voraus Sonntag. 10. Juli: Frühstück bei Monsieur Henri Montag, 11. Juli: Fuck ju Göthe 2 Dienstag, 12. Juli: Deadpool Mittwoch, 13. Juli: Honig im Kopf Donnerstag, 14. Juli: James weiter
  • 221 Leser

Väter und Töchter – Ein ganzes Leben

Die kleine Katie (Kylie Rogers) sitzt auf dem Rücksitz, als ihr Vater Jake (Russell Crowe) sich mit seiner Frau streitet – und einen Unfall baut. Vater und Tochter überleben, die Mutter nicht. Jake, ein mit dem Pulitzerpreis ausgezeichneter Autor, trägt eine Kopfverletzung davon und hat deswegen immer wieder schmerzhafte Krämpfe. Als er depressiv weiter
  • 241 Leser

Vorverkauf

„Als Mann und Frau“ – diesem reizvollen und aktuellen Thema widmet sich das Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd 2016. Vom 15. Juli bis 7. August sind international gefragte Interpreten, aufsehenerregende Nachwuchskünstler und Ensembles aus der landesweiten Musikszene zu Gast. Über 40 Veranstaltungen, darunter 23 weiter
  • 230 Leser

Relea-Linder im Landesvorstand der Linken

Beim Parteitag gewählt
Der Sprecher der Gmünder Linken, Alexander Relea-Linder, sitzt im Landesvorstand seiner Partei. Er wurde beim Landesparteitag in dieses Gremium gewählt.Schwäbisch Gmünd. Mit sechs Delegierten war der Kreisverband Ostalb beim Landesparteitag in Stuttgart vertreten. Die Linke arbeitete die Landtagswahl selbstkritisch auf. Lediglich in sechs Wahlkreisen weiter
  • 4
  • 778 Leser

Afrikanische Weltmusik

Markenzeichen des Singer-Songwriters Adjiri Odametey ist seine warme, erdige Stimme. Der Multi-Instrumentalist beherrscht Instrumente wie die Daumenklaviere Mbira und Kalimba, Kora, Balafon und Gitarre. Odametey wuchs in der ghanaischen Hauptstadt Accra auf, wo schon immer Menschen verschiedener Ethnien ihre musikalischen Traditionen pflegten. Durch weiter
  • 365 Leser

CD-Release Show

Ob solo mit seiner Akustik-Gitarre oder zusammen mit „The Space Cats“ – der Singer-/Songwriter „I Am Korny“ macht Musik, die direkt aus dem Herzen kommt und in die Herzen geht. Und dabei gibt er seinen Eigenkompositionen aus Folk und Ameicana eine ganz besondere Note, die kraftvoll ist und an manchen Stellen auch mal ausbricht. weiter
  • 365 Leser

Das ganze Schloss ist eine Bühne

Das 17. Festival Schloss Kapfenburg wird am 22. Juli mit dem Stiftungsfest und der Eröffnungsperformance „in situ 17 – ars magica“ eröffnet. Die Besucher tauchen dabei schon beim Betreten des Schlosses in eine Welt voller Musik und Magie ein.Musik in jedem noch so verborgenen Winkel gibt es auch beim großen Drehorgeltag am 31. Juli. weiter
  • 324 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für PUR im Brenzpark

Deutsch-Pop

Im Sommer ist „Pur“ nach der ausverkauften Herbst/Frühjahr-Tour noch auf einigen Open Air-Konzerten zu erleben: Am Sonntag, 14. August, kommen sie um 19 Uhr in den Brenzpark nach Heidenheim. Als Special Guest sind „Füenf“ sowie die Formation „Klima“ dabei.Die Erfolgsgeschichte von „Pur“ beginnt Anfang weiter
  • 222 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222729 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Uli und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 346 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222728 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: PUR und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück! weiter
  • 386 Leser

Mit Glanz und Gloria

Aalener Kammerchor singt in Heubach
Im Rahmen der Stunde der Kirchenmusik gastiert der Aalener Kammerchor am Sonntag, 3. Juli, um 18 Uhr in St. Bernhardt Kirche in Heubach. Der Eintritt für dieses Konzert beträgt 15 Euro. weiter
  • 292 Leser

Revival

Mit einem fulminanten Start 1996 in Waldstetten entwickelte sich über die Jahre die, bis in die Nachbarländer bekannte, Cover-Rock- Band „One“.20 Jahre später kehren die Musiker noch einmal in Orginalbesetzung zurück. Karten gibt´s unter www.xaverticket.de.29. OktoberStuifenhalle, Waldstetten weiter
  • 317 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Uli Keuler in Laubach

Sprachwitz

„Uli Keuler spielt...“ heißt das, sich stets im Wandel befindende Programm des schwäbischen Kabarettisten. Der Hintergrund, vor dem seine Figuren agieren, ist der Alltag. Zu sehen ist Keuler am 28. Juli, ab 20 Uhr in Käser‘s Stall in Laubach.Die Helden von Uli Keuler sind jedermann vertraut: detail-verliebte Fahrkartenkäufer, unbesiegbare weiter
  • 317 Leser

Vorverkauf

„Als Mann und Frau“ – diesem reizvollen und aktuellen Thema widmet sich das Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd 2016. Vom 15. Juli bis 7. August sind international gefragte Interpreten, aufsehenerregende Nachwuchskünstler und Ensembles aus der landesweiten Musikszene zu Gast. Über 40 Veranstaltungen, darunter 23 weiter
  • 234 Leser
Straßenfest in Iggingen
Der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Iggingen veranstaltet sein traditionelles Straßenfest in der Kirchgasse am Samstag, 2., und Sonntag, 3. Juli. weiter
  • 419 Leser
Willkommen auf dem Trödelmarkt der Träume: Hier gibt es Allerhand: Gestohlenes, Weggeworfenes, längst Vergessenes. Die Dame in Prosa und der Kavalier am Klavier holen mit ihrem Liederabend vom Himmel die Juwelen, aus dem Klavier die träumerische Melodie und aus Endes Gedichten die Poesie. Sagend, singend, säuselnd, summend erzählt das Duo Sarah weiter
  • 533 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für Dorfrock in Pfahlheim
Mit neuen Songs und bekannten Party- und Rock-Klassikern sind die „Dorfrocker“ die Stargäste beim großen Fest des Musikvereins in Pfahlheim am Freitag, 15. Juli. Als Vorband werden die drei Mädels von „Almdudler“ Schwung ins Festzelt bringen.Wenn die „Dorfrocker“ zusammen mit ihrer Live-Band auf der Bühne stehen, weiter
  • 217 Leser

Alice sagt „Ade“

Letzte Vorstellung im Alten Rathaus
Der Spielclub 1 des Theaters der Stadt Aalen spielt am Dienstag, 5. Juli, um 18 Uhr „Alice im Wunderland“ für Menschen ab sieben Jahren zum letzten Mal im Alten Rathaus. weiter
  • 233 Leser

Das schöne Geschlecht

Premiere der italienischen Komödie „Mirandolina“
Die Freilichtsaison des Theaters der Stadt Aalen widmet sich in diesem Jahr ganz dem Land Italien. Ab dem 2. Juli zeigt das Theater die rasante Komödie „Mirandolina“ des Meisters der italienischen Komödie, Carlo Goldoni, auf der Freilichtbühne im Schloss Wasseralfingen. weiter
  • 653 Leser

Endlich Sommer?!

Die Temperaturen klettern wieder nach oben, und bis man stöhnt, weil das T-Shirt am Oberkörper bäbbt und kühlere Temperaturen herbeigesehnt werden, ist es nicht mehr weit. Doch was tun, wenn das Wetter wieder nicht so will, wie man es gerne hätte?Die besten Orte zum Abkühlen im Ländle hat Susanne Stuchy in ihrem pünktlich zum Sommerbeginn erschienenen weiter
  • 645 Leser

Fleischlos im Ländle

Wir können alles – auch vegetarisch. Mit diesem Satz wirbt das Buch von Joanna Karon und verspricht damit nicht zu viel. Die erfahrene Hobbyköchin zeigt in ihrem neuen Buch über 50 schwäbisch vegetarische Rezepte und zeigt, dass die schwäbische Küche auch ganz ohne Fleisch auskommt. Spätzle, Gaisburger Marsch, Flachswickel oder Schupfnudeln weiter
  • 531 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222733 an und nennen Sie das Stichwort: Dorfrocker und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. . Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 370 Leser

Jamsession

Nach einem Opener bei der Jamsession, den schon stilistisch unterschiedlichste Jazzformationen aus dem ganzen Bundesgebiet stellten, bekommen auch Nachwuchs-Jazzer die Möglichkeit zum Auftritt oder zum gemeinsamen Spielen mit anderen Musikern. Auch Nicht-Musiker und Freunde der swingen Musik genießen jeden ersten Freitag im Monat die jazzig aufgeladene weiter
  • 225 Leser

Kunterbunt

Die neue Tilda ist im Frühjahr erschienen: Kunterbunt frisch und mit vielen neuen Ideen. Randvoll mit schönen Dingen für Kinder aus Stoff, Nadel und Faden: Puppen mit Pluderhosen, Kleidchen und feinen Jäckchen, dazu ein Taschenhaus, um sie darin aufzubewahren und jede Menge Patchworkdecken zum sich Einkuscheln. Ein Kapitel ist hübschen Dingen am weiter
  • 260 Leser

Nachwuchs-Jazzer aus Israel

Die israelische Band „Tetris“ spielt ein breitgefächertes, selbst arrangiertes Repertoire vom klassischen Jazz über Hebrew Jazz hin zum Modern Jazz. Sie besteht aus den besten israelischen Nachwuchs-Jazzern. Insgesamt werden zehn Musiker und Musikerinnen ins „Dannenmann“ kommen, die dort in einer Besetzung von drums, piano, weiter
  • 466 Leser

Sommerkonzert

Großstadtleben trifft auf böhmische Lebensfreude
Zu einem sommerlichen Konzertabend lädt das Aalener Sinfonieorchester am Sonntag, 3. Juli, um 18 Uhr in die Aalener Stadthalle. Neben dem Vorspiel zu Richard Wagners Oper „Die Meistersinger“ und Antonín Dvoráks Cellokonzert wird die zweite Sinfonie von Ralph Vaughan Williams zu hören sein – ein Werk, das seinem Komponisten zu Beginn weiter
  • 486 Leser

Abend am See

Die Ellwanger Musikquizparty zieht für eine Sommer-Edition ins Grüne: „Musikperlen – auch live – genießen“ heißt es am Samstag, 2. Juli, ab 19 Uhr am Kressbachsee. Draußen und nah am Wasser werden Hits und Klassiker aus mehreren Musik-Jahrzehnten vom DJ aufgelegt oder auch live gespielt. Diese können dann von selbst gebildeten weiter
  • 345 Leser
Mittwoch, 29.6.2016

Afghanistan

Der Bundeswehrarzt Dr. Reinhard Erös engagiert sich zusammen mit seiner Familie seit 30 Jahren für die Menschen am Hindukusch und berichtet über die derzeitige politische Situation und die Arbeit seiner Stiftung in Afghanistan. Zur Veranstaltung sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.19 UhrTheodor-Heuss-GymnasiumAalenDie weiter
  • 338 Leser

Blockbuster am Ufer

Open Air-Kino am Bucher Stausee
Endlich. Endlich mal wieder können Kinofans aus Aalen, Ellwangen und Umgebung unter freiem Himmel an einem lauschigen Plätzchen tolle Filme genießen. Dank der Zusammenarbeit des Kinoparks Aalen und der Schwäbischen Post wird der Bucher Stausee im Juli kurzerhand zum Open-Air-Kino umfunktioniert. Klar, dass es jede Menge Kino-Highlights zu sehen weiter
  • 434 Leser

Boulevardkomödie

Kulturverein Laubach feiert Premiere im Eiskeller
In dieser Saison führt der Kulturverein Schloss Laubach in Hohenstadt ein, auf dem Film „Ein Geschenk der Götter“ von Oliver Haffner basierendes, und eigens von Felix Reil für den Kulturverein geschriebenes Schauspiel auf: „…. das ist hier die Frage!“. Regie führt Helmut Klotzbücher. weiter
  • 243 Leser

Ellwanger Schlosskonzert

Im Rahmen der Ellwanger Schlosskonzerte konzertiert am Samstag, 2. Juli, im Thronsaal im Schlossmuseum Ellwangen das „Trio 1790“ mit Werken von L. van Beethoven, Ignaz Pleyel, Ferdinand Ries und Anton Kozeluh. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 238 Leser

info

Karten zu 18 Euro auf allen Plätzen, 13 Euro für Stiftsbundmitglieder, 5 Euro für Schüler und Studenten gibt es bei der Tourist-Information Ellwangen, Tel. (07961) 4303, per E-Mail an tourist@ellwangen.de (bis 12 Uhr am Veranstaltungstag) und an der Abendkasse. weiter
  • 371 Leser

info

Diese Filme gibt’s zu sehen: Freitag, 8. Juli: Täterätää! Die Kirche bleibt im Dorf 2 Samstag, 9. Juli: Ice Age 5 - Kollision voraus Sonntag. 10. Juli: Frühstück bei Monsieur Henri Montag, 11. Juli: Fuck ju Göthe 2 Dienstag, 12. Juli: Deadpool Mittwoch, 13. Juli: Honig im Kopf Donnerstag, 14. Juli: James weiter
  • 268 Leser

Kunstprojekt Natur

Rauminstallationen im Rathaus
Die Künstler Bettina Bürkle und Klaus Illi verwandeln das Aalener Rathaus in ein atmendes Gebäude. Ab Sonntag, 3. Juli, 11.30 Uhr sind die Rauminstallationen dort zu bestaunen. weiter
  • 322 Leser

Deutschland klarer Favorit

Auch Italiener Molinari tippt auf Jogis Jungs
Deutschland gegen Angstgegner Italien – am kommenden Samstag treffen die beiden Mannschaften im Viertelfinale der Fußball-EM aufeinander. Die Spannung ist riesig, denn bisher hat Deutschland Italien noch nie in einer Welt- oder Europameisterschaft besiegt. Ob es dieses Mal klappt? Der GA hat zwei Ostalb-Experten befragt. weiter
  • 849 Leser

Keine Angst vor Schreibblockade

Neuntklässler des Mutlanger Franziskus Gymnasiums machen mit bei „Zeitung in der Schule“
Was tun bei einer Schreibblockade? Das war eine von vielen Fragen, die die Neuntklässler des Franziskus Gymnasiums an GT-Redakteurin Marie Enßle hatten. Die kam im Rahmen des Projektes „Zeitung in der Schule“ in Mutlangen vorbei. weiter
  • 722 Leser

Saison startet mit Verspätung

Die „Mittwochsfeste der Volksmusik“ auf dem Rosenstein sind stark vom Wetter abhängig
Drei Mal fiel es schon ins Wasser, das „Mittwochsfest der Volksmusik“ in der Waldschenke auf dem Rosenstein. Vergangene Woche hat’s endlich geklappt. Schönster Sonnenschein lockte rund 300 Besucher auf den Heubacher Hausberg. Wirt Stephan Mezger hofft: „Ab jetzt wird es richtig gut.“ weiter
  • 1067 Leser

Unfall auf der B29

Rückstau beim Gewerbegebiet
Achtung, Autofahrer: Auf der B29 hat es in Höhe des Essinger Bahnhofs einen Unfall gegeben. Zurzeit staut sich der Verkehr zurück nach Aalen. weiter
  • 3
  • 7688 Leser

Fenster der Schule werden erneuert

Aalen-Hofen. Die Fenster an der Südseite der Kappelbergschule in Hofen werden erneuert. Der Ortschaftsrat hat die Arbeiten in seiner Sitzung am Montagabend vergeben. Den Zuschlag erhielt die Firma Metallbau Sperle, Aalen, für 93.500 Euro. Das sind 11.500 Euro weniger, als in der Kostenschätzung veranschlagt war. Der nächstgünstigste Bieter allerdings weiter
  • 720 Leser

Schillerschüler bezaubern

Mit Tabaluga auf der Reise zur Vernunft – Beeindruckendes Musical der Schillerschule
Gleich zweimal volles Haus, ein wunderschön intonierender Chor, mutige Solisten, der kleine Drache Tabaluga, der das Publikum verzaubert: Die Dritt-, Viert- und Fünftklässler der Gemeinschaftsschule Schillerschule wuchsen auf dem Theaterboden über sich hinaus. weiter

Neue Pauken

„Es selbstverständlich, dass wir in der Region unterstützen, wenn Not am Mann ist. Wenn zum Beispiel eine Institution wie die Werkkapelle neue Instrumente benötigt“, meinte Matthias Hillenbrand vom Vorstand der Raiffeisenbank Rosenstein. Als Zeichen übergab er die von der Raiffeisenbank teilweise gestifteten Pauken von der Werkkapelle weiter
  • 1074 Leser

Christian Lange in Mögglingen

Mögglingen. Der SPD-Staatssekretär und Bundestagsabgeordnete Christian Lange kommt am Mittwoch, 29. Juni, um 20 Uhr ins Gasthaus Ritter nach Mögglingen. Thema werden der Erneuerungsprozess der SPD und die inhaltlichen Schwerpunkte der Partei bei der Bundestagswahl sein. Die Bevölkerung ist eingeladen. weiter
  • 1
  • 1821 Leser

Hungerbühl: Erschließung rückt nahe

Bauen in Unterkochen
Bei einer Enthaltung hat der Ortschaftsrat Unterkochen der Vergabe der Erschließungsarbeiten fürs Baugebiet Hungerbühl mit geplanten 32 Wohneinheiten zugestimmt. Die Baufirma wird frühestens im August loslegen und soll Ende September 2017 fertig sein. weiter
  • 994 Leser

Rettungshubschrauber bringt Jungen in Klinik

Aalen. Im Hirschbachtal hat es am Dienstagmorgen einen Rettungshubschraubereinsatz gegeben. Ein Drittklässler der Waldorfschule war gestürzt. Die gesundheitlichen Folgen dieses Sturzes waren offenbar so schwerwiegend, dass der Junge schnellstens per Hubschrauber in eine Klinik gebracht werden musste. bea

weiter
  • 2
  • 9159 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Besichtigung Windkraftanlagen „Büchle“

Der CDU-Stadtverband Oberkochen lädt zu einer Besichtigung des Windparks am Dienstag, 5. Juli, um 18 Uhr ein. Es gibt Erläuterungen zu den Windrädern. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 17.30 Uhr am Bahnhof. weiter
  • 309 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Museum Oberkochen geöffnet

Die Ausstellung im Obergeschoss des Museums im Schillerhaus Oberkochen ist am Sonntag, 3. Juli, von 10 bis 12 Uhr für Besucher geöffnet. weiter
  • 302 Leser

Schwestern verabschiedet

Volles Gotteshaus in der St.-Bernhards-Kirche für die Heubacher Ordensschwestern
Nach 104 Jahren beenden die Vinzentinerinnen ihre Tätigkeit in Heubach. „Echte Typen’“ seien sie. Typen, wie das Reich Gottes sie brauche. Sagte Administrator Pfarrer Daniel Psenner in seiner Predigt. weiter
  • 1022 Leser

Neue Schilder für Aalens Radwege

Aalen-Unterkochen. Die Radwege im Aalener Stadtgebiet werden einheitlich ausgeschildert. Der Unterkochener Ortschaftsrat ist einverstanden. Er hat dazu in seiner jüngsten Sitzung einen einstimmigen Beschluss gefasst. Für Unterkochen besonders von Bedeutung: Eine Radwegeverbindung des Härtsfelds mit der Tallage über die Schätteretrasse wird nach weiter
  • 781 Leser

Generationentag und Gartenfest

Aalen. Die Kolpingsfamilie Aalen lädt am Sonntag, 3. Juli, zum Generationentag des Bezirks Ostalb auf dem Grundstück der Kolpinghütte Albuch, Am Albuch 2, in Aalen ein. Das Fest beginnt mit einem Gottesdienst um 10 Uhr und wird von Diözesanpräses Walter Humm begleitet. Musikalisch führt der gemischte Chor der Kolpingsfamilie Ellwangen durch den weiter
  • 1091 Leser

Handwerk mahnt Politik bei Bildung

Zukunftspreis vergeben
„Wir wünschen uns eine Exzellenzinitiative für die Berufliche Bildung“, sagte Joachim Krimmer, Präsident der Handwerkskammer Ulm, bei der Jahresbegegnung. In der Heidenheimer Voith-Arena sprach Krimmer vor 300 Gästen. weiter
  • 699 Leser

Ehepaar Angstenberger hört auf

Tobias Angstenberger kümmert sich um die öffentlichen Gebäude in Pommertsweiler
Jahrzehnte lang haben sich die beiden um Kindergarten, Schule und das Rathaus in Pommertsweiler gekümmert. Nun wurde das Ehepaar Lukrezia und Karl-Heinz Angstenberger in den Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 1146 Leser

Gmünd trauert um Bud Spencer

Kondolenzbuch liegt im Freibad im Schießtal aus

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Schwäbisch Gmünd trauert um Carlo Pedersoli: Der Tod der Leinwandlegende Bud Spencer hat in der Stauferstadt viele Menschen erschüttert. Oberbürgermeister Richard Arnold: "Die Gmünderinnen und Gmünder, die Menschen unserer Region und viele Fans und Freunde haben mit großer Trauer

weiter
  • 1248 Leser

Bärentage: Schelte für Schule

Aalen-Unterkochen. Unschönes Nachspiel der Bärentage. Ulrich Starz (CDU) hat in der jüngsten Ortschaftsratssitzung Schüler und Lehrer der Kocherburgschule schwer gescholten. Was ihm gar nicht gefallen habe, sagte er am Montag, sei „der sogenannte Umzug“. Für Starz war von Organisation keine Spur, geschweige denn von einem Motto. „In weiter
  • 902 Leser

Großer Andrang beim "Zukunftstag"

500 Schüler beim Tag des offenen Ausbildungszentrums bei Mapal
Rund 500 Schüler sind zu Mapal geströmt und haben sich zusammen mit ihren Eltern über zukunftssichere Berufe und das Ausbildungsangebot des Aalener Präzisionswerkzeugherstellers informiert. weiter

Heubacher Hauptstraße dicht

Heubach. Wegen des Kinderfestes gibt’s am Samstag, 2. Juli, Verkehrsbehinderungen in Heubach: Der Festzug beginnt um 8.40 Uhr im Bereich der Stadthalle. Die Aufstellung ist um 8.15 Uhr in der Karl- und Adlerstraße zwischen der Klotzbachstraße und der Hauptstraße. Der Umzug führt von der Haupt- über die Fritz-Spießhofer-Straße und den Pionierweg weiter
  • 1588 Leser

Ipfmessliebe geht unter die Haut

Fünf Mitglieder des Ipfmess-Fanclubs lassen sich das Club-Logo auf die Beine tätowieren
Stolz lassen drei Jungs des Ipfmess-Fanclubs die Hosen herunter. Die Tattoos sind noch ganz frisch und in Klarsichtfolie gepackt. Vorsichtig wird der Verband entfernt, schließlich ist die ganze Angelegenheit ja nicht ganz schmerzfrei. Und keinesfalls soll sich so kurz vor der Ipfmesse noch was entzünden. weiter
  • 968 Leser

Elektroschrott gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Aus dem Gelände des Wertstoffhofes in der Oberbettringer Straße wurde zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen aus einer zur Abholung bereitgestellten 240 Liter-Tonne Elektroschrott entwendet. Der Täter war zuvor vermutlich über die Umzäunung auf das Gelände gelangt.

weiter
  • 2063 Leser

Unfall mit dem Gegenverkehr

Hoher Sachschaden

Adelmannsfelden. Eine 19-jährige VW-Fahrerin geriet am Montagabend auf die linke Fahrbahnseite der Landesstraße 1073. Als sie von Gaishardt in Richtung Adelmannsfelden fuhr, streifte sie gegen 18.10 Uhr den entgegenkommenden Mercedes einer 49-jährigen Fahrerin.

Obwohl diese noch versuchte, nach rechts auszuweichen, konnte sie den Unfall

weiter
  • 2517 Leser

Lkw schiebt Auto auf Hauswand

Schwäbisch Gmünd. Am Montagnachmittag fuhr der 51-jährige Fahrer eines Lkws laut Polizeibericht gegen 17 Uhr auf den stehenden Audi eines 18-jährigen Fahrers auf. Der Pkw wurde durch den Aufprall auf ein Hauswand in der Königsturmstraße geschoben, wodurch ein Gesamtschaden von rund 5000 Euro entstand.

weiter
  • 2430 Leser

Schüsse beim Autokorso

Waffe verschwunden
Bei einem Autokorso nach dem Sieg der italienischen Nationalmannschaft wurde aus einem Fiat heraus in die Luft geschossen. Wie sich später herausstellte, wurde mit Platzpatronen geschossen. Die Waffe ist jedoch verschwunden. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall. weiter
  • 3
  • 11034 Leser

Zwei Fahrraddiebstähle

Beide Räder waren abgeschlossen

Aalen. Nach Angaben der Polizei wurden in Aalen zwei abgeschlossene Fahrräder gestohlen. Ein Mountainbike der Marke Konta Operator Carbon, Farbe schwarz, wurde zwischen Sonntagabend und Montagmorgen entwendet. Das Rad stand im Hofraum eines Gebäudes in der Julius-Bausch-Straße und war an einem Pfosten gesichert abgestellt. Der Wert des

weiter
  • 2545 Leser

Lebenshilfe stellt sich neu auf

Am Mittwoch geht es um Gründung einer gGmbH und einen Grundstückskauf
Mehr Zeit für die Begegnung mit Menschen mit Behinderung, für Feste oder Geburtstagsfeiern: Das wünschen sich die Vorstandsmitglieder des Vereins Lebenshilfe. Nun geht die Lebenshilfe einen Schritt in diese Richtung. Sie will eine gGmbH gründen, die operative Verantwortung aus dem Verein nehmen. weiter
  • 989 Leser

Herzanfall auf der Autobahn

Vorbildliche Ersthelferin
Eine 39-Jährige war mit ihren beiden Kindern auf der A 7 unterwegs, als der Wagen vor ihr auf dem Standstreifen anhielt. Die Frau erkannte, dass die Fahrerin des Autos gesundheitliche Probleme hatte. Geistesgegenwärtig fuhr sie beide Autos auf einen Versorgungsweg und begann mit der Erstversorgung der Patientin. weiter

Rombachtunnel wieder befahrbar

Ölspur beseitigt, lange Staus
Bereits in der Nacht war der Rombachtunnel in Aalen gesperrt. Hier sollten Renigungsarbeiten durchgeführt werden. Dabei lief Öl auf die Fahrbahn, das durch ein Ölwaschmobil beseitigt werden musste. Die Reinigung dauerte bis etwa 8.50 Uhr, weshalb es im Berufsverkehr lange Staus gab. weiter
  • 5
  • 3609 Leser

Eugen Stoll und die Kramer-Zwillinge

Holzhausener engagiert sich ehrenamtlich bei der Kreiselpflege und am Dorfpavillon
Dieser Mann hat viele Talente – und setzt sie ein für andere: Eugen Stoll, gelernter Maurer, hat die Kreiselbauten zwischen Eschach und Holzhausen entworfen und mit der Dorfgemeinschaft gemauert. Und er hat Akkordeonspielen gelernt, um als Busfahrer seine Gäste zu unterhalten. Ganz privat liebt und restauriert er Schlepper. weiter
  • 968 Leser

Regionalsport (12)

Der KCS ist Deutscher Pokalsieger

Kegeln, DKBC-Pokal: Mitreißender Kegelsport beim 5:3-Finalsieg über Meister SKV RW Zerbst
In einem hochklassigen und über alle Maßen packenden Pokalfinale zwang der KC Schwabsberg den deutschen Meister aus Zerbst in die Knie. Mit einer durch und durch formidablen Mannschaftsleistung sicherten sich die Schwaben beim 5:3-Finalsieg (3687:3672 Kegel) den ersten deutschen Pokalsieg ihrer Vereinsgeschichte. weiter
  • 779 Leser

Drei Tipper freuen sich über den Gewinn

Fußball, EM-Tippspiel
Deutschland steht nach dem 3:0-Sieg über die Slowakei im Viertelfinale der EM und trifft dort auf die Italiener, die sich gegen Spanien mit 2:0 durchsetzten. Die Nachbarn aus Polen behielten im Elfmeterschießen gegen die Schweiz die Oberhand. Die drei Gewinner des EM-Tippspiels dürften sich besonders über diese drei Ergebnisse freuen. weiter
  • 723 Leser
SPORT IN KÜRZE

Elfmeter-Cup in Hüttlingen

Fußball. Die Fußballabteilung des TSV Hüttlingen veranstaltet am Samstag, 9. Juli ab 15.30 Uhr die zweite Auflage des Löwen-Cups. Wie bereits im vergangenen Jahr kann jede Mannschaft mitmachen – egal ob Firmen-, Hobby- oder Dorfteam. Eine Mannschaft besteht aus fünf Schützen und einem Torwart. Die Startgebühr beträgt 25 Euro. Die Anmeldung weiter
  • 806 Leser

Highlanders zähmen die Cougars

American Football, Landesliga: Ostälber bezwingen Kornwestheim mit 34:21
Nach anfänglichen Schwierigkeiten, siegten die Ostalb Highlanders am Sonntag gegen die Cougars aus Kornwestheim mit 34:21. Mit diesem Sieg stehen die Highlanders von der Ostalb nun auf dem zweiten Platz der Tabelle. weiter
  • 689 Leser

Juniorteam Sechta sichert den Aufstieg

Mit einem 1:0-Sieg im Entscheidungsspiel gegen den TV Neuler sicherte sich die D-Jugend der SGM Juniorteam Sechta die Meisterschaft in der Leistungsstaffel 2 und damit den Aufstieg in die Bezirksstaffel. Da beide Teams punktgleich an der Tabellenspitze standen, war dieses Entscheidungsspiel notwendig geworden. Dort sicherte dann Lukas Bühlmeyer mit weiter
  • 920 Leser
SPORT IN KÜRZE

Landesmeister wird gesucht

Versehrtensport. Die Behinderten- und Versehrtensportgemeinschaft (BVSG) des SSV Aalen veranstaltet am Samstag, 2. Juli ab 10 Uhr im SSV-Stadion zum 18. Mal die württembergischen Landesmehrkampfmeisterschaften der Leichtathletik. Am Start sind über 70 Athleten, darunter auch ein Paralympic-Teilnehmer. Alle Altersklassen und Behinderungsgrade werden weiter
  • 900 Leser

Sportmosaik

Andreas „Bobo“ Mayer sucht mit 35 Jahren noch einmal eine neue Herausforderung: Der Schloßberger spielt künftig für den SSV Reutlingen. „Nach intensivem Werben um Andreas ‘Bobo’ Mayer hat es der SSV Reutlingen geschafft, den 35 jährigen Ex-Profi zu überzeugen, einen Ein-Jahres-Vertrag zu unterzeichnen“, heißt weiter
  • 1265 Leser

Vorsprung ausgebaut

Truck-Trail: HS-Schoch-Team holt „Herbstmeisterschaft“
Nach drei von insgesamt sechs EM-Läufen zur Truck Trial Europameisterschaft führt das HS-Schoch Hardox-Team die Gesamtwertung an. Mit einem knappen Sieg am Wochenende sicherten sich Marcel Schoch und Johnny Stumpp die inoffizielle „Herbstmeisterschaft“. weiter
  • 663 Leser

Walter erneut ohne Glück

Radsport, deutsche Meisterschaften: Ellwanger landet nach einem Sturz auf Platz 72
Im hessischen Nidda wurden zum wiederholten Male die Deutschen Meisterschaften der Jugend und Junioren auf der Straße ausgetragen. Mit dabei auch Daniel Walter vom TSV Ellwangen. weiter
  • 674 Leser

Burk holt sich Platz neun

Leichtathletik
Niklas Widmann und Maximilian Burk von der LG Rems-Welland hatten sich für die Süddeutschen Meisterschaften in Heilbronn qualifiziert. Hier holte Burk Platz neun und Widmann Platz sieben im Hochsprung sowie Platz elf im Speerwurf. Er hatte jedoch noch eine Medaillenchance im Speerwurf. Da blieb er mit 46,62 m deutlich unter seinen Möglichkeiten und weiter
  • 566 Leser

Lösung auf dem Prüfstand

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen hat Nachfolgeregelung für Präsident Berndt-Ulrich Scholz gefunden
Am Freitag ist Schluss. Berndt-Ulrich Scholz gibt nach 13 Jahren sein Amt als als Präsident des VfR Aalen ab. An diesem Mittwoch will der Drittligist die Nachfolgeregelung bekannt geben – wobei diese zuerst noch auf den Prüfstand muss. weiter
  • 1197 Leser

Überregional (52)

„Bum-Bum-Bine“ spürt die Magie

Glatter Sieg zum Auftakt für Lisicki in Wimbledon – Kohlschreiber scheitert erneut in Runde eins
Sabine Lisicki hat in Wimbledon den ersten Schritt aus der Dauerkrise gemacht. Dagegen muss Philipp Kohlschreiber das nächste Debakel verkraften. weiter
  • 452 Leser

„Klein Harvard“ am See

Mit Reformkonzept auf Erfolgskurs – Pioniergeist hält bis heute an
Die Uni Konstanz ist 50 Jahre alt. Sie wurde als Reformuniversität gegründet. Bis heute wird das unkonventionelle Konzept gelebt und weiterentwickelt. weiter
  • 332 Leser

Adrenalinkick unter zuckenden Blitzen

Sturmjäger Benjamin Wolf fotografiert Gewitter und fährt dafür mitten hinein – Verein dokumentiert Wetterextreme
Wenn ein Gewitter aufzieht und mancher Sommertag jäh endet, fängt für Benjamin Wolf der Spaß erst an. Er ist Sturmjäger. Ein gefährliches Hobby. weiter
  • 337 Leser

Ampelkarte: Erst gelb, dann rot

Im Regelwerk heißt es: Die Gelb-Rote Karte (oder umgangssprachlich Ampelkarte) wird im Fußball gezeigt, wenn ein bereits mit der Gelben Karte verwarnter Spieler im selben Spiel einen weiteren Regelverstoß begeht, der ebenfalls mit der Gelben Karte geahndet werden müsste. Der betroffene Spieler wird nicht ersetzt, wodurch die Anzahl der Spieler der weiter
  • 433 Leser

Anleger verunsichert

Ja zum Brexit zeigt weiter Auswirkungen
Die Unsicherheiten durch den angestrebten EU-Austritt der Briten bescheren Anlegern weiter kräftige Verluste. Der Dax fiel zeitweise auf den tiefsten Stand seit dem 25. Februar. Das Ja zum Brexit erschüttert die Finanzmärkte weiterhin stark. Die Anleger hielten sich auch am Montag von Aktien fern, zumal zahlreiche namhafte Investmentbanken ihre Anlageurteile weiter
  • 916 Leser

Belgien träumt vom Finale gegen Deutschland

Marc Wilmots zögerte keine Sekunde. „Das wäre natürlich genial“, sagte der Belgier beinahe euphorisch und lächelte verschmitzt. Die Frage nach einem möglichen Finale gegen Deutschland gefiel ihm offensichtlich: „Das könnte ein sehr schönes Spiel werden.“ Nach der Galavorstellung gegen Ungarn (4:0) sah Wilmots keinen Grund weiter
  • 411 Leser

Berechtigte Sorgen

Es klingt überschaubar: 0,2 Prozent Strafzins werden ab August für jede Volks- und Raiffeisenbank fällig für Geldbeträge, die sie über Nacht bei ihrem Spitzeninstitut parken. Doch allein die Tatsache, dass diese Entwicklung nun die Banken im Genoverbund trifft, zeigt, welch weite Kreise die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank bereits weiter
  • 1015 Leser

Biberacher OB kritisiert Minister Strobl

Bürokratie erschwere Hochwasservorsorge
Starkregen, Sturzfluten, vollgelaufene Keller – im Kreis Biberach gab es erneut schwere Schäden. Soforthilfen des Landes wird es aber nicht geben. weiter
  • 442 Leser

Der schwierige Weg aus dem Tief

Nur Aufräumer oder doch Visionär? Deutsche-Bank-Chef John Cryan ist nun ein Jahr im Amt
Gute Nachrichten hatte John Cryan, Chef der Deutschen Bank bisher keine zu verkünden. Trotzdem gilt er als ehrlicher, offener Sanierer ohne Allüren. weiter
  • 1017 Leser

Der Tiger quält sich

Golf-Star Woods: Regeneration nach Rückenoperation
Der amerikanische Golfstar Tiger Woods zweifelt an einer Rückkehr auf die PGA-Tour noch in diesem Jahr. Wie der 14-malige Majorsieger zum Abschluss seines Turniers in Bethesda/Maryland andeutete, kann sich die Regeneration nach drei Rückenoperationen noch lange hinziehen. „Ich will spielen, aber ich weiß nicht, ob ich 2016 noch spielen werde. weiter
  • 496 Leser

Deutlich günstigere Heizperiode

Mildes Wetter und fallende Preise für Öl und Gas entlasten die Verbraucher in Deutschland bei den Heizkosten. In der abgelaufenen Heizperiode von Anfang Oktober 2015 bis Ende Mai 2016 mussten die Haushalte nahezu gleich viel Heizenergie einsetzen wie 2014/15. Das ergab eine Analyse des Internet-Portals Verivox. War der Oktober noch deutlich kälter weiter
  • 902 Leser

Die Stromtarife aus Tübingen

In unserer gestern veröffentlichten Tabelle „Stromtarife im Vergleich“ war der aufgeführte Tarif „TüStrom Basis“ der Stadtwerke Tübingen irreführend. Das ist ein Grundversorgungstarif, der nur im Stromnetz der Stadtwerke lieferbar ist. Der korrekte und in der Regel landesweit verfügbare Tarif lautet: Normaltarif: Stw. Tübingen weiter
  • 857 Leser

Eden Hazard: Dribblings mit Haken im Spurt

Den Schritt über die Grenze wagte Eden Hazard früh. Im zarten Alter von 14 wechselte der am 7. Januar 1991 im belgischen La Louviere geborene Supertechniker von seinem Heimatklub in die Akademie des OSC Lille. Zwei Jahre später debütierte er bereits in Frankreichs erster Liga. Die Spielweise des Mittelfeldakteurs ist im wahrsten Wortsinn atemberaubend. weiter
  • 471 Leser

EU erhöht Druck auf Briten

Schnelle Entscheidungen angemahnt – Aktienkurse und Pfund stürzen ab
Spielen die Briten nach der Brexit-Abstimmung auf Zeit? Einen Tag vor dem EU-Gipfel kommt aus Brüssel die Forderung nach einem klaren Kurs. weiter
  • 510 Leser

EU plant Flüchtlingsdeals mit Afrika

Die EU will mit Drittstaaten in Afrika Abkommen zur Rückführung von Flüchtlingen vereinbaren. Hilfsorganisationen warnen vor einer „Migrationsabwehr“. weiter
  • 551 Leser

Gastgeber 2024: Niersbach sieht Deutschland vorn

Der frühere DFB-Präsident Wolfgang Niersbach rechnet weiter mit der deutschen Ausrichtung der Fußball-Europameisterschaft 2024. „Man muss sich ja fragen, wer in Europa so ein Turnier mit 51 Spielen überhaupt noch stemmen kann“, sagte Niersbach. weiter
  • 496 Leser

Gemischte Gefühle bei den Gastgebern

„Mit Schmerzen, wieder mal“: Franzosen verlieren Glauben an ihre Mannschaft – Nur Griezmann „on fire“
Die französische Nationalmannschaft hat mit ihrem Zittersieg gegen Irland im EM-Achtelfinale zwar für Erleichterung und Aufatmen im Land gesorgt, aber keineswegs Euphorie ausgelöst. „Mit Schmerzen, wieder mal“, schrieb der konservative Le Figaro nach dem Spiel. „Das französische Team hat (erneut) viel Bangen verbreitet.“ weiter
  • 452 Leser

Hacke, Spitze, Euphorie

Mit dem spielstarken Auftritt unterstreicht die DFB-Elf ihre Titelambitionen
Der glanzvoll herausgespielte Erfolg gegen die Slowaken hat die Euphorie um die deutsche Nationalmannschaft geweckt. Nur der Bundestrainer mahnt. weiter
  • 581 Leser

Handeln statt zaudern

Gerne würde man die unglaublichen Wendungen der britischen Brexit-Gewinner mit Häme und Genugtuung betrachten. Großbritannien werde immer Teil des europäischen Binnenmarktes sein, behauptete Brexit-Kopf Boris Johnson gestern urplötzlich. Finanzminister George Osborne beteuerte, die britische Wirtschaft bleibe „hochgradig wettbewerbsfähig“. weiter
  • 470 Leser

Hinter Dritten verschanzt

Es ist schon paradox. Da lässt sich die Landesregierung, gleich welcher parteipolitischen Farbe übrigens, mit wachsender Begeisterung für insgesamt stattliche Millionenbeträge von Externen beraten. Doch kommt der Rechnungshof mit einer beratenden Äußerung zur grassierenden Gutachteritis, dann stößt er auf taube Ohren. Das war vor zehn Jahren weiter

Hitzetod am Riff

Korallenbleiche weltweit so schlimm wie noch nie
Great Barrier Reef, Hawaii, Fidschi, Malediven: Die derzeitige Korallenbleiche trifft Riffe weltweit. Sie ist so schlimm wie nie zuvor – und dauert an. weiter
  • 5
  • 369 Leser

Höchster Respekt vor dem Angstgegner

Viertelfinale: Deutschlands verheerende Turnierbilanz gegen Italiener
Die gute Nachricht vorweg: Das Schreckgespenst ist nicht mehr dabei. Mario Balotelli, der die deutsche Nationalmannschaft im EM-Halbfinale 2012 aus dem Turnier geworfen und mit seinem Hulk-Jubel verhöhnt hat, war für die EM in Frankreich zu schlecht. Dennoch, oder gerade deshalb: Die Italiener, der alte Angstgegner, sind ein schwerer Brocken im Viertelfinale weiter
  • 465 Leser

Jahrelange Haft für Drogendealer

Reger Handel im Knast – Justizministerium: Kaum zu verhindern
Drogenhandel hinter Gittern lasse sich nicht ganz verhindern, heißt es beim Land. Welche Ausmaße er annehmen kann, zeigt ein Blick nach Heilbronn. weiter
  • 475 Leser

Lasst Blumen sprechen!

Botanik in der modernen Kunst: Eine Ausstellung im Schloss Moyland am Niederrhein
An der Blume kommt kein Künstler vorbei. Aber was passiert, wenn der Künstler und die Blume eins werden? Eine Ausstellung in Schloss Moyland. weiter
  • 528 Leser

Laurent Blanc: 22 Millionen Euro zum Abschied

Elf Titel in drei Jahren. Nicht genug für Paris St. Germain. Der französische Serienmeister hat wie erwartet Trainer Laurent Blanc entlassen. Die Scheidung wird teuer, laut der Fachzeitung L‘Equipe soll der 50-Jährige eine Abfindung von 22 Millionen Euro erhalten. „Es wird ein neues Kapitel in der Entwicklung des Klubs beginnen. Ich danke weiter
  • 518 Leser

Löst Frankfurt London ab?

Vom Brexit könnten Finanzzentren außerhalb Großbritanniens profitieren
Das britische „No“ zur EU könnte anderen Finanzzentren einen Schub geben. Hoffnungen macht sich Frankfurt. Profitiert die Mainmetropole vom Brexit? weiter
  • 1391 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 18.06.-24.06.16: 200er Gruppe 48-52 EUR (50,20 EUR). Notierung 27.06.16: plus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 23.520 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro weiter
  • 895 Leser

Meister der Taktik

Die Italiener schlagen Spanien 2:0, weil sie die Partie voll kontrollieren
Paukenschlag: Italien gewinnt 2:0 gegen Spanien und zieht höchst verdient in das Viertelfinale ein. Am Samstag gibt es den nächsten Knaller. weiter
  • 531 Leser

Messi verschießt Elfer und tritt zurück

Copa America: Erneute Finalpleite für den Star
Lionel Messi gab nach dem verlorenen Finale bei der Copa America überraschend seinen Rücktritt aus der argentinischen Nationalmannschaft bekannt. weiter
  • 469 Leser

Neuer Vertrag für Rosberg

Formel 1: Mercedes bindet den WM-Führenden bis Ende 2018
WM-Spitzenreiter Nico Rosberg wird dem Mercedes-Team in der Formel 1 bis mindestens Ende 2018 erhalten bleiben. Das kündigte Niki Lauda in seiner Eigenschaft als Aufsichtsratsvorsitzender des Rennstalls an. „Wir sind uns ziemlich einig über einen neuen Zweijahresvertrag“, sagte Lauda: „Die Details müssen noch ausgearbeitet werden.“ weiter
  • 429 Leser

Neuer: Lob von der Legende

Vier EM-Spiele am Stück ohne Gegentor – und damit es noch mehr werden, drückt Ex-Nationaltorwart Sepp Maier seinem Nachfolger die Daumen. „Ich wünsche Manuel Neuer, dass er meinen Rekord knackt. Er ist der beste Torwart seiner Zeit“, schrieb der bayerische Europa- und Weltmeister (1972/1974) in den sozialen Netzwerken Seniorbook weiter
  • 462 Leser

Neues Spiel, nächster Zug – und: Gute Reise!

Dieser Weg wird kein leichter sein – mit diesem Lied hatte Xavier Naidoo die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bei der WM 2006 in Deutschland auf Platz drei begleitet. Acht Jahre dauerte es dann noch, bis die Mannschaft in Rio auf dem WM-Gipfel war. Lang und beschwerlich sind auch die Wege all derer, welche die Mannschaft bei ihrer „Tour weiter
  • 520 Leser

Nutzloser Schock

Wenn es um ihre Laster geht, sind Menschen häufig inkonsequent. Das macht sie zwar sympathisch, aber auch schwer zu lenken, wie die Gegner des Rauchens einmal mehr feststellen müssen. Was haben sie nicht alles versucht, um Rauchern das Leben schwer zu machen: Rauchverbote an fast allen Orten außer diesen viel zu kleinen Glaskästen auf Flughäfen, weiter
  • 510 Leser

Per Gutachten zur „Vollkasko-Politik“

Rechnungshof kritisiert Vergaben nach außen
Externe Gutachten kosten das Land Millionen – der Rechnungshof hält viele für unnötig. Sie würden häufig eingeholt, obwohl Experten im Hause sitzen. weiter
  • 407 Leser

Rasche Ernüchterung

Umfrage unter Lehrern: Inklusion verliert an Akzeptanz
Eine Umfrage zeigt: Viele Lehrer im Land rücken von der Idee der Inklusion ab. Die Gründe: Im Alltag gibt es zu wenig Personal und unzureichende Fortbildung. weiter
  • 412 Leser

Rekordquoten im TV: Vier von fünf schauen Fußball

Die deutschen Kicker sind dem EM-Finale eine Stufe näher gerückt, und auch die Euphorie der Fernsehzuschauer ist weiter gestiegen. 28,11 Millionen Fußball-Fans verfolgten am Sonntagabend das 3:0 der DFB-Auswahl gegen die Slowakei und den Einzug in das Viertelfinale. Die Live-Übertragung aus Lille bescherte dem ZDF einen TV-Jahresrekord und einen weiter
  • 367 Leser

Routiniers am Scheideweg

Der Bundestrainer baut auf Podolski und Schweinsteiger – aber nur als belebende Elemente in der zweiten Reihe
Seit zehn Jahren zählen Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski zum Stamm der Nationalmannschaft. In Frankreich spielen sie bislang nur Nebenrollen. weiter
  • 506 Leser

Schaaf adelt Özil

„Die Entwicklung ist sensationell“, sagt der Meistertrainer
Mesut Özil ist von seinem ehemaligen Trainer Thomas Schaaf in höchsten Tönen gelobt worden. „Die Entwicklung von Özil ist sensationell. Als er 2010 von Bremen zu Real ging, habe ich gedacht: Ist das nicht vielleicht zu früh? Aber er hat es super gemacht, hat sich toll entwickelt“, sagte Schaaf dem Fachmagazin Kicker. Die jüngste Kritik weiter
  • 483 Leser

Schwartz: Erstes Ziel beim Club

Alois Schwartz hat bei seinem Einstand als Trainer des 1. FC Nürnberg den erneuten Kampf um den Aufstieg in die Bundesliga als Ziel vermieden. „Wir wollen erst mal guten und erfolgreichen Fußball spielen“, sagte der 49-Jährige, der beim Club die Nachfolge René Weilers antritt. Der Schweizer wechselte zu Belgiens Erstligist Anderlecht. weiter
  • 511 Leser

Sensibler Kraftkerl

Mehr als nur Schimanski: Zum Tod des Schauspielers Götz George
Götz George hat sie alle gespielt: den „Tatort“-Ermittler Schimanski, den Reporter in „Schtonk“, den Massenmörder. weiter

Sigthorssons Siegtor

Sensation: Island schmeißt England raus
Historischer Triumph für den Neuling aus Island: Die Männer von der Insel besiegten Favorit England 2:1. Im Viertelfinale treffen sie auf Frankreich. weiter
  • 707 Leser

Spanier wollen Stabilität

Ministerpräsident Rajoy umwirbt nach Wahl die Sozialisten
Bisher wollte keine Partei in Spanien mit Mariano Rajoy koalieren. Das kann sich nun ändern: Rajoy ging gestärkt aus der Neuwahl hervor. weiter
  • 526 Leser

Trauer um Karikaturist Manfred Deix

Seine Figuren sind hässlich – grundsätzlich. Sein Blick auf die Welt war farblich bunt, inhaltlich düster. Der Karikaturist Manfred Deix ist tot. weiter
  • 514 Leser

Triebwerk in Flammen

Notlandung einer Boeing in Singapur – 222 Passagiere an Bord unverletzt
Erst fliegt der Pilot zum Abflughafen zurück, dann brennt eine Tragfläche lichterloh: In Singapur kommt es zu einer dramatischen Notlandung. weiter
  • 438 Leser

TVB Stuttgart holt Baur als Trainer

Weltmeister Markus Baur wird neuer Trainer des Handball-Bundesligisten TVB Stuttgart. Der 45-Jährige, der die deutsche Nationalmannschaft 2007 als Kapitän zum WM-Triumph führte, erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. Er ist seit 2012 Trainer der deutschen Junioren-Auswahl und wird sein Team ab dem 28. Juli noch bei der EM in Dänemark betreuen. weiter
  • 369 Leser

Vermisstes Kind: SEK der Polizei stürmt Wohnung

SEK-Kommando stürmt Wohnung eines 35-Jährigen – Verdacht des sexuellen Missbrauchs
Mehr als eine Woche nach dem Verschwinden eines Jungen in der Schweiz hat die Polizei den Zwölfjährigen in Düsseldorf entdeckt und einen 35-Jährigen festgenommen. Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) stürmte nachts die Wohnung des Mannes und fand den vermissten Jungen äußerlich unversehrt, meldet die deutsche Polizei. Der Mann stehe im Verdacht, weiter
  • 408 Leser

Verräter gesucht

Vielleicht waren diese Wahlen ja doch zu etwas gut. Ein halbes Jahr lang hatten sich die spanischen Parteien in der Unentschiedenheit eingerichtet. Jetzt müssen sie liefern, ob sie wollen oder nicht. Es wird ihnen schwerfallen. Aber es könnte klappen. Wenn sie sich selber untreu werden. So funktioniert Politik. Nehmen wir einen Moment an, dass es weiter
  • 675 Leser

Versöhnliche Töne aus Ankara

Israel und die Türkei suchen Zusammenarbeit
Israel habe „Hitler übertroffen“, wetterte Erdogan noch vor zwei Jahren. Unter dem Druck vieler Krisen ist er jetzt aber zu einer Versöhnung bereit. weiter
  • 375 Leser

Volksbanken drohen Strafzinsen

Das Zinstief macht den Banken zu schaffen. Die Genobanken wollen die Lasten nun anders verteilen. Privatkunden sollen aber weiter verschont bleiben. weiter
  • 1077 Leser

Weitere Hilfen für Milchbauern

Agrarminister fordern neues Maßnahmenpaket
Landwirte stehen europaweit stark unter Druck. Grund sind niedrige Milchpreise. Etliche EU-Agrarminister haben sich für erneute Hilfen ausgesprochen. weiter
  • 848 Leser

Leserbeiträge (6)

Der Mittwoch bringt uns Sonne und auch Wolken

Wettervorhersage für Mittwoch, den 29.06.2016Am Mittwoch gibt es wieder einen Wechsel aus Sonne und teils dichten Wolken bei maximal 23°C in Ellwangen und Aalen, bis zu 24°C werden es rund um Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagsrisiko: 20%

Die weiteren Aussichten:Der Donnerstag wird leicht wechselhaft bei rund 24°C. Am Freitag

weiter
  • 3
  • 2676 Leser

Gelungene SpraitBeach-Open 2016

Auch dieses Jahr hatte der Wettergott es gut mit den Teilnehmern der SpraitBeach-Open gemeint. Bei fast durchgehend strahlender Sonne konnte die zwölfte Auflage des Hobby-Beachturniers reibungslos durchgeführt werden.

SpraitBeach-Hauptorganisator Eugen Zent begrüßte alle acht Teams und wünschte ihnen viel Spaß und Erfolg.

weiter
  • 3
  • 3995 Leser

Zu guten Morgen von Herrn Länge 28.6.2016

Sehr geehrter Herr Länge,

grämen Sie sich nicht wegen der vielen Zahlen, die Sie überprüfen mussten. Mich hat es leider doppelt getroffen, also doppelt so viele Kirschen und Erbeeren. Letzte Woche an der ersten 30 er Zone und dann noch am Hallenbad. Ich halte diese 30 er Zonen der Stadtverwaltung für reine Abzocke. Ich fahre

weiter

KAB reist ins österreichische Bundesland Kärnten

Auf Wunsch mehrerer KAB-Mitglieder haben wir das diesjährige Reiseziel nach Kärnten ausgewählt.

57 Teilnehmerinnen und Teilnehmer durften bei ihrer fünftägigen Jahresreise viele schöne Landschaften und Kirchen sehen. Zusammen mit Pater Geißinger und unserem Stammfahrer Robert Ilg ging die Fahrt mit dem Bus von Weisreisen,

weiter
  • 4
  • 2462 Leser

Abenteuergolf des AGV 1973

Altersgenossen treffen sich zum jährlichen Familien-EventAuf der schönen Spielgolf-Anlage Wetzgau verbrachten einige 73er mit ihren Partnern und Kindern einen schönen Nachmittag. Leider konnten die Partien nicht zu Ende gespielt werden und mussten aufgrund des hereinbrechenden Gewitters abgebrochen werden. Dennoch bleibt der Mittag in

weiter
  • 1
  • 2913 Leser

Gut besuchter Waldtag des Straßdorfer Albvereins

Am 25. Juni hatte Wolfgang Stadelmaier wieder zum Waldtag in den Bundesforst in Waldstetten eingeladen. Über 70 Kinder der Grundschulklassen 2 bis 4 aus Straßdorf, Waldstetten und Wißgoldingen waren der Einladung gefolgt. In drei altersentsprechende Gruppen eingeteilt, begaben sie sich mit insgesamt sieben Jägern und deren Hunden

weiter
  • 3
  • 2230 Leser

Themenwelten (5)

Wiedereröffnung bei Fressnapf in Aalen

Am Donnerstag, 30. Juni, mit großer Rabattaktion bis zum 2. Juli
Freude am Tier ist die Maxime. Vom 30. Juni bis 2. Juli zwanzig Prozent Rabatt auf den gesamten Einkauf. Zur Wiedereröffnung präsentiert sich Fressnapf in der Carl-Zeiss-Straße 20 in Aalen in neuem Gewand. Vielfältiges Angebot an allem, was Tiere lieben. weiter
  • 2000 Leser

Aalen City blüht Handwerklich

01. Juli bis 28. August 2016
Eine Werbeplattform für die ganze Stadt. Sieben Plätze in der Innenstadt werden von Gärtnern und Handwerksbetrieben gestaltet. Eröffnung am Freitag, 1. Juli, um 16.30 Uhr auf dem Spritzenhausplatz. Fast 100 Akteure beteiligen sich an der Sommeraktion 2016. weiter
  • 1596 Leser

Letzte Hoffnung bei der Vermisstensuche - der Detektiv

Es ist wohl der Albtraum aller Angehörigen und Freunde, dass ein geliebter Mensch einfach spurlos verschwindet. Je mehr Zeit vergeht, bei der Suche nach vermissten Personen, desto geringer wird die Wahrscheinlichkeit, dass sie gefunden wird. Doch selbst nach Jahren muss die Hoffnung nicht schwinden, denn es gibt noch immer die Möglichkeit einen Detektiv weiter
  • 3
  • 1737 Leser