Artikel-Übersicht vom Freitag, 23. September 2016

anzeigen

Regional (106)

Jochen König bewirbt sich

Am 4. Dezember ist Bürgermeisterwahl in Obergröningen – Eschachs amtierender Bürgermeister kandidiert
Ab diesem Samstag können sich Kandidaten auf die Stelle des Bürgermeisters in Obergröningen bewerben. Jochen König wirft als erster Kandidat den Hut in den Ring. Als Bürgermeister von Eschach sieht er viele Synergieeffekte, wenn er zugleich Rathauschef in Obergröningen wird. weiter
  • 603 Leser

Kurz und bündig

Jugendfeuerwehr sammelt PapierSchechingen. Die Jugendfeuerwehr Schechingen sammelt am Samstag, 24. September, ab 9 Uhr in Schechingen, Leinweiler und den umliegenden Gehöften Altpapier. weiter
  • 101 Leser

Alte Leitung verursacht Stromausfall

Am Freitag in Aalen
Kassen, Kaffeemaschinen, Computer und Lampen. Nichts funktionierte mehr am Freitagvormittag, 9 Uhr, in Teilen von Wasseralfingen, Hofen und Oberalfingen. Der Grund: Ein Stromkabel aus dem Jahr 1974 war defekt. Der Kurzschluss sorgte für den plötzlichen Stillstand. weiter
  • 657 Leser

Polizeibericht

89-Jährige dreist bestohlenAalen. Eine 89-Jährige wurde am Donnerstag Opfer einer dreisten Diebin. Die Unbekannte läutete gegen 14 Uhr an der Türe der betagten Dame im Zochental und erklärte ihr, dass sie eine Spendensammlung zugunsten behinderter Kinder im Rollstuhl durchführt. Gutgläubig übergab die Seniorin der Frau 5 Euro und trug sich auf deren weiter
  • 455 Leser

Die zukünftigen Kommissare

Die Vereidigung auf das Grundgesetz und die Landesverfassung ist für die zukünftigen Kommissarinnen und Kommissare immer ein ganz besonderer Tag. Für die Polizeikommissarsanwärter aus dem Bereich des Polizeipräsidiums Aalen war am Freitag der große Tag der Vereidigung an der Außenstelle der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg in Biberach. (Foto: weiter
  • 854 Leser

Ein Koffer gegen Glücksspielsucht

Jedes Jahr wird am 25. September der Aktionstag gegen Glücksspielsucht begangen, mit bundesweit zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen. Die kommunale Suchtbeauftragte des Ostalbkreises, Prisca Hummel, stellt zu diesem Anlass den Präventionskoffer zum Thema „Glücksspiel“ vor. Für Schulen gibt es nun eine Möglichkeit, Jugendliche ab 16 Jahren weiter
  • 548 Leser

Es ist Erntezeit

Die Zeit der jüngsten Maiskolbengeneration ist gekommen. Und bald auch des gemeinschaftlichen Danks. Traditioneller Termin für das Erntedankfest ist der erste Sonntag im Oktober. Was nicht jeder weiß: Der Cannstatter Wasen, zweitgrößtes Volksfest der Welt, begann als eintägiges Erntedankfest. (Foto: opo) weiter
  • 973 Leser

Hoffnung auf Erneuerung

Schwäbisch Gmünd. Große Freude herrscht bei der AfA (Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen) im Ostalbkreis über die Kandidatur Leni Breymaiers als neue Landeschefin der SPD. Jetzt gelte es, so der stellvertretende Vorsitzender Ferdinand Kuschnick auf einer AfA-Vorstandssitzung, Farbe zu bekennen und die SPD als soziale Volkspartei voranzubringen. weiter
  • 850 Leser

Kreisparteitag der Christdemokraten

Essingen. Die Ostalb-CDU trifft sich am Samstag, 24. September, um 10.30 Uhr in der Schlossscheune in Essingen zum Kreisparteitag. Auf der Tagesordnung stehen der Bericht des Kreisvorsitzenden Roderich Kiesewetter und die Wahl der Delegierten für die Bezirks-, Landes- und Bundesparteitage. Inhaltlich widmet sich die Versammlung der „Gesundheitsversorgung weiter
  • 921 Leser

17-Jähriger überfallen und ausgeraubt

Aalen-Fachsenfeld. Am Donnerstagabend um 22.45 Uhr wurde ein 17-Jähriger in der Kirchstraße überfallen und ausgeraubt. Dieser war an der Bushaltestelle bei der Schule aus einem Bus ausgestiegen und ging in Richtung Ortsmitte. Bislang noch unbekannte Täter versetzten ihm einen Schlag. Zudem traten sie ihn. Als der junge Mann am Boden lag, raubten die weiter
  • 593 Leser

Drei jugendliche Einbrecher

Aalen-Wasseralfingen. Eine Café-Besitzerin stellte am Freitagmorgen gegen 3 Uhr fest, dass in ihren Betrieb am Karlsplatz eingebrochen wurde. Die drei Einbrecher drangen über ein aufgehebeltes Fenster ein und entwendeten unter anderem Bargeld. Im Rahmen der Fahndung wurde am Aalener Bahnhof ein polizeibekannter 14-Jähriger überprüft. Da er entsprechend weiter
  • 766 Leser

Kleiner Käfer auf großem Blatt

Herbst ist Maiszeit. Das weiß auch der kleine Marienkäfer, der sich ein sonniges Plätzchen gesucht hat, bevor er bald ans Überwintern denken muss. (Foto: opo) weiter
  • 723 Leser

ZITAT DES TAGES

Wir werden im Kostenrahmen bleiben“Georg Brunnhuberim Juli über Stuttgart 21 weiter
  • 698 Leser
NEUES VOM SPION
Der Spion ist hoch erfreut. Und zwar darüber, dass in Aalen immer mehr heimlich still und leise am Bürger vorbei beschlossen wird. Dadurch kommt seiner kleinen samstägliche Kolumne nämlich eine noch viel größere Bedeutung zu. Denn wer weiß besser, was sich hinter den Kulissen des Rathauses tut?Zum Beispiel, weiß der Spion, dass die Sparkasse 200 000 weiter

Frage der Woche: Der Ellwanger Torplatz heißt jetzt Sparkassenplatz. Was halten Sie davon?

##Dieter Eckardt, 80, Rentner aus Oberkochen„Davon halte ich nicht sonderlich viel. Der Ellwanger Torplatz ist ein alteingesessener Name. Nur weil die Stadt Geld von der Sparkasse erhalten hat, muss man den Platz nicht gleich umbennen. Man sollte noch ein bisschen Tradition bewahren. Die alten Häuser beispielsweise lassen sie ja auch stehen. So weiter

Zu wenige Kigaplätze

Dewangen sucht nach Lösung – Bushaltestelle bleibt
In Dewangen wird weiter nach einer Lösung gesucht, um die aktuelle Kindergarten-Situation zu verbessern. Acht Kinder konnten für das laufende neue Jahr nicht in den beiden bestehenden Kindergärten untergebracht werden. weiter
  • 674 Leser

24 Neue bei Volks- und Raiffeisenbanken

24 neue Auszubildende und Studenten starten bei den Volksbanken und Raiffeisenbanken im Ostalbkreis ins Berufsleben. 22 Auszubildende zu Bankkaufleuten und zwei DH-Studenten starteten am 1. September in ihre berufliche Ausbildung. „Diese jungen Menschen von heute sind unsere zukünftigen Fachkräfte. Als regionale Genossenschaftsbanken ist es unser weiter
  • 432 Leser

Acht Neue bei Stengel in Ellwangen

Das Unternehmen Stengel aus Ellwangen hat acht neue Auszubildende begrüßt. Stengel bildet in diesem Jahr aus in den folgenden Bereichen: Industriemechaniker (m/w), Technische Produktdesigner (m/w) und Berufskraftfahrer (m/w). Im Bild von links: Lisa Rathgeb, Marius Wanner, Noah Lindacher, Steffen Bühler, Marius Köppe, Christian Wettemann, Tobias Rupp, weiter
  • 968 Leser

Ausbildungsstart bei Seydelmann

Neun Auszubildende und ein Student im Vorpraktikum, haben am 1. September ihre Ausbildung in den Berufen Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker, Mechatroniker und Industriekaufmann begonnen. Die Firma Seydelmann bildet damit nun 34 Auszubildende aus. Ziel der Ausbildung sei es, allen Auszubildenden nach der Ausbildung in der Maschinenfabrik Seydelmann weiter
  • 899 Leser

Azubis in der Bopfinger Stadtverwaltung

Drei neue Auszubildende hatten am 1. September ihren ersten Arbeitstag bei der Stadtverwaltung Bopfingen. Bürgermeister Dr. Gunther Bühler und Hauptamtsleiterin Marina Gerner wünschten ihnen einen erfolgreichen Start. Im Bild von links:Hauptamtsleiterin Marina Gerner; Loris Strobel (Auszubildender Verwaltungsfachangestellter); Annalena Schwärzler (Anerkennungspraktikantin weiter
  • 695 Leser

Elf neue Azubis und vier Duale Studenten bei Leitz

Sechs der neuen Leitz-Mitarbeiter absolvieren Ausbildung und Studium in der Unternehmenszentrale in Oberkochen, neun im Werk Unterschneidheim. Die neuen Auszubildenden und DHBW-Studierenden heißen Julian Allinger (Studium Wirtschaftsinformatik), Tobias Discher (Studium Maschinenbau), Raphael Kosch(Industriekaufmann), Sofia-Christina Kuch (Studium Maschinenbau), weiter
  • 587 Leser

Kurz und bündig

Ein Gesundheitszentrum für KobaneAalen. In den Räumen des alevitischen Vereins, Bahnhofstraße 86, wird am Samstag, 24. September, um 17.30 Uh r der Film „Den Sieg sichern!“ über den Bau eines Gesundheits- und Sozialzentrums im nordirakischen Kobane durch die internationalen Brigaden der ICOR gezeigt. Der Bau dieses Zentrums erleichtert den weiter
  • 193 Leser

Neue „Füchse“ für Bauunternehmen Fuchs

Die Firma Hans Fuchs Bauunternehmen in Ellwangen hat seine neuen Auszubildenden begrüßt, die zum 1. September ihre Ausbildung begonnen haben. Im Bild von links: Johannes Veit (Geschäftsführer), Manuel Ilg (Maurer), Lukas Eiberger (Beton-/Stahlbetonbauer), Christopher Adelmann (Beton-/Stahlbetonbauer), Wilhelm Utz (Maurer), Patrick Schimmele (Maurer) weiter
  • 734 Leser

Neue Auszubildende bei AKS in Wasseralfingen

Am Montag, 5. September, starteten insgesamt neun Auszubildende ihre Ausbildung bei der AKS in den Ausbildungsberufen Elektroniker für Automatisierungstechnik, Elektroniker für Betriebstechnik und Industriemechaniker Maschinen- und Anlagenbau. Vier Auszubildende davon werden in Kooperation im ersten Ausbildungsjahr für die EnBW ODR AG und ein Auszubildender weiter
  • 500 Leser

Neue Auszubildende bei Firma König

Herzlich willkommen hieß es am Freitag, 16. September, bei Vitus König. Die Azubis, Jung-Gesellen und Lehrlingswarte begrüßten die neuen Azubis. Auch ein Spanier ist darunter. Rafael Aguilar lässt sich im Rahmen des europäischen Programms des Kolpingwerks in Deutschland ausbilden. Von links stehend: Steffen Altvater (Meister/Lehrlingswart), Hendrik weiter
  • 768 Leser

Neue Azubis im Rathaus Ellwangen

13 junge Frauen und Männer haben vor kurzem ihre Ausbildung bei der Stadt Ellwangen begonnen. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und Bürgermeister Volker Grab haben deshalb die jungen Leute begrüßt und willkommen geheißen. Für die Ausbildungsgänge in den verschiedenen städtischen Einrichtungen waren 224 Bewerbungen eingegangen. Die Verwaltung hatte mehrere weiter
  • 636 Leser

Pumptrackbahn im Oktober fertig

Ortschaftsrat Fachsenfeld: Straßenbauarbeiten, Verkehrsberuhigung, Geschäftsordnung und Urnengräber Thema
Fachsenfelds Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch hat den Baubeginn im Oktober an der Pumptrackbahn mitgeteilt, außerdem stimmte der Ortschaftsrat für eine weitere Ausarbeitung der Urnengräber. weiter
  • 625 Leser

Sieben Auszubildende starten bei Roll

In der Firmengruppe Roll haben am Donnerstag, 1. September, sieben junge Menschen ihre Berufsausbildung gestartet. Sie werden in den Berufen Kraftfahrzeug-Mechatroniker mit Schwerpunkt Nutzfahrzeuge, Kaufmann für Büromanagement sowie Berufskraftfahrer mit Weiterbildung zum Kranfahrer ausgebildet. Auf dem Foto von links nach rechts: Horst Wagner (Geschäftsführer weiter
  • 683 Leser

So ist’s richtig

Zum Artikel über die Wasseralfinger St.-Stephanus-Kapelle:Im Bericht „Ein Stück Historie erhalten“ über die Aktivitäten des „Bund für Heimatpflege“ wird ein Projektteam genannt, das sich um den Erhalt des „Juwels Altes Kirchle“ kümmert. Dieses Projektteam ist tatsächlich ein Team der Katholischen Kirchengemeinde St. weiter
  • 407 Leser

Start bei der Landeswasserversorgung

Sieben neue Auszubildende starteten am Donnerstag, 1. September, bei der Landeswasserversorgung ins Berufsleben. Die Landeswasserversorgung bildet in verschiedenen Berufen der Trinkwasserversorgung aus. Fünf Auszubildende werden als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik im Wasserwerk Langenau und in der Betriebsstelle Essingen sowie als Anlagenmechaniker weiter
  • 676 Leser

Zwei neue Azubis bei Kemmler

Zwei neue Azubis starten bei der Kemmler Baustoffe GmbH am Standort in Aalen. Kemmler Baustoffe GmbH in Aalen. Auch überregional bildet das Unternehmen zahlreiche junge Leute in verschiedenen Ausbildungsberufen aus. Das Bild zeigt die beiden zentralen Ausbildungsbeauftragten Lena Stradinger (links) und Alexander Schwämmle (rechts), die die neuen Auszubildenden weiter
  • 737 Leser

Zwölf Azubis und Studenten bei EnBW ODR

Zwölf neue Auszubildende und Studenten starteten am 5. September ins Berufsleben bei der EnBW ODR AG Ellwangen. Die insgesamt 41 Auszubildenden und DHBW-Studenten der ODR streben eine energiegeladene Karriere an. Im Einzelnen sind dies im kaufmännischen Bereich 14 Azubis und eine Studentin, im technischen Zweig 17 Azubis (Elektroniker und Fachinformatiker) weiter
  • 473 Leser

Ausbildungsinfotag bei Scholz

Die Scholz Recycling GmbH hat einen Ausbildungsinformationstag für Schüler und Schülerinnen, Studenten und Praktikanten auf dem Betriebsgelände in Essingen veranstaltet. Für Schüler und Schülerinnen ab der siebten Klasse, die auf der Suche nach dem passenden Beruf sind, sowie für Studenten, Praktikanten und Werkstudenten war dies eine gute Möglichkeit, weiter
  • 635 Leser

Wir gratulieren

AmSamstagWesthausen-Jagsthausen. Berta Schlipf, St.-Stephanus-Str. 5, zum 75. Geburtstag.Kirchheim. Cecylia und Reinhold Noscka, Bretzgenweg 29/1, zur Goldenen Hochzeit.Kirchheim-Benzenzimmern. Roland Just, Hauptstr. 38, zum 75. Geburtstag.Kirchheim-Dirgenheim.Anna Jakl, Gartenstr. 6, zum 80. Geburtstag.Ellwangen. Erna Zang, Stauffenbergring 4, zum weiter
  • 531 Leser

Zehn neue Azubis bei Kiener in Lauchheim

Zehn neue Azubis haben ihre Ausbildung bei der Kiener Maschinenbau GmbH in Lauchheim begonnen. In den Berufen Industriemechaniker im Bereich Maschinen- und Anlagenbau, Zerspanungsmechaniker, Mechatroniker und Elektroniker für Automatisierungstechnik. Mit modernsten Ausbildungsplätzen bietet der Hersteller für Montage-und Beschichtungsanlagen den angehenden weiter
  • 767 Leser

Zwölf Azubis in der Firmenzentrale von Varta

Zwölf neue Auszubildende starten ihre Berufslaufbahn in der Firmenzentrale der Varta Microbattery GmbH Ellwangen. Das erste Ausbildungsjahr ist ein abwechslungsreicher Mix aus beruflicher Theorie und Praxis für kaufmännische als auch gewerbliche Lehrberufe. „Wir freuen uns jedes Jahr, unseren neuen Auszubildenden die Möglichkeit zu bieten, sie weiter
  • 730 Leser
Zur Person

Ella Vetter geht in den Ruhestand

Abtsgmünd. Die langjährige Reinigungskraft der Wasenschule, Ella Vetter, wurde in die vorgezogene Altersrente verabschiedet. Die 63-Jährige war mehr als 26 Jahre in Diensten der Gemeinde Abtsgmünd. Bei der Verabschiedung lobte Bürgermeister Armin Kiemel Ella Vetter als äußerst verantwortungsbewusst und sehr zuverlässig. Sie habe die Räumlichkeiten der weiter
  • 750 Leser

HOHENLOHER STREIFZÜGE

Gefahren, Gäste und GeschichteSie müssen oft als Beispiel für wildes Rasen auf den Straßen herhalten: die Motorradfahrer. Doch eine Auswertung der Statistik in Schwäbisch Hall ergab, dass die nicht-motorisierten Zweiradfahrer, also die Radler – zumindest rein prozentual – weit häufiger an Unfällen beteiligt sind. Und das in den meisten Fällen weiter

Kurz und bündig

Energetische ErstberatungHüttlingen. Am Dienstag, 27. September, bietet der Verein EnergiekompetenzOstalb in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 15 bis 18 Uhr im Rathaus Hüttlingen, Zimmer 14, eine kostenlose und unabhängige Erstberatung an. Es geht um die Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung weiter
  • 259 Leser

Kurz und bündig

Altpapiersammlung des Posaunenchors Essingen-Lauterburg. Der Posaunenchor Lauterburg führt am Donnerstag, 6. Oktober, ab 17 Uhr eine Altpapiersammlung in Lauterburg durch. Bitte das Altpapier gebündelt am Straßenrand bereitstellen. Mit dem Erlös werden Instrumente und Noten mitfinanziert. weiter
  • 296 Leser
Kurz und bündig

Propsteischule und Sportplatz

Westhausen. Am Mittwoch, 28. September, 18.30 Uhr ist Gemeinderatssitzung. Auf der Tagesordnung: Erweiterung und Sanierung der Propsteischule und der Ballfangzaun am Sportplatz. weiter
  • 258 Leser

AC-Kraftraum wird eingeweiht

Ellwangen-Röhlingen. Die Ringer des AC Röhlingen feiern am Sonntag die Wiedereröffnung des Kraftraumes. Aufgrund der umfangreichen Sanierung der Sechtahalle sahen die Ringer auch beim Kraftraum Handlungsbedarf. Mit einer Crowd-Funding Aktion in Zusammenarbeit mit der VR-Bank kamen die nötigen Mittel zusammen. In über 1200 Arbeitsstunden mit tatkräftiger weiter
  • 841 Leser

Essinger 56er feiern in Regensburg

Mit einem Ausflugswochenende nach Regensburg haben die Essinger 1956er mit ihren Partnern ihren 60. Geburtstag gefeiert. Der Begrüßungssekt lockerte die Stimmung, die auch der Dauerregen während der Stadtbesichtigung in Regensburg nicht mehr trüben konnte. Am nächsten Tag wurde die Befreiungshalle in Kehlheim besichtigt, bevor es mit dem Schiff durch weiter
  • 694 Leser

Kitzel für Nerven und Gaumen

Ellwangen. Das kriminalmagische Dinner mit dem Theaterstück „Morvellis letzte Vorstellung – Mord im Zauberkabinett“ gibt's am Samstag, 25. November, im Landgasthof Bieg bei Ellwangen. Es wird ein köstliches Gänge-Menü in stilvollem Ambiente geboten, umrahmt von einem interaktiven Kriminalstück. Der Kitzel für Nerven und Gaumen startet weiter
  • 654 Leser

Klangwanderung durch Ellwangen

Musikalische Spurensuche am Freitag, 21. Oktober
Wie klingt Ellwangen? Ein Kunstprojekt will auf diese Frage jetzt kreative Antworten geben. Zwei Komponisten haben sich in Ellwangen auf Spurensuche begeben und stellen das Ergebnis am Freitag, 21. Oktober, vor. weiter
  • 542 Leser

Kurz und bündig

Albverein feiert auf dem VolkmarsbergOberkochen. Die Ortsgruppe Oberkochen des Schwäbischen Albvereins feiert am Sonntag, 25. September, das 125-jährige Bestehen auf dem Volkmarsberg unter dem Motto „nauf‘gwandert, aufgspielt ond g‘songa“. Ab 12 Uhr gibt es Bratwurst, Rostbrätchen und Kartoffelsalat, Kaffee, Bier vom Fass, Wein weiter
  • 223 Leser

Kurz und bündig

„Biber – Problem oder Bereicherung“Ellwangen. Um die Problematik Biber, mit der der Umgang mit Biberburgen und die Ansiedlung von Jungtieren verbunden ist, darzustellen, gibt es eine Informationsveranstaltung im Rathaus in Ellwangen. Sie beginnt um 19 Uhr am Montag, 26. September.Orgelkonzert mit Ekatarina KofanovaEllwangen. In der weiter
  • 192 Leser

Kurz und bündig

Gemeinderat mit OrtsterminenTannhausen. Der Gemeinderat trifft sich am Montag, 26. September, um 18 Uhr am Kriegerdenkmal und besichtigt den Stand der Sanierung am Denkmal und die Neugestaltung des Dorfplatzes. Gegen 19 Uhr wird die Sitzung im Rathaus fortgesetzt. Themen sind die Ertüchtigung von Regenüberlaufbecken sowie der Neubau einer Flutlichtanlage weiter
  • 291 Leser

Schnupperwoche in Bad Wörishofen

Ellwangen. Der Kneipp-Verein Ellwangen bietet von Montag bis Samstag, 3. bis 8. Oktober, eine Schnupperwoche in Bad Wörishofen zum Vorzugspreis mit vielfältigen Anwendungen an. Ausführliche Informationen und Anmeldungen bei Jane Lehmann, Telefon (0172) 3038962, oder per E-Mail an d.j.lehmann@t-online.de. weiter
  • 859 Leser

Trinkwasser aus Kammerstatt

So soll der Grafenhof mit Wasser versorgt werden
Im Grafenhof gab es immer wieder Probleme mit der Wasserversorgung. Das bisherige Wasserversorgungssystem aus Brunnen bei Röhmen wird stillgelegt. Künftig soll die Siedlung von Kammerstatt aus ihr Wasser bekommen. weiter
  • 527 Leser

Reitverein feiert 50. Geburtstag

Anfang 1966 wurde die Reitergruppe Zöbingen gegründet – Jubiläumsabend in der Gemeindehalle
Die Reitergruppe Zöbingen hat während des 50-jährigen Vereinsbestehens ein Voltigierturnier, neun Fahrturniere, 20 Reitturniere und 33 Fohlenschauen veranstaltet. Bei einem Festabend sollen die Vereinschronik beleuchtet und langjährige Mitglieder ausgezeichnet werden. weiter
  • 690 Leser

Einbruch in Werkstatthallen

Ellwangen-Pfahlheim: Am Freitaggegen 2.30 Uhr sind bislang Unbekannte in zwei Werkstatthallen im Breiten Weg eingebrochen. Zum Abtransport des Diebesgutes wollten die Täter ein Kundenfahrzeug benutzen, den Schlüssel dazu hatten sie in einer der Werkstätten entwendet. Da sie gestört wurden, flüchteten sie und ließen das bereits beladene Fahrzeug zurück. weiter
  • 1
  • 581 Leser
So ist’s richtig

Falsche Uhrzeit

Die Soiree auf den Spuren von Eric Satie wurde versehentlich falsch angekündigt. Die Vorstellung am Sonntag, 25. September, im Palais Adelmann beginnt um 18 Uhr. weiter
  • 534 Leser

Mexiko: Ein Markt boomt wie noch nie

Das lateinamerikanische Land ist einer der größten Autoproduzenten der Welt – Auch regionale Firmen investieren
Die globale Autoindustrie hat Mexiko längst als neuen Boom-Markt entdeckt. Das Land ist inzwischen der siebtgrößte Autohersteller der Welt. Das macht das Land ebenso für viele Mittelständler attraktiv. Auch Firmen aus dem Ostalbkreis sind längst in Mexiko vertreten – und bauen ihr Investment in dem Land massiv aus. weiter
  • 3072 Leser

Polizeibericht

ParkunfallEllwangen. Von einer 67-jährigen Frau im Mercedes wurde am Donnerstag um 17.10 Uhr im Sebastiansgraben beim Ausparken ein Chrysler leicht touchiert. Es entstand Schaden in Höhe von 300 Euro.ParkremplerEllwangen. Lediglich geringer Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen gegen 9.30 Uhr, als ein 53-Jähriger mit seinem weiter
  • 427 Leser
WOIZA

Oifach praktisch

Dem Woiza sind Taschen aller Art, die man mit sich herumschleppen muss, zu unkommod, zu unpraktisch, lieber packt er sich die Jackentaschen voll mit dem bissle Zeug, was man halt so bei sich haben sollte. Geldbeutel, Handy, Kugelschreiber … viel mehr braucht er nicht.Andere rüsten sich offenbar weitaus umfangreicher aus, wenn sie das Haus verlassen. weiter
  • 570 Leser

Kurz und bündig

Geschichten rund um die SonnenblumeLauchheim. In einem Vortrag der VHS Ostalb am Dienstag, 27. September, um 19.30 Uhr im Rathaus Lauchheim werden die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten der Sonnenblume aufgezeigt sowie Geschichten und Mythen erzählt. Eintritt ist frei. Anmeldung unter Telefon (07361) 8132430.Berggottesdienst mit BewirtungLauchheim. weiter
  • 183 Leser

Kurz und bündig

Literaturtreff mit VerlegerinBopfingen. Im Bopfinger Handelsregal gibt es am Montag, 26. September die „Heldenreise einer Verlegerin“. Ulrike Dietmann, Verlegerin und Autorin stellt ihr Verlagsprogramm vor. Beginn ist 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Telefonische Anmeldung (07362) 9564848 oder per Mail an info@buch-fan.de.Alles, was Kinder weiter
  • 203 Leser

Stadtwald wirft Spitzenergebnis ab

40 Prozent über den Planzahlen in Lauchheim im Jahr 2015 – Forstdirektor Werner Vonhoff verabschiedet
40 Prozent über den Planzahlen – ein beachtliches Ergebnis, das wahrlich Eindruck macht. Revierförster Peter Müller erläuterte in der Sitzung des Lauchheimer Gemeinderats den aktuellen Stand und die Überschussberechnung des Stadtwalds aus dem Jahr 2015. weiter
  • 455 Leser

Kerkingen setzt auf Baugebiet Hofstadt

Straßenleuchten, Feldwegesanierung, Buswartehäuschen – Ortschaftsrat berät das Investitionsprogramm 2017
Kerkingens Ortschaftsrat hat die Wünsche für das städtische Investitionsprogramm 2017 festgelegt. Was im Jahr 2016 nicht erledigt wurde, soll nun im kommenden Jahr realisiert werden. weiter
  • 742 Leser

Willi Feige 40 Jahre beim Staat

Kirchheim/Aalen. 40 Jahre im öffentlichen Dienst ist Kirchheims Bürgermeister Willi Feige. Landrat Klaus Pavel überreichte ihm zum Dienstjubiläums im Aalener Landratsamt persönlich die Dankurkunde und gratulierte. Willi Feige wurde in Pflaumloch geboren. Nach dem Abitur absolvierte er die Ausbildung zum gehobenen Verwaltungsdienst. Nach Stationen in weiter
  • 813 Leser

Wer soll die Parkplätze bezahlen?

Am Ortseingang von Hülen ist Platz für 100 befestigte Parkmöglichkeiten – Landessache?
Eine Planungsskizze ist bereits vorhanden. Auf einer Fläche von rund 2000 Quadratmetern könnten am nördlichen Ortseingang von Hülen schon bald 100 befestigte Parkplätze für Großveranstaltungen von Schloss Kapfenburg entstehen. Die Realisierung ist jedoch noch ungewiss. weiter
  • 859 Leser

Spatenstich für ein Mehrfamilienhaus

Im Baugebiet „Hirtenäcker II/Wasserstube“ in Abtsgmünd entsteht ein weiteres Mehrfamilienhaus mit sieben Wohnungen. Die Beteiligten kamen zum symbolischen ersten Spatenstich zusammen. Architekt Ingo Pagel hat alle Wohnungen nach Süden ausgerichtet. Daher auch der Name „Kochertalblick“ für die Wohnanlage. Laut Annette Maier vom weiter
  • 703 Leser

Vier neue Klassenzimmer

Der erste Bauabschnitt der Erweiterung der Abtsgmünder Friedrich-von-Keller-Schule ist abgeschlossen. Am Freitag übergab Bürgermeister Armin Kiemel (Mitte) den symbolischen Schlüssel für vier neue Klassenzimmer an Schulleiter Stefan Schempp (rechts). Bei der kleinen Feierstunde, die die Bläserklasse mitgestaltete, erhielt Architekt Mathis Tröster (links) weiter

Sieger des Malwettbewerbs gekürt

42 junge Teilnehmer an der Aktion „Was gefällt mit besonders an Lauchheim?“
42 Teilnehmer in zwei Altersklassen präsentierten am Stadtfeiertag in Form von Gemälden, was ihnen an Lauchheim gefällt. Die besten Künstler wurden nun zur Preisverleihung ins Rathaus geladen. weiter
  • 617 Leser
Guten Morgen

Der innere Wadenwickel

Jürgen Steck über diese Geschichte mit dem neuen Chef und dem Discobesuch
Danke, liebe Leser, für die zahlreichen Tipps, die ich auf meinen Hilferuf vom Donnerstag erhalten habe. Sie erinnern sich? Die Sache mit der Disco, mit dem neuen Chef und der damit verbundenen Sorgen und Nöte eines armen Landredakteurs. Drei Ratschläge sind es wert, einer breiteren Öffentlichkeit zugeführt zu werden. Gabriele Wanner-Lößnitz etwa empfiehlt, weiter
  • 609 Leser

Blumenmatten mal drei

Große Akzeptanz für Blumenwiesen – 25 000 Euro im Oberkochener Haushalt 2017 bereitgestellt
„Es gab in Oberkochen in den letzten Jahren keine Maßnahme, die ein so großes positives Echo gefunden hat“, meinte Richard Burger im Technischen Ausschuss. „Gut für die Optik, gut für die Ökologie“, befand der Bürgermeister. weiter
  • 691 Leser

1000 Euro für neue Dreiräder

Mit einer Spende über 1000 Euro finanziert die VR Bank Aalen drei Dreiräder für die Kinder des evangelischen Kindergartens „Weilernest“ in Hofherrnweiler. Die Dreiräder sind gleich ausprobiert worden, als der Leiter der VR-Bank-Geschäftsstelle Unterrombach, Jan Henkel, die Geldscheine symbolisch der Kindergartenleiterin Petra Weidner überreichte. weiter
  • 962 Leser

Preis für Realschule auf dem Galgenberg

Die Realschule auf dem Galgenberg gewinnt den Innovationspreis des Innenministeriums und erhält im Schloss Ludwigsburg die Auszeichnung „Gesamtsieger Verkehrspräventionspreis Baden-Württemberg“. Bei einem Festakt im Ludwigsburger Schloss konnte Heike Rieger-Schlenkermann, Schulleiterin der Realschule auf dem Galgenberg, zusammen mit Wolfgang weiter
  • 3
  • 1015 Leser

Aus dem Gemeinderat

Straßenbeleuchtung Die Straßenleuchten in Benzenzimmern und Dirgenheim sollen noch dieses Jahr durch LED-Lampen ersetzt werden. Der Auftrag zur Beschaffung der Lampen ging für 42 979,47 Euro an die Kirchheimer Firma Elektro Geiger, die auch mit der Installation und Wartung beauftragt wird.Rechenanlage Die Rechenanlage der Kläranlage Drigenheim muss weiter
  • 732 Leser

Wasser in Kirchheim soll teurer werden

Erfreuliche Jahresrechnung 2015, aber ein Defizit im Wasserhaushalt
Ein Plus in Höhe von 452 713 Euro im Verwaltungshaushalt, eine Zuführungsrate, die 110 143 Euro höher ausfällt als geplant, keine neuen Schulden und dennoch 90 Prozent der Investitionen umgesetzt: Sehr zufrieden mit der Jahresrechnung 2015 ist der Kirchheimer Gemeinderat. weiter
  • 420 Leser
Kommentar

Rentschler funkt unnötig rein

Alexander Gässler über die Bäderfrage, die Hintergründe und die Rolle des Oberbürgermeisters
Saubere Arbeit. Die Stadtwerke haben einen Sanierungsplan fürs Spieselfreibad ausgearbeitet, der, wie es scheint, an jedes noch so kleine Detail denkt. Super, wenn es schon Ende 2017 losgehen würde. Alles in Butter also? Von wegen. Wozu haben sich am 15. September zwei Büros vorgestellt, die den Gemeinderat in der Bäderfrage beraten sollen? Warum jetzt? weiter

Spiesel wird ab 2017 saniert

Stadtwerke Aalen legen Sanierungsfahrplan vor und schreiben auch gleich europaweit aus
Am 15. September gab der Gemeinderat grünes Licht, tags darauf haben die Stadtwerke die Sanierung des Wasseralfinger Spiesel europaweit ausgeschrieben. Die geschätzten Kosten liegen bei 3,6 Millionen Euro, das Ziel ist die Wiedereröffnung am 1. Mai 2018. weiter
  • 916 Leser

Seltenes Fossil im Felsenkeller

Hans-Dieter Bolter entdeckt im Keller der „Schillerhöhe“ einen 210 Millionen Jahre alten Raubfisch
Im Stubensandstein das Fossil eines Fisches zu finden ist wie ein Hauptgewinn im Lotto, sagt Hans-Dieter Bolter, langjähriger Vizevorstand der Geologengruppe Ostalb. An der Decke eines Ellwanger Felsenkellers sah er gleich mehrere Fische. Hier berichtet er, wie es dazu kam. weiter
  • 5
  • 764 Leser

Tagespflege eröffnet in Abtsgmünd

Das plant die gelernte Krankenschwester Isabella Holzinger in ihren neuen Räumen in der Ortsmitte
Was Isabella Holzinger in Abtsgmünd wagt, ist etwas Besonderes. Ihr ganzes Geld hat die gelernte Krankenschwester in Räume gegenüber des Rathauses gesteckt, um dort eine Tagespflege zu eröffnen. Am Samstag ist Tag der offenen Tür. Am Mittwoch nimmt die Einrichtung den Betrieb auf. weiter

Aeham Ahmad singt von Frieden

Der Sänger und Pianist aus Jarmuk spielt in der LEA syrische Volkslieder, Mozart und Beethoven
Zu einem Fest der Begegnung und des Friedens wurde das Konzert des Pianisten Aeham Ahmad in der LEA. Hunderte Einheimische und Flüchtlinge wollten den Mann sehen, der mit öffentlichen Auftritten im Flüchtlingslager Jarmuk internationale Bekanntheit errang. weiter
  • 736 Leser

VfR-Sticker verschandeln alles

Unbekannte Chaoten bekleben seit Wochen Flächen im Stadtgebiet mit VfR-Aalen-Propaganda
Das ist kein Spaß mehr, das städtische Ordnungsamt hat die Polizei eingeschaltet und Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Die unsinnige Aufkleberpropaganda von VfR-Aalen-Fans geht den Ellwangern gewaltig auf die Nerven und kostet die Stadt bares Geld. weiter

Messwürste brutzeln in Russi

Bopfingens Partnerschaftsverein bietet Biergarten zum Stadtfest in der italienischen Partnerstadt
Beim Fest „Sette dolori“ in der Partnerstadt Russi sind Bopfinger Gäste mittlerweile eine feste Größe. Der Partnerschaftsverein um Sigrid Göggelmann hat zu Russis Stadtfest erneut deutsches Bier und Messwürste mitgebracht. Die Italiener strömten in den deutschen Biergarten. weiter

Eine Zukunft des Miteinanders

Caritas-Sonntag am 25. September – Motto: „Mach dich stark für Generationengerechtigkeit“
Der Sonntag gehört der Caritas. Er markiert den Schlusspunkt der landesweiten Sammelwoche und auch am Sonntag selbst wird in den Gemeindegottesdiensten noch einmal zur Solidarität aufgerufen. weiter
  • 548 Leser

Wort zum Sonntag

Als ich neun Jahre alt war, hat mich mein Vater, zu einem Festvortrag zum Jubiläum der Straffälligenhilfe Tübingen mitgenommen. Der Festredner war Abbé Pierre, der in Frankreich schon zu Lebzeiten ein Nationalheiliger und viele Jahrzehnte lang in Umfragen der beliebteste Franzose war. Ich war von seiner Ausstrahlung und seiner Rede auf Französisch so weiter
  • 489 Leser

Den Westen fest im Blick

Im 30. Jahr seines Bestehens macht die Rendezvous-Reihe im Bilderhaus eine Bestandsaufnahme

Peter Gauweiler war angefragt. Und John Kornblum. Beides gefragte Redner aus dem konservativen Lager. Doch beide winkten ab, als sie hörten, dass auch Friedrich Schorlemmer Gast der kommenden Rendezvous-Reihe „Der Westen. Eine Bestandsaufnahme“ im Bilderhaus Gschwend ist.

Dagmar Oltersdorf

Gschwend. „Der Westen. Eine Bestandsaufnahme“,

weiter

Anmelden für Jugend musiziert

Auch beim 54. Wettbewerb haben Jugendliche aus ganz Deutschland die Chance, sich musikalisch mit Gleichaltrigen zu messen und ihr Können unter Beweis zu stellen. Der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ für Ostwürttemberg findet vom 27. bis 29. Januar in Schwäbisch Gmünd & Waldstetten statt. Das Konzert der Regionalpreisträger ist am weiter
  • 744 Leser

Die Zigarren sind verraucht

Mit seinem Sommerfest beendet der Verein Kunst im Schloss (KISS) am Sonntag, 25. September, ab 15 Uhr seine Sommerausstellung auf Schloss Untergröningen. Kuratiert wurde der 16. Kunst- und Kultursommer von Marcus Neufanger. Mit „50 Zigarren für das Licht der Zukunft“ hat der Künstler eine Premiere hingelegt, zu der in der Sendung „Kunscht“ weiter
  • 736 Leser

Karten für „Gefährliche Begegnungen“

Karten für die Vorstellungen gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus und unter Telefon (07361) 522 600 oder per E-Mail an kasse@theateraalen.de. Premiere ist am Samstag, 8. Oktober, 20 Uhr, im WiZ. Weitere Vorstellungen sind am Samstag, 15. Oktober (Im Anschluss an die Vorstellungen gibt es ein Theater trifft mit dem Städtepartnerschaftsverein), weiter
  • 702 Leser

Theater TheArte zeigt „Das Lächeln der Frauen“

„Das Lächeln der Frauen“ nach dem Spiegelbestseller von Nicolas Barreau hat das Theater TheArte Bartholomä nun in seinem neuen Spielplan. In dem Stück geht es um die junge Restaurantbesitzerin Aurélie, die völlig überraschend von ihrem Freund verlassen wird und todtraurig durch Frankreichs Hauptstadt streift. In einer kleinen Buchhandlung weiter
  • 558 Leser

Ein Schwede spielt im Bräuhaus

Alban Faust aus Schweden (Dalsland) kommt wieder nach Eschach. Er nimmt dort in einem Tonstudio eine CD auf. Und spielt am Sonntagabend, 2. Oktober, ab 20 Uhr im alten Bräuhaus in Eschach. Der Eintritt kostet 10 Euro. (Foto: privat) weiter
  • 804 Leser

Samstags wird es gefährlich

Das Theater der Stadt Aalen geht mit einer Uraufführung in die Spielzeit 2016/2017
Europa. Irgendwie ist das gerade bei vielen nicht so angesagt. „Wir wollen wieder Lust machen auf Europa“, sagt der Intendant des Theaters der Stadt Aalen Tonio Kleinknecht. „Samstag in Europa – Gefährliche Begegnungen“ heißt das erste Erwachsenenstück, mit dem die Bühne in seine 25. Spielzeit geht. Eine Uraufführung, die weiter
  • 574 Leser

Gewerbegebiet wird bald erschlossen

Ausschreibung im Oktober
Das Gewerbegebiet Brunnenbergstraße in Pommertsweiler liegt noch auf Eis. In der Bürgerfragestunde erkundigte sich ein Bauinteressent nach dem Stand. weiter
  • 552 Leser
Der besondere Tipp

Sonntagsspaziergang mit den Limes-Cicerones

Am Sonntag, 25. September, begrüßt Limes-Cicerona Marja Gülch im Rahmen der Gmünder Sonntagsspaziergänge Interessierte um 15 Uhr zu einem Rundgang über das Gelände des ehemaligen Römerbades am Schirenhof. Die Besucher erfahren während dieser geschichtlichen Führung viel Interessantes über Schmuck und Handel zu Zeiten der Römer.(Foto: privat) weiter
  • 547 Leser

Dächer werden dichtgemacht

Erster Bauabschnitt der Generalsanierung des katholischen Gemeindezentrums St. Maria läuft
Kirche und Gemeindezentrum von St. Maria in Aalen werden ertüchtigt. Der erste Bauabschnitt hat begonnen. Seit Mitte August läuft die Sanierung der Flachdächer an den Gebäudeteilen. weiter
Tagestipp

Liedpoeten in Hüttlingen

Die Balance zwischen Botschaft und Musik ist bei den Liedpoeten Harald Imming und Ute Wolf entscheidend. Sehen kann man die beiden im Forum Hüttlingen am heutigen Samstag, 24. September, um 20 Uhr. Tickets sind im Rathaus Hüttlingen sowie in der Kreissparkasse Hüttlingen und Wasseralfingen für 10 Euro erhältlich. An der Abendkasse kosten die Tickets weiter
  • 635 Leser

Schwerer Unfall bei Seelach

Mehrere Menschen verletzt
Ein schwerer Unfall hat sich zwischen Seelach und Gschwend ereignet, teilt die Polizei mit. Es gab mehrere Verletzte. Die B 298 war in diesem Bereich rund zwei Stunden voll gesperrt. weiter
  • 4
  • 1677 Leser

Strom in Wasseralfingen ausgefallen

Aalen-Wasseralfingen. Am Freitagmorgen,  ist in Teilen von Wasseralfingen, Hofen und Oberalfingen um 9  Uhr der Strom ausgefallen. Ursache war, laut Aalener Stadtwerke, ein Doppelerdschluss in einem erdverlegten Stromkabel. In dessen Folge schalteten die Schutzeinrichtungen mehrere Trafostationen stromlos. Der Störungsdienst der Stadtwerke

weiter
  • 1607 Leser

20 neue Urnengräber entstehen

Über die Erweiterung des Friedhofs und Windkraftanlagen berät der Ortschaftsrat Pommertsweiler
Rund 12 000 Euro wird die Gemeinde Abtsgmünd im kommenden Jahr für die Weiterentwicklung des Friedhofs im Ortsteil Pommertsweiler investieren. Grund: Nur noch vier Urnen-Erdgräber stehen zur Verfügung. Das war Thema im Ortschaftsrat. Außerdem beriet das Gremium über die geplanten Windkraftanlagen. weiter
  • 813 Leser

Sanierung Freibad Spiesel Wasseralfingen angeschoben

Stadtwerke legen detailierten Zeitplan vor

Aalen. Der Gemeinderat der Stadt Aalen hat in seiner Sitzung am 20. Juli beschlossen, dass die Aalener Freibadstandorte Hirschbach, Spiesel und Unterrombach dauerhaft weiter bestehen bleiben. Gleichzeitig wurden die Stadtwerke Aalen aufgefordert, unverzüglich mit der Sanierung des Freibades Spiesel zu beginnen und dem Gemeinderat in der Sitzung

weiter
  • 5
  • 879 Leser

Auf den Spuren des Künstlers Satie

Soiree in Ellwangen
Wer war Erik Satie? Dieser Zeitgenosse Debussys, der in den Nachtclubs von Paris zu Hause war, der seinen Kompositionen so skurrile Titel verlieh wie „Dünner Marsch“ und „Präludium für einen schlaffen Hund“. Eine kurzweilige Soiree im Palais Adelmann stellte Leben und Werk des französischen Musikers vor, der vor 150 Jahren geboren weiter
  • 552 Leser

89-Jährige bestohlen

Goldring entwendet - Polizei sucht Trickdiebein
Eine 89-Jährige wurde am Donnerstagmittag das Opfer einer Diebin. Die Unbekannte läutete gegen 14 Uhr an der Türe der betagten Dame im Zochental und erklärte ihr, dass sie eine Spendensammlung zugunsten behinderter Kinder, die im Rollstuhl sitzen würden, durchführe. weiter
  • 4
  • 2730 Leser

Klangbilder berühmter Melodien

Zwölf Hörner der Philharmonie Merck bringen Höhepunkte der Filmmusik auf Schloss Kapfenburg
Diente es in seiner Urform der Signalgebung, so nutzen zwölf Mitglieder der Philharmonie Merck ihre Hörner zur Zeichnung von sinfonischen Klangbildern aus der Welt des Films. Nicht nur Kinofans genossen auf Schloss Kapfenburg ein nicht alltägliches Ensemble und dessen Parforceritt durch zehn Höhepunkte der Filmmusik. weiter
  • 532 Leser

17-Jähriger überfallen und ausgeraubt

Fachsenfeld. Am Donnerstagabend um 22.45 Uhr wurde ein 17-Jähriger in der Kirchstraße überfallen und ausgeraubt. Dieser war an der Bushaltestelle bei der Schule aus einem Bus ausgestiegen und ging in Richtung Ortsmitte. Bislang noch unbekannte Täter versetzten ihm einen Schlag. Zudem traten sie ihn. Als der junge Mann am Boden lag,

weiter
  • 5
  • 8785 Leser

Reuige Unfallverursacherin

Besitzer des beschädigten Autos gesucht
Eine Frau verursachte auf einem Parkplatz einen Unfall und beschädigte ein silbernes Auto. Sie fuhr davon, kam aber schon wenige Minuten später zurück, da sie ihr schlechtes Gewissen plagte. Das beschädigte Auto war jedoch verschwunden. Nun sucht die Polizei nach dem Besitzer des Wagens. weiter
  • 5
  • 3653 Leser

Taschendiebstahl am Bahnhof

Die Polizei sucht Zeugen
Ein Unbekannter fragte eine Frau am Bahnhof Aalen nach der Uhrzeit. Sie stellte die Tasche auf dem Boden ab und half dem Mann. Danach war ihre Tasche verschunden. weiter
  • 4
  • 3422 Leser

Regionalsport (12)

FC Heidenheim gegen die Roten Teufel

Nach dem torlosen Remis gegen Sandhausen empfängt der FC Heidenheim am heutigen Samstag mit dem Ex-Aalener Arne Feick (Bild) die Roten Teufel aus Kaiserslautern. Anpfiff in der Heidenheimer Voith-Arena ist um 13 Uhr. (Foto: eibner) weiter
  • 1107 Leser

Unicorns starten mit zwei Teams

American Football, U13
Am kommenden Sonntag beginnt die Turnierspielrunde in der baden-württembergischen Flag-U13 Liga mit dem Heimturnier der Schwäbisch Hall Unicorns auf dem Nebenplatz des Hagenbachstadions. Hall startet mit zwei Mannschaften. Head Coach Udo Baumann und Defense Coordinator Frank Fink betreuen die erste U13-Mannschaft, in der hauptsächlich Spieler mit Wettkampferfahrung weiter
  • 640 Leser

Drei Teams stehen an der Tabellenspitze

Schießen, Bezirksliga Luftgewehr
Am ersten Wettkampftag der Bezirksliga Ost Luftgewehr konnten gleich drei Vertreter des Schützenkreises Aalen ihre Wettkämpfe deutlich mit 4:1 gewinnen. Utzmemmingen, Walxheim und Hüttlingen stehen gleichauf an der Spitze. weiter
  • 556 Leser

Nathalie Schneitter fährt in die Top-Ten

Mountainbike, Enduro: Der Aalener Simon Gegenheimer wird als zweitbester Deutscher gewertet
Nathalie Schneitter fuhr sich bei der Enduro World Series in Valberg unter die besten zehn. Mit diesem Ergebnis zeigte die Schweizerin vom Team „Rose Vaujany“, dass sie auch auf der internationalen Bühne der World Serie zu den stärksten Abfahrerinnen gehört. Simon Gegenheimer wurde als zweitbester Deutscher gewertet. weiter
  • 550 Leser

Normannia beendet Negativserie

Die Serie ist gestoppt. Der FC Normannia Gmünd holte nach vier Niederlagen in Folge gegen die Sportfreunde Schwäbisch Hall am Freitagabend drei Punkte. Für die Elf von Beniamino Molinari ein überaus verdienter 3:1-Sieg.Dass die Elf von Beniamino Molinari gewillt war, den Negativlauf hinter sich zu lassen, merkten die Zuschauer am Spielfeldrand von Beginn weiter
  • 479 Leser

Ellwangen mit gutem Ergebnis

Schießen, Bezirksliga
Die neue Ligasaison in der Bezirksliga Sportpistole hat begonnen. Im ersten Wettkampf konnte die SGi Ellwangen mit guten 820 Ringen Tabellenplatz fünf erobern. Nachdem die Ellwanger Schützen in der letzten Saison einen Durchschnitt von 803,50 Ringen erzielt haben, ist dies ein guter Start in die neue Saison. weiter
  • 670 Leser

KCS: Schwere Hürde vor der Brust

Kegeln, 1. Bundesliga, Männer: Mit Kipfenberg kommt eine echte Herausforderung nach Schwabsberg
Der KC Schwabsberg muss am Samstag beim KRC Kipfenberg antreten. Der kecke Aufsteiger der vergangenen Saison ist mit einem beeindruckenden 6:2-Erfolg beim Vizemeister Bamberg in die neue Saison gestartet. DerKRC hat bereits im Aufstiegsjahr gegen den Meister aus Zerbst bewiesen, dass man vor allem zu Hause brandgefährlich ist. weiter
  • 560 Leser

Nervosität, aber keine Bedenken

Lauf geht’s!: Nach sechs Monaten Vorbereitung steigt am Sonntag der Höhepunkt
Am Sonntag ist es soweit. Nach sechs Monaten Vorbereitung gehen die Lauf-geht’s!-Teilnehmer beim Einsteinmarathon in Ulm an den Start. Für viele ist das nach dem Testlauf in Essingen der erste richtige Wettkampf. „Das ist schon prickelnd für die Läufer“, sagt der wissenschaftliche Leiter Dr. Wolfgang Feil. Die wahren Ziele hätten sie weiter
  • 1301 Leser

Wer löst das Final-Ticket?

American Football: Dresden Monarchs kommen zum Halbfinale zu den Unicorns nach Hall
Zwei Mannschaften wollen am Samstag ab 17 Uhr im Haller Optima Sportpark den letzten Schritt Richtung German Bowl machen: Die Südmeister Schwäbisch Hall Unicorns empfangen die Nordzweiten Dresden Monarchs. Spannender Spitzenfootball ist beim AVS-Gameday garantiert. weiter
  • 540 Leser

Überregional (46)

„Geduld, Eier und Geld“

Haftstrafe wegen Steuerhinterziehung ficht Bordellkönig nicht an
Auch im Revisionsprozess ist Bordellchef Prinz von Anhalt wegen Steuerhinterziehung verurteilt worden. Aufgeben will er aber dennoch nicht. weiter
  • 409 Leser

„Wir müssen die Fantasie nähren“

Von Fabelwesen und Umwelt: Cornelia Funke über ihren neuen „Drachenreiter“-Roman
Cornelia Funke lässt den „Drachenreiter“ zurückkehren: 19 Jahre nach ihrem Fantasy-Hit hat sie einen – lang ersehnten – zweiten Band geschrieben. weiter
  • 265 Leser

550 000 leben trotz Ablehnung im Land

In Deutschland leben nach Angaben der Bundesregierung fast 550 000 abgelehnte Asylbewerber. Das geht aus der Antwort auf eine Anfrage der Linken im Bundestag hervor. Fast drei Viertel der Betroffenen leben bereits seit mehr als sechs Jahren in Deutschland. Knapp die Hälfte hat ein unbefristetes Aufenthaltsrecht. Die größte Gruppe stammt aus der weiter
  • 283 Leser

ADAC: Autofahrer saßen im Sommer 5,4 Jahre im Stau

Die deutschen Autofahrer haben in diesem Sommer auf dem Weg in die Ferien noch mehr Geduld gebraucht als im vergangenen Jahr. Umgerechnet rund 5,4 Jahre saßen – oder standen – Urlauber auf den Straßen in Deutschland fest, wie der Automobilclub ADAC in München mitteilte. An den zwölf Ferienwochenenden in der Zeit vom 24. Juni bis 11. September weiter
  • 293 Leser

Auf den Spuren der Golem-Legende

Überlebensgroß, ganz aus Licht bewacht er den Eingang: der Golem. Das Jüdische Museum Berlin widmet der Legenden- figur eine eigene Ausstellung. weiter
  • 307 Leser

Aufruf auf der Brötchentüte

Ministerin wirbt für „Studis suchen Zimmer“
Studenten haben es vielerorts schwer, eine Unterkunft zu finden. Wissenschaftsministerin Bauer setzt nun auf private Vermieter. weiter
  • 268 Leser

Bayern feiern mit Robben

Neue Bestmarke: Sieben Pflichtspielsiege in Folge zum Saisonauftakt
Von wegen Spitzenspiel: Der FC Bayern dominiert eine erstaunlich demütige Hertha. Arjen Robben feiert ein umjubeltes Comeback – und trifft sogar. weiter
  • 340 Leser

Claus-Brunner hinterlässt Geständnis

Der Berliner Pirat Gerwald Claus-Brunner hat einen jüngeren Mann getötet. Anschließend verschickt er ein Paket, das auch ein Geständnis enthält. weiter
  • 386 Leser

Depression, Angst, Wahn

Angsterkrankungen sind die in Deutschland am weitesten verbreiteten psychischen Störungen. Dazu zählen die Angst vor bestimmten Dingen wie etwa Spinnen, aber auch soziale Phobien – darunter versteht man Ängste vor anderen Menschen und vor sozialen Situationen wie dem Auftreten in der Öffentlichkeit oder Besprechungen mit Kollegen. 20 Prozent der weiter
  • 392 Leser

Doppelte Rückkehr in den Pott

Der neue VfB-Trainer Wolf und Torjäger Terodde stehen vor emotionaler Partie in Bochum
Debüt mit besonderer Note für Stuttgarts neuen Trainer Hannes Wolf: Ausgerechnet in seiner Heimatstadt Bochum muss er mit dem VfB punkten. weiter
  • 452 Leser

EU-Datenschutz: Firmen schlecht vorbereitet

Der europäische Datenschutz ist schon vor Monaten in trockene Tücher gebracht worden. Bei der praktischen Umsetzung in den Unternehmen hat sich allerdings bislang noch nicht allzu viel getan. Die Frist läuft noch 20 Monate. weiter
  • 425 Leser

Ewige Ruhe unter Pinien

300 Jahre protestantischer Friedhof in Rom – Er fasziniert seit je her Schriftsteller und Künstler
Für viele ist er einer der romantischsten Orte Roms: Der 300 Jahre alte protestantische Friedhof inmitten alter Bäume. Hier liegen viele große Namen. weiter
  • 247 Leser

Forscher: Jobaufschwung geht 2017 weiter

Viele hatten spätestens im kommenden Jahr mit steigenden Arbeitslosenzahlen gerechnet - und dabei auf die steigende Zahl erwerbsloser Flüchtlinge verwiesen. Glaubt man den jüngsten Prognosen von Arbeitsmarktforschern kommt es nun doch anders. weiter
  • 392 Leser

Im Gefühlschaos

Wie psychisch kranke Menschen die Deutung von Gewalttaten erleben
Wenn eine Gewalttat das Land erschüttert, heißt es oft: Der Täter war psychisch krank. Dabei haben diese Krankheiten mit Gewalt nichts zu tun. weiter
  • 424 Leser

Janet Yellen hätte mutiger sein sollen

US-Notenbank-Chefin Janet Yellen hätte mutiger sein sollen. Schon allein, um den Märkten einen Überraschungseffekt zu bereiten. Denn dass die Zinsen in den USA tendenziell wieder steigen müssen, ist klar: Die Wirtschaft wächst, die Arbeitslosigkeit sinkt, die Inflation steigt – alles Gründe dafür, wieder so langsam zur Normalität der Geldpolitik weiter
  • 394 Leser

Jugendliche träumen vom Abschalten

Jugendliche leben online. Doch langsam zeichnet sich eine digitale Übersättigung ab: 14- bis 17-Jährige wollen das Smartphone auch mal abschalten. weiter
  • 295 Leser

Kompromiss spaltet Grüne

Einigung bei Erbschaftsteuer – Kretschmann zufrieden, Bundespartei nicht
Aufatmen nach dem Kompromiss bei der Erbschaftsteuer: Die meisten Familienbetriebe werden nicht stärker belastet als bisher. weiter
  • 381 Leser

Kracher-Urteil im Böller-Verfahren

Bundesgerichtshof: Verein darf Verbandsstrafe auf randalierende Fans abwälzen
Fußball-Klubs können Fans in Regress nehmen, wenn sie zum Beispiel durch das Zünden von Knallkörpern Strafen durch das DFB-Sportgericht verursachen. weiter
  • 306 Leser

Kretschmann schont Firmenerben

Kompromiss zur Steuer in letzter Minute
Beim Feilschen um die Reform der Erbschaftsteuer konnten alle Seiten noch leichte Änderungen durchsetzen. Das Grundkonzept bleibt aber erhalten. weiter
  • 422 Leser

Kroes im Zwielicht

Ehemalige EU-Kommissarin war Chefin einer Briefkastenfirma
Informationen über Offshore-Unternehmen auf den Bahamas bringen die ehemalige EU-Kommissarin Neeli Kroes in Bedrängnis. weiter
  • 221 Leser

Löwen kommen nicht vom Fleck

Der FC St. Pauli tritt in der 2. Fußball-Bundesliga auf der Stelle. Im Heimspiel gegen den TSV 1860 München mussten sich die Hamburger trotz zweimaliger Führung mit einem leistungsgerechten 2:2 (1:0) zufriedengeben. Vor 29 000 Zuschauern im nicht ganz ausverkauften Millerntor-Stadion erzielten Christopher Buchtmann (16. Minute) und Bernd Nehrig (76.) weiter
  • 333 Leser

Massenphänomene in Serie

Studie der Uni Münster: Fast jeder zweite Deutsche kennt „Game of Thrones“ & Co.
Neue Serien-Produktionen – vor allem aus den USA – haben den Markt verändert. Eine Studie der Uni Münster geht dem Phänomen auf den Grund. weiter
  • 321 Leser

Mehr Auswahl mit der Girocard

Konto sofort oder erst später belasten
Wir benutzen sie täglich, doch was die vielen Symbole darauf bedeuten, wissen die meisten nicht: die Girocard. Es gibt neue Möglichkeiten für ihren Einsatz. weiter
  • 5
  • 415 Leser

Merkel und Seehofer ringen um Einigung

In der Union wächst nach einem atmosphärisch guten Treffen der Parteispitzen die Hoffnung auf eine Einigung im erbitterten Streit über die Flüchtlingspolitik. Zwar spielte das Thema bei der Beratung der Unionsführung von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und CSU-Chef Horst Seehofer gestern Abend in Berlin dem Vernehmen nach gar keine Rolle. Und es wurden weiter
  • 244 Leser

Mit Angelschnur gegen Radfahrer

Hinterhältiger Anschlag in den Allgäuer Bergen: Ein Mountainbiker ist bei Pfronten (Landkreis Ostallgäu) gegen eine quer über einen Wirtschaftsweg gespannte Angelschnur gefahren. Glücklicherweise konnte der 27-Jährige bei dem Vorfall in unmittelbarer Grenznähe unverletzt absteigen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Ermittler gehen davon aus, weiter
  • 5
  • 348 Leser

Mit Brustimplantaten auf Streife gehen

Gericht entscheidet: Frau darf trotz Schönheitsoperation Polizistin werden
Frauen können laut einer vorläufigen Gerichtsentscheidung auch mit Brustimplantaten Polizistinnen werden. Die Implantate seien im Einzelfall kein Grund, einer Bewerberin die Einstellung in den Polizeidienst zu verweigern, sagt das Verwaltungsgericht München. Mit dem Beschluss gab es dem Eilantrag einer Bewerberin für den Polizeivollzugsdienst statt weiter
  • 301 Leser

Nagelsmann ist Hamburgs neuer Wunschtrainer

Trotz Schonfrist für Bruno Labbadia befindet sich Fußball-Bundesligist Hamburger SV offenbar schon auf der Suche nach einem neuen Trainer. Berichten zu folge soll Julian Nagelsmann der Wunschkandidat für die Labbadia-Nachfolge sein. Der 29 Jahre alter Trainer von Liga-Konkurrent 1899 Hoffenheim sei auf Initiative des Sportdirektors Bernhard Peters bereits weiter
  • 330 Leser

Neues Stadion? KSC stimmt ab

Die sportliche Krise des Karlsruher SC wird bei der Wiederwahl von Präsident Ingo Wellenreuther keine größere Rolle spielen. Denn angesichts der sich abzeichnenden Lösung in der Stadionfrage tritt selbst die aktuelle Negativserie in der zweiten Fußball-Bundesliga in den Hintergrund. An diesem Sonntag hofft das Präsidium nun auf die Zustimmung der KSC-Mitglieder weiter
  • 426 Leser

Ringen um Tengelmann

Krisengipfel: Mitarbeiter und Gewerkschafter hoffen auf baldige Klarheit
Gestern Abend berieten die Chefs von Edeka, Rewe und Tengelmann die Zukunft von Kaiser‘s Tengelmann. Doch welche Möglichkeiten gibt es noch? weiter
  • 453 Leser

Ringen um Tengelmann

Krisengipfel: Mitarbeiter und Gewerkschafter hoffen auf baldige Klarheit
Gestern Abend berieten die Chefs von Edeka, Rewe und Tengelmann die Zukunft von Kaiser‘s Tengelmann. Doch welche Möglichkeiten gibt es noch? weiter
  • 482 Leser

Rätsel um Anschlag

Prozessstart um Handgranaten-Attacke auf Flüchtlingsunterkunft in Villingen
Sechs Männer werden verdächtigt, an einem Anschlag mit einer Handgranate in Villingen beteiligt gewesen zu sein. Sie stehen in Konstanz vor Gericht. weiter
  • 295 Leser

Schöner Spätsommer rettet den Jahrgang

Wider Erwarten ist der 2016er gut geworden: „Die Winzer haben richtig Glück gehabt“
Zu früh gejammert! Der 2016er wird viel besser, als viele Winzer befürchtet haben. Über Menge und Qualität können sich auch die Verbraucher freuen. weiter
  • 445 Leser

Siemens-Azubis protestieren

Mit einem Aktionstag haben Siemens-Auszubildende und Arbeitnehmervertreter gegen Sparmaßnahmen des Unternehmens protestiert. Die IG Metall sprach von mehr als 3000 Teilnehmern bei Aktionen in mehr als 50 Betrieben. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Ausbildung mit Perspektiven – investieren statt reduzieren“. In Amberg überreichten weiter
  • 409 Leser

Superhelden gegen Trump

Sie haben schon gegen Schurken aller Art, gegen außerirdische Monster und sogar böse Halbgötter gekämpft. Doch nun versammeln sich die Avengers, diese Gruppe Superhelden aus der Comic-Schmiede Marvel, für ihren wichtigsten Kampf. Gegen den gefährlichsten aller Bösewichte. Gegen Donald Trump. Kein Witz: Hollywood-Regisseur Joss Whedon, dessen zwei „Avengers“-Filme weiter
  • 585 Leser

Urteil ändert nichts

Auf den ersten Blick ein völlig nachvollziehbares, richtiges Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH): Wenn ein Verein eine Verbandsstrafe an den Deutschen Fußball-Bund (DFB) bezahlen muss, weil ein Fan im Stadion einen dicken Knallkörper gezündet hat, dann kann sich der Verein das Geld vom „Täter“ wiederholen. Hier greift das simple Verursacherprinzip. weiter
  • 355 Leser

US-Notenbank lässt Leitzins unverändert

Zum sechsten Mal in Folge lässt die US-Notenbank Fed den Leitzins unangetastet. Im Dezember könnte es wieder aufwärts gehen. Die Anleger rund um den Globus bleiben gelassen. weiter
  • 497 Leser

Verhängnisvolle Fehler

Gutachten benennt Ursachen der Jagstkatastrophe
Die Jagstkatastrophe im Jahr 2015 wird weiter untersucht. Ein brisantes Gutachten belastet den Mühlenbetreiber und kritisiert die Feuerwehr. weiter
  • 308 Leser

Vorwürfe gegen Brad Pitt

Böse Gerüchte im Scheidungsdrama: Hat der Filmstar die Kinder misshandelt?
Brad Pitt hatte im Scheidungsdrama mit Angelina Jolie die Medien um Zurückhaltung gebeten. Doch das klappt nicht, es gibt böse Gerüchte. weiter
  • 354 Leser

Wenn der Mob tobt

Letzte Woche verwandelte sich die sächsische Kleinstadt Bautzen vorübergehend in eine Kampfzone. Seit Wochen gärende Konflikte zwischen jugendlichen Migranten, Anwohnern und Rechtsradikalen auf einem zentralen Platz explodierten in nächtlichen Krawallen. Laut Polizei hatten Flüchtlinge angefangen. Auf Wortgefechte folgten Flaschenwürfe, Polizisten wurden weiter
  • 310 Leser

Wenn Reifen mitdenken

Tiefe der Profile wird an den Fahrer gemeldet
Reifen haben kein intelligentes Innenleben? Von wegen. Hersteller wie Continental arbeiten daran, dass die Pneus von morgen mitdenken können. weiter
  • 565 Leser

Wohnen im Windpark

Deutschlands erstes Offshore-Hotel liegt vor Sylt
Um sie herum nur Wasser und Windmühlen: In der Nordsee haben Dutzende Ingenieure und Arbeiter eine Wohnplattform bezogen. weiter
  • 475 Leser

Zu hoch gepokert

In letzter Minute haben sich die Länder und der Bund auf einen Kompromiss bei der Erbschaftsteuer geeinigt. Damit haben sie eine doppelte Blamage vermieden: Zum einen vor den Bürgern, dass sie unfähig sind, Lösungen zu finden. Da haben die Gewinne der AfD bei den jüngsten Wahlen manchen Politiker zum Nachdenken gebracht. Zum anderen vor dem Bundesverfassungsgericht, weiter
  • 434 Leser

Ökostrom-Erzeugern drohen Rückzahlungen

Streit um EEG-Beihilfen – Nicht alle Anlagen angemeldet – Bauer muss 200 000 Euro erstatten
Grüner Strom, teure Anlage – auch angemeldet? Geschätzt Tausende Solaranlagen-Besitzer haben womöglich zu Unrecht EEG-Beihilfen erhalten. weiter
  • 424 Leser

Leserbeiträge (3)

Das Wochenende wird freundlich

Wettervorhersage für Samstag, den 24.09.2016Am Samstag gibt es nach örtlichem Frühnebel viel Sonnschein bei maximal 21°C in Ellwangen und Aalen, bis zu 22°C werden es rund um Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 10%

Die weiteren Aussichten:Der Sonntag wird noch etwas wärmer, dazu gibt es weiterhin

weiter
  • 4
  • 2330 Leser

inSchwaben.de (22)

TAG DER ZAHNGESUNDHEIT AM 25. SEPTEMBER

Gesund beginnt im Mund – Fakten gegen Mythen!

Seit inzwischen 26 Jahren trägt der Tag der Zahngesundheit wesentlich zur Aufklärung im Bereich Mundgesundheit bei. Am 25. September finden bundesweit wieder Aktionen statt.
Der Tag der Zahngesundheit am 25. September steht dieses Jahr unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund – Fakten gegen Mythen. weiter
MEINE MIETBOX MASSGESCHNEIDETER LAGERRAUM

Flexible Lösungen für ein Zwischen- oder Dauerlager

Firma bietet maßgeschneiderten Lagerraum für wichtige oder überflüssige Dinge an.
„Platz schaffen für die wirklich wichtigen Dinge“, lautet die Philosophie von Geschäftsführer Thorsten Ulrich von „Meine Mietbox“. Dort findet der Kunde individuellen, maßgeschneiderten Lagerraum in verschiedenen Größen ab 1,8 Quadratmeter. weiter
WIEDERERÖFFNUNG RATHAUS-TIEFGARAGE AALEN

Heller, serviceorientierter und durchgehend geöffnet

Baumängel und Unwetter machten die Arbeiten aufwendiger als geplant.
Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten, ist die Rathaus-Tiefgarage nun seit einigen Tagen wieder geöffnet. Während der Arbeiten traten immer wieder Probleme auf, die die Wiedereröffnung verzögert haben. Entstanden ist eine helle Tiefgarage mit insgesamt 254 Stellplätzen. weiter
TIPPS FÜR SENIOREN LEBEN UND WOHNEN IM ALTER

Unterstützung fürs Leben zu Hause

Pflegedienste und Pflegestützpunkte geben Hilfe und Beratung für das Leben im eigenen Heim.
Auch im hohen Alter zu Hause wohnen, ist ein Traum für viele. Dank ambulanter Dienste, ehrenamtlicher und professioneller Helfer ist das heute immer mehr Menschen möglich. Hausnotrufsysteme geben Sicherheit und Pflegestützpunkte beraten kostenlos. weiter

Umstieg auf anderen Messenger

Kommunikation WhatsApp reicht Daten seiner Nutzer an Facebook weiter. Verhindern lässt sich das nicht völlig. Wer es nicht möchte, kann wechseln.
Ende August veröffentlichte der Messenger WhatsApp seine neuen Geschäftsbedingungen. Danach werden jetzt Daten der Nutzer an den Mutterkonzern Facebook weitergegeben: die Telefonnummern und Informationen, wie häufig Nutzer den Messenger einsetzen. Mittels Update-Nachricht fordert WhatsApp seine Nutzer nun auf, den neuen Geschäftsbedingungungen und Datenschutzbestimmungen weiter
  • 1054 Leser

Den richtigen Schutzschalter für den Herd

Haushalt Für elektrische Haushaltsgeräte ist der richtige Schutzschalter enorm wichtig.
Es gibt verschiedene FI-Schutzschalter – der des Typs F ist für einen modernen Induktionsherd nötig. Darauf weist die Initiative Hausgeräte+ hin. Gewöhnliche Schutzschalter tragen die Bezeichnung Typ A. Sie können bei einer Störung die meisten Fehlerströme erfassen und Nutzer so vor tödlichen Stromschlägen bewahren. Bei mancher modernen Steuerung weiter
  • 940 Leser

Der erste Eindruck zählt

Einrichtung Um den Verkauf einer Immobilie anzukurbeln gestalten sogenannte Home Stager die Räume wohnlich.
Die Expertin Iris Houghton braucht nicht viele Utensilien aus ihrem Fundus: Ein paar Kissen in der Sitzecke, ein passender Beistelltisch, eine Leselampe sowie ein Bild an der Wand und Pflanzen auf der Fensterbank. Fertig – so schnell verwandelt die Home Stagerin einen leeren Raum in ein gemütliches Wohnzimmer. „Home Staging bringt das Potenzial weiter
  • 1004 Leser

Rund ums Haus

Nagellack-Spuren entfernenNagellackentferner ist zum Beseitigen von Nagellack-Kratzspuren nicht das richtige Mittel der Wahl. Denn das Kosmetikprodukt greift zum Teil Möbellack und Kunststoffe an. Es wird empfohlen eine Möbelpolitur zu verwenden, die mit einem weichen Staubtuch über dem Nagellack verteilt wird. Die Politur enthält eine geringe Menge weiter
  • 1505 Leser

Mit Nadel und Faden arbeiten

Beruf In der Ausbildung zur Textil- und Modeschneiderin ist neben handwerklichem Geschick auch jede Menge Geduld gefragt.
Eine klassische Bluse zu schneidern, ist gar nicht so leicht. Der Kragen sei das Schwerste, verrät Nora Strutzke. „Das sind so Sachen, an denen man verzweifeln kann.“ Die 18-Jährige hat im vergangenen Herbst ihre Ausbildung zur Textil- und Modeschneiderin am Oberstufenzentrum für Textiltechnik und Bekleidung (OSZ) in Berlin begonnen. Nach weiter
  • 903 Leser

Multitasking im Vergleich

Arbeitswelt Wer zu viel nebeneinander macht, arbeitet ineffizient.
Mitarbeiter sollten einmal eine To-do-Liste auf zwei verschiedene Weisen abarbeiten. Das empfiehlt Prof. Norbert Rohleder von der Hochschule Mainz. An einem Tag arbeiten Beschäftigte die To-do-Liste ab und checken parallel regelmäßig ihre E-Mails, hören Musik und telefonieren immer wieder. Am Abend überlegen Berufstätige, wie sie sich gefühlt und was weiter
  • 987 Leser

Gut zu wissen

Nur mit GenehmigungWer die Leistung seines Pedelecs steigert, braucht dafür eine Betriebserlaubnis einer Prüfstelle. Nur so lasse es sich im öffentlichen Straßenverkehr bewegen. Das sagt der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).Die Hürden, diese Erlaubnis für ein selbst frisiertes Bike zu bekommen, seien allerdings sehr hoch. Außerdem weiter
  • 782 Leser

Fiesta in seiner siebten Auflage

Gebrauchtwagen Der Ford Fiesta feiert Jubiläum. Seit 40 Jahren gibt es den Kleinwagen – und mittlerweile in vielen verschiedenen Ausführungen.
Im Frühjahr 1976 lief der erste Fiesta vom Band. Seit 2008 ist die siebte Auflage des als Drei- und Fünftürer aufgelegten Autos bei den Händlern. Das letzte Facelift stammt von 2012. Den Vorgänger baute Ford von 2001 bis 2008.„Der macht kaum Probleme“ überschreibt der „Tüv Report 2016“ das Kapitel Fiesta. Damit könne man nicht weiter
  • 815 Leser

Gut zu wissen

Energieverbrauch vergleichen Rund ein Fünftel des Stromverbrauchs im Haushalt stammt vom Kühlschrank. Ein Grund: Das Gerät ist ständig in Betrieb. Daher lohnt sich beim Neukauf der vergleichende Blick auf die Verbrauchswerte. Eine Rolle spielen dabei auch die Energieeffizienzklassen. Ein Beispiel: Eine Kühl-Gefrierkombination mit einem Nutzinhalt von weiter
  • 929 Leser

Kein Veto vom Vermieter

Wohnen Der Partner darf ohne Zustimmung des Vermieters miteinziehen.
Wenn Partner zusammenziehen, darf der Vermieter dies nicht verbieten. Der Mieter muss den Vermieter zwar darüber informieren, eine Zustimmung des Vermieters ist meistens aber nicht nötig. Das gilt auch, wenn der Mieter Nachwuchs erwartet oder Kinder aus früheren Verbindungen künftig bei ihm in der Wohnung leben.Eine Ausnahme gilt allerdings, wenn die weiter
  • 904 Leser

Wasserverschwendung stoppen

Haushalt Ein tropfender Wasserhahn kann und sollte nicht ignoriert werden. Denn meistens lässt er sich schnell und einfach selbst reparieren.
In den meisten Fällen funktioniert die Dichtung der Armatur nicht mehr vollständig“, erklärt Andreas Braun vom Zentralverband Heizung Klima Sanitär. Gummidichtungen können durch Temperaturbelastungen und chemische Prozesse porös werden. Dann entweicht das Wasser tröpfchenweise auch bei geschlossenem Wasserhahn. „Bei hochwertigen, modernen weiter
  • 1001 Leser

Donald Duck und Freunde kommen

Donald Duck, Daniel Düsentrieb, Micky Maus. Diese Comicfiguren sind weltberühmt. Sie leben mit vielen anderen in der Stadt Entenhausen. Die gibt es aber nicht wirklich. Jetzt kommt Entenhausen nach Oberhausen. Diese Stadt gibt es wirklich. Sie liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen. In einer Ausstellung werden dort viele Zeichnungen von den Entenhausenern weiter
  • 1306 Leser

Fernsehen Aktuell

ARTE ReportageMit den Themen: Norwegen – So schützen sie Kinder? Jede körperliche Strafe ist in Norwegen streng verboten, Südkorea – Das Wirtschaftswunder in Südkorea hat seinen Preis. Ein ständig währender Kampf um die Noten. Samstag ARTE, 17.05 Uhr (55 Minuten)Anne WillEmotionen statt Fakten – Warum ist Trump so erfolgreich? Gäste weiter
  • 1509 Leser

Monster-Kürbis wächst

Brandenburg Kürbismeisterschaft
Welcher Kürbis bringt am meisten auf die Waage? Das ist am Wochenende bei einer Meisterschaft im Bundesland Brandenburg die Frage.Der Kürbis von Oliver Langheim wird dabei bestimmt großen Eindruck machen. Das Teil wiegt 550 Kilogramm – etwa so viel wie eine Kuh.Züchter Oliver Langheim hat sich auch liebevoll um das Monster-Gemüse gekümmert. Er weiter
  • 1709 Leser

Wo die wilden Hirsche röhren

Brunftzeit Jetzt ist wieder Paarungszeit beim Rotwild
Einmal im Jahr benehmen sich Hirsche so richtig daneben. Sie brüllen herum. Sie geben an, wann immer sie nur können. Und sie raufen sich dauernd mit anderen. Das passiert in der Brunftzeit zwischen September und Oktober. Brunft nennt man die Paarungszeit beim Rotwild.Die männlichen Hirsche und weiblichen Tiere treffen sich zur Paarungszeit auf dem Brunftplatz. weiter
  • 1423 Leser

Magischer Ort am Fuß des Stiefels

Italien Wo Adria und Ionisches Meer sich treffen, liegt mit Otranto ein sehr reizvolles Städtchen, dessen Zauber auch die Einheimischen nicht widerstehen können. Von Stefanie Bisping
Antonio Milo fischt seit 1946. Er erinnert sich gut daran, wie es damals war. „Anders“, sagt er und lacht vergnügt. „Wir sind mit Ruderbooten rausgefahren, es war Schwerstarbeit.“ Milo orientierte sich nach dem Wind, dem Mond und den Sternen. Er musste das Meer und die Küste kennen, wissen, wo das Wasser wie tief ist. Das heutige weiter
  • 912 Leser

Einer, der als Kind nie Lokführer werden wollte

Porträt Seit 40 Jahren singt und malt der Hohenstaufener Harald Immig. Die Karriere beginnt in der Bocksgasse in Schwäbisch Gmünd vor dem Kulturzentrum Prediger. Von Kuno Staudenmaier
Ein Sommersamstag im Jahr 1975. In Schwäbisch Gmünd flanieren die Menschen zwischen Marktplatz und Münsterplatz, tragen Wochenmarkt-Körbe. Manche halten unterwegs inne. In der Prediger-Passage – das Kulturzentrum hatte zu der Zeit noch eine überdachte Öffnung entlang der Bocksgasse – steht ein junger Mann, die Gitarre in der Hand. Er singt weiter

Finanzberatung: Fünf Tipps für Verbraucher

Unzählige Produkte und Anbieterversprechen, von denen eines aussichtsreicher klingt als das andere: Der Finanzmarkt ist unübersichtlich und erscheint vielen Verbrauchern wie ein Labyrinth – nicht zu Unrecht. Wer fürs Alter vorsorgen, seine Familie absichern oder sein Vermögen anlegen möchte, kommt daher um eines nicht herum: eine professionelle Finanzberatung. weiter
  • 2277 Leser