Artikel-Übersicht vom Freitag, 16. September 2016

anzeigen

Regional (85)

Polizeibericht

Verursacher rasch gefundenAalen. In der Straße Erlau beschädigte am Freitagmorgen gegen 7.45 Uhr ein 18-jähriger Renault-Fahrer einen parkenden Audi. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt, hinterließ 1500 Euro Schaden und stellte sein Fahrzeug auf einen in der Nähe gelegenen Parkplatz ab. Dort wurde das Fahrzeug von dem Geschädigten wenig später weiter
  • 5
  • 529 Leser

Inklusion in der Kletterschmiede

Schwäbisch Gmünd. Der Verbund Arbeit der Stiftung Haus Lindenhof mit Unterstützung der Aktion Mensch startet das Projekt „Klettern-Inklusiv“. Mit dabei sind die Kletterschmiede und der Deutsche Alpenverein. Die Auftaktveranstaltung des Projektes „Klettern-Inklusiv“ ist am 17. September, ab 14 Uhr in der Gmünder Kletterschmiede. weiter
  • 523 Leser
Kurz und bündig

Führung durch Sieger-Köder-Ausstellung

Aalen-Wasseralfingen. Joachim Wagenblast führt am Sonntag, 18. September um 14.30 Uhr wieder durch die Sieger-Köder-Ausstellung „Der stille Klang I“ im Museum Wasseralfingen. weiter
  • 295 Leser

Weleda nominiert für Nachhaltigkeit

Schwäbisch Gmünd. Die Weleda AG ist für den deutschen Nachhaltigkeitspreis 2016 nominiert worden. Die Auszeichnung wird von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung vergeben. Weleda findet sich zusammen mit vier anderen Unternehmen in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Marken“. Die Auszeichnung weiter
  • 530 Leser

Gratulation für Moritz Groß

Aalen. Die Bauinnung Aalen gratuliert Moritz Groß aus Schechingen zu einem Preis für hervorragende Leistungen in der Ausbildung. Ausbildungsbetrieb ist die Bauunternehmung Franz Traub GmbH & Co.KG in Aalen-Ebnat. Moritz Groß hat die gewerbliche Ausbildung als Maurer erfolgreich abgeschlossen. Diese ist Teil des neuen Berufsbilds Bauingenieur Plus weiter
  • 1248 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Ebnat

Aalen-Ebnat. Am Samstag, 24. September, findet von 14 bis 16 Uhr in der Jurahalle in Aalen-Ebnat eine große Kinderbedarfsbörse statt. Info und Nummernvergabe seit Montag, 12. September, unter Telefon (07367) 923265 Frau Ortlieb, Telefon (07367) 921236 Frau Hunold, Telefon (07367) 923293 Frau Rechmann, Telefon (07367) 343025 Frau Beyrle. Schwangere können weiter
  • 402 Leser

Kurz und bündig

Bezirkswanderung und Mittagessen Aalen-Wasseralfingen. Die Naturfreunde Wasseralfingen wandern Sonntag, 18. September, vom Netto in Oberkochen aus durch die Gegend. Um 9.15 Uhr ist der Treffpunkt für alle Wanderungsbegeisterten. Die Möglichkeit zum Mittagessen gibt es im NFH Tierstein.CrossgolfturnierAalen-Unterkochen. Das Crossgolfturnier „Lochen weiter
  • 337 Leser

Stadt Neresheim reagiert auf Unmut

Neresheim. Die Stadt Neresheim reagiert auf einen Leserbrief vom 9. September von Hans Maile, der moniert hatte, vor ausverkaufter Klosterkirche gestanden zu sein und am nächsten Tag in der Zeitung leere Plätze gesehen zu haben.Die Stadt dazu: „Wir freuen uns sehr, dass das jährliche Konzert der Royal Academy of Music aus London in der Abteikirche weiter
  • 540 Leser

Polizei rät zu ergänzenden Alarmsystemen geprüfter Fachbetriebe

Schwäbisch Gmünd. Ergänzend zur Berichterstattung vom Mittwoch, 14. September, über Einbrecher und einen möglichen Schutz weist die Polizei auf Folgendes hin: Ein Zusammenwirken von sich ergänzendem mechanischem Schutz an Türen und Fenstern der Wohnung oder des Hauses und elektrischen Alarmsystemen oder Videoüberwachung sei eine effektive Möglichkeit, weiter
  • 580 Leser

Bildbearbeitung auf Leinwand

Künstler Jan-Hendrik Pelz zeigt in seiner Ausstellung „Lichtschleuse“ Ölgemälde mit Motiven digitaler Fotografie
Auf Schloss Fachsenfeld hat Kunstbeirat Hermann Schludi mit einer neuen Ausstellung einen Anknüpfpunkt an den vorausgegangenen „Kunstsalon“ geschaffen: Die Ausstellung „Lichtschleuse“ des Künstlers Jan-Hendrik Pelz greift das Thema Fotografie erneut auf und bringt es in ein Zusammenspiel mit klassischer Malerei. Sie zeigt Ölgemälde, weiter
Schaufenster

Der Graf bittet erneut zum Tanz

Diese Liebe endet nie – das in Stuttgart bekannte Motto stellt Roman Polanskis Meisterwerk in Kürze erneut unter Beweis. Der Musicalerfolg „Tanz der Vampire“ aus der Feder von Michael Kunze (Buch & Liedtexte) und Jim Steinman (Musik) kommt am 26. Januar 2017 für eine kurze Spielzeit nach Stuttgart ins Stage Palladium Theater zurück. weiter
  • 702 Leser

Der Philharmonische Chor singt Lieder der Romantik

Der Chor unternahm unter der Leitung von Stephan Beck im November vergangenen Jahres eine Konzertreise nach Ungarn. Das Programm dieser Tournee präsentiert der Chor nun auch dem heimischen Publikum, und zwar am Sonntag, 25. September um 16 Uhr im Festsaal des Prediger im Rahmen des „Gmünder Sommer“. Der Chor singt typische Chorwerke aus weiter
  • 619 Leser

Kurz und bündig

Senioren-Tanznachmittag im Dorfhaus Essingen-Lauterburg. Der Förderverein Kindergarten im Dorfhaus Lauterburg lädt am Sonntag, 18. September, zum Senioren-Tanznachmittag im Dorfhaus Lauterburg ein. Der Eintritt kostet 2,50 Euro. Alleinunterhalter Gerhard spielt zum Tanz auf. Für eine Stärkung in den Tanzpausen ist durch Kaffee und Kuchen gesorgt. Beginn weiter
  • 237 Leser

Kurz und bündig

„Rund ums Kind“Oberkochen. Das Kinderhaus Gutenbach veranstaltet am Samstag, 24. September, von 13 bis 15 Uhr einen Basar – „Rund ums Kind“ in der Dreißentalhalle in Oberkochen. Schwangere mit Mutterpass dürfen ab 12.30 Uhr kommen.Freizeitbad Aquafit geschlossen Oberkochen. Das Freizeitbad „Aquafit“ in Oberkochen weiter
  • 210 Leser

Puccinis „Bohème“ in Gmünd

Den Auftakt der Musiktheater-Reihe der Stadt Schwäbisch Gmünd macht das Theater Pforzheim am Donnerstag, 6. Oktober, 20 Uhr, mit Puccinis berühmter Oper „La Bohème“. Karten unter Telefon (07171) 603-4250. (Foto: Sabine Hayman) weiter
  • 884 Leser

Straße wegen Bergrevival zu

Heubach. Wegen des 4. ADAC-Bergrevivals bei Heubach ist die L 1162 zwischen Heubach und Bartholomä am Sonntag, 18. September, in der Zeit von 7.30 Uhr bis etwa 19 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. weiter
  • 979 Leser

Ohne akustischen Verschleiß

Kunstverein Schwäbisch Gmünd eröffnet die Ausstellung Walter Giers „Konzept Zufall“
Vier bunte Metallfässer auf dem Kornhausplatz vor der Galerie des des Gmünder Kunstvereins deuten auf eine besondere Ausstellung hin. Metallfässer, die Wortfetzen verbreiten und miteinander kommunizieren, die können nur von Walter Giers stammen. Viele Besucher lassen sich das nicht entgehen, sehen die Präsentation der Giers-Kunst. Der Künstler ist in weiter
  • 5
  • 531 Leser

Keinen Cent mehr

Zum Kommentar „plumpe Täuschung“ vom 10. September, zum Thema Kinderarmut:Es klingt doch immer wieder gut zu lesen, das die Bundesregierung, egal welcher Couleur, die Grund – und Kinderfreibeträge erhöhen will, um Bürger und Familien mit kleinen und mittleren Einkommen zu entlasten. In Wirklichkeit profitieren mal wieder die Besserverdienenden weiter
  • 522 Leser

Kurz und bündig

Junger Kammerchor gibt KonzertLauchheim.Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg gastiert am Samstag, 17. September, um 19 Uhr mit seinem Programm „Wasser Feuer Liebe“ in der Kirche St. Petrus und Paulus in Lauchheim. Zum 10-jährigen Jubiläum hat der Chor zwei Auftragskompositionen vergeben, die ebenfalls erklingen. Außerdem interpretieren die weiter
  • 389 Leser

Löschfahrzeug für Westhausen

Segnung und Übergabe des neuen LF20 am Feuerwehrhaus
Es hat ausgedient, das 35 Jahre alte TLF16/25 der Feuerwehr Westhausen. Künftig ist in der Ostalbgemeinde nahe der Autobahn A7 das neue TLF20 im Einsatz. 400 000 Euro hat dessen Anschaffung gekostet. Rund 90 000 Euro hat das Land als Zuschuss beigesteuert. weiter
  • 935 Leser

Neu-Ulm: Neustart für die Mahlers

Mahler investiert erneut an seinem Standort in Oberschwaben – und wehrt sich gegen Vorwürfe der Gewerkschaft
Während XXXL in den ehemaligen Möbel-Mahler-Standort in Bopfingen 40 Millionen Euro investiert, rüstet sich die Familie Mahler mit einer Millioneninvestition für die Zukunft des letzten verbliebenen Einrichtungshauses der Gruppe in Neu-Ulm. Zudem plant die Unternehmerfamilie eine Millioneninvestition in Bosnien – und wehrt sich vehement gegen weiter
  • 2085 Leser

Frage der Woche: Gehen Sie auf Volksfeste wie Cannstatter Wasen oder Oktoberfest? Fühlen Sie sich dort sicher?

##Leopold Österreicher, 23, Student aus Aalen„Dieses Jahr gehe ich nicht auf ein Volksfest. Ansonsten gehe ich dort schon hin. Etwas Schlechtes kann ich darüber nicht sagen, weil ich voreingenommen bin, da ich immer Karten bekomme und nichts bezahlen muss. Sicher fühle ich mich dort schon. Ich hatte auch noch nie Probleme und habe auch keine Angst weiter

Wir gratulieren

Am SamstagAalen-Dewangen. Johannes Moser, Lederakerring 10, zum 70. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Robert und Monika Wetzel, Schwarzwaldstr. 12, zur 50. Hochzeit.Ellwangen. Maria Luy, Dalkinger Str. 70, zum 80. Geburtstag.Rainau-Buch. Johannes Hailer, zum 70. Geburtstag.Am SonntagAalen. Siegfried Krauß, Franz-Schubert Str. 1, zum 80. Geburtstag.Aalen-Attenhofen. weiter
  • 796 Leser

Basar-Team Oberdorf spendet 1500 Euro

Christine Kniest und Heidi Müller von der Initiative „Basar rund ums Kind“ der evangelischen Kirchengemeinde Oberdorf haben der Stadt Bopfingen eine Spende in Höhe von 1500 Euro übergeben. Die Einnahmen der letzten Kinderbedarfsbörse sollen helfen, die Sportanlagen auf dem ehemaligen Kies Götz Gelände zu finanzieren. Die Initiative hatte weiter
  • 839 Leser

Dauerbaustelle am Daniel

82 500 Euro Zuschuss für St. Georg Instandhaltung
Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz hat erneut einen Zuschuss zur Sanierung der St. Georgs-Kirche gleistet. Nördlingen freut sich über 82 500 Euro. weiter
  • 513 Leser

Führungswechsel im Polizeiposten

Bopfingen. Wachablösung auf der Bopfinger Polizeistation. Polizeihauptkommissar Hermann Uhl, der den Bopfinger Polizeiposten viele Jahre geleitet hat, wird am Dienstag, 20. September in den Ruhestand verabschiedet. Uhls Nachfolger, Polizeihauptkommissar Alexander Ebert, wird an diesem Tag in sein neues Amt eingeführt. weiter
  • 1244 Leser

Kurz und bündig

AltpapiersammlungBopfingen. Die Fliegergruppe Bopfingen sammelt am Samstag, 17. September in Bopfingen, Aufhausen, Baldern, Flochberg, Kerkingen, Oberdorf, Schloßberg und Trochtelfingen Altpapier. Das Sammelgut sollte ab 8 Uhr am Straßenrand bereitstehen.Feuerwehrfest in AufhausenAufhausen. Die Feuerwehrabteilung Aufhausen bittet am Samstag, 17. September weiter
  • 263 Leser

Mahlers starten in Neu-Ulm durch

Bopfingen. Während XXXL in den ehemaligen Möbel-Mahler-Standort in Bopfingen 40 Millionen Euro investiert, rüstet sich die Familie Mahler mit einer Millioneninvestition für die Zukunft des letzten verbliebenen Einrichtungshauses der Gruppe in Neu-Ulm. Zudem plant die Unternehmerfamilie eine Millioneninvestition in Bosnien – und wehrt sich vehement weiter
  • 1008 Leser

Musiknacht in Bopfingen

Bopfingen. Die Bopfinger Kneipentour „City-Sounds 2016“ steigt am Samstag, 8. Oktober. Die Konzerte beginnen um 20.30 Uhr. „Primebeats“ spielen im Atelier Orsa, „Jazzmen CWP“ in der Alten Post; „Glasmost“ in der Galerie am Birntor; das „Simon Fuerst Trio“ beim Sonnenwirt; „Till Monday“ weiter
  • 731 Leser
WOIZA

Hammermäßig

Der Sound ist ganz klar Techno, hat aber auch jede Menge von Heavy Metal. Es hämmert, es pocht, es klopft und tickt in einem rasanten Stakkato, kernig laut. Wumm-wumm ratter-ratter klickediklackklackklack. Pure Technik vom Feinsten. Eine Viertelstunde lang dauert das Stück, das völlig ohne Melodie auskommt. Was für ein Konzert. Dafür lohnt sich der weiter
  • 684 Leser

Kurz und bündig

AltpapiersammlungSchrezheim. Die Fußballabteilung der SG Schrezheim sammelt am Samstag, 17. September, in Schrezheim, Schleifhäusle und Espachweiler Altpapier. Bis 8.30 Uhr sollte das Altpapier am Straßenrand bereit gestellt werden.Führung für FamilienEllwangen. Das Ellwanger Alamannenmuseum bietet am Sonntag, 18. September, um 15 Uhr eine Führung für weiter
  • 244 Leser

Ministrantentag in Ellwangen

Ellwangen. Am Samstag, 22. Oktober, veranstalten die Verantwortlichen der Ministrantenarbeit im Altdekanat Ellwangen den diesjährigen Ministrantentag. Unter dem Motto „Villa Kunterbunt – Minis bringen Farbe ins Leben“ startet der Tag um 13 Uhr im Jeningenheim. Die Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreiches Programm. Seinen Höhepunkt weiter
  • 780 Leser

Schläger am Bahnhof

Ellwangen. Ein 33-Jähriger wurde am Donnerstag um 19.50 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz von vier bis fünf Männern angegriffen und zusammengeschlagen. Die Angreifer machten sich in Richtung Innenstadt davon. Die Schläger sind zwischen 18 und 20 Jahre alt. Weitere Personenbeschreibungen liegen nicht vor. Zeugenhinweise an das Polizeirevier Ellwangen, Tel. weiter
  • 1
  • 815 Leser

HOHENLOHER STREIFZÜGE

Aushubentsorgung der besonderen ArtAm Rand von Hessental in Schwäbisch Hall erhebt sich auf freiem Feld ein gewaltiger terrassierter Erdhügel, 80 Meter breit, 12 Meter hoch und 135 Meter lang: Tafelberg nennt sich das seltsame Gebilde, das seit 2008 aus Baustellenaushub geformt wurde, im Herbst 2015 endeten die Aufschüttungen. Die Entstehungsgeschichte weiter

Neuer Kalender von Rimpler

Fast schon ein Rückblick auf das Lebenswerk ist der neue Kalender 2017 des Ellwanger Künstlers und Holzschnitzers Siegfried Rimpler. Zwölf Monatsblätter und die Titelseite zeigen aktuelle und ältere Arbeiten, darunter auch einige Blätter, die noch nie ausgestellt waren. Der Kalender enthält Repros von Holzschnitten und Zeichnungen, die zum Teil noch weiter
  • 937 Leser

15 Auszubildende bei VAF in Bopfingen

Für 15 Jugendliche, die ihre Ausbildung oder ihr berufsbegleitendes Studium beginnen, hieß es jüngst „Herzlich Willkommen bei VAF GmbH“. Zum Ausbildungsjahr 2016/2017 starten 13 Jugendliche mit ihrer Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker, Elektroniker für Automatisierungstechnik, Industriemechaniker bzw. Technischen Produktdesigner. Zwei weiter
  • 557 Leser

Amon Stahl- und Metallbau: drei Azubis

Amon Stahl- und Metallbau in Aalen-Ebnat begrüßte drei neue Azubis. Die Metallbauerauszubildenden hatten am 1. September ihren ersten Arbeitstag. Marvin Windisch, Matthias Heimrich und Daniel Sauter freuen sich auf eine abwechslungsreiche und interessante Ausbildung bei der Amon Stahl- und Metallbau. Auf dem Bild zu sehen: von links: Inhaber Thore Amon, weiter
  • 1257 Leser

Günther + Schramm: sechs neue Azubis

„Herzlich willkommen im Stahlhandel“, hieß es Anfang September für die sechs neuen Auszubildenden bei Günther + Schramm. Mit dem Neuzugang beschäftigt der Stahl-, Metall- und Aluminiumhändler derzeit standortübergreifend 18 Nachwuchskräfte. Das entspricht einer Ausbildungsquote von zehn Prozent. Für das 180 Mitarbeiter starke Unternehmen weiter
  • 1073 Leser

Neu-Azubis beim Amtsgericht Ellwangen

Der Direktor des Amtsgerichts Ellwangen, Norbert Strecker, acht neue Auszubildende, die als angehende/r Justizfachangestellte/r ins Berufsleben starten. Das Bild zeigt hinten von links: Direktor Strecker, Fabian Köder, Ronja Wagner, Ausbildungsleiterin Sabine Gaier, Helena Schmid, Lena Menhorn und Ausbildungsleiter Josef Müller. Vorne von links: Corina weiter
  • 2096 Leser

Sieben Neue bei Omega Sorg in Essingen

Bei Omega Sorg sind 17 Auszubildende ins Berufsleben gestartet, davon sieben am Standort in Essingen. Sechs von ihnen werden zur/zum Kauffrau/Kaufmann im Groß- und Außenhandel sowie einer zum Mechatroniker ausgebildet. Die Geschäftsführer Hans Sorg und Jürgen Sorg, Prokurist Lothar Schwarz, Ausbildungsleiterin Kathrin Hommel und deren Stellvertreterin weiter
  • 2456 Leser

Waldhausen wächst weiter

Richtfest beim ersten von drei großen Mehrfamilienhäusern am Ortsrand
„Gesegnet sei der neue Bau, von dem ich jetzt herunterschau“: Mit seinem Richtspruch bei herrlichem Sonnenschein und mit weitem Blick über das Härtsfeld beendete Zimmerermeister Tobias Baur aus Bernstadt den ersten Bauabschnitt für das erste der Mehrfamilienhäuser des Projekts „Wohnen im Heidgarten“ in Waldhausen. weiter

Neues vom Spion

Die Aalener SPD ist dem Spion immer wieder mal ein paar Zeilen wert. Jetzt ist dem Spion aufgefallen, dass der Dr. Uli Klauck, seines Zeichens SPD-Stadtrat, abgewählter SPD-Fraktionsvorsitzender und beinahe abgewählter SPD-Stadtverbandsvorsitzender, in der jüngsten Gemeinderatssitzung mehr mit den Grünen gestimmt und weniger mit den eigenen roten Reihen. weiter
  • 4
  • 888 Leser

Auszeichnung für ältesten Chor

Aalener Chorfreunde feiern am 24. September 160-jähriges Bestehen und erhalten Kreutzer-Tafel
Die 27. „Singende Weinlaube“ der Aalener Chorfreunde“ am Samstag 24. September, steht unter einem besonderen Vorzeichen: Anlässlich des 160-jährigen Bestehens wird Erster Bürgermeister Wolfgang Steidle dem ältesten Innenstadtchor die Conradin-Kreutzer-Tafel im Rettungszentrum verleihen. weiter
  • 959 Leser

Unmut über „Sparkassenplatz“

Die Umbenennung des Ellwanger Torplatzes beschäftigt die Bürger in Aalen
Die Umbenennung des Ellwanger Torplatzes in Sparkassenplatz bewegt die Aalener. Die Namensgebung weckt Unmut und ist Thema in den sozialen Netzwerken sowie in persönlichen Gesprächen. weiter

Dekan aus Saint-Lô erstmals zu Gast

Stéphane Lair, seit einem Jahr Pfarrer der Partnerstadt, war zu den Reichsstädter Tagen angereist
Die Reichsstädter Tage waren für den neuen Pfarrer aus Saint-Lô willkommene Gelegenheit, in die Fußstapfen seines in der Partnerstadt Aalen beliebten Vorgängers zu treten. Stéphane Lair ist seit einem Jahr im Amt, hat sich den Termin beharrlich freigehalten und dadurch Maultaschen und Kässpätzle, Kartoffelsalat und das Aalener Bier im Nu schätzen gelernt. weiter
  • 601 Leser
Kurz und bündig

Rock-und-Pop-Nacht

Hüttlingen. Rock und Pop mit „Generations“ der Chorfreunde Hüttlingen und anschließende Party mit der Coverband „Nevertheless“ gibt's bei Gartenbau Oskar Bieg in Hüttlingen am Freitag, 23. September. Einlass ist ab 19.30 Uhr, Beginn um 20.30 Uhr. Karten zu 9 Euro gibt's unter Tel (07361) 72180 und bei allen Chormitgliedern. weiter
  • 1
  • 657 Leser

Talkreihe startet wieder

Abtsgmünd. Die nächste Ausgabe des Talks „Mein Weg nach Abtsgmünd“ von Abtsgmünd International findet am Freitag, 7. Oktober, in der Zehntscheuer statt. Beginn der Veranstaltung, die wieder von Natali Kirchmaier moderiert wird, ist um 19.30 Uhr. Zu Gast ist diesmal Elisabeth Plank aus Wöllstein. Mit knapp zehn Jahren kam sie vor 70 Jahren weiter
  • 629 Leser
Kurz und bündig

Gemeindefest in Aalen

Aalen.Die evangelische Kirchengemeinde feiert am Sonntag, 25. September, ab 11 Uhr (Gottesdienst in der Stadtkirche) ihr Gemeindefest. weiter
  • 384 Leser

Wort zum Sonntag

Obwohl viele Deutsche mit ihrem Leben zufrieden sind, haben sie Angst wie nie zuvor – zuerst vor Terroranschlägen. Ich habe mir angesichts der jüngsten Umfrage überlegt: Warum habe ich eigentlich keine Angst? Jedenfalls keine irrationale und panische. Vielleicht ist das, was mich resistent macht, eine große Portion Realismus verbunden mit einer weiter
  • 528 Leser

30 Prozent weniger Besucher in den Aalener Freibädern

Aalen. In Aalen geht eine enttäuschende Freibadsaison zu Ende. Zumindest, was die Statistik der Besucherzahlen angeht: Mit rund 167 000 Besuchern liegt die Anzahl der Badegäste in den Aalener Freibädern in dieser Saison rund 30 Prozent unter dem Vorjahresniveau. Im Vergleich zum Zehn-Jahres-Durchschnitt waren es in der Badesaison 2016 rund 13 Prozent weiter
  • 548 Leser

Weltkindertag: Fest in der Halle

Aalen. Das schlechte Wetter macht auch dem Programm zum Weltkindertag in Aalen am Sonntag einen Strich durch die Rechnung. Das Fest zum Weltkindertag am Sonntag, 20. September, wird wegen des zu erwartenden schlechten Wetters in die Ulrich-Pfeifle-Halle verlegt. Es beginnt um 12 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Auch dieser findet im Foyer der weiter
  • 852 Leser

Das Wochenende fällt ins Wasser

Wochenende – und noch immer weiß man nicht genau, wie das Wetter wird, beziehungsweise wie viel Regen auf der Ostalb fallen wird. Wettermelder Tim Abramowski aus Aalen-Wasseralfingen sagt: „Von nur wenigen Litern bis hin zur gesamten durchschnittlichen September-Niederschlagsmenge in nur zwei Tagen ist alles möglich.“ Alles hängt davon weiter
  • 823 Leser

Jugendliche sicher heimbringen: AOK sponsert das „Fiftyfifty-Taxi“

Aalen. Die AOK-Bezirksdirektion Ostwürttemberg sponsert mit 2500 Euro die Verkehrssicherheitsaktion „Fiftyfifty-Taxi“ im Ostalbkreis. Mit diesem Taxi können Jugendliche zwischen 14 und 25 Jahren an Wochenenden und an Abenden vor Feiertagen zum vergünstigten Preis mit dem Taxi nach Hause fahren. Damit leiste die AOK einen wichtigen Beitrag weiter
  • 2
  • 1462 Leser

Etwas mehr Gelassenheit

Die Kreispolitik und das Verhältnis zu den Nachbarn: Was Landrat Pavel Sorgen macht und was nicht
Neue Klinikstruktur, steigende Sozialausgaben, angespanntes Verhältnis zu manchen Nachbarn: Die Sommerpause der Kreispolitik ist vorbei. Redakteur Alexander Gässler hat vor Beginn der neuen Sitzungsrunde mit Landrat Klaus Pavel gesprochen. weiter

48 Einwohner mehr innerhalb 30 Tagen

Um den Wohnraumbedarf zu decken, weist die Gemeinde Abtsgmünd regelmäßig neue Baugebiete aus
In Abtsgmünd ist die Zahl der Einwohner von 1. auf 31. August dieses Jahres um außergewöhnliche 48 Personen auf insgesamt 7376 angestiegen. weiter
Gemeinsam mit der Kletterschmiede in Schwäbisch Gmünd und dem Deutschen Alpenverein (DAV), Sektion Schwäbisch Gmünd, startet am Samstag, 17. September, um 14 Uhr das Projekt „Klettern-Inklusiv“. Alle Interessierten sind zum Klettern eingeladen. Die Band Staubstumm sorgt für gute Stimmung. Auch für das leibliche Wohl der Besucher wird gesorgt. (Foto: weiter
  • 585 Leser
Der besondere Tipp

Lichtkunstfestival „Aufstiege“

In Schwäbisch Gmünd wird das Lichtkunstfestival „Aufstiege“ am Samstag, 17. September, um 20 Uhr vor der Felsenkapelle St. Salvator eröffnet. Die Künstler Sabrina Fuchs und Robert Seidel sind anwesend. Die Bewirtung übernimmt der Salvator-Freundeskreis. (Foto: privat) weiter
  • 5
  • 726 Leser

24 Millionen Euro für Kulturbahnhof

Aalen. Das Büro Ackermann und Raff hat dem Aalener Gemeinderat die gewünschte detaillierte Kostenberechnung für den Kulturbahnhof auf dem Stadtoval vorgelegt. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 24,23 Millionen Euro. Davon sind etwa 16 Millionen Euro reine Baukosten, gut vier Millionen Honorare und knapp vier Millionen Mehrwertsteuer. In der Rechnung weiter
  • 701 Leser

Hiesiger Investor baut Stadthotel

Aalen. Ein regionaler Investor wird das Hotel auf dem Aalener Stadtoval bauen. Er hat das dafür vorgesehene Grundstück an den Bahngleisen gekauft. Am kommenden Dienstag wird das Geheimnis gelüftet. Dann will der Investor sich und sein Projekt bei einem Pressegespräch vorstellen. Nach SchwäPo-Informationen entsteht ein Stadthotel mit 126 Betten. Der weiter
  • 717 Leser

So soll der Steg aussehen

Architekt Werner Sobek konkretisiert Entwürfe – Gemeinderat legt Position von Brücke und Aufgängen fest
Der Steg soll Stadtoval und nördliche Innenstadt verbinden. Er ist umstritten. Trotzdem hat sich der Aalener Gemeinderat schon mal in nicht öffentlicher Sitzung auf eine Variante festgelegt. weiter
  • 878 Leser

Stadtoval: Das plant das DRK

Neubau für Verwaltung, Wohnungen, Kita – Neue Rettungswache in der Bischof-Fischer-Straße
Der Gemeinderat hat dem Verkauf des Baufelds 1.1 auf dem Stadtoval an den DRK-Kreisverband Aalen zugestimmt. Am Freitag wurde das ehrgeizige Bauprojekt auf schwierigem Gelände vorgestellt. weiter
  • 5
  • 976 Leser
Tagestipp

Klassik auf Schloss Fachsenfeld

Das Carmina Quartett tritt mit Wolfgang Meyer und Ruben Meliksetian auf. Die Musiker spielen unter anderem Mozarts Klarinettenquintett und Brahms Klavierquintett. Am Samstag, 17. September, sind sie im Schloss Fachsenfeld. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass um 19.30 Uhr. Mehr dazu auf www.kmfbw.de. Karten sind bei Musika in Aalen und am Wochenende auf Schloss weiter
  • 523 Leser

Freibadsaison beendet: 30 Prozent weniger Besucher als im Vorjahr

167 000 Gäste in den Freibädern der Stadtwerke Aalen - Besucherzahlen 13 Prozent unter 10-Jahres-Durchschnitt
Die Badesaison ist beendet. Mit rund 167 000 Besuchern liegt die Anzahl der Badegäste in den Aalener Freibädern in der Saison 2016 rund 30 Prozent unter dem Vorjahresniveau und sogar rund 13 Prozent unter dem zehn-Jahres-Durchschnitt. weiter
  • 1621 Leser

Wildblumenaktion endet bald

Die nächsten Veranstaltungen rund um den „Wildblumensommer“ in Abtsgmünd
Zahlreiche Termine ranken sich um die Abtsgmünder Aktion „Wildblumensommer“. Die Veranstaltungsreihe geht nun langsam zu Ende. Ein paar Termine stehen aber noch auf dem Programm. weiter
  • 616 Leser

Breitbandausbau in Stödtlen

Pläne und Kosten für das schnelle Internet waren Thema im Gemeinderat
In den Genuss des schnelleren Internets sollen möglichst rasch alle Ortsteile in Stödtlen kommen. Mit dem „Breitbandausbau Nord“ macht die Gemeinde Stödtlen jetzt den Anfang. Die Trassenführung und eine neue Kostenschätzung waren Thema im Gemeinderat. weiter
  • 657 Leser

Das ändert sich an drei Schulen

Cafeteria am Galgenberg, Ganztagsschule im Greut, Schillerschule wird saniert
Die Cafeteria am Aalener Schulzentrum Galgenberg wird gebaut. Eine aktuelle, repräsentative Umfrage unter den Nachbarn des Stadtquartiers hat gezeigt, dass – neben den Schülern – nur wenig Interesse in der Bevölkerung des Wohnquartiers besteht, am Mittagessen teilzunehmen. weiter
  • 1
  • 788 Leser

Produktion live erleben

Tipp: Den Weg des Apfels bis zur Flasche miterleben kann man an diesem Wochenende beim Tag der offenen Tür der Mosterei Binninger. Am Samstag und Sonntag, jeweils von 11 bis 17 Uhr gibt es stündliche Betriebsführungen, ein Rahmenprogramm mit Gewinnspiel, eine Kinderspielstraße und eine Aktionsmeile. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. gne. weiter
  • 919 Leser

Vom Apfelbaum in die Flasche

Mosterei Binninger in Nördlingen verwertet nur Äpfel aus dem Ries und dem Raum Bopfingen
Bei der Mosterei Binninger in Nördlingen werden jährlich etwa 2000 Tonnen Äpfel zu 1,2 Millionen Liter Apfelsaft verarbeitet. Seit Jahren setzt der Familienbetrieb erfolgreich auf Regionalität. weiter

Unterwegs mit dem Milchlaster

Bei der Fahrt von Hof zu Hof werden die Sorgen und Nöte der heimischen Landwirte deutlich
Er kennt sie alle, die Milchbauern aus der Region, und er kennt ihre Probleme: Robert Gaul fährt seit 30 Jahren den Tanklastzug, der die Milch auf dem Hof abholt und zur Molkerei nach Schwäbisch Hall bringt. In dieser Zeit hat er eine Menge Veränderung auf den Dörfern erlebt. weiter

Alexander Meyer eröffnet Kelterei in Wört

Er verarbeitet Obst zu Saft
Der 26-jährige Alexander Meyer eröffnet in Wört in der Schloßgasse 11 eine Mosterei mit einer sogenannten Bag-in-Box-Abfüllanlage. Obstbesitzer können ihr Obst pressen lassen und in Fünf-Liter-Verpackungen abfüllen. weiter
  • 1055 Leser

Börse rund ums Kind in Stimpfach

Stimpfach. Das Kindergartenteam und der Elternbeirat des Kindergarten St. Georg in Stimpfach laden am Sonntag, 9. Oktober, von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr zu einem Kinder-Secondhand-Basar in den Gemeindesaal St. Franziskus in Stimpfach ein. Angeboten wird an 25 Tischen alles rund um das Kind. Das Börsenteam bietet außerdem ein Kuchenbuffet an. Wer möchte, weiter
  • 826 Leser

Die Ursachen der Flucht bekämpfen

Vortrag im Jeningenheim
Menschen zu helfen, damit sie in ihrem eigenen Land bleiben können, ist ein Anliegen von Domkapitular Dr. Heinz-Detlef Stäps. Er ist Gebietsreferent des Dekanats Ostalb und Leiter der Hauptabteilung Weltkirche im Bischöflichen Ordinariat. Bei seinem Vortrag im Jeningenheim ging es um Fluchtursachenbekämpfung und der Linderung von Not vor Ort. weiter
  • 666 Leser

Mais bringt gute Erträge

Saatguthersteller stellen auf einem Demonstrationsfeld ihre Maissorten vor
Seit Jahren initiieren das Landwirtschaftsamt und mehrere Saatguthersteller in Neuler einen sogenannten Mais-Feldtag. In dieser Woche fand die Präsentation letztmalig auf einem Acker von Wolfgang Kurz statt. weiter
  • 806 Leser

Neue Qualität durch Innenentwicklung

Lauchheimer Teilort Röttingen seit fünf Jahren erfolgreich involviert in Modellprojekt des Landes
Innenentwicklung konsequent anzugehen ist ein Prozess und die örtlichen Gremien müssen sich dazu bekennen. So lautete der Tenor bei einer Informationsveranstaltung im Röttinger Bürgersaal. Vorgestellt wurde Melap plus, ein Modellprojekt zur Eindämmung des Landschaftsverbrauchs durch Aktivierung innerörtlicher Potenziale. weiter
  • 816 Leser

Himbeereis und flotter Käfer

Das Duo Bellevue lädt am Freitag, 30. September, 20 Uhr, zur Reise durch die deutsche Wirtschaftswunderzeit in den Farrenstall nach Neuler. Die Lach- und Sachshow mit Musik der 50er und 60er-Jahre ist seit 2006 bundesweit unterwegs und über 400 Shows wurden ausverkauft. Das Duo entführt das Publikum von Schlagersouvenirs, Parodien, Geschichten und berühmten weiter
  • 643 Leser

Bläseralarm beim nächsten Festival auf der Kapfenburg

Mit LaBrassBanda steht das erste Konzert des Festival Schloss Kapfenburg 2017. Die sieben Musiker vermengen bayerische Volksmusik, Reggae, Brass und Ska-Punk zu einem einzigartigen Sound, der sofort in die Beine geht und Generationen vereint. Tickets für das Open Air am 27. Juli 2017 sind ab Montag im Vorverkauf erhältlich. weiter
  • 601 Leser

Kulturzentrum mit Seebühne

Architekt Roland Koch stellt im Gemeinderat Rainau die Pläne für den Kiosk am Bucher Stausee vor
Das Treff- und Kulturzentrum am Bucher Stausee, Goldshöfer Sand und der Feuerwehrbedarfsplan waren die großen Themen der ersten Sitzung nach der Sommerpause des Gemeinderates Rainau. weiter
  • 1123 Leser

Fest zum Weltkindertag verlegt

Wegen Regens wird die Ulrich-Pfeifle-Halle zum Ausweichquartier
Das schlechte Wetter macht dem Programm zum Weltkindertag in Aalen am Sonntag einen Strich durch die Rechnung. Es wird in die Halle verlegt. weiter
  • 2075 Leser

Pavels Pläne für Aalener Unionwerke

Landratsamt-Neubau
Am 1. Oktober bekommt Landrat Klaus Pavel die Schlüssel für die ehemalige Aalener Schuhwichse. Damit gehen die Unionwerke samt Gelände endgültig in den Besitz des Landkreises über. Und dann? weiter
  • 5
  • 1023 Leser

Pedelec-Fahrer muss Bus ausweichen

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise
Ein Mann, der mit dem E-Bike unterwegs war, musste einem Bus ausweichen, weil dieser mit einem nicht ausreichenden Sicherheitsabstand überholte. Jetzt werden Zeugen gesucht, die den Vorfall gesehen haben. weiter
  • 5
  • 2202 Leser

Räder abmontiert

Fahndung erfolglos
An einem Auto wurden drei Räder abmontiert. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach einem Mann, der vom Tatort weg rannte, blieb erfolglos. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen. weiter
  • 5
  • 2999 Leser

Mann zusammengeschlagen

Die Polizei sucht Zeugen
Ein Mann wurde von vier bis fünf Männern am Bahnhofsvorplatz angegriffen. Die Polizei bittet in diesem Fall um Hinweise aus der Bevölkerung. Auch aus dem Grund, weil keine Details zu den Angreifern bekannt sind. weiter
  • 5
  • 4513 Leser

Regionalsport (9)

Genkinger-Duoweiter auf Erfolgskurs

Pferdesport, Ländervergleich
Auf dem Ländervergleichskampf der Ein- und Zweispänner in Zeiskam liefen die Hülener Ponyfahrer erneut zu absoluter Spitzenleistung auf. Jeweils einen Einzel- und einen Mannschaftssieg konnten die Schwestern Anna und Jasmin Genkinger feiern. weiter
  • 486 Leser

Prestige-Derbybei den Elks in Ellwangen

Baseball, Landesliga
Die Baseball-Landesliga biegt in die Schlussgerade der Saison 2016 ein, oben und unten sind die Entscheidungen bereits gefallen. Doch für den MTV Aalen steht noch ein kleines Highlight an: Das Derby gegen die Virngrund Elks aus Ellwangen. Spielbeginn ist am Sonntag um 15 Uhr in Ellwangen. weiter
  • 639 Leser

Anmeldung und Streckenauswahl

Anmeldungen sind bei Jens Manz von der AOK Ostwürttemberg möglich unter: jens.manz@bw.aok.de. Anmeldeschluss ist Dienstag, 20. September.Zur Auswahl stehen ein 5-Kilometer und ein 6,5 Kilometer Lauf sowie ein Nordic-Walking-Lauf über 5 Kilometer. Gestartet wird um 17 Uhr am Waldfriedhof im Rohrwang. weiter
  • 561 Leser

Erfolg für MTV-Triathlet aus Hüttlingen

Duathlon, Powerman Zofingen: Werner Ruf sichert sich den Sieg vor einem Lokalmatadoren und einem Briten
Beim Powerman Zofingen am Wochenende konnte sich der Hüttlinger Werner Ruf nach kräftezehrenden 40 Kilometern Laufen und 180 Kilometern auf dem Rad in der AK 45 durchsetzen. weiter
  • 619 Leser

Faustball-EM in Adelmannsfelden: Treffen mit EFA-Vertretern im November

Nach der Freude kommt der Alltag. Und damit verbunden auch die harte Arbeit. Nach dem Zuschlag der Faustball-Europameisterschaft 2018 für Adelmannsfelden haben die Verantwortlichen des Turn- und Sportvereins (TSV) die erste Sitzung zu diesem Thema abgehalten. Dabei wurde ein Organisationsteam mit ersten groben Strukturen festgelegt. Wie der Präsident weiter
  • 492 Leser

TSG spielt bereits um 15 Uhr

Zwar stand in der gestrigen Ausgabe, dass die Landesliga-Partie zwischen Hofherrnweiler und Weilimdorf um 17 Uhr beginnt, jedoch ist uns dabei ein Fehler unterlaufen, denn die Partie startet bereits um 15 Uhr. weiter
  • 908 Leser

Wer stellt das größte Team?

Gesundheitssport: 4. AOK-SchwäPo-Firmenlauf am 22. September im Aalener Rohrwang
Es geht nicht um die Laufzeit, sondern um den Spaß und den Gesundheitsfaktor. Im Optimalfall entstehen aus dem 4. AOK-SchwäPo-Firmenlauf am Donnerstag, 22. September, Firmenlauftreffs. Gelaufen wird ab 17 Uhr im Aalener Rohrwang. In der Scholz Arena gibt’s abschließend etwas Besonderes. weiter
  • 639 Leser

Überregional (44)

Beziehungsstatus: Firmengründer

Wie Start-up-Unternehmen die richtigen Geschäftspartner finden
Ihr Vorbild ist das Silicon Valley. Junge Unternehmensgründer kämpfen für ihre Geschäftsidee und suchen beim Stuttgarter Gründertreffen Mitstreiter. weiter
  • 755 Leser

Bitteres 1:1 bei Mainzer Debüt in Europa-League

Durchwachsene Euro-Premiere für den FSV Mainz 05: Die Rheinhessen kamen in ihrem ersten Spiel in der Europa-League-Gruppenphase nicht über ein 1:1 (0:0) gegen AS St. Etienne hinaus. Nach der Führung von Niko Bungert (57.) und einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit kassierten die Gastgeber kurz vor Schluss noch den Ausgleich des weiter
  • 477 Leser

Bosch mauert im VW-Skandal

Keine neuen Erkenntnisse aus Rücksicht auf laufende Ermittlungen
Die Befragung von zwei Vertretern des deutschen Automobilzulieferers Bosch durch den Untersuchungsausschuss des Europaparlaments zum VW-Skandal hat keine neuen Erkenntnisse gebracht. Alle Fragen zu den Geschäftsbeziehungen zu Volkswagen wiesen die Bosch-Vertreter mit Verweis auf laufende Ermittlungen sowie interne Untersuchungen bei Bosch selbst zurück. weiter
  • 592 Leser

Damaskus blockiert Hilfe

An der Grenze warten LKW auf die sichere Weiterfahrt nach Aleppo
Seit Montag gilt in Syrien eine Waffenruhe. Doch Hilfsorganisationen wird die Fahrt nach Aleppo bisher noch verwehrt. Dort hungern Menschen. weiter
  • 314 Leser

Das Ende der Kassiererin

Konzept der Selbstbedienung ist 100 Jahre alt – In Zukunft könnte alles vollautomatisch ablaufen
Aus Sicht vieler Händler hat die Kassiererin im Supermarkt ausgedient. Alles kann automatisch laufen. Begonnen hat die Entwicklung vor 100 Jahren. weiter

Die Gäubahn als Gastgeschenk

Bundesverkehrsminister deutet an, dass der Trassen-Ausbau doch noch hohe Priorität erhält
Kürzlich hat das Land ein positives Gutachten zum Ausbau der Gäubahn veröffentlicht. Der Bund scheint dieser Bewertung nun folgen zu wollen. weiter
  • 282 Leser

Die Hochsicherheits-Wiesn

Oktoberfest erstmals mit Zaun, Rucksackverbot und Video-Überwachung
Die Wiesn 2016 ist von der Furcht vor Anschlägen geprägt. Trotz Zaun, mehr Polizei und Überwachung haben viele ein ungutes Gefühl. weiter
  • 305 Leser

Drei Deutsche für Davis-Cup gesperrt

Dustin Brown ist kein Mann fürs Gefällige. Jahrelang musste sich der Tennisprofi selbst finanzieren und ist von Mini- zu Mini-Turnier gezogen. Bei einem dieser kleineren Wettbewerbe schlägt er auch in diesen Tagen auf. Zum Missfallen des Deutschen Tennis-Bundes, der ihn für die Davis-Cup-Relegation gegen Polen in Berlin nominieren wollte. Nun hat der weiter
  • 440 Leser

Düsterer Blick in die Zukunft

Die Franzosen fühlen sich bedroht durch Terror und Wirtschaftskrise
Hoffen auf bessere Zeiten: Das könnten die Franzosen nur, wenn es entsprechendes politisches Personal gäbe. Doch das ist weit und breit nicht in Sicht. weiter
  • 377 Leser

Ein Hauch von Hollywood an der Hunte

Ein Weltstar in der Provinz: Nicolas Cage goes Oldenburg. Einige Glückliche haben schon ein Selfie mit dem Star gemacht. Der Mann hat Geduld. weiter
  • 492 Leser

Ein Wechsel ist garantiert

Drei Städte wählen am Sonntag ihren Oberbürgermeister
Drei Städte wählen am Sonntag Oberbürgermeister. In Fellbach ist ein Wechsel sicher. In Neckarsulm und Schwetzingen treten die Amtsinhaber an. weiter
  • 272 Leser

Elf Jahre Haft für Leilas Mörder

Gut zwei Jahre nach dem gewaltsamen Tod der neunjährigen Leila aus Mittelfranken hat das Landgericht Gera den 25-jährigen Hauptangeklagten zu elf Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Die vierte Strafkammer sprach ihn der Körperverletzung mit Todesfolge und des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern schuldig. Das Mädchen aus Rothenburg ob der weiter
  • 274 Leser

Feuerpause auch in der Ostukraine

Mit Unterstützung Deutschlands und Frankreichs haben die Konfliktparteien im Kriegsgebiet Ostukraine einen neuen Anlauf für eine Waffenruhe genommen. Die Militärführung in Kiew und die prorussischen Separatisten im Donbass berichteten von einer spürbaren Beruhigung am Donnerstag. Die Feuerpause war in der Nacht in Kraft getreten. Beim Besuch in der weiter
  • 425 Leser

Gisdol ist ein Kandidat

Der Nachfolger von Trainer Jos Luhukay soll zeitnahe verpflichtet werden
Jan Schindelmeiser war von Beginn an skeptisch, ob das Teamwork mit Jos Luhukay klappen würde. Und weitere Erkenntnisse des gestrigen Tages. weiter
  • 518 Leser

Großes Interesse an der Telemedizin

Medizin und Gesundheitsversorgung werden nach Einschätzung von Experten künftig von der Digitalisierung erheblich profitieren. Die Bevölkerung in Deutschland ist vielen Möglichkeiten gegenüber aufgeschlossen. Doch Bedenken zur Datensicherheit bleiben. weiter
  • 752 Leser

Keine Haftung für Kunden

EuGH: Grundsatzentscheidung zu öffentlichen Wlan-Hotspots
Wer einen Hotspot für Kunden bereitstellt, muss nicht für deren Urheberrechtsverletzungen aufkommen. Sagt das EuGH in einer Grundsatzentscheidung. weiter
  • 556 Leser

Klassischer Stotterstart

Zur Präsentation des neuen ICE wollte die Bahn auf Facebook ein Live-Video schalten. Das Video lief auch – nur leider ohne Zug. weiter
  • 443 Leser

Krachender Intrigantenstadl

Das Projekt Wiederaufstieg gerät ins Wanken. Zwar liegen die Fußballer des VfB Stuttgart in der Tabelle der zweiten Liga nur einen Zähler hinter den Spitzenplätzen. Doch von den Grundelementen, die auch im professionellen Sport den Erfolg möglich machen, ist in dem chronisch stressgeplagten Traditionsklub nur wenig zu spüren. Ruhe, Zusammenhalt, die weiter
  • 243 Leser

Licht und Schatten

Trotz optimistischer Haltung mehren sich die Sorgen der Skandinavier
Regelmäßig behaupten Studien, dass in Skandinavien die glücklichsten und optimistischsten Menschen leben. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. weiter
  • 397 Leser

Lob für Berufsbildung

OECD: Chancengerechtigkeit in Deutschland bleibt aber gering
In Deutschland schaffen junge Menschen den Übergang in den Beruf besser als anderswo. Manko laut OECD-Studie: die geringe Chancengerechtigkeit. weiter
  • 418 Leser

Lob und Tadel

Dass jungen Menschen in Deutschland der Weg ins Berufsleben durch ein international höchst konkurrenzfähiges Ausbildungsangebot geebnet wird, ist nicht neu. Doch nehmen Bildungspolitiker aller Parteien gern zur Kenntnis, wenn eine unabhängige Institution wie die OECD diesen Vorteil der Bundesrepublik gegenüber anderen Industrienationen noch einmal herausstreicht. weiter
  • 379 Leser

Mega-Magier Copperfield wird 60

Er verzauberte Millionen Menschen auf der ganzen Welt; jetzt spielt sich sein Leben auf einer Insel in der Karibik ab. Heute wird David Copperfield 60. weiter
  • 319 Leser

Messe jubelt über Baby-Boom

Kinderausstatter zeigen Neuheiten: Eltern achten auf Sicherheit, Komfort und Design
Die Branche der Kinderausstatter fährt auf der Messe „Kind+Jugend“ ihre Neuheiten auf. Eltern sitzt das Geld locker, wenn Sicherheit und Design stimmen. weiter
  • 744 Leser

Misstrauische Deutsche

Stellen Sie sich vor, Sie wären einer der Kunden, die vor 100 Jahren durch den allerersten Selbstbedienungsladen gegangen sind. Eine neue Welt. Niemand bedient hinter einer Theke, niemand spricht mit einem, man kann die Waren anschauen, anfassen, die Preise stehen drauf. Was für uns heute selbstverständlich ist, war damals eine Revolution. Sicher waren weiter
  • 647 Leser

Muttersprache: Reger

Mit der nun beim Label Cybele vorliegenden Einspielung sämtlicher Orgelwerke Max Regers auf insgesamt 16 SA-CDs ist eines der ambitioniertesten Schallplatten-Projekte zum Gedenkjahr des Komponisten auf höchstem Level abgeschlossen worden. Einziger Interpret aller Werke ist der 1975 in Minden geborene Martin Schmeding, der hier ausschließlich auf historischen weiter
  • 354 Leser

Neues Chaos beim VfB

Trainer Luhukay wirft hin – Auslöser: Streit um Spielertransfers
Paukenschlag beim Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart: Trainer Jos Luhukay ist nach nur vier Spieltagen wegen interner Querelen zurückgetreten. weiter
  • 309 Leser

Patrouillen auf der Donau

Die slowakische Hauptstadt Bratislava erlebt zum EU-Gipfeltreffen die umfangreichsten Sicherheitsvorkehrungen ihrer Geschichte. Sie werde am Freitag die „bestbewachte Stadt Europas“ sein, sagte der erste Vizepräsident der slowakischen Polizei, Jaroslav Malik. Er ist verantwortlich für die Koordination der aus dem ganzen Land herangezogenen weiter
  • 248 Leser

Pinke Vorfreude auf das erste Heimspiel

Die Metzinger Handballerinnen wollen an die erfolgreiche Vorsaison anknüpfen
Die „TusSies“ wollen auch in dieser Saison eine gute Rolle in der Frauenhandball-Bundesliga spielen. Hierfür wurde der Kader nochmals verstärkt. weiter
  • 378 Leser

Polit-Prominenz zur Einweihung

Größter Windpark des Landes in Lauterstein – Kretschmann kommt
Bei Lauterstein wird am nächsten Samstag der größte Windpark des Landes feierlich eingeweiht. Dort speisen bald 19 Windräder Strom ins Netz. weiter

Rosberg will doppelt jubeln

Formel-1-Pilot wünscht sich bei seinem 200. Rennen einen Sieg in Singapur
Nico Rosberg steht schon mit 31 Jahren vor seinem 200. Rennen. Sein Fleiß und seine Detailversessenheit haben ihn zu einem Spitzenfahrer gemacht. weiter
  • 345 Leser

Schalke beweist viel Geduld in Nizza

Abwehrspieler Abdul Rahman Baba trifft zum 1:0-Sieg, die Stürmer gehen leer aus
Bis zur 75. Minute Zeit mussten sich die Fans des FC Schalke 04 gedulden. Dann traf Baba zum 1:0-Auftakterfolg in der Europa League beim OGC Nizza. weiter
  • 461 Leser

Schlaues Shirt

Die Frau ist völlig entspannt. Ihr Rollkragen leuchtet blau. Sie ist freudig erregt – die Farbe wechselt zu Gelb. Das Kleidungsstück misst über Sensoren an den Händen die Spannung und übersetzt sie in LED-Licht. Über Gefühle wird nicht mehr gesprochen, sie werden angezeigt. Kleidung von morgen wird nicht mehr nur Hülle sein, sie wird immer mehr weiter
  • 437 Leser

Schwangere in Bayern ermordet

Frau erleidet zahlreiche Stich- und Schnittverletzungen – Polizei fahndet nach dem Ex-Geliebten
Bei einem Angriff auf eine schwangere Frau in Niederbayern sind die werdende Mutter und auch das Ungeborene getötet worden. Am Tag nach der Tat in Kirchroth bei Straubing benannte die Polizei einen Tatverdächtigen: Es handelt sich demnach um einen 39-Jährigen aus dem sozialen Umfeld des Opfers, sagte Klaus Dieter Fiedler von der Staatsanwaltschaft Straubing weiter
  • 327 Leser

Starker Schlussspurt

Siemens-Papiere legen um drei Prozent zu
Ein starker Schlussspurt hat dem Dax am Donnerstag doch noch einen Gewinn beschert. Das deutsche Leitbarometer beendete den Handel unterstützt von einer ebenfalls kräftig anziehenden Wall Street bei 10 431 Punkte. Am Nachmittag war der Dax nach überwiegend enttäuschend ausgefallenen US-Konjunkturdaten noch bis auf 10 337 Punkte abgesackt. weiter
  • 620 Leser

Tödlicher Stoß vor U-Bahn

Abiturientin gestorben – 29-Jähriger vor Gericht
Eine junge Frau wird in einem U-Bahnhof in Berlin wie aus dem Nichts attackiert. Ein Mann stößt sie vor einen einfahrenden Zug. Jetzt steht er vor Gericht. weiter
  • 308 Leser

Uber startet Fahrten mit Roboterwagen

Uber probt in Pittsburg die Zukunft: Wer über die App eine Fahrt bucht, könnte auch von einem selbstfahrenden Auto abgeholt werden. Der Fahrdienst-Vermittler testet seine Roboterwagen-Technologie in umgebauten Ford-Fahrzeugen. weiter
  • 561 Leser

Viele Russen fürchten die Obrigkeit

Die Russen geben sich gern optimistisch, obwohl genügend Anlass für das Gegenteil besteht. Das spielt der autoritären Obrigkeit in die Hände. weiter
  • 440 Leser

Wie lange arbeiten die Deutschen?

Arbeitswelt ist vielfältiger und weiblicher, aber auch instabiler geworden
Am deutschen Arbeitsmarkt knirscht es. Überstunden und ungünstige Arbeitszeiten gehören für viele Beschäftigte inzwischen zum Alltag. weiter
  • 738 Leser

ZF will Bosch und Continental einholen

Der Autozulieferer ZF Friedrichshafen will mit Investitionen ins Nutzfahrzeug-Geschäft zu seinen größeren Konkurrenten Bosch und Continental aufschließen. Insgesamt plant ZF-Chef Stefan Sommer, rund 1 Mrd. EUR in den Bereich zu stecken, wie er dem „Handelsblatt“ sagte. Darin enthalten sei schon der Kaufpreis für die geplante Übernahme des weiter
  • 843 Leser

Zuversicht lässt auf sich warten

Den Spaniern geht es langsam besser, aber viele fühlen sich nicht so
Fünf Jahre Krise haben ihre Spuren in den Köpfen der Spanier hinterlassen. Ihre Zukunftssorgen sind groß, obwohl sich die Lage verbessert. weiter
  • 296 Leser

Öfter mal Larven und Heuschrecken

Nährstoffreich und klimafreundlich: Insekten könnten die Lebens- und Futtermittel-Industrie revolutionieren
Menschen in Afrika oder Lateinamerika essen Insekten schon lange. Forscher wünschen sich, dass Larve und Co. weltweit mehr verspeist werden. weiter
  • 323 Leser

Leserbeiträge (6)

Nasser Samstag

Wettervorhersage für Samstag, den 17.09.2016Am Samstag fällt den Tag über teils kräftiger Regen, dazu frischt auch der Wind auf. Die Höchsttemperatur liegt bei 16°C in Ellwangen und Aalen, 17°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 90%

Die weiteren Aussichten:Der Sonntag startet erst

weiter
  • 3
  • 2657 Leser

Stellenabbau nicht verharmlosen

Zu den Stellenkürzungen bei Bosch:„Der neue Produktionsstandort in Maklár umfasst auf rund 26 000 Quadratmetern Gesamtfläche mehrere Montagelinien für hochwertige Pkw-Elektrolenkungen des Typs EPSapa. Daneben werden dort auch verschiedene Komponenten für Pkw-Elektrolenkungen gefertigt. Wenn OB Arnold meint, ‘es sei nicht zielführend, sich weiter
  • 5
  • 804 Leser

Samariter und Opfer

Zum Thema Flüchtlinge:Von Kindheit an ist mir die Geschichte vom „barmherzigen Samariter“ gut bekannt und im Gedächtnis (Lukas Evangelium, Kap. 10, Vers 25-37). Wunderschön! Und eigentlich selbstverständlich, dass man dem Opfer hilft – oder? Die Frage nach Nationalität oder Religionszugehörigkeit tut da gar nichts zur Sache. Auch, weiter
  • 2
  • 805 Leser

1000 Meter Abstand

Zum Leserbrief von Gerhard Tolnai bezüglich der geplanten Windkraftanlagen bei Altmannsrot:Ich war dafür, dass man die Windräder nördlich Leinenfirst baut, die ich bei jedem Blick aus meinem Wohnzimmerfenster sehe. Ich habe mir damals als Gemeinderat von Rosenberg sehr viel Mühe gemacht, die neuen landschaftsbeherrschenden Bauwerke im Umfeld zu sehen weiter
  • 3
  • 987 Leser

Welche Seniorin und welcher Senior bastelt und sägt gerne?

Die AWO sucht für die Vorbereitung des Adventsbasars im Kinderhaus am Freitag, 18.11.2016 Seniorinnen und Senioren, die gerne basteln und sägen, z. B. Adventskränze, Gestecke und Vogelhäuschen. Etwa Anfang November wollen wir mit den Vorbereitungen beginnen, je nach Anzahl der ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen. Das Material besorgt

weiter
  • 5
  • 1431 Leser

inSchwaben.de (14)

30 JAHRE ZAHNARZTPRAXIS DR. SPIESSHOFER

Die Leistungen decken das gesamte Spektrum der Zahnmedizin ab

Insgesamt vier Ärzte und über 20 Mitarbeiterinnen betreuen die Patienten in der Bahnhofstraße 24.
Seit 30 Jahren gibt es die Zahnarztpraxis Dr. Spießhofer in Mögglingen. Vieles hat sich in dieser Zeit verändert – vom Umzug in neue Räumlichkeiten bis hin zur Vergrößerung des Ärzteteams. weiter

Licht und Schatten

Gebrauchtwagen Der Opel Insignia gilt als preiswert – aber auch als pannenanfällig.
Der Insignia verkörpert alte Opel-Werte: Er ist zuverlässig und seinen Preis wert“, bilanziert der „TÜV Report 2016“. Bei der Kfz-Hauptuntersuchung (HU) falle das Modell nicht weiter auf und erziele „richtig gute Ergebnisse“. Auch die Rostvorsorge ist gut. Einzig die Bremsscheiben und -schläuche fallen schon bei der ersten weiter
  • 750 Leser

Rund ums Haus

Putzen nach dem StreichenBesonders viel Wasser ist zum Fensterputzen nach dem Renovieren nötig. Denn der Schmutz durch die Umbauten ist hartnäckig. Wichtig ist auch, den Schwamm zwischendurch gut auszuwaschen, damit keine Schmutzpartikel darin haften bleiben. Sie reiben sonst beim Wischen wie feines Sandpapier auf dem Glas und hinterlassen Kratzer. weiter
  • 1313 Leser

Schlimmeres vermeiden

Tipps Wer viel im Haus werkelt, kommt an größeren und kleineren Malheuren kaum vorbei. So helfen sich Heimwerker bei Verletzungen.
Heimwerken ist gefährlich. Einmal nicht aufgepasst, ist im schlimmsten Fall der Finger in der Säge. Oder der Hammer landet schmerzhaft auf dem Daumen. So reagieren Heimwerker richtig:Abgerutschter Hammer: Der getroffene Finger wird gekühlt. Ist er nicht sichtbar gebrochen, sollte man ein bis zwei Stunden warten, rät Professor Florian Gebhard, Präsident weiter
  • 863 Leser

Abenteuerland im Wüstensand

Weltpremiere Ende Oktober eröffnen am Arabischen Golf drei riesige integrierte Film- und Freizeitparks gleichzeitig. Ein Rheinländer managt die Fertigstellung der „Dubai Parks and Resorts“. Von Thomas Wüpper
Klaus Assmann hat in seinen 27 Berufsjahren viel von der Welt gesehen. London, New York, San Francisco, Thailand, Philippinen, die Golfstaaten, als Hotelmanager kommt man herum. Aktuell meistert der 46-jährige Rheinländer seine schwierigste Aufgabe – in Dubai, dem Übermorgenland, das ihn nicht mehr loslässt. „Das Projekt ,Dubai Parks and weiter
  • 1244 Leser

Keine Jahres-Vignetten

In vielen Ländern Europas müssen Urlauber keine teuren Vignetten mit langer Gültigkeitsdauer kaufen. In Österreich, Slowenien und Tschechien gibt es Fernstraßen-Vignetten mit kurzer Dauer. Die neuen Jahresvignetten für 2017 sind in diesen Ländern laut ADAC jeweils vom ersten Dezember an erhältlich. Eine Jahresmarke für 2016 lohnt sich dem Autoclub zufolge weiter
  • 941 Leser

Land für Backpacker-Einsteiger

Die erste Backpacker-Reise ist ein großes Abenteuer – doch zu groß sollte es auch nicht sein. Perfekt für Einsteiger geeignet sind die Länder in Südostasien. Thailand ist zweifellos der Klassiker, und das schon seit 30 Jahren. „Zwar dominiert vielerorts der Massentourismus, doch noch immer gibt es Inseln und Strände, an denen es sich prima weiter
  • 1019 Leser

Welcher Reisekoffer der richtige ist

Hartschale oder Stoff? Aus welchem Material ein Reisekoffer sein sollte, hängt von der bevorzugten Reiseart ab. Lufthansa-Flugbegleiterin Susanne D’Aloia empfiehlt für die Flugreise einen Hartschalenkoffer. „Anfangs hatte ich noch einen Koffer aus Stoff. Der war nach zweimal Fliegen kaputt.“ Viele Flughäfen gingen nicht sorgfältig weiter
  • 895 Leser
TAG DES HANDWERKS 2016 AM 17. SEPTEMBER

„Die Chance nutzen“

Kreishandwerkerschaft Ostalb: Das Handwerk bietet viele Möglichkeiten.
„Die Chancen nutzen, die das Handwerk in vielerlei Hinsicht bietet“, betont Edgar Horn, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Ostalb, denn nur so kann das Motto des diesjährigen Nationaltags des Handwerks gemeint sein: „Die Zukunft ist unsere Baustelle“. weiter
  • 1002 Leser
TAG DES HANDWERKS 2016 AM 17. SEPTEMBER

„Handwerk ist innovativ - Handwerk ist Zukunft“

Der Präsident der Handwerkskammer Ulm, Joachim Krimmer, spricht über die Vorzüge des Handwerks.
Zum sechsten nationalen Tag des Handwerks am 17. September haben wir Joachim Krimmer, Präsident der Handwerkskammer Ulm, nach den Herausforderungen und Zukunftschancen des regionalen Handwerks gefragt. weiter
  • 945 Leser
TAG DES HANDWERKS 2016 AM 17. SEPTEMBER

Ein ganzer Tag nur für das Handwerk

Der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Ostalb, Edgar Horn, betont: „Die Chance nutzen“. Jede Menge verschiedener Berufsbilder bietet das Handwerk.
„Die Chancen nutzen, die das Handwerk in vielerlei Hinsicht bietet“, betont Edgar Horn, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Ostalb. Denn nur so kann das Motto des diesjährigen National-Tags am kommenden Samstag, den 17. September, des Handwerks gemeint sein: „Die Zukunft ist unsere Baustelle.“ weiter

Stammgäste schultern den Neuanfang

Ellwangen Gleich zwei Mal innerhalb von zehn Jahren stand der Ellwanger Pub vor dem Aus. Doch engagierte Stammgäste haben sich ein Herz genommen, um ihr „Wohnzimmer“, am Leben zu erhalten. Von Volkmar Kah
Das ist hier doch mein Wohnzimmer. Das kann doch nicht einfach schließen.“ Edith Weizmann steht das Entsetzen noch ins Gesicht geschrieben. Andreas Müller am anderen Ende des Tresens schmunzelt. Genauso hatte der Werbefachmann an jenem Quizabend im August 2005 reagiert, als Patrick Cotter seinen verblüfften Gästen erklärte, dass das „Finnegans weiter

Hohe Stornogebühren bei Flug-Vergleichsportalen

Vergleichsportale für Flüge sind nicht immer der beste Weg, um einen Flug zu buchen. Das zeigt eine Untersuchung der Stiftung Warentest. Sie hat zehn Portale und fünf Airline-Buchungswebseiten verglichen.Der Tipp: Nutzer sollten erst auf einem Vergleichsportal checken, welche Fluggesellschaften auf einer Route günstig fliegen – und dann direkt weiter
  • 905 Leser