Artikel-Übersicht vom Freitag, 22. Juli 2016

anzeigen

Regional (166)

Ein Abend voller Magie

Akrobaten, Zauberer und Gaukler eröffnen das Festival Schloss Kapfenburg
Im Kreuzgarten suchen Ritter ihre Bestimmung am Schwert. Ein sibirischer Uhu betrachtet das Treiben mit allwissendem Blick. Buntgekleidete Gaukler weisen den Weg durch das Tor des Glücks: Es sind nur ein paar Schritte, die die Besucher von „in situ 17 – ars magica“ bis ins Mittelalter machen müssen. Die Stiftung Schloss Kapfenburg weiter

Wort um Wort zum Weltmeister

„Debating WM“ im Parlergymnasium und an der Kaufmännischen Schule
Weltmeisterschaft in Deutschland. Im Raum Stuttgart wird zurzeit an vielen Orten debattiert. Zwei gastgebende Schulen gibt es auch in Schwäbisch Gmünd – „Debating WM“ im Parler-Gymnasium und der Kaufmännischen Schule. weiter
  • 437 Leser

96 Prozent stimmen für Kiesewetter

Die CDU-Mitglieder im Wahlkreis nominieren den Abgeordneten zum Kandidaten für die Bundestagswahl 2017
Kein überraschender Gegenkandidat, keine unangenehmen Fragen, keine Kritik. Die Wahlkreismitgliederversammlung der CDU in der Wöllersteinhalle Westhausen verlief harmonisch. Mit großer Mehrheit wählten die Mitglieder Roderich Kiesewetter am Freitag zum dritten Mal zu ihrem Kandidaten für die Bundestagswahl. weiter
  • 1
  • 987 Leser

GUTEN MORGEN

Erdogan bleibt. Putin sowieso. Trump kommt, vielleicht zumindest. Doch es gibt auch noch gute Nachrichten in dieser so besorgniserregenden Zeit. Zum Beispiel diese: Die Sparkassen dürfen weiterhin ihr charakteristisches Sparkassen-Rot benutzen. Und zwar exklusiv. Eine spanische Bank – Santander – war dagegen vorgegangen, wollte das Rot unserer weiter
  • 5
  • 607 Leser
POLIZEIBERICHT

Blumentrog geklaut

Aalen. Ein grauer Plastikblumentrog mit einer 1,40 Meter hohen Dipladenia, der vor dem Brotkasten auf dem Gmünder Torplatz aufgestellt war, wurde zwischen Dienstag und Mittwoch entwendet. Der Wert beläuft der Pflanze samt Trog beträgt etwa 90 Euro. Hinweise auf den Dieb erbittet das Aalener Polizeirevier. weiter
  • 979 Leser
POLIZEIBERICHT

Ins Schleudern

Westhausen. Mit nicht angepasster Geschwindigkeit befuhr ein 62-jähriger Opel-Fahrer am Donnerstag gegen 6 Uhr die BAB 7 in Fahrtrichtung Würzburg. Zwischen den Anschlussstellen Westhausen und Ellwangen kam das Auto auf der regennassen Straße ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanken am rechten Fahrbahnrand und kam letztlich schräg zum Fahrbahnlauf weiter
  • 851 Leser

Maschinenfabrik Alfing: Stellenabau

120 Arbeitsplätze werden bis 2017 gestrichen – Grund: schwache Nachfrage nach Großkurbelwellen
Die Auftragsentwicklung der Maschinenfabrik Alfing Kessler GmbH (MAFA) bleibt seit drei Jahren hinter den Erwartungen zurück. In dieser Woche wurden die Beschäftigten des Wasseralfinger Traditionsunternehmens darüber informiert, dass 120 der derzeit 1250 Stellen abgebaut werden sollen. weiter
  • 1
  • 1510 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer verletzt

Hüttlingen-Seitsberg. Eine Klasse einer Aalener Schule führte am Freitag einen Klassenausflug mit dem Fahrrad durch. Hierbei war geplant, mit dem Rad von der Schule aus zum Bucher Stausee zu fahren. Während der Fahrt fuhr ein Lehrer voraus und die Klassenlehrerin bildete den Schluss. Als die Gruppe um 9.20 Uhr den schmalen Gemeindeverbindungsweg von weiter
  • 1171 Leser
POLIZEIBERICHT

Unachtsam

Westhausen. Aus Unachtsamkeit kam es am Donnerstag gegen 7 Uhr auf der BAB 7 zwischen den Anschlussstellen Westhausen und Ellwangen zu einem Auffahrunfall. Eine 23-jährige Golf-Fahrerin war aus Unachtsamkeit auf den vor ihr fahrenden VW-Transporter eines 20-Jährigen aufgefahren. An dem Auto entstand Schaden von etwa 1000 Euro. weiter
  • 996 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflüchtig

Westhausen. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte am Freitag zwischen 9.30 Uhr und 10.10 Uhr einen auf einem Parkplatz eines Einkaufsmarkts in der Rudolf-Schieber-Straße abgestellten BMW. An diesem entstand Schaden in Höhe von etwa 600 Euro. Hinweise auf den flüchtenden Verursacher erbittet das Polizeirevier in Aalen. weiter
  • 863 Leser
POLIZEIBERICHT

Unvorsichtig

Bopfingen. Am Donnerstag gegen 14.10 Uhr übersah ein 23-jähriger BMW-Fahrer beim Einfahren in den fließenden Verkehr der Industriestraße einen von hinten heranfahrenden Fiat einer 43-Jährigen. Durch die Kollision entstand ein Gesamtschaden von etwa 2500 Euro. weiter
  • 992 Leser
SCHAUFENSTER

Echo-Klassik für Christiane Karg

Die in Feuchtwangen geborene und in zwischen international erfolgreiche Sopranistin Christiane Karg erhält nach 2010 den Preis erneut: für ihre CD „Scene!“ , die 2015 erschienen ist. weiter
  • 1042 Leser
SCHAUFENSTER

Held in Strumpfhose auf der Bühne

Am Mittwoch, 27.Juli, 20 Uhr, feiern in der TheaterSenke im Schloss Ellwangen die Theatermenschen Premiere des Freilichtstückes „Robin Hood“. Wer kennt ihn nicht, den Helden in Strumpfhosen, den Rächer der Enterbten mit seiner buntgemischten Truppe. In der humorigen Fassung von Bernd Klaus Jerofke dürfen die Zuschauer einige Neuerungen erwarten. weiter
  • 780 Leser

Melanie Lang kandidiert für die Grünen

Die Kreisverbände von Bündnis90/Die Grünen Backnang und Gmünd haben eine Kandidatin für die Bundestagswahl im kommenden Jahr. Auserkoren wurde Melanie Lang bei der Nominierungsversammlung im Gasthaus Lamm in Spraitbach. Die 27-Jährige Webdesignerin und Stadträtin aus Backnang setzte sich gegen Catherine Kern aus Öhringen durch. Sie tritt als Kandidatin weiter
  • 2
  • 1046 Leser

Schüler-Wettbewerbe im Boule-Spiel

Über das Unterrichtsfach „Französisch“ baute Lehrkraft Hennen die Brücke zum Boule-Spiel. Achtzehn Schüler der Franz-von-Assisi-Schule ließen sich überreden, am Schülerprogramm des Boule-Clubs Schwäbisch Gmünd e.V. teilzunehmen. Am Münsterplatz nahe der Volkshochschule fanden nach Einweisung in die Regeln des Boule-Spiels zwischen 11 bis weiter
  • 924 Leser

Karten Galgenberg-Festival

Tickets für den Samstag sind für 14 Euro, plus Gebühren, zu haben. Den Festivalpass für beide Tage gibt es für 51 Euro, zuzüglich Gebühren. Tickets gibt es aktuell bei Xaver unter www.xaver-ticket.de und bei Eventim. weiter
  • 483 Leser
KURZ UND BÜNDIG

27. Ökumenischen Waldfest

Zum ökumenischen Waldfest beim Waldheim Lorch laden evangelische und katholische Kirchengemeinde Lorch am Sonntag, 24. Juli, ein. Es beginnt mit einem Gottesdienst um 10.30 Uhr. Anschließend spielt der Musikverein Stadtkapelle Lorch. Um 12.30 Uhr beginnt das Elfmeterturnier. Gegen 15 Uhr spielen die Kirchengemeinderäte gegeneinander. Zwischen 13 und weiter
  • 307 Leser

Beifall für Schüler

Musikschultag im Gmünder Sommer
Mit einem Musikschultag im Gmünder Sommer präsentierte sich die Städtische Musikschule mit fast ihrem gesamten vielfältigen Angebot. weiter
  • 572 Leser

Diskussion um Backhaus

Ortschaftsrat Rehnenhof-Wetzgau beschäftigt sich mit Projekt im Himmelsgarten
Noch ist das Mehl nicht gemahlen, aus dem die Wetzgauer künftig das Brot in ihrem alten, neuen Backhaus backen wollen. Aber die Idee ist auf dem Tisch. Ortsvorsteher Johannes Weiß stellte am Freitagabend bei der Ortschaftsratssitzung einen Entwurf vor. weiter
  • 569 Leser

Lokale Nachrichten ziehen

Pressestammtisch der Gmünder Tagespost mit reger Diskussion im Bettringer Gasthaus „Hirsch“
Es ist vor allem das Lokale, das die Bettringer interessiert, die zum Pressestammtisch der Gmünder Tagespost in den Hirsch gekommen sind. GT-Mitarbeiter und rund 20 Gäste unterhielten sich über kritische Berichterstattung, über die Beschaffung von Informationen heutzutage und darüber, wie junge Leute zum Zeitunglesen motiviert werden können. weiter
  • 889 Leser

Schillerplatz im nächsten Sommer dran

3,2 Millionen Euro kostet Umgestaltung – Bürgerinitiative wünscht sich noch mehr Einsatz für die Kastanien
Im Sommer 2017 sollen die Arbeiten am Lorcher Schillerplatz beginnen. In den Baukosten sind die Kosten für den Hochwasserschutz am Götzenbach noch nicht enthalten. Und die Bürgerinitiative wünscht sich noch mehr Einsatz für die Kastanien. weiter
  • 721 Leser

Schlossparkserenade unter freiem Himmel

Sängerkranz und Musikverein präsentieren sich erstmals seit der Premiere 2009 bei bestem Wetter
Nach vier vergeblichen Anläufen ist sie in diesem Jahr endlich geglückt: die Schlossparkserenade in Alfdorf unter freiem Himmel. Bisher hatte es stets geregnet und die Musiker und ihre Zuhörer mussten in die Halle ausweichen. weiter
  • 752 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest der Musikschule

Zum Sommerfest lädt die Musikschule Alfdorf rund um das „Haus der Musik“ am Sonntag, 24. Juli, ein. Ab 10.30 Uhr bieten die Schüler ein unterhaltsames Programm im Proberaum. Über die Mittagspause spielen Vorgruppe und Jugendkapelle. Informationen über neue Kurse können in der Geschäftsstelle erfragt werden. weiter
  • 379 Leser

Tag der Blasmusik und Chor-Treff

Bunte Orchestermischung
Seit der Landesgartenschau gibt es den „Tag der Blasmusik“ in Schwäbisch Gmünd. An diesem Sonntag, 24. Juli, beim „Tag der Blasmusik“, ab 11 Uhr ist ein Programm geboten, das alle Facetten der Blasmusik zeigt. weiter
  • 661 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung im Urbacher Bärental

Die Montagswanderer der Seniorengruppe im Lorcher Albverein wandern am Montag; 25. Juli, im Urbacher Bärental auf dem Waldlehrpfad. Dazu fährt der Bus um 13.30 Uhr am Lorcher Bahnhof ab mit Zustieg fünf Minuten später in Waldhausen, ebenfalls am Bahnhof. Nach der anderthalbstündigen Wanderung im schattigen Hochwald fährt der Bus die Wanderer nach Schorndorf weiter
  • 389 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wirkung von Sport auf Krebs

Bei einer Tumorerkrankung erhöhen sich durch sportliche Betätigung die Heilungschancen, heißt es in einer Mitteilung des Stauferklinikums in Mutlangen. Dr. Heidrun Stumme, Oberärztin am Zentrum für Innere Medizin, referiert dazu am Sonntag, 24. Juli, um 15 Uhr im Zelt neben dem Biergarten am Tannwald in Welzheim. weiter
  • 426 Leser

Feuerwehr-Hock in Degenfeld

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Am Samstag und Sonntag, 23. und 24.Juli, findet der Feuerwehr Hock der Freiwilligen Feuerwehr Degenfeld statt. Beginn: Samstag 19 Uhr. Zusätzlich zum üblichen Speisenangebot werden die Gäste auch dieses Jahr mit „Backsteinkäse mit Musik“, Holzbackofenbrot, selbstgebackenen Kuchen und Schweinebraten mit Salat (nur weiter
  • 1015 Leser

FRAGE DER WOCHE: Wohin zieht es Sie im Sommer?

##Mohammed Ali Coskun (17), angehender Student aus Schwäbisch Gmünd„Für mich geht es dieses Jahr im Sommer in die Türkei. Dabei spielt die Sicherheit eines Landes zweifelsfrei eine Rolle, allerdings braucht das Land zurzeit auch jede Unterstützung, die es bekommen kann. Im Moment ist es in der Türkei das Volk, welches wichtig ist und zählt.“##Christian weiter

Gsälzregenten gesucht

„Garten, Gold und Gsälz“: Hausgemachte Gsälze können im i-Punkt abgegeben werden
Die dritte Auflage von „Garten, Gold und Gsälz“ ist am 17. und 18. September im Remspark. Als Höhepunkt werden am Sonntag die Gmünder Gsälzkönigin und der Gmünder Gsälzkönig gekürt. Teilnehmen darf jeder mit seiner selbst gemachten Marmelade. weiter
  • 699 Leser

Hospizwohnung feierlich eröffnet

Dr. Stefan Scheffold gibt als Start den 1. August bekannt – Möglich durch Spende des Rotary-Clubs
Mit einer Eröffnungsfeier wurde der Starttermin der neu eingerichteten Hospizwohnung in St. Anna begangen. Nach zweijährigen intensiven Vorbereitungsarbeiten kann die Wohnung zum 1. August eröffnet werden. weiter
  • 1049 Leser
POLIZEIBERICHT

Krad-Fahrer leicht verletzt

Gschwend. Eine 36-Jährige Autofahrerin fuhr am Donnerstag gegen 14 Uhr aus einem Privatgrundstück auf die Verbindungsstraße Buchhaus in Richtung Gschwend ein. Als sie einen entgegenkommenden 20-jährigen Krad-Fahrer bemerkte, wollte sie ausweichen und fuhr rückwärts. Sie konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Krad-Fahrer zog sich bei weiter
  • 917 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Reh kollidiert

Schwäbisch Gmünd. Ein Schaden von rund 2000 Euro entstand einem 39-jährigen Golf-Fahrer, als er am Donnerstagabend mit einem Reh kollidierte, das die Fahrbahn der B 298 im Bereich Mutlanger Berg überquerte. weiter
  • 1067 Leser
POLIZEIBERICHT

Parfümerie ausgeraubt

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht zum Freitag, vermutlich zwischen Mitternacht und 3 Uhr, drangen unbekannte Täter in eine Parfümerie am Gmünder Marktplatz ein. Im Inneren wurden sämtliche Warenregale abgeräumt und zahlreiche Parfümpackungen und Kosmetikartikel entwendet. Die genaue Schadenssumme steht noch nicht fest, dürfte jedoch nicht unerheblich sein. weiter
  • 796 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 23. JuliSCHWÄBISCH GMÜNDMarta Welzel, zum 95. GeburtstagJosef Barth, Bargau, zum 85. GeburtstagErhard Hölzel, Bettringen, zum 80. GeburtstagMaria Rebholz, zum 75. GeburtstagViktor Kludt, Straßdorf, zum 75. GeburtstagWALDSTETTENKristina Fuchs, zum 75. GeburtstagSonntag, 24. JuliSCHHWÄBISCH GMÜNDLina und Kornelius Löwen, Bettringen, zur Eisernen weiter
  • 5
  • 743 Leser

Spatenstich an der Harmonie

Offizieller Start für den Neubau am Lorcher Bahnhof am Freitag – Baukosten: 1,8 Millionen Euro
„Jetzt geht’s los“: Unter diesem Motto fand am Freitagabend in Lorch der Spatenstich des Neubaus beim Gebäude „Harmonie“ statt. Nach knapp drei Jahren Planung realisiert die Süddeutsche Gemeinschaft ab Ende August den Neubau ihrer künftigen Versammlungs- und Kulturstätte. weiter
  • 997 Leser

Audi TT gewonnen

Monika Hentze hatte als Kundin der Raiffeisenbank Mutlangen beim VR-GewinnSparen besonderes Glück: Sie bekam den Hauptpreis einen Audi-TT-Roadster. Raiba-Regionalmarktleiter Dietmar Beißwenger begleitete die Gewinnerin ins Audi-Forum, wo nach einer Werksbesichtigung Fahrzeugübergabe war. 5400 Lose haben Mutlanger Raiba-Kunden gezeichnet. Sie investieren weiter
  • 1337 Leser

Durlangen erhöht Gebühren

Gemeinderat beschließt höhere Elternbeiträge für Kindergarten – Kanalsanierung Thema im Rat
Der Gemeinderat in Durlangen befasste sich am Freitag mit dem Zukunftskonzept für die Kanalsanierung. Diskussionsthema war auch die Erhöhung der Elternbeiträge für das kommende Kindergartenjahr für die gemeindliche Einrichtung Kindergarten Pusteblume. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Obergröningen tagt

Am Mittwoch, 27. Juli, trifft sich der Gemeinderat Obergröningen um 20 Uhr im Schulungsraum der Feuerwehr,, Seestraße 12. Zentraler Punkt der Tagesordnung ist die Vorbereitung der Bürgermeisterwahl am 4. Dezember. Außerdem geht es um ein Bauvorhaben und die Stellungnahme zur Änderung des Regionalplans 2010 „Erweiterung des Gewerbegebiets Wasserfurche“. weiter
  • 271 Leser

Sommerkonzert der Flötenkinder

Mit einem bunten Musik-Potpourri stimmte die Flötengruppe des Musikvereins Pfersbach unter der Leitung von Ingrid Harrasser, die vielen Zuhörer auf die sommerlichen Tage ein. Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde begrüßte Tanja Hieber vom Vorstand des MV. Unter anderem spielten die 42 Flötenkinder und vier Akkordeonspieler im Pfersbacher Dorfhaus weiter
  • 426 Leser

Vier erlebnisreiche Tage an der Mosel

Zum Ausflugsziel hatte der Obst- und Gartenbauverein Mutlangen das liebliche Moseltal erkoren. Auf der Hinfahrt war Zwischenstopp in Idar-Oberstein, wo die Reisegruppe eine Edelsteinschleiferei besuchte. Hauptziel war jedoch die Stadt Trier, wo die Mutlanger vom Petersberg auf die Mosel und die Stadt blickten. Bei einem Rundgang sah man die Kaiserthermen, weiter
  • 700 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vom Remstal ins Filstal

Am Sonntag, 24. Juli, unternehmen die Ortsgruppen Gschwend und Winnenden eine Wanderung „vom Remstal ins Filstal“. Beginn ist um 9.40 Uhr in Schorndorf am Bahnhof und führt über Oberberken - Herrenbachstausee zunächst zur Gaststätte Herrenmühle. Nach der Mittagspause geht es über Holzhausen nach Uhingen. Ab dort erfolgt die Rückfahrt nach weiter
  • 233 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zweckverband Täferrot/Ruppertshofen

Der Interkommunale Zweckverband Baubetrieb und Gewerbe Ruppertshofen-Täferrot lädt zur Sitzung am Dienstag, 26. Juli, um 19.30 Uhr ins Rathaus Ruppertshofen. Auf der Tagesordnung stehen die Fahrzeugkonzeption, die Wahl des Verbandsvorsitzenden und der Rechnungsabschluss. weiter
  • 330 Leser

Limesmuseum wird ab August saniert

Dauerausstellung weicht
Die Arbeiten für die Erneuerung des Limesmuseums beginnen. Ab August wird die bestehende Dauerausstellung für die energetische Sanierung des Gebäudes ausgeräumt. Das Land gibt für das Landesmuseum einen Zuschuss in Höhe von 1,5 Millionen Euro. weiter
  • 5
  • 863 Leser

Blut spenden in Heubach

Heubach. Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Mittwoch, 3. August, von 14 bis 19.30 Uhr in der Stadthalle in Heubach. Bitte Personalausweis mitbringen. Frisches Blut wird benötigt, um bei Unfällen, Operationen und Krankheiten zu helfen. Alternative Blutspendetermine und weitere Informationen zur Blutspende sind unter der gebührenfreien weiter
  • 903 Leser

Ergebnisse der Verkehrsschau

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä beschäftigt sich in seiner Sitzung am Mittwoch, 27. Juli, um 19 Uhr, im Rathaus unter anderem mit den Ergebnissen der Straßenverkehrsschau und der Erneuerung des Abwasserrechens am Pumpwerk. Außerdem wird Alix Knoblauch zur Standesbeamtin bestellt. Zu Beginn der Sitzung können Bürger Fragen stellen. weiter
  • 1152 Leser

Gemeindefest in Bartholomä

Bartholomä. Die evangelische Kirchengemeinde Bartholomä lädt am Sonntag, 24. Juli, zum Gemeindefest am Evangelischen Gemeindehaus. Ab 10.30 Uhr sorgen die Kinderkirche, der Posaunenchor und der Chor „One Voice“ für ein buntes Programm.Es gibt Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen. Für Kinder stehen Spielemöglichkeiten bereit. weiter
  • 1100 Leser

Heubacher suchen das Silbermännle

Die Mittwochswanderer der Ortsgruppe Heubach unter Leitung von Wanderführer Peter Obermayer (be)suchte das „Silbermännle“ in Gmünd. Bei Kaiserwetter wurden sie im Erika-Künzel-Stollen fündig, dank der Mithilfe von 32 Wanderungs-Teilnehmern und der kompetenten Führung durch die Gästeführerin der Stadt, Cäcilia Bareis. Nur wenige Teilnehmer weiter
  • 724 Leser

Picknick-Serenadein Mögglingen

Mögglingen. Jörg Hudelmaier und sein Chor laden am Samstag, 23. Juli, in den Garten des katholischen Pfarrhauses in Mögglingen zu einem Konzert mit Picknick. Auf dem Programm stehen Chor- und Instrumentalstücke von Claudio Monteverdi, John Dowland, Morten Lauridsen, Donovan und mehr.Wer für den kulinarischen Teil seine eigenen Speisen und Getränke mitbringen weiter
  • 677 Leser

Pumptrack und Stiftung

Heubach. Der Heubacher Gemeinderat hat sich für seine nächste Sitzung am Dienstag, 30. Juli, ab 18 Uhr im Rathaus einiges vorgenommen.Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Finanzzwischenbericht, die Auflösung des „Eigenbetriebs Infrastruktur und Energie“, der Sachstandsbericht zum Stadtarchiv, die Vergabe der Bauarbeiten in der Brühl-, weiter
  • 978 Leser

Sanierung für Mackilohalle im Visier

Mögglinger Gemeinderat befasst sich nochmals intensiv mit der Umbau-Planung des 4,5-Millionen-Projekts
Es ist ein großer Batzen, den Mögglingen in die Sanierung und Erweiterung der Mackilohalle investieren will. 4,5 Millionen Euro sind veranschlagt. Am 1. März 2017 sollen die Bauarbeiten losgehen. weiter
  • 1066 Leser

Schüler der Schillerschule verabschiedet

Bei einer Abschlussfeier in der Aula der Schillerschule konnten 24 Schüler ihr Hauptschulabschlusszeugnis und zwölf Schüler ihr Zeugnis für den mittleren Bildungsabschluss in Empfang nehmen. In Klasse 10 erhielten folgende Schüler Preise: Steve Dohan (Klassenbester in Klasse 10 mit Schnitt 1,2) und Kristina Nikolic. In Klasse 9 ging ein Preis an Christina weiter
  • 5
  • 1114 Leser

GUTEN MORGEN

Kalendarisch hat der Sommer seinen Höhepunkt überschritten. Die Witterung sagt, wir sind mittendrin. Der Stundenplan lässt wissen: Das Beste kommt noch. Das Beste, das sind natürlich die Schulferien. Nicht für alle die Zeugnisse. Für viele die unmittelbar bevorstehende Urlaubsreise. Daheimgebliebene haben auch ihren Spaß. Im Freibad, in der lauen Sommernacht weiter
  • 595 Leser

Kadishmans „Trauernde“ kehrt zurück

Kunst wieder am Johannisplatz
Die Kunstwerke „Trauernde“ von Menashe Kadishman und „Neidhart Melancholicus“ von Dietrich Klinge werden wieder ihre angestammten Plätze auf dem Johannisplatz zwischen Johanniskirche und Prediger bekommen. weiter
  • 760 Leser

Wort um Wort zum Weltmeister

„Debating WM“ im Parlergymnasium und an der Kaufmännischen Schule
Weltmeisterschaft in Deutschland. Im Raum Stuttgart wird zurzeit an vielen Orten debattiert. Zwei gastgebende Schulen gibt es auch in Schwäbisch Gmünd – „Debating WM“ im Parler-Gymnasium und der Kaufmännischen Schule. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Energiekompetenz Ostalb berät

Im Rathaus Hüttlingen, Zimmer 14, bietet Energiekompetenz Ostalb in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg am Dienstag, 26. Juli, von 15 bis 18 Uhr eine kostenlose energetische Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung und mehr an. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516 weiter
  • 408 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfreunde Oberdorf laden ein

Die Gartenfreunde Oberdorf bitten am Sonntag, 24. Juli, zum Fest in ihren Vereinsgarten am Karkstein. Beginn ist ab 10.30 Uhr mit Frühschoppen. Das Gartenfest wird bei jeder Witterung durchgeführt. weiter
  • 393 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kapellenfest in Michelfeld

Am Wochenende findet an der Kapelle in Michelfeld bei Aufhausen wieder das Kapellenfest statt. Das Fest beginnt am Samstag, 23. Juli, mit einem offenen Volksliedersingen um 19.30 Uhr im Zelt mit den Kesseltaler Sängern. Am Sonntag findet um 10.30 Uhr der Gottesdienst statt. Dieser wird umrahmt von Kolpingchor Bopfingen und Musikverein Aufhausen. Veranstalter weiter
  • 367 Leser

Mehreinnahmen für Bopfingen

Jahresabschlussrechnungen der Stadt und des Eigenbetriebs Wasserwerk
Die gute Konjunktur beschert auch der Stadt Bopfingen Mehreinnah-men. Die pro Kopf Verschuldung liegt 2015 bei 527 Euro. Der Verwaltungshaushalt des Jahres 2015 umfasst 30 246 858 Euro und liegt damit um 5,86 Prozent über dem Vorjahr. Durch einen Anstieg der Gewerbesteuer konnte der Planansatz um 2 878 488 Euro überschritten werden. weiter
  • 855 Leser

Radweg führt jetzt durch Hüttlingen

Anregung umgesetzt
Der Gewerbe- und Handelsverein und Gemeinderäte hatten angeregt, den Kocher-Jagst-Radweg und den Deutschen-Limes-Radweg durch die Ortsmitte zu führen. Das war nicht so einfach möglich. Aber die Gemeinde hat nun eine alternative Idee umgesetzt. weiter
  • 608 Leser

Unzufriedenheit im Herdle

Deswegen beschweren sich Bürger in der Abtsgmünder Gemeinderatssitzung
Vor Kurzem hat der Technische Ausschuss Abtsgmünd zugestimmt, dass im Holzwerk Bullinger länger gearbeitet werden darf. Anwohner nutzten in der vergangenen Gemeinderatssitzung die Gelegenheit, kritische Fragen dazu zu stellen. Themen waren außerdem der Kunstrasenplatz und der Zwischenbericht zum Haushalt. weiter
  • 793 Leser

Roderich Kiesewetter ist nominiert

CDU-Mitglieder sprechen dem Bundestagsabgeordneten ihr Vertrauen aus
Mit 96,05 Prozent von 154 abgegebenen Stimmen haben die CDU-Mitglieder aus dem Wahlkreis Aalen-Heidenheim Roderich Kiesewetter erneut zum Bundestagskandidaten gewählt. Bei der Bundestagswahl 2017 wird er damit zum dritten Mal antreten. weiter
  • 5
  • 872 Leser

Aalens spannendes Gründerheim

Apps, Sensoren, Arbeitsplatzsysteme: Das INNO-Z in Aalen steckt voller junger Innovatoren
Seit etwas mehr als einem Jahr gibt es das Innovationszentrum INNO-Z an der Hochschule Aalen. Geschäftsführer Dr. Andreas Ehrhardt hat inzwischen eine ganze Reihe erfolgreicher Jungunternehmen im Haus. weiter
  • 2267 Leser

Chio-Tiande kaufte Kredite von Scholz

Großer Schritt zur Übernahme
Die Chiho-Tiande Group (CTG) ist seit Freitag größter Einzelgläubiger der Scholz Holding. Die Kaufvereinbarung der vorrangig gesicherten Bankkredite ist rechtswirksam – ein großer Schritt zur Komplettübernahme der angeschlagenen Scholz Gruppe. weiter
  • 3
  • 1931 Leser

30 Jahre Bahnhofshocketse

Härtsfeld-Museumsbahner laden alle Freunde der Härtsfeldbahn, der Nostalgie und der historischen Technik ein
Vor 30 Jahren fand die erste Neresheimer Bahnhofshocketse statt. Zur diesjährigen Neresheimer Jubiläums-Bahnhofshocketse am 13. und 14. August laden die Härtsfeld-Museumsbahner alle Freunde der Härtsfeldbahn, der Nostalgie und der historischen Technik ein. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Schulfest an der KKS

Seit zwei Jahren besteht der Schulverbund der Karl-Kessler-Schule. Gefeiert wird das bei einer gemütlichen Hocketse am Montag, 25. Juli, von 17 bis 21 Uhr mit einem buntem Bühnenprogramm, vielen Mitmach-Aktionen, leckeren Speisen und kühlen Getränken im „unteren“ Pausenhof des Talschulzentrums. Das Fest findet nur bei gutem Wetter statt, weiter
  • 451 Leser

Sterngottesdienst in Neresheim

Neresheim. Die Seelsorgeeinheit Neresheim feiert am Sonntag 24. Juli, um 10 Uhr ihren jährlichen Sterngottesdienst in der Pfarrkirche Dorfmerkingen. Dabei wird Diakon Wolfgang Doering, der Ende August offiziell in den Ruhestand geht, danke gesagt. Die Kinder feiern auf dem Schulhof ihren eigenen Gottesdienst mit Fahrradsegnung. weiter
  • 862 Leser

WIR GRATULIEREN

AmSamstagAalen. Susanne Dirrheimer, Heinrich-Rieger-Str. 14, zum 90. Geburtstag und Elke Hermann, Eichenwaldstr. 18, zum 70. Geburtstag.Abtsgmünd. Andreas Schranz, Hasenbühlweg 14, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Franco Marani, Wöhrwiesen 14, zum 70. Geburtstag.Ellwangen-Rattstadt. Alfred Kling, Hirtenäcker 9, zum 70. Geburtstag.Tannhausen. Gerda Kleebauer, weiter
  • 702 Leser

Aktionen am Kleinkastell

Welzheim. Am nördlichen Rande der Limesstadt Welzheim verläuft ein Teil des schnurgeraden Abschnitts der antiken Grenze mit einer Gesamtlänge von insgesamt 80 Kilometern. Dort befindet sich das „Kleinkastell Rötelsee“, ein Kleinod, das in seinen Grundmauern konserviert wurde. An diesem Wochenende gibt’s dort ein Aktionen. Die Römergruppe weiter
  • 1133 Leser

Anlagen „top in Schuss“

Vorberatung zur Sitzung des Gemeindeverwaltungs- und Wasserversorgungsverbands
In der nächsten Sitzung des Gemeindeverwaltungs- und Wasserversorgungsverbands Kapfenburg soll die Haushaltssatzung 2015 verabschiedet werden. Der Gemeinderat Westhausen wurde am Mittwoch über Inhalte informiert. weiter
  • 603 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erweiterte Freibadöffnungszeiten

Das Freibad Westhausen hat bei entsprechender Witterung täglich von 9 bis 20.30 Uhr geöffnet. Kontaktzeiten bei schlechtem Wetter täglich von 10 bis 12 Uhr. weiter
  • 321 Leser

Gewerbegebiet wird erweitert

Westhausen. Einstimmig hat sich der Westhausener Gemeinderat für die Vergabe der Bauarbeiten zur Erweiterung des Gewerbegebietes Bohlerstraße ausgesprochen.Zur Überraschung von Bürgermeister Herbert Witzany belaufe sich die Spanne der abgegebenen Angebote auf „sage und schreibe“ 200 000 Euro. Gegenüber der vorherigen Kostenberechnung in weiter
  • 809 Leser

Barrierefrei und energieeffizient

Am Kronenareal in Oberkochen entsteht Raum für modernes Wohnen
Spatenstich für ein neues Wohnprojekt in Oberkochen. Bauherr sind die Stadtwerke Oberkochen. Das Architekturbüro Brenner aus Ellwangen entwarf die barrierefreie Anlage im Stadtzentrum. weiter
  • 941 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schützengilde feiert Gartenfest

Die Schützengilde Oberkochen lädt am Samstag, 23. Juli, zum Gartenfest rund um das Schützenhaus, mit viel Programm für junge Gäste, ein. Ab 11 Uhr gibt es Verköstigung. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. weiter
  • 355 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Zu Beginn meiner Tätigkeit in der Gemeindeseelsorge hatte ich in einer neuen Familie den Dienst der Krankenkommunion übernommen. Wenn wir als Seelsorger dort ankommen, wissen wir nicht, was und wer uns erwartet. Von der Schwiegertochter wurde ich damals zum Krankenbett geführt. Dort war ich dann zunächst total unsicher – der Mann war bettlägerig weiter
  • 5
  • 789 Leser

Azubis mit Herz

Mapal-Azubis zeigen Herz für Menschen mit Handicap: 612 Euro haben sie in den vergangenen sechs Monaten gesammelt und dazu auf einen Euro ihrer monatlichen Vergütung verzichtet. Nun wurde der Betrag von den Jugend- und Ausbildungsvertretern an die Mitglieder der Wohngemeinschaft Grauleshof der Stiftung Haus Lindenhof übergeben. „Wir werden das weiter
  • 795 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Caritas-Wohnungslosenhilfe feiert

Der „Freundeskreis für Wohnsitzlose Aalen“ feiert am Sonntag, 24. Juli, ab 10.30 Uhr „Wohnungslosenhilfe Aalen“ in der Braunenstraße. Am Beginn steht ein Wortgottesdienst. Anschließend ist für das Wohl gesorgt und die Gäste bekommen Einblicke ins Haus. Für Unterhaltung sorgen Man Pfeiffer und Manuel Bernhardt. weiter
  • 446 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Promenadenkonzert auf dem Marktplatz

Am Sonntag, 24. Juli, gibt das Städtische Orchester Aalen unter der Leitung von Ralf Eisler um 11 Uhr ein Promenadenkonzert am Marktbrunnen. Das Konzert bietet für jeden etwas: Ohrwürmern wie die Südböhmische Polka und Rosamunde oder ein Potpourri amerikanischer Volksmelodien und moderne Werke wie „New York, NewYork“ oder „Sir Duke“. weiter
  • 361 Leser
NEUES VOM SPION
Der SPD-Stadtverbandsvorsitzende Ulrich Klauck hat den Spion gescholten – wegen dessen Kommentare zum Konflikt innerhalb der hiesigen SPD. Die solle lieber intern diskutieren und konstruktiv Konflikte lösen. In Versammlungen und unter Mandatsträgern. Wie aufrechte Demokraten eben. Dieser Versuch ging bei der Mitgliederversammlung der Genossen weiter
  • 4
  • 629 Leser

Bestanden

Glückliche Gesichter im Fachbereich Grafik-Design nach bestandenem Staatsexamen. Nach dreijähriger Ausbildungszeit und einer Menge Examensstress in den vergangenen Wochen überreichte der Schulleiter des Berufskollegs Grafik-Design der Bernd-Blindow-Schulen Aalen, Daniel Nusser, die Examenszeugnisse im Rahmen einer kleinen Feierstunde. Bestanden haben: weiter
  • 830 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeindefest in Salvator

Die Aalener Salvatorgemeinde feiert am Sonntag, 24. Juli, ihr Gemeindefest. Am Beginn steht um 10.30 Uhr eine deutsch-italienische Eucharistiefeier mit dem Chor der Salvatorkirche auf dem Programm. Im und um das Salvatorheim gibt ab 11.30 Uhr Mittagessen und ab 13 Uhr gibt's Kaffee. Auf dem Programm stehen außerdem Kirchturm- und Glockenführung, eine weiter
  • 302 Leser

FRAGE DER WOCHE: Am Montag beginnt der Sommerschlussverkauf – Gehören Sie zu den Schnäppchenjägern?

##Ursula Mosloff, 79, Rentnerin, Aalen„Ich gehe meistens gezielt einkaufen und auch nur wenn ich gerade etwas brauche. Ich schlendere trotzdem gern durch die Stadt, wenn Sommerschlussverkauf ist und schaue dann auch die reduzierten Waren durch. Aber es wird nur etwas eingekauft, wenn ich wirklich einen Nutzen dafür habe und es auch haben wollte.“## weiter
KURZ UND BÜNDIG

Die Heilkräuter im Weihbüschel

Der Kneipp-Verein lädt am Mittwoch, 27. Juli, zur Kräuterführung nach Ellenberg-Georgenstadt ein. Der Kräuterpädagoge Thomas Harm erläutert, welche Heilkräuter in „Weihbüscheln“ gebunden werden. Im Anschluss findet eine Wildkräuterverköstigung statt. Die Teilnahme an Fahrgemeinschaften ist möglich. Abfahrt ist um 17.30 Uhr am Schießwasen weiter
  • 372 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Neuler berät Kanalisation

Die öffentliche Gemeinderatssitzung im Bürgersaal in Neuler beginnt am kommenden Mittwoch, 27. Juli, um 18 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen die Jahresrechnung 2015, Planüberarbeitung des Kanalisationsplans Neuler Nord-Ost, eine Inliner-Sanierung der Ortskanalisation Gaishardt und die Sanierung der Leichenhalle im Friedhof Gaishardt. weiter
  • 406 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitmachen beim Poetry Slam

Zum 8. Mal geht am Mittwoch, 3. August, um 20 Uhr der Dichterwettstreit in der großen Stallung des Ellwanger Schlosses über die Bühne. Sechs Minuten hat jeder Vortragende Zeit, um seinen selbst geschriebenen Text ohne Hilfsmittel, jedoch mit Emotionen und eingehauchtem Leben, zu performen. Am Ende kürt das Publikum einen Sieger. Interessierte Poeten weiter
  • 373 Leser

Mariengemeinde spendet 1000 Euro

Der Eine-Welt-Ausschuss der Aalener Mariengemeinde hat an die unbegleiteten jugendlichen Flüchtlinge, die über die Ellwanger Marienpflege bei den Comboni-Missionaren in Saverwang untergebracht sind, eine Geldspende von 1000 Euro übergeben. Die 18 vorwiegend aus Afrika stammenden Jugendlichen nahmen mit ihren Betreuern die Spende hocherfreut entgegen. weiter
  • 558 Leser

ODRler spenden für soziale Zwecke

Bei der jährlichen Spendenaktion „Sehen und helfen“ des ODR-Betriebsrats kamen 26 100 Euro zusammen. 345 Mitarbeiter der ODR und ihrer Tochtergesellschaft Netze NGO sowie der EnBW-Tochter NetCom BW haben 22 100 Euro über Stundenspenden und 4 000 Euro als Geldspenden gegeben. Damit unterstützt die Belegschaft der EnBW ODR rund 25 soziale weiter
  • 665 Leser
KURZ UND BÜNDIG

20 Jahre Partnerschaft mit Ghana

Dankbar blickt der Evangelische Kirchenbezirk Aalen zurück auf 20 Jahre gelebter Partnerschaft mit dem Akyem Abuakwa Presbytery in Ghana. Am 15. Juli ist eine sechsköpfige Delegation aus Ghana gelandet. Im Mittelpunkt des Aufenthalts steht die Feier des 20-jährigen Jubiläums in einem Festgottesdienst mit Abendmahl. Zu diesem Gottesdienst am 24. Juli weiter
  • 286 Leser

Ignatius-Gedenkenam Schönenberg

Ellwangen. Am Sonntag, 31. August, um 18 Uhr findet auf dem Schönenberg in der Ignatiuskapelle ein feierlicher Vespergottesdienst zum Gedenktag des Ignatius von Loyola statt. Das Motto bildet ein Wort Alfred Delps: „Lass dich los zu deinem Gott“. Mit Blick auf das Altarbild zur Dreifaltigkeit zeigt Dr. Wolfgang Steffel, wie in Gott selbst weiter
  • 583 Leser
WOIZA

Mensch & Maschine

Woiza-Kollegin Sabine Freimuth hat immer wieder geguckt. Nein, nix ging: Die Automaten an der Postfiliale mitten im Städtle haben wochenlang sich nicht mehr gemuckst, weder Briefmarken noch Bargeld wollten sie ausspucken. Ein von Hand gepinseltes Schildle „Defekt“ war hingebäbbt und hielt davon ab, es immer wieder vergeblich zu versuchen.In weiter

Neue Projekte zur Integration

Flüchtlingsarbeit in Ellwangen wird vom Europäischen Sozialfonds (ESF) unterstützt
Seit dem Frühjahr sind in der Landeserstaufnahmestelle gleichbleibend zwischen 400 und 450 Flüchtlinge. Bei der Stadt bemüht man sich um die Integration der Asylbewerber, die in der LEA und den Anschlussunterkünften leben. Mit Andreas Hauber wurde dafür ein neuer Mitarbeiter eingestellt. weiter
  • 821 Leser

Patrozinium mit Fahrzeugsegen

Rainau-Saverwang. Am Sonntag wird Patrozinium der Christophorus-Kapelle Saverwang mit Fahrzeugsegnung und Weißwurstfrühschoppen gefeiert. Um 9.30 Uhr beginnt der Gottesdienst im Freien vor der Kapelle. Nach der Messe werden dann alle Fahrzeuge im Vorbeifahren gesegnet. Im Anschlusslädt der Förderverein Dorfhaus Saverwang zum Weißwurst-Frühschoppen in weiter
  • 841 Leser

Der Schulhof wird saniert

Dicke Tagesordnung beim Ortschaftsrat Großdeinbach – Bauantrag fürs Backhaus gestellt
Jetzt ist es beschlossen: Der Schulhof wird saniert, der Bauantrag für das Backhaus gestellt. Der Ortschaftsrat Großdeinbach arbeitete eine umfangreiche Tagesordnung vor der Sommerpause ab. weiter
  • 759 Leser

Die CDU will Ihren Bundestagskandidaten wählen

Gleich geht es los in der Wöllersteinhalle Westhausen
Die CDU-Mitglieder aus dem Wahlkreis Aalen-Heidenheim versammeln sich in Westhausen, um ihren Bundestagskandidaten für die Wahl 2017 zu wählen. Um 19 Uhr hätte die Veranstaltung beginnen sollen. Eine Viertelstunde danach sind noch zahlreiche Plätze frei. weiter
  • 1548 Leser

Bücherei ändert Öffnungszeiten

Waldstetten. Die katholische öffentliche Bücherei in Waldstetten hat während der Sommerferien von Montag, 1. August, bis Sonntag, 11. September, immer montags geschlossen und nur mittwochs zu den üblichen Öffnungszeiten von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Ab Montag, 12. September, hat die Bücherei wieder zu den üblichen Zeiten montags und mittwochs von 16 bis weiter
  • 1082 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Afrikanische Weltmusik

Das Markenzeichen des Singer-Songwriters Adjiri Odametey ist seine warme, erdige Stimme. Mit seiner „Afrikanischen Weltmusik“ schuf Odametey einen eigenen individuellen Stil, immer im Bewusstsein seiner westafrikanischen Wurzeln. Am Sonntag, 24. Juli, präsentiert er mit „Dzen“ seine dritte CD. Beginn 18 Uhr im a.l.s.o. Kulturcafé. weiter
  • 373 Leser

Beach-Party lockt mit Spielen und Musik

Für alle war etwas geboten bei der Beach-Party im Waldstetter Freibad am Freitag. Spiele im und am Schwimmbecken gab’s für die jüngeren Besucher bereits am Mittag. Die Älteren feierten abends zur Musik von „Matter of Fact“ weiter. Weil nach der Party Aufräumen angesagt ist, öffnet das Freibad an diesem Samstag erst um 12 Uhr. (Foto: weiter

Förderung für schnelles Netz

Waldstetten. Beim Ausbau eines Höchstgeschwindigkeitsnetzes in der Gemeinde Waldstetten fördert das Land die Mitverlegung im Zuge einer Straßensanierung, mit 23 800 Euro. Das gaben die Minister Thomas Strobl und Peter Hauk jetzt bekannt. weiter
  • 949 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kultur im Buhl

Zum zweiten Mal ruft der Hund im Buhl zum Tanz auf. An diesem Samstag gibt es ab 10 Uhr mit offene Bühne, Straßenmusik und Kunst. Den Abend bestreitet ab 18 Uhr die Rock‘n Roll Band „Staubstumm“, das freche akustische Soul-Trio „ÜberMorgen“ und als Abschluss Stefan Hiss' „Los Santos“ mit Country-Blues Klängen. weiter
  • 643 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rund um die Honigbiene

Am Sonntag um 14.30 Uhr empfängt Streuobst-Guide Raimund Zawadil beim Streuobstzentrum im Himmelsgarten Interessiertezu einer Führung „Rund um die Honigbiene“. Kreisobstbaufachberater Franz-Josef Klement beantwortet von 14 bis 16 Uhr Fragen rund um den Garten- und Obstbau. weiter
  • 356 Leser

Serenadenkonzertder Stadtkapelle

Schwäbisch Gmünd. Am Montag, 25. Juli, findet im Rahmen der Serenadenkonzerte des Stadtverbands Musik und Gesang das mittlerweile schon zur Tradition gewordene Konzert der Stadtkapelle statt. Das Konzert beginnt um 18 Uhr auf dem Johannisplatz gegenüber dem Café Margrit. In seinem Programm spannt Dirigent Prof. Dr. Andreas Kittel einen weiten Bogen weiter
  • 880 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sport kann das Krebsrisiko reduzieren

Dr. med. Heidrun Stumme, Oberärztin am Zentrum für Innere Medizin im Stauferklinikum, referiert über dieses Thema am Sonntag, 24. Juli, um 15 Uhr im Zelt neben dem Biergarten am Tannwald in Welzheim. Eintritt frei. weiter
  • 363 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tango-Sommer mit Live-Musik

Das Duo al Corte gestaltet die letzte Milonga Oro y Plata (Tanzabend Gold und Silber) vor den Sommerferien mit Bandoneón und Klavier. Tanzende und zuhörende Gäste sind gleichermaßen eingeladen, zu melodischen Klängen dieses Weltkulturerbe mit zu feiern. Und zwar am Sonntag, 24. Juli, von 19 bis 24 Uhr in der Tanzschule Knoll, Pfitzerstraße 26. Eintritt weiter
  • 385 Leser

B-29-Knoten: Das plant der Kreis

Von der Westumgehung bis Westhausen: B 29 soll für Autofahrer sicherer und schneller werden
Die Kreispolitik befasst sich wieder mal mit der B 29. Landrat Klaus Pavel präsentiert jetzt Lösungsvorschläge für den Dauerstau – und für zwei einschlägige Knotenpunkte der Aalener Westumgehung. weiter

Zwei Kronleuchter im Blick

Stadt nennt Namen des Spenders und Betrag nicht
Die Stadt will etwa eine Million Euro in das Kulturzentrum Prediger investieren. Im Gemeinderat gibt es dafür viel Zustimmung. An zwei Kronleuchtern jedoch – sie kosten etwa 60 000 Euro – scheiden sich die Geister. weiter
  • 701 Leser
Der besondere Tipp

Afrikanische Weltmusik Adjini Odametey Solo

Markenzeichen des Singer-Songwriter Adjiri Odametey ist seine warme, erdige Stimme. Der Multi-Instrumentalist beherrscht Instrumente wie die Daumenklaviere Mbira und Kalimba, Kora, Balafon und Gitarre. Mit seiner „Afrikanischen Weltmusik“ schuf Odametey einen eigenen individuellen Stil - immer im Bewusstsein seiner westafrikanischen Wurzeln. weiter
  • 684 Leser
Tagestipp

Hohenberger Jakobusfest

Das hohenberger Jakobusfest schließt am Sonntag ab 10 Uhr mit einem Festgottesdienst in der St. Jakobus-Kirche ab. Prediger ist Pfarrer Thomas Steiger. Am Nachmittag gibt es ein umfangreiches Programm mit Mittagessen und Kaffee und Kuchen im Festzelt und einem Spielprogramm. Außerdem tritt um 18 Uhr das Akkordeon Orchester Abtsgmünd auf. Die Erlöse weiter
  • 862 Leser

Feichtenbeiner zieht sich zurück

Adelmannsfelden. Die Metzgerei Feichtenbeiner (Jagstzell) hat ihre Filiale in Adelmannsfelden geschlossen. Das Unternehmen hatte sich in dem Gebäude Hauptstraße 51, direkt am Dorfweiher, vor vielen Jahren eingerichtet, nachdem die Selbstvermarkterinitiative „Gutes direkt vom Bauernhof“ dort aufgegeben hatte. Wie aus Kreisen der Geschäftsleitung weiter
  • 5
  • 1155 Leser

Hubschrauber über der Stadt

Schwäbisch Gmünd/Lorch. Über dem Raum Lorch und Schwäbisch Gmünd kreisten am Freitagnachmittag vermehrt Hubschrauber. Nach Angaben der Polizei handelte es sich um Rundflüge eines privaten Veranstalters. Die seien aber vom Regierungspräsidium Stuttgart so genehmigt worden. weiter
  • 5
  • 5121 Leser

Ein buntes Haus für kulturelle Vielfalt

Festliche Einweihung des neuen städtischen Kinderhauses in der Josefstraße am Freitag
Dankesworte, zufriedene Kinder, Eltern und Erzieherinnen, dazu ein buntes Sommerfest. Am Freitag wurde das neue Kinderhaus in der Josefstraße offiziell eingeweiht. Justizminister a.d. Helmut Ohnewald überreichte eine Spende der Ziegler-Stiftung in Höhe von 500 Euro. weiter
  • 705 Leser

Nichts verläuft im Sand

Verein Sandtogether engagiert sich für Flüchtlingskinder – Fortsetzung im neuen Schuljahr
Sand verbindet: Drei Monate lang treffen sich jesidische Kinder im Sandlabor, erledigen Hausaufgaben, spielen zusammen – und lernen über die Sandtische auch die deutsche Sprache. Susanne Bundschuh vom Verein Sandtogether steht hinter dem Projekt. weiter
  • 840 Leser

Krankenwoche der Malteser beginnt

Die einwöchige „Auszeit vom Alltag“ steht unter dem Motto „Barmherzigkeit“
Am Samstag, 23. Juli, beginnt die 56. Krankenwoche der Malteser im Haus Schönenberg. Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer kümmern sich bis Samstag, 30. Juli, um das Wohl der rund 65 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem ganzen süddeutschen Raum. Unter ihnen sind viele Rollstuhlfahrer, Blinde und Schwerstpflegebedürftige. weiter
  • 1107 Leser

„Parsifal“ im Kino erleben

Aalen. Wer will, kann die Bayreuther Festspiele nun auch in Aalen erleben. Der Kinopark Aalen und die Schwäbische Post übertragen am Montag, 25. Juli, die Neuinszenierung von Richard Wagners „Parsifal“ live ab 18 Uhr, präsentiert von der SchwäPo mit dem kinoexklusiven Vorprogramm „Bayreuth on stage“. Eintritt: 19 Euro, ermäßigt weiter
  • 1374 Leser

Bauernmarkt-Paella am Fuchseck findet reißenden Absatz

Es war eine gelungene Premiere, die hoffentlich fortgesetzt wird: Die Beschicker des Ellwanger Bauernmarktes haben am Freitag zur Mittagszeit ein leckeres Gericht aus der Paellapfanne serviert. Jeder Stand gab etwas dazu und Eberhard Engel vom Naturhof Engel zauberte daraus ein Gemüseallerlei mit Frühkartoffeln, Zucchini, Tomaten und anderem. Dazu Hühnchenfleisch weiter
  • 660 Leser

Böbinger Schüler erkunden die Hauptstadt Berlin

Nachdem alle Schüler der 9. Klasse der Schule am Römerkastell in Böbingen ihre Abschlussprüfungen erfolgreich abgeschlossen hatten, machten sich 22 Schüler mit ihren Lehrern Carmen Mackintosh und Jessica Sita auf den Weg nach Berlin. Gleich nach der Ankunft in der Bundeshauptstadt ging es hoch hinauf, nämlich auf die Siegessäule. Am nächsten Morgen weiter
  • 779 Leser

Bündnismesse am Barnberg

Mögglingen. Am Montag, 25. Juli, wird um 18.30 Uhr die monatliche Bündnismesse der Schönstattfamilie in der Barnberg-Kapelle gefeiert. Den Gottesdienstzelebriert Pfarrer Bausenhart. Im Anschluss sind alle Besucher zum Sommerfestle auf dem Barnberg-Gelände eingeladen. Es gibt Getränke und einen Imbiss. weiter
  • 1049 Leser

Gartenschau und B 29 sind Thema

Essingen. Über die Neubildung von Ausschüssen und Neubesetzungen berät der Essinger Gemeinderat am Donnerstag, 28. Juli, um 19 Uhr im Rathaus. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Remstalgartenschau 2019 und der Neubau einer Bahnbrücke im Zug des B29-Ausbaus. Außerdem wird Gemeiderat Hans Wiedmann verabschiedet. weiter
  • 689 Leser

Kapellenfest in Forst

Essingen-Forst. Ein Konzert des „Falkensturz Echo“ steht am Beginn des Kapellenfestes in Forst am Samstag, 30. Juli, um 20.30 Uhr. Die Kapelle feiert an diesem Abend auch ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum. Ab 18 Uhr werden Hitzkuchen aus dem Steinbackofen angeboten. Am Sonntag findet um 10.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst, begleitet vom weiter
  • 709 Leser
„Die Staufersaga“ erscheint am 25. Juli. Format 29,7 x 20 cm, 144 Seiten, Einhorn-Verlag, 19,80 Euro. weiter
  • 839 Leser

„Wie eine Orchidee“

Bildband über die Staufersaga 2016 erscheint am Montag
Kurz vor den Sommerferien und kurz nach den Aufführungen erscheint ein Bildband über die Staufersaga 2016. Mit vielen Fotos, kurzen Texten in einem Buchformat, das handlich, aber so groß gewählt ist, dass die Bilder ihren Zauber entfalten können. weiter
  • 1076 Leser

Vier Stipendien

Förderverein der städtischen Musikschule
Beim Schwörhaus-Finale wurden 15 Schüler verabschiedet. Zeitgleich konnte der Förderverein vier neuen musikalisch hochbegabten jungen Menschen ein Stipendium für das Musikschuljahr 2016/2017 übergeben. weiter
  • 702 Leser

Pädagogin mit Herz und Humor

Fides Arndt-Haug am Freitag als Rektorin der Leintalschule in Heuchlingen verabschiedet
Schnell kristallisierte sich bei der Verabschiedung von Rektorin Fides Arndt-Haug von der Heuchlinger Leintalschule heraus, wie sehr sie nicht nur von den Kindern, sondern auch vom Kollegium vermisst werden wird. Ihre offene, herzliche und humorvolle Art wurde beim kleinen Festakt in der Schule mehrfach hervorgehoben. weiter

Auf Du und Du mit Ian Anderson

Meet and Greet beim Festival
Seine Kunst ist unverwechselbar, sein Spiel zu „Locomotive Breath“ ist ein Meilenstein der Rockgeschichte. Kein anderer spielt die Querflöte wie Ian Anderson. Am Mittwoch, 27. Juli, 20.30 Uhr, gastiert Anderson mit Band beim Festival Schloss Kapfenburg. Die Ostalbkultur verlost für zwei Personen samt Begleitung insgesamt vier Konzertpässe. weiter
  • 1136 Leser

Beatbox beim Kirchenmusikfestival

Wie die Freiburger Band Unduzo beim Konzert im Prediger die Zuschauer experimentieren lässt
Für frischen Wind beim Festival für Europäische Kirchenmusik sorgte der Auftritt der Vokalband Unduzo im Prediger. A-cappella-Sound und Beatboxing – die fünf Musiker legten eine tolle Performance hin. Und holten für einen Titel auch 30 Gmünder Schülerinnen und Schüler auf die Bühne, die am Vormittag einen Workshop besucht hatten. weiter

Pure Freude unter Freunden in Europa

Italienisches Wochenende in Bartholomä: Der Partnerschaftsverein lud auf den Amalienhof ein
Im Kulturhof Bartholomä lockten Pasta, Pizza, spritziger Vino Spumante und schwerer Rotwein. Der Partnerschaftsverein Amici di Casola machte den Gästen ein Geschenk: Er engagierte die Band Due pui due, vier Vollblutmusiker italienischer Herkunft aus Gmünd und verzichtete auf einen Eintritt. weiter

Höherer Zuschuss für Bürgerspital

Aalen. Die Stadt stockt ihren Zuschuss für die Begegnungsstätte Bürgerspital von derzeit 88 000 auf künftig 100 000 Euro jährlich auf. Außerdem will sie die Trägerschaft übernehmen. Die Verwaltung wird dazu ein Konzept ausarbeiten, in dem auch die Umwandlung des bisherigen Trägervereins in einen Förderverein vorbereitet wird. Der Gemeinderat weiter
  • 1238 Leser

Neue Regeln für Ganztagsschulen

Aalen. Der Gemeinderat hat nach monatelanger Debatte ein Dreisäulenmodell für die Aalener Ganztagsgrundschulen beschlossen. Wichtige Bestandteile sind ein Schülerhaus an der Wellandschule und ein Betreuungsschlüssel von 1:20 im „Mittagsband“. Eltern können weiter wählen, ob ihr Kind die Halbtags- oder Ganztagsschule besucht. Auch die Elternbeiträge weiter
  • 1472 Leser

Wassergebühren klettern weiter

Adelmannsfelder Gemeinderat will Bürgern nicht zu viel zumuten: kein kompletter Kostenausgleich
Hohe Investitionen bedingen, dass die Wasserversorgungsgebühr in Adelmannsfelden ab 2017 erneut steigen wird. Wobei alte Fehlbeträge noch nicht einmal eingerechnet werden sollen, wie der Gemeinderat bei der Vorberatung des Themas am Donnerstagabend vereinbarte. weiter
  • 770 Leser

Circus Carelli auf dem Schießwasen

Der Circus Carelli gastiert vom 29. Juli bis 1. August auf dem Ellwanger Schießwasen. Das Unternehmen aus Pirmasens wartet auf mit Jongleuren, Luftakrobatik und Vertikalseilartistik und natürlich einem Clown. Auch Tiere treten auf – allerdings keine sogenannten „Wildtiere“, sondern offenbar ausschließlich domestizierte Arten wie Pferde, weiter
  • 1072 Leser

Farbkonzept mit grauem Sportboden

Gemeinderat Stödtlen besichtigt die Baustelle der Mehrzweckhalle und beschließt rote Akzente
Einen guten Eindruck von den neuen Räumlichkeiten der Mehrzweckhalle in Stödtlen konnten sich die Gemeinderatsmitglieder bei einer Besichtigung vor Ort machen. Zur Diskussion standen auch die Farbkonzeption und die Farbzusammenstellung. weiter
  • 633 Leser

Geschichten rund ums Thema Wasser

Sommerpredigtreihe startet am Sonntag, 31. Juli, in der Stadtkirche und der Martinskirche in Aalen
Bereits in der 6. Auflage gibt es in den Sommerferien eine Predigtreihe der Aalener Pfarrer. Heuer sind es Wassergeschichten der Bibel, die Thema sind. Los geht es am ersten Sonntag der Sommerferien in der Stadtkirche Aalen um 10 Uhr mit Pfarrerin Caroline Bender und um 10.30 Uhr in der Martinskirche mit Pfarrer Marco Frey. weiter
  • 798 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Letzter Sammeltermin für Bücher

Das Bücher-Spiele-Flohmarktteam der evangelischen Kirchengemeinde Essingen legt über die Sommerferien eine Sammelpause ein. Noch bis Montag, 25. Juli, 20 Uhr, können im Foyer des evangelischen Gemeindehauses Bücher und Spiele abgestellt werden. Neue Spenden werden wieder ab Mitte September entgegengenommen. weiter
  • 393 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerkonzert des Liebhaberorchesters

Das Liebhaberorchester der Musikschule Essingen gibt am Montag, 25. Juli, um 19.15 Uhr in der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum am Seltenbach sein elftes Sommerkonzert. Eintritt frei. weiter
  • 334 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung mit Jedermann-Schießen

Die Sommerwanderung der CDU Essingen führt „rund um den Schradenberg“. Treffpunkt am Samstag, 30. Juli, ist um 14 Uhr an der Parkschule. Im Anschluss findet ein Jedermann-Schießen im Schützenhaus Essingen statt. Für Bewirtung sorgt der Schützenverein. weiter
  • 375 Leser

Parfümerie ausgeraubt

 

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht zum Freitag, vermutlich zwischen Mitternacht und 3 Uhr, drang bislang unbekannte Täterschaft gewaltsam in eine Parfümerie am Gmünder Marktplatz ein. Im Inneren wurden sämtliche Warenregale abgeräumt und zahlreiche Parfümpackungen und Kosmetikartikel entwendet. Die genaue Schadenssumme

weiter
  • 4
  • 2662 Leser

Eine-Welt-Ausschuss spendet 1000 Euro

Der Eine-Welt-Ausschuss der Aalener Mariengemeinde hat an die unbegleiteten jugendlichen Flüchtlinge, die über die Ellwanger Marienpflege bei den Comboni-Missionaren in Saverwang untergebracht sind, eine Geldspende von 1000 Euro überreicht. Die 18 vorwiegend aus Afrika stammenden Jugendlichen nahmen im Beisein von ihren Betreuern die Spende hocherfreut weiter
  • 607 Leser

Spende an den Kinderschutzbund

Birgit Hölzer von der Apotheke im Kaufland spendet 192 Babythermometer für die Babytaschen des Kinderschutzbundes in Aalen. Seit Oktober 2008 gibt es die Babytasche für alle Eltern von Neugeborenen. Den dazugehörigen Flyer erhalten Eltern bei Anmeldung des Kindes auf dem Standesamt. Wird dieser an den Kinderschutzbund zurückgeschickt, vereinbart eine weiter
  • 595 Leser

Was sich im Aalener Norden tut

Stadtspaziergang, zweiter Teil: Rathausspitze nimmt 40 Bürger mit auf zweistündige Exkursion
Zweiter Teil der Stadtspaziergänge mit der Rathausspitze. Gut 40 Bürger begleiten OB Thilo Rentschler und Baubürgermeister Wolfgang Steidle bei der zweistündigen Exkursion durch den Aalener Norden. weiter

Heubacher surfen im Freibad jetzt mit W-LAN

Ab sofort können Besitzer von mobilen Endgeräten im Heubacher Freibad ein öffentliches W-LAN-Angebot kostenlos nutzen. „Mit Unterstützung von Heinrich Friesen/Claxton-EDV-Dienstleistungen wurde ein weiterer Hotspot für W-LAN in Heubach realisiert“, sagt Bürgermeister Frederick Brütting. Seit Oktober 2013 gebe es bereits ein freies W-LAN weiter
  • 733 Leser

Aalener Tanzschule rockt auf süddeutscher Hip-Hop-Meisterschaft

Die Aalener Tanzschule „Saal³“ hat an der süddeutschen Hip-Hop-Meisterschaft in mehreren Kategorien teilgenommen. Dort wurde nicht nur um den Titel getanzt, sondern auch um die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft. Die Tänzerinnen und Tänzer von Saal³ waren in mehreren Kategorien stark vertreten. Die Junior-Gruppe der „Wats weiter
  • 626 Leser

Kunstwerk mit Kurbel und Pfeife

Besuch in der Drehorgelwerkstatt und Vorfreude auf den Drehorgeltag beim Kapfenburgfestival
Ist das eine coole Idee: 30 Drehorgeln geben sich ein Stelldichein. Schön anzusehen, interessant anzuhören. Witzig. Und kreativ. Denn es gibt Moritaten und ein Drehorgelkonzert und eine Ostalb-Komposition für Drehorgeln und Saxophon. Von Uwe Renz. Grund genug, das Instrument kennenzulernen beim Besuch in einer Drehorgelwerkstatt. weiter

Laufend anderen Kindern helfen

Startschuss für Ostalb-Laufaktion „Schulen laufen für Kinder“ an der Rosenberger Karl-Stirner-Schule
Unter dem Motto: „Schulen laufen für Kinder“ wurde am Freitagvormittag an der Rosenberger Karl-Stirner-Schule der Startschuss für die besondere Laufaktion „Ostalb läuft“ gegeben. weiter

„Die Türkei ist auf dem Weg zur Diktatur“

SPD-Bundestagsabgeordneter und Justizstaatssekretär Christian Lange im GT-Gespräch über weltpolitische Lage und Perspektive der SPD
Die Türkei sieht er auf einem „schlechten Weg“, dem „Weg in die Diktatur“. Für Großbritannien dürfe es nach dem Brexit „keine Rosinenpickerei“ geben. Und für die SPD ist er ein gutes Jahr vor der Bundestagswahl „optimistisch“. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange äußert sich im GT-Gespräch zur weiter
  • 1
  • 914 Leser

Alte Tradition in Schrezheim wiederbelebt

Dorfwanderung mit Picknick
Anknüpfend an die Tradition der Dorfwandertage in den 70-er und 80-er Jahren veranstaltete der Gesangverein Eintracht Schrezheim eine Dorfwanderung. Neu war der Abschluss im lauschigen „Lenzenbüschle“, im Wald bei Schrezheim, wo der Chor ein Konzert unter freiem Himmel gab. weiter
  • 683 Leser

Erfolgreiche Absolventen

Die Besten der Sechta-Ries-Schule Unterschneidheim sind Alina Badzinski und Marie Fischer
113 Schülerinnen und Schüler der Sechta-Ries-Schule haben ihren Schulabschluss in der Tasche. weiter
  • 1462 Leser

Kammerchor des KGW gibt Konzert

Aalen. Der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen gibt am Sonntag, 24. Juli, um 19 Uhr zum Abschluss des Schuljahres ein Konzert in der Aalener Salvatorkirche. Der Chor hat zum zehnjährigen Bestehen ein Repertoire von fast 30 Werken von der Renaissance bis ins 21. Jahrhundert einstudiert. Zudem werden die Abiturienten verabschiedet. Der weiter
  • 901 Leser

Schützen sorgen für Donnerhall und Rauchwolken weit über Dewangen hinaus

Der Schützenverein Dewangen hat sein heiß begehrtes sechstes Böllerschützentreffen veranstaltet. Mehr als 60 Böllerschützen und -schützinnen aus ganz Deutschland reisten dafür an, darunter die Böllergruppe Leintal, KBBG 2005 Faulherrnhof, Böllerfreunde Unterkochen, Schützengilde Jagstzell, SG Ellwangen, Schützengesellschaft Aalen, Schützenverein Dirgenheim, weiter
  • 743 Leser

Das Projekt „Kinder auf der Flucht“

Schüler der Klasse E5 der Hermann-Hesse-Schule Aalen erzählen, was sie rund um ihre Projektwoche „Kinder auf der Flucht“ mit ihren Lehrern Heidi Gockner, Günter Wick und Ulrike Eßlinger besprochen haben. „Wir haben viel gelernt und sind stolz, dass tolle Sachen in unserem Projekt entstanden sind“, erklären die Kinder. weiter
  • 1071 Leser

Elfjährige erfreuen LEA-Kinder

Mit Parsifal und Steven aus der Hermann-Hesse-Schule Aalen bei jungen Flüchtlingen in Ellwangen
Einen großen Korb voller Spielzeug, dazu 80 Euro: Damit haben sich Parsifal und Steven aus der Klasse E5 der Hermann-Hesse-Schule Aalen auf den Weg nach Ellwangen gemacht. „Wir wollen die Kinder in der LEA erfreuen“, erzählen die Elfjährigen. Wobei sie vor der Spendenübergabe schon etwas aufgeregt sind. weiter
  • 1329 Leser

Motorradfahrer leicht verletzt

Gschwend. Am Donnerstag gegen 14 Uhr fuhr eine 36-jährige VW-Fahrerin aus einem Privatgrundstück auf die Verbindungsstraße Buchhaus in Richtung Gschwend ein. Als sie einen entgegenkommenden 20-jährigen Motorradfahrer bemerkte, wollte sie ausweichen und fuhr rückwärts. Sie konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr

weiter
  • 5
  • 2372 Leser

Alkoholisiert von der Fahrbahn abgekommen

Mutter und Sohn im Krankenhaus
Eine Frau prallte am Nachmittag mit dem Auto gegen eine Böschung. Bei der anschließenden Unfallaufnahme durch die Polizei wurde festgestellt, dass die Frau alkoholisiert war. Im Auto saß ihr zehnjähriger Sohn, der wie seine Mutter leicht verletzt wurde. Die Frau musste eine Blutprobe und den Führerschein abgeben. weiter
  • 5
  • 7362 Leser

Loch in Tiefgaragenmauer gerissen

Auto rollt Ausfahrt zurück
Eine Fahrerin hatte in der Ausfahrt einer Tiefgarage ihr Fahrzeug abgestellt und verlassen. Das Fahrzeug machte sich daraufhin selbstständig und rollte die Ausfahrt zurück. Es krachte gegen eine Mauer und riss ein 1,5 Quadratmeter großes Loch in eine Mauer. weiter
  • 2850 Leser

Rollerfahrer rutscht in Auto

Fahrfehler führt zu Unfall

Aalen-Waldhausen. Als ein 33-jähriger Roller-Fahrer auf der Himmlinger Steige aus Richtung Waldhausen kommend fuhr, ist er am Donnerstag gegen 16.45 Uhr auf der abschüssigen Strecke in einer Rechtskurve aufgrund eines Fahrfehlers gestürzt und in das Auto einer entgegenkommenden 31-jährigen Fahrerin gerutscht. Verletzt wurde laut

weiter
  • 2082 Leser

Durstlöschen am Gmünder Marienbrunnen

Wasser, Wasser, Wasser. Da braucht nicht nur der Mensch bei diesen Temperaturen besonders viel. Auch die gewöhnliche Stadttaube will nicht auf dem Trockenen sitzen. Laut dem Fachportal „stadttaubenhilfe-online“ braucht eine Taube mindestens fünf bis acht Prozent des eigenen Körpergewichts an Wasser täglich. Meist tränken sie sogar noch mehr. weiter
  • 5
  • 1390 Leser

Auffahrunfall mit hohem Schaden

Kollision trotz Vollbremsung

Westhausen. Im Einmündungsbereich Deutschordenstraße/Gartenstraße kam es am Donnerstagmittag, gegen 12 Uhr, zu einem Auffahrunfall. Zu spät hatte ein 27-jähriger Opel-Lenker bemerkt, dass eine vor ihm fahrende 62-jährige KIA-Lenkerin nach links in die Gartenstraße abbiegen wollte und hierzu verkehrsbedingt anhalten

weiter
  • 2835 Leser

Tödlicher Unfall bei Affalterried

Auch ein Notarzt konnte dem 85-Jährigen nicht mehr helfen – Warum kam sein Auto auf die Gegenfahrbahn?
Zwischen Affalterried und Treppach hat sich am Donnerstagmorgen ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Dabei starb ein 85-jähriger Mann in seinem Kleinwagen. weiter

VIP sein beim Sido-Konzert

Exklusiv für Tagespost- und Schwäpo-Leser gibt es das Sido-Konzert im VIP-Paket für nur 39 Euro statt 44,80 Euro
SchwäPo und GT-Leser können auf ganz besondere Weise das Konzert mit Sido beim Festival Schloss Kapfenburg am Freitag, 29. Juli, genießen. Möglich machen das VIP-Tickets für den Abend, die auch eine exklusive Schlossführung und einen Blick hinter die Kulissen der ehemaligen Deutschordenfeste ermöglichen. Als Leserbonus gibt es diese Tickets exklusiv weiter

Regionalsport (15)

17. Auflage des Ellwanger Triathlons

Triathlon: Start: Samstag, 14 Uhr
Zum 17. Mal findet diesen Samstag der Ellwanger Freizeit-Triathlon statt. Nach 400 Metern schwimmen und 28 Kilometern Rad fahren begeben sich die Teilnehmer auf eine Sechs-Kilometer-Laufstrecke. Start ist um 14 Uhr. weiter
  • 1125 Leser

5000 Euro stehen fest

Fußball, Gastro-Kick: Erlös für fünf wohltätige Zwecke – „Cosmos Bierhalle“ gewinnt
13 Teams, bestehend aus Aalener Gastronomen, trafen sich auf dem Bohlschul-Pausenhof, um für den guten Zweck zu kicken. Klar ist, dass dabei auf jeden Fall 5000 Euro zusammen gekommen sind. weiter
  • 683 Leser

Horse-Tour macht Halt in Jagstzell

Reiten, Turnier
Die Vorbereitungen für das diesjährige Dressur- und Springturnier in Jagstzell laufen auf Hochtouren. Vom 5. bis zum 7. August wird wieder um Schleifen und einen Platz auf dem Treppchen um die Wette geritten. weiter
  • 711 Leser

Mini-Baseball-Cupim MTV-Stadion

Baseball, T-Ball-Turnier
Im Zeichen des Kindersports steht das Aalener MTV-Stadion an diesem Wochenende. Nach dem Kindersportfest am Freitagnachmittag ist am Samstag Premiere zum „1. Aalener T-Ball-Turnier“. weiter
  • 675 Leser

MTV Aalen Strikers Favorit

Baseball, Landesliga
Kann sich Baseball-Landesligist MTV Aalen Strikers auch gegen den Vorletzten durchsetzen und den sechsten Saisonsieg für sich verbuchen? Auf dem Papier dürfte Aalen beim Auswärtsspiel in Reutlingen Favorit sein. weiter
  • 652 Leser

Oberdorfer Doppelsieg in Bopfingen

Bei herrlichem Sommerwetter trotzten zehn Teams aus fünf Grundschulen der Hitze und nahmen am vierten Bopfinger Kleinspielfeldturnier teil. In einem reinen Oberdorf-Finale setzte sich die zweite Mannschaft gegen die Erste mit 3:2 durch und sicherte sich somit den Turniersieg. Im kleinen Finale gab es ebenfalls ein schulinternes Duell zwischen Ipf I weiter
  • 802 Leser

Reichelt in Top Ten

Motorsport, ADAC-Supermoto-Trophy
Lars Reichelt vom MSC Reichenbach schaffte zweimal den Sprung in die Top Ten. In Schaafheim hatte er mit starker Konkurrenz zu kämpfen, die stärkere Maschinen hatten, aber er ließ sich davon aber nicht beeindrucken. weiter
  • 689 Leser

TSV Essingen dominiert die Partie

Fußball, Testspiel: TSV Essingen besiegt den FC Bargau im Vorbereitungsspiel deutlich mit 4:1 (2:0)
Am Ende siegte der Favorit klar: Mit 4:1 setzte sich Verbandsliga-Aufstiegskandidat TSV Essingen gegen den Landesligisten FC Bargau durch. Die Essinger dominierten die Partie dabei fast über die komplette Zeit und hatten zahlreiche Chancen. weiter
  • 749 Leser

Elchingen erstmal an der Spitze

Fußball, Stadtpokal Neresheim
Danke eines knappen und glücklichen Sieges gegen den RV Ohmenheim hat sich Gastgeber SV Elchingen beim 35. Neresheimer Stadtpokalturnier vorerst an die Spitze gesetzt. weiter
  • 923 Leser

Grandy holt sich Vizemeisterschaft

Mountainbike, Downhill
Beim 23. Taparzer Downhill-Inselbergrennen holte sich Silas Grandy zum dritten Mal die Deutschen Vizemeisterschaft im MTB-Downhillsport – dieses Jahr jedoch in der Men-Elite-Klasse.Beim „Seeding Run“ landete Silas Grandy aus Ochsenberg bei Heidenheim aufgrund der unebenen Fahrbahn nur auf Rang 40. Am Rennsonntag hatte er Glück: Kurz weiter
  • 719 Leser

Mohr schwimmt zu Silber und Bronze

Schwimmen, württembergische Meisterschaften: Nils Bauer schafft über 200 m Rücken den Sprung aufs Podest
Die württembergischen Meisterschaften fanden dieses Jahr für die Jahrgänge 2002 und älter in Ludwigsburg und für die Jahrgänge 2003 bis 2008 in Schwäbisch Gmünd statt. In einer sehr guten Form präsentierte sich Katja Mohr, die in Ludwigsburg eine silberne und eine bronzene Medaille holte. weiter
  • 698 Leser

TSV-Elks erwarten Tabellenführer

Baseball, Landesliga
Am Sonntag wollen die Baseballer des TSV Ellwangen erneut einen Titelaspiranten in ihrer Liga erschrecken. Nachdem in den vergangenen zwei Partien sowohl die Aufsteiger der Aalen Strikers auf Abstand gehalten wurde, konnte man auch mit einem deutlichen Sieg die Ulm Falcons von der Tabellenspitze stoßen. Dadurch rückten die Stuttgart Reds auf den ersten weiter
  • 846 Leser

Lauf geht’s-Training am Bucher Stausee

Am Sonntag um 9 Uhr geht’s los
Alle Laufgruppen der Aktion Lauf geht’s! trainieren am Sonntag, 24. Juli, gemeinsam unter Anleitung des wissenschaftlichen Leiters Dr. Wolfgang Feil am Bucher Stausee. Los geht’s um 9 Uhr auf der Wiese neben dem Kiosk. weiter
  • 1315 Leser

Maihöfer in den Top Ten

Leichtathletik, U20-Weltmeisterschaft in Polen: Lisa Maihöfer holt Platz neun im Siebenkampf
Am Ende hatte sie ein Lächeln im Gesicht: Die 17-jährige Gmünderin Lisa Maihöfer holte mit dem neunten Platz im Siebenkampf eine Top-Ten-Platzierung bei der U20-Weltmeisterschaft in Polen. Auch wenn sie nach dem ersten Wettkampftag auf Rang sieben lag, ist der neunte Platz mit 5540 Punkten zum Abschluss ein tolles Resultat. weiter
  • 951 Leser

Jugend ist wichtiger als die Liga

Ringen, Regionalliga: Teampräsentation bei der KG Fachsenfeld / Dewangen
Mit fast unverändertem Team geht die KG Fachsenfeld/Dewangen in die fünfte Saison seit dem Aufstieg in die Regionalliga. Einziger Neuzugang ist der Saarländer Pascal Ruffing, der in Aalen studiert. Wichtiger als die Liga ist den KG-Verantwortlichen etwas anderes: dass engagierte Jugendarbeit der KG eine gute Zukunft sichert. weiter
  • 1120 Leser

Überregional (50)

Abschied für die Bundestrainerin

Test gegen Ghana ist Neids letztes Heimspiel mit den deutschen Frauen
Vor dem Abflug nach Brasilien testen die DFB-Frauen gegen Ghana ihre Form. Für Silvia Neid ist es zugleich das letzte Heimspiel als Bundestrainerin. weiter
  • 462 Leser

Bäume sollen für Landesgartenschau gefällt werden

Initiative in Überlingen fordert Bürgerentscheid zur Rettung einer Allee
Für die Landesgartenschau 2020 in Überlingen sollen mehr als 160 Bäume gefällt werden. Eine Bürgerinitiative hat deshalb ein Bürgerbegehren initiiert. weiter
  • 486 Leser

Bayreuther Festspiele: Mitarbeitercheck

Die Bayreuther Polizei hat gegenüber 35 Mitarbeitern der Bayreuther Festspiele Sicherheitsbedenken. „Wir haben die Personalien überprüft und haben dann die entsprechenden Empfehlungen ausgesprochen, diese Personen nicht im sicherheitsrelevanten Bereich einzusetzen“, sagte ein Sprecher der Polizei Oberfranken. Grund dafür seien Delikte der weiter
  • 362 Leser

Daimler auf der Gewinnerstraße

Autobauer legt starke Zahlen vor – Vermutlich früher als erwartet Nummer 1 in der Oberklasse
Daimler nimmt noch mehr Geschwindigkeit auf. Im ersten Halbjahr schafft der Autobauer einen Verkaufsrekord. Nur die Lkw-Sparte stottert etwas. weiter
  • 853 Leser

Der King unter den Königskindern

Großbritanniens Prinz George feiert heute seinen dritten Geburtstag und ist schon jetzt ein Medienstar
Er machte schon als Ungeborener Schlagzeilen und ist längst der Star unter Europas Königskindern. Heute wird Prinz George drei Jahre alt. weiter

Deutschland im „feuchtwarmen Tiefdrucksumpf“

Schwüle und Gewitter haben das schöne Sommerwetter zunächst weitgehend verdrängt. Stattdessen befinden sich weite Teile Deutschlands in den kommenden Tagen in einem „feuchtwarmen Tiefdrucksumpf“, wie Lars Kirchhübel vom Deutschen Wetterdienst (DWD) es gestern formulierte. Entsprechend muss vor allem in der Südwesthälfte des Landes mit schauerartigen, weiter
  • 317 Leser

Draghi lässt den Dax kalt

Gewinnwarnung von Lufthansa: Kurs schmiert ab
Die EZB konnte mit ihrer erwarteten Leitzinsentscheidung am Aktienmarkt nicht für Überraschung sorgen. Der Dax hat sich nach seinem jüngsten Sprung über 10 000 Punkte gestern kaum bewegt. Auch geldpolitische Aussagen von EZB-Präsident Mario Draghi gaben dem Aktienindex kaum Impulse. Tagesthema war der Kursrutsch bei der Lufthansa nach einer Gewinnwarnung. weiter
  • 724 Leser

Erfolgsgeschichte fortsetzen

Maschinenbauer im Land sehen sich für den globalen Wandel gut gerüstet
Die Maschinenbauer im Land legen nicht nur zu – sie sind auch noch optimistisch. Dabei lassen sich manche Entwicklungen noch längst nicht abschätzen. weiter
  • 792 Leser

Europas letzter Henker

Als einziges Land in Europa vollstreckt Weißrussland noch Todesurteile. Andere Ex-Sowjetrepubliken haben die Todesstrafe zumindest ausgesetzt. weiter
  • 508 Leser

EZB bleibt wegen Brexit in Lauerstellung

Das Nein der Briten zur EU trübt die Aussichten für Europas Wirtschaft. Die Notenbank will ihre ultralockere Geldpolitik nicht weiter lockern – noch nicht. weiter
  • 801 Leser

Gäubahn droht der Gau

Bundesverkehrswegeplan: Kommt der Ausbau der Strecke erst nach 2030?
Der Ausbau der Gäubahn rückt offenbar in weite Ferne. Im neuen Referentenentwurf des Verkehrswegeplans ist sie weiter nur im Potenziellen Bedarf. weiter
  • 383 Leser

Gericht: München muss Luxus-Kita zahlen

Die Stadt München muss wohl die Kosten für eine Luxus-Kita übernehmen. Diese Sicht vertritt der Bayerische Verwaltungsgerichtshof. Die klagende Familie habe sich den Platz in einer teuren Krippe für 1380 Euro im Monat selbst beschaffen müssen, „weil der Jugendhilfeträger nicht in die Puschen gekommen ist“, sagte der Vorsitzende Richter. weiter
  • 360 Leser

Glasfaser muss her

Bei manchen Dingen ist selbst ein mächtiger Verband hilflos. Wie sich die Unsicherheit durch Terror in Europa, die Entwicklung in der Türkei oder die wirtschaftliche Entwicklung in China auswirken? Wer weiß das schon. Andere Sachen wiederum lassen sich sehr wohl von ihm beeinflussen. Das wichtigste Anliegen der Maschinenbauer ist die Schaffung einer weiter
  • 792 Leser

Großer Jubel bei den Youngsters

Deutschlands U 19 löst WM-Ticket nach Elfmeterkrimi gegen Niederlande
Im Spiel um Platz fünf bei der Fußball-EM hat die deutsche U 19 mit einem Sieg nach Elfmeterschießen gegen die Niederlande das WM-Ticket gelöst. weiter
  • 602 Leser

Grundschule mit Defizit

Grüne, CDU und SPD einig: Nachholbedarf bei den Kleinsten – „Lehrern nicht die Schuld geben“
Wie darauf reagieren, dass viele Achtklässler weder richtig schreiben noch rechnen können? Auf die Qualität des Unterrichts schauen, ist die Devise. weiter
  • 599 Leser

IOC hat das letzte Wort

Sportgericht bestätigt Olympia-Verbannung der russischen Leichtathleten
Der Internationale Sportgerichtshof Cas hat den Olympia-Ausschluss der russischen Leichtathleten für rechtmäßig erklärt. Nun ist das IOC am Zug. weiter
  • 433 Leser

Keine generelle Umbuchung

Reiseveranstalter bieten nach dem versuchten Militärputsch keine generelle kostenlose Umbuchung von Reisen in die Türkei an. Eine von der Nachrichtenagentur afp verbreitete – und in dieser Zeitung abgedruckte – Meldung war in diesem Punkt missverständlich. Bei Tui, Thomas Cook und Alltours gab es unmittelbar nach dem Putschversuch die Möglichkeiten weiter
  • 849 Leser

LEA Meßstetten wird bis Ende 2017 genutzt

Die Landeserstaufnahmestelle in Meßstetten bleibt noch bis Ende 2017. Im Vergleich zur vorherigen Vereinbarung soll es nun klare Bedingungen geben, forderte der Gemeinderat. Eigentlich sollte die Landeserstaufnahmestelle (LEA) Ende dieses Jahres schließen – so lautete die Vereinbarung zwischen der Stadt im Zollernalbkreis und dem Land Baden-Württemberg. weiter
  • 339 Leser

Lust auf mehr

Telefonaktion: In vielen Paarbeziehungen klappt's mit dem Sex nicht
„Paarprobleme“ war unsere Telefonaktion überschrieben, das Hauptthema: Sex. Mal will er mehr, mal sie. Aber das Darüber-Reden fällt schwer. weiter
  • 527 Leser

Mario Götze: Neue Chance in Dortmund

Es ist keine Überraschung mehr: Fußball-Weltmeister Mario Götze beendet sein Wirken bei den Bayern und kehrt zu Borussia Dortmund zurück. weiter
  • 499 Leser

Mehr Häftlinge aus Nordafrika

Angesichts steigender Zahlen von Häftlingen aus den Maghreb-Staaten fordert Justizminister Guido Wolf (CDU) mehr Abschiebungen. „Als Konsequenz werden wir nicht nur mehr Personal in den Justizvollzugsanstalten brauchen, sondern wir müssen auch alle Möglichkeiten prüfen, um mehr Personen in diese Länder abschieben zu können“, sagte er den weiter
  • 301 Leser

Neue Strategie gegen den IS?

Terrormiliz setzt auf Einzel-Attentate – Staaten müssen darauf reagieren
Viele Attentate einzelner Täter statt spektakulärer Anschläge: Der IS hat das Konzept geändert. Eine Konferenz berät über neue Wege der Abwehr. weiter
  • 492 Leser

Notstandsgesetze in Deutschland

In Frankreich und der Türkei gilt momentan Notstand. Auch in Deutschland gibt es Regelungen für Extremfälle. Grundlage hierfür sind die umstrittenen Notstandsgesetze von 1968. Sie definieren den Notstand in verschiedenen Fällen. Die wichtigsten im Überblick. Verteidigungsfall: Droht ein Waffenangriff auf Deutschland oder ist dieser bereits erfolgt, weiter
  • 574 Leser

Ohne ernste Absicht

Es gibt – daran sollte gelegentlich erinnert werden – im Bundestag Mehrheiten jenseits von Schwarz-Rot, nämlich Schwarz-Grün und Rot-Rot-Grün. Im ersten Fall könnte die Union also jederzeit ihren gegenwärtigen Koalitionspartner SPD in die Opposition schicken, und Angela Merkel bliebe mit Hilfe der Grünen trotzdem Bundeskanzlerin. Anders weiter
  • 485 Leser

Operation am offenen Auge

Der Aktionskünstler Georg Winter zeigt eine Ausstellung in Göppingen
Wie entsteht ein Bild – und reicht dazu auch eine Kamera aus Holz? Georg Winter zeigt so gescheite wie unterhaltsame Arbeiten in Göppingen. weiter
  • 516 Leser

Pack aus, hau rein!

„Mittagspause in . . .“ – Unsere Korrespondenten berichten – heute: USA
Pack aus, hau rein! – Amerikanische Mittagspausen sind sehr knapp ausgelegt. Viele Leute essen am Arbeitsplatz. Wohl dem, der 30 Minuten Zeit hat. weiter
  • 489 Leser

Plant Deutsche Bank stärkeren Umbau?

xxxxxxxxxx
Angesichts andauernder Probleme prüft die Deutsche Bank den weiteren Konzernumbau. Ziel sei eine einfachere Struktur, teilte eine Sprecherin mit. weiter
  • 827 Leser

Politisch motiviert? Genau!

Russland hält den Ausschluss seiner Athleten von den Sommerspielen im August in Rio de Janeiro für politisch motiviert und ist deshalb sauer. Na und? Genau das ist der einzig richtige Weg, um Doping zumindest einzuschränken. Ein anderes Mittel gibt es tatsächlich nicht. Staatliches, politisches Eingreifen oder Kapitulation, das ist hier die Frage. Zweifelsohne weiter
  • 491 Leser

Qualvolles Sterben

In den USA wächst der Widerstand gegen staatliche Tötungen
Noch immer gilt in 31 der 50 US-Staaten die Todesstrafe. Ein Umdenken findet nur langsam statt. Einige Regionalparlamente erwägen die Abschaffung. weiter
  • 359 Leser

Richter legen im Streit mit Gabriel nach

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat im Streit um die Ministererlaubnis für die Übernahme von Kaiser‘s Tengelmann den Befangenheitsvorwurf gegen Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) bekräftigt. Nach einer weiteren Aktenauswertung betonte das Gericht in einem am Mittwoch ergangenen Beschluss: „Die Besorgnis der Parteilichkeit resultiert weiter
  • 794 Leser

Ruf nach Renteneinheit

Nahles: Ost-Altersbezüge sollen bis 2020 angeglichen werden
Die Ostrentner haben stark aufgeholt, dennoch ist der Rentenwert noch spürbar niedriger als im Westen. Nun soll die Einheit bei der Rente kommen. weiter
  • 576 Leser

Schloss Mochental im blauen Blütenmeer

Schloss Mochental im blauen Blumenmeer
Umrankt von blauen Blumen zeigt sich derzeit das Schloss Mochental am Rand der Schwäbischen Alb. Einen Besuch im Schloss bei Ehingen (Alb-Donau-Kreis) wert sind die dort untergebrachte Galerie und das Besenmuseum. Foto: dpa weiter
  • 470 Leser

Schnäppchen-Angebote das ganze Jahr über

Am Montag beginnt der Sommerschlussverkauf – Für Handel und Verbraucher bleibt er unverzichtbar
Seit Wochen schon prangen die Buchstaben SALE wieder in den Schaufenstern der Modeläden. Dabei sind Rabatte inzwischen zu jeder Jahreszeit zu haben. weiter
  • 898 Leser

Schuldenschnitt bei Scholz

Der Schuldenschnitt zwischen dem angeschlagenen Schrottverwerter Scholz aus Essingen auf der Ostalb und seinen Anleihe-Gläubigern ist unter Dach und Fach. Die Vereinbarung sei seit dem gestrigen Donnerstag rechtswirksam, teilte ein Sprecher mit. Der größte Schrottrecycler Chinas, die Chiho-Tiande-Gruppe, übernimmt einen Großteil der Schulden des Konzerns. weiter
  • 826 Leser

Spannungskiller Froome

Brite gewinnt auch das Bergzeitfahren – Dritter Gesamtsieg ist greifbar
Christopher Froome dominiert erneut die Tour de France nach Belieben. Beim Bergzeitfahren konnte keinem dem Briten das Wasser reichen. weiter
  • 496 Leser

Sperre für Leichtathleten: IOC in Zugzwang

Russlands kompletter Ausschluss von den Olympischen Spielen in Rio rückt näher. Die Bestätigung der Rio-Sperre der russischen Leichtathleten durch den Internationalen Sportgerichtshof (Cas) ist eine Steilvorlage für das Internationale Olympische Komitee (IOC), die systematisch dopende Sportmacht komplett von den Sommerspielen zu verbannen. „Mit weiter
  • 492 Leser

Telekom: Kein Anschluss für Firmenkunden

Bei Geschäftskunden-Anschlüssen der Telekom hat es gestern eine bundesweite Störung gegeben. Beeinträchtigungen gebe es beim Internetzugang und der Telefonie, teilte die Telekom über Twitter mit. Zu den Ursachen und der Zahl der Betroffenen gab es vom Bonner Telekommunikationskonzern zunächst keine Angaben. Betroffen waren offenbar vor allem Anschlüsse weiter
  • 811 Leser

Trauriger Rekord

Chinas Justiz vollstreckt mehr Todesurteile als der Rest der Welt zusammen
Die Zahl der Delikte, auf die in China die Todesstrafe steht, geht zurück. Das hält die Justiz nicht davon ab, jährlich tausende Menschen zu exekutieren. weiter
  • 547 Leser

Vattenfall weiter tief in den roten Zahlen

Hohe Abschreibungen und Preisdruck haben den schwedischen Energiekonzern Vattenfall im zweiten Quartal in den roten Zahlen gehalten. Allein im Zusammenhang mit dem Verkauf seiner Braunkohlesparte in der Lausitz an die tschechische EPH-Gruppe musste das Staatsunternehmen Wertminderungen in Höhe von 21,5 Mrd. schwedischen Kronen (rund 2,27 Mrd. EUR) vornehmen. weiter
  • 798 Leser

Vettel mit Ferrari tief in der Frustzone

Vor dem Rennen in Ungarn wird deutlich, wie sehr die Italiener der Konkurrenz hinterherhinken
In seiner Debüt-Saison bei Ferrari hatte Sebastian Vettel vor dem Ungarn-Grand-Prix 160 WM-Punkte. Dieses Jahr sind es bislang magere 98. weiter
  • 534 Leser

Von Albuquerque an den Bodensee

Die Bregenzer Festspiele starten mit einer Rarität: Franco Faccios Oper „Hamlet“
Die weltberühmte Frage „Sein oder Nichtsein?“ lässt sich auch singen. Auf Italienisch. Die Bregenzer Festspiele sind mit der Oper „Hamlet“ gestartet. weiter
  • 439 Leser

Wenig chancenreich

Zu den erstaunlichen Kapiteln der deutschen Einheit gehört, dass die Ostdeutschen das Gefühl haben, bei den Renten zu kurz zu kommen. Richtig ist das Gegenteil: Die ausgezahlten Renten sind bei ihnen im Schnitt höher als im Westen, weil dort insbesondere Frauen auf mehr Berufsjahre kommen. Das Ergebnis ist akzeptabel, denn Senioren im Osten haben kaum weiter
  • 457 Leser

Wenn Banken rot sehen

Rot ist eine ganz besondere Farbe: lebendig, kraftvoll, Aufmerksamkeit erregend. Das weiß auch die spanische Bank Santander: „Die Farbe Rot symbolisiert Führungsanspruch, Stärke, Energie, Entschlossenheit und Leidenschaft“, heißt es auf deren Webseite. Aber damit könnte es bald vorbei sein. Denn den Sparkassen, bekanntlich ebenfalls in Rot weiter
  • 538 Leser

Wirtschaftskrimi Unister

Unfalltod des Reiseportal-Gründers Thomas Wagner wirft viele Fragen auf
Lange galt Unister als Shooting-Star der Internetszene. Nun ist der Firmengründer tot – und die Geschehnisse werden immer mysteriöser. weiter
  • 832 Leser

Leserbeiträge (5)

Gartenfest der Bosch Rentnergemeinschaft

Am Donnerstag, den 28. Juli 2016, ab 14.00 Uhr, findet das berühmte, zur Tradition gewordene Gartenfest der Bosch Rentnergemeinschaft zum 41. Mal und zum zweiten Mal unter dem Namen „Bosch Rentnergemeinschaft Schwäbisch Gmünd“ statt. Natürlich wieder in Mutlangen auf dem Pausenhof der Realschule, hinter dem Forum. Für

weiter
  • 3
  • 2295 Leser

EU-Eintritt verspielt

Zu den Ereignissen in der Türkei:Nach dem gescheiterten Putschversuch des türkischen Militärs scheint für den „Sultan“ R. T. Erdogan die Stunde gekommen zu sein, in der er mit hemmungsloser Arroganz, Brutalität und „Eiserne Faust“ den „Säuberungsprozess“ durchpeitschen kann. Im „Gegenputsch“ wurden ja weiter
  • 5
  • 1125 Leser

Miteinander reden

Lieber Herr Dr. Dieterich, wenn Sie meinen Leserbrief richtig gelesen hätten, hätten Sie diesem entnommen, dass ich die Einschaltung eines Wirtschaftsprüfers auch nachvollziehen kann. Nicht verstehen kann ich, wenn die CDU in einer Pressemitteilung ausführt, dass der Wirtschaftsprüfer zu dem Ergebnis gekommen ist, dass nichts oder nur Geringfügiges weiter
  • 2
  • 1088 Leser

Türkei

Wäre es für den Rest der Welt nicht das beste und einfachste wenn Erdogan eine Mauer um seine ganze Türkei baut !?

Das Ergebnis kennen wir aus der deutschen Geschichte, das hieß der Diktator halt Honecker.

Wer das liest sollte sich im klaren sein, Wir haben freie Meinungsäußerung. Man kann sich aufregen aber mir nix tun

weiter
  • 4
  • 1520 Leser

Die Ortsgruppe Aalen des Schwäbischen Albvereins feiert 125 Jahre

Kein großes Fest, sondern eher ein leise Aktion ist das Jubiläum der Aalener Wanderfreunde. Aber die Ortsgruppe hat sich etwas einfallen lassen. Durch die Forstmitarbeiter der Stadt Aalen wurde aufgrund der Initiative des örtlichen Albvereins bei der Zeppelinhütte im Langert ein neuer Rastplatz erstellt, der in seiner außergewöhnlichen

weiter
  • 4
  • 2090 Leser

Themenwelten (27)

TOYOTA YARIS HYBRID KLEINWAGEN MIT ATTRAKTIVER SERIENAUSSTATTUNG

Sprit sparen mit ausgereifter Antriebstechnik

Toyota verdoppelt die Verkaufsförderung der Bundesregierung auf Hybrid-Fahrzeuge.
Eines der erfolgreichsten Hybrid-Modelle des Vorreiters in dieser Technik, des japanischen Herstellers Toyota, ist der Kleinwagen Yaris. Übrigens einer der wenigen Kleinwagen, die überhaupt mit Hybrid angeboten werden. Und sein Vorteil: Der Fahrer merkt kaum, dass er teilelektrisch fährt.Denn es ist ein großer Pluspunkt des Hybrid-Yaris, dass er sich weiter
Ware, die neuesten Kollektionen und in der Mode sei immer ein stetiger Wandel. Und dabei können sich die Kunden auf richtig gute Preise freuen.„Wir reduzieren unser ganzes, reguläres Sommersortiment“, ergänzt Tobias Funk, Geschäftsführer des gleichnamigen Modehauses am Spritzenhausplatz. Natürlich sei es dann nicht möglich, komplette Kollektionen weiter
WINTERGÄRTEN MEHR LEBENSQUALITÄT VOM FACHMANN

Mehr Licht, mehr Wohnraum, mehr Freizeitspaß

Wintergärten vom Fachmann bringen lange Freude.
Mehr Licht, mehr Platz, mehr Lebensqualität – meist sind diese drei Wünsche ausschlaggebend für den Bau eines Wintergartens. Geht es jedoch an die Planung der Sonneninsel, wird die Vorfreude schnell gedämpft. Bei den Angeboten jagt ein Standardmodell das nächste, von Individualität keine Spur. weiter
BAUSCHLOSSEREI BOLSINGER AN NEUEM STANDORT
Lärmemissionen zerschlagen hatte, loteten die Bolsingers andere Möglichkeiten aus. Als sich unter Mithilfe der städtischen Wirtschaftsförderung ein Kauf des ehemaligen Bauhof-Areals im Frühjahr 2015 auftat, wurden mögliche Abwanderungspläne auf Eis gelegt. „Wir wollten unbedingt in Wasseralfingen ansässig bleiben“, sagt Firmenchef Steffen weiter
BAUSCHLOSSEREI BOLSINGER AN NEUEM STANDORT

Betrieb setzt Akzente in Form von Metall

Eine lange Ära in der Schmiedstraße geht für die Wasseralfinger Firma zu Ende.
Immer mit voller Kraft dabei – dieser Satz charakterisiert die Arbeitsweise im Team der Bauschlosserei Bolsinger aus Aalen-Wasseralfingen. Der in fünfter Generation von Steffen Bolsinger und seiner Frau Diana geleitete Familienbetrieb ist aus der Schmiedstraße, welcher der Betrieb einst den Namen gab, aufs ehemalige Bauhof-Areal wenige Meter weiter weiter

Auf zur Schnäppchenjagd in die Aalener City

Am Montag startet der traditionelle Sommerschlussverkauf. Beteiligte Fachhändler halten jede Menge reduzierter Ware bereit.
In vielen Städten gibt es keinen klassischen Sommerschlussverkauf mehr, viele Fachgeschäfte in Aalen halten weiter daran fest. Und das aus gutem Grund. Denn sowohl für den Kunden als auch für den Händler bringt der Sommerschlussverkauf Vorteile. weiter

Fernsehen Aktuell

GOLD. Der Film der NibelungenDas Publikum strömt nach Worms, um sich von der Sage um Siegfried, Hagen und Kriemhild verzaubern zu lassen. Albert Ostermaier transportiert sie in die Welt des Films. Die Nibelungenfestspiele präsentieren sich alljährlich in neuem Gewand vor der Kulisse des Doms.3sat, 20.15 Uhr (140 Minuten)Wunderschön – Auf Kreuzfahrt weiter
  • 1433 Leser

Riesige Schildkröte

Ausgebüchst Schildkröte auf Tour
Wohin die riesige Schildkröte wohl wollte? Jedenfalls machte sie sich in der Stadt Düsseldorf im Bundesland Nordrhein-Westfalen auf den Weg. Sie haute dort aus dem Garten einer Tierarzt-Praxis ab. Danach hatte sie ordentlich zu tun: Um sich ihren Weg zu bahnen, drückte sie sogar Zäune zur Seite. Das war aber kein Problem für das Tier, weil es echt groß weiter
  • 1459 Leser

Reisenotizen

Naturparadies SeychellenEine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt hat auf den Inseln der Seychellen überdauert. Fast 60 Prozent der Landesfläche stehen unter Naturschutz. Touristen müssen Eintritt zahlen oder sich mit Booten auf Inseln übersetzen lassen, wenn sie die Naturparadiese besuchen wollen. Sehenswert ist der Nationalpark Vallée de Mai auf der weiter
  • 2082 Leser

Flugausfall nach Streik

Frankfurt/Main. Wenn Annullierungen und Verspätungen nicht mehr unmittelbar auf einen Streik zurückgehen, muss die Airline ihren Passagieren Entschädigung zahlen. Dann handelt es sich nicht mehr um einen außergewöhnlichen Umstand, sondern lediglich um eine „Umorganisation“ von Flügen, entschied das Landgericht Frankfurt (Az.: 2-24 S 68/15).In weiter
  • 1100 Leser

Krankheitsfall auf Kreuzfahrt

Rostock. Wer auf einer Kreuzfahrt krank wird, muss unter Umständen in der Kabine bleiben, um andere Reisende nicht anzustecken. Doch es kann passieren, dass Passagiere fälschlicherweise unter Quarantäne gestellt werden. Dann müssen sie zwingend das Personal über den Irrtum informieren. Sonst können sie später weder eine Minderung des Reisepreises noch weiter
  • 1047 Leser

Wilder Osten

Das Muldetal besticht durch unverdorbene Natur, zahllose Kulturdenkmäler und einen abwechslungsreichen Radfernweg, den man ganz für sich allein hat. Von Gerhard Fitzthum
Der moderne Triebwagen zuckelt durch berauschend grüne Landschaft, taucht in frische Wälder ein und passiert desolate Bahnhofsgebäude wie die von Weigmannsdorf und Bienenmühle. In Mulda sind die letzten Fahrgäste ausgestiegen, übrig blieben nur zwei Radler mit schwer bepackten Tourenvelos. Kein Stimmengewirr mehr, kein Handyklingeln, kein Klackern von weiter
  • 1088 Leser
FERIEN & FREIZEIT TIPPS FÜR DEN URLAUB DAHEIM

Die Region hat jede Menge zu bieten

Für Ausflüge gibt es ein großes unterschiedliches Angebot für jedes Interesse.
Ende der nächsten Woche beginnen im Ländle die Sommerferien. Sechs Wochen, in denen sich Familien mit gemeinsamen Unternehmungen beschäftigen wollen. Und in der Region gibt es jede Menge interessanter und attraktiver Ausflugsziele. weiter

Wohlig warm

Kaminofen Wer im Winter gemütliche Wärme vom Ofen im Haus haben will, sollte jetzt aktiv werden.
Damit im Winter ein gemütliches Feuer im Kamin prasseln kann, muss man im Sommer aktiv werden. Jetzt ist die Zeit zu planen. Worauf kommt es an?Ofen auswählen: Der klassische offene Kamin ist selten geworden. Er ist zu ineffizient und darf nur gelegentlich genutzt werden, nämlich zweimal pro Woche. Häufiger lasse es die 1. Bundesemissionsschutzverordnung weiter
  • 1151 Leser

Agnes Pahlers Gartentipps

Strelitzie knickt umBei der Strelitzie von Claudia Langheinrich aus Ulm knicken viele Stiele. Außerdem blüht die Pflanze seit Längerem nicht mehr.Agnes Pahler: Eine Strelitzie setzt nur dann Blüten an, wenn sie so hell wie möglich steht. Die knickenden Stiele legen den Verdacht nahe, dass die Pflanze zu gut mit Nährstoffen versorgt ist. Denn dann wird weiter
  • 1544 Leser

Alte Seele mit Drive

Städtereise Ob große Monumente oder enge Gassen: Kleinigkeiten lassen Lissabon zum großen Erlebnis werden. Von der Unterstadt Baixa führt ein Fahrstuhl in die Labyrinthe des Bairro Alto. Von Ekkehart Eichler
Die „Schöne vom Tejo“ nannten sie die Dichter und verglichen ihr Antlitz mit einer Blume. Lang ist das her, doch selbst im reifen Alter gibt Lissabon noch immer die „Beleza“. Trotz oder gerade wegen ihrer alten Seele, trotz oder gerade wegen ihres mitunter morbiden Charmes. Liegt es am viel beschworenen Licht, das sie fast immer weiter
  • 2165 Leser

Augen auf bei der Gartenarbeit

Unfallgefahr Leitersturz oder Tritt in den Rechen: Beim Werken im Garten ist Vorsicht geboten
Mehr als 200 000 Unfälle passieren pro Jahr in Deutschland bei der Gartenarbeit, so die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. Fast die Hälfte davon sind Verletzungen mit scharfen oder spitzen Gegenständen, gefolgt von Stürzen von Leitern bei der Baumpflege oder Obsternte.Gefährlich sind achtlos herumliegende Gartengeräte, schnell bohren weiter
  • 1094 Leser

Lissabon

Anreise Direktflüge gibt es u. a. mit TAP von Hamburg, Frankfurt, München und Berlin, Lufthansa, Ryanair, EasyjetÜbernachtung Alle Preisklassen und Kategorien, Beispiele: Hotel Botanico, DZ ab 122 Euro, www.hotelbotanicolisboa.com; Hotel Ever Lisboa, DZ ab 80 Euro, www.everlisboahotel.com; Geheimtipp: Das zentral gelegene Zuzabed & Breakfast ist weiter
  • 1606 Leser

Passagiere bekommen Entschädigung

Frankfurt/Main. Natürlich kann eine Airline ein Flugzeug spontan auf einer anderen Strecke als geplant einsetzen – zum Beispiel um einen dort ausgefallenen Flieger zu ersetzen. Dann steht den Passagieren, die nicht fliegen können, aber eine Entschädigung zu. Das gilt auch, wenn ein Blitzschlag der Grund für den Ausfall des zweiten Flugzeugs war, weiter
  • 1059 Leser

Prima Beetschwestern

Balkonblumen Zauberglöckchen und Petunien vertragen sich bestens und sind deshalb geeignet, in Nachbarschaft gepflanzt zu werden. Von Dorothee Waechter
Die Unterschiede sind für Laien kaum zu sehen: Petunien und Zauberglöckchen ähneln sich sehr – und eignen sich deshalb prima als Beetschwestern. Sie sind beide Nachtschattengewächse. Und beide tragen Glöckchen zu ihrer Zierde. Auf den ersten Blick scheinen sie verwandt. Und beide mögen auch noch die gleichen Standorte – also sind sie das weiter
  • 994 Leser

Schiff lockt Taucher

Zagreb. Die kroatische Halbinsel Istrien lockt vor allem Badeurlauber an seine Strände. Doch auch manche Taucher kommen gerne – und haben nun eine neue Attraktion: Am Kap Kamenjak nahe der Stadt Pula wurde das 1956 gebaute ehemalige jugoslawische Admiralsschiff „Vis“ versenkt. Das historische Schiff, auf dem der kommunistische Staatsgründer weiter
  • 1049 Leser

Spanien steht vor Rekordsaison

Hannover/Oberursel. Sommer, Sonne, Strand – das suchen Urlauber in diesem Jahr anscheinend vor allem in Spanien. Das Reiseziel boomt wie noch nie. Besonders die Balearen, Kanaren und Andalusiens Küsten seien schon sehr gut gebucht, sagt René Herzog, Sprecher der Geschäftsführung der DER Touristik. Viele gute Hotels sind schon weg. Das Wunschzimmer weiter
  • 1232 Leser

Im Sattel auf Entdeckertour

Radfahren Das Felsenmeer im Wental bei Bartholomä kennt jeder. Aber die Weiherwiesen? Schon schwieriger. Unser Autor Mathias Ostertag hat die Orte mit dem Rad selbst erkundet.
Ja klar, Bartholomä kennt jeder. Zumindest jeder, der aus dem Großraum Aalen – Schwäbisch Gmünd – Heidenheim kommt. Einerseits sicher auch aufgrund der kurvenreiche Wegstrecke in Richtung Schwäbisch Gmünd bzw. wenn’s weitergehen soll, über die B 29 nach Stuttgart. Aber darüber hinaus? Den „sagenhaften Albuch“? Das Wentalweible? weiter