Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 21. September 2016

anzeigen

Regional (151)

Betonstein mitten auf der Straße

Aalen. Am Mittwochmorgen gegen 6.40 Uhr wurden ein Ford und Subaru durch einen großen Stein beschädigt, der auf der Stuttgarter Straße lag. Dabei handelte es sich um einen Betonständer für ein Baugitter von der nahe gelegenen Baustelle einer Tankstelle. Die Polizei sucht Zeugen, Tel. (07361) 5240. weiter
  • 976 Leser

Rehm lässt nicht locker

Aalen. Wird die Stadt jetzt nicht öffentlich verkauft? Diese Frage stellt sich der Aktive-Bürger-Stadtrat Norbert Rehm nach der jüngsten Gemeinderatssitzung, bei der seiner Meinung nach eine Reihe rechtswidriger Beschlüsse gefasst worden ist. Zum Beispiel der Verkauf eines Grundstücks an einen Hotelinvestor, der nicht bekannt sei. Rehm hat nun beim weiter

ZITAT DES TAGES

God is great.“Sozialarbeiterin in Mbongolwane, Südafrika.Sie freut sich über einen Container, der durch Aalener Spenden finanziert und jetzt geliefert worden ist. weiter
  • 729 Leser

Zugfahrt endet überraschend

Aalen. Wer am Mittwoch mit dem Regionalexpress zwischen 11 und 12 Uhr nach Stuttgart fuhr, hatte Pech: Die Fahrt endete in Schorndorf, die Fahrgäste wurden gebeten, in die S-Bahn umzusteigen.. Bahn-Pressesprecher Werner Graf bestätigte das abrupte Ende der Fahrt. Grund: Der Zugbegleiter habe sich während der Fahrt kurz vor Schorndorf krankgemeldet. weiter
  • 5
  • 1401 Leser

Polizeibericht

Zimmerbrand in MehrfamilienhausBopfingen-Oberdorf. Am Mittwoch gegen 20.30 Uhr brannte ein Zimmer in einem Mehrfamilienhaus in der Ellwanger Straße in Oberdorf. Die Bewohner waren zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht zu Hause. Als die Feuerwehren aus Bopfingen und Kerkingen am Brandort eintrafen, schlugen bereits Flammen aus dem Fenster. Das Feuer weiter
  • 508 Leser

Margit Stumpp tritt wieder an

Geschlossenheit bei den Grünen – Kandidatin von 2012 erneut für Bundestagswahl nominiert
Margit Stumpp will es noch einmal wissen. Die Königsbronnerin wurde am Mittwochabend im Oberkochener Naturfreundehaus einstimmig für die Bundestagswahl 2017 nominiert. weiter
  • 838 Leser

In Oberdorf: Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus

59 Feuerwehrleute rückten am Mittwochabend aus
Am Mittwoch gegen 20.30 Uhr brannte ein Zimmer in einem Mehrfamilienhaus in der Ellwanger Straße in Oberdorf. Die Bewohner waren zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht zu Hause. weiter
  • 3
  • 4544 Leser

150 000 Euro für moderne Becken

Täferroter Gemeinderat befasst sich mit Fernwirksystem und Feuerwehr
Die Finanzen, die Ausrüstung der Regenüberlaufbecken und Feuerwehrfahrzeuge waren am Mittwoch in Täferrot die Hauptthemen der Gemeinderatssitzung. Unterm Strich präsentierte Verbandskämmerer Andreas Steidle für 2015 ein Plus in der Gemeindekasse. weiter
  • 610 Leser

Schnelles Internet für Wißgoldingen

Firma sdt.net stellt bei einer Bürgerinformations-Veranstaltung ihr Konzept für Breitband vor
Das schnelle Internet – es kommt. Nach Wißgoldingen, Winzingen und Reichenbach. Alle drei Gemeinden werden künftig von der Firma sdt.net mit Breitband versorgt. Wie wichtig dieses Thema den Wißgoldingern war, zeigte am Mittwoch die rege Bürgerbeteiligung an einer Informationsveranstaltung in der Kaiserberghalle. weiter
  • 860 Leser

Kurz und bündig

Offenes SingenAbtsgmünd-Untergröningen. Der Heimatverein Untergröningen veranstaltet am Freitag, 23. September, ein offenes Singen im „Lamm“. Alle, die gerne singen, sind ab 20 Uhr eingeladen. Herbstfest im DorfhausAbtsgmünd-Neubronn. Der Obst- und Gartenbauverein Neubronn veranstaltet am Sonntag, 25. September, ab 10 Uhr sein Herbstfest weiter
  • 5
  • 2413 Leser

Kurz und bündig

Verabschiedung des ForstdirektorsLauchheim. Werner Vonhoff, Leiter der Forstaußenstelle Bopfingen, wird am Donnerstag, 22. September, im Rahmen der Lauchheimer Gemeinderatssitzung um 18 Uhr im Rathaus verabschiedet. Außerdem auf der Tagesordnung: Bebauungspläne „Sauschwanz“ in Hülen sowie „Gewerbegebiete Mittelhofen und Wasserfurche“ weiter
  • 460 Leser

Hüttlinger 80er feiern gemeinsam

Professor Erich Schmid aus Rom, die Amerikanerin Anneliese Little mit Ehemann und Söhne nebst Frauen sowie die Jahrgänger aus dem ganzen Ländle: Alle kamen nach Hüttlingen, um gemeinsam 80. Geburtstag zu feiern. Das Fest begann mit einem von Erich Schmid zelebrierten Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche. Den festlichen Rahmen dazu gaben an der Orgel weiter
  • 565 Leser

Wir gratulieren

abtsgmünd-Untergröningen. Walter Kopp, zum 75. Geburtstag.Abtsgmünd-Wöllstein. Armando Ruzziconi, zum 75. Geburtstag.Oberkochen. Dieter Rossa, Ernst-Abbe-Str. 18/1, zum 75. Geburtstag. weiter
  • 991 Leser

Kurz und bündig

Baumfällarbeiten am DonnerstagSchwäbisch Gmünd-Straßdorf. Aufgrund von Baumfällarbeiten muss die Landesstraße zwischen Straßdorf und Rechberg am Donnerstag, 22. September, in der Zeit von 9 bis zirka 9.30 Uhr für den Verkehr gesperrt werden. Die Maßnahme wird aus Verkehrssicherheitsgründen durchgeführt, damit abstürzende Äste nicht den Verkehr gefährden.Forum weiter
  • 708 Leser

Was Norbert Barthle und Stefan Scheffold zu Bosch sagen

Norbert Barthle, der Gmünder Bundestagsabgeordnete (CDU) und Staatssekretär, erklärte zum geplanten Stellenabbau bei Bosch AS: „Es genügt nicht, Solidarität zu bekunden – wir müssen handeln!“ Er suche mit OB Richard Arnold und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse nach Wegen, „wie die Politik helfen kann“. Es gelte, Schäden vom weiter
  • 573 Leser

Polizeibericht

Auffahrunfall mit hohem SchadenSchwäbisch Gmünd-Lindach. Einen Gesamtschaden von 25 000 Euro verursachte ein 27-jähriger Autofahrer, als er am späten Samstagabend die Hans-Diemar-Straße in Richtung Gmünd befuhr. In einer Linkskurve war er auf der regennassen Fahrbahn auf ein am Straßenrand geparktes Auto aufgefahren, das durch den Aufprall auf einen weiter
  • 686 Leser

Stadtspitze vermittelt im Bosch-Konflikt

Joachim Bläse fordert auf der IAA die Bosch-AS-Geschäftsführung zum konstruktiven Dialog auf
Traditionell reist die Gmünder Rathausspitze im September zur Internationalen Automobilausstellung (IAA), um Lenkungsneuheiten von Gmünds größtem Arbeitgeber zu bestaunen – am Mittwoch schickte OB Richard Arnold Joachim Bläse in ganz anderer Mission nach Hannover: Schaden von der Stauferstadt abzuwenden, der nach der Ankündigung von Bosch Automotiv weiter
  • 3
  • 1157 Leser

Frau blockiert mehrfach Notruf 110

Verhandlung am Aalener Amtsgericht: Angeklagte zieht Einspruch zurück – Strafbefehl ist rechtskräftig
Eine 45-Jährige hat von Dezember bis Mitte März 2016 die Beamten des Polizeipräsidiums Aalen mit einer wahren Flut von Anrufen überzogen und dadurch grundlos den polizeilichen Notruf blockiert. weiter
  • 2404 Leser

Arbeiten an Ampel auf der B 29

Böbingen. An der Ampelanlage an der B 29 in Böbingen im Kreuzungsbereich B-29-Stuttgarter Straße/Rosensteiner Straße werden derzeit zur Optimierung der Anlage einige Hard- und Softwarekomponenten erneuert. Zudem werden die Signalgeber auf energiesparende, moderne LED-Technik umgerüstet. Das teilt das Landratsamt mit.Die Ampelanlage werde deshalb voraussichtlich weiter
  • 2683 Leser

Geschichtliche Reise im Schloss

Heubach. Bei Heirat (Inventur) und bei Tod (Teilung) waren in Württemberg seit dem 16. Jahrhundert. obrigkeitlich überwachte Besitzverzeichnisse (Inventarien) anzufertigen. So begaben sich beispielsweise zur Vermögensaufnahme frisch Vermählter drei Amtspersonen, ein bis zwei Inventur- oder Waisenrichter und der Amtschreiber, in deren Behausung – weiter
  • 749 Leser

Sabine Stütz stellt in Heubach aus

Heubach. Mit Kreide gemalte Bilder sind bei der Ausstellung von Sabine Stütz im Schloss in Heubach zu sehen. Sabine Stütz zeigt gegenständliche, sowie expressionistische Gemälde bei denen sie die Freude an den Farben und die Interpretationen ganz dem Betrachter überlässt.Als Autodidaktin hat Sabine Stütz durch genaues Betrachten und Ausprobieren einen weiter
  • 688 Leser

SATZ DES TAGES

Eine Schande“.Richard Arnold, Schwäbisch Gmünds Oberbürgermeister, ärgert sich über die Asyl-Gesetzgebung von Bund und Land. weiter
  • 1
  • 2599 Leser

SATZ DES TAGES

Mich wundert, dass wir nicht früher darauf gekommen sind.“Erich Blum, Heubacher Stadtrat, über den geplanten „archäopfad“. weiter
  • 5
  • 2323 Leser

Fest zu 20 Jahren Bauernmarkt

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Bauernmarkt feiert sein 20-jähriges Bestehen mit einem Fest am Freitag, 23. September, ab 12 Uhr auf dem Gmünder Johannisplatz. Es gibt Livemusik, zudem allerhand Leckereien. Die „Saftmacher“ sind mit ihrer mobilen Apfelsaftpresse vor Ort und schenken frischgepressten Apfelsaft aus. Wer Äpfel mitbringt – weiter
  • 557 Leser
Guten Morgen

Rigatoni im Foyer aus der Lameng

Michael Längeüber den Buchstabensalat auf der Titelseite des neuen VHS-Programms
Vor einigen Tagen haben wir Sie geplagt. Mit dem T, dem N, dem R, dem F, dem A, dem T, dem A, G, O und dem H. Dem I, dem R, dem Y, dem U, E, O und dem I. Wir hatten gehofft, dass Sie aus diesem Buchstabensalat des neuen VHS-Programms Sinnvolles zaubern. Weil: Wir wollten VHS-Chefin Ingrid Hofmann beweisen, dass GT-Leser und GT-Macher dies entschlüsseln. weiter
  • 536 Leser

Wissenswertes zum Thema Mobilität

Informationen zur Woche der Mobilität bot der Gmünder Arbeitskreis Mobilität und Verkehr, hier mit Thomas Kaiser und Bettina Winter, Interessierten an einem Stand beim Löwenbrunnen. Thema: „In die Stadt ohne mein Auto.“ (Foto: Tom) weiter
  • 5
  • 810 Leser

Aus dem Sozialausschuss

Management für die AltstadtSchwäbisch Gmünd. Als „gelungen“ bezeichnete OB Richard Arnold das erste Bürgerforum für die Altstadt. Die Stiftung Haus Lindenhof will nun zusammen mit der Stadt mit den Ergebnissen aus diesem Forum bei der Stiftung Deutsches Hilfswerk einen Antrag auf Quartiermanagement für die Altstadt einreichen.Bildungsnetz weiter
  • 560 Leser

Baut Polizei Prävention ab?

Schwäbisch Gmünd. Ob die Stadtverwaltung wisse, dass die Polizei die Kapazitäten für Präventionsarbeit im Gmünder Revier stark zurückfahre: Das fragte Stadträtin Daniela Maschka-Dengler (SPD) im Sozialausschuss an. Dabei sei Gmünd einmal Vorreiter in Sachen Prävention gewesen. Die Stadtverwaltung sagte zu, das Thema aufzugreifen. wof weiter
  • 1053 Leser

Kaffeebergweg nur für Anwohner

Wegen Bauarbeiten gesperrt
Derzeit werden im Gmünder Kaffeebergweg im unteren Bereich Wasser-, Gas-, Telekom-, Strom-, und Beleuchtungskabel verlegt. Die Straße ist nur für Anwohner befahrbar. weiter
  • 611 Leser

Sozial-Tickets waren kaum gefragt

Angebot für Bedürftige zu den Staufertagen wurde nur von rund 300 Menschen angenommen
Das Interesse an Sozial-Tickets für die Staufertage hätte größer sein können. So vorsichtig beschrieb die Verwaltung die äußerst schwache Nachfrage nach verbilligten Karten für das Staufer-Wochenende. Das war Thema am Mittwoch im Sozialausschuss. weiter
  • 519 Leser

Von wegen Moralvorschriften

Vortrag über Sexualität im Mittelalter und in der frühen Neuzeit
Welche Rolle Sexualität im Mittelalter und in der frühen Neuzeit spielte: Dazu gab es einen Vortrag des PH-Professors Dr. Gerhard Fritz in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 581 Leser

Wir gratulieren

SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Haas, Rehnenhof/Wetzgau zum 85. GeburtstagElife Özkan, zum 75. GeburtstagPeter Gerlach, Bettringen, zum 70. GeburtstagABTSGMÜNDWerner Köger, Untergröningen, zum 75. GeburtstagWalter Kopp, Untergröningen, zum 75. GeburtstagBARTHOLOMÄFriedrich Theurer, Brunnenfeldstraße 37, zum 85. GeburtstagBÖBINGENUrsula Schmid, zum 70. Geburtstag weiter
  • 737 Leser

Tempolimit in Lippach geplant

Ortschaftsräte und Bürger debattieren hitzig über Geschwindigkeitsbegrenzung für Lkw in der Ortsdurchfahrt
Die Ortsdurchfahrt in Lippach war bei der Ortschaftsratssitzung das Thema, dass die Gemüter am meisten bewegte. Aber nicht die laufenden Baumaßnahmen oder die anstehenden Markierungsarbeiten, sondern die Überlegung, Tempo 30 für Lkw einzuführen, sorgte für hitzige Diskussionen. weiter
  • 782 Leser

Derzeit 480 Flüchtlinge in Gmünd

Sozialausschuss besichtigt neue Unterkunft – OB Richard Arnold kritisiert Gesetzgeber scharf
480 Flüchtlinge leben derzeit in Gmünd. Das sagte der Sozialdezernent des Ostalbkreises, Josef Rettenmaier, am Mittwoch den Mitgliedern des Sozialausschusses. Die besichtigten die neue Flüchtlingsunterkunft auf dem Hardt, in der bis zu 164 Menschen leben können. Oberbürgermeister Richard Arnold kritisierte dabei scharf den Gesetzgeber, der Flüchtlinge weiter
  • 801 Leser

Die Jagst erlebbar machen

Großes Bürgerinteresse bei der Vorstellung des Projekts „Stadtpark an der Jagst in Lauchheim“
Rund 70 Lauchheimer sind der Einladung zum Infoabend über die aktuellen Planungen des Stadtparks an der Jagst gefolgt. Die Maßnahme mit einem Gesamtumfang von 452 000 Euro könnte schon bald mit dem erwarteten Zuschuss über das Leader-Förderprogramm in Höhe von 228 000 Euro Realität werden. weiter
  • 720 Leser

24 Azubis bei Volks- und Raiffeisenbanken

24 neue Auszubildende und Studenten starten bei den Volksbanken und Raiffeisenbanken im Ostalbkreis ins Berufsleben: 22 Auszubildende zu Bankkaufleuten und zwei Studenten der Dualen Hochschule. Jürgen Hornung , Vorstandsvorsitzender der Bezirksvereinigung Ostalb, bezeichnete eine fundierte Ausbildung als „ Ausgangspunkt für den beruflichen Werdegang“. weiter
  • 780 Leser

Kurz und bündig

Herbstfest der WaldorfschuleSchwäbisch Gmünd. Die Freie Waldorfschule Gmünd veranstaltet am Samstag, 24. September, von 14 bis 17 Uhr ihr Herbstfest. Um 15 Uhr spielt die 6a im Emil-Molt-Saal das Theaterstück „The Wedding at Ghostmoor Castle“ von Beat Briodbeck. Auch die Hofgruppe des Waldorfkindergartens öffnet ihre Tür. Info unter www.waldorfschule-gmuend.deMitsänger weiter
  • 623 Leser

Vier gestartet

Bei der Umicore Galvanotechnik GmbH haben vier Leute ihre Ausbildung begonnen: Anika Sommer (Industriekauffrau), Aron Abele (Industriekaufmann), Kai Gstir (Chemikant) und Roman Knaus (Oberflächenbeschichter). (Foto: privat) weiter
  • 964 Leser
Zur Person

Dank für 25 Jahre „Dienst am Kind“

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. In der Johannes-Kindertageseinrichtung von Herlikofen hat Heinke Paridon ihr 25-jähriges Dienstjubiläum als Erzieherin gefeiert. Sie hat das Montessori-Diplom, Karl Grass verband den Dank der Montessori-Initiative mit Erklärungen dieser besonderen Pädagogik. In Grußworten der Kolleginnen, Elternbeirätinnen, des Kirchenpflegers weiter
  • 822 Leser

FDP will geschlossen in den Wahlkampf

Bezirksparteitag in Laichingen
Alternativen zu Problemen entwickeln, nicht dem Populismus die Stange halten. Die FDP will im Bundestagswahlkampf mit Konzepten aufwarten. Das betonte die Partei beim Bezirksparteitag in Laichingen. weiter
  • 566 Leser

„Werden Sie so, wie Sie sind!“

Der Sprechtrainer Michael Rossié sieht in der Authentizität das größte Erfolgsrezept
„Sich in Szene setzen, ohne sich in Szene zu setzen“ – der Titel des Vortrages von Michael Rossié macht neugierig. Steckt da nicht ein Widerspruch drin? Den ließ der Sprechtrainer und Coach gar nicht erst aufkommen. Dafür unterhielt der ausgebildete Schauspieler die rund 100 Gäste in der Manufaktur B26, eingeladen von Zahnarzt Dr. weiter
  • 736 Leser

Köstliches aus zwölf Nationen

Großer Zuspruch bei DRK-Aktionstag „Es liegt in deiner Hand, mach mit“auf dem Johannisplatz
Mit der Aktion „Es liegt in deiner Hand, mach mit“ startet das Deutsche Rote Kreuz DRK in die Woche des Ehrenamtes. Auf dem Johannisplatz wurden am Mittwoch vielerlei Mahlzeiten und kleinere Köstlichkeiten aus vielen Ländern angeboten – und zwar kostenlos. weiter

Festabend zugunsten des Bades

Am 5. November gibt’s in Bartholomä einen Stiftungsabend für den Erhalt des Hallenbades
Das Hallenbad in Bartholomä ist der Gemeinde lieb – und im wahrsten Sinne des Wortes teuer. Ein Abmangel von rund 45 000 Euro muss jährlich geschultert werden. Da es sich um eine freiwillige Leistung handelt, ist die Zukunft des Bades nicht sicher. Daher wird ein Stiftungsabend ausgerichtet, der Geld ins Badsäckel spülen soll. weiter
  • 1023 Leser

Aktivtag im Magischen Dreieck

Ellwangen. Zum siebten Mal veranstalten Städte und Kommunen des Magischen Dreiecks am Montag, 3. Oktober, einen Aktivtag, an dem die Teilnehmer die Landschaft des Magischen Dreiecks mit dem Rad oder zu Fuß erkunden können. In Ellwangen, Jagstzell, Crailsheim, Wört und Dinkelsbühl sind Service- und Verpflegungsstationen aufgebaut. Hier erhalten die Teilnehmer weiter
  • 767 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung

Rosenberg. Am Samstag, 24. September, ab 8 Uhr sammelt der Musikverein Rosenberg Altpapier in der Gemeinde. Altpapier und die Kartonagen gebündelt am Straßenrand bereit stellen. weiter
  • 421 Leser

Auffahrunfall in der Haller Straße

Ellwangen. Zu einem Auffahrunfall in der Haller Straße kam es am Dienstagnachmittag gegen 17.50 Uhr. Ein 36-jähriger Autofahrer im VW und ein 34-Jähriger im BMW waren beide in Richtung Crailsheim unterwegs. An der Kreuzung zur Siemensstraße hielt der vorausfahrende VW-Fahrer an, weil die Verkehrsampel auf Rot umschaltete. Der nachfolgende BMW-Fahrer weiter
  • 5
  • 891 Leser
Zur Person

Engelbert Weber feiert den 70.

Ellwangen. Zahlreiche Gratulanten kamen auf den Webershof, um mit Engelbert Weber seinen 70. Geburtstag zu feiern. Der Liederkranz Ellwangen sowie die Reitergruppe der Ellwanger Bürgergarde waren zur Feier ihres Mitglieds gekommen. Der Männerchor eröffnete die Feier mit „Heimatlied“ und „So soll unsre Freundschaft sein“ unter weiter
  • 872 Leser

Flachbogen bauen

Aktion für Nachwuchsschützen im Alamannenmuseum
Bogenschütze Robin Hood war ein Meister seines Fachs. Wie ein Flachbogen richtig hergestellt wird und benutzt wird, zeigt das Alamannenmuseum am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Oktober. weiter
  • 555 Leser

Heimattage bringen fünf Ausstellungen

Kunst, Geschichte und mehr
Bereits am Dienstag, 4. Oktober starten die Heimattage. mit dem Benefiz-Konzert des Veeh-Harfen-Ensembles „Viel-Saitig“ um 19 Uhr in der Schranne. Bopfingens Stadtfest wartet in den Tagen danach mit fünf Ausstellungen auf. weiter
  • 560 Leser

Kurz und bündig

Nächste Ausgabe des ZwillingsbasarsEllwangen. Der Zwillingsbasar – nicht nur für Zwillinge – öffnet am Samstag, 24. September, wieder von 14 bis 16 Uhr seine Tore im Speratushaus in Ellwangen. Im Angebot sind Kleidung, Zwillingswägen, Spielsachen, Autositze , Fahrräder und vieles mehr.Kinderbasar – SterntalermarktEllwangen-Bühlertann. weiter
  • 570 Leser

Vereine sammeln Altpapier ein

Ellwangen-Rotenbach. Der Gesangverein Rotenbach und die Sportgruppe SGL Rotenbach sammeln am Samstag, 24. September, in den Ortschaften Rotenbach und der Ölmühle Altpapier ein. Der Erlös aus dem Verkauf dient der Förderung beider Vereine. Es wird darum gebeten, das Altpapier am Samstag ab 8 Uhr am Straßenrand gut gebündelt bereitzustellen. Das Altpapier weiter
  • 1000 Leser
Zur Person

Walter Pöhler feiert seinen 70.

Schrezheim. Der Musikverein Schrezheim hat seinem langjährigen Mitglied Walter Pöhler mit einem blasmusikalischen Ständchen zum 70. Geburtstag gratuliert. Der Vorsitzende Andreas Strobel überbrachte die Glückwünsche der Musikerinnen und Musiker und bedankte sich in seiner Glückwunschrede für die bereits 36-jährige anhaltende, treue passive Mitgliedschaft weiter
  • 763 Leser

Wie Hightech in der Archäologie hilft

Dr. Jörg Bofinger eröffnet Vortragsreihe zur Sonderausstellung „Mit Hightech auf den Spuren der Kelten“
Am Dienstag, 27. September, findet um 19.30 Uhr der erste Vortrag zur Sonderausstellung des Alamannenmuseums statt. Im Palais spricht Dr. Jörg Bofinger vom Landesamt für Denkmalpflege. weiter
  • 806 Leser

Zu Ehren des Komponisten

Ein Abend auf den Spuren Eric Saties
Dlabilliw N. Relzeb aus Paris, wird am Wochenende das bizarre Leben Eric Saties nacherleben lassen und auf dem historischen Bechstein-Flügel des Oratorienchores musikalisch nachzeichnen. weiter
  • 588 Leser

Bei Kleinkindern Erste-Hilfe leisten

Ellwangen. Der Maltester-Hilfsdienst bietet am Samstag, 24. September, von 9 bis 17 Uhr in Ellwangen den Lehrgang „Erste Hilfe am Kind“ an. Inhalt des Kurses ist das richtige Verhalten bei Notfällen im Säuglings- und Kleinkindalter. Ebenso werden verschiedene Erkrankungen im Kindesalter thematisiert. Der Kurs richtet sich an interessierte weiter
  • 806 Leser

Benefizspiel des VfR Aalen für Kinderhaus St. Josef

Der VfR Aalen bestreitet am 6. Oktober, um 19 Uhr ein Benefizspiel beim SV Kerkingen. Die Eintrittsgelder sollen dem Kinderdorf St. Josef in Unterriffingen zugute kommen. „Das Kinderdorf St. Josef war auf unsere Einladung beim Saisoneröffnungsspiel gegen die Würzburger Kickers zu Gast in der Scholz Arena. Der Besuch des Spiels mit anschließender weiter
  • 529 Leser

Drei Berichte aus der Ferne

Ellwangen. Erfahrungen von drei Kontinenten geben drei junge Menschen aus der evangelischen Kirchengemeinde Ellwangen weiter. Sie geben Einblicke in ihren Freiwilligendienst, den sie in den vergangenen zwölf Monaten geleistet haben. Der Präsentationsabend findet am kommenden Montag, 26. September, um 19 Uhr im Speratushaus in der Freigasse 5 statt. weiter
  • 830 Leser

Kurz und bündig

Blut spenden in NeulerNeuler. Das Deutsche Rote Kreuz veranstaltet am Freitag, 30. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendenaktion in der Schlierbachhalle in Neuler. Alle gesunden Menschen von 18 bis 71 Jahren können ihr Blut spenden. Alle Blutspender müssen ihren Personalausweis zur Blutspende mitbringen.In den Kinderzimmern Platz schaffen weiter
  • 453 Leser

Kurz und bündig

Frauenkreis fährt zum KäseseminarBopfingen-Oberdorf. Der Frauenkreis Oberdorf bittet am Freitag, 30. September zum Käseseminar in die Schmalzmühle. Anmeldung bei Frau Holzhofer, Telefon (07362) 4838. Abfahrt ist um 13.45 Uhr am evangelischen Kirchplatz in Oberdorf.Albvereinsgruppe wandertBopfingen. Die Bopfinger Ortsgruppe des Albvereins nimmt am Sonntag, weiter
  • 554 Leser

Mostfest in Pfahlheim

Pfahlheim. Die Gartenfreunde Pfahlheim veranstalten am Samstag, 24. September, wieder ihr traditionelles Mostfest. Bei diesem Fest sollen speziell die Produnkte rund um das heimische Obst im Vordergrund stehen. Beginn ist um 15 Uhr mit dem Saftpressen. Hierbei soll besonders den Kindern veranschaulicht werden, wie aus einem Apfel Saft hergestellt wird. weiter
  • 637 Leser

SATZ DES TAGES

Mit Handy und iTranslate klappte die Verständigung.“Richard KeckFachlehrer am Kreisberufsschulzentrum weiter
  • 647 Leser

Schnelles Internet wird anvisiert

Gemeinderat Ellenberg beschließt eine Strategie für den Ausbau des Breitbandnetzes in der kompletten Gemeinde
Bereits vor vier Jahren wurden innerhalb der Gemeinde Ellenberg die ersten Wohnplätze ans Breitbandnetz angeschlossen. Jetzt wurden dem Gemeinderat die Pläne für den Restausbau vorgestellt. weiter
  • 543 Leser

Wandern auf der archäologischen Perle

Stadt Heubach will die Fundorte wertvoller Zeugnisse mit einem „archäopfad“ sichtbar machen
Als „archäologische Perle“ bezeichnete Wolfgang Naak in der Sitzung des Heubacher Verwaltungsausschusses den Rosenstein. Naak hat mit Volker Rösner, Stefan Wettengl und Marcus Mantel hat das Konzept eines Rundwanderwegs erstellt. Arbeitstitel: „archäopfad“. Am Mittwochabend stellte er den Plan vor. weiter
  • 969 Leser

Wenn es doch immer so einfach wäre

„Alle Richtungen“ ist bestimmt eines der beliebtesten Verkehrsschilder im deutschsprachigen Raum, weil man dieser Stelle einfach nichts falsch machen kann. Obwohl, wohin komme ich, wenn ich nicht dem Pfeil folge? (Foto: gek) weiter
  • 5
  • 756 Leser

Neues Angebot für Pfahlheim

Kirchengemeinde und Krankenpflegeverein wollen eine Betreuungsgruppe schaffen
In Pfahlheim soll eine wöchentliche Betreuungsgruppe für Pflegebedürftige und ältere gesunde Menschen eingerichtet werden. Der Ortschaftsrat stimmte zu, dass die Gruppe den Hadriansaal der Kastellhalle kostenfrei nutzen darf. weiter
  • 667 Leser

„Bilder aus Buchstaben“

Schwäbisch Gmünd. Das Berufskolleg für Grafik-Design im Universitätspark 6 in Gmünd macht am Samstag, 24. September, den Workshop „Bilder aus Buchstaben“. Das Angebot richtet sich an junge Menschen, die sich für den Beruf des Grafik-Designers bzw. der Grafik-Designerin interessieren. Die Teilnahme ist kostenlos, es sind keine Vorkenntnisse weiter
  • 757 Leser

Arbeiten von Leni Marx und Rolf Kurz

Ausstellung im Gmünd
Die Landkreisverwaltung präsentiert im Schwäbisch Gmünder Landratsamt in der Haußmannstraße 29 Arbeiten von Leni Marx und von Rolf Kurz. Zur Eröffnung am Donnerstag, 22. September, 19.30 Uhr sind alle Interessierten eingeladen.Leni Marx hat sich in ihrem künstlerischen Schaffen der Farbfeldmalerei verschrieben. Dabei gibt sie in ihren Bildern zwei Faktoren weiter
  • 636 Leser

Fachsenfelder Literaturtipp

Am Sonntag, 25. September,17 Uhr, treffen sich Karin Haisch, Doris Klein, Tonio Kleinknecht und Michael Steffel in der Bibliothek von Schloss Fachsenfeld, um sich über aktuelle Neuerscheinungen auszutauschen. Eintritt frei. (Foto: Theater) weiter
  • 879 Leser

Kürbis gegen Gebühr

Der Herbst ist da. Untrügliches Zeichen: Kürbishaufen überall am Straßenrand, wie hier in Aalen-Attenhofen. Das Fruchtgemüse gibt es dort aber nur gegen Gebühr. Auf dem eigenen Kompost wachst es freilich kostenlos. (Foto: opo) weiter
  • 1237 Leser

Ostalb-Firmen bauen in Ingolstadt

Essinger Wohnbau und die Aalener i Live realisieren in der bayerischen Stadt ein Hybrid-Wohnprojekt
Die beiden regionalen Bauträger i Live und Essinger Wohnbau wollen mit einem ambitionierten Projekt den Wohnmarkt in Ingolstadt revolutionieren. Auf einem bislang unbebauten Areal im Nordosten der „Audi-Stadt“ projektieren die beiden Firmen für 50 Millionen Euro ein dreiteiliges Objekt mit insgesamt 328 Wohneinheiten. weiter
  • 1919 Leser

ZITAT DES TAGES

In der Pädagogik kann jeder Trottel machen, was er will.“Manfred SpitzerHirnforscher an der Uni Ulm weiter
  • 5
  • 840 Leser

390 000 Euro für Energieforschung

Hüttlingen/Aalen/Ellwangen. Fördergelder aus dem Umweltministerium in Höhe von 390 000 Euro fließen in den Ostalbkreis. Das teilt der CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter mit. Erforscht werden soll, inwieweit Strom aus alternativen Energien vor Ort gespeichert werden kann, anstelle die Energie über neu gebaute Leitungen weiterzuverteilen. weiter
  • 632 Leser

Diagnose: Alle sind cyberkrank

Das sind die Angst einflößenden Thesen des Ulmer Hirnforschers Professor Manfred Spitzer
Facebook macht dick und depressiv, Computerspiele sind so suchterregend wie Kokain, Kinder aus der „Unterschicht“ können schlechter sprechen, weil ihre Eltern nur mit Smartphone und TV beschäftigt sind. Am Dienstag hielt der Hirnforscher Manfred Spitzer einen Vortrag in der Aalener Stadthalle und stellte dabei einer ganzen Generation die weiter

„Bunte Überraschung“ für die Frauen

Mutlanger Kinderkirchenfrauen unternehmen Ausflug nach Hohenstaufen und erkunden die Staufergeschichte
Seit sieben Jahren treffen sich ehemalige und aktuelle Mutlanger Kinderkirchenfrauen, um zu wandern. Dieses Mal gab’s für die Frauen „bunte Überraschungen“ in Hohenstaufen. weiter
  • 627 Leser

Bodystyling bei der VHS

Iggingen. Die VHS in Iggingen bietet ab 27. September einen Zusatzkurs „Bodystyling“ mit Sport-und Gymnastiklehrerin Simone Dosch an. Er umfasst 15 Abende und läuft dienstags von 20 bis 21 Uhr in der Gemeindehalle Iggingen im Bürgersaal. Die Kursgebühr beträgt 68 Euro. Bitte eine Unterlage mitbringen. weiter
  • 880 Leser

Kinder bei der Mutlanger Feuerwehr

Mitglieder der Jugendfeuerwehr Mutlangen hatten beim Ferienprogramm eine Wasserspielstraße aufgebaut. Die Aktiven boten verschiedene Erlebnisstationen. Erwartungsvoll, je nach Alter und Charakter neugierig vorpreschend oder interessiert, aber zurückhaltend, lauschten 43 Kinder der Begrüßung durch den stellvertretenden Kommandanten Martin Wahl. Richtiges weiter
  • 591 Leser

Mit der Raiffeisenbank Mutlangen im Skyline Park

Die Raiffeisenbank Mutlangen unterstützte das Ferienprogramm der Gemeinden in ihrem Geschäftsgebiet. Dieses Mal fuhr der VR-GO-Club in den Skyline Park nach Bad Wörishofen. Zwar mussten die Teilnehmer zu diesem Ausflug früh aufstehen, doch dies hatte sich gelohnt. Die über 60 jugendlichen Teilnehmer kamen auf ihre Kosten. Adrenalin pur gab es im „Sky weiter
  • 630 Leser

Pfadfinder sammeln Altpapier

Heubach. Die Heubacher Pfadfinder sammeln am kommenden Samstag, 24. September, Altpapier in Heubach sowie in den Teilorten Buch und in Beuren. Das Altpapier sollte am Morgen bis spätestens um 8 Uhr am Straßenrand bereitstehen. weiter
  • 897 Leser

Rosenkranz, Wein und Berge

Wallfahrer der Kirchengemeinden aus Böbingen und Mögglingen auf Vier-Tages-Fahrt in Südtirol
Vier ereignisreiche Tage erlebten die Wallfahrer von Mögglingen und Böbingen, die sich jüngst auf den Weg in die Südtiroler Alpen machten. weiter
  • 745 Leser

Spaziergang mit Jochen König

Eschach. Bürgermeister Jochen König lädt Bürgerinnen und Bürger zu einem Abendspaziergang am Freitag 23. September, ein. Er zeigt die derzeitigen Baumaßnahmen der Gemeinde Eschach und erklärt, welche 2017 geplant sind. Am Bauhof besteht die Möglichkeit zu einer exklusiven Begehung noch vor der Übergabe an die Mitarbeiter. Die reine Gehzeit beträgt eine weiter
  • 777 Leser
Zur Person

Stellvertretender Vorsitz bei Leader

Eschach. Bürgermeister Jochen König ist neuer stellvertretender Vorsitzender beim Leader-Verein Schwäbischer Wald. Bei der Vorstandssitzung des Vereins Regionalentwicklung Schwäbischer Wald e.V. (Leader) wurde er einstimmig gewählt. Der formale Beschluss wird dann bei der Mitgliederversammlung 2017 gefasst. Nachdem Rosalinde Kottmann ihr Amt als stellvertretende weiter
  • 478 Leser

440 Seiten und ein Runder

Hermann Bausinger hat eine Literaturgeschichte herausgegeben und 90. Geburtstag gefeiert
Seine Tage sind voll. Nach wie vor. Auch an diesem Mittwochvormittag ist Professor Hermann Bausinger fast schon auf dem Weg nach Tübingen, als man ihn am Telefon erwischt. An der Tübinger Uni prägte der gebürtige Aalener über Jahrzehnte das Fach der Empirischen Kulturwissenschaften. Nun ist Hermann Bausinger 90 Jahre alt geworden. Und hat „Eine weiter
  • 5
  • 586 Leser

Burr & Klaiber zu Gast bei Oberkochen dell’Arte

Eine sorgsam austarierte Auslese von Rhythmen, Melodien und Gefühlen erwartet die Besucher beim Konzert mit Burr & Klaiber am Freitag, 23. September, 20 Uhr in der Mühlenscheune in Oberkochen.Wie in einem Traum schaffen die beiden es, ihr Publikum an nur einem Abend durch ganze Epochen zu führen, durch die Welt der Musik: Blues, Folk, Flamenco, weiter
  • 769 Leser

Konzert auf der Denkmalorgel

Ein Festkonzert mit Trompete und Orgel aus Anlass des 70. Geburtstages der Fürstin und des Fürsten von Öttingen-Wallerstein erklingt am Freitag, den 23. September, ab 19 Uhr in der Klosterkirche Maihingen. Es musizieren Christian Nägele (Trompete), Thomas Haller (Orgel) und der Kirchenchor Maihingen-Utzwingen. Die zauberhafte Barockkirche liegt nördlich weiter
  • 718 Leser

Konzert zum Gedenken an Arthur Dangel

Konzert im Schwörhaus Gmünd
Am Sonntag, 25. September, 19 Uhr, lädt die Städtische Musikschule im Schwörhaus zum Gedenken an Arthur Dangels 85. Geburtstag ein. Es konzertieren Joachim Schall, Anna Rokicka, Axel Breuch, und Stephan Meyer, Sprecherin ist Ulrike Götz. weiter
  • 5
  • 598 Leser
Kurz und bündig

„Rund ums Kind“

Oberkochen. Wer noch Herbst- oder Winterausstattung für den Nachwuchs braucht: Das Kinderhaus Gutenbach veranstaltet am kommenden Samstag, 24. September, von 13 bis 15 Uhr einen Basar „Rund ums Kind“ in der Dreißentalhalle in Oberkochen. Schwangere mit Mutterpass dürfen, wie die Veranstalter mitteilen, schon ab 12.30 Uhr kommen. weiter
  • 371 Leser

Ein neues Zuhause schwebt ein

Dank aus Afrika: „Gott ist groß“ – Aalener Kirchengemeinde St. Maria erfüllt einen Traum im Zululand
Ein freudiger Dankesgruß hat die Kirchengemeinde St. Maria erreicht. Die neue Partnergemeinde im südafrikanischen Zululand dankt für eine großzügige Spende. weiter

Kurz und bündig

Kleidung, Spielzeug und mehrAalen-Wasseralfingen. Der Kindergarten St. Barbara veranstaltet am Samstag, 8. Oktober, von 10 bis 12 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Sängerhalle. Zum Verkauf angeboten werden Babybedarf, Kinderkleidung, Spielzeug und mehr. Verkäufer können sich unter den Rufnummern (07361) 3705077 oder 74650 einen Verkaufstisch reservieren. weiter
  • 233 Leser

Kurz und bündig

Afrikanische Trommelklänge im CafeAalen. Alaka Njie erfreut die Gäste im internationalen Cafe am Donnerstag, 22. September, mit afrikanischen Trommelklängen. Beginn ist um 14.30 Uhr im Haus Kastanie, Wilhelm-Merz-Straße 4.Tourist-Information öffnet späterAalen. Am Dienstag, 27. September, öffnet die Aalener Tourist-Information aufgrund einer innerbetrieblichen weiter
  • 215 Leser

Oberkochener Altersgenossen feiern 80er-Fest

In der zum Erntedankfest geschmückten Pfarrkirche St. Peter und Paul trafen sich die Oberkochener Jahrgänger 1936 und Partner zum Dankgottesdienst mit feierlicher Umrahmung durch Orgel und Trompete. Pfarrer Andreas Macho stellte die Quellen des Lebens in den Mittelpunkt seiner Ansprache. Zuvor war auf dem städtischen Friedhof mit einfühlsamen Worten weiter
  • 650 Leser

SchwäPo organisiert Ü-35-Disco

Elternabend in der „Lola“
Endlich eine Disco für die Junggebliebenen. Die SchwäPo startet am Freitag, 30. September, eine neue Ü-35-Party im Club „Lola“ in der Eduard-Pfeiffer-Straße. Beginn ist um 21 Uhr. Aufgelegt wird Musik von gestern bis heute, vorrangig Hits der 1980er und 1990er Jahre. weiter
  • 1066 Leser

Wandern mit Märchen

Aalen-Unterkochen. Ute Fallscheer und Carmen Stumpf von der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ führen am Sonntag, 25. September, um 14 Uhr eine Wanderung mit Sagen und Märchen rund um die Kocherburg. Vom Treffpunkt beim Läuterhäusle in Unterkochen geht der Weg über den steilen Fußpfad hinauf zur Burgruine. Benny Rieger und Dana Herrmann weiter
  • 1201 Leser

Zweimal um die ganze Welt

Beim fünften Aalener Stadtradeln haben fast 300 Radler und Radlerinnen teilgenommen. Insgesamt legten sie rund 80 300 Kilometer zurück. Somit wurden 11,4 Tonnen CO² gespart. Die Stadt Aalen erreichte damit landesweit einen starken achten Platz. OB Thilo Rentschler ehrte die insgesamt 15 Besten am Mittwoch im Rathaus. Er freute sich, dass die Aalener weiter
  • 518 Leser

Albverein feiert Jubiläum

Oberkochen. Die Ortsgruppe Oberkochen des Schwäbischen Albvereins feiert am Sonntag, 25. September, das 125-jährige Bestehen auf dem Volkmarsberg unter dem Motto „naufg‘wandert, aufgespielt ond g‘songa“. Ab 12 Uhr gibt es Bratwurst, Rostbrätchen und Kartoffelsalat, Kaffee, Bier vom Fass, Wein und alkoholfreie Getränke. Für Kuchen weiter
  • 677 Leser

Kurz und bündig

Kleine Bürgerbeteiligung Essingen.Eine sogenannte „Kleine Bürgerbeteiligung“ findet am Freitag, 23. September, um 18.30 Uhr in der Schloss-Scheune statt. Themen sind ein aktueller Überblick zur Remstal-Gartenschau 2019 mit Gedankenaustausch und der geplante „Remsspielplatz“ anstelle des derzeitigen Bolzplatzes.Projektchor für weiter
  • 589 Leser

Strom aus 199 Metern Höhe

Heidenheimer Stadtwerke bauen drei Windkraftanlagen auf dem Bartholomäer Falkenberg
Drei Windkraftanlagen werden auf Bartholomäer Gemarkung in Zusammenarbeit mit den Heidenheimer Stadtwerken erstellt. Mitten in den Wäldern um Bartholomä werden künftig drei Großwindanlagen mit 199 Metern Höhe Strom erzeugen. Bartholomäer Gemeinderäte besichtigten die künftigen Stromerzeuger in der Nähe der Kitzinghöfe. weiter
Tagestipp

„Goldenes Herbstfest“

Die Kastelruther Spatzen kommen in die Aalener Stadthalle. Sie sind die vielleicht erfolgreichste Musikgruppe im deutschsprachigen Raum . Ihr Programm „Goldenes Herbstfest“ präsentieren sie am Donnerstag, 22. September, am Berliner Platz 1. Beginn ist um 19.30 Uhr, Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich. Kinder bis 7 Jahren haben freien weiter
  • 562 Leser

Arbeiten an Ampel auf der B 29

Böbingen. An der Ampelanlage an der B 29 in Böbingen im Kreuzungsbereich von B 29, Stuttgarter Straße und Rosensteiner Straße in Böbingen werden derzeit zur Optimierung der Anlage einige Hard- und Softwarekomponenten erneuert. Zudem werden die Signalgeber auf energiesparende, moderne LED-Technik umgerüstet. Das teilt das Landratsamt mit. Die Ampelanlage weiter
  • 733 Leser

Kurz und bündig

Kleine und große Sänger gesuchtAalen-Ebnat. Zum Start in ein neues Chorjahr freuen sich „Canto Vivo“ und der Kinderchor des Liederkranzes Ebnat über viele neue Sängerinnen und Sänger. Chorerfahrung ist nicht erforderlich. Die Chorproben finden jeden Mittwoch in der Schillerschule in Ebnat, Ebnater Hauptstraße 31, statt. Der Kinderchor, von weiter
  • 286 Leser
Guten Morgen

Eine Frage, ganz unter uns

Jürgen Stecküber das Antanzen im Allgemeinen und dann doch auch im sehr Speziellen
Ich muss Sie jetzt mal was fragen. Wir sind ja unter uns. Ist mir ein wenig peinlich. Aber Sie haben sicher Verständnis. Und sind meine letzte Hoffnung. Folgendes: Wir, die SchwäPo, wir machen ja jetzt auch Disco. Genauer: einen Elternabend, Freitag in einer Woche, in die Lola. Bin ich ja auch. Eltern – zumindest halb, Vater halt. Könnte also weiter
  • 659 Leser
Poems on the Rocks aus Nürtingen laden am kommenden Freitag, 23. September, um 20.30 Uhr ein zu einer Reise durch die Musikgeschichte ins a.l.s.o.-Kulturcafé Schwäbisch Gmünd. (Foto: privat) weiter
  • 575 Leser
Tagestipp

Vom Zählen der Habseligkeiten

Die im Stadtarchiv Heubach verwahrten 1500 Inventuren und Teilungen, die einstmals steuer- und vermögensrechtlichen Zwecken dienten, sind heute eine Quelle ersten Ranges in familien-, sozial- und kulturgeschichtlicher Hinsicht. Interessierte begeben sich mit Stadtarchivar Dr. Michael Hensle auf die Spuren dieser Dokumente und einer Lebenswelt, die bis weiter
  • 600 Leser

Sind kahle Hangstufen zu steil?

Das fürchten Wasseralfinger von den Terrassen aus dem Alfing-Erdaushub am Salchenfeld
Das Salchenfeld südlich des Wasseralfinger Freibads hat sich in den vergangenen Monaten in eine Terrassenlandschaft verwandelt. „Die aus dem Alfing-Erdaushub entstandenen Hänge wirken sehr steil und bedrohlich“, sagt Ortsvorsteherin Andrea Hatam. Sie vermutet, dass dort nicht alles nach Plan gelaufen sei und fürchtet Rutschungen. weiter

Alfdorfer Kinder basteln in der Eule

60 Kinder bastelten in der Gmünder Wissenswerkstatt Eule entweder ein Katapult oder ein Wasserflugzeug. Im Rahmen des Alfdorfer Ferienprogramms wurde unter Anleitung von Eule-Mitarbeitern gesägt, gebohrt und geschraubt. Die beiden Gruppen wurden von Bürgermeister Michael Segan begleitet. (Foto: privat) weiter
  • 689 Leser

Bürgerinfo zum schnellen Internet

Waldstetten. Die Gemeinde Waldstetten lädt zur Bürgerversammlung zum Thema „Breitbandversorgung und schnelleres Internet in Waldstetten“ ein. Sie beginnt am kommenden Mittwoch, 28. September, um 19 Uhr in der Waldstetter Stuifenhalle. Vertreter der Deutschen Telekom werden das künftige Angebot als Internetanbieter der Bürgerschaft vorstellen. weiter
  • 713 Leser

Die B 466 gehört zuerst den Radlern

Süßen. Die Süßener Ortsumgehung soll am kommenden Montag, 26. September, auf der neuen Bundesstraße 466 für den Kraftfahrzeugverkehr freigegeben werden. Vorab, am Sonntag, 25. September, steht die Straße zum Rad-Aktionstag des Landkreises Göppingen allen interessierten Fahrradfahrern zur Verfügung. Dazu haben sich Winfried Hermann, Verkehrsminister weiter
  • 728 Leser

In die Alfdorfer Apotheke geschnuppert

Lustig ging es zu beim Ferienprogramm in der Alfdorfer Schloß-Apotheke. Kinder erhielten einen Einblick in den Apotheken-Alltag. Im Labor wurde gewogen, gemischt und gerührt, und es lag Pfefferminzduft in der Luft. Am Ende hatte jeder ein Zahngel hergestellt und einen Früchtetee gemischt. (Foto: privat) weiter
  • 784 Leser

Kolpingsfamilie erkundet Hall

Waldstetter in der Salzsiederstadt und im Museum Würth
Ausgestattet mit dem Reisesegen durch Präses Pfarrer Peter Winter, startete die Reisegruppe der Waldstetter Kolpingsfamilie nach Schwäbisch Hall. Im Gepäck eben so dabei waren Mut und Optimismus, dass es trotz schlechter Wetterprognosen ein schöner Tag werden solle. weiter
  • 570 Leser

Konzert und Kabarett

Weißenstein. Gefühlvolle Musik und starke Songs, kraftvolle Texte und heitere Geschichten, die berühren, Geschichten und Szenen aus dem Leben fürs Leben: All dies will die Gruppe „e.motion & music“ am Samstag, 24. September, in der Kirche in Weißenstein präsentieren. Deren Mitglieder versprechen ein energiegeladenes Programm voller Emotionen weiter
  • 581 Leser

Nachwuchszüchter im Wettbewerb

46 Jugend-Kleintierzüchter zeigen 236 Jungtiere bei der Vergleichsschau in Alfdorf
Dicht an dicht stehen die Käfige bei der dritten Jugend-Jungtier-vergleichsschau in der neuen Halle in Alfdorf. Neben der Lokalschau ist sie ein Höhepunkt im Vereinsjahr. Hühner, Enten, Puten, Tauben und Hasen stellten die Jugendzüchter aus Alfdorf und umliegenden Vereinen zur Schau. Und locken viele interessierte Züchter und Besucher an. weiter
  • 532 Leser

Viele Helfer füllen großen Container

Auf dem Schlatthof in Waldstetten wurde vor kurzem der 40. Container des Vereins Hilfe für Togo mit Hilfsgütern und Spenden für seine lange Reise nach Togo beladen. Die Vereinsmitglieder packten zum zweiten Mal in diesem Jahr einen Container voller Hilfsgüter. Zahlreiche Freiwillige, darunter auch einige neue Gesichter, boten ihre Hilfe an, und gemeinsam weiter
  • 457 Leser

Zeugen gesucht

Waldstetten. Rund 1200 Euro Schaden hinterließ ein Unbekannter am Mittwoch gegen 8 Uhr, als er beim Ausparken einen BMW beschädigte, der auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters abgestellt war. Die Polizei sucht Zeugen unter Tel. (07171) 42454. weiter
  • 753 Leser

Bedarf für Feuerwehr muss geplant sein

Gemeinderat berät Vergabe
Was braucht die Waldstetter Feuerwehr, damit sie ihren Aufgaben gerecht werden kann, und was kostet’s? Darüber soll künftig ein Feuerwehrbedarfsplan Auskunft geben, aufgestellt von einem unabhängigen Büro. Der Gemeinderat entscheidet an diesem Donnerstag darüber. weiter
  • 543 Leser

Schüler bauen Instrumente

Ein Instrument selber basteln durften die Teilnehmer am Ferienprogramm des Musikvereins Harmonie Wißgoldingen. Kazoos, deren Vorläufer seit Jahrhunderten in Afrika gespielt werden, sollten entstehen. Die Stimme bringt eine kleine Pergamentmembran zum Schwingen, diese verstärkt und verändert die Gesangsstimme. Aus einem mit einem Fön verformten Kunststoffrohr weiter
  • 657 Leser

15 Radrennfahrer aus Mutlangen auf dem Mont Ventoux

Einmal auf dem Mont Ventoux stehen, das ist doch wohl der Wunsch jedes Radrennfahrers. „Also fahren wir dahin“, beschlossen 15 Radrennfahrer der Sportgemeinschaft Mutlangen. Und nun war es soweit: Auf nach Bedoin, in das schöne provenzalische Dorf an der Südseite des Berges. Die ersten Tage wurden zum Einfahren genutzt. Die Anfahrt von Bedoin weiter
  • 5
  • 456 Leser

Urkunden für Schnuppertaucher

Beim Ferienprogramm in Mutlangen gab es Schnuppertauchen, angeboten von „Die Flosse-Orca Divers“. Unter der Leitung von Petra Loock konnten die Kinder mit einer Pressluftflasche in Begleitung eines Tauchers abtauchen. Die erste Einweisung erfolgte im Mutlantis. Nach Schnorchelübungen erfolgte das Atmen unter Wasser mit Ausrüstung. Am zweiten weiter
  • 557 Leser

Zehn prägende Tage in Russland

Kreisberufsschulzentrum Ellwangen beginnt Kooperation mit Berufsschule in Joschkar-Ola
Mit dem Flugzeug nach Moskau und dann mit dem Zug weiter nach Osten, 13 Stunden lang: Die Reise nach Joschkar-Ola, der Hauptstadt der russischen Teilrepublik El Mari, war die erste Herausforderung für fünf Schüler und zwei Lehrer des Ellwanger Kreisberufsschulzentrums (KBSZ). weiter
  • 675 Leser

Die Radwege müssen gut sein

GT-Serie zur „Woche der Mobilität“ – Fahrrad als Verkehrsmittel für Menschen mit Handicap?
In diesem Jahr hat Kerstin Abele eine neue persönliche Marathon-Bestzeit aufgestellt. Die Hüttlingerin ist Leistungssportlerin und querschnittsgelähmt. Ihr Sportgerät, das Handbike, hat ihr neue Möglichkeiten erschlossen. Als Verkehrsmittel nutzt sie es nicht: „zu gefährlich“, sagt Abele. Und die schlichte Frage: „Taugt das Fahrrad weiter
  • 5
  • 681 Leser

Gestank vertreibt junges Paar

Familie Mews vermutet Eurotech als Verursacher
Stefanie und Thorsten Mews stinkt’s. So gewaltig, dass das Paar seine Wahlheimat Schwäbisch Gmünd nach nur einem Jahr wieder verlassen will. Der Grund ist ein Gestank, der regelmäßig auftritt und ihre Lebensqualität einschränkt, erzählen die beiden. Sie vermuten die Gießerei in der Weststadt als Verursacher. Diese muss nun Vorschläge erarbeiten, weiter
  • 1405 Leser

Gmünds lesende „Einhörner“

Unter dem Motto „Heimat erlesen“ steigen vom 16. bis 23. September die Regionalbuchtage
„Vertieft gelesen, verträumt gewesen“: Diesen Zeilen und deren Autoren konnten Interessierte am Mittwoch in der Buchhandlung Herwig lauschen. Einen Grund zum Feiern boten die Regionalbuchtage und das 60-jährige Bestehen des Einhorn-Verlags. weiter
  • 1
  • 775 Leser

Kümmerin aus Leidenschaft

Elisabeth Klaus ist neue Caritasbeauftragte der Seelsorgeeinheit Neresheim
Elisabeth Klaus ist neue Caritasbeauftragte der Seelsorgeeinheit Neresheim. Sie bietet ab 5. Oktober Menschen in sozialer Not Hilfe vor Ort. Die Projektstelle der Gesamtkirchengemeinde ist ein neuer Ansatz, um die Angebote und Dienste der Caritas zugänglicher zu machen und zu vernetzen. weiter
  • 877 Leser

Aufhausens Wunschzettel steht

Dorfplatz, Radweg, Straßensanierungen – Ortschaftsrat berät Investitionsprogramm 2017
Bei seinem ersten Treffen nach den Sommerferien hat Aufhausens Ortschaftsrat das Investitionsprogramm 2017 beraten. Da nur ein kleiner Teil der für das Jahr 2016 geplanten Investitionen verwirklicht wurde, werden die Projekte nun auf das Jahr 2017 übertragen. weiter
  • 802 Leser

Ein Stück Historie erhalten

Bund für Heimatpflege Wasseralfingen bewahrt historischen Bahnhof und das St.-Stephanus-Kirchlein
Der Bund für Heimatpflege Wasseralfingen hat sich zur Aufgabe gemacht, die reiche kulturgeschichtliche Vergangenheit von Wasseralfingen zu bewahren. Dazu gehört die Sanierung des Bahnhofs und des St.-Stephanus-Kirchleins. weiter

In Berlin über Standort Gmünd gesprochen

Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse bei der Einweihung des Barmer-GEK-Hauptsitzes in Berlin zu Gast
Um den Zentralstandort der Barmer-GEK in Gmünd und um gemeinsame Projekte ging es bei Gesprächen von Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und dem Vorstandsvorsitzenden der Krankenkasse. Bläse war bei der Einweihung des neuen Barmer-GEK-Gebäudes in Berlin-Mitte. weiter
  • 961 Leser

Neueste Nachrichten für ZiS-Schüler

Im GT-Projekt „Zeitung in der Schule“ gibt’s für Schulklassen und ihre Lehrer Angebote kostenlos
Neue Nachrichten aus der Redaktion der Gmünder Tagespost gibt’s beinahe rund um die Uhr. Wie das funktioniert, erfahren Schulklassen und ihre Lehrer, die sich am GT-Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS) beteiligen. Und ZiS-Klassen dürfen zum Beispiel sechs Wochen lang kostenlos im Unterricht die Zeitung lesen. weiter
  • 941 Leser
Zur Person

Beauftragte für Chancengleichheit

Aalen. Katharina Oswald komplettiert als neue Beauftragte für Chancengleichheit das Beauftragtenteam im Stab von Landrat Klaus Pavel. Sie tritt die Nachfolge von Ingrid Krumm an. Zu ihrem Aufgabengebiet gehören die Vorbereitung und Umsetzung von Analysen und die Entwicklung von Maßnahmen zur Förderung der Gleichstellung. Katharina Oswald hat ihr Studium weiter
  • 800 Leser
Zur Person

Grießer zehn Jahre Pfarrer in Lorch

Lorch. Die Glocken läuten zur Messe. Pfarrer Marc Grießer betritt wie immer durch das Südportal die Konradskirche, um schnellen Schrittes, nur durch eine Ehrerbietung vor dem Allerheiligsten unterbrochen, in der Sakristei zu verschwinden. Ein Ritual, das nun seit genau zehn Jahren jeden Donnerstag und im Wochenwechsel samstags oder sonntags in Sankt weiter
  • 705 Leser

Bagger und Co. unterm Hammer

So lief die erste Versteigerung von Baumaschinen auf dem Gelände der Firma Eberle-Hald
Baumaschinen kann man auf unterschiedlichstem Weg kaufen. Besonderes Schnäppchen-Potenzial und ein bisschen Nervenkitzel bieten allerdings Auktionen. Erstmals haben sich nun in Rainau auf dem Gelände der Firma Eberle-Hald Käufer gegenseitig bei einer Versteigerung überboten – aus Eigeninteresse, aber auch für den guten Zweck. weiter

Das 1000. Baby heißt Alla

Aalen liegt bei der Geburtenrate über dem deutschlandweiten Durchschnitt
So früh wie noch nie wurde im Aalener Ostalb-Klinikum das 1000. Kind geboren. Der gesunde Junge heißt Alla, ist 3470 Gramm schwer und kam am vergangenen Montag um 6.24 Uhr zur Welt. weiter

Behinderungen wegen Arbeiten an Ampel

An der B-29-Kreuzung in Böbingen

Böbingen. An der Ampelanlage an der B 29 in Böbingen im Kreuzungsbereich B-29-Stuttgarter Straße/Rosensteiner Straße werden derzeit zur Optimierung der Anlage einige Hard- und Softwarekomponenten erneuert. Zudem werden die Signalgeber auf energiesparende, moderne LED-Technik umgerüstet. Das teilt das Landratsamt mit.

Die Ampelanlage

weiter
  • 4606 Leser

Bauarbeiten und Umleitung

Das sagen Wasseralfingens Ortschaftsräte zu Sperrungen, Straßensanierungen und Spieselfreibad
Die Weitbrechtstraße und der Sommerwinkel, die halbseitige Sperrung der Westumgehung und der Umleitungsverkehr durch Wasseralfingen sowie das Spieselfreibad. Das waren die Themen, die die Wasseralfinger Ortschaftsräte beschäftigt haben. weiter

OVA lässt Schulbusse vom TÜV SÜD überprüfen

Anlässlich des Schulbeginns wurden in Baden-Württemberg 400 Linienbusse überprüft
Verkehrsmittel Nummer eins im Schülerverkehr in Baden-Württemberg ist der Bus. Das Aalener Busunternehmen OVA möchte zusammen mit dem TÜV SÜD ein Zeichen in Sachen Schulbussicherheit setzen und führte zum fünften Mal seit 2012 einen sogenannten "Schulbus-Check" durch. weiter
  • 1947 Leser

Ein Großprojekt für Mutlangen

Vertreter der Kommune und künftige Anwohner treffen sich zum Spatenstich in der Ortsmitte
Eine lange Historie hat das Lammareal in Mutlangen allemal. Doch jetzt geht’s los: Am Mittwoch traf man sich zum Spatenstich für die neue Bebauung. „Und die Platzgestaltung erfolgt dann von uns“, kündigte Bürgermeisterin Stephanie Eßwein an. Insgesamt werden 5,5 Millionen Euro in die Wohnbebauung durch die Brenner + Ebert GmbH investiert. weiter
  • 969 Leser

Der Herbst könnte diesmal ein milder werden

Am Donnerstag beginnt der kalendarische Herbst: Die Nächte werden deutlich länger. Morgens merkt man schon, dass der Sommer nun endgültig vorbei ist. Das Spannende am Herbst ist aber, dass er rein von den Temperaturen her fast jedes Wetter bringen kann – von Spätsommernachschlag mit Temperaturen um 25 Grad bis hin zu erstem Schneefall. Dieses weiter
  • 704 Leser

SWR dreht Landesschau in Mögglingen

Mögglingen. Das „Landesschau Mobil“-Team vom SWR-Fernsehen ist auf Entdeckungstour in der Region: Reporterin Sonja Faber-Schrecklein besucht Mögglingen ab Donnerstag, 22. September. Gesendet wird die Reportage zunächst in einzelnen Episoden von Montag, 10. bis Freitag, 14. Oktober, in „Landesschau Baden-Württemberg“, außerdem weiter
  • 1274 Leser

Heuchlinger Schlossstraße wird saniert

Die Schlossstraße in Heuchlingen bekommt neue Wasser- und Erdgasleitungen, eine Breitbandverkabelung und einen Kanal. Die Kommune zahlt, laut Bürgermeister Peter Lang, 820 000 Euro. Das geplante Sanierungsende ist im Frühjahr 2017. Für Anlieger bleibt die Straße befahrbar. (maro/ Foto: Tom) weiter
  • 1240 Leser

Beim Abbiegen gestreift

Ladung verrutscht
Einem Autofahrer verrutschte in einer Kurve die Ladung auf dem Anhänger. Im weiteren Verlauf streifte er ein anderes Auto. weiter
  • 2243 Leser

Regionalsport (16)

Kartenverlosung für ein Spiel des VfR

Zu einer der Überraschungen der 3. Liga gehört nach acht Spieltagen der VfR Aalen. Denn als einziges Team haben die Ostälbler noch kein Spiel verloren, jedoch konnte die Elf von Peter Vollmann in den vergangenen sechs Spielen nur eins gewinnen. Gegen Preußen Münster will der VfR im Heimspiel am Samstag, 1. Oktober, wieder dreifach punkten, um den Kontakt weiter
  • 789 Leser

Noch drei Tage zum Saisonhöhepunkt

Sie haben sich schlau gemacht, gut trainiert, Gymnastik gemacht: Jetzt steht der Saisonhöhepunkt kurz bevor, in drei Tagen starten die Lauf-geht’s!-Sportler beim Halbmarathon in Ulm. (Foto: Laible) weiter
  • 996 Leser

TSG-U19 gelingt Heimpremiere

Fußball, U19, Verbandsstaffel
Im ersten Heimspiel der Verbandsstaffel-Saison 2016/17 empfing die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den TSV Weilheim/Teck. Die Jungs von Jürgen Roder behielten mit 2:1 die Oberhand und sind perfekt in die neue Runde gestartet. weiter
  • 508 Leser

Erfolgreiche Generalprobe für den SV Buch

Schießen, 2. Bundesliga: Im Finale besiegten die Bucher Schützen sogar den Bundesligisten Affalterbach
Beim Vorbereitungswettkampf zur neuen Ligasaison setzte sich der SV Buch im Vergleich mit dem SV Pfeil Vöhringen, FSG Kempten und dem Bundesligisten Affalterbach durch. weiter
  • 630 Leser

Erst gewinnt Vogt, dann Rupprecht

Skispringen, „FIS-Cup“: Duo des SC Degenfeld deklassiert in Hinterzarten die Konkurrenz
Doppelsieg für das Degenfelder Duo: Carina Vogt hat das erste Springen beim „FIS-Cup“ in Hinterzarten vor Anna Rupprecht gewonnen. Am zweiten Tag siegte dann Rupprecht – allerdings in Abwesenheit der Olympiasiegerin. Beide SCD-Springerinnen sind in der WM-Saison in einer erstaunlichen Frühform. weiter
  • 562 Leser

Unicorns ziehen ins Halbfinale ein

American Football: TSG-Footballer gewinnen 24:14 gegen starke Berlin Rebels – Receiver Tyler Rutenbeck verletzt
Trotz einer mäßigen Leistung in der zweiten Hälfte haben die Schwäbisch Hall Unicorns im Optima Sportpark mit einem 24:14-Erfolg gegen die Berlin Rebels vor knapp 1800 Zuschauern zum siebten Mal den Sprung ins Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft geschafft. weiter
  • 488 Leser

Volleyballer des TSV starten wieder durch

Volleyball: TSV Ellwangen
Nach einer langen Sommerpause ist es nun wieder so weit und die neue Volleyballsaison 2016/17 beginnt. Für den TSV Ellwangen heißt es nun endlich wieder baggern, pritschen und schmettern. weiter
  • 390 Leser

Bamberg wird Favoritenrolle gerecht

Kegeln, Bundesliga: Der Deutsche Meister lässt den Schrezheimerinnen trotz guter Leistung keine Chance
Mit 7:1-Mannschaftspunkten und 3451:3235-Kegeln unterlagen die Frauen des KC Schrezheim gegen den amtierenden Deutschen Meister Victoria Bamberg. weiter
  • 442 Leser

Schlechter Start für die HG

Handball, Bezirksklasse
Keinen guten Start in die neue Handball-Saison erwischten die Herren der HG Aalen/Wasseralfingen, die bei der Oberliga-Reserve des TSB Gmünd mit 26:30 unterlagen. weiter
  • 484 Leser

„Ärgerlich ist nur Großaspach“

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen bleibt ungeschlagen, verspielt aber zum dritten Mal eine Führung
Die Serie hält an. Der VfR Aalen hat auch das achte Saisonspiel nicht verloren und bleibt damit die einzige ungeschlagene Mannschaft in der 3. Liga. Weniger erfreulich ist eine andere Serie: Die Elf von Peter Vollmann hat gegen den Halleschen FC erneut eine Führung verspielt – und damit aus den jüngsten drei Spielen nur drei von neun möglichen weiter
  • 797 Leser

Überregional (45)

„Die Sterne stehen gut“

Schauspieler Peter Simonischek über neuen Ruhm und altes Leiden
„Eigentlich bin ich ja ein Theatermensch, Filme laufen nebenher“, sagt Peter Simonischek. Doch der 70-Jährige ist auch in Film und Fernsehen erfolgreich. weiter
  • 469 Leser

Abmahnung: Basiskonto teurer

Banken und Sparkassen verstoßen nach einer Untersuchung der Verbraucherzentrale gegen die seit Juni geltenden Vorgaben für das „Konto für Jedermann“. Die sogenannten Basiskonten, die sozial schwächeren Menschen wie Obdachlosen und Asylsuchenden sowie Verbrauchern mit wenig Geld zugute kommen sollen, seien oftmals teurer als herkömmliche weiter
  • 866 Leser

An Geld mangelt es dem Mittelstand nicht

Studie empfiehlt Absicherung der Pensionsverpflichtung – Firmen haben unrealistische Erwartungen an Rendite
Mittelständische Unternehmen haben genug Geld. Sie legen es aber nicht an und sichern damit auch ihre Pensionsverpflichtungen nicht ab. weiter
  • 820 Leser

Auf die Größe kommt es an

Der Güterverkehr auf der Schiene stagniert in Deutschland – Forderung nach 740-Meter-Zügen
Im Güterverkehr gibt es hierzulande seit Jahren ein krasses Missverhältnis zwischen Straße und Schiene – auch weil keine längeren Züge fahren können. weiter
  • 1021 Leser

BVB feiert Torgala in Wolfsburg

Borussia Dortmund ist mit der nächsten Torgala an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga gestürmt. Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel gewann beim VfL Wolfsburg nach einer hoch effizienten Vorstellung mit 5:1 (2:0) und verdrängte Bayern München zumindest für eine Nacht. Drei Tage nach dem Kantersieg gegen Darmstadt trafen Europameister Raphael weiter
  • 603 Leser

Die Überraschungslösung

Hannes Wolf, zuletzt U-19-Coach bei Borussia Dortmund, wird neuer Trainer des VfB Stuttgart
Hannes Wolf soll den Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart wieder in die Bundesliga führen – die erste große Aufgabe für das Trainertalent. weiter
  • 474 Leser

Ehrenamt wirkt: Grüne Damen tagen in Stuttgart

Man erkennt sie an ihrem grünen Kittel: Bundesweit bieten 11 600 „Grüne Damen“ und auch Herren ihre Dienste ehrenamtlich in 750 Krankenhäusern und Alten- und Pflegeheimen an. Allein in Baden-Württemberg sind es 1600 in 84 Einrichtungen. Die 1969 gegründete evangelische Kranken- und Altenhilfe (eKH) ist eine der größten Ehrenamtsorganisationen weiter
  • 357 Leser

Ein Tüftler mit politischem Standpunkt

„Hobbythek“-Erfinder Jean Pütz wird 80 – und redet ohne Punkt und Komma
Er ist Deutschlands bekanntester Tüftler: Jean Pütz. Nun feiert der Erfinder der „Hobbythek“ seinen 80. Geburtstag – und ist guter Dinge. weiter
  • 380 Leser

Ende einer Traumfamilie

Angelina Jolie will Scheidung von Brad Pitt – Spekulationen über Gründe
Zwölf Jahre lang waren sie das Traumpaar Hollywoods. Jetzt gibt es offenbar ein böses Erwachen: Angelina Jolie reichte die Scheidung von Brad Pitt ein. weiter
  • 503 Leser

Flüchtlinge zünden Lager an

Behörden auf griechischer Insel Lesbos befürchten weitere Krawalle
Nach einem Brand im Flüchtlingslager „Moria“ spitzt sich die Lage auf der griechischen Insel Lesbos zu. 18 Verdächtige wurden festgenommen. weiter
  • 536 Leser

Frankfurt weiter abgezockt

Eintracht Frankfurt hat nach dem Beinahe-Abstieg der vergangenen Saison den Traumstart in der Fußball-Bundesliga mit einem Auswärtssieg in Ingolstadt fortgesetzt. Die abgezockten Hessen siegten angeführt von ihrem Standardspezialisten Marco Fabian gestern vor 14 259 Zuschauern beim sieglosen FCI mit 2:0 (1:0). In einer mäßigen Partie trafen die Abwehrspieler weiter
  • 499 Leser

Getrübte Vorfreude

Handball: Göppingen und Balingen wollen sich im Derby rehabilitieren
Nach ihrem verpatzten Saisonauftakt geht es für die Handballer von Frisch Auf und des HBW im Württemberg-Derby nicht nur ums Prestige. weiter
  • 434 Leser

Glanzloser Auftritt bei zweitem Jones-Spiel

DFB-Frauen beenden die EM-Qualifikation mit acht Siegen und ohne ein Gegentor
Die DFB-Frauen haben die EM-Qualifikation mit einem mäßigen Auftritt beim 1:0-Sieg gegen Ungarn beschlossen. Steffi Jones war trotzdem glücklich. weiter
  • 564 Leser

Hacker greifen deutsche Parteien an

Parteien in Deutschland sind nach einem Medienbericht in diesem Sommer Ziel eines groß angelegten Hackerangriffs geworden. Wie „Süddeutsche Zeitung“, NDR und WDR berichteten, erhielten Politiker und Mitarbeiter mehrerer Parteien im August E-Mails von einem vermeintlichen Absender aus dem Hauptquartier der Nato. Darin enthalten war ein Link, weiter
  • 392 Leser

Heidenheimer Nullnummer weckt Erinnerung

Der 1. FC Heidenheim kopiert in der 2. Fußball-Bundesliga weiter die Vorsaison. Mit dem 0:0 beim SV Sandhausen weist der FCH nach sechs Partien elf Punkte. weiter
  • 611 Leser

Hilfe für missbrauchte Frauen

Kretschmann wirbt für Aufnahme von mehr jesidischen Flüchtlingen aus dem Nordirak
Das Land setzt seine Hilfe im Nordirak mit dem Aufbau eines Instituts für Psychotherapie fort. Geholfen werden soll traumatisierten Flüchtlingen. weiter
  • 355 Leser

Hoffnung der Berliner CDU

Führt eine Frau die Berliner CDU aus dem Jammertal? Heiß gehandelt als neue Landesvorsitzende wird Kulturstaatsministerin Monika Grütters. weiter
  • 364 Leser

HSV verliert auch in Freiburg

Mutlos, harmlos, erfolglos: Der Bundesliga-Dino Hamburger SV vegetiert unter seinem Trainer Bruno Labbadia weiter vor sich hin. Am vierten Spieltag verloren die ambitionierten Norddeutschen beim Aufsteiger SC Freiburg mit „Angsthasen-Fußball“ 0:1 (0:0) – der Druck auf Labbadia wächst damit weiter. HSV-Profi Bobby Wood (37.) hätte seinem weiter
  • 597 Leser

Immer mehr Bergunfälle

Rettungskräfte werden häufiger per Handy alarmiert – Je früher desto besser die Chancen
Vier von fünf Notrufen in den Bergen erfolgen mittlerweile per Handy. Und die Rettungskräfte werden auch immer früher gerufen. weiter
  • 526 Leser

Kein Gefallen für Mitarbeiter

Sehr gut – diese Note bekommt die Unternehmenskonzentration in Deutschland von der Monopolkommission. Schließlich ist der Anteil der 100 größten Konzerne an der Wertschöpfung rückläufig. Zudem ist er nur ein Drittel so hoch wie in den USA. Das klingt gut, gerade aus Verbrauchersicht: Wenig Konzentration stärkt ihre Macht. Leider zeigt der Einzelhandel, weiter
  • 815 Leser

Kein Wille zum Frieden

Das Regime will keinen Frieden, Baschar al-Assad ganz Syrien zurückerobern. So muss man wohl die Botschaft aus Damaskus verstehen am Ende der siebentägigen Waffenruhe, die ihm das verbündete Russland und die feindlichen USA mit ihrem Vertrag von Genf vor die Nase gesetzt hatten. Der Diktator fühlt sich am militärisch längeren Hebel und glaubt an die weiter
  • 424 Leser

Lilien retten ein 1:1 gegen 1899

Der SV Darmstadt 98 kämpft auch in seinem zweiten Bundesliga-Jahr nach der Rückkehr wie wild gegen den Abstieg. Mit einem Kraftakt schafften die Lilien gestern noch ein 1:1 (0:1) gegen 1899 Hoffenheim. Joker Denys Oliinyk erzielte in der 92. Minute den Ausgleich und ließ Trainer Norbert Meier an seinem 58. Geburtstag lauthals jubeln. Die Kraichgauer weiter
  • 444 Leser

Lufthansa und Air China Partner

Lufthansa und Air China gehen gemeinsame Wege. Die Luftverkehrsriesen bündeln ihre Verbindungen zu einem gemeinsamen Flugangebot. „Die Vorteile sind aufeinander abgestimmte Flugpreise über alle Buchungsklassen, mehr Verbindungen zwischen den Drehkreuzen in Europa und China sowie Flugpläne, die sich stärker am Passagieraufkommen ausrichten“, weiter
  • 727 Leser

Mit Härte gegen Kritiker

Erdogan treibt nach dem Putsch Journalisten und Lehrer aus dem Land
Es trifft Lehrer, Richter, Journalisten. Seit zwei Monaten werden in der Türkei tausende Menschen entlassen. Viele verlassen jetzt das Land. weiter
  • 351 Leser

Nach Tod von Mutter und Sohn: Mann gefasst

Zwei Tage nachdem in Bonn eine Frau und ihr Sohn tot gefunden wurden, nimmt die Polizei einen Mordverdächtigen fest - den Vater des Kindes. Der entscheidende Tipp kam von einem Passanten, der das Fahndungsfoto gesehen hatte. weiter
  • 470 Leser

Nein zum Bauchgefühl

Nun also doch: Angela Merkel hat sich bewegt. Erst ging sie auf Abstand zu ihrem Satz „Wir schaffen das“. Dann, nach der verlorenen Berlin-Wahl, scheinbar auch von ihrer mit Überzeugung vertretenen Flüchtlingspolitik. Zurückhaltend die Stimme, einlenkend der Ton: Fehler habe sie gemacht, nicht genügend erklärt. Manches hat Merkel damit ihren weiter
  • 565 Leser

Nordkorea testet Raketenantrieb

Zweifel an friedlichem Ziel des Programms
Nordkoreas Machthaber Kim zeigt sich zufrieden mit einem Motorentest für Weltraumraketen. Die Weltgemeinschaft sieht wenig friedliche Absichten. weiter
  • 332 Leser

Obama gegen Isolation

US-Präsident hält Abschiedsrede vor der UN-Vollversammlung
Abschied am East River: In seiner letzten Rede vor der Uno hat US-Präsident Barack Obama für eine offene und liberale Welt geworben. weiter
  • 337 Leser

Per Inserat in den Bundestag

Auf den ersten Blick scheint es ein Scherz oder ein echtes Armutszeugnis zu sein. Auf den zweiten aber stellt es sich als – zumindest quantitativer Erfolg – heraus: Die SPD im Eifel-Wahlkreis Bitburg-Prüm sucht per Online-Stellenanzeige einen Bundestagskandidaten und wird von 118 Bewerbern überrannt. Ursachensuche: Als Normalbürger kommt weiter
  • 347 Leser

Poleposition

Strippen als Nebenjob: Eine Frau erzählt, wie sie dazu kam und von ihrem Doppelleben
Andrea Fuchs (Name geändert) führt ein Doppelleben: Im Alltag ist sie in einer Verwaltung tätig, am Wochenende zieht sie sich aus – als Stripperin. weiter
  • 426 Leser

Rhythmus ist die beste Medizin

De Staat verzaubern mit ihrem wilden Mix aus Pop, Rap, Disco, Blues und Indie-Rock die Fans in Clubs und in Stadien
Das genreübergreifende Quintett De Staat war grad mit Muse auf Tour. Dennoch heizen die fünf Holländer weiter in kleinen Clubs ihren Fans ein. weiter
  • 409 Leser

Rückschlag für Syrien

Kämpfe flammen wieder auf – Obama will neuen diplomatischen Anlauf
Nach den Bomben auf einen Hilfskonvoi ist die Waffenruhe in Syrien am Ende – mal wieder. Trotzdem unternehmen 20 Staaten einen weiteren Anlauf. weiter
  • 341 Leser

Seltene Momente des Glücks

Dokumentation zieht auch frühere Insassen und Erzieher an
Erschüttert sind fast alle Besucher der Ausstellung über die Heimerziehung in früheren Jahren. Bei den Organisatoren melden sich auch Betroffene. weiter
  • 379 Leser

Sorgenkind Kompaktkamera

Kölner Messe „Photokina“ zeigt bis Sonntag Trends in der Fotobranche
Digitale Kompaktkameras haben es schwer. Smartphones laufen den einfachen Modellen den Rang ab. Das spiegelt sich auf der „Photokina“ wider. weiter

Stihl knackt Umsatzrekord

Motorsägen- und Gartengeräte-Hersteller baut Akku-Geschäft aus
Der Umsatz der Stihl Unternehmensgruppe steigt weiter. In Nordamerika, Europa und Asien läuft es für die Waiblinger Firma besonders gut. weiter
  • 1082 Leser

Unglückliche Hängepartie

Monopolkommission weiter gegen Übernahme von Kaiser's durch Edeka
Der Wettbewerb in Deutschland ist intakt, urteilt die Monopolkommission. Ein Problemfall ist die Übernahme von Kaiser's Tengelmann durch Edeka. weiter
  • 721 Leser

VfB stürmt auf Platz zwei

Beim 2:0 der Stuttgarter ist Braunschweig nur in einer Hälfte ebenbürtig
Mit einem überzeugenden 2:0-Erfolg bescherte der VfB Stuttgart den bisher verlustpunktfreien Braunschweigern die erste Saisonniederlage. weiter
  • 634 Leser

Viele Hinweise zum gesuchten Todesschützen

Die Polizei geht nach den tödlichen Schüssen in einer Heidenheimer Gaststätte zahlreichen Hinweisen auf den Verbleib des geflüchteten Tatverdächtigen nach. Das sagte gestern ein Polizeisprecher. Unterdessen lief die Fahndung nach dem 34 Jahre alten Verdächtigen weiter. Die Ermittler durchleuchten das Umfeld des Mannes. Der 34-Jährige soll in der Nacht weiter
  • 364 Leser

Wettbewerb auf der Mittelstrecke

Die neue, praktische Leselust der Juroren: Alle ausgewählten Bücher haben weniger als 400 Seiten
Wer die sechs Romane der Shortlist des Deutschen Buchpreises lesen möchte, steht vor keiner unüberwindlichen Hürde. Es sind keine Wälzer darunter. weiter
  • 380 Leser

Zeugen belasten Audi-Chef Stadler

Im Abgasskandal ist Audi-Chef Rupert Stadler bei internen Ermittlungen von Zeugen belastet worden. Wie „Spiegel online“ gestern meldete, gaben Zeugen an, der Audi-Chef habe bereits im Jahr 2010 von den Manipulationen Kenntnis bekommen. Die vom VW-Aufsichtsrat mit der internen Aufklärung des Abgasskandals beauftragten Spezialisten der US-Anwaltskanzlei weiter
  • 707 Leser

Zur Strafe in den Schweinestall

Im Gästebuch der Ausstellung gibt es viele Einträge Betroffener, meist ohne Namen. Ein Mann, der im Ulmer Haus „Guter Hirte“ war, notiert: „Wenn die Erinnerungen in mir aufgehen und ich es wieder erlebe, bin ich total durcheinander. Ich kann nicht mehr richtig denken und bin furchtbar geschockt + traurig. Ich bin schusselig, meine weiter
  • 388 Leser

Zurück zur Sowjetunion

Russlands Präsident Putin plant Staatssicherheitsministerium nach stalinistischem Vorbild
In Moskau wird der Plan diskutiert, die Sicherheitsorgane zu einem Staatsicherheitsministerium nach sowjetischem Vorbild zusammenzufassen. weiter
  • 5
  • 374 Leser

Leserbeiträge (9)

RKV Hofen startet Zuhause in die Radballsaison

Der RKV Hofen startet am kommenden Wochenende die Radball Verbandsrunde 2016/17 gleich mit einem Doppelspieltag in der Glück-Auf-Halle. Sowohl die U19 Oberliga als auch die Staffel 3 der Landesliga gastieren in Hofen.

Nach der Sommerpause ist DM-Teilnehmer Hofen 1 in der Spielklasse U19 Gastgeber für die Mannschaften aus Merklingen, Hardt,

weiter
  • 4
  • 1480 Leser

RES-Thermikwettbewerb der Modellfluggruppe Essingen

Am Samstag den 17. September fand auf dem Modellflugplatz am Erlenbach der diesjährige Thermikwettbewerb der Modellfluggruppe Essingen statt. Die anwesenden Teilnehmer und Helfer ließen sich vom prognostizierten unbeständigen Wetter nicht beeindrucken und wurden mit einem tollen Wettbewerb belohnt.Erstmals in der Vereinsgeschichte wurde

weiter
  • 3
  • 3073 Leser

RES-Thermikwettbewerb der Modellfluggruppe Essingen

Am Samstag den 17. September fand auf dem Modellflugplatz am Erlenbach der diesjährige Thermikwettbewerb der Modellfluggruppe Essingen statt. Die anwesenden Teilnehmer und Helfer ließen sich vom prognostizierten unbeständigen Wetter nicht beeindrucken und wurden mit einem tollen und Wettbewerb belohnt.Erstmals in der Vereinsgeschichte

weiter

Kinderfreundlich?

Wie kinderfreundlich ist Oberkochen? Dazu erreicht uns folgende Leserzuschrift:Erstens. Seit einem Jahr ist der Spielplatz vom Kindergarten Heide gesperrt. Vor rund einem halben Jahr wurde mit der Renovierung begonnen. Seit Mitte Juni steht die Baustelle still. Das finde ich sehr kinderfreundlich.Zweitens. Vor rund drei Jahren wurde die Grillstelle weiter
  • 4
  • 864 Leser

Schilda lässt grüßen

Zum Bericht „Explorhino und ein neuer Platz“ vom 15. September.Zunächst möchte ich dem Gemeinderat zur erfolgreichen „Renaturierung“ beglückwünschen. Während ansonsten bei einzelnen Bäumen debattiert wurde, ob diese von den Eigentümern berechtigterweise gefällt wurden oder nicht, wurde hier gleich ein ganzes Pappelfeld dem Erdboden weiter

Freundlicher Donnerstag

Wettervorhersage für Donnerstag, den 22.09.2016Am Donnerstag gibt es nach örtlichem Frühnebel viel Sonnenschein bei maximal 19°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 20°C werden es in Schwäbisch Gmünd. Am Abend erreicht uns von Westen aber wieder mehr Wolken.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 10%

Die weiteren Aussichten:Am

weiter
  • 2
  • 1734 Leser

Themenwelten (7)

Notenbefreiung bei LRS – und was dann?

In Baden-Württemberg ist eine Befreiung von der
Schüler mit Problemen im Lesen und Schreiben können sich in Baden-Württemberg von der Bewertung der Rechtschreibung befreien lassen. Das verschafft ihnen und der Schule kurzfristig Entlastung. Doch die Probleme bleiben und gefährden die Zukunft der Betroffenen.Durchschnittlich leiden etwa ein bis zwei Kinder pro Klasse an einer Lese-/Rechtschreibschwäche weiter
  • 1262 Leser
LERNHILFEN NACHHILFESCHULEN ODER SPRACHREISEN KÖNNEN DEN SPASS AM LERNEN FÖRDERN

Wenn das Lernen alleine schwerfällt

Wie das Buch mit sieben Siegeln
Für viele Menschen hierzulande gehört die englische Sprache schon fast zu ihrem Alltag. Kein Wunder, wird doch in den sozialen Medien so vieles auf Englisch kommuniziert, dass manche fast schon ‚nebenbei’ ihren jeweiligen Wortschatz erweitern.Viele Kinder und Jugendliche könnten daran dennoch nach wie vor in der Schule schlicht verzweifeln: weiter
  • 1037 Leser

Die richtige Erde

Wenn alles schön sprießt, wächst und gedeiht, ist das die größte Freude des Gartenbesitzers. Was ist jedoch zu tun, wenn andauernd etwas schief läuft? Häufig vernachlässigt und unterschätzt ist der Faktor Erdboden. In vielen Fällen lohnt es sich, den Gartenboden mit einer guten Pflanzerde zu verbessern. weiter
  • 999 Leser

Bunte Pflanzen für kleine Gärten

Feuerwerk der Farben mit Obstgehölzen.
Wer sich zum Herbstanfang nach Wärme sehnt, findet sie in den feurigen Farben des Indian Summer. Blattschmuck in Rot, Gelb und Orange verwandelt Wälder, Parks und Alleen in wunderschöne Herbstbilder. weiter
  • 989 Leser
GARTEN IM HERBST TIPPS ZUR PFLANZENAUSWAHL

Viele Bäume und Sträucher liefern späte Blütenpracht für den Garten

Mit der richtigen Pflanzenauswahl blüht es dort auch im Herbst richtig bunt.
Im Herbst zeigt sich das Laub vieler Bäume und Sträucher in leuchtendem Rot und Gelb. Einige tragen auch farbenprächtige Beeren, wie der Liebesperlenstrauch oder die Rebhuhnbeere. Doch die Natur hat noch mehr zu bieten: Im späten Jahr bilden sich an einigen Gehölzen noch Blüten. weiter
NEUVORSTELLUNGEN BEIM AUTOHAUS SPIEGLER

Autohaus präsentiert neue Autos in modernisierten Verkaufsräumen

Von Opel gibt’s die neuen Modelle vom Zafira und vom Mokka X.
Modernisierte Verkaufsräume, neue TÜV-Prüfstelle, Vorstellung von zwei neuen Opelmodellen, Subaru-Herbstfestival – beim Autohaus Spiegler ist am Samstag, 24., und Sonntag, 25. September, jeweils von 10 bis 17 Uhr, in der Friedrichstraße 157 allerhand zusehen. weiter

Neue TÜV-Prüfstelle

HU und AU für jedermann möglich.
Neu beim Autohaus Spiegler ist die Prüfstelle des TÜV-Süd. Die Prüfstelle, die sich seither in der Bahnhofstraße befand, ist jetzt für die Kunden bei Spiegler im Verkaufsraum integriert. weiter
  • 1172 Leser