Artikel-Übersicht vom Freitag, 19. August 2016

anzeigen

Regional (89)

Beim THW Ellwangen ist der Strom blau

Sommerfest beim THW
Großer Andrang herrschte beim Sommerfest des Technischen Hilfswerks (THW) Ellwangen. Die Feierlichkeiten in der Unterkunft in Neunheim standen unter dem Motto „Der Strom ist blau“. weiter
  • 5
  • 651 Leser

Bier passt gut zu Hammel und Kraut

Stödtlens Bürgermeister Ralf Leinberger hat am Freitagabend mit dem Fassanstich (er benötigte lediglich drei Schläge) offiziell das 41. St. Leonhardsfest eröffnet. „Rotochsen hat wieder was gebraut, das passt so gut zu Hammel und Kraut“, reimte Pfarrer Manfred Schmid in Bezug auf das extra gebraute, dunkle Rotochsenbier und den bei den Gästen weiter
  • 678 Leser

Erfolgreiche Gardisten aus Ellwangen

Jüngst wurde das erste Kleinkaliber–Verbandsschießen der Bürgerwehren Württemberg-Hohenzollern ausgetragen. Es wurde zeitgleich an zwei Standorten geschossen. Zum einen am Schießstand der Bürgerwache Ehingen, zum anderen am Schießstand der Crailsheimer Sportschützen. Insgesamt 15 Wehren mit je vier Mitgliedern in Uniform nahmen teil. Die Schussabgabe weiter
  • 855 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch das Palais Adelmann

Dr. Rudolf Grupp führt morgen am Sonntag, 21. August, durch das Palais Adelmann mit seinen schön eingerichteten Räumen aus der Zeit des ausgehenden 18. Jahrhunderts. Beginn ist um 15 Uhr am Eingang. Die Gebühr beträgt drei Euro. weiter
  • 422 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Letzte Plätze im Ferienprogramm

Für ein paar Angebote im Ellwanger Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche gibt es noch freie Plätze. Wer sich anmelden will, muss aber schnell sein. Das Anmeldebüro im Jugendzentrum ist nur noch bis Donnerstag, 25. August geöffnet – und zwar montags und dienstags von 8.30 bis 10 Uhr sowie mittwochs und donnerstags von 15.30 bis 17 Uhr. Details weiter
  • 447 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Marktwirtschaft fällt aus

Die im Rahmen von „Sommer in der Stadt“ für Samstag, 20. August, von 17 bis 21 Uhr auf dem Marktplatz geplante „1. Ellwanger Marktwirtschaft“ wird aufgrund der durchweg schlechten Wetterprognosen abgesagt und auf das nächste Jahr verschoben. weiter
  • 394 Leser
SO IST’S RICHTIG
Im Zeitungsartikel „In Aalen fehlen gelbe Säcke“ hieß es, Verbrauchern, denen gelbe Säcke ausgegangen sind, werde empfohlen, zeitweise auf andere Plastiksäcke umzusteigen. Damit ist gemeint, dass andere Plastiksäcke als Zwischenlager für Plastikmüll dienen sollen, nicht aber, dass sie ein vollwertiger Ersatz für gelbe Säcke sind. Die GOA weiter
  • 891 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto rollt zurück

Aalen-Wasseralfingen. Am Donnerstag, gegen 16 Uhr, wollte eine 34-jährige Audi-Lenkerin aus dem Wanderparkplatz Am Schimmelberg nach rechts auf die Kreisstraße 3325 einbiegen. Nachdem sie an der Einmündung verkehrsbedingt angehalten hatte, rollte ihr Auto rückwärts und fuhr auf das dahinter stehende einer 46-Jährigen auf. 2300 Euro sind hier die Schadensbilanz. weiter
  • 932 Leser
POLIZEIBERICHT

Dreister Fahrradklau

Hüttlingen. Zwei hochwertige Fahrräder im Wert von etwa 6000 Euro wurden am Mittwochabend um 20 Uhr aus einer Garage in der Albert-Brodbeil-Straße entwendet – obwohl die Hausbewohner anwesend waren. Bei den Rädern handelt es sich um ein rotes Mountainbike der Marke Specialized, SJ FSR Comp und um ein unifarbenes Mountainbike der Marke Specialized weiter
  • 770 Leser
POLIZEIBERICHT

Fan-Bike des FCH gestohlen

Oberkochen. Ein unverschlossen vor einer Gaststätte in der Heidenheimer Straße abgestelltes Fan-Bike des FC Heidenheim wurde am Donnerstag zwischen 22.45 Uhr und 23.30 Uhr entwendet. Bei dem Rad handelt es sich um ein auffällig weiß / rot lackiertes Mountainbike der Marke X-Vert. Auf dem Oberrohr befindet sich die Aufschrift „FCH“. Auf dem weiter
  • 1190 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest der Kleintierzüchter

Der KTZV Z1 Aalen feiert am Wochenende, 20. /21. August, in der Zuchtanlage „in d'r Höll“ in Aalen-Rauental sein Gartenfest. Beginn ist am Samstag um 15.30 Uhr mit der Eröffnung der Jungtierschau. Der Sonntag startet um 10 Uhr mit dem Frühschoppen, ab 11 Uhr gibt es knusprige Hähnchen, auch zum Mitnehmen, und andere Spezialitäten. Am Nachmittag weiter
  • 329 Leser

Kartslalom für Kids

Der MSC Aalen veranstaltete im Rahmen des Ferienprogrammes der Stadt Aalen, einen Schnupperkurs im Kartslalom. 15 begeisterte Jungs und Mädchen im Alter von sechs bis elf Jahren konnten nach genauer einzelner Einweisung erste Erfahrungen im Kartsport sammeln. Am Ende konnte sich jedes Kind über einen Pokal freuen. Das Training der Jugendgruppe des MSC weiter
  • 938 Leser
POLIZEIBERICHT

Katze angeschossen

Bopfingen-Trochtelfingen. Von einem bislang nicht bekannten Täter wurde am Donnerstag um 18 Uhr eine Katze in Bereich der Röhrbachsiedlung angeschossen. Von einem Tierarzt konnte im Kopf der Katze ein Projektil festgestellt werden, das vermutlich mit einer Luftdruckwaffe abgeschossen wurde. Hinweise auf den Tierquäler erbittet die Polizei in Ellwangen weiter
  • 1038 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Qigong im Stadtgarten

Margarete Rödter, Qigong-Lehrerin, lädt Interessierte im Rahmen von „Aalen Sportiv“ zu einer Schnupperstunde im Aalener Stadtgarten ein. Treffpunkt ist bei guter Witterung am Mittwoch, 24. August, von 7 bis 7.40 Uhr und am Dienstag, 30. August, von 17 bis 17.40 Uhr am Pavillon im Stadtgarten. Spezielle Bekleidung ist nicht erforderlich. weiter
  • 437 Leser

Party gegen Nachwuchsmangel

Gelungene Premiere auf dem AGV-Plätzle mit Beach-Party der Altersgenossen aus Gmünd
Bei den Jahrgangsfesten sprechen die Zahlen der Mitmachenden eine deutliche Sprache: Es werden weniger. Sprich, die Tradition der Altersgenossen in der Stauferstadt ist längst nicht mehr was für jeden. Dem will der AGV-Dachverband nicht tatenlos zusehen. Neue Angebote sollen her. Und am Freitagabend gab es das erste in Form einer Beach-Party am AGV-Plätzle weiter
  • 1023 Leser

Aus der Welt zurück nach Aalen

Vier reisende Aalener berichten von ihren Eindrücken der veränderten Stadt
Norwegen, England, Thailand oder Südafrika. Aalener treibt es überall hin. Die SchwäPo traf sich mit vier Menschen, die Aalen verlassen haben – aber auch wieder zurückkehrten. Entstanden ist einbesonderes Portrait der Stadt. Ein Blick durch die Augen von Menschen, die sie kennen, aber trotzdem ihren Blick darauf verändert haben. weiter

Drei Unfälle mit Motorradfahrern

Aalen. Am Donnerstag und am Freitag haben sich in Aalen, in Neresheim sowie im Kochertal zwischen Hüttlingen und Abtsgmünd drei Verkehrsunfälle ereignet, bei denen Motorradfahrer zum Teil schwer verletzt worden sind.Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 59-jähriger Motorradfahrer am Donnerstag, gegen 14.10 Uhr, von Kösingen in Richtung Schweindorf. In weiter
  • 679 Leser

Ein Blitzer steht, ein Blitzer kommt

Aalen bekommt zwei neue Blitzer. Der eine, in der Rombacher Straße, wurde aufgerüstet und blitzt jetzt beidseitig (links), der zweite, in der Stuttgarter Straße, blitzt ab Ende September, Anfang Oktober gegenüber der Wilhelmshöhe stadtauswärts (rechts). weiter
  • 1102 Leser

Freie Wähler überraschen

Aalen. Die Freien Wähler im Aalener Gemeinderat zeigen sich aufgeschlossener für Steuer- und Gebührenerhöhungen. Mit dieser Aussage überrascht Thomas Rühl im SchwäPo-Sommerinterview. Der Fraktionsvorsitzende erläutert auch, warum – weil das Land angekündigt hat, den Kommunen in die Tasche greifen zu wollen und weil individuelle Lebensentwürfe weiter
  • 845 Leser

GUTEN MORGEN

Es ist ja eine gute Sache. Die Radwege in Aalen werden sicherer. Rot angemalt sollen sie Autofahrer warnen, bevor die einen Radweg queren (siehe dazu Seite 11). Das Land fördert dieses Plus an Sicherheit. Dass dazu extra Verkehrsminister Winfried Hermann und Regierungspräsident Wolfgang Reimer nach Aalen reisen – warum nicht. Ihre schwarze A-8-Limousine weiter
  • 1
  • 420 Leser

Neuauflage des „Örtlichen“

Aalen. Das „Örtliche“ für Aalen, Ellwangen, Bopfingen und Umgebung (Ausgabe 2016/2017) wird ab Montag, 22. August, in einer Auflage von etwa 90 700 Exemplaren kostenlos an alle Haushalte verteilt. Das Örtliche enthält neben den überarbeiteten Einträgen auch die Stadtpläne von Aalen, Ellwangen und Bopfingen sowie den aktuellen Plan des ÖPNV. weiter
  • 821 Leser

Sommerlich warm Schauer möglich

Aalen. Der Samstag bringt viele Wolken, später sind auch Schauer möglich. Die Höchstwerte liegen mit 26 bis 27?C, bei Schauern kühlt es ab. Der Sonntag wird der bessere Tag des Wochenendes: Neben einigen Wolken gibt es auch häufig Sonnenschein. Die Höchsttemperaturen liegen bei 23 bis 24?C, vereinzelt werden auch 25?C erreicht. Die neue Woche startet weiter
  • 854 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Albverein wandert zum Kocherursprung

Am Sonntag, 21. August, lädt der SAV Untergröningen zu einer Wanderung von Tauchenweiler zur Quelle des Schwarzen Kochers bei Oberkochen ein. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Gröninger Markt in Untergröningen. weiter
  • 305 Leser

Kegeln, Zuhören oder Hunde begleiten

Spannung und Unterhaltung im Sommerferien-Spaß der Gemeinde Abtsgmünd
Mit dem Sportkegelclub Schwarz-Weiss Abtsgmünd übten die Kinder den richtigen Schwung beim Kegeln. Das Team vom Kegelclub zeigte ihnen Kniffs und Tricks im Kegelsport. weiter

Motorradfahrer hat leichtsinnig überholt

Am Freitag kam es um 10.50 Uhr auf der Bundesstraße 19 zwischen Niederalfingen und Abtsgmünd zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Zweiradfahrer schwer verletzt wurde. Der 31-jährige Motorradfahrer war in einer Kolonne in Richtung Abtsgmünd unterwegs. Vor der Abzweigung nach Aalen-Waiblingen setzte er laut Polizei zum Überholen der vorausfahrenden Fahrzeuge weiter
  • 896 Leser

WIR GRATULIEREN

AmSamstagAalen-Wasseralfingen. Else Kuklinski, Bismarkstr. 171, zum 80. Geburtstag.Bopfingen-Unterriffingen. Josef und Gerlinde Reiger, Dehlingerstr. 11, zur Goldenen Hochzeit.Ellwangen. Bärbl Henderkott-Wolf, Einsteinstr. 46, zum 70. und Dr. Wolfgang Nikolajek, Hubertusweg 36, zum 70. Geburtstag.Ellwangen-Stocken. Manfred Fuchs, Haus-Nr. 48, zum 70. weiter
  • 543 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dorffest in Zang

Das Zanger Dorffest mit Hammellauf und Jungtierschau findet am 20. /21. August auf dem Festplatz am Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins statt. Beginn ist am Samstag um 16 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr. weiter
  • 523 Leser

Pierre Fuss ist tot: Säule der Städtepartnerschaft

Senior aus Dives-sur-Mer mit fast 95 Jahren gestorben
Pierre Fuss, eine der Säulen und Väter der Städtepartnerschaft zwischen Oberkochen und Dives-sur-Mer, ist kurz vor der Vollendung seines 95. Geburtstags nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. weiter
  • 531 Leser

VdK Oberkochen erhält den CDU-Förderpreis

Achter Preisträger des CDU-Stadtverbands Oberkochen
Die Jury hat entschieden: Der Sozialverband VdK erhält in seinem Jubiläumsjahr den Ehrenamtspreis des CDU-Stadtverbands. Der Oberkochener Ortsverband des VdK feiert 2016 das 70-jährige Bestehen. weiter
  • 702 Leser

Verborgenes und wenig Bekanntes entdeckt

Annähernd 50 Wanderer folgten der Einladung der Touristikgemeinschaft Gastliches Härtsfeld, historisch wenig bekannte Plätze im Umfeld der Abtei Neresheim zu erkunden. Zu Beginn der heimatkundlichen Wanderung führte Alb-Guide Guido Wekemann die Gruppe zum Galgen (Foto), einer vor etwa 250 Jahren angelegten Richtstätte, auf der urkundlich kein bezeugter weiter
  • 461 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorbereitungskurse zur Meisterprüfung

Die Kreishandwerkerschaft veranstaltet ab 5. September Vorbereitungslehrgänge zur Meisterprüfung für alle Handwerksberufe. Info unter (07361) 6356 oder (07171) 5033, E-Mail khs-aalen@handwerk-ostalb.de weiter
  • 388 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für Pferde-Weihnachtszirkus

„Christmas on Horse“ – der Pferdeweihnachtscircus vom Showteam Grundler aus Nördlingen tritt vom 25. Dezember 2016 bis 6. Januar 2017 wieder in der beheizten Showreithalle auf.Unter dem Motto „Ein Feuerwerk der Emotionen“ gibt es auch für Nicht-Pferdekenner viel zu erleben. Barockpferde aller Rassen, Miniponys, Artisten, weiter
  • 147 Leser

WORT ZUM SONNTAG

„Hat Gott in den Ferien auch frei?“, fragte mich vor den Kindergartenferien eine Vierjährige. Schnell antwortete ich mit „nein“, denn wir haben es ja so gelernt, dass Gott immer für uns da ist! Die Frage aber beschäftigt mich dennoch weiter und ich frage mich, ob es vielleicht von Gott an uns Menschen so etwas wie eine Empfehlung weiter
  • 467 Leser

Zwei Geistliche im Olympiafieber

Was Pfarrer Manfred Metzger und Pastoralreferent Wolfgang Fimpel mit dem sportlichen Gedanken verbindet
„Sport ist Kommunikation mit den Menschen, Sport fasziniert, Sport gehört zu meinem Leben.“ Diese Worte stammen von Manfred Metzger, dem evangelischen Pfarrer der Kirchengemeinde Unterkochen-Ebnat, und von Wolfgang Fimpel. Seit zehn Jahren ist er Pastoralreferent in der katholischen Kirchengemeinde Sankt Bonifatius in der Aalener Weststadt. weiter
  • 656 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in der Ferienzeit

Auch wenn viele Spender im Urlaub sind oder das Freibad lockt, bleibt die Zahl der benötigten Blutkonserven unverändert hoch. Deshalb bittet das Deutsche Rote Kreuz am Freitag, 26. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Alamannenhalle in Lauchheim. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit weiter
  • 302 Leser

Das neue Feuerwehrauto ist da

Westhausens Feuerwehrleute freuen sich über das nagelneue „LF 20“
Das neue Feuerwehrauto ist da. Selten fallen Weihnachten und Ostern an einem Tag zusammen. Für die Feuerwehr Westhausen ist dies mit der Lieferung des neuen und lang ersehnten Feuerwehrfahrzeugs wohl aber dann doch passiert. weiter
  • 836 Leser

„Boppin B“ rocken im Ballroom

Ellwangen. Nach der Sommerpause geht’s wieder los mit den Konzerten im Ellwanger Ballroom. Den Anfang macht Boppin B Aus Aschaffenburg. Seit 1985 macht Boppin B mit ihrer eigenen Interpretation vom Rockn Roll, Funk, Ska die Bühnen unsicher. Die Gruppe ist mittlerweile ständig zu Gast in renommierten Clubs und großen Festivals, wo ihre Show mit weiter
  • 488 Leser
WOIZA

Nicht falsch verstehen

Wenn man ein paar Tage in Urlaub war, erwarten einen am Arbeitsplatz stets kleine Überraschungen. Der Schreibtisch gleicht einem Papierlager, mit der Liste der E-Mails könnte man eine Rolle Klopapier von ersten bis zum letzten Blatt bedrucken, und dann hat irgendjemand Gsälz auf die Telefontasten geschmiert. Kleben Sie wohl.Aber es gibt auch die positiven weiter
  • 529 Leser

FRAGE DER WOCHE: Wie gestalten Sie Ihren Sommer in Aalen?

##Eva Burg, 64, Rentnerin, Aalen.„Ich mache einfach das, was mir Spaß macht, und was mir gerade einfällt. Mal gehe ich in dieses Café, dann in ein anderes. Mal shoppe ich. Mit Freunden treffe ich mich auch gerne. Meine Lieblingsbeschäftigung im Sommer ist, einfach mal nichts tun. Ich genieße das Leben als Rentnerin. Nach über 40 Jahren Arbeiten weiter
AM GRABE VON

Hermann Abele

Aalen. Nach langer Krankheit ist Hermann Abele am 9. August im Alter von 81 Jahren in Aalen gestorben. Vielen ist er noch als Geschäftsinhaber von „Spielwaren-Abele“ ein Begriff. Er ist am 19. August 1934 in Schwäbisch Gmünd geboren, ging in Aalen in die Ritterschule und machte bei Papier Sorg eine kaufmännische Lehre. Weitere berufliche weiter
  • 610 Leser

Der älteste Stausee im Seenland

Tipps für Halbtagesreisen (3) – Zum Hahnenkammsee und in den Biergarten bei Wemding
„Den Tipp behältst Du lieber für Dich“, sagt der Motorradkollege. „Weil sonst noch mehr Leute an den Hahnenkammsee fahren.“ Aber das macht nichts, der See ist groß genug. Und so schön gelegen, dass er auch in Württemberg zu Ehren kommen kann. weiter

Neuer Wanderführer: Auf 25 Routen über die Schwäbische Alb

Fils-, Ach- und Lonetal, Albuch und Härtsfeld und Nördlinger Ries: Auf 25 Routen führt Elke Koch mit ihrem neuen Wanderbuch „Wandern Schwäbische Alb Ost“ von Geislingen bis Bopfingen und von Aalen bis Blaubeuren. Über typische Wacholderheiden geht es zu geschichtsträchtigen Burgruinen und beeindruckenden Aussichtsplätzen sowie durch schroffe weiter
  • 970 Leser

1,4 Millionen Euro für Heidenheim

Heidenheim. Die Stadt Heidenheim erhält aus dem Förderprogramm des Bundes nach dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz (KInvFG) Finanzhilfen in Höhe von 1,4 Millionen Euro. Die Mittel werden für eine wichtige Maßnahme eingesetzt: den Neubau des in die Jahre gekommenen Kindergartens in der Albert-Schweitzer-Straße. Dieser soll bis spätestens 2018 fertiggestellt weiter
  • 836 Leser

Eselsfest in der Zachersmühle

Adelberg. Das Eselfest in der Zachersmühle hat sich längst zu einem Highlight entwickelt. Am Samstag, 20. August, 16 Uhr geht’s zur gemeinsamen Wanderung mit den Eseln zur Segnung im Kloster Adelberg. Um 17 Uhr ist Eselsegnung im Kloster Adelberg. Um ca. 18 Uhr beginnt der Rückmarsch zur Zachersmühle, Stärkungsmöglichkeit besteht im Biergarten. weiter
  • 925 Leser

Fotos gesucht für Europakalender

2017 gibt es wieder einen Europa-Kalender des EUROPoint Ostalb. Die Suche nach interessanten Bildern, die zum Motto „Baustile in Europa“ passen, beginnt jetzt. Einsendeschluss ist der 6. Oktober 2016. Zugelassen werden alle Bilder, die in einem der 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union aufgenommen wurden. Pro Einsender können bis zu weiter
  • 826 Leser

Freilichtsaison in Hall klingt langsam aus

Dreifacher Abschied steht an
Der Theaterspaziergang „Heimat ist kein Ort, sondern ein Spaziergang!“ dreht noch seine Runde im Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen sowie zum Saisonschluss in Vellberg. Alle Vorstellungen sind bereits ausverkauft. weiter
  • 641 Leser

Fürs Fifty-Fifty-Taxi

Mit 4000 Euro sponsert die Firma Günther + Schramm aus Oberkochen das „Fifty-Fifty-Taxi“ und trägt so mit dazu bei, dass Jugendliche bis 25 Jahren weiterhin an Wochenenden und an Abenden vor Feiertagen im Ostalbkreis zum halben Preis mit dem Taxi nach Hause fahren können. Juliane Haupenthal überreichte die Spende im Beisein von Michaela weiter
  • 926 Leser

Heidenheimer Meisterkonzerte

Abonnement bis 31. August möglich: Am 19. September geht es los mit dem Trio Lézard. Das Minguet Quartett folgt am 14. November. Und mit der Trombone Unit Hannover rückt am 17. Februar 2017 die Posaune in den Mittelpunkt des Geschehens. Klangbilder voller Gestaltungskraft verspricht das Trio Imàge für den 29. April 2017, und die Cappella Aquileia widmet weiter
  • 764 Leser

Lichtkunst mit Sabrina Fuchs

Die Stadt Schwäbisch Gmünd beteiligt sich am Lichtkunstfestival „Aufstiege“ der Kulturregion Stuttgart, das vom 17. September bis 9. Oktober stattfindet. Zur Begleitung im Entstehungsprozess lädt die junge Künstlerin Sabrina Fuchs in Zusammenarbeit mit dem städtischen Kulturbüro und dem Verein „Sandtogether“ zehn Teilnehmer zu weiter
  • 1052 Leser

Martin Kellers Quintett in der Villa Seiz

Jazz-Matinee am 4. September
In Kooperation mit der Villa Seiz veranstaltet die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd eine Jazz-Matinee am Sonntag, 4. September 2016, um 11 Uhr in der Villa Seiz am Nepperberg 4 in Schwäbisch Gmünd. Zu Gast ist das Stuttgarter „Martin-Keller-Quintett“. weiter
  • 583 Leser

Orte, die aus Ideen Formen machen

Die Aalener Künstlerin Angela Vanini ist bei der „Manifesta“ in Zürich noch bis 18. September zu sehen
Bei der 11. Ausgabe der Manifesta, der europäischen Biennale für zeitgenössische Kunst in Zürich sind Kunstwerke der Aalener Künstlerin Angela Vanini zu sehen. weiter
  • 531 Leser

Siggi Schwarz & friends im Remspark

Samstag, 20. August, 19 Uhr, Remspark-Bühne in Schwäbisch Gmünd: Siggi Schwarz mit Andre Carswell ( Leadvocals) und Danny O’Steen (Bass, Vocals) spielt bekannte Rockklassiker von Bryan Adams bis ZZ Top. Abendkasse: 5 Euro. weiter
  • 1011 Leser

Sommerlaune auf dem Flügel

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Ein Nachmittag in der Villa Stützel“ findet am Sonntag, 28. August, von 16 bis 19 Uhr das Konzert „Sommerlaune“ zugunsten des Aalener Vereins „Zukunft für Nepal“ statt. Der bekannte Pianist Hans-Roman Kitterer spielt auf dem Steinway-Flügel Werke aus Klassik und Romantik, mein Mann weiter
  • 793 Leser

Wenn der Teufel träumt . . .

Heiner Wolf hat eine Geschichte in sieben Bildern gemacht – Katalogpräsentation am 29. September
Die Bildergeschichte heißt „Des Teufels Traum“. Heinrich Wolf aus Wasseralfingen erzählt sie in sieben Bildern. Er arbeitet dafür mit einer Rarität in der Drucktechnik: Holzstich auf Blattgold. Die Geschichte wird ab Donnerstag, 29. September, im Museum Wasseralfingen zu sehen sein. An diesem Tag wird auch ein umfangreicher Katalog mit Wolfs weiter
  • 457 Leser

Übersicht zu Maßnahmen für Integration

Info für Bürgerinitiativen
Staatssekretär Christian Lange unterrichtet Bürgerinitiativen in Schwäbisch Gmünd und im Landkreis, z.B. den Arbeitskreis Asyl, den Kreisdiakonieverband im Ostalbkreis, den DRK-Kreisverband, IN VIA und JuFuN über Maßnahmen der Bundesregierung zur Förderung von Engagement bei der Integration von Flüchtlingen. weiter
  • 582 Leser

Mögglingen ab Montag teils gesperrt

Nächste Woche startet die Fahrbahnsanierung der B 29 – Umleitung über Westtangente, Heubacher- und Lauterstraße
Von kommenden Montag, 22. August, bis 4. September wird die B 29 in Mögglingen Richtung Aalen gesperrt. Am Wochenende, 3. und 4. September ist eine Vollsperrung nötig. weiter
  • 847 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waldfest des Albvereins Bartholomä

Der Schwäbische Albverein Bartholomä richtet am Sonntag, 21. August, ein Waldfest bei der Kühholzhütte, westlich von Bartholomä, aus. Für Bewirtung ist gesorgt. weiter
  • 542 Leser

„Wir schießen nicht quer“

Thomas Rühl überrascht mit neuen Positionen der Freien Wähler Aalen
Die Freien Wähler überraschen. Sie zeigen sich jetzt sogar aufgeschlossen für Steuererhöhungen und sie wollen sich verjüngen. SchwäPo-Redakteur Alexander Gässler hat mit Fraktionschef Thomas Rühl gesprochen. weiter

Für sichere Radwege in Aalen

Land fördert rote Markierungen als Querungshilfen für Radfahrer mit 50 000 Euro
Die roten Querungshilfen auf Radwegen sollen Autofahrer vor Radlern warnen. Verkehrsminister Winfried Hermann und Regierungspräsident Wolfgang Reimer haben mit Oberbürgermeister Thilo Rentschler das letzte noch fehlende Fahrradsymbol aufgesprüht. weiter

Ein Treff für Jung und Alt

Landjugend Zöbingen feiert an der Gemeindehalle das 40-jährige Vereinsbestehen
Im Januar 1976 wurde in Zöbingen eine Untergruppierung der Landjugend Baden-Württemberg gegründet. Das 40-jährige Vereinsbestehen soll mit einem Beach-Volleyballturnier und einer Jubiläumsparty rund um das Vereinsdomizil „Endstation“ gefeiert werden. weiter
  • 946 Leser

Die EATA ist schon gestartet

Erste Auszubildende aus Spanien sind bereits in Ellwangen – Z-Bau der Kaserne wird umgebaut
Ob das Projekt EATA überhaupt je ins Laufen kommen würde, hatten einige bezweifelt. Inzwischen besteht daran nicht mehr der geringste Zweifel – in der Tat hat das Unternehmen ja schon begonnen: 24 junge Spanier lassen sich in Ellwangen auf das Berufsleben vorbereiten. Am Ende soll die EATA rund 200 Jugendliche aufnehmen. weiter
  • 1068 Leser

Fit machen für Berufsausbildung

Ein eigenständiges Projekt, das aber räumlich auch in der EATA angesiedelt sein wird, ist das „Berufliche Qualifizierungsjahr für junge erwachsene Flüchtlinge“ (BQF). Hinter dem sperrigen Namen steckt eine pragmatische Aktion. weiter
  • 727 Leser
POLIZEIBERICHT

Fuchs erfasst und getötet

Unterschneidheim. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag erfasste ein 21-jähriger Autofahrer gegen 0.20 Uhr auf der L 1060 zwischen Röhlingen und Zöbingen einen die Straße querenden Fuchs. Das Tier wurde bei der Kollision getötet, während am Auto ein Schaden von circa 1500 Euro entstand. weiter
  • 756 Leser

Hochschwangere in Klinik gebracht

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag gegen 13.15 Uhr auf der L1029 bei Dalkingen ereignete, wurden drei Beteiligte verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 8000 Euro. Laut Aussagen der Polizei war ein älterer Fahrer eines silbernen Polo von Dalkingen kommend in die L1029 eingefahren und hatte dabei die Vorfahrt eines aus Röhlingen kommenden, weiter
  • 861 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh nach Unfall getötet

Stödtlen. Am Freitag um 6 Uhr fuhr ein 27-jähriger Daimler-Lenker von Wört in Richtung Maxenhof als ihm im Waldgebiet, vor der Abzweigung zur Jammermühle, von rechts kommend ein Reh ins Fahrzeug lief. Das Tier kam am linken Fahrbahnrand zum Liegen und wurde getötet. Am Auto des 27-Jährigen entsteht nach Polizeiangaben ein Schaden in Höhe von circa 1000 weiter
  • 777 Leser
POLIZEIBERICHT

Teurer Auffahrunfall

Ellwangen. Circa 10 000 Euro Schaden ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr in Ellwangen ereignete. Wie die Polizei berichtet, wollte eine 58-jährige Autofahrerin von ihre Hof auf die Mittelhofstraße einfahren. Dabei beschädigte sie einen auf der gegenüberliegenden Straßenseite abgestellten VW Touareg. weiter
  • 814 Leser

Was ist die EATA?

 Die EATA (Europäische Ausbildungs- und Transferakademie) ist eine Schule mit Wohnangebot, in der junge Europäer ab 18 Jahren sowie junge Flüchtlinge unterrichtet werden sollen. In dem EATA-Jahr lernen sie Deutsch und absolvieren eine deutsche duale Berufsausbildung – mit Unterstützung heimischer Betriebe. Die Firmen in unserer Region suchen weiter
  • 633 Leser
POLIZEIBERICHT

Wild läuft ins Auto

Neuler. Gegen 21.45 Uhr am Donnerstagabend wurde ein Reh von dem Auto einer 28-jährigen BMW-Fahrerin erfasst und getötet. Das Wild wollte die Fahrbahn der K 3236 zwischen Neuler und Sulzdorf queren, als es zur Kollision mit dem Auto kam. Der Schaden am Fahrzeug beläuft sich nach Polizeiangaben auf circa 300 Euro. weiter
  • 732 Leser

Rosenberg noch attraktiver gestalten

Bürgermeister Uwe Debler spricht im Interview über die Erweiterung des Baugebiets „West“, einen Einkaufsmarkt und das neue Seniorenzentrum
Seit 22 Jahren ist Uwe Debler Bürgermeister in Rosenberg. SchwäPo-Mitarbeiter Achim Klemm sprach mit dem Gemeindechef über zukünftige Projekte. Unter anderem zählt die die Erweiterung des Baugebiets „West“ dazu. weiter

Was die Gemeinde an Kunst und Kultur bietet

Das können die Rosenberger und ihre Gäste in der Freizeit unternehmen und erleben
Die Gemeinde Rosenberg, die zwischen Ellwangen und Schwäbisch Hall gelegen ist, hat viel zu bieten, sowohl landschaftlich und kulturell, und kann mit ihren 30 Ortsteilen auch als attraktiver Wohnstandort punkten. weiter
  • 570 Leser

Kutteln für die Kultur

Warum der Männergesangverein Lorch am Sonntag wieder zum Innereien-Essen lädt
Über Kutteln gibt es wenig Diskussion: Die einen mögen sie, die anderen nicht. Daher nutzen viele Liebhaber der Innereien die Chance, das erstmals 2007 organisierte „Lorcher Kuttelfest“ zu besuchen. Am kommenden Sonntag wieder, ab 11 Uhr auf dem Schillerplatz am Bürgerhaus. weiter
  • 849 Leser

Das schönste Foto der Region

Fotowettbewerb „Blende“ der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost – Bis 18. September
Blende 2016. Das lässt ambitionierte Fotografen aus der Leserschaft der Gmünder Tagespost und der Schwäbischen Post aufhorchen. Noch ist Zeit, sich um das schönste Bild zu kümmern. Der Weg bis zum Motiv ist kürzer denn je: „Schätze der Region“ lautet das Thema des Fotowettbewerbs. weiter
  • 1191 Leser
Tagestipp

Blues, Rock und Pop der 70er Jahre

Pianoman Claus Wengenmayr lässt am Samstag, 21. August, eindrucksvolle Klänge auf dem hauseigenen Samocca-Piano entstehen. Das musikalische Hauptmotto ist dieses Mal: Blues, Rock und Pop der 70er Jahre. Im Samocca kann das Publikum ab 10.30 Uhr beim morgendlichen Kaffee pure Energie tanken und den Piano-Tönen lauschen.Samocca Aalen,10.30 UhrEintritt weiter
  • 569 Leser

Umfrage zu unseren Online-Angeboten

Fragen zu den Webseiten, WhatsApp und Facebook
Die Umfrage findet im Rahmen einer Projektarbeit unserer dualen Studentin Carolin Hortig statt und soll der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost dabei helfen, die Zielgruppe der Online-Angebote genauer zu definieren und auf Interessen der Leser besser eingehen zu können. weiter

Essingen wird fit für Remsradler

Remstal-Gartenschau 2019 – Was die Remsgemeinde demnächst anpacken will
Der Termin steht: Am 6. April 2019 wird die Remstal-Gartenschau eröffnet. 205 Tage lang wartet dann eine Erlebnislandschaft links und rechts der Rems auf die Besucherinnen und Besucher. Was sich bis dahin in Essingen bis zur Remsquelle hin verändern wird, hat die SchwäPo bei einer Radtour mit Bürgermeister Wolfgang Hofer erkundet. weiter

Uralte Mauer am Ipf entdeckt

Erfolgreicher Abschluss der jüngsten Ausgrabungen – Hoffen auf Fortsetzung 2017
Die neuen Ausgrabungen auf dem Ipf konnten nach knapp fünfwöchiger Dauer erfolgreich abgeschlossen werden. Die acht Studenten der Goethe-Universität Frankfurt und Grabungsleiterin Beatrice Seeger haben den sieben mal drei Meter großen Grabungsschnitt wieder verfüllt und die Rasensonden eingebaut. weiter
  • 5
  • 710 Leser
Tagestipp

Siggi Schwarz & Friends

Gitarrist Siggi Schwarz hat schon mit vielen Rocklegenden im Studio und auf der Bühne zusammengearbeitet. Auf der Remspark-Bühne wird er, in kleiner Besetzung, mit seinen aus den USA stammenden Bandmitgliedern Andre Carswell (Leadvocals) und Danny O’Steen (Bass, Vocals) bekannte Rockklassiker von Bryan Adams bis ZZ Top in eigener Interpretation weiter
  • 576 Leser

Hussenhofener gastieren als „Einlaufkinder“ beim VfR Aalen

Die jungen Kicker der E-Jugend des SV Hussenhofen kamen ganz groß raus. Als Einlaufkinder bei dem Spiel des VfR Aalen gegen den FC Chemnitz. Das heißt, sie durften an der Hand der Drittligisten zu Spielstart das Stadion betreten. Wie bei den großen Vorbildern im nationalen und internationalen Fußball. Nach einem Besuch in den Katakomben durften sich weiter
  • 989 Leser

Besonders dreiste Fahrraddiebe

Unbekannte haben zwei wertvolle Räder aus einer Hüttlinger Garage gestohlen

Hüttlingen. Zwei hochwertige Fahrräder im Wert von rund 6000 Euro wurden am Mittwochabend um 20 Uhr aus einer Garage in der Albert-Brodbeil-Straße in Hüttlingen entwendet. Bei den Rädern handelt es sich um ein rotes Mountainbike der Marke Specialized SJ FSR Comp und um ein unifarbenes Mountainbike der Marke Specialized Camber

weiter
  • 5
  • 2640 Leser

Schwerer Unfall auf der B 19

In der Kolonne überholt: Motorradfahrer schwer verletzt
Am Freitag kam es um 10.50 Uhr auf der Bundesstraße 19 zwischen Niederalfingen und Abtsgmünd zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Zweiradlenker schwer verletzt wurde. weiter
  • 4
  • 7672 Leser

In Trochtelfingen: Katze angeschossen

Polizei bittet um Hinweise auf den Tierquäler

Bopfingen-Trochtelfingen. Ein bislang unbekannter Täter  hat am Donnerstag um 18 Uhr eine Katze in Bereich der Trochtelfinger Röhrbachsiedlung angeschossen. Ein Tierarzt  entdeckte im Kopf der Katze ein Projektil, das vermutlich mit einer Luftdruckwaffe abgeschossen worden war. Die Polizei in Ellwangen bittet um Hinweise auf den

weiter
  • 5
  • 6822 Leser

Strohhutparty der Landjugend in den Buchen

Stimmung mit „No Exit“
Live-Performance der Extraklasse erwartet die Besucher ab 18 Jahre am Samstagabend, 20. August, ab 20 Uhr bei der achten Strohhut-Party der Landjugend in Essingen. Die sechsköpfige Band „No Exit“ präsentiert Rock-Klassiker und bewegende Balladen. weiter
  • 968 Leser

Planetarium in Berlin erhält Zeiss-Technik

Am 25. August ist Eröffnung
Astronomie ist populär. Wer sich dafür interessiert, hat ab dem 25. August einen neuen Anlaufpunkt: Dann wird das Zeiss-Großplanetarium im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg nach umfassender Sanierung und technischer Modernisierung wiedereröffnet. weiter
  • 5
  • 1265 Leser

Rettungseinsatz wegen Frittierfett

Frau und Kind im Krankenhaus
Eine Frau ließ Frittierfett auf dem eingeschalteten Herd zurück und verließ die Wohnung. Ein Nachbar bemerkte eine starke Rauchentwicklung und rief die Feuerwehr. Die Frau kam zuvor mit einem 8-Jährigen zurück in die Wohnung und lüftete. Dabei erlitten beide Atemwegsreizungen. weiter
  • 3966 Leser

Regionalsport (13)

Ganz bitter: Deutschland verliert 28:29

Olympische Spiele: Brutal - Frankreich schießt zwei Sekunden vor Schluss das Siegtor
Brutales Ende für die deutschen Handballer im Halbfinale bei den Olympischen Spielen: Die DHB-Mannschaft mit dem Gmünder Kai Häfner hat gegen Frankreich äußerst knapp mit 28:29 (13:16) verloren. Nach einem zwischenzeitlichen Sieben-Tore-Rückstand starteten die Deutschen eine furiose Aufholjagd und kamen kurz vor Schluss auf 28:28. Zwei Sekunden vor weiter
  • 1227 Leser
REAKTIONEN ZU ARTHUR ABELE

„#Respekt“

Irene Fischer aus Neuler: „Lieber Arthur, trotz Deiner Beschwerden war es ein tolles Ergebnis. Bei Olympia dabei sein zu dürfen, ist schon eine große Leistung. Herzlichsten Glückwunsch.“Karl und Ade Werner aus Hüttlingen: „Herzlichen Glückwunsch zu Deinen super Leistungen, Arthur.“Helge und Helmut Arnold aus Hüttlingen: „Du weiter
  • 742 Leser

Huub Stevens spricht in Gmünd

Der „Knurrer von Kerkrade“, eines der bekanntesten Trainergesichter der Bundesliga, kommt nach Schwäbisch Gmünd: Am Donnerstag, 6. Oktober, 19.30 Uhr, ist Huub Stevens Gast beim WWG-Autowelt-Talk „Zur Sache!“ in der Villa Hirzel. weiter
  • 1162 Leser

Baseballer stehen im Halbfinale

Die Halbfinal-Serie um die deutsche Baseball-Meisterschaft startet am Wochenende: Die Heidenheim Heideköpfe gehen dabei nach den hart erkämpften Viertelfinalsieg gegen Solingen mit Rückenwind ins Playoff-Halbfinale beim Südmeister Mainz Athletics. Spiel eins ist am Samstag, 18 Uhr, Spiel zwei am Sonntag, 14 Uhr, jeweils in Mainz. Spiel drei steigt dann weiter
  • 1
  • 849 Leser

Gold für Inlinerin Mona Sing

Sie hat sich einen Traum erfüllt: Mona Sing ist Weltmeisterin im Inline-Alpin-Riesenslalom. Die Ski-Inline-Fahrerin vom SV Winnenden gewann bei der dreitägigen Rennveranstaltung im spanischen Villablino außerdem den Parallelslalom und belegte Rang drei im Weltcup-Slalom. Im Riesenslalom war sie nach zwei Läufen 0,88 Sekunden schneller gewesen als die weiter
  • 808 Leser

„Schon lange im Hinterkopf“

Fußball, WFV-Pokal: Nico Zahner tritt mit dem TSV Essingen gegen seinen Ex-Klub VfR Aalen an
Der 21-jährige Nico Zahner ist vor der Saison vom Drittligisten VfR Aalen zum Verbandsligisten TSV Essingen gewechselt. Jetzt trifft er mit dem TSV im WFV-Pokal auf seinen Ex-Klub. Nur vier Kilometer trennen die beiden Spielstätten. Im Interview erzählt Zahner von seinen Emotionen bei dieser Partie. weiter
  • 404 Leser

Die Favoriten setzen sich fast alle durch

Tennis, Kocher-Cup
Einer ist weiter, zwei sind raus: Beim Fila-Turnier um den 22. Kocher-Cup des TC Oberkochen erleben die Zuschauer am Freitag eine Novotny-Familiengeschichte. Eine nicht unwesentliche Rolle spielte dabei der 52-Jährige Ales Novotny vom TC Wasseralfingen. weiter
  • 451 Leser

Erster Stresstest nach Seitz-Abgang

Kegeln, 1. Bundesliga: Saisonstart mit Testspiel und Mannschaftspräsentation am Samstag in Schwabsberg
Beim deutschen Pokalsieger KC Schwabsberg läuft die Vorbereitung auf die neue Saison auf vollen Touren. Am Samstag stellt sich das neu formierte Erstligateam im heimischen KC Kegelcenter vor. Nicht mehr dabei ist Deutschlands bester Kegler Fabian Seitz. Ab 14 Uhr steigt zudem ein Testspiel gegen Zweitligist BC Schretzheim. weiter
  • 524 Leser
SPORT IN KÜRZE

Toba bereits operiert

Turnen. Andreas Toba, der Turner in Diensten des TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau, ist am Donnerstag in Bremen operiert worden. Dr. Michael Bohnsack ersetzte bei dem Eingriff das gerissene vordere Kreuzband und nähte den Meniskus. Die schwere Knieverletzung hatte sich Toba bei den olympischen Spielen in Rio zugezogen. Der Turner wird nun für rund ein halbes weiter
  • 596 Leser
SPORT IN KÜRZE

U15-Turnier in Frickenhofen

Fußball. Zwölf U15-Mannschaften treten am Wochenende beim SV Frickenhofen um den „Loesch Cup“ an: Das Jugendturnier geht in seine 19. Auflage und ist wieder prominent besetzt. Der VfB Stuttgart, 1. FC Nürnberg und der Karlsruher SC sind unter anderem dabei, wenn am Samstag, ab 10 Uhr, die Gruppenspiele starten. Aus der Region mischen die weiter
  • 763 Leser

„Ich habe ihn noch nie so leiden gesehen“

Olympische Spiele: Zehnkämpfer Arthur Abele quält sich in Rio durch und belegt Platz 15
Er hat von einer Medaille in der Königsdisziplin geträumt. Doch der Traum zerplatzte schon am ersten Tag. Der aus Hüttlingen stammende Zehnkämpfer Arthur Abele ist bei den Olympischen Spielen in Rio mit 8013 Punkten 15. geworden. „Muskulär bin ich ein Vollwrack, ich möchte morgen gar nicht aufstehen“, sagte der von Schmerzen geplagte Abele. weiter
  • 770 Leser

Überregional (54)

„Danke für die gute Zeit“

Beerbaum verkündet nach Bronze Rücktritt aus dem Reiter-Nationalteam
Seit 1988 gehört Ludger Beerbaum zur Weltspitze. Nun hat er seinen Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft verkündet: „Das war's.“ weiter
  • 378 Leser

„Der Sommer unseres Lebens“

DieLochis sind 17, Youtube-Stars mit Millionen Fans und bringen ihr erstes Album heraus
Die spaßorientierten Youtube-Stars DieLochis sind gerade mal 17 Jahre alt – heute veröffentlichen die Zwillinge ihr erstes Album. weiter
  • 1
  • 465 Leser

„Habe mich durchgekämpft“

Schauspielerin Diana Amft über ihren Weg zur Fachfrau für Komödien
Schauspielerin Diana Amft hat es zum gefragten Star für Komödien gebracht. Im Interview erklärt sie, warum der Weg dorthin hart war. weiter
  • 368 Leser

„Nachfrage, die nicht von den Anlegern kommt“

US-Unternehmen kaufen eigene Aktien – Börsenexperte Hirschmüller: Sehe keine Überhitzung
Die Kurse an der US-Börse steigen und steigen. Viele erwarten einen baldigen Crash. Der Stuttgarter Aktienexperte Roland Hirschmüller hält dagegen. weiter
  • 894 Leser

Baden-Baden sucht die Veränderung

Stadt feilt an einem neuen Geschäftsmodell und möchte mehr junge Menschen locken
Treffen des europäischen Hochadels in Baden-Baden sind längst Geschichte. Die Stadt muss sich verändern, um zahlungskräftige Besucher zu locken. weiter
  • 242 Leser

Bauen wie vor 1200 Jahren

Zu Besuch in der wachsenden Klosterstadt „Campus Galli“ bei Meßkirch
Ohne Maschinen soll in Meßkirch eine Klosterstadt aus karolingischer Zeit entstehen. Das ist gar nicht so einfach – auch wegen heutiger Bauvorschriften. weiter

Bluttat auf der Ferieninsel Mallorca

Irischer Tourist auf offener Straße erschossen: Verwechslung mit Mitglied eines Drogenclans?
Ein Sommerabend auf Mallorca. Plötzlich fallen Schüsse. Ein Vermummter rennt weg, ein Ire liegt blutend am Boden: Wurde er Opfer einer Verwechslung? weiter
  • 314 Leser

Da liegt ein Dino im Weg

Virtuelle Realität prägt die Spiele-Messe Gamescom in Köln
Das Eintauchen in virtuelle Welten beflügelt die Gamescom in Köln. Die Unternehmen der Branche sehen in der Technik ein enormes Potenzial. weiter
  • 776 Leser

Der Bund will bei Autobahnen selbst Bauherr sein

Länder möchten keine Kompetenzen an eine staatliche Fernstraßengesellschaft abgeben
Der Bund würde gerne von den Ländern Bau und Unterhalt der Autobahnen übernehmen. Doch zumindest die Verkehrsminister spielen nicht mit. weiter
  • 710 Leser

Die Empörungsverstärker

Wie es Nichtregierungsorganisationen gelingt, die Stimmung im Land für sich zu nutzen
Das Herz des deutschen Protestes gegen den internationalen Freihandel befand sich über weite Teile des Jahres in einem Wohnzimmer in Lüdenscheid. Die 69-jährige Musiklehrerin Marianne Grimmenstein hatte im Internet eine Petition gestartet, die nicht weniger bewirken sollte, als den Tod des geplanten Freihandelsabkommens zwischen Kanada und der Europäischen weiter
  • 363 Leser

Doppelpass der Minister

Sicherheit: Strobl und de Maizière für stärkere Arbeitsteilung
In der Sicherheitspolitik will Landesinnenminister Strobl stärker mit anderen Ländern kooperieren – und Stuttgart so als Vorbild positionieren. weiter
  • 322 Leser

Doppelpass der Minister

Sicherheit: Land will stärker kooperieren
In der Sicherheitspolitik will Landesinnenminister Strobl stärker mit anderen Ländern kooperieren – und Stuttgart so als Vorbild positionieren. weiter
  • 267 Leser

Ein Glas Wasser auf die Goldmedaille

Keine Zeit für Party: Max Rendschmidt und Marcus Groß peilen auch im Vierer das Treppchen an
Max Rendschmidt und Marcus Groß haben den deutschen Rennkanuten das zweite Gold in Rio gesichert. Feiern können die beiden ihren Sieg aber kaum. weiter
  • 430 Leser

Erfolgreich gezittert

Hochspringerin Marie-Laurence Jungfleisch schafft den Finaleinzug
Marie-Laurence Jungfleisch vom VfB Stuttgart ist das neue Gesicht der deutschen Leichtathletik und in Rio für eine Medaille gut. Die DLV-Bilanz ist schwach. weiter
  • 341 Leser

Es braucht Standards

In der Rückschau wird man den Sommer 2016 als Zäsur benennen. Nicht nur in der Türkei wird ein neues Kapitel aufgeschlagen, auch in Deutschland werden die Beziehungen zur türkischen Minderheit neu ausgelotet. Doch nicht die Menschen stehen auf dem Prüfstand, sondern Verbände, die beanspruchen für sie zu sprechen. Die Bedrohung deutscher Abgeordneter weiter
  • 425 Leser

Es gibt noch andere Bauern

Es gibt außer den Milchbauern noch andere Bauern. Sie produzieren Fleisch, Kartoffeln, Obst und Gemüse. Wein natürlich auch. Die Landwirtschaft ist ein vielfältiges Feld. Die Milchbauern sind nicht ihr größter Teil, aber ihr medienmäßig bekanntester. Der Preis, den die Milchbauern für ihre Ware bekommen, ist der Öffentlichkeit bekannt. Was ein Ferkel weiter
  • 710 Leser

Es wimmelt in immer mehr Städten

Knallbunte Bilderbücher sind ein wachsender Markt und werden vielerorts maßgeschneidert
Spielende Kinder, küssende Paare: Die Welt der Wimmelbücher besteht aus Alltagsgeschichten in Bildern. Ein wachsender Markt sind regionale Ausgaben. weiter
  • 264 Leser

Gold unter dem Vollmond

Souveräner Beachvolleyball-Triumph für Laura Ludwig und Kira Walkenhorst
Goldener Traumstrand der Copacabana: Die Beachvolleyballerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst haben in Rio Einmaliges geschafft. weiter
  • 328 Leser

Gomez in Wolfsburg: Das Mega-Signal

Der 31-jährige Stürmer soll für Aufbruch beim Bundesligisten aus Niedersachsen sorgen
Wechsel mit Wirkung: Mario Gomez soll in Wolfsburg auch unzufriedene Spieler „bei Laune halten“. Manager Allofs erhofft sich ein Zeichen nach außen. weiter
  • 455 Leser

Halbfinal-Hit für deutsche Handballer

In Rio streben Nikola Karabatic und Co. nach dem historischen Gold-Hattrick. Von Deutschland will sich der Weltmeister nicht aufhalten lassen. weiter
  • 220 Leser

Hamburg in den Top 10

Hansestadt zählt zu den lebenswertesten Städten auf der Welt
Fünf deutsche Städte hat eine Studie unter die Lupe genommen: Im weltweiten Vergleich stehen sie in puncto Lebensqualität nicht schlecht da. weiter
  • 508 Leser

Hat James das Zeug zum Welt-Handballer?

Handball-Trainer der USA überrascht mit einem gewagten Gedankenspiel
Gewagte These: Der Handball-Trainer der USA behauptet, dass Basketballer LeBron James in sechs Monaten der beste Handballer der Welt wäre. weiter
  • 305 Leser

Hergang des tragischen Unglücks an Wasserfällen geklärt

17-Jähriger wollte am oberen Ende eines Wasserfalls über einen Bachlauf springen und stürzte ab
Ein Wanderausflug junger Flüchtlinge endet mit dem Tod zweier Menschen. Einen Tag nach dem tragischen Unglück im Allgäu ist der Hergang geklärt: Der 17-Jährige wollte am oberen Ende eines Wasserfalls über einen Bachlauf springen. Dabei stürzte er. weiter
  • 329 Leser

Hockey-Herren gewinnen Olympia-Bronze

Dank Penalty-Killer Nicolas Jacobi haben Deutschlands Hockey-Herren in einem Shootout-Drama mit Happy End Olympia-Bronze gewonnen und ihrem Kapitän Moritz Fürste einen glorreichen Abschied bereitet. Der deutsche Torwart behielt am Donnerstag im Nervenduell gegen die Niederlande zweimal die Oberhand und sorgte damit für grenzenlosen Jubel und Freudentränen weiter
  • 288 Leser

Kernfragen bleiben offen

Ein Fall für Bedenkenträger? Frühzeitig schalten sich die Kritiker eines Bluttests auf Trisomie-Leiden auf Kassenkosten in die heikle Debatte ein. Denn der Gemeinsame Bundesausschuss aus Ärzten und Krankenkassen startet zunächst nur ein Prüfverfahren für diese vorgeburtliche Untersuchung. Dieses kann Jahre dauern und ethische Fragen wird das Gremium weiter
  • 402 Leser

Lena Schöneborn mit gutem Start beim Fechten

Medaillenhoffnung Lena Schöneborn hat sich im Modernen Fünfkampf bei Olympia eine gute Ausgangsposition erarbeitet. Die 30 Jahre alte Olympiasiegerin von 2008 beendete am Donnerstag das Fechten als erste der fünf Disziplinen auf Rang zwei. Ihr gelang in Rio de Janeiro mit 24 Siegen und 11 Niederlagen ein gutes Ergebnis. „Es hätte ein bisschen weiter
  • 272 Leser

Lieber Ärztin als Hollywood-Star

Ihre Leidenschaft gehört der Medizin, bekannt wurde sie im TV: Marianne Koch wird 85 Jahre alt
Schauspielerin, Moderatorin, Ärztin und Autorin: Marianne Koch hat gleich mehrfach Karriere gemacht. Jetzt wird sie 85 Jahre alt. weiter
  • 332 Leser

Londons U-Bahnen fahren die ganze Nacht

Gute Nachrichten für Nachtschwärmer und Schichtarbeiter in London: An diesem Wochenende stellen nun zwei U-Bahn-Linien in der britischen Hauptstadt auf 24-Stunden-Betrieb um. Von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag fahren U-Bahnen auf der Central- und der Victoria-Linie fortan auch in den Nachtstunden, ein Zug alle zehn Minuten. Londons Bürgermeister weiter
  • 279 Leser

Löst ein Teilverbot den Burka-Streit in der Union?

Im unionsinternen Streit um ein Burka-Verbot haben Bundesinnenminister Thomas de Maizière und der baden-württembergische Ressortchef Thomas Strobl einen möglichen Kompromiss skizziert. Danach könnte eine Vollverschleierung in bestimmten Bereichen untersagt werden. Ein generelles Verbot halten die beiden CDU-Politiker dagegen für nicht umsetzbar. Sie weiter
  • 311 Leser

Magere Ernte, billige Milch

Die Bauern im Land haben große Sorgen – Erträge sinken weiter
Wegen Hagel und Überschwemmungen ist die Ernte mancherorts im Südwesten ins Wasser gefallen. Die Sorgenfalten bei den Bauern sind daher tief. weiter
  • 788 Leser

Mehr Werbung für Finanzplatz Frankfurt

Nach Ansicht des Bankenverbandes sollte sich die Politik und insbesondere die Bundesregierung deutlicher als bisher für den Finanzplatz Frankfurt stark machen. Die Stadt habe gute Chancen vom Austritt der Briten aus der EU und den sich daraus ergebenden Nachteilen für den Finanzplatz London zu profitieren, sagte Michael Kemmer, Hauptgeschäftsführer weiter
  • 530 Leser

Merkel würdigt Kooperation mit Ankara

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Bedeutung der Zusammenarbeit mit der Türkei für eine Verringerung der Flüchtlingszahlen hervorgehoben. Das EU-Flüchtlingsabkommen spiele eine „große Rolle“ im Kampf gegen Fluchtursachen, Menschenschmuggel und Schleppertum, sagte Merkel am Donnerstag in einem Gespräch. Zur Debatte um eine angebliche weiter
  • 347 Leser

Mexiko: 60 Tote im Massengrab

Ein Suchtrupp hat im Osten von Mexiko mindestens 60 Leichen in einem Massengrab gefunden. Die Toten seien nahe der Ortschaft Colinas de Santa Fe im Bundesstaat Veracruz in 38 Löchern verscharrt gewesen, sagte die Sprecherin der Aktivistengruppe Colectivo Solecito, Lucía de los Ángeles. Sie forderte mehr Unterstützung von Seiten der Regierung. In Mexiko weiter
  • 305 Leser

Neymar verkörpert Brasiliens Ungeduld

Fußball-Finale gegen Deutschland um die Goldmedaille – Revanche für die 1:7-Schmach
Neymar und Brasilien spielen am Samstag nicht nur um Olympia-Gold. Es geht auch um die Fußball-Ehre. Noch immer ist das 1:7 in den Köpfen. weiter
  • 353 Leser

Niedrige Zinsen und Umbau belasten LBBW

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) ist im ersten Halbjahr von den niedrigen Zinsen ausgebremst worden. Vor Steuern sank der Gewinn gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 4,9 Prozent auf 258 Mio. EUR , teilte die LBBW mit. Da wegen des Rückgangs auch weniger Ertragssteuern anfielen, stieg das Konzernergebnis aber um 3,7 Prozent auf 188 Mio. EUR . Der weiter
  • 673 Leser

Noch mehr Stoff aus Hogwarts

Die Harry-Potter-Welt dreht sich weiter: Die britische Autorin Joanne K. Rowling (51) bringt drei E-Books mit Kurzgeschichten über Hogwarts, die Schule des beliebten Zauberlehrlings, heraus. Zum Verkaufsstart am 6. September soll es die drei kurzen digitalen Bücher gleich in acht Sprachen, darunter auch Deutsch, geben. Das teilte Rowling in ihrem Blog weiter
  • 298 Leser

Prokon: Millionen für Gläubiger

Rund 56 000 Gläubiger des einstmals Pleite gegangenen Windenenergie-Anbieters Prokon sollen eine weitere Auszahlung auf ihrer Forderungen erhalten. Der Verkauf zweier rumänischer Wälder an einen Großinvestor sei gelungen, teilte der Geschäftsführer der Abwicklungsgesellschaft, Rechtsanwalt Stefan Denkhaus, mit. Verkäufe hätten zu Erlösen geführt, weiter
  • 656 Leser

Rechtsstreit mit Zulieferer lähmt VW

David gegen Goliath: Weil VW von einem mittelständischen Zulieferer keine Teile mehr bekommt, gerät der Autobauer in echte Schwierigkeiten. Doch der Auslöser ist keinesfalls höhere Gewalt wie etwa ein Feuer bei dem Teilelieferanten. Er hält seine Zusagen nach einer Schlappe vor Gericht nicht ein. Die Hintergründe sind dubios. weiter
  • 5
  • 685 Leser

Rote Laterne für das Land

Studie: 16. Platz bei Ganztagesbetreuung – Eisenmann: Problem erkannt
Eine neue Bildungsstudie belegt: Bei der Ganztagesbetreuung ist Baden-Württemberg bundesweit Schlusslicht – insgesamt aber auf Platz vier. weiter
  • 305 Leser

Rückenwind für Eisenmann

Rote Laterne, Schlusslicht unter allen 16 Ländern, das passt so gar nicht zum Image des Spitzenreiter-Ländles. Den Nachholbedarf bei der öffentlichen Ganztagesbetreuung der Kleinsten und Kleinen so unter die Nase gerieben zu bekommen, kann nicht gefallen. Der neuen Kultusministerin Susanne Eisenmann, die gleich nach Amtsübernahme einen Ganztagsgipfel weiter
  • 207 Leser

Schluss mit sexueller Belästigung

Bodenseekreis startet Kampagne gegen Anmache in Schwimmbädern
Kinder und Jugendliche, die in Schwimmbädern betatscht werden, sollen sich wehren. Dazu hat der Bodenseekreis eine Kampagne gestartet. weiter
  • 407 Leser

Stalker ersticht Ex-Freundin mit Brotmesser

Eine 45-Jährige wird vor ihrer Haustür erstochen und stirbt. Der mutmaßliche Täter: ihr Ex-Partner. Die Tat hat er zwei Tage vor einem Gerichtsverfahren wegen Stalkings begangen. Mit einem etwa 25 Zentimeter langen Brotmesser, so die bisherigen Erkenntnisse der Ermittler, hat der 45-Jährige auf die Frau eingestochen. Sie starb noch vor der Eingangstür weiter
  • 316 Leser

Streit um Trisomie-Test

Ärzte und Kassen prüfen Untersuchung zum Down-Syndrom
Die Tests, ob Ungeborene ein Down-Syndrom haben, könnte bald die Krankenkasse zahlen. Medizinethiker warnen vor Reihenuntersuchungen. weiter
  • 494 Leser

Supercup als Gradmesser

Deutsche Basketballer treffen in Neu-Ulm auf Russland, Finnland und Polen
Für die deutsche Basketball-Nationalmannschaft ist der Supercup der letzte Test vor dem Start der EM-Quali. Auf den Bundestrainer wartet noch Arbeit. weiter
  • 394 Leser

Vegetieren in der zerstörten Stadt

Zehntausende Zivilisten harren trotz täglicher Luftangriffe in Aleppo aus
Kein Gebiet im syrischen Bürgerkrieg ist so umkämpft wie die Stadt Aleppo. Die Stadt ist stark zerstört, die Menschen verzweifelt, wollen aber bleiben. weiter
  • 294 Leser

Vorwärts in die Vergangenheit

Allen Errungenschaften der vergangenen Jahrzehnte zum Trotz: Immer mehr Deutsche finden, dass früher alles besser war. Sie wollen zurück in die 1980er Jahre. weiter
  • 5
  • 278 Leser

Wohnungsbau: Genehmigungen auf Rekordhoch

Vertreter der Wohnungswirtschaft äußern sich skeptisch
Niedrige Hypothekenzinsen und die Unterbringung von Flüchtlingen haben im ersten Halbjahr den Bauboom angetrieben. Das melden die Statistiker. weiter
  • 540 Leser

Leserbeiträge (4)

LG Athleten nutzen Ferienzeit zu sportlichen Höchstleistungen

Die Leichtathletiksaison neigt sich langsam dem Ende zu und die Ferien sind in vollem Gange. Keine Gründe für die Sportler und Sportlerinnen der LG Rems-Welland, nicht doch an ihre Grenzen zu gehen und zum Saisonende hin nochmals Topleistung abzurufen. Das Ziel, das im Vorfeld der Abendsportfeste in Horgau und Burgau somit überwiegend

weiter
  • 2018 Leser

Ostalbläufer überzeugen bei Deutschen Berglaufmeisterschaften - Vierter Platz für Senioren der LG Rems-Welland

Die deutschen Berglaufmeisterschaften, für die Aktiven und Senioren, hatten auch einige Läufer von der Ostalb auf dem Plan. Wenn auch die Anstiege in den heimischen Gefilden nicht mit dem Profil bei den diesjährigen Meisterschaften in Schwangau zu vergleichen sind und daher die Vorbereitung auf diese Meisterschaften sicherlich nicht optimal

weiter
  • 2115 Leser

Erst trocken, ab dem Nachmittag gibt es Schauerwetter

Wettervorhersage für Samstag, den 20.08.2016

Am Samstag starten wir erst noch trocken und auch mit etwas Sonne in den Tag, ab dem Nachmittag erreichen uns aber Schauer. Die Höchsttemperatur liegt bei leicht schwülen 25°C in Ellwangen, 26°C werden es in Aalen und Schwäbisch Gmünd. Sobald uns die Schauer erreichen, kühlt

weiter
  • 1641 Leser

Bart ist natürlich

Zum Leserbrief „Burka und Bärte“ vom Donnerstag, 18. August:Bärte haben schon immer existiert. Sie sind der Natur gegeben. Mein Mann hat fast 40 Jahre lang einen Bart getragen. Jeder hat ihn erkannt. Fraglich, ob das beim Tragen einer Burka auch passiert.Margitta Voitl, Hüttlingen weiter
  • 5
  • 1026 Leser

inSchwaben.de (14)

Fernsehen Aktuell

Mein Land, Dein LandDie Reportage „Ali und der Gartenzwerg - Multikulti im Schrebergarten“ zeigt die Remscheider Anlage. Hier werkeln 160 Kleingärtner aus mehr als 15 Nationen Zaun an Zaun. Wichtige Themen sind hier: Toleranz, kulturelle Vielfalt, aber auch Missverständnisse. Samstag, ZDF, 18 Uhr (60 Minuten)Hai-Alarm im Surferparadies Über weiter
  • 1427 Leser

Klimawandel in Deutschland

Wenn es um den Klimawandel geht, ist oft von fernen Regionen die Rede. Aber der Klimawandel betrifft auch Deutschland. Es gab zum Beispiel in den Jahren 2002 und 2013 in Deutschland schwere Hochwasser am Fluss Elbe. Früher waren solche Hochwasser so selten, dass man sie Jahrhundert-Hochwasser nannte - weil sie nur nach vielen, vielen Jahren wieder passierten. weiter
  • 1351 Leser

Reise mit dem Rad

Sport Ein Ehepaar macht eine große Reise
Tausende Kilometer mit dem Fahrrad fahren. Durch Wüsten, Regenwälder, menschenleere Gebiete. Annika Wachter und ihr Mann Roberto Gallegos machen das seit fünf Jahren. Sie radeln um die Welt.Angefangen haben sie in unserem Nachbarland Österreich. Von dort radelten sie in die Türkei. „Am Anfang waren wir uns gar nicht sicher, ob uns eine Weltreise weiter
  • 1315 Leser

Salat im Hochhaus

Traditionelle Landwirtschaft verbraucht womöglich zu viel Fläche, um auf Dauer alle Menschen ernähren zu können. Unternehmen lassen daher Gemüse in Stapeln wachsen. Noch ist das allerdings teuer. Von Martin Ebner
Die Freunde von Regenwürmern und Mutterboden sind übermächtige Konkurrenz gewohnt. Dass sie jetzt auch gegen Roboter und Elektronik-Konzerne antreten müssen, dürfte jedoch für viele Bio-Bauern eine Überraschung sein. Rund um die Welt tüfteln Ingenieure und Architekten, Start-Ups und Hipster aller Art an Vertical Farming: Nahrungsmittelproduktion im weiter
  • 1915 Leser

HIV: Was muss der Arbeitgeber wissen?

HIV-Infektion Ein Überblick über wichtige Fragen und Antworten zu dem sensiblen Thema.
HIV-Infizierte können ihren Beruf in aller Regel ganz normal weiter ausüben. Auch der Arbeitgeber muss nichts davon wissen. Doch es gibt auch Ausnahmen.Muss man eine HIV-Infektion mitteilen?«Grundsätzlich nein», sagt Nathalie Oberthür, Arbeitsrechtsanwältin in Köln. Ausnahmen gibt es in nur wenigen Berufen. Etwa bei manchen chirurgischen Tätigkeiten weiter
  • 1
  • 1166 Leser

Jenseits der Vorurteile

Studium Über Vorurteile und ganz andere Möglichkeiten – die beiden Studenten Moritz Hartmann und Quirin Schrewe berichten über ihr Studium in China.
China kannten Moritz Hartmann und Quirin Schrewe eigentlich nur aus den Nachrichten – und selbst das nur lückenhaft. Trotzdem oder gerade deshalb zogen die beiden 22 Jahre alten BWL-Studenten aus Bayreuth ins bevölkerungsreichste Land der Welt- und leisteten dort Pionierarbeit für ihre Uni. Denn Hartman und Schrewe gehörten zu den ersten Studierenden weiter
  • 886 Leser

Energieeffizient und urgemütlich

Schwedenhäuser verbinden moderne Haustechnik mit einer klassischen Optik
Wer heute neu baut, kommt am Thema Energieeffizienz nicht vorbei – allein schon wegen der Vorgaben der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV) für neue Wohngebäude. Clevere Bauherren gehen allerdings deutlich darüber hinaus. „Die Investition in Energiespartechnik zahlt sich gleich mehrfach aus – durch nochmals geringere Heizkosten weiter
  • 1123 Leser

Ernte in Südtirol

Anreise Mit dem Auto über die A 8 nach München, ab dem Inntaldreieck auf der A 93 bis Innsbruck, über die Brennerautobahn A 22 bis Bozen. Zugverbindungen über www.bahn.de.Unterkunft In Oberbozen: Familiär geführtes Haus mit eigener Bio-Imkerei: Hotel Rinner, Wolfsgrubenerstr. 7, Telefon 00 39 / 04 71 / 34 51 56, Doppelzimmer ab 122 Euro inklusive Halbpension, weiter
  • 1495 Leser

Gewinnen mit InSchwaben.de

Die Gewinnspielfrage Wie heißt die Apfelsorte, aus der Thomas Kohl roten Apfelsaft keltert? A: Weirouge B: RotbäckchenDer Gewinn Sieben Wochen lang gibt es in unserem Reiseteil wertvolle Preise zu gewinnen. Dieses Mal verlosen wir unter allen richtigen Antworten einen Gutschein für einen einwöchigen Aufenthalt für zwei Personen bei eigener Anreise im weiter
  • 1640 Leser

Karussell der Kurven

Rennsport Extrem, exklusiv und exotisch – der BMW M4 DTM-Rennwagen. Nur ein Dutzend Autos werden pro Saison in Handarbeit gebaut. Und das speziell für die Rundstrecke der DTM-Serie.
Gegen ihn ist der BMW M4 ein Spielzeugauto und selbst das auf 700 Exemplare limitierte Spitzenmodell M4 GTS ein Massenprodukt. Denn das Auto, das BMW nun in der DTM-Saison einsetzt, ist exotisch, exklusiv und extrem. Mit der Serie hat der millionenschwere Rennwagen nichts gemein. Pro Saison werden in Handarbeit nicht mal ein Dutzend Autos speziell für weiter
  • 820 Leser

Super Saftladen

Obstbauern Thomas Kohl aus Unterinn wollte nicht einer von vielen Tausend Südtiroler Apfelbauern sein. Er verarbeitet die Früchte wie ein Winzer und produziert daraus feinste Säfte. Ein Besuch auf 1000 Meter Höhe über Bozen. Von Susanne Hamann
Ein Duft von Rhabarber steigt in die Nase. Leichte Aromen von roten Johannisbeeren, ein säuerlicher Geschmack. Die intensivrote Farbe erinnert an Campari. Thomas Kohl schwenkt das langstielige Glas wie ein Sommelier. Darin befindet sich jedoch kein Wein, sondern Apfelsaft. Der Saft der Sorte Weirouge. „Ein rotfleischiger, sehr saurer Apfel. Frisch weiter
  • 1048 Leser

Ein Gärtle für alle

Gartenbau Pflücken erlaubt: in „essbaren Städten“ wachsen in den Grünanlagen Tomaten und Salate statt Stiefmütterchen. Mitgärtner werden gesucht. Von Martin Ebner
Mangold, Tomaten, Kohlrabi: das „Ess-Gärtle“, das eine Initiative für Saatgut-Tausch vor einem Jahr in einer Ecke des Stadtparks am Böblinger See angelegt hat, ist ein kleines Schlaraffenland. Allerdings würde es wahrscheinlich etwas eng werden, wenn tatsächlich alle Böblinger hier hemmungslos Salat ernten würden. Vielleicht gäbe es auch weiter
  • 1865 Leser

Paprika vom Parkplatz

Weißglut Wer hätte gedacht, dass Schnittlauch einen derart guten Provokationswert hat? Autofahrer treibt dieses „Realexperiment“ zur Weißglut: In Stuttgart haben Studierende des Städtebau-Instituts der Universität in der Innenstadt ein Dutzend „Parklets“ verstreut. Also auf Parkplätzen öffentliche Gartenlauben aufgebaut. Die weiter