Artikel-Übersicht vom Sonntag, 11. September 2016

anzeigen

Regional (110)

Motorradfahrer stirbt bei Kollision

Vollsperrung der B 29
Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntag ereignete, wurde ein 53-jähriger Motorradfahrer so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. weiter
  • 5
  • 14950 Leser

5 DINGE, DIE SIE DIESE WOCHE IN ELLWANGEN UND UMGEBUNG WISSEN MÜSSEN

1Die Sommerferien sind vorbei: Nicht nur für die Schüler, auch für die Regionalpolitiker. Gleich in mehreren Kommunen stehen in dieser Woche Gemeinde- beziehungsweise Ortschaftsratssitzungen an – in Pfahlheim, Rainau, Schrezheim, Stödtlen und Wört.2Diskussionen im Rathaus: Im Ellwanger Ausschuss für Bau-, Umwelt- und Verkehrsangelegenheiten weiter
  • 733 Leser

Kurz und bündig

Basar rund ums Kind im JeningenheimEllwangen. Am Samstag, 1. Oktober, veranstaltet der Kindergarten St. Canisius in der Zeit von 13.30 bis 15.30 Uhr einen Verkauf von gut erhaltenen Kindersachen im Ellwanger Jeningenheim. Die Nummernvergabe erfolgt ab Montag, 12. September, per E-Mail an st.canisius@gmx.de (Name und Telefonnummer angeben). Oder unter weiter
  • 702 Leser

Pfahlheimer Freibadsaison verlängert

Wegen des guten Wetters hat die Versorgungs- und Bädergesellschaft die Badesaison im Pfahlheimer Limesfreibad bis Sonntag, 18. September, verlängert. Das beheizte Freibad ist jeweils zwischen 13 und 19 Uhr geöffnet. (Text/Foto: rat) weiter
  • 5
  • 956 Leser

SATZ DES TAGES

Alle vor dem Jahr 1500 gedruckten Bücher und die wertvollen Handschriften kamen nach Stuttgart.Christoph RemmeleEllwanger Stadtarchivar weiter
  • 5
  • 974 Leser
Polizeibericht

Zwei Fahrzeuge gestreift

Pfahlheim. 3000 Euro Schaden hat ein Unbekannter verursacht und sich dann aus dem Staub gemacht. Der unbekannte Fahrzeuglenker streifte auf der ansteigenden Hasenbergstraße beim Einfahren in den fließenden Verkehr zwei vor ihm parkende Fahrzeuge. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Verkehrsunfall hatte sich in der Nacht weiter
  • 930 Leser

Führungen mit Musik

Tag des offenen Denkmals in Ellwangen bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm
Am europaweiten Tag des offenen Denkmals fanden zeitgleich der bundesweite „Tag der Orgelmusik“ und der „Kinderorgeltag“ der Diözese Rottenburg-Stuttgart statt. Deshalb gab es für die Interessenten der Ellwanger Stadtgeschichte und der Musik zahlreiche Aktionen, Führungen und Konzerte. weiter
Kurz und bündig

Brückenbauarbeiten

Schwäbisch Gmünd. Das Regierungspräsidium lässt ab Montag, 12. September, an vier Brücken über der B 29 zwischen Winterbach und Remshalden- Grunbach die Entwässerungsleitungen erneuern. weiter
  • 185 Leser
Kurz und bündig

Europazyklus Männerstammtisch

Oberkochen. Der Männerstammtisch der evangelischen Kirchengemeinde beginnt einen Zyklus zum Thema „Mein Europa“ am Montag, 12. September, um 19.30 Uhr. weiter
  • 308 Leser

Kurz und bündig

Badesaison in Westhausen verlängertWesthausen. Wegen der guten Wettervorhersage bleibt das Freibad Westhausen bis mindestens Dienstag, 13. September, täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet.Schulbeginn an der DeutschordenschuleLauchheim. Am Montag, 12. September, um 8.25 Uhr beginnt der Unterricht an der Deutschordenschule. Unterrichtsende ist um 11 Uhr. weiter
  • 562 Leser
Kurz und bündig

Tischreservierung für Flugplatz-Wies’n

Neresheim-Elchingen. Ab Montag, 12. September, können unter der Nummer 0176 6876 4890 Tische für die 10. Flugplatz-Wies’n reserviert werden. Diese steigt am Samstag, 1. Oktober, ab 18 Uhr im Musikantenstadl in Elchingen.Frauenfrühstück in Ebnat Aalen-Ebnat. Im katholischen Gemeindezentrum ist am Dienstag, 13. September, von 9 bis 11 Uhr Frauenfrühstück. weiter
  • 467 Leser

Verletzte und Festnahmen nach Fan-Zoff

Freitagnacht am Bahnhof
Zoff unter rivalisierenden Fußballfans hat in der Nacht zum Samstag die Polizei in Aalen in Atem gehalten. Schon zuvor war es im Zug von Stuttgart nach Aalen zu Auseinandersetzungen gekommen. Am Bahnhof Aalen musste gegen 23 Uhr ein Großaufgebot an Polizisten ran, am Ende gab es drei Festnahmen und vier Verletzte. weiter
  • 699 Leser
Kurz und bündig

Das Verbraucherinsolvenzverfahren

Aalen. In einer Veranstaltung der VHS Aalen in Kooperation mit den Schuldnerberatungsstellen des Landkreises informiert Schuldenberaterin Jana Siebörger am Dienstag, 13. September, um 10 Uhr im Torhaus über das Verbraucherinsolvenzverfahren. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 420 Leser
Polizeibericht

Motorradfahrer stirbt bei Kollision

Westhausen. Ein Motorradfahrer ist am Sonntag, gegen 17.45 Uhr, bei einem Unfall auf der B 29 bei Westhausen tödlich verunglückt. Der 53-Jährige habe, laut Polizei mehrere Fahrzeuge auf der Fahrt in Richtung Autobahnanschlussstelle mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit überholt. Als der Verkehr stockte, kollidierte er mit einem entgegenkommenden weiter
  • 787 Leser

Am Rande der Reichsstädter Tage

Platz nehmenDer Gmünder Torplatz ist der neue Marktplatz. Jedenfalls in puncto Spielort an den Reichsstädter Tagen, so will es der OB. Wer von der Zuschauerbank aus beide Plätze miteinander vergleicht, stellt fest: Der Marktplatz ist leicht im Vorteil. Weil er zum Rathaus hin etwas abschüssig ist, haben Besucher in den hinteren Reihen bessere Sicht weiter
  • 4
  • 1099 Leser

„Was wichtig ist in Essingen“

Der Bürgermeister lädt zur Radl-Tour und über 70 Einwohner lassen sich die neuen Projekte erläutern
Über 70 Teilnehmer bei der traditionellen Sommerfahrt durch Essingen – „tolle Resonanz trotz Bullenhitze“, sagt der Schultes. Und das trotz Fußballkonkurrenz „Quelle gegen Mündung“, sprich TSV Essingen gegen Neckarrems. weiter
Guten Morgen

Großes wird ganz klein

Bea Wiese über schwäbische Besonderheiten
In der schwäbischen Sprache, so habe ich gelernt, wird manches Große ganz klein. Veritable Kleinbusse sind hierzulande „Autole“. Stattliche Villen mutieren zum „Häusle“, aus dem lieben Gott zum Gruße wird „Grüß Gottle“. Da ist es nur konsequent, wenn sich die sprachliche Bescheidenheit auch bei der Beurteilung weiter
  • 472 Leser

Intensive Zeit in Castel Bolognese

Von Mittwoch bis Sonntagabend verbrachten gut 160 Abtsgmünder und Eschacher die Zeit gemeinsam. Mit drei Bussen wurde zur italienischen Partnergemeinde Castel Bolognese gefahren. Dort gab’s am Mittwochabend einen äußerst herzlichen Empfang. Es war überdeutlich, dass in den zehn Jahren seit der Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunden von weiter
  • 416 Leser

Milchtankstelle in Roßnagel

Bei schönstem Sommerwetter wurde die Milchtankstelle in Roßnagel bei Abtsgmünd im Rahmen eines Hoffestes von Familie Hahn am Samstag offiziell in Betrieb genommen. Die Milchtankstelle hat 24 Stunden lang geöffnet und bietet somit Milchgenuss rund um die Uhr. Rosemarie Hahn und ihre Schwiegertochter Stefanie, die gemeinsam die Umsetzung realisierten, weiter
  • 805 Leser
Kurz und bündig

Schulbeginn an der Alemannenschule

Hüttlingen. An der Alemannenschule beginnt am Montag, 12. September, um 8.30 Uhr für die Klassen 2 bis 4 und 6 bis 9 wieder der Unterricht. Unterrichtsende ist um 12 Uhr. Am Dienstag, 13. September, ist um 15 Uhr die Aufnahmefeier für die Lerngruppe 5 der Gemeinschaftsschule in der Limeshalle. Am Dienstag, 13. September, ist um 19.30 Uhr Elternabend weiter
  • 382 Leser
Kurz und bündig

Blutspendeaktion mit Kinderbetreuung

Essingen. Blut ist lebenswichtig und nicht künstlich herstellbar. Blutspenden sind daher ohne Alternative. Deshalb bittet das DRK am Montag, 12. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Remshalle in Essingen um den kostbaren Saft. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 73. Lebensjahres, Erstspender dürfen nicht älter als 64 weiter
  • 260 Leser

Kurz und bündig

Freibadsaison endet Bopfingen-Trochtelfingen. Das Freibad ist ab Montag, 12. September, geschlossen. Die Freibadsaison endet.Gemeinderat Riesbürg tagt Riesbürg-Utzmemmingen. Der Gemeinderat tagt am Montag, 12. September, um 19 Uhr im Rathaus Pflaumloch. Auf der Tagesordnung: Vergaben für die Erweiterung der Kläranlage Utzmemmingen, Flurneuordnung weiter
  • 531 Leser

Wieder Feuer in Bettringen

Carport brennt in der Nacht auf Sonntag nieder – Polizei ermittelt „in alle Richtungen“
In der Nacht von Samstag auf Sonntag musste die Feuerwehr ein weiteres Mal nach Unterbettringen ausrücken. Ein Carport in der Straße „In den Hagenäckern“ brannte vollständig nieder. Die Flammen griffen auch auf das anliegende Wohnhaus über. weiter
  • 821 Leser

Den eigenen Namen in Morsezeichen

Der Deutsche Amateur-Radio-Club zeigt Kindern das Morsen – Unterricht am Kocherursprung
„Wir erlernen heute Sprechfunk und wollen euch einen Einstieg geben ins Morse-Alphabet“, sagt Dietmar Mondon vom Deutschen Amateur-Radio-Club, der mit seinen Kollegen wie jedes Jahr zum Funken an den Kocherursprung nach Oberkochen gekommen ist. weiter
  • 5
  • 858 Leser

Stadtfest mit mediterranem Flair

Die Aalener und ihre Gäste feiern fröhlich und ausgelassen die Reichsstädter Tage
Garantiert unvergessliche Momente hat das Programmheft der 42. Reichsstädter Tage versprochen. Allein das Wetter, das für südliches Flair auf Aalens Plätzen, in den Straßen und Gassen am Wochenende gesorgt hat, bleibt sicher allen in Erinnerung. weiter

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDGertrud Müss, Rehnenhof, zum 95. GeburtstagElsbeth Wahl, Großdeinbach, zum 85. GeburtstagEduard Reiter, zum 80. GeburtstagRenate Schmidt, zum 75. GeburtstagJosef Hörner, Rehnenhof, zum 70. GeburtstagMarion Grießer, Rehnenhof, zum 70. GeburtstagRenate Egenrieder, zum 70. GeburtstagHans König, zum 70. GeburtstagALFDORFHildegard weiter
  • 723 Leser

Im Geist der alten Härtsfeldbahn

Museumsbahnverein gewährt Einblick in den Bahnhof Dischingen – Perfektes Denkmal einer legendären Zeit
Einmal im Jahr öffnet die Härtsfeld-Museumsbahn beim Tag des offenen Denkmals ihren Bahnhof in Dischingen. Das schöne alte Gebäude ist der letzte im Originalzustand erhaltene Bahnhof einer Nebenbahn in Baden-Württemberg und versprüht den Charme der alten Schättere: Seit 1972 steht hier die Zeit still. weiter

Reichsstädter Tage 2016

Hochkonzentriert: Die Aalener Tanz-Crew Keraamika auf der Bühne am Ellwanger Torplatz.; HipHop auf dem Spritzenhausplatz: Die Gruppe Wats cru der Tanzschule Saal3, die sich bereits auf zahlreichen Wettkämpfen erfolgreich präsentiert hat.; Ein Prosit auf die Reichsstädter Tage: Die Delegationen aus den Aalener Partnerstädten stoßen bei der Eröffnung weiter

Gewerbeverein trifft sich

Schwäbisch Gmünd. Der Handels- und Gewerbeverein Schwäbisch Gmünd trifft sich zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Donnerstag, 29. September, um 19 Uhr in den Stadtwerken Gmünd in der Bürgerstraße 5. weiter
  • 913 Leser

Polizeibericht

Palette fällt vom HängerSchwäbisch Gmünd. Unzureichend gesicherte Ladung war die Ursache eines Unfalls am Samstagabend auf der B 29 Höhe Hirschmühle. Ein 19-jähriger Mitsubishi-Fahrer war um 18.47 Uhr mit seinem Anhänger in Fahrtrichtung Gmünd unterwegs. Auf Höhe der Hirschmühle fiel eine Palette vom Hänger. Sie prallte gegen den hinterherfahrenden weiter
  • 459 Leser

5 DINGE, DIE SIE DIESE WOCHE IN GMÜND UND UMGEBUNG WISSEN MÜSSEN

1Die Ferien sind vorbei, die Schule geht wieder los. An alle Autofahrer die Bitte: Noch ein bisschen vorsichtiger fahren, als sonst sowieso schon.2Der Sommer bleibt. Jedenfalls die sommerlichen Temperaturen. Erst ab Freitag wird’s laut Wetterbericht etwas kühler. Richtung kommendes Wochenende soll das Thermometer gar unter die 20 Grad fallen. weiter
  • 556 Leser

Brückenarbeiten an der B 29

Schwäbisch Gmünd. Das Regierungspräsidium (RP) lässt ab Montag, 12. September, an vier Brücken über der B 29 zwischen Winterbach und Remshalden- Grunbach die Entwässerungsleitungen erneuern. Dazu werden in den nächsten zwei Wochen tagsüber einzelne Fahrspuren gesperrt, damit von einem Steigerfahrzeug aus die Montagearbeiten an den Brückenunterseiten weiter
  • 888 Leser

Stadtfest mit mediterranem Flair

Die Aalener und ihre Gäste feiern fröhlich und ausgelassen die Reichsstädter Tage
Garantiert unvergessliche Momente hat das Programmheft der 42. Reichsstädter Tage versprochen. Allein das Wetter, das für südliches Flair auf Aalens Plätzen, in den Straßen und Gassen am Wochenende gesorgt hat, bleibt sicher allen in Erinnerung. weiter
Guten Morgen

Von wegen Ferien!

David Wagner über den gewaltigen Unterschied zwischen Ferien und unterrichtsfreier Zeit
Liebe Schüler, werte Pädagogen. Das war’s also. Sechs Wochen schon wieder rum. Klar, ich weiß schon. Waren keine Ferien. Sondern „unterrichtsfreie“ Zeit. Da is’ nix mit Schlendrian. Das heißt es, Nachhilfe geben und nehmen, Bücher wälzen, Stoffpläne anpassen, sich vorbereiten. Da is’ nix mit in die Wolken gucken.Klar, weiter
  • 483 Leser

Wieder Feuer in Bettringen

Carport brennt in der Nacht auf Sonntag nieder – Polizei ermittelt „in alle Richtungen“
In der Nacht von Samstag auf Sonntag musste die Feuerwehr ein weiteres Mal nach Unterbettringen ausrücken. Ein Carport in der Straße „In den Hagenäckern“ brannte vollständig nieder. Die Flammen griffen auch auf das anliegende Wohnhaus über. weiter

„Pate“ hat neue Internetseite

Schwäbisch Gmünd. Der Vereine „Pate“ wurde vor 15 Jahren vom Landkreis beauftragt, Tageseltern zu qualifizieren und zu begleiten. Jetzt hat der Verein eine „neue Homepage gestaltet. Dort können sich Tageseltern direkt zu Qualifizierungskursen anmelden werden und Interessenten können sich über Aktionen rund um Kind und Familie weiter
  • 944 Leser
Nachruf

Dr. Winfried Reinhard gestorben

Schwäbisch Gmünd.Dr. Winfried Reinhard, Hautarzt und früher Sprecher der Kreisärzteschaft Schwäbisch Gmünd, ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Winfried Reinhard führte zusammen mit seiner Frau Dr. Irmtrud Reinhard die Hautarztpraxis in der Kornhausstraße, war dort mit großem Engagement tätig und übergab die Praxis vor Jahren an die Nachfolger, weiter
  • 685 Leser

Hoher Anspruch an die Ohren

Musikschule Faenza präsentiert faszinierendes Duo mit Flöte und Gitarre im Schwörsaal
Mit dem Konzert „Musik des 20. Jahrhunderts für Flöte und Gitarre“ von „The Other Voices“ startete die städtische Musikschule Gmünd ihre Partnerschaft mit der Musikschule Giuseppe Sarti in Faenza. Donato D’Antonio, Gitarre, und Vanni Montanari, Flöte, begeisterten die Zuhörer mit ihrem Programm. weiter
  • 596 Leser

Jahrhunderte gut zusammengelebt

Bund der Vertriebenen gedenkt am Tag der Heimat unter dem Motto „Identität schützen – Menschrechte achten“
Der Bund der Vertriebenen gedachte am Sonntag im Stadtgarten der Vertreibung nach dem Zweiten Weltkrieg vor 70 Jahren. Anlass war der „Tag der Heimat“ unter dem Motto „Identität schützen – Menschenrechte achten“. weiter
  • 636 Leser
Tagestipp

Männerstammtisch: „Mein Europa“

„Mein Europa – 55 Jahre Kontakt mit Schweden, 55 Jahre Kontakt mit einer schwedischen Familie“ ist das Thema des Männerstammtischs im Gemeindezentrum in Oberkochen. Er beginnt an diesem Montag um 19.30 Uhr. Der Stammtisch ist ein offener Kreis. Jeder, den das Thema interessiert ist eingeladen, mitzudiskutieren oder zuzuhören.Christian-Hornberger-Saal weiter
  • 719 Leser

Unterwegs mit dem Fliwatüüt

Beim Tag des offenen Denkmals steht der sanierungsbedürftige Löwenbrunnen im Fokus
„Den Samstag muss man mitnehmen“, nutzte die Bürgerstiftung Schwäbisch Gmünd das Marktgeschehen, um auf ein besonderes Objekt beim „Tag des offenen Denkmals“ hinzuweisen: den Löwenbrunnen. Viele Passanten zeigten sich am Erhalt dieses Denkmals interessiert. Erste, kleinere Spenden flossen beim Löwenbrunnenfest reichlich. weiter
  • 737 Leser

Aikido für Kinder und Jugendliche

Lorch. Der Athletik-Sport-Verein 1900 Lorch bietet für Kinder ab acht Jahren und Jugendliche einen Aikido-Einführungskurs an. Start ist für Jugendliche ab Dienstag, 20. September, um 18.30 Uhr, Kinder ab Mittwoch, 21. September, um 18 Uhr. Das Training ist in der Stadthalle Lorch. Info unter www.aikido-lorch.de oder Telefon (07181) 995139. weiter
  • 1071 Leser

Gesundheitskurse der Tauziehfreunde

Alfdorf-Pfahlbronn. Die Tauziehfreunde Pfahlbronn bieten ab Dienstag, 13. September, Kurse wie Wirbelsäulengymnastik, Fitnessgymnastik und Yoga an. Alle Kurse sind im Bürgerzentrum Pfahlbronn und kosten 45 Euro für zehn Termine. Anmeldungen bei Ranate Brodtmann unter (0179) 8383896. Die Termine sind auch im Internet nachzulesen, unter www.tzf-pfahlbronn.de. weiter
  • 1207 Leser

Kehrmaschine erfasst Frau

Waiblingen. Eine Kehrmaschine erfasste am Freitagnachmittag eine Fußgängerin und verletzte diese leicht. Der 62-jähriger Fahrer der Straßenkehrmaschine fuhr rückwärts vom Holzweg auf die Straße Am Kätzenbach ein, um dort seine Arbeit in Richtung Beinsteiner Straße fortzusetzen. Eine 74-jährige Fußgängerin ging mit ihrem Rollator auf dem weiter
  • 773 Leser

Kleidertausch bei den Landfrauen

Alfdorf-Pfahlbronn. Die Pfahlbronner Landfrauen planen ein neues Konzept. Statt wegwerfen oder verkaufen bieten die Damen die Möglichkeit und den Rahmen, Kleider untereinander zu tauschen.Am Freitag, 30. September, von 19 bis 22 Uhr verwandelt sich das Pfahlbronner Bürgerzentrum in eine große Umkleidekabine. Farb- und Stilberaterin Sonja Kämpf unterstützt weiter
  • 897 Leser

Vom Schlepper überrollt

Fellbach. Ein 80-jähriger Mann und seine 77-jährige Frau wurden bei einem Unfall am Sonntagmittag schwer verletzt: Der 80-Jährige war mit seinem Schlepper samt Anhänger von der Schwabenstraße in die Untertürkheimer Straße eingebogen. Dabei kippte der Schlepper um, berichtet die Polizei. Sowohl der Fahrer als auch die auf dem Hänger mitfahrende weiter
  • 903 Leser

Ausflug nach Untergröningen

Heuchlingen. Die „Gemeinschaft der Älteren“ plant am Donnerstag, 15. September, einen Ausflug ins Schloss untergröningen. Der Heimatverein Untergröningen erwartet die Gäste in der „Tafeley“ mit Kaffee und Kuchen. Danach führt Edith Wannags durchs Schloss. Außerdem darf, wer will, an einer Führung durch die Lamm-Brauerei weiter
  • 3
  • 880 Leser

Beiswanger Fest rund um die Kapelle

Die katholische Kirchengemeinde St. Josef Böbingen lud am Sonntag zum Beiswanger Fest an die Kapelle „Zu unserer lieben Frau“. Nach dem Festgottesdienst und der Marienfeier gab es rund um die Kapelle ein Gartenfest. (Foto: Laible) weiter
  • 5
  • 1064 Leser

Blutspende in Mögglingen

Mögglingen. Jeden Tag werden 15 000 Blutspenden gebraucht, damit die Patienten in Deutschland versorgt werden können. Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Dienstag, 27. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Mackilohalle, Mögglingen. Bitte den Personalausweis mitbringen. weiter
  • 978 Leser

Die sitzungsfreie Zeit ist vorbei

Rosenstein. Die Gemeinderäte sind aus den Sommerferien zurück und nehmen die Sitzungsarbeit auf.In Mögglingen beschäftigt sich der Technische Aussschuss am Dienstag, 13. September, mit Baugesuchen. Los geht’s um 18.30 Uhr im Rathaus.In Böbingen tagt am Montag, 12. September, um 19 Uhr im Rathaus der Gemeinderat. Es werden der aktuelle Stand weiter
  • 636 Leser

Geschichte spannend dokumentiert

Verein Heubacher Schloss feiert 25 Jahre Bestehen mit einer Ausstellung über die Schlosssanierung
In einer Dokumentation wird der Prozess der Sanierung des Schlosses dargestellt: Mit Fotos vom Urzustand, mit Zeitungsberichten über die heißen Diskussionen, ob Sanierung oder nicht, und mit einem gut durchdachten Konzept eines Rundgangs. Am Tag des offenen Denkmals wurde die Ausstellung „Die 90er Jahre in Heubach – das Schloss wird saniert“ weiter
  • 837 Leser

Heuchlinger Hütte am Mittwoch zu

Heuchlingen. Die Albvereinshütte bleibt am Mittwoch, 14. September, ausnahmsweise geschlossen. Die Hüttensaison startet am 24 und 25. September mit dem Schlachtfest. Die Hütte hat dann wieder regelmäßig sonntags (ab 10 Uhr) und an jedem zweiten Mittwoch im Monat (ab 15 Uhr) wieder geöffnet. weiter
  • 1129 Leser

SATZ DES TAGES

Bartholomä kann zum ständigen Treffpunkt für uns werden.“Die Organisatoren des „South-Folk-Festivals“ weiter
  • 789 Leser

Senioren tanzen in Lauterburg

Essingen-Lauterburg. Der Förderverein Kindergarten im Dorfhaus Lauterburg lädt am Sonntag, 18. September, ab 14 Uhr zum Senioren-Tanznachmittag im Dorfhaus Lauterburg ein. Der Eintritt kostet 2,50 Euro. Alleinunterhalter Gerhard spielt zum Tanz auf. Für eine Stärkung in den Tanzpausen ist durch Kaffee und Kuchen gesorgt. weiter
  • 911 Leser

Senioren wandern ins Kochertal

Heubach-Lautern. Die Ortsgruppe Lautern des Schwäbisch Albvereins unternimmt die nächste Seniorenwanderung am Mittwoch, 14. September, von Dewangen über Steinfurt nach Fachsenfeld. Von dort über Hangenbuch. An der Albvereinshütte in Abstgmünd vorbei nach Trübenreute zum Ausgangspunkt zurück. Nichtsenioren und Gäste sind willkomen. Treffpunkt weiter
  • 791 Leser

Zwölf Wochen Sperrung bei Bargau

Landesstraße zwischen Buch und Bargau ab Montag, 12. September, gesperrt – Umleitung über Mögglingen
Für die Ortsumgehung Bargau wurde lange gekämpft. Jetzt kommt sie, die Arbeiten schreiten voran. Ohne Sperrung geht das aber nicht. Bis Ende November ist jetzt die Landesstraße zwischen Bargau und Buch dran. Die Umleitung führt über die Westtangente bei Mögglingen. weiter
  • 2567 Leser

Tradition und Handwerkskunst

Handwerker, Direktvermarkter und Vereine präsentieren sich am Wochenende in Pfahlbronn
Der siebte Handwerker- und Bauernmarkt beim Stiftungshof im Haubenwasen in Pfahlbronn stand trotz sommerlicher Hitze ganz im Zeichen des kommenden Herbst. Zahlreiche Aussteller demonstrierten alte Handwerkskunst und traditionelle Herbstdekorationen. weiter

Kurz und bündig

Frauenfrühstück im Südstadt-Treff Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag, 13. September, sind alle Frauen von 10 bis 12 Uhr in den Südstadt-Treff, in der Klarenbergstraße 33, zum gemütlichen Beisammensein eingeladen. Über eine kleine kulinarische Leckerei für das Buffet freut sich die gesamte Gruppe. Nähere Informationen bei der Südstadt-Koordinatorin weiter
  • 148 Leser

Bündnimesse am Schwarzhorn

Tannweiler. Die Bündnismesse der Schönstattfamilie wird am Montag, 12. September, um 19 Uhr am Schwarzhorn gefeiert werden. Bitte Parkplätze in Tannweiler benützen. weiter
  • 660 Leser

Bürgermeister in Badehosen

900 000 Euro kostete der Umbau des Waldstetter Hallenbads – Jetzt darf wieder gebadet werden
14 Monate mussten die Waldstetter auf ihr „Bädle“ verzichten, der Zahn der Zeit hatte ihm zugesetzt. Am Sonntag gab Bürgermeister Michael Rembold mit einem Startsprung vom Startblock das Wasser im generalsanierten Waldstetter Hallenbad zum Baden frei. weiter
  • 902 Leser

Fischer feiern 50er

Der Verein „Fischerei & Hegeverein Leintal 1966“ mit Sitz in Täferrot feiert sein 50-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass unterstützte die Raiffeisenbank Mutlangen, Ortsbank Täferrot, den Fischereiverein beim Fischbesatz mit einer Spende in Höhe von 500 Euro. Auf dem Bild Vereinsvorstand Hans Broos und Nadja Podhorny, Repräsentantin weiter
  • 684 Leser

Kinderbetreuung und neue Ortsmitte

Spraitbach. Die erste Sitzung des Gemeinderats Spraitbach nach der Sommerpause beschäftigt sich unter anderem mit den Themen Kleinkindbetreuung durch den Verein „WIPPIDU“, die Vergabe der Möblierung für die neue Ortsmitte und der Anschaffung von neuem Geschirr für die Kulturhalle. Die Sitzung am Donnerstag, 15. September, beginnt um weiter
  • 759 Leser

Kurz und bündig

Umgang mit DemenzkrankenAbtsgmünd. Ab Dienstag, 27. September, werden an zehn Abenden Informationen zur Erkrankung und Umgang mit Demenzerkrankten vermittelt. Der Kurs ist bei der Sozialstation Abtsgmünd von 19 bis 20.30 Uhr im Hallgarten 11. Die Kursgebühren können bei der jeweiligen Pflegekasse rückerstattet werden. Bevorzugt werden pflegende weiter
  • 233 Leser

Vortrag zur Flüchtlingsarbeit

Waldstetten. Der Rotary Club Schwäbisch Gmünd-Rosenstein bietet einen Vortrag zur Flüchtlingsarbeit der Clubs an. Am Montag, 19. September, um 18 Uhr referiert Rudolf Salenbauch, Leiter der ökumenischen psychosozialen Beratungsstelle, Aalen, zum Thema „Psychologische Hintergründe der Flüchtlingsarbeit“ im großen Sitzungssaal des Rathauses weiter
  • 689 Leser

Der Künstlerbund und die Ausstellung in Niederalfingen

Der Künstlerbund Baden-Württemberg, der 1955 gegründet wurde, zählt heute über 400 Mitglieder. Geschäftsführer Clemens Ottnad sieht die Aufgabe des Vereins darin, Netzwerke zwischen Künstlern, Sammlern und Galerien zu bilden.In Zeiten von „Blockbuster-Ausstellungen mit Chagall und Hundertwasser“ käme den privaten Galerien eine besondere weiter
  • 948 Leser

Begegnungen am Oberen Tor

Kultur- und Wohnensemble in Lauchheim ist eingeweiht – Das ist entstanden
Es ist ein gelungenes Objekt geworden und war für Lauchheim am Samstag ein Grund zu feiern: Die Fertigstellung des Ensembles am Oberen Tor. Ein Zusammenspiel zwischen Altem und Neuem und ein Platz, wo Vergangenheit lebendig wird. weiter

Gott in den Fremden erkennen

Abschlussgottesdienst auf dem Rechberg am Sonntag thematisiert die Barmherzigkeit Gottes
Die Wallfahrtswoche auf dem Hohenrechberg endete mit einem festlichen Gottesdienst im Freien, der von Domkapitular Dr. Heinz Detlef Stäps zusammen mit Diakon Michael Weiss und ehrenamtlichen Mitarbeitern aus den Gemeinden zelebriert wurde weiter
  • 1
  • 808 Leser

„Mei Mohle isch a Lahle“

Leckere Sträuble und musikalische Mundart-Comedy am Samstag in der Mozarthalle mit „Achim & Hubbe“
Am Samstag war es wieder so weit. Das „Sträublesfest“ des Hussenhofer Musikvereins startete seinen schwäbischen Abend in der Mozarthalle mit „Achim & Hubbe“. Das Gesangs- und Comedyduo brachte mit Mundart in Wort und Musik ausgelassene Stimmung in die Bude. weiter
„Gmünd feiert“ – zum zweiten Mal. 2500 Menschen nahmen an der Veranstaltung im Mai teil. Jetzt ist für Samstag, 17. September, die Neuauflage geplant. In zwölf Locations spielen 20 Bands und DJs, um die Nacht zum Tag zu machen. Ab 21 Uhr geht es los. (Foto: Archiv) weiter
  • 726 Leser
Das kommende Wochenende, 17. und 18. September, steht im Lorcher Kloster wieder ganz im Zeichen der Staufer. Der historische Staufermarkt lädt zum Verweilen und das Turnier am Langen Schwert zum Staunen ein. (Foto: Kloster Lorch) weiter
  • 616 Leser
Der besondere Tipp

Tina the Rock Legend: Das Musical

Die große Tina Turner, eine Ausnahmekünstlerin, ihr einzigartiges Lebenswerk zu ehren, das ist der Anspruch dieses Musicals. Tess Dynamite Smith, früher Frontfrau bei den Commodores, gilt als weltweit bestes Tina Turner Tribute. Mit explosiver Leidenschaft feuert sie ein wahres Feuerwerk der Tina-Hits ab. Tickets gibt es ab sofort an allen bekannten weiter
  • 657 Leser

Kunst, die Menschen berührt

Werke von 20 Mitgliedern des Künstlerbundes in der Südwestgalerie Niederalfingen
Der Name ist Programm. Seit knapp 20 Jahren präsentiert die Südwestgalerie in Niederalfingen zeitgenössische Kunst aus dem deutschen Südwesten – und ist daher idealer Partner für die Ausstellung „Kunstszene Südwest“, die in Kooperation mit dem Künstlerbund Baden-Württemberg stattfindet und am vergangenen Sonntag eröffnet wurde. weiter

Die schönsten Filmmelodien

Bereits für Robert Schumann war das Horn die Seele des Orchesters. 2015 wurde es zum Instrument des Jahres gewählt. Beim Konzert des Hornensembles der Philharmonie Merck auf Schloss Kapfenburg ist das Blechblasinstrument der Star. Zwölf Hörner werden dort einige der schönsten Filmmelodien spielen.Karten für das Konzert am Donnerstag, 22. September, weiter
  • 1040 Leser

Trio Lézard eröffnet Meisterkonzerte

Bläserensemble in Heidenheim
Sollten Künstler ein Blatt vor den Mund nehmen? Im Falle des Trio Lézard lautet die Antwort: unbedingt! Denn bei ihnen handelt es sich um das Rohrblatt, das Stéphane Egeling (Oboe), Stefan Hoffmann (Fagott) und Jan Creutz (Klarinette) seit über 20 Jahren erfolgreich vor den Mund nehmen, dass sie zu den bedeutendsten Bläserensembles weltweit gehören. weiter
  • 746 Leser

Wise Guys auf Abschiedstour

Die bekannte Kölner A-cappella-Gruppe gibt ein umjubeltes Konzert in der Ellwanger Stadtkirche
Es war Sommer, beim Tourneehalt der Wise Guys in Ellwangen. Alles hätte gepasst, wären da noch mehr Plätze in der evangelischen Stadtkirche gewesen. Wer ein Ticket für den Auftritt von einer der erfolgreichsten deutschen A-cappella-Gruppe ergattern konnte, war begeistert vom musikalischen Rückblick auf 25 Jahre Erfolgsgeschichte der Formation. weiter

Reichsstädter Tage: der Nachmittag mit viel Programm

Es geht noch bis 20 Uhr

Aalen. Das Programm hat auch heute Nachmittag noch viel zu bieten. Auf dem Marktplatz fangen gleich Lukas Bruckmeyer und seine Böhmischen Kameraden an zu spielen. Auf dem Gmünder Torplatz kommt der SV Ebnat um 17 Uhr mit verschiedenen Gruppen. Auf dem Spritzenhausplatz tritt die Neue Tanzschule auf.

weiter

Mit Dudelsack und Drehleier

Das „South-Folk-Festival“ der Bordun-Instrumente am Wochenende in Bartholomä
Mitten in Bartholomä ein internationales Musikertreffen? Klar: Zum „South-Folk-Festival“ der Bordun-Instrumente trafen sich am Wochenende mehrere hundert Freunde und Liebhaber mittelalterlicher Musik und Instrumente. weiter

Halt finden in der Gemeinschaft

Darum hat sich das Bergfest der Kolping-Familie unterm Scheuelberg zur Tradition entwickelt
Es ist längst Tradition – das Kolping-Bergfest am Fuße des Scheuelbergs am Ende der großen Ferien. Und auch in diesem Jahr fanden sich bei herrlichem Wetter viele Gläubige ein, um mit Präses Daniel Psenner den Gottesdienst unter freiem Himmel zu feiern – und ein Mittagessen zu genießen. weiter

Türmstüble einen Schritt näher

Schwäbisch Gmünd. Für die Finanzierung des Turmstübles sind wichtige Weichen gestellt. Für die Baumaßnahme des Freundeskreises Himmelsstürmer im Landschaftspark Wetzgau gewähre die Volksbank Schwäbisch Gmünd ein günstiges Baudarlehen, teilt der „Freundeskreis Himmelsstürmer“ mit. In einem Gespräch zwischen Winfried Kienhöfer, weiter
  • 617 Leser

Eindrucksvolle Wallfahrt in Flochberg

Kirchengemeinde Mariä Heimsuchung lockt Hunderte Gläubige zur Verehrung der Gottesmutter
Wer beim Stichwort Marienverehrung nur an Wallfahrtsorte wie Altötting oder Lourdes denkt, den belehrt die Flochberger Kirchengemeinde Mariä Heimsuchung alljährlich am zweiten Septemberwochenende eines Besseren. Hunderte Gläubige kommen in der Wallfahrtskirche zusammen, um die Gottesmutter zu verehren. weiter

Beim Lesen mal abschalten

Sommerserie – Lesetipp (6): Mutlangens Bürgermeisterin Stephanie Eßwein liest gern und viel
Stephanie Eßwein hat aktuell genug von Glückwünschen. Erst kürzlich zur neuen Bürgermeisterin Mutlangens gewählt, dann geheiratet, ist sie jetzt angekommen, wie sie sagt. Und freut sich auf neue Herausforderungen im Beruf und erholsame Stunden im Privaten. Ihr Lesetipp: „Über uns der Himmel, unter uns das Meer.“ weiter
  • 914 Leser

Ein entspannter Mittag

Reichsstädter Tage am Sonntag

Aalen. Der Sonntagmittag auf den Reichsstädter Tagen läuft ruhig an. Auf dem Marktplatz spielen die Handharmonikafreunde Ebnat. Die Besucher essen gemütlich zu Mittag, trinken ihr Bier. Voll ist es auf dem Gmünder Torplatz. Manfred Schiegls Percussionensemble spielt. Vor allem die Schattenplätze sind beliebt, Familien genießen

weiter

Wer parkt am besten ein?

Mehr als 100 Wohnwagengespanne am Samstag bei der Deutschen Meisterschaft in Göggingen
Spitz auf Knopf ging’s am Samstag in Göggingen zu. Dort trafen sich die 21 besten Gespannfahrer aus Deutschland, um unter sich den auszumachen, der am geschicktesten mit Auto und Wohnwagen hantiert. weiter

Sie sichern ein ruhiges Fest

42. Reichsstädter Tage: Was passiert eigentlich in der Sicherheitszentrale im Rathaus-Sitzungssaal?
Reichsstädter-Samstag, 22 Uhr. Draußen auf dem Marktplatz steppt der Bär. Drinnen, im kleinen Sitzungssaal des Rathauses, herrscht konzentrierte, aber entspannte Ruhe. Hier ist die Sicherheitszentrale des Stadtfestes untergebracht. „Bislang ist nichts passiert“, sagt Michael Felgenhauer, der für die öffentliche Ordnung verantwortliche weiter

Fackelscheinkrimi am Limestor

Interessantes, Informatives und Spannendes zum „Tag des Denkmals“ mit der Römergruppe aus Welzheim
Wer ist der Mörder, der den Spion des Kaisers umgebracht hat? Dieses und viele weitere Rätsel wurden rund um das Limestor in Dalkingen am Samstag, am Abend vor dem Tag des Denkmals, gelöst. Die Römergruppe Numerus Brittonum aus Welzheim belebte mit einem Lager und interaktivem Fackelscheinkrimi das Geschehen. weiter

Gemeinsamer Gottesdienst der Seelsorgeeinheit Neuler-Rainau

Auf dem Hof der Grundschule Schwabsberg herrschte feierliche Stimmung im Gottesdienstes der Seelsorgeeinheit Neuler-Rainau. Dort hatten sich kürzlich die Gläubigen bei strahlendem Sonnenschein versammelt, um gemeinsam Gott zu loben. Zelebriert wurde der Gottesdienst von Pfarrer Jürgen Zorn, gemeinsam mit weiteren Priestern der Seelsorgeeinheit. Anschließend weiter
  • 1139 Leser

Wo Erinnerungen wach werden

Oldtimertreffen des DAVC in Lorch-Waldhausen lockt am Wochenende tausende Besucher
„Die Kraft der zwei Kerzen“ verspricht ein Aufkleber auf dem BMW 600. Ein Autochen schon mit zwei Zylindern also, eine BMW-Isetta ist auf dem Weg, erwachsen zu werden. Zu sehen gibt es das und mehr als 100 weitere automobile Schätze am Wochenende beim DAVC-Waldhausenfest. weiter

Kaltsporthalle eingeweiht

Ehrenamtlicher Einsatz der Sportfreunde Rosenberg gewürdigt – Bausteineaktion läuft weiter
Einen Freudentag feierten die Sportfreunde Rosenberg am Samstag, als die neue Kaltsporthalle mit der Einweihung ihrer Bestimmung übergeben wurde. Mit großem Stolz wurde auf das Geleistete geblickt und besonders der ehrenamtliche Einsatz gewürdigt. weiter
  • 993 Leser
ZUR PERSON

Michaela Müller feiert Jubiläum

Ellwangen. Michaela Müller konnte am 1. September ihr 25-jähriges Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst feiern. Seit 2004 ist Müller Mitarbeiterin in der Gemeindeverwaltung Rosenberg. Dort ist sie zuständig für den Bereich Baurecht und Renten. Zuvor war sie im Bürgeramt der Stadt Schwäbisch Hall tätig. Zum Jubiläum gratulierten ihre Mitarbeiterinnen weiter
  • 1754 Leser

Palette fällt vom Hänger und beschädigt Autos

Am Samstagabend auf der B 29

Unzureichend gesicherte Ladung war laut Polizei die Ursache eines Unfalls am Samstagabend auf der B 29 auf Höhe Hirschmühle.  Ein 19-jähriger Mitsubishi-Fahrer war um 18.47 Uhr mit seinem Anhänger auf der B 29 in Fahrtrichtung Schwäbisch Gmünd unterwegs. Auf Höhe der Hirschmühle fiel eine Palette vom Hänger,

weiter

Denkmäler im Ostalbkreis besichtigen

Tag des offenen Denkmals
Der Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 11. September, steht mit dem Motto „Gemeinsam Denkmale erhalten“ ganz im Zeichen des gemeinschaftlichen Handelns. Denn gemeinsam erreicht man einfach mehr als alleine. Auch im Ostalbkreis sind wieder viele Einzeldenkmäler und Ensembles mit Führungen und Aktionen zugänglich. weiter
  • 5
  • 703 Leser

Was für ein Abend!

Entspannter Reichsstädter-Tage-Samstag bei tropischen Temperaturen
Der Samstagabend der Reichsstädter Tage hat Menschen massenhaft in die Stadt gezogen. Höhepunkt des Veranstaltungsprogramms war die Lasershow um 23.30 Uhr. Ein entspanntes, fröhliches Fest war es bisher auch aus Sicht der Polizei: Es gab keine besonderen Vorkommnisse, hieß es am Sonntagmorgen. weiter

Wieder Feuer in Bettringen

Carport in der Nacht auf Sonntag niedergebrannt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag musste die Feuerwehr ein weiteres Mal nach Unterbettringen ausrücken. Ein Carport "In den Hagenäckern" brannte vollständig nieder. Die Flammen griffen auch auf das anliegende Wohnhaus über.

Laut Polizei hatte ein Anwohner um 00.01 Uhr zwei laute Knallgeräusche wahrgenommen. Er habe nachgesehen

weiter

Regionalsport (27)

5 DINGE, DIE SIE DIESE WOCHE IM SPORT WISSEN MÜSSEN

1Ein Weltmeister in Aalen: Ex-Weltmeister Patriz Ilg kommt am Montag zur „Lauf geht’s“-Veranstaltung in der Stadthalle Aalen. Mit ihm werden insgesamt rund 700 Teilnehmer der Aktion erwartet. Beginn ist um 19 Uhr.2Englische Woche für die SFD: Die SF Dorfmerkingen haben in dieser Woche gleich zwei schwere Aufgaben vor der Brust: am weiter
  • 948 Leser

Pokalschreck fordert den SV Lauchheim

Fußball, Bezirkspokal: Die Achtelfinalpaarungen stehen fest – SG Schrezheim muss gegen den TV Neuler ran
Wer erreicht das Viertelfinale im Bezirkspokal? Sechs Bezirksligisten und je fünf Mannschaften aus der A- und B-Liga kämpfen um den Einzug in die Runde der letzten Acht. Die einzelnen Paarungen stehen nun fest. weiter
  • 1200 Leser

Sport in Kürze

Lukas Bauer gewinnt in LauternLeichtathletik. Der Aalener Lukas Bauer hat den 12,6-km-Lauf bei den Lauterner Landschaftsläufen gewonnen. Mit 317 Teilnehmer verzeichnete dieser zum Ostalb-Laufcup zählende Landschaftslauf einen neuen Teilnehmerrekord. Mehr zum Thema auf Seite 33. weiter
  • 894 Leser

TSB macht’s dem Favoriten leicht

Handball, Oberliga
Mit einer 26:29-Niederlage beim Drittliga-Absteiger Salamander Kornwestheim sind die Handballer des TSB Gmünd in die Oberligasaison gestartet. TSB-Coach Michael Hieber zeigte sich „sehr unzufrieden mit der Leistung meiner Mannschaft.“ weiter
  • 579 Leser

TSV schlägt sich wacker

Fußball, B-Juniorinnen
Gegen den amtierenden Meister aus Hoffenheim schlugen sich die B-Juniorinnen des TSV Crailsheim in der ersten Bundesliga wacker. Am Ende verloren sie dennoch mit 0:2. weiter
  • 595 Leser

Der TSV kürt die Turniersieger

Tischtennis, Zweier-Turnier
Mit 84 Teams ging das 36. Zweier-Mannschaftsturnier der Tischtennisabteilung des TSV Wasseralfingen über die Bühne. In zwölf Wettbewerben war von den Veranstaltern eine etwas geringere Teilnehmerresonanz zu verzeichnen als noch noch im Vorjahr. weiter
  • 1034 Leser

KG muss sich knapp geschlagen geben

Ringen, Regionalliga: Zum Liga-Auftakt verliert die KG Fachsenfeld/Dewangen gegen Taisersdorf mit 13:15
Im ersten Heimkampf der Saison musste sich die KG Fachsenfeld/Dewangen dem Aufsteiger KSV Taisersdorf knapp mit 13:15 geschlagen geben. Auch ohne den ungarischen Spitzenringer Szabo, der an diesem Wochenende verhindert war, wäre dennoch ein Sieg möglich gewesen. weiter

Erste Niederlage für SGM

Fußball, Kreisliga B V
In der Kreisliga B V musste die SGM Auernheim/Neresheim die erste Niederlage der Saison einstecken und rutscht damit auf den dritten Tabellenplatz. Auch die SGM Königsbronn/Oberkochen II holt keine Punkte. weiter
  • 547 Leser

Essingen II mit 0:0-Remis

Fußball, Kreisliga B II
Einen Punkt gab es für die Verbandsligareserve des TSV Essingen II. Gegen den TSV Böbingen II holten die Essinger ein 0:0-Remis. Unterdessen war die SGM Hohenstadt/Untergröningen gegen Ruppertshofen siegreich. weiter
  • 650 Leser

Göhringer: „Wir sind stolz auf euch.“

Ringen: KSV ehrt Athleten
Nicht nur auf der Matte sondern auch abseits des Kampfgeschehens gab es beim KSV Grund zur Freude. Martina Göhringer durfte als sportliche Leiterin zwei der anwesenden KSV-Athleten für ihre herausragenden Leistungen auf internationaler Ebene ehren. weiter
  • 582 Leser

Johannes Eckl trifft fünf Mal

Fußball, Kreisligen A: VfB Ellenberg verliert durch 2:4-Niederlage seinen Vorsprung an der Spitze
Die ersten vier Teams der Tabelle sind nun mit zwölf Zählern gleichauf. Für die DJK-SG Schwabsberg-Buch gab es mit dem 6:3-Sieg gegen den TV Bopfingen ein Torfeuerwerk. Johannes Eckl traf dabei für seine Mannschaft gleich fünf Mal. weiter
  • 643 Leser

KSV Aalen – VfK Schifferstadt 14:9

57 Freistil: Ahmet Peker – Horst Lehr 4:0 (15:0); 61 Griechisch-römisch: Bekkhan Mankiev - Marvin Scherer 4:0 (16:1); 66F: Dawid Wolny - Maxim Perpelita 0:2 (3:8); 66 G: Deniz Menekse - Shamgi Bolkvadze 0:3 (0:10); 75 F: Soner Demirtas - Miroslav Kirov 3:0 (11:2); 75 G: Damian Hartmann – Zoltan Levai 0:2 (0:7); 86 F: Benjamin Sezgin – weiter
  • 868 Leser

KSV wird Favoritenrolle gerecht

Ringen, Bundesliga: KSV Aalen 05 besiegt VfK Schifferstadt mit 14:9 – ein Auftakt nach Maß
Auch wenn die beiden Goldmedaillen-Gewinner von Rio, Vladimir Khinchegashvili und Taha Akgül, zum Saisonauftakt nicht auf der Matte standen, bot der KSV Aalen gegen den VfK Schifferstadt eine überzeugende Leistung. Sechs Siege, meist offensiv geführte Kämpfe erfreuten die Fans in der Ulrich-Pfeifle-Halle. weiter

SV Ebnat II feiert ersten Saisonsieg

Fußball, Kreisliga B IV: Spitzenreiter besiegt den SV Elchingen ohne Mühe mit 3:0 – FC Schloßberg jetzt Zweiter
Die SG Riesbürg bleibt das Maß aller Dinge in der Kreisliga B IV. Gegen den SV Elchingen holten die Riesbürger einen souveränen 3:0-Sieg. Seinen ersten Saisonsieg feierte die zweite Welle des SV Ebnat, während jene von FV 08 Unterkochen weiter sieglos bleibt. weiter
  • 777 Leser

FCN: Der Abstiegskampf hat begonnen

Fußball, Verbandsliga: Gmünder Normannia verliert trotz Führung gegen Pfullingen mit 1:2 (1:0)
Nach drei Niederlagen in Folge findet sich die Gmünder Normannia unversehens im Abstiegskampf der Verbandsliga wieder. Nach einer 1:0-Führung in der ersten Halbzeit musste die Elf aus dem Gmünder Schwerzer am Samstag 1:2 geschlagen die Heimreise aus Pfullingen antreten. weiter

Volleykracher sichert drei Punkte

Fußball, Landesliga: Sportfreunde Dorfmerkingen besiegen den TSV Weilheim verdient mit 1:0
Durch einen Sonntagsschuss von Philipp Schiele haben die Sportfreunde Dorfmerkingen ihr Außwärtsspiel beim TSV Weilheim mit 1:0 gewonnen. Durch den Sieg schieben sich die SFD auf den zweiten Tabellenplatz vor und können mit breiter Brust an die kommenden Aufgaben gehen. weiter
  • 684 Leser

Adelmannsfelden gewinnt Spitzenspiel

Fußball, Kreisliga B III: In Westhausen setzt es die erste Saisonniederlage für die DJK Eigenzell
Das Maß aller Dinge bleibt der TSV Adelmannsfelden. Im Spitzenspiel leistete die SGM Fachsenfeld/Dewangen allerdings mächtig Gegenwehr, letztlich mussten die Gastgeber aber eine 1:2-Niederlage einstecken. Für Fachsenfeld die erste Niederlage – wie auch für die DJK Eigenzell, die mit 2:1 beim TSV Westhausen unterlag weiter
  • 639 Leser

Führungswechsel an der Spitze

Fußball, Bezirksliga: Tabellenführer Neuler kassiert 1:2-Heimpleite – FC Bargau nun auf Platz eins
Der FC Germania Bargau hat mit einem 3:1-Heimsieg gegen den SV Lauchheim gewonnen, gleichzeitig von der Niederlage des TV Neuler (1:2 gegen Burgberg) profitiert und ist nun neuer Tabellenführer der Bezirksliga. Dazwischen drängt sich der SV Neresheim, der sich mit 4:1 bei den Sportfreunden Lorch durchsetzte. weiter
  • 923 Leser

„Die Strecke ist echt knackig“

12. Lauterner Landschaftsläufe: Über 300 Läufer begeistert von der Strecke – und vom Wetter
Strahlender Sonnenschein und – beim Startschuss um 9.30 Uhr – sogar noch leicht kühle Temperaturen boten den 317 Teilnehmern bei den Lauterner Landschaftsläufen ideale Bedingungen. Die Siege feierten Lukas Bauer (LAC Essingen), Stefanie Grimmeisen (SV Mergelstetten) beim Lappertallauf (12,6 km) sowie Richard Schumacher (Sparda-Team Rechberghausen) weiter

Wo laufen sie denn?

Mit 317 Läuferinnen und Läufer markierten bei den Lauterner Landschaftsläufen am Sonntag einen neuen Teilnehmerrekord. Das Laufen in freier Natur boomt ungebrochen. (Foto: Laible) weiter
  • 970 Leser

Niederlagenserie der TSG geht weiter

Fußball, Landesliga: TSG Hofherrnweiler/Unterrombach rangiert mit vier Punkten im Tabellenkeller
Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach musste beim 1. FC Eislingen eine bittere 0:1-Niederlage hinnehmen. Robin Reichert sicherte den Gastgebern mit einem Strafstoß die drei Punkte. Eislingen rutscht damit ins Mittelfeld der Liga. Die Elf aus der Weststadt rangiert mit vier Punkten im Tabellenkeller. weiter
  • 820 Leser

Schmidt: „Das soll einfach Lust machen auf mehr“

Fußball, 2. Bundesliga: Heidenheim feiert nach dem historischen 2:1-Sieg beim VfB nur kurz – Frust bei den VfB-Fans der Region
Im Geschichtsbuch des FC Heidenheim ist der 2:1-Sieg gegen den VfB Stuttgart auf ewig fest verankert. Egal, was die nächsten Jahre bringen werden, über diesen Coup des David von der Brenz gegen den Goliath vom Neckar werden die Fußballfans noch lange reden. Schnatterer und Co. indes haben bereits den nächsten Gegner vor Augen. Alltag eben im Profigeschäft. weiter
  • 3
  • 735 Leser

Eine starke Halbzeit ist zu wenig

Fußball, 3. Liga: VfR Aalens Cheftrainer Peter Vollmann ordnet das 1:1 gegen Rostock richtig ein
Wie ist das, wenn man einerseits zwei Punkte verschenkt hat, andererseits immer noch ungeschlagen eine Spitzenposition in der Tabelle belegt? „Da hängt man mit seinen Gefühlen irgendwo dazwischen“, sagt VfR-Trainer Peter Vollmann. Genauso verhält es sich wohl auch mit dem 1:1 am Freitag gegen Hansa Rostock. weiter
  • 5
  • 1018 Leser

Zahner weckt den TSV auf

Fußball, Verbandsliga: TSV Essingen fährt beim 2:1 gegen Neckarrems den vierten Sieg in Folge ein
Am sechsten Spieltag der Fußball-Verbandsliga hat der TSV Essingen den VfB Neckarrems im heimischen Schönbrunnenstadion empfangen. Nach turbulenten 90 Minuten hat sich die Mannschaft von Norbert Stippel mit 2:1 (2:1) durchgesetzt und damit den vierten Sieg in Serie gefeiert. weiter

Leserbeiträge (1)

Neue Woche, unverändertes Wetter

Wetteroverhersage für Montag, den 12.09.2016

Am Montag gibt es wieder viel Sonnenschein und nur harmlose Wolken bei heißen 30°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 31°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 10%

Die weiteren Aussichten:Auch am Dienstag und Mittwoch ändert sich beim Wetter nichts.

weiter
  • 3
  • 1390 Leser