Artikel-Übersicht vom Montag, 04. Juli 2016

anzeigen

Regional (107)

Ausstellung zu Menschenrechten

Aalen. „Act for transformation“ zeigt die Ausstellung: „Menschenrechte – weltweit fair-wirklichen“ ab Dienstag, 5. Juli, bis Freitag, 29. Juli, in der Stadtbibliothek Aalen im Torhaus.Die Unicef-Ausstellung führt in die UN-Kinderrechtskonvention ein und erläutert die wichtigsten Kinderrechte. Beispiele zeigen, wie Unicef weiter
  • 680 Leser

Eine Bank erfüllt Herzenswünsche

Vor wenigen Tagen ereigneten sich ungewöhnliche Szenen in der Hauptstelle der VR-Bank in Aalen. Kurz vor Schalterschluss spielten die „Original Härtsfelder Musikanten“ in den Bankräumen auf. Ein anderes Mal fing unerwartet die Stadtkapelle Aalen an zu spielen. Die Situationen wurden schnell geklärt, als sich herausstellte, dass es sich hierbei weiter
  • 5
  • 1000 Leser

Keine Langeweile in den Ferien

Hochschulcamps von explorhino bieten spannendes Programm
Langeweile in den Sommerferien? Nicht mit explorhino, der Werkstatt junger Forscher an der Hochschule Aalen. Auch in diesem Jahr bieten die Hochschulcamps ein spannendes Programm für interessierte Mädchen und Jungs. weiter
  • 490 Leser

Oldtimertreffen in Reichenbach

Käfer, Ente, Lanz und Co.: Bereits zum 38. mal kamen am Sonntag wieder die Liebhaber alter Fahrzeuge in Aalen-Reichenbach auf ihre Kosten. Der MSC hatte diesmal wegen Platzmangels beim Vereinsheim die Veranstaltung auf den Neuhof verlegt. Zu sehen gab es neben großen Nutzfahrzeugen und Schleppern wieder jede Menge restaurierte und herausgeputzte Schätze weiter
KURZ UND BÜNDIG

Agentur für Arbeit am 5. Juli geschlossen

Die Agentur für Arbeit Aalen sowie das Berufsinformationszentrum (BIZ) sind am Dienstag, 5. Juli, ganztägig wegen einer dienstlichen Veranstaltung geschlossen. Die Geschäftsstellen in Bopfingen, Ellwangen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd sind ebenfalls ganztägig geschlossen. Für telefonische Auskünfte ist das Service Center über die zentrale Rufnummer weiter
  • 207 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausschusssitzung Bildung und Finanzen

Am Dienstag, 5. Juli, findet um 15 Uhr im Landratsamt in Aalen, kleiner Sitzungssaal, eine Sitzung des Ausschusses für Bildung und Finanzen statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die „Hochschulstrategie Ostalbkreis 2030“, die Einrichtung einer Fachschule für Sozialpädagogik an der Justus-von-Liebig-Schule Aalen und ein Bericht weiter
  • 231 Leser
POLIZEIBERICHT

Baucontainer aufgebrochen

Aalen. Auf der Baustelle des IHK-Bildungszentrums in der Blezingerstraße in Aalen wurde in der Zeit zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen, 1. bis 4. Juli, ein Container aufgebrochen. Nach Angaben der Polizei klauten die bisher Unbekannten aus dem Container eine grüne, aufklappbare Werkzeugkiste aus Metall mit verschiedenem Handwerkszeug. Außerdem weiter
  • 511 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ein Musical mit Monster

Die Chor-AG der Kocherburgschule bringt das „Musical mit Monster“ zur Aufführung am Mittwoch, 6. Juli, um 18 Uhr in der Festhalle Unterkochen. Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht. weiter
  • 217 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infotermin Abendgymnasium

Am Mittwoch, 6. Juli, findet um 17.30 Uhr im Theodor-Heuss-Gymnasium ein Infotermin des Abendgymnasiums Ostwürttemberg statt. weiter
  • 199 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Repair Cafe im Haus der Jugend

Das monatliche Repair Cafe Aalen öffnet am Mittwoch, 6. Juli, von 17 bis 20 Uhr im Haus der Jugend. Das Team freut sich auf Kunden und Gäste, die künftig mithelfen wollen. weiter
  • 233 Leser
POLIZEIBERICHT

Verdächtige gesucht

Abtsgmünd. Am frühen Montagmorgen gegen 3.35 Uhr fuhr eine Polizeistreife in Abtsgmünd an zwei Jugendlichen vorbei, die auf der Gaildorfer Straße auf Höhe der Friedrich-von-Keller-Straße zwei blaue Papiertonnen mit sich führten. Beim Erkennen des Fahrzeuges flüchteten die beiden in Richtung Sportplatz. Die Flüchtenden waren schwarz bekleidet und trugen weiter
  • 468 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Oberkochen. Am Montagvormittag gegen 9.45 Uhr befuhr ein 43-jähriger BMW-Fahrer die Zu- und Abfahrtsrampe Oberkochen-Nord über der B 19 und wollte nach links in Richtung Königsbronn auffahren. Dabei missachtete er nach Angaben der Polizei die Vorfahrt einer aus Richtung Oberkochen entgegenkommenden 45-jährigen Peugeot-Fahrerin. Die beiden Autos stießen weiter
  • 809 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der EKO-Energieberater kommt

An diesem Dienstag, 5. Juli, bietet das EnergiekompetenzOstalb in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus der Gemeinde Westhausen, im Bürgersaal, eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung. Diese Beratung ist möglich zu den folgenden Themen: Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, weiter
  • 273 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Peter Maile geehrt

Lauchheim. Peter Maile ist ein Mann, der sich für die Geschichte der Stadt und der Kapfenburg eingesetzt hat. Maßgeblich hat er sich im Jahre 1980 auch für die Wiedereinrichtung der Sammlung im Oberen Tor stark gemacht. 35 Jahre Vorstandstätigkeit im Geschichts- und Altertumsverein sind für Bürgermeisterin Andrea Schnele Anlass genug, um Peter Maile weiter
  • 870 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerzeltlager der DLRG

Die DLRG Westhausen organisiert von Freitag, 29. Juli, bis einschließlich Donnerstag, 4. August, wieder ein Sommerzeltlager in Botzenweiler bei Dinkelsbühl. Kindern im Alter von sieben bis 13 Jahren soll ein spannendes und actionreiches Programm geboten werden. Eine Anmeldung ist sowohl für Mitglieder der DLRG Westhausen als auch für Nichtmitglieder weiter
  • 402 Leser

Lauchheim lässt es krachen

Die Lauchheimer trotzen der Ipf-Messe und feiern ihren Ulrichstag – Kinderfest am Nachmittag
Böllerschüsse und laute Blasmusik gehören ebenso zum Lauchheimer Stadtfeiertag wie ein Festgottesdienst mit Gedenkfeier am Kriegerehrenmal. Dass die Stadt unter der Kapfenburg aber noch weit mehr bietet als gepflegte Traditionen, zeigt sich beim quirligen Treiben des Kinderfestes. weiter

Medaillen für Lauchheims beste junge Läufer

Beim 16. Lauchheimer Stadtlauf gab es Auszeichnungen für Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2000 bis 2010 und jünger
Unter der Federführung des Sportvereins fand zum Lauchheimer Stadtfeiertag wieder ein Stadtlauf für Kinder und Jugendliche statt. Ab der Volksbank führte ein 800 Meter langer Rundweg über die Untere und Obere Bleichstraße, Mühlgasse, Lindenstraße, Höll- und Küfergasse zurück zur Hauptstraße. weiter

Hackspacher steht für Jugendförderung

Hermann-Hackspacher-Stiftung bedenkt zahlreiche Lauchheimer Vereine mit Schecks für gute Jugendarbeit
„Hermann Hackspacher ist nicht mehr unter uns – seine Stiftung lebt weiter“, sagt Alois Diemer. Voller Spannung wurde die Ansprache des Stiftungsvorstands der Hermann-Hackspacher-Stiftung erwartet. weiter
  • 793 Leser

Aalener Stadtlauf am 17. Juli

Aalen. Der 30. Aalener Stadtlauf steigt am Sonntag, 17. Juli, ab 11 Uhr in der Aalener Innenstadt. Es werden verschiedene Läufe angeboten. Informationen und Anmeldung im Internet unter www.aalener-stadtlauf.de. weiter
  • 1034 Leser

Kinder packen mit an

Spatenstich für den Abtsgmünder Naturkindergarten
Noch ist das Gelände im Abtsgmünder Hopfengarten eine einzige Baustelle. Das ändert sich bis zum 1. September. Dann soll der neue Naturkindergarten fertig sein. Den obligatorischen Spatenstich übernahmen am Montag die zukünftigen Bewohner. weiter
  • 462 Leser

Solarpark Lutstrut macht Gewinne

Gerlachsheim. Der Solarpark Lutstrut macht Gewinne: Das verkündeten die Vorsitzenden Joachim Thees und Konrad Breuner für das Geschäftsjahr 2015 während der Generalversammlung der Genossenschaft BürgerEnergie Abtsgmünd in Gerlachsheim. Zu der Abtsgmünder Energiegenossenschaft gehören insgesamt 108 Mitglieder, die insgesamt 945 Anteile am Solarpark Lutstrut weiter
  • 1
  • 510 Leser

Sonnwendfeier beim Wanderheim

Aalen-Dewangen, Nach einem Lampion und Fackelumzug durch die Schwarzfeldsiedlung trafen sich die Kinder und Jugendlichen am Holzstoß. Albrecht Deininger hielt den Feuerspruch zur Sonnenwende. Die Flammen loderten hinauf als Zeichen, dass die Tage nun wieder kürzer werden. Anschließend wurden um ein Lagerfeuer mit Gitarrenklängen noch einige Lieder gesungen. weiter
  • 673 Leser

Für einen anderen Radweg ins Leintal

Ortschaftsrat Dewangen: fast 200 000 Euro für Erschließung im Baugebiet
Die Radwegeführung und Wegweisung im Radverkehrsnetz der Stadt Aalen wurde vom Ortschaftsrat allgemein begrüßt. Für die Strecke ins Leintal wurde eine Lösung abseits der Landesstraße vorgeschlagen. weiter
  • 700 Leser

Bodenkalkung des Waldes aus der Luft

Geschädigte Böden regenerieren
Wie das Landratsamt Ostalbkreis mitteilt, werden derzeit im Ostalbkreis etwa 2 500 Hektar Privat- und Staatswald gekalkt. Die Ausbringung wird per Helikopter und Gebläsefahrzeug vorgenommen. weiter
  • 533 Leser

Den Abschluss in der Tasche

Graduate School Ostwürttemberg verabschiedet 30 Absolventen im Zeiss Forum in Oberkochen
30 Absolventen der Masterstudiengänge General Management und Wirtschaftsingenieurwesen der Graduate School Ostwürttemberg (GSO) haben ihren Abschluss in der Tasche: Jetzt wurden sie offiziell im Zeiss Forum in Oberkochen verabschiedet. weiter
  • 743 Leser

Drei Millionen Euro Schaden

Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Zolls stellt 2015 in Ostwürttemberg 137 Verstöße fest
Sie kommen unangekündigt und mit weitreichenden Befugnissen: 2015 prüften die Zöllner der Finanzkontrolle Schwarzarbeit in 200 Betrieben. Jetzt sind sie wieder unterwegs. weiter
  • 976 Leser

Generationentag der Kolpingsfamilie

Kolping-Bezirksverband feiert im Langert in Aalen seinen Festgottesdienst mit Diözesan-Präses Walter Humm
Das traditionelle Gartenfest der Kolpingsfamilie Aalen auf dem Gelände am Albuch war am Sonntag auch Schauplatz des Generationentags. Letzteren feierte der im Kolpingwerk integrierte Bezirksverband Ostalb. weiter
  • 678 Leser

Mayors for Peace feiern Flaggentag

Aalen. Am Freitag, 8. Juli, werden im Ostalbkreis „Mayors for Peace“-Flaggen wehen. Damit erinnern die „Mayors for Peace“ an die Entscheidung des Internationalen Gerichtshofes, wonach die Androhung und der Einsatz von Atomwaffen mit den Regeln des humanitären Kriegsvölkerrechts unvereinbar sind. Außerdem fordern sie den Verhandlungsbeginn weiter
  • 540 Leser

Oberbürgermeister danken Helfern

Heidenheim. Die Oberbürgermeister der fünf großen Kreisstädte aus Ostwürttemberg trafen sich in Heidenheim. Neben vielen Alltagsfragen beschäftigten sie sich mit den Auswirkungen und Erkenntnissen aus den Überschwemmungen der letzten Wochen. Einmal mehr wurde die hohe Bedeutung und zugleich auch Wertschätzung der Blaulicht-Organisationen anerkannt. weiter
  • 2
  • 914 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Besichtigung Windkraftanlagen „Büchle“

Der CDU-Stadtverband Oberkochen lädt zu einer Besichtigung des Windparks im Süden Oberkochens am Dienstag, 5. Juli, um 18 Uhr ein. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 17.30 Uhr am Bahnhof. weiter
  • 265 Leser

Dehlingen feiert Ulrichsfest

Großer Dank der Gemeinde an Helmut und Gudrun Braun, die „Seelen“ des Festes
Feierlicher Gottesdienst in der Ulrichskirche. Pferde, Reiter, geschmückte Wagen. Die Prozession durch den Ort hinunter zum Brunnen: Liebevoll organisierte Ulrichsfeste haben am 4. Juli Tradition in Dehlingen. Doch in diesem Jahr war etwas ganz anders als in den vielen Jahren zuvor. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Erdbeerminze und Ananassalbei

Gitti Dehlinger lädt in Zusammenarbeit mit der VHS Ostalb ein zu einem Besuch in ihren Garten in Untergröningen in der Lindenstr. 36: am Dienstag, 5. Juli, von 15 bis 17 Uhr. Es gibt einen Vortrag über Sirup und eine Verkostung. Eine Anmeldung unter (07975) 9119693 bei Familie Dehlinger ist erforderlich. weiter
  • 472 Leser

Sommerfest beim SV Pommertsweiler

Viele Aktionen vor allem für die Jüngsten – Luftballonwettbewerb mit attraktiven Preisen
Das Jubiläumssommerfest des SV-Pommertsweiler stand ganz im Zeichen von „Spaß für Alle“. Den Gästen wurde ein unterhaltsames Programm geboten. Gleich zu Beginn zauberte der Luftballonkünstler Jürgen Laux für die kleinen Besucher wundervolle Ballonkreationen wie Hund, Katze und Maus. weiter
  • 797 Leser

Storch schiebt Wache

„In Simmisweiler hat sich ein Storch die viel zu selten geahndeten Tempo-30-Verstöße mal selbst angeschaut“, schreibt SchwäPo-Leser Timo Foisner humorvoll an die Redaktion. Zum Beweis schickt er Fotos von Meister Adebar, der am Sonntagabend auf seinem Wachposten auf der Straßenlaterne mitten im Dorf saß. „So oft haben wir keine Störche weiter
  • 5
  • 881 Leser

OSTALB-LANDWIRTSCHAFT

 120 000 Hektar Land bewirtschaften die Ostalb-Landwirte – 65 000 Hektar sind Grünland und Ackerfläche, 60 000 Hektar sind Wald. Die Ostalb-Landwirtschaft bietet rund 3500 Arbeitsplätze. Es gibt noch rund 700 Haupterwerbsbetriebe hier. Etwa 26 000 Kühe liefern rund 185 000 Tonnen Milch im Jahr. Damit steht die Ostalb an dritter weiter
  • 1139 Leser

Die Mittelhofschule feiert 50-jähriges Bestehen

Am Freitag, 8. Juli, um 18 Uhr findet ein Festakt mit Aufführungen in der Turnhalle der Mittelhofschule statt.Am Samstag, 9. Juli, um 13.30 Uhr wird zunächst die Aufführung wiederholt. Von 15 bis 18 Uhr ist Schulfest. Karten für die Aufführungen gibt es täglich von 11 bis 13 Uhr im Sekretariat. weiter
  • 817 Leser
POLIZEIBERICHT

Hund beißt Achtjährigen

Ellwangen. Am Sonntagnachmittag wurde ein achtjähriger Junge von einem Hund in den rechten Unterschenkel gebissen. Der Bub war gegen 14.30 Uhr zusammen mit seinem Bruder und einem Freund auf dem Feldweg bei einem Pferdehof in Eigenzell unterwegs. Der Hund, den eine Jugendliche an der Leine geführt habe, ist mittelgroß und dunkel. Hinweise auf den Hund weiter
  • 895 Leser

Land fördert Flüchtlingshilfein Ellwangen

Zuschuss von 15 000 Euro
Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha und die Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung, Gisela Erler, haben 54 Bündnissen der Flüchtlingshilfe Geld aus dem Programm „Gemeinsam in Vielfalt – Lokale Bündnisse für Flüchtlingshilfe“ zugesagt. weiter
  • 564 Leser

Landwirte statt „Kuhflüsterer“

Deutscher Bauern-Vizepräsident Walter Heidl wettert bei der Bauernkundgebung auf der Ipfmess
Landwirtschaft hat Tradition auf der Ipfmesse. Die Kundgebung des Kreisbauernverbandes am Montag füllte das Festzelt Senz. Hingucker lieferten junge Landwirte. Sie hatten eine Kuh ins Zelt geführt und einen Sketch gebracht, um auf die schwierige Lage der Branche hinzuweisen. Hauptredner war Walter Heidl, der Vizepräsident des deutschen Bauernverbandes. weiter
POLIZEIBERICHT

Reh läuft ins Auto

Jagstzell. Ein totes Reh und ein Sachschaden von rund 2000 Euro waren die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagmorgen ereignete. Das Reh querte kurz vor 5 Uhr die Kreisstraße 3321 zwischen Rosenberg und Jagstzell, wo es von dem Audi einer 27-jährigen Fahrerin erfasst und getötet wurde. weiter
  • 854 Leser
POLIZEIBERICHT

Urheber rasch ermittelt

Ellwangen. Zwei elf und zwölf Jahre alte Jungen sprühten am Sonntagmittag mit schwarzer Farbe einen Schriftzug an die Wand einer Bäckerei in der Stadtfischergasse. Die beiden Kinder konnten durch einen Zeugen so gut beschrieben werden, dass sie kurze Zeit später von Beamten des Ellwanger Polizeireviers in Innenstadtbereich von Ellwangen angetroffen weiter
  • 918 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Rainau. Auf der Kreisstraße 1029 zwischen Haisterhofen und Rainau-Weiler erfasste ein 20-jähriger Autofahrer am Sonntagabend gegen 23 Uhr mit seinem Seat einen die Fahrbahn querenden Rehbock. Das Tier wurde bei dem Anprall getötet, am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro. weiter
  • 917 Leser

80er-Fest in Unterkochen

Die Mitglieder des Jahrgangs 1936 aus Unterkochen haben gemeinsam ihren 80. Geburtstag gefeiert. An der Kapelle am Eingang des Friedhofs gedachten sie den verstorbenen Altersgenossen. Beim anschließenden Gottesdienst in der Marienwallfahrtskirche sang der Männerchor des Liederkranzes, was der Feier einen besonders festlichen Rahmen verlieh. Anschließend weiter
  • 623 Leser

Die Ostalb möge regional kaufen

Landrat Klaus Pavel
 „Es läuft etwas schief. Die ganze Branche ist in ihrer Existenz gefährdet. Der Preisverfall ist nicht mehr hinnehmbar. Der Landkreis zeigt bewusst: Wir stehen an Ihrer Seite. Wo wir können, helfen wir Ihnen.“ „Wir dürfen nicht nur immer Brüssel oder Berlin rufen, wir müssen die Verbraucher gewinnen. Diese müssen Flagge zeigen. weiter
  • 1229 Leser

Marktmacht für Landwirtschaft

CDU-MdL Winfried Mack
 „Bio ist nicht alles. Es muss ein faires Nebeneinander geben und den Export dürfen wir auch nicht außer acht lassen.“ „Wir müssen die Marktmacht der Bauern stärken. Ihnen stehen überall Oligopole gegenüber.“ „Lebensmittel sind billig, diese Preise sind aber nicht fair und nachhaltig.“ „Ernährungsberatung weiter
  • 1181 Leser

Ungebremster Strukturwandel macht aus Dörfern Schlafsiedlungen

Kreisbauernverbandsvorsitzender Hubert Kucher
 „Jeder zehnte Job im Land hängt von der Landwirtschaft ab. Die wirtschaftliche Lage ist angespannt. Es geht darum, den Markt genau zu beobachten und Entscheidungen zu treffen. Politik und Wirtschaft müssen die Rahmenbedingungen verändern, um den Strukturwandel abzubremsen.“ „Manche Forderung bei der Tierhaltung ist so einfach weiter
  • 5
  • 729 Leser

Erste erdbebensichere Häuser

Die ersten mit Hilfe von Govinda gebauten Häuser in Nepal sind jetzt bezugsfertig
Das Wiederaufbauprojekt der Govinda Entwicklungshilfe in Nepal steht vor der Vollendung. Erste Familien können nun vor dem Monsun in die erdbebensicheren Häuser einziehen, vor allem dank der großen Spendenbereitschaft auf der Ostalb. weiter

Motorradfahrer mit 222 Sachen

Spraitbach. Einen laut Polizei „traurigen Rekord“ konnte ein 36-jähriger Motorradfahrer am Sonntagmittag für sich verbuchen. Nach einem Messergebnis von 222 Stundenkilometern war es allerdings weder ihm selbst, noch den kontrollierenden Polizeibeamten, trotz Schnapszahl, nach einem Feierschluck zumute.Der Zweiradfahrer aus der Region war weiter
  • 554 Leser

GUTEN MORGEN

Samstagabend. In der Bar am Venushafen (der Aalener „Kinokneipe“) versammeln sich ein paar Fußballfans zum Rudelgucken. Man will’s kaum glauben: Obwohl fast ausschließlich das grün-alternative Lager vertreten ist, gibt’s eine Sportwette. Man hat die Gelegenheit, auf ein Ergebnis des Fußball-EM-Viertelfinales Deutschland gegen weiter
  • 407 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Diabetiker Treff

Der Diabetiker-Treff tagt am Samstag, 9. Juli, in der Gaststätte Tauchenweiler bei Essingen. Die Zufahrt ist nur über die B 29 und dann Essingen möglich, die Strecke ist ausgeschildert. Treffpunkt für die Spaziergänger ist um 14 Uhr an der Gaststätte Tauchenweiler und für die Nichtläufer um 15 Uhr. weiter
  • 373 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauen treffen sich

Im Rahmen von „Frauen treffen sich...“ soll am Mittwoch, 6. Juli, das Semester ausklingen. Das Treffen findet in Heubach im Bonhoeffer Haus, Hohenneuffenstraße 8, in der Zeit von 9 bis 11 Uhr statt. Referentin ist Inge Krauss. Kostenbeitrag vier Euro. weiter
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orgel und Trompete

Thomas Haller (Orgel) und Johann Konnerth (Trompete) laden am Samstag, 9. Juli, in die evangelische Bartholomäuskirche Bartholomä zum Konzert „Orgel und Trompete“. Beginn 19 Uhr. weiter
  • 214 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung des Kirchenbezirksausschusses

Am Freitag, 8. Juli, findet um 18.30 Uhr im Essinger Gemeindehaus eine Sitzung des KBA statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Neubau des Hauses der evangelischen. Kirche in Aalen und die Renovierung der Kirche in Lauterburg. weiter
  • 238 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Öffentliche Einrichtungen geschlossen

Am Freitag, 8. Juli, bleiben insbesondere die Gemeindeverwaltung, der Bauhof, der Kindergarten „Sternschnuppe“, das Kinderhaus „Rappelkiste“, die Kernzeitbetreuung in der Parkschule sowie die Mensa der Parkschule wegen einer Betriebsveranstaltung der Gemeinde geschlossen. Der Musikschulunterricht der kommunalen Musikschule findet weiter
  • 206 Leser
Der besondere Tipp

Dr. Heiner Geißler beim Runden Tisch Kultur Lorch

„Was müsste Luther heute sagen?“ ist eine sehr persönliche Annäherung an den Reformator durch den Jesuitenschüler und Katholiken Heiner Geißler. Er spannt einen Bogen zwischen Luther und Papst Franziskus. Und er zeigt, warum es zu einem Unglück für die ganze Menschheit werden muss, wenn die Einheit der Kirchen von den Verantwortlichen weiter weiter
  • 536 Leser
SCHAUFENSTER

Chagall-Sonderausstellung endet

Bis einschließlich Sonntag, 10. Juli, ist im Sieger Köder Museum Ellwangen, Nikolaistraße 12, die Sonderausstellung „Chagall – Bilder zur Bibel“ zu sehen. Abschließende Führungen mit Annette und Willibald Bezler finden am Sonntag, 10. Juli, um 11 Uhr und 16 Uhr statt. Bei der als Finissage gestalteten Führung um 16 Uhr lässt Willibald weiter
  • 627 Leser
SCHAUFENSTER

Geißler früher und im Rathausfoyer

Die Veranstaltung mit Heiner Geißler am Donnerstag, 7. Juli, findet im Foyer des Rathauses Aalen statt und nicht, wie geplant, in der Stadtkirche Aalen. Zudem wurde auf besonderen Wunsch des Autors der Beginn auf 19 Uhr vorverlegt. Einlass ist ab 18 Uhr. In der Reihe „Wortgewaltig 2016“ stellt Geißler sein neuestes Werk „Was müsste weiter
  • 613 Leser

Malerei erobert den Raum

Kunstverein Ellwangen zeigt im Schloss Lautes von Dietmar Lutz und Leises von André Niebur
Gegensätze ziehen sich an. Im Falle von Dietmar Lutz und André Niebur könnten sie auch auf ein größeres Publikum anziehend wirken. Denn in der am Sonntag in der Galerie des Kunstvereins Ellwangen im Schloss eröffneten Ausstellung trifft raumgreifende barocke Fülle auf sparsamste grafische Farbigkeit; begegnen sich figurative Unbekümmertheit und reinste weiter

Open Air spanisches Flair genießen

Auf Schloss Fachsenfeld
Das Open-Air-Konzert des Kammermusikforums auf Schloss Fachsenfeld fand in diesem Jahr im Zelt vor der Orangerie statt. Sopranistin Maria Isabel Segarra und Pianistin Madarys Morgan bezauberten das Publikum mit Musik vornehmlich aus ihrer Heimat Spanien und Kuba. weiter

Multimedia-Reportage: Mit dem Rad ins Ries

Radtouren in der Region: Tour sechs - Härtsfeld, Nördlingen und einmal den Ipf umrunden
Einmal im Jahr machen sich viele Läufer auf, um von Bopfingen nach Nördlingen zu laufen – oder umgekehrt. Die Landschaft um die schwäbisch-bayrischen Nachbarstädte, durch die der Ipf-Ries-Halbmarathon führt, ist auch ausgezeichnet für eine Radtour geeignet. Eine Multimedia-Reportage zum Durchblättern. weiter
  • 3764 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausschusssitzungen in Ellwangen

Der Ausschuss für Bau-, Umwelt- und Verkehrsangelegenheiten tagt am Mittwoch, 6. Juli, um 17 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Ellwanger Rathauses. Beraten wird über die Flächennutzungspläne im Bereich der Verwaltungsgemeinschaften mit Rainau und Ellenberg.Sitzung des Verwaltungsausschusses ist am Donnerstag, 7. Juli, um 17 Uhr an gleicher Stelle. Auf weiter
  • 161 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der EKO-Energieberater kommt

Am Donnerstag, 7. Juli, bietet das EnergiekompetenzOstalb in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 17.45 Uhr im Innovationszentrum Energie im Kreisberufsschulzentrum Ellwangen eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung zu Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und weiter
  • 140 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dorfwanderung mit Musik und Picknick

Anknüpfend an die Tradition der Dorfwandertage in den 70er und 80er Jahren veranstaltet der Gesangverein Eintracht Schrezheim am Sonntag 10. Juli eine Dorfwanderung. ie knapp 90-minütige leichte Tour endet an einem schönen Plätzchen im Wald, wo die Teilnehmer Gelegenheit zum Picknick (selbst mitgebrachtes Rucksackversper) haben. Für die gekühlten Getränke weiter
  • 176 Leser

Eine finanzielle Herausforderung

Pfarrkirche St. Peter und Paul in Röhlingen wird einer kompletten Außenrenovierung unterzogen
Der Röhlinger Pfarrer Anton Forner und seine Kirchengemeinde haben Großes vor: Sie wollen die Außenhaut ihrer Pfarrkirche St. Peter und Paul für 1,8 Millionen Euro einer Generalsanierung unterziehen. Die Eröffnung des neuen Pflegestützpunktes diente gleichzeitig als „offizieller Startschuss“ für die Sanierungsarbeiten. weiter
  • 691 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hospiz St. Anna bildet Ehrenamtliche aus

Am Dienstag, 5. Juli, findet um 19 Uhr ein Infoabend in der Cafeteria der Wohnanlage St. Anna, Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 10, statt. Es ist keine Voranmeldung notwendig. Karin Thum beantwortet im Vorfeld Fragen per E-Mail k.thum@anna-schwestern.de oder über Tel. (07961) 882-430. weiter
  • 289 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Informationen zum Erbrecht

Die Volkshochschule Rosenberg bietet am Mittwoch, 6. Juli, um 19.30 Uhr einen Fachvortrag zu Themen des Erbrechtes in der Karl-Stirner-Schule an. Der Eintritt ist frei. Anmeldung bei der VHS Ostalb, (07361) 813243, info@vhs-ostalb.de, und bei Jörg Hertrich, (07967) 572180. weiter
  • 209 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Raimund Müller

Jagstzell. Nach über elf Jahren wurde der Stödtlener Bürgermeister Ralf Leinberger als Vorsitzender des Bürgermeistersprengels Ellwangen verabschiedet. Sein Nachfolger ist ab sofort sein Jagstzeller Amtskollege Raimund Müller. In der Gruppierung sind die 16 Bürgermeister und eine Bürgermeisterin von Abtsgmünd über Ellwangen bis Riesbürg vertreten. Ihre weiter
  • 591 Leser

Als der erste Zug im Jagsttal fuhr

Vor 150 Jahren wurde die obere Jagstbahn von Wasseralfingen nach Crailsheim fertig gestellt
Ein bedeutendes Ereignis könnte man in diesem Jahr ganz groß feiern: vor 150 Jahren wurde Ellwangen an den Schienenverkehr angeschlossen. Doch weder bei der Bahn AG noch bei der Stadt Ellwangen sind irgendwelche Feierlichkeiten geplant. Immerhin: der Geschichts- und Altertumsverein lädt zu einem Vortrag. weiter

Garaus der gefürchteten Raupe

Eichenprozessionsspinner: Das passiert mit den zwei befallenen Eichen im Schlosspark und in Forst
Die Gemeinde Essingen ist seit Montagnachmittag um ein paar lästige Eichenprozessionsspinner ärmer. Die Neresheimer Firma Biberteam hat den Raupen den Garaus gemacht. Die seit Jahren befallene Eiche vor dem Gebäude Hauptstraße 31 in Forst wurde gefällt. Die Eiche im Essinger Schlosspark wurde „kuriert“ und darf stehen bleiben. weiter

Jugendliche mit mehr als zwei Promille

Polizei greift in Bopfingen mehrere total besoffene Jugendliche auf – Was nach dem Kater geschieht
Regelrecht besoffen waren mehrere Jugendliche, die die Ipfmess in Bopfingen besucht hatten. Selbst im Beamtendeutsch der Polizei heißt es, die jungen Leute seien „mehr als deutlich betrunken“ gewesen. Über zwei Promille Alkohol im Blut hatten auch unter 16-Jährige. Welche Folgen dies hat, neben eines wohl schlimmen Katers, erklärt die Polizei. weiter
  • 797 Leser

Mittelhofschule feiert rundes Jubiläum

Vor 50 Jahren wurde die Schule gegründet – Festakt und Schulfest am kommenden Wochenende
„Skurrile, bewegende, tragische Momente zwischen 1966 und 2016“ erleben die Besucher beim Festakt an der Mittelhofschule am Freitag um 18 Uhr und am Samstag um 13.30 Uhr. Schüler, Lehrer und Eltern blicken auf 50 Jahre Schulgeschichte zurück. weiter
  • 761 Leser
Tagestipp

Wo die Welt der Wunder wartet

Alice im Wunderland ist eines der erfolgreichsten Kinderbücher aller Zeiten. Die Geschichte von Lewis Carroll erzählt von der verträumten Alice, die an einem Sommertag einem sprechenden Kaninchen begegnet. Alice folgt ihm in einen Brunnen, der in eine geheimnisvolle Welt führt. Dort trifft Alice auf merkwürdige Figuren und erlebt tollkühne Abenteuer. weiter
  • 571 Leser

Mauerfall auf dem Stadtoval

Der erhebliche Eingriff in die Brandruine des Bahnausbesserungswerks überrascht
Die Stadt nennt es „kleinere Abbrucharbeiten“. Aufmerksame Bürger jedoch sind überrascht von dem erheblichen Ausmaß des Eingriffes in die Brandruine des Bahnausbesserungswerks auf dem Stadtoval: Dort wurden vergangene Woche die komplette Ostfassade am Südflügel sowie die südliche Fassade abgerissen. weiter

Schüleraustausch mit Neu Delhi

Ellwangen. Zum Austausch waren 12 Schülerinnen der Carmel Convent School aus Neu Delhi/Indien zu Gast im Gymnasium St. Gertrudis. Projektthema in diesem Jahr war „Die fünf Weltreligionen“, deshalb fuhren alle Austauschschülerinnen und die Begleitpersonen beider Schulen nach Hannover. Im Haus der Religionen erfuhren sie die Verschiedenheiten weiter
  • 415 Leser

Chancen für Mittelstand

Martin Grath besucht Mittelstandsberatung
Bei einem Besuch in Ellwangen erörterte Landtagsabgeordneter Martin Grath (Bündnis 90/Die Grünen) mit dem Vorstandsvorsitzenden der EurAConsult Karl Lingel die Zukunftschancen der automobilzuliefernden klein- und mittelständischen Unternehmen und des Handwerks. weiter
  • 414 Leser

Intonata knüpft Kontakte

Ellwangen. Der Ellwanger Chor „Intonata“ hat bei seiner Konzertreise nach Lindau im vergangen Jahr gleich zwei Chöre kennengelernt und beide spontan für nach Ellwangen eingeladen. Die Chöre haben zugesagt, und so erlebt das Publikum am Samstag, 9. Juli, um 20 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche ein abwechslungsreiches Benefizkonzert.Die „Inseltöne“, weiter
  • 1187 Leser

Leitfigur barmherzige Samariter

Katholische Sozialstation St. Martin eröffnet im Röhlinger Pfarrhaus einen Pflegestützpunkt
Die katholische Sozialstation St. Martin gGmbH baut ihr dezentrales Betreuungsangebot aus. Jetzt wurde im Röhlinger Pfarrhaus ein neuer Pflegestützpunkt eröffnet. weiter
  • 623 Leser

Rotary Club spendet 2800 Euro

Zum Ende seiner Präsidentschaft übergab Paul Groll (l.) zusammen mit Josef Funk (r.) 2800 Euro an Dr. Pius Adiele. Die Summe wurde im rotarischen Jahr 2015/2016 während der wöchentlichen Meetings bei der „Tischspende“ des Rotary Club Ellwangen eingesammelt. Die Rotarier wollen damit einen Beitrag zum Aufbau der Geburts- und Kinderstation weiter
  • 552 Leser

Unterhaltung in der Rötlenmühle

Ellwangen-Rötlen. Rund 35 Schülerinnen und Schülern aus den Klassen 3 und 4 des Grundschulchors der Buchenbergschule besuchten die Bewohner der Rötlenmühle, um den Nachmittagskaffee musikalisch zu umrahmen. Mit dem Lied „Komm, sei mein Geist“ begrüßte der Chor unter Leitung von Heike Schreckenhöfer die vielen Gäste im gut gefüllten Saal.Im weiter
  • 416 Leser

85er-Fest in Unterkochen

Der Unterkochener Jahrgang 1931 hat kürzlich sein 85er-Fest gefeiert. Die Altersgenossen trafen sich in der Marienwallfahrtskirche zum gemeinsamen Gottesdienst. Hierbei gedachten sie den Verstorbenen. Pfarrer Hermann Knoblauch appellierte in seiner Predigt, den Glauben an Gott nie zu verlieren. Erfreut zeigten sich die Altersgenossen, dass nach dem weiter
  • 557 Leser

DRK sucht neue Mitglieder

Aalen. Der DRK-Kreisverband Aalen startet ab sofort eine Initiative, um Fördermitglieder zu gewinnen. Ein DRK-Team ist in Rotkreuz-Kleidung mit Berechtigungsausweis sowie Informationsmaterialien in der Region unterwegs, um das Gespräch mit Bürgern über eine Fördermitgliedschaft oder aktive Mitgliedschaft zu suchen. Der DRK-Kreisverband Aalen steht Interessierten weiter
  • 579 Leser

Gelungenes Konzert in Hofen

Der Harmonika Club Hofen und die Spielgruppe können sich freuen: Sie blicken auf ein gut besuchtes und gelungenes Sommerkonzert zurück. Das Konzert konnte in einer gemütlichen Atmosphäre in der Aula der Kappelbergschule in Hofen über die Bühne gehen – dies war durch die Kooperation mit der Kappelbergschule möglich. Die Spielgruppe eröffnete das weiter
  • 571 Leser

Gemeinsame Beratung besiegelt

Aalen/Rottenburg. Etwa die Hälfte aller Ehen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart werden konfessionsverbindend geschlossen, die Kombination „evangelisch-katholisch“ ist dabei am häufigsten. Doch wohin, wenn es kriselt: zu einer katholisch oder einer evangelisch getragenen Ehe- und Familienberatung? In Aalen muss man sich darüber keine Gedanken weiter
  • 548 Leser

Spende für Jungen Kammerchor

Für das Projekt „Wasser Feuer Liebe“ des Jungen Kammerchores Ostwürttemberg (JKO) und dessen Konzertreise nach London hat der Lions Club Aalen 2500 Euro gespendet. „Der Lions Club Aalen fördert im Rahmen seiner Möglichkeiten bürgerliches, kulturelles und soziales Engagement. Die Arbeit im Jungen Kammerchor Ostwürttemberg ist vorbildlich“, weiter
  • 577 Leser

Zirkusluft in St. Elisabeth

Zum Sommerfest im Alten- und Pflegeheim St. Elisabeth hat Hausleiterin Christine Baum den mobilen „Zirkus Bravissimo“ aus dem Raum Stuttgart eingeladen. Gleich zu Beginn der Vorstellung ließ Clown Peppino mit seinen kleinen Clowns die Bewohnerinnen und Bewohner laut auflachen, als er Zirkusdirektorin Sabrina Frank veräppelte. Anschließend weiter

SchwäPo-Leser erkunden die schönsten Gegenden von Schottland

29 Leserinnen und Leser der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost haben Ende Juni den Nordwesten Schottlands erkundet. Die Leserreise begann mit einer Stadtrundfahrt durch Glasgow, der größten Metropole Schottlands. Dabei konnten die Ostälbler gleich mal Bekanntschaft mit dem Linksverkehr machen. Richtung Norden ging’s von dort zum Loch weiter
  • 419 Leser

Gestohlene Räder gefunden

Rosenberg. Am Wochenende wurden neuwertige Fahrradteile an einem Parkplatz zwischen Willa und Rosenberg gefunden. Mehrere, zum Teil in Einzelteile zerlegte, erkennbar neuwertige Fahrräder lagen im Unterholz.Die Räder stammen aus dem Diebstahl in Rosenberg in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Nach Bewertung der Polizei sollte das Diebesgut dort weiter
  • 5
  • 1397 Leser

allnatura ist Testsieger bei Online-Shops

Im Vergleich gut abgeschnitten
Der ökologisch ausgerichtete Heubacher Online-Fachhändler allnatura kann sich zum zweiten Mal in Folge über die herausragende Auszeichnung „Bester Online-Shop“ freuen. weiter
  • 1488 Leser

Cybercrime bedroht die Unternehmen

Treffen der IT-Entscheider
Ob Betrug, Diebstahl, Erpressung, Netzwerkeinbrüche oder Manipulation: Kriminalität ist längst digital und bedroht Unternehmen in Ostwürttemberg. In dem von der IHK organisierten „Treffen der IT-Entscheider“ diskutierten Führungskräfte bei der Carl Zeiss AG über Strategien im Kampf gegen die Cyberkriminalität. weiter
  • 1650 Leser

Autoscheiben demoliert

Unbekannter schlägt Autoscheiben ein: Auf vier geparkte Fahrzeuge hatte es ein Täter Samstagnacht in der Karlstraße abgesehen. weiter
  • 5
  • 1416 Leser

Baucontainer aufgebrochen

Wer kann Hinweise auf den Verbleib des Werkzeugs geben?

Aalen. Auf der Baustelle des IHK Bildungszentrums in der Blezingerstraße wurde zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen ein Container aufgebrochen. Aus diesem wurde eine grüne, aufklappbare Werkzeugkiste aus Metall entwendet, in der sich verschiedenes Handwerkszeug befand. Außerdem nahmen der oder die Täter laut Polizei eine

weiter
  • 2097 Leser

Tanja Thaler übernimmt

Mayer Hubarbeitsbühnen: Edeltraud Mayer übergibt Stab
Edeltraud Mayer, bislang Geschäftsführerin bei der Mayer Hubarbeitsbühnen GmbH, übergibt zum 1. Juli die Leitung der Geschäfte an ihre Schwester Tanja Thaler. Das Unternehmen beschäftigt aktuell 18 Mitarbeiter und unterhält eine Niederlassung in Fürth. Gegründet wurde das Unternehmen 1991 von Edeltraud und Erwin Mayer. weiter
  • 5
  • 2768 Leser

Hofens Jahrgang 1941 feiert

Hofens Jahrgang 1941 feierte sein 75er-Fest. Zunächst besuchten die Altersgenossen die Gräber der verstorbenen Jahrgangsangehörigen. In der Hubertus-Kapelle in Oberalfingen zelebrierte dann Pfarrer Golla einen ansprechenden, feierlichen Gottesdienst. Dieser wurde umrahmt von Solistin Bettina Strohm sowie Ingeborg Strohm-Scheurer an der Orgel, was der weiter
  • 655 Leser

Gala für die Gründungsmitglieder

Die DJK-SG Ellwangen 1956 feiert ihr 60-jähriges Bestehen
Zum 60-jährigen Bestehen der DJK SG Ellwangen lud der Vereinsvorstand 20 Gründungsmitglieder ein. Immerhin 16 folgten diesem Aufruf zu einem Galaabend im Roten Ochsen. weiter
  • 587 Leser

Motorradfahrer mit 222 Stundenkilometern gemessen

Spraitbach. Einen laut Polizei "traurigen Rekord" konnte ein 36-jähriger Motorradfahrer am Sonntagmitttag für sich verbuchen. Nach einen Messergebnis von 222 Stundenkilometern war es allerdings weder ihm selbst, noch den kontrollierenden Polizeibeamten, trotz Schnapszahl, nach einem hochprozentigen Feierschluck zumute. Der Zweiradfahrer aus

weiter
  • 5
  • 13807 Leser

Sandfeld siegreich im Fußballturnier

Ellwangen-Schrezheim. Nach dreijähriger Pause wurde auf dem Schrezheimer Sportplatz das beliebte Dorfpokalturnier ausgetragen. Sechs Straßenmannschaften kämpften um die begehrten Pokale. Die Partyband „Hau Ruck durch‘s Bierzelt“ begeisterte durch ihre mitreißende Blasmusik. Später sorgte DJ KTM für Stimmung im Festzelt. Am Samstag weiter
  • 750 Leser

Spielzeugenten und eine Talentaktion

Beim evangelischen Gemeindefest rund um die Versöhnungskirche wird eine Spendenkampagne gestartet
505 Spielzeugenten schlängelten sich im Gutenbach durch die Brücke. Am Ende ist die von Alina Fürst aus Oberkochen am schnellsten. Sie gewinnt eine Ballonfahrt in der Schweiz. weiter
  • 625 Leser

Im Einsatz für afghanische Kinder

Friedensaktivist Dr. Reinhard Erös und seine Frau Annette sind zu Gast am Aalener Theodor-Heuss-Gymnasium
Auf Initiative von Geografielehrer Helmut Bader hat die Unesco-AG des Theodor-Heuss-Gymnasiums die Gründer der „Kinderhilfe Afghanistan“, Dr. Reinhard Erös und seine Ehefrau Annette, zu einer Veranstaltungsreihe eingeladen. Im Zentrum der verschiedenen Vorträge stand das langjährige Engagement der Familie Erös im Land am Hindukusch. weiter
  • 549 Leser

Im Kinosessel nach Bayreuth

Liveübertragung von Wagners „Parsifal“ im Aalener Kinopark mit einem Blick hinter die Kulissen
Schon mal versucht, Karten für die Bayreuther Oper zu ergattern? Gescheitert? Macht nix. Wer will, kann die Festspiele nun auch in Aalen erleben. Der Kinopark Aalen und die Schwäbische Post übertragen am Montag, 25. Juli, die Neuinszenierung von Wagners „Parsifal“ live. Die Promidichte dürfte geringer ausfallen als in Bayreuth. Opern-Kino weiter
  • 706 Leser

Programmablauf und Karten für das Opern-Kino am 25. Juli

18 Uhr: kinoexklusives Vorprogramm „Bayreuth Backstage“. Kinobesucher können vor dem Beginn der Vorstellung in die Atmosphäre des Bayreuther Festspielhauses eintauchen. Axel Brüggemann wird mit Interviews und Hintergrundinformationen durch die Oper begleiten und spannende Einblicke in die Bayreuther Festspiele gewähren.18.15 Uhr: 1. Akt weiter
  • 412 Leser

Zusatzqualifikation erfolgreich absolviert

Sechs neue Kfz-Servicetechniker haben ihre Prüfung vor der Handwerkskammer Ulm absolviert und bestanden. Im Rahmen der Abschlussfeier gratulierten der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Edgar Horn, Schulleiter Peter Lehle und Kursleiter German Wagner allen Teilnehmern. Dankende Worte richtete Kfz- Obermeister Stefan Schmid an die Lehrer sowie weiter
  • 716 Leser

Meister Adebar auf Wachtposten in Simmisweiler

Aalen-Simmisweiler. "Gestern Abend, so gegen 19.20 Uhr, hat sich bei uns in Simmisweiler ein Storch die viel zu selten geahndeten Tempo-30-Verstöße mal selbst angeschaut!", schreibt SchwäPo-Leser Timo Foisner humorvoll an die Redaktion. Zum Beweis schickt er Fotos von Meister Adebar am Sonntagabend auf seinem Wachposten auf der Straßenlaterne

weiter

Zweijährige alleine "on Tour"

Mutter mit Lautsprecherdurchsage gesucht
Eine Zweijährige wurde von einem Passanten auf der Straße gefunden. Sie war der noch schlafenden Mutter ausgebüxt. Die Polizei fragte das Mädchen nach seinem Namen, doch die schwieg eisern. weiter
  • 5
  • 9621 Leser

Unfall mit Reisebus auf der A 7

Insassen ohne Verletzungen davongekommen
Ein Reisebus fuhr auf der Autobahn beim Einscheren einem Audi ins Heck. Als er auf dem Standstreifen anhalten wollte, beschädigte er noch einen Leitpfosten. weiter
  • 5
  • 2714 Leser

Drogen bei Verkehrskontrolle entdeckt

Widerstand und Körperverletzung gegen Polizei
Ein Fahrer wurde von der Polizei angehalten. Die hatte den Verdacht, dass der 30-Jährige unter Einfluss von Drogen stand. Daraufhin warf der Beschuldigte Cannabis auf die Straße und ging auf die Beamten los. weiter
  • 4
  • 4312 Leser

Achtjähriger von Hund gebissen

Die Polizei sucht Hinweise zur Halterin

Ellwangen. Am Sonntagnachmittag wurde nach Polizeiangaben ein achtjähriger Junge von einem Hund in den rechten Unterschenkel gebissen, als er gegen 14.30 Uhr zusammen mit seinem Bruder und einem Freund auf dem Feldweg bei einem Pferdehof in Eigenzell unterwegs war.

Der Hund, der von einer Jugendlichen an der Leine geführt worden sei, ist mittelgroß

weiter
  • 3
  • 3795 Leser

Stark betrunkene Jugendliche

Bericht an die Führerscheinstelle
Insegesamt sechs betrunkene Jugendliche wurden von der Polizei auf der Ipfmesse aufgegriffen. Drei Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren waren mit bis zu 2,6 Promille Alkohol im Blut unterwegs. Drei weitere fingen im Festzelt einen Streit an und mussten auf die Wache gebracht werden. weiter
  • 5
  • 4699 Leser

Regionalsport (16)

Der TV Heuchlingen holt „Big Points“

Faustball, Schwabenliga: TVH siegt gegen den TV Ochsenhausen und gegen Tabellenführer Vahingen/Enz
Zwei wichtige Siege im Rennen um die Relegationsplätze fuhren die TVH-Faustballer ein. Die Pflicht gegen Ochsenbach wurde zum Arbeitssieg. weiter
  • 405 Leser

Ellwangerinnen holen den Pokal

Fußball, U15-Juniorinnen
Nach dem Gewinn der Bezirkshallenmeisterschaft kommt nun ein weiterer Titel hinzu – Bezirkspokalsieger 2016. Nach dem 2:1-Sieg über Normannia Gmünd kannte der Jubel beim FC Ellwangen keine Grenzen mehr. weiter
  • 500 Leser
SPORT IN KÜRZE

Fußballcamp beim SV Ebnat

Fußball. In der ersten Woche der Sommerferein veranstaltet der SV Ebnat vom 1. bis zum 5. August ein Fußballcamp für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Diese Woche ist somit mit Fußballspaß und Überraschungsgästen verbunden. Alle Informationen auf der Homepage des SV Ebnat unter www.sv-ebnat.de. Es sind nur noch wenige Plätze frei. weiter
  • 775 Leser

Fünf Podestplätze für FC Röhlingen

Rope Skipping
In Niedernhall fand am Wochenende der Hohenlohe Cup statt. Vom FC Röhlingen gingen gleich 13 Skipperinnen, zum Teil zum ersten Mal, an den Start. Insgesamt konnten fünf Podestplätze eingefahren werden. weiter
  • 527 Leser

Schebesta gewinnt 50 m und 100 m Brust

Schwimmen, Landauer Sprintertreffen: TSG Abtsgmünd sammelt zwölf Medaillen – Stankus gewinnt Sprintpokal
Acht Schwimmer der TSG Abtsgmünd machten sich am Wochenende auf den Weg nach Landau, um dort am Sprintertreffen teilzunehmen – und das mit Erfolg: Zwölf Medaillen gab es für die TSG. Jannik Schebesta trug mit siebenmal Edelmetall einen großen Teil zum Erfolg bei. weiter
  • 541 Leser

Widmann wird Gesamtsiebter

Leichtathletik
Aufgrund ihrer hervorragenden Saisonergebnisse hatten sich Niklas Widmann und Maximilian Burk von der LG Rems-Welland für die Süddeutschen Meisterschaften in Heilbronn qualifiziert. weiter
  • 489 Leser

C-Junioren der SGM Limes sind Meister

Fußball, C-Jugend, Bezirksstaffel: Im Entscheidungsspiel schlägt die SGM den FC Normania Gmünd mit 3:1
Die C-Junioren der SGM Limes haben es geschafft: Dank des 3:1-Sieges über den 1. FC Normannia Gmünd im Entscheidungsspiel um die Meisterschaft, sicherte sich das Team der SGM den Titel in der Bezirksstaffel. weiter
  • 475 Leser

Rindelbach siegt bei den Mädchen

Leichtathletik, „Jugend trainiert für Olympia“: Bettringerinnen müssen sich geschlagen geben
Mit klaren Siegen für die Jungen der Schule Unterm Hohenrechberg Waldstetten und die Mädchen der Grundschule Rindelbach endete das Jugend-trainiert-für-Olympia-Kreisfinale der Grundschulen. Bei den gemischten Mannschaften triumphierte die Mozartschule Hussenhofen. weiter
  • 547 Leser

Schneitter in den Top Ten

Mountainbike, WM
Nathalie Schneitter konnte zum Auftakt der Mountainbike-Weltmeisterschaften in Laissac mit Platz zehn im Marathon ein gutes Ergebnis für das Team „Rose Vaujany“ einfahren“. weiter
  • 456 Leser

Seine zweite WM-Medaille

Mountainbike, Weltmeisterschaft: Simon Gegenheimer holt Silber im Eliminator-Sprint
Simon Gegenheimer sprintet in Nove Mesto, Tschechien, zum Vizeweltmeistertitel im Mountainbike Sprint. Der für das Team „Rose Vaujany fueled by ultraSports“ startende Bronzemedaillengewinner aus 2015 musste sich in diesem Jahr nur dem Österreicher Daniel Federspiel geschlagen geben und holt sich damit seine zweite WM-Medaille. weiter
  • 466 Leser

„Rio-Team“ wird Favoritenrolle gerecht

Rollstuhl-Tischtennis: Mikolaschek, Vochezer und Schmidberger sichern sich Titel bei der Bundesrangliste
Das sogenannte „Rio-Team“ um Thomas Schmidberger überzeugte bei der Ausspielung der Bundesrangliste in Aalen/Unterkochen eindrucksvoll. Schmidberger, Brüchle und Selkuc belegten die ersten drei Plätze weiter
  • 681 Leser

Tippspiel: Nur ein Gewinner bei drei Spielen

Fußball, EM-Tippspiel
Für die Deutschen hätte das Spiel gegen Italien spannender nicht sein können: 1:1 nach 120 Minuten und 18 Elfmeter bis der Sieger feststand – nämlich Deutschland. Und auch nur bei diesem Spiel gibt es einen Gewinner des EM-Tippspiels, denn bei den anderen drei Partien konnte kein Tipper das richtige Ergebnis vorhersagen. weiter
  • 535 Leser
BezirksstaffelnA-Junioren Bezirksstaffel1. TSG Hofherrnw.-U. 22  21  0   1  133:18  632. TSG Schnaitheim 22  17  3   2   76:19  543. Juniorteam Rems 22  13  5   4   56:32  444. TSGV weiter
  • 2920 Leser

Spannend bis ganz zum Schluss

Reiten: Ronja Pickl vom RV Lorch sichert sich mit Hjördis den Sieg im Dressurwettbewerb der Klasse E
Den Zuschauern im Reitverein Lorch wurde am Goldwasen Reitsport auf hohem Niveau geboten. Bei für die Pferde angenehmen kühlen Temperaturen stellten Reiter und Pferde ihre Fertigkeiten in Springen und Dressur unter Beweis. weiter
  • 809 Leser

VfR: Husic unterschreibt bis Juni 2018

Fußball, 3. Liga
Jetzt ist es perfekt: Raif Husic wechselt von Werder Bremen II zum VfR Aalen. Der 20-jährige Keeper hat bei den Ostälblern einen Vertrag bis 30. Juni 2018 unterschrieben – plus Option zum Verlängern. weiter
  • 791 Leser

Lösbare Aufgaben zum Auftakt

Fußball, WFV-Pokal: Essingen als Favorit nach Nürtingen – TSG Hofherrnweiler spielt daheim
Es ist ein Auftakt mit machbaren Aufgaben: Der TSV Essingen reist in der ersten Runde des WFV-Pokals als Favorit zum Landesligisten FV Nürtingen. Die TSG Hofherrnweiler dagegen darf vor heimischem Publikum ran: gegen den Landesligisten TSV Bad Boll. Gespielt wird am 30. Juli. Anpfiff: 15 Uhr. weiter
  • 1160 Leser

Überregional (44)

„Deutschland kocht über“

Eckart Witzigmann: Noch nie wurde soviel über gesundes Essen geredet
Tiefkühlpizza zum Candlelight-Dinner? Eckart Witzigmann, einer der besten Köche der Welt, wird 75 und spricht über die Lust am Herd. weiter
  • 330 Leser

„Heute bin ich ein Ei“

Neue Stimme im Literaturbetrieb: Sharon Dodua Otoo gewinnt den Bachmann-Preis
Ein Ei, das für das Frühstücksritual nicht hart werden will: Sharon Dodua Otoo erhält für einen humorvollen Text den Ingeborg-Bachmann-Preis. weiter
  • 442 Leser

„Ich kenne kein härteres Quizformat“

Günther Jauch präsentiert eine neue Rateshow – Am Geburtstag drehfrei
Kurz vor seinem 60. Geburtstag startet Günther Jauch noch mit einer Sommershow durch. An fünf Montagen präsentiert RTL die Ratesendung „Die 500“. weiter
  • 309 Leser

1,67 Milliarden Tage Urlaub

Deutsche sind viel unterwegs – Tourismus sichert Umsatz und Arbeitsplätze
Jeder elfte Mensch ist im Tourismus beschäftigt. Die Branche gilt als bedeutender Wirtschaftsfaktor. Aber nicht immer verdienen die Gastgeberländer. weiter
  • 779 Leser

Ausrutscher des Topfavoriten

Novak Djokovic scheitert in Wimbledon an Außenseiter Sam Querrey
Nach 391 Tagen hat Novak Djokovic wieder ein Grand-Slam-Match verloren. Der Dominator aus Serbien unterlag in Wimbledon einem Außenseiter. weiter
  • 442 Leser

Beifall für Lack und Leder

„Torture-Ship“ zum 20. Mal auf dem Bodensee – Schaulustige im Hafen
Über 600 Lack- und Leder-Fans feierten auf dem Bodensee ihre Neigung. Auf ihrem Weg zum „Torture-Ship“ wurden sie von vielen Schaulustigen beklatscht. weiter
  • 298 Leser

Comeback als Skelett-Wolf

Im Südwesten überfahrene Raubtiere bald in Museen zu sehen
Die beiden überfahrenen Wölfe aus dem Land sind bald wieder da – im Museum. Gerade werden die Kadaver präpariert. Dafür müssen auch Käfer ran. weiter

Crash der Giganten

Formel 1: Sieger Hamilton rammt Mercedes-Teamkollege Rosberg
Auf dem Weg zum dritten Sieg in Österreich in Serie wird Nico Rosberg durch einen Unfall mit Teamkollege Lewis Hamilton gestoppt. weiter
  • 482 Leser

Das „Kampfschwein“ hat die erste Hatz überstanden

Obwohl die belgischen Medien den Rücktritt von Marc Wilmots fordern, hält der Verband am Nationaltrainer fest
Nach dem EM-Aus der Belgier gegen Portugal fordern die Medien die Entlassung von Trainer Marc Wilmots. Der Verband lehnt das ab – vorerst. weiter
  • 485 Leser

Der weite Himmel über uns

„Stadion der Weltjugend“ – Staatstheater-Auswärtspremiere im Autokino Kornwestheim
Autokinos sind magische, nostalgische Orte. Nun hat René Pollesch sein neues Staatstheater-Stück dorthin verlegt – ins Drive-In Kornwestheim. weiter
  • 491 Leser

Ein Jubel-Meer in Schwarz-Rot-Gold

Deutsche Fans feiern ausgelassen auf der Berliner Fanmeile – Erneut Festnahmen wegen Hitlergruß
Die italienischen Fans waren klar in der Minderheit. Auf der Berliner Fanmeile dominierten die Anhänger der DFB-Elf, die ausgelassen den Sieg feierten. weiter
  • 571 Leser

Favorit Klinsmann

Englands Trainersuche: Wenger sagt ab
Die Frage sagt alles: „Warum sollte es jemand werden wollen“, fragt Englands Verbandschef Greg Dyke, der einen neuen Nationaltrainer finden muss. weiter
  • 544 Leser

Hängepartie in Australien

Regierungschef Malcolm Turnbull von Wählern abgewatscht
Australien hat zwar gewählt, aber wer die Geschicke des Landes führt, bleibt erstmal ungewiss. Die Regierung erlitt bei der Wahl herbe Verluste. weiter
  • 470 Leser

Italien muss seine Tränen trocknen

Kulttorhüter Buffon vom knappen Aus geschockt – Trainer Conte rechnet mit Kritikern ab
Nach dem EM-Aus herrscht bei der Squadra Azzurra Trauer, aber auch ein wenig Stolz. Jetzt muss in Italien ein Neuanfang her. weiter
  • 593 Leser

Land kauft die Kunstsammlung der West-LB

Nordrhein-Westfalen will die millionenschwere Kunstsammlung der einstigen Westdeutschen Landesbank sichern. Nach massiven Protesten gegen einen Ausverkauf wird der Weg für den Ankauf der Sammlung durch das Land nun freigemacht. weiter
  • 459 Leser

Mehr Sicherheit in europäischen Stadien

Zur Verbesserung der Sicherheit bei Fußballspielen und anderen Sportveranstaltungen haben 14 Staaten des Europarates eine neue Konvention unterzeichnet. Mit dem Abkommen solle unter anderem die Kooperation der Polizeibehörden und der Dialog zwischen lokalen Behörden, Fußballklubs und Fans besser gefördert werden. Das sagte der Generalsekretär des Europarates, weiter
  • 477 Leser

Mit kühlem Kopf durch die Hitze der Nacht

Neuer und Hector werden als große Gewinner gefeiert, weil sie nüchtern und effizient punkteten
Manuel Neuer und Jonas Hector behielten die Nerven. Der Torwart parierte im Elfmeterschießen vorzüglich, der Verteidiger versenkte den letzten Strafstoß. weiter
  • 350 Leser

Neue Runde im Streit um Erdogan-Gedicht

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will das Gedicht „Schmähkritik“ des Satirikers Jan Böhmermann komplett verbieten lassen. Erdogans Anwalt Michael-Hubertus von Sprenger hat daher Klage beim Hamburger Landgericht eingereicht. In einem Hauptsacheverfahren wolle er ein Komplettverbot des Gedichts erreichen, bestätigte der Anwalt. weiter
  • 291 Leser

Nicht besiegt

Militärisch scheinen die Tage des „Islamischen Kalifates“ gezählt. An allen Fronten häufen sich Rückschläge. Die Niederlage in Fallujah war schneller und heftiger, als dies selbst Nahost-Optimisten zu hoffen wagten. Auch die zentrale Nachschubtrasse über die Türkei ist dabei zu versiegen. So rücken jetzt die beiden entscheidenden Schlachten weiter
  • 5
  • 475 Leser

Notruf rettete Fünfjähriger wohl das Leben

Polizei hat Familiendrama von Ravensburg rekonstruiert – Auch jüngstes Kind sollte sterben
Der Dreifachmord eines Familienvaters schockt Ravensburg. Am Wochenende setzte die Polizei die Spurensuche fort, die Tat lässt sich grob rekonstruieren. weiter
  • 404 Leser

Nur gemeinsam

Wolfgang Schäuble befindet sich in einem Alter und einem Grad der politischen Unabhängigkeit, der es ihm leicht macht, Dinge auszusprechen, die andere nicht einmal zu denken wagen. Vollkommen zurecht wettert der Finanzminister in einem Interview gegen das Schneckentempo, mit der der Brüsseler Apparat um die EU-Kommission Probleme angeht. Gerade in der weiter
  • 5
  • 452 Leser

Proteste gegen Brexit

Zehntausende Briten gehen für EU-Verbleib auf die Straße
Kann der Brexit doch noch verhindert werden? Zehntausende treten lautstark dafür ein, während sich die Parteien immer weiter zerstreiten. weiter
  • 474 Leser

Randale erlaubt

Ob es der Stress im Job ist, Liebeskummer oder, wie bei immer mehr Amerikanern, Angst davor, dass der nächste Präsident Donald Trump heißen könnte: Alle haben sie nun ein Ventil, um ihren Frust abzubauen. Wachsender Beliebtheit erfreuen sich nämlich sogenannte „rage rooms“, zu deutsch „Zornräume“, in denen genervte US-Bürger weiter
  • 426 Leser

Raubmord: 19-Jähriger vor Gericht

Zwei junge Männer streiten um Geld, es geht um mehrere tausend Euro. Am Ende ist einer von beiden tot. Der andere steht nun vor Gericht. Die Anklage wirft ihm Mord aus Habgier vor. weiter
  • 293 Leser

Regisseur und Oscar-Preisträger Cimino ist tot

Seine Hollywood-Karriere gleicht einer Achterbahnfahrt: Oscar-Ruhm mit einem Kriegsfilm und dann die Megapleite mit einem Western-Epos. „Die durch die Hölle gehen“ und „Heaven's Gate“ machen Michael Cimino unvergesslich. weiter
  • 403 Leser

Rekordquote für das Erste

Die ARD hat mit dem Elfmeterkrimi von Bordeaux und 28,32 Millionen Zuschauern bei der Live-Übertragung des Viertelfinales zwischen Deutschland und Italien einen Rekord für die Europameisterschaft in Frankreich aufgestellt. Der Marktanteil betrug 79,8 Prozent – obwohl die Entscheidung der Partie erst kurz vor Mitternacht fiel. Die bisherige Bestmarke weiter
  • 432 Leser

Schock nach dem Schlusspfiff: Aus für Gomez

Für Torjäger Mario Gomez ist die EM wegen einer Oberschenkelverletzung vorzeitig beendet. Auch die ebenfalls verletzten Routiniers Sami Khedira und Bastian Schweinsteiger können wohl nicht mehr in den Kampf um den EM-Titel eingreifen. „Es ist sehr bitter, wenn in der entscheidenden Phase des Turniers wichtige Spieler ausfallen. Besonders für Mario weiter
  • 486 Leser

Schäuble rüffelt EU-Spitze

Minister: Probleme notfalls zwischen Ländern lösen – Grundsatzstreit in Berlin
Nach dem Brexit-Schock wagt sich Finanzminister Schäuble mit Kritik an der EU-Kommission vor. Auch in der Bundesregierung gibt es weiter Differenzen. weiter
  • 5
  • 474 Leser

Spaziergang der Gastgeber

5:2! Spielstarke Franzosen stoppen Islands ungeheuren Siegeszug
Jetzt kommt Frankreich: 5:2 fertigte die Equipe Tricolore die Außenseiter aus Island ab. Im Halbfinale treffen Pogba und Kollegen auf die deutsche Elf. weiter
  • 496 Leser

Taktisch in den Nervenkitzel

Nach Stilbruch des Bundestrainers: Die Weltmeister zittern sich ins Halbfinale
Der Respekt vor den Italienern war so groß, dass Joachim Löw eine defensivere Strategie wählte. Seine neu formierte Elf kämpfte sich in das Halbfinale. weiter
  • 518 Leser

Urteil der Spanier: Löw spielte auf italienisch Art

Großen Respekt hat die italienische Presse dem EM-Viertelfinalgegner Italien entgegengebracht. Nach dem 5:6 aus italienischer Sicht im Elfmeterschießen schrieb die Gazzetta dello Sport: „Wenn Deutschland unser Everest war, sind wir einen Schritt vor der Spitze gescheitert.“ Die neutralen Franzosen stellten dagegen mehr die historische Bedeutung weiter
  • 529 Leser

Videohilfe bei der Täterjagd

Polizisten werten stundenlang private Handy-Aufnahmen aus
Ob bei den Hooligan-Krawallen in Frankreich oder den Übergriffen an Silvester in Köln: Handyvideos von Passanten können für die Polizei interessant sein. weiter
  • 350 Leser

Voss im Genuss-Modus

Deutscher holt beim Tour-Auftakt das Bergtrikot
Während die Deutschen im Sprint keine Rolle spielten, genoss Bergspezialist Paul Voss einen ganz besonderen Moment beim Tour-Auftakt. weiter
  • 455 Leser

VW sorgt sich um Entschädigung in Europa

Vorstandschef Müller warnt: Ähnliche Summen wie in USA würden den Konzern überfordern
Der VW-Konzernchef muss den Abgas-Skandal aufarbeiten und den Konzern gleichzeitig neu aufstellen. Die Branche steht vor großen Veränderungen. weiter
  • 836 Leser

Wie die Dänen und Griechen

Wales hat das Zeug zum nächsten Sensationssieger bei einer EM
Obwohl Wales im Halbfinale gegen Portugal keineswegs Außenseiter ist, geht der EM-Debütant bescheiden ins Spiel. Vom Titel spricht niemand. weiter
  • 495 Leser

Zug für Zug kreuz und quer in die Arena

RATTATTA, RATTATTA, RATTATTA. Dieses Geräusch der französischen Schnellzüge und das etwas dezentere rattatta, rattatta, rattatta des schnelleren und moderneren TGV werden mir vermutlich noch lange in den Ohren klingeln. Wer mit der Bahn in unserem Nachbarland unterwegs ist, wird unweigerlich zum Kilometerfresser. Und lernt, was ein zentralistischer weiter
  • 505 Leser

Zum Abgewöhnen

Österreich sei Absolutismus gemildert durch Schlamperei, hat der große Sozialist Victor Adler einmal gesagt. Der Satz trifft es bis heute. Inzwischen hat man allerdings erfahren müssen, dass die Schlamperei den Absolutismus nicht nur mildert, sondern auch verewigt – und dass beide Übel einander immer neu hervorbringen. Mit seiner Schlamperei pflegt weiter
  • 471 Leser

Öffentliches Internet zieht Touristen an

Immer mehr Gäste erwarten freien Zugang zum Netz – Für Betreiber bleiben altbekannte Risiken bestehen
Viele Kommunen, Hotels und Gaststätten im Südwesten geben öffentliches Wlan frei. Das lockt zahlreiche Touristen, ist aber nicht ohne Risiko. weiter
  • 5
  • 355 Leser

Leserbeiträge (5)

So wird das Wetter am Dienstag/Juni-Rückblick

Wettervorhersage für Dienstag, den 05.07.2016

Auch am Dienstag wechseln sich wieder Sonne und Wolken ab. Die Höchstwerte liegen bei 23°C in Ellwangen, bis zu 24°C werden es in Aalen und Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 15%

Die weiteren Aussichten:Am Mittwoch gibt es ebenfalls einen Mix aus Sonne und Wolken,

weiter
  • 4
  • 3066 Leser

100 000-Euro-Gabe

Zu „Zuschuss für die Kirchensanierung“, vom 29. Juni:Es war zu erwarten, ist aber doch frustrierend: Der Oberkochener Gemeinderat hat mit 12:3 Stimmen die Stadtkasse um 100 000 Euro erleichtert und einem milliardenschweren Konzern ohne jegliche Gegenleistung geschenkt. Und da wundert man sich noch über Politikverdrossenheit, selbst auf Kommunalebene?Wer weiter
  • 4
  • 1011 Leser

Dank an den Autor

Zu „Auf Kosten unserer Kinder“, Samstagsausgabe, 2. Juli. Seite 4:SchwäPo, Samstagsausgabe, Seite 4. Tolle Seite. Ich habe gerade (genügend) Zeit und beschließe, die Seite zu lesen. Mit jedem Abschnitt wächst meine Begeisterung. Mehr als einmal trockne ich meine feuchten Augen. Was für ein Text! Erst am Schluss sehe ich, wo die Zeilen herkommen. weiter
  • 2
  • 1003 Leser

Rotes Kreuz sucht Fördermitglieder

DRK-Kreisverband Aalen e.V. startet ab dem 04. Juli eine Initiative

Ein Symbol und Sinnbild für Hilfe: Das Deutsche Rote Kreuz rettet Leben, hilft in Notlagen, bietet Menschen eine Gemeinschaft, steht den Bedürftigen bei und wacht über humanitäre Belange. Im Zeichen der sieben DRK-Grundsätze Menschlichkeit, Unparteilichkeit,

weiter
  • 3
  • 2328 Leser

Rund ums flüssige Gold

Führung und Verkostung bei Mosterei Seiz

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd lädt alle Mitglieder, Freunde und Interessierte am Mittwoch den 13. Juli 2016 um 18.00 Uhr zur Führung in die Mosterei Seiz nach Straßdorf in die „Auf der Höhe 42“ ein. Bei einem Rundgang durch die neue Mosterei und

weiter
  • 2
  • 1773 Leser

inSchwaben.de (1)