Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 29. Juni 2016

anzeigen

Regional (176)

Auf Schusters Rappen unterwegs

Wandertag mit drei Rundtouren übers Härtsfeld von VR-Bank und SchwäPo am Sonntag, 10. Juli
Ein Fest für Wanderer verspricht der Sonntag, 10. Juli, zu werden. Dann steigt der Wandertag von VR-Bank und SchwäPo rund um Dorfmerkingen. Drei unterschiedlich lange Touren und Musik mit zwei Musikvereinen erwartet die Gäste. Um 21 Uhr gibt’s zudem das EM-Finale auf einer Großleinwand. weiter

Heikle Fragen an Blutspender

Kontroverse Meinungen über einen neuen Fragebogen des DRK-Blutspendedienstes
Ein neuer Fragebogen irritiert viele Blutspender. Sie finden einige der Fragen zu Sexualverkehr und anderen intimen Details zu explizit. Der DRK-Blutspendedienst argumentiert, er sei auf die Ehrlichkeit der Spender angewiesen. Ehrenamtliche Helfer befürchten einen Rückgang an Blutspenden. weiter
  • 4
  • 1096 Leser

435 Absolventen gefeiert

Berufsschulabschlussfeier an der Technischen Schule Aalen mit vielen Auszeichnungen
Bei der Abschlussfeier der Berufsschule und des Dualen Berufskollegs an der Technischen Schule Aalen wurden 435 Absolventen und Absolventinnen verabschiedet. Die dreijährige Ausbildung erfolgte in den Berufsfeldern Metalltechnik, Elektrotechnik, Informationstechnik, Fahrzeugtechnik, Bautechnik, Holztechnik, Farbtechnik und Körperpflege. weiter
  • 1194 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühstück für Frauen mit Vortrag

Das überkonfessionelle, christliche Frauenteam von Noomi e.V. lädt ein zum Frauenfrühstück am Samstag, 2. Juli, um 9 Uhr in der Cafeteria des Kreisberufsschulzentrums. Über Mut und Hoffnung in Krisen spricht Dr. Gabriele Schöll aus Aalen. Neben dem Vortrag gibt es ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, musikalische Begleitung sowie Möglichkeit zu Gesprächen. weiter
  • 341 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse

Die Weiler´mer Zwergenstube veranstaltet am Freitag, 1. Juli, von 16 bis 18 Uhr eine Kinderbedarfsbörse zum Thema „Sommer, Sonne-Strand“ im Edith-Stein-Haus in Hofherrnweiler. Verkauft werden gut erhaltene Baby- und Kinderbekleidung, Spiel- und Sportutensilien, Bademode und Fahrzeuge. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. weiter
  • 328 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mädchenflohmarkt in Aalen

Am Samstag, 2. Juli,findet um 11 Uhr im Haus der Jugend Aalen ein Mädchenflohmarkt statt. Verkauft werden darf alles, von der Jeans bis zu den Sneakers über Schmuck und Handtaschen. Hauptsache von Mädchen für Mädchen. Für gute Stimmung will ein DJ sorgen, ebenso werden Hairstyling, Snacks und Getränke angeboten. Ab sofort können kostenlose Standplätze weiter
  • 422 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommer-Ferien-Spaß in Abtsgmünd

Aktuell erscheint das neue Ferienprogrammheft und wird an alle Haushalte in der Gemeinde Abtsgmünd verteilt. Es liegt auch in den Bibliotheken, Schulen, Rathäusern und Banken aus. Es ist online abrufbar unter https://abtsgmuend.ferienprogramm-online.de. weiter
  • 385 Leser

Angebot „kleinkariert“

Bartholomäer Räte diskutieren über Windparkausgleich
5000 Euro sind dem Gemeinderat in Bartholomä zu wenig. Der Bürgermeister muss wegen der Ochsenhülbe mit dem Betreiber des Windparks nachverhandeln. Ein weiteres Thema der Sitzung war, dass die Kindergartenbeiträge steigen. weiter
  • 1092 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Besichtigung Windkraftanlagen „Büchle“

Der CDU-Stadtverband Oberkochen lädt zu einer Besichtigung des Windparks im Süden Oberkochens am Dienstag, 5. Juli, um 18 Uhr mit dem Projektverantwortlichen der Stadtwerke Tübingen, Reiner Ebe, ein. Es gibt nähere Erläuterungen zu den mit 141 Metern Nabenhöhe gigantischen Energieflügeln. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 17.30 Uhr weiter
  • 324 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Café Atempause

Ein geselliger Austausch von Eltern, Großeltern, Alleinerziehenden, Alleinstehenden, egal welchen Alters bei Kaffee und Brezeln in gemütlicher Atmosphäre findet am Montag, 4. Juli, von 10 bis 11.30 Uhr im Jugendtreff am Bahnhof statt. weiter
  • 372 Leser

Finale verpasst

Die Schüler Jonas Fahnenbruch und Kevin Haag vom Oberkochener Ernst-Abbe-Gymnasium (EAG) haben das Weltfinale der „World Robot Olympiad“ knapp verpasst. Platz vier beim Deutschlandfinale reichte nicht, um sich zu qualifizieren. Ulrich Wörner, Schulleiter des EAG freut sich dennoch über das Ergebnis: „Wir sind stolz, was unsere Schüler weiter
  • 747 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeindefest der evangelischen Kirche

Die evangelische Kirchengemeinde Oberkochen lädt zum Familiengottesdienst mit anschließendem Gemeindefest ein. Der Gottesdienst beginnt am Sonntag, 3. Juli, um 11 Uhr in der Versöhnungskirche. weiter
  • 289 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heimatverein mit neuem Schwung

Die Ausstellung im Obergeschoss des Museums im Schillerhaus Oberkochen gliedert sich unter anderem in die Hauptbereiche Geologie, Römer, Alamannen, Dorf ab 1335 (Hafner, Bohrermacher, Eisenverhüttung) und die Entwicklung vom Dorf zur Stadt. Am Sonntag, 3. Juli, ist das Heimatmuseum von 10 bis 12 Uhr geöffnet. weiter
  • 326 Leser

Heubach investiert in Baumpflege

75 000 Euro für 146 Bäume
Alle Bäume in Heubach sind erfasst und ihr Zustand beurteilt. Baumkataster nennt das der Fachmann. Rund 2000 Bäume gilt es zu pflegen. Zur Not müssen die Axt oder die Säge ran. Ganz billig wird das nicht, wie in der Sitzung des Gemeinderats deutlich wurde. weiter
  • 873 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Internationaler Frauentreff

Alle Frauen und Kinder, egal welcher Nationalität und welchen Alters, sind willkommen beim Picknick auf dem Spielplatz beim Carl-Zeiss-Stadion. Los geht es am Montag, 4. Juli, um 17 Uhr. weiter
  • 290 Leser

Jugendpreis für Schülermentoren

Heubach. Der Lions Club Limes Ostalb hat sich zum Ziel gesetzt, soziale und kulturelle Einrichtungen und Projekte insbesondere in der Region zu unterstützen. In diesem Sinne wurde der Preis „Hand für Hand – Jugendpreis für soziales Engagement“ zum Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal ausgelobt. Als Preisträger wurde auf der Grundlage weiter
  • 1063 Leser

Spanische Gastronomie für Oberkochen

Gemeinderat gibt grünes Licht für Verpachtung der Wirtschaft in der Scheerer-Mühle an Francisco Oliva-Gil
Die Spanier sind raus bei der EM, aber in Oberkochen wird's spanisch. Besser gesagt: Schwäbisch-spanisch. Denn mit einer Mischung aus regionaler Küche und Tapas-Spezialitäten will der Deutsch-Spanier Francisco Oliva-Gill das „El Molino“, eine Braustube mit Biergarten, Tapas-Bar und Café ab November betreiben. weiter
  • 2681 Leser

Spätschicht schon im September

Heubach. Die „Spätschicht“ – der Mix aus langer Einkaufsnacht, Musik in allen Kneipen, Kulturnacht und mehr hat laut den Organisatoren in den vergangenen Jahren zahlreiche Anhänger gefunden. Traditionell hat diese Veranstaltung immer am 2. Oktober stattgefunden.Nachdem in diesem Jahr der 2. Oktober auf einen Sonntag fällt und dieser weiter
  • 1108 Leser

Acht Kandidaten für den Vorsitz

Neue Jugendgemeinderäte legen Amtseid ab – Wahlen um den Chefposten im September
Jetzt sind sie vereidigt: die 18 neuen Vertreter des Jugendgemeinderats (JGR) von Schwäbisch Gmünd. In ihrer ersten Sitzung am Mittwoch stellten sich gleich acht potenzielle Kandidaten für die Vorstandswahl vor. weiter
  • 622 Leser

Betrüger in fünf Fällen gescheitert

Ostalbkreis. Bei der Polizei wurden im Lauf des Mittwochs fünf Betrugsversuche mit der so genannten Enkeltrickmasche gemeldet. In den Gesprächen ging es um einen geplanten Hauskauf von selbst ernannten Enkeln, Nichten und Neffen. Die Anrufer erbaten Beträge zwischen 2000 und 50 000 Euro, die ihnen als Anzahlung fehlten. Erfolgsmeldung für die Polizei: weiter
  • 509 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Kreiselwender verletzt

Täferrot. Ein 57-jähriger Mann wurde am Mittwochvormittag schwer verletzt und musste zur Behandlung ins Stauferklinikum eingeliefert werden. Der Mann war im Eschacher Weg gerade aus seinem Auto ausgestiegen, als sich an einem vorbeifahrenden landwirtschaftlichen Fahrzeug ein Teil löste. Der Kreiselwender traf den Mann im Nacken und fügte ihm dabei die weiter
  • 1006 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh erfasst

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Ein 30-jähriger Autofahrer erfasste am Mittwochmorgen kurz nach 2 Uhr auf der Landesstraße 1159 kurz vor Ortsbeginn Straßdorf mit seinem Wagen ein Reh. Das Tier flüchtete nach dem Anprall und ließ am Fahrzeug einen Schaden von 3000 Euro zurück. weiter
  • 1076 Leser
POLIZEIBERICHT

Schmuckstücke gestohlen

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht zum Mittwoch hebelte ein Unbekannter die Schaufensterscheibe eines Geschäftes in der Bocksgasse auf, die dadurch laut Polizei regelrecht gesprengt wurde. Dann entwendete der Täter aus der Schaufensterauslage mehrere Schmuckstücke, bei denen es sich vorwiegend um Halsketten mit Kreuzanhänger und um Perlenketten handelt. weiter
  • 670 Leser

Eigenleistung macht’s möglich

Lindacher Feuerwehrabteilung erhält den lang ersehnten Erweiterungsbau
Lange haben sie auf den Erweiterungsbau ihres Feuerwehrgerätehauses gewartet, die Kameraden und Kameradinnen der Lindacher Feuerwehr. Nun ist ein Ende der beengten Verhältnisse in Sicht. Seit Dienstag laufen die Arbeiten für den Anbau. Möglich wurde er durch die Zusage der Feuerwehrkameraden, viel Eigenleistung hinein zu stecken. weiter
  • 1095 Leser

Ditib-Gemeinde zum Anschlag

Schwäbisch Gmünd. Die muslimische DITIB-Gemeinde Schwäbisch Gmünd trauert um die Opfer des Anschlags auf den Flughafen von Istanbul. Das erklärt ihr Dialogbeauftragter Adem Cicigül. „Das war ein feiger, hinterhältiger Anschlag. Für einen solchen barbarischen Akt gibt es keinerlei Rechtfertigung. Terror darf in unserer Welt keinen Platz haben. weiter
  • 5
  • 529 Leser

Wir-Gefühl in der Altstadt fördern

Quartiersarbeit in Kernstadt – Stadt und Stiftung Haus Lindenhof arbeiten zusammen
Die Weststadt hat einen. Die Süd- und Oststadt auch. Das Hardt sowieso. Jetzt soll auch die Altstadt einen bekommen. Die Rede ist von einem Stadtteilkoordinator. Kosten darf das die Stadt wenig. Die finanziellen Mittel sollen von der Stiftung „Deutsches Hilfswerk“ bereitgestellt werden. weiter
  • 661 Leser

Zum Thema „Als Mann und Frau“

Schwäbisch Gmünd. „Er schuf sie als Mann und Frau“? Hinter das bekannte Zitat aus der Bibel – das Motto des Festivals Europäische Kirchenmusik 2016 – setzt Theologe Prof. Dr. Andreas Benk ein Fragezeichen. Im Eröffnungsvortrag zum Festival an diesem Donnerstag, 30. Juni, um 19.30 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz beleuchtet weiter
  • 814 Leser

„Sommer in der Stadt“

Was nächste Woche in Ellwangen los ist
Das Programm „Sommer in der Stadt“ hat ab kommender Woche wieder allerhand zu bieten. Hier das Programm vom 4. bis 10. Juli. weiter
  • 1106 Leser

Erste WG im Schönbornhauseröffnet

Seniorenstift wird modernisiert
Seit Montag, 11. Januar, wird das Schönborn Haus umgebaut, um die kommenden neuen Pflegestandards erfüllen zu können. Die erste Wohngemeinschaft in den umgestalteten Räumlichkeiten wurde am vergangenen Mittwoch eingeweiht. Die Arbeiten werden voraussichtlich noch bis Mitte 2017 andauern. weiter
  • 706 Leser

Hochschule im Sinn

Informationsabend der CDU mit Diskussion
Zukunftsfragen der Stadt Ellwangen und viele Bürgeranliegen kamen beim Informationsabend der CDU Ellwangen zur Kommunal- und Landespolitik zur Sprache, der kürzlich im „Roten Ochsen“ stattfand und vom CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Manfred Braig geleitet wurde. weiter
  • 580 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hoffest des Reitsportgemeinschaft

Am Sonntag, 3. Juli, laden Familie Eichert und die Reitsportgemeinschaft Hornbergwiese alle Pferdebegeisterte zum großen Hoffest auf die Anlage von Klaus-Philipp Eichert, Hornbergstraße 89, in Eigenzell ein. Diese Veranstaltung bietet einen Überblick über die Kinder- und Jugendarbeit in Eigenzell. Mit einem Programm für die ganze Familie mit Reitvorführungen weiter
  • 365 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik und Quiz am Kressbachsee

Am Samstag, 2. Juli, veranstaltet die DLRG Ellwangen um 19 Uhr am Kressbachsee die Musikquizparty „Draußen und nah am Wasser“. Pro Rateteam kann ein eigener Titel eingebracht werden. Als Bewirtung gibt es thailändische Küche und kühle Getränke. Bei der Siegerehrung locken viele Preise. DJ Rudi N.A.C. legt auf. Der Eintritt ist frei, der weiter
  • 355 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rock am Fluss in Saverwang

Am Freitag, 1. Juli, spielen ab 21 Uhr in Saverwang drei Bands. Das Festival ist überdacht und es gibt einen Barbetrieb. Eintritt erst ab 16 Jahren. Von 20 bis 21 Uhr kostet der Eintritt 5 Euro, ab 21 Uhr 8 Euro weiter
  • 747 Leser

„Blaue Stunde“ zu Emanuel Leutze

Schwäbisch Gmünd. Welch hohen Rang Emanuel Leutzes Historienmalerei einnimmt, vergegenwärtigt zurzeit das Museum im Prediger in einer Ausstellung zum 200. Geburtstag des in Gmünd geborenen Malers, der in die USA ausgewandert ist und dort zu einem der berühmtesten Maler des 19. Jahrhunderts wurde. Gabriele Rösch referiert an diesem Donnerstag, 30. Juni, weiter
  • 825 Leser

Mehr Beruf und Familie

Weleda für Personalpolitik ausgezeichnet
Die Weleda AG ist kürzlich in Berlin für ihre familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik mit dem Zertifikat zu dem von der „berufundfamilie Service“ GmbH angebotenen Audit „berufundfamilie“ ausgezeichnet worden. weiter
  • 578 Leser

Staufer-Workshop im Museum

Mit großen Augen und Ohren folgten die Kinder den Ausführungen von Museumsleiterin Dr. Monika Boosen zu den Reichsinsignien. Besonderes Interesse galt der Reichskrone mit ihren herrlich funkelten Edelsteinen und Perlen. Eine Inspiration, denn anschließend an die Betrachtung in der Vitrine stellten die Kinder ihre eigene Krone her. Die funkelte nicht weiter
  • 714 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDGerfried Witt, Klarenbergstraße 134, zum 75. GeburtstagGÖGGINGENBruno Schleicher, Unterdorfweg 36, Horn, zum 75. GeburtstagGSCHWENDFritz Alfred, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 806 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Covering Voices im Gasthaus Rose

Covering Voices bedeutet Lust auf Pop- und Rockmusik. Ausgehend von den 50er-Jahren, den Everly Brothers, über die Beatles, Simon & Garfunkel und viele andere bis zu aktuellen Interpreten wie Bruno Mars und James Blunt zelebrieren Covering Voices Musikperlender Rock- und Pop-Geschichte. Am Freitag, 1. Juli, um 19 Uhr gastieren sie im Wirtshaus zur weiter
  • 321 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fotos im Dialog

Das Berufskolleg für Grafik-Design bietet einen Workshop zum Thema: Bildpaare - Fotos im Dialog. Nach einer technischen Einführung lernen die Teilnehmer Kriterien kennen, mit denen sich ihre Fotografien bewerten lassen. Sie beschäftigen sich mit den Wirkungen, die durch die Verbindung der von ihnen selbst fotografierten Bilder mit Begriffspaaren erzielt weiter
  • 237 Leser

Gmünd behält Intercity

Entscheidung für Fernverkehrsangebot begrüßt
Aalens OB Thilo Rentschler begrüßt „außerordentlich“, dass die Intercity-Verbindung von Karlsruhe über Stuttgart bis Nürnberg auch künftig über den Hauptbahnhof Aalen führt. Damit werde ein hochwertiges Fernverkehrsangebot aufrechterhalten, meint er. Mit Halt auch in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 522 Leser

Grundschüler wandern mit Jägern auf Spuren der Waldbewohner

Wolfgang Stadelmaier vom Straßdorfer Albverein hatte zum Waldtag in den Bundesforst in Waldstetten eingeladen und mehr als 70 Kinder der Grundschulklassen 2 bis 4 aus Straßdorf, Waldstetten und Wißgoldingen nahmen freudig an. In drei altersentsprechende Gruppen eingeteilt, begaben sie sich mit sieben Jägern und deren Hunden auf eine zweistündige Wanderung weiter
  • 527 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Karl Schönweiler präsentiert neues Buch

Amüsante, spannende Erlebnisse des Jungen Till beschreibt Karl Schönweiler in seinem neuen Buch „Schlotzer für a Zehnerle“. Das Besondere an seinem neuen Buch ist, dass die gesprochenen Texte in schwäbischer Mundart formuliert sind, der restliche Text in Hochdeutsch. Zur Buchvorstellung wird am Freitag, 1. Juli, im Bürgersaal des Rathauses weiter
  • 176 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Magie der Moderne

Vermutlich hat das Erleben vieler Kulturkreise mit dazu beigetragen, dass der Künstler Max Ernst der vielleicht produktivste und facettenreichste surrealistische Künstler des Jahrhunderts war. In einem Dia-Vortrag am Dienstag, 5. Juli, um 19.30 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz gibt Ulla Katharina Groha Einblicke in das Leben und Wirken des Künstlers. weiter
  • 210 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Projektchor „750 Jahre Wetzgau“

Wetzgau feiert sein 750-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass gibt es am Sonntag, 17. Juli, um 9.30 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst im Festzelt im Landschaftspark mit anschließendem Kolomanritt. Die musikalische Gestaltung übernimmt unter anderem ein Projektchor unter Leitung von Dorothea Löwe. Alle sind zum Mitsingen eingeladen. Die Proben sind weiter
  • 392 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest bei St. Peter und Paul

Am Tag des St. Peter und Paul Patroziniums, Sonntag, 3. Juli, laden Eltern, Kinder und Erzieherinnen des katholischen Montessori-Kindergartens die Gemeinde ab 14 Uhr zum Sommerfest in den Garten des Martinushauses ein. Es gibt auch eine große Tombola. Ab 14.30 Uhr zeigen die Kindergartenkinder das Rollenspiel zum musikalischen Märchen ,,Peter und der weiter
  • 309 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest des SV Hussenhofen

Das traditionelle Sommerfest des Sportvereins Hussenhofen findet am Freitag und Samstag, 1. und 2. Juli, statt. Gefeiert wird auf der Sportanlage des SVH und es gibt auch heuer wieder Fußball satt. Am Freitagabend startet ab 19 Uhr das Mitternachtsturnier. Am Samstag ab 9 Uhr starten die Nachwuchskicker in den Tag. Ab 17.30 Uhr dürfen dann die AH-Spieler weiter
  • 215 Leser

Sport verbindet: Preis für TSB-Kurzfilm

Seit 2012 bestehen Kontakte zwischen dem TSB Schwäbisch Gmünd in Kooperation mit der SG Reutlingen und der sibirischen Kinder- und Jugendsportschule „Russ“, die die Sportarten „Gorodki“ und „Sambo“ seit Jahren pflegt. Jetzt gewann der TSB mit dem Kurzfilm „Sport verbindet“ den ersten Preis eines Wettbewerbs weiter
  • 621 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Welche Farbe hat Persönlichkeit?

Einmal ganz anders schminken und dabei mit typgerechten Farben passend für jeden Anlass die eigene natürliche Schönheit unterstreichen. Teilnehmerinnen erfahren im Abendkurs Tipps und Tricks der Stylistin Sonja Kämpf, wie es gelingt, mit farblichen Akzenten einfach und schnell das Beste aus jedem Typ zu machen. Der Kurs findet am Donnerstag, 7. Juli, weiter
  • 242 Leser

„Da tut sich was!“ – Wachsen und Gedeihen

Impulsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen
Der Hof am Pfarrhaus in der Erlenstraße in Ruppertshofen füllte sich schnell: Jung und alt kamen zum Impulsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde. Als Gast konnte das Vorbereitungsteam Pfarrer Reiner Kalmbach aus Argentinien begrüßen. weiter
  • 598 Leser

6000ste Tonne steht in Schechingen

Grünabfall regelmäßig entsorgt
Der wendige Grüncontainer für daheim hat sich zum Renner bei den Gartenbesitzern entwickelt. Kurt Deininger aus Schechingen ist der sechstausendste Nutzer der Gartentonne im Ostalbkreis. weiter
  • 620 Leser

Erstes Open Air Theater beim VfL Iggingen

Fußball-Theater und Musik
Premiere beim VfL-Iggingen. Die rührige Theatergruppe des Vereins hat ein Open-Air-Stück einstudiert. Sportlich, witzig geht es zu auf der Sonnenterrasse des Clubheims. Die Aufführungen sind am 16. und 17. Juli. weiter
  • 503 Leser

Hundesport – etwas anders

Mit einem abwechslungsreichen Programm feierte der Hundesportverein Eschach den Tag des Hundes. Die Welpen- und Junghundegruppe stellte einen kleinen Parcours vor, zwei Gespanne mit Schlittenhunden, die Malteser Rettungshundestaffel Gmünd und die Hundeschule Team Canis präsentierten sich. Vorgestellt wurden die Sportarten Ralley Obedience und Fun Agility. weiter
  • 756 Leser

Ideen-Konferenz im Klassenraum

Klasse vier der Grundschule Iggingen liest „Zeitung in der Schule“ – Abschlusszeitung geplant
Die Schüler der Klasse vier wollen zum Abschluss ihrer Grundschulzeit eine eigene Klassenzeitung produzieren – und haben deshalb bei Tagespost-Redakteurin Marie Schulz nachgefragt, wie so eine Zeitung entsteht. Drei Zutaten braucht es. Schreiblust, Ideenreichtum und ganz viel Planung. weiter
  • 736 Leser

Jugendgottesdienst in Spraitbach

Alle Kinder und Jugendlichen der Kinderkirche, der Jungscharen und Pfadfindersippen feierten mit den erwachsenen Gläubigen einen Gottesdienst zum Thema: „Flüchtlinge“ in der St. Michaelskirche in Spraitbach. Dekoriert war die Kirche mit Wegweisern zu den Städten, aus denen viele Menschen geflüchtet sind. Im Gottesdienst wurden auch die sechs weiter
  • 763 Leser

Kurzweiliger Kulturabend

Voll besetzt war der Musiksaal der Realschule Leinzell beim jüngsten Kulturabend. Mit pfiffigen Melodien und Liedern unterhielten die Schulband unter Stabführung von Johannes Maurer sowie der Schülerchor unter Leitung von Christina Götz die Gäste im ersten Teil des Abends. Nach kurzer Pause präsentierten dann die Teilnehmer der Theater AG das Stück weiter
  • 698 Leser
Kurz und bündig

KW-Azubi-Infotag „The next Generation“

Die KW automotive, ein inhabergeführtes Industrieunternehmen in Fichtenberg, veranstaltet am Samstag, 2. Juli, zum fünften Mal einen Azubi-Infotag, bei dem sich die potenziellen Azubis über die vielfältigen Ausbildungsberufe bei KW informieren können. Wer sich gemeinsam mit seinen Eltern bei der Informationsveranstaltung am 2. Juli von 9 bis 14 Uhr weiter
  • 202 Leser

Music Kids in der Kletterhalle

Die Music Kids vom MV Holzhausen unternahmen einen Ausflug in die Kletterhalle des Squash&Fit in Waldstetten. Zu Beginn wurden alle mit der Ausrüstung versorgt und in die Sicherungstechnik eingewiesen. Schon ging es voller Vorfreude auf die verschiedenen Kletterrouten. Dabei bewiesen die Jungs und Mädels Können, Mut und Verantwortungsbewusstsein. weiter
  • 947 Leser

Musikalische Weltreise

Bestes Wetter machte das Sommerfest vor der Seniorenheimat Schuppert Gschwend zum vollen Erfolg. Hausmeister Werner Himmelspach, Bozena Bohn und Ingrid Mühlbach hatten den Raum sehr stimmungsvoll dekoriert. Den Gottesdienst gestalteten Pfarrer Ehring, Diakon Baumgärtel und die Flötengruppe aus Frickenhofen. Andreas Kolb und Helga Weller sorgten für weiter
  • 666 Leser

Sommerfest in der Kulturhalle

In der geschmückten Kulturhalle trafen sich die Leinzeller Senioren zum Sommerfest. Die Stimmung war gut, in der Sommerhitze genossen die Besucher den Schatten. Hans und Erich sorgten für die musikalische Unterhaltung. Wie gewohnt nutzten die Senioren die Gelegenheit dabei kräftig mitzusingen. Die Tombola, gespendet von vielen Leinzeller Geschäften, weiter
  • 714 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Straßenfest der „Cäcilia“ Iggingen

Der Gesang- und Musikverein lädt am Wochenende 2. und 3. Juli zum traditionellen Straßenfest in der Kirchgasse ein. Am Samstagabend spielt ab zirka 19 Uhr die GMV-eigene böhmisch-mährische Kleinbesetzung und will neben der Übertragung des EM Viertelfinalspiels für tolle Stimmung sorgen. Am Sonntag geht es ab 11 Uhr weiter mit Frühschoppen mit anschließendem weiter
  • 189 Leser

Ausflug zum 40-jährigen Bestehen des Lauf- und Gehtreffs

Der Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd feierte sein 40-jähriges Bestehen. Er wurde 1976 als erster Lauftreff in der Region gegründet und seither ehrenamtlich geführt und betreut. Mit einem Busausflug nach Mannheim in den Luisenpark wurde nun mit 55 Teilnehmern das Jubiläum gefeiert und auf die 40 Jahre angestoßen. In einem Gasthaus in Rudersberg wurde weiter
  • 968 Leser

Einsatz für einen guten Zweck

Mit großem Engagement haben Schüler der Martinus Schule im Außenbereich auf dem Schönblick mit angepackt. Hausmeister Gottfried Gladis freute sich über die Unterstützung. Das für den geleisteten Einsatz erhaltene Geld kommt in voller Höhe der Hilfsorganisation „Schüler Helfen Leben“ zugute. (Foto: privat) weiter
  • 1106 Leser

Kfz-Mechatroniker mit Spezialausbildung

19 angehende Kfz-Mechatroniker absolvierten an der Gewerblichen Schule den Lehrgang zum Erwerb des Sachkundenachweises für Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen. Alle Kursteilnehmer erhielten nach bestandener Prüfung ihren Sachkundenachweis. Das Bild zeigt die Teilnehmer bei der Übergabe ihres Zertifikats. Mit dabei Lehrgangsleiter Andreas Krug, Schulleiter weiter
  • 702 Leser

Spaß beim Lauf

Der Gmünder Hundesportclub lud zum Spaßlauf ein. Die vom Planungsteam ausgedachten Stationen im Hölltal fanden großen Anklang. (Foto: privat) weiter
  • 639 Leser

BMW-Slalom-Cup-Lauf in Bopfingen

Bopfingen. Der BMW Club Aalen veranstaltet am Sonntag, 3. Juli, auf der Breitwegbahn des MSC Ipf auf dem Sandberg in Bopfingen einen BMW-Slalom-Cup-Lauf. Die Veranstaltung beginnt ab 9 Uhr . Der Eintritt ist frei. Für Bewirtung ist in einem Festzelt bestens gesorgt. weiter
  • 1538 Leser

Die Ipfmess ist angerichtet

Auftakt bei der Countdown-Party am Donnerstagabend mit Jürgen Drews und Mickie Krause
Bald geht’s los. Am 1. Juli startet die Ipfmess. Bereits am Donnerstag, 30. Juni, heizen Jürgen Drews und Mickie Krause bei der Countdown-Party im Festzelt Senz ein. Und auch sonst gibt’s wieder allerhand, dass den Messbesuch lohnt. weiter

Fest auf der Ruine Flochberg

Bopfingen-Flochberg. Am Samstag, 9. Juli, steigt das „Schlossfestle“ auf der Ruine Flochberg. An diesem Tag herrscht buntes Treiben auf der Ruine und dem Burgberg, unter anderem mit einem Gottesdienst um 15 Uhr mit Pfarrer Klimek und einem Kinderritterturnier von 16 bis 18 Uhr. Es gibt Kaffee und Kuchen, sowie herzhaften Spezialitäten. Der weiter
  • 772 Leser

Messgeld für 330 Kinder gespendet

Bopfingen. Ein großzügiger Spender, der gerne anonym bleiben möchte, hat einen größeren Geldbetrag zur Verfügung gestellt, um Kindern in Bopfingen ein Messgeld für die Ipfmess 2016 zukommen zu lassen. Insgesamt können damit fast 330 Kinder und Jugendliche mit Verzehrgutscheinen und Fahrchips für verschiedene Schaustellerbetriebe bedacht werden, teilt weiter
  • 961 Leser

Open Air mit „Zart-Bitter“

Bopfingen-Flochberg. Inmitten der historischen Kulisse der Ruine Flochberg präsentiert der Förderverein zur Erhaltung der Burgruine Flochberg das Open Air „On the Rocks“ mit der Band „Zart-Bitter“. Am Freitag, 8. Juli, um 20 Uhr startet das Open Air bei gutem Wetter mit einer Happy-Hour zwischen 20 und 21 Uhr. Alle Getränke, weiter
  • 896 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Parkinson-Treff Bopfingen

Der DRK-Kreisverband Aalen lädt am Dienstag, 5. Juli, zum Parkinson-Treff in Bopfingen ein. Bernd Elsenhans, Geschäftsführer des EOS Sicherheitsdienstes, Heidenheim gibt Tipps zum Thema „Sicherheit trotz Handicap“. Die kostenlose Veranstaltung findet um 14 Uhr im DRK-Haus, Am Stadtgraben 16, statt. Weitere Informationen unter Telefon (07361) weiter
  • 364 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung Essingen

Am Donnerstag, 30. Juni, ist um 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses Essingen Sitzung des Gemeinderats. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Erwerb von sechs Smartboards für die neuen Schulräume der Parkschule, die Kindergartenbedarfsplanung, die Festlegung der Elternbeiträge für den Gemeindekindergarten Sternschnuppe und das Kinderhaus weiter
  • 423 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Handarbeiten im Dorfmuseum

Erstmals gibt’s im Dorfmuseum in Essingen eine Ausstellung alter Handarbeitsbräuche. Am Sonntag, 3. Juli, können die Besucher des Dorfmuseums von 11 bis 17 Uhr beobachten, was man alles von Hand aus Wolle und Stoffen zaubern kann. Die Handarbeiterinnen werden Wolle zu Garn spinnen, Socken stricken, mit verschiedenen Techniken Spitzen klöppeln weiter
  • 263 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heubacher Kinderfest

Am Samstag, 2. Juli, findet in Heubach das traditionelle Kinderfest statt. Der Festzug beginnt um 8.40 Uhr im Bereich der Stadthalle (Aufstellung ist um 8.15 Uhr im Bereich der Karlstraße und der Adlerstraße zwischen der Klotzbachstraße und der Hauptstraße) und führt von der Hauptstraße über die Fritz-Spießhofer-Straße und den Pionierweg zum Kinderfestplatz. weiter
  • 382 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kindermusical und Konzert

Die beiden jüngsten Chöre des Liederkranzes Mögglingen werden am Samstag, 2. Juli, um 18 Uhr in der TV Halle in Mögglingen zu hören und sehen sein.Beginnen wird um 18 Uhr der Chor „Kids Voices“ mit dem Musical „Prinzessin Murks“. Anschließend sind die „Teen Voices“ gegen 19 Uhr an der Reihe. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 413 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerpause im Heubacher Hallenbad

Wie in jedem Jahr wird das Heubacher Hallenbad über die Sommermonate geschlossen. Letzter Badetag ist der 30. Juni. Zu Beginn des neuen Schuljahres, am 12. September, wird das Hallenbad wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet werden. weiter
  • 315 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Aalen. Am Dienstagnachmittag bog ein 49-jähriger Fahrer von der Oesterleinstraße nach links in die Heinrich-Rieger-Straße ab. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 23-jährigen Fahrerin. Durch den Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von circa 6000 Euro. weiter
  • 821 Leser

Mit Mozarts Blumen nach Untermarchtal

Die erwachsenen „Schüler“ und Senioren der Städtischen Musikschule Gmünd hatten das Kloster Untermarchtal zum Ausflugsziel gewählt. Das Veeh-Harfen-Ensemble führte das Musikprogramm „Mozarts Blumen“ im Garten Eden des Klosters auf. Die Idee, Tänze der Mozarts gemischt mit den Blumen-Klangbildern von Liselotte Blinn, kam beim weiter
  • 732 Leser

Weilermer E-Jugend zu Besuch in Tripsdrill

Einen erlebnis- und adrenalinreichen Tag verbrachten die E-Jugendkicker des Turnvereins (TV) Weiler zusammen mit ihren Eltern, ihren Geschwistern, ihren Freunden und ihren Trainern vom Verein im Erlebnispark Tripsdrill bei Cleebronn. Egal ob der „Donnerbalken“, die „G´sengte Sau“, die Mammut-Holzachterbahn oder die neue Karacho-Achterbahn weiter
  • 663 Leser

Blechmusiker im Duell

Vorentscheide des SWR4-Wettbewerbs am 9. Juli in Welzheim – Gmünder Bands sind dabei
Die Suche des „SWR4 Blechduells“ nach den mitreißendsten Blasmusikern des Landes führt am Samstag, 9. Juli, auf den Kirchplatz in Welzheim. Dort ist einer der vier Vorentscheide, bei dem sechs von insgesamt 22 Blechblas-Combos um den Einzug ins Finale kämpfen – auch Gruppen aus Schwäbisch Gmünd und aus Welzheim.Welzheim. Wer von ihnen weiter
  • 607 Leser

Die Siebziger im Odenwald

Der Lorcher Jahrgang 1946 hat zusammen mit den anderen Jahrgangsteilnehmern das traditionelle Altersgenossenfest gefeiert. Das Fest im Speiselokal „Ratsstube“ in Alfdorf ging bis spät abends. Die Teilnehmer tauschten sich viel über vergangene Zeiten aus. Abgerundet wurde das Fest mit einem Ausflug mit den Partnern in den Odenwald. Zielort weiter
  • 833 Leser

Erzählwerkstatt für Kinder und Eltern

Lorch. Zum Erzählen und Spielen der biblischen Geschichten und zur kreativen Auseinandersetzung mit ihnen hat die Kirchengemeinde Lorch und Weitmars einen Raum in der Mörikeschule eingerichtet. Ein Angebot hierzu ist die offene Erzählwerkstatt für Eltern und Kinder am Samstag, 9. Juli, von 10 bis 11.30 Uhr im Godly Play-Raum in der Mörikeschule. An weiter
  • 830 Leser

Lastwagen rammt Auto an der Ampel

Unfall auf der B 29 bei Essingen
Rund 17 000 Euro Sachschaden sind am Dienstagmittag bei einem Auffahrunfall auf der B 29 vor der Ampel auf Höhe der Abzweigung nach Essingen entstanden, teilt die Polizei mit. weiter
  • 535 Leser

Lorcher Gymnasiasten im Finale

Wettbewerb „StartUp“-Teens
Nach der Online-Abstimmung im Wettbewerb „StartUp“-Teens sind die Lorcher Schüler Jonathan Fritz und Julius Herb vom Lorcher Gymnasium Friedrich II. in ihrer Kategorie ins Finale eingezogen. weiter
  • 692 Leser

So erobern Kreative den Markt

Interessierte an Existenzgründungen und junge Unternehmer tauschen sich an der HfG aus
„Kreative arbeiten anders, Kreative dürfen anders sein.“ Das sagt Professor Dr. Marin Engstler von der Hochschule für Medien an der HfG in Schwäbisch Gmünd. Dort ging es am Mittwochabend um die Kreativwirtschaft, um die Existenzgründung nach dem Studium, um Kooperation zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. weiter
  • 909 Leser

Unvermittelt die Spur gewechselt

Essingen. Zwei Autos sind am Dienstagabend auf der B 29 zusammen gestoßen: Der Ford und der Mercedes waren zunächst hintereinander von Aalen in Richtung Mögglingen unterwegs. Um in Richtung Forst abzubiegen, fuhr der Ford-Fahrer nach rechts auf den Abbiegestreifen. Als er auf Höhe des vorausfahrenden Daimler-Fahrers war, zog dieser laut Polizei ebenfalls weiter
  • 637 Leser

Volles Schulhaus in Bartholomä

300 Besucher beim Tag der offenen Tür in der Laubenhartschule – Mit an Bord: Feuerwehr, DRK und Förderverein
Einen Tag der offenen Tür veranstaltete die Laubenhartschule Bartholomä. Und zwar zusammen mit den Kooperationspartnern der Kindergärten, dem Förderverein der Schule, der Freiwilligen Feuerwehr, dem DRK Bartholomä und der Raiffeisenbank Rosenstein. weiter

Serien-Anrufe: wieder Enkel-Trick

Die Polizei nutzt diese neuerlichen Anrufe, um noch einmal dringend davor zu warnen, solchen finanziellen Forderungen am Telefon nachzukommen. Wer angerufen wird und unsicher ist, soll die jeweiligen Angehörigen zurückrufen. In allen Fällen soll die Polizei zeitnah verständigt werden. weiter
  • 720 Leser

Spaziergang mit der Rathausspitze

Rentschler und Steidle führen
In Aalen wird derzeit überall gebaut. Oberbürgermeister Thilo Rentschler und Baubürgermeister Wolfgang Steidle laden zu einem Spaziergang entlang der Baustellen ein. weiter
  • 1
  • 560 Leser

GUTEN MORGEN

Vier Freundinnen wollen sich auf ihrer Reise durchs Elsass etwas Gutes gönnen: in einem Lokal, das mit gehobener Küche wirbt. Das Ambiente sieht vielversprechend aus, auch die Speisekarte. Deshalb bestellen sich die Mädels ein Menü, dazu Wein. Der fruchtige Rosé wird zeitnah serviert. Doch das angekündigte Süppchen aus frischen Kräutern und Tomaten weiter
  • 611 Leser

Ein Lied für den König von Mallorca

Anton Wettemann liefert einen Schlager – und hofft nun auf Ipfmess-Stargast Jürgen Drews als Abnehmer
Anton Wettemann hat drei Leidenschaften. Mindestens. Die Imkerei, Verse und Musik. Etwa 60 Lieder hat er getextet und komponiert. Eines davon hat er nun Jürgen Drews auf den Leib geschrieben. „Mal sehen, ob er es nimmt“, sagt Wettemann. Vielleicht trifft er den Mallorca-König ja auf der Ipfmess, denn die Mess ist auch eine von Wettemanns weiter
  • 1235 Leser

Blutspendetermine

Blutspenden retten Leben30.06. – Hüttlingen (ab 14.30 Uhr)7.7. – Waldstetten/Wißgoldingen und Gschwend/Frickenhofen (ab 14.30 Uhr) weiter
  • 1650 Leser

Flüchtlinge lernen dank des Jobcenters

Landrat lobt Einsatz für Integration
„Kein Flüchtling unter 25 Jahren, der im Jobcenter im Ostalbkreis gemeldet ist, macht nichts.“ Landrat Klaus Pavel lobte während einer Sitzung des Sozialausschusses die Bemühungen des Jobcenters bei der Integration von Flüchtlingen auf den Arbeitsmarkt. weiter
  • 854 Leser

Wahre Liebe vorgetäuscht und kassiert

Haftbefehl gegen 36-Jährigen
Ein 52-jähriger Mann verlor in einer vorgetäuschten Liebebeziehung mehrere tausend Euro. Die Ermittlungsbehörden konnten – bevor es zu einer weiteren Schädigung kam – einen Beschuldigten festnehmen. Gegen den Beschuldigten besteht der Verdacht des gemeinschaftlichen Betrugs. weiter
  • 630 Leser
Der besondere Tipp

„Covering Voices“ in Bettringen

Musik aus den 50er-Jahren bis hin zu aktuellen Hits etwa von Bruno Mars und James Blunt zelebriert die Band „Covering Voices“ am Freitag, 1. Juli, ab 19 Uhr im Wirtshaus zur Rose in Bettringen. Die beiden Musiker geben eindrucksvolle Gesangsharmonien und ausgefeilte Gitarrenarrangements ohne technische Effekte ehrlich und unverfälscht mit weiter
  • 935 Leser

Die „Rentnergang“ packt zu

Vorbereitungen fürs Fischerfest am kommenden Wochenende in Spraitbach laufen auf Hochtouren
„Wir sind die Rentnergang“, erzählt Hans Ziegler stolz. Allesamt dem Verein seit Jahrzehnten verbunden, haben sich die sechs Männer an diesem Nachmittag auf dem idyllischen Festplatz Hagenbuche getroffen. Wie jedesmal, wenn das Fischerfest bevorsteht. weiter
Premiere am Samstag, 2. Juli, 20.30 Uhr im Schloss Wasseralfingen. Restkarten sind noch erhältlich. weiter
  • 1006 Leser
SCHAUFENSTER

Ausstellung im Atelier Freudental

Das Atelier Freudental des Künstlers Franz Huber in Schwäbisch Gmünd lädt zur Präsentation „Isis 2016“. Geöffnet ist am Donnerstag, 30. Juni, 18 bis 21 Uhr; am Samstag, 2. Juli, und Sonntag, 3. Juli, jeweils von 16 bis 18 Uhr. Finissage: Sonntag, 3. Juli, um 18 Uhr. weiter
  • 1027 Leser
SCHAUFENSTER

Blaue Stunde zu Leutze-Ausstellung

Welch hohen Rang Emanuel Leutzes Historienmalerei einnimmt, vergegenwärtigt zurzeit das Museum im Prediger in Schwäbisch Gmünd in einer umfassenden Ausstellung zum zweihundertsten Geburtstag des Malers – und erläutert am Donnerstag, 30. Juni, um 18 Uhr Gabriele Rösch in der „Blauen Stunde“. Interessierte treffen sich an der Museumsinformation weiter
  • 956 Leser

Die Leinwand als Comicstrip

Dietmar Lutz und André Niebur zeigen beim Kunstverein Ellwangen moderne Malerei
Mit Dietmar Lutz präsentiert der Kunstverein Ellwangen einen zeitgenössischen Künstler mit internationalem Renommee und gleichzeitig einen Sohn der Stadt. weiter
SCHAUFENSTER

Konzert in der Ellwanger Stadtkirche

Am Freitag 1. Juli um 20 Uhr musiziert in der Ev. Stadtkirche Ellwangen der Organist Jean Luc Salique aus St. Etienne (F). Auf seinem Programm stehen Werke von Bach, Lorent und Reger. Parallel zu seiner Professur am Conservatoire de Région in Saint-Etienne (Loire) konzertiert Jean-Luc Salique in ganz Europa und in Nord-Amerika. weiter
  • 1179 Leser
SCHAUFENSTER

Straßenmusik und Jazz

Fasziniert von der Welt des Klanges, atmosphärischen Melodien, mitreißenden Beats und dem Groove, bringt sich der Berliner Musiker „Pan Chimzee“ seit zehn Jahren das Gitarrenspiel selbst bei. Am Freitag, 1. Juli, ab 20 Uhr, ist er im Café Dannenmann, Aalen, zu hören. Support an diesem Abend ist die israelische Band „Tetris“, weiter
  • 941 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Einen VW Tiguan kann man nicht so leicht mit einem Smart verwechseln, eher mit einem Nissan Murano oder einem anderen SUV, die alle einander gleichen wie ein Ei aus Freilandhaltung einem aus Bodenhaltung. Eine Salami kann man nicht so leicht mit einem Lindt-Bären verwechseln, diesen eher mit dem Haribo-Bären, wie diese Firma gerichtlich erfolglos feststellen weiter
  • 631 Leser

Gute Chancen für Bahnhalt in Essingen

Essingens Bahnhof ist ein vom Bahnkonkurrenten Go-Ahead favorisierter Standort für einen Wartungsstützpunkt
Essingen soll wieder einen Bahnhaltepunkt bekommen. Das wünscht sich Essingens Bürgermeister Wolfgang Hofer schon lange für die Remsgemeinde. Ein entsprechender Antrag an die Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg und ans Verkehrsministerium ist bereits gestellt. weiter

Papst pflanzt Fichte aus Eschach

Katholisches Kirchenoberhaupt besucht in Armeniens Hauptstadt Jerevan Völkermordmahnmal
Papst Franziskus hat bei seinem Besuch in Armenien am Völkermordmahnmal eine Silberfichte der Baumschule Wiedmann aus Eschach gepflanzt. Diese und weitere Bäume hatte Pfarrer Karl-Heinz Scheide vor sechs Jahren ins „Haus der Hoffnung“ in der Hauptstadt Jerevan gebracht. weiter
  • 991 Leser

Aalen behält den Intercity

OB Rentschler begrüßt die Entscheidung in Stuttgart und hofft weiter auf einen Stundentakt
Aalens OB Thilo Rentschler begrüßt „außerordentlich“, dass die Intercity-Verbindung von Karlsruhe über Stuttgart bis Nürnberg auch künftig über den Hauptbahnhof Aalen führt. Damit werde ein hochwertiges Fernverkehrsangebot aufrechterhalten, meint er. weiter
  • 5
  • 946 Leser

Polizei wartet auf Lagezentrum

Spatenstich für neues Führungs- und Lagezentrum sollte am 8. Juni sein – Was ist da los?
Nanu, noch keine Baustelle am Polizeipräsidium? Eigentlich sollte bereits am 8. Juni Spatenstich gewesen sein für den Bau des 8,6 Millionen teuren Führungs- und Lagezentrums. Der Antrag liegt beim Finanzministerium des Landes. Von dort indes drang bislang kein Signal nach außen, wann denn nun gebaut wird. Was ist da los? weiter
Tagestipp

RubbeldieKatz

Alex ist ein begabter Schauspieler und er ergattert tatsächlich eine Rolle in einem Hollywoodfilm. Das Besondere daran: Er spielt eine Frau. Doch Alex meistert seine Aufgabe, ohne dass jemand an seiner falschen Identität zweifeln würde. Doch dann verliebt er sich unsterblich in seine Filmpartnerin Sara. Ist Alex nun Frau genug, um seinen Mann zu stehen? weiter
  • 787 Leser
KOMMENTAR•

Die Dinge beim Namen nennen

Ein gutes Konzept: schwäbisch-spanische Gastronomie im Projekt Wirtschaftsgebäude, das in Oberkochen noch immer heiß umstritten ist. Konkurrenz für die örtliche Gastronomie, ja oder nein? Natürlich ist es eine Konkurrenz, in der Diskussion wurde um den heißen Brei herumgeredet.Beim „Storchenbäck“ gingen die Wogen bei den Gastronomen schon weiter
  • 658 Leser

Sommerspaß von Reitkurs bis Segelflug

Das Programm in Stödtlen
Das Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche in der Gemeinde Stödtlen startet schon vor Ferienanfang. Am Sonntag, 24. Juli, geht es auf Einladung der Katholischen Kirchengemeinde zur Freilichtbühne Dinkelsbühl mit Ronja Räubertochter. weiter
  • 795 Leser

Glückwünsche zu zwei Sonderpreisen

Gleich zwei Sonderpreise aus der Juni-Sonderziehung des VR-Gewinnsparens durften die Vorstände der Abtsgmünder Bank, Eugen Bernlöhr, Werner Bett und Ludwig Schwarz glücklichen Gewinnern überreichen. Ursula Rötter und Thomas Heimhalt freuten sich jeweils über einen Weber Grill 1200 blue, der genau passend zur Sommerzeit komme. Das Bild zeigt von links weiter
  • 847 Leser

Spende für Mehrgenerationenspielplatz

Der Mehrgenerationenspielplatz, der vor Kurzem im Hallgarten seiner Bestimmung übergeben wurde, ist ein großes Gemeinschaftsprojekt. Die Abtsgmünder Bank hat das Projekt großzügig unterstützt, sodass fünf Bewegungsgeräte sowie ein Tisch, Bänke und sogar ein Baum angeschafft werden konnten. Der Vorstand der Abtsgmünder Bank mit Werner Bett (links), Ludwig weiter
  • 847 Leser

Essingen froh über Investor Chiho-Tiande

Statement von Wolfgang Hofer
Die bevorstehende Übernahme der Scholz Holding GmbH durch den Recycling-Konzern Chiho-Tiande Group (wir berichteten) stößt in Essingen auf sehr positive Resonanz – Wolfgang Hofer: „Wir sind froh, dass sich der chinesische Investor positiv zum Standort Essingen geäußert hat.“ weiter
  • 1778 Leser

Bernhard Vogel spricht in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Dr. Bernhard Vogel referiert am Donnerstag, 7. Juli, um 19 Uhr im Forum Schönblick zum Thema „Hoffnung in schwieriger Zeit – Deutschland 2016“. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Im Falle einer deutschen Beteiligung wird im Anschluss ebenfalls im Forum das EM-Fußballspiel übertragen. Vogel war von 1976 bis 1988 weiter
  • 1
  • 1214 Leser

Jetzt offiziell: Fairtrade-Hochschule

Aalener Bildungseinrichtung erhält bundesweit erste Auszeichnung
Die Hochschule Aalen wird an diesem Donnerstag, 30. Juni, vom Verein Trans Fair als erste „Fairtrade University“ in Baden-Württemberg ausgezeichnet. Die Hochschule Aalen ist damit die erste Fairtrade-Hochschule bundesweit. weiter
  • 581 Leser

Biwaq: Zertifikate übergeben

Aalen. Ohne graue Theorie und nur mit praktischen Übungen konnten sieben junge Menschen unter Anleitung von Handwerkermeistern aus der Region Aalen ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen und erhielten ein Zertifikat. Die Qualifizierung fand im Rahme des Projekts BIWAQ (Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier) im Treffpunkt Rötenberg statt. weiter
  • 983 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theater am Hariolf-Gymnasium

Die Theater-AG des Hariolf-Gymnasiums präsentiert am Freitag, 1. Juli, das Stück „Die Liebe zu den drei Orangen“. Es erzählt die Geschichte eines hypochondrischen Prinzen, seines verrückten Hofnarren, des depressiven Königs und ihrer fiesen Widersacher. Eine cholerische Hexe und der Theaterzauberer tun ein Übriges, um die Figuren in das weiter
  • 426 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Finanzamt Aalen geschlossen

Am Donnerstag, 30.Juni, ist das Finanzamt Aalen wegen einer dienstlichen Veranstaltung ab 12 Uhr geschlossen. weiter
  • 280 Leser
POLIZEIBERICHT

Finger in der Maschine

Bopfingen-Kerkingen. In einer Firma in der Schneidheimer Straße geriet ein 52-jähriger Mann am Dienstagabend gegen 21 Uhr bei Reinigungsarbeiten mit einem Finger in die laufende Maschine. Er musste laut Polizeibericht im Ostalb-Klinikum versorgt werden. weiter
  • 950 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kurs für Flüchtlinge und Migranten

Ab Montag, 4. Juli, startet an der Volkshochschule Aalen einen Brückenkurs für Flüchtlinge und Migranten zur Vorbereitung auf die Abendhauptschule oder eine ähnliche Maßnahme. Der Kurs findet montags bis freitags von 9 bis 12.15 Uhr statt und endet im Februar 2017. Kursinhalte sind Deutsch, Mathematik, Politik und Wirtschaft. Voraussetzung ist die A1-Prüfung weiter
  • 314 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musical „Das Experiment“ am KGW

Die Aufführungen sind vom Freitag, 1. Juli, bis Dienstag, 5. Juli, jeweils ab 19.30 Uhr im Foyer des KGW Wasseralfingen. Einlass ist um 19 Uhr. weiter
  • 337 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Dewangen

Die Sitzung des Dewanger Ortschaftsrats findet am Donnerstag, 30. Juni, um 18.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Aalen-Dewangen, Leintalstraße 6, statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem ein Baubeschluss zum Verbindungsweg Krähenfeld-Stollwiesen, die Vergabe der Erschließungsarbeiten des Baugebiets „Westlich der Stollbergstraße“ und die weiter
  • 269 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzunfall

Lauchheim. Eine 22-jährige Fahrerin fuhr am Dienstag auf einem Kundenparkplatz in der Hauptstraße rückwärts aus einer Parkbucht und beschädigte dabei das Auto eines 53-Jährigen. Rund 5000 Euro Sachschaden entstand dabei. weiter
  • 974 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerkonzert des Sinfonieorchesters

Am Sonntag, 3. Juli, um 18 Uhr, steht Olivier Pols zum letzten Mal am Dirigentenpult des Aalener Sinfonieorchesters. Mit einem sommerlichen Konzertprogramm verabschiedet er sich. Das Sommerkonzert des Aalener Sinfonieorchesters beginnt mit Richard Wagners Vorspiel zur Oper „Die Meistersinger von Nürnberg“. Daran schließt sich Antonín Dvoraks weiter
  • 646 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerzeltlager der DLRG

Die DLRG Westhausen organisiert in den Sommerferien, vom 29. Juli bis 4. August, wieder ein Sommerzeltlager in Botzenweiler bei Dinkelsbühl. Kindern im Alter von 7 bis 13 Jahren wird ein spannendes und actionreiches Programm geboten. Eine Anmeldung ist sowohl für Mitglieder als auch für Nichtmitglieder möglich und erfolgt über die Homepage www.westhausen.dlrg.de. weiter
  • 448 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtfeiertag Lauchheim

Am kommenden Montag, 4. Juli, findet der Stadtfeiertag in Lauchheim statt. Auf dem Marktplatz werden Gottesdienst, Totenehrung und anschließend ein Frühschoppen auf dem Festplatz am Marktplatz stattfinden. Es gibt ein Kinderfest mit Spielstraße, einen Stadtlauf und Unterhaltungsmusik. Im Rathaus finden eine Ausstellung der Bilder des Malwettbewerbs weiter
  • 279 Leser
POLIZEIBERICHT

Trekkingrad gestohlen

Aalen. Ein Trekkingrad wurde am Dienstag entwendet. Es war zwischen 18.30 Uhr und 19.30 Uhr an einer Metallsäule gesichert und vor der Sporthalle des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Aalen abgestellt. Der Wert des Rades beläuft sich auf circa 500 Euro. Die Polizei in Aalen bittet um Hinweise unter Telefon (07361) 5240. weiter
  • 874 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Spurwechsel

Essingen. Am Dienstagabend fuhren zwei Fahrer auf der B 29 von Aalen in Richtung Mögglingen. Um in Richtung Forst abzubiegen, fuhr ein Fahrer auf den Abbiegestreifen. Als er auf Höhe des vorausfahrenden Fahrers war, zog dieser ebenfalls nach rechts auf den Abbiegestreifen. Beim Zusammenstoß entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden von rund 7000 weiter
  • 722 Leser
POLIZEIBERICHT

Weggefahren nach Unfall

Auf einem Kundenparkplatz in der Daimlerstraße wurde am Dienstag zwischen 16.45 Uhr und 17.30 Uhr ein geparktes Auto beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete und ließ einen Schaden von circa 600 Euro zurück. Hinweise erbittet die Polizei in Aalen unter Telefon (07361) 5240. weiter
  • 830 Leser

Ärger wegen Baustoff-Sammelsurium

Passanten und ein Ortschaftsrat beklagen Ablagerungen auf einem Grundstück auf dem Schimmelberg
Alte Rasengitter aus Kunststoff, Blech, Pflastersteine diverser Größen und Welleternitplatten: Auf einem städtischen Grundstück auf dem Schimmelberg in Wasseralfingen werden solche Dinge unter freiem Himmel abgelagert. Altes Eternit kann Asbestfasern enthalten. weiter

Ebnater Jahrgang 1936 feiert Geburtstag

Altersgenossen des Jahrgang 1936 aus Ebnat feierten gemeinsam den 80. Geburtstag auf dem Härtsfeld. Zu diesem Anlass begannen die 80-Jährigen den Tag mit einem Gräberbesuch. Weiter ging es mit einem Oldtimerbus zur Waldkapelle Maria Eich in Ebnat. Dort hielt Pfarrer Andreas Macho unter freiem Himmel eine Dankandacht. Neben der Andacht sorgten zwei Trompeten-Solisten weiter
  • 903 Leser

Sommertheater im Schloss

Am Samstag, 2. Juli, feiert das Theater der Stadt Aalen den Auftritt von „Mirandolin“
Endlich Sommer. Lange Abende im Freien verbringen. Vielleicht im lauschigen Ambiente eines Schlosshofes. Und dazu noch eine romantische Komödie erleben. Das Theater Aalen hat das passende Stück vorbereitet: „Mirandolina“ von Carlo Goldoni feiert am Samstag im Schloss Wasseralfingen Premiere. weiter

Kiesewetter nach dem Rücktritt

Im Interview spricht der Abgeordnete über Konsequenzen auch im Zusammenhang mit der Selbstanzeige im Kreisverband
Roderich Kiesewetter ist als Präsident des Reservistenverbands zurückgetreten. Damit übernahm er Verantwortung für 20 000 Euro Kosten eines Empfangs im Rahmen des „Sicherheitspolitischen Forums Berlin“. Im Interview mit Chefredakteur Lars Reckermann spricht er über Kosten, Konsequenzen und seine politische Zukunft. weiter
  • 5
  • 1065 Leser

Schweindorfer Kirche verpackt

Gotteshaus auf dem Härtsfeld in Schwarz-Rot-Gold – Das steckt hinter der besonderen Aktion
Ist Schweindorf im Fußballfieber? Vor allem die Kirchengemeinde? Nein. Der Holzwurm frisst sich dort durch sämtliche Holzteile der Kirche. Durch Treppen, Dachstuhl, Gebälk, Orgel und durch Bänke. Um dem Ungeziefer Herr zu werden, ist die Kirche luftdicht verpackt und bis Samstag mit speziellem Gas befüllt. weiter

Ortschaftsrat geht in die Schule

Werbung in eigener Sache: Braunenbergschule bringt sich erneut für ein Schülerhaus ins Gespräch
Der Wasseralfinger Ortschaftsrat hat die Braunenbergschule besichtigt – speziell die Räume der Ganztagsschule. Das Schulleitungsteam hat bei der Gelegenheit erneut für ein zweites Schülerhaus geworben. weiter

Auch kein Automat

Filialschließung: Sparkasse zieht sich aus Bartholomä zurück
„Sehr bedauerlich“, sagt Bartholomäs Bürgermeister Thomas Kuhn. Und meint den Rückzug der Sparkasse aus der Gemeinde. Nach der angekündigten Filialschließung ist jetzt auch klar: Selbst einen Automaten wird es nicht geben. weiter
  • 1
  • 1115 Leser

Karten für das Konzert

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Gemäldegalerie des Schlosses statt.Weitere Informationen unter www.kmfbw.de oder unter Tel: (07361) 52828590. Beginn 10.30 Uhr, Einlass um 10 Uhr. Karten gibt es für 22 Euro bei Musikaa in Aalen oder am Wochenende direkt auf Schloss Fachsenfeld. weiter
  • 1220 Leser

Lieder, Chansons und Operetten-Arien

Kammermusikforum Open-Air
Am Sonntag, 3. Juli, um 10.30 Uhr findet im Rahmen eines Open-Air-Konzerts auf Schloss Fachsenfeld das zweite Konzert des Kammermusikforums in Baden-Württemberg e. V. in diesem Jahr statt: Lieder, Chansons und Operetten-Arien“ mit Isabel Segarra (Sopran), Deren Eladag (Tenor) und Madarys Morgan (Klavier). weiter
  • 884 Leser

Vor den Toren der Arena

Das passiert abseits des großen Stauferspektakels vor der Johanniskirche
Das Publikum sieht das Spektakel in der Stauferarena. Doch nicht nur dort ist Leben. Auch davor gibt es jede Menge zu sehen: Fechtende Männer, die Garderobe mit den Hauptdarstellern oder die Bettler und Leprakranken. Ein Abend auf dem Gmünder Marktplatz. weiter

Rotkäppchen einmal anders

Mit diesen Kniffen überraschen Schüler der Essinger Parkschule bei der Inszenierung des Märchens
Einmal kurz die Buchstaben vertauscht, und schon wird aus dem Märchen „Rotkäppchen und der Wolf“ eine witzige Parodie. Die Theater-AG der Parkschule Essingen führte in der Schloss-Scheune „Wotkäppchen und der Rolf“ auf. weiter

Daimlerstraße bei Westside-Center voll gesperrt

Die Daimlerstraße zwischen Westside Center und der Carl-Zeiss-Straße ist ab Donnerstag, 30. Juni bis Anfang August für den Verkehr voll gesperrt. Als Grund nennt die Stadt Aalen umfangreiche Straßenbauarbeiten. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert, teilt die Stadt mit. Die Zufahrt in die Gewerbegebiete sei dann im Bereich der Robert-Bosch-Straße weiter
  • 941 Leser

„Leben retten“

„Schlepperboot“ macht auf Flüchtlingselend aufmerksam
Knapp 70 Menschen konnten am Sonntag nach dem Besuch in der katholischen Kirche St. Peter und Paul erahnen, wie sich die Enge auf einem Schlepperboot anfühlt. Ein mit bunten Schiffsplanken gebautes Boot samt gehisster Fahne vor dem Pfarrhaus brachte dies ein Stück weit zur Geltung. weiter
  • 893 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Ellwangen. Laut Polizeiangaben verursachte ein 16-jähriger Zweiradfahrer am Mittwochvormittag einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 1000 Euro entstand. Der Jugendliche bemerkte zu spät, dass eine 50-Jährige ihr Auto an der Einmündung Röhlinger Straße/Neunheimer Straße verkehrsbedingt anhalten musste. Der 16-Jährige bremste sein Zweirad weiter
  • 895 Leser

Blech für 35 000 Euro verbogen

Ellenberg. Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn A7 entstand am Dienstagvormittag gegen 11.10 Uhr an den beiden daran beteiligten Autos ein Sachschaden von zusammen etwa 35 000 Euro.Zwischen den Anschlussstellen Dinkelsbühl/Fichtenau und Ellwangen musste der 31-jährige Fahrer eines VW kurz vor dem Virngrundtunnel abbremsen. Dies bemerkte der weiter
  • 906 Leser

Freundeskreis Asyl gegründet

Freundeskreis Asyl in Unterschneidheim gegründet
In Unterschneidheim hat sich ein „Freundeskreis“ Asyl gegründet. Bisher zählt er schon 23 Mitglieder und hofft auf weitere Vestärkung, jedermann ist willkommen. weiter
  • 975 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparktes Auto gestreift

Ellwangen. Rund 600 Euro Sachschaden entstand, als eine 34-Jährige am Dienstagnachmittag gegen 15.40 Uhr mit ihrem VW Golf einen VW Polo beschädigte, der in der Hauptstraße abgestellt war. weiter
  • 899 Leser
POLIZEIBERICHT

Mopedfahrer stürzt

Ellwangen. Auf der Ellwanger Straße stürzte am Mittwoch gegen 11.30 Uhr der 16-jährige Fahrer eines Mopeds, als er hinter einem anhaltenden Auto ruckartig abbremsen musste. Das Auto hatte vor der Einmündung der Neunheimer Straße wegen Radfahrern angehalten, der Mopedfahrer erkannte das offenbar zu spät. Durch den Sturz schlitterte er hinten auf das weiter
  • 898 Leser
POLIZEIBERICHT

Scheibe eingeschlagen

Ellwangen. Unbekannte schlugen am frühen Mittwochmorgen, etwa zwischen 4 und 6 Uhr, die hintere Scheibe eines VW ein, der in der Rostocker Straße abgestellt war. Aus dem Fahrzeuginneren entwendeten die Täter einen braunen Ledergeldbeutel samt Inhalt, der aus diversen persönlichen Papieren des Besitzers bestand. weiter
  • 1852 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Ellwangen. Ein Autofahrer beschädigte am Dienstagabend zwischen 18 und 19 Uhr einen Mercedes, der in der Rindelbacher Straße abgestellt war. Der angerichtete Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Der Autofahrer beging Unfallflucht. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Ellwangen, Tel. (07961) 9300, entgegen. weiter
  • 739 Leser

Drei Chöre beweisen Spielfreude

Singspiel in der voll besetzten St.-Ulrich-Kirche in Heubach – Junge Sänger beeindrucken
Verzaubert gingen die Zuhörer nach der Aufführung des Singspiels „Ich will das Morgenrot wecken – David wird König“ aus der voll besetzten St.-Ulrich-Kirche nach Hause. Beeindruckt davon, mit welch natürlicher Ausstrahlung die kleinen und großen Akteure zu Werke gingen. weiter
  • 1073 Leser

Liebe vorgetäuscht und kassiert

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen 36-jährigen "Love Scam"-Betrüger
Ein 52-jähriger Mann verlor in einer vorgetäuschten Liebebeziehung mehrere tausend Euro. Die Ermittlungsbehörden konnten - bevor es zu einer weiteren Schädigung kam - einen Beschuldigten festnehmen. Gegen den Beschuldigten besteht der Verdacht des gemeinschaftlichen Betrugs. weiter
  • 5
  • 4491 Leser

Wasseralfinger Wünsche für 2017

Der Ortschaftsrat meldet seine Projekte für den neuen Haushalt und kommt der Fußballunion entgegen
Das Jahr ist kaum halb rum, da stehen schon wieder Haushaltsberatungen an. Der Wasseralfinger Ortschaftsrat hat jetzt seine Projekte für 2017 gemeldet. Das meiste ist bekannt. Aber hier und da gibt es Überraschungen. weiter
  • 988 Leser

Schmuckstücke entwendet

Einbrecher erbeutet Hals- und Perlenketten

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hebelte ein Unbekannter die Schaufensterscheibe eines Geschäftes in der Bocksgasse auf, die durch diese Manipulation regelrecht gesprengt wurde. Anschließend entwendete der Täter aus der Schaufensterauslage mehrere Schmuckstücke, bei denen es sich vorwiegend um Halsketten

weiter
  • 2342 Leser

Waldhausen will eine Kalthalle

Ortschaftsrat: Wünsche für Etat
Der Countdown läuft. Wo werden Kalthallen gebaut? Im Wunschkatalog des Ortschaftsrats Waldhausen ist eine Planungsrate für die Errichtung einer Kaltsporthalle enthalten. Das war unter anderem Thema der Ortschaftsratssitzung. weiter
  • 706 Leser

Mehr Autos im Klinikparkhaus

Akzeptanz wächst durch besseres Parkleitsystem in der Dalkinger Straße und digitale Anzeigen
Die St. Anna-Virngrundkinik hat seit Dezember ein Parkhaus, doch es dauert offensichtlich, bis sich Gewohnheiten verändern. In den Monaten nach der Eröffnung gab es immer wieder Beschwerden, die umliegenden Straßen seien zugeparkt, während das Parkhaus halb leer stehe. Mittlerweile hat sich der Zustand normalisiert. weiter
  • 1
  • 944 Leser

Wieder Enkeltrick-Serien-Anrufe

Polizei warnt vor Trick-Betrügern am Telefon

Aalen / Schwäbisch Gmünd. Bei der Polizei wurden im Laufe des Mittwochs bislang fünf Betrugsversuche mit der sogenannten Enkeltrickmasche gemeldet. Die Anrufe gingen über die Mittagszeit in Aalen, Aalen-Dewangen, Ellwangen, Westhausen und Wört ein. In den Gesprächen ging es um einen geplanten Hauskauf von selbsternannten

weiter
  • 5
  • 2857 Leser

Gügling-Firmen beugen vor

Im Gmünder Industriegebiet starten zehn Unternehmen mit einem Gesundheitsnetzwerk
Kooperationen von Firmen untereinander bei der Gesundheitsvorsorge steigern den Nutzen für die Beschäftigten. Sie profitieren von gemeinsamen Angeboten. Deshalb begleitet und fördert die AOK Ostwürttemberg solche Bemühungen wie jetzt im Gmünder Industriegebiet Gügling. Dort hat sich ein Netzwerk gegründet. weiter
  • 1
  • 2475 Leser

Infos zum Aktionstag

Am Gesundheitsaktionstag am 23. Juli können Mitarbeiter und ihre Familien von 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr an sechs Standorten im Industriegebiet Gügling an verschiedenen Gesundheits- und Mitmachangeboten teilnehmen. Gestartet wird mit einem 5-km-Lauf. Angebote wie Zumba-Kurse, viele Gesundheitschecks oder E-Bike-Fahren laden zum Mitmachen ein. „Den weiter
  • 591 Leser

Hans Hieber seit 50 Jahren Priester

Jubiläum in der Heimatgemeinde Westhausen – Gleichzeitig Sommerfest der Kolpingsfamilie
In seiner Heimatgemeinde St. Mauritius Westhausen hat Pater Hans Hieber am Sonntag sein 50-jähriges Priesterjubiläum gefeiert. Die Kolpingsfamilie feierte gleichzeitig ihr Sommerfest und gestaltete aus diesem Anlass den Gottesdienst mit. weiter
  • 827 Leser

PH-Sanierung geht weiter

Ministerin Edith Sitzmann: Wissenschaftsstandort Gmünd weiter stärken
Das baden-württembergische Finanzministerium hat die Baufreigabe für den zweiten Bauabschnitt der Sanierung des Hörsaalgebäudes auf dem Campus an der Oberbettringer Straße in Schwäbisch Gmünd erteilt. weiter
  • 1003 Leser

Sechs Eichen müssen weichen

Die vom Eichenprozessionsspinner befallenen Bäume im Kastanienweg werden im Herbst gefällt
Sechs Anwohner im Adelmannsfelder Kastanienweg machen sich Sorgen. Die Bäume der sogenannten Eicheninsel, an die ihre Grundstücke angrenzen‚ sind vom Eichenprozessionsspinner befallen. Ihr Antrag, die gesundheitsgefährdenden Bäume zu entfernen, wurde vom Gemeinderat einstimmig befürwortet. weiter
  • 958 Leser

Unwetter offenbart Mängel

Hochwasser überschwemmt Pumpwerk-Rohbau im Rottal – Gemeinderat will Nachbesserungen
Schon Mitte Mai hatte der Adelmannsfelder Gemeinderat bei der Besichtigung des Pumpwerkes im Rottal die zu tiefe Lage des Rohbaus kritisiert. Das Unwetter am 29. Mai lieferte die Bestätigung: Der Innenraum wurde überflutet. Nun sind Korrekturen nötig. weiter
  • 984 Leser

Aufbau für Aalen City blüht

„Handwerklich“ ist das Stichwort für die 10. City-Sommeraktion vom 1. Juli bis 28. August
Für OB Thilo Rentschler steht fest: Ab Freitag beginnt der Sommer. Unumstößlich. Rentschlers Wort hat zwar nicht bis zu Petrus hinauf Gewicht. Aber am 1. Juli wird die mittlerweile 10. Aktion von Aalen City blüht eröffnet. Acht Wochen lang lockt dann die Citygartenschau wieder 120 000 bis 140 000 Besucherinnen und Besucher ins Städtle. weiter

Pflegeheim nur zur Hälfte belegt

Aus diesem Grund stehen im Haus der Sonnengartenstiftung in Unterschneidheim 20 Zimmer leer
Das Altenpflegeheim in Unterschneidheim hat dasselbe Problem wie andere Einrichtungen: Es fehlen Pflegefachkräfte. Trotz der großen Nachfrage steht deswegen ein Teil des Hauses leer. Das erläuterte Jürgen Köpfer von der Sonnengarten-Stiftung Tannhausen dem Sozialausschuss des Kreistags bei einer Führung. weiter

Spenden für Kindergärten in Ebnat

Spendenübergabe des Frauenkleider-Basar-Teams Ebnat: Stellvertretend für das Basar-Team spendeten Heike Bess und Stefanie Beyerle einen Betrag von jeweils 600 Euro an die beiden katholischen Kindergärten Sankt Maria und Sankt Martin in Ebnat. Die beiden Beträge ergaben sich aus dem Erlös des jüngsten Frühjahr-/Sommer-Kleiderbasars. Die Kinder und Erzieherinnen weiter
  • 1115 Leser

Sie sind bereit fürs Steinzeitfest

17 Gruppen mit 1500 Kindern beim Kinderfest am Samstag – Programm von 7.30 bis 18 Uhr
„Wer kommt am Samstag zum Kinderfest?“, fragt Bürgermeister Frederick Brütting und schaut in die Runde. „Iiiiiiiiich!“, rufen die kleinen Bewohner des Kinderhauses „Am Auhölzle“. Und sie kommen nicht alleine. weiter
  • 5
  • 1352 Leser

Unfall auf der Autobahn

Zwei Leichtverletzte
Bei einem Auffahrunfall auf der A 7 entstand am Dienstagvormittag an den zwei unfallbeteiligten Autos ein Sachschaden von etwa 35 000 Euro, zwei von drei Insassen zogen sich beim Zusammenstoß leichte Verletzungen zu. weiter
  • 1896 Leser

Jugendlicher entzieht sich Polizeikontrolle

Hinweise auf Besitzer von Leichtkraftrad gesucht
Ein Jugendlicher war ohne Helm mit einem nicht zugelassenen Motorrad unterwegs. Eine Polizeistreife nahm die Verfolgung auf, der junge Mann flüchtete aber schließlich zu Fuß und ließ das Motorrad liegen. Die Polizei sucht nun den Besitzer des Zweirades, das der Flüchtige zurückließ. weiter
  • 6651 Leser

Mit dem Finger in Maschine geraten

Unfall bei Reinigungsarbeiten

Bopfingen-Kerkingen. In einer Firma in der Schneidheimer Straße geriet ein 52-jähriger Mann am Dienstagabend, gegen 21 Uhr bei Reinigungsarbeiten an einer Maschine mit einem Finger in die laufende Maschine. Er musste laut Polizeibericht im Ostalbklinikum ärztlich versorgt werden.

weiter
  • 4411 Leser

Unvermittelter Fahrstreifenwechsel

Unfall auf der Abbiegespur

Essingen. Am Dienstagabend befuhren zwei Autofahrer hintereinander die B 29 von Aalen in Richtung Mögglingen. Um in Richtung Forst abzubiegen, fuhr der Ford-Fahrer nach rechts auf den Abbiegestreifen.

Als er auf Höhe des vorausfahrenden Daimler-Fahrers war, zog dieser gegen 22 Uhr ebenfalls nach rechts auf den Abbiegestreifen. Beim folgenden

weiter
  • 2625 Leser

Auto erfasst Reh bei Straßdorf

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf.  Man denkt an nichts Böses beim Fahren, und plötzlich kracht es. Ein Wildunfall kann jedem Autofahrer passieren. Heute morgen erwischte es einen 30-Jährigen. Er fuhr kurz nach zwei Uhr  auf der Landesstraße 1159 auf Straßdorf zu. Kurz vor Ortsbeginn  rannte ein Reh

weiter
  • 1853 Leser

Auffahrunfall bei Essingen

Sattelzug schiebt Autos aufeinander
Der Stau, der am Dienstag, 28. Juni, bei Essingen entstanden ist, wurde durch einen Auffahrunfall ausgelöst. Ein Sattelzug hatte zwei Autos aufeinander geschoben. Die Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Die Ladung des Sattelzuges war außerdem verrutscht, deshalb dauerte die Bergung länger. weiter
  • 3763 Leser

Schüsse beim Autokorso

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Autokorso nach dem Sieg der italienischen Nationalmannschaft am Montagabend wurde aus einem Fiat heraus in die Luft geschossen. Wie sich später herausstellte, wurde mit Platzpatronen geschossen. Die Waffe ist jedoch verschwunden. Mehrere Zeugen beobachteten den Vorfall an der Ecke Ledergasse/Freudental und meldeten ihn der weiter
  • 5
  • 649 Leser

Regionalsport (15)

KOMMENTAR l VFR-PRÄSIDENT

Ein Neuanfang ohne Altlasten

Die Ära Berndt-Ulrich Scholz ist nach 13 Jahren zu Ende. Wie groß die Fußstapfen sind, die der 76-Jährige hinterlassen hat, zeigt allein die Tatsache, dass sich niemand bereit erklärt hat, dieses schwere Erbe allein anzutreten. Vier Präsidiumsmitglieder wollen das nun gemeinsam tun. Einfach wird das nicht. Denn die Zeiten, in denen Scholz gemeinsam weiter
  • 974 Leser

Ein Quartett tritt Scholz’ Erbe an

Fußball, 3. Liga: Aktuelles Präsidium gemeinsam an der Spitze des VfR Aalen – Körner hört auf
Die Präsidentenfrage ist geklärt. Ein Quartett beerbt beim VfR Aalen Berndt-Ulrich Scholz, der nach 13 Jahren an der Spitze des Vereins aufhört. Roland Vogt, Hermann Olschewski, Rudi Feil und Walter Höffner teilen sich die Aufgaben. Ziele sind ein ausgeglichener Finanzhaushalt und die Rückkehr in die 2. Bundesliga. weiter

Bleiben die Unicorns ungeschlagen?

Americaon Football, GFL-Süd
Die Munich Cowboys empfangen die Schwäbisch Hall Unicorns am Samstag um 15:00 Uhr im Dante-Stadion. Beim Tabellenvorletzten wollen die TSG-Footballer zwei Punkte entführen. weiter
  • 600 Leser

Der FFV steigt in die Oberliga auf

Fußball, U17-Juniorinnen: Heidenheim-Mädels gewinnen 3:0
Nach dem 3:0-Sieg im Hinspiel gewinnen die Heidenheimer U17-Juniorinnen auch ihr Rückspiel gegen den TSV Frommern mit 2:0 und steigen somit in die Oberliga Baden-Württemberg auf. Von Anfang an entwickelte sich ein Kampfspiel auf Biegen und Brechen. Frommern warf alles nach vorne, um das Unmögliche noch möglich zu machen. Nach ein paar brenzligen Situationen weiter
  • 851 Leser

SCD: Delphine sammeln 18 Goldmedaillen

Schwimmen:
Der Schwimmclub Delphin Aalen nahm am Internationalen Staufeneckmeeting in Salach mit 15 Schwimmernsehr erfolgreich teil. Über 18 Gold-, zwölf Silber- und zehn Bronzemedaillen, sowie zahlreiche Bestzeiten und Pflichtzeiten für die bevorstehenden Württembergischen Meisterschaften freuten sich die Delphine sehr. weiter
  • 604 Leser

Hohes Niveau beim Turnier in Hülen

Reiten: PSV Schloss Kapfenburg
Zahlreiche Zuschauer lockte das Jugendturnier des PSV Schloss Kapfenburg nach Lauchheim-Hülen. Man musste wegen des strömenden Regens unterbrechen, am Folgetag wurde Pferdesport auf hohem Niveau beobachtet. weiter
  • 782 Leser

Hoyer in der Top Ten

Schwimmen, Deutsche Jahrgangsmeisterschaften
Friederike Hoyer von der TSG Abtsgmünd hat es dank intensiven Trainings bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin mehrfach in den Top Ten geschafft. weiter
  • 861 Leser

Kohler knackt Rekord

Schwimmen, deutsche Jahrgangsmeisterschaften
In der Schwimm- und Sprunghalle im Europa-Sportpark in Berlin trafen sich die besten Schwimmer aus ganz Deutschland zu den deutschen Jahrgangsmeisterschaften. Mit dabei auch Ines Walter und Tobias Kohler vom MTV Aalen. Walter wurde 19. Kohler beendete sein Rennen als 14. und knackte erneut den Vereinsrekord. weiter
  • 770 Leser

Morassi schwimmt zur Vizemeisterschaft

Schwimmen, deutsche Jahrgangsmeisterschaften: Aalener Athleten des SV Gmünd erzielen neue Bestzeiten
Die Aalener Schwimmer Katharina Bopp, Carolin und Julian Morassi waren vergangene Woche mit ihrem Gmünder Team bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin. Carolin gewann dabei die deutsche Vizemeisterschaft über 200 m Schmetterling. weiter
  • 783 Leser

Vier Tage lang Iai Jutsu intensiv

Iai Jutsu, Deutschlandseminar: der Großmeister besucht MaRiBu in Deutschland
Das Deutschlandseminar des Großmeisters Sekiguchi Soke fand in Bartholomä statt. Iai Jutsu vier Tage intensiv auf dem Berg war angesagt. weiter
  • 707 Leser

Zwei Siege in Folge für Illeditsch

Triathlon: Die Lauchheimer Triathletin setzt sich in Erding und am Chiemsee an die Spitze
Zum Auftakt am 12. Juni in Ingolstadt mit dem undankbaren vierten Platz über die olympische Distanz nicht ganz zufrieden, ließ Elena Illeditsch eine Woche später im Heimrennen ihres Teams in Erding nichts anbrennen, und siegte souverän mit dreieinhalb Minuten Vorsprung auf der Sprintdistanz. Auch am Chiemsee ließ sie die Konkurrenz hinter sich. weiter
  • 819 Leser

Das Derby steigt am 4. Spieltag

Fußball, 2. Bundesliga: 1. FC Heidenheim startet mit Heimspiel gegen Aue – VfB Stuttgart empfängt FC St. Pauli
Beide starten mit einem Heimspiel. Der 1. FC Heidenheim empfängt zum Auftakt der neuen Zweitligasaison den Aufsteiger Erzgebirge Aue. Der VfB Stuttgart startet gegen den Kultclub FC St. Pauli. Am vierten Spieltag kommt es bereits zum Duell der Württemberger. weiter
  • 1005 Leser

Schnitzler trainiert beim FC Heidenheim

Fußball, 2. Bundesliga
Wechselt Oliver Schnitzler in die 2. Bundesliga? Der Torwart des VfR Aalen, der den Drittligisten trotz Vertrag verlassen soll, absolviert seit dieser Woche ein Probetraining beim 1. FC Heidenheim. weiter
  • 3
  • 1199 Leser

Überregional (34)

„Investitionskraft dürfte leiden“

VDMA-Geschäftsführer Dietrich Birk: Maschinenbauer fordern nach Brexit neue Spielregeln
Die Maschinenbauer fordern nach dem Brexit vor allem eines: Klarheit, wie es auf der Insel weiter geht, sagt VDMA-Geschäftsführer Dietrich Birk. weiter
  • 939 Leser

40 Millionen Euro Ablöse: ManU lockt Mchitarjan

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund will in den nächsten Tagen definitiv über einen möglichen Wechsel von Henrich Mchitarjan zu Manchester United entscheiden. „Irgendwann müssen wir das mal abschließend bewerten. Und da wir am Montag Trainingsstart haben, werden wir das am Wochenende machen“, sagte Hans-Joachim Watzke, der Geschäftsführer weiter
  • 512 Leser

Anstoß: Plötzlich ist alles erlaubt

Bei der EM reiben sich viele Zuschauer und Fans verwundert die Augen. Teilweise steht bei der Ausführung des Anstoßes nur ein Spieler im Mittelkreis und der spielt den Ball dann mit dem ersten Kontakt auch noch zurück. Laut Regelwerk der Fifa ist dies seit dem 1. Juni aber erlaubt. In Regel 8 – Beginn und Fortsetzung des Spiels – Spielfortsetzung weiter
  • 549 Leser

Applaus für die Wikinger

Einfach wunderbar: Wie die Isländer die EM rocken und schocken
Nach dem sensationellen Erfolg gegen England wollen die grandiosen Isländer nun auch den Titeltraum des EM-Gastgebers Frankreich beenden. weiter

Auch Frankreich zeigt Respekt

Mit spürbarem Respekt haben Frankreichs Medien auf Island als Gegner der Équipe tricolore im Viertelfinale der Heim-EM reagiert. „Frankreich auf einem Vulkan!“, schrieb „Le Parisien“ am Dienstag in fettgedruckten Buchstaben über den Artikel zu der Partie am Sonntag in Saint-Denis. Um ein Geschenk handle es sich „sicher weiter
  • 594 Leser

Basketball: Chaos im Europapokal

Der deutsche Meister Brose Baskets Bamberg spielt in der kommenden Saison wie erwartet in der Euroleague. Das geht aus der Teilnehmerliste hervor, welche die Königsklasse des Basketballs und der Klub veröffentlichten. Für den ebenfalls von der Euroleague organisierten Eurocup hat der FC Bayern gemeldet – die Münchner sind neben ALBA Berlin und weiter
  • 530 Leser

China bangt um Chancen in Europa

Noch vergangene Woche schien China der Brexit-Entscheidung gelassen entgegen zu sehen. Allzu große Verwerfungen werde es schon nicht geben, zeigte sich ein chinesischer Regierungsvertreter zuversichtlich. In Peking glaubte kaum einer daran, dass die Briten wirklich für einen Austritt stimmen würden. Doch inzwischen ist auch im Reich der Mitte die Nervosität weiter
  • 5
  • 1099 Leser

Die Geschichten hinter der Geschichte

Marcel Beyer erhält den Büchner-Preis
Er gilt als höchst vielseitiger Autor: Nun hat Marcel Beyer die renommierteste literarische Auszeichnung des Landes erhalten, den Georg-Büchner-Preis. weiter
  • 581 Leser

Die peinlichste Pleite für das Mutterland des Fußballs

„Schande“, „Lachnummer“, „Brrrexit“: So schlimm wie bei diesem blamablen Aus hat es die Engländer noch nie erwischt
„Das blamable Aus gegen Island versetzt die Fußballnation England in den Schockzustand. Trainer Roy Hodgson warf unmittelbar nach dem Desaster hin. weiter
  • 655 Leser

Die riskante Freiheit der Hamster

Als „tierische Ökoterroristen“ sind sie in die Annalen der Mannheimer Stadtgeschichte eingegangen: 92 Feldhamster haben kurz nach der Jahrtausendwende den Bau der SAP-Arena auf dem Terrain Bösfeld lange verhindert. Weil die bedrohten Nager genau dort lebten, wo die Eventhalle geplant war, musste das 120-Millionen-Euro-Ding schließlich weiter
  • 397 Leser

Ein Herz für Willis

Außenseiter trumpft in Wimbledon groß auf – Nun wartet Federer
Die wundersame Reise des britischen Tennis-Nobody Marcus Willis elektrisiert Wimbledon. Der Weltranglisten-772. trifft nun auf Roger Federer. weiter
  • 406 Leser

Eine offene Rechnung

Joachim Löw hat bis heute an der Niederlage 2012 gegen Italien zu knabbern
Das Viertelfinale am Samstag gegen Italien kommt Joachim Löw gerade recht. Er hat gegen diesen Gegner noch was gutzumachen. weiter
  • 642 Leser

Erholung in Sicht

Erste Anleger wagen sich zurück an den Markt
Die ersten Anleger haben sich nach der Brexit-Entscheidung in Großbritannien wieder an den deutschen Aktienmarkt zurück gewagt. Am gestrigen Dienstag erholte sich der Dax etwas von seinen massiven Verlusten der vergangenen zwei Handelstage. Das deutsche Börsenbarometer hatte den Ausstieg der Briten aus der EU am Freitag und Montag letztlich mit einem weiter
  • 839 Leser

Erleuchtung in der Gebläsehalle

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte zeigt eine Ausstellung mit Meisterwerken buddhistischer Kunst
Inmitten gewaltiger industrieller Relikte präsentiert die Völklinger Hütte eine umfassende Ausstellung zu Meisterwerken buddhistischer Kunst. weiter
  • 474 Leser

EU-Austritt wirbelt Luftverkehr durcheinander

Billigflieger denken über Verlagerung nach – Viele juristische Fragen offen
Der Brexit ist schlecht für Airlines, die oft in Großbritannien landen. Es könnte noch schlimmer kommen, falls das Land aus dem EU-Luftverkehrsmarkt fällt. weiter
  • 5
  • 907 Leser

Gruselige Entdeckungen im Haus von Silvio S.

Lebensecht aussehende Puppen, rosa Prinzessinnenkleider, Fesselwerkzeug und ein Teddy mit Kameraaugen: In dem Haus des mutmaßlichen Kindermörders Silvio S. hatte die Polizei nach seiner Festnahme im Jahr 2015 bizarre Entdeckungen gemacht. „In einer Kammer lag ein Riesenhaufen Müll, bis zur Hüfte hoch“, sagte eine Polizeibeamtin gestern vor weiter
  • 445 Leser

Harte Fäuste, weiches Herz

Nicht nur Kinnhaken und Klamauk – Trauer um Filmheld Bud Spencer
Mit Terence Hill war Bud Spencer das Kult-Duo in den Prügel-Filmen und für viele ein Held der Kindheit: Millionen trauern um den bulligen Italiener. weiter

Hinweise auf mehr Fälle von Missbrauch

Nach dem Auffinden des verschwundenen Schweizer Jungen Paul in einer Düsseldorfer Wohnung prüfen die Ermittler Hinweise auf weitere mögliche Missbrauchsfälle durch den tatverdächtigen 35-Jährigen. Nachbarn des Mannes hätten von weiteren Kindern oder Jugendlichen gesprochen, sagte ein Polizeisprecher. Diese Aussagen müssten aber noch bewertet werden. weiter
  • 354 Leser

Logisches Ergebnis

Mindestens neun Euro oder sogar noch deutlich mehr – manche Gewerkschafter und Sozialverbände hatten eine kräftige Erhöhung des Mindestlohns ab 2017 gefordert. Tatsächlich steigt er um 34 Cent auf 8,84 Euro pro Stunde. Nur oder immerhin? Das ist Ansichtssache. Vier Prozent Lohnerhöhung innerhalb von eineinhalb Jahren bekommen längst nicht alle weiter
  • 482 Leser

Manuel Neuer: Torwart, Libero oder beides?

Manuel Neuer hat das Torwartspiel revolutioniert. Neben seinen Hauptaufgaben, dem Abwehren von Torschüssen, ist er stets für die Mitspieler anspielbereit und somit ein fester Bestandteil im Aufbauspiel der deutschen Nationalelf. Seine mitunter waghalsigen Ausflüge bei der WM 2014 brachten ihm den Spitznamen „Torwart-Libero“ ein. Der 1,93 weiter
  • 376 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 65,58 4501-5500 l 54,61 1501-2000 l 60,69 5501-6500 l 53,99 2001-2500 l 57,72 6501-7500 l 53,19 2501-3500 l 55,61 7501-8500 l 52,77 3501-4500 l 54,51 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 823 Leser

Mehr Sicherheit für die Fahrer der Tour de France

Antoine Demoitié (25) starb Ende März nach dem Halbklassiker Gent-Wevelgem. Stig Broeckx (26) liegt seit Ende Mai im Koma. Zwei belgische Radsportler, die für eine ganze Problematik stehen: Schwere Unfälle mit Begleitmotorrädern haben in diesem Jahr derart zugenommen, dass Spitzenfahrer in den hektischen Etappen der am Samstag beginnenden Tour de France weiter
  • 496 Leser

Muster mit Mehrwert

Retrospektive für die Malerin Susanne Paesler im Schauwerk in Sindelfingen
Eine wichtige, viel zu früh gestorbene Malerin ist im Schauwerk Sindelfingen zu entdecken: eine Retrospektive des Werks von Susanne Paesler. weiter
  • 577 Leser

Nachschlag mit Abstrichen

Wie Grün-Schwarz den Stellenzuwachs in den Ministerien rechtfertigt
Trotz Kritik und Sparzwängen: Die neue grün-schwarze Regierung genehmigt sich 98 neue Stellen. Einzelne Ressorts wollten noch weit mehr. weiter
  • 358 Leser

Not und Spiele

Es ist ein Spektakel, das an spätrömische Brot und Spiele erinnert. Seit knapp zwei Wochen warten vor dem Berliner Maxim-Gorki-Theater vier Tiger in einem Käfig angeblich auf Flüchtlinge. In den letzten Tagen sind Schauspieler auf die oft von Schaulustigen dicht umlagerte Arena geklettert. Oben am Käfig hängt symbolisch das Schild eines Gladiators, weiter
  • 620 Leser

Rechte Szene wächst

Gewalt und Hetze nehmen zu – Auch mehr Taten von links
Der Verfassungsschutz verzeichnet einen dramatischen Anstieg rechter Gewalt. Auch die Bedrohung durch Islamisten treibt den Inlands-Geheimdienst um. weiter
  • 587 Leser

Reizthema im US-Wahlkampf

Vier Monate vor der Präsidentschaftswahl hat der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten dafür gesorgt, dass das Reizthema Abtreibung eine beherrschende Rolle in der Schlussphase des Wahlkampfs spielen wird. Die hohen Richter haben Beschränkungen, die texanischen Abtreibungskliniken auferlegt wurden, als politisch motiviert und für schwangere Frauen weiter
  • 500 Leser

Sogar der Staatspräsident fleht Messi an

Rücktritt vom Rücktritt? Ganz Argentinien kämpft um den Verbleib des Superstars in der Nationalmannschaft
Ganz Argentinien macht mobil, um den Weltfußballer nach seinem Rücktritt aus der Nationalelf doch noch zum Umdenken zu bewegen. weiter
  • 548 Leser

Thomas Müller: Wer trifft, ist egal

Keine Zweifel am torlosen Torjäger
Auf sein erstes EM-Tor wartet Thomas Müller nach wie vor. Der Bundestrainer hält am Münchner fest und lobt seine mannschaftsdienliche Arbeit. weiter
  • 658 Leser

USA: Niederlage für Gegner von Abtreibungen

Im erbitterten Streit um das Recht auf Abtreibung in den USA haben die Konservativen eine schwere Niederlage vor dem Obersten Gericht erlitten. Der Supreme Court annullierte das besonders restriktive Abtreibungsrecht im republikanisch regierten Bundesstaat Texas. Der Streit um Schwangerschaftsabbrüche spielt auch im Wahlkampf eine zentrale Rolle. Das weiter
  • 435 Leser

Warum ausgerechnet 8,84 Euro?

Tariferhöhungen einbezogen: Die Mindestlohnkommission einigt sich
Premiere beim Mindestlohn: Anfang 2017 wird die Lohnuntergrenze erstmals erhöht, und zwar um vier Prozent auf 8,84 Euro pro Stunde. weiter
  • 585 Leser

Wayne Rooney und der Teebeutel

Was macht ein Holländer als erstes, wenn er die WM gewonnen hat? Er schaltet die Playstation aus.“ Dieser Witz stammt von Wayne Rooney, dem englischen Fußball-Star. Dass ausgerechnet im sogenannten Mutterland des Fußballs, das seit dem WM-Gewinn 1966 mit dem umstrittenen Wembley-Tor im Finale gegen Deutschland keinen Titel holte, solche hämischen weiter
  • 5
  • 597 Leser

Zynische Manipulation

Die Verlierer des Referendums in Großbritannien haben den Begriff „Brexidiotie“ geprägt. Im antiken Griechenland war „idiotes“ eine Person, die sich aus öffentlich-politischen Angelegenheiten heraushielt. Die Römer übernahmen diesen Begriff: „Idiota“ bedeutete im Lateinischen zunächst „Laie“ und wandelte weiter
  • 5
  • 543 Leser

Leserbeiträge (3)

Erst nass, ab dem Nachmittag langsam freundlicher

Wettervorhersage für Donnerstag, den 30.06.2016

Am Donnerstag starten wir nass in den Tag, bis Mittag können sich immer wieder ein paar Schauer bilden. Ab dem Nachmittag wird es aber langsam freundlicher. Die Höchsttemperatur liegt bei 23°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 24°C werden es rund um Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit:

weiter
  • 3
  • 3477 Leser

Wahn zur Harmonisierung

Zur Entscheidung Großbritanniens, aus der Europäischen Union auszusteigen (Brexit):„Nach meiner Bewertung trägt der Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker eine erhebliche Mitverantwortung für den EU-Ausstieg Großbritanniens. Er ist für die Brexit-Verhandlungen ungeeignet und sollte zurücktreten. Der von der Kommission verfolgte Harmonisierungswahn weiter
  • 4
  • 1111 Leser

Besonderer Geist

Zum Ruf des Ostalb-Klinikums:„Wer keine Meinung hat, sollte seine Vorurteile zumindest von Zeit zu Zeit sortieren.“ An diesen Spruch, gelesen auf der Werbefläche einer Autobahn, erinnerte ich mich wieder während meines vierwöchigen Aufenthaltes im Ostalb-Klinikum Aalen. Auch in Bezug auf diese Klinik leben munter die Vorurteile seit Jahren weiter
  • 5
  • 1205 Leser

Themenwelten (3)

Geschmäcker ändern sich mit der Zeit. So chic das kräftige Rot für die Wohnzimmerwand vor einigen Jahren noch war – heute hat man sich vielleicht buchstäblich an der Farbe satt gesehen und wünscht Veränderung, hin zu einem klassischen Weiß. Doch leichter gesagt als getan. Gerade bei dunklen oder starken Farbtönen will der neue Anstrich oft nicht weiter

Glücksspiel wird in Deutschland immer beliebter

Seit vielen Jahrhunderten sind die Menschen weltweit von Glücksspielen verschiedenster Art fasziniert. Besonders hoch im Kurs der Spieler stehen seit einigen Jahren jedoch die Spielautomaten. Früher waren die Automaten vor allem in Spielotheken zu finden.

In der heutigen Zeit orientieren sich die Anbieter und Spieler jedoch zunehmend um, sodass

weiter
  • 2444 Leser