Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 20. Juli 2016

anzeigen

Regional (178)

WIR GRATULIEREN

Abtsgmünd-Untergröningen. Johann und Waltraud Harnbach, Haller Straße 3, zur Diamanten Hochzeit.Bopfingen-Aufhausen. Sebastian und Franziska Berger, Welkfeldstr. 5, zur Eisernen Hochzeit.Ellwangen. Viktor Rusch, Stettiner Str. 8, zum 80. und Valentina Eisner, Annabergstr. 23, zum 70. Geburtstag.Ellwangen-Stocken. Philomina Wolf zum 80. Geburtstag.Neuler. weiter
  • 729 Leser

CDU-Kassen

ZumLeserbrief: „Kein Verständnis“, SchwäPo vom 20. Juli:Zwar bin ich noch nicht solange Mitglied der CDU wie Herr Dr. Schwerdtner, es sei mir aber dennoch folgende Anmerkung gestattet: Ungeachtet vorhergegangener Prüfungen der Rechenschaftsberichte der CDU, die ja ohnehin selbstverständlich sind, ist die Einschaltung eines weiteren Prüfers weiter
  • 612 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rohrwangpokal der Hundefreunde

Der Verein der Hundefreunde Aalen richtet am Sonntag, 24. Juli, auf dem Übungsgelände im Rohrwang den 15. Rohrwangpokal in allen Disziplinen des Turnierhundesports statt. Gemeldet sind Starter aus dem gesamten südwestdeutschen Raum. Gestartet wird ab 8.30 Uhr. Auch für Bewirtung warmen Speisen sowie Kaffee und Kuchen ist gesorgt. weiter
  • 5
  • 1056 Leser

Aufzüge am Bahnhof außer Betrieb

Anpassung an Bahnsteighöhe
Von Montag, 25. Juli bis Dienstag, 2. August 2016, passt die Bahn im Bahnhof Aalen den Aufzug am Bahnsteig Gleis 1 an die neue Bahnsteighöhe von 55 Zentimetern an. Während dieser Zeit wird der Aufzug abgeschaltet. weiter
  • 791 Leser

DRK darf Kita auf dem Stadtoval bauen

Nach der blamablen Abstimmung im Ausschuss: Der Aalener Gemeinderat wetzt die Scharte aus
Eine Gegenstimme gab es. Norbert Rehm (Aktive Bürger) wird seine Gründe gehabt haben. Aber das dürfte der DRK-Kreisverband verschmerzen. Denn dem geplanten Neubau samt Kita auf dem Stadtoval steht nichts mehr im Wege. weiter
  • 720 Leser

65 Absolventen feiern Abschluss

Lauchheimer Schülerinnen und Schüler meistern die Haupt- und Realschule
„Wir heben ab!“ – Unter diesem Motto stand die Abschlussfeier der drei Abschlussklassen H9, R10a und R10b der Deutschorden-Schule Lauchheim. weiter
  • 931 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto beschädigt Krad

Aalen-Wasseralfingen. Beim Einparken beschädigte eine 30-jährige Autofahrerin am Dienstag, gegen 15.20 Uhr, eine Harley-Davidson, die auf dem Parkplatz einer Tankstelle in der Straße Am Mittelbach abgestellt war. Der Gesamtschaden: rund 3000 Euro. weiter
  • 945 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto übersieht Radfahrer

Aalen. Gegen einen auf dem Radweg fahrenden 40-jährigen Radfahrer stieß ein 47-jähriger Autofahrer, als er am Dienstag, gegen 13.15 Uhr, von der Parkplatzausfahrt des Landratsamtes in die Julius-Bausch-Straße einfuhr. Der Radfahrer wurde leicht verletzt. weiter
  • 815 Leser
POLIZEIBERICHT

DRK-Fahrzeug gestoßen

Aalen. Eine Autofahren ist am Mittwochmittag gegen ein DRK-Fahrzeug gestoßen. Die Frau war rückwärts aus einem Grundstück in der Heinrich-Rieger-Straße gefahren und hatte dabei das Fahrzeug übersehen. Es entstand Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro. weiter
  • 981 Leser
POLIZEIBERICHT

Fehler beim Abbiegen

Westhausen. Um in ein Grundstück von der Röttinger Straße einzufahren, holte der 46-jährige Fahrer eines Kleinlasters am Dienstagmittag in einem Bogen aus. Eine nachfolgende 25-jährige Autofahrerin wollte rechts an dem Lkw vorbeifahren. Durch die Kollision entstand Sachschaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 823 Leser

Gmünder geben Kunden Stoff

Beitrag gegen Plastiktüten
Jeder Deutsche verbraucht im Jahr 76 Plastiktüten. Dies ist ein Grund, weshalb Gmünds Händler die Kampagne „Gmünd gibt Stoff“ starten. Die Tasche wird im Lauf der kommenden Woche in Gmünder Geschäften erhältlich sein. weiter
  • 434 Leser
POLIZEIBERICHT

Unvorsichtig ausgeparkt

Aalen. Im Östlichen Stadtgraben beschädigte eine 26-jährige Autofahrerin am Dienstag, gegen 14.30 Uhr, ein geparktes Auto, als sie rückwärts ausparkte. Der Schaden beträgt rund 2000 Euro. weiter
  • 729 Leser

Viele schwitzen fürs Bürgerbad

Rund 550 Mitglieder des Fördervereins sorgen für die Generalsanierung und den Unterhalt
Es ist nicht einfach nur ein Freibad, eine infrastrukturelle Einrichtung in Bettringen. Nein, das Freibad ist auch der Ort, an dem viele Familien ihre Urlaubstage verbringen, mancher das Schwimmen gelernt hat. Es ist ein Bürgerbad, für das einige der mittlerweile gut 550 Mitglieder im Rahmen der Generalsanierung geschwitzt haben beim ehrenamtlichen weiter
  • 603 Leser

Windkraft: zwei Standorte und ein Nein

Gemeinderat positioniert sich
Das Kurzgutachten des Pächters und möglichen Investoren belegt es: nur zwei der bislang vier Standorte auf Markung Täferrot wären für sie interessant. Zwei Flächen haben die Firmen deshalb zurückgegeben. Diese will Täferrot nicht mehr für Windkraftnutzung verpachten und auch keine weiteren. Das beschloss der Gemeinderat. weiter
  • 663 Leser

In Bäderdebatte eingetaucht

Ja zum Spiesel – Nein zu Neubau im Weidenfeld
Der Aalener Gemeinderat hat sich am Mittwoch erstmals öffentlich mit der Bäderfrage befasst – und gleich erste Weichen gestellt. Ein Bäderneubau im Weidenfeld ist vom Tisch. Das Spiesel wird vorzeitig saniert. Im Herbst soll es eine große Bürgerinformation geben. weiter
  • 1256 Leser
Kommentar • Bäderdebatte

Ein gelungener Einstieg

Endlich. Die Katze ist aus dem Sack. Es muss nicht mehr gerätselt und nicht mehr spekuliert werden. Auch muss niemand mehr um sein Bad oder Bädle fürchten. Der Gemeinderat hat am Mittwoch mit klarer Mehrheit die Marschrichtung vorgegeben: Alle Aalener Freibäder werden erhalten. Damit – und mit dem Ergebnis einer nicht repräsentativen Umfrage der weiter
  • 1
  • 949 Leser

Ärger um Wohnhauspläne

Schwäbisch Gmünd. Planungen, auf einem Grundstück am Zeppelinweg vier große Baukörper für Wohnungen zu erstellen, können so nicht umgesetzt werden. Das sagte Oberbürgermeister Richard Arnold im Bau- und Umweltausschuss. Das sei in keiner Weise mit dem bestehenden Baurecht zu vereinbaren. Ob und wie weiter geplant werden kann, soll gemeinsam mit der weiter
  • 5
  • 869 Leser

Degenfelder Durchfahrt weiterhin gesperrt

Ortschaftsrat Degenfeld diskutiert Wunschliste zum Haushalt 2017
Für rund drei Wochen wird die Baustelle Degenfelder Ortsdurchfahrt – sie wird gerade von Grund auf saniert – im August still gelegt. Darüber informierte am Mittwoch Ortsvorsteher Hans-Peter Wanasek den Degenfelder Ortschaftsrat. In dieser Zeit sei sie halbseitig befahrbar. weiter
  • 1149 Leser

Druck für Ausbau in Reitprechts

Schwäbisch Gmünd-Reitprechts. Die Stadt will beim Ausbau der Landesstraße 1075 in Reitprechts Druck machen. Die Fahrbahn ist uneben und vor allem fehle an der Strecke, die auch Schulkinder nutzten, ein Gehweg, sagte Tiefbauamtsleiter Jupp Jünger im Bauausschuss. Die Stadtwerke wollen dort Versorgungsleitungen verlegen. Zudem seien Breitband sowie Telefonkabel weiter
  • 524 Leser

Hoffnungshäuser und Betreutes Wohnen

Stiftung stellt Bauantrag – Anwohner wünschen sich mehr Parkplätze in einer Tiefgarage und Bäume
Die Hoffnungsträger Stiftung will im Taubental vier Hoffnungshäuser mit 22 Wohnungen und zwei Häuser für Betreutes Wohnen bauen. Sie stellte den Stadträten das Projekt am Mittwoch noch einmal vor und wird nun einen Bauantrag einreichen. weiter
  • 963 Leser

Philharmonischer Chor Gmünd bringt Orpheus-Mythos ins Münster

Der philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd, der Chor der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, die Sinfonietta Tübingen und die Solistinnen Sonja Koppelhuber, Silke Evers und Anna Escala haben unter der Leitung von Stephan Beck das Heilig-Kreuz-Münster am Mittwochabend zum Klingen gebracht. Zur Aufführung kam Christoph Willibald Glucks Oper „Orfeo weiter
  • 1139 Leser

Wohnhausbau vor Gericht

Schwäbisch Gmünd. Bürgermeister Julius Mihm informierte den Bau- und Umweltausschuss über den kritisierten Neubau an der Ecke Einhornstraße / Theodor-Storm-Straße in Straßdorf. Das Gebäude sei wohl durch zusätzliche Dämmung höher geraten als geplant. Jetzt beschäftige sich das Gericht mit dem Fall. Stadträtin Karin Rauscher kritisierte die Stadt, die weiter
  • 4
  • 911 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAdele und Wilhelm Linke, Bettringen, zur Goldenen HochzeitGetrud und Maximilian Wolf, zur Diamantenen HochzeitBernhard Geßler. zum 80. GeburtstagABTSGMÜNDWaltraud und Johann Harnbach, Untergröningen, zur Diamantenen Hochzeit. weiter
  • 5
  • 865 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung mit Jedermann-Schießen

Die Sommerwanderung der CDU Essingen führt in diesem Jahr „Rund um den Schradenberg“. Treffpunkt ist am Samstag, 30. Juli, ist um 14 Uhr an der Parkschule. Im Anschluss findet für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Jedermann-Schießen im Schützenhaus Essingen statt. Für Bewirtung sorgt der Schützenverein. weiter
  • 264 Leser

Hoffen auf Förderung für schnelles Internet

Täferroter Gemeinderat befasst sich mit Leerrohrverlegung für Glasfaser und mit dem Kindergarten
Bislang ist das Baugebiet „Feuersee“ im Täferroter Ortsteil ein „weißer Fleck“ in Sachen Internet. Dies soll sich ändern. Wie, das erläuterte Wolfgang Hirsch vom Landratsamt am Mittwoch in der Sitzung. Weiteres Thema war der Kindergarten. weiter
  • 812 Leser

Gmünd gibt Stoff

Handel leistet Beitrag gegen Plastiktüten
Jeder Deutsche verbraucht im Jahr 76 Plastiktüten. Dies ist ein Grund, weshalb Gmünds Händler die Kampagne „Gmünd gibt Stoff“ starten. Die Tasche wird im Lauf der kommenden Woche in Gmünder Geschäften erhältlich sein. weiter
  • 755 Leser

Kasernen bald abreißen

Bauausschuss diskutiert Städtebaupläne fürs Hardt
Beim Abbruch der alten Kasernen auf dem Hardt will Oberbürgermeister Richard Arnold jetzt keine Zeit mehr verlieren. Er bat den Bauausschuss, die Arbeiten in den sitzungsfreien Sommerferien vergeben zu dürfen. Doch da kam die Historie der Kasernen zur Sprache. weiter
  • 804 Leser

Schwäbisch Gmünd schwitzt unter der Sonne

Der Mittwoch war einer der heißesten Tage 2016 – bisher. Viel los war nicht nur am Wasserspielplatz im Himmelsgarten. Auch die Freibäder waren gut besucht. Ins Bud-Spencer-Bad kamen rund 3500 Gäste. „Für einen Werktag außerhalb der Ferien ist das eine gute Zahl“, sagt Stadtwerke-Sprecherin Monika Lidmila. Positiv fiel die Bilanz in weiter
  • 3
  • 822 Leser

Kronleuchter sind umstritten

Stadt investiert rund eine Million Euro in den Prediger – für Leuchter gibt es eine namhafte Spende
Rund eine Million Euro wird die Stadt in den Prediger investieren. Und woran scheiden sich die Geister im Bauausschuss des Gemeinderats? An der Frage, ob der Festsaal Kronleuchter bekommen soll. weiter
  • 773 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrbahn verlassen

Schwäbisch Gmünd. Rund 7500 Euro Sachschaden verursachte ein 45 Jahre alter Toyota-Fahrer bei einem Unfall am Mittwochvormittag. Der Mann befuhr gegen 11.45 Uhr die Rechbergstraße und kam dabei aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß dort auf einen geparkten Wagen, der durch die Wucht noch auf ein weiteres Fahrzeug aufgeschoben wurde. weiter
  • 782 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Wenden

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag, gegen 17 Uhr kam es in der Ledergasse auf Höhe einer Gaststätte zu einem Verkehrsunfall. Bei einem Wendemanöver war es zum Zusammenstoß zwischen einem Daimler und einem Renault gekommen. Da beide Beteiligte unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang machen, werden Unfallzeugen gebeten, sich mit der Polizei Schwäbisch Gmünd weiter
  • 858 Leser
POLIZEIBERICHT

Verkehrswidrig überholt

Schwäbisch Gmünd. 10 000 Euro Schaden entstanden bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagabend, gegen 21.45 Uhr auf der B 29 in Fahrtrichtung Stuttgart ereignet hatte. Ein 18-jähriger Peugeot-Lenker wollte eine 45-jährige Renault-Lenkerin rechts überholen, die auf der Überholspur unterwegs war. Als er dabei die Geschwindigkeit des Renaults weiter
  • 743 Leser

Beste Bedingungen für das Sommerkonzert der SHW-Bergkapelle

Zur Einstimmung auf die Urlaubszeit lud die SHW Bergkapelle am Mittwochabend bei allerbestem Juliwetter in den Hof des „Bürgerhauses“ in Wasseralfingen zu ihrem diesjährigen traditionellen Sommerkonzert ein. Dirigent Günter Martin Korst, das Jugendorchester und die Musikerinnen und Musiker des aktiven Orchesters der SHW Bergkapelle hatten weiter
  • 1352 Leser

Rasche Hotel-Entscheidung erwartet

Räte sehen die neuen Pläne des Hotels Einhorn für eine Erweiterung auf dem Deyhle-Areal
Der neue Vorschlag, auf dem Deyhle-Areal entlang der Imhofstraße einen Hotelneubau zu erstellen und auf rund 15 neue Eigentumswohnungen zu verzichten, findet im Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderats Befürworter. Entscheiden muss aber der Gemeinderat am nächsten Mittwoch. weiter
  • 4
  • 729 Leser
AUS DER REGION

Chinas Botschafter auf Stippvisite

Hohen Besuch hatte die Stadt Giengen. Seine Exzellenz Shi Mingde, Botschafter Chinas in Deutschland, war dort am Mittwoch zu Besuch. Gäste aus dem Reich der Mitte sind in Giengen keine Seltenheit. Nicht zuletzt wegen den Plüschtieren mit dem Knopf im Ohr pilgern Chinesen gerne in die Welthauptstadt der Teddybären. Dass sich jedoch der Botschafter des weiter
  • 901 Leser

Bewerben für den Integrationspreis

Ausschreibung im Ostalbkreis läuft bis zum 31. Juli
Zum ersten Mal schreibt der Ostalbkreis einen mit 1000 Euro dotierten Integrationspreis aus. Bewerben können sich Vereine, Schulen, Kindergärten, kirchliche und religiöse Gruppen, Kinder- und Jugendgruppen sowie soziale Einrichtungen, private Initiativen und Einzelpersonen. Bewerbungsschluss ist der 31. Juli diesen Jahres. weiter

Trinken, bevor der Durst kommt

Jeder Vierte ernährt sich im Sommer gesünder als im Winter – genügend Flüssigkeit ist wichtig
Der Sommer ist da und damit die Zeit für Aktivitäten im Freien. Doch nicht nur unsere Aktivitäten sind jetzt andere als im Winter: Auch unser Speiseplan sieht anders aus. Laut einer Forsa-Umfrage ernährt sich jeder Vierte im Sommer gesünder als im Winter. Doch wie sollte sie sein, die Ernährung bei Hitze? weiter
  • 678 Leser

Fachsenfelder 60er feierten

Gemeinsam das 60er Fest hat der Jahrgang 1956 aus Fachsenfeld gefeiert. Zu Beginn traf man sich auf dem katholischen Friedhof in Fachsenfeld, um den bereits verstorbenen Schulkameraden zu gedenken.Bei einem Sektempfang begrüßte Vorstand Alois Stelzer die Teilnehmer und leitete gleichzeitig in das Programm der Feier über. Eine Diaschau über die Aktivitäten weiter
  • 553 Leser

Grenzhocketse der Ortschaftsräte

Die Mitglieder beider Ortschaftsräte haben sich unter der Leitung von Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch und Ortsvorsteher Eberhard Stark am vergangenen Freitag erstmals direkt an der Gemarkungsgrenze zwischen Dewangen und Fachsenfeld getroffen. An dem Abend galten die Gespräche der Überlegung, was neben 2 516 Metern gemeinsamen Grenzverlaufes beide Ortsteile weiter
  • 2
  • 627 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Männerabend mit Besuch aus Ghana

Im evangelischen Kirchenbezirk Aalen ist eine Delegation aus dem Partnerbezirk in Ghana zu Gast. Der ökumenische Männerkreis Peter und Paul hat die Gäste am Mittwoch, 27. Juli, um 19.45 Uhr zu seinem Männerabend im evangelischen Gemeindehaus Wasseralfingen eingeladen. Das Gespräch soll sich um das Zusammenleben von Frauen und Männern, die starke Position weiter
  • 297 Leser

Samstag ist Ellwanger Triathlon

Ellwangen. Der 17. Freizeit-Triathlon Ellwangen findet am Samstag, 23. Juli, statt. Folgende Abschnitte sind zu bewältigen: Schwimmen (zirka 400 Meter) im Kressbachsee, Radfahren (insgesamt etwa 28 Kilometer) vom Kressbachsee (Parkplatz) über die Quandtstraße, Schafhofstraße, Friedrich-List-Straße, Robert-Bosch-Straße, Einsteinstraße, Holbach weiter
  • 941 Leser

Schulden und Investitionen steigen

Stadtkämmerin Sabine Heidrich fordert trotz guter Entwicklung eine Selbstbeschränkung in den nächsten Jahren
Die Stadt Ellwangen hat sich viel vorgenommen, Schulen, Kindergärten, Sanierungen. Ein ehrgeiziges Programm, das finanzierbar ist, wenn die Konjunktur weiter so gut läuft. Das ergab sich aus dem Finanzzwischenbericht 2016 der Stadtkämmerin Sabine Heidrich. weiter
  • 963 Leser
KURZ UND BÜNDIG

TÜV informiert über die MPU

Wer seinen Führerschein abgeben muss, möchte ihn schnell zurück. Häufig führt der Weg über die so genannte Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU). Was genau bei der MPU passiert und wie sie gemeistert werden kann, darüber informieren die Fachleute des TÜV Süd am Freitag, 2. September, ab 18 Uhr im Service-Center Reichsstädter Straße 22/1 in Aalen. weiter
  • 279 Leser

„Donnermond“ überm Schloss

In der Nacht zum Mittwoch war Vollmond. Im Juli wird ein Vollmond im Volksmund traditionell als „Donnermond“ bezeichnet, weil er dann oft von Gewittern begleitet wird. Blitz und Donner soll es in den kommenden Tagen dann auch reichlich geben, wie die Wetterdienste vorhersagen, aber gestern hat sich der Mond, pardon das Wetter noch einmal weiter
  • 4
  • 4965 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto überschlägt sich

Rainau. Beim Befahren der L 1029 war eine 36-jährige Golf-Fahrerin am Dienstag gegen 11.15 Uhr zwischen Haisterhofen und Weiler nach rechts auf den Grünstreifen geraten. Beim Gegensteuern kam das Auto nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. An dem Wagen entstand wirtschaftlicher Totalschaden von weiter
  • 852 Leser
POLIZEIBERICHT

Geldbeuteldiebstahl

Ellwangen. In einem Supermarkt in der Dr.-Adolf-Schneider-Straße wurde am Dienstag, gegen 17 Uhr, der Geldbeutel einer Frau aus deren Tasche entwendet, die sie in einem Einkaufwagen abgelegt hatte. weiter
  • 851 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrerin gestürzt

Ellwangen. Aufgrund eines Fahrfehlers stürzte eine 48-jährige Radfahrerin, als sie am Dienstagabend, gegen 22 Uhr, im Bereich Kalkhöfe eine steil abfallende Hofeinfahrt befuhr, berichtet die Polizei. Sie zog sich dadurch leichte Verletzungen zu. weiter
  • 927 Leser

Tödlicher Arbeitsunfall

Rosenberg: Tödliche Verletzungen zog sich ein 57 Jahre alter Arbeiter bei einem Arbeitsunfall in einer Rosenberger Firma am frühen Dienstagabend zu. Der Mann geriet gegen 18 Uhr mit einem Arm in eine Pressvorrichtung und wurde dadurch teils in die Maschine hineingezogen. Die Verletzungen waren so schwerwiegend, dass er trotz notärztlicher Versorgung weiter
  • 1186 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall auf der Südtangente

Ellwangen. Am Dienstag gegen 13.15 Uhr befuhr ein 18-jähriger BMW-Fahrer die Südtangente in Richtung Tunneleingang. Weil er vermutlich auf Höhe der Einmündung Dalkinger Straße das Rotlicht der dortigen Ampel missachtete, kollidierte er mit einer 34-jährigen Peugeot-Fahrerin, die, aus Richtung Tunnel kommend, nach links in die Dalkinger Straße abbiegen weiter
  • 763 Leser

Verantwortung übernehmen

Schülermentorenprogramm startet eine neue Runde
Auch im kommenden Schuljahr kümmern sich Paten um die neuen Fünftklässler an der Verbundschule Leinzell. 15 Schüler wurden aus der achten Klasse der Realschule und siebten Klasse der Werkrealschule ausgebildet. weiter
  • 656 Leser

Erfolgreich in der Englisch-Challenge

Abtsgmünd. Zwei Schüler der Friedrich-von-Keller Schule erreichten den 6. Platz auf Länderebene beim europaweiten Englischwettbewerb „The Big Challenge“. Daniel Hoppe und Tim Schall setzten gekonnt ihr Wissen gegen bundesweit 7943 und landesweit 578 Neuntklässlern ein.124 hoch motivierte Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-9 der Friedrich-von-Keller-Schule weiter
  • 568 Leser

Gemeinderat bekräftigt Windkraft-Linie

Baulast-Übernahme abgelehnt
Der Bauantrag für die vierte Windkraftanlage im Büttenbuch kommt. Sie lasse sich im Windpark-Gebiet unterbringen, sagen die Investoren, bieten Eschach aber erneut den ursprünglich geplanten Standort an. Dafür müsste die Gemeinde eine Baulast übernehmen, bekäme aber Pacht. weiter
  • 621 Leser

Beschwingte Entlassfeier der Mutlanger Verbundschule

Zweimal Traumnote 1,0 und viele gute Leistungen gefeiert beim ersten gemeinsamen Abschluss von Realschule und Werkrealschule
Drei Realschulklassen und zwei Werkrealschulklassen begrüßte Schulleiter Manfred Hölldampf im Forum in Mutlangen. Sie erhielten in einer beschwingten Feier ihre Abschlusszeugnisse. weiter
  • 1386 Leser

Es tut sich was in der Froschlache

Bau- und Erweiterungsvorhaben beleben das Eschacher Gewerbegebiet
„Eschach wird als Wirtschaftsstandort immer beliebter“, freut sich Bürgermeister Jochen König. Derzeit werden im Gewerbegebiet Froschlache mehrere, große Bauprojekte verwirklicht. weiter
  • 575 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Technischer Ausschuss Essingen

Am Donnerstag, 21. Juli, tagt der Technische Ausschuss um 19 Uhr im Essinger Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Bauvorhaben. Zu Beginn der Sitzung können die Zuhörer Fragen stellen. weiter
  • 259 Leser

Eine bisherige und eine neue Schulleiterin – ihre Geschichten

Lydia Pantel war seit 2004 Schulleiterin der Justus-von-Liebig-Schule in Aalen. Zuvor, seit 1999, war sie stellvertretende Schulleiterin an der Elsa-Brändström-Schule in Ellwangen, heute Kreisberufsschulzentrum. Dort übernahm sie auch schon für ein Jahr kommissarisch die Schulleitung. Ursprünglich stammt Lydia Pantel aus Kirchberg an der Jagst. Nach weiter
  • 996 Leser

Tag der offenen Tür bei St. Martin

Thema Pflege auf einen Blick
„Unsere Fachkräfte stehen bereit, gezielte Informationen zum Gesamtthema Pflege zu geben und über neue gesetzliche Vorgaben zu berichten“, sagt der Geschäftsführer der katholischen Sozialstation St. Martin Herbert Sonnberger: Am Sonntag, 24. Juli von 11.30 Uhr bis 16 Uhr lädt die Einrichtung zum „Tag der offenen Tür“. weiter
  • 551 Leser

Festtag für Schulleiterin Pantel

Die Leiterin der Justus-von-Liebig-Schule geht in den Ruhestand – Nachfolgerin Petra Hudak begrüßt
Die Aula der Justus-von-Liebig-Schule ist im Stil einer Unterwasserwelt festlich bunt geschmückt. Viele Ehrengäste sind gekommen, um gemeinsam mit Lehrerinnen, Lehrern, Schülerinnen und Schülern einen bedeutsamen Wechsel zu würdigen: Schulleiterin Lydia Pantel geht in den Ruhestand, Petra Hudak wird ihre Nachfolgerin. weiter

Eine ausgezeichnete Idee

Lernwerkstatt HuT bekommt Preis von Bundespräsident Gauck
Aus über 1000 Bewerbern ist sie unter den 100 besten. Die Gmünder Lernwerkstatt HuT für Flüchtlinge wurde mit dem „Land der Ideen“-Preis ausgezeichnet. Thema war Nachbarschaft. weiter
  • 785 Leser

Mit Tomatensalat fing es an

Diamantene Hochzeit bei Gertrud und Maximilian Wolf
Als junger Mann besuchte Maximilian Wolf regelmäßig den „Schwanen“ in der Schmiedgasse. Seine Vorliebe für Tomatensalat brachte ihn dort mit seiner Gertrud zusammen. Heute sind die beiden 60 Jahre verheiratet. weiter
  • 667 Leser

SG-Voices in der Kinderklinik

Aalen. Schon zum zweiten Mal überraschten Schülerinnen und Schüler des Schubart-Gymnasiums die kleinen Patienten der Kinderklinik Aalen. Der Chorauftritt der SG-Voices im neuen Chor-Outfit unter musikalischer Leitung ihrer Lehrerin Astrid Borgmeier und Johanna Hauger an der Geige, glich schon einem kleinen Konzert, über das sich die kranken Kinder sehr weiter
  • 905 Leser
Tagestipp

„Mirandolina“ im Schloss

Das Theater der Stadt Aalen spielt im lauschigen Innenhof von Schloss Wasseralfigen die Komödie „Mirandolina“ von Goldoni. In der verdreht die verführerische Wirtin Mirandolina gleich drei Männern gehörig den Kopf – darunter auch dem bekennenden Frauenhasser Cavaliere di Ripafratta. Klar, wie es ausgeht? Eben nicht. Das Ende ist dann weiter
  • 885 Leser

Anwohner zahlen weniger

Heubach. In dem Bericht über die Infoveranstaltung zur Sanierung der Brühlstraße am Dienstag hieß es, die Anwohner müssten für deren Ausbau mehr als eine Million Euro berappen. Das ist so nicht korrekt, sagt Bürgermeister Frederick Brütting. Die gesamte Maßnahme in der Brühlstraße koste 1,1 Millionen Euro. Davon entfielen auf den reinen Straßenanteil, weiter
  • 1197 Leser

Förderverein lädt zum Eisessen

Heubach. „Sommerzeit – Lust auf Eis?“ Mit dieser Einladung an alle Mitglieder und Freunde des Fördervereins Altenhilfe Heubach wurde die Tradition des jährlichen Eisessens fortgesetzt. Die ehrenamtlichen Helfer servierten den Gästen verschiedene Eissorten, fein angerichtet und dekoriert, und „natürlich mit Sahne“. Bei dem weiter
  • 947 Leser

Spannender Vortrag über Rommel

Beim Geschichtsverein Böbingen
Das Interesse an Feldmarschall Erwin Rommel ist auch nach 72 Jahren noch groß: Das bewiesen die voll besetzten Stuhlreihen im Böbinger Bürgersaal. Der Geschichts- und Heimatverein hatte zum Vortrag eingeladen. weiter
  • 749 Leser

Zwei Vereine schultern das Stadtfest

Freundeskreis der Feuerwehr und Werkkapelle Spießhofer & Braun laden am Wochenende nach Heubach
Das „Stadtfest der Vereine“ – so heißen die Feierlichkeiten am kommenden Wochenende in Heubach offiziell. Allerdings sind es nur zwei Vereine, die das Ganze organisatorisch schultern: Feuerwehr und Werkkapelle. weiter
  • 1204 Leser

Botschafter des Gmünder Wegs

Seljan und Jakubu im Rat
Für OB Richard Arnold sind sie Botschafter des Gmünder Wegs: Bekim Seljan aus dem Kosovo und Raymond Jakubu aus Nigeria haben so die Hauptschule abgeschlossen und beginnen nun eine Ausbildung als Altenpfleger. weiter
  • 868 Leser

Triumph-Mitarbeiter protestieren

300 Menschen ziehen lautstark durch die Stadt – Kundgebung gegen Standortschließung in Aalen
Mit Trillerpfeifen, Fahnen und Plakaten haben rund 300 Triumph-Mitarbeiter in Aalen gegen den geplanten Stellenabbau des Unternehmens protestiert. Dabei stellte IG-Metall-Bevollmächtigter Roland Hamm einen Plan vor, wie der Logistikstandort Aalen doch noch gerettet werden könnte. weiter

„Ein Zeichen des Kulturwandels“

Robert Bosch Automotive Steering feiert Richtfest der 50-Millionen-Euro-Investition
Für den Wirtschaftsstandort Gmünd ist es ein Projekt der Superlative: Rund 50 Millionen Euro investiert Robert Bosch Automotive Steering im Schießtal. Herzstück ist ein moderner Bürokomplex. Am Donnerstag war Richtfest für „das Bekenntnis zum Standort“, wie Geschäftsführer Christian Sobottka erklärt. weiter
  • 2520 Leser

Kostenlos zum Training fahren

Wer möchte, kann mit dem Bus kostenlos zum Training fahren: Abfahrt um 13.30 Uhr am Gmünder Torplatz, Rückfahrt gegen 16.45 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 Personen begrenzt. Anmeldungen werden bis zum Anmeldeschluss am 27. Juli 2016 erbeten unter Telefon (07361) 5070 oder per Email an ssr.aalen@online.de. weiter
  • 878 Leser

Kreissparkasse Ostalb ehrt Mitarbeiter für Betriebszugehörigkeit

Während des Betriebsfests der Kreissparkasse Ostalb am 9. Juli 2016 in der Staufersaga-Arena an der Johanniskirche in Schwäbisch Gmünd ehrte der Vorstandsvorsitzende Sparkassendirektor Carl Trinkl mit seinen beiden Vorstandskollegen Andreas Götz und Dr. Christof Morawitz die diesjährigen Jubilare und Neupensionäre. Auf 40 Jahre Betriebszugehörigkeit weiter
  • 5
  • 796 Leser

Training mit Rollator für die Sicherheit

3. August in Hofherrnweiler
Der Rollator ist ein Hilfsmittel für ältere und behinderte Menschen. Damit er eine wirkliche Hilfe sein kann, bedarf es eines sicheren Umgangs mit dem Rollator. Wie der geht, zeigt am Mittwoch, 3. August, ein Training in der Halle des TSG Hofherrnweiler. weiter
  • 616 Leser

Das Handwerk stellt sich Schülern vor

Innung Sanitär, Heizung, Klima geht Kooperation ein – erster Aktionstag mit Neuntklässlern
Ein Alphorn aus Wasserrohren, ein Tablethalter aus Heizungsformteilen und ein Hocker aus Trockenbau-Ständerprofilen: Mit witzigen Ideen stellten Handwerker der Innung Sanitär, Heizung, Klima ihre Berufe in der Friedrich-von-Keller-Schule vor. Der Aktionstag war der Auftakt einer Kooperation. weiter
  • 503 Leser

Ein „toller Jahrgang“ wird in Leinzell verabschiedet

84 erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen der Realschule erhalten ihre Abschlusszeugnisse
84 Schülerinnen und Schüler verlassen die Realschule Leinzell jetzt mit der Mittleren Reife. Das wurde in der Gemeindehalle mit der Zeugnisübergabe und einem Festabend besiegelt. weiter
  • 1804 Leser

Mit Landrat und Bürgermeister

Gschwend. Wie in der Eröffnungsfeier des „Kultur- und Landschaftspfades Frickenhofer Höhe“ angekündigt, will Landrat Klaus Pavel den Pfad abwandern. Aufgesprungen auf diese Idee ist zwischenzeitlich der neue Gschwender Bürgermeister Christoph Hald.Der Termin steht auch schon fest und zwar am Dienstag, 2. August, um 14 Uhr. Treffpunkt ist weiter
  • 850 Leser

Kindergarten wird teurer

Stadtverwaltung setzte sich im Gemeinderat durch – SPD-Vorschläge werden im Herbst beraten
Die SPD ist im Gemeinderat mit ihren Vorschlägen zum Thema Kindergartengebühren baden gegangen – zumindest vorläufig. Das Gremium folgte am Mittwochabend mehrheitlich dem Vorschlag der Stadtverwaltung. Die SPD-Ideen werden allerdings im Herbst diskutiert – und vielleicht später doch einmal umgesetzt. weiter
  • 1051 Leser

Land fördert Breitband auch auf der Ostalb

Förderbescheide übergeben
Das Land unterstützt den Breitbandausbau mit weiteren knapp 6,8 Millionen Euro. Insgesamt 29 Förderbescheide wurden am Mittwoch in Stuttgart übergeben. Auch in den Ostalbkreis fließen Mittel. weiter
  • 729 Leser

Das Duo Zeuner & Hock

Das preisgekrönte Percussion Duos Lukas Zeuner & Florian Hock aus Ellwangen schlägt bei seinem Konzert Donnerstag, 28. Juli, 19.30 Uhr, im Speratushaus Ellwangen einen Bogen von modernster Schlagzeug-Litaratur bis hin zur Klassik. Die Musiker sind Bundessieger bei Jugend musiziert und Gewinner mehrerer Sonderpreise. Durch ihren Unterricht bei dem weiter
  • 747 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jakobusfest in Wöllstein

Der Gesangsverein Wöllstein lädt von Freitag bis Sonntag, 22. bis 24. Juli, zum Jakobusfest beim Dorfhaus ein. Am Freitag startet das Fest ab 19 Uhr „Open Air am Dorfhaus“ mit „Just4fun“. Am Samstag beginnt um 19 Uhr der Festabend, gegen 22 Uhr wird das Jakobusfeuer entzündet. Am Sonntag ist um 9 Uhr feierliches Amt im Dorfhaus, weiter
  • 353 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kräuterrundgang für Kleine und Große

Kinder ab 4 Jahren und große Leute sind am Samstag, 23. Juli, 15 Uhr, bei einem Kräuterrundgang auf dem Koiserhof in Abtsgmünd-Hangendenbuch willkommen. Der Rundgang kostet 10 Euro für Mitglieder des Kochergartens, für Nichtmitglieder 15 Euro, Kinder 4 Euro inklusive Verkostung. Anmeldungen an info@heimatblume.de. weiter
  • 452 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kulinarische Stadtführung in Ellwangen

„Lecker – Leicht – Luftig“ heißt das Motto bei der kulinarischen Stadtführung in Ellwangen am Freitag, 29. Juli, um 19 Uhr. Die Führung kostet 30 Euro pro Person. Infos und Karten bei der Tourist-Information Ellwangen, Telefon (07961) 84-303. weiter
  • 765 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchenhaftes Kindermusical

Am kommenden Samstag, 23. Juli, und Sonntag, 24. Juli, wird jeweils um 15 Uhr im Speratushaus Ellwangen „Aglaia“, das märchenhafte Kindermusical von Andreas Hantke, aufgeführt. Die Geschichte erzählt von Prinzessin Aglaia, die traurig ist, weil der Hofmusiker fehlt, und einigen Versuchen, sie mittels Musik fröhlicher zu stimmen. Der Ellwanger weiter
  • 261 Leser

Mercedes-Benz sponsert Fiftyfifty-Taxi

Einen Scheck in Höhe von 4000 Euro überreichte Manfred Hommel, Vertriebsdirektor Mercedes Benz – PKW Württemberg–, an Landrat Klaus Pavel und Michaela Conrad vom Geschäftsbereich Nahverkehr des Landratsamtes Ostalbkreis für das Verkehrssicherheitsprojekt „fiftyFifty-Taxi“. Seit dem Jahr 2007 ist Mercedes-Benz Aktionspartner des weiter
  • 5
  • 616 Leser

Rettungswagen ins Museum

Rainau. Am Umzug des Kreisfeuerwehrtages im vergangenen Jahr am Bucher Stausee hatte das Jugendrotkreuz Schwabsberg/Buch mit seinen bunten Darstellungen der Rotkreuz-Rettungsdienste fröhliche und viel beachtete Farbtupfer gesetzt. Vor allem der selbst gebastelte Rettungswagen, auf einen Bollerwagen montiert, hatte es den Gästen sehr angetan. Nun kommt weiter
  • 603 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenrat bittet zum Bürgertreff

Der Seniorenrat Ellwangen lädt am Donnerstag, 21. Juli, um 15 Uhr zum Bürgertreff in der Cafeteria der Marienpflege Ellwangen ein. Zu Gast ist Charlotte Raubach, die von ihrem „Einsatz als Ehrenamtskoordinatorin“ Informationen aus erster Hand über die Landeserstaufnahmestelle (LEA) vermittelt. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen weiter
  • 262 Leser

Sommerfest rund um Kolpinghütte

Oberkochen. Mit einem Salut der Rodstein-Böllerschützen wird am Sonntag, 24. Juli, um 10 Uhr das Sommerfest rund um die Kolpinghütte in Oberkochen eingeläutet. Die anschließende Bergmesse wird musikalisch begleitet durch die Jagdhornbläsergruppe Haldenhof, parallel ist Kinderkirche. Ab 11 Uhr werden Leckereien vom Grill und aus dem Ofen angeboten, nachmittags weiter
  • 850 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spurensuche mit Herrn Hariolf

Eine neue Führung für Kinder bietet die Tourist-Information am Samstag, 23. Juli, um 14 Uhr für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren an. Karten zu 4 Euro pro Person können bei der Tourist-Information Ellwangen, Telefon (07961) 84303 erworben werden. Eine Anmeldung ist erforderlich. weiter
  • 302 Leser
SCHAUFENSTER

Zu Max Regers 100. Todesjahr

Am kommenden Samstag, 23. Juli, findet in der Pauluskirche Heidenheim um 20 Uhr das vierte Konzert anlässlich Max Regers 100. Todesjahr in 2016 statt. Der Abend steht unter dem Motto „in D-Dur und d-Moll“ oder „Vom Chaos zur Ruhe“. Der Eintritt zu diesem Orgelkonzert ist frei. Am Ausgang wird um eine Kollekte für die Kirchenmusik weiter
  • 1141 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Inklusive Zirkusfreizeit

Der Verein „Freunde schaffen Freude“ bieten vom 5. bis 7. August eine inklusive Ferienfreizeit mit Übernachtung für Kinder ab 7 Jahren in der Turnhalle in Neresheim-Kösingen an. Das Thema der inklusiven Freizeit heißt „Manege frei!“. Präsentiert wird das zusammen erarbeitete Programm am Sonntag, 9. August, um 13.30 Uhr bei einer weiter
  • 436 Leser

Jagdmusik beim Naturhorntag

Den 22. Naturhorntag eröffneten OB Karl Hilsenbek und der Spielmannszug der Bürgergarde mit ihren unverkennbaren Fanfaren. Ellwanger und Touristen lauschten den Auftritten des Bläsercorps des Hegerings und den jagdlichen Melodien der Fellbacher Jagdhornbläser. „Auf auf zum fröhlichen Jagen“ und „Ein Jäger aus Kurpfalz“ stimmte weiter
  • 930 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Oberkochen

Der Elternbeirat des Kinderhauses Gutenbach organisiert am Samstag, 24. September, einen Basar „Rund ums Kind“ in der Dreißentalhalle in Oberkochen. Die Nummernvergabe erfolgt in der Woche vom 25. bis 29. Juli per E-Mail an basaroberkochen@email.de. Helfer können sich ab per E-Mail melden. weiter
  • 961 Leser

Livemusik unter Palaisbäumen

Zahlreiche Besucher genossen die „Musik unter freiem Himmel“ im Palaisgarten. Andreas Hunke, Urgestein der Ellwanger Musikszene, hatte sein Keyboard eingestöpselt und eine gute Spontanband um sich geschart: Den Bass spielte Franz Brenner, am Schlagzeug saß „Gube“ Hirsch, die Gitarre spielte Rene Wolf und als Sängerin stand Hunkes weiter
  • 871 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikvereinsfest in Königsbronn

Der Musikverein Königsbronn richtet am Sonntag, 24. Juli, sein Gartenfest auf dem Festplatz vor der Ostalbhalle aus. Ab 11 Uhr unterhält der Musikverein Auernheim zum Frühschoppen und über die Mittagszeit. Gegen 14 Uhr übernehmen der Musikverein Königsbronn und seine Jugend die musikalische Umrahmung. Das Wirtschaftsteam hält ein reichhaltiges Getränke- weiter
  • 241 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Öffnung des Umsonstladen

Der Umsonstladen in Oberkochen hat vor den Sommerferien noch am Samstag, 23., und Freitag, 29. Juli, geöffnet.Im August macht der Laden Betriebsferien. weiter
  • 329 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Open Air auf dem Eugen-Bolz-Platz

„The Queen Kings“ sind zu Gast am Freitag, 22. Juli, beim Open Air auf dem Eugen-Bolz-Platz in Oberkochen. Einlass ist ab 19 Uhr, Konzertbeginn 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 242 Leser

Schulfest der Grundschule Tannhausen

Das Motto „natürlich phänomenal“ begleitete die Grundschüler in Tannhausen schon das gesamte Schuljahr lang. In vielen Aktionen wurden Naturphänomene erforscht. Bei schönstem Wetter wurde nun das Schulfest eröffnet. Neben anderen Programmpunkten erklärten die Schüler den Gästen in einem kleinen Eröffnungsprogramm das Entstehen unterschiedlicher weiter
  • 732 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerkonzert der Musikschule

Die städtische Musikschule Bopfingen lädt am Sonntag, 24. Juli, um 17 Uhr in die Schule am Ipf zu einem Sommerkonzert ein. Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Instrumentalklassen und der Chor der Musikschule gestalten das musikalische Programm. weiter
  • 350 Leser

Technik im Café-Kultur-Garten

Einen vielfältigen „Café-Kultur-Garten“ boten Soroptimist International Ellwangen im Palais-Garten. Das einmalige Flair in entspannter Atmosphäre bereicherten der Ev. Kinderchor und die Nachwuchsband „never ending gibberish“ mit den Sängerinnen Ronja Renschler und Elli Hunke. Ein Ensemble der Städtischen Musikschule bot eine weiter
  • 804 Leser

Vollsperrung der Landesstraße 1070

Tannhausen. Wegen Straßenbauarbeiten ist die L 1070 zwischen Unterschneidheim-Walxheim und Tannhausen-Riepach in der Zeit von Montag, 25. Juli 2016 bis voraussichtlich Sonntag, 14. August 2016 für den gesamten Verkehr voll gesperrt. Eine Umleitung von Unterschneidheim-Zöbingen über die L 2223 - Unterschneidheim - L 2221 - Tannhausen - L 1076 - Tannhausen-Riepach weiter
  • 876 Leser
ZUR PERSON

Ehepaar Harnbach

Abtsgmünd-Untergröningen. Waltraud und Johann Harnbach lernten sich 1954 vor dem Schaufenster eines Bücherladens in Aalen kennen. Zwei Jahre später heirateten die beiden. Am Donnerstag, 21. Juli, feiern sie Diamantene Hochzeit. Johann, den alle Hans nennen, wurde 1933 in Gakowo geboren, einem Ort an der heutigen Grenze zwischen Ungarn und Serbien. Als weiter
  • 696 Leser

Zum Jubiläum gab es viele Fußballspiele

Der FSV Zöbingen hat am Wochenende mit Jubiläumsfußballturnier sein 50-jähriges Vereinsbestehen gefeiert. Am Turnier nahmen acht Mannschaften aus der Region teil. Zwischendurch waren Einlagespiele der Alten Herren und der Aktiven des FSV zu sehen. Die Aktiven wurden von Spielern der Nachbarvereine unterstützt. Am Sonntagnachmittag richtete der FSV für weiter
  • 794 Leser

AGV-1969-Ausflug führt ins Allgäu

Der Altersgenossenverein AGV 1969 unternahm einen Wochenendausflug ins Allgäu nach Bad Hindelang. Am ersten Tag war das Wetter nicht ideal, sodass nur eine kleine Wanderung zu den Wasserfällen am Vilsalpsee unternommen werden konnte. Selbst hierbei machte das Wetter einen Strich durch die Rechnung, und der Rückweg konnte nur bei starkem Regen absolviert weiter
  • 1215 Leser

Vorurteile abbauen beim Treff im Spitalinnenhof

„Meine Nachbarschaft soll Flagge zeigen im Spitalhof. Jung und Alt sind hier erwünscht!“ Das sagte Schwäbisch Gmünds Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Gesagt, getan. Lange bitten musste man Bläse nicht. Das Wetter spielte mit, und die Damen des Betreuten Wohnens, einer Einrichtung der Stiftung Haus Lindenhof, trafen sich mit dem Bürgermeister weiter
  • 671 Leser

Freiwilligendienst mal anders

Ein neuer Ansatz für den Bundesfreiwilligendienst begeistert Parkschule und Leichtathletik Club
Bei dem Begriff „Freiwilligendienst“ denkt man zuerst an Krankenhaus, Kindergarten und Rettungsdienst. Doch tatsächlich steht Freiwilligen auch die Tür zu Vereinen und Schulen offen. Beispiel hierfür ist Yannik Weiland. Er leistet Freiwilligendienst in der Kooperation der Parkschule und des Leichtathletik Clubs Essingen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Technischer Ausschuss Essingen

Am Donnerstag, 21. Juli, tagt der Technische Ausschuss um 19 Uhr im Essinger Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen Bauvorhaben. Zu Beginn der Sitzung können die Zuhörer Fragen stellen. weiter
  • 269 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„The Cosmopolitan“

Geistliche und weltliche Lieder des Oswald von Wolkenstein (um 1376-1445) gibt es am Sonntag, 24. Juli, im Kloster Lorch.Unter der Leitung von Marc Lewon garantieren die Mitglieder vom „Ensemble Leones“ aus Basel am Sonntag um 17 Uhr im Kloster Lorch virtuose und lebendige Klangerlebnisse. Die Broschüre zum Festival Europäische Kirchenmusik weiter
  • 266 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Andacht in der Marienkapelle

Am Sonntag, 24. Juli, findet um 14.30 Uhr wieder eine Andacht in der Marienkapelle in Wißgoldingen statt. Josef Kuhn wird die Andacht halten. Alle Interessierten sind zum Mitfeiern willkommen. weiter
  • 196 Leser

Bänkles-Fest am Fuße des Stuifens

Bei optimalem Wetter trafen sich die Mitglieder des AGV 1946/47 Waldstetten mit ihren Partnern zur „Sonnwendfeier“ in Hägeles Gütle unterhalb des Stuifens. Vor neun Jahren hatte der AGV an diesem herrlichen Platz, den Rechberg vor Augen und den Stuifen im Hintergrund, eine Ruhebank gestiftet. Gerdi und Ewald Hägele stifteten vor kurzer Zeit weiter
  • 580 Leser

Familienausflug mit Hexen-Abenteuern

15 Familien des Kindergartens St. Vinzenz trafen sich mit ihren Erzieherinnen am Waldheim in Lorch. Die Teilnehmer machten sich auf die Suche nach den Abenteuern der kleinen Hexe im Wald. Ein Stationenlauf führte die Familien auf dem Rundweg zu den unterschiedlichsten Aufgaben, die sie für die kleine Hexe erledigen mussten. Von der Herstellung eines weiter
  • 536 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienwanderung

Der Akkordeonclub Waldstetten veranstaltet am Sonntag, 24. Juli, eine Familienwanderung um den Herrenbachstausee bei Adelberg. Treffpunkt 10 Uhr am Parkplatz bei der Herrenmühle. Mitwanderer sind willkommen. weiter
  • 731 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flohmarkt beim Hennahäusle Lindach

Am Samstag, 30. Juli, findet beim Hennahäusle in Lindach ein Flohmarkt für Jedermann statt. Beginn 10 bis 14 Uhr. Tische werden gestellt. Meldeschluss ist Montag, 25. Juli. Anmeldung ist möglich bei Rabiye Elser, Telefon (07171) 186876, mobil 0170 2838168. weiter
  • 1281 Leser

Freunde erfreut – Fans gewonnen

Handharmonika-Club Waldhausen: Konzert der Veranstaltungsreihe „Faszination Akkordeon“
Faszination Akkordeon: Treffender kann man die Veranstaltungsreihe des Handharmonika-Club (H.H.C.) Waldhausen nicht beschreiben. Mit diesem Motto hat der Verein bereits in mehreren Konzerten die Freunde des Akkordeons und der Musik begeistert und neue Fans dazu gewonnen. weiter

Große Männer in kleinen Wagen

Kleinschnittger auf Hornberg
Über ein Dutzend Kleinschnittger-Kleinstwagen und ihre Besitzer waren nicht nur in Gmünd auf dem Markt zu Gast, sondern auch Übernachtungs- und Fluggäste der Fliegergruppe auf dem Hornberg. weiter
  • 681 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Klänge des Weltkulturerbes

Nachdem zahlreiche Mitglieder des Tango Argentino-Vereins als tanzende Überraschungsgäste bei der Eröffnung des Kirchenmusikfestivals zu sehen waren, geht der Sommernachtstraum mit einem Fest mit Livemusik weiter: Das Duo al Corte gestaltet die letzte Milonga Oro y plata (Tanzabend Gold und Silber) vor den Sommerferien mit Bandoneón und Klavier. Tanzende weiter
  • 223 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nachhilfeschule bietet Ferienkurse an

Auch dieses Jahr wird in den Räumen des Instituts in Gmünd während der Ferien gelernt. Mit 36 Euro für zehn Unterrichtsstunden bedeuten die Ferienkurse für Eltern eine günstige und verlässliche Förderung und Betreuung ihrer Kinder. Informationen beim Studienkreis Schwäbisch Gmünd, Bocksgasse 35, Telefon (07171) 37854, E-Mail schwaebisch-gmuend@studienkreis.de weiter
  • 243 Leser

Realschüler machen sich fit fürs Jubiläum

Um für das Schulfest zum 50-jährigen Bestehen am Samstag, 23. Juli, vorbereitet zu sein, reiste der komplette Musikzug der Stufen 7-10 der Adalbert-Stifter-Realschule für zwei Tage auf die Internationale Musikschulakademie Kulturzentrum Schloss Kapfenburg. Endlich war genug Zeit zur Verfügung, um auch mal auf Feinheiten Wert zu legen, was bei der grandiosen weiter
  • 637 Leser

Schüler vom Parler vorne dabei

Gmünder Siebtklässler in den Top 15 des englischsprachigen „Big Challenge-Wettbewerbs“
Schüler des Parler-Gymnasiums aus den Klassen 7 und 8 schneiden erfreulich gut beim internationalen Englischwettbewerb ab. Amélie Schürzinger schafft landesweit den 13. Platz. Belohnt wurde die Teilnahme mit vielen Preisen. weiter
  • 664 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwäbischer Albverein Waldhausen

Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Waldhausen, lädt zur Jungsenioren-Wanderung am Donnerstag, 28. Juli. Start in Großheppach am Parkplatz der Prinz Eugen Halle. Die Wanderstrecke beträgt zirka 13 Kilometer und rund dreieinhalb Stunden. Zum Abschluß ist eine Einkehr vorgesehen. Treffpunkt bei der Katholischen Kirche Waldhausen. Abfahrt um 13.30 Uhr weiter
  • 298 Leser

Sommerfest für Kinder und Familien

Die FSG Alfdorf lud zu ihrem Sommerfest und Tag der offenen Tür ein
Wo gibt es das schon – ein Sommerfest mit Badesee und kleinem Pool? Mit vielen kreischenden und planschenden Kindern sowie glücklichen Eltern drumherum? Sehen und erleben konnte man dies auf dem Freizeitgelände der Familiensportgemeinschaft (FSG) Alfdorf am Ortsrand von Adelstetten. weiter
  • 951 Leser

Vortrag: der Hohenstaufen ein Bauwerk?

Gunst im Wäscherschloss
Der Hohenstaufen – ein Bauwerk? Diese provokante Frage stellt Architekt Reinhard Gunst gleich zu Beginn seines Vortrags am Donnerstag, 28. Juli. weiter
  • 627 Leser
Der besondere Tipp

Flohmarkt in der Ledergasse

Am Samstag, 23. Juli, verwandelt sie die Ledergasse in Schwäbisch Gmünd wieder in einen einzigen Floh- und Trödelmarkt. Ab 6.30 Uhr dürfen die Stände aufgebaut werden, um 16 Uhr ist der Flohmarkt beendet. Hierfür wird die Ledergasse ab Höhe der Volksbank bis zur Einmündung Pfeifergässle für den gesamten Verkehr gesperrt. (Foto: privat) weiter
  • 873 Leser

Marschmusik auf dem Schulhof

Der Musikverein Neuler sorgt bei der „ Langen Nacht der Blasmusik“ für beste Unterhaltung
Eine laue Sommernacht versprach der Musikverein Neuler in seiner Einladung und konnte das auch halten. Zum zweiten Mal veranstalteten die Musiker die „Lange Nacht der Blasmusik“ auf dem Schulhof der Brühlschule. Auch diesmal konnten die Gäste musikalische und kulinarische Leckerbissen genießen. weiter

Schülern die Berufswahl erleichtern

Neueröffnung von „Tonis Café“ an der Wörter Konrad-Biesalski-Schule
Eine Bereicherung für den Schulalltag ist „Tonis Café“ an der Wörter Konrad-Biesalski-Schule (KBS). Die Idee zu dem Schulcafé hatten 15 Schüler und Schülerinnen der Berufsschulstufe. Der Zuspruch ist großartig. weiter
  • 927 Leser

Daria Meidert macht besten Abschluss

31 Schülerinnen und Schüler erhalten an der Rupert-Mayer-Schule ihre Zeugnisse
An der Rupert-Mayer-Schule, die zum Kinder- und Jugenddorf Marienpflege gehört, sind 31 Schülerinnen und Schüler verabschiedet worden. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst in der St. Wolfgang-Kirche entließ Sonderschulrektor Thomas Geist im Festsaal der Marienpflege die Neunt- und Zehntklässler ins Berufsleben. weiter
  • 811 Leser

Laufen für schwerkranke Kinder

Grundschüler und LEA-Kinder machen gemeinsame Sache bei AOK-Kinderlauf
Gemeinsinn und Gemeinschaft standen beim erstmals in der Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge (LEA) veranstalteten AOK-Kinderlauf im Vordergrund. 50 Jungen und Mädchen nahmen teil. weiter
  • 695 Leser

„So ein erfolgreiches Jahr hatte ich noch nie“

Der Bettringer Weitspringer Maximilian Wolf will unter die besten Acht Deutschlands
Maximilian Wolf von der LG Staufen/ Sportgemeinde Bettringen trainiert neben seinem Studium akribisch, um in Deutschland zu den besten acht Weitspringern seiner Altersklasse zu zählen. Am kommenden Wochenende startet er bei den Deutschen Meisterschaften der Junioren. weiter
  • 668 Leser

18 neue Bauplätze

Noch 2016 sollen die Erschließungsarbeiten beginnen
18 Bauplätze für zwölf Einzel- oder Doppelhäuser, drei Bauplätze für Doppel- oder Mehrfamilienhäuser und drei für andere Wohnformen: So könnte das Baugebiet „Steighalde“ in Bettringen einmal aussehen. Noch in diesem Jahr soll mit der Erschließung des Baugebietes begonnen werden. weiter
  • 920 Leser

Ein Ort für die Gemeinschaft

Begegnungszentrum Riedäcker bietet Veranstaltungen und Kommunikation
Rund 500 Mitglieder sind aktuell die Garanten dafür, dass das Begegnungszentrum Riedäcker seinem Namen mehr als gerecht wird. Was anderenorts in Stadtteilen hauptamtlich durch Stadtteilkoordinatoren angestoßen wird, wird in den Riedäckern mit 80 Ehrenamtlichen betrieben. weiter
  • 613 Leser

Verein will noch mehr Trendsport bieten

Johannes Barth, Vorsitzender der Sportgemeinde Bettringen (SGB), spricht über die Erfolge und die Zukunft des Vereins
Die Sportgemeinde Bettringen schwimmt auf einer grandiosen Euphoriewelle – die Fußballer sind nach nur einem Jahr Bezirksliga zurück in der Landesliga und holten den Bezirkspokal, die Handballer schafften die Rückkehr in die Landesliga nach 21 Jahren. Hinter den Erfolgen steckt ein riesiger Berg Arbeit. Wiese diese in Zukunft bewältigt werden weiter

Aus Beteringen wird Bettringen

Erstmals 1218 erwähnt
Zum ersten Mal wird Bettringen (Beteringen) 1218 erwähnt. Im Roten Buch des Klosters Lorch (um 1500) ist eine Urkunde überliefert, die eine Schenkung von Leibeigenen durch eine adelige Frau Hadewig von Bettringen beurkundet. weiter
  • 629 Leser

Ein Stadtteil mit vielen Facetten

Ortsvorsteherin Brigitte Weiß spricht über Wünsche und Pläne für Bettringen
Bettringen hat etwa 9400 Einwohner. Von Nord nach Süd erstreckt sich der größte Gmünder Stadtteil etwa über vier Kilometer, von West nach Ost sind’s sogar 4,7 Kilometer. „Es ist deshalb schwierig, eine Mitte zu finden“, sagt Ortsvorsteherin Brigitte Weiß. Trotzdem sei das Miteinander da, sagt sie mit Stolz. weiter

Größter Stadtteil

Bettringen ist mit seinen rund 9400 Einwohnern der größte Stadtteil Schwäbisch Gmünds. Der gesamte Stadtteil erstreckt sich von Nord nach Süd auf einer Länge von etwa vier Kilometern. Von Ost nach West ist Bettringen 4,7 Kilometer breit. In Bettringen gibt’s Schulen, Sportstätten, Kirchen, Kindergärten und Gemeindezentren. Das größte und wichtigste weiter
  • 457 Leser

Viele schwitzen fürs Bürgerbad

Rund 550 Mitglieder des Fördervereins sorgen für die Generalsanierung und den Unterhalt
Es ist nicht einfach nur ein Freibad, eine infrastrukturelle Einrichtung in Bettringen. Nein, das Freibad ist auch der Ort, an dem viele Familien ihre Urlaubstage verbringen, mancher das Schwimmen gelernt hat. Es ist ein Bürgerbad, für das einige der mittlerweile gut 550 Mitglieder im Rahmen der Generalsanierung geschwitzt haben beim ehrenamtlichen weiter

Der Sojaanbau braucht Pioniere

Gut besuchter Eiweißtag auf dem Zollhof in Rosenberg – Bei Joachim Köhler wächst Soja
Shouna, Abelina und Sultana sind nicht die diesjährigen beliebtesten Mädchennamen im Ostalbkreis. So orientalisch anmutend heißen einige Sojasorten, die derzeit im Zollhof bei Rosenberg wachsen. weiter
  • 713 Leser

Herausforderungen für die Fischer

Kormoran, Brutboxen und Hegeplan als Themen der Hauptversammlung der Fischhegegemeinschaft Rot-Kocher
Seit der Gründung vor drei Jahren hat die Fischhegegemeinschaft Rot-Kocher schon einiges auf die Beine gestellt. Seit rund einem Jahr ist auch der Sportfischerverein Ellwangen Mitglied. weiter
  • 759 Leser

Tannhausen sagt Ja zu Plänen

Gemeindeverwaltungsverband
Der Gemeindeverwaltungsverband Tannhausen hat sich in seiner jüngsten Sitzung mit der Fortschreibung des gemeinsamen Flächennutzungsplans der Verbandsgemeinden Stödtlen, Tannhausen und Unterschneidheim befasst. weiter
  • 638 Leser

Triumph-Mitarbeiter protestieren

300 Menschen ziehen lautstark durch die Stadt – Kundgebung gegen Standortschließung in Aalen
Mit Trillerpfeifen, Fahnen und Plakaten haben rund 300 Triumph-Mitarbeiter in Aalen gegen den geplanten Stellenabbau des Unternehmens protestiert. Dabei stellte IG-Metall-Bevollmächtigter Roland Hamm einen Plan vor, wie der Logistikstandort Aalen doch noch gerettet werden könnte. weiter

B29: Grüne kritisieren weiter Planung

MdB Gastel: Bundesverkehrsministerium räumt nach einer Kleinen Anfrage dünne Datenbasis ein
In Kürze will der Bundesverkehrsminister den Bundesverkehrswegeplan vom Bundeskabinett verabschieden lassen. Die Bundestagsfraktion der Grünen hat eine weitere Kleine Anfrage zur Gesamtumfahrung B 29 gestellt. Die Fraktion kritisiert die intransparente Planung und fehlende Alternativenprüfung. weiter

Viel Lob und Ehrungen für Mitarbeiter

Weisser Spulenkörper GmbH & Co. KG zeichnet ihre Kräfte aus – 70 Jahre am Standort Neresheim
Bei strahlendem Sonnenschein wurde bei der Neresheimer Firma Weisser ein Sommerfest mit Mitarbeiterehrung gefeiert. Seit 70 Jahren ist das Unternehmen bereits am Standort: Am 1. Juli 1946 hatte die Firma mit vier Mitarbeitern ihre Arbeit im heutigen Rathaus wieder aufgenommen. weiter
  • 998 Leser

Großes Keltenfest am Fuß des Ipf

Bopfingen. Am Wochenende lassen mehr als 30 Darsteller aus Deutschland, Österreich und Italien in der „Keltenwelt am Ipf“ die Zeit der Kelten wieder lebendig werden. Am Samstag, 23. Juli, besteht um 16 Uhr die Gelegenheit, bei einer Führung auf den Ipf etwas über die Lebensverhältnisse von 2500 Jahren zu erfahren und die Keltendarsteller weiter
  • 762 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Prof. Ulrich Holzbaur

Aalen. Prof. Ulrich Holzbaur ist in das Wissenschaftliche Netzwerk des Geoparks Schwäbische Alb aufgenommen worden. Der Wirtschaftsingenieur ist dort für das Thema „Bildung für Nachhaltige Entwicklung“ zuständig. Der Geopark Schwäbische Alb arbeitet eng mit wissenschaftlichen Einrichtungen zusammen, um die Schutzwürdigkeit des geologischen weiter
  • 5
  • 1339 Leser

Naturkindergarten ab September

Großes Interesse beim Informationsabend zum Naturkindergarten „Heftemännle“
Das Betreuungsangebot in Abtsgmünd wird durch den Naturkindergarten bereichert. Die Gruppe am Standort „Hopfengarten“ startet zum 1. September diesen Jahres. Sie bietet Platz für 20 Kinder ab drei Jahren und hat verlängerte Öffnungszeiten. Das wurde beim Informationsabend bekannt. weiter
  • 837 Leser

Erfolgreich abgeschlossen

Das sind die Absolventen der Adalbert-Stifter-Realschule – Schulfest am kommenden Samstag
Gratulation: Die Schülerinnen und Schüler der Adalbert-Stifter-Realschule haben ihre Prüfungen bestanden und die Schule erfolgreich abgeschlossen. weiter
  • 2284 Leser

Gemeinderat tagt in der Schranne

Bopfingen. Der Gemeinderat tagt heute, Donnerstag, 21. Juli, ab 17 Uhr in der Schranne. Die Sitzung beginnt mit einer Bürgerfragestunde. Anschließend geht es unter anderem um den Waldhaushalt der Stadt Bopfingen, die Vergabe von Baumaßnahmen – unter anderem der Sechtabrücke nördlich Itzlingen – und um den Bebauungsplan „Alter Dorfkern“ weiter
  • 1151 Leser

Beginn noch in den Ferien

Vorstand des Freundeskreises Himmelsstürmer stimmt Planung fürs Turmstüble ab
Gleich nach dem 750-Jahre-Wetzgau-Jubiläum könnte der Bau losgehen. So hatte es Oberbürgermeister Richard Arnold während der außerordentlichen Hauptversammlung des Freundeskreises Himmelsstürmer Ende Mai im „Kuhstall“ im Landschaftspark Wetzgau formuliert. weiter
  • 849 Leser

Ein brandaktueller Lessing

Mit einer Lesung zu „Nathan der Weise“ gastiert das Theater Aalen in der Synagoge Bopfingen-Oberdorf
Gotthold Ephraim Lessings Werk „Nathan der Weise“ steht im Zeichen des Toleranzgedankens. Es beschäftigt sich mit dem Dialog zwischen Christentum, Islam und Judentum. Eine szenische Lesung des Werkes, inszeniert vom Theater der Stadt Aalen, griff in der Synagoge Oberdorf das Thema auf, das aktueller denn je ist. weiter

Rock und Pop beim Festival auf dem Schloss

Es gibt noch Karten
Ganz nah dran ist das Motto des Festival Schloss Kapfenburg. Denn die ehemalige Deutschordensfeste bei Lauchheim bietet den Besuchern eine einzigartige Wohnzimmeratmosphäre. In diesem Jahr werden ab dem Samstag, 23. Juli, Künstler wie Jethro Tull’s Ian Anderson oder Sido den Zuschauern schöne Sommerabende bescheren. weiter
  • 932 Leser

Wahlen und Coupons

Gewerbe- und Handelsverein plant ein Bonusheft
Bei der Jahreshauptversammlung des Wasseralfinger Gewerbe- und Handelsvereins standen turnusgemäß Wahlen an. Alle Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern einstimmig bestätigt. Zudem blickte Vorsitzender Thomas Augustin auf Aktivitäten im laufenden Jahr und auf ein Couponheft. weiter
  • 718 Leser

Liebeslust und Liebesleid

Wie Robert Crowe mit dem Ensemble Lux et Umbrae den Zuhörern den Kopf verdreht
Wenn es um die Beziehung der Geschlechter geht, wie sie das EKM-Motto thematisiert, ist Verwirrung garantiert. Denn nie war etwas komplexkomplizierter als die Sache mit den Männern und den Frauen. Deren unerbittlich anziehenden Antagonismus hat der in Schwäbisch Gmünd lebende amerikanische Sopranist Robert Crowe mit dem Ensemble Lux et Umbrae in der weiter
  • 5
  • 685 Leser

Afrikanische Partnerkirche zu Besuch

Vertreter der afrikanischen Partnerkirche zu Besuch in Aalen: Seit mehr als 20 Jahren besteht eine Partnerschaft zwischen dem Evangelischen Kirchenbezirk Aalen und Akyem Abuakwa Presbytery, der Presbyterian Church of Ghana. Eine fünf-köpfige Delegation war in Aalen eingetroffen. Bei einem Ständerling im Dekanatsgarten wurden erste Kontakte geknüpft weiter

Nackten Mann aufgescheucht

Bopfingen. Ein Revierförster war am Mittwoch um 20 Uhr in einem Waldgebiet im Gewann Erzgruben unterwegs. Als er ein Geräusch wahrnahm, vermutete er ein Wildtier aufgeschreckt zu haben. Umso erstaunter war er laut Polizei, als aus dem Gebüsch ein nackter Mann aufsprang und davon rannte.

weiter

Abschlüsse an der Werkrealschule

Hauptschulabschluss für 49 Neuntklässler an der Werkrealschule Bopfingen
49 Neuntklässlern wurde der Hauptschulabschluss an der Werkrealschule Bopfingen überreicht. Schulbeste ist Jessica Steinmeyer. weiter
  • 1030 Leser

Neuauflage des Kapellenfestes

Essingen-Forst. Das traditionelle Kapellenfest des kleinen Essinger Teilortes Forst wird dieses Jahr am Samstag und Sonntag, 30. und 31. Juli, gefeiert. Am Samstag wird die bekannte Musikkapelle „Falkensturz Echo“ auftreten, die an diesem Abend in Forst auch ihr 30-jähriges Bestehen feiert. Die Gäste erwartet ein Musikerlebnis aus Folkrock, weiter
  • 658 Leser

Tag der offenen Tür im neuen Gesundheitszentrum St. Anna MediArt

Das neue Gesundheitszentrum St. Anna MediArt öffnete am Wochenende seine Pforten bei einem Tag der offenen Tür. In den Räumen, in denen einst die St. Anna-Klinik beheimatet war, sind jetzt auf vier Stockwerke verteilt verschiedene Fach- und Allgemeinärzte, Physiotherapeuten, eine Hebamme und eine Apotheke untergebracht. Außerdem befinden sich im neuen weiter
  • 838 Leser

Wie weiter mit dem Wertstoffhof?

Räumliche Enge und nicht versenkte Container sorgen für Unmut – Zentraler Hof mit Unterkochen?
Der Wertstoffhof in Oberkochen wird gut angenommen, aber immer mehr Klagen kommen seitens der Bürger wegen mangelnder Sicherheit. Stadt und GOA bemühen sich seit langem um eine Lösung, wie diese Zeitung in Erfahrung brachte. weiter

Eine klingende Schulgemeinschaft

Der Projektchor des Parler-Gymnasiums in Augustinus
Den zahlreichen Besuchern des „spirituellen Gospelkonzerts“ bot sich ein farbenfrohes Bild: Schüler, Eltern und Lehrer hatten sich zusammengefunden, um gemeinsam zu musizieren. weiter
  • 785 Leser

Schulfest mit Schattenspiel und Rap

Ellenberger Schule feiert
Nach spannenden Projekttagen zum Thema „Licht und Schatten“ erfreuten die Kinder der Grundschule Ellenberg die Gäste mit dem Schattenspiel „Dornröschen“ und einem Schulhofrap. weiter
  • 819 Leser

Verkehrswidrig überholt

Auto prallt in Mittelleitplanke
Ein 18-jähriger Autofahrer wollte einem anderem Wagen rechts überholen. Er schätzte aber die Geschwindigkeit des Fahrzeuges falsch ein und musste nach rechts ausweichen, als dieses wieder auf die rechte Spur zog. Der 18-Jährige geriet ins Schleudern und prallte in die Mittelleitplanke. weiter
  • 3583 Leser

Von Fahrbahn abgekommen und überschlagen

Frau leicht verletzt
Eine Frau kam mit ihrem Auto in den Grünstreifen. Beim Gegensteuern kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die Frau wurde leicht verletzt, an ihrem Auto entstand Totalschaden. weiter
  • 3035 Leser

Tödlicher Arbeitsunfall

Mann wird in Pressvorrichtung gezogen
Ein 57-jähriger Arbeiter einer Rosenberger Firma geriet mit dem Arm in eine Pressvorrichtung und wurde teilweise in die Maschine hineingezogen. Die Verletzungen waren so schwer, dass der Mann noch vor Ort verstarb. weiter
  • 11670 Leser

Jugendlicher schwer verletzt

16-Jähriger fährt mit Leichtkraftrad auf Auto auf
Ein 16-Jähriger bemerkte zu spät, dass ein vor ihm fahrendes Auto seine Fahrt verlangsamte und fuhr auf das Fahrzeug auf. Beim anschließenden Sturz wurde er schwer verletzt und musste in die Klinik gebracht werden. weiter
  • 3112 Leser

Exhibitionist am Badesee

Kinder belästigt
Ein unbekannter Mann belästigte mehrere Badegäste an einem Badesee. Auch Kinder sahen den Mann, der auf einer Bank sitzend an seinem Geschlechtsteil hantierte. Die Polizei sucht mit einer Personenbeschreibung nach dem Mann. weiter
  • 4
  • 9257 Leser

Doch Hotelerweiterung auf Deyhle-Areal?

Genehmigungsfähige Planungen sollen an diesem Mittwoch im Bau- und Umweltausschuss vorgelegt werden
Bei der Bebauung des Deyhle-Areals zeichnet sich eine Wende ab. An diesem Mittwoch werden Vertreter der Schorndorfer Schatz-Gruppe und die Betreiber des Hotels Einhorn, Dr. Constance Schwarzkopf-Streit und Dr. Dieter Streit, einen Vorschlag für eine Hotelerweiterung präsentieren. weiter
  • 1139 Leser

Windkraftinvestor gibt zwei Flächen zurück

Gemeinderat Täferrot diskutiert am Abend das weitere Vorgehen – auch im Umgang mit Anfragen auf privaten Flächen
Windkraft steht an diesem Mittwoch wieder Mal auf der Tagesordnung des Gemeinderats Täferrot. Bürgermeister Daniel Vogt hat interessante Neuigkeiten. weiter
  • 918 Leser

Regionalsport (10)

SPORT IN KÜRZE

„Bolts“ treffen auf „Stars“

Baseball. Am Freitag heißt es in Ellwangen wieder „Play Ball“. Im Rahmen des SVJ-Projekts haben Constantin Toth und Clemens Eitel vom Jugendzentrum über sechs Wochen den Teilnehmern die Grundlagen des Baseballs nähergebracht. Unterstützt wurden sie dabei von Schülern der Mittelhofschule und der Eugen-Bolz-Realschule. Nun wollen sich die weiter
  • 729 Leser

Kocher-Rems: Spielpläne stehen fest

Fußball, Saisonstart
Die Spielpläne der Ligen im Bezirk stehen fest – und es gibt eine Neuerung: In der Bezirksliga findet in dieser Saison ein „Eröffnungsspiel“ statt, das einen Tag früher als die anderen Spiele steigt. Der erste Spieltag (13. und 14. August) der jeweiligen Ligen im Überblick. weiter
  • 4
  • 986 Leser

Ostalbiade lockt 88 Kids in die Weststadt

Leichtathletik: Hofherrnweiler/Essingen siegt bei der U8 – Nachwuchs aus Oberkochen dominiert bei U10-Junioren
Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach richtete im Rahmen ihrer TSG-Tage die Ostalbiade für den Leichtathletik-Nachwuchs aus. 88 Jungen und Mädchen, hauptsächlich im Alter zwischen fünf und zehn Jahren, wuselten auf dem Sportgelände des VR-Bank-Sportparks umher. weiter
  • 834 Leser

TC Aalen-Mädels gewinnen Staffelliga

Die Mädchen des TC Aalen konnten alle Verbandsspiele in der Staffelliga gewinnen. Mit Siegen über Fellbach, Mutlangen, Urbach und Oeffingen sicherten sie sich den Meistertitel und spielen im September um die württembergische Mannschaftsmeisterschaft 2016. Zur Meistermannschaft gehören (v.l): Yasmina Mayer, Lia Basalyk, Kristina Junker, Katharina Schlipf weiter
  • 697 Leser

Moritz Kuhn siegt beim BMX-Contest

Beim diesjährigen traditionellen BMX- und Skate-Contest im Sindelfinger Glaspalast stellte Moritz Kuhn (Mitte) aus Aalen sein Können beim BMX-Contest wieder eindrucksvoll unter Beweis. In seiner Klasse (U16) belegte er als jüngster Starter (neun Jahre) den ersten Platz. Die nächsten Wettbewerbe finden in Tuttlingen und Wendelstein statt. weiter
  • 986 Leser

MTV lädt zum Kindersporttag

Aktive Kids in Aalen
Für Kinder bietet der MTV Aalen kurz vor den Sommerferien im Rohrwang eine besondere Veranstaltung an. Am Freitag, 22. Juli, ab 14 Uhr lädt der Verein alle Kinder und ihre Familien zum ersten Kindersporttag des MTV Aalen ein. weiter
  • 636 Leser

Kocher-Cup ist eine Erfolgsgeschichte

Tennis: Von der Bezirksebene zum großen FILA-Tennis-Turnier – Hubert Wunderle ist der Macher des Kocher-Cups
„Stillstand ist Rückschritt“, sagt Hubert Wunderle, der als Sportwart beim Tennisclub Oberkochen heuer sein 25-jähriges Jubiläum feiern kann. Er war es, der vor 22 Jahren die Initialzündung zum Kocher-Cup gab und das Turnier kontinuierlich weiterentwickelte. Vielleicht im kommenden Jahr gar zum ITF-Turnier. weiter
  • 740 Leser

„Schritt nach vorne seit der EM“

Handball, Olympia 2016: Kai Häfner könnte auch in Brasilien zum Leistungsträger werden
Handball-Nationalspieler Kai Häfner freut sich „auf die Spiele“. Dabei meint der 27-jährige Gmünder vor allem seine Handballspiele bei den Olympischen Spielen in Brasilien. „Der Trubel ist zwar toll, aber ich will mit meinem Team erst einmal gute Partien hinlegen und dann möglichst weit kommen“, so der ehrgeizige Häfner. weiter
  • 1096 Leser

Überregional (46)

„Die Bayern wollen Ceta nicht“

Volksbegehren gegen umstrittenes Handelsabkommen startet äußerst erfolgreich
Es ist nicht nur in Deutschland hochumstritten: das Ceta-Handelsabkommen der EU mit Kanada. In Bayern machen Gegner mit einem Volksbegehren mobil. weiter
  • 501 Leser

„Einfach aufmachen!“

Uwe Eric Laufenberg über seinen „Parsifal“ und die Sicherheitsvorkehrungen in Bayreuth
Mit einem neuen „Parsifal“ beginnen nächsten Montag die Bayreuther Festspiele. Uwe Eric Laufenberg inszeniert das Bühnenweihfestspiel. weiter
  • 532 Leser

„Kein schlechtes Gewissen“

Regierungschef Kretschmann verteidigt „Nebenabreden“ zu Koalitionsvertrag
Die Nebenabreden zum Koalitionsvertrag haben Ministerpräsident Kretschmann in die Defensive gebracht. Nun verteidigt er das Vorgehen offensiv. weiter

„Psychisch nicht ganz gesund“

Russen zweifeln nach Doping-Bericht an Glaubwürdigkeit von Kronzeuge Rodtschenkow
Nach dem neuen Bericht der Wada herrscht in Russland ein einziges Wirrwarr. Ein Großteil der Öffentlichkeit will nicht an den Dopingsumpf glauben. weiter
  • 427 Leser

„Wann sind wir endlich da?“

Tipps für lange Autofahrten mit Kindern: Abwechslung mit Buch und Tablet
Spannende Geschichten, die Musik zur Tour und klare Absprachen: Experten geben Tipps, wie Familien lange Fahrten in den Urlaub gut überstehen. weiter
  • 410 Leser

„Wir können es schaffen“

Charlotte Rummenigge, Tochter des Bayern-Bosses, will sich im Dressursport durchsetzen
Charlotte Rummenigge hat bei den U-25-Reitern Aachen-Premiere gefeiert. Weit weg von ihrem berühmten Vater strebt sie eine Dressur-Karriere an. weiter
  • 596 Leser

14 Jahre lang Preise abgesprochen

Lkw-Kartell muss Milliarden zahlen
Brüssel hat weit ausgeholt: Die EU-Kommission hat die höchste Kartellstrafe ihrer Geschichte verhängt. Mit Milliarden müssen große Lkw-Hersteller büßen. weiter
  • 906 Leser

60 000 Mark versteckt und vergessen

Alte Währung im Milliarden-Wert weiter im Umlauf – Viele bewahren Münzen und Scheine auf
Mark und Pfennig sind in Deutschland nach wie vor beliebt. Sie schlummern in Sammleralben, aber auch in verlassenen Kellerverstecken. weiter
  • 802 Leser

AfD-Fraktion bleibt weiter gespalten

Die von Wolfgang Gedeon verursachte Spaltung der AfD-Fraktion im Landtag bleibt vorerst erhalten. Gedeon droht auch im Kreisverband Konstanz das Aus. weiter
  • 336 Leser

Dampfloks mit Fanclub

Die SWR-Reihe „Eisenbahn-Romantik“ wird 25 – Zuschauerquote bleibt stabil
Sie wirkt wie eine Sendung von gestern: Die Fernsehreihe „Eisenbahn-Romantik“ läuft seit 25 Jahren. Mit Dampflokomotiven erreicht sie ein treues Publikum. weiter

Darf's ein Neuer sein?

Käufer kommen immer häufiger mit Klage gegen VW durch
Die Nachrüstung ihrer Dieselautos reicht vielen VW-Besitzern nicht aus – nun klagen sie. Chancen auf Rückzahlung oder Neulieferung bestehen durchaus. weiter
  • 1037 Leser

Der Attentäter von nebenan

Ermittler bringen immer mehr Details zu Lahouaiej Bouhlel ans Licht
Religiös war er nicht – und doch wurde Mohamed Lahouaiej Bouhlel in Nizza zum vielfachen Mörder. Die Geschichte einer Selbstradikalisierung. weiter
  • 555 Leser

Deutschland-Tour soll 2018 über vier Tage gehen

Der Rote Teppich war ausgerollt, der Aufstieg über Endlos-Stufen erinnerte vage an eine kleine Alpenetappe. Feierlich verkündet wurde dann allerdings nur, das Comeback der Deutschland-Tour im August 2018 solle über vier Tage gehen. In den Jahren danach soll das Rennen, das zuletzt 2008 durch Deutschland rollte, auf eine Woche ausgeweitet werden. „Wir weiter
  • 535 Leser

Die Welt als Spiel

Wenn ein Phänomen aus dem Nichts mehr Nutzer hat als der etablierte Kurznachrichtendienst Twitter, wenn es auf den Straßen und in den Parks allgegenwärtig ist, Aktienkurse in die Höhe jagt und bei „Google“ die Begriffe Sex und Porno als häufigste Suchanfrage von der Spitze verdrängt – dann sind das wohl Anzeichen, dass das Handyspiel weiter
  • 573 Leser

Engpass mit Ansage

Im Abstand von fünf Jahren wird jetzt immer deutlicher, welche Lücken die politisch motivierte Aussetzung der Wehrpflicht bei den Streitkräften gerissen hat. Die absehbaren Folgen der damaligen Hauruck-Aktion von Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) muss seine Nachfolgerin Ursula von der Leyen (CDU) nun ausbaden. Sie tut das zwar immer weiter
  • 435 Leser

Gemäßigt in der zweiten Reihe

Mike Pence ist ein erfahrener Politiker. Als Vize könnte er den demagogischen Donald Trump bändigen. Das jedenfalls hoffen viele Republikaner. weiter
  • 447 Leser

Grüner Brückenkopf an der Spree

Kretschmann setzt in der Berliner Vertretung auf zwei Parteifreunde
Mit Volker Ratzmann und Andreas Schulze ziehen zwei Parteifreunde von Winfried Kretschmann die Fäden in der Südwest-Botschaft an der Spree. weiter
  • 384 Leser

Hoeneß macht ernst

Früherer Präsident bereitet seine Rückkehr in die Klubspitze der Bayern vor
In den nächsten Tagen gibt Uli Hoeneß wohl bekannt, dass er als Präsident der Bayern zurückkehren wird. Im Hintergrund wirkt er seit längerem mit. weiter
  • 521 Leser

IS-Motiv für Bluttat?

Axt-Angriff bei Würzburg: Ermittler sehen islamistischen Hintergrund
Fünf Menschen hat der Axt-Attentäter nahe Würzburg zum Teil lebensbedrohlich verletzt. Laut Ermittlern wollte der 17-Jährige „Ungläubige“ treffen. weiter
  • 369 Leser

IWF: Brexit streut Sand ins Getriebe der Wirtschaft

Großbritannien ist der neuen Weltkonjunkturprognose des Internationalen Währungsfonds zufolge der Hauptverlierer des Brexit-Referendums. Das Wirtschaftswachstum der Briten werde im Jahr 2017 auf 1,3 Prozent sinken. Das sind 0,9 Prozentpunkte weniger als der IWF noch im April dieses Jahres vorausgesagt hatte. Die Entscheidung der Briten zum Verlassen weiter
  • 862 Leser

Kretschmann verteidigt Nebenabsprachen

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sieht nichts Verwerfliches an den zunächst geheimgehaltenen Nebenabsprachen zum grün-schwarzen Koalitionsvertrag. Sie dienten dazu, Konflikte zwischen den Koalitionspartnern in der fünfjährigen Regierungszeit zu vermeiden, sagte Kretschmann in Stuttgart. In dem Papier, über das zuerst diese Zeitung berichtet weiter
  • 549 Leser

Lkw quetscht vier Menschen zu Tode

Vierköpfige Familie stirbt bei Auffahr-Unfall in Hamburg – Insassen hatten keine Überlebenschance
Bei einem schweren Auffahrunfall auf der A1 bei Hamburg sind vier Menschen ums Leben gekommen. Bei den Opfern handelt es sich laut Polizei um eine Familie aus Hamburg. Am Ende eines Staus vor der Anschlussstelle Billstedt war ein Lastwagen in ihr Auto gerast und hatte es unter den Sattelauflieger eines davor stehenden Lastwagens gerammt. Das Auto wurde weiter
  • 574 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 60,63 4501-5500 l 51,72 1501-2000 l 57,30 5501-6500 l 51,16 2001-2500 l 54,39 6501-7500 l 50,49 2501-3500 l 52,21 7501-8500 l 50,16 3501-4500 l 51,65 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 915 Leser

Monsanto lehnt auch neues Angebot ab

Bayer (Leverkusen) stößt auch mit seinem erhöhten Übernahmeangebot beim US-Saatguthersteller Monsanto auf Ablehnung. Der Verwaltungsrat vertrete geschlossen die Ansicht, dass die neue Offerte "finanziell unangemessen und unzureichend" sei, teilte Monsanto am Dienstag mit. Das Unternehmen bleibe aber offen für weitere konstruktive Gespräche. Der Chemie- weiter
  • 922 Leser

Pflichtauftritt in China

Dortmunds Stippvisite im Reich der Mitte
Die Profis von Borussia Dortmund brechen zu einem Kurztripp nach China auf. Es geht um Kontaktpflege in neuen Märkten und bare Münze. weiter
  • 570 Leser

Politik ist nicht Mathematik

Die Krise des Euro hat ihre Ursache darin, dass sich die Länder nicht an die Regeln halten, die sie bei der Gründung der Gemeinschaftswährung aufgestellt hatten. Eine ist die Defizit-Grenze. Portugal und Spanien haben sie nicht eingehalten. Sollen beide Länder jetzt dafür bestraft werden? Die beiden Südländer sind nicht die ersten Missetäter. Deutschland weiter
  • 948 Leser

Ringen um Entschädigung

Rechtsunklarheit bei Verspätung oder Ausfall von Anschlussflügen
Für abgesagte Flüge oder große Verspätungen steht Reisenden Geld von der Airline zu. Aber der Anspruch steht oft nur auf dem Papier. weiter
  • 1019 Leser

Silvio S. spricht: „Ich bereue, was ich getan habe“

Mutmaßlicher Kindermörder bricht sein Schweigen – Verkündung des Strafmaßes voraussichtlich nächste Woche
Der mutmaßliche Kindermörder Silvio S. hat völlig überraschend vor Gericht sein Schweigen gebrochen und seine Schuld am Tod von zwei kleinen Jungen eingeräumt. „Ich möchte mich eigentlich nur entschuldigen bei all denen, denen ich mit meinen Taten Leid zugefügt habe, bei den Familien und Freunden von Elias und Mohamed“, sagte der 33-Jährige weiter
  • 394 Leser

Spanien ist mit sich selbst beschäftigt

Weiter keine Mehrheit für Regierung in Sicht
Drei Wochen nach der Neuwahl versammelt sich das spanische Parlament zu seiner ersten Sitzung. Eine Regierung ist immer noch in weiter Ferne. weiter
  • 442 Leser

Speicherpflicht: Dämpfer für Datenschützer

Datenschützer in Europa können nicht auf einen generellen Stopp der Vorratsdatenspeicherung durch den Europäischen Gerichtshof (EuGH) hoffen. Grundsätzlich erlaube das EU-Recht die generelle Speicherung von Telefon- und Internetdaten zur Verbrechensbekämpfung, stellte ein Generalanwalt des EuGH klar. Der Gutachter verlangte für die Regelung der Datensammlung weiter
  • 500 Leser

Suche nach Helfern des NSU im Südwesten

Landtag setzt Untersuchungsausschuss ein
Versprechen gehalten: Der Landtag durchleuchtet mit einem zweiten Untersuchungsausschuss die rechtsterroristische Szene im Land. weiter
  • 375 Leser

Tod für Putschisten?

Türkischer Präsident will Gesetz rückwirkend verschärfen
Der türkische Präsident Erdogan beharrt auf der Todesstrafe für die Putschisten. Er will die rückwirkende Einführung – internationalen Protesten zum Trotz. weiter
  • 718 Leser

Trägt Hambüchen deutsche Fahne?

Kunstturner Fabian Hambüchen möchte Fahnenträger der deutschen Olympiamannschaft bei den Sommerspielen in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) werden. Ob der Ex-Weltmeister Hambüchen allerdings auch zu den fünf Kandidaten des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB) zählt, weiß er noch nicht. „Ich lasse mich überraschen. In Baku durfte ich das bei weiter
  • 558 Leser

Trump spaltet die Partei

Delegierten-Aufstand auf dem Nominierungsparteitag der Republikaner
Eklat am ersten Tag des Parteitags: Der letzte Widerstand gegen Donald Trump wurde abgewürgt. Doch die Republikaner sind damit nicht vereint. weiter
  • 376 Leser

Unberechenbar

Noch sind die Motive des 17-jährigen Attentäters aus Afghanistan nicht zweifelsfrei geklärt. War er ein IS-Terrorist, der im Namen der selbsternannten Gotteskrieger gezielt Angst und Schrecken verbreiten wollte und der im Austausch mit seinen Glaubensbrüdern stand? Oder war er ein psychisch gestörter Einzeltäter, der für die vermeintliche Legitimierung weiter
  • 467 Leser

Unerwartete Preissprünge

Nicht nur Öl, sondern auch Silber, Platin und Zucker sind seit Jahresbeginn teurer geworden
Die Preise für einige Rohstoffe sind schneller gestiegen, als Experten erwartet haben. Diese gehen nun davon aus, dass der Trend weiter anhält. weiter
  • 1046 Leser

Uralter Stoff grandios in Szene gesetzt

„Gold“ leuchtet Abgründe aus: Langer Applaus für die Nibelungen-Festspiele
Das neue Stück der Nibelungen-Festspiele holt die Sage in die Gegenwart: Bei der Verfilmung des Stoffs erlebt eine fiktive Crew Höhen und Tiefen. weiter
  • 537 Leser

Vorbild Schwäbische Alb

Zweites Biosphärengebiet: Land stellt Antrag für den Schwarzwald
Der Südwesten soll im Südschwarzwald ein zweites Biosphärengebiet bekommen. Das Land beantragt das Gütesiegel bei der Unesco. weiter
  • 359 Leser

Warten auf Strobls Staatssekretär

Landesbesoldungsgesetz soll für Top-Beamte geändert werden
Die CDU hält den Posten eines beamteten Staatssekretärs noch offen. Der soll dem Chef der Staatskanzlei ebenbürtig sein – auch bei der Besoldung. weiter
  • 414 Leser

Wenigstens nicht auf Tagestief

Dax schließt wieder unter 10 000 Punkten
Der Dax hat gestern wieder unter 10 000 Punkten geschlossen. Zum Handelsschluss notierte er immerhin etwas über seinem Tagestief. An den beiden vergangenen Tagen hatte sich er sich unter dem Strich kaum vom Fleck bewegt und mit der charttechnisch bedeutsamen 200-Tage-Linie gerungen, die als Indikator für den mittelfristigen Trend gilt. In der Vorwoche weiter
  • 909 Leser

Leserbeiträge (3)

Am Donnerstag sind teils kräftige Schauer und Gewitter möglich

Wettervorhersage für Donnerstag, den 21.07.2016

Der Donnerstag wird wettertechnisch ziemlich spannend. Es sind den ganzen Tag über teils kräftige Schauer und Gewitter (vereinzelt mit Unwettergefahr) möglich. Die Höchsttemperatur liegt je nach Sonnenschein bei 25-29°C.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 75%

Die weiteren Aussichten:Auch

weiter
  • 5
  • 1997 Leser

Volles Haus bei der Serenade des Liederkranzes Straßdorf

Ein schöner Sommerabend voll mit vielen Farben und fröhlicher Musik. Unter diesem Motto traf sich am letzten Samstag der Liederkranz Straßdorf mit seinen Gastchören, den Orgelpfeifen aus Straßdorf, dem pop-chörle aus Lorch und „chorus Lein“ aus Heuchlingen in der Straßdorfer Gemeindehalle. Den zahlreichen

weiter

Familiengruppe des Straßdorfer Albvereins in den Lechtaler Bergen

Die Familiengruppe des Straßdorfer Albvereins begab sich über's Wochenende in die Lechtaler Berge. Es ging auf die Hanauer Hütte (1920 m), wo die Teilnehmer sich für eine Nacht in Betten- und Matratzenlager einrichten. Nach einer kleinen Stärkung durften alle Interessierten in den Hanauer Klettersteig, nachdem im Vorfeld eine

weiter
  • 3
  • 2135 Leser

Themenwelten (3)

DORFFEST UNTERSCHNEIDHEIMER FESTTAGE 2016

Drei Tage lang Sport, Spiel und Spaß

Fußball und die Chormusik stehen im Vordergrund.
Seit 1972 werden alljährlich die Unterschneidheimer Festtage veranstaltet. Der Liederkranz, der Musikverein und der Sportverein fungieren abwechselnd als Ausrichter. Nachdem heuer der Liederkranz als Organisator auftritt, soll wieder wie vor drei Jahren der Chorgesang im Vordergrund stehen. Dennoch wird die zu einem Bierzeltfest dazugehörige Blasmusik weiter
SCHREINERINNUNG OSTALB AUSSTELLUNG DER GESELLENSTÜCKE

Die besten Stücke werden ausgezeichnet

Am Sonntag, 24. Juli, von 10 bis 16 Uhr in der Cafeteria des Aalener Berufsschulzentrums
Heute findet die Abschlussprüfung der SchreinerinnungOstalb statt, am kommenden Sonntag werden die gefertigten Prüfungsstücke der zukünftigen Gesellenab 10 Uhr in der Cafeteria des Berufsschulzentrums Aalen ausgestellt. Um 11 Uhr dann findet die Preisverleihung für die besten Stücke statt.Eine neutrale Jury beurteilt die Stücke nach dem Gesichtspunkt weiter

„Singen macht Spaß“ ist die Parole

Mitgliederversammlung des Wörter Frauenchores mit Vorstandswahlen und Ehrungen
Bei der Mitgliederversammlung des Wörter Frauenchores im „Grünen Baum“ in Wört blickte die Vorsitzende Andrea May auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück. Von Kinderferienprogramm bis Rathauseinweihung hatte der Chor eine Menge Termine. weiter
  • 2327 Leser