Artikel-Übersicht vom Sonntag, 31. Juli 2016

anzeigen

Regional (99)

5 DINGE, DIE SIE DIESE WOCHE IN GMÜND UND UMGEBUNG WISSEN MÜSSEN

1Auf dem Gmünder Marktplatz empfängt Oberbürgermeister Richard Arnold am Montag um 18 Uhr eine Gruppe von Friedensaktivisten, die mit einer Radtour zum US-Stützpunkt Ramstein gegen den Drohnen-Krieg demonstrieren wollen. Die Aktivisten übernachten in Mutlangen.2In Heubach beginnt der Ernst des kommunalpolitischen und des Arbeitslebens. Kids-Town startet weiter
  • 605 Leser

Ab heute gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Ab diesem Montag, 1., bis Freitag, 5. August, wird der westliche Teil der Vorderen Schmiedgasse zwischen Bürgerstraße und Kalter Markt saniert und dafür gesperrt. In der zweiten Phase folgt dann die Hintere Schmiedgasse zwischen Bürgerstraße und Kappelgasse in der Zeit von 8. bis 19. August. weiter
  • 1188 Leser

Die wirklich wichtigen Dinge

Die Fachgruppe Zukunft kümmert sich um die wirklich wichtigen Dinge – zum Beispiel um gestürzte Teddies. Unser Fotograf wurde bei der Vorführung des THW vor dem City Center Zeuge. (Foto: Laible) weiter
  • 818 Leser

GUTEN MORGEN

Ferienzeit – das ist für uns Zeitungsleute die Zeit mit weniger aktuellen Berichten und Terminen. Das ist auch die Zeit, in der wir Interessantes, für das wir sonst weder Zeit noch Platz haben, ins Blatt heben können. Damit können wir unseren Lesern auch in dieser Zeit spannenden „Stoff“ bieten: in den Sommerserien, die in der heutigen weiter
  • 674 Leser
POLIZEIBERICHT

Abgehauen

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beabsichtigte vermutlich rückwärts in der Ringstraße einzuparken und beschädigte dabei einen geparkten VW Golf. Ohne sich weiter um den angerichteten Schaden zu kümmern, entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle. Der am VW entstandene Schaden beläuft sich auf 1000 Euro. Das Polizeirevier weiter
  • 888 Leser
POLIZEIBERICHT

Erschrocken über Festgäste

Heuchlingen. Der 26 Jahre alte Lenker eines Leichtkraftrades befuhr mit angepasster Geschwindigkeit die Straße „In der Breite“ in Richtung Ortsmitte. Auf Grund eines anstehenden Feuerwerkes eines Straßenfestes strömten mehrere Veranstaltungsgäste auf den Gehweg. Dies erkannte der Zweiradlenker, erschrak jedoch und bremste stark ab. Hierbei weiter
  • 928 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen die Mauer

Mutlangen. Am Freitag zwischen neun und zwölf Uhr beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker beim Vorbeifahren eine Gartenmauer. Obwohl an der Mauer ein Schaden von etwa 500 Euro entstanden war, entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Das Polizeirevier Gmünd, Telefon 07171/3580, bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Verursacher weiter
  • 1027 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer stürzt

Abtsgmünd. Ein 28-jähriger Motorradfahrer war am Samstagvormittag auf der B19 in Richtung Untergröningen unterwegs. Kurz vor Reichertshofen kam er auf Grund eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Der Motorradfahrer wurde dabeileicht verletzt. An seinem Krad entstand Sachschaden in Höhe von 8000 Euro. weiter
  • 1003 Leser
POLIZEIBERICHT

Randaliert

Ellwangen. Anwohner der Stettiner Straße meldeten der Polizei am Samstag gegen 23 Uhr einen randalierenden Mann. Der hatte bereits die Verglasung einer Haustüre eingeschlagen und zerstörte mit einem Stein mehrere Scheiben an einem Auto. Die Polizisten nahmen ihn in Gewahrsam. weiter
  • 1009 Leser
POLIZEIBERICHT

Roller-Fahrer verletzt

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ein 23 Jahre alter Autofahrer wollte am Freitag von der Pfarrer-Vesenmayer-Straße nach links in die Neue Straße abbiegen. Er hielt an, um einem anderen Auto die Vorfahrt einzuräumen. Einen dahinter fahrenden Rollerfahrer sah er nicht. Als er wieder anfuhr, kam es zur Kollision mit dem 17 Jahre alten Roller-Fahrer, bei der weiter
  • 798 Leser
POLIZEIBERICHT

Rücksichtloser Polo-Fahrer

Alfdorf. Auf der Straße von Adelstetten in Richtung Alfdorf kam es am Samstag gegen 16 Uhr beinahe zu einem Unfall. Ein Verkehrsteilnehmer hatte bereits zum Überholen von mehreren Fahrzeugen angesetzt, als plötzlich nach Polizeiangaben der Wagen vor ihm ohne zu blinken ausscherte. Dabei handelte es sich laut dem Zeugen um einen blauen VW Polo mit runden weiter
  • 980 Leser

Internet-Auftritt überarbeitet

Leinzell. Die Gemeinde Leinzell hat ihren Internetauftritt neu gestaltet. Seit Juli präsentiert sich „http://www.leinzell.de“ in neuem Design und mit erweitertem Angebot. Die neuartige Startseite lädt den Besucher dazu ein, Leinzell komfortabel und mit moderner Medientechnik zu erkunden. „Mit dem Relaunch von „http://www.leinzell.de“ weiter
  • 657 Leser

Senioren fahren zum Tanzkaffee

Durlangen. Der Senioren-Tanzkreis macht seine nächste Tanzausfahrt am Dienstag, 2. August, nach Unterwinstetten zum Tanzkaffee „Waldesruh Willi Ohr“. Abfahrt ist um 12.30 Uhr ab Durlangen. Weitere Zustiege in Spraitbach, Mutlangen, Schwäbisch Gmünd und bis Mögglingen sind möglich. Die Rückfahrt ist gegen 19 Uhr. Wer die Geselligkeit liebt weiter
  • 660 Leser

Schuljahresabschluss in der Wilhelma

Zu Besuch in der Wilhelma waren die Fünftklässler der Realschule des Schulzentrums Leinzell an ihrem Schuljahresabschluss. Dabei wurde noch fleißig gearbeitet. Die Schülerinnen und Schüler erkundeten in Kleingruppen die Pflanzen- und Tierwelt. Ansporn gab dabei die Wilhelma-Safari, die von den Kindern bearbeitet wurde. Zuvor war in einem Projekt im weiter
  • 598 Leser

Schüler im Seil

Jahresprojekt mit Bergtour abgeschlossen
Das ganze Schuljahr über hatten sich Schüler der Hornbergschule Mutlangen auf Bergtouren vorbereitet. Zum Schuljahresende wurde es ernst – in den Tannheimer BergenMutlangen. Die Schülerinnen und Schüler, die über das ganze Schuljahr bei verschiedenen Aktivitäten wie Höhlenbegehungen, Langlaufen auf der Schwäbischen Alb sowie Klettern in der Halle weiter
  • 618 Leser

Sie haben Tolles geleistet

Erste Sportabzeichen-Inhaber mit Down-Syndrom im Ostalbkreis – Ehrung bei Benefizveranstaltung
Bereits zum 3. Mal fand am Samstag in der Igginger Gemeindehalle eine Benefizveranstaltung zu Gunsten von Menschen mit Down-Syndrom statt, organisiert von Otto Müller. Zusammen mit dem Igginger Musikverein und Anton Gälle mit seinen Scherzachtalern fand ein Blasmusikkonzert der Sonderklasse statt, das viele Besucher trotz des schönen Wetters in die weiter
  • 686 Leser

310 Jahre an der Konrad-Biesalski-Schule

An der Konrad-Biesalski-Schule in Wört wurden zahlreiche Mitarbeiter für langjährige Dienstzeiten geehrt
Zum Schuljahresende blicken einige Mitarbeiter der Konrad-Biesalski-Schule auf eine lange Dienstzeit von 20, 25, 30, 35, ja sogar bis zu 40 Jahren zurück. Sie wurden von der Schulleitung geehrt. weiter
  • 827 Leser

Andalusien im Teller

Weltgarten-Frauen servieren im Suppenstern Gazpacho
Bereits am Sonntagmorgen sah man fleißige Köchinnen im Suppenstern im Himmelsgarten bei den Vorbereitungen für die Mittagssuppe. An der Reihe war ein Team des Weltgartens in Schwäbisch Gmünd, die mit einer andalusischen Kaltsuppe, Gazpacho, die Besucher verwöhnten. weiter
  • 1008 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Energieberatung in Ellwangen

Der Verein EnergiekompetenzOstalb bietet in Kooperation mit der Verbraucherzentrale am Donnerstag, 4. August, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Innovationszentrum Energie im Kreisberufsschulzentrum Ellwangen (Nebengebäude, Besprechungszimmer) eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter weiter
  • 474 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Filmabend des Hospizdienstes

Was ist wirklich wichtig im Leben? Und welche Wege dürfen begangen werden, um das Wichtige umzusetzen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der Film „Die Zeit, die bleibt“. Der 30-jährige schwule Modefotograf Romain wird brutal aus seinem schnellen Leben herausgerissen, als ihm sein Arzt eröffnet, dass er einen Tumor hat. Romain nutzt die weiter
  • 372 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Tannhausen

Der Elternbeirat des Kindergartens St. Maria in Tannhausen veranstaltet am Freitag, 9. September, ab 17.30 Uhr einen Secondhandbasar in der Turnhalle. Im Angebot sind gut erhaltene Kleidung, Babyzubehör, Schuhe, Bücher und mehr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Anmeldung ab sofort bis 2. September bei Nadine Heinrich unter Tel. 0173 38 47052. Annahme weiter
  • 552 Leser

Konzert mit „Freischwimmer“

Rainau-Buch. Am kommenden Sonntag, 7. August, treten die „Freischwimmer“ am Kiosk „Leuchtturm“ beim Bucher Stausee auf. Das Akustik-Trio spielt ein vielseitiges Programm, das aus bekannten Rock-, Pop- und Folksongs besteht, die entsprechend umarrangiert wurden. Das Konzert beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1185 Leser

Mäxle hat die größe Klappe

Hahn aus Straßdorf wird Sieger beim Hahnenwettkrähen in Hussenhofen
Schon zum 40. Mal trafen sich am Sonntag gefiederte Schreihälse zum Hahnenwettkrähen im Hussenhofer KTZV-Areal. Diese lange Jahre schon gepflegte Veranstaltung ist längst lieb gewordene Tradition enthusiastischer Tierfreunde, die so einem zahlreich erschienenen Publikum ihre Lieblinge vorstellen. Die Hähne ließen sich denn auch nicht lumpen – weiter
  • 771 Leser

Nicht vereinbar

Zum Bericht „Pfarrer ist gegen Kinderyoga“:Früher habe ich selbst an Yogakursen teilgenommen. Bis mich meine Freundinnen darauf aufmerksam machten, dass dies mit der christlichen Religion nicht vereinbar ist. Für mich war es ein richtiger innerer Kampf bis ich die Kurse aufgab und meine esoterischen Bücher verbrannte. Erst danach fand ich weiter
KURZ UND BÜNDIG

VHS-Büro in den Ferien geschlossen

Das Büro der Volkshochschule Ellwan-gen bleibt bis 6. September geschlossen. Das neue Herbstprogramm erscheint am 2. September. Die neuen Kurse stehen ab 3. September im Internet. Online-Anmeldungen sind ab diesem Termin möglich. Persönlich steht das Team der VHS ab 7. September wieder zur Verfügung. weiter
  • 421 Leser

Begleitung von Menschen mit Demenz

Fortbildungsreihe beim DRK
„Wenn ich weiß, wie sich etwas anfühlt, kann ich für mein Gegenüber Verständnis aufbringen“, sagte eine Teilnehmerin und brachte die Intention der Fortbildungsreihe auf den Punkt. Es geht um Menschen mit Demenz weiter
  • 572 Leser

Lesend dem Alltag entfliehen

Sommerserie – Lesetipp (1): Segelfliegerin und Bonbon-Herstellerin Gabriele Haberkern
Segelfliegen, Bonbons herstellen und Lesen haben eines gemeinsam: „Man muss sich darauf konzentrieren, sonst wird’s nix“, sagt Gabriele Haberkern. Ihr Lesetipp für die Sommerferien: „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes. weiter
  • 751 Leser

Mit Trommeln und Marimbas begeistert

Florian Hock und Lukas Zeuner gaben im Speratushaus ein Percussion-Konzert zum „Sommer in der Stadt“-Programm. Es kamen viele junge Gäste, mit über 200 Zuhörern waren der Saal und die Empore des Speratushauses rappelvoll gefüllt. Beim Konzert kamen verschiedene Schlaginstrumente zum Einsatz. Zum Auftakt schlugen Hock und Zeuner eine Schlacht weiter
  • 775 Leser

Rockender Schuljahresausklang

Die Schülerinnen und Schüler der St. Gertrudis Schule kamen zum Schuljahresende in den Genuss eines Schulbandkonzertes. Die seit Jahren bestehende Kooperation brachte wieder verschiedene Formationen zusammen, so dass die Band „The V“ der Georg-Elser-Realschule Königsbronn, „Gerd’s“ der Eugen-Bolz-Realschule Ellwangen und weiter
  • 851 Leser
KURZ UND BÜNDIG

.Einladung zum Sommerschnittkurs

Der Obst- und Gartenbauverein Heuchlingen bietet am Dienstag, 2. August, wieder einen Sommerschnittkurs mit Fachberater Franz-Josef Klement an. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Gütle des Obst- und Gartenbauvereins Heuchlingen (nach dem Ortsausgang Richtung Holzleuten erste Straße links). Dort zeigt der Experte die Schnitt-Techniken. Die Veranstaltung ist weiter
  • 373 Leser

Bio-Unterricht im Bach

Böbingen. Die Schüler der ersten Klasse der Schule am Römerkastell Böbingen erlebten einen Biologieunterricht der besonderen Art. Ausgestattet mit Arbeitsblättern, Pinseln, Becherlupen und Gummistiefeln, gingen die Kinder mit ihren Lehrern zum Bach, wo Wolfgang Burkarth (Vereinsgewässerwart) und Thomas Weißenburger vom Fischereiverein Lein-Rems warteten. weiter
  • 724 Leser

Mit 5000 Jugendlichen getroffen

Besinnungstage der Realschule Heubach und des Rosensteingymnasiums in Taizé
Schülerinnen und Schüler der Realschule Heubach und des Rosensteingymnasiums in Heubach machten sich auf den Weg nach Taizé im Süden Burgunds in Frankreich. Ihre Absicht: Besinnungstage. weiter
  • 620 Leser

Bargauer auf Fahrt in Hohenlohe

Ausflug mit Informationen
Der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Bargau war auf Fahrt durch das Hohenloher Land.Schwäbisch Gmünd-Bargau. Erstes Ziel war die Baum – und Rosenschule Engelhardt in Dinkelbühl-Weidelbach. Engelhardt erzählte den Bargauern viel Wissenswertes über die Pflege, die Düngung, den Schnitt und die Veredlung von Obstbäumen und Beerensträuchern. Er beantwortete weiter
  • 923 Leser

An der Ausfahrt geradeaus

Schorndorf. Der 29 Jahre alte Lenker eines Mercedes CLS befuhr die B 29 von Schwäbisch Gmünd in Richtung Stuttgart. An der Anschlussstelle Schorndorf-West verließ er die B 29. Aus bislang unbekannter Ursache fuhr er im Verlauf der Ausfahrt geradeaus über eine angrenzende Wiese, prallte gegen eine Böschung und kam auf der Auffahrt zur B 29 wieder zum weiter
  • 772 Leser

Eine Woche lang umsonst in die Museen

Vom 6. bis 14. August
Die eintrittsfreie Museumswoche der Großen Kreisstädte in Ostwürttemberg ist von Samstag, 6. August, bis Sonntag, 14. August. Es beteiligen sich Museen in Heidenheim, Giengen, Aalen, Ellwangen, Schwäbisch Gmünd und Rainau. weiter
  • 631 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Energieberater in Lorch

Am Donnerstag, 4. August, bietet das EnergiekompetenzOstalb e. V. in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 15 bis 18 Uhr im Rathaus der Stadt Lorch im Fraktionszimmer (1. Stock) eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und weiter
  • 315 Leser

Geplant improvisiert

Meister an der Orgel zeigen Vielfalt der Möglichkeiten
Neun Mitwirkende gestalteten das Abschlusskonzert des Meisterkurses für Orgelimprovisation im Gmünder Heilig-Kreuz-Münster. Sie hatten sich zuvor unter Anleitung der slowakischen Organistin Zuzana Ferjencíková vier Tage mit Architektur und Aufbau der Improvisation beschäftigt. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kinderführung im Kloster Lorch

Eine adlige Dame oder ein „Mönch“ macht mit den Kindern am Sonntag, 7. august, eine Zeitreise zurück ins Mittelalter, als im Kloster Lorch Benediktinermönche lebten. Die Kinder werden mit Mönchskutten eingekleidet. Kosten für Kinder fünf Euro. Parallel zur Kinderführung findet eine Führung durch Kloster und Stauferrundbild für Eltern und weiter
  • 315 Leser

Milch und Honig im Nebel

Fest auf dem Hohenstaufen nasse Angelegenheit
Nebel am Berg machte das zweite Milch- und Honigfest am Sonntag auf dem Hohenstaufen zur nassen Angelegenheit. Die Besucher, die kamen, konnten sich ausführlich über Honig und Schafskäse informieren. Und wohnten der Krönung einer Bienenkönigin bei. weiter
  • 696 Leser

Züchter erfolgreich

Jungtierschau des Kleintierzuchtvereins Lorch
Der Kleintierzuchtverein Lorch verband seine Jungiterschau im Juli mit einem Gartenfest. weiter
  • 788 Leser

Fest mit vielen Erinnerungen

Ausstellung historischer Fotos als erfolgreiche Ergänzung beim Vorstadtstraßenfest in Waldhausen
Ob Sonne oder Regen, die Waldhäuser sorgten beim Vorstadtstraßenfest am Wochenende für stets volle Bänke. Das beliebte Straßen- und Vereinsfest im Lorcher Teilort wurde in diesem Jahr durch eine ortsgeschichtliche Ausstellung erfolgreich bereichert. weiter
  • 942 Leser

Glitzer im Boogie-Wonderland

Al McKay’s Allstars erobern die Kapfenburg mit Hits von Earth, Wind & Fire
Wer bei „September“ immer noch nicht tanzt, hat Knieprobleme. An Al McKay’s Earth, Wind & Fire Experience liegt’s sicher nicht. Seine Allstars haben bei diesem Hit den Weg ins „Boogie Wonderland“ bereits 90 Minuten lang mit perfekt federndem Dancefloor ausgelegt. Ein magischer Samstagabend auf der Kapfenburg mit weiter
POLIZEIBERICHT

Brand in Rosenberg

Rosenberg. Bei Rosenberg brannte am Samstag gegen 17.30 Uhr der Schuppen eines außerhalb der Ortschaft gelegenen landwirtschaftlichen Anwesens ab. In dem Schuppen standen ein ca. 50 Jahre alter Mähdrescher, der komplett zerstört wurde, und einige Strohballen. Der in Vollbrand stehende Schuppen wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Rosenberg, die mit weiter
  • 1070 Leser
POLIZEIBERICHT

Durch die Hecke gefahren

Ellwangen. Eine 62-jährige Autofahrerin war am Samstagnachmittag auf der Bundestraße 290 von Aalen kommend in Richtung Ellwangen unterwegs. Auf Höhe der Wolfgangstraße kam sie nach rechts von der Straße ab, durchbrach eine Hecke und prallte gegen einen dort geparkten Wagen. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Personen wurden nicht weiter
  • 900 Leser

Mitmachen beim Poetry Slam

Ellwangen. Zum 8. Mal geht am Mittwoch, 3. August, um 20 Uhr der Dichterwettstreit in der großen Stallung des Ellwanger Schlosses über die Bühne. Sechs Minuten hat jeder Vortragende Zeit, um seinen selbst geschriebenen Text ohne Hilfsmittel, jedoch mit Emotionen und eingehauchtem Leben, zu performen. Am Ende kürt das Publikum einen Sieger. Interessierte weiter
  • 743 Leser
POLIZEIBERICHT

Randalierer festgenommen

Ellwangen. Mehrere Anwohner der Stettiner Straße meldeten der Polizei am Samstagabend gegen 23 Uhr eine randalierende Person. Der Mann hatte bereits die Verglasung einer Haustüre eingeschlagen und zerstörte mit einem Stein mehrere Scheiben an einem parkenden Fahrzeug. Die Polizei griff den Störer auf und nahm ihn in Gewahrsam. weiter
  • 963 Leser
POLIZEIBERICHT

Warnbaken beseitigt

Jagstzell. In der Nacht zum Sonntag haben bislang Unbekannte in der Mühlstraße in Jagstzell zwei Warnbaken beseitigt, die zur Absicherung einer Baustelle dort aufgestellt waren. Das wurde einem Autofahrer zum Verhängnis.Er erkannte die Baustelle nicht und überfuhr die zurückgelassenen Betonsockel. Hierbei wurde sein Wagen beschädigt. Zeugenhinweise weiter
  • 995 Leser

5 DINGE, DIE SIE DIESE WOCHE IN ELLWANGEN UND UMGEBUNG WISSEN MÜSSEN

1Dichtkunst I: In den Großen Stallungen des Ellwanger Schlosses gibt es auch heuer wieder ein Poetry Slam. Am Mittwoch, 3. August, ab 20 Uhr wird gedichtet, was das Zeug hält. Alexander Willrich und Hanz moderieren.2Dichtkunst II: Jugendtheater und Shakespeare? Vom 5. bis 6. August zeigt die Jugendtheatergruppe der Kolpingsfamilie Jagstzell „Was weiter
  • 605 Leser

Circus Carelli begeistert mit starken Tierdressuren und Jonglage

Zwei Stunden den Alltag vergessen konnten die Besucher bei den Vorstellungen des Zirkus Carelli am Wochenende in Ellwangen auf dem Schießwasen. Artisten, Clowns und viele schöne Tiere luden zur Reise ins Wunderland ein. Ob Pferde oder Kamele in Formationen, atemberaubende Jonglage, rassige Andalusier und Araber oder das kleinste Pferd der Welt, es gab weiter
  • 680 Leser

Kleiner Zirkus reist wieder weiter

Wer noch einen Blick in den Circus Carelli werfen will, muss sich sputen. Die „Reise ins Wunderland“, so der Titel des Programms, gibt es auf dem Ellwanger Schießwasen letztmals heute am Montag um 15 Uhr zu sehen. (Foto: Circus Carelli) weiter
  • 903 Leser

SATZ DES TAGES

Hier wächst zusammen, was nie zusammengehörte.Hermann WannerComedian, zum neuen Programm weiter
  • 801 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerpause im Bürgerspital

Die Begegnungsstätte Bürgerspital macht Sommerpause und ist von Montag, 1. August, bis Sonntag, 28. August, geschlossen. Wiedereröffnung ist am Montag, 29. August. weiter
  • 344 Leser

Zur Firmung 2017 jetzt anmelden

Aalen. Am Sonntag, 12. März 2017, findet die Firmung in der katholischen Seelsorgeeinheit Aalen in St. Thomas um 10 Uhr und in St. Maria um 15 Uhr statt. Im September werden die angehenden Firmlinge persönlich angeschrieben und über die Religionslehrer/innen über die Termine und Einladungen informiert. Während der zweiten Schulwoche (19. bis 23. September) weiter
  • 914 Leser
Polizeibericht

Aufgefahren - ein Verletzter

Aalen. Die Fahrerin eines VW Up! fuhr am Freitag, gegen 14 Uhr, auf der Stiewingstraße aus Richtung Wasseralfingen kommend. Auf Höhe eines Zebrastreifens musste sie verkehrsbedingt anhalten. Dies erkannte ein ihr folgender Motorradfahrer zu spät. Er bremste stark ab, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, stürzte und rutschte unter das Auto. Er wurde weiter
  • 794 Leser
Polizeibericht

Motorradfahrer gestürzt

Abtsgmünd. Am Samstag gegen 11.15 Uhr befuhr ein 28-jähriger Motorradfahrer die B19 in Richtung Untergröningen. Kurz vor Reichertshofen kam er auf Grund eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An seinem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8 000 Euro. weiter
  • 1038 Leser
Polizeibericht

Zwei Leichtverletzte

Heuchlingen. Der 26 Jahre alte Fahrer eines Leichtkraftrades war mit angepasster Geschwindigkeit die Straße „In der Breite“ in Richtung Ortsmitte unterwegs. Auf Grund eines anstehenden Feuerwerkes strömten mehrere Menschen auf den Gehweg. Der Zweiradlenker erschrak, bremste, verlor die Kontrolle über seine Yamaha und stürzte. Er und sein weiter
  • 846 Leser
Tagestipp

Wer will mitspielen?

Jetzt schnell anmelden, der neue Stundenplan der KiSS Schwäbisch Gmünd (Kindersportschule) ist bereits verfügbar. Mit dem Ende der Sommerferien beginnt auch wieder ein neuer Abschnitt im Kalenderjahr der Schule.Zur Anmeldung sollten sich die Eltern mit der KiSS in Verbindung setzen, damit der passende Kurs ausgesucht werden kann.Amt für Bildung und weiter
  • 856 Leser

Aalen City blüht perfekt inszeniert

Die Sommeraktion „Aalen City blüht handwerklich“ erfreut sich großer Resonanz und lockt viele Besucher an. Um die toll gestalteten Plätze noch mehr in Szene zu setzen, wurden diese stimmungsvoll illuminiert. Am Platz an der Ritterschule unter dem Motto „Selbstgemacht“, an der Stadtkirche zum Thema „Wasser“. Am Bürgerspital weiter
  • 951 Leser
SCHNELLER DRAHT ZUR SCHWÄPO
Chef vom Dienst: Tobias Dambacher Telefon (0 73 61) 5 94-171 redaktion@schwaebische-post.deAboservice (07361) 594-250vertrieb@schwaebische-post.deAnzeigen (07361) 594-200anzeigen@schwaebische-post.dewww.schwaebische-post.de weiter
  • 912 Leser

700 Besucher kommen zum Infotag

An der Hochschule Aalen
Ein Programm aus Schnuppervorlesungen, Fragerunden, spannenden Demonstrationen und Campus-Rundgängen: Beim Bewerber-infotag an der Hochschule Aalen hatten die fünf Fakultäten ihre Hörsäle und Labore geöffnet. weiter
  • 661 Leser

Dem Müll auf der Spur im Freibad

Aalen. Unter dem Motto: „Mülldetektive – dem Müll auf der Spur“ können sich Kinder beim GOA-Ferienprogramm in den Freibädern davon überzeugen, wie wichtig die richtige Abfallentsorgung für die Umwelt ist. Das Programm ist für Kinder und Jugendliche zwischen acht und 15 Jahren konzipiert. Jüngere Kinder dürfen gerne in Begleitung älterer weiter
  • 790 Leser

Fest der Gartenfreunde

Aalen-Fachsenfeld. Das Fest der Gartenfreunde Fachsenfeld beginnt am Samstag, 6. August, um 18 Uhr mit einer Bierprobe. Dazu gibt es Schaschlik und Allerlei vom Grill und für die Kinder Stockbrot vom Lagerfeuer. Ab 19 Uhr spielt Alleinunterhalter Christoph Abele. Am Sonntag geht es um 11 Uhr mit Frühschoppen und der Unterhaltung durch den Musikverein weiter
  • 1084 Leser

GUTEN MORGEN

Sommer, Sonne, Kaktus“, singt einer der Größten seiner Zunft. Genau, von Helge Schneider ist die Rede. Einer von vielen, die den Sommer besungen haben. Im ultimativen Ranking der größten Sommerhits aller Zeiten jedoch taucht das Lied nicht auf. Was nicht gegen Helge Schneider, sondern gegen das Ranking spricht. Auf Platz eins liegt da, zu Recht, weiter
  • 667 Leser

5 DINGE, DIE SIE DIESE WOCHE IN AALEN UND UMGEBUNG WISSEN MÜSSEN

1Gemeinderat und Polizei in Kinderhand. Die Währung heißt nicht Euro, sondern Galeonen. All das und noch viel mehr gibt es ab Montag in der Kinderspielstadt Ostalbcity im Aalener Greut. In der Ferienfreizeit erleben 150 Kinder, wie eine Stadt und das Leben in der Gemeinschaft funktionieren.2Die Essinger Parkschule wird aufgestockt. Am Dienstag, gegen weiter
  • 625 Leser

In der Ekstase vereint

Beim Releasekonzert der Band „I am Korny“ aus Aalen gab es zum Schluss einen Konfettiregen. Wie in Ekstase bewegte sich das Publikum zu Musik und den tanzenden Papierstückchen. (Foto: Benedikt Walther) weiter
  • 912 Leser

SATZ DES TAGES

Schönstes Waldfest zwischen Stuttgart und München.Gerd Dannenmann, Bürgermeister Neresheims, über das Fest in Schweindorf. weiter
  • 832 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basar rund ums Kind in Bopfingen

Das Basarteam der evangelischen Kirchengemeinde Oberdorf veranstaltet am Samstag, 24. September, von 13 bis 15 Uhr einen Markt in der Stauferhalle in Bopfingen. Zum Verkauf angeboten werden können Kinderbekleidung für Herbst und Winter (bis Gr. 164), Kinderwägen, Autositze, Babyartikel, Spielsachen, Fahrzeuge und alles, was Kinder sonst noch brauchen. weiter
  • 376 Leser

Fest der Wirte und des Weins

Bopfingen. Der Förderverein des Bopfinger Fußballsports veranstaltet am 6. und 7. August zum 16. Mal auf dem Marktplatz und in der Schranne das Wirte- und Weinfest. Dieses Fest, bewusst in die Ferienzeit gelegt, hat sich in den vergangenen Jahren zu einem weit über Bopfingen hinaus bekannten, beliebten Fest etabliert. Nach den unzähligen Bier- und Gartenfesten weiter
  • 910 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Kirchheim

In der Turnhalle in Kirchheim findet am Sonntag, 18. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse der Krabbelgruppe Kirchheim statt. Verkauft werden können Kinderbekleidung für Herbst und Winter, Kommunion- oder Konfirmationskleidung, Kindermöbel und Spielsachen, Kinderwagen, Umstandsmode und mehr. Kundennummer gibt es ab 1. August per weiter
  • 468 Leser

Ein fast vergessener Alfa Romeo

Sommerserie – Oldtimer (1): Bernhard Koziaras ungleiche Zwillinge
Der italienische Karosseriedesigner Giorgio Giugiaro, zu der Zeit fürs Nuccio Bertone tätig, hat seinen vielleicht besten Tag. Am Ende kommt ein Sportwagen heraus, der wie kaum ein anderer für italienisches Design steht. Der Alfa Romeo GT erobert ab 1963 die Herzen. Unwiderstehlich ist das Auto Jahre später für Bernhard Koziara. Es sollte ihn ein Leben weiter
KURZ UND BÜNDIG

Dem Müll auf der Spur im Freibad

Unter dem Motto: „Mülldetektive – dem Müll auf der Spur“ können sich Kinder beim GOA-Ferienprogramm in den Freibädern davon überzeugen, wie wichtig die richtige Abfallentsorgung für die Umwelt ist. Das Programm ist für Kinder und Jugendliche zwischen acht und 15 Jahren konzipiert. Jüngere Kinder dürfen aber gerne in Begleitung älterer weiter
  • 362 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Grillnachmittag statt Sonntagscafé

In der Essinger Seniorenbegegnungsstätte blieb das Sonntagscafé am 31. Juli geschlossen. Stattdessen wird am Montag, 1. August, ab 17 Uhr gegrillt. Salatspenden sind jederzeit willkommen. weiter
  • 369 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Quiris Bücherinsel öffnet

Der Bücher-Spiele-Flohmarkt-Laden mit Eine-Welt-Verkauf öffnet am kommenden Donnerstag, 4. August, von 17 bis 19 Uhr und am Samstag, 20. August, von 14 bis 17 Uhr in der Rathausgasse 21 in Essingen seine Pforten. Der Erlös des Flohmarkts dient der Gemeindehausrenovierung. weiter
  • 463 Leser
Tagestipp

Spitzenakrobatik in Abtsgmünd

Das Gymnastics New South Wales Performance Team aus Australien ist für zehn Tage zu Gast bei den Ostalbhurglern in Abtsgmünd. Beide Teams präsentieren sich am heutigen Montag ab 18 Uhr in der Kochertalmetropole Abtsgmünd. Die Zuschauer können sich auf Akrobatik vom Feinsten einstellen. Der Eintritt zur Show ist frei.Kochertalmetropole, Abtsgmünd18 UhrEintritt weiter
  • 890 Leser

Besser Radfahren in Ellwangen

Ingenieurbüro sammelt Hinweise der Bürger für Aktualisierung des Radverkehrskonzepts
Radfahren in Ellwangen soll besser und sicherer werden, damit noch mehr Bürger für die Kurzstrecken vom Auto auf den Drahtesel umsteigen. Was genau die Stadt dafür tun kann, ermittelt die Dr. Brenner Ingenieurgesellschaft und bittet Bürger, Schwachstellen des Radwegenetzes zu melden. weiter
  • 950 Leser

Ein Musikfestival für alle Sinne

Beim Drehorgeltag auf Schloss Kapfenburg war das Schlossgelände erfüllt von schönen Klängen
Die Drehorgel ist der Star auf Schloss Kapfenburg. Rund 30 Drehorgelspieler aus Deutschland, Österreich und aus der Schweiz sind angereist und auf der Showbühne sorgt der aus Aalen stammende Taktstockmeister Uwe Renz für eine Uraufführung. weiter

Hofer: „Eine gelebte Dorfgemeinschaft“

Fast 1500 Gäste beim Kapellenfest Forst: 400 Hitzkuchen verzehrt – tolle Extrashow vom Falkensturz-Echo
Was Bürgerwille und Zusammenhalt zustande bringen, zeigte das Forster Kapellenfest: Trotz Reduzierung auf zwei Tage strömten an die 1500 Gäste ins Festzelt und feierten zugunsten der Herz-Jesu-Kapelle. Das Falkensturz-Echo spielte zum 30-jährigen Bestehen bis in den frühen Sonntag. weiter
  • 1061 Leser

Falkensturz-Echo bejubelt

Die Festbesucher hatten sich zum Auftakt am Samstag mit Forster Hitzkuchen gestärkt, denn sie wussten, was sie beim Gastspiel des Falkensturz-Echos erwartete. Die Essinger Kapelle feiert heuer 30-jähriges Bühnenjubiläum. weiter
  • 1388 Leser

Leidenschaften im Doppelpack

Herrliche Oldtimer und museale Kostbarkeiten beim Museumsfest in Hammerstadt – Nostalgie pur von A bis Z
Petra und Klaus Wunderle haben mit ihrem Team ganze Arbeit geleistet. Im Telenot-Parkhaus reihen sich die Oldtimer-Schönheiten und im Sammelsurium-Museum lautet das Motto: „Es gibt nichts, was es hier nicht gibt.“ weiter

Mit Technik und Schweizer Urkraft

Gäste aus den Kantonen Schaffhausen und Bern bei den Unterkochener Highland Games nicht zu schlagen
„Wir sind gerne hier und genießen beim Musikverein Unterkochen immer eine hervorragende Gastfreundschaft, dabei sein ist alles“, sagte der Trainer der Schweizer, Rolf Werner, vor dem Wettkampf. Ein bisschen tiefgestapelt. „Beetroot“ holte sich in überragender Manier den Sieg. weiter

2000 Besucher feiern zwei Tage im Wald

Schweindorf mit seinen 250 Einwohnern erlebt zum 43. Mal sein kultverdächtiges Waldfest
Die Abendsonne taucht den Wald in warmes, dunkelrotes Licht. Die Temperatur ist angenehm, das Bier kühl, das Essen hervorragend: „Das schönste Waldfest zwischen Stuttgart und München“, nennt Neresheims Bürgermeister Gerd Dannenmann das Waldfest in Schweindorf. Die restlichen 2000 Besucher denken wohl dasselbe. weiter
  • 5
  • 973 Leser

Baldern geht neue Wege

Bürger wandern mit Landrat, Bürgermeister und Ministerialdirektorin und erhalten Informationen zur Flurneuordnung
Bei Bilderbuchwetter trafen sich am Samstag interessierte Bürger vor dem alten Rathaus in Baldern, um sich über die Flurneuordnung zu informieren. weiter

Der Kunstsommer ist eröffnet

Sabine Barth verwandelt ihr Atelier und ihr Grundstück in eine große Ausstellungsfläche
Ein groß angelegtes Programm sorgte am Wochenende in Bopfingen für jede Menge Kunstgenuss. Künstlerin Sabine Barth hatte nicht nur ihr Atelier, sondern ihr ganzes Grundstück in eine Ausstellungsfläche verwandelt. Neben zahlreichen Bildern konnten auch Lesungen, Livemusik und Märchen genossen werden. weiter

Zeitreise mit Beats und Bässen

Friedliches Gmünder Tagespost 90er Open-Air-Festival mit 2000 Besuchern am Himmelsstürmer
Große Stars der 90er hatten am Samstag ihr Kommen angekündigt. Mit heißen Beats von Fun Factory, E-Rotic, Mola Adebisi, SNAP und Rednex feierten rund 2000 Besucher ein lautes, aber entspanntes 90er-Open-Air-Festival im Himmelsgarten in Wetzgau. weiter

Glitzerhemden im Boogie-Wonderland

Al McKay’s Allstars erobern die Kapfenburg mit Hits von Earth, Wind & Fire
Wer bei „September“ immer noch nicht tanzt, hat Knieprobleme. An Al McKay’s Earth, Wind & Fire Expierience liegt’s sicher nicht. Seine Allstars haben bei diesem Hit den Weg ins „Boogie Wonderland“ bereits 90 Minuten lang mit perfekt federndem Dancefloor ausgelegt. Ein magischer Samstagabend auf der Kapfenburg mit Hexern an weiter
  • 5
  • 774 Leser

Brand in Rosenberg

Bei Rosenberg brannte am Samstag gegen 17.30 Uhr der Schuppen eines außerhalb der Ortschaft gelegenen landwirtschaftlichen Anwesens ab. weiter
  • 2972 Leser

Baustellenabsicherung beseitigt

In der Nacht zum Sonntag haben bislang Unbekannte in der Mühlstraße in Jagstzell zwei Warnbaken beseitigt, die zur Absicherung einer Baustelle dort aufgestellt waren. Das wurde einem Autofahrer zum Verhängnis. weiter
  • 1942 Leser

Randalierer festgenommen

Mehrere Anwohner der Stettiner Straße in Ellwangen meldeten der Polizei am Samstag gegen 23 Uhr der Polizei eine randalierende Person. weiter
  • 5
  • 1480 Leser

Der Unfall war nur eines der Probleme

Bad Ditzenbach. Jede Menge Schmerz und Ärger hat sich ein junger Mann durch einen Verkehrsunfall eingehandelt. Der 25-jährige war am Samstagabend mit seinem Motorrad zwischen Aufhausen und Bad Ditzenbach (Landkreis Göppingen)  unterwegs gewesen. Auf der sogenannten "Ditzenbacher Steige" verlor der Mann in einer Rechtskurve die

weiter
  • 5
  • 714 Leser

Der Juli verabschiedet sich mit Schauern und Gewittern

Wettervorhersage für Sonntag, den 31.07.2016
Ab der zweiten Nachthälfte gab es örtlich teils kräftige Schauer und Gewitter. So wird es heute weiter gehen. Erst gegen Abend beruhigt sich das Wetter dann langsam. Die Höchsttemperatur liegt (in den trockenen und sonnigen Phasen) bei 24-25°C. weiter
  • 1346 Leser

Regionalsport (22)

Bopfinger Juniorinnen steigen auf

Die junge Juniorinnen Mannschaft des TC Bopfingen erreichte in dieser Saison souverän den sofortigen Wiederaufstieg von der Bezirksstaffel 1 in die höchste Spielklasse auf Bezirksebene, die Staffelliga. Die Bopfinger Juniorinnen gewannen alle fünf Verbandsrundenspiele ohne Niederlage. In ähnlicher Besetzung werden die Juniorinnen auch in der kommenden weiter
  • 855 Leser
SPORT IN KÜRZE

Feick verlängert beim FCH

Fußball. Außenverteidiger Arne Feick hat seinen Vertrag beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim vorzeitig um drei weitere Jahre verlängert. Der laufende Vertrag wäre zum 30. Juni 2017 ausgelaufen. „Arne Feick hat sich seit seinem Wechsel zu uns in der vergangenen Saison zu einem absoluten Leistungsträger unserer Mannschaft entwickelt“, weiter
  • 909 Leser

Irre Verlängerung

Fußball, WFV-Pokal: FC Normannia siegt 8:7 n.E.
Es war ein langer Fußballabend: Erst nach 120 Minuten und 12 Elfmetern war das WFV-Pokalspiel entschieden. Normannia Gmünd besiegte Göppingen mit 8:7 nach Elfmeterschießen und steht in der zweiten Runde. weiter
  • 934 Leser

Jagstzeller E-Junioren holen Meistertitel

Die E-Junioren des SV Jagstzell durften mit 57:15-Toren und 25 Punkten die Meisterschaft der Kreisstaffel 19 feiern. Das Bild zeigt (hinten, v.l.): Trainer Christian Vaas, Lukas Lechler, Luca Milz, Lukas Mayer, Lukas Hahn, Bryan Schönberger, David Bosch, Florian Gschwender, Trainer Markus Zeller. Vorne: Julian Weber, David Schlosser, Jan Hofmann, Morris weiter
  • 759 Leser

Kuhnle landet auf dem sechsten Rang

Tischtennis, baden-württembergische Jahrgangsranglistenturniere: Untergröninger Mädchen zeigen ihr Können
Bei den württembergischen Ranglistenturnieren waren einige Nachwuchs-Tischtennisspielerinnen des TSV Untergröningen am Start und schnitten recht erfolgreich ab. Bei den Mädchen U 14 landete Miriam Kuhnle auf dem sechsten Rang. weiter
  • 911 Leser

Maier kegelt Ex-Chef raus

Fußball, WFV-Pokal
Bettringens Trainer Bernd Maier hat schon mit Dieter Märkle zusammen in Ulm Fußball gespielt, bei der Normannia Gmünd war er später dessen Co-Trainer. Jetzt hat Maier mit seiner Truppe Märkles Oberligateam Stuttgarter Kickers II mit 2:0 aus dem Pokal gekegelt. weiter
  • 616 Leser

Pokalrunde eins ist ausgelost

Fußball, Bezirkspokal
Die Paarungen der ersten Runde im Bezirkspokal stehen fest. Die meisten der insgesamt 25 Partien im Bereich Aalen/Ellwangen werden am Sonntag, 7. August, ausgetragen – einige sollen auf Freitag vorgezogen werden. Die Begegnungen im Überblick. weiter
  • 1190 Leser
SPORT IN KÜRZE

SFD testen SC Hermaringen

Fußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen bestreiten am Dienstag um 18.30 Uhr ein weiteres Vorbereitungsspiel. Für die Sportfreunde geht es gegen den Kreisliga A-Ligisten SC Hermaringen. SFD-Trainer Helmut Dietterle reist mit seinem kompletten Spielerkader nach Hermaringen. weiter
  • 831 Leser
SPORT IN KÜRZE

U19 ist Deutscher Meister

AmericanFootball. Die U19 der Schwäbisch Haller Unicorns hat es geschafft: Sie sind Deutscher Meister. Gegen die Cologne Crocodiles setzten sie sich mit 24:21-Punkten am Sonntag durch und gewannen damit zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte den Junior Bowl. Bereits zum Ende des zweiten Quarters lag der Unicorns-Nachwuchs mit 14:7-Punkten in Führung weiter
  • 697 Leser

Ungeschlagener Gruppensieger

Die Herren 50 vom TC Adelmannsfelden wurden in der Staffelliga 2 ungeschlagen Gruppensieger. Nach klaren Siegen gegen die DJK Aalen, den STC Rosenberg und gegen TA Unterrot konnte auch der Mitkonkurrent um den Aufstieg, der TC Ebnat, mit 4:2 bezwungen werden. Das Bild zeigt die erfolgreiche Adelmannsfelder Mannschaft, hintere Reihe von links: Hermann weiter
  • 857 Leser

Überragende Saison gekrönt

Fußball, Leistungsstaffel, A-Junioren: SGM Eigenzell-Röhlingen-Pfahlheim ist Meister
Die A-Junioren der Spielgemeinschaft Eigenzell-Röhlingen-Pfahlheim haben die vergangene Saison in der Leistungsstaffel hochverdient mit der Meisterschaft beendet und spielen nächstes Jahr in der Bezirksliga. weiter
  • 739 Leser

Zweitbestes Team

Mountainbike, Transmaurienne: Thum im gelben Trikot
Steffen Thum schaffte es erneut: Auch bei dieser Rundfahrt gelang dem Aalener Mountainbike-Profi (GER/31) der Sprung ins gelbe Trikot. In Frankreich gewann der MTB-Profi vom Team Rose-Vaujany das Auftaktzeitfahren der Transmaurienne und eroberte damit das Leadertrikot. weiter
  • 638 Leser
Nach dem 1:1 war eine Portion Optimismus nötig.“Markus SchwablKapitän des VfR Aalen weiter
  • 1076 Leser
KOMMENTAR l VFR AALEN

Ein unerwarteter Sieg, der Mut macht

Damit war nicht zu rechnen: dass der neu formierte VfR Aalen mit einem Auswärtssieg in die Saison startet. Trainer Peter Vollmann war allerdings bemüht, die Euphorie nach dem 2:1 nicht zu groß werden zu lassen. Aus gutem Grund: Das Spiel in Wiesbaden hat gezeigt, dass die Ostälbler in einigen Bereichen gewaltig zulegen müssen.In der Offensive fehlte weiter
  • 1008 Leser

Stimmen zum Spiel

Markus Schwabl, VfR-Kapitän: „Es war ein ausgeglichenes Spiel, in dem beide Mannschaften wenig Chancen hatten. Am Ende hat der größere Wille das Spiel entschieden. Nach dem Ausgleich war eine gesunde Portion Optimismus nötig, um noch an den Sieg zu glauben.“Matthias Morys, VfR-Angreifer: „Am Ende hat sich die Qualität durchgesetzt. weiter
  • 931 Leser

Marcel Mayer ist Deutscher Meister

Leichtathlet Marcel Mayer von der LSG Aalen hat bei den Deutschen U18-Meisterschaften in Mönchengladbach den Weitsprung gewonnen. Mayer genügten drei gültige Sprünge, um sich den Titel zu sichern. Gleich bei zwei seiner Versuche landete er bei 7,14 Meter, das konnte keiner aus der Konkurrenz toppen. Zweiter wurde John Schlegl (Ahrensburger TSV), Dritter weiter
  • 1480 Leser

SSV Aalen bremst Ebnat aus

Fußball, Aalener Stadtmeisterschaften: TSG Hofherrnweiler-Unterrombach schafft das Triple
Bei der vierten Auflage der Aalener Stadtmeisterschaften um den Sparkassen-Pokal gab es ein Novum. Der Spielplan musste kurzfristig geändert werden: Statt zweier Gruppen mit folgenden Platzierungsspielen und einem Finale wurde Jeder-gegen-jeden gespielt – die DJK Aalen hatte kurzfristig abgesagt. weiter
  • 1201 Leser

FC Ellwangen ist Stadtmeister

Fußball, Stadtpokal: In Ellwangen spielen sechs Teams um den Stadtpokal – Eggenrot überrascht
Zum ersten Mal wurde in Ellwangen die Stadtmeisterschaft der Aktiven ausgespielt. Ausrichter war der FC Ellwangen, der sich auch gleich den Titel sicherte. Der A-Ligist besiegte im Finale die Sportfreunde Eggenrot mit 3:1. weiter
  • 1031 Leser

Qualistaffeln, neue Liga und Norweger Modell

Fußball, Bezirksliga, Frauen: Zusätzliche Kreisliga in der kommenden Saison – Teams können flexibel im „9er-System“ antreten
Eine positive Bilanz der vergangenen Saison und hitzige Diskussionen im Hinblick auf die kommende: Staffelleiterin Susann Heckmann gab für die Frauen-Bezirksliga tief greifende Änderungen bekannt. So spielen 16 Teams in zwei Qualistaffeln um die Bezirksliga-Teilnahme, außerdem wird das „Norweger Modell“ eingeführt. weiter
  • 1185 Leser

Unterkochen wirft den FV Senden raus

Fußball, WFV-Pokal
Dem FV Unterkochen gelang in der ersten Runde des Verbandspokals der clevere Coup: Gegen den FV Senden holte der Bezirksligist einen 2:1-Sieg und steht damit verdient in der zweiten Runde. weiter
  • 621 Leser

In Runde zwei kommt Gmünd

Fußball, WFV-Pokal: TSG Hofherrnweiler bezwingt TSV Köngen mit 3:1
In der ersten Runde des WFV-Pokals besiegte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den Landesligisten TSV Köngen mit 3:1. Niklas Groiß war mit zwei Treffern maßgeblich am Erfolg der Schill-Elf beteiligt. In der nächsten Runde trifft die TSG im VR-Bank Sportpark auf den Verbandsligisten FC Normannia Gmünd. weiter
  • 672 Leser

Erste Runde ist ausgelost

Fußball, Bezirkspokal
Die Paarungen der ersten Runde im Bezirkspokal stehen fest. Die meisten der insgesamt 25 Partien im Bereich Aalen/Ellwangen werden am Sonntag, 7. August, ausgetragen - einige sollen auf Freitag vorgezogen werden. weiter
  • 2230 Leser

Leserbeiträge (4)

Freundlicher Start in die neue Woche/Juli-Rückblick

Wettervorhersage für Montag, den 01.08.2016

Am Montag gibt es eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 23°C in Ellwangen, bis zu 24°C werden es in Schwäbisch Gmünd und Aalen.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 10%

Die weiteren Aussichten:Der Dienstag bringt uns immer wieder ein paar Schauer bei rund 23°C. Am

weiter
  • 1747 Leser

Gartenfest Musikverein Unterkochen

Zum Abschluss der Gartenfestsaison kamen die Musikanten des Musikvereins Essingen gerne der Einladung der Musikfreunde aus Unterkochen nach. Mit böhmisch-mährischer aber auch mit moderner Blasmusik arrangierten die Essinger Musiker unter der Leitung von Andreas Schröppel den Frühschoppen auf dem Unterkochener Gartenfest. Gian-Luca

weiter
  • 2228 Leser

Kanzlerin mit Dauerfloskel

Zur Berichterstattung über die Regierungserklärung von Angela Merkel, GT vom 29. Juli:„Die angeblich „mit Spannung erwartete“ Regierungserklärung von Kanzlerin Merkel zur aktuellen Attentatswelle/Sicherheitslage in Deutschland hätte sich Frau Merkel ersparen können: Nichts anderes als verbale Ankündigungen anstatt konkrete, sofortige weiter
  • 5
  • 1211 Leser

Aalen: Neuer Baustein in der Seniorenbetreuung

AWO-Stammtisch „für alle, die nicht allein essen wollen“

Es ist 12 Uhr mittags in der Cafeteria der Begegungsstätte Aalen. Ute Hommel vom AWO-Ortsverein Aalen sitzt wie jeden Mittwoch seit einigen Wochen am Tisch 3 und wartet auf „Kundschaft“. Ein buntes AWO-Fähnchen steckt in einer Vase. Es dauert nicht lange,

weiter
  • 2054 Leser